Page 1

Sonderausgabe

IM TALK

MISS AUSTRIA ENA KADIC UND MISS OÖ DORIS HOFMANN

SHOOTING

LERNEN SIE DIE NEUEN MISSEN KENNEN

Miss OÖ-Wahl AM 6. APRIL 2014 IM CASINO LINZ

U1_Cover .indd 48

10.03.14 08:40


2_Palido.indd 1

10.03.14 08:43


Inhalt KrĂśnender Event

8 Casino Royale

4

Miss Wahl 2014

10 Missen im Portrait

10

Alles zum Event im Casino

7

Silvia Hackl Die Missenmacherin im Talk

Wir stellen vor Kandidatinnen zur Miss-Wahl

27

Ena Kadic Interview mit der Miss Austria

iebe LeserInnen, Sie halten die erste Sonderausgabe der OBERĂ–STERREICHERIN zur Miss OberĂśsterreichWahl 2014 in den Händen. FĂźr unser Bikinishooting ab Seite 10 haben wir die jungen Frauen, die am Sonntag, den 6. April, bei der Wahl zur Miss OberĂśsterreich im Linzer Casino teilnehmen werden, näher kennengelernt. Eines kann ich Ihnen jetzt schon sagen: Die 17 Damen haben allesamt groĂ&#x;es Potenzial und werden bei der Miss-Wahl alles geben, um mit dem begehrten KrĂśnchen nach Hause gehen zu kĂśnnen. Ăœberzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich den groĂ&#x;en Event mit Stars wie Dorian Steidl, Andreas Steppan und Sängerin Missy May nicht entgehen. Seien Sie dabei, wenn OberĂśsterreichs schĂśnste Frau gekĂźrt wird.

0479,::<4! Magazin zur Miss OĂ&#x2013;-Wahl 2014 Sonderbeilage des Magazins â&#x20AC;&#x17E;OberĂśsterreicherinâ&#x20AC;&#x153; Die Informationen zur Offenlegung gemäĂ&#x; § 25 MedienG kĂśnnen unter der URL http://www.dieoberoesterreicherin.at/de/impressum/651.html abgerufen werden. Herausgeber: Josef Rumer Medieninhaber und Hersteller: Neu-Media GmbH

Bahnhofplatz 2, 4600 Wels E-Mail: office@neu-media.at, Tel.: 07242 / 9396 8100, Fax: 07242 / 9396 8110 Geschäftsfßhrung: Josef Rumer, Mag. Andreas Eisendle Assistentin der Geschäftsfßhrung: Astrid Zellinger E-Mail: astrid.zellinger@neu-media.at Bßroorganisation: Kerstin Starzengruber E-Mail: office@neu-media.at Redaktionsleitung: Mag. Ulli Wright E-Mail: redaktion@neu-media.at,

Bahnhofplatz 2, 4600 Wels, Tel.: 07242 / 9396 8102 Redaktion: Mag Ulli Wright, Dr. Maria Russ Anzeigenleitung: Josef Rumer, E-Mail: anzeigen@neu-media.at Grafik: Ing. Anja Gubo, Karin Rosenberger, Juliane Brunhuemer E-Mail: grafik@neu-media.at Fotos: Heli Mayr, MAC Verlags- und Herstellungsort: Bahnhofplatz 2, 4600 Wels +Y\JR!NP Druck, 3100 St. PĂślten Vertrieb: Morawa Pressevertrieb Ges.m.b.H., 1011 Wien

ECI/bvdm Gray Co  

Viel Freude beim Durchblättern! Ihre Ulli Wright

Foto: Karin Lohberger

33 Doris Hofman

Fotos: Heli Mayr

L

Missen | 3

3_Editorial.indd 3

10.03.14 08:43


Andreas Steppan und Dorian Steidl werden mit Humor durch den Abend führen.

Sängerin Missy May wird die Bühne rocken.

Fotos: Privat, MAC, Zartl-May

Am 6. April wird feststehen, wer den Missenthron erklimmen wird.

Wer ist die Schönste im Land? 17 Missen setzen bei der Miss Oberösterreich-Wahl 2014 am Sonntag, 6. April, im Casino Linz alles auf eine Karte.

C

asino-Direktor Josef Kneifl und Marketingchef Martin Hainberger sind heuer die Gastgeber von Oberösterreichs größtem Beauty Contest. „Nachdem das Casino Linz schon oft Location für die Startnummernauslosung war, freuen wir uns heuer ganz besonders, die Miss OÖ-Wahl am 6. April in unserem Haus willkommen zu heißen“, sagt der Linzer Casino-Direktor Josef Kneifl. Wer ist die Schönste im Land? 17 bildhübsche Kandidatinnen aus ganz Oberösterreich wollen sich den Titel „Miss OÖ 2014“ und das Missenkrönchen sichern. Die frischgebackene Miss Oberösterreich und ihre Vizemiss vertre-

ten unser Bundesland Anfang Juli bei der großen Miss Austria-Gala traditionell im Casino Baden. „Zuvor geht es gemeinsam mit allen anderen Bundeslandsiegerinnen ins Missen-Camp im Falkensteiner Hotel Wien Margareten, wo es für alle Teilnehmerinnen der Miss Austria-Wahl Workshops und Coachings gibt“, erklärt Silvia Hackl, Geschäftsführerin der Miss Austria Corporation. Musikalische Highlights Und der 6. April wird zweifelsohne ein Abend der Genüsse – nicht nur optisch, sondern auch für Gaumen und Ohren. Moderiert wird der Abend von Dancing Star und Moderator Dorian Steidl, der gemeinsam mit Duettpartner Andreas

Steppan für das Showprogramm sorgen wird. Die zwei Entertainer werden Klassiker im Stil der „Rat Pack“ à la Frank Sinatra zum Besten geben. Auch Sängerin und Kabarettistin Missy May wird im Casino mit den Missen auf der Bühne performen. Modedefilee von Designer Gottfried Die Galagäste dürfen sich auf ein exklusives Menü sowie ein Modedefilee von Designer Gottfried mit den schönsten Missen der letzten Jahre freuen. Der lange Catwalk im Casineum wird nicht nur die Gäste begeistern. Die aktuellen Modetrends von „Sebastian“, „Moon Dress“, „Trachten Wichtlstube“ sowie „Charles Vögele“, Brillentrends von PR Optics und ausgesuchte Schmuckstücke von Palido

4 | Missen

4-5_casino.indd 4

10.03.14 08:44


Fotos: Privat, MAC, Zartl-May

werden ebenso im Mittelpunkt stehen wie die Showacts des Abends. Tolle Preise für die Miss Die frischgebackene Miss Oberösterreich wird die Bühne nicht nur mit Krönchen und Schärpe verlassen, sie kommt auch in den Genuss wertvoller Preise. So kann sie für zwölf Monate mit einem Hyundai i10 von CCL inkl. Versicherung durch die Lande ziehen. Zusätzlich schickt sie Park Inn mit Begleitung für zwei Nächte nach Budapest. Weiters gewinnen Miss und Vize Miss Oberösterreich ein exklusives Modeshooting mit Fotograf Heli Mayr für Die Oberösterreicherin im Ausland. Die Siegerin und die Vizemiss qualifizieren sich für das große Miss Austria-Finale

und werden unser Bundesland beim größten Beauty-Spektakel Österreichs, der Wahl zur Miss Austia im Casino Baden, vertreten. Die Jury des Abends „Wer die Wahl hat, hat die Qual“, lautet für die fachkundige Jury am 6. April die Devise. Folgende Juroren werden die 17 Missen mit wachsamem Auge beobachten und die schönste Repräsentantin des Landes wählen: Ena Kadic, Miss Austria 2013, Doris Hofmann, Miss Universe Austria 2013, Patricia Kaiser, Miss Austria 2000, Alex Kreissl, Dancing World, Nina Kraft, M.a.n.d.u. Leonding, Josef Gruber, Chefredakteur TIPS, Heli Mayr, Fotograf,

Christian Zimmermann, LT1 Marketing, Josef Rumer, Geschäftsführer Die Oberösterreicherin, Thomas Krenn, General Manager Charles Vögele, Mag. Martin Hainberger, Marketing Casino Linz, Jörg Rigger CCL.

Info Karten: VIP Ticket (€ 69) inkl. Galamenü, Getränke, Show und Casinojetons. Showticket (€ 39) inkl. Welcomedrink, Show, Casinojetons. Reservierungen unter: tickets@miss-austria.at oder tickets.linz@casinos.at

Das Gruppenpackage beinhaltet folgende Leistungen: · · · ·

Sektempfang Brötchen persönliche Spielbetreuung Spielerklärung für Roulette, Black Jack und Poker · Turnier inkl. Turnierjetons und Sachpreisen aus der Casino Collection Bitte beachten Sie eine Buchungsfrist von 3 Werktagen im Voraus um eine einwandfreie Organisation garantieren zu können.

Casino Party für 10 Personen

Reservierung unter: +43 (0) 732 65 44 87 – 17202 oder sophie.muellner@casinos.at Bitte bringen Sie diesen Gutschein zu Ihrem Casinobesuch mit. Der Gutschein ist nicht in bar ablösbar. Eintritt im Rahmen der Besuchs- und Spielordnung. Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. Änderungen sowie Satz- und Druckfehler vorbehalten.

Im Wert von

€ 130,–

Serviceline: +43 (0)1 534 40 50 facebook.com/casino.linz linz.casinos.at Infos unter: spiele-mit-verantwortung.at

CA_Inserat_Party_Gutschein_Linz_195x132.indd 1

4-5_casino.indd 5

05.03.14 16:32

Missen | 5

10.03.14 08:44


Die Missen-Macher Das Headquarter der Miss Austria Corporation thront in Linz.

D

ie Miss Austria Corporation (MAC) hat ihren Firmensitz im Zentrum von Linz. Die MAC hat rund 46 eingetragene Marken. In jedem Bundesland gibt es selbstständige Lizenznehmer. Neben den groĂ&#x;en Projekten â&#x20AC;&#x17E;Miss Austriaâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Mister Austriaâ&#x20AC;&#x153; werden auch sämtliche OberĂśsterreich-Events von hier aus durchgefĂźhrt. Zusätzlich zu den Misswahlen fĂźhrt die MAC auch Ăśsterreichweit Modenschauen mit den Missen und Mistern durch â&#x20AC;&#x201C; auch die ehemaligen Missen sind sehr gefragt, der Modelpool der MAC umfasst Ăśsterreichweit rund 200 Models. Man kann die Missen und Models fĂźr Fotoshootings, Fashionshows und Werbekampagnen buchen. Mehr Infos dazu unter office@miss-austria.at

Ă&#x153;ber die MAC kĂśnnen Missen und Models fĂźr Shootings und Fashionshows gebucht werden.

&)&54  0 4 ; 8 . ;  2     " * "

%!#!    &"&& (((.0*."10*." 4976/9:5:5504



&   &&  &$  &$  &! " 6 "&&(#&-*" " "  )  !   "&"    & "&-  &*&&(  " 

'   0 "& '" 

#"!)"%#($$"'     %('# "!!

6_missenmacher.indd 1

10.03.14 08:45


Schön und diszipliniert Seit einem Jahr ist Ex-Miss Austria Silvia Hackl Geschäftsführerin der Miss Austria Corporation. Ein knallharter, aber sehr interessanter Job, wie sie im Interview erzählt. selbst kümmere mich neben dem Tagesgeschäft hauptsächlich um die Kooperationen, unsere Lizenznehmer, die wir in jedem Bundesland haben und um den Verkauf bzw. die Grobplanung der großen Events wie Miss und Mister Austria-Wahl, Miss OÖ-Wahl.

Foto: Privat

Welche Qualitäten muss eine junge Frau haben, um Miss Oberösterreich zu werden? Sie muss es wollen! Sie muss offen sein für neues, Initiative ergreifen, gebildet und humorvoll sein – und natürlich muss sie optisch herausstechen. Wenn sie dazu noch eine liebenswürdige Art hat und verlässlich ist, können wir sehr gut mit ihr zusammenarbeiten.

Wie viel Arbeit steckt hinter der Organisation einer Misswahl? Viele Menschen stellen sich vor, dass das der schönste Job überhaupt ist – immer Glamour, Glitzer, schöne Menschen und abends ein bisschen auf Society-Events herumgehen. In der Realität ist es aber ein knallharter Job, der viel Disziplin, Eigeninitiative und vor allem Verlässlichkeit erfordert. Unser Hauptbüro ist in Linz und besteht aus drei Mitarbeitern, die täglich Anfragen beantworten, den Terminkalender von Miss und Mister Austria verwalten, Angebote ausschicken, kleinere Events, Castings, Vorwahlen, Modenschauen usw. organisieren. Bei großen Veranstaltungen haben wir ein eigenes Eventteam von zusätzlich rund zehn Personen im Einsatz. Ich

Wird es auch heuer wieder ein Missen-Camp geben? Heuer ist das Missen-Camp für Anfang Mai im Falkensteiner Hotel Wien Margareten geplant. Den genauen Ablauf darf ich allerdings noch nicht verraten. Was bringt einer jungen Frau der Titel „Miss Oberösterreich“? Neben tollen Preisen haben die Mädchen die Chance, den Miss Austria-Titel zu holen und damit in ein neues Leben zu starten. Aber auch die Gewinnerin der Miss Oberösterreich-Wahl kommt in den Genuss guter Aufträge und Jobs (Shootings, Modenschauen, Einladungen zu hochkarätigen Events). Wie groß ist die Enttäuschung bei den Mädchen, wenn sie nicht ins Finale kommen? Jede, die mitmacht, will gewinnen und

das ist auch gut so. Die Beste wird gewinnen und für die anderen ist es oft kurz eine Enttäuschung. Neid kommt allerdings selten vor. Durch die gemeinsamen Termine vor der Wahl verstehen sich die Kandidatinnen meistens sehr gut – manche Freundschaften beginnen hier. Somit freuen sie sich auch für die Gewinnerin. Trotzdem: Ein paar Tränen werden Backstage sicherlich vergossen, auch weil nach dem Event der Druck abfällt. Vor elf Jahren wurden Sie zur Miss OÖ gewählt. Was ist Ihnen von damals noch in Erinnerung? Wir hatten einen riesigen Laufsteg und mussten mit den langen Abendkleidern viele Stufen überwinden – das allein war schon ein Erlebnis! Es war ein tolles Gefühl, viele Freunde waren dabei und haben mich angefeuert. Ich habe meine Auftritte immer sehr genossen – und das Beste daran war, dass ich gewonnen habe (lacht). Durch diese Erfahrung und die Zeit danach wurde ich schnell erwachsen und habe tolle Leute kennengelernt, von denen ich mir in puncto Motivation, Willenskraft und Durchsetzungskraft im Geschäftsleben vieles abschauen konnte. Ich bin überzeugt, dass dieser Titelgewinn mir meine Karriere ermöglicht hat und mich zu dem Menschen gemacht hat, der ich jetzt bin. Haben Sie noch einen heißen Tipp für die Mädchen, wenn Sie am 6. April im Casino Linz zur Wahl antreten? Sich eine gewisse Natürlichkeit zu wahren und trotzdem wie eine Prinzessin über den Laufsteg zu schweben. Auf keinen Fall darf man sich von anderen verunsichern lassen – so eine Chance kommt nur einmal im Leben! Bei Rückschlägen Krönchen richten und weitermachen! Ulli Wright Missen | 7

7_silvia.indd 7

10.03.14 08:45


Casino Royale Die Wahl zur Miss OberĂśsterreich am Sonntag, 6. April, findet heuer zum ersten Mal im Casino Linz statt. FĂźr unser Fotoshooting haben die Kandidatinnen schon einmal im Casino Platz genommen. Fotos: Heli Mayr

8 | Missen

8-25_missen bikini.indd 8

10.03.14 08:45


Missen | 9

8-25_missen bikini.indd 9

10.03.14 08:46


Fotos: Heli Mayr, Visa: Cambio Academy, Bikinis: „Sebastian“

Brandstätter Carina

Wohnort: St. Valentin, geboren am 04.01.94 Größe: 170 cm Hobbys: Fitness, Snowboarden Beruf: Customer Care 10 | Missen

8-25_missen bikini.indd 10

10.03.14 08:46


Auinger Verena

Wohnort: Wels, geboren am 28.12.91 GrĂśĂ&#x;e: 171 cm Hobbys: Sport, Spazieren, Tiere, Mode Beruf: Friseurin Missen | 11

8-25_missen bikini.indd 11

10.03.14 08:46


Fotos: Heli Mayr, Visa: Cambio Academy, Bikinis: „Sebastian“

Lackinger Jasmin

Wohnort: Leonding, geboren am 24.06.95 Größe: 167 cm Hobbys: Reiten Beruf: Schülerin 12 | Missen

8-25_missen bikini.indd 12

10.03.14 08:46


Furdea Julia

Wohnort: Asten, geboren am 19.07.94 Größe: 169 cm Hobbys: Lesen, Sport (Schwimmen und Laufen), Reisen Beruf: Schülerin Missen | 13

8-25_missen bikini.indd 13

10.03.14 08:46


Fotos: Heli Mayr, Visa: Cambio Academy, Bikinis: „Sebastian“

Mehonic Ornella

Wohnort: Steyrermühl, geboren am 05.11.93 Größe: 166 cm Hobbys: Schwimmen, Tanzen Beruf: Schülerin 14 | Missen

8-25_missen bikini.indd 14

10.03.14 08:46


Pfanzeltner Julia

Wohnort: Steyr, geboren am 25.06.88 GrĂśĂ&#x;e: 175 cm Hobbys: Fotografieren, Reisen, Sprachen, Motorsport, Bergsteigen Beruf: Trainee Maschinenbau-Wirtschaftsingenieur Missen | 15

8-25_missen bikini.indd 15

10.03.14 08:46


Fotos: Heli Mayr, Visa: Cambio Academy, Bikinis: „Sebastian“

Gaubinger Bianca

Wohnort: Wels, geboren am 20.05.96 Größe: 164 cm Hobbys: Kochen, Tanzen, Fitness Beruf: Drogistin 16 | Missen

8-25_missen bikini.indd 16

10.03.14 08:46


Hauser Sieglinde

Wohnort: Pattigham, geboren am 20.10.95 Größe: 168 cm Hobbys: Geige spielen, Englisch, Theaterspielen, Sport Beruf: Schülerin Missen | 17

8-25_missen bikini.indd 17

10.03.14 08:46


Fotos: Heli Mayr, Visa: Cambio Academy, Bikinis: „Sebastian“

Hofer Lisa

Wohnort: Bad Leonfelden, geboren am 24.12.92 Größe: 174 cm Hobbys: Singen, Freunde treffen, Neffe Lion Beruf: Kosmetikerin 18 | Missen

8-25_missen bikini.indd 18

10.03.14 08:46


Mayer Tanja

Wohnort: Wels, geboren am 01.02.90 GrĂśĂ&#x;e: 168 cm Hobbys: Sport, Volleyball, Reisen, Kochen, Snowboarden Beruf: Studentin Missen | 19

8-25_missen bikini.indd 19

10.03.14 08:47


Fotos: Heli Mayr, Visa: Cambio Academy, Bikinis: „Sebastian“

Gattringer Melanie Sandra

Wohnort: Tragwein, geboren am 10.06.94 Größe: 174 cm Hobbys: Klarinette spielen, Zeit mit Nichten und Neffen verbringen, Schwimmen, Laufen Beruf: Studentin, Rezeptionistin im Fitnessstudio 20 | Missen

8-25_missen bikini.indd 20

10.03.14 08:47


Lang Miriam

Wohnort: Altenfelden, geboren am 26.12.94 GrĂśĂ&#x;e: 174 cm Hobbys: Sport, Reisen, Lesen, ins Kino gehen Beruf: Studentin Missen | 21

8-25_missen bikini.indd 21

10.03.14 08:47


Fotos: Heli Mayr, Visa: Cambio Academy, Bikinis: „Sebastian“

Wagner Christina

Wohnort: Gallneukirchen, geboren am 21.05.93 Größe: 172 cm Hobbys: Mode, Musik, Gesang, Kino Beruf: Studentin 22 | Missen

8-25_missen bikini.indd 22

10.03.14 08:47


Dunst Martina

Wohnort: Sierning, geboren am 12.09.92 GrĂśĂ&#x;e: 172 cm Hobbys: Laufen, Schwimmen, Kinder Beruf: Studentin, Familienbegleiterin Missen | 23

8-25_missen bikini.indd 23

10.03.14 08:47


Fotos: Heli Mayr, Visa: Cambio Academy, Bikinis: „Sebastian“

Omerovic Kadira

Wohnort: Altheim, geboren am 13.12.92 Größe: 170 cm Hobbys: Shoppen, Reisen, Tanzen Beruf: Friseurin 24 | Missen

8-25_missen bikini.indd 24

10.03.14 08:47


Kasper Marlene

Wohnort: Gunskirchen, geboren am 12.09.94 GrĂśĂ&#x;e: 184 cm Hobby: Sport Beruf: Studentin Missen | 25

8-25_missen bikini.indd 25

10.03.14 08:47


Nutze Deine Chance! All jene, die ihr Missentalent unter Beweis stellen möchten, können sich bereits jetzt schon wieder für die Vorwahlen zur Miss Oberösterreich-Wahl 2015 bewerben.

Foto: MAC

D

Miss Wels, Tanja Mayer, hat die Startnummer für die Miss OÖ-Wahl bereits in der Tasche.

26_nächste wahl.indd 1 A5_genussland_2013.indd 3

as Team der Miss Austria Corporation Oberösterreich castet die Teilnehmerinnen je nach Einzugsgebiet. „Die Schulung der Mädchen steht bei der Miss Austria Corporation (MAC) im Vordergrund. Jede unserer Kandidatinnen soll sich wie eine Prinzessin fühlen“, so MAC-Geschäftsführerin Silvia Hackl. Die Kandidatinnen treffen sich vorab schon zum kostenlosen Catwalk-Training und Presseshooting. Am Tag der jeweiligen Veranstaltung finden die Choreografie-Probe und das Laufstegtraining statt. Weiters kommen die Mädchen in den Genuss eines Profistylings. „Oft ist es so, dass bereits die Vorwahlsiegerinnen

neben tollen Preisen Buchungen für Modenschauen und Shootings bekommen. Darüberhinaus qualifizieren sie sich für das Miss OÖ-Finale“, so Silvia Hackl.

Info Interessierte Mädchen ab 18 Jahren, die die österreichische Staatsbürgerschaft haben, können sich ab April 2014 über die offiziellen Miss Austria-Vorwahlen und Castings in OÖ informieren und anmelden. E-Mail: bewerbung@missoberoesterreich.at www.miss-austria.at

10.03.14 09:05 04.07.13 11:29


Miss Austria steht auf Latte Macchiato Im gut besuchten CUP&CINO Central auf der Landstraße in Linz gibt Ena Kadic einen Einblick in ihr spannendes Jahr als Miss Austria und als Testimonial für CUP&CINO.

S

chon beim Eintreten in das neue Life Style-Lokal CUP&CINO Central auf der Landstraße in Linz erntet Miss Austria Ena Kadic von allen Seiten bewundernde Blicke. Locker und lässig bestellt sich die sympathische Tirolerin einen Macchiato und wirft sich für unseren Fotografen in Pose. Als Testimonial von CUP&CINO leiht sie dem internationalen Kaffeeunternehmen mit Sitz in Linz ihr Gesicht. Am 3. Juli 2014 ist Ihr Jahr als amtierende Miss Austria vorbei. Was war bisher das Spannendste bzw. Aufregendste? Das Spannendste war mit Sicherheit meine Teilnahme bei der Miss World-Wahl auf Bali in Indonesien. Es ist einfach unbeschreiblich, bei einem derartigen Ereignis dabei zu sein. So etwas erlebt man nur einmal im Leben und man nimmt unglaubliche Erfahrungen mit nach Hause. Die Miss World-Wahl war bisher mein absolutes persönliches Highlight. Wie viele Shootings haben Sie als Miss Austria absolviert und welches war das beeindruckendste? Ich habe bisher so um die 20 Shootings absolviert. Aber mein Jahr als Miss Austria ist noch nicht vorbei. Bis 3. Juli kommen sicher noch einige Shootings dazu. Am coolsten waren für mich die Shootings mit Starfotograf Manfred Baumann.

Miss Austria Ena Kadic ist das Gesicht von CUP&CINO

Sie haben in Innsbruck die Ferrarischule für Mode und Bekleidungstechnik absolviert. Haben Sie künftig vor, als Designerin zu arbeiten? Ich habe viel darüber nachgedacht, ob ich in diese Branche wieder einsteigen soll.

φ

Missen | 27

27-28_ena.indd 27

10.03.14 08:46


Fotos: Mathias Lauringer

Manuela Kaar, Marketing CUP&CINO, Ena Kadic und Peter Huber, Geschäftsführer von CUP&CINO

Ena Kadic genießt einen Macchiato, ihren Lieblingskaffee.

Das Talent dazu habe ich, ich kann sehr gut zeichnen. Ich lasse mir diesen Weg aber noch offen. Welchen Modestil bevorzugen Sie privat? Ich mag einen sehr lockeren und legeren Stil, mit Käppis und Hüten. Kann man als amtierende Miss Austria einem Beruf nachgehen? Es ist ein sehr stressiges Jahr und ich habe den Aufwand mit Sicherheit unterschätzt. Man muss sehr präsent sein, das kostet viel Energie und Kraft, und man reist viel herum. Man muss sich für das Jahr als Miss Austria freispielen, als Nebenjob darf man das nicht sehen. Ich war zum Beispiel jetzt eine Woche nicht zu Hause. Was gefällt Ihnen am Modeln am meisten? Ich fühle mich vor der Kamera ziemlich wohl, das war schon immer so. Es ist ein Job, den ich auch nebenbei locker machen kann. Was hat Sie dazu bewogen, bei einer Misswahl mitzumachen? Begonnen hat alles bei mir zu Hause in Tirol. Da hat mich eine Freundin dazu ermutigt, bei einer Misswahl mitzumachen und ich wurde zur Miss Wipptal gewählt. Damals hätte ich mir nie gedacht, dass ich einmal Miss Austria werde.

Würden Sie bei einer Casting-Show wie Austria’s Next Topmodel mitmachen? Nein, das wäre überhaupt nichts für mich. Ich möchte nicht ständig im Fernsehen präsent sein, das würde mich zu sehr stressen. Am 6. April wird im Casino in Linz die Miss OÖ gewählt. Haben Sie einen Tipp für die Kandidatinnen? Ich war bei meiner Wahl ziemlich locker. Ich habe mir gedacht, wenn es was wird, dann ist es toll, wenn nicht, kann ich auch nichts machen. Man soll einfach Spaß haben dabei, das ist das Wichtigste. Dann geht man auch sehr unbeschwert raus auf die Bühne. Sie sind Testimonial für CUP&CINO. Wie muss ein Produkt sein, damit Sie dafür Ihren Namen hergeben? Das Gesamtpaket des Produktes muss für mich passen. CUP&CINO ist eine tolle Marke; sie ist exklusiv und sie vermittelt Lifestyle. Es ist ein gutes Produkt, das sehr gut zu mir passt. Was ist Ihr Lieblingskaffee? Das ist ohne Zweifel der Macchiato. Wie lebt Ena Kadic privat? Ich wohne im Moment bei meiner Oma in Tirol und ich lebe sehr locker. Wenn ich zu Hause bin, dann bin ich gerne mit mei-

ner Familie und mit meinen Leuten zusammen. Gab es am Miss Austria-Dasein etwas, dass Ihnen bisher nicht gefallen hat? Es gibt überall Vor- und Nachteile, so ehrlich muss man sein. Aber dass mir etwas überhaupt nicht gefallen hätte, ist bisher zum Glück noch nicht vorgekommen. Wie geht Ihr Leben nach dem Jahr als Miss Austria weiter. Gibt es schon Pläne? Nein, ich habe im Moment noch überhaupt keinen Plan. Ich könnte mir vorstellen, dass ich international als Model arbeiten würde. Ulli Wright

Info CUP&CINO Coffee House Ob morgens zum reichhaltigen Frühstück, zum leichten Mittagssnack oder zum Cappuccino in der Shoppingpause – das CUP&CINO Coffee House bietet den ganzen Tag den richtigen Rahmen für den kurzen Ausbruch aus dem Alltag. Und abends lädt die stimmungsvolle Atmosphäre bei Cocktails, Prosecco, frisch gezapftem Bier und leckeren Snacks zu guter Unterhaltung und zum Freundetreffen ein. Ein CUP&CINO Coffee House gibt es neben Linz auch in Salzburg, Marchtrenk, Traun und in Wels. Infos unter: www.cupcino.at

28 | Missen

27-28_ena.indd 28

10.03.14 08:47


LIFE STYLE COFFEE

O F F I Z I E L L E R PA R N T E R D E R

L I N Z . T R AU N . M A R C H T R E N K . W E L S . S A L Z B U R G. 29_cup&cino.indd 1

10.03.14 08:47


Modische Missen-Fahrt 30 | Missen

30-31_auto.indd 30

10.03.14 08:47


Auch dieses Jahr ist die neue Miss OÖ mobil: Mit dem neuen Hyundai i10 bekommt die Miss OÖ für zwölf Monate ein schickes sparsames Stadtauto mit europäischem Design. Bei CCL Car Center Linz gibt’s den neuen Hyundai i10 schon ab € 9490 und jederzeit zur Probefahrt. Zu Besuch bei Charles Vögele: Nach dem Motto „Black is back“ griffen die Missen bei ihren Outfits zu Kleidern, Blusen und 7/8-Hosen. Die klassisch in Schwarz-Weiß gehalten Outfits zählen im Frühling zu den Must-haves der Saison. Missen | 31

30-31_auto.indd 31

10.03.14 08:47


Claudia Kriechbaumer und Doris Hofmann

Sandra Poppenreiter, MAC (links)

Ulli Wright im Interview mit der Miss OÖ

Fotograf Heli Mayr in Action

Das Making-of Fotoshooting im Casino Linz und im Studio von Fotograf Heli Mayr, Laufstegtraining usw. – bereits vor der Wahl zur Miss Oberösterreich gibt es für die Kandidatinnen viel zu tun. Aber bevor Heli Mayr die Missen vor seiner Kamera in Szene setzt, werden sie von Make-up-Artist Claudia Kriechbaumer und ihrem Team von der Cambio Beautyacademy perfekt gestylt. In den exklusiven Bikinis von „Sebastian“ in der Klosterstraße in Linz machen die Mädchen eine Top-Figur. Männliche Unterstützung erhalten sie auf den Fotos von Mister OÖ Kristijan Franjic und Maximilian Schartner. Absolute Professionalität fürs Covershooting des Missenmagazins beweist die aktuelle Miss OÖ Doris Hofmann in einem Kleid von Moon Dress. Mit wachsamen Augen beim Shooting dabei waren Sandra Poppenreiter und Jasmin Schickinger von der Miss Austria Corporation sowie Anja Gubo und Ulli Wright vom Magazin „Die Oberösterreicherin“. Mit der Making-of-Kamera verfolgt wurden das gesamte Team von Daniela Milich. 32 | Missen

32_making of.indd 32

10.03.14 08:47


Ein spannendes Jahr Den 17. März 2013 wird Doris Hofmann garantiert nie wieder vergessen. An diesem Tag wurde die Steyrerin zur Miss Oberösterreich gewählt.

S

rung gewonnen. Die finanzielle Unterstützung, die man als Miss Oberösterrich erhält, ist natürlich auch äußerst positiv“, lacht Doris.

Miss Universe-Wahl „Die zwei Wochen in Moskau waren die spannendsten in meinem Leben. Wir hatten unglaublich viele Termine und ich plauderte sogar kurz mit Donald Trump, dem Unterstützer des Contests.“ Mit ihrer Zimmerkollegin in Moskau, der Miss Schweiz, ist die noch heute in regem Kontakt. Stolz ist sie auch auf ihren zweiten Platz, den sie bei der Wahl zur Miss Austria 2013 erzielt hat. „Natürlich fand ich es anfangs kurz einmal schade, dass ich ‚nur’ Zweite wurde. Die Enttäuschung hielt sich aber in Grenzen und letztendlich habe ich mich unglaublich gefreut“, so Doris. Bei einer Misswahl würde die Steyrerin sofort wieder mitmachen. „Ich habe so viele nette Menschen kennengelernt und jede Menge an Lebenserfah-

Lehrerin in Graz Im Dezember des Vorjahres ging für die amtierende Miss OÖ auch beruflich ein Traum in Erfüllung und sie begann in Graz, wo sie mit ihrem Freund Johannes lebt, als Volksschullehrerin zu arbeiten. „An meinem Beruf gefällt mir, dass ich der nächsten Generation etwas mitgeben kann“, erzählt Doris. Natürlich steht sie auch weiterhin so gut es zeitlich geht, für Shootings vor der Kamera, denn das Modeln ist nach wie vor ihre große Leidenschaft. Was die Zukunft betrifft, zeigt sie sich offen für alles. „Ich lasse einfach alles auf mich zukommen, möchte flexibel bleiben, und natürlich will ich auch einmal eine eigene Familie.“ Wenn Sie nicht gerade in der Klasse steht oder vor der Kamera posiert, mag es die schöne Oberösterreicherin gerne ruhig. „Ich liebe es, zu Hause zu sein und einfach faul zu sein“, lacht Doris. Bei der Misswahl am 6. April im Casino in Linz ist sie natürlich mit dabei und drückt den Teilnehmerinnen ganz fest die Daumen. Auch einen kleinen Tipp hat sie für die Mädels parat: „Freundlich, offen und authentisch sein, dann wird sicher alles gut gehen“, sagt Doris. Sie muss es ja wissen. Ulli Wright

eit ihrer Wahl zur Miss Oberösterreich 2013 blieb im Leben der schönen und äußerst sympathischen Steyrerin kein Stein auf dem anderen. „Die Erfahrungen, die ich beim Missencamp machte, die vielen Shootings und natürlich meine vollkommen unerwartete Teilnahme bei der Miss UniverseWahl im November in Moskau – es war einfach ein Wahnsinn“, schwärmt Doris Hofmann. Alleine bei einem internationalen Beauty Contest wie der Miss Universe-Wahl dabei zu sein, war für die 23-Jährige ein unglaubliches Erlebnis.

Foto: Heli Mayr

33_doris.indd 33

Die Vize-Miss Austria ist ein Vollprofi vor der Kamera.

Missen | 33

10.03.14 08:48


Styling by CAMBIO

Foto: Heli Mayr

Foto: Heli Mayr

Die trendigsten Visagisten kommen seit Juni 2013 von der CAMBIO Beautyacademy in Linz, die eine berufsbegleitende Visagistenausbidlung mit Gewerbeschein anbietet. Die CAM BIO -Schülerinnen stylen heuer die angehenClaudia Kriechbaumer den Missen und können dabei ihr theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen. Praxiserfahrung wird bei Claudia Kriechbaumer, der Leiterin der CAMBIO Beautyacademy großgeschrieben. „Visagistik ist ein Handwerk, das nur durch Praxis perfektioniert werden kann“, so Claudia Kriechbaumer, die ihre Ausbildung zum Make-up-Artist in Miami absolviert hat. Der nächste Kurs beginnt am 8. Mai 2014 in der CAMBIO Beautyacademy in Linz. Im Sommer folgen Intensivkurse in Linz, Ried und in Freistadt. CAMBIO Beautyacademy, Frankstrasse 43, 4020 Linz, Facebook: www.facebook.com/CambioBeautyacademy



„Mann, oh Mann“ Alljährlich erhalten die feschesten Männer des Landes bei der Mister Oberösterreich-Wahl eine Bühne.

D

er Welser Szeneclub „Fifty Fifty“ war am 18. November Austragungsort der “Mister OÖ Wahl 2013”. 18 fesche Burschen aus ganz Oberösterreich gingen an den Start. Zum Mister Oberösterreich 2013 wurde Kristian Franjic aus Traun gewählt, indem er die Herzen der Jury schmelzen ließ. „Dass ich gewonnen habe, war für mich eine große Überraschung und eine Riesenfreude“, erzählt der 22-jährige Gebäudetechniker stolz. Als Mister Oberösterreich hat er schon einige Modeshootings und Fashion-Shows bestritten. Auch beim MissenShooting für das Missenmagazin der Oberösterreicherin war er live dabei. Seine Freizeit verbringt der sportliche Typ am liebsten mit Th aiboxen und Fitness. Auch für 2014 macht sich die Miss Austria Corporation wieder auf die Suche nach dem schönsten Mann des Landes. Anmelden und mitmachen! Infos unter www.miss-austria.at 34 | Missen

34_pr optics.indd 34

10.03.14 08:58


Die Kombibuchung 9 Bundesländer auf einen Streich Nutzen Sie die Bundesländerinnen-Kombibuchung in den exquisiten Magazinen OBERÖSTERREICHERIN + SALZBURGERIN + TIROLERIN + VORARLBERGERIN + STEIRERIN + NIEDERÖSTERREICHERIN + BURGENLÄNDERIN + KÄRNTNER MONAT + LOOK! WIEN LIVE

ANZEIGENKONTAKT

Gesamtdruckauflage 222.000 Gesamtleserzahl 545.000* Reichweite 9,3 %*

Josef Rumer Geschäftsführung und Anzeigenleitung Anzeigen-Koordination Bundesländerinnen Bahnhofplatz 2, 4600 Wels Mobil: +43 (0)676 898 48 48 40 Tel.: +43 (0)7242 9396-8101 anzeigen@neu-media.at

*Quelle: CAWI Print 2013, Erhebungszeitraum 1. März - 28. Juni 2013, Reichweite in Leser pro Ausgabe (in der Altersgruppe von 14-65 Jahren), in Gesamtösterreich, max. Schwankungsbreite +/- 0,8%, ohne NÖ und BGLD

Kombibuchung Einzelseite.indd 1

10.03.14 08:56


Jeansjacke in trendigen Farben erhältlich, Baumwolle/Elasthan

49.99 Hose mit modischem Druck, Baumwolle/Elasthan

Solange der Vorrat reicht.

39.99

VĂśgele.indd 1 14IN141087-CVA-990_INS_MA02_KW13-210x280.indd 1

10.03.14 08:57 11.02.14 09:56

Missen  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you