Page 1

Jetzt aktuell:

Spanische Weine

2 Wochen gültig

Mather Teresina Celler Piñol 6 x 7,5 dl (Karton 119.94) Spanien, Terra Alta Traubensorte(n): Garnacha, Merlot, Morenillo, Syrah, Cabernet Sauvignon, Tempranillo Für Mather Teresina nutzt Juanjo Piñol die ältesten Reben des Weinguts. Der enorm konzentrierte Wein wird dann für 18 – 30 Monate in französischer und amerikanischer Eiche gereift. Intensive, rubinrote Farbe. Röstaromen in der Nase mit mineralischen Noten. Langer Abgang mit Aromen von schwarzen Früchten und sehr weichen Tanninen. Ein Wein, der einfach Spass macht!

Coravin Weinsystem – Modell 2 Plus Pack, 9-teilig – Weinsystem mit 3 verschieden dicken Nadeln, Nadelreiniger, 2 Patronen, Weinflaschenhülle und Aufbewahrungstasche – Weine per Glas geniessen Beim Nonfood-Sortiment erhältlich. Set statt 361.00

27900

Flasche statt 34.50

1999

Gültig von 22.05.–02.06.2018 / KW 21–22 / 49


Terra Alta Nuestra Señora del Portal Blanco Celler Piñol

Nuestra Señora del Portal Celler Piñol

Finca Morenillo Celler Piñol

L’Avi Arrufi Celler Piñol

6 x 7,5 dl (Karton 47.94)

6 x 7,5 dl (Karton 59.94)

6 x 7,5 dl (Karton 179.94)

6 x 7,5 dl (Karton 119.94)

Spanien, Terra Alta Traubensorte(n): Garnacha Blanca, Sauvignon Blanc, Viognier, Macabeo

Spanien, Terra Alta Traubensorte(n): Garnacha, Cariñena, Merlot, Syrah

Spanien, Terra Alta Traubensorte(n): Morenillo

Spanien, Terra Alta Traubensorte(n): Cabernet Sauvignon, Garnacha, Merlot, Syrah, Tempranillo

Eine faszinierende Cuvée aus sehr unterschiedlichen Rebsorten gibt diesem Wein von einem der Spitzenerzeuger Kataloniens seinen Charakter. Die weisse Garnacha gibt dem Wein Körper und prägnante Aromen von Apfel und Birne, der Sauvignon Blanc ist die hocharomatische Komponente und hebt das Bouquet, der Viognier spendet schwere blumige Noten und stoffige Fülle und Macabeo sorgt für das nötige Rückgrat. Die ideale Erfrischung für den Sommer.

Der Wein aus der Terra Alta präsentiert sich in dunklem Purpurrot mit violetten Reflexen. In der Nase zeigen sich dunkle Früchte wie Waldbeeren und Kirschen, gepaart mit Aromen von Leder und etwas Lakritze. Im Gaumen zeigt sich der Wein konzentriert mit balsamischen Noten und einer Aromatik von saftig reifen, dunklen Früchten. Der Portal erinnert sehr stark an die tiefdunklen, mineralischen Essenzen des Priorat.

Seit 2009 wird der Finca Morenillo als weltweit erster und unseres Wissens nach einziger Wein reinsortig aus der einheimischen Rebsorte Morenillo produziert. Gerade mal 2000 Flaschen werden von dieser Rarität abgefüllt. Ein einmaliges Weinerlebnis mit einer eleganten Frucht, die fast an einen Burgunder erinnert. Der Ausbau in neuen Holzfässern während 15 Monaten ist am wunderbar samtigen Gaumen kaum zu spüren. Einzigartig! Geheimtipp!

Juanjo Piñol gehört zu den talentiertesten Winzern der wenig bekannten Region Terra Alta südlich vom Priorat. Der L’Avi Arrufi ist einer seiner Spitzenweine, der mit intensiver Beerenfrucht und mineralischen Graphitnoten das Terroir dieser Region widerspiegelt. Der tiefdunkle, rubinrote Wein zeigt am Gaumen Aromen von Kirschen und Brombeeren, dazu mineralische und balsamische Noten mit einem eleganten Abgang voll aromatischer Frucht und würzigen Kakaonoten. Exzellent eingebundene Tannine. Ein mediterraner Rotwein der oberen Klasse.

Flasche statt 9.80

Flasche statt 12.95

Flasche statt 35.90

Flasche statt 25.90

999

PARK RT

Au

2

ne

ten 0 Punk von 10 gang Jahr 2013

t

92

ER

ROBE

799

s g ezeic

h

2999

1999


Sardon de Duero / Ribera del Duero / Priorat Selección Especial Abadía Retuerta

Mítica Reserva De Bardos

Bellmunt Tinto Mas d’en Gil

Coma Vella Tinto Mas d’en Gil

6 x 7,5 dl (Karton 107.94)

6 x 7,5 dl (Karton 89.94)

6 x 7,5 dl (Karton 83.94)

6 x 7,5 dl (Karton 149.94)

Spanien, Sardon de Duero Traubensorte(n): Tempranillo, Cabernet, Merlot

Spanien, Ribera del Duero Traubensorte(n): Tempranillo, Cabernet Sauvignon

Spanien, Priorat Traubensorte(n): Cabernet Sauvignon, Garnacha, Cariñena

Spanien, Priorat Traubensorte(n): Garnacha, Cariñena, Syrah

Das Weingut Abadía Retuerta wurde 1988 von Novartis erworben. Zu diesem Zeitpunkt stand kein einziger Rebstock auf dem Gelände des ehemaligen Klosters aus dem 12. Jahrhundert. Pascal Delbeck, Önologe und Kellermeister auf Château Belair (St. Emilion) und Dr. Joan José Abo pflanzten in der Folge Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Merlot und vinifizierten das Traubengut äusserst schonend. Die Selección Especial zeigt sich vielschichtig, aromatisch. Der erste Eindruck wird im Gaumen bestätigt: die frischfruchtige Struktur und die samtigen Gerbstoffe hinterlassen einen nachhaltigen Eindruck im gradlinigen Finale. Diese Cuvée ist die überzeugende Visitenkarte von Abadía Retuerta.

Das Weingut De Bardos hat für den Mítica einen alten Weinberg in den besten Lagen vom Ribera del Duero ausgesucht. Die 60-jährigen Tempranillo-Rebstöcke bringen weniger Ertrag, dafür sind die Trauben bzw. der Wein, der daraus entsteht, vielschichtiger und komplexer. Und nur in limitierter Menge verfügbar. Es ist ein mächtiger Wein, modern vinifiziert mit einer schönen Struktur. Die Tannine sind süss und elegant. Eine starke Persönlichkeit!

Mas d’en Gil gehört zu den führenden Produzenten im Priorat mit einer etwas früheren Lese der Trauben, um eine gewisse Frische zu erhalten. Am Gaumen zeigt er eine saftige und kraftvolle Konzentration mit edlen Aromen von Espressobohnen und Malagarosinen sowie von dunklen Pralinen. Auch im anhaltenden, fruchtbetonten Finale zeigt er wiederum seinen ausgewogenen Körper, eine gigantische Frucht, schöne Würze und perfekt eingebundene Tannine. Die Vielschichtigkeit wird sich in den nächsten Jahren noch weiter entwickeln. Ein Musterbeispiel der Region Priorat!

Ein Vergleich mit anderen europäischen Weinen lohnt sich: Coma Vella ist ein vielschichtiger Wein mit Struktur, mit viel Frucht und Stoff. Dieser sehr konzentrierte Wein hinterlässt einen starken Eindruck in der Nase: Himbeere, Pflaume, Cassis, Kirsche. Dazu gesellen sich Sinneseindrücke, die an Minze, Kräuter, Süssholz, Zimt und Tabak erinnern. Er ist geprägt von äusserster Dichte, von leckeren Süssnoten, die an Eingemachtes erinnern, und von einem fruchtbetonten Abgang. Ein Wein von einem besonderen Kaliber, der sich gekonnt in Szene zu setzen weiss.

Flasche statt 22.90

Flasche statt 20.90

Flasche statt 17.99

Flasche statt 31.95

1799

1499

1399

2499

3


Extremadura Mirabel Bodega Mirabel

Tribel de Mirabel Bodega Mirabel

Pagos de Mirabel Bodega Mirabel

La Viña Escondida Bovinaga Escondida

6 x 7,5 dl (Karton 71.94)

12 x 7,5 dl (Karton 59.88)

6 x 7,5 dl (Karton 299.94)

6 x 7,5 dl (Karton 143.94)

Spanien, Extremadura Traubensorte(n): Tempranillo, Cabernet Sauvignon

Spanien, Extremadura Traubensorte(n): Tempranillo, Cabernet Sauvignon

Spanien, Extremadura Traubensorte(n): Garnacha

Spanien, Extremadura Traubensorte(n): Garnacha

Der Mirabel wird aus Tempranillo und Cabernet Sauvignon Trauben vinifiziert, die in der Extremadura gedeihen. Das Weingut wird von Anders Vinding-Diers geführt, dessen Cousin Peter Sisseck das berühmte Weingut Pingus in Ribera del Duero leitet. Nach der Fermentation wird der Wein für 8 bis 10 Monate in kleinen Holzfässern ausgebaut. Die Produktion ist limitiert mit weniger als 3’000 Flaschen, welche wir exklusiv für unsere Kunden anbieten können. Ein Geheimtipp.

Tribel de Mirabel ist ein faszinierender Rotwein, produziert von Anders VindingDiers, der als Cousin von Peter Sisseck, dem Önologen vom Pingus (einem der besten Weine Spaniens), sein Handwerk mehr als versteht. Der Tempranillo gibt dem Wein seine betörende Frucht, die unterstützt wird durch die Struktur und Finesse der Cabernet Sauvignon Traube. Der Holzeinsatz ist zurückhaltend, um die Frucht im Wein zu bewahren. Diesen Wein importieren wir exklusiv für unsere Kunden. Probieren Sie diesen blitzsauber vinifizierten Geheimtipp aus dem Süden Spaniens!

Die Rebstöcke von den Garnacha Trauben sind über 150 Jahre alt. Nach der Handlese und der Fermentation reift der einzigartige Wein für 9 Monate im französischen Barrique. Beachtlich ist hier auch, dass er ohne Filtrierung in die besondere Flasche abgefüllt wird. Produziert werden im Jahr lediglich 300 Flaschen. Der Pagos de Mirabel ist im Gaumen würzig mit Tanninen und reifen Fruchtaromen.

La Viña Escondida ist eine sehr alte (65 Jahre) Parzelle einer Höhenlage mit freistehenden Garnacha Rebstöcken in Gobelet Erziehung. Dieser Wein wird wie die anderen Weine der Bodegas Canopy sehr natürlich und schonend vinifiziert mit einem Minimaleinsatz von Schwefel (9,6 g/Liter) und einer Mazeration der Trauben unter Mithilfe von den eigenen Füssen, die sanfter als jede Presse den Saft herausdrücken. Ausgebaut wird der Wein über 18 Monate in grossen Holzfässern. Das Resultat ist enorm mineralisch mit einer prächtigen vollreifen Frucht und Länge. Von Bettane & Dessauve zum besten spanischen Rotwein erkoren (vor Pingus, Vega Sicilia, L’Ermita etc.). Geheimtipp!

Flasche statt 15.99

Flasche statt 7.90

Flasche statt 79.00

Flasche statt 29.99

1199

4

499

4999

2399


Utiel-Requeña / Cerebros / Metrida / Calatayud Rebel.lia Tinto Vegalfaro

K.OS Bodegas Canopy

Castillo de Belarfonso Bodegas Canopy

Garnacha Evodia Altovinum

6 x 7,5 dl (Karton 32.94)

3 x 7,5 dl (Karton 71.97)

12 x 7,5 dl (Karton 83.88)

6 x 7,5 dl (Karton 35.94)

Spanien, Utiel-Requeña Traubensorte(n): Tempranillo, Garnacha Tintorera, Bobal

Spanien, Cerebros Traubensorte(n): Garnacha

Spanien, Mentrida Traubensorte(n): Garnacha

Spanien, Calatayud Traubensorte(n): Garnacha

Der Rebel.lia ist ein Rotwein aus der wenig bekannten Region Utiel-Requeña. Die Reben dieser Cuvée sind alt, das heisst durchschnittlich 60 Jahre und geben daher konzentrierte Beeren, was sich nach der Kelterung im Wein zeigt. Nach vier bis fünf Monaten Ausbau in Holzfässern präsentiert sich dieser biologisch zertifizierte Rotwein intensiv fruchtig und stoffig mit einem attraktiven Nachhall. Ein Geheimtipp!

Die Geschichte des Weingutes ist relativ jung, wenn man bedenkt, dass 2003 zwei Winzer auf der Suche nach alten Garnacha Reben dieses Projekt gegründet haben. Die Bodegas Canopy verfügt mittlerweile über ca. 19 ha mit einem grossen Anteil an alten Rebstöcken. Der Name K.OS ist wie die anderen Weinnamen auch mit einer gehörigen Portion Selbstironie entstanden. Dabei sollte aber nicht unterschätzt werden, wie perfektionistisch die beiden, Alfonso und Belarmino, ihre Weine entstehen lassen. Der K.OS wird aus uralten Garnacha Reben gewonnen, die auf ca. 750 m Höhe gedeihen. Das Resultat ist ein eleganter Wein mit komplexen, mineralischen Noten und einer einnehmenden Frucht.

Belarfonso ist die Verbindung der beiden Winzer Belarmino und Alfonso. Und die Hüpfburg ist ein ironischer Seitenhieb auf die französischen, prunkvollen Schlösser, da sie ihren Wein in einer ganz einfachen Garage produzieren. Ihren Wein machen die beiden jedenfalls mit Liebe und Passion. Das fängt an bei den uralten Garnacha Reben in höheren, kühleren Lagen und zieht sich weiter bei dem traditionellen Stampfen der Maische mit den Füssen, statt dem Einsatz von Maschinen. Der Wein wurde 6 Monate in grossen Holzfässern ausgebaut und zeugt von einer sauberen, reifen Frucht verbunden mit einem eleganten langen Nachhall. Ein absoluter Geheimtipp, den man nicht verpassen sollte!

Dieser tiefdunkle, fast schwarze Wein stammt aus dem spanischen Weinbaugebiet Calatayud. Hier ist der schwarze Schiefer vorherrschend und sorgt für die intensive Mineralität dieses kraftvollen und doch wunderbar geschmeidigen Getränks. Der «Evodia», griechisch für Parfüm, macht seinem Namen alle Ehre mit einem enorm eindrucksvollen und ausdrucksstarken Duft. Vergleiche mit dem Priorat in Spanien sind hier absolut angebracht und das zu einem unglaublichen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Flasche statt 6.90

Flasche statt 29.90

Flasche statt 8.95

Flasche statt 9.95

599

90

ER

PARK RT

ten 0 Punk von 10 gang Jahr 2014 Au

t

699

ne

2399

ROBE

549

s g ezeic

h

5


Toro / Ribera del Duero El Picaro Matsu

El Recio Matsu

El Viejo Matsu

Pesquera Reserva Tinto DOC

6 x 7,5 dl (Karton 47.94)

6 x 7,5 dl (Karton 89.94)

6 x 7,5 dl (Karton 179.94)

6 x 7,5 dl (Karton 179.94)

Spanien, Toro Traubensorte(n): Tinta de Toro (Tempranillo)

Spanien, Toro Traubensorte(n): Tinta de Toro (Tempranillo)

Spanien, Toro Traubensorte(n): Tinta de Toro (Tempranillo)

Spanien, Ribera del Duero Traubensorte(n): Tempranillo

Matsu ist ein modernes Weingut in der aufstrebenden Region Toro, das sich biodynamischen Richtlinien unterworfen hat. Das Ergebnis sind intensive, vollmundige Weine. Im Bouquet zeigt der El Picaro Noten von Brombeere und Heidelbeere mit frischen, mineralischen Tönen am Gaumen. Die beerige Dominanz und der volle Körper sind eingebettet in genussvollen, süssen Tanninen, die von der perfekten Reife der Trauben zeugen.

Dieser eher korpulente Wein besitzt auch viel Finesse, mit einer Nase nach Schokolade, Waldbeeren und Vanille. Im Gaumen viel Geschmack, rund und seidig eingehüllt, sehr dicht, mit subtilem Glycerin. Anhaltender, fruchtiger und mineralischer Abgang. Ein körperreicher Wein, und doch erstaunlich trinkfreudig.

Robe tiefes Kirschrot mit feinen violett schimmernden Rändern. Sehr intensive Nase mit reifen Beerenaromen, die perfekt mit den vom Barrique herrührenden toastigen, würzigen und rauchigen Noten zusammenspielen. Im Gaumen körperreich mit reifen, abgerundeten Tanninen, die Süsse empfinden lassen. Im Abgang kehrt der Röstcharakter des Eichenbarriques wieder und verschmilzt perfekt mit der reifen Fruchtigkeit. Tolle Alternative zu Pintia.

1972 gründete Alejandro Fernandez bereits sein wegweisendes Weingut in der mittlerweile renommierten, spanischen Region Ribera del Duero. Insgesamt werden 65 Hektar für den Pesquera genutzt. Die Trauben werden sehr spät gelesen, um eine grösstmögliche Reife und Konzentration zu erlangen. Das gesunde Lesegut wird dann relativ lange auf der Maische belassen, um die Konzentration und Komplexität des Weines zu erhöhen. Der Ausbau in amerikanischen und französischen Barriques gibt dem Bouquet seine Noten nach Leder, Edelhölzern, Schokolade und Vanille. Am Gaumen kommen die reifen Fruchtnoten zum Tragen mit etwas Belüftung. Langer Nachhall.

Flasche statt 11.50

Flasche statt 16.90

Flasche statt 34.90

Flasche statt 35.90

799

6

1499

2999

2999


Rioja Lopez de Haro Reserva

Lopez de Haro Gran Reserva

Lopez de Haro Crianza

Dos Maderas Reserva Bodegas Beronia

6 x 7,5 dl (Karton 59.94)

6 x 7,5 dl (Karton 95.94)

6 x 7,5 dl (Karton 41.94)

6 x 7,5 dl (Karton 59.94)

Spanien, Rioja Traubensorte(n): Tempranillo, Graciano

Spanien, Rioja Traubensorte(n): Tempranillo, Graciano

Spanien, Rioja Traubensorte(n): Tempranillo, Graciano, Garnacha

Spanien, Rioja Traubensorte(n): Tempranillo

Eine Perle aus dem Rioja, die knapp zwei Jahre zu kleinen Teilen in amerikanischen und hauptsächlich in französischen, gebrauchten Holzfässern ausgebaut wird. Diese Reserva wird mit seinen natürlichen Hefen vergoren und zeigt in der Nase komplexe Noten nach Beeren und Gewürzen mit der für das Rioja typischen Eleganz und Klasse. Im Gaumen ist er angenehm weich und mittelkräftig mit einer schönen Frische und reifen Frucht. Der Abgang ist lang und vielschichtig. Viel Wein zu einem sensationellen Preis!

Die Bodega Classica produziert mit ihrem Lopez de Haro einen klassischen Rioja in hoher Qualität. Die Weinberge, die sich am Fluss Ebro befinden, sind mit der Hauptrebsorte Tempranillo und in kleineren Anteilen Graciano bepflanzt. Die vorliegende Gran Reserva wird trinkreif zum Verkauf angeboten, nachdem sie 30 Monate in Barrique ausgebaut wurde und weitere drei Jahre auf der Flasche reifen durfte. Der Wein präsentiert sich mit sehr attraktiven reifen Fruchtaromen nach Brombeere und Pflaume mit feinen Noten von Vanille und Kokosnuss. Ein Verführer.

Lopez de Haro ist der Name dieser typischen Crianza aus dem Rioja. Über ein Jahr in teils amerikanischen und französischen Holzfässern ausgebaut, überzeugt der tiefdunkle, purpurrote Wein mit einem aromatischen Bouquet nach Vanille und dunklen Beeren. Der Gaumen zeigt sich weich und rund, mit Eleganz und harmonischem Gleichgewicht, wie ihn nur ein hervorragend vinifizierter Rioja vorweist. Übrigens würdigt der berühmte Weinkritiker Robert Parker das gute Tröpfchen mit 91 Punkten.

Die Bodegas Beronia wurde ursprünglich von baskischen Geschäftsmännern in den 70er Jahren gegründet und ist mittlerweile eine der bekanntesten in Rioja. Die Dos Maderas Linie ist besonders, da hier Barrique Fässer verwendet werden, welche aus Dauben aus amerikanischem Holz und Enden aus französischem Holz bestehen. Dieser Mix verleiht dem Wein eine höhere Komplexität. Nach 18 Monaten versprüht diese Reserva Aromen nach Vanille, Zimt und reifen schwarzen Beeren. Geschmeidge Tannine und ein langer Nachhall machen Lust auf mehr!

Flasche statt 12.99

Flasche statt 17.95

Flasche statt 9.99

Flasche statt 13.75

999

1599

699

999

7


Unser Chefmetzger empfiehlt Malbuner Tatar mit Sauce

Tartar mit Sauce Classic

tiefgekühlt 4 x 130 g Tatar, 4 x 60 g Sauce Schweizer Fleisch

tiefgekühlt 6 x 70 g Tartar, 6 x 35 g Sauce Schweizer Fleisch

Box

Box

Die publizierten Preise sind Nettopreise exkl. MwSt. Solange Vorrat. Satz- und Druckfehler vorbehalten. Mengenbeschränkung bei Aktionen.

1890

1860

Cuatro Rayas Verdejo

Rueda Romántica De Bardos

La Sueca Sangria

6 x 7,5 dl (Karton 29.94)

6 x 7,5 dl (Karton 35.94)

6 x 1 Liter (Karton 47.94)

Spanien, Rueda Traubensorte(n): Verdejo

Spanien, Rueda Traubensorte(n): Verdejo

Spanien Traubensorte(n): Tempranillo, Garnacha

Der ideale Sommerwein aus Spanien ist unserer Meinung nach der reinsortige Verdejo aus dem Rueda. Die Rebsorte ist in ihrem Ausdruck herrlich frisch mit fruchtbetonten Aromen und einer angenehmeren Säure. Am Gaumen entfaltet sich ein exotisches Bukett von reifen Melonen, Mango und Maracuja. In diesem Sinne: Sommer, Sonne, Sonnenschein!

Die Weinbauregion Rueda ist vor allem für die Rebsorte Verdejo bekannt. Ihr Charakter lässt sich mit der Sauvignon Blanc vergleichen, mit etwas verhaltener Säure, ohne an Frische zu verlieren. Der Rueda von De Bardos duftet nach reifen, saftigen Maracujas, ein klassisches Beispiel für einen aromatischen Verdejo. Im Gaumen entfaltet sich ein herrlich fruchtbetonter Geschmack mit fantastischen Aromen von reifen Melonen und Honignoten, sowie einem frischen, aromatischen Nachhall.

La Sueca («die Schwedin») ist ein Sangria der hochwertigen Art und der ideale, unkomplizierte Sommerdrink. Der Grundwein stammt von Garnacha und Tempranillo Reben und wird versetzt mit Früchten, wie Zitronen, Orangen, Aprikosen, Pfirsich und roten Beeren, sowie gewürzt mit Zimt und abgerundet mit etwas Süssmost für die angenehme Süsse. Insgesamt entsteht ein sehr harmonisch abgestimmtes Sommergetränk mit frischen zitrischen Aromen und Noten von angenehm reifen, süssen Früchten. Unbedingt probieren als Aperitif oder einfach als sommerlichen Abendtrunk.

Flasche statt 7.99

Flasche statt 8.99

Flasche statt 9.99

499

599

Infos: 0800 800 070 (GRATIS) | info@topcc.ch | www.topcc.ch

799

TopCC Wochen Hits Beilage Spanische Weine 2018 KW 21-22  
TopCC Wochen Hits Beilage Spanische Weine 2018 KW 21-22