Issuu on Google+

           

Die wichtigsten Vorteile des AQUA Solar Systems von PARADIGMA: Ø Mindestens 40% mehr Ertrag durch den Einsatz von CPC Vakuumröhrenkollektoren (Sidneypipe Thermoskanne), als herkömmliche Flachkollektoren. Ø Es wird kein Frostschutzmittel benötigt, daher können geringere Rohrquerschnitte für die Solarleitungen verwendet werden (weniger Verlust, Materialeinsparung, Kostenreduktion – kein zyklischer Tausch notwendig) – somit keine laufenden Kosten! Keine Wärmetauscher notwendig – keine Temperatur- und Druckverluste. Ca. 10% mehr Ertrag durch die Verwendung von Wasser anstelle von Wasser-GlykolGemisch. Ø Um ca. die Hälfte geringerer Stromverbrauch wie bei herkömmlichen Solaranlagen durch Anwendung des „Eimerprinzips“. Die Laufzeit der Kollektorpumpe wird um ca. die Hälfte reduziert. Ebenso die Pumpenleistung, da reines Wasser als Trägermedium verwendet wird. Auf die Lebensdauer der Anlage (ca. 30 Jahre) gerechnet, ergibt dies ein enormes Stromeinsparpotenzial. Ø Geringes Gewicht der Kollektoren (nur 72 kg bei 4,9 m2 Fläche), daher ideal für Flachdachaufstellung geeignet. Ø Höchste Produktqualität. Aluminiumteile aus Vorarlberg (Hydro Nenzing). Zusammenbau in Dettenhausen bei Stuttgart. Über 60.000 Anlagen in Europa in Betrieb! Register direkt durchströmt aus Spezialstahl. 10 Jahre Vollgarantie auf den Kollektor. Hagelschlag getestet. Lebenslange Frostschutzgarantie. Austria Solar Gütesiegel! Ø Hohe Systemtemperatur (90° C). Ideal für bestehende Heizungsanlagen mit erhöhter Vorlauftemperatur, ebenfalls für Prozesswärme und solare Kühlung einsetzbar. Ø Kleine Pufferspeichervolumen (Platzbedarf) möglich. Keine Stagnationsprobleme, da Heizungswasser verwendet wird. Wasser ist chemisch stabil und kann in einem geschlossenen System beliebig oft zum Sieden gebracht werden.

PARADIGMA Österreich Energietechnik GmbH & Co. KG Lustenauerstraße 51 6850 Dornbirn

 

Tel. +43 (0) 5572/401033 Fax +43 (0) 5572/401033-4 office@paradigma.co.at www.paradigma.co.at

UID-Nr ATU64609828 FN 320046 g Landesgericht Feldkirch

Dornbirner Sparkasse Blz. 20602 Konto Nr. 00000188912 BIC: DOSPAT2D IBAN: AT532060200000188912

Geschäftsführer Markus P. Brida


Die wichtigsten vorteile des ass 2013