Page 1

2009

International


Vertrauen verpflichtet

Liebe Kunden, Geschäftsfreunde und Partner, im Jahr 2008 durfte die Doppelmayr/Garaventa Gruppe mit 120 Kunden 138 Seilbahnprojekte realisieren. Für dieses Vertrauen und die damit verbundene Zusammenarbeit bedanken wir uns bei unseren geschätzten Kunden und Geschäftspartnern ganz herzlich. Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit erachten wir keineswegs als selbstverständlich. Sie muss vielmehr permanent gepflegt und durch hervorragende Leistungen bestätigt werden. Sie, sehr geschätzte Kunden, verhelfen uns mit kreativen Anregungen und Vorschlägen immer wieder zu erfolgreichen Projekten. Dieses Vertrauen ist die Grundlage für die gelebte Partnerschaft und der Grundstein für unseren gemeinsamen Erfolg. Im vergangenen Jahr konnten wir – übrigens nach wie vor als einziger Seilbahnhersteller weltweit – alle Seilbahnsysteme vom Schlepplift bis zur 3S realisieren. Sei es der erste mobile Schlepplift in Steibis, Deutschland; die Weltrekord 3S „Peak 2 Peak“ in Whistler Mountain, Kanada; die welterste 8er-Sesselbahn mit Sesseln, die von 7 Kindern mit nur einem Erwachsenen als Begleitperson benutzt werden dürfen, in Serfaus, Österreich oder die erste von vier städtischen Gondelbahnen in Algerien. Wir haben dadurch neuerlich unsere weltweite Marktführerschaft nicht nur bestätigt, sondern sogar ausbauen können.


Wir konzentrieren uns auch in Zukunft auf unsere Kernkompetenzen und bemühen uns, die besten Seilbahnen der Welt zu bauen. Absolutes Qualitätsdenken, stetige Innovation, Kompetenz und vertrauensvolle Partnerschaft sind die Säulen unserer Unternehmenskultur und damit für uns täglich gelebte Realität. Herzlichen Dank, liebe Kunden, Mitarbeiter/innen und Partner für Ihr Vertrauen. Sie haben maßgeblich zu unserem Erfolg beigetragen.

Michael Doppelmayr Werner Inderbitzin Hanno Ulmer

International 2009

2

3


Doppelmayr/Garaventa Anlagen in 80 L채ndern der Welt

International 2009

4

5


8

FUL | Standseilbahnen 65-FUL Interlaken - Harder 14-FUL 23005 ZA, Jungfraujoch

CHE CHE

USA CHE CHE ITA ITA ZAF

MGFJ | Gruppenbahnen 4x3x6 MGFP Miners Club Gondola

USA

AUT

CAN

AUT RUS USA

8-CLD-B-S-O Asitzgipfelbahn 8-CLD-B-S Familienbahn Gampen 8-CLD-B-O Giggijoch 8-CLD Les Crosets - Marcheuson 6-CLD-B-S-O Silleralm 6-CLD-B-S-O Lift 3 6-CLD-B-O Weissenelf 6-CLD-B Panorama 6-CLD-B-O Panoramabahn Kreischberg 6-CLD-B Floch 6-CLD Tufs 6-CLD La Turra 6-CLD La Floria 6-CLD Popolo II 6-CLD Rinderhütte - Schwalbennest 6-CLD Arinsal 6-CLD Lift A1 6-CLD Holden Express 4-CLD-B Lanerköpflbahn 4-CLD-B Pra di Tori 4-CLD-B Sheregesh - Mustag 4-CLD Les Collons - Etherolla 4-CLD Chaltebrunne - Parwengesattel 4-CLD Chaltebrunne - Saanerslochgrat 4-CLD Little Cat 4-CLD Moonbeam Express 4-CLD Apex Express 4-CLD Crescent

22

26

30 31 31

32

MGD | Kuppelbare Gondelbahnen 15-MGD Constantine 9-MGD TC. Baqueira 8-MGD-S Senderbahn Sektion I 8-MGD-S Senderbahn Sektion II 8-MGD Kuppelwies - Schwemmalm 8-MGD Kandersteg - Oeschinen 8-MGD Stóg Izerski 8-MGD River Run Gondola 8-MGD-S Salvenbahn II 8-MGD SkiWeltbahn 8-MGD Choralmbahn 8-MGD-S Almbahn

19

28

CGD | Kombibahnen 4/8-CGD Parsenn 4/8-CGD Khanty-Mansijsk 1 6/8-CGD #7 Chondola

CLD | Kuppelbare Sesselbahnen

24

TGD | 3S Bahnen 28-TGD Peak 2 Peak

19

20

FUN | Funitel 24-FUN Gletscherbus 1

14 16 17 18 18 19

12

ATW | Pendelbahnen 100-ATW Jackson Hole Tram 65-ATW Engelberg - Brunni 30-ATW Adliswil - Felsenegg 25-ATW Lana - San Vigilio 25-ATW Lecco - Piani d‘Erna 8-ATW Euphoria

8-MGD Kings Cab 8-MGD Hubertus 8-MGD Kals I 8-MGD Kals II 8-MGD Wiesenalmbahn 8-MGD Kaiserbahn 8-MGD San Agustin 1 8-MGD Bana Cable Car 8-MGD Dagu Glacier Ropeway 8-MGD Fanjingshan 8-MGD Shirenshan Gondola

10 11

DZA ESP AUT AUT ITA CHE POL USA AUT AUT AUT AUT

34 36 38 38 40 42 44 46 48 50 52 54

AUT ITA AUT AUT AUT AUT VEN VNM CHN CHN CHN

55 56 58 58 60 62 64 65 66 67 67

68 AUT AUT AUT CHE AUT POL AUT ITA AUT SVK FRA FRA FRA AUT CHE AND KOR AUS AUT ITA RUS CHE CHE CHE USA USA USA USA

70 72 74 76 78 80 82 84 86 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 100 101 102 102 104 104 105 105


Inhaltsverzeichnis

106

CLF | Fixe Sesselbahnen 4-CLF Les Gerats 4-CLF Busa Stavelin - Doss dei Cembri 4-CLF Pekná Vyhliadka 4-CLF Lift 6 4-CLF Spytkowice 4-CLF Panoramalift Brunnalm 4-CLF Cherkassy 1 4-CLF Timberline 4-CLF Dombai 3 4-CLF Lipno Expres 4-CLF Střecha 4-CLF Promenádní 4-CLF Čučoriedky 4-CLF Tiha Dolina 4-CLF Welch Village West 4-CLF L‘Etoile 4-CLF Beginner 2x20x4 CLFP 4-CLF Castle Peak Quad 4-CLF Meadow Lift 4-CLF A Lift 4-CLF Chair #3 4-CLF Kennebago 4-CLF Chair #1 4-CLF Blizzard Lift 4-CLF Shukolovo 4-CLF Snow Vault 4-CLF Mystic Mountain Quad 4-CLF Zoo Skyride 3-CLF Blue Jay 3-CLF Eagle Landing Lift 3-CLF Lookout Mountain Triple 2-CLF Skalite 2-CLF Skyline Skyrides Luge #3 2-CLF Fedare - Croda Negra 2-CLF Rio Freddo - Prato Cipolla 2-CLF Monesi - Tre Pini 2-CLF Valle dell‘Angelo - Monte Prata 4-CLF Sadzele

FRA ITA SVN POL POL AUT UKR USA RUS CZE CZE CZE SVK SVN USA CAN CAN USA USA USA USA USA USA USA RUS RUS JAM USA CAN USA USA POL NZL ITA ITA ITA ITA GEO

SL | Schlepplifte 2-SL Daunscharte 2-SL Gletscherlift Schladming 2-SL Snow Vault 2-SL Schorschi

AUT AUT RUS AUT

108 110 110 111 111 112 114 114 115 116 117 117 118 118 119 119 120 120 121 121 122 122 123 123 124 124 125 125 126 126 127 128 129 130 130 131 131 o.A.

2-SL Vorderes Edeltal 2-SL K 92 2-SL Cherkassy 2 2-SL Monínec 2-SL Heumahdgupf 2-SL Pri lese 1-SL Dorflift 1-SL Topolino 1-SL Imbi-Sonnenlift 1-SL Dei Larici 1-SL Galli Sport 1-SL Le Pope 1-SL Sompa 1-SL Ils Plaun I 1-SL Ils Plaun II 1-SL Téléski d´Isaby 1-SL De l´Alpage 1-SL Tobellift 1-SL Passlift 1-SL Zirbenlift 2 1-SL Storefjell / Björnelia 1-SL Tusten 5 1-SL Copperhill

AUT MKD UKR CZE AUT SVK AUT AUT DEU ITA ITA ITA FIN CHE CHE FRA FRA AUT AUT AUT NOR NOR SWE

148

ABR | Lawinensprengbahnen ABR Blauspitz ABR Gorner

AUT AUT

Monorack Diesel-Monorack Elektro-Monorack

132

CLS | Cable Liner Shuttle

134 135 136 136

CLS MGM CityCenter Shuttle

International 2009

6

7

148 148

149 CHE DEU

149 149

150

RPC | RopeCon® RPC Ropecon® Simberi

137 137 138 138 139 139 140 140 141 142 142 143 144 144 144 145 145 146 146 147 o.A. o.A. o.A.

PNG

152

154 USA

156


Standseilbahnen

International 2009

8

9


65-FUL Interlaken - Harder Harderbahn AG Interlaken, Schweiz

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

731 1.449 3,0 400

m m m/s P/h

Die bereits bei der Eröffnung im Jahr 1908 mit einem elektrischen Antrieb ausgestattete Harderbahn führt von Interlaken auf den Harder Kulm. Schon damals wurde bei der Streckenführung auf das Landschaftsbild geachtet. Damit keine Schneise in den Wald geschlagen werden musste, verläuft das Trasse in einem Viertelkreis. Zum 100-jährigen Bestehen im Jahre 2008 wurden zwei komplett neue Panoramafahrzeuge installiert. Diese präsentieren sich im traditionellen Rot der Harderbahn, bieten den Fahrgästen hohen Komfort und dank dem Dach mit Panoramafenstern eine tolle Aussicht. Weiter wurde die elektrische Steuerung den neuen Umständen angepasst.


Standseilbahnen

14-FUL 23005 ZA, Jungfraujoch Swisscom Broadcast AG Bern, Schweiz

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

10

11

236 426 1,5 70

m m m/s P/h


Pendelbahnen

International 2009

12

13


Pendelbahnen

Jackson Hole im Bundesstaat Wyoming ist ein Tal, das tief in die Rocky Mountains eingeschnitten ist. Der Großteil des Tals gehört zum Grand Teton National Park und das Jackson Hole Mountain Resort ist eines der bekanntesten Ski- und Wandergebiete in den USA. Ein Wahrzeichen dieses Gebietes – die sogenannte „Red Box“, eine Pendelbahn aus dem Jahr 1966 – wurde nunmehr umfassend erneuert. Die neue Bahn mit 100er-Kabinen ersetzt die altehrwürdige Pendelbahn, die zuletzt 52 Personen im Winter- bzw. 45 im Sommerbetrieb beförderte und mit 300 Personen nicht einmal halb so viel Förderleistung aufwies wie die neue Bahn. Eine technische Besonderheit ist das integrierte Bergesystem, wodurch auf eine separate Bergebahn verzichtet werden konnte. Die Seilführung in den Stationen ist nach dem „Fail-/Safe-Prinzip“ so ausgelegt, dass in jedem Fall gewährleistet ist, dass die Kabinen entweder bis zum nächsten günstigen Abseilpunkt oder bis zu den Stationen zurückgeholt werden können.

International 2009

100-ATW Jackson Hole Tram Jackson Hole Ski Resort Jackson Hole, Wyoming USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

14

15

1.245 3.803 10,0 650

m m m/s P/h


Pendelbahnen

65-ATW Engelberg - Brunni Luftseilbahn Engelberg-Brunni AG Engelberg, Schweiz

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

589 1.694 10,0 677

m m m/s P/h

International 2009

30-ATW Adliswil - Felsenegg Luftseilbahn Adliswil-Felsenegg AG Adliswil, Schweiz

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

16

17

307 1.048 6,0 800

m m m/s P/h


25-ATW Lana - San Vigilio Giogo San Vigilio Srl Lana, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

1.153 2.216 8,0 240

m m m/s P/h

25-ATW Lecco - Piani d’Erna Comune di Lecco Lecco, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

728 1.700 10,0 340

m m m/s P/h


Pendelbahnen

8-ATW Euphoria Euphoria Golf Estate (Pty) Limited Naboomspruit, Südafrika

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

165 480 5,0 210

m m m/s P/h

International 2009

Gruppenbahnen

4x3x6 MGFP Miners Club Gondola The Canyons Resort Park City, Utah, USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

18

19

51 553 4,1 460

m m m/s P/h


Funitel

International 2009

20

21


Funitel

24-FUN Gletscherbus 1 Zillertaler Gletscherbahn GmbH & Co KG Hintertux, Österreich

Das Skigebiet Hintertux besitzt weltweit das einzige Funitel-System mit 3 Sektionen. Die neueste Funitel, der Gletscherbus 1, ging im November 2008 in Betrieb. Die 3 Sektionen führen nun vom Talboden in Hintertux (1.500 m) über den Sommerberg (2.100 m) und das Fernerhaus (2.600 m) bis zur Gefrorenen Wand auf 3.250 m Seehöhe und haben eine Gesamtlänge von 5.538 m. Der Wunsch nach Komfort, Betriebssicherheit und bester Technik war schon für den Bau der ersten beiden Teilstrecken (Gletscherbus 2 und Gletscherbus 3) in den Jahren 1996 und 1999 ausschlaggebend. Das wichtigste Argument für den Einsatz der Funiteltechnologie war und ist deren Windstabilität. Hintertux liegt in einer ausgesprochenen „Föhngasse“ mit entsprechenden Windgeschwindigkeiten und die sichere Rückbringung der Gäste vom Gletscher muss auch bei widrigen Wetterverhältnissen gewährleistet sein.

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

Der Gletscherbus 1 ist mit 24 CWA Kabinen ausgestattet und erreicht mit der maximalen Geschwindigkeit von 6 m/s eine Förderleistung von 3.200 Personen pro Stunde und Richtung.

International 2009

22

23

527 1.413 6,0 3.200

m m m/s P/h


3S Bahnen

International 2009

24

25


3S Bahnen

In Whistler Blackcomb, einem der größten und bekanntesten Skigebiete Nordamerikas und Austragungsort der alpinen Bewerbe der Olympischen Spiele 2010, wurde am 12. Dezember 2008 die längste 3S-Bahn der Welt, die Peak 2 Peak Gondola eröffnet. Die 3S-Bahn verbindet die beiden Skiberge Whistler Mountain und Blackcomb Mountain. Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 7,5 m/s (= 27 km/h) überquert die Bahn das Fitzsimmons Valley in nur 11 Minuten. Durch diese komfortable Verbindung können nun beide Skigebiete auch leicht an einem Tag genossen werden, was bisher nur sehr schwer möglich war.

28-TGD Peak 2 Peak Whistler Blackcomb Whistler, British Columbia Kanada

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

Mit einer Gesamtlänge von 4.400 m, einem Weltrekordseilfeld von 3.024 m und einem maximalen Bodenabstand von 436 m bricht die Peak 2 Peak alle Rekorde dieses Seilbahntyps. Bis zu 2.050 Personen pro Stunde und Richtung werden mit 28 Kabinen transportiert. Jede Kabine ist für 28 Fahrgäste (24 sitzend, 4 stehend) ausgelegt und bietet dem Gast ein unvergleichliches Fahrerlebnis. Die Doppelmayr/Garaventa Gruppe ist nach wie vor der einzige Seilbahnhersteller weltweit, der dieses moderne Bahnsystem realisiert hat.

International 2009

26

27

35 4.407 7,5 2.050

m m m/s P/h


Kombibahnen

International 2009

28

29


4/8-CGD Parsenn Heuberg Skiliftbetrieb GmbH & Co KG Hirschegg, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

190 1.352 5,0 1.650

m m m/s P/h

Die neue Kombibahn „Parsenn“ in der Heuberg Arena im Kleinen Walsertal ist die erste Kombibahn in Vorarlberg. Sie ersetzt einen Schlepplift aus dem Jahr 1968 welcher mit rund 1.350 m Länge einst der längste der Welt war. Die moderne Kombibahn mit 4er-Sesseln (45) und 8er-Gondeln (15) verwendet ein Mischungsverhältnis von 3 : 1 und ist ein weiterer Qualitätssprung für das beliebte Skigebiet. Sie bietet insbesondere für Skischulen und Familien ein Vielfaches an Komfort und Sicherheit.


Kombibahnen

6/8-CGD #7 Chondola Sunday River Ski Resort Bethel, Maine USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

350 1.896 5,1 2.075

m m m/s P/h

International 2009

4/8-CGD Khanty-Mansijsk 1 ZAO Stroitelnaja Kompanija BHCC Khanty-Mansijsk, Russland

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

30

31

120 1.003 5,0 2.000

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

International 2009

32

33


Kuppelbare Gondelbahnen

Constantine ist die erste von vier algerischen Städten die eine kuppelbare 15er-Gondelbahn in den urbanen Betrieb aufgenommen hat. Drei weitere folgen. Die Bahn (2 Sektionen) ist ein vollwertiger und integrierter Bestandteil des öffentlichen Verkehrsnetzes in Constantine und dient als Zubringer von den Wohnsiedlungen zur Innenstadt (Mittelstation) und den Gewerbezonen. Die Bahn erfreut sich großer Beliebtheit und wird täglich von rund 15.000 Personen von 6.00 Uhr früh bis 22.00 Uhr am Abend benutzt. Den Betrieb der Bahn in Constantine übernahm Entreprise de Transport Constantine (ETC), die städtische Verkehrsgesellschaft, welche schon die Buslinien betreibt. Die enorme Zeitersparnis im Vergleich zu Bus und Auto sowie die geringen Emissionswerte sind nur zwei Vorteile, die die Gondelbahn zu einer hervorragenden Alternative im öffentlichen Personennahverkehr machen.

International 2009

15-MGD Constantine Entreprise du Métro d'Alger Constantine, Algerien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

34

35

89 1.633 6,0 2.400

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

9-MGD TC. Baqueira Baqueira Beret Baqueira, Spanien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

384 1.241 4,0 3.000

m m m/s P/h

International 2009

36

37


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD-S Senderbahn Sektion I Gasteiner Bergbahnen AG Bad Hofgastein, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

209 759 6,0 2.400

m m m/s P/h

8-MGD-S Senderbahn Sektion II Gasteiner Bergbahnen AG Bad Hofgastein, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

38

39

857 1.975 6,0 2.400

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD Kuppelwies - Schwemmalm USS GmbH Ultental, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

1.011 2.673 6,0 2.190

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD Kandersteg - Oeschinen Gondelbahn Kandersteg-Oeschinensee AG Kandersteg, Schweiz

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

42

43

484 1.287 5,0 1.000

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

Doppelmayr errichtete im Riesengebirge, unweit der Stadt Świeradów-Zdrój die erste 8-MGD Polens. Świeradów-Zdrój im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien ist ein sehr beliebter Kurort und eine bekannte Skistation. Mit dem Bau der neuen 8er-Gondelbahn auf den nahe gelegenen Stóg Izerski, den 1.107 m hohen „Heufuder“, wird nicht nur das beliebte Wandergebiet aufgewertet, sondern auch ein neues Skigebiet erschlossen. Der Investor, Sobiesław Zasada, Eigentümer des Mischkonzerns Sobiesław Zasada AG, hat sich zum Ziel gesetzt, sein Skigebiet mit dem bestmöglichen Komfort und nach dem letzten Stand der Technik auszustatten.

International 2009

8-MGD Stóg Izerski Kolej Gondolowa Świeradów Zdrój Sp.z o.o. Świeradów Zdrój, Polen

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

44

45

443 2.114 6,0 2.400

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD River Run Gondola Keystone Resort Keystone, Colorado USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

46

47

703 2.948 5,1 2.400

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD-S Salvenbahn II Bergbahnen Hohe Salve GmbH & Co KG Hopfgarten, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

48

49

645 1.728 6,0 2.000

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD SkiWeltbahn Bergbahnen Brixen im Thale AG Brixen, Österreich

Die besondere Bedeutung der SkiWeltbahn liegt darin, dass sie die Verbindung mit der Choralmbahn aus Westendorf herstellt. Dadurch ist die gesamte SkiWelt erstmals durchgehend verbunden und es wurden damit die Voraussetzungen für die Entstehung des drittgrößten Skigebietes der Welt geschaffen.

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

Die neue Station der SkiWeltbahn liegt direkt an der Bundesstraße gegenüber der Talstation der Hochbrixen-Bahn – eine 6-MGD von Doppelmayr, Baujahr 1986. Die beiden Gebäude sind durch eine neue Fußgängerbrücke über die stark frequentierte Bundesstraße verbunden. Somit können die Skifahrer die Straße sicher und problemlos überqueren. Dieser Quantensprung an Komfort war Anlass für eine ganz besondere Auszeichnung: Die Zuerkennung des nur sehr schwer zu erringenden Titels “Best European Resort Development” des Londoner “Where to Ski & Snowboard Guide”.

International 2009

50

51

1.007 3.407 6,0 2.200

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD Choralmbahn Bergbahnen Westendorf GmbH Westendorf, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

52

53

891 2.366 6,0 2.200

m m m/s P/h


8-MGD-S Almbahn Fisser Bergbahnen AG Fiss, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

784 2.069 6,0 2.788

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD Kings Cab Hochkönig Bergbahnen GmbH Mühlbach am Hochkönig Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

417 2.040 6,0 2.800

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD Hubertus Ski Area Carezza / Karersee Carezza, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

56

57

127 1.195 6,0 2.000

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD Kals I Bergbahnen Kals a. Großglockner GmbH und Co KG Kals, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

617 2.538 6,0 1.600

m m m/s P/h

8-MGD Kals II Bergbahnen Kals a. Großglockner GmbH und Co KG Kals, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

58

59

432 1.257 6,0 1.600

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD Wiesenalmbahn Zeller Bergbahnen Zillertal GmbH Rohrberg im Zillertal, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

60

61

734 1.826 6,0 2.400

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD Kaiserbahn Bergbahnen Kühtai GmbH & Co KG Kühtai, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

504 1.642 6,0 2.315

m m m/s P/h

International 2009

62

63


8-MGD San Agustin 1 C. A. Metro de Caracas Caracas, Venezuela

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

109 1.061 5,0 1.200

m m m/s P/h


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD Bana Cable Car Bana Service Cable Car Joint Stock Company Danang, Vietnam

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

64

65

1.292 4.841 6,0 1.500

m m m/s P/h


8-MGD Dagu Glacier Ropeway Aba Prefecture Great Jiuzhai International Tourism Dagu Glacier, Sichuan Province China

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

1.226 3.399 6,0 800

m m m/s P/h

Diese Gondelbahn ist die höchste Personenseilbahn der Welt: Die Bergstation liegt auf 4.843 m.


Kuppelbare Gondelbahnen

8-MGD Fanjingshan Guizhou Sante Fanjingshan Mountain Tourist Co., Ltd. Fanjingshan, Guizhou Province China

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

1.193 3.155 6,0 1.000

m m m/s P/h

International 2009

8-MGD Shirenshan Gondola Henan Tianrui Shirenshan Tourism Co., Ltd. Shirenshan, Henan Province China

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

66

67

950 2.527 6,0 1.200

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

International 2009

68

69


Kuppelbare Sesselbahnen

8-CLD-B-S-O Asitzgipfelbahn Leoganger Bergbahnen GmbH Leogang, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

70

71

228 1.069 5,0 3.665

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

8-CLD-B-S Familienbahn Gampen Seilbahn Komperdell GmbH Serfaus, Österreich

Serfaus im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis, ist seit langem für seine besondere Kinder- und Familienfreundlichkeit bekannt. 2008 wurde mit der Errichtung der Familienbahn Gampen ein neuer Meilenstein gesetzt: Sie ist die einzige Sesselbahn mit der 7 Kinder ab 90 cm Körpergröße mit nur einem Erwachsenen als Begleitperson befördert werden dürfen. Insbesondere für Skischulen ist dies eine enorme Erleichterung. Dies wurde durch verschiedenste Maßnahmen wie Doppelschließbügel, mit automatischem Öffnen und Schließen, spezielle Sitzeinteilung, neu konzipierte Abweiser (Skippy), sowie einer verringerten Fahrgeschwindigkeit im Ein- und Ausstiegsbereich erreicht. Die 8-CLD-B-S Familienbahn Gampen mit einer Förderleistung von 3.000 Personen/Stunde wird seit der Eröffnung von Familien, Kindern und Skischulen begeistert angenommen.

International 2009

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

72

73

140 674 5,0 3.000

m m m/s P/h


8-CLD-B-O Giggijoch Skiliftgesellschaft Sölden Hochsölden GmbH Sölden, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

315 1.232 5,0 3.700

m m m/s P/h

Zu Winterbeginn 2008/09 wurde die neue 8er-Sesselbahn mit Bubble Orange auf dem Giggijoch in Betrieb genommen. Sie ersetzt einen fixen 3er-Sessellift Baujahr 1982 und ist dank der orangen Bubbles nicht nur ein Eyecatcher, sondern dient auch wesentlich der Entflechtung der Skifahrerströme und steigert damit die Attraktivität der Pisten in diesem Bereich. Mit Bubble Orange und Komfortpolster bietet die Anlage alles was das moderne Skifahrerherz begehrt. Auch zwei Spitznamen hat die Bahn schon bekommen: die einen nennen sie liebevoll „Holländer“, die anderen „Taxi Orange“.


Kuppelbare Sesselbahnen

8-CLD Les Crosets - Marcheuson Télé Champéry-Crosets Portes du Soleil SA Champéry, Schweiz

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

76

77

253 836 5,0 4.000

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

6-CLD-B-S-O Silleralm Berg- & Skilift Hochsöll GmbH & Co KG Söll, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

78

79

303 873 5,0 2.400

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

6-CLD-B-S-O Lift 3 Winterpol Sp.z o.o. Zieleniec, Polen

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

80

81

142 610 5,0 2.400

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

6-CLD-B-O Weissenelf Berglift Stuhleck Österr. Seilbahnen-, Bau- und Betriebs GmbH & Co KG Spital am Semmering, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

82

83

336 1.811 5,0 3.000

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

6-CLD-B Panorama Martin Griesser & Co KG Seiseralm, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

84

85

294 1.064 5,0 2.600

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

6-CLD-B-O Panoramabahn Kreischberg Murtal Seilbahnen Betriebs GmbH Stadl an der Mur, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

86

87

384 1.669 5,0 2.000

m m m/s P/h


6-CLD-B Floch Pro Ski, a.s. Martinské Hole, Slowakei

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

229 1.087 5,0 2.600

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

6-CLD Tufs STGM Tignes, Frankreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

88

89

561 1.599 5,0 2.700

m m m/s P/h


6-CLD La Turra SEM de Val Cenis Val Cenis, Frankreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

497 1.712 5,0 2.700

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

6-CLD La Floria Commune le Grand Bornand Le Grand Bornand, Frankreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

90

91

515 1.554 5,0 3.200

m m m/s P/h


6-CLD Popolo II Bergbahnen Flachau GmbH Eben, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

383 1.456 5,0 2.406

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

6-CLD Rinderhütte - Schwalbennest Torrent-Bahnen Leukerbad-Albinen AG Leukerbad, Schweiz

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

92

93

312 1.210 5,0 2.400

m m m/s P/h


6-CLD Arinsal EMAP Pal Arinsal, Andorra

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

366 905 5,0 2.400

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

6-CLD Lift A1 Kangwon Land Inc. Sabuk, Südkorea

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

94

95

157 970 5,0 3.085

m m m/s P/h


6-CLD Holden Express Buller Ski Lifts Pty. Ltd. Mt. Buller, Australien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

127 1.001 5,0 3.200

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

4-CLD-B Lanerköpflbahn Schatzbergbahn GmbH & Co KG Niederau, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

96

97

718 1.853 5,0 1.400

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

4-CLD-B Pra di Tori Ski Area Carezza / Karersee Carezza, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

98

99

294 1.064 5,0 2.000

m m m/s P/h


4-CLD-B Sheregesh - Mustag OOO “Kaskad-Invest-Stroj” Sheregesh, Russland

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

521 1.937 5,0 2.300

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

4-CLD Les Collons - Etherolla Télé-Thyon SA Thyon-Les Collons, Schweiz

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

100

101

535 1.636 5,0 2.000

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

4-CLD Chaltebrunne - Parwengesattel Bergbahnen Destination Gstaad AG Gstaad, Schweiz

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

309 836 5,0 1.800

m m m/s P/h

International 2009

4-CLD Chaltebrunne - Saanerslochgrat Bergbahnen Destination Gstaad AG Gstaad, Schweiz

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

102

103

269 683 5,0 1.800

m m m/s P/h


4-CLD Little Cat Snow Basin Resort Huntsville, Utah USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

53 480 5,1 2.526

m m m/s P/h

4-CLD Moonbeam Express Solitude Mountain Resort Solitude, Utah USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

198 852 5,1 2.400

m m m/s P/h


Kuppelbare Sesselbahnen

4-CLD Apex Express Solitude Mountain Resort Solitude, Utah USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

261 970 5,1 2.400

m m m/s P/h

International 2009

4-CLD Crescent Park City Mountain Resort Park City, Utah USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

104

105

532 2.171 5,1 2.400

m m m/s P/h


Fixe Sesselbahnen

International 2009

106

107


4-CLF Les Gerats DSF Flaine, Frankreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

108

109

92 308 2,3 2.420

m m m/s P/h


4-CLF Busa Stavelin Doss dei Cembri Pejo Funivie Pejo Terme, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

340 1.191 2,5 896

m m m/s P/h

4-CLF Pekná Vyhliadka CLD s.r.o. Skalka, Slowenien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

247 906 2,6 2.384

m m m/s P/h


Fixe Sesselbahnen

4-CLF Lift 6 Baza turystyczno-wypoczynkowa “Gryglowka” Zieleniec, Polen

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

126 589 2,6 2.393

m m m/s P/h

International 2009

4-CLF Spytkowice Hurtowina Materialow Budowlanych Majchrowicz Stanislaw Spolka Jawna Spytkowice, Polen

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

110

111

136 575 2,6 2.165

m m m/s P/h


Fixe Sesselbahnen

4-CLF Panoramalift Brunnalm Freizeitbetriebe Veitsch GmbH Veitsch, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

112

113

317 1.225 2,6 1.798

m m m/s P/h


4-CLF Cherkassy 1 Siriys Ski area in village Vodyaniki Zvenigorodsky District Region Cherkassy, Ukraine

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

60 356 2,3 1.976

m m m/s P/h

4-CLF Timberline The Canyons Resort Park City, Utah USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

8 793 2,3 2.400

m m m/s P/h


4-CLF Dombai 3 RGUP “Karachaevo-CherkessiaTourism” Dombai, Karachaevo-Cherkessia Russland

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

166 662 2,3 1.546

m m m/s P/h


4-CLF Lipno Expres LIPNO SERVIS s.r.o. Lipno nad Vltavou Tschechische Republik

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

161 1.203 2,6 2.386

m m m/s P/h

Das Skigebiet Lipno im Südwesten der Tschechischen Republik liegt nahe des Nationalparks Böhmerwald im Dreiländereck Tschechien, Österreich und Deutschland. Die drei neuen 4er-Sessellifte Lipno Expres, Promenádní und Střecha sind alle mit dem Doppelmayr Chairdrive ausgestattet. Für die Kompletterneuerung des Skigebietes im Jahr 2008 wurden zahlreiche weitere Projekte realisiert und haben Lipno zu einem modernen Familienskigebiet gemacht. Das großzügige Kinderland „Foxpark“ und der moderne Funsport-Bereich sind zwei weitere Beispiele für die umfassende Erneuerung.


Fixe Sesselbahnen

4-CLF Střecha LIPNO SERVIS s.r.o. Lipno nad Vltavou Tschechische Republik

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

190 864 2,6 2.391

m m m/s P/h

International 2009

4-CLF Promenádní LIPNO SERVIS s.r.o. Lipno nad Vltavou Tschechische Republik

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

116

117

173 864 2,6 2.006

m m m/s P/h


4-CLF Čučoriedky Tatranské lanové dráhy, a.s Tatranská Lomnica, Slowakei

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

199 906 2,6 2.381

m m m/s P/h

4-CLF Tiha Dolina RTC Krvavec Krvavec, Slowenien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

120 558 2,6 1.965

m m m/s P/h


Fixe Sesselbahnen

4-CLF Welch Village West Welch Village Ski Area Welch, Minnesota USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

90 359 2,0 1.778

m m m/s P/h

International 2009

4-CLF L’Etoile Mont Saint-Sauveur Saint-Sauveur, Quebec Kanada

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

118

119

184 724 2,6 2.215

m m m/s P/h


4-CLF Beginner 2x20x4 CLFP Snow Valley Ski Club Snow Valley, Alberta Kanada

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

46 242 5,0 1.542

m m m/s P/h

4-CLF Castle Peak Quad Boreal Mountain Resort Truckee, Nevada USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

57 375 1,5 1.900

m m m/s P/h


Fixe Sesselbahnen

4-CLF Meadow Lift Boyne Mountain Resort Boyne Falls, Michigan USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

119 681 2,3 2.200

m m m/s P/h

International 2009

4-CLF A Lift Bear Creek Mountain Resort Macungie, Pennsylvania USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

120

121

133 811 2,3 2.100

m m m/s P/h


4-CLF Chair #3 Alyeska Resort Anchorage, Alaska USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

88 351 2,3 1.800

m m m/s P/h

4-CLF Kennebago Saddleback Maine Greenwood, Maine USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

293 876 2,3 1.475

m m m/s P/h


Fixe Sesselbahnen

4-CLF Chair #1 Mt. Baker Ski Area Bellingham, Washington USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

240 1.019 2,3 1.200

m m m/s P/h

International 2009

4-CLF Blizzard Lift Hidden Valley Four Seasons Resort Hidden Valley, Pennsylvania USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

122

123

98 430 2,3 2.400

m m m/s P/h


4-CLF Shukolovo Ski Center L. Tjagatschev Moskau, Russland

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

79 503 2,3 1.378

m m m/s P/h

4-CLF Snow Vault OOO “Rasvitije” Ski Center “Snezhny Kupol” Moskau, Russland

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

69 336 1,8 2.229

m m m/s P/h


Fixe Sesselbahnen

4-CLF Mystic Mountain Quad Mystic Mountain Kingston, Jamaika

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

131 1.025 1,3 450

m m m/s P/h

International 2009

4-CLF Zoo Skyride Cheyenne Mountain Zoo Colorado Springs, Colorado USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

124

125

69 281 1,0 1.000

m m m/s P/h


3-CLF Blue Jay Worsley Clear Hills Ski Club Whispering Pines Ski Area Worsley, Alberta, Kanada

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

130 733 2,3 976

m m m/s P/h

3-CLF Eagle Landing Lift Badger Pass Ski Area Yosemite National Park, California USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

175 1.014 2,3 1.800

m m m/s P/h


3-CLF Lookout Mountain Triple Whiteface Mountain Wilmington, New York USA

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

126

127

476 1.345 2,5 1.700

m m m/s P/h


2-CLF Skalite Centralny Osrodek Sportu OPO Szczyrk Szczyrk, Polen

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

96 254 1,5 409

m m m/s P/h


2-CLF Skyline Skyrides Luge #3 Skyline Skyrides Rotorua, Neuseeland

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

96 444 1,4 1.051

m m m/s P/h


2-CLF Fedare - Croda Negra Impianti Averau Srl Passo Giau, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

179 390 2,2 1.192

m m m/s P/h

2-CLF Rio Freddo - Prato Cipolla Comune Santo Stefano d’Aveto Santo Stefano d’Aveto, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

336 1.130 2,5 1.125

m m m/s P/h


Fixe Sesselbahnen

2-CLF Valle dell’Angelo Monte Prata Comune di Castelsantangelo sul Nera Castelsantangelo sul Nera, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

231 893 2,8 1.200

m m m/s P/h

International 2009

2-CLF Monesi - Tre Pini Alpi Liguri Sviluppo e Turismo Srl Monesi, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

130

131

403 1.376 2,5 1.200

m m m/s P/h


Schlepplifte

International 2009

132

133


2-SL Daunscharte Wintersport Tirol AG & Co Stubaier Bergbahnen KG Neustift, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

243 822 3,5 1.194

m m m/s P/h


2-SL Gletscherlift Schladming Planai Hochwurzen Bahnen GmbH Ramsau am Dachstein, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

134

135

167 854 3,0 1.213

m m m/s P/h


2-SL Snow Vault OOO “Rasvitije” Ski Center “Snezhny Kupol” Moskau, Russland

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

69 336 2,5 1.200

m m m/s P/h

2-SL Schorschi Verein Schorschi St. Georgen am Walde St. Georgen am Walde, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

62 358 2,5 856

m m m/s P/h


Schlepplifte

2-SL Vorderes Edeltal Traunsee Touristik GmbH Feuerkogel, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

74 312 2,8 1.018

m m m/s P/h

International 2009

2-SL K 92 Ski Centar Kožuf Kožuf, Makedonien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

136

137

99 516 3,0 1.192

m m m/s P/h


2-SL Cherkassy 2 Siriys Ski area in village Vodyaniki Zvenigorodsky District Region Cherkassy, Ukraine

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

46 362 2,8 949

m m m/s P/h

2-SL Monínec Trigema Building, a. s. Monínec, Sedlec - Prčice Tschechische Republik

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

126 548 3,1 1.200

m m m/s P/h


Schlepplifte

2-SL Heumahdgupf Traunsee Touristik GmbH Feuerkogel, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

75 259 2,5 837

m m m/s P/h

International 2009

2-SL Pri lese Ski Lift, spol. s.r.o. Králiky, Slowakei

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

138

139

87 449 3,0 1.083

m m m/s P/h


1-SL Dorflift Bergbahnen Kals am Großglockner GmbH und Co KG Kals, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

77 353 2,5 637

m m m/s P/h

1-SL Topolino Bergbahnen Flachau GmbH Eben, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

71 290 2,5 650

m m m/s P/h


1-SL Imbi-Sonnenlift Imbergbahn & Ski-Arena Steibis GmbH & Co KG Steibis, Deutschland

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

IB

IS

„Mobiler” Schlepplift in Steibis! Die Imbergbahn & Skiarena Steibis im bayerischen Allgäu ist um eine Attraktion reicher: In der Wintersaison 2008/2009 ging der Imbi-Sonnenlift, ein Tellerlift, im „Kinderland“ in Betrieb. Besonderes Kennzeichen: Der Schlepplift wurde mit mobilen Stahl- und Betonfundamenten realisiert, die nicht fix im Erdreich verankert sind. Dieses speziell für Kleinskigebiete und Spezialaufgaben entwickelte System ist äußerst flexibel und kann sehr schnell und vor allem auch zeitlich befristet installiert werden. Der Imbi-Sonnenlift ist knapp 200 m lang und befördert über 500 Personen pro Stunde.

STE

International 2009

140

141

33 190 2,0 567

m m m/s P/h


1-SL Dei Larici Funivie Madonna di Campiglio Madonna di Campiglio, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

80 394 2,8 720

m m m/s P/h

1-SL Galli Sport Lino’s Immobiliare Srl Livigno, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

52 231 2,4 720

m m m/s P/h


Schlepplifte

1-SL Le Pope Ski Area Carezza / Karersee Carezza, Italien

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

International 2009

142

143

80 553 2,8 720

m m m/s P/h


1-SL Sompa Oy Levi Ski Resort Ltd. Sirkka, Finnland

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

39 279 2,5 724

m m m/s P/h

1-SL Ils Plaun I Weisse Arena Bergbahnen AG Laax-Murschetg, Schweiz

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

130 659 3,0 598

m m m/s P/h

1-SL Ils Plaun II Weisse Arena Bergbahnen AG Laax-Murschetg, Schweiz

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

130 659 3,0 598

m m m/s P/h


Schlepplifte

1-SL Téléski d'Isaby Syndicat Mixte Hautacam Hautacam, Frankreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

93 390 2,5 760

m m m/s P/h

International 2009

1-SL De l'Alpage Sas Serre Chevalier Serre Chevalier, Frankreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

144

145

125 530 2,5 848

m m m/s P/h


Schlepplifte

1-SL Tobellift Skilifte Raggal Raggal, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

31 146 2,0 658

m m m/s P/h

1-SL Passlift Madritschen Seilbahnen und Tourismus GmbH Nassfeld, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

35 171 2,5 550

m m m/s P/h


1-SL Zirbenlift 2 Bergbahnen Skizentrum Hochzillertal GmbH & Co KG Kaltenbach, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge Fahrgeschwindigkeit Förderleistung

123 515 2,5 652

m m m/s P/h


Lawinensprengbahnen

ABR Blauspitz Bergbahnen Kals am Großglockner GmbH und Co KG Kals, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge

172 m 2.926 m

ABR Gorner Bergbahnen Kals am Großglockner GmbH und Co KG Kals, Österreich

Vertikale Höhe Schräge Länge

336 m 3.033 m

Längste Lawinensprengseilbahn Österreichs.


Monorack

Diesel-Monorack Pierre Landolt Rossinière, Schweiz

Vertikale Höhe 280 m Schräge Länge 642 m Fahrgeschwindigkeit 0,7 m/s Förderleistung 280 kg (1 Person und 200 kg)

International 2009

Elektro-Monorack C. Doberas Schliersee, Deutschland

Vertikale Höhe 15 m Schräge Länge 78 m Fahrgeschwindigkeit 0,5 m/s Förderleistung 160 kg (1 Person und 80 kg)

148

149


RopeCon速

International 2009

150

151


RopeCon®

RPC RopeCon® Simberi Allied Gold Limited Papua-Neuguinea

Die australische Gesellschaft Allied Gold baut auf der kleinen abgelegenen Insel Simberi* 250 km südlich des Äquators goldhaltiges Erz ab. Um das Golderz durch den undurchdringlichen tropischen Regenwald von der Mine Sorowar ins Tal zu bringen, konnte auf keine bestehende Infrastruktur zurückgegriffen werden. Da der Bau von Straßen aufgrund der starken Regengüsse keine Alternative darstellte, war der RopeCon® die ideale Lösung. Mit nur 3 Streckenbauwerken fügt sich die Anlage optimal in die unberührte Landschaft ein und überbrückt eine Länge von 2,7 km. Die dank des Gefälles im Betrieb generierten 221 kW werden für die Goldproduktion genutzt. Dies senkt neben den an sich schon niedrigen Betriebskosten des RopeCon® die Gesamtkosten für den Kunden.

Massenstrom Förderstrecke Höhenunterschied Gurtgeschwindigkeit Leistung

* eine zu den Tabar Islands gehörende 80 km² große Insel in Papua-Neuguinea

International 2009

152

153

450 2.665 -237 3,3 -221

t/h m m m/s kW


CABLE Liner Shuttle

International 2009

154

155


Cable Liner Shuttle

CLS MGM CityCenter Shuttle MGM Mirage Design Group Las Vegas, USA

Das fünfte APM System (Automated People Mover System) von DCC, das für das MGM CityCenter in Las Vegas gebaut wurde, wird im November 2009 in Betrieb gehen. Das APM ist mit einer Transportkapazität von 3.000 Personen pro Stunde und Richtung ein wesentlicher Teil des 7 Milliarden Dollar Megaprojektes von MGM. Das 650 m lange System verbindet eine Zwischenstation am neuen CityCenter Hotel Resort mit den bereits bestehenden Hotels Bellagio und Monte Carlo. Das neue APMSystem erhebt sich 25 m über dem Boden, bietet so den Fahrgästen eine fantastische Aussicht und demonstriert beeindruckend die Vorteile von seilgezogenen Systemen im urbanen Einsatz. Das APM-System CityCenter ist bereits die zweite Anlage von DCC in Las Vegas. Die extrem leichten Züge von DCC nutzen eine speziell vorgefertigte Fahrbahn, die den Zeitaufwand für die Montage des Systems gering hält und die ökologischen Aspekte berücksichtigt. Die 265.000 m² große Baustelle hat sich als eine der größten Herausforderungen dargestellt, die DCC je zu bewältigen hatte.

International 2009

Systemlänge 650 m Fahrgeschwindigkeit 37,8 km/h Fahrzeit 150 sek Systemkapazität 3.000 pphpd* Stationen 3 Züge 2 Zugkapazität 132 Pass./Zug *pphpd: people per hour per direction

156

157


Europa Andorra

Austria

Doppelmayr Seilbahnen GmbH Postfach 20 Rickenbacherstr. 8-10 6961 Wolfurt T +43 5574 604 F +43 5574 75590 dm@doppelmayr.com Doppelmayr Seilbahnen GmbH Außenstelle Stetten Gewerbegebiet 15 2100 Stetten T +43 2262 72508 F +43 2262 72508-12 dm.stetten@doppelmayr.com

Finland

Doppelmayr Finn Oy Katajanokankatu 7A 00160 Helsinki 16 T +358 9 684 4300 F +358 9 624 120 reijo.riila@doppelmayr.fi

Doppelmayr Andorra S.A. Avgda Co-Princep Episcopal n° 114 Edifici Prat del Rector Despatx 2, Planta Baixa 200 Encamp T +376 732 732 F +376 834 593 doppelmayr@andorra.ad

France

Russia

Doppelmayr France 837/903, rue de l’Isle - BP 80 Pôle industriel de Fréjus 73500 Modane T +33 4 79 05 03 71 F +33 4 79 05 00 18 dmf@doppelmayr.com

ZAO SKADO Jushny proezd 104 443017 Samara T +7 8462 618418 F +7 8462 618727 mail@skado.ru

Serbia, Montenegro

Andrea Kocovski 3. Oktobar 294/10 19210 Bor T +381 30 456 410 F +381 30 456 411 andreakoyu@yahoo.com

Greece

N. Argyropoulos & SIA E.E. 43, Mitropoleos Str. 15124 Marousi - Athens T +30 210 8027030 F +30 210 8027030 nikarg1@otenet.gr

Bulgaria

ALEX Juri Wenelin Str. 36 1142 Sofia T +359 2 987 3955 F +359 2 987 3955 mechkov@bol.bg Tobo Ltd. 5 Kapitan Andreev Str. 1421 Sofia T +359 2 963 3839 F +359 2 963 4997 tobo-bg@tobo-bg.com

Romania

TOC International Str. Aleea Otelariolor, Nr. 5/6 331008 Hunedoara T +40 254 742 288 F +40 254 748 687 tocserv@tocinternational.ro

Iceland

Doppelmayr Skidalyftur hf. Box 333 602 Akureyri T +354 46 21720 F +354 46 11740 ivar@keahotels.is

Slovakia

Ing. Tomáš Fried Pribinova 38 010 01 Zilina T +421 90 350 4479 F +421 41 763 2158 fried@vud.sk

Slovenia Italy

Doppelmayr Italia Srl Zona Industriale, 14 39011 Lana T +39 0473 262100 F +39 0473 262201 dmi@doppelmayr.com

Tehnounion zastopstva d.o.o. Masljeva 3 1230 Domžale T +386 1 513 50 72 +386 1 513 50 07 F +386 1 513 52 95 info@tehnounion.si

Czech Republic

Doppelmayr lanové dráhy, spol. s r. o. Drazni 7 627 00 Brno T +420 531 022 266 F +420 531 022 269 office@doppelmayr.cz

Poland

Spain

Doppelmayr Polska Sp z o.o. Al. Armii Krajowej 220 43-316 Bielsko-Biala T +48 33 813 8328 F +48 33 813 8329 biuro@doppelmayr-polska.pl

Transportes por Cable, S.A.U. Fray Luis Amigo, 6 Oficina B 50006 Zaragoza T +34 976 274382 F +34 976 274383 tpc@doppelmayr.es


Weltweit für Sie da

Nordamerika / Südamerika

Asien / Ozeanien

Sweden, Norway

Argentina

Australia

Doppelmayr Scandinavia AB Svetsarevägen 1 68633 Sunne T +46 565 688570 F +46 565 688579 peter.strandberg@doppelmayr.se

Pilet Intersistemas S.R.L. Av. de los Constituyentes 4621 1431 Buenos Aires T +54 11 4523 1010 F +54 11 4523 1012 pilet@elsitio.net

Doppelmayr Australia Pty. Ltd. 5 Nettin Circuit P.O. Box 515 Jindabyne, N.S.W. 2627 T +61 264 56 2385 F +61 264 56 2736 info@doppelmayr.com.au

Switzerland

Canada

Garaventa AG Tennmattstr. 15 6410 Goldau T +41 41 859 1111 F +41 41 859 1100 contact@garaventa.com

Doppelmayr CTEC Ltd. Head Office Canada 800 St. Nicolas Street St. Jérôme, QC J7Y 4C8 T +1 450 432 1128 F +1 450 432 6043 stjerome@doppelmayrctec.com

Garaventa AG Niederlassung Gwatt-Thun Eisenbahnstr. 62 3645 Gwatt-Thun T +41 41 859 1111 F +41 33 334 6820 thun@garaventa.com Garaventa SA Succursale Sion Rte des Trembles 14 1950 Sion T +41 27 203 3800 F +41 27 203 3801 sion@garaventa.com Garaventa AG Tschachen 1 Postfach 138 8762 Schwanden T +41 55 647 48 60 F +41 55 647 48 69 schwanden@garaventa.com Turkey Ungan Sanayi Tesisleri Ve Makinalari Müh. Tic. Ltd. Sti. Ahmet Mithat Efendi Sok. 52/4 06550 Cankaya - Ankara T +90 312 439 0290 F +90 312 440 4262 halparslan@superonline.com

China

Sanhe Doppelmayr Transport Systems Co., Ltd. Yanchang Road No. 13 Yanjiao Economic and Technological Development Zone 065200 Sanhe City of Hebei Province T +86 316 339 3030 F +86 316 339 3032 info@doppelmayr.cn

Doppelmayr CTEC Ltd. 567 Adams Road Kelowna, BC V1X 7R9 T +1 250 765 3000 F +1 250 765 5877 kelowna@doppelmayrctec.com

Japan

Nippon Cable Co. Ltd. (Licencee of Doppelmayr technology) 3-1-4 Akanehama Narashino Chiba, 275-0024 T +81 474 517 111 F +81 474 513 735 info@nipponcable.com

Chile

Alcaman Ltda. Explorador Fawcett 1660, Of. 21 Vitacura, Santiago T +56 2 342 4928 F +56 2 242 1979 alcaman@alcaman.cl

USA

Doppelmayr CTEC, Inc. Head Office USA 3160 West 500 South Salt Lake City, UT 84104 T +1 801 973 7977 F +1 801 973 9580 info@doppelmayrctec.com

New Zealand

Doppelmayr Lifts (NZ) Ltd. Box 11 Queen Street Coalgate, 8171 T +64 3 318 27 25 F +64 3 318 26 05 info@doppelmayr.co.nz

Doppelmayr CTEC, Inc. 6452 Fig Street - Unit B Arvada, CO 80004 T +1 303 277 9476 F +1 303 277 9759 info@doppelmayrctec.com

United Kingdom

Venezuela

Briton Engineering Developments Ltd. Lee Mills Scholes, Holmfirth Huddersfield HD9 1RT T +44 1484 689933 F +44 1484 689944 info@snowflex.com

Promociones Munich, C.A. Apartado Postal 65191 Caracas 1065-A T +58 212 953 6444 F +58 212 953 3381 promocionesmunich@cantv.net

Nepal

Nepal Ropeway Systems (P) Ltd P.O. Box 4416 Naxal, Nagpokhari, Kathmandu T +977 1 4434718 F +977 1 4434515 rajesh@chitawoncoe.com

South Korea

Shin Chang International Inc. Kang Nam P.O. Box 102 Seoul 135-601 T +82 2 511 5522 F +82 2 511 4534 info@doppelmayr.co.kr


Konzeption und Gesamtherstellung

Ideal Marketing GmbH 6020 Innsbruck, Österreich www.idealit.com info@idealit.com

Bildnachweis

Generell: Doppelmayr/Garaventa Gruppe Roberto Bigano 41, 84 Günther Böck 82, 83, 86, 87, 112, 113 Othmar Heidegger 28, 29, 30 Maren Krings 54, 62, 63, 72, 73 Marc Lins 74, 75, 97 Markus Mitterer 20, 21, 22, 23, 32, 33, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 58, 59, 60, 61, 70, 71, 78, 79, 147 Albin Niederstrasser 38, 39, 55, 92 Shutterstock 26, 37, 43, 45, 47, 63, 77, 79, 83, 91, 101 Johann Waldner 40, 41, 56, 57, 85, 98, 99, 143

© Ideal Marketing, 2009


Doppelmayr Jahresbroschüre DE 2009  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you