Page 1

PEOPLE MOVER

Die schönsten Schrägaufzüge & Standseilbahnen der Welt.


SCHRÄGAUFZÜGE / STANDSEILBAHNEN Mobilitätschancen bestimmen entscheidend die gesellschaftliche Teilhabe und damit die persönliche, soziale und berufliche Entwicklung bzw. Entfaltung jedes Einzelnen - das Prinzip der Barrierefreiheit als Qualitätsgewinn für alle Nutzerinnen und Nutzer.People Mover als Bestandteil eines modernen, dynamischen Verkehrskonzeptes: Kleine, voll-automatische Zubringereinheiten dienen zur Bewältigung von Steigungen und Anhöhen. Mit ihnen werden Höhenunterschiede schnell, sicher und bequem überwunden. Kein mühevolles Schleppen nach dem Einkauf, kein umständliches Hantieren mit Gepäck oder Kinderwagen. Darüberhinaus stellt die Fahrt mit einem Schrägaufzug immer eine Attraktion dar.

URBAN TRANSPORT

BURGEN & TOURISMUS

- Innerwaldshuttle I + II, Sölden, AT - Schlossbergbahn, Freiburg, DE - Festungsshuttle Ehrenbreitenstein, Koblenz - Seebrücke Insel Rügen, Sellin, DE - Cityliner, Viborg, Dänemark, DK - City Link, Ebbw Vale, Wales/GB - Strandbahn Ostseebad, Göhren, DE - Schrägaufzug Snow-Cab, Wurmkogel, AT

ABS Transportbahnen GmbH

- Burg Güssing, Burgenland, AT - Burg Hohenferfen, AT - Burg von Gediminas, Vilnius, Litauen, LT - Zitadelle, Deva, Rumänien, RO - Biela Pút`Jasná, Slowakei, SK - Burg Hochosterwitz, AT

www.transportbahnen.at

SKI SCHANZEN -

Erdinger Arena, Obersdorf, DE Mühlenkopfschanze, Willingen, DE Homekollen, Oslo, NOR Erzurum I + II, Türkei, TR Zelfenschanze Tschagguns, AT Heini- Klopfer Schiflugschanze, Obersdorf, DE - Sprunganlage Toni-Seelos, Seefeld, AT

PRIVATE RESORTS - Agathenhof, Micheldorf, AT - Private Villa, Wien, AT - Hotel President, Dubrovnik, Kroatien, HR - Residenz, Zell am See, AT


HEINI KLOPFER SKIFLUGSCHANZE Markt Obersdorf - Sportstätten Obersdorf, Deutschland Allgemeines Baujahr: 2017 System: Schrägaufzug Antrieb: Umlaufantrieb Topografie Länge: 282 m Höhendifferenz: 124,5 m Neigung: 16,55 - 34,55 °

BURGEN & TOURISMUS

Fahrbahn Schienentyp: HEA-Träger Spurweite: 1.400 mm

Im Rahmen der für die Nordische Ski-WM 2018 durchgeführten Modernisierung der Heini-Klopfer Skiflugschanze, einer der größten Schanzenanlagen der Welt, wurde der bestehende Sessellift durch einen barrierefreien Schrägaufzug ersetzt. Damit wird auch das „Athletendorf“ für die Sprungwettbewerbe von oben ins Tal verlegt. Dies ist der nunmehr dritte Schrägaufzug bei den Schanzenanlagen in Oberstdorf.

Betriebsdaten Fassungsvermögen: 50 Personen Fahrgeschwindigkeit: 2 m/s

Die Anlage spielt eine wichtige Rolle bei der touristischen Nutzung der Schanzenanlage und als Aufstiegshilfe zu den Wanderwegen rund um den Freibergsee.

Förderleistung: ca. 338 pphd (Pers./h/ Richtung)


BURG HOCHOSTERWITZ Burgverwaltung Hochosterwitz, Launsdorf, Österreich Allgemeines Baujahr: 2017 System: Schrägaufzug Antrieb: Umlaufantrieb Topografie Länge: 125 m Höhendifferenz: 99,9 m Neigung: 58 - 50 °

BURGEN & TOURISMUS

Fahrbahn Schienentyp: Rundrohr DM

People-Mover der neuesten iCab® Generation: Die Burg Hochosterwitz ist nach wie vor unbestritten die Nr. 1 bei den Sehenswürdigkeiten in Kärnten und eins der meist besuchten Ausflugsziele Österreichs. Die vorhandene Bahn mit Kettenantrieb musste stillgelegt werden, eine wirtschaftliche Sanierung der bestehenden Anlage war nicht mehr möglich. Der neue Schrägaufzug der über eine steile Felswand führt ersetzt die alte Bahn und regt durch nunmehr barrierefreien, komfortablen und sicheren Zugang zur Burganlage den Tourismus wieder an. Bei den Neigungsänderungen auf der Strecke hält eine vollautomatische Niveau-Regelung die Kabine immer im Lot. Die verglaste Kabine bietet 14 Personen Platz und Aussicht.

ABS Transportbahnen GmbH

www.transportbahnen.at

Spurweite: 1.000 mm Betriebsdaten Fassungsvermögen: 25 Personen Fahrgeschwindigkeit: 1,5 m/s Förderleistung: ca. 215 pphd (Pers./h/ Richtung)


ERLEBNISBURG HOHENWERFEN Salzburger Burgen- und Schlösser- Betriebsgesellschaft Allgemeines Baujahr: 2006 System: Schrägaufzug Antrieb: Umlaufantrieb Topografie Länge: 185 m Höhendifferenz: 114 m Neigung: 38 °

BURGEN & TOURISMUS

Fahrbahn Schienentyp: HEA - Träger

Die Erlebnisburg Hohenwerfen hat sich zu einer der größten touristischen Attraktionen in Salzburg innergebirg entwickelt. Der steile Weg war bisher ein großes Hindernis zur Besichtigung der Burg. Mit dem neuen Schrägaufzug ist es nun auch älteren Besuchern, Familien mit Kindern oder Personen mit körperlicher Beeinträchtigungen möglich, die Erlebnisburg Hohenwerfen zu besuchen.

Spurweite: 1.200 mm Betriebsdaten Fassungsvermögen: 25 Personen Fahrgeschwindigkeit: 2 m/s Förderleistung: ca. 280 pphd (Pers./h/ Richtung)


LOREM IPSUM Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit Allgemeines Baujahr: System: Antrieb: Topografie Länge: Höhendifferenz: Neigung:

PRIVATE RESORTS

Fahrbahn Schienentyp:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue.

ABS Transportbahnen GmbH

www.transportbahnen.at

Spurweite: Betriebsdaten Fassungsvermögen: Fahrgeschwindigkeit: Förderleistung: (Pers./h/Richtung)


SNOW- CAB WURMKOGEL, HOCHGURGL Riml Holding GmbH, Sölden Allgemeines Baujahr: 2017 System: Schrägaufzug Antrieb: Umlaufantrieb Topografie Länge: 303,4 m Höhendifferenz: 94,7 m Neigung: 15 -21 °

PRIVATE RESORTS

Fahrbahn Schienentyp: Rundrohr DM

People-Mover der neuesten iCab® Generation: Purer Pistenluxus: Das Hotel „Mein Wurmkogel“ begeistert mit einem eigenen Schrägaufzug – einzigartig in ganz Österreich – direkt vom Skiraum auf die Piste! Damit wurde ein einzigartiges Projekt mit Weitblick in die Zukunft verwirklicht. Die Talstation des SNOWCAB ist direkt ins Hotel integriert und bietet den Besuchern neben einzigartigem Komfort eine stressfreie Möglichkeit, zum Skigebiet und wieder zurück zu gelangen. Nicht nur die begeisterten Hotelgäste, sondern auch die neugierigen Tagesgäste erreichen von der Piste aus das Hotel auf bequemste Art und können dadurch auch die einladende Sonnenterrasse oder das gemütliche Restaurant für einen Einkehrschwung mit Tiroler Schmankerln nutzen. Durch die verglaste Kabine mit einem 360°-Rundumblick wird allein die Fahrt zur Bergstation zum absoluten Highlight.

Spurweite: 1.000 mm Betriebsdaten Fassungsvermögen: 12 Personen Fahrgeschwindigkeit: 2,0 m/s Förderleistung: ca. 112 pphd (Pers./h/ Richtung)


LOREM IPSUM Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit Allgemeines Baujahr: System: Antrieb: Topografie Länge: Höhendifferenz: Neigung:

PRIVATE RESORTS

Fahrbahn Schienentyp:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue.

ABS Transportbahnen GmbH

www.transportbahnen.at

Spurweite: Betriebsdaten Fassungsvermögen: Fahrgeschwindigkeit: Förderleistung: (Pers./h/Richtung)


TONI - SEELOS SPRUNGANLAGE SEEFELD WM-Sportanlagen Seefeld Tirol GmbH, Seefeld/Tirol Allgemeines Baujahr: 2017 System: Schrägaufzug Antrieb: Umlaufantrieb Topografie Länge: 183 m Höhendifferenz: 84 m Neigung: 39 -20 °

SKI SCHANZEN

Fahrbahn Schienentyp: HEA - Träger

Anlässlich der WM 2019 wurde der bestehenden Schanzen-Sessellift gegen eine vollautomatische, durch den Fahrgast zu bedienende Personentransportanlage ersetzt. Der Lift wurde als Schrägaufzug ausgeführt und benötigt kein eigenes Betriebspersonal. Die Haltestelle Tal befindet sich im Bereich des Auslaufes der Sprunganlage auf einer Seehöhe von ca. 1.200m. In der Nähe des Sprungrichterturms wurde eine Zwischenhaltestelle vorgesehen, eine weitere Zwischenhaltestelle kann bei Bedarf realisiert werden. Die obere Haltestelle befindet sich im Bereich des Schanzentisches auf einer Seehöhe von ca. 1.284m. Der Schrägaufzug wird wie ein herkömmlicher Aufzug in einem Gebäude benützt. Die Anlage wurde nach der europäischen Richtlinie 2014/33/EU gebaut und in Verkehr gebracht. Die Inverkehrbringung ist zudem gemäß der Aufzüge-Sicherheitsverordnung 2015 - ASV 2015 erfolgt.

Spurweite: 1.400 mm Betriebsdaten Fassungsvermögen: 50 Personen Fahrgeschwindigkeit: 2 m/s Förderleistung: ca. 559 pphd (Pers./h/ Richtung)


LOREM IPSUM Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit Allgemeines Baujahr: System: Antrieb: Topografie Länge: Höhendifferenz: Neigung:

SKI SCHANZEN

Fahrbahn Schienentyp:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt.

Spurweite:

Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue.

Förderleistung:

ABS Transportbahnen GmbH

www.transportbahnen.at

Betriebsdaten Fassungsvermögen: Fahrgeschwindigkeit: (Pers./h/Richtung)


FESTUNGSSHUTTLE EHRENBREITSTEIN Bundesgartenschau 2011, Koblenz Allgemeines Baujahr: 2011 System: Schrägaufzug Antrieb: Umlaufantrieb Topografie Länge: 260 m Höhendifferenz: 94 m Neigung: 14 -27 °

URBAN TRANSPORT

Fahrbahn Schienentyp: HEA - Träger

People-Mover der neuesten Generation: Der neue „Festungs-Shuttle“ sorgt dauerhaft für eine bequeme Anbindung von Festung und Jugendherberge mit dem Stadtteil Ehrenbreitstein und ist damit eine nachhaltige Infrastrukturmaßnahme, die insbesondere dem Tourismus in der Stadt dient. Die Investitionskosten sind gut angelegt: Über den Felsenweg war die Besteigung des Ehrenbreitsteins aufgrund seiner Steigung bisher beschwerlich. Auch die Sesselbahn war besonders für mobil eingeschränkte Personen sowie bei Mitnahme von Gepäck wenig geeignet.

Spurweite: 1.200 mm Betriebsdaten Fassungsvermögen: 25 Personen Fahrgeschwindigkeit: 2 m/s Förderleistung: ca. 210 pphd (Pers./h/

Der neue Schrägaufzug hingegen, der auch bei schlechtem Wetter einen bequemen Transport ermöglicht, ist barrierefrei für Einzelreisende wie auch für Gruppen nutzbar – und das ganzjährig, auch an Sonn- und Feiertagen, von 6:00 Uhr bis 0:30 Uhr. Dadurch, dass der Schrägaufzug von den Fahrgästen selbst angefordert und bedient werden kann, bietet er eine unkomplizierte und bequeme Möglichkeit die historischen Festungsmauern zu „erobern“. Bei der Neigungsänderungen auf der Strecke hält eine vollautomatische Niveau- Regelung die Kabine immer im Lot.Die verglaste Kabine bietet 25 Personen Platz und Aussicht.

Richtung)


SCHLOSSBERGBAHN FREIBURG Schlossbergseilbahn GmbH & Co. KG Allgemeines Baujahr: 2008 System: Schrägaufzug Antrieb: Umlaufantrieb Topografie Länge: 262 m Höhendifferenz: 73 m Neigung: 14 -27 °

URBAN TRANSPORT

Fahrbahn Schienentyp: HEA - Träger

40 Jahre war das alte Schlossbergbähnle in Betrieb, bevor es von der unvermeidlichen Altersschwäche eingeholt wurde. Jahrelang waren Touristen und Einheimische von ihm auf kurzem Wege zum Freiburger Hausberg gebracht worden. Heute bringt ein moderner „People-Mover“ die Gäste hoch zum Schlossbergrestaurant Dattler. Jetzt erinnert nur noch eine der alten Kabinen vor dem Schlossbergrestaurant an die goldenen Zeiten der kleinen Seilbahn. Betriebswirtschaftliche Überlegungen zwangen zu dieser Entscheidung: Vor allem die hohen Personal- und Betriebskosten machten die Seilbahn für einen wirtschaftlichen Betrieb untragbar.

Spurweite: 1.200 mm Betriebsdaten Fassungsvermögen: 25 Personen Fahrgeschwindigkeit: 1,5 m/s Förderleistung: ca. 180 pphd (Pers./h/

Die neue Bahn fährt vollautomatisch – ohne Betriebspersonal. Anders als mit der alten Seilbahn können nun auch Rollstuhlfahrer, Familien mit Kinderwagen und ältere Menschen komfortabel auf den Schlossberg kommen. Die Bahn fährt ganzjährig, Sommer wie Winter. Die erste Bergfahrt startet fahrplanmäßig um 9 Uhr, die letzte um 22 Uhr oder später – abhängig vom Restaurant-Betrieb – damit die Gäste die Möglichkeit haben, mit der Bahn nach unten zu fahren.

ABS Transportbahnen GmbH

www.transportbahnen.at

Richtung)


INNERWALDSHUTTLE I + II Bergbahnen Sölden Allgemeines Baujahr: 2010 System: Schrägaufzug Antrieb: Umlaufantrieb Topografie Länge: 260 m Höhendifferenz: 107 m Neigung: 23 - 32 °

URBAN TRANSPORT

Fahrbahn Schienentyp: HEA - Träger

Innerwald rückt näher an Solden heran: Der neue „Zentrum Shuttle“ verbindet den Ortsteil schnell, komfortabel und behindertengerecht mit dem Zentrum von Solden. Die beiden People- Mover stellen damit eine großartige Bereicherung und Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr dar und bieten eine weitere Aufstiegshilfe direkt vom Talboden aus. Bei den Anlagen gelangen die neuesten und sichersten Technologien zum Einsatz: Die sicherheitsgerichtete Datenübertragung mittels Funk ist ebenso selbstverständlich wie die Leichtbau-Wabentechnik, wie sie vom Flugzeugbau her bekannt ist und die in Sölden bei den attraktiven Kabinen eingesetzt wird. Bei Neigungsänderungen auf der Strecke hält eine vollautomatische Niveau-Regelung die Kabinen immer im Lot. Der Innerwald-Shuttle kennt keine Sperrstunde: Das gesamte System funktioniert automatisch. So lässt sich die gesamte Anlage weitgehend ohne Bedienungs- oder Kassenpersonal betreiben. Damit kann der People-Mover auch außerhalb der normalen Betriebszeiten benutzt werden. Die vollverglasten Kabinen bieten jeweils 40 Personen Platz und Aussicht. Das Fahrwerk läuft auf der Fahrbahn, wodurch die Kabine unmittelbar auf der Schiene zu gleiten scheint. Die gesamte Fahrzeit beträgt ca. 3 Minuten, wodurch in Spitzenzeiten eine hohe Beförderungskapazität gewährleistet ist.

Spurweite: 1.400 mm Betriebsdaten Fassungsvermögen: 2x40 Pers. Fahrgeschwindigkeit: 2 m/s Förderleistung: ca. 12x400 pphd (Pers./h/Richtung)


ABS Transportbahnen GmbH ABS Transportbahnen GmbH

Holzriedstraße 33 Holzriedstraße 33

A-6922 Wolfurt / Austria A-6922 Wolfurt / Austria

Tel.+43 5574 604-640 Tel.+43 5574 604-640

www.transportbahnen.at www.transportbahnen.at

ABS Transportbahnen - Faltblatt V3  
ABS Transportbahnen - Faltblatt V3