__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

April 2021 bis März 2022

KANADA

ALASKA MIT YUKON


IHR KANADA UND ALASKA

Dieser Katalog enthält nur eine Auswahl an Rundreisen in Kanada und Alaska. Jede Reise passen wir gerne auf Ihre individuellen Bedürfnisse an. Weitere Angebote finden Sie auf travelhouse.ch und wir beraten Sie gerne persönlich in unseren Reisebüros.


INHALTSVERZEICHNIS WILLKOMMEN BEI TRAVELHOUSE

K ANADA

6–107

Rundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7–14 Motorhome-Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15–17 Ihr Schweizer Spezialist für besondere Reiseerlebnisse. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2–3 Bahnreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18–19 Mietwagenrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20–63 Bärenbeobachtungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64–66 Erlebnisreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67–71 British Columbia inkl. Vancouver Island . . . . . . . . . . . 72–79 Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 Vancouver . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74–76 Alberta . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80–84 Calgary . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81–82 Prärieprovinzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 85–87 Ontario . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 88–93 Toronto. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89–90 Québec. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 94–101 Montreal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95—96 Chalets in Québec . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 101 Atlantikkanada . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 102–107 Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103

ALASK A UND YUKON

108–132

Rundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109–113 Mietwagenrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 114–124 Bahnreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 125 Bärenbeobachtungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 126–127 Alaska . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 128–130 Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 128 Yukon . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 131–132

MOTORHOMES

133–139

Informationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 133–135 Fraserway RV Rentals . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 136–137 GoNorth . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 138–139

MIETWAGEN

140–144

Alamo. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . National . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Hertz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Driving Force . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . EagleRider . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

140 141 142 143 144


WRANGEL ISLAND

Arctic Ocean

Northern Yukon Nat. Park

A R C T I C C O A STA L P LA I N

Point Hope

Noa tak

R

o B r

Kobuk Valley Nat . Park

K

o

y

u

k

u

a

n

g

e

Coldfoot

Po

u rc

pi

ne

Eagle Plains

Y U KO N TERRITORY

Fort Yukon uk

k

Circle Hot Springs

on

NORTHWEST T E R R I T O R I ES

CANADA

Macken

d

Ko buk

n d Kotzebue

Bering Land Bridge Nat. Preserve

ALASKA

tic Arc Fort McPherson Fort Good Hope Ar ctic Norman Wells Re M

in

g Str ait

le

Gates of the Arctic Nat. Park o k

Y

Arctic Circle K o t z e b u e S o u

Colvil

Inuvik

W

Cape Krusenstern Nat. Monument

Noatak Nat. Park

Great Bear Lake

e

cl Cir

d

RUSSIA

Beaufort Sea Tuktoyaktuk Prudhoe Bay Mackenzie Bay Deadhorse

Wainwright

RUSSIA USA

Chukchi Sea

m

Yukon Charley Rivers Nat. Preserve

ac

ke

nz

ie

zie M oun t

South Nahanni

Fort Sim ain

s

Nahanni

Nat. Park Eagle Tanana Dawson Keno rt Taylor d P e n i n s Tungsten Fairbanks Mayo a City ew Manley Fort Liar Sewar St P e l l y Teller Hot Springs Delta Jct. Council Faro T a Gulf of Tok Denali n a Nome Ross River Tetlin Jct. n a Healy Anadyr Nat. Park e Carmacks Norton Sound a n g R Beaver Creek Y Kantishna Paxson Gambell u k Unalakleet Watson Lake Fort o n Nabesna Mt. McKinley 6194 m k a Su sit na L i a r d Whitehorse Nelson s Wrangell-Saint Elias Johnson’s Crossing ST. LAWRENCE Glenallen Beaufort Sea a ISLAND Nat. Park and Preserve Talkeetna BRIT IS H Haines Junction Alakanuk Chitina McCarthyMt. BonaKluane Nat. Gates of Atlin Teslin C O L UMBIA Holy Cross Palmer Mt. Logan Anchorage Bering Sea the Arctic NP Park Valdez Skagway Deasei n eLake Portage Stik Lake Clark Cordova Haines 7 Kenai Nat. Park Yakutat Juneau ST. MATTHEW Seward Glacier Bay Gustavus ADMIRALTY Bethel Kwethluk NUNIVAK Northern ISLAND Nat. Park Homer Kenai Fjords Nat. Park ISLAND ALASKA CHICHAGOF ISLAND (NM) Stewart Yukon NP Iliamna ISLAND Kwigillingok Lake PetersburgMisty Fiords Hazelto Sitka White Mountains Nat. Monument King Salmon Dillingham Gulf of Alaska NRA BARANOF Ketchikan InuvikKatmai Terrace Denali ISLAND Prince Yukon- Cape Newenham NP PRINCE OF Nat. Park Fairbanks Kodiak Rupert Kitimat WALES Charley Rivers Bristol ISLAND KODIAK ISLAND Nat. Preserve Bay ST. PAUL ISLAND 7 A

l

Y u k o n

Berin

ula

Co

pp

P

e

n

in

s

u

la

CA

US A NA DA

er

Dawson City

ST. GEORGE ISLAND

Valdez Wrangell-

D S I S L A N G

s

Aniakchak Nat. Monument Great and Preserve Bear Lake

Chignik

QUEEN CHARLOTTE ISLANDS

TRINITY ISLANDS

500 km

0

CHIRIKOV ISLAND

Cold Bay SHUMAGIN ISLANDS Unimak Dutch T E R R I T O R YSANAK ISLAND NORTHWEST Harbour 7 TERRITORIES S Kluane D UNIMAK Y UISLAND KON

NP

ulf of Alaska

la

a

Glacier Bay NP

FOX

ISL

AN

Whitehorse

Mackenzie Bison Reserve

Juneau

CHICHAGOF ISLAND

Petersburg Misty Fjords NM

Prince Rupert

South Moresby NP

Yellowknife 3

Hay River

Spatsizi Plateau PP

Terrace

Bella Coola

NUNAVUT

Great Slave Lake

BRITISH COLUMBIA

Sitka

QUEEN CHARLOTTE ISLANDS

Fort Simpson

Skagway

Haines

PRINCE OF WALES ISLAND

Nahanni NP

ALBERTA

Prince George

Tweedsmuir PP

1

Dawson Creek Grande2 Prairie Jasper NP

Edson

Williams Lake

H

Fort Smith

R

Saint Elias NP & Preserve Mount Logan 5959 m

A

k

Jasper

iver

Wood Buffalo NP

Pe ac e

N

Pt. Barrow

Barrow

Lake Athabasca

Fort Mc Murray Slave Lake

Edmonton

Churchill MANITOBA

3

3

SASKATCHEWAN

Meadow Lake

Prince Albert NP

Grass River PP

Misso uri

North Prince Battleford Albert Lake Campbell VANCOUVER Winnipeg River Banff NP ISLAND Whistler Saskatoon Swan River Hecla Is. Pacific Rim NP Tofino Kamloops Calgary Banff Yorkton Vernon Maple Kyle Gimli Hope Vancouver Lethbridge Creek Victoria Riding Winnipeg Whiteshell PP Regina Mountain Medicine Okanogan NP P a c i fi c Creston Glacier Hat CA NA DA Ocean Seattle NP Shelby Spokane USA Fort Tacoma Malta Frances Quetico PP Grand WASHINGTON Great Fort Peck Forks Missoula Wolf Point Lake S niavkeer Portland N. DAKOTA Falls R Dulu Lincoln City Fargo M I N N E S O T A MONTANA Pendleton Butte Glendive WI Bismarck New Eugene Billings Bend Minneapolis Miles Meadows Coos Bay City St. Pa Sawtooth Wilderness Grants O R E G O N Cody Area Pass Rapid Idaho Buffalo Klamath Sioux Pierre City Boise I D A H O Falls Yellowstone Falls NP Falls Pocatello S. DAKOTA Eureka WYOMING Casper Port Hardy


Panama

1   BRITISH COLUMBIA

2  ALBERTA

Eindrückliche Fjorde, einsame Strände, ursprüngliche Regenwälder, riesige Gebirgszüge, Bären und Wale in freier Wildbahn faszinieren jeden Besucher. S. 72–79

3  PRÄRIEPROVINZEN

Die majestätischen Rocky Mountains mit ihren türkisblauen Seen, unendliche Prärielandschaften und surreale Felsformationen in den Badlands. S. 80–84

4  ONTARIO

Unentdeckte Wildnis, menschenleere Seeufer und eine beinahe unendliche Weite erwarten die Besucher im Herzen Kanadas. S. 85–87

Ein einzigartiges Farbenspiel erwartet Sie während dem Indian Summer wenn sich die Laubbäume der zahlreichen Wälder verfärben. S. 88–93

Baffin Bay

5  QUÉBEC

7   ALASK A UND YUKON

6  ATLANTIKK L a b r a d o r ANADA Sea

Eine einzigartige Kombination aus Imposante Eisberge, verspielte Belugas nordamerikanischer Geschichte, und raue Klippen treffen hier auf eine französischem Ursprung und herzliche Gastfreundschaft. Hudson exzellenter Küche. Stra i tS. 102–107 S. 94–101

Natur pur, echte Wildnis und eine reiche Tierwelt in Kombination mit kalbenden Gletscher ist ein unvergessliches Erlebnis.

S. 108–132

Hudson Bay LABRADOR QUEBEC

St. Anthony

5

Polar Bear PP

Gros Morne NP

James Bay

Assinica PR

4

Roberval

Haute Maurice PP La Sarre

Sault Ste. Marie

Lake Superior

uth

Cochrane

Marathon

Thunder Bay

Georgian Bay

Marquette

SCONSIN

Gills Rock Lake Huron

aul Milwaukee Madison

MICHIGAN

Lake Michigan

Chicago

Detroit

Campbellton

London

MAINE

Lake Ontario

Niagara Falls

Albany N . Y.

Scranton PENNSYLVANIA

Saint John Digby

Augusta

Adirondack Park

Atlantic Ocean

Fredericton

Montréal Ottawa

Huntsville

Toronto Lake Erie

Algonquin PP

Sydney

NEW B R U N S -Moncton WICK

Québec

St. John´s

Cape Breton Highlands NP

NP

Laurentides PR

La Vérendrye PR Trois-Rivières

North Sudbury Bay

NEW-

Gaspé Forillon

BaieComeau Tadoussac

Gander

Corner F O U N D L A N D Brook

Sept-ÎlesPort-Cartier Sept-Îles PR

Mistassini PR

ONTARIO

6

N.H. V T.

MASS.

Halifax

NOVA SCOTIA

Portsmouth

Boston Plymouth

R.I. CONN.

New York Philadelphia

0

400 km


IHR SCHWEIZER BESONDERE REI


SPEZIALIST FÜR SEERLEBNISSE.

ERFAHRUNG

SICHERHEIT

Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung ermöglichen wir Ihnen einzigartige Reiseerlebnisse auf der ganzen Welt.

Wir sind nicht nur vor, sondern auch während der Reise jederzeit für Sie da und kümmern uns um Sie.

BERATUNG

QUALITÄT

Ihre Wünsche liegen uns am Herzen, gerne stellen wir Ihnen Ihre individuelle Traumreise zusammen.

Unsere Produkte und Leistungen haben wir speziell für Sie zusammengestellt. Qualität ist uns wichtig.


t s i l t e Bufcukll of inspiration KOFFEIN-

KICK

de t ma n In Kic king Ho rse fin ste rei erö ffe Ka e die ein zig ns – tai un Mo y ck Ro n in de ht. ein ech tes High lig

ESSEN AUF DEM MEERESBODEN Geniessen Sie ein Nachtessen auf dem Meeresgrund ohne dabei in ein U-Boot steigen oder einen Taucheranzug tragen zu müssen. Die Bay of Fundy macht’s möglich.

tasty! LIKE A

LO CAL

Die urs prü ngl ich en Sou the rn Gu lf Isla nds mit wu nde r sch öne n Str änd en gel ten als Ge hei mti pp unt er den Bewohn ern von Kan ada s We stk üste.

ZIMT-PARADIES IS IN DER WILDN n Bun s von gan z Die woh l grös sten Cinn amo der Kan ada erhä lt man bei Stev e in tduf t in Zim Den on. Bra ebu rn Lod ge im Yuk n. ehle verf t nich gar der Luft kan n man


travel is our pasSion! REISE IN DIE VERGANGENHEIT Manitoulin Island und Haida Gwaii haben ihre Traditionen bewahrt – tauchen Sie ein in die mythischen Rituale der First Nations.

AtÖTÖeÖn-tion! J ! AL ARrunM im d 4 Wo ch en

W äh re n d el ei n en au f d en M ad Ja h r kö n n en ig er r fa ch ku n d In se ln u n te ie rten m m o n re n A n le itu ng vo eb o re n e g af tl er n n eu W is se n sc h te t h ac b en b eo B ab y- Ro b b w er d en .

TIERERLEBNIS

cheers!

Eiskalter genusS

Der welt berü hmt e Eisw ein aus der Niag ara- Reg ion ist zu jede r Jahr esze it ein wah rer Gen uss. Wir kenn en die best en Wei ngü ter.

HAUTNAH

Auge in Auge mit Belugas, Orcas oder Grizzlybären und Übernachtungen in der wilden Natur. Erlebnisreisen mit dem Kajak versprechen ein atemberaubendes Highlight.

uniNspirIert? Wir haben noch viele weitere Reisetipps für Sie! Melden Sie sich bei uns.


KANADA Wenn die vielfältige Landschaft zwischen Atlantik und Pazifik in den satten Farben des «Indian Summer» leuchtet, dann wird selbst den Kanadiern jedes Jahr von neuem bewusst, warum ihr Land eine solch unwiderstehliche Anziehungskraft ausübt. Dann heisst es: «Raus in die Natur!» Kanada hat noch Platz für Träume von Abenteuer und Wildnis, von Kanutouren in die Einsamkeit und Wanderungen in Bergregionen, wo die Gipfel noch namenlos sind.

TIPP VON DER SPEZIALISTIN V. GRIL Einzigartige Steilklippen und wunderschöne Sandstrände findet man in Scarborough Bluffs. Das zu Toronto gehörende Naherholungsgebiet am Lake Ontario weckt das Gefühl von Ferien am Meer.


RUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h n qf

K ANADA

7

PREIS

ä y uo

ab CHF 2291 pro Person im Doppel, z.B. am 15.7.21

ROCKIES TRAIL Diese geführte Rundreise vereint alle Highlights einer klassischen Westkanadareise in einem; unberührte Natur, beeindruckende Bergkulissen in den Nationalparks, spannende Küstenlandschaften und all dies gepaart mit einer grossen Portion Gastfreundschaft. Die perfekte Rundreise für Westkanadaerstbesucher.

BRITISH COLUMBIA

ALBERTA

2

Jasper

Whistler 3 4

Vancouver Victoria 5

Kamloops Banff

1

Calgary

10 TAGE/9 NÄCHTE AB CALGARY BIS VANCOUVER Gruppenreise an bestimmten Daten, Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Calgary Anreise. 2: Calgary–Banff Stadtrundfahrt in Calgary und Fahrt zum Banff National Park. 3: Banff National Park Entdeckung der Umgebung von Banff. Möglichkeit zum Helikopterrundflug oder Gondelfahrt zum Sulphur Mountain (beides fakultativ). 4: Banff–Jasper Besichtigung von Lake Louise mit seinem türkisblauen See. Im Anschluss Fahrt quer durch die Rocky Mountains auf dem Icefields Parkway. Beim Columbia Icefield fahren Sie mit Spezialfahrzeugen auf den Athabasca-Gletscher.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • •

A B C D E

9 Übernachtungen in Mittelklassehotels 9x Frühstück, 1x Nachtessen Moderner, klimatisierter Bus Fährenüberfahrten Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

5: Jasper–Kamloops Wir empfehlen morgens die SpiritIsland-Bootsfahrt auf dem Maligne Lake (fakultativ). In westlicher Richtung folgen Sie dem Yellowhead Highway entlang dem Thompson River und durch die pittoresken Shuswap Highlands in die Provinz British Columbia. 6: Kamloops–Whistler Eine abwechslungsreiche Fahrt durchs Land der Cowboys zu den Bergen der Küste und zum Wintersportort Whistler. Fakultativer Wasserflugzeug-Rundflug über den Garibaldi-Park. 7: Whistler–Victoria Der Sea-to-Sky-Highway bietet eine spektakuläre Aussicht auf die Küste. Fährenüberfahrt von Horseshoe Bay nach Vancouver Island und Weiterfahrt nach Victoria. Auf einer Stadtrundfahrt besichtigen

Banff National Park Jasper National Park Whistler Vancouver Island Vancouver

Sie diese charmante Stadt mit vielen viktorianischen Bauten und schönen Parks. 8: Victoria Besuchen der Butchart Gardens, Nachmittag zur freien Verfügung. Fakultativ kann eine Walbeobachungstour oder ein Rundflug gebucht werden. 9: Victoria–Vancouver Fährenüberfahrt entlang der Gulf Islands nach Vancouver. Auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie den Stanley-Park, die English Bay, Gastown und Chinatown. Abschiedsessen beim Vancouver Aquarium. 10: Vancouver Weiterreise.

YYC 7003 RTP003


8

RUNDREISEN, OSTEN

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h n qf

PREIS

y x op

ab CHF 4225 pro Person im Doppel, z.B. am 12.7.21

QUÉBEC & ST. LAWRENCE SEAWAY EXPERIENCE Diese abwechslungsreiche und spannende Reise führt Sie durch die beiden bevölkerungsreichsten Provinzen Kanadas – Ontario und Québec. Mit einem fulminanten Start in der kosmopolitischen Stadt Toronto und einem Ausflug zu den tosenden Niagarafällen beginnt das Erlebnis Ostkanada. Weiter geht es in die unendlichen und ruhigen Wälder im östlichen Teil der Provinzen. Während dieser Zeit stehen Wildtierbeobachtungen, Naturwanderungen und der Einklang mit der Natur im Vordergrund. In der Stadt Québec werden Sie Teil der kolonialen Geschichte dieser französisch anmutenden Stadt welche auch ein erstklassiger Ausgangspunkt für Walbeobachtungen im St.-Lorenz-Strom ist. Zum Abschluss erwartet Sie Montreal mit einer pulsierenden Kunstszene und hochkarätigen Restaurants.

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS TORONTO Gruppenreise an bestimmten Daten, Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Toronto Ankunft in Toronto und individueller Transfer zum Hotel. 2: Toronto–Niagara Falls–Toronto Morgens Stadtrundfahrt in Toronto. Anschliessend Ausflug via das historische Städtchen Niagara-on-the-Lake, entlang Obstplantagen und Weingütern nach Niagara Falls. Bootsfahrt an den Fuss der Horseshoe Falls. 3: Toronto–Montebello Entlang dem Ufer des Lake Ontario und durch viele kleine Ortschaften führt der heutige Weg nach Montebello in der Provinz Québec. 4: Montebello–Ottawa–Montebello Tagesausflug in die Hauptstadt Kanadas nach Ottawa mit Stadtrundfahrt. Sie sehen unter anderem das eindrucksvolle Parlamentsgebäude sowie den Rideau Canal –ein UNESCO Weltkulturerbe. Auf dem Rückweg Besuch des Wildtierreservats Omega-Park, Heimat von vielen in Kanada heimischen Tierarten. 5: Montebello–Saint Paulin In nördlicher Richtung, teilweise dem Ufer des St.-Lorenz-Stroms folgend, führt Ihr Weg zur Eco-Lodge «Auberge Le Baluchon». Das Resort ist bekannt für seine ökologische Arbeitsweise und produziert zahlreiche Lebensmittel selbst. Die Küche ist in der Region gleichermassen bekannt und beliebt – kulinarische Leckerbissen inmitten einer wundervollen Umgebung. 6: Auberge Le Baluchon Das Hotel im Resort-Stil bietet eine grosse Auswahl an Aktivitäten: wandern, Mountainbike und Kanu fahren. Einzigartig ist hier die Möglichkeit, für einen Tag Cowboy zu sein. Dabei lernen Sie hoch zu Ross viele Tipps und Tricks und lenken gemeinsam

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • •

A B C D

13 Übernachtungen in Erstklasshotels und einer Lodge 13x Frühstück, 2x Nachtessen Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung Komfortabler, klimatisierter Bus Ausflüge und Besichtigungen gemäss Programm

Niagara Falls Auberge Le Baluchon Walbeobachtungsfahrt Québec

mit den erfahrenen Guides eine Herde von Rindern. Nach einem solchen Erlebnis lädt das Spa zu einer erholsamen Massage ein, diese können in einem privaten Pavillon direkt am Fluss gebucht werden.

13: Montreal–Toronto Sie folgen dem St.-Lorenz-Strom ans Nordufer des Lake Ontario bis Kingston. Geniessen Sie die Bootstour vorbei an unzähligen Inseln, auch 1000 Inseln genannt. Weiterfahrt nach Toronto.

7: Saint Paulin–La Malbaie Fahrt durch die hübsche Charlevoix-Region bis ins malerische Dörfchen La Malbaie.

14: Toronto Individuelle Fortsetzung Ihres Reiseprogramms.

8: La Malbaie–Tadoussac–La Malbaie Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist die WalbeobachtungsBootstour ab Tadoussac. Mit etwas Glück können Sie Wale beim Spielen beobachten. 9: La Malbaie–Québec Québec gehört zu den schönsten Städten Kanadas. Unterwegs Besichtigung des Canyon St. Anne mit dem 74 Meter hohen Sainte-Anne-Wasserfall und der höchsten Fussgängerbrücke von Québec.

YYZ 7034 RTP034

10: Québec Québec begeistert seine Besucher mit der schönen Altstadt mit vielen historischen Gebäuden, dem Zitadellenhügel mit traumhafter Aussicht und dem berühmten Battlefields-Park. Nach einer informativen Stadtrundfahrt haben Sie am Nachmittag die Möglichkeit, die Gassen von Québec auf eigene Faust zu entdecken. 11: Québec–Montreal Wunderschöne Fahrt durch die Regionen Mauricie und Lanaudière. Am frühen Nachmittag Ankunft in Montreal und Zeit zur freien Verfügung. 12: Montreal Montreal ist das Kultur- und Kunstzentrum Kanadas. Seine lange und bunte Geschichte wurde von britischen und französischen Einflüssen geprägt. Auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie die Notre-Dame Basilica, die Altstadt, die Olympia-Stätte, den Biodome und Mont-Royal-Park.

Tadoussac 3

La Malbaie 4

St-Alexis-des-Monts

Québec

2

Montebello Ottawa

Montreal

Kingston Toronto 1

Niagara Falls


RUNDREISEN, OSTEN

K ANADA

9


10

RUNDREISEN, WESTEN

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

j n wf

PREIS

ä y uo

ab CHF 4406 pro Person im Doppel, z.B. am 14.8.21

DEN WESTEN ENTDECKEN Auf dieser Reise sind alle landschaftlichen Höhepunkte Westkanadas vereint: Fjordlandschaften am Pazifik, Weinberge im Innern und grandiose Berge in den Rocky Mountains, gespickt mit vielen spannenden Details zur Geschichte Kanadas. Die kleine Gruppe trägt dazu bei, den Westen besonders intensiv zu erleben.

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS VANCOUVER Kleingruppenreise an bestimmten Daten, Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Vancouver Anreise. 2: Vancouver–Oliver Fahrt via den Manning Provincial Park ins Obst- und Weinanbaugebiet nach Oliver. 3: Oliver–Revelstoke Weindegustation im Okanagan Valley und Besuch der O'Keefe Ranch. 4: Revelstoke–Canmore Via den Rogers-Pass und wunderschönen Emerald Lake erreichen Sie Canmore. 5: Banff National Park Tagesausflug nach Lake Louise, zum Moraine Lake und freie Zeit in Banff. Möglichkeit zur Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain für einen einmaligen Rundblick auf die traumhafte Bergwelt.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • •

A B C D E

14 Übernachtungen in Mittelklassehotels Kleinbus für maximal 10 Personen Fährpassagen 3,5-stündige Walbeobachtungstour in Telegraph Cove Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

6: Canmore–Jasper Malerische Seen entlang dem Icefields Parkway durch die Rocky Mountains. Fakultative Fahrt im Ice Explorer auf den Athasbasca-Gletscher.

Vancouver Banff National Park Jasper National Park Inside Passage Vancouver Island

11: Port Hardy–Campbell River Walbeobachtungstour ab Telegraph Cove.

7: Jasper–Prince George Erkundung der Schlucht im Maligne Canyon und Fahrt vorbei am Mount Robson.

12: Campbell River–Victoria Abstecher ab Parksville zu den riesigen Douglas-Fichten im Cathedral Cove Park, gefolgt von einem Stadt-Rundgang durch Victoria.

8: Prince George–Smithers Die Fahrt nach Smithers ist geprägt von unendlichen Weiten, Seen und Wäldern.

13: Victoria–Vancouver Freie Zeit in Victoria, anschliessend Rückfahrt nach Vancouver mit Bus und Fähre.

9: Smithers–Prince Rupert Besuch des Ksan Indian Village, ein rekonstruiertes Indianerdorf mit Langhäusern.

14: Vancouver Tag zur freien Verfügung in Vancouver.

10: Prince Rupert–Inside Passage–Port Hardy Einzigartige Schifffahrt mit BC Ferries entlang der Inside Passage durch einsame Fjorde.

15: Vancouver Weiterreise.

YVR 7119 RTP119

Prince Rupert Smithers Port Hardy

4

Prince George 3

Campbell River 5

Revelstoke 1

Victoria

Oliver Vancouver

Jasper 2

Banff Canmore


RUNDREISEN, OSTEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h n qf

K ANADA

11

PREIS

y x op

ab CHF 2360 pro Person im Doppel, z.B. am 4.7.21

EASTERN EXPLORER Eine facettenreiche Reise durch die zwei grössten kanadischen Provinzen Ontario und Québec. Hier steht überwältigende Natur lebendigen Metropolen ohne Widerspruch gegenüber. Multikulturelle Städte wie Toronto und Montreal begeistern dabei ebenso wie das europäisch anmutende Québec oder die Hauptstadt Ottawa.

QUEBEC Quebec ONTARIO

2

3

Ottawa

Midland

Montreal

1

Toronto 4

USA

Niagara Falls

12 TAGE/11 NÄCHTE AB/BIS TORONTO Gruppenreise an bestimmten Daten, Deutsch oder Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Toronto Ankunft in Toronto. Stadtrundfahrt mit vielen Höhepunkten inklusive der City Hall, dem CN Tower, der Harbourfront und dem Eaton Centre. 3–4: Toronto–Montreal Sie verlassen Toronto und fahren entlang des Lake Ontarios. Auf einer Bootsfahrt erleben Sie die traumhafte Region der 1000 Inseln. Stadtrundfahrt in der zweitgrössten französischsprachigen Stadt der Welt. 5: Montreal–Québec Ihre Reise führt Sie durch typisch frankokanadische Dörfer und Städte nach Québec. Eine Rundfahrt innerhalb der Stadtmauern bringt Ihnen diese historische Stadt näher.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 11 Übernachtungen in Mittelklasse- und Erstklasshotels • 11x Frühstück, 1x Mittag- und 1x Abendessen • Lokale Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung • Komfortabler, klimatisierter Bus • Transfers und Ausflüge gemäss Programm

A B C D

6: Québec Ganzer Tag für die Besichtigung der Stadt oder alternativ Ausflug nach Tadoussac mit Walbeobachtungstour (fakultativ).

10: Midland–Niagara Falls Sie besuchen das Freiluftmuseum «Sainte-Marie among the Hurons» und fahren weiter in Richtung Süden nach Niagara Falls. Freuen Sie sich auf eine abenteuerliche Bootstour mit der «Hornblower» zum Fuss der Fälle.

7: Québec–Ottawa Unterwegs nehmen Sie im rustikalen Restaurant Sucrerie de la Montagne das Mittagessen ein. Nach Ankunft in Ottawa geführte Stadtrundfahrt. 8: Ottawa Frühstück auf Victoria Island. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 9: Ottawa–Midland Heute folgt ein weiterer Höhepunkt der Reise – der Besuch des Algonquin Provincial Parks, ein riesiges Natur- und Wildschutzgebiet.

Bootstour zu den 1000 Inseln Québec Algonquin Provincial Park Niagarafälle

11: Niagara Falls–Toronto Sie verlassen Niagara Falls für die Rückfahrt nach Toronto. Unterwegs besichtigen Sie das hübsche Städtchen Niagara-on-the-Lake. Abschiedsessen auf dem CN Tower. 12: Toronto Weiterreise.

YYZ 7024 RTP024


12

RUNDREISEN, WESTEN, OSTEN

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h b qd

PREIS

y x op

ab CHF 2420 pro Person im Doppel, z.B. am 10.7.21

CANADIAN CONTRASTS Eine Reise zu den interessantesten Städten und schönsten Landschaften Kanadas. Erleben Sie die pulsierende Metropole Toronto, die grösste französischsprachige Stadt nach Paris - Montreal sowie das weltoffene und multikulturelle Vancouver. Geniessen Sie die eindrückliche und vielfältige Natur in den Nationalparks von Banff und Jasper oder beim Anblick der tosenden Niagarafälle. Nebst einer ursprünglichen Pflanzenwelt werden Sie mit Glück von grossen und kleinen heimischen Tieren auf Ihrem Weg begleitet. Eine unvergessliche Reise quer durch das zweitgrösste Land der Erde.

15 TAGE/14 NÄCHTE AB TORONTO BIS VANCOUVER Gruppenreise an bestimmten Daten, Deutsch oder Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Toronto Ankunft in Toronto und individueller Transfer zum Hotel. 2: Toronto–Niagara Falls–Toronto Morgens erkunden Sie die Stadt mit dem CN Tower, Chinatown, Parlament und der Waterfront. Weiterfahrt via Niagara-on-theLake nach Niagara Falls. Freie Zeit, um die imposanten, tosenden Wasserfälle zu bewundern. 3: Toronto–Ottawa Am Lake Ontario entlang führt die Reise nach Ottawa. Stadtrundfahrt zum Parlamentsgebäude, Rideau Canal und Byward-Markt. 4: Ottawa–Québec Am Morgen geht die Fahrt entlang dem Ottawa River in die reizvolle französischsprachige Provinz Québec. Stadtrundfahrt durch die Altstadt von Québec, zur Zitadelle und zum Battlefields Park. 5: Québec Der Tag steht zur freien Verfügung. Lassen Sie sich vom Charme Québecs verzaubern und geniessen Sie diese romantische Stadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Fakultativer Tagesausflug nach Tadoussac zur Walbeobachtung. 6: Québec–Montreal Fahrt entlang dem St.-LorenzStrom zur zweitgrössten französischsprachigen Stadt der Welt. Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Altstadt, des Mont-Royal-Quartiers, der Einkaufsstrasse Ste-Catherine, der McGill Universität und des Olympiageländes. 7: Montreal–Toronto Fahrt zurück nach Toronto um weitere Orte dieser glanzvollen Stadt entdecken zu können. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit in Rockport die 1000-Inseln-Bootsfahrt mitzumachen (fakultativ).

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 14 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • 14x Frühstück • Lokale Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung • Komfortabler, klimatisierter Bus • Transfers und Ausflüge gemäss Programm

A B C D

8: Toronto–Calgary Sie fliegen über die Provinzen Manitoba und Saskatchewan zur Cowboy-Stadt Calgary, welche im Süden der Provinz Alberta liegt.

rende Stadt am Pazifik und entdecken Sie weitere schöne Viertel.

9: Calgary–Banff–Canmore Morgens erkunden Sie Calgary mit dem Calgary Tower, Fort Calgary und der beeindruckenden Skyline. Im Anschluss folgt ein Höhepunkt der Reise, die Fahrt in die Rocky Mountains mit der Besichtigung von Banff. Sie sehen das berühmte Fairmont Banff Springs Hotel, die Bow Falls und den Tunnel Mountain. 10: Banff/Banff National Park und Columbia Icefield Freier Tag in Banff oder fakultativer Ausflug in den Banff National Park, nach Lake Louise und zum Columbia Icefield. Der Banff National Park besticht durch die faszinierende Natur der Rocky Mountains: Wasserfälle, Gletscher, Berge und wunderschöne Bergseen warten darauf, entdeckt zu werden.

Niagara Falls Québec Rocky Mountains Vancouver

14: Vancouver/Victoria Freier Tag in Vancouver oder fakultativer Ausflug mit Bus und Fähre nach Victoria auf Vancouver Island mit Besichtigung der Butchart Gardens. 15: Vancouver Individuelle Fortsetzung Ihres Reiseprogramms.

YYZ 7016 RTP016

11: Canmore–Kamloops Unvergessliche Etappe durch den Yoho und Glacier National Park mit smaragdfarbenen Seen und endlosen Wäldern bis zur sanften Gegend um Kamloops. 12: Kamloops–Whistler Die Landschaft ändert sich auf der Fahrt in den bekannten Wintersportort Whistler in den Coast Mountains dramatisch. Fakultativer Rundflug im Wasserflugzeug über den Garibaldi Park. 13: Whistler–Vancouver Auf dem einmaligen Sea to Sky Highway gelangen Sie nach Vancouver. Sie erkunden die Stadt und sehen u.a. den Stanley-Park, Gastown, Chinatown und English Bay. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Geniessen Sie die wunderschöne und faszinie-

CANADA

Kamloops Whistler Banff 3

4

Ottawa

Vancouver Calgary

Toronto USA

Quebec 2

Montreal 1 Niagara Falls


RUNDREISEN, WESTEN, OSTEN

K ANADA

13


14

R U N D R E I S E N , AT L A N T I K

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h n qf

PREIS

y x c opa

ab CHF 2925 pro Person im Doppel, z.B. am 8.8.21

MARITIME DELIGHTS Verträumte Fischerdörfer, beeindruckende Fjorde, Wale und ein unvergessliches Freiheitsgefühl auf dem Cabot Trail – auf Ihrer Entdeckungsreise durch die drei Provinzen Nova Scotia, New Brunswick und Prince Edward Island erleben Sie Natur pur.

13 TAGE/12 NÄCHTE AB/BIS HALIFAX Gruppenreise an bestimmten Daten, Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Halifax Ankunft in Halifax und individueller Transfer zum Hotel. 2: Halifax Stadtrundfahrt in Halifax inklusive dem Besuch der Zitadelle. 3: Halifax–Digby Fahrt nach Digby mit Halt in Peggy's Cove und Lunenburg. 4: Digby–Saint John Start in den Tag mit einer schönen Fährenüberfahrt nach Saint John. Anschliessend Stadtrundfahrt. 5: Saint John Tagesausflug Richtung Süden in die Region von St. Andrews-by-the-Sea. Je nach Witterung, Walbeobachtungstour in der Bay of Fundy.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 12 Übernachtungen in guten Touristen- und Mittelklassehotels • 12x Frühstück, 1x Nachtessen • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung • Komfortabler, klimatisierter Bus • Transfers und Ausflüge gemäss Programm

A B C D E

6: Saint John–Shediac Fahrt nach Shediac und Besuch der berühmten Hopewell Rocks.

10: Baddeck Der gesamte Tag ist der Entdeckung des Cabot Trails gewidmet. Diese Strasse gehört zu einer der schönsten Küstenstrassen der Welt.

7: Shediac–Charlottetown Fahrt über die eindrückliche, 13 km lange Confederation Bridge nach Prince Edward Island und Stadtrundfahrt in Charlottetown. 8: Charlottetown Ganztägiger Ausflug in den Prince Edward National Park und Besuch der historischen Stätte von Anne of Green Gables.

Peggy's Cove Hopewell Rocks Charlottetown Cabot Trail Festung Louisbourg

11: Baddeck–Sydney Besuch der historischen Festung Louisbourg, einem UNESCO-Weltkulturerbe. 12: Sydney–Halifax Fahrt entlang der Küste Richtung Süden nach Halifax. 13: Halifax Weiterreise.

9: Charlottetown–Baddeck Nach einer kurzen Fährenüberfahrt erreichen Sie in Nova Scotia wieder das Festland. Fahrt durch diverse schottisch und britisch anheimelnde Dörfer in Richtung Cape Breton Island. YHZ 7003 RTP003

NEW BRUNSWICK

PRINCE EDWARD ISLAND

4 Shediac Charlottetown 3 Baddeck 2 St. Andrewsby-the-Sea 5 Saint John Sydney A SCOTI NOVA Digby 1 Halifax


MOTORHOME-RUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

REISETYP

K ANADA

15

PREIS

ä y uo

ab CHF 855 pro Person im Doppel, z.B. am 18.8.21

CAMPGROUNDS IN WESTKANADA – D IVERSE BY NATURE Eine abwechslungsreiche Reise mit Ihrem Motorhome von der Prärie zu den magischen Rocky Moutnains und weiter bis an den Pazifik. Im Land der Cowboys entdecken Sie als Erstes wunderschöne und noch wenig bekannte Provincial Parks. Der Writing-on-Stone Provincial Park beheimatet die grösste Sammlung von Felsmalereien Nordamerikas. Die Reise führt Sie dann weiter in die National Parks der Rockies, welche immer wieder für unvergessliche Aussichten sorgen. Den krönenden Abschluss findet Ihre Reise in Vancouver.

Wells Gray PP Edmonton 1 Jasper NP Elk Island NP Clearwater 6 5 Whistler Drumheller Lillooet Banff 4 Vancouver NP 2 Dinosaur PP Waterton 3 Lakes NP Writing-onStone PP

20 TAGE/19 NÄCHTE AB EDMONTON BIS VANCOUVER

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 19 vorreservierte Übernachtungen auf Campgrounds für 1 Fahrzeug und 2 Erwachsene • Ausführliche Routenbeschreibung

A B C D E F

9–10: Writing-on-Stone Provincial Park–Waterton Lakes National Park (210 km) Der Waterton Lakes National Park ist der Übergang in die Rocky Mountains.

16–17: Wells Gray Provincial Park–Lillooet (295 km) Der Park ist ein Paradies für Wanderer, Kanufahrer, zum Reiten und Fliegenfischen.

3–4: Elk Island National Park–Drumheller (300 km) Besuchen Sie den Horseshoe Canyon und das Royal Tyrrell Museum.

11–12: Waterton Lakes National Park–Banff National Park (360 km) Wir empfehlen einen Abstecher zum Head-Smashed-In Buffalo Jump und eine Bootstour auf dem Lake Minnewanka.

18: Lillooet–Whistler (130 km) Auf dem kurvenreichen, hügeligen Highway 99 erreichen Sie Whistler.

5–6: Drumheller–Dinosaur Provincial Park (175 km) Der Park ist eine reiche Fundstelle von Dinosaurierfossilien.

13: Banff National Park–Jasper National Park (285 km) Heute können Sie spektakuläre Berge, Flüsse, Gletscher, tiefblaue Seen und Wasserfälle bewundern.

7–8: Dinosaur Provincial Park–Writing-on-Stone Provincial Park (270 km) Im Park finden sich indianische Felsmalereien und -ritzungen sowie Hoodoos.

14–15: Jasper National Park–Wells Gray Provincial Park (320 km) In Jasper lohnt sich eine Bootsfahrt auf dem Maligne Lake.

Täglich als individuelle Motorhomereise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Edmonton–Elk Island National Park (50 km) Bestaunen Sie die mächtigen Bisons auf der Bison Loop Road.

Elk Island National Park Dinosaur Provincial Park Waterton Lakes National Park Banff National Park Jasper National Park Wells Gray Provincial Park

19: Whistler–Vancouver (120 km) Auf dem idyllischen Sea-to-Sky-Highway gelangen Sie nach Vancouver. 20: Vancouver Rückgabe des Motorhomes.

YEG 7075 RTP075


16

MOTORHOME-RUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

K ANADA REISETYP

PREIS

ä y uo

ab CHF 855 pro Person im Doppel, z.B. am 19.7.21

CAMPGROUNDS IN WESTKANADA – SURF & TURF Diese Reise bietet alles, was man sich von Westkanada nur wünschen kann. Obstplantagen und Weingüter im Okanagan Valley, schneebedeckte Berge, Wasserfälle und Gletscher in den Rocky Mountains sowie idyllische Küstenorte auf Vancouver Island. Lassen Sie sich verzaubern.

20 TAGE/19 NÄCHTE AB/BIS VANCOUVER Täglich als individuelle Motorhomereise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Vancouver–Manning Provincial Park (200 km) Der Manning Provincial Park bietet viele schöne Wanderwege. 2: Manning Provincial Park–Penticton (180 km) Geniessen Sie die Fahrt durch das Okanagan Valley. 3: Penticton–Christina Lake (210 km) Fahrt zum wärmsten See Kanadas. 4: Christina Lake–Nelson (120 km) Der Crownset Highway führt Sie in das historische Städtchen Nelson. 5–6: Nelson–Revelstoke (255 km) Entdecken Sie die Monashee und Selkirk Mountains rund um Revelstoke.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 19 vorreservierte Übernachtungen auf Campgrounds für 1 Fahrzeug und 2 Erwachsene • Ausführliche Routenbeschreibung

A B C D E F

7: Revelstoke–Golden (150 km) Fahrt durch den Glacier National Park.

15: Whistler–Nanaimo (165 km) Mit der Fähre geht es dann weiter nach Vancouver Island.

8–9: Golden–Banff National Park (140 km) Geniessen Sie diese Tage im ältesten Nationalpark Kanadas.

16: Nanaimo–Ucluelet (185 km) Während der Fahrt entlang dem Pacific Highway nach Ucluelet empfiehlt sich ein Zwischenhalt in der Cathedral Grove.

10: Banff National Park–Jasper National Park (285 km) Eine der wohl schönsten Panoramastrassen Kanadas erwartet Sie heute. 11–12: Jasper National Park–Wells Gray Provincial Park (320 km) In Jasper lohnt sich die Fahrt mit dem Jasper Tramway auf den Whistler Mountain. 13–14: Wells Gray Provincial Park–Whistler (345 km) Dieser Provincial Park ist bekannt für die grosse Vielfalt an Wildtieren sowie für seine zahlreichen Wasserfälle.

Manning Provincial Park Banff National Park Jasper National Park Wells Gray Provincial Park Whistler Vancouver Island

17–18: Ucluelet–Victoria (290 km) Entdecken Sie den Pacific Rim National Park. 19: Victoria Geniessen Sie die Zeit in der Hauptstadt British Columbias. 20: Victoria–Vancouver (95 km) Rückgabe des Motorhomes. YVR 7132 RTP132

ALBERTA

BRITISH COLUMBIA

Wells Gray Provincial Park 4

Ucluelet

Whistler

Nanaimo 6

3

Revelstoke

5

Penticton 1

Victoria

Jasper NP

2

Banff NP Golden

Nelson Manning PP Vancouver Christina Lake


M O T O R H O M E - R U N D R E I S E N , AT L A N T I K REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

REISETYP

K ANADA

17

PREIS

ä y x uop

ab CHF 855 pro Person im Doppel, z.B. am 10.8.21

CAMPGROUNDS IN ATLANTIKKANADA – MARITIMES Atlantikkanada scheint nur einen kleinen Teil Kanadas zu umfassen, aber es gibt unendlich viel zu sehen und erleben. Es erwarten Sie zahlreiche maritime Schätze wie angedockte Schooner in romantischen, kleinen Häfen oder strahlende Leuchttürme in Nova Scotia, die immensen Gezeiten in der Bay of Fundy in New Brunswick und die roten Sandstrände von Prince Edward Island. Aber auch weite Flusstäler und grosse Waldgebiete bereichern eine Reise im Motorhome durch diese wundervolle Region Kanadas.

NEW BRUNSWICK

Prince Edward Ingonish Island Cheticamp 4 P.E.I.

Fundy NP

3 5 Pictou Five Islands Baddeck Grand Pré 2 IA Louisbourg SCOT NOVA Sherbrooke Annapolis 1 Halifax Royal Lunenburg Peggy's Cove

20 TAGE/19 NÄCHTE AB/BIS HALIFAX Täglich als individuelle Motorhomereise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Halifax–Region Peggy's Cove (60 km) Fahrt entlang der Lighthouse Route nach Peggy's Cove. 2–3: Region Peggy's Cove–Lunenburg (130 km) Die Strassen am Hafen von Lunenburg sind gesäumt von Geschäften in farbenfrohen historischen Häusern. 4–5: Lunenburg–Kejimkujik NP–Annapolis (140 km) Erkundung der Region um Digby und Annapolis Royal. 6: Annapolis Royal–Grand Pré (150 km) Fahrt vorbei an Hall's Harbour nach Grand Pré. 7: Grand Pré–Five Islands (195 km) Wunderschöne Fahrt um das Minas-Becken der Bay of Fundy.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 19 vorreservierte Übernachtungen auf Campgrounds für 1 Fahrzeug und 2 Erwachsene • Ausführliche Routenbeschreibung

A B C D E

8–9: Five Islands–Fundy National Park (255 km) Dieser Park bietet über 28 Wanderwege, darunter viele entlang der Küste.

16: Ingonish–Baddeck (105 km) Der Bras d'Or Lake ist bekannt für seine Population an Weisskopfseeadlern.

10–11: Fundy National Park–Prince Edward Island (250 km) Zeit, um die malerische Insel zu erkunden. 12: Prince Edward Island–Pictou (115 km) Nachmittags geht es mit der Fähre zurück nach Nova Scotia. 13: Pictou–Cheticamp (265 km) Fantastische Fahrt auf einer der schönsten Küstenstrassen der Welt. 14–15: Cheticamp–Ingonish (105 km) Erholung am schönen Strand, eine Wanderung zu den Klippen oder eine Walbeobachtungstour.

Lunenburg Grand Pré Fundy National Park Prince Edward Island Louisbourg

17: Baddeck–Louisbourg (150 km) Die Festung Louisbourg ist ein faszinierendes Freiluftmuseum. 18: Louisbourg–Sherbrooke (270 km) Diese Region von Nova Scotia ist ein Paradies für Naturliebhaber. 19–20: Sherbrooke–Region Halifax (200 km) Rückgabe des Motorhomes und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

YHZ 7075 RTP075


18

BAHNREISEN

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l n rf

PREIS

y c oa

ab CHF 1570 pro Person im Doppel, z.B. am 30.4.21

ROCKY MOUNTAINEER Die zweitägige Bahnfahrt bringt Sie vom Pazifik in die Rocky Mountains. Die abwechslungsreiche Strecke führt Sie durch grüne Flusstäler und enge Schluchten, dichte Wälder und karge Prärie. Sie kommen an Gletschern, steilen Berggipfeln und herrlichen Bergseen vorbei. Lehnen Sie zurück und geniessen Sie den exzellenten Service an Bord.

2 TAGE/1 NACHT AB VANCOUVER BIS BANFF, JASPER ODER UMGEKEHRT Mehrmals wöchentlich, Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Vancouver–Kamloops Bequem reisen Sie in der gebuchten Klasse von Vancouver nach Kamloops. Sie fahren entlang dem Küstengebirge und kommen ins FraserRiver-Tal. In der Gegend von Hells Gate sind der tosende Fluss und die steilen Felswände zum Berühren nahe. Gegen Abend erreichen Sie Kamloops. 2: Kamloops–Banff Am Morgen führt die Strecke durch karge Prärie und entlang von felsigen Seeufern Richtung Osten. Die Bahn überquert den 1330 m hohen RogersPass und fährt durch den wunderschönen Yoho National Park mit den schneebedeckten Gipfeln der Rocky Mountains. Durch die engen Kehrtunnel am Kicking-Horse-Pass erreichen Sie den Banff National Park und Banff.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 2-tägige Bahnfahrt im Rocky Mountaineer • 1 Übernachtung im Hotel in Kamloops • 2x Frühstück, 2x Mittagessen an Bord

A Banff National Park B Kicking-Horse-Pass C Jasper National Park

2: Kamloops–Jasper Sie fahren Richtung Jasper entlang des Thompson Rivers durch das Cariboo-MountainsGebiet. Über den spektakulären Yellowhead-Pass erreichen Sie den Jasper National Park.

GoldLeaf Service: Im klimatisierten Dome Car sitzen Sie in der oberen Etage auf komfortablen Sesseln unter einer durchgehenden Glaskuppel. In der Dining-Lounge in der unteren Etage werden exzellente, frisch zubereitete Speisen serviert, Getränke inbegriffen. Am Ende jedes Wagons befindet sich eine offene Aussichtsplattform.

Hinweis Die Zugfahrt erfolgt ausschliesslich tagsüber, die Zwischenübernachtung erfolgt im Hotel. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Service-Klassen, beide mit höchstem Komfort: SilverLeaf Service: Reise im einstöckigen, klimatisierten Panoramawagen mit übergrossen Fenstern. Die Mahlzeiten werden am Platz serviert, Getränke inbegriffen.

YVR 3024 RTP024

BRITISH COLUMBIA

ALBERTA

3

Jasper 1 2

Kamloops Vancouver

Banff


BAHNREISEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l n rf

K ANADA

19

PREIS

y x op

ab CHF 6450 pro Person im Doppel, z.B. am 21.5.21

COAST TO COAST BY RAIL Kanada einmal anders erleben – mit dem Zug führt diese Reise vom Atlantik zur Pazifikküste, von Halifax bis Vancouver. Unterwegs besuchen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Rocky Mountains und Ostkanadas wie die Banffund Jasper National Parks und die Niagara Falls.

VIA Rail Rocky Mountaineer Bus

CANADA Jasper Kamloops 4

Halifax

Saskatoon

5

Banff Vancouver

USA

3

Winnipeg

Toronto

Niagara Falls

1 2

Montreal

18 TAGE/17 NÄCHTE AB HALIFAX BIS VANCOUVER Mehrmals wöchentlich als unbegleitete Rundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Halifax Ankunft in Halifax und individueller Transfer zum Hotel. 2–4: Halifax–Montreal Mittags Abfahrt im VIA-Rail nach Montreal, Ankunft am 3. Tag um 10 Uhr. Entdeckung von Montreal auf eigene Faust. 5: Montreal–Toronto Bahnfahrt mit VIA-Rail nach Toronto und Zeit für einen ersten Eindruck der Stadt. 6: Niagara Falls Tagesausflug zu den beeindruckenden Wasserfällen. 7–10: Toronto–Jasper Abfahrt ca. 9.45 Uhr mit VIA-Rail, Ankunft in Jasper am 10. Tag ca. 7 Uhr morgens.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • •

A B C D E

13 Übernachtungen im Hotel 4 Übernachtungen im VIA-Rail Bahnfahrten im VIA-Rail und Rocky Mountaineer Ausflüge und Transfers gemäss Programm

Erkundung von Jasper. Schöne Wanderungen starten bei der Bergstation der Jasper Tramway. 11: Jasper Tag zur freien Verfügung um die wunderschöne Gegend um Jasper zu erkunden. 12: Jasper–Banff Einmalige Busfahrt quer durch die Rocky Mountains nach Banff. 13: Banff Stadtrundfahrt in Banff und Umgebung.

Montreal Niagara Falls Prärie Rocky Mountains Vancouver

16: Vancouver Besichtigen Sie Vancouver mit dem Stanley Park, Gastown, Chinatown und der Robson Einkaufsstrasse. 17: Vancouver–Whistler–Vancouver Tagesausflug nach Whistler. 18: Vancouver Individueller Transfer zum Flughafen und Weiterreise.

14: Banff–Kamloops Tagesfahrt mit dem Rocky Mountaineer mit Sicht auf die berühmten Spiral Tunnels. 15: Kamloops–Vancouver Eine weitere wunderschöne Fahrt im Rocky Mountaineer entlang dem Fraser River. YHZ 3030 RTP030


20

MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

PREIS

y o

ab CHF 1690 pro Person im Doppel, z.B. am 22.6.21

A TASTE OF WESTERN CANADA Der Facettenreichtum und die Kontraste dieses riesigen Landes erstaunen selbst Kenner immer wieder aufs Neue. Auf dieser Reise haben Sie genügend Zeit, Kanada mit allen Sinnen zu erleben. Der krönende Abschluss sind die atemberaubenden Aussichten aus dem Wasserflugzeug.

14 TAGE/13 NÄCHTE AB CALGARY BIS VANCOUVER Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Calgary Anreise. 2: Calgary–Banff (130 km) Fahrt nach Banff, eine reizvolle Stadt mit vielen Ausflugsmöglichkeiten. Relaxen Sie in Banff in den heissen Quellen, fahren Sie mit der Gondelbahn auf den Sulphur Mountain oder unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Lake Minnewanka. 3: Banff National Park Im ältesten National Park Kanadas sind Elche, Grizzlys und Schwarzbären zu Hause. Planen Sie einen Ausflug zum türkisblauen Lake Louise und zum pittoresken Moraine Lake. 4–5: Banff–Jasper (285 km) Entlang dem spektakulären Icefields Parkway gelangen Sie in den Jasper National

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels (Kat. Standard) oder Mittelklasse- bis Erstklasshotels (Kat. Superior) • Wasserflugzeugtransfer Vancouver–Victoria– Vancouver

A B C D E

Park. Jede Kurve eröffnet atemberaubende Blicke auf schneebedeckte Gipfel. Ein ausgezeichneter Ort für Tierbeobachtungen. Nahe Jasper lohnt ein Ausflug zum zweitgrössten Gletschersee der Welt, dem Maligne Lake.

Victoria, eine Stadt mit Bauwerken aus der Kolonialzeit und den Butchart Gardens.

6–7: Jasper–Wells Gray Park (385 km) Unternehmen Sie Wanderungen in den lichten Birkenwäldern des Wells Gray Provincial Park und bewundern Sie die imposanten Helmcken Falls. 8–9: Wells Gray Park–Kelowna (395 km) Geniessen Sie das milde Klima mit viel Sonnenschein und den über 100 km langen See im Okanagantal. 10–11: Kelowna–Victoria (395 km) Ihr Auto bleibt in Vancouver. Sie fliegen mit dem Wasserflugzeug nach

Banff National Park Jasper National Park Wells Gray Provincial Park Okangan Valley Wasserflugzeugtransfer Vancouver–Victoria– Vancouver

12–14: Victoria–Vancouver (120 km) Rückflug im Wasserflugzeug nach Vancouver. Entdecken Sie die faszinierende Stadt mit dem Stanley Park, Granville Island und der geschäftigen Robson Street. Ganzer Tag zur Verfügung, um letzte Einkäufe zu tätigen oder eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Die Reise endet am 14. Tag morgens.

YYC 7113 RTP113

ALBERTA

BRITISH COLUMBIA

2 3

Jasper

Clearwater 1

Vancouver 5

Victoria

4

Kelowna

Banff Calgary


MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l n rf

K ANADA

21

PREIS

y o

ab CHF 3135 pro Person im Doppel, z.B. am 21.6.21

CANADA'S WILD WEST Im Westen Kanadas, zwischen Pazifik und Küstengebirge, liegt das Chilcotin Country, ein Stück Land, welches darauf wartet, entdeckt zu werden. Dieser noch unbekanntere Teil Westkanadas hat sich seinen Pioniergeist bewahrt. Die Landschaft aus Fjorden, endlosen Wäldern, hohen Berggipfeln und endloser Prärie lässt die Augen eines jeden Naturliebhabers aufleuchten.

BRITISH COLUMBIA

ALBERTA

3 Bella Coola Jasper Kleena Kleene Lac La Hache Port Hardy 2 1

Tofino

Quadra Island Clearwater

4

Vancouver

Banff Calgary

20 TAGE/19 NÄCHTE AB VANCOUVER BIS CALGARY Mehrmals wöchentlich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1-3: Vancouver–Tofino (220 km) Anreise, Entdeckung von Vancouver und Fährpassage Horseshoe-Bay– Departure Bay. 4: Pacific Rim National Park Wir empfehlen eine Waloder Bärenbeobachtungstour. 5: Tofino–Quadra Island (270 km) Quadra Island ist stark von First Nations geprägt. 6: Quadra Island–Port Hardy (235 km) Fahrt entlang hohen Bergzügen und endlosen Waldgebieten.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 19 Übernachtungen in ausgesuchten Mittelklassehotels, Lodges oder Ranches • Vollpension in der Terra Nostra Guest Ranch • Halbpension in der Ten-ee-ah Lodge • Fährenpassagen

A B C D

7–8: Port Hardy–Bella Coola Fährpassage via Bella Bella nach Bella Coola mit herrlichen Fjordlandschaften, Wasserfällen und gletscherbedeckten Bergen.

14–15: Lac La Hache–Clearwater (190 km) Der Wells Gray Provincial Park ist ein Eldorado für Naturliebhaber mit spektakulären Wasserfällen.

9–10: Kleena Kleene (215 km) Fahrt auf dem «Freedom Highway», einer spektakulären Schotterpiste mit bis zu 18% Steigung über den 1524 m hohen Heckman-Pass zu endlosen Wäldern und verträumten Seen.

16–17: Clearwater–Jasper (345 km) Eindrückliche Fahrt in die Rocky Mountains. Erkunden Sie den Maligne Canyon und Maligne Lake.

11–13: Kleena Kleene–Lac La Hache (295 km) Auf dem Chilcotin-Hochplateau erleben Sie einen Hauch «Wilden Westen». Vorbei an Grasflächen mit Rinderherden, verlassenen Ortschaften und Trapperhütten erreichen Sie die Ten-ee-ah Lodge am See. Unternehmen Sie eine Bootstour, Wanderung oder einen Ausritt.

Pacific Rim National Park Ten-ee-ah Lodge Jasper National Park Banff National Park

18: Jasper–Banff (285 km) Fahrt auf dem Icefields Parkway, der berühmten Panoramastrasse durch die Rockies. 19–20: Banff–Calgary (130 km) Auf dem Weg nach Calgary erreichen Sie die westlichen Ausläufer der kanadischen Prärien. Weiterreise ab Calgary. YVR 7103 RTP103


22

MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

PREIS

y o

ab CHF 1830 pro Person im Doppel, z.B. am 26.6.21

SPIRIT OF THE WEST Folgen Sie den Traumpfaden des Westens durch atemberaubende Naturlandschaften und entdecken Sie dabei die landschaftliche Vielfalt, welche British Columbia und Alberta zu bieten haben. Von den langen Sandstränden und dem Regenwald auf Vancouver Island gelangen Sie zu den majestätischen Rocky Mountains. Danach lassen Sie die Berge für einen Moment hinter sich und fahren durch das sonnige, vom Weinanbau geprägte Okanagan Valley zurück nach Vancouver. Eine Rundreise, welche keine Wünsche offen lässt.

21 TAGE/20 NÄCHTE AB/BIS VANCOUVER Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Vancouver Start beider Reisevarianten. Ankunft in Vancouver und individueller Transfer zum Hotel. 2: Vancouver Entdecken Sie die faszinierende Stadt Vancouver mit dem Stanley Park, Gastown, Chinatown und der berühmten Robson-Einkaufsstrasse. 3: Vancouver–Victoria (65 km Landweg) Übernahme des Mietwagens und Fährpassage Tsawwassen–Swartz Bay. Victoria besticht mit dem hübschen Hafen, den vielen Parks und guten Einkaufsmöglichkeiten. 4: Victoria–Tofino (320 km) Via Chemainus mit den eindrücklichen Wandmalereien und dem Pacific Rim National Park gelangen Sie nach Tofino. 5: Tofino Geniessen Sie die Walbeobachtungstour in den Pacific Rim National Park. 6: Tofino–Parksville (170 km) Feinsandige Strände, drei nahe gelegene Provincial Parks und exzellente Angelmöglichkeiten erwarten Sie rund um Parksville. 7: Parksville–Whistler (135 km Landweg) Überfahrt mit BC Ferries via Nanaimo nach Horseshoe Bay auf dem Festland. Traumhafte Fahrt auf dem «Sea to Sky Highway» nach Whistler. 8: Whistler Geniessen Sie einen Tag in der einmaligen Bergwelt. Die atemberaubende Peak2Peak-Gondelbahn verbindet zwei Gipfel in luftiger Höhe. 9: Whistler–100 Mile House (305 km) Fahrt auf der kurvenreichen Duffey Lake Road nach Lillooet und weiter bis 100 Mile House.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 20 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels (Kat. Standard) oder Mittelklassehotels (Kat. Superior) • 2,5-stündige Walbeobachtungstour in Tofino • Fährpassagen nach Vancouver Island und zurück

A B C D E F G

10: 100 Mile House–Clearwater (135 km) Tagesetappe durch eine von Seen und Bauernhöfen geprägte Landschaft mit Wild-West-Feeling.

18: Penticton Das Okanagan Valley ist bekannt für sein mildes Klima, die unzähligen Weingüter und Obstplantagen. An den Seen findet man schöne Sandstrände.

11: Clearwater–Jasper (345 km) Sehr lohnenswert ist ein Abstecher zum Wells Gray Provincial Park mit den vielen Wasserfällen. Im Anschluss führt die heutige Etappe in die Rocky Mountains in den Jasper National Park.

19: Penticton–Harrison Hot Springs (305 km) Panoramafahrt durch das Okanagan Valley und den Manning Provincial Park.

12: Jasper Erkunden Sie den Maligne Lake, Pyramid Lake oder Lake Edith Cavell. Schöne Wanderungen starten bei der Bergstation des Jasper Tramway. 13: Jasper–Banff (285 km) Über den berühmten Icefields Parkway fahren Sie durch die eindrückliche Bergkulisse der Rocky Mountains nach Banff. Erkunden Sie unterwegs die Athasbasca-Wasserfälle, den Peyto Lake, Bow Lake und den türkisblauen Lake Louise. 14: Banff National Park Unternehmen Sie eine Wanderung im Park, eine Bootstour auf dem Lake Minnewanka oder geniessen Sie die Aussicht vom «Hausberg» Sulphur Mountain. 15: Banff–Radium Hot Springs (135 km) Wunderschöne Fahrt durch die Banff und Kootenay National Parks. 16: Radium Hot Springs–Nelson (375 km) Besuchen Sie das Fort Steele bei Cranbrook, bevor Sie am Kootenay Lake vorbei nach Nelson fahren. 17: Nelson–Penticton (325 km) Unterwegs lohnt ein Abstecher zum Gladstone Provincial Park.

Victoria Tofino Whistler Jasper National Park Banff National Park Okanagan Valley Vancouver

20: Harrison Hot Springs–Vancouver (130 km) Besuchen Sie die Minter Gardens östlich von Chilliwack, bevor Sie nach Vancouver zurückkehren. 21: Vancouver Rückgabe des Mietwagens und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

YVR 7100 RTP100

Wells Gray PP 4 100 Mile House Jasper Parksville Whistler Clearwater 2 Lake 3 Kamloops Louise Tofino 7

Victoria 1

Kelowna

5

Banff Calgary Radium Hot Springs

6 Harrison Hot Springs Vancouver Penticton Nelson


MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN

K ANADA

23


24

MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

K ANADA REISETYP

PREIS

ä y uo

ab CHF 1934 pro Person im Doppel, z.B. am 9.8.21

WESTERN B&B AND MOTEL TOUR Zu den Hauptmerkmalen dieser Reise gehören gemütliche, preisgünstige Unterkünfte sowie eine abwechslungsreiche Route. Von der Pazifikküste gelangen Sie über das unberührte Cariboo Country zu den majestätischen Rocky Mountains. Danach lassen Sie die hohen Berge hinter sich und geniessen die Fahrt durch das Weinanbaugebiet des Okanagan Valley.

19 TAGE/18 NÄCHTE AB/BIS VANCOUVER Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Vancouver Ankunft in Vancouver. 2: Vancouver–Victoria (65 km Landweg) Wunderschöne Fährüberfahrt entlang den Gulf Islands nach Swartz Bay. Unternehmen Sie eine Walbeobachtungstour bei Sonnenuntergang.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 18 Übernachtungen in Motels und Bed & Breakfast Unterkünften • Teilweise Frühstück inbegriffen

A B C D E F

6–7: Whistler–Clearwater (420 km) Durch das Land der Cowboysfahren Sie nach Clearwater, dem Tor zum Wells Gray Provincial Park.

12–13: Jasper–Banff (285 km) Auf der Traumstrasse durch die Rockies sehen Sie das Columbia Icefield und unzählige schöne Seen wie den Peyto oder Bow Lake.

8: Clearwater–Quesnel (335 km) Die heutige Fahrt führt durch Cowboy-Land, dem legendären Cariboo Country bis nach Quesnel.

14: Banff–Revelstoke (280 km) Im Yoho National Park lohnt sich ein Abstecher zum idyllischen Emerald Lake.

3–4: Victoria–Tofino/Ucluelet (290 km) Zwischen Tofino und Ucluelet liegt der Pacific Rim National Park mit endlosen Sandstränden zum Baden und Surfen.

9: Quesnel–Prince George (275 km) Ein absolutes Muss ist der Abstecher nach Barkerville, einem liebevoll restaurierten Goldrauschstädtchen.

5: Tofino/Ucluelet–Whistler (305 km) Von Nanaimo fährt die Fähre zurück auf das Festland nach Horseshoe Bay. Auf dem spektakulären Sea-to-Sky Highway erreichen Sie Whistler.

10–11: Prince George–Jasper (375 km) Besuchen Sie den einmaligen Maligne Canyon mit dem gleichnamigen See. Die Strecke zum See ist bekannt für Grizzlybärenbeobachtungen.

Vancouver Island Wells Gray Provincial Park Jasper National Park Banff National Park Okanagan Valley Vancouver

15–16: Revelstoke–Kelowna (195 km) In Vernon kann die 1867 gegründete O'Keefe Ranch besichtigt werden, bevor Sie Kelowna im Okanagan Valley erreichen. 17–18: Kelowna–Vancouver (390 km) Durch das Fraser Valley gelangen Sie zurück nach Vancouver. 19: Vancouver Individuelle Weiterreise. YVR 7004 RTP004

ALBERTA

BRITISH COLUMBIA Prince George

Jasper N.P.

Quesnel

3

Wells Gray P.P. Jasper 2

Clearwater Revelstoke 4 Tofino/ Banff/Canmore Ucluelet Vancouver Banff N.P. 5 1 6 Kelowna Tsawwassen Victoria Swartz Bay Whistler


MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

K ANADA

25

PREIS

y o

ab CHF 1425 pro Person im Doppel, z.B. am 18.6.21

WESTERN CANADA FOR FAMILIES Spass und Erholung für die ganze Familie. Die Natur Westkanadas hat viel zu bieten, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Wal- und Bärenbeobachtungen auf Vancouver Island, Baden im See in Kelowna oder der Gang über die Hängebrücke bei Capilano sind nur einige der Aktivitäten, welche die Familienferien zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

ALBERTA

BRITISH COLUMBIA

Parksville Ucluelet Whistler Revelstoke 3

2

Nanaimo

4

Kelowna

5

Calgary

Banff

1

Vancouver

16 TAGE/15 NÄCHTE AB VANCOUVER BIS CALGARY Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Vancouver Anreise. 2–3: Vancouver Besuchen Sie das Aquarium, den Stanley Park, den Grouse Mountain oder die Capilano-Hängebrücke.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 15 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels (Kat. Economy) oder Mittelklassehotels (Kat. Superior) • Eintritt Capilano Suspension Bridge • Fährpassagen

A B C D E

6: Ucluelet–Parksville (145 km) Machen Sie Halt in Coombs, wo Ziegen auf dem Restaurant-Dach grasen.

11: Kelowna Geniessen Sie den Tag am Strand.

7: Parksville Parksville ist bekannt für sein mildes Klima und die wunderschönen Sandstrände. 8: Parksville–Whistler (140 km) Fährpassage nach Horseshoe Bay. In Squamish locken die ShannonWasserfälle und Sea-to-Sky-Gondola.

4: Vancouver–Ucluelet (205 km) Auf der Fährpassage Horseshoe Bay-Departure Bay bei Nanaimo haben Sie gute Chancen, Delphine und Wale zu sehen. Im 9: Whistler Die atemberaubende Peak2Peak-GondelMacMillan Provincial Park können beeindruckende Baumbahn verbindet zwei Gipfel in luftiger Höhe. riesen im Regenwald bewundert werden. 10: Whistler–Kelowna (415 km) Kelowna liegt im 5: Ucluelet Wir empfehlen eine Wal- oder BärenbeobachOkanagan Valley, bekannt für seine traumhaften Seen tungstour. mit Sandstrand.

Vancouver Vancouver Island Whistler Okanagan Valley Banff National Park

12: Kelowna–Revelstoke (200 km) Revelstoke liegt am Anfang vom Mount Revelstoke National Park. 13: Revelstoke–Banff (285 km) Fahrt durch den Mount Revelstoke-, Glacier- und Yoho National Park. 14–15: Banff Für Kleinkinder stehen in Banff acht Spielplätze zur Verfügung. Besuchen Sie den türkisblauen Lake Louise und Moraine Lake für eine Ruderboot-Tour. 16: Banff–Calgary (130 km) Weiterreise ab Calgary.

YVR 7058 RTP058


26

MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

l n rf

K ANADA REISETYP

PREIS

ä y uo

ab CHF 5400 pro Person im Doppel, z.B. am 13.9.21

HIDDEN SECRETS OF WESTERN CANADA Eine einmalige Reise, auf welcher man gut gehütete Geheimnisse Westkanadas entdeckt. Neben den landschaftlichen Traumrouten wird auch die Abenteuerlust gestillt. Denn in Victoria hält man Ausschau nach Orcas, in der Farewell Harbour Lodge begegnet man den Grizzlybären auf Augenhöhe, man entdeckt abgeschiedene Orte entlang der Discovery Coast mit der Fähre und geniesst die Zeit im noch unbekannten Cariboo Chilcotin Country. Auch typisch kanadische Aktivitäten wie Kajakfahren, Fischen oder Ausritte können problemlos in diese Reise eingeplant werden. Ein wahrer kanadischer Traum.

18 TAGE/17 NÄCHTE AB/BIS VANCOUVER Mehrmals wöchentlich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Vancouver Anreise und erste Entdeckungen in Vancouver mit dem wunderschönen Stanley Park, Granville Island und Gastown. 2: Vancouver–Victoria (65 km Landweg) Die Fähre führt von Tsawwassen entlang der Gulf Islands nach Swartz Bay auf Vancouver Island. Unterwegs werden ab und zu Orcas gesichtet. 3: Victoria Auf einer halbtägigen Walbeobachtungstour haben Sie beste Chancen, Orcas, Minki- und Grauwale zu sehen. Die Fahrt im komfortablen Katamaran für maximal 50 Personen wird von erfahrenen Biologen begleitet. Wir empfehlen auch den Besuch der Butchart Gardens und der vielen Restaurants und Bars in der Innenstadt. 4–5: Victoria–Parksville (150 km) In Chemainus lohnt sich ein Stopp für die unzähligen Wandmalereien, bevor Sie für zwei Tage an der traumhaften Ostküste von Vancouver Island die endlos langen Sandstränden geniessen können. 6: Parksville–Campbell River (120 km) Die Insel ist bekannt für ihr ganzjährig mildes Klima. In Campbell River werden Wal- und Fischertouren angeboten. 7–9: Campbell River–Farewell Harbour Lodge (190 km Landweg) Mittags wartet das Wassertaxi in Alder Bay für den 25-minütigen Transfer zur Lodge. Täglich werden Bootstouren zur Walbeobachtung, Grizzlybärentouren zu Fuss oder vom Zodiac aus sowie Ausflüge zu den First Nations und Kajaktouren angeboten. Sie übernachten in einem der 12 Zimmer mit eigenem Bad, ferner stehen ein Restaurant, eine Bar und ein Deck zur Verfügung.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 12 Übernachtungen in Hotels • 3 Übernachtungen in der Farewell Harbour Lodge inkl. Vollpension • 2 Übernachtungen in der Terra Nostra Guest Ranch inkl. Vollpension • Fährpassagen und Walbeobachtungstour

A B C D E

Die Lodge liegt teilweise auf dem Wasser und teilweise an Land, kann aber nur per Boot erreicht werden.

17: Whistler–Vancouver (120 km) Machen Sie Halt bei der Sea-to-Sky-Gondelbahn für eine Fahrt auf den Berg, um die traumhafte Landschaft von oben zu geniessen.

10: Farewell Harbour Lodge–Port Hardy (50 km Landweg) Morgens fährt das Wassertaxi zurück nach Alder Bay, von wo aus Sie weiter bis Port Hardy im Norden von Vancouver Island fahren.

Vancouver Vancouver Island Farewell Harbour Lodge Terra Nostra Guest Ranch Whistler

18: Vancouver Individuelle Weiterreise.

11: Port Hardy–Bella Coola Spektakuläre Fährpassage entlang der Discovery Coast nach Bella Coola am Anfang des Cariboo Chilcotin Country. 12–13: Bella Coola–Kleena Kleene (190 km) Nach Hagensborg wird die Strasse immer wieder zur gut befahrbaren Naturstrasse und führt über den steilen Heckman Pass ins Seen-reiche Hinterland mit idyllischen Berglandschaften und wenig Bevölkerung. Die Terra Nostra Guest Ranch liegt traumhaft am Clearwater Lake. Die Ranch bietet geführte Ausritte an, ferner können Kanus, Kajaks und Mountainbikes ausgeliehen werden. 14: Kleena Kleene–Williams Lake (260 km) Weiter führt die Strasse durch einsame Regionen mit vielen Seen und Canyons nach Williams Lake. Besuchen Sie das Scout Island Nature Centre oder das interessante, lokale Museum of the Cariboo Chilcotin. 15: Williams Lake–Whistler (395 km) Sie verlassen das breite Hochplateau und fahren durch Canyons, entlang wilden Flüssen und über steile Bergstrassen zum bekannten Outdoor-Paradies nach Whistler. 16: Whistler Sehr empfehlenswert ist eine Fahrt auf den Whistler Mountain und weiter mit der atemberaubenden Peak2Peak-Gondelbahn auf den Blackcomb Mountain für einen Spaziergang, eine Wanderung oder Mountainbiketour.

YVR 7060 RTP060

Bella Coola 4

Terra Nostra Guest Ranch

BRITISH Williams COLUMBIA Port Hardy Lake Lodge Harbour Farewell 3 Alder Bay Campbell River 5

Parksville

Whistler

2 1

Victoria

Vancouver


MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN

K ANADA

27


28

MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

K ANADA REISETYP

PREIS

ä y uo

ab CHF 2808 pro Person im Doppel, z.B. am 28.7.21

WESTERN CANADA FOR CONNOISSEURS Eine Reise für alle Kanadaliebhaber: Der entspannte Reiseverlauf bietet genügend Zeit, die vielfältige Landschaft von den majestätischen Rocky Mountains bis hin zur idyllischen Sunshine Coast in aller Ruhe zu erkunden. Nach eindrucksvollen Tagen in der Natur können Sie die Abende in den typisch kanadischen Blockhäusern ausklingen lassen.

18 TAGE/17 NÄCHTE AB CALGARY/BIS VANCOUVER Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Calgary Anreise. 2: Calgary–Banff (130 km) Fahrt in das Herz der Rocky Mountains. 3–4: Banff National Park Geniessen Sie die Zeit in der Natur auf einer Bootsfahrt oder auf einer Wanderung durch den Johnston Canyon. 5: Banff–Revelstoke (285 km) Fahrt durch den Yoho National Park. Kurz vor Revelstoke lohnt sich ein Spaziergang durch den Giant Cedars Trail. 6–7: Revelstoke Entdecken Sie den Mount Revelstoke National Park auf einer der unzähligen Wanderungen.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 17 Übernachtungen in Touristenklassehotels/ Blockhütten

A B C D E

8: Revelstoke–100 Mile House (425 km) Heute geht es weiter entlang dem Trans-Canada Highway in die malerische Cariboo-Region.

13: Whistler–Lund (285 km) Fahrt in die Horseshoe Bay und Fährüberfahrten nach Lund.

9–10: 100 Mile House Während der nächsten zwei Tage steht Entspannung auf dem Programm oder eine der typischen kanadischen Aktivitäten wie Fischen, Kanufahren oder Reiten. 11: 100 Mile House–Whistler (305 km) Auf dieser Strecke sollten Sie auf keinen Fall den Besuch der Hat Creek Ranch verpassen – ein echtes Stück Pioniergeschichte. 12: Whistler Fahren Sie mit der weltbekannten Peak2Peak-Gondelbahn oder tauchen Sie ein in die Welt der First Nations im Lil'wat Cultural Center.

Banff National Park Yoho National Park Mount Revelstoke National Park Sunshine Coast Vancouver

14–15: Lund Entdecken Sie den Desolation Sound, welcher ein Paradies für Naturbegeisterte ist. 16: Lund–Vancouver (200 km) Heute verlassen Sie die malerische Sunshine Coast und fahren weiter nach Vancouver. 17–18: Vancouver: Entspannen Sie an der English Bay oder bei einer Fahrradtour durch den Stanley Park. Die Reise endet am 18. Tag.

YYC 7020 RTP020

ALBERTA

BRITISH COLUMBIA

100 Mile House Lund 4 Whistler 5 Vancouver

2 3

Revelstoke

Banff 1

Calgary


MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

K ANADA

29

PREIS

y o

ab CHF 1800 pro Person im Doppel, z.B. am 26.6.21

WEST CANADA EXPERIENCE Kanada, wie man es sich vorstellt: grandiose Berglandschaften, mächtige Gletscher, liebliche Täler, spiegelglatte Seen, gigantische Wasserfälle, unendliche Wälder und Weiten, eine einzigartige Wildnis. Gekrönt von einer Fährenpassage entlang zerklüfteter Fjorde auf der berühmten Inside Passage.

ALBERTA

BRITISH COLUMBIA Smithers Prince George

Prince Rupert 4

3

Port Hardy Campbell River

Jasper

Revelstoke 5

Victoria

1

Kelowna

2

Banff

Vancouver

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS VANCOUVER Mehrmals wöchentlich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Vancouver Anreise. 2: Vancouver Entdeckung von Vancouver. 3: Vancouver–Kelowna (390 km) Das Okanagan Valley ist bekannt für seine Obstplantagen und Weinberge. 4: Kelowna–Revelstoke (200 km) Spektakuläre Fahrt vorbei an Wasserfällen, Seen und hohen Gipfeln. 5: Revelstoke–Banff (280 km) Fahrt durch den Glacier National Park. 6: Banff National Park Mieten Sie bei einem der Seen ein Kanu, fahren Sie auf den Sulphur Mountain oder relaxen Sie in den heissen Quellen von Banff.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 14 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels (Kat. Standard) oder guten Mittelklassehotels (Kat. Deluxe) • Fährpassagen Prince Rupert–Port Hardy und Vancouver Island–Vancouver

A B C D E

7: Banff–Jasper (285 km) Der Icefields Parkway führt vorbei am atemberaubenden Columbia Icefield und den wilden Athabasca-Fällen nach Jasper. Besuchen Sie den Maligne Canyon und Lake.

11: Prince Rupert–Port Hardy Geniessen Sie die einmalige Fährpassage entlang unzähligen Inseln und Fjorden.

8: Jasper–Prince George (375 km) Auf der Fahrt nach Prince George sehen Sie noch lange den Mount Robson, den höchsten Berg der kanadischen Rockies. 9: Prince George–Smithers (375 km) Reise durch das wilde British Columbia. 10: Smithers–Prince Rupert (350 km) Durch die faszinierende Landschaft des Skeena-River-Tals gelangen Sie zum Hafenstädtchen Prince Rupert.

Okanagan Valley Banff National Park Jasper National Park Inside Passage Vancouver Island

12: Port Hardy–Campbell River (235 km) Campbell River ist bekannt für Walbeobachtungstouren. 13: Campbell River–Victoria (265 km) Victoria hat bis heute den altenglischen Charme eines Aussenpostens des Britischen Empire bewahrt. 14–15: Victoria–Vancouver (65 km Landweg) Besuchen Sie die Butchart Gardens auf dem Weg zur Fähre nach Vancouver. Weiterreise ab Vancouver. YVR 7111 RTP111


30

MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

K ANADA REISETYP

l n rf

PREIS

ä y uo

ab CHF 2060 pro Person im Doppel, z.B. am 10.6.21

EXPLORE THE ISLANDS Tauchen Sie ein in das relaxte Inselleben der Westküste Kanadas. Ein mildes Klima, menschenleere Strände und Buchten, wunderschöne Provinial Parks und eine enorme Gastfreundschaft lassen einen den Alltag schnell vergessen. Mit den Gulf Islands am Ende der Reise entdecken Sie ein noch gut gehütetes Geheimnis der Westküste.

13 TAGE/12 NÄCHTE AB/BIS VANCOUVER Mehrmals wöchentlich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Vancouver Individuelle Anreise. Die Stadt am Pazifik bietet unzählige Möglichkeiten, die Ferientage nach dem eigenen Geschmack zu gestalten. 3–4: Vancouver–Sunshine Coast (100 km) Heute verlassen Sie Vancouver und brechen in Richtung der Horseshoe Bay auf. Von hier aus gelangen Sie mit der Fähre an die Sunshine Coast, welche bekannt für ihr mildes Klima ist. 5: Sunshine Coast–Courtenay (115 km) Weiter geht es mit der Fähre nach Vancouver Island. 6: Courtenay–Victoria (220 km) Entlang der Küste fahren Sie weiter südlich nach Victoria.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels • Fährüberfahrten gemäss Programm für Reiseteilnehmer und Mietwagen

A B C D

7: Victoria Schlendern Sie durch die geschäftige Altstadt oder geniessen Sie den Afternoon-Tea im bekannten Fairmont Empress.

10: Salt Spring Island–Galiano Island (40 km) Von Salt Spring Island aus gelangen Sie mit einer weiteren Fähre nach Galiano.

8: Victoria–Salt Spring Island (60 km) Eine weitere Fährenüberfahrt bringt Sie heute in die Region der Gulf Islands. Diese Inselgruppe ist ein beliebtes Ferienziel bei Kanadiern.

11: Galiano Island Entdecken Sie die unterschiedlichen Provincial Parks der Insel oder geniessen Sie die Aussicht vom Mount Galiano aus.

9: Salt Spring Island Lassen Sie sich von der Gelassenheit der Bewohner auf Salt Spring Island anstecken. Die Möglichkeiten, den Tag zu gestalten, sind schier unendlich und reichen von Ausspannen am Strand bis hin zu Tastings in einem der Weingüter oder Brauereien der Insel.

Sunshine Coast Vancouver Island Victoria Gulf Islands

12: Galiano Island–Richmond (50 km) Schweren Herzens heisst es heute Abschied nehmen vom beschaulichen Inselleben. Mit der Fähre gelangen Sie zurück aufs Festland. 13: Richmond Individuelle Fortsetzung Ihrer Reise. YVR 7038 RTP038

BRITISH COLUMBIA

Sunshine Coast 1

Courtenay Vancouver 2 4 Galiano Island

Saltspring Island 3

Victoria


MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

l n rf

REISETYP

K ANADA

31

PREIS

ä y uo

ab CHF 5795 pro Person im Doppel, z.B. am 26.8.21

WILDLIFE OF WESTERN CANADA Die beeindruckende Natur und vielfältige Tierwelt im Westen Kanadas stehen bei dieser Reise im Vordergrund. Wale, Schwarzbären und Grizzlys in freier Wildbahn zu beobachten, ist ein einmaliges Erlebnis. Zu den landschaftlichen Höhepunkten gehören die wilde Schönheit der Westküste und die lieblichen Inseln und Fjorde der Sunshine Coast.

BRITISH COLUMBIA

3 Knight Inlet Lodge

Campbell River

Powell River

Comox

4 Egmont 1 Vancouver

Tofino 2

Victoria

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS VANCOUVER Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Vancouver Anreise. 2: Vancouver–Victoria (65 km Landweg) Traumhafte Fährpassage nach Vancouver Island. 3: Victoria Erste Walbeobachtungstour, von April bis Oktober halten sich Orcas in der Bucht von Victoria auf. 4: Victoria–Tofino (320 km) Unterwegs lohnt ein Stopp bei den Wandmalereien von Chemainus und den 800 Jahre alten Douglas-Fichten im Cathedral Cove Park. 5–6: Pacific Rim National Park Erkunden Sie die idyllischen Strände, Regenwälder und das Meeresleben des Nationalparks. Sie nehmen an einer Walbeobachtungs-

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 12 Übernachtungen in Hotels und Lodges • 2 Übernachtungen in der Knight Inlet Lodge inkl. Vollpension • Fährpassagen, 3 Wal- und Bärenbeobachtungstouren in Victoria und Tofino • Stadtrundfahrt in Vancouver

A B C D

Vancouver Pacific Rim National Park Knight Inlet Lodge Sunshine Coast

10: Campbell River–Egmont (100 km Landweg) Letzte tour teil, um die mächtigen Wale zu sehen und können Schwarzbären bei Ebbe auf der Krabbensuche am Strand Bärentour und Rückflug im Wasserflugzeug nach bewundern. Campbell River. Kurze Fahrt nach Comox, von wo aus Sie mit BC Ferries an die Sunshine Coast übersetzen. 7: Tofino–Campbell River (270 km) In Port Alberni bietet das Alberni Valley Museum interessante 11–12: Sunshine Coast Wir empfehlen eine Wanderung Kunstgegenstände der Nuu-chah-nulth-First-Nations. zur beeindruckenden Meeresenge im Skookumchuck Narrows Provincial Park, eine Kanu- oder Kajaktour. 8–9: Knight Inlet Lodge Die Anreise im Wasserflugzeug zur Lodge ist spektakulär. Die schwimmende Lodge in 13–14: Egmont–Vancouver (105 km Landweg) Rückder Bucht von Glendale Cove im Knight Inlet liegt mitten fahrt aufs Festland und Stadtrundfahrt in Vancouver. in der Heimat unzähliger Grizzlybären. Täglich finden 15: Vancouver Weiterreise. mehrere Bootsausflüge zur Bärenbeobachtung statt. Kulinarisch gesehen ist die Lodge ein wahrer Genuss. YVR 7120 RTP120


32

MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l n rf

PREIS

y o

ab CHF 1275 pro Person im Doppel, z.B. am 6.7.21

MAGIC ROCKY MOUNTAINS Eine ideale Reise für Naturliebhaber, welche ein Kanada aus dem Bilderbuch erleben möchten. Neben dem bekannten Banff National Park entdecken Sie auf dieser Reise noch unbekanntere Ecken der Rocky Mountains. So wird Sie der Waterton Lakes National Park mit seiner atemberaubenden Szenerie sofort in seinen Bann ziehen.

13 TAGE/12 NÄCHTE AB/BIS CALGARY Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Calgary Anreise. 2: Calgary–Field (210 km) Besichtigung von Calgary, des Banff National Parks und Lake Louise mit dem türkisblauen See. 3: Yoho- und Banff National Park Erkunden Sie den pittoresken Emerald Lake, Peyto Lake und Moraine Lake. 4: Field–Radium Hot Springs (155 km) Fahrt nach Radium Hot Springs via den 1486 m hohen Sinclair-Pass. 5: Radium Hot Springs Geniessen Sie den Tag in den heissen Quellen, besichtigen Sie die roten Klippen der Redwall Faults oder den pittoresken Sinclair Canyon.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Lodges

A B C D

6: Radium Hot Springs–Fernie (220 km) Ein kleiner Umweg führt nach Kimberley, bekannt für Sauerkraut, Frankfurter Würste und Kuckucksuhren. In Fort Steele lockt das Freilichtmuseum Fort Steele Heritage Town.

10: Waterton Lakes National Park Geniessen Sie die 2,5-stündige Bootsfahrt auf dem Waterton Lake. Oft werden Adler, Elche, Bären und Berggeissen gesichtet.

7: Fernie–Glacier National Park (205 km) Tagesziel ist der Glacier National Park in Montana, einer der grössten National Parks der USA. 8: Glacier National Park Der Park bietet unzählige Wandertouren, Möglichkeiten zum Reiten, Fischen, Mountainbike fahren und ist die Heimat vieler Bären. 9: Glacier National Park–Waterton Lakes National Park (195 km) Spektakuläre Fahrt durch den Glacier National Park zum Waterton Lakes National Park.

Banff National Park Yoho National Park Waterton Lakes National Park Glacier National Park

11: Waterton Lakes National Park–Kananaskis (320 km) Markanter Übergang zwischen Hochgebirge und Prärie. 12: Kananaskis Das wunderschöne Hochtal, umsäumt von schneebedeckten Gipfeln, eignet sich hervorragend für Wanderungen. 13: Kananaskis–Calgary (100 km) Weiterreise.

YYC 7030 RTP030

Wells Gray PP

Jasper NP Jasper

BRITISH COLUMBIA

ALBERTA

Field 2 Glacier NP Radium Hot Springs

Lake Louise Banff Banff NP 1 Kananaskis Calgary Fernie 3

Waterton Lakes NP

4

USA

Glacier NP


MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

REISETYP

K ANADA

33

PREIS

ä y uo

ab CHF 1165 pro Person im Doppel, z.B. am 12.7.21

KOOTENAY ROCKIES EXPERIENCE Die Kootenay Rockies sind noch ein echter Geheimtipp! Diese Region überrascht mit idyllischen Seen, Wasserfällen, natürlichen heissen Quellen, schneebedeckten Bergen und Boomtowns aus den Zeiten des Goldrauschs. Eine wahre Traumgegend für Entdecker und Outdoor–Liebhaber. Häufig werden in dieser Region Bären, Elche, Dickhornschafe, Wapitis oder Adler gesichtet.

Kicking Horse Revelstoke

4

3

Emerald Lake 2 1

Kootenay NP

Nelson

5

6

Banff

Kananaskis Fairmont Hot Springs Kimberley

Calgary

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS CALGARY Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Calgary Anreise. Zeit für erste Erkundungen wie dem Calgar Tower und Freiluftmuseum Heritage Park. 2: Calgary–Banff (130 km) Schon kurz nach Calgary sehen Sie in der Ferne die ersten Berge der spektakulären Rocky Mountains. Nehmen Sie sich Zeit für eine Fahrt auf den Sulphur Mountain oder eine Bootstour auf dem Lake Minnewanka. 3: Banff–Field (95 km) Unterwegs lockt Lake Louise mit dem türkisblauen See und einem Abstecher zum malerischen Moraine Lake. 4: Yoho National Park Geniessen Sie den Tag am See, unternehmen Sie eine Wanderung oder Kanutour.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Lodges

A B C D E F

5–6: Field–Kicking Horse (75 km) Freie Zeit im Yoho National Park. Beliebte Sommeraktivitäten in Kicking Horse sind Wandern, Mountainbiken und Klettern. Der Berg ist zudem die Heimat vom Grizzlybären Boo.

10: Nelson–Kimberley (145 km) Fahren Sie in Nelson mit der historischen Strassenbahn. Sie überqueren den Kootenay Lake per Fähre von Balfour nach Kootenay Bay.

7: Kicking Horse–Revelstoke (160 km) Der Glacier National Park bietet viele Wandermöglichkeiten. 8: Revelstoke Der Mount Revelstoke National Park bietet fantastische Ausblicke auf die Bergwelt. Der Lake Revelstoke ist ideal für Kajak- und Fischertouren. 9: Revelstoke–Nelson (250 km) Traumhafte Fahrt entlang dem Arrow Lake mit kurzer Seeüberquerung. In Halcyon Hot Springs können Sie in den heissen Quellen baden.

Banff National Park Yoho National Park Kicking Horse Mount Revelstoke National Park Kimberley Kootenay National Park

11–12: Kimberley–Fairmont Hot Springs (95 km) Kimberley gilt als Bayerische Stadt der Rocky Mountains. Kurze Etappe durchs Kootenay Valley entlang dem Kootenay River. Nehmen Sie ein Bad in den heissen Quellen. 13: Fairmont Hot Springs–Kananaskis (310 km) Fahrt durch die Kootenay- und Banff National Parks. 14: Kananaskis–Calgary (75 km) Weiterreise. YYC 7056 RTP056


34

MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

K ANADA REISETYP

PREIS

ä $ y uio

ab CHF 1905 pro Person im Doppel, z.B. am 15.7.21

HIKE THE ROCKIES Sie möchten auf Ihrer Westkanadareise vor allem eines, nämlich raus in die Natur und die Ferien beim Wandern geniessen? Dann ist diese Rundreise perfekt für Sie geeignet. Entdecken Sie die schönsten Pfade in den unterschiedlichen Nationalparks der Rocky Mountains und lassen Sie sich dabei vom Facettenreichtum der unterschiedlichen Landschaften und Terrains begeistern. Durch die entspannte Reisedauer bleibt mehr Zeit für ausgedehnte Wanderungen.

17 TAGE/16 NÄCHTE AB/BIS CALGARY Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Calgary Ankunft in Calagry. 2: Calgary–Waterton Lakes National Park (270 km) Schnuppern Sie noch einmal Stadtluft, bevor die Reise in einige der schönsten National Parks Westkanadas losgeht. 3: Waterton Lakes National Park Heute empfehlen wir Ihnen eine der wohl spektakulärsten Wanderungen im Waterton Lake National Park, nämlich den Crypt Lake Trail. 4: Waterton Lakes National Park–Fernie (370 km) Eine der schönsten Panoramastrassen der Rockies; die Goingto-the-Sun Road führt Sie heute zu den Highlights des Glacier National Parks in den USA. Nach dieser eindrücklichen Fahrt geht es weiter nach Fernie in Kanada. 5: Fernie Geniessen Sie den Tag in der charmanten Kleinstadt. Falls Sie auch heute wieder die Wanderschuhe schnüren möchten, empfehlen wir den Fernie Ridge Hike. Diese anspruchsvollere Wanderung belohnt Sie mit einem fantastischen Ausblick auf die Rocky Mountains. 6: Fernie–Golden (326 km) Auf der Fahrt nach Golden sollten Sie unbedingt einen Stopp in Fort Steele einlegen. Diese kleine, wiederbelebte Geisterstadt lässt Sie in die Vergangenheit zurückreisen. Während der Goldrauschzeiten lebten hier circa 5000 Einwohner. 7: Yoho National Park Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Yoho National Parks, welcher Wanderherzen höher schlagen lässt. So lohnt sich beispielsweise die Wanderung um den smaragdgrünen Emerald Lake oder der Besuch des Takakkaw-Wasserfalls. Weitere Übernachtung in Golden.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 16 Übernachtungen in Touristenklassehotels • Teilweise Frühstück inbegriffen • Detaillierte Informationen zu den Wanderungen

A B C D E

8: Golden–Revelstoke (150 km) Auf der Strecke nach Revelstoke überqueren Sie den Rogers-Pass. Ein idealer Ausgangspunkt, um die Wanderung zum Balu-Pass in Angriff zu nehmen. Weiterfahrt in die gemütliche Kleinstadt Revelstoke.

von welchem aus Sie ein grandioses Panorama auf den Saskatchewan-Gletscher haben. Abends Ankunft in Canmore.

9: Revelstoke Geniessen Sie den heutigen Tag im Revelstoke National Park. Hier erwarten Sie unzählige Möglichkeiten, den freien Tag zu gestalten. Eine der wohl schönsten Wanderungen ist der Weg zum Eva Lake, welcher sich perfekt für einen Mittagsstopp eignet.

Waterton Lakes National Park Going-to-the-Sun Road Eva Lake Trail Helmcken Falls Icefields Parkway

16: Banff National Park Um sich gebührend von den kanadischen Rockies verabschieden zu können, bietet sich der Plain fo Six Glaciers Trail in der Nähe von Lake Louise bestens an. 17: Canmore–Calgary (110 km) Rückfahrt nach Calgary und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

10: Revelstoke–Clearwater (345 km) Sie fahren vorbei an Salmon Arm und Kamloops zu den Toren des Wells Gray Provincial Parks nach Clearwater. 11: Wells Gray Provincial Park Dieser Park beheimatet die bekannten Helmcken Falls, zu diesen gelangen Sie beispielsweise über den South Rim Trail. Eine grosse Anzahl an weiteren Wanderungen stehen hier zur Auswahl. 12: Clearwater–Jasper (395 km) Auf dem Weg Richtung Jasper passieren Sie den Mount Robson Park. Hier sollten Sie unbedingt eine Wanderung auf einem Teil des Berg Lake Trails unternehmen. Weiterfahrt nach Jasper. 13–14: Jasper National Park Die folgenden zwei Tage sind ganz dem Jasper National Park gewidmet. Nicht verpassen sollten Sie den Cavell Meadows Trail und einen Ausflug in den Maligne Canyon und zum gleichnamigen See. 15: Jasper–Canmore (315 km) Der spektakuläre Icefields Parkway beheimatet unzählige Höhepunkte wie zum Beispiel das Columbia Icefield oder den Peyto Lake. Falls Sie auch heute noch eine Wanderung einplanen möchten, empfehlen wir Ihnen den Parker Ridge Trail,

YYC 7021 RTP021

Jasper

Clearwater 4

5 3

Revelstoke Golden

Banff Canmore Calgary

Fernie 1 2

Waterton NP

Glacier NP


MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN

K ANADA

35


36

MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l n rf

PREIS

y o

ab CHF 1890 pro Person im Doppel, z.B. am 5.7.21

BEST OF ALBERTA AND SASKATCHEWAN Die faszinierende Provinz Saskatchewan mit ihren endlosen Weiten, unzähligen Seen und wunderschönen Parks zählt als Geheimtipp für Kanada. Kultur- wie Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Gekrönt wird die Reise mit einem ausführlichen Besuch der Rocky Mountains und den bekannten Orten Jasper und Banff.

16 TAGE/15 NÄCHTE AB/BIS CALGARY Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Calgary Anreise. 2: Calgary–Drumheller (135 km) Drumheller ist bekannt für seine Dinosaurier-Statuen und das Royal Tyrrell Museum.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 15 Übernachtungen in Mittelklassehotels und einer Ranch • Vollpension und Aktivitäten in der La Reata Ranch

A B C D E

7: Regina–Saskatoon (260 km) Saskatoon ist eine aufstrebende, wunderschöne Präriestadt mit dem First Nation Wanuskewin Heritage Park.

12: Edmonton–Jasper (365 km) Gönnen Sie sich ein Bad in den Miette Hot Springs.

8: Saskatoon–Prince Albert National Park (225 km) Erkunden Sie die Batoche National Historic Site.

3-4: Drumheller–La Reata/Kyle (415 km) Mitten in der Prärie Saskatchewans liegt die idyllische La Reata Ranch. Echte Rinderfarm mit 200 Rindern und 25 Pferden nach dem «Way of Life» der Cowboys.

9: Prince Albert National Park Wald, Prärie und Seenlandschaften. Oft kann man Wölfe und die seltenen Präriebisons beobachten. Ideal für Wanderungen, Kanutouren, Reiten und Fischen.

5: La Reata/Kyle–Regina (330 km) Regina besticht mit dem Hauptquartier der Royal Canadian Mounted Police.

10: Prince Albert National Park–North Battleford (285 km) Fort Battleford National Historic Site.

6: Regina Besichtigen Sie den Wacana Park, das Royal Saskatchewan Museum oder Science Centre.

11: North Battleford–Edmonton (390 km) Fort Edmonton und West Edmonton Mall.

La Reata Working-Ranch Royal Canadian Mounted Police Prince Albert National Park Jasper National Park Banff National Park

13: Jasper National Park Rund um Jasper befinden sich unzählige tiefblaue Seen. 14: Jasper–Banff (285 km) Einmalige Bergkulisse auf dem Weg durch die Rockies. 15: Banff National Park Idyllische Seen und herrliche Berglandschaften. 16: Banff–Calgary (130 km) Weiterreise.

YYC 7031 RTP031

ALBERTA

Jasper NP 4

SASKATCHEWAN

Jasper Lake Louise 5

Edmonton

Banff NP

Banff

Prince

North Albert NP 3 Battleford

Drumheller

Calgary

Saskatoon Kyle

USA

Prince Albert

1 2

Regina


MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

K ANADA

37

PREIS

$ y io

ab CHF 2140 pro Person im Doppel, z.B. am 17.9.21

LAND OF COWBOYS, MOUNTAINS AND OCEAN Die traumhafte Reise führt einmal quer durch Kanada: von den endlosen Weiten der Prärie bis ans Meer. Für Naturliebhaber gehören der Besuch des Prince Albert National Parks, das Cowboy-Feeling in den Ranches sowie die Banff- und Jasper National Parks zu den Höhepunkten.

Jasper NP Clearwater

Jasper

Prince Albert NP 1

Banff NP 5

Vancouver Kelowna 4 Drumheller Banff Calgary Saskatoon 3

2

Kyle

Cypress Hills Provincial Park

Regina

19 TAGE/18 NÄCHTE AB SASK ATOON BIS VANCOUVER Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Saskatoon Anreise. 2: Saskatoon–Prince Albert National Park (225 km) Fahrt durch die Prärie. 3: Prince Albert National Park Im Park finden Sie Wälder und Seen mit Sandstrand, ideal für Kanu- und Bootstouren. Der Park beheimatet wilde Bisonherden und Wölfe. 4: Prince Albert National Park–Regina (460 km) Endlose Felder, Weiten und kleine Dörfchen prägen die Landschaft. 5: Regina Royal Canadian Mounted Police.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 14 Übernachtungen im Hotel • 2 Übernachtungen in der La Reata Ranch inkl. Vollpension und Aktivitäten • 2 Übernachtungen in der Historic Reesor Ranch inkl. Vollpension

A B C D E

6–7: Regina–La Reata/Kyle (330 km) Die La Reata Ranch liegt in der Prärie. Hier können Sie das Leben der Cowboys aktiv miterleben und reiten durch die Prärie und zum Lake Diefenbaker (fakultativ).

13–14: Banff–Jasper (285 km) Fahrt auf dem Icefields Parkway durch die Bergkulisse der Rockies.

8–9: La Reata/Kyle–Cypress Hills Provincial Park (275 km) Die Historic Reesor Ranch liegt am Rande des Cypress Hills Provincial Parks. Hier trifft die Prärie auf majestätische Kiefernwälder, Seen und Flüsse. 10: Cypress Hills Provincial Park–Drumheller (340 km) Drumheller ist bekannt für die Dinosaurier-Statuen und das Royal Tyrrell Museum. 11–12: Drumheller–Banff (250 km) Wanderung im Park oder Lake Minnewanka-Bootstour (fakultativ).

Prince Albert National Park La Reata Ranch Cypress Hills Provincial Park Banff National Park Vancouver

15: Jasper–Clearwater (345 km) Sie verlassen die Rocky Mountains und fahren vorbei am Mount Robson nach Clearwater. 16: Clearwater–Kelowna (285 km) Das Okanagan Valley ist bekannt für sein warmes Klima. 17–19: Kelowna–Vancouver (390 km) Ankunft in der faszinierenden Stadt Vancouver am Pazifik. Weiterreise.

YXE 7001 RTP001


38

MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

K ANADA REISETYP

PREIS

ä y uo

ab CHF 1745 pro Person im Doppel, z.B. am 3.7.21

NORTHWEST TERRITORIES EXPLORER Hoch im kanadischen Norden befinden sich die noch fast gänzlich unbekannten Northwest Territories. Mit dem Nahanni National Park, Twin Falls Gorge Territorial Park und Great Slave Lake liegen hier Naturschätze besonderer Güte verborgen. Erleben Sie die tosende Kraft der höchsten Wasserfälle Nordamerikas und beobachten Sie Bisons, Elche und Bären in der Wildnis.

17 TAGE/16 NÄCHTE AB/BIS EDMONTON Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Edmonton Ankunft in Edmonton und Übernahme des Mietwagens. 2: Edmonton–Peace River (485 km) Am Morgen bleibt Ihnen Zeit, um Edmonton zu erkunden. Wer will, kann sich im ehemals weltgrössten Einkaufszentrum, der West Edmonton Mall, vergnügen. Am Mittag Fahrt nach Peace River. 3: Peace River–High Level (295 km) Bis High Level führt der Highway 35 durch fruchtbares, landwirtschaftlich genutztes Land, bevor er endgültig in die dichten Nadelwälder des Nordens eintaucht. 4: High Level–Hay River (310 km) Nördlich von Indian Cabins passieren Sie die Grenze zwischen Alberta und den Northwest Territories. Planen Sie einen Zwischenhalt im Twin Falls Gorge Territorial Park ein und bewundern Sie die eindrücklichen Alexandra- und Louise-Wasserfälle. 5: Hay River–Fort Providence (180 km) Im alten Stadtteil von Hay River auf Vale Island werden die Lastkähne für die Schiffsfahrt in die Arktis beladen. Unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Great Slave Lake oder verlängern Sie Ihre Reise für einen Abstecher zum Wood Buffalo National Park, mit fast 45 000 km2 der zweitgrösste National Park der Welt. Der Park ist die Heimat der grössten frei lebenden Bisonherde sowie das nördlichste Sommerrevier der Pelikane. 6: Fort Providence–Yellowknife (315 km) Auf Ihrem Weg nach Yellowknife fahren Sie durch die Mackenzie Bison Sanctuary und haben beste Chancen, von der Strasse aus die faszinierenden Bisons zu sehen.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 16 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • Stadtrundfahrt in Yellowknife

A B C D E

7–8: Yellowknife Das Gebiet um Yellowknife ist heute das grösste Diamanten-Förderzentrum Nordamerikas. Auf der Stadtrundfahrt besuchen Sie den historischen Stadtteil mit dem Bush Pilot’s Monument. Unternehmen Sie einen Ausflug zu den Cameron Falls oder eine Wanderung oder Kanutour in einem der vielen Parks in der Nähe.

Sie das Visitor Center beim Meilenstein «0», wo Sie Informationen über den Bau und die Geschichte dieser Meisterleistung erfahren. Sehr lohnenswert ist auch der Besuch des Saskatoon Island Provincial Park und des Grande Prairie Museums.

9: Yellowknife–Fort Providence (315 km) Unterwegs lohnt sich ein Besuch in Rae, einem Dorf der DogribIndianer mit einem interessanten Indianerfriedhof. 10: Fort Providence–Fort Simpson (325 km) Fort Simpson ist Ausgangspunkt für Touren in den Nahanni National Park. Unterwegs können Sie Halt im Sambaa Deh Falls Territorial Park machen. Von einem Hochplateau aus geniessen Sie an den Coral Falls den wunderbaren Ausblick über den Trout River. Mit ein wenig Glück werden Sie hier interessante Fossilien finden.

Twin Falls Gorge Territorial Park Great Slave Lake Yellowknife Virginia-Fälle im Nahanni National Park Fort St. John

16: Grande Prairie–Edmonton (460 km) Fahrt zurück nach Edmonton, wo Sie gegen Abend eintreffen. 17: Edmonton Rückgabe des Mietwagens und individuelle Weiterreise.

YEG 7001 RTP001

11: Fort Simpson Wir empfehlen einen Rundflug über den spektakulären Nahanni National Park mit den bekannten Virginia-Fällen. 12: Fort Simpson–Fort Nelson (485 km) Via Fort Liard, einer der ältesten kontinuierlich bewohnten Siedlungen der Northwest Territories, erreichen Sie die Provinz British Columbia. 13: Fort Nelson–Fort St. John (380 km) Die Geschichte von Fort St. John begann mit Sir Alexander Mackenzie, der 1793 hier Halt machte. 1942 wurde das Dorf zum südlichen Hauptquartier der Alaska Highway-Erbauer. 14–15: Fort St. John–Grande Prairie (205 km) Auf dem Weg nach Dawson Creek überqueren Sie eine der letzten originalen Holzbrücken des Alaska Highways. Besuchen

N.W.T. Fort Simpson

Yellowknife 3

Great Slave Lake Fort Providence

Nahanni NP 4 YUKON

2 1

Fort Nelson Fort 5 St. John Grande Prairie BRITISH COLUMBIA

Hay River Twin Falls Gorge TP

High Level Wood Buffalo NP Peace River ALBERTA Edmonton


MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN

K ANADA

39


40

MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN, OSTEN REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

K ANADA REISETYP

PREIS

y x op

ab CHF 1535 pro Person im Doppel, z.B. am 6.7.21

HIGHLIGHTS OF CANADA Kanada bietet in seiner ganzen Grösse beinahe unbegrenzte Möglichkeiten. Auf dieser Reise sehen Sie die schönsten Städte, traumhafte Landschaften, die majestätischen Rocky Mountains und erleben den Kulturreichtum von Montreal bis Vancouver. Lassen Sie sich von der Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Kanadier in ihren Bann ziehen und verbringen Sie eine unvergessliche Zeit in einem der kontrastreichsten Länder der Welt – sei es bei einem Spaziergang durch die multikulturelle Metropole Toronto, einer Kanutour im ursprünglichen Algonquin Provincial Park oder während Sie die atemberaubende Aussicht auf den weltberühmten tiefblauen Peyto Lake geniessen.

16 TAGE/15 NÄCHTE AB MONTREAL BIS VANCOUVER

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 15 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels (Kat. Standard) oder Mittelklassehotels (Kat. Superior) • Hop-on-Hop-off-Stadtrundfahrt in Ottawa

A B C D E F

1: Montreal Mietwagenübernahme und Fahrt zum Hotel. Besuchen Sie die Altstadt oder bummeln Sie über die Einkaufsstrasse Rue Ste-Catherine.

8: Calgary–Banff/Canmore (130 km) Kurze Fahrt in die Rocky Mountains nach Banff oder Canmore. Der Barrier Lake kurz vor Canmore eignet sich perfekt für einen kurzen Spaziergang.

Ziel der Reise nach Vancouver. Wir empfehlen einen Besuch des Stanley Parks, von Gastown, Chinatown und der English Bay.

2: Montreal–Québec (250 km) Kurzweilige Fahrt entlang dem St.-Lorenz-Strom in die hübsche Stadt Québec. Das Château Frontenac thront am Rande der oberen Altstadt, französische Siedlungshäuser machen den Charme in der unteren Altstadt aus.

9: Banff/Canmore–Lake Louise (60 km) Nehmen Sie sich Zeit für die Erkundung des Banff National Parks. Besuchen Sie den weltberühmten Lake Louise früh morgens. Das Spiel des Lichts ist zu diesem Zeitpunkt unvergleichlich und die Ufer meist noch menschenleer.

3: Québec–Ottawa (445 km) Spazieren Sie zur Zitadelle hoch oder bewundern Sie die Montmorency Falls bei Québec, bevor Sie zur Hauptstadt Ottawa fahren.

10: Lake Louise–Jasper (225 km) Eindrückliche Fahrt quer durch die Rocky Mountains. Machen Sie Halt beim Peyto Lake, Bow Lake, beim Columbia Icefield und den Athabasca Falls.

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

4: Ottawa Auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie die Höhepunkte der Stadt, wie das eindrückliche Parlamentsgebäude, den Rideau-Kanal und den Byward-Markt. Besuchen Sie das interessante Bytown Museum oder Canadian Museum of History. Stärken Sie sich nach eine m langen Tag beim ersten «Beaver Tails»-Imbiss Kanadas im Byward-Markt. 5: Ottawa–Toronto (450 km) Abwechslungsreiche Fahrt entlang dem Lake Ontario bis Toronto. Unterwegs starten in Kingston die Bootstouren zu den malerischen 1000 Inseln 6: Toronto Erkunden Sie die Stadt mit dem CN Tower, Chinatown und der Hockey Hall of Fame. Das historische Viertel «Distillery District» lädt mit Galerien, Boutiquen und Spezialitäten-Restaurants zum Verweilen ein. 7: Toronto–Calgary (Flug) Sie überfliegen die Prärie und die Provinzen Manitoba und Saskatchewan und landen in Calgary. Der Calgary Tower bietet eine unvergessliche Aussicht auf die Stadt.

11: Jasper Der Jasper National Park lockt mit unendlich vielen, wunderschönen Bergseen, wie dem Pyramid Lake, Patricia Lake, Maligne Lake oder Lake Edith Cavell. Die Strecke zum Maligne Lake ist bekannt für Grizzlybärenbeobachtungen – planen Sie genügend Zeit ein.

Montreal Québec Region der 1000 Islands Rocky Mountains Whistler Vancouver

16: Vancouver Rückgabe des Mietwagens und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

YMQ 7050 RTP050

12: Jasper–Clearwater (345 km) Vorbei am Mount Robson verlassen Sie die Rocky Mountains und erreichen Clearwater nahe dem Wells Gray Provincial Park. 13: Clearwater–Whistler (425 km) Sie passieren viele Seen, Wälder, kleine Ortschaften und Cowboy-Landschaften auf dem Weg nach Whistler. 14: Whistler Whistler ist das Paradies für alle OutdoorAktivitäten wie Mountainbiken, Wandern, Kanutouren, Fischen, Rafting oder einfach eine gemütliche Fahrt mit der Gondelbahn auf die umliegenden Berge. 15: Whistler–Vancouver (125 km) Der spektakuläre Sea-to-Sky Highway führt entlang der Pazifikküste zum

CANADA

Jasper Clearwater Lake Louise Whistler 4 Banff/Canmore 5 6

Vancouver Calgary

Quebec Ottawa 2 1

3

Toronto USA

Montreal


MIET WAGENRUNDREISEN, WESTEN, OSTEN

K ANADA

41


42

MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN REISEART & UNTERKUNFT

K ANADA REISETYP

l n rf

PREIS

y x op

ab CHF 2735 pro Person im Doppel, z.B. am 23.6.21

EAST CANADA EXPERIENCE Entdecken Sie ein Land der Gegensätze, wo französische Lebensfreude und angelsächsische Kultur einen faszinierenden Kontrast bilden. Auf dieser Reise haben Sie genügend Zeit, um die Schönheiten der einzelnen Regionen ausgiebig zu erleben. Sei es bei einer erfrischenden Fahrt entlang des St.-Lorenz-Stroms, oder einem lehrreichen und abwechslungsreichen Besuch im Canadian Museum of History in Ottawa - es bleiben keine Wünsche unerfüllt. Dabei verleihen die Unterkünfte dieser Rundreise eine ganz besondere Note.

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Montreal Ankunft in Montreal und Übernahme Ihres Mietwagens. Entdecken Sie das faszinierende Montreal auf einer fakultativen Stadtrundfahrt oder geniessen Sie die Aussicht vom Hausberg, dem Mont Royal. 3: Montreal–Bromont (90 km) Fahrt in die bezaubernde, wenig bekannte Region Eastern Townships, einer seenreichen Gegend mit vielen viktorianischen Gebäuden und gedeckten Holzbrücken. 4–5: Bromont–Québec (255 km) Sie fahren auf Nebenstrassen durch malerische Ortschaften nach Québec. Entdecken Sie das historische Viertel von Québec mit seiner in Nordamerika einmaligen Stadtmauer und geniessen Sie einen Café auf dem Place Royale und schauen dem regen Treiben zu. Sie übernachten innerhalb der Stadtmauern in einem charmanten Hotel. 6–7: Québec–Saint-Alexis-des-Monts (200 km) Fahrt entlang des St.-Lorenz-Stroms nach Saint-Alexis-desMonts. Geniessen Sie während zwei Tagen den Komfort, das vielfältige Aktivitätenangebot und die gute Küche einer wunderschönen Lodge inmitten unberührter Natur. 8: Saint-Alexis-des-Monts–Saint-Sauveur-des-Monts (200 km) Fahrt in das rund 60 km nördlich von Montreal liegende Saint-Sauveur-des-Monts. 9–10: Saint-Sauveur-des-Monts–Ottawa (185 km) Lernen Sie während zwei Tagen Kanadas Hauptstadt kennen. Besonders sehenswert sind das Canadian Museum of History, der Rideau Canal sowie das kanadische Parlamentsgebäude. Ebenfalls ein Erlebnis ist die stündliche «Change of the Guards» vor dem Denkmal am Fusse des Parliament Hills.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 21 Übernachtungen in landestypischen Unterkünften mit viel Charme • Bootstour «Hornblower»

A B C D E F G H

11–12: Ottawa–Huntsville (345 km) Fahrt durch den Algonquin Provincial Park, der mit über 1000 Seen ein Paradies für Kanufahrer und Wanderer ist.

21–22: Toronto Ganzer Tag zur Verfügung, um diese pulsierende Stadt zu erkunden. Empfehlenswert ist ein Besuch auf dem CN Tower, wo Sie von über 350 m eine fantastische Sicht über die ganze Stadt und die vorgelagerten Inseln haben. Am 22. Tag Rückgabe Ihres Mietwagens und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

13–14: Huntsville–Killarney (265 km) Heute erreichen Sie den ursprünglichen Killarney Provincial Park. Nutzen Sie das vielfältige Angebot an Aktivitäten in der Lodge, wo Sie zwei Nächte verbringen.

Eastern Townships Canadian Museum of History Algonquin Provincial Park Killarney Provincial Park Manitoulin Island Fathom-Five-Unterwasserpark St. Jacobs Niagara-on-the-Lake

15–16: Killarney–Gore Bay (285 km) Ihre Reise führt Sie auf die weltgrösste Süsswasser-Insel, nach Manitoulin Island, wo noch immer ein Drittel der Bevölkerung Indianer sind. Hier können Sie bei diversen Unternehmungen mehr über die Lebensart der so genannten First Nations erfahren. 17: Gore Bay–Tobermory (130 km) Eine Fähre bringt Sie auf die 80 km lange Bruce Peninsula mit ihren sandigen Buchten. Hier befindet sich Kanadas einziger Unterwasserpark, Fathom Five. Ungewöhnliche Felsformationen und einzigartige Wasserpflanzen können von einem Glasbodenboot aus bestaunt werden. 18–19: Tobermory–Niagara-on-the-Lake (380 km) Besuchen Sie das malerische St. Jacobs, Heimat der Mennoniten. Lohnenswert ist zudem die Besichtigung der gedeckten Holzbrücke in West Montrose, bevor Sie nach Niagara-on-the-Lake aufbrechen. Am zweiten Tag machen Sie eine Bootstour mit der «Hornblower», welche Sie zum Fuss der tosenden Niagarafälle bringt. 20: Niagara-on-the-Lake–Toronto (130 km) Sie haben genügend Zeit, um die Niagarafälle und das schmucke Städtchen Niagara-on-the-Lake zu bewundern, bevor Sie nach Toronto fahren.

YMQ 7012 RTP012

QUEBEC

ONTARIO

22 TAGE/21 NÄCHTE AB MONTREAL BIS TORONTO

Quebec Saint-Alexisdes-Monts

Saint-Sauveurdes-Monts Montreal 1

Killarney 4

2

Gore Bay

3

5 6

Ottawa

Huntsville Tober- Toronto mory 7

8

Bromont

USA

Niagara-on-the-Lake


MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN

K ANADA

43


44

MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

PREIS

y x op

ab CHF 1265 pro Person im Doppel, z.B. am 7.8.21

EASTERN FREEDOM Von besonderem Reiz ist die «Route du Roy», die durch das Herz Kanadas und die vielfältigen Provinzen Ontario und Québec führt und die neben überwältigenden Landschaftskulissen auch Orte mit viel Geschichte und eigenem Charakter einschliesst.

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS MONTREAL Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Montreal Anreise. 2: Montreal Der ganze Tag steht zur Entdeckung der charmanten Stadt Montreal zur Verfügung. 3: Montreal–Ottawa (200 km) Ottawa ist die Hauptstadt Kanadas, aber keine Grossstadt. Das Zentrum kann bequem zu Fuss erkundet werden. 4: Ottawa–Toronto (450–560 km) Sehr lohnenswert ist die längere Fahrt via den Algonquin Provincial Park. 5: Toronto (Niagara Falls) Morgens steht eine Stadtrundfahrt in Toronto auf dem Programm. Je nach Lust und Laune können Sie den Tag in Toronto verbringen oder einen Ausflug zu den Niagara Falls unternehmen.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels (Kat. Standard) oder guten Mittelklassehotels (Kat. Superior) • Stadtrundfahrt in Toronto

A B C D E

6: Toronto–Kingston (260 km) Heute Morgen haben Sie noch Zeit für Besichtigungen in Toronto, bevor Sie entlang dem Ontario-See nach Kingston fahren.

11: Lac Saint-Jean/Alma–Tadoussac (180 km) Tadoussac ist Ausgangspunkt für Walbeobachtungstouren.

7: Kingston–Sainte-Adèle (350 km) Sehr empfehlenswert ist eine Bootstour zu den 1000 Inseln. 8: Sainte-Adèle–Saint-Alexis-des-Monts (135 km) Fahrt in eines der beliebtesten Ausflugsziele der Québecois. 9: Saint-Alexis-des-Monts Geniessen Sie den Tag in der Natur. 10: Saint-Alexis-des-Monts–Lac Saint-Jean/Alma (350 km) Besuchen Sie das Freiluftmuseum Val-Jalbert oder den Zoo von Saint-Félicien.

Montreal Ottawa Niagara Falls Lac Saint-Jean Vieux-Québec

12: Tadoussac–Québec (215 km) Die Fahrt nach Québec führt entlang dem St.-Lorenz-Strom. 13: Québec Québec begeistert seine Besucher mit dem Château Frontenac, der Altstadt innerhalb der Festungsmauern, der Zitadelle und dem Park beim historischen Schlachtfeld. 14: Québec–Montreal (250 km) Weiterreise.

YMQ 7052 RTP052

Lac St-Jean/Alma Tadoussac 4 5

Quebec St-Alexis-des-Monts Sainte-Adèle 1 Montreal Ottawa 2 Kingston Toronto 3

Niagara Falls


MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

K ANADA

45

PREIS

y o

ab CHF 1515 pro Person im Doppel, z.B. am 14.6.21

A TASTE OF QUÉBEC Diese Rundreise richtet sich speziell an die gemütlichen Kunden. Die Etappen sind so gewählt, dass immer genügend Zeit bleibt, die «Belle Province» zu erkunden. Die kurzen Strecken und die ausgewählten Unterkünfte tragen dazu bei, dass Sie sich wohl fühlen und die Natur in vollen Zügen geniessen können.

QUEBEC

Sainte-Rosedu-Nord

Lac Saint-Jean

3

2

4

Mauricie NP

1

Tadoussac

Quebec

Saint-Alexis-des-Monts Montreal USA

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS MONTREAL Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Montreal Anreise. 3–4: Montreal–La Mauricie National Park (190 km) Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt in die wunderschöne Mauricie-Region. Der La Mauricie National Park hat eine Grösse von 536 km2 mit zahlreichen kleinen Seen und einer Mischwaldvegetation. Der Park ist bei Paddlern und Wanderern gleichermassen beliebt. 5–6: La Mauricie National Park–Lac Saint-Jean (305 km) Die Region um den Lac Saint-Jean bietet unzählige Ausflugsmöglichkeiten. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch im Zoo Sauvage von Saint-Félicien oder eine Zeitreise ins Freiluftmuseum und historische Dorf Val-Jalbert.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Touristenklassehotels und Auberges (Kat. Standard) oder in ausgesuchten Auberges und Mittelklassehotels (Kat. Auberge) • Stadtrundfahrt in Montreal

A B C D

7: Lac Saint-Jean–Saint-Rose-du-Nord (170 km) Heute steht nur eine kurze Strecke an. Geniessen Sie die wunderschöne Aussicht auf den Saguenay-Fjord.

12–13: Québec–Saint-Alexis-des-Monts (195 km) Fahrt zu einer wunderschönen Lodge, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Nutzen Sie das attraktive Freizeitangebot oder entspannen Sie sich bei einem Spaziergang in der unberührten Natur am See.

8: Saint-Rose-du-Nord–Tadoussac (90 km) Die Region um Tadoussac ist die Heimat von zahlreichen Meeressäugetieren. Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie an einer Walbeobachtungstour teil (fakultativ). 9–11: Tadoussac–Québec (215 km) Entlang des St.Lorenz-Stroms gelangen Sie nach Québec. Zwei Tage stehen Ihnen für die Erkundung dieser historischen Stadt zur Verfügung. Besichtigen Sie das Wahrzeichen der Stadt, das Château Frontenac, die untere und obere Altstadt sowie die Zitadelle.

Mauricie National Park Lac Saint-Jean Saguenay-Fjord Historische Altstadt von Québec

14: Saint-Alexis-des-Monts–Montreal (160 km) Rückfahrt nach Montreal, Abgabe Ihres Mietwagens und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

YMQ 7013 RTP013


46

MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN REISEART & UNTERKUNFT

K ANADA REISETYP

l b n rdf

PREIS

y x op

ab CHF 1305 pro Person im Doppel, z.B. am 14.6.21

QUÉBEC FOR FAMILIES Gehen Sie auf Entdeckungsreise in Kanadas grösster Provinz. Québec bietet für jeden Geschmack etwas und fasziniert mit seinen endlos scheinenden Wäldern und dem mächtigen St.-Lorenz-Strom. Erleben Sie die Weite, die Schönheit und das Savoir-vivre dieser Region, während Sie die exzellente regionale Küche und die herzliche Gastfreundschaft geniessen. Die unzähligen und abwechslungsreichen Aktivitätsmöglichkeiten für die ganze Familie runden das perfekte Reiseerlebnis ab.

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS MONTREAL Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Montreal Ankunft in Montreal und Übernahme Ihres Mietwagens. 2: Montreal Eine schöne Übersicht erhalten Sie vom Hausberg, dem Mont Royal. Spüren Sie den besonderen Reiz der Stadt, in der sich Alt und Neu nicht beissen, sondern harmonieren, und vergessen Sie nicht das Nationalgericht, die Poutine, auszuprobieren. 3: Montreal–Ottawa (200 km) Die Hauptstadt wartet und so fahren Sie zuerst Richtung Westen. Auf gut halbem Weg begrüsst Sie der Parc Omega. Hier können Sie Rehe füttern, sich die Füsse vertreten oder sich mit dem eigenen Auto auf Safari begeben. 4: Ottawa Die Stadt Ottawa können Sie gut zu Fuss erkunden. Es ist aber möglich, ein Fahrrad zu mieten oder eine Kanutour zu unternehmen. Spannend sind auch die «Locks», mehrere aneinander gereihte Schleusen, neben dem eindrücklichen Parlamentsgebäude. Das Museum für kanadische Geschichte ist äusserst sehenswert und sollte bei einem Aufenthalt in Ottawa nicht fehlen. 5: Ottawa–Saint-Michel-des-Saints (300 km) Eine etwas längere Etappe bringt Sie in die Region des Mont Tremblant National Parks und zu einer schönen Auberge am Lac Taureau. 6: Saint-Michel-des-Saints Hier können Sie durchatmen und entspannen, sei es aktiv oder passiv, zu Wasser oder zu Land. 7: Saint-Michel-des-Saints–Québec (280 km) Die heutige Fahrt führt grösstenteils am St.-Lorenz-Strom entlang und bietet schöne Aussichten. Wir empfehlen Ihnen, die Königsroute zu nehmen und zwischendrin mal einen

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels (Kat. Standard) oder Mittelklasse- und Erstklasshotels (Kat. Superior) • Walbeobachtungsfahrt in Tadoussac • Eintritt in den Zoo Saint-Félicien

A B C D E F

Stopp einzulegen. Für all diejenigen, die an der lebendigen Kultur der ersten Einwohner Kanadas interessiert sind, ist Wendake, 15 Minuten von Québec entfernt, ein lohnenswertes Ziel.

12: Chambord–Saint-Alexis-des-Monts (310 km) Der Weg ist das Ziel. Sie durchqueren die unendlich scheinenden Wälder der Laurentides und fahren vorbei am Mauricie National Park. Planen Sie hier und da einen Halt für einen kurzen Spaziergang ein. Im Hotel Sacacomie lässt es sich noch einmal richtig entspannen.

8: Québec Erkunden Sie das kleine Juwel zu Fuss und lassen Sie die Geschichte einer der ältesten Städte Nordamerikas auf sich wirken. Nach einem ereignisreichen Tag stärken Sie sich am besten bei einem Glas Wein und einem erlesenen Käse in der Weinbar des Hotels «Fairmont Le Château Frontenac», welches über der Altstadt Québecs thront. Einen Ausflug wert sind auch die Montmorency Falls oder die Abraham-Ebene. 9: Québec–Tadoussac (215 km) Sie folgen dem Strom gegen Osten nach Tadoussac, einem ehemaligen Walfängerstädtchen. Auf einer 3-stündigen Bootstour halten Sie Ausschau nach den grossen, eleganten Walen und anderem maritimem Wildleben. Anschliessend lohnt sich ein Besuch des interaktiven «Marine Mammal Interpretation Centre», welches sich nur wenige Schritte von der Anlegestelle der Boote befindet. 10: Tadoussac–Saguenay (125 km) Eine herrliche Etappe entlang des Saguenay-Fjords erwartet Sie und für Abenteuerlustige (fast) jeden Alters gibt es einen tollen Kletterpark in Cap Jaseux. 11: Saguenay–Saint Félicien–Chambord (170 km) Auf Ihrer Fahrt zum berühmten Wildpark des Zoo Sauvage du Saint-Félicien passieren Sie den eher seichten Lac Saint-Jean. Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Tag mit vielen Tieren, die in Kanada heimisch sind und hier ein grosszügiges Zuhause gefunden haben.

Mont Royal Museen in Ottawa Wendake Walbeobachtungstour in Tadoussac Besuch des Zoo Sauvage in Saint-Félicien Hotel Sacacomie

13: Saint-Alexis-des-Monts Geniessen Sie die letzten Stunden in der faszinierenden Natur dieser Provinz. 14: Saint-Alexis-des-Monts–Montreal (160 km) Die letzte Fahrt bringt Sie zurück nach Montreal. Rückgabe Ihres Mietwagens, Heimreise oder individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

YMQ 7044 RTP044

QUEBEC Saguenay 4

5

Chambord Saint-Alexisdes-Monts Saint-Micheldes-Saints Ottawa

Tadoussac

3

Quebec 6 1

Montreal

2

USA


MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN

K ANADA

47


48

MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

K ANADA REISETYP

PREIS

y x op

ab CHF 1405 pro Person im Doppel, z.B. am 17.9.21

QUÉBEC FOR CONNAISSEURS Eine Reise für Geniesser und Romantiker, welche Sie zu den schönsten Orten der Provinz entführt. Erleben Sie Québec mit allen Sinnen – geniessen Sie den Ausblick auf den majestätischen St.-Lorenz-Strom, die Stille der tiefgrünen Wälder und die Gastfreundschaft ausgesuchter Hotels und Auberges.

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS MONTREAL

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 14 Übernachtungen in Touristenklassehotels (Kat. Standard) oder in ausgesuchten Auberges (Kat. Auberge) • Fährpassage Matane–Baie Comeau für Reiseteilnehmer und Mietwagen

A B C D

1: Montreal Anreise.

6: Bonaventure–Percé (140 km) Entlang der Baie des Chaleurs fahren Sie zur Spitze der Gaspésie-Halbinsel.

11: Les Escoumins–Saguenay (160 km) Sie setzen Ihre Reise ins Landesinnere fort.

2: Montreal–Québec (250 km) Beschauliche Fahrt entlang des St.-Lorenz-Stroms nach Québec.

7: Percé Geniessen Sie diesen Tag in Percé und unternehmen Sie einen Ausflug zum berühmten «Rocher Percé».

3: Québec Die Basilika Sainte-Anne-de-Beaupré oder die nahe gelegenen Wasserfälle von Montmorency sind lohnenswerte Programmpunkte.

8: Percé–Sainte-Anne-de-Monts (310 km) Spektakuläre Aussicht entlang der Küste der Gaspésie-Halbinsel.

12: Saguenay–Alma (60 km) Heute erreichen Sie die Region des Lac Saint-Jean. Besuchen Sie unterwegs den berühmten Zoo von St. Félicien.

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

4: Québec–Rivière du Loup (205 km) Sie begeben sich heute in die Region des Bas-Saint-Laurent.

9: Sainte-Anne-de-Monts Die einmalige Struktur der Chic-Choc-Hügellandschaft oder das McGerrigle-Bergmassiv begleiten Sie bis zum Mont Albert.

5: Rivière du Loup–Bonaventure (430 km) Unterwegs empfiehlt sich ein Halt in Miguasha, wo sich unzählige, in Felswänden eingeschlossene Fossilien befinden.

10: Sainte-Anne-de-Monts–Les Escoumins (270 km) Fährpassage Matane–Baie Comeau. Sie passieren die Indianerreservate der Escoumins und Betsiamites.

Montmorency Falls Miguasha Rocher Percé Reservate der Escoumins und Betsiamites

13–14: Alma–Saint-Alexis-des-Monts (350 km) Zeit zum Geniessen. 15: Saint-Alexis-des-Monts–Montreal (160 km) Weiterreise.

YMQ 7058 RTP058

QUEBEC

Sainte-Annedes-Monts Les Escoumins Percé 3 Saguenay 4 2 Bonaventure Alma Rivière-du-Loup 1

St-Alexisdes-Monts

Quebec Montreal USA


MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

REISETYP

K ANADA

49

PREIS

ä y x uop

ab CHF 1270 pro Person im Doppel, z.B. am 27.6.21

ROUTE DES EXPLORATEURS Diese Reise führt Sie von Montreal in die Laurentiden, durch Abitibi-Témiscamingue und Outaouais. Eine Fahrt in die Ursprünge der Provinz Québec und eine Möglichkeit, diesen unbekannten Teil des französischsprachigen Kanadas kennen zu lernen. Diese Region ist reich an Geschichte, Kultur, einer abwechslungsreichen Natur und weckt den Entdeckergeist in jedem Kanada-Kenner.

RouynNoranda

3

4

Val d’Or Mont-Tremblant

DuhamelOuest

2

Saint-Sauveurdes-Monts

Ferme-Neuve 1

Ottawa

5

Montreal Montebello

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS MONTREAL Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Montreal Ankunft in Montreal. Entspannen Sie sich nach einer langen Flugreise zum Beispiel in einem der gemütlichen Cafés in der Altstadt oder am «Vieux-Port». 3: Montreal–Montebello (125 km) Fahrt in die Region Outaouais. Ein lohnenswerter Stopp ist der Park Oméga. 4: Montebello–Ottawa (85 km) Heute Entdeckung der Hauptstadt Kanadas. 5: Ottawa–Duhamel-Ouest (465 km) Gemütliche Fahrt durch bezaubernde Dörfchen wie Pembroke, Deep River oder Mattawa.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels

A B C D E

6: Duhamel-Ouest Zeit für die Erkundung der Umgebung oder den Besuch von Fort Témiscamingue.

11: Ferme-Neuve–Mont-Tremblant (145 km) Der Regionalpark von Kiamika bietet tolle Möglichkeiten für eine Kanufahrt auf seinen zahlreichen Flüssen und Seen.

7: Duhamel-Ouest–Rouyn Noranda (125 km) Der Aiguebelle National Park erfreut seine Besucher mit Wanderwegen in ursprünglicher Natur. 8: Rouyn-Noranda–Val d'Or (110 km) Das «Refuge Pageau» ist ein Schutzgebiet für zahlreiche Tierarten. 9: Val d'Or–Ferme-Neuve (330 km) Wunderschöne Fahrt durch das Schutzgebiet von La Vérendrye. 10: Ferme-Neuve Der Regionalpark Montagne du Diable ist ein Paradies für Abenteurer.

Park Oméga Historisches Fort Témiscamingue Aiguebelle National Park Refuge Pageau Chemin du Terroir

12: Mont-Tremblant Zeit für die Entdeckung des lebhaften Ferienortes und seiner Umgebung. 13: Mont-Tremblant–Saint-Sauveur-des-Monts (60 km) Entdecken Sie auf dieser Fahrt den «Chemin du Terroir» und kosten Sie von den regionalen kulinarischen Spezialitäten. 14: Saint-Sauveur-des-Monts–Montreal (70 km) Weiterreise. YMQ 7001 RTP001


50

MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN REISEART & UNTERKUNFT

K ANADA REISETYP

l b n rdf

PREIS

y x op

ab CHF 2570 pro Person im Doppel, z.B. am 29.6.21

WILDLIFE OF QUÉBEC Die Provinz Québec ist mit ihren weitläufigen Wäldern, den zahlreichen Seen und dem mächtigen St.-Lorenz-Strom ein Paradies für Wildtiere zu Land und zu Wasser. Diese Reise führt Sie zu den schönsten Orten dieser Provinz und bietet dank ausgesuchten Ausflügen einzigartige Erlebnisse und die Möglichkeit Wale, Schwarzbären und Elche in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS MONTREAL Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Montreal Das Tor zur Provinz Québec erwartet Sie nach Ihrer Ankunft mit seinem multikulturellen Charme. Ob ein Besuch im alten Hafen und der Altstadt oder ein Spaziergang auf den Mont Royal um die Aussicht zu geniessen, es gibt unzählige Möglichkeiten um die Stadt zu erkunden.

INBEGRIFFEN

A B C D E F

8: Tadoussac–Matane (200 km) Die schöne Panoramastrecke nach Les Escoumins führt Sie zum Abfahrtsort der Fähre. Diese bringt Sie in rund 1,5 Stunden nach Trois Pistoles auf der Gaspésie-Halbinsel wo Sie nach einer kurzen Fahrt entlang der Küste Matane erreichen.

13: Carleton-sur-Mer–Rivière-du-Loup (365 km) Entlang des Flussdeltas des Rivière Matane fahren Sie ins Landesinnere und wieder an die Nordküste.

9: Matane Das Naturschutzgebiet in Matane ist bekannt für seine Elchbevölkerung. Auf einer Tour durch diese 2: Montreal Auf einer geführten Stadttour erfahren Sie Region gehen Sie auf die Suche nach diesen majestätischen viel Wissenswertes über die grösste französischsprachige Tieren und entdecken mit Glück auch die hier lebenden Stadt der Welt nach Paris. Schwarzbären. 3–4: Montreal–Saint-Alexis-des-Monts (160 km) Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt nach Saint-Alexisdes-Monts. Während zwei Tagen geniessen Sie die Ruhe, den Komfort, das vielfältige Aktivitätenangebot und die gute Küche dieser Auberge. 5: Saint-Alexis-des-Monts–Chambord (310 km) Durch unendlich scheinende Wälder und unberührte Natur führt Sie die Strecke bis in die Region des Lac Saint-Jean. Ihre Unterkunft befindet sich im historischen Freilichtmuseum «Village historique de Val-Jalbert». 6: Chambord–Sainte-Rose-du-Nord (140 km) Vorbei an unzähligen Blaubeerfeldern reisen Sie weiter bis zum eindrücklichen Saguenay-Fjord. Von hier geniessen Sie sagenhafte Ausblicke über den Fjord und können mit etwas Glück auch eine Familie von spielenden Belugas beobachten. 7: Sainte-Rose-du-Nord–Tadoussac (90 km) Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie einen der bekanntesten Orte für Walbeobachtungen in Kanada. Ein Erlebnis ist eine Walbeobachtungstour im Boot, welches Sie näher zu den sanften Meeresriesen bringt.

HIGHLIGHTS

• 14 Übernachtungen in Country Inns, Auberges und Mittelklassehotels • Walking Tour, Montreal • Bootstour Rocher Percé • Walbeobachtung, Tadoussac & Rivière-du-Loup • Fährenüberfahrt Les Escoumins–Trois Pistoles

10: Matane–Percé (350 km) Die landschaftlich reizvolle Fahrt führt entlang des St.-Lorenz-Stroms weiter zur Nordküste der Gaspésie bis nach Percé. Ein lohnenswerter Abstecher ist die Fahrt in den Gaspésie National Park. Hier führen einige Wanderwege gleich durch mehrere Vegetationszonen und auch in den Lebensraum der sonst in diesen Breitengraden nicht vorkommenden Karibus. 11: Percé Das ehemalige Fischerdorf liegt auf auf einem kleinen Landvorsprung und wird vom riesigen «Rocher Percé» bewacht, welcher ein Stück vor der Küste im Meer liegt. Ein bisschen weiter im Meer liegt die Insel Bonaventure, ein Naturschutzgebiet welches jeden Sommer über 200 000 Zugvögeln ein Zuhause bietet und ein Erlebnis nicht nur für Ornithologen darstellt. 12: Percé–Carleton-sur-Mer (220 km) Fahrt zum beliebten Ferienort, eingebettet zwischen Bergen und Meer. Nur wenige Kilometer westlich befindet sich der Miguasha National Park. Hier fand man bis zu 380 Mio. Jahre alte Fossilien welche den Übergang von Lebewesen vom Wasser aufs Land dokumentieren.

Auberge le Baluchon Village historique de Val-Jalbert Saguenay-Fjord Walbeobachtungen auf St.-Lorenz-Strom Rocher Percé Musée Huron-Wendat

14: Rivière-du-Loup–Québec-Wendake (215 km) Nach einer Walbeobachtungstour im St.-Lorenz-Strom fahren Sie an dessen Ostufer in Richtung Québec. 15: Québec-Wendake–Montreal (280 km) Rückgabe des Mietwagens und individuelle Weiterreise.

YMQ 7081 RTP081

QUEBEC Tadoussac Matane Sainte-Rose-du-Nord 3

Chambord

St-Alexisdes-Monts

4

Percé

Carleton-sur-Mer Rivière-du-Loup

2 6

1

5

Wendake

Montreal USA


MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN

K ANADA

51


52

MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN REISEART & UNTERKUNFT

K ANADA REISETYP

l b n rdf

PREIS

y x op

ab CHF 1225 pro Person im Doppel, z.B. am 25.6.21

A TASTE OF ONTARIO Willkommen in Ontario. Auf dieser Rundreise lernen Sie die vielen verschiedenen Seiten der Provinz kennen. Beeindruckende Metropolen wie das trendige Toronto oder die erhabene Landeshauptstadt Ottawa, die imposanten Niagarafälle und die unberührte Natur des Algonquin Provincial Parks.

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS TORONTO Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Toronto Anreise. 3: Toronto–Niagara Falls (130 km) Die Niagarafälle lassen sich eindrücklich vom Boot «Hornblower» aus bewundern, welches Sie zum Fuss der Fälle bringt. 4: Niagara Falls–Kitchener (140 km) Kitchener wurde bereits im Jahre 1784 von deutschstämmigen Mennoniten gegründet. 5–6: Kitchener–Collingwood (160 km) Fahrt nach Collingwood, dem Tor zu den bekannten Blue Mountains. Ein Besuch im Scenic Caves Nature Reserve, einem faszinierenden geologischen Areal mit tiefen Höhlen und Felsformationen, lohnt sich.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels (Kat. Standard) oder charmanten Mittelklasse- und Erstklasshotels (Kat. Charme) • «Discover The Capital»-Tour in Ottawa

A B C D

7–8: Collingwood–Parry Sound (165 km) In Midland empfiehlt sich ein Stopp in «Saint-Marie Among the Hurons», wo das Leben der Indianer und Missionare im 17. Jahrhundert gezeigt wird.

13: Ottawa–Kingston (200 km) Kingston ist der ideale Ausgangspunkt für eine Bootsfahrt durch die ThousandIslands-Region.

9–10: Parry Sound–Huntsville (80 km) Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie den Algonquin Provincial Park mit einsamen Wäldern, klaren Seen und ursprünglicher Fauna und Flora. 11–12: Huntsville–Ottawa (345 km) Zu den Highlights der Stadt gehören der Rideau Canal, das Bytown Museum, das Canadian Museum of History und der Parliament Hill mit den täglichen Wachablösungen «Changing of the Guards».

Niagarafälle Blue Mountains Algonquin Provincial Park «Changing of the Guards», Ottawa

14: Kingston–Toronto (265 km) Weiterreise. Hinweis Bei der Kategorie Charme übernachten Sie in Niagara-on-the-Lake, Stratford, Minett und Gananoque statt in Niagara Falls, Kitchener, Parry Sound und Kingston.

YYZ 7013 RTP013

QUEBEC

Parry Sound

3

Huntsville ONTARIO Collingwood

4

Ottawa

Kingston

2

Toronto Kitchener

1

Niagara Falls USA


MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

REISETYP

K ANADA

53

PREIS

ä y x uop

ab CHF 1920 pro Person im Doppel, z.B. am 12.7.21

UNDISCOVERED ONTARIO Entdecken Sie diese eher unbekannte Region der Provinz Ontario mit unberührten Seen und Flüssen, unendlichen Kiefernwäldern und charmanten kleinen Städten. Paddeln Sie in ruhigen Gewässern, fühlen Sie den Adrenalinrausch beim Whitewater-Rafting oder geniessen Sie die Ruhe an einem einsamen Seeufer. Das perfekte Kontrastprogramm zur lebhaften und multikulturellen Stadt Toronto.

ONTARIO

Wawa Sault Ste. Marie

QUEBEC

Timmins

Killarney PP Sudbury 2 3 Killarney

4 Manitoulin Island Tobermory

Minett 1 5

Toronto

Kitchener Niagara Falls

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS TORONTO

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • Hop-on-Hop-off-City-Tour in Toronto

A B C D E

1: Toronto Ankunft in einer der multikulturellsten Städte der Welt.

7: Sudbury–Timmins (300 km) Timmins ist der ideale Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Biken und Kanu fahren.

12: Tobermory–Kitchener/Waterloo (250 km) Fahrt zurück in die Vergangenheit. Das Städtchen St. Jacobs gilt heute als Zentrum der Mennoniten Kanadas.

2: Toronto–Minett (220 km) Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt in die zauberhafte Muskoka-Region.

8: Timmins–Wawa (330 km) Empfehlenswert sind in dieser Region Picknickausflüge um die Old Woman Bay.

3: Minett Geniessen Sie die Annehmlichkeiten des Resorts und entdecken Sie die Landschaft.

9: Wawa–Sault Ste. Marie (230 km) Besuch im Canadian Bushplane Heritage Centre.

13: Kitchener/Waterloo–Toronto (120 km) Fahrt zurück in die Metropole Toronto und Rückgabe Ihres Mietwagens.

4–5: Minett–Killarney Provincial Park (240 km) Der Killarney Provincial Park gilt als Geheimtipp der Region.

10: Sault Ste. Marie–Tobermory (400 km inkl. Fähre) Fahrt auf die grösste Binnenseeinsel der Welt, Manitoulin Island. Anschliessend Fährüberfahrt nach Tobermory.

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

6: Killarney Provincial Park–Sudbury (110 km) Die beiden Museen Science North und Dynamic Earth in Sudbury versprechen kurzweilige und lehrreiche Tage.

11: Tobermory Zeit für die Entdeckung des Bruce Peninsula und des Fathom Five Marine National Parks.

Muskoka-Region Killarney Provincial Park Canadian Bushplane Heritage Centre Fathom Five Marine National Park St. Jacobs

14: Toronto Nutzen Sie die Zeit für Last-Minute-Shopping oder weitere Besichtigungen in dieser vielfältigen Stadt. Individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

YYZ 7052 RTP052


54

MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN REISEART & UNTERKUNFT

K ANADA REISETYP

l b n rdf

PREIS

y x op

ab CHF 1610 pro Person im Doppel, z.B. am 22.7.21

ONTARIO FOR FAMILIES Ontario ist mit seinem Wasserreichtum, einsamen Gegenden und pulsierenden Städten ein riesiger Spielplatz für die ganze Familie. Eine rasante Fahrt mit dem «Ridge Runner Mountain Coaster» in Blue Mountain oder ein Spaziergang in luftiger Höhe auf dem CN Tower in Toronto sind Garanten für einen erhöhten Adrenalinspiegel. Wer es lieber gemächlicher mag, kommt im Scandinave Spa auf seine Kosten. Im einzigen Unterwasser-Nationalpark Kanadas, dem Fathom Five National Marine Park, können seltsame Gesteinsformationen und Schiffswracks bestaunt werden. Auf Manitoulin Island hingegen stehen die Geschichte und Lebensweise der ersten Bewohner Kanadas im Vordergrund. Mit zahlreichen und abwechslungsreichen Workshops und Erzählungen bringen die First Nations ihre Kultur der ganzen Familie näher.

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS TORONTO Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Toronto Ankunft in Toronto und Übernahme Ihres Mietwagens. Anschliessend individueller Transfer zum Hotel. Um eine erste Übersicht über die Stadt zu bekommen, empfiehlt sich eine Stadtrundfahrt. 2: Toronto Einen tollen Überblick verspricht auch der CN Tower mit einer Gesamthöhe von 555,3 m und gleich nebenan bietet das neue Ripleys Aquarium einen spannenden und interessanten Zeitvertreib. 3: Toronto–Niagara Falls (130 km) Heute brechen Sie zu den beeindruckenden Niagarafällen auf. Sie unter nehmen dort eine eindrückliche Bootsfahrt mit der «Hornblower», welche Sie ganz nah an die tosenden Fälle bringt. Nehmen Sie sich Zeit und legen Sie einen Zwischenhalt im historischen Städtchen Niagara-on-theLake ein, um die einzigartigen Boutiquen und Galerien an der Hauptstrasse zu entdecken. 4: Niagara Falls–Blue Mountains (240 km) Die Fahrt führt durch die Landwirtschaftszone nach Norden. Wer Lust auf einen Stopp hat, dem sei die Region Kitchener empfohlen. Hier leben seit 1784 deutschstämmige Mennoniten, die sich auch heute noch mit Pferdekutschen fortbewegen und jeglichen technischen Fortschritt ablehnen.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels (Kat. Standard) oder Mittelklasse- und Erstklasshotels (Kat. Superior) • Bootstour mit der «Hornblower»

A B C D E

6: Blue Mountains–Tobermory (270 km) Tobermory ist Ausgangspunkt für den Bruce Peninsula National Park, in dem es sich schön wandern lässt. Ein weiteres Highlight ist der Fathom Five National Marine Park. Auf einer Bootstour lassen sich seltsame Gesteinsformationen und im glasklaren Wasser Schiffswracks sehen.

Algonquin Provincial Park zu erkunden. Eine Kanutour ist hier schon fast ein Muss.

7–8: Tobermory–Manitoulin Island (65 km) Eine Fähre bringt Sie in zwei Stunden auf die grösste Süsswasserinsel der Welt. Manitoulin steht übersetzt für «Wo der Grosse Geist wohnt» und auf der Insel haben Sie verschiedene Möglichkeiten, mehr über die Ureinwohner zu erfahren oder sogar an einem kleinen Workshop teilzunehmen. Erkunden Sie die Insel und ihr wertvolles Kulturerbe. 9: Manitoulin Island–Killarney Provincial Park (220 km) Der Killarney Provincial Park zeichnet sich durch seine herrlichen, ursprünglichen Landschaften und die Lage am Wasser aus. 10: Killarney Provincial Park Entspannen Sie in der beliebten Lodge und entdecken Sie die Gegend zu Fuss oder mit dem Kanu oder Kajak. Der noch sehr ursprüngliche Park bietet eine sehr gute Infrastruktur und diverse Wanderwege in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden.

CN Tower Niagarafälle Blue Mountains First-Nations-Kultur auf Manitoulin Island Killarney Provincial Park

13: Huntsville–Toronto (220 km) Die Fahrt führt Sie zurück an den Ausgangspunkt. Nutzen Sie die Zeit für Last-Minute-Shopping oder weitere Besichtigungen 14: Toronto Rückgabe Ihres Mietwagens und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

YYZ 7051 RTP051

ONTARIO

Manitoulin Island

QUEBEC

Killarney PP Huntsville 5

Algonquin PP

4

5: Blue Mountains Entdecken Sie das Resort und seine vielfältigen Angebote, wie die Sommerrodelbahn oder den Seilpark. Das wunderschöne Scandinave Spa ist nur rund 15 Fahrminuten vom Resort entfernt und lädt zu entspannten Stunden am Lagerfeuer, in der Sauna oder bei einer Massage ein. Gratis-Shuttlebusse bringen die Gäste des Resorts an den feinen und flach abfallenden privaten Sandstrand am Lake Huron.

11: Killarney Provincial Park–Huntsville (280 km) Die lange Etappe nach Huntsville lässt sich gut mit einem Halt in Parry Sound unterbrechen. Während einer Schifffahrt können Sie entlang des Ufers prächtige Landhäuser bestaunen. 12: Huntsville Von Huntsville aus bietet es sich an, den grossen, wunderbaren und mit 2456 Seen übersäten

Tobermory Blue Mountain

3

Toronto 1 2

Niagara Falls


MIET WAGENRUNDREISEN, OSTEN

K ANADA

55


56

M I E T W A G E N R U N D R E I S E N , O S T E N , AT L A N T I K REISEART & UNTERKUNFT

K ANADA REISETYP

l b n rdf

PREIS

ä y uo

ab CHF 1950 pro Person im Doppel, z.B. am 5.8.21

LIGHTHOUSE ROUTE Die Ostküste Kanadas ist bekannt für ihre zahlreichen Leuchttürme. Viele davon liegen auf dieser Route und können besichtigt werden. Oft ist die Lage dieser lebensrettenden Türme atemberaubend und verspricht unvergleichliche Bilder und Eindrücke. Um das einmalige Erlebnis abzurunden, sind auch einige Übernachtungen in solch einzigartigen Bauten eingeplant.

16 TAGE/15 NÄCHTE AB HALIFAX BIS MONTREAL Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Halifax Ankunft in Halifax. Nutzen Sie die Zeit für die Entdeckung der charmanten Stadt am Atlantik und besuchen Sie Peggy's Cove. 3: Halifax–Parrsboro (190 km) Auf dem Weg liegt der Burnt Coat Head Park, wo die gewaltigen Gezeitenunterschiede der Bay of Fundy deutlich sichtbar werden.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 15 Übernachtungen in Mittelklassehotels • Fährenüberfahrt zum Leuchtturm Pot à l'Eau-de-Vie und zurück

A B C D E

Kent ein idealer Ausgangspunkt für die Entdeckung des Kouchibouguac National Parks.

13–14: Rivière-du-Loup–Québec (205 km) Die Stadt Québec empfängt seine Besucher mit ihrem französischen Charme, den verwinkelten und gemütlichen Gassen mit Strassencafés sowie dem Château Frontenac.

7: Saint-Louis-de-Kent–Carleton-sur-Mer (290 km) Der Miguasha National Park ist einer der fundreichsten Orte der Welt für Fossilien aller Art. 8–9: Carleton-sur-Mer–Gaspé (265 km) Zeit für eine Bootsfahrt zum Rocher Percé und der Insel Bonaventure.

4–5: Parrsboro–West Point (225 km) Fahrt über die 13 km lange Confederation-Brücke in die kleinste Provinz Kanadas und Übernachtungen im West Point Lighthouse.

10: Gaspé–Sainte-Anne-des-Monts (210 km) Wunderschöne Fahrt entlang der Küste mit Fotostopps bei den Leuchttürmen von Cap-des-Rosiers und La Martre.

6: West Point–Saint-Louis-de-Kent (255 km) Wieder auf dem Festland in New Brunswick ist Saint-Louis-de-

11–12: Sainte-Anne-des-Monts–Rivière-du-Loup (290 km) Die zweite Nacht verbringen Sie auf einer Insel im St.-Lorenz-Strom im Leuchtturm Pot à l'Eau-de-Vie.

Peggy's Cove Burnt Coat Head Park Miguasha National Park Pointe-au-Père Pot à l'Eau-de-Vie

15: Québec–Montreal (250 km) Ob ein Spaziergang auf dem Hausberg, dem Mont-Royal, mit seiner fantastischen Aussicht über die Stadt oder ein Kaffee im Quartier Vieux-Port – Montreal bietet für jeden Besucher das Richtige. 16: Montreal Weiterreise.

YHZ 7006 RTP006

QUEBEC

Gaspé

Sainte-Anne-des-Monts Rivière-du-Loup Quebec

4 5

3

Carleton-sur-Mer Saint-Louis-de-Kent West Point

NEW BRUNSWICK

Parrsboro

2 1

Halifax

NOVA SCOTIA

Montreal

USA


M I E T W A G E N R U N D R E I S E N , AT L A N T I K REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l n rf

K ANADA

57

PREIS

y o

ab CHF 2035 pro Person im Doppel, z.B. am 7.9.21

WILDLIFE OF ATLANTIC CANADA Die perfekte Mischung aus rauen Küsten, Sandstränden, Marschland, Mischwäldern, alpinen Hochebenen sowie tausenden Süsswassergewässern gewährt unzähligen Tier- und Pflanzenarten perfekte Lebensbedingungen. Auf dieser Reise können Sie mit Glück königliche Adler auf der Cape-Breton-Halbinsel, Wale in der Bay of Fundy sowie Elche und Schwarzbären in den zahlreichen Wäldern Atlantikkanadas in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

NEW BRUNSWICK

5

P.E.I. Baddeck Miramichi 4 Richibucto Charlottetown NOVA SCOTIA Digby

3

St. Andrewsby-the-Sea

Halifax Mahone Bay 2 1

Liverpool

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS HALIFAX Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Halifax Anreise und Zeit zum Entdecken des kanadischen Tors zur Welt.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • •

A B C D E

14 Nächte in Mittelklassehotels Marine Wildlife Tour, Peggy's Cove Tall Ship Whale Watch Tour, St. Andrews-by-the-Sea Elchbeobachtung, Ludlow Fährenüberfahrt Digby–Saint John

7: St. Andrews-by-the-Sea Von hier startet Ihre Walbeobachtungstour in der Bay of Fundy.

3: Halifax–Liverpool (150 km) Marine Wildlife Tour vor der Küste bei Peggy's Cove.

8: St. Andrews-by-the-Sea–Ludlow/Miramichi (275 km) Nach Ihrer Ankunft in Ludlow nehmen Sie an einer geführten Elch-Beobachtungstour teil.

4: Liverpool/South Shore Eine der schönsten Küstenlinien befindet sich im Kejimkujik National Park.

9: Ludlow/Miramichi–Richibucto (170 km) Fahrt durch das Gebiet der Französisch sprechenden Acadians.

5: Liverpool–Digby (140 km) Fahrt durch das Inland von Nova Scotia und den berühmten Kejimkujik Park.

10: Kouchibouguac National Park Heute können Sie von einem sicheren Hochstand aus die prächtigen Schwarzbären beobachten.

6: Digby–St. Andrews-by-the-Sea (180 km) Mit der Fähre erreichen Sie heute den berühmten Erholungsort in New Brunswick.

Halifax Peggy's Cove Walbeobachtung Elchbeobachtung Cabot Trail

11–12: Richibucto–Charlottetown (245 km) Fahrt über die 13 km lange «Confederation Bridge» nach Prince Edward Island. 13: Charlottetown–Baddeck (285 km) Die Fähre bringt Sie heute zurück aufs Festland. 14: Cape Breton Highlands National Park Auf rund 300 km Länge erwarten Sie atemberaubende Aussichten, romantische Wasserfälle und die Chancen Elche zu sehen sind ausgezeichnet. 15: Baddeck–Halifax (415 km) Weiterreise.

YHZ 7049 RTP049


58

M I E T W A G E N R U N D R E I S E N , AT L A N T I K

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

PREIS

y o

ab CHF 1495 pro Person im Doppel, z.B. am 25.6.21

A TASTE OF ATLANTIC CANADA Möchten Sie das typische Atlantikkanada erleben? Auf dieser exklusiven Rundreise besuchen Sie die schönsten Regionen und übernachten in sorgfältig ausgesuchten, landestypischen Unterkünften wie Country Inns. Lernen Sie die vom Meer geprägte Kultur von Atlantikkanada kennen und lassen Sie sich von einer aussergewöhnlichen Gastfreundschaft verwöhnen. Delikatessen frisch aus dem Meer, die höchsten Gezeitenunterschiede der Welt, der meistfotografierte Leuchtturm Kanadas oder die einzige Single-Malt-Destillerie in Nordamerika – ein Höhepunkt folgt auf den anderen und garantiert eine und eindrückliche Reise.

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS HALIFAX Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Halifax Übernahme Ihres Mietwagens und Übernachtung in Halifax. Spazieren Sie auf den Zitadellenhügel und geniessen Sie die Rundum-Sicht über die Stadt und den Hafen oder flanieren Sie am Hafen entlang. 2: Halifax–Liverpool/White Point (150 km) Höhepunkte sind die schmucken Fischerdörfer Lunenburg und Mahone Bay und eine Vielzahl an Leuchttürmen, die zur Besichtigung offen stehen. 3: Liverpool/White Point–Digby (140 km) Besuchen Sie den ans Meer grenzenden Teil des Kejimkujik National Parks, der zu ausgedehnten Strandspaziergängen einlädt. Am Nachmittag haben Sie Zeit, den im Landesinneren liegenden Teil des Parks zu erkunden. 4: Digby–Parrsboro (390 km) Auf Ihrer heutigen Fahrt durchqueren Sie das Annapolis Valley, eine fruchtbare, landwirtschaftlich genutzte Gegend. Der Stopp bei der Grand Pré Winery mit Tour durch die Weinberge ist ein Höhepunkt des heutigen Tages. 5: Parrsboro–Tatamagouche (120 km) Bestaunen Sie den Cap-d'Or-Leuchtturm und die Gewalt der Gezeiten in der Bay of Fundy. 6: Tatamagouche–Shemogue (105 km) Sie verlassen Nova Scotia und überqueren die Grenze zur Provinz New Brunswick. 7: Shemogue Unternehmen Sie heute einen Tagesausflug zum Fundy National Park und bewundern Sie an der Bay of Fundy die weltweit grössten Gezeitenunterschiede. Ein faszinierendes Schauspiel, welches einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in landestypischen Touristenund Mittelklassehotels (Kat. Standard) oder 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels, 1 Übernachtung im Leuchtturm und 1 Übernachtung im Eisenbahnwagen (Kat. Premium) • Grand-Pré-Weintour

A B C D E

8: Shemogue–West Point (150 km) Über eine 13 km lange Brücke gelangen Sie nach Prince Edward Island. Sie übernachten je nach gebuchter Kategorie im Leuchtturm von West Point oder im angrenzenden Gebäude. Der Leuchtturm liegt an einem einsamen Sandstrand und eignet sich bestens für romantische Spaziergänge.

13: Ingonish–Charlos Cove/Liscomb Mills (265 km) Unternehmen Sie eine Wanderung im Nationalpark oder besuchen Sie das ehemalige Verteidigungsfort Forteress Louisbourg.

9: West Point–Charlottetown (130 km) Fahrt in die Provinzhauptstadt Charlottetown. Das Städtchen ist bekannt für die vielen Pubs mit traditioneller keltischer Livemusik. Empfohlen ist hier eine stündige Stadttour zu Fuss. Schauspielschüler schlüpfen in die Rollen verschiedener historisch wichtiger Personen und bringen den Teilnehmern die Geschichte von Charlottetown und ganz Kanada auf abwechslungsreiche und amüsante Weise näher. 10: Charlottetown Charlottetown ist idealer Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise in den östlichen Inselteil oder den Prince Edward Island National Park. Das Landschaftsbild ist geprägt von herrlichen Sandstränden, markanten Leuchttürmen und roten Klippen. 11: Charlottetown–Mabou/Cheticamp (240 km) Eine Fähre bringt Sie aufs Festland nach Pictou. Je nach gebuchter Kategorie übernachten Sie in einem hübschen Inn oder in einer Destillerie, wo der einzige Single Malt Whiskey Nordamerikas hergestellt wird. 12: Mabou/Cheticamp–Ingonish (160 km) Heute fahren Sie entlang des berühmten «Cabot Trails» und durchqueren den Cape Breton Highlands National Park. Mit etwas Glück können Sie Biber und Elche beobachten.

Lunenburg Kejimkujik National Park Bay of Fundy Prince Edward Island Cape Breton (Cabot Trail)

14: Charlos Cove/Liscomb Mills–Halifax (170 km) Nehmen Sie sich Zeit, um über die Landstrassen nach Süden zu fahren. Die Küstenstrasse ist gesäumt mit kleinen Buchten und wunderschönen Sandstränden, welche oft als Geheimtipps bei den Bewohnern dieser Ortschaften gelten. Nach Rückgabe des Mietwagens individuelle Weiterreise.

YHZ 7007 RTP007

NEW West Point BRUNSWICK P.E.I. Shemogue Charlottetown Ingonish 3

4

Parrsboro Digby 2

OTIA

A SC NOV 1

Liverpool

5

Tatamagouche

Halifax

Mabou

Liscomb Mills


M I E T W A G E N R U N D R E I S E N , AT L A N T I K

K ANADA

59


60

M I E T W A G E N R U N D R E I S E N , AT L A N T I K REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

K ANADA REISETYP

PREIS

ä y x uop

ab CHF 2160 pro Person im Doppel, z.B. am 12.7.21

WESTERN NEWFOUNDLAND Mit der Fahrt entlang des beeindruckenden Cabot Trails auf der Cape-Breton-Halbinsel startet diese Reise bereits mit einem Höhepunkt. Der Westen Neufundlands besticht durch eine raue Küste, schöne Sandstrände, die Tablelands im Unesco-Welterbe Gros Morne National Park und die historische Wikingerstätte L'Anse aux Meadows. Der Besuch von Südlabrador bietet einen Einblick in die Ursprünglichkeit und Weite Kanadas.

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS HALIFAX Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Halifax Ankunft und Übernahme des Mietwagens. 2: Halifax–Cheticamp (400 km) Durch das Zentrum der Insel erreichen Sie die Cape-Breton-Halbinsel. 3: Cheticamp–Ingonish (110 km) Geniessen Sie die Fahrt durch den Cape Breton Highlands National Park. 4: Ingonish–Port-aux-Basques (310 km inkl. Fähre) Fahrt nach North Sydney, Abfahrtsort der Fähre nach Neufundland. Übernachtung auf der Fähre. 5–6: Port-aux-Basques–Rocky Harbour/Gros Morne NP (340 km) Entdecken Sie die Südwestküste, bevor Sie durch das Codroy Valley den Gros Morne National Park erreichen.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels; 1 Übernachtung auf der Fähre • Fährpassage North Sydney–Port-aux-Basques retour für Reiseteilnehmer und Mietwagen • Fährpassage St. Barbe–Blanc Sablon retour für Reiseteilnehmer und Mietwagen

A B C D E

7–8: Rocky Harbour–Forteau (285 km inkl. Fähre) Labrador – eine der letzten Grenzen der Welt liegt nur eine rund 1,5-stündige Fährenüberfahrt von Neufundland entfernt. Entlang der Küste führt Sie die Strasse nach L'Anse Amour, wo einer der beeindruckendsten Leuchttürme steht.

11–12: St. Anthony–Woody Point/Gros Morne NP (420 km) Wunderschöne Küstenfahrt zurück in den südlichen Teil des Gros Morne National Parks.

9: Forteau–St. Anthony (180 km inkl. Fähre) Im Juni und anfangs Juli ist St. Anthony einer der besten Orte, um die gigantischen Eisberge zu bewundern. 10: St. Anthony Sehr empfehlenswert ist ein Besuch der historischen Wikingerstätte L'Anse-aux-Meadows.

Halifax Cabot Trail Gros Morne National Park Leuchtturm bei L'Anse Amour St. Anthony

13: Woody Point–Codroy (340 km) Nach der Fahrt durch die Long-Range-Berge sorgen kleine Strände entlang der Küste für erholsame Momente. 14: Codroy–Sydney (260 km inkl. Fähre) Die Fähre bringt Sie in rund 6 Stunden zurück nach Nova Scotia. 15: Sydney-Halifax Rückgabe Ihres Mietwagens und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

YHZ 7010 RTP010

LABRADOR QUEBEC

Forteau

4

5 St. Anthony

Rocky Harbour Woody Point 3 Gros Morne NP Codroy Ingonish Cheticamp 2 NEWSydney FOUNDLAND 1 Halifax

NOVA SCOTIA


M I E T W A G E N R U N D R E I S E N , AT L A N T I K REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b rd

K ANADA

61

PREIS

y o

ab CHF 2195 pro Person im Doppel, z.B. am 29.6.21

UNDISCOVERED NEWFOUNDLAND Kanadas östlichste Provinz Neufundland ist eine Naturlandschaft von unübertroffenem Reiz. Dieses Land lebt durch das Meer und in Harmonie mit der Natur und besticht durch seine Geschichte, die reiche Tierwelt und den Ruf, Heimat des freundlichsten Volkes Kanadas zu sein.

LABRADOR QUEBEC

St. Anthony

Twillingate Gros Morne NP 3 4 Grand Falls Terra Nova NP 5 2 Bonavista NEWTrinity FOUNDLAND St. John’s Mount 1 Carmel

18 TAGE/17 NÄCHTE AB/BIS ST. JOHN’S Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: St. John’s Anreise. 3: St. John’s–Mount Carmel (250 km) Besuchen Sie den geschichtsträchtigsten Leuchtturm des Landes, Cape Race, wo 1912 der Notruf der Titanic einging. 4: Mount Carmel–Trinity (240 km) Die BonavistaHalbinsel ist einer der Höhepunkte Ihrer Reise. 5: Bonavista–Halbinsel Die Strasse rund um die Bonavista-Halbinsel wird auch «Discovery Trail» genannt. 6: Trinity–Grand Falls (290 km) Besuch des «The Grand Falls Fishway and Salmonid Interpretation Center».

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 17 Übernachtungen in landestypischen Mittelklasseunterkünften mit viel Charme • Hafenrundfahrt in St. John's

A B C D E

7–8: Grand Falls–Gros Morne National Park (280 km) Fahrt entlang alten Orten des Trans-Canada Highways und Wäldern, wo häufig Elche gesichtet werden.

13: Gros Morne National Park–Twillingate (425 km) Entlang von Wäldern und Seen nach Twillingate.

9: Gros Morne National Park–St. Anthony (400 km) Besichtigung der Ausgrabungsstätte von Port aux Choix. 10: St. Anthony Besuchen Sie heute die «L’Anse aux Meadows National Historic Site», das einzige bekannte Vikinger-Settlement Nordamerikas. 11–12: St. Anthony–Gros Morne National Park (400 km) Sie reisen südwärts zurück zum Gros Morne National Park.

Cape Race Bonavista-Halbinsel Gros Morne National Park Twillingate Terra Nova National Park

14: Twillingate Wir empfehlen, eine Eisberg- und Walbeobachtungstour zu unternehmen (fakultativ). 15: Twillingate–Terra Nova National Park (250 km) Folgen Sie der traumhaften Küste Neufundlands. 16: Terra Nova National Park Der Park besticht mit seinen Bergen, malerischen Fjorden und Seen. 17–18: Terra Nova National Park-St. John’s (225 km) Weiterreise. YYT 7001 RTP001


62

M I E T W A G E N R U N D R E I S E N , AT L A N T I K REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

K ANADA REISETYP

PREIS

y x op

ab CHF 2215 pro Person im Doppel, z.B. am 20.7.21

WILD LABRADOR AND NEWFOUNDLAND Eine Reise, die einer Expedition gleicht. Treffen Sie auf die weltweit grössten Karibuherden, beobachten Sie Adler, Bären, Wale und bestaunen Sie Eisberge, die in Küstennähe südwärts ziehen. Lassen Sie sich von der überwältigenden Natur immer wieder aufs Neue überraschen, wenn Sie zum Beispiel die höchsten Gezeitenunterschiede der Welt in der Bay of Fundy hautnah miterleben. Besuchen Sie Gegenden, die bis vor wenigen Jahren nur per Buschflugzeug und Kanu erreichbar waren, und lernen Sie mehr über die ersten Bewohner dieses Landes.

20 TAGE/19 NÄCHTE AB/BIS HALIFAX Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Halifax Ankunft in Halifax und Übernahme Ihres Mietwagens. 2: Halifax–Moncton (300 km) Sie folgen der Küste der Bay of Fundy mit den weltgrössten Gezeitenunterschieden. 3: Moncton–Miramichi River (330 km) Besuch der beeindruckenden Hopewell Rocks. 4: Miramichi River–Dalhousie (260 km) Auf den Spuren der ehemaligen Holzfäller fahren Sie vorbei an historischen gedeckten Holzbrücken. 5: Dalhousie–Baie Comeau (350 km) Fahrt quer über die Gaspé-Halbinsel durch das Tal des MatapediaFlusses bis Matane, weiter per Fähre nach Baie Comeau (2,5 Stunden). 6: Baie Comeau–Labrador City (620 km) Abenteuerfahrt in die kanadische Wildnis. 7: Labrador City–Churchill Falls (240 km) Fahrt durch unbewohnte Wildnis auf der 1992 eröffneten Freedom Road. Ein Paradies für Outdoor-Fans, denn nach jeder Kurve wartet ein weiterer unberührter See darauf, entdeckt zu werden. 8: Churchill Falls-Goose Bay (300 km) Fahrt auf ungeteerter Strasse durchs Land der grössten Karibuherde der Welt – 700 000 Tiere leben hier. 9: Goose Bay Ruhetag in Goose Bay, dem 1940 gegründeten Versorgungszentrum der Küste Labradors. Empfehlenswert ist ein Ausflug nach Northwest River ins Museum für Pionierkultur.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 19 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • Fährüberfahrten Matane–Baie Comeau, Blanc SablonSt. Barbe und Port-aux-Basques–North Sydney für Mietwagen und Reiseteilnehmer

A B C D E F G H

10: Goose Bay–Port Hope Simpson (400 km) Die 2010 fertig gestellte Strasse bildet die erste Landverbindung zwischen Süd-Labrador und Goose Bay. Hier haben Sie gute Chancen, um Bären oder Elche zu sehen.

17: Port-aux-Basques–Sydney 5-stündige Fährüberfahrt nach Sydney. Halten Sie Ausschau nach Adlern, kurz bevor Sie in den Hafen einfahren.

11: Port Hope Simpson–Red Bay (140 km) Die ungeteerte Strasse bringt Sie weiter südlich. Ein kleiner Umweg zur Küste lohnt sich, um die vorbeiziehenden Eisberge zu bewundern. 12: Red Bay–L’Anse-au-Clair (80 km) Hier kann man von Anfang Sommer bis Ende August oft Eisberge und Wale beobachten. In Red Bay befindet sich ein ehemaliges Walfangzentrum, gleich neben dem höchsten Leuchtturm Atlantik-Kanadas, Point Amour. 13: L’Anse-au-Clair–St. Anthony (150 km) Eine Fähre bringt Sie in 1,5 Stunden nach Neufundland. Besichtigen Sie in L’Anse-aux-Meadows die erste Wikingersiedlung Nordamerikas. 14: St. Anthony–Gros Morne National Park (340 km) Folgen Sie der Vikingerroute südwärts. Besichtigen Sie unterwegs die Ausgrabungsstätte von Port aux Choix, welche den Dorset-Eskimos gewidmet ist. 15: Gros Morne National Park Geniessen Sie die einmalige Berg- und Fjordlandschaft des zum UNESCOWeltkulturerbe gehörenden Parks. 16: Gros Morne National Park–Port-aux-Basques (350 km) Halten Sie auf dem Weg ins Fischerdorf Port-aux-Basques Ausschau nach einem der über 150 000 Elche.

Hopewell Rocks – Bay of Fundy Freedom Road Museum für Pionierkultur Point Amour L'Anse-aux-Meadows Port aux Choix Cabot Trail Halifax

18: Sydney–Cheticamp (220 km) Auf dem berühmten Cabot Trail entlang spektakulären Steilküsten gelangen Sie nach Cheticamp. Bis zu 500 m hohe Klippen versprechen eine fantastische Aussicht auf die unendliche Weite des Atlantiks. 19: Cheticamp–Halifax (430 km) Morgens können Sie eine Walbeobachtungstour unternehmen (fakultativ), bevor Sie nach Halifax zurückfahren. 20: Halifax Rückgabe Ihres Mietwagens und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise. YHZ 7008 RTP008

LABRADOR

Churchill Falls Labrador City

2

QUEBEC

3

Goose Bay L’Anse-au-Clair

Cartwright Port Hope 4 Simpson 5

St. Anthony Gros Morne NP

Baie-Comeau

6

Dalhousie

NEWFOUNDLAND

Cheticamp Miramichi Port-aux-Basques 7 River 1 Sydney USA Moncton COTIA S VA NO 8

Halifax


M I E T W A G E N R U N D R E I S E N , AT L A N T I K

K ANADA

63


BÄRENBEOBACHTUNGEN, WESTEN

64

K ANADA

BÄRENBEOBACHTUNGEN Die fälschlicherweise oft als Raubtiere angesehenen Allesfresser bevorzugen pflanzliche Nahrung wie Beeren und Gras. Ihre Fleischkost besteht zu einem grossen Teil aus Aas und Kleingetier; für die flinken Grizzlys stellen Lachse und Forellen eine willkommene Bereicherung ihres Speiseplans dar. Bären können im Westen und Osten Kanadas sowie im Norden in Churchill beobachtet werden. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie unsere sorgfältig ausgesuchten Angebote dazu.

Der Bär Ein Bär kann bei seiner Geburt ganze 20 cm gross sein und wiegt ausgewachsen 300 bis 400 kg. Es wurden aber auch schon Exemplare mit über 600 kg gesehen. Seine Hauptbeute bei der Jagd sind meist kleine Nagetiere wie Erdhörnchen. Der Schwarzbär, der kleinere Bruder des Grizzlys, wiegt zwischen 100 und 300 kg und ist im Gegensatz zum schweren Grizzly ein geübter Baumkletterer. Eine Flucht vor ihm auf einen Baum bringt daher wenig Erfolg. Er geht seinem grossen Bruder (aus gutem Grund) aus dem Weg und ernährt sich vorwiegend vegetarisch und von Kleingetier. Der Schwarzbär muss nicht schwarz sein. Er kommt in allen Braunschattierungen bis hin zur Cremefarbe vor. Der Eisbär Der Eisbär lebt an allen arktischen Küstenregionen; die Inuit nennen ihn «Nanook» und sagen ihm übernatürliche Kräfte nach.

Er ist ein grosser, muskulöser Bär mit einem Gewicht zwischen 300 und 600 kg und einer Gesamtlänge – von der Nase bis zum Schwanz – von bis zu 3,5 m. Der grösste bekannte Eisbär hatte ein Gewicht von 1002 kg und eine Länge von 3,65 m. Das Fell des Eisbären isoliert optimal und gibt fast keine Wärme nach aussen ab. Die Nahrung der Eisbären besteht hauptsächlich aus Fleisch, aber auch Seetang, Krabben, Seevögeln, Vogeleiern, Beeren und Aas. Er ist ein ebenso guter Taucher und kann bis zu zwei Minuten unter Wasser bleiben. Von Ende September bis Mitte November jeden Jahres wird Churchill – die Stadt liegt am Rande der Baumgrenze mitten auf einer uralten Wanderroute der Eisbären – zum «Polar Bear Capital of the World» ernannt. Mit geländegängigen Fahrzeugen, den so genannten «Tundra Buggys», können die Eisbären in der Tundra zwischen dem Nelson und dem Churchill River beobachtet werden.

REISEART & UNTERKUNFT

ln rf äy uo

BEARWATCHING AT KNIGHT INLET LODGE

REISETYP

PREIS

ab CHF 2070 pro Person im Doppel, z.B. am 3.6.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS CAMPBELL RIVER

Begeben Sie sich auf die Spuren der Bären – der Könige der kanadischen Wildnis. Sie sind schnell, berüchtigt und faszinierend zugleich. Wer wünscht sich nicht, einmal einen Bären in seiner natürlichen Umgebung beobachten zu können? BRITISH COLUMBIA

Knight Inlet Lodge

Täglich, Englisch

INBEGRIFFEN • 1 Übernachtung im Hotel in Campbell River • 2 Übernachtungen in der Lodge • Transfers im Wasserflugzeug • Vollpension • Bärenbeobachtungen

HIGHLIGHTS A Anreise im Wasserflugzeug B Bärenbeobachtungen

YBL 7010 RTP010

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Campbell River Anreise.

Campbell River Vancouver Tofino Victoria

2–3: Knight Inlet Lodge Transfer zum Wasserflugzeug, um 9.30 Uhr 30-minütiger Flug zur Lodge. Diese liegt auf dem Wasser und beherbergt bis 30 Gäste. Täglich können Sie an mehreren Bärenbeobachtungstouren mit dem Boot, Wanderungen und anderen Wildtier-Beobachtungen teilnehmen. Die Glendale Cove in unmittelbarer Nähe der Lodge beherbergt die grösste Grizzlybären-Population von ganz British Columbia. 4: Campbell River Rückflug im Wasserflugzeug nach Campbell River. Ankunft gegen 11 Uhr. Hinweis Beste Zeit für Bärenbeobachtungen: Anfang Mai bis Mitte Juni und Mitte August bis Ende Oktober.


BÄRENBEOBACHTUNGEN, WESTEN

K ANADA

65

REISEART & UNTERKUNFT

ln rf äy uo

BEARWATCHING AT FAREWELL HARBOUR LODGE

REISETYP

PREIS

ab CHF 2841 pro Person im Doppel,

Die neue Lodge liegt ideal, um das Broughton Archipelago, den Great Bear Rainforest und Knight Inlet zu entdecken und geniessen. In dieser einmaligen Natur sind viele Grizzlybären, Schwarzbären, Orcas, Buckelwale, Delphine, Adler und andere Wildtiere heimisch.

z.B. am 2.9.21 BRITISH COLUMBIA

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS ALDER BAY Täglich, Englisch

Farewell Harbour Lodge Port Hardy Alder Bay

INBEGRIFFEN • • • •

3 Übernachtungen in der Lodge Transfer im Wassertaxi Vollpension Bären- und Walbeobachtungen

Vancouver

Victoria

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Farewell Harbour Lodge Täglich um 12 Uhr erfolgt ein 25-minütiger Wassertaxi-Transfer von Alder Bay zur Lodge. Erste Bootstour zur Walbeobachtung. Die Lodge liegt teilweise an Land und auf dem Wasser und beinhaltet eine Lounge, ein Esszimmer, eine Bar, ein Deck sowie 12 Zimmer mit eigenem Badezimmer. 2: Farewell Harbour Lodge Ganztägige Grizzlybärenbeobachtungstour zu Fuss oder vom Zodiac aus.

HIGHLIGHTS A Bären- und Walbeobachtungen

3: Farewell Harbour Lodge Tagestour zu den Bären, Walen oder Ausflug zu den KwaKwaka'wakw First Nations. 4: Farewell Harbour Lodge Kurze Kajaktour, Bootstour oder Wanderung, bevor Sie die Lodge um 11 Uhr mit dem Wassertaxi verlassen.

YZT 7002 RTP002 REISEART & UNTERKUNFT

ln rf äy uo

BEARWATCHING AT SPIRIT BEAR LODGE

REISETYP

PREIS

ab CHF 3263 pro Person im Doppel, z.B. am 26.7.21

Der Great Bear Rainforest ist einer der grössten, intakten Regenwälder der Welt. Rund um das Dorf Klemtu ist der seltene Spirit-Bär beheimatet, zudem erwarten Sie hier Grizzlybären, Wölfe und Pumas. Im Pazifik werden häufig Orkas und Buckelwale gesichtet. BRITISH COLUMBIA

5 TAGE/4 NÄCHTE AB/BIS VANCOUVER Täglich, Englisch

Spirit Bear Lodge

1: Vancouver–Sprit Bear Lodge Flug Vancouver–Bella Bella und 90-minütiger Bootstransfer zur Lodge.

Bella Bella

INBEGRIFFEN • • • • •

4 Übernachtungen in der Lodge Flug Vancouver–Bella Bella retour Wassertaxi Bella Bella–Lodge retour Vollpension Bärenbeobachtungen

HIGHLIGHTS A Grizzlybären-Beobachtungen B Einblick in die Kultur der Kitasoo/

Xai'xais First Nations C Great Bear Rainforest

YVR 7052 RTP052

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

2: Spirit Bear Lodge Ganztägige Grizzlybärentour im Boot. Vancouver

3: Spirit Bear Lodge Ganztagestour zu den Spirit-Bären. Bärenbeobachtungen von versteckten Aussichtspunkten aus. 4: Spirit Bear Lodge Aktivitäten: Grizzlybären- oder Kajaktour, Walbeobachtung oder First-Nation-Kulturtour. 5: Spirit Bear Lodge–Vancouver Geführte Kajaktour, Regenwaldwanderung oder Grizzlybären-Spurensuche. Mittags 90-minütiger Bootstransfer nach Bella Bella, Rückflug nach Vancouver (Ankunft 17–19 Uhr).


66

BÄRENBEOBACHTUNGEN, OSTEN

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

lb rd y o

BEAR AND WILDLIFE VIEWING DUCHESNAY

REISETYP

Nur 30 Minuten ausserhalb der lebhaften Stadt Québec liegt die gemütliche Lodge Duchesnay am Saint-Joseph-See. Auf diesem Ausflug haben Sie die Möglichkeit, Bären zu beobachten, die Strände zu erforschen, zu wandern, Kanu oder Kajak zu fahren.

PREIS

ab CHF 315 pro Person im Doppel, z.B. am 12.7.21

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS DUCHESNAY

CANADA

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Täglich, Französisch bzw. Englisch

1: Duchesnay Individuelle Anreise nach Duchesnay. Machen Sie es sich in der Lodge gemütlich. Sie übernachten im Pavillon Champêtre, Nachtessen in der Lodge.

Duchesnay Quebec

INBEGRIFFEN • 2 Übernachtungen im Pavillon Champêtre (Duchesnay) • 2x Frühstück und 2x Nachtessen • 1,5-2 Stunden Bärenbeobachtung • Aktivitäten wie Kajak- und Kanufahren, Velomiete

2: Duchesnay Verschiedene Lodge-Aktivitäten stehen zur Auswahl: Velofahren, Wandern, Klettern, Kanu- oder Kajakfahren. Um 17.30 Uhr treffen sich alle Teilnehmer, wo der Transfer zur Bärenbeobachtung losfährt. Ca. 10 Kilometer von der Lodge entfernt haben Sie die Möglichkeit, diese massiven Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

Montreal

HIGHLIGHTS A Bärenbeobachtung B Unterkunft am Lac Saint-Joseph

3: Duchesnay Nach dem Frühstück endet Ihr Aufenthalt in Duchesnay.

YQB 7011 RTP011 REISEART & UNTERKUNFT

lb rd äy uo REISETYP

PREIS

ab CHF 11405 pro Person im Doppel,

BIRDS, BEARS AND BELUGAS SAFARI Während einer kurzen Zeit tummeln sich gleichzeitig tausende von Beluga-Walen und Eisbären in und um die Hudson Bay, ganz im Norden von Manitoba. Diese Reise verbindet diese beiden faszinierenden Welten miteinander und die blühende und farbenfrohe Tundra zeigt sich von ihrer besten Seite.

z.B. am 21.7.21

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS WINNIPEG Spezielle Reisedaten, Englisch

Churchill

2 Übernachtungen in Winnipeg 5 Übernachtungen in der Lodge Vollpension Flug Winnipeg–Churchill– Seal River Heritage Lodge retour • Aktivitäten gemäss Programm

HIGHLIGHTS A Transferflüge über die Tundra B Eisbärenbeobachtung zu Fuss C ATV-Tour

1: Winnipeg Individuelle Anreise nach Winnipeg.

MANITOBA

INBEGRIFFEN • • • •

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

ONTARIO

2: Winnipeg–Seal River Heritage Lodge Früh morgens Flug nach Churchill und nachmittags bereits erste Wanderung im Eisbärenland.

Winnipeg

USA

Toronto

3–6: Seal River Heritage Lodge Die Aktivitäten beginnen meist um 9.30 Uhr. Abhängig vom Wetter sowie den Interessen der Gruppe stehen täglich diverse Aktivitäten auf dem Programm: unter anderem geführte Wanderungen oder eine halb- oder ganztägige ATV-Tour. 7: Seal River Heritage Lodge–Churchill– Winnipeg Morgens Flug nach Churchill und abends nach Winnipeg. 8: Winnipeg Weiterreise.

YWG 7005 RTP005


ERLEBNISREISEN, WESTEN

K ANADA

67

ERLEBNISREISEN Ob in einer kleinen Gruppe oder ganz individuell – entdecken Sie auf unseren Erlebnisreisen die Schönheiten Kanadas auf besondere Art und Weise. Staunen Sie über die Naturschönheiten auf Haida Gwaii und die beeindruckende Szenerie im Desolation Sound. Tauchen Sie ein in die unberührte Wildnis des Algonquin Provinical Parks oder in die Geschichte der Ureinwohner Kanadas in der Region Québec.

Gruppen und Reiseleitung Alle unsere geführten Rundreisen werden in Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern in Kanada organisiert und oft auch in anderen Ländern angeboten. Dadurch sind die Gruppen international zusammengesetzt. Bei den Gruppenreisen beschränkt sich die Gruppengrösse auf maximal 16 Teilnehmer. Achten Sie auf die jeweilige Beschreibung.

Trinkgelder Trinkgelder sind in Kanada ein wichtiger Bestandteil des Lohnes. Es gilt die folgende Faustregel: 15–20% in Restaurants und bei Taxifahrten, CAD 1–2 pro Tag für das Zimmer mädchen, CAD 1–2 pro Gepäck für den Gepäckträger. Für den Busfahrer CAD 2–3 pro Tag und für die Reiseleitung CAD 4–6 pro Tag.

Sprachen Die landeskundige lokale Reiseleitung spricht auf den ausgeschriebenen Rundreisen Englisch sowie zusätzliche Französisch in Québec. Übernachtungen Je nach Rundreise übernachten Sie in Unterkünften mit unterschiedlichem Standard oder im Zelt. Achten Sie auf die jeweilige Beschreibung. REISEART & UNTERKUNFT

ln rf yx op

DISCOVER HAIDA GWAII

REISETYP

PREIS

ab CHF 4345 pro Person im Doppel,

Haida Gwaii verspricht die perfekte Mischung aus Kultur und Natur gepaart mit einer kleinen Prise Abenteuer. Während Ihres Aufenthalts in diesem noch eher unbekannten Teil Kanadas, wandern Sie entlang unberührter Strände, besuchen mystische kulturelle Stätten, entdecken den majestätischen Regenwald und tauchen ein in die faszinierende Welt der First Nations.

z.B. am 7.7.21

5 TAGE/4 NÄCHTE AB/BIS VANCOUVER Mittwochs, Englisch

INBEGRIFFEN • • • • •

Flug Vancouver–Masset–Vancouver Transfers gemäss Programm 4 Übernachtungen im Haida House Vollpension Ausflüge gemäss Programm

HIGHLIGHTS A Eintauchen in die lokale Kultur B Gwaii Haanas National Park C Bad in den Hotsprings

YVR 7042 RTP042

Masset

Haida House Skidegate

Gwai Haanas National Park

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Vancouver–Haida Gwaii Von Vancouver fliegen Sie nach Masset. 2: Skidegate Heute besuchen Sie das ausgezeichnete Kay Llnagaay Heritage Center und Museum. 3–4: Haida Gwaii Für den heutigen Tag stehen drei mögliche Ausflüge zur Auswahl. Fahren Sie beispielsweise mit einem Zodiac zu einem traditionellen Dorf oder geniessen Sie den Tag in der Natur im Gwaii Haanas National Park. Die dritte Option ist ein entspannendes Bad in den natürlichen heissen Quellen der Region. Am vierten Tag werden Sie auf einer geführten Tour mit leichten Wanderungen weitere Höhepunkte der Insel entdecken. 5: Haida Gwaii–Vancouver Rückflug nach Vancouver.


ERLEBNISREISEN, WESTEN

68

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

hn qf äy uo

GREAT BEAR RAINFOREST CRUISE

REISETYP

PREIS

ab CHF 8520 pro Person im Doppel,

Entdecken Sie die Region des Great Bear Rainforest auf eine ganz spezielle Art und Weise. Die moderne und überschaubare Jacht garantiert ein sehr exklusives Erlebnis. Die Küste des Great Bear Rainforest ist ein einzigartiges Ökosystem, welches eine enorme Artenvielfalt beheimatet. Neben eindrücklichen Tierbeobachtungen kommen Sie in Kontakt mit der faszinierenden Kultur der First Nations.

z.B. am 9.9.21 Terrace

9 TAGE/8 NÄCHTE AB TERR ACE BIS BELLA BELLA

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Kitimat

1: Terrace Individuelle Anreise. Übernachtung in Terrace.

Spezielle Reisedaten, Englisch Great Bear Rainforest

2: Terrace–Kitimat Am Morgen werden Sie von Terrace nach Kitimat gefahren, wo Sie Ihre Kabine auf der SV Island Solitude beziehen.

INBEGRIFFEN • 1 Übernachtung in Terrace • 7 Übernachtungen auf der SV Island Solitude • Transfer von Terrace zum Boot • Mahlzeiten und Getränke gemäss Programm • Ausflüge gemäss Programm

3–8: Great Bear Rainforest Während der nächsten Tage fahren Sie entlang der wunderschönen, noch unberührten Küste des Great Bear Rainforest. Dabei befahren Sie die unterschiedlichsten Meeresarme, wo eine grosse Anzahl von Wildtieren zu Hause ist. Mit einem Naturforscher werden Sie jeweils das Festland genauer entdecken.

Bella Bella

HIGHLIGHTS A Wildtierbeobachtungen B Great Bear Rainforest C Einblick in die Kultur der First Nations

9: Bella Bella In Bella Bella findet dieses unvergessliche Abenteuer seinen Abschluss. Individuelle Weiterreise.

YXT 7001 RTP001 REISEART & UNTERKUNFT

hn qf ä$y uio

HELIHIKING BUGABOOS

REISETYP

PREIS

ab CHF 3820 pro Person im Doppel,

Sie sind auf der Suche nach einem ganz besonderen und unvergesslichen Abenteuer, das nur wenige vor Ihnen erlebt haben? Dann ist Helihiking das Richtige für Sie. Helikopterflüge über unberührte Landschaften, Wanderungen vorbei an eindrücklichen Gletschern und schwindelerregend hohen Bergen oder neue Herausforderungen am Klettersteig. All das gepaart mit einer luxuriösen Lodge abseits des grossen Trubels.

z.B. am 30.7.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS BANFF

Golden Banff

Spezielle Reisedaten, Englisch

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen in der Bugaboos Lodge • Transfer ab/bis Banff • Vollpension • Aktivitäten gemäss Programm

HIGHLIGHTS A Helikopterflüge B Wanderungen in der völligen

Abgeschiedenheit C Klettersteig Skyladder D Gletscher-Trekking E Einzigartiges Panorama

YBA 7021 RTP021

Bugaboos Lodge

Invermere

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Banff–Bugaboos Lodge Steigen Sie in den Helikopter und geniessen Sie bereits jetzt das erste Highlight. Nach der Ankunft in der Lodge wird Ihnen ein köstliches Mittagessen serviert. Frisch gestärkt entdecken Sie mit Ihrem Guide auf der ersten Wanderung die Umgebung. 2–3: Bugaboos Lodge Mit dem Helikopter werden Sie zum Startpunkt der nächsten Wanderung geflogen. Die Wanderungen werden ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten. Wer auf der Suche nach mehr Adrenalin ist, kann sich zum Beispiel am Klettersteig Skyladder ausprobieren. 4: Bugaboos–Banff Mit dem Helikopter werden Sie zurück zum Helipad geflogen. Ein unvergessliches Abenteuer findet hier sein Ende.


ERLEBNISREISEN, WESTEN, OSTEN

K ANADA

69

REISEART & UNTERKUNFT

hb qd ä$y uio REISETYP

PREIS

ab CHF 1060 pro Person im Doppel,

BACKCOUNTRY RIDING ADVENTURE Ein Stück der gewaltigen Natur Kanadas auf dem Rücken eines Pferdes zu entdecken, war schon immer Ihr Traum? Dann ist dieses Programm die perfekte Ergänzung zu Ihrer Westkanadareise. Unendliche Weiten, majestätische Berge und eine Lodge abseits der Zivilisation lassen Kanadaträume wahr werden.

z.B. am 19.7.21

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS BANFF

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Banff

Montags, Englisch

1: Banff–Sundance Lodge Individuelle Anreise nach Banff. Entlang dem Bow River, dem Healy und Brewster Creek reiten Sie zur Sundance Lodge, welche Sie gegen den späteren Nachmittag erreichen werden.

INBEGRIFFEN • 2 Übernachtungen in der Sundance Lodge • Vollpension • Ausritte gemäss Programm

2: Sundance Lodge Nach einem herzhaften Frühstück steht ein weiterer Tag im Sattel auf dem Programm. Dabei entdecken Sie weitere wunderschöne Trails und können immer wieder die eindrückliche Bergkette der Sundance Range bestaunen. Nach diesem erlebnisreichen Tag kehren Sie in die Lodge zurück.

Sundance Lodge

HIGHLIGHTS A Ausritte ins Hinterland

von Banff B Lodge inmitten der Natur

3: Sundance Lodge–Banff Heute heisst es Abschied nehmen. Auf dem Rückweg nach Banff geniessen Sie noch einmal die Abgeschiedenheit und Stille inmitten der Natur.

YBA 7022 RTP022 REISEART & UNTERKUNFT

lb rd äyx uop

FIRST NATIONS ADVENTURES

REISETYP

PREIS

ab CHF 530 pro Person im Doppel,

In Saint-Calixte im Montcalm Regional Park besuchen Sie die Ureinwohner verschiedener Stämme wie diejenigen der Cree oder Atikamekw. Nur rund 1 Stunde Autofahrt von Montreal entfernt tauchen Sie tief in die Geschichte der ersten Einwohner Kanadas ein und können in einem authentischen Umfeld mehr über deren Kultur und Gewohnheiten lernen.

z.B. am 2.9.21

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS SAINT-CALIXTE

CANADA Quebec

Täglich, Französisch bzw. Englisch Saint-Calixte

INBEGRIFFEN • 2 Übernachtungen im Prospector-Zelt (Schlafsack wird zur Verfügung gestellt) • 2x Frühstück, 1x Mittag- und 2x Nachtessen • Diverse Aktivitäten mit den First Nations

HIGHLIGHTS A Übernachtung im Prospector-Zelt B Workshops der First Nations C Lagerfeuerromantik

YMQ 7071 RTP071

Montreal

USA

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Saint-Calixte Individuelle Anreise nach Saint-Calixte, wo Sie um 14 Uhr Ihren Guide treffen und zum Lager gebracht werden. Anschliessend werden Sie in die Kultur und Traditionen der First Nations eingeführt und haben die Möglichkeit, an diversen Aktivitäten teilzunehmen (wetterabhängig). Den Abend lassen Sie gemütlich am Lagerfeuer ausklingen. 2: Saint-Calixte Heute sind Sie den ganzen Tag auf einer geführten Tour mit diversen Aktivitäten wie Kochkursen und Fischen. Abends erwartet Sie eine geführte Kanufahrt auf dem See, um den einzigartigen Sternenhimmel zu bewundern. 3: Saint-Calixte Nach dem Frühstück werden Sie zurück zum Ausgangspunkt gefahren, wo das Abenteuer um 9.30 Uhr endet.


ERLEBNISREISEN, OSTEN

70

K ANADA

REISEART & UNTERKUNFT

jb wd ä$y uio

JOURNEY OF THE VOYAGEUR

REISETYP

PREIS

ab CHF 540 pro Person im Doppel,

Diese klassische geführte Kanutour durch die nordwestliche Ecke des Algonquin Provincial Park ist ideal für alle ruhesuchenden Naturliebhaber. Das Tempo dieser Tour ist entspannt, weshalb sie für alle Fähigkeiten und Erfahrungsstufen geeignet ist. Mit viel Glück können Sie einen der zahlreichen, aber scheuen Elche beobachten oder ein Rudel Wölfe in der Ferne heulen hören.

z.B. am 13.8.21

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS ALGONQUIN PROVINCIAL PARK Kleingruppenreise an bestimmten Daten, Englisch

ONTARIO

QUEBEC

Algonquin Provincial Park

1: Algonquin Provincial Park Individuelle Anreise. Das Programm startet um 12.15 Uhr mit einem Picknick-Mittagessen. Anschliessend werden die Kanus beladen und die Tour beginnt. Das Lager wird an einem malerischen Ort zum ersten Mal aufgestellt.

Ottawa

INBEGRIFFEN • 2 Übernachtungen im Zelt (Schlafsack wird zur Verfügung gestellt) • 2x Frühstück, 3x Mittag- und 2x Nachtessen • Kanuausrüstung

Toronto USA

HIGHLIGHTS A Übernachtung in der freien Natur B Schwimmen in einsamen Seen C Kanufahrt entlang atemberaubender

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

2: Algonquin Provincial Park Nach dem Frühstück geht es in Richtung Osten. Am Nachmittag wird das Nachtlager an einem schönen See errichtet und es bleibt noch Zeit zum Wandern, Schwimmen, Angeln oder auch einfach für eine Siesta. 3: Algonquin Provincial Park Heute unternehmen Sie noch eine letzte Fahrt durch die unberührte Natur des Parks, bevor Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurück kehren.

Natur

YQA 7001 RTP001 REISEART & UNTERKUNFT

lb rd yx op

LE BOAT – TASTE OF CANADA

REISETYP

PREIS

ab CHF 983 pro Person im Doppel,

Begeben Sie sich auf ein einzigartiges und flexibles Abenteuer mit einem selbst navigiertem Hausboot auf dem wunderschönen Rideau-Fluss. Während Sie an idyllischen Städtchen und bewaldetem Hinterland vorbei steuern, können Sie die Region von einer anderen Seite kennen lernen. Dank der zahlreichen Ankermöglichkeiten kann das Reisetempo und die Dauer sowie die Anzahl der Stopps individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

z.B. am 26.9.21

5 TAGE/4 NÄCHTE AB/BIS OT TAWA

Ottawa

Täglich, Englisch

INBEGRIFFEN • • • • •

Bootsmiete und Ausstattung Küche mit Kochutensilien Handtücher und Bettwäsche Technischer Support Dokumentation mit Karten und Guide

HIGHLIGHTS A 200 Jahre alte Stadt Perth B Rideau- und Tay-Kanal C vielseitige Tier- und Pflanzenwelt

Perth

Westport Newboro

Smith Falls

Portland

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Smiths Falls Individuelle Anreise nach Smiths Falls und Einschiffung um 16 Uhr mit anschliessender Einführung und Bootsfahrlektion. Geniessen Sie die Kleinstadt im Herzen Ostontarios. 2–4: Rideau-Fluss Auf dem Weg nach Perth bietet sich ein Halt beim Tay-Kanal an. Dieser wurde gebaut um den Bewohnern nach Perth einen Zugang zum Rideau-Kanal zu gewährleisten. Die 200-jährige Stadt Perth ist berühmt für seine Kalksteinarchitektur und ist idealer Ausgangspunkt für Aktivitäten wie Kanuund Kajakfahren, Radfahren, Wandern und Reiten. 5: Smiths Falls Rückgabe Ihres Hausbootes und individuelle Weiterreise.

YOW 7001 RTP001


ERLEBNISREISEN, OSTEN

K ANADA

71

REISEART & UNTERKUNFT

lb rd äyx uop

MIMINISKA LODGE

REISETYP

PREIS

ab CHF 5550 pro Person im Doppel,

Eine einzigartige Oase der Ruhe inmitten der Wildnis von Ontarios Norden. Nach einem eindrücklichen Flug zur Lodge erwartet die Gäste eine familiäre Atmosphäre in einer atemberaubenden Umgebung. Zeit für sich selbst ist hier das Motto. Zahlreiche Aktivitäten zu Land und zu Wasser sorgen für Abwechslung und dafür, dass jeder Tag einzigartig ist. Die engagierten Gastgeber sorgen für das Wohl Ihrer Gäste und die Mitarbeiter der Lodge erzählen an einem Lagerfeuer gerne von ihrem Leben und ihrer Geschichte.

z.B. am 13.8.21

6 TAGE/5 NÄCHTE AB/BIS THUNDER BAY

Miminiska Lodge

REISEPROGR AMM NACH TAGEN ONTARIO

Täglich, Englisch

INBEGRIFFEN • 1 Übernachtung in Thunder Bay • 4 Übernachtungen in einem Cabin in der Lodge • Vollpension • Segelboottour auf dem Lake Superior • Flug Thunder Bay–Miminiska Lodge retour • Aktivitäten gemäss Programm

1: Thunder Bay Individuelle Ankunft in Thunder Bay um 11 Uhr. Abends erwartet Sie eine Fahrt auf einem Segelboot auf dem beeindruckenden Lake Superior. 2: Thunder Bay–Miminiska Lodge Ein rund 2-stündiger Flug mit dem Wasserflugzeug über die Wildnis des unberührten Nordens von Ontario bringt Sie zur Miminiska Lodge.

Thunder Bay

3–5: Miminiska Lodge Während des Aufenthaltes in der Lodge haben Sie eine Wahl an interessanten Aktivitäten, welche inbegriffen sind. Unter anderem sind dies geführte Kanu- und Kajaktouren, diverse Angeltouren, Sonnenuntergangs-Yoga oder abendliche Lagerfeuer.

HIGHLIGHTS A Segelboottour auf dem Lake Superior B Transferflüge über

Nordontario C Geführte Tour mit First-Nations-Guides

6: Miminiska Lodge–Thunder Bay Morgens Rückflug nach Thunder Bay.

YLK 7001 YLK001 REISEART & UNTERKUNFT

lb rd äyx uop

ARCTIC DISCOVERY

REISETYP

PREIS

ab CHF 3480 pro Person im Doppel,

Entdecken Sie eine der unbekanntesten Regionen Kanadas – die kanadische Arktis hoch im Norden des Landes. Ob im Sommer auf einer geführten Kajaktour auf dem Ozean und entlang unbewohnter Küstenlinien oder im Winter auf den Spuren der Karibus in einem Hundeschlitten, es erwarten Sie zu jeder Jahreszeit atemberaubende Momente in unberührter Natur.

z.B. am 20.8.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS MONTREAL

NUNAVUT Iqaluit

Täglich, Englisch

1: Montreal–Iqaluit Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Iqaluit beginnt Ihr Abenteuer mit einer zweistündigen historischen und kulturellen Führung.

INBEGRIFFEN • • • •

3 Übernachtungen in Iqaluit Flug Montreal–Iqaluit retour Spezial-Bekleidung je nach Saison Aktivitäten gemäss Programm

HIGHLIGHTS A Seekajak entlang der Küste

im Sommer B Hundeschlittenfahrt über den

gefrorenen Ozean im Winter C Fantastische Landschaften der

kanadischen Arktis

YMQ 7022 YMQ022

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

LABRADOR Fort Mackenzie

2–3: Iqaluit Abwechslungsreiche Ausflüge werden täglich angeboten. Im Sommer fahren Sie mit einem Seekajak entlang der Küstenlinien. Bei der geführten Tundrawanderung können Sie Iqaluit und seine Umgebung in Begleitung eines lokalen Führers erkunden. In den Wintermonaten führt Sie eine Hundeschlittenfahrt auf einem «Qamutiq» (traditioneller InuitSchlitten) über die Landschaft. Die geführten Schneemobil-Exkursionen folgen den Wanderwegen der Karibus. 4: Iqaluit–Montreal Nach dem Frühstück Rückflug nach Montreal und individuelle Weiterreise.


BRITISH COLUMBIA Eine vielseitige Provinz für jeden Geschmack. Lange Sandstrände, raue Wildnis und undurchdringlich scheinende Wälder. Im fruchtbaren Okanagan-Tal wächst der beste Wein heran, Vancouver zählt zu den schönsten Städten Kanadas und die spektakulären Landschaften der Kanadischen Rockies mit Schneebergen und Gletscherseen sind einzigartig.

VICTORIA

OK ANAGAN VALLEY

CARIBOO CHILCOTIN COAST

Victoria ist seit 1871 die Hauptstadt der Provinz British Columbia. Der einstige viktorianische Aussenposten des britischen Empire auf Vancouver Island strahlt immer noch den Zauber dieser Zeit aus. Hinreissende Ausblicke, historische Architektur und prächtige Blumengärten beeindrucken jeden Besucher.

Die Sonnenstube des Westens ist bekannt und beliebt wegen ihrem milden Klima, den vielen Obstplantagen und Weinbergen. Viele Kanadier verbringen hier ihre Sommerferien, um die Sonne und die einmaligen Sandstrände an den Seen zu geniessen. Weinliebhaber kommen dank den vielen Weingütern voll auf ihre Kosten.

Hügel, Flüsse und Seen, rustikale Cabins und First-NationKultur prägen das Cariboo Country. Im Chilcotin Country leben weniger Menschen als Bären, Elche und andere Wildtiere. Auf diesem riesigen Plateau trifft der Fraser River auf die Küstengebirge. Ein Traum für alle, welche gerne Wildnis und Natur pur geniessen, fischen, wandern, raften oder gemütlich an einem See relaxen möchten. Die Küste rund um Bella Coola beeindruckt mit hohen Bergen und eindrücklichen Fjorden.

VANCOUVER

VANCOUVER ISLAND

Ihrem Ruf als eine der schönsten Städte der Welt wird Vancouver mehr als gerecht! Vor der Nase der lebhaften, freundlichen Metropole liegt der Pazifik, im Rücken befinden sich die Küstenberge und in ihrem Herzen der riesige Stanley Park: Kaum eine Stadt ist idealer gelegen als Vancouver. Bei Nacht locken fabelhafte Restaurants, Clubs und Theater, am Tag das Meer, Strände und Wanderpfade – die perfekte Symbiose von Natur und Kultur.

Die grösste nordamerikanische Pazifikinsel liegt im Südwesten von British Columbia. Ein Besuch lohnt sich alleine schon wegen des Pacific Rim National Parks mit seinen tollen Highlights wie der üppige Regenwald, unzählige Inselchen und lange, einsame Strände. Vancouver Island ist zudem der perfekte Ausgangspunkt für Bären- und Walbeobachtungstouren.

WILDTIERBEOBACHTUNGEN

Die Region von British Columbia ist bekannt für ihre hervorragenden Wildtierbeobachtungsmöglichkeiten. In den Wäldern von BC sind verschiedene Arten von Bären zu Hause, so auch der seltene Kemodebär, welcher auch als Spirit Bear bekannt ist. Auf den unterschiedlichsten Touren WELLS GR AY PROVINCIAL PARK können Sie diese eindrücklichen Tiere in freier Wildbahn WHISTLER Der Park zählt 39 Wasserfälle, zu den höchsten bzw. ein- beobachten. Doch auch auf dem Wasser gibt es in dieser Mitten in den spektakulären Küstengebirgen von British drücklichsten Fällen gehören die Helmcken und Dawson Region einiges zu sehen. In den Gewässern um Tofino, Columbia, nur zwei Stunden nördlich von Vancouver, liegt Falls. Über 200 Seen laden ein zum Baden, Kanu und Kajak der Juan de Fuca Strait und der Strait of Georgia fühlen sich Whistler. Die beliebte Ganzjahresdestination besticht mit fahren. 22 Vulkane sind im Park sichtbar und können auf die unterschiedlichsten Gattungen von Walen während einem lebendigen Dorf mit guten Einkaufsmöglichkeiten Wanderungen besichtigt werden. Ein traumhafter Spiel- der Sommermonate äusserst wohl, was uns Menschen ein unvergessliches Erlebnis garantiert. und vielen Restaurants, den Blackcomb und Whistler platz für alle Outdoor-Fans. Mountains und einem Paradies für alle Outdoor-Fans.


BRITISH COLUMBIA

Victoria Harbour Urban Kayak Tour

Sunset Whalewatching Victoria Dauer: 3 Stunden

Dauer: 3 Stunden Sie lieben die Abwechslung und suchen eine andere, eher ungewöhnliche Art der Stadtbesichtigung. Hier sind Sie richtig! Seien Sie Ihr eigener Kapitän und erkunden Sie die Stadt aus einem neuen Blickwinkel. Gleiten Sie vorbei an Adlern, Robben und Wasserflugzeugen. Unterwegs weiss Ihr Guide Wissenswertes und Interessantes über Victoria und die Wasserwege zu erzählen.

Wale im Abendlicht zu beobachten ist ein einmaliges, sehr romantisches Erlebnis. Das überdachte Boot führt Sie abends, wenn das Wasser ruhiger ist, hinaus aufs offene Meer, um die Tiere in aller Ruhe zu bewundern. Mit an Bord sind ein Meeresbiologe und ein Hydrophon, mit welchem man die Wale hören kann.

ab CHF 65 pro Person, am 26.7.21

ab CHF 110 pro Person, am 10.8.21

YYJ 4060 EXC060

YYJ 4056 EXC056

Hot Springs Explorer Tofino

Discover the Rainforest Kayak & Hike

Dauer: 6,5 Stunden

Dauer: 4 Stunden Hot Springs Cove sind natürliche, heisse Quellen. Sie fahren mit dem Boot ab Tofino zum Bootssteg und spazieren über einen 2 km langen Holzsteg durch den Regenwald zu den Quellen und zurück (ca. 2 Stunden Aufenthalt bei den Quellen). Unterwegs werden häufig Wale, Seelöwen, Adler und ab und zu Schwarzbären gesichtet.

Entdecken Sie den wunderschönen Clayoquot Sound mit dem Kajak und zu Fuss. Während circa 2,5 Stunden gleiten Sie entlang der Küste und entdecken mit etwas Glück auch einige Tiere aus nächster Nähe. Danach heisst es: Wanderschuhe schnüren und den eindrücklichen Wald von Meares Island entdecken.

ab CHF 128 pro Person, am 16.8.21

ab CHF 74 pro Person, am 22.6.21

YAZ 4054 EXC054

YAZ 4061 EXC061

People Water Land

Guided Fishing Campbell River

Dauer: 8–9 Stunden

Dauer: 4 Stunden

Diese Tagestour lässt Sie die Region des Bute Inlets aus dem Augenwinkel der First Nations entdecken. Während der Bootsüberfahrten könnte es gut sein, dass gewaltige Meeressäuger an Ihnen vorbeiziehen. Zu Fuss und während einer Zodiacfahrt erfahren Sie Wissenswertes über die First Nations dieser Region und halten Ausschau nach Bären und alten Wandmalereien.

Haben Sie schon immer vom «grossen Fang» in Kanada geträumt? In Campbell River – der selbsternannten «Lachshauptstadt der Welt» – stehen die Chancen dafür äusserst gut. Auf dem halbtägigen Ausflug werden Sie in die Kunst des Fischens eingeführt und haben mit etwas Glück schon bald selbst Ihren ersten Lachs an der Angel.

ab CHF 270 pro Person, am 2.7.21

ab CHF 215 pro Person, am 17.9.21

YBL 4053 EXC053

YBL 4054 EXC054

Whistler Bear Viewing Tour

Vallea Lumina Night Walk

Dauer: 3 Stunden

Dauer: 1,5–2 Stunden

Die Whistler und Blackcomb Mountains beherbergen bis zu 50 Schwarzbären, welche sich in der Region wohl fühlen und dort überwintern. Mit einem 4x4 Fahrzeug und auf kurzen Spaziergängen gelangt man zu den Futterplätzen der Bären. In diesem Gebiet werden oft auch Wildarten, Koyoten, Falken, Kragenhühner und Eulen gesichtet.

Ein Teil des Waldes von Whistler erwacht bei der Dämmerung zum Leben. Der nächtliche Spaziergang überrascht mit verbogenen Schönheiten und lässt Legenden real werden. Ein wahres Sinnesspektakel für Klein und Gross.

ab CHF 184 pro Person, am 24.6.21

ab CHF 26 pro Person, am 12.7.21

YWS 4000 EXC000

YWS 4003 EXC003

K ANADA

73


74

B R I T I S H C O L U M B I A , VA N C O U V E R

K ANADA

VANCOUVER Eine dynamische, weltoffene Stadt, umgeben von traumhaft schöner Landschaft. Als eine der grössten Metropolregionen an der Pazifischen Westküste und drittgrösste Stadt Kanadas ist Vancouver leicht zu erreichen. Geprägt von ursprünglicher Meeres- und Gebirgslandschaft und einem dynamischen, multikulturellen Lifestyle nimmt Vancouver als perfektes Reiseziel den höchsten Rang ein.

Granville Island Voller Leben und künstlerischem Flair, Public Market, Restaurants, Galerien, Geschäften, Theatern und vielem mehr.

auch auf die grösste private Totempfahlsammlung des gesamten Globus.

Gastown Gastown, als die Geburtsstätte Vancouvers, Stanley Park liegt an der Waterstreet und besteht aus Dieser 405 ha grosse Stadtpark gehört zu zahlreichen Backsteinbauten, deren histoden 10 besten öffentlichen Grünflächen der rischer Charakter durch die häufig jungen Welt. Hier befinden sich die höchsten Rot- Geschäfte aufgepeppt wird. zedern Nordamerikas, der beliebte 10 km Robson Street lange, rund um den gesamten Park führende Seawall sowie die berühmten Totempfähle. Vancouvers führende Shopping- und Bummelmeile – ideal zum Einkaufen, Sehen und Grouse Mountain Gesehen werden und für tolle SchnäppGipfel von Vancouver – Fahren Sie mit chen. Hier gibt es neben Designer-Shops Nordamerikas grösster Luftseilbahn zur und Kettengeschäften vieles zu entdecken. Bergspitze, wo sich Ihnen eine sagenhafte Yaletown Aussicht bietet. Alte, aus Ziegelstein gebaute Lagerhäuser wurden in super trendige KleidergeschäfCapilano Suspension Bridge Wagen Sie sich über die weltbekannte ten und Spezialboutiquen, Designer-ShowBrücke – die längste und höchste Fussgän- rooms und eine florierende Restaurant-, gerhängebrücke der Welt. Hier trifft man Terrassen- und Barszene verwandelt. REISEART & UNTERKUNFT

lbn rdf c a REISETYP

PREIS

ab CHF 565 pro Person im Doppel,

VANCOUVER CITY PACKAGE Vancouver gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Welt. Gönnen Sie sich 4 Tage in dieser wunderschönen, lebendigen und faszinierenden Stadt am Pazifik.

z.B. am 28.5.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS VANCOUVER

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Täglich als individuelles City Package

1: Vancouver Individuelle Anreise.

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen im Hotel nach Wahl • 3-stündige Gastronomic Gastown Tour

HIGHLIGHTS A B C D E F

Gastown Stanley Park English Bay Canada Place Robson Street Granville Island

YVR 7109 RTP109

2: Vancouver Am Nachmittag nehmen Sie an der Gastronomic Gastown Tour teil, wobei Sie Vancouvers kulinarische Höhepunkte kennen lernen. Mit Ihrem Guide besuchen Sie einige Restaurants in Gastown kennen, welche die Einheimischen zu ihren Favoriten zählen. Sie sind ca. 1,4 km zu Fuss unterwegs. 3: Vancouver Ein wichtiges Naherholungsgebiet für die Bewohner von Vancouver ist der Stanley Park. Rund um den Park führt ein Fussgängerweg am Meer entlang mit wunderschöner Sicht auf die Skyline der Stadt, die Küstengebirge und den Pazifik. 4: Vancouver Individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.


B R I T I S H C O L U M B I A , VA N C O U V E R

Granville Island Market Tour

Gastronomic Gastown Tour

Dauer: 2 Stunden

Dauer: 3 Stunden

Granville Island in Vancouver gehört zu einer der meistbesuchten Orte, wenn es ums Essen, Kunst und Kultur geht. Hier werden frische, lokal und saisonal angepasste Produkte angeboten. Küchenchefs kaufen hier gerne ein. Auf Ihrem Marktrundgang haben Sie die Gelegenheit, verschiedene Spezialitäten zu kosten. Zum Beispiel Rohschinken, lokalen Käse, frisches Brot, Donuts, erstklassigen Kaffee oder Chai-Tee.

Entdecken Sie die besten Restaurants und Bars in Gastown und die Favoriten der Einheimischen. Sie legen auf diesem Spaziergang durch eines der historischsten Quartiere Vancouvers ca. 1,4 km zurück und können unterwegs verschiedene Köstlichkeiten degustieren.

ab CHF 76 pro Person, am 9.7.21

ab CHF 159 pro Person, am 26.6.21

YVR 4022 EXC022

YVR 4023 EXC023

Grouse Mountain Experience

Stanley Park Tour by Bike

Dauer: ganztägig

Dauer: 3 Stunden

Der Grouse Mountain ist der Hausberg und zugleich der grosse Spielplatz Vancouvers – der perfekte Ausflug für einen Tag ausserhalb der Stadt. Mit dem Super Skyride gelangen Sie zum Gipfel, auf welchem Sie die unterschiedlichen Attraktionen erwarten. Ausserdem geniessen Sie die fantastische Aussicht auf die Stadt und die umliegenden Buchten.

Die schönsten Ecken des berühmten Stanley Parks wie die Einheimischen entdecken. Auf der ca. 9 km langen Fahrradfahrt erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadt und ihre grüne Oase. Neben den vielen Informationen bietet diese Tour die schönsten Ausblicke auf Vancouver.

ab CHF 54 pro Person, am 16.6.21

ab CHF 60 pro Person, am 4.7.21

YVR 4071 EXC071

YVR 4024 EXC024

Magic Whale Watching

Briefträger mit Flügel

Dauer: 4–5 Stunden

Dauer: 3 Stunden

In Granville Island gehen Sie an Bord des Ocean Magic Express Cruiser mit Platz für 74 Passagiere, zwei Openair-Plattformen und einer geheizten Kabine. Sie nehmen Kurs auf Vancouver Island, um verschiedene Walarten, Vögel und andere Meerestiere in freier Wildbahn zu beobachten.

Dieser Ausflug ist einzigartig und gibt Ihnen einen Einblick ins Leben der Kanadier, wie ihn Touristen selten miterleben dürfen. Sie fliegen mit den Einheimischen im Wasserflugzeug von Vancouver aus nach Salt Spring Island. Bummeln Sie während einer Stunde durch die kuriosen Läden, bevor Sie mit dem Wasserflugzeug nach Vancouver zurückfliegen.

ab CHF 160 pro Person, am 12.8.21

ab CHF 216 pro Person, am 24.6.21

YVR 4049 EXC049

YVR 4008 EXC008

Fly'n Dine Bowen Island

Sea to Sky Tour

Dauer: 3 Stunden

Dauer: 7 Stunden

Gönnen Sie sich einen ganz besonderen Abend abseits der Stadt. Mitten in Vancouver steigen Sie an Bord eines Wasserflugzeugs und fliegen über traumhafte Küstenlandschaften zur Snug Cove auf Bowen Island. Geniessen Sie den wunderschönen Meerblick bei einem leckeren Abendessen. Danach setzten Sie mit der Fähre nach Horseshoe Bay über und werden von dort aus zurück nach Vancouver gefahren.

Der Ausflug führt Sie nach Horseshoe Bay und zu den Shannon Falls. Mit der neuen Sea-to-Sky-Gondelbahn fahren Sie von Squamish aus 840 m in die Höhe, überqueren eine 50 m lange Hängebrücke und fahren mit der Minenbahn durchs Britannia Mine Museum. Wer möchte, kann den Ausflug mit einer Sea-Safari im Zodiac ergänzen.

ab CHF 228 pro Person, am 20.6.21

ab CHF 123 pro Person, am 25.8.21

YVR 4072 EXC072

YVR 4020 EXC020

K ANADA

75


76

B R I T I S H C O L U M B I A , VA N C O U V E R

K ANADA

Loden Hotel * **** 1177 Melville Street, 77 Zimmer und Suiten Charakter Das Boutiquehotel ist bekannt für seinen äusserst zuvorkommenden Service, dank dem man sich als Gast gleich wie zu Hause fühlt. Der Glanz aus den erdigen Farbtönen und die luxuriösen, sorgfältig ausgesuchten Möbel stammen aus aller Welt und verleihen dem Hotel eine spezielle Note. Lage Im Herzen von Vancouver, wenige Gehminuten zur lebendigen Robson Street, dem grünen Stanley-Park und vielen Einkaufsmöglichkeiten.

Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Sauna und Spa. Unterkunft Moderne Zimmer mit einem Dekor aus warmen Farben, Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeemaschine und Minibar.

ab CHF 180 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 29.5.21

YVR 0226 LODVAN

Coast Coal Harbour * *** 1180 West Hastings Street, 220 Zimmer Charakter Das moderne Hotel der gehobenen Mittelklasse überzeugt mit seiner ausgezeichneten Lage und den hellen Räumen. Von den Zimmern hat man die beste Sicht auf die geschäftige Innenstadt oder den schönen Coal Harbour und die North Shore Mountains. Lage Wenige Schritte vom Hafen und dem Harbour Green Park entfernt. In Fussdistanz zu Waterfront, Robson Street, Gastown, Vancouver Convention Centre, Stanley

Park und nahe Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Einrichtung Restaurant, Lounge, Fitnesscenter, Aussenpool und Whirlpool. Unterkunft Moderne, helle Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Kaffeekocher.

ab CHF 179 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 25.7.21

YVR 0111 COACO

The Listel Hotel * **(*) 1300 Robson Street, 129 Zimmer Charakter Modernes Erstklasshotel im Boutiquestil, geprägt von stilsicherer Eleganz und vielen ausgestellten Kunstobjekten. Lage Mitten im Herzen von Vancouver, im West-End-Quartier an der Robson Street. Die Umgebung mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants kann zu Fuss erkundet werden. Einrichtung Ausgezeichnetes Restaurant mit Fokus auf lokalen Spezialitäten, Bar und Fitnesscenter.

Unterkunft Stilvolle Zimmer im RetroDesign mit Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Kaffeekocher.

ab CHF 160 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 8.8.21

YVR 193 LISHOT

St. Regis Hotel * ** 602 Dunsmuir Street, 65 Zimmer Charakter Das traditionsreiche Boutiquehotel an bester Lage empfängt seit über 100 Jahren Gäste aus aller Welt. Neben den klassischen Zimmern überzeugt vor allem die überschaubare Grösse der eleganten Unterkunft. Lage Beste Lage im Einkaufsviertel von Vancouver. Gastown, die Waterfront mit dem Canada Place und Yaletown können bequem zu Fuss erreicht werden. Einrichtung Restaurant und Bar.

Unterkunft Klassische Zimmer mit Bad/ Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage und Kaffeekocher.

ab CHF 184 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 10.7.21

YVR 0243 REGIS


BRITISH COLUMBIA

Fairmont Empress * ***(*) Victoria, 477 Zimmer Charakter Das luxuriöse, traditionsreiche Schlosshotel gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Hier wird seit 1908 der berühmte Afternoon-Tea serviert. Lage Zauberhafte Lage am Hafen mit Sicht auf das Parlamentsgebäude. Neben dem Conference Centre und in Fussdistanz zu vielen Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants. Einrichtung 2 Restaurants, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Spa.

Unterkunft Traditionelle, klassische Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Mini-Kühlschrank. Fairmont-GoldZimmer Zusätzlich mit privatem Check-in, kontinentalem Frühstück und NachmittagsCanapés in separater Lounge.

ab CHF 236 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 11.7.21

YYJ 0118 FAIEMP

Wickaninnish Inn * ***(*) Tofino, 75 Zimmer Charakter Erstklasshotel der Relais & Châteaux-Gruppe. Unaufdringlicher Luxus mit lokaler Gastfreundschaft an wunderschöner Lage. Lage Traumhafte Lage am Chesterman Beach, 5 Kilometer ausserhalb von Tofino. Der Pacific Rim Nationalpark befindet sich in unmittelbarer Nähe. Einrichtung Das The-Pointe-Restaurant bietet exquisite Gourmetküche mit atemberaubender Aussicht aufs Meer mit romantischen Sonnenuntergängen. Nebst dem

Restaurant stehen den Gästen die Bar, das Fitnesscenter und das Spa zur Verfügung. Unterkunft Rustikal und elegant eingerichtete Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Kaffeekocher, Cheminée und Balkon.

ab CHF 249 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 22.6.21

YAZ 0234 WICINN

Tigh-Na-Mara Seaside Spa Resort * *** Parksville, 192 Studios und Suiten Charakter Familienfreundliches Resort an einmaliger Lage mit eigenem Strandzugang. Weitläufige Anlage im typisch kanadischen Holzbau-Stil. Der perfekte Ort, um während einer Rundreise ein paar Tage zu verweilen. Lage Idyllische Lage direkt am Strand. Auf Vancouver Island, ca. 5 Autominuten von Parksville und 30 Minuten von Nanaimo entfernt. Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad, Spa und Spielplatz.

Unterkunft Gemütliche und grosszügige Studios, Suiten und Cottages mit Bad/ Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Kaffeekocher, Kitchenette und Cheminée, teilweise mit Meersicht.

ab CHF 150 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 5.8.21

YCD 0204 TIGSEA

April Point Resort & Spa * **(*) Quadra Island, 47 Zimmer Charakter Gemütliches Resort inmitten der Natur auf Quadra Island. Der perfekte Rückzugsort, um einige ruhige und entspannte Tage am Meer zu verbringen. Lage Quadra Island ist von Campbell River aus in nur 10 Minuten mit der Fähre erreichbar. Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnesscenter, beheizter Aussenpool, Whirlpool und Spa. Das Resort ist mit einem Shuttle-Boot für Fusspassagiere mit der Painter's Lodge in Campbell River verbunden, das Auto muss

nicht zwingend auf die Insel mitgenommen werden. Unterkunft Klassische Zimmer mit Bad/ Dusche, WC, TV und Kaffeekocher, alle mit Balkon und Meersicht.

ab CHF 109 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 14.6.21

YBL 0101 APRPOI

K ANADA

77


78

BRITISH COLUMBIA

K ANADA

Painted Boat Resort * *** Madeira Park, 31 Villas und Suiten Charakter Luxuriöses Resort mit viel Westcoast-Charme. Das Resort ist der ideale Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten oder einige Tage der Entspannung an der Sunshine Coast. Die grosszügigen Villen bieten dafür den perfekten Rückzugsort. Lage Im freundlichen, kleinen Ort Madeira Park an der Sunshine Coast gelegen. 2,5 Stunden nordwestlich von Vancouver, erreichbar mit Auto und Fähre. Einrichtung Restaurant, Fitnesscenter, Aussenpool, Whirlpool und Spa.

Unterkunft Villen und Suiten mit Bad/ Dusche, WC, Föhn, TV, voll ausgestatteter Küche, Cheminée und Balkon oder Terrasse mit Barbecue.

ab CHF 219 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 26.8.21

YPW 0139 PAIBOA

Summit Lodge * *** Whistler, 81 Studios Charakter In diesem charmanten und stylischen Boutiquehotel im Herzen von Whistler fühlt man sich sofort wohl. Die Unterkunft ist der ideale Ausgangspunkt für jeden Outdoor-Enthusiasten. Lage Zentrale Lage in Whistler, nahe vielen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Nur 8 Minuten zu Fuss bis zur BlackcombExcalibur-Gondelbahn. Whistler liegt 12 km nördlich von Vancouver und ist über den Sea-to-Sky Highway erreichbar.

Einrichtung 2 Restaurants, Bar, heizbarer Aussenpool, Whirlpool, Sauna und Spa. Unterkunft Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kitchenette mit Mikrowelle, Kühlschrank und Kaffeekocher, Cheminée und Balkon.

ab CHF 133 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 9.7.21

YWS 0138 SUMLOD

Tweedsmuir Park Lodge * *** Hagensborg, 9 Cabins Charakter Traumhafte Lodge mitten in der Wildnis mit gehobenem Standard. Lage Idyllische Lage am Fluss am Ende des Bella Coola Valleys. Der BC-Ferries-Fährenterminal in Bella Coola ist 40 Autominuten entfernt, der Tweedsmuir Provincial Park angrenzend an die Lodge. Einrichtung Restaurant, Bar, Lounge, Fitnesscenter, Aussenwhirlpool, Sauna und Spa. Unterkunft Luxuriöse Log-Cabins mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Kaffeekocher,

Mini-Kühlschrank, Gas-Cheminée und Terrasse mit herrlicher Aussicht. Unterhaltung/Aktivitäten Die täglichen geführten Ausflüge (variieren je nach Aufenhaltstag) sind im Packagepreis inbegriffen. Mahlzeiten/Getränke Vollpension inbegriffen

ab CHF 878 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 24.7.21

QBC 0207 TWEPAR

Terra Nostra Guest Ranch * **(*) Kleena Kleene, 9 Zimmer und 1 Cabin Charakter Ehemalige Pferdefarm an einmaliger Lage am Clearwater Lake mit Panorama-Blick auf die Coast Mountains. Die Ranch eignet sich bestens für ein paar ruhige Tage am See, Reitausflüge, Wanderungen, Kanu- oder Mountainbiketouren. Lage Wunderschöne Lage am Clearwater Lake bei Kleena Kleene, auf halbem Weg zwischen Williams Lake und Bella Coola entlang dem Highway 20. Einrichtung Restaurant, gemütliches Lagerfeuer am Abend, Kanus, Kajaks, Moun-

tainbikes und Campground. Die Ranch bietet geführte Ausritte mit den eigenen Pferden an. Unterkunft Rustikale Zimmer mit Bad/ Dusche, WC, Suiten (Barn Appartements) und Cabin zusätzlich mit Kitchenette.

ab CHF 145 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 18.6.21

QBC 0208 TERNOS


BRITISH COLUMBIA

Alpine Meadows Resort * **(*) Clearwater, 47 Suiten und Chalets Charakter Das rustikale Resort liegt direkt am See und bietet unzählige Möglichkeiten, den Tag aktiv zu gestalten oder auch einfach einmal einige Tage zu entspannen und die wunderschöne Umgebung zu geniessen. Lage In der spektakulären North-Thompson-Region in British Columbia, ca. 1 Autostunde vom Wells Gray Provincial Park entfernt. Der Wells Gray Provincial Park ist bekannt für seine unzähligen Wasserfälle und Seen.

Einrichtung Restaurant, Bar und Whirlpool. Sommeraktivitäten sind Wandern, Fischen und Reiten. Unterkunft Geräumige, komfortable Suiten und Chalets mit Bad/Dusche, WC, TV, Telefon, Kaffeekocher, Küchenecke mit Mikrowelle und Wohnzimmer.

ab CHF 108 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 14.8.21

YKA 0166 ALPMEA

Ten-ee-ah Lodge * *** Lac La Hache, 10 Deluxe Cabins & luxuriöse Blockhäuser Charakter Die Ten-ee-ah Lodge steht unter Schweizer Leitung und ist das einzige Anwesen in der unberührten Natur des Spout Lake. Lage Einmalige Lage am 11 km langen Spout Lake im Herzen des Cariboo Country auf 1077 m Höhe. Einrichtung Restaurant, Bar, Terrasse mit Seesicht, Aufenthaltsraum und Bibliothek. Unterkunft Unterschiedlich grosse LogCabins und Blockhäuser für bis zu 8 Personen, Bad/Dusche, WC, Kitchenette/Küche,

Cheminée, Veranda und Feuerstelle, teilweise sind die Unterkünfte zweistöckig und mit Seesicht. Sport/Wellness ohne Gebühr Kajak fahren und Wandern. Sport/Wellness gegen Gebühr Reiten, Rundflüge im Wasserflugzeug und Fischen.

ab CHF 120 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 5.7.21

YKA 0145 TENEEL

Moberly Lodge * ** Golden, 10 Zimmer und Cabins Charakter Wunderschöne, typisch kanadische Lodge im Bed-and-Breakfast-Stil. Lage 14 km ausserhalb von Golden, in der Nähe vom Burges James Gadsden Provincial Park. Das Kicking Horse Country ist ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Klettern, Mountainbiken, Raften, Kanu und Kajak fahren, Fischen und Wildtier-Beobachtungen. Einrichtung Gemeinschafts- und Frühstücksraum mit Cheminée und Terrasse.

Unterkunft Rustikale, schöne Zimmer mit Dusche, WC, teilweise mit Balkon oder Terrasse, Cabins zusätzlich mit Wohnzimmer, Küche und Cheminée.

ab CHF 102 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 29.6.21

YRV 0103 MOBLOD

Summerland Waterfront Resort * *** Summerland, 115 Studios und Suiten Charakter Inmitten der Weinberge, an einem ruhigen Abschnitt des Lake Okanagan liegt dieses traumhafte Resort. Entspannen Sie am See oder besuchen Sie eines der erstklassigen Weingüter dieser Region. Lage Summerland liegt am Lake Okanagan mit Sandstränden, 15 Autominuten nördlich von Penticton und 45 Autominuten südlich von Kelowna. Einrichtung Restaurant, Fitnesscenter, Aussenpool (Mai bis Oktober), 2 AussenWhirlpools, Sauna, Spa und Dampfbad.

Unterkunft Studios und Suiten mit Bad/ Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage, voll ausgestatteter Küche, Sitzecke und Cheminée.

ab CHF 95 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 9.9.21

YYF 0214 SUMWAT

K ANADA

79


ALBERTA Diese Provinz mit Cowboys, Ranches und einer grandiosen Natur ist Kanadas «Wilder Westen». Die mächtigen Rocky Mountains, endlose Wälder, smaragdgrüne Seen und die kanadischen Badlands, sind einzigartig und ziehen die Besucher in ihren Bann.

CALGARY Wunderschön eingebettet zwischen Prärie und Rocky Mountains liegt Calgary. Hier gehen Cowboytradition und Ölzeitalter Hand in Hand. Jedes Jahr ziehen die Rodeos der weltberühmten Calgary Stampede über eine Million Besucher in ihren Bann.

BANFF NATIONAL PARK

Der Banff National Park, Kanadas erster Nationalpark, wurde von der kanadischen Regierung 1885 ins Leben gerufen, um die natürliche Schönheit und das Tierleben der Gegend zu würdigen und bewahren. Die Besucher sind überwältigt von den Ausblicken auf die Rocky Mountains. Der Banff National Park bietet auf 6641 km2 eine abwechsCALGARY STAMPEDE lungsreiche Landschaft mit Bergen, Flüssen, Wäldern, Seit 1912 findet die «Greatest Outdoor Show on Earth» Seen, Gletschern und heissen Quellen und ist Lebensraum jährlich statt. Dabei wird das Western-Erbe für jeweils zehn für Wölfe, Adler, Grizzlybären und Elche. Tage wieder zum Leben erweckt. Im Elbow River Camp taucht man direkt in die Welt der First Nations ein und bei JASPER NATIONAL PARK den Rodeos und Planwagenrennen kann man live mit den Der Jasper National Park befindet sich innerhalb der kanaCowboys mitfiebern. Abgerundet wird die riesige Party mit dischen Rocky Mountains auf einem Plateau im Athabasca fantastischer Livemusik der unterschiedlichsten Genres. Valley. Es ist der grösste der nördlichen kanadischen Rocky-Mountains-Nationalparks und Teil des UNESCOEDMONTON Weltkulturerbes. In aller Munde ist Albertas Provinzhauptstadt insbesondere wegen der West Edmonton Mall, einem der grössten LAKE LOUISE Einkaufs- und Unterhaltungszentren der Welt. Mit 800 Lake Louise liegt mitten im Banff National Park und ist ein Geschäften und Lokalen, einer Lagune samt echtem U-Boot, Paradies für alle Outdoor-Fans, im Sommer wie im Winter. gigantischem Erlebnis-Wellenbad, Erlebnis-Hotel und Das Dorf Lake Louise befindet sich 57 km nördlich von -Gastronomie ist sie ein beliebtes Wochenendziel für Banff, am Anfang des traumhaft schönen Icefields Parkway. Präriefarmer und andere Besucher aus nah und fern.

WATERTON LAKES NATIONAL PARK Nirgendwo sonst in Kanada ist der Übergang von der Prärie zum Hochgebirge so markant wie im Waterton Lakes National Park. Der offiziell vierte Nationalpark Kanadas wurde bereits im Jahre 1895 gegründet. Zusammen mit dem Glacier National Park in Montana bildet er den so genannten Waterton-Glacier International Peace Park. Ein Peace Park ist dazu verpflichtet, dass innerhalb des Schutzgebietes keine Grenzen erbaut werden und sich der Mensch und die Tiere somit innerhalb der Staaten frei bewegen können.

DINOSAUR PROVINCIAL PARK Der Provincial Park mit den eindrücklichen Sandsteinformationen gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Vor 75 Millionen Jahren fand man in den Badlands ein subtropisches Paradies vor, welches von Riesenfarnen und Palmen gesäumt war. Heute ist es eine der bedeutendsten Fundstellen weltweit. Bereits über 40 Ausgrabungsstätte wurden hier entdeckt und 300 vollständig erhaltene Dinosaurierskelette ausgegraben.


C A L G A R Y, A L B E R TA

K ANADA

81

CALGARY Die Stadt der echten Cowboys liegt im Süden von Alberta in der Prärie und in der Nähe der gewaltigen Rocky Mountains. Lassen auch Sie sich von der dynamischen Stadt mitziehen und erleben Sie hautnah das Rodeo-Spektakel Stampede.

Ausgangspunkt für die «Rockies» Calgary ist die viertgrösste und am schnellsten wachsende Metropole Kanadas. Das Stadtgebiet ist leicht hügelig und wird von zwei Flüssen, dem Bow und dem Elbow River, durchtrennt. Die Stadt ist ein guter Ausgangspunkt für Reisen in Richtung Westen durch die Rocky Mountains und die berühmten Nationalparks Banff und Jasper, wo Sie die Naturschönheiten geniessen können.

Stephen Avenue Die Stephen Avenue ist eine beliebte Fussgängerzone mit vielen Cafés, Geschäften, Restaurants und Kaufhäusern. Calgary Tower Der Calgary Tower ist mit 191 m das Wahrzeichen der Stadt und bietet Ihnen einen hervorragenden Panoramablick über die Stadt bis zu den Rocky Mountains.

Calgary Stampede Die Calgary Stampede in Calgary ist das grösste Rodeo-Fest der Welt. Es findet jedes Jahr Mitte Juli statt und ist ein unvergessliches Abenteuer.

Heritage Park Historical Village In diesem einmaligen Freiluftmuseum erleben Sie, wie die Geschichte Westkanadas der 1860er bis 1950er vor Ihren Augen lebendig wird. Der Park kann mit einem echten Dampfzug erkundet werden. Zu den Fort Calgary Höhepunkten gehören ein nachgebautes Im Fort Calgary – einer nachgebauten Fes- Städtchen von der Jahrhundertwende, ein tung, welche dank viel Originalmaterial Schaufelraddampfer sowie das hervorraein spannendes Museums-Erlebnis bietet – gende Gasoline Alley Museum, in welchem erfahren Sie viel Interessantes über die die Geschichte der Autos näher gebracht wird. kanadische Siedlungsgeschichte. REISEART & UNTERKUNFT

lbnm rdfg CALGARY STAMPEDE EXTRAVAGANZA xcv pas REISETYP

PREIS

ab CHF 582 pro Person im Doppel,

Die Calgary Stampede ist eine jährlich stattfindende, zehntägige Landwirtschafts-Ausstellung und beste Gelegenheit, die Welt der Cowboys hautnah mitzuerleben. Die grösste Freiluft-Ausstellung der Welt zählt jährlich ca. 1,5 Millionen Besucher.

z.B. am 8.7.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS CALGARY

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Täglich, Englisch

1: Calgary Anreise.

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen in Hotels • Eintritte und Shows gemäss Programm

HIGHLIGHTS A Rodeo-Show B Chuckwagon-Rennen C Calgary

2: Calgary Stampede «Greatest Outdoor Show on Earth»: Am Nachmittag können Sie die nervenaufreibende Rodeo-Show hautnah miterleben. Während 3 Stunden zeigen die Cowboys ihr Können: vom gesattelten über ungesattelten Reiten hin zum Reiten auf ungezähmten Bullen. 3: Calgary Stampede Heute Abend haben Sie die Möglichkeit, an einem ChuckwagonRennen (Planwagen) als Zuschauer dabei zu sein und die atemberaubende Grandstand Show zu geniessen. 4: Calgary Weiterreise.

YYC 7016 RTP016

Hinweis Thrill Package steht für beste Sitzplätze, Chaps and Chucks Package für gute Sitzplätze zu einem angemessenen Preis.


82

C A L G A R Y, A L B E R TA

K ANADA

Le Germain Calgary * ***(*) 899 Centre Street SW, 143 Zimmer und Suiten Charakter Das moderne Boutiquehotel bietet einen ausgezeichneten und sehr persönlichen Service. Die klaren architektonischen Linien ziehen sich durch die gesamte Einrichtung des Hotels mit viel Liebe zum Detail. Lage An bester Lage direkt gegenüber des Calgary Towers gelegen. Die weiteren Sehenswürdigkeiten sowie Restaurants und Geschäfte der Stadt sind bequem zu Fuss erreichbar.

Einrichtung Zum luxuriösen Hotel gehören ein Restaurant, eine Lounge, das RNR Wellness Spa sowie ein Fitnesscenter. Unterkunft Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, TV, Telefon, Radio, Föhn, NespressoKaffeemaschine, Minibar, Safe und Bügeleisen.

ab CHF 150 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 7.7.21

YYC 0135 GERCAL

Fairmont Palliser * ***(*) 133-9th Avenue S.W., 407 Zimmer Charakter Das charmante Erstklasshotel gilt als historisches Wahrzeichen Calgarys und bietet exklusive Zimmer in einem glanzvollen und klassischen Ambiente. Lage Das Hotel liegt im Herzen des alten Stadtkern von Calgary. Durch eine überdachte Fussgängerbrücke ist das Hotel mit dem Telus Convention Center und dem Glenbow Museum verbunden. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in der Nähe.

Einrichtung Grosse Lobby, 2 Restaurants, Bar, Lounge, Café, Fitnesscenter, Hallenbad, Whirlpool und Spa. Unterkunft Traditionelle Zimmer für gehobene Ansprüche mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher und Mini-Kühlschrank.

ab CHF 115 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 25.8.21

YYC 0104 FAIPAL

Delta Calgary Downtown * **(*) 209-4th Avenue S.E., 394 Zimmer Charakter Das beliebte Hotel der gehobenen Mittelklasse liegt an zentralster Lage in Calgary. Der perfekte Ausgangspunkt, um die Cowboy-Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Lage Im Zentrum der Stadt gelegen, in der Nähe des Bow Rivers und in Fussdistanz zu Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, dem Calgary Tower, Chinatown und Calgary Convention Centre. Einrichtung 2 Restaurants, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad, Whirlpool und Sauna.

Unterkunft Helle, moderne und geräumige Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher und Minikühlschrank. Teilweise Zimmer mit Verbindungstür.

ab CHF 90 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 14.8.21

YYC 0105 DELBOW

Alt Hotel East Village * **(*) 635 Confluence Way S.E., 152 Zimmer Charakter Das moderne Hotel liegt mitten im hippen East Village. Dieses Quartier ist das Zentrum der Kultur mit vielen Wandmalereien, dem National-Musikzentrum und unzähligen Boutiquen. Ein wahrer Traum für Kunstliebhaber. Lage Am Bow River mitten in Calgary gelegen, in Gehdistanz zum Fort Calgary, der Studio Bell Music Hall of Fame und vielen Restaurants. Einrichtung Fitnesscenter. Restaurants und Parkhaus in der Nähe.

Unterkunft Moderne, komfortable Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon und Kaffeekocher.

ab CHF 83 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 20.7.21

YYC 0125 ALTEAS


A L B E R TA

Prince of Wales Hotel * ** Waterton Lakes National Park, 86 Zimmer Charakter Das Prince of Wales Hotel ist eine echte kanadische Ikone und eines der Wahrzeichen des Waterton Lakes National Parks. Durch die leicht erhöhte Lage des traditionsreichen Hotels geniessen Sie eine traumhafte Sicht. Lage Traumhafte Lage im Waterton Lakes National Park. Der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen, Wildtierbeobachtungen und Bootsfahrten. Einrichtung Restaurant, welches bekannt für seinen Afternoon-Tea ist.

Unterkunft Klassische Zimmer mit Bad/ Dusche und WC.

ab CHF 180 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 10.7.21

YYC 140 PRIWAL

Mount Royal Hotel * **(*) Banff, 135 Zimmer Charakter Eines der neusten und modernsten Mittelklassehotels in Banff befindet sich in einem historischen Gebäude an sehr zentraler Lage. Die Bilder, welche die Gänge und Zimmer schmücken, erzählen viele abenteuerliche Berg- und SkipionierGeschichten dieser Region. Lage Beste Lage am Anfang der Banff Avenue mitten im Zentrum. In Fussdistanz von Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Einrichtung Restaurant, Bar, Whirlpool und Sauna. Unterkunft Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Kaffeekocher.

ab CHF 185 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 28.6.21

YBA 0114 MOUROY

Moraine Lake Lodge * *** Lake Louise, 33 Zimmer und Cabins Charakter Spektakulär gelegene Lodge am Ufer des Moraine Lake nahe Lake Louise im Banff National Park. Lage 15 km von Lake Louise und 65 km von Banff entfernt. Ein ausgezeichneter Ausgangsort für Wanderungen, Kanufahrten und Wildtierbeobachtungen. Einrichtung Restaurant mit hervorragender Küche, Café und Souvenirgeschäft. Unterkunft Luxuriöse, individuell eingerichtete Zimmer und Cabins mit Bad/ Dusche, WC, Föhn, Kaffeekocher, eigenem

Balkon oder Veranda, z.T. mit offenem Cheminée. Die grossen Fensterscheiben bieten ein atemberaubendes Bergpanorama und Blick auf den See.

ab CHF 435 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 25.6.21

YBA 0505 MORLAK

Baker Creek Mountain Resort * **(*) Bow Valley Parkway, 35 Suiten Charakter Rustikale, wunderschöne Chalets und Suiten am landschaftlich einmaligen Bow Valley Parkway zwischen Banff und Lake Louise. Lage Idyllische Lage mitten im Banff-Nationalpark, nur 15 Autominuten von Lake Louise und 40 Autominuten von Banff entfernt. Ein idealer Ort zum Entspannen oder für Ausflüge in den Nationalpark. Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Sauna und Grillplatz.

Unterkunft Gepflegte und mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Chalets und Suiten mit 1–2 Schlafzimmern, Bad/Dusche, WC, Föhn, voll ausgestatteter Küche und Cheminée, teilweise mit Whirlpool. Meist mit Balkon oder Terrasse.

ab CHF 111 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 9.10.21

YBA 0113 BAKCRE

K ANADA

83


84

A L B E R TA

K ANADA

Emerald Lake Lodge * *** Yoho-Nationalpark, 85 Zimmer Charakter Erstklassige und umweltfreundliche Lodge aus Holz an spektakulärer Lage. Eine Unterkunft zum Wohlfühlen und Verweilen mit sehr gutem Service. Lage Herrliche Lage direkt am Emerald Lake im Yoho-Nationalpark. Ca. 20 Autominuten von Field und 40 Minuten von Lake Louise entfernt. Einrichtung Ausgezeichnetes Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Whirlpool und Sauna.

Unterkunft Grosse, rustikale Zimmer aufgeteilt auf mehrere zweistöckige Gebäude ohne Lift. Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Kaffeekocher, Cheminée mit Sitzecke und Balkon, ohne TV.

ab CHF 129 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 26.5.21

YBA 0120 EMELAK

Cathedral Mountain Lodge * *** Yoho-Nationalpark, 31 Cabins Charakter Im kanadischen Stil, mit viel Holz erbaute Lodge mit Cabins. Gute Chancen für Wildtierbeobachtungen von der Lodge aus. Hauptaktivitäten im Sommer sind Wanderungen, Fischen, Reiten und Riverrafting. Lage Inmitten des Yoho-Nationalparks am Kicking Horse River gelegen, ca. 15 Autominuten von Lake Louise entfernt. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge im Yoho- und Banff-Nationalpark. Einrichtung Restaurant und Lounge.

Unterkunft Rustikale Cabins mit Dusche/ WC, Föhn, Kaffeekocher, Cheminée und Veranda mit herrlicher Aussicht. Kein TV oder Telefon im Zimmer.

ab CHF 230 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 6.6.21

YBA 0188 CATMOU

Glacier View Lodge * ** Jasper, 32 Zimmer Charakter Die neue und moderne Unterkunft verspricht ein ganz besonderes Erlebnis, bei dem man den gewaltigen Gletscher fast für sich alleine hat. Lage Die Lodge liegt direkt im Jasper National Park beim Athabasca-Gletscher. Einrichtung Zur modernen Lodge gehört ein vorzügliches Restaurant. Unterkunft Moderne Zimmer mit Bad/ Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Kaffeekocher.

Unterhaltung/Aktivitäten Eine geführte Tour, exklusiv für die Hotelgäste, auf dem Icefield Skywalk und dem AthabascaGletscher sind im Preis inbegriffen. Mahlzeiten/Getränke Am Ankunftsabend ist ein 3-Gänge-Menü und am Abreisemorgen ein reichhaltiges Frühstück inbegriffen.

ab CHF 490 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 12.9.21

YJA 124 GLAVIE

Pyramid Lake Resort * ** Jasper, 62 Zimmer und Suiten Charakter Das rustikale Resort im ChaletStil liegt direkt am traumhaften Pyramid Lake. Der perfekte Ausgangspunkt für Kanutouren auf dem See und Mountainbiketouren. Zudem stehen die Chancen hier sehr gut, von der Lodge aus Wildtiere beobachten zu können. Lage 6,5 km ausserhalb von Jasper am See gelegen, mit Blick auf die Rocky Mountains. Einrichtung Restaurant, Fitnesscenter, Whirlpool und Kanuverleih.

Unterkunft Rustikale, gemütliche Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Kaffeekocher, Minikühlschrank, Gas-Cheminée und Balkon oder Terrasse. Suiten zusätzlich mit Kochnische.

ab CHF 98 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 14.9.21

YJA 0122 PYRLAK


PRÄRIEPROVINZEN In Kanadas hohem Norden warten Abenteuer und pure Wildnis der Northwest Territories darauf, entdeckt zu werden. Die Provinzen Manitoba und Saskatchewan in Kanadas Herzen locken dagegen mit unendlichen Weiten und hunderttausenden von Seen. Wer träumt nicht einmal davon, einem Grizzly oder Eisbären in freier Wildbahn zu begegnen? Oder lieber wie ein Cowboy durch die hügelige Prärielandschaft zu reiten – hier werden Träume Wirklichkeit!

NAHANNI NATIONAL PARK, NORTHWEST TERRITORIES

PRINCE ALBERT NATIONAL PARK, SASK ATCHEWAN

WOOD BUFFALO NATIONAL PARK, NORTHWEST TERRITORIES

GREAT SAND HILLS, SASK ATCHEWAN

WINNIPEG, MANITOBA

Die quirlige Hauptstadt Manitobas bietet für jeden GeDer Flug mit einem Wasserflugzeug zu den berühmten Vir- Der Prince Albert National Park liegt ca. 200 km nördlich schmack das Richtige. Das 2014 eröffnete Canadian ginia Falls im Nahanni National Park ist ein unvergessliches von Saskatoon und ist das Tor zum wilden und waldigen Museum of Human Rights ist das einzige nationale Museum Erlebnis. Charterfluggesellschaften in Fort Simpson bieten Norden Saskatchewans. Hier findet man viele Wälder, ausserhalb der Hauptstadt Ottawa und beeindruckt durch verschiedene Touren an. Oder paddeln Sie auf dem South Tundra und Seen. Ein idealer Ausgangspunkt für Wande- seine Architektur und die eindrücklichen, interaktiven und Nahanni oder dem Flat River durch den Park. Mit einem rungen, Mountainbiken, Kanutouren, Ausritte, Fischen abwechslungsreichen Ausstellungen. Zahlreiche Festivals, Jet-Boot können Sie den Mackenzie und den North Nahanni oder Bison-Beobachtungen ist der Waskesiu Lake. Wer Pow Wows und Kunstausstellungen haben dazu geführt, River befahren. In den zahlreichen Bergen und Canyons keine Lust hat, aktiv zu sein, kann sich auch einfach an dass Winnipeg zu einer der spannendsten Kulturhauptkönnen Sie hervorragend wandern. den seichten Sandstränden hinlegen und die Sonne städte des Landes geworden ist. geniessen.

Im Park wartet eine Vielzahl an Erlebnissen, von kurzen Spaziergängen auf einsamen Waldpfaden bis hin zu wilden Kanutrips durch das Hinterland, auf breiten, sich schlängelnden Flüssen. Sehr lohnenswert ist ein Besuch der Salt Plains, welche sich über 200 km2 erstrecken. Quer durch die Ebene sprudelt Salz aus Quellen und formt an manchen Stellen Hügel von bis zu zwei Metern Höhe.

Mitten in der Prärie gibt es ein riesiges Feld an Wanderdünen. Die Great Sand Hills dehnen sich nördlich von Maple Creek auf einer Fläche von 1900 km² aus und gehören zu den grössten Ansammlungen aktiver Sanddünen in Kanada. Der Präriewind pustet den feinen Sand hier unermüdlich hin und her und verschiebt die bis zu 20 m hohen Dünen Stück für Stück. Sie wandern pro Jahr beeindruckende 4 Meter.

RIDING MOUNTAIN NATIONAL PARK, MANITOBA

Auf über 3000 km² bietet dieser Park Unternehmungen für die ganze Familie. Bisons-Beobachtungen, eine Bootsfahrt auf dem Clear Lake oder ein Bummel durch das lebhafte Wasagaming sind nur einige davon. Es lohnt sich, den Park von Osten kommend zu besuchen. Sei es, um das einzige erhaltene originale Einfahrtstor, das so genannte «East Gate», zu bestaunen oder aber um die praktisch unbefahrene Route zu geniessen. Vor allem früh morgens und in der Dämmerung stehen die Chancen gut, Wildtiere beobachten zu können


86

S A S K AT C H E W A N , N O R T H W E S T T E R R I T O R I E S

K ANADA

Elk Ridge Resort * *** Waskesiu, 34 Zimmer Charakter Die wunderschöne Lodge liegt stattlich und majestätisch im Herzen des borealen Waldlandes beim Prince Albert National Park. Nebst grossem Aktivitätenangebot begeistert die Unterkunft auch mit seiner Nähe zu einem Championship-Golfplatz. Lage Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Prince Albert National Park. 2 km vom Parkeingang und 9 km vom Waskesiu Lake entfernt.

Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad mit Wasserrutsche, Whirlpool, Spa und Spielplatz. Beste Wandermöglichkeiten und Golfplatz in 3 km Entfernung. Unterkunft Rustikale Zimmer mit Bad/ Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Kaffeekocher, Mini-Kühlschrank, Balkon oder Terrasse.

ab CHF 175 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 20.7.21

YXE 0104 ELKRID

La Reata Ranch * ** Kyle, 8 Zimmer und Cabins Charakter Working Cattle Ranch im Familienbesitz, ideal für authentische WesternFerien. Mitarbeiten ist hier ausdrücklich erwünscht. Erleben Sie den Cowboy-Lifestyle hautnah auf Ausritten in der warmen, trockenen Prärie durch spektakuläre Landschaften. Lage Traumhafte und idyllische Lage in der Prärie Saskatchewans mit Blick auf den Lake Diefenbaker. Ca. 25 km von Kyle und 225 km von Saskatoon mit dem nächstgelegenen Flughafen entfernt.

Einrichtung Ranch mit Pferden, Bar und grossem Stück Seeufer zum Baden, Fischen. Die frisch zubereiteten Mahlzeiten werden gemeinsam im Küchenhaus gegessen, mittags erhalten die Reiter ein Picknick für unterwegs. Unterkunft Rustikale, gemütliche Zimmer und Cabins mit getrennten Betten, Bad/ Dusche, WC, ohne TV, ohne Telefon.

ab CHF 196 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 10.8.21

YQR 0102 REARAN

Blachford Lake Lodge * ** Yellowknife, 10 Zimmer und Cabins Charakter Weit entfernt von der Zivilisation im hohen Norden Kanadas und mitten in der Wildnis liegt die Blachford Lodge. Lage 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Yellowknife entfernt am idyllischen Blachford Lake gelegen. Es ist das einzige Wildnis-Resort am 17 km langen See, ohne Strassenzugang. Der Abflug ab Yellowknife findet mittags um 12 Uhr statt. Mitte August bis Mitte Oktober und Dezember bis April ist die beste Zeit, um von der Lodge aus die prächtigen Nordlichter zu beobachten.

Einrichtung Esszimmer, Lounge, Bar, Whirlpool und Bibliothek. Unterkunft Grosse Zimmer mit Gemeinschaftsbad. Gemütliche, rustikale Cabins mit Outhouse, Gemeinschaftsbad, Cheminée, Feuerstelle und Seesicht für maximal 6 Personen.

ab CHF 795 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 1.8.21

YZF 0103 BLALAK

Yellow Dog Lodge * ** Duncan Lake, 7 Zimmer und Cabins Charakter Fischerlodge am Duncan Lake mitten in der Wildnis nordöstlich von Yellowknife. Rund um die Lodge werden oft Bären, Elche und Wölfe gesichtet. Lage Die Yellow Dog Lodge liegt zwischen den Duncan und Graham Lakes, nur 20 Min. im Wasserflugzeug von Yellowknife. Einrichtung Restaurant, Loungebar, Whirlpool, Sauna, Bibliothek und Sat.-TV. Unterkunft Zimmer und Cabins mit privatem oder gemeinsamem Badezimmer, Telefon, Feuerstelle, Terrasse oder Balkon.

Unterhaltung/Aktivitäten Die Lodge ist bekannt für das grossartige Fischen und im Herbst für die tollen Nordlichterbeobachtungen. In den Seen und Flüssen finden sich Forellen, Hechte, Zander, Felchen und Arktische Äsche. Zu den Aktivitäten gehören auch Kanu-, Kajak- und Bootstouren sowie geführte Wanderungen.

ab CHF 588 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 2.7.21

YZF 0108 YELDOG


MANITOBA

Inn at the Forks * *** Winnipeg, 117 Zimmer Charakter Das luxuriöse Boutiquehotel bietet einen exzellenten Service und besticht mit seinem geschmackvollen Design. Eine Wohlfühloase mitten in der quirligen Hauptstadt der Provinz Manitoba. Lage Mitten im historischen Stadtteil The Forks gelegen und nur wenige Schritte bis zum Fluss, diversen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Auch das einzige Nationalmuseum ausserhalb der Hauptstadt Ottawa, das Canadian Museum for Human Rights, ist nur wenige Meter entfernt.

Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnesscenter und Spa. Unterkunft Die grosszügigen und modern eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Mini-Kühlschrank.

ab CHF 136 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 5.7.21

YWG 0102 INNAT

Lakehouse * ** Riding Mountain NP, 16 Studios und Suiten Charakter Das liebevoll und persönlich geführte Hotel ist in der gesamten Provinz gleichermassen bekannt und beliebt für seinen exzellenten Glaceshop. Lage Mitten im Riding Mountain National Park im beliebten und lebendigen Ferienort Wasagaming. Zahlreiche Möglichkeiten für Wassersportliebhaber finden sich am Ufer des im Ort gelegenen Clear Lake. Das Lake Audy Bison-Gehege ist in rund 45 Fahrminuten erreichbar und ist die Heimat von über 30 dieser majestätischen Tieren.

Einrichtung Glaceshop, Bar/Lounge und Whirlpool. Unterkunft Die grosszügigen Studios und Suiten verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV und Kitchenette.

ab CHF 116 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 29.6.21

YWG 0104 LAKEHO

Lakeview Hecla Resort * *** Hecla PP, 87 Zimmer und Suiten Charakter Das kürzlich renovierte und ruhig gelegene Resort bietet eine komfortable Atmosphäre. Direkt vor dem Fenster laden die zahlreichen Wanderwege des Provinzparks zu erholsamen und entspannten Spaziergängen ein. Lage Am Ende der Hecla-Halbinsel und umgeben von Wäldern und Seen. Nur wenige Autominuten vom kleinen Ferienort Hecla mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten entfernt.

Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad, Aussenpool, Whirlpool und Spa. Unterkunft Die geräumigen und hellen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher, Mini-Kühlschrank und Mikrowelle.

ab CHF 88 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 2.7.21

YWG 0106 LAKHEC

Falcon Trails Resort * ** Falcon Lake, 15 Cabins Charakter Die allein stehenden Cabins liegen direkt am See und verfügen über ein privates Dock oder einen privaten Strand – eine Oase der Ruhe im Herzen des Whiteshell Provincial Parks. Lage In idyllischer Umgebung am Falcon Lake gelegen. Die High Lake Eco Cabins befinden sich rund 2,5 km vom Haupthaus entfernt am High Lake, sind nur zu Fuss erreichbar und bieten ein Wildnis-Erlebnis mit Komfort. Das Dorf Falcon Lake mit seinen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants

ist nur rund 15 Autominuten entfernt und begeistert mit einem schönen, flachabfallenden Sandstrand. Einrichtung Aufenthaltsraum im Haupthaus. Unterkunft Cabins mit Bad, WC, TV, vollständig ausgestatteter Küche, Cheminée, Terrasse mit Whirlpool.

ab CHF 86 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 1.7.21

YWG 0109 FALTRA

K ANADA

87


ONTARIO Ontario bedeutet in der Sprache der First Nations «Das Land der glänzenden Wasser». Diesen Namen hat sich die Provinz mit rund 500000 Seen mehr als verdient. Hier sind die Unterschiede zwischen dem dichter besiedelten Süden und dem beinahe menschenleeren Norden sehr gut zu spüren. Angefangen mit der kosmopolitischen Metropole Toronto über die imposanten Niagarafälle zur First-Nations-Insel Manitoulin Island bis zu abgelegenen Fischerlodges weitab von jeglicher Zivilisation.

TORONTO

MANITOULIN ISLAND

ALGONQUIN PROVINCIAL PARK

Nicht von ungefähr gilt Toronto am Ufer des Ontariosees als multikulturellste Stadt der Welt – schliesslich leben hier Menschen aus über 165 Ländern. Toronto ist die wirtschaftliche und kulturelle Metropole des Landes und hat sich von einem eher langweiligen Flecken in eine lebhafte und interessante Stadt mit blühenden Unternehmen, moderner Architektur und boomender Kulturszene entwickelt.

Die grösste Binneninsel der Welt ist wie ein Freiluftmuseum für die Geschichte der First Nations in Kanada. Rund ein Drittel der etwa 15 000 Bewohner gehören zu den First Nations und leben ihre Kultur im Alltag. Besucher sind herzlich willkommen und werden eingeladen, an einem der zahlreichen Workshops teilzunehmen – ein authentischer Einblick in die Lebensweise der ersten Bewohner dieses Landes.

Dieser Provinzpark ist einer der ältesten, grössten und schönsten in ganz Kanada. Ein Paradies für Outdoorfans. Gleiten Sie in einem Kanu auf einem der kilometerlangen Flussläufe durch die atemberaubende Natur und beobachten Sie die heimischen Tiere wie Elche, Schwarzbären, Biber und viele mehr.

NORDONTARIO

In dieser Region der Provinz erwarten die Besucher eine warme und herzliche Gastfreundschaft, unberührte Seen NIAGAR AFÄLLE UND GEORGIAN BAY DIE NIAGAR A PENINSULA Die Georgian Bay ist ein durch Manitoulin Island und die und Wälder soweit das Auge reicht und epische AngelDie Niagara-Halbinsel gilt als Obstgarten Kanadas: Pfirsi- Bruce Peninsula weitgehend abgetrennter Teil des Lake plätze in der atemberaubenden Wildnis des Hinterlandes. che, Kirschen und Weintrauben gedeihen hier prächtig. Huron. Aufgrund der geschützten Lage erreicht das Die quirligen Kleinstädte Thunder Bay und Sault Ste. Marie Weltberühmt wurde die Halbinsel südlich von Toronto aber Wasser im Sommer angenehme Badetemperaturen und am Ufer des Lake Superior warten mit erstklassigen vielerorts laden feine, flach abfallende Sandstrände zum Restaurants, einzigartigen Geschäften und zahlreichen wegen der gigantischen Wasserfälle. (Sonnen-)Baden ein. In der südöstlichen Ecke liegt der Festivitäten im Freien auf. OT TAWA Bereich der 30000 Islands. Die Inseln und Inselchen sind Ottawa liegt in der Provinz Ontario, doch der französische alle einzigartig und malerisch und muten mitunter sogar Stadtteil Hull, am anderen Ufer des Ottawa River, gehört mediterran an. bereits zu Québec. Dieser symbolträchtigen Lage verdankt Ottawa denn auch die Wahl zur Bundeshauptstadt des zweisprachigen Landes. Die Stadt macht immer häufiger durch Kunst und Kultur von sich reden.


T O R O N T O, O N TA R I O

K ANADA

89

TORONTO Shoppen Sie bis zum Umfallen in Torontos schicken Boutiquen, farbenfrohen Märkten und eleganten Einkaufszentren. Entspannen Sie an der Waterfront oder besuchen Sie die vielseitigen Museen der Stadt, wie die Hockey Hall of Fame, das Bata Shoe Museum oder das Royal Ontario Museum. Entdecken Sie Toronto aus der Vogelperspektive – schweben Sie im Glaslift empor zur Spitze des CN Towers und blicken Sie durch den Glasboden.

Kensington Market Der Kensington Market ist ein Viertel voller enger Strassen und Gassen, von denen viele mit viktorianischen Häusern in Pastelltönen gesäumt sind. Die bunte kulturelle Mischung des Viertels ist an den vielen unterschiedlichen Geschäften zu erkennen.

Chinatown Die Ecke Spadina/Dundas Street West in der Innenstadt Torontos könnte auch ohne Weiteres zum Zentrum von Hongkong gehören.

CN Tower Ein Weltwunder – Torontos CN Tower war einst das höchste frei stehende Bauwerk Distillery District der Welt und hat eine Gesamthöhe von Das malerische Gelände, eine komplette 553,3 m. Fussgängerzone, gilt als grösste AnsammSkydome lung von Industriebauten aus der viktorianischen Zeit in Nordamerika und beher- Der Skydome ist das erste Sportstadion der bergt über 100 Pachteinheiten. Welt mit einem komplett zurückfahrbaren Dach. Das Stadion ist vornehmlich VeranDowntown Yonge staltungsort für professionelle BaseballDieser Strassenabschnitt in der Innenstadt und Footballspiele. Aber auch Konzerte, ist der pulsierendste und geschäftigste Messen und andere Veranstaltungen finden Stadtteil Torontos, der für seine erstklassi- in diesem eindrucksvollen Gebäude statt, gen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants das jeweils stündlich auf einer geführten und Unterhaltungsangebote bekannt ist. Tour besichtigt werden kann.

REISEART & UNTERKUNFT

lbn rdf v s REISETYP

PREIS

ab CHF 386 pro Person im Doppel,

TORONTO CITY PACKAGE Toronto ist ein Paradies für Unternehmungslustige und bietet mit der vorgelagerten Toronto Island auch Oasen der Ruhe. Geniessen Sie 4 Tage in dieser multikulturellen Stadt und lernen Sie die verborgenen Geheimnisse kennen.

z.B. am 25.5.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS TORONTO

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Täglich als individuelles City Package

1: Toronto Individuelle Ankunft. Geniessen Sie erste Blicke auf die Skyline mit dem imposanten CN Tower.

INBEGRIFFEN

2–3: Toronto Der Hop-on-Hop-off-Bus eignet sich perfekt zur Erkundung von Toronto. Während zwei Tagen begeben Sie sich auf Entdeckungsreise und erfahren von den ortskundigen Guides viel Wissenswertes. Sie können an 21 Stopps aus- und einsteigen. Sehr empfehlenswert sind das Casa Loma, das Bata Shoe Museum, der CN Tower, die Hockey Hall of Fame sowie der St. Lawrence Market und der Distillery District. Für eine Auszeit vom quirligen Stadtleben empfiehlt sich eine Bootsfahrt zur Toronto Island.

• 3 Übernachtungen im Hotel nach Wahl • 2-Tages-Pass für den Hop-on-Hop-offBus

HIGHLIGHTS A B C D E

CN Tower Hockey Hall of Fame Toronto Island Distillery District Skydome

4: Toronto Individuelle Fortsetzung Ihrer Reise. YYZ 7109 RTP109


90

T O R O N T O, O N TA R I O

K ANADA

Le Germain Maple Leaf Square * ***(*) 75 Bremner Boulevard, 167 Zimmer Charakter Das elegante Boutiquehotel ist nur wenige Schritte vom Air Canada Centre entfernt und gleicht einer Oase der Ruhe inmitten des lebendigen Unterhaltungsviertels Torontos. Es besticht mit geschmackvollen Designelementen und einem persönlichen und charmanten Service. Lage Perfekte Lage neben dem Bahnhof und Zugang zur unterirdischen Einkaufsstrasse. Der CN Tower und das Rogers Centre sind bequem zu Fuss erreichbar.

Einrichtung Restaurant, Bar, Lounge und Fitnesscenter. Unterkunft Auf das Thema Sport bezogene Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Kaffeemaschine und Minibar.

ab CHF 188 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 10.7.21

YYZ 0181 GERMAP

Toronto Marriott City Centre * *** 1 Blue Jays Way, 348 Zimmer Charakter Ein modernes Erstklasshotel, welches durch seine einmalige Lage im Skydome-Stadion besticht. Zudem ist es eine ideale Unterkunft für ein paar erholsame Tage in Toronto. Lage In der Innenstadt von Toronto und unweit vom weltbekannten CN-Tower. Es ist integriert in den Sport- und Unterhaltungskomplex Rogers Centre. Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad, Whirlpool und Sauna.

Unterkunft Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage. Kaffeekocher. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitness. Hallenbad mit Whirlpool. Sport/Wellness gegen Gebühr Fahrradverleih. Sauna. Für Kinder Babysitterservice auf Anfrage und gegen Gebühr.

ab CHF 157 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 2.9.21

YYZ 0116 RENTOR

The Saint James * *** 26 Gerrard St. E, 28 Zimmer Charakter Persönlich geführtes Boutiquehotel im lebhaften Zentrum von Toronto. Das kleine Schmuckstück vermittelt mit seinem exzellenten Service eine warme Atmosphäre zum Wohlfühlen. Lage Nur wenige Schritte von der Einkaufsstrasse Yonge-Street entfernt. Innerhalb von wenigen Metern finden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Unter haltungsmöglichkeiten. Öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Freshii-Deli sowie ein Fitnesscenter. Unterkunft Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Kaffeekocher und Mikrowelle.

ab CHF 164 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 2.8.21

YYZ 0190 SAIJAM

The Anndore House * **(*) 15 Charles Street East, 113 Zimmer Charakter Kürzlich renoviertes Hotel im Boutiquestil, welches durch eine gelungene Kombination von Alt und Neu überzeugt. Lage Das trendige Hotel befindet sich in einem ehrwürdigen Backsteingebäude und liegt im Zentrum von Torontos Innenstadt. Die bekannten Einkaufs- und Unterhaltungsstrassen Yonge und Bloor Street mit zahlreichen Restaurants, Bars, Theater und Einkaufsmöglichkeiten sind nur wenige Schritte entfernt.

Einrichtung Das Hotel bietet ein Restaurant sowie ein Café. Unterkunft Die gemütlichen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Klimaanlage und Kaffeekocher.

ab CHF 134 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 10.10.21

YYZ 0133 ANNHOU


O N TA R I O

Old Stone Inn Boutique Hotel * ** Niagara Falls, 111 Zimmer Charakter Das einzigartige Boutiquehotel befindet sich in einer stillgelegten Mühle und verbindet seinen klassischen historischen Charakter mit Eleganz und geschmackvollem Design. Lage Das Hotel liegt im Unterhaltungsviertel von Niagara Falls und nur wenige Schritte entfernt von Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Auch die imposanten Niagarafälle sind zu Fuss erreichbar. Einrichtung Das hoteleigene Restaurant «The Flour Mill» ist preisgekrönt und

würdigt die Geschichte des Gebäudes; Bar und Hallenbad. Unterkunft Die klassisch eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV und Telefon.

ab CHF 88 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 22.6.21

IAG 0137 OLDSTO

Queen's Landing * *** Niagara-on-the-Lake, 140 Zimmer Charakter Das elegante Hotel im Stil eines georgianischen Herrenhauses liegt im historischen Städtchen Niagara-on-the-Lake und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Wasser. Lage Im Zentrum von Niagara-on-theLake, einem historischen Städtchen aus dem 19. Jahrhundert, nahe Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gelegen. In Fussdistanz zum Lake Ontario und nur rund 30 Autominuten vom quirligen Niagara Falls entfernt.

Einrichtung Restaurant mit Terrasse und wundervoller Aussicht auf den NiagaraFluss, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad und Whirlpool. Unterkunft Helle und grosszügige Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Minibar.

ab CHF 132 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 22.7.21

IAG 0107 QUELAN

Fairmont Château Laurier * **** Ottawa, 429 Zimmer Charakter Luxuriöses und historisches Erstklasshotel im Schlossstil der FairmontHotelkette. Ein Stück Geschichte in der Hauptstadt Kanadas. Lage Im Herzen von Ottawa, mit wunderbarem Blick über den Ottawa River und Rideau Canal. Der Parliament Hill mit der Changing Guard sowie der Lichtshow im Sommer ist nur wenige Schritte entfernt. Zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe und der nahe gelegene Major's

Hill Park lädt zu einem erholsamen Spaziergang ein. Einrichtung 3 Restaurants, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad, Sauna und Geschäfte. Unterkunft Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher und Minibar.

ab CHF 127 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 22.7.21

YOW 0104 FAICHA

Metcalfe Hotel * *** Ottawa, 106 Zimmer Charakter Modernes Boutiquehotel mit viel Liebe zum Detail und aufmerksamem Service. Die engagierten Mitarbeiter helfen ihren Gästen, die verborgenen Schätze der Stadt zu entdecken. Lage Mitten im Zentrum der Hauptstadt mit zahlreichen Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten gelegen. Viele der Sehenswürdigkeiten wie den Parliament Hill, das historische Viertel ByWard Market oder das Canadian Museum of Nature erreichen Sie bequem zu Fuss.

Einrichtung Restaurant/Bistro, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad, Whirlpool und Sauna. Unterkunft Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher und Minikühlschrank.

ab CHF 78 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 5.8.21

YOW 0102 INDOTT

K ANADA

91


92

O N TA R I O

K ANADA

Manitoulin Island Hotel * ** Little Current/Manitoulin Island, 58 Zimmer Charakter Das Mittelklassehotel in landestypischer Bauweise ist idealer Ausgangspunkt, um die Insel zu erkunden, und nimmt seine Gäste mit auf eine Reise in die Lebensweise der First Nations Kanadas. Lage Im Nordosten von Manitoulin Island im Lake Huron gelegen. Mit 2766 km2 ist sie die grösste Süsswasserinsel der Welt. Sie ist im Besitz der hier ansässigen First Nations und bietet einen authentischen Aufenthalt mit zahlreichen interessanten und abwechslungsreichen Aktivitäten.

Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant und einen Aussenpool. Zahlreiche Aktivitäten zu Land und zu Wasser befinden sich in unmittelbarer Nähe. Unterkunft Die zeitgenössischen Zimmer sind mit Liebe zum Detail eingerichtet und bieten Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Kaffeekocher.

ab CHF 86 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 2.10.21

YLK 0107 MANISL

Killarney Mountain Lodge * ** Killarney, 46 Cabins

Charakter Familiengeführtes Mittelklasseresort mit wunderschönem Blick über die Georgian Bay. Ein charmantes Hotel, wo sich rustikale Schlichtheit und raffinierte Eleganz nahtlos ineinander fügen. Lage Nur wenige Schritte vom Zentrum von Killarney, direkt an der Georgian Bay, welche zum Lake Huron gehört. Im Herzen der Wildnis Ontarios gelegen ist das Resort ein perfekter Ausgangspunkt, um die unberührte und intakte Natur zu erkunden.

Einrichtung Restaurant, Bar/Lounge mit Cheminée, Aussenpool, Sauna und Spielhalle. Unterkunft Rustikale Zimmer ohne TV und Telefon in der Lodge oder Cabins, die nahe am Wasser gebaut sind mit einem gemeinschaftlichen Badezimmer mit Dusche. Mahlzeiten/Getränke Halbpension.

ab CHF 242 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 16.7.21

YLK 0106 KILMOU

2

Arowhon Pines * *** Algonquin Park, 50 Zimmer

Charakter Wunderschönes, im BlockhausStil gebautes Resort mit sehr gastfreundlichem Personal. Lage Inmitten des Algonquin Provincial Park, an einem einsamen See und umgeben von Wald. Arowhon Pines ist der ideale Ausgangspunkt, um Wanderungen oder Kanufahrten in die umliegende Natur zu unternehmen und den Park mit seiner üppigen Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken. Tiere wie Elche, Schwarzbären und Biber leben im Algonquin Provincial Park.

Einrichtung Renommiertes Restaurant mit kanadischen Spezialitäten in einem luxuriösen Rundhaus, Sauna. Unterkunft Gemütlich, rustikal und einfach eingerichtete Zimmer, die auf verschiedene Cabins entlang des Sees verteilt sind, mit Bad/Dusche, WC und Föhn. Mahlzeiten/Getränke Vollpension

ab CHF 430 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 12.7.21

YQA 0102 AROPIN

Deerhurst Resort * *** Huntsville, 305 Zimmer

Charakter Gepflegtes Resort im LodgeStil auf 800 Hektaren Land verteilt. Inmitten traumhafter Natur mit direktem Seeanschluss und mit zuvorkommendem Service. Ruhesuchende, Aktive und Familien kommen hier gleichermassen auf ihre Kosten. Im Sommer wie Winter werden viele Aktivitäten wie Kanufahren, Reiten, Golfen oder Hundeschlittentouren angeboten. Lage Wunderschöne Lage direkt am Peninsula Lake. Toronto ist ca. 2,5 Autostunden entfernt, der Eingang zum Algonquin Park

ist in 45 Minuten und das Zentrum von Huntsville in 10 Minuten erreichbar. Einrichtung 2 Restaurants, Bar, Fitnesscenter, Innen- und Aussenpool, Whirlpool und Spa. Unterkunft Zimmer mit Dusche/Bad, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Kaffeekocher.

ab CHF 158 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 24.6.21

YQA 0103 DEERHU


O N TA R I O

JW Marriott The Rosseau Muskoka * **** Minett, 221 Studios und Suiten Charakter Luxuriöses Hotel im Resort-Stil mit spektakulärem Blick über den Lake Rosseau und einem ausgezeichneten SpaBereich. Lage Ruhige Lage am Lake Rosseau, nur rund 2,5 Stunden von Toronto entfernt. Die Muskoka-Region ist bekannt für die ganzjährige Naturschönheit und bietet zahlreiche Outdoor-Aktivitäten. Einrichtung Restaurants, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad, beheizbarer Aussenpool, Whirlpool, Spa mit Sauna und Dampfbad.

Unterkunft Gemütliche und helle Studios und Suiten mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher, Kitchenette und Cheminée. Sport/Wellness ohne Gebühr Wandern, Fahrradfahren, Fischen, Kanu und Kajak, Pedalos am hoteleigenen Strand.

ab CHF 199 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 19.10.21

YQA 0106 JW MAR

Calabogie Peaks Resort * **(*) Calabogie, 25 Zimmer Charakter Das kleine Resort besticht mit seinem rustikalen Charme, welcher die Schönheit der umgebenden Natur widerspiegelt, sowie seiner Lage am Calabogie-See. Lage Direkt am Fusse des Dickson Mountain und an den Ufern des Calabogie-Sees gelegen. Ottawa ist rund 50 Autominuten entfernt. Ein idealer Ort, um sich nach ereignisreichen Tagen in der Hauptstadt in der freien und unberührten Natur zu erholen. Einrichtung 2 Restaurants, Fitnesscenter, Hallenbad und Whirlpool.

Unterkunft Gemütlich eingerichtete, helle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage und Kaffeekocher. Sport/Wellness ohne Gebühr 9-LochGolfplatz, Nutzung von Pedalos, Kanus, Kajaks und Stand-up-Paddel-Boards, Tennis, Basketball und Beachvolleyball.

ab CHF 93 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 29.6.21

YGK 0110 CALPEA

Elmhirst's Resort * ** Keene, 30 Cottages Charakter Persönlich geführtes, traditionelles Resort mit sehr freundlichem Service. Lage Direkt am Rice Lake in ländlicher Umgebung zwischen Toronto und Kingston. Grüne Hügel und Wälder und zahlreiche Seen prägen hier das Landschaftsbild. Die nächstgrössere Stadt Petersborough ist 20 Fahrminuten entfernt und beherbergt das Canadian Canoe Museum sowie historische Schleusen.

Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad und Aussenpool, Whirlpool, Sauna und Spa. Unterkunft Die grosszügigen und schön gelegenen Cottages sind mit Dusche/Bad, WC, TV, Telefon, Küche und Terrasse. Die Cottages verfügen zudem über eine Feuerstelle und einen direkten Seeweg.

ab CHF 144 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 17.6.21

YGK 0104 ELMRES

Lodge Eigthy-Eight * ** Dubreilville, 9 Zimmer und Cabins Charakter Ursprüngliche Wildnis, exzellentes Essen und eine ungezwungene Atmosphäre erwarten die Besucher in dieser familiengeführten Fischerlodge. Lage Rund 300 km nördlich von Sault Ste. Marie in der unberührten Natur von Ontario gelegen ist diese Lodge bequem mit dem VIA-Rail-Zug oder mit dem Wasserflugzeug erreichbar. Einrichtung In der Hauptlodge befinden sich Speisesaal, Bar, Billardtisch und ein kleiner Kiosk. Zahlreiche Aktivitäten wie

Bootsfahrten, Fischen, Schwimmen und Wandern sind direkt von der Lodge aus möglich. Unterkunft Die rustikalen und grosszügigen Zimmer und Cabins sind ausgestattet mit Dusche, WC, Föhn, Kaffeekocher und Küche. Kein TV, Telefon, Mobilfunknetz. WLAN nur in der Hauptlodge.

ab CHF 365 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 3.9.21

YLK 0117 LODEIG

K ANADA

93


QUÉBEC Französischer Ursprung und nordamerikanische Geschichte haben in Québec eine gelungene Mischung aus Neuer und Alter Welt entstehen lassen. «Ich erinnere mich» – dieser Satz steht auf jedem Nummernschild der Fahrzeuge. Das Savoir-vivre und die spontane Lebensfreude seiner Bewohner haben Québecs unverwechselbaren Charakter geprägt und dieser «Esprit» ist noch heute allgegenwärtig.

MONTREAL Montreal ist nach Paris die zweitgrösste französischsprachige Stadt der Welt und versteht es gekonnt, französische, britische und amerikanische Einflüsse zu vereinen. Kunstgalerien und Theater, Strassencafés und noble Wohnstrassen geben der 3 Millionen Einwohner zählenden Metropole am mächtigen St. Lorenz-Strom eine weltstädtische Atmosphäre.

Highlight ist zudem der gleichnamige Nationalpark in der Nähe von Shawinigan, welcher für alle Outdoor-Liebhaber zahlreiche Aktivitäten zu Land und zu Wasser bietet.

MIGUASHA NATIONAL PARK

Hier erzählen Fossilien von Fischen und Pflanzen die Geschichte des Lebens und von der Entstehung der ersten Wirbeltiere vor Millionen von Jahren. Der Nationalpark im Süden der Gaspésie-Halbinsel gehört zu den UNESCOSAGUENAY-REGION Einer der bekanntesten Orte für Walbeobachtungen in Ost- Weltkulturerben und ist weltweit einer der besten Orte, kanada liegt in dieser Region. Das Städtchen Tadoussac um den Weg der ersten Lebewesen vom Wasser aufs Land zieht jedes Jahr im Sommer zahlreiche Besucher an. Denn auf unterhaltsame und wissenschaftliche Weise zu enthier, wo der St. Lorenz-Strom in den Atlantischen Ozean decken. QUÉBEC mündet, tummeln sich verspielte Belugas, imposante BlauUmgeben von der einzigen Stadtmauer in Nordamerika, wale und unzählige Finn- und Minkwale und versprechen ANTICOSTI ISLAND thront Québec majestätisch auf einem Felsen über dem St. tolle Bilder nicht nur für passionierte Fotografen. Anticosti ist noch immer ein gut behütetes Geheimnis in Lorenz-Strom. Die Oberstadt, mit dem dominierenden Québec. Bekannt für seine zahlreichen Fossilien ist das ZuChateau Frontenac direkt am Klippenrand, zieht schon von GASPÉSIE-HALBINSEL hause von rund 160 000 Weisswedelhirschen ein Paradies Weitem die Blicke auf sich und lässt das Herz eines jeden Raue Klippen und eine reiche Tierwelt zeichnen diese zur für Wanderer und Naturliebhaber. Wilde Schluchten, hohe Romantikers höher schlagen. Provinz Québec gehörende Halbinsel aus. Hier ist unter Wasserfälle, geheimnisvolle Höhlen, kristallklare Flüsse anderem schon die Fahrt um die Halbinsel eine Reise wert. und kilometerlange raue Felsenküsten versprechen einen MAURICIE Spektakuläre Küstenlinien und zahlreiche Parks bieten ein- abwechslungsreichen Aufenthalt. In diesem grossflächigen Gebiet zwischen Montreal und malige Einblicke sowohl in das maritime Leben als auch in Québec, nördlich des St.-Lorenz-Stroms, befinden sich den Lebensraum von Elchen, Luchsen und Bären im waldviele charmante Unterkünfte. Besonders reizvoll ist die Re- reichen Innern. Die Vogelinsel Bonaventure liegt vor gion zum Indian Summer, wenn die Natur in dieser dicht der Ostküste im Atlantik und ist nicht nur bei Ornithologen bewaldeten Gegend ihr Farbfeuerwerk zündet. Ein für einen Ausflug beliebt.


MONTREAL, QUÉBEC

K ANADA

95

MONTREAL Die grösste französischsprachige Stadt der Welt nach Paris verdankt ihren Namen dem Mont Royal, einem erloschenen Vulkankegel mitten im Stadtzentrum. Französisches Flair in einer kanadischen Grossstadt, dazu ein breites Angebot an Shopping, Kultur- und Sportanlässen – Montreal, in der Provinz Québec gelegen, ist eine Reise wert.

Geschichte Montreals Auch heute noch rollen Pferdekutschen über das Kopfsteinpflaster der von steinernen Häuserfassaden aus dem 18. und 19. Jahrhundert gesäumten Gassen von AltMontreal. Die beiden historischen Museen Pointe-à-Calliere und Marquerite-Bourgeoys bieten den besten Einblick in die interessante Stadtgeschichte. In der Nähe liegt die Basilika Notre-Dame im neugotischen Stil und begeistert mit der reichen Ausstattung ihres Innenraums.

chen Park. Neben dem Mont Royal gewährt auch der Olympiaturm eine spektakuläre Aussicht. Der geneigte Turm dominiert das Gelände, auf dem die Olympischen Sommerspiele 1976 ausgetragen wurden. Im selben Stadtteil liegt der zweitgrösste botanische Garten der Welt mit einer umfangreichen und speziellen Pflanzenansammlung. Montreal ist eine der faszinierendsten Metropolen Nordamerikas; von ihren 3 Millionen Einwohnern haben ungefähr 65% Französisch und ca. 25% Englisch als MutDas Neue Montreal tersprache. Dies ist auch der Grund für die Die Stadt inmitten des Sankt-Lorenz- multikulturellen Veranstaltungen, welche Stroms ist der wichtigste Hafen auf dem bei den ersten wärmenden Sonnenstrahlen Seeweg, der den Atlantik mit den Grossen die Stadt aufblühen lassen. Die Events erSeen verbindet. Im alten Hafen wird ein reichen hier im Sommer den Höhepunkt, breites Programm an Bootsausflügen ange- dann finden nämlich beispielsweise das Forboten. Zudem trumpft der Mont Royal, wo- mel-1-Rennen, das Internationale Jazzfestiher auch der Name Montreal stammt, mit val und das bekannte Comedy Festival statt. einem unvergesslichen Ausblick über die Stadt und lädt ein zum Verweilen im herrliREISEART & UNTERKUNFT

ln rf xv ps REISETYP

PREIS

ab CHF 460 pro Person im Doppel,

MONTREAL CITY PACKAGE Dank ihrer Mehrsprachigkeit und Geschichte zählt die Stadt Montreal zu einer der interessantesten der Welt. Tauchen Sie ein in ein Universum des französischen «joie de vivre», einer spannenden Architektur und kulinarischer Höhepunkte in der zweitgrössten französischsprachigen Stadt der Welt.

z.B. am 5.7.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS MONTREAL

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Täglich als individuelles City Package

1: Montreal Individuelle Ankunft und Zeit, einen ersten Eindruck von Montreal zu gewinnen.

INBEGRIFFEN

2–3: Montreal Auf einem geführten Spaziergang erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte, die Architektur und die Geheimnisse des historischen Vieux Montreal. Sie kommen unter anderem vorbei am Place d'Armes, McGill Street, Place d'Youville, dem Place Royale und besuchen die imposante Basilika Notre Dame. Der Mont Royal ist der Hausberg und Namensgeber der Stadt und ein beliebtes Naherholungsgebiet.

• 3 Übernachtungen im Hotel nach Wahl • Old Montreal Walking Tour

HIGHLIGHTS A B C D

Vieux Montreal & Old Port Mont Royal Place d'Armes Basilika von Notre Dame

4: Montreal Nutzen Sie die letzten Stunden für einen Besuch des Vieux Montreal und des Old Port. Anschliessend individuelle Fortsetzung Ihrer Reise. YMQ 7109 RTP109


96

MONTREAL, QUÉBEC

K ANADA

Le Place D'Armes Hotel * ***(*) 55 Rue Saint-Jacques, 133 Zimmer Charakter Boutiquehotel mit einer gelungenen Kombination aus der Architektur des 19. Jahrhunderts und zeitgenössischem Urban Chic. Lage Nur wenige Schritte von der Basilika Notre-Dame und dem Vieux-Port von Montreal gelegen. Unweit von zahlreichen Restaurants und dem berühmten Montrealer Nachtleben. Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnesscenter und Spa.

Unterkunft Die Zimmer verteilen sich auf vier miteinander verbundene Gebäude und sind eine Hommage an das Erbe der Stadt Montreal. Sie sind ausgestattet mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher und Minibar. Sport/Wellness gegen Gebühr Hoteleigener Spa «Rainspa» mit Hamam.

ab CHF 116 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 27.6.21

YMQ 0157 PLAARM

Hotel 10 * *** 10 Rue Sherbrooke O., 136 Zimmer Charakter Hotel im Boutique-Stil mit einer geradlinigen, modernen Einrichtung kombiniert mit ausgesuchten historischen Komponenten. Lage In einem der angesagtesten Viertel Montreals, dem Quartier des Spectacles, gelegen, bietet das Hotel den perfekten Ausgangspunkt, um das Nachtleben zu erkunden. Die berühmte Einkaufsstrasse Rue Sainte-Catherine ist in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.

Einrichtung Der hoteleigene Club «BLVD44» gilt in Montreal als einer der beliebtesten und angesagtesten Nachtclubs. Ebenfalls bietet das Hotel ein Restaurant mit Weinbar und ein Fitnesscenter. Unterkunft Geräumige und geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher und Minikühlschrank.

ab CHF 105 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 20.6.21

YMQ 0156 MONT10

Auberge du Vieux-Port * **(*) 97 Rue de la Commune E, 45 Zimmer Charakter Historisches Inn mit viel Charme und Eleganz und einzigartigem Dekor. Lage Inmitten der Altstadt, wenige Gehminuten zu Einkaufsstrassen und Restaurants und direkt beim Vieux-Port von Montreal gelegen. Einrichtung Vom Restaurant mit Dachterrasse können Sie eine wundervolle Aussicht über den alten Hafen von Montreal geniessen. Die Bistro-Bar lädt zum Verweilen ein.

Unterkunft Die Zimmer sind individuell und charmant eingerichtet, die historischen Ziegelsteinwände runden das warme Dekor ab. Sie bieten Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher und Minibar.

ab CHF 114 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 20.6.21

YMQ 0110 AUBVIE

Hotel Uville * **(*) 204 Place d'Youville, 32 Zimmer Charakter Gehen Sie auf Zeitreise! Das kürzlich eröffnete Hotel besticht durch sein Retro-Dekor der 60er- und 70er-Jahre. Das zuvorkommende Personal rundet dieses einzigartige Erlebnis ab. Lage Im alten Stadtteil Montreals gelegen, direkt beim Vieux-Port mit einem der höchsten Riesenräder Kanadas. Die Rue Saint-Paul befindet sich nur wenige Schritte entfernt und verwandelt sich im Sommer zu einer lebhaften Fussgängerzone mit Marktständen, Restaurants, Bars, und Galerien.

Einrichtung Das Hotel verfügt über eine stylische Weinbar. Unterkunft Auch in den Zimmern zieht sich das Thema der 60er- und 70er-Jahre Montreals weiter. Die Räume verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher, Minikühlschrank sowie über einen Plattenspieler.

ab CHF 139 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 14.7.21

YMQ 0170 UVIMON


QUÉBEC

Auberge Saint-Antoine * ***(*) Québec, 95 Zimmer

Charakter Ein Ort der Extraklasse für gehobene Ansprüche. In diesem Relais & Châteaux-Hotel erleben Sie stilvolles, modernes Ambiente umgeben von Mauerwerk des späten 17. Jahrhunderts. Ein Stück Geschichte in einer der ältesten Städte Nordamerikas. Lage In der unteren Altstadt und nur wenige Schritte von zahlreichen Sehenswürdigkeiten gelegen. Auch Restaurants, Strassencafés und individuelle Boutiquen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

1

Einrichtung Traditionell franko-kanadisches Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Sauna und Spa. Unterkunft Die grosszügigen und geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher und Minikühlschrank.

ab CHF 132 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 2.10.21

YQB 0104 AUBSTA

Auberge Saint Pierre * **(*) Québec, 41 Zimmer

Charakter Der Charme von Vieux-Québec widerspiegelt sich in diesem historischen Mittelklassehotel. Der exzellente und persönliche Service rundet den authentischen Aufenthalt ab. Lage Das Hotel liegt an einer der ältesten Strassen Québecs und in der Nähe von diversen Geschäften und Galerien. In Gehdistanz befindet sich ebenfalls das sehenswerte «Musée de la civilisation» mit faszinierenden Ausstellungen zur Kulturgeschichte Québecs und seiner Ureinwohner.

Einrichtung Restaurant, Lounge und Bibliothek mit Cheminée. Unterkunft Lieblich eingerichtete Zimmer mit Holzboden und Original-Steinmauern, Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Kaffeekocher.

ab CHF 156 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 17.8.21

YQB 0201 AUBSAI

Hotel Musée Premières Nations * *** Wendake, 55 Zimmer

Charakter Einmaliges Boutiquehotel mit Museum am Ufer des Akiawenrahk-Flusses. Das Leben und die Kultur der Ersten Nationen von Kanada werden hier auf beeindruckende Art dargestellt. Lage Am Fluss Akiawenrahk in Wendake, nur rund 20 Autominuten nordwestlich von Québec entfernt. Einrichtung Im Restaurant können Sie kulinarische Köstlichkeiten der First Nations geniessen und einen erlebnisreichen Tag in der Bar ausklingen lassen. Im Spa locken die

1

angenehmen Düfte der Ureinwohner, Massagetherapien und nordische Bäder. Das Museum im Stil einer traditionellen Räucherkammer informiert die Besucher über die Kultur und Bräuche des Huron-Wendat-Volkes. Unterkunft Moderne, elegante Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Kaffeekocher.

ab CHF 92 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 29.5.21

YRQ 0129 MUSPRE

Manoir Saint Sauveur * ***

Saint-Sauveur-Des-Monts, 250 Zimmer und Suiten Charakter Das elegante und kürzlich renovierte Resort mitten in den Laurentiden hat seinen ursprünglichen Charme und seine familiäre Atmosphäre bewahrt und verspricht einen einzigartigen Aufenthalt. Lage Nur rund 45 Fahrminuten von Montreal am Rand von Saint-Sauveur gelegen. Das hübsche Dorf liegt am Fusse der Laurentinischen Berge. Durch seine Lage ist es der ideale Ausgangsort für Ausflüge in die ursprünglichen und spektakulären Wälder der Region.

Einrichtung 3 Restaurants, Loungebar, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad, Aussenpool, Whirlpool, Sauna und Spa. Unterkunft Die grosszügigen Zimmer sind rustikal-elegant eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher, Mini-Kühlschrank und Kitchenette mit Mikrowelle.

ab CHF 115 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 28.9.21

YRQ 0144 MANSAI

K ANADA

97


98

QUÉBEC

K ANADA

Auberge Le Baluchon * *** Saint Paulin, 88 Zimmer

Charakter Die charmante Auberge liegt in einem weitläufigen Areal verteilt und ist bekannt für ihr Engagement im Ökotourismus. Der Service ist ausgezeichnet und die Küche viel gelobt. Lage Eingebettet in einer herrlichen Umgebung und nur 90 Fahrminuten von Montreal entfernt. Nebst den zahlreichen Aktivitäten vor Ort ist auch ein Besuch des bekannten Mauricie National Parks eine kurze, rund halbstündige, Autofahrt wert.

Einrichtung Zur Unterkunft gehören zwei Restaurants, eine Zuckerhütte, in welcher der Ahornsaft verwertet wird, ein Café, Fitnesscenter, Hallenbad, Whirlpool, Sauna und ein Spa. Unterkunft Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Klimaanlage.

ab CHF 107 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 12.7.21

YRQ 0106 AUBBAL

Lac-à-l’Eau-Claire * *** Saint-Alexis-des-Monts, 57 Zimmer

Charakter Diese beliebte Lodge liegt zwischen Montreal und Québec. Die wunderschöne Lage direkt am Seeufer und inmitten einsamer Wälder verspricht einen erholsamen Aufenthalt mitten in der traumhaften Natur der Mauricie-Region. Lage Das Resort ist nur 15 Autominuten von Saint-Alexis-des-Monts entfernt. Aufgrund ihrer Lage zwischen den beiden Städten Montreal und Québec bietet sich die Lodge als erholsamer Zwischenhalt an.

Einrichtung Das Resort verfügt über Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad, Sauna, Whirlpool und Spa. Unterkunft Grosse Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV und Telefon. Sport/Wellness gegen Gebühr Vermietung von Kanus, Ruderbooten, Pedalos und Mountainbikes sowie geführte Angelausflüge.

ab CHF 109 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 14.6.21

YRQ 0101 LACALE

Hotel Sacacomie * ***

Saint-Alexis-des-Monts, 109 Zimmer und Suiten Charakter In diesem eindrucksvollen Holzbau mit seiner grossen, einladenden Terrasse und dem prachtvollen Ausblick auf den See erlebt der Gast franko-kanadisches Flair inmitten unberührter Natur. Die Lodge strahlt grosszügige Bequemlichkeit und rustikale Gemütlichkeit aus. Lage Auf einem bewaldeten Hügel über dem Lac Sacacomie thront die lang gezogene Lodge im Blockhaus-Stil. Die Lodge liegt etwa 150 km nordöstlich von Montreal.

Einrichtung Restaurant, Bar, Hallenbad und grosszügiges Spa (ab 14 Jahren) mit Dampfbädern, Whirlpools und Sauna. Unterkunft Gemütliche, rustikale und komfortable Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon und Kaffeekocher, zum Teil mit Balkon. Kein TV im Zimmer.

ab CHF 237 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 28.6.21

YRQ 0112 SACLOD

Auberge du Lac Taureau * *** Saint-Michel-des-Saints, 155 Zimmer

Charakter Die elegante Erstklasslodge ist komplett aus Holz gebaut und bietet einen fantastischen Blick auf den Lac Taureau. Die majestätische Natur rund um die Anlage bietet eine Umgebung, um Ruhe zu finden und Kraft zu tanken. Lage Direkt am See inmitten des Naturschutzgebiets Mastigouche. Der Lac Taureau mit seinen 54 Inseln verfügt über 31 km feinen Sandstrand. Einrichtung Restaurant, Bar, Bistro, Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Spa.

Unterkunft Die komfortabel und elegant eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Klimaanlage. Sport/Wellness ohne Gebühr Hallenbad, Whirlpool, Sauna; Verleih von Mountainbikes, Pedalos und Surfbrettern, Tennis, Beachvolleyball, Fussball, Basketball.

ab CHF 90 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 23.6.21

YRQ 0109 AUBTAU


QUÉBEC

Selenia Lodge * **(*)

Amherst, 14 Appartements und Chalets Charakter In der Selenia Lodge vereinen sich Qualität, herzliche Gastfreundschaft und einzigartige Natur. Die Residenzen und Häuser bestechen durch ein authentisches Design im Blockhaus-Stil. Lage Die Lodge liegt inmitten des Gebietes von Kanata Tremblant. Mit über 3000 ha ist diese Region bekannt für ihre reiche Fauna und Flora. Auch die drei Seen dieses Gebietes bieten zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten. Rund 25 km vom lebhaften Zentrum von Mont-Tremblant entfernt.

Einrichtung Die Anlage verfügt über eine Réception sowie einen Conciergeservice für die Planung aller Aktivitäten vor Ort. Unterkunft Die Appartements und Chalets verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Kaffeekocher, Küche, Cheminée und einen separaten Wohn- und Essbereich.

ab CHF 131 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 15.7.21

YRQ 0156 SELLOD

Le Village Windigo * *** Ferme-Neuve, 33 Appartements

Charakter Erstklassiges Resort am Ufer des Baskatong-Reservoirs mit Sandstrand. Die umliegende Natur bietet nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten für Sportbegeisterte und Ruhesuchende zugleich. Lage Direkt am Baskatong-See inmitten unberührter Natur am Fusse des «Devil Mountain» gelegen. Nur rund 3,5 Stunden von Montreal entfernt kann man das ursprüngliche Québec spüren und erleben. Einrichtung Restaurant im gemütlichen Blockhaus-Stil, Bar, Sauna und Spa.

Unterkunft Die gemütlichen und rustikal eingerichteten Appartements verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, TV und Küche. Sport/Wellness ohne Gebühr Tennis, Beachvolleyball, Wandern, Gratis-Benutzung von Fahrrädern, Kajaks, Kanus, Pedalos und Wasserspielen.

ab CHF 93 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 17.6.21

YRQ 0151 WINDIG

Le Germain Charlevoix * *** Baie-Saint-Paul, 145 Zimmer

Charakter Charmante und moderne Hotelanlage, welche sich auf dem weitläufigen Gelände über mehrere Gebäude verteilt. Die Anlage wurde inspiriert von landwirtschaftlichen Gebäuden vergangener Tage und bietet eine unverwechselbare Architektur, Einrichtung und Atmosphäre. Lage Umgeben von der schönen Natur gibt einem das Hotel das Gefühl von Ferien auf dem Land. Am Rand von Baie-SaintPaul gelegen, einem beliebten Ort in der bekannten Region Charlevoix, und einge-

bettet zwischen Bergen und dem SanktLorenz-Strom. Einrichtung Die Anlage verfügt über Restaurant, Bar, Aussenpool, Sauna und Spa. Unterkunft Rustikale und stilvolle Zimmer mit einem warmen Ambiente, Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Kaffeekocher.

ab CHF 111 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 28.6.21

YRQ 0152 GERCHA

1

Village historique de Val-Jalbert * **(*) Chambord, 24 Zimmer

Charakter Seien Sie ein Teil der Geschichte Kanadas. Die charmante Unterkunft befindet sich in den historischen Gebäuden des bekannten Freilichtmuseums Val-Jalbert. Lage In der Nähe von Saint-Félicien und Saguenay, ca. 250 km nördlich von Québec. Idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen rund um den Lac Saint-Jean mit seinen zahlreichen Attraktionen. Oder fahren Sie entlang des Saguenay-Fjords und geniessen Sie atemberaubende Aussichten.

Einrichtung Restaurant, Café und Geschenkboutique. Unterkunft Stilvolle, grosse und moderne Zimmer mit Bad/Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher, Mikrowelle und Minikühlschrank. Mahlzeiten/Getränke Halbpension.

ab CHF 174 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 20.7.21

YRQ 0103 VALJAL

K ANADA

99


100

QUÉBEC

K ANADA

Pourvoirie du Cap au Leste * ** Sainte-Rose-du-Nord, 46 Zimmer

Charakter Die Gastfreundschaft der Betreiber und die traditionell kanadische Küche runden das Lodge-Erlebnis ab. Lage Auf einem Hügel, eingebettet in die ursprünglichen Wälder und mit einer atemberaubenden Aussicht auf den SaguenayFjord. Unweit von Tadoussac gelegen, bietet es sich für einen authentischen Aufenthalt in Québecs Natur an. Einrichtung Restaurant, Bar und Terrasse mit einer herrlichen Aussicht über den Fjord. Aktivitäten wie Wandern oder Tier-

beobachtungen und kleiner Badesee in 300 m Entfernung. Unterkunft Die renovierten, rustikal eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/ Dusche, WC und Föhn. Um einen erholsamen Urlaub in der unberührten Natur zu garantieren, wurde bewusst auf TV und Telefon in den Zimmern verzichtet.

ab CHF 74 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 15.7.21

YRQ 0114 AUBCAP

Essipit * **

Essipit, Les Escoumins, 52 Condos und Cottages Charakter Familienfreundliche Unterkunft, ideal gelegen, um die herrliche Natur in der Umgebung zu erkunden. Die Condos und Cottages liegen leicht erhöht mit spektakulärer Sicht auf den St.-Lorenz-Strom. Lage Direkt am St.-Lorenz-Strom gelegen, rund 30 Autominuten östlich von Tadoussac. Idealer Ausgangspunkt für Walbeobachtungstouren abseits der Touristenströme. Einrichtung Bar, Geschenkboutique, Gemischtwarengeschäft und Fischmarkt.

Unterkunft Alle Unterkünfte verfügen über Bad oder Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Kitchenette, Balkon oder Terrasse. Die Cottages verfügen zusätzlich über eine Küche.

ab CHF 87 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 15.9.21

YRQ 0153 VACESS

Chic-Chocs Mountain Lodge * *** Cap Chat, 18 Zimmer

Charakter Elegante und traditionelle Lodge an exklusiver Lage als idealer Ausgangspunkt für Entdeckungen im Park. Wenn Sie die Ruhe und die Natur lieben, sind Sie hier richtig. Lage Auf der Gaspésie-Halbinsel, im Herzen des Matane Wildlife Reserve auf über 600 m gelegen. Einrichtung Die Lodge bietet Ihnen eine Bar und ein Restaurant mit schöner Aussicht auf die Appalachen und delikater Küche. Es werden auch eine Vielzahl an

2

Aktivitäten, wie Wandern, Kajaken und Biken sowie Naturbeobachtungen angeboten. Unterkunft Die gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC und Föhn, jedoch weder TV noch Telefon. Mahlzeiten/Getränke Vollpension.

ab CHF 295 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 20.6.21

YME 0101 CHIMOU

Gîte du Mont-Albert * *** Sainte-Anne-des-Monts, 60 Zimmer

Charakter Die elegante und charmante Hauptlodge im Chalet-Stil und mehrere Cottages ermöglichen einen komfortablen Aufenthalt in einem der höchstgelegenen Parks in der Provinz. Lage Ca. 30 Autominuten von SainteAnne-des-Monts entfernt, im Gaspésie National Park. Wunderschöne Sicht auf die Chic-Choc-Berge. Das Besucherzentrum des Nationalparks ist zu Fuss erreichbar und bietet zahlreiche Aktivitäten sowie interessante Informationen über die Region.

Einrichtung Restaurant, Bar, Aussenpool und Sauna. Unterkunft Die Zimmer in der Hauptlodge mit Bad oder Dusche, Föhn, TV, Telefon, Kaffeekocher und Minikühlschrank haben einen einmaligen Blick auf die Berge.

ab CHF 109 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 22.6.21

YME 0102 GITMON


CHALETS, QUÉBEC

AUTHENTISCHE CHALETS IN QUÉBEC Die Vereinigung SÉPAQ bietet verteilt auf die gesamte Provinz Québec einzigartige Übernachtungsmöglichkeiten in Nationalparks und Wildreservaten an. Die unten aufgeführte Auswahl ist nicht abschliessend und lässt sich um über 30 weitere Gebiete erweitern.

Selbstversorger-Chalets Der nächste Supermarkt liegt oft viele Kilometer weit weg, weshalb Essensvorräte mitgebracht werden müssen. Die Holzchalets sind sehr praktisch eingerichtet und bieten ein authentisches «Kanada-Feeling».

Allgemeine Informationen Mindestaufenthalt von 2 Nächten. Der Parkeintritt sowie die Wäsche sind im Preis inbegriffen. In den Chalets sind weder TV noch Telefon oder WLAN verfügbar und auch die Mobilfunknetzabdeckung ist nicht überall garantiert.

SEPAQ Mont-Tremblant NP * ** Mont-Tremblant NP, 30 Chalets

Charakter Mit seinen grossen Flüssen und rund 400 Seen ist der Mont-Tremblant National Park ein Traum für alle Kanuliebhaber. Über 40 Säugetierarten sind in diesem Park beheimatet, darunter auch Wölfe und Schwarzbären. Die «Via Ferrata du Diable» ist eine Mischung aus Wandern und Klettern, dank der Sie die Berge des Parks auf eine einzigartige Weise entdecken können. Lage Nur rund 150 km von Montreal entfernt ist dieses Naherholungsgebiet auch bei der Stadtbevölkerung sehr beliebt.

Einrichtung Diverse Aktivitäten im Park: Wandern, Pedalo und Kanu fahren, Fischen, Via Ferrata. Unterkunft Rustikal und zweckmässig eingerichtete Chalets mit Badezimmer, Schlafzimmer, Heizung, fliessend Wasser und voll ausgestatteter Küche.

ab CHF 99 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 2.7.21

YRQ 0163 SEPMON

SEPAQ Fjord-du-Saguenay NP * ** Fjord-du-Saguenay NP, 5 Chalets

Charakter Wunderschöner Park mit atemberaubenden Ausblicken auf den SaguenayFjord. Die Natur hat in dieser Region ihre kolossale Kraft genutzt und einen einzigartigen Fjord geschaffen, welcher auch Heimat von einer Beluga-Familie geworden ist. Lage Der Park schmiegt sich entlang des Saguenay-Fjords und ist idealer Ausgangspunkt zur Entdeckung der Region Lac SaintJean. Tadoussac, weltberühmtes Fischerdorf für Walbeobachtungstouren im St.-Lorenz-

Strom, ist mit dem Auto in weniger als einer halben Stunde erreichbar. Einrichtung Diverse Aktivitäten im Park: Wandern, Kajak, Segeln, Walbeobachtung. Unterkunft Rustikal und zweckmässig eingerichtete Chalets mit Badezimmer, Schlafzimmer, Heizung, fliessend Wasser und voll ausgestatteter Küche.

ab CHF 108 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 29.6.21

YRQ 0165 SEPFJO

SEPAQ Gaspesie NP * ** Gaspesie NP, 24 Chalets

Charakter Der zum Schutz der Karibuherden, der Schönheit des Mont Albert sowie der Lachse im Fluss Sainte-Anne gegründete Nationalpark beherbergt die höchsten Berge Québecs. Diese Höhenlage hat einen grossen Einfluss auf das Klima und hat eine Vielfalt an arktisch-alpinen Pflanzenarten geschaffen, welche weltweit einzigartig sind. Lage Auf der Gaspesie-Halbinsel, in der Nähe des Örtchens Sainte-Anne-des-Monts gelegen.

Einrichtung Diverse Aktivitäten im Park: Wandern, Pedalo und Kanu fahren, Fischen. Restaurant in unmittelbarer Nähe. Unterkunft Rustikal und zweckmässig eingerichtete Chalets mit Badezimmer, Schlafzimmer, Heizung, fliessend Wasser und voll ausgestatteter Küche.

ab CHF 94 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 3.7.21

YME 0161 SEPGAS

K ANADA

101


ATLANTIKKANADA An Kanadas Atlantikküste ist die Alte Welt der Neuen am nächsten, geografisch wie auch in Kultur und Lebensart. Es waren Wikinger, die gut 500 Jahre vor Kolumbus als erste Europäer in einfachen Holzbooten die Küste von Neufundland erreichten. Wo einst Indianer, Piraten und Wikinger ihr Glück versuchten, werden auch heute noch Ferien zum Abenteuer.

NOVA SCOTIA

bouguac National Parks – beide an der Küste gelegen. Am NEUFUNDLAND Magnetic Hill ist Verblüffung garantiert. Gegen eine kleine UND LABR ADOR Gebühr fahren Sie einige hundert Meter bis zu einer Die Provinz besteht aus dem kaum besiedelten Gebiet von Markierung bergab, legen den Leerlauf ein und… rollen – Labrador auf dem Festland und der dreimal kleineren Insel Neufundland. «The Rock» nennen die rund 500 000 Neuwie es scheint – nicht bergab, sondern bergauf. fundländer ihre Inselheimat kurz und treffend. Es ist ein wildes und karges Land. Ackerbau ist kaum möglich, und PRINCE EDWARD ISLAND Prince Edward Island ist mit rund 5600 km2 die kleinste so sind die Neufundländer Fischer geworden. Im Frühjahr kanadische Provinz und eine der malerischsten Ecken des treiben vor der Küste tausendjährige Eisberge südwärts. Landes. Die von Landwirtschaft geprägte Insel mit ihren Im Meer tummeln sich verschiedenste Walarten und die sattgrünen Feldern und schmucken Farmen, der rotbrau- Luft ist erfüllt vom Kreischen der Seevögel. Ein raues nen Felsenküste und der tiefblauen See, den zauberhaften Naturparadies von Weltklasse: der Gros Morne National Fischerdörfern und wunderschönen Sandstränden, strahlt Park gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe – ebenso wie Beschaulichkeit und Ruhe aus. Über 40 Strände laden zum die einzige Wikingersiedlung Nordamerikas in L’Anse aux Spazierengehen und Muschelsuchen ein. Im Sommer kom- Meadows welche Sie auf eine spannende Reise in die men im bis zu 22 Grad warmen Meer auch Wassersportler Geschichte Neufundlands mitnimmt. Ein heute äusserst auf ihre Kosten. Dank dem Einfluss des Golfstroms hat seltenes Phänomen findet sich im Norden des Gros Morne NEW BRUNSWICK Prince Edward Island das mildeste Klima der Atlantik- National Parks: Der Western Brook Pond ist enorm sauerIn der Bay of Fundy erreichen Ebbe und Flut Weltrekorde. provinzen und doch wird der nördlichste Punkt der Insel, stoffreich und kann ungefiltert getrunken werden. Die Sicht Zweimal täglich drückt hier der höchste Tidenhub der Welt das windverwehte North Cape, genutzt um die Energie- beträgt bis zu 10 m in die Tiefe. Dies hat der See dem hundert Milliarden Tonnen Seewasser in jeden Winkel der gewinnung durch Windmühlen zu erforschen. Hier finden Umstand zu verdanken, dass seine Zuflüsse aus der HochKüste und bei Ebbe taucht der rote Meeresboden mit Sie unter anderem das längste Riff Kanadas und können ebene über Eruptivgestein ohne Humusschichten, Erdreich bizarr geformten Felsen aus dem Wasser auf. Die Kraft der bizarre Felsformationen wie den «Elephant Rock» be- und Vegetation fliessen und so kaum Kalk oder Pflanzennährstoffe mit sich tragen. Gezeiten kehrt sogar den Lauf der Flüsse um. Besonders wundern. empfehlenswert ist der Besuch des Fundy und des KouchiFür viele zählt die Cape-Breton-Halbinsel im Nordosten zu den reizvollsten Regionen an Kanadas Ostküste. Mächtige Tafelberge ragen aus dem Meer und Hochmoore sowie Steilklippen säumen die Panoramastrasse des «Cabot Trails». Die Szenerie erinnert an Schottland und tatsächlich wurde die Region vor rund 200 Jahren von Schotten besiedelt, die sich hier wie zu Hause fühlten. Hölzerne Piers säumen die unzähligen Buchten, Leuchttürme markieren vorspringende Kaps und schmucke Dörfer mit bunten Häusern grenzen an den Ozean. Das bezaubernde Städtchen Lunenburg ist eine Stadt voller Farbe, Kultur und Geschichte und wurde vorwiegend von deutschen und Schweizer Siedlern gegründet. Es gilt heute als UNESCOWeltkulturerbe und ist auf jeden Fall einen Zwischenstopp wert.


AT L A N T I K K A N A D A

Walking Tour Lunenburg

North River Kajak Tours

Dauer: 1 Stunde

Dauer: halbtägig oder ganztägig

Diese Tour bringt Sie zu den spektakulärsten Plätzen der Altstadt von Lunenburg, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Ein ortskundiger Reiseführer erzählt Ihnen viel über die lokale Geschichte sowie die viktorianische Architektur. Der Ausflug endet in der Nähe des Hafens mit dem Fisheries Museum of the Atlantic, Restaurants und Galerien.

Sie erhalten eine Einführung in das Paddeln sowie Sicherheitsinstruktionen und schon kann Ihr Abenteuer ab North River beginnen. Entdecken Sie die Schönheit der CapeBreton-Insel vom Wasser aus. Während Sie auf dem Wasser dahin gleiten, halten Sie Ausschau nach Tieren in, auf und über dem Wasser. Ein frisch zubereitetes Mittagessen rundet das Programm ab.

ab CHF 27 pro Person, am 25.7.21

ab CHF 79 pro Person, am 10.8.21

YHZ 4059 EXC059

YHZ 4057 EXC057

Tidal Bore Rafting

Shediac Lobster Tour

Dauer: 2 Stunden

Dauer: 2,5 Stunden

Auf dem Fluss Shubenacadie werden Sie Teil der höchsten Gezeiten der Welt. Nach einer Sicherheitsinstruktion besteigen Sie mit einem erfahrenen Guide die speziell für dieses Abenteuer konstruierten Zodiacs. Während 2 Stunden erleben Sie eine rasante Fahrt durch eine erstaunliche Vielfalt an Strömungen, Whirlpools und Stromschnellen. Oft werden Sie dabei begleitet von Weisskopfseeadlern.

Eine kulinarische Reise in der Bucht von Shediac erwartet Sie. Entdecken Sie auf dieser interaktiven Hummerfahrt das Fangen und Zubereiten von Hummer. Lernen Sie die Gastfreundschaft der Akadier kennen, lauschen Sie den Erzählungen und geniessen Sie ein Festessen, während Sie an der idyllischen Ostküste vorbeischippern.

ab CHF 77 pro Person, am 1.8.21

ab CHF 75 pro Person, am 12.7.21

YHZ 4060 EXC060

YQM 4010 EXC010

Fundy Tide Runner – Whale Watching & Nature Tour

Lighthouse & Winery Tour Dauer: 4 Stunden

Dauer: 2 Stunden Diese Fahrt mit dem Zodiak (Schlauchboot) in der weltberühmten Bay of Fundy bringt Sie etwas näher an Mink-, Finn- oder Buckelwal heran. Beobachten Sie die faszinierende Vielfalt der maritimen Fauna und treffen Sie auf Menschen, deren Lebensader der Ozean und im speziellen die Bay of Fundy ist.

Nebst einer spannenden Fahrt entlang des East Coastal Drives gehört auch der Besuch der Rossignol Estates Winery zum Programm. Hier können Sie einen Blaubeerwein geniessen, welcher bereits mehrfach mit Gold ausgezeichnet wurde. Ein Besuch des ältesten Leuchtturms von Prince Edward Island, dem Point Prim Lighthouse, fehlt ebenso wenig auf dieser Tour wie zahlreiche Fotostopps.

ab CHF 92 pro Person, am 15.8.21

ab CHF 73 pro Person, am 23.8.21

YQM 4011 EXC011

YYG 4001 EXC001

Twillingate Iceberg Tour

Gatherall's Puffin and Whale Watch

Dauer: 2 Stunden

Dauer: 1,5 Stunden Twillingate ist einer der besten Orte der Welt, um Eisberge zu beobachten. Die 10 000 Jahre alten Giganten ziehen an der Küste vorbei und können von einem speziell gebauten Boot aus bewundert werden. Man findet hier auch viele Buckelwale, Delphine, Seehunde und diverse Vogelarten. Die beste Zeit für die Beobachtung der Eisberge ist von Ende Mai bis Ende Juni.

Im Witless Bay Ecological Reserve tummeln sich im Sommer zehntausende von Papageientauchern, Tölpeln und Sturmtauchern – ein unvergessliches Erlebnis. Die Bootstour mit dem schnellen Katamaran führt ab Bay Bulls ganz nah an die Felsen heran. An der Küste ernähren sich im Sommer zudem viele Buckel-, Mink- und Finnwale.

ab CHF 70 pro Person, am 20.7.21

ab CHF 67 pro Person, am 10.7.21

YYT 4051 EXC051

YYT 4052 EXC052

K ANADA

103


104

N O VA S C O T I A , AT L A N T I K K A N A D A

K ANADA

The Prince George Hotel * ***(*) Halifax, 203 Zimmer Charakter Dieses elegante Erstklasshotel ist ein Ort, wo Tradition und Moderne aufeinander treffen und äusserst gekonnt kombiniert werden. Lage Das Hotel im Boutiquestil liegt zentral in Halifax, unmittelbar beim historischen Citadel Hill mit einer Verbindung zum Convention Centre. Das quirlige Hafengelände mit einer grossen Auswahl an Restaurants ist in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.

Einrichtung Restaurant, Bar, Terrasse, Fitnesscenter, Hallenbad, Whirlpool und Sauna. Unterkunft Die geräumigen Zimmer sind mit einem King- oder zwei Queensize-Betten ausgestattet und verfügen über Bad/ Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kaffeekocher und Minikühlschrank.

ab CHF 129 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 2.9.21

YHZ 0102 PRIGEO

The Lord Nelson Hotel * **(*) Halifax, 261 Zimmer Charakter Das historische und beliebte Mittelklassehotel aus dem Jahre 1928 wurde kürzlich renoviert und besticht mit einem exzellenten und persönlichen Service. Lage Im Herzen der Stadt gelegen und nur wenige Schritte von den bekannten «Public Gardens» entfernt. Der angrenzende Zitadellenhügel lädt zu einem Spaziergang ein und belohnt die Besucher mit einer wundervollen Rundumsicht über die Stadt und den Hafen von Halifax.

Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Pub im englischen Stil und ein Fitnesscenter. Unterkunft Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Kaffeekocher.

ab CHF 96 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 28.6.21

YHZ 0113 LORNEL

The Mariner King Inn * *** Lunenburg, 15 Zimmer und Suiten Charakter Ein Juwel in der kleinen Hafenstadt Lunenburg: Gehobenes Country Inn aus dem Jahre 1830 mit unglaublichem Charme. Lage Im Zentrum von Lunenburg, an der Südküste von Nova Scotia, zwischen Halifax und dem Kejimkujik National Park. Das Städtchen wurde aufgrund seiner Geschichte und gut erhaltener Hafengebäude der ehemaligen Schiffsbauer zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

Einrichtung Frühstücksraum, angrenzendes Restaurant, Lounge mit Wintergarten und Fitnesscenter. Unterkunft Die architektonisch interessanten Zimmer und Suiten sind mit Bad oder Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage und Minibar eingerichtet.

ab CHF 85 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 2.10.21

YHZ 0158 MARKIN

Mersey River Chalets * ** Kejimkujik National Park, 11 Chalets Charakter Rustikale Unterkunft inmitten eines Waldes direkt am Fluss. Lage Eingebettet in die wundervolle Natur entlang des Flusses Mersey liegt dieses Chalet-Resort nur 5 km vom KejimkujikNational-Park-Eingang entfernt. Der Park bietet zahlreiche Aktivitäten wie Kanu fahren, Wandern oder geführte Touren mit einem erfahrenen Guide von Parks Canada. Das historische Städtchen Annapolis Royal ist in rund 40 Fahrminuten erreichbar.

Einrichtung Restaurant und Gemeinschaftsküche. Unterkunft Chalets mit Bad/Dusche, WC, 2 Schlafzimmern, Wohn-/Esszimmer, Kitchenette und Cheminée. Lodgezimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn und Veranda. Sport/Wellness ohne Gebühr Kanu- und Kajakverleih.

ab CHF 68 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 23.6.21

YHZ 0170 MERRIV


N O VA S C O T I A , AT L A N T I K K A N A D A

Harbourview Inn * *** Digby, 13 Zimmer

Charakter Charmantes und sehr gepflegtes Inn von 1899 inmitten wunderschöner Blumengärten. Die Gastgeber freuen sich, ihr grosses Wissen über die Region sowie Tipps für Ausflüge an ihre Gäste weiterzugeben. Lage Ruhige Lage in Smith's Cove nahe Digby mit schöner Aussicht auf das Annapolis-Becken. Perfekter Ausgangsort für Walbeobachtungsfahrten in der Bay of Fundy oder für die Fähre nach Saint John in New Brunswick.

Einrichtung Frühstücksraum, Bar, Lounge, Aussenpool und Veranda. Unterkunft Charmante und individuell eingerichtete Zimmer mit Bad/Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage und Kaffeekocher.

ab CHF 78 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 13.6.21

YHZ 0162 HARINN

4

Train Station Inn * ** Tatamagouche, 4 Zimmer

Charakter Ein Inn in einem ehemaligen Bahnhof und in Eisenbahnwagen mit sehr persönlicher Führung. Ein Erlebnis nicht nur für Eisenbahnliebhaber. Das Souvenirgeschäft bietet sorgfältig ausgesuchte Erinnerungsstücke von lokalen Anbietern. Lage Im lebhaften Städtchen Tatamagouche, in unmittelbarer Nähe zu Museen, Restaurants und Geschäften. Einrichtung Ausgezeichnetes und preisgekröntes Restaurant im Bahnwagen, Lounge mit TV und Café, Souvenirgeschäft.

Unterkunft 4 Zimmer im Bahnhofsgebäude sowie 4 einzigartige Mini-Suiten in einem privaten Eisenbahnwagen (Cabooses) mit kolonialem Dekor. Alle Bahnwagen verfügen über Bad oder Dusche, WC, TV und Klimaanlage.

ab CHF 86 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 25.7.21

YHZ 0138 TRASTA

Inverary Resort * **(*) Baddeck, 140 Zimmer

Charakter Das familiengeführte Hotel im Resortstil wurde kürzlich renoviert und fügt sich passend in die umgebende Natur ein. Lage Wunderschön am Ufer des Bras d'Or Lakes gelegen. Dieser ist bekannt als Nistplatz für die majestätischen Weisskopfseeadler – einer der wenigen Orte in Ostkanada, wo sie in grosser Anzahl vorkommen. Nur wenige Schritte vom Zentrum von Baddeck mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Spa. Unterkunft Die gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Kaffeekocher.

ab CHF 110 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 10.8.21

YQY 0101 INVRES

Keltic Lodge Resort & Spa * **(*) Ingonish Beach, 72 Zimmer

Charakter Diese idyllische, 1940 erbaute Lodge bietet mit dem persönlichen Service, der Ruhe und der schönen Lage den perfekten Rahmen für ein paar erholsame Tage inmitten einer herrlichen Natur. Lage Beim Cape Breton Highlands National Park direkt am Cabot Trail mit Blick auf den Atlantik. Diese Panoramastrasse, die als eine der schönsten in Nordamerika gilt, ist ca. 300 km lang und verläuft zwischen den Orten Cheticamp und Ingonish.

Einrichtung Restaurant, Lounge mit Sicht aufs Meer, heizbarer Aussenpool. Unterkunft Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Kaffeekocher.

ab CHF 129 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 28.6.21

YQY 0106 KELLOD

K ANADA

105


106

N E W B R U N S W I C K , P R I N C E E D W A R D I S L A N D, AT L A N T I K K A N A D A

Falcon Ridge Inn * **(*) Alma, 4 Zimmer

Charakter Modernes Bed & Breakfast mit einer fantastischen Aussicht über die Bay of Fundy. Der helle Aufenthaltsraum mit bodentiefen Fenstern ist liebevoll eingerichtet. Dank den zur Verfügung gestellten Ferngläsern können mit Glück vom bequemen Sessel aus Wale beobachtet werden. Lage In Alma auf einer Erhöhung gelegen, nur rund 10 Autominuten vom Eingang zum Fundy National Park. Die berühmten Hopewell Rocks sind in 45 Minuten erreichbar.

Einrichtung Frühstücks- und Aufenthaltsraum mit atemberaubender Aussicht. Unterkunft Die grossen Zimmer mit Queensize-Betten und Blick auf die Bay of Fundy verfügen über Bad oder Dusche, Whirlpool, WC, TV, Kaffeekocher, Minikühlschrank und Cheminée.

ab CHF 86 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 12.8.21

YQM 0118 FALRID

L'Ancrage Bed & Breakfast * ** Saint Louis de Kent, 5 Zimmer

Charakter Sehr persönlich geführtes Bed & Breakfast mit einem atemberaubenden Blick auf den Fluss Kouchibouguacis. Lage Direkt beim Eingang zum Kouchibouguac National Park und am Fluss Kouchibouguacis gelegen. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich in Gehdistanz im Städtchen Saint-Louis-deKent. Einrichtung Frühstücksraum, Terrasse und Outdoor-Boutique, in welcher auch Aktivitäten gebucht werden können. Gegen eine

Gebühr können Sie hier auch Kajaks und Fahrräder mieten. Unterkunft Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Klimaanlage und Kaffeekocher. Die Cottages verfügen zusätzlich über eine voll ausgestattete Küche und eine Terrasse mit Blick auf den Fluss, jedoch über keinen TV.

ab CHF 73 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 20.7.21

YQM 0119 ANCBED

West Point Lighthouse * ** West Point, 13 Zimmer

Charakter West Point Lighthouse war Kanadas erster aktiver Leuchtturm, der gleichzeitig als Unterkunft diente. Hier erreicht das Meerwasser im Sommer Badetemperatur und der kilometerlange Sandstrand lädt zu romantischen Spaziergängen ein. Lage Dieser Leuchtturm, der 1875 erbaut wurde, befindet sich im Südwesten von Prince Edward Island im Cedar Dunes Provincial Park. Einrichtung Zu dem Hotel gehören ein Restaurant und eine Bar.

1

Unterkunft Die Zimmer befinden sich in der angebauten ehemaligen Leuchtturmwärter-Unterkunft und haben alle eine Terrasse. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Klimaanlage und geniessen eine atemberaubende Aussicht über den Northumberland Strait.

ab CHF 115 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 10.7.21

YYG 0114 WESPOI

The Great George * *** Charlottetown, 54 Zimmer

Charakter Einzigartiges Boutiquehotel in einem Komplex von 12 restaurierten, historischen Gebäuden. Der aussergewöhnliche Service ist preisgekrönt und das engagierte Personal versucht alle Wünsche wahr werden zu lassen. Lage Im historischen Zentrum von Charlottetown gelegen und nur wenige Schritte von Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Attraktionen wie dem Province House, dem Confederation Centre of Arts oder der Peake's Wharf entfernt.

Einrichtung Bar und Fitnesscenter. Täglich um 16 Uhr findet eine Gratis-Walking-Tour durch das geschichtsträchtige Charlottetown statt. Unterkunft Die mit Liebe zum Detail eingerichteten Themenzimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Klimaanlage.

ab CHF 156 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 21.8.21

YYG 0101 GREGEO

K ANADA


N E U F U N D L A N D, AT L A N T I K K A N A D A

Harbour Lights Inn * ** Twillingate, 9 Zimmer Charakter Das persönlich geführte Bed & Breakfast befindet sich in einem liebevoll restaurierten und dekorierten Herrenhaus aus dem frühen 19. Jahrhundert. Lage Das Hotel befindet sich im Zentrum vom kleinen Wal- und Eisbergbeobachtungsort Twillingate mit Ausblick auf den Hafen. Zahlreiche Restaurants, Geschäfte, Bootstouren und Museen, wie zum Beispiel das Isles Wooden Boat Museum, befinden sich in Gehdistanz.

Einrichtung Frühstücksraum und Veranda mit Blick über den Hafen. Unterkunft Die individuell eingerichteten Zimmer unterschiedlicher Grösse verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn und TV. Die Deluxe-Zimmer sind zusätzlich mit einem Whirlpool im Zimmer ausgestattet.

ab CHF 81 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 19.7.21

YYT 0152 HARLIG

Neddies Harbour Inn * *** Norris Point, 15 Zimmer Charakter Das Boutiquehotel unter Schweizer Leitung verspricht einen unvergesslichen Aufenthalt an einem der einzigartigsten Flecken der Erde. Mit einem herausragenden und persönlichen Service werden die Gäste verwöhnt. Lage In Norris Point auf einer Klippe direkt am Meer gelegen mit einer atemberaubenden Aussicht über die wunderschöne Bonne Bay. Norris Point befindet sich im Herzen des Gros Morne National Parks – einem UNESCO-Weltkulturerbe.

Einrichtung Restaurant, Aufenthaltsraum mit Blick auf die Bonne Bay, Fitnesscenter, Whirlpool, Sauna und Spa. Unterkunft Die geräumigen und hellen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Klimaanlage. Die King Suite bietet zusätzlich einen Whirlpool sowie Blick auf die Bonne Bay.

ab CHF 124 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 9.8.21

YYT 0151 NEDHAR

Tuckamore Lodge * **(*) Main Brook, 8 Zimmer und Suiten Charakter Der Ort, wo sich Natur, Geschichte und Kultur vereinen: Die Tuckamore Lodge ist eine luxuriöse, im skandinavischen Stil erbaute Lodge. Lage Die beiden gemütlichen Wohnhäuser der Lodge liegen an einem See unweit der Küste, etwa 2 km vom Fischerdorf Main Brook entfernt. In dieser Region grasen Karibu-Herden in der weiten Tundra, in den Fichtenwäldern leben Elche und Bären und in den Küstengewässern tummeln sich Wale.

Einrichtung Die Lodge bietet ihren Gästen ein Restaurant, einen Aufenthaltsraum mit Fernseher, eine Bibliothek sowie einen Whirlpool und eine Sauna an. Unterkunft Die rustikalen Zimmer verfügen alle über Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV und Telefon.

ab CHF 92 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 24.7.21

YYT 0153 TUCLOD

Quirpon Lighthouse Inn * ** Quirpon Island, 10 Zimmer Charakter Typischer Nordatlantik-Leuchtturm mit viel Charme und historischem Hintergrund. Lage Auf Quirpon Island, einer 8 km vom Festland entfernten abgeschiedenen Insel an der nördlichen Spitze von Neufundland. Im Frühsommer sehen Sie Eisberge südwärts ziehen und mit etwas Glück können Sie Wale in Küstennähe beobachten. Sie gelangen mit dem Boot in 45 Minuten zur Unterkunft.

Einrichtung Eine Wal- und Eisberg-Aussichtsplattform bietet wunderschöne Blicke in die Weite. Ein kleiner Raum bietet Platz für das Restaurant. Unterkunft Die Zimmer mit Etagenbad befinden sich in den ehemaligen Leuchtturmwärter-Unterkünften. Mahlzeiten/Getränke Vollpension.

ab CHF 225 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 24.7.21

YYT 0129 QUILIG

K ANADA

107


ALASKA UND YUKON Alaska und Yukon begeistern mit schier endlosen Weiten und unvergesslichen Schätzen der Natur. Die höchsten Berge des Kontinents, einsame Seen und eine unglaublich vielfältige Tierwelt sowie Relikte aus der Zeit des Goldrausches warten darauf entdeckt zu werden. Denn diese beiden Gebiete sind geblieben, was sie immer waren: Eine riesige Wildnis, in welcher der Mensch nur eine Nebenrolle spielt.

TIPP VON DER SPEZIALISTIN R. ZIEGLER Eine wunderschöne Strecke ist der Top of the World Highway zwischen Tok und Dawson City. Auf Nachfrage erhalten Sie beim Grenzübertritt in die USA einen einzigartigen Stempel mit einem Karibu in Ihren Pass.


RUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h b qd

AL ASK A, YUKON

109

PREIS

ä $ y uio

ab CHF 3700 pro Person im Doppel, z.B. am 22.8.21

YUKON & ALASKA EXPLORER TOUR Wandern Sie auf den Spuren der Goldgräber und Abenteurer durch die schönsten Teile des Yukons und Alaska. Diese Reise verbindet die Highlights dieser wunderschönen Regionen mit einigen unvergesslichen Wanderungen durch atemberaubende Wildnislandschaften.

ALASKA

Denali NP 4

Tombstone Territorial Park

Anchorage 5

Tok Glennallen

3

Dawson City

Seward YUKON

Haines Junction 2

Whitehorse 1

Haines

Skagway

15 TAGE/14 NÄCHTE AB WHITEHORSE BIS ANCHOR AGE Gruppenreisen an bestimmten Daten, Deutsch/Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Whitehorse Anreise. 2: Whitehorse–Skagway Entdeckung der Hauptstadt des Yukons. Erste Wanderung auf dem Chilkoot Trail. 3: Skagway–Haines Junction Wanderung in der Region von Skagway, Fährüberfahrt durch das Lynn-Fjord und Weiterreise nach Haines Junction. 4–5: Haines Junction/Kluane National Park–Whitehorse Wanderungen im grössten Nationalpark Kanadas – dem Kluane National Park. 6: Whitehorse–Dawson City Die Reise über den Klondike Highway führt Sie immer wieder entlang des bekannten

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • • •

A B C D E

14 Übernachtungen in Mittelklassehotels Rundreise im klimatisierten Maxivan Lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung Geführte Wanderungen gemäss Programm Fährüberfahrt von Skagway nach Haines Tagestour im Denali National Park

Chilkoot Trail Kluane National Park Tombstone Mountains Denali National Park Kenai Fjords National Park

Yukon River. Stopp und kurzer Spaziergang bei den Five Finger Rapids.

12: Denali National Park–Seward Auf der Fahrt nach Seward lohnt sich ein Besuch des Portage-Gletschers.

7: Dempster Highway Die Fahrt über den berühmten Dempster Highway bringt Sie heute in die Tombstone Mountains, wo Sie eine weitere Wanderung unternehmen.

13: Seward Möglichkeit zu einer weiteren Wanderung oder fakultative Teilnahme an der bekannten Kenai Fjords Cruise.

8: Dawson City Zeit, um die noch heute lebendige Goldgräberstadt zu entdecken.

14: Seward–Anchorage Am Vormittag wandern Sie zum Exit Glacier. Rückfahrt nach Anchorage.

9: Dawson City–Glennallen Über den Top of the World Highway gelangen Sie nach Glennallen.

15: Anchorage Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

10–11: Glennallen–Denali National Park Bustour im Denali National Park. Mit ein wenig Glück sehen Sie einige Wildtiere.

YXY 7037 RTP037


110

RUNDREISEN

AL ASK A, YUKON

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h j n qwf

PREIS

y o

ab CHF 3895 pro Person im Doppel, z.B. am 10.7.21

BEST OF YUKON AND ALASKA Erleben Sie die gewaltige Natur mit riesigen Gletschern und beeindruckenden Bergkulissen in Alaska und dem Yukon. Eine Reise zu den Höhepunkten der Region mit wunderschönen Nationalparks und einer reichen Tierwelt. Die Kleingruppe garantiert eine sehr individuelle Betreuung.

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS ANCHOR AGE Gruppenreise an bestimmten Daten, Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Anchorage–Denali National Park Atemberaubende Landschaft unterwegs. Einstündiger Gletscherflug zum Mount McKinley (fakultativ). 3: Denali National Park Denali-Wildlife-Bustour mit guten Chancen, den Mount McKinley, Bären, Elche und Karibus zu sehen. 4: Denali National Park–Fairbanks Besuch des Alaska Railroad Museums in Nenana.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • • •

A B C D E

14 Übernachtungen in Mittelklassehotels Rundreise im klimatisierten Maxivan/Kleinbus Lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung Tagestour im Denali National Park Geführte Wanderung im Kluane National Park Fährpassage Valdez-Whittier

7: Tombstone Territorial Park/Dempster Highway Die einzige Strassenverbindung nach Inuvik ist der ungeteerte Dempster Highway. Entdeckung des Tombstone Territorial Parks und abends Rückkehr nach Dawson. 8: Dawson City–Whitehorse Halt bei den berüchtigten Five Finger Rapids, einer gewaltigen Stromschnelle. 9: Whitehorse Tagesausflug nach Skagway mit Stopp beim Emerald Lake.

5: Fairbanks–Dawson City Fahrt auf dem eindrücklichen Top of the World Highway.

10: Whitehorse–Haines Junction Je nach Wetter geführte Wanderung oder Rundflug (fakultativ) im Kluane National Park.

6: Dawson City Besuch vom Bonanza Creek, Jack London Cabin, Goldgräber-Museum und Midnight Dome.

11: Haines Junction–Tok Stopp beim Sheep Mountain Visitor Center, um Dallschafe zu sichten.

Denali National Park Top of the World Highway Dawson City Tombstone Territorial Park Kluane National Park

12: Tok–Valdez Die heutige Etappe führt entlang zahllosen Flüssen, Seen und Gletschern und über den Thompson-Pass nach Valdez. 13: Valdez–Whittier–Seward Fährpassage durch den Prince William Sound vorbei am Columbia-Gletscher nach Whittier. Halt beim Portage-Gletscher. 14–15: Seward–Anchorage Kenai-Fjords-Bootstour (fakultativ). In Alaskas grösster Stadt locken spannende Museen und Einkaufszentren. Weiterreise. Hinweis Kleingruppe: maximal 20 Personen

ANC 7065 RTP065

ALASKA

Denali NP1

Fairbanks

Anchorage

Tombstone Territorial Park 2

Tok

Whittier Valdez Seward

4 3

Dawson City YUKON

5

Haines Junction

Whitehorse

Skagway


RUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

YUKON, AL ASK A

REISETYP

j n wf

ä y uo

111

PREIS

ab CHF 6025 pro Person im Doppel, z.B. am 10.7.21

YUKON LODGE ADVENTURE Entdecken Sie Kanadas «True North» auf entspannte Art und Weise. Wandern Sie auf den Spuren der Goldgräber, entdecken Sie atemberaubende Landschaften und lassen Sie sich von der Tierwelt des Nordens begeistern. Diese geführte Kleingruppenreise lässt keine Wünsche offen. Übernachtet wird jeweils in landestypischen und wunderschön gelegenen Lodges.

ALASKA

YUKON

Kluane Haines Junction NP 3 Whitehorse

Tagish

Tagish Lake 2 Atlin Skagway 1

Haines

BRITISH COLUMBIA

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS WHITEHORSE Kleingruppenreise an bestimmten Daten, Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Whitehorse Ankunft in Whitehorse. Ihr Reiseleiter holt Sie persönlich am Flughafen ab und bringt Sie zur Unterkunft. 2: Whitehorse–Tagish Lake Heute lernen Sie Whitehorse etwas genauer kennen. Nach der Entdeckung der Hauptstadt führt Sie die Reise weiter zum Marsh Lake, bevor Sie via Tagish weiter zur ersten Unterkunft am Tagish Lake fahren. 3: Skagway Der heutige Tagesausflug führt Sie nach Skagway in Alaska. Auf der Fahrt über den legendären White Pass erhalten Sie viele spannende Informationen über die Goldrauschzeit in dieser Region. In Skagway

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • • •

A Skagway B Atlin C Kluane National Park

7 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder Lodges Rundreise im komfortablen Minibus/Van Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung Tagesausflug nach Skagway Tagesausflug nach Atlin Tagesausflug nach Haines

angekommen wird Ihnen das Goldgräberstädtchen auf einer Stadtrundfahrt näher gebracht. Fahrt zurück an den Tagish Lake. 4: Atlin Entdecken Sie ein weiteres Zentrum der Goldrauschzeit. Durch seine wunderschöne Lage mitten in der Natur und umgeben von einer eindrücklichen Bergwelt ist dieser Ort auch bekannt als «Little Switzerland of the North». 5: Tagish Lake–Haines Junction In Haines Junction besuchen Sie das Visitor Information Centre mit vielen wichtigen Informationen zum eindrücklichen Kluane National Park. Nach dieser Pause fahren Sie weiter zur nächsten Lodge.

6: Haines Eine der wohl schönsten Panoramastrassen der Welt, die Haines Road, führt Sie heute nach Haines in Alaska. Die Region ist bekannt für die grosse Population an Weisskopfseeadlern und ab Mitte Juli kommen zudem die Grizzlys gerne zum Fischen in den Flüssen vorbei. 7: Haines Junction–Whitehorse In Whitehorse besuchen Sie das Yukon Wildlife Preserve und lassen den Tag in den Takhini Hot Springs ausklingen. 8: Whitehorse Verabschiedung von der Gruppe und dem Reiseleiter und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

YXY 7041 RTP041


112

RUNDREISEN

ALASKA

REISEART & UNTERKUNFT

h b qd

REISETYP

PREIS

ä $ y uio

ab CHF 4163 pro Person im Doppel, z.B. am 12.6.21

OUTDOOR ALASKA Outdoor Alaska ist Natur pur! Mit einer kleinen Gruppe von maximal 13 Personen erleben Sie aktiv die nahezu unberührte Wildnis im hohen Norden Amerikas. Vor der Kulisse kalbender Gletscher, schneebedeckter Gipfel, smaragdfarbener Seen und weiter Tundra können Sie Wale, Otter, Bären, Elche, Karibus und andere Wildtiere beobachten.

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS ANCHOR AGE Gruppenreise an bestimmten Daten, Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Anchorage Individuelle Anreise nach Anchorage ins erste Hotel der Rundreise. 2: Anchorage–Seward Am Morgen Fahrt entlang der spektakulären Küste zum Hafenstädtchen Seward. 3–4: Seward Je nach Interesse der Gruppe Spaziergang auf dem Gletscher oder längere Gletscherwanderung. Am zweiten Tag Zeit zur freien Verfügung. 5: Seward–Whittier–Valdez Über den Moose-Pass kommen Sie nach Whittier am westlichen Ende des Prince William Sound. Fährüberfahrt nach Valdez. 6: Valdez–McCarthy Die heutige Etappe führt durch einige der spektakulärsten Landschaften Alaskas.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 9 Übernachtungen in komfortablen Hotels • 4 Übernachtungen in einfachen Hotels mit Etagenbad/geteiltem Badezimmer • Rundfahrt mit komfortablem Maxi-Van • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter • Transfers und Ausflüge gemäss Programm

A B C D

7–8: McCarthy McCarthy liegt inmitten des WrangellSt. Elias National Parks. Sie unternehmen eine Wanderung auf dem Bonanza Mine Trail und haben den zweiten Tag für eigene Entdeckungen zur Verfügung.

11: Denali National Park Heute erleben Sie einen besonderen Höhepunkt Ihrer Rundreise. Mit einem Bus der Parkverwaltung begeben Sie sich auf eine rund achtstündige Rundfahrt durch den Denali National Park.

9: McCarthy–Paxson Fahrt zu den Tangle Lakes mit Halt beim Besucherzentrum des Wrangell-St. Elias National Parks.

12: Denali–Talkeetna Besuch des Visitor Center des Nationalparks und Fahrt Richtung Süden nach Talkeetna. Freie Zeit für eigene Erkundungen.

10: Paxson–Denali National Park Der Denali Highway führt durch eine einzigartige, wunderschöne Gegend mit alpiner Tundra, von Gletschern geformten Seen, dicht bewaldeten Hügeln und schneebedeckten Gebirgskämmen im Hintergrund.

13: Talkeetna–Anchorage Auf dem Weg zurück nach Anchorage fahren Sie über den Hatcher’s-Pass und besuchen eine ehemalige Goldmine.

Denali National Park Kenai Fjords National Park Kennicott-Kupfermine Wrangell-St. Elias National Park

14: Anchorage Weiterreise. XEUS 7000 RTP000

Denali NP 1

Paxson Talkeetna 4

McCarthy 3 Anchorage

Valdez Whittier

2

Seward


RUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

j b wd

YUKON, NORTHWEST TERRITORIES

REISETYP

113

PREIS

ä $ y uio

ab CHF 3175 pro Person im Doppel, z.B. am 1.8.21

DISCOVER YUKON & NORTHWEST TERRITORIES Der Norden Kanadas: Folgen Sie den Spuren der Goldsucher und Trapper, entdecken Sie die spektakuläre Wasserfallroute in den Northwest Territories und geniessen Sie die dramatischen, wilden Landschaften. Hier oben gilt das Sprichwort: «Die Wildnis beginnt direkt am Strassenrand». Und wenn Sie Wildtiere in der Nähe der Strasse sehen, wissen Sie was damit gemeint ist.

ALASKA

YUKON

Whitehorse

N.W.T. Nahanni NP

Fort Fort Providence Simpson Yellowknife

Watson 3 Lake 4 Great Slave Lake Skagway Hay River 5 Muncho Lake 2 Fort Nelson

1

Muncho Lake PP

BRITISH COLUMBIA

15 TAGE/14 NÄCHTE AB WHITEHORSE BIS YELLOWKNIFE Kleingruppenreise an bestimmten Daten, Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Whitehorse Flughafentransfer und Welcome-Dinner. 2: Skagway Tagesausflug ins Küsten-Goldgräberstädtchen Skagway. Unterwegs sehen Sie den Emerald Lake und Carcross mit der kleinsten Wüste der Welt. 3: Whitehorse–Watson Lake Besichtigung von Whitehorse mit dem Schaufelraddampfer S.S. Klondike. Nachmittags fahren Sie auf dem Alaska Highway nach Watson Lake, bekannt für seinen Schilderwald. 4: Watson Lake–Muncho Lake Provincial Park Entdecken Sie den «Serengeti des Nordens» im Muskwa-KechikaNaturschutzgebiet und wandern Sie auf Bergpfaden im Muncho Lake Provincial Park.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 14 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • Rundreise im klimatisierten Maxivan • Lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • Tagesausflug nach Skagway • 2-stündige Bootstour auf dem Great Slave Lake

A B C D E

5: Muncho Lake Provincial Park Geniessen Sie die Ruhe und Wildnis auf einer Wanderung oder Kanutour.

10: Fort Simpson–Hay River Sie wandern zu malerischen Wasserfällen und einer tiefen Schlucht.

6: Muncho Lake Provincial Park–Fort Nelson Auf dem Weg nach Fort Nelson werden häufig Wildtiere gesichtet.

11: Hay River Ausflug zum Twin Falls Gorge Territorial Park mit einer kurzen Wanderung.

7: Fort Nelson–Fort Simpson Ab Fort Nelson führt die Naturstrasse Liard Highway in nördlicher Richtung mit beeindruckenden Panoramaausblicken auf die Nahanni Mountains.

12: Hay River–Fort Providence Kleine Fischertour auf dem Great Slave Lake.

8–9: Fort Simpson Von hier aus bietet es sich an, mit einem Kleinflugzeug in den Nahanni National Park zu fliegen und direkt oberhalb der atemberaubenden Virgina Falls zu landen (fakultativ).

Goldgräberstadt Skagway Muncho Lake Provincial Park Nahanni National Park Great Slave Lake Twin Falls Gorge Territorial Park

13: Fort Providence–Yellowknife Fahrt durchs Mackenzie Bison Sanctuary, ein Schutzgebiet für Bisons. 14–15: Yellowknife Besuch der Cameron Falls. AbschiedsDinner und Flughafentransfer. YXY 7036 RTP036


114

MIET WAGENRUNDREISEN

ALASKA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

PREIS

y o

ab CHF 3765 pro Person im Doppel, z.B. am 18.7.21

GREAT ALASKA Diese abwechslungsreiche Mietwagenrundreise führt Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Alaskas. Während zwei Wochen haben Sie genügend Zeit, in aller Ruhe das Land zu entdecken. An ausgewählten Orten bleiben Sie zwei Nächte; Sie haben die Möglichkeit, vor Ort an Aktivitäten teilzunehmen oder einfach zu entspannen.

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS ANCHOR AGE Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Anchorage Individuelle Anreise nach Anchorage. Besuchen Sie die Innenstadt oder beobachten Sie die unzähligen Wasserflugzeuge beim Lake Hood. 2: Anchorage–Denali National Park (385 km) Die heutige Fahrt führt Sie nach Norden zum Denali National Park. Wir empfehlen einen Abstecher nach Talkeetna, von wo aus spektakuläre Gletscher-Rundflüge zum Mount Denali angeboten werden (fakultativ). 3: Denali National Park Der Park kann nur per Bus besucht werden. Mit dem Denali-Shuttlebus gelangen Sie ins Herz des Nationalparks. Die Chancen stehen gut, im Park Bären, Karibus, Wölfe, Elche und Dallschafe beobachten zu können. 4: Denali National Park–Fairbanks (195 km) Durch das Nenana-Tal gelangen Sie zur Universitätsstadt Fairbanks. 5: Fairbanks Fairbanks hat einiges zu bieten. Geniessen Sie die Raddampferfahrt auf dem Chena River oder besuchen Sie das eindrückliche Eismuseum. Ebenfalls empfehlenswert ist ein entspannendes Bad in den Chena Hot Springs. 6: Fairbanks–Paxson (280 km) Auf dem spektakulären Strassenabschnitt nach Delta Junction überqueren Sie die Alaska Range und sehen die 1270 km lange TransAlaska-Pipeline. 7: Paxson–McCarthy (295 km) Mit Ihrem Fahrzeug gelangen Sie über die spektakuläre McCarthy Road in den Wrangell St. Elias National Park. Den Wagen parken Sie kurz vor McCarthy, da im Dorf selber keine Autos erlaubt sind. Die alte Goldgräberstadt begeistert mit einer charmanten und rustikalen Atmosphäre.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 14 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels und Lodges • Denali-Shuttlebus • Bootstour im Kenai Fjords National Park

A B C D E

8: Wrangell-St. Elias National Park Der grösste Nationalpark der USA beheimatet einige der grössten Eisfelder der Welt und neun der 16 höchsten Berge von ganz Nordamerika. Um die Grösse des Nationalparks mit den eigenen Augen zu sehen, bietet sich ein Rundflug an. Wer die Füsse doch lieber auf festem Boden hat, sollte an einer geführten Tour durch die Geisterstadt Kennicott oder auf einer geführten Wanderung auf dem RootGletscher teilnehmen.

13: Homer Den freien Tag in Homer können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug zum Fischen? Oder doch lieber ein Besuch von dem malerisch gelegenen Dorf Halibut Cove? Eine andere Möglichkeit ist eine Bärenbeobachtungstour an die berühmte Katmai-Küste.

9: McCarthy–Matanuska (440 km) Von McCarthy fahren Sie zurück nach Chitina, von wo aus es weiter in die Region von Matanuska geht. Geniessen Sie die Aussicht auf die umliegenden Berge und den Matanuska-Gletscher. 10: Matanuska–Seward (385 km) Traumhafte Fahrt via Anchorage auf dem Seward Highway nach Seward. Falls Sie nochmals einen Gletscher aus nächster Nähe erleben möchten, bietet der Exit-Gletscher die perfekte Möglichkeit dazu. 11: Seward–Kenai (165 km) Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise erwartet Sie heute; die Kenai-Fjords-Bootstour. Durch den gleichnamigen Nationalpark fahren Sie zum Aialik- oder Holgate-Gletscher. Unterwegs können oft Seelöwen, Seehunde, Wale und kalbende Gletscher gesichtet werden. Nach der erlebnisreichen Bootsfahrt fahren Sie weiter nach Kenai. 12: Kenai–Homer (130 km) Folgen Sie dem Sterling Highway oder der Küste entlang nach Homer. Homer ist ein kleines Fischerdorf, welches ebenfalls das Zuhause von vielen Künstlern und Musikern ist. Der Homer Spit mit fantastischem Blick auf den Kachemak Bay State Park ist die Heimat vieler Adler und ein Paradies für Fischer.

Denali National Park Fairbanks Wrangell-St. Elias National Park Kenai Fjords National Park Homer

14: Homer–Anchorage (355 km) Grandiose Aussicht auf den alaskischen «Ring of Fire» im Cook Inlet. Lassen Sie den letzten Abend in Anchorage ausklingen. 15: Anchorage Individuelle Weiterreise.

ANC 7019 RTP019

ALASKA Fairbanks 2

Denali NP

1

Paxson

Anchorage Kenai Chitina Homer 5 4 McCarthy/ 3 Seward Kennicott Matanuska YUKON


MIET WAGENRUNDREISEN

ALASKA

115


116

MIET WAGENRUNDREISEN

ALASKA

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

y o

PREIS

ab CHF 1530 pro Person im Doppel, z.B. am 26.7.21

CLASSIC ALASKA Auf dieser Rundreise besuchen Sie den Denali National Park und den Kenai Fjords National Park mit seinen kalbenden Gletschern. Beide Parks sind bekannt für ihre reiche Tierwelt. Die ideale Mietwagenrundreise, um in einer Woche die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Alaskas kennenzulernen.

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS ANCHOR AGE Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Anchorage Anreise. 2: Anchorage–Denali National Park (385 km) Sie fahren via Palmer, dem landwirtschaftlichen Versorgungszentrum Alaskas, zum Denali National Park. Übernachtung in der Nähe des Parkeingangs. 3: Denali National Park–Fairbanks (195 km) Heute unternehmen Sie eine Busfahrt in den Denali National Park mit seiner artenreichen Tierwelt und dem gigantischen Mount Denali. Mit etwas Glück sehen Sie Elche, Dallschafe, Füchse und Bären. Im Anschluss fahren Sie weiter bis Fairbanks, der zweitgrössten Stadt in Alaska.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 7 Übernachtungen in Mittelklasseunterkünften • Denali-Bustour • Bootstour im Kenai Fjords National Park

A Denali National Park B Kenai Fjords National Park

4: Fairbanks–Paxson (280 km) Auf dem spektakulären Strassenabschnitt nach Delta Junction überqueren Sie die Alaska Range und treffen immer wieder auf die Trans-Alaska-Pipeline, die Erdölleitung, welche von der Prudhoe Bay nach Valdez verläuft.

7: Seward–Anchorage (205 km) Auf der 6-stündigen Bootstour in den Kenai Fjords National Park erleben Sie eindrückliche Fjordlandschaften mit kalbenden Gletschern und felsigen Inseln, die von zahlreichen Seevögeln, Walen, Seeottern und Papageientauchern zur Heimat erkoren wurden. Rückfahrt nach Anchorage.

5: Paxson–Matanuska (240 km) Auf Ihrer Fahrt bietet sich Ihnen eine sensationelle Aussicht auf die umliegenden Berge und den Matanuska-Gletscher. 6: Matanuska–Seward (370 km) Spektakuläre Fahrt via Anchorage auf dem Seward Highway nach Seward. Machen Sie einen Abstecher zum Exit-Gletscher nahe Seward, dieser kann auf einer kurzen Wanderung erkundet werden.

8: Anchorage Letzte Einkäufe in Anchorage oder Besichtigung der schönen Museen und Weiterreise.

ANC 7015 RTP015

ALASKA Fairbanks

Denali NP 1

Paxson

Anchorage Matanuska 2

Seward YUKON


MIET WAGENRUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

AL ASK A, YUKON

117

PREIS

y o

ab CHF 3610 pro Person im Doppel, z.B. am 12.8.21

ALASKA-YUKON EXPLORER Diese Reise ist ideal für Erstbesucher, welche Alaska und das Yukon Territory bereisen möchten. In 2 Wochen entdecken Sie die bekanntesten Nationalparks, besuchen historische Goldgräberstädte, sehen eindrückliche Gletscherlandschaften und haben die Gelegenheit, zahlreiche Tiere in freier Wildnis zu beobachten.

ALASKA

Denali NP

Fairbanks

1

Anchorage Palmer

Dawson City 2

4

Seward

3

Tok YUKON

Haines Junction

Whitehorse

Haines

16 TAGE/15 NÄCHTE AB/BIS ANCHOR AGE Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–3: Anchorage–Denali National Park (385 km) Anreise. Fahrt via Palmer zum Denali National Park. Spektakuläre, ganztägige Bustour am 3. Tag auf der einzigen Strasse im Park. 4: Denali National Park–Fairbanks (195 km) Fahrt durch das Nenana-Tal nach Fairbanks. 5: Fairbanks–Tok (335 km) Heute fahren Sie auf dem Alaska Highway nach Tok. 6–7: Tok–Dawson City (295 km) Der Top of the World Highway gilt als eine der schönsten Strassen des Nordens. Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die historische Goldgräberstadt zu entdecken.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 15 Übernachtungen in Touristenklassehotels (Kat. Standard) bzw. Mittelklassehotels (Kat. Superior) • 15 Tage Mietwagen Go North • Denali-Bustour • Fährpassage Haines–Skagway–Haines • Bootstour im Kenai Fjords National Park

A B C D

8: Dawson City–Whitehorse (530 km) Auf dem Weg nach Whitehorse sehen Sie die gewaltigen Stromschnellen des Yukon Rivers, die «Five Finger Rapids».

12: Haines Junction–Tok (475 km) Auf dem legendären Alaska Highway gelangen Sie erneut nach Tok.

9: Whitehorse–Haines (395 km) Auf der Haines Road stehen die Chancen gut Bären in freier Wildbahn beobachten zu können. 10: Haines Mit der Schnellfähre gelangen Sie heute durch das eindrückliche Lynnord nach Skagway. Geniessen Sie den Tag in der charmanten Kleinstadt Skagway. Übernachtung in Haines. 11: Haines–Haines Junction (240 km) Sie verlassen die Pazifikküste und fahren durch das Chilkoot-Tal entlang des Kluane National Parks bis nach Haines Junction.

Denali National Park Top of the World Highway Goldgräberstadt Dawson City Kenai Fjords National Park

13: Tok–Palmer (460 km) Bewundern Sie unterwegs den gigantischen Matanuska-Gletscher. 14: Palmer–Seward (270 km) Traumhafte Landschaften entlang dem Seward Highway. 15–16: Seward–Anchorage (200 km) Bootstour in den Kenai Fjords National Park mit seiner reichen Tierwelt und kalbenden Gletschern. Aufenthalt in Anchorage und Weiterreise.

ANC 7016 RTP016


118

MIET WAGENRUNDREISEN

AL ASK A, YUKON

REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

REISETYP

PREIS

ä $ y uio

ab CHF 5835 pro Person im Doppel, z.B. am 5.8.21

HIKE THE NORTH Alaska und der Yukon sind die absoluten Traumregionen für Outdoorliebhaber und Verfechter unendlicher Weiten und schier endlosen Landschaften. Auf Wanderwegen und draussen in der Natur fühlen Sie sich zu Hause? Dann wird diese Reise ein wahres Highlight für Sie: Wanderungen durch den surrealen Tombstone Territorial Park, eine Gletschertour über den Root Glacier oder Kajaken und Wandern inmitten des Kenai Fjords National Parks. Dies sind nur einige der Träume, welche auf dieser Mietwagenundreise zur Realität werden.

21 TAGE/20 NÄCHTE AB/BIS ANCHOR AGE Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Anchorage Individuelle Anreise. Entdecken Sie die grösste Stadt Alaskas. 2: Anchorage–Denali National Park (385 km) Die spektakuläre Fahrt über Glenn und Parks Highway führt Sie in den bekannten Denali National Park. 3–4: Denali National Park Während dieser beiden Tage können Sie Ihre Zeit voll und ganz dem Nationalpark widmen. Auf einem geführten Rundgang erfahren Sie viele wissenswerte Informationen rund um die Flora und Fauna dieser Gegend. Am zweiten Tag werden die Muskeln ein wenig geschont. Mit dem Denali-Shuttlebus gelangen Sie zum Eilson Visitor Center. Die Chancen sind hier sehr gross, dass Sie Wildtiere beobachten können. 5: Denali–Paxson (260 km) Der Denali Highway ist einer der «letzten, richtigen Highways» Alaskas. Geniessen Sie die traumhafte Fahrt durch diese eindrückliche Landschaft. 6: Paxson–Tok (300 km) Die heutige Fahrt verspricht ein unglaubliches Panorama. Entlang dem Wrangell St. Elias National Park fahren Sie nach Tok. 7: Tok–Dawson City (295 km) Über den eindrücklichen Top of the World Highway gelangen Sie nach Dawson City im Yukon. 8–9: Dawson City Eines der Highlights dieser Region lässt die Herzen eines jeden Bergliebhabers höher schlagen – der Tombstone Territorial Park. Auf einer ganztägigen Tour lernen Sie diesen Park besser kennen, können die bizarren Landschaften bestaunen und natürlich selbst eine der vielen Wanderwege begehen. Der zweite Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 20 Übernachtungen in Touristenklassehotels • Go North 4x4-SUV Fahrzeug mit unlimitierten Meilen, CDW-Versicherung und Taxen • Geführte Wanderung im Denali National Park • Fahrt mit dem Denali-Shuttlebus • Tagestour in den Tombstone Territorial Park • Geführte Wanderung im Kluane National Park • Halbtägige Gletscherwanderung auf dem Root Glacier • Kajak- und Wandertour im Kenai Fjords National Park

A B C D E

10: Dawson City–Whitehorse (530 km) Entlang dem Klondike Highway gelangen Sie nach Whitehorse. Auf dem Weg sollten Sie unbedingt einen Stopp bei den eindrücklichen Five Finger Rapids und bei Steve in der Braebrun Lodge einlegen, um eine köstliche Zimtschnecke zu probieren.

17: Matanuska–Seward (385 km) Weiter geht die Reise in Richtung Süden nach Seward.

11: Whitehorse–Haines Junction (155 km) Bevor Sie die Hauptstadt des Yukons verlassen, empfiehlt es sich, eine Wanderung im Miles Canyon oder auf dem Millenium Trail einzuplanen. Danach fahren Sie nach Haines Junction – dem Herzen des Kluane National Parks.

Denali National Park Tombstone Territorial Park Kluane National Park Wanderung auf dem Root Glacier Kenai Fjords National Park

18–19: Seward Die völlig neue Szenerie des Kenai Fjords National Parks wird Sie auf der heutigen Kajak- und Wandertour immer wieder faszinieren. Paddeln Sie entlang der Küste und halten Sie dabei immer wieder Ausschau nach Wildtieren. Der zweite Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 20–21: Seward–Anchorage (200 km) Sie fahren zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Reise. Die Reise endet am 21. Tag morgens.

12: Haines Junction/Kluane National Park Auf einer geführten Wanderung entdecken Sie einen Teil dieses atemberaubenden Nationalparks. Dies kann zum Beispiel das Alesk River Valley oder der Auriol Trail sein. 13: Haines Junction–Tok (475 km) Sie verlassen den Yukon und fahren heute zurück nach Alaska. In Tok übernachten Sie in der Log Cabin Wilderness Lodge. 14: Tok–McCarthy (420 km) Ein weiteres Highlight erwartet Sie. Der Wrangell St. Elias National Park ist der grösste Nationalpark der USA und zugleich das Zuhause von 9 der 16 höchsten Berge in ganz Nordamerika. 15: McCarthy Entdecken Sie den Root Glacier ausgerüstet mit Steigeisen auf einer halbtägigen Tour. Eindrückliche Schluchten, Wasserfälle und tiefblaue Gletscherpools lassen diese Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. 16: McCarthy–Matanuska (440 km) Sie verlassen den Wrangell St. Elias National Park und gelangen über den Glenn Highway in die Matanuska-Region.

ANC 7028 RTP028

ALASKA

Denali NP 1

Tok

Anchorage

2

Dawson City

5

Seward

4

McCarthy 3

YUKON

Haines Junction Whitehorse


MIET WAGENRUNDREISEN

AL ASK A, YUKON

119


120

MIET WAGENRUNDREISEN

YUKON

REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

REISETYP

PREIS

ä y uo

ab CHF 1265 pro Person im Doppel, z.B. am 16.6.21

GREAT YUKON Der Yukon ist eine abgeschiedene, ursprüngliche Region im hohen Norden Kanadas. Ein wahres Paradies für alle die, die Abgeschiedenheit und schier unendliche Landschaften lieben. Auf einsamen Naturstrassen und aussergewöhnlich reizvollen Highways fahren Sie durch die traumhaft schönen Landschaften des Yukons. Die Ortschaften auf diesen Strecken lassen Sie immer wieder in die Zeit des Goldrausches eintauchen. Ein weiteres Highlight dieser Reise ist der kurze Abstecher nach Alaska.

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS WHITEHORSE Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Whitehorse Ankunft in Whitehorse und Übernahme des Mietwagens. Whitehorse ist die Hauptstadt des Yukon-Territoriums. Besichtigen Sie den alten Raddampfer S.S. Klondike im Yukon River, das MacBride Museum oder das Yukon Transportation Museum. 3: Whitehorse–Dawson City (530 km) Kurz nach Carmacks sehen Sie die «Five Finger Rapids», die grössten Stromschnellen des Yukon Rivers. Rund um Dawson City erwarten Sie die heutigen und ehemaligen Goldminen. Mehr als 100 Jahre nach dem grossen Goldrausch fühlt man sich in dieser Stadt mit den Naturstrassen schnell in die Vergangenheit des Ortes zurückversetzt. 4–5: Dawson City Am 4. Tag können Sie beim Claim 33 selber Goldwaschen. Wir empfehlen die geführten Spaziergänge vom Visitor Centre zu historischen Gebäuden wie der alten Post, ehemaligen Bar oder Bank. Nicht fehlen darf ein Besuch im legendären Diamond Tooth Gerties Casino mit Bar – das perfekte Abendprogramm. Zum Abschluss Ihres Aufenthaltes in Dawson City sollten Sie unbedingt im Downtown Hotel den berühmten «Sourtoe Cocktail» degustieren. 6: Dawson City–Tok (295 km) Die Fähre bringt Sie über den Yukon River, bevor Sie auf dem Top of the World Highway nach Tok in Alaska fahren. In Chicken Alaska wird heute noch nach Gold gesucht. Es lohnt sich, hier eine Pause einzulegen, um das ulkige Chicken Creek Cafe und den gleich angrenzenden Saloon zu besuchen. 7–8: Tok–Haines Junction (460 km) Sie fahren auf dem Alaska Highway entlang dem Kluane National Park und dem Kluane Lake nach Haines Junction. Entdecken Sie am 8. Tag den Nationalpark auf einer Wanderung,

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 14 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • Goldwaschen in Dawson City

A B C D E

Kanutour, beim Reiten oder Fischen. Es empfiehlt sich ebenfalls, einen Flug über den Nationalpark zu buchen. Die Aussicht auf die enormen Eisfelder und unzähligen Bergspitzen ist ein absoluter Höhepunkt dieser Region.

besuchen Sie das kleine Atlin Historical Museum, welches im alten Schulhaus zu finden ist.

Goldgräberstadt Dawson City Top of the World Highway Kluane National Park Southern Lakes Resort Atlin

14: Atlin–Whitehorse (175 km) Entlang dem Atlin Lake und Marsh Lake gelangen Sie zurück nach Whitehorse. Geniessen Sie den letzten Abend in Whitehorse und besuchen Sie eines der vielen Restaurants.

9: Haines Junction–Skagway (330 km) Freuen Sie sich auf eine sehr fotogene Etappe von den Kluane-Bergen durch endlose Weiten und entlang wunderschönen Seen 15: Whitehorse Rückgabe des Mietwagens und indivinach Skagway in Alaska. Bewundern Sie die eindrückliduelle Weiterreise. chen Kreuzfahrtschiffe im Hafen, spazieren Sie durch den Ort oder unternehmen Sie eine Fahrt mit der Schmalspurbahn White Pass & Yukon Route in die Berge. 10: Skagway–Tagish (135 km) Auf der Fahrt nach Tagish empfehlen wir einen Stopp im pittoresken Carcross, der Heimat des ersten Goldsuchers, welcher den «Klondike Gold Rush» startete. Hier befinden sich die kleinste Wüste der Welt, die Carcross Desert, und der türkisblaue Emerald Lake. Ebenfalls hat man hier die beste Möglichkeit, die Kunst der First Nations dieser Region zu bestaunen. 11: Tagish Geniessen Sie einen erholsamen Tag am Tagish Lake – die Szenerie raubt einem den Atem. Wer den Tag aktiver gestalten möchte, kann einen der vielen Wanderwege begehen oder den See mit dem Kanu genauer entdecken. 12: Tagish–Atlin (135 km) Auf der Atlin Road, einer gut befahrbaren Naturstrasse, werden häufig Bären und Schafe gesehen. Atlin ist einer der hübschesten Orte des Yukons und liegt am gleichnamigen See. 13: Atlin Ein weiterer Tag der Entspannung steht auf dem Programm. Mieten Sie ein Boot und paddeln Sie auf dem See, unternehmen Sie eine Wanderung oder

YXY 7022 RTP022

ALASKA

Dawson City 2

Tok

N.W.T.

1

YUKON 3

Haines Junction

Whitehorse 4

Tagish

5

Skagway Atlin BRITISH COLUMBIA


MIET WAGENRUNDREISEN

YUKON

121


122

MIET WAGENRUNDREISEN

YUKON

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

ä y uo

PREIS

ab CHF 2260 pro Person im Doppel, z.B. am 28.7.21

WILD YUKON AND WESTERN ARCTIC Eine Reise in den hohen Norden in die Arktis gehört definitiv zu den Geheimtipps Kanadas. Sie fahren über den traumhaft schönen Dempster Highway fernab der Zivilisation quer durch die Wildnis nach Inuvik, einem kleinen, hübschen Inuit-Städtchen. Unterwegs haben Sie beste Chancen, Grizzlybären, Elche und Füchse in freier Natur anzutreffen.

9 TAGE/ 8 NÄCHTE AB/BIS WHITEHORSE Individuelle Mietwagenrundreise an bestimmten Daten

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Whitehorse Anreise und Übernahme Ihres 4x4-SUVFahrzeugs. 2: Whitehorse Besichtigen Sie den historischen Raddampfer S.S. Klondike oder spazieren Sie entlang der Uferpromenade. 3: Whitehorse–Dawson City (530 km) Der Klondike Highway führt auf den Spuren des Goldrauschs nach Dawson City. Unterwegs lohnt sich ein Stopp in Braeburn, um die leckeren, riesigen Zimtschnecken zu kosten. 4: Dawson City Auf einer 3-stündigen, geführten Tour erkunden Sie Dawson City und besuchen die Dredge

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • •

A Dawson City B Dempster Highway C Inuvik

8 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels Fullsize-4x4-SUV-Fahrzeug Dawson City und Gold-Fields-Ausflug Flug Inuvik–Whitehorse

No. 4 National Historic Site, eine ehemalige Goldgräbermaschine. 5: Dawson City–Eagle Plains (410 km) Erste Etappe auf der gut befahrbaren Naturstrasse des Dempster Highways. Schon bald lassen Sie die Zivilisation hinter sich und können Natur pur in einer spektakulären Bergwelt geniessen. Machen Sie Halt beim Tombstone Territorial Park für einen kurzen Spaziergang.

7: Inuvik Besuchen Sie das interessante Visitor Centre und die Igloo-Kirche oder fahren Sie auf der neuen Naturstrasse nach Tuktoyaktuk am Meer. 8: Inuvik–Whitehorse Rückgabe des Fahrzeuges am Flughafen von Inuvik. Einmaliger Rückflug im Kleinflugzeug mit Sicht auf die Berge und Zwischenstopp in Dawson City nach Whitehorse. 9: Whitehorse Individuelle Weiterreise.

6: Eagle Plains–Inuvik (365 km) Heute überqueren Sie den Polarkreis. Kurz vor Fort McPherson überqueren Sie per Fähre den Peel River und nahe Tsiigehtchic den Mackenzie River. YXY 7008 RTP008

ALASKA

Eagle Plains Dempster Highway Tombstone TP Dawson City 1

Inuvik

2

YUKON

Whitehorse

3

N.W.T.


MIET WAGENRUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

REISETYP

ä y uo

YUKON

123

PREIS

ab CHF 1245 pro Person im Doppel, z.B. am 19.8.21

MAGIC YUKON Erkunden Sie den Süden des Yukons auf einer abwechslungsreichen Mietwagenrundreise in gemütlichem Tempo mit kurzen Etappen. Sie erleben Natur pur auf einsamen Strassen quer durch die Wildnis, romantische Cabins am See und den eindrücklichen Kluane National Park.

ALASKA

YUKON

Kluane Haines Junction NP 3 Whitehorse

1

Tagish

Southern Lakes Resort Tagish Lake Haines

2 Skagway

BRITISH COLUMBIA

10 TAGE/9 NÄCHTE AB/BIS WHITEHORSE Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Whitehorse Individuelle Anreise. Zeit für erste Erkundungen der Hauptstadt des Yukons. Wir empfehlen die Besichtigung des Raddampfers S.S. Klondike. 2: Whitehorse–Skagway–Whitehorse Der Tagesausflug über die bekannte Whitepass & Yukon Route bringt Sie heute nach Skagway in Alaska. Geniessen Sie das wunderschöne Panorama, welche diese Bahnfahrt bietet. 3: Whitehorse–Southern Lakes Resort (100 km) Erste Etappe durch den wilden Süden des Yukons. Wir empfehlen einen Stopp im hübschen Dörfchen Carcross, in der kleinsten Wüste der Welt Carcross Desert und am türkisblauen Emerald Lake.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 9 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • Tagesausflug nach Skagway

A Southern Lakes Resort B Skagway C Kluane National Park

4: Southern Lakes Resort Unternehmen Sie eine Wanderung, mieten Sie ein Kanu oder geniessen Sie einen gemütlichen Tag am See.

9: Haines Junction–Whitehorse (155 km) Auf dem Alaska Highway fahren Sie zurück nach Whitehorse. Besuchen Sie das Yukon Transportation Museum oder spazieren Sie entlang dem Yukon River.

5–6: Southern Lakes Resort–Haines (495 km) Eindrückliche Fahrt nach Haines in Alaska. Es empfiehlt sich, einen Abstecher zum idyllischen Chilkoot Lake zu machen.

10: Whitehorse Rückgabe des Mietwagens und individuelle Weiterreise.

7: Haines–Haines Junction (240 km) Auf dem Haines Highway gelangen Sie zurück nach Kanada und haben unterwegs gute Chancen, Bären zu sehen. 8: Kluane National Park Der Kluane National Park lässt sich auf einer geführten Wanderung oder einem Rundflug bestens erkunden. YXY 7001 RTP001


124

RUNDREISEN

AL ASK A, YUKON

REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

REISETYP

PREIS

ä y uo

ab CHF 2600 pro Person im Doppel, z.B. am 12.7.21

JOURNEY TO THE GLACIER BAY Sie sind auf der Suche nach etwas ganz Besonderem? Die Reise zum spektakulären Glacier Bay National Park verspricht genau dies. Eine wahre Wunderwelt mit über 1000 Gletschern verblüfft jeden seiner Besucher. Neben den Naturschönheiten dieser Region besuchen Sie Juneau – die abgelegene Hauptstadt Alaskas – und reisen auf den Spuren der ersten Goldsucher des Yukons. Die perfekte Ergänzung zu Ihrer Yukonrundreise.

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS WHITEHORSE Täglich als individuelle Rundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Whitehorse Individuelle Anreise. Entdecken Sie die Hauptstadt des Yukons mit vielen Restaurants und einigen historischen Highlights. 2: Whitehorse–Skagway Eine der weltweit spektakulärsten Bahnstrecken erwartet Sie heute. Auf der White Pass & Yukon Route fahren Sie durch unendliche Weiten, vorbei an kristallklaren Seen und schneebedeckten Bergen – ein unvergessliches Erlebnis. Nach der Ankunft in Skagway bleibt genügend Zeit, dieses schmucke Städtchen aus der Goldgräberzeit zu besichtigen. 3: Skagway–Gustavus Mit dem Flugzeug gelangen Sie nach Gustavus. Von hier aus werden Sie zu Ihrer Unterkunft an der Glacier Bay gebracht. Der Glacier Bay

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 7 Übernachtungen in Touristenklassehotels und Lodges • Bus- und Zugfahrt nach Skagway • Flüge gemäss Programm • Transfers gemäss Programm • Ausflüge in der Glacier Bay gemäss Programm

A B C D

National Park ist bekannt für die enorme Anzahl an Gletschern sowie für die grosse Vielfalt an Meerestieren, welche diese Region ihre Heimat nennen. Nehmen Sie an einer halbtägigen Walbeobachtungstour teil, um die Buckelwale aus nächster Nähe beobachten zu können.

6: Juneau–Skagway Je nach Flugzeit haben Sie nochmals Zeit, Juneau genauer zu erkunden, bevor Sie zurück nach Skagway fliegen.

4: Glacier Bay National Park Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des gewaltigen Nationalparks. Auf einer Bootsfahrt erhalten Sie viele wissenwerte Informationen, beobachten weitere Wildtiere und bestaunen die majestätischen Gletscher. 5: Gustavus–Juneau Sie verlassen die wilde Natur und reisen weiter in die Hauptstadt Alaskas. Entdecken Sie beispielsweise die historische South Franklin Street oder geniessen Sie die Aussicht vom Mount Roberts aus.

White Pass & Yukon Route Glacier Bay National Park Juneau Skagway

7: Skagway–Whitehorse Mit dem Bus werden Sie zurück nach Whitehorse gebracht. Lehnen Sie zurück und geniessen Sie die wunderschöne Szenerie. Auf der Fahrt sehen Sie die Ortschaft Carcross, welche von den Künsten der First Nations dieser Region geprägt ist. Ein weiteres Highlight ist der türkisblaue Emerald Lake. Geniessen Sie den letzten Abend in Whitehorse. 8: Whitehorse Individuelle Weiterreise. YXY 7009 RTP009

YUKON Whitehorse

1 4 Skagway

Glacier Bay 2 Gustavus 3

Juneau

BRITISH COLUMBIA


BAHNREISEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l n rf

ALASKA

125

PREIS

y o

ab CHF 2356 pro Person im Doppel, z.B. am 12.8.21

BAHNREISE ALASKA Steigen Sie ein, lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie eine entspannte Fahrt durch abwechslungsreiche und atemberaubende Landschaften. Eine ideale Reiseart für Reisende, die nicht selber mit dem Auto oder Camper fahren, aber trotzdem viel sehen möchten. Eine ideale Kombination mit einer Kreuzfahrt.

ALASKA Fairbanks

Denali NP

2

Talkeetna Anchorage 1

Seward YUKON

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB SEWARD BIS FAIRBANKS Täglich als individuelle Reise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Seward Ankunft in Seward und Shuttlebus-Transfer zum Hotel. Nehmen Sie sich Zeit für einen Besuch des Dorfes und des SeaLife Centers, dem ausgezeichneten Aquarium. 2: Seward–Anchorage (Bahnfahrt 4 Std. 15 Min.) Spektakuläre Bootstour ab Seward in den Kenai Fjords National Park. Eine einmalige Gelegenheit, Gletscher, Wale, Seelöwen, Seeotter und Papageientaucher aus nächster Nähe zu beobachten. Gleich im Anschluss fährt der Zug der Alaska Railroad nach Anchorage. Die Fahrt führt über den Moose-Pass zum Turnagain-Arm, von wo aus sich der Zug am Ufer entlang bis Anchorage schlängelt. Häufig werden unterwegs Bären gesichtet.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • •

A Kenai Fjords National Park B Denali National Park

7 Übernachtungen in Mittelklassehotels Bahnfahrt Seward-Fairbanks in Adventure Class Bootstour im Kenai Fjords National Park Bustour im Denali National Park

3: Anchorage Erkunden Sie die Stadt mit den schönen Museen, Parks und guten Einkaufsmöglichkeiten auf eigene Faust. 4: Anchorage–Talkeetna (Bahnfahrt 3 Std.) Talkeetna ist ein charmanter, kleiner Ort mit vielen Künstlern. Fakultativ kann hier ein Rundflug zum Mount Denali unternommen werden. 5: Talkeetna–Denali National Park (Bahnfahrt 4 Std. 40 Min) Mittags Weiterfahrt mit dem Denali Star zum Parkeingang des Denali National Parks. 6: Denali National Park Frühmorgens werden Sie im Hotel abgeholt und können den Denali National Park auf der ca. 8-stündigen Tundra-Wilderness-Bustour in vollen

Zügen geniessen. Bei gutem Wetter kann man den 6194 m hohen Mount Denali sehen. Der Park ist die Heimat vieler Bären, Elche, Karibus, Füchse und Dallschafe. 7: Denali National Park–Fairbanks (Bahnfahrt 4 Std.) Morgens haben Sie Zeit für eine Wanderung oder einen Besuch des interessanten Denali Visitor Centers. Am Nachmittag geht die Bahnfahrt weiter bis Fairbanks. 8: Fairbanks Erkundung von Fairbanks und individuelle Weiterreise.

ANC 7002 RTP002


BÄRENBEOBACHTUNG

126

ALASKA

BÄRENBEOBACHTUNGEN Mit 400 00 Braun bären und über 500 00 Schwarzbären weist Alaska die weltweit grösste Konzentration an Bären auf. Die Kodiak-Bären sind die grösste Bären-Spezies überhaupt und kommen nur in Alaska vor.

Der Bär Ein Bär kann bei seiner Geburt ganze 20 cm gross sein und wiegt ausgewachsen 300 bis 400 kg. Es wurden aber auch schon Exemplare mit über 600 kg gesehen. Seine Hauptbeute bei der Jagd sind meist kleine Nagetiere wie Erdhörnchen. Der Grizzly, der grosse Bruder des Schwarzbärs, bewegt sich meist laufend an Land oder schwimmend im Wasser. Am liebsten ernährt er sich, im Gegensatz zu Varianten der Bärenbeobachtung seinem Bruder, von Fleisch oder Fisch. Am besten verlassen Sie sich zur Bärenbe- Doch auch Beeren, Nüsse und Wurzeln steobachtung immer auf einen ausgebildeten hen auf seinem Speiseplan. Auf der KodiakGuide und Kenner der Region. Die Bären Insel im Süden Alaskas findet man die weltkönnen je nach Tour vom Boot, von einer weit grösste Bärengattung: den KodiakPlattform aus oder zu Fuss entlang dem Bären. Dieser fällt vor allem durch seinen Strand gesichtet werden. Auf den nachfol- breiten Kopf auf. Den schwersten Kodiakgenden Seiten haben wir für Sie eine Aus- Bären, welchen man bis jetzt untersucht wahl an Touren mit Übernachtungen in ei- hat, brachte stolze 780 kg auf die Waage. ner Lodge oder im Zelt zusammengestellt. Das hohe Gewicht verdanken die KodiakBären ihrer proteinreichen Ernährung, welche hauptsächlich aus Fisch besteht.

Beste Zeit für Bärenbeobachtungen Millionen von Lachsen tummeln sich in den Gewässern Alaskas, wenn sie zwischen Mai und September vom Meer zurück zu ihren Laichgründen wandern. Alaska wird für die Bären über Nacht zum Schlaraffenland. Sie drängen dann in grosser Zahl an die Flüsse, um auf ihre ganz eigene Art zu fischen. Ein solches Schauspiel wird zu einem unvergesslichen Höhepunkt einer Alaska-Reise.

REISEART & UNTERKUNFT

lb rd äy uo

BÄRENBEOBACHTUNGEN GREAT ALASKA BEAR CAMP

REISETYP

PREIS

ab CHF 2535 pro Person im Doppel, z.B. am 9.8.21

3 ODER 2 TAGE AB/BIS ANCHOR AGE Täglich, Englisch

INBEGRIFFEN • Anreise ab/bis Anchorage • 2 Übernachtungen im Camp mit Vollpension • Geführte Bärenbeobachtungstouren

HIGHLIGHTS A Anreise im Wasserflugzeug B Bärenbeobachtungen C Lake Clark National Park

Das Great Alaska Bear Camp wurde vom Outside Magazine zum «U.S. Best Bush Camp» gewählt. Schon beim Hinflug sehen Sie aktive Vulkane und riesige Gletscher. Photographen, Tierbeobachter und Naturliebhaber werden die Grizzlybären lieben.

ALASKA

Lake Clark Great Alaska Anchorage NP Bear Camp Katmai Soldotna NP Homer

Kodiak KODIAK ISLAND

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Anchorage–Great Alaska Bear Camp Abfahrt ab Anchorage um 7.30 Uhr, 2,5 Std. Transfer zur Hauptlodge, Weiterflug von Soldotna zum Camp beim Lake Clark National Park. Erste Bärenbeobachtungstour am Fusse des Mount Illiamna. Übernachtungen in stabilen WeatherPortZelten mit Campingtoilette und gemeinsamem Badehaus. 2: Great Alaska Bear Camp Ihr Guide kennt die besten Plätze, um Bären zu sehen. Alle Mahlzeiten im Camp, gefolgt von einem Lagerfeuer am Strand. 3: Great Alaska Bear Camp–Anchorage Ein weiterer Morgen in der Wildnis. Rückflug zur Hauptlodge nach dem Mittagessen, Ankunft in Anchorage zwischen 19–21 Uhr.

ANC 7001 RTP001


BÄRENBEOBACHTUNG

ALASKA

127

REISEART & UNTERKUNFT

ln rf äy uo

BÄRENBEOBACHTUNGEN BROOKS LODGE

REISETYP

Der Katmai National Park ist wegen seiner grossen Braunbären-Population sehr berühmt. Über 2000 dieser zotteligen Muskelpakete bevölkern den Park. Die beste Bärenbeobachtungszeit ist im Juli und September.

PREIS

ab CHF 2180 pro Person im Doppel, z.B. am 10.7.21

ALASKA

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS ANCHOR AGE

Anchorage

Täglich, englisch

INBEGRIFFEN

King Salmon Katmai NP

• Flug Anchorage-King Salmon retour • Wasserflugzeugtransfer King Salmon– Brooks Lodge retour • 2 Übernachtungen in der Lodge • Parkgebühren

Brooks Lodge/Camp

Kodiak KODIAK ISLAND

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Anchorage–Brooks Lodge Flug nach King Salmon und WasserflugzeugTransfer zur Lodge. Die Lodge liegt direkt am Brooks River und verfügt über ein Haupthaus und 16 kleinere Blockhütten mit eigenem Badezimmer. In Fussdistanz zur Lodge befinden sich die bekannten Brooks Falls, wo die Bären beim Lachs fangen beobachtet werden können. 2: Brooks Lodge Sie haben Zeit, von den zahlreichen Aktivitäten des Katmai-ParkService zu profitieren.

HIGHLIGHTS A Anreise im Wasserflugzeug B Bärenbeobachtungen C Katmai National Park

3: Brooks Lodge–Anchorage Nutzen Sie den Morgen für weitere Bärenbeobachtungen auf den Plattformen rund um die Lodge. Am Nachmittag Rückflüge via King Salmon nach Anchorage.

ANC 7063 RTP063 REISEART & UNTERKUNFT

ln rf ä$y uio

BÄRENBEOBACHTUNGEN KODIAK BROWN BEAR CENTER

REISETYP

PREIS

ab CHF 6280 pro Person im Doppel, z.B. am 2.9.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS KODIAK ISLAND Spezielle Reisedaten, Englisch

INBEGRIFFEN • Wasserflugzeugtransfer Kodiak–Brown Bear Center retour • 3 Übernachtungen im Cabin mit Vollpension • Bärenbeobachtungen, Fischen und geführte Wanderungen

HIGHLIGHTS A Anreise im Wasserflugzeug B Bärenbeobachtungen zu Fuss

und vom Katamaran aus

ANC 7048 RTP048

Das Kodiak Brown Bear Center liegt im Herzen des riesigen Kodiak National Wildlife Refuge, eines der dichtest besiedelten Braunbär-Gebiete. Hier sind über 3500 Bären heimisch und 8 von 10 der grössten Bären wurden hier gesichtet. Total sind nur 12 Gäste auf einmal vor Ort. Anchorage Katmai National Park Homer

Kodiak Brown Bear Center Kodiak KODIAK ISLAND

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Kodiak–Kodiak Brown Bear Center 45-minütiger Transfer im Wasserflugzeug von Kodiak zum Brown Bear Center auf Camp Island am Karluk Lake. Die Tiere werden zu Fuss oder vom Katamaran aus beobachtet. Am Nachmittag findet die erste Bärentour statt. Sie übernachten in komfortablen Cabins mit eigenem Bad. 2: Kodiak Brown Bear Center Nach dem Frühstück startet ein weiterer Ausflug zur Bärenbeobachtung im Katamaran. 3: Kodiak Brown Bear Center Ab August widmen sich die Bären den Lachsen und sind deshalb sehr zahlreich vertreten. 4: Kodiak Brown Bear Center–Kodiak Letzte Bären-, Kajak- oder Fischertour, bevor Sie um 13 Uhr zurück nach Kodiak fliegen.


128

ALASKA

USA

ALASKA Gletscher kalben ins eiskalte Wasser der Fjorde, Berge türmen sich hier auf, donnernde Wasserfälle zeugen von der Kraft ungezähmter Flüsse und einsame Seen spiegeln das Blau des Himmels. In Alaska findet man eine der wenigen Landschaften der Welt, die der Mensch noch nicht verändert hat. Es ist die Heimat einer vielfältigen und artenreichen Tierwelt.

Anchorage Anchorage liegt am Meeresarm des Cook Inlet und bietet eine traumhafte Aussicht auf die Chugach Mountains. Bären und Elche statten der Stadt und ihren Vororten ab und zu einen Besuch ab; zudem hat Anchorage viel zu bieten: gute Einkaufsmöglichkeiten, ein attraktives Nachtleben, viele Restaurants, Museen, Kunstgalerien, Musik und Theater.

Kenai Fjords National Park Der Park wurde 1980 gegründet, um die spektakuläre, undurchdringbare Wildnis im Süden Alaskas zu schützen. Der grossflächige Park ist zu 60% von Schnee und Eis bedeckt, gekrönt vom Harding Icefield, einem der vier letzten Icefields der USA. Endlose Gletscher fliessen ins Meer und formen beeindruckende Fjorde. Immer wieder können Gletscher beim Kalben beobachtet werden. Der Exit-Gletscher kann von Seward Denali National Park aus mit dem Auto erreicht werden, alle anDie spektakulärste Attraktion des Denali deren Gletscher nur per Boot. AbenteuerNational Parks ist der 6194 m hohe Mount lustige entdecken den Park auf mehrtägigen Denali, der höchste Berg Nordamerikas. Touren mit dem Kajak. Doch vor allem die Tierwelt macht den BeWrangell–St. Elias National Park such der im Sommer mit Wildblumen übersäten Tundra-Gebiete erlebnisreich: Bären, Der grösste Nationalpark der USA, der Elche, Karibus, Wölfe, Füchse und Adler Wrangell-St. Elias National Park, begeistert sind in grosser Zahl in diesem riesigen seine Besucher mit hohen Bergen, riesigen Gletschern und der schönen Geisterstadt Schutzgebiet heimisch. Kennicott.

Kantishna Wilderness Fly/Drive

Half Day Root Glacier Hike

Dauer: ganztägig

Dauer: 5 Stunden

Morgens früh fahren Sie mit einem Bus 148 km durch den Denali National Park bis Kantishna. Ihr Fahrer ist ein Naturforscher. Unterwegs haben Sie beste Chancen, Bären, Elche, Karibus, Füchse und Dallschafe zu beobachten. Nach dem Mittagessen im Kantishna Roadhouse fliegen Sie um 15 Uhr in 50 Minuten zurück zum Parkeingang.

Start der Tour in Kennicott, wo Sie der Bergführer mit Steigeisen ausrüstet. 2,9 km dauert die Wanderung zum Root-Gletscher, auf dem Gletscher sehen Sie Wasserfälle, Flüsschen, Canyons, tiefe Spalten, Gletschermühlen und blaue Pools. Die Tour dauert ca. 5 Stunden auf einer Strecke von 8 km, eine minimale Fitness ist erforderlich.

ab CHF 660 pro Person, am 30.6.21

ab CHF 123 pro Person, am 28.7.21

ANC 4009 EXC009

ANC 4036 EXC036

Arctic Circle Midnight Sun

Bärenbeobachtungen ab Homer

Dauer: ganztägig

Dauer: 6–8 Stunden

Flug von Fairbanks nach Coldfoot. Wunderschöner Ausflug durch die arktische Tundra zum Arctic Circle und Yukon River. Unterwegs sehen Sie die eindrückliche Trans Alaska Pipeline und besuchen den Arctic Circle Trading Post. Auf der Rückfahrt nach Fairbanks auf dem Dalton Highway haben Sie gute Chancen, die Nordlichter zu sehen.

Sie fliegen in die natürliche Umgebung der Braunbären im Katmai National Park. Nach der Landung am Strand folgen Sie Ihrem Piloten und Bärenexperten zu Fuss zur Bärenbeobachtung. Beobachten Sie die Tiere beim Fischen, Wurzeln graben oder Spielen. Tagesausflüge beinhalten 1–1 3⁄4 Flugstunden pro Weg und ca. 3 Stunden am Strand.

ab CHF 473 pro Person, am 14.8.21

ab CHF 778 pro Person, am 2.9.21

FAI 4004 EXC004

ANC 4025 EXC025


ALASKA

Winterlake Lodge * *** Winterlake, 5 Cabins Charakter Erlebnis-Lodge in atemberaubender Landschaft am See am berühmten Iditarod Trail. Lage Vom Lake Hood Airport bei Anchorage fliegen Sie in ca. 50 Minuten mit dem Wasserflugzeug zur Winterlake Lodge. Es gibt keinen Strassenzugang. Einrichtung Zur Lodge gehören ein Speisesaal, eine Lounge, eine Bar, ein Whirlpool, ein Spa sowie ein Yoga- und Massagezimmer. Je nach Wetter werden Barbecues am Seeufer durchgeführt. Unterkunft Rustikale Cabins mit Bad/ Dusche und WC. Unterhaltung/Aktivitäten Die Wolverine Mountains bieten beste Gelegenheiten für Wanderungen und Wildtierbeobachtungen. Weitere Aktivitäten: Kanutouren,

Mountainbiken und Hundeschlitten fahren (im Sommer auf Rollen).

ab CHF 2650 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 4.7.21

ANC 0133 WINLOD

Redoubt Bay Lodge * *** Redoubt Bay, 3 Cabins Charakter Die Lodge war einst ein Jagdcamp aus den 1940er-Jahren. Sie liegt auf einem kleinen Hügel mit Sicht auf die Big River Lakes. Lage Ca. 50 Minuten südwestlich von Anchorage. Die Lodge kann nur mit dem Wasserflugzeug erreicht werden. Einrichtung Restaurant im Haupthaus, Bibliothek und Holzterrasse. Unterkunft Die Cabins liegen in der Nähe vom See. Sie sind mit einem einfachen Badezimmer, 1–2 Schlafzimmern und einer Terrasse ausgestattet. Geheizt wird mit einem Holzofen. Unterhaltung/Aktivitäten Die Gegend um die Lodge ist eine der dicht besiedeltsten Bärengebiete von Alaska. Gäste können die Bären beim Lachsfischen beobachten.

Weitere Aktivitäten: Lachsfischen, KanuTouren und Wanderungen.

ab CHF 1822 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 15.8.21

ANC 0138 REDBAY

Tonglen Lake Lodge * **(*) Denali National Park, 10 Cabins Charakter Diese Lodge steht unter Schweizer Leitung, bietet hohen Komfort und einen persönlichen Service sowie eine traumhafte Sicht auf den Tonglen-See und die umliegenden Berge. Lage Ruhige Lage in wunderschöner Natur am Tonglen Lake, ca. 11 km südlich vom Parkeingang des Denali National Parks entfernt. Einrichtung Zum Haupthaus gehören ein Café, wo zum Frühstück frisch gebackenes Brot und Gebäck angeboten wird, und eine Gallerie mit Bildern von lokalen Künstlern. Unterkunft Die hübsch gelegenen Cabins mit Bad/Dusche, WC und Holzofen wurden von lokalen Künstlern gestaltet und eingerichtet.

Unterhaltung/Aktivitäten Die Lodge bietet den perfekten Ausgangspunkt, um den Denali National Park zu entdecken. Da die Strasse durch den Park für den Privatverkehr gesperrt ist, lohnt es sich bereits im Voraus eine der geführten Bustouren zu buchen.

ab CHF 278 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 20.7.21

ANC 0142 TONLAK

USA

129


130

ALASKA

USA

Kantishna Roadhouse * ** Denali National Park, 32 Zimmer Charakter Einst ein Zelt für die Goldgräber, heute eine moderne Lodge mit Cabins mitten im Denali National Park. Ein Traum für alle Naturliebhaber und Wildlife-Fans. Lage Die Lodge liegt in Kantishna, am Ende der 148 km langen Naturstrasse im Denali National Park. Mittags werden die Gäste beim Denali-Bahnhof abgeholt und mit dem Bus in ca. 6,5 Stunden zur Lodge gefahren. Einrichtung Restaurant und Bar.

Unterkunft Zimmer in verschiedenen Cabins mit Bad/Dusche und WC, ohne TV und Telefon. Unterhaltung/Aktivitäten Täglich werden geführte Wanderungen und andere Aktivitäten angeboten.

ab CHF 720 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 28.8.21

ANC 0146 KANROA

Log Cabin Wilderness Lodge * ** Tok, 6 Cabins Charakter Die gemütliche BlockhüttenUnterkunft mitten in der Wildnis gewährt den Gästen einen Einblick in einen typischen Alltag in Alaska. Und Wildtierbeobachtungen gehören hier schon fast zur Tagesordnung. Lage 45 km südlich von Tok an einer Naturstrasse gelegen, auf dem Weg nach Anchorage oder Valdez. Einrichtung Restaurant, Whirlpool und Sauna. Geführte Wanderungen, Fahrradund Kanuverleih, eine Mini-Zipline und

Lagerfeuer mit Marshmallows werden gratis angeboten. Unterkunft Cabins mit eigener Dusche, WC und historische Cabins mit privatem Outhouse und Gemeinschaftsdusche. Ohne TV.

ab CHF 192 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 17.7.21

ANC 0148 LOGCAB

Kenai Fjords Wilderness Lodge * ** Fox Island, 8 Cabins Charakter Die Tierwelt rund um Fox Island ist umwerfend, schon auf der Hinfahrt werden häufig Orcas, Seelöwen, Otter, Tümmler, Adler und Papegeientaucher gesichtet. Lage Traumhafte Lage am Strand von Fox Island, 45 Minuten mit dem Boot von Seward entfernt. Einrichtung Restaurant und Lounge. Unterkunft 8 rustikale Cabins am Wasser mit eigenem Badezimmer, Queensize-Bett und Bettsofa, ohne TV und Telefon.

Unterhaltung/Aktivitäten Tägliche Bootstouren in den Kenai Fjords National Park zu Gletschern, geführte Wanderungen und Fischen.

ab CHF 882 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 9.8.21

ANC 0131 KENWIL

Tutka Bay Wilderness Lodge * *** Homer, 5 Cabins und Suiten Charakter In den Bäumen hinter dem Haus ziehen Weisskopf-Seeadler ihre Jungen auf, in der Bucht schwimmen Seeotter und mit etwas Glück können sogar Braunbären beobachtet werden. Lage Exklusive Lage inmitten wunderschöner Natur am Eingang der 11 km langen Tutka Bay. Die Lodge ist mit einem Wassertaxi in 25 Minuten vom 16 km entfernten Ort Homer erreichbar. Einrichtung Terrasse, Whirlpool, Sauna, Massagezimmer, Restaurant und Lounge.

Unterkunft Cabins und Suiten für 2–7 Personen mit Dusche/WC, Balkon oder Terrasse mit Aussicht auf die Kenai Mountains. Unterhaltung/Aktivitäten Aktivitäten: Geführte Wanderungen, Kajak-Touren, Bootstouren und Fischen.

ab CHF 2616 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 4.9.21

ANC 0132 TUTBAY


YUKON

YUKON Im kanadischen Yukon Territory erleben Sie menschenleere Landschaften, endlose Wälder, majestätische Berge und türkisblaue Seen – ein 482 4 43 km² grosses Gebiet, wo die Natur den Menschen in seine Schranken gewiesen hat.

Whitehorse Von den insgesamt 34 200 Einwohnern im Yukon Territory leben über 25 000 Menschen in der Hauptstadt Whitehorse. Die Stadt liegt am Yukon River und ist dank der guten Infrastruktur der ideale Ausgangspunkt für Ihre Reise.

und den höchsten Gipfel Kanadas – den Mt. Logan (5950 m ü. M.). Zudem durchstreifen die unterschiedlichsten Wildtiere die verschiedenen Teile des riesigen Parks. Yukon River Mit 3000 km Länge gilt der Yukon River als einer der längsten Flüsse Nordamerikas. Nachdem er den ganzen Yukon und Alaska durchquert hat, mündet er im Westen des Kontinents in die Bering-See. Der Fluss eignet sich vor allem für Kanu-Touren.

Dawson City Als 1898 der Goldrausch einsetzte, entstand aus dem Fischercamp innerhalb von zwei Jahren eine Stadt mit 40 000 Einwohnern. Mehr als 100 Jahre nach dem Goldrausch feiNordlichter ern die Menschen in diesem Städtchen noch immer die schillernde Vergangenheit. Ein Das Nordlicht, Aurora Borealis, ist ein NaBesuch ist mit einer Zeitreise zurück in die turphänomen, das am arktischen Himmel Geschichte vergleichbar. Noch heute wird in klaren, kalten und dunklen Nächten zu hier aktiv nach Gold gegraben. sehen ist. Das faszinierende Farbenspiel kann von Oktober bis März beobachtet Kluane National Park werden, wobei die Chancen dazu im OktoDer Kluane National Park ist eines der ber, Februar und März am grössten sind. UNESCO-Naturdenkmale. Er beheimatet das weltweit grösste nichtpolare Eisfeld

Raven Inn * **(*) Whitehorse, 57 Zimmer Charakter Das neuste Boutiquehotel in Whitehorse besticht mit seiner modernen kanadischen Einrichtung. Das Highlight der Unterkunft ist der Whirlpool auf dem Dach der Unterkunft. Von hier aus haben Sie die beste Sicht auf die Stadt Lage Im Zentrum von Whitehorse gelegen. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich in Gehdistanz. Einrichtung Restaurant und beheizter Aussenpool.

Unterkunft Moderne und geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon und Kaffeekocher.

ab CHF 100 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 25.7.21

YXY 0133 RAVINN

Klondike Kate's Cabins * ** Dawson City, 15 Cabins Charakter Gemütliche und rustikale Blockhütten laden nach einem aktiven Tag zum Verweilen ein. Lage Im historischen Teil von Dawson City und im Zentrum aller bedeutenden Attraktionen. Das berühmte Diamond Tooth Gerties Casino mit täglichen Shows, Restaurants und Bars befindet sich in Fussdistanz. Einrichtung Der freundliche Service und die ausgezeichnete Küche machen das Restaurant zu einem der Besten im Städtchen.

Unterkunft Moderne und grosszügig eingerichtete Cabins mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Kaffeekocher, teilweise mit Mini-Kühlschrank und Mikrowelle.

ab CHF 100 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 4.8.21

YXY 0107 KLOKAT

K ANADA

131


132

YUKON

K ANADA

Southern Lakes Resort * ** Tagish, 5 Cabins Charakter Wunderschönes Resort am Tagish Lake mitten in der Wildnis. Lage Idyllische Lage mitten in der Natur, 100 km südlich von Whitehorse und 33 km östlich von Carcross. Die letzten 13 km werden auf einer gut befahrbaren Naturstrasse zurückgelegt. Einrichtung Im Restaurant werden vom Schweizer Küchenchef täglich köstliche, frische Speisen zubereitet. Nach einem aktiven Tag in der Natur ist die Bar ideal für einen kühlen Drink.

Unterkunft Gemütliche Cabins mit eigenem Badezimmer, Sitzecke, Terrasse und traumhafter Aussicht auf den See und die umliegende Bergkulisse. Unterhaltung/Aktivitäten Das Resort ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen mit fantastischem Blick auf den Windy Arm und Tagish Lake.

ab CHF 108 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 9.7.21

YXY 0114 SOULAK

Discovery Yukon Lodgings * * Km 1818 Alaska Highway, 13 Zimmer, Cabins und Zelte Charakter Rustikale Unterkunft für das besondere Wildniserlebnis. Rund ums Gelände werden häufig Bären gesichtet. Lage Gute Lage am Alaska Highway, ca. 55 km südlich von Beaver Creek. Ein idealer Stopp auf dem Weg vom Kluane National Park nach Alaska. Einrichtung Lodge, Campground, Militärfahrzeug-Ausstellung und Lagerfeuer. Unterkunft Zimmer und Cabins mit Bad/ Dusche, WC, Kaffeekocher, Mini-Kühlschrank, Barbecue und Mikrowelle. Zelte

und Campground mit gemeinsamem Badehaus. Teilweise kontinentales Frühstück, Nachtessen zum selber Grillen mitbringen.

ab CHF 74 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 18.8.21

YXY 0130 DISYUK

Dalton Trail Lodge * *** Haines Junction, 20 Zimmer Charakter Obwohl mitten in der Wildnis gelegen, bietet die Dalton Trail Lodge hohen Komfort. Lage Die Lodge befindet sich ca. 40 km südlich von Haines Junction am Dezadeash Lake. Einrichtung Die ausgezeichnete Küche ist weit über die Grenzen des Territoriums bekannt. Zur Lodge gehören eine Lounge mit Cheminée, eine Bibliothek, Kanus und ein Tennisplatz.

Unterkunft Zimmer im Haupthaus und in 4 Cabins mit Dusche, WC und Föhn. Unterhaltung/Aktivitäten Es werden Bootsausflüge zu über 20 Gewässern zum Fischen angeboten.

ab CHF 197 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 29.6.21

YXY 0122 DALTRA

Mount Logan Lodge * *(*) Haines Junction, 6 Zimmer Charakter Die schöne Lodge im Blockhüttenstil wird von einer Familie mit viel Liebe zum Detail geführt. Sie bietet den perfekten Ausgangspunkt für ausgiebige Entdeckungen im Kluane National Park. Lage Die Lodge liegt ca. 9 km entfernt von Haines Junction und somit gleich beim Outdoor-Wunderland Kluane National Park. Einrichtung Grosser Ess-/Aufenthaltsraum, Sonnenterrasse, Whirlpool und Sauna.

Unterhaltung/Aktivitäten Im Kluane National Park gibt es unzählige Wanderwege für alle Könnerstufen.

ab CHF 106 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 2.9.21

YXY 0131 MOULOG


MOTORHOMES USA UND KANADA Lieben Sie die Natur, Lagerfeuerstimmung, Unabhängigkeit, ein bisschen Abenteuer und viel Freiheit, möchten aber auf einen gewissen Komfort nicht verzichten? Ferien im rollenden Zuhause ermöglichen es Ihnen, USA und Kanada in Ihrer eigenen Privatsphäre zu entdecken und noch vieles mehr. Seit über 30 Jahren arbeitet Travelhouse mit renommierten Motorhome-Anbietern vor Ort zusammen, kennt die Fahrzeuge und weiss, welcher Partner die besten Vorteile bietet.

TIPP VOM SPEZIALISTEN A. WERNET In Les Escoumins, QC, beobachten Sie Belugas und Wale direkt von Ihrem Stellplatz aus. Das Aufwachen zum Klang ihres kraftvollen Blasens ist ein einzigartiges Erlebnis.


134

MOTORHOMES

K ANADA, AL ASK A

MOTORHOMES USA UND KANADA Ferien mit dem Wohnmobil bedürfen aufgrund der vielen Möglichkeiten und Angeboten einer gründlichen Planung. Unten finden Sie einige wichtige Informationen, um Ihre Reise zu planen und sich auf Ihr Abenteuer vorzubereiten. Für alles andere sorgen wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern in Nordamerika.

FAHR AUSWEIS Für lhre Motorhome-Ferien brauchen Sie lediglich einen gültigen nationalen Fahrausweis der Kategorie B im Kreditkartenformat. Zusätzlich ist der internationale Fahrausweis empfohlen.

sollte eine Tagesetappe nicht länger als 200 km sein. Planen Sie auch ab und zu einen fahrfreien Tag ein. Generell dürfen keine Schotterstrassen oder nicht öffentliche Strassen befahren werden. Bitte beachten Sie, dass jeder Vermieter zusätzlich unterschiedliche Gebietseinschränkungen hat. Genaue Angaben ersehen Sie bei der Ausschreibung des jeweiligen Anbieters.

VERSICHERUNGEN

Für welche Vermietfirma Sie sich auch entscheiden, bei allen Fahrzeugen ist bereits eine Basisversicherung, zum Teil auch schon ein umfassender Versicherungsschutz, im Mietpreis inbegriffen. Sie deckt Kollisionsschäden (KaskoSelbstbehalt unterschiedlich) und schützt den Mieter vor Forderungen Dritter (Haftpflicht). Vor Ort oder auch beDIE SCHÖNSTE REISEZEIT In Kanada dauert die Motorhome-Saison von Mai bis Mitte reits vor Abreise kann der Selbstbehalt auf wenige hundert Oktober. lm April, Mai und Oktober sind besonders preis- ÜBERNAHME UND RÜCKGABE Dollar gesenkt (jedoch niemals ganz aufgehoben) werden werte Angebote erhältlich. Verschiedene Campingplätze Aus Sicherheitsgründen kann ein Motorhome nicht am und die Deckung der Haftpflichtversicherung über das und Strassen in Nationalparks können aber noch/bereits Ankunftstag aus Europa übernommen werden. Wir emp- staatliche Minimum erhöht werden. Wir schliessen zudem geschlossen sein. Bitte beachten Sie, dass in der Vor- oder fehlen lhnen deshalb, die erste Nacht in einem Hotel nahe bei allen Vermietern die Europäische «Kein Selbstbehalt»Nachsaison je nach Region die Temperaturen unter dem der Vermietstation zu verbringen (beachten Sie dazu das Versicherung inkl. Haftpflichterweiterung auf CHF 5 Mio. Gefrierpunkt liegen können, wodurch der Wassertank im Service-Plus-Paket). Alle Vermietstationen befinden sich im Tagespreis ein. Fahrzeug nicht benutzt werden darf. Juni und September ausserhalb der Stadtzentren. sind generell sehr schöne Reisemonate. Es sind nicht sehr NÜTZLICHE WEBSEITEN viele Touristen unterwegs, die Temperaturen sind ange- CAMPINGPLÄTZE (K ANADA UND ALASK A) nehm und im Herbst sind das Farb- und Lichterspiel In Nordamerika findet man eine Fülle von wunderschön Nationalparks der Natur besonders eindrücklich. Juli und August sind die gelegenen Campingplätzen, welche bezüglich Lage, Grösse www.parkscanada.ca beliebtesten Reisemonate – eine rechtzeitige Reservierung und Atmosphäre in Europa ihresgleichen suchen. Dement- Kampgrounds of America wird deshalb empfohlen. In Florida und im Südwesten der sprechend gut ausgerüstet und grosszügig angelegt sind www.koa.com USA sind Motorhomeferien ganzjährig möglich. auch die diversen Campingplätze. Da in den beliebten Reservierung Campgrounds Nationalparks die Campground-Kapazitäten nicht nur in www.discovercamping.ca der Hochsaison äusserst gut gebucht sind, erkundigen Sie www.ontarioparks.com ROUTENPLANUNG Ein wichtiger Punkt für lhre Reisevorbereitung ist die Rou- sich in Ihrem Reisebüro über die Möglichkeit, Campingtenplanung. Meist ist nicht das Tagesziel die Attraktion, plätze zu reservieren. sondern die Strecke dazwischen. Mit dem Motorhome


KANADA IN IHRER EIGENEN PRIVATSPHÄRE ENTDECKEN Das Motorhome bietet ideale Voraussetzungen, Kanada auf individuelle, praktische und unkomplizierte Art zu bereisen. In unserer Spezialbroschüre finden Sie ausführliche, von unseren Spezialisten ausgesuchte Angebote mit vielen nützlichen Informationen. Den Motorhomes-Katalog erhalten Sie im Reisebüro oder bestellen Sie ihn unter travelhouse.ch/kataloge April 2021 bis März 2022

MOTOR-

HOMES EUROPA • KANADA • USA ARGENTINIEN • CHILE AUSTRALIEN • NEUSEELAND SÜDLICHES AFRIKA • JAPAN


136

MOTORHOMES

K ANADA

FRASERWAY RV RENTALS Fraserway, einer der grössten Motorhome-Anbieter Kanadas, stellt die Mehrzahl seiner Fahrzeuge in der eigenen Produktionswerkstätte her. Aus diesem Grund sind die Modelle denn auch perfekt auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden abgestimmt.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte, 12 Nächte bei Einwegmieten Mindestalter 21 Jahre Übernahme Montag–Samstag, 8.30– 15 Uhr. Vancouver (Mai–Sept.) und Whitehorse (Juni–Sept.) auch am Sonntag, 8.30–13 Uhr. Übernahme nicht möglich am Ankunftstag aus Europa. Rückgabe Montag–Samstag, 9–12 Uhr. Vancouver (Mai–Sept.) und Whitehorse (Juni–Sept.) auch am Sonntag, 9–12 Uhr. Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag und Feiertage (Ausnahme: Vancouver und Whitehorse sonntags geöffnet, ausser an Feiertagen in den Sommermonaten) Transfer zur Station Inbegriffen ab/bis Flughafen, Flughafen- oder Stadthotel (in Toronto: Stadthotel nicht möglich). Rücktransfer auch bis Flughafen möglich. Retourtransfer bis spätestens 13 Uhr.

Strassen-/Gebietseinschränkungen Nicht erlaubt: Yukon: Canol Road nördlich von Ross River, Aishihik Lake Road, Strasse zwischen Dease Lake und Telegraph Creek (mit 4x4 erlaubt). Alaska: Dalton Highway (Highway 11) zwischen Coldfoot und Prudhoe Bay (mit 4x4 erlaubt vom 15.6.–15.9.), McCarthy Road zwischen Chitina und McCarthy, Mexiko, Death Valley vom 1.6.–31.8., nicht öffentliche Strassen. Parkieren in New York, Montreal, Québec City und Ottawa auf eigenes Risiko. Fahrten auf oben nicht erwähnten Strassen nach Alaska, Yukon, Northwest Territories (nicht empfehlenswert für MH29/31 und A-Luxury), müssen bei der Buchung angemeldet werden. Haustiere Erlaubt, gegen Gebühr Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, Mastercard, American Express

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein. Wichtig: gilt nur in Kombination mit All-inclusive-Paket, Full-inclusive-Paket bzw. in der Schweiz vorausgebuchter CDR-Versicherung.

MIETSTATIONEN Vancouver Calgary Edmonton Whitehorse Halifax Toronto

YVR YYC YEG YXY YHZ YYZ


K ANADA

MH 29/31-S (SLIDEOUT)

OVERLANDER

Ford E350, 23–25 ft

Ford E450,30–32 ft

Ford F550, 30 ft

VORTEILE

SERVICE-PAKETE

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

• Unsere Bewertung: Top-Qualität • Bester Versicherungsschutz • Station Vancouver (Mai–September) und Whitehorse (Juni–September) auch sonntags geöffnet • Reklamationsquote unter 1 % • Hoher Stammkundenanteil • Kein Zuschlag für Fahrten in den Norden • CDR-Versicherung deckt auch Dach- und Unterbodenschäden • MH 22 + 23 mit 3-Punkt-Gurten hinten und Kindersicherheitsnetz bei den Führerkabien-Betten, ideal für Familien mit Kleinkindern • Einziger Anbieter mit rollstuhlgängigen Fahrzeugen (MA 30) • GPS erhältlich • Gratis-Internet an den Stationen • Mehrsprachiges Personal (D/F/I/E) • Übernahme ab 9 Uhr möglich • Fraserway Repeater erhalten bei der Fahrzeugübernahme ein Überraschungsgeschenk • RVRAC-Mitglied

Basis • Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers • 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 12 Jahre gratis • 100 km/Tag zum Spezialpreis • Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe) Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: • 50 % Rabatt auf den Nationalparkpass • CHF 100 Reduktion auf die 1. Hotelübernachtung • GPS zum Spezialpreis (nur inbegriffen sofern vorausgebucht)

Schlafplätze Erw./Kinder 2 2/1 2/2 4/1 Sitzgurte 4 5 5 6 Kindersitz möglich (Anz.)4) 3 3 2 Servolenkung • • • • Automatische Schaltung • • • • Tempomat • • • • Heizung • • • • Klimaanlage Führerkabine • • • • Klimaanlage Wohnteil • • Kochherd • • • • Backofen • • • Mikrowellengerät • • Kühlschrank • • • • Frischwassertank (Liter) 75 142 142 225 Warmwasser • • • • Dusche • • • • Toilette • • • • Generator • • Radio AM/FM • • • • CD-Player • • • • Bett, Führerkabine 2) 2,0x1,5 2,1x1,8 2,0x1,5 Doppelbett 2) 1,8x1,2 Kajütenbett 1,9x0,7 1,8x0,6 Sitzecke 2) 1,8x0,8 1,7x1,2 1,8x1,1 Sofabett 2) 1,8x1,3 Durchgang zur Kabine • • Fahrzeugalter (Jahr) 0–3 0–2 0–2 0–2 Benzin (B), Diesel (D) B/D B/D D D

MH 23/25-S

MH 23–25-S (SLIDEOUT)

Ford E350, 23–24 ft

MH 22

MH 22 (MEDIUM)

MH 19

Ford E350, 20 ft

Overlander

MH 19 (SMALL)

z. B. Ford F350 (Bunk Bed), 24–25 ft

TC-B 1)

TRUCK CAMPER TC-B

z. B. Ford F350, 23–25 ft

TC & TC-S

TRUCK CAMPER TC

z. B. Ford Transit, 22 ft

Deluxe Van

DELUXE VAN

2/13) 4

2/3 6 2 • • • • • • •

3/2 6 2 • • • • • • •

• • • • • • • • • • 115 • • •

137

MH 29/31-S

MOTORHOMES

4/1 6 • • • • • • •

• • • • • • 115 114 150 • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • 2,0x1,4 2,0x1,4 2,0x1,3 2,1x1,4 2,0x1,5 2,0x1,5 1,9x1,5 1,8x1,2 1,7x1,1 1,7x1,1 1,6x1,1 1,4x1,0 • • • • 0–2 0–2 0–2 0–2 B B B B

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) TC-Modell «Bunk Bed» mit zusätzlichem Kajütenbett im Slideout. 2) Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 3) Keine Möglichkeit, einen Kindersitz zu befestigen. 4) Mit 3-Punkt-Gurten


138

MOTORHOMES

K ANADA, USA

GONORTH Erleben Sie das «echte» Alaska und den Yukon dank uneingeschränktem Fahren auf allen öffentlichen Strassen. Zusätzlich zu den speziell für Alaska geeigneten Truck-Camper-Modellen bietet der langjährige Schweizer Vermieter GoNorth nebst den bewährten Motorhomes auch Geländewagen, Pick-up Trucks und Maxivans an, z. B. für diejenigen, die ihr eigenes Zelt mitnehmen möchten.

© Photographer Eduard Gossner

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte für Camper und Motorhome, 4 Nächte für Truck 4x4, SUV 4x4 und 15 Passenger Van Mindestalter 25 Jahre (Kat. Camper, Motorhome und 15 Passenger Van), 21 Jahre (4x4 SUV & Truck) Übernahme Montag–Sonntag, 10–15 Uhr. Übernahme möglich nach Ankunft mit Condor und Icelandair. Aus versicherungstechnischen Gründen darf am Ankunftstag das Fahrzeug nicht aus der jeweiligen Stadtzone gefahren werden. Rückgabe Montag–Sonntag, 10–15 Uhr. Rückgabezeit muss der Übernahmezeit entsprechen (24-Stunden-Regel). Keine Übernahme/Rückgabe Anchorage, Seattle, Whitehorse und Fairbanks: ganzjährig geöffnet Transfer zur Station Taxitransfer bis zu einem bestimmten Betrag gegen Quittung

inbegriffen bei einer Mindestmietdauer von 14 Nächten ab Flughafen, lnnenstadthotels und B&B zur Vermietstation und zurück. Gegen Gebühr bei einer kürzeren Mietdauer. Strassen-/Gebietseinschränkungen GoNorth erlaubt sich, kurzfristig Einschränkungen für gewisse Strassen aufgrund von Gefahrenhinweisen des Transportministeriums zu erlassen. Für den Typ Motorhome 19/21 und 22/24 ft wird für die Befahrung aller Schotterstrassen vor Ort eine Gebühr fällig: z. B. Dempster Highway, Dalton Highway, Denali Highway, McCarthy Road, Elliott Highway nach Manley, Steese, Hatcher-Pass, Taylor Highway zwischen Tok und Dawson sowie zwischen Chicken und Eagle. Nicht erlaubt: Petersville Road. Haustiere/Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, Mastercard

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein.

MIETSTATIONEN Anchorage Fairbanks Whitehorse Seattle

ANC FAI YXY SEA


MOTORHOMES

K ANADA, USA

z. B. Dodge RAM 1500

4X4 SUV

15 PASSENGER VAN

z. B. Ford Expedition

z. B. Ford Transit

SERVICE-PAKETE

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

VORTEILE • Unsere Bewertung: – Gold Fleet: Top-Qualität – Bronze & Silver Camper: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis • Uneingeschränktes Fahren auf allen öffentlichen Strassen mit 4x4-Fahrzeugen • Schweizer Management • Alle Fahrzeuge 4x4, ausser Motorhomes und 15 Passenger Van • Oneway-Special von Seattle nach Alaska/Yukon im Frühling und von Alaska/Yukon nach Seattle im Herbst • Zusätzlich 4x4 SUV und 4x4 Truck erhältlich

Basis • Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers • 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 12 Jahre gratis • Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe und gereinigter Karosserie) Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: • 50 % Rabatt auf den Nationalparkpass • CHF 100 Reduktion auf die 1. Hotelübernachtung • 2 Campingstühle • bei Übernahme in Fairbanks oder Whitehorse: 1 Nacht Campground in Whitehorse inkl. WagenwäscheGutschein (nur inbegriffen sofern vorausgebucht)

Schlafplätze Erw./Kinder 2/1 2/1 2/1 2/12) Sitzgurte 5 5 5 4 Kinder-/Babysitz möglich 5) 2 2 2 – Servolenkung • • • • Automatische Schaltung • • • • Tempomat • • • • Heizung • • • • Klimaanlage Führerkabine • • • • Klimaanlage Wohnteil • 4) Kochherd • • • • Backofen Mikrowellengerät • Kühlschrank • • • • Frischwassertank (Liter) 144 144 144 190 Warmwasser • • • • Dusche • • • • Toilette • • • • Generator • Radio AM/FM, MP3-Anschl. • • • • Bett, Führerkabine 1) 2,0x1,5 2,0x1,5 2,0x1,5 2,4x1,4 Doppelbett 1) 2,0x1,4 Sitzecke 1) 1,8x0,9 1,8x0,9 1,8x0,9 Fahrzeugalter (Jahre) 5–6 3–4 0–2 0–2 Benzin (B), Diesel (D) B B B B

4/2 6 2 • • • • • • 4) •

15 Passenger Van

4X4 TRUCK

z. B. Jeep Cherokee

Truck 4 x 4

4X4 SUV

z. B. Ford E350, 26 ft

SUV 4 x 4

MOTORHOME 22/24

Motorhome 22/24

z. B. Ford E350, 22–25 ft

Motorhome 19/21

MOTORHOME 19/21

F250 oder F350, 24 ft

Gold Camper

4X4 GOLD CAMPER

F250 oder F350, 24 ft

Silver Camper

4X4 SILVER CAMPER

F250 oder F350, 24 ft

Bronze Camper

4X4 BRONZE CAMPER

139

5 2 • • • • •

5–6 2 • • • • •

15 2 • • • • •

0–6 B

0–3 B

• • 190 • • • •3) • • 2,4x1,5 2,0x1,4 1,8x1,2 0–2 0–5 B B

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet (Richtwerte) 2) Keine Möglichkeit, einen Kindersitz zu befestigen. 3) Kann nicht garantiert werden. 4) Nur bei Stromanschluss 5) Anzahl Kindersitze


140

MIET WAGEN

K ANADA, AL ASK A

ALAMO Alamo Rent A Car ist seit über 40 Jahren eines der führenden Mietwagenunternehmen weltweit und hat sein gesamtes Angebot auf die Bedürfnisse von Reisenden ausgerichtet.

Alamo ist fast überall dort, wo Urlaubsreisen beginnen, und ist bemüht durch sein Angebot, seine Leistungen, besten Service und verlässliche All-inclusive-Tarife, das Reisen für jedermann erschwinglich, bequem und komfortabel zu gestalten. Das Ziel von Alamo ist es, Ihnen auf dem Weg in die Ferien, zur Erholung und Freizeit schon mit dem Mietwagen ein unvergessliches Erlebnis zu schenken.

IHRE VORTEILE • Junglenker: attraktive Preise auch für jüngere Fahrer. • Choice-Stationen: Sie können Ihr Fahrzeug in allen grossen Stationen innerhalb der gebuchten Kategorie selber auswählen. • Specials: Profitieren Sie von der First-Minute-Reduktion und vom Fly & Drive-Special.

K AT. ECAR (ECONOMY )

K AT. CCAR (COMPACT)

K AT. ICAR (INTERMEDIATE)

z.B. Chevrolet Spark 4 Personen, 1 Koffer

z.B. Nissan Versa Note 4 Personen, 1–2 Koffer

z.B. Hyundai Elantra 5 Personen, 2 Koffer

K AT. FCAR (FULLSIZE)

K AT. IFAR (INTERMEDIATE SUV)*

K AT. SFAR (STANDARD SUV)

z.B. Chevrolet Malibu 5 Personen, 2–3 Koffer

z.B. Ford Escape 5 Personen, 2 Koffer

z.B. Ford Edge 5 Personen, 2–3 Koffer

K AT. FFAR (FULLSIZE SUV)*

K AT. PFAR (PREMIUM SUV)*

K AT. MVAR (MINIVAN)

z.B. Chevrolet Tahoe 7 Personen, 1–2 Koffer

z.B. Chevrolet Suburban 7 Personen, 3 Koffer

z.B. Dodge Grand Caravan 7 Personen, 1–2 Koffer

* nur in Kanada buchbar.


MIET WAGEN

K ANADA, AL ASK A

NATIONAL Seit über 60 Jahren gehört National Car Rental zu den international führenden Autovermietern und gemeinsam mit der Schwestermarke Alamo Rent A Car auch zu den bekanntesten.

Die langjährige Erfahrung von National spiegelt sich in innovativen Produkten und hochwertigen Serviceleistungen wider. So bietet National in Form der Gold Fleet spezielle und luxuriöse Fahrzeuge an, die keine Wünsche offen lassen. Die Dienstleistungen von National umfassen weit mehr als Fahrzeuge mit hohem Qualitätsanspruch: Ihre Mobilität und Ihre individuelle Rundumbetreuung stehen für National stets im Mittelpunkt.

IHRE VORTEILE • Specials: Profitieren Sie von der First-Minute-Reduktion und vom Fly & Drive-Special.

K AT. ICAR (INTERMEDIATE)

K AT. FCAR (FULLSIZE)

K AT. PCAR (PREMIUM)*

z.B. Hyundai Elantra 5 Personen, 2 Koffer

z.B.Chevrolet Malibu 5 Personen, 2–3 Koffer

z.B. Nissan Maxima 5 Personen, 2–3 Koffer

K AT. LCAR (LUXURY )*

K AT. IFAR (INTERMEDIATE SUV)*

K AT. SFAR (STANDARD SUV)

z.B. Cadillac XTS 5 Personen, 2–3 Koffer

z.B. Ford Escape 5 Personen, 2 Koffer

z.B. Ford Edge 5 Personen, 2–3 Koffer

K AT. FFAR (FULLSIZE SUV)*

PPAR (PREMIUM PICK UP)*

K AT. MVAR (MINIVAN)

z.B. Chevrolet Tahoe 7 Personen, 1–2 Koffer

z.B. Ford F150 5 Personen, 3 Koffer

z.B. Dodge Grand Caravan 7 Personen, 1–2 Koffer

* nur in Kanada buchbar.

1 41


142

MIET WAGEN

K ANADA

HERTZ Seit vielen Jahren bewährt sich Hertz als qualitativ hochstehender Mietwagenanbieter rund um den Globus. Durch das grosse Stationsnetz können zudem auch Mietwagen an kleineren Ortschaften angemietet werden.

Hertz ist das weltweit führende Unternehmen im Mietwagengeschäft, kein anderer Anbieter wird von Privat- und Geschäftskunden häufiger genutzt.

IHRE VORTEILE • Grosse Auswahl: Hertz bietet die grösste Auswahl an Mietwagenkategorien. • Specials: Profitieren Sie von der First-Minute-Reduktion.

K AT. ECAR (ECONOMY )

K AT. ICAR (INTERMEDIATE)

K AT. SCAR (STANDARD)*

z.B. Chevrolet Spark 4 Personen, 1 Koffer

z.B. Toyota Corolla 5 Personen, 1–2 Koffer

z.B. VW Jetta 5 Personen, 2 Koffer

K AT. FCAR (FULLSIZE)

K AT. MVAR (MINIVAN)

K AT. IFAR (INTERMEDIATE SUV)

z.B. Toyota Camry 5 Personen, 2–3 Koffer

z.B. Dodge Grand Caravan 7 Personen, 1–2 Koffer

z.B. Toyota RAV4 5 Personen, 2 Koffer

K AT. SFAR (STANDARD SUV)

K AT. FFAR (FULLSIZE SUV)**

K AT. PFAR (PREMIUM SUV)**

z.B. Ford Edge 5 Personen, 2–3 Koffer

z.B. Dodge Durango 7 Personen, 1–2 Koffer

z.B. GMC Yukon XL 7 Personen, 3–4 Koffer

* nur in Kanada buchbar. **nur in Alaska buchbar.


MIET WAGEN

K ANADA, AL ASK A

DRIVING FORCE Seit 1978 bietet Driving Force Mietwagen in Kanada an und gehört mit seinem Service und seiner Qualität zu einem der führenden Unternehmen im ganzen Land.

Unser langjähriger Partner Driving Force bietet innovative Produkte und hochwertige Serviceleistungen. Driving Force hat sein Stationsnetz immer weiter ausgebaut und verfügt nun über 24 Stationen. Ihre Mobilität und Ihre individuelle Rundumbetreuung stehen für Driving Force stets im Mittelpunkt.

IHRE VORTEILE • Specials: Profitieren Sie von der Fist-Minute-Reduktion. • Specials: attraktive Einwegmieten im Frühling und Herbst. • Stationen auch an kleineren Ortschaften.

K AT. CCAR (COMPACT)

K AT. ICAR (INTERMEDIATE)

K AT. FCAR (FULLSIZE)

z.B. Chevrolet Sonic 4 Personen, 1–2 Koffer

z.B. Chevrolet Cruze 5 Personen, 1–2 Koffer

z.B. Chevrolet Malibu 5 Personen, 2 Koffer

K AT. SFAR (STANDARD SUV 4X4)

K AT. PFAR (FULLSIZE SUV 4X4)

K AT. MVAR (MINIVAN)

z.B. Chevrolet Equinox 5 Personen, 2–3 Koffer

z.B. GMC Yukon XL 7 Personen, 2–3 Koffer

z.B. Dodge Grand Caravan 7 Personen, 1–2 Koffer

K AT. IXBR (STANDARD PICKUP 4X4)

K AT. SXBR (PREMIUM PICKUP 4X4)

K AT. OVAR (MINIVAN)

z.B. GMC Canyon 5 Personen, 3–4 Koffer

z.B. GMC Sierra 5 Personen, 4 Koffer

z.B. Ford Transit 8 Personen, 3–4 Koffer

143


144

MOTORR ÄDER

K ANADA, AL ASK A

EAGLERIDER Erfüllen Sie sich den lang gehegten Traum von Freiheit, Unabhängigkeit und abenteuerlichem Vergnügen! Jede Menge Fahrspass sind garantiert auf kurvenreichen Berg- und Küstenstrassen oder schnurgeraden Wegen durch die unendliche Weite Kanadas. Der perfekte Partner dafür: EagleRider!

WISSENSWERT

VORTEILE

Mindestmietdauer 2 Nächte (3 Nächte bei Einwegmieten) Mindestalter 21 Jahre Führerausweis Alle Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Motorrad-Fahrausweises sein. Übernahme Montag–Sonntag, 9–16.30 Uhr Rückgabe Montag–Sonntag, 9–17 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe An Feiertagen. Transfers zur Station Gratis-Transfer innerhalb eines 7-Meilen-Radius von der Mietstation bei mindestens 3 Nächten Motorradmiete. Strassen-/Gebietseinschränkungen Strände, nicht öffentliche und Schotterstrassen sowie Fahrten nach Alaska und Yukon sind verboten. Death Valley von Juni bis August infolge der hohen Temperaturen auf eigenes Risiko. Mexiko nur mit schriftlicher Bewilligung und nach Abschluss einer Zusatzversicherung möglich. Kreditkarten Visa, MasterCard

• Helme («Brain Cap») im Mietpreis inbegriffen • Grösster Harley-Vermieter weltweit • Begleitete Rundreisen

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Wichtig: Gilt nur in Kombination mit Allinclusive-Paket.

MIETSTATIONEN Kanada Vancouver

YYZ

HARLEY-DAVIDSON SPORTSTER 883*

HARLEY-DAVIDSON SPORTSTER 1200

HARLEY-DAVIDSON ROAD KING

BMW R1200GS*

HARLEY-DAVIDSON ELECTR A GLIDE

HARLEY-DAVIDSON STREET GLIDE

HARLEY-DAVIDSON ROAD GLIDE

EAGLE PACK

HARLEY-DAVIDSON HERITAGE SOF TAIL

HARLEY-DAVIDSON LOW RIDER

TRIKE **

* Nicht ab allen Stationen erhältlich. ** Nur ab/bis Vancouver

Abnehmbare Tasche, erhältlich nur ab Vancouver.


buArcouknedttlhise Wt orld A V R E t L E V O L E W

attFenDtEioMn !IN!!NEREN AU E R DE UNSER EeRNational Park

orn D er G ros M n er d la n d is t ei n fu eu au f N d er E rd e, en tz lä P vo n wen ig en ek t au f d em wo m an d ir nn. w an d er n ka E rd m an te l

PATAGONIEN EINMAL ANDERS Die Torr es-S pitzen in Chil e sind ein echtes High ligh t. Wie so also nich t den Tom bsto ne Terr itorial Park , auch bek ann t als Kan adas Patagon ien, entd ecke n?

wow!

DIE W Ü S T E RUF T and mindestens einmal D en Wüs te ns rie n un te r de n w äh re nd de n Fe ra? w ie in de r Sa ha Fü ss en sp ür en ss ro rc Ca in m; Gar ke in Pr ob le r Wel t ns te Wüs te de ei kl e di t te ar w n. kt zu wer de da ra uf, en td ec

uninspiriert?

Wir haben noch viele weitere Reisetipps für Sie! Melden Sie sich bei uns.

EIS SOWEIT DAS AUGE REICHT Neuseelands Gletscher versprechen ein ganz besonderes Erlebnis. Doch noch spezieller wird es, wenn die Eisberge in Neufundland auf offenem Meer an einem vorbeitreiben.


IHRE REISE, UNSERE

LEIDENSCHAFT. November 2020 bis März 2021

SKANDINAVIEN

SKANDINAVIEN

UND ISLAND

UND ISLAND

MIT DIREKTFLÜGEN NACH FINNISCH LAPPLAND UND NORDNORWEGEN

MIT FÄRÖERN • GRÖNLAND

April 2021 bis März 2022

MIT TIBET • MONGOLEI • KOREA

November 2020 bis Oktober 2021

RIADS • RUNDREISEN BADEFERIEN

MIT HAWAII • BAHAMAS

November 2020 bis Oktober 2021

KANADA

ALASKA MIT YUKON

November 2020 bis Oktober 2021

November 2020 bis Oktober 2021

AUSTRALIEN MIT TASMANIEN UND STEWART ISLAND

OMAN • ARABISCHE EMIRATE INKL. DUBAI UND ABU DHABI KATAR • JORDANIEN

November 2020 bis Oktober 2021

November 2020 bis Oktober 2021

MITTEL-

KARIBIK

COSTA RICA • MEXIKO • BELIZE GUATEMALA • HONDURAS NICARAGUA • PANAMA

DOMINIKANISCHE REPUBLIK JAMAIKA • PUERTO RICO VIRGIN ISLANDS • KLEINE ANTILLEN • TURKS & CAICOS

April 2021 bis März 2022

NEUSEELAND

November 2020 bis Oktober 2021

ORIENT

UND KUBA

AMERIKA

BRASILIEN • ARGENTINIEN URUGUAY • CHILE • ECUADOR PERU • BOLIVIEN • KOLUMBIEN PARAGUAY • GUYANAS

April 2021 bis März 2022

EUROPA • KANADA • USA ARGENTINIEN • CHILE AUSTRALIEN • NEUSEELAND SÜDLICHES AFRIKA • JAPAN

MIT BHUTAN • NEPAL

SÜDAMERIKA

SÜDAFRIKA • NAMIBIA BOTSWANA • SAMBIA SIMBABWE • MALAWI MOSAMBIK • KENIA • TANSANIA RUANDA • UGANDA • ÄTHIOPIEN MADAGASKAR • KAPVERDEN

MOTOR-

SRI LANKA

MALEDIVEN • MAURITIUS LA RÉUNION • SEYCHELLEN

April 2021 bis März 2022

HOMES

INDIEN

OZEAN

November 2020 bis Oktober 2021

April 2021 bis März 2022

USA

MIT TRANSSIBIRISCHER EISENBAHN UND FLUSSKREUZFAHRTEN

BALTIKUM

INDISCHER

AFRIKA

MAROKKO

RUSSLAND

GROSSBRITANNIEN • IRLAND KANALINSELN

November 2020 bis Oktober 2021

THAILAND • MYANMAR • LAOS KAMBODSCHA • VIETNAM MALAYSIA • HONGKONG SINGAPUR • INDONESIEN PHILIPPINEN

Januar bis Dezember 2021

BRITISCHE

INSELN

ASIEN

CHINA JAPAN

April 2021 bis März 2022

April bis Oktober 2021

April 2021 bis März 2022

SÜDSEE FRANZÖSISCH-POLYNESIEN FIDSCHI • COOKINSELN NEUKALEDONIEN • SAMOA TONGA • VANUATU PAPUA-NEUGUINEA

Profile for Hotelplan Suisse (MTCH AG)

Travelhouse Kanada und Alaska – April 2021 bis März 2022  

Travelhouse Kanada und Alaska mit Yukon, von April 2021 bis März 2022

Travelhouse Kanada und Alaska – April 2021 bis März 2022  

Travelhouse Kanada und Alaska mit Yukon, von April 2021 bis März 2022

Profile for m-travel

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded