Page 1

Pocket

Titelstory Campus Open Air Interview Paul Kalkbrenner Interview Kissogram People Frank Marciniak

CAMPUS OPEN AIR

24. 06. | 20 Uhr | BTU Cottbus

Eintritt FReI

Unter anderem mit den Ohrbotten

Dein Leben Deine Freunde Dein Magazin

0609


Salsa

Chachachá

Samba Reggaeton

><9:3-+6 3=6+8.=

DANCE CONTEST DAS IST DEINE CHANCE! Vorrunden 1 Finale 4 Tänze 3 Gewinner 2 und 1.000 Euro Preisgeld

ow-Party | 20:30 Uhr | mit After-Sh ab 6. Juni | jeden Samstag

Tropical Islands lädt zum Dance Contest 2009 in die Tropen ein Der heißeste Tanz-Wettbewerb des Jahres! Gesucht werden Amateure, die den Rhythmus im Blut, die Liebe zum Tanz im Herzen und den richtigen Schwung in den Hüften haben. Zum Finale wird der Tropical Islands Dance Award verliehen.

Jetzt bewerben: www.ti-dance-contest.de

 _XN ._ PzRV]^ .SMR Q_^


Inhalt Liebe localidos & Freunde, da haben wir vor dem Sommerloch doch noch für ein Thema gesorgt: Denn mit dieser Ausgabe haltet ihr ein völlig neues Magazin in den Händen. Es ist das Ergebnis einer auch für uns überraschenden Liason. Die Lausitzer Rundschau poliert derzeit nämlich ihre junge Community Localido auf – und zeigt sich in diesem Prozess sehr offen für all jene, die sich genau diesen jungen Menschen in der Lausitz widmen. Da brauchte es nur ein paar Gespräche – und wir kamen schnell auf einen gemeinsamen Nenner: So wurde mit diesem Localido.pocket ein neues baby geboren und es fiel uns nicht schwer, Abschied von unserer Arbeit für das Insomnia-Mag in Südbrandenburg zu nehmen – andererseits hat unser neuer Partner dafür sein 20cent pocket „geopfert“. Schon mit dieser Ausgabe werdet vor allem ihr da draußen merken, dass die Kooperation Vorteile mit sich bringt. So verlosen wir viele Karten für hochklassige Events über die OnlineCommunity und werden künftig auch viel mehr Partypics ins Magazin integrieren – im besten Falle tanzt ihr dank localido demnächst also gratis auf eurem Lieblingsevent und wir sehen uns danach in unserem Magazin wieder. Für Verbesserungsvorschläge aber auch Lob an info@zweihelden.de sind wir jederzeit dankbar. Euer Jens Taschenberger

www.Localido.de

5

Inhalt

S.24 Titelstory: Campus Open Air

S.34 Monrose S. 6-23 News & Tipss S. 24-58 Magazin S.24 Titelstory: Campus Open Air S.26 Interview mit Kissogram S.30 Interview mit Paul Kalkbrenner S.34 Interview mit Monrose S.36 MZA Luckau S.38 People Portrait mit Frank Marciniak S.40 Kinonews S.44 Plattencheck S.47 localido-News S. 53-58 Karriere 62-94 Service S.62 Termine S.86 Horoskop S.90 Lausitzboy S.92 Adressen S.94 Impressum


6

News Salsa

Chachachá

Samba Reggaeton

><9:3-+6 3=6+8.=

DANCE CONTEST DAS IST DEINE CHANCE! Vorrunden 1 Finale 4 Tänze 3 Gewinner 2 und 1.000 Euro Preisgeld

SUMMER SPIRIT: JETZT! Mit dem SUMMER SPIRIT wirft das authentischste elektroakustische Frischluftereignis des Ostens seine Schatten voraus. Am 21. Juni gibt es nämlich für einen einzigen Tag die Chance, als 10er Freundschaftsrunde gleich 100 Euro zu sparen! An diesem Tag ist das 10er-Paket Festivalticket unter www.brb-allstars.de im Onlineshop vergünstigt erhältlich. Es lohnt sich also, schnellstens im Freundeskreis oder der Community nach Gleichgesinnten zu suchen! Das Festival wird sowieso wieder der Hammer: Ein detaillierter Querschnitt durch die ostdeutsche Clubkultur, gespickt mit internationalen Topacts wie Dave Clark, Luke Slater, Radio Slave, Italoboyz und DJ T. 5 Hangar, 2 Open Air Bühnen und am Beach geben sich über 140 Acts die Platten in die Hand! Erstmals gibt es den New Star Floor, auf dem ausschließlich Newcomer auflegen – egal ob DJ oder Live Act. Infos und Bewerbungsforulare findet ihr unter www.summer-spitit.de!

28.-30.8. | 10 Uhr

TROPEN-DANCE CONTEST -Party Der 1. Tropical Dance | mit After-Show | 20:30 UhrIslands ab 6. Juni | jeden Samstag

Contest 2009 sorgt für einen heißen Sommer in Europas größTropical Islands lädt zumUrlaubswelt, Dance Contest 2009 indie die Tropen ein ter tropischer glückliDer heißeste Tanz-Wettbewerb des Jahres! Gesucht werden Amateure, cherweise direkt Indenverdie den Rhythmus im Blut, die nebenan Liebe zum Tanz imliegt. Herzen und richtigen Schwung in Disziplinen den Hüften haben. Zumwird Finale wird schiedenen abder6.Tropical Juni Islands Dance Award verliehen. nach den Besten in Sachen aktuellster Moves, cooler Steps und heißer Rhythmen gesucht. Auf die Gewinner warten Jetzt bewerben: Siegprämien von 1.000 Euro je Katewww.ti-dance-contest.de  _XN ._ PzRV]^ .SMR Q_^ gorie und viele weitere tolle Preise. Getanzt wird in den Styles Salsa, Chachachá, Samba und Reggaeton. Der Contest startet jeweils im Anschluss an die beeindruckende, tägliche Abendshow um 20.30 Uhr, danach steigt eine feine Aftershowparty vor der einmaligen Kulisse der Bali-Lagune samt blauem Wasser und Wasserfall gereicht. Alle Infos gibt’s auf einer eigens für den Contest eingerichteten Internetseite unter www.ti-dance-contest.de, hier sind auch Anmeldungen bis 15 Tage vor dem Datum der jeweiligen Vorrunde möglich.

TI_DanceContest_AnzLocalido_105x148+3.indd 1

Tanz1. Salsa Chachachá Samba Reggaeton

Vorrunden 06.6./04.7. 13.6./11.7. 20.6./18.7 27.6./25.7.

20.05.2009 16:42:34

Finale 01. August 08. August 15. August 22. August

Sommer 2009

Ehem. Militärflugplatz Niedergörsdorf VVK 50 EUR VVK zzgl. Gebühren

Tropical Island Anmeldung unter:

www.summer-spirit.de

www.ti-dance-contest.de


8

News/Tipps

Das S.PARK highlight im Juli s-park.de – das junge Portal der Sparkasse Niederlausitz – präsentiert in jeder Ausgabe unseres Localido-Magazins ein Partyhighlight. Gewinnt unter www.s-park.de 3x2 Freikarten. Einfach anklicken und mitmachen!

Am 10. und 11. Juli findet die nunmehr dritte Auflage des Celtic Music Festivals vor der beeindruckenden Kulisse des Stahlgiganten im Besucherbergwerk F60 statt. Das Spektakel spannt wieder einen musikalischen Bogen vom traditionellen Irish & Scotish Folk über junge und frische Arrangements bis zum kraftvollen und erdigen Celtic Rock. Auch Stepptänzer der Spitzenklasse werden wieder zu sehen sein. Die Bands kommen aus Deutschland, Holland und natürlich auch wieder direkt von der „grünen Insel“. Für den ersten Festivaltag wurden LARKIN aus Berlin und als Headliner BEOGA aus Irland verpflichtet. BEOGA werden derzeit in Irland als die kommende Irish Folk Sensation gefeiert! Zum Abtanzen bis in die späte Nacht spielen dann noch IN SEARCH OF A ROSE wirklich schweißtreibenden Irish Folk`n

Roll. Am zweiten Festivaltag wird´s mit der Connemara Stone Company und CALEDONIX eher schottisch. THE KRUSTY MOORS werden diese Nacht mit einem breiten Spektrum von irischen Kneipenliedern bis rockig und originell arrangierten Jigs & Reels krönen. Das Festivalticket gibt’s für 34/erm. 28 EUR, Tagestickets auch günstiger an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos können unter www.f60.de nachgeklickt werden. S.PARKer können allerdings mit einem Klick unter www.s-park.de mit etwas Glück 2 Hardtickets for free gewinnen. Also schnell reingeklickt, in die junge Web-Community der Sparkasse Niederlausitz!

10. - 11. Juli 2009 F60 Besucherbergwerk Lichterfelde

www.f60.de www.s-park.de


GOGO des MONats Nadira Miroud

www.unique-x.de


10

GoGo des Monats Name: Künstler-Name: Geburtsort: Geburtstag: Sternzeichen: Größe: Augenfarbe: Derzeit:

Nadira Miroud D- Strong Berlin 10.07.1985 Krebs 158cm Braun Mitarbeiter eines Jugendclubs Gogo seit: 21.05.08 Style: Hip Hop , RnB, Pop

Ich bin gern GoGo, weil: Musik meine Leidenschaft ist und das Tanzen mich erfüllt GoGos sind… sexy Frauen/ Männer mit Leidenschaft zur Musik, und die Leute dazu animieren, ordentlich Party zu machen Ich finde, gut tanzen kann… jeder der sich zur Musik bewegt und Musik fühlt Tipp für Eure perfekte Tanz-Performance: Positive Ausstrahlung, selbstbewusstes Auftreten Die letzte Beste Party: Club Matrix Berlin Aktuelle Top 5: Black eyed Peas, Lady Gaga, Neyo, Chris Brown, PCD Was ich mag: Tanzen, Musik Was ich nicht mag: Armut, Gewalt und Leid


:7%)æ'54%æ'2Ã.$%ææ :5-æ&%)%2. Mfd(0%Y`j)(%Ale`)''0]\`\ieKXlj\e[\:fkkYlj\i`_iY\c`\Yk\jJkX[k]\jk% MXkk\e]Xcc]\`\ik`e[`\j\dAX_ij\`e\e(''%>\YlikjkX^%Mfi^\eXl(''AX_i\e nli[\`eJZ_n\[\eY\^fee\e#JkifdmfiiXe^`^XljNXjj\ibiX]kql\iq\l^\e% Qld(''%>\YlikjkX^mfeMXkk\e]Xccgi€j\ek`\i\en`ilejqld:fkkYlj\iJkX[k]\jk d`k\`e\d<ic\Ye`j$Q\ckXl][\dFY\ib`iZ_gcXkq% 8cjGXike\i[\i9•_e\XdFY\ib`iZ_gcXkq_XY\en`ibc\`e\le[^if\JkXij]•i[Xj Gif^iXdd^\nfee\e%Lek\iXe[\i\dd`k[XY\` ›XdJXdjkX^   ld(*%*'L_i[XjÙ:fkkYlj\iB`e[\idlj`ZXcÈ   ld)'%''L_iÙDfeifj\È ›XdJfeekX^#   XY('%''L_iÙD\`eJfeekX^`dI\m`\iÈ   K_\d\ej`e[1[`\I\blck`m`\ile^[\iCXlj`kq\i9\i^YXl]fc^\cXe[jZ_X]k# [\iN\`eXeYXl`dKX^\YXlN\cqfn$J•[le[ [`\I\eXkli`\ile^[\iJgi\\Xl\% nnn%mXkk\e]Xcc%[\ 

8A8E:<89xE6BGG5HF8E


12

News/Tipps

BENEFIZ WORMLAGE

BREEZA FESTIVAL

Auch in diesem Jahr wird in Wormlage für den guten Zweck und die Kinderkrebshilfe gerockt. Das Benefizfestival findet am 6. Juni im idyllischen Landschaftspark Wormlage statt und bietet wieder eine bunte Mischung aus Indie, Rock, Reggae und vielen anderen Musikrichtungen. Bands wie MY NEW ZOO, MICHME, MARXX, EL GATO, IN DISTANCE oder BEGBIE gehören zu den insgesamt 12 Live-Acts. Auch auf dem Rasen geht es beim zweiten „Bands gegen Fans“Fußballcup wieder heiß her. Die Karten gibt es für 13 EUR im Vorverkauf – einfach mal unter www.benefizfestivalwormlage.de reinklicken! Da es um das diesjährige Benefiz einige Verwirrung gab, sei nochmal klargestellt, dass dieses Benefiz in Wormlage seit Jahren von einem wohltätigen Verein zugunsten krebskranker Kinder veranstaltet wird. Leider hat sich ein Kollege des Vereins etwas verselbständigt und versucht, den Benefiz-Gedanken zu privatisieren. Wer immer mit Spaß Gutes tun möchte, dem sei also dieses sympathische Festival in Wormlage empfohlen!!!

Das Breeza-Festival bietet den brillanten Auftakt in die Festivalsaison. Am idyllisch gelegenen Ufer des Gräbendorfer Sees nahe Cottbus vereinen sich in fünf verschiedenen Areas Stilrichtungen von Electro, Techno, House, Drum’n Bass bis hin zu Pop, Rock, Indie, Hip Hop und Reggae zu einer wohltemperierten inditronischen Mischung aus über 70 Acts. Dabei sind u.a. Kissogram, Nosliw, Divinity, Dapayk, Hanson & Schrempf, Silvester, Ortega, Remute, Elektrobär, Fengari, Ironbase, Foss & Stoxx, Raumakustik und viele viele andere. Populäre und extravagante Acts teilen sich mit Newcomern die MAINSTAGE, während auf der 2ND AREA ein elektronisches Feuerwerk auf das nächste folgt. Der BEACHFLOOR am See lädt zu einem Sprung ins kühle Nass, nonstop DJs ermöglichen schlichtweg die Dauerfeierei. Im CRAZY-ZELT serviert Freitag Radio Fritz! DJ Moses, am Samstag gibts Querbeet vom Bau122. Tickets: VVK 20 EUR zzgl. Gebühren, AK 28 EUR, Tagesticket FR 14/SA 16 EUR

6.6. | 10 Uhr

12.-14.6.

Landschaftspark Wormlage Eintritt: 13 EUR im VVK

Gräbendorfer See bei Altdöbern Eintritt siehe Text

benefizfestival-wormlage.de

breeza-festival.de


14

News/Tipps

SOUNDCHECK

LANDSKRON BRAUFEST

Bei SOUNDCHECK – der ultimativen Cottbuser Partyreihe für alternative und rockende Musik abseits der üblichen Diskomucke - darf bereits am Freitag das Partywochenende eingeläutet werden. Abhotten zu EBM, Alternativ, Rock, Deutsch Rock, Crossover und Heavy Metall steht auf dem Programm, Musikrichtungen wie Black Music, Dance, House oder Electro haben an diesem Abend Hausverbot. Der JuniSOUNDCHECK bietet auch wieder Rock`n`Roll für den Kopf – jedes offene Getränk kann für nur 2 EUR abgestaubt werden. Ein weiterer Grund für eine heftige Party samt zwei Folgetagen Sendepause zur Wiederherstellung der Körperfunktionen. Ansonsten wird das inzwischen gewohnte Musikprogramm gereicht. Ob Depeche Mode, Die Ärzte, Bryan Adams oder Rammstein, Nirvana und AC/DC – hier wird alles zugelassen. Sämtliche Perlen alternativer Musik werden aus den letzten Musikjahrzehnten gefischt.

Jedes Jahr im Juni öffnet die Landskronbrauerei in Görlitz ihre Türen für ein zweitägiges Happening mit Kultur, Party und jeder Menge Bier. Mit 140 Jahren Brautradition steht in diesem Jahr allerdings ein besonderes Jubiläum ins Haus, sodass die 7. Auflage des „BRAUfest der Sinne“ noch bunter daherkommt. So gibt es am Samstag gleich einige rockende LiveKonzerte – u.a. mit ZETT aus Cottbus, PLAIN-STEEL und der Partyband SMITHY. Am Nachmittag wird erstmals ein Nachwuchsband-Contest veranstaltet. Gegen 23 Uhr wird die große Landskron Jubiläums FeuerLicht und Lasershow für leuchtende Augen sorgen. Auch nach Mitternacht kann in den verschiedenen IndoorLocations auf dem Brauereigelände weitergefeiert werden. Dazu gibt es ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit Mittelaltermarkt, Brauereiführungen, 33-Meter-Riesenrad und vielen weiteren Highlights. Auch am Sonntag – der eher einem Familienprogramm vorbehalten ist – gibt es ab 11 Uhr jede Menge Trubel auf dem Hof.

17.6. | 22 Uhr

13.-14.6. | 10 Uhr

CB Entertainment Center Eintritt: 3 EUR

Landskronbrauerei Görlitz Eintritt Frei

www.cb-cottbus.de

www.landskron.de


16.05.2009, Big Opening, Wandelhof Schwarzheide Fotos: Jonas Bittner | Mehr Bilder unter Localido.de


16

News/Tipps

KING SIZE HOUSE

Cottbuser Stadtfest

The Admirals beehren den Lübbener Club Bellevue mit einem DJ-Set zur Party unter dem Motto: 10 Years Obsession & King Size House Clubbing Summer Closing! Langer Name, lange Tanznacht! Dafür sorgen auf dem housigen Mainfloor neben den Admirals auch Le Tompte feat. Jenny Casparius mit emotionalen Live-Vocals, Kay & Zid versus Tromla mit Live Drums sowie Resident Octave D. Da wird Abwechslung mit treibenden Live-Desserts also groß geschrieben. Konzepttreu werden auf dem zweiten Floor des Bellevue Freunde härterer Gangarten von Elektro über Techno bis Minimal bedient. Andy Kohlmann liefert hier ein Live-Set ab, supportet von Marco Fender, Dominik Depont und Stefan Jurrack. Damit habt ihr die letzte Chance, vor Sommerpause und Umbau in einem der feinsten elektronischen Tanztempel der Region abzurocken – denn das Bellevue öffnet seine Türen erst wieder zum 5. September. Wer rechtzeitig unter www. club-bellevue.net reinklickt, kann Glück bei der Freikartenaktion haben!

Mit dem Sommer kommt auch die Zeit des scheinbar endlosen Stadtfest-Reigens wieder – inzwischen hat ja jedes Kaff sein eigenes hochwichtiges Ereignis. Wie schön, dass sich das Cottbuser Stadtfest mit seiner Vielfalt gerade für junge Menschen so positiv abhebt. Wird andernorts ein Stadtfest nur als Vorwand für biertrinkende Menschenansammlungen genutzt – gibt es hier wirklich drei Tage Programm. Highlights für Localidos sind am ersten Veranstaltungstag sicher der von der jungen Community organisierte Dance Contest und das folgende Modelcasting mit Starjuror Peyman Amin. Am Samstag empfehlen wir insbesondere das Sambafestival im Puschkinpark – wo sich während des Stadtfestes ohnehin das junge Leben abspielt – und für Freunde des Mainstream den abendlichen Monrose-Gig am Oberkirchplatz. Zu später Stunde darf dann noch zu SIX party-abgerockt werden. Für den Sonntag sei zur Entspannung dann eher ein Terrassennachmittag und Leute Gucken auf dem Altmarkt empfohlen …

20.6. | 23 Uhr

19.-21.6.

Club Bellevue Lübben bis 24 Uhr 6 EUR Eintritt

Cottbuser Innenstadt Eintritt Frei

www.club-bellevue.net

www.cottbus.de


CHATEAU CLICK CLACK

OPEN AIR OPEN AIR OPEN AIR

S L AWE N B U RG R AD D U S C H W W W.C H ATE AU C L I C KC L AC K .D E


18

News/Tipps

SCHALLWERK

Jet-Ski Rennen

Auch in diesem Monat lässt das Line Up der Schallwerk-Party wieder Großartiges und eine laaaange Tanznacht erwarten. Für exklusive Plattenlegerei in den melodiösen Gefilden elektronischer Tanzmusik sorgen an diesem Abend Coco, Denes & Mojiito, Pig & Dan sowie Tom Cyber. Die Diskorabauken Denes & Mojiito sind mit ihrer charakteristischen Mischung aus Electro, House, Electroclash, Broken Beats & dem einen oder anderen Schuss New Wave und Synthiepop und jeder Menge Spaß hinter den Decks Garanten für Eruptionen auf dem Dancefloor. Die Spanier Pig & Dan hingegen kombinieren treibende, aber nie überladene elektronischen Beats mit filigranen Basslines, moderner Minimal House mit einem gehörigen TechnoAnteil. Gediegene, absolut entspannte Sounds, die große Emotionen entfachen!

Das 3. Int. Jetski-Rennen ist ein absolutes Highlight für Motorund Wassersportfans: Die WasserFormel 1 mit den besten Jetski-Cracks aus Europa! Mit dabei auch der 7-fache Weltmeister Marc Sickerling. In den Rennpausen gibt es ein feines Programm mit Live-Rock, beeindruckende Wakeboard und Wasserski-Acts sowie Freestyle und Freeride-Shows. Die Beach Bar bietet hot Girls & coole Drinks, eine Lounge-Area und verschiedene Getränke- und Versorgungsinseln laden ebenso ein. Es werden auch Fallschirmsprungvorführungen, U-Boot Fahrten mit dem NEMO 100, RACE-TAXI (Besucher können mit Piloten auf Renn-Jets den Rennkurs durchrunden), Buggy Fahrten, und Foto-Shootings angeboten. Am Samstagabend rockt die RACER PARTY mit Licht- und Soundshow zu Musik von DJ Al Cabohne (ZUNZET), GoGo-Dance und Jetski-Queen. Stargast des Abends: DJane COLINE. Weiteres Highlight: Eine Jetski Freestyle Show unter Flutlicht mit Spotverfolgung und Moderation sowie ein großes Höhenfeuerwerk auf dem See.

Wir verlosen 3x2 Freikarten für diese Party unter www.localido.de

20.6. | 23 Uhr

20.-21.6.

Schallwerk Cottbus Eintritt 6 EUR VVK/8EUR AK

Geierswalder See Eintritt Frei

myspace.com/schallwerkcottbus

www.jetbootzentrum.de


16.05.2009, DADA Life, Schallwerk Cottbus Fotos: Karsten Richter & Mathias Koischwitz


20

News/Tipps

WQ – DEINE PARTY

HOUSE OF SUMMER 09

WQ feiert endlich wieder Deine Party – diesmal on Tour in der Kobermühle in Wittichenau bei Hoyerswerda. Damit jeder bei dieser Party in einer der angesagtesten Locations der Lausitz dabei sein kann, richtet WQ einen PartybusShuttle durch verschiedene Städte ein, der auch Cottbus und Senftenberg bedient. Auf 4 Floors mit zwei OpenAir-Bereichen und zwei IndoorBereichen wird dann die Megaparty mit House, Elektro, Black&RNB, Querbeet und Schlager die Location rocken. Wer mehr über das Event erfahren will, sollte unter www.willstequatschen.de vorbeischauen und sich registrieren. Auf Wunsch vieler User gibt es sogar einen Partybus, der auch in Cottbus und Senftenberg Station macht (Cottbus: Check In 19 Uhr/ Abfahrt 20 Uhr). Für 19,90 EUR gibt’s Hin- und Rückfahrt samt Partyticket und Freigetränk. Dieses Sorglospaket könnt ihr bei JTC-Jugendreisen unter der Hotline 0351/8626070 buchen.

Das sympathische Festival für elektronische Musik sorgt auch in diesem Jahr für drei schweißtreibende Tanztage in wunderschöner und entspanntenr Atmosphäre. Leckere Cocktails am Strand, den Zeltplatz direkt am Badesee – da werden im Freibad Hagenwerder/Görlitz sommerliche Gefühle rundum bedient. Am Freitag stehen nach der Vorrunde des runderneuerten DJ-Contests u.a. die Herren Gunjah, Manamana sowie Fabian Leuchtmann & Cornflex hinter den Decks. Samstag folgt dann das Finale des DJ-Contests und in der Nacht drehen Acts wie Housemeister, Afrilounge, Luna City Express, Stoneface & Terminal und Tanith ihre Platten. Also Zelt, Wechselunterwäsche, bequemes Schuhwerk und alle Freunde eingepackt und ab an den See! Alle weiteren Informationen rund um das Festival findet Ihr auf houseofsummer.com.

20.6. | 21 Uhr

Wir verlosen für dieses Festival 5x2 Freikarten unter www.localido.de

26.-28.6.

Kobermühle Wittichenau

Freibad Hagenwerder/Görlitz

www.willste-quatschen.de

www.houseofsummer.com


++ DIE LADIES NIGHT ++ DIE LADIES NIGHT ++ DIE LADIES NIGHT ++

sekt city

Discothek Red Lounge Backstage

in the

www.cb-cottbus.de

• kostenloser Ladies-Shuttle-Service (Stadtgebiet Cottbus Hotline 49 48 112)

• Eintritt frei für Ladies! • Gratis Sekt & Limes • Geschenk für Geburtstagskinder eine Fl. Sekt 0,75l (Solange der Vorrat reicht!)

AB 22 UHR

1€ -

Bar

DONNERSTAGS CB Entertainment Center • Gerhard-Hauptmann-Str. 15 • 03044 Cottbus


22

News/Tipps

23 05

SAMSTAG 23.05.

Mega

22 00

FRE

le g n i S Party

3: 30 U hr A TI S

Eventbeach-Opening    Endlich Sommer! Das bedeutet Diesen Gutschein bitte VOR Betreten des Lokals abstempeln lassen. Pro Person und Abend nur ein Gutin Sprembergs Eventlocation schein einlösbar. Dieser Gutschein gilt nicht für CockEnergizer, 0,5 l Bier, 0,4 l das Softdrinks große und es erfolgt No. 1: Es tails, steht wieder keine Barauszahlung sowie Restbetragserstattung. Opening desGültig Strandbereiches an. Mit bis 31.05.2009. coolen Drinks und heißen Beats wird der Partysommer eingeläutet. Dazu hat sich das umtriebige EventhausTeam natürlich wieder was Neues für euch ausgedacht. Der Eventbeach wird in neuem Glanze erstrahlen – noch schöner als ihr es aus dem letzten Jahr kennt. Für das ultimative Eventbeach Opening wird der legendäre DJ Jam aus Berlin hinter die Decks gezaubert. Schon seit Jahren begeistert er das Tanzvolk mit seinem extravaganten Musikmix. Er schafft es auch, mit Oldies und Schlagern wirklich ALLE zum Tanzen zu bringen – indem er sie mit einzigartigen House- und Blackbeats mixt. Eine unvergessliche Partynacht im Eventhaus Spremberg steht an. Als Unterstützung steht dem Plattenmeister aus Berlin kein Geringerer als Nick Martinez zur Seite. Also: Beachwear abgestaubt und ab zum sommerlichheißen Eventbeach-Opening!

27.6. | 22 Uhr

GR m ... be i je de n üh st üc k k gi bt ’s vo Fr Lo ng dr inla FO R FR EE un s di e Co

MÄX MEGA SINGLE

D ie to lle ac ht n- N K en ne nl erl- P os ta m t, ri gi na d m it O n unJuni-Freitag el Am letzten werden ng te ir Fl es he rz en Mäx ri nk Li ebCottbuser im am LausitzFÜR Fl ir td SP EC IA L- rb ow le ee Park gleich zwei Partykonzepte in einer Freier db Er US r1€ fü r nu Nacht9abgefeiert. Die MEGA SINGLE PL

Ü2

PARTY trifft auf die BIRTHDAYPARTY. Somit haben alle Juni-Geborenen samt drei Begleitpersonen die ganze Nacht freien Eintritt und bekommen sogar noch eine Flasche Sekt obendrauf geschenkt! Aber es wird noch besser: Denn der „Weltspiegel“ in Cottbus gratuliert dem Geburtstagskind zusätzlich mit Kinofreikarten. Klar, dass es sich so im großen Saal gleich besser feiert – oder im Tanzcafé bei der Singleparty besser kuschelt. Hier warten viele Überraschungen wie das Original-Postamt und die Liebesherzen. Egal wie – auf dieser Party bleibt niemand lang allein!

Wir verlosen für diese Party 2 Mal für 5 Freundinnen Freien Eintritt + eine Flasche Sekt gratis unter www.localido.de

27.6. | 22 Uhr

Eventhaus Spremberg Eintritt: 5 EUR

MÄX Diskothek & Tanzcafé

www.eventhaus.eu

www.maex-cottbus.de

bis 23 Uhr Freier Eintritt


24

CAMPUS OPEN AIR „Laut gegen Nazis“ dumpfes Gedankengut rocken werden. Man hat auch aus dem vergangenen Jahr gelernt – deshalb wird dieses feine Happening jetzt kostenfrei kredenzt! Das ist nicht zuletzt den drei Bands zu verdanken, die weit unter ihren üblichen Gagen für die gute Sache spielen. LOCALIDO hat das Dreigestirn mal unter die Lupe genommen:

Ohrbooten Auch in diesem Jahr wird auf dem BTU Campus in einem feinen Open Air mit drei Live-Konzerten und anschließender Party der braunen Suppe ein durchgestreckter Mittelfinger präsentiert. Mit den Ohrbooten, Turbostaat und The Honey Beatz sind drei klasse Bands am Start, zu denen bei freiem Eintritt (!) abgehottet werden kann. Nachdem im letzten Jahr trotz Helden und Jennifer Rostock zu wenige Leute den Weg auf den BTU Campus fanden, stand das Openair gegen Nazis für dieses Jahr lange infrage. Glücklicherweise fanden sich aber genug engagierte Unternehmen, die das Ereignis in diesem Jahr unterstützen – sodass nun am 24. Juni drei hervorragende Bands laut gegen

Ohrbooten Die Ohrbooten bieten einen energetischen Mix aus Reggae, Ragga, Alternative, Hip Hop und Jazz. Ihre Geschichte begann Ende der 90er in Berliner Fußgängerzonen – und dieser Spieltrieb (so titelte auch ihr erstes Album) und Spaß an Straßenmusik ist nach wie vor zentrales Thema von Noodt, Onkel, Matze und Ben. Von PopBalladen über satten Dancehall bis zu groovendem Reggae ist alles dabei, wenn die Ohrbooten aufspielen. Mit ihrem aktuellen Album kommt auch noch eine Prise Pop und Ska hinzu. All das erzeugt absoluten Bewegungsdrang, wenn es durch den Mixer gedreht und durch die Boxen geblasen wird. Dazu werden unverkennbar berlinernde Lyrics gereicht. Wenn die Ohrbooten rocken, muss man tanzen! Turbostaat Die vier Flensburger Jan, Rotze, Tobert, Peter und Marten werden auf dem Campus Openair die Musik vertreten, die


Titelstory 25 Gemüsegarten der Musikgeschichte, von Jackson 5 über Muse und Ramones bis zu Bee Gees und Tattoo. Aus jedem Song wird ein prächtiges Tanzstück, wenn The Honey Beatz aufspielen – das alles im bandeigenen Stil: Dem Tumtitei! Ein Warmup, das zum Tanzen und Spaß haben nicht besser sein könnte.

Turbostaat wie keine andere mit der Gegenbewegung zur braunen Suppe verbunden wird: Punk! Klickt am besten mal bei youtube.com ihren Song „Harm Rochel“ an, dann ist klar, dass die Nordmenschen alles andere als ruhig sind. Zu anderen Songs gibt es auch Mitschnitte von Live-Auftritten – bei diesem Gig wird es vor der Bühne ganz sicher viel Bewegung geben. Zumal Turbostaat eine absolute Liveband ist, mit Konzerten waren sie in den letzten Jahren präsenter als je zuvor, und auch ihre viel-publizierte Freundschaft mit den Beatsteaks inklusive gemeinsamer Studiotätigkeit hielt die Band im Gespräch. Ein feiner, lauter Aufschrei, der ganz sicher ein Signal gegen Nazis setzt!

CAMPUS OPEN AIR

The Honey Beatz Coverbands sind scheiße! Das verspaßte Kollektiv aus 4 Jungs covert auch nicht, sondern befreit vernachlässigte Ohrwürmer aus den Fängen hinterhältiger Number One-Hits – pssst!: weniger als Musikband, sondern mehr als geheim von der Regierung für diesen Zweck gecastete Spezialeinheit. Es geht quer durch den

www.turbostaat.de www.ohrbooten.de myspace.com/honeybeatz

24. Juni | ab 20.00 Uhr Campus BTU Cottbus Freier Eintritt


26

Rrratatata

Dieses Jahr beim brezza Festival: Kissogram Interview mit Kissogram Vom 12.-14. Juni kredenzt uns das BREEZA-Festival auf seiner wunderschönen grünen Location am Gräbendorfer See wieder ausgesuchte Acts für Musikfreunde. Eine dreitägige Party bietet in 5 Areas Live Acts & Plattenleger von Electro, Techno, House, Drum’n Bass bis hin zu Pop, Rock, Indie, Hip Hop und Reggae. Mit Liebe zum Detail wurde ein feines Lineup abseits der großen Festivals zusammen gestellt, dass Freunden der Klub- und Konzertkultur das Herz höher schlagen lässt. Namen wie Nosliw, Divinity, Dapayk, Hanson & Schrempf, Silvester, Ortega, Remute, Fengari, Ironbase schmücken das Plakat – unsere Lieblinge sind mit Kissogram aber die Berliner, die den Spagat des BREEZA zwischen Indie, Rock und modernen Club Sounds in ihrer Geschichte wohl am besten verkörpern. Wir sprachen vorab mit Jonas, dem Sänger und Gitarristen von Kissogram:

Auf kissogram.de wird gerade renoviert – gibt es so viele Neuigkeiten? Die Seite wurde seit 3 bis 4 Jahren nicht mehr aktualisiert und da hat sich natürlich eine Menge angesammelt. Wir wollten auch das Design verändern, demnächst mal wieder reinklicken! Ihr habt auch ein stressiges Frühjahr hinter euch – seit 20. März steht euer drittes Album „Rubber & Meat“ im Regal. Seid ihr mit den Verkäufen zufrieden? Das lässt sich jetzt noch nicht einschätzen – aber die Krise der Musikindustrie macht es sowieso schwer, Platten zu verkaufen. Da hätten wir vor zehn Jahren sicher mehr verkauft. Aber sicher wird helfen, dass ihr im Frühjahr mit Franz Ferdinand auf Tour wart – wie viele Flaschen Whiskey habt ihr zusammen geleert? Wir haben vor allem kistenweise Bier geleert, Guinness und was es eben so gab. Auch viel Wein und Wodka. Man


Interview kann sich aber nicht jeden Tag die volle Kante geben, wenn man am nächsten Tag 600 Kilometer entfernt wieder auf der Bühne steht. Wir haben aber unser Bestes getan. Euer Bandname ist eine englische Entsprechung für eine Kuss-Botschaft. Klingt das nicht viel zu rosa für eure Musik? Das war auch nicht besonders ernst gemeint. Dieser Name kam uns bei unserer Gründung 1999 am Absurdesten vor, da haben wir uns wenig Gedanken darüber gemacht. Mit dem neuen Album seid ihr jetzt zu dritt mit Schlagzeuger unterwegs – bekommen da live auch alte Songs mehr von dem „Rrratatata“? Ja, wir bauen die alten Songs auch um, die sind mehr Rock`n Roll und bekommen mehr Druck. Das wird live auf jeden Fall reinhauen.

Am 13. Juni beehrt ihr das BREEZA – habt ihr diesen Gig bewusst ausgesucht? Dafür ist schon unsere Booking-Agentur da, aber wir schauen dann schon genau hin, wo wir spielen. Das BREEZA macht sicher Spaß. Worauf dürfen wir uns freuen? Auf uns eben. Auf eine Rockband mit Schlagzeuger. Auch auf unsere alten Songs. Es wird laut und druckvoll. Bleibt ihr zur Party oder geht’s gleich zum nächsten Gig? Wenn wir am nächsten Tag frei haben, bleiben wir auf jeden Fall, schauen uns noch ein paar Bands an und feiern!

Wie seid ihr eigentlich auf dieses vielzitierte „Rrratatata“ gekommen? Ich weiß gar nicht, wie ich darauf gekommen bin – ich habe diesen Text einfach geschrieben. Dieses Rrratatata ist einfach universell und überall verständlich. Man weiß, dass etwas sehr sehr Offensives gemeint ist. Seht ihr euch als Rockband oder als verspielte Electroclasher? Als Electroclasher haben wir uns nie gesehen und auch nie wirklich als Elektro-Freaks. Es ist viel Gitarre in unserem Sound – und wir sind sicher eher eine Rockband mit ein bisschen DiskoEinschlag, kaputten Synthesizern und solchem Kram.

27

breeza Festival 12. -14. Juni Gräbendorfer See bei Altdöbern www.breeza-festival.de myspace.com/kissogram


Mister BERLIN CALLING Paul Kalkbrenner im Interview Er gilt momentan als einer der ganz Großen der elektronischen Musikszene – und seit seinem authentischen DJ-Schauspiel im Kultfilm BERLIN CALLING gehört sein Soundtrack in jede gut sortierte Sammlung elektronischer Musik. Paul Kalkbrenner hat einen wahren Hype ausgelöst – mit emotionaler elektronischer Live-Musik, die extrem nach vorn und in die Beine geht. Am 13. Juni ist er im Rahmen eines erlesenen Openairs in der Slawenburg Raddusch ganz sicher die Krönung für die feiernde Meute! Ihm zur Seite stehen an diesem Abend allerdings auch andere delikate Plattenleger: Oliver Koletzki, Moenster (Gunjah und Lexy von Lexy & K-Paul), Karotte, Dusk und die Turntablehoshis sorgen für ein nachtfüllendes, tanztreibendes Rundumpaket für elektronisch animierte Tanzschuhe. Hingehen und Tanzen! Wir sprachen vorab mit Paul Kalkbrenner:

myspace.com/paulkalkbrenner


Interview Du wurdest schon zu DDR Zeiten von Musik-Scouts entdeckt – und hast Trompete gelernt. Warum ist aus dem kleinen Trompeter ein großer Plattenleger geworden? Mit der Trompete das war nach ein paar Jahren zu Ende. Mit 13 sind ja alle anderen zu Fußballspielen gegangen und mit den ersten Mädels abgeschoben – und da sollte ich Trompete spielen? Dann war auch schon das Jahr 91 ran, als ich mit meinem Kumpel Sascha Funke in Osterbliner Jugendclubs die ersten Platten aufgelegt habe. So fing das an … Du bezeichnest Dich bewusst als Live Act und nicht als DJ. Liegt bei der zunehmenden Technisierung des Plattenlegens denn wirklich noch so viel dazwischen? Zu einem DJ sagen die Leute einfach, dass der super aufgelegt hat. Das geht bei mir ja nicht, ich habe gar nichts zum drauflegen. Bei mir ist auf den Mixer-Spuren jedes Track-Element einzeln abgelegt – und ich arrangiere die Tracks live auf der Bühne immer wieder neu. Die Diskussion um das analoge und digitale kommt ja jetzt erst bei den Leuten an – das hat zehn Jahre gebraucht um verständlich zu machen, was die DJs überhaupt tun. Nun kommt Live Acts auf Party aber eine immer bedeutendere Rolle zu, das ist fast schon Standard. Begrüßt Du diese Entwicklung? Natürlich, wenn ich ein Live Set auflege, sind das inzwischen schon richtige Konzerte. Oft kommen die Leute genau zum Live Set und wenn ich fertig bin, gehen die auch wieder los. Ein gutes Live Set spielt auf jeden Fall eine Sonderrolle. Für mich wäre es auch gar nicht möglich, über Stunden hinweg aufzulegen – ich mag es, compressed abzuliefern.

31

Was ist das besondere an einem Kalkbrenner Live Set? Das ist die Energie, die dabei rüber kommt – und es sind alles meine Tracks. So sehr ich bewundere, wie andere aus anderer Leute Musik etwas Eigenes machen können, ist das besondere vor allem, dass es meine eigene Musik ist. Zur unumgänglichen Frage: Der Film BERLIN CALLING hat Dich zum absoluten Szene-Kult gemacht – wie sehr hat das Dein Leben verändert? Es ging bei mir bis dahin ja immer ohne großen Hype ab. Ich war ein Künstler ohne diesen großen Hit, der einen oft zu unbeweglich macht und eine Erwartungshaltung erzeugt, die man nicht mehr erfüllen kann. Das ging immer Schritt für Schritt. Nach dem Film ist jetzt tatsächlich so ein Bums dahinter, dass man vorsichtig sein muss, diesem eigenen Hype nicht zu glauben. Sonst bist Du ganz schnell verloren. Ich genieße das jetzt aber! Hat die Schauspielerei und das Erlebnis der Selbstbetrachtung auf der Leinwand umgekehrt auch Einfluss auf Dein Verhalten hinter den Decks? Nein, ich war schon immer genauso wie jetzt. Wie ich im Film auflege, so spiele ich auch meine realen Shows. Das war auch im Film nicht inszeniert, ich wurde ja nicht gecastet und vorbereitet. Jetzt hast Du als DJ Ickarus im Film mit Drogenproblemen und Nervenklinik zu tun, nimmst aber am Ende doch das Album auf – klingt das nicht ein bisschen rosa? Das ist gar nicht rosa, weil es kein Happy End gibt. Das Ende bleibt ja offen und man sieht auch, dass dann der ganze


32

Interview

Kram wieder von vorn los geht. Er bleibt weiterhin in dieser Welt gefangen und es ist fraglich, ob er den Sprung wirklich schafft. Wieviel hat das mit Deinem Leben zu tun? Ich war selbst nie so gefährdet. Der Film sollte absichtlich auch keinen großen Hype-DJ zeigen, sondern einen von vielen, der noch keinen Durchbruch geschafft hat. Einen der überlegt, wie er erst ein Künstler werden kann und nicht so ein Typ mit `nem Laptop in der Hand. Deshalb erkennen sich auch viele Leute wieder – und das ist der große Unterschied zu mir. Natürlich habe ich auch Drogenerfahrungen oder die Sachen selbst beobachtet – aber das ist nicht mein Leben. Nach dem Film wurden Dir sicher viele Fragen zum Zusammenhang von Techno und Drogen gestellt – nervt dieses Klischee? Mich nervt schon, wenn das nur auf Techno gemünzt wird. Statistische Erhebungen zeigen, dass heute allgemein viel mehr Drogen genommen werden als vor zehn Jahren. Das ist eher ein gesamtgesellschaftliches Problem. Das ist mit gedopten Radfahrern ein ähnliches Phänomen – wer schaut da schon auf Leute in Werbeagenturen oder Management. Dass die Kollegen auf den Partys eine Ecker verstrahlter unterwegs sind, mag sein. Ich spiele auch Gigs in Japan, und da funktioniert Techno komplett ohne Drogen. Es gibt keinen Automatismus. Zum Chateau Click Clack: Auf was dürfen sich die Lausitzer freuen? Absoluter Spreewald-Techno (Lacht). Ich gebe wie immer Gas. Ich habe noch nie in der Slawenburg gespielt – das klingt doch

aber großartig! Ich vertraue dem Gunjah, der das organisiert, da voll und ganz, dass er eine schöne Feier auf die Beine stellt. Können sich die Leute auf die Sachen freuen, die auf dem BERLIN CALLINGSoundtrack stattfinden? Ich bin in diesem Ding manchmal ganz schön gefangen und überlege dann, was ich davon alles spielen muss. Das hat aber Konzertcharakter und da kann ich mir gar nicht leisten, einige Sachen nicht zu spielen. Nachher warten die Leute auf den ein oder anderen Song. Ich will die Leute auch fröhlich machen, und deshalb wird es viel von diesem Soundtrack geben. Welche Bewusstseinserweiterung empfiehlst Du dem Partyvolk zum Kalkbrenner-Dancing? Zuhören, LosCHATEAU CLICK CLACK lassen und Genießen! Ich gebe wie immer AIR alles OPEN AIR OPEN auf OPEN jeden Fall in dieser Nacht. AIR

S L AWE N B U RG R AD D U S C H Chateau Click W W W.C H ATE AU C L I C KCClack L AC K .D E

13. Juni | ab 22.00 Uhr Slawenburg Raddusch www.chateauclickclack.de


34

Interview

monrose

... junge Energie

Das musikalische Highlight des Cottbuser Stadtfestes ist ganz sicher die Live-Show der drei Mädels von MONROSE. Senna, Mandy und Bahar geben sich am Abend des 20. Juni auf der Vattenfall-Bühne am Oberkirchplatz die Ehre. Localido.pocket sprach vorher kurz mit Bahar: Am 20.6. rockt ihr das Cottbuser Stadtfest - ist das euer „erstes Mal“ hier? Ja, das ist das erste Mal für uns … und wir freuen uns riesig! Denn Cottbus ist bestimmt toll. Und wir freuen uns so sehr auf unsere Fans dort!!! Worauf dürfen sich die Besucher bei eurer Live-Show freuen? Wir werden ein großes Programm von all unseren drei Alben mitbringen. Eine tolle Tanz- und Gesangsperformance. Eben Monrose hautnah, live und zum Anfassen :) Habt ihr vor oder nach dem Konzert auch Zeit für eure Fans? Bestimmt. Wir nehmen uns immer die Zeit für unsere Fans. Das ist sehr wichtig für uns. Wir werden bestimmt Interviews geben und Meet & Greets werden auch schon geplant sein. Cottbuser Stadtfest – wir kommen!

20.6. | 20.00 Uhr

Vattenfall-Bühne, Oberkirchplatz

www.monrose.de


36

Magazin

Asphaltiertes Adrenalin

JET Dragster mit bis zu 10.000 PS und einem Verbrauch von 8 Litern Kerosin pro Sekunde MZA Luckau: Speed & Action seit 20 Jahren vor unserer Tür! Wer von uns hat das noch nicht erlebt? Man(n)/Frau steht an einer Ampel, plötzlich gesellt sich ein weiterer Aspirant dazu – es wird grün, ab geht die Post – eine wilde Hatz auf den nächsten Metern und spätestens bis zur nächsten Kreuzung wird zeigen, wer von beiden die Nase vorn hat. Das ganze gibt es aber auch als Sport verpackt; eine 1/4-Meile lang (402,33 Meter) und auf einer der schnellsten Strecken in Europa – der MZALUCKAU! Die heimliche Pilgerstätte und Referenzbahn der deutschen TunerSzene geht ins 20. fördermittelfreie Lebensjahr! Die absolut geniale Location für Großevents hat durch ein unkonventionelles und bodenständiges Betreiberteam rund um Szene-Original Samy etliche Events, Filmproduktionen und Werbeshootings auf dem Jahresplan. Hier, wo asphaltiertes Adrenalin so intensiv wie nirgends sonst spürbar wird, liegt auch die Geburtsstätte des legendären GRAND NATIONAL DRAGSTER RENNENs, Deutschlands

Perle des ¼-Meilen Super-Motorsports der x-tausend PS-Maschinen. Das wird im Jubiläumsjahr natürlich lauter denn je – etwa 200 Dragster-Teams, Cars, Bikes und Harleys aus ganz Europa werden sich hier an drei Tagen vom 3.-5. Juli ein Stelldichein geben. Aber auch weitere erfolgreiche Event-Konzepte ums Thema VW und Opel sowie die LUCKAU X-TREM-NIGHTs, das RACE & RAVE oder die MZA-NATIONALS (US-Car Treffen) sorgen für einen heißen Sommer. Dabei wird zum motorisierten Vergnügen immer ein reichhaltiges Rahmenprogramm abgeliefert – das alles bei moderaten Eintrittspreisen (ohne versteckte Zusatzkosten), viel Unterhaltung, entspanntem Camping, spektakulären Nachtrennen unter Flutlicht und prickelnden Abendpartys.

Wir verlosen 5x2 Freikarten für die Grand National Dragster Rennen vom 3. bis 5.7. auf www.Localido.de! Wer nun etwas „Mehr“ über pure Action und ordentlich Speed in unserer Region wissen mag, klickt einfach:

www.mza-luckau.com


38

Der Breeza-Maker Frank Marciniak im Interview

Frank Marciniak ist der Kopf des Projektes pitchwerk, das aktuell mit Hochdruck am BREEZA-Festival arbeitet. Wir sprachen mit ihm über das Dasein als Veranstalter und Mitstreiter der Lausitzer Clubkultur.

Ihr legt von kleinen feinen elektronischen Partys im Cottbuser Bebel bis zum BREEZA einen ganz schönen Spagat hin – was treibt ihr sonst noch? Wir machen in größeren Abständen auch im Kraftwerk Plessa Techno-Elektro-Veranstaltungen. Zu unserem Beginn im Jahr 2000 hatten wir auch größere Events im Kraftwerk Vetschau organisiert – da hatten wir auch schon knapp 2.000 Besucher. Das BREEZA ist aber das absolute Highlight. Zu unserer pitchwerk-Crew gehören aber auch bis zu zehn DJs bzw. Live Acts – und wir legen regelmäßig in verschiedensten Clubs oder auf Openairs auf. Es gibt aber auch einen ganz normalen Arbeitsalltag außerhalb dieser Veranstalterschiene. Wie kam es zu pitchwerk? Ende der 90er hatten wir mit verschiedenen kleinen Partys angefangen. Ich habe früher in einer Punkband gespielt und da haben wir die ersten Happenings im Hammelstall Göritz veranstaltet. Das Ding haben wir zusammen mit dem Gelben Wahnfried ausgebaut und verschiedene wilde Handmusikalien veranstaltet. Das war mehr Rock und Punk. Ich wollte dann aber etwas Größeres machen – und so kam es zum Schritt ins Kraftwerk Vetschau. Im Zusammenhang mit dieser Party wurde ein Name gebraucht – und als Kunstname kamen wir auf pitchwerk als Symbiose aus Werk und Pitchen. Als Punk im Hammelstall begonnen ist pitchwerk von der Anmutung jetzt doch eine recht elektronische Sache, wie kam das? Ich bin 98 auf meine erste TechnoParty gegangen. Das war im Welzower


Interview K2, hier seinerzeit ein einschlägig bekannter Technoladen. Das war geil! Und ich wusste, dass ich das irgendwann auch machen will. Was liegt jetzt in Deinem Player, mehr Punk oder Techno? Weder noch. Am liebsten höre ich Jazz, House oder chillige Geschichten. Privat ist das weniger Techno, das gibt es auf unseren Partys zur Genüge. Auf dem BREEZA werden wir diese Musik in unserem Barfloor spielen. Dann mal zum BREEZA, wie kam es zum Festival? Ich bin sieben Jahre infolge zum Roskilde-Festival nach Dänemark gefahren. Das hat mir immer gefallen, sowohl von den Menschen als auch von der Musikmischung und vom Ambiente. So etwas bekommt man im Rahmen einer Party nicht hin. Da habe ich nach einer Location gesucht, die von unserer Hometown Altdöbern nicht zu weit entfernt ist. Da eine andere Openair-Tradition im Rock- und Bluesbereich im Schlosspark Altdöbern starb, ergab sich im Jahr 2006 die Chance, hier etwas Neues zu etablieren. 2007 haben wir dann unsere schöne Location am Gräbendorfer See gefunden. Wie sehr spiegelt das Lineup Deinen persönlichen Geschmack wieder? Sicher zur Hälfte. Wir suchen aber auch nach einem Spagat zwischen Popularität und Bezahlbarkeit bekannter Acts einerseits und guten Künstlern aus der Region auf der anderen Seite. Da sind bei uns eine ganze Menge Newcomer am Start – sowohl bei den Bands als auch bei den DJs. Wir machen musikalisch auch Experimente, die man sonst eher nicht hören würde. Wir hoffen, dass

39

sich unser Festival auch durch diese Überraschungen einen Namen machen kann. Was sind in diesem Jahr Deine Lieblinge? Ich freue mich besonders auf Nosliw, geilen Reggae-Dancehall und auf Nude aus dem Drum`n`Bass-Bereich. Mit Transmitter kommt ein weiterer SuperAct aus unseren eigenen Reigen, die machen einen energetischen Crossover aus Elektro und Rock. Da werden viele staunen – und das kommt aus der Lausitz! Du hast auch einen ganz normalen Job – worin besteht dieser? Im Alltag bin ich Mitinhaber eines Dienstleistungszentrums, zu dem eine KfZ-Werkstatt, ein Restaurant und eine Tankstelle gehören. Das gibt es seit Mitte der 90er und das ist der Hauptjob. Mit pitchwerk habe ich mein Hobby zum Nebenjob gemacht – allerdings ist das jetzt kurz vor dem BREEZA auch fast schon tagesfüllend. Du bist auch junger Vater – wie bringst Du das mit der Familie zusammen? Schwer. Es braucht eine ganze Weile, bis ich zu Hause abgeschaltet habe – auch wenn ich mich auf die Familie und meine kleine Tochter konzentrieren möchte. Zur Zeit ist das leider noch komplizierter. Es ist allerdings ein Vorteil, dass wir das Festival vor der Tür haben. Wie lange willst Du das noch machen? Ich kann mir das schon noch ein paar Jahre vorstellen – aber es gibt jetzt schon Freunde und Mitstreiter, die das in Zukunft mehr und mehr übernehmen können. Ich bin da mehr Teamplayer als Halbgott.

www.pitchwerk.de


Transformers - Die Rache

5x2

Tickets auf localido.de

Die Schlacht um die Erde ist vorbei - um das Universum hat sie gerade erst begonnen. Auf Cybertron übernimmt Starscream das Kommando über die Deceptions und plant eine Invasion auf der Erde. Während Sam Witwicky und die Autotrons noch an den Frieden glauben, hat Skorpinox die Überreste von Megatron aus den Händen des USMilitärs gestohlen und ihn wiederbelebt. Er und Starscreams waffenstarrende Truppen greifen augenblicklich an. Nach dem Überraschungserfolg des ersten Teils traf die Fortsetzung ein enormer Geldsegen – entsprechend beeindruckender konnte an den visuellen Dimensionen gearbeitet werden. Waren im ersten Film gerade mal 12 RoboterCharaktere zu sehen, so sind es in diesem Film an die 40. Die Handlung erstreckt sich über die ganze Welt – und das Finale spielt vor der Kulisse der ägyptischen Pyramiden. Family Entertainment trifft auf Actionbombast: Michael Bay, berühmtberüchtigt für krachende Effektschlachten wie „Armageddon“, tut, was man von ihm erwartet. In der Fortsetzung seiner Live-Action-Verfilmung der Kultroboter tritt eine ganze Generation neuer Transformers an. Action/Science Fiction USA 2009 Kinostart: 24.6.2009


KINO

41

DRAG ME TO HELL Christine lebt glücklich mit ihrem Freund Clay in Los Angeles und arbeitet in der Finanzbranche. Um vor ihrer hinterlistigen Kollegin die ersehnte Beförderung zu ergattern, übervorteilt sie bei der Kreditvergabe eine Zigeunerin, die dadurch ihr Obdach verliert - und sich mit einem fiesen Fluch revanchiert. Nun bricht die Hölle los! Nur ein Seher weiß Rat. Stephen Kings „Der Fluch“ ist nicht fern, wenn Horror-Papst Sam Raimi nach langer Abstinenz wieder ein Heimspiel mit seinem höllischen Thriller-Comeback gibt. Horror – USA 2009 Kinostart: 11.6.2009

TERMINATOR – DIE ERLÖSUNG Amerika im postapokalyptischen Jahr 2018: John Connor führt den Widerstand der restlichen Menschheit gegen die Terminatoren-Armee von Skynet. Doch diese Zukunft ähnelt kaum der, auf die er sich jahrelang vorbereitete. Da taucht ein angeblich zum Tode verurteilter Fremder auf. Während Skynet seinen finalen Schlag vorbereitet, spionieren sie die Organisation aus, um Skynets Geheimnis zu ergründen. Die Actionpackung des Jahres! Ein düsteres SF-Spektakel, zugleich Beginn der neuen Trilogie mit „Dark Knight“-Ritter Christian Bale. Science Fiction/Action – USA 2009 Kinostart: 4.6.2009

STATE OF PLAY – STAND DER DINGE Die Zukunft des Kongressabgeordneten Stephen Collins sieht vielversprechend aus. Mittlerweile handelt man ihn als nächsten Präsidentschaftskandidaten. Doch der Mord an seiner Assistentin erschüttert diese heile Welt. Sein Freund, Journalist McCaffrey, soll mit Partnerin Della Nachforschungen anstellen. Sie entdecken Spuren eines gewaltigen Komplotts. Actionreiches, doch komplexes Politdrama über die gefährlichen Spiele der Macht. Ein mit Topstars gespickter Enthüllungsplot über das brutale Umfeld von Politik und Wirtschaft. Drama/Thriller – USA 2009 Kinostart: 18.6.2009

Für jeden auf dieser Seite vorgestellen Film verlosen wir 2x2 Freikarten für`s UCI Cottbus auf Localido.de. Viel Glück!


08.05.2009, 3 Jahre Hangar 5 mit Lexy und K-Paul Fotos: Karsten Richter & Mathias Koischwitz


PAUL VAN DYK Volume, Release 12. Juni

Gewinnt 3 Alben auf localido.de

Paul van Dyk präsentiert mit VOLUME wirklich das Beste vom Besten! Wir durften exklusiv vorhören und tanzten spontan durch die Redaktion. Das Werk bietet mit knapp 40 (!) Tracks einen Rückblick auf Pauls beeindruckende Karriere. Es startet gleich mit einer 2009er Version seines Überfliegers FOR AN ANGEL und bietet dann ein Sahnestück nach dem anderen aus der Rille des Meisters in Sachen Techno Trance. Große Gänsehaut! Neben den knapp 40 besten Tracks seiner bisherigen Karriere enthält VOLUME auch bislang unveröffentlichtes Material sowie in der Limited Edition umfangreiche Live-Mitschnitte. Aktuelle Hits wie White Lies mit Jessica Sutta von den Pussycat Dolls sind ebenso vertreten wie auch bereits legendäre Tracks wie Elevation von U2. Die Auswahl aus seinen insgesamt fünf Studioalben 45 RPM (1994), SEVEN WAYS (1996), OUT THERE AND BACK (2000), REFLECTIONS (2003) und IN BETWEEN (2007) fiel Paul sicher nicht leicht – sie ist ihm aber mehr alsgelungen. Das Must Have für jeden Player.

www.paulvandyk.de


Platten 45 DJ T

The Inner Jukebox, Release 26. Juni 2009 Thomas Koch, der Gründer und Herausgeber des GROOVE-Magazins und Mitgründer des Berliner Labels Get Physical, liefert eine Platte ab, die vom House und Techno der 90er inspiriert klassische und neue Club Sounds verbindet. Ein Album mit einem Groove, der von Herzen kommt, lebendig, frisch und ausdrucksstark. www.myspace.com/deejaytea | www.physicalmusic.com

MODERAT

Moderat, Release 11. Mai 2009 Die Berliner APPARAT und MODESELEKTOR haben im Mai nach 7 Jahren ihr lang ersehntes Album auf Bpitch Control releast. Dellé von Seeed, St. Paul Hilaire, Busdriver und eigener Gesang zieren das Album. Dubstep, Songwriting, Techno, Electronica Shoegazing und was die Etiketten hergeben – eine große Platte aus Berlin. www.bpitchcontrol.de

ALEX M.O.R.P.H.

Purple Audio, Release 13. Juni 2009 Genau einen Tag nach Paul van Dyks Platte releast sein Musikfreund auf Pauls Vandit-Label ebenfalls ein viel erwartetes Album. Die Richtung ist klar: Techno Trance vom Feinsten. Treibende Sounds, volle Vocals und Tracks mit teils epischem, eine Sehnsucht erzeugendem Umfang prägen das Album. Auch hier zählt nur eins: Tanzen. www.vandit.com

KIKI

Kaiku, Release 25. Mai 2009 Da legt der Finne Joakim Ijäs alias Kiki ein wirklich solides zweites Album hin! Es sind die gewohnten progressiven Tanzflächenfüller dabei, aber insgesamt ist die Platte weniger cluborientiert. Oldschool steht neben Downbeat, Streicherorgien werden von klassischem Techno begleitet. Respekt, ein reifes Werk! www.bpitchcontrol.de

Wir verlosen jedes auf dieser Seite beschriebe Album 2-mal auf Localido.de. Viel Glück!


localido 47

Werde Localido Festivalreporter ! Im Sommer füllt sich die deutsche Provinz mit gut gelaunten Menschen. Mitten in der Pampa wachsen riesige Bühnen und gigantische Boxentürme in den Himmel. Städte aus Zelten entstehen. Die Festivalsaison hat begonnen! Die Festivalsaison ist auch auf Localido.de eröffnet: Berichte in der jungen Community von Deinen Erlebnissen. Lade Fotos hoch, egal ob vom Megarockfestival oder vom kleinen ElektroOpenair! Bei Localido, der regionalen InternetCommunity, ist genügend Platz. Werde Festivalreporter und erzähle der Welt von der Fahrt mit Freunden quer durchs Land. Mit etwas Glück schickt Localido Dich mit Freikarten als Festivalreporter auf Dein Lieblingsfestival! Komische Typen, die den gleichen Weg haben und sich schon auf der Raststätte einfeiern? Fotos davon machen und bei Localido reinstellen! Das Unmögliche ist passiert: Der Weg in den Backstagebereich war frei und die Sängerin Deiner Lieblingsband flirtet mit dem Roadie. Handy raus, Video aufnehmen und ab damit zu Localido! Der Sound war Mist, die Klos ekelig und der Typ nebenan rammt beim Tanzen immer den Ellenbogen in Deinen Magen? Schreibe Deine Festivalgeschichte bei Localido. Schreibe über dein lustigstes Erlebnis, lade ein Bild von deinem letzten Festival-Besuch hoch oder schicke uns ein Video von deinem Lieblingsauftritt. Unter den besten Einsendungen verlosen wir jeweils zwei Tickets. Einzige Bedingung: Du musst anderen Localidos erzählen wie es für dich war.

www.Localido.de


48

localido

Localido Modelcasting mit Peyman Amin

Die LAUSITZER RUNDSCHAU und Localido suchen das beste Model des Cottbuser Stadtfestes 2009. Kein Geringerer als Starjuror PEYMAN AMIN himself wird das Modelcasting auf der RUNDSCHAU-Bühne 19. Juni um 22 Uhr moderieren! Für alle Teilnehmerinnen gibt es im Vorfeld noch einen professionellen Model-Workshop (6. Juni) mit Zertifikat sowie ein exklusives Styling am 19. Juni vor der Show. Das beste Model des Cottbuser Stadtfestes gewinnt eine Reise sowie einen Model-Kurs beim Modeteam Dresden. Das Highlight dürfte neben den Models allerdings der Auftritt von Starjuror PEYMAN AMIN sein. Der ehemalige Booker von Heidi Klum bewertet bereits seit 2006 die Kandidatinnen der Pro Sieben-Castingshow „Germany‘s Next Topmodel“, deren vierte Staffel gerade mit Siegerin SARA und Rekord-Einschaltquote zu Ende ging. Mädels aus der Region haben somit die einzigartige Chance, sich vor den wachsamen Augen eines Bookers von Weltruf zu präsentieren. Aber keine Angst: Peyman versprach, zu allen lieb zu sein! Zumindest, wenn ihr neben einem guten Aussehen Disziplin, Pünktlichkeit und Professionalität mitbringt. Zwangloser wird es dann auf der Aftershow-Party, wenn Peymin Amin höchst persönlich als DJ auflegt.

19.6. | 22.00 Uhr

Rundschau-Bühne/Puschkinpark


localido 49

Localido MOdels AnjaB, weiblich, 24 Jahre, Hoyerswerda Größe: 173 cm Augenfarbe / Haarfarbe: nicht angegeben / schwarz Beruf: Bürokauffrau Hobbys: Feiern & Ausgehen, Tanzen, Essen gehen, Mit Freunden kochen, Fernsehen, Kino, Theater, Musik, Reisen, Lesen, Kunst & Kultur, Spazierengehen, Radfahren, Fotografieren Musik: M.I.A., RnB & Black Fernsehen: Dokumentationen AnjaB: sucht Netzwerk / Job / Regionale Infos / Fotos Rauchen / Alkohol: gelegentlich / nein Nikki, weiblich, 19 Jahre, Lauchhammer Größe: 170 cm Augenfarbe/ Haarfarbe: blau / brünett Nikki ist Schüler Berufswunsch: Dramaturgin Hobbys: Theater, Karnevalistischer Tanzsport, Kunsturnen, Lesen/ Literatur Musik: Rock über Charts zu Klassik Kino: Keinohrhasen Fernsehen: ...schaue ich kaum Essen: asiatisch Nikki sucht: Diskussionen / Gleichgesinnte Rauchen / Alkohol: nein / gelegentlich Solveig, weiblich, 21 Jahre Größe: 179 cm Augenfarbe / Haarfarbe: blau-grau / blond Beruf: Medizinstudentin Hobbys: Tanzen, Essen gehen, Mit Freunden kochen, Kino, Sport, Reisen, Lesen, Kunst & Kultur, Internet, Spazierengehen, Mode, Kreativität (malen, basteln...) Essen: Ich bin eine super Köchin und liebe es neue Dinge auszuprobieren. Ich hasse ungewürztes, langweiliges Essen. Essen ist für mich nicht nur Nahrungsaufnahme, sondern eine echte Leidenschaft. Solveig sucht Regionale Infos Rauchen / Alkohol: nein / gelegentlich


50

localido

Neues auf Localido Auf Localido trifft sich die Szene unserer Region - und wir stellen in jeder Ausgabe einen localido vor. Heute: Maik, 26 Jahre aus Cottbus. Maik ist freier Graffitikünstler für Gestaltung von Innenräumen und Fassaden und hat in Cottbus und Umgebung schon einige Spuren hinterlassen, unter anderem mit einem Riesenschriftzug am Firmengebäude von Elbenwald. Der umtriebige Jungunternehmer ist bereits seit Dezember 2007 auf localido unterwegs. Wer mehr über Maik erfahren oder Kontakt aufnehmen möchte, sucht nach Maik unter www.Localido.de! FC Bayern, muss ja nicht sein! Immerhin haben wir in Cottbus den seit Jahren mit Abstand erfolgreichsten Fußballclub des Ostens. Egal ob Königsklasse oder eine drunter: Fußball ist Hier! Und natürlich auch auf localido. User Soccerlife begleitet den FC Energie auf Schritt und Tritt mit Berichten hautnah und direkt aus der Fankurve. Für alle Energie-Anhänger bietet er damit eine gute Gelegenheit, in der Sommerpause noch einmal die Hochs und Tiefs der Saison Revue passieren zu lassen. Künftig können sich hier alle localidos mit einem Herz fürs runde Leder austauschen, gemeinsam jubeln oder auch auch ihr Leid teilen. Den Button zur Seite findet ihr direkt auf der Startseite! Mit localido verpasst man keinen spannenden Termin in unserer Region: z.B. das exklusive Berlin-Brandenburg-Konzert der Indie-Band Tele. Das wird am 19.6. von radioeins & klangreich im Kulturbahnhof Frankfurt (Oder) präsentiert. Die Wahlberliner werden mit diesem Konzert zu ihrem neuen Album JEDES TIER (VÖ 5.6.09) sicher wieder für Gesprächsstoff sorgen. Nicht umsonst wurden sie vom Goethe-Institut durch Afrika geschickt und traten bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest auf! Ein Abend, über den sicher auch auf Localido berichtet wird! Hingehen, Abrocken und später auf localido berichten oder Bilder hochladen!


DRUG-CHECK

Drug Check 51

AMPHETAMINE SPEED

CHEMISCHE BEZEICHNUNG alpha-Methylphenethylamin GESETZ nicht legal (BtmG) SZENENAMEN Arbeiterkoks, Black Beauty, Cappies, Crank, Crystal, Free Base Speed, Ice, Line, Pep, Peppers, Pink, Power, Speed, Uppers, «Vitamin A». INFORMATIONEN Amphetamine sind zum größten Teil illegal. Ausnahme bilden diejenigen, die im Anhang 3 des BtMG als verschreibungspflichtige Medikamente stehen und somit dem Arzneimittelgesetz (AMG) unterliegen. Amphetamine sind synthetische Drogen und werden in Pulverform angeboten.

INFOSHEET IN KOOPERATION MIT

DRUG-INFOPOOL

INFORMATION & PRÄVENTION WWW.DRUG-INFOPOOL.DE

INFORMATION & PRÄVENTION

SONDERFALL RITALIN Ritalin enthält Methylphenidat, einen Amphetamin-Verwandten und fällt daher in Deutschland unter das Betäubungsmittelgesetz. Es wird Kindern mit Aufmerksamkeitsstörungen und Hyperaktivität verabreicht. Kinder mit diesen Symptomen werden nach Einnahme dieses eigentlich aufputschenden Medikaments ruhiger. Durch die inflationäre Verschreibung des Medikamentes, steigt auch der Missbrauch von Ritalin als Rauschmittel. Meist durch die Eltern, immer öfter aber auch durch Geschwister unf Freunde des «Ritalin-Empfängers». Ritalin wird in Pillenform angeboten und daher auch so konsumiert. Seltener auch zerstoßen und geschnupft. Bei höherdosiertem Gebrauch als Amphetamin wirkt Ritalin antriebssteigernd und kann zu Halluzinationen und überschwenglicher Euphorie führen. Bei geringen Mengen ist eine gesteigerte Nervösität und Schlaflosigkeit zu beobachten.


52

Drug Check

INFORMATION & PRÄVENTION

AUFNAHME/WIRKUNGSDAUER Das pulverförmige Rauschmittel wird meistens durch ein dünnes Papierröhrchen durch die Nase gesnieft. Die Droge wird auch in Tablettenform angeboten und auch aufgelöst in Wasser intravenös gespritzt. Amphetamine bewirken die Freisetzung körpereigener Botenstoffe (Noradrenalin). Die Wirkungsdauer liegt bei zirka acht bis zwölf Stunden, in Ausnahmefällen auch länger. RAUSCH Amphetamin ist antriebssteigernd, appetitzügelnd und müdigkeitsunterdrückend. Das Selbstwertgefühl wird erhöht, ebenso wie der Rededrang und die Spontanität. Es entsteht außerdem eine mangelnde Kritikfähigkeit und höhere Risikobereitschaft. KÖRPERLICHE WIRKUNGEN / RISIKEN WÄHREND DES RAUSCHES Herzrasen, rasender Puls, Störung des Herzrhythmus, gefährliche Überhitzung, (selten akute Halluzinationen), Bei Überdosierung können neben Zittern, Brechreiz, hoher Temperatur auch Hirnblutungen mit plötzlichen halbseitigen Lähmungen, starke Kopfschmerzen, Bewusstlosigkeit bis zum Herzstillstand auftreten. In all diesen Fällen sollte sofort der Notarzt gerufen werden.

AMPHETAMINE SPEED LANGZEITFOLGEN Auch bei Amphetaminen wird die Toleranz gegenüber der Droge erhöht. Das bedeutet, dass der Stoff nach und nach an Wirkung verliert. Desweiteren wirkt sich der langzeitliche Gebrauch von Amphetamin auf das normale Verhalten aus. DIe im Rausch erwünschten Wirkungen treten damit vermehrt im nüchternen Zustand auf: Überhöhte Aktivität und eine Verminderung der Kritikfähigkeit. Ebenso sind paranoide Zustände, Schlaganfälle (durch die blutdrucksteigernde Wirkung) und Herzstillstand (bei Konsumenten mit Herzproblemen) möglich. Weitere beobachtete körperliche Schäden sind die sogenannten “Speedpickel”. Hierbei lagern sich “Abfall”-Kristalle des Rauschmittels unter der der Haut ab. Am gesamten Körper. Bei besonders starkem Konsum kann es durchaus zu einem Magendurchbruch mit tödlichen Folgen kommen. Bei weiblichen Konsumenten hat die Droge Auswirkungen auf die Menstruation, die unregelmäßig wird oder gar ganz aussetzen kann. Bei ungeborenen Kindern kann der Konsum der Mutter Missbildungen des Ungeborenen (Lippenspalte, Herz-, Wirbelsäulen-, Rückenmarkmissbildung) hervorrufen.

Drug-infopool .de erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Mit den hier gezeigten Informationen soll nicht dazu animiert oder aufgefordert werden, Drogen zu konsumieren. Dieses Infosheet soll als Präventionsmaßnahme eine sorgfältige Aufklärung und Risikodarstellung ohne den erhobenen Zeigefinger sein und helfen, Probleme mit Drogen zu vermindern. Safer Use ist daher nicht als «Anweisung» zum Gebrauch von Drogen zu verstehen oder eine Art Unbedenklichkeits-Bescheinigung. Wer so etwas unterstellt, handelt absichtlich irreführend. Vielmehr sind die Hinweise ein auf die Drogenrealität notwendiger Beitrag. Die medizinischen und psychotherapeutischen Ratschläge dürfen keinesfalls dazu führen, bei Drogennotfällen auf den Notarzt zu verzichten!


Bewirb dich um einen erfolgreichen Start in deine Zukunft. Zukunft Lausitz Bahnhofstraße 24 03046 Cottbus (0355) 288 907 90

verdiene dein eigenes geld!

ER NEU ME NA

gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg

...aus garage lausitz wird

weitere infopunkte & termine unter zukunft-lausitz.de


54

KArriere

Willkommen in der „Zukunft Lausitz-Die Gründerwerkstatt“ Erfolge müssen gefeiert werden und deshalb lädt die Gründerwerkstatt auch in diesem Jahr zum Sommerfest ein. „Wie in jedem Jahr wollen wir mit unserem kleinen Fest die Gelegenheit nutzen, um uns bei Partnern, Freunden und Unterstützern für die gute Zusammenarbeit zu bedanken“, so Marcel Linge, Projektleiter der Gründerwerkstatt und Gastgeber des Festes.

Mittlerweile haben in der „Zukunft Lausitz – Die Gründerwerkstatt“ mehr als 100 junge Menschen erfolgreich den Weg in die Selbstständigkeit gefunden, 29 bereiten sich derzeit intensiv darauf vor. Neue Teamstarts beginnen im Juli und September, melden kann man sich aber jederzeit, da auch individuelle Betreuungen angeboten werden. Los geht das Sommerfest am 10. Juni ab 15 Uhr im Innenhof der Bahnhofstraße 24. Neben offiziellen Statements der Initiatoren des Projektes, wie u.a. von Dr. Hermann Borghorst (Vattenfall), gibt es an diesem Tag die Gelegenheit, auch mit den zahlreichen Partnern aus Wirtschaft und Politik, Beratern und natürlich den Gründern interessante Gespräche in lockerer Atmosphäre zu führen. Eingeladen sind selbstverständlich auch all jene, die sich für das Projekt interessieren und alle Neugierigen.

Im Anschluss an den offiziellen Teil wird allerdings ordentlich weiter gefeiert. Deshalb die Tanzschuhe einpacken, denn ab 20 Uhr gibt es ordentliche „Zukunftsmusik“ auf die Ohren. Die Herren Heinrich Müller (Radio Fritz), Hendrik Zoe und Tom Cyber werden an den Plattentellern ihr Bestes geben. Der Eintritt ist frei.

Infos zum Projekt „Zukunft Lausitz – Die Gründerwerkstatt“ gibt es unter Tel: 0355-28890790 und im Internet.

www.zukunft-lausitz.de


56

KArriere

CHANCEN-NUTZER! Berufliche Weiterbildung und notwendige Anpassungen und Veränderungen von Berufsprofilen sind in unserer schnelllebigen Zeit wichtiger denn je. Die VWA Cottbus bietet hier viele Möglichkeiten, sich neben dem Beruf zu qualifizieren – die Abschlüsse sind in der Wirtschaftswelt angesehen und verbessern ganz sicher die KarriereChancen. Durch Kooperation mit der Technischen Fachhochschule Wildau werden im VWA-Studium die Abschlüsse Betriebswirt, Informationsbetriebswirt und Verwaltungsbetriebswirt (VWA) und in einem weiteren Schritt sogar der international anerkannte Bachelor of Arts angeboten. Zudem werden Studiengänge in den Spezialisierungen Logistik sowie Marketing und Vertrieb und ab Oktober neu der Aufbaustudiengang Controlling angeboten. Wir sprachen mit Melanie Chilla, die ihre Chancen durch ein Studium bei der VWA verbessern wollte? Warum hast Du Dir bei der VWA Cottbus ein Studium neben dem Beruf „aufgehalst“? Ich habe eine Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten gemacht und arbeite seit 2005 im Landkreis Spree-Neiße. Dort bin ich zuständig für Qualifizierungsmaßnahmen von ALG II Empfängern, also Weiterbildungen, Umschulungen, Sprachkurse und Bewerbungstrainings. Weil mir die Arbeit in der Verwaltung Spaß macht, habe ich mich entschlossen, bei der VWA ein Studium zum Verwaltungsbetriebswirt zu machen.

VWA Studentin Melanie Chllia Was hat Dir das Studium gebracht, konntest Du Chancen besser nutzen? Ich denke, mit dem Abschluss zum Betriebswirt steigern sich meine Chancen für einen tollen Job auf jeden Fall. Außerdem finde ich es gut, dass man so die Möglichkeit bekommt, sich beruflich weiter zu entwickeln. Warum würdest Du anderen empfehlen, bei der VWA Chancen-Nutzer zu werden? Besonders gut finde ich die Kooperation mit der FH Wildau, so dass man seinen Abschluss als Bachelor machen kann.

VWA Cottbus

i.H.d. Technischen Akademie Wuppertal Weiterbildungszentrum Cottbus Feigestraße 3, 03046 Cottbus Hotline: 0355/630205


* *Der Ort für mehr beruflichen Erfolg

VWA Cottbus Studieren neben dem Beruf

Studiengänge im Wintersemester 2009/2010 > Generalisten-Studiengänge mit Option Hochschulabschluss Bachelor of Arts

Betriebswirt (VWA) Informatik-Betriebswirt (VWA) Verwaltungs-Betriebswirt (VWA) > Ökonomen-Studiengänge aus den Bereichen Marketing u. Vertrieb sowie Logistik - mit Optionen zum Verkehrsfachwirt Aufbaustudiengang Controlling - mit VWA-Fachdiplom > Aufstiegsfortbildungslehrgänge Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) English for Business (LCCI)

Info-Telefon: 0355/630 205 Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Cottbus i.H.d. Technischen Akademie Wuppertal e.V. Weiterbildungszentrum Cottbus Feigestraße 3_03046 Cottbus Fon: 03 55/63 02 05_Fax: 03 55/63 02 30 vwa-cottbus@taw.de_www.taw.de


58

KArriere

Cafe M@C Jumbo Ein Beratungsstützpunkt für junge Menschen öffnet seine Türen

Am 24. Juni öffnet für nur einen Tag ein besonderer Beratungsstützpunkt für junge Menschen seine Türen: Das Café M@C Jumbo. Dahinter steckt ein Projekt, in dem junge, arbeitsuchende Lausitzer unter 25 Jahren gänzlich in Eigeninitiative eine kleine Firma samt Geschäftsraum aufgebaut haben. Dieses kleine Unternehmen öffnet nun für einen Tag seine Tür und bietet gleichzeitig jungen Menschen, die sich zwischen Schule, Ausbildung und Beruf befinden jugendgemäße und unabhängige Beratungsmöglichkeiten zu allen Fragen rund um das Thema „Bewerbung“ und Zukunftsperspektiven – und das in einer coolen Atmosphäre. Denn die jungen Projektteilnehmer, allesamt unter 25 Jahren, präsentieren selbst ihre eigenen Ergebnisse und geben somit auch ihre ganz eigenen Erfahrungen bei Problemen in der Schule, der Ausbildung oder bei der Jobsuche weiter. Durch monatelanges Training wissen sie auch einiges von wichtigen Grundlagen bei der Lehrstellen- oder Jobsuche zu berichten

– und zwar aus einer Sichtweise, die von den meisten von euch da draußen sicher eher verstanden wird, als würden das erwachsene Berater der allseits bekannten Einrichtungen sitzen. Zudem gibt es ein paar kleine Häppchen und Getränke. Da das Projekt eventuell eine Fortsetzung erfährt, können sich Interessierte unter 25 Jahren auch gleich über das Projekt selbst informieren. Es gibt also einige Gründe, am 24. Juni mal im Café M@C Jumbo vorbei zu schauen, geöffnet ist ja auch den ganzen Tag.

Tag der offenen Tür

Café M@C Jumbo, 24. Juni 2009, 10-18 Uhr Ostrower Damm 2, Cottbus


TAG DER OFFENEN TÜR Firma „CAFÉ M@C Jumbo“ 24.06.09_10-18 Uhr

Ostrower Damm 2, G4 3.OG, 03046 Cottbus

Jung berät jung: Junge Projektteilnehmer beraten Jugendliche, die sich zwischen Schule/ Ausbildung und Beruf befinden Vorstellung der Räumlichkeiten, Infos zur Geschäftsidee Präsentation Cottbuser Sehenswürdig- & Freizeitmöglichkeiten Alle 2 Stunden: Firmenpräsentation „Richtig bewerben“ Kleines Buffets mit Gebäck, Kaffee & kalten Getränken Ein MAE Projekt für Arbeitssuchende unter 25 Jahre von bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH Haus der Wirtschaft Inselstraße 24 03046 Cottbus www.bbw-gruppe.de Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 . Zertifiziert nach AZWV


08.05.2009, Sekt in the City | CB-Entertainment Center


Ausbildungsbörse Samstag: 06.06.2009 Arbeitgeber-Service/Berufsberatung der Arbeitsagentur

Noch immer keine Ausbildungsstelle? Dann nichts wie los zur Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit in Cottbus und Senftenberg. Denn dort werden am 6. Juni mehr als 300 freie regionale und überregionale Ausbildungsstellen vorgestellt. Am besten gleich eine aussagefähige Bewerbung mit aktuellen Zeugnissen mitbringen. Wann?: 06. Juni, 09:00 - 12:00 Uhr Wo?: Agentur für Arbeit Cottbus Bahnhofstr.10, 03046 Cottbus und Agentur für Arbeit Senftenberg Adolfstr. 1-3, 01968 Senftenberg Die Berufsberatung und der Arbeitgeber-Service freuen sich auf Sie!


62

Termine

Mo | 01.06.

DI | 02.06.

Kino Der seltsame Fall des Benjamin Button Eintritt 5 EUR 17/20 Uhr | KinOh

Kino Der seltsame Fall des Benjamin Button Eintritt 5 EUR 15/18/21 Uhr | KinOh

Der Knochenmann Eintritt 3,50/ erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino

Der Knochenmann Eintritt 3,50/ erm. 2,40 EUR 18/20.30 Uhr | Obenkino

Bühne Katzen- Ein Miezical Eintritt bis 18 Jahre 4 EUR/ab 18 Jahre 5 EUR 15 Uhr | piccolo Theater Familie Großes Kinderfest der LR 10 Uhr | Alte Chemiefabrik Spreewälder Sagennacht Legenden um den Wendenkönig 19.45 Uhr | Bismarckturm, Burg

Der Knochenmann Eintritt 3,50/ erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino

Jam Session Vorbeikommen oder mitmachen, Eintritt Frei 22 Uhr | La Casa

Bühne Kino Katzen- Ein Miezical Der Vorleser Eintritt bis 18 Jahre 4 Eintritt 6 EUR EUR/ab 18 Jahre 5 EUR 17.30/20 Uhr | KinOh 10 Uhr | piccolo Theater Wir sind alle SchlechtBehütete erwachsen Tocher # Herold Eintritt 3,50/ 19.30 Uhr | erm. 2,40 EUR Kammerbühne 20 Uhr | Obenkino

Bühne Katzen- Ein Miezical Eintritt bis 18 Jahre 4 DO | 04.06. EUR/ab 18 Jahre 5 EUR Party 10 Uhr | piccolo After Work Theater House & Chillout, Sonstiges Eintritt Frei Altstadtrundgang 18 Uhr | Beachbar Peitz mit Besteigung des Spremberger Turms Sekt in the City 10 Uhr | Stadtzentrum Die Ladies Night, Eintritt 4 EUR/Ladies Free 22 Uhr | CBMI | 03.06. Entertainment-Center Kino KonzerT Der seltsame Fall des Truckfighters Benjamin Button Stonerrock Eintritt 6 EUR 20 Uhr | Kulturhof 17/20 Uhr | KinOh Lübbenau

Bühne Die Gitter schweigen Schauspiel, Eintritt bis 18 Jahre 4 EUR/ ab 18 Jahre 5 EUR 19 Uhr | piccolo Theater SchlechtBehütete Tocher # Herold 19.30 Uhr | Kammerbühne FR | 05.06. Party Schlossnacht der Begierde 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

25.04.2009, Happy Station mit Marusha, Fotos: Karsten Richter & Ingo Schreiver


64

Termine

Mixery Promotion Party gegen Becks Promotion Party 21.30 Uhr | Fun Hollywood

Mückendisco Open Air mit DJ RonRoyal - Johnny Pop & Friends (Querbeet) 22 Uhr | Saalau

Club Sensation strictly House- & Electronic-Music mit DJ Logo; Eintritt Frei für Ladies 22 Uhr | Mäx A Night For Children Northern Lite, Chapeau Claque, Markus Lange Eintritt 12 EUR 22 Uhr | Bellevue Lübben Big Deal- Die Party + Sommerlounge Wir trotzen der Finanzkrise! Eintritt 3,90 EUR/10 EUR inkl. 25 EUR Verzehr 22 Uhr | Wandelhof Schwarzheide Sunset-Deluxe Summer Cocktails for free! Girls bis 22.30 Uhr freier Eintritt! 22 Uhr | Blue Inn

populario DJTour @ Stadtfest Rock, Pop, Indie, Electro 22 Uhr | Clubhaus, Weißwasser KonzerT 8. Philharmonisches Konzert Hangar 5 Marie-Joana 20 Uhr | Radlerscheune, Burg Punkrock-Party-Live StattMatratzen, Not Amused & Die Haberzettels 20 Uhr | Chekov AC/DC Live at Donington (Blue Ray) 21 Uhr | Real Music Club, Lauchhammer

Platvorm Rock-CoversongPartyband 22 Uhr | Bebel CB Kino Der Vorleser Eintritt 7 EUR 18.30/21 Uhr | KinOh Garage Eintritt 3,50/ erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino Bühne Ladies Night Komödie 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Tanze mit mir in den Morgen Böse Menschen singen schöne Lieder 19.30 Uhr | TheaterNative C Sonstiges Kinderfest 15 Uhr | Drachhausen Parkfest Mittelalterliches Familienfest 16 Uhr | Puschkinpark

Parkfest 2. DrachenbootNachtrennen 18 Uhr | Bootshaus, Spreeufer Sandow Parkfest Sterne, Sternenbilder und Sternsagen 18/19/20/21/22/23 Uhr | Raumflugplane-tarium Parkfest Fest für die Kunst im Dieselkraftwerk Tango zum Tanzen, Sehen und Genießen 19 Uhr | Kunstmuseum Dieselkraftwerk Tanz um den Sorbenbrunnen Eintritt Frei 19 Uhr | Schlosskirchplatz, Spremberger Straße SA | 06.06. Party Summer of Love Party 20 Uhr | Jugendclub Comet, Guben

25.04.2009, Happy Station mit Marusha, Fotos: Karsten Richter & Ingo Schreiver


Die Laus itz sc hl채ft nie...


66

Termine

Tropical Islands Dance Contest Heute: Salsa, anschl. Aftershowparty 20.30 Uhr | Tropical Islands Brand Klippenrausch Marine Culture Festival, Eintritt 5 EUR 21 Uhr | Glad-House Sex, Sex, Everywhere The Wild Night Tabledance & Erotiknacht; Eintritt bis 23.30 3,50 EUR/danach 5 21 Uhr | Wandelhof Schwarzheide Erotische Schlossnacht 21 Uhr | Schloss Milkersdorf Erebos BashmentReggae Night High Power StationFlaming Mo-Dralle 21 Uhr | Erebos, Spremberg Zocker-Night Spiel um deine Zeche! 21.30 Uhr | Fun Hollywood

Fetentour 70er-90er, Black, House, Charts 22 Uhr | Beachbar Peitz/Badesee Garkoschke

Mückendisco Culture Beats Openair mit Blue Label Europäischer Indie, & DJ RonRoyal Rock, Electro 22 Uhr | Saalau 22 Uhr | Bebel Cottbus Funtasy Club Schattentanz Freaks me Out: Ipunk, Gothic, Dark Wave, Markus Lange, Hendrik Mittelalter Zoe; DJ Ayleen, DJ 22 Uhr | La Casa Jizzy; Eintritt 6 EUR Cottbus VVK/8 EUR AK 23 Uhr | Foyers der GIGAmania XL UCI Kinowelt (7 Parties- 1 Nacht) Freikarten auf 1-€-Party, Cola-Happylocalido.de Hours, Konfetti-Party, KonzerT Tequila-Night, Black@ Benefizfestival tack, Schlagerparty und Wormlage Doppeldecker-Party, 12 Live Acts für die bis 23 Uhr Eintritt Frei Kinderkrebshilfe, 22 Uhr | Mäx Cottbus Fußballturnier uvm. 10 Uhr | Russen Disco Landschaftspark Jeder Wodka nur 1 €! Wormlage 22 Uhr | CBEntertainment-Center Weyland & Disembowel Deathmetal 1. Pool Beats Party 21 Uhr | Kulturhof 22 Uhr | Freibad Lübbenau Reichwalde

sekt city in the

Fetentour Beachparty Best of 70-80er, Charts, BlackMusic, House 22 Uhr | Beachbar Peitz

Der Vorleser Eintritt 7 EUR 18.30/21 Uhr | KinOh Wir sind alle erwachsen Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino Bühne Der Volksfeind 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Minna # Lessing 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Tanze mit mir in den Morgen Böse Menschen singen schöne Lieder 19.30 Uhr | TheaterNative C Sonstiges Ausbildungsbörse 9-12 Uhr | Agentur für Arbeit in Cottbus & Senftenberg Fanfaronade 10 Uhr | Station der Freundschaft

Kino

1€ •kostenloser LadiesBar Shuttle-Service •Eintritt frei für Ladies! •Gratis Sekt & Limes 22 UHR

DONNERSTAGS

Discothek Red Lounge Backstage

CB Entertainment Center • Gerhard-Hauptmann-Str. 15 • Cottbus • www.cb-cottbus.de


20.05.2009, Schools Out Party im Gladhouse Fotos: Andreas Lehman | Mehr Bilder unter Localido.de


68

Termine

Kanu-Poloturnier um die Ostdeutsche Meisterschaft 10 Uhr | Strombad 55 Jahre Parkeisenbahn Cottbus 10 Uhr | Bahnhof Sandower Dreieck Kinderfest 10 Uhr | OT Tauer Miss & Mister Cottbus 2009 Offizieller Vorentscheid zur Mr/Mrs Germany Wahl 14 Uhr | Blechen-Carré Spreeauen-Nacht 2009 Schlagermania mit Anthony & Eliza Achim Petry, Stamping Feet, Euro Pyro Award, LIVE: Ostrocklegende City, Eintritt 14 EUR 18 Uhr | Spreeauenpark

So | 07.06. KonzerT Parkfest 15. Dixielandfestival 2009 und 25 Jahre Saspower-DixielandStompers 14 Uhr | Spreewehrmühle Cottbus 15 Uhr | Freizeitoase am Amtsteich Grundton-D-Konzert German Brass 15 Uhr | Glashütte, Baruth 8. Philharmonisches Konzert 19 Uhr | Staatstheater Cottbus Kino Der Vorleser Eintritt 5 EUR 15/17.30/20 Uhr | KinOh Wir sind alle erwachsen Eintritt 3,50 EUR erm. 2,40 EUR 18 Uhr | Obenkino

Garage Eintritt 3,50 EUR erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino Bühne Die Mausefalle Letzte Aufführung 16 Uhr | Großes Haus, Staatstheater

Sonstiges Parkfest Kanu-Poloturnier Ostdeutsche Meisterschaft 10 Uhr | Strombad Parkfest 55 Jahre Parkeisenbahn Cottbus 10 Uhr | Bahnhof Sandower Dreieck

Offene Zweierbeziehung Altstadtrundgang Komödie über die Ehe mit Theaterführung und den Seitensprung 10 Uhr | Stadtzentrum 19 Uhr | TheaterNative C Parkfest SPORT Kirchentag Parkfest 10 Uhr | Spreeauenpark „Mit der Familie Natur erleben“, Parkfest Tierparkexkursion, Frühschoppen im Wanderung und Tierpark mit Überleitung Parklauf in den Branitzer Park 11Uhr Paddeltour zum 10 Uhr | Tierpark Kiekebuscher Wehr 10 – 14 Uhr | Parkfest Bootshaus Lok RAW Zenzi und der Himmelsstein Sportlerball 2009 11 Uhr | Planetarium 20 Uhr | Lausitz-Arena Parkfest Familientag in Branitz/ Branitzer Parkfest 14 Uhr | Fürst Pückler Museum, Park Branitz

15.05.2009, MÄX Zinsparty


70

Termine Bühne Ein Volksfeind 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater

Die kleine schwarze Nacht Gothic, Punk, Metal 22 Uhr | La Casa

Garage Eintritt 3,50 EUR erm 2,40 EUR 18 Uhr | Obenkino

Der Glöckner von Notre Dame Schauspiel der Freien Waldorfschule, Eintritt 5 EUR 19.30 Uhr | Gladhouse

Kino Der Vorleser Eintritt 6 EUR 17.30/20 Uhr | KinOh

Wir sind alle erwachsen Eintritt 3,50 EUR erm 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino

Sonstiges Altstadtrundgang mit Besteigung des Spremberger Turms 10 Uhr | Stadtzentrum

Mo | 08.06. Kino Der Vorleser Eintritt 5 EUR 17.30/20 Uhr | KinOh

DI | 09,06. Kino Der Vorleser Eintritt 5 EUR 16/18.30/21 Uhr | KinOh Wir sind alle erwachsen Eintritt 3,50 EUR erm 2,40 EUR 18.30 Uhr | Obenkino Garage Eintritt 3,50 EUR erm 2,40 EUR 21 Uhr | Obenkino

MI | 10.06. Party Zukunftsmusik Party zum Sommerfest der Gründerwerkstatt Zukunft Lausitz, mit DJ-Kollektiv Heinrich Müller, Hendrik Zoe und Tom Cyber, Eintritt Frei 20 Uhr | Innenhof Bahnhofstr. 24 CB Sommerfest Open-Air-Kino, Skazkaorchestra, Leuchtstoffparty,… 20 Uhr | BTU Cottbus

Garage Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 18 Uhr | Obenkino Wir sind alle erwachsen Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino Bühne Der Glöckner von Notre Dame Schauspiel der Freien Waldorfschule, Eintritt 5 EUR 19.30 Uhr | Gladhouse CB Sonstiges Sommerfest der „Zukunft Lausitz – Die Gründerwerkstatt“ 15 Uhr | Bahnhofstraße 24, CB

DO | 11.06. Party Sommerfest Schokoschleuder, Bandautomat, Atarizelt,… 13 Uhr | Campus BTU After Work House & Chillout 18 Uhr | Beachbar Peitz/Badesee Garkoschke BTU Campus Fest After Show Party 22 Uhr | Bebel CB Sekt in the City Die Ladies Night, Eintritt 4 EUR/Ladies Free 22 Uhr | CBEntertainment-Center Kino Slumdog Millionär Eintritt 6 EUR 17.30/20 Uhr | KinOh Maria am Wasser Eintritt 3,50 EUR erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino

16.05.2009, MÄX Tanzt und Mixery Party


Termine

72

Bühne Der Glöckner von Notre Dame Schauspiel der Freien Waldorfschule, Eintritt 5 EUR 19.30 Uhr | Gladhouse CB

FR| 12.06. Party

Breeza Festival Kissogram, Nosliw, Silvester, NUDE, Luis Ladies Night und Laserpower, the Komödie Roovers, Transmitter, 19.30 Uhr | Großes Jerx, Sinfuroco, Ortega, Haus, Staatstheater Nautilus, Kleinmeister, Über den Wolken… Elektrobär, Crying Out Ein Abend mit Liedern Loud, Travelcards for 21 von Reinhard Mey pence, Hi Hat, Zu Laut; 19.30 Uhr | Tagesticket 14 EUR TheaterNative C 20 Uhr | Gräbendorfer See, Altdöbern Dreier (Voraufführung) Freikarten auf Schauspiel auf localido.de 20.30 Uhr | Bühne 8 Record Release Party 20 Uhr | Jugendclub Comet, Guben

Sonstiges Breakdance Event 17 Uhr | Stadthallenvorplatz

FREITAG 05.06.

05 06 22 00

Hausmarkenparty Girls bis 23.30 Uhr Eintritt Frei 21 Uhr | Wandelho Schwarzheide

06 06

SAMSTAG 06.06.

22 00

FREITAG 12.06.

12 06 22 00

C-MUSIC

ELECTRONI HOUSE- & MIT

DJ LOGO

(die ganze Nacht) (die ganze Nacht)

für alle Ladies € y nur 1,99 freier Eintritt Wodka-Energ PLUS jeder € (die ganze Nacht) Sekt nur 1,jedes Glas

1- -Party

LADIES NIGHT

e für nur 1 Alle offenen Getränk Hours Cola-Happy0.00-2.00 Uhr zum halben Preis Cola alle Drinks mit

Konfetti-Party 1.00-1.30 Uhr angen,

Ende Konfetti, Luftschl Trillerpfeifen ohne Knicklichter und ht

Tequila-Nig 1.30-3.30 Uhr nur 99 Cent für Jeder Tequila in der DISCO Black @tack 2.00-3.00 Uhr rty im Tanzcafé

gerpa

Schla ker-Party Uhr Doppeldec e 3.30-6.00 auf alle offenen Getränk

2.00-3.00 Uhr Doppeldecker

Ü29

FÜR ALLE LADIES:

BIS 24:00 UHR FREIER EINTRITT + 3 FREIGETRÄNKE* DISCO: ALL FOR THE GIRLS

* bis 3:00 Uhr einlösbar

22.00-0.00 Uhr

FINEST IN BLACK, HOUSE, R’N’B, ELECTRO, HIPHOP & SOUL

TANZCAFE: GIRLS JUST WANNA HAVE FUN DER DJ ERFÜLLT HEUTE (NUR)

KonzerT Nevertrust Metal 22 Uhr | La Casa Kino Slumdog Millionär Eintritt 7 EUR 18.30/21 Uhr | KinOh

Schlossnacht der Begierde 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

Bühne Anything Goes Musical 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater

Gratis-Bowle und Freisekt- Party Ladies bis 23.30 Uhr freier Eintritt 21.30 Uhr | Fun Hollywood Der schön gemein(t)e Tanzabend Heine mietz Gärtner 22 Uhr | Bebel Mäx-Ladies-Night Ladies freier Eintritt bis 24 Uhr + 3 Freigetränke 22 Uhr | Mäx

Antilopen Schauspiel 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Wahnsinn Biergarten musikalischliterarisches Programm 19.30 Uhr | TheaterNative C

Sonstiges 4. Stadtwächter Terassennacht Soundcheck Von Alternativ bis Rock- mit Live Musik Jazz, Swing,… Die etwas andere 18 Uhr | Stadtwächter, Musikparty Mauerstraße 22 Uhr | CBEntertainment-Center

      

CLUB SENSATION

Die große BlackSummer Party Hip Hop Party mit Record Release Brainwash, Eintritt 5 EUR 21 Uhr | Glad-House

ALLEN FRAUEN IHRE GEHEIMSTEN (MUSIK)WÜNSCHE!

SAMSTAG 13.06.

13 06

Ü29

22 00

  

FREITAG 19.06. SAMSTAG 20.06. SONNTAG 21.06.

total ht: Party heute Nac dtfest R beim Sta OPEN-AI ne am Oberkirchplatz auf der Büh

Wir verzinsen euren Eintritt bis zu 150%

4 € _ _ _ _ _ kein Getränkegutschein 5 € _ _ _ _ _ 10 € Getränkegutschein 10 € _ _ _ _ 20 € Getränkegutschein 20 € _ _ _ _ 50 € Getränkegutschein

*

wir sehen uns draussen ... das Mäx bleibt daher heute geschlossen

06

22 00


09.05.2009, 3 Jahre Hangar 5 Fotos: Karsten Richter


74

Termine Die Schöne Party Präsentiert von RadioEins, Eintritt 8,50 21 Uhr | Glad-House

SA | 13.06. Party

Breeza Festival Kissogram, Nosliw, Silvester, NUDE, Luis und Laserpower, the Roovers, Transmitter, Jerx, Sinfuroco, Ortega, Nautilus, Kleinmeister, Elektrobär, Crying Out Loud, Travelcards for 21 pence, Hi Hat, Zu Laut; Tagesticket 16 EUR 20 Uhr | Gräbendorfer See, Altdöbern Freikarten auf auf localido.de

Erotische Schlossnacht 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

A Night For Children Konzerte Jenix; Tiebreak, Black Tequila u.a., Aftershowparty, Eintritt 10 EUR 22 Uhr | Clubhaus Annahütte KonzerT Some are more Equal & Dead Patriots 20 Uhr | Chekov

High Heels Party Für alle mit High Heels oder Stiefel freier Eintritt Flatman 21.30 Uhr | Fun Live und unplugged Hollywood 20 Uhr | Chateau Click Clack Radlerscheune, Burg Open Air Reggae und Ska mit Paul Kalkbrenner Yellow Umbrella live/ Oliver Koletzki / 21 Uhr | Kulturfabrik, Moenster / Karotte, Ticket im VVK 18,85 EUR Hoyerswerda Tropical Islands 22 Uhr | Slawenburg Dance Contest The Apers Raddusch Heute: Cachachá, (Pop Punk, Rock’n’Roll) Freikarten auf anschl. Aftershowparty Support: Vergoidung auf localido.de 20.30 Uhr | Tropical 21 Uhr | Real Music Islands Brand Club, Lauchhammer Hall of Music - Random Mode Der Wandelhof rockt Harthof & Funny Farm Indie, Rock, Electronic Große Minirockparty mit 22 Uhr | La Casa Powerpunk und Wahl Miss Minirock Punkrock 21 Uhr | Wandelhof 21 Uhr | Kulturhof ZinsParty Schwarzheide Lübbenau 5€=10€/ 10€=20€, Verzehrutschein ... 22 Uhr | Mäx CB

Bebel Songcontest Staffel 2: 3 Live Bands und Rockparty mit DJ Chrischtian 22 Uhr | Bebel Kino Slumdog Millionär Eintritt 7 EUR 18.30/21 Uhr | KinOh Maria am Wasser Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 19.30 Uhr | Obenkino Bühne Der Feuervogel & Le Sacre du Printemps Gastspiel 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Minna # Lessing 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Wahnsinn Biergarten Ein wahnsinnig musikalischliterarisches Programm von den beliebtesten Künstlern 19.30 Uhr | TheaterNative C SPORT

08-09.05.2009, 4 Years Golden Club Schleife | Mehr Bilder unter Localido.de


76

Termine

17. Cottbuser Triathlon Wahnsinn Biergarten 16 Uhr | Messe musikalischCottbus literarisches Programm 19 Uhr | TheaterNative C SO | 14.06. KonzerT 4. Familienkonzert 11 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Sommerfest der Blasmusik 15 Uhr | Alte Chemiefabrik

Mo | 15.06. Kino Slumdog Millionär Eintritt 5 EUR 17.30/20 Uhr | KinOh Maria am Wasser Eintritt 3,50 EUR erm. 2,40 EUR 18.30 Uhr | Obenkino

Kino Slumdog Millionär Eintritt 5 EUR 15/17.30/20 Uhr | KinOh

Die Klasse Eintritt 4/erm. 2,70 EUR 21 Uhr | Obenkino DI | 16.06.

Maria am Wasser Eintritt 3,50 EUR erm. 2,40 EUR 18 Uhr | Obenkino Die Klasse Eintritt 4/erm. 2,70 EUR 20 Uhr | Obenkino Bühne Der Bettelstudent Operette 19 Uhr | Großes Haus, Staatstheater

Kino Slumdog Millionär Eintritt 5 EUR 16/18.30/21 Uhr | KinOh Die Klasse Eintritt 4/erm. 2,70 EUR 18.30 Uhr | Obenkino

Maria am Wasser Eintritt 3,50 EUR erm. 2,40 EUR 21 Uhr | Obenkino Sonstiges Altstadtrundgang mit Besteigung des Spremberger Turms 10 Uhr | Stadtzentrum Mi | 17.06. Kino Slumdog Millionär Eintritt 6 EUR 17.30/20 Uhr | KinOh Die Klasse Eintritt 4/erm. 2,70 EUR 20 Uhr | Obenkino

Kino Young @ Heart Dokumentation über einen Rentnerchor, der hinreißend Rock- und Punksongs interpretiert 14 Uhr | Weltspiegel Rachel’s Hochzeit Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino Bühne Ein Volksfeind Schauspiel 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Nachtgestalten 20.30 Uhr | Bühne 8

Do | 18.06.

FR | 19.06.

Party After Work House & Chillout 18 Uhr | Beachbar Peitz/Badesee Garkoschke

Party Schlossnacht der Begierde 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

Sekt in the City Die Ladies Night Eintritt 4 EUR, Ladies. Free 22 Uhr | CBEntertainment-Center

Friday Party Night Doppeldeckerparty und Summerlounge 21 Uhr | Wandelhof Schwarzheide

08-09.05.2009, 4 Years Golden Club Schleife | Mehr Bilder unter Localido.de


SoundCheck von Alternativ bis Rock Die etwas andere Musikparty

EBM • Alternativ Indie • Rock dt. Rock Crossover Metal

12.06.

22 Uhr

Freitag

CB Entertainment Center Gerhart-Hauptmann-Str. 15 • 03044 Cottbus


78

Termine

BlocRock Party Indie, Electro, Rock- & Alternative-Party 22 Uhr | Bebel CB Ibiza Club Sounds Live @ Main (DJ M.I.R.O.) 22 Uhr | Lindenhof Döbern LOCALIDO Dance Contest/Stadtfest 20 Uhr | RundschauBühne LOCALIDO Modelcasting mit Peyman Amin 22 Uhr | RundschauBühne LOCALIDO Aftershow-Party City Beatz Cottbus Deejane Angel D., Karen B, Voca Beatz, DJ Rimoe, DJ Can Dee, Eintritt 5 EUR 23 Uhr | Sound CB

KonzerT Maila 19.30 Uhr | Oberkirchplatz Devilicious & Dexter Jones‘ Circus Orchestra 70ies Metal 21 Uhr | Kulturhof Lübbenau Abba Seven 22 Uhr | Oberkirchplatz CB Kino Rachel’s Hochzeit Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino Bühne Out Of The Blue Gastspiel 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Die Übeltäter Kabarett 19.30 Uhr | TheaterNative C Sonstiges Cottbuser Stadtfest 10 Uhr | Stadtzentrum

SA | 20.06. Party Tropical Islands Dance Contest Heute: Samba, anschl. Aftershowparty 20.30 Uhr | Tropical Islands Brand WQ - Deine Party Party von willstequatschen.de, mit Tourbus-Station in Cottbus und Senftenberg 21 Uhr | Kobermühle Wittichenau Freikarten auf auf localido.de GigaMania Partynacht 10 Kultpartys in einer Nacht 21 Uhr | Wandelhof Schwarzheide King Size House Clubbing & 10 Years Obsession: The Admirals, Le Tompè & Andy Kohlmann 22 Uhr | Bellevue Lübben Freikarten auf auf localido.de

Schallwerk Coco, Denes & Mojiito, Pig & Dan, Tom Cyber 22 Uhr | Schallwerk Pitchwerk Finest Clubbing Elektronische Party 22 Uhr | Bebel Golden Beach Party DJ Delight & Friends, Eintritt bis 23 Uhr 3 EUR/danach 5 EUR 22 Uhr | Badesee Eichwege an der B115 KonzerT Stadtfest Klangfeuer 17.30 Uhr | Oberkirchplatz Stadtfest Monrose 20 Uhr | Oberkirchplatz Situation Leclerque 20 Uhr | Chekov Sonderkonzert zum Cottbuser Stadtfest 20.30 Uhr | Puschkinpark


08.05.2009, Der schรถn gemein(t)e Tanzabend im Bebel Fotos: Andreas Lehmann | Mehr Bilder unter Localido.de


80

Termine

Kino Rachel’s Hochzeit Eintritt 3,50 EUR erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino Bühne Danton # Büchner 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Offene Zweierbeziehung Komödie über die Ehe und den Seitensprung 19.30 Uhr | TheaterNative C SPORT 1. Keirin-Cup & 40 Jahre Radsport SC/RSC CB 12 Uhr | Radrennbahn Sonstiges Cottbuser Stadtfest 10 Uhr | Stadtzentrum Cottbuser Kindermusical 13.30 Uhr | Oberkirchplatz

SambostaSambafest 2009 Los Pepinos & die Jugendhilfe Cottbus e.V. 19.30 Uhr | Puschkinpark, Kinderaktionswiese So | 21.06. KonzerT Stadtfest Partyband SIX 20 Uhr | Oberkirchplatz Kino Milk (Drama) Eintritt 5 EUR 17.30/20 Uhr | KinOh Rachel’s Hochzeit Eintritt 3,50 EUR erm. 2,40 EUR 17.30 Uhr | Obenkino Die Widerständigen Zeugen der Weißen Rose; Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino

Bühne Ein Tag bei Norma. Versuche vom Glück. Ballett 16 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Offene Zweierbeziehung Komödie über die Ehe und den Seitensprung 19 Uhr | TheaterNative C Danton # Büchner 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Sonstiges Cottbuser Stadtfest 10 Uhr | Stadtzentrum Altstadtrundgang mit Theaterführung 10 Uhr | Stadtzentrum Mo | 22.06. Kino Milk (Drama) Eintritt 5 EUR 17.30/20 Uhr | KinOh

Die Widerständigen Zeugen der Weißen Rose; Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 18 Uhr | Obenkino Rachels Hochzeit Eintritt 3,50 EUR erm. 2,40 EUR 21 Uhr | Obenkino DI | 23.06. Kino Milk (Drama) Eintritt 5 EUR 16/18.30/21 Uhr | KinOh Rachels Hochzeit Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 18 Uhr | Obenkino Die Widerständigen Zeugen der Weißen Rose; Eintritt 3,50 EUR erm. 2,40 EUR 21 Uhr | Obenkino Bühne SchlechtBehütete Tocher # Herold 19.30 Uhr | Kammerbühne

16.05.2009, Rainbow Party im Gladhouse, Fotos: Patrick Schölzel


82

Termine

Vineta Schauspiel von Jura Soyfer 20.30 Uhr | Bühne 8 Sonstiges Altstadtrundgang mit Besteigung des Spremberger Turms 10 Uhr | Stadtzentrum MI | 24.06. KonzerT CAMPUS OPEN AIR Laut gegen Nazis! Ohrbooten, Turbostaat und The Honey Beatz 20 Uhr | Campus BTU Kino Milk (Drama) Eintritt 6 EUR 17.30/20 Uhr | KinOh Die Widerständigen Zeugen der Weißen Rose; Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 18 Uhr | Obenkino Rachels Hochzeit Eintritt 3,50 EUR erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino

Bühne Bühne Dreier von Jens Roselt Dreier von Jens Roselt Schauspiel Open Air Schauspiel Open Air, 20.30 Uhr | Bühne 8 Innenhof Double Inn 20.00 Uhr | Double Inn CB/Innenhof Do | 25.06. Party After Work House & Chillout 18 Uhr | Beachbar Peitz/Badesee Garkoschke Sekt in the City Die Ladies Night, Eintritt 4 EUR/Ladies Free 22 Uhr | CBEntertainment-Center Kino Die wundersame Welt der Waschkraft Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino Lange NachtNato wacht Filmnacht von ATTAC Cottbus zu 60 Jahre NATO 20.30 Uhr | Bühne 8

FR | 26.06. Party House of Summer Open Air Festival elektronischer Tanzmusik 20 Uhr | Freibad Hagenwerder/Görlitz Freikarten auf auf localido.de Schlossnacht der Begierde 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

Mäx-Men’s-Night Für alle Männer freier Eintritt bis 24 Uhr + 3 Freigetränke 22 Uhr | Mäx The British Music Club Indie, Britpop, Electro, Newwave mit DJs Fab & Five 22 Uhr | Bebel KonzerT The Strings 20 Uhr | Radlerscheune, Burg DVD: Die Ärzte- Die Band, die Sie Pferd nannten 21 Uhr | Real Music Club, Lauchhammer

Friday Party Night DJ Deqo vs. Danny Divine, mit OpenairPartyfloor 22 Uhr | Bellevue Lübben

Empty Guns + Support: Paan Indie Hip Hop/ Screamo Progressive 22 Uhr | La Casa

Spaßparty Eintritt 5 EUR 22 Uhr | Gladhouse

Kino O’Horten Eintritt 3,50 EUR erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino

16.05.2009, Rainbow Party im Gladhouse, Fotos: Patrick Schölzel


84

Termine

Bühne Der eingebildete Kranke Kabarett der bühne 8 CB 19 Uhr | Rosengarten Forst Lysistrate Schauspiel, Sommertheater des piccolo Theater 19.30 Uhr | Klosterplatz CB SchlechtBehütete Tocher # Herold 19.30 Uhr | Kammerbühne Über den Wolken… Ein Abend mit Liedern von Reinhard Mey 19.30 Uhr | TheaterNative C SA | 27.06. Party House of Summer Open Air Festival elektronischer Tanzmusik 20 Uhr | Freibad Hagenwerder/Görlitz Freikarten auf auf localido.de

Salsa Club mit Tanzanleitung und DJ Don Smokey 20 Uhr | Bebel CB Tropical Islands Dance Contest Heute: Reggaeton, anschl. Aftershowparty 20.30 Uhr | Tropical Islands Brand Cuba-Libre-Party Feinste Latin, Salsa und Hip Hop- Tunes 21 Uhr | Bühne8 Royal Dance Mit DJ Hedo und DJ Monty 21 Uhr | Schloss Milkersdorf Mega Sommerparty Disco 3000 - die größe Ladies-VIP-Party der Lausitz 21 Uhr | Wandelhof Schwarzheide Rocktailparty mit Live-Konzert Kolkhorst 21 Uhr | Gladhouse

Elternabend – die ab ca. 30 Party 80er, 90er, Schlager & Partymusik 21 Uhr | Kulturfabrik Hoyerswerda Mega-Single-Party & Birthday-Party 22 Uhr | Mäx CB Freikarten auf auf localido.de Eventbeach Opening DJ Jam, DJ Nick Martinez, GoGos; Eintritt 5 EUR 22 Uhr | Eventhaus Spremberg Ragower Birthdaynacht Hardy Hard, Fun Key & B-Rok, Dennis Reich aka Chaote, Jean Clark, Irven, Kay & Zid 22 Uhr | Sportplatz Ragow/Lübbenau Carribean Stylez- Big Birthday Bashment Reggea Ragga Dancehall 23 Uhr | La Casa

Kino Die wundersame Welt der Waschkraft Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino Bühne Lysistrate Schauspiel, Sommertheater des piccolo Theater 19.30 Uhr | Klosterplatz CB Wahnsinn Biergarten musikalischliterarisches Programm 19.30 Uhr | TheaterNative C Der Hauptmann von Köpenick OPENAIR SchauspielPremiere 20 Uhr | Hof der VonAlvensleben-Kaserne So | 28.06. Kino O’Horten Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 18 Uhr | Obenkino


Die wundersame Welt der Waschkraft Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 20 Uhr | Obenkino

O’Horten Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 21 Uhr | Obenkino

DI | 30.06. Bühne . Kino Cosi van Tutti O’Horten Oper- Premiere 19 Uhr | Kammerbühne, Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR Staatstheater 19 Uhr | Obenkino Die wundersame Welt Der Hauptmann von der Waschkraft Köpenick Eintritt 3,50/erm. 2,40 OPENAIR Schauspiel EUR 20 Uhr | Hof der VonAlvensleben-Kaserne 21 Uhr | Obenkino Sonstiges Altstadtrundgang mit Theaterführung 10 Uhr | Stadtzentrum Mo | 29.06. Kino Die wundersame Welt der Waschkraft Eintritt 3,50/erm. 2,40 EUR 19 Uhr | Obenkino

Bühne RABOTA KAROSHI Improtheater 20.30 Uhr | Bühne 8 Sonstiges Altstadtrundgang mit Besteigung des Spremberger Turms 10 Uhr | Stadtzentrum

03.04. Club Sensation im MÄX Cottbus


86

Horoskop Steinbock 22.12.- 20.1.

Ein Naturtyp waren sie ja noch nie. Doch sie müssen auch mal wieder in die frische Natur und nicht nur am Computer die Finger schwielig tippen. Sie sind ja schon blass wie ein Nonnenfurz und ihr Immunsystem ist kurz vor dem Abkacken. Klar, Sex ist immer noch ein Thema, doch warum nicht mal im Freien. Sie würden endlich wieder rote Wangen ihr Eigen nennen. Ihr Job ist auch gerade langweilig, bis auf die/den Arbeitskollegin/ Arbeitskollege mit dem geilen Fahrgestell. Natürlich essen sie zu Hause, doch auch beim Angeln muss angefüttert werden.

Wassermann 21.1.- 19.2.

Ihre Arbeit macht sie kaputt. Sie haben ja nicht mal mehr Bock auf eine kleine Nummer in den Pausen. Klar, Sie wollen aufsteigen und Kohle raffen, wie die sieben Zwerge von Schneewittchen. Aber wenn die Gesundheit am Boden liegt wie eine Flunder beim Schnarchen, halten sie nicht lange durch. Mit kleinen Schritten kommen sie an ihr Ziel. Der Mars und Twix nehmen ihnen auch etwas den Wind aus den Segeln, so dass es an ihrer Motivation bröckelt, wie an der Fassade einer Grundschule.

Fische 20.2.- 20.3.

Der Fisch hat eine unheimliche Begegnung mit Gevatter Alkohol. Wer nicht hören will, muss sich übergeben. Klar kann man sich einen Betthüpfer schön saufen, doch wenn die Beziehung nicht mehr brummt, sollte man reden. Und auch nur weil der Versöhnungssex so spitze ist. Sie brauchen ein gemeinsames Hobby und damit ist das Pimpern jetzt mal nicht gemeint. Für Fische bietet sich z.B. Angeln an.

Widder 21.3.- 20.4.

So oft wie es bei ihnen juckt, kann sich doch keiner kratzen. Sie müssen sexkrank sein. Kalt duschen oder Tee mit Baldrian und Hopfen helfen auch nur bedingt, wenn das Feuer zwischen ihren Schenkeln lodert wie ein Steppenbrand in der afrikanischen Serengetiwüste. Mitte des Monats ist die Libido jedoch wieder auf dem Stand einer katholischen Ordensschwester. Sie haben viel um die Ohren. Besonders beruflich kommt es zu Stress, der ihrer Bettgeschichten abflauen läßt. Aber Pluto bringt bald wieder Geilheit von der Milchstrasse mit.

Stier 21.4.- 21.5.

Sie als unipotenter Sexgott/ unipotente Sexgöttin brauchen nur mit dem Finger schnippen und die Paarungswilligen schwirren an wie ein Mückenschwarm Richtung Blutlache. Da können sie eine Knoblauchfahne versprühen und Schwitzaxeln haben, doch der Strom bereiter Sexsklaven will nicht abreißen. Sie sehnen sich aber nach Stabilität und EINEM Menschen neben sich, von dem sie auch den Namen kennen. Venus und Vagina zucken in Richtung lange Beziehung.

Zwillinge 22.5.-21.6.

Wieder Single aber keine Jungfrau mehr, möchte man sagen. Auch wenn das Alleinsein Laune macht, wollen sie doch wieder eine Beziehung. Zusammen früh aufwachen, Kaffee trinken, frühstücken und dann nach Hause fahren, fehlt ihnen. Sie fühlen sich ganz schön allein und wollen wieder jemanden, der ihr Leben kompliziert. Mitte des Monats haben sie die Chance, jemanden festzunageln. Es funkt aber erst auf den zweiten Blick.


the last dance!

le tompè feat. jenny casparius

shooting allstars / leipzig

the admirals SUPERSTAR RECORDS / DRESDEN


88

Horoskop Krebs 22.6- 22.7.

Auf Regen folgt auch wieder Sonnenschein. Klar ist im Moment alles nicht so dufte, doch sie kommen schon raus aus dem Tief. Jetzt zuzumachen und sich einschließen bringt es nicht, es sei denn sie machen gerade Selbstbefriedigung. Um auf gute Gedanken zu kommen, müssen sie unter Leute, sonst kommt eine Depression auf sie zu. Also lassen sie das Frustessen und rappeln sie sich auf. Sie müssen nur den Schalter umlegen und aus ihrer traurigen Besinnlichkeit treten. Saturn und Gevatter Mond leuchten ihnen den Weg.

Löwe 23.7.- 23.8.

Auch wenn sie emotional etwas tollpatschig daher kommen, sind sie immer eine gute Partie für das andere Geschlecht. Ihre kratzbürstige Art müssen sie aber noch ablegen. Ausserdem müssen sie den ersten Schritt machen, weil sie dominant wirken. Gerade jetzt in der Paarungszeit ist die Luft voll von Pheromonen. Ist das Eis durch ihre nonchalante Art erst geschmolzen, gibt es einen Reigen der Erotik. Das hört sich bei ihnen im Bett dann an, als ob ein Rudel Buckelwale Gesangsübungen machen.

Jungfrau 24.8.- 23.9.

Die Jungfrau ist für den ersten Schritt wieder zu schüchtern. Sie wollen immer verkuppelt werden. Doch sie sollten sich mal eine Birne machen, sonst läuft auch die nächsten Monate nichts auf ihrer Matratze. Klar, selber Handanlegen mag töfte sein. Doch die schönste Sache der Welt mit jemanden zu teilen, ist doch der primäre Grund, warum die Evolution uns zwischen den Beinen unterschiedlich ausgestattet hat.

Waage 24.9.- 23.10.

Die Waage lässt sich erst einmal nicht aus der Ruhe bringen. Sie sind zwar kein Pazifist in Sachen Streitkultur, aber bei ihnen können die anderen erst einmal Dampf ablassen. Ob der Gegenüber im Dreieck spring und die Stimmbänder beansprucht, ist ihnen Stulle. Gesundheitlich ist auch alles töfte. Nur ein wenig Sport fehlt ihnen, weil sie beim Sex immer nur unten liegen wollen. Daran muss noch gearbeitet werden. Jupiter und der Mond bringen ihnen Spaß und ein ausgeglichenes Konto.

Skorpion 24.10.- 22.11.

Sie haben Haarmuskelkater und schlappe Glieder, weil sie sich in letzter Zeit zu viel zugemutet haben. Lassen sie mal die anderen machen und sich selbst nach einer guten Halbzeit auswechseln. Lehnen sie sich auch nicht so doll aus dem Fenster, sondern bleiben sie auf dem Teppich. Dann wird es ein klasse Monat. Besonders in erotischer Hinsicht haben sie viel zu Erwarten. Sie müssen überhaupt nichts machen, sondern werden umgarnt wie ein Honigtopf von halbstarken Braunbären/Braunbärinnen.

Schütze 23.11.- 21.12.

Sie haben sich beim Esoteriker beschwert, dass ihre Horoskope immer mies sind. Da kann man doch was machen. Sie haben einen bombigen Monat! Mit viel Laune und Kichern. Irgend wann ist jeder mal dran mit Wohlfühlen und Breitband-Grinsen. Ich hoffe nur, sie haben keine Drogen genommen. Das Glücksspiel können sie jetzt vergessen, weil es in der Liebe heiß hergeht, wie in einem Affengehege.


90

lausitz BOY Hallo Partyfreunde. Euer lausitzBOY hat sich mal wieder an die ganz großen Themen unserer Gegenwart gemacht, für die es hierzulande statt eines Pulitzer leider nur ein rektal eingeführtes Brikett zu gewinnen gibt. Sei es drum, Letzteres ist für einen vereinsamten Single immerhin auch eine Möglichkeit, rektal und regional verbunden zum Höhepunkt zu gelangen. Ich hab mein Brikett schon so oft genutzt, dass der REKORD Aufdruck nur noch für Hochleistungsblinde zu ertasten ist. Aber das ist ja ein anderes Thema. Zur Abwechslung bin ich wieder mal auf eine große Idee gestoßen, die sowohl die Partykultur als auch unser Zusammenleben in der von Versteppung bedrohten Lausitz revolutionieren könnte. Bei einem Blick in die gar nicht so entfernte Vergangenheit habe ich nämlich festgestellt, dass die Anfang dieses Jahrtausends florierenden Singlepartys als HotSpots für paarungswillige Alleindaheimer wie mich in den letzten Jahren überraschenderweise implodiert sind. Plötzlich sitzen Millionen vorm

heimischen PC und haben vom beständigen Handbetrieb nur noch die Kraft und geistige Kapazität, fünf Buchstaben in den Browser einzutragen. Hinterhältige Marketingstrategen haben sich diesen Funktionsverlust mit neu.de zunutze gemacht. Verzweifelt greifen die einfallslosen Inhaber unserer regionalen Tanzlokale seitdem nach jedem Strohhalm. Anfangs gab es für diese im Rahmen des Solidaritätspaktes noch Hilfe von der Industrie und der Westen entsorgte seine angestaubten Spirituosen auf zahllosen 50 Cent-Partys. Jetzt weichen alle auf die Ü30-Schiene aus, da diese Generation im Osten weniger computeraffin und deshalb noch zum Ausgehen zu begeistern ist, um beim Wettlauf um Orgasmen den angestaubten Körper läufigen Begattungsaspiranten zu präsentieren. Dieses Jahr hat aber klar gemacht, welcher Trend die wirklich breite Masse fasziniert: Die Abwrackprämie. Inzwischen gibt es in immer mehr Bereichen die Möglichkeit, etwas Altes zu entsorgen und dafür etwas Neues


sATIRE 91 günstiger zu bekommen. Ich werde die Abwrack-Party zum neuen Trend der Lausitzer Partykultur machen. Das Modell funktioniert ganz einfach: Am Einlass entsorgen unbefriedigte Mädels oder Männer ihren eigentlich ungewollten und verstaubten Anhang. Zahllose muffige Beziehungen werden ausgemistet. Dafür gibt’s das Vergnügen zum halben Preis. Das Geld wird auf der anderen Seite wieder reingeholt, weil der abgestellte minderwertige Humanschrott vor der Tür entsprechend höhere Preise zahlen muss, um im Rennen um das Partnerglück noch eine Chance zu erhalten. Plötzlich sind zahllose Singles auf der Party – und die vorm heimischen PC degenerierten Menschen der Spezies

Chatter werden von diesem Phänomen zombiegleich angesogen und strömen ferngesteuert zu diesen neuen HotSpots der Freude und Kopulation. Aus ganz Deutschland werden unzufriedene Beziehungsertrager anreisen und ihren Anhang vor den Partytempeln entsorgen. Eine ganze Industrie wird entstehen, die den orientierungslosen Bestandteil dieser Menge vor den Türen entsorgt und in stillgelegten Tagebauschächten verdichtet. Und ich werde als Leuchtfigur an der Spitze einer pulsierenden und von Freude durchdrungenen neuen Lausitzer Zeit stehen. Wer bei dieser großen Sache helfen will, kann sich ab sofort unter Localido.de/lausitzboy bewerben. Euer lausitz BOY


92

Adressen

Beeskow 03044 Cottbus Club Treibstoff www.comicaze.de www.treibstoff-club.com Mäx Burg Madlower Chaussee 4 Radler-Scheune 03051 Cottbus Ringchaussee 155 T. 0355 / 4992870 03096 Burg www.maex-cottbus.de T. 035603/13360 www.radler-scheune.de Edelweiß Friedrich-Ebert-Str. 36 Cottbus 03044 Cottbus Alte Chemiefabrik T.: 0355/4945155 Parzellanstraße 21 03050 Cottbus Funtasy Club T. 0355/48 666 00 (UCI Kinowelt) alte-chemiefabrik.de Am Seegraben 22 03058 Groß Gaglow Bebel www.funtasy-club.de Nordstr. 4, 03044 CB T. 0355 - 49 36 940 Glad-House www.bebel.de Straße der Jugend 16 03046 Cottbus Bühne 8 T.: 0355/380240 Erich-Weinert-Straße 2 03046 Cottbus Hangar 5 T. 0355/2905399 Burger Chaussee 1 www.buehne8.de 03044 Cottbus www.hangar5CB-Entertainmentcottbus.de Center Gerhardt-HauptmannLa Casa Str. 15, 03044 CB K.-Liebknecht-Str. 29 T. 0355-49 48 112 03046 Cottbus www.cb-cottbus.de www.lacasa-cb.de Chekov Stromstraße 14 03046 Cottbus www.myspace.com/ chekovcottbus Comicaze F.-Ebert-Str. 36

Lagune (Sport-& Freizeitbad) Sielower Landstr. 19 T.: 0355/49498410 www.lagune-cottbus.de

03050 Cottbus www.lausitzarenacottbus.de „Life“ TableDance-Bar Straße der Jugend 104 03046 Cottbus T. 0355/4948364 www.life-cottbus.de Lola Club Karl-Marx-Str. 13 03046 Cottbus Mangold A.-Bebel-Straße 22-24 03046 Cottbus www.club-mangold.de Mosquito (BarRestaurant- Café) Altmarkt 22 03046 Cottbus T. 0355/2890444 www.mosquito.biz Muggefug e.V. Papitzer Str. 4 03048 Cottbus www.muggefug.de Obenkino im Glad-House Straße der Jugend 16 03046 Cottbus T. 0355/3802430 www.obenkino.de

Schallwerk Pappelallee 17 03046 Cottbus Lausitz-Arena Cottbus www.myspace. Hermann-Löns-Str. 19 com/schallwerk

Sound Universal Danceclub Mauerstraße 7 03046 Cottbus www.sound-cottbus.de Stadthalle Cottbus Berliner Platz 6 03046 Cottbus www.cmt-cottbus.de UCI Kinowelt Am Seegraben 22 03058 Groß Gaglow T. 0355/5848484 www.uci-kinowelt.de Weltspiegel Cottbus R.-Breitscheit Str. 78 03046 Cottbus T.: 0355/4949497 weltspiegel-cottbus.de Zukunft Lausitz Bahnhofstraße 24 T. 0355/28890790 www.zukunftlausitz.de Döbern Deutsches Haus Muskauer Str. 1 03159 Döbern finsterwalde Bau122 An der Firma/ Gewerbegebiet T. 03531 501133 www.bau122.de nova Lounge Am Markt 12, 03238 Fiw www.novaloungefiwa.de


Adressen Fun Hollywood M.-Taut-Str. 1, 03238 Fiw T. 03531/7190707 www.fun-hollywood.de

WerkEins Mittelstraße 18 03172 Guben www.werkeins.net

forst Blue Inn Euloer Straße 230 03149 Forst www.blue-inn-forst.de Diskothek Lindenhof Dorfstraße 13 03159 Döbern Eichwege lindenhof-eichwege.de

Fabrik e.V. Mittelstraße 18 03172 Guben www.fabrik-ev.de Hoyerswerda Tanzbar Come Back Ziolkowski-Str. 35 02977 Hoyerswerda tanzbar-comeback.de

Treff XXL Strasse des Friedens 8 02977 Hoyerswerda T. 03571 - 600 949 www.treffxxl.de Kulturfabrik Alte Berliner Strasse 26 02977 Hoyerswerda T. 03571405980 Lauchhammer Disco Dance! Berliner Str. 21 01979 Lauchhammer www.dance.disco.de

Guben Comet Halle Soundgarden HY Kaltenborner Real Music Club Dresdener Straße 99 Straße 453 Wilhelm-Külz-Straße 54 02977 Hoyerswerda 03172 Guben 01979 Lauchhammerwww.zunzet.de A:18237451//K:1450685//M:LR//ET:30.01.2009 ©SimORG myspace.com/jccomet Ost

93

T. 0049-3574-4917-0 www.real-music.net Luckau Schlossberg Luckau Nordpromenade 20 www.luckau-events.de Lugau Landei Hauptstrasse 5 03238 Lugau T. 0353222690 www.landei-waldhufe.eu Lübben Club Bellevue Schützenplatz 15 15907 Lübben T. 03546 - 278185 www.club-bellevue.net

Rechtsanwälte Steuerberater

kbz.

Rechtsanwalt Dr. Jens P. Kroll Familienrecht / Strafrecht Puschkinpromenade 1 • 03046 Cottbus

Telefon: 03 55 / 2 89 14 70-0 Fax: 03 55 / 2 89 14 70-9

www.kbz24.com


94

Adressen

Players Bahnhofstr. 35 15907 Lübben www.players-lübben.de Lübbenau Five- Die Cocktailbar Bahnhofstr. 3 D 03022 Lübbenau T. 03542 / 88 88 58 five-diecocktailbar.de Milkersdorf Schloss Milkersdorf Schloßstrasse 15 03099 Milkersdorf T. 035604/64439 schloss-milkersdorf.de Ogrosen Lindeneck Ogrosen Ranzower Straße 2 03205 Ogrosen T. 035436 / 221 DiscOgrosen Ranzower Str. 2 03205 Ogrosen T. 035436221 Peitz Beachbar Ottendorfer Ausbau 2 03185 Peitz www.beachbar-peitz.de Schwarzheide Wandelhof Ruhlander Str. 37/38 01987 Schwarzheide wandelhof-online.de

Senftenberg Galliani Club & Lounge Straße der Jugend 39 01968 Senftenberg www.galliani-club.de Kultur- & Freizeitzentrum „Pegasus“ R.-Breitscheit-Str. 17 01968 Senftenberg pegasus-senftenberg.de pick Up (Club & Cocktailbar) Im Schlossparkcenter Am Neumarkt 2-4 01968 Senftenberg Snowtropolis Tropolis 1 01968 Hörlitz www.snowtropolis.de Spremberg Bergschlösschen Bergstraße 11 www.jc-bergschloss.de Eventhaus Heinrichsfelder Allee 40 www.eventhaus.eu JC Erebos e.V. Kraftwerkstr. 62 www.jcerebos.de Vetschau Slawenburg Zur Slawenburg 1 03226 Raddusch www.slawenburgraddusch.de

Impressum Herausgeber:

zwei helden UG (haftungsbeschränkt) Agentur für Kommunikation und Erlebnisse Geschäftsführer: Dipl-Kfm. Jens Taschenberger Stadtpromenade 4 | 03046 Cottbus Amtsgericht Cottbus HRB 8296 in Kooperation mit der Lausitzer Verlags Service GmbH und der jungen Community Localido.de der Lausitzer Rundschau Redaktion: Jens Taschenberger V.i.S.d.P. Annette Raab | Mario Lehmann (Horroskop) E-Mail: info@zweihelden.de Marketing & Anzeigen: Jens Taschenberger | Mobil: 0177/3073079 E-Mail: jt@zweihelden.de Annette Raab | Mobil: 0177/6430682 E-Mail: ar@zweihelden.de Konzeption & Satz: Büro68 Cottbus Illustration und Satz heiko.jaehnisch@buero68.de Cover: Foto PR Fotoseiten: localido.de, cityguidecottbus.de Auflage: 10.000 Stück Verteilungsgebiet: Cottbus, Forst, Spremberg, Guben, Beeskow, Lübben, Lübbenau, Calau, Senftenberg, Finsterwalde, Vetschau, Dahme Verteilung über: "Flyerverteilung“ Cottbus, alle Filialen der Sparkasse Niederlausitz. Das Mag ist ebenfalls erhältlich bei „Hallo Pizza“ in Senftenberg und Cottbus. Druck: PrintingHouse Chroma localido pocket erscheint monatlich kostenlos. Nachdruck, Vervielfältigung auch auszugsweise nur mit schriftlicher Genehmigung! Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Redaktionsschluss: 16.06.2009 Anzeigenschluss: 19.06.2009


Localido Pocket - Sag's weiter  

Das ultimative Partymagazin für die Lausitz

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you