Page 1

Pocket

Titelstory 13. Perle Cup Interview Micha Moor Interview SPN-X Interview mARXX

13. Spremberger Perle CUP

24.-26. Juli | ab 17.00 Uhr | Spremberg Unter anderem mit Lexy & K-Paul, Roland Kaiser & Band und Bosse

Dein Leben Deine Freunde Dein Magazin

0709


im Hairkiller | Lieberoser Str. 38 | 03046 Cottbus Nageldesign Studio | Infos & Termine: Anja 0174.3460.993 & Nadine 0173.4942.160

IMPERNJETZT AUCH W G UND VERLĂ„NGERUN ICHTUNG. WIMPERNVERD


Inhalt Liebe localidos & Freunde, da wollten wir ein kuschliges Vorwort zum beginnenden Sommer an die Freunde der Lausitzer Club- und Konzertkultur richten, und dann so etwas! Kurz vor Redaktionsschluss machen Gerüchte um das Sterben angesagter Cottbuser Locations die Runde, stehen Hangar 5, der Funtasy Club im UCI und das Schallwerk angeblich auf der Streichliste der Stadt Cottbus. Geplante Seiten und Interviews müssen umgeworfen werden – und bis zum Schluss dieser Ausgabe schwanken die Informationen insbesondere ums Schallwerk und den Funtasy Club von vermeintlichen Lösungen bis zum Aus der Partyreihen. Drei Dinge scheinen allerdings sicher: 1. Der Hangar 5 wird vorerst keine Partys mehr veranstalten, diese Location wird aus den Partykalendern der Lausitz verschwinden. 2. Der Funtasy-Club soll Unterschlupf im Schallwerk finden, allerdings sterben auch diese Partyreihen vorerst. Hier suchen Veranstalter und Stadt nach einer gemeinsamen Lösung, Ergebnis unbekannt. 3. Die Stadt Cottbus will nicht rigide in die Jugendkultur eingreifen – dort gibt es viele Gründe für die aktuelle Diskussion. Leider konnten wir zu diesem Thema so kurzfristig kein Gespräch mit unserem Stadtoberen führen, versuchen dies aber in der nächsten Ausgabe nachzuholen. Aktueller gibt es Infos sicher auch auf unserem digitalen Mutterschiff unter Localido.de. Euer Jens Taschenberger

www.Localido.de

Inhalt

S.22 Titelstory: 13. Perle Cup

S.28 Interview: SPN-X S. 6-20 News & Tipps S. 24-58 Magazin S.24 Interview mit Micha Moor S.30 Interview mit mARXX S.32 MZA Luckau S.34 Splash! Festival S.36 La Pampa Festival S.38 People Portrait mit Marco Lubitz S.40 Kinonews S.44 Plattencheck S.47 Localido-News S. 54-58 Karriere 62-94 Service S.62 Termine S.86 Horoskop S.90 lausitzBOY S.92 Adressen S.94 Impressum

5


WIR TRAUERN UM

Hangar5 SOUND Schallwerk Funtasy Club Eine schwarze Seite für einen schwarzen Monat. Die Lausitzer und vor allem Cottbuser Club-Kultur darf im Juli scheinbar das Sterben von gleich vier angesagten Locations betrauern. Aufgrund stringenter Regelungen durch die Stadtverwaltung Cottbus dürfen nach allen verfügbaren Informationen zum Redaktionsschluss dieses Magazins die UCI-Foyers (Funtasy-Club), das Schallwerk und der Hangar 5 im derzeitigen Zustand nicht mehr als Veranstaltungsort herhalten. Das Aus für den Hangar 5 und die UCIFoyers scheint beschlossen, beim Schallwerk gab es noch diverse Bemühungen um eine Lösung – aber auch hier scheint vorerst kein Beat mehr das Gemäuer zu erschüttern. Als letzte Location schließt auch das SOUND zum Monatsende seine Türen – der eigentlich letzte reguläre und feste Club der Stadt. Verdammt traurige Zeiten, auf einen Schlag verlieren viele der im vergangenen Jahr angesagtesten Partyreihen ihre Heimat. Hoffen wir, dass der Trend zur Vergreisung unserer Stadt hier nicht erste Zeichen setzt. Wir brauchen eine facettenreiche Jugendkultur – und dazu gehört auch eine bunte Partylandschaft. Es ist allgemein bekannt, dass junge Menschen nur dorthin gehen, wo sie ihre Erlebniswelten vorfinden. Wenn Cottbus sich hier beschneidet, werden wohl noch mehr junge Menschen fortgehen bzw. erst gar nicht kommen, ob nun zum Studieren, Lernen oder Arbeiten. Aber es gibt auch Hoffnung: Schallwerk und Stadt suchen scheinbar nach einer gemeinsamen Lösung, die dann auch den Funtasy-Club retten könnte. Für das SOUND gibt es auch Gerüchte über einen neuen Interessenten. Hoffen wir auf ein beatlastiges Comeback unserer Club-Kultur nach der Sommerpause. Localido.pocket hält euch auf dem Laufenden … Mehr aktuelle Infos täglich auf Localido.de


8

News/Tipps

Das S.PARK highlight im August s-park.de – das junge Portal der Sparkasse Niederlausitz – präsentiert in jeder Ausgabe unseres Localido. pocket ein Partyhighlight. Gewinnt unter www.s-park.de 5x2 Freikarten. Einfach anklicken und mitmachen! Eine heiße Party vor kaltem Stahl – mit Salsa, Samba, Mambo & Merengue, der Latin-Jazz-Band Tumba Ito, dem Tanzpaar Arnaldo Perez & Marbeli und DJ Bongo wird das Besucherbergwerk F60 in Lichterfelde am 8. August in lateinamerikanischem Rhythmus beben. Highlight ist die Band Tumba Ito, die zu den besten deutschen Latin-Bands zählt und sich bei zahlreichen Auftritten und Tourneen ein begeistertes internationales Publikum erspielt hat. 2005 stand das Sextett sogar mit den Legenden des Buena Vista Social Club auf deren DeutschlandTournee gemeinsam auf der Bühne und erhielt seinen offiziellen „Ritterschlag“. Die Fusion von kubanischen und brasilianischen Musizierformen ist dabei das Aushängeschild der Band, verpackt in eine mitreißende Bühnenpräsentation. Verstärkt wird Tumba Ito an der F60 durch die kubanischen Musiker und Tänzer Arnaldo Perez & Marbeli. Beide bringen die karibische Lebensfreude gepaart mit professionellem musikalischem Entertainment auf die Bühne und begeistern die

Gäste durch Tanzeinlagen der Extra-Klasse. Frank Rotzsch alias DJ Bongo ist einer der beliebtesten Schallplattenunterhalter Mitteldeutschlands und wird das Partyereignis abrunden. Passend zum Programm gibt´s natürlich karibisches und südamerikanisches Essen, Cuba-Libre, Caipirinha, coole Drinks und dicke Zigarren. Ticket im Vorverkauf 19 / erm. 17 Euro Abendkasse 24 EUR Infos unter Hotline 03531/60800, www.f60.de oder unter www.s-park.de

Fiesta Latina

8. August F60 Besucherbergwerk Lichterfelde www.f60.de www.s-park.de


GOGO des MONats Kristin Pohlmann

www.unique-x.de


10

GoGo des Monats Name: Künstler-Name: Geburtsort: Geburtstag: Sternzeichen: Größe: Augenfarbe: Derzeit: Gogo seit: Style: Kontakt:

Kristin Pohlmann Tini Cottbus geheim Skorpion 170cm blau Filialleitung 2005 lasziv unique-x.de

Ich bin gern GoGo, weil: ich Bock habe, Leute zu animieren und gerne coole Locations sehe. GoGos … … fetzen!!!!!! Ich finde, gut tanzen kann… kann jeder, der Taktgefühl und Spaß am Tanzen hat. Die letzte Beste Party: WQ Party Dresden Was bringt dich zum Lachen: Mein Hund. Next Dates: 03.07. Open Air Koselitz 10.07. N8tkantine Was ich nicht mag: Leute, die sich selbst überschätzen und die nicht ehrlich zu anderen sind. Mein Lieblingsspruch: Erfolg ist nur halb so schön, wenn es niemanden gibt, der einen beneidet.


12

News/Tipps

SUNSET DELUXE

Kobermühle OpenAIR

Sunset – nach dem Sonnenuntergang wird es im Eventhaus erst richtig heiß und glamourös. Auch im Juli wird hier für eine feine Party mit einem gelungenen Mix aus erstklassigen Party-DJs gesorgt. DJ Can Dee wird die Party in Sprembergs Eventlocation No. 1 einleiten und den Siedepunkt bis in die frühen Morgenstunden halten. Zwischendurch werden Mad Mike & Brian Ferris drei Stunden lang die Menge mit ihrem Können an den Turntables verzaubern. Diese Namen sagen euch nix? Berühmt sind sie unter dem Namen „The Glitterboys“ - und werden dieser Party mit ihrem außergewöhnlichen Auftreten und dem extravaganten Musikmix die Feiergarantie geben. Bei klarem Sternenhimmel werden zudem heiße Girls im OutdoorPool „plantschen“. Wie es natürlich zu einer ordentlichen Sommerparty gehört, stehen auch im Beachbereich leckere Cocktails und ausreichend Ice Cream zur Verfügung.

Gleich drei heftige Floors werden im Juli auf dem einzigartigen Open-Air-Gelände der Kobermühle in Wittichenau zum Beben gebracht. Zum zweijährigen Bestehen der Partyreihe wird dick aufgetragen! Auf dem ersten Floor Querbeet&House kommt dieses Mal dicker Querbeet von DJ Jan. Unterstützt wird er mit saftigen Housebeats von Casa Loco und Charity. Auf dem Blackfloor dreht unterdessen DJ Styloop aus Brandenburg seine Platten. Er zählt zu den gefragtesten Black-DJs der Region und ist seit den Neunzigern dabei, war Resident im Lemuria Rathenow und später im Brandenburger Manhattan und den Miami Live Clubs in Stendal und Wittenberge. Auf dem dritten Feierfloor herrscht Schlager in all seinen partylastigen Spielarten. Auch visuell wird wieder Schönes geboten: Visuals, Feuershow, Laseraction … Wer in der Mühle gleich übernachten will, der kann dies gerne tun, überaus günstig übrigens: Pro Person 20 EUR im Doppelzimmer.

Wir verlosen 3x2 Freikarten für diese Party unter www.localido.de

11.7. | ab 22 Uhr

11.7. | ab 22 Uhr

Eventhaus Spremberg Eintritt: 5 EUR

Kobermühle Wittichenau Eintritt: 5 EUR

www.eventhaus.eu

www.eventmuehle.de


14

News/Tipps

KISS&BLISS OPENAIRS

MÄX-SINGLEPARTY

Die KISS & BLISS-OpenAir Season kommt und die Planschbecken der Region werden musikalisch geflutet. Am 18.7. wird im Freibad Kochsagrund (Drebkauer Str./Spremberg) gestartet. Damit dem Tanzvolk auf dem Weg vom Pool zur Bar auch keinesfalls langweilig wird, hat die EventboxxCrew außergewöhnliche „Bademeister“ eingeladen, die ihre Sound-Wellen aus den Boxentürmen jagen. In Spremberg heißen die Jungs mit den roten Badehosen CasaLoco (Erdbeerdisco), Flashback (Highlandparty) & Karoxx (Kiss&Bliss). Sie werden die frisch gebadeten Öhrchen mit viel House, Black & Partymucke befeuern. Am 1.8. geht’s dann ins Freibad Laubusch (bei HY/ Hauptstr. 60/02991 Laubusch). Hier wird das Kinderbecken zum Dancefloor, die Beckenmauer zum Laufsteg, das Strandcafé zur Cocktailbar. Feinsten Sound gibt´s auf zwei Tanzflächen: Black mit Deqo und Abalone, Querbeet mit Paradise, Davy und Tobabo.

Das Cottbuser MÄX am Lausitz Park lockt kurz vor den Ferien all jene ins Haus, die noch nicht DEN oder DIE Richtige gefunden haben, oder einfach auf eine große Auswahl stehen. Unter dem Motto: „Bei uns bleibst du nicht lange allein“ lockt die große Kennenlern-Nacht mit Original-Postamt, Flirtengeln und Liebesherzen. Wer sich nicht traut, kann sich einen Engel zur Unterstützung nehmen, der die Liebespost zum Auserwählten bringt. Passend dazu gibt es den Special Flirtdrink-Erdbeerbowle für ´nen schlappen Euro. Ab 3.30 Uhr gibt’s außerdem noch ein Gratis-Frühstück. Oben drauf locken die Juli-Specials, die allen Gästen an jedem Öffnungstag (ausgenommen sind die Mäx-Men´sNight, die Mäx-Ladies-Night und die cRaZy-Party) bis 23 Uhr freien Eintritt gewähren. Wer im Besitz einen Studentenausweises und noch auf der Suche nach einem Sparringspartner für die ungeliebten Fächer ist, kann beim Eintritt 50% sparen.

Wir verlosen 3x2 Freikarten für diese Party unter www.localido.de

18.7. und 1.8. | 22 Uhr

18.7. | 22 Uhr

Freibäder Spremberg | Laubusch

MÄX am Lausitz Park Cottbus

www.eventboxx.de

www.maex-cottbus.de


16

News/Tipps

SWEET SENSATION

DRACHENBOOTRENNEN

Die Sweet Sensation kehrt auf vielfachen Wunsch von euch da draußen wieder ins Audimax der BTU Cottbus zurück – und aus diesem Anlass hat die Crew für ein feines und äußerst tanzlastiges Lineup gesorgt. Auf gleich drei Floors darf getanzt und gechillt werden. Als Stargast des Abends gibt DJ Micha Moor seine Premiere in Cottbus. Der sympathische Kölner hatte im Sommer 07 mit Space den Dancehit der Saison, der gleich 6 Wochen an der Spitze der deutschen Dancecharts verbrachte. Ihm zur Seite stehen mit Compact Grey und Dominic Depont zwei weitere Plattenleger aus housigen Gefilden. Wie gewohnt wird neben Sweet House auch feinste Black Music auf dem Sweet Black Floor kredenzt. Hier lässt der dreifache DJWorldchampion Pro Zeiko seine Platten kreisen, supportet von DJ Rimoe. Dritter im Bunde ist diesmal die Chillout Outdoor Area samt Smoker Place.

Vom 24.-25.7. findet am nahen Schwielochsee ein gleich in mehrfacher Hinsicht besonderes Ereignis statt. Zum Drachenbootrennen wird nämlich nicht nur sportlich Einiges geboten, vielmehr bieten diese zwei Tage einen wirklich grandiosen Mix aus Entertainment, Rock, Party, Show und sportlichen Happenings, die wirklich überraschen. Während am Freitag ab 18 Uhr ein öffentliches Training auf den stylischen Drachenbooten samt anschließender Eröffnungsfete mit SIX (www.six-rockband.de) ansteht, geht es am Samstag bereits ab 10 Uhr los. Die Drachenbootrennen werden von Clara Himmel (BBRadio) moderiert und durch eine Wasserski- und Wakeboardshow zusätzlich aufgewertet. Ab 20 Uhr wird dann bei der Aftershow-Beachparty mi der FETENTOUR (Fetentour.de) ausgelassen getanzt – diese Party ist für alle offen! Infos zu diesem klasse Event gibt es unter drachenboot-schwielochsee.de.

Wir verlosen 3x2 Freikarten für diese Party unter www.localido.de

18.7. | 22 Uhr

25.7. | 22 Uhr

Audimax der BTU Cottbus Eintritt: 6 EUR/ab 0 Uhr 8 EUR

Beachparty Schwielochsee/Jessern

myspace.com/sweetsensationcottbus

drachenboot-schwielochsee.de


t t i n 2

h70220 c rs 5- r

5 h e 03 4 U : 1 u fon 9-

. Q ele Sa T • s • r

‘ 59 Uh n e 0 i ß 2 t tra 8-

. s x-S o.-Fr r r a KeKarl-MOpen: M


18

News/Tipps

OPENING OBSTBAU

ERSTES ATZENFESTIVAL!

Die Lausitz feiert einen neuen Club und das mit einem wirklich glamourösen Eröffnungshappening auf drei Floors – Openair und Indoor. Das Kind der Lausitzer Club-Kultur hört auf den Namen „Alter Obstbau“ und liegt idyllisch kurz vor Döbern mitten im Wald. Dadurch kann hier auch open end getanzt und gefeiert werden! Gleich beim ersten Event langt die Crew mit House, Electro, Charts, Black sowie Minimal & Techno zu. Für die schweißtreibende Tanznacht zeichnet mit Dampfer.net und Cream 69 das Partyteam der Forster Staatsreserve verantwortlich. Auf dem Mainfloor (House, Electro & Charts) rocken Kay & Zid, Dominic Depont, D.K.Dent und das Golden Club DJ-Team. Auf dem Techno-Electro-Floor jagen Thorsten Kanzler, Petra Struwe, Papo und Benzel & Mos ihre Beats durch die Boxen. Dritter im Bunde ist Kollege Black Floor – hier sorgen DJ Izzy und DJ Rimoe für Party-Eruptionen. Ein künftiger HotSpot unserer Partykultur wird geboren!

Es gibt einen neuen Schlachtruf in der deutschen Partylandschaft: Atzen aller Länder vereinigt Euch! Und genau das passiert beim 1. Openair-Atzenfestival, das in Deutschland stattfindet. Ausgerechnet ganz in unserer Nähe: In Litten bei Bautzen. Für diese Premiere haben sich Frauenarzt und Manny Marc und alle Atzen eine atzensteile Location im Osten Deutschlands ausgeguckt, um ihr erstes Frischluftfest zu feiern: Denn wo geht das besser, als auf einem coolen Flugplatz?! Der bietet sogar bei Regen genügend Ausweichmöglichkeiten, um bei schlechtem Wetter indoor auf dem selben Festivalgelände zu feiern. Ab 17 Uhr öffnen sich die Türen für alle Atzen, ab 18 Uhr wird aufgewärmt und dann gibt es ein Hammer-Rahmenprogramm mit DJs und LiveActs, bevor Frauenarzt & Manny Marc mit allen Atzen in höhere Partysphären abheben. Infos: www.myspace.com/frauenarzt, peppermoon-events.de

01.8. | 22 Uhr

Wir verlosen 3x2 Freikarten für diese Party unter www.localido.de

1.8. | ab 18 Uhr

Alter Obstbau Döbern Eintritt: 5 EUR bis 23.30 Uhr

Flugplatz Bautzen/ Litten

www.dampfer.net

www.peppermoon-events.de


20

News/Tipps

7 YEARS RADIO CB

Fischerfest Peitz

Unser Radio darf sich sieben Kerzen auf die Geburtstagstorte stellen – und feiert dass mit einem feinen Happening in Cottbus junger Eventlocation Alte Chemiefabrik. Wie sich das für einen Radiosender gehört, wird dazu auch ein ausgewähltes LiveProgramm aufgefahren. Nach einer heißen Sambashow zur Eröffnung entertaint Stevie T. mit seiner Robbie Williams Coverband das Haus. Der smarte Typ bringt dabei nicht nur weibliche Gäste in Verzückung. Er liefert eine wirklich geile Show mit genialem Look, absolut überzeugender Stimme und einer mitreißenden Bühnenpräsenz. Nach der Show lässt es Radio Cottbus dann richtig krachen – mit einem Höhenfeuerwerk nach einer Musical-Choreografie. Drumherum gibt es eine heftige Party, bei der man auch mal im Sommergarten der Chemiefabrik entspannen kann.

Es ist wieder soweit, dass mittlerweile 56. Fischerfest in Peitz steht vor der Tür. Wie gewohnt findet das Fischerfest am zweiten Augustwochenende mit zahlreichen traditionellen und vielen kulturellen Höhepunkten statt. Natürlich gibt es auch wieder jede Menge Sport: Frauenfußball, Billardturnier, Tischtennis und Blitzschach. Los gehts am Freitag/21 Uhr mit dem zur Tradition gewordenen „Anfischen am Teufelsteich“ mit den Havelländer Blasmusikanten. Das anschließende Feuerwerk über den Peitzer Teichen wird ein faszinierendes Schauspiel. Ab 21.30 gibt es auf allen Bühnen Livemusik. Traditionell kann man am Samstag ab 14 Uhr beim Fischerstechen viele bunte, witzige Teams erleben. Höhepunkte sind u.a. die Jugendbands „Cerveza“ und „Serotonin“, „Modenschau“, „Fischerfestmix“ , „Karibische Nacht“, „Andreas Martin“, Nik P, „Baccara“ und „Marianne Rosenberg“. Da ist für jeden etwas dabei! Natürlich wird es auch in diesem Jahr am Montag den Familientag geben, an dem alle Fahrgeschäfte ihre Preise ermäßigen.

Wir verlosen 3x2 Freikarten für diese Party unter www.localido.de

01.8. | 22 Uhr

Alte Chemiefabrik Cottbus Eintritt: 9 EUR im VVK/10 EUR Abendkasse

www.radio-cottbus.de

07.-10.8. Peitz

www.fischerfest-peitz.de


22

Die Perle unter den Open-Airs

Dieses Jahr beim Perlecup: Roland Kaiser, Lexy & K-Paul und Bosse Eine Perle im Namen und im Festivalkalender ist auch in diesem Jahr der Perle-Cup. Schon zum 13. Mal beweisen die Macher mit viel Liebe, Engagement und Enthusiasmus, dass auch in der Niederlausitz ordentlich die Post abgehen kann. Dass der Sport und die Toleranz bei diesem Event im Vordergrund stehen, muss man eigentlich nicht mehr erwähnen. Dass sich das Runde ins Eckige aber viel besser mit viel guter Musik bugsieren lässt, beweist der Perle-Cup jedes Jahr aufs Neue. Und so ist es nicht unlogisch, sich ein paar altbekannte Freunde auf die Bühne zu holen. Doch bevor es sich die Stars auf der Bühne gemütlich machen, dürfen am Freitag junge Nachwuchstalente ihr Können beim deutsch-polnischen BandContest beweisen. Der Sieger darf am Samstag das Open-Air Konzert eröffnen

und sich vor Silvester, Bosse und Lexy & k-Paul seinen wohlverdienten Applaus abholen. Der Samstag steht aber auch im Zeichen der Toleranz und gegen Rassismus und so gibt es ein buntes Rahmenprogramm, veranstaltet vom Runden Tisch für Ausländer gegen Gewalt und dem Albert-Schweitzer-Familienwerk BB. Und damit die Sache auch richtig rund wird, treten 42 Fußballmannschaften im Fair Play Cup, dem Mädchen Cup und natürlich dem Perle-Cup gegeneinander an. Der Perle-Cup wäre aber nicht der Perle-Cup, wenn es nicht noch einen Kracher zum Ausklang geben würde. Der ist, zwar schon ein „alter Hase“, aber nichts desto trotz ein Garant für ein gelungenes Livekonzert. Schlagermeister Roland Kaiser gibt am Sonntag ab 18 Uhr alles und wird das Publikum mit seinen Hits zur Ekstase bringen.


Titelstory 23 Teams“ gegen die „Fritzschlitzer“ statt, mit Jugendlichen aus Polen und Spremberg. 18 Uhr Live Konzerte Vorband: Gewinner des Bandcontests Silvester: Rock-Konzert Bosse: Indiependent im Anschluss: Party mit Lexy & K-Paul Sonntag 26. Juli

Bosse: feinster Live-Indie Freitag 24. Juli 17 Uhr Offizielle Erföffnung Vorrunden Spiele im Fair Play Cup, Perle Cup und Mädchenpokal 20 Uhr Band Contest Deutsche und polnische Bands wetteifern in einem Konzert-Marathon um die Gunst der Jury beim Band Contest

18 Uhr Schlager-Openair mit Roland Kaiser - dem König des Schlagers Karten für die Konzerte gibt es für den Samstag ab 8 EUR im VVK/10 EUR AK und für den Sonntag für 18 EUR VVK/22 EUR AK.

Samstag 25. Juli 10 Uhr Fußballturniere Finale der verschiedenen Turniere 16 Uhr Rahmenprogramm Für Toleranz und gegen Rassismus, veranstaltet vom Runden Tisch für Ausländer gegen Gewalt und dem Albert-Schweitzer-Familienwerk Berlin/ Brandenburg. Mit Kinderschminken, Bastelstraße, Kegeln, Torwandschießen, Judovorführung, Bierkistenstapeln, afrikanisches Trommeln, Elektroautos usw. Im Anschluss treten Promis und Sozialarbeiter im fairen sportlichen Wettkampf gegeneinander an, bevor die Sieger der Perle-Cups geehrt werden. Als fußballerisches Highlight findet dann die Partie des inzwischen legendären „Fritz-Soccer-

Perle CUP

24. -26.7. | ab 17.00 Uhr Spremberg www.perlecup.de www.lexykpaul.eu www.roland-kaiser.de


24

Ich lass mich immer von den Leuten treiben Micha Moor im Interview Das süßeste Partyhighlight der Lausitz – die Sweet Sensation – kredenzt uns am 18.7. auf dem BTU Campus wieder ein delikates Lineup auf zwei Floors. Während im Black Floor mit DJ Pro Zeiko ein 3facher DJ-Weltmeister regiert, supportet von DJ Rimoe, gibt es im House Floor eine Premiere. Neben Compact Grey und Dominic Depont reist nämlich Micha Moor an die Spree – hierzulande kein geläufiger Name. Allerdings dürften seine Tracks vielen bekannt sein, mit „Space“ enterte er im Sommer 2007 gleich für 6 Wochen die Pole Position der deutschen Dance Charts. Wir sprachen vorab mit dem sympathischen Kölner: Auf deiner Homepage steht noch, dass du auf `ner kleinen Brasilientour bist. Wie wars da? Das war klasse, eine Durchschnittstemperatur von 35 Grad, tagsüber am Strand liegen und nachts in den Clubs auflegen. Die Leute sind auch sehr enthusiastisch und freuen sich, wenn jemand vom anderen Teil der Welt Musik mitbringt. Die Tour ging durch fünf Städte wie Sao Paolo und Rio De Janeiro, die man auch nicht alle Tage sieht. Music is Dope steht als Motto auf deiner Homepage - wie sieht`s sonst mit Dope aus?

Auch wenn das einem kein Schwein glaubt – als DJ haben wir ja immer diesen Drogenstempel – habe ich noch nie Drogen genommen. Ab und zu gehe ich mal einen Trinken, das wars dann aber auch. Mir reicht die Musik – und ich kann so auch besser arbeiten und die Leute begeistern. Dein Hit Space im Sommer 2007 samt Platz 1 in den deutschen Dance Charts hat die Messlatte ganz schön hoch gelegt. Belastet das, jagst du diesem Erfolg seitdem hinterher? Eigentlich nicht. Ich hatte mit dieser Nummer viel Glück – dass die bei vielen DJs solchen Anklang gefunden hat. Insoweit bereitet mir das nach wie vor eher Freude, diesen Erfolg verursacht zu haben. Unter Napster werden zu DJ Micha Moor auch Tom Novy, Tomcraft, Tocadisco oder Moguai als Interpreten empfohlen. Mit welchem Bruder im Sinne lebst du am liebsten? Die sind doch alle toll! Tom Novy ist mit seinen Singles und Remixen von der Kommerzialität her wirklich ein Vorbild – aber auch mit den anderen Referenzen kann ich hervorragend leben. Festlegen würde ich mich nicht, da ich mit meinem Mix sehr breit gefächert aufgestellt bin – und da passt dieses Spektrum gut.


Interview Jetzt zur Sweet Sensation, die du am 18.7. beehrst - welchen Sound dürfen wir erwarten, mehr Elektro oder soften House, softe Vocals ... Ganz ehrlich weiß ich das noch gar nicht. Ich schaue mir die Party meist vor meinem Set an, um ein Gefühl für die Leute zu bekommen. Sicher werde ich meine aktuellen Produktionen mitbringen – bin ansonsten im Bereich House und Elektro aber sehr breit aufgestellt. Ich lass mich immer von den Leuten treiben, dann wird es am Besten. Schleppst du noch Plattenkoffer durch die Gegend oder legst du mit Laptop auf? Weder noch. Auf Platten ist viel Musik nicht mehr verfügbar und mit einem Laptop sieht das aus, als würde man ständig Emails checken. Ich spiele mit drei CD-Playern und das macht sich einfach besser, zumal ich live mit diversen Loops und Acapellas herum spiele – sodass bei jedem Gig ein ganz eigenes Set entsteht. Wie lange dauert bei dir ein Set und welche Rolle spielt das Puiblikum dabei? Am liebsten spiele ich fünf bis sechs Stunden, so lange wie ich darf. Meist will aber der Resident vorher wieder ran, um zu zeigen, was er kann. Ich habe in jedem Fall genügend Tracks für eine lange Nacht an den Decks dabei. Hast du noch eine Botschaft an das Lausitzer Partyvolk? Ich bin das erste Mal in Cottbus: Also bitte vorbei kommen, Spaß haben, Mitfeiern! Sweet House Floor: Micha Moor, Compact Grey, Dominic Depont Sweet Black Floor: DJ Pro Zeiko, DJ Rimoe; Chillout Outdoor Arena

Sweet Sensation 18. Juli | 22 Uhr Campus der BTU-Cottbus

myspace.com/sweetsensationcottbus www.michamoor.de

25


28

Interview

Wir sind eben 채lter Geworden Die einstige Vorzeigeband aus Cottbus hat nach einem weiteren verschlissenen Management und 5 Jahren endlich wieder ein neues Album auf den Markt gebracht. Elf Freunde aus den Gefilden des Punkrock tummeln sich auf dem Werk, 체ber das Localido.pocket mit den Jungs sprach:

www.spn-x.de


Interview

29

SPN-X im Interview Ihr habt fünf Jahre für dieses Album gebraucht, warum so lange? Wir haben diesmal alles allein gemacht. Es hat auch etwas Zeit gebraucht, um sich vom alten Management und alten Verstrickungen zu befreien. Dann haben wir das im Proberaum zusammen geschraubt, ganz ohne Dazwischen -Gequatsche. Irgendwie haben wir zwischendurch auch alles gelöscht und nochmal von vorn angefangen. „Zurück in den Händen der Affen“ - was hat es mit dem Titel auf sich? Der Titel eines Albums ist ja immer Ergebnis einer ähnlichen Diskussion wie beim Namen einer Band. Wir fanden allerdings den gleichnamigen Song von der Aussage am treffendsten, um für das gesamte Album zu stehen. Zusammen mit dem coolen Motiv fürs Cover sagt das auch unheimlich viel aus – da könnte man eigentlich alle anderen Texte weglassen. Zum Album: viel Punkrock, aber diesmal sehr viel Kritik - wie wichtig sind euch die Texte? Die Texte haben sich tatsächlich sehr verändert. Früher haben wir zum überwiegenden Teil die Spaßfraktion bedient – und wenn schon Kritik, wurde das eher lustig rüber gebracht. Diesmal ist es textlich viel tiefgründiger geworden – wir sind eben älter geworden. Nach einstigem Gewinn des f6 Music-Award, Chartplatz 42 und drei Managements seid ihr jetzt beim bescheidenen Eigenvertrieb angekommen. Habt ihr etwas falsch gemacht? Da kann man viel spekulieren. Sicher haben wir zu schnell einige Verträge unterschrieben, aber das

weiß man vorher nicht. Den Fehler bemerkt man meist auch erst im Mißerfolg. Von 2001 bis 2005 konnten wir immerhin gut von der Musik leben, Mieten bezahlen und Bier kaufen. Der Legende nach wart ihr für den Kommerz aber auch zu unangepasst, „frech kommt weiter“ stimmt wohl nicht immer? Wir haben einen Redakteur der Musikzeitschrift VISION, der unser 2000er Album absolut mies gemacht hat, mal mit einem Paket unserer eigenen Scheiße beschickt – und gratis zwei Alben dazugetan. Mit dieser und ähnlichen Aktionen hatten unsere Manager immer Probleme. Auch Punkrock funktioniert im System nur erfolgreich, wenn die Punks sich anpassen. Das wollten wir nie – insoweit ist da was dran. Wann gibt es die neue rasante Musik mal Live zu erleben? Demnächst nicht, weil es gesundheitliche Probleme gibt. Derzeit muss man schon mit dem Album vorlieb nehmen – das gibt’s aktuell nur unter www.spn-x.de, demnächst auch auf den üblichen Download-Portalen.

„Zurück in den Händen der Affen“ VÖ 22.5.2009


30

Interview

Doch Etwas Kopflastiger mARXX im Interview Drei Jahre gibt es die Cottbuser Band mARXX mittlerweile. Zeit, in der sich die Band in ganz Deutschland ein hohes Niveau und eine eingeschworene Fangemeinde erarbeiten konnte. Am 11. Juli stellen die drei Jungs ihr Debüt-Album „I-VI“ auf dem Klosterplatz vor. Grund genug für ein Treffen mit Frontsänger Marc Godau. Bevor es wieder andere tun: in welche Schublade steckst du die Musik von mARXX? Schubladendenken ist mir als Musiker natürlich zutiefst verhasst, aber es ist schon klar: da draußen gibt es leider immer noch viele Menschen, denen unsere Musik noch nicht zu Ohren gekommen ist. Ich glaube der Satz von unserem Drummer Stefan Friedrich : „mARXX sind die deutsche Antwort auf Muse“, trifft es am allerbesten. Eine Mischung aus Glamrock, Pop, R´n´B und einer Menge Soul. Das spiegelt sich auch in eurem neuem Album „I-VI“ wider. Wer euch als Rockband versteht, wird reichlich verwirrt sein. Du sagst es. Tatsächlich blicken wir oft bei Auftritten in verwirrte Gesichter. Wir stehen dann auf der Bühne und denken: „Shit, die kriegen wir einfach nicht“. Aber seltsamerweise müssen wir bei solch einem Konzert dann doch drei Zugaben spielen und kriegen auch zahlreiche Komplimente. Ich denke, dass kommt, weil unsere Musik doch etwas kopflastiger ist und andere Emotionen weckt, als die „normale“ Rockmusik. Der Körper möchte vielleicht nicht Brüllen und Springen, aber Hirn und Herz schon.

Erzähl mal was zur Entstehung der Band. Kennen gelernt haben wir uns eigentlich über die zahlreichen Nebenprojekte, denen jeder von uns nachgegangen ist und immer noch nachgeht. Anfangs waren wir zwar noch zu viert, mussten uns aber neu strukturieren, als ein Mitglied sich verabschiedete. Im Nachhinein war es wohl eine ausgezeichnete Entscheidung, diese frei gewordene Stelle nicht neu zu besetzen. Wir haben die Instrumentierung reduziert und so auch neue musikalische Freiräume entdeckt. Jetzt haben wir definitiv ein hohes Niveau erreicht, was uns bei Live-Auftritten immer wieder bescheinigt wird und was uns letztendlich auch einen Sieg bei einem bedeutenden Band-Contest in Hamburg eingebracht hat. mARXX stellen ihr neues Album „I-VI“ im Rahmen einer Benefiz- Veranstaltung der piccolo-Afrikahilfe vor. Am 11. Juli soll so auf dem Klosterplatz in Cottbus Geld für die Resozialisierung von Kindsoldaten gesammelt werden.

Piccolo Afrikahilfe 11. Juli | ab 18 Uhr Klosterplatz Cottbus myspace.com/marxxmusik


19.-21.06.2009, Stadtfest Cottbus Fotos: events | Mehr Bilder unter Localido.de


32

Magazin

Ps-Boliden und heiSSe Kurven Adrenalin

MZA Luckau: Speed & Action seit 20 Jahren vor unserer Tür! Der Geruch von verbranntem Gummi, ohrenbetäubender Motorlärm, aufgemotzte Autos und heiße Girls – das ist die MZA Luckau. Seit nunmehr 20 Jahren hat sich die MZA in die Herzen von Motorsport- und PS-Lovern gerollt. Grund genug, in dieser Saison richtig auf die Pauke zu hauen – und das mit vielen Events rund um Viertel-Meilen, aufgemotzte Karren und natürlich heiße Girls in knappen Outfits. Der Juli beginnt (3.-5.7.) mit den XXI. National Dragster Rennen und dem 40 Jahre Jerry Lackey Drag Race. Weiter geht’s schon am folgenden Wochenende mit dem 14. Internationalen Opel-Treffen vom 10. bis 12. Juli. Der Opel-Club Oranienburg wird wieder, wie im letzten Jahr, die Show & Shine Bewertungen vornehmen und dabei vom neugegründeten Opel-Team Hamburg unterstützt. So wird es natürlich auch den obligatorischen Sound-Contest (der HiFi-Spezis), den legendären BurnOut-Contest („..bis die Pelle platzt!“) und allerlei andere Dinge zu ergattern oder erleben geben…! Der größte Club wird genauso bedacht werden, wie die

alljährliche Wahl zur Miß-Opel-TreffenLuckau, der größte Pechvogel oder die weiteste Anfahrt. Damit der Sommer auch so richtig heiß wird, gibt es vom 17. - 19. Juli das MZA-Nationals US-Car & Bike Treffen. Kurz gesagt: An diesem Wochenende gibt es Show & Shine, Rampenbühne, Pokale ohne Ende, SoundContest, Burn-Out-Contest, AbendParty, GoGos, Festzelt, 1/4-Meile für Jedermann, Campingground u.v.m. ...

XXi. National Dragster Rennen 3.-5. Juli | MZA Luckau

Noch mehr Termine, Infos und Neuigkeiten

www.mza-luckau.com


34

Magazin

SPLASH! – FESTIVAL Nun ist es schon fast wieder soweit: Das Lieblingswochenende von tausenden Musikbegeisterten steht bevor. Bekannt ist das splash! vor allem für eins: Die fetten Beats. Schließlich ist das Festival damit groß geworden und man kann durchaus sagen, dass es sich dabei um echte Profis handelt. Und da Profis eben Profis um sich herum scharen, geben sich dieses Jahr u.a Method Man & Redman, Q-Tip, Mos Def, Deichkind, The Streets, Samy Deluxe, Curse und viele weitere Künstler die Ehre. Das Line-Up überrascht aber auch mit ungewohnten Auftritten. Mit am Start sind z.B. auch Peaches, die Stereo MCs und das Gesangstalent Clueso. Damit auch jeder der rund 100 Künstler seine Show gebührend abfeuern kann, gibt es dieses Jahr eine neue Bühne. Und zwar, passend zum gesamt-spritzigen Auftritt des splash!, direkt am Wasser. Weitere Informationen zum kompletten Line-Up, den Tickets, den Side-Events oder auch zu den stillen Örtchen gibt es auf der schicken neuen Website unter www.splash-festival.de

10.-12. Juli

HALBINSEL POUCH BEI LEIPZIG

www.splash-festival.de


36

Magazin

La Pampa Festival

Das zweite Mal aufgestiegen

In diesem Jahr beim la pampa: The Notwist Das zweite Album ist immer das schwerste. Erst wird der Schweiß und die Kreativität vieler Jahre auf einer Platte verdichtet und dann läuft man entweder zu absoluter Hochform in der nächsthöheren Niveauetage auf oder kann die Lorbeeren vom ersten Mal doch nicht wirklich verteidigen. Im besten Fall steigert Album Nummer zwei das Glücksmoment, das einen noch bei der ersten Platte regelmäßig durchströmte, hin zu einer tiefen Verbundenheit mit der Musik, dem Gesamtwerk und wohlwollender Antizipation von Kommendem. Genau das scheint dem la pampa Festival zu gelingen, dass vom 10.-12. Juli seinen 2. Gang live im Freibad Hagenwerder-Görlitz umsetzt. Bands wie Bonaparte, die großartigen Portugal the Man und die wahren Heroen der deutschen Indiekultur The Notwist sind nur Orientierungsmarken in einem unerwartet großartigen Lineup für ein festival in der ostdeutschen Provinz. Die idyllische Location und ein

liebevoll gestricktes Rahmenprogramm machen dieses Fest zu unserer Empfehlung für den Festivalsommer.

LA PAMPA

10. - 12. Juli Freibad Hagenwerder bei Görlitz www.lapampafestival.de


38

Der Letzte der geht Marco Lubitz im Interview Die dienstälteste Cottbuser Diskothek – das MÄX am Lausitz Park – ist ein gutes Beispiel für die aktuelle Diskussion in unserer Klub-Kultur. Vor einem Jahr von der Stadt geschlossen, musste viel Geld investiert werden, um alle Genehmigungen für eine Wiedereröffnung zu erhalten. Marco Lubitz ist der Chef des Hauses und für das „Weiterleben“ des MÄX verantwortlich. Wir sprachen mit dem Unternehmer und Diskothekenbetreiber: Warst du am Wochenende Tanzen? Ja, auf dem Cottbuser Stadtfest. Das MÄX hatte zu, das wurde auch schon von unseren Vorgängern so gehandhabt. Einerseits um das Stadtfest zu unterstützen – andererseits um selbst ordentlich mitfeiern zu können. Und das habe ich getan. Du bist in Cottbus groß geworden, an welche Clubs und Partys erinnerst du Dich am liebsten? Tatsächlich an das MÄX – seinerzeit war es ja noch die Arena. Auch an den Zwischenbau V und den Kubus habe ich schöne Erinnerungen. Damals gab es ja nicht die Auswahl, die wir heute haben. Allerdings habe ich den Eindruck, dass die Leute früher mehr gefeiert haben – während man heute oft den Eindruck bekommt, dass die Leute nur auf Partys unterwegs sind, um zu sehen und gesehen zu werden. Wie wird man eigentlich Diskothekenbetreiber? Eigentlich durch einen blöden

Zufall. Ich war zuvor Steuerfachangestellter und habe dort mit einem Mandanten und guten Bekannten eher rumgeflachst, dass wir eine Disko aufmachen sollten. Das hat sich irgendwie verselbständigt – und zu dieser Zeit bot sich das MÄX an, das gerade aus Sicherheitsmängeln schließen musste. Da traf diese Idee also auf den glücklichen Umstand, dass der Lieblingsladen meiner Jugend frei war. Wir haben das durchgerechnet und die Auflagen der Stadt mit einer immens teuren Brandschutzanlage erfüllt – und mit der Neueröffnung im Oktober letzten Jahres habe ich dann meinen vorherigen Job aufgegeben. Wie darf man sich deinen Arbeitsalltag vorstellen? Planung, Organisation, Werbung, DJ Booking, Warenbestellungen – ich muss mich um alle Dinge kümmern. Dazu kommen Buchhaltung und Personalplanung – das geht bis zum Auf- und Abhängen der Plakate. Als Gast sieht man nicht, was da alles im Hintergrund läuft. Momentan bin ich damit voll ausgelastet. Bei allen Veranstaltungen bin ich zudem der Erste der kommt und der Letzte der geht. Nun gibt es aktuell viele Diskussionen um Cottbuser Veranstaltungsorte und deren eventuelle Schließung – wie siehst Du das? Grundsätzlich denke ich, dass auch im Veranstaltungsbereich gleiches Recht für alle gelten sollte. Wir mussten immense Investitionen tätigen, um das MÄX wieder öffnen zu dürfen.


Interview Viel Geld, mit dem wir natürlich auch Werbung machen oder international bzw. national bekannte Künstler einladen könnten. Da ist es für uns natürlich ein Nachteil, wenn andere Veranstalter mit Sondergenehmigungen an anderen Orten regelmäßig Partys durchführen, die genau diesen Nachteil umgehen. Aber deswegen würde ich nicht aktiv gegen andere Veranstalter vorgehen, das ist Sache der Stadt. In verschiedenen Foren war aber auch klar nachzulesen, dass die aktuellen Probleme anderer Veranstalter wie Funtasy-Club oder Schallwerk ganz gezielt vom MÄX verursacht wurden … Das ist profan gesagt Quatsch. Ich bin weder Mitarbeiter der Stadtverwaltung noch habe ich da etwas zu sagen. Das ist eine alleinige Entscheidung der Stadt Cottbus.

alle Veranstalter an einen runden Tisch setzen. Es wäre auch gut, wenn sich die aktuelle Diskussion versachlicht. Ich denke, dass mehr Einigkeit unter den Veranstaltern wichtig wäre, das würde der Club-Kultur und damit vor allem dem Partypublikum gut tun! … und was wünscht du dir für dein Privatleben? Das ein oder andere Wochenende mal frei zu haben. Zum Beispiel, um mal wieder meinem Hobby Modellflug nachzugehen – meine Modelle verstauben seit MÄX-Zeiten im Keller.

Profitierst du nicht davon, wenn es weniger Anbieter gibt? Ja und Nein. Wir sind eine Diskothek und ein Tanzcafé. Die Zielgruppen überschneiden sich da nur teilweise. Auf der anderen Seite hatten wir auch Events wie das Studio 54 in der Stadthalle oder Acts wie Tomcraft, Dr. Motte und diverse DJs vom Label Superstar im CB. Insoweit wird es auch für das derzeit infrage stehende Angebot Alternativen in etablierten Häusern geben, sollte die Stadt Partys im Hangar, Schallwerk oder den UCI-Foyers tatsächlich nicht mehr genehmigen. Wir werden im MÄX künftig auch wieder solche Acts anbieten. Was wünscht du dir für die ClubKultur unserer Region? Nach wie vor finde ich es sehr interessant, dass sich

39

www.maex-cottbus.de


ICE AGE 3 Die Dinosaurier sind Los

5x2

Tickets auf localido.de

Während Manny und seine Holde Ellie mittlerweile Elternfreuden entgegensehen und selbst Scrat ein Weibchen seiner Art kennenlernt, dessen Anblick ihn buchstäblich von den Socken reißt, sucht sich Sid auf seine Weise Familienanschluss. Das Faultier kümmert sich um den Nachwuchs einer ihm unbekannten Spezies - mit ungeahnten Folgen. Säbelzahntiger Diego ist indes genervt von soviel Harmonie und Familienpflege. Doch als Sid gerettet werden muss, halten natürlich alle zusammen und man bekommt es in einer unterirdischen Welt mit selten freundlich gesinnter Fauna und Flora zu tun. Auch die dritte animierte Eiszeit brilliert mit perfekter Situationskomik und visuellen Gags, die frisch und alles andere als aufgetaut wirken. Natürlich hat auch Fan-Favorit Scrat wieder hinreissende Auftritte - mit der Nuss und einer verführerischen Artgenossin, die mit allen Mitteln - ein echtes Pelzluder um Scrats Schatz kämpft. Und als SuperBonus gibt es noch Buck, ein einäugiges Wiesel, das Dinos jagt. In dieser Welt sind wirklich Wunder zu Hause. Trickfilm/Komödie - USA 2009 Kinostart 1.7.2009 | Filmlänge 96 Min.


KINO

41

Die Entführung der Pelham 123 Walter Garber, hohes Tier in der Verwaltung der New Yorker Verkehrsbetriebe, ist wegen Bestechungsverdachts zum Fahrdienstleiter zurückgestuft. Auf diesem Posten erwartet ihn ein Tag, an dem er sich beweisen muss, an dem er sich rehabilitieren kann. Denn ein Gangster namens Ryder hat mit Komplizen eine U-Bahn entführt und droht mit der Ermordung seiner Geiseln, falls seine Lösegeldforderung von zehn Millionen Dollar nicht innerhalb einer Stunde erfüllt wird. Als Ryder zeigt, wie ernst es ihm ist, muss Garber ein großes Opfer bringen. Action - USA 2009 - Kinostart: 13.08.2009

HARRY POTTER UND DER HALBBLUTPRINZ Das sechste Jahr in Hogwarts ist für Harry Potter kein Zuckerschlecken: Seit der Rückkehr Voldemorts herrschen Unsicherheit und Ungewissheit, ständig ist mit Angriffen des Dunklen Lords zu rechnen. Gemeinsam mit Dumbledore macht sich Harry daran, die Vergangenheit von Voldemort zu erforschen. Dabei soll das Zaubertrankbuch des geheimnisvollen Halbblutprinzes helfen. Je näher Harry der Wahrheit über seinen Gegner kommt, desto größer wird die Gefahr - zumal die Identität des Halbblutprinzes eine faustdicke Überraschung ist. Fantasy – USA 2009 - Kinostart: 16.7.2009

Selbst ist die Braut Angst und Schrecken herrscht, wenn Margaret Tate durch die Gänge ihres Buchverlags schreitet. Ihren leidgeprüften Assistenten Andrew Paxton beneidet niemand. Als der Kanadierin die Ausweisung aus den USA droht, weil sie die Verlängerung ihres Visas verschlafen hat, verkündet sie kurzerhand ihre bevorstehende Hochzeit mit Andrew - in Anwesenheit des Ahnungslosen. Um die Einwanderungsbehörde zu überzeugen, besuchen sie Andrews Eltern - mitten in der Wildnis Alaskas. Komödie - USA 2009 - Kinostart: 30.07.2009

Für jeden auf dieser Seite vorgestellen Film verlosen wir 2x2 Freikarten für`s UCI Cottbus auf Localido.de. Viel Glück!


13.06.2009 Chateau Click Clack mit P. Kalkbrenner Slawenburg Raddusch | Fotos: tian


++ DIE LADIES NIGHT ++ DIE LADIES NIGHT ++ DIE LADIES NIGHT ++

sekt city

Discothek Red Lounge Backstage

in the

www.cb-cottbus.de

• kostenloser Ladies-Shuttle-Service (Stadtgebiet Cottbus Hotline 49 48 112)

• Eintritt frei für Ladies! • Gratis Sekt & Limes • Geschenk für Geburtstagskinder eine Fl. Sekt 0,75l (Solange der Vorrat reicht!)

AB 22 UHR

1€ -

Bar

DONNERSTAGS CB Entertainment Center • Gerhard-Hauptmann-Str. 15 • 03044 Cottbus


MYSPACE PLAYLIST

Release 26. Juni 2009

Gewinnt 3 Alben auf localido.de

Hört, hört! Ende Juni erschien die weltweit allererste MySpace-Multi-Artist-Zusammenstellung auf DoppelCD und als Download-Bundle. Über 40 der angesagtesten Acts aus dem Genre Indie-Electronica-Alternative rocken mit ihren neusten Tracks auf dem Sampler MySpace Playlist. Unter anderem vertreten: Mit dabei sind international gefeierte Namen wie Kings Of Leon, deren beigesteuerter Track bereits über 30 Mio. mal auf MySpace angehört wurde. Gossip, The Kooks und The Ting Tings zählen ebenfalls zu den Highlights wie Placebo mit ihren 350.000 MySpace-Freunden. Und auch Incubus, MGMT und Maximo Park. Heiß gehandelte Newcomer sind natürlich ebenso vertreten mit Empire Of The Sun, Datarock, The Virgins, Metro Station, The Do, White Lies und Die Hazels, die Gewinnner des MySpace Playlist-Contests. Dieses reich bestückte Rock-Paket wird verpackt in einem wertigen Doppel-Digipack und ebenfalls als attraktives und zeitgemäßes DownloadBundle ausgeliefert.

myspace.com/myspaceplaylist


Platten 45 CLARK

Totems Flare, Release 17. Juli 2009 Eine geile Tanzplatte. Verrücktes elektronisches Gefrickel, das als Symbiose aus zwei CLARKVorgängerwerken allerdings auch mal tanzbar daherkommt. Es knarzt und sirrt mal durcheinander, doch der Rhythmus geht nie ganz verloren. Kaufen, Kopfhörer aufsetzen, auf gaaanz laut drehen und zu Hause Tanzen! www.myspace.com/throttleclark

MIKROBOY

Nennt es wie ihr wollt, Release 17. Juli 2009 Ein Debutalbum einer wirklich empfehlenswerten deutschen Indie/Alternativ Band, die neben e-Gitarrensound vor allem auf melodramatische Pop- und Elektro-Elemente setzt. Am Besten unter youtube mal in die Songs „Nichts ist umsonst“ oder „Vom Leben und Verstehen“ reinhören, dann Kaufen und ordentlich Abhotten. www.myspace.com/mikroboy

PORTUGAL THE MAN

Satranic, Satanic, Release 17. Juli 2009 Herrlich schräger Indie-Rock von neuen Helden aus Alaska, die selbst Freunden der Szene ein überraschend frisches Hör- und Spielvergnügen bereiten. Die sind übrigens auch beim La Pampa-Festival im Juli in Görlitz live auf der Bühne zu erleben. Unbedingt unter youtube Songs anhören, ein Muss für Indie-Freunde! www.myspace.com/portugaltheman

WAVVES

Wavves, Release 3. Juli 2009 Zwei absolut lockere Beachpunker aus Kalifornien kredenzen ein Stück Musik, das selbstgemacht klingt und auch ist – und das ist gut so. Im Stile der frühen Violent Femmes wird geschrammelt. Altmodischer Beachpunk, bei dem Nostalgie aufkommt. Am Besten mal bei youtube den Song „so bored“ vorhören. www.myspace.com/wavves


13.06.2009, Band Contest P.2, Bebel Cottbus Fotos: Andreas Lehmann


localido 47

Werde Localido Festivalreporter ! Mittendrin und voll dabei: Berichte von deinen Festival-Erlebnissen und erzähle den Localidos, wie toll es war. Damit es noch mehr Spaß macht, verlosen wir unter allen Mitgliedern der Festival-Gruppe den ganzen Sommer lang Tickets für verschiedene Festivals. Einfach unter www.localido.de registrieren und der Gruppe „Festivalreporter“ beitreten. Unter allen Teilnehmern verlosen wir Freikarten für: Summerjam (3. bis 5. Juli, Köln) In Europa gibt es kein größeres Reggae-Festival. 25.000 Fans jamaikanischer Musik kommen in das Naturschutzgebiet nahe Köln und feiern dieses Jahr zu: Buju Banton, Jan Delay, Arrested Develpment, UB40 oder Patrice. Egal ob Reggae, Ska oder Dancehall hier tanzen mindestens drei Generationen. www.summerjam.de Melt (17. bis 19. Juli, bei Dessau) Elektronisch oder rockig? Indierock oder Elektro? Egal, wichtig ist cool! Beim Melt wird wie immer nicht gekleckert sondern geklotzt: Von Aphex Twin über Oasis und Travis bis Digitalism hüpft der Umhängetaschenträger. www.meltfestival.de Splash (10. bis 12. Juli, Halbinsel Pouch) 11 Jahre ist es her, dass die Chemnitzer Rapper Tefla&Jaleel beschlossen, ein eigenes Festival auf die Beine zu stellen, auf dem nur die Musik laufen sollte, die sie selbst auch machten. Dieses Jahr ist es wieder ein Knaller mit Deichkind, The Streets, K.I.Z., Mos Def und Method Man & Redman. www.splash-festival.de

www.Localido.de


48

localido

Neue Localidos Neue Beiträge

Chrischtian ist ein Allround-Talent. Er übersetzt, spielt Gitarre und legt auf. Seinen Musikgeschmack hat er ausführlich bei Localido dokumentiert: von A wie Adam Green bis Y wie Yeah Yeah Yeahs. Am 3. Juli legt er gemeinsam mit DJ ISONG bei der „Culture Beats“-Party im Bebel auf..

localido.de/user/chrischtian/

Eine klare Ansage kommt von sweetz4. Sie mag Partys und findet, dass Frauen, die besseren Männer sind. So liest sicht ihr Profil bei Localido. Mit ihren 22 Jahren ist die Azubine Fan von allen „The Fast and the Fourius“-Teilen. Vvvvrrroooooooooommmmmm!!!!

localido.de/user/sweetz/

Cab38 will die Band Razorlight nach Cottbus holen. Er schreibt: Im September spielen Razorlight in Deiner Stadt! Viele originelle Vorschläge sind schon eingegangen. An die 100 Locations aus ganz Deutschland sind schon eingereicht worden. Welche außergewöhnliche Cottbuser Adresse könnte man vorschlagen, das Energie Stadion oder vielleicht das Branitzer Schloss? localido.de/gruppe/party-news/ Ein neues Mixtape hat Smokie auf Localido veröffentlicht: Um die Regenzeit zu überbrücken haben die Jungs von der Chant Daun Crew ihren neuen Reggae- und Dancehall-Mix „Time To Shine“ ins Netz gestellt. Die nächste Caribean-Stylez-Party findet am 27. Juni im La Casa statt. Viel Spaß beim Runterladen und Hören unter localido.de/user/smokie/ Localido pumpkins freut sich über ein „0:1 (Eigen-Thor)“. Denn die bei Neonazis beliebte Modemarke „Thor Steinar“ wurde unlängst an arabischen Investoren verkauft. Passend dazu auch sein Profil-Song „Deutsche kauft nicht bei Nazis“ von Bela B. auf localido.de/user/pumpkins/ „Erst der Abriss - jetzt der Müll“, ist der Titel von DesignMakers ersten Beitrag in der Gruppe „CottbusBlogt“. Mitmachen und mitbloggen unter localido.de/gruppe/cottbusblogt/


50

localido

Sehen und Treffen auf Localido Partyalarm im Radio: Talken, chatten und mit DJ Lars abfeiern Freitags ab 20 Uhr: Radio an und in den Partychat! Die längste Gruß- und WunschShow in Cottbus ist für viele Partygänger die perfekte Einstimmung auf den Abend oder die beste musikalische Begleitung der eigenen Garten- oder Wohnungsfete. Mit DJ Lars steht nicht nur ein neuer partyerfahrener DJ an den Reglern im Studio, pünktlich zum Start des Party-Freitags trifft sich immer ab 20 Uhr die große Community auf www.radio-cottbus.de um im Chat zu quatschen, flirten oder sich verabreden. Der Chat ist Teil der Community Localido. Video: Parkour in Cottbus Sie rennen wild durch die Gegend, wirbeln dabei um Laternenmaste, springen von Garagen und nennen sich Traceure. Ihre Sportart heißt Parkours und wurde vom Franzosen David Belle erfunden. In Cottbus hat sich unter dem Namen „Parkour Cottbus“ eine Gruppe junger Menschen zusammengefunden und übt diesen Sport zum Beispiel auch in der Cottbuser Stadtpromenade aus. Ein Video mit beeindruckenden Sprüngen steht unter localido.de/themen/videos. Samba und so! Unter dem Motto „Kommste Samba – haste Spaß!“ fand am 20. Juni im Rahmen des Cottbuser Stadtfestes „Sambosta“ das erste Sambafest der Lausitz statt. Auf Localido erklären die Cottbuser Samba-Trommler „Los Pepinos“ alles Wichtige: Jedes Instrument wird anschaulich vorgestellt. Videos zeigen, wie heiß Sambatänzer sich in den Straßen Brasiliens bewegen. Regelmäßig wird das Profil aktualisiert: localido.de/user/lospepinos/


Drug Check 51


52

Drug Check


Du willst Friseur/- in werden ... und die beste Ausbildung erhalten?

Jetzt bewerben! Schicke Deine Bewerbungsunterlagen einfach an:

Friseur 2000 Beteiligungs GmbH Halberstädter Str. 60 39112 Magdeburg Tel. 0391 – 60 77 70 Auch Praktikum möglich. Unsere Standorte:

Cottbus, Brandenburg, Daglow, Berlin

Wir suchen dich!


54

KArriere

Ich bin mein eigenes Ideenkraftwerk Mareike Lehmann, 24, hat sich ihren Traum von der Selbstständigkeit mit der Hilfe der Gründerwerkstatt Zukunft Lausitz verwirklicht. Die gelernte Eventmanagerin ist mit ihrer Idee einer eigenen Künstlervermittlung in der Gründerwerkstatt auf offene Ohren gestoßen. „Selbstständig wollte ich schon immer sein“, sagt die quirlige Jungunternehmerin. „Aber ohne Hilfe hätte ich das alles gar nicht hinbekommen. In der Gründerwerkstatt hat man mir geholfen, den Businessplan zu erstellen, meine Ideen sind quasi in Form gebracht worden und durch die vielen Gespräche und Anregungen sind mir noch viele neue Ideen gekommen.“

Angefangen hat alles mit ihrer eigenen Tanzkarriere, die sie schon im zarten Alter von sechs Jahren begann. „Tanzen ist mein Ding“, sagt Mareike. Aber was hilft der schönste Tanz, wenn er nicht zur Musik passt. Alles muss passen; also das Kostüm und die Choreografie. Die Choreographien erarbeitet sie selbst und die Kostüme näht sie zum Teil auch selbst. Mit ihrer Agentur „EyecatcherDance“ bietet sie Promotion, Shows und


KArriere 55

Vermittlung, die neben GoGo-Tänzern auch Carwash-Shows, Animationstänzer, lebende Büffets und Blickfänge wie Stelzenläufer beinhaltet. Doch die junge Mutter hat noch viel vor und deshalb arbeitet sie derzeit an ihrem Trainerschein für „Poledance“ – eine Mischung aus Fitnesstraining und sexy Tanz an der Stange. Ab August soll der erste Kurs starten. Und das ist immer noch nicht alles, denn die angehende Jungunternehmerin feilt neben ihrer Gründung und dem Trainerschein auch schon an einer Show, die ab dem nächsten Jahr dann vielleicht auf dem ein oder anderen Event zu sehen und erleben sein wird. Nähere Infos und Eindrücke gibt es unter www.eyecatcher-dance.de

Infos zum Projekt „Zukunft Lausitz – Die Gründerwerkstatt“ gibt es unter Tel: 0355-28890790 und im Internet.

www.zukunft-lausitz.de


56

KArriere

Auf den letzten Drücker

Es ist kurz vor 12. Der Bewerbungsschluss für den Traumjob ist längst vorbeigezogen und auf eurem Tisch liegt immer noch kein Ausbildungsvertrag. Dann nichts wie los, den Stift gespitzt und noch flott ein paar Bewerbungen aufs Papier gebracht. Denn obwohl die Fristen für das kommende Jahr bei den großen Unternehmen längst abgelaufen sind, haben kleine und mittelständische Unternehmen in der Regel keine festen Fristen. Das heißt, mit gut sortierten Unterlagen steht einem Vorstellungsgespräch für Nachzügler und Spätzünder möglicherweise nichts mehr im Wege. Wer noch so gar keine Idee hat, was er – bei der Fülle der Ausbildungsberufe – denn überhaupt werden will, muss die Flinte auch noch nicht ins Korn werfen.

Denn die Berufsberater bei der Agentur für Arbeit können Unterstützung geben. Bei einem Gespräch (bitte unbedingt vorher einen Termin vereinbaren) kann, gemeinsam mit dem Jugendlichen herausgefunden werden, was dem Einzelnen liegt und welche Berufe jeweils in Frage kommen. Dann wird das Profil mit den frei gemeldeten Lehrstellen abgeglichen und heraus kommt eventuell der Traumjob, von dem man nicht mal zu träumen gewagt hat. Wer schon eine Bewerbungsmappe hat, kann sie gern mitbringen und bekommt dazu noch ein paar Tipps und Tricks.


KArriere 57

BIZ – Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit. Zu den Öffnungszeiten der Agentur besteht die Möglichkeit, sich am Computer oder in den reichlich gefüllten und gut sortierten Regalen über circa 380 Berufe zu informieren. Am besten funktioniert die Berufsauswahl für Unentschlossene oder all jene, die ihren Wunschberuf nicht ergattert haben, am Computer. Hier kann man sich ein Profil sowie eine Vorschlagliste erstellen lassen. Wer es dann noch ganz genau wissen möchte, schnappt sich den passenden Ordner aus dem Regal und erfährt alles über die Ausbildungsdauer, die theoretische und praktische Ausbildung, und soweit vorhanden, natürlich auch die Vergütung des ausgesuchten Berufes. TIPP Alle Berufe im Überblick und zum Nachschlagen gibt es im Lexikon der Ausbildungsberufe „Beruf Aktuell“. Dieses Lexikon wird jedes Jahr von der Agentur für Arbeit aktualisiert und neu herausgebracht. Hier gibt es den Überblick über sämtliche Ausbildungsberufe. Das Buch gibt es umsonst, u.a. in Schulen, bei der Berufsberatung oder beim BIZ.

Öffnungszeiten (ohne Anmeldung) Mo., Di., Mi.: 8 bis 16 Uhr Do.: 8 bis 18 Uhr Fr.: 8 bis 13 Uhr Mehr Infos zum BIZ gibt’s unter 0355/6192175 Den Termin zur Berufsberatung gibt’s unter der Telefonnummer 01801/555111* *3,9 Cent aus dem dt. Festnetz/ Abweichungen bei Mobilfunk

www.arbeitsagentur.de


58

KArriere

Das i-Tüpfelchen für jede Party Ihr müsst für Mami und Papi die Geburtstagssause organisieren oder den besten Kumpel in den Hafen der Ehe entlassen? Dann haben wir den Tipp für die ganz besondere Party. DJ´s, Spielchen oder herzzerreißende Reden sind Schnee von gestern. Ab jetzt werden Maßstäbe gesetzt. Und wie?

1. Das lebende Buffet

3. Sexy Carwash Was für ein Hingucker! Minimal bekleidete junge Damen machen sich mit viel Schaum und sexy Bewegungen über das noch so schmutzigste Auto her. Wenn das nicht der ideale Abschied vom Junggesellendasein ist…

Heißer können Schokopudding & Co einfach nicht serviert werden. Haben kann man die lebenden Serviertische als männliches und weibliches Buffet. 4. Strip-Show

2. Stelzenläufer Eure Party findet draußen statt? Dann weisen Stelzenläufer auf bis zu einem Meter hohen Stelzen den Gästen den Weg. Buchbar sind auch PärchenStelzenläufer.

Die Jubiläumsparty naht und das Glückskind hat alles was es braucht! Da ist eine zündende Idee gefragt. Wie wäre es mit einer Strip-Show für den ganz besonderen Kick? Männlein, Weiblein oder das Duo können gebucht werden. Noch mehr außergewöhnliche Ideen und mehr Infos zur Buchung für die beste Party ever finden sich auf der Website.

eyecatcher-dance.de


60

Termine

Mo | 29.06. Kino Die Herzogin 17.30/20 Uhr | KinOh, Stadthalle Die wundersame Welt der Waschkraft 19 Uhr | Obenkino O’Horten 21 Uhr | Obenkino DI | 30.06. KonzerT Vokü + Stark Strom Metal-Jam 20 Uhr | Muggefug Kino Die Herzogin 16/18.30/21 Uhr | KinOh, Stadthalle O’Horten 19 Uhr | Obenkino Die wundersame Welt der Waschkraft 21 Uhr | Obenkino

Bühne Volles Karacho Improtheater 20.30 Uhr | Bühne 8 Sonstiges Altstadtrundgang mit Besteigung des Spremberger Turms 10 Uhr | Stadtzentrum Mi | 01.07. Party Sommerparty der BTU 22 Uhr | BTU Campus, Foyer & Lehrgebäude 1A Kino Die Herzogin 7.30/20 Uhr | KinOh, Stadthalle

Do | 02.07. Party Sekt in the City Die Ladies-Night 22 Uhr | CB-Entertainment-Center Jam Session 22 Uhr | La Casa Kino Der fremde Sohn 17/20 Uhr | KinOh, Stadthalle Elektrokohle (Von wegen) 20 Uhr | Obenkino

2.Sommer-Party am Stadtbrunnen 19 Uhr | Am Alten Stadtbrunnen Aftershow Party Ü 20 20 Uhr | Tanzcafé Stadt Cottbus Schlossnacht der Begierde 21 Uhr | Schloss Milkersdorf Friday Beat Club Ladies freier Eintritt 21 Uhr | Galliani Club & Lounge

Bühne Big Deal- Die Party Katzen- Ein Miezical + Sommerlounge 10 Uhr | piccolo Theater Wir trotzen der Finanzkrise! Der Hauptmann von Die Wundersame 21 Uhr | Wandelhof Köpenick Welt der Waschkraft 20 Uhr | Hof der Al19 Uhr | Obenkino Ladie’s Cocktail Night vensleben-Kaserne Bis 0.30 alle Cocktails O’Horten gratis für Ladies 21 Uhr | Obenkino 21.30 Uhr | Fr | 03.07. Fun Hollywood SPORT Party Sportfest der BTU Teenie-Disco Warm Up Party 13 Uhr | BTU Sportplatz No Alk, Smoke, Drugs Zum „CVO Brennt“ 16 Uhr | CB-Entertain22 Uhr | La Casa ment-Center

20.06.2009, Fun Hollywood Finsterwalde Birthday Bash, Fotos: Uwe Krengel


62

Termine

Russen Disco Single-Party und jeder Wodka nur 1 €! 22 Uhr | CB-Entertainment-Center FrauenüberschussParty Alle Männer, die bis 24 Uhr In Begleitung von mind. 2 Frauen kommen, erhalten freien Eintritt (auch die mitgebrachten Frauen) 22 Uhr | Mäx Sexy Summer Beats sexy GoGo-Girls und Music by DJ Can Dee 22 Uhr | Blue Inn FetenMix 22 Uhr | WerkEins Sun Invasion House, Black & Electro: The Spacecowboys, Abalone vs. Jigga 22 Uhr | Ruhlmühle Neustadt (zw. Hoyerswerda & Schleife) Die Tanzparty Indie, Rock, Alternative mit den DJ´s MO & CO 23 Uhr | La Casa

KonzerT Renft in Concert Deutsche Rockband mit ihren Wurzeln aus dem Osten (Leipzig) 21 Uhr | Bebel The Venusshells, Strongbow & Elenor Lance 21 Uhr | Chekov With Full Force u.a. Soulfly, Motörhead, Social Distortion, Sepultura, Suicidal Tendencies, Dimmu Burgir Flugplatzgelände Roitzschjora bei Leipzig Kino Chaostage 20 Uhr | Obenkino

Der Hauptmann von Köpenick 20 Uhr | Hof der Alvensleben-Kaserne Eröffnung des 14. Cottbuser Sommertheaters „Die Wirtin“ 20.30 Uhr | TheaterNative C Sonstiges Def Leppard – Visualize DVD (Video Archive) 21 Uhr | Real Music Club XVI. National Dragster Rennen MZA Luckau SA | 04.07.

Party Sun Invasion House, Black & Electro: Son de Sol, 2Glorious, Bookee, D.I.C., Kofferboys, Bühne 20 Uhr | Ruhlmühle Katzen- Ein Miezical Neustadt (zw. Hoyers10 Uhr | piccolo Theater werda & Schleife)

Buena Vista Social Club Dokumentarfilm 21Uhr | Kulturkeller in der Turmvilla

Così fan tutte 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater

Aftershow Party Ü 25 20 Uhr | Tanzcafé Stadt Cottbus

Saturday Night Fever Schlager, Disco-Fox, Klassiker 20 Uhr | Galliani Club & Lounge Music-In-Motion- Die Große Video-Party 3 Mega Leinwände, 3 Beamer, 3 DJs, 3 VJs 21 Uhr | Wandelhof Erotische Schlossnacht 21 Uhr | Schloss Milkersdorf Beachparty, Karaoke mit Ollie the flying dutchman, copacabana sambashow, 70,80,90er und charts 21 Uhr | Jessern Russian Night Wodka-Getränke nur 99 Cent! + Russian GoGo’s 21.30 Uhr | Fun Hollywood Ü-29 -Party Freier Eintritt für alle Gäste Ü29 22 Uhr | Mäx

20.06.2009, Fun Hollywood Finsterwalde Birthday Bash, Fotos: Uwe Krengel


64

Termine

GIGAmania XL (7 Parties- 1 Nacht) 1-€-Party, Cola-HappyHours, Konfetti-Party, Tequila-Night, Black @tack, Schlagerparty, Doppeldecker-Party 22 Uhr | Mäx Populario DJ Team FAB 2, Rock, Britpop, Indie und Electro 22 Uhr | Bebel Last Dance from Summerbreak Fender & Hagen, Buster, Speedyhouse, Heinrich Müller, Ted Pikul ... 22 Uhr | Bau 122

Kino Elektrokohle (Von wegen) 20 Uhr | Obenkino Bühne piccolo- Präsentation Tanzgruppen 2009 15 Uhr | StadthalleCottbus Cosima 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Der Hauptmann von Köpenick 20 Uhr | Hof der Alvensleben-Kaserne

Sonstiges CVO Brennt! Die Carl-von-Ossietky-Straße feiert: Musik, Theater, Fußball und Flohmarkt 12 Uhr | Carl-von-Ossietky-Straße, Cottbus YouthBanker werden! Infoveranstaltung für Jugendliche 13 Uhr | Zelle79 XVI. National Dragster Rennen MZA Luckau

Open Air Mosquito mit Live Musik Stars in der kleinen Ko- 18 Uhr | Mosquito, mödie Beach Party Altmarkt Cottbus 20.30 Uhr | TheaterMit Robbie-WilliamsNative C Double-Show, Olaf SchlossNacht 2009 R. & Friends, Steven Original Irish & Scottish SPORT Cock u.a. Folk, Pyrofeuershow, CoKamenz/Altes Stadtbad Run‘ Gun Tour 2009medy-Artistic und Irish Streetballturnier StepDance KonzerT 7 Uhr | Stadthallen20 Uhr | Kulturschloss, With Full Force vorplatz Schlossbezirk 3, u.a. Soulfly, Motörhead, Spremberg Social Distortion, Sepul- 8. Cottbuser Drachentura, Suicidal Tendencibootregatta es, Dimmu Burgir 9 Uhr | Ludwig-LeichFlugplatzgelände Roitz- hardt-Allee schjora bei Leipzig

SO | 05.07. KonzerT With Full Force u.a. Soulfly, Motörhead, Social Distortion, Sepultura, Suicidal Tendencies, Dimmu Burgir Flugplatzgelände Roitzschjora bei Leipzig Kino Der fremde Sohn 17/20 Uhr | KinOh, Stadthalle Elektrokohle (Von wegen) 19 Uhr | Obenkino Chaostage 21 Uhr | Obenkino Bühne Der Hauptmann von Köpenick 20 Uhr | Hof der Alvensleben-Kaserne Die Wirtin Open Air 20.30 Uhr | TheaterNative C

20.06.09, Gigamania, Wandelhof Schwarzheide


66

Termine

Sonstiges XVI. National Dragster Rennen MZA Luckau Mo | 06.07. KonzerT Vordiplomkonzert Jojo Lißner (Gesang / Klavir) & Andy Rozsahegy (E-Gitarre) 20 Uhr | Bühne 8 Kino Der fremde Sohn 17/20 Uhr | KinOh, Stadthalle Chaostage 19 Uhr | Obenkino Elektrokohle (Von wegen) 21 Uhr | Obenkino DI | 07.07. Kino Der fremde Sohn 16/19 Uhr | KinOh, Stadthalle Elektrokohle (Von wegen) 19 Uhr | Obenkino

Chaostage 21 Uhr | Obenkino Bühne Die Wirtin Open Air 20.30 Uhr | TheaterNative C MI | 08.07. Kino Der fremde Sohn 17/20 Uhr | KinOh, Stadthalle Elektrokohle (Von wegen) 20 Uhr | Obenkino Bühne Katzen- Ein Miezical 10 Uhr | piccolo Theater Cosima 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater

Die Wirtin Open Air 20.30 Uhr | TheaterNative C DO | 09.07. Party Sekt in the City Die Ladies-Night 22 Uhr | CB-Entertainment-Center Kino Männersache 18/20 Uhr | KinOh, Stadthalle C’est la vie So sind wirSo ist das Leben 20 Uhr | Obenkino Bühne Katzen- Ein Miezical 10 Uhr | piccolo Theater

Das Geheimnis der Lysistrate Wolfsschlucht Sommertheater 19.30 Uhr | Klosterplatz 11 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Der Hauptmann Lysistrate von Köpenick Sommertheater 20 Uhr | Hof der Al19.30 Uhr | Klosterplatz vensleben-Kaserne

Der Hauptmann von Köpenick 20 Uhr | Hof der Alvensleben-Kaserne Die Wirtin Open Air 20.30 Uhr | TheaterNative C Sonstiges Breakdance Event 17 Uhr | Stadthallenvorplatz FR | 10.07. Party Ladies Night Ü 20 20 Uhr |Tanzcafé Stadt Cottbus Schlossnacht der Begierde 21 Uhr | Schloss Milkersdorf The Sweetest Party Night „All In One“ 21 Uhr | Wandelhof Friday Beat Club Ladies freier Eintritt 21 Uhr | Galliani Club & Lounge

06.06.2009, Lichterfelde Besucherbergwerk F60, PhilharmonikRock


06.06.2009 Freaks me Out | Funtasy Club Fotograf: Tian | Mehr Bilder unter Localido.de


68

Termine

Querbeat Rocktail versus Electro 21 Uhr | Jugendclub Erebos Energy Party …die Power-Nacht! 21.30 Uhr | Fun Hollywood Mäx-Ladies-Night Für Ladies freier Eintritt + 3 Freigetränke 22 Uhr | Mäx Rhythm ist a dancerBack tot he 90s Line Up: Faxzen Dicke, The Fantastic Spastic, Alex Pop & Der Relativ Alte Joe 22 Uhr | Bebel The Summerparty Sangria, BBQ & Ice Cream; Disco, House & Black by Danny Divine 22 Uhr | Blue Inn 20 Jahre Fabrik e.V.Karaoke-Party 22 Uhr | WerkEins

la pampa Festival The Notwist, Portugal the Man und der Tante Renate u.v.m. Freibad Hagenwerder bei Görlitz

Toni Festival (Rock) Black Tequila, Half Past Here & Antipop 20 Uhr | Pegasus

Sonstiges Böhse Onkelz- Vaya Con Tioz, DVD (Teil 1) 21 Uhr | Real Music Club

Natascha Osterkorn Modern gispy music 20.30 Uhr | Bühne Kirchhof Kahren

14. Internationales Opel-Treffen MZA Luckau

SA | 11.07. F60 European Celtic Party Music Festival Saturday Night Fever LARKIN u. Beoga Schlager, Disco-Fox, 20 Uhr | F60 Besucherbergwerk Klassiker 20 Uhr | Galliani Kino Club & Lounge Splash! Männersache HipHop, R`nB, Black: Ü 30 Party u.a. Peaches, Clueso, 19/21 Uhr | KinOh, 2. Open Air “Weekend Deichkind, Curse, Heltah Stadthalle Party on Tour” Skeltah, Method Man & Bühne 20 Uhr | Spremberger Redman... Straße Halbinsel Pouch, 06749 Katzen- Ein Miezical 10 Uhr | piccolo Theater Pouch Die schöne Party KonzerT Lysistrate Präsentiert von Konzert junger Sommertheater Radio Eins Künstler 19.30 Uhr | Klosterplatz 21 Uhr | Glad-House 19 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Der Hauptmann Die große Sommer von Köpenick Single- & Flirt-Party Schirneck- Solo 20 Uhr | Hof der Alder Lausitz Neil Young Songs vensleben-Kaserne „Feiern-Verlieben-Heimunplugged gehen-Poppen-Glück20 Uhr | Radler-Scheune lich sein“ 21 Uhr | Wandelhof

06.06.2009, Lichterfelde Besucherbergwerk F60, PhilharmonikRock


70

Termine

Erotische Schlossnacht 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

Freunden freien Eintritt + 2 Karaffen Wodka Energy! 22 Uhr | Mäx

Ballermann Mallorca-Party Sangria & Wodka aus Eimern, Bikinis nicht vergessen, Wahl zum Mr. Sixpack und Wassermelonen-Wettessen 21.30 Uhr | Fun Hollywood

BlocRock-Party Der „Festivalersatztanz“ 22 Uhr | Bebel

cRaZy-PaRtY Wir schneiden euch eine Glatze (10 € Prämie), Männer im Minirock = 10 € Freiverzehr, Wahl zum Mister Bierbauch, Gummistiefel- oder Puschenträger = 5 € Freiverzehr und wer sein Sofa mitbringt kann sich seinen eigen VIP Bereich einrichten bekommt mit 10

Inselmusiksommer Aftershowparty Golden Club DJ Team, Kay & Zid, Funky Beat, Audiokillaz & Stefan Jurrack 23 Uhr | Club Bellevue

Tesla Party Sunset Deluxe EBM, Industrial, DarkeDJ Can Dee, Mad Mike lektro, Synthiepop & Brian Ferris (“The Glit- 22 Uhr | La Casa terboys”), Outdoor-Pool, Cocktails und Ice Cream 22 Uhr | Eventbeach Spremberg

2 Jahre Kobermühle Events Querbeet House (Jan, Casa Loco, Charity), Black (Styloop), Schlager (Olaf R.), Laserund Feuershow und Ice Cream for free! 22 Uhr | Kobermühle Wittichenau Inselmusiksommer SIX goes ClasSIX zum 17. Geburtstag 20 Uhr | Schlossinsel Lübben (Spreewald) Schallwerk Gunjah 23 Uhr | Schallwerk

la pampa Festival The Notwist, Portugal the Man und der Tante Renate u.v.m. Freibad Hagenwerder bei Görlitz

KonzerT Rock am Rasen „Gegen Fremdenfeindlichkeit und für mehr Toleranz in Cottbus“ 19 Uhr | Alte Chemiefabrik Stummfilm im Konzert 20 Uhr | Großes Haus, Staatstheater F60 European Celtic Music Festival Connemara Stone Company, Caledonix, The Krusty Moors 20 Uhr | F60 Besucherbergwerk Toni Festival (Hip Hop) Six-Pack 03229, Pseiko, Onix, Griz, TBS 20 Uhr | Bergschlösschen Spremberg

Fusions Festival The Destiny prog., TomSplash! morrow to Ashes, HeHipHop, R`nB, Black: liopolis, Alea iacta est, u.a. Peaches, Clueso, Everlasting Struggle, NO Deichkind, Curse, Heltah TURNING BACK, SoSkeltah, Method Man & mething Inside, Built Redman... on Trust, Lashdown, Halbinsel Pouch, 06749 Light it up Pouch 21 Uhr | Chekov


72

Termine

Kino Männersache 19/21 Uhr | KinOh, Stadthalle Ghosted 20 Uhr | Obenkino Bühne Der Hauptmann von Köpenick 20 Uhr | Hof der Alvensleben-Kaserne Nachtgestalten StudentenWerkTheater 20.30 Uhr | Bühne 8 SPORT 17. Internationaler Staffellauf Cottbus- Zielona Gora 9 Uhr | Rathaus, Berliner Straße

SO | 12.07. Party

la pampa Festival The Notwist, Portugal the Man und der Tante Renate u.v.m. Freibad Hagenwerder bei Görlitz

Ghosted 21 Uhr | Obenkino Sonstiges 14. Internationales Opel-Treffen MZA Luckau Mo | 13.07. Kino Männersache 18/20 Uhr | KinOh, Stadthalle Ghosted 19 Uhr | Obenkino

Splash! HipHop, R`nB, Black: u.a. Peaches, Clueso, Deichkind, Curse, Heltah Skeltah, Method Man & Redman... Halbinsel Pouch, 06749 Pouch

Sonstiges piccolo Afrikahilfe Lysistrate, Lesung und Live Musik mit mARXX 18 Uhr | Klosterplatz

Kino Männersache 18/20 Uhr | KinOh, Stadthalle

14. Internationales Opel-Treffen MZA Luckau

C’est la vie So sind wirSo ist das Leben 18.30 Uhr | Obenkino

C’est la vie So sind wirSo ist das Leben 21 Uhr | Obenkino DI | 14.07. Kino Männersache 17/19 Uhr | KinOh, Stadthalle Ghosted 19 Uhr | Obenkino C’est la vie So sind wirSo ist das Leben 21 Uhr | Obenkino

Bühne Katzen- Ein Miezical 10 Uhr | piccolo Theater Die Wirtin Open Air 20.30 Uhr | TheaterNative C Mi | 15.07. Party Make it a Barcadi Night + Sommerlounge 21 Uhr | Wandelhof Schools Out Biggy Beat Mountain 22 Uhr | Glad-House Die Kleine Schwarze Nacht Gothic, Punk, Metal 22 Uhr | La Casa Kino Männersache 18/20 Uhr | KinOh, Stadthalle C’est la vie So sind wirSo ist das Leben 19.30 Uhr | Obenkino

20.06.09, Gigamania, Wandelhof Schwarzheide


¨

K.I.Z. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. .................................................................. ..................................................................

ALTER EGO ° AMANDA DIVA ° ASSOTO SOUNDS ° ATMOSPHERE ° BASS BOY FT. NEON BLOCKS ° BIG TONE BLACK MILK ° BOYS NOIZE ° CASPER ° CLUESO ° COOP ° CURSE ° DATA MC ° DANIEL HAAKSMAN & DEIZE TIGRONA ° D.I.M. ° DEICHKIND ° DEJOE ° DIE BELEIDIGER ° DIZZEE RASCAL ° DJEDJOTRONIC DJ HAITIAN STAR & DJ L-BOOGIE ° DJ MAS MASSIVE ° DJ REG ° DJ VADIM ° FEADZ ° FIVA MC ° FRANK N DANK FRAUENARZT & MANNY MARC ° GUILTY SIMPSON ° HELTAH SKELTAH ° HILLTOP HOODS ° HOUSEMEISTER IMMORTAL TECHNIQUE ° JEDI MIND TRICKS ° JOHN ROBINSON ° JUMPI ° K.I.Z. ° KAAS ° KAMP & WHIZZ VIENNA ° KID CUDI ° KILLA KELA ° KITKUT ° KNIXX ° LA COKA NOSTRA ° LAAS UNLTD. ° LADY SOVEREIGN MALENTE ° MADCON ° MARTERIA & THE BAND OF BROTHERS ° MAECKES & PLAN B ° MIXHELL ° MORLOCKK DILEMMA & HIOB ° METHODMAN & REDMAN ° MIKE MONTGOMERY & DR RUDE ° MOS DEF ° MSTRKRFT MUMDANCE FT. JAMMER ° NEWHAM GENERALS ° NOSLIW & FEUERALARM BAND ° OLLI BANJO PEACHES ° PHAT KAT ° PHENOMDEN & THE SCRUCIALISTS ° PRINZ PI ° Q-TIP ° ROJAH PHAD FULLRONNY TRETTMANN ° ROOTS MANUVA ° SAMY DELUXE ° SAN GABRIEL ° SANTIGOLD ° SEFYU SICK GIRLS ° STANTON WARRIORS ° STEREO MC'S ° TAKTLOSS ° TERRY LYNN ° THE STREETS TODDLA T & SEROCEE ° TONE ° TUA ° TY ° VOLKAN T. FT. DANCEFLOOR KILLERMACHINE WALTER ° WARD 21 ° YO! MAJESTY ° ZION I ° AND MANY MORE


74

Termine

Bühne Kino Katzen- Ein Miezical Die Bienenhüterin 10 Uhr | piccolo Theater 20 Uhr | Obenkino Dreier StudentenWerk -Theater (Bühne 8) 20.30 Uhr | Innenhof Erich-Weinert-Straße 2

Bühne Dreier StudentenWerkTheater (Bühne 8) 20 Uhr | Schlosshofkirchplatz

DO | 16.07. Party Sekt in the City Die Ladies-Night 22 Uhr | CB-Entertainment-Center Motorcycle Jamboree Rocker+Harley-Treffen: u.a. Leningrad Cowboys, Girlschool, Kimberley Ehem. Militärflugplatz, 14913 Niedergörsdorf KonzerT Disco Fatale Live: Phonoboy 60s Retro Beat, New Wave, Rock’n’Roll & Electro 22 Uhr | Bebel Die Konkapelle - live Abschlusskonzert 21.30 Uhr | La Casa

Fr | 17.07. Party Aftershow-Party Ü 20 20 Uhr | Tanzcafé Stadt Cottbus Schlossnacht der Begierde 21 Uhr | Schloss Milkersdorf Summer Extreme- The Beachparty Flip mich- Tritt michBeach mich 21 Uhr | Wandelhof Friday Beat Club Ladies freier Eintritt 21 Uhr | Galliani Club & Lounge

sekt city in the

Zins-Party Wir verzinsen euren Eintritt bis zu 150%! 22 Uhr | Mäx Cuba Night Freier Eintritt bis 24 Uhr 22 Uhr | WerkEins KonzerT SkaParty Live: The New Town Kings + DJ Dr. Bird Ska & Reggae 22 Uhr | Bebel Umsonst & Draußen Dresden Das Leckerli-Open Air zwischen la pampa und Sunflower, Elektro, Pop, Emo, Funk, Rock, 20/20 Vision, The Dots, Pitchtuner Gelände Alter Panzerhof, Dresden Melt! diverse DJs, Bands + Live-Acts: u.a. Röyksopp, WhomadeWho, Travis, Paul Kalkbrenner Ferropolisstr. 1, Gräfenhainichen

Motorcycle Jamboree Rocker+Harley-Treffen: u.a. Leningrad Cowboys, Girlschool, Kimberley Dahme u.v.m. Ehem. Militärflugplatz, Niedergörsdorf Kino Kung Fu Panda Trickfilm/ Komödie 10 Uhr | KinOh, Stadthalle Die Bienenhüterin 19.30 Uhr | Obenkino Die Blindgänger Spielfilm 21 Uhr | Kulturkeller in der Turmvilla Bühne Lysistrate Sommertheater 19.30 Uhr | Klosterplatz SPORT Frauen- und Seniorensportfest 10 Uhr | Sportzentrum Cottbus

1€ •kostenloser LadiesBar Shuttle-Service •Eintritt frei für Ladies! •Gratis Sekt & Limes 22 UHR

DONNERSTAGS

Discothek Red Lounge Backstage

CB Entertainment Center • Gerhard-Hauptmann-Str. 15 • Cottbus • www.cb-cottbus.de


76

Termine

Sonstiges MZA-Nationals US-Car & Bike-Treffen MZA Luckau SA | 18.07. Party Saturday Night Fever Schlager, Disco-Fox, Klassiker 20 Uhr | Galliani Club & Lounge

Mega Party XXL- Teil 2 4 Dancefloors, 8 DJs, 16 Musikrichtungen 21 Uhr | Wandelhof Schlossnacht der Masken 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

Aftershow-Party Ü 25 20 Uhr | Tanzcafé Stadt Cottbus Sweet Sensation DJ Micha Moor, Compact Grey, Dominic Depont, DJ Pro Zeiko & DJ Rimoe 22 Uhr | Audimax BTU

Mega-Single-Party & Cocktail-Fever Zahl 1-Nimm 2 & Erdbeerbowle nur 1 €! 22 Uhr | Mäx

Country Music 20 Uhr | Real Music Club

Culture Beats Party Mit DJ Isong und DJ Mik 22 Uhr | Bebel

Kelles F**k PartyVolume 4 6 Bands- 2 DJs 21 Uhr | Glad-House

Motorcycle Jamboree Rocker+Harley-Treffen: u.a. Leningrad Cowboys, Girlschool u.v.m. Ehem. Militärflugplatz, Niedergörsdorf

Kino Kung Fu Panda Trickfilm/ Komödie 17 Uhr | KinOh, Stadthalle

Kiss&Bliss Openair I Querbeet-Floor mit Casa Loco, Flashback, Karoxx Freibad Spremberg

Vineta von Jura Soyfer 20.30 Uhr | Bühne 8

KonzerT Umsonst & Draußen Dresden Das Leckerli-Open Air zwischen la pampa und Sunflower, Elektro, Pop, Emo, Funk, Rock, Gelände Alter Panzerhof, Dresden

Melt! diverse DJs, Bands + Live-Acts: u.a. Röyksopp, Onkelz Party- Volume 2 WhomadeWho, Travis, 1 Uhr | Jugendclub Paul Kalkbrenner Erebos Ferropolisstr. 1, Gräfenhainichen

Bühne Lysistrate Sommertheater 19.30 Uhr | Klosterplatz

My Way 20.30 Uhr | TheaterNative C SPORT Sportival 2009 mit Freiluftkonzert Messe Cottbus Sonstiges Cottbuser Trödelmarkt 9 Uhr | Am Viehmarkt SO | 19.07. Party Motorcycle Jamboree Rocker+Harley-Treffen Ehem. Militärflugplatz, Niedergörsdorf

20.06.09, Gigamania, Wandelhof Schwarzheide


Every Day HAPPY HOUR ! ½ Preise auf alles außer Flaschen*

Sex..Sex ..Sex on the Beach von 10 vor bis 10 nach Um für 4,50 €.......sonst 5,90 €

Dienstag‘s

Mittwoch‘s

High Balls Day

Cervezas vs Tequila

Donnerstag‘s

Freitag-Samstag

von 19.00 - 0,00 Uhr für nur 2,99 €

Lady‘s Night

ab 19,00 Uhrjeder Wein 0,2 l für 1,11 € und jede Caipi für 3,33 €

zu jedem großen Krombacher gibts 1 Tequila aufs Haus

Puschkin Nights ab 23.oo Uhr

2 Cola Vodka im Pack 4,98 € *Sonderaktionen sind ausgenommen !!

Gringos in Action


78

Termine

KonzerT DI | 21.07. Melt! diverse DJs, Bands Kino + Live-Acts: u.a. RöykKung Fu Panda sopp, WhomadeWho, Trickfilm/ Komödie Ferropolisstr. 1, 10 Uhr | KinOh, Gräfenhainichen Stadthalle Kino Kung Fu Panda Die Bienenhüterin Trickfilm/ Komödie 18.30/21 Uhr | 16 Uhr | KinOh, Obenkino Stadthalle Bühne Volles Karacho Die Bienenhüterin Improshow 20 Uhr | Obenkino 20.30 Uhr | Bühne 8 Bühne My Way My Way 20.30 Uhr | Theater20.30 Uhr | TheaterNative C Native C Sonstiges MZA-Nationals US-Car & Bike-Treffen MZA Luckau Mo | 20.07. Kino Die Bienenhüterin 21 Uhr | Obenkino Sonstiges 14. Cottbuser Kinderfestival 9 Uhr | Sportzentrum

Sonstiges Barbara Knabe Müll-Monster machen Merien (Lesung für Kinder) 9 Uhr | Stadt- und Regionalbibliothek 14. Cottbuser Kinderfestival 9 Uhr | Sportzentrum

MI | 22.07. Party Make it a Barcadi Night 21 Uhr | Wandelhof Kino Die Bienenhüterin 20 Uhr | Obenkino Bühne My Way 20.30 Uhr | TheaterNative C Sonstiges 14. Cottbuser Kinderfestival 9 Uhr | Sportzentrum DO | 23.07. Party Sekt in the City Die Ladies-Night 22 Uhr | CB-Entertainment-Center Kino Der Untergang der Emma 9.30 Uhr | Obenkino Ob ihr wollt oder nicht 20 Uhr | Obenkino

Bühne Lysistrate Sommertheater 19.30 Uhr | Klosterplatz Sonstiges Barbara Knabe MüllMonster machen Merien (Lesung für Kinder) 9 Uhr | Stadt- und Regionalbibliothek 14. Cottbuser Kinderfestival 9 Uhr | Sportzentrum FR | 24.07. Party Sommerparty Moonlight-Schneiden 18 Uhr | Villa Anne No.2 In the Mix Ü 20 20 Uhr | Tanzcafé Stadt Cottbus Schlossnacht der Begierde 21 Uhr | Schloss Milkersdorf Summer in the City The Sweetest Princess Night 21 Uhr | Wandelhof

20.06.09, Beachparty Pier 1 in Senftenberg, Fotos: Stefan Böhnisch


19.06.2009, Beachparty am Gräbendorfer See Fotos: Stefan Böhnisch | Mehr Bilder unter Localido.de


80

Termine

Friday Beat Club Ladies freier Eintritt 21 Uhr | Galliani Club & Lounge

BeFit Festival Sportlich-Musikalisches Festival mit Donots, K.I.Z., Killerpilze... Ludwigstein bei Kühnhausen/Erfurt

Müllerbursch und Zauberflöte Lausitzer Opernsommer 20 Uhr | Fürst-Pückler Park Branitz Sonstiges

KonzerT Jörg Schneider & Franz Schwarznau 20 Uhr | Radler-Scheune

Club Sensation - House meets Black Ladies freier Eintritt! 22 Uhr | Mäx Rainbow-Party Die Discotiere feat. Eliza (live) & DJ Masta T. 22 Uhr | Glad-House Hotpants Night Freier Eintritt bis 24 Uhr 22 Uhr | WerkEins

Lutz Drenkwitz - live Dienstleister mit Gitarre 22 Uhr | La Casa No Blame (Italy) Hardcore 22 Uhr | Bebel Kino Der Untergang der Emma 9.30 Uhr | Obenkino Ob ihr wollt oder nicht 20 Uhr | Obenkino

Bühne Sun Flower Festival Lysistrate Virginia Jetzt, 44 Leningrad, Riserva Moac Sommertheater 19.30 Uhr | Klosterplatz u.v.a.m. Freiberg zwischen Chemnitz und Dresden

Ü 25 Single-Party 3. Sommer-Party 20 Uhr | Tanzcafé Stadt Cottbus Saturday Night Fever Schlager, Disco-Fox, Klassiker 20 Uhr | Galliani Club & Lounge Gigolonacht 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

8.Drachenbootrennen in Jessern 18 Uhr | Drachenboottraining 20 Uhr | Eröffnungsfete mit SIX (six-rockband.de) Jessern am Schwielochsee SA | 25.07. Party

13. Perle Cup Lexy & K-Paul, Bosse, Silvester 18 Uhr | Spremberg

Die große 90er Jahre Party auf 2 Floors 21 Uhr | Wandelhof Birthday-Party-Juli Juli-Geburtstagskind + 3 Begleiter = freier Eintritt und 0,75 l Sekt! 22 Uhr | Mäx Rocktailparty Live: Marxx 22 Uhr | Glad-House Extravaganza presents AUTOTUNE live! @ Sound Universal Dance Club Closing! Dirty Dayton (Cottbus) Derrick Porter 23 Uhr | Sound

20.06.09, Beachparty Pier 1 in Senftenberg, Fotos: Stefan Böhnisch


82

Termine

Sun Flower Festival Virginia Jetzt, 44 Leningrad, Riserva Moac u.v.a.m. Freiberg zwischen Chemnitz und Dresden BeFit Festival Sportlich-Musikalisches Festival mit Donots, K.I.Z., Killerpilze... Ludwigstein bei Kühnhausen/Erfurt

Sonstiges 14. Cottbuser Kinderfestival 9 Uhr | Sportzentrum Sommerfest für die ganze Familie Biergarten und Eiskellerwiese 14 Uhr | Turmvilla, Bad Muskau

Spiel’s noch mal, Sam! 20.30 Uhr | TheaterNative C SPORT 14. Reit- und Springturnier 8 Uhr | Kutzeburger Mühle

Party 13. Perle Cup Roland Kaiser 18 Uhr | Spremberg Sun Flower Festival Virginia Jetzt, 44 Leningrad, Riserva Moac ... Freiberg zwischen Chemnitz und Dresden 40 Jahre Puhdys Wassersportzentrum Senftenberger See/ Großkoschen SFB

Kino Ob ihr wollt oder nicht 20 Uhr | Obenkino Bühne Lausitzer Opernsommer Müllerbursch und Zauberflöte 20 Uhr | Fürst-PücklerPark Branitz

SO | 26.07.

8.Drachenbootrennen in Jessern 13.30 Uhr | Wassersky und Wakeboardshow 20 Uhr | Aftershow Beachparty mi der FETENTOUR Jessern am Schwielochsee Salsa Club DJ Don Smokey & mit Tanzanleitung 20 Uhr | Bebel Luckau X-trem Night MZA Luckau

Kino Der Untergang der Emma 10 Uhr | Obenkino Ob ihr wollt oder nicht 20 Uhr | Obenkino Bühne Spiel’s noch mal, Sam! 20.30 Uhr | TheaterNative C Sonstiges Swing & Brunch Biergarten und Resaturant Oleander 10 Uhr | Turmvilla

Mo | 27.07. Kino Der Untergang der Emma 10 Uhr | Obenkino Ob ihr wollt oder nicht 20 Uhr | Obenkino dI | 28.07. Kino Der Untergang der Emma 9.30 Uhr | Obenkino Ob ihr wollt oder nicht 18.30/21 Uhr | Obenkino Bühne Volles Karacho Improshow 20.30 Uhr | Bühne 8 Stars in der Kleinen Komödie 20.30 Uhr | TheaterNative C Sonstiges Barbara Knabe MüllMonster machen Merien (Lesung für Kinder) 9 Uhr | Stadt- und Regionalbibliothek

20.06.09, Beachparty Pier 1 in Senftenberg, Fotos: Stefan Böhnisch


84

Termine

Bühne Lausitzer Party Opernsommer Make it a Barcardi Night Don Giovanni oder der 21 Uhr | Wandelhof bestrafte Wüstling 20 Uhr | Fürst-PücklerKino Park Branitz Der Untergang der Emma 9.30/15 Uhr | Obenkino Stars in der Kleinen Komödie Ob ihr wollt oder nicht 20.30 Uhr | Theater20 Uhr | Obenkino Native C MI | 29.07.

Bühne Stars in der Kleinen Komödie 20.30 Uhr | TheaterNative C dO | 30.07. Party Sekt in the City Die Ladies-Night 22 Uhr | CB-Entertainment-Center Kino Das Festmahl im August 20 Uhr | Obenkino

SPORT Street-Soccer Event 16 Uhr | Stadthallenvorplatz Sonstiges Barbara Knabe 9 Uhr | Stadt- und Regionalbibliothek

Schlossnacht der Begierde 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

Rocken am Brocken Angelika Express, Kilians, Bosse, ... Elend bei Sorge/ Harz

Friday Beat Club Ladies freier Eintritt 21 Uhr | Galliani Club & Lounge

Kino Ein Freund von mir 21 Uhr | Kulturkeller in der Turmvilla

Mäx-Men’s-Night Für Männer freier Eintritt + 3 Freigetränke 22 Uhr | Mäx

Bühne Lausitzer Opernsommer Don Giovanni oder der bestrafte Wüstling 20 Uhr | Fürst-PücklerPark Branitz

KonzerT King Kongs Kicks Electro, Indie, Rock 22 Uhr | Bebel

Nachtdigital Zwölf u.a. Larry Heard, DJ Koze, Eighnomy Spremberger Filmnächte Brothers, Mathias Kaden 60 Jahre Deutschland“ Bungalowdorf Olganitz, Open-Air-Kino zwischen Dresden und (kostenlos), Leipzig 20 Uhr | Spremberger Marktplatz Picatrix - live Rock´n´Roll 22 Uhr | La Casa FR | 31.07. Party Aftershow-Party Ü 20 20 Uhr | Tanzcafé Stadt Cottbus

Stars in der Kleinen Komödie 20.30 Uhr | TheaterNative C Sonstiges 4. Stadtwächter Terassennacht mit Livemusik 18 Uhr | Stadtwächter, Mauerstraße Cottbus SA | 01.08.

Party Saturday Night Fever Schlager, Disco-Fox, Open Air Gößnitz Finntroll, Letzte Instanz... Klassiker 20 Uhr | Galliani Club Festwiese am Sport& Lounge platz Gößnitz

20.06.09, Sommer and Beats in Gordon, Fotos: Stefan Böhnisch


Aftershow-Party Ü 25 20 Uhr | Tanzcafé Stadt Cottbus

Single Party Freier Eintritt bis 24 Uhr 22 Uhr | WerkEins

Erotische Schlossnacht 21 Uhr | Schloss Milkersdorf Cream 69 & Dampfer. net präsentieren: Grand Opening! Ehem. Obstbau / Döbern! 3 Floors! Main: Golden Club DJ Team, Kay & Zid, Dominic Depont 2. Floor | Thorsten Kanzler, Petra Struwe, Papo, Benzel & Mos 3. Floor | DJ Izzy, Mad A. 22.00 Uhr | Ehem. Obstbau / Döbern! 7 Years Radio Cottbus Sambashow, Stevie T. – Robbie Williams Coverband Höhenfeuerwerk 22 Uhr | Sommergarten Alte Chemiefabrik Schattentanz Gothic, Darkwave, Mittelalter 22 Uhr | La Casa

Red Summer Night Beachparty, Feuerwerk, Sexy Gogo´s, viele Überraschungen 20 Uhr | Senftenberger See, Strand Buchwalde

Kiss&Bliss Openair II Querbeet-Floor mit Paradise, DAVY, Tobabo; Black-Floor mit Deqo und Abalone Freibad Laubusch (bei Hoyerswerda) KonzerT Nachtdigital Zwölf Larry Heard, DJ Koze, Wighnomy Brothers, .. Bungalowdorf Olganitz, zwischen Dresden und Leipzig

SO | 02.08. KonzerT Nachtdigital Zwölf u.a. Larry Heard, DJ Koze, Eighnomy Brothers, Mathias Kaden Bungalowdorf Olganitz, zwischen Dresden und Leipzig Open Air Gössnitz u.a. Finntroll, ÖLetzte Instanz, Pothead Festwiese am Sportplatz Gößnitz

Open Air Gößnitz Kino u.a. Finntroll, ÖLetzte InDas Festmahl stanz, Pothead im August Festwiese am Sport20 Uhr | Obenkino platz Gößnitz Bühne Lausitzer Opernsommer Don Giovanni oder der bestrafte Wüstling 20 Uhr | Fürst-PücklerPark Branitz

Erstes Atzenfestival Open-Air: 5 Liveacts, Sonstiges 10 DJs und tausende 2. Jet-Meeting 2009 feiernde Atzen mit Frauenarzt und Manny 10 Uhr | Flugplatzmuseum Cottbus Marc, regensicher 17 Uhr | Flugplatz Bautzen / Litten

Bühne Stars in der Kleinen Komödie 20 Uhr | Theater Native C Sonstiges Powerfest ¼ Meile für jedermann MZA Luckau

20.06.09, Sommer and Beats in Gordon, Fotos: Stefan Böhnisch


86

Horoskop Steinbock 22.12.- 20.1.

Sie müssten sich nur mal trauen und aus sich herauskommen. Am besten ist es, aus einer übermütigen Weinlaune heraus, die Initiative zu übernehmen und wie eine Abrissbirne den Geliebten/ die Geliebte zu überwältigen. Das kommt sehr gut an. So eine Art Blitzkrieg in Sachen Liebe. Der Partner wird von ihrer Entschlossenheit kapitulieren und Wachs in ihren Händen sein. Auch Jupiter ist auf ihrer Seite und schickt ihnen eine Sternschnuppe zum Verlieben.

Wassermann 21.1.- 19.2.

Wenn sie was mit ihren Haaren machen ist es auch bei ihnen möglich, sich neu zu verlieben. Im Augenblick können sie mit ihrer Frisur nur brünftige Greifvögel anlocken. Doch wenn das Aussehen wieder stimmt, sollten sie mal wieder raus auf die Piste. Uranus uns Uterus stehen gerade in Zeichen der Libelle. Das setzt Kräfte in ihnen frei und sie könnten ab dem 7.7. zur Sexgöttin/ zum Sexgott werden.

Fische 20.2.- 20.3.

Wenn sie anderen Leuten nur die Haare glatt labern, wird das nichts mit einem neuen Abenteuer. Seien sie geheimnisvoll und nehmen sie Blickkontakt zu ihren Schwarm auf. Gut kommt auch die schüchterne Tour. Oder versuchen sie witzig zu sein. Ungefähr so: „Du hast total schöne Augen“. Der hypothetische Sexpartner wird dann sicher denken: „Das ist aber nicht gerade originell“. Und dann sollte man kontern mit: „Und dass ist noch das hässlichste an dir“. Mit dieser Anmache ist alles schon fast in Sack und Tüten. Und wenn der Olle/ die Olle kein Spaß versteht, ist er/sie der/die Falsche.

Widder 21.3.- 20.4.

Vorsicht ab dem 13. Juli. Da wird ihr Körper von fetten Liebespfeilen getroffen. Besonders am 22.07 ab 18.45 sind sie feucht wie ein kolumbianischer Regenwald. Jetzt bloß nicht die Zeit vergeuden. Wichtig ist es enge Sachen zu tragen und primäre Geschlechtsteile zu betonen. Wenn sie Gewichtsprobleme haben, sollten sie das „Nicki“ über die Wampe ziehen. Wichtig, nicht billig aussehen und sich gleich Jedem/ Jeder an den Hals werfen. Dann ist es nur ein Abstecher für eine halbe Stunde. Mond und Sterne stehen auf Romantik, also machen sie was daraus und versprühen Charme das einem schlecht wird.

Stier 21.4.- 21.5.

Das ist ihr Monat um endlich wieder was fürs Bett zu bekommen. Sie sollten sich schon mal einen Vorrat an hochprozentiger Bowle zum Bewichteln besorgen. Denn gut geschmiert ist halb gekommen. Der Stier steht auch gerade im Sternzeichen des Braunbär und der Grille. Da ist viel Romantik zu erwarten. Ja, viel werden sie nicht aus der Wohnung kommen. (Mist warum bin ich nicht im Sternzeichen Stier geboren.)

Zwillinge 22.5.-21.6.

Sie sehen ja wieder aus wie 12 Nieten an der Losbude. Doch wer Pech im Spiel hat, der... na sie wissen schon. Nutzen sie den Monat zur Partnersuche. Amor hat seine Pfeiltasche wieder gefüllt. Also den Tennisarm vom von rumlümmeln locker machen machen und wie ein diabolisches Teufelchen dem Geschlechtspartner die Kopf verdrehen. Besonders am 17.07 und 22.07 sind gute Chancen für ein Kennenlernen.


88

Horoskop Krebs 22.6- 22.7.

Sie und ihr Partner haben genau so viele Gemeinsamkeiten, wie Pamela Andersen und Angela Merkel und die können wenigstens noch beide schwimmen. Machen die einen Schlussstrich unter ihre alte Beziehung. Sie sind wieder frei für ein neues Abenteuer. Geben sie es doch zu, dass es in den Lenden juckt und sie spitz wie ein Seeigel sind. Verweigern sie ihrem Körper nicht das, was er braucht. Im Zölibat waren sie lange genug abgestellt. Jetzt wird der Staub weggeweht und die Spinnweben von der eigenen Geilheit entfernt. Ihr Organismus ist noch auf Orgasmus umzustellen aber dann zuckt es gewaltig.

Löwe 23.7.- 23.8.

Warum lassen sie diesen Traumtyp/ diese Traumfrau gehen. Wollen sie etwa in diesem Monat einen auf Single machen? Wie soll das gehen bei ihrer Sexsucht. Bei ihnen gibt es wohl auch Gezeiten in der Omme. In Augenblick ist gerade Ebbe. Lassen sie sich nicht gehen und kehren sie wieder zu ihrem Ex/ ihrer Ex zurück. Mein Gott, jeder hat mal einen schlechten Tag und dass mit den Potenzproblemen und der Frigidität kann auch überwunden werden.

Jungfrau 24.8.- 23.9.

Sie lieben wie immer die falschen Frau/ den falschen Mann. Gehen sie nicht wieder bei jedem Luder/Macho in die Vollen. Dann werden sie merken, dass die Angebetete/ der Angebetete gar nicht ihr Typ ist und ihre Bemühungen „Perlen für die Säue“ sind. Vielleicht probieren sie es mal mit einer Anzeige.

Waage 24.9.- 23.10.

Nun trennen sie sich schon von ihren Partner. Mitleid ist echt kein Argument. Ich weiß ja auch nicht, wie sie mit diesem Mutanten/ dieser Mutantin eine Symbiose eingehen konnten. Er/ sie sieht aus, als ob man einen Elch mit einem Flokatiteppich kreuzt und hat den IQ von Pommes mit rot-weiss. Na was rät euch da der liebe Horroskop-Onkel? Richtig, weg mit dem Ungeheuer und was Neues aus dem freien Markt reißen. Besonders am 20.07 sind gute Erfolgsaussichten zu erwarte.

Skorpion 24.10.- 22.11.

Sie bleiben bei ihrem Partner nur des Geldes wegens? Doch sie lieben jemand anderen! Ja, ein fieser Konflikt. Man könnte ja den Partner mit Bioprodukten vergiften (Nitrofen) und mit der Erbschaft die richtige „Liebe“ finanzieren. Denn: „Traurig ist muß einer sterben, lustig ist kann man was erben“.

Schütze 23.11.- 21.12.

Jetzt nehmen sie doch endlich die Schnapsflasche wieder aus der Hand. Der Ex/ die Ex kommt nicht mehr zurück. Versteifen sie sich mal auf das Ende des Monats. Da beginnt für sie ein neues Liebesglück. Denn dann kommen sie wieder ganz aus sich heraus und mutieren vom Anbauwand-Zombie zum Partymenschen. Falls ich mich jetzt geirrt habe, dann können sie ja wieder die Flasche rausholen. Denn: „Das Leben ist in machen Tagen, nur im Vollsuff zu ertragen“.


90

lausitz BOY

Endlich wieder Festival-Saison! An frischer Luft treffen tausende hirnbefreite Jungmenschen aufeinander und geben sich Drogen und Musik hin. Das Mekka für uns minderbeschönte Provinzboliden öffnet auf den Freudenwiesen Europas seine Türen und Schöße. Zwei Monate Jagdzeit, um auf Zeltplätzen Festivaltouristinnen aus ganz Europa nachzustellen und im Dickicht der Campinglandschaften zahllose Begattungsversuche zu starten. Ja, es gibt keinen besseren Platz als diese verschlammten und kotzegetränkten Zeltansammlungen rund um die Festivals für uns angeschrammte Party- und Musikfreaks, um auch mal in der Oberliga dieser androgynen Möchtegern-Stecher mitzuspielen. An diesen Orten interessiert sich spätestens nach dem ersten Tag selbst die schönste Schwedin nicht mehr für Waschbrettbauch und Calvin Klein Feinripp, da geht auch der Steppenwolf aus der Lausitz mit Kastenschlüpfer und haarigem Nildelta auf der unteren Wampe als Samenlieferant durch. Der Weg dahin ist ganz einfach: An jedem Festivaltag ein

Konzert einer verdammt unbekannten Band ganz am Schluss, schon mitten in der Nacht, besuchen. Vorher ein T-Shirt dieser Band organisiert und dann ein verdammt gut aussehendes Festivalopfer meist aus Nordeuropa ausfindig machen, das sein Gehirn dank flüssiger oder krümliger Drogen merklich auf einem der vorherigen Konzerte verloren hat. Ein belangloses Gespräch über die Band anfangen, gemeinsam das Bewusstsein erweitern, reden bis alle anderen gegangen sind. Dann offenbaren, dass man diese fantastische junge Band managt. Plötzlich werden die wieselflinken Gesellen im Schoß für das Gegenüber unabhängig vom abgewrackten äußeren Zustand des Hodenträgers zu wahren Juwelen. Auf einem Festival war ich so schon für zwanzig verschiedene Bands als Manager tätig. Wo kann man dieses Paradies sonst noch erleben. Wenn ich hier in eine Lausitzer Disse gehe und mein fleckiges Killers-Shirt anziehe, mein Körperduft sich unter den Achseln manifestiert und auskristallisiert, dann kann ich ja nicht mal die Klofrau


sATIRE 91 überreden. Ich muss es wissen, ich hab`s ausprobiert. Also werde ich die Chance des Sommers nutzen und als wandelnde Samenschleuder zwischen den Splashs!, Hurricans und Roskildes hin und herpilgern. Mein ungeheurer Fleiß wird dafür sorgen, dass auch in den kommenden Jahren im Frühsommer viele verdammt gut aussehende Skandinavierinnen verdammt hässliche Kinder zur Welt bringen. Meine Brut wird von dort ausgehend in den nächsten zwei Jahrzehnten ein neues Schönheitsideal kreieren und spätestens mit 50 bin ich in der Lausitz (hier kommt ja alles noch mal zehn Jahre später an) so was wie der fleischgewordene George Clooney der Neuzeit. Ja, ich habe eine Vision.

Bis zum August, da gebe ich mal einen Zwischenstand. Dies ist eine Mission, der ich mich in meinem unermesslichen Tatendrang für eine bessere Welt ganz allein hingeben muss. Daheimgebliebene Schönheiten können sich allerdings schon jetzt unter Localido.de ein exklusives Stündchen mit mir, dem upcoming Lausitz King, reservieren. Euer lausitz BOY


92

Adressen

Beeskow 03046 Cottbus Club Treibstoff www.myspace.com/ www.treibstoff-club.com chekovcottbus Burg Radler-Scheune Ringchaussee 155 03096 Burg T. 035603/13360 www.radler-scheune.de Cottbus Alte Chemiefabrik Parzellanstraße 21 03050 Cottbus T. 0355/48 666 00 alte-chemiefabrik.de Bebel Nordstr. 4, 03044 CB T. 0355 - 49 36 940 www.bebel.de Bühne 8 Erich-Weinert-Straße 2 03046 Cottbus T. 0355/2905399 www.buehne8.de CB-EntertainmentCenter Gerhardt-HauptmannStr. 15, 03044 CB T. 0355-49 48 112 www.cb-cottbus.de Charlotte Stadtpromenade 10 03046 Cottbus T. 0355-49438860 charlotte-cottbus.de Chekov Stromstraße 14

Comicaze F.-Ebert-Str. 36 03044 Cottbus www.comicaze.de Mäx Madlower Chaussee 4 03051 Cottbus T. 0355 / 4992870 www.maex-cottbus.de

03050 Cottbus www.lausitzarenacottbus.de „Life“ TableDance-Bar Straße der Jugend 104 03046 Cottbus T. 0355/4948364 www.life-cottbus.de Lola Club Karl-Marx-Str. 13 03046 Cottbus

Edelweiß Friedrich-Ebert-Str. 36 03044 Cottbus T.: 0355/4945155

Mangold A.-Bebel-Straße 22-24 03046 Cottbus www.club-mangold.de

Funtasy Club (UCI Kinowelt) Am Seegraben 22 03058 Groß Gaglow www.funtasy-club.de

Mosquito (BarRestaurant- Café) Altmarkt 22 03046 Cottbus T. 0355/2890444 www.mosquito.biz

Glad-House Straße der Jugend 16 03046 Cottbus T.: 0355/380240 La Casa K.-Liebknecht-Str. 29 03046 Cottbus www.lacasa-cb.de Lagune (Sport-& Freizeitbad) Sielower Landstr. 19 T.: 0355/49498410 www.lagune-cottbus.de

Muggefug e.V. Papitzer Str. 4 03048 Cottbus www.muggefug.de Obenkino im Glad-House Straße der Jugend 16 03046 Cottbus T. 0355/3802430 www.obenkino.de

Schallwerk Pappelallee 17 03046 Cottbus Lausitz-Arena Cottbus www.myspace. Hermann-Löns-Str. 19 com/schallwerk

Sound Universal Danceclub Mauerstraße 7 03046 Cottbus www.sound-cottbus.de Stadthalle Cottbus Berliner Platz 6 03046 Cottbus www.cmt-cottbus.de UCI Kinowelt Am Seegraben 22 03058 Groß Gaglow T. 0355/5848484 www.uci-kinowelt.de Weltspiegel Cottbus R.-Breitscheit Str. 78 03046 Cottbus T.: 0355/4949497 weltspiegel-cottbus.de Zukunft Lausitz Bahnhofstraße 24 T. 0355/28890790 www.zukunftlausitz.de Döbern Deutsches Haus Muskauer Str. 1 03159 Döbern finsterwalde Bau122 An der Firma/ Gewerbegebiet T. 03531 501133 www.bau122.de nova Lounge Am Markt 12, 03238 Fiw www.novaloungefiwa.de


Adressen Fun Hollywood M.-Taut-Str. 1, 03238 Fiw T. 03531/7190707 www.fun-hollywood.de

WerkEins Mittelstraße 18 03172 Guben www.werkeins.net

forst Blue Inn Euloer Straße 230 03149 Forst www.blue-inn-forst.de Diskothek Lindenhof Dorfstraße 13 03159 Döbern Eichwege lindenhof-eichwege.de

Fabrik e.V. Mittelstraße 18 03172 Guben www.fabrik-ev.de

Guben Comet Halle Kaltenborner Straße 453 03172 Guben myspace.com/jccomet

Hoyerswerda Tanzbar Come Back Ziolkowski-Str. 35 02977 Hoyerswerda tanzbar-comeback.de Soundgarden HY Dresdener Straße 99 02977 Hoyerswerda www.zunzet.de

Treff XXL Strasse des Friedens 8 02977 Hoyerswerda T. 03571 - 600 949 www.treffxxl.de Kulturfabrik Alte Berliner Strasse 26 02977 Hoyerswerda T. 03571405980 Lauchhammer Disco Dance! Berliner Str. 21 01979 Lauchhammer www.dance.disco.de Real Music Club Wilhelm-Külz-Straße 54 01979 LauchhammerOst

93

T. 0049-3574-4917-0 www.real-music.net Luckau Schlossberg Luckau Nordpromenade 20 www.luckau-events.de Lugau Landei Hauptstrasse 5 03238 Lugau T. 0353222690 www.landei-waldhufe.eu Lübben Club Bellevue Schützenplatz 15 15907 Lübben T. 03546 - 278185 www.club-bellevue.net


94

Adressen

Players Bahnhofstr. 35 15907 Lübben www.players-lübben.de Lübbenau Five- Die Cocktailbar Bahnhofstr. 3 D 03022 Lübbenau T. 03542 / 88 88 58 five-diecocktailbar.de Milkersdorf Schloss Milkersdorf Schloßstrasse 15 03099 Milkersdorf T. 035604/64439 schloss-milkersdorf.de Ogrosen Lindeneck Ogrosen Ranzower Straße 2 03205 Ogrosen T. 035436 / 221 DiscOgrosen Ranzower Str. 2 03205 Ogrosen T. 035436221 Peitz Beachbar Ottendorfer Ausbau 2 03185 Peitz www.beachbar-peitz.de Schwarzheide Wandelhof Ruhlander Str. 37/38 01987 Schwarzheide wandelhof-online.de

Senftenberg Galliani Club & Lounge Straße der Jugend 39 01968 Senftenberg www.galliani-club.de Kultur- & Freizeitzentrum „Pegasus“ R.-Breitscheit-Str. 17 01968 Senftenberg pegasus-senftenberg.de pick Up (Club & Cocktailbar) Im Schlossparkcenter Am Neumarkt 2-4 01968 Senftenberg Snowtropolis Tropolis 1 01968 Hörlitz www.snowtropolis.de Spremberg Bergschlösschen Bergstraße 11 www.jc-bergschloss.de Eventhaus Heinrichsfelder Allee 40 www.eventhaus.eu JC Erebos e.V. Kraftwerkstr. 62 www.jcerebos.de Vetschau Slawenburg Zur Slawenburg 1 03226 Raddusch www.slawenburgraddusch.de

Impressum Herausgeber:

zwei helden UG (haftungsbeschränkt) Agentur für Kommunikation und Erlebnisse Geschäftsführer: Dipl-Kfm. Jens Taschenberger Stadtpromenade 4 | 03046 Cottbus Amtsgericht Cottbus HRB 8296 in Kooperation mit der Lausitzer Verlags Service GmbH und der jungen Community Localido.de der Lausitzer Rundschau Redaktion: Jens Taschenberger V.i.S.d.P. Annette Raab | Mario Lehmann (Horroskop) E-Mail: info@zweihelden.de Marketing & Anzeigen: Jens Taschenberger | Mobil: 0177/3073079 E-Mail: jt@zweihelden.de Annette Raab | Mobil: 0177/6430682 E-Mail: ar@zweihelden.de Konzeption & Satz: Büro68 Cottbus Illustration und Satz heiko.jaehnisch@buero68.de Cover: Foto PR Fotoseiten: localido.de, cityguidecottbus.de Auflage: 10.000 Stück Verteilungsgebiet: Cottbus, Forst, Spremberg, Guben, Beeskow, Lübben, Lübbenau, Calau, Senftenberg, Finsterwalde, Vetschau, Dahme Verteilung über: "Flyerverteilung“ Cottbus, alle Filialen der Sparkasse Niederlausitz. Druck: PrintingHouse Chroma localido pocket erscheint monatlich kostenlos. Nachdruck, Vervielfältigung auch auszugsweise nur mit schriftlicher Genehmigung! Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Redaktionsschluss: 16.07.2009 Anzeigenschluss: 19.07.2009


EINZIGARTIGES IN DEN

Schwimmen mit echten Pinguinen oder Entspannen in Brandenburg´s schönster und vielfältigster Saunawelt.

UND FINDE

Spreewelten Sauna- & Badeparadies Lübbenau Alte Huttung 13 | 03222 Lübbenau Tel. 03542 894160 | www.spreewelten-bad.de

ERHOLUNG

SPREEWELTEN

ERLEBE


Localido Pocket 07/09  

Ausgabe Juli

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you