Page 1


Bisher erschienen:

Band 1: Die Tiefsee-Agenten in geheimer Mission


Christina Reuth-JarraĂ&#x;

Die Tiefsee-Agenten in geheimer Mission Illustriert von Silvia Christoph

Unverkäufliche Leseprobe


www.leseloewen.de

ISBN 978-3-7855-7440-9 1. Auflage 2013 Š 2013 Loewe Verlag GmbH, Bindlach Umschlagillustration: Silvia Christoph Reihenlogo: nach einem Entwurf von Angelika Stubner Printed in Italy www.loewe-verlag.de


Inhalt Mondnacht . . . . . . . . . . . . . . . . . .

9

Ein aufregender Fund . . . . . . . . . . . 13 Die Kommandozentrale . . . . . . . . . . 21 Die Herausforderung . . . . . . . . . . . 32 Die Expedition . . . . . . . . . . . . . . . . 39 Gefahr und Rettung . . . . . . . . . . . . 48 Abschied . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56


Mondnacht

Die Nacht war ganz dunkel. Das Meer war ganz still. Nur der Mond glänzte silbern. Plötzlich leuchtete das Meer grün. Im Wasser bildeten sich Kreise. Aus der Mitte der Kreise tauchte eine Gestalt auf. Es war ein Taucher in einem silbernen Anzug. Er hatte ein silbernes Paket unter dem Arm. In seiner Hand leuchtete ein großer grüner Kristall an einer langen Kette. 9


Langsam schwamm der Taucher auf das Ufer zu. Er stieg aus den Wellen und ging am Strand entlang. Auf einmal begann der Kristall hell zu strahlen. Der Taucher blieb stehen und fl체sterte in ein winziges Funkger채t an seinem Helm:


„Ich bin angekommen! Hast du meinen Standort auf dem Radar?“ Das Funkgerät antwortete mit einem Rauschen. Daraufhin vergrub der Taucher das Paket im Sand. „Auftrag ausgeführt!“, wisperte er in sein Funkgerät. 11


Er legte den Kristall auf das vergrabene Paket. Dann verschwand er im Wasser. Das Meer war wieder ganz still. Nur der gr端ne Kristall schimmerte noch in der dunklen Nacht.


Ein aufregender Fund

Tim hatte seine Schuhe ausgezogen und ging am Strand entlang. Der Sand war noch kühl. Am blauen Himmel kreischten die Möwen. Tim kam oft frühmorgens an den Strand, um Muscheln und Seesterne zu suchen. Sein Eimer war schon halb voll, als er plötzlich ein grünes Schimmern im Sand sah. Was war das bloß? 13


Neugierig ging Tim auf das grüne Licht zu. Staunend bückte er sich. Halb im Sand lag eine Kette mit einem schimmernden Kristall. Vorsichtig hob Tim sie auf und betrachtete neugierig den funkelnden Stein. „Endstark, wie der glitzert!“, rief Tim begeistert.


Plötzlich begann der Kristall hell zu leuchten. Tim warf ihn erschrocken zurück in den Sand. Das Leuchten erlosch. „Ich glaube, ich spinne!“, flüsterte Tim. Sein Herz klopfte wie verrückt. Zögernd bückte er sich und nahm den Kristall ein zweites Mal in die Hand. 15

Die Tiefseeagenten in geheimer Mission  

Leseprobe zum Buch aus der Reihe "Lesepiraten" (4. Lesestufe) - Der Mond leuchtet geheimnisvoll, als Tim am Strand einen leuchtenden Kristal...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you