Issuu on Google+

01 Museen

LINZ.VERร„NDERT, GRUPPENREISEN GRUPPENERLEBNISSE IN DER UNESCO CITY OF MEDIA ARTS ENTDECKEN SIE DIE LEBENSKUNST UND KULTURELLE VIELFALT DER DONAUSTADT WWW.LINZTOURISMUS.AT/GRUPPEN

Do

in Ober nau รถs An terreich

gebote inklusi ve

KULTURGENUSS AM FLUSS

THEATER, KONZERTE UND FESTIVALS

TECHNOLOGIEN DER ZUKUNFT ARS ELECTRONICA CENTER & VOESTALPINE STAHLWELT

LINZ TOURISMUS 1


Hauptplatz © Johann Steininger

Tauchen Sie ein in die Stadt der Veränderung! Einen Blick in die Zukunft werfen, in herrlicher Natur entspannen, eine Linzer Torte in der barocken Altstadt genießen und überdimensionale Graffiti-Kunst bewundern: Diese einzigartige Vielfalt können Besucher in Linz erleben.

Donau © R. Eckerstorfer

Die Donaustadt besticht nicht nur mit ihrer Geschichte. In der UNESCO City of ­Media Arts spielt die Gegenwart, die laufende Weiterentwicklung und die Zukunft eine noch viel wichtigere Rolle. Genau diese Haltung einer ganzen Stadt macht Linz so besonders. Auch hier können die Besucher die barocke Altstadt besichtigen, doch es gibt noch viel mehr außergewöhnliche Highlights. Im Ars Electronica Center, dem Museum der Zukunft, können Sie einen Blick in die Zukunft werfen und technische Entwicklungen bewundern, die man nicht für möglich gehalten hätte. Bei Nacht begeistert das Gebäude, genauso wie das L ­ entos Kunstmuseum, mit seiner LED-Fassade, die die Donau in den verschiedensten ­Farben erleuchtet.

Linzer Torte © Jindrak

Bunte Kunstwerke zieren auch die Industriebauten im Linzer Hafen: Hunderte überdimensionale Graffiti-Werke sind in den vergangenen Jahren bei der Outdoor-Galerie „Mural Harbor“ entstanden. Diese können die Gäste bei einer Schifffahrt auf der Donau vom Wasser aus bewundern oder bei einer Führung mit anschließendem ­Graffiti-Crash-Kurs. Die Vielfalt der Donaustadt begeistert aber auch Kultur- und Kulinarikliebhaber: Denn nach einem Einkaufsbummel schmeckt die Linzer Torte in einem der traditionellen Kaffeehäuser am besten. Und zum Abendessen laden verschiedenste Lokale und Restaurants von klassisch oberösterreichisch bis modern und innovativ zu einer genussvollen Zeit. Wer danach noch ein Konzert, eine Oper oder ein Musical im Brucknerhaus oder im Musiktheater besucht, rundet seine Linz-Auszeit perfekt ab.

Blick vom Neuen Dom © Johann Steininger

Begeistern Sie Ihre Kunden, Freunde, Bekannte oder Vereinskollegen für Linz und organisieren Sie einen Kurztrip in die UNESCO City of Media Arts! Hier verbringen Gruppen eine ganz besondere Zeit, tauchen ein in den Alltag der lebendigen Donau­ stadt und erzählen noch lange von dem einzigartigen Kurzurlaub.

2 © LinzTourismus / Sigalov


Gruppenerlebnis 2017 Übersicht S. 4 – 5

01

Veranstaltungshighlights 2017

S. 6 – 7

02

Stadtbesichtigungen

S. 8 – 10

03

Museen

S. 11

Linzer Jahresthema Lebenskunst

S. 12 – 15

04 Die Donau in Oberösterreich und Linz

S. 16 – 19

05 Bruckner, Kirchen & Konzerte

S. 20

Kultur in Linz

S. 21 – 25

06

Musikhäuser und Theater

S. 26 – 27

07 Veranstaltungshäuser/Events

S. 28

08

S. 29

09 Erlebniswelt Pöstlingberg

S. 30 – 31

10 Technik und Architektur

S. 32 – 33

11 Zeitgeschichte

S. 34

12 Advent und Jahreswechsel

S. 35 – 37

13 Gruppenpackages

Natur

Adventzauber in Oberösterreich

TOLLE GRU

PACKPAPENGES

Anton Bruckner – Gruppenerlebnis auf musikalischen Spuren

Donauvergnügen pur: Rad- und Schiffsreise Passau–Wien

Technologien erleben: voestalpine Stahlwelt und neuer Deep Space (S. 48)

S. 38 – 39

14 Informationen – Linz Übersicht

S. 40 – 41

14 Informationen – Ausflüge in die Region

S. 42 – 43

14 Informationen – Öffentlicher Verkehr & Anreise nach Linz

S. 44 – 47

15 Gastronomie für Reisegruppen

Nützen Sie unser Insider-Wissen www.linztourismus.at/gruppen Das Team der Gruppenabteilung sind Profis. Weil Sie hier leben, weil Sie alle Partner kennen, unzählige Ein- und Mehrtagesprogramme entworfen und an vielen teilgenommen haben. Sie sind Insider und geben ihr Wissen gerne an Sie weiter! Damit Ihre Gruppenreise, Ihr Angebot und Ihre Busfahrt begeistert. Und das unabhängig – ohne Provision, ohne Kosten. Einzig als Vermittler zwischen Ihnen und den Angeboten der Stadt. Jetzt News-Abo auf www.linztourismus.at/gruppen/service/newsletter sichern. Tourismusverband Linz Verkaufsförderung Landstraße 18, 4020 Linz/Austria Tel. +43 732 7070 2926, 2927, 2928 oder 2929 Fax +43 732 7070 54 2926, 2927, 2928 oder 2929 sales@linztourismus.at

Der Tourismusverband tritt lediglich als Vermittler auf. Ein Vertragsverhältnis entsteht ausschließlich zwischen den Betrieben und dem Leistungsnehmer. Ihre Gruppenprofis des Tourismusverbandes Linz v.l.n.r. Ingrid Walch, Isabell Glossauer, Elfriede Ortner und Martina Huber

33


01 Veranstaltungen

© Johann Steininger, foto360.at

Flusskilometerweise Kunst & Kultur Veranstaltungshighlights 2017 EVENTS

LANGE NÄCHTE IN LINZ

Urfahraner Frühjahrsmarkt

03.–06. Mai 17

LINZ AG BUBBLEDAYS

Frühlingsfestival

09./10. Jun. 17, Linzer Hafen

27. Apr.–28. Mai 17

Familienbund Ritterfest

Festival Neue Musik

08. Jul. 17, Schloss/Hauptplatz 14. Jul. 17, Museen und verschiedene Einrichtungen

19.–30. Apr. 17

Festival 4020

29. Apr.–07. Mai 17, Urfahrmarktgelände

6. Nacht der Familie

Festival Weltmusik

06.–12. Jun. 17 © Jack Haijes

Lange Nacht der Kirchen 09. Jun. 17

Lange Nacht der Fotokunst 28. Apr., 30. Jun., 01. Sep. und 10. Nov. 17, Hartlauer Fotogalerie

Lange Nacht der Bühnen

Serenaden 2017 04. Jul.–29. Aug. 17

Internationales Brucknerfest Linz 16. Sep.–13. Okt. 17

OÖ KULTURQUARTIER

Herbst 2017

NEXTCOMIC Festival

Lange Nacht der Museen

16.–19. Mär. 17

voraussichtlich erstes Wochenende im Okt. © A. Röbl

Internationales ­ flasterspektakel P

Lange Nacht der Forschung 13. Apr. 18

20.–22. Jul. 17, Innenstadt

Linzer Krone-Fest, 18./19. Aug. 17,,Innenstadt

Urfahraner Herbstmarkt

FESTIVALS Ars Electronica Festival

30. Sep.–08. Okt. 17, Urfahrmarkt

07.–11. Sep. 17

LINZER CITY EVENTS 2017

BRUCKNERHAUS

Flohmarkt Winter

09. Jän.–07. Feb. 17

Festival Klavier

CROSSING EUROPE Festival des europäischen Films 25.–30. Apr. 17

CYBERARTS 17 Prix Ars Electronica Exhibition 07.–11. Sep. 17

03./04. Feb. 17

Lange Einkaufsnacht: ­„Burgenland zu Gast in Linz“

TABAKFABRIK

18.–20. Mai 17

Schuhbecks teatro

Herrenstraßenfest

Mitte Nov. 17–Mitte Jän. 18

16. Jun. 17

Flohmarkt Sommer 04./05. Aug. 17

Lange Einkaufsnacht: ­„Genusslandstraße“ 15./16. Sep. 17

4

© Brucknerhaus

Festival Barock- & ­Passionsmusik 13. Mär.–04. Apr. 17


01 Veranstaltungen

Linz AG Bubble Days © flap

THEATER & KONZERTE

Krone Fest © Chris Koller

LENTOS Kunstmuseum Linz Psycho Drawing. Art brut und die ‘60er und ‘70er in Österreich

DONAU HIGHLIGHTS 2017 IN OBERÖSTERREICH

17. Mär.–11. Jun. 17

Sterne 29. Sep. 17–14. Jän. 18

NORDICO Stadtmuseum Linz © A. Röbl

Sparkasse OÖ Klangwolken Visualisierte Klangwolke 09. Sep. 17 Open Classic Night 16. Sep. 17 Kinderklangwolke 17. Sep. 17

Urfahraner Markt 03. Feb.–21.Mai 17

Wege zum Glück. Linz neugedacht und selbstgemacht 09. Jun.–05. Nov. 17

MUSIKTHEATER Sommergastspiele

Cirque Éloize - Cirkopolis

OK IM OÖ KULTURQUARTIER 21. 0kt. 17–25. Feb. 18

Disney Die Schöne und das Biest

Höhenrausch 2018

02.-20. Aug. 17

18. Mai-14. Okt. 18

SCHÄXPIR Theaterfestival für junges Publikum

SCHLOSSMUSEUM LINZ

KLASSIK AM DOM Martin Grubinger & The Percussive Planet Ensemble 16. Jul. 2017 Weitere Konzerte & Tickets www.klassikamdom.at

Rad Total im Donautal 23. Apr. 17

Donau in Flammen in Schlögen 03. Jun. 17

Alicewunderwelt (Arbeitstitel)

13.-30. Jul. 17

22. Jun.–01. Jul. 17

© WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Hochhauser

Wir sind Oberösterreich. Von Menschen, die Geschichte(n) schrieben 03. Apr. 17–07. Jän. 18

SPORT

© A. Röbl

Donau in Flammen in Linz 16. Jun. und 11. Aug. 17

DonauFESTWOCHEN im Strudengau 28. Jul.–15. Aug. 17

Donausteig-Sagenwanderung mit Märchenerzähler Helmut Wittmann

AUSSTELLUNGEN

17. Sep. 17 in Waldhausen

24h Wanderung am Donausteig

Museum Total

14.–15. Okt. 17

23.–26. Feb. 17, Linzer Museen Linz Marathon © Snapdox

LANDESGALERIE LINZ

16. Oberbank Linz Donau Marathon

Elger Esser - Aetas

09. Apr. 17

28. Jän.–23. Apr. 17

Linztriathlon

Bauhaus-Beziehungen ­Oberösterreich

27. Mai 17, Pleschinger See

18. Mai–27. Aug. 17

07.–15. Okt. 17, TipsArena

Int. Damentennis

WEITERE DETAILS GIBT ES FÜR SIE AUF WWW.LINZTOURISMUS.AT UND WWW.LINZTERMINE.AT

5


02 Stadtbesichtigungen

AUSTRIA GUIDES WWW.LINZ-TOURS.AT

DER NACHTWÄCHTER ZU LINTZE WWW.NACHTWAECHTER-ZU-LINTZE.AT

MURAL HARBOR WWW.MURALHARBOR.AT

Mit den Austria Guides Linz und Oberösterreich entdecken! Die Austria Guides machen Stadtgeschichte lebendig und vermitteln Tradition und Moderne. Sie bieten fachkundige Begleitung in diversen Sprachen und zu diversen Themen • Romantische Linzer Innenhöfe • Auf Bruckner’s Spuren mit Brucknermuseum • Zeitgeschichte und Stollenführungen • Architekturführungen • Genussrundgänge • Berühmte Persönlichkeiten Details und weitere Angebote siehe Website.

Begleiten Sie den Linzer Nachtwächter auf seinem Streifzug durch die Altstadt. Sie lauschen seinen Geschichten und können sich im Anschluss bei einem Nachtwächtermahl stärken

Entdecken Sie die weltweit größte, zusammenhänge Outdoor-Galerie im Linzer Handelshafen mit einem fachkundigen Guide. Mit der Sprühdose in der Hand können Sie selber auch noch ein paar bunte Spuren hinterlassen.

Preise und Konditionen: Deutsch bis zu 2 h und bis zu 40 Personen jede weitere Person Verlängerungsstunde

Alle Preise verstehen sich ohne Konsumation! € 105,00 € 1,50 € 30,00

Fremdsprachen bis zu 2 h und bis zu 40 Personen  € 120,00 jede weitere Person  € 1,50 Verlängerungsstunde  € 35,00

Dauer: 1,5 h Preise 2017 Deutsch: Gruppen bis 25 Personen So+Fei

€ 100,00 € 115,00

Englisch: Gruppen bis 25 Personen Jede weitere Person D/E

€ 115,00 € 3,00

Kontakt/Information/Buchung Wolfgang Liegl – Linzer Nachtwächter Tel. +43 664 4303164 linzer-nachtwaechter@gmx.at

Kontakt/Information/Buchung

6

Mural Boat moderierte Bootstour & Graffiti ­Crashkurs An Bord des Bugsierschiffs MS Eduard werden alle drei Hafenbecken befahren und die besten (Foto)Perspektiven auf das jeweilige Bild angesteuert. Dauer: 3 h Preis:  € 25,00 Graffiti Workshop Von der Theorie zur Praxis der ­Graffiti-Kunst. Dauer: ca. 6 h Preis: € 50,00 Führungen Samstags von März bis Oktober von 15:00 bis 17:00 Uhr werden fixe Führungen angeboten. Ab 10 Personen individuell buchbar.

Diese Preisangaben sind exkl. 20 % MwSt. und unverbindlich, die konkrete Preisvereinbarung treffen Sie bitte direkt mit dem Austria Guide Ihrer Wahl

Linz Guide Service Tel. +43 650 2009 009 linz-guide-service@gmx.at oder direkt beim Guide Ihrer Wahl Johann Gutenbrunner Tel. +43 664 4558468 j.gutenbrunner@limello-tours.at

Angebot und Preise 2017 Mural Walk geführter Spaziergang & Graffiti ­Crash­kurs Dauer: 2 h Preis:  € 15,00

Treffpunkt für alle Touren Artspace (Büro) Industriezeile 40, 4020 Linz Architektur-Plan 30 Schauplätze der Architektur in der Kulturhauptstadt Europas 2009.

Kontakt/Information/Buchung Mural Harbor Tel. +43 699 17880800 bee@muralharbor.at


02 Stadtbesichtigungen

© LINZerSCHWEBEN

LINZ CITY EXPRESS WWW.GEIGERS.AT Die Hauptattraktionen der Stadt sehen und genießen. Den mit Musik untermalten Informationen über Kultur und Geschichte lauschen. Das Glas-Panoramadach und die Heizung machen den knallgelben Zug allwettertauglich. Ausgezeichnet mit dem Golden Pony Award. Preise 2017 (Preisangaben inkl. 10 % MwSt.) Linz Classic Tour– Best of Linz (ca. 25 min) Erw./Jugendl. ab 14 Jahre € 9,00 Kinder ab 3 Jahre € 4,00 Gruppentarif ab 15 Personen Erw./Jugendl. ab 14 Jahre € 8,00 Kinder ab 3 Jahre € 3,00 Gruppentarif ab 30 Personen Erw./Jugendl. ab 14 Jahre € 7,00 Kinder ab 3 Jahre € 3,00 Gruppentarif ab 45 Personen Erw./Jugendl. ab 14 Jahre € 6,00 Kinder ab 3 Jahre € 3,00 Gruppentarife: Kindergarten € 2,00 Schüler bis 8. Schulstufe € 3,00 Schüler ab 9. Schulstufe € 4,00 Studenten € 7,00 Gruppenfahrten Ganzer Zug (max. 45 Personen) Linz Classic Tour – Best of Linz (ca. 25 min)  € 210,00 Linz Grand Classic Tour – Best of Linz + Führung Neuer Dom (ca. 50 min) € 280,00 Linz Blue Danube Tour – Best of Linz + Alturfahr, Schloss, Römerberg (ca. 50 min)  € 280,00

Linz Panorama Tour – Best of Linz + Panoramablick, Botanischer Garten (ca. 50 min)  € 280,00 New Linz Tour – Best of Linz + neues und modernes Bahnhofsviertel (ca. 50 min)  € 280,00 Linz Spezial Tour – Linz Blue Danube Tour + Führung Neuer Dom (ca. 1,5 h)  € 400,00 In den Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Ungarisch, Tschechisch, Französisch und Russisch. Abholung ab Hotel/Schiff/Restaurant in der Innenstadt - nur in Verbindung mit einer Gruppenfahrt ganzer Zug: Abholung mit Ende Hauptplatz € 30,00 Abholung und retour  € 60,00 Sonderfahrten/Transfers: erste ½ Stunde  € 140,00 jede weitere ½ Stunde  € 80,00 Öffnungszeiten 2017 Jän., Feb. 10:00–16:00 Uhr Mär., Apr., Nov., Dez. 10:00–17:00 Uhr Mai–Okt. 10:00–18:00 Uhr Einzelne Fahrten können aus betriebstechnischen Gründen entfallen. Sonderfahrten jederzeit auf Anfrage möglich!

Kontakt/Information/Buchung: Linz City Express Hauptplatz – Kiosk, 4020 Linz Tel./Fax +43 732 797555 Mobil: +43 664 4238900 city-express@geigers.at

SEGWAY – LINZerSCHWEBEN WWW.LINZERSCHWEBEN.AT Gruppenangebote 2017 (Preise inkl. 20 % MwSt) NORMAL-TOUREN auf 4 Routen die schönsten An- und Aussichten von Linz erSCHWEBEN: LinzTour (Altstadt, Schloss, Musiktheater, Stadtparks) BergTour (Donaupark, AEC, Alt-Urfahr, Pöstlingberg) NaTour (Freinberg, Zaubertal und Wehrtürme) DonauTour durch Urfahr und die Donau-Auen bis zur Kepler-Uni Dauer: 2,5 h Gruppenpreis bei 10 Pers.  € 480,00 Einzelfahrt  € 54,00 MINIATOUREN sind Schnuppertouren in den Donaupark, auf den Schlossberg und durch die abends pulsierende Innenstadt. Dauer: 1,25 h Gruppenpreis bei 10 Pers. € 300,00 Einzelfahrt  € 33,00 WANDER-TOUREN zeigen Ihnen auf Offroad-Segways die schönsten Wege durch die Natur rund um Linz. Dauer: bis zu 3,5 h Gruppenpreis bei 10 Pers. € 660,00 Einzelfahrt  € 72,00 GROSSGRUPPEN/EVENTS Wir organisieren wettersichere Parcours-­ Events mit professioneller Infrastruktur, Surprise-Catering auf der Tour und kulinarische Ausklänge für bis zu 300 Personen. Alle Details auf www.linzerschweben.at

Kontakt/Information/Buchung LINZerSCHWEBEN Hauptplatz 1, 4020 Linz Tel. +43 732 7070 2009 office@linzerschweben.at

7


01 Museen 03

© AEC Stefan Eibelwimmer

ARS ELECTRONICA CENTER WWW.AEC.AT

LENTOS KUNSTMUSEUM LINZ WWW.LENTOS.AT

Direkt an der Donau gelegen begeistert das Ars Electronica Center mit seinen ungewöhnlichen Ausstellungen: Kunst, Technologie, Wissenschaft und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft, also unser aller tägliches Leben, sind die Themen in diesem interaktiven Museum. Ausprobieren, Mitmachen und Nach­ denken erwünscht!

Das LENTOS zählt mit seiner internationalen Sammlung zu den wichtigsten Museen moderner und zeitgenössischer Kunst in Österreich. Es finden sich bedeutende Gemälde von Klimt, Schiele bis Pechstein ebenso wie aktuellere Positionen oder für Linz bedeutende KünstlerInnen wie VALIE EXPORT. Spannende Wechselausstellungen bieten Kunst als Medium zum Verständnis der Welt.

Ausstellungen • Deep Space 8K • RADICAL ATOMS • Alchemists of Art and Science • Raumschiff Erde • Kinderforschungslabor Veranstaltungen Deep Space LIVE, jeden Do 19:00– 20:00 Uhr (außer an Feiertagen) Angebote und Preise 2017 Eintritt Erwachsene € 9,50 Ermäßigter Eintritt (Schüler, Lehrlinge, Studierende, Senioren) € 7,50 Gruppen ab 12 Personen € 7,50 Highlightführung (exkl. Eintritt) Dauer: 1,5 h € 3,50 Gruppenführung bis 12 Personen (Pauschale) € 45,00 Gruppen über 12 Personen  € 3,50 Schulklassen Eintritt inkl. Führung  € 4,00 Cafe.Restaurant.Bar Cubus GAS www.cubus.at IM HATRO US Im 3. Obergeschoss des Ars Electronica Centers speist man mit Blick auf die Donau.

Kontakt/Information/Buchung Ars Electronica Center Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz Tel. +43 732 7272 0 center@aec.at Öffnungszeiten Di, Mi, Fr 09:00–17:00 Uhr Do 09:00–19:00 Uhr Sa, So, Fei 10:00–18:00 Uhr Mo geschlossen (auch an Feiertagen)

8

Ausstellungen 2017/18 Gottfried Bechtold bis 26.Feb. Psycho Drawing. Art brut und die ‘60er und ‘70er in Österreich 17. Mär.–11. Jun. Marko Lulic 30. Jun.–10. Sep. Sterne 29. Sep. 17–14. Jän. 18 Angebote und Preise 2017 Eintritt Erwachsene  € 8,00 Ermäßigt I (Gruppen ab 8 Personen)  € 6,00 Ermäßigt II (SchülerInnen und ­Studierende bis 27, Lehrlinge, ­ Zivil- und Präsenzdiener)  € 4,50 Familien (Eltern + Kinder bis 18)  € 14,50 Kinder bis 7 Jahre frei SchülerInnen im Klassenverband  frei Menschen mit Beeinträchtigung € 4,50 (Begleitperson frei) Kombiticket LENTOS & NORDICO  € 10,00 Gruppenführung  € 65,00 pro Gruppe zuzügl. Eintritt Dauer: 1 h Blitzlichtführung durch die Sammlung  € 45,00 pro Gruppe zuzügl. Eintritt Dauer: 30 min Architekturführung  € 65,00 pro Gruppe zuzügl. Eintritt Dauer: 1 h (empfohlen in den Sommermonaten)

Führung Skulpturenpark forum metall pro Gruppe € 65,00 Dauer: 1 h (empfohlen in den Sommermonaten, Eintritt frei) Gruppenführungen in Deutsch oder Englisch sind bis max. 25 TeilnehmerInnen pro Gruppe auf Anfrage möglich. Lentos Restaurant Cafe Bar mit Donauterrasse www.lentos-gastro.net

GAS IM HATRO US

Kontakt/Information/Buchung LENTOS Kunstmuseum Linz Ernst-Koref-Promenade, 4020 Linz Tel. +43 732 7070 3614 (Kasse) info@lentos.at Öffnungszeiten Di bis So 10:00–18:00 Uhr Do 10:00–21:00 Uhr Mo geschlossen


01 Museen 03

© Gregor Graf

© OÖ Kulturquartier Matthias Lauringer

NORDICO STADTMUSEUM LINZ WWW.NORDICO.AT

OÖ KULTURQUARTIER WWW.OOEKULTURQUARTIER.AT

SCHLOSSMUSEUM LINZ WWW.LANDESMUSEUM.AT

Das NORDICO steht für Linzer Identität im stadtgeschichtlichen Kontext. Es ist ein lebendiger Ort des Geschichten-Erzählens und innovativer Museumsarbeit. Neben der Sammlungspräsentation greifen wechselnde Sonderausstellungen Themen und Personen der Linzer Geschichte und Gegenwart auf.

Ausstellungen – Veranstaltungen – Musikevents – Festivals – Theater – Kino – Kinderprogramm – internationale Gastronomie – das OÖ Kulturquartier mitten in Linz ist Raum und kreatives Zentrum für Kunst und Kultur – von regionalen Besonderheiten bis zu internationalen Kunsthighlights! Das OÖ Kulturquartier ist vibrierendes Energiefeld und Treffpunkt für Neugierige – 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr.

Das Linzer Schlossmuseum gibt auf über 10.000 m² Ausstellungsfläche einen umfangreichen Einblick in die Natur-, Kultur- und Kunstgeschichte Oberösterreichs vom Beginn des Lebens bis ins 21. Jahrhundert. Die Dauerausstellungen, im historischen Schloss wie im neuen Südtrakt, sind breit gefächert. Flankiert werden die Dauerausstellungen von vielfältigen Sonderausstellungen zu aktuellen internationalen und regionalen, sowie kultur-, natur- und zeitgeschichtlichen Themen.

Ausstellungen 2017/18 Klemens Brosch. Kunst und Sucht des Zeichengenies bis 08. Jän. Urfahraner Markt 03. Feb.– 21. Mai Wege zum Glück 09. Jun.–05. Nov. Auguste Kronheim 24. Nov. 17–25. Feb. 18 Angebote und Preise 2017 Eintritt Erwachsene  € 6,50 Ermäßigt I (Gruppen ab 8 Personen)  € 4,50 Ermäßigt II (SchülerInnen und ­Studierende bis 27, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener)  € 2,50 Familien (Eltern + Kinder bis 18)  € 11,00 Kinder bis 7 Jahre frei SchülerInnen im Klassenverband  frei Menschen mit Beeinträchtigung € 2,50 (Begleitperson frei) Kombiticket LENTOS & NORDICO  € 10,00 Restaurant Orpheus www.orpheus-linz.eu

GAS IM HATRO US

Kontakt/Information/Buchung NORDICO Stadtmuseum Linz Dametzstraße 23, 4020 Linz Tel. +43 732 7070 1912 (Kasse) nordico@nordico.at Öffnungszeiten Di–So 10:00–18:00 Uhr Do 10:00–21:00 Uhr Mo geschlossen

Ausstellungen 2017/18 SKANDAL NORMAL? und Cristina Lucas bis 26. Feb. Museum Total 23.–26. Feb. NEXTCOMIC Festival 16.–19. Mär. CROSSING EUROPE Festival des europäischen Films 25.–30. Apr. CYBERARTS 17 Prix Ars Electronica Exhibition 07.–30. Sep. Alicewunderwelt (Arbeitstitel) 21. Okt. 17–25. Feb. 18 HÖHENRAUSCH 2018 18. Mai–14. Okt. 18 SUUUPER SONNTAG – Da rührt sich was! – Jeden letzten Sonntag im Monat LA’DO Langer Donnerstag – Jeden letzten Donnerstag im Monat Angebote und Eintrittspreise 2017 Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten und Preise der einzelnen Partner und Kultureinrichtungen auf unserer Website: www.ooekulturquartier.at GAST Bar Restaurant Gelbes Krokodil IM R HAUSO Cafe/Bar Solaris www.krokodil.at Stadtliebe www.stadtliebe.at Weitere Gastronomiebetriebe am OK Platz.

Kontakt/Information/Buchung

Ausstellungen 2017/18 Wir sind Oberösterreich. Von Menschen, die Geschichte(n) schrieben 3. Apr. 17–07. Jän. 18 Angebote und Preise 2017 Erwachsene Gruppe ab 8 Personen Ermäßigt Senioren ab 60 Jahren Schulklassen Hortgruppen (pro Person) Führungskarten: 1 h Führungskarte für Kinder und Erwachsene: 1,5 h Natur/Technik/Kultur-Werkstatt Das Schloss Herberstein Brasserie www.schlossbrasserie.at

€ 6,50 € 5,00 € 4,50 frei frei € 1,00 € 3,00 € 4,00 € 6,00 GAS IM HATRO US

Kontakt/Information/Buchung Schlossmuseum Linz Schlossberg 1, 4020 Linz Tel. +43 732 7720 52 300 schloss@landesmuseum.at Öffnungszeiten Mo geschlossen Di, Mi, Fr 09:00–18:00 Uhr, Do 09:00–21:00 Uhr, Sa, So und Fei 10:00–17:00 Uhr

OÖ Kulturquartier OK Platz 1, 4020 Linz Tel. +43 732 784178 info@ooekulturquartier.at

9


01 Museen 03

LANDESGALERIE LINZ WWW.LANDESMUSEUM.AT

BIOLOGIEZENTRUM LINZ WWW.LANDESMUSEUM.AT

STIFTERHAUS WWW.STIFTER-HAUS.AT

Die Landesgalerie Linz ist das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst des Landes Oberösterreich. Sie vermittelt die neuesten Kunsttendenzen und integriert sie in die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts. Das Programm der Landesgalerie Linz ist durch die Verschränkung von regionaler, nationaler und internationaler Kunstproduktion bestimmt.

Das Biologiezentrum als größte naturkundliche Sammlung des Landes Oberösterreich sammelt, bewahrt, erforscht, dokumentiert und vermittelt Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt, Gesteine und Mineralien.

Die Dachmarke „StifterHaus“ vereinigt in den Räumlichkeiten des ehemaligen Wohnhauses Adalbert Stifters (1805– 1868) das Adalbert-Stifter-Institut, eine Forschungsstätte für Literatur- und Sprachwissenschaft, das OÖ. Literaturmuseum sowie das OÖ Literaturhaus mit Veranstaltungsbetrieb.

Ausstellungen 2017/18 Elger Esser - Aetas 28. Jän.–23. Apr. „EINE andere Seite“ – Humor und Ironie im Werk von Alfred Kubin 27. Apr.–27. Aug. 2017 Bauhaus-Beziehungen Oberösterreich 18. Mai–27. Aug. Linzer Kunstsalon 15.–17. Sept. Variable Objekte – Kunst zum Spielen 05. Okt. 17–Feb. 18 Klasse Kunst VI 05. Okt. 17–Feb. 18 Waltraut Cooper 16. Nov. 17–Feb. 18 Angebote und Eintrittspreise 2017 Erwachsene € Gruppe ab 8 Personen € Ermäßigt € Senioren ab 60 Jahren Schulklassen Hortgruppen (pro Person) € Führungskarten: 1 h € Führungskarte für Kinder und Erwachsene: 1,5 h € Kunst-Werkstatt (für Kinder) €

Kontakt/Information/Buchung Landesgalerie Linz Museumstraße 14, 4010 Linz Tel. +43 732 7720 52 200 galerie@landesmuseum.at Öffnungszeiten Mo geschlossen, Di, Mi, Fr 09:00– 18:00 Uhr, Do 09:00–21:00 Uhr, Sa, So und Fei 10:00–17:00 Uhr

10

6,50 5,00 4,50 frei frei 1,00 3,00 4,00 6,00

Ausstellungen 2017 Flechten - Farbe, Gift & Medizin bis 22. Okt. Weitspringer mit Taktgefühl – Heuschrecken 10. Nov. 17–21. Okt. 18 Angebote und Eintrittspreise 2017 Erwachsene/Kinder Führungskarte: 1 h Erwachsene € Führungskarte: 1 h Kinder € Natur-Werkstatt (für Kinder) € Führungskarte: 1,5 h €

Kontakt/Information/Buchung Biologiezentrum Linz Johann-Wilhelm-Klein-Str. 73 4040 Linz Tel. +43 732 7720 52 100 bio-linz@landesmuseum.at Öffnungszeiten Mo–Fr 09:00–17:00 Uhr So, Fei 10:00–17:00 Uhr Sa geschlossen

Programm 2017 Ausstellung Einer, der nicht hassen konnte. Karl Farkas. Emigration und Heimkehr 09. Mai–Aug. frei 3,00 3,00 5,00 4,00

Veranstaltungen (Buchpräsentationen/Lesungen): Siehe aktuelles Programm unter www.stifter-haus.at Angebote und Eintrittspreise 2017 Freier Eintritt zu den Veranstaltungen Führungen für Einzelpersonen und Gruppen (gegen Voranmeldung) im OÖ. Literaturmuseum

Kontakt/Information/Buchung Adalbert-Stifter-Institut / StifterHaus Literatur & Sprache in Oberösterreich Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz Tel. + 43 732 7720 11294 oder 11295 office@stifter-haus.at Öffnungszeiten Ausstellung und Literaturmuseum: Di–So 10:00–15:00 Uhr (ausgenommen 24., 25. Dez. und 01. Jän.), Mo geschlossen


04 Donau 01 Museen in Linz

Landstraße © Linzer City Ring

Donau © R. Eckerstorfer

Lebenskunst trifft in Linz auf Zukunft! Wer sich eine Auszeit von seinem Alltag gönnt, möchte besondere Augenblicke und schöne Erinnerungen mit nachhause nehmen. Verbringen Sie in Linz einen Kurz­ urlaub und tauchen ein in eine lebendige Stadt! Denn hier wohnen und arbeiten Menschen, abends haben Bars geöffnet, und die Stadt sperrt nie zu, sondern ist offen für ihre Gäste und offen für Veränderung.

© FWeichselbaumer_MSlinzerin

© Linzer City Ring/Wohlschlager

Bei Ihrem Kurztrip nach Linz stehen nicht nur Kultur und historische Bauten am Programm. Auch Genuss, Zeit, Entspannung und Lebensfreude sind an vielen Orten der Stadt präsent: Setzen Sie sich ans Donauufer, atmen die frische Luft und beobachten die vorbeifahrenden Schiffe! Spazieren Sie hinaus in die herrliche Natur um Linz! Treffen Sie besondere Menschen und lassen sich von Ihren Ideen mitreißen! Lassen Sie sich von Konzerten berühren oder von Museen begeistern und genießen Sie eine Linzer Torte nach einem Einkaufsbummel. Die Stadt verführt mit urbanem Lebensgefühl und spannender Kulturszene, macht neugierig auf Unbekanntes und eröffnet neue Perspektiven. Wer Linz besucht, wird ein klein wenig zufriedener und vielleicht etwas verändert wieder heimfahren: Weil er einzigartige Erinnerungsstücke gekauft, besondere Menschen getroffen und schöne Augenblicke erlebt hat. Lassen Sie sich ein auf einen Besuch in der Stadt der Veränderung und Lebensfreude!

© FWeichselbaumer_MSlinzerin linzlabyrinth © LinzTourismus-FKnogler

11


01 04 Museen Donau in Oberösterreich

Schlögener Donauschlinge © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Hochhauser

Die Donau in Oberösterreich Langsam fließt sie dahin, die Donau - eine der größten Geschichtenerzählerinnen Europas. Sie erzählt von längst vergangenen Tagen, von mächtigen Herrschern und dem Sagenschatz ihrer Bewohner. Die Donau kennt so viele Geschichten, die das Land und seine Bewohner seit jeher prägen. Im oberösterreichischen Abschnitt der Donau gibt es vieles zu entdecken: Der Donaureisende erlebt atemberaubende Ausblicke, wandert auf sagenhaften Spuren, entdeckt auf dem Donauradweg die wunderschöne Flusslandschaft, erlebt vom Schiff die vorbeiziehende Landschaft und kostet sich durch kulinarische Köstlichkeiten.

12

DONAU-KULTUR

DONAURADWEG

DONAUSTEIG

Genutzt wurde und wird der große, europaverbindende Strom vor allem als Transportweg und ermöglicht somit nicht nur die Beförderung von Personen und Gütern, sondern dient auch dem Austausch von Kultur und Sprache. Erkundet man die Römer-Fundorte entlang der Donau kann man erahnen, welche Bedeutung die Donau als natürliche Grenze des Donaulimes für die Römer hatte. Im Rahmen der Reorganisation des Kirchenwesens nach der Römerzeit entstanden zahlreiche Klöster und Stifte an der Donau. Mit der Donaumonarchie der Habsburger erlangte der Donauraum mit Sicherheit seine prächtigste Blütezeit. Vor allem die reisebegeisterte Kaiserin Sisi war häufig entlang der Donau unterwegs, startete sie doch bereits ihre Brautfahrt auf einem Schiff von Passau nach Wien.

Entlang des großen Stromes führt der berühmte Donauradweg von Deutschland über Österreich bis nach Ungarn. Ein ruhig-romantischer und doch abwechslungsreicher Radweg von Passau über Linz bis Grein erwartet die Radfahrer entlang des oberösterreichischen Abschnittes der Donau. www.donauradweg.at

Auf 450 km und 23 Etappen führt der Weitwanderweg Donausteig von Passau über Linz bis Grein. Auf beiden Seiten der Donau gibt der mit dem Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnete Wanderweg atemberaubende Ein- und Ausblicke auf den großen Strom und die einzigartige Landschaft, die er durchfließt. www.donausteig.com

Schlögener Donauschlinge © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Steininger


04 Donau in Oberösterreich 01 Museen

Grein © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Hochhauser

© Hotel Donauschlinge

Hotel Donauschlinge Das familiengeführte 4 Sterne Hotel am ­Naturwunder Donauschlinge liegt im ­Zentrum Oberösterreichs und doch fernab des Alltagstrubels und erwartet Sie mit vielen Extras:

DONAU-SCHIFFFAHRT An Bord einer Donau-Fähre kann man gemütlich ans andere Ufer übersetzten. Es kann aber auch die eine oder andere Etappe am Donauradweg oder Donausteig mit dem Schiff zurückgelegt werden.

© WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Hochhauser

SCHLÖGENER SCHLINGE

KONTAKT

Die Schlögener Donauschlinge – ein Flussmäander wie er im Buche steht – beeindruckt mit zwei spektakulären Richtungswechseln. Hier lohnt es sich, stehen zu bleiben und zu Fuß zum Aussichtspunkt zu wandern. Ein kurzer Marsch führt durch den Wald und gibt den Blick frei auf dieses faszinierende Naturschauspiel.

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH Lindengasse 9 4040 Linz Tel. +43 732 7277 800 Fax +43 732 7277 804 info@donauregion.at www.donauregion.at

• 100 Doppelzimmer großteils mit Balkon • Donauterrasse mit 250 Sitzplätzen • Panoramarestaurant für 300 P. mit Bühne und Tanzfläche • Kleine Restaurants und Stuben für weitere 150 Personen • Wellnessparadies mit Indoorpool, Finnischer Sauna, Kräutersauna, Dampfbad und Infrarotkabine • 6 Seminarräume für bis zu 130 Personen • Relaxwiese an der Donau mit Strandkörben & Hängematten • Schiffanlegestelle und Radfähre direkt vor dem Hotel • Ausgangspunkt für viele Ausflugsziele • Direkte Lage am Donauradweg und ­Donausteig • Viele Spazierwege, Zillenverleih, Wassersport, Radverleih • Hoteleigenes Aktivprogramm • Gratis-Massage für jeden Busfahrer (ab 2 Nächten Aufenthalt)

• Busparkplätze mit Waschmöglichkeit Hotel Donauschlinge Schlögen 2, 4083 Haibach / Donau Tel. +43 7279 8212 Fax +43 7279 8212 520 hotel@donauschlinge.at www.donauschlinge.at

13


04 Donau in Oberösterreich

Ikuna ©Alexander Manigatterer

IKUNA SLOW BIKE TOURS BEWEGUNG UND KULINARIK IN DER DONAUREGION

St. Florian © Tourismusverband St. Florian/Franz Reischl

Augustiner Chorherrenstift St.Florian Tel. +43 7224 8902, Fax +43 7224 890223 info@stift-st-florian.at, www.stift-st-florian.at Sonderausstellungen, Konzerte und Feste Stiftsführungen: Apr.–Okt. tägl. 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr Angebote für Gruppen ab 10 Pers. ganzjährig gegen Voranmeldung. Hörerlebnis Brucknerorgel: Mitte Mai bis Mitte Oktober täglich 14:30 Uhr außer Di und Sa. Information auf Anfrage

Freilichtmuseum Sumerauerhof Klassischer Vierkanthof in Großform, volkskulturelle Veranstaltungen, Stadelmalerei, Rossstall, schöne Zimmer, Bauernmöbel, Bauernstube, 500 m² Mostkeller, Presshaus, Backofen, Marktgeschichte St. Florian, handwerkliche Volkskunst, Traktoren, Maschinen. Öffnungszeiten: Apr.–Okt., täglich außer Montag 10:00–12:00 und 13:00– 17:00 Uhr, Tel. +43 7224 8031, Fax 80 3113 landesmuseum@sumerauerhof.at, www.sumerauerhof.at

Auf verträumten Wegen und Waldpfaden kann man von Natternbach aus die Donauregion erstrampeln. Mit den komfortablen e-Mountain-Bikes ist das ganz einfach bei jedem Fitnessgrad möglich. Nach der Bewegung in der Natur wartet der vielfältige Genuss im IKUNA Restaurant. SLOW BIKE GRUPPEN TOUR MIT NÄCHTIGUNG & BAUMKRONENWEG Gruppenangebot  Preis 79,90 € / Person* Inklusivleistungen • 1 Nacht mit Frühstück in der Tipi-Suite • 1 dreigängiges Abendessen im IKUNA Restaurant • Modernes e-Mountain-Bike mit starkem Akku für bis zu 160 km Reichweite und Navigationssystem mit 13 IKUNA Donauregion-Routen für einen Tag • 2 Eintritte IKUNA Erlebnispark • 1 Eintritt Baumkronenweg • 1x Bogenschießen • Lagerfeuerstimmung • Gratis Sauna Termine: 01.03.17–31.05.17 und 01.10.17–10.11.17 * Gültig ab min.10 bis max. 20 Personen, bei Doppelbelegung in der Tipi Suite, nach Verfügbarkeit

IKUNA Naturresort, 4723 Natternbach, info@ikuna.at, www.ikuna.at, Tel. +43 7278 20800

Feuerwehrmuseum St. Florian Das oö. Feuerwehrmuseum ist mit seiner Ausstellungsfläche von derzeit rund 2.500 m² das wahrscheinlich größte, sicherlich aber das sehenswerteste Feuerwehrmuseum der Welt. Öffnungszeiten: 01.Mai–31.Okt., täglich außer Montag 10:00–12:00 und 14:00–17:00 Uhr. Führungen gegen Voranmeldung: Tel. +43 7224 8902 oder 4219 fwmuseum.stflorian@aon.at

Jagdmuseum Schloss Hohenbrunn Mieten Sie das Jagdschloss Hohenbrunn für Hochzeiten, Familienfeste, Kongresse, Präsentationen, Konzerte, Firmenfeiern usw. Öffnungszeiten: 01.Apr.–31.Okt. täglich von 10:00–12:00 und 13:00–17:00 Uhr. An Feiertagen geöffnet! (Montag Ruhetag) Tel. +43 7224 20083, Fax: DW-15 office@jagdverb-ooe.at, www.jagdverb-ooe.at GRUPPENANGEBOT Stiftsführung für Gruppen ab 20 Personen: € 8,50 p. P. + individuelles Orgelkonzert: € 190,- Gruppenpauschale ODER Stiftsführung für Gruppen ab 20 Personen mit Eintritt ins Feuerwehrmuseum: € 11,- p. P. Kontakt/Information/Buchung: Tourismusverband St. Florian Stiftstraße 1, 4490 St. Florian Tel. +43 7224 5690 Fax +43 7224 5788 st.florian@oberoesterreich.at 14 www.st-florian.at

© Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau

Hotel Wesenufer Genießen an einem der schönsten Plätze an der Donau: • Traumhafte Lage, im romantischen oberösterreichischen Donautal, nahe der „Schlögener Schlinge“, zwischen Linz (45 km) und Passau (37 km). • Direkt am Donausteig und Donauradweg gelegen, weitere zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung • 49 Zimmer, teilweise mit Balkon/Terrasse, Donaublick. • Schlossrestaurant mit regionaler und saisonaler Küche, ausgezeichnet mit dem AMA Gastrosiegel • Donauterrasse mit herrlichem Ausblick ins Donautal • Veranstaltungssaal mit direktem Zugang zur Donauterrasse bis zu 180 Personen. • Schiffsanlegestelle direkt vor dem Hotel • Zillenfahrten ab Hotel möglich Dauerausstellung „Die Zille“ direkt im Hotel Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau Wesenufer 1 4085 Waldkirchen am Wesen Tel. +43 7718 200 90 office@hotel-wesenufer.at www.hotel-wesenufer.at

WESENUFER HOTEL & SEMINARKULTUR AN DER DONAU


04 Donau in Linz

MS Linzerin © Florian Weichselbaumer

© MS Kaiserin Elisabeth

DFS Schönbrunn © A. Röbl

LINZ MIT DEM SCHIFF ERKUNDEN Mit Linz ist es wie mit jenen Menschen, bei denen alle großen Gefühlsregungen mit Tränen verbunden sind: Die Kulturhauptstadt Europas 2009 hat buchstäblich nahe am Wasser gebaut. Und das ausgesprochen abwechslungsreich und bunt. So ist es eine echte Freude und allemal einen Ausflug wert, die Kulturstadt mit dem Herzschlag aus Stahl auf der Donau zu erleben.

DONAUSCHIFFAHRT WURM + KÖCK WWW.DONAUSCHIFFAHRT.DE Linzer Hafenrundfahrten Erkunden Sie den „Herzschlag aus Stahl“ der oberösterreichischen Landeshauptstadt! Abfahrt 3 x täglich außer Montag von 29. Apr.–01. Okt. 17 11:00; 13:00 und 15:00 Uhr Dauer: 100 min Angebote und Preise: € 14,80 p. P., Kinder € 7,40 Gruppenermäßigung 7,5 % ab 21 Erwachsene Schifffahrtssaison 2017 Strecke Passau–Linz 09:00 Uhr ab Passau–14:10 Uhr an Linz, täglich außer Mo vom 28. Apr.– 08. Okt. und jeden Sa vom 14.–28. Okt. Strecke Linz–Passau 14:20 Uhr ab Linz–20:50 Uhr an Passau, täglich außer Mo und Fr vom 29. Apr.– 08. Okt. und jeden Sa von 14.–28. Okt. Strecke Linz–Krems 09:00 Uhr ab Linz–16:20 Uhr an Krems, jeden Sa von 29. Apr.–07. Okt. Angebote und Preise Hafenrundfahrt Linz–Passau Passau–Linz Linz–Schlögen Schlögen–Linz Linz–Krems

2017 p.P. p.P. p.P. p.P. p.P. p.P.

€ € € € € €

14,80 26,00 26,00 19,50 19,50 40,00

Weitere Angebote Abendschifffahrten mit Live–Musik, Donau in Flammen, Silvesterschifffahrt, Schiffscharter auf Anfrage: z.B. Galaschiff Regina Danubia oder Kristallschiff - exclusively made with Swarovski Crystals.

Weitere Angebote „Donau in Flammen“ ab Linz Fr 16. Jun. 17 + Fr 11. Aug. 17 € 38,00 + € 15,00 3-Gänge-Menü „Donau im Feuerzauber“ ab Passau Sa 03. Juni 17 € 34,00 + € 15,00 3-Gänge-Menü

Kontakt/Information/Buchung Donauschiffahrt Wurm+Köck In Deutschland: Höllgasse 26, 94032 Passau, Deutschland Tel. +49 851 929292 Fax +49 851 35518 info@donauschiffahrt.de In Österreich: Untere Donaulände 1, 4020 Linz Tel. +43 732 783607 info@donauschiffahrt.at

ÖGEG DAMPFSCHIFF „SCHÖNBRUNN“ WWW.OEGEG.AT Kommen Sie mit Ihrer Gruppe an Bord des 1912 erbauten Dampfschiffes „SCHÖNBRUNN“. Der Dampfer gehört Ihnen Von der Firmenfeier bis zur Hochzeit lassen sich Events für bis zu 335 Passagiere (unter Deck) eindrucksvoll an Bord inszenieren. Wir erstellen gerne ein maßgeschneidertes Angebot. Termine und Fahrten: www.oegeg.at

Kontakt/Information/Buchung Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte GmbH Frau Karin Rosner Tel. +43 664 5087644

Buchungen unter www.oegeg.at MS KAISERIN ELISABETH II WWW.DONAUREISEN.AT Schifffahrtssaison 2017 Strecke Linz–Passau 07:50 Uhr ab Linz–13:15 Uhr an Passau, jeden Do von 06. Jul.–31. Aug. 17 Strecke Passau–Linz 13:45 Uhr ab Passau–20:50 Uhr an Linz, jeden Do von 06. Jul.–31. Aug. 17 (Schifffahrt inkl. Führung Stift Engelszell & Blasmusikempfang) Strecke Wien–Linz 08:05 Uhr ab Wien– 01:00 Uhr an Linz, jeden Mi von 05. Jul.–30. Aug. 17 Strecke Linz–Wien 08:30 Uhr ab Linz–22:30 Uhr an Wien jeden Fr von 07. Jul.–01. Sep. 17 (Schifffahrt inkl. Konzert im Schloss Greinburg, individuelle Besichtigung Dürnstein) Angebote und Preise 2017 Programm A: Schifffahrt ohne Übernachtung (Schifffahrt Passau–Linz–Wien inkl. Kapitänsbuffet und Landprogramme) € 149,00 p. P. Programm B: Package mit Übernachtung (Schifffahrt Passau–Linz–Wien inkl. Kapitänsbuffet, 1 ÜF im ****Hotel in Linz, 2 x ÜF im ****Hotel in Wien € 259,00 p. P. im DZ € 340,00 im EZ

Kontakt/Information/Buchung Donau Touristik Lederergasse 4–12, 4010 Linz Tel. +43 732 2080 Fax +43 732 2080 8 kaiserin-elisabeth@donaureisen.at

15


05 Bruckner, Kirchen & Konzerte

© OÖ Tourismus

Alter Dom © Erich Goldmann

IGNATIUSKIRCHE LINZ – ALTER DOM WWW.IGNATIUSKIRCHE–LINZ.AT

BRUCKNERSTIEGE IM ALTEN DOM WWW.BRUCKNERSTIEGE.AT

Die von den Jesuiten betreute Ignatiuskirche ist berühmt für die historische Brucknerorgel. Der Alte Dom war Bruckners zweite Station als hauptberuflicher Organist. Das seinerzeit nach seinen Wünschen modifizierte Instrument klingt heute noch so wie zu Bruckners Zeiten – das macht die Orgel auch so einzigartig.

Brucknergedenkstätte „Brucknerstiege im Alten Dom“. Spezialführungen zum Thema Anton Bruckner und Linz, illustriert mit Hörbeispielen und Geschichten aus dem Leben Anton Bruckners, weisen den Weg hinauf zur berühmten Brucknerorgel.

Orgelführungen Spezielle Orgelführungen und Kurzkonzerte werden angeboten. Gruppengröße maximal 35 Personen für die Besichtigung der Orgel. Klangerlebnis Brucknerorgel im Alten Dom (Gruppen ab ca. 35 Personen) • Kurzkonzert (30 min) • Konzert (50 min) Orgelführung (Gruppen ab ca. 35 Personen) • Orgelerklärung und kurzes Konzert (30 min) • Orgelerklärung und Orgelkonzert (60 min) Preise (Preisliste auf Anfrage) ab € 150,00 Stornobedingungen Bis 7 Tage und mehr vor der Veranstaltung: 0% Bis 6 Tage vor der Veranstaltung: 25% Bis 24 Stunden vor der Veranstaltung: 50% Danach entstehen 100% Stornokosten Linzer Orgelsommer 2017 Bernhard Prammer 13. Juli Jürgen Sonnentheil (Cuxhaven) 27. Juli N.N. 10. Aug. Bine Kathrine Bryndorf (Kopenhagen) 24. Aug. Preise: € 10,00, € 5,00 ermäßigt (kein Vorverkauf, nur Abendkasse)

Kontakt/Information/Buchung Terminabklärungen für Orgelführungen Mag. Bernhard Prammer Tel. +43 699 17321809 kirchenmusik.alterdom@jesuiten.org

16

Bruckner-Tour 2017 Die Besichtigung der Brucknerstiege ist nur in geführten Gruppen möglich (maximal 20 Personen). Speziell ausgebildete Bruckner Guides bieten im Rahmen ihrer Führungen den Besuch dieser kleinen aber feinen Brucknerausstellung an. Bruckner-Stadtrundgang inkl. Stiege Dauer: bis zu 2 h Richtpreis Austria Guide: Deutsch € 105,00 fremdsprachig  € 120,00 exkl. 20 % MwSt Tarife Bruckner-Stiege: Gruppen unter 4 Personen: Pauschalbetrag von  € 10,00 zuzügl. Honorar Brucknerguide Gruppen ab 5 Personen:  € 2,00 pro Person zuzügl. Honorar Brucknerguide

Kontakt/Information/Buchung Namen und Adressen aller Brucknerstiegen-Guides: www.brucknerstiege.at Vermittlung: Linz Guide Service linz-guide-service@gmx.at Tel. +43 650 2009009

ANTON BRUCKNER ­SYMPHONIEWANDERWEG Von Ansfelden nach St. Florian WWW.ANTONBRUCKNERCENTRUM.AT Beginnend im Zentrum von Bruckners Geburtsort Ansfelden führt der Wanderweg durch Felder, Wiesen und hügelige Waldlandschaft bis nach St. Florian, wo sich die Begräbnisstätte des großen Komponisten befindet. Wanderwegslänge: ca. 9 km Gehzeit: ca. 2 ¾ h Audiovisuelles Erlebnis mit Auszügen aus Bruckners zehn Symphonien: Ausgabe der MP3-Player beim Anton Bruckner Centrum (Di und Do) und am Wochenende von April bis Oktober im Anton-Bruckner-Museum; Einsatz  € 22,00 inkl. € 2,00 Unkostenbeitrag. Rückgabe der MP3-Player beim Portier im Stift St. Florian; dort wird auch der Einsatz retourniert. Für Schulklassen und Reisegruppen wird um rechtzeitige Anmeldung ersucht.

Kontakt/Information/Buchung ABC-ANTON BRUCKNER CENTRUM Carlonestraße 2, 4052 Ansfelden Tel. +43 7229 78 333 abc@ansfelden.at Öffnungszeiten Di 08:00–12:00 Uhr Do 14:00–18:00 Uhr


05 Bruckner, Kirchen & Konzerte

© Stift St. Florian

AUGUSTINER CHORHERRENSTIFT ST. FLORIAN WWW.STIFT-ST-FLORIAN.AT Das Augustiner Chorherrenstift St. Florian ist ein Ort der Begegnung und der Andacht und gleichzeitig ein kulturelles Zentrum der Region. In seiner kirchlichen Gemeinschaft tauchte Bruckner als Sängerknabe und später als Stiftsorganist tief in die Welt der Musik ein. An jenem Ort perfektionierte er sein Orgelspiel und schuf seine ersten großen Kompositionen. Hier fand er in der Gruft unter der Orgel seine letzte Ruhestätte. Brucknerorgel St. Florian Der Meister Franz Xaver Krismann erbaute ab 1770 zu Ehren des Künstlers die „Anton Bruckner Orgel“. Diese wurde im Laufe der Zeit erweitert und umfasst nun 4 Manuale, 103 Register und 7.386 Orgelpfeifen. Stiftsführungen 25. Mai–08. Okt. 17 täglich jeweils 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr. Für Gruppen ab 10 Personen ganzjährig gegen Voranmeldung. Angebote und Preise 2017 Stiftsführung Dauer: 60 min Basilika, Bruckner Sarkophag, Bibliothek, Marmorsaal, Altdorfer-Altar, Gruppenpreise jeweils ab 20 Teilnehmer p. P. € 8,50 „Hörerlebnis Brucknerorgel“ Dauer: ca. 20 min Live-Orgelkonzert auf der Brucknerorgel Mitte Mai bis Mitte Okt. tägl. außer Di und Sa um 14:30 Uhr p. P. € 5,00 KOMBITICKET Führung + „Hörerlebnis Brucknerorgel“  p. P. € 10,00

© Stift St. Florian

Orgelkurzkonzerte für Gruppen sind ­gegen Voranmeldung ganzjährig möglich. Pauschale € 175,00 Kirchenführung für Gruppen (Dauer: 30 min) Basilika, Gruft, Krypta  p. P. € 5,00 Veranstaltungen im Stift St. Florian Internationaler H.I.F Biberwettbewerb 29. Apr.–01. Mai 17 Barockmusikfestival Fiori Musicali 01. Mai–13. Jun. 17 Fest des hl. Florian – Kirtag 04. Mai 17 Gartenschau im Stiftshof 12.–14. Mai 17 Lange Nacht der Kirchen 09. Jun. 17 St. Florianer Orgelsommer 18.06., 25.06.17 um 16:30 Uhr, 30.06.17 um 19:30 Uhr St. Florianer BrucknerTage „Die Fünfte“ 13.–19. Aug. 17 Fest des Hl. Augustinus 28. Aug. 17 St. Florianer Orgelherbst 01.10., 8.10., 15.10. und 22.10.17 um 16:30 Uhr Adventmarkt der Stiftspfarre 25. Nov. 17 Adventkonzert St. Florianer Sängerknaben 08. Dez. 17 Orgelmusik zum Jahresausklang 31. Dez.17

Kontakt/Information/Buchung Augustiner Chorherrenstift St. Florian Stiftstraße 1, 4490 St. Florian Tel. +43 7224 8902 0 Fax +43 7224 8902 23 info@stift-st-florian.at

© Anton Bruckner Museum

ANTON-BRUCKNER-MUSEUM ­ANSFELDEN WWW.LANDESMUSEUM.AT Das Anton-Bruckner-Museum Ansfelden stellt das Leben und Werk des Komponisten Anton Bruckners in seinen wesentlichen Zügen anschaulich dar. Anton Bruckner gilt nicht umsonst als der oberösterreichische Komponist schlechthin. Über Audiobeispiele haben die BesucherInnen die Möglichkeit Musik zu hören. Diese stammt allerdings nicht nur von Bruckner selbst, sondern auch von seinen Zeitgenossen oder von jenen Komponisten, die ihn in seinem musikalischen Schaffen nachhaltig beeinflusst haben. Preise Eintritt Erwachsene € Audioguide steht kostenlos zur ­Verfügung Führungskarte  € Gruppen ab 8 Personen  p. P. € Kinder (6-15 Jahre)  € Freier Eintritt für SchülerInnen im Klassenverband

2,50

3,00 2,00 1,00

Kontakt/Information/Buchung Anton-Bruckner-Museum Ansfelden Augustinerstraße 3, 4052 Ansfelden Tel. +43 7229 87128 12 (Pfarre Ansfelden) +43 664 60072 522 93 brucknermuseum@landesmuseum.at Öffnungszeiten Apr. bis Ende Okt. Fr 09:00–12:00 Uhr Sa, So, Fei 10:00–17:00 Uhr sowie Gruppen nach Voranmeldung

KOMBITICKET Führung + „Kaiserzimmer‘‘ Gruppenpreis p. P. € 10,00

17


05 Bruckner, Kirchen & Konzerte

Marien Dom © Andreas Krenn

MARIENDOM LINZ – NEUER DOM WWW.MARIENDOM.AT Der neugotische Mariendom ist die größte Kirche Österreichs und ein bedeutendes Wahrzeichen. Bei spannenden Führungen kann man den Dom hautnah erleben und seine sonst unzugänglichen Räume und Galerien von der Krypta bis zum Turm erkunden. Angebote/Preise/Führungen 2017 Turm- und Glockenführung (45 min) – max. 25 Personen Aufstieg der 395 Stufen auf den Turmumgang, mit Besichtigung des ­Glockengeläutes. Auf 68 m Höhe belohnt ein atemberaubender Rundblick über Linz. Rundgang durch den Dom und Krypta (1 h) – max. 25 Personen In der eindrucksvollen Raumatmos­phäre des großen Innenraums, mit seinen bemalten Glasfenstern, erfahren Sie mehr über die Geheimnisse des Doms und seine Geschichte. In der ­Krypta ­befinden sich die Grabstätten der Bischöfe und die berühmte und größte Krippe von 1908. Höhengänge-Führung (1 h) – max. 20 Personen Von der Krypta führt der Weg hinauf zur Innengalerie, die einen einzigartigen Blick auf das riesige Kirchenschiff bietet. Weiter geht es zum ersten Glockenturm und durch den Dachboden hinaus auf die Außengalerie, mit Ausblick über Linz. Taschenlampen-Führung (1 h) – max. 20 Personen Den Dom in den Abendstunden mit Taschenlampen zu erkunden, ist ein besonderes Erlebnis für Kinder und Erwachsene, das die Mystik des Doms spürbar macht.

18

Marien Dom

Glasfenster-Führung inkl. Galerie (1 h) – max. 20 Personen Die bemalten Glasfenster erzählen historische Begebenheiten aus der Diözesan- und Landesgeschichte und man erfährt Interessantes zur alten Herstellungstechnik. Themen- und Kombinationsführungen Kombinationen mehrerer Führungsmodule sind möglich! (1 h bis 3 h) Spezielle Themenschwerpunkte wählbar. Preis auf Anfrage! z.B.: Kombinationsführung – Höhengänge mit Turmbesteigung (1,5 Std.) Führungen in Deutsch, Englisch und in Gebärdensprache (Anmeldung) Führungen mit besonderer Didaktik: für SchülerInnen, Kinder, Familien, Blinde Orgelkonzert auf der Rudigierorgel (25 min.) Mit Erläuterungen zur Orgel, die eine der besten und größten der Welt ist. Gruppentarif auf Anfrage!

Preise Gruppenpreis ab 15 bis max. 25 Pers. Kurzführung (30 min.) Erwachsene  Gruppen Kinder/Schüler  Gruppen

€ € € €

3,50 52,50 2,00 30,00

Turmbesteigung (45 min.) Erwachsene Gruppen Kinder/Schüler  Gruppen

€ € € €

4,00 60,00 3,00 45,00

1-stündige Führung Erwachsene € 6,00 Gruppen € 90,00 Kinder/Schüler  € 4,00 Gruppen  € 60,00 1,5-stündige Führung Erwachsene Gruppen Kinder/Schüler  Gruppen

€ 7,50 € 112,50 € 5,00 € 75,00

TIPP: Besuchen Sie die musikalisch gestaltete Liturgie der Gottesdienste im Mariendom um 10:00 Uhr an Sonnund Feiertagen. Weitere Termine finden Sie im Programmfolder: www.dioezese-linz.at

Kontakt/Information/Buchung DomCenter Linz Herrenstraße 36, 4020 Linz Tel. +43 732 946100 domcenter@dioezese-linz.at


05 Bruckner, Kirchen & Konzerte

© Musica Sacra

© Musica Sacra

MUSICA SACRA MUSIK IN LINZER KIRCHEN WWW.MUSICASACRA.AT 30 Jahre musica sacra linz 1987–2017 musica sacra veranstaltet zum 30-jährigen Jubiläum ein großes Festkonzert am 14. Jän. und lädt am 22. Okt. 17 zum gemeinsamen „Kirchenspaziergang“, ­einem flashmob, in der Stadt ein. ­Lassen Sie sich überraschen! 30 Jahre | Festkonzert musica sacra linz 14. Jän. 17, 19:30 Uhr Friedenskirche Karl Jenkins: The Armed Man - A Mass for Peace Benefizkonzert | Annelies 23. Mär. 17, 19:30 Uhr Ursulinenkirche James Whitbourn: Annelies – The Anne Frank Oratorio Luther 2017 | Matthäuspassion 26. Mär. 17, 17:00 Uhr Martin-Luther-Kirche Johann Sebastian Bach: Matthäuspassion BWV 244 Die sieben Worte 01. April 2017, 19:30 Uhr Minoritenkirche Kantaten und Passionskonzerte von Georg Philipp Telemann und Christoph Graupner Via Crucis 09. Apr. 17, 17:00 Uhr Ursulinenkirche Franz Liszt: Via Crucis, für Soli, Chor und Orgel Charles Gounod: Die sieben Worte Jesu am Kreuz Mozart summa summarum – Balduin Sulzer zum 85. Geburtstag 21. Apr. 17, 19:30 Uhr Ursulinenkirche Wolfgang Amadeus Mozart: Sämtliche 14 Kirchensonaten für zwei Violinen, Orgel, Violoncello und Bass Balduin Sulzer: Grand Duo für zwei Violinen op. 89

Bald Stille, bald Furcht, bald süße Lust 30. Apr. 17, 17:00 Uhr Martin-Luther-Kirche Eine neue Kantate mit Alter Musik von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, kommentiert mit einem Choral von Martin Luther.

LANDESKONZERTE WWW.LANDESKONZERTE.AT

Gambenmusik aus der Feder von J.S. Bach 05. Mai 17, 19:30 Uhr Martinskirche Johann Sebastian Bach Sonaten Nr. 1-3 für Viola da Gamba und Cembalo Suite Nr. 5 in G-Dur, aus den ­„Französischen Suiten“

• „Alte Musik im Schloss“ • „vokalisen“ • „Sonntagsmusik im Salon“ • „Orgelmusik in der Minoritenkirche“

Sing Joyfully 13. Mai 17, 19:30 Uhr Ursulinenkirche Vokalmusik aus fünf Jahrhunderten 30 Jahre musica sacra – In concilio. musica sacra flashmob 22. Okt. 17, ab 15:00 Uhr Ein Fest von und für alle: ein musikalischer Spaziergang zu den Linzer Kirchen Eintritt frei!

Klassische Musik abseits des Mainstreams an Orten, die üblicherweise nicht für Konzerte zur Verfügung stehen. Die vier Konzertreihen des Landes Oberösterreich bieten Musik für Genießer:

Preise Kartenpreis Ermäßigter Kartenpreis (Senioren, SchülerInnen und StudentInnen, Personen mit Beeinträchtigung)

€ 12,00 € 6,00

Kontakt/Information/Buchung Kartenservice Landeskonzerte Maria Lehner Tel. +43 732 7720 15063 post.lmd@landeskonzerte.at Mo–Fr von 08:00–12:00 Uhr Kartenbestellung per Telefon oder E-Mail; reservierte Karten werden an der Abendkasse hinterlegt.

Kontakt/Information/Buchung musica sacra linz musik in linzer kirchen Promenade 39, 4020 Linz Tel. +43 732 7611 600 office@musicasacra.at Kartenbestellung: Tel. +43 800 218000 bestellung@musicasacra.at

OBERÖSTERREICHISCHE STIFTSKONZERTE WWW.STIFTSKONZERTE.AT 10. Jun.–30. Jul. 2017 Internationale Künstler in den Prunkräumen von Oberösterreichs Stiften wie St. Florian, Kremsmünster und Lambach.

Kontakt/Information/Buchung

© Musica Sacra

Verein oberösterreichische Stiftskonzerte Domgasse 12, 4010 Linz Tel. +43 732 776127 kontakt@stiftskonzerte.at Kartenvorverkauf Tel. +43 732 776127 bestellung@stiftskonzerte.at

19


Musiktheater © Peter Philipp

Brucknerhaus © Linz Tourismus, kest

Kulturgenuss an der Donau Linz ist eine Stadt der Veränderung: Der Kulturbereich zeigt das besonders deutlich. Es gibt nicht nur eine lebendige freie Szene, die spannende Projekte entwickelt, und kleine Theaterstätten, die den Zuschauern neue Perspektiven eröffnen. Es beeindrucken auch die zahlreichen Neubauten und Revitalisierungen. So wurde 2013 das Musiktheater Linz eröffnet und ist heute eines der modernsten Opernhäuser Europas. Hier können die Besucher spannende Inszenierungen von Opern, Musicals oder Tanztheatern erleben.

Lentos © maschekS

Bekannt für seine Akustik ist das Brucknerhaus, das Linzer Konzerthaus direkt an der Donau. In dem Haus, das schon Herbert von Karajan lobte, treten Weltklasse-Musiker auf und nehmen die Zuschauer mit auf eine Klangreise. Zahlreiche Konzerte finden auch in der neuen Bruckneruniversität am Pöstlingberg statt. Auf halber Höhe zum Linzer Hausberg haben die Architekten mit dem Neubau ein weiteres Haus für Musik und gleichzeitig ein spannendes Bauwerk geschaffen. Und auch das Schauspielhaus an der Promenade wird 2017 nach der Renovierung neu eröffnet und bietet dann Theatergenuss auf höchstem Niveau. Kultur findet in Linz aber auch im öffentlichen Raum statt. Vor allem im Sommer begeistern zahlreiche Open-Airs in der Stadt und Konzerte an der Donau. Besonders beliebt ist etwa das Pflasterspektakel, wo sich die ganze Stadt in eine Bühne für Straßenkunst verwandelt.

Musiktheater

20 Visualisierte Klangwolke © A. Röbl

Planen Sie einen Kurztrip voller Kultur und Musik! Ob in der Oper, im Theater oder im Konzert: Diese Abende erweitern den Horizont und bleiben lange in Erinnerung! Lassen Sie sich diese Augenblicke voller Lebensfreude nicht entgehen!


06 Musikhäuser und Theater

Brucknerhaus © LIVA, kswfoto

BRUCKNERHAUS WWW.BRUCKNERHAUS.AT Eine Bühne voller Geschichte. Ein Saal exzellenter Akustik. Ein Repertoire internationaler Dimension. Architektur, die von Mut und Stilsicherheit zeugt. Das Brucknerhaus ist, was Musik sein soll: eine eindringliche Symphonie, die der Leidenschaft ein emotionales Denkmal setzt. Auch 2016/17 gilt es einzutauchen in die Welt der Stars und der großen Orchester, wie der Wiener Philharmoniker, der Staatskapelle Dresden mit András Schiff, von Orchestern aus St.  Petersburg, Oslo, Tatarstan, Taiwan u.v.m. Internationalität ist uns so wichtig wie Diversität: Conchita Wurst gibt ein Konzert mit dem Bruckner Orchester Linz. Wir freuen uns auf Anne-Sophie Mutter, Denis Matsuev in gleich zwei Konzerten, Rudolf Buchbinder und den Start seines Beethoven-Zyklus. Erstmals holen wir den Zauber der Weihnacht mit einer großen Gala ins Brucknerhaus. Dennis Russell Davies geht in seine letzte Spielzeit mit dem Bruckner Orchester Linz. Silvester feiern wir mit der Budapester Operettengala – die Show gilt als die beste der Welt. Dazu kommt ein vielfältiger Reigen an lokalen und internationalen KünstlerInnen, aufstrebenden „Young Classics“, Stars aus der Musikbranche und unser prall gefüllter Festivalkalender, mit Schwerpunkten von Vocale bis zur Neuen Musik. FESTIVAL KLAVIER 09. Jän.–07. Feb. 17 FESTIVAL BAROCK- & ­PASSIONSMUSIK 13. Mär.–04. Apr. 17 FESTIVAL WELTMUSIK 19.–30. Apr. 17 FESTIVAL 4020 03.–06. Mai 17 FRÜHLINGSFESTIVAL 27. Apr.–28. Mai 17 FESTIVAL NEUE MUSIK 06.–12. Jun. 17 SERENADEN 2017 04. Jul.–29. Aug. 17

© posthof LIVA

INTERNATIONALES BRUCKNERFEST LINZ 16. Sep.–13. Okt. 17 SPARKASSE OÖ KLANGWOLKEN Visualisierte Klangwolke 09. Sep. 17 Open Classic Night 16. Sep. 17 Kinderklangwolke 17. Sep. 17 KONZERTE SAISON 2016/17: WWW.BRUCKNERHAUS.AT Führungen im Brucknerhaus Lassen Sie sich begeistern von der zeitlosen und einzigartig schönen Architektur des Meisterwerks des finnischen Architekten Heikki Siren. Wir öffnen Ihnen die Türen, die sonst verschlossen bleiben und unsere Mitarbeiter erzählen von ihrer Arbeit und den spannenden Begegnungen mit den musikalischen Größen der Welt. Gruppenführungen nach Vereinbarung Dauer: ca. 50 min Deutschsprachige Führung (bis zu 30 Personen)  kostenlos Englische Führung (bis zu 30 Personen) € 120,00 Anmeldung: Tel. +43 732 7612 0 harald.hechwartner@liva.linz.at GAS Restaurant Anklang IM HATRO US im Brucknerhaus Willkommen im Restaurant Anklang! An Konzerttagen von 17:30 Uhr bis nach der Vorstellung für Sie geöffnet. Herausragende Küche in elegantem Ambiente. Tisch-Reservierung unter: Tel. +43 732 78 44 96 (Fax -14) oder anklang@liva.linz.at

Kontakt/Information/Buchung Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH Untere Donaulände 7, 4010 Linz LIVA Service Center Tel. +43 732 7752 30 kassa@liva.linz.at Telefonisch erreichbar: Sep.–Jun.: Mo bis Fr 10:00–18:30 Uhr, Sa 10:00–13:00 Uhr Jul.-Aug.: Mo bis Sa 10:00–13:00 Uhr

POSTHOF–ZEITKULTUR AM HAFEN WWW.POSTHOF.AT Das Linzer Kulturhaus POSTHOF serviert jährlich rund 250 Einzelveranstaltungen aus Musik, Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur - ist Angelpunkt für (inter-)nationale Größen gleichermaßen wie Plattform zur Präsentation der (heimischen) Nachwuchsszene. Ursprünglich errichtet als Linzer Poststallmeisterei, wurde das im Hafenviertel gelegene, historische Areal 1984 und 1990 adaptiert und ist heute einer der größten Veranstaltungsorte für zeitgenössische Kultur in Österreich. Heimspiel 2017 Jan./Feb. TanzTage 2017 März/April Black Humour Festival 2017 Mai Ahoi! The Full Hit Of Summer Open Air Juli Ahoi! Pop Musik-Festival Nov. Linzer Kleinkunstfestival Nov. Österr. Theatersport-Meisterschaften Dez. Posthofbeisl Nur an Veranstaltungstagen geöffnet! www.posthofbeisl.at

GAS IM HATRO US

Kontakt/Information/Buchung Posthof - Zeitkultur am Hafen Posthofstr. 43, 4020 Linz Tel. +43 732 770548 0 office@posthof.at Kartenvorverkauf: Di-Fr, jeweils 15:00–19:00 Uhr Tel. +43 732 781800 kassa@posthof.at

21


06 Musikhäuser und Theater

© Reinhard Winkler

BRUCKNER ORCHESTER LINZ WWW.BRUCKNERORCHESTER.AT Das Bruckner Orchester Linz blickt auf eine mehr als 200-jährige Geschichte zurück. In den letzten Jahrzehnten wurde es zu einem der führenden Klangkörper Mitteleuropas, nicht zuletzt durch seine erfolgreichen Philip Glass und Anton Bruckner-Einspielungen.

© Weinhold

KOSTENLOSER STADTRUNDGANG FÜR GRUPPENREISENDE! SIE NÄCHTIGEN IN EINEM LINZER HOTEL? SIE MÖCHTEN GERNE EIN KONZERT ODER EINE THEATERVORSTELLUNG IM LANDESTHEATER ODER BRUCKNERHAUS BESUCHEN? Dann bietet Ihnen der Tourismusverband Linz für Ihre Gruppe in den Wintermonaten - November und Jänner bis März - als besonderes Extra einen kostenlosen Stadtrundgang, den ­KULTURBUMMEL, an. Sie haben Interesse? Wir reservieren gerne für Sie und freuen uns über Ihre Nachricht mit dem Reservierungskennwort „Kulturbummel“: E-Mail: sales@linztourismus.at“ Tel: +43 732 7070 2926 bis 2929

22

Musiktheater © Peter Philipp

Landestheater © Norbert Artner

DAS MUSIKTHEATER AM VOLKSGARTEN WWW.LANDESTHEATER-LINZ.AT 2013 erhielt das Landestheater Linz eine neue Spielstätte: das Musiktheater am Volksgarten, Europas modernstes Opernhaus. Beachtlicher Publikumskomfort, herausragende Akustik, optimale Bühnensicht und Bühnentechnik auf höchstem Niveau machen den Theaterbesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Repertoiretheater mit bis zu 1.200 Sitzplätzen im Großen Saal beheimatet vor allem die Spielformen Oper, Operette, Ballett und Musical. Eröffnet wurde das Haus mit der Uraufführung der Philip Glass‘ Oper Spuren der Verirrten unter der musikalischen Leitung des Generalmusikdirektors des Bruckner Orchesters, Dennis Russell Davies. Aus künstlerischer Sicht ist es möglich, das gesamte Opernrepertoire in voller Orchesterbesetzung zu spielen. Rundgänge hinter den Kulissen Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen und erleben Sie einen inspirierenden Gang durch das modernste Opernhaus Europas. Öffnen Sie mit uns Türen, die dem Publikum sonst verschlossen bleiben und erfahren Sie, was hinter den Kulissen des Musiktheaters geschieht. Gruppenführungen Mo–Fr in der Zeit von 14:00-18:00 Uhr Dauer ca. 90 min Gruppenpreis (bis zu 25 Personen):  € 90,00 Gruppenpreis in Kombination mit einem Vorstellungsbesuch am selben Tag:  € 65,00 Anmeldung für Gruppen Tel. +43 732 7611 823 fuehrungen@landestheater-linz.at „das Anton“ & Café Volksgarten im Musiktheater DoN Catering www.dasanton.at tägl. 11:00–24:00 Uhr www.cafevolksgarten.at tägl. 09:00–23:00 Uhr

GAS IM HATRO US

SCHAUSPIELHAUS & KAMMERSPIELE WWW.LANDESTHEATER-LINZ.AT Besser sitzen, besser hören, besser sehen wird ab dem Frühjahr 2017 im neu sanierten Schauspielhaus an der Promenade möglich sein. Promenadenhof Beim Landestheater in der Linzer Altstadt. www.promenadenhof.at

GAS IM HATRO US

Spielplan Jänner bis August 2017 im Landestheater Linz OPER Falstaff Komische Oper von Giuseppe Verdi Salome Drama von Richard Strauss Don Giovanni Dramma Giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart Die Welt auf dem Monde Komische Oper von Joseph Haydn Die Harmonie der Welt Oper von Paul Hindemith Leonce und Lena Lustspiel mit Musik von Erich Zeisl Die andere Seite Musiktheater von Michael Obst OPERETTE Im weißen Rössl Singspiel von Ralph Benatzky MUSICAL In 80 Tagen um die Welt oder Wie viele Opern passen in ein Musical? Musical von Gisle Kverndokk und ­Oystein Wiik Nach dem Roman von Jules Verne Ghost – Nachricht von Sam Musical von Bruce Joel Rubin, Dave Stewart und Glen Ballard


06 Musikhäuser und Theater

© Patrick Pfeiffer

TANZ Die kleine Meerjungfrau Tanztheater von Mei Hong Lin Musik von Alexander von Zemlinsky und Franz Schreker Die Brautschminkerin Tanztheater von Mei Hong Lin Musik von Michael Erhard Das, was bleibt Tanztheater von Christina Comtesse Sommergastspiele Musiktheater Cirkopolis 13.-30. Jul. 17 Die Schöne und das Biest 02.–20. Aug. 17 SCHAUSPIEL Niemand Tragödie von Ödön von Horváth Der Sturm Schauspiel von William Shakespeare Das goldene Vlies Dramatisches Gedicht in drei Teilen von Franz Grillparzer Swap–Wem gehört die Stadt? Theaterprojekt von Hans-Werner Kroesinger Ein Volksfeind Schauspiel von Henrik Ibsen Miststück Komödie von Béla Pintér Leben des Galilei Theaterstück von Bertolt Brecht mit Musik von Hanns Eisler Das Sparschwein Komödie von Eugène Marin Labiche JUNGES THEATER Das Kinder- und Jugendtheater zieht seit Jahren immer wieder Tausende von kleinen und großen Zuschauern an. Auch hier changiert das Programm zwischen archaischen Grundthemen und aktuellen Geschichten. Stücke die betreffen, verblüffen – zumeist mit spielerischem Humor und viel Musik durchsetzt – begeistern junge Theaterfreunde.

© Simon Bauer

Junger Klassiker – Die Räuber Short Cuts Von Friedrich Schiller Rico, Oskar und die Tieferschatten Nach dem Roman von Andreas Steinhöfel Ich rufe meine Brüder Von Jonas Hassen Khemiri Preise 2017 unterschiedlich nach Vorstellung/Termin/Spielstätte Gruppenermäßigung ab 10 Pers. gelten Gruppenrabatte

(ausgenommen Premieren, Gastspiele, Märchen, Kindervorstellungen und von der Direktion gesondert festgelegte Vorstellungen)

ab 10 Personen - 10% ab 20 Personen - 15% plus 1 Freikarte ab 30 Personen - 20% plus 1 Freikarte ab 40 Personen - 20% plus 2 Freikarten je weitere 20 Personen - 20% plus 1 weitere Freikarte

Kontakt/Information/Buchung Landestheater Linz Promenade 39, 4020 Linz Tel. +43 732 7611 824 froeschl@landestheater-linz.at Öffnungszeiten Kartenservice: Mo–Fr 09:00–18:00 Uhr, Sa 09:00– 12:30 Uhr, So, Fei geschlossen, ebenso Heiliger Abend und Karfreitag Öffnungszeiten Vorstellungskassen: Musiktheater, Schauspielhaus und Kammerspiele: 1,5 h vor Beginn u\hof: 1 h vor Beginn Kontakt Kartenservice: Tel. 0800 218 000 Tel. international +43 732 7611 400 kassa@landestheater-linz.at

BRUCKNERUNIVERSITÄT WWW.BRUCKNERUNI.AT Mit jährlich über 500 Veranstaltungen, darunter Ensemble- und Orchesterkonzerte, Jazz-Performances, Schauspiel- und Tanzaufführungen, Konzerte zeitgenössischer Musik sowie Vorträge und Diskussionsveranstaltungen, zählt die Bruckneruniversität zu den größten Kulturveranstaltern in der Region. Das Gebäude am Fuße des Pöstlingbergs beeindruckt mit auffallender Architektur und schafft das ideale Umfeld für vielseitige Begegnungen mit Musik, Schauspiel und Tanz. Der Park auf dem Universitätscampus und das Bistro mit Terrassenbetrieb sind öffentlich zugänglich und laden zum Besuch und Verweilen ein. Veranstaltungen Veranstaltungen finden regelmäßig und großteils bei freiem Eintritt statt. Aktuelle Monats- und Semesterprogramme sind online unter bruckneruni.at abrufbar. Angebot Auf Nachfrage sind Führungen ab 10 Personen möglich. Dauer: 1 h Richtpreis € 66,00 fuehrungen@bruckneruni.at Bistro Frédéric Mo-Fr 08:00-19:00 Uhr sowie bei Veranstaltungen

GAS IM HATRO US

Kontakt/Information/Buchung Anton Bruckner Privatuniversität Hagenstraße 57, 4040 Linz Tel. +43 732 701000 280 veranstaltungen@bruckneruni.at

Die Farm der Tiere Nach dem Roman von George Orwell Die unendliche Geschichte Nach dem Roman von Michael Ende

23


06 Musikhäuser und Theater

THEATER PHÖNIX WWW.THEATER-PHOENIX.AT Beste Unterhaltung mit gesellschaftspolitischem, kritischem Geist: Ein engagierter Spielplan, interessante RegisseurInnen und ein hervorragendes Schauspielensemble räumen dem Theater Phönix einen wichtigen Platz in der österreichischen Theaterlandschaft ein. Der Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischer Dramatik. Spielsaison 2016/17 Charleys Tante und die Macht des Geldes nach Brandon Thomas von Harald Gebhartl Ein Sommernachtstraum oder Bade­ wannengriffe im Preisvergleich von Kurt Palm Funnyhills Das Dorf an der Grenze von Josef Maria Krasanovsky Krankheit der Jugend von Ferdinand Bruckner Titan Heart von Alexandra Ava Koch Uraufführung im Rahmen des Internationalen Kinder-und Jugendtheaterfestivals SCHÄXPIR

Kontakt/Information/Buchung Theater Phönix Wiener Straße 25, 4020 Linz Tel. +43 732 662641 bzw. +43 732 6665000 office@theater-phoenix.at Kartenreservierung Telefonisch unter +43 732 666500 Mo–Fr 09:00–16:00 Uhr (ausgenommen Feiertage) und an Vorstellungsabenden 16:00–19:00 Uhr. Außerhalb dieser Servicezeiten sind Reservierungen per Anrufbeantworter, Onlineformular oder E-Mail möglich. Öffnungszeiten Theaterkasse: Bei Abendveranstaltungen ab 16:00 Uhr bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Bitte beachten Sie unsere Vorstellungstermine unter Spielplan.

24

© Bernhard Mayer

TRIBÜNE LINZ–THEATER AM SÜDBAHNHOFMARKT WWW.TRIBUENE-LINZ.AT Die TRIBÜNE LINZ sorgt seit ihrer Eröffnung 2013 für frischen Theaterwind in der Kulturstadt Linz. Spezialisiert hat man sich in dieser familiär geführten Bühne auf ein gehaltvolles Programm, das gleichzeitig beste Unterhaltung garantiert. Der Schwerpunkt liegt auf hochwertigem Schauspiel, es werden aber auch regelmäßig Konzerte und Literaturveranstaltungen angeboten. © Bernhard Mayer

© Phönix

© Bernhard Mayer

Preise 2017 Erwachsenenstücke normal ermäßigt  € 16,00 bis Jugendstücke normal ermäßigt  € 14,00 bis

€ € € €

18,00 8,00 16,00 8,00

Ermäßigungen für Besuchergruppen ab 10 Personen. Sondervorstellungen Gerne beraumen wir auch eigene Vorstellungen für Ihre Gruppe an. „Meet and Greet“ mit dem Schauspielteam auf Anfrage. Das Theater bietet ca. 115 Gästen Platz und ist mit einer modernen Zuschauertribüne ausgestattet. Ein Kaffeehaus ist mit dem Theater verbunden.

Kontakt/Infos/Karten/Buchung TRIBÜNE LINZ Theater am Südbahnhofmarkt Eisenhandstraße 43, 4020 Linz Tel. +43 699 11399844 karten@tribuene-linz.at

REPERTOIRE JUGEND OHNE GOTT nach Ödön von Horváth ANDORRA von Max Frisch OUT!–GEFANGEN IM NETZ von Knut Winkmann DU ABER BIST MEIN HAFEN Musikalisch-szenische Revue ASIP UND JENNY von Angela Schneider WEH DEM, DER LÜGT von Franz Grillparzer FRÄULEIN JULIE von August Strindberg BIS ANS ENDE DER NACHT Musikalisch-szenische Revue Aktuelle Spieltermine: www.tribuene-linz.at (unter Spielplan Möglichkeit zur ­Online-Direkt-Reservierung)

Öffnungszeiten: Die Theaterkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Buchungsanfragen und Kartenreservierungen sind jederzeit über Telefon, E-Mail oder Online-Direkt möglich.


06 Musikhäuser und Theater

© kuddelmuddel

KINDERKULTURZENTRUM KUDDELMUDDEL WWW.KUDDELMUDDEL.AT Ein Haus voller Programm für junge Menschen von 2 bis 14 Jahren, mit Theater, Abenteuer von Kasperl und Seppy, Musikdarbietungen, Tanzperformances und Figurentheater. Bei den Werkstättenangeboten können Kinder selbst aktiv und kreativ werden. Mit der Kinderklangwolke, der Altstadt Märchenzeit und anderen Programmen wird auch der öffentliche Raum bespielt. Spielplan Zeiten und Angebote sind auf der Homepage zu finden. Dort finden Sie die Stückbeschreibungen und können direkt buchen. Kartenreservierung via Telefon, Servicecenter des Brucknerhauses, Tel. +43 732 775230 oder über die Homepage www.kuddelmuddel.at. Karten sind eine halbe Stunde vor ­Beginn abzuholen. Preise 2017 zwischen € 5,00 bis € 8,00

© Theater in der Innenstadt

© Kellertheater

THEATER IN DER INNENSTADT WWW.THEATER-INNENSTADT.AT

LINZER KELLERTHEATER WWW.LINZERKELLERTHEATER.AT

Unterhaltung in familiärer Atmos­phäre – das Privattheater im Herzen von Linz. Das Haus umfasst 100 Sitzplätze, die auf 22 Tische aufgeteilt sind, an denen Sie in entspannter Atmosphäre die Vorstellungen genießen können. Im Sommer erwartet Sie vor dem Theater der gemütliche Gastgarten, in dem man sich inmitten von Palmen und bunten Blumen mit gekühlten Getränken auf die Vorstellung einstimmen kann. Für Geburtstags-, Firmen-, Weihnachtsfeiern und private Veranstaltungen können Sie die Räume des Theaters in der Innenstadt mieten.

Seit mehr als sechs Jahrzehnten hat das Linzer Kellertheater seine Pforten am Hauptplatz geöffnet. Mittlerweile hat es sich als beständige Spielstätte erfolgreicher Boulevardkomödien etabliert.

Preise 2017 Tischplatz  Sitzplatz 

€ 26,00 € 25,00

Kontakt/Information/Buchung Theater in der Innenstadt Museumstraße 7a, 4020 Linz Tel. +43 732 918091 office@theater-innenstadt.at Büroöffnungszeiten: Di–Fr 16:00–20:00 Uhr, Karten­ reservierungen sind telefonisch oder per E-Mail möglich

Es bietet dem Publikum aber gleichzeitig auch andere Produktionen, wie zum Beispiel klassische Märchen für Kinder. Mit 94 Sitzplätzen kann das Theater exklusiv für Gruppen gebucht werden, aber auch für Veranstaltungen jeglicher Art. Vorstellungen 2017 Die Kaktusblüte Kömödie bis Juni 2017

Kontakt/Information/Buchung Linzer Kellertheater Hauptplatz 21, 4020 Linz Tel. +43 732 784120 office@linzer-kellertheater.at

Kontakt/Information/Buchung: Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel Langgasse 13, 4020 Linz Tel. +43 732 600444 kumu@liva.linz.at

Linz Card 2017 Mit dem Kauf der Linz-Card um € 18,00 (1-Tages-Karte) bzw. € 30,00 (3-Tages-Karte) haben Sie freien Eintritt in die Linzer ­Museen, freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel der LinzAG Linien und viele weitere attraktive Leistungen. Der Donau-Kultur-Gutschein im Wert von € 10,00 gilt für Schiff, Theater oder Konzert. www.linz.cards

25


07 Veranstaltungshäuser/Events

© Casino Linz

© Design Center

CASINO LINZ WWW.LINZ.CASINOS.AT

DESIGN CENTER LINZ WWW.DESIGN-CENTER.AT

PALAIS KAUFMÄNNISCHER VEREIN WWW.PALAISLINZ.AT

Herzlich willkommen im Casino Linz – bei uns dreht sich alles ums Glück! Das moderne Stadtcasino Linz bietet nicht nur ein breites Spielangebot (Roulette, Black Jack, Poker, Spielautomaten), sondern ist auch Ihr kompetenter Ansprechpartner für eine gelungene Veranstaltung im glamourösen Ambiente.

Das Design Center Linz ist eine zeitlos-moderne, multifunktionale Eventlocation, deren Glasdach Tageslicht­ atmosphäre erzeugt. Seine Vielseitigkeit ist für das Veranstaltungshaus signifikant.

Das Palais Kaufmännischer Verein ist ein Haus der Kontraste, ein Schnittpunkt zwischen Tradition mit der Moderne, sowohl bei seinen Veranstaltungen, wie auch der Location. Ob Seminare, Tagungen, Messen und Kongresse oder Gala-Abende und private Feiern: das Palais ist in Linz die erste Adresse für anspruchsvolle Veranstaltungen- im gesellschaftlichen wie geschäftlichen Kontext.

Casineum Das Casineum, der 200 m2 Veranstaltungsraum, ist mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattet. Veranstaltungen 2017 Kabarett & Casino Spiel und Spaß mit allen Größen der österreichischen Kabarett-Szene im Casino Linz. GAS IM HATRO US

Casino Restaurant Im Casino Restaurant können Sie sich täglich kulinarisch verwöhnen lassen. Highlight „Dinner & Roulette“ Package: 3-Gang-Menü bei dem Sie den Preis bestimmen – von € 0,00 bis € 36,00 ist alles möglich.

Weitere Veranstaltungen und Angebote unter: linz.casinos.at

Kontakt/Information/Buchung Casino Linz Rainerstraße 2-4, 4020 Linz Tel. Casino +43 732 654487 17112 linz@casinos.at Tel. Casino Restaurant +43 732 654487 17602 cuisino.linz@casinos.at Öffnungszeiten: Jackpot Café täglich ab 11:00 Uhr, Casino täglich ab 15:00 Uhr, Casino Restaurant täglich von 17:30 Uhr bis 23:00 Uhr Schließtag: 24. Dezember

26

© Palais

Veranstaltungen 2017 Wein Burgenland Weinpräsentation 02. Mär. 17 Wein & Genuss 10.–11. Mär. 17 Autofrühling 17.–19. Mär. 17 Jürgen Höller Powerdays 25.–26. Mär. 17 Comic Con Austria 08.–09.Apr. 17 Haus & Wohnen 17.–19. Nov. 17 Motorrad 09.–11. Feb. 18 Angebot Führung für Gruppen ab 10 Personen gegen Voranmeldung möglich! DoN restaurant & catering gmbh www.spitzcatering.at

GAS IM HATRO US

Kontakt/Information/Buchung Design Center Linz BetriebsgesmbH Europaplatz 1, 4020 Linz Tel. +43 732 6966 110 anfrage@design-center.at

Veranstaltungen 2017 Hochzeitswelt Linz 06. Jän. 17 Wilderergschnas 25. Feb. 17 Karriereforum 2017 13. Mär. 17 Linzer Weinfrühling 07. Apr. 17 Linzer Weinherbst 24. Nov. 17 Lex van Someren – Konzert 04. Dez. 17 Angebot Führung durch das Palais ab 10 Personen gegen Voranmeldung möglich! „JOSEF“ www.josef.eu Catering im Haus: „Fest und Gast“ www.festundgast.at

GAS IM HATRO US

Kontakt/Information/Buchung Palais Kaufmännischer Verein Landstraße 49/Bismarckstraße 1-3 4020 Linz, Tel. +43 732 773159 31 office.kv@palaislinz.at


07 Veranstaltungshäuser/Events

© Michael Oscar Wlaschitz

©_PHOTO_PLOHE

TABAKFABRIK WWW.TABAKFABRIK-LINZ.AT

TIPSARENA UND STADION WWW.LIVASPORT.AT

Zündende Ideen statt Zigaretten befeuern heute in der Tabakfabrik Linz die Produktivität. Das nach Einstellung des Betriebs im Jahr 2009 von der Stadt Linz erworbene Industriejuwel im Stil der Neuen Sachlichkeit entwickelt sich sukzessive zu einem Brennpunkt für kreative Industrien und zu einer international gefragten Location für Großausstellungen, Kongresse, Festivals oder Firmenevents. Schon jetzt arbeiten über 400 Personen und damit viel mehr Menschen in der Tabakfabrik als vor ihrer Schließung. Der letzte große Industriebau des namhaften Architekten Peter Behrens, Erfinder des Corporate Designs, ist ein Gesamtkunstwerk mit rund 80.000 m2 überdachter Nutzfläche und zählt zu den wichtigsten Denkmälern von Linz.

Die TipsArena punktet insbesondere mit ihrer zentralen Lage, ausgezeichneter Technik und Bühnenflexibilität. Neben allen Sportarten finden extravagante Firmenevents, eindrucksvolle Shows und Musicals und Rock- und Popkonzerte mit bis zu 10.500 Besuchern statt. Das Linzer Stadion wird gleichermaßen für sportliche und kulturelle Großereignisse – wie Open-Air-Konzerte mit internationalen Weltstars – genutzt.

Sämtliche Informationen zu aktuellen ­Veranstaltungen und Projekten der ­Tabakfabrik Linz erhalten Sie unter: tabakfabrik-linz.at Angebot Erfahren Sie bei einer Führung mehr über die Geschichte und die Zukunft der Tabakfabrik Linz. Preise 2017 (alle Preise inkl. MwSt.) Pauschale für 1-14 Personen € 120,00 ab 15 Personen pro Person € 8,00 Pauschale für Schulklasse € 150,00 Mehrkostenzuschlag bei Fremdsprache (ENG, IT, FR, RU)  € 15,00 Max. TeilnehmerInnen: 30 Personen Dauer: 1,5 h Zeitgerechte Anmeldung erforderlich!

Kontakt/Information/Buchung Tabakfabrik Linz Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft mbH Peter-Behrens-Platz 15, 4020 Linz Tel. + 43 732 772272 fuehrungen@tfl.linz.at

Veranstaltungen 2017 Andrea Berg 26. Jän. 17 Bülent Ceylan 28. Jän. 17 Ehrlich Brothers 05. Feb. 17 Sascha Grammel 08. Feb. 17 Gugl-Meeting Indoor 10. Feb. 17 Rainhard Fendrich 03. Mär. 17 Austrian Team Open im Kunstturnen 18. Mär. 17 Martin Rütter 24. Mär. 17 Masters of Dirt 01. Apr. 17 Junior Marathon 07. Apr. 17 Marathonmesse 07. & 08. Apr. 17 Söhne Mannheims 05. Mai 17 Dieter Nuhr 12. Mai 17 Schlagernacht des Jahres 24. Mai 17 Andrea Bocelli 09. Jul. 17

© Stadt Linz

WISSENSTURM: VOLKSHOCHSCHULE LINZ STADTBIBLIOTHEK LINZ WWW.WISSENSTURM.AT Neue Dimensionen und Chancen im Bildungsbereich bietet die Stadt Linz mit dem Wissensturm im Bahnhofsviertel. Für die Volkshochschule Linz, die Stadtbibliothek Linz und die Medienwerkstatt wurde mit dem 63 Meter hohen ellipsenförmigen Turm eine moderne Unterkunft geschaffen. Veranstaltungsräume mit modernster Medientechnik können angemietet werden. Veranstaltungen 2017 Beziehungsfallen 16. Jän.–13. Feb. 17 Linzer Kinder- und Jugendbuchtage 19.–21. Okt. 17 Kinderkulturwoche Linz 19.–29. Okt. 17 Unterschiedliche Veranstaltungen, ­Kurse etc. zu aktuellen Themen Verschiedene Ausstellungen Führungen für Gruppen Dauer: ca. 2 h Kosten: Erwachsene  € 3,00 Kinder gratis Rechtzeitige Anmeldung erforderlich!

Kontakt/Information/Buchung Volkshochschule Linz – Stadtbibliothek Linz Kärntnerstraße 26, 4020 Linz Tel. +43 732 7070-0 wissensturm@mag.linz.at www.facebook.com/wissensturm

Kontakt/Information/Buchung: LIVA Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH LIVA Sport & Event (Linzer Stadion/TipsArena Linz) Ziegeleistraße 76-78, 4020 Linz Tel. +43 732 657311 0 stadion@liva.linz.at oder tipsarenalinz@liva.linz.at

27


08 Natur

© Thomas Reibnegger

BOTANISCHER GARTEN LINZ WWW.LINZ.AT/BOTANISCHERGARTEN Der Botanische Garten zählt zu den schönsten Anlagen Europas. Auf 4,2 ha sind ca. 10.000 verschiedene Pflanzenarten zu sehen. Allgemeine Informationen, Öffnungszeiten, Veranstaltungs- und Ausstellungsprogramm 2017 siehe: www.linz.at/botanischergarten www.linztermine.at www.facebook.com/BotanischerGartenLinz Preise 2017 Erwachsene  € 3,00 Ermäßigt für Kinder und Jugendliche vom 06. bis 18. Lebensjahr, Schüler­ Innen und StudentInnen, SeniorInnen, Präsenzdiener, Zivildiener und Invalide (jeweils mit Ausweis) € 2,00 Gruppentarif ab 15 Personen p. P.  € 2,00 Führungen gegen Voranmeldung bis max. 30 Personen: allgemeine Gartenführungen € an Wochenenden  € Vorträge und Gartenpraxis (inkl. Eintritt)  € Wort & Klang–Konzerte € bzw. Sondertarife Benetseder‘s Café Orchidee www.cafe-orchidee.at

52,00 75,00 5,00 9,00

Das mehrfach prämierte Naturvermittlungsprojekt NATURSCHAUSPIEL bietet Naturerlebnisse der besonderen Art in den schönsten und interessantesten Naturschutzgebieten Oberösterreichs. Mit einem Expertenteam entdecken Sie unbekannte Welten, seltene Tiere und beeindruckende Pflanzen. Sie wandern forschen, sammeln, verkosten und staunen über die Schätze der Linzer Natur. Übrigens: NATURSCHAUSPIEL bietet ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot an Themenführungen speziell für Gruppen: • Die wilden Stadtbienen • Unterwegs im Linzer Dschungel • Die Riesen der Stadt • Harry und das Urmeer Tethys • Märchenhaftes Auenland

Kontakt/Information/Buchung

HARTLAUER FOTOGALERIE WWW.HARTLAUER-FOTOGALERIE.AT Am höchsten Punkt von Linz, am Pöstlingberg Nummer 12 gelegen, überblickt dieses der Kunst der Fotografie gewidmete Haus, die Landeshauptstadt. Die Hartlauer Fotogalerie präsentiert von Anfang April bis Ende November nationale und internationale Fotokunst. Das bestehende Haus wurde von Grund auf revitalisiert und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Die Kunst der Fotografie erobert auch den freien Platz vor dem Haus. Jede der viermal jährlich stattfindenden Ausstellungen wird auch mit wetterfesten Exponaten im Freien gelebt. Preise Eintrittspreis € 3,00 Ermäßigt  € 1,50 Kinder & Jugendliche bis 14 Jahre frei Gratiseintritt mit Fahrkarte Pöstlingbergbahn

Kontakt/Information/Buchung:

IFAU – Institut für Angewandte Umweltbildung Mag. Marlis Hilber Wieserfeldplatz 22, 4400 Steyr Tel. +43 7252 8119912 oder +43 699 113 282 12 hilber@naturschauspiel.at

Hartlauer Fotogalerie Am Pöstlingberg 12, 4040 Linz Tel. +43 732 710859 office@hartlauer-fotogalerie.at Öffnungszeiten: Fr–So und Feiertags 11:00–19:00 Uhr oder nach individueller Vereinbarung

LINZER MÄRKTE Nach Lust und Laune stöbern, gustieren und einkaufen auf den Linzer Märkten. Kuriositätenflohmarkt Jeweils Sa von 07:00–14:00 Uhr am Hauptplatz 10. Nov.–Ende Feb. beim „Neuen Rathaus“ in Urfahr Südbahnhofmarkt Mo–Fr 06:00–18:00 Uhr Sa 06:00–13:00 Uhr ORF-Sendung „Arcimboldo-Life vom Markt‘“ jeden Samstag

Markthalle Altstadt Mo–Fr 06:30–18:15 Uhr Sa 08:00–16:00 So 09:30–16:00 Uhr Grünmarkt Urfahr Mo–Fr 06:00–18:00 Sa 06:00–13:00 Uhr Zusätzliche Marktstände Fr und Sa 07:00–12:00 Uhr Urfahranermarkt Frühjahrsmarkt 29. Apr.–07. Mai 17 Herbstmarkt 30. Sep.–08. Okt. 17

GAS IM HATRO US

Kontakt/Information/Buchung Botanischer Garten Roseggerstraße 20, 4020 Linz Tel. +43 732 7070 0 Fax +43 732 7070 1874 botanischergarten@mag.linz.at Öffnungszeiten: Jän./Feb. und Nov./Dez. 09:00–16:00 Uhr Mär. und Okt. 09:00–18:00 Uhr Apr.–Sep. 09:00–19:00 Uhr Gewächshäuser täglich 08:00–17:00 Uhr Der Garten ist am 24., 25. und 31. Dez. und am 01. Jän. geschlossen.

28

EXKLUSIVES NATURERLEBNIS MIT NATURSCHAUSPIEL WWW.NATURSCHAUSPIEL.AT

© Christoph Kalteis


09 Erlebniswelt Pöstlingberg

Pöstlingbergbahn © A. Sigalov

PÖSTLINGBERGBAHN WWW.LINZAG.AT WWW.POESTLINGBERGBAHN.AT Die Pöstlingbergbahn, die steilste Adhäsionsbahn Europas, beeindruckt seit mehr als 100 Jahren Gäste aus aller Welt mit ihrer außergewöhnlichen und idyllischen Streckenführung. Mit Inbetriebnahme der neuen Pöstlingbergbahn wurde eine Direktverbindung zwischen Linzer Hauptplatz und Pöstlingberg eingerichtet. Bei einer Streckenlänge von 4,14 km überwindet die Pöstlingbergbahn einen Höhenunterschied von 255 Metern in 20 Minuten. Für Nostalgie-Fans werden je nach Verfügbarkeit Fahrten mit den revitalisierten alten Wagen angeboten. Fahrplaninformationen Mo bis Sa (ab Hauptplatz): ab 06:00 Uhr im 30 Minuten-Intervall, So und Fei (ab Hauptplatz): ab 07:30 Uhr bis 22:00 Uhr (letzte Bergfahrt) bzw. 22:30 Uhr (letzte Talfahrt) Sommerfahrplan von 01. Apr. bis einschließlich 31. Okt. Sa, So und Fei (ab Hauptplatz) zwischen 10:00 und 17:00 Uhr im 15 Minuten-Intervall. Sonderfahrten Je nach Verfügbarkeit der Fahrzeuge werden Sonderfahrten auf den Pöstlingberg angeboten. Die Preise für eine Sonderfahrt erhalten Sie auf Anfrage unter: Tel. +43 732 3400 7000 (Mo–Do 08:00– 16:00 Uhr, Fr 08:00–12:00 Uhr) oder per E-Mail unter sonderfahrten@linzag.at Preise 2017 Berg- oder Talfahrt Vollpreis/Erwachsene € 3,60 Ermäßigt/Kinder  € 1,80 Berg- und Talfahrt Vollpreis/Erwachsene  € 6,00 Ermäßigt/Kinder  € 3,00 Erlebnisticket (Berg- & Talfahrt inkl. Stadtnetz 24h)  € 9,00 Ermäßigt  € 4,50 Preiserhöhung vorbehalten! Voucher-Abrechnung für Gruppen auf Anfrage!

Kontakt/Information/Buchung LINZ AG LINIEN Wiener Straße 151, 4021 Linz Tel. +43 732 3400 7000 sonderfahrten@linzag.at

© Linz AG

PÖSTLINGBERGBAHN–MUSEUM WWW.LINZAG.AT

ZOO LINZ WWW.ZOO-LINZ.AT

Für Freunde historischer Bahnen ist das liebevoll gestaltete Informationszentrum in der Talstation der Pöstlingbergbahn ein Muss. Es setzt sich interaktiv mit der Geschichte und Gegenwart der historischen Bahn auseinander. Öffnungszeiten 01. Mär.–01. Nov., Sa, So und Fei 10:00–16:00 Uhr, wochentags nur mit vorheriger Anmeldung (für Gruppen ab 10 Personen).

365 Tage im Jahr geöffnet! Angrenzend an das Naturschutzgebiet Urfahrwänd ziehen rund 600 exotische und heimische Tiere aus ca. 110 Arten auf dem knapp 4 ha großen Gelände die Zoobesucher in ihren Bann. Nach der Eröffnung des neuen Haustierparks im Herbst 2016 erwarten Sie auf einer Fläche von über 3.500 m² und mit einem sagenhaften Blick über die Stadt Linz außerdem teils hochgefährdete heimische und exotische Haus- und Nutztiere.

GROTTENBAHN WWW.GROTTENBAHN.AT Die Grottenbahn am Linzer Pöstlingberg ist ein Muss für Groß und Klein. Hier blüht die Fantasie! Das Land der Zwerge und Märchen ist ein Ort, der die Besucher­Innen ins Staunen versetzt. Dauer des Grottenbahnbesuches: ca. 45 min Veranstaltungen 2017 Eröffnung 01. Mär. 17 Frühlingsfest 25. Mär. 17 Osterferien mit Sebastian 10.–17. Apr. 17 Muttertag 14. Mai 17 Vatertag 11. Jun. 17 Nacht der Familie 14. Jul.17 Großes Geburtstagsfest 16.–17. Sept. 17 Advent wie im Märchen 03./08./10./17. Dez. 17 Hl. Abend in der Grottenbahn 24. Dez. 17 (10:00–15:00 Uhr) Preise 2017 Erwachsene Kinder Ermäßigungen auf Anfrage! Preiserhöhung vorbehalten!

€ 5,50 € 3,30

Kontakt/Information/Buchung Grottenbahn Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz Tel. +43 732 3400 7506 grottenbahn@linzag.at Öffnungszeiten: 01. Mär.–31. Mai und 01. Sep.–01. Nov. sowie Adventsonntage und 08. Dez. 10:00–17:00 Uhr 24. Dez. 10:00–15:00 Uhr 01. Jun.–31. Aug. 10:00–18:00 Uhr

Gruppenführung Dauer: ca. 60-75 min Preis:  € 40,00 für bis zu 20 Personen, zzgl. Eintritt Nachtsafari inkl. Fledermausortung (Jul. und Aug. möglich) Dauer: ca. 60-75 min, Start: 21:00 Preis für bis zu 20 Personen  € 100,00 Führungen nur nach Voranmeldung unter Tel. +43 732 737180 Tickets und Preise 2017 Erwachsener  Kind (6 bis 13 J.)  Kind (bis 5 J.)  Gruppentarif ab je 15 zahlenden ­Personen: Erwachsener  Kind (6-13 J.)  Ermäßigt  Preiserhöhung vorbehalten!

€ 5,50 € 2,50 frei

€ 4,50 € 2,00 € 3,50

Kontakt/Information/Buchung Zoo Linz Windflachweg 1 –  Pöstlingberg, 4040 Linz Tel. +43 732 737180 office@zoo-linz.at Öffnungszeiten: Sommerzeit von 09:00–18:00 Uhr ­(Ausgang bis 19:00 Uhr), Winterzeit von 09:00–16:00 Uhr ­(Ausgang bis 17:00 Uhr)

29


10 Technik und Architektur

© voestalpine Stahlwelt

VOESTALPINE STAHLWELT WWW.VOESTALPINE.COM/STAHLWELT Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen des größten Industriestandortes Österreichs. Schon die Architektur der voestalpine Stahlwelt zeigt, wozu Stahl fähig ist. Das Haus erinnert an ein Periskop und eröffnet neue Perspektiven. Auf fünf Ebenen überrascht die Architektur insbesondere durch den Wechsel von unterschiedlichen räumlichen Eindrücken und eröffnet eine vielfältige Erlebniswelt. Begreifen Sie Stahl im wahrsten Sinn des Wortes, lernen Sie den voestalpine Konzern kennen und lassen Sie sich von den Spezialisten der voestalpine große und kleine Erfolgsgeschichten erzählen. Sie können eigenhändig verschiedene Stahlsorten mischen, den vielschichtigen Aufbau einer Hochofenwand betrachten und u.a. das Gehäuse eines Raketentriebwerks, den Kotflügel eines Autos oder ein Stück einer Erdgas-Pipeline besichtigen. Die voestalpine Stahlwelt verbindet das Erlebnis Stahl mit fundierter Wissensvermittlung in architektonisch eindrucksvoller Weise. Glanzvolle Fixpunkte auf Ihrer abenteuerlichen Reise durch den Tiegel sind die 80 großen, verchromten Kugeln mit ihren spannenden Eindrücken in die Welt des Stahls. Werkstour Bei der beeindruckenden Werkstour kommen Sie hautnah an einige der modernsten Produktionsanlagen weltweit heran und können so die Herstellung und Verarbeitung vor Ort miterleben. Das alles ganz bequem mit einem Werkstour-Bus, der Sie zu den einzelnen Stationen Ihrer Entdeckungsreise bringt. Eintrittspreise Stahlwelt 2017 Erwachsene  Ermäßigter Eintritt* Gruppen ab 15 Personen  Schüler im Klassenverband  Kinder ab 6 Jahren  Kinder unter 6 Jahren 

30

€ € € € €

8,00 6,00 6,00 2,00 6,00 gratis

Werkstour pro Person  € 10,00 Schüler im Klassenverband  € 2,00 *Ermäßigter Preis: Gruppen ab 15 Personen, Schüler, Studenten bis 26 Jahre, Präsenz-, Zivildiener, Senioren, Menschen mit Einschränkungen Kleingruppen und Individualbesucher Von Mo bis Sa haben Sie die Möglichkeit, sofern bei bereits gebuchten Führungen noch freie Plätze zur Verfügung sind, sich bei einer Gruppenführung anzuschließen. Ansonsten können Sie jeden Sa um 11:30 Uhr bei einer Führung für Einzelbesucher teilnehmen.

Kombi 3: Linzer Stahlschiff-Rundfahrt (Gruppen ab 15 Personen) Führung voestalpine Stahlwelt und Linzer Hafen Rundfahrt  p. P. € 17,50 Kombi 4: Stahltraktoren Führung Case IH & Steyr Werk, St. Valentin und Führung voestalpine Stahlwelt Case ICH: pauschal  € 350,00 (Gruppen von 5-50 Personen) – bei einer Gruppe von 50 Personen sind das p. P. € 7,00 und Stahlwelt p. P. € 6,00 Kombi 5: Traunviertler Sinnesfreuden Führung Stift Schlierbach mit Käserei und Führung voestalpine Stahlwelt,  p. P. € 14,40 Kombi 6: Landesgartenschau und Führung voestalpine Stahlwelt  p. P. € 19,50

© voestalpine Stahlwelt

Ausflugskombinationen für Gruppen Sie möchten einen Gruppenausflug organisieren? Dann sind Sie bei der voestalpine Stahlwelt an der richtigen Adresse. Das Besucherservice übernimmt die Planung und unterstützt Sie bei der Organisation. Ausflugskombinationen sind von Mo bis Sa buchbar. Kombi 1: Mühlviertler Genusspfad (Gruppen ab 15 Personen) Variante 1: Führung voestalpine Stahlwelt und Lebzeltarium Kastner, Bad Leonfelden p. P. € 11,50 Variante 2: Führung voestalpine Stahlwelt und Erlebnisführung mit Bier­ degustation in der Braucommune in Freistadt p. P. € 14,00 Kombi 2: Mostviertler Backerlebnis (Gruppen ab 20 Personen) Führung Haubiversum in Petzenkirchen und Führung voestalpine Stahlwelt  p. P. € 14,90

GAS Gastro Panorama-Café IM HATRO US im 6. Stock Das Café ist während der Ausstellungsöffnungszeiten geöffnet – auch ohne Eintritt in die Ausstellung. Angemeldete Gruppen können auch ein Frühstück und Mittagessen im Voraus bestellen. Infos dazu erhalten Sie telefonisch beim Besucherservice unter +43 50304 15-8900.

Kontakt/Information/Buchung voestalpine Stahlwelt GmbH voestalpine-Straße 4, 4020 Linz Besucherservice: Mo–Fr 08:00–13:00 Uhr Öffnungszeiten: Mo–Sa 09:00–17:00 Uhr Reservierung online unter www.voestalpine.com/stahlwelt oder telefonisch unter +43 50304 15-8900. Gratis Multimedia-Guides sind an der Kassa erhältlich.


10 Technik und Architektur

© blue danube airport

Hauptbahnhof © Stadt Linz

Solar City © Pertlwieser

BLUE DANUBE AIRPORT LINZ WWW.LINZ-AIRPORT.COM

LINZ HAUPTBAHNHOF OEBB.AT

SOLARCITY LINZ-PICHLING WWW.SOLARCITY.LINZ.AT

Willkommen in der Wunderwelt des Fliegens. Bei einer Führung durch das Flughafengelände werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des internationalen Reisens und erfahren Wissenswertes aus der Technik.

Der Linzer Hauptbahnhof ist im architektonisch modernsten Stadtteil von Linz entstanden und wurde bereits mehrmals zum schönsten Bahnhof Österreichs gekürt. Der völlig neu gestaltete Bau ist sowohl architektonisch als auch vom Reiseservice her perfekt gestaltet und Vorbild für andere europäische Destinationen.

Ein Stadtteil mit Energie Die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz hat mit der von der EU und dem Land Oberösterreich geförderten und von international anerkannten Architekten geplanten solarCity, ein viel beachtetes Stadtentwicklungsprojekt realisiert. Die drei Eckpfeiler der Nachhaltigkeit Ökonomie, Ökologie und Soziales wurden gleichrangig berücksichtigt.

Führungen nach telefonischer Voranmeldung Führungstage: Mo, Di und Mi (ausgenommen Feiertage) Treffpunkt: Infoschalter Zeitraum: Mai bis Sep. Zeit: 10:00 bzw. 14:00 Uhr Dauer: ca. 1,5 h Personenzahl: max. 40 Pers./Gruppe Führungen sind nur für Gruppen möglich, nicht für Einzelpersonen. Preise pro Gruppe:  € 40,00 Bei diesem Rundgang blicken Sie hinter die Kulissen eines Regionalflughafens. Der Weg führt Sie vom Check-in über die Sicherheitskontrolle bis zum Panther und dem Hangar. Anmeldung telefonisch in der Marketingabteilung (Fr. Kräutl od. Fr. Springer) Tel. +43 7221 600 1504 od. 1503 Führungen außerhalb des angeführten Zeitraums: Austria Guide Silvia Mayr-Pranzeneder, Tel: +43 664 4136858 silvia.mp@gmx.at Dachterrasse Den schönsten Ausblick genießen Sie von der Dachterrasse aus. Sie ist in den Sommermonaten täglich von 06:00 bis 23:00 Uhr kostenlos zugänglich. GAS IM HATRO US

Sky Gourmet www.linz-airport.com/sky-gourmet

Kontakt/Information/Buchung Flughafen Linz GesmbH Flughafenstraße 1, 4063 Hörsching Tel. +43 7221 600 0 Fax +43 7221 600 100 info@linz-airport.com

Kontakt/Information/Buchung Linz Hauptbahnhof Bahnhofplatz 3- 6, 4020 Linz

Fachführungen (auf Anfrage) Dauer: 1,5 h Maximale Gruppengröße: 50 Personen Sprache: Deutsch, bei Fremdsprache Preis auf Anfrage

Kontakt/Information/Buchung Direktion Planung, Technik und Umwelt Tel. +43 732 7070 3000 Fax: + 43 732 7070 54 3000 ptu@mag.linz.at © ÖBB

ERLEBNIS BAHN WWW.TS.OEBB.AT Werksbesichtigung der Taurus Lok Die „Taurus“ ist die wichtigste Lok-Flotte der österreichischen Bundesbahnen. Die Lok kann bis zu 9.500 PS leisten und zählt zu einer der leistungsfähigsten Lokomotiven der Welt. 500 Stück liefen in Linz vom Band und werden bis heute in den Linzer ÖBB Werkstätten gewartet. Termine: Di 09:30–11:30 Uhr und Do 12:30–14:30 Uhr Führungen bei rechtzeitiger Anmeldung jederzeit ab 10 Personen möglich.

Kontakt/Information/Buchung ÖBB-Technische Services GmbH Gerhard Caravias Unionstraße 24, 4020 Linz gerhard.caravias@oebb.at

31


11 Zeitgeschichte

Limonistollen

STOLLENFÜHRUNGEN WWW.LIMONISTOLLEN.AT










 Im Rahmen von zeitgeschichtlichen Führungen mit speziell ausgebildeten Austria Guides ist es möglich, einen Teil der Linzer Luftschutzstollen zu besichtigen.  Dauer: 1,5 h; Kombination mit Stadtführung möglich Alter: empfohlen ab 14 Jahren Richtpreis: Deutsch: exkl. 20 % MwSt  € 160,00 Aufpreis für Englisch, Französisch, Italienisch oder Ungarisch:  € 15,00 Gruppengröße pro Guide max. 20 Personen; mehrere Gruppen gleichzeitig möglich Treffpunkt: Vorplatz Stollen Limonigasse 10, Parkmöglichkeit: Gebührenparkplatz Ecke Roseggerstraße/Hopfengasse; öffentliche Erreichbarkeit: Linie 27 (Haltestelle Hopfengasse)

Kontakt/Information/Buchung Linz Guide Service Tel. +43 650 2009 009 linz-guide-service@gmx.at

„Linz-Geschichte“ Ein kostenloser Überblicksplan

Der Zeitgeschichte-Plan wirft Schlaglichter auf historische Ereignisse in Linz zwischen 1934 und 1955.

Zeitgeschichtemuseum © voestalpine

ZEITGESCHICHTEMUSEUM 1938-1945 WWW.VOESTALPINE.COM/ZEITGESCHICHTE

LERN- UND GEDENKORT SCHLOSS HARTHEIM WWW.SCHLOSS-HARTHEIM.AT

Mit dem Zeitgeschichtemuseum erinnert die voestalpine an die NS-Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter der Reichswerke Hermann Göring in Linz. Niemals zuvor arbeiteten mehr Ausländer in Oberösterreich als während der NS-Zeit: zwangsverpflichtete zivile Ausländer, KZ-Häftlinge und Kriegsgefangene. In Linz wurde ab 1938 ein Eisen- und Stahlwerk errichtet, das ab 1941 sukzessive in Betrieb ging. Das Werk war nicht nur ein überdimensionierter NS-Prestigebau, sondern auch ein wesentlicher Bestandteil der nationalsozialistischen Rüstungsindustrie.

Im Schloss Hartheim befinden sich die Gedenkstätte für die Opfer der NS-Euthanasie und die Ausstellung „Wert des Lebens“. Sie bieten Informationen zu den historischen Ereignissen und thematisieren aktuelle Entwicklungen und Diskussionen in den Bereichen Ethik, Medizin, Biotechnologie und Behinderung.

Gruppenführungen ab 15 Personen Mo–Sa 09:00–17:00 Uhr Dauer: 1,5–2 h Einzelbesucher und Kleingruppen bis 15 Personen Fr 13:00–17:00 Uhr und Sa 09:00– 17:00 Uhr, Sa 15:00 Uhr öffentliche Führung Themenführungen In regelmäßigen Abständen und jeweils mittwochs von 18:00–19:30 Uhr werden im „Zeitgeschichte MUSEUM“ Themenführungen angeboten. Termine entnehmen Sie bitte der Website: www.voestalpine.com/zeitgeschichte Preise 2017 Eintritt pro Person € 8,00 Ermäßigter Eintritt pro Person* € 6,00 Schüler im Klassenverband p P. € 2,00 Kombiticket voestalpine Stahlwelt & Zeitgeschichteausstellung p. P. € 12,00 *Ermäßigter Eintritt: Gruppen ab 15 Personen, Schüler, Studenten bis 26 Jahre, Präsenz-,Zivildiener, Senioren, Menschen mit Einschränkung

Kontakt/Information/Buchung voestalpine Stahlwelt GmbH voestalpine-Straße 1, 4020 Linz Besucherservice: Mo–Fr 08:00–13:00 Uhr Tel. +43 50304 15 8900

32

© Schloss Hartheim

Fachführungen Führungen und pädagogische Vermittlungsprogramme können ausschließlich nach Voranmeldung durchgeführt werden. Anmeldung mindestens zwei Wochen vorher. Angebote und Eintrittspreise 2017 Eintritt in die Gedenkstätte  frei Eintritt Ausstellung „Wert des Lebens“ Erwachsene € 3,00 Kinder und Jugendliche € 2,00 Eintritt mit Begleitung oder Vermittlungsprogramm Erwachsene € 5,00 Kinder und Jugendliche € 3,00 Cafe Lebenswert Ein integrativer Betrieb des Instituts Hartheim. Tel. +43 7274 6536 542

GAS IM HATRO US

Kontakt/Information/Buchung Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim Schlossstraße 1, 4072 Alkoven Tel. +43 7274 6536 546 Fax +43 7274 6536 548 office@schloss-hartheim.at Öffnungszeiten: Mo, Fr 09:00–15:00 Uhr, Di–Do, 09:00–16:00 Uhr, So und Fei, 10:00–17:00 Uhr, Sa geschlossen


11 Zeitgeschichte

© KZ-Gedenkstätte Mauthausen

© Audioweg Gusen

KZ GEDENKSTÄTTE MAUTHAUSEN WWW.MAUTHAUSEN-MEMORIAL.ORG

KZ-GEDENKSTÄTTE GUSEN WWW.GUSEN-MEMORIAL.AT

Im nationalsozialistischen Konzentrationslager Mauthausen und seinen über 40 Außenlagern waren zwischen 1938 und 1945 mehr als 200.000 Personen aus ganz Europa inhaftiert. Etwa 100.000 Personen wurden dort ermordet. In der Gedenkstätte sind zu besichtigen: die erhalten gebliebenen historischen Bauten und Anlagen, der Steinbruch Wiener Graben mit der „Todesstiege“, mehr als 20 nationale Monumente, zwei Dauerausstellungen und der „Raum der Namen“.

Am 5. Mai 1945 befreiten Soldaten der US Army in Gusen mehr als 20.000 KZ-Häftlinge. In diesem Konzentrationslager waren zu jenem Zeitpunkt mehr Personen inhaftiert als im Hauptlager Mauthausen. Zu besichtigen sind das ehemalige Krematorium und die Ausstellung „Konzentrationslager Gusen 1939-1945. Spuren–Fragmente–Rekonstruktionen“.

Angebote und Preise 2017 Begleitete Rundgänge für Gruppen Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen Dauer: ca. 2 h Alter: ab 14 Jahre Kostenbeitrag: € 5,00; ermäßigt € 3,00 Rundgang mit Vor- und Nachgespräch Diese Vermittlungsform kombiniert den Rundgang mit einem Vorgespräch und Nachgespräch um die Interaktion zu verstärken. Dauer: 3,5 h Alter: ab 14 Jahre Kostenbeitrag: € 7,00; ermäßigt € 5,00 Weitere Vermittlungsangebote sowie Audioguide und Audioguide App unter www.mauthausen-memorial.org Bistro Mauthausen Memorial GAS IM HATRO US ein integrativer Betrieb des ­Diakoniewerks Gallneukirchen Tel +43 732 777 660 13 bistro-mauthausen@diakoniewerk.at

Kontakt/Information/Buchung KZ-Gedenkstätte Mauthausen Mauthausen Memorial Erinnerungsstraße 1, 4310 Mauthausen Information: Tel. +43 7238 2269 bmi-iv-7@bmi.gv.at Buchung: unter www.mauthausen-memorial.org Tel. +43 7238 2269 35 (Buchungsservice Di–Fr 9:00-12:00 Uhr) teres.stockinger@bmi.gv.at

© Lentia Verlag

Angebote und Preise 2017 Begleitete Rundgänge Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen Alter: ab 14 Jahre Rundgang Gusen I (am Gelände des ehemaligen KZ Gusen I) Dauer: 2 h Preise: € 5,00; ermäßigt € 3,00 Rundgang Gusen I+II (am Gelände des ehemaligen KZ Gusen I+II) Dauer: 3,5 h Preise: € 7,00; ermäßigt € 5,00 AUDIOWEG GUSEN Der Audioweg Gusen ist ein Kunstprojekt über den Umgang mit Erinnerung und das Leben auf dem Areal der ehemaligen Konzentrationslager Gusen I und II. Mit dem Audioweg machen sich BesucherInnen auf die Suche nach dem erloschenen Gedächtnis einer historisch belasteten Wohngegend. Startpunkt und Ausgabe der Audiogeräte: Besucherzentrum beim Memorial Gusen. Kostenlos nach vorhergehender Vereinbarung und Buchung.

Kontakt/Information/Buchung Memorial Gusen Georgestraße 6, 4222 Langenstein Tel. +43 7238 2269 35 teres.stockinger@bmi.gv.at KZ Gedenkstätte Gusen © Andreas Buchberger

33


12 Advent und Jahreswechsel

Landstraße © Zoe Fotografie

LINZER ADVENT WWW.LINZTOURISMUS.AT/ADVENT Die Adventzeit in Linz begeistert die Besucher mit einem vielfältigem Angebot: Die Adventmärkte und die Innenstadt verzaubern mit ihrer festlichen Stimmung, mit kulinarischen Genüssen und Geschenkideen für die Liebsten. Theater- und Konzertvorstellungen im Musiktheater und im Brucknerhaus bilden gerade in der Vorweihnachtszeit den festlichen Rahmen für einen unvergesslichen Linz-Aufenthalt. WEIHNACHTSMÄRKTE Christkindlmarkt am Hauptplatz 18. Nov.–24. Dez. 17 täglich 10:00–20:00 Uhr Weihnachtsmarkt im Linzer Volksgarten 18. Nov.–24. Dez. 17 Mo–Sa 10:00–19:00 Uhr, So und Fei 10:00–19:00 Uhr Wintermarkt am Pfarrplatz 18. Nov.–23. Dez. 17 täglich 11:00–20:00 Uhr Wärmepol der Kunstuniversität Linz 17. Nov.–23. Dez. 17, Mo–Do 16:30– 22:30 Uhr, Fr–So 12:30–22:30 Uhr Dorf-Weihnacht in der Altstadt 24. Nov.–23. Dez. 17 täglich 15:00–21:00 Uhr Kekserlmarkt im Josef Linz jeweils samstags 25. November; 02./08./09./16. Dez. 17 Creativ Weihnachtsmarkt im Arkadenhof der Landesregierung 08.–10. und 16. + 17. Dez. 17 von 10:00–19:00 Uhr Adventmarkt im Bischofshof 07. + 08. Dez.17 jeweils 10:00–18:30 Uhr Adventmarkt im OÖ Kulturquartier 01.12.–03.12.17 „Advent wie im Märchen“ in der Grottenbahn Adventsonntage 10:00–17:00 Uhr 08. Dez. 10:00–17:00 Uhr TIPP: Bestellen Sie für Ihr Gruppe die kostenlosen Gutscheinhefte – für Ermäßigungen auf Speisen, Getränke und Souvenirs – einzulösen am Christkindlmarkt Hauptplatz und Weihnachtsmarkt Volksgarten.

34

ADVENTSCHIFFFAHRTEN AUF DEM KRISTALLSCHIFF Erlebnisrundfahrt ab Linz 17., 24., 30. Nov., 01., 07.,14., 15. Dez. 17, 14:00–16:00 Uhr pro Person  € 14,80 Weihnachtszauber 17., 18., 24., 25. Nov. 17 01., 02., 07., 08., 09., 13., 14., 15., 16., 21., 22. Dez. 17 Fahrtdauer: 19:00–23:00 Uhr Fahr­ strecke: Linz – Donautal – Linz pro Person inkl. Glühweinempfang, 4-Gänge-Menü und Live-Musik € 46,00 Adventliche Buffetfahrt mit Stub‘n-Musik 26. Nov., 03., 08., 10., 17. Dez. 17 von 12:00–16:00 Uhr pro Person inkl. Buffet € 46,00 Nikolausfahrt 02. Dez. 17, 11:00–12:30 Uhr und 14:00–15:30 Uhr  Erw. € 15,50 / Kind € 8,00 Weihnachtliche Galabuffetfahrt 26. Dez. 17, 11:30–15:30 Uhr und 19:00–23:00 Uhr, pro Person inkl. Buffet € 49,00 AKTIV IM ADVENT Linzer Kerzenziehen im Austria Classic Hotel Wolfinger, Hauptplatz 11. Nov.–23. Dez. 17, 08:30–19:00 Uhr „Wege zur Weihnacht“ im Mariendom Spezialführung zur größten Krippe Österreichs in der Krypta und auf die Innengalerie zum Weihnachtsfenster. Die Kraft der Stille Orgelmeditationen im Alten Dom Eintritt frei jeden Mittwoch im Advent, 18:00 Uhr Dauer: 30 Min

© A. Röbl

SILVESTER IN LINZ SCHIFFFAHRTEN Silvestergala Kristallschiff 31. Dez. 17, 19:00 bis 01:00 Uhr, pro Person inkl. Begrüßungscocktail, Galabuffet, Mitternachtssuppe + Live-Musik € 136,00 Flotte:  € 113,00 Linzerin:  € 129,00 Neujahrsfahrt 2018 auf dem Kristallschiff 06. Jän.18, 12:30–16:00 Uhr und 19:30–23:00 Uhr pro Person inkl. Buffet € 47,00

KONZERT & THEATER Brucknerhaus Silvesterkonzerte im Großen und Mittleren Saal 31. Dez. 17 Neujahrskonzert mit dem Bruckner Orchester 01. Jän. 18, 16:00 Uhr Informationen und Karten: Brucknerhaus Service-Center, Tel. +43 732 775230 kassa@liva.linz.at, www.brucknerhaus.at Landestheater Silvestervorstellungen im Musiktheater und Schauspielhaus an der Promenade 31. Dez. 17 Information und Karten: Landestheater Linz, Tel. Österreich 0800 218000 international +43 732 7611 400 kassa@landestheater-linz.at www.landestheater-linz.at Traditionelles Aperschnalzen vor dem Landhaus 01. Jän. 18, 11 Uhr Traditionelles Oberösterreichisches Neujahrsschnalzen. Freier Eintritt


13 Gruppenpackages

© Zoe Fotografie

Adventzauber in Oberösterreich Linz und St. Florian Anreise: täglich, 18. Nov. bis 22. Dez. 2017 Mindestteilnehmer: 20 Personen, Freiplatz: 21/1 Der barocke Linzer Hauptplatz mit dem Christkindlmarkt erstrahlt im weihnachtlichen Lichterglanz und lockt mit traditionellem Kunsthandwerk und dem Duft von Bratwürstl , Punsch und Lebkuchen. Bummeln und gustieren, schöne Geschenke für das Fest einkaufen, beim Besuch einer der zahlreichen Linzer Advent- und Weihnachtsmärkte steigt die Vorfreude auf Weihnachten! Vor den Toren der Stadt Linz ist das barocke Stift St. Florian gänzlich weihnachtlich gestimmt. Nicht nur von der gewaltige Brucknerorgel ertönen Weihnachtslieder, auch die St. Florianer Sängerknaben haben das Repertoire auf das Christfest ausgerichtet. 1. Tag: Advent in Linz Erleben Sie eine Stadtführung durch das weihnachtlich dekorierte Linz und lassen Sie sich im Anschluss vom stimmungsvollen Flair am Christkindlmarkt am Hauptplatz oder Weihnachtsmarkt im Volksgarten verführen. Mit den Gutscheinheften für diese Märkte profitieren Sie von vielen Rabatten und Aktionen.

© Peter Provaznik

2. Tag: Advent in St. Florian Fahrt nach St. Florian. Mit Glühmost und Adventstollen werden Sie im Stiftshof empfangen. Anschließend begeben Sie sich auf eine Führung durch die Bibliothek, den Marmorsaal, die Stiftsbasilika und die Gruft. UNSER TIPP: Backen Sie eine Original Linzer-Torte in der Konditorei Jindrak. INKLUDIERTE LEISTUNGEN - 2-TAGESPROGRAMM • 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklasse-Hotel in Linz • Vorweihnachtlicher Stadtrundgang • Gutscheinheft für die Weihnachtsmärkte mit Ermäßigungen • Eintritt und Führung im Stift St. Florian inkl. Empfang mit Glühmost und Adventstollen

€ 72,00 im DZ/ÜF € 89,00 im EZ/ÜF € 20,00 HP-Zuschlag Preis pro Person und Aufenthalt

Information und Buchung: OÖ Touristik GmbH Freistädter Straße 119 4041 Linz Tel. +43 732 7277 270 Fax +43 732 7277 210 gruppen@touristik.at www.gruppentouren.at

35


13 Gruppenpackages

Auf musikalischen Spuren

EIN GRUPPENERLEBNIS Lassen Sie sich zu einem Kurzurlaub in Linz mit Anton Bruckner verführen! Das folgende Angebot führt Sie von Linz, der Wirkungsstätte des Komponisten, zu den wichtigsten Stationen seines Lebens. Tag 1: Anton Bruckner in Linz erleben Tauchen Sie beim Stadtspaziergang in die Welt von Anton Bruckner ein. Hören Sie ­seine Werke und besichtigen Sie die Brucknerstiege mit der einzigen original ­erhaltenen Orgel des Musikers ebenso wie die größte Kirche Österreichs. Marien Dom

Tag 2: Bruckner individuell Vormittags •A  m späteren Vormittag fahren Sie mit der steilsten Schienenbergbahnen auf den Pöstlingberg und genießen den Ausblick auf die Stadt. Anschließend geht es weiter zum barocken Stift St. Florian, wo Anton Bruckner ruht. Möglichkeit zum Mittagessen. Nachmittags • Hörerlebnis Brucknerorgel (von Mai bis Oktober) und Besichtigung des Stiftes St. Florian oder • Hören Sie Musik wie zu Bruckners Zeiten bei einem Live-Konzert auf der originalen Bruckner-Orgel im Alten Linzer Dom. (Aufpreis pro Person € 2,00)

© Erich Goldmann

Inkludierte Leistungen •2  x Übernachtung im Hotel Park Inn by Radisson Linz • 2 x Abendessen • 1 x Stadtspaziergang „Auf den Spuren Bruckners“ • 1 x ganztägige Begleitung durch einen staatlich geprüften Austria Guide am 2. Tag • Eintritte Brucknerstiege und St. Florian inkl. Bruckner Hörerlebnis

Preise pro Person und Aufenthalt:

Brucknerorgel © Stift St. Florian

DZ/ÜF p. P. EZ-Zuschlag

Berechnungsbasis 25 Teilnehmer; eigener Bus. Buchbar: ganzjährig je nach Verfügbarkeit. Stand Okt. 2016. Preisänderungen vorbehalten.

Buchung und Information Imperial Connection Beck OG uli@imperial-connection.at Tel. +43 2252 25 43 273 www.imperial-connection.at

36

€ 199,00 € 63,00


13 Gruppenpackages

Donauvergnügen pur! Erleben Sie die Donau per Rad und Schiff – eine gelungene Kombination aus aktivem Radeln und gemütlichen Schifffahrten mit der MS Kaiserin Elisabeth machen diese Reise zum „Donauerlebnis“! Termine 2017: Anreise jeden Mittwoch von 05. Jul. bis 30. Aug. 2017 (= letzte Anreise)

Programm Mittwoch: Anreise nach Passau. Radübergabe und Nächtigung. Donnerstag: Schlögen/Linz, 43 km Rad, 3 Std. Schifffahrt Über Kasten und Engelhartszell nach Schlögen. Per MS Kaiserin Elisabeth nach Obermühl (Schiffsleute Empfang mit Böllerschüssen, ungesalzenem Brot und Most) und weiter nach Linz. 4-gang Abendessen an Bord Freitag: Spitz, ca. 49 km Rad, ca. 3,5 Std. Schifffahrt Grein (Klassikkonzert) und weiter per Schiff nach Ybbs. Weiter am Donauradweg über Melk nach Spitz. Samstag: Traismauer, ca. 30 km Rad Über Weissenkirchen und Dürnstein nach Krems, weiter bis Traismauer. Heute bleibt viel Zeit, die schönen Orte der Wachau zu genießen. Sonntag: Wien, ca. 57 km Rad Durch das fruchtbare Tullner Becken geht die Radtour weiter bis Wien. Montag: Heimreise oder Buchung von Verlängerungsnächten.

© Mariene Wagenhofer

Unterkünfte Gute Mittelklasse Hotels, in Linz und Wien 4**** Hotels. Täglich Frühstücksbuffet; Halbpension 4 x inkl. 3-Gang-Abendessen

Leistungen • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Doppel Du/WC • Gepäckservice von Passau bis Wien inkl. Haftung bis € 700,00/Person • Schifffahrt Schlögen (oder Engelhartszell) – Linz inkl. Rad inklusive 4-Gang-Abendmenü an Bord • Transfer Schiff – Hotel in Linz • Schifffahrt Linz – Ybbs inkl. Rad • „Klassik Hits Konzert“ in Grein • Satteltaschenverleih – auch bei kundeneigenen Rädern + 1,5 l Mineralwasser bei Leihradübergabe • ausführliche Tourenbeschreibungen inkl. Tourenkarte • 7-Tage-Servicetelefon © Mariene Wagenhofer

€ € € €

389,00 120,00 80,00 80,00

p. P. im DZ/Frühstück Zuschlag im EZ Zuschlag HP Leihrad/Aufenthalt

Kontakt/Information/Buchung: Donau Touristik GmbH Lederergasse 4-12, 4010 Linz Tel. +43 732 2080 Fax +43 732 2080 8 office@donautouristik.com

Brutto Preise (Gruppenpreise ab 14 Personen)

37


14 Informationen

Pöstlingberg Grottenbahn

54 Lentia City

33

58 36 Aussichtsplattform

34

Hartlauer Fotogalerie

Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Pöstlingbergbahn Museum

Blütenstraße Reindlstraße

11

Anton Bruckner Privatuniversität

61

Hauptstraße

ße ra st en ag H

Zoo Linz 35 am Pöstlingberg

Grünmarkt

60 Urfahr

Rudolfstraße

Neues Rathaus

Stadtwerkstatt

30

Dona u Dona radweg W uradw ie eg Pa n ssau

Urf Gel

Ars Electronica Center

1

Ottensheimer Str. Alt-Urfahr-West

Lento Kunst

Nibelungenbrücke

Obere

N

A

U

2

Atelierhaus Salzamt

Donau

19 Martinskirche

Donausteig

12

3

Hofg.

Schlossmuseum

Dreifaltigkeitssäule Altes Rathaus

Alter

50

55

56 27

Passage

Spittelwiese

4 70

straß

44 Kulturquartier

asse Hopfeng

Botanischer Garten

e

Casino Linz

47

Wurmstraß e

Stadion Linz

st

ra

72 Palais Kaufmännischer 53 Verein Bismarckstraße Bürgerstraße SchillerBürgerstraße park

67

r.

in

nst

ul

rte

41

Co

sga

ße tra ggs lde Wa

65

Landesbibliothek

lk Vo

f

ho

ck

o St

e

r st

ße

Power Tower

Volksgarten

Schillerstraße Goethekreuzung

Wissensturm

Ziegele

istraße

Goethestraße

40

Bergschlößl

TipsArena

M. Kir

Musiktheater

42

Blumauer

BusBahnhof

31

ien W

Hauptbahnhof

A.

er

Haltestelle Westbus

ße

ra St

Museen und Ausstellungen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Ars Electronica Center Lentos Kunstmuseum Linz Schlossmuseum Linz OÖ. Kulturquartier voestalpine Stahlwelt Nordico Stadtmuseum Linz Zahnmuseum Landesgalerie Linz Biologiezentrum Linz StifterHaus Pöstlingbergbahn–Museum Atelierhaus Salzamt Forum Metall

Sehenswürdigkeiten 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

38

Hum

68

Atriu

57 City

Mozartkreuzung

Rudigierstr.

37

Stupa

Karmelite

26 kirche

25

Stifterstraß

O.K. Offe Kulturha O.K. Platz

e

Bischofstr.

24 Kapuzinerstraße

Sternwarte

Ursulinenkirche

Land

Herrenstraße

straße

Graben 69

Taubenmarkt

Dametzstr.

raße erst uzin Kap

Baumbach

Jesuiten- T kirche In Alter Dom M

17

Landhaus

Promenade

Neuer Dom Mariendom

16 kirche

Domg.

Klosterstraße

22

23

Stadtpfarr

Pfarrg.

Mozarthaus

21

Steingasse

ANFAHRT: 15 Autominuten über B139

63

Hauptplatz

Arkade blue danube airport Linz/Hörsching

10 StifterHau

7

Pfarrplatz

tadt Alts

43

15

14 18

Hahneng.

Tummelplatz

32

Hofg.

Markt 62 Altstadt 20

se Theatergas Landestheater Linz

Lessingstraße

berg Hof

lände gerber Röm el tunn

Franz-JosefsWarte 38

O

gPöstlin n bergbah

D

Straße der Kaiser und Könige

Altes Rathaus Keplerhaus Stadtpfarrkirche Jesuitenkirche (Alter Dom) Hauptplatz & Dreifaltigkeitssäule Martinskirche Kremsmünstererhaus Mozarthaus Minoritenkirche Landhaus Mariendom (Neuer Dom) Martin Luther Kirche Karmelitenkirche Ursulinenkirche

28 29 30 31

Tabakfabrik Linz Architekturforum OÖ Volksküche Neues Rathaus Wissensturm: Volkshochschule Linz – Stadtbibliothek Linz

Erlebniswelt Pöstlingberg 32 33 34 35 36

Pöstlingbergbahn Pöstlingberg-Wallfahrtsbasilika Grottenbahn Zoo Linz Pöstlingberg Aussichtsplattform

An

48


Erholungspark DonauländePleschingersee

Biologiezentrum Linz

9

Johannes Kepler Universität Science Park

Zeltplatz

Winterhafen

fahrmarktlände Keine Sorgen Eisarena

39 Fitnessoase Parkbad

Donaupark Forum Metall

Brucknerhaus

HerbertBayerr- Donau Platz Touristik

Ind ustr

64

ieze

ds ße

tra

um Center

e

traß

gers

fflin

Der

ile

an

nh

se

ße

Museumstr.

Ei

Harrrachstra

46

rstra ße

Landesgalerie Linz

Gru be

rg Ledere

Elisabethstraße

Nordico Stadtmuseum Bethle hemstra ße

enes aus

en-

8

Handelshafen

Posthof

asse

sse

Fadingerstraße

6

rerga

sse

rerga

Lede

asse

Kaiserg

Lede

se

Lud

Mural Harbour 73 „Galerie mit 100 FassadenGemälden“

A7

29

51 lgas

rgasse Kaise

us

Tabakfabrik Linz

n bah auto

Untere

28

de Donaulän

is lkre Müh

45

13

Theater i. d. nnenstadt 49 Museumstr .

traße Holzs

os tmuseum

2

Hafenwerft ÖSWAG

ße

nstra

Hafe

ße

olffstra

w Weißen

LutherMozartstraße rche

Haribo Shop

Cineplexx

Krankenhausstraße

71

ße

stra

lle

Prinz

e

raß

Goeth

pa

ße

Fr

66

an

Blumauerstraße

A7

platz

Euro

rstraße

ße

estra

rst

Schillerstraße

aße

n-Str

-Euge

en

SüdbahnhofMarkt

ev

59

Kh

rgstraße

Starhembe

e

Schubertstra

mboldtstraße

Hessenplatz Lustenauerstraße

Dinghoferstraß

Volksfeststraße

and

enh

Eis

52 Theater Tribüne Linz

ck

st

Design Center Linz voestalpine Zeitgeschichteausstellung 1938 – 1945

ra

ße

5

Grün - Straße

voestalpine Stahlwelt

nzengruberstraße

Natur 37 38 39 40 41

Botanischer Garten Franz-Josefs-Warte Donaupark Volksgarten Sternwarte

Bühnen 42 43 44 45 46 47

Musiktheater Linz Schauspielhaus + Kammerspiele u\hof: Theater für junges Publikum Brucknerhaus Posthof Kuddelmuddel Kinderkulturzentrum

48 49 50 51 52 53 54

Theater Phönix Theater in der Innenstadt Linzer Kellertheater Kulturzentrum Hof Tribüne Linz Theater Maestro Puppenkistlbühne

Einkaufen 55 56 57 58 59 60

Arkade Passage Atrium City Center LentiaCity Südbahnhofmarkt Grünmarkt Urfahr

61 62 63 64

Hauptstraße Urfahr Altstadt Pfarrplatz Eisenhandstraße

Treffpunkte 65 66 67 68 69 70 71 72 73

Stadion und TipsArena Linz Design Center Linz OÖ Landesbibliothek Casino Linz City Kino Moviemento Cineplexx

Palais Kaufmännischer Verein Mural Harbor

39


14 Informationen

OBERPFALZ

Ausflüge in die Region

TSCHECHISCH REPUBLIK

DEUTSCHLAND

Linz liegt nicht nur zentral in Europa, sondern auch mitten in Oberösterreich, umgeben von den OÖ Markenpartnern Salzkammergut, Phyrn-Priel und der Donau-Region. Viele Ausflugmöglichkeiten sind in kurzer Zeit/Distanz

Dreiflüssestadt Passau (120 km)

erreichbar. Außerdem gelangen Sie in weniger als 200 km zu 4 Welt-

NÜRNBERG

Anreise über das OÖ. Donautal mit Schlögener Schlinge. Schifffahrt Linz–Passau, retour per Bahn oder Bus. Nationalpark

erbestätten der UNESCO. Regensburg

Sumava

Straubing U NA DO

U DA OL

M

Deggendorf

Nationalpark Bayerischer Wald

Thermenwelt Oberösterreich

NIEDERBAYERN

Die Heilquellen sind Oasen der Ruhe und Entspannung. Linz–Geinberg (102 km), Linz–Bad Schallerbach (47 km), Linz–Bad Ischl (112 km), Linz–Bad Zell (36 km), Linz–Bad Hall (40 km).

DO

DONAU

Passau

NA

U

Rohrba

Schärding Europaschutzgebiet Oberes Donau- und Aschachtal Bad Füssing Therme Geinberg

Bad Schallerbach Ried

Welios OÖ Sience Center Wels (40 km) München

W

Historische Altstadt auf römischen Boden. Altstadtführungen mit Austria Guides (staatlich geprüften Fremdenführern) WELIOS®.Energie.Erlebnis.Haus – Mitmachaustellung auf 3000 m2 zum Thema erneuerbare Energie.

Vöcklabruck Gmunden Mondsee Pfahlbauten um die Alpen

Ebensee

St. Wolfgang Salzburg Nationalpark Berchtesgaden

Bad Ischl

SALZBURG Hallstatt

Stadt Salzburg (135 km) Mit Besuch des Geburtshauses des Komponisten W. A. Mozart.

OÖ Landesgartenschau Kremsmünster 2017 Dreiklang der Gärten

Ausflüge in die Europaregio

21. Apr.–15. Okt. 17 Stift und Markt Kremsmünster und Parkanlage im Schloss Kremsegg

UNESCO Welterbe Hallstatt (130 km)

40

Beeindruckende Berg- und Seenwelt, Erlebnis „Salzwelten“. Route: Linz–Traunsee–Bad Ischl– Hallstatt und retour.


AU LD MO

HE

14 Informationen

Pilgrimage Church of St John of Nepomuk at Zelená Hora

MOLDAU Tugendhat Villa in Brno

Jewish Quarter and St Procopius‘ Basilica in Třebíč

UNESCO Welterbe Krumau (75 km)

Enns (26 km)

Sehenswerte Altstadt, Schloss und Kulturprogramm. Route: Linz–Freistadt– Bad Leonfelden–Krumau. Historic Centre of Telč

Die ältesten Stadt Österreichs und Città Slow – steht für einen entschleunigenden Lebensrhythmus. Auf den Spuren römischer Legionäre begeben Sie sich im Museum Lauriacum, wo sich eine der bedeutendsten Römersammlungen Österreichs befindet.

Ceske Budejovice

Holašovice Historical Village Reservation DA MOL U

Cesky Krumlov

NIEDERÖSTERREICH

ach Bad Leonfelden

ser der Gotik, der Renaissance, des Barock und des Rokoko. TIPP: Steyrtal Museumsbahn, Museum Arbeitwelt DONAU

Bad Zell LINZ Eferding

Mauthausen NA

WACHAU

U

Enns St. Florian

Wels Kremsmünster

Melk DONAU

DO

h

Romantikstadt Steyr (47 km)

Krems Erleben Sie das Ambiente alter Bürgerhäu-

Freistadt

Steyr Bad Hall

UNESCO Welterbe Wachau (160 km) Kirchdorf an der Krems

Weyer Markt

Nationalpark Kalkalpen Windischgarsten

Semmeringeisenbahn

Vorbei an romantischen Donaustädten in die berühmte Weinbauregion mit Stift Melk. Route: Linz–Grein–Melk–Schifffahrt bis Krems.

STEIERMARK

Nationalpark Kalkalpen (75 km)

on Donau-Moldau

Wald, Wasser, Fels und Almen prägen die Naturlandschaft. Mit Besuch der Romantikstadt Steyr und eines Maultrommelmachers in Molln. Route: Linz–Steyr–Molln.

Panoramatour Salzkammergut (130 km) Mit Gmundner Keramik, Kaiserstadt Bad Ischl, Weißes Rössl am Wolfgangsee. Route: Linz-Regau–Gmunden–Bad Ischl–St. Wolfgang– St. Gilgen–Mondsee

41


14 Informationen

Öffentlicher Verkehr LINZER BUSUNTERNEHMEN Adelheid Leitner GmbH Busreisen – Reisebüro - Linienverkehr Freistädter Straße 52, 4040 Linz Tel. +43 732 700 447 Fax +43 732 700 447-23 office@leitner-linien.at www.leitner-linien.at Reiselibelle Klaus Schobesberger individuell–schnell–verlässlich Klausenbachstraße 61, 4040 Linz Tel. +43 680 3131516 bus@reiselibelle.at www.reiselibelle.at Tagesausflüge und Transferfahrten für bis zu 50 Personen auf Anfrage möglich. Sabtours Touristik GmbH – Busanmietung Stelzhamerstraße 2, 4020 Linz Tel. +43 732 307215 Fax +43 732 307215 gruppenreisen-linz@sabtours.at www.sabtours.at Naderer Bustouristik GmbH & Allerstorfer Reisen GesmbH & CoKG Hauptstr. 1–5, 4040 Linz Tel. +43 732 660303 16 Fax +43 732 660303 14 bus@naderer-reisen.at www.naderer-reisen.at Reiseparadies Kastler GmbH Busanmietung/Gruppenabteilung Kepplinger Straße 3, 4100 Ottensheim Tel. +43 7234 82323 0 Fax +43 7234 82323 23 gruppenreisen@kastler.at www.kastler.at ÖBB-Postbus GmbH Verkehrsleitung OÖ Ost Bahnhofplatz 2a, 4020 Linz Wolfgang Weissengruber Tel. +43 732 616161 Fax +43 732 616161 20 wolfgang.weissengruber@postbus.at, www.postbus.at

42

Reisebüro Krautgartner – Busanmietung Stockhofstraße 3, 4020 Linz Hermann Stadler Tel. +43 732 661099 Fax +43 732 661099 15 linz@krautgartner.at www.krautgartner.at

LINZER ÖFFENTLICHER VERKEHR WWW.LINZAG.AT Straßenbahn Linie 1:Auwiesen–Universität Linie 2: Solarcity–Universität Linie 3: Landgutstraße–Trauner Kreuzung Linie 4: Trauner Kreuzung–Schloss Traun (außerhalb Kernzone) Autobus-, Obus- und Schnellbuslinien Nachtspur Mit den Nachtlinien der LINZ AG LINIEN sind Sie nachts mit öffentlichen Verkehrsmitteln im gesamten Stadtgebiet bequem unterwegs – in den Nächten von Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag und vor Feiertagen. Details unter http://www.linzag.at/efa Die Fahrscheine können an den Fahrscheinautomaten gelöst werden. Im Vorverkauf erhalten Sie die Tickets im LINZ AG Kundenzentrum und in ausgewählten Tabak-Trafiken. Es besteht auch die Möglichkeit die Fahrscheine schon bequem von zu Hause aus im LINZ AG LINIEN Online-Shop unter www.linzag.at/shop-linien zu erwerben.

Kontakt/Information/Buchung LINZ AG LINIEN LINZ AG Kundenzentrum Hauptplatz 34, 4020 Linz Tel. +43 732 3400 7000 Fax +43 732 3400 7009 linien@linzag.at Öffnungszeiten: Mo–Do 09:00-18:00 Uhr, Fr 09:00-14:00 Uhr

ÖBB-PERSONENVERKEHR AG OEBB.AT, OEBB.AT/OBEROESTERREICH Anzahl Ticketautomaten: 6 Services am Hauptbahnhof: ÖBB Reisebüro, Lounge, Schließfächer, barrierefreie Bahnhofsausstattung, Park & Ride, Taxiunternehmen, Lost & Found, Polizei und Sicherheitsdienst, großer Gastronomie- und Shopping-Bereich

Kontakt/Information/Buchung ÖBB-Personenverkehr AG Infos beim ÖBB Kundenservice unter Tel. +43 05 17 17 Fahrplan-, Preisinformationen und Ticketbuchungen auf oebb.at Ticketverkauf/Öffnungszeiten Mo–So 06:00–21:00 Uhr

LOKALBAHNHOF LINZ WWW.LINZER-LOKALBAHN.AT Strecke Linz–Leonding–Alkoven–Eferding–Prambachkirchen–Weizenkirchen–Peuerbach–Neumarkt–Kallham

Kontakt/Information/Buchung Standortleitung Eferding Bahnhofstraße 45, 4070 Eferding Tel. +43 7272 2232 0 Fax +43 7272 2232 13

WESTBAHN WWW.WESTBAHN.AT Personenverkehrsverbindungen zwischen Wien und Salzburg. Komfortable Zugausstattung, persönliche Betreuung am Zug und moderne IT-Infrastruktur an Bord.

WESTBUS WWW.WESTBUS.AT Tägliche Busverbindungen Linz-Graz über St. Michael, Linz-Prag über Budweis, Linz-Klagenfurt über St. Michael


14 Informationen

Hauptbahnhof © Stadt Linz

Anreise nach Linz Am Schnittpunkt von Ost-West- und Nord-Süd-Verbindungen liegt Linz in verkehrstechnisch bester Lage und ist mit Auto, Bahn und Flugzeug rasch und sicher erreichbar. Das bedeutet weniger Reisezeit – mehr Konzentration auf das Wesentliche.

Busanreise

LINZ.

VERÄ BUSGUIDE NDERT, DIE LInzEr Informat ParkPlät IonSBroS ze, wc-anlag chürE en, services für BUSfahrEr. www.linz und mehr. .at/touris mus i www.linz tourismu s.at

Informationen für Busgruppen und Parkmöglichkeiten in Linz finden Sie online unter Broschürendownload: www.linztourismus.at/service.

© blue danube airport Linz

Zugverbindungen

Flugverbindungen

Zug von/nach Linz Tickets unter oebb.at

Flug von/nach Linz Informationen unter www.linz-airport.com

Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) Tel. +43 5 1717 oebb.at

Düsseldorf: 2x täglich Frankfurt: 4x täglich London: 2x wöchentlich Palma de Mallorca: 5x wöchentlich (Sommer) Wien: 1x täglich

WESTbahn Tel. +43 1 899 00 www.westbahn.at Deutsche Bahn www.bahn.de

Austrian Airlines, www.austrian.com Ryanair, www.ryanair.com Lufthansa, www.lufthansa.com Niki, www.flyniki.com

Südostbayernbahn www.suedostbayernbahn.de

43


15 Gastronomie für Reisegruppen

Gastronomie für Reisegruppen

Alte Welt - Restaurant

Arkadenhof

• Österreichische Schmankerl und vegetarische Spezialitäten • Überdachbarer Gastgarten im Renaissance-Arkadenhof • Mittelalterliche Kellergewölbe mit kleiner Theaterbühne • Direkt am Hauptplatz gelegen • Busse können zum Aus- und Einsteigen vor dem Haus halten • Busparkplätze in ca. 5 Minuten Gehdistanz • Max. Gruppenkapazität: insgesamt 150 Personen • Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Norwegisch, Russisch, Schwedisch

• Österreichische oder mediterrane Küche • Reisegruppen bis zu 150 Personen möglich, Gastgarten bis zu 120 Personen möglich • Mittagsmenüs ab € 10,90, Bezahlung per Voucher, Kreditkarte (M,V), Cash • Fahrer und Reiseleiter frei • Küche DURCHGEHEND und TÄGLICH geöffnet von 11:00 bis 21:00 Uhr, So von 11:00 bis 20:00 Uhr • Sehr schnelle Küche, Abfertigung bei 2-Gang Menü in 1 Stunde möglich! ARKADENHOF restaurant *lounge *bar Landstraße 12, 4020 Linz Tel. +43 732 795353, Fax +43 664 1019007 www.arkadenhoflinz.at office@arkadenhoflinz.at Mo–So 10:00–24:00 Uhr

Alte Welt - Restaurant Hauptplatz 4, 4020 Linz Tel. +43 732 770053, Fax +43 732 770053 4 www.altewelt.at, alte.welt@liwest.at Mi–Fr 11:30–14:30 Uhr; Sa 12:00–14:30 Uhr; Mo–So 17:30–02:00 Uhr

dasRESTAURANT im ARCOTEL Nike Linz DasRESTAURANT direkt an der Donau im Zentrum von Linz steht für neu interpretierte Gerichte aus der österreichischen und internationalen Küche – mit all ihren saisonelen Variationen. Beste Qualität bei Speisen und Service sowie Regionalität der Produkte stehen im Vordergrund. Besonders während der Sommermonate lockt die herrliche Donauterrasse mit maritimen Urlaubs­ flair mitten im Grünen. dasRESTAURANT im ARCOTEL Nike Linz Untere Donaulände 9, 4020 Linz Tel. +43 732 7626 1416 Fax +43 732 7626 2 www.arcotelhotels.com/nike So–Fr 11:30–14:00 Uhr und 18:00–23:00 Uhr; Sa 18:00–23:00 Uhr

44

“das Anton” & Café Volksgarten im Musiktheater Linz Ein kulinarischer Genuss erwartet Sie im Restaurant „das Anton“ sowie dem Café Volksgarten im Musiktheater Linz. • „Österreichische Brasserie“ mit offener Schauküche, Josper Grill und EssBar • Terrasse mit herrlichem Blick auf Linz • Frühstück oder Kaffee auf der Sonnen-Terrasse im Café Volksgarten • Spezielle Angebote für Gruppen vor und nach dem Theaterbesuch DoN Catering Am Volksgarten 1, 4020 Linz Tel. +43 732 7611950 www.dasanton.at info@dasanton.at Öffnungszeiten: Restaurant „das Anton“ Täglich von 11:00–24:00 Uhr Café Volksgarten Täglich von 09:00–23:00 Uhr Tel. +43 732 7611959

Casino Linz Casino Restaurant Im edel ausgestatteten Restaurant mit Blick auf den Spielsaal verwöhnen wir Sie nicht nur bei besonderem Flair, sondern auch mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der modernen, regionalen sowie mediterranen Küche. Unser spezieller Gastrotipp für Sie: „Dinner & Casino“ 4-Gang-Menü, Begrüßungsjetons im Wert von € 25,00, ein Glas Frizzante* und 4 Glücks-Jetons mit der Chance auf € 7.777,00. * wahlweise Mineralwasser/Orangensaft Casino Linz – Casino Restaurant Rainerstraße 2-4, 4020 Linz Tel. +43 732 654487 17500 oder +43 732 654487 17602 Fax +43 1 53440 17222 www.casinos.at cuisino.linz@casinos.at Mo–So 17:30–23:00 Uhr

Das Schloss Herberstein Brasserie Das Restaurant mit großer Panorama-Terrasse und Blick auf die Stadt und das Zusammenspiel aus historischer und moderner Architektur garantieren nicht nur eindrucksvolle Atmosphäre - erstklassig zubereitete Speisen und ein ausgewähltes Getränke- und Weinsortiment machen das Schloss–Herbersteins Brasserie zum neuen Ort der kulinarischen Begegnung. Das Schloss-Herberstein Brasserie Schlossberg 1a, 4020 Linz Tel. +43 732 302315 www.schlossbrasserie.at office@schlossbrasserie.at Di–So von 10:00–24:00 Uhr


15 Gastronomie für Reisegruppen

die lederfabrik

FESCH Restaurant Lounge

Freisederwirt

Unser Küchenteam verbindet die Kunst des Kochens mit regionaler Wertigkeit und ist damit um die Verwendung hochwertiger Produkte aus der Region bemüht. Dekoration und Geschmack verbinden sich in exquisiten Gerichten. Veranstaltungen und Feste aller Art und Größe können Sie bei uns feiern:

FESCH Restaurant max. 170 Sitzplätze Terrasse im Sommer mit 70 Sitzplätzen. Exquisit, fantasievoll und vielfältig - bei unseren Menüs reiht sich ein Leckerbissen an den nächsten... da lacht der Gaumen! Tipp: Gratis Busparkplatz vor dem Hotel

Wir sind ein typisch oberösterreichischer Familienbetrieb, direkt am Pöstlingberg, dem Linzer Hausberg und bieten vorwiegend Schmankerln aus der Region an. Unser traditionelles Gasthaus verfügt über 200 Sitzplätze sowie über einen großen Parkplatz direkt vor der Türe.

FESCH Restaurant Lounge Courtyard by Marriott Linz Europaplatz 2 4020 Linz Tel. +43 732 6959 10 Fax +43 732 606090 www.fesch.cc www.courtyardlinz.at fesch@fesch.cc Mo–So 06:30–10:00 Uhr, 12:00–14:30 Uhr und 18:00–22:00 Uhr

Freisederwirt Pöstlingberg, Freisederweg 2, 4040 Linz Tel. +43 732 731560, Fax +43 732 736065 www.freiseder.at, gasthaus@freiseder.at Mi–Sa 11:00–23.00 Uhr So 10:00–21:00 Uhr, Mo+Di Ruhetag

Gasthaus „Zum schiefen Apfelbaum“

Herberstein Linz

Linzergewölbe – 20 bis 40 Personen Hofsalon – 20 bis 100 Personen Restaurant – 20 bis 70 Personen Hofgarten – bis max. 200 Personen Busparkplätze direkt vor unserem Haus! die lederfabrik Leonfeldner Straße 328 4040 Linz/Urfahr Tel. +43 732 750 500 Fax +43 732 750 500-20 www.lederfabrik.at office@lederfabrik.at

Gasthof Rothmayr In unserem Traditionsbetrieb können Sie sich von der regionalen und saisonalen österreichischen Küche verwöhnen lassen. Wir bieten Ihnen einen kostenlosen hauseigenen Parkplatz und im Sommer einen überdachten Gastgarten, direkt neben der Donau. Tipp: Regionale und saisonale Angebote. Plätze: 50 Gasthof Rothmayr St. Margarethen 17, 4020 Linz Tel. +43 732 774849 Fax +43 732 774849 70 www.gasthofrothmayr.com info@gasthofrothmayr.at Mo–Fr 11:00–23:00 Uhr, Sa Ruhetag, So und Fei: von Mai–Nov. 11:00–20.00 Uhr, von Nov.– Mai: 11:00–15:00 Uhr

• Traditionelle Österreichische Küche • Reisegruppen bis zu 100 Personen möglich, Gastgarten bis zu 200 Personen möglich • Mittagsmenüs ab € 9,90, Bezahlung per Voucher, Kreditkarte (M,V), Cash • Fahrer und Reiseleiter frei • Küche DURCHGEHEND und TÄGLICH geöffnet von 11:00–22:00 Uhr • Sonntags von 11:00–20:00 Uhr • Sehr schnelle Küche, Abfertigung bei 2-Gang Menü in 1 Stunde möglich! Gasthaus „Zum schiefen Apfelbaum“ Hanuschstraße 16, 4020 Linz Tel. +43 732 660380, Fax +43 732 660380 www.schieferapfelbaum.at apfelbaum@arkadenhoflinz.at Mo–So 10:00–02:00 Uhr

Das Herberstein Linz präsentiert sich seinen Gästen mit einem umfangreichen à la Carte Angebot bis hin zu einem „Mehr als Steaks“ Konzept. Als besonderes Highlight und ideale Ergänzung zum Restaurant gibt es eine Sushi-Bar auf Top-Niveau. Die Herberstein Bar ist eine von nur wenigen exklusiven Partnern von Grey Goose Vodka in Österreich sowie einer der wenigen Betriebe, in denen Heineken vom Fass ausgeschenkt wird. Ideal sind die Lounges, die Gruppen in verschiedenen Größen Platz bieten. Herberstein Linz Altstadt 10, 4020 Linz Tel. +43 732 786161 Fax +43 732 78616111 www.herberstein-linz.at office@herberstein-linz.at Mo–Sa ab 16:00 Uhr

45


15 Gastronomie für Reisegruppen

Gastronomie für Reisegruppen

ibis Styles Linz Restaurant & Bar „5 senses“ • • • • • •

in trendigem Design gestaltetes Restaurant mit regionalen und internationalen Gerichten max. Gruppenkapazität 250 Personen Lunch-Stops, Lunch-Pakete, Voll- und Halbpension, Grillabende im Sommer großzügige Gartenterrasse direkt am Pool gratis Parkplatz für Busse direkt beim Hotel Sonntag und Feiertag Frühstück bis 12:00 Uhr

ibis Styles Linz Wankmüllerhofstraße 37, 4020 Linz Tel. +43 732 34 72 81 103 Fax +43 732 349335 www.ibis.com/0519 H0519-RE@accor.com Gruppen auf Anfrage jederzeit möglich! Allgem. Öffnungszeiten Restaurant: Mo–Fr 12:00–14:00 Uhr und 18:00–21:30 Uhr Wochenende und Feiertag auf Anfrage

Keintzel Wirtshaus-Bar im Alten Rathaus • Gemütliches Lokal in Gewölben aus dem 14. Jahrhundert – im Arkadenhof ein wunderschöner, ruhiger Gastgarten. • Wir bieten regionale Schmankerlküche – jeden Samstag zu Mittag gibt’s ofenfrischen Schweinsbraten. • Unser Lokal verfügt über 100 Sitzplätze und einen schönen Barbereich, im Gastgarten 120 Sitzplätze. Keintzel Wirtshaus-Bar im Alten Rathaus Rathausgasse 6, 4020 Linz Tel. +43 732 777550 Fax +43 732 777550 www.wirtshaus-bar.at keintzel@wirtshaus-bar.at Mo–Sa 10:00–01:00 Uhr

46

Jindrak Konditorei

„JOSEF“

Unserem Slogan „Jindrak versüßt das Leben“ werden wir gerecht, indem wir für unsere Kunden nach traditionellen Rezepturen Produkte schaffen, die täglich den Gaumen erfreuen. Meinl Kaffee, feine Mehlspeisen, Schokoladespezialitäten aus eigener Erzeugung. Im Oktober 2013 haben wir das AMA Handwerkssiegel verliehen bekommen. Wir freuen uns auf Gruppen in der Größe bis max. 50 Personen in unserem Stammhaus in der Herrenstraße. Tipp: Haus der Original Linzer Torte – Im Hause Jindrak wird seit mehr als 85 Jahren mit größter Sorgfalt und handwerklichem Können die „Original Linzer Torte“ hergestellt. In unserer Schaubackstube kann die süße Köstlichkeit selber gebacken werden.

Kein anderes Lokal lockt so viele Gäste wie das Josef nach Linz! Das neue Josef in der Linzer Innenstadt ist eine wahre „Gastronomie-Stadt“. Küchenchef Andreas Atzelsberger verwöhnt mit „Austria-Wirtshaustapas“. Weinliebhaber schätzen die hauseigene Vinothek mit über 800 österreichischen Top Weinen und im neuen „Kaufmann’s“ Kaffeehaus gibt es den besten Kaffee der Stadt! Wunderschöne neugestaltete Veranstaltungsräume für 12–500 Gäste; großer Kastaniengastgarten und direkter Zugang ins Kongresszentrum Palais Kaufmännischer Verein und Hotel Park Inn. Tiefgarage mit eigenem Zugang ins Josef.

Jindrak Konditorei Herrenstraße 22, 4020 Linz Tel. +43 732 779258, Fax +43 732 779258 5 www.jindrak.at jindrak@linzertorte.at Mo–Sa 08:00–18:00 Uhr; So und Fei: 08:30–18:00 Uhr

„JOSEF“ Landstraße 49, 4020 Linz Tel. +43 732 773165 Fax +43 732 785122 6 www.josef.eu office@josef.eu Mo–Sa 10:00–02:00 Uhr So 08:00–13:00 Uhr

Kirchenwirt

Land.Gast.Haus Oberwirt

Das älteste Gasthaus am Pöstlingberg direkt neben der Wallfahrtsbasilika bietet: • schattigen Gastgarten unter Linden für 200 Personen • Stüberl für 30 Personen • Festsaal für bis zu 100 Personen für Bus- und Reisegruppen, Hochzeiten, Firmen- und Weihnachtsfeiern sowie sonstige Anlässe • Catering für Privat- oder Firmenfeiern

Genießen Sie über den Dächern von Linz das Land.Gast.Haus Oberwirt, den Treffpunkt in St. Magdalena für … • Gemütlichkeit und herzliche Gast freundschaft • feine Wirtshausküche mit Pfiff • einen wundervollen Ausblick auf Linz mit sonniger Panoramaterrasse • Feiern in liebevollem, festlichem Ambiente • Spaß und Unterhaltung mit Kabarett und Theater • Räumlichkeiten für 2–300 Personen

Wir servieren Speisen aus der österreichischen Landesküche sowie der Saison angepasste Gerichte. Alle Speisen werden hausgemacht! Kirchenwirt am Pöstlingberg Haudum & Ruetz Am Pöstlingberg 6 4040 Linz Endhaltestelle Pöstlingbergbahn Tel. +43 732 731071 www.kirchenwirt-linz.at info@kirchenwirt-linz.at Täglich geöffnet!

Land.Gast.Haus Oberwirt Magdalenastraße 50, 4040 Linz Tel. +43 732 248191 Fax +43 732 248191 81 www.oberwirt.net office@oberwirt.net Mi–Sa 11:00–23:00 Uhr, So 09:00–22:00 Uhr, Mo und Di Ruhetag


15 Gastronomie für Reisegruppen

paul’s küche.bar.greisslerei

In lässig-entspannten Räumen im Shabby Chic und Vintage Design wird im paul’s erfrischende Kulinarik ohne Schnickschnack, aber auf hohem handwerklichem Niveau serviert. Das paul’s am Domplatz bietet kreative, regionale Regenbogenküche – viel Vegetarisches, eine gesunde Lunchbox mittags, Steaks in Specialcuts, Burgers und BBQ Spezialitäten. 40 Biersorten, kreative Cocktails & heiße Rhythmen. Das Lokal ist die ideale Location für Firmen-, Gruppen- und Familienfeiern. Alle Stuben sind mit gratis W-lan und teilweise mit Beamer ausgestattet. • Wohnzimmer 44 Sitzplätze • Flaschenzimmer 26 Sitzplätze • Großvaterzimmer 42 Sitzplätze • Kinderzimmer 60 Sitzplätze • Galerie 1 64 Sitzplätze • Galerie 2 48 Sitzplätze • Restaurant 284 Sitzplätze • Terrasse 160 Sitzplätze

Promenadenhof Tummelplatz für Jung und Alt. Stärken Sie sich mit regionalen und internationalen Schmankerl in angenehmer Atmosphäre. Promenadenhof – SEEBER Gastro GmbH Promenade 39, 4020 Linz Tel. +43 732 777661 Fax +43 732 777661 22 www.promenadenhof.at office@promenadenhof.at Mo–Sa 10:00–01:00 Uhr nachts Durchgehend warme Küche: 11:00–22:00 Uhr So und Fei geschlossen

paul´s gastro gmbh Herrenstraße 36; 4020 Linz office@pauls-linz.at, www.pauls-linz.at Tel. +43 732 783338, Mo–Sa ab 10:30 Uhr, So und Fei geschlossen durchgehend warme Küche von 11:00–22:30 Uhr

Stadtliebe Speis + Schank

In der Stadtliebe findet man alles, was das Leben schöner macht. Ja, natürlich auch Essen und Trinken. Vor allem aber ein Zuhause auf Zeit. Auch die Küche kann sich mehr als sehen lassen: Craft Food – in Anlehnung ans Craft Beer – bestimmt die Speisekarte. Bodenständig, ehrlich, nachhaltig, kreativ, regional und anspruchsvoll wird hier gekocht. Alle Stuben sind mit gratis W-lan und Beamer für Präsentationen ausgestattet. • Herrenzimmer 70 Sitzplätze • Separee 50 Sitzplätze • Galerie 100 Sitzplätze • gesamte Restaurant 300 Sitzplätze • Gastgarten 200 Sitzplätze Stadtliebe Gastro GmbH Landstraße 31, 4020 Linz office@stadtliebe.at www.stadtliebe.at Tel. +43 732 770605 Mo–Sa ab 10:30 Uhr geöffnet; So und Fei geschlossen Durchgehend warme Küche von 11:00–22:30

Restaurant SQUARE im Park Inn by Radisson Linz Kulinarischer Genuss im SQUARE. Lokale und internationale Spezialitäten – ganz nach Ihrem persönlichen und individuellen Wunsch zubereitet. Hier kommt jeder Gast auf den Geschmack! Plätze: 190 Tipp: Gratis Busparkplätze vor dem Hotel, Terrasse im Sommer, Top Zentrumlage, rollstuhlgeeignet Restaurant SQUARE @Park Inn by Radisson Linz Hessenplatz 16-18, 4020 Linz Tel. +43 732 777100 0 www.square-linz.at square.linz@rezidorparkinn.com Mo–Fr 11:00–00:00 Uhr Sa, So und Feiertag 09:00–00:00 Uhr

Steigenberger Hotel Linz

Stieglbräu zum Klosterhof

Bester Genuss in lockerer Atmosphäre an der Donau, reichhaltige Menü- oder Buffetauswahl, kostenloser Fahrradverleih, eigene Busparkplätze direkt vor dem Hotel. Persönliche und individuelle Wünsche berücksichtigen wir gerne!

Sitzplätze im Haus: 650, Sitzplätze im Gastgarten: 1.500 – Oberösterreichs größter Biergarten! Extraräume von 16 bis 110 Personen. Spezialisiert auf Gruppen in allen Größen (mit Gruppenmenüs oder Buskarte). Serviert wird typisch österreichische, regionale Kost. Mitten in der Fußgängerzone gelegen – fünf Minuten Fußweg durch die Landstraße zum Linzer Hauptplatz (Busparkplatz an der Donaulände).

Steigenberger Hotel Linz Am Winterhafen 13, 4020 Linz Tel. +43 732 7899 900 Fax +43 732 7899 99 www.steigenberger.com/Linz reservierung@linz.steigenberger.at Frühstück: Mo–Fr 06:30–10:00 Uhr Sa, So und Fei 07:00–11:00 Uhr Restaurant: Mo–Fr 12:00–22:30 Uhr Sa, So und Fei 17:00–22:30 Uhr

Stieglbräu zum Klosterhof Landstraße 30, 4020 Linz Tel. +43 732 773373 Fax +43 732 773373 21 www.klosterhof-linz.at info@klosterhof-linz.at täglich (kein Sperrtag) von 09:00–24:00 Uhr

47


Linzreise ab

€ 105,–

© Johann Steininger, foto360.at

p. P.

Technologien der Zukunft erleben: voestalpine Stahlwelt und neuer Deep Space Anreise: Montag bis Samstag Mindestteilnehmer: 20 Personen, Freiplatz: 21/1

UNSER TIPP: Besuchen Sie das Ars Electronica Festival von 07. bis 11. September 2017.

Linz ist UNESCO City of Media Arts – eine von acht zukunftsorientierten Städten weltweit! Seit vielen Jahrzehnten ist die Stadt eine Pionierin der Medienkunst. Alles begann 1979 mit dem Ars Electronica Festival. Mittlerweile zieht das Ars Electronica Center – das Museum der Zukunft - jährlich Tausende von Menschen in seinen Bann. Linz ist also auf dem besten Weg sich als kreativ-wirtschaftliches Zentrum international zu positionieren.

INKLUDIERTE LEISTUNGEN – 2-TAGESPROGRAMM • 1 Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklasse-Hotel in Linz • Eintritt und Führung im Ars Electronica Center – Museum der Zukunft •  Erlebniswelt voestalpine Stahlwelt: Werkstour und Besichtigung der Ausstellung • 2-Gang-Abendessen in einem Linzer Restaurant • Stadtführung mit einem Austria Guide

PROGRAMMABLAUF 1. Tag: Ars Electronica Center und voestalpine Stahlwelt Die moderne Architektur des Ars Electronica Centers verrät schon wohin die Reise geht: In die Zukunft der digitalen und realen Welt. Der Höhepunkt einer Führung ist der Besuch des Deep Space, mit sensationellen Bildwelten in 8K-Auflösung, projiziert auf einer Fläche von 9x16 m an Wand und Boden. Anschießend Besuch der voestalpine Stahlwelt und Werkstour durch das Konzerngelände. Die weltweit einzigartige Ausstellung begeistert mit den Schwerpunkten Erzeugung, Verarbeitung und Produktion von Stahl. Abendessen in einem Linzer Restaurant. 2. Tag: Linz begeistert Die Führung mit einem Austria Guide durch die Linzer Altstadt lässt die Stadt in einem völlig neuen Licht erscheinen: geheimnisvoll – interessant – innovativ

Preise pro Person und Aufenthalt:

LINZ DIGITAL 132 gratis WLAN Hotspots Mit nur einem Klick kostenlos durch die Stadt „surfen“. hotspot.linz.at bzw. www.hotspot-linz.at

€ 105,00 im DZ/DU/WC € 130,00 im EZ/DU/WC

Information und Buchung: OÖ Touristik GmbH Freistädter Straße 119 4041 Linz Tel. +43 732 7277 270 gruppen@touristik.at www.gruppentouren.at

www.facebook.com/visitlinz

www.youtube.com/linztourismus

www.xing.com/net/linz

www.flickr.com/linz_inside

www.twitter.com/visitlinz

www.instagram.com/visitlinz

IMPRESSUM: Tourismusverband Linz (Landstraße 18, 4020 Linz), Bilder: Titelbild - Linz Tourismus Zoe Fotografie, wenn nicht anders angegeben: Archiv Tourismusverband Linz, Fotos der Betriebe und Partner; Illustration Plan: Bianca Fels; Gestaltung: Lukas Eckerstorfer, Michael Christl; Inhalt: Ingrid Walch, Elfriede Ortner, Georg Steiner; Druck: Gutenberg-Werbering Gesellschaft m.b.H.; Alle Angaben in diesem Prospekt sind trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr. Preisänderung vorbehalten. Stand: Dezember 2016.


LINZ.VERÄNDERT, GRUPPENREISEN