Page 1

c

A picture speaks a thousand words

© 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

w w w. c - m a g a z i n e . a t

ab 14.12.2018 im kino!

MAGAZINE

issue #33


MAGAZINE

c

Willkommen im

A picture speaks a thousand words

Liebe Leser,

In dieser Ausgabe möchten wir euch besonders den neuen SpiderMan-Animationsfilm aus dem Hause Sony besonders ans Herz legen - der hat Witz, Charme und jede Menge Action - all das in einer brillanten und revolutionären 3D-Optik. Dafür geht man gern ins Kino! Herzlichst,

Euer C Magazine-Team www.c-magazine.at

#33

UNSER STAR DES MONATS:

Elle fanning

Foto: polyfilm

In „Mary Shelley“

Impressum

C Magazine #33, Dezember 2018/Jänner 2019. C Magazine erscheint zehn Mal jährlich bei Matthias Greuling Werbeagentur, Spechtgasse 57/5, 2340 Mödling, Österreich. Telefon: +43 664 462 54 44 Fax: +43 2236 23 240 E-mail: c-magazine@kabsi.at. Internet www.c-magazine.at. Herausgeber & Chefredakteur: Matthias Greuling. Foto-Redaktion, Vertrieb: Katharina Sartena. Sales, Grafik & Produktion: Werbeagentur Matthias Greuling. IT-Betreuung: CSO. Printed in Austria. Fotos: Katharina Sartena, Filmverleiher, zVg. Die Beiträge geben in jedem Fall die Meinung der AutorInnen und nicht unbedingt jene der Redaktion wieder. Information gemäß §25 MedienG: Grundsätzliche Richtung der Zeitschrift: C Magazine informiert unabhängig und überparteilich über aktuelle Kinofilme, Musikprojekte, CD- und DVD-Releases. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion und Quellenangabe. © 2018 by Matthias Greuling Werbeagentur

spielt die elfenhafte Elle Fanning, Schwester von Dakota Fanning, die mit ihrem Roman „Frankenstein“ weltberühmt gewordene Schriftstellerin. „Ich habe viel gelesen“, sagt Fanning. „Natürlich habe ich mit ‚Frankenstein‘ angefangen. Übrigens habe ich das Buch immer bei mir, und es kommt vor, dass ich vor dem Einschlafen ein bisschen darin lese, nur um Marys Stimme zu hören. Ich kannte die Einzelheiten ihres Lebens vorher nicht, insofern habe ich viel entdeckt und die Rolle hat mich sehr bereichert.“

AB 28.12.2018

Das nächste C Magazine erscheint am 18.1.2019! cMAGAZINE 2 I 3


movies &STARS

100 WORUM GEHT‘S? Toni liebt seine Espressomaschine. Paul liebt sein Handy. Toni kann nicht ohne Haarpillen, Paul nicht ohne seine heiligen Sneakers. Aber vor allem kann Paul nicht ohne Toni und Toni nicht ohne Paul. Aber das wissen sie nicht. Immer geht es darum, wer besser oder cooler ist, und das haben sie jetzt davon: Jetzt sitzen sie da, ohne Möbel, ohne Kleidung, nackt und verfroren. Hundert Tage, haben sie gewettet, müssen sie auf alles verzichten. Jeden Tag kommt nur ein Gegenstand zurück. Und das ist erst Tag eins! Die Troubles gehen los... TRIVIA: Florian David Fitz hat bei „100 Dinge“ selbst Regie geführt: „Jede Sache, die wir besitzen, frisst Aufmerksamkeit“, sagt er. „Am Anfang fand ich es toll, etwas zu besitzen. Als ich als kleiner Schauspieler meine erste Wohnung angezahlt hatte, war es für mich das größte Glücksgefühl zu wissen: Das gehört jetzt mir. Heute sehe ich das differenzierter“. AB 07.12.2018 im Kino


© Warner

tage

cMAGAZINE 4 I 5


movies &STARS


Foto: Sony

WORUM GEHT‘S? Der kleine Drache Tabaluga lebt mit seinem besten Freund, dem Glückskäfer Bully, und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk, im idyllischen Grünland. Es könnte alles so schön sein, doch Tabaluga will es nicht gelingen, sein Feuer zu entfachen und ohne Feuer fühlt er sich nicht als richtiger Drache. Eines Tages erfährt er, dass der böse Herrscher Arktos im fernen Eisland nicht nur seine Eltern getötet hat, sondern noch dazu dabei ist, Grünland zu vereisen. Tabaluga nimmt seinen ganzen Mut zusammen und bricht gemeinsam mit Bully auf, um diese Bedrohung von seiner Heimat abzuwenden. TRIVIA: Michael Bully Herbig leiht dem Glückskäfer Bully seine Stimme: „Ich habe versucht, die Stimme dem Glückskäfer anzupassen“, sagt Herbig. „Das hab ich früher beim Radio gemacht, wo ich in den 90ern aus Versehen gelandet bin, da es bei mir mit der Filmhochschule nicht geklappt hat. Da ich weder Journalist noch Radiomoderator war, habe ich eben angefangen, mir komische Dinge auszudenken und dabei kamen die unterschiedlichsten Stimmen heraus“. AB 07.12.2018 im Kino

cMAGAZINE MAGAZINE 8 6 II 9 7


movies &STARS

spider-man a n ew u n iverse


Foto: Sony

WORUM GEHT‘S? Miles Morales ist kein Teenager wie jeder andere: Seit er von einer mysteriösen Spinne gebissen wurde, verfügt er über übermenschliche Kräfte, einen Spinnensinn, der ihn vor Gefahren warnt, und kann an Wänden hochkrabbeln. Seine Fähigkeiten ähneln also denen von Peter Parker alias Spider-Man, doch dieser ist schon lange tot. Umso größer ist Miles‘ Verwunderung, als er eines Tages dennoch auf Peter Parker (Jake Johnson) trifft. Doch dieser stammt aus einer Parallelwelt, von einer anderen Erde. Peter nimmt Miles unter seine Fittiche und hilft ihm dabei, seine Fähigkeiten zu verbessern. TRIVIA: Mit einem bahnbrechenden visuellen Stil vereinen Phil Lord und Chris Miller, die kreativen Köpfe hinter „The Lego Movie“, ihr Talent zu einer innovativen Version des SpiderMan-Universums. Wir können es kaum erwarten, dass die Welt Miles Morales auf der großen Leinwand bestaunen kann. Er ist so ein lustiger und spannender neuer Charakter. Seine Geschichte durch einen revolutionären visuellen Stil zu erzählen, sorgt für ein vollkommen neues, verdammt großartiges Kinoerlebnis.“ AB 14.12.2018 im Kino

cMAGAZINE 8 I 9


movies &STARS

aquaman WORUM GEHT‘S? Ein actionreiches Abenteuer in der optisch atemberaubenden Unterwasserwelt der sieben Meere: In „Aquaman“ mit Jason Momoa in der Titelrolle geht es um die Vorgeschichte des halb menschlichen Atlanters Arthur Curry, der sich seinem Schicksal stellen muss, um herauszufinden, wer er wirklich ist: Verdient er es überhaupt, die ihm von Geburt an zustehende Königswürde anzunehmen? TRIVIA: Viele der Unterwasserszenen wurden in Wahrheit gar nicht unter Wasser gedreht, sondern erst in der Nachbearbeitung digital unter Wasser gesetzt. Aber wie geht das für die Schauspieler, so zu tun, als wäre man unter Wasser, ohne es zu sein? Jason Momoa: „Man muss einfach so tun. Deshalb sind wir ja Schauspieler geworden. Dass man uns solche Dinge einfach abnimmt“. AB 21.12.2018 im Kino


Foto: Warner

cMAGAZINE 10 I 11


movies &STARS

der junge muss an die frische luft

WORUM GEHT‘S? Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) operiert und wird danach immer depressiver, was Hans-Peter aber nur noch umso mehr antreibt, seine komödiantisches Talent auszubauen... TRIVIA: „Der Junge muss an die frische Luft“ ist die Verfilmung des autobiografischen Romans von Entertainer Hape Kerkeling. „Der Film ist für mich Trost. Ich wünsche mir, dass er das auch bei anderen auslöst, die ebenfalls Schicksalsschläge hinnehmen mussten“, sagt er der „Gala“. Die Rede ist vom viel zu frühen Tod seiner Mutter, den er als Kind verkraften musste. AB 25.12.2018 im Kino


Foto: Warner

cMAGAZINE 12 I 13


movies &STARS

ben is

back


Foto: Tobis

WORUM GEHT‘S? Holly Burns (Julia Roberts) ist hin- und hergerissen, als ihr 19-jähriger Sohn Ben (Lucas Hedges) an Heiligabend unverhofft vor der Tür steht. Die vierfache Mutter möchte nur zu gern glauben, dass ihr Ältester sein Drogenproblem endlich im Griff hat. Aber die Zweifel bleiben. Vor allem Schwester Ivy (Kathryn Newton) und Stiefvater Neal (Courtney B. Vance) sind skeptisch. Denn er hat die Familie schon oft genug ins Chaos gestürzt. TRIVIA: Der Film thematisiert ein brisantes Faktum: Die steigende Zahl von Drogentoten in den USA durch Abhängigkeit infolge von Schmerzmitteln. Seit der Weltpremiere des Films beim Festival in Toronto von der Kritik gefeiert, lebt die aufwühlende Story vor allem von der grandiosen Julia Roberts, die einmal mehr ihre faszinierende Bandbreite demonstriert. AB 11.01.2019 im Kino

cMAGAZINE 14 I 15


movies &STARS

WORUM GEHT‘S? Durch eine kuriose Verwechslung findet sich der Kleinkriminelle Denis (Emilio Sakraya) plötzlich in der Position des Krankenpflegers für den Schlaganfallpatienten Raimund (Heiner Lauterbauch) wieder. Dabei wollte er nur in dessen Villa einbrechen, um endlich seine Schulden bei einigen unliebsamen Ganoven zu begleichen. Stattdessen sitzt er nun im herrschaftlichen Anwesen des reichen Unternehmers fest, der seit dem Anfall nicht mehr sprechen kann und an den Rollstuhl gefesselt ist. Als dann auch noch Raimunds Enkeltochter Charlotte (Sonja Gerhardt) auftaucht, um nach dem Rechten zu sehen, wird es Denis endgültig zu viel. Doch weg kann er nicht: Ein Schneesturm zieht auf... TRIVIA: Eine moderne Variante der klassischen Screwball-Komödie, das ist „Kalte Füße“. „Der Titel ist das perfekte Synonym dafür, wie es unseren drei Protagonisten geht“, so Produzent Jakob Claussen. „Im konkreten Sinne, weil sie im Schnee festsitzen, und im übertragenen Sinne, weil sie sich in einer misslichen Lage befinden, in der man sprichwörtlich kalte Füße bekommt und nur weg will.“ AB 11.01.2018 im Kino

kalte füSSe


Foto: Sony

cMAGAZINE 16 I 17


movies &STARS


WORUM GEHT‘S? Maya (Jennifer Lopez) ist Anfang 40 und ziemlich frustriert. Sie hat sich im größten Supermarkt von Queens bis zur stellvertretenden Filialleiterin hochgearbeitet, doch den Chefposten kann sie sich ohne vernünftigen Schulabschluss abschminken. Da bekommt sie eine zweite Chance: Ohne ihr Wissen poliert der Sohn ihrer besten Freundin Joan (Leah Remini) Mayas Lebenslauf auf. Prompt erhält sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch nach Manhattan, und schon hat sie einen Job als Marketing-Beraterin mit eigenem Büro bei einem Kosmetikkonzern. Aber wann fliegt der Schwindel auf? TRIVIA: „Es gibt so viele Menschen, die in einem Leben feststecken, das ihnen nicht zusagt. Sie träumen davon, sich neu zu erfinden, doch sie realisieren erst sehr spät, dass sie vor langer Zeit die Möglichkeit dazu verpasst haben“, erläutert Elaine Goldsmith-Thomas, die die Idee zum Film hatte, das Thema der Geschichte. AB 18.01.2019 im Kino

Foto: Tobis

manhattan queen cMAGAZINE 18 I 19


movies &STARS

creed ii

WORUM GEHT‘S? Adonis Creed (Michael B. Jordan) muss sich der größten Herausforderung seines Lebens stellen: Im Boxring wartet niemand Geringeres als Viktor Drago (Florian Munteanu) auf ihn, dessen Vater Ivan Drago (Dolph Lundgren) einst Adonis‘ Erzeuger Apollo Creed während eines Schaukampfes totschlug. Doch mit Rocky Balboa (Sylvester Stallone) an seiner Seite stellt sich der junge Boxer seinem Kontrahenten.

TRIVIA: Hollywood-Superstar Sylvester Stallone gab kürzlich in einem Zeitungs-Interview zu Protokoll, dass seine Mitwirkung in „Creed II“ definitiv sein letzter Auftritt als Rocky Balboa sein wird. „Ich meine, ich bin jetzt 72, und irgendwann muss einfach Schluß sein. Ich finde, Rocky hatte ein tolles Leinwandleben und dabei sollten wir es nun belassen“. Hatte er schon mal gesagt... AB 25.01.2019 im Kino


Foto: Warner

cMAGAZINE 20 I 21


movies &STARS

t

mi n e n n i Gew

WIR VERLOSEN

zu den filmen des monats: DAS KRUMME HAUS

Wie Einfa macht ih r ch bi s 15. mit? 0 cmag ein Mail 1.2019 an azin yaho e.gewinn spi o.a und A t mit Nam el@ nschr e if Betre ff: KR t und send UMM en!

I

© 2018 Twentieth Century Fox

n dieser klassischen Detektivgeschichte kehrt der ehemalige Diplomat Charles Hayard (Max Irons) von Kairo nach London zurück, wo er eine Karriere als Privatdetektiv beginnt. Als Aristide Leonides, ein reicher und skrupelloser Tycoon, in seinem Bett vergiftet aufgefunden wird, wird Detective Hayward in das Haus der Familie eingeladen, um den Fall aufzuklären. Im Zuge der Ermittlungen muss er der schockierenden Erkenntnis ins Auge sehen, das eine der Hauptverdächtigen Aristedes hübsche Enkelin ist, seine Auftraggeberin und ehemalige Geliebte, Sophia (Stefanie Martini).Hayward hatte eine leidenschaftliche Affäre mit ihr in Kairo, bevor sie eines Tages, ohne ein Wort zu verlieren, verschwand. Er muss nun seine Gefühle überwinden und einen klaren Kopf behalten...

Wir verlosen

1 x Gutschein für Dinner and Crime City Hunt - dem Mörder auf der Spur Krimierlebnis im Wert von 55,-

www.cityhunt.at Wie macht ihr mit? Einfach bis 15.01. 2019 ein Mail an cmagazine.gewinnspiel@yahoo.at mit Name und Anschrift und Betreff: KRUMM senden!

Alle Teilnahmebedingungen unter www.c-magazine.at

DAS KRUMME HAUS – Ab Freitag, 30. November 2018 nur im Kino.

www.foxfilm.at/das-krumme-haus


widows - tödliche witwen Von Oscar®-Preisträger und Regisseur Steve McQueen (12 YEARS A SLAVE) sowie Ko- und Bestsellerautorin Gillian Flynn (GONE GIRL) kommt ein mörderischer, moderner Thriller, der vor dem Hintergrund von Verbrechen, Leidenschaft und Korruption spielt. WIDOWS ist die Geschichte von vier Frauen, die nichts gemeinsam haben außer einer Schuld, die durch die kriminellen Machenschaften ihrer toten Ehemänner hinterlassen wurde. Angesiedelt im heutigen Chicago, inmitten einer Zeit des Aufruhrs, bauen sich Spannungen auf, als Veronica (Oscar®-Preisträgerin Viola Davis), Alice (Elizabeth Debicki), Linda (Michelle Rodriguez) und Belle (Cynthia Erivo) ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen und einen Komplott schmieden, um die Zukunft nach ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten. Zum Cast von WIDOWS zählen des weiteren Liam Neeson, Colin Farrell, Robert Duvall, Daniel Kaluuya und Brian Tyree Henry. © 2018 Twentieth Century Fox Home Entertainment

2 x Gutschein für SchieSSstunden (1h schieSSen im Wert von 20.- jeweils)

im Shootingpark Austria Wie macht ihr mit? Einfach bis 15.01. 2019 ein Mail an cmagazine.gewinnspiel@yahoo.at mit Name und Anschrift und Betreff: WIDOWS senden! !

The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd – Season 2

Homeland - Season 7

Nachdem die schwangere June alias Desfred (Elisabeth Moss) zu einer Dienstmagd gemacht wurde, deren einziges Ziel die Geburt von Nachkommen ist, scheint sich das Blatt zunächst einmal für sie zu wenden: Nach einem langen Martyrium sitzt sie im Laderaum eines Wagens, in den sie schwer bewaffnete Wachen gebracht haben. Unterdessen schuftet Emily (Alexis Bledel) in den Kolonien und muss mit radioaktivem Müll arbeiten, der sie und andere langsam aber sicher zugrunde richtet. Aber der Wiederstand wird stärker. Und auch in Serena Joy (Yvonne Strahovski), Gattin von Commander Fred Waterford (Joseph Fiennes), werden die Zweifel am System immer stärker.

Während die paranoide Präsidentin Keane einer Untersuchung entgegensieht und das Land auseinanderzureißen droht, müssen Carrie und Saul herausfinden wem sie noch trauen können. Als sich die Präsidentin von Kräften innerhalb und außerhalb der Regierung bedroht sieht, kämpft Carrie darum, die Wahrheit ans Licht zu bringen und eine gewaltige Verschwörung aufzudecken.

Wir verlosen 2 x 1 Blu-ray! Einfach bis 15.01. 2019 ein Mail an cmagazine.gewinnspiel@yahoo.at mit Name und Anschrift und Betreff: HANDMAID senden!

Wir verlosen 3 x 1 DVD! Einfach bis 15.01. 2019 ein Mail an cmagazine.gewinnspiel@yahoo.at mit Name und Anschrift und Betreff: HOMELAND senden!

The Handmaid‘s Tale - Season 2 Ab 06. Dezember auf Blu-ray und DVD erhältlich!

Homeland - Season 7 JETZT als Download und auf Blu-ray und DVD erhältlich!

- Sie kehrt zurück: Ex-CIA-Agentin Mathison ist auch in der siebten Staffel Kultspionageserie wieder im Einsatz

Carrie der

- Neue prominente Charaktere: Costa aus der Spionageserie „The Americans“ Sandrine Holt aus dem Netflix-Serien„House of Cards“

Ronin, und Hit

!

cMAGAZINE 22 I 23

© 2018 Twentieth Century Fox Home Entertainment

© 2018 MGM Television Entertainment Inc. and Relentless Productions, LLC

WIDOWS - tödliche witwen - Ab Freitag, den 7. Dezember 2018 nur im Kino.


C Magazine 33  

Die besten Filmtipps für Dezember 2018 und Jänner 2019 in Österreichs Kinos!

C Magazine 33  

Die besten Filmtipps für Dezember 2018 und Jänner 2019 in Österreichs Kinos!

Advertisement