__MAIN_TEXT__

Page 1

is Compliance Praxsetzen

LitInfo

3/2020

etzen. Um Informieren. Vern

– Seite 20 –

NEUES VON LEXISNEXIS



VwGVG

Schwimann | Neumayr (Hrsg.)

Mit dem Kommentar sind Sie bestens auf Ihre Verfahren und Verhandlungen vor den Verwaltungsgerichten vorbereitet. Umfassende Kommentierungen des VwGVG geben Ihnen einen fundierten Einblick in die Materie. Die zusätzliche Kommentierung der wesentlichen Bestimmungen aus B-VG und VwGG sowie eine tabellarische Übersicht über das Verfahren vor dem VwGH ergänzen das Werk und bieten Ihnen einen deutlichen Wissensvorsprung.

ABGB

Taschenkommentar

Das hochkarätige Autorenteam garantiert umfassende praktische Expertise und macht das Buch zu einem Must Have für alle im Verwaltungsrecht tätigen Juristen!

Taschenkommentar

ABGB

Kommentar zum Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetz

Die Neuordnung der Verwaltungsgerichtsbarkeit durch die Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012, mit der eine zweistufige Verwaltungsgerichtsbarkeit eingeführt wurde, brachte im Verwaltungsverfahren grundlegende Änderungen mit sich, die nach Inkrafttreten per 01.01.2014 auch heute noch zahlreiche Fragen aufwirft. Das Vewaltungsgerichtsverfahrengesetz (VwGVG) ist der Dreh- und Angelpunkt zur Durchsetzung verwaltungsrechtlicher Ansprüche, ob für Privatpersonen, Unternehmen und ihre Berater oder auch Behörden erster Instanz. Fundierte Kenntnisse des Verfahrensrechts bringen Ihnen den entscheidenden Vorsprung!

Die Herausgeber: Dr. Martin Köhler ist Senatspräsident des Verwaltungsgerichtshofes. Davor war er nach Absolvierung des Gerichtsjahrs und einer kurzen Zeit an der Universität Wien (Institut für Staats- und Verwaltungsrecht) im Bundeskanzleramt-Verfassungsdienst insbesondere auch für Fragen des Verwaltungsverfahrensrechts zuständig.

mit EheG, EPG, KSchG, ASVG und EKHG

Mag. Nikolaus Brandtner ist Präsident des Landesverwaltungsgerichts Vorarlberg und judiziert insbesondere in den Bereichen Anlagenrecht und Maßnahmenbeschwerden. Davor war er zwischen 1997 und 2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Verwaltungsgerichtshofs, danach Mitglied des Unabhängigen Verwaltungssenats Vorarlberg und ab 2011 dessen Präsident.

VwGVG

5. Aufl age



Köhler | Brandtner | Schmelz (Hrsg.)

VwGVG

Kommentar zum Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetz inklusive Kommentierung der relevanten Bestimmungen in B-VG und VwGG

Köhler | Brandtner | Schmelz (Hrsg.)

Schwimann | Neumayr (Hrsg.)

Hon.-Prof. Dr. Christian Schmelz ist Rechtsanwalt und Partner bei Schönherr Rechtsanwälte. Er ist auf öffentliches Recht spezialisiert und berät in- und ausländische Unternehmen, die öffentliche Hand, diverse Interessenvertretungen sowie die EU-Kommission. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen, Mitherausgeber der Fachzeitschrift ecolex und Ko-Autor mehrerer Kommentare.

ISBN 978-3-7007-6537-0

5., neu bearbeitete Aufl age

4 Tax Intelligence

©BillionPhotos.com - stock.adobe.com

Themen Highlights

Sicherer. Informierter. Umfassender.

5 Kommentar zum UWG

© christoph hofer

ABGB TaKom

Interview mit Lauterkeitsrechtsexperte RA Dr. Mathias Görg, LL.M.

23 15 Jahre Zak

Die Zak bringt seit 15 Jahren die Probleme im Zivilrecht und dessen Nebengebieten auf den Punkt.

Weil Vorsprung entscheidet.


© CHRISMASTO Christina.Maria.Stowasser.

Liebe Leserin, lieber Leser,

INHALTSVERZEICHNIS LITINFO 3/2020

Lexis 360® 4 6

Lexis360® wiederum technisch und inhaltlich weiterentwickelt: Auf

7

Steuerrecht 20_21 Bilanzsteuerrecht – Frage und Antwort

8

Leitfaden ImmoESt Die Betriebsstätte in der Praxis des internationalen Steuerrechts Handbuch Rechnungslegung, Band III: Die Abschlussprüfung

9

Die Einkommensteuer (EStG 1988) Band II – Rechtsprechung Die Einkommensteuer (EStG 1988) Band III – Kommentar Handbuch der Umgründungen

der Lexcon 2020 wurden all unsere technischen Neuerungen und Programm-Highlights für 2021 vor einem begeisterten Publikum virtuell präsentiert und wir durften Einblick in die innovative Zukunft der Rechtsinformation geben. Auf Seite 12 erfahren Sie mehr über das „Erweiterte Blickfeld“ des neuen Lexis360®Upgrade „(L)Eagle Eye“. Weitere Legal Tech-Meilensteine, die wir für Sie bereithalten, finden Sie auf Seite 6. Mit Lexis 360® Tax Intelligence präsentieren wir Ihnen im Steuerbereich eine Initiative, die mit Experten namhafter Kanzleien, der WU Wien und der Finanzbehörden die entscheidenden Bausteine schafft, um Ihre Beratung auf ein neues Level zu bringen – mehr darüber auf den Seiten 4 und 5. Auch in unser Angebot an juristischer Fachliteratur wird weiterhin stark investiert: Der „ABGB Taschenkommentar“ liefert kurze und umfassende Information über die aktuelle Rechtslage in besonders

Lexis Tool: Umsatzsteuer – Rechnungsausstellung

Steuerrecht

damit Sie in Zukunft noch schneller, effizienter und einfacher recherchieren können, haben wir für Sie Recherche völlig neu gedacht und

Tax Intelligence Initiative

10

Kommentar zum Grunderwerbsteuergesetz 1987 Kommentar zur Mehrwertsteuer – UStG 1994 Die Körperschaftsteuer (KStG 1988)

11

Die Abgabenexekutionsordnung IFRS 2021 Eigene Anteile im Steuerrecht

übersichtlicher Form, siehe Seite 15, und der neue Kommentar „UWG“ legt umfassend und praxisnah das Lauterkeitsrecht dar, siehe Seite 22. Der diesjährige Compliance Solutions Day fand erstmals auch via Live-Stream zum Thema „Compliance for Future: Mit effektiver Compliance fit für die Zukunft!“ statt, wo hochkarätige Experten dabei halfen, einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Auch die Themenwelt Compliance Praxis aus dem Hause LexisNexis wurde zukunftsfit gemacht – mehr dazu auf Seite 20. Dem Team von LexisNexis war und ist es wichtig, in Krisenzeiten einen besonderen Beitrag zu leisten. Dazu wurde ein kostenloser Corona-Infopoint eingerichtet, wo zahlreiche Online Beiträge – Briefings,

13

Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle weiterhin unseren Au-

ABGB Praxiskommentar (Band 1 - Band 10)

15

ABGB Taschenkommentar Österreichs Wirtschaft im Überblick 2020/21

16

ImmoZak Zivilverfahren Eherecht in Europa

17

Wohnrecht Taschenkommentar Wohnrecht Taschenkommentar – Wohnrecht Update Der gerichtliche Vergleich

18

Exekutionsordnung – Kommentar (Band 1 - Band 4)

19

VwGVG Umweltrecht Band 1 Umweltrecht Band 2 ALSAG - Kommentar

torinnen und Autoren, die es möglich machen, auch in herausfordernden Zeiten fundierte Rechtsanalysen sehr rasch und in gewohnt hochqualitativer Form zu liefern. Und natürlich unseren Kunden und Kundinnen, die über unsere Sales Engineers direkt in die Produktentwicklung eingebunden sind und den technologischen Vorsprung mit ihren Ideen und Wünschen mitgestalten können.

Susanne Mortimore Geschäftsführerin

15 Jahre Zak – Zivilrecht Aktuell

14

Arbeitshilfen, Artikel und der Corona–Kodex – kostenlos abrufbar sind. Dieser wird laufend für Sie erweitert.

Zivilrecht


22

Kommentar zum UWG KODEX Competition Law Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung

25

Pharmarecht Digital Law The Practitioners’ Guide to Applied Comparative Law and Language (Band 1 und Band 2)

©BillionPhotos.com - stock.adobe.com

Wirtschaftsrecht

Arbeitsrecht 26

Tax Intelligence

4/5

15 Jahre Zak - Zivilrecht aktuell

13

Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht LexisNexis Webinar: Aktuelle Themen – auch rund um den „Dauerbrenner“ Beendigung

27

12

Personalmaßnahmen in Krisenzeiten Best of PVP 2020 Das Arbeitsrecht - System und Praxiskommentar Recht für Sozialberufe

Sonstiges

©Clarini - stock.adobe.com

Leitentscheidungen der Höchstgerichte im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht

Compliance Praxis Informieren. Vernetzen. Umsetzen.

20/21

Eagle Eye – Das Lexis 360® Jahresupgrade Compliance Praxis: Portal | Magazin | Netzwerk

21

Nachbericht: Das war der Compliance Solutions Day 2020

23

Interview: Fallstricke erkennen. UWG-Verstöße vermeiden.

24

Nachbericht: Das war die LexCon 2020

28

KODEX-Reihe

29

Orac-Skripten

IMPRESSUM:

30

LexisNexis Loseblattwerke

31

LexisNexis Zeitschriften - Herbstaktion 2020

Eigentümer, Herausgeber und Medieninhaber: LexisNexis Verlag ARD Orac GmbH & Co KG 1030 Wien, Marxergasse 25 Firmenbuch: FN 8333 f, HG Wien Tel.: +43-1-534 52-0 E-Mail: kundenservice@lexisnexis.at www.lexisnexis.at

© christoph hofer

20

Kommentar zum UWG - Interview mit Lauterkeitsrechtsexperte RA Dr. Mathias Görg, LL.M.

22/23

Geschäftsführung: Mag. Susanne Mortimore Redaktion: Katharina Scherff, BA Grafik: Robert Schlenz Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Preise inkl. MwSt und exkl. Versandkosten. Zur leichteren Lesbarkeit wurde überwiegend die männliche Form personenbezogener Hauptwörter gewählt. Frauen und Männer werden jedoch mit den Texten gleicher-maßen angesprochen. Bei der Angabe von „ca.-Preisen“ handelt es sich um Vorankündigungen. Der endgültige Preis kann noch abweichen.


® 4 LitInfo | LexCon Lexis 360 2020

Jetzt kostenlos testen: https://lexis.at/360tax

Lexis 360®: Tax Intelligence Initiative

Sicherer. Informierter. Umfassender.

In einer Rechtswelt, die sich immer schneller dreht, steigen Komplexität, Konkurrenz und Kostendruck. Seit dem Jahr 2000 hat es insgesamt 422 Änderungen bei den Bundessteuergesetzen gegeben. Durchschnittlich wird jede zweite Woche eine Steuervorschrift novelliert.

Die entscheidenden Bausteine für den Vorsprung Ihrer Beratung: Tax Intelligence - Sicherer. Informierter. Umfassender. LexisNexis hat rechtliche Fachinformation neu gedacht. Das Resultat: Antworten statt Informationsflut. Lexis 360® organisiert und vernetzt das kollektive Wissen der herausragendsten Steuerexperten. Intelligente Suche über alle Kommentare, Fachbücher, Artikel, Gesetze, Richtlinien & Entscheidungen vereint auf einem Portal inklusive aktueller Rechtsnews und den richtungsweisenden Lexis Briefings®. Lexis 360® beginnt, wo herkömmliche Recherchelösungen aufhören. Die innovativste Rechtsinformation Österreichs ist um Antworten voraus. Damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.


Lexis 360 Digital Law® | LitInfo 5

Die LexisNexis Tax Intelligence Initiative schafft mit Experten namhafter Kanzleien, der WU Wien und der Finanzbehörden die entscheidenden Bausteine, um Ihre Beratung auf ein neues Level zu bringen. ZB werden auf der Recherchelösung Lexis 360® bestehende Abos/Pakete um neue Inhaltsformate, Features und Tools erweitert, die Ihrer Arbeit als Steuerexperte den entscheidenden Vorsprung verleihen.

Sicherer - Expertendialog

Mit den Stellungnahmen des Dialogs Österreichischer Steuerexperten können Sie nun auch bei strittigen Themen Auskunft geben. Der neu konstituierte Dialog Österreichischer Steuerexperten will erreichen, dass Steuerexperten auch bei strittigen Themen sicher Auskunft geben können: Fachspezialisten führender Kanzleien sowie der Finanzverwaltung verfassen unter der Leitung von DDr. Wiedermann Stellungnahmen zu offenen steuerrechtlichen Fragen. • Wo andere nicht weiterwissen, können Sie Ihren Klienten Orientierung geben. • Nutzen Sie nicht klar und schnell aus dem Gesetz/Literatur ersichtliche Verknüpfungen/Möglichkeiten des Steuerrechts. • Stellungnahmen sind exklusiv über Lexis 360® abrufbar.

Informierter - Tax News

Tägliche Tax News auf Lexis 360® – Das wirklich Wichtige kompakt zusammengefasst. Erstellt von zwei Experten-Teams der WU Wien, sollen sie alle Themen fundiert abdecken, um als Steuerexperte auf dem Laufenden zu bleiben: Den weiten Bereich Steuerrecht allgemein verantwortet das Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht; spezielle Bilanzierungs-, Umgründungs- und Bewertungsthemen deckt das Institut für Revisions-, Treuhandund Rechnungswesen ab. Lexis 360® Tax NutzerInnen lesen die Tax News täglich.

„Im schnelllebigen Steuerrecht ist Aktualität wichtig. Hier kommt buchstäblich jeden Tag etwas Neues.“ Univ.-Prof. Dr. Claus Staringer. Er leitet die Abteilung Unternehmenssteuerrecht am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU. Er ist in der Praxis im Wiener Büro der Sozietät Freshfields Bruckhaus Deringer LLP tätig.

„Die neuen Lexis 360 Taxnews stehen für fundierte, prägnante, praxisorientierte Aufbereitung aktueller Themen aus Steuerrecht und Rechnungslegung und bieten damit das, was Sie brauchen, um als Steuerexperte am Laufenden zu bleiben und nichts zu übersehen.“ Univ.-Prof. MMag. Dr. Klaus Hirschler, StB. Er ist Professor am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, Abteilung für Rechnungswesen, Steuern und Jahresabschlussprüfung an der WU Wien sowie stellvertretender Vorsitzender des Fachsenats für Steuerrecht der KSW.


® 6 6 LitInfo 360 | LitInfo| Lexis | Legal Intelligence

NEU: Lexis Tool

Umsatzsteuer - Rechnungsausstellung

Ihr Vorteil In der Steuerberatung Anfragen können mit geringstem Zeitaufwand sofort (zB am Telefon) abgeklärt und dokumentiert werden. Berufsanwärter kommen schnell und zuverlässig zur richtigen, dokumentierten und nachvollziehbaren Lösung eines Sachverhaltes.

Umfassender Lexis Tool Umsatzsteuer – schneller beraten, dokumentieren & verlässlich delegieren mit diesem neuen digitalen Assistenten! Expertinnen von LexisNexis ist es in Zusammenarbeit mit einem Expertenteam um STB WP Mag.a Seitweger gelungen, mit dem Lexis Tool Umsatzsteuer für die komplexe Umsatzsteuer einen umfassenden intelligenten digitalen Assistenten zu erschaffen. Lexis Tool Umsatzsteuer: Testen und nutzen Sie den digitalen Assistenten bis Jahresende kostenlos und ab 2021 mit einem entsprechenden Abo unter https://lexis.at/usttool

In der Buchhaltung Viele Umsatzsteuerfälle müssen von Anfang an richtig verbucht werden – Buchhalter haben oft nicht das Fachwissen und können nun Sachverhalte selbst richtig einordnen, die Transportwege bei Lieferungen hinterfragen und die Reihengeschäftsthematik aufdecken. Als Unternehmen Finanzchefs/Steuerexperten in Unternehmen können mit dem Tool Rückfragen reduzieren, Prozesse automatisieren und Fragen der Umsatzsteuer, Rechnungsausstellung/eingang mit gutem Gefühl ihren Mitarbeitern überlassen.

„Wir haben gemeinsam mit LexisNexis ein innovatives, noch nicht am Markt vorhandenes Tool entwickelt, das eine schnelle, zuverlässige, dokumentierbare Möglichkeit der ust-rechtlichen Würdigung einzelner komplexer Geschäftsfälle anhand einer Entscheidungsbaumstruktur bietet. Sachverhalte vom Buchhalter bis zum Steuerberater können dadurch ust-rechtlich richtig eingeordnet und spätere Probleme bei Betriebsprüfungen vermieden werden.“ STB WP Mag.a Veronika Seitweger (TPA)

©BillionPhotos.com - stock.adobe.com

Jetzt kostenlos testen: https://lexis.at/360tax


Steuerrecht | LitInfo 7

Steuerrecht 20_21 Die Grundlagen des Steuerrechts als Fundament für die vertiefte Ausbildung und praktische Arbeit in der Steuerberatung! Die 5. Auflage des Lehrwerkes berücksichtigt die Verwaltungspraxis und die Rechtsprechung sowie schwerpunktmäßig die Änderungen durch das Steuerreformgesetz 2020 und das Abgabenänderungsgesetz 2020!

Die Herausgeber: Assoz. Univ.-Prof. Dr. Thomas Bieber Univ.-Prof. DDr. Georg Kofler, LL.M. (NYU) Univ.-Prof. Dr. Michael Tumpel

Das unverzichtbare Werk für Praxis & Lehre

5., neu bearbeitete Auflage Hörerscheinpreis: € 55,20 Preis: € 69,– Wien 2020 | 644 Seiten Best.-Nr. 34051005 ISBN 978-3-7007-7801-1

Bilanzsteuerrecht - Frage und Antwort Praxisrelevante Fragen der Rechnungslegung wissenschaftlich analysiert, praxisgerecht aufbereitet und prägnant präsentiert. Die Gliederung des Buches orientiert sich an der Bilanzgliederung des UGB sowie an sonstigen einschlägigen Suchkriterien, somit kann sehr rasch für ein spezifisches Thema ein passender Fall gefunden werden, der am Ende weiterführende Literaturhinweise beinhaltet. Auch sind die Fälle untereinander mit Querverweisen versehen, was die Ergänzung und Vertiefung des Themas unterstützt. Die bewährte Unterstützung für alle im Alltag mit Rechnungslegung und Steuern beschäftigten Personen ist auch für Studierende und Berufsanwärter eine optimale Ausbildungsunterlage! Die Autoren: Univ.-Prof. Dr. Romuald Bertl Univ.-Prof. MMag. Dr. Klaus Hirschler

Hörerscheinpreis: € 96,– Preis: € 129,– Wien 2020 | 708 Seiten Best.-Nr. 80096001 ISBN 978-3-7007-6847-0

184 Fälle zu Ihrer Unterstützung


8 LitInfo | Steuerrecht

2. Auflage

Pamperl

Leitfaden ImmoESt

echung zum August 2020 gebieten eine noch einfachere eifende Zusammenfassungen

Leitfaden ImmoESt

Die Arbeitshilfe für Praktiker

er österreichin der Wissenhließlich des itätsvorschrifng stellt eine Rechnungsle-

Schritt für Schritt einfach zur Lösung mit zahlreichen Entscheidungshilfen, Übersichten und Formeln für Privat- und Betriebsvermögen

2., neu bearbeitete Auflage Preis: € 68,– Wien 2020 | 370 Seiten Best.-Nr. 80091002 ISBN 978-3-7007-7475-4

4. Auflage

Die Betriebsstätte in der Praxis des internationalen Steuerrechts

Bendlinger

Die Betriebsstätte in der Praxis des internationalen Steuerrechts

4., neu bearbeitete Auflage

4., neu bearbeitete Auflage Preis: € 86,– Wien 2020 | ca. 800 Seiten Best.-Nr. 80071004 ISBN 978-3-7007-7463-1

Bd III

Handbuch Rechnungslegung

HandbucH

Bertl | Fröhlich | Mandl (Hrsg)

Handbuch Rechnungslegung Band III: Die Abschlussprüfung ■

Abschlussprüfung Offenlegung Zwangsstrafen

Bertl | Fröhlich | Mandl (Hrsg)

ür Rechnungs-

iversität Graz, tschaftspädas Berater und

Das praktische und reichhaltige Nachschlagewerk deckt umfassend und leicht verständlich klar strukturiert Fragestellungen und Eventualitäten zur ertragsteuerlichen Behandlung von Grundstücksveräußerungen im Privat- sowie im Betriebsvermögen ab.

Die Autorin: Mag. Andrea Pamperl

Inkl. zahlreicher Übersichten, Tabellen, Entscheidungshilfen, grafischer Darstellungen, Checklisten sowie mathematischer Formeln zur komplexen Berechnung.

Die Betriebsstätte in der Praxis des internationalen Steuerrechts

steuerpraxis

e Veröffentlige der EU-Abert.

für Revisions-, gslegungsbei-

Bendlinger

ner der ICON rnationalem onzerns und tätig. Er ist hschulen im der Kammer emien im In-

2., neu bearbeitete Auflage

2. Auflage

n vierter Aufdes Betriebsde analysiert ng zwischen len BesteueECD zur Neumenfassend d (hybriden) der Autor im nte.

Pamperl

erin im bundesweiten Fachbeundesministeriums für Finanösterreich tätig. Sie ist zudem

, um bestimes besteuert e es ermögedarf, haben ktes von G20 en Nationen, rechte einzu-

Leitfaden ImmoESt

steuerpraxis

soll als praktisches und reichtändlich Fragestellungen und eräußerungen im Privat- und g und die klare Struktur zeichs guten Lesbarkeit und einer Dies wird insbesondere durch arstellungen, Checklisten sozw steuerfreien Einkünfte in d dabei behilflich, einen Fall Konsequenzen übersichtlich rliche Branche, insbesondere er täglichen Praxis, aber auch ürger.

2., neu bearbeitete Auflage

2. Auflage Abopreis: € 88,–* Ladenpreis: € 110,– Wien 2020 | 560 Seiten Best.-Nr. 30114002 ISBN 978-3-7007-7465-5

Der Praxisleitfaden für alle relevanten Fragen zur Betriebsstätte. Die 4. Auflage wurde um die für die Betriebsstättenbesteuerung relevanten Entwicklungen des internationalen Steuerrechts ergänzt. Die in BEPS Action 7 bzw im Update 2017 des OECD-MA vorgeschlagenen Änderungen des Betriebsstättenbegriffs werden analysiert und anhand von Beispielen kommentiert. Die Ansatzpunkte von OECD und EU zur Besteuerung der digitalen Wirtschaft wurden ebenso berücksichtigt, wie die Maßnahmen gegen Steuerumgehung und zur Missbrauchsabwehr in Zusammenhang mit Betriebsstätten. DBA-rechtlich relevante Normen der zum Zeitpunkt der Drucklegung wirksamen österreichischen DBA mit

Hinweisen zu nicht OECD-konformen Regelungen im österreichischen DBA-Netz sorgen für einen umfassenden Überblick. Praktische Beispiele, ein umfassender Tabellenteil, Checklisten und ein Stichwortverzeichnis machen das Buch zum unentbehrlichen Nachschlagewerk für jeden, der mit Betriebsstätten zu tun hat.

Der Autor: Prof. Dr. Stefan Bendlinger

Handbuch Rechnungslegung, Band III: Die Abschlussprüfung Der dritte Band des Handbuchs der umfangreichsten Kommentierung der österreichischen unternehmensrechtlichen Vorschriften zur Rechnungslegung behandelt die Themen der Jahresabschlussprüfung, der Offenlegung und der Zwangsstrafen bei Gesetzesverstößen. Das Werk erlaubt Wissenschaft und Praxis einen vertieften Einblick in die Vorschriften zur Rechnungslegung einschließlich des Konzernabschlusses, sowie in die Regelungen der Jahresabschlussprüfung und der Publizitätsvorschriften. Die wissenschaftliche fundierte Analyse verbunden mit der praxisgerechten Aufbereitung stellt eine zuverlässige Arbeitsunterlage und

*in Ihrer Buchhandlung oder direkt ab Verlag

ein reichhaltiges Nachschlagewerk für alle Fragen der Rechnungslegung dar. Die 2. Auflage berücksichtigt die Änderung der AbschlussprüferRL sowie die AbschlussprüferVO, neu ist auch die Überarbeitung des Wirtschaftstreuhandberufsgesetzes.

Die Herausgeber: o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Romuald Bertl WP/StB FH-Doz. MMag. Dr. Christoph Fröhlich Em. o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Dieter Mandl


Steuerrecht | LitInfo 9

Die Einkommensteuer (EStG 1988) Dieses bewährte Loseblattwerk (Band I: Texte, Band II: Rechtsprechung, Band III: Kommentar) beinhaltet in 12 Mappen die umfangreichste Erläuterung des österreichischen Einkommensteuerrechts mit dem gesamten Gesetzestext, der Rechtsprechung und einem vollständigen Kommentar. Durch regelmäßige Lieferungen (2–3x im Jahr) immer am aktuellsten Stand!

Band II – Rechtsprechung

Band II enthält in 3 Mappen eine umfangreiche Sammlung der Rechtsprechung zu den einzelnen Paragraphen des Einkommensteuergesetzes, wobei auch die erstragsteuerrechtlich relevante Rechtsprechung des EuGH, beginnend mit dem Jahr 2005 aufgenommen wurde.

Jetzt neu erschienen

Die Herausgeber: Prof. Mag. Franz Hofstätter Sen. Präs. Dr. Kurt Reichel Loseblattwerk inkl. 60. Lieferung (Stand: November 2020) Abopreis: € 188,–* Ladenpreis: € 235,– Wien 2020 | 3.400 Seiten Best.-Nr. 20012060G ISBN 978-3-7007-7752-6

Band III – Kommentar Band III bietet in 5 Mappen eine verlässliche, ausführliche und praxisnahe Kommentierung des Einkommensteuerrechtes.

Erscheint im Jänner 2021 Die Herausgeber: Hofrätin des VwGH Dr. Susanne Büsser Univ.-Prof. Dr. Tina Ehrke-Rabel Univ.-Prof. Dr. Klaus Hirschler Stb MMag. Michael Petritz, LL.M., TEP Hofrat des VwGH Univ.-Lektor Dr. Franz Philipp Sutter

Handbuch der Umgründungen Das Umgründungssteuerrecht verständlich, praxisnah und umfassend kommentiert! Zahlreiche Beispiele veranschaulichen die Systematiken und praktischen Auswirkungen der verschiedenen Umgründungstypen. Die namhaften Herausgeber stehen für eine wissenschaftlich fundierte sowie praxisnahe Kommentierung.

Loseblattwerk inkl. 69. Lieferung (Stand: 01.10.2020) Abopreis ca. € 397,–* Ladenpreis: ca. € 496,– Wien 2020 | ca. 5.000 Seiten Best.-Nr. 20013069G ISBN 978-3-7007-7755-7

Erscheint im Jänner 2021

Durch regelmäßige Lieferungen immer am neuesten Stand!

Die Herausgeber: Hon.-Prof. MR Dr. Werner Wiesner Univ.-Prof. MMag. Dr. Klaus Hirschler StB Univ.-Prof. DDR. Gunter Mayr

Loseblattwerk inkl. 21. Lieferung (Stand: Dezember 2020) Abopreis € 320,–* Ladenpreis € 400,– Wien 2020 | ca. 3.330 Seiten Best.-Nr. 20015021G ISBN 978-3-7007-7628-4 *Preis gilt bei Abnahme von mind. 2 Folgelieferungen. In Ihrer Buchhandlung oder direkt ab Verlag


10 LitInfo | Steuerrecht

Kommentar zum Grunderwerbsteuergesetz 1987

Loseblattwerk inkl. 17. Lieferung (Stand: Juli 2020) Abo-Preis: € 216,–* Ladenpreis: € 270,– Wien 2020 | 1.790 Seiten Best.-Nr. 21006017G ISBN 978-3-7007-7234-7

Die Bedeutung der Grunderwerbsteuer als klassische Verkehrsteuer hat insbesondere durch den Entfall der Erbschafts- und Schenkungssteuer (2008) enorm an Bedeutung gewonnen. Das langjährige Herausgeberteam rund um RA Dr. Arnold gestaltet diese Materie für den Anwender möglichst praxisnah und bringt sie regelmäßig auf den letzten Rechtsstand. Mit der 17. Ergänzungslieferung wurden das Jahressteuergesetz 2018 sowie das Steuerreformgesetz 2020 in die Kommentierung aufgenommen sowie die überarbeiteten §§ 1, 7, 17 und 18 um die aktuelle Literatur und Rechtsprechung ergänzt.

Durch regelmäßige Lieferungen immer am aktuellsten Stand!

Die Herausgeber: RA Dr. Nikolaus Arnold Dr. Andrei Bodis

Das Must-have zum GrEStG

Kommentar zur Mehrwertsteuer – UStG 1994 Dieses beliebte Standardwerk in Loseblattform deckt in zehn Bänden alles ab, was Sie in Ihrer täglichen Arbeit mit der oft herausfordernden Materie Umsatzsteuer wissen sollten und brauchen werden. Experten aus der Finanzverwaltung gewährleisten eine besonders authentische und praxisrelevante Kommentierung. Loseblattwerk inkl. 65. Lieferung (Stand: Oktober 2020) Abopreis: € 545,–* Ladenpreis: € 681,– Wien 2020 Best.-Nr. 21001065G ISBN 978-3-7007-7683-3

Ein einzigartiges und unerlässliches Nachschlagewerk, das sämtliche Themen und Fragestellungen zum Umsatzsteuerrecht ausführlich behandelt.

Durch regelmäßige Lieferungen (3–4x im Jahr) immer am aktuellsten Stand!

Die Herausgeber: MMag. Dr. Thomas Ecker HR Mag. Thomas Epply HR Mag. Ferdinand Rößler HR Dr. Dietlind Schwab

Die Körperschaftsteuer (KStG 1988) Das unentbehrliche Nachschlagewerk zum KStG in Loseblattform von ausgewiesenen Experten aus unterschiedlichen Bereichen (Beratung, Finanzverwaltung, Gerichtsbarkeit und Wissenschaft) komplett kommentiert.

Loseblattwerk inkl. 34. Lieferung (Stand: 30.09.2020) Abopreis € 289,–* Ladenpreis € 372,– Wien 2020 | 3.000 Seiten Best.-Nr. 20014034G ISBN 978-3-7007-7876-9 Erscheint im Dezember 2020

Durch regelmäßige Lieferungen (1-2x im Jahr) immer am aktuellsten Stand!

* Preis gilt bei Abnahme von mind. 2 Folgelieferungen

Die Herausgeber: HR Dr. Edeltraud Lachmayer StB/WP Dr. Eugen Strimitzer RA Dr. Martin Vock, LL.M.


Steuerrecht | LitInfo 11

Die Abgabenexekutionsordnung

HR Dr. Paul Liebeg ist ehemaliger Mitarbeiter der Finanzprokuratur, dem Rechtsanwaltsbüro der Republik Österreich, und war zuletzt bis zu seiner Pensionierung mit Oktober 2020 als leitender Prokuraturanwalt im Geschäftsfeld I „Arbeit und Soziales“ tätig und zuvor jahrelang mit zivilrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Abgabeneinbringung (zB Erwerb von Sicherheiten, Anfechtungsordnung) befasst.

Praxisgerecht kommentiert

Die Abgabenexekutionsordnung

Die Abgabenexekutionsordnung

Der Autor: HR Dr. Paul Liebeg

Die Neuauflage ist auf den aktuellen Stand zum Oktober 2020 gebracht und berücksichtigt bereits die Organisationsreform der Abgabenbehörden ab 1. 1. 2021.

Liebeg

Das vorliegende Werk enthält eine praxisgerechte Kommentierung der AbgEO und richtet sich an die Finanzverwaltung, freien Berufe (zB Rechtsanwälte, Steuerberater) und sonst mit dem (Abgaben-)Exekutionsrecht befassten Personen. Die Neuauflage ist auf den aktuellen Stand zum Oktober 2020 gebracht und berücksichtigt bereits die Organisationsreform der Abgabenbehörden ab 1. 1. 2021.

Liebeg

Die konkurrenzlose Kommentierung der AbgEO richtet sich an die Finanzverwaltung, Rechtsanwälte, Steuerberater und sonst mit dem (Abgaben-)Exekutionsrecht befassten Personen.

Die Besonderheit in Bezug auf Abgabenforderungen liegt darin, dass der Republik Österreich - ebenso den Ländern und Gemeinden - das Wahlrecht eingeräumt wird, zur Hereinbringung ihrer Forderungen das gerichtliche Exekutionsverfahren einzuleiten oder aber - im Fall einfacherer Exekutionsverfahren - diese nach den Bestimmungen der AbgEO selbst, also quasi in house, zu betreiben.

2. Auflage

Kommentar Die Republik Österreich hat wie jeder andere Gläubiger ein Interesse an der Einbringlichmachung ihrer Forderungen bzw der Abwehr unbegründet erhobener Ansprüche.

ISBN 978-3-7007-7912-4

2., neu bearbeitete Auflage

2., neu bearbeitete Auflage Preis: ca. € 75,– Wien 2021 | ca. 470 Seiten Best.-Nr. 31105002 ISBN 978-3-7007-7912-4 Erscheint vorr. im Jänner 2021

IFRS 2021

Ein systematischer Praxisleitfaden lustrückstellungen und Erfüllungskosten, Anpassung der Erwerbsmethode bei Eventualverbindlichkeiten, Gebühren beim „10 %-Test“ für Verbindlichkeiten (IFRS 9), Änderungen der Beispiele zu IFRS 16 – Leasing, Erleichterungen zur erstmaligen IFRS-Anwendung durch Töchter, Bewertung von landwirtschaftlichem Vermögen sowie die laufende Klarstellungen durch den Standardsetter.

Das IASB hat im letzten Jahr viele seiner Standards erneuert oder überarbeitet, unter anderem: • • • • • • • • •

Änderungen für Finanzinstrumente und Leasing zur Einführung neuer Referenzzinssätze Klassifikation von Verbindlichkeiten als lang- oder kurzfristig Technische Änderungen zu IFRS 17 (Versicherungsverträge) Änderungen an IFRS 16 (Leasing) anlässlich der COVID-19 Pandemie Angepasste Herstellungskostendefinition in IAS 16, zu Drohverlustrückstellungen und Erfüllungskosten Anpassung Erstkonsolidierung bei Eventualverbindlichkeiten Behandlung von Gebühren beim „10 %-Test“ für Verbindlichkeiten (IFRS 9) Erleichterungen zur erstmaligen IFRS-Anwendung durch Töchter Bewertung von landwirtschaftlichem Vermögen

lehrbuch 18. Auflage

Dieser Leitfaden bietet dem Praktiker einen einfachen Zugang zur komplexen Materie, zahlreiche Fallbeispiele erleichtern das Verständnis.

Grünberger

IFRS 2021

Umfassend, aber auf die Anforderungen der Praxis konzentriert, werden die bestehenden und neuen Standards erläutert: der optimale Leitfaden für Praktiker und Studierende.

Zahlreiche Beispiele erläutern die praktische Umsetzung der Standards. Ein Glossar erklärt die 600 wichtigsten englischen Fachbegriffe.

IFRS 2021

Ein systematischer Praxisleitfaden

Grünberger

Die Neuauflage berücksichtigt die neuesten Änderungen von IFRS 9 und 16 durch die neuen Referenzzinssätze, prospektiv (Phase 1) und retrospektiv (Phase 2), Änderungen zu IFRS 17 (Versicherungsverträge) Änderungen an IFRS 16 (Leasing) anlässlich der COVID-19 Pandemie, Klassifikation von Verbindlichkeiten als lang- oder kurzfristig, Herstellungskostendefinition in IAS 16 bei Umsätzen vor Fertigstellung, Drohver-

Dr. David Grünberger, CPA leitet die Sektion Aufsichtspolitik und Rechnungslegung in der Europäischen Zentralbank in Frankfurt a.M. Seine Sektion koordiniert die inhaltliche Ausrichtung der Bankenaufsicht in der Eurozone. Als Mitglied des IFRS Advisory Council berät er das IASB beim Standardsetting, ferner ist er Mitglied der Accounting-Arbeitsgruppen im Baseler Ausschuss.

ISBN 978-3-7007-7910-0

18., neu bearbeitete Auflage

18. neu bearbeitete Auflage Preis: € 42,– Wien 2020 | 706 Seiten Best.-Nr. 34016018 ISBN 978-3-7007-7910-0

Der Autor: Dr. David Grünberger

Ankündigung B D 84

Ziel der Arbeit ist es, diese Lücke zu schließen, eine Einordnung der eigenen Anteile in das nationale Steuerrecht sowie das DBA-Recht vorzunehmen und die mit dem Erwerb verbundenen Rechtsfolgen aufzuzeigen. Schwerpunkte sind: • • • • •

Gesellschaftsrechtliche Grundlagen eigener Aktien und eigener Geschäftsanteile Bilanzierung eigener Anteile Ertragsteuerliche Einordnung Rechtsfolgen auf Gesellschafts- und Gesellschafterebene Eigene Anteile im DBA-Recht

Dr. Lisa Ramharter, MSc. ist Mitarbeiterin einer international tätigen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Wien und war zuvor als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien tätig.

Erscheint Anfang 2021 ISBN 978-3-7007-7914-8

Ramharter

Eigene Anteile im Steuerrecht

Das Werk bringt Klarheit über eine Einordnung der eigenen Anteile durch Kapitalgesellschaften in das nationale Steuerrecht sowie das DBA-Recht und zeigt die mit dem Erwerb verbundenen Rechtsfolgen auf. Die Autorin: Dr. Lisa Ramharter, MSc.

SCHRIFTEN ZUM ÖSTERR. ABGABENRECHT Hrsg. von Univ.-Prof. Dr. Michael Lang, Univ.-Prof. Dr. Josef Schuch, Univ.-Prof. Dr. Claus Staringer und Univ.-Prof. Dr. Alexander Rust

Kapitalgesellschaften können ihre eigenen Anteile erwerben und zu unterschiedlichen Zwecken einsetzen. In der Wirtschaftspraxis sind diese ein beliebtes Instrument zur Mitarbeiterbeteiligung, zur Optimierung der Kapitalstruktur, zur Signalsetzung auf dem Kapitalmarkt oder zum Einsatz als Akquisitionswährung. Während der Rückerwerbsvorgang sowohl im Gesellschafts- als auch im Bilanzrecht umfassend geregelt ist, fehlt es an entsprechenden steuerrechtlichen Vorgaben. Dies führte in der Vergangenheit zu unterschiedlichen Auffassungen über die sachgerechte steuerliche Einordnung. Zwar hat sich die Rechtsprechung bereits mit dem Thema auseinandergesetzt, viele Grundsatzfragen sind aber nach wie vor ungeklärt. Und auch im internationalen Kontext stößt man bei der DBArechtlichen Einordnung auf viele Zweifelsfragen.

Ramharter

Eigene Anteile im Steuerrecht

Eigene Anteile im Steuerrecht

B A N D 84


12 LitInfo | Steuerrecht / Zivilrecht

Eagle Eye

Das Lexis 360® Jahresupgrade

Das Lexis 360® Jahresupgrade heißt (L)Eagle Eye. Nichts übersehen: Legal & Tax Intelligence erweitern Ihr Blickfeld und machen Verborgenes sichtbar.

Schneller

Höher

Stärker

Mit dem neuen Interface und integrierten Tools kommen Sie schneller zu Ihrer Antwort.

Ein erweitertes Blickfeld und umfassendes Wissen zwischen Gesetzen und verbundenen Normen.

Mit Lexis SmartSearch können Sie nun auch nach ähnlichen Sachverhalten & Texten suchen.

Für mehr Geschwindigkeit in Ihrer täglichen Beratung.

Mehr Sicherheit durch dynamische Visualisierungen und Analysen.

Mehr Kontext für Ihre Entscheidungen.

Weil Vorsprung entscheidet.

Jetzt kostenlos testen: www.Lexis.at/EagleEye


Zivilrecht | LitInfo 13

15 Jahre Zak – Zivilrecht Aktuell

Langatmige juristische Zeitschriften gibt es genug! Die Zak bringt seit 15 Jahren die Probleme im Zivilrecht und dessen Nebengebieten auf den Punkt. Damit Sie Ihre Fälle pointiert lösen können. Alles, was Sie über Bürgerliches Recht, Zivilverfahrensrecht & Internationales Privatrecht wissen müssen! Sichern Sie jetzt ein Abo für 2021 mit 10% Rabattvorteil und erhalten Sie zusätzlich alle Hefte bis Ende 2020 kostenlos! + Inklusive kostenlose Teilnahme an 2 Webinaren im Wert von je € 189,– mit unseren Experten im Bereich Zivilrecht zu den wichtigsten Themen des Jahres!

Jetzt Zak-Abo mit 10% Rabattvorteil sichern!*

Jahresabo-Aktionspreis 2021: € 341,10* (inkl. USt und Versand) ISSN: 1996-2428

*Aktion gültig bis 31. 12. 2020. Gilt nur bei Neubestellungen und kann nicht auf bestehende Abonnements angewendet werden. Gültiger Listenpreis ab 01.01.2021 € 375,–. Das Abonnement wird bis 31.12.2021 abgeschlossen und verlängert sich jährlich zum dann gültigen Abopreis, wenn nicht spätestens bis 30. 11. 2021 eine schriftliche Kündigung bei LexisNexis einlangt. Ab 01.01.2022 gelten die jeweils aktuellen Listenpreise.

LEXISNEXIS – WEBINARE Bleiben Sie up to date mit den LexisNexis Webinaren im Bereich Zivilrecht! Experten aus der Praxis erläutern aktuelle Praxisfragen des Zivilrechts.

Gratis für Abonnenten von Zak,** ImmoZak**, RdW** und Lexis 360®**

** Variiert je Webinar, Details zur Anmeldung, Termine und technische Informationen finden Sie unter: lesen.lexisnexis.at Für Nichtabonnenten: Vollpreis je Webinar € 189,– inkl. 20% USt. Anmeldemöglichkeit nach Verfügbarkeit. Teilnehmer erhalten auf Anfrage ein Teilnehmerzertifikat.


14 LitInfo | Zivilrecht

Schwimann/Kodek

ABGB Praxiskommentar

Laufende Zitierung durch den OGH

Unverzichtbar für Praxis & Wissenschaft!

Aktualität auf einen Griff: Jedes Jahr Updates zum zentralen Gesetz in Ihrem beruflichen Alltag Der Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Georg Kodek ist Hofrat des Obersten Gerichtshofs in Wien und Vorstand des Instituts für Zivil- und Zivilverfahrensrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Im Abo 20% sparen

Bereits in der 5. Auflage erschienen: Band 1:

§§ 1–284 ABGB (Personen- und Kindschaftsrecht

Band 2:

EheG, 1. DVEheG, EPG, PatVG, TEG, USchG, UVG (Eherecht)

Band 3:

§§ 285–530 ABGB (Sachenrecht)

Band 4:

Das neue Erbrecht

5. Auflage in Bearbeitung: Band 5:

§§ 859–937 ABGB (Schuldrecht AT)

Band 6:

§§ 938–1098 ABGB (Kauf, Tausch, Schenkung, Darlehen- und Kredit) erscheint Winter 2020/21

ab 2021 Band 7: §§ 1090–1292 ABGB (Bestandrecht, GesbR) Band 8:

Verbraucherrecht

Band 9: Schadenersatzrecht Band 10: Haftungsrecht

Ihr Informationspaket zum ABGB im Abo– laufend neue Inhalte Ihre Abo-Vorteile: Abopreis*: Bei Bestellung aller Bände des ABGB Praxiskommentars erhalten Sie jeden Band zum vergünstigten Abopreis (= Subskriptionspreis) und sparen somit 20% gegenüber dem Einzelbezug. Aktualität: Im Abonnement erhalten Sie die Bände dieser Auflage und die Neuauflage automatisch nach dem Erscheinen zugeschickt und bleiben so stets auf dem Laufenden. *Direkt ab Verlag oder in Ihrer Buchhandlung. Jedes Werk auch einzeln erhältlich!


Zivilrecht | LitInfo 15

ABGB Taschenkommentar

Der Taschenkommentar zum ABGB und zu wichtigen Nebengesetzen (EheG, EPG, EKHG, KSchG, ASVG) setzt in der 5. Auflage die bewährte praxisorientierte Schnellinformation fort, die die maßgeblichen Einzelheiten unter dem Gesichtspunkt „Information vor Dokumentation“ vermittelt. Der Kommentar besticht durch die schnelle Verfügbarkeit und die hohe Aktualität der gebotenen Information als flexibles Instrument, das zeitsparend über die laufenden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung auf dem Laufenden hält. Kurze und umfassende Information über die aktuelle Rechtslage durch verlässliche Wiedergabe des Meinungsstands in der Judikatur in besonders übersichtlicher Form.

Der Herausgeber: Vizepräsident des OGH Univ.-Prof. Dr. Matthias Neumayr

Das „kleine Schwarze“ für Juristen

5., neu bearbeitete und erweiterte Auflage Subskriptionspreis bis 31.12.2020: € 249,– Preis ab 1.1.2021: € 319,– Wien 2020 | 2.480 Seiten Best.-Nr. 31073005 | ISBN 978-3-7007-7615-4

Österreichs Wirtschaft im Überblick 2020/21

Preis: € 14,30 Wien 2020 | 84 Seiten Best.-Nr. 15081020 | ISBN 978-3-7007-7897-4

Die österreichische Wirtschaft und ihre internationale Position in Grafiken, Tabellen und Kurzinformationen

Österreichs Wirtschaft im Überblick 2020 | 2021

Der Herausgeber: Österreichisches Wirtschafts- und Gesellschaftsmuseum

Österreichs Wirtschaft im Überblick

2020 | 2021

inklus ive gra Down tis loa Code d


16 LitInfo | Zivilrecht

ImmoZak

Fachzeitschrift für Bauträgerund Bauvertragsrecht, Wohn- und Immobilienrecht

Abo-Preis 2021 € 99,– erscheint 4x im Jahr ISSN 2707-7500 immozak.lexisnexis.at Abonnenten der Zak erhalten die Zeitschrift im Rahmen ihres Abos kostenlos.

Die Zeitschrift für im Immobilienrecht tätige Praktikerinnen und Praktiker bietet alle relevanten Inhalte von Bauträger- und Bauvertragsrecht über Liegenschaftsrecht bis zum Miet- und Wohnrecht – kompakt, übersichtlich, leicht verständlich und aktuell. 4x im Jahr. Digital und analog.

Die Herausgeber: RA Dr. Christian Prader und Dr. Martin Weber

Jetzt unter ren zeitschriften.lexisnexis.at registrie en test s enlo kost Tage 30 und

Für den Durchblick im rechtlichen Normen- und Judikaturdschungel vom Spatenstich bis zur Besenreinigung.

• inkl. zusätzlicher Inhalte auf immozak.lexisnexis.at • kurze Fachartikel mit Praxistipps • aktuelle immobilienrechtliche Entscheidungen kompakt & verständlich dargestellt • kostenloser Zugang zu Webinaren mit Experten im Bereich Immobilienrecht im Wert von je € 189,– • -20% Rabatt auf ausgewählte ARS-Seminare

Zivilverfahren

 11. Auflage

noch vollständig sowohl das lvenzrechts dar und vermitreiche des Zivilverfahrens.

Skizzen und Übersichten soweise werden Verbindungen Buch wendet sich vor allem Richteramtsanwärtern) und essiert sind, einen prägnanelernte jederzeit geübt und

Erkenntnisverfahren und Grundzüge des Exekutions- und Insolvenzrechts

Deixler-Hübner | Klicka

Zivilverfahren

nd jüngste Rechtsprechung. erlegungen hervorgehoben.

Erkenntnisverfahren und Grundzüge des Exekutions- und Insolvenzrechts Zivilverfahren

rständin am Institut für Ösht an der Universität Linz. e ist Verfasserin zahlreicher amilienrecht, bei GesetzesFachpublikum anerkannte

echt und Bürgerliches Recht Universität Münster und am ersität Wien. Er ist Autor versowie einer Kommentierung

Multiple-Choice-Fragen

Learn Jack learnjack.lexisnexis.at

Deixler-Hübner | Klicka

ng bezüglich des Lernfortlearnjack.lexisnexis.at den Multiple-Choice-Fragen auskommen. Möge die Prüfung

11., neu bearbeitete Aufl age

11., neu bearbeitete Auflage Hörerscheinpreis € 51,20 Preis € 64,– Wien 2020 | 600 Seiten Best.-Nr. 34003011 ISBN 978-3-7007-7599-7

Das bereits in 11. Auflage erschienene Lehrbuch stellt in kompakter, aber dennoch vollständiger Weise sowohl das Erkenntnisverfahren als auch die Grundzüge des Exekutions- und Insolvenzrechts dar. Damit wird dem Leser ein einheitliches Bild der verschiedenen ineinandergreifenden Bereiche des Zivilverfahrens rasch und übersichtlich vermittelt.

Inkl. Beispielen, Skizzen und Übersichten sowie Musterschriftsätzen und Formblättern!

Die Autoren: Univ.-Prof. Dr. Astrid Deixler-Hübner Univ.-Prof. Dr. Thomas Klicka

Erstmals mit Learn Jack

Süß · Ring

Eherecht 4. Auflage

mit Eingetragene Lebenspartnerschaft und Adoption

Süß · Ring

Eherecht in Europa

Eherecht in Europa

z e r b verlag

in Europa mit Eingetragene Lebenspartnerschaft und Adoption 4. Auflage

z e r b verlag

zerb Verlag 4., neu bearbeitete Auflage Preis € 169,– Wien 2020 | ca. 1.520 Seiten Best.Nr. 30128004 ISBN 978-3-7007-7869-1 Erscheint Ende November 2020!

Die vierte Auflage bietet auf die anwaltliche und notarielle Tätigkeit bezogene übersichtliche Länderberichte zum Eherecht in den für die Praxis wichtigsten europäischen Staaten. Der Schwerpunkt liegt auf den Ehewirkungen und Scheidungsfolgen, einschließlich der vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten sowie Hinweisen auf die nichteheliche Lebensgemeinschaft und die gleichgeschlechtliche Partnerschaft. Dargestellt wird das materielle Recht einschließlich der praktisch bedeutsamen Aspekte des Verfahrensrechts, des IPR und des internationalen Verfahrensrechts.

Die ausführliche und konkurrenzlose Darstellung dieser Thematik macht das Werk auch in der vierten Auflage zu einem unverzichtbaren Standardwerk.

Die Herausgeber: Dr. Rembert Süß Prof. Dr. Gerhard Ring


Zivilrecht | LitInfo 17

Wohnrecht Taschenkommentar

3. Auflage | Preis € 182,– Wien 2018 | 948 Seiten Best.-Nr. 92051003 ISBN 978-3-7007-7172-2

Übersichtliche und zeitsparende Schnellinformation von ausgewiesenen Experten aus Praxis und Lehre mit ausführlichen Lehrmeinungen zu den wichtigsten wohnrechtlichen Gesetzen.

Das gesamte Wohnrecht unter einem Dach

Wohnrecht

Wohnrecht Taschenkommentar – Update

WGG, Baurechtsgesetz, Kleingartengesetz

WGG, Baurechtsgesetz, Kleingartengesetz

Kommentar

Univ-Lektor Mag. Dr. Alexander Illedits ist seit 1994 selbstständiger Rechtsanwalt in Wien, seit 1998 Partner der Winkler, Reich-Rohrwig, Illedits, Wieger Rechtsanwälte-Partnerschaft und Autor diverser Veröffentlichungen zum allgemeinen Zivilrecht mit Schwerpunkt Miet- und Wohnrecht. Er ist Lehrbeauftragter an der Österreichischen Notariatsakademie für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und an der Sigmund Freud Privatuniversität als auch an der Universität Wien (Juridicum) im Fachbereich Miet- und Wohnrecht tätig. RA Dr. Otto Reich-Rohrwig (em 2016) war Seniorpartner der Winkler, ReichRohrwig, Illedits, Wieger Rechtsanwälte Partnerschaft, die seit Jahrzehnten schwerpunktmäßig miet- und wohnrechtliche Themen behandelt.

ISBN 978-3-7007-7864-6

Wohnrecht

Die Herausgeber:

Illedits | Reich-Rohrwig (Hrsg.)

Taschenkommentar Update

Illedits | Reich-Rohrwig (Hrsg.)

Die umfassenden Änderungen des Wohungseigentumsgesetz in Folge der Novelle 2019 (BGBl I 2019/85) sowie die neuen Kommentierungen machen dieses Update zur unverzichtbaren Ergänzung zum beliebten Wohnrecht Taschenkommentar in 3. Auflage.

Taschenkommentar Update

WO H N R EC H T

Dieses Update zum Wohnrecht Taschenkommentar gewährleistet eine übersichtliche und zeitsparende Schnellinformation von ausgewiesenen Experten aus Praxis und Lehre über die aktuelle Judikatur und Literatur zum Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz (WGG), Baurechtsgesetz und Kleingartengesetz.

Die Herausgeber: RA Mag. Dr. Alexander Illedits RA Dr. Otto Reich-Rohrwig

Die Herausgeber: RA Mag. Dr. Alexander Illedits RA Dr. Otto Reich-Rohrwig Preis € 49,– Wien 2020 | ca. 250 Seiten Best.-Nr. 32139001 ISBN 978-3-7007-7864-6 erscheint im Dezember 2020

*in Ihrer Buchhandlung oder direkt ab Verlag

„Der gerichtliche Vergleich“ enthält eine umfassende Abhandlung dieses Themenkomplexes, die ein besseres Verständnis des gerichtlichen Vergleichs und eine leichtere Handhabbarkeit in seiner praktischen Anwendung ermöglichen will. Behandelt werden neben Rechtsnatur und Tatbestandsmerkmalen auch seine Abschlussvoraussetzungen, die inhaltliche Ausgestaltung, der formelle Abschluss, die Rechtswirkungen sowie die Bekämpfbarkeit des mangelhaften Vergleichs.

Wissenschaftliche „Dauerbrenner“ wie u.a. die Rechtsnatur oder die Aufgreifbarkeit von Mängeln, werden in dem umfassenden Werk genauso wie auch zahlreiche praktische Problemstellungen wie etwa die Protokollierung, die Auslegung oder der Widerruf des Vergleichs, eingehend behandelt.

Assoz.-Prof. MMMag. Dr. Philipp Anzenberger ist am Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht der Karl-Franzens-Universität Graz tätig. Er hat Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre und Geographie (im Rahmen von Umweltsystemwissenschaften) studiert und ist für die Fächer Zivilverfahrensrecht und Bürgerliches Recht habilitiert. Er ist Autor mehrerer Monographien sowie zahlreicher Kommentierungen und Aufsätze in diesen Rechtsbereichen.

Anzenberger Der gerichtliche Vergleich

Das Werk enthält eine umfassende Abhandlung dieses Themenkomplexes, die ein besseres Verständnis des gerichtlichen Vergleichs und eine leichtere Handhabbarkeit in seiner praktischen Anwendung ermöglicht. Behandelt werden neben Rechtsnatur und Tatbestandsmerkmalen auch seine Abschlussvoraussetzungen, die inhaltliche Ausgestaltung, der formelle Abschluss, die Rechtswirkungen sowie die Bekämpfbarkeit des mangelhaften Vergleichs.

monografie In Österreich gibt es in etwa 80.000 Zivilprozesse pro Jahr, rund jeder dritte endet mit einem gerichtlichen Vergleich. Trotz der erheblichen Praxisrelevanz dieses Rechtsinstituts sind – nicht zuletzt aufgrund der spärlichen gesetzlichen Regelungen – nach wie vor viele Fragen umstritten. Das betrifft einerseits wissenschaftliche „Dauerbrenner“ wie die Rechtsnatur oder die Aufgreifbarkeit von Mängeln, andererseits auch zahlreiche praktische Problemstellungen wie etwa die Protokollierung, die Auslegung oder den Widerruf des Vergleichs.

Der gerichtliche Vergleich

Anzenberger

Der gerichtliche Vergleich

ISBN 978-3-7007-7908-7

Der Autor: Assoz.-Prof. MMMag. Dr. Philipp Anzenberger

Subskriptionspreis bis 31.12.2020: € 68,–* Preis ab 01.01.2021: € 85,– Wien 2020 | 526 Seiten Best.Nr. 92164001 ISBN 978-3-7007-7908-7


18 LitInfo | Zivilrecht

Exekutionsordnung – Kommentar Im Rahmen der Kommentierung wird die Rechtsprechung des OGH und der Unterinstanzen (einschließlich bedeutender unveröffentlichter Entscheidungen) umfassend aufgearbeitet. Außerdem werden die Meinungen aus dem Schrifttum detailliert berücksichtigt. Das Autorenteam besteht sowohl aus Praktikern, wie Richtern und Rechtsanwälten, als auch aus Experten der universitären Forschung. Somit ist eine verlässliche Kommentierung für die Bedürfnisse der Rechtspraxis, aber auch wissenschaftliche Fundiertheit gewährleistet. Die Herausgeberin: Univ.-Prof. Dr. Astrid Deixler-Hübner

Alle 4 Bände im Paket

BAND 1

tmals in

Preis € 499,–*

Deixler-Hübner (Hrsg)

Experten r Rechts-

Exekutionsordnung Kommentar

Allgemeine Bestimmungen §§ 1–78 EO

Best.-Nr. 32142001 ISBN 978-3-7007-7913-1

Band 1: Allgemeine Bestimmungen Der für die Praxis unentbehrliche, umfassende Kommentar zur Exekutionsordnung erscheint erstmals in Buchform in 4 Bänden. Band 1 enthält die Allgemeinen Bestimmungen (§§ 1–78 EO).

Deixler-Hübner (Hrsg)

Österreiniversität d zum Faachpubli-

Exekutionsordnung Kommentar

Preis im Abo: € 132,–* Einzelpreis: € 165,– Wien 2020 | 900 Seiten Best.-Nr. 32127001 ISBN 978-3-7007-7524-9

Kommentar

Band 2: Unbewegliches Vermögen Die Herausgeberin:

Univ.-Prof. Dr. Astrid Deixler-Hübner ist Institutsvorständin am Institut für Österreichisches und Europäisches Zivilverfahrensrecht an der Johannes Kepler Universität Linz und Verfasserin zahlreicher Publikationen zum Zivilverfahrensrecht und zum Familienrecht, bei Gesetzesvorhaben beigezogene Rechtsexpertin und beim Fachpublikum anerkannte Vortragende im In- und Ausland.

Band 2 enthält die Exekution wegen Geldforderungen auf unbewegliches Vermögen (§§ 87–247 EO) und §§ 1–10 Liegenschaftsbewertungsgesetz.

Deixler-Hübner (Hrsg)

Exekution wegen Geldforderungen (bewegliches Vermögen) Exekution zur Erwirkung von Handlungen oder Unterlassungen §§ 249–369 EO

Band 3: Geldforderungen, Handlungen oder Unterlassungen Band 3 enthält die Exekution wegen Geldforderungen (bewegliches Vermögen) und die Exekution zur Erwirkung von Handlungen oder Unterlassungen (§§ 249–369 EO).

Band 4

• • •

die Exekution zur Sicherstellung Einstweilige Verfügungen und das Internationale Exekutionsrecht.

BAND 4

Deixler-Hübner (Hrsg)

Im Rahmen der Kommentierung wird die Rechtsprechung des OGH und der Unterinstanzen (einschließlich bedeutender unveröffentlichter Entscheidungen) umfassend aufgearbeitet. Außerdem werden die Meinungen aus dem Schrifttum detailliert berücksichtigt.

Preis im Abo: € 114,40 Einzelpreis: € 143,Wien 2020 | 888 Seiten Best.Nr. 32136001 ISBN: 978-3-7007-7815-8

Das Autorenteam besteht sowohl aus Praktikern, wie Richtern und Rechtsanwälten, als auch aus Experten der universitären Forschung. Somit ist eine verlässliche Kommentierung für die Bedürfnisse der Rechtspraxis, aber auch wissenschaftliche Fundiertheit gewährleistet.

Die Herausgeberin:

Neu

Univ.-Prof. Dr. Astrid Deixler-Hübner ist Institutsvorständin am Institut für Österreichisches und Europäisches Zivilverfahrensrecht an der Johannes Kepler Universität Linz und Verfasserin zahlreicher Publikationen zum Zivilverfahrensrecht und zum Familienrecht, bei Gesetzesvorhaben beigezogene Rechtsexpertin und beim Fachpublikum anerkannte Vortragende im In- und Ausland.

Band 4: Einstweilige Verfügungen, Internationales

Auch als Loseblatt erhältlich

Kommentar

Der für die Praxis unentbehrliche, umfassende Kommentar zur Exekutionsordnung erscheint erstmals in Buchform in vier Bänden. Band 4 (§§ 370–450 EO) beinhaltet

Band 4 beinhaltet alles um die §§ 370–450 EO – die Exekution zur Sicherstellung, einstweilige Verfügungen und das internationale Exekutionsrecht.

ISBN 978-3-7007-7903-2

Exekutionsordnung Kommentar

Exekution wegen Geldforderungen (unbewegliches Vermögen) §§ 87–247 EO, §§ 1–10 LBG

Exekutionsordnung Kommentar ■

Exekution zur Sicherstellung Einstweilige Verfügungen Internationales Exekutionsrecht §§ 370–450 EO

Deixler-Hübner (Hrsg)

Exekutionsordnung Kommentar

Deixler-Hübner (Hrsg)

ständin am Institut für Österreider Johannes Kepler Universität m Zivilverfahrensrecht und zum Rechtsexpertin und beim Fachd.

Exekutionsordnung Kommentar

anwälten, als auch aus Experten für die Bedürfnisse der Rechts-

Exekutionsordnung Kommentar

Preis im Abo: € 149,60 Einzelpreis:€ 187,– Wien 2020 | 1.036 Seiten Best.-Nr. 32134001 ISBN 978-3-7007-7636-9

BAND 3

sordnung erscheint erstmals in

r Unterinstanzen (einschließlich et. Außerdem werden die Mei-

BAND 2

Deixler-Hübner (Hrsg)

Das Autorenteam besteht sowohl aus Praktikern, wie Richtern und Rechtsanwälten, als auch aus Experten der universitären Forschung. Somit ist eine verlässliche Kommentierung für die Bedürfnisse der Rechtspraxis, aber auch wissenschaftliche Fundiertheit gewährleistet.

ISBN 978-3-7007-7636-9

Band 3

Kommentar

Band 2 Der für die Praxis unentbehrliche, umfassende Kommentar zur Exekutionsordnung erscheint erstmals in Buchform in vier Bänden. Band 2 enthält die Exekution wegen Geldforderungen auf unbewegliches Vermögen (§§ 87–247 EO) und §§ 1–10 LBG. Im Rahmen der Kommentierung wird die Rechtsprechung des OGH und der Unterinstanzen (einschließlich bedeutender unveröffentlichter Entscheidungen) umfassend aufgearbeitet. Außerdem werden die Meinungen aus dem Schrifttum detailliert berücksichtigt.

Exekutionsordnung Kommentar

hließlich die Mei-

Deixler-Hübner (Hrsg)

Kommentar

Band 1

Preis im Abo: € 103,Einzelpreis: € 128,90 Wien 2020 | ca. 800 Seiten Best.Nr. 32140001 ISBN: 978-3-7007-7903-2 Erscheint im Dezember 2020!

Ihre Abo-Vorteile *Abopreis: Bei Bestellung aller Bände des EO Kommentars erhalten Sie jeden Band zum vergünstigten Abopreis und sparen somit 20% gegenüber dem Einzelbezug. Direkt ab Verlag oder in Ihrer Buchhandlung. Aktualität: Im Abonnement erhalten Sie die Bände dieser Auflage und die Neuauflage automatisch nach dem Erscheinen zugeschickt und bleiben so stets auf dem Laufenden. *in Ihrer Buchhandlung oder direkt ab Verlag


Wirtschaftsrecht | LitInfo 19

VwGVG

Das Autorenteam rund um die Herausgeber garantiert umfassende praktische Expertise. Die Herausgeber:

Dr. Martin Köhler ist Senatspräsident des Verwaltungsgerichtshofes. Davor war er nach Absolvierung des Gerichtsjahrs und einer kurzen Zeit an der Universität Wien (Institut für Staats- und Verwaltungsrecht) im Bundeskanzleramt-Verfassungsdienst insbesondere auch für Fragen des Verwaltungsverfahrensrechts zuständig. Mag. Nikolaus Brandtner ist Präsident des Landesverwaltungsgerichts Vorarlberg und judiziert insbesondere in den Bereichen Anlagenrecht und Maßnahmenbeschwerden. Davor war er zwischen 1997 und 2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Verwaltungsgerichtshofs, danach Mitglied des Unabhängigen Verwaltungssenats Vorarlberg und ab 2011 dessen Präsident. Hon.-Prof. Dr. Christian Schmelz ist Rechtsanwalt und Partner bei Schönherr Rechtsanwälte. Er ist auf öffentliches Recht spezialisiert und berät in- und ausländische Unternehmen, die öffentliche Hand, diverse Interessenvertretungen sowie die EU-Kommission. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen, Mitherausgeber der Fachzeitschrift ecolex und Ko-Autor mehrerer Kommentare.

ISBN 978-3-7007-6537-0

Fit im Verwaltungsverfahren

Aarhus-Beteiligungsgesetz Eisenbahngesetz Forstgesetz Hochleistungsstreckengesetz Immissionsschutzgesetz-Luft SP-V-Gesetz Standort-Entwicklungsgesetz Starkstromwegegesetz Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz

Band 2 umfasst Relevantes zum Wasserrechtsgesetz, zum Mineralrohstoffgesetz, zur Gewerbeordnung, zum ElWOG und NÖ Elektrizitätswesengesetz, zum Bundesstraßengesetz, zum Abfallwirtschaftgesetz, zum zivilen Nachbarrecht und zu den Naturschutzgesetzen der Länder. Der Herausgeber:

RA Dr. Dieter Altenburger, MSc ist Rechtsanwalt und Partner der Jarolim Partner Rechtsanwälte GmbH in Wien. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf öffentlichem Umweltrecht.

ISBN 978-3-7007-7554-6

Der Herausgeber: RA Dr. Dieter Altenburger, MSc

2. Auflage

Altenburger (Hrsg.)

Kommentar zum Umweltrecht

Kommentar zum Umweltrecht

Der Kommentar zum Umweltrecht wird in zweiter Auflage – nicht zuletzt aufgrund des deutlich gesteigerten Umfangs der Kommentierung einzelner Materien (zB UVP-G) – in zwei Bänden herausgegeben. Band 1 enthält alles Wissenswerte zum

Während im Umweltrecht mehrere einschlägige Lehr- und Handbücher existieren, ist der vorliegende Kommentar in dieser Form einzigartig: Er setzt seinen Fokus auf die anlagenrechtlichen Bestimmungen der Materiengesetze und klammert die für Genehmigungsverfahren irrelevanten Normen, wie zB das gewerbliche Berufsrecht, aus. Damit wird dem Rechtsanwender ein – in Anbetracht der kommentierten Gesetze – kompakter Arbeitsbehelf an die Hand gegeben, der es erlaubt, Fallkonstellationen themenübergreifend zu recherchieren, ohne eine gesamte Bibliothek an umweltrechtlicher Kommentarliteratur vorrätig halten zu müssen. Insofern ist auch die Aufnahme von Materien, die in der literarischen Aufarbeitung ein Schattendasein fristen, eine Selbstverständlichkeit. Der Kommentar zum Umweltrecht wird in zweiter Auflage – nicht zuletzt aufgrund des deutlich gesteigerten Umfangs der Kommentierung einzelner Materien (zB UVP-G) – in zwei Bänden herausgegeben. Band 1 enthält alles Wissenswerte zum • • • • • • • • •

Aarhus-Beteiligungsgesetz Eisenbahngesetz Forstgesetz Hochleistungsstreckengesetz Immissionsschutzgesetz-Luft SP-V-Gesetz Standort-Entwicklungsgesetz Starkstromwegegesetz Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz

Der Herausgeber:

2. Auflage Preis: € 144,– Preis im Abo: € 108,–* Wien 2020 | 748 Seiten Best.-Nr. 32102002 ISBN 978-3-7007-7554-6 Kommentar

BAND 2

Altenburger (Hrsg.)

Kommentar zum Umweltrecht

Altenburger

RA Dr. Dieter Altenburger, MSc ist Rechtsanwalt und Partner der Jarolim Partner Rechtsanwälte GmbH in Wien. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf öffentlichem Umweltrecht.

Aarhus-Beteiligungsgesetz Eisenbahngesetz Forstgesetz Hochleistungsstreckengesetz Immissionsschutzgesetz-Luft SP-V-Gesetz Standort-Entwicklungsgesetz Starkstromwegegesetz Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz

2., neu bearbeitete Auflage

BD 2 Das öffentliche Umweltrecht stellt nicht nur ein weites Betätigungsfeld dar, sondern ist auch von komplexen, regelmäßig materienübergreifenden Fragestellungen und einer rasanten Dynamik gekennzeichnet. Zur Falllösung in diesem Bereich ist der Gesamtüberblick über verschiedenste Normen unumgänglich.

BAND 1

Altenburger

Während im Umweltrecht mehrere einschlägige Lehr- und Handbücher existieren, ist der vorliegende Kommentar in dieser Form einzigartig: Er setzt seinen Fokus auf die anlagenrechtlichen Bestimmungen der Materiengesetze und klammert die für Genehmigungsverfahren irrelevanten Normen, wie zB das gewerbliche Berufsrecht, aus. Damit wird dem Rechtsanwender ein – in Anbetracht der kommentierten Gesetze – kompakter Arbeitsbehelf an die Hand gegeben, der es erlaubt, Fallkonstellationen themenübergreifend zu recherchieren, ohne eine gesamte Bibliothek an umweltrechtlicher Kommentarliteratur vorrätig halten zu müssen. Insofern ist auch die Aufnahme von Materien, die in der literarischen Aufarbeitung ein Schattendasein fristen, eine Selbstverständlichkeit.

• • • • • • • • •

Band 1 umfasst alles Wissenswerte um das Aarhus-Beteiligungsgesetz, das Eisenbahngesetz, das Forstgesetz, das Hochleistungsstreckengesetz, das Immissionsschutzgesetz-Luft, das SP-V-Gesetz, das Standort-Entwicklungsgesetz, das Starkstromwegegesetz sowie das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz.

inklusive Kommentierung der relevanten Bestimmungen in B-VG und VwGG

Kommentar

BD 1 Das öffentliche Umweltrecht stellt nicht nur ein weites Betätigungsfeld dar, sondern ist auch von komplexen, regelmäßig materienübergreifenden Fragestellungen und einer rasanten Dynamik gekennzeichnet. Zur Falllösung in diesem Bereich ist der Gesamtüberblick über verschiedenste Normen unumgänglich.

Band 1 und Band 2

Experten aus Praxis und Wissenschaft analysieren und kommentieren kompakt und übersichtlich strukturiert, ohne die Detailgenauigkeit aus den Augen zu verlieren.

Kommentar zum Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetz

*in Ihrer Buchhandlung oder direkt ab Verlag

Umweltrecht

Rascher und unkomplizierter Zugriff auf die wichtigsten Normen und Systemstrukturen der relevantesten (Bundes-)Gesetze des Umweltrechts für den Praktiker!

VwGVG

Subskriptionspreis bis 31.12.2020 € 198,40* Preis ab 01.01.2021 € 248,– Wien 2020 | ca. 1.300 Seiten Best. Nr. 32110001 ISBN 978-3-7007-6537-0 Erscheint im Dezember 2020!

2. Auflage

Die zusätzliche Kommentierung der wesentlichen Bestimmungen aus B-VG und VwGG wie eine tabellarische Übersicht zum Verfahren ergänzen das Werk und bieten Ihnen einen deutlichen Wissensvorsprung.

Die Herausgeber: Sen.-Präs. Dr. Martin Köhler Mag. Nikolaus Brandtner RA Dr. Christian Schmelz

Kommentar zum Umweltrecht

Mit dem neuen VwGVG Kommentar sind Sie bestens auf Ihre Verhandlungen vor den Verwaltungsgerichten vorbereitet. Umfassende Kommentierungen des VwGVG geben Ihnen einen fundierten Einblick in die Materie.

Kommentar zum Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetz

Das hochkarätige Autorenteam garantiert umfassende praktische Expertise und macht das Buch zu einem Must Have für alle im Verwaltungsrecht tätigen Juristen!

Köhler | Brandtner | Schmelz (Hrsg.)

VwGVG

Mit dem Kommentar sind Sie bestens auf Ihre Verfahren und Verhandlungen vor den Verwaltungsgerichten vorbereitet. Umfassende Kommentierungen des VwGVG geben Ihnen einen fundierten Einblick in die Materie. Die zusätzliche Kommentierung der wesentlichen Bestimmungen aus B-VG und VwGG sowie eine tabellarische Übersicht über das Verfahren vor dem VwGH ergänzen das Werk und bieten Ihnen einen deutlichen Wissensvorsprung.

Köhler | Brandtner | Schmelz (Hrsg.)

Kommentar zum Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetz Das Must-have für alle im Verwaltungsrecht tätigen Juristen!



VwGVG Die Neuordnung der Verwaltungsgerichtsbarkeit durch die Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012, mit der eine zweistufige Verwaltungsgerichtsbarkeit eingeführt wurde, brachte im Verwaltungsverfahren grundlegende Änderungen mit sich, die nach Inkrafttreten per 01.01.2014 auch heute noch zahlreiche Fragen aufwirft. Das Vewaltungsgerichtsverfahrengesetz (VwGVG) ist der Dreh- und Angelpunkt zur Durchsetzung verwaltungsrechtlicher Ansprüche, ob für Privatpersonen, Unternehmen und ihre Berater oder auch Behörden erster Instanz. Fundierte Kenntnisse des Verfahrensrechts bringen Ihnen den entscheidenden Vorsprung!

ISBN 978-3-7007-7604-8

2., neu bearbeitete Auflage

2. Auflage Wien 2021 Best.-Nr. 32133002 ISBN 978-3-7007-7604-8 Erscheint Anfang 2021

ALSAG

Kurzkommentar zum Altlastensanierungsgesetz

 Bei jeglicher Bautätigkeit, wie insbesondere Geländenivellierungen, Aufschüttungen, Einsatz von Recycling-Baustoffen, bei der Zwischenlagerung und Deponierung von Abfällen, stellt sich sofort die Frage, ob diese Tätigkeit iSd § 3 ALSAG beitragspflichtig ist. Besteht eine Beitragspflicht, stellt sich in nächster Konsequenz die Frage, wie hoch der Beitrag iSd § 6 ALSAG ist und wer als Beitragsschuldner iSd § 4 ALSAG in Betracht kommt. Schließlich besteht auch eine Selbstbemessungs- und Meldepflicht.

List

*in Ihrer Buchhandlung oder direkt ab Verlag

Univ.-Doz. Dr. Wolfgang List war bis 2001 als Umweltlegist im damaligen BMLFUW tätig und dort unter anderem auch für das ALSAG zuständig. Heute ist er als Geschäftsführer der List Rechtsanwalts GmbH schwerpunktmäßig mit Umweltrecht, insbesondere mit dem ALSAG, beschäftigt. Die List Rechtsanwalts GmbH wickelt seit längerer Zeit ALSAG-Verfahren in Millionenhöhe ab und ist unter anderem auf diesen Bereich besonders spezialisiert.

Komplettiert Ihre Expertise im Umweltrecht

ALSAG Kurzkommentar zum Altlastensanierungsgesetz

List

Inkl. umfangreiche Judikatur des Verwaltungsgerichtshofes und Zollerlässe!

Der Autor: Univ.-Doz. RA Dr. Wolfgang List

© Anna Stöcher

Die einzigartige Hilfestellung zur Minimierung bzw. Vermeidung unnötiger Abgabenpflichten aus Sicht des Praktikers!

Das Buch ist aus der Sicht des Praktikers geschrieben, der ständig mit komplexen ALSAGVerfahren zu tun hat.

ALSAG – Kurzkommentar zum Altlastensanierungsgesetz

Die bereits vorliegende umfangreiche Judikatur des Verwaltungsgerichtshofes sowie die Zollerlässe sind wesentliche Bausteine dieses Buches und geben dem Praktiker Hilfestellung bezüglich der Minimierung bzw. Vermeidung unnötiger Abgabepflichten.

ISBN 978-3-7007-7794-6

Preis € 58,– Wien 2020 | 338 Seiten Best.-Nr. 32135001 ISBN 978-3-7007-7794-6


20

LitInfo | Arbeitsrecht

Compliance ist kein Drahtseilakt. Wenn man gut vernetzt ist. Jetzt um € 399,Compliance Praxis Premium-Mitglied werden und alle Vorteile der Themenwelt bis Jahresende kostenlos nutzen*

Die Themenwelt Compliance Praxis liefert seit über 10 Jahren alle Informationen rund um die Compliance-Welt und erleichtert registrierten Mitgliedern die Arbeit in diesem vielseitigen Bereich – jetzt noch schneller und übersichtlicher. Portal | Magazin | Netzwerk

Compliance Praxis

Informieren. Vernetzen. Umsetzen.

• Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance PraxisPortals • Österreichs 1. Compliance-Magazin: mit ExpertenBeiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr gedruckt ins Haus • noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern • kostenlose Teilnahme an Compliance-Webinaren im Wert von je € 189,– • Fixplatz bei regelmäßigen Compliance Netzwerktreffen bei verschiedenen Gastgebern in ganz Österreich • mehr als -50% Rabatt für ein Ticket zum Compliance Solutions Day

Im richtigen Netzwerk bestens aufgehoben.

Weil Vorsprung entscheidet.

compliance-praxis.at/premium JETZT PREMIUM-MITGLIED WERDEN E-Mail: kundenservice@lexisnexis.at | Tel.: +43-1-534 52-0

*Die vergünstigte Premium-Mitgliedschaft von Compliance-Praxis umfasst zum Jahresbeitrag von € 399,– (statt € 449,–) den exklusiven Vollzugang zum Online-Portal, 4 Ausgaben von Österreichs 1. Compliance Magazin „Compliance Praxis“, Zugang zu Webinaren, einen Fixplatz bei regelmäßigen Compliance Netzwerktreffen sowie die vergünstigte Teilnahme am Compliance Solutions Day - Österreichs größter Branchentreff zum Thema Compliance. Angebot gültig bis 31.12.2020. Preise in Euro, exkl. 20 % MwSt. Der Versand der Zeitschrift ist im Preis inkludiert. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.


Das war der Compliance Solutions Day 2020 Der beliebte Branchentreff war auch im 10. Jubiläums-Jahr von „Compliance Praxis“ ein Highlight – heuer erstmals auch online!

90 Mitglieder der Compliance-Community nahmen unter strengen COVID-19-Auflagen im Apothekertrakt von Schloss Schönbrunn teil und weitere 150 Teilnehmer nutzten digital die Event-Plattform, um online via Stream teilzunehmen. Ein dichtes Programm an Fachvorträgen, Keynotes, Diskussionen und Round Tables stand auf dem Programm. Mehr als 20 Aussteller ergänzten die Vorträge mit Informationen zu Softwarelösungen und Dienstleistungen.

© foto_christian@mac.com

Susanne Mortimore, Geschäftsführerin von LexisNexis, stellte den CSD unter das Motto „Compliance for Future: Mit effektiver Compliance fit für die Zukunft“. Technologischer Fortschritt und digitale Geschäftsmodelle verändern das Gesicht ganzer Branchen. Risiken für Unternehmen steigen durch die verstärkte Regulierung von Normen und können zur Bedrohung werden. Ziel der Veranstaltung war es, die Compliance-Verantwortlichen in Anbetracht solcher Entwicklungen dabei zu unterstützen, das Legal Compliance Management nachhaltig auszurichten.

Susanne Mortimore: „Compliance-Verantwortliche dabei unterstützen, das Legal Compliance Management nachhaltig auszurichten.“

Die dazu dienenden Vorträge und Roundtables wurden vom Auftritt dreier hochkarätiger Keynote Speaker eingerahmt, die dabei halfen, einen Blick über den Tellerrand zu werfen: Der wissenschaftliche Direktor des Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG), Prof. Stephan Grüninger, widmete sich bei der Eröffnung des Compliance Solutions Day den neuen Herausforderungen an das Management der Unternehmensverantwortung. Dr. Joana Breidenbach, Gründerin, Social Entrepreneurin und Digital-Vordenkerin, führte das interessierte Publikum in ihrem inspirierenden Vortrag auf eine gedankliche Metaebene und gab wertvolle Impulse für das Compliance Management und dessen zukünftige Ausgestaltung.

© foto_christian@mac.com

Auch dieses Jahr hat sich das „Who-is-Who“ der Compliance-Branche beim „Compliance Solutions Day“ getroffen, um sich auszutauschen und auf den neuesten Stand zu bringen. Heuer hat zudem eine digitale Event-Plattform erstmals die Teilnahme von zu Hause oder vom Arbeitsplatz ermöglicht – Networking und Interaktion inklusive.

Dr. Joana Breidenbach während Ihres inspirierenden Vortrags

Ex-Politiker, Unternehmer und Buchautor Dr. Matthias Strolz diskutierte mit „Presse“-Chefredakteur Rainer Nowak, wie die persönliche Entwicklung und Zukunft aktiv gestaltet werden kann und wie es gelingt, die individuelle Berufung vor allem als Compliance Manager auch aufgrund der gesellschaftlichen Veränderungsprozesse weiterhin authentisch zu verkörpern. Wie weit Compliance in Zukunft gehen muss, wurde in der von Michael Köttritsch (Die Presse) moderierten Podiumsdiskussion mit DDr. Angelika Einzmann (Miba), Michael Mrak (Casinos Austria) und Rudolf Schwab (A1) vertieft.

Alles zum Compliance Solutions Day 2020 können Sie unter: https://www.compliance-praxis.at/Themen/CSD2020/Compliance_Solutions_Day_2020_.html nachlesen.


22 LitInfo | Wirtschaftsrecht

„Der Görg“ – unumgänglich für die Praxis

Kommentar zum UWG Die umfassende und praxisnahe Aufbereitung der einschlägigen Rechtsprechung und Literatur vom Spezialisten für den Praktiker! Der Autor als ausgewiesener Experte im Wettbewerbsrecht widmet sich auch dem neuen Unterabschnitt zum Geschäftsgeheimnisschutz eingehend. Die so wichtige deutsche Entscheidungspraxis und Jurisprudenz kommt bei ihm ebenfalls zu ihrem Recht, wobei der besondere Umfang ihrer Darstellung hierzulande eine echte Lücke schließt. Die fundierte und dennoch kompakte Darstellung macht den Kommentar zum wertvollen Arbeitsbehelf für alle im Lauterkeitsrecht tätigen Praktiker. Aber auch für die nicht tagtäglich mit der Materie Befassten empfiehlt er sich als übersichtliches Nachschlagewerk.

Preis: € 299,– Wien 2020 | 1.852 Seiten Best.-Nr. 32112001 ISBN 978-3-7007-6837-1

Der Autor: RA Dr. Mathias Görg, LL.M. (LSE)

KODEX Competition Law KODEX DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS

DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS

HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

KODEX – die meistverwendete Gesetzessammlung

With a special focus on

Nutzen Sie die KODEX-App kostenlos (iOS, Android, Windows)! Laden Sie den Band mit dem im KODEX befindlichen Code in die KODEX-App und nutzen Sie die Vorteile des KODEX auch in digitaler Form. Aktuell

Für jede wichtige Gesetzesmaterie erhalten Sie einen eigenen KODEXBand. Bei wesentlichen Gesetzesänderungen wird der Band sofort neu aufgelegt.

CompL COMPETITION

LAW

2020/21

COMPETITION LAW 2020/21 STAND 1. 9. 2020

Übersichtlich

• EU competition law, including Commission

notices and guidelines • Main substantive provisions of • Austrian competition law • German competition law • US antitrust law, including DoJ and FTC guidelines • EEA competition rulesOECD competition instruments

Die Griffleiste, das Markenzeichen des KODEX, verschafft Ihnen einen Überblick über den gesamten Inhalt. Durch detaillierte Inhalts- und Stichwortverzeichnisse können Sie die gesuchte Bestimmung leicht finden. Bei jeder Bestimmung ist ersichtlich, ob und mit welcher Novelle sie geändert wurde.

With a special focus on 

Preiswert

Die Preise für die einzelnen KODEX-Bände werden besonders niedrig gehalten, um Ihnen den Kauf der jeweils aktuellen Neuauflage zu erleichtern.

EU competition law, including Commission notices and guidelines Main substantive provisions of - Austrian competition law

- German competition law - US antitrust law, including DoJ and FTC guidelines

Nutzen Sie das KODEX-Aboservice

Sie sparen Geld und erhalten jede aktualisierte Auflage sofort nach Erscheinen automatisch zugesendet. Sie sind damit immer auf dem aktuellen Stand und sparen 20 % vom Einzelbezugspreis.

 

Beachten Sie bitte den umseitigen Bestellschein mit der Übersicht über alle KODEX-Bände.

EEA competition rules OECD competition instruments

ISBN 978-3-7007-7829-5

Der Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Werner Doralt Die Bearbeiterin: Assoz. Prof. Mag. Dr. iur. Viktoria Robertson m. Iur. (Oxford)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48

TEU TFEU US - EU Reg 19/65 Reg 1/2003 EUMR Damages Dir ECN+ Dir P2B Reg Merg Proc Antitrust Proc Vertical BER Spec Ber R&D BER Tech BER ECN Court Coop Guidance L Fines Leniency Settlements MergRemedies BestPrAntitrust Rel Market Effect on Trade Art 101(3) TFEU Horiz Merg Anc Restr Non-Horiz Jur Notice Guidance Paper Vert GLs Horiz GLs De Minimis KartG 2005 WettbG NVG StGB StPO GWB Sherman Act Clayton Act FTCA Horiz Merg GL IP GLs Vert Merg GL EEA OECD

Wien, Stand 01.09.2020 Preis im Abo/mit HS: € 36,80* Preis: € 46,- | 912 Seiten Best.-Nr. 19134001 ISBN 978-3-7007-7829-5 *in Ihrer Buchhandlung oder direkt ab Verlag

Ankündigung

Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung • •

Wien 2021 | ca. 200 Seiten Best.-Nr. 30179001 | ISBN 978-3-7007-7804-2

Dies ist eine Aufzählung. Dies ist eine Aufzählung.

Nichteinhaltung wird mit bis zu 245 € oder 368 $ bestraft. Genauso wichtig in sind mittlerweile auch Âçcèñtë, die in neueren Schriften aber fast immer enthalten sind. Ein wichtiges aber schwierig zu integrierendes Feld sind OpenType-Funktionalitäten. Je nach Software und Voreinstellungen können eingebaute Kapitälchen, Kerning oder Ligaturen (sehr pfiffig) nicht richtig dargestellt werden. Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen.

O. Univ.-Prof. Mag. Dr. Romuald Bertl ist Vorstand des Institutes für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien sowie Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Er ist Schriftleiter und Mitherausgeber der österreichischen Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (RWZ) und Vorsitzender des österreichischen Rechnungslegungsbeirates (AFRAC).

Assoz. Univ.-Prof. Dr. Dietmar J. Aigner ist stellvertretender Vorstand des Instituts für betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Johannes Kepler Universität Linz.

Droschl-Enzi (Hrsg.)

Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung Strategien und Verfahren zur Prävention nach dem FM-GwG

Ab Jänner 2021 verfügbar Bertl | Djanani | Eberhartinger |  Hirschler | Kofler | Tumpel | Urnik

Die Herausgeberin: Dr. Annegret Droschl-Enzi

X. Auflage

rechtspraxis An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus. Quod erat demonstrandum. Seit 1975 fehlen in den meisten Testtexten die Zahlen, weswegen nach TypoGb. 204 § ab dem Jahr 2034 Zahlen in 86 der Texte zur Pflicht werden.

Handbuch der österreichischen Steuerlehre

Strategien und Verfahren zur Prävention nach dem FM-GwG

ISBN 978-3-7007-xxxx-x


Wirtschaftsrecht | LitInfo 23

Fallstricke erkennen. UWG-Verstöße vermeiden. Wer sich vor dem UWG besonders in Acht nehmen sollte, welche Regeln des Lauterkeitsrechts jeder Geschäftsführer unbedingt kennen sollte und warum gerade das aktuelle Werk in keiner juristischen Bibliothek fehlen sollte, erläutert der langjährige und ausgewiesene Experte der Materie Dr. Mathias Görg, LL.M. (LSE), im Interview mit LexisNexis.

RA Dr. Mathias Görg, LL.M.: Zumindest was den Umfang betrifft, stimmt das auf alle Fälle. Ursprünglich wollte ich eigentlich viel weniger schreiben. Es war mir dann allerdings ziemlich bald klar: Wirklich Spaß machen würde das Ganze nur, wenn ich mehr in die Tiefe gehe. Man kann wohl in meinem Fall auch von einer gewissen Rastlosigkeit in akademischer Hinsicht sprechen. Neben meinem „Brotberuf“ als Anwalt hat sich das natürlich nicht ganz einfach gestaltet, aber ich war selbst erstaunt, mit wie wenig Schlaf man auch langfristig auskommt, wenn man seinen Rhythmus hat (die Ringe unter den Augen hatte ich ja schon davor). Warum sollte der Kommentar in keiner juristischen Handbibliothek fehlen? Nun, da wäre natürlich zunächst einmal die Tatsache, dass das Lauterkeitsrecht die juristische Königsdisziplin schlechthin ist … aber ganz im Ernst: Beim UWG den Überblick zu behalten, ist nicht einfach, weshalb ich großen Wert auf eine möglichst systematische und leicht verdauliche Darstellung gelegt habe. Dazu gehört für mich auch eine realistische Abwägung, welche Themen für den Praktiker besonders relevant sind und welche nicht so sehr. Außerdem habe ich mich ehrlich gesagt schon immer ein bisschen gewundert, weshalb im hiesigen Schrifttum den einschlägigen Entscheidungen und Literaturstimmen aus Deutschland nicht mehr Platz eingeräumt wird – heutzutage kommt ja kaum noch ein ernsthaft geführter Lauterkeitsprozess ohne diesen grenzüberschreitenden Horizont aus. Besonders gefreut hat mich klarerweise, dass sich die Anfragen von Mandanten und befreundeten Kollegen in aller Regel schon anhand des Manuskripts beantworten ließen. Wer sollte sich vor dem UWG besonders in Acht nehmen? Die Frage sollte eher lauten: Wer nicht? Nach meiner Erfahrung werden nämlich durchaus auch kleinere und sogar Ein-Personen-Unternehmen häufig wegen

behaupteter UWG-Verstöße abgemahnt, wobei solche Fälle natürlich weniger oft vor Gericht landen. Was sich noch kaum herumgesprochen haben dürfte: Spätestens 2022 bekommen wir aufgrund unionsrechtlicher Vorgaben auch im Lauterkeitsrecht ein Geldbußensystem, das womöglich demjenigen der DSGVO ähneln wird. Über all dem schwebt als Damoklesschwert die nach wie vor ungeklärte Frage, ob neben Unternehmern auch Verbraucher nach dem UWG klagen können. Die „Top 3“-Regeln des Lauterkeitsrechts, die jeder Geschäftsführer kennen sollte? Zu den gefährlichsten Fallstricken, die sich im Zusammenhang mit dem UWG ergeben können, gehören aus meiner Sicht: 1. die Abgabe einer Unterlassungserklärung samt Vertragsstrafe für jeden einzelnen Verstoß, da man hier einen Multiplikatoreffekt riskiert; 2. die Erwirkung einer besonders schadensträchtigen, aber nicht „wasserdichten“ einstweiligen Verfügung, weil bei deren nachträglicher Aufhebung eine verschuldensunabhängige Haftung besteht; 3. eine pro forma erfolgte Bestreitung der Rechtswidrigkeit, wenn man sich gleichzeitig auf das Vorliegen eines bloßen Einzelfalls beruft, denn so kann typischerweise die Wiederholungsgefahr nicht entfallen. Vielen Dank für das Gespräch!

© christoph hofer

Herr Dr. Mathias Görg, Sie sind Rechtsanwalt, Gründungspartner einer Wirtschaftskanzlei und Autor eines Kommentars mit knapp 1.900 Seiten – eine außergewöhnliche Kombination. Wie kam es dazu?

RA Dr. Mathias Görg, LL.M., ist Rechtsanwalt und Partner bei Maybach Görg Lenneis & Partner in Wien und widmet sich in der Praxis insb auch lauterkeitsrechtlichen Fragestellungen.

Das Interview können Sie in voller Länge unter www.lexisnexis.at/blog-post/der-goerg-ist-da-autoren-interviewzum-neuen-uwg-kommentar/ nachlesen.


24 LitInfo | Lexcon 2020

Das war die LexCon 2020 LexisNexis präsentierte bei der LexCon 2020 das Lexis 360® Jahresupgrade „Eagle Eye“ & Tax Intelligence Initiative

© LexisNexis

LexisNexis Österreich präsentierte im Rahmen der LexCon 2020 die Highlights für 2021. Über 400 Anwälte, Steuerberater, Partner sowie Vertreter der Behörden und Justiz zeigten Interesse an der diesmal online stattfindenden LexCon, um bei der Enthüllung der Zukunftspläne des Legal Tech Vorreiters live dabei zu sein. Highlights waren: das Jahresupgrade der Recherchelösung Lexis 360®, die Keynote des geistigen Vaters von Legaltech Prof. Richard Susskind, sowie die Tax Intelligence Initiative, die einen Workflow-Turbo für Steuerexperten zünden soll.

terstützt werden – zum Corona-Lockdown hat LexisNexis über Nacht Österreichs Rechtsexperten mobilisiert und einfach und unkompliziert hochwertige Rechtsanalysen zur Verfügung gestellt. Dazu wurde ein kostenloser Corona-Infopoint eingerichtet. Zahlreiche Online-Beiträge – Briefings, Arbeitshilfen, Artikel und der Corona Kodex – wurden vor die Paywall geholt. LexisNexis sieht sich in der Verantwortung, dass die Rechtsbranche arbeiten kann.

© Guenther Peroutka

Prof. Richard Susskind

Rudolf Mayrhofer-Grünbühel, Paul Kampusch, Susanne Mortimore, Andreas Geyrecker

In der einleitenden Grußbotschaft betonte Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck, wie wichtig die technologische Weiterentwicklung für die Branche ist. LexisNexis-Geschäftsführerin Susanne Mortimore: „Heute stehen wir vor der Herausforderung, in einer Masse an Fachinformation die richtigen Antworten zu finden. Als Innovationstreiber gehen wir hier mit diesen neuen Entwicklungen voran und verschaffen unseren Kunden damit einen technologischen Vorsprung.“ Andreas Geyrecker, Director Product Management, stellte das große Jahresupgrade der Recherchelösung Lexis 360® vor. Zusammengefasst unter der Devise „Erweitertes Blickfeld“ wird das Upgrade „(L)Eagle Eye“ genannt. Es ist auch dieses Jahr nach dem „Watchdog“-Upgrade des letzten Jahres eine Pionierleistung bei Legal Intelligence. Paul Kampusch, Director Content Management, kündigte eine umfassende Ausweitung der Fachliteratur an und präsentierte die Ergebnisse der Tax Intelligence Initiative. Abschließend hob Rudolf Mayrhofer-Grünbühel, Director Sales & Marketing, hervor, dass Kunden nicht nur im Berufsalltag, sondern auch in Ausnahmesituationen un-

Der Stargast des Abends war Prof. Richard Susskind von der Oxford University, geistiger Vater der Legal TechWelle, der dem Publikum im Anschluss seine Vision für die Rechts- und Steuerberatung der Zukunft präsentierte und wie Digitalisierung und Technologie die Branchen transformieren wird. Susskind zog Parallelen zwischen Ärzten und Juristen: „Some AI medical systems are better than doctors when it comes to medical diagnostics. It’s the same with some legal and tax systems. They can make predictions from huge amounts of data and can predict the outcome of court decisions.“ Dem Team von LexisNexis war und ist es wichtig, so einen Beitrag in dieser Krise zu leisten. Er betonte auch, dass LexisNexis-KundInnen über den Außendienst, die Sales Engineers, direkt in die Produktentwicklung eingebunden sind und mit ihren Ideen und Wünschen mitgestalten können. Zum Abschluss folgte ein Überblick, wie LexisNexis mit der Initiative „Rule of Law“ den Zugang zum Recht weltweit verbessert, zB in Österreich über die Zusammenarbeit mit dem Legal Literacy Project. Nach diesem Feuerwerk an Neuheiten wurden einige Features live vorgestellt. Die ZuseherInnen konnten per Chat Fragen stellen und sich als Ausklang über Legal & Tax Intelligence austauschen. Den gesamten Bericht können Sie unter www.lexcon.at nachlesen.


Wirtschaftsrecht| LitInfo 25

ISBN 978-3-7007-7369-6

„Digital Law“ bezeichnet die Summe aller Rechtsthemen, die sich im Zusammenhang mit der Digitalisierung ergeben. Das praxisnahe Werk gibt einen systematischen Überblick über die Rechtsentwicklungen in den verschiedensten Anwendungsbereichen der Digitalisierung. Es liefert Antworten auf die zahlreichen Rechtsfragen, die durch die Digitalisierung aufgeworfen werden.

2. Auflage

Handbuch Pharmarecht

Die Autorin: DDr. Karina Hellbert, LL.M.

Digital Law

Die Herausgeber: BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH

Rechtliche Aspekte der Digitalisierung ■

BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH zählt seit über 50 Jahren zu den führenden Anwaltskanzleien in Österreich und berät nationale und internationale Mandanten in verschiedensten juristischen Fachgebieten. BINDER GRÖSSWANG beschäftigt an den beiden Standorten Wien und Innsbruck über 150 Mitarbeiter, davon etwa 100 Juristen. Durch die Digitalisierung und Vernetzung der globalen Wirtschaft ergeben sich zahllose neue Anforderungen. BINDER GRÖSSWANG berät und unterstützt als Vorreiter und Gestalter des Digital Law umfassend zu allen sich daraus ergebenden Rechtsfragen.

Lösungsansätze für wesentliche neue Fragestellungen

BINDER GRÖSSWANG (Hrsg)

Digital Law

Das vorliegende Buch soll einen systematischen Überblick über die Rechtsentwicklungen in den verschiedensten Anwendungsbereichen der Digitalisierung geben und auch Lösungsansätze für einige der wesentlichen neuen Fragestellungen bieten. Es ist sowohl für Rechtsanwender gedacht, die konkrete Praxisfragen zum „Digital Law“ haben, als auch für jene, die an einer Gesamtsicht dieser spannenden Entwicklungen interessiert sind. Mit der zweiten Auflage wurden die jeweiligen Beiträge auf den aktuellen Stand gebracht.

Artificial Intelligence Blockchain Smart Contracts Big Data uvm

ISBN 978-3-7007-7549-2

2., neu bearbeitete Auflage

2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage Hörerscheinpreis: € 42,20* Preis € 53,– Wien 2020 | 296 Seiten Best.-Nr. 97129002 ISBN 978-3-7007-7549-2



Verwaltungsrecht, Strafrecht, Strafprozessrecht, Kartellrecht, Immaterialgüterrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht und Versicherungsrecht.

The Practitioners’ Guide to Applied Comparative Law and Language

RA Prof. Franz J. Heidinger, LL.M. (Virginia) ist ausgebildeter Jurist und Anglist/ Amerikanist und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im internationalen Wirtschaftsrecht. Er ist als Wirtschaftsanwalt und Senior Partner der Alix Frank Rechtsanwälte GmbH in Wien tätig. Darüber hinaus hat er seit über 30 Jahren als Lektor an den juridischen Fakultäten der Universitäten Wien und Graz den Bereich Anglo-Amerikanisches Rechtssystem und Angloamerikanische Rechtssprache aufgebaut und zeichnet dafür verantwortlich. Er ist allgemein beeideter und zertifizierter Gerichtsdolmetscher für Englisch.

BAND 1

Heidinger | Hubalek (Hrsg.)

Heidinger | Hubalek (Hrsg.)

Band 1 umfasst die Rechtsgebiete Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Handels- bzw Unternehmensrecht, deliktisches Schaden(s)ersatzrecht, Liegenschaftsrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Zivilprozessrecht und Schiedsgerichtsbarkeit.

Andrea Hubalek ist staatlich geprüfte Übersetzerin (München) sowie allgemein beeidete und zertifizierte Gerichtsdolmetscherin für Englisch. Sie leitet seit fast 25 Jahren die von ihr gemeinsam mit Franz J. Heidinger gegründete Translex Büro für juristische Fachübersetzungen GmbH in Wien als geschäftsführende Gesellschafterin und verfügt über dementsprechende Erfahrung auf dem Gebiet der Fachsprachübersetzung von Rechts- und Wirtschaftstexten.

Band 2 (Öffentliches Recht und Verwandte Rechtsgebiete) umfasst die Rechtsgebiete Verfassungsrecht,

RechtspRaxis Die digitale Transformation wirkt sich auf sämtliche Branchen der globalen Wirtschaft aus. Radikale Innovationen in Bereichen wie automatisierte Lieferketten, Blockchain, Big Data, Algorithmen und Künstliche Intelligenz oder Internet der Dinge werden für Österreichs Unternehmen, Gebietskörperschaften und Behörden sowie anderen Institutionen immer wichtiger. Es wird für die Zukunft essentiell sein, diesen oftmals disruptiven Technologien offen gegenüberzutreten, um Chancen und Vorteile der Digitalisierung optimal nutzen zu können. Wesentlich sind dabei aber auch Antworten auf die zahlreichen Rechtsfragen, die durch die Digitalisierung aufgeworfen werden. „Digital Law“ bezeichnet insofern die Summe aller Rechtsthemen, die sich im Zusammenhang mit der Digitalisierung ergeben.

formerly known as: Angloamerikanische Rechtssprache

The Practitioners’ Guide to Applied Comparative Law and Language formerly known as Angloamerikanische Rechtssprache

Volume No. 1 Civil Law & Business Law

ISBN 978-3-7007-7900-1

Hörerscheinpreis: € 75,20* Preis: € 94,– Wien 2020 | 748 Seiten Best.Nr. 30182001 ISBN 978-3-7007-7900-1

Erstmalig im Hardcover dienen beide Bände u.a. auch der Vorbereitung auf die Gesamtprüfung zur Erlangung des Vienna Legal Language Proficiency Certificate (Vienna LLP).



Beiträge aus dem US-amerikanischen, dem englischen, dem deutschen und dem österreichischen Rechtssystem geben einen fundierten Überblick über das jeweilige Fachgebiet in englischer bzw US-amerikanischer Fachsprache. Den jeweiligen Facheinführungen folgen gebietsspezifische Glossare für die praktische Arbeit. Zielgruppe dieses Buches sind Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen, Wirtschaftstreuhänder, Übersetzer und Studierende sowie all jene, die mit englischsprachigen Rechts- und Wirtschaftstexten zu tun haben. Dieses Buch kann sowohl als Nachschlagewerk als auch als Lehrbuch oder aber als Behelf zum Selbststudium verwendet werden.

Die Herausgeber: RA Prof. Franz J. Heidinger, LL.M. (Virginia) Andrea Hubalek

Beide Bände im Paket

RA Prof. Franz J. Heidinger, LL.M. (Virginia) ist ausgebildeter Jurist und Anglist/ Amerikanist und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im internationalen Wirtschaftsrecht. Er ist als Wirtschaftsanwalt und Senior Partner der Alix Frank Rechtsanwälte GmbH in Wien tätig. Darüber hinaus hat er seit über 30 Jahren als Lektor an den juridischen Fakultäten der Universitäten Wien und Graz den Bereich Anglo-Amerikanisches Rechtssystem und Angloamerikanische Rechtssprache aufgebaut und zeichnet dafür verantwortlich. Er ist allgemein beeideter und zertifizierter Gerichtsdolmetscher für Englisch. Andrea Hubalek ist staatlich geprüfte Übersetzerin (München) sowie allgemein beeidete und zertifizierte Gerichtsdolmetscherin für Englisch. Sie leitet seit fast 25 Jahren die von ihr gemeinsam mit Franz J. Heidinger gegründete Translex Büro für juristische Fachübersetzungen GmbH in Wien als geschäftsführende Gesellschafterin und verfügt über dementsprechende Erfahrung auf dem Gebiet der Fachsprachübersetzung von Rechts- und Wirtschaftstexten.

The Practitioners’ Guide to Applied Comparative Law and Language formerly known as Angloamerikanische Rechtssprache

Volume No. 2 Public Law & Related Fields of Law

ISBN 978-3-7007-7901-8

Hörerscheinpreis € 113,60* Preis € 142,–* Best.-Nr. 30184001 ISBN 978-3-7007-7918-6

BAND 2

Heidinger | Hubalek (Hrsg.) The Practitioners’ Guide to Applied Comparative Law and Language

Band 2 umfasst die Rechtsgebiete Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Strafrecht, Strafprozessrecht, Kartellrecht, Immaterialgüterrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht und Versicherungsrecht.

Heidinger | Hubalek (Hrsg.)

Band 1 (Zivil- und Wirtschaftsrecht) umfasst die Rechtsgebiete Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Handels- bzw. Unternehmensrecht, deliktisches Schaden(s)ersatzrecht, Liegenschaftsrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Zivilprozessrecht und Schiedsgerichtsbarkeit.

2., erweiterte Auflage Subskriptionspreis bis 15.12.2020: EUR 79,–* Preis ab 16.12.2020: EUR 89,– Wien 2020 | ca. 508 Seiten Best.-Nr. 30102002 ISBN 978-3-7007-7369-6

Beiträge aus dem US-amerikanischen, dem englischen, dem deutschen und dem österreichischen Rechtssystem geben einen fundierten Überblick über das jeweilige Fachgebiet in englischer bzw US-amerikanischer Fachsprache. Den jeweiligen Facheinführungen folgen gebietsspezifische Glossare für die praktische Arbeit. Zielgruppe dieses Buches sind Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen, Wirtschaftstreuhänder, Übersetzer und Studierende sowie all jene, die mit englischsprachigen Rechts- und Wirtschaftstexten zu tun haben. Dieses Buch kann sowohl als Nachschlagewerk als auch als Lehrbuch oder aber als Behelf zum Selbststudium verwendet werden.

Sachlich und professionell werden angewandte Rechtsvergleiche aus dem US-amerikanischen, dem englischen, dem deutschen und dem österreichischen Rechtssystem dargestellt und geben einen fundierten Überblick über das jeweilige Fachgebiet in englischer bzw. US-amerikanischer Fachsprache.

2., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage

The Practitioners’ Guide to Applied Comparative Law and Language

Die nächste Generation des etablierten Nachschlagewerkes „Angloamerikanische Rechtssprache“ wurde mit der komplett neu bearbeiteten Auflage auf ein völlig neues Level gestellt und weiterentwickelt.

Compliance und Datenschutz Geistiges Eigentum Erstattung Vergaberecht Medizinprodukterecht Forschung und Entwicklung

Hellbert

DDr. Karina Hellbert, LL.M. ist Rechtsanwältin bei Polak & Partner Rechtsanwälte GmbH und Leiterin des Bereichs Life Sciences/Pharmarecht. Sie studierte Mikrobiologie und Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck und absolvierte das Pallas Programm an der Universität Nijmegen. Seit 2014 ist sie auch als Lektorin an der Donau-Universität Krems tätig. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Pharmarecht, Medizinprodukte, Patentrecht, Immaterialgüterrecht, Unlauteres Wettbewerbsrecht, Datenschutz, Lizenzverträge, IT, Produkthaftung und Lebensmittelrecht.

Hellbert

Handbuch Pharmarecht

Durch den Einbezug von Pandemien wurde in diesem Werk auch auf die Situation rund um COVID-19 bestmöglich eingegangen.

2. Auflage

Das Handbuch Pharmarecht bildet in übersichtlichen und klar strukturierten Kapiteln die zentralen Rechts-

gebiete ab und zeichnet ein umfangreiches Bild der hochkomplexen Materie, die aufgrund zahlreicher europäischer und internationaler Regelungen von Jahr zu Jahr an Bedeutung gewinnt.

Digital Law

Bereits in 2., umfassend bearbeiteter und erweiterter Auflage bietet das aktuelle Werk einen Überblick über die rechtlichen Besonderheiten und zeigt, worauf in den jeweiligen Bereichen zu achten ist. Es richtet sich sowohl an Praktiker in Unternehmen wie Beratung als auch an Wissenschaftler, die in dieser Rechtsmaterie forschen.

handbuch

Als hochkomplexe Materie berührt das Pharmarecht so viele verschiedene Bereiche wie kaum eine andere. Schon allein bei der Beantwortung der Frage, ob überhaupt ein Arzneimittel vorliegt oder nicht eher ein Medizinprodukt oder ein Kosmetikum, stößt so manches Unternehmen an seine Grenzen. So sind etwa die europäischen und nationalen Zulassungsbestimmungen auf der einen Seite und die Regelungen zur Vermarktung von Arzneimitteln auf der anderen Seite den unterschiedlichsten Gesetzen unterstellt. Die datenschutzrechtliche Komponente bietet ebenso herausfordernde Aspekte wie der Umgang mit einzelnen Stakeholdern im Gesundheitsbereich. Das Handbuch bietet nun bereits in 2., umfassend überarbeiteter und erweiterter Auflage einen Überblick über die rechtlichen Besonderheiten und zeigt, worauf in den jeweiligen Bereichen zu achten ist. Es richtet sich sowohl an Praktiker in Unternehmen wie Beratung als auch an Wissenschaftler, die in dieser Rechtsmaterie forschen. Das Handbuch Pharmarecht bildet so in übersichtlichen und klar strukturierten Kapiteln die zentralen Rechtsgebiete ab und zeichnet ein umfangreiches Bild des Pharmarechts – einer Materie, die aufgrund zahlreicher europäischer und internationaler Regelungen von Jahr zu Jahr an Bedeutung gewinnt.

BINDER GRÖSS WANG (Hrsg)

Handbuch Pharmarecht

Inkl. COVID-19 PandemieUpdate

Hörerscheinpreis: € 67,20* Preis: € 84,– Wien 2020 | 686 Seiten Best.Nr. 30183001 ISBN 978-3-7007-7901-8 *in Ihrer Buchhandlung oder direkt ab Verlag


26 LitInfo | Arbeitsrecht

Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht Die 86. Lfg. erscheint Anfang Jänner 2021, inkl. aller arbeitsrechtlichen Corona-Neuerungen!

Mit der 85. Lieferung wurden betriebswichtige gesetzliche Neuerungen, v.a. viele Novellierungen im Kontext der Corona-Pandemiebekämpfungsmaßnahmen der letzten Monate, die weiterhin praktische betriebliche Bedeutung haben, an vielen Stellen eingearbeitet.

Gesamtwerk inkl. 85. Lieferung, Rechtsstand 1. Juli 2020 Einzelpreis € 373,– Preis im Abo € 299,–* Stand Juli 2020 | 1.578 Seiten Best.-Nr. 23003085G ISBN 978-3-7007-7716-8

Der Autor: o. Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank

Infolge der bereits übervollen Mappe ist das Gesamtwerk nun auf 2 Bände aufgeteilt. Band I umfasst neben dem gebrauchswichtigen Serviceteil (Inhalts- und Stichwortverzeichnis) die Kapitel 1–25, Band II die Kapitel 26–52. Durch regelmäßige Lieferungen (2x im Jahr) immer am aktuellsten Stand!

LEXISNEXIS-WEBINARE

Gratis für Abonnenten der Zeitsch rift ARD, des Werkes Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht und Lex is 360® Arbeitsrecht kompakt

Aktuelle Themen – auch rund um den „Dauerbrenner“ Beendigung • • • •

15. 12. 2020, 15:00 Uhr Dauer: 90 Minuten

Weitere Sonderbetreuungszeit mit höherer Förderung? Kommende Homeoffice-Regelungen: Ausblick auf wichtige Erfordernisse Beendigung nach Kurzarbeit – welche Stolpersteine vermeiden? Praxiswichtige neue OGH-Beendigungsentscheidungen

davon 15 Minuten Zeit für Ihre Fragen!

Vortragender: o. Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank

Mit jeweils wichtigen Judikaturbeispielen! * Details zur Anmeldung, Termine und technische Informationen finden Sie unter: ard.lexisnexis.at Für Nichtabonnenten: Vollpreis je Webinar € 189,– inkl. 20% USt. Anmeldemöglichkeit nach Verfügbarkeit. Teilnehmer erhalten auf Anfrage ein Teilnehmerzertifikat

Leitentscheidungen der Höchstgerichte im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht Gesamtdarstellung für die betriebliche Praxis Die „Judikaturindex-Leitsatz-Sammlung“ mit Sachverhaltsdarstellung und Praxisanmerkungen als Loseblattwerk mit hohem Praxiswert!

Gesamtwerk inkl. 61. Lieferung Preis im Abo € 1.089,–* Einzelpreis € 1.289,– Stand Oktober 2020 | 26.836 Seiten Best.-Nr. 23004061G ISBN 978-3-7007-7701-4

Der Autor: o. Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank

Durch regelmäßige Lieferungen (3x im Jahr) immer am aktuellsten Stand!

*Preis gilt bei Abnahme von mind. 2 Folgelieferungen. In Ihrer Buchhandlung oder direkt ab Verlag.


Abeitsrecht | LitInfo 27

Personalmaßnahmen in Krisenzeiten

ard Spezial

Von Kurzarbeit bis Personalabbau

Inkl. Beispiele, Mustervereinbarungen und Tipps praxisgerecht aufbereitet!

Qualifizierungsmaßnahmen Abbau von Urlaub und Zeitguthaben Teilzeit (inkl. Bildungs-, Eltern- und Altersteilzeit) Kurzarbeit Karenzierung (unbezahlter Urlaub, Eltern- und Bildungskarenz) Kostenentlastung durch Widerruf von Leistungen Änderungsvereinbarung, Änderungskündigung Beendigung mit Wiedereinstellungszusage Personalabbau unter spezieller Beachtung des Frühwarnsystems

Abgerundet wird das Werk durch Hinweise auf die Mitwirkungsrechte des Betriebsrates.

Der Herausgeber: Mag. Dr. Rolf Gleißner ist Leiter der Abteilung für Sozialpolitik und Gesundheit in der Wirtschaftskammer Österreich. Er wirkt seit vielen Jahren an der Gesetzgebung zum Arbeitsrecht mit und hat dazu auch publiziert, etwa zu zu den Themen Krisenmaßnahmen und zum Arbeitszeitgesetz.

Personalmaßnahmen in Krisenzeiten Von Kurzarbeit bis Personalabbau ■

Die Autoren: Dr. Bernhard W. Gruber Mag. Manfred Lindmayr

Qualifizierungsmaßnahmen Abbau von Urlaub und Zeitguthaben Kurzarbeit und andere Teilzeitmodelle Karenzierung Beendigung von Dienstverhältnissen

ISBN 978-3-7007-7817-2

2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage

2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage Wien 2020 | 218 Seiten Preis: € 36,– BestNr. 98022002 ISBN 978-3-7007-7817-2

Inkl. Update zur Corona-Kurzarbeit ab Oktober 2020

Spezial

Zahlreiche kompakte Tipps, aufbereitet in der bewährten, praxisnahen Form, machen diese kompakte Zusammenfassung des Jahrgangs 2020 der PVP zu einem unentbehrlichen Ratgeber – Best of PVP 2020 – Nomen est Omen – nur wo Praxis draufsteht, ist auch Praxis drinnen. • Vermeiden Sie Abrechnungsfehler: Die Broschüre enthält Hinweise und Tipps zur fehlerfreien Abrechnung von Gleitzeitguthaben; zum Sachbezug Elektro-Pkw; zur „Umrechnung“ von offenen Urlaubsguthaben beim Wechsel von Vollzeit auf Teilzeit; zur neuen Jahressechstel-Rollung inkl praktischer Beispiele, uvm. • Meistern Sie Praxisfälle problemlos: Feiertagsentgelt und Krankenentgelt – Welches Entgelt hat Vorrang? Einund Austritt während des Monats: Wann liegt eine geringfügige Beschäftigung vor? Worauf ist im Zusammenhang mit einer Lohnpfändung zu achten? Was ändert sich in Bezug auf die Abgabenfreiheit von Essensbons ab Juni 2020? • Best of PVP 2020 bietet weiters ausführliche Informationen über mehrere Themen aus der internationalen Personalverrechnung (Brexit, die Kernpflichten bei grenzüberschreitendem Personaleinsatz uvm) und rundet die Informationsvielfalt ab mit wichtigen Entscheidungen aus der Rechtsprechung (inkl Hinweisen zur praktischen Umsetzung!). • Im Best of PVP 2020 haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr Wissen zu testen, konkret zu den Themen: Entlohnung in KV-freien Branchen; Trunkenheit am Arbeitsplatz; Kostenbeitrag zum Pkw-Sachbezug.

Hinweise zur praktischen Umsetzung und bereits bekannte Neuerungen für 2021 runden die Informationsvielfalt ab.

Ing. Mag. Ernst Patka ist Steuerberater (www.patka-knowhow.at) und Personalrechtsexperte. Sein Motto: „Komplexes einfach erklärt & umgesetzt“. Seine Spezialgebiete sind ua die professionelle Hilfestellung bei GPLA, Payroll-Check und Entsendungs-Beratung. Er betreibt auch einen BLOG zu GPLA- und Personalrechtsthemen unter: www.pv-praxiswissen.at.

pvp.lexisnexis.at

Vermeiden Sie Abrechnungsfehler mit verständlichen & praxistauglichen Tipps!

Ernst Patka (Hrsg.)

Best of PVP 2020 Personalverrechnung für die Praxis • Wichtige Daten 2020/21 • Arbeitsrecht: Das sollten Sie wissen

Der Herausgeber: StB Ing. Mag. Ernst Patka

• • • • •

Patka (Hrsg.)

Zahlreiche kompakte Tipps, aufbereitet in der bewährten, praxisnahen Form, machen diese kompakte Zusammenfassung des Jahrgangs 2020 der PVP zu einem unentbehrlichen Ratgeber.

Gleißner (Hrsg.) Gruber | Lindmayr

Personalmaßnahmen in Krisenzeiten

Der Herausgeber: Mag. Dr. Rolf Gleißner

Best of PVP 2020 Abrechnungsfehler vermeiden und Praxisfälle problemlos meistern!

• • • • • • • • •

Gleißner (Hrsg.)

Das aktuelle Werk vermittelt praxisnah, welche arbeitsrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten für Unternehmen nach den konkreten Auswirkungen der Krise in Betracht kommen.

ard.lexisnexis.at

Die zur Bewältigung von wirtschaftlichen Schwierigkeiten geeigneten Personalmaßnahmen werden mit zahlreichen Tabellen, Beispielen und Mustervereinbarungen erläutert. Hinweise zu entscheidungsrelevanten Rahmenbedingungen helfen bei der Auswahl. Geordnet nach dem Gewicht der Auswirkungen der jeweiligen Maßnahme auf die Mitarbeiter werden folgende Instrumentarien dargestellt:

Best of PVP 2020

Der perfekte Ratgeber und die optimale Entscheidungsgrundlage für Personalmaßnahmen in herausfordernden Zeiten!

2. Auflage

Krisenzeiten sind eine enorme Herausforderung für die Personalstrategie eines Unternehmens. Die in Betracht kommenden Maßnahmen haben die unterschiedlichsten Voraussetzungen und Auswirkungen. Aber welche Maßnahme ist die richtige? Eine einzige oder ein Maßnahmenbündel? Die Antwort auf diese Fragen hängt von vielen Faktoren ab.

ISBN 978-3-7007-7602-4

Wissenswertes für die Praxis Internationale Personalverrechnung So vermeiden Sie Abrechnungsfehler Judikatur-Flash Wissens-Checks

14. Jahrgang

Cover_PVP_2020_Fuchs.indd 1

03.11.2020 17:43:08

14. Jahrgang Preis: € 60,– Wien 2020 | 296 Seiten Best.Nr. 98018014 ISBN 978-3-7007-7602-4

Das Arbeitsrecht - System und Praxiskommentar Die systematische Darstellung für den mit dem Arbeitsrecht befassten Praktiker bietet rasche und zuverlässige Antworten auf alle wesentlichen arbeitsrechtlichen Fragen. Inkl. zahlreichen Mustervereinbarungen und Checklisten!

Die Herausgeber: ao Univ.-Prof. Dr. Martin E. Gruber-Risak Univ.-Prof.Dr. Wolfgang Mazal Durch regelmäßige Lieferungen (2x im Jahr) immer am aktuellsten Stand! Gesamtwerk inkl. 36. Lieferung Preis im Abo € 240,–* Einzelpreis: € 310,– Wien 2020 | 1.010 Seiten Best.-Nr. 23009036G ISBN 978-3-7007-7741-0

Stand Oktober 2020

Recht für Sozialberufe

Zivilrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht, Sozialhilferecht, Jugendhilferecht, Asyl- und Fremdenrecht, Schadenersatzrecht sowie Fragen der Menschenrechte und des Umganges mit Schulden werden in insgesamt 10 *Preis gilt bei Abnahme von mind. 2 Folgelieferungen.

Kapiteln umfassend und verständlich dargestellt und anhand von Beispielen näher erklärt.

6. Auflage

In der 6. Auflage wurden insbesondere die Neuerungen durch das 3. Gewaltschutzgesetz in alle davon betroffenen Beiträge eingearbeitet und das Buch insgesamt auf den neuesten Stand gebracht.

Die Herausgeberin

Dr. Brigitte Loderbauer ist Leiterin der Oberstaatsanwaltschaft Innsbruck und Lektorin im Fachhochschulstudiengang „Sozialarbeit“ in Linz. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich sowohl beruflich als auch im Rahmen vielfältiger Vortragstätigkeiten mit Fragen der Sozialarbeit und ist auch Herausgeberin des Kinder- und Jugendrechtes sowie Mitautorin beim Gewaltschutzkommentar. Sie ist Leiterin des Kriminalpolitischen Arbeitskreises in Linz. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in den Bereichen Jugendstrafrecht, Diversion und Justizverwaltung.

Die Herausgeberin: Dr. Brigitte Loderbauer

Recht für Sozialberufe

Alle Autorinnen und Autoren sind in Berufsfeldern tätig, die einen starken Bezug zur Sozialarbeit aufweisen und verfügen anhand ihrer Lehr- und Vortragstätigkeiten auch über profunde Erfahrungen, welche Rechtsprobleme in der täglichen Praxis von Bedeutung sind.

Loderbauer (Hrsg.)

Recht für Sozialberufe Menschenrechte

Kinder- und Jugendhilferecht

Familienrecht

Asyl- und Fremdenrecht

Arbeitsrecht

Schulden und Recht

Sozialhilferecht

Schadenersatzrecht

Strafrecht

Datenschutzrecht

Loderbauer (Hrsg.)

Das praxisorientierte Fachbuch umfasst die wichtigsten Rechtsgebiete für die Sozialarbeit und bietet damit Basiswissen sowohl für Studierende wie auch für Praktikerinnen und Praktiker.

rechtspraxis Soziale Arbeit bedeutet Dienst am einzelnen Menschen und an der Allgemeinheit. Ihr fallgerechter Einsatz ist nur mit einer umfassenden Kenntnis unterschiedlicher Lebenslagen und Problemstellungen möglich. Für ihre Ausübung braucht es daher auch genaue und detaillierte Kenntnisse der sich rasch ändernden, jeweils aktuellen gesetzlichen Regelungen. Das vorliegende Fachbuch umfasst die wichtigsten Rechtsgebiete für die Sozialarbeit und bietet damit Basiswissen sowohl für Studierende wie auch für Praktikerinnen und Praktiker. Familienrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht, Sozialhilferecht, Jugendhilferecht, Asyl- und Fremdenrecht, Datenschutzrecht, Schadenersatzrecht sowie Fragen der Menschenrechte und des Umganges mit Schulden werden in insgesamt 10 Kapiteln umfassend und verständlich dargestellt und anhand von Beispielen näher erklärt.

ISBN 978-3-7007-7907-0

6., neu bearbeitete Auflage

6., neu bearbeitete Auflage Preis ca. € 65,– Wien 2020 | ca. 464 Seiten Best.-Nr. 97037006 ISBN 978-3-7007-7907-0


28 LitInfo | Verwaltungsrecht

KODEX-Reihe Nutzen Sie die KODEX-App (iOS, Android, Windows) kostenlos! Laden Sie den Band mit dem im KODEX befindlichen Code in die KODEX-App und nutzen Sie die Vorteile des KODEX auch in digitaler Form. Nähere Informationen unter www.kodexapp.info

1 VersVG 2 PHG

KSchG, FernFinG

Jetzt gratis laden: KODEX CORONA-GESETZE www.kodexapp.at

KODEX DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS

DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS

HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

VersR

KODEX – die meistverwendete Gesetzessammlung Aktuell

I

Für jede wichtige Gesetzesmaterie erhalten Sie einen eigenen KODEXBand. Bei wesentlichen Gesetzesänderungen wird der Band sofort neu aufgelegt.

2020/21 24. AUFLAGE

Übersichtlich

24. AUFLAGE

STAND 1. 8. 2020

Sie sparen Geld und erhalten jede aktualisierte Auflage sofort nach Erscheinen automatisch zugesendet. Sie sind damit immer auf dem aktuellen Stand und sparen 20 % vom Einzelbezugspreis.

BGzLV RSV + ERV-RVB

10 RAO | EIRAG | NO WTBG | BiBuG ÄrzteG

11 Sonstige HP-Vers 12 AVB

Kranken | Unfall Sachversicherung Einbruchdiebstahl Feuer | Glas Haftpfl., USKV, ÖÄK Haushalt Rechtsschutz Transport + AÖSp Cyberversicherung + VOen

14 PRIIP-VO

+ PRIIP-VollzugsG + VOen

16 BAG + VOen 17 GewO + VOen Standesregeln Lehrpläne

18 MaklerG

AGB-VersMakler

19 Hagelvers-FöG 20 Tiervers-FöG 21 Waldbrandvers-Fö

Neue Ausbildungsverordnung:  Versicherungskaufmann/Versicherungskauffrau

Beachten Sie bitte den umseitigen Bestellschein mit der Übersicht über alle KODEX-Bände.

Vertrag Ö–Schweiz

9 GewO

15 FMABG

Versicherungsaufsichtsrecht:  Regulatory Sandbox (FMABG)  Versicherungsunternehmen-Meldeverordnung 2020

Nutzen Sie das KODEX-Aboservice

AKHB + AKKB

7 VOEG 8 LFG

13 VAG 2016

Neue Musterbedingungen:  Er- und Ablebensversicherung (2019)  Fondsgebundene Lebensversicherung (2019)

Die Preise für die einzelnen KODEX-Bände werden besonders niedrig gehalten, um Ihnen den Kauf der jeweils aktuellen Neuauflage zu erleichtern.

EKHG

5 KHVG

Abk Ö–Schweiz

VERSICHERUNGS2020/21 RECHT COVID-19-Maßnahmen:  Novellen zum FMABG und zur Online-IDV  FMA-Fristenverlängerungsverordnung 2020

Preiswert

Rom I + IPRG

4 KFG + ZustV

6 KHV Euro-Üb

Band I

Die Griffleiste, das Markenzeichen des KODEX, verschafft Ihnen einen Überblick über den gesamten Inhalt. Durch detaillierte Inhalts- und Stichwortverzeichnisse können Sie die gesuchte Bestimmung leicht finden. Bei jeder Bestimmung ist ersichtlich, ob und mit welcher Novelle sie geändert wurde.

3 EuGVVO

ForstG + VO

22 EStG 23 VersStG + VO

24 FeuerschStG + VO

25 PKG + VOen 26 BPG 27 PEPP-VO 28 FM-GwG

ISBN 978-3-7007-7770-0

+ VOen

49. Auflage ISBN 978-3-7007-7802-8 Best.-Nr. 19064049 Hörerschein-/Abopreis € 32,– Einzelpreis € 40,–

1 SchUG Anhang: AuBG SchUG-BKV

1 Solvency II 2 L2-VO

ERREICHISCHEN RECHTS

DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS

ER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

X – die meistverwendete Gesetzessammlung

l

wichtige Gesetzesmaterie erhalten Sie einen eigenen KODEXi wesentlichen Gesetzesänderungen wird der Band sofort neu

Solvabilität

II

Aktuell

Informationen Aufsicht und

Übergangsbestimmungen

4 EIOPA-GL Für jede wichtige Gesetzesmaterie erhalten Sie einen eigenen KODEXAllg. Best. Band. Bei wesentlichen Gesetzesänderungen wird der Band sofort neu Governance aufgelegt.

2020/21

23. AUFLAGE

STAND 1. 7. 2020

Übersichtlich

Band II

eiste, das Markenzeichen des KODEX, verschafft Ihnen einen über den gesamten Inhalt. Durch detaillierte Inhalts- und Stichichnisse können Sie die gesuchte Bestimmung leicht finden. Bei immung ist ersichtlich, ob und mit welcher Novelle sie geändert

Solvabilität

Änderungen im Rahmen des ESA-Review:

Preiswert

Informationen

Gleichwertigkeit

6 IDD Die Preise für die einzelnen KODEX-Bände werden besonders niedrig + BeschwerdeManagement Sustainability-Package: gehalten, um Ihnen den Kauf der jeweils aktuellen Neuauflage zu erleichtern. 7 PRIIP-VO  EU-Verordnungen zu Offenlegung und Taxonomie

 Solvency II-RL, EIOPA-VO, Geldwäsche-RL

e für die einzelnen KODEX-Bände werden besonders niedrig um Ihnen den Kauf der jeweils aktuellen Neuauflage zu erleichtern.

Sie das KODEX-Aboservice

Nutzen Sie das KODEX-Aboservice 8 EIOPA-VO

Neue EIOPA-Leitlinien & Empfehlungen:

n Geld und erhalten jede aktualisierte Auflage sofort nach n automatisch zugesendet. Sie sind damit immer auf dem aktuelund sparen 20 % vom Einzelbezugspreis.

sparen Geld und erhalten Auflage sofort nach 189 ff aktualisierte UGB 9 §§jede  Outsourcing an Cloud-Anbieter &Sie Brexit Erscheinen automatisch zugesendet. Sie sind damit immer auf dem aktuel-

Sie bitte den umseitigen Bestellschein bersicht über alle KODEX-Bände.

 Gesellschaftsrecht (COVID-19-GesG & GesV) ff UGB 10 §§ 268 Beachten Sie bitte den umseitigen Bestellschein AP-RL & VO  EIOPA-Stellungnahmen mit der Übersicht über alle KODEX-Bände.

Bilanz-RL

len Stand und sparen 20 % vom Einzelbezugspreis. VersBil-RL

COVID-19-Maßnahmen:

ISBN 978-3-7007-7272-9

SchG SCHULGESETZE

2020/21 21. AUFLAGE

Gruppenaufsicht

Die Griffleiste, das Markenzeichen des KODEX, verschafft Ihnen einen AufsichtDurch und Überblick über den gesamten Inhalt. detaillierte Inhalts- und StichVerfahren wortverzeichnisse können Sie dieÜbergangsgesuchte Bestimmung leicht finden. Bei Eigenmittelvorschriften nach dem SCR-Review: jeder Bestimmung ist ersichtlich,bestimmungen ob und mit welcher Novelle sie geändert  Novelle der L2-VO zu Solvency II wurde. 5 Intl. Abk.

ert

SCHULGESETZE 2020/21

DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS

EBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

EX – die meistverwendete Gesetzessammlung

ell

e wichtige Gesetzesmaterie erhalten Sie einen eigenen KODEXBei wesentlichen Gesetzesänderungen wird der Band sofort neu gt.

ÄRZTERECHT

ÄR ÄRZTERECHT

2021 17. AUFLAGE

sichtlich

17. AUFLAGE

BGG fachliche AnstelSchUG, SchOG, BAG Sie sparen Geld und erhalten jede aktualisierte Auflage sofort nach

 

wert

eise für die einzelnen KODEX-Bände werden besonders niedrig n, um Ihnen den Kauf der jeweils aktuellen Neuauflage zu erleichtern.

Ärztegesetz Gesundheitstelematikgesetz Epidemiegesetz Krankenanstalten- und Kuranstaltengesetz

X X

11 IORP/EbAV

X

en Sie das KODEX-Aboservice

ren Geld und erhalten jede aktualisierte Auflage sofort nach nen automatisch zugesendet. Sie sind damit immer auf dem aktueld und sparen 20 % vom Einzelbezugspreis.

Strahlenschutzgesetz 2020 Allgemeine Strahlenschutzverordnung 2020

2019 13. AUFL.

Übersichtlich Die Griffleiste, das Markenzeichen des KODEX, verschafft Ihnen einen Überblick über den gesamten Inhalt. Durch detaillierte Inhalts- und Stichwortverzeichnisse können Sie die gesuchte Bestimmung leicht finden. Bei jeder Bestimmung ist ersichtlich, ob und mit welcher Novelle sie geändert wurde.

Die Preise für die einzelnen KODEX-Bände werden besonders niedrig gehalten, um Ihnen den Kauf der jeweils aktuellen Neuauflage zu erleichtern.

Nutzen Sie das KODEX-Aboservice Sie sparen Geld und erhalten jede aktualisierte Auflage sofort nach Erscheinen automatisch zugesendet. Sie sind damit immer auf dem aktuellen Stand und sparen 20 % vom Einzelbezugspreis.

ISBN 978-3-7007-7235-4

4 Krnt

GB

6 OÖ

Übersichtlich

4. AUFLAGE

Die Griffleiste, das Markenzeichen des KODEX, verschafft Ihnen einen OÖ KAG Überblick über den gesamten Inhalt. Durch detaillierte Inhalts- und Stichwortverzeichnisse können Sie die gesuchte Bestimmung leicht finden. Bei 7 Sbg jeder Bestimmung ist ersichtlich, ob und mit welcher Novelle sie geändert S-KAG wurde.

8 Stmk

Die Preise für die einzelnen KODEX-Bände werden besonders niedrig gehalten, um Ihnen den Kauf der jeweils aktuellen Neuauflage zu erleichtern.

StKAG 9 Tirol

Nutzen Sie das KODEX-Aboservice Tir KAG Sie sparen Geld und erhalten jede aktualisierte Auflage sofort nach Erscheinen automatisch zugesendet. Sie sind damit immer auf dem aktuel- 10 Vlbg len Stand und sparen 20 % vom Einzelbezugspreis. SpG Beachten Sie bitte den umseitigen Bestellschein mit der Übersicht über alle KODEX-Bände.

Beachten Sie bitte den umseitigen Bestellschein mit der Übersicht über alle KODEX-Bände.

DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

Bgld KAG

KRANKENANSTALTENGESETZE

KODEX – die meistverwendete Gesetzessammlung

K-KAO GESUNDHEITSAktuell BERUFE Für jede wichtige Gesetzesmaterie erhalten Sie einen eigenen KODEX- 5 NÖ Band. Bei wesentlichen Gesetzesänderungen wird der Band sofort neu NÖ KAG2019/20 aufgelegt.

Preiswert

Preiswert

3 KTG

3 Bgld

HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR.DR. WERNER DORALT HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. WERNER DORALT

KAG

KRANKENANSTALTENGESETZE

2 HebG

G-ZG

DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS

DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

KODEX – die meistverwendete Gesetzessammlung Aktuell Für jede wichtige Gesetzesmaterie erhalten Sie einen eigenen KODEXBand. Bei wesentlichen Gesetzesänderungen wird der Band sofort neu aufgelegt.

ISBN 978-3-7007-7640-6

1 GuKG

1 KAKuG 2 Bund-/ Ländervereinb KODEX

KODEX

11 Wien Wr KAG ISBN 978-3-7007-7214-9

GESUNDHEITSBERUFE

4 MABG 5 MMHmG 6 MTD-G 7 MTF-SHD-G 8 MuthG 9 Psycholo-

genG

10 SanG 11 ZÄG 12 GBRG

52. AUFLAGE

STAND 1. 10. 2020

2 EG-K 3 ForstG 4 MinroG DVO

5 Luftreinh EZG 6 AWG 7 AlSAG 8 WRG 9 UVP-G 10 Ökostromgesetz 11 UFG FörderungsRL KLI.EN-FondsG

12 UIG

Gewerbeordnung Abfallwirtschaftsgesetz  Altlastensanierungsgesetz  Ökostromgesetz  Umweltförderungsgesetz 

DVO

BildInvestG, IQS-G, Anhang:

13 StGB Auszug BVG Nachh

14 ABGB – Auszug 15 TierschutzG 16 Lärmschutz

Neu:

Elementarpäd.

Waldfondsgesetz Ökostromförderbeitragsverordnung 2020

Erscheinen automatisch zugesendet. Sie sind damit immer auf dem aktuel10 Luf Schulgesetze len Stand und sparen 20 % vom Einzelbezugspreis. Luf BSchG, ForstG

Bundes-LärmG Bundes-LärmV

17 UMG – Auszug 18 Alpenkonv

11 mit der Übersicht über alle KODEX-Bände. MindSchG Ktn

Verordnungen, Rundschreiben und Erlässen

ISBN 978-3-7007-7635-2

UMWELTRECHT 2020/21 Mit den Änderungen zum/zur

Überführung von Leistungssport-Schulversuchen Luf BerufsSchG Luf FachSchG Beachten Sie bitte den umseitigen Bestellschein terminlichen Änderung bei der Neuen Oberstufe MindSchG Bgld

12 SchVG, VO 13 Schule/Kirche

RelUG, VO, StV, ISBN 978-3-7007-7639-0 IslamG

14 Kartellrecht

14

15 Nachhaltigkeit

15 B-VG

FLAG, TabakG, ASVG

BVG 1962, 1975, StGG, StV, FAG 2017, LL-Controlling

21. Auflage ISBN 978-3-7007-7635-2 Best.-Nr. 19006021 Hörerschein-/Abopreis € 56,80 Einzelpreis € 71,–

52. Auflage ISBN 978-3-7007-7639-0 Best.-Nr. 19076052 Hörerschein-/Abopreis € 84,– Einzelpreis € 105,–

STUDIENAUSGABE

2 ZÄG

56. Auflage ISBN 978-3-7007-7613-0 Best.-Nr. 19067056 Hörerschein-/Abopreis € 28,80 Einzelpreis € 36,–

Privatrecht

STUDIENAUSGABE

ABGB

1 ABGB

ZÄKG Verordnungen V-ÖZÄK

2 KSchG

3 GQG OSR-G OTPG

3 FAGG

KODEX

4 Gesundheitsberufe 5 AusbVorbG 6 ELGA-G 7 Übertragbare Krankheiten 8 KrebsstatistikG

DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS

DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

JusHAK

KrebsstatistikV

9 KAKuG

WiRe

Die "KODEX-Studienausgaben" kommen dem Wunsch nach, im Rahmen der bestehenden KODEX-Reihe für das Studium besonders preiswerte Gesetzessammlungen anzubieten, die jedoch ebenfalls alle studienrelevanten Gesetze enthalten.

KA-AZG

10 ASchG

AMZ-VO Arbeitsruheg-V NastV

Auch die Studienausgaben garantieren Ihnen die Qualität der KODEX-Reihe, von Experten ihres Faches bearbeitet, mit den aktuellen Novellenausweisen und umfangreichen Stichwortverzeichnissen, wie sie gerade für Ihr Studium und die Prüfungen wichtig sind.

12 AMG

PhVO 2013 GVVO HäVO 2007 FachinformV MPG MPBV RezeptpflichtG

13 ApothekenG

Im Unterschied zu anderen Gesetzessammlungen verschafft Ihnen die für den KODEX markante Griffleiste einen raschen Überblick über den gesamten Inhalt des Bandes; zudem finden Sie mit der KODEX-Griffleiste tatsächlich jedes Gesetz auf einen Griff.

ABO 2005

14 FMedG

15 MuKiPassV 16 ASVG V § 132c ASVG ReihungsKV

Auch die KODEX-Studienausgabe ist mit einer App ausgestattet. Jeder KODEXBand hat einen Code, mit dem Sie den Inhalt in Ihre App laden können.

17 SMG

Verordnungen NPSG NPSV

18 PStG

Nützen Sie diesen Vorteil einer digitalen Bibliothek mit vollem Lesekomfort und in bewährter KODEX-Qualität.

PStG-DV 2013

19 StVO

ÄpV, FSG FSG-GV, KFG

20 StGB StVG

21 ABGB

B-KJHG 2013 PatVG HeimAufG

ISBN 978-3-7007-7868-4

22 AntiDoping-BG

2020

DES ÖSTERREICHISCHEN 5 RECHTS EheG

DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS

HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

6 WEG

7 MRG Gesetzessammlung STUDIENAUSGABE KODEX – die meistverwendete

JusHAK

Aktuell

2020

STAND 1. 9. 2020 Übersichtlich

Mit den Schwerpunkten   

Privatrecht Öffentliches Recht Strafrecht

8 PHG

9 UrhG Für jede wichtige Gesetzesmaterie erhalten Sie einen eigenen KODEX10 UGB Band. Bei wesentlichen Gesetzesänderungen wird der Band sofort neu aufgelegt. 11 GmbHG

WIRTSCHAFT UND RECHT

Justizgesetze

ABGB, UGB ZPO, StGB 2021 9. AUFLAGE

12 UWG

Die Griffleiste, das Markenzeichen 13 AngGdes KODEX, verschafft Ihnen einen Überblick über den gesamten Inhalt. Durch detaillierte Inhalts- und StichRecht Bestimmung leicht finden. Bei wortverzeichnisse können SieÖffentl. die gesuchte jeder Bestimmung ist ersichtlich, ob und mit welcher Novelle sie geändert 14 B-VG wurde. 15 StGG

Preiswert

16 PersFrBVG Die Preise für die einzelnen KODEX-Bände werden besonders niedrig 17derMRK gehalten, um Ihnen den Kauf jeweils aktuellen Neuauflage zu erleichtern. 18 EUV

9. AUFLAGE

Ehegesetz, Mietrechtsgesetz, Konsumentenschutzgesetz

UGB mit dem

Handelsvertretergesetz, GmbHG

Beachten Sie bitte den umseitigen Bestellschein Strafrecht mit der Übersicht über alle KODEX-Bände. 22 StGB

StGB mit dem

24 JGG

ISBN 978-3-7007-7749-6

Ehegesetz

MRG

Mietrechtsgesetz

2021

STAND 1. 10. 2020

UGB

Unternehmensgesetzbuch

HVertrG

Handelsvertretergesetz

GmbHG

GmbH-Gesetz

JN

ABGB mit dem

ZPO mit der

23 StPO

EheG

Konsumentenschutzgesetz

ABGB, UGB, ZPO, StGB

mit NEBENGESETZEN

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch

KSchG

JUSTIZGESETZE

Nutzen Sie das KODEX-Aboservice

19 GRC Sie sparen Geld und erhalten jede aktualisierte Auflage sofort nach 20 AVG Sie sind damit immer auf dem aktuelErscheinen automatisch zugesendet. len Stand und sparen 20 % vom Einzelbezugspreis. 21 VStG

www.jushak.at

Jetzt gratis laden: KODEX CORONA-GESETZE www.kodexapp.at

KODEX

4 VKrG

HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

KODEX – Studienausgaben

IVF-Fonds-G GTG

Neu:

2020/21

lungserfordernisse

Novellen zur

AllgStrSchV MedStrSchV

Mit dem Änderungen zum

en Sie bitte den umseitigen Bestellschein Übersicht über alle KODEX-Bände.

STAND 1. 11. 2020

UMWELTRECHT

FOG,15a B-VG Sie das KODEX-Aboservice

ÄsthOpG

2021

UmwR 52. AUFLAGE

B-SportakademienG, VO

Pädagogikpaket-Anpassungsverordnung 2020

11 StrahlenschutzG

ffleiste, das Markenzeichen des KODEX, verschafft Ihnen einen ck über den gesamten Inhalt. Durch detaillierte Inhalts- und Stichzeichnisse können Sie die gesuchte Bestimmung leicht finden. Bei estimmung ist ersichtlich, ob und mit welcher Novelle sie geändert

Univ.berecht VO Freizeit-BetreuungsVO

STAND 1. 9. 2020

X

Verordnungen Verordnungen ÖÄK Ärzte-Eid

STERREICHISCHEN RECHTS

Übersichtlich

Nutzen sowie zahlreichen Anpassungen beim

1 ÄrzteG

Jetzt gratis laden: KODEX CORONA-GESETZE www.kodexapp.at

HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

X

16 COVID-19

KODEX

Prüf.Termine bis 2022 Schulordnung Aufsichtserlass 2005 sonst. SchUG VO

4 SchZG, VO Die Griffleiste, das Markenzeichen des5 KODEX, Mit den Regelungen zur SchPflG verschafft Ihnen einen Überblick über den gesamten Inhalt. DurchAPflG, detaillierte Inhalts- und StichBAG X Bewältigung der COVID-19-Pandemie wortverzeichnisse können Sie die gesuchteCOVID-19-VO Bestimmung leicht finden. Bei einschließlich jeder Bestimmung ist ersichtlich, ob und6 mit welcher Novelle sie geändert SchBeihG X COVID-19-Schulstornofonds-Gesetz COVID-19-Schulwurde. stornofonds-G und der 7 PflSchErh-GG X Sommerschule 2020 Preiswert BildDokG, VO und der neuen 8 PrivSchG Die Preise für die einzelnen KODEX-Bände werden besonders niedrig Luf PrivSchG X Schulärzte-Verordnung gehalten, um Ihnen den Kauf der jeweils aktuellen Neuauflage zu erleichtern. 9 BD-EG,

12 GW-RL

23. Auflage ISBN 978-3-7007-7272-9 Best.-Nr. 19082223 Hörerschein-/Abopreis € 47,20 Einzelpreis € 59,–

DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS

2 BRPG, VO PflSchAbschlAktuell Prüf.G, VO Für jede wichtige Gesetzesmaterie erhalten Sie einen eigenen KODEX3 SchOG Band. Bei wesentlichen Gesetzesänderungen wird der Band sofort neu Beitrags VO Eröff. u. Teilz VO aufgelegt.

21. AUFLAGE

Jetzt gratis laden: KODEX CORONA-GESETZE www.kodexapp.at

KODEX

Wahl VO KODEX – die meistverwendete Gesetzessammlung Schüler, Eltern, SGA

sowie weiteren

13 MID

DVO

Jetzt gratis laden: Bildungsstandards, LBVO, Zeugn.form VO KODEX Aufn.Verf. VO CORONA-GESETZE Aufn./Eign.prüf VO www.kodexapp.at Prüfungsordnungen DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS AHS, BMHS, Extern., DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

HERAUSGEBER: UNIV.-PROF. DR. WERNER DORALT

Verfahren KODEX – die meistverwendete Gesetzessammlung

23. AUFLAGE

chtlich

KODEX

DES ÖSTERREICHISCHEN RECHTS Gruppenaufsicht

VERSICHERUNGSRECHT 2020/21

VersR

Zweckgesellschaften

24. Auflage ISBN 978-3-7007-7770-0 Best.-Nr. 19082024 Hörerschein-/Abopreis € 45,– Einzelpreis € 60,–

1 GewO 1994

SchVeranst VO,

3 ITS

STUDIENAUSGABE

Jetzt gratis laden: KODEX CORONA-GESETZE www.kodexapp.at

KODEX

46. Auflage ISBN 978-3-7007-7658-1 Best.-Nr. 19072046 Hörerschein-/Abopreis € 32,– Einzelpreis € 40,–

52. Auflage ISBN 978-3-7007-7677-2 Best.-Nr. 19061052 Hörerschein-/Abopreis € 28,80 Einzelpreis € 36,–

Jurisdiktionsnorm, dem Zustellgesetz und dem Außerstreitgesetz

Jugendgerichtsgesetz, der Strafprozessordnung und dem Suchtmittelgesetz

Jurisdiktionsnorm

ZPO

Zivilprozessordnung

ZustellG

Zustellgesetz

AußStrG

Außerstreitgesetz

StGB

Strafgesetzbuch

JGG

Jugendgerichtsgesetz

StPO

Strafprozessordnung

SMG

Suchtmittelgesetz

25 SMG

ADGMV

23 PrimVG

17. Auflage ISBN 978-3-7007-7640-6 Best.-Nr. 19074017 Hörerschein-/Abopreis € 76,– Einzelpreis € 95,–

24. Auflage ISBN 978-3-7007-7719-9 Best.-Nr. 19031024 Hörerschein-/Abopreis € 77,60 Einzelpreis € 97,–

1. Auflage ISBN 978-3-7007-7868-4 Best.-Nr. 19135001 Hörerschein-/Abopreis € 23,– Einzelpreis € 23,–

9. Auflage ISBN 978-3-7007-7749-6 Best.-Nr. 19018009 Hörerschein-/Abopreis ca. € 23,20 Einzelpreis ca. € 29–

Das vollständige KODEX-Programm finden Sie unter kodex.lexisnexis.at

Der Abopreis gilt bei Abnahme von mind. 2 Folgelieferungen


Orac-Skripten Die Orac-Skripten sind primär zur Prüfungsvorbereitung für Studierende an Universitäten und Fachhochschulen konzipiert, aber auch für Berufsanwärter und Praktiker geeignet. Sämtliche Rechtsbereiche werden kompakt und umfassend dargestellt und erleichtern so den Zugang zu den unterschiedlichsten Materien. Beispiele, Übersichten und grafische Aufbereitungen erleichtern das Verständnis.

Dr. Wolfgang Wessely, LL.M.

I 2019/105, und spiegelt damit in gebotener Kürze die ab 1. Jänner 2020 maßgebliche Rechtslage wider. Das praktische Stichwortverzeichnis erleichtert das Auffinden gesuchter Rechtsbegriffe.

Prüfungsfälle zum Strafrecht

Dr. Ingrid Mitgutsch ist Assistenzprofessorin an der Johannes Kepler Universität Linz. Sie hält regelmäßige Gastvorlesungen an verschiedenen europäischen Universitäten ab, ist Mitglied der Juristischen Gesellschaft zu Berlin sowie des Wissenschaftlichen Beirats am Department für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration der DonauUniversität Krems und ist Verfasserin mehrerer Fachpublikationen im Bereich des Strafrechts.

Die 4. Auflage ist inhaltlich weitgehend unverändert, es wurden nur kleine Korrekturen und Aktualisierungen durchgeführt.

Strafprozessrecht

Dr. Wolfgang Wessely, LL.M. ist Privatdozent an der Universität Wien und Senatsvorsitzender am Landesverwaltungsgericht Niederösterreich.

Hon.-Prof. (FH) Mag. Dr. Christian Kreidl ist selbständiger Trainer in der Erwachsenenbildung und Vortragender an zahlreichen Hochschulen, bspw auch an der Wirtschaftsuniversität Wien. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Wirtschaftspädagogen liegen im Bereich finanzielles Management, betriebliches Rechnungswesen sowie Soft Skills. Im Rahmen seiner Trainingstätigkeit beschäftigt er sich außerdem intensiv mit Planspielen, didaktischen Konzepten und Umsetzungen sowie Unterrichtsgestaltung und E-Learning.

inklusive tzgesetz Gewaltschu 2019

Wessely

Mitgutsch

Strafprozessrecht

Prüfungsfälle zum Strafrecht

• Zeitmanagement: die persönliche Vision und Ziele finden, klassische Prinzipien und Techniken des Zeitmanagements, Strategien gegen Zeitdiebe • Selbstführung: Sieben Felder der Selbstführung, Rubikon-Modell, die 7 Wege zur Effektivität • Arbeiten und Lernen: Stress und der Umgang mit Stress, Motivation und Gedächtnis, wichtige Lernund Arbeitstechniken, Tipps für Prüfungen Im ausführlichen Arbeitsteil finden sich 27 Übungen und Fallstudien zur Anwendung und Vertiefung. Das Skriptum ist sowohl für Studierende zur erfolgreichen Bewältigung des Studiums konzipiert, als auch für PraktikerInnen, die sich einen kompakten Überblick verschaffen wollen.

ISBN 978-3-7007-7416-7

4. Auflage

In den ersten drei Teilen werden die theoretischen Grundlagen beschrieben:

Ass.-Prof. Dr. Ingrid Mitgutsch Dabei berücksichtigt es die jüngsten Änderungen durch das Gewaltschutzgesetz 2019, BGBl

O R A C-W I R T S C H A F T S S K R I P T E N

S TR AFRECHT

Neben einem soliden Fachwissen wird in der heutigen Berufswelt ein umfassendes Zeit- und Selbstmanagement immer wichtiger. In diesem Skriptum sind die wichtigsten Prinzipien des Zeit- und Selbstmanagements sowie eine Übersicht über die wichtigsten Lern- und Arbeitstechniken zu finden.

Hon.-Prof. (FH) Mag. Dr. Christian Kreidl unter Mitarbeit von Prof. (FH) Mag. Dr. Wala | Mag. Niehsner | Mag. Planer Zeitmanagement, Arbeits- und Lerntechniken

Durch eine kompakte, systematische Darstellung ermöglicht das vorliegende Skriptum, sich rasch einen Überblick über diesen zentralen Bereich des österreichischen Strafrechts zu verschaffen, und erleichtert damit den Zugang zu dieser bisweilen als spröde empfundenen Materie.

Die 8., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage enthält großteils gänzlich neue Fälle und berücksichtigt Literatur und Rechtsprechung bis zum September 2020, womit sich das Skriptum auf dem neuesten Stand befindet.

O R AC-R E C H T S S K R I P T E N

9. Auflage

8. Auflage

Dieses Skriptum beinhaltet Beispiele solcher Prüfungsfälle zu verschiedensten prüfungsrelevanten Themenbereichen des materiellen Strafrechts sowie des Strafprozessrechts und bietet damit einen optimalen Lernbehelf zur Vorbereitung auf die einschlägigen Prüfungen.

S TR AFRECHT

Die Erfassung des Strafprozessrechts bereitet dem Studierenden nicht zuletzt aufgrund seines nicht unerheblichen Umfangs sowie seiner Mehrschichtigkeit erfahrungsgemäß häufig Probleme.

Zeitmanagement, Arbeits- und Lerntechniken ■

Kreidl | Wala | Niehsner | Planer

O R AC-R E C H T S S K R I P T EN

Die Lösung strafrechtlicher Fälle wird sowohl von Studierenden zur Fachprüfung an der Universität als auch von Berufsanwärtern im Rahmen ihrer weiterführenden Ausbildung verlangt.

Inklusive Kapitel zum Thema Selbstführung und Selbstmanagement Konzept zur persönlichen Motivation Gezielte Buchtipps bei den einzelnen Kapiteln 27 Übungen und Fallstudien n für Ein Leitfade Praxis Studium und

ISBN 978-3-7007-7896-7

ISBN 978-3-7007-7777-9

8., neu bearbeitete Auflage

4., aktualisierte Auflage

9., aktualisierte Auflage

Im Mittelpunkt von Band 2 steht das Verfahren erster Instanz, in dem der Kläger den Verfahrensgegenstand bestimmt, sich der Beklagte in den Streit einlässt, Beweise aufgenommen werden und die erste Entscheidung in der Sache erlassen wird. Die Rolle des Gerichts und der Parteien im Ablauf des Verfahrens wird praxisnahe erläutert.

Band 3 werden das Rechtsmittelverfahren und die besonderen Verfahrensarten behandelt. Ein weirer Schwerpunkt liegt auf dem Internationalen Zivilverfahrensrecht, das im Zusammenhang mit dem uropäischen Binnenmarkt immer größere Bedeutung gewinnt. Die zahlreichen Beispiele und Übersichn runden die umfassende, aber dennoch kurze und verständliche Darstellung ab.

le drei Skripten sind ein idealer Lernbehelf für Studierende der Rechtswissenschaften und juristische erufsanwärter. Auch für interessierte Praktiker sind sie bestens geeignet.

Univ.-Prof. Dr. Matthias Neumayr ist Vizepräsident des Obersten Gerichtshofs und lehrt Prozessrecht und Prozessrechtsvergleichung im Fachbereich Privatrecht der Universität Salzburg.

SBN 978-3-7007-7517-1

Dies gilt in besonderem Maße für das Familienrechtsskriptum, dessen vorliegende 11. Auflage bereits die Rechtslage von September 2020 wiedergibt.

Univ.-Prof. Dr. Matthias Neumayr

Zivilprozessrecht

In Band 3 werden das Rechtsmittelverfahren und die besonderen Verfahrensarten behandelt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Internationalen Zivilverfahrensrecht, das im Zusammenhang mit dem Europäischen Binnenmarkt immer größere Bedeutung gewinnt. Die zahlreichen Beispiele und Übersichten runden die umfassende, aber dennoch kurze und verständliche Darstellung ab.

Erkenntnisverfahren 1 ■

Grundlagen Klage Prozessvoraussetzungen Zuständigkeiten

Alle drei Skripten sind ein idealer Lernbehelf für Studierende der Rechtswissenschaften und juristische Berufsanwärter. Auch für interessierte Praktiker sind sie bestens geeignet.

Univ.-Prof. Dr. Matthias Neumayr ist Vizepräsident des Obersten Gerichtshofs und lehrt Prozessrecht und Prozessrechtsvergleichung im Fachbereich Privatrecht der Universität Salzburg.

• das Kinder- und Ehegattennamensrecht • alle Formen der Lebensgemeinschaft (Ehe, nichteheliche Gemeinschaft, eingetragene Partnerschaft) • die Ehescheidung und ihre vermögensrechtlichen Folgen • die Aufbereitung des komplizierten Abstammungs- und Obsorgerechts • die familienrechtlichen Auswirkungen des Erwachsenenschutzrechts.

Zivilprozessrecht

Univ.-Prof. Dr. Michael Schwimann, international bekannter Familienrechtsexperte, war Mitglied meh■

Verfahren in 1. Instanz rerer Reformkommissionen und ist Herausgeber und Autor juristischer Standardliteratur Gerichtliche Entscheidungen Kostenrecht Verfahrenshilfe

Nichteheliche Lebensgemeinschaft Ehe- und Partnerschaftsrecht Kindschaftsrecht Fragen Multiple-Choice-

Learn Jack .at

learnjack.lexisnexis

Schwimann

Neumayr

Neumayr

Grundlagen

Um Sie beim Üben und bei der Einschätzung bezüglich des Lernfortschrittes zu unterstützen, gibt es jetzt online auf learnjack.lexisnexis.at ein interaktives Lern-Tool. Univ.-Prof. Dr. Michael Schwimann hat sich knifflige Multiple-Choice-Fragen ausgedacht, mit denen Sie rasch an Ihr Lernziel kommen. Möge die Prüfung gelingen!

Learn Jack

9. Auflage | Wien 2019 ISBN 978-3-7007-7517-1 Best.-Nr. 84074009 Preis: € 20,– 130 Seiten

Erkenntnisverfahren 2

9., aktualisierte Auflage

Familienrecht

Als Darstellungsschwerpunkte finden sich in diesem Skriptum:

ISBN 978-3-7007-7518-8

Univ.-Prof. Dr. Michael Schwimann

Die übersichtliche und leicht fassliche Stoffaufbereitung wird laufend durch Beispiele und besondere Verständnishinweise unterstützt. Deshalb ist das Skriptum nicht nur eine ideale Lernunterlage für einschlägige Studien- und Berufszulassungsprüfungen, sondern auch eine aktuelle Informationsquelle für Praktiker. Das ausführliche Stichwortverzeichnis erhöht die Benutzerfreundlichkeit noch zusätzlich.

Zivilprozessrecht – Erkenntnisverfahren 2

m Mittelpunkt von Band 2 steht das Verfahren erster Instanz, in dem der Kläger den Verfahrensgegenand bestimmt, sich der Beklagte in den Streit einlässt, Beweise aufgenommen werden und die erste ntscheidung in der Sache erlassen wird. Die Rolle des Gerichts und der Parteien im Ablauf des Verfahns wird praxisnahe erläutert.

Zivilprozessrecht – Erkenntnisverfahren 1

Band 1 wird eine Einführung in die Grundsätze des zivilgerichtlichen Verfahrens geboten. Im Vorderund stehen die Prinzipien eines fairen Verfahrens, die Prozessvoraussetzungen, die Prozessparteien nd die Klage.

Im Gegensatz zu anderen Gesamtdarstellungen sind die Orac-Rechtsskripten durch ihre hohe Auflagenfrequenz in der Lage, auf Gesetzesänderungen unmittelbar zu reagieren.

B Ü RG E R L I C H E S R E C H T

11. Auflage

Die Orac-Rechtsskripten Zivilprozessrecht – Erkenntnisverfahren 1-3 beschäftigen sich mit dieser umfangreichen Rechtsmaterie. Aktuelle Neuerungen – etwa der Normprüfungsantrag von Verfahrensparteien, die Behandlung der Prozessvoraussetzungen, das 2. ErwSchG, Änderungen im Datenschutzrecht und neue Entwicklungen im Europäischen Zivilverfahrensrecht (wie die beiden Güterrechtsverordnungen und die Brüssel IIb-Verordnung) – sind bereits eingearbeitet. Univ.-Prof. Dr. Matthias Neumayr

In Band 1 wird eine Einführung in die Grundsätze des zivilgerichtlichen Verfahrens geboten. Im Vordergrund stehen die Prinzipien eines fairen Verfahrens, die Prozessvoraussetzungen, die Prozessparteien und die Klage.

O R A C-R E C H T S S K R I P T E N

Z I V I LV E R FA H R E N S R E C H T

Gerade im Familienrecht, das vom Gesetzgeber ständig geändert wird, sind aktuelle Darstellungen unverzichtbar.

Familienrecht

9. Auflage

e Orac-Rechtsskripten Zivilprozessrecht – Erkenntnisverfahren 1-3 beschäftigen sich mit dieser umngreichen Rechtsmaterie. Aktuelle Neuerungen – etwa der Normprüfungsantrag von Verfahrensparien, die Behandlung der Prozessvoraussetzungen, das 2. ErwSchG, Änderungen im Datenschutzrecht nd neue Entwicklungen im Europäischen Zivilverfahrensrecht (wie die beiden Güterrechtsverordnunen und die Brüssel IIb-Verordnung) – sind bereits eingearbeitet.

O R A C-R E C H T S S K R I P T E N

Z I V I LV E R FA H R E N S R E C H T Die Aufgabe des zivilprozessualen Erkenntnisverfahrens besteht darin festzustellen, ob ein behaupteter privatrechtlicher Anspruch zu Recht besteht.

9. Auflage

O R AC-R E C H T S S K R I P T EN

e Aufgabe des zivilprozessualen Erkenntnisverfahrens besteht darin festzustellen, ob ein behaupteter ivatrechtlicher Anspruch zu Recht besteht.

4. Auflage | Wien 2020 ISBN 978-3-7007-7896-7 Best.-Nr. 86040004 Preis: € 28,– 194 Seiten

9. Auflage | Wien 2020 ISBN 978-3-7007-7777-9 Best.-Nr. 84086009 Preis: € 19,– 124 Seiten

8. Auflage | Wien 2020 ISBN 978-3-7007-7416-7 Best.-Nr. 84085008 Preis: € 15,– 74 Seiten

ISBN 978-3-7007-7895-0

11., aktualisierte Auflage

9., aktualisierte Auflage

9. Auflage | Wien 2019 ISBN 978-3-7007-7518-8 Best.-Nr. 84075009 Preis: € 21– 150 Seiten

11. Auflage | Wien 2020 ISBN 978-3-7007-7895-0 Best.-Nr. 84009011 Preis: € 19,– 96 Seiten

Das vollständige Skripten-Programm finden Sie unter skripten.lexisnexis.at


Loseblattwerke

Regelmäßige Lieferungen halten Sie stets auf dem aktuellen Stand.

10. Lieferung ISBN 978-3-7007-7733-5 Best.-Nr. 23019010G Abopreis € 439– Einzelpreis € 548,–

43. Lieferung ISBN 978-3-7007-7730-4 Best.-Nr. 25010043G Abopreis € 235,– Einzelpreis € 293,– Erscheint im Dezember 2020

6. Lieferung ISBN 978-3-7007-7449-5 Best.-Nr. 25002006G Abopreis ca. € 130,– Einzelpreis ca. € 160,–

42. Lieferung ISBN 978-3-7007-7664-2 Best.-Nr. 26020042G Abopreis ca. € 399,– Einzelpreis ca. € 498,–

12. Lieferung ISBN 978-3-7007-7239-2 Best.-Nr. 23014012G Abopreis € 168,– Einzelpreis € 210,–

1. Lieferung ISBN 978-3-7007-6183-9 Best.-Nr. 23020001G Abopreis € 420,– Einzelpreis € 568,–

*Abopreis gilt bei Abnahme von mind. 2 Folgelieferungen

Versandkostenfreie Lieferung ab einem Betrag von € 40,- bei Bestellung unter shop.lexisnexis.at


Herbstaktion –

jetzt Abo 2021 mit 10% Rabattvorteil sichern! Weitere Infos unter lesen.lexisnexis.at Mit dem LexisNexis-Zeitschriften-Abo sind Sie immer und überall bestens informiert. Denn alle Inhalte des gedruckten Hefts stehen Ihnen auch digital zur Verfügung. Dazu erhalten Sie die wichtigsten News zu Ihrem Fachgebiet und weitere Services wie z.B. Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, Fristentabellen und autorenspezifische Artikelsammlungen für PC, Tablet und Smartphone.

Zusätzliche digitale Inhalte + Webinare*

Abonnenten nutzen die Zeitschriftenportale als Bestandteil ihres Abos!

lesen.lexisnexis.at Aktion gültig bis 31. Dezember 2020. Gilt nur bei Neubestellungen und kann nicht auf bestehende Abonnements angewendet werden. Das Abonnement wird bis 31.12.2021 abgeschlossen und verlängert sich jährlich zum dann gültigen Abopreis, wenn nicht spätestens bis 30. November 2021 eine schriftliche Kündigung bei LexisNexis einlangt. Ab 01.01.2021 gelten die jeweils aktuellen Listenpreise. *Variieren je nach Zeitschrift, Preis für Nichtabonnenten je Webinar € 189,–


Bequem, Sicher & Umfangreich

Der neue LexisNexis® Onlineshop

Jetzt erkunden: shop.lexisnexis.at

Weil Vorsprung entscheidet.

Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von € 40,– Tel: +43/1/534 52-0 | E-Mail: kundenservice@lexisnexis.at

Profile for LexisNexis Österreich

LitInfo 3/2020  

Neben Produktneuheiten aus dem digitalen und gedruckten Portfolio aus dem Hause LexisNexis findet der Leser Experteninterviews zu aktuellen...

LitInfo 3/2020  

Neben Produktneuheiten aus dem digitalen und gedruckten Portfolio aus dem Hause LexisNexis findet der Leser Experteninterviews zu aktuellen...