Page 1

TRAPO & VAN IHR

MAGAZIN

Der nächste Sprinter! Die Neudefinition des Transporter Segments.

DIE NEUE X-KLASSE V6

Vom Genfer Autosalon zum Autohaus Kunzmann: das Topmodell begeistert mit Performance pur.

DIE KUNZMANN-SPRINTER-CHALLENGE Firmenteams aus allen Branchen kämpfen im spaßigen Wettbewerb um die Challenge-Trophy.

MERCEDES-BENZ VAN RENTAL

So mietet man jetzt: besser und flexibel. Mit der ersten Fahrzeugvermietung nur für Transporter.

AUSGABE 1| 2018


INHALT

2

VORWORT

3

X-KLASSE

4

Wir starten stark durch mit der neuen Ausgabe Ihres Kunzmann Magazins Trapo & Van. Herzlich willkommen!

Mercedes-Benz Vans bringt die X-Klasse mit Sechszylindermotor und 4MATIC.

SPRINTER + MERCEDES PRO

Vorwort.

Der neue Sprinter ist so vielseitig, dass Sie genau den richtigen für Ihre Transportaufgabe finden werden. Überzeugen Sie sich!

8

9

SERVICE Ob Garantie-Paket Verlängerung oder eine professionelle Klimaanlagen-Desinfektion: Bei Kunzmann sind Sie in guten Händen.

VAN RENTAL Kennen Sie schon die vielen Vorteile der ersten, ganz auf Transporter spezialisierten Fahrzeugvermietung?

10 SPRINTER-CHALLENGE

Auf die Plätze, fertig, los. Die Sprinter-Premiere mit fulminantem Rahmenprogramm.

12 IMMER AUF DER

ROLLE

S

tarke Autos. Starke Themen. Willkommen zu einem starken Heft – Ihrer neuen Ausgabe der Trapo & Van.

Schon unser Cover-Star, der neue MercedesBenz Sprinter, macht einen eindrucksvollen Auftritt. Dabei liegt seine Stärke nicht nur in der repräsentativen Optik, sondern vor allem in seiner riesigen Modularität von mehr als 1.700 Varianten. Und natürlich dem digitalen Fuhrpark-Managementsystem Mercedes PRO, worüber wir in unserem Leitartikel das Wichtigste für Sie zusammengefasst haben, sodass auch Ihr Business bald noch effizienter und optimierter laufen wird. Stärke unter der Motorhaube zeigt hingegen der Mercedes-Benz X 350 d 4MATIC. Der neueste Vertreter des Premium-Pickups X-Klasse begeistert mit satten 258 PS (190 kW), hervorragenden Offroad-Fähigkeiten und innerstädtischem Fahrvergnügen. Da verstehen sich die beiden

Ausstattungslinien POWER oder PROGRESSIVE plötzlich ganz von selbst! Die schönste Verbindung von technischer und menschlicher Stärke findet sich übrigens in unserem Bericht über Thomas Becker und seine umgebaute MercedesBenz V-Klasse. Trotz Rollstuhl möchte er aufs Autofahren nicht verzichten und liebt seine eigene Mobilität. Deshalb ließ sich Herr Becker zu den Fahrhilfen ab Werk das komplette Fahrwerk bei Kunzmann umgestalten und kann somit „barrierefrei“ Gas geben. Freie Fahrt wünschen wir nun auch Ihnen sowie viel Spaß beim Entdecken der neuen Trapo & Van. Auf einen starken Sommer und ein herzliches Wiedersehen bei Ihrem Partner Kunzmann!

Thomas Becker fährt Rollstuhl. Und eine von Kunzmann umgebaute V-Klasse.

14 KM INSIDE

Geschichten und Informationen rund um die Nutzfahrzeuge aus unserem Autohaus.

Karl Diehm Geschäftsführung IHR KUNZMANN MAGAZIN

Andreas Tetzloff Geschäftsführung


3 X-Klasse

Die stoppt niX. V6-Motorenpower und Allradantrieb sorgen beim Topmodell der X-Klasse für Mobilität ohne Grenzen.

D

ie Performance des Premium-Pickups von Mercedes-Benz begeistert nicht nur neben, sondern auch auf der Straße. Für die Extraportion Fahrspaß und Dynamik sorgen die breite Spur, der lange Radstand und das aufwändig konstruierte Komfortfahrwerk. Beim Genfer Autosalon Anfang März feierte nun ein neues Topmodell, die X-Klasse mit kraftvollem 3,0-Liter-Sechszylindermotor und permanentem Allradantrieb, seine Weltpremiere. Der X 350 d 4MATIC (vorläufige Werte: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 237 g/km) entwickelt 190 kW (258 PS) und bringt ein maximales Drehmoment von 550 Newtonmetern auf 7,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Doch garantiert der 4MATIC-Antrieb auf unterschiedlichsten Untergründen ein Höchstmaß an Fahrstabilität und -dynamik.

7G-TRONIC PLUS mit Lenkradschaltpaddles und ECO Start-Stopp-Funktion sowie den DYNAMIC SELECT Fahrprogrammschalter für ein individuelles Fahrvergnügen. Lange Federwege und eine Bodenfreiheit von bis zu 222 Millimetern sorgen für hervorragende Offroad-Fähigkeiten, sodass die X-Klasse mühelos Steigungen von bis zu 45 Grad erklimmt, Gewässer mit einer Tiefe von bis zu 60 Zentimetern durchfährt und Schräglagen von fast 50 Grad meistert. Erleben Sie die X-Klasse in den Ausstattungslinien PROGRESSIVE oder POWER jetzt live bei Ihrem Autohaus Kunzmann.

Große Klappe, viel dahinter.

Funktionalität und Aussehen und warum sich das nicht widerspricht.

Zu den besonderen Kennzeichen des X 350 d gehören der Leichtbau, der einstufige Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie für ein besonders agiles Motorverhalten sowie die innovative NANOSLIDE®Zylinderlaufbahnbeschichtung, die auch in der Formel 1 zum Einsatz kommt. Serienmäßig verfügt der X 350 d 4MATIC über das 7-Gang-Automatikgetriebe

T RA PO  &  VA N


Der nächste Sprinter

Die Neudefinition des TransporterSegments.

4

I

n der Logistik- und Transportwelt der Zukunft sind die Variabilität und das Angebot kundenspezifischer Lösungen der Erfolgsfaktor schlechthin. Gesucht werden zunehmend Multitalente, die mehr bieten als nur die Summe aller Teile. Die Antwort liefert der neue Sprinter, welcher mit einer bislang unerreichten Variantenvielfalt, neuen Vernetzungsdiensten und einer neuen Telematik-Generation zur passgenauen Gesamtsystemlösung wird. Mit der dritten Generation des Sprinters definiert MercedesBenz jetzt das Segment wieder einmal neu und damit die Spitzenklasse der Large Vans. Über die Aufbauarten, Antriebskonzepte, Kabinengestaltung, Aufbaulängen, Tonnagen und Laderaumhöhen lassen sich mehr als

Titel thema

1.700 verschiedene Sprinter-Varianten generieren. Diese Variabilität macht den neuen Sprinter zum perfekten Fahrzeug für die unterschiedlichsten Transport- und Mobilitätsanforderungen in der Branche.

Eleganz in Bestform.

Der Sprinter W 907/ 910 macht auch bei der Arbeit eine gute Figur.

Aller neuen Dinge sind drei.

Die Sprinter-Modelle auf einen Blick. IHR KUNZMANN MAGAZIN


Die Bandbreite reicht vom einfachen Baustellenfahrzeug bis hin zum rollenden Ersatzteillager, von der Ambulanz im Rettungsdienst bis hin zum hochwertig ausgestatteten Reisemobil. Das bewährte Antriebskonzept mit Heck- und Allradantrieb wird nun um einen neuen Vorderradantrieb als Einstiegstyp ergänzt.

Sprinter auf puristisch-modern gestaltete Flächen und überzeugt in der charakteristischen Frontansicht mit großem, zentral platziertem Mercedes-Stern. Durch die moderne Gestaltung konnte der Luftwiderstand weiter optimiert werden, was den Kraftstoffverbrauch positiv beeinflussen kann.

Dieser sorgt in Kombination mit beladbaren Radkästen und ausgebauten Laderaumhöhen für vergrößerte Einsatzmöglichkeiten des Laderaums, sodass das maximale Ladevolumen bei 17 Kubikmetern liegt. Die Tonnage reicht bis 5,5 Tonnen. Zu den technischen Höhepunkten des neuen Sprinters zählen zwei neu entwickelte Getriebe für den Frontantrieb – eine 9-Gang-Wandlerautomatik als Neuheit im Large-Van-Segment und ein ebenfalls neu entwickeltes 6-Gang-Schaltgetriebe. Passt optisch perfekt zu Ihrer Firma. Das Außendesign begeistert repräsentativ bei der Vorfahrt vor Kunden dank des Konzepts der Sinnlichen Klarheit. Die Design-Leitlinie von Mercedes-Benz setzt auch beim neuen T RA PO  &  VA N


Unfassbar viel Platz.

Ein wahres Arbeitstier, das durch seine schnelle Aufnahmefähigkeit überzeugt.

Zur Individualisierung des Designs stehen unter anderem LED High Performance-Scheinwerfer mit dazugehörigen Heckleuchten in Teil-LED-Technik, ein verchromter Kühlergrill, Leichtmetallräder sowie in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger und Anbauteile zur Wahl. Dazu kommt das vielfältige Angebot an Lackierungen und Sonderlackierungen. Im Innenraum staunen bis zu 20 Insassen über das intelligente Platzangebot. Dabei hilft das Easy-Mounting-System von Mercedes-Benz Vans, die Sitzreihen im Sprinter Tourer clever ein- und auszubauen. Mit Sicherheit ganz vorn dabei. Mercedes-Benz Vans wird seiner Rolle als Innovationstreiber bei der Einführung moderner Sicherheitstechnologien auch im Large-Van-Segment gerecht. Zu den Assistenz- und Regelsystemen im neuen Sprinter gehören beispielsweise eine Rückfahrkamera mit Bild im Innenspiegel, ein modernes Park-Paket mit 360-Grad-Rundumsicht, ein Regensensor und Wischer

6

Wenn’s auf die Länge ankommt

… und die Höhe. Ladevolumen ist eine seiner großen Stärken.

Fahrzeuglängen: 5.267 mm IHR KUNZMANN MAGAZIN


Mercedes PRO

Vereinfacht und beschleunigt Ihr Geschäft.

mit integriertem Wet-Wiper-System. Hierbei wird das Wischwasser durch die Wischerarme geleitet, direkt vor die Wischblätter gespritzt und ohne Verzögerung weggewischt – für eine optimierte Sicht auch während der Scheibenreinigung.

Profis in Sachen Sprinter – Ihre Ansprechpartner in Stockstadt und Fulda: Kai Schickling Tel. + 49 60 21 3 61 - 1 63 33 kai.schickling@kunzmann.de Martin Heil Tel. +49 66 1 94 50 - 5 05 32 martin.heil@kunzmann.de

2.831 mm 2.620 mm

Fahrzeughöhen:

2.365 mm

Mind. Höhe Ladekante: 566 mm

5.932 mm

6.967 mm

7.367 mm

Um die Arbeit so wirtschaftlich und angenehm wie möglich zu machen, sind für den neuen Sprinter auf Wunsch verschiedene Radios, Multimediasysteme und Konnektivitätslösungen erhältlich. Im Fokus steht dabei Mercedes PRO mit einer Vielzahl an optimal vernetzten, maßgeschneiderten Dienstleistungen sowie digitalen Services. Zu den Bereichen von Mercedes PRO gehören Mercedes PRO connect – die Konnektivitäts- und Flottenlösung, welche Flottenmanager clever mit ihren Fahrzeugen und Mitarbeitern vernetzt, Mercedes PRO solutions für bedarfsgerechte Transportlösungen, Mercedes PRO service, das dem Kunden hilft, einen effizienten und vorausschauenden Fahrzeugbetrieb sicherzustellen, und Mercedes PRO inspire, worüber Kunden Anregungen und Entwicklungstipps bekommen, wie sich das Business noch effizienter gestalten lässt. Sucht der Kunde nach passgenauen Finanzierungslösungen oder flexiblen und individuellen Mobilitätsoptionen, findet er sie bei Mercedes PRO finance sowie Mercedes PRO mobility. Mit dem Marktstart des neuen Sprinters stehen unter Mercedes PRO connect insgesamt acht Pakete mit Vernetzungslösungen zur Verfügung, die eine höhere Effizienz, geringe Betriebskosten, eine verbesserte Verfügbarkeit der Fahrzeuge und eine optimierte Kommunikation innerhalb der Flotte versprechen. Das entlastet Geschäftsleitung, Fuhrparkmanagement, Controlling und Disposition sowie natürlich besonders die Fahrer. Entdecken Sie jetzt Mercedes PRO im neuen Sprinter. Weitere Infos dazu halten unsere Fachberater bei Kunzmann gerne für Sie bereit.


Runde Sache! Service ohne Ecken und Kanten: Erfrischend gut, zu wissen, dass man kein Risiko fahren muss.

Rundum sauber: mit der KlimaanlagenDesinfektion.

8

Rundum abgesichert: mit dem GarantiePaket Verlängerung.

P

rofitieren Sie noch langfristiger von den Leistungen des Mercedes-Benz-Service und sorgen Sie für den Werterhalt Ihres Transporters in sorgenfreier Mercedes-Benz-Qualität. Der Abschluss des Garantie-Pakets Verlängerung ist bis zu 8 Jahre nach Erstzulassung und bis zu einer Laufleistung von maximal 150.000 Kilometern möglich. Einfach im Anschluss an das Garantie-Paket, die Gebrauchtfahrzeuggarantie oder den Servicevertrag. Dabei beinhaltet der umfassende Schutz MB-100 alle mechanischen, elektrischen, elektronischen, pneumatischen und hydraulischen Bauteile mit nur wenigen Ausnahmen. Das bedeutet: überschaubare Fixkosten, eine sichere Kostenplanung und Schutz vor unvorhersehbaren Reparaturkosten. Die Verlängerung gilt für eine Laufzeit von 12 Monaten und ist jährlich weiter verlängerbar – bis zu einer Gesamtlaufleistung von 250.000 Kilometern. Kommen Sie doch mal wieder bei Kunzmann vorbei und lassen Sie sich dazu beraten. Das Garantie-Paket Verlängerung gibt es zu fairen Preisen und für jeden Transportertyp.

IHR KUNZMANN MAGAZIN

F

rische Luft sorgt für frische Gedanken. Und die braucht man nicht nur am Morgen, sondern erst recht im Arbeitsalltag. Wer sein Büro dabei einen mobilen Transporter nennt und viel im Auto unterwegs ist, dem empfehlen wir die Mercedes-Benz Original-Desinfektion der Klimaanlage. Denn was viele nicht wissen: Die Klimaanlage kann schnell zur  „Dreckschleuder“ und Quelle von Allergenen werden, wenn sie nicht regelmäßig gewartet wird. Bei Kunzmann machen wir Pilzen, Viren, Keimen und Pollen effektiv den Garaus und sorgen mit ClimaClean für ein gesundes und keimfreies Umfeld. Das umweltfreundliche Verfahren beseitigt unerwünschte „Beifahrer“ und bietet vorbeugenden Langzeitschutz gegen Mikroorganismen jeglicher Couleur. So bleiben Sie der Chef Ihres Wohlbefindens! Am Besten, Sie vereinbaren noch heute Ihren Termin zur Klimaanlagen-Desinfektion.

PRIMA KLIMA!


Mercedes-Benz Van Rental

Ihr neuer Vermieter.

D

ie erste ganz auf Transporter spezialisierte Fahrzeugvermietung ist da und bietet Service auf Sterne-Niveau. Schließlich kommen bei Van Rental nur Transporter von Mercedes-Benz zum Einsatz. Zum Portfolio gehören neuartige Mietangebote, welche Zeiträume von 24 Stunden bis zu mehreren Monaten abdecken. Dabei bieten zwei unterschiedliche Miettarife den meist gewerblichen Kunden maximale Flexibilität hinsichtlich Fahrzeugwechsel und Rückgabezeitpunkt. Und es gibt eine hohe Individualisierbarkeit, zum Beispiel in Form individueller Branchenlösungen, ob für Kurier-Express-Paketdienstleister, Handwerker, Personenbeförderungsunternehmen und Fahrdienstvermittler, Dienstleistungsunternehmen oder Anbieter aus dem Bereich des Lebensmittelversandhandels (eGrocery). Das breit gefächerte Angebot der Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH ermöglicht eine optimale Planbarkeit des individuellen Transportbedarfs, um Kapazitätsengpässe bestmöglich abzudecken. Dabei lässt sich durch Van Rental der Kostenaufwand für den Fuhrpark optimal steuern und am Ende eine hohe Kostentransparenz erreichen. Für das neue Mietgeschäft entsteht eine eigene Flotte aus der gesamten Mercedes-Benz Vans-Produktrange sowie ein stetig wachsendes Vertriebsnetz. Passend zur neuen Service-Dimension ist das Autohaus Kunzmann natürlich vorn mit dabei. Die Vorteile auf einen Blick:

Flexible Laufzeiten für Kurz- oder Langzeitmiete. Wird ein Transporter nicht mehr gebraucht, geben Sie ihn einfach zurück. Schneller wechseln! Wird unerwartet ein anderer Transporter gebraucht, tauschen Sie ihn aus. Ihr Transporter fällt aus? Wenn Sie bei uns gemietet haben, steht ein Ersatzfahrzeug schnell und unkompliziert für Sie bereit. Null Restwertrisiko! Am Ende der Mietdauer geben Sie den Wagen einfach zurück. Finanzielle Flexibilität! Statt dauerhaft festen Fuhrparkkosten, zahlen Sie nur tatsächliche, monatliche Mietkosten. Bereits inklusive: Wartungsdienst, Instandsetzung, Haftpflichtversicherung und Steuern.

Profis in Sachen Van Rental – Ihre Ansprechpartner in Stockstadt und Fulda: Pascal Dornhecker Tel. +49 60 21 3 61 - 1 63 56 pascal.dornhecker@kunzmann.de Jürgen Knüttel Tel. +49 66 1 94 50 - 5 04 12 juergen.knuettel@kunzmann.de

9


Kunzmann-Sprinter-Challenge

Auf die Plätze, fertig … … los! Der neue Sprinter steht parat. Oder besser an den Startblöcken – bereit, seine Aufgaben mit Bravour zu meistern. Und zwar alle, die Sie ihm geben! Der Startschuss für die brandneuen Modelle fällt am 9. Juni. Damit aber nicht genug, fällt das bei uns zusammen mit einer exklusiven Meisterschaft: Willkommen zur großen Kunzmann-Sprinter-Challenge. Mit großem Zuspruch riefen wir in den vergangenen Wochen Unternehmen dazu auf, sich für eine außergewöhnliche Veranstaltung anzumelden. Und wenn wir an dieser Stelle von der Vorstellung der Sprinter-Modelle sprechen, dann dürfen Sie das gerne doppelt wörtlich nehmen. Denn bei diesem Event lernen Sie nicht nur die Transporter der neuen Generation kennen, sondern eben auch jene Kollegen, die dem Ruf gefolgt sind, Vollgas zu geben – im Wettstreit um die Challenge-Trophy. Am 9. Juni ist es nun endlich so weit: Showdown an gleich drei Kunzmann-Standorten: in Stockstadt, Gelnhausen und Fulda. Die Firmenteams unterschiedlichster Branchen treten dort in mehreren Disziplinen gegeneinander an – zugegeben nicht wirklich olympisch, aber dafür umso energiegeladener. Freuen Sie sich auf einen

spannenden Tag, an dem der wahre Sportsgeist zählt. Gepaart mit Fitness und Geschicklichkeit. Mit Herzblut und Taktik … und vor allem mit Teamspirit. Drei Starter bilden ein Sprinter-Challenge-Team, jeder Teilnehmer absolviert eine der drei Teildisziplinen. Was die Asphaltathleten im Einzelnen bestreiten werden, müssen Sie sich schon selbst anschauen. Denn was wäre schließlich ein Stadion ohne Fans? Und was die Sprinter-Challenge ohne Anfeuerungssalven aus dem eigenen Fanblock der Kollegen, Familien und Freunde? Damit Sie jedoch wissen, worauf Sie sich bereits jetzt freuen können: Disziplin 1 Gegen alle Widerstände – der Bungee-Sprint: die Disziplin für Sportliche. An einem starken Gummiseil fixiert, lautet die Frage: Wer bringt mit seinen Beinen die meisten PS auf die Piste und zieht das Seil am längsten? Disziplin 2 Raum für Rekorde – das Sprinter-Loading: die Disziplin für Clevere, Logistiker und Puzzle-Profis nach vorne. Wer hat das beste Händchen beim Verstauen und nutzt den Laderaum des neuen Sprinters am optimalsten aus? Sie werden erstaunt sein, was in den Sprinter passen kann.

STOCKSTADT

10

SAMSTAG 9. Juni 2018 Firmenteam-Event & Sprinter Live-Show


FULDA

Die Sprinter-Challenge im Überblick.

Der Zeitplan 10:00 Uhr — Warm-up der teilnehmenden Teams 10:30 Uhr — Startschuss zu den Wettkämpfen 14:00 Uhr — Siegerehrung

GELNHAUSEN

Die Highlights Vom Autohaus zum Sportzentrum. Die Sprinter-Challenge in Stockstadt, Gelnhausen und Fulda.

Rekordverdächtiges Gewinnspiel Kühles Bier und sommerliche Erfrischungsgetränke Meet and Greet mit Deutschlands Sportelite

Disziplin 3 Job mit Köpfchen – das Sprinter-Quiz: die Disziplin für Wissbegierige. Wer hat das beste Gefühl für knifflige Schätzfragen und macht für sein Team die meisten Punkte? Dabei winken den Siegern in der Kunzmann Arena nicht nur eindrucksvolle Momente und ein unvergesslicher Tag, sondern vor allem rekordverdächtige Preise sowie der Hauptpreis: ein brandneuer Mercedes Sprinter fürs Unternehmen des Winner-Teams! Diesen Gewinn können jedoch nicht nur die Wettkämpfer durch ihren schweisstreibenden Einsatz erhalten: Allen Fans und Besuchern der Sprinter-Challenge wird durch ein zusätzliches Gewinnspiel die Chance zuteil, stolzer Besitzer eines nagelneuen Sprinters zu werden – und zwar an jedem der einzelnen Austragungsorte. Sie sehen, egal ob aktiver Teilnehmer oder nicht: Sie sind mitten im Spiel und nicht nur am Spielfeldrand. Nehmen Sie die Herausforderung an und fordern Sie Ihr Glück heraus! Und weil auch das noch nicht genug ist: Das Beste oder niemand. Im Kopf-an-Kopf-Rennen der Highlights haben wir noch eine ganz besondere Überraschung für Sie: Als Ehrengäste begrüßen wir nämlich niemand Geringeren als Deutschlands Sportelite. Sprinter auf Weltniveau, Meister und Meisterinnen ihres Fachs – Allroundtalente: Deutsche Meister, Europameister, Weltmeister, Juniorsportler des Jahres, Weltrekordhalter, um nur einige Titel aufzuzählen. Freuen Sie sich auf ein exklusives Meet and Greet mit Kai Kazmirek, Niklas Kaul und Kevin Kuske auf der Kunzmann-Sprinter-Challenge. Sind Sie bereit? Auf die Plätze, fertig … Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

Hürdenläufer: Nur einer der Top Sportler, der bei uns auf der SprinterChallenge zu Gast sein wird: Meet and Greet mit Kai Kazmirek. Kommen Sie auf einen Sprung vorbei!

Weitere Details und Informationen zur Kunzmann-Spinter-Challenge finden Sie hier: www.kunzmann.de/sprinter

Gewinnen Sie Ihren eigenen Sprinter!

Das Kunzmann Sprinter-Gewinnspiel

An jedem der Standorte haben die Zuschauer die Möglichkeit einen Sprinter im Wert von 55.000, – Euro zu gewinnen. Mögen die Gewinnspiele beginnen!

T RA PO  &  VA N


V-Klasse Individualisierung

Immer auf   der Rolle. Thomas Becker fährt eine V-Klasse. Und Rollstuhl. Ohne Widerspruch. Dank Kunzmann.

D

as Thema Mobilität ist gerade für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen sehr wichtig, um die Teilhabe am sozialen Leben und die Integration sicherzustellen, sagt Thomas Becker (46). Er muss es wissen, denn er ist nicht nur Diplom-Psychologe, sondern selbst querschnittsgelähmt. Seit einem Motoradunfall gehört der Rollstuhl zu Beckers Leben – gebremst hat ihn das in seinem Aktivismus nicht. Er studierte in Marburg Rechtswissenschaften, danach Psychologie, und bildete sich weiter bis zur Approbation als Psychologischer Psychotherapeut. Als Ausgleich zur Arbeit in der eigenen Praxis spielt Herr Becker leidenschaftlich gern Rollstuhl-Rugby. Ein tougher, aber fairer Sport, bei dem es gilt, den Ball in vier Spielzeiten (à 8 Minuten) so oft es geht über die gegnerische Torlinie zu fahren. Doch Mannschaft ist gut, Familie ist besser. Und da verreisen die Beckers mit ihren zwei Kindern am liebsten überall dorthin, wohin man per Auto kommen kann. So waren sie schon an der Nordsee, in der Bretagne, in Österreich, Italien, der Schweiz und Südfrankreich. Klar braucht man dazu das richtige Fahrzeug, wie z. B. die V-Klasse von Mercedes-Benz. Als Selbstfahrer mit Handicap hat sich Herr Becker die Werksfabrikation bei Kunzmann passgerecht umbauen lassen.

12

Bretter, die die Welt bedeuten.

Die nötige (Boden-)Freiheit verschafft das höhenverstellbare Fahrwerk mit vier Programmen, die bequem über das Bedienteil gesteuert werden können.

IHR KUNZMANN MAGAZIN

Eine V-Klasse nach Maß. Auch ohne spezielle Fahrhilfen und Umbaumaßnahmen hat sich Herr Becker in die Premium-Großraumlimousine mit Stern verliebt. Dazu zählen das großzügige Raumgefühl, die hochwertige Materialverarbeitung, praktische Assistenzsysteme wie DISTRONIC PLUS oder auch das Surround-Soundsystem von Burmester. Da es aber keine standardisierten Lösungen für die individuellen Ansprüche von Menschen mit Behinderungen gibt, musste die Technik genau für Herrn Becker angepasst werden – und eine V-Klasse nach Maß entstand. Damit Herr Becker mit dem Rollstuhl in die V-Klasse gelangt, wurde ein hydraulischer Hebelift an der sich elektrisch öffnenden Schiebetür eingebaut. Der Fahrersitz ist auf einer speziellen Transferkonsole angebracht und fährt bis zur zweiten Sitzreihe zurück, wo man vom Rollstuhl bequem auf den Fahrersitz wechseln kann. Dann fährt der Fahrersitz wieder nach vorn in die Fahrerposition. „Der ganze Vorgang


An besondere Bedürfnisse angepasst: die V-Klasse.

Weil Mobilität mehr ist als einfach nur Autofahren.

bis zum Starten des Wagens dauert circa zwei Minuten“, verrät uns Herr Becker. Für die Transferkonsole musste ein neuer Bodenbelag im Innenraum verlegt werden und es wurden mehrere manuelle Bedienelemente gegen elektrische Funktionen ausgetauscht sowie bestimmte Automatikfunktionen integriert. Was auf den ersten Blick wie Luxus klingt, hat oft seine praktische Notwendigkeit. So ist z. B. die Standheizung unabdingbar, weil ein Rollstuhlfahrer die Scheiben bei Frost nicht selbst freikratzen kann. Alles fertig – und dann das! Durch den Einbau der Rollstuhlrampe an der Seite der V-Klasse, wurde es in der Praxis

55 

cm von der Fahrbahn bis zum Innenraum.

Unabhängig dank neu geschaffener Bodenfreiheit trotz außenseitiger Rampe.

plötzlich so gut wie unmöglich, hohe Bordsteinkanten oder Fahrbahnschwellen zu überfahren. Daher suchte Herr Becker beim Autohaus Kunzmann nach einer entsprechenden Lösung. Gemeinsam mit der Firma Domanig Autodesign wurde am Standort Nilkheim ein Luftfahrwerk eingebaut, mit dem das Fahrzeug im unteren Geschwindigkeitsbereich angehoben werden kann, um ausreichend Bodenfreiheit zu gewinnen. Dazu musste das Serienfahrwerk komplett ausgebaut werden. Vorne wurden Dämpferbeine mit integriertem Luftfederbalg installiert, hinten andere Stoßdämpfer eingebaut und die Stahlfedern durch Luftbälge ersetzt. An alle Luftbälge wurden Luftleitungen angeschlossen und im Motor-

raum eine Notbefüllvorrichtung installiert. Das Reserverad wich dem Lufttank und am Unterboden montierte man einen Kompressor. Abschließend verbaute man die Steuerelektronik und das Bedienelement, sodass Herr Becker nun mühelos manövrieren kann. Natürlich sind solche Umbauten Sonderanfertigungen, die nur selten den Tagesablauf in der Werkstatt bestimmen. Sie zeigen aber einmal mehr, wie weit die neue Service-Dimension bei Kunzmann reicht und was heute technisch möglich ist.

132   

cm Höhe des Innenraums.

Eingeladen statt eingeschränkt. Der Rollstuhl kann bequem verstaut werden.

13

T RA PO  &  VA N


4.0 Großes fürs Netz!

Mehr Service denn je auf kunzmann.de Mit dem Update unserer Digital-Präsenz kunzmann.de kommen wir den Wünschen nach schnellerem und intuitiverem Service nach und starten innovativ in die Zukunft. Wieder einmal: Denn schon 1996 gehörten wir zu den Web-Pionieren, die mit einer eigenen Domain online gingen und Kunden die erste Datenbank europaweit mit bis zu 20 Bildern pro Wagen anboten. Mit zunehmender Praxis, Google und Marktforschung kamen immer strukturiertere Inhalte dazu und die Seite wurde bekannter und größer. So stiegen die monatlichen Besucherzahlen im Jahr 2006 auf bereits 45.000 und in 2017 auf gar 190.000. Im November 2016 begann die Projektplanung für die neue Webseite und man arbeitete sich von ersten Strategien über ausgefeilte Konzepte bis zum Go-Live voran. Am Ende entstand die modernste und komplexeste Plattform in der Kunzmann-Firmengeschichte. Größte Herausforderung war die Zusammenführung von fünf gewachsenen Markenseiten (Mercedes-Benz, VW, smart, Fuso und Bus), einem Onlineshop, zwei Blogs sowie einem Login-Bereich zu einem gemeinsamen Kundenportal. Das Ergebnis ist nun auf dem Desktop und allen mobilen Endgeräten optimal nutzbar und glänzt mit einer intuitiven Navigation, frischem Design, gesteigerter Bildsprache und optimierter Fahrzeugsuche. Besonders stolz ist man auf den neuen Login-Bereich, bei dem unter „Mein KUNZMANN“ vollautomatisierte Online-Terminbuchungen möglich sind. Der Kunde kann sein(e) Fahrzeug(e) verwalten, für diese(s) die passenden Werkstattleistun-

gen buchen oder Zubehör kaufen. Für letztere Funktion sorgt der Car-Identifier, der es ermöglicht, anhand des definierten Fahrzeugs passende Produkte aus dem Online-Shop angezeigt zu bekommen. Neben dem geschlossenen Login-Bereich, der dauerhaft um Leistungen und Services ergänzt wird, hat man auch eben jenen Online-Shop systematisch optimiert. Dieser zählt zu den am meisten frequentierten Inhalten und ist mittlerweile so hoch professionell aufgestellt, dass er fast wie ein eigener Standort fungiert. Fahren Sie doch mal auf der Datenautobahn bei uns vorbei und überzeugen Sie sich selbst von den vielfältigen Neuerungen.


2

Großartig im Außendienst!

Das Power-Team für Teile & Zubehör.

Wenn wir bei Kunzmann von der neuen ServiceDimension sprechen, dann betrifft das jeden Bereich im Unternehmen. Darum können Sie sich darauf verlassen, auch in der Sektion Teile & Zubehör optimal betreut zu werden. Und das online, an unseren Standorten oder persönlich bei Ihnen vor Ort. Verantwortlich sind unser langjähriger Teile- & Zubehör-Außendienstler Charly Heid sowie der Außendienstneuzugang Thomas Becker. Der 48-Jährige Heid will immer das Optimale, das maximal Machbare und holt für seine Kunden in Sachen Original-Ersatzteile für Mercedes-Benz, smart und Volkswagen alles heraus. Die Energie dafür kommt nicht von ungefähr, schließlich hat Herr Heid bereits auf Erdölraffinerien und in Kernkraftwerken seinen Job gemeistert. Ebenso kompetent und nach Herausforderungen strebend ist der 49-jährige Thomas Becker, der seit 34 Jahren für das Autohaus tätig ist. Nach Stationen in anderen Abteilungen in Aschaffenburg, Stockstadt und Nilkheim ist Becker seit September 2017 für Fulda im Außendienst on Tour. Freuen Sie sich auf die beiden und lassen Sie sich von ihrer automobilen Leidenschaft einfach anstecken!

Große Kompetenz!

Bewährte Ansprechpartner für Ihre Fragen. Joachim Büttner und Stefan Kress sind unsere Instanz, wenn es um den Bereich Nutzfahrzeuge geht. Als Verkaufsleiter und Technischer Leiter trifft man sie meist im NutzfahrzeugCenter Stockstadt an. Doch natürlich sind sie für alle Kunzmann-Standorte verantwortlich und kümmern sich um Mercedes-Benz, Fuso und Volkswagen  – wobei auch andere Fabrikate stets willkommen sind. In Fulda ist Lars Busse Ihre Ansprechpartner in Sachen Nutzfahrzeuge. Als Center- und Verkaufsleitung Nutzfahrzeuge steht er Ihnen für alle Anliegen rund um Transporter zur Verfügung.

Joachim Büttner Verkaufsleiter Nfz Tel. +49 60 21 3 61 - 1 65 00 joachim.buettner@kunzmann.de

Stefan Kreß Serviceleiter Nfz Tel. +49 60 21 3 61 - 1 67 00 stefan.kress@kunzmann.de

Lars Busse Centerleiter Fulda Tel. +49 66 1 94 50 - 5 05 00 lars.busse@kunzmann.de

IMPRESSUM Herausgeber: Robert Kunzmann GmbH & Co. KG, Autorisierter Mercedes-Benz- und smart-Verkauf und -Service, Volkswagen Service Partner, Auhofstraße 29, 63741 Aschaffenburg, www.kunzmann.de | Anbieter: Daimler AG, Mercedesstraße 137, 70327 Stuttgart Redaktionsleitung: Natalie Weber, sternstunden@kunzmann.de, Tel.: +49 60 21 3 61 - 1 11 00, Fax: +49 60 21 3 61 - 1 12 05 Gestaltung und Text: SchleeGleixner GmbH, Design- und Werbeagentur, Friedrichstraße 19, 63739 Aschaffenburg, www.schleegleixner.de Erscheinungsweise: 1 x im Jahr | Auflage 10.000 | Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers Fotoquellen, Illustrationen: SchleeGleixner GmbH, Björn Friedrich sowie die Mediaarchive der jeweiligen Anbieter. | Information über Ausstattung und Zubehör ohne Gewähr. Verbindliche Angaben und Preise enthalten die jeweils gültigen offiziellen Verkaufsunterlagen der Daimler AG. | Auch alle anderen Informationen in diesem Heft erfolgen nach bestem Wissen, aber ebenfalls ohne jegliche Gewähr. | Pflichtangaben (Fahrzeuge S. 3, 12, Anzeige Rückseite): X-Klasse: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,6 – 7,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert: 200 – 192 (g/km) | V-Klasse: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5 – 6,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert: 171 – 158 (g/km) | Marco Polo: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,8 – 6,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert: 179 – 158 (g/km)

15


Zwei für unendlich viele Möglichkeiten. Die V-Klasse und der Marco Polo. Mit bis zu acht Sitzen oder fünf bequemen Schlafplätzen – und das Abenteuer kann losgehen!

Die Marco Polo Familie schon ab  Die V-Klasse schon ab 

41.412,– Euro* 34.990,– Euro*

* Die Abbildung enthält Sonderausstattungen. Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers zuzüglich lokaler Überführungskosten.

Vans. Born to run.

Kunzmann Trapo & Van 01/2018  
Kunzmann Trapo & Van 01/2018