__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

E I G E N T U M S WO H N U N G E N K U H WA L D S T R A S S E F R A N K F U R T- B O C K E N H E I M

STRABAG REAL ESTATE 1


2 KUHLIO


STADT. LAND. HAUS. Lebensqualität, zeitgemäß interpretiert

KUHLIO ist die architektonische Antwort auf ein neues Lebensgefühl: Urbanität und Entschleunigung vereinen sich in einem Gebäudeensemble, das sich klar in den städtischen Kontext einfügt und gleichzeitig die Qualitäten von Raum, Licht und Ruhe bietet. Diese Dualität gelingt durch den Entwurf eines zusammen­ hängenden, dreigeschossigen Sockels mit mehreren aufragenden Solitären, die sich um einen begrünten Hof gruppieren. Nach außen eine markante urbane Präsenz, im Inneren ein lichtes und grünes Refugium.

STRABAG REAL ESTATE 3


COOL. KUHWALD. KUHLIO. Ein neues Quartier im Überblick

REWE

e Voltastraß Haltestelletraße Kuhwalds

Mietwohnungen

4 KUHLIO

Mietwohnungen


Der Anspruch ist hoch: KUHLIO soll das coolste Wohnbauprojekt im Quartier rund um die Kuhwaldstraße werden – und es hat das Zeug dazu: Um großzügig begrünte Innenhöfe gruppieren sich die hochwertigen Mietwohnungen im Norden, alle Eigentumswohnungen liegen im südlichen Bereich, wo es besonders ruhig ist und es keinen aktiven Straßenverkehr gibt. Die Außenanlage bietet neben Gemeinschaftsgrünflächen auch Fahrradstellplätze und im vorderen Gebäude­

Car-Sharing

Kuhwaldstraße

bereich einen kleinen Kinderspielplatz. Über die seitliche Zufahrt gelangt man in die Tiefgarage mit 60 Stellplätzen. Auch der öffentliche Verkehr könnte kaum besser ange­schlossen sein: Eine Straßenbahnhaltestelle befindet sich direkt im Vorderhaus, und eine Car-Sharing-Station unmittelbar am Haus ist ebenfalls vorgesehen.

STRABAG REAL ESTATE 5


6 KUHLIO


STRABAG REAL ESTATE 7


GRÜN. GROSSZÜGIG. GROSSARTIG. Wohnraum, urban und grün

KUHLIO bietet zeitgemäßen Wohnraum für Singles, Paare und Familien, die buntes Stadtleben und grünes Wohnen nicht als Gegensatz betrachten: großzügig angelegte Wohnungen und Townhouses mit viel Licht und Blick ins Grüne, mitten in einem der spannendsten Quartiere der boomenden Metropole Frankfurt. Realisiert durch die STRABAG Real Estate, einem Projektentwickler, der Innovationskraft mit der Kapitalstärke eines international renommierten Baukonzerns verbindet. Die insgesamt 107 individuellen Wohneinheiten von ca. 40 bis 120 Quadratmetern bieten Raum für jede Wohnidee: smarte 1,5-Zimmer Apartments, charmante 2 – 4-Zimmerwohnungen und jeweils 8 coole Townhäuser und PenthouseMaisonettes. Zu jeder Wohnung gehört ein Platz im Freien: im Erdgeschoss eine Terrasse, in den oberen Stockwerken ein Balkon und in den PenthouseMaisonettes jeweils beides, Balkon und Dachterrasse. Jede Wohnung verfügt über zusätzliche Stauflächen im Keller.

8 KUHLIO


STRABAG REAL ESTATE 9


10 KUHLIO


STRABAG REAL ESTATE 11


12 KUHLIO


LICHT. LUFT. LEBENSWERT. Architektur für Menschen

KUHLIO orientiert sich bewusst nicht an einer strengen Blockrandbebauung, sondern ist auf eine Maximierung von Licht und Luft angelegt: Die modular aufgelösten Baukörper werden von grünen Räumen durchzogen, die Platz schaffen für Quartierhöfe, Individualgärten und Gemeinschaftsgrünflächen. Die klare architektonische Sprache erzeugt mit einfachen und logischen Grundrissen ein hohes Maß an Wohnqualität. Individualität statt Homogenität, offene statt geschlossene Bauweise und ein Dialog zwischen Architektur und Natur ermöglichen ein hohes Maß an Persönlichkeit und Adressbildung, gleichzeitig erzeugen sie ein grünes und dorfartiges Refugium, das Identität und Gemeinschaftsgefühl vermittelt.

STRABAG REAL ESTATE 13


1,5-ZIMMER-WOHNUNG Visualisierung Wohnen & Schlafen

14 KUHLIO


STRABAG REAL ESTATE 15


BEISPIELGRUNDRISS 1,5-Zimmer-Wohnung

FLUR

WOHNEN & SCHLAFEN

KOCHEN & ESSEN

O

DUSCHBAD

N

W

N

S

BALKON

0 1 2 3 4

16 KUHLIO

MaÃ&#x;stab 1:67


ASSE KUHWALDSTRASSE

VOLTASTR

N

FLUR

ca. 5,41 m2

DUSCHBAD

ca. 6,29 m2

WOHNEN & SCHLAFEN

ca. 10,60 m2

KOCHEN & ESSEN

ca. 9,24 m2

BALKON

ca. 4,65 m2

SUMME TOTAL

ca. 36,19 m2

Der vorliegende Plan ist nicht verbindlich. Die Darstellungen sind nur beispielhaft und geben die endgültige Bauausführung nicht wieder. Die Zeichnung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Grundrisse sind nicht zur Maßnahme für die Möblierung geeignet. Änderungen können sich aufgrund von technisch notwendigen Planungsänderungen oder behördlichen Auflagen ergeben. Dargestellte Möblierungen und Einbauten sind beispielhaft und gehören nicht zum Ausstattungsumfang. Für die Ausstattung und die Bauausführung ist allein der Kaufvertrag maßgeblich. Die Wohnflächenangaben sind gerundete Werte und können von den Angaben in der Teilungserklärung abweichen. Die Wohnund Nutzflächenberechnung erfolgt in Anlehnung an die Wohnflächenverordnung (WoFlV).

STRABAG REAL ESTATE 17


2-ZIMMER-WOHNUNG MIT TERRASSE Visualisierung Wohnen & Kochen

18 KUHLIO


STRABAG REAL ESTATE 19


BEISPIELGRUNDRISS 2-Zimmer-Wohnung mit Terrasse

SCHLAFEN ABSTELLRAUM

FLUR

DUSCHBAD

WOHNEN  & KOCHEN

N

N O

TERRASSE

W

S

0 1 2 3 4

20 KUHLIO

Maßstab 1:67


ASSE KUHWALDSTRASSE

VOLTASTR

N

FLUR

ca. 8,74 m2

ABSTELLRAUM

ca. 2,62 m2

SCHLAFEN

ca. 12,90 m2

DUSCHBAD

ca. 5,45 m2

WOHNEN  &  KOCHEN

ca. 19,09 m2

TERRASSE

ca. 26,32 m2

SUMME TOTAL

ca. 51,43 m2

Der vorliegende Plan ist nicht verbindlich. Die Darstellungen sind nur beispielhaft und geben die endgültige Bauausführung nicht wieder. Die Zeichnung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Grundrisse sind nicht zur Maßnahme für die Möblierung geeignet. Änderungen können sich aufgrund von technisch notwendigen Planungsänderungen oder behördlichen Auflagen ergeben. Dargestellte Möblierungen und Einbauten sind beispielhaft und gehören nicht zum Ausstattungsumfang. Für die Ausstattung und die Bauausführung ist allein der Kaufvertrag maßgeblich. Die Wohnflächenangaben sind gerundete Werte und können von den Angaben in der Teilungserklärung abweichen. Die Wohnund Nutzflächenberechnung erfolgt in Anlehnung an die Wohnflächenverordnung (WoFlV).

STRABAG REAL ESTATE 21


2-ZIMMER-WOHNUNG MIT BALKON UND TERRASSE Visualisierung Kochen & Essen

22 KUHLIO


STRABAG REAL ESTATE 23


BEISPIELGRUNDRISS 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon und Terrasse

N

N

O

W S

FLUR

BAD

WOHNEN &   KOCHEN

SCHLAFEN

TERRASSE

BALKON

0 1 2 3 4

24 KUHLIO

Maßstab 1:67


ASSE KUHWALDSTRASSE

VOLTASTR

N

FLUR

ca. 7,16 m2

BAD

ca. 5,30 m2

SCHLAFEN

ca. 12,11 m2

WOHNEN & KOCHEN

ca. 35,73 m2

TERRASSE

ca. 7,98 m2

BALKON

ca. 5,90 m2

SUMME TOTAL

ca. 74,18 m2

Der vorliegende Plan ist nicht verbindlich. Die Darstellungen sind nur beispielhaft und geben die endgültige Bauausführung nicht wieder. Die Zeichnung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Grundrisse sind nicht zur Maßnahme für die Möblierung geeignet. Änderungen können sich aufgrund von technisch notwendigen Planungsänderungen oder behördlichen Auflagen ergeben. Dargestellte Möblierungen und Einbauten sind beispielhaft und gehören nicht zum Ausstattungsumfang. Für die Ausstattung und die Bauausführung ist allein der Kaufvertrag maßgeblich. Die Wohnflächenangaben sind gerundete Werte und können von den Angaben in der Teilungserklärung abweichen. Die Wohnund Nutzflächenberechnung erfolgt in Anlehnung an die Wohnflächenverordnung (WoFlV).

STRABAG REAL ESTATE 25


26 KUHLIO


3-ZIMMER-WOHNUNG MIT BALKON Visualisierung Wohnen & Essen

STRABAG REAL ESTATE 27


BEISPIELGRUNDRISS 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon

SCHLAFEN 1

BAD

SCHLAFEN 2

FLUR

HWR DUSCHBAD

N

KOCHEN

WOHNEN & ESSEN 0 1 2 3 4

O

MaÃ&#x;stab 1:67

W

N

S

BALKON

28 KUHLIO


FLUR

ca. 10,68 m2

DUSCHBAD

ca. 5,30 m

ASSE KUHWALDSTRASSE

VOLTASTR

N 2

HWR

ca. 1,94 m2

BAD

ca. 5,63 m2

SCHLAFEN 1

ca. 14,17 m2

SCHLAFEN 2

ca. 11,29 m2

KOCHEN

ca. 10,62 m2

WOHNEN & ESSEN

ca. 29,59 m2

BALKON

SUMME TOTAL

ca. 5,10 m2

ca. 94,32 m2

Der vorliegende Plan ist nicht verbindlich. Die Darstellungen sind nur beispielhaft und geben die endgültige Bauausführung nicht wieder. Die Zeichnung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Grundrisse sind nicht zur Maßnahme für die Möblierung geeignet. Änderungen können sich aufgrund von technisch notwendigen Planungsänderungen oder behördlichen Auflagen ergeben. Dargestellte Möblierungen und Einbauten sind beispielhaft und gehören nicht zum Ausstattungsumfang. Für die Ausstattung und die Bauausführung ist allein der Kaufvertrag maßgeblich. Die Wohnflächenangaben sind gerundete Werte und können von den Angaben in der Teilungserklärung abweichen. Die Wohnund Nutzflächenberechnung erfolgt in Anlehnung an die Wohnflächenverordnung (WoFlV).

STRABAG REAL ESTATE 29


4-ZIMMER-PENTHOUSE Visualisierung Kochen & Essen

30 KUHLIO


STRABAG REAL ESTATE 31


RASSE

VOLTAST

BEISPIELGRUNDRISS 4-Zimmer-Penthouse 6. OBERGESCHOSS GARDEROBE

7. OBERGESCHOSS FLUR

PENTHOUSE

7. OBERGESCHOSS

SCHLAFEN 2

FLÄCHENAUFSTELLUNG 6. OBERGESCHOSS

BAD TERRASSE 1

GARDEROBE FLUR BAD

ESSEN & KOCHEN

SCHLAFEN 2

DUSCHESSEN & KOCHEN BAD BALKON

SCHLAFEN 1

N

BALKON

O

7. OBERGESCHOSS SCHLAFEN 1

W S

DUSCHBAD WOHNEN

WOHNEN 

TERRASSE 1 TERRASSE 2

SUMME WOHNEN N

TERRASSE 2

0 1 2 3 4

Maßstab 1:67

32 KUHLIO


GARDEROBE

FLUR

ASSE KUHWALDSTRASSE

VOLTASTR

6. OBERGESCHOSS

ca. 7,56 m2

ca. 10,56 m2 N

BAD

ca. 5,30 m2

SCHLAFEN 2

ca. 11,76 m2

ESSEN & KOCHEN

ca. 27,79 m2

BALKON

ca. 5,90 m2

7. OBERGESCHOSS

SCHLAFEN 1

ca. 10,30 m2

DUSCHBAD

ca. 3,94 m2

WOHNEN

ca. 20,63 m2

TERRASSE 1

ca. 8,84 m2

TERRASSE 2

ca. 5,47 m2

SUMME TOTAL

ca. 118,03 m2

Der vorliegende Plan ist nicht verbindlich. Die Darstellungen sind nur beispielhaft und geben die endgültige Bauausführung nicht wieder. Die Zeichnung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Grundrisse sind nicht zur Maßnahme für die Möblierung geeignet. Änderungen können sich aufgrund von technisch notwendigen Planungsänderungen oder behördlichen Auflagen ergeben. Dargestellte Möblierungen und Einbauten sind beispielhaft und gehören nicht zum Ausstattungsumfang. Für die Ausstattung und die Bauausführung ist allein der Kaufvertrag maßgeblich. Die Wohnflächenangaben sind gerundete Werte und können von den Angaben in der Teilungserklärung abweichen. Die Wohnund Nutzflächenberechnung erfolgt in Anlehnung an die Wohnflächenverordnung (WoFlV).

STRABAG REAL ESTATE 33


34 KUHLIO


4-ZIMMER-TOWNHOUSE Visualisierung Terrasse & Garten

STRABAG REAL ESTATE 35


BEISPIELGRUNDRISS

WOHNU WOHNUN

4-Zimmer-Townhouse ERDGESCHOSS

EG / 1.EG OG/ 1. OG 5-ZIMMER-WO 5-ZIMMER-WOHNUN

1. OBERGESCHOSS

TR LTAAS VOLTAVSO

KOCHEN

SCHLAFEN 1

FLUR 1

BAD

ABSTELLRAUM

DUSCHBAD

HWR

FLUR 2

TOWNHOUSE TOWNHOUSE

SCHLAFEN 3

WOHNEN 

SCHLAFEN 2

FLÄCHENAUFS FLÄCHENAUFSTELL

ERDGESCHOSS ERDGESCHOSS 1 FLURFLUR 1 KÜCHE KÜCHE DUSCHBAD DUSCHBAD

ABSTELLRAUM ABSTELLRAUM WOHNEN WOHNEN

TERRASSE

TERRASSE TERRASSE N

1. OBERGESCH 1. OBERGESCHOSS

GARTEN

FLUR2 FLUR2 BAD BAD N

N

HWRHWR

O 0 1 2 3 4 5 O W

36 KUHLIO

W S

S

SCHLAFEN 1 SCHLAFEN 1 Maßstab 1:67

SCHLAFEN 2 SCHLAFEN 2 SCHLAFEN 3 SCHLAFEN 3


ASSE KUHWALDSTRASSE

VOLTASTR

ERDGESCHOSS

FLUR 1

ca. 7,33 m2

KOCHEN

ca. 8,50 m

DUSCHBAD

ca. 4,36 m2

ABSTELLRAUM

ca. 1,68 m2

N 2

WOHNEN

ca. 25,21 m2

TERRASSE

ca. 3,95 m2

1. OBERGESCHOSS

FLUR 2

ca. 5,65 m2

BAD

ca. 4,36 m2

HWR

ca. 1,30 m2

SCHLAFEN 1

ca. 16,79 m2

SCHLAFEN 2

ca. 10,02 m2

SCHLAFEN 3

ca. 10,02 m2

SUMME WOHNEN + GARTEN

ca. 99,17 m2 18,12 m2

Der vorliegende Plan ist nicht verbindlich. Die Darstellungen sind nur beispielhaft und geben die endgültige Bauausführung nicht wieder. Die Zeichnung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Grundrisse sind nicht zur Maßnahme für die Möblierung geeignet. Änderungen können sich aufgrund von technisch notwendigen Planungsänderungen oder behördlichen Auflagen ergeben. Dargestellte Möblierungen und Einbauten sind beispielhaft und gehören nicht zum Ausstattungsumfang. Für die Ausstattung und die Bauausführung ist allein der Kaufvertrag maßgeblich. Die Wohnflächenangaben sind gerundete Werte und können von den Angaben in der Teilungserklärung abweichen. Die Wohn- und Nutzflächenberechnung erfolgt in Anlehnung an die Wohnflächenverordnung (WoFlV).

STRABAG REAL ESTATE 37


ANSPRUCHSVOLL. STILVOLL. TOLL. Ausstattung, wertig und schรถn

38 KUHLIO


STRABAG REAL ESTATE 39


Nachhaltigkeit:

Wände und Böden:

• Bauweise entsprechend Energieeinspar-

• Innenwände geputzt und weiß gestrichen

verordnung 2014 mit den erhöhten Anforderungen aus dem Jahr 2016

• Dreischichtparkett mit versiegelter Oberfläche, Eiche

Lichte Raumhöhen EG –7.OG:

Fenster und Rollläden:

• Wohnräume: ca. 2,64 m

• Überwiegend bodentiefe Fensterelemente aus Mehrkammer-Kunststoffprofilen, 2-farbig • Alle Fenster, Balkon- und Terrassentüren im EG mit Einbruchshemmung • Rollläden an allen Fenstern, Balkon- und Terrassentüren mit elektrischem Antrieb, gesteuert über Tastschalter im Zimmer

40 KUHLIO


Bäder und WCs: • Wand- und Bodenfliesen, Feinsteinzeug,

• Badewannen: ca. 180 cm x 80 cm mit

Format ca. 30 cm x 60 cm im wilden Verband,

verchromter Ab- und Überlaufgarnitur

Farbe nach Bemusterung

und verchromter Einhand-Wannenbatterie

• Sanitärobjekte in weiß • Waschtische in Bad und Gäste-WC

sowie Brauseset inkl. Brausestange • Duschwannen mit verchromter Ablaufgarnitur

wand­montiert, rechteckig mit verchromter

und max. 2,5 cm Einstiegshöhe sowie

Einhand-Hebelmischbatterie

Brausegarnitur mit Brausestange, Handbrause

• WCs: Tiefspülklosett, wandhängend mit passendem WC-Sitz, eingebauter Spülkasten mit Zweifach-Mengenbetätigung

und Kopfbrause • Alle Objekte und Armaturen sind von namhaften Herstellern wie Geberit, Kaldewei und Grohe • Waschmaschinenanschluss in jeder Wohnung

STRABAG REAL ESTATE 41


Türen:

Schalter und Dosen:

• Dicht- und selbstschließende, einbruch­

• Sämtliche Schalter, Steckdosen, Telefon-

hemmende Wohnungseingangstüren

und Antennendosen in studioweiß der Firma Busch-Jaeger, Programm future linear

Wärmeversorgung: • Fußbodenheizung in allen Wohnungen

Beleuchtung:

• Objekteigene Heizzentrale mit

• Wand-Beleuchtungsanschluss auf allen

Blockheizkraftwerk

42 KUHLIO

Balkonen und (Dach-)Terrassen


STRABAG REAL ESTATE 43


GRÜN. GEPLANT. GEPRÜFT. Greenpass®, zertifizierte Qualität

Erstes GREENPASS® GOLD Zertifikat in Deutschland geht an das Wohnbauprojekt KUHLIO Premiere! Es wurde erstmals die GREENPASS® GOLD Zertifizierung verliehen. Diese internationale Auszeichnung ist ein weiterer Beleg dafür, dass sich mit der richtigen Bauwerksbegrünung und gezielter Grünraumgestaltung nicht nur Kosten sparen lassen, sondern auch höchster thermischer Wohnkomfort für alle BewohnerInnen geschaffen wird. Innovative Klima-Simulation eliminiert Hot Spots Auf Initiative der SRE wurden die ExpertInnen von Green4Cities in das Projekt eingebunden. Anhand eines 3D-Modells untersuchte man das Immobilienprojekt auf sogenannte Hot Spots. Aus den Plänen erstellte GREENPASS ein digitales Simulationsmodell für die Begrünung. Die Testvarianten unterschieden sich nur in ihrem Anteil an grüner Infrastruktur – von maximaler Begrünung bis hin zu vollständiger Versiegelung. Das angenommene Außenklima entsprach einem heißen Sommertag.

GREENPASS 44 KUHLIO

®


STRABAG REAL ESTATE 45


Eschborn

A 66

Bornheim

Rödelheim Bockenheim

Nordend Westend

WIESBADEN Rebstockpark

A 5

City

MESSE Europaviertel

HBF

IN

MA

OFFENBACH

Westhafen

Sachsenhausen

Niederrad

FLUGHAFEN

DARMSTADT

A 3

46 KUHLIO

Ostend


BOOM. BEAT. BEMBEL. Frankfurt, dynamisch und bodenständig

Deutschlands Metropolen wachsen, und Frankfurt ganz besonders: 2014 begrüßte der Oberbürgermeister feierlich den 700.000sten Bürger der Stadt. Heute sind es bereits 750.000. Und in den nächsten Jahren sollen noch 100.000 dazukommen. Gut, dass Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Infrastruktur gleichermaßen auf Wachstumskurs sind. Die Zahl der Arbeitsplätze in der Stadt ist sogar noch schneller gestiegen: auf über 550.000. Was dabei nicht wächst, ist das Stadtgebiet. Das macht eine Investition in Grund und Boden umso attraktiver. Frankfurt ist mehr als der boomende Wirtschaftsmotor der Region. Die Stadt punktet nämlich auch bei der Lebensqualität: 52 % des Stadtgebietes sind grün, die Bildungslandschaft und das kulturelle Angebot sind bunt, und Menschen aus über 170 Nationen sorgen für weltstädtisches Flair. Und obwohl fast alles fußläufig oder per Rad erreichbar ist, reicht die Infrastruktur vom Ebbelwei-Express bis zum internationalen Flughafen.

STRABAG REAL ESTATE 47


ORIGINAL. INTERNATIONAL. GENIAL. Bockenheim, urban mit Charme

Der geographische Mittelpunkt Frankfurts liegt, nur wenige hundert Meter von KUHLIO entfernt, in Bockenheim. Das Quartier zwischen Rebstock­ park und Palmengarten, Uni-Campus und West­ end könnte man als heimliches Herz der Stadt bezeichnen: Die Urbanität und Internationalität der Mainmetropole werden hier eine Spur bunter und entspannter gelebt. Rund um die Plätze und Straßen des Quartiers findet man alles, was man für den täglichen Bedarf braucht, und noch viel mehr: Cafés, Restaurants, individueller Einzel­ handel, kulturelle Highlights wie das Bocken­ heimer Depot und das berühmte Senckenberg Museum – in einem Wort: Lebensqualität.

48 KUHLIO


Über Anschlüsse zur A66 und A648 gelangt man von Bockenheim aus schnell auf Auto­ bahnen in alle Himmelsrichtungen. Mehrere S- und U-Bahn-Linien, Straßenbahnen und Busse verbinden den Stadtteil mit allen Teilen Frankfurts, zum Hauptbahnhof sind es nur 5 Minuten.

STRABAG REAL ESTATE 49


TIPPS. TOPS. TREFFPUNKTE.

LEIPZIGER STRASSE

G Sc VON-BERNUS PARK

Sc

hl

W er

ra

st

st

ra

ra

hw

äl

m

er

ro

St ra

ße

ße

Se

es

U 5

tra

ße

VIANI

ße Ro

hm

er

ra st

ße

Le i

pz

10

GALERIE HAKE

KURFÜRSTENPLATZ

ße

PA BOCKE

Galvanistraße

Sc

FRANKFURT WEST

Solmsstraß

hl

BOKI SALON st

S

e Kr

eu

b Adal

zn

ac

he

rS tra

ra

4

ße

ertst

raße

ße

Ohmstraße

LA FAMIGLIA

12

REWE

BLÜMCHEN

ße

Kuhw

aldst 50 KUHLIO

ner-Stra

8 ORFEOS ERBEN

ße

Lise-Meit

stra

AURUM BAR

7

TACOHAUS

loß

raße

1

Sch

6

Voltastraße

MAN

3


KÄSELADEN

zi

9 ge

rS tra

1 AURUM BAR Gepflegte Atmosphäre, gepflegte Drinks und passende »Kleinerei­ en«  –  die perfekte After-Work-Lo­ cation. Mo bis Do 11  –  24 Uhr Fr von 11  –  2 Uhr, Sa 18  –  2 Uhr

ße

2 EXPERIMINTA Ein Museum der ganz anderen Art: Naturwissenschaften zum Anfassen, Mitmachen und selbst Experimen­ tieren. Für die ganze Familie. Mo 9 – 14 Uhr, Di bis Fr 9 – 17 Uhr Sa / So / Feiertag 10 – 18 Uhr In den hess. Ferien täglich 10 – 18 Uhr

BRÜHMARKT

ARKHAUS ENHEIMER WARTE

P

11

3 MANGETSU Hier gibt es traditionelle japanische Küche von Sushi bis zu Grillgerichten, ausgewählte Sake-Weine und vor allem die authentische Atmosphäre eines klassischen Izakaya-Restaurants. Mo – Fr mittag 11.45 – 14.15 Uhr Mo – Do und So abend 18 – 22 Uhr Fr und Sa abend 18 – 23 Uhr

NGETSU

EXPERIMINTA

2

7 TACOHAUS Die mexikanische Atmosphäre ist hier genauso authentisch wie Groß­ mutters Rezepte, nach denen die hausgemachten Tortillas und feinen Drinks zubereitet werden. Mo – Fr mittag 11.30 – 14.30 Uhr, Mo – Sa abend 18 – 23 Uhr So Ruhetag

8 ORFEOS ERBEN Das Restaurant-Café-Bar-Programm­ kino ist eine Frankfurter Institution und in jeder Hinsicht erstklassig  –  nicht nur in den Original First-ClassSitzen des Kinosaals. Mo  –  Sa 18.00  –  22.30 Uhr Mittagstisch Mo  –  Fr 11.30  –  14.30 Uhr

9 KÄSELADEN LEIPZIGER 34 Für Käseliebhaber und alle, die es noch werden wollen, ein perfekter Stopp beim samstäglichen Einkaufs­ bummel über »die Leipziger«. Mo – Fr 9.30 – 18.30 Uhr Sa 9 – 15 Uhr

4 BOKI SALON Im nostalgischen Ambiente eines klassischen Barber-Shops gilt die ganze Leidenschaft den Haaren. Ob Mann oder Frau, schneiden oder trimmen  –  Boki bringt jeden in Form.

10 GALERIE UND SANDWICHBAR HAKE Ein absolut idyllisches Plätzchen mitten in der Stadt, wo Augen und Gaumen kunstvoll verwöhnt werden. Geheimtipp!

Di – Fr 10 – 19 Uhr Sa 9 – 15 Uhr

Mo – Fr 10 – 19 Uhr Sa 10 – 16 Uhr

5 VIANI Little Italy in Bockenheim: Das Viani an der Leipziger Straße ist gleich­ zeitig Alimentari, Deli und Café und bietet ausgesuchte italienische Lebensmittel in authentisch italienischer Atmosphäre.

11 BRÜHMARKT Alles andere als abgebrüht: Wahre Liebe zum Kaffee und zur Kaffee­ kultur kann man hier ganz ungefiltert erleben  –  nämlich aufgebrüht. Mo – Fr 8 – 18 Uhr Sa, So und Feiertag 10 – 18 Uhr

Mo – Sa 10 – 20 Uhr

6 LA FAMIGLIA Einen guten Italiener in der Nach­ barschaft zu haben, ist ein wahres Glück. Wer authentische italienische Küche liebt, gehört hier ganz schnell zur Familie.

12 BLÜMCHEN In Bockenheim gibt es das noch: Den netten kleinen Blumenladen um die Ecke, wo Sträuße mit frischen Blumen und viel Liebe zusammengestellt werden.

Mo – Fr mittag 11 – 15 Uhr Mo – Sa abend 17 – 23 Uhr

Mo – Fr 9 – 19 Uhr Sa 10  –  14 Uhr So und Feiertag 8 – 14 Uhr

STRABAG REAL ESTATE 51


KIEZ. KULT. KULTUR.

ORFEOS ERBEN

52 KUHLIO

<

<

Vielfalt, made in Bockenheim

>

GALERIE HAKE


< GALERIE HAKE <

VISUALISIERUNG KUHLIO INNENHOF

STRABAG REAL ESTATE 53


PLANER. PARTNER. PROJEKTENTWICKLER. STRABAG Real Estate, Vertrauen in Leistungsfähigkeit

Das KUHLIO wird von der STRABAG Real Estate (SRE) realisiert. SRE zählt mit über 600 fertiggestellten Immobilienprojekten zu den führenden Immobilien­ entwicklungsunternehmen in Europa und wird regional durch den seit vielen Jahren in Frankfurt ansässigen Bereich Rhein-Main vertreten. Das Kerngeschäft der SRE besteht darin, attraktive Grundstücke zu erwerben, neue Wohn- oder Gewerbe­objekte zu planen und zu realisieren und diese dann schlüsselfertig zu vermieten oder zu verkaufen. Zu den bekanntesten Projekten zählen die Tanzenden Türme in Hamburg, das Upper West in Berlin oder auch das FLARE OF FRANKFURT, zu dem neben zwei Hotels und Einzelhandelsflächen auch 57 exklusive Eigentumswohnungen gehören. Wohnungskäufer profitieren von der hohen Realisierungssicherheit, Finanzstärke sowie Ausführungsqualität der STRABAG Real Estate.

54 KUHLIO


STRABAGRhein-Main REAL ESTATE 55 STRABAG Real Estate Team


HIRN. HERZ. HINGABE. Ilter Architekten, anspruchsvolle Planung

Die Gebrüder Ilter verbindet ein gemeinsames Verständnis vom Bauen: Nachhaltig, zeitgemäß und sinngebend muss Architektur sein. Daraus resultieren anspruchsvolle Lösungen, die sowohl ökologische und ökonomische Aspekte berücksichtigen als auch ein Höchstmaß an gestalterischer Qualität bieten; individuelle Konzepte, die dem jeweiligen städtebaulichen Kontext und den vielfältigen Bedürfnissen zeitgemäßer Wohnbebauung gleichermaßen gerecht werden. Das Architekturbüro Ilter begleitet Bauherren und Projektentwickler vom Entwurf bis zur Vollendung mit Professionalität, Herzblut und Engagement. 2010 gegründet, hat das junge Büro bereits verschiedene anspruchsvolle Projekte realisiert, darunter die Marina Gardens im Hafen Offenbach. Beim Architekturwettbewerb für das Areal Kuhwaldstraße 55 überzeugten Ilter Architekten die Gutachter mit ihrer zugleich realistischen und visionären Planung.

56 KUHLIO


STRABAG ESTATE 57 Dipl. Ing. Özgür Ilter & Dipl. Ing.REAL Hidir Ilter


58 KUHLIO


IMPRESSUM + KONTAKT

PROJEKTGESELLSCHAFT KUHWALD55 Projekt GmbH & Co. KG

c/o STRABAG Real Estate GmbH Europa-Allee 50 60327 Frankfurt am Main Deutschland T +49 69 60608-3030 F +49 69 60608-3020 E verkauf@kuhlio.de W KUHLIO.DE

KONZEPT & DESIGN

FOTOGRAFIE

VISUALISIERUNGEN

SEBS SNAPS & ISTOCKFOTO

Haftungsausschluss: Alle Darstellungen sind nur beispielhaft. Dieses Exposee dient der Infor­m ation und stellt kein vertragliches Angebot dar. Änderung und Gestaltung bleiben vorbehalten. Für Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen. Mögliche behördliche Auflagen können die Planung und die Quadratmeter­ zahlen geringfügig verändern. Die angegebenen Wohnflächen sind ca. Rohbaumaße. Es gelten ausschließlich die Be­s timmungen des Kaufvertrages sowie die notariell beurkundete Baubeschreibung. Möbel sind nicht Vertrags­g egenstand.


60 W KUHLIO W W. K U H L I O. D E

Profile for KUHLIO

KUHLIO – Home of urban lifestyle  

Eigentumswohnungen Kuhwaldstraße Frankfurt-Bockenheim

KUHLIO – Home of urban lifestyle  

Eigentumswohnungen Kuhwaldstraße Frankfurt-Bockenheim

Profile for kuhlio