Issuu on Google+

LEXANDRA GEDERT


LEXANDRA Hello, my name is Alexandra Gedert. I am 21 and I have studied communication design in Cologne since 2009. Design in general is my passion. Besides my studies, I have worked in an agency also in Cologne. This way I got teamwork experience and experience in creating new concepts. Since I started my studies, I fell in love with InDesign. Also, I am good at dealing with Illustrator and Photoshop. I am not a woman of many words, but powerful images and creative ideas. With this in mind enjoy my work.


PHOTOGR PHY


THE ONE

ND ONLY

Bei diesem Gruppenprojekt geht es um eine Fotografische Umsetzung zum Thema Senioren. Hier zu sehen ist kein typischer Senior, das ist Elvis. Den Namen gab man ihm auf der Straße. Er hat sich vor 29 Jahren entschieden obdachlos zu sein. Heute ist er 65 Jahre alt und bereut seine Entscheidung bis heute nicht. Für viele auf der Straße ist er eine Vaterfigur, er hört zu und gibt Ratschläge. Er lebt in Köln und seine Platte liegt an der Zoo-Brücke.


9


BELLE EPOQUE Alltagsmode von 1870-1914 war das Thema unseres Gruppenprojektes im 4.Semester. Aufgabe war es das Thema fotografisch und realistisch darzustellen. Kostüm, Styling und Location spielen hierbei natürlich eine große rolle. Dies erforderte eine menge Recherche in diversen Bibliotheken, die uns im Endeffekt dabei verhalf den Styl detailgetreu darzustellen.


13


15


17


19


FLORI N Die Fotografien für mein Magazin „Milchshake“ waren ein Projekt während meines Studiums in Köln, bei dem ich die 50er Jahre als Leitfaden nutzte. Ausgesucht habe ich ein Fotomodell, dass auch in seiner Freizeit den Stil der 50er auslebt, um so authentisch wie möglich zu erscheinen.


23


25


N DI Bei diesen Portraits handelt es sich um ein privates Projekt, bei dem ich Freunde und Bekannte ablichtete. Hierbei lege ich groĂ&#x;en Wert auf eine vollkommen stimmige Location.


29


N T LIE Bei diesen Portraits handelt es sich um ein privates Projekt, bei dem ich Freunde und Bekannte ablichtete. Hierbei lege ich groĂ&#x;en Wert auf eine vollkommen stimmige Location.


33


NIKOL I Bei diesen Portraits handelt es sich um ein privates Projekt, bei dem ich Freunde und Bekannte ablichtete. Hierbei lege ich groĂ&#x;en Wert auf eine vollkommen stimmige Location. Nikolai Kampen ist ein Illustrator und Grafik Designer aus KĂśln. Wir erleben ihn in kreativer Aktion.


37


EDITORI L


URB N MONKEY Das Lifestyle-Magazin Urban Monkey bietet eine große Auswahl an Ausgehmöglichkeiten in Köln. Szene- und In-Locations, die leider oft nicht viel Beachtung in der breiten Öffentlichkeit finden, werden im Magazin gezeigt: Die alternative zum typischen Touristen Programm. Das Ziel ist es allen Neukölnern sowie kultur- und designinteressierten Männern und Frauen im Alter von 20 bis 35 Jahren das Kölner Tag- und Nachtleben näher zu bringen. Der Name Urban Monkey ist auch im inneren des Magazins wiederzufinden, die Monkeys ziehen sich durch das gesamte Layout. Angelehnt ist das Gruppenprojekt an dem bekannten Kölner Schimpansen Petermann.


43


45


47


49


51


53


55


57


59


MILKSH KE Das Magazin Milkshake ist im 4.Semester in Einzelarbeit entstanden. Das Lifestyle Magazin, bei dem ich die 50er Jahre als Leitfaden nutzte ist für alle 50er Jahre interessierte Frauen sowie Männer von 20 bis 50 Jahren geeignet. Vom logo über Farben und Stilelementen bis hin zur fotografischen Umsetzung dreht sich alles um die 50er Jahre. Ikonen wie Marilyn Monroe werden wieder zum leben erweckt und Kultmarken wie „Africola“ werden zum Trendprodukt.


63


65


67


69


71


LP COVER DESIGN


CUBIXONE Hier wurde mir zur Aufgabe gemacht ein Schallplattencover für einen beliebigen Musiker/Band zu Gestalten. Meine Wahl traf jemanden aus meinem Freundeskreis, der zur Zeit unter dem Künstlernamen „Cubixone“, Musikmanagement in Southampton UK studiert und sich auf minimalistische, elektronische Musik spezialisiert hat. Wegen der Abstraktheit seiner Musik, gestaltete ich das Cover schwarz mit Einbezug von galaktisch und raumfahrtteschnisch angehauchten Formen und Elementen. Des weiteren fertigte ich ein Plakat und ein T- Shirt, passend zu dem LP- Cover, an.


77


79


CORPOR TE DESIGN


FRISEUR M ECK Bei diesem Gruppenprojekt handelt es sich um ein Corporate design für einen Friseursalon in Herschbach. Von der Logoentwicklung bis zur fertigen Visitenkarte haben wir es gemeinsam konzipiert und entwickelt. Hierbei spielt die Farbe grün eine große rolle und taucht immer wieder auf. In seiner vollendeten Neutralität zwischen allen Extremen, wirkt es beruhigend, ohne zu ermüden. Die Farbe Grün fördert Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft, Ausdauer, Toleranz und Zufriedenheit. All das was ein erfolgreicher Salon braucht um seine Kunden zufrieden zu stellen.


85


G RTENSPEKTRUM Hier habe ich eine Corporate Design für einen Pflanzenmarkt entworfen. Das Projekt war eine private Aufgabe, an der ich meine Kreativität freien lauf lassen konnte. Man sieht zwei Blätterähnliche Formen die eine Knospe umschließen und diese schützen. Die Farbe Pink spielt in diesem Corporate eine große rolle, denn sie ist aufmerksamkeitsfordernd und belebend.


89


C LLIGR PHY


M RILYN MONROE Marilyn Monroe verkörpert den amerikanischen Traum schlechthin. Ihr Leben gleicht der Geschichte von Aschenputtel: Ein armes, kleines Mädchen wird zum begehrten,erfolgreichen Hollywoodstar des 20. Jahrhunderts. Ihre Zitate sind bekannt und für viele eine große inspirationsquelle, so auch für mich. Aus diesem Grund wählte ich für mein Kalligraphieprojekt einige sehr wertvolle Zitate von ihr. Das Projekt ist im 3 Semester eigenständig entstanden.


95


97


99


COPYRIGHT © 2012 Alexandra Gedert. ALL RIGHTS RESERVED.


Alexandra Gedert – Portfolio 2012