__MAIN_TEXT__

Page 1

Herzlich willkommen zum 2. Business Lunch der Klimaplattform der Wirtschaft ZĂźrich Gastgeber: Zurich Schweiz Zurich Development Center, Keltenstrasse 48, 8044 ZĂźrich


Corporate Responsibility @ Zurich

15. November 2017 Barbara Jordan Zurich Schweiz - Corporate Responsibility


Zurich Insurance Group

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Risiken zu verstehen und sich gegen diese zu schützen. Dabei setzen wir über 140 Jahre Erfahrung und Expertise ein.

Kurz • 1872 in Zürich gegründet • Globale Tätigkeit • 54‘000 Mitarbeitende • Präsenz in über 210 Ländern • 3300 Mitarbeitende Schweiz • Vertrieb über 80 Generalagenturen mit 1200 Mitarbeitenden

© Zurich Schweiz

Corporate Responsibility @ Zurich

3


Commitment zu Nachhaltigkeit Zurich Insurance Group • Seit 2012 Unterzeichnerin UN Principles for Responsible Investments UN PRI

98.2%

• Commitment zu Green Bonds mit ökologisch nachhaltigem Fokus

2

Anlagen gemäss PRI Richtlinien

Milliarden Anlagen in Green Bonds weltweit

• Dow Jones Sustainability Rating • Z Zurich Foundation Global Flood Resilience Program

© Zurich Schweiz

3rd

Dow Jones Sustainability Index 2017 3. Platz in der Versicherungsbranche

Corporate Responsibility @ Zurich

4


CO2 Emissionsziele Zurich Insurance Group Zurich ist stolz darauf die Emission-Ziele 2020 schon heute erreicht zu haben. 2020 Ziel: CO2-Ausstoss pro MA Im Vergleich zu 2007 2016 Resultat: Reduktion (effektiv) Im Vergleich zu 2007

Š Zurich Schweiz

-50% -53%

Corporate Responsibility @ Zurich


Unternehmensverantwortung und Engagement Zurich Schweiz, Corporate Responsibility

Š Zurich Schweiz

Corporate Responsibility @ Zurich

4


Corporate Responsibility @ Zurich Schweiz

Unternehmensverantwortung & Engagement Z Strategisches Thema: Älterwerden

Strategisches Thema: Klimadialog Bildungsprogramm Wetterfroscher

Umwelt Arena Schweiz

Vita Parcours Mobilität Bildungsinitiative

Community Day - Mitarbeiter engagieren sich

© Zurich Schweiz

Klimapreis NaturgefahrenRadar Tool

Nachhaltigkeit @ Skykey

Corporate Responsibility @ Zurich

7


Nachhaltigkeit im Skykey Hauptsitz Zurich Schweiz, Oerlikon

2600 Arbeitsplätze, 250 Parkplätze 2014 – LEED Platinum Status Umweltmanagement ISO 14001 Energiemanagement ISO 50001 Umfassendes Mobilitätskonzept FlexWork

© Zurich Schweiz

Corporate Responsibility @ Zurich

8


Energiemix Zurich Schweiz Erneuerbare Energie im Fokus

2007

2016 Erneuerbar

Grid Mix

17%

27% Grid Mix

73% Š Zurich Schweiz

Erneuerbar

83% Corporate Responsibility @ Zurich


Community Day Zurich Mitarbeiter engagieren sich Ziel Freiwilligen-Einsätze bis 2020: 5000 Stunden Bezahlter Arbeitstag für alle

Aktivitäten

• E-Marktplatz als Plattform

• Aktivitäten im Rahmen des CREngagements von Zurich

• Community Day als Team-Aktivität

© Zurich Schweiz

• Eigene Aktivitäten

Corporate Responsibility @ Zurich

10


Zurich Vitaparcours Fitness für alle seit 1968 • 500 Vitaparcours in allen Regionen der Schweiz • Übungen für Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit • Starker Community Ansatz und hoher Goodwill

© Zurich Schweiz

30.10.2017

Corporate Responsibility @ Zurich

11


Zurich Klimadialog Aktuelle Engagements 15. November 2017 Roland Betschart Zurich Schweiz - Corporate Responsibility


Zurich Klimadialog Engagieren Sie sich mit uns «Change The Picture» Zurich Ausstellung in der Umwelt Arena

«Wetterfroscher» Bildungsprogramm für die Primarstufe

Impact

Zurich Naturgefahren-Radar Webbasiertes Analyse Tool

Zurich Klimapreis Schweiz & Liechtenstein © Zurich Schweiz

Corporate Responsibility @ Zurich

13


Umwelt Arena Schweiz Dauerausstellung «Change the Picture»

© Zurich Schweiz 30.10.2017

Welches sind die Auswirkungen des Klimawandels auf die Schweiz? Station A:

Station B:

Zurich Naturgefahren-Radar

Zurich Klimapreis Gewinnerportraits 2016

Corporate Responsibility @ Zurich

14


Zurich Klimapreis Schweiz & Liechtenstein Gesucht werden Projekte, die zur Reduktion von CO2 Emissionen führen, zur Steigerung der Energie-und Ressourceneffizienz beitragen sowie Verhaltensänderungen herbeiführen. Drei Kategorien: • Bauten & Wohnen • Produktion & Konsum • Transport & Mobilität 5 Preise, Preissumme CHF 150’000.Unabhängige Jury Seit 2009:

8x © Zurich Schweiz

Ausschreibungen

499

Einreichungen

39

Preisträger

Corporate Responsibility @ Zurich

15


Zurich Klimapreisverleihung 2016 – Die Gewinner und Protagonisten

16


Zurich Naturgefahren-Radar Machen Sie Ihre Standort- und Liegenschaftsanalyse online • Standorte online analysieren • Adresse eingeben genügt • Fundierte Standort- und Liegenschafts-Analyse • Geschäfts- und Privatliegenschaften • Tipps zum Schutz der Liegenschaft • Basis sind die Gefahrenkarten von Bund und Kantonen

www.zurich.ch/naturgefahren © Zurich Schweiz

Corporate Responsibility @ Zurich

17


Zurich Naturgefahren-Radar Kostenlose Tipps zum Schutz der Liegenschaft

Zurich Klimadialog 2017

18


Zurich Naturgefahren-Radar Individuelle Auswertung als PDF per Email

Š Zurich Schweiz

Zurich Klimadialog 2017

Corporate Responsibility @ Zurich

19


«Wetterfroscher» Bildungsprogramm für die Primarstufe

Sensibilisierung im Umgang mit Wetter, Klimawandel und Naturgefahren Verständnis für die Auswirkungen des Klimawandels Erkennen von möglichen Gefahren

www.wetterfroscher.ch © Zurich Schweiz 30.10.2017

Corporate Responsibility @ Zurich

20


Zurich Klimadialog Alle Informationen auf www.klimapreis.zurich.ch

Š Zurich Schweiz 30.10.2017

Corporate Responsibility @ Zurich

21


Gastreferenten

Prof. Dr. David N. Bresch, ETH Zürich - Professor für Wetter- und Klimarisiken David N. Bresch hat an der ETH Zürich als Atmosphärenphysiker promoviert. Seit März 2016 ist er Professor für Wetter- und Klimarisiken am Institut für Umweltentscheidungen der ETH Zürich. Diese Professur wurde gemeinsam von der ETH und MeteoSwiss ins Leben gerufen. Sie stärkt die strategisch wichtige Allianz zwischen der ETH Zürich und der MeteoSchweiz im Bereich Wetter- und Klimarisiken, und besonders den Aufbau von Klimadienstleistungen. Zuvor war er von 2000 bis 2016 bei der Swiss RE u.a. als Head Business Development Global Partnerships, Global Head Sustainability, Head of University Risk Research Relations, Head Atmospheric, Perils Group and Chief modeller for natural catastrophe risk assessment. Andreas Brändle, Battere AG - Mitgründer und CEO Das Start-up Battere aus dem Raum Zürich hat 2014 den Klimapreis der Kategorie Startups gewonnen, mit der Idee, solarstrombetriebene Batterien und Akkus zu verleihen. Heute können Sie an über 1000 Standorten wie Bahnhöfen, Kiosks oder Flughäfen einen mit Solarstrom vorgeladenen Notfall-Akku von Battere ausleihen, das Handy unterwegs laden, und den leeren Notfall-Akku an einem beliebigen Ort wieder zurückgeben. Andreas hat an der Uni Zürich Kommunikation studiert und unterrichtet. In 2010hat er jedoch entschieden, sein Doktorat niederzulegen und Unternehmer zu werden. Damals gründete sein erstes Unternehmen, eine Musikschule namens Instrumentor. Andreas ist Bassist in diversen Zürcher Bands.

© Zurich Schweiz 30.10.2017

Corporate Responsibility @ Zurich

22


Zurich Klimadialog - Kontakt

Š Zurich Schweiz 30.10.2017

Corporate Responsibility @ Zurich

23

Profile for Klimaplattform der Wirtschaft Zürich

2. Business Lunch der Klimaplattform der Wirtschaft Zürich mit Zurich Schweiz vom 15. November 2017  

Präsentation «Vorstellung Zurich Klimadialog» von Barbara Jordan und Roland Betschart, Corporate Responsibility, Zurich Schweiz

2. Business Lunch der Klimaplattform der Wirtschaft Zürich mit Zurich Schweiz vom 15. November 2017  

Präsentation «Vorstellung Zurich Klimadialog» von Barbara Jordan und Roland Betschart, Corporate Responsibility, Zurich Schweiz

Advertisement