Page 1


D AS M IND S TYLE EVENT 8./9. M ÄRZ

2014

URBANE SPIRITUALITÄT: SINN UND BEDEUTUNG IN DER MODERNEN WELT Was ist Glück? Spiritualität und ein modernes Leben – geht das?

»The Angel Whisperer«

TARA STILES

GABRIELLE BERNSTEIN

KYLE GRAY

Was können wir gemeinsam bewirken?

»Spirit Junkie«

JOHN C. PARKIN NICK ORTNER MASTIN KIPP U.V.M

»Yoga: Transform Your Life«

wrage.de

ignite now!

P R Ä S E N T I E R T

I CAN DO IT!

W R A G E

WRAGE SEMINAR SERVICE +49(0)40-41 32 97-15 seminarservice@wrage.de


3

Herzlich willkommen auf den Klangtagen Hamburg! Hören. Erleben. Lauschen. Fühlen. Erfahren. Begegnen. Es ist uns eine große Freude, alle an der Audionik, der Wissenschaft vom Klang interessierten Menschen zu den Klangtagen in Hamburg begrüßen zu können! Unter dem Motto Schwingende Welten bieten Vorträge, Workshops, MusikAbende in Verbindung mit einer Klang-Erlebniswelt, Informations- und Verkaufsständen wertige Informationen zum Thema Nada Brama - die Welt ist Klang. Unser Anliegen ist die Förderung und Entwicklung eines neuen Klangverständnisses, in dessen Mittelpunkt der Mensch mit seinem natürlichen Bedürfnis nach Selbstverwirklichung und Harmonie steht. Klangmusikalische Kreativität, intuitive Energetik und ihre vielfältigen Bedeutungen für ein Leben in Freude und Gesundheit werden praktisch und theoretisch angeboten. Lernen Sie die wunderbar klingenden und leicht zu spielenden Naturton-Instrumente kennen. Erleben Sie die faszinierende Welt der Klänge und der Rhythmen, machen Sie mit, nehmen Sie Anteil und vor allem genießen Sie die Gemeinsamkeit und den Einklang des Moments. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihr Klangtage Team


4 D a s

P r o g r a m m

d e r

K l a n g t a g e

Dr. Erich Bäuerle „Vom Klang der Elbe“

Warum klingt Wasser, wie klingt die Elbe und was hat das mit uns zu tun? Eröffnungsvortrag der Klangtage Hamburg mit dem Ozeanographen und Landschaftskünstler Dr. Bäuerle. Samstag, 26. Oktober 2013 11 - 12:15 Uhr, Eintritt: 14,- € / erm. 10,-

Klang Garten - eine interaktive Erlebniswelt Klangmusikalische Kommunikation in Theorie und Praxis, ein klingendes Spielfeld der Sinne. Hören, Fühlen, Spielen; freie Musik und Bioenergetik. Samstag, 26. Oktober 2013 12:30 - 15 Uhr, Eintritt: 20,- € / erm. 16,-

Trommelpower - Workshop

Rhythmus, Vitalität, Lebensfreude; nonverbale Kommunikation und kreative Imagination, die Kunst des Energie-Trommelns; alle Levels. Samstag, 26. Oktober 2013 15:30 - 19 Uhr, Eintritt: 30,- € / erm. 26,-

Schwingende Welten

Multimedialer Gala Vortrag mit Gästen und Klangmusik. Kymatische Impressionen (Wasser-Klang-Bilder), Update des neurologischen Betriebsystems, Status Quo der Audionik. Samstag, 26. Oktober 2013 20 - 22 Uhr, Eintritt: 14,- € / erm. 10,Alle Veranstaltungspunkte sind einzeln zu buchen. Schwingende Welten Tageskarten gelten für alle Programmpunkte des Tages, & Kreativität die Wochenendkarte gilt für alle Programmpunkte am Samstag und Sonntag. F R E I B U R G 28. März - 01. April Seminarhaus Schönberg

K A S S E L 20. - 21. April Habichtswaldklinik

W I E S B A D E N 26. - 28. April Kurhaus Kolonnaden

N Ü R N B E R G 03. - 05. Mai Villa Leon M Ü N C H E N 08. - 12. Mai Klangheilzentrum M A R L 21. - 23. Juni die insel VHS Marl D R E S D E N 30. Aug. - 1. Sept. Börse, Messe

Tageskarte Samstag: 72,- € / erm. 56,Tageskarte Sonntag: 94,- € / erm. 74,Wochenendkarte: 154,- € / erm. 118,-

Ermäßigung mit Nachweis für Schüler, Studenten, Gruppen ab 5 Pers., H4, Rentner. Ermäßigte Karten sind an der Tagesk l a n g t a g e . c o m kasse und über alix@klanghaus.de zu erhalten. A L L G Ä U 11. - 13. Okt. Kurhaus Oy-Mittelberg

H A M B U R G 25. - 27. Okt. Handwerkskammer


H a m b u r g

2 0 1 3

a u f

e i n e n

Shakti Dance - das Yoga des Tanzes

Yogische Tageseinstimmung, eine getanzte Meditation, sanfte Asanas, Aktivierung der weiblichen Energie. Ein glücklicher Morgen mit Sat Purkh Kaur. Sonntag, 27. Oktober 2013 9 - 11 Uhr, Eintritt: 16,- € / erm. 12,-

Hans Cousto - die Kosmische Oktave

Der Autor, Begründer der Kosmischen Oktave Hans Cousto entdeckte und berechnete 1978 mit dem Oktavgesetz die Töne der Erde, des Mondes, der Planeten und der Sonne. Sonntag, 27. Oktober 2013 11:30 - 13 Uhr, Eintritt: 16,- € / erm. 12,-

Phonophorese - Stimmgabel-Workshop

Theorie und Praxis in der Heilkunst mit planetarischen Stimmgabeln, Eigen- und Paarbehandlung, Biosynchronizität mit Ordnungsfrequenzen der Natur; Seminar mit Jens Zygar. Sonntag, 27. Oktober 2013 14 - 16 Uhr, Eintritt: 24,- € / erm. 20,-

Die Kraft der Stimme - Klangyoga Workshop

Eine Begegnung mit dem bedeutendsten Instrument des Lebens, Atemaufmerksamkeit und Lautwellen, Entdeckung der eigenen Schwingungssignatur; die Magie der Namen. Sonntag, 27. Oktober 2013 17 - 19 Uhr, Eintritt: 24,- € / erm. 20,-

Klang Räume - Meditatives Gongkonzert

Eine Klangreise in die himmlischen Sphären mit Jens Zygar. Harmonisierung und Energetisierung, Kontakt zum Potential der eigenen Schwingungsmatrix. Sonntag, 27. Oktober 2013 20 - 21:30 Uhr, Eintritt: 20,- € / erm. 16,-

Handwerkskammer Hamburg Holstenwall 12 20355 Hamburg 3. Etage (Fahrstühle vorhanden)

5 B l i c k !


6

Eröffnungsvortrag mit Dr. Erich Bäuerle Samstag, 26. Oktober 2013, 11 - 12:15 Uhr

Über den Klang des Wassers und den Klang der Elbe. Der Ozeanograph Dr. Erich Bäuerle beschäftigt sich mit den allgegenwärtigen Schwingungsphänomenen von Wasser, Wellen und ihrem Rhythmus in Meeren, Seen, Teichen, Tassen und Tropfen. Es geht um die Wahrnehmung „Was sehe ich?“, „Was glaube ich?“, „Was geschieht als nächstes?“ und die Erkenntnis, dass es trotz aller Wissenschaft und Physik einiges zwischen Himmel und Erde gibt, was man nicht unbedingt erklären kann. Dr. Bäuerle errichtet große Wasser-Klangschalen-Objekte und Landschaftspendel und berichtet über seine Erfahrungen und ihre Wirkungen auf Mensch und Umwelt. Zu den Wasseransichten gibt es auch Klangansichten und Schwingungsansichten. www.wasseransichten.

Mozart & Science

- die wirksame Musik Medizin Edition Klassik-Modulationen für Konzentration, Intuition, Aufmerksamkeit, Beruhigung, Lernen, Motivation, Kreativität, Entspannung

x

Sonderedition mit 8 CDs statt 119,-

nur 108,- €

www.klanghaus.de


7

Klang Garten - eine kreative Klang-Erlebniswelt Samstag, 26. Oktober 2013, 12:30 - 15 Uhr

Nonverbale Kommunikation im gemeinsamen Klangkreis mit Jens Zygar. Klang Gärten sind Orte der unmittelbaren Kreativität, die uns an den Strom des Lebens anschließen. Der Klang Garten bietet die Gelegenheit, mit NaturtonInstrumenten und den Möglichkeiten eines klingenden und schwingenden Miteinanders in Kontakt zu kommen. Jens Zygar erklärt die verschiedenen Instrumente und Stationen. Durch sehr einfache und effektive Spielanleitungen können die Besucher auf nachvollziehbare Weise unmittelbar wunderschöne Klänge erzeugen. Im Finale bilden die erzeugten Klänge ein gemeinsames Klang-Energiefeld. In diesem Musikkreis entsteht eine Verbindung ohne Worte, nonverbale Kommunikation passiert - das Gefühl der Gemeinsamkeit entsteht. Das universelle Prinzip „Energie folgt der Aufmerksamkeit“ eröffnet den Teilnehmern ein großes Feld mit vielen kreativen Möglichkeiten. Es weist den Weg hin zu einer universellen Heilmeditation, in der die Gruppe gemeinsam ein sensitives Schwingungsfeld zum Leben erweckt.

Naturton Instrumente & Klangarbeiter Zubehör

w w w. k l a n g h a u s . d e


8

Trommelpower - Workshop Samstag, 26. Oktober 2013, 15:30 - 19 Uhr Einführung in die Kunst des intuitiven Trommelns. Lebensgfühl und Lebensfreude pur!

Rhythmus steht in der Welt der Schwingungen dem Klang gegenüber. Das Trommeln ergänzt unabdingbar die integrale Klangarbeit. Mit der von Jens Zygar entwickelten Didaktik erhalten die Teilnehmer auf einfache, effektive und nachhaltige Weise in kürzester Zeit Zugang zur Kunst des erfolgreichen Energie-Trommelns. Die Aufmerkamkeit beim Spielen liegt auf den naheliegenden Wahrnehmungen des Trommelns im Einklang mit den Atemwellen. Rhythmus setzt Kraft und Energie frei; es ist, als ob sich eine Kraft entlädt, die im Menschen steckt; Rhythmus und Takt ist Lebensgefühl pur. Instrumente sind vorhanden, wer eine eigene Trommel besitzt, kann diese gerne mitbringen und sicher den einen und anderen wertvollen Tipp zu seinem Instrument und seiner besonderen Spielweise erhalten. Der Kurs ist für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. www.jenszygar.com


9

Die Stimmfrequenzanalyse nach Dr. Arno Heinen macht über die Stimme themenbezogene Informationen, Frequenzen und Rhythmen aus allen Zellen unseres Körpers sichtbar. Der individuelle Klang reguliert den biologischen Rhythmus, aktiviert die Selbstheilungskräfte und löst Ereignis- und Verhaltensmuster auf. Sind Wunsch und Realität noch nicht im Zusammenklang? Liebe, Fülle oder Gesundheit noch unstimmig? Dein ganz persönlicher Klang hilft Dir im Halbschlaf und in Deinem Rhythmus auf Deinen Weg. Klangtage Spezial: BioRhythmusTest 10 €, Wunschklang 50 € T. 040.66 87 95 09 • heikeharders@gmail.com • www.heikeharders.de

Unsere Mission: Die Integration von Wissenschaft und Spiritualität »Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaften macht atheistisch, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.« (Werner Heisenberg, Physiker und Nobelpreisträger)

Tattva Viveka ist eine Zeitschrift des neuen Jahrtausends, die alle Religionen und Wissenschaften integriert ohne sie zu vermischen. Jede Spiritualität und jedes Wissensgebiet geht als Ganzheit in die Gesamtbetrachtung ein. In einer multisperspektivischen Herangehensweise hat jede Kultur und jeder Mensch seinen Platz im Gesamtbild.

Gratis eMagazin auf Facebook facebook.com/tattva.viveka

»Mehr als von allem anderen hängt die Zukunft der Zivilisation davon ab, inwieweit die beiden kraftvollsten Mächte der Geschichte – Wissenschaft und Religion – es vollbringen, zueinander Schnupperabo (12 € / 2 Hefte) ohne automatische Verlängerung! in Beziehung zu treten.« (Alfred North Whitehead, Mathematiker und Redaktion Tattva Viveka Philosophieprofessor in Harvard)

Akazienstraße 28, 10823 Berlin Tel. 030-37 30 25 86 redaktion@tattva.de

www.tattva.de


10

Schwingende Welten - Gala Abend mit Gästen Samstag, 26. Oktober 2013, 20 - 22 Uhr

Ein multimedialer Vortrag mit lebendigen Klangbeispielen von Jens Zygar und Wasser-Klang-Bilder live mit Sven Meyer und vielen Überraschungen. Mit einem multimedialen Gala-Abend bietet der Gründer des Klanghaus‘ Jens Zygar den Besuchern, Gästen und Teilnehmern der Klangtage eine Essenz, eine Zusammenfassung seiner ins dreißigste Jahr gehenden ambitionierten, engagierten und autonomen Klangarbeit. Die Metapher Schwingende Welten kündet vom großen Zusammenhang aller Dinge, in dem alles miteinander pulsiert und vibriert. Diese natürliche Macht kennen zu lernen und zu berühren, sich berühren zu lassen, ist Ansinnen der integralen Klangarbeit, einer modernen und zukunftsweisenden Methode des Umgangs mit der schöpferischen Kraft der Töne, Klänge und Rhythmen. Dieser Abend möchten das große Spektrum des Möglichen aufzeigen und motivieren, das Machbare zu entdecken und zu nutzen. Das Multitalent Sven Meyer, vielen bekannt als DJ ELBE mit dem Label Elfemmaschine und Begründer des Yoga Wasser Klang Festivals, ist zu neuen Ufern aufgebrochen und begeistert die Welt mit kymatischen Wasser-Klang-Bildern aus eigener Werkstatt. Wir sind schon sehr gespannt auf seine beschwingenden Ausführungen zum Thema Übertragungsphänomene von Schwingungen auf Wasser. www.elfenmaschine.de


11

Shakti Dance Das Yoga des Tanzes Sonntag, 27. Oktober 2013 9 - 11 Uhr

In Harmonie mit der weiblichen Energie, mit Sat Purkh Kaur. Shakti Dance basiert auf dem Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan. Es arbeitet mit sanften, fließenden Bewegungen. Entspannt und dabei zugleich konzentriert entsteht eine energetische Harmonie.

Es entwickelt sich ein Gleichgewicht zwischen Spontanität und Technik und bietet die Grundlage für den eigenen Selbstausdruck. Yogische und tänzerische Formen dehnen, entspannen und stärken den Körper. Er wird zum geeigneten Instrument, um die Quelle der weiblichen Kraft zu aktivieren, zu stärken und den Fluss der Seele zuzulassen. Die meditative Berührung des inneren Selbst bewirkt Lebensmut und Vitalisierung. Bitte bequeme (Yoga) Kleidung mitbringen, evtl. ein Handtuch und etwas zu Trinken. www.shaktidance-hamburg.de


12

Hans Cousto Die Kosmische Oktave Sonntag, 27. Oktober 2013, 11:30 - 13 Uhr

Vortrag über die planetarischen Ordnungsfrequenzen mit Tonbeispielen von Jens Zygar. Hans Cousto gehört zu den Begründern der kosmischen Oktave in den frühen 80iger Jahren. Sein Name wird in einem Atemzug genannt mit den großen Namen der Harmonik wie Pythagoras und Kepler. Inzwischen ist der Begriff „Kosmische Oktave“, die Lehre der Entsprechungen natürlicher Strukturen in Frequenzen, ein weltweit bekannter Fachbegriff, dessen Inhalte von Künstlern, Wissenschaftlern und Therapeuten genutzt werden. Es ist uns eine große Freude, Hans Cousto auf den Klangtagen begrüßen zu können. Seine Vorträge sind in ihrer authentischen Originalität legendär, lehrreich und inspirierend. Im Ausstellungsraum der Klangtage erwarten Sie folgende Informationsund Verkaufsstände: Heike Harders - Stimmfrequenzanalyse nach Dr. Arno Heinen www.heikeharders.de Keplersternverlag www.keplerstern.de Trommelbau-Seminare im Seminarhaus Moorhof www.trommelbau-moorhof.de Klanghaus - Naturton-Instrumente www.klanghaus.de BEK.drums www.bekdrums.com


13 Phonophorese Stimmgabel-Workshop Sonntag, 27. Oktober 2013 14 - 16:30 Uhr

Anwendung von planetarischen Stimmgabeln in Einzel- und Paarbehandlung mit Jens Zygar. Phonophorese ist die praktische Anwendung mit speziell gestimmten Stimmgabeln zur effektiven (Selbst)Heilung. Das bewährte Wissen um die Energie-Leitbahnen des Körpers verbindet sich mit den Erkenntnissen der modernen Sphärenharmonik. Die Vibrationen und deren körperliche Resonanz-Durchlässigkeit können dabei tief erspürt werden. Die in Schwingung versetzte Stimmgabel kann an unterschiedlichen Stellen des Körpers eingesetzt werden. Jede Frequenz hat eine andere Wirkung und kann die Selbstheilungskräfte des Körpers gezielt aktivieren. Dieses Intensiv-Seminar eröffnet den Einstieg in eine konkrete Erfahrungsheilkunde, die sowohl für Klangarbeiter und Heilpraktiker als auch für Laien geeignet ist. Die Anwendungsmöglichkeiten können zur Linderung akuter Beschwerden herangezogen werden, leisten aber auch eine sehr gute Gesundheitsprophylaxe.

Die Kraft der Stimme Klang Yoga Workshop Sonntag, 27. Oktober 2013 17 - 19 Uhr

Eine Begegnung mit dem wichtigsten Instrument, unserer Stimme. Die Atmung (Pranayama) ist der Motor unserer Stimme. Ihr Klang wird auch der Spiegel der Seele genannt. In diesem Workshop werden die Teilnehmer einige professionelle, unterschiedliche Herangehensweisen im Umgang mit der eigenen Stimme erfahren und diese kennen und anwenden lernen. Im Klang Yoga, einem System aus verschiedenen Atem-Stimm-Schulen, entwickelt sich unser Atemstrom zu einem uns stärkenden Instrument, das jederzeit verfügbar ist. Die richtige Atemtechnik zentriert und harmonisiert uns. Durch den intuitiven Einsatz unserer Stimme erleben wir die Resonanz-Potentiale unserer persönlichen Schwingungssignatur.


14

Meditatives Gongkonzert mit Jens Zygar Sonntag, 27. Oktober 2013, 20 - 21:30 Uhr

Planetarische Gongs geleiten Sie auf eine Reise in Ihr innerstes Selbst. Die Klänge planetarisch gestimmter Gongs geleiten die Besucher auf eine Klangreise in die eigene innere Welt. Ruhe, Harmonie und Zufriedenheit stellen sich ein. Meditationen mit Gongklängen gehören zu den effektivsten Anwendungen im Bereich der modernen Schwingungskunde. Die Klänge berühren und durchfluten den Körper, die Qualität des Moments wird gespiegelt und setzt energetische Impulse. Befreit von den Konditionierungen der alltäglichen Wahrnehmungen erweitert sich das Gefühl in einen neuen Raum hinein. Ein Kontakt zum Potential der eigenen Schwingungsmatrix kann hergestellt werden. www.jenszygar.com

Meditationsmusik von Jens Zygar Die OM Gong Meditation unterstützt heilsame Prozesse, sie beruhigt und entspannt und richtet die Intuition aus auf den fließenden Wandel des Laufs der Dinge. Sie eignet sich auch zur atmosphärischen Stabilisierung; als dezente Hintergrundschwingung schafft sie einen schönen ruhigen Lebensraum. Hörprobe: http://www.youtube.com/watch?v=SFw1TsU2wTk Download: http://www.amazon.de/Om-Gong-Meditation/dp/B00BRU0ZUM


15 MIND POWER EVENTS

Ursprung & Quelle RUSSISCHES HEILWISSEN

GRIGORI GRABOVOI - ARCADY PETROV SCHULE Neue Seminare und Literatur Grigori Grabovoi Seminare 2013 Über 14 Städte deutschlandweit, Österreich und Schweiz Arcady Petrov Schule 2013 teils mit Petrov persönlich (Süddeutschland, Neuss, Schweiz, Österreich) info@mindpower-events.de .

www.mindpower-events.de . Tel: +49 (0) 2233 - 45393

Hamburg Schnelsen 22.-24. November 2013

www.lebensfreudemessen.de Schamanische Rahmentrommeln Trommelbau-Seminare auf dem Moorhof Seminarhaus Moorhof Pahlkrug 14, 25791 Linden Telefon: 04836 995 955 www.trommelbau-moorhof.de

MagicAqua WasserKlangBilder

Wasserresonanzbilder Gießereistrasse 6, 83022 Rosenheim www.magicaqua.de


17.-21. April 2014

Klangtage Hamburg 2013 Pogrammheft  

Informationen, Hintergründe, Programmübersicht und Partner der Klangtage Hamburg vom 26.-27. Oktober 2013 in der Handwerkskammer Hamburg, Ho...

Advertisement