Integrale Klangarbeiter Ausbildung 2022

Page 1


Montag 18. Juli 2022

Ankommen & Begrüßung der Teilnehmer, 15-18 Uhr

Begrüßung, Einchecken, Zimmer beziehen und Erkunden des Seminarhauses, erstes Kennenlernen ...

Gemeinsames Abendessen, 18-19 Uhr Einführungsabend, 19:15-22:30 Uhr

Offizielle Begrüßung und Vorausschau auf die Ausbildungswoche, Kurz-Vorstellungen aller Teilnehmer(innen), Status Quo der Ausgangssituation, Skizzierung der Perspektiven. Dienstag 19. Juli 2022

Klangyoga, 7:45-8:30 Uhr

Stimme, Vokal-Schwingung, Atemtechnik, Bioenergetik. Klassische Achtsamkeitsübungen verdeutlichen den entscheidenden Handlungsansatz in der integralen Klangarbeit.

Klangschale & Spieltechniken, 10:00-13:30 Uhr Handwerkliche Grundlagen des primären Instruments der integralen Klangarbeit. Hören, Fühlen, Spüren, Spielen, Agieren. Klangmassage, 15:00-18:30 Uhr

Einzelbehandlung und in der Gruppe. Aufmerksamkeit, Anteilnahme, Imagination und kreatives Handeln im Einklang mit der eigenen Intuition und Inspiration. Strategische Arbeitsansätze in der integralen Klangmassage für Alltag und Beruf.

Schamanisches Trommeln, 20:00-22:30 Uhr Rhythmus-Einführung, Hand- und Rahmentrommeln, Rasseln. Lebendigkeit & Authentizität im Trommelkreis. Mittwoch 20. Juli 2022

Klangyoga, 7:45-8:30 Uhr

Gong & Spieltechniken, 10:00-13:30 Uhr

Frontalunterricht: Gonggeschichte, Deutsche Gongs, Vorstellung der Gongs an Spielstationen, Darbietung der Spieltechniken, Biografisches, Gongweihe.

Gongtraining, 15:00-18:30 Uhr Spieleinheit durch die Stationen mit unterschiedlichen Mallets, einhändig, zweihändig, Tremolo, Erläuterungen wesentlicher Dinge nach Bedarf, Fragen und Antworten. Gongmeditation, 20:00-22:30 Uhr

Struktur, Ablauf und Durchführung einer Gongmeditation.


Donnerstag 21. Juli 2022

Klangyoga, 7:45-8:30 Uhr

Phonophorese (Stimmgabeltherapie), 10:00-13:30 Uhr Anwendungstechniken und Behandlungsstrategien, Therapiebehandlungen, kurze Einführung in die „Kosmische Oktave“. Klangmassage, 15:00-18:30 Uhr

Einzelbehandlung und in der Gruppe. Einbezug von Gong, Klangschale und Stimmgabel.

Trommelpower, 20:00-22:30 Uhr

Rhythmus in der freien Klangmusik, intuitives Musizieren, Trommelkreis, Drum Circle, Energie und Ekstase.

Freitag 22. Juli 2022

Klangyoga, 7:45-8:30 Uhr

Instrumentenkunde, 10:00-13:30 Uhr Instrumente der modernen Klangkultur werden vorgestellt und Spieltechniken erläutert. Klangreisen & Heilkreise, 15:00-18:30 und 20:00-22:30 Uhr Klangmusik in der Gruppe mit den verschiedenen Instrumenten. Visionäre Perspektiven einer gemeinsamen Klangarbeit. Nonverbale Kommunikation und psychosoziale Evolutionsdynamik. Spezial: Einführung in die Monochord-Kunde.

Samstag 23. Juli 2022

Klangyoga, 7:45-8:30 Uhr

Gong-Konzert-Reife, 10:00-13:30 Uhr Vorspielen vor der Gruppe, Feedback und Besprechung. Fragen & Antworten, 15:00-18:30 Abstimmungen an persönliche Interessen, Erörterungen von Perspektiven, Vertiefung von Einzelaspekten, Grenzbereiche. Community Concert 20:00-22:30 Uhr

Authentische Performance Art mit allen Klanginstrumenten, Schnittstelle zum kollektiven Bewusstsein, geomantische Relevanz, Entschleunigungsprozesse, Vision und Wirklichkeit. Im Anschluss offene Klangnacht nach Wunsch.

Sonntag 24. Juli 2022

Klangyoga, 7:45-8:30 Uhr


Sonntag 24. Juli 2022

Profilkonsolidierung, 10:00-13:30 Uhr

Entwicklung und Bestärkung der eigenen Potenziale, Talente und machbaren Perspektiven, eigener Ausdruck, Integrität der eigenen Persönlichkeit, Förderung der Empathie. Schwingungen sind Voraussetzung und Ausdruck des lebendigen, authentischen Lebens. Nur aus einem natürlichen Puls heraus wird sinnvolles Neues geschaffen. Kreativität in Bezug auf Klangmusik bedeutet das Erschaffen neuer Schwingungsformen, die inspirieren und in der Folge zu neuen Handlungen motivieren. Kennzeichen dieser bioenergetischen Klang-Musik sind Aufmerksamkeit, Improvisation, Empathie, Sensibilität und manuelle Kompetenz. Sie eröffnen den Zugang und das Betrachten und Erleben einer modernen Klangarbeit. Integrale Klangarbeit ist ein traditions- und strukturübergreifender Arbeitsstil, der die Individualität der Teilnehmer (ebenso wie die der späteren Klienten) respektiert. Sie nutzt das Spannungsfeld von Kreativität und Struktur und fördert die Entwicklung von Intuition und Inspiration. Das neue Berufsbild des Klangarbeiters, der Klangarbeiterin, stellt eine Schnittmenge dar zwischen den bisherigen Berufsbildern des Heilpraktikers, Heilers, Künstlers, Musikers, Pädagogen, Philosophen, Psychologen, Schamanen, Sozialarbeiters, Therapeuten, Unterhalters, Yogalehrers und ergänzt diese. Dem Konzept des dualen Systems entsprechend setzt die Aus- und Fortbildung Impulse, die sofort im realen Leben angewendet werden können und sollen. Ein ergänzendes, individuelles Coaching während des Jahres unterstützt die persönliche Verwirklichung. Ziel der zertifizierten Aus- und Fortbildung ist es, die Teilnehmer darin zu unterstützen, ihre persönlichen Fähigkeiten zum Ausdruck zu bringen und die Kompetenz zu entwickeln, mithilfe der integralen Klangarbeit andere Menschen, einzeln oder in einer Gruppe, zu leiten und in (selbst)heilerische Prozesse zu führen.


Seminar 7 Tage inkl. Jahres-Coaching 1.490,- € Übernachtung inkl. Vollverpflegung pro Tag ab 59,- €

Bildungsprämie beantragen und 500 € sparen! Die integrale Klangarbeiter Aus- und Fortbildung mit Jens Zygar ist Bildungsprämiengefördert. Ausführliche Informationen zur Bildungsprämie für Selbständige sowie den Beratungsstellen vor Ort erhalten Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 2623 000 und auf der Webseite www.bildungspraemie.info. Weitere Infos dazu auch auf www.klangtage.de/ausbildung.

Seminarort:

Seminarhaus MaRah, Moororter Str. 24, 32369 Rahden, Telefon: 05776 948201, Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr 9-12 Uhr Email: info@marah.de, www.marah.de Dieser Kraftort bietet den Raum für die persönliche Zuwendung und Entfaltung in geschützter Atmosphäre. Die Verpflegung beinhaltet eine reichhaltige, vegetarische Vollwertkost. Drei abwechslungsreiche Mahlzeiten, Obst, Tee und Wasser sowie die Übernachtung sind im Tagespreis enthalten. Die Zimmer (EZ bis Mehrbettzimmer) sind bitte direkt im Haus MaRah online zu buchen. Das EZ und DZ Kontingent ist begrenzt, so empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung. Zelten und Wohnwagen sind möglich, zum Haus gehört ein Gartenbereich.

Information und Anmeldung: Pro-Klang e.V. | Alix-Karen Decker

www.klangtage.de | alix@klanghaus.de | 0160 97870535


„Klangmusik ist eine nonverbale Energie-Sprache und Grundlage einer vielschichtigen Meta-Kommunikation. Sie erleichtert die sinnvolle Orientierung im Hier und Jetzt.“

Jens Zygar ist Musiker, Klangforscher, Klangpädagoge, Klangtherapeut, Ausbilder, Redner, Moderator und Coach. Er zählt zu den Pionieren der freien, alternativen KlangMusik und arbeitet seit 1984 mit dem Medium Klang als nonverbale Energiesprache. Er hat den Begriff der Audionik geprägt, eine interdisziplinäre Wissenschaft über Schwingungen und ihre Zusammenhänge in den dynamischen Körper, Geist, Seele - Beziehungen. Inspiriert durch die Berechnungen der „Kosmischen Oktave“ entwickelte er mit der Instrumentenbaufirma PAISTE planetarisch gestimmte Symphonie-Gongs und initiierte eine globale Musikbewegung, die Menschen auf der ganzen Welt motiviert, die Prinzipien, Möglichkeiten und Perspektiven des Einklangs mit den Natur-Schwingungen in ihre Arbeit zu integrieren. Jens Zygar hat ein besonderes Talent, sich in die psychologische Natur der Teilnehmer hinein zu fühlen und individuelle, effektive Strategien für einen persönlichen, erfolgreichen Umgang mit den Anforderungen eines professionellen Klangarbeiter/innen Daseins zu initiieren. Sinn und Ziel der integralen Klangarbeiter Ausbildung ist die Entwicklung eines persönlichen Arbeitsstils auf der Grundlage physiologischer und kosmologischer Begebenheiten. Jens Zygar möchte mit möglichst vielen Menschen die Vision einer Klangmusik teilen, die im Sinne eines ganz neuen Genres der zeitgenössischen Gegenwart die Grenzen zwischen den bestehenden Polaritäten transzendiert.

www.klangtage.de


Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.