{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

Präsentiert von:

Veranstaltet von:

AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, SPASS! Ein erlebnisreicher Tag für die ganze Familie

+++ kostenlos, inklusiv, unkompliziert +++ Alle Kinder können über 40 Sportarten kostenlos ausprobieren +++ Sportlicher Wettkampf für Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2014 +++

Am 23. Juni 2018, 10:00h – 16:00h in und um das Leichtathletikstadion der Deutschen Sporthochschule Köln Gold-Partner:

Location-Partner:

Medien-Partner:

1


Besser hier wohnen, wo der Hammer hängt. Unsere Hammer-Tipps jetzt als Gratis-Download!

Wir haben Hämmer, Rohrzangen, Schraubenschlüssel und 85 Hausmeister, die etwas damit anzufangen wissen. Jetzt gratis downloaden: Die Hammer-Tipps vom Hausmeister! www.gag-koeln.de/hammer-tipps


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

KOMMT VORBEI – JEDER IST WILLKOMMEN! Das Kölner KinderSportfest gibt es seit 2010 und es richtet sich an alle Kinder im Alter von 4 – 11 Jahren in Köln und Umgebung. Egal, ob ihr schon in einem Verein seid oder noch nicht, ob ihr schon Sport treibt oder nicht, kommt einfach mit euren Freunden, Eltern oder Lehrern vorbei und probiert aus, was euch am meisten Spaß macht.

Kinder mit Handicap können auch fast alle Angebote testen. Unsere „Inklusianer“ der Arbeitsgruppe „Sport für Alle, behindert oder nicht“ stehen Kindern, Eltern und Vereinen mit Rat und Tat zur Seite. Für Kinder mit Hörschädigung stehen am Infostand am Haupteingang Gebärdensprachdolmetscher zur Verfügung. Die Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2014 können zusätzlich am Sportlichen Wettkampf Kölner Kinder teilnehmen. Wir suchen die sportlichsten Mädchen und Jungen Kölns in den einzelnen Jahrgängen. Mehr Infos unter www.kindersportfest.koeln und hier im Heft auf den Seiten 10 und 11.

WAS EUCH ERWARTET: Kostenlose Schnupperangebote in über 40 Sportarten Mehr als 400 Trainer, Übungsleiter und Helfer Freiwilliger sportlicher Wettkampf mit großer Siegerehrung Attraktives Rahmenprogramm

UND FÜR EURE ELTERN: Gute Verkehrsanbindung Verpflegung zu günstigen Preisen Entspannte Atmosphäre Viele Eindrücke und Infos an einem Tag

Ein ganzer Tag voller Sport und Spaß mit ca. 4.000 Kindern, sei auch du dabei! 3


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

Liebe Kinder, liebe Familien, liebe Kölnerinnen und Kölner, liebe Gäste,

© Henriette Reker

nach der großartigen Veranstaltung im vergangenen Jahr habe ich sehr gerne erneut die Schirmherrschaft über das Kölner KinderSportFest übernommen. So haben im vergangenen Jahr knapp 3.000 Kinder zwischen vier und elf Jahren die Sportangebote dieser schönen Familienveranstaltung genutzt. Eine beachtliche Zahl! Auch in diesem Jahr laden über 40 kostenlose Schnupperangebote verschiedener Turn- und Sportvereine sowie Verbände wieder zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Kinder mit einem Handicap sind ausdrücklich angesprochen und werden gern von den sogenannten „Inklusianern“ der Arbeitsgruppe „Sport für alle, behindert oder nicht“ individuell betreut. Unter dem Motto „Ein ganzer Tag voller Sport und Spaß“ können sich interessierte Kinder im sportlichen Wettkampf in den Disziplinen Weitsprung, Zielwerfen und Linienlauf messen. Alle Kinder erhalten T-Shirts und Urkunden. Die Erstplatzierten können sich darüber hinaus noch über ihre Gold-, Silber- oder Bronzemedaille freuen. Ich danke dem Turnverband Köln für diese hervorragende Initiative, der Agentur Heimspiele für die Veranstaltungsorganisation sowie allen Kooperationspartnern und Sponsoren, ohne deren Unterstützung eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre. Besonders erwähnenswert ist an dieser Stelle auch die Arbeit der über 400 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Damit zeigt das Kölner KinderSportFest auf eindrucksvolle Weise, wie wichtig und unentbehrlich ehrenamtliches Engagement für unsere Gesellschaft ist – im Sport, für unsere Kinder und für unser gesellschaftliches Miteinander. Dafür herzlichen Dank! Mögen die Kinder viel Freude an der Bewegung finden!

Henriette Reker Oberbürgermeisterin der Stadt Köln und Schirmherrin 9. Kölner KinderSportFest

WIR DANKEN UNSEREN PARTNERN!

4


nach Kölner Zählweise ist es jetzt bereits Brauchtum: Zum dritten Mal haben sich Kölns größte Vermieterin und Kölns größtes KinderSportFest zusammengetan und bieten eine bunte und abwechslungsreiche Veranstaltung rund um den Sport! Bei zahlreichen Angeboten zum Schnuppern und zum Ausprobieren kommen die kleinen Nachwuchssportlerinnen und -sportler wieder ganz auf ihre Kosten und können sich wieder nach Herzenslust bewegen. Der Reiz an eben dieser Bewegung und der Spaß am Spiel sind in diesem Alter besonders ausgeprägt, so dass gerade bei Kindern die Grundlagen für eine dauerhafte sportliche Betätigung geschaffen werden. Der GAG ist es schon seit vielen Jahren ein Anliegen bei der Arbeit in ihren Siedlungen und Quartieren, diese Freude zu vermitteln. Gerne unterstützen wir deshalb auch in diesem Jahr wieder das Kölner KinderSportFest und freuen uns auf zahlreiche sportbegeisterte Pänz, die die vielen abwechslungsreichen Sportangebote ausprobieren werden. Seien auch Sie wieder dabei, wenn sich im Müngersdorfer Sportpark einen Tag lang alles um Spiel, Sport und Spaß dreht. Wir freuen uns auf Sie. Herzliche Grüße

Liebe Eltern und Kinder, liebe Förderinnen und Förderer des Kölner KinderSportFestes, wir freuen uns, das neunte Kölner KinderSportFest mitanbieten zu dürfen! Auch wenn wir die letzten beiden Jahre leider kein Glück mit dem Wetter hatten, hoffe ich, dass in diesem Jahr Petrus ein Einsehen hat und die sportbegeisterten Kinder bei Sonnenschein sportlich aktiv werden können. Denn auch in diesem Jahr warten wieder zahlreiche Schnupperangebote im Sportpark Müngersdorf darauf, ausprobiert zu werden! Sport und Bewegung sind nicht nur für den Körper, sondern auch für die Psyche wichtig. Dies gilt auch bei Kindern, die sich ähnlich wie Erwachsene heutzutage, leider immer weniger bewegen und zu lange sitzen. Wir hoffen daher, dass beim KinderSportFest die Gelegenheit genutzt wird, die perfekte Aktivität für sich zu entdecken. Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen tollen Tag! Ihr Univ.-Prof. Dr. Heiko Strüder Rektor der Deutschen Sporthochschule Köln

Uwe Eichner Vorstandsvorsitzender GAG Immobilien AG

iStock©Geber86

GAG  © Uwe Eichner

Liebe sportbegeisterte Kinder, liebe an der Bewegung ihrer Kinder interessierten Eltern,

Deutsche Sporthochschule © Heiko Strueder

KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

www.kaenguru-online.de

MEHR ERLEBEN! 5


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

von links nach rechts: Horst Maas, Turnverband Köln, Lars Bischoff und Nicki Smets, beide Agentur HEIMSPIELE, Dr. Jürgen Lahrs, Turnverband Köln

9. Kölner KinderSportFest 2018: „Ein ganzer Tag voller Sport und Spaß“ Wir freuen uns auf alle Kinder und Jugendlichen, Eltern, Begleiter und Betreuer, die wir zum inklusiven integrativen Kölner KinderSportFest im Sportpark Müngersdorf und auf dem Gelände der Deutschen Sporthochschule Köln begrüßen können. Das Veranstalter-Team des Turnverbandes Köln und unseres Partners, der Agentur Heimspiele, ist sich sicher, dass unsere erneuten Anstrengungen den Kindern – behindert oder nicht – und den weiteren Besuchern einen mit vielen Erlebnissen ausgefüllten Tag verschaffen werden. Der Tag steht wieder ganz im Zeichen des Sports in seiner großen Vielfalt. Viele Vereine und Verbände aus dem Kölner Raum präsentieren erneut ihre insgesamt über 40 verschiedenen Sportarten zum Ansehen oder noch besser, zum aktiven Mitmachen. Unter Anleitung viele Sportarten kennenlernen, das eigene Interesse daran wecken und seine Veranlagung testen, wo kann man das besser, als an diesem Tag? Unterhalten und vor allem Spaß machen soll es natürlich auch! Die Anbieter aus den Vereinen und Sportverbänden stehen gerne als Ansprechpartner und Berater für die Sportinteressierten zur Verfügung. Auch wer bereits aktiv ist, kann sich über weitere Möglichkeiten informieren und Kontakte knüpfen. Am INFO-Stand liegt weiteres Prospektmaterial aus. Alle unsere Angebote richten sich an Kinder sowohl mit als auch ohne Handicap. Die An-gebotsformen sowie unterstützende Maßnahmen zur „Inklusion“ und „Integration durch Sport“ sind uns ein besonderes Anliegen. Bitte im Wegweiser und an den Ständen auf die entsprechend gekennzeichneten Angebote achten oder am INFO-Stand (im Stadion der DSHS) nachfragen.

6

Unbedingt erwähnen möchten wir die Institutionen, ohne deren organisatorische Unterstüt-zung dieses Fest nicht zu realisieren wäre. Zu nennen ist insbesondere die Sporthochschule Köln (DSHS), die nicht nur die vielen Hallen und das Stadion zur Verfügung stellt, sondern auch inhaltlich intensiv mit uns zusammenarbeitet. Hinzu kommen das Sportamt der Stadt Köln, die Sportstätten GmbH, die Kölner Sportfachverbände und -vereine, der StadtSport-Bund Köln mit der Sportjugend Köln sowie viele weitere Partner. Einen besonderen Dank richten wir wieder an alle Sponsoren, ohne deren finanzielle Unter-stützung eine solche Veranstaltung nicht in dieser Ausprägung möglich wäre. Besonders her-vorzuheben ist die Unterstützung zur Umsetzung der Inklusionsangebote durch die Kämpgen-Stiftung, die Marga und Walter Boll-Stiftung, die Volker-Stauffert-Stiftung und die Hans-Günther-Adels-Stiftung. Ebenfalls danken wir unserer Oberbürgermeisterin Henriette Reker für die Übernahme der Schirmherrschaft. Allen kleinen und großen Gästen wünschen wir viel Freude beim 9. Kölner KinderSportFest 2018! Peter Schiffmann Verbandsvorsitzender Dr. Jürgen W. Lahrs Botschafter des Kölner KinderSportFestes Kerstin Jedwabny Vorsitzende Kölner Turnerjugend TURNVERBAND KÖLN 1876 e. V.


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

Tagesablauf 23. Juni 2018, 10.00 – 16.00 Uhr Leichtathletikstadion und Hallen der Deutschen Sporthochschule Köln/Sportpark Müngersdorf

ü ber 40 sportliche Schnupperangebote! kostenlos! einfach kommen und mitmachen! unkompliziert und inklusiv! Mach mit! jeder ist willkommen! für alle Kinder im Alter von 4-11 Jahren Sportlicher Wettkampf (Teilnahme freiwillig) Wettkampfzeiten inklusive Siegerehrung: 10.00 – 12.00 Uhr: Jahrgänge 2013, 2014 11.00 – 13.00 Uhr: Jahrgänge 2011, 2012 13.00 – 15.00 Uhr: Jahrgänge 2009, 2010 14.00 – 16.00 Uhr: Jahrgänge 2007, 2008 Mehr Infos dazu auf den Seiten 10 und 11.

Tabellarische Übersicht aller Schnupperangebote auf den Seiten 8 und 9. Lageplan des Geländes auf den Seiten 12 und 13.

Deutsche Sporthochschule Köln, Am Sportpark Müngersdorf 6, 50933 Köln

7


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

DIE ANGEBOTE IN DER ÜBERSICHT:

ORT

Abenteuerturnen

Halle 1

14

Airtrack Trampolinbahn

Halle 21

14

Ballett, Bodenturnen, Akrobatik, Rhythmische Sportgymnastik

Leichtathletikstadion

14

Ballschule Ballinos

Leichtathletikstadion

15

Ballschule Kölner Ballschule

Leichtathletikstadion

15

Baseball

Leichtathletikstadion

16

Basketball

Basketballfreiplatz

16

Beachvolleyball

Playa in Cologne

16

Bogenschießen

Westkampfbahn

16

Boxen

BoxGym

17

Capoeira

Leichtathletikstadion

17

Eishockey

Leichtathletikstadion

17

Erlebnisparcours

Westkampfbahn

17

Floorball

Westkampfbahn

18

Fußball

Fußballkleinfeld

18

Gestaltung: www.mareilebusse.de

Fußball DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen

Westkampfbahn

18

Lektorat: Martina Dammrat

Gerätturnen

Halle 21

19

Fotos: © KinderSportFest, Icons: freepik/flaticon, Illu Lageplan Saskia Overath alle anderen Bildnachweise am Foto

Goalball

Westkampfbahn

19

Haidong Gumdo (Schwertkampfkunst)

Halle 4

19

Belichtung und Druck: Weiss-Druck Monschau

Handball

Halle 8

19

Handbike

Leichtathletikstadion

20

Inlineskaterhockey

Halle 9

20

IMPRESSUM Sonderveröffentlichung: Känguru Colonia Verlag GmbH Hansemannstr. 17–21, 50823 Köln Tel. 0221 – 99 88 21-0 www.kaenguru-online.de Auflage: 62.000 Beilage im Juni 2018 in

Stadtmagazin für Familien in KölnBonn Projektleitung / Herausgeber: Turnverband Köln 1876 e. V. und Agentur HEIMSPIELE Mediaberatung: Susanne Geiger-Krautmacher geiger@kaenguru-online.de Christine David david@kaenguru-online.de Petra Priggemeyer priggemeyer@kaenguru-online.de

Gedruckt auf 100 % Recyclingpapier, chlorfrei gebleicht.

8

Draußen

Drinnen/Halle

Icons: freepik/flaticon

MEHR INFOS SEITE …

SPORTANGEBOT


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

MEHR INFOS SEITE …

SPORTANGEBOT

ORT

Inlineskating

Jahnwiesenweg

20

Karate und Ju-Jutsu

Leichtathletikstadion

20

Kindertanz, Hip-Hop, Ballett, Jazzdance, Kinderturniertanz

Leichtathletikstadion

21

Kinderturnabzeichen

Halle 5

22

Lasergewehrschießen

Westkampfbahn

22

Laufen/Parcours

Westkampfbahn

22

Leichtathletik

Leichtathletikstadion

22

Move-it Sportcamps

Westkampfbahn

23

Pistenkids-Parcours (sportartübergreifend)

Halle 9

23

Puky-Laufradrennen

Westkampfbahn

23

Rhönradturnen

Halle 8

24

Rollstuhlbasketball

Basketballfreiplatz

24

Rollstuhlparcours

Basketballfreiplatz

24

Rollstuhltischtennis

Halle 10

24

Rugby

Westkampfbahn

25

Rugby / Touch Rugby

Westkampfbahn

25

Spiel- und Sportmobil

Westkampfbahn

26

Spielbox

Westkampfbahn

26

Tennis

Tennisübungswand

26

Tennis Kleinfeldtunier

Tennisplätze der DSHS

26

Tischtennis

Halle 10

27

Trampolinturnen

Halle 2

27

Turnspieleparcours

Leichtathletikstadion

27

Volleyball

Leichtathletikstadion

27

HAFTUNGSAUSSCHLUSS Die Haftung des Vorstands, von ehrenamtlich Tätigen und Organoder Amtsträgern des Veranstalters (Turnverband Köln 1876 e. V.) und seiner Partnervereine bei der Durchführung ihrer Angebote ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit begrenzt. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden und Verluste, die Mitglieder und Teilnehmer oder Gäste der Veranstaltung bei der Ausübung des Sports, bei der Benutzung von Anlagen, Einrichtungen oder Geräten oder bei einer sonstigen für den Veranstalter erfolgten Tätigkeit erleiden, soweit solche Schäden oder Verluste nicht durch bestehende Versicherungen gedeckt sind. Stehen Sammel-Umkleiden an den einzelnen Sportstätten zur Verfügung, so entsteht durch die erlaubte Abgabe oder Lagerung von Sachen ausdrücklich kein Verwahrungsvertrag mit dem Veranstalter und werden deshalb auch keine Pflichten des Veranstalters dadurch ausgelöst bzw. begründet, weder im Sinne der Aufbewahrung und späteren Herausgabe, noch Schutz- oder Fürsorgepflichten.

9


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

SPORTLICHER WETTKAMPF KÖLNER KINDER

SPORTLICHE KINDER GESUCHT!

Die 5 Euro beziehen eld Anm egebühr iln Te ahme am sich nur auf die ttkampf! We Sportlichen

Wir suchen auf dem Kölner KinderSportFest wieder die sportlichsten Kinder Kölns. Hier kann jedes Kind mitmachen, das Lust dazu hat. Unter dem Motto „Dabei sein ist alles!“ messen sich die Kinder in drei Disziplinen. Gegen eine Anmeldegebühr von 5 Euro erhalten die Kinder ein T-Shirt, einen Sportlerausweis und eine Punktekarte am Schlüsselband sowie eine Teilnehmerurkunde. Angetreten wird getrennt nach Jungen und Mädchen und in den jeweiligen Jahrgängen. Die drei Erstplatzierten können sich zusätzlich über Medaillen freuen! Die Anmeldefrist endet am 11. Juni 2018. Es sind noch Nachmeldungen am Veranstaltungstag möglich, sofern noch Plätze in den einzelnen Jahrgängen frei sind.

DER ZEITPLAN: Jahrgang

Wettkampf

Abgabe der Punktekarten bis

Siegerehrung

2013 / 2014

10.00 – 11.00 Uhr

11.10 Uhr

11.30 Uhr

2011 / 2012

11.00 – 12.00 Uhr

12.10 Uhr

12.30 Uhr

2009 / 2010

13.00 – 14.00 Uhr

14.10 Uhr

14.30 Uhr

2007 / 2008

14.00 – 15.00 Uhr

15.10 Uhr

15.30 Uhr

10

ngebote sind Alle Schnuppera t vorbei! kostenlos! Komm


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

DIE DISZIPLINEN WEITSPRUNG Von einer Startlinie aus werden fünf nacheinander ausgeführte Schlusssprünge vorgenommen. Es muss mit beiden Beinen gleichzeitig abgesprungen und gelandet werden. Die Sprünge erfolgen aus dem Stand. Jahrgang

Zone 1

Zone 2

Zone 3

Zone 4

Zone 5

Zone 6

2013 / 2014

Bis 3m

Bis 4m

Bis 4,5m

Bis 5m

Bis 5,5m

Über 5,5m

2011 / 2012

Bis 4m

Bis 5m

Bis 5,5m

Bis 6m

Bis 6,5m

Über 6,5m

2009 / 2010

Bis 6m

Bis 7m

Bis 7,5m

Bis 8m

Bis 8,5m

Über 8,5m

2007 / 2008 Bis 7m

Bis 8m

Bis 8,5m

Bis 9m

Bis 9,5m

Über 9,5m

ZIELWERFEN Von einer Abwurflinie aus müssen 6 Schlagbälle (200 g) in jeweils einen der drei hintereinander liegenden Reifen (Durchmesser 70 cm) geworfen werden. Die Auftreffstelle zählt. Trifft man den Reifen selbst, so zählt der Treffer auch. Kein Probewurf! Abstand von der Abwurflinie zum 1. Reifen: Jahrgang

Abstand

2013 / 2014

2,5m

2011 / 2012

4m

2009 / 2010

5m

2007 / 2008

6m

LINIENLAUF Zwischen zwei Linien im Abstand von (siehe unten) soll so oft wie möglich hin- und hergelaufen werden. Die Hand muss dabei jeweils die Markierung (Holzklotz) berühren. Es wird die Anzahl der gelaufenen Strecken auf der Punktekarte notiert. Dauer der Übung: 30 Sekunden Abstand zwischen den Linien: Jahrgang

Abstand

2013 / 2014

3m

2011 / 2012

4m

2009 / 2010

5m

2007 / 2008

6m

Die Anmeld un endet am 11 g . Juni. Je nach Teil nehmerzah l sind Nachmeldu n g e n a m Veranstaltu ngstag mög lich.

Anmeldung und Infos unter

WWW.KINDERSPORTFEST.KOELN 11


VERANSTALTUNGSGELÄNDE

AACHENER STRASSE AACHENERSTRASSE

Autobahn A1/A4

H

Köln Zentrum

Stadtbahn Linie 1

H

Haltestelle Junkersdorf Sporthochschule

Buslinie 141, 143, 144

Taxi

H

Haltestelle RheinEnergie Stadion

Peco-Bauwens-Allee

eg

45

56

3

2

Eingang

B D

6

A

E D E C

BG

1 C B

4 2

10

H 4-7

8

12

H 9+10

H8 11

Playa in Cologne

J u n k e r s d o r fe r S t r a ß e

12

P6

Salzburger Weg

P5

Jahnwiese

RheinEnergie Stadion

8 9

H 1+2

Olympiaw

7 8

Am Spor tp

Am R ömer hof

ark Münge

eg

Jahnwiesen weg

Olympiaw

rsdor f

H21 14 -24


Hier könnt ihr planen, welche Sportarten ihr ausprobieren wollt!

4

Basketballfreiplatz

Basketball Rollstuhlbasketball Rollstuhlparcours

BoxGym

BG

Boxen

Fußballkleinfeld

6

Fußball

Halle 1 und 2

H 1+2

H1: Abenteuerturnen

H2: Trampolinturnen

Halle 4 bis 7

H 4-7

H4: Haidong Gumdo

H5: Kinderturnabzeichen

Halle 8

H8

Handball

Rhönradturnen

Halle 9 und 10

H 9-10

H9: Inlineskaterhockey

Halle 21 bis 24

H21 -24

H21: Airtrackbahn

Pisten-Kids

H10: Tischtennis

Rollstuhltischtennis

Gerätturnen

Eingang und Information

Jahnwiesenweg

3

Inlineskating

Leichtathletikstadion

1

Ballett, Bodenturnen, Akrobatik, Rhythmische Sportgymnastik Karate und Ju-Jutsu Akrobatik, Ballschule Ballinos Ballschule Kölner Ballschule Kindertanz, HipBaseball Hop, Rhythmische Sportgymnastik Capoeira Eishockey Handbike Ballett, Karate und Ju-Jutsu Jazzdance, Ballschule Kindertanz,Ballinos Hip Hop, Ballett, Jazzdance, Kinderturniertanz Kinderturniertanz Ballschule Kölner Ballschule Leichtathletik Turnspieleparcours Volleyball Leichtathletik Baseball Turnspieleparcours Capoeira Volleyball Eishockey Handbike

Eingang

A

Haupteingang/Information Anmeldung Sportlicher Wettkampf

B

Disziplinen Sportlicher Wettkampf

C

 ettkampfbüro (oben an der Tribüne) W -> Abgabe der Punktekarten

D E

Siegerehrungen Catering

Playa in Cologne

8

Beachvolleyball (11.00 - 15.00 Uhr, Platz 4)

Tennisplätze der DSHS Köln

7

Tenniskleinfeldturnier (10.00 - 14.00 Uhr, Plätze 1-4)

Tennisübungswand

5

Tennis

Westkampfbahn

2

Bogenschießen Goalball Erlebnis-Parcours Bogenschießen Fußball Paule Schnupper-Abzeichen Erlebnis-Parcours Lasergewehrschießen Lasergewehrschießen Laufen/Parcour Laufen/Parcour Floorball Puky-Laufradrennen Move-it Rugby Fußball Paule Sportcamps Spielund Sportmobil Spielbox Schnupper-Abzeichen Puky-Laufradrennen

Allgemeine Info Parkplätze

P5 P6

BARRIEREFREIHEIT alle Anlagen sind barrierefrei zu erreichen (ausgenommen Tribüne der Halle 21)

Floorball Rugby / Touch Goalball Rugby Rugby Move-it Sportcamps Spielund Sportmobil Rugby / Touch Rugby Spielbox

P5: Jahnwiese, Junkersdorfer Str., 50933 Köln P6: Salzburger Weg, 50933 Köln

Toiletten, Wickelstation Behindertentoiletten

im Leichtathletikstadion unter der Tribüne und in allen Hallen im Leichtathletikstadion unter der Tribüne und in den Hallen 1, 2, 5, 9, 10, 21

Pfeil rot Pfeil weiß Pfeil schwarz

Weg vom Haupteingang des Leichtathletikstadions zu den Hallen 1-8 Weg vom Haupteingang des Leichtathletikstadions zu den Hallen 9 und 10 Weg vom Haupteingang des Leichtathletikstadions zu den Hallen 21-24

13


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

MACH MIT! ANGEBOTE AUF DEM KÖLNER KINDERSPORTFEST Draußen

Drinnen/Halle

ABENTEUERTURNEN

AIRTRACKBAHN

Kölner Turnerbund 1893: Das Eltern-Kind-Turnen ist die „Kinderstube des Sports“ und beginnt mit 1,5 Jahren. Zusammen mit einem Elternteil wird ein vielfältiges und klassisches Kinderturnen angeboten, das spielerisch viele Bewegungserfahrungen schafft, um die Grundlagen für alle Sportarten zu entwickeln. Orientiert an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder werden die Grundfertigkeiten wie Balancieren, Hüpfen, Schwingen und Rollen ausgebildet. Ziel ist eine motorische Grundlagenausbildung, die nebenbei die kognitiven Anlagen und die Persönlichkeit fördert.

Turn- & Kulturverein 2012 Bergisch Gladbach e. V.: Der Verein möchte seinen Beitrag zur interkulturellen Öffnung über den Sport leisten und unterstützt und fördert diese Zielstellung durch erfolgreiche Projektarbeit. Das Handlungsfeld des Vereins beinhaltet vor allem Bildungsprojekte in Form von Sportund / bzw. Jugendaustauschmaßnahmen mit einem Fokus auf Interkulturalität im Zusammenwirken mit den bestehenden, hier und im Entsenderland angesiedelten Sport- und Kultursowie Bildungsorganisationen.

Info: Richard Dohmen, Barthelstr. 105, 50823 Köln, Tel. 0152 – 31 09 82 60, vorstand@ktb1893.de, www.ktb1893.de

Info: Dieter Weymans, Paffrather Str. 11 A, 51069 Köln, Tel. 0221 – 922 38 36, dp.weymans@freenet.de, www.tkv-bg.de

MACH MIT!

MACH MIT!

• Wann: ab 10 Uhr • Wo: Halle 1 • Was: Klettern wie die Piraten, balancieren wie die Seiltänzer, auf eine große Matte springen, hüpfen und toben. Es macht einfach Spaß, das alles mit vielen anderen Kindern in der Abenteuer-Halle auszuprobieren.

• Wann: ab 10 Uhr • Wo: Halle 21 • Was: Hüpfen, Springen, Rollen und Überschlagen – alles unter fachlich kompetenter Anleitung – auf einem großen Luftkissen. Der Schwerkraft wird „ein Schnippchen geschlagen“.

BALLETT, BODENTURNEN, AKROBATIK, RHYTHMISCHE SPORTGYMNASTIK Institut für Körperbeherrschung und Bewegungseleganz: Körperbeherrschung und Bewegungseleganz werden über Akrobatik, Ballett, Bodenturnen und Rhythmische Sportgymnastik erlebt und erlernt. Der Unterricht ist spaß- und kundenorientiert, bezieht Musik, das Umgehen mit dem eigenen Körper, um die Koordination für z. B. Handstand, Rad, Bogengang, Flickflacks und Saltos zu erlernen, mit ein. Wir vereinen Leistung, Disziplin und Spaß, Lernen und Erleben und vieles mehr. Ganz NEU bieten wir für MINIS (1,5 – 4 Jahre) morgendliche Betreuung an: Die Minis sind versorgt – die Eltern haben Zeit für sich und anstehende Alltagsdinge. Info: Viola Zoppe, Tel. 0172 – 933 54 25, viola@zoppe.info, www.zoppe.info

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Leichtathletikstadion • Was: Komm bei uns vorbei. Gemeinsam machen wir Radschläge, Handstände, drehen Pirouetten und haben eine Menge Spaß.

14


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

BALLINOS – BALLSCHULE, FERIENCAMPS, FUSSBALLKURSE UND KINDERGEBURTSTAGE Ballschule Ballinos: Bälle, Bewegung und Spaß für Kinder von 2 bis 9 Jahren: Im Rahmen von kreativen Spielen und phantasievollen Geschichten kann Ihr Kind verschiedene Ballsportarten ausprobieren – mit viel Spaß an der Bewegung! Bei uns wird der Hockeyschläger zu einem Hexenbesen und der Tennisball sogar zu einem Goldstück. Besonders das Kinderspiel „Die Chinesische Mauer“ macht großen Spaß, beim „Schwänzchen fangen“ und der „Dicken Kartoffel“ ist das ganze Team gefragt und „Hatschiball“ kann man zum Glück auch ohne Schnupfen spielen.

Cool:

Brillen für Kinder!

Info: Ballinos Köln - Bonn – Düsseldorf, Tel. 0221 – 82 82 18 30, info@ballinos.com, www.ballinos.com

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Leichtathletikstadion • Was: Erhaltet bei uns die Auszeichnung zum „Super-Ballkünstler“ und nehmt eine Urkunde als Erinnerung mit nach Hause. Auf euch wartet ein toller Bälle-Parcours und unsere Tennisanlage, in der ihr gegen eure Eltern antreten könnt. Ab 2 Jahren.

Brillen-Galerie Köln · Dürener Str. 153-155 · 50931 Köln Telefon: 0221- 40 60 601 · www.brillen-galerie-koeln.de

Brillen-Galerie_1_4_Seite_kindersportfest_2018.indd 1

30.04.18 16:30

BALLSCHULE – SÄMTLICHE BALLSPORTARTEN Kölner Ballschule powered by Ballschule Heidelberg: Die Ballschule ist ein sportspielübergreifendes, wissenschaftlich evaluiertes Angebot für Kinder und versucht, die frühere Straßenspielkultur in die Sporthallen zurückzuholen. Die Kinder spielen und üben mit vielen verschiedenen Bällen, Schlägern oder sonstigen Sportgeräten und erwerben somit ganz nebenbei Kompetenzen, die sie in vielen verschiedenen Ballsportarten später anwenden können. Zudem fördert Bewegung die kognitive Leistungsfähigkeit und Ballspiele liefern ideale Lerngelegenheiten für die emotionale und psychosoziale Entwicklung. Info: Dr. Sebastian Schwab, Am Sportpark Müngersdorf 6, 50933 Köln, Tel. 0221 – 49 82 43 11, s.schwab@dshs-koeln.de, www.koeln.ballschule.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Leichtathletikstadion • Was: Beim Kölner Kindersportfest sind wir auf der Suche nach dem Ballspiel-AllroundTalent. Die Kinder bekommen die Gelegenheit, sich mit unterschiedlichen Bällen und Schlägern auszuprobieren.

SAUBERKEIT UND WERTSTOFFSAMMLUNG IN KÖLN: ERLEBEN, ERLERNEN, UMSETZEN GEMEINSAM NACHHALTIG IN EINE SAUBERE STADT INVESTIEREN Nutzen Sie unsere kostenlosen Angebote für > Tageseinrichtungen für Kinder Tel.: 0221 / 922 22 -86, -87 > Schulen Tel.: 0221 / 922 22 -45 > Einzelpersonen, Vereine und Institutionen Tel.: 0221 / 922 22 -85 Wir bieten auch kostenlose Führungen über einen AWB-Betriebshof und eine Müllumladestation an. Sie möchten mehr erfahren? Wir beraten Sie gerne. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite. AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH Maarweg 271 • 50825 Köln E-Mail: nissi@awbkoeln.de • Fax: 0221 / 922 22 93 www.awbkoeln.de

15


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

BASEBALL Cologne Cardinals: Wir sind ein Baseball- und Softballverein und seit über 30 Jahren in Köln aktiv. Egal, ob groß oder klein, bei uns kann jeder einmal echte Baseball-Luft schnuppern – und das entweder als Aktiver beim Probetraining oder als Zuschauer bei einem unserer spannenden Events. Schaut einfach einmal vorbei und macht mit! Eines macht Baseball nämlich auf jeden Fall: eine Menge Spaß! Wir freuen uns auf euch! Info: Michael Schwind, michael.schwind@colognecardinals.de, www.colognecardinals.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Leichtathletikstadion • Was: Kommt zu unserem Baseball-Stand und schwingt die Schläger (wir nennen sie Bats – ist doch viel cooler)! Wir sind zweisprachig. PLAY BALL!

BASKETBALL Laureus Sport for Good – Körbe für Köln e.V., RheinStars, MTV Köln 1850, TV Dellbrück e.V. und DJK Löwe Köln e.V.: Wir bieten Mädchen und Jungen die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung die Sportart Basketball kennenzulernen. Über das KKSF hinaus habt ihr auch die Möglichkeit in wöchentlichen Trainingseinheiten die spezifischen Techniken des Spiels zu erlernen und zu verbessern. In den Vereinen gibt es die Möglichkeit, im Team an Wettkämpfen teilzunehmen. Im Vordergrund stehen aber immer Spaß, das Miteinander und Teamgeist. Unser Angebot gilt für Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 17 Jahren. Info: Sascha Luetkens, www.koerbe-fuer-koeln.de (KfK); Johannes Strasser, www.rheinstars.de (RheinStars); Florian Pfeiffer, www.djk-koeln-loewe.de (DJK Löwe); Ray Baafi, www.tv-dellbrueck.de (Dellbrück); Holger Dahlke, www.mtv-koeln.de (MTV)

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Basketballfreiplatz • Was: Kommt vorbei, lernt Skillz, Moves und Korbwürfe.

BEACHVOLLEYBALL FCJ Köln (FC Junkerdorf 1946 e.V.): Beachvolleyball wird beim 2. Bundesliga-Damenvolleyball-Verein FCJ Köln im Sommer parallel zum Hallenvolleyball betrieben. Mit großen Erfolgen eifern die Jugendlichen in der Beachserie des Westdeutschen Volleyballverbandes ihren Vorbildern aus der zweiten Liga nach. Für die einzelnen Athleten gab es in den letzten Jahren tolle Erfolge wie den ersten Platz beim Bundespokal und gute Platzierungen bei den Westdeutschen Jugendmeisterschaften. Wir suchen Mädchen und Jungen insbesondere der Jahrgänge 2006 und jünger. Info: Stefan Volk, Privatadresse: Huhnsgasse 24–26, 50676 Köln, Tel. 0221 – 998 47 18, svhuman@gmx.de, www.fcjunkersdorf.de, www.facebook.com/FCJKoelnJugend

BOGENSCHIESSEN Abenteuer - Bogenschießen mit Bogenlust!: Spannende Bogenschieß-Kurse für Jung & Alt und einzigartige Kindergeburtstage mit Lerneffekt! Kleine und große Stadtindianer lernen den richtigen Umgang mit Pfeil und Bogen. Indianer auf der Jagd mussten sehr geschickt sein. Sie mussten Spuren lesen, sich lautlos anschleichen, aber was wären sie ohne Flitzebogen gewesen? An unserem Bogenzentrum am Marienburger Sportclub in Köln-Rodenkirchen veranstalten wir dienstags und sonntags von 16 bis 19 Uhr Kurse (ab 7 J. in Begleitung eines Erziehungsberechtigten). Anmeldung unter www.bogenlust.de. Info: Rolf Räbiger, Tel. 02236-3363 64 1, Mob.: 0173 289 4773 info@bogenlust.de, www.bogenlust.de

MACH MIT! • Wann: 11 bis 15 Uhr • Wo: Playa in Cologne • Was: Die Kinder werden an diesem Tag die Grundtechniken der Sportart Beachvolleyball kennenlernen. Wer teilnimmt, kann einen Mini-Volleyball gewinnen. Vor Ort besteht die Möglichkeit, direkten Kontakt zum Verein aufzunehmen.

16

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: An unserem Bogenstand sind alle Kinder ab 7 Jahre eingeladen, einmal auszuprobieren, wie es sich anfühlt, ein Indianer, ein Jäger in der Steinzeit oder Robin Hood zu sein und mit Pfeil und Bogen sein Ziel zu treffen.


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

BOXEN – OLYMPISCHES BOXEN

CAPOEIRA

SC Colonia 06 e. V.: Der SC Colonia 06 Köln e. V. ist ein Amateur-Boxverein im Deutschen Boxsport Verband mit Sitz in Köln. Gegründet 1906 ist er heute der älteste und erfolgreichste aktive Amateurboxverein Deutschlands. Bis zum heutigen Tag zählt der SC Colonia 06 Köln e. V. über 70 Deutsche Meisterinnen und Meister sowie zahlreiche Deutsche Vizemeister in diversen Gewichtsund Altersklassen. Darüber hinaus stellte der Verein in seiner Geschichte 4 Europameister, einen Jugend-Weltmeister und einen Jugend-Olympiasieger. Die jüngsten Athleten starten bei uns mit 8 Jahren. Info: Hans Ehle, Olympiaweg 7, 50933 Köln, Tel. 0160 – 457 80 27, info@colonia06.de, www.colonia06.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: BoxGym Müngersdorf • Was: In unserem BoxGym können interessierte Kinder ein Schnupper-Boxtraining mit unseren erfahrenen Kindertrainern mitbestreiten: eine komplette Trainingseinheit mit Schlagkrafttraining am Sandsack sowie Konditions- und Geschwindigkeitstraining.

Capoeira Mineira e.V.: Wir sind ein schon seit über einem Jahrzehnt in Köln-Ehrenfeld angesiedelter Capoeira-Verein. Unser Kindertraining findet in der Gravenreuthstraße und der Lindenbornstraße statt (aktuelle Zeiten und Orte auf www.capoeiramineira.de). Neben dem sportlichen Training lernen wir auch die Lieder und die Instrumente kennen. Durch Capoeira-Bewegungen wird u.a. die Koordination, die Beweglichkeit und die Ausdauer der Kinder gestärkt. Im Capoeira-Spiel steht außerdem der Spaß im Vordergrund! Info: capoeiramineira@gmail.com, www.capoeiramineira.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Leichtathletikstadion • Was: Kommt zu unserem Stand, lernt die Grundbewegungen der Capoeira und versucht euch an den Instrumenten!

EISHOCKEY KEC „DIE HAIE“ E.V. Der KEC „Die Haie“ e.V. ist einer der erfolgreichsten Nachwuchsvereine im deutschen Eishockey und bietet für Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 20 Jahren das Erlernen und Ausüben des schnellsten Mannschaftssports der Welt. Seit dem 1. Januar 2017 haben die Haie auch eine Damenabteilung, die Spielerinnen auch über das Jugendalter hinaus fördert. Die Haie bieten eine Eishockey-Laufschule für Mädchen und Jungen, in der ein Grundlagentraining für junge Talente angeboten wird. Nachwuchsförderung steht bei uns für Mädchen und Jungs an erster Stelle! Info: Steffen Thaut, Gummersbacher St. 4, Tel. 0221 – 279 52 22, info@kec-diehaie-ev.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Leichtathletikstadion • Was: Bei uns seid ihr auch im Sommer mittendrin! Alle Kinder können eine komplette Eishockey-Ausrüstung anprobieren und dürfen an einer Torwand ihr Können zeigen. Wir demonstrieren die unterschiedlichen Facetten des Trainings im Sommer wie im Winter.

ERLEBNISPARCOURS Wir, die Gold-Kraemer-Stiftung, sind eine gemeinnützige Stiftung, die sich für Menschen mit Behinderung engagiert. Unser Ziel ist es, dass sich ALLE Menschen im Alltag auf Augenhöhe begegnen und jeder teilhaben kann. Besonders der Sport hilft uns bei dieser Aufgabe, denn er führt Menschen mit Sport und Spiel zusammen. Gemeinsames Sporterleben bieten wir im Reiten, Tennis, Ballsport, Fußball, Rehabilitationssport und weiteren inklusiven Sport- und Bewegungsangeboten für ALLE an. Komm vorbei und probiere es selbst! Info: Gold-Kraemer-Stiftung, Paul-R.-Kraemer-Allee 100, 50226 Frechen, Wibke Berlin, Tel. 02234 93303 406, wibke.berlin@gold-kraemer-stiftung.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: Bei uns erwartet Dich ein Erlebnis-Parcours der Extraklasse: TRI-Tennis, Geschicklichkeit, Fußball-Low-T-Ball und Ballspiele. Probiere unsere Stationen aus und teste Dein Bewegungstalent mit Simulationsbrille. Mach mit! Wir freuen uns auf Dich!

17


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

FLOORBALL ASV Köln e.V.: Floorball ist eine junge Mannschaftssportart, die zwischen Hockey und Eishockey angesiedelt ist. Ziel ist es, einen kleinen, löchrigen Ball mit einem Kunststoffschläger in das Tor des Gegners zu befördern. Die temporeiche Hallensportart lässt sich schnell erlernen und die Regeln sind einfach. Der ASV Köln bietet Kindern verschiedener Altersklassen (U13/U17) die Möglichkeit, die Sportart auszuprobieren und auch am Wettkampfbetrieb teilzunehmen. Info: Patrick Franke, Olympiaweg 3, 50933 Köln, floorball@patrickfranke.de, www.asv-koeln.de/index.php/wettkampfsport/floorball www.teamlr.de/ASVKoelnFloorball

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: Schläger, Bälle und die Bande stehen bereit. Kommt vorbei und lernt Floorball im freien und ungezwungenen Spiel kennen.

FUSSBALL DSHS Köln – Institut für Vermittlungskompetenz in den Sportarten: Im Rahmen der Bachelor-Lehramtskurse unterstützt die Deutsche Sporthochschule Köln das diesjährige Kölner KinderSportFest. Die Studierenden aus verschiedenen Kursen organisieren dazu verschiedene Spielstationen (z. B. einen Geschicklichkeitsparcours, ein Fußballstationspark etc.). Darüber hinaus können alle Kinder an kleinen Fußballwettbewerben teilnehmen und ihre Fähigkeiten mit dem Ball ausprobieren. Wir freuen uns auf eure Teilnahme! Info: Martin Jedrusiak-Jung, Am Sportpark Müngersdorf 6, IG I, Raum 420, 50933 Köln, Tel. 0172 – 188 44 18, Jedrusiak-Jung@ dshs-koeln.de, www.dshs-koeln.de/einrichtungen-a-z

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Fußballkleinfeld • Was: Kleine Fußballwettbewerbe im Stationspark. Koordinations- und Technikübungen im Parcours mit und ohne Ball. 4-gegen-4-Turnier.

FUSSBALL PAULE SCHNUPPER-ABZEICHEN Fußballkreis Köln: Der Fußballkreis Köln im FVM umfasst mit den Kerngebieten Köln und Leverkusen rund 125 Vereine, mit der stolzen Zahl von 120.000 Einzelmitgliedern. Der Kreis Köln organisiert mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Spielbetrieb von fast 1100 Mannschaften, von der Kreisliga A bis zu den Kleinsten. Er ist der „Dienstleister“ für seine Vereine in vielen Fragen auch außerhalb des Spielbetriebs. Info: Werner Jung-Stadié, Fußballkreis Köln im FVM e. V., Krefelder Wall 9, 50670 Köln, Tel. 0221 – 97 30 04-20, jung-stadie@stadiegmbh.de, koeln.fvm.de

MACH MIT!

Mach mit! 18

• Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: Stellt beim DFBPaule-Schnupper-Abzeichen euer Können am Ball unter Beweis. In drei Stationen könnt ihr verschiedene Techniken testen. Wie gut habt ihr den Ball unter Kontrolle? Das macht einen Riesenspaß!


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

GOALBALL

GERÄTTURNEN Turn- & Kulturverein 2012 Bergisch Gladbach e. V.: Der Verein möchte seinen Beitrag zur interkulturellen Öffnung über den Sport leisten und unterstützt und fördert diese Zielstellung durch erfolgreiche Projektarbeit. Das Handlungsfeld des Vereins beinhaltet vor allem Bildungsprojekte in Form von Sportund / bzw. Jugendaustauschmaßnahmen mit einem Fokus auf Interkulturalität im Zusammenwirken mit den bestehenden, hier und im Entsenderland angesiedelten Sport- und Kultur- sowie Bildungsorganisationen. Info: Dieter Weymans, Paffrather Str. 11 A, 51069 Köln, Tel. 0221 – 922 38 36, dp.weymans@freenet.de, www.tkv-bg.de

Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW e.V.: Der BRSNW e.V ist der Sportverband für Menschen mit Behinderung in NRW. Ungefähr 250.000 Mitglieder (darunter ca. 15.000 Kinder) treiben in unseren Vereinen Sport in vielen verschiedenen Sportarten. Goalball ist eine Sportart, die man mit und ohne Sehbehinderung spielen kann. Hier könnt ihr sie einfach einmal ausprobieren und sehen, dass es auch für Menschen mit Behinderung tolle Sportangebote gibt. Info: Axel Görgens, Friedrich-Alfred-Str. 10, 47055 Duisburg, Tel. 0203 – 717 41 61, goergens@brsnw.de, www.brsnw.de

MACH MIT! MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Halle 21 • Was: Fische schwimmen, Vögel fliegen, Kinder turnen, laufen, hüpfen, springen, balancieren, drehen, rollen, überschlagen sich, stützen, hängen, schwingen an und mit Geräten – altersgerechte Bewegungsvielfalt und vor allem ein Mehr an Spaß!

• Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: Goalball ist eine Sportart für Blinde und Sehbehinderte. Ziel ist es, den Ball ins gegnerische Tor (oder Wand) zu spielen. Alle Spieler tragen eine Augenmaske und orientieren sich an den Geräuschen des Klingelballs. Hier steht der Spaß im Vordergrund.

HAIDONG GUMDO

HANDBALL

Haidong Gumdo Kreis Köln: Haidong Gumdo, (Hädong Komdo) ist eine alte Schwertkampfkunst. Drehungen, Sprünge, tiefe, lange und kurze Stellungen werden in verschiedenen Varianten ausgeführt. Dynamische Phasen wechseln mit Augenblicken der Ruhe und Konzentration. Ziel ist, einen Ausgleich zwischen Körper, Geist und Seele zu schaffen. Neben geistigen Aspekten wie Konzentration, Selbstbeherrschung und innere Ruhe spielt auch das Training der Rücken-, Schulter-, Arm- und Beinmuskulatur eine große Rolle. Trainiert wird mit einem Holzschwert.

Handballkreis Köln / Rheinberg e. V.: Deutschland ist Mitausrichter der Handball-Weltmeisterschaft der Männer im Januar 2019! Wir helfen euch, diese schnelle Ballsportart basierend auf fangen, werfen und prellen kennenzulernen, und sagen euch, wo ihr einen Verein in eurer Nähe findet! Bereits mit 5 Jahren fangen unsere Minis an, das Handballspielen zu lernen. Wir informieren über Aktuelles rund um den Handballsport im Großraum Köln und stellen Informationen über den Verband und seine Mitglieder zur Verfügung. Wir sind die Interessenvertreter der Vereine im Kreis Köln / Rheinberg.

Info: Christoph Albrecht, Ründerother Str. 6, 51109 Köln, Tel. 0221 – 84 05 85, 0175 – 566 37 93, christoph.albrecht@hdgd.koeln, www.hdgd.koeln

Info: Frank Jaspert, Theodor-Gierath-Str. 62a, 51381 Leverkusen, Tel. 0176 – 10 29 61  33, f.jaspert@hkkr.de, www.hkkr.de

MACH MIT! MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Halle 4 • Was: Lernt zusammen mit unseren TrainerInnen die Grundfertigkeiten des koreanischen Schwertkampfes Haidong Gumdo. Wir zeigen euch, wie man Papier schneidet und bewegte Ziele trifft. Wir freuen uns auf euch!

• Wann: ab 10 Uhr • Wo: Halle 8 • Was: Im Kinderhandball wird der Grundstein für die Stars von Morgen gelegt. Spielerisch lernen die Kinder den Ball und das Spielfeld kennen. Lernt die ersten Grundlagen in einem Ballparcours kennen und versucht Euch an, den vielen kleinen Angebote die wir Euch machen.

19


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

HANDBIKE /  ROLLSTUHLBIKE Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW e.V.: Der BRSNW e.V ist der Sportverband für Menschen mit Behinderung in NRW. Ungefähr 250.000 Mitglieder (darunter ca. 15.000 Kinder) treiben in unseren Vereinen Sport in vielen verschiedenen Sportarten. Wir bieten euch die Möglichkeit, mit Handbikes (Rollstuhlfahrräder) und Laufrennbikes Runden auf der Tartanbahn zu fahren. Mit Helmen ausgestattet könnt ihr richtige Wettkampfgeräte ausprobieren Info: Axel Görgens, Friedrich-Alfred-Str. 10, 47055 Duisburg, Tel. 0203 – 717 41 61, goergens@brsnw.de, www.brsnw.de

INLINESKATERHOCKEY HC Köln-West Rheinos: Der HC Köln-West Rheinos aus Bocklemünd ist ein sehr bekannter Verein in der Welt des Skaterhockeys. Bei dem Spiel auf Inlinern mit Schläger und Ball konnten die Rheinos in der Vergangenheit in Deutschland und dem europäischen Ausland viele Pokale gewinnen. Damit das in der Zukunft so bleibt, suchen die Rheinos nach jungen Nachwuchsspieler/innen, die Spaß am Hockeysport haben. Für Neulinge bietet der Verein eine Laufschule an, um den Einstieg in das Inline-Skaten zu erleichtern. Fortgeschrittene können direkt ins Training einsteigen. Info: Niklas Werheit, Heinrich-Rohlmann-Straße /Hugo-Eckener-Straße, 50829 Köln, Tel. 0221 – 560 48 04, hc-koeln-west@web.de, www.hckoelnwest.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Leichtathletikstadion • Was: Handbikefahren ist für viele Rollstuhlfahrer eine gute Möglichkeit, Wettkampf- oder Breitensport zu betreiben. Hier könnt ihr die Bikes ausprobieren und erleben, wie viel Spaß dies macht.

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Halle 9 • Was: Bei uns am Stand könnt ihr eure ersten Schritte auf Inline-Skates machen. Dabei bekommt ihr auch die Möglichkeit, mit einem Hockeyschläger und dem passenden Ball erste Torschüsse auf eine Torwand abzufeuern.

KARATE UND JU-JUTSU

INLINESKATEN SSC Köln 1998 e.V.: Wir sind der mitgliederstärkste Inline-Speedskating Verein in NRW. Aktuell trainieren bei uns über 70 Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren. Bei uns ist jeder willkommen, egal ob Anfänger, Breitenoder Leistungssportler. In sechs verschiedenen Trainingsgruppen findet unser wöchentliches Training statt. In den Oster- und Sommerferien bieten wir zusätzlich spezielle Kurse „Sicher Inlineskaten“ für Kinder und Jugendliche ab 4 Jahren an.

SAKURA Karate-Dojo Köln e.V.: Kampfsport ist mehr als nur Sport. Willst du die geheimnisvollen asiatischen Kampftechniken erlernen und etwas für deinen Körper und Geist tun? Dann komm zum SAKURA Karate-Dojo Köln e.V.! Bei uns lernst du die traditionelle japanische Kampfkunst Karate-Do und die Kampfkunst Ju-Jutsu kennen. Steigere dein Selbstbewusstsein mit jeder Trainingseinheit. Komm vorbei und probiere dich aus, bei einem Schnuppertraining.

Info: Hanspeter Detmer, Xantener Str. 134, 50735 Köln, Tel. 0221 – 76 42 01, geschaeftsstelle@ssc-koeln.org, www.ssc-koeln.org

Info: SAKURA Karate-Dojo Köln e.V., Brigitte Smit, Kamperstr. 269, 47445 Moers, Tel. 02841 – 720 95 Brigitte@sakura-karate.de, sakura-karate.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Jahnwiesenweg • Was: Skateabzeichen, das „Seepferdchen“ auf Rollen: Skates unter Kontrolle? Egal ob vorwärts, rückwärts, Slalom, springen oder richtig bremsen, wir zeigen es euch – und wer sich geschickt anstellt, kann direkt vor Ort die Prüfung zum ersten Skateabzeichen ablegen. Leihskates und Helme sind in begrenztem Umfang vorhanden.

20

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Leichtathletikstadion • Was: Unsere Vielfältigkeit ist unsere Stärke. Kommt auf unsere Matten und unsere Trainerinnen und Trainer zeigen euch, wie es geht. Das macht Spaß und bringt euch voran. Für alle, die mitmachen, gibt es eine Überraschung.


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018 Die Oberbürgermeisterin

ortjahr Kölner Sp

2018 JU N I

KINDERTANZ, HIP-HOP, BALLETT, MODERN JAZZ, KINDERTURNIERTANZ, STANDARD/LATEIN TGC Rot-Weiß Porz e.V.: Bei uns bieten vier ausgebildete Tanzpädagoginnen in verschiedenen Gruppen und an verschiedenen Wochentagen Hip-Hop ab 3 Jahren, Kindertanzen ab 4 Jahren und Ballett/Modern Jazz ab 7 Jahren an. Es gibt eine Streetdance-Gruppe für Jugendliche und junge Erwachsene. Außerdem haben wir zwei Kinderturniergruppen Standard/Latein ab 7 Jahren im Angebot, die unsere erfahrene russische Trainerin Anna leitet. Die Hip Hop Tanzgruppe des TGC Rot Weiß Porz e.V. zeigt Tänze der Stilrichtung Streetdance und Urban Funkstyles. Die Mädchen im Alter von 11-15 zeigen mit ihren Tänzen eine Mischung aus den urbanen Stilen Popping, Locking, Hip Hop Old School, Breaking, Hip Hop Newstyle und Vogueing. Entwickelt wurden die Choreographien von Tanzcoach und Choreographin Derya Kaptan. Die Tänzerinnen zeigen auch eigene entwickelte Choreographien. Das Training findet immer Dienstags im TGC Rot-Weiß in Porz statt. Info: Sandra Haßler, Fauststr. 90, 51145 Köln, Tel. 0177 – 526 76 01, info@tgc-porz.de, www.tgc-porz.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Leichtathletikstadion • Was: Kommt bei uns vorbei und tanzt mit uns. Zu den nachstehenden Zeiten bieten wir euch kleine Vorführungen an. 11 Uhr: Kindertanz: „Die Clowns sind los“. 12 Uhr: Modern Jazz Kids und Teens: Dance Mix #1. 13 Uhr: Modern Jazz Kids und Teens: Dance Mix #2. Außerdem: 11–15 Uhr: stündlich Hip-Hop Minis und Jugend und gemischte Shows aus Hip-Hop, Akrobatik und Contemporary. Wir freuen uns auf Euch!

tag / tiver Sport 018 6. Integra Festival 2 to 08. – 10.0 o b en Drach s Cologne 6. Disc Day 09. – 10.0 ln nd um Kö 10.06. Ru n ten Ruder sterschaf 6. Dt. Mei .0 24 – . 21 23 U 17 / 19 / st erSportFe lner Kind 23.06. Kö

N 6. BMX CG 23. – 24.0 haf t Meistersc W MUDO R N 6. .0 23. – 24 htspringen lner Flutlic 14.07. Kö t Omnium sterschaf 7. Dt. Mei .0 nradsport 22 ah B – . – 21 19 U 15 / 17 / erschaf t Dt. Meist 7. Offene .0 o ot B 29 – . am 28 d Wakeboar JU LI – telrhein/ AU G 8. Int. Mit wimmen 25. – 26.0 schaf t Sch er st ei M ing Aquarunn eekend iathlon W Cologne Tr 9. .0 02 – 31.08. Run Köln 06.09. B2 iend erman’s Fr 08.09. Fish manRun Strong tuhlK OFF Rolls 9. Int. KIC r ie rn Tu 21. – 23.0 l SEP basketbal pa – is von Euro 23.09. Pre en n n Galoppre

OK T – N OV

on Köln ieMarath einEnerg 07.10. Rh stertsche Mei 1. Int. Deu U18 n xe 20. – 24.1 o B n schaf te

p o r tja ko e l n e r - s

hr.d e

E E DAT H T E SAV 01.2019 terschaf t is 27. eltme 10. – ball-W Hand

Offizielle Partner des Kölner Sportjahres 2018

Köln.Spo port DAS S ST STADT-SPORT-MAGAZI -SPORT N

21


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

KINDERTURNABZEICHEN Kölner Turnerjugend: Die Kölner Turnerjugend ist die Jugendorganisation des Turnverbandes Köln. Zusammen mit den Vereinsjugenden der dem Turnverband Köln angehörenden Vereinen und unserem Vorstand versuchen wir, viele Veranstaltungen und Lehrgänge im Bereich Kinder- und Jugendturnen für unsere Kölner Vereine anzubieten und durchzuführen. Info: Kerstin Jedwabny, Geschäftsstelle: Haus des Kölner Sports, Ulrich-Brisch-Weg 1, 50858 Köln, Tel. 0221 – 81 37 83, k.jedwabny@web.de, www.turnverband-koeln

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Halle 5 • Was: Die Kölner Turnerjugend bietet jedes Jahr im Rahmen des Kölner KinderSportFestes an, das Kinderturnabzeichen zu absolvieren. Beim Kinderturnabzeichen können die Kids an verschiedenen Turnstationen Punkte sammeln. Hierfür bekommen sie eine Urkunde. Das Kinderturnabzeichen verfügt ab diesem Jahr über ein neues Konzept, welches sich nun auch an Kinder mit Behinderung richtet.

LASERGEWEHRSCHIESSEN Rheinischer Schützenbund 1872 e. V., Bezirk 07 Köln rrh.: Wir als Bezirk sind eine Unterorganisation des Rheinischen Schützenbundes und vertreten und beraten unsere Vereine. Besonders der Jugendsport liegt uns am Herzen. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, ihr Talent beim Schießen mit dem Luftgewehr, der Luftpistole oder beim Bogenschießen zu probieren. Besonders das Bogenschießen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Interessierten Familien vermitteln wir gerne einen geeigneten Verein. Info: Michael Kaebe, Heiderjansfelder Str. 27, 51515 Kürten, Tel. 02207 – 846 47 75, michael.kaebe@bezirk07rrh.de, www.bezirk07rrh.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: Lasergewehrschießen ist eine recht ungefährliche Variante des Sportschießens, da keine Kugeln zum Einsatz kommen. Bei uns könnt ihr selbst einmal ein Lasergewehr in die Hand nehmen und zielen.

LAUFEN/PARCOURS Der Kölner Verein für Marathon e.V. richtet mit rund 27.000 Teilnehmern die größte Breitensportveranstaltung Nordrhein Westfalens aus. Ein wichtiger Bestandteil ist der Nachwuchsbereich mit zahlreichen Laufwettbewerben für Kinder und Jugendliche. Großer Beliebtheit erfreuen sich u.a. der Kinderlauf am 6. Oktober und der Schülerlauf am 7. Oktober, beide im Rahmen des Köln Marathon. Ziel dieser Rennen ist es auf kurzen Distanzen zwischen 500 und 4.000 Metern den Spaß am Laufen zu vermitteln und die einmalige Möglichkeit zu bieten, Teil einer großen Laufveranstaltung zu sein. Info: Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH, Sportpark Müngersdorf/Radstadion, Peter-Günther-Weg, 50933 Köln, Sebastian Bolze, Tel. 0172 9439171, sebastian.bolze@koeln-marathon.de, www.RheinEnergieMarathon-Koeln.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: Wer ist der Schnellste auf unserem Parcours? Wir haben für Dich eine 150 Meter lange Hindernis-Strecke aufgebaut, die Deine ganze Geschicklichkeit und Schnelligkeit erfordert. Wenn Du diese gemeistert hast, erwartet Dich am Schluss ein Zieleinlauf wie beim Köln Marathon, natürlich mit einer Urkunde.

22

LEICHTATHLETIK Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln: Wir leben Leichtathletik! Bei uns findest du über 200 Kinder und Jugendliche, die alle mit jeder Menge Spaß und Eifer trainieren und Wettkämpfe bestreiten. Betreut von besonders qualifizierten Trainerinnen und Trainern stehen dir an der Deutschen Sporthochschule ein tolles Stadion und eine spezielle Leichtathletikhalle zur Verfügung. Finde neue Herausforderungen und Anerkennung bei uns im Team, wobei Spannung und Action ganz weit oben stehen. Die Abwechslung durch attraktive und variantenreiche Disziplinen wird dir sicher gefallen! Info: Anne Weber, Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln e.V., Am Sportpark Müngersdorf 6, 50933 Köln, Tel. 0221 – 49 82-22 90, anne.weber@lt-dshs-koeln.de, www.lt-dshs-koeln.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Leichtathletikstadion • Was: Zeige auf unserem Leichtathletik-Parcours was du kannst! Sprinte wie die Profis durch die Lichtschranken, beweise gute Koordination in einem speziellen Hindernisparcours, uvm.


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

MOVE-IT SPORTCAMPS / FERIENFUSSBALL (MULTISPORTCAMPS / FUSSBALLCAMPS / SPRACHCAMPS) Die RheinFit Sportakademie bietet Euch einmalige Ferienerlebnisse mit den Move-It Sportcamps & Ferienfußball! Mit Ferienfußball und den Move-It Sportcamps habt ihr die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Feriencamps, die eine Sache gemeinsam haben: Das Wohlergehen der Kinder und Jugendlichen sowie der Spaß am Sport stehen an erster Stelle! Bei Ferienfußball dreht sich alles um den Fußball. Mit den verschiedenen Schwerpunkten (Junior-, Proficamps, Internationale Camps mit Sprachschule) gibt es für jeden Nachwuchskicker das passende Angebot. In den Move-It Camps kannst du verschiedene Sportarten ausprobieren oder das brandneue Adventurecamp erleben. Info: Christoph Schipper / Daniel Becher, Metzer Str. 24, 50677 Köln, Tel. 0221-8018283, info@move-it-sportcamps.de / team@ferienfussball.de, www.move-it-sportcamps.de/ www.ferienfussball.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: Am Tag des Kölner KinderSportFestes erwartet dich bei uns am Stand ein Actionparcours aus unterschiedlichen Sportarten wo ihr zeigen könnt, dass ihr ein wahres Multisporttalent seid. Es gibt als Hauptpreis einen Platz in einem unserer Tagescamps zu gewinnen!

PARCOURS PISTENKIDS Bei Pistenkids e.V. macht Bewegung Spaß! Bei uns steht keine spezielle Sportart im Vordergrund. Bei uns lernst du Fertigkeiten, die immer und überall wichtig sind: Balancieren, Abrollen und Bremsen. Wenn du das einmal kannst, wendest du es überall an - ganz automatisch. Das ist gut beim Klettern, Skifahren, Snowboarden und bei Ballspielen. Und es ist wichtig im Alltag - auf dem Rad im Straßenverkehr oder beim Fangen auf dem Schulhof. Wir bauen dir einen spannenden Parcours und du suchst deinen eigenen Weg. So bewegst du dich schnell über Hindernisse hinweg. Du wirst von Mal zu Mal sicherer und cleverer. Wir pistenkids setzen auf moderne Sportgeräte wie Slackline, Pedalos, Balancebox, Waveboard, Sensoboard usw. Das fördert deine Bewegung und macht Spaß. Und je mehr Spaß desto besser, oder? Info: Thomas Paul, pistenkids e.V., Colonia-Allee 13-15, 51067 Köln, 0221-962561-81, paul@pistenkids.de, www. pistenkids.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Halle 9 • Was: Liebe Kinder, wir bauen für euch einen großen BewegungsParcours, auf dem ihr Springen, Klettern und Laufen könnt. Ganz einfach wird es nicht, denn an der Seite stehen andere Kinder, die euch mit Softbällen abwerfen wollen. Was meint ihr, kommt ihr durch? Ihr müsst euch wegducken, mal laufen, mal anhalten, damit ihr ans Ziel kommt. Schwierig. Wer aber den Parcours schafft, bekommt von uns eine Urkunde. Den ultimativen pistenkids-Bewegungsführerschein für große Parcours-Künstler. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch.

PUKY-LAUFRADRENNEN Radparcours.de: Wir bringen Kinder aufs Rad! Radparcours.de hat sich die innovative Mobilitätserziehung auf die Fahne geschrieben, denn leider ist die Fahrradnutzung bei Kindern und Jugendlichen rückläufig. Dagegen versuchen wir mit einem attraktiven Parcours etwas zu tun. Ausgerüstet mit tollen Mountainbikes und Helmen erhalten junge Radler die Chance, ihr Können auf zwei Rädern unter Beweis zu stellen und zu verbessern. Balance-Wippe, La-Ola Bodenwelle, Rüttelparcours usw. garantieren Nervenkitzel ohne Sturzrisiko. Neben Spaß und Spannung wird ganz unbewusst und spielerisch die individuelle Radfahrkompetenz verbessert. So werden wichtige motorische Radfertigkeiten für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr geschult. Für die Kleinen gibt es bei uns zusätzlich den Laufrad & Rollerparcours. Info: Marion Rodewald, www.radparcours.de, info@radparcours.de, 0151/23451040

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: Auf die Plätze, fertig, LOS! Laufradfahrer aufgepasst! Macht mit bei den Puky-Laufradrennen! Fahrt mit anderen Kids um die Wette und flitzt über die abgesperrte Strecke. Alle Teilnehmer erhalten dann eine Urkunde und einen kleinen Preis. Schicke Puky-Laufräder in unterschiedlichen Größen sowie Helme werden zur Verfügung gestellt. Die Kinder sollten im Alter von 2 bis 6 Jahren sein.

23


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

RHÖNRADTURNEN Den TV Bensberg gibt es bereits seit mehr als 100 Jahren und wir aus der Rhönradabteilung rollen schon seit 50 Jahren mit den Rhönrädern durch die Halle. Rhönradturnen – eine peppige Sportart, die Kraft, Gelenkigkeit, Körperwahrnehmung und -spannung bei Groß und Klein fördert, mit Elementen aus der Welt des Turnens und der Akrobatik. Der TC 72 Leverkusen bietet mit seiner Rhönradabteilung Kindern die Möglichkeit, sich im Wettkampf zu messen oder diese Sportart nur als Hobby zu betreiben. Spaß am Turnen steht bei uns an erster Stelle. Info: Nadine Schneeloch, Schloßfeldweg 55, 51429 Bergisch Gladbach, Tel. 0176 – 21963965, nadine.schneeloch@tvbensberg.de, www.tvbensberg.de, Info: Kontaktperson: Andrea Kroneisl, Mauspfad 45, 51377 Leverkusen, Andrea271@gmx.de, www.tc-72.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Halle 8 • Was: Probiert das Rhönradturnen doch mal aus. Stell Dich auf den Kopf und betrachte die Welt aus einem Rhönrad! Shows gibt es auch: um 10:30 und um 13:30!

ROLLSTUHLBASKETBALL Rollstuhlbasketballclub Köln 99ers & Körbe für Köln e. V.: Wir bieten bei verschiedenen Events die Möglichkeit, die Sportart Rollstuhlbasketball mit dem Sportgerät Rollstuhl auszuprobieren. Der RBC Köln 99ers bietet interessierten Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung an, unter professioneller Anleitung die Sportart Rollstuhlbasketball näher kennenzulernen und in wöchentlichen Trainingseinheiten die spezifischen Techniken des Spiels zu erlernen. Bei regelmäßigen Turnieren kann dann das Erlernte im Wettkampf umgesetzt werden. Auch der Übergang in den Ligaspielbetrieb ist bei den RBC Köln 99ers möglich. Bei allem sportlichen Ehrgeiz stehen Spaß und Teamgeist im Vordergrund. Unser Angebot gilt für Mädchen und Jungen mit und ohne Behinderung im Alter von 10 bis 17 Jahren. Info: Thomas Stephany (RBC Köln 99ers, Tel. 0173 – 698 55 87) / Dr. Sascha A. Luetkens (KfK / Tel. 0163 – 556 29 44), thomas. stephany@rbc-koeln99ers.de, www.rbc-koeln99ers.de, info@koerbe-fuer-koeln.de

MACH MIT!

ROLLSTUHLPARCOURS – ROLLSTUHL ERLEBEN Laureus Sport for Good – Körbe für Köln e. V. (KfK) & Partner: RSC Köln e.V. im Deutschen Rollstuhl-Sportverband e.V. und das „Laureus Sport for Good Körbe“-Projekt für Köln bieten Mädchen und Jungen mit und ohne Handicap ab 5 Jahren die Möglichkeit, unter fachlicher Anleitung den Rollstuhl mit Spiel und Spaß als Sportgerät zu erleben, zu kippeln oder zu balancieren. In den Vereinen vor Ort können regelmäßige Rollstuhlsporttrainings besucht oder bei den Rollikids im DRS / KfK e.V. ggfs. auch Projektwochen an Schulen und Kindergärten gebucht werden. Im Vordergrund steht die Mobilisierung, das Thema zur (umgekehrten) Inklusion, aber vor allem Spaß, das Miteinander und Teamgeist. Info: Sascha Luetkens (Laureus Körbe für Köln e.V., Tel. 0163 – 556 29 44), Tanja Junkes (RSC Köln e.V. im DRS), info@koerbe-fuer-koeln.de, www.rollstuhlclub.koeln, www.rollikids.de, www.drs.org, www.koerbe-fuer-koeln.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Basketballfreiplatz • Was: Bei der Mitmach-Aktion Rollstuhlparcours – Rollstuhl erleben, könnt ihr aktiv den Rollstuhl als Sport- und Bewegungsmobil erleben. Unter fachlich versierter Anleitung lernt ihr kippen, balancieren, über Schwellen fahren ... Kommt vorbei und habt Spaß!

24

• Wann: ab 10 Uhr • Wo: Basketballfreiplatz • Was: Gemeinsam mit den Profis vom RBC Köln 99er e.V. und vom Körbe für Köln e.V. könnt ihr aus Sportstühlen heraus Körbe werfen und euch im Rollstuhlbasketball erproben.

ROLLSTUHLTISCHTENNIS Rollstuhlclub Köln e.V.: Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Sport für Rollstuhlfahrer und deren Freunde in vielen Variationen anzubieten. Besonders beliebt und gefragt ist die Sportart Tischtennis, da hier Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Spaß am Sport haben können – ganz ungezwungen. Zusammen mit dem Team der „sport grenzenlos Akademie“ werden wir euch beim Kölner KinderSportFest in die Welt des Tischtennis entführen – ob mit oder ohne Rollstuhl! Info: Helmut Nikelis, Auf der Ruhr 7, 50667 Köln, Tel. 02203 – 681 99, helnike@gmx.de, www.rollstuhlclub.koeln

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Halle 10 • Was: Trete gegen den Tischtennis-Roboter an und werde Champion des Tages. Durchlaufe unseren TT-Parcours und lass dich überraschen, was im Tischtennis alles möglich ist. Fordere den Olympiasieger im Rollstuhltischtennis heraus und hol dir sein Autogramm.


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

RUGBY  RSV Köln: Kölsche Pänz spielen RUGBY! Ein Spiel, das von Laufen und Körpereinsatz geprägt ist – aber keineswegs eine disziplinlose Rauferei, wie es von vielen angenommen wird! Beim RUGBY findet jeder seinen Platz im Team, der Fair-Play-Gedanke steht im Vordergrund, und alle Spieler aller Teams haben ein freundschaftliches Verhältnis untereinander. Im Training mit den Kindern werden spielerisch Grundtechniken erworben – die Freude an der gemeinsamen Bewegung steht im Vordergrund. Info: Jan Besold, Rugby Park Köln, Ecke Militärring / Luxemburger Straße, Tel. 0172 – 213 60 73, info@rugby-koeln.de, www.rugby-koeln.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: Kölsche Pänz spielen RUGBY! Laufen, passen, tacklen – einmal richtig auspowern! Wir zeigen dir, worauf es beim RUGBY ankommt. Komm vorbei und zeig uns, was du kannst!

RUGBY / TOUCH RUGBY

Europäischer Notfall-Ausweis 13.03.18

ANZ Känguru-Südafrika-Birne_2018_84x114mm.indd 1

Netzwerk „Sportive Kids“ e.V.: Rugby / Touch Rugby ist der körperkontaktarme Einsteigersport zum olympischen 7er Rugby. Ziel ist es, auf einem 50 x 70 m großen Spielfeld, das Rugby „Ei“ in der gegnerischen Zielzone zu Boden zu legen. Jungs und Mädchen spielen gemeinsam im Team. Der Touch (engl. = Berührung) des Ball tragenden Spielers leitet die Ballabgabe, bzw. das Rückdrängen der abwehrenden Mannschaft ein. Die Höhenhauser Rugby Netzwerk Kids, der Altersklasse 8 – 13 Jahre, treten zur diesjährigen NRW Meisterschaft erneut als Titelverteidiger und Gastgeber der „Cologne Touch SEVENS“ an.

Bestellen unter  www.bundesanzeiger-verlag.de/ena

Ein Papier als Lebensretter!

www.kaenguru-online.de

Info: Daria-Jeanne und Sweer-Thorben Stenkamp, Wikingerweg 8, 51061 Köln, Tel. 0157 – 79 75 73 31, netzwerk-sportive-kids@t-online.de, netzwerk-sportive-kids.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: Kicken, passen, laufen und als Team gewinnen. Lerne einen zeitgemäßen Sport kennen und hole Dir neue, inspirierende Impulse, die Du sofort umsetzen kannst.

25

10:34


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

SPIELBOX Sportjugend im Stadtsportbund Köln e.V.: Als Dachorganisation der etwa 700 Kölner Sportvereine kümmern wir uns um mehr als 95.000 Kinder und Jugendliche. Unsere Arbeit ist immer darauf ausgelegt, Spaß an Bewegung und Sport zu fördern und möglichst vielen Kindern und Jugendlichen den Weg in einen Sportverein zu ermöglichen. In diesem Zusammenhang führen wir neben der Beratung / Unterstützung der Vereine eigene Projekte durch und bearbeiten unterschiedliche Themenfelder. Hierzu zählen: Kooperation von Verein und Kita / Schule, Integration & Inklusion, Flüchtlingsarbeit, Qualifizierung u. v. m Info: Christine Kupferer, Ulrich-Brisch-Weg 1, 50858 Köln, Tel. 0221 – 92 13 00 23, kupferer@sportjugend-koeln.de, www.sportjugend-koeln.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: Bunte Zauberkästen aus Holz, Bretter, Balken, Rundhölzer, Reifen ... Es kann balanciert und geklettert werden. Zusätzlich könnt ihr bei uns das Kibaz (Kinderbewegungsabzeichen) machen.

SPIEL- UND SPORTMOBIL Sportjugend im Stadtsportbund Köln e. V.: Als Dachorganisation der etwa 700 Kölner Sportvereine kümmern wir uns um mehr als 95.000 Kinder und Jugendliche. Unsere Arbeit ist immer darauf ausgelegt, Spaß an Bewegung und Sport zu fördern und möglichst vielen Kindern und Jugendlichen den Weg in einen Sportverein zu ermöglichen. In diesem Zusammenhang führen wir neben der Beratung / Unterstützung der Vereine eigene Projekte durch und bearbeiten unterschiedliche Themenfelder. Hierzu zählen: Kooperation von Verein und Kita / Schule, Integration und Inklusion, Flüchtlingsarbeit, Qualifizierung u. v. m. Info: Christine Kupferer, Ulrich-Brisch-Weg 1, 50858 Köln, Tel. 0221 – 92 1 3 00 32, kupferer@sportjugend-koeln.de, www.sportjugend-koeln.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Westkampfbahn • Was: Sport, Spiel und Spaß! Das Sportmobil ist mit einer großen Auswahl an unterschiedlichen Sport- und Spielgeräten ausgestattet und bietet unzählige Möglichkeiten. Ob Skateboards, Pedalos, Federball oder Einrad fahren. Hier ist für jeden etwas dabei!

TENNIS Tennisverband Mittelrhein und die balltrainerin: Tennis ist eine wunderbare Sportart, die viel Spaß macht, aber auch viel von einem fordert: Konzentration, Koordination, Motorik und Beweglichkeit. Als Schulreferentin des TVM (Tennisverband Mittelrhein) versuchen wir vielen Kindern einen Einblick in diese Sportart zu gewähren; nicht nur in der Schule (Tennis goes school), sondern auch bei Veranstaltungen wie z. B. dem Kölner KinderSportFest. Bei großem Interesse am Tennisspielen kann ich euch gerne Vereine in eurer Umgebung empfehlen.

die balltrainerin: Tennisspielen macht sehr viel Spaß und dies versuche ich als Trainerin zu vermitteln. In kleinen Gruppen lernt ihr den Spirit dieser tollen Ballsportart kennen. Ihr seid zunächst nicht an einen Verein gebunden, sollt einfach ausprobieren, ob euch das Spielen Spaß macht. Ist euer Interesse geweckt, vermittle ich euch dann gerne den passenden Verein.

Info: Bärbel Vienings, 50859 Köln, Tel. 0176 – 72 39 81 35, info@dieballtrainerin.de, www.tvm-tennis.de

Info: Bärbel Vienings, 50859 Köln, Tel. 0176 – 72 39 81 35, info@dieballtrainerin.de

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Tennisübungswand • Was: An unserer Tenniswandstation kann jedes Kind üben und herausfinden, wie es ist, den kleinen bunten Filzball gegen die Wand und auf Ziele zu spielen. Das Schöne ist: Der Ball kommt immer wieder zurück! Kommt vorbei und probiert es aus!

26

TENNIS /  KLEINFELD-TURNIER

MACH MIT! • Wann: 10–14 Uhr • Wo: Tennisfelder der DSHS • Was: Kleinfeld-Turnier und Motorikpart für Match-Einsteiger! Hier könnt ihr euch mit anderen messen und um Punkte kämpfen. Natürlich gibt es für alle eine Belohnung! Für dieses Turnier bitte unbedingt vorher anmelden unter: info@dieballtrainerin.de.


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

TISCHTENNIS Sport grenzenlos: Die „Sport grenzenlos Akademie“ gestaltet im Rahmen von Projekttagen an Schulen den Sportunterricht mit Workshops und kreativen Spielformen. Wir wollen mit unserem Team aus Spitzensportlern, Trainern und erfahrenen Therapeuten bei Kindern die Begeisterung für Sport und Bewegung entfachen. Im Rahmen dieser Aktivitäten unterstützen wir das diesjährige Kölner KinderSportFest in der Sportart Tischtennis - lasst euch überraschen! Info: Holger Nikelis, Karrystr. 17, 36041 Fulda, Tel. 0173 – 304 52 47, info@sport-grenzenlos.org, www.sport-grenzenlos.org

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Halle 10 • Was: • Bock auf Tischtennis?! Dann komm zum Kölner KinderSportFest und spiel dich durch unseren Tischtennis-Parcours. Du kannst gerne auch Mama, Papa, deine Großeltern oder Geschwister zur Verstärkung mitbringen und gemeinsam als Mannschaft antreten.

TURNSPIELEPARCOURS RTB Spiele: Ob alt oder jung, erfahren oder unerfahren – Spielen übt auf alle Menschen einen Reiz aus. Der Turnspielparcours bietet daher Interessierten die Möglichkeit, die acht verschiedenen Turnspiele unabhängig vom Regelwerk kennenzulernen. Mit dem Turnspielparcours kann sich jeder sein eigenes Bild von der Vielfältigkeit der Turnspiele machen und den großen Reiz, den die unterschiedlichen Spielgeräte ausstrahlen, direkt umsetzen. Info: RTB Conny Adick, 0160 96871537 Connymariko@web.de Buchen: Arnold von der Pütten, Tel. 0171 – 272 33 84, arnold.vonderpuetten@ewetel.net, www.ntb-spiele.de

TRAMPOLINTURNEN TV Höhenhaus 1960 e.V. und Turn- und Spielvereinigung Köln-Nippes 1919 e.V.: Dem „Traum vom Fliegen“ näherkommen – aber was fasziniert so an dieser Sportart? Es ist die Freiheit, die man spürt, wenn man ein bis zwei Sekunden je Sprung durch die Luft fliegt. Es ist die Eleganz, die das mühsam Erlernte aussehen lässt, als wäre alles kinderleicht. Und weil es so viel Spaß macht, merkt man meist gar nicht, wie sehr auf dem Trampolin neben der Kondition auch die Koordination geschult wird. Info: TV Höhenhaus 1960 e.V, Turnhalle Willy-Brandt-Gesamtschule, Thymianweg 15, 51061 Köln, Tel. 0221 – 63 63 67, tvhoehenhaus@netcologne.de, www.tv-hoehenhaus.koeln, Gudrun Goldau, Tel. 0221 – 63 37 67

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Halle 2 • Was: Das Trampolin – ein unschlagbares Sportgerät, das Gleichgewicht, Körperwahrnehmung und Körperspannung schult. Geeignet für Jung und Alt, als Breiten- und Wettkampfsport für Einzelkämpfer und Mannschaftstypen.

VOLLEYBALL FCJ Köln (FC Junkerdorf 1946 e. V.): Der 2. Bundesliga-Damenvolleyball-Verein FCJ Köln, der sich insbesondere in der Jugendarbeit engagiert und erfolgreich ist (Teilnahme an mehreren Westdeutschen Meisterschaften 2017 im Jungenund Mädchenbereich), wird die Sportart Volleyball Bild: www.linderkom.de vorstellen. Die Kinder können an diesem Tag Volleyball kennenlernen, indem sie den „Großen“ in Aktion zuschauen und mit ihnen kleine Spiel- bzw. Übungsformen ausprobieren. Wir suchen Mädchen und Jungen insbesondere der Jahrgänge 2006 und jünger. Info: Stefan Volk, Privatadresse: Huhnsgasse 24–26, 50676 Köln, Tel. 0221 – 998 47 18, svhuman@gmx.de, www.fcjunkersdorf.de, www.facebook.com/FCJKoelnJugend

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Leichtathletikstadion • Was: An den Stationen des Parcours können die Teilnehmer/innen im Faustball, Prellball, Indiaca, Korbball, Korfball, Schleuderball, Ringtennis und Völkerball Geschicklichkeit, Zielsicherheit, Koordinationsfähigkeit und Ballgefühl testen.

MACH MIT! • Wann: ab 10 Uhr • Wo: Leichtathletikstadion • Was: Die Kinder werden an diesem Tag die Grundtechniken der Sportart Volleyball kennenlernen. Wer teilnimmt, kann einen Mini-Volleyball gewinnen. Vor Ort besteht die Möglichkeit, direkten Kontakt zum Verein aufzunehmen.

27


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

EIN STARKES TEAM: UNTERSTÜTZER UND PARTNER

TURNVERBAND KÖLN 1876 E. V. Mit ca. 140 Turnvereinen und Turnabteilungen in Mehrsparten-Vereinen sind wir im Kölner Raum der zweitgrößte Sportfachverband. Als Veranstalter des 9. Kölner KinderSportFestes – durch die Agentur Heimspiele wieder großartig unterstützt – und durch das vorbildliche Engagement im Vorbereitungsteam, können wir am Samstag, dem 23. Juni 2018, wieder viele Vereine und Verbände mit ihren Sportarten und neuen Trends präsentieren. Herzlichen Dank den Vereinen aus unserem Verbandsbereich, die sich mit einem der vielen verschiedenen turnerischen Angebote und ihren ehrenamtlichen Helfer/innen erneut einbringen! •Turn-Club 72 Leverkusen •Turn- und Spielverein SW Brauweiler 1951 e.V. •Turnverein Bensberg 1901 e.V. •Turn- und Sportverein Köln-Ehrenfeld 1865 e.V. •Turnverein Herkenrath 09 e.V. •Turnverein Köln-Höhenhaus 1960 e.V. •Turnerschaft Köln-Mauenheim 1921 e.V. •Turn- und Fechtgemeinde 1878 Köln-Nippes e.V. •Turn- und Spielvereinigung Köln-Nippes 1919 e.V. •Turn- und Spielverein 1899 e.V. Porz •Turnverein Rodenkirchen 1898 e.V. •Kölner Turnerbund 1893 e.V. •Turn- & Kulturverein 2012 Bergisch Gladbach e.V. •TV „Jahn“ Köln-Wahn 1909 e.V. •DJK Wiking Köln 1965 e.V. •Turn- und Sportverein Wesseling e.V. 1911 Dies sind unsere Angebote zum Mitmachen am Samstag, dem 23. Juni 2018: •Abenteuerturnen •Airtrack •Gerätturnen •Kinderturnabzeichen •Rhönradturnen •Trampolinturnen •Turnspielparcours Freut euch auf einen ganzen Tag voller Sport und Spaß! Info: Claudia Kleve und Alicia Horta da Silva, Ulrich-Brisch-Weg 1, 50858 Köln, Tel. 0221 – 81 37 83, turnverband.koeln@netcologne.de, www.turnverband-koeln.de

28

HEIMSPIELE Die Kölner Sportagentur HEIMSPIELE entwickelt seit dem 01. Mai 2005 innovative Sportmarketing-Projekte für Sportinstitutionen, Athleten und Unternehmen. Die Gründungsinhaber Dirk Anton, Lars Bischoff und Alex Kraemer verbinden hervorragendes Sport-Know-How, zielführende Strategien und hohe Umsetzungskompetenz. Mit einem Netzwerk von unabhängigen Spezialisten setzt das HEIMSPIELE-Team zielgerichtete Kommunikationslösungen im Sport um – von der Einzelmaßnahme bis hin zu integrierten Kampagnen. Das Kölner KinderSportFest hat HEIMSPIELE im Jahr 2010 gemeinsam mit dem Turnverband Köln initiiert und seitdem kontinuierlich ausgeweitet. Gerade auch auf den inklusiven Charakter des Kölner KinderSportFestes ist die Agentur stolz. „Es ist wunderschön zu sehen, wie die Veranstaltung von Jahr zu Jahr wächst und wie wir jedes Jahr mit Spaß und Sport viele Kinder glücklich machen können“, so Lars Bischoff, Geschäftsführer von HEIMSPIELE. Info: Brüsseler Str. 21, 50674 Köln Tel: 0221 – 99 59 59 0, www.heim-spiele.com

DIE DEUTSCHE OLYMPISCHE GESELLSCHAFT Die Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Verbreitung des olympischen Gedankens in Sport und Gesellschaft einsetzt, um die olympischen Werte Fair-Play, Leistungsbereitschaft, Völkerverständigung und Teamgeist zu vermitteln. Die DOG ist eigenständig und verfügt bundesweit über ein sportartübergreifend interessantes Netzwerk. Die DOG-Regionalgruppe Rheinland mit Sitz in Köln fungiert als Repräsentanz vor Ort, deren Arbeit überwiegend auf dem Engagement von ehrenamtlichen Mitgliedern basiert. Den Vorsitz hat der frühere Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters. Ehemalige und aktive Olympiateilnehmer sowie olympiabegeisterte Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Sport unterstützen mit ihrem Einsatz und ihrer Mitgliedschaft aktiv die Projekte und Veranstaltungen der DOG Rheinland. Werden auch Sie für 52 Euro pro Jahr persönliches Mitglied der Deutschen Olympischen Gesellschaft und damit ein Teil der olympischen Familie. Unterstützen Sie mit ihrer Mitgliedschaft den deutschen Spitzensport und die Werte des Sports. Info: DOG Rheinland, c/o OSP Rheinland, Guts-Muths-Weg 1, 50933 Köln, Scharf@osp-rheinland.de


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

DEUTSCHE SPORTHOCHSCHULE

OLYMPIASTÜTZPUNKT RHEINLAND

STADTSPORTBUND KÖLN E. V.

Die Deutsche Sporthochschule Köln ist die einzige Sportuniversität in Deutschland und weltweit die Größte. Als regional, national und international vernetzte Wissenschaftseinrichtung spielt die Hochschule eine wichtige Rolle, wenn es um Fragen zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, pädagogischen und medialen Bedeutung des Sports geht. An 20 Instituten wird hier auf höchstem Niveau geforscht und gelehrt. Die rund 6.000 Studierenden aus mehr als 85 Ländern erhalten eine angesehene Ausbildung mit vielen Berufsperspektiven. Absolventinnen und Absolventen der Hochschule besetzen Führungspositionen im Sportbusiness, in den Trainer- und Betreuerstäben des Spitzensports, agieren an Schlüsselstellen in Sportmedien und Sportorganisationen oder kümmern sich um unterschiedliche Aspekte des Breiten- und Gesundheitssports. Dazu kooperiert die Hochschule auch mit der Stadt Köln, in deren Bildungslandschaft sie einen zentralen Platz einnimmt.

Der Olympiastützpunkt Rheinland (OSP) mit seiner Zentrale in Köln betreut die besten Sportler/innen aus der Region auf dem Weg zu Olympischen Spielen und Paralympics sowie Welt- und Europameisterschaften. Sportarten- und disziplinübergreifend steht dafür ein kompetentes und engagiertes Team am OSP ein.

Wir.bewegen.Köln. – das ist unser Motto und wir wollen auch euch bewegen. Als Dachverband der Kölner Sportvereine stehen wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Rat und Tat zur Seite – egal ob ihr Vereins- oder IndividualsportlerInnen seid, egal ob ihr Breiten- oder Leistungssport macht.

Info: www.dshs.koeln.de

Info: www.osp-rheinland.de

Aktuell erhalten insgesamt ca. 500 Athleten/innen aus 25 Sportarten professionelle Unterstützung in den Bereichen Gesundheitsmanagement (u. a. Sportmedizin, Physiotherapie, Reha-Training), Leistungsoptimierung (Leistungsdiagnostik, Sportpsychologie, Ernährungsberatung) und Duale Karriere. Das Rheinland hat sich in Deutschland über die letzten Jahrzehnte hinweg zur erfolgreichsten Region im olympischen und paralympischen Sport entwickelt. Und gerade auch Athleten/innen mit Köln als Lebensund Trainingsmittelpunkt sorgten für unvergessliche goldene Momente.

Der Stadtsportbund Köln ist der größte und älteste Sportbund in Nordrhein-Westfalen und vertritt die Interessen von acht StadtBezirks-SportVerbänden, ca. 630 Sportvereinen, 52 Fachverbänden und 274.000 Sportlerinnen und Sportlern. Wir wollen gute und noch bessere Voraussetzungen für sportliche Aktivitäten schaffen, damit sich alle Menschen mit Freunde bewegen können. Gleichzeitig sind wir Ansprechpartner für die Stadtverwaltung, die Politik, WirtschaftsvertreterInnen und die Medien. Info: www.stadtsportbund-koeln.de

Hier ist der Sport zu Hause! • AKTUELLE NEWS • SERVICE • UND VIELES MEHR

www.koelnsport.de 29


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

EIN STARKES TEAM: UNTERSTÜTZER UND PARTNER

KÖLNER SPORTFÖRDERVEREIN E.V.

SPORTAMT KÖLN

SPORTJUGEND KÖLN

„SPORT FÜR ALLE – BEHINDERT ODER NICHT“

Seit 2004 sind wir als Förderverein für den ehrenamtlichen Breitensport eine Selbsthilfeeinrichtung von und für die Kölner Sportvereine und –verbände. Im Vorstand und Beirat des Kölner Sportfördervereins sind langjährige ehrenamtliche Vertreterinnen und Vertreter des Kölner Sports engagiert tätig. Sie werben um Sponsoren und Förderer, bewerten, klären und genehmigen Förder- und Werbeanträge und helfen damit dem Amateursport in dieser Stadt. Durch die Abstimmung mit öffentlichen Zuschussgebern garantieren wir, dass alle eingehenden Mittel bedarfsgerecht, schnell und mit geringstem Verwaltungsaufwand bei den „Bedürftigen“ ankommen. Wir fördern vor allem, dass Sport für ALLE in Köln möglich wird. Der in Köln noch immer sehr breit aufgestellte ehrenamtlich geführte Vereinssport bedarf hier der Unterstützung. Immer neue Aufgaben (Inklusion, Integration usw.) sowie Projektbeteiligungen werden an die Vereine herangetragen, doch sie haben vielfach selbst nicht die erforderlichen Mittel. Trotz der Abschaffung der Sportstättennutzungsgebühren, der Erhöhung der Jugend- und Seniorenbeihilfe udgl. bleibt da noch viel zu tun. Wir erhalten keine Zuwendungen aus öffentlichen Mitteln und sind daher auf Förderer und Sponsoren angewiesen. Jeder kann Mitglied im KölnerSportFörderVerein werden und so die Aufgaben des Vereins mit einem einheitlichen Jahresbeitrag von lediglich 30,00 Euro unterstützen!

Das Sportamt der Stadt Köln zählt zu den „Querschnittsämtern“, die mit anderen Dienststellen und externen Institutionen des Sports in einem ständigen Dialog stehen und zusammenarbeiten. Es ist Ansprechpartner in allen Fragen des Kölner Sports, für alle Bürger/innen, Sportvereine und Verbände, Sportorganisationen, Mitglieder des Rates und seiner Ausschüsse sowie für die städtischen Mitarbeiter/ innen.

Als Dachorganisation der etwa 700 Kölner Sportvereine kümmern wir uns um mehr als 95.000 Kinder und Jugendliche. Unsere Arbeit ist immer darauf ausgelegt, Spaß an Bewegung und Sport zu fördern und möglichst vielen Kindern und Jugendlichen den Weg in einen Sportverein zu ebnen.

Auch dieses KinderSportFest 2018 ist für alle Kinder gedacht! Wir möchten, wie unser Motto das sagt, allen Kindern helfen, dass sie einen schönen Sport finden. Damit dieser Tag für Euch und für Eure Eltern neue Entdeckungen bringt und ihr alles mitmachen könnt, werden die „Inklusianer“ zu allen Sportstätten schleichen – wie die Indianer, von denen wir einen Teil unseres Namens haben. Er setzt sich zusammen aus „Inklusion“ und „Indianer“. Inklusianer helfen in den Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten überall da, wo manche glauben, dass Ihr das vielleicht nicht machen könnt. Wir sind an allen Sportorten und Stationen aktiv: Ruft oder winkt den Inklusianern und schon sind sie da (sie haben eine Kappe auf, die nur wir haben und auf dem Shirt seht Ihr genau, wer wir sind). Ob jemand eine Behinderung hat oder nicht, ist an diesem Tag nicht wichtig. Ihr könnt alles ausprobieren und sicher findet ihr etwas, das Euch Spaß macht. Und wenn es Euch so gut gefallen hat, dass ihr weitermachen wollt: Fragt uns, wo Ihr so etwas noch einmal und weitermachen könnt! Wir wissen, in welchen Vereinen und Hallen und auf welchen Sportplätzen es nach dem KinderSportFest weitergehen kann.

Info: www.ksfv.info

30

Zu seinen Hauptaufgaben zählen die Sportförderung hinsichtlich aller Altersgruppen in allen Lebensbereichen, der Sportstättenbau und die Pflege der städtischen Sportstätten, die Koordination, Organisation und Betreuung von Sportevents und -veranstaltungen sowie der stadtinterne Servicebereich (Personal, Organisation, Finanzen, Controlling). Info: Marlies Kilzer, Sportpark Müngersdorf, Olympiaweg 7, 50933 Köln, Tel. 0221 – 221 312 16, marlies.kilzer@stadt-koeln.de

Neben der Beratung und Unterstützung der Kölner Vereine sind wir, um dieses Ziel zu erreichen, in vielen unterschiedlichen Themenfeldern (Kooperation von Verein und Kita/Schule, Integration, Inklusion, Flüchtlingsarbeit u. v. m.) aktiv, führen eigene Projekte durch (Mitgliedschaftsmodell, Mitternachtssport, „Kölner Modell - Sporthelfer“, SportMOBIL für geflüchtete Kinder und Jugendliche, Kinderbewegungsabzeichen u.v.m.) und bieten diverse Ausund Fortbildungen zur Bewegungsförderung an. Info: www.sportjugend-koeln.de

Hurra!

Wir freuen uns auf euch!

Info: www.sportfueralle.de


KÖLNER KINDERSPORTFEST 2018

HANS-GÜNTHER-ADELS-STIFTUNG Gesundheit fördern • Krankheit lindern • Rechte stärken • Chancen eröffnen • Teilhabe ermöglichen Viele Kinder und Jugendliche haben aufgrund von Krankheit, Behinderung oder sozialen Notlagen nicht die Chance auf ein unbeschwertes, persönlichkeitsförderndes und gleichberechtigtes Leben. Um die Lebensbedingungen und die Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen im Großraum Köln zu verbessern, unterstützt die Hans-Günther-Adels-Stiftung entsprechende Projekte und Aktivitäten freier gemeinnütziger Organisationen. Allen Kindern und Jugendlichen wünschen wir einen unvergesslichen Tag beim Kölner KinderSportFest 2018. Info: Informationen zur Stiftung erhalten Sie unter www.hga-stiftung.de.

KÄMPGEN-STIFTUNG Nur handeln hilft. Wir handeln. Vor über 30 Jahren, im Jahr 1983, riefen die Kölner Unternehmer Hanni und Clemens Kämpgen die Kämpgen-Stiftung ins Leben. Zweck der Stiftung ist es, die Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen nachhaltig zu verbessern. Wie erreichen wir das? Wir fördern Vorhaben, die ihnen eine nahezu komplette Teilhabe an allen Lebensbereichen und gesellschaftlichen Prozessen ermöglichen. Darüber hinaus setzen wir uns für Initiativen ein, die Menschen mit Behinderungen bei einer möglichst eigenständigen Lebensführung unterstützen. Wir fördern soziale Einrichtungen und Projekte anerkannter freier gemeinnütziger Träger. Damit gewährleisten wir, dass wir eine breite Wirkung erzielen, die vielen Menschen zugutekommt. Sport wirkt auf vielfältigen Ebenen. Er wirkt präventiv, rehabilitativ und birgt ein hohes Potenzial für gesellschaftliches Engagement. Ein Schwerpunkt unserer Förderungen liegt daher in der Unterstützung von Sportangeboten. Wir unterstützen das Kölner KinderSportFest, um vielen Kindern Spaß an Bewegung und Sport nahezubringen und sie zu ermutigen, sich aktiv in einem Verein zu engagieren. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung! Info: Frau Ingrid Hilmes, Mathiaskirchplatz 5, 50968 Köln, Tel. 0221 – 931 20 10, info@kaempgen-stiftung.de, www.kaempgen-stiftung.de

MARGA UND WALTER BOLL-STIFTUNG Marga Boll gründete 1995 die Marga und Walter Boll-Stiftung in Kerpen und bedachte die Stiftung per Testament mit ihrer Beteiligung an der Firma BOLL & KIRCH Filterbau. Ihre Stiftung widmete sie der Förderung sozialer Zwecke und der Förderung von Wissenschaft und Forschung. Dank dieser Verfügung der Stifterin wird heute ein Teil der jährlichen Unternehmensgewinne in diese gemeinnützigen Zwecke und damit zum Wohl der Allgemeinheit investiert. Ein Förderschwerpunkt der Stiftung liegt in der Unterstützung sozialer Kinder- und Jugendprojekte vor allem in der Region: Finanziert werden so u. a. Projekte an Kitas, Schulen, Jugendeinrichtungen und Sportvereinen. „Das Kölner KinderSportFest haben wir in den vergangenen Jahren immer mit unterstützt, da die Sportangebote die persönliche körperliche und auch geistige Entwicklung sowie die sozialen Fähigkeiten von Kindern fördern.“

DFL STIFTUNG Die 2008 von DFL Deutsche Fußball Liga e.V. und DFL GmbH gegründete DFL Stiftung schafft Chancen für die Integration und Teilhabe junger Menschen. Sie fördert deren gesundes und aktives Aufwachsen und unterstützt junge Spitzensportler aus über 50 verschiedenen Sportarten. Die DFL Stiftung setzt die Kraft und mediale Reichweite des Profifußballs ein, um die positive Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu fördern und auf gesellschaftlich relevante Themen aufmerksam zu machen. Dabei wird sie insbesondere von ihren Paten Manuel Neuer, Naldo und Markus Rehm unterstützt. Für das vielfältige und meist lokale gesellschaftliche Engagement der 36 Proficlubs aus Bundesliga und 2. Bundesliga agiert die DFL Stiftung als übergeordnetes und vernetzendes Dach. Seit ihrer Gründung setzte sie bereits mehr als 16,7 Millionen Euro ein, um jährlich über 36.000 junge Menschen in etwa 60 Projekte zu unterstützen.

Info: www.bollstiftung.de, info@bollstiftung.de Info: Weitere Informationen finden Sie auf der Website der DFL Stiftung www.dfl-stiftung.de.

31


Dabeisein ist einfach. Sport steht für Teamgeist, Fairness und Leistungsbereitschaft. Deshalb unterstützen wir jedes Jahr rund 200 große und kleine Sportprojekte in Köln und Bonn.

Sparkasse KölnBonn Gold-Partner

gut.sparkasse-koelnbonn.de

Profile for Känguru Colonia Verlag

Kölner KinderSportFest 2018  

Am 23. Juni 2018 findet das Kölner KinderSportFest statt. Hier ist das Programm dazu.

Kölner KinderSportFest 2018  

Am 23. Juni 2018 findet das Kölner KinderSportFest statt. Hier ist das Programm dazu.

Profile for kaenguru
Advertisement