Page 1

DAS WEIHNACHTS HEFT WINTER 2017


MY C H O I C E

SEaMaSTER aqua TERRa 18K Sedna™ gold, Diamond-paved Bezel, Master Chronometer Certified

OMEGA Boutique • im KaDeWe • Berlin


HUGO BOSS AG Phone +49 7123 940


HUGOBOSS.COM


Editorial

Etwas liegt in der Luft. Was es ist, verrät ein Blick in erleuchtete Straßen und Gesichter. Plötzlich ist der Dezember da, den wir eben noch weit entfernt wähnten, und kaum einer kann sich der Betriebsamkeit entziehen, die er heraufbeschwört. Besinnlich? So wünschen wir uns diese Zeit jedenfalls; besonders am Ende eines Jahres, in dem uns auch wieder zahlreiche Veränderungen beschäftigten. Das KaDeWe, das gerade seinen 110. Geburtstag feierte, lädt in der Vorweihnachtszeit dazu ein, die Aufmerksamkeit auf das Schöne und Verbindende zu richten. Wie Sie dieser Ausgabe ansehen, haben unsere Weihnachtswichtel sich in diesem Jahr frühzeitig in den Skiurlaub verabschiedet, doch trotzdem ist unser Haus ganz auf die Feiertage eingestellt. In der 4. Etage halten wir Living-Accessoires neuer Marken wie Nesmuk, Vispring und Jonathan Adler bereit. Für den Geschenkekauf im Vorfeld legen wir Ihnen unseren Personal Shopping Service ans Herz. Und sollten Sie noch nach der passenden Garderobe suchen, bietet unsere Fotostrecke »Alle meine Kleider« auf den folgenden Seiten Inspiration. Um Ihnen das Warten auf Weihnachten zu verkürzen, erwartet Sie in diesem Heft zudem unser Adventskalender mit 24 wertvollen Präsenten. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns zu sehen! In diesem Winter und hoffentlich recht bald im neuen Jahr. Ihr KaDeWe

There’s something in the air. What it is can be seen at a glance, in the streets and faces aglow. Suddenly, it’s December, though we imagined it was still so very far away; scarcely anyone can escape the hustle and bustle it brings. At the same time, it’s a contemplative season. At least we very much hope so, particularly at the end of a year that has once again brought so many changes. KaDeWe is currently celebrating its 110th birthday, and would like to help encourage you to turn your thoughts to joy and togetherness during this pre-holiday period. As you see in this edition, it looks like our Christmas elves have already hit the slopes for a skiing trip, but rest assured that the entire store is wholly prepared for the festive season. On the fourth floor, our

16

living accessories department is offering new brands, such as Nesmuk, Vispring, and Jonathan Adler. In the run-up to giving, our Personal Shopping Service can provide you heart-felt assistance with your gift list. And should you be seeking the perfect outfit, our photo shoot »Alle meine Kleider«, which you will find on the following pages, offers divine inspiration. To help you endure the long wait until Christmas, we furthermore provide you our Advent calendar in this issue, featuring 24 fabulous presents. We look forward to seeing you in our store – both this season, and hopefully quite soon in the new year. Yours, KaDeWe


Inhalt — Winter 2017

20 CONTRIBUTORS NEU IM KADEWE 22 BEAUTY 64 TOYS 24, 32, 36, 43, 44, 48, 52, 57, 58, 60 FAVORITEN FAV O R I T E N – S E I T E 3 6

26, 28, 30 NEWS & STORIES 34 VILHELM PARFUMERIE 38 LA PRAIRIE B E AU T Y B O O S T E R – S E I T E 9 4

40 LEICA 42 BOBBI BROWN 46 DYSON 50 TIFFANY & CO.

FAV O R I T E N – S E I T E 4 8

54 TUMI 56 DIPTYQUE 62 PERSONAL SHOPPING SERVICE 66 KADEWE-BÄR 67 LIO & LUKA 68 NEULICH & DEMNÄCHST

LOVE OF LESS – SEITE 84

70 ALLE MEINE KLEIDER 78 GLÜCKSBOTEN 84 LOVE OF LESS 94 BEAUTY BOOSTER

112 PEN PALS 120 KUNDENKARTE 122 SONDERÖFFNUNGSZEITEN IMPRESSUM

IN GUTEN KREISEN – SEITE 104

COVER E L I E S A A B , K L E I D, 3 . 1 0 0 E U R O, 2 . E TA G E B O T T E G A V E N E TA , C LU T C H , 1 . 4 0 0 E U R O, E R D G E S C H O S S

18

FAV O R I T E N – S E I T E 5 2

104 IN GUTEN KREISEN


WWW.VALENTINO.COM


Contributors

Dürfen wir vorstellen: die kreativen Köpfe, die dieses Magazin zu etwas ganz Besonderem machen.

ZU HAUSE IN London, wegen des Jobs. Geistig aber immer noch im ländlichen Hertfordshire, wo ich aufgewachsen bin MARKENZEICHEN habe ich eigentlich nicht. In der Werbung ist jeder Auftrag anders. Es geht eher darum, vielseitig zu sein VORBILD Special-Effects-Experte Stan Winston. Er hat die legendärsten Kinokreaturen meiner Kindheit – Aliens, Predator und Terminator – zum Leben erweckt und mich zu meiner Karriere als Modellbauer inspiriert PROJEKTE Mein aktueller Favorit ist das Modell einer Bombe für einen Kurzfilm der Kinderrechtsorganisation Save the Children. Hat Spaß gemacht und war für einen guten Zweck GRÖSSTER MOMENT Klingt kitschig, ist aber wahr: der Tag, an dem ich meine Frau kennengelernt habe LIEBLINGSORT Der Lake District. Tolle Landschaft und super Straßen zum Motorradfahren! INSTAGRAM @millarmodels

M E H R I N D E R S T R E C K E » B E AU T Y B O O S T E R «

BEN MILLAR Modellbauer und Illustrator

KAVA GORNA Fotografin und Regisseurin ZU HAUSE IN New York MARKENZEICHEN Fotos von selbstbewussten Frauen, die zu ihrer

Weiblichkeit und ihren Körpern stehen

VORBILD — PROJEKTE Ich bin sehr glücklich über mein erstes, selbst produ-

ziertes Buch »100 Cheeks« mit Fotos und eigenen Texten. Und über meine aktuellen Videoarbeiten, die wie Kurzfilme wirken GRÖSSTER MOMENT Das Leben ist voller wunderbarer Momente LIEBLINGSORT Ein Platz in Arizona, an dem ich gern meditiere. Ich liebe die Wärme der Wüste ebenso wie ihre kühlen Nächte INSTAGRAM @kavaberries MEHR IN DER STRECKE »LOVE OF LESS«

ZU HAUSE IN Berlin MARKENZEICHEN »Juicy Skin«. Das Hautbild ist entscheidend VORBILDER Meine Eltern! Weil sie immer das taten, was sie

glücklich machte

PROJEKTE Das größte Projekt sind die Kids meiner Geschwister.

Mein Ziel ist, der coolste Onkel der Welt für sie zu sein GRÖSSTER MOMENT Als ich in jungen Jahren in eine Agentur aufgenommen wurde. Das war der Türöffner LIEBLINGSORT Zu Hause INSTAGRAM @alleaugenauf MEHR IN DER STRECKE »LOVE OF LESS«

20

MEHR IN DER STRECKE »ALLE MEINE KLEIDER«

PHILIPP KOCH VERHEYEN Hair- und Make-up-Artist

YASMINE ESLAMI Lingerie- und Beachwear-Designerin ZU HAUSE IN Paris MARKENZEICHEN Sexy Designs und viel nackte Haut. Schon als

Stylistin war ich dafür bekannt, meine Models auszuziehen – obwohl ich Kleidung liebe! VORBILDER habe ich nicht direkt. Aber ich bewundere viele Menschen für unterschiedliche Talente, sei es in Kunst, Mode, Musik oder Film PROJEKTE Ich arbeite an der Männerlinie meiner Lingerie-Marke GRÖSSTER MOMENT — LIEBLINGSORT Paris, die südfranzösische Halbinsel Giens und die griechischen Inseln Tinos und Patmos INSTAGRAM @yasmineeslami


Neu im KaDeWe — Beauty

02

01

03

01 OUAI Es gibt keinen Grund, aus der Haarpflege eine übermäßig komplizierte Sache zu machen, dachte sich die Stylistin Jen Atkin, die in Hollywood schon viele berühmte Frauen frisierte. Schließlich geht es auch einfach: mit guten Produkten und ohne aufgebauschte Kampagnen. Das »Memory Mist« ihrer Marke wird vor dem Stylen aufgesprüht und durch die Hitze beim Föhnen aktiviert. So behalten die Haare lange ihre Form – welche auch immer es gerade sein soll.

22

02 OZN 120 Trendfarben sind 120 Gründe, sich für die Nagellacke von OZN zu begeistern. Noch ein weiterer ist: Die Produkte kommen ohne gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe wie Formaldehyd, Aceton, Xylol und Mineralöle aus. Als sogenannte 7-Free-Lacke sind sie wegen ihrer tierversuchsfreien Herstellung auch für Veganer geeignet und somit halal. Ihren schönen Glanz verdanken die schnell trocknenden Farben mit der hohen Deckkraft dem Glimmermaterial Mica.

03 SACHAJUAN Im Jahr 1993 entwickelten die Friseure Sacha Mitic und Juan Rosenlind aus Göteborg eine Linie hochwertiger Haarprodukte. Ihr Wunsch war es, eine unkomplizierte und gleichzeitig professionelle Pflege mit einem Komplex aus Algen und Pflanzenproteinen zu kreieren. Dieser Plan ging auf. Die Shampoos für unterschiedliche Haartexturen sowie Spülungen, Öle und Styling-Produkte in der nordischcleanen Verpackung erfreuen sich inzwischen großer Beliebtheit.


Favoriten

NEOKLASSIZISMUS In dieser Auswahl folgt ein Unikum auf das andere.

01

02

03

04

06

05 07

08

09

10

01 Shoulder Bag 3.700 Euro CHANEL Erdgeschoss — 02 Reisezerstäuber-Set »Rose des Vents« 210 Euro LOUIS VUITTON Erdgeschoss 03 Chain Bag 1.750 Euro erhältlich ab Mitte November BOTTEGA VENETA Erdgeschoss 04 Crossbody Bag 11.900 Euro CHANEL Erdgeschoss — 05 Stiefel 1.250 Euro JIMMY CHOO The Loft, 3. Etage 06 Portemonnaie 515 Euro LOUIS VUITTON Erdgeschoss — 07 Kleid 1.200 Euro GALVAN LONDON 2. Etage 08 Tote Bag 2.650 Euro erhältlich ab Anfang Dezember DOLCE&GABBANA Erdgeschoss 09 Weste 1.190 Euro LA RÊVEUSE 2. Etage — 10 Boots 99,90 Euro MOON BOOT The Loft, 3. Etage

24


#InBloom


News & Stories

Worüber jetzt gesprochen wird

POLO RALPH LAUREN

PETZ UND POLO Seit den Neunzigerjahren ist der Polo Bear ein Markenzeichen in der Welt von Ralph Lauren und zierte unzählige Kleidungsstücke vom T-Shirt bis zur Krawatte. Auch mit zahlreichen Prominenten ließ er sich sehen. Seinen wohl berühmtesten Auftritt aber hatte er auf einem Pullover. Hier feiert er nun sein Comeback – als Teil der aktuellen »Polo Icons Collection«.

BOSS

AUF DER ÜBERHOLSPUR Die Leidenschaft von Boss für den Motorsport ist bekannt. Nun schlägt sie sich auch in der Mode der Marke nieder. Bunte Rennwagen im Retrostil – auf Bomberjacken appliziert, in Pullis gestrickt oder auf Slipper gedruckt – sind das Leitmotiv der aktuellen »Holiday Collection«. Das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit dem englischen Modellautobauer Playforever.

PLATINUM BAR

GOLDWERT AMORELIE

VORFREUDE Prickelnde Überraschungen für die Vorweihnachtszeit: In den 24 Boxen des Adventskalenders von Amorelie verbergen sich 27 große und kleine Accessoires, die Paare und Singles dazu einladen, erotisches Neuland zu entdecken. An jedem Dezembertag auf eine andere Weise.

Duftvorlieben sind so individuell, dass es Jahre dauern kann, das passende Parfum zu finden. Ein Problem, das an der Platinum Bar elegant gelöst wird: Aus Essenzen wie Mandelblüte und Arabischem Jasmin kann hier jeder sein persönliches Lieblingsaroma kreieren lassen oder zwischen eigens entwickelten Damen- und Herrenparfums wählen. Vom 06. bis 13. Dezember läuft die »Weihnachtsgoldwoche« mit einem besonderen Geschenk: Goldflocken für alle Düfte der Patinum Bar in den Größen 50 und 100 ml. 26

AMORELIE »ADVENTSKALENDER PREMIUM«, 2 2 9 , 9 0 E U R O, 3 . E TA G E


News & Stories

COACH

ZUGSTATION

CLICK & GROW

Handgefertigte Ledertaschen und eine 2014 unter Designer Stuart Vevers gelaunchte Ready-to-Wear-Linie haben die amerikanische Marke Coach auch bei uns berühmt gemacht. Was die aktuelle Kollektion zu bieten hat, kann man vom 23. Oktober bis 05. November im KaDeWe erleben. Die Marke wird alle elf Schaufenster des Hauses im Stil der New Yorker Subway inszenieren, dazu eröffnet in der 3. Etage ein eigener Pop-up-Store. Hier können Kunden ihre Produkte von Coach kostenlos mit Monogrammen individualisieren lassen. Bei Einkäufen ab 295 Euro gibt es ein Geschenk dazu.

FRESH START Frische Kräuter und Gemüse aus dem Garten sind das Geheimnis jedes gesunden Gerichts. Der estnische Unternehmer Mattias Lepp verschafft allen einen unkomplizierten Zugang dazu. Hinter Click & Grow steckt ein System aus Pflanzenkapsel, smartem Topf und LED-Leuchte. Sorte wählen, zu Hause aufstellen, einstöpseln, Wassertank füllen, und das Wunder beginnt.

BAOBAB COLLECTION

HOT STUFF

Duftkerzen haben eine wunderbare Doppelrolle: Sie sind Dekorationsobjekte und Aromaspender in einem. Der belgischen Manufaktur Baobab Collection gelingt diese Kombination besonders gut. Die nach Ylang-Ylang, Neroli und Sandelholz duftenden Modelle der »Disco Collection« nehmen sich mit ihrem irisierenden Glasgewand passend zur glitzernden Jahreszeit den legendären New Yorker Nachtclub Studio 54 zum Vorbild. BAOBAB COLLECTION »DISCO COLLECTION«, DUFTKERZEN, A B 7 9 E U R O, 4 . E TA G E

TASCHEN VERLAG

STRIKE A POSE Mert Alas und Marcus Piggott sind das vielleicht einflussreichste Kreativduo der Modefotografie. Ihre Portraits von Stars wie Madonna und Angelina Jolie gingen um die Welt, ihre markanten Kampagnen erkennt man stets sofort. Zu ihren Markenzeichen zählen die dramatische Inszenierung selbstbewusster Frauen und eine virtuose Bildbearbeitung. In einem Bildband sind nun 300 ihrer Werke versammelt. Eine Reise durch zwei Fashion-Jahrzehnte. TA S C H E N V E R L A G » M E RT A L A S A N D M A R C U S P I G G O T T « , B U C H , L I M I T I E RT E E D I T I O N , 5 0 0 E U R O, H U G E N D U B E L , 5 . E TA G E

28


News & Stories

BY TERRY

TAUSENDUNDEINE NACHT

NIKOS NEWS

KITSCH, PLEASE! UNSER KOLUMNIST NIKOLAS FEIREISS ÜBER WEIHNACHTSZAUBER

B Y T E R R Y » D É L E C TAT I O N S P L E N D I D E « , E AU D E PA R F U M , 1 0 8 , 5  M L , 1 7 5 E U R O , E R D G E S C H O S S

Früher hat Terry de Gunzburg Kultprodukte für Yves Saint Laurent, Carita und Nuxe entwickelt. Heute bringt die Französin ihre Kreativität in ihrem eigenen Unternehmen ein. Jüngster Neuzugang ist das Parfum »Délectation Splendide«, eine verführerische Duftcollage aus Ingwer, marokkanischer Rose, Zimt und Patschuli, die eine warme orientalische Note in den deutschen Winter bringt.

ROCHELT

SCHATZKISTE

R O C H E L T » WA C H A U E R M A R I L L E 2 0 0 5 « , O B S T B R A N D - S E T , 5 9 5 E U R O, 6 . E TA G E

Die goldgelbe Marille aus der Wachau ist weltberühmt – und nicht minder der daraus gewonnene Schnaps. Das österreichische Familienunternehmen Rochelt destilliert bereits in zweiter Generation und arbeitet für seine Obstbrände eng mit heimischen Bauern zusammen, um den vollsten Reifegrad und somit das beste Aroma abzupassen. Den Spitzenjahrgang der Marille – 2005 – gibt es unter dem hauseigenen »Naturstark«-Gütesiegel auch in einer Geschenkbox. Enthalten sind 0,35 Liter des kostbaren Destillats, ein mit Swarovski-Kristallen besetzter Verschluss sowie zwei handgefertigte Gläser. 30

An Weihnachten kann einiges aus dem Ruder laufen. Zu viel Familie hängt zu lange zusammen. Die Gans neigt dazu, trocken zu werden. Der Weihnachtsbaum ist eine glitzernde, schleifenbehängte Orgie, bestückt mit einem polychromen Sammelsurium aus Kugeln, Engelsköpfen und Weihnachtsmännern verschiedener Dekaden. Stimmt nicht? Bei Ihnen ist alles anders? Die Weihnachtsdekoration ist farblich aufs Harmonischste abgestimmt, genau wie die Familie? Und die Gans, da gehen Sie auf Nummer sicher, kommt vom Bio-Bauern? Mag sein, trotzdem inszenieren Sie vermutlich, einer zwingenden inneren Stimme folgend, für die festlichen Tage ein Winterwunderland. Und ganz egal, wie geschmackvoll die Kugeln in trendigen Grün- oder Metallic-Tönen glänzen und wie hyggelig ihre Kerzen um die Wette flackern: Weihnachten ist Kitsch. Genau darum ist es so schön. Follow us on Instagram: @kadewemag


Favoriten

CROSS-OVER Dieses Ensemble spielt mit matten Komplementärfarben.

01

03 02

06

04

05

01 BH und Slip 69,90 und 49,95 Euro MADAME AIME 3. Etage 02 Lippenstift aus der Linie »Snow Ball« in der Farbe »Holiday Crush« 21,50 Euro MAC COSMETICS Erdgeschoss 03 Tote Bag 2.200 Euro FENDI Erdgeschoss — 04 Parfumflakon 100 ml erhältlich mit verschiedenen Düften ab 149 Euro PLATINUM BAR Erdgeschoss 05 Kleid 469 Euro AIDAN MATTOX 2. Etage — 06 Bralette und Slip 119 und 59,90 Euro ELSE 3. Etage

32


DIO R .C O M


Vilhelm Parfumerie

MESSAGE IN A BOTTLE Die New Yorker Marke Vilhelm Parfumerie präsentiert mit jedem ihrer Düfte eine Geschichte. Grund genug, ihre eigene zu erzählen. TEXT MARTHA FÖRSTER

Das Gefühl von warmen Sonnenstrahlen auf der Haut. Ein Sommertag am Meer. Der Geruch von frisch gemähtem Gras. Manchmal ist es nur ein Moment, der Jan Ahlgren zu einem neuen Duft inspiriert, manchmal eine Kindheitserinnerung, die ihn nicht mehr loslässt. Der Gründer von Vilhelm Parfumerie kreiert Parfums auf der Basis persönlicher Geschichten. Mit dieser eigenwilligen Herangehensweise hat er in kürzester Zeit viel erreicht: Mehr als ein Dutzend Sorten führt sein knapp drei Jahre junges Label im Sortiment. Diese Bilanz ist umso beeindruckender, als der Schwede ein Quereinsteiger der Branche ist. Alles fing damit an, dass der gelernte Taschendesigner Leder mit einem individuellen und dauerhaften Duft versehen wollte. Während der Umsetzung dieser Vision lernte er den französischen Parfumeur Jérôme Epinette kennen, der schon für Anna Sui und Byredo einzigartige Essenzen kreiert hatte – und schließlich Ahlgrens Leidenschaft für besondere Aromen weckte. Schnell entstanden daraus unkonventionelle Eaux de Parfum mit Namen, die wie Filmtitel klingen. »Basilico & Fellini« duftet nach wilder Feige und grünem Heu, »Modest Mimosa« nach Karotte und

34

weißem Leder, »Stockholm 1978« nach schwarzem Pfeffer und Moos. Im stetig wachsenden Portfolio der New Yorker Nischenmarke spielt ein Duft eine besondere Rolle: »Morning Chess«, die Hommage an Ahlgrens schachverliebten Großvater Vilhelm, nach dem auch die Firma benannt ist. »Mein Opa ist für mich die absolute Verkörperung eines makellosen, kultivierten Stils. Er war geistreich, klug und stets tadellos gekleidet«, sagt der Gründer, der aus Kalmar stammt und früher als Model arbeitete. »Auch deshalb ist Vilhelm Parfumerie eine Ode an die Wertvorstellungen und den Glamour einer vergangenen Ära.« Das zeigt sich auch optisch: Das schwere, geschliffene Flaschenglas der Parfums wirkt mit seiner ungewöhnlich flachen Form modern und nostalgisch zugleich. Verantwortlicher Designer ist Pierre Dinand, der einst schon den Flakon für Yves Saint Laurents »Opium« entworfen hatte und sich diesmal einer sehr speziellen Herausforderung stellen musste. In Ahlgrens eigenen Worten: »Das Öffnen meiner Flakonverschlüsse sollte klicken wie die Tür eines spektakulären Wagens.« Es ist wieder eine dieser kleinen Geschichten, mit der die Marke Zeichen setzt.


TOPAS rimowa.com


Favoriten

AUGENWEIDEN Diese Muster und Formen sprechen ihre eigene Sprache.

01

02

03

04

05

06

01 Tote Bag 859 Euro ELENA GHISELLINI The Loft, 3. Etage — 02 Shoulder Bag 1.800 Euro MIU MIU Erdgeschoss 03 Crossbody Bag 719 Euro MANSUR GAVRIEL The Loft, 3. Etage — 04 Chain Bag 925 Euro LOUIS VUITTON Erdgeschoss 05 Key Chain 229 Euro ELENA GHISELLINI The Loft, 3. Etage — 06 Chain Bag 1.990 Euro VALENTINO Erdgeschoss

36


Favoriten

07

08

09

10

11

12 13

07 Chain Bag 1.690 Euro SAINT LAURENT The Loft, 3. Etage — 08 Crossbody Bag 3.900 Euro FENDI Erdgeschoss 09 Chain Bag 2.980 Euro FENDI Erdgeschoss — 10 Crossbody Bag 1.600 Euro PRADA Erdgeschoss — 11 Tote Bag 1.700 Euro PRADA Erdgeschoss 12 Key Chain 495 Euro MCM The Loft, 3. Etage — 13 Chain Bag 1.300 Euro erhältlich ab Anfang Dezember DOLCE&GABBANA Erdgeschoss

37


La Prairie

KUNST UND KAVIAR Zum 30. Jubiläum der Linie »Skin Caviar« von La Prairie tourt eine ungewöhnliche Ausstellung um die Welt. T E X T S I LV I A I H R I N G

Es heißt, die Aufgabe der Kunst sei es, Grenzen zu verschieben, Wege zu ebnen, zu neuen Denkweisen zu ermutigen. Die Wissenschaftler des Schweizer Kosmetikkonzerns La Prairie haben sich in dieser Hinsicht der kreativen Disziplin immer sehr nahe gefühlt. Denn ohne Kühnheit, Wissensdrang und Perfektionismus hätten sie 1987 wohl kaum herausgefunden, dass die Inhaltsstoffe des Kaviars in Form von Cremes, Seren und Gels nützliche Anti-Aging-Helfer abgeben könnten. »Skin Caviar« ist heute einer der bekanntesten Kollektionen der Marke. Anlässlich des 30. Jubiläums der Pflegelinie hat sich La Prairie nun auch praktisch mit der Kunstwelt zusammengetan. Fünf Werke, die in Kooperation mit zeitgenössischen Künstlern entstanden sind, reisen seit vergangenem Sommer als Ausstellung um die Welt, mit Stopps unter anderem in Paris, New York, Hongkong und Shanghai. Ihr Thema: die Formensprache des Kaviars, sein ästhetisches und wissenschaftliches Potenzial sowie die Art und Weise, wie es genutzt wird. Das erste Werk wurde im Juni auf der Art Basel vorgestellt – La Prairie unterstützt die Kunstmesse seit diesem Jahr als offizieller Partner. »Living Cells« heißt die

38

Installation des Franzosen Paul Coudamy, Chef eines auf Architektur spezialisierten Kreativstudios. Mehrere Cluster aus dunklen Kugeln, die an Kaviar erinnern, schlängeln sich darin um übereinandergetürmte geometrische Körper aus Stahl. Die Murmeln sind magnetisiert, weshalb sich ihre Position auf dem Metallskelett ständig verändert. Coudamys Volumengebilde spielt auf ein neues Produkt des Kosmetikkonzerns an, den »Skin Caviar Absolute Filler«. Er verbessert die Spannkraft und Dichte der Haut und verleiht ihr so mehr Fülle. Möglich wird diese Kur durch ein fortschrittliches Verfahren auf der Grundlage einer neuartigen Kaviarform namens »Caviar Absolute«. Sie schließt die flüchtigen volumenverbessernden Nährstoffe des Kaviars ein – ein kleines technisches Wunder. War es bisher ein kühner Traum, der Haut wieder einen Teil ihrer jugendlichen Harmonie

zurückzugeben, gibt es jetzt einen aussichtsreichen wissenschaftlichen Ansatz. Passend zum Phänomen der Straffung zeigt »Moving Pixel«, die digitale Installation des Kreativstudios Bonjour Lab, wie goldene Perlen zu einer Silhouette erstarren. Und noch konkreter werden die Bezüge da, wo die Pariser Artdirektoren und Designexperten von Cinq Fruits mit ihrer Fotoserie die visuelle Kommunikation von La Prairie zum Thema machen. Fünf Motive zitieren die Farb- und Formensprache bestimmter Produkte. Der Künstler TremensS, dessen Werke Licht, Klang, Bild und Skulptur miteinander vereinen, erschafft mit seiner audiovisuellen Installation schließlich einen eigenen, lichtlosen Raum: Ein Laser durchschneidet ihn von einer Ecke zur anderen, trifft auf einen vertikalen Monolithen. Im Zusammenspiel mit vier Videoprojektoren kommt es zu besonderen optischen Effekten. Sie sollen an das Dampfdestillationsverfahren erinnern, mit dem La Prairie das Kaviarwasser gewinnt, das erstmals zur Herstellung der »Skin Caviar Essence-in-Lotion« verwendet wurde. Es zeigt sich, dass Kaviar wahrhaft viele Facetten hat. In der Wissenschaft, und in der Kunst.


La Prairie

39


Leica

DIE NEUE M-KLASSE Leica hat einen seiner berühmten Fotoapparate mit einer WLAN-Funktion ausgestattet. Die »M10« ist die schlankste digitale Messsucherkamera. TEXT STEPHANIE BECKMANN

Es hat einen Grund, dass vor allem Reportagefotografen Messsucherkameras schätzen. Kompakt, leise, schnell und unauffällig, sind diese mit einer Technik ausgestattet, die genaues Scharfstellen ermöglicht, ohne durch das Objektiv schauen zu müssen. Das macht sie zum idealen Gerät für Momentaufnahmen. In Zeiten von Instagram, Facebook und Twitter ist es einleuchtend, dass Optikspezialist Leica nun ein Modell entwickelt hat, dass die Vorzüge der sogenannten M-Kameras an den Ansprüchen der Smartphone-Generation ausrichtet: Die »M10« bietet hohe Bildqualität und eine WLAN-Funktion. Man hat sich im Wetzlarer Traditionsunternehmen in den letzten Jahren viel mit den neuen Medien beschäftigt. 2009 kam die erste digitale Kompaktkamera auf den Markt, 2016 wurde die Zusammenarbeit

40

mit Smartphone-Anbieter Huawei kommuniziert und das erste Handy mit LeicaLinse gelauncht. Die »M10« ist nun der nächste Schritt in die Zukunft. Im Gegensatz zu den digitalen Vorgängern, die stets ein paar Millimeter breiter waren als analoge M-Kameras, entspricht das schmale Gerät mit einer Stärke von 33,75 Millimetern wieder den Maßen seines analogen Pendants und punktet so mit idealer Ergonomie und dem Gefühl, eine richtige Kamera in der Hand zu halten. Wie die »Begegnung mit einem alten Freund« beschreibt der britische Fotograf und Analog-Liebhaber Matt Stuart die Arbeit mit dem neuen Profimodell. Und auch Hobbyknipser dürften sich über die »M10« freuen: Intuitiv verständliche Bedienelemente ohne überflüssige Funktionen oder komplizierte Menüs machen die Handhabung einfach. Alle wichtigen

Einstellungen wie Entfernung, Blende, Belichtungszeit und ISO-Wert für die Aufnahme lassen sich über ein Rädchen an der Deckklappe einstellen. Dank des neuen Sensordesigns sind Aufnahmen mit hohen Lichtempfindlichkeiten von ISO-Werten bis 50.000 möglich – so können auch in schwierigen Lichtsituationen ausgezeichnete Bilder entstehen. Das Wichtigste aber: Mit ihrem integrierten WLAN-Modul ist die »M10« die erste internetfähige M-Kamera. Bilder lassen sich drahtlos auf Computer oder Smartphone übertragen und in sozialen Netzwerken teilen. Für alle, die die Mechanismen einer richtigen Kamera schätzen und denen die Wahrhaftigkeit ungestellter Momentaufnahmen wichtiger ist als schmeichelnde Filter. LEICA »M10«, Kamera, 6.850 Euro, 5. Etage


Bobbi Brown

ALLESKÖNNER Die Make-up-Sets der »Holiday Gift Giving Collection« von Bobbi Brown sind Schönheitskompetenz im Geschenkformat.

AKKURAT Für den perfekten Sixties-Lidstrich braucht es eine ruhige Hand und das richtige Werkzeug. Das Gel-Duo in Schwarz und Violett sichert dank passendem Pinsel eine elegante Kurve. BOBBI BROWN »Cat Eye Long-Wear Gel Eyeliner & Brush Set«, 31 Euro, Erdgeschoss

VIELSEITIG Ein Geheimnis ausdrucksstarker Augen: Lidschatten in drei Braunnuancen, dunkle Mascara sowie ein doppelseitiger Pinsel, der Eyeshadow aufträgt und ebenso als Eyeliner funktioniert. BOBBI BROWN »Soft Smokey Shadow & Mascara Palette«, 46,50 Euro, Erdgeschoss

HANDLICH Teint mattieren, Rouge auftragen, Augen akzentuieren – mit diesen fünf Pinseln ist man auch unterwegs für alles gerüstet. Die Köpfe sind normal groß, die Griffe etwas kleiner. BOBBI BROWN »Travel Brush Set«, 120 Euro, Erdgeschoss

OPULENT Die Lipgloss-Farben »Buff«, »Nude«, »Rose Sugar« und »Kir Sugar« helfen dabei, zu jedem Anlass und zu jeder Tageszeit den richtigen Ton zu treffen. Von diskret bis festlich. BOBBI BROWN »Party of Four Mini Lip Gloss Set«, 37 Euro, Erdgeschoss

42


Favoriten

NUIT NOIRE Diese kunstvollen Stücke beweisen besonderen Geschmack.

01

02

03

04

05

L I N G E R I E I N D E R 3 . E TA G E

01 Body 329 Euro BORDELLE — 02 Body 369 Euro FLEUR DU MAL — 03 Body 629 Euro I.D. SARRIERI 04 Body 159 Euro MADAME AIME — 05 Body 129 Euro JOLIES MÔMES

43


Favoriten

IMMER GRIFFBEREIT Dieser Mix punktet mit Klassikern und aufregenden Neuheiten.

01

03

02

04

06

05

07 B E AU T Y- P R O D U K T E I M E R D G E S C H O S S

01 Duft- und Hautpflege-Set »Christmas Cracker« 36 Euro JO MALONE — 02 Lidschatten-Set »Eye Compact Gold« aus der Linie »Snow Ball« 49,50 Euro MAC COSMETICS — 03 Lippenstift aus der Linie »Boys & Girls« in der Farbe »05 Joan« 35 Euro TOM FORD BEAUTY 04 Kosmetiktasche im Set mit fünf Masken 68 Euro SKIMONO — 05 Mascara »Gold Light Topcoat« 25 Euro GUERLAIN 06 Lippenstift-Set »Lip Bag Nude« aus der Linie »Snow Ball« 39,50 Euro MAC COSMETICS — 07 Make-up-Set »Collector Palette« 96 Euro YSL BEAUTY

44


Favoriten

08

10

13

09

11

12

14

08 Lippenstift-Set »Hot Lips« 40 Euro CHARLOTTE TILBURY — 09 Make-up-Set »Palette Gold« 79 Euro GUERLAIN 10 Puder aus der Linie »Snow Ball« im Farbton »Here Comes Joy« 34 Euro MAC COSMETICS 11 Concealer aus der Linie »Touche Éclat« im Farbton »02 Ivoire Lumière« 39 Euro YSL BEAUTY 12 Lippenstift »Diorific Khôl« aus der Linie »Precious Rocks« in der Farbe »991 Bold Amethyst« 39,50 Euro DIOR 13 Duft- und Dusch-Set »Colonia Oud« 185 Euro ACQUA DI PARMA — 14 »Magical Mini Brush Set« 60 Euro CHARLOTTE TILBURY

45


Dyson

BLOWN AWAY Wo bei anderen Haartrocknern ein schwerer, großer Motor sitzt, hat der »Supersonic« von Dyson ein Loch. Welche Vorteile das mit sich bringt und wie man sie sich zunutze macht, weiß der Berliner Friseur Shan Rahimkhan. I N T E RV I EW C OR I N NA VON BAS SEW I T Z

Herr Rahimkhan, als das britische Unternehmen Dyson im Jahr 2016 seinen Haartrockner »Supersonic« in Deutschland einführte, sorgte der mit seiner spacigen Optik, seinen insgesamt 250 Patenten und einem Verkaufspreis von 399 Euro für ziemlichen Wirbel. Sie verwenden das Gerät in Ihren beiden Berliner Salons. Was ist dran an dem Hype?

Der Föhn ist deutlich innovativer als seine Konkurrenzprodukte. Das merkt man gleich bei der ersten Handhabung. Er ist extrem leicht, vergleichsweise leise und trocknet das Haar sehr schnell. Was heißt in Ihrer Branche schnell?

Mit anderen Modellen dauerte das Trocknen und Stylen meiner Erfahrung nach bis zu 40 Minuten. Mit dem »Supersonic« und seiner patentierten »Air Multiplier«-Technologie reduziert sich die Zeit um zehn bis 15 Minuten. Er hat auch eine sogenannte intelligente Temperatur-Regulierung. Was bedeutet das?

Der »Supersonic« misst die Temperatur während des Föhnens alle 20 Sekunden und reguliert die Wärme automatisch herunter. Das ist vor allem wichtig, wenn das Gerät ganz nahe an den Kopf gehalten wird. Dank der fein tarierten Temperatursteuerung werden die Haare außerdem nicht spröde, sondern behalten ihren natürlichen Glanz. Die extrem hohen Temperaturen anderer Haartrockner konnten die Keratin-Schutzschicht der Haare nachhaltig schädigen.

46

Der »Supersonic« bietet vier Wärmestufen – heiß, warm, lauwarm, kalt. Wie werden sie sinnvoll eingesetzt?

Mit der heißen Stufe kann man fantastisch glätten. Außerdem trocknen die Haare sehr schnell. Die warme Stufe dient zum Vortrocknen und mit DiffuserAufsatz auch zum Stylen von Locken. Mit der lauwarmen Stufe kühlt man die Haare ab und kann sie gleichzeitig leicht auffrisieren. Die kalte Stufe sorgt für Glanz und fixiert die Frisur.

Sie sind nicht nur als Färbespezialist bekannt, sondern auch berühmt für Ihre Galafrisuren. Was ist Ihr persönliches Lieblingsfeature?

Die Styling-Düse. Mit der kann ich die Luft präzise auf ausgewählte Haarpartien lenken. Das macht das Frisieren easy und schnell. Die Smoothing-Düse ist großartig für schonendes Trocknen von angegriffenem Haar. Welche Styling-Produkte setzen Sie ein?

Für einen Big-Hair-Effekt, den ich mit dem Diffuser-Aufsatz erzeuge, nehme ich Volumenmousse oder ein spezielles BlowDry-Spray. Möchte ich widerspenstiges Haar mit der Styling-Düse bändigen, arbeite ich zuvor Styling-Öl oder Föhncreme in die Haare ein. Gibt es Föhntricks, die jeder kennen sollte?

Wichtig: Die Haare müssen mit dem Handtuch gut vorgetrocknet sein! Für ein optimales Ergebnis mit einer Kombination aus Kalt- und Warmluft föhnen. Und je nachdem, welchen Effekt man erzielen möchte, sind die Aufsätze, die ich beschrieben habe, und entsprechende StylingProdukte notwendig. Was sind beliebte Frisuren für die Festtage?

In diesem Jahr sind locker hochgesteckte Haare angesagt, die undone und feminin wirken sollen. Ich empfehle, das Haar zunächst ganz glatt zu föhnen und dann mit ein paar Klammern lässig hochzustecken. Mittellanges Haar sieht am schönsten aus, wenn man es über eine schmale Rundbürste zu weich fallenden Wellen föhnt.


Favoriten

SCHIRMHERRSCHAFT Diese Designobjekte sind so erhellend wie unverwechselbar.

01

02

04

06

03

05

07

08

L E U C H T E N I N D E R 4 . E TA G E

01 Tischleuchte 2.650 Euro SAINT LOUIS — 02 Pendelleuchte 165 Euro HAY — 03 Tischleuchte 285 Euro VITRA 04 Pendelleuchte 649 Euro TOM DIXON — 05 Pendelleuchte 979 Euro ARTEK — 06 Pendelleuchte 419 Euro TOM DIXON 07 Stehleuchte 249 Euro VITA COPENHAGEN — 08 Tischleuchte 3.100 Euro SAINT LOUIS

48


Tiffany & Co.

DER SCHATZMEISTER Melvyn Kirtley ist ein gefragter Mann, vor allem gegen Ende des Jahres. Der Chefgemmologe von Tiffany & Co. prüft Diamanten und Edelsteine auf ihre Qualität. Ein Gespräch über beliebte Schliffe, Verlobungsrituale und die wichtigste Regel für den Ringkauf. I N T E RV I EW M A RT I N F R A AS

Mr. Kirtley, wie kommt man zu dem doch sehr speziellen Beruf des Gemmologen?

Im Jahr 1985 fing ich bei Tiffany als Verkäufer an. Ich hatte immer eine Leidenschaft für Diamanten und Edelsteine gehabt, aber dort fing sie wirklich an zu gedeihen. Die tägliche Arbeit mit den feinsten Juwelen der Welt war ein enormer Ansporn und Auftrieb für meine Karriere. Was ist so faszinierend an Diamanten?

Ihre Rarität und unglaubliche Schönheit. Mutter Natur nimmt sich Milliarden von Jahren Zeit, um solche Schätze zu schaffen.

Für Diamanten nach wie vor der runde Brillantschliff. Für farbige Edelsteine ist eine ovale Form oder der quadratische Kissenschliff üblich.

Art zeitlos sein. Wichtig sind auch Verarbeitung und Fassung, vor allem bei einem Verlobungsring. Denn er ist wahrscheinlich das wertvollste Schmuckstück, das man je besitzen wird.

Und wie geht es dann weiter?

Wir versuchen grundsätzlich, eine Fassung zu kreieren, die den Stein am besten zur Geltung bringt. Mit einer einzelnen oder doppelten Umrahmung aus Diamanten kann man beispielsweise wunderbar einen farbigen Edelstein hervorheben. Unsere Kollektion »Soleste« baut auf diesem Prinzip auf.

Kate Middletons Verlobungsring schmückt ein Saphir, den schon Lady Diana trug. Gibt es regionale Vorlieben für bestimmte Steine?

In Großbritannien sind Verlobungsringe mit Saphir sehr beliebt. In Europa und den USA dagegen ist der Diamant immer noch die Nummer eins.

Haben Sie einen Lieblingsstein?

Stimmt es, dass es in Tiffany-Geschäften regelmäßig zu Heiratsanträgen kommt?

Den gelben Tiffany-Diamanten. Er hat eine erstaunliche Farbe, so selten, einzigartig und wunderschön! Er wurde 1878 geschliffen und sieht noch heute modern aus.

In unserem Flagshipstore in New York finden im Jahr durchschnittlich 30 Verlobungen statt. Und auch in den Filialen in anderen Ländern ist das der Fall. Wir empfinden es als große Ehre, dass so viele Menschen weltweit Tiffany wählen, um ihre Liebe zu feiern. Inzwischen machen wir etwa 30 Prozent unseres Gesamtumsatzes mit Verlobungsschmuck.

Was macht die Qualität eines Edelsteins aus?

Um einen Edelstein zu analysieren, muss man seine physikalischen und chemischen Eigenschaften untersuchen und auch die inneren und äußeren Einschlüsse. Im Mittelpunkt stehen die vier C – Carat (Karat), Colour (Farbe), Clarity (Reinheit), Cut (Schliff). Es ist eine Art Detektivarbeit: Man geht allen Hinweisen nach, bis man zu einem endgültigen Ergebnis kommt. Bei Tiffany gehen wir über die vier C hinaus und nehmen nur Steine an, die auffällige Brillanz und Strahlkraft haben, also die perfekte Präsenz. Die Qualität unserer Diamanten kann man selbst aus der Distanz sehen. Welche Schliffe sind derzeit am beliebtesten?

50

© Martin Crook

Welche Kriterien muss ein Diamant erfüllen, damit Sie ihn auswählen?

Wann ist die beste Zeit, um sich zu verloben?

Kann und sollte ein Mann es riskieren, Schmuck zu schenken?

Ein paar Tipps: Bei der Wahl eines Rings sollte man langfristig denken. Ein Diamant wird einen ein Leben lang begleiten, deswegen sollte die Art, wie er gefasst ist, den Geschmack und die Persönlichkeit der Trägerin widerspiegeln. Der gesamte Ring sollte auf eine individuelle

Klassisch ist der Frühling, aber auch an Weihnachten und Silvester verloben sich mittlerweile viele unserer Kunden. Das ist ein klarer Trend. Es gibt ja auch kaum eine bessere Art, ins neue Jahr zu starten, als frisch verlobt. Die türkisblaue Tiffany-Box ist legendär. Würden Sie raten, sie als Weihnachtsgeschenk nochmals einzupacken?

Unsere Blue Box gilt auf der ganzen Welt als Symbol für Eleganz und Geschmack. Sie spricht für sich. Wer träumt nicht von einem Geschenk, das so verpackt ist?


© Andrew Bordwin


Favoriten

MAN IN BLACK Bei dieser Garderobe geht es vor allem um die Details.

01

03

02

04

05 06

07

08

09

01 Portemonnaie 380 Euro BOTTEGA VENETA 1. Etage — 02 Mantel 449 Euro BOSS 1. Etage 03 Hemd 149 Euro BOSS 1. Etage — 04 Manschettenknöpfe 325 Euro LOUIS VUITTON Erdgeschoss — 05 Schleife 59 Euro BOSS 1. Etage 06 Armbanduhr 7.800 Euro OMEGA Erdgeschoss — 07 Smokingjackett 499 Euro BOSS 1. Etage 08 Eau de Parfum »Géranium pour Monsieur« 100 ml 190 Euro FRÉDÉRIC MALLE Erdgeschoss — 09 Portemonnaie 295 Euro MONTBLANC Erdgeschoss

52


Hugh Jackman und der neue TimeWalker Chronograph Der neue TimeWalker Chronograph ist inspiriert von der Performance der historischen Zeitmesser von Minerva, der heutigen Montblanc Manufaktur in Villeret, und den glorreichen Zeiten des Rennsports. montblanc.com/timewalker Crafted for New Heights.


Tumi

MEHRWERT Früher waren multifunktionale Taschen eher eine Randerscheinung. Plötzlich zeigt sich überall: Mehr ist mehr. Der Gepäckmacher Tumi ist auf die gefragten Stücke spezialisiert.

Schnallen, Nieten, Zipper, Aufnäher – den Reise- und Bürobegleitern von Tumi sieht man an, was sie können. Dass die nützlichen Taschen so gefragt sind wie lange nicht, hat unter anderem mit dem Erfolg der Athleisure-Bewegung zu tun. Zurzeit tragen nicht nur Vielflieger und Geschäftsleute entsprechende Gepäckstücke mit sich herum, sondern auch viele praktisch veranlagte Städter, Sportler und Stilbewusste. Als Komplizen moderner Mobilitätsphänomene sind Rucksäcke, Laptoptaschen und sonstige Allzwecktaschen unersetzlich. Die Eigenschaft ihres Erfolgs heißt Multifunktionalität. Wer im Taxi zum Flughafen schnell die Powerbank zücken muss, beim Joggen telefoniert oder im Coworking-Office ständig den Schreibtisch wechselt, der weiß: Je mehr Schnüre, Fächer und

54

Verschlüsse zum Verstauen kleiner Gadgets zur Verfügung stehen, desto besser. Bei Tumi gibt es seit jeher Verständnis für diesen Bedarf. Seit der Gründung im Jahr 1975 widmet sich der Gepäckmacher aus New Jersey jedem Detail seiner Produkte mit großer Hingabe. Außentaschen und unterteilte Innentaschen zählen ebenso dazu wie Bodenverstärkungen, die vor Abnutzung schützen, sowie Schrauben aus einsatzgehärtetem Stahl. Und immer wieder kommt ein besonders robustes Material zum Einsatz: eine einzigartige Webart, kombiniert mit einer speziellen Beschichtung auf ballistischem Nylon, das einstmals für Schutzwesten entwickelt wurde. Von der Schutzkleidung zur Trendtasche – auch so entsteht Mehrwert.


Feinster Genuss seit 1879 Cinco Jotas verarbeitet ausschließlich das Fleisch des reinrassigen Iberischen Schweins. Der lange gereifte Ibérico-Schinken mit seinem einzigartig nussigen Geschmack ist eine weltweit geschätzte Delikatesse. www.cincojotas.com


Diptyque

KOSMOS DER FABELWESEN Street-Artist Philippe Baudelocque verschönert Städte mit Zeichnungen von Tieren und Planeten. Für das Parfumhaus Diptyque hat er die Duftkerzen der Weihnachtsedition gestaltet. T E X T S I LV I A I H R I N G

Am Anfang war die Katze. Vor etwa acht Jahren spazierte Philippe Baudelocque mit einem Freund durch das Marais-Viertel in Paris. Sie passierten eine schwarze Wand; der Freund scherzte, diese warte doch nur darauf, mit Kreide bemalt zu werden. Baudelocque, studierter Werbezeichner und Illustrator, nahm ihn beim Wort. Er holte die Erlaubnis des Gebäudebesitzers ein und schuf die Kreidezeichnung eines Tiers – der besagten Katze. Auf das flüchtige, von Wind und Wetter bedrohte Werk sollten noch viele folgen. Philippe Baudelocque ist heute bekannt für seine riesigen, aufwendig ausgefüllten Tiersilhouetten und die Zeichnungen verwobener Stern- und Planetenkonstellationen. Mit Kreide oder Ölpastellen trägt er sie auf Hauswände und andere öffentliche Flächen auf. Kunstwerke, die von einem Regenguss binnen Minuten wieder weggewaschen oder von Passanten manipuliert werden können. »Dem Publikum direkten Zugang zu meiner Kunst auf offener Straße zu gewähren war für mich ein wichtiger Lernprozess«, sagt Baudelocque. »Ich musste lernen loszulassen, und das ist ganz schön schwierig. Diese Technik erinnert an die Zerbrechlichkeit mancher Dinge. Daran, dass sie ein Vorteil sein, sogar die Macht der Kreativität darstellen kann.« Seine sorgfältig gezeichneten Muster, Geflechte, geometrischen Formen oder an

56

Umlaufbahnen erinnernden Spiralen fügt der Street-Artist zu einem patchworkartigen Kosmos zusammen, dessen Strukturen im Kontrast von Weiß auf Schwarz besonders deutlich hervortreten. Der an der Pariser École Nationale Supérieure des Arts Décoratifs ausgebildete Künstler begann mit Fassadenmalerei, doch hat er im Laufe der Jahre auch Möbel, Kleidung und Teppiche gestaltet. Seine Werke wurden im Centre Pompidou und im Palais de Tokyo ausgestellt.

Auch das Parfumhaus Diptyque hat das große Talent für sich entdeckt. Traditionell lässt die Pariser Marke zu Weihnachten Sondereditionen ihrer Duftkerzen von Künstlern entwerfen. Baudelocque entwickelte drei verschiedene Glasdesigns, auf denen die Fabelwesen Drache, Einhorn und Phoenix vor einem Hintergrund mit Sternen schweben. »Für mich gibt es keine Hierarchie zwischen den Medien, die meine Zeichnungen tragen«, betont er. »Ich kann meine Botschaft ebenso gut auf einem T-Shirt wie auf einer Leinwand, ebenso gut draußen wie drinnen vermitteln«. Der Franzose strebt danach, alle Menschen zu erreichen und anzusprechen. Dies unterscheide seine Arbeit grundsätzlich von klassischen Graffiti, sagt er. »Graffiti-Künstler malen vor allem für Menschen aus der Szene. Es ist ihnen egal, ob Außenstehende ihre Arbeit verstehen.« Baudelocque muss es wissen: Als Teenager sprühte er selbst. Sein Wunsch, möglichst viele Menschen zu berühren, inspirierte dann aber nicht nur die Wahl seines Mediums, sondern auch der Motive. Tiere seien zeitlos und universal, findet er: »Im Grunde ist es so, dass ich zwar Tiere zeichne, dabei aber über Menschen nachdenke. Man kann die Entwicklung einer Gesellschaft danach bewerten, wie diese ihre Tiere und Pflanzen behandelt.«


Favoriten

ABENDSTERN Diese Begleiterin ist bei festlichen Anlässen zur Stelle.

Chain Bag 295 Euro COACH The Loft, 3. Etage

57


Favoriten

HOME SPA Diese Zusammenstellung wird vielfältigen Bedßrfnissen gerecht. F O T O AT T I L A HA RT W I G

58


Favoriten

B E AU T Y- P R O D U K T E I M E R D G E S C H O S S

»Ocean Mist Volumizing Conditioner« 250 ml 25 Euro SACHAJUAN — Handseife aus der Linie »Rose« 450 ml 38 Euro BYREDO Duftkerze »Bois Brûlé« und »Fève Délicieuse« aus der Linie »La Collection Privée« jeweils 70 Euro CHRISTIAN DIOR Nagellack in verschiedenen Farben jeweils 12 ml und 14,90 Euro OZN — Duftkerze »Moon Garden« 55 Euro ROADS Duftoval aus den Linien »Baies«, »Figuier« und »Roses« jeweils 40 Euro DIPTYQUE — »Rose Hair & Body Oil« 100 ml 30 Euro OUAI »Hair Oil« 45 ml 30 Euro OUAI — »Wave Spray« 150 ml 28 Euro OUAI — Zahncreme »Pasta Dentífrica« 60 und 120 g 5 und 8,50 Euro COUTO »Ocean Mist Volumizing Shampoo« 250 ml 25 Euro SACHAJUAN — Eau de Parfum »Made in Heaven« 60 ml 110 Euro A LAB ON FIRE Selbstbräuner »The Body« 50 ml 47 Euro TAN-LUXE — Selbstbräuner »The Face« 30 ml 39 Euro TAN-LUXE Handlotion aus der Linie »Rose« 450 ml 40 Euro BYREDO — Haarpflege »Ocean Mist« 150 ml 21 Euro SACHAJUAN Eau de Parfum »Skylight« und »Stardust« jeweils 100 ml und 180 Euro TFK — »Cythera Aromatique Room Spray« 100 ml 45 Euro AESOP »Istros Aromatique Room Spray« 100 ml 45 Euro AESOP — »Olous Aromatique Room Spray« 100 ml 45 Euro AESOP

59


Favoriten

MIDNIGHT HOUR Von diesen Teilen geht ein blasser Schimmer aus.

03

01

02

04

05

06

07

01 Kleid 319 Euro NEEDLE & THREAD 2. Etage — 02 Top 199 Euro NEEDLE & THREAD 2. Etage 03 Chain Bag 1.390 Euro BOTTEGA VENETA Erdgeschoss — 04 Nagellack »Diorific« aus der Linie »Precious Rocks« 26,50 Euro DIOR Erdgeschoss 05 Rock 99 Euro NEEDLE & THREAD 2. Etage — 06 Pumps 1.450 Euro JIMMY CHOO The Loft, 3. Etage — 07 Kleid 489 Euro HALSTON HERITAGE 2. Etage

60


Favoriten

09

08

12

10

11

13

14

08 BH und Slip 155 und 149 Euro BORDELLE 3. Etage — 09 Ohrringe 780 Euro BOTTEGA VENETA Erdgeschoss 10 Puderperlen »Météorites Gold Perles« 60 Euro GUERLAIN Erdgeschoss — 11 Kleid 999 Euro BASIX BLACK LABEL 2. Etage 12 Kleid 409 Euro HALSTON HERITAGE 2. Etage — 13 Boots 995 Euro JIMMY CHOO The Loft, 3. Etage 14 Tote Bag 739 Euro ELENA GHISELLINI The Loft, 3. Etage

61


Personal Shopping Service

WIE ES IHNEN GEFÄLLT Viele Kaufentscheidungen verlangen nach fachkundiger Beratung. Wonach auch immer Sie Ausschau halten, die Mitarbeiter des KaDeWe helfen Ihnen gerne, es zu finden. Zum Beispiel mithilfe einer Vorauswahl oder einer persönlichen Etagenführung.

Nehmen wir an, es ist Freitag, der 22. Dezember, und es fehlen noch Weihnachtsgeschenke. Nehmen wir an, das Patenkind wird morgen 18 Jahre alt. Nehmen wir an, ein Bewerbungsgespräch steht an und es ist kein passender Hosenanzug im Schrank. Es gibt viele Szenarien, die zu einem Besuch im Departmentstore des Vertrauens führen. Und fast immer gehen sie einher mit dem Satz: »Hilfe, ich brauche ganz dringend ...« Christoph Klinkhammer, Department Manager Customer Services & Personal Shopping, hört diese Worte oft und gern. Deshalb sind er und sein Team stets auf alles vorbereitet. Ihr Motto: »Geht nicht gibt es bei uns nicht.« Ob Kleidung, Taschen, Schuhe, Wohnaccessoires, Delikatessen oder Spielwaren, ob auf Englisch, Russisch, Italienisch oder Deutsch: Wer bei ihm in der 5. Etage vorstellig wird, trifft auf Freundlichkeit, entspannte Atmosphäre und absolute Kompetenz. Und muss

62

nur noch zwei Optionen abwägen: Entspannt in der persönlichen Shopping Suite Platz nehmen und sich bei Snack und Drink eine Auswahl infrage kommender Produkte präsentieren lassen? Oder von einem fachkundigen Experten durch die Etagen geführt werden? Beides hat seine Vorzüge. Der größte Bonus ist freilich, dass jeder den Personal Shopping Service in Anspruch nehmen und den Einkauf anschließend – liebevoll verpackt – direkt nach Hause oder ins Hotel liefern lassen kann. Kostenfrei. Weil Sie, die Kunden, bei uns an erster Stelle stehen. Und weil wir für Sie alles möglich machen. Um den Personal Shopping Service in Anspruch zu nehmen, vereinbaren Sie einen Termin beim Kundenservice in der 5. Etage. Sie erreichen uns auch unter +49 30 21 21 25 54 und personal-shopping@kadewe.de


Neu im KaDeWe — Toys

01

03

02

01 UBTECH Die humanoiden Roboter von Ubtech sind die etwas anderen Freunde der Zukunft. Ihre smarte Technologie, vollständige Programmierbarkeit sowie sensorische Steuerungsmöglichkeit mittels Touch- und Voice-Befehlen bietet interaktive Unterhaltung. Außerdem handelt es sich bei ihnen um vielseitige Lehrer und Helfer: Sie können Französisch sprechen und Yoga praktizieren, Geschichten erzählen und Lexika zitieren, Fotos schießen und sogar Komplimente machen.

64

02 AFFENZAHN Der nächste Wandertag der Kita steht an? In den Taschen und Rucksäcken des Kleinkindausstatters Affenzahn aus Köln ist genug Platz für Brotzeitbox, Jacke und Kuscheltier. Die liebevoll gestalteten Accessoires in Frosch-, Bär- oder Löwengestalt überzeugen aber auch durch Funktionalität. Leichte Materialien und verstellbare Riemen sorgen für Tragekomfort, Reflektoren für mehr Sicherheit. Klett-Pfötchen und Zieh-Zungen trainieren die Feinmotorik.

03 TONIES Cleverer kann ein Audiosystem für Kinder kaum sein: Die »Toniebox« ist ein weicher Würfel, der bis zu 500 Geschichten und Lieder speichert und auf Anstupser reagiert. Ein Kniff am »Ohr« reguliert die Lautstärke, ein Klaps auf die Seite spult vor oder zurück. Das Programm selbst kann mit kleinen Figuren, sogenannten »Tonies«, bestimmt werden. Bibi Blocksberg oder der Grüffelo werden einfach auf dem Würfel platziert und das Abenteuer beginnt.


KaDeWe-B채r

SWEET! Der niedlichste Teddy der Welt tr채gt in einer limitierten Edition ein Trikot des KaDeWe. Unsere Lieblingszwillinge Lio und Luka haben sich beide schon einen gesichert. Und Sie?

STEIFF KaDeWe-B채r, 29,95 und 49,95 Euro, erh채ltlich ab Anfang Dezember in der 5. Etage

66


Lio & Luka

WILD FÄNGE

Auf den ersten Blick sind die Brüder aus Tokio kaum zu unterscheiden. Einen Anhaltspunkt liefern immerhin ihre unterhaltsamen Tierbegleiter. Ans Schlafengehen ist da vorerst nicht zu denken. AFFENZAHN Rucksack, jeweils 49,90 Euro, 5. Etage PETIT BATEAU Schlafanzug, jeweils ab 34,90 Euro, 3. Etage

67


Berlin — neulich & demnächst / recently & next up

ENTDECKUNGEN AUS UNSERER STADT – UND DARÜBER HINAUS / JUST SPOTTED MUSEUM FÜR WERTE Neulich gedankenlos, demnächst mit Bedacht. Das digitale Museum für

Werte fragt nach der Bedeutung von Alltagsgegenständen, bildet sie ab und lässt ihre Besitzer persönliche Geschichten dazu erzählen. Eine schöne Idee – besonders in der besinnlichen Zeit. Recently, thoughtless; next up, mindful. The online Museum für Werte (museum of values) questions the meaning of everyday objects, displays them, and invites their owners to tell personal stories about them. A lovely idea – especially during the contemplative time of year. WERTEMUSEUM.DE

© Robertino Nicolic

BERGER BOOTE Neulich gepaddelt, demnächst die Wintermonate nutzen, um ein eigenes Kajak zu bauen. Berger Boote steht mit Bausätzen und hilfreichen Workshops zur Seite. Recently, just paddling about. Next up, using the winter months to build your very own kayak. Berger Boote is ready with construction kits and helpful workshops to enable your boat-building dreams. BERGER B O OTE, HOBRECHTSTRASSE 67, NEUKÖLLN T + 4 9   3 0   2 0   9 8   9 7   7 7 , B E R G E R B O O T E . D E , FA C E B O O K @ B E R G E R B O O T E

KIM LAYANI Neulich noch in die Luft gegangen, demnächst auf dem Teppich bleiben.

K I M L AYA N I , M A R I A N N E N P L A T Z 2 1 , K R E U Z B E R G T + 4 9   1 7 7   5 2 5   2 2   5 5 , K I M L AYA N I . C O M

© YorckKinogruppe_AdrianSchulz

Ebendieser ist im Orient Couch, Esstisch und Bett zugleich. Im Showroom von Kim Layani findet man einzigartige handgeknüpfte VintageStücke aus Anatolien und Persien, die – gebleicht und neu gefärbt – mit ihren Mustern die Fantasie beflügeln. Recently, grounded. Next up, magic carpet ride. The most fabulous rugs can transport your sofa, dining table and bed to new realms. Find them in the Kim Layani showroom, which specializes in one-of-a-kind hand-knotted vintage pieces from Anatolia and Persia, bleached and over-dyed. Let your furnishing fantasies take flight.

DELPHI LUX Neulich Netflix geschaut, demnächst im Delphi Lux echtes Filmtheater

weitermachen und einen individuellen Dschungel für die Wohnung zusammenstellen. Recently, gardening outside. Next up, leaf through an online plant selection and order up a jungle for your home.

erleben. Sieben Säle zählt das neue Vorzeigehaus der Yorck-Gruppe. Glitzervorhänge, Teakholzparkett, majestätische Sessel und LED-Installationen an Decke und Wänden sorgen für gehobenes Kinogefühl. Recently, Netflix on the sofa. Next up, cinematic opulence in Delphi Lux. The new flagship from the Yorck Group has seven theatres. Glittering curtains, teak floors, majestic seats, and LED installations on the ceilings and walls combine to deliver the ultimate movie-going experience.

T H E B O TA N I C A L R O O M , T + 4 9   3 0   7 8   0 8   7 8   5 6 T H E B O TA N I C A L R O O M . C O M , I N S TA G R A M @ T H E B O TA N I C A L R O O M

DELPHI LUX, KANTSTRASSE 10, CHARLOT TENBURG T +49 162 657 08 78, YORCK.DE

THE BOTANICAL ROOM Neulich noch draußen gegärtnert, demnächst online

68


Berlin — neulich & demnächst / recently & next up

ORANIA.BERLIN Neulich war die Gegend rund um den Oranienplatz noch eher ein Anlaufpunkt für Hosteltouristen. Demnächst werden sich auch

O R A N IA . B E R L I N , O R A N I E N P L AT Z 1 7 , K R E U Z B E R G T + 4 9   3 0   6 9   5 3   9 6   8 0 , O R A N IA . B E R L I N , I N S TA G R A M @ O R A N IA . B E R L I N

© Johanenlies

anspruchsvollere Reisende hierhin auf den Weg machen. Das Hotel Orania.Berlin – konzipiert und eingerichtet von Schloss-ElmauInhaber Dietmar Mueller-Elmau – ist ein edler Ort mit Literatursalon, Bar, Restaurant und Konzertbühne. Recently, the area around Oranienplatz was not much more than a hangout for budget tourists. Next up, more discerning travellers will be adding it to their itineraries. That’s thanks to the hotel Orania.Berlin – designed and implemented by Schloss-Elmau owner Dietmar Mueller-Elmau – a refined spot with literature salon, bar, restaurant, and concert stage.

JOHANENLIES Neulich Arbeitsabfall auf der Baustelle, demnächst elegantes

© Kuboraum

Möbelstück. Der Niederländer Mike Raaijmakers fertigt Regale, Tische und Betten aus recyceltem Bauholz. Zudem bietet er in seinem Store Johanenlies auch andere, möglichst nachhaltige Produkte verschiedener Hersteller an. Recently, waste scraps on a building site; next up, elegant furniture. Dutchman Mike Raaijmakers creates shelves, tables, and beds from recycled timber. In addition to those pieces, his store Johanenlies also offers a variety of sustainable products from various manufacturers.

KUBORAUM

JOHANENLIES, MUL ACKSTRASSE 32, MIT TE, T +49 151 40 79 11 41 J O H A N E N L I E S . C O M , I N S TA G R A M @ J O H A N E N L I E S

DION & GEFOLGE

Neulich beim Blick auf den Laufsteg von Gucci über eine Brille nachgedacht, die keiner übersieht? Demnächst im Kuboraum vorbeischauen.

Die Gestelle hier sind »dreamed in Berlin, handmade in Italy« und nennen sich Masken. Das sagt doch wirklich alles. Recently watching the Gucci runway show online, and dreaming of a truly eye-catching pair of glasses? Next up, visit Kuboraum. The frames here are »dreamed in Berlin, handmade in Italy« and the designers like to refer to them as »masks«. That tells you all you really need to know. K U B O R AUM , KÖ P E N I C K E R S T R A S S E 9 6 , M I T T E , T + 4 9   3 0   2 2 3   6 7   5 4   9 9 K U B O R AU M . C O M , I N S TA G R A M @ K U B O R AU M

© Helen Hecker

GOURMET GARAGE BERLIN Neulich nach etwas Passendem für die Patentante gesucht, demnächst in

der Gourmet Garage Berlin vorbeischauen. Hier gibt es Delikatessen aus Berlin und aller Welt, zum Beispiel schottische Gin-Tonic-Schokolade und farbenfrohen belgischen Fruchtessig. Kurz gesagt: Köstlichkeiten, die man selbst gern hätte. Also die beste Voraussetzung für ein Geschenk. Recently, on the hunt for the ideal gift for your godmother; next up, finding it in Gourmet Garage Berlin. The store stocks delicacies from Berlin and around the globe. For example, Scottish gin & tonic chocolate, and colourful Belgian fruit vinegars. In short, delectable treats you’ll want to keep for yourself. Which make them ideal gifts for any occasion. G O U R M E T G A R A G E B E R L I N , K O L LW I T Z S T R A S S E 2 0 , P R E N Z L A U E R B E R G T +49 30 54 71 38 33, GOURMETGARAGEBERLIN.DE I N S TA G R A M @ G O U R M E T. G A R A G E . B E R L I N

Neulich noch schnell im Späti das Nötigste eingekauft, demnächst im Kiezladen Dion & Gefolge nachts Feinkost shoppen. Oder einen Poetry Slam verfolgen! Kultur ist nämlich auch im Angebot. Recently, an emergency dash to the corner shop for essentials. Next up, shopping for gourmet delights late into the night at Dion & Gefolge. Or, checking out one of their poetry slams or concerts – cultural events are also on offer here. DION & GEFOLGE, BÜRKNERSTRASSE 32, NEUKÖLLN T +49 30 47 05 10 30, DIONUNDGEFOLGE.DE

69


ALLE MEINE KLEIDER Modevorlieben kommen und gehen. Die klassischen Schnitte, die bleiben, sind imstande, ganze Räume für sich einzunehmen. FOTOS DUSAN RELJIN

WO M E N S W E A R U N D S C H M U C K I N D E R 2 . E TA G E TA S C H E N I M E R D G E S C H O S S U N D I N D E R 2 . E TA G E

ELIE SAAB

Kleid 3.100 Euro Clutch BOTTEGA VENETA 1.400 Euro

70


71


ALEXANDER MCQUEEN Kleid 2.500 Euro

72


BALMAIN

Kleid 2.100 Euro


LA RÊVEUSE

Mantel 2.190 Euro


GALVAN LONDON

Blazer und Top 869 und 539 Euro Clutch DRIES VAN NOTEN 579 Euro

75


ALBERTA FERRETTI Kleid 3.000 Euro

76


LANVIN

Kleid 2.990 Euro, Halskette 949 Euro, Armband 999 und 849 Euro


GLÜCKSBOTEN Eine kleine Geste im richtigen Augenblick, und in diesen Stücken funkelt das Leben. Für nachts, für tags, für immer. FOTOS INÈS DIELEMAN

SCHMUCK IM ERDGESCHOSS

TIFFANY & CO.

Anhänger aus der Linie »Tiffany Enchant« und Halskette 12.900 und 550 Euro


WELLENDORFF

Ring »Brillant-Julia« 8.300 Euro, Ring »Lebensglück« 12.700 Euro, Ring »Sonnenglut« 12.900 Euro

79


CHOPARD

Ring aus der Linie »Copacabana« Preis auf Anfrage


BVLGARI

Ring aus der Linie »Serpenti« 8.980 Euro


OMEGA

Armreif aus der Linie »Ladymatic« 4.900 Euro

82


TIFFANY & CO.

Perlenhalskette aus der Linie »Ziegfeld« 1.450 Euro


LOVE of LESS Seide und Spitze umspielen den Körper und akzentuieren das Besondere. Eine Auswahl neuer Lieblingsstücke für verschiedene Tageszeiten. F O T O S K A VA G O R N A

L I N G E R I E I N D E R 3 . E TA G E

FLEUR DU MAL

Body 250 Euro, Bralette 185 Euro, Slip 55,90 Euro


BORDELLE

Bralette 319 Euro

85


ASCENO

Nachtkleid 259 Euro

86


JOLIES MÔMES Jumpsuit 259 Euro

87


ELSE

Bralette und Panty 95,90 und 75,90 Euro

88


PALINDROME

Morgenmantel 129 Euro BH und Slip FLEUR DU MAL 99,90 und 49,90 Euro

89


I.D. SARRIERI Pyjama 709 Euro

OLIVIA VON HALLE

Pyjama 419 Euro BH BARBARA 75,90 Euro

90


HANRO

Morgenmantel 179 Euro

91


MARJOLAINE

Nachtkleid 299 Euro


BEAUTY

BOOSTER Bei winterlichen Temperaturen ist gute Pflege unerlässlich. Wir zeigen Innovationen, die das Eis brechen, kombiniert mit passenden Düften. FOTOS TOM HARTFORD

B E AU T Y- P R O D U K T E I M E R D G E S C H O S S

BYREDO

Eau de Parfum »Blanche« 100 ml 150 Euro

94


TAN-LUXE

Selbstbräuner »The Water« 200 ml 37 Euro


TOM FORD BEAUTY

Eau de Parfum »Noir Anthracite« 50 ml 102 Euro


BIOEFFECT

Gesichtsserum »EGF + 2A Daily Treatment« 2 × 15 ml 195 Euro


CHANEL

Gesichtslotion »Le Lift Lotion« 150 ml 62 Euro


ZARKOPERFUME

Eau de Parfum »Oud’ish« 100 ml 119 Euro


CHRISTIAN DIOR

Eau de Parfum »La Colle Noire« aus der Linie »La Collection Privée« 125 ml 227 Euro


OUAI

»Memory Mist« und »Dry Shampoo Foam« 126 und 150 g jeweils 30 Euro


SACHAJUAN

»Protective Hair Perfume« 50 ml 60 Euro


In guten Kreisen Wer ein Menü in Angriff nimmt, braucht verlässliche Hilfsmittel. Besonders schön speisen die Gäste von feinen Tafeln. FOTOS HEIDI LERKENFELDT

K Ü C H E N - U N D TA F E L - A C C E S S O I R E S I N D E R 4 . E TA G E

Teekanne mit Sieb ASA SELECTION 34,90 Euro Gießer ARZBERG 22 Euro Krug ROYAL DOULTON 76 Euro Krug GREENGATE 13,90 Euro Teekanne ROYAL DOULTON 68 Euro

104


Bräter Ø 10 cm LE CREUSET 21,95 Euro Schale LE CREUSET 19,95 Euro Isolierkanne NORMANN COPENHAGEN 69,90 Euro Schwein ROSENTHAL 24,90 Euro Zuckerdose NORMANN COPENHAGEN 16,95 Euro Becher DIBBERN 24 Euro Bräter Ø 22 cm LE CREUSET 179 Euro Zuckerdose NORMANN COPENHAGEN 16,95 Euro Löffel aus 24-teiligem Besteck-Set SAMBONET 600 Euro


Schale aus zweiteiligem Set ROSENTHAL 29 Euro Pastateller LE CREUSET 19,95 Euro Löffel aus 24-teiligem Besteck-Set SAMBONET 600 Euro Schale aus fünfteiligem Set TOM DIXON 139 Euro Teekanne LE CREUSET 49,95 Euro Schale LE CREUSET 14,95 Euro Schale aus fünfteiligem Set TOM DIXON 139 Euro Teller ROSENTHAL 25,50 Euro Becher STELTON 29,95 Euro Schalen aus fünfteiligem Set TOM DIXON 139 Euro Vase GEORG JENSEN 135 Euro Schale aus zweiteiligem Set ROSENTHAL 26 Euro Suppenteller DIBBERN 33 Euro Schale aus zweiteiligem Set ROSENTHAL 29 Euro


Bratpfanne Ø 24 cm DE BUYER 319 Euro Glas SCHOTT ZWIESEL 8,05 Euro Gabel aus 24-teiligem Besteck-Set SAMBONET 600 Euro Isolierkanne STELTON 69,95 Euro


Kerzenständer FERM LIVING 25,95 Euro Ausstechform RBV BIRKMANN 3,95 Euro Gabel aus 24-teiligem Besteck-Set SAMBONET 600 Euro Teller ROSENTHAL 22 Euro Espressotasse LE CREUSET 9,95 Euro Untersetzer FERM LIVING 20,95 Euro Teller ROSENTHAL 11,50 Euro Löffel aus 24-teiligem Besteck-Set SAMBONET 600 Euro


Terrine mit Deckel HERING BERLIN 578 Euro Teller FÜRSTENBERG 68 Euro Tischlicht KAHEKU 26,95 Euro Gießer DIBBERN 24 Euro Schale ASA SELECTION 6,50 Euro Dessertteller ASA SELECTION 9,50 Euro Gabel SERAX 13,95 Euro Teller ARZBERG 14 Euro Teller FÜRSTENBERG 98 Euro

109


Schüssel ROYAL DOULTON 54 Euro Tasse und Untertasse SERAX 19,95 Euro Teller ARZBERG 16 Euro Becher ROYAL DOULTON 22 Euro Schale SERAX 19,95 Euro Vogel ARCHITECTMADE 45 Euro Teller ARZBERG 40 Euro Teller ROYAL DOULTON 18 Euro Schale SERAX 19,95 Euro Teller SERAX 22,95 Euro Kochlöffel CONTINENTA 1,95 Euro


Zuckerdose DIBBERN 45 Euro Becher FÜRSTENBERG 84 Euro Gießer DIBBERN 32 Euro Kaffeekanne DIBBERN 101 Euro Schale FÜRSTENBERG 99 Euro Tablett NORMANN COPENHAGEN 29,95 Euro


LAMY

Drehfüllhalter aus der Linie »Lamy dialog 3« jeweils 290 Euro


PEN PALS Wer wieder Briefe schreibt, weiß um den Wert akkurater Schreibgeräte. Große Worte und kleine Aufmerksamkeiten fließen formschön aufs Papier. FOTOS HEIDI LERKENFELDT

S C H R E I B WA R E N I N D E R 5 . E T A G E

MONTBLANC

Füllfederhalter 1.850 und 765 Euro, Kugelschreiber 480 Euro, alles aus der Linie »Heritage Rouge et Noir«

113


FABER-CASTELL

Drehkugelschreiber und Füllfederhalter aus der Linie »Loom« 40 und 50 Euro

114


S.T. DUPONT

Füllfederhalter aus der Linie »Line D« 745 Euro


GRAF VON FABER-CASTELL

Drehkugelschreiber aus der Linie »Classic Macassar« 365 Euro

116


PARKER

Drehkugelschreiber 155 und 95 Euro, Füllfederhalter 245 und 215 Euro, alles aus der Linie »Sonnet«


PELIKAN

Kolbenfüllhalter aus der Linie »Souverän« 480 Euro

118


CARAN D’ACHE

Füllfederhalter und Kugelschreiber aus der Linie »Léman Grand Bleu« 670 und 380 Euro


Kundenkarte

Eine Kundenkarte, so einzigartig wie Ihre persönlichen Wünsche

Erleben Sie mit Ihrer persönlichen KaDeWe-Kundenkarte außergewöhnliche Services und Benefits, mit denen jeder Einkauf zu etwas Besonderem für Sie wird. Je öfter Sie Ihre Karte einsetzen, desto attraktiver werden Ihre Privilegien. Ob Premium, Superior oder Royal – jede Kundenkarte bietet einzigartige Vorteile. Beantragen Sie Ihre neue Kundenkarte bei unserem Kundenservice oder unter kadewe.de Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kundenkartenprogramms.

120


THE STORE OF BERLIN

AUX VILLES DU MONDE IS THE BRAND THAT BRINGS TOGETHER THE WORLD’S MOST ICONIC LUXURY DEPARTMENT STORES. SHAPING THE HISTORY OF THEIR CITIES AND BEING PRECURSORS TO TRENDS AND CHANGING TIMES, THESE STORES ARE LANDMARKS FOR FASHION, DESIGN, BEAUTY AND FOOD.

FOLLOW US ON


Sonderöffnungszeiten

Impressum

Herzlich willkommen zur Weihnachtszeit im KaDeWe!

KaDeWe Tauentzienstraße 21  –   2 4 10789 Berlin

HERAUSGEBER

Ein Haus der The KaDeWe Group GmbH Geschäftsanschrift: Katharina-Heinroth-Ufer 1 10787 Berlin HEAD OF PUBLISHING

Petra Fladenhofer PUBLISHING MANAGER

Andrea Ponholzer Nadine Blomenkamp Sarah Bouraoui Simon Eichler Sophie von Gliszczynski Linda Haußer Raphaela Wise

03. 12. Sonntag 13 – 20 Uhr 17. 12. Sonntag 13 – 20 Uhr

TEXT MANAGEMENT

Room 26 COPY EDITOR

Jonathan Horstmann CREATIVE DIRECTOR

Tania Parovic GRAFIKDESIGN

Niko Chotos, Gina Mönch REINZEICHNUNG UND PREPRESS

27. 12. Mittwoch 10 – 21 Uhr 28. 12. Donnerstag 10 – 21 Uhr

Reinhard Hasewend FOTOGRAFIE

Inès Dieleman, Kava Gorna, Tom Hartford, Attila Hartwig, Heidi Lerkenfeldt, Dusan Reljin TEXTE

Corinna von Bassewitz, Stephanie Beckmann, Nikolas Feireiss, Martha Förster, Martin Fraas, Silvia Ihring SCHLUSSREDAKTION

Silke Alker, Jonathan Horstmann, Diane Wolf-Doettinchem DRUCK

Hofmann Infocom GmbH

An allen Freitagen und Samstagen im Dezember sind wir bis 21 Uhr für Sie da.

ANZEIGEN

ads@kadewe.de ANFRAGEN

magazin@kadewe.de KADEWE.DE FACEBOOK @KADEWE INSTAGRAM @KADEWE_BERLIN @KADEWEMAG Irrtümer (Druckfehler) und Preisänderungen vorbehalten. Farbabweichungen sind möglich. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

ALLE MEINE KLEIDER S. 70 STYLING Yasmine Eslami STYLING-ASSISTENZ Célia Bruneau MODEL Edda Oscars c/o MD Management DIGITAL OPERATOR Olivier Looren FOTO-ASSISTENZ Mathieu Boutang, Paul Jedwab HAARE Olivier De Vriendt c/o Artlist MAKE-UP Kathy Le Sant c/o Open Talent Paris GLÜCKSBOTEN S. 78 SET-DESIGN Ollanski c/o Cosmopola DIGITAL OPERATOR Thierry Corn FOTO-ASSISTENZ Christina Hasenauer LOVE OF LESS S. 84 STYLING Tabi Charaf MODEL Fanny François c/o MD Management DIGITAL OPERATOR Alex Craddock FOTO-ASSISTENZ Nora Heinisch HAARE/MAKE-UP Philipp Koch Verheyen BEAUTY BOOSTER S. 94 SET-DESIGN Ben Millar DIGITAL OPERATOR Max Catterall FOTO-ASSISTENZ Ollie Jarman IN GUTEN KREISEN S. 104 DIGITAL-ASSISTENZ Lasse Skovgaard Hansen, Maja Karen Hansen FOTO-ASSISTENZ Lasse Skovgaard Hansen, Maja Karen Hansen PROP-STYLING Tine Daring PEN PALS S. 112 DIGITAL-ASSISTENZ Lasse Skovgaard Hansen, Maja Karen Hansen FOTO-ASSISTENZ Lasse Skovgaard Hansen, Maja Karen Hansen PROP-STYLING Tine Daring

122


N OVA K DJ O KOV I C

RENÉ L ACOSTE TIMES


Masters — A collaboration with Jeff Koons


W I R V E R L O S E N 2 4 B E S O N D E R E G E S C H E N K E – W I E E S G E H T, S T E H T A U F D E R R Ü C K S E I T E . VIEL GLÜCK!

EINS

MANOPOULOS

DE BUYER

THE SLEEP SHIRT

UBTECH

CASPER

BACCARAT

VIER DESIGN HOUSE STOCKHOLM

SECHS

POLAROID ORIGINALS

DYSON

ZEHN

EMILIO PUCCI

DREIZEHN

LINDA FARROW

VILLA D’ASSIA

CHRISTIAN FISCHBACHER

SMEG

BVLGARI HOTEL MILANO

VOLUSPA

LOEWE

TASCHEN VERLAG

TALBOT RUNHOF

PRYMA

NO KA’OI

RE PROFUMO

ACHTZEHN

FLEUR DU MAL

NORTHSKULL

VIERUNDZWANZIG

01 Roboter im Wert von 600 Euro UBTECH — 02 Topf- und Pfannen-Set im Wert von 1.036 Euro DE BUYER — 03 Nachthemd im Wert von 260 Euro THE SLEEP SHIRT 04 Backgammon im Wert von 325 Euro MANOPOULOS — 05 Glas-Set im Wert von 410 Euro BACCARAT — 06 Matratze im Wert bis 950 Euro CASPER — 07 Polaroid-Kamera im Wert von 410 Euro POLAROID ORIGINALS 08 Leuchte im Wert von 185 Euro DESIGN HOUSE STOCKHOLM — 09 Tuch im Wert von 295 Euro EMILIO PUCCI — 10 Haartrockner im Wert von 399 Euro DYSON 11 Sonnenbrille und Bär im Wert von 985 und 45 Euro LINDA FARROW — 12 Haarbürste im Wert von 105 Euro VILLA D’ASSIA — 13 Kopfhörer im Wert von 499 Euro PRYMA — 14 Mantel im Wert von 1.698 Euro TALBOT RUNHOF 15 Bettwäsche-Sets 135 × 200 und 80 × 80 cm im Wert von 368 Euro CHRISTIAN FISCHBACHER — 16 Espressomaschine im Wert von 349 Euro SMEG — 17 Eau de Toilette im Wert von 180 Euro RE PROFUMO 18 Yogamatte im Wert von 145 Euro NO KA’OI — 19 Zwei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen (Buchung nach Verfügbarkeit) im Wert von 1.500 Euro BVLGARI HOTEL MILANO — 20 Duftkerze im Wert von 299 Euro VOLUSPA 21 Kimono im Wert von 559 Euro FLEUR DU MAL — 22 Armreif im Wert von 235 Euro NORTHSKULL — 23 Fernseher im Wert von 1.290 Euro LOEWE — 24 Buch im Wert von 2.000 Euro TASCHEN VERLAG


7

VIERUNDZWANZIG SECHS

5

4

DREIZEHN

3

FÜNFZEHN EINUNDZWANZIG EINS

ZEHN ZWEI ACHTZEHN

ADVENT ADVENT DAS KADEWE MACHT WÜNSCHE WAHR BIS ZUM 24. DEZEMBER  2017 VERLOSEN WIR TÄGLICH EIN ANDERES GESCHENK! Sie nehmen am Gewinnspiel teil, wenn Sie als Kundenkarten-Inhaber bis 24 Uhr des Tages, an welchem das gewünschte Geschenk verlost wird, unseren Newsletter abonnieren und das Formular unter kadewe.de/adventskalender absenden – versehen mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Ihrer Kundenkarten-Nummer und dem jeweiligen Kennwort. Das Kennwort finden Sie in Großbuchstaben bei Ihrem Wunschgewinn. Beispiel: Am 06. Dezember 2017 verlosen wir eine Matratze von Casper. Das Kennwort lautet »Casper«. Sie erhalten Ihre persönliche KaDeWe-Kundenkarte im Kundenservice in der 5. Etage oder unter kadewe.de Die vollständigen Teilnahmebedingungen finden Sie unter kadewe.de/adventskalender

H E R AU S G E B E R KaD eWe Tauentzienst raße 21–24 10789 B erlin

Ein Haus der The KaD eWe Group GmbH G es chäf ts ans chr if t: Kat har ina-Heinrot h-Ufer 1 10787 B erlin

Ir r tümer (Dr uck feh ler) vorb eha lten. Farb abweichungen sind mög lich. Die hier ge zeigten G es chen ke wurden zum Tei l f ür dies es G e w innspiel exk lusiv zus ammengestel lt. D a her ist nicht j e des der abgebi ldeten G es chen ke im KaD eWe erhä lt lich.

Kadewe / Weihnachten 2017  
Kadewe / Weihnachten 2017