Issuu on Google+

Herbst 2013

Junius Verlag Architektur Hamburg Kulturwissenschaften Philosophie


Auf nach Wilhelmsburg! Christin Springer Wilhelmsburg & Elbinselbuch 192 Seiten mit ca. 150 s/w-Abb. Klappenbroschur, 17 x 13 cm â‚Ź 16,80 [D] ISBN 978-3-88506-024-6 Warengruppe 1 310 Bereits erschienen

inkla.ng zu ierg Spaz gs i d n IBA u013 2


Zur Einführung Bildtheorie Wolfram Pichler/Ralph Ubl

4

Theorien der Revolution Florian Grosser

4

Amartya Sen Christian Neuhäuser

5

Sozialwissenschaften Samuel Salzborn

5

Es hat gebrannt!

6

Ergänzte und korrigierte Neuauflagen Unveränderte Neuauflagen Nachdrucke ohne neue Auflagenkennzeichnung

Hamburg Berend Goos Ein Leben in Hamburg Eckart Kleßmann (Hg.)

12

Festmacher Kulturkalender Hamburg 2014

16

Unser Hamburg Alltagsgeschichte in histo­rischen Fotografien Hamburger Morgenpost (Hg.)

18

22

8

TollerOrt Hamburgs beste Läden & Adressen Chris Campe

9

Übersicht Hamburg-Bücher

24

10

Hamburg/Architektur Architektur in Hamburg Jahrbuch 2013 Hamburgische Architektenkammer (Hg.) Fritsch + Tschaidse Architekten 1993–2013

26

28

Backlist Einführungen

30

Hamburg

32

Architektur

34

Adressen

36


Reihe Zur Einführung

Neuerscheinungen  Y Bildtheorie

Theorien der Revolution

Im Zuge des iconic turn hat sich Bildtheorie als Grundlage der Kulturwissenschaften etabliert. Die Reflexion über Bilder, die das westliche Denken seit Plato nicht nur in der Philosophie, sondern auch in zahlreichen anderen Disziplinen begleitet, bildet heute ein eigenes Gebiet der begrifflichen Arbeit. Diese Einführung orientiert in einem unübersichtlichen Terrain, indem sie die bildtheoretische Diskussion ausgehend von vier Leitfragen sichtet: Was verbindet Bilder mit dem Erkennen? Aus welchen Elementen bestehen Bilder? Welche Funktion kommt Bildern zu? Und zuletzt: Können Bilder verneinen und Kritik üben? Zu den vorgestellten Autoren gehören u.a. Aby Warburg, JeanPaul Sartre, Meyer Schapiro, Jacques Lacan, Ernst Gombrich, Nelson Goodman, Richard Wollheim, Hans Belting, Gottfried Boehm, Horst Bredekamp, Wolfgang Kemp, David Summers und Whitney Davis.

Mit dem »Ende der Geschichte« schien die Revolution als Gegenstand politischer Praxis und Theorie obsolet. Angesichts der vielfältigen Krisen der letzten Jahre gewinnt die Frage nach Möglichkeiten und Bedingungen radikaler politisch-sozialer Transformation gegenwärtig jedoch wieder an Relevanz. Gerade im Licht der Erfahrung des Arabischen Frühlings und der Occupy-Bewegung bietet sich eine systematische Untersuchung maßgeblicher Denkmodelle der Revolution – von Rousseau, Jefferson und Kant über Marx und Arendt bis hin zu Balibar und Graeber – an. Um die heterogenen Ansätze aufeinander beziehen zu können, konzentriert sich diese Einführung auf Grundprobleme, die sich jeder Theorie der Revolution stellen: Dazu zählen die Probleme der Neuheit, der Freiheit, der Gewalt und des revolutionären Subjekts.

Bildtheorie zur Einführung Wolfram Pichler/Ralph Ubl

Theorien der Revolution zur Einführung Florian Grosser

ca. 192 Seiten, Broschur ca. 13,90 € [D] ISBN 978-3-88506-074-1 Warengruppe 1 581 Erscheint im Oktober

ca. 192 Seiten, Broschur ca. 13,90 € [D] ISBN 978-3-88506-075-8 Warengruppe 1 733 Erscheint im Oktober

Wolfram Pichler/Ralph Ubl

Florian Grosser

Wolfram Pichler ist Assistenzprofessor am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien. Ralph Ubl ist Professor für Neuere Kunstgeschichte an der Universität Basel und Direktor des NCCR eikones.

Florian Grosser ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Philosophie der Universität St. Gallen und Lecturer am Department of Philosophy der University of California, Berkeley.

Veröffentlichungen u.a. Wolfram Pichler/Ralph Ubl (Hg.), Topologie. Falten, Knoten, Netze, Stülpungen in Kunst und Theorie, Turia + Kant 2009. Ralph Ubl, Prehistoric Future. Max Ernst and Painting Between the Wars, University of Chicago Press 2014.

Veröffentlichungen u.a. Revolution denken. Martin Heidegger und das Politische 1919-1969, C.H. Beck 2011.

4


Reihe Zur Einführung

Amartya Sen

Sozialwissenschaften

Der indische Wirtschaftswissenschaftler und Philosoph Amartya Sen (*1933) gehört zu den weltweit bedeutendsten Intellektuellen unserer Zeit. Dies kommt nicht nur im Nobelpreis für Ökonomie von 1998 zum Ausdruck, sondern auch in mittlerweile über neunzig überall auf der Welt verliehenen Ehrendoktorwürden. Sen hat wesentliche Beiträge zur Sozialwahltheorie, zur Grundlagenökonomie, Entwicklungs- und Wohlfahrtsökonomie sowie zur Moralphilosophie, Gerechtigkeitstheorie und politischen Philosophie geleistet. Diese Einführung geht von der Einsicht aus, dass Sen über all seine Arbeiten hinweg eine eigene Vorstellung von Freiheit ausgearbeitet hat. Entlang dieses Leitmotivs gliedert sie das Werk von Sen in vier thematische Abschnitte: Rationalität und Freiheit, Entwicklung und Freiheit, Gerechtigkeit und Freiheit sowie Identität und Freiheit.

Der Sammelbegriff Sozialwissenschaften umfasst eine Reihe von Einzeldisziplinen, wie Politikwissenschaft und Soziologie, Psychologie und Erziehungswissenschaft, Ethnologie, Cultural Studies und Geschlechterforschung. Sie sind verbunden durch ihren Gegenstand: das Soziale. Aber was genau ist »das Soziale«? Diese Frage diskutiert der Band unter erkenntnistheoretischen und methodologischen Gesichtspunkten und stellt die großen wissenschaftstheoretischen Debatten (Werturteilsstreit, Methodendiskussion, Positivismusstreit) ebenso dar wie die zentralen Kontroversen der Sozialwissenschaften entlang ihrer Schlüsselbegriffe (u.a. Macht/ Herrschaft, Staat/Gesellschaft) und die wesentlichen Schulen der Sozialwissenschaften vom Universalismus bis zum Poststrukturalismus und vom Konstruktivismus bis zum Kritischen Rationalismus.

Amartya Sen zur Einführung Christian Neuhäuser

Sozialwissenschaften zur Einführung Samuel Salzborn

ca. 192 Seiten, Broschur ca. 13,90 € [D] ISBN 978-3-88506-076-5 Warengruppe 1 526 Erscheint im Oktober

ca. 176 Seiten, Broschur ca. 13,90 € [D] ISBN 978-3-88506-077-2 Warengruppe 1 710 Erscheint im Oktober

Christian Neuhäuser

Samuel Salzborn

ist Studiendirektor für Philosophie und Management sowie für Philosophie und Medizin an der Universität Luzern.

ist Professor für Grundlagen der Sozialwissenschaften an der Georg-AugustUniversität Göttingen.

Veröffentlichungen u.a. (zus. mit P. Kaufmann, H. Kuch, E. Webster), Humiliation, Degradation, Dehumanization: Human Dignity Violated, Springer 2010. (zus. mit R. Stoecker, M. L. Raters), Handbuch Angewandte Ethik, Metzler 2011. Unternehmen als moralische Akteure, Suhrkamp 2011.

Veröffentlichungen u.a. Antisemitismus als negative Leitidee der Moderne. Sozialwissenschaftliche Theorien im Vergleich, Campus 2010. Demokratie. Theorien – Formen – Entwicklungen, Nomos 2012. (Co-Editor), Methods, Theories, and Empirical Applications in the Social Sciences, VS Verlag 2012.

5


HÄNDLERIN!ES HÄNDLER! HAT GEBRANNT. Reihe Zur Einführung

BESTELLE DIE NEUDRUCKE BEI

JUNIUS

! T Ä T I R A D I L O S 6


Reihe Zur Einführung

Bei einem Brand im LKG-Außenlager sind im April größere Bestände der Reihe Zur Einführung verloren gegangen. Wir drucken neu und bitten Sie herzlich, uns durch Neu- und Nachbestellungen beim Aufforsten der Reihe zu unterstützen.

= ergänzte und korrigierte Neuauflagen (geringfügige Änderungen, Vorauflagen können weiterlaufen) = unveränderte Neuauflagen (Vorauflagen bitte stehen lassen) = Nachdrucke ohne neue Auflagenkennzeichnung

STUDENTIN! STUDENT! ES HAT GEBRANNT. KAUFE EIN BUCH VON

Plakatgestaltung: Annette Brodda

JUNIUS

Das Kunden-Plakat

LKG-Bestellnummer 9003

! T Ä T RI A D I SOL 7


Reihe Zur Einführung

Ergänzte und korrigierte Neuauflagen  Y

Theodor W. Adorno zur Einführung

Augustinus zur Einführung

Walter Benjamin zur Einführung

von Gerhard Schweppenhäuser 6., ergänzte Auflage 212 Seiten, Broschur ca. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-671-2 Erscheint im Juni Warengruppe 1 526

von Johann Kreuzer 2., ergänzte Auflage 192 Seiten, Broschur ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-609-5 Erscheint im Juni Warengruppe 1 524/1 543

von Sven Kramer 4., ergänzte Auflage 160 Seiten, Broschur ca. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-683-5 Erscheint im Oktober Warengruppe 1 526

Jacques Derrida zur Einführung

Kulturwissenschaftliche Gedächtnistheorien zur Einführung

Gerechtigkeitstheorien zur Einführung

von Susanne Lüdemann 2., ergänzte Auflage 200 Seiten, Broschur ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-686-6 Erscheint im Juni Warengruppe 1 527

8

von Nicolas Pethes 2., überarb. Auflage 184 Seiten, Broschur ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-656-9 Erscheint im Oktober Warengruppe 1 510

von Bernd Ladwig 2., korrigierte Auflage 256 Seiten, Broschur ca. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-693-4 Erscheint im Juni Warengruppe 1 521

Immanuel Kant zur Einführung

Bruno Latour zur Einführung

Friedrich Nietzsche zur Einführung

von Jean Grondin 5., korrigierte Auflage 160 Seiten, Broschur ca. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-363-6 Erscheint im Juni Warengruppe 1 526

von Henning Schmidgen 2., korrigierte Auflage 216 Seiten, Broschur ca. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-680-4 Erscheint im Juni Warengruppe 1 526

von Werner Stegmaier 2., korrigierte Auflage 224 Seiten, Broschur ca. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-695-8 Erscheint im Juni Warengruppe 1 525


Reihe Zur Einführung

Unveränderte Neuauflagen  Y

Judith Butler zur Einführung

Roland Barthes zur Einführung

Erkenntnistheorie zur Einführung

von Hannelore Bublitz 4., ergänzte Auflage 176 Seiten, Broschur ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-678-1 Erscheint im Juni Warengruppe 1 526

von Ottmar Ette 2., unveränderte Auflage 200 Seiten, Broschur ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-694-1 Erscheint im Juni Warengruppe 1 526/1 560

von Herbert Schnädelbach 4., unveränderte Auflage 208 Seiten, Broschur ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-368-1 Erscheint im Oktober Warengruppe 1 522

David Hume zur Einführung

G.W.F. Hegel zur Einführung

von Heiner F. Klemme 2., ergänzte Auflage 192 Seiten, Broschur ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-637-8 Erscheint im Oktober Warengruppe 1 524

von Herbert Schnädelbach 5., unveränderte Auflage 192 Seiten, Broschur ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-352-0 Erscheint im Juni Warengruppe 1 525

Historische Epistemologie zur Einführung

Tierphilosophie zur Einführung

Sören Kierkegaard zur Einführung

Kulturtheorien zur Einführung

von Markus Wild 3., korrigierte Auflage 232 Seiten, Broschur ca. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-651-4 Erscheint im Juni Warengruppe 1 521

von Konrad Paul Liessmann 6., unveränderte Auflage 160 Seiten, Broschur ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-625-4 Erscheint im Oktober Warengruppe 1 525

von Iris Därmann 2., unveränderte Auflage 248 Seiten, Broschur ca. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-688-0 Erscheint im Oktober Warengruppe 1 510/1 750

von Hans-Jörg Rheinberger 3., unveränderte Auflage 160 Seiten, Broschur ca. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-636-1 Erscheint im Juni Warengruppe 1 610

9


Reihe Zur Einführung

Unveränderte Neuauflagen  Y

10

Emmanuel Levinas zur Einführung

Niccolò Machiavelli zur Einführung

Hannah Arendt zur Einführung

von Werner Stegmaier 2., unveränderte Auflage 256 Seiten, Broschur ca. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-672-9 Erscheint im Juni Warengruppe 1 526

von Quentin Skinner 6., unveränderte Auflage 152 Seiten, Broschur ca. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-350-6 Erscheint im Juni Warengruppe 1 525

von Karl-Heinz Breier 4. Auflage 184 Seiten, Broschur € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-345-2 Erscheint im Juni Warengruppe 1 526

Medientheorien zur Einführung

Theorien des Museums zur Einführung

Islam zur Einführung

von Dieter Mersch 3., unveränderte Auflage 256 Seiten, Broschur ca. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-618-7 Erscheint im Juni Warengruppe 1 744

von Anke te Heesen 2., unveränderte Auflage 224 Seiten, Broschur ca. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-698-9 Erscheint im Juni Warengruppe 1 580

von Peter Heine 2. Auflage 176 Seiten, Broschur € 12,50 [D] ISBN 978-3-88506-365-0 Erscheint im Juni Warengruppe 1 547

Richard Rorty zur Einführung

Theorien des Todes zur Einführung

Niklas Luhmann zur Einführung

von Walter Reese-Schäfer 2., unveränderte Auflage 176 Seiten, Broschur ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-623-1 Erscheint im Juni Warengruppe 1 521/1 527

von Petra Gehring 3., unveränderte Auflage 208 Seiten, Broschur ca. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-676-7 Erscheint im Juni Warengruppe 1 520

von Walter Reese-Schäfer 6. Auflage 192 Seiten, Broschur € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-696-5 Erscheint im Juni Warengruppe 1 720


Reihe Zur Einführung

Nachdrucke ohne neue Auflagenkennzeichnung  Y

Henri Bergson zur Einführung

Feministische Theorien zur Einführung

Edmund Husserl zur Einführung

von Gilles Deleuze 4. Auflage 176 Seiten, Broschur € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-336-0 Erscheint im Juni Warengruppe 1 526

von Regina BeckerSchmidt und Gudrun-Axeli Knapp 5. Auflage 184 Seiten, Broschur € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-648-4 Erscheint im Juni Warengruppe 1 726

von Peter Prechtl 5. Auflage 192 Seiten, Broschur € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-369-8 Erscheint im Juni Warengruppe 1 526

C.G. Jung zur Einführung

Siegfried Kracauer zur Einführung

John Locke zur Einführung

von Micha Brumlik 2. Auflage 176 Seiten, Broschur € 12,50 [D] ISBN 978-3-88506-397-1 Erscheint im Oktober Warengruppe 1 531

von Gertrud Koch 2. Auflage 184 Seiten, Broschur € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-669-9 Erscheint im Juni Warengruppe 1 587/1 721

von Walter Euchner 3. Auflage 224 Seiten, Broschur € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-600-2 Erscheint im Juni Warengruppe 1 524

Sokrates zur Einführung

Baruch de Spinoza zur Einführung

Taoismus zur Einführung

von Christoph Kniest 2. Auflage 200 Seiten, Broschur € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-356-8 Erscheint im Juni Warengruppe 1 522

von Helmut Seidel 2. Auflage 176 Seiten, Broschur € 11,90 [D] ISBN 978-3-88506-644-6 Erscheint im Oktober Warengruppe 1 524

von Florian C. Reiter 3. Auflage 160 Seiten, Broschur € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-386-5 Erscheint im Oktober Warengruppe 1 927

11


Hamburg

Ein

Leben

in

Hamburg

12


Hamburg

„Kein Buch bewahrt ein anschaulicheres Bild des Lebens im alten Hamburg als die Lebenserinnerungen von Berend Goos. Es verdient, zum Hausbuch aller Hamburger zu werden.“ Eckart KleĂ&#x;mann

13


Hamburg

Geburt und Vorfahren Das elterliche Haus Sonntag auf dem Lande Die Schulzeit Feste und Spiele Kunst im Haus Die Lehrzeit Ein Tag in der Apotheke Die Cholera-Epidemie Der groĂ&#x;e Hamburger Brand Nach dem Brand Von Schiffskapitänen

14

Lese- ar l p m e Ex


Hamburg

Ein Leben in Hamburg

Berend Goos Ein Leben in Hamburg herausgegeben und mit einem Vorwort von Eckart Kleßmann ca. 288 Seiten mit ca. 40 s/w-Abb. Hardcover mit Leinenbezug, 24 x 19 cm ca. 24,90 € [D] ISBN 978-3-88506-034-5 Warengruppe 1 116 Erscheint im Oktober

Die Lebenserinnerungen des Hamburger Apothekers und Malers Berend Goos (1815–1885) erschienen 1880 zunächst als Privatdruck für die Kinder und Enkel des Autors. Bis 1907 erlebten sie in unterschiedlichen Fassungen mehrere Auflagen und erfreuten sich bei den Hamburgern großer Beliebtheit. Seither ist das Buch vom Markt verschwunden und wartet auf seine Neuentdeckung. Mit seinen Erinnerungen hat Berend Goos, der seine erste Apotheke beim Großen Brand von 1842 verlor und nach der Katastrophe das noch heute bestehende Geschäft auf dem Rathausmarkt eröffnete, ein unvergleichliches Kompendium des Alltagslebens im alten Hamburg hinterlassen. Seine Schilderungen geben einen minutiösen Einblick in das Denken und Fühlen eines Hamburger Bürgers des 19. Jahrhunderts und beschreiben in zeitloser, anschaulicher Prosa die Kindertage des Verfassers in der Poolstraße, das öffentliche Leben in den Straßen Hamburgs, die Mühsal der Wasserversorgung, die Feste im städtischen Jahreslauf sowie Schulzeit, Ausbildung und Geschäftsleben – und nicht zu vergessen die Wochenendausflüge ins geliebte Dockenhuden, wo der Großvater einen prächtigen Landsitz besaß. Mehr als einhundert Jahre nach ihrem letzten Erscheinen hat der Schriftsteller Eckart Kleßmann eine gekürzte Lesefassung der Lebenserinnerungen von Berend Goos erstellt. Damit liegt ein bedeutendes Hamburger Memoirenwerk für heutige Leser vor, das wie kein anderes Buch das Bild des alten Hamburg – vor der Brandkatastrophe und der Beseitigung seiner letzten Reste mit der Spitzhacke beim Bau der Speicherstadt und in den Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs ­– bewahrt. Bibliophil ausgestattet und mit großem Humor erzählt, verdient Ein Leben in Hamburg einen festen Platz im Bücherschrank aller an der Geschichte ihrer Stadt interessierten Hamburger. Der Autor: Berend Goos (1815–1885) betrieb bis 1854 eine Apotheke auf dem Hamburger Rathausmarkt. Wegen zunehmender Schwerhörigkeit gab er den Beruf des Apothekers in seiner Lebensmitte auf und begann ein zweites Leben als akademiegeschulter Maler und Zeichner. Der Herausgeber: Eckart Kleßmann, geb. 1933 in Lemgo, lebte von 1961 bis 1989 in Hamburg. Er war Redakteur der Welt und der Zeit und ist Mitglied der Freien Akademie der Künste in Hamburg und der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz. Über Hamburg hat er zahlreiche Bücher geschrieben, u.a. Geschichte der Stadt Hamburg (1981), Das Hamburger Weihnachtsbuch (1982), Hamburg. Ein Städte-Lesebuch (1991), Barthold Hinrich Brockes (2003), Georg Philipp Telemann (2004).

15


Hamburg

„Dieses schlichte Kleid wird eine Art von Uniform für alle Frauen mit Geschmack werden“, kommentierte Coco Chanel 1926 das Foto eines kurzen Chanel-Kleids in der Vogue. Die Geburtsstunde des „kleinen Schwarzen“. Das Museum für Kunst und Gewerbe widmet der bedeutenden Modeschöpferin des 20. Jahrhunderts eine große Ausstellung mit über 150 Originalobjekten. Dabei geht es auch um Leben und Image der Designerin. www.mkg-hamburg.de

The simple sheath dress pictured in American Vogue in 1926 would “become a sort of uniform for all women of taste”, Coco Chanel predicted. It was the dawn of the Little Black Dress. The Museum für Kunst und Gewerbe is devoting a major exhibition to this influential fashion designer of the twentieth century, featuring more than 150 original objects. It also explores the designer’s life and image. www.mkg-hamburg.de

06 Juni / KW 23

16

Mo

02

Di

03

Mi

04

Do

05

Fr

06

Sa

07

So

08

30. Internationales KurzFilmFestival (bis 09. 06.)

Konzert: Georg Friedrich Haas: Klangforum Wien, Peter Rundel, Kampnagel, 20h

Konzert: Georg Friedrich Haas: Klangforum Wien, Peter Rundel, Kampnagel, 20h

Pfingstsonntag

Kurzweilige Unterhaltung ist hier Programm! Das Festival feiert den Kurzfilm als eigenständige Kunstform. Schnell, präzise und überraschend entführen die Filme ihr Publikum in die verschiedenen Themenwelten. Das IKFF fordert die Fantasie und Präzision der Filmemacher durch zahlreiche Wettbewerbe einmal mehr heraus. Herzlichen Glückwunsch zum 30. Geburtstag www.festival.shortfilm.com

The program of this festival celebrating short films as an independent art form is chock-a-block with short, entertaining films. Quickly, precisely and surprisingly, the films transport the audience into various thematic worlds. The IKFF challenges filmmakers to take their imagination and discipline to another level with numerous competitions. We congratulate the festival on its 30th anniversary! www.festival.shortfilm.com


Hamburg

Festmacher Kulturkalender Hamburg 2014

FESTMACHER Kulturkalender Hamburg 2014

Festmacher Kulturkalender Hamburg 2014 ca. 176 Seiten mit ca. 80 farbigen Illustrationen, Hardcover mit Gummibandverschluss 11,5 x 15 cm deutsch / englisch ca. 14,90 € ISBN 978-3-88506-032-1 Warengruppe 7 351 Erscheint im Juli

ts Berei digt kün e g n a Der Festmacher 2014 ist ein Hamburg-Kulturkalender mit Notizbuchfunktion. Die wichtigsten Veranstaltungen des Hamburger Kulturjahres stellt er in zweisprachigen Texten und ganzseitigen Illustrationen mit raffiniertem Guckkasteneffekt vor und verzeichnet außerdem alle wichtigen Ereignisse des hansestädtischen Jahreslaufs in illustrierten Kurzeinträgen. Ausgestattet ist der Kalender im Format 11,5 x 15 Zentimeter mit feinem Papier, abgerundeten Ecken und einem farbigen Gummiband. Der Serviceteil beschränkt sich auf nützliche Funktionen wie Feiertags- und Schulferienübersicht, einen Ausblick auf das Folgejahr und ein Adressverzeichnis für eigene Einträge. Kurztext: Der Festmacher 2014 ist ein Wochenkalender mit Notizbuchfunktion für alle kulturinteressierten Hamburger und Hamburg-Fans.

17


Hamburg

Unser Hamb

Alltagsgeschichte in historische

18


urg

Hamburg

en Fotografien

19


Hamburg

ung b r e W po o M r in de ptember bis e 3 von S mber 201 e z De

20

Arbeit und Ausbildung ~ Architektur und Wohnen ~ Elbe und Hafen ~ Familie und Feste ~ Freizeit und Sport ~ Funk und Fernsehen ~ Krieg und Nachkrieg ~ Mode und Konsum ~ Nachtleben und Kiez ~ Verkehr und Technik


Hamburg

Unser Hamburg

Hamburger Morgenpost (Hg.) Unser Hamburg Alltagsgeschichte in histo­ rischen Fotografien ca. 192 Seiten mit ca. 250 s/w-Abb. Hardcover, 28,5 x 22 cm ca. 24,90 € [D] ISBN 978-3-88506-033-8 Warengruppe 1 351 / 1 954 Erscheint im Oktober

Am Anfang dieses Buchs stand eine Serie, die 2012 in der Hamburger Morgenpost erschien. In regelmäßiger Folge veröffentlichte die Redaktion historische Bilder aus dem Pressearchiv der Morgenpost und bat die Leser um Einsendungen von Fotografien des Lebens in Hamburg in früherer Zeit. Die Resonanz auf die Serie war groß. Tausende von Fotos, die aus ganz persönlicher Perspektive den Alltag der Hamburgerinnen und Hamburger im 20. Jahrhundert zeigen, schickten die Leser: Familiäres und Privates, Bilder von Arbeit, Freizeit und Vergnügen, vom Krieg und dem sich wandelnden Stadtbild, von Verkehr und Technik sowie der Elbe und dem Hafen als den Lebensadern der Stadt. Viele großformatige Bilder in diesem Buch erzählen ihre Geschichten selbst, andere werden durch informative Texte auf der Grundlage von Erinnerungen der Zeitzeugen ergänzt. Durch den Rückgriff auf das über eine Million Bilder umfassende Archiv der Hamburger Morgenpost bietet Unser Hamburg ein repräsentatives Bildgedächtnis der Stadt und hält zugleich ein ganz persönlich erinnertes Hamburg fest, das es sonst nur noch in privaten Archiven, in Familienalben und in der verblassenden Erinnerung der Zeitgenossen gibt. Kurztext: Dieses Buch erzählt die Geschichte des Alltags der Hamburgerinnen und Hamburger im 20. Jahrhundert in historischen Fotografien aus dem Archiv der Hamburger Morgenpost und den Bilderalben der Leser.

21


Hamburg

22


Hamburg

Tollerort Hamburgs beste Läden & Adressen

Chris Campe TollerOrt Hamburgs beste Läden & Adressen ca. 120 Seiten mit ca. 150 farbigen Illustrationen deutsch/englisch Klappenbroschur, 12 x 15 cm ca. 12,00 € [D] ISBN 978-3-88506-035-2 Warengruppe 1 331 Erscheint im Oktober

/ deutsch h englisc

iges hsprach Englisc r e d f u Cover a eite s k c Buchrü

Ein schönes Wochenende in Hamburg steht bevor, aber immer fallen uns dieselben Unternehmungen ein; und als Besucher an der Elbe steuern wir mit dem Reiseführer in der Hand zielsicher an den wirklich interessanten Dingen vorbei. In beiden Fällen hilft TollerOrt. Dieses handliche Buch verzeichnet Hamburgs beste Läden und Plätze in den Rubriken Ausflüge, Cafés, Einkaufen, Hotels, Kultur, Nachtleben und Restaurants und macht sie mit Stadtteilkarten und Registern leicht auffindbar. Auf schönem Papier gedruckt und typografisch illustriert, ist TollerOrt ein Stadtführer für Hamburger und Nicht-Hamburger – für die, die ihre Stadt gut kennen und Neues entdecken wollen, und die, die bei ihrem Kurzbesuch eine gute Auswahl besonderer Adressen zu schätzen wissen. Kurztext: TollerOrt ist ein typografisch gestalteter Stadtführer für Hamburger und Nicht-Hamburger. Das handliche Buch listet Hamburgs beste Adressen in den Rubriken Ausflüge, Cafés, Einkaufen, Hotels, Kultur, Nachtleben und Restaurants. Die Autorin: Chris Campe ist Illustratorin und Kulturwissenschaftlerin in Hamburg. Im Junius Verlag hat sie bereits das Hamburg Alphabet veröffentlicht.

23


Hamburg

Hamburg!

FESTMACHER Kulturkalender Hamburg 2014

978-3-88506-483-1 Design in Hamburg 24,90 € 978-3-88506-031-4 Straßenfotos. Hamburg um 1975 24,90 € 978-3-88506-591-3 Hafenbuch Hamburg 22,90 € 978-3-88506-445-9 Das Hamburg-Wimmel-Buch 9,90 € 978-3-88506-032-1 Festmacher. Kulturkalender Hamburg 2014 ca. 14,90 € 978-3-88506-589-0 HHafenbilder 19,90 € 978-3-88506-467-1 Wahre Worte Weiser Wirte – aus Hamburg 16,90 €

24

978-3-88506-496-1 Eimsbüttelbuch 16,80 € 978-3-88506-462-6 Schöne Geschäfte 19,90 € 978-3-88506-033-8 Unser Hamburg ca. 24,90 € 978-3-88506-024-6 Wilhelmsburg & Elbinselbuch 16,80 € 978-3-88506-459-6 Blank Book Matrose 5,00 € zzgl. MwSt. 978-3-88506-479-4 Hamburg: 20 Stadtteil-Spaziergänge 19,90 € 978-3-88506-439-8 HafenCity, Baustelle – Construction Site 19,90 € 978-3-88506-497-8 Altona & Ottensenbuch 16,80 € 978-3-88506-586-9 Architektur in Hamburg. Der große Architekturführer 29,90 € 978-3-88506-598-5 Alstereisvergnügen 19,90 €


Hamburg

978-3-88506-489-3 Cap San Diego 14,90 € 978-3-88506-450-3 Blank Book Tüdelkram 5,00 € zzgl. MwSt. 978-3-88506-021-5 Streetstyle Hamburg 19,90 € 978-3-88506-492-3 Architektur in Hamburg. Jahrbuch 2012 39,90 € 978-3-88506-451-0 HafenCity + Speicherstadt 14,90 € 978-3-88506-577-7 Täglich Hamburg 19,90 € 978-3-88506-592-0 Kinder malen Hamburg 19,90 € 978-3-88506-484-8 Hamburg 39,90 € 978-3-88506-495-4 Hamburg und drumrum: 50 thematische Ausflüge ca. 16,90 €

978-3-88506-460-2 Kunst in Hamburg 19,90 € 978-3-88506-035-2 TollerOrt. Hamburgs beste Läden und Adressen ca. 12,00 € 978-3-88506-438-1 Hamburg: 20 thematische Spaziergänge 19,90 € 978-3-88506-466-4 Hamburg-Alphabet 14,90 € 978-3-88506-598-2 The Hamburg Port Book 22,90 € 978-3-88506-034-5 Ein Leben in Hamburg ca. 24,90 € 978-3-88506-028-4 St. Pauli & Schanzenbuch ca. 16,80 € 978-3-88506-461-9 Der Rubens von der Reeperbahn 19,90 € 978-3-88506-481-7 Hafencity. Hamburg Waterfront ca. 24,90 €

25


Hamburg/Architektur

Architektur in Hamburg 1989 bis 2013

be a g s u 25. uAbiläumsspedceiratle, il -Son mit J m IBA gister e Ă&#x; o e gr und R

26


Hamburg/Architektur

Architektur in Hamburg Jahrbuch 2013

Hamburgische Architektenkammer (Hg.) Architektur in Hamburg Jahrbuch 2013 mit Register 1989–2013 ca. 240 Seiten mit ca. 250 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur, 24 x 30 cm ca. € 39,90 [D] ISBN 978-3-88506-036-9 Warengruppen 1 584/ 1 955 Erscheint im Oktober

Architektur in Hamburg Jahrbuch 2013

Covermotiv: Firmenzentrale Stulz, Coido Architects, Foto: archimages / Meike Hansen

Herausgegeben von der Hamburgischen Architektenkammer

Projekte 2013 u.a.: Quartier 21 (diverse Architekten), Internationale Bauausstellung Wilhelmsburg (diverse Architekten), Bildungszentrum Tor zur Welt (bof Architekten), Weltquartier (kfs, Gerber Architekten, Knerer+Lang, petersen pörksen partner), Haus der Projekte (Studio NL-D), Neubau der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt BSU (Sauerbruch Hutton), Staircase Study Houses (Gerd Streng), Hauptgebäude der TU Harburg (GMP), Firmenzentrale Stulz (Coido Architects), Sanierung von St. Annen 2 (ehem. Freihafenzollamt) und dem Speicherblock R2 (SKA Sibylle Kramer Architekten/HHLA), Umnutzung der Seefahrtschule (GMP), Kraftwerk Moorburg (Arcus-PB und ASW Architekten), Grundschule Klein Flottbeker Weg (trapez), KulturWerk und Musikschule Norderstedt (me di um), Jüdisches Kulturzentrum (Knaack & Prell), Sanierung St. Katharinen (Helmut Riemann), Ökumenisches Zentrum Hafencity (Wandel Hoefer Lorch), Mojo Club (Thomas Baecker), Gartenquartier Kleine Horst (SEHW, RHW), Gründerhaus Große Freiheit (Renner Hainke Wirth) Feuilleton u.a.: Jubiläumsspecial: 25 Projekte aus 25 Jahren aus damaliger und heutiger Perspektive – IBA und igs 2013 – Wohnungsbau-Offensive: Was für Bauten und Siedlungen entstehen? Porträtiert werden in diesem Jahr das Studio Andreas Heller und der Architekt u.a. des Hamburger Hauptbahnhofs Emil Maetzel (1877–1955) Kurztext: Das 25. Jahrbuch präsentiert die wichtigsten Hamburger Bauten 2013, wirft einen kritischen Blick auf das aktuelle Architekturgeschehen und auf architektonische Schlaglichter der letzten 25 Jahre in Hamburg. Die Redaktion: Ullrich Schwarz, geb. 1950, Dr. phil., ist Geschäftsführer der Hamburgischen Architektenkammer; Dirk Meyhöfer, geb. 1950, Studium der Architektur, ist freier Fachjournalist für Architektur und Städtebau; Claas Gefroi, geb. 1968, ist Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Hamburgischen Architektenkammer sowie freier Autor und Architekturkritiker.

27


Architektur

Links: Sportzentrum am Utzweg, Unterhaching; Mitte: Berufliche Schulen am Simon-Knoll-Platz – Erweiterung und Generalinstandsetzung, München; rechts: Technische Universität München – Institute for Advanced Study (TUM-IAS), Garching; unten: Ludwig-Maximilians-Universität München – Campusplanung und Biocenter, Martinsried

28


Architektur

Fritsch + Tschaidse Architekten 1993 – 2013

Fritsch + Tschaidse Architekten 1993–2013 ca. 256 Seiten mit ca. 200 Farb- und s/w-Abb. Hardcover, 24 x 27 cm ca. € 49,90 [D] ISBN 978-3-88506-037-6 Warengruppe 1 584 Erscheint im Oktober

Fritsch+Tschaidse Architekten 1993–2013

Die Münchner Architekten Rüdiger Leo Fritsch und Aslan Tschaidse entwerfen und bauen seit zwanzig Jahren Gebäude mit einer reduzierten Architektursprache. Dabei unterwerfen sie sich keinem Formalismus, sondern stellen bei jedem Projekt die zentralen Fragen nach dem Umfeld, den Nutzern und dem Zweck des Gebäudes und schaffen so qualitätvolle Räume und äs­thetisch herausragende Gebäude. Das Aufgabenspektrum des Büros reicht von Schulen und Verwaltungsbauten über Bauten für den Sport und ausgewählte Wohnungsbauten bis zum Forschungsbau. Projekte u.a.: Forschungs- und Hochschulbauten: LMU München: Campusplanung, Biocenter (Martinsried) und Hörsaaltrakt Oettingenstraße / Max-Planck-Institute für Entwicklungsbiologie und für biologische Kybernetik (Tübingen) / Max-Planck-Institut für Chemie (Mainz) / Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg – Department Mathematik / TU München – Institute for Advanced Study / Hochschule Augsburg – Fakultäten für Wirtschaft und Informatik  Schulen und Kindergärten: Grundschule, Turnhalle und Kinderhort (Martinsried) / Kooperationseinrichtung Leschkircher Straße (München) / Berufliche Schulen am Simon-Knoll-Platz – Erweiterung und Generalinstandsetzung, (München) /Gymnasium Kirchseeon / Berufsbildungswerk München – Werkhalle, Johanneskirchen / Barbara Eberhard Kinderhaus (Starnberg) / Realschule Poing Sporthallen: Sportveranstaltungshalle, Rosenheim / Dreifachsporthalle, Vierkirchen / Sportzentrum am Utzweg, Unterhaching Verwaltung: HypoVereinsbank: Umbau und Erweiterung Casino am Tucherpark, München und UmbauFiliale Saarbrücken / Fachverband SHK Bayern – Verwaltungsgebäude, München Aktuelle Projekte: Erweiterung des Max-Planck-Instituts für Astrophysik (Garching) / Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts, Erlangen / LMU München – Forschungszentrum für Molekulare Biosysteme (BioSysM)  Kurztext: Leistungsschau zum zwanzigjährigen Bürojubiläum des Münchner Architekturbüros Fritsch + Tschaidse Architekten. 29


Reihe Zur Einführung

A Theodor W. Adorno von Gerhard Schweppenhäuser 6. Aufl. ca. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-671-2 Giorgio Agamben von Eva Geulen 2. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-670-5 Hans Albert von Eric Hilgendorf € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-943-0 Karl-Otto Apel von Walter Reese-Schäfer Mit einem Nachwort von Jürgen Habermas € 9,50 [D] ISBN 978-3-88506-861-7 Hannah Arendt von Karl-Heinz Breier 4.Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-345-2 Aristoteles von Christof Rapp 4. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-690-3 Augustinus von Johann Kreuzer 2. Aufl. ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-609-5 B Michail Bachtin von Sylvia Sasse € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-659-0 Roland Barthes von Ottmar Ette 2. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-694-1 Georges Bataille von Peter Wiechens € 10,50 [D] ISBN 978-3-88506-907-2 Jean Baudrillard von Falko Blask 4., vollst. überarb. Auflage € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-067-3 Walter Benjamin von Sven Kramer 4. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-683-5

30

Henri Bergson von Gilles Deleuze 4. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-336-0 Hans Blumenberg von Franz Josef Wetz 3. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-684-2 Pierre Bourdieu von Markus Schwingel 7. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-380-3 Judith Butler von Hannelore Bublitz 4. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-678-1 C Ernst Cassirer von Heinz Paetzold 3. Aufl. € 12,50 [D] ISBN 978-3-88506-371-1

John Dewey von Martin Suhr € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-396-4 Émile Durkheim von Heike Delitz ca. 13,90 € [D] ISBN 978-3-88506-068-0 Erscheint im Oktober 2013 E Meister Eckhart von Norbert Winkler 2. Aufl./Book on Demand € 16,90 [D] ISBN 978-3-88506-944-7 Mircea Eliade von Richard Reschika € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-960-7 Norbert Elias von Ralf Baumgart und Volker Eichener 4., vollst. überarb. Auflage € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-070-3

Stanley Cavell von Elisabeth Bronfen € 15,90 [D] ISBN 978-3-88506-608-8

Epikur von Carl-Friedrich Geyer 2. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-328-5

Auguste Comte von Gerhard Wagner € 11,50 [D] ISBN 978-3-88506-335-3

Amitai Etzioni von Walter Reese-Schäfer € 11,50 [D] ISBN 978-3-88506-342-1

D

F

Charles Darwin von Julia Voss € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-654-5

Johann Gottlieb Fichte von Helmut Seidel € 10,50 [D] ISBN 978-3-88506-957-7

Donald Davidson von Kathrin Glüer € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-889-1

Michel Foucault von Philipp Sarasin 5., vollst. überarb. Auflage € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-066-6

Gilles Deleuze von Michaela Ott 2. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-603-3 Jacques Derrida von Susanne Lüdemann 2. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-686-6 René Descartes von Peter Prechtl 2. Aufl. € 12,50 [D] ISBN 978-3-88506-926-3

Sigmund Freud von Hans-Martin Lohmann 6. Aufl. € 11,50 [D] ISBN 978-3-88506-362-9 G Hans-Georg Gadamer von Udo Tietz 3. Aufl. € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-612-5 Arnold Gehlen von Christian Thies 2. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-329-2

Johann Wolfgang von Goethe von Peter Matussek 2. Aufl. € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-972-0

J

H

C.G. Jung von Micha Brumlik 2. Aufl. € 12,50 [D] ISBN 978-3-88506-397-1

Jürgen Habermas von Mattias Iser und David Strecker € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-668-2 Nicolai Hartmann von Martin Morgenstern € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-942-3 Friedrich August von Hayek von Hans Jörg Hennecke 2. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-655-2

Karl Jaspers von Werner Schüßler € 10,50 [D] ISBN 978-3-88506-914-0

K Immanuel Kant von Jean Grondin 5. Aufl. € 11,90 [D] ISBN 978-3-88506-363-6 Sören Kierkegaard Konrad Paul Liessmann 6. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-625-4

G.W.F. Hegel von Herbert Schnädelbach 5. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-352-0

Friedrich Kittler von Geoffrey WinthropYoung € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-607-1

Martin Heidegger von Günter Figal 6. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-381-0

Alexander Kluge von Rainer Stollmann 2. Aufl./Book on Demand € 15,90 [D] ISBN 978-3-88506-975-1

Johann Friedrich Herbart von Matthias Heesch € 10,50 [D] ISBN 978-3-88506-999-7

Heinz Kohut von Ralph J. Butzer € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-964-5

Johann Gottfried Herder von Jens Heise 2. Aufl. € 11,50 [D] ISBN 978-3-88506-628-6

Konfuzius von Xuewu Gu 3. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-361-2

Thomas Hobbes von Wolfgang Kersting 4. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-673-6

Siegfried Kracauer von Gertrud Koch 2. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-669-9

David Hume von Heiner F. Klemme 2. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-637-8

L

Edmund Husserl von Peter Prechtl 5. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-369-8

Jacques Lacan von Gerda Pagel 6., ergänzte Auflage € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-364-3 Bruno Latour von Henning Schmidgen 2. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-680-4 Gottfried Wilhelm Leibniz von Hans Poser 2. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-613-2

Emmanuel Levinas von Werner Stegmaier 2. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-672-9 Claude Lévi-Strauss von Thomas Reinhardt 2. Auflage € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-658-3 John Locke von Walter Euchner 3. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-600-2 Niklas Luhmann von Walter Reese-Schäfer 6. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-696-5 Jean-François Lyotard von Walter Reese-Schäfer 3. Aufl. € 10,50 [D] ISBN 978-3-88506-913-3 M Niccolò Machiavelli von Quentin Skinner 6. Aufl. € 12,50 [D] ISBN 978-3-88506-350-6 Karl Mannheim von Wilhelm Hofmann € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-938-6 Karl Marx von Rolf Peter Sieferle 2. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-638-5 Maurice Merleau-Ponty von Christian Bermes 3., aktual. Auflage € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-399-5 John Stuart Mill von Dominique Kuenzle / Michael Schefczyk € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-660-6 Michel de Montaigne von Peter Burke 3. Aufl. € 11,50 [D] ISBN 978-3-88506-392-6 N Friedrich Nietzsche von Werner Stegmaier 2. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-695-8


Thematische Einführungen

Nikolaus von Kues von Norbert Winkler 2. Aufl./Book on Demand € 16,90 [D] ISBN 978-3-88506-339-1

Carl Schmitt von Reinhard Mehring 4. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-685-9

P

Arthur Schopenhauer von Volker Spierling 3. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-631-6

Charles Sanders Peirce von Helmut Pape € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-391-9 Jean Piaget von Ingrid Scharlau 2. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-646-0 Platon von Barbara Zehnpfennig 4. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-348-3 R John Rawls von Wolfgang Kersting 3. Aufl., € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-343-8 Paul Ricœur von Jens Mattern € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-919-5 Richard Rorty von Walter Reese-Schäfer 2. Aufl. ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-623-1 Jean-Jacques Rousseau von Günther Mensching 3. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-384-1 S Jean-Paul Sartre von Martin Suhr 4. Auflage € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-394-0 Ferdinand de Saussure von Ludwig Jäger € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-622-4 Max Scheler von Angelika Sander € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-338-4 Friedrich W.J. Schelling von Franz Josef Wetz € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-939-3

Neu: Amartya Sen von Christian Neuhäuser ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-076-5 Adam Smith von Michael Aßländer € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-641-5 Sokrates von Christoph Kniest 2. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-356-8 Baruch de Spinoza von Helmut Seidel 2. Aufl. € 11,90 [D] ISBN 978-3-88506-644-6 T Charles Taylor von Ingeborg Breuer 2. Aufl./Book on Demand € 15,90 [D] ISBN 978-3-88506-327-8 Thomas von Aquin von Rolf Schönberger 4., ergänzte Auflage € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-351-3 Christian Thomasius von Peter Schröder € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-997-3 V Eric Voegelin von Michael Henkel 2. Aufl./Book on Demand € 15,90 [D] ISBN 978-3-88506-976-8 W Michael Walzer von Skadi Krause und Karsten Malowitz € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-970-6 Max Weber von Volker Heins 4. Aufl. € 11,90 [D] ISBN 978-3-88506-390-2

Alfred North Whitehead von Michael Hauskeller € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-895-2 Ludwig Wittgenstein von Richard Raatzsch € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-643-9 Z Slavoj Zizek von Rex Butler € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-624-8

Analytische Philosophie von Albert Newen 2. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-611-8 Angewandte Ethik von Urs Thurnherr 2. Aufl./Book on Demand € 15,90 [D] ISBN 978-3-88506-322-3 Antike und moderne Skepsis von Markus Gabriel € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-649-1 Antike politische Philosophie von Walter Reese-Schäfer € 13,50 [D] ISBN 978-3-88506-971-3 Argumentationstheorie von Josef Kopperschmidt 2. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-320-9 Ästhetik von Stefan Majetschak 3., unveränderte Auflage € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-634-7 Neu: Bildtheorie von Wolfram Pichler und Ralph Ubl ca. 13,90 € [D] ISBN 978-3-88506-074-1 Biophilosophie von Kristian Köchy € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-650-7 Biopolitik von Thomas Lemke € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-635-4 Theorien des Computerspiels von Gamescoop ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-691-0 Erkenntnistheorie von Herbert Schnädelbach 3. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-368-1 Feministische Ethik von Saskia Wendel € 11,50 [D] ISBN 978-3-88506-374-2

Feministische Theorien von Regina BeckerSchmidt und Gudrun-Axeli Knapp 5. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-648-4 Fernsehtheorie von Lorenz Engell € 15,90 [D] ISBN 978-3-88506-692-7 Filmtheorie von Thomas Elsaesser und Malte Hagener 3. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-621-7 Theorien der Fotografie von Peter Geimer 3. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-666-8 Theorien der Gabe von Iris Därmann € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-675-0 Gegenwartskunst von Juliane Rebentisch ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-697-2 Erscheint im Oktober 2013 Philosophie des Geistes von Jasper Liptow ca. 13,90 € [D] ISBN 978-3-88506-072-7 Erscheint im Oktober 2013 Theorien der Gemeinschaft von Lars Gertenbach/ Henning Laux/Hartmut Rosa/David Strecker € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-667-5 Gerechtigkeitstheorien von Bernd Ladwig 2. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-693-4 Geschichtsphilosophie von Johannes Rohbeck 2. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-602-6 Grundbegriffe der Ethik von Gerhard Schweppenhäuser 2. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-632-3 Hermeneutik von Matthias Jung 4. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-065-9

Historische Anthropologie von Jakob Tanner 2. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-601-9 Historische Epistemologie von Hans-Jörg Rheinberger 3. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-636-1 Theorien der Identität von Jürgen Straub ca. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-687-3 Erscheint im Oktober 2013 Interkulturelle Philosophie von Heinz Kimmerle € 11,50 [D] ISBN 978-3-88506-366-7 Theorien des Internet von Martin Warnke € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-679-8 Islam von Peter Heine 2. Aufl. € 12,50 [D] ISBN 978-3-88506-365-0 Jüdisches Denken von Thomas Meyer ca. 13,90 € [D] ISBN 978-3-88506-071-0 Erscheint im Oktober 2013 Kulturphilosophie von Ralf Konersmann 2. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-674-3 Kulturtheorien von Iris Därmann 2. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-688-0 Kulturwissenschaftliche Gedächtnistheorien von Nicolas Pethes 2. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-656-9 Philosophie der Lebenskunst von Ferdinand Fellmann € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-664-4 Literaturtheorien von Oliver Simons € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-662-0

31


Theorien der Macht von Andreas Anter € 13,90 [D] ISBN 978-388506-062-8 Medientheorien von Dieter Mersch 3. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-618-7 Philosophie der Menschenrechte von Christoph Menke und Arnd Pollmann 3. Aufl. € 15,90 [D] ISBN 978-3-88506-639-2 Moralbegründungen von Konrad Ott 2. Aufl. € 14,50 [D] ISBN 978-3-88506-614-9 Theorien des Museums von Anke te Heesen 2. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-698-9 Neoliberalismus von Thomas Biebricher € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-061-1 Neue Philosophien des Politischen von Uwe Hebekus/ Jan Völker € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-663-7 Politische Philosophie von Elif Özmen ca. 13,90 € [D] ISBN 978-3-88506-069-7 Erscheint im Oktober 2013 Phänomenologie von Ferdinand Fellmann 2. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-616-3 Philologie von Marcel Lepper € 13,90 [D] ISBN 978-388506-063-5 Postkoloniale Theorien von Ina Kerner € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-665-1 Pragmatismus von Hans Joas/ Hans-Joachim Schubert/ Harald Wenzel € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-682-8

32

Neu: Theorien der Revolution von Florian Grosser ca. 13,90 € [D] ISBN 978-3-88506-075-8 Theorien des Sozialstaats von Stephan Lessenich € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-699-6 Neu: Sozialwissenschaften von Samuel Salzborn ca. 13,90 € [D] ISBN 978-3-88506-077-2 Sprachphilosophie von Georg W. Bertram € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-681-1 Taoismus von Florian C. Reiter 3. Aufl. € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-386-5 Technikphilosophie von Alfred Nordmann € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-657-6 Tierphilosophie von Markus Wild 3. Aufl. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-651-4 Theorien des Todes von Petra Gehring 3. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-676-7 Umweltethik von Konrad Ott € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-677-4 Visuelle Kulturen/ Visual Culture von Marius Rimmele und Bernd Stiegler € 13,90 [D] ISBN 978-388506-060-4 Wirtschaftsethik von Felix Heidenreich € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-689-7 Wissenschaftstheorie von Martin Carrier 3. Aufl. € 13,90 [D] ISBN 978-3-88506-653-8

Kulturwissen­ schaften

HamburgStadtteilbücher

Hamburg

Jan Drehmel, Kristina Jaspers, Steffen Vogt (Hg.) Wagner Kino 208 Seiten mit ca. 130 Farb- und s/wAbbildungen, Hardcover 24,90 € [D] ISBN 978-3-88506-029-1

Jörn Tietgen Altona & Ottensenbuch 184 Seiten mit ca. 150 s/w-Abb., Klappenbroschur € 16,80 ISBN 978-3-88506-497-8

Thomas Henning Alstereisvergnügen 112 Seiten mit 112 Farbabb. Hardcover € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-498-5

Jan Drehmel, Kristina Jaspers (Hg.) Wittgenstein-Vorträge 108 Seiten mit 50 s/w-Abb., Broschur € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-491-6

Målin Hartz Blankenese & Elbvorortebuch ca. 176 Seiten mit ca. 150 s/w-Abb., Klappenbroschur ca. € 16,80 [D] ISBN 978-3-88506-022-2 Erscheint im Oktober 2013 Karin Kuppig Eimsbüttelbuch ca. 192 Seiten mit ca. 150 s/w-Abb., Klappenbroschur € 16,80 ISBN 978-3-88506-496-1 Jörn Tietgen St. Pauli & Schanzenbuch ca. 176 Seiten mit ca. 150 s/w-Abb. Klappenbroschur ca. 16,80 € [D] ISBN 978-3-88506-028-4 Erscheint im Oktober 2013 Christin Springer Wilhelmsburg & Elbinselbuch 192 Seiten mit ca. 150 s/w-Abb., Klappenbroschur € 16,80 [D] ISBN 978-3-88506-024-6

Heike Ollertz/ Axel Martens Cap San Diego, Hamburg 80 Seiten mit ca. 100 Farb-Abb., Klappenbr. € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-489-3 Petra Schwab Design in Hamburg 224 Seiten mit 300 FarbAbb., Hardcover € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-483-1 Peschke Verlag und Elbe &Flut Edition (Hg.) Elbfahrt 20 Seiten im 6-seitigen Schutzumschlag € 9,80 [D] ISBN 978-3-88506-490-9 Neu: Festmacher. Kultur­ kalender Hamburg 2014 ca. 176 Seiten mit ca. 80 farbigen Illustrationen Hardcover mit Gummibandverschluss deutsch/englisch ca. 14,90 € ISBN 978-3-88506-032-1 Michael Töteberg Filmfest Hamburg 96 Seiten mit ca. 100 Farbund s/w-Abb., Hardcover € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-020-8 Thomas Henning Straßenfotos Hamburg um 1975 112 Seiten mit ca. 110 Duoton-Abb. Hardcover 24,90 € [D] ISBN 978-3-88506-031-4 Michael Martin/Nicole Keller/Oliver Schumacher Hafenbuch Hamburg 2. Aufl. 176 Seiten mit 150 Farbabb., Hardcover € 22,90 [D] ISBN 978-3-88506-591-3

Klaus Frahm HafenCity, Baustelle – Construction Site 176 Seiten mit ca. 100 Farbabb. Klappenbroschur deutsch/englisch € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-439-8 Thomas Hampel (Hg.) HafenCity + Speicher­ stadt. Das maritime Quartier in Hamburg 280 Seiten mit ca. 500 Farb- und s/w-Abb. Broschur € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-451-0 Hambuch. Das Hamburger Hausbuch ca. 350 Seiten mit ca. 100 Illustrationen, Hardcover ca. € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-463-3 Erscheint im Oktober 2013 Hamburg: 20 StadtteilSpaziergänge ca. 312 Seiten mit über 300 s/w-Abb. Klappenbroschur ca. € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-479-4 Hamburg: 20 thema­tische Spaziergänge 312 Seiten mit ca. 400 s/w-Abb. 3., unveränderte Auflage Klappenbroschur 19,90 € [D] ISBN 978-3-88506-438-1 Hamburg und drumrum: 50 thematische Ausflüge ca. 320 Seiten mit ca. 350 s/w-Abb. Klappenbroschur ca. € 16,90 ISBN 978-3-88506-495-4 Erscheint im Juni 2013 Chris Campe Hamburg-Alphabet 96 Seiten mit ca. 200 Farbabb., Hardcover € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-466-4 Gudrun Petersen Hamburg 232 Seiten mit 350 FarbAbb., Hardcover € 39,90[D] ISBN 978-3-88506-484-8


Berlin

Blank Books

Postkarten / Non Books

Ingenieurbaukunst in Deutschland Herausgegeben von der Bundesingenieurkammer

Michael Martin/Nicole Keller/ Oliver Schumacher The Hamburg Port Book 176 Seiten mit 150 Farbabb. , Hardcover, englisch € 22,90 [D] ISBN 978-3-88506-598-2

Ksenia Lapina /  Mario Tino Streetstyle Hamburg 192 Seiten mit ca. 200 Farbabb. Klappenbroschur € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-021-5

Berlin: 20 thema­tische Spaziergänge ca. 352 Seiten mit ca. 400 s/w-Abb. Klappenbroschur ca. € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-494-7 Erscheint im Oktober 2013

Jens Natter Das HamburgWimmel-Buch 40 Seiten mit 16 Farbabb. Hardcover € 9,90 [D] ISBN 978-3-88506-445-9

Nicole Keller/ Oliver Schumacher Täglich Hamburg 196 Seiten mit 196 Farbabb. Broschur € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-577-7

Thomas Henk Henkel Schatzsucher. Menschen auf dem Mauerpark Flohmarkt Berlin 96 Seiten mit ca. 70 Farbabb., Hardcover € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-030-7

Moritz Vahlenkamp HHafenbilder 176 Seiten mit 150 Farbabb., Broschur € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-589-0 Sylvia Kuçera/ Ulrike Cappenberg (Hg.) Kinder malen Hamburg 160 Seiten mit ca. 250 Farbabb. Klappenbroschur € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-592-0 Kunst in Hamburg: 12 Spaziergänge 352 Seiten mit ca. 650 s/w-Abb. Klappenbroschur € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-460-2 Neu: Berend Goos Ein Leben in Hamburg Hrsg. und mit einem Vorwort von Eckart Kleßmann ca. 288 Seiten mit ca. 40 s/w-Abb., Hardcover ca. € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-034-5 Der Rubens von der Reeperbahn. Bilder von Erwin Ross 96 Seiten mit 160 Farbabb. Hardcover € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-461-9

Neu: Chris Campe TollerOrt. Hamburgs beste Läden & Adressen ca. 120 Seiten mit ca. 150 farb. Illustrationen, Klappenbroschur deutsch/englisch € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-035-2 Neu: Hamburger Morgenpost (Hg.) Unser Hamburg Alltagsgeschichte in histo­rischen Fotografien ca. 192 Seiten mit über 250 s/w-Abb., Hardcover ca. € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-033-8 Ulli Müller Wahre Worte Weiser Wirte – aus Hamburg 144 Seiten mit 40 Farbund s/w-Abb., Hardcover € 16,90 [D] ISBN 978-3-88506-467-1

Denken macht schön Foucault Blank Book 160 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-88506-455-8 EK Einzelex. netto: € 5,80 (Staffel ab 5 Ex.)

HHafenbilder Postkarten Außenmaße 14,8 x 10,5 cm vierfarbig, EK: € 0,45 (empfohlener VK: € 1,00) Verkaufseinheit: je 10 Ex.

Hamburg Blank Books 160 Seiten, Hardcover EK Einzelex. netto: € 5,70 (Staffel ab 15 Ex.)

»Rettungsring«, Nr. 425-1 »Poller«, Nr. 426-8 »Kran«, Nr. 427-5 »LKW-Hänger«, Nr. 428-2 »Möwen«, Nr. 429-9 »Schlepper«, Nr. 430-5 »Bullauge«, Nr. 431-2 »Bratwurstbude«, Nr. 432-9 »Clubkraft«, Nr. 433-6 »Schiffswand«, Nr. 434-3 »Dock«, Nr. 435-0 »Taue«, Nr. 436-7

Große Freiheit, Nr. 448-0 Matrose, Nr. 459-6 Nordlicht, Nr. 446-6 Pfeffersack, Nr. 449-7 Tor zur Welt, Nr. 447-3 Tüdelkram, Nr. 450-3 Hamburg-Wimmelbilder Postkarten Außenmaße 14,8 x 10,5 cm vierfarbig, EK: € 0,45 (empfohlener VK: € 1,00) Verkaufseinheit: je 10 Ex. »Binnenalster«, Nr. 7000 »Eppend. Baum«, Nr. 7001 »Fabrik«, Nr. 7002 »Landungsbr.«, Nr. 7003 »Mönckebergstr. «, Nr. 7004 »Osterstraße«, Nr. 7005 »Reeperbahn«, Nr. 7006 »Rote Flora«, Nr. 7007 »Sternschanze«, Nr. 7008 »Universität«, Nr. 7009

Schlüsselromane Schlüsselbretter aus Büchern Hardcover mit vier Schlüsselhaken Zwei Motiv-Varianten € 19,90 [D] Motiv-Variante A, ein­ farbig/schlicht: EAN 40-40457-20000-0 LKG-Bestellnr.: 20000 Motiv-Variante B, Bild: EAN 40-40457-20001-7 LKG-Bestellnr.: 20001

Ingenieurbaukunst – made in Germany 2012/2013 160 Seiten mit ca. 200 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 39,90 [D] ISBN 978-3-88506-499-2 Ingenieurbaukunst – made in Germany 2010/2011 160 Seiten mit ca. 200 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 39,90 [D] ISBN 978-3-88506-464-0 Ingenieurbaukunst in Deutschland Jahrbuch 2007/2008 200 Seiten mit ca. 200 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-581-4 Ingenieurbaukunst in Deutschland Jahrbuch 2005/2006 208 Seiten mit 200 Farb-und s/w-Abb. Klappenbroschur € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-563-0 Ingenieurbaukunst in Deutschland Jahrbuch 2003/2004 € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-534-0 Ingenieurbaukunst in Deutschland Jahrbuch 2001 € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-513-5

Stefan Rahner/Museum der Arbeit (Hg.) Werbewelten made in Hamburg. 100 Jahre Reemtsma 208 Seiten mit ca. 350 Farb- und s/w-Abb. Hardcover € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-469-5

Mathias Thurm Schöne Geschäfte Außergewöhnliche Läden in Hamburg 160 Seiten mit ca. 220 Farbabb., Hardcover, 2. Auflage € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-462-6

33


Architektur in Hamburg

Architektur

Herausgegeben von der Hamburgischen Architektenkammer

Neu: Jahrbuch Hamburg 2013 mit Register 1989–2013 240 Seiten mit ca. 250 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur ca. € 39,90 [D] ISBN 978-3-88506-036-9 Jahrbuch Hamburg 2012 192 Seiten mit ca. 200 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 39,90 [D] ISBN 978-3-88506-492-3 Jahrbuch Hamburg 2011 200 Seiten mit ca. 200 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 39,90 [D] ISBN 978-3-88506-476-3 Jahrbuch Hamburg 2010 200 Seiten mit ca. 200 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-457-2 Jahrbuch Hamburg 2009 208 Seiten mit ca. 250 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-599-1 Jahrbuch Hamburg 2008 mit Register 1989–2008 192 Seiten mit 200 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-584-5 Jahrbuch Hamburg 2007 208 Seiten mit 200 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-580-7 Jahrbuch Hamburg 2005 208 Seiten mit 200 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 12,90 [D] ISBN 978-3-88506-564-7 Jahrbuch Hamburg 2002 192 Seiten mit 200 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 9,90 [D] ISBN 978-3-88506-517-3

34

Jahrbuch Hamburg 1996 184 Seiten mit 194 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 9,90 [D] ISBN 978-3-88506-261-5 Jahrbuch Hamburg 1995 192 Seiten mit 219 Farb-und s/w-Abb. Klappenbroschur € 9,90 [D] ISBN 978-3-88506-245-5 Jahrbuch Hamburg 1993 184 Seiten mit 180 Farb-und s/w-Abb. Klappenbroschur € 9,90 [D] ISBN 978-3-88506-221-9 Die Jahrbücher 1992, 1994, 1997-2001, 2003, 2004, und 2006 sind vergriffen.

Piet Eckert/ Wim Eckert (Hg.) e2a in Hamburg ca. 224 Seiten mit ca. 150 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-493-0 Friedhelm Albrecht (Hg.) Ingenieurgesellschaft KramerAlbrecht – Über 100 Jahre Ingenieurpla­ nung für das Bauwesen Sammlung wissenschaft­ licher Beiträge 284 Seiten mit ca. 450 Farb- und s/w-Abb., Hardcover mit Leineneinband € 49,90 [D] ISBN 978-3-88506-478-7 anschlaege.de (Hg.) verbuendungshaus fforst 272 Seiten mit ca. 80 Farb- und 64 s/w-Abb. Hardcover, englisch € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-442-8 Sally Below Wege in die Öffentlich­ keit. Public Relations und Marketing für Architek­ ten. Ein Praxis-Handbuch 112 S., Klappenbroschur € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-548-7 Sally Below/ Moritz Henning Wege in die Selbständig­ keit. Existenzgründung und Positionierung. Ein Praxis-Handbuch für Architekten 128 S., Klappenbroschur € 22,90 [D] ISBN 978-3-88506-571-5 Christof Bodenbach (Hg.) Neue Architektur in Frankfurt am Main Ein Architekturführer von A. Cuenzer, S. Helm und M. Kleisinger 264 Seiten, ca. 500 Farbabb., Klappenbroschur € 22,90 [D] ISBN 978-3-88506-583-8

Jürgen Bruns-Berentelg/ Jörn Walter/hrsg. von Dirk Meyhöfer HafenCity Hamburg. Das erste Jahrzehnt. Stadt­ entwicklung, Städtebau und Architektur 216 Seiten mit ca. 100 Farbabb., Hardcover ca. € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-485-5 Marcus Cordes Landschaft – Erinnern Über das Gedächtnis im Erfinden von Orten 232 Seiten mit ca. 150 Farbund s/w-Abb. Klappenbroschur € 34,90 [D] ISBN 978-3-88506-470-1 Burcu Dogramaci (Hg.) Gustav Oelsner Stadtplaner und Archi­ tekt der Moderne 200 Seiten mit ca. 150 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-594-4 Filiz Dogu/ Dagmar Hoetzel Staab Architekten Arbeiten – Works 90-06 256 Seiten mit über 250 Farb- und s/w-Abb., Hardcover deutsch/englisch € 59,90 [D] ISBN 978-3-88506-569-2 Heinrich Estrup (Hg.) pbr Planungsbüro Rohling AG – Architekten und Ingenieure Projekte aus 50 Jahren 184 Seiten mit ca. 370 Farb- und s/w-Abb., Hardcover mit Leineneinband € 39,90 [D] ISBN 978-3-88506-477-0

Thomas Hampel (Hg.) Der Dalmannkai Das maritime HafenCityQuartier 192 Seiten mit ca. 200 Farb.- und s/w-Abb. Hardcover ca. € 22,90 [D] ISBN 978-3-88506-452-7 Ralph Johannes (Hg.) Entwerfen. Architekten­ ausbildung in Europa von Vitruv bis Mitte des 20. Jahrhunderts. Geschichte – Theorie – Praxis 880 Seiten mit ca. 400 s/w-Abb., Hardcover € 99,00 [D] ISBN 978-3-88506-441-1 Regina Jost (Hg.) Die Zitadelle Spandau – Konstruktion und Bauwerk. Die Erhaltung einer Renaissance­ festung 96 Seiten mit ca. 70 Farbund s/w-Abb. Klappenbroschur € 14,90 [D] ISBN 978-3-88506-472-5 Ralf Lange Architektur in Hamburg Der große Architekturführer 384 Seiten mit ca. 600 s/w-Abb. Klappenbroschur € 29,90 [D] ISBN 978-3-88506-586-9 Dieter Läpple/Sebastian Kröger/Babette Peters/ Sarah Schreiner Hamburg. Kreativer Archipel. Kreative Orte in der HafenCity und in Hamburg ca. 140 Seiten mit ca. 60 Farbabb., Hardcover ca. € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-486-2 Erscheint Oktober 2013

Ingrid Lempp/ Tina Stadlmayer (Hg.) Max-B. Ein außerge­ wöhnliches Wohnbau­ projekt in Hamburg 128 Seiten mit ca. 150 Farbund s/w-Abb. Klappenbroschur € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-465-7 Jan Lubitz Die Mönckebergstraße Hamburgs Weg zur Großstadt 160 Seiten mit ca. 150 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-453-4 Volkwin Marg/ Reiner Schröder Architektur in Hamburg seit 1900. 251 bemerkens­ werte Bauten 344 Seiten mit 502 Abb., Klappenbroschur € 19,90 [D] ISBN 978-3-88506-206-6 Marc-Olivier Mathez (Hg.) Lernlandschaften. Neue Schulbauten 64 Seiten mit ca. 50 Farbund s/w-Abb. Klappenbroschur 24,90 € [D] ISBN 978-3-88506-025-3 Marcus Menzl/Toralf González/Ingrid Breckner/ Sybille Vogelsang Wohnen in der HafenCity. Zuzug, Alltag, Nachbarschaft 148 Seiten, Hardcover € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-488-6 Dirk Meyhöfer Hafencity Hamburg Waterfront Architekturführer/ Architecture Guide 240 Seiten mit ca. 300 Farbabb. Broschur deutsch/englisch € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-481-7 Erscheint im Juni 2013


Dirk Meyhöfer Das öffent­liche Bankhaus – The public banking house Die NRW.Bank am Mauritztor in Münster/ Westfalen 96 Seiten Klappenbroschur € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-480-0 Thies Schröder (Hg.) Besser leben in Blau und Grün. Öffentliche Räume in Waterfront-Projekten ca. 160 Seiten mit ca. 100 Farbabb., Hardcover ca. € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-487-9 Erscheint Oktober 2013 Wolfgang Schuster/ Joachim Fischer Neue Architektur Stuttgart 256 Seiten, Hardcover € 39,90 [D] ISBN 978-3-88506-454-1

Kirchengemeinde St. Katharinen (Hg.) St. Katharinen. Die Hauptkirche und ihr Viertel – eine Wiederentdeckung 320 Seiten mit ca. 300 Farb- und s/w-Abb. Hardcover mit Schutzumschlag 29,90 € [D] ISBN 978-3-88506-026-0 Neu: Fritsch + Tschaidse Architekten 1993–2013 ca. 256 Seiten mit ca. 200 Farb- und s/w-Abb. Hardcover ca. € 49,90 [D] ISBN 978-3-88506-037-6 Warengruppe 1 584 Erscheint im Oktober

Städelstiftung/ Luise King (Hg.) Architektur & Theorie – Produktion und Reflexion. Architecture & Theory – production and reflection 312 Seiten mit ca. 120 Farb- und s/w-Abb. Klappenbroschur deutsch/englisch € 24,90 [D] ISBN 978-3-88506-587-6 T. Stern/M. Schaefer/ T.M. Krüger ArchitekturPlan Hamburg 1900 Objekte zur Architek­ tur und Landschaftsarch., aufgeführt nach Epochen, Gebäudetypen und Architekten, vierfarbiger Stadtplan und Broschüre 2. Aufl., 126 Seiten mit 55 Farbabb. € 16,80 [D] ISBN 978-3-88506-443-5

35


Telefon: (0 40) 89 25 99 Telefax: (0 40) 89 12 24 E-Mail: info@junius-verlag.de www.junius-verlag.de Geschäftsführung/ Verlagsleitung Steffen Herrmann Telefon: (0 40) 89 25 99 Telefax: (0 40) 89 12 24 E-Mail: herrmann @junius-verlag.de Marketing und Presse Architektur Brit Voges Telefon: (0 40) 89 25 99 Telefax: (0 40) 89 12 24 E-Mail: voges @junius-verlag.de Marketing und Presse »zur Einführung« Steffen Herrmann Telefon: (0 40) 89 25 99 Telefax: (0 40) 89 12 24 E-Mail: herrmann @junius-verlag.de Vertrieb Steffen Herrmann Telefon: (0 40) 89 25 99 Telefax: (0 40) 89 12 24 E-Mail: herrmann @junius-verlag.de Marketing- und Vertriebsassistenz/Presse Hamburg/ Service Buchhandel Chris Campe Telefon: (0 40) 89 25 99 Telefax: (0 40) 89 12 24 E-Mail: campe @junius-verlag.de

Auslieferungen Bundesrepublik Deutschland LKG Leipziger Kommissions- und Großbuchhandelsgesellschaft An der Südspitze 1-12 04579 Espenhain (bei Leipzig) Ursula Fritzsche Telefon: (0 34 206) 65-135 Telefax: (0 34 206) 65-17 39 E-Mail: ufritzsche@lkg-service.de

Vertreter Hamburg, Bremen, Niedersachsen (ohne Lüneburg) Steffen Herrmann Junius Verlag GmbH Stresemannstraße 375 22761 Hamburg Telefon: (0 40) 89 25 99 Telefax: (0 40) 89 12 24 E-Mail: herrmann @junius-verlag.de

Schweiz AVA Verlagsauslieferung Centralweg 16 CH-8910 Affoltern am Albis Telefon: (+41/44) 7 62 42 00 Telefax: (+41/44) 7 62 42 10 E-Mail: verlagsservice@ava.ch Vertreter: Beat Eberle Schützenweg 205 CH-8195 Wasterkingen Tel. (+41/44) 8 69 17 06 be_eberle@bluewin.ch

PLZ-Regionen 20-25, 27 ohne Hamburg Tilman Kleinheins Große Gröpelgrube 6 23552 Lübeck Telefon: (04 51) 39 73 460 Fax: (04 51) 39 73 458 E-Mail: kleinheins@arcor.de

Österreich MOHR MORAWA Buchvertrieb GmbH Sulzengasse 2 A-1230 Wien Telefon: (+43/1) 680 14-0 Telefax: (+43/1) 689 68 00 (+43/1) 688 71 30 Bestellservice: (+43/1) 68014-5 E-Mail: bestellung @mohrmorawa.at Vertreter: Michael Orou Günther Thiel

Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen Verlagsvertretungen Jastrow + Seifert + Reuter buchArt Cotheniusstraße 4 10407 Berlin Telefon: (0 30) 44 73 21 80 Telefax: (0 30) 44 73 21 81 E-Mail: service@buchart.org Nordrhein-Westfalen Steffen Herrmann Junius Verlag GmbH Stresemannstraße 375 22761 Hamburg Telefon: (0 40) 89 25 99 Telefax: (0 40) 89 12 24 E-Mail: herrmann @junius-verlag.de

Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Luxemburg Brit Voges Junius Verlag GmbH Stresemannstraße 375 22761 Hamburg Telefon: (0 40) 89 25 99 Telefax: (0 40) 89 12 24 E-Mail: voges @junius-verlag.de Baden-Württemberg Brit Voges Junius Verlag GmbH Stresemannstraße 375 22761 Hamburg Telefon: (0 40) 89 25 99 Telefax: (0 40) 89 12 24 E-Mail: voges @junius-verlag.de Bayern Chris Campe Junius Verlag GmbH Stresemannstraße 375 22761 Hamburg Telefon: (0 40) 89 25 99 Telefax: (0 40) 89 12 24 E-Mail: campe @junius-verlag.de

Coverfoto: Bildarchiv Hamburg 1860 bis 1955

Verlag Junius Verlag GmbH Stresemannstraße 375 22761 Hamburg


Verlagsvorschau Herbst 2013