Page 1

www.wireltern.de

NUR

1€

Heft 4/2013

Österreich 1,20 Euro Schweiz 2,00 SFR C 25073

Wir lieben Babys!

Gewinnen Sie!

Babyzimmer, Kinderwagen und Kochkurs – für 10.000 Euro

Kinderwunsch

„Unsere Tochter ist aus der Samenbank“

Gute Nacht Wie die Kleinen gesund schlafen

Kind & Karriere

Mütter erzählen, wie es funktioniert

JF 04_2013_Titel.indd 1

10.07.13 16:18


INHALT Die Themen auf dem Titel sind mit

In dieser Ausgabe

gekennzeichnet

Drahtseilakt Unsere Expertinnen sind sich einig: Kinder sind Karrierebremsen. Wie Frauen dennoch beides in Einklang bringen

8

Wohlfühlen

Tipps & Trends . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 Abkühlung gefällig? Coole Frischekicks für heiße Tage in der Schwangerschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Familienleben „Unsere Tochter verdanken wir der Samenbank!“ Künstliche Befruchtung erfüllt oft lang gehegten Kinderwunsch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

Schwangerschaft & Geburt

Tipps & Trends . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24

Auftakt

Im Schongang Entspannt durchs Wochenbett . . . . . . . . . . . . . 26

Into the wild

Eine Safari im achten Monat ist nicht unbedingt angesagt. Diese Trendteile, die werdende Mütter auch im Großstadtdschungel tragen können, schon . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Babys Kosmos

Tipps & Trends . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

Titelthema

Matratzenball Damit Babys gut schlafen, braucht es das richtige Umfeld . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30

Die K-Frage

Kind und/oder Karriere? . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

StriaS

Geschmackswelten

Geburt

BER

Das große Extra in diesem Heft

Foto: Thinks

tock

48

Serie meln

zum Sam

Teil 2

GROS EXTRSES A

Dreisa

den GeErfahren Sie, wi bu könn en un rtsvorgan e Sie g nicht d was hilft, unterstüt zen zur Ru wenn he ko mmen Ihr Baby Plus: will. Tabu them en die En tbind rund um ung

mkeit

So genieß en Sie die erste Zeit mit Baby

Für Mu tt & Kind er

Sanfte Hi lfe bei Beschwe rden

önste M

So wird

ird's ern einen Bla sen

st!

Gesundheit Der große Durchbruch So entwickeln sich die ersten Zähne gesund . . . 38 „In der Regel harmlos“ Rotavirus: So schützen Sie Ihr Kind . . . . . . . . . . . 42

Muttersein Ti pp

Der sch

Jetzt w

Leibspeisen Schritt für Schritt zur Familienkost . . . . . . . . . . . . 36

Fotos: Thinkstock (1), Staatl. Fachingen (1), Paidi (1), Reportageteam.de (1)

RATGE

die Geb

oment

urt ein

Erlebnis

Mit Baby ins Büro Wenn Chef und Kollegen Verständnis haben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44

sprung: Der Bauc der Gebu eindeuti h ist so rt ge Ze rie Dieser zw genau? Ist da s Hecheln ichen, dass der sig wie die Vorfr eite Teil Tag Tipps für eude, Sie en wi die erste thält alles, was rklich hilfreich X gekommen haben We ist. Sie über Zeit zu ? dritt. Wi das Ere Was, wenn nic Und nun? Wa hen oder s passiert r wünsc ht alles JF 04_2 ” ignis“ Geburt 013_Ratg hen Ihn bei eber_LN. wissen mü nach Plan läu en und indd 47 ft? dem Ba by einen ssen, und gibt wichtig guten Sta e rt!

4 Junge Familie 4 | 2013 JF 04_2013_Inhalt_LN.indd 4

www.wireltern.de 08.07.13

20:54

09.07.13 11:49


Special: Ratgeber Geburt, Teil 2 Pressen, schreien – singen

Nun erblickt das Baby das Licht der Welt . . 48 Wenn nicht alles glattgeht

Komplikationen im Kreißsaal . . . . . . . . . . . . . 50 Neustart

Die erste Zeit zu dritt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 Autsch!

Tipps gegen die Wehwechen . . . . . . . . . . . 54 Auf Tour

Tipps und Trends . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

Gewinnen Sie einen Kochkurs für Schwangere, ein Kinderzimmer und vieles mehr!

Ökologisch

Grüner Familienurlaub auf Lolland-Falster . 60

Gewinne im Gesamtwert von

10.000

Leserbefragung 2013

Ihre Meinung ist uns wichtig!. . . . . . . . . . . . . 62

Euro

Und sonst

Editorial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 Promi-Kolumne . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64 Vorschau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65 Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66

Wie sich Paare durch Samenspende ihren lang gehegten Kinderwunsch erfüllen StriaSan_Anzeige_1.3_A4:StriaSan_Anzeige_1.3_A4 05.01.11 13:56 Seite 1

20

Glücklich mit Baby, ohne Schwangerschaftsstreifen Für ein straffes Gewebe. Gegen Schwangerschaftsstreifen. Um Dehnungsstreifen vorzubeugen, hilft laut einer Kundinnenbefragung nachweisbar das rezeptfrei in der Apotheke erhältliche Medizinprodukt „StriaSan Pre“: Über 90 Prozent der Anwenderinnern waren mit der Wirksamkeit zufrieden. Zusätzlich hilft es gegen juckende Haut. Nach der Geburt mindert „StriaSan Post“ vorhandene Streifen und unterstützt die Rückbildung des gedehnten Gewebes. Beide Produkte sind frei von Mineralöl, Paraffin, Paraben, potentiell allergenen ätherischen Ölen, Parfum, Farbstoffen und Alkoholen. Informationen und Bestellungen unter www.striasan.de oder Tel. 0911 / 54 44 10 JF 04_2013_Inhalt_LN.indd 5

Nutz en Sie d e n „Jung e Fam il Preis vorte ieil “! 10.07.13 16:50


K

Die

-Frage

Kind und/oder Karriere? Text: Janine Overmann

Zu wenig Betreuungsplätze, antiquierte Rollenmodelle, Perfektionswahn: Welche Stolpersteine Müttern auf ihrem Weg nach oben begegnen und wie sie sie aus dem Weg räumen.

A

lexa Rothmund beherrscht Spagat. Sie ist keine Balletttänzerin oder Turnerin, sondern Mutter. Und: berufstätig. Morgens leitet sie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Studio Hamburg Produktion, nachmittags baut sie mit Söhnchen Emilian auf dem Spielplatz Sandburgen. Wie die 38-Jährige den Spagat hinkriegt? „Es verlangt unheimlich viel Organisationsgeschick, Familie und Beruf zu vereinbaren“, sagt sie. Zum Glück kann Alexa Rothmund auf die Unterstützung ihres Mannes zählen. Und: auf die ihres Chefs. Das können hierzulande immer noch wenige berufstätige Mütter. Muttersein und Karriere lassen sich immer noch schwer unter einen Hut bringen. Die Sprossen der Karriereleiter sind äußerst fragil, wenn frau ein Kind hat. Und gespickt mit Stolpersteinen. Kinder

sind Karrierebremsen, sind sich Cornelia Spachtholz, Vorsitzende des Verbands berufstätiger Mütter e.V. (VBM) und Cornelia Heckermann, Projektmanagerin bei Worklife Hamburg, einig. „Erst langsam erkennen Arbeitgeber den Mehrwert von Beschäftigten mit Kindern – dazu gehören Kompetenzen wie Organisationstalent, Kommunikationsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität“, sagt Spachtholz.

67 Prozent

Foto: Strandperle

erwerbstätiger Frauen arbeiteten 2011 in Teilzeit

Starre Modelle: für Arbeitszeit und -ort

Mit Flexibilität ist es aufseiten der Arbeitgeber indes nicht so weit her. Denn wer Karriere machen will, muss anwesend sein, so das altgediente Credo deutscher Unternehmen. Wer nicht Vollzeit vor Ort ist, hat in puncto Karriere schlechtere Karten – ein K.-o.-Kriterium für die Teilzeitarbeit, der laut Mikrozensus zur VereinJunge Familie 4 | 2013

JF 04_2013_Titelthema_NEU_LN.indd 9

9

09.07.13 08:24


SCHWANGERSCHAFT & GEBURT

Im Schongang Entspannt durchs Wochenbett

Foto: Thinkstock

Etwa sechs bis acht Wochen braucht der Körper, um sich von den Anstrengungen der Schwangerschaft und Geburt zu erholen. Was dabei genau passiert und worauf Frauen im Wochenbett achten sollten.

D

ie Geburt ist geschafft! Und während sich Mutter und Kind in Ruhe kennen lernen, schaltet Mamas Körper auf „nicht schwanger“ um. „Die Konzentration von Östrogen und des Gelbkörperhormons, das in der Plazenta gebildet wird, sinkt stark ab“, erklärt Gynäkologe Dr. Bernd Morgenstern. „Wasseransammlungen im Körper werden vermehrt über die Nieren ausgeschieden, was wiederum dazu führt, dass die frischgebackene Mutter rund sechs Kilogramm Körpergewicht in den ersten Wochen verliert.“ Die Mütter plagt im Frühwochenbett – so heißt der Zeitraum vom ersten bis zum zehnten Tag nach der Geburt – jedoch nicht nur erhöhter Harndrang.

Nützliche Nachwehen Es sind vor allem die Nachwehen, die Frauen zu schaffen machen. Sie helfen der Gebärmutter, sich zurückzubilden,

nachdem sie sich in der Schwangerschaft auf das 20-Fache ausgedehnt hat. Und: Sie sind besonders beim Stillen zu spüren. „Durch den Saugreiz des Neugeborenen schüttet der weibliche Körper vermehrt Oxytocin aus. Dieses ‚Wehenhormon‘ sorgt dafür, dass sich die Gebärmutter zusammenzieht und sich schneller zurückbildet als bei Frauen, die nicht stillen“, erklärt Dr. Morgenstern.

Belastbarer Beckenboden Gezielte Übungen kräftigen den Beckenboden und sorgen dafür, dass er seine Funktion als Stütze von Rumpfmuskulatur und inneren Organen wie vor der Schwangerschaft ausüben kann. „Mit der üblichen Rückbildungsgymnastik beginnt man in der Regel am Ende des Wochenbetts. Es gibt aber spezielle Übungen, mit denen Frauen – abhängig von der Art der Geburt – bereits einige Tage nach der Entbindung die Rückbildung

fördern können“, weiß Dr. Morgenstern. Sport ist während des Wochenbetts nicht empfehlenswert.

Wunde Punkte In der Gebärmutter bleibt an der Stelle, wo sich die Plazenta gelöst hat, eine Wunde zurück. Im Zuge des Heilungsprozesses bildet sich Wundsekret, das zusammen mit Schleimhautresten als sogenannter Wochenfluss ausgeschieden wird. Er ist anfangs rot bis braun und verfärbt sich weiß, bis er nach vier bis sechs Wochen versiegt. Dr. Morgenstern empfiehlt Frauen, in dieser Zeit unbedingt Binden zu benutzen. „Das Risiko von Wundinfektionen ist größer, wenn der Wochenfluss durch Tampons im Inneren des Körpers zurückgehalten wird, weil sich dadurch Bakterien rasant vermehren.“ Der Gynäkologe betont, dass Kaiserschnittwunde, Dammriss und -schnitt normalerweise problemlos heilen und

26 Junge Familie 4 | 2013 JF04_13_SuG_Wochenbett_NEU_LN.indd 26

09.07.13 13:03


BABYS KOSMOS

Damit Babys gut schlafen, braucht es das richtige Umfeld

Matratzenball

!

17.000 Kinderbettunf채lle ereigneten sich laut Europ채ischer Verletzungsdatenbank (IDB) EU-weit in nur zwei Jahren bei Kindern bis zum vierten Lebensjahr.

Fotos: Thinkstock

W채hrend gerade frischgebackene Eltern zu wenig davon bekommen, kann der Nachwuchs davon gar nicht genug bekommen: Schlaf. Warum Babys so viel schlummern und wie man das Schlafumfeld kindgerecht gestaltet.

30 Junge Familie 4 | 2013 JF 04_2013_Babys_Kosmos_LN.indd 30

www.wireltern.de

09.07.13 12:07


GESCHMACKSWELTEN

Schritt für Schritt zur Familienkost

Leibspeisen Damit die Kleinen groß und stark werden: die richtige Ernährung für Babys im ersten Lebensjahr.

1.

Aus der Brust oder dem Fläschchen: Milch oder Milchnahrung

Die Milch macht’s. Die Muttermilch macht’s besser! Muttermilch ist die beste Ernährung für Babys in den ersten Lebensmonaten, da sind sich Experten einig. Sie liefert alle wichtigen Nährstoffe, die der Säugling für das Wachstum

und die gesunde Entwicklung braucht – und zwar in einer Form, wie Babys Körper sie optimal aufnehmen und verwerten kann. Muttermilch enthält unter anderem Eiweiße, Fette, Kohlenhydrate – und: Abwehrstoffe. Ihren Immunschutz geben Stillende nämlich an ihren Nachwuchs weiter. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), die Deutsche Ge-

Geht’s auch ohne Fleisch? Eltern können ihr Baby problemlos vegetarisch ernähren, wenn sie den Brei anstelle von Fleisch mit Hirse, Hafer oder anderen eisenreichen Nahrungsmitteln kombinieren. Eisen brauchen Babys nämlich besonders im zweiten Lebenshalbjahr für ihr Wachstum. Frisches Obst und Gemüse sorgen für eine ausreichende Versorgung mit Vitamin C.

sellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) sowie das Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) empfehlen eine ausschließliche Stilldauer von vier bis sechs Monaten. Mindestens bis zum Beginn des fünften Monats sollten Babys ausschließlich – also ohne Zugabe von Flüssigkeiten und anderer Nahrung – gestillt werden. Das gilt auch für Kin-

!

36 Junge Familie 4 | 2013 JF 04_2013_Geschmackswelten_Ernaehrungs_LN.indd 36

www.wireltern.de

Fotos: Thinkstock

Ingeborg Hanreich „Essen & Trinken im Säuglingsalter“, Hanreich 2013, 19,90 Euro.

09.07.13 11:25


GESUNDHEIT

Der Das erste Mal beim Zahnarzt

Fotos: Thinkstock

Kündigt sich der erste Milchzahn an, sollte die Familie einen Termin beim Zahnarzt machen. Der Fachmann informiert die Eltern über die richtige Ernährung und Mundhygiene. Wenn das Kind etwa eineinhalb bis zwei Jahre alt ist, ist es sinnvoll, einen weiteren Besuch einzuplanen. Ab dem zweiten Geburtstag geht es zweimal im Jahr zur Kontrolle. Wichtig: Man sollte nicht erst den Zahnarzt aufsuchen, wenn das Kind Beschwerden hat – das könnte die Basis für ein gutes Verhältnis empfindlich stören.

38 Junge Familie 4 | 2013 JF 04_2013_Gesundheit_Milchz_LN.indd 38

www.wireltern.de

10.07.13 12:52


GESUNDHEIT

„In der Regel

harmlos“ Rotavirus: So schützen Sie Ihr Kind

Junge Familie: Wie macht sich eine Rotavirus-Infektion bemerkbar? Dr. Jan-Claudius Becker: Die Kinder

werden trinkfaul und wollen nicht mehr richtig essen. Hinzu kommen sehr plötzlich einsetzendes Erbrechen und wässriger Durchfall. Säuglinge unter zwölf Monaten reagieren zudem oft mit Fieber. Warum ist die Erkrankung für Säuglinge so gefährlich?

Weil sie über den Darm sehr viel Flüssigkeit verlieren. Das Rotavirus greift die Darmschleimhaut an und bewirkt, dass sie bestimmte Nährstoffe nicht mehr aufnehmen kann. Zucker, Eiweiß- und Fettmoleküle binden das Wasser an sich und werden ausgeschieden; es kommt oft zu sehr flüssigen Durchfällen. Dem Körper geht viel Wasser verloren, das Kind kann also im schlimmsten Fall austrocknen.

42 Junge Familie 4 | 2013 JF 04_2013_Gesundheit_Milchz_LN.indd 42

Fotos: Thinkstock

Rotaviren sind die häufigsten Erreger von Brechdurchfällen bei Kindern. Normalerweise verläuft die Infektion ohne Komplikationen. Säuglingen kann sie jedoch gefährlich werden. Kinderarzt Dr. Jan-Claudius Becker erklärt, warum. Was können Mütter und Väter tun, damit es nicht so weit kommt?

im Bereich der Fontanelle einsinkt, ist es höchste Zeit, die Klinik aufzusuchen. Das gilt auch, falls das Kind gar Wichtig ist, dass Eltern ihrem nichts mehr trinken mag, Nachwuchs immer wieder apathisch ist, eine troesslöffelweise Flüssigkeit ckene Zunge, auffällige zuführen – am besten Atmung, blasse HautTee. Eine medikamenPiksen oder passen? farbe oder einen seltetöse Therapie wie bei Nutzen & Risiken von Schutzimpnen Lidschlag hat. Im Erwachsenen, zum fungen www.wireltern.de/baby/ Zweifelsfall lieber den Beispiel in Form Kohgesundheit-ernaehrung/ Kinderarzt aufsuchen, letabletten, ist bei schutzimpfungen vor allem bei jungen Säuglingen und KleinSäuglingen. kindern übrigens nicht erlaubt.

Web-Tipp

Wann müssen kleine Patienten ins Krankenhaus?

Spätestens, wenn sie zehn Prozent ihres Körpergewichts verloren haben. Weil Eltern das oft nur schwer feststellen können, sollten sie sich die Haut ihres Babys genau ansehen. Wenn sie nicht mehr so elastisch ist und zum Beispiel

Wie kann man sich anstecken?

Von der Hand in den Mund sozusagen. Die Keime sind sehr umweltresistent und überleben zum Beispiel auf Türklinken und Spielzeug. Hat der Nachwuchs das Spielzeug angefasst und steckt anschließend seine Hand in den Mund, werden die Viren übertragen. Wenn man nun www.wireltern.de

08.07.13 20:13


Geburt

RATGEBER

e i r e S

ln

mme

Sa zum

2 Teil

GROSSES EXTRA Er fahren Sie, wie Sie den Geburtsvor gang unterstütze n können und was hilft, wenn Ihr Ba by nicht zur Ruhe ko mmen will.

Dreisamkeit

Plus: Tabuthem en rund um die Entbindung

So genießen Sie die erste Zeit mit Baby

Für Mutter & Kind Sanfte Hilfe bei Beschwerden

Der schönste Moment So wird die Geburt ein Erlebnis

Foto: Thinkstock

Jetzt wird's ernst! Der Bauch ist so riesig wie die Vorfreude, Sie haben Wehen oder

einen Blasensprung: eindeutige Zeichen, dass der Tag X gekommen ist. Und nun? Was passiert bei der Geburt genau? Ist das Hecheln wirklich hilfreich? Was, wenn nicht alles nach Plan läuft? Dieser zweite Teil enthält alles, was Sie über das Ereignis“ Geburt wissen müssen, und gibt wichtige ” Tipps für die erste Zeit zu dritt. Wir wünschen Ihnen und dem Baby einen guten Start!

JF 04_2013_Ratgeber_LN.indd 47

08.07.13 20:54


AUF TOUR

Grüner Familienurlaub auf Lolland-Falster

Öko? Logisch!

W

illkommen am Ende der Welt“, sagt Hanne Madsen lachend und bleckt ihr Pferdegebiss, als sie die Tür ihres Restaurants „Den Fuldkomne Fisker“ öffnet. Das Ende der Welt – so mutet das Örtchen Onsevig auf West-Lolland, wo sich das Restaurant befindet, tatsächlich an. Ringsrum sieht man nichts außer grünen Wiesen, Windrädern und ein paar Häuschen. Menschen? Eine seltene Spezies. Zweibeiner leben hier angeblich, man sieht aber keine. Dafür bekommt man umso mehr Schafe und Rinder vor die Linse. Sie stammen aus ökologischer Aufzucht – und werden von Hanne zubereitet. „Am Anfang waren wir ein Anglerrestaurant. Heute kommen auch Familien mit Kindern.“ Sicher auch, weil der dazugehörige Campingplatz zu lauschigen Abenden am Lagerfeuer einlädt. Dass das Speiselokal ursprünglich ein Anglerrestaurant war, lässt sich am Interieur der Gaststube unschwer erkennen. Überall ausgestopfte Fische, manche mit riesigen Mäulern und scharfen Zähnen.

60 Junge Familie 4 | 2013 JF 04_2013_AufTour_Daenemark_LN.indd 1

Küche & Klima Der Duft nach frischem Brot lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Wer dem Duft folgt (man kann gar nicht anders), landet in der rustikalen Küche, wo Pfannen, Töpfe und allerlei andere Küchenutensilien von der Decke baumeln. Hanne schwingt hier höchst

Fotos: Business LF, Thinkstock (1)

Auf den dänischen Inseln Lolland-Falster gehen große und kleine Naturfreunde mit Windrädern auf Tuchfühlung, schauen Biobauern bei ihrer Arbeit über die Schulter und legen beim Apfelsaftmosten selbst Hand an.

selbst den Kochlöffel. Sie spricht wie ihr Mann Carl ganz gut Deutsch. „2006 wurde Lolland von einem kleinen Tsunami überflutet. Wir mussten etwas unternehmen, damit das nicht noch mal passiert. Weil es zu teuer gewesen wäre, Deiche zu bauen, haben wir uns für eine Klima-Anpassungsanlage ent-

TIPPS ZUM TRIP INFOS www.visitlolland-falster.com ANREISE Mit der Fähre von Puttgarden nach Rødby, z. B. mit Scandlines DEN FULKOMNE FISKER/ONSEVIG CAMPING www.onsevig.com ERLEBNISBAUERNHOF KERNEGAARDEN Tiere streicheln, bei der Apfelsaftherstellung zuschauen oder gleich in einer der beiden Ferienwohnungen übernachten. APFELSAFT SELBST HERSTELLEN Nur für Gruppen mit Voranmeldung – Familien tun sich am besten mit anderen zusammen! BADEVERGNÜGEN Der Strand von Marielyst wurde 2011 zum besten Badestrand Dänemarks gekürt. BOOTSTOUR OFFSHORE-WINDPARK NYSTED Vorab arrangieren, da es keine festen Termine gibt. 0045/24 21 10 78, amigo@fisker.mail.dk. Preis: 325 Dänische Kronen pro Person (ca. 43 EUR). BIOHOF KNUTHENLUND Lämmchen streicheln und beim Melken zusehen, www.knuthenlund.dk

www.wireltern.de

10.07.13 12:33

Junge Familie August  

Das Magazin für Eltern und solche, die es werden wollen

Advertisement