Page 35

Rechte der Kinder

Das Recht auf

Gleichheit, unabhängig von Rasse, Religion, Herkommen, Geschlecht

Das Recht auf

eine gesunde geistige und körperliche Entwicklung

Das Recht auf einen Namen und eine Staatsangehörigkeit Das Recht auf

genügende Ernährung, Wohnung und ärztliche Betreuung

Das Recht auf

besondere Betreuung wenn es behindert ist

Das Recht auf

Liebe, Verständnis und Fürsorge

Das Recht auf

unentgeltlichen Unterricht, auf Spiel und Erholung

Das Recht auf

sofortige Hilfe bei Katastrophen und Notlagen

Das Recht auf

Schutz vor Grausamkeit, Vernachlässigung und Ausnutzung

Das Recht auf

Schutz vor Verfolgung und auf eine Erziehung im Geiste weltumspan- nender Brüderlichkeit und des Friedens

Auszug aus der Erklärung der Rechte des Kindes der Vereinten Nationen vom 20. 11. 1989.

35

BDK - Sichere Kindheit, verantwortungsvolle Gesellschaft  

Mit der Broschüre „Sichere Kindheit" möchte die Redaktion von „Kripo-Tipps" eine Information und Handreichung für Eltern, andere Erziehungsv...

Advertisement