Page 54

Internetlexikon Schwätzchen zwischen maximal 100 Personen aus den verschiedensten Ecken der Welt ermöglicht. ISP ▪ Abkürzung für Internet Servi­ce Provider, zu Deutsch: InternetDienst-Anbieter. Siehe auch Provider. Junk-Mail ▪ Eine Junk-Mail ist im Grunde Datenmüll, ein gutes Beispiel sind unerwünschte Werbe-E-Mails. KB (Kilobytes) ▪ Maßeinheit für die Größe von Dateien und von Speicherkapazität. 1024 Bytes werden zu einem KB zusammengefasst. Keylogger ▪ Ist eine Hard- oder Software, die dazu verwendet wird, die Ein­­ gaben des Benutzers an einem Computer mitzuprotokollieren und dadurch zu überwachen oder zu rekonstruieren. Keylogger werden beispielsweise von Hackern verwendet, um an vertrauliche Daten – etwa Kenn­­­­­wörter oder PIN – zu gelangen. Ein­­­ Keylogger kann dazu sämtliche Ein­­­gaben aufzeichnen oder gezielt auf Schlüsselwörter wie z. B. Passwör­ter warten und dann erst aufzeichnen, um Speicherplatz zu sparen. Link, Hyperlink ▪ Hyperlinks werden im Sprachgebrauch einfach nur „Link“ genannt. Es handelt sich dabei um Querverweise, über die man automatisch (indem man draufklickt) zu anderen thematisch verwandten Stelle der aktuellen Website oder auf andere Internetseiten gelangt. Sie können in Bildern, Texten oder Animationen verborgen sein, man erkennt sie daran, dass sich die Form des Mauszeigers verändert, wenn man ihn darüber bewegt.

Man-in-the-middle-Angriff ▪ Ist eine Angriffsform, die in Rechnernetzen ihre Anwendung findet. Der Angreifer steht dabei entweder physikalisch oder – heute meist – logisch zwischen den beiden Kommunikationspartnern und hat dabei mit seinem System vollständige Kontrolle über den Daten­ verkehr zwischen zwei oder mehreren Netzwerkteilnehmern und kann die Informationen nach Belieben einsehen und sogar manipulie­ren. Die Janusköpfigkeit des Angrei­fers besteht darin, dass er den Kommunika­tionspartnern das jeweilige Gegenüber vortäuschen kann, ohne dass sie es merken. Mail ▪ Siehe E-Mail. Mailingliste ▪ Ein Verteilerkreis, an den Nachrichten per E-Mail verschickt werden. Es gibt zum Beispiel Mailing­ listen, über die Diskussionen geführt werden: Jeder Diskussionsbeitrag wird dabei automatisch an alle Mitglieder der Mailingliste verschickt. MB ▪ Abkürzung für Megabyte, eine Maßeinheit für die Größe von Dateien und für die Speicherkapazität. Megabyte ▪ Megabyte (MB; ist gleich 1024 Kilobyte) ist eine Maßeinheit für­­ die Größe von Dateien und für die Speicherkapazität. Modem ▪ Stellt die Kommunikation zwischen dem Computer und dem ­ Telefonnetz her und ist daher für einen Internetanschluss notwendig. Es­­ist entweder ein externes Gerät oder eine im Computer eingebaute Steck­­karte.

54

BDK - Internet aber sicher!  
BDK - Internet aber sicher!  
Advertisement