Page 1


I V E C O E I N A

P R O D U K T P A L E T T E

S T A R K E R N

I

H

R

E

R

P A R T N E R S

E

I

T

E


Nur wenige Br anchen stellen so viele Anforder ungen wie das Tr anspor twesen. Deshalb bietet IVECO eine so große Auswahl an Nutzfahrzeugen: leistungsfähige Leichtgewichte wie den Neuen DAILY, Produktivitäts-Champions wie den Neuen STRALIS; Meister der Vielseitigkeit wie den EUROC ARGO oder robuste Typen wie den Neuen TRAKKER, der ger ade mit vorderen Platzier ungen bei der Rallye Dakar belohnt wurde . Alle Fahrzeuge s ind konsequent zur Erfüllung kundenspezifischer Bedürfnisse und hoher Umweltver träglichkeit entwickelt worden. Über die breite Fahrzeugpalette hinaus bietet IVECO zudem viele maßgeschneider te Dienstleistungen durch kompetente Teams und ein engmaschiges Kundendienstnetz.


D E R

N E U E

.

D E R

P R O F I


U N T E R

D E N

T R A N S P O R T E R N .


Der Neue DAILY: noch leistungsstärker, umwelt freundlicher und zuverlässiger. Ein Tr anspor ter für echte Profis! Als er stes Fahrzeug seiner Klasse mit 17,2 m³ Volumen und zulässigem Gesamtgewicht bis 7 Tonnen wurde der Neue DAILY konsequent weiterentwickelt und durch zahlreiche technische Innovationen er gänzt. Dank seines stabilen Leiter r ahmens in Verbindung mit dem tr aktionsstar ken Heckantr ieb meister t er problemlos selbst schwier igste Einsätze – und das mit einer langen Le bensdauer. Eine Konstr uktion, deren Vorteil sich besonder s bei Fahrzeugaufbauten zeigt: durch schnelle , günstige und unkomplizi er te Aufbauten aller Ar t. Für jeden Einsatzzweck die passende Fahrzeugkonfigur ation: Der Neue DAILY stellt zahlreiche Motor isier ungen, Radstände , Höhen, Längen und Gesamtgewichte zur Auswahl. Kein anderer Tr ansporter bietet eine der ar tige Var iantenvielfalt.


D E R

PERFORMANCE

N E U E

C O M F O RT & ERGONOMICS

SAFETY

ECOLOGY V E R S AT I L I T Y

DER NEUE

GEBAUT FÜR EINEN SUPERHELDEN

7


PERFORMANCE. 9 ver schiedene Motor isier ungen in Euro 5 bzw. EEV lassen in puncto Leistung, Wir tschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit

keinen

Kundenwunsch

offen.

Moder ne

Technologien wie das neue Multijet II-System in Verbindung mit Sta rt & Stop -A utomatik und Ganganzeige mit Schaltempfehlung sor gen für Spitzenwer te bei Leistung, Drehmoment, Effizienz und Umweltfreundlichkeit. Der Neue DAILY bietet zudem die größte und moder nste Auswahl an Motor isier ungen in der Kategor ie bis 7,0 Tonnen: 2.3 Liter-Motor (Multijet II) mit 106, 126 oder 146 PS, 6-GangGetr iebe , Schaltanzeige und Star t & Stop-Automatik 3.0 Liter-Motor (Common Rail) mit 146, 170 oder 205 PS 3.0 Natur al Power Erdgasmotor mit 136 PS und zusätzlichem Benzintank für eine Reichweite bis 400 km

M OTO R

EMISSI ONS -KLA SSE

2.3 Multijet II

Euro 5

3.0 Common Rail

Euro 5

EEV 3.0 Natural Power

EEV

TURBO

LEISTUNG kW (P S)

DR E H M O M E NT ( Nm )

MOTOR

WG

78 (106)

270

.11

WG

93 (126)

320

.13

VGT

107 (146)

350

.15

WG

107 (146)

350

.15L

VGT

125 (170)

400

.17L

TWIN T. VGT

150 (205) 107 (146)

470 370

.21 .15EEV

TWIN T.

125 (170)

400

.17EEV

WG

100 (136)

350

.14G

29L

35S

35C

40C

COMFORT & ERGONOMICS . Eine spezielle Schalldämmung des Motor r aums und die er gonomische Anordnung der Sitze und Bedienelemente sor gen für angenehmes und sicheres Fahren. Der Neue DAILY bietet zudem hochmoder ne telematische Lösungen wie das System Blue & Me™: Anr ufe und SMS empfangen, HandyAdressbuch verwalten und Musik hören wird damit ganz einfach. Alle Funktionen werden per Spr achsteuer ung oder über die Tasten am Lenkr ad bed ient; über das zentr ale Display sind alle Daten jederzeit im Blick.

50C

65 C

70C


10


SAFETY. Im Einsatz geht der Neue DAILY keine Risiken ein. Die neuen Scheinwerfer gr uppen sind mit Tagfahr licht ausgestattet, die neuen optionalen Nebelscheinwerfer mit statischem Abbiegelicht, das beim Einlenken aktivier t wird und die Str aße auch in Kur ven und bei schlechter Sicht optimal ausleuchtet. Das Elektronische Stabilitätsprogr amm (ESP 9) mit Aktivsensoren umfasst außer dem LAC (Load Adaptive Controll) zur Ladungssicher ung und dem Berganfahrassistenten weitere innovative Funktionen – z. B . ROM/RMI (Roll Over Mitigation und Roll Movement Intervention) zur statischen und dynamischen Über schlagsver meidung, HFC (Hydr aulic Fading Compensation) das den Bremsdr uck bei auftretendem Bremsfading erhöht, HRB (Hydr aulic Rear Wheel Boost) das gezielt die Bremskr aft an den Hinter räder n bei einer er kannten Notbremsung erhöht um den Bremsweg weiter zu verkürzen, sowie TSM (Tr ailer Sway Mitigation) das auftretende Schlingerbewegungen vom Anhänger er kennt und durch gezielte Bremseingr iffe unterbindet. ECOLOGY. Alle Dieselmodelle sind ser ienmäßig mit Par tikelfilter (DPF) ausgestattet und erfüllen die Euro-5-Norm; die 3-Liter-Motoren entsprechen auch den EEV-Anforder ungen (Enhanced Environmentally Fr iendly Vehicle). Die Erdgasvar iante Natur al Power wird mit Erdgas oder im Notfall auch mit Benzin betr ieben und weist ein Drehmoment von 350 Nm und eine Leistung von 136 PS auf. Sie hat die niedr igsten Emmissions- und Verbr auchswer te in dieser Fahrzeug kategor ie . Der Neue DAILY ist auch in Elektro ausführ ung mit ZEV-Klassifizier ung (Zero Emission Vehicle) und einer Reichweite bis 130 Kilometer erhältlich. VERSATILITY. Den Neuen DAILY gibt es für alle individuellen Anforder ungen: Der Neue DAILY Kasten wa gen bietet acht unter schiedliche Volumenvar ianten (von 7,3 bis 17,2 m³) und eine max. Nutzlast von mehr als 4 Tonnen (Höchstwer t in dieser Fahrzeugklasse). Der Neue DAILY als Pritschenwagen oder Kipper ist un schlagbar auf Baustellen, wendig in der Stadt und schnell bei Tr anspor teinsätzen. Erhältlich mit Einzel- oder Doppelkabine , 6 Radständen, einer Aufbaulänge von max. 6,20 m und einer max. Nutzlast bis 4,7 Tonnen (Höchstwer t in dieser Fahrzeugklasse). Der Neue DAILY Minibus ist in über 100 Konfigur ationen und fünf unter schiedlichen Ausstattungsvar ianten erhältlich. Vom Stadtver kehr (Citis), Schüler- und Linienver kehr (Way), als Reisebus für kleine Gr uppen (Tour ys) bis hin zum VIP-Bus (Tour ys LX) kombinier t IVECO Ir isbus alle Qualitäten des Neuen DAILY mit zahlreichen neuen Funktionen für einen sicheren Per sonentr anspor t.


D E R

.

J E D E R


S I T U A T I O N

G E W A C H S E N .


Vielseitigkeit ist das Schlüsselwort in unserer vom Wettbewerb bestimmten Arbeitswelt, die steten Veränder ungen unterworfen ist. Der EUROC ARGO passt sich jeder Situation an und ist jederzeit einsatzbereit. Er beeindr uckt durch ein unverwechselbares Design, eine star ke Ausstr ahlung und die größte Auswahl an Ausstattungsvar ianten in dieser Fahrzeugkategor ie . Mit 9 Gesa mtge wichtsklassen, 7 Motorisierungen, 12 Getrie bea usf ührungen, 9 verschiedenen R adständen und 3 F a hrerka binen br ingt es der EUROC ARGO auf weit über 11.000 Va ria nten – da bleibt kein Wunsch offen. Unüber troffen ist auch der Komfor t mit hochwer tiger Innenausstattung und einer er gonomischen An ordnung der Instrumente , die vom Fahrer optimal zu er reichen sind. Die robuste Konstr uktion, eine sor gfältige Auswahl an technischen Komponenten und elektronischen Systemen, die durch hohe Qualität und ausgereifte Konstr uktion überzeugen, machen aus dem EUROC ARGO ein noch zuver lässigeres und langlebigeres Fahrzeug. Dank der nach EEV-Norm a usgelegten Tec tor-Motoren bewältigt er alle täglichen Her ausforder ungen spielend: Mit bis zu 300 PS und einem Drehmoment bis zu 1.050 Nm zeigt der EUROC ARGO nicht nur im Stadtver kehr, sonder n auch auf Mittel- und Langstrecken her vor r agende Leistungen.


D E R

V E R S AT I L I T Y

C O M F O RT & ERGONOMICS

SAFETY

J E D E R

S I T UAT I O N

G E WAC H S E N

15


VERSATILITY. Für jede Aufgabe gibt es den passenden EUROC ARGO. Die Ausstattungspalette ist die umfangreichste in dieser Fahrzeugkategor ie: 9 Gesamtgewichtsvar ianten (von 7,5 bis 18 Tonnen) 7 Motor isier ungen (von 140 bis 300 PS) 12 Getr iebe (6 handgeschaltete , 3 automatisier te und 3 vollautomatisier te Getr iebe) 4 x 2 oder 4 x 4 Antr ieb 9 Radstände (von 2.790 bis 6.570 mm) 3 Typen von Fahrerhäuser n mit 2 unter schiedlichen Dachhöhen. Dank seiner großen Auswahl an Ausstattungsvar ianten passt sich EUROC ARGO an alle Bedürfnisse und jeden Einsatzbereich an. Die breite Palette von Aufbauar ten reicht vom Kastenaufbau über Pr itschenwagen bis zum Dreiseitenkipper , von der Bra ndschutza usstattung bis zu kleinen Betonmischern und Kehr maschinen für öffentliche Sammel- , Reinigungs- und War tungsdienste , um nur einige zu nennen. DESIGN . Der EUROC ARGO besticht auf den er sten Blick als solides und moder nes Fahrzeug mit unverwechselbarer Linienführ ung und dynamischem Design. Die Frontpar tie ist gekennzeich net durch einen ma rka nten Kühlerg rill , r utschfeste Tr ittstufen für die Reinigung der Windschutzscheibe , Stoßfänger mit integr ier ten, gr uppenweise angeordneten Scheinwerfer n sowie durch einen großzügigen Bereich für das Kunden-Logo über dem IVECO-Schr iftzug. Der Zugang zur Kabine wird durch die g roßen Türg rif fe und die beleuchteten, rutschfesten Trittstufen er leichter t, die ein sicheres Ein- und Aussteigen er mög lichen. COMFORT & ERGONOMICS . Bei IVECO steht der Fahrer im Mittelpunkt: Dies bedeutet für IVECO, das beste Angebot aus Produktivität, Er gonomie , Zweckmäßigkeit und Komfor t zur Verfügung zu stellen. Im Fahrerhaus des EUROC ARGO sind alle Instr umente klar und über sichtlich angeordnet. Die einzelnen Funktionen sind einfach und intuitiv zu bedienen: Alle Instr umente befinden sich direkt vor dem Fahrer. Für maximalen Fahr komfor t in allen Situationen bie tet der EUROC ARGO drei unter schiedliche Fahrerhaustypen: Kurz (MLC) für den Ver teiler ver kehr und Kurzstrecken Lang, wahlweise mit Flach- oder Hochdach (MLL) für Langstrecken und Einsätze , die eine Über nachtung im Fahrzeug erforder n Doppelka bine (MLD) für 6 Personen plus F a hrer (beispielsweise für die Per sonenbeförder ung zu Baustellen. SAFETY. Für kommerzielle Fahrzeuge ist Sicherheit eine essen zielle Vor aussetzung: Sicherheit für den Fahrer, für andere Verkehr steilnehmer, für das Tr anspor tgut. IVECO engagier t sich

16


intensiv in diesem Bereich: für die passive Sicherheit der Kabinen, die bei einem Aufpr all wir ksamen Schutz bieten; für die a ktive Sicherheit durch eine optimale Str aßenlage und den kürzesten Bremsweg in dieser Fahrzeugkategor ie; für die p räventive Sicherheit durch eine Kabinenausstattung, die Er müdung vorbeugt und Stress minimier t. Auch die hochmoderne Elektronik trägt zur Sicherheit bei: Alle Modelle sind ser ienmäßig mit ABS ausgestattet. Weitere elektronische Sicherheitssysteme wie ASR oder ESP zur Stabilisier ung des Fahrzeuges bei Unter- oder Über steuer ung stehen auf Anfr age zur Verfügung.


PERFORMANCE. Der Tector-Motor des EUROC ARGO besticht durch seine Elastizität: Ein hohes Drehmoment über einen großen Drehzahlbereich sor gt für ein r uhiges Fahr verhalten, wenig Schaltvor gänge – und damit für ger ingen Motor ver schleiß und erhöhte Ener gieeffizienz. Alle Motoren des EUROC ARGO sind gemäß der EEV-Norm (Enhanced Environmentally Fr iendly Vehicle) zugelassen. Zusätzlich ist er als erdg asbetrie bene Va ria nte lieferba r, mit einem zulässigen Fahrzeug-Gesamtgewicht von 11 bis 16 Tonnen. In Verbindung mit dem speziellen 200 PS 6-Zylinder-CNG-Motor sind wahlweise zwei G etr iebear ten verfügbar : manuelle Handschaltung (6- und 9-Gang) oder ein vollautomatisches Getr iebe mit Drehmomentwandler.

M OTO R

MA X. LEISTUNG (PS) ( kW )

B E I M A X. DR E H ZA H L ( m in -1 )

M A X. DR E H M O M E NT ( Nm )

IM DREHZAHLBEREICH (r p m)

1200–2100

TECTOR 4 – E14

103

140

2700

460

TECTOR 4 – E16

118

160

2700

530

1200–2100

TECTOR 4 – E18

130

177

2700

570

1250–2100

TECTOR 4 – E18

134

182

2700

610

1300–2100

TECTOR 6 – E22

160

217

2700

680

1200–2100

TECTOR 6 – E25

185

251

2700

850

1250–2100

TECTOR 6 – E28

205

279

2500

950

1250–2100

TECTOR 6 – E30

220

299

2500

1050

1250–1850

RELIABILITY. Der EUROC ARGO bietet eine große Auswahl an Getr ieben, um die Leistung des Fahrzeugs zu steiger n: Das au to matisier te Schaltgetr iebe EuroTronic ZF mit 6 Gängen, das Allison-Automatikgetr iebe und das ZF-Handschaltgetr iebe . Dank der Lei ter r ahmenstr uktur aus Feinkor nstahl ist sein Fahr gestell in der Lage , Beanspr uchungen auch bei ungleichmäßiger Lastver teilung und r uckar tigen Richtungsänder ungen auszugleichen. Der EUROC ARGO ist wahlweise mit Par abelfeder ung, Halbelliptikfeder ung oder Luftfeder ung lieferbar. Die Vollluftfeder ung ist mit dem EC AS-Steuer ungssystem (Electronically-Controlled Air Suspension) ausgerüstet, das für Fahr komfor t und konstante Rahmenhöhe im Fahrbetr ieb sor gt. Alle 4x2 Modelle sind mit Scheibenbremsen a n beiden Achsen ausgerüstet. Die Fahrzeuge von 6 bis 10 Tonnen sind mit besonder s dicken Bremsscheiben und –belägen, sowie einem hydropneumatischen Bremssystem ausgestattet, während die Fahrzeuge von 11 bis 19 Tonnen über eine vollpneumatische Bremsbetätigung verfügen.


D E R

N E U E


W O R K I N G

O N

T H E

H I - W A Y .


Ga nzheitlich denken. Der Neue STRALIS ist DIE Lösung für das Tr anspor tgeschäft von heute und mor gen: Er ist der einzige seiner Klasse mit einem so breit gefächer ten und integr ier ten Angebot an Funktionen zur Kostenkontrolle und -reduzier ung. Klassenbester hinsichtlich Effizienz. Dank der neuen Cur sor-Motoren mit größerem Hubr aum, höherem Drehmoment und noch mehr Leistung ist der Neue STRALIS Euro-VI hocheffizient. Das Common-Rail-Einspr itzsystem, der neue elektronisch gesteuer te , var iable Turbolader und HI-eSCR*-Technologie reduzieren die Betr iebskosten auf ein Minimum. Ein neuer Standard für den professionellen Tr anspor t. Die neue Fahrer kabine hat einen unverwechselbaren Stil, einen kaum zu über treffenden Komfor t und eine revolutionäre technologische Ausstattung. Vom IVECONNECT-System über die er gonomische Fahr position, die Bedienelemente , Sitze , Liegen, Staufächer und Ablagen bis hin zu den Mater ialien und Farben – alles wurde mit dem Ziel entwickelt, das Arbeiten so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit dem ger ingsten Verbr auch seiner Kategor ie , aber einem Höchstmaß an Zuver lässigkeit und Wer tsicher ung sowie einem schnellen und stets er reichbaren Ser vice bietet der Neue STRALIS das optimale Verhältnis von Betr iebskosten pro Lebenszyklus. * HI-eSCR = High efficiency Selective Catalytic Reduction


D E R

N E U E

23


HI-PROFITABILITY. Der Neue STRALIS ist das Er gebnis unseres uner müdlichen Einsatzes zur Erhöhung der Produktivität unserer Kundenfuhr par ks. Wir haben unsere Bemühungen besonder s dar auf ger ichtet, die TCO – Total Cost of Owner ship – also die Betr iebsgesamtkosten – weiterhin zu senken, den Anteil der Einsatzkosten (Verbr auch, War tung) zu minimieren und dabei gleich zeitig den Wer terhalt und die Effizienz der Fahrzeugflotte zu steiger n. HI-DESIGN & AERODYNAMICS . Im neuen, eleganten Fahrerhaus des Neuen STRALIS gehen For m und Funktion eine perfekte Par tner schaft ein. Die neue Frontpar tie ist geprägt vom zentr alen Kühler gr ill, den neu gestalteten seitlichen Windleitelementen, vom moder nen Design der Stoßstange , den Leuchteinheiten mit LED-Tagfahr licht und optionalen Xenon-Scheinwerfer n. Die Linienführ ung der neuen Fahrer kabine ist ganz auf eine Optimier ung des Luftwider stands ausgelegt: Die Verbesser ung des cW-Wer ts um 3 % reduzier t die Fahr geräusche in der Kabine und er möglicht eine deutliche Kr aftstoffer spar nis im Fer nver kehr. HI-COMFORT & ERGONOMICS . Er gonomie , Fahr komfor t, Sicherheit und Infotainment auf höchstem Niveau sor gen für ein optimales Arbeitsumfeld. Das neue er gonomische Ar maturenbrett wurde unter Verwendung von hochwer tigen, blendfreien Mater ialien komplett über arbeitet. Die Bedienelemente sind gut sichtbar und leicht er reichbar zentr al r und um die Instr umententafel angeordnet. HI-TECHNOLOGY & TELEMATICS . Der Neue STRALIS ist mit IVECONNECT ausgestattet, dem exklusiven System zur einfachen Steuer ung von Infotainment, Navigationssystem und Lenk-AssistenzSystem. Zusätzlich sind zwei Funktionsgr uppen zur Unter stützung des Fahrer s und des Flottenmanager s integr ier t: IVECONNECT DRIVE und IVECONNECT FLEET. HI-SAFETY. Wer einen STRALIS fähr t, kann sich auf ein effektives und zuver lässiges Bremssystem ver lassen. Sämtliche Modelle (Ausnahme: Fahrzeuge mit doppelter Unter setzung) sind mit Scheibenbremsen ausgestattet, das EBS verfügt über ein Br ake Assistant System. Neben ESP, Hill Holder und Adaptive Cr uise Control sind weitere Sicherheitssysteme wie das Lane Depar ture War ning System, Dr iver Attention Suppor t und Advanced Emer gency Br aking System (mit Euro-VI-Nor m) erhältlich.

24


HI-EFFICIENCY. Der Neue STRALIS ist mit den moder nen Cur sor-Motoren nach Euro-V und EEV-Nor m ausgestattet: Motoren mit geringem Verbra uch und exzellenter Leistung , di e i h r max i males Drehmoment schon bei niedr iger Drehzahl (ab 1.000 U/min je nach Motor var iante) er reichen. Dank der damit verbundenen Reduzier ung der Schaltvor gänge schlägt sich diese Elastizität in mehr Ef fizienz und höherem F a hrkomfort nieder. HI-PERFORMANCE.

Die

Neue

STRALIS-Baureihe

mit

Euro-VI-Motoren zeichnet sich durch größeren Hubr aum und höheres Drehmoment bei gleichbleibendem Verbr auch aus. Durch das höchst ef fiziente System (> 95 %) der katalyti sc h e n Reduktion HI-eSCR ist der Neue STRALIS derzeit das einzige Nutzfahrzeug auf dem Mar kt, das die Euro-VI-Abgasnor m ohne AGR erfüllt.

EURO-VI-M OTOREN

CURSOR 9

CURSOR 8 NATURAL POWER*

CURSOR 11

CURSOR 13

L E I ST U NG k W ( PS)

DR E H M O M E NT ( N m )

228 (310)

1.300

243 (330)

1.400

265 (360)

1.650

294 (400)

1.700

200 (270)

1.100

221 (300)

1.200

243 (330)

1.300

309 (420)

1.900

338 (460)

2.150

353 (480)

2.250

368 (500)

2.300

412 (560)

2.500

* Er d gasb etr ieb

HI-RELIABILITY. Im Neuen STRALIS stehen drei Fahrer kabinen zur Auswahl: lang und extr abreit (HI-WAY), lang und normalbreit (HI-ROAD) sowie eine kurze Nor malkabine (HI-STREET). Zur Auswahl stehen darüber hinaus Par abel-, Luft- oder Vollluftfeder ungen sowie drei Getr iebevar ianten: ein ma nuelles 9oder 16-Gang-Getr iebe , ein automatisiertes EUROTRONICGetr iebe und ein volla utomatisches 6-Gang-Getr iebe .

27


D E R

N E U E

.

H I - R E


L I A B I L I T Y

I S

P O S S I B L E.


Der Neue TRAKKER ist auf schwier iges Ter r ain spezialisier t, in dem er als Abr aum- und Baustellenfahrzeug auch bei intensivem Einsatz durch außer gewöhnliche Leistungsstär ke überzeugt. Robustheit und dauerhaft hohe Leistung zeichnet auch die zur Auswahl stehenden Cur sor-Motoren aus, während die drei Fahrerhausvar ianten die tägliche Arbeit im Fahrzeug spürbar komfortabler gestalten. So steiger t der Neue TRAKKER die Produktivität bei gleichzeitiger Senkung der TCO (Total Cost of Ownership). Durch seine Vielzahl an Ausstattungsmöglichkeiten meister t der Neue TRAKKER auch die schwier igsten Aufgaben – Offroad ebenso wie auf der Str aße .


D E R

N E U E

HI-RELIABILITY

H I - C O M F O RT & ERGONOMICS

HI-PERFORMANCE

H I - V E R S AT I L I T Y

HI-RELIABILITY IS POSSIBLE.

31


HI-RELIABILITY. Mit Robustheit und Zuverlässigkeit , wider standsfähigen Motoren, hochwer tigen Komponenten und sor gfältiger Ver arbeitung ist der Neue TRAKKER ein Abr aum- und Baustellenfahrzeug, das a uch unter härtesten Bedingun gen besteht . Denn je anspr uchsvoller die Einsätze , umso mehr kommt es dar auf an, sic h auf sein Fahrzeug ver lassen zu können: Es muss an 365 Tagen im Jahr einsatzbereit sein. Die Getr iebe des Neuen TRAKKER stehen für Er gonomie und Leistung. Das manuell geschaltete ZF-Getr iebe mit 16 Gängen verfügt über die Ser vounter stützung „Ser voshift“, die das Fahren angenehmer und siche rer macht. Neben der her kömmlichen Handschaltung bietet der Neue TRAKKER die automatisier ten Eurotronic-Getr iebe , die mit Schalthebeln, die in die Lenksäule integr ier t sind, für noch er gonomischeres Fahren sor gen. HI-DESIGN . Moder ner Stil, unverwechselbare Linienführ ung: Der Neue TRAKKER überzeugt mit seinem neuen Design ebenso wie durch Funktionalität. Die Frontpar tie ist geprägt vom markanten Kühler gr ill, über arbeiteten Seitenpar tien, dem neuen Design der Stoßstange , großen, br uchsicheren Scheinwerfer n und der großzügigen Fläche zur Platzier ung des Kundenlogos. HI-COMFORT & ERGONOMICS . Der Einsatz auf Baustellen stellt höchste Anforder ungen an Fahrer und Fahrzeug. Durch den Fahr komfor t des Neuen TRAKKER lassen sie sich spielend bewäl-tigen. Schon Klimaanlage und Schalldämmung machen die Arbeit auch unter schwi er igen Arbeitsbedingungen angenehmer. Im Neuen TRAKKER, der wahlweise mit kurzem oder langem Fah rerhaus (lang auch mit Hochdach) erhältlich ist, gibt es Raum für alles – vor allem für Neues: ein neues, ergonomisches und f unktionell gestaltetes Armaturenbrett aus hochwer tigen, blendfreien Mater ialien, ein neuer, schmutzabweisender Bodenbelag und vor allem die revolutionäre IVECONNECT-Technologie . Ein optimales Arbeitsumfeld, das aus dem Neuen TRAKKER den perfekten Par tner auch für schwier igste Einsätze macht.

32


HI-EFFICIENCY. Der Neue TRAKKER ist auch ein UmweltChampion. Alle Cur sor-Motoren erfüllen ser ienmäßig die EEVNor m. Durch die SCR-Technologie (Selective Catalytic Reduction) kann auf Abgasrückführ ung und separ ate Dieselpar tikelfilter verzichtet werden – IVECO setzt ausschließlich auf die elektronisch dosier te AdBlue-Einspr itzung (über einen separ aten AdBlueTank) zur Reduzier ung von Stickoxiden und CO 2 -Emissionen. Die SCR-Technologie macht den Einsatz von Par tikelfilter n unnö tig, führ t zu einer star ken Reduzier ung der Emissionswer te , erforder t einen minimalen War tungsaufwand und trägt damit wesentlich zur Produktivitätssteiger ung des Fahrzeugs bei. Höhere Leistung bei ger ingerem Kr aftstoffverbr auch und längeren Wartungsinter vallen – das freut jeden Kunden.

34


HI-PERFORMANCE. Die Cursor-Motoren von 310 bis 500 PS (Cur sor 8 und 13) wurden speziell für hohe Leistungs wer te , geringe Betrie bskosten und verbesser ten Fahr komfor t entwickelt. Beide Motoren sind mit 6 Zylinder n ausgestattet und entsprechen der EEV-Abgasnor m, die noch strenger als die Euro-V-Nor m ist. Der Cur sor 8 hat einen Hubr aum von 7,8 Liter n und bietet eine Leistung bis zu 360 PS. Der Cur sor 13 eignet sich perfekt für anspr uchsvolle Einsätze auf schwier igem Gelände und unter extremen Bedingungen. Die Modelle mit 450 und 500 PS sind mit einem var iablen Turbolader ausgestattet, die 410-PS-Version mit einem Waste-Gate-Ventil und einem höheren Drehmoment, das für bessere Anzugskr aft und angenehmen Fahr komfor t sor gt. Der Neue TRAKKER ist auch mit INTARDER erhältlich; so werden die Betr iebsbremsen durch ger ingeren Ver schleiß ge schont und es fallen weniger War tungskosten an. L E I ST U N G M OTO R

CURSOR 8

CURSOR 13

HUBRAUM

7,8 l

12,9 l

DR E H M O M E NT

T U R BO

PS ( k W )

Umdr./min

Nm

WG

310 (228)

2400

1300

Umdr./min

1200/1675

WG

330 (243)

2400

1400

1080/1655

VGT

360 (265)

2400

1500

1125/1685

WG

410 (302)

1900

2100

1000/1435

VGT

450 (332)

1900

2200

1000/1435

VGT

500 (368)

1900

2300

1000/1525

HI-VERSATILITY. Der Neue TRAKKER überzeugt nicht nur mit Robustheit und Zuver lässigkeit, sonder n auch mit enor mer Vielseitigkeit, dank der er selbst unter widr igsten Umständen die unter schiedlichsten Ei nsätze meister t.


I V E CO

D E R

• • • •

N E U E

e n t s pr i ch t de r E E V- ode r E u r o- 5 - No r m Mot or e n bi s 2 0 5 PS übe r 7 0 0 0 mög l i ch e K on fi g u r a t i on e n Ka s t e n w a g e n mi t e i n e r Nu t zl a s t bis 4 , 7 Ton n e n u n d bi s 1 7 m³ Vol u me n • Fah r g e s t e l l e i n 6 R a ds t ä n de n mi t e i n e r Nu t zl a s t bi s 4 , 7 Ton n e n

36

P RO D U K T PA L E T T E

• 1 1 . 5 8 4 u n t e r s c h ie d lic h e E u r o c a r g o - Au sf ü h r u n gen u n d d a m it d ie v ie ls e it ig s t e Fa h r ze u gkategor ie • 9 G e s a m t g e w ic h t s k la s s e n , 7 L e is t u ngs klassen , 1 2 G e t r ie b e a u s f ü h r u n g e n , 4 x 2 u n d 4 x 4 A n t r ie b, 9 R a d s t ä n d e , 3 Fa h r e r h ä u s e r, 2 D a c h h öh en • Te c t o r-M o t o r e n m it C o m m o n -R a il; als D iesel-, E r d g a s - o d e r H y b r id a n t r ie b


D E R

N E U E

• TCO-Re duzier ung bi s zu 4 % ( Tot a l C os t of O w n e r s h ip ) • c W-We r t um 3 % ve r r i n g e r t be i g l e i ch ze i t i g e r Re du z ie r u n g d es Kr afts toffve rbr a u ch s u m 1 % • F ahrerhaus mit e r gon omi s ch e r Au s s t a t t u n g , K omfor t , Siche rhe it und Info t a i n me n t de r Spi t ze n k l a s s e • ne ue Aus wahl an E u r o- VI - M ot or e n mi t e x k l u s i ve m H I-e S CR-S ys tem

D E R

• • • •

N E U E

r o bu s t , z u ve r lä s s ig u n d e f fiz ie n t d r e i Fa h r e r h a u s v a r ia n t e n C u r s o r-M o t o r e n 8 u n d 1 3 n a c h E E V-N o r m z u gelassen m a nu e lle u n d a u t o m a t is ie r t e G e t r ie b e m it 9 , 12 u n d 16 Gängen.

37


A LT E R N AT I V E ANTRIEBE

IVECO investiert seit jeher in die Entwicklung von nachhaltigen Technologien zum Schutz der Umwelt. Bereits 1986 entwickelte das Unter nehmen mit den er sten Elektromotoren die Zukunft des inner städtischen Tr anspor twesens. Ohne die Umwelt mit Abgasen zu belasten, bieten sie das ganze Spektr um an Robustheit und Zuver lässigkeit und sind bestens geeignet für Kurzstrecken und städtischen Ver teiler ver kehr. Ein eminenter For tschr itt ist auch der Hybrida ntrie b : weniger Emission in der Stadt im Elektrobetr ieb, maximale Leistung und Autonomie auf Mittel- und Langstrecken im Benzin-/Dieselbetr ieb. Auch beim CNG-Antr ieb fähr t IVECO vor aus: als Mar ktführer in Europa bei der Entwicklung und Fer tigung von Erdgasmotoren. Alle IVECO Fahrzeuge dieser Kategor ie haben Motoren mit CNG Antrie b und stöchiometr ischer* Verbrennung. Fahrzeuge mit Erdgasantr ieb sind umweltschonend, effizient, günstig und erfüllen selbst strengste Abgasvor schr iften. Dank ihrer ger ingen Geräuschentwicklung si nd sie ideal für den Stadtver kehr und nächtliche Einsätze . Mit ihren äußer st niedr igen Verbr auchs- und Emissionswer ten sind sie die „sauber sten“ Motoren, die es je gab. Der Neue DAILY Natural Power ist als Kastenwagen mit bis zu 17,2 m³ Volumen, als Tr anspor ter bis 7 Tonnen Gesamtgewicht oder als Minibus erhältlich. Der 3-Liter-Motor mit 136 PS und einem Drehmoment von 350 Nm kann im „Notbetr ieb“ auch mit Benzin betr ieben werden. Der Neue DAILY Electric br ingt bei null Emissionen die bewähr ten DAILY-Eigenschaften mit: Robustheit, Produktivität, Ausstattungsvielfalt – und er ist dabei der er ste in Ser ie produzier te Tr anspor ter mit reinem Elektroantr ieb. Erhältlich als Kastenwagen, Fahr gestell und Minibus in insgesamt 5 Radständen, als einzelbereifter 3,5-Tonner oder als zwillingsbereifter 5,2-Tonner, kann er bis zu 2,6 Tonnen Nutzlast tr anspor tieren. Als Kastenwagen gibt es den Neuen DAILY Electr ic mit 7–17 m³ Ladevolumen. Die modulare Konfigur ation der Akkus er möglicht unter Stopp & Go-Bedingungen bis zu 130 Kilometer Reichweite .


Der EUROCARGO Natural Power gilt als der „Klassenbeste“ seiner Kategor ie , mit den absolut niedr igsten Emissionswer ten eines Verbrennungsmotor s. Die Natur al Power Modelle mit 12 oder 16 Tonnen mit 4 x 2-Antr ieb gibt es mit erdgasbetr iebenem Tector-6-Motor mit 200 PS und wahlweise mit manuellem 6- oder 9-Gang-Schaltgetr iebe oder Automatikgetr iebe . Der EUROCARGO Hybrid ist mit 7,5 oder 12 Tonnen Gesamtgewicht

und

einem

par allelen

Diesel-/Elektroantr ieb

erhältlich. Der 7,5-Tonner mit Tector-Motor (16 Ventile , 4 Zylinder) und automatisier tem 6-Gang-Getr iebe hat eine Leistung von 160 PS (118 kW), unter stützt von einem Elektromotor gener ator mit 60 PS (44 kW). Die Lithium-Ionen-Batter ie br ingt eine Leistung von 1,9 kWh. Im Ver gleich zu einem her kömmlichen Diesel motor hat dieses Modell im Stadtver kehr einen um bis zu 30 % ger ingeren Verbr auch und erfüllt die Euro-V/EEV-Nor m. Der Neue STRALIS Natural Power ist als 2- oder 3-Achser mit 18 oder 26 Tonnen Gesamtmasse (GM) oder bis zu 40 To n n e n Gesamtzugmasse (GZM) erhältlich, ausgestattet mit einem Cur sor 8 mit 7,8 Liter n Hubr aum und wahlweise 270, 300 oder 330 PS , manuellem 16-Gang-ZF-Schalt- oder Automatikgetriebe; auf Wunsch auch mit Retarder. Neben dem CNG-Betr ieb (Compressed Natur al Gas) bietet der Neue STRALIS auch den LNG-Betr ieb (Liquified Natur al Gas), durch den die Produktivität des Fahrzeugs dank einer höheren Nutzlast und der größeren Reichweite gesteiger t wird.

*Eine s töchiometr ische, also chemisch kor rek te, Mischung hat laut Def inition einen LambaWe r t v o n 1, 0 . E i n e M i s c h u n g m i t e i n e m L a m b a - F a k t o r v o n 1, 6 w e i s t e i n e n L u f t ü b e r s c h u s s v o n 6 0 % i m Ve r g l e i c h z u m s t ö c h i o m e t r i s c h e n P u n k t a u f .


SERVICES Wir sind f ür unsere Kunden da – Kilometer f ür Kilo meter: mit maßgeschneider ten Ser viceleistungen und einem Set professioneller Ser vicepar tner, die immer schnell zur Stelle sind. ELEMENTS Individuelle Serviceleistungen . Um jedem Kunden einen maßgeschneider ten Ser vice bieten zu können, hat IVECO das Progr amm ELEMENTS e ntwickelt. Eine große Auswahl von individuellen Ser viceprogr ammen bietet für jedes Fahrzeug und jeden Einsatz den optimalen Schutz. ELEMENTS bietet qu alitativ h och wer tige Sonder ser viceleistungen, um für jedes IVECO Fahrzeug ger inge Betr iebskosten, eine lange Lebensdauer und einen optimalen Restwer t sicherzustellen. IVECO CAPITAL IVECO C APITAL, die Finanzier ungsgesellschaft der IVECO-Gr uppe , bietet gezielte Fina nzierungslösungen f ür den Ka uf, das Mieten oder das Leasen jeder Art von F a hrzeug , ganz gleich, ob neu oder gebr aucht (einschließlich Ausstattung). IVECO C APITAL berät bei der Auswahl von geeigneten Finanzier ungsprodukten auf Gr undlage des jeweiligen Geschäfts- und Steuer modells. Finanzprodukte von IVECO C APITAL lassen sich auf Wunsch mit War tungs- und Repar atur ver trägen sowie mit einer Vielzahl von Ver sicher ungen kombinieren (Haftpflicht, Br and und Diebstahl, Kasko, Unfall). Die Dienstleistungen von IVECO CAPITAL sind bei jedem IVECO Vertragshändler erhältlich. ASSISTANCE NON-STOP (ANS 24) Anr uf genügt. Das IVECO-Kundencenter steht seinen Kunden a n 7 Ta gen in der Woche rund um die Uhr zur Verf ügung . 80 Mitarbeiter sor gen für eine schnelle Verbindung zur nächstgelegenen IVECO-Nieder lassung.

40


SPEZIALISIERTES PERSONAL Die IVECO-Werkstätten bieten Herstellerqualität und kompetente Techniker, die das F a hrzeug besser ken nen als jeder a ndere . Spezielle Diagnose- und Repar aturwe r kze u ge wi e E .A .S .Y. u n d EasyScope & EasySkite gewähr leisten effiziente und r asche Hilfe – auch per Fer ndiagnose (Teleser vice).

ORIGIN 100 % IVECO Die her vor r agende Qual ität der IVECO Fahrzeuge wird durch die Verwendung von Originaler satzteilen ORIGIN 100 % IVECO ga r antier t, gewähr leistet durch sor gfältige Auswahl von Mater ial und Zulieferer n sowie strenge Produktprüfungen. IVECO weiß, wie wichtig der F a ktor Zeit im Tra ns portgeschäft ist . Dar um werden die Er satzteile effizient mit einem hochmoder nen L ogistiksystem beschafft und ver teilt, Tag und Nacht, innerhalb von 24 Stunden in jedem Land – jeden Tag aufs Neue .


I N H A L T

4. DER NEUE DAILY 12. DER EUROC ARGO 20. DER NEUE STRALIS HI-WAY 28. DER NEUE TRAKKER 36. IVECO PRODUKTPALETTE 38. ALTERNATIVE ANTRIEBE 40. SERVICES

F OTO G A M M A


Weitere Infor mationen und genauere Angaben finden Sie auf

www.iveco.de

Ă„nd er ung en, Ir r t um und Dr uc k fehl er vorbeha l t en. Abbi l dung en k Ăśnnen S ond er a usst a t t ung en (g eg en Mehr prei s oder nur a uf Anfr a g e) da r st el l en.


Ände r ung e n, Ir r t um und Dr uck fe hle r vorbe ha lt e n. Abbildung e n k önne n Sonde r a us s t a t t ung e n (g e g e n Me hr pre is ode r nur a uf Anfr a g e ) da r s t e lle n. Ve röffe nt lichung A1 2 7 3 0 6

W W W. I V E C O. C O M

I VECO MAGI R U S AG, R ober t- Schu m an - Str aß e 1 , 8 5 7 1 6 U n ter sch l ei ß h ei m – W W W.I VE CO.D E I VECO AU ST R I A GES.M.B .H., Hetm an ekgasse 1 4 , 1 2 3 1 W i en – W W W.I VE CO.AT I VECO ( SCHWEI Z) AG, O b er fel d str asse 1 6 , CH- 8 3 0 2 K l oten – W W W.I VE CO.CH

Iveco produkt range_German  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you