Issuu on Google+


Redaktion_2416_Redaktionsseiten 28.11.2016 16:48 Seite 27

RAUS AUS MÜNCHEN

Angezählt Der Countdown läuft Richtung Feiertage Nein, es ist noch nicht zu spät! Gerade erst gestartet, bietet der Advent noch genug Zeit, das Wohin nochmal zu überdenken. Wohin zum Glühweintrinken, wohin zum Xmas-Shoppen. Und für die, denen die Zeit tatsächlich abhanden gekommen ist, haben wir ein paar Christkindlmärkte gefunden, die auch Anfang Januar noch geöffnet haben. Zugegeben, es klingt nicht nach Schickimicki und auch nicht edel. Ganz sicher verbindet man zurecht eine gewisse Bodenständigkeit mit Miesbach. Immerhin konkurriert diese kleinste Kreisstadt Oberbayerns (11.000 Ew) mit Tegernsee und Co. gegen recht prominente Nachbarschaft. Aber wie so oft, liegt die Schönheit ja im Auge des Betrachters. Und das charmante Landei schmückt sich zwar nicht mit einem Traumsee, die augenfälligen Landschaftsattribute des Alpenvorlandes stehen aber auch „Miaschboch“ gut zu Gesicht. Nur 45 Kilometer südöstlich von München, eine kleine sympathische Innenstadt. Wer sein Herz an echte bayerische Tracht verloren hat, findet hier in der Wiege der Leder-LodenGlückseligkeit seine Erfüllung. Grau ist sie, ohne Rückenfalte und mit Hirschhornknöpfen –die klassische „Miaschbecker Joppn“. Von hier aus hat sie seit 1900 ihren Siegeszug angetreten, Trachtenvereine und Liebhaber weltweit erobert und gilt als der Inbegriff des traditionell bayerischen Gwands. Natürlich zur echten Lederhose aus

48

IN 24 / 2016

plizierte und günstige Anreise mit der BOB, Oberlandticket 17 Euro für Einzelreisende oder das Guten Tag-Ticket für 21 Euro Basispreis plus fünf Euro pro Mitfahrer. www.gwm-miesbach.de www.waitzinger-keller.de

Faszination Weihnachten zwischen See und Bergen – WÖRTHERSEE in Kärnten Hirsch- oder Spaltleder. Maßgeschneidert oder von der Stange - die erste Adresse für Trachten ist in jedem Fall das Miesbacher Traditionshaus Jäger. www.trachten-jaeger.de Auch das vorweihnachtliche Shopping gestaltet sich hier traditionell entspannt, am 10. und 11.12. (13 bis 21.00) zusätzlich auf dem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt im Klostergarten. Und längst eine Institution ist die lebende Krippe im Waitzinger Park, die am 10.12. um 17.00 die Zuschauer mit einer Vorführung der Geburtsgeschichte Jesu wie alle Jahre wieder in ihren Bann ziehen wird. Das Miesbacher Weihnachtsgasserl startet am 15.12.:

Die Fraunhoferstraße festlich geschmückt, gibt’s hier an den Standln regionale Handwerkskunst aus Wolle, Ton, Holz, Wachs u.v.m. Bis 17.12., 11 bis 20.00, die beteiligten Geschäfte öffnen Donnerstag und Freitag bis 18 und Samstag bis 15.00. Eine auffällige Erfolgsgeschichte kann auch das hiesige Kulturzentrum vorweisen, das 2017 sein 20jähriges Jubiläum feiert. Der Waitzinger Keller ist immerhin Stammsitz des Freien Landestheaters Bayern und bietet regelmäßig hochkarätige Veranstaltungen. Das Festjahr startet am 6.1. mit einem Neujahrskonzert mit dem Freien Landesorchester Bayern und dem Münchner Knabenchor. Unkom-

Landhauscafé – Wolfratshausen: Das Konterprogramm zum allgemeinen Bratwurscht-Glühwein-Menü präsentiert vom 9. bis zum 12.12. das Landhauscafé in der Innenstadt (nähe Bahnhof). Weihnachtsmarkt mit viel „Kunst, Kultur und Gemütlichkeit“, mit Kreativen aus der Region im Biergarten und im Innenhof, mit Caipi, Selbstgemachtem aus der Küche, Geschenken und Kinderunterhaltung. z.B. Konzerte mit Ralph Kiefer und Anaj (12.12.), Ponyreiten, Grill, Künstlermarkt. www.landhaucafe.com

Christkindlmärkte in Österreich Advent bei den Nachbarn: Klar, Salzburg gilt gemeinhin als das Schwergewicht mit internationalem Renommee bei den Vorweihnachtsevents. Doch es gibt auch sonst noch Ziele mit ihren ganz eigenen Reizen im so geliebten Felix Austria. Die Region rund um die Olympiastadt Seefeld z.B.ist mit rund 120 Kilometern Anfahrt (via Garmisch) eine Option auch für den Tagestrip und sogar mit der Bahn bequem erreichbar. Die Hochebene zwischen Karwendel und Wetterstein, nur rund 10 Kilometer von der Grenze, gilt als Langlaufeldo-


Redaktion_2416_Redaktionsseiten 28.11.2016 16:48 Seite 28

rado (279 km, Skating und klassisch) mit professionellem Freizeit-, Unterkunfts- und Gastroangebot. Weihnachtsmarkt mit über 60 rustikalen Blockhausstandln, Schnitzkunst, altem Tiroler Handwerk u.v.m.. Seefelder Adventmarkt (bis 23.12.), täglich 14 bis 21.00. Weihnachtsmarkt (25.12. bis 8.1.), täglich 14 bis 21.00. www.seefeld.com Innsbruck: Historische Häuserfassaden und die schneebedeckten Kämme der Nordkette, die sich mit Höhen bis über 2.600 Meter – immer wieder aufs Neue beeindruckend – unmittelbar hinter der Innenstadt auftürmen. Und man hält sich hier keinesfalls zurück, wenn es um die angemessene Einstimmung auf die Feiertage geht. Sechs Christkindlmärkte bis zum 23.12. (täglich 11 bis 21.00), die die schönsten Plätze der Stadt mit vorweihnachtlichem Zauber erfüllen. In der zentralen Maria-Theresien-Straße sogar bis 6.1. Eine Allee aus funkelnden Kristallen strahlt über den rausgeputzten Stän-

den und der Riesen-Bergkristall lädt zum abendlichen Chillen und Flirten bei sanften Jazzklängen. Über allem strahlt ein Lichter-Wunderwerk, der rund 15 Meter hohe Swarovski-Christbaum, der mit mehr als 170.000 Steinchen der berühmten Glitzerfirma aus dem nahen Wattens einen imposanten Blickfang abgibt. Advent-Package – zwei Nächte im Vier-Sterne-Hotel inkl. Frühstück und u.a. 48-StundenInnsbruck Card ab 159 Euro. Anreise über Garmisch oder die Inntalautobahn, 160 Kilometer. www.innsbruck.info Mit ebenfalls rund 160 Kilometern Entfernung darf natürlich auch der Klassiker nicht fehlen: Salzburg ist allerdings nicht nur Mozart und der weltberühmte Christkindlmarkt an Dom- und Residenzplatz (bis 26.12., wochentags ab 10.00, Samstag und Sonntag ab 9.00 und mit über 100 Verkaufsständen), einen Besuch lohnt auch der Adventszauber in Schloss Hellbrunn vor den Toren der Stadt (bis

VERLOSUNG

Das Jahr muss weg! Silvesterparty auf Gut Sonnenhausen Ein beeindruckender Dreiseithof im Grünen, nähe Glonn, nur 30 Kilometer östlich von München: Das denkmalgeschützte Bio-Gut, liebevoll ausgetattet mit Details aus Jugendstil, mit zeitgenössischer Kunst und Landart-Objekten, bietet einen recht wertigen Rahmen für den Rutsch ins Neue Jahr. Unsere beiden Gewinner dürfen sich auf eine fulminante Silvesterparty mit spanisch-lateinamerikanischer Livemusik (Ricardo Volkert & Locos por la Rumba) sowie das hochkarätige Küchenteam um Reinhard Angerer freuen. Zusehen erwünscht – frisch zubereitet an der zentralen Kochinsel, gibt es verschiedene, kleine feine Biogerichte. Inklusive ebenfalls diverse Getränke, Flamencoshoweinlagen und die Übernachtung im Doppelzimmer nebst Katerühstück am Neujahrsmorgen. www.sonnenhausen.de

2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER! Silvesterparty mit Live-Musik, Biogerichten, Getränken, Show und Übernachtung Gesamt 397.- € Rufen Sie bis Freitag, 9.12., unter der Tel.-Nr.: 0137 - 80 84 01 685* an und nennen Sie das Stichwort glonn plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nr. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN glonn**, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 52020 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,50 f pro SMS inkl. VFD2-Anteil von 0,12 f IN 24 / 2016

49


Redaktion_2416_Redaktionsseiten 28.11.2016 16:49 Seite 29

RAUS AUS MÜNCHEN »Adventzauber« •4 Übernachtungen •3/4 Verwöhnpension •1 Punsch oder Glühwein •Adventsteller mit hausgemachten Keksen auf Ihrem Zimmer •Benutzung unserer Wellness Oase •Persönliche „Wellness-Tasche“ für die Dauer Ihres Aufenthaltes •1/2 Stunde Massage

273,- E / p.P. 1. - 23.12.2016

Hotel Tieflehner Hof • 6481 St. Leonhard im Pitztal Tel: +43 5413 86209 • info@tieflehnerhof.at www.tieflehnerhof.at

VERLOSUNG Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen plus Bahnfahrt mit der Werdenfelsbahn Vom 1.12. bis 1.5. gibt es auch heuer wieder das Garmischer Ski-Ticket der Werdenfelsbahn (DB Regio). Günstig und staufrei in ca. 90 Minuten von München zum Hausberg in Garmisch (48 Euro) bzw. weiter mit der Zahnradbahn auf den Gletscher der Zugspitze (54 Euro). Das Ticket beinhaltet zudem jeweils einen Tagesskipass und gilt ganztägig (ab 0.00) - auch für die angeschlossenen Verkehrsmittel (Busse, S-Bahn). Wie komfortabel die Anreise mit dem Regio-Ticket Werdenfels (Basisvariante „ohne Ski“, 20 Euro für den ganzen Tag, plus sechs Euro je Mitfahrer) können unsere Gewinner testen, denen unsere Partner einen Tag beim legendären Neujahrsspringen samt Bahnfahrt spendieren. Extra zu diesem Event werden zusätzliche Züge eingesetzt. Ab Anfang Dezember www.bahn.de/oberbayern

3 x2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER! Neujahrsspringen (am 1.1.) in Garmisch-Partenkirchen inklusive Regio-Ticket Werdenfels. Gesamt 210.- € Senden Sie eine E-Mail mit dem Kennwort GaPa und Ihrer Adresse bis Freitag, 9.12., an verlosung@in-muenchen.de 50

IN 24 / 2016

24.12., Montag bis Freitag, 13 bis 20.00, Samstag , Sonntag ab 10.00). Hier trifft traditionelle regionale Handwerkskunst auf bäuerlichen Budenzauber. Tipp: Der Schlosswirt zu Anif, romantisches Domizil und Österreichs schönster Biedermeier-Gasthof am Stadtrand. Vier-Sterne-Komfort mit feinster bürgerlichösterreichischer Küche auf höchstem Niveau. Zwei Nächte inkl. Frühstücksbüffet, Vier-Gänge-AdventMenü u.v.m. für 199 Euro. www.salzburg.info www.schlosswirt-anif.at

mit ca. 300 Kilometern von München ist die kleine Landflucht näher als allgemein vermutet. Beim Veldener Advent an der Westspitze des Sees präsentiert sich gleich der gesamte Ort als Marktfläche und immer wieder unverkennbar –der gigantische schwimmende Adventkranz mit seinen stolzen 30 Metern Durchmesser und 60.000 Lichtern. Bis 18.12., Freitag bis Sonntag und feiertags je bis 20.00. Beim „Stillen Advent“ in Pörtschach am Nordufer bleibt es dagegen eher beschaulich (bis 23.12., Freitag bis Sonntag und feiSchneegarant mit Gletertags je bis 19.00) und neuscheranschluss – Pitztal: erdings kann man auch Mit rund 180 Kilometern oben am Pyramidenkogel Entfernung zählt der 40 Kiam Fuß des Aussichtsturms lometer lange Seitenarm in 850 Metern Höhe bei des Inntals (bei Imst Richspektakulärem Ausblick, das tung Süden) bereits zu den Glühweinhaferl in der Hand Mehrtageszielen. Über 50 die stade Zeit zelebrieren. Dreitausender rundum und An den Wochenenden bis Tirols höchste Skigebiete 18.12. und 8.und 9.12. je 11 (Pitztaler Gletscher 3.443m) bis 19.00). Kombi-Tagesermöglichen Wintersport ticket Schiff/Bus Velden – das ganze Jahr über. Hier in Fine Dine auch als GeschenkPörtschach 10 Euro, zum PySt. Leonhard ist das Plan- gutschein – KAMPENWAND ramidenkogel 21.90 Euro. gerosser Adventdorf eine recht außergewöhnliche und besonders stim- www.woerthersee-advent.at mungsvolle Feiervariante. Ab 1.12. bis Weih- www.woerthersee.com nachten öffnet sich im tiefverschneiten Dorf – Praktisch zukombinieren lässt sich die unmitkeine Zauberei, es liegt immerhin auf 1.500 telbare Nachbarregion im Westen rund um Metern – jeden Abend an einem anderen Haus Villach. Bis zum 24.12. erstrahlen die kleinen ein Fensterl und die jeweiligen Gastgeber laGassen der Altstadt im Glanz von Abertausenden zu Speck, Strudel und Bratäpfel. Ein leden Lämpchen, der Stadtpfarrturm verwandelt bendiger Adventskalender mit 24 hellerleuchsich in eine imposante Kerze und um die Pfarrteten und einladenden Überraschungstürln. kirche offerieren über 60 urige Standl alles, www.pitztaler-advent.at was zum Advent gehört, von der bunten WollHoteltipp: Der Tieflehner Hof, eine Alpenmütze bis zur kunstvollen Christbaumdekoherberge mit all den wohltuenden Annehmration. Außerdem: Perchtenlauf durch die Villichkeiten eines familiären Vier-Sternehauses. lacher Innenstadt, 2.12. um 18.30 und immer Heimelige kaminbefeuerte Stuben in Holzopam Wochenende stimmungsvolle Lichterfahrtik, geerdete Landesspezialitäten mit einer orten auf der Drau. www.villacheradvent.at dentlichen Prise dolce vita aus den Töpfen des www.advents-maerkte-kaernten.at italienischen Küchenchefs und einen gut gefüllten Bio-Weinkeller. Der Wellness-Bereich bietet neben einer Ruhealm mit beheizten Wasserbetten u.a. auch ein Hallenbad, Sauna und diverse Kosmetik- und MassagebehandGut Sonnenhausen – Glonn: Im historischen lungen. „Adventszauber“, buchbar vom 1. bis Bauernhaus von 1830 scheint die Zeit stehen 23.12. kostet ab 273 Euro für vier Nächte plus geblieben zu sein. Der imposante Dreiseithof 3/4- Verwöhnpension, einer halben Stunde in der Nähe von Glonn, 30 Kilometer östlich Massage u.v.m. www.tieflehnerhof.at von München, beherbergt heute ein Bio-Hotel Oder zum Willi ins Hotel Sonnblick – eben- unter der Regie von Ökolegende Georg falls im Ort. Willi Rainer ist der Chef und wir Schweisfurth. Höchste Qualitätsansprüche, eiBayern wissen es eh, ab 1.500 Metern wird ge- gene Landwirtschaft eigene Viehzucht. Und duzt. Sympathische Lässigkeit und herzlicher der ideale Platz für eine kleine Auszeit, über Service bestimmen die Atmosphäre des Drei- die sich als Geschenk zum Fest auch die Lieben Sterne-Superior-Hauses mit 35 Zimmern und freuen. Viele der Veranstaltungen stehen als freiem Blick auf den imposanten Talabschluss. Gutschein zur Verfügung und können indiAusgezeichnete Küche, Wellness-Bereich und viduell erweitert werden: z.B. „Wursten mit gute geostrategische Lage mit Shuttle-Bus zu Georg Schweisfurth“ im neuen Kochstall. Dem den Bergbahnen gleich vor der Haustür. Für gelernten Metzger bei der Herstellung von Spontane gibt es regelmäßig Last-Minute-An- Wurst und Pasteten über die Schulter schauen gebote zu besonders günstigen Preisen. und anschließend an einer langen Tafel zuwww.sonnblick-pitztal.at sammen speisen. Nächster Termin: 12.2.17, 11 Kärnten –Wörthersee: Mit Adventschiff und bis 15.00, inkl. Brotzeit und Getränken 57 Euro. Bus von Weihnachtsmarkt zu Weihnachtsmarkt Etwas teurer, der Schwarz-Weiß-Ball mit dem pendeln? Am Wörthersee geht auch das und Odeon-Tanzorchester am 21.1. für 60 Euro inkl.

Reisen unterm Christbaum– Geschenkgutscheine


Redaktion_2416_Redaktionsseiten 28.11.2016 16:49 Seite 30

Mitternachtssnack bzw. 89 Euro mit zusätzlichem BioMenü. Hier bietet sich eine Kombi mit dem Konzert mit Veronika Harcsa und Balint Gyemant am 22.1. Karten für die regelmäßigen Konzerte kosten 22 Euro, zudem wird es 2017 auch wieder die beliebten Kochstallabende geben. www.sonnenhausen.de Wellness Waging: Das holzverkleidete Gebäudeensemble gruppiert sich in zenhaf- Das Adventsmuss: Punsch und Süßes – ter Ordnung um NaturteichWeihnachtsmarkt SEEFELD Tirol anlagen mit Stegen, kleinen Brücken und kunstvollen Pflanzenarrangements. Gedanken an aus bezahlbar wie wir finden: Eine Feng Shui drängen sich auf. Das Inte- Übernachtung für zwei Personen in der rieur in wohltemperierten Farben, mo- Romantik-Suite mit Whirlpool-Badedernes Design dominiert. Lichtdurch- wanne, Frühstück und zwei Wellnessflutete Zimmer, hochwertige Materia- tagen (An- und Abreisetag) inklusive lien und dezenter Luxus ganz ohne freiem Zugang zum Wellnessgarten Protz. Obwohl im Winter natürlich gibt es bereits ab 240 Euro. Gutscheinicht gebadet werden kann – die At- ne online kaufen –der Shop ist ein Elmosphäre des abends beleuchteten dorado für Liebhaber der GutscheinGartens lässt sich auch kuschelig ein- kultur. Kosmetikanwendungen, Massagemummelt von beheizten Betten aus gen und Restaurantbesuche können genießen. Tolle Idee! Und alles durch- einzeln bestellt oder individuell zu Pa-

keten kombiniert werden – von aufwendigen Gesamtarrangements bis hin zum S o l o - F r ü h s t ü c k s b ü ff e t (14.80 Euro). Für ganz Großzügige gibt es die Auszeit im Wellnessgarten deluxe: Das Wellnesspaket „Zwei im Paradies“ umfasst jeweils zwei Gesichtsbehandlungen Premium, Chi Yang Massagen, Soft Pack Cleopatra und 3-Gänge-Feinschmeckermenü (334 Euro). www.wellness-waging.de

Phönixbad – Ottobrunn: An der Stadtgrenze im Münchner Osten, das Phönixbad in Ottobrunn bietet zur Weihnachtszeit attraktive GeschenkPackages zus��tzlich zu den klassischen Gutscheinen und Bonuskarten. Mehrere Wellness-Landschaften, zehn Saunen, Day-Spa mit Massagen, Hamam und Rasul. Wertgutscheine (unbefristet gültig) gibt es ab 10 Euro, der Versand erfolgt in wertiger Aufmachung und kostet je zwei Euro Aufpreis. Lieferzeit ein bis zwei Tage. www.phoenixbad.de/shop

Chiemgau-Thermen – Bad Endorf: Ruhig und idyllisch mit direktem Blick auf Simssee und Wendelstein. Die ChiemgauThermen verfügen u.v.a. über unterschiedlich temperierte Innen- und Außenbecken (25 bis 34 Grad) und bieten somit Entspannung und Erholung völlig unabhängig vom Wetter. Alle Angebote können auch in Form eines Gutscheins verschenkt werden. Einfach online auswählen und ausdrucken. Konkrete Leistungen oder Wertgutscheine. www.chiemgau-thermen.de

Raus aus München aktuell Augustiner Keller – kostenlos für DAV-Mitglieder: Alpine Highlights hochkarätige Vortragsreihe für seine Mitglieder, veranstaltet vom Deutschen Alpenverein (Sektion München & Oberland) im Festsaal der Traditionsgaststätte in der Arnulfstraße. Start 19.30. Nächster Termin: 10.1. mit Rollo Steffens zu „Italiens Vulkane – ein Spiel mit dem Feuer“, eine Wanderreise zwischen Vesuv, Stromboli und Ätna. www.davplus.de/alpine-highlights Ingeborg Pils / Laura Amadi


Raus aus München Nr. 24/2016