Page 1

E P O

R I A N

VIVALDI: DIE VIER JAHRESZEITEN | BEST OF AUSTROPOP | PINK FLOYD PERFORMED BY ECHOES | SOMMERNACHT DER FILMMUSIK | RADIO DORIA JAN JOSEF LIEFERS & BAND | CARMINA BURANA | 50 JAHRE WOODSTOCK THE LOVE & PEACE REVUE | ITALO POP NIGHT | LA NOTTE ITALIANA | ANGELO KELLY & FAMILY | SIMON & GARFUNKEL TRIBUTE SHOW | ALBERT HAMMOND | GREGOR MEYLE & BAND | MERCI, UDO JÃœRGENS! | ABBA-NIGHT | AMBROS PUR! VOL. 5

Tickets: 089 55 96 86 26 | www.kulturgipfel.de


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:01 Seite 1

INHALT

Sibel S. 16

Eva Niedermeier S. 38

Albert Hammond S. 77

Djinn S. 80

ORTSGESPRÄCH TIPPS & TRENDS

Ciao, ciao, Mare! ................. 40

PROGRAMM & INFOS: DIVERSES ................................................ 12 - 13 KINO ........................................................ 17 - 22 THEATER & KABARETT .............................. 26 - 27 AUSSTELLUNGEN & FÜHRUNGEN .............. 29 - 36 TAGESPROGRAMM ................................... 43 - 61 TANZEN ........................................................... 51 TIPPS FÜR KIDS ....................................... 62 - 64 VORSCHAU KLASSIK ................................ 67 - 69 VORSCHAU CONCERTS ............................. 74 - 76

Sportliches Musizieren .................. 66

ADRESSEN ..................................................... 61

mit Kaled ....................................... 4 Münchens größte Geburtstagsparty

7

Grilltime im Louis Hotel .......................... 10

LOKALES KINO

Counterfeit S. 70

(Fast) alles über Sex, Beziehung, Liebe ............. 14

THEATER

Männer mit oder ohne Melonen ................ 23

KABARETT

Feuriges Gag-Gewitter ...........................24 Isarflimmern ..............................

28

Im Wald und am Fluss ...........................

38

AUSSTELLUNGEN LITERATUR

RAUS AUS MÜNCHEN DER KLASSIKER CONCERTS

Hier geht der Punk ab ........................... 70

JAZZ NOTES

Der Berg grooved ............................... 72

FRISCH GEPRESST / MEINE PLATTE ..................... 77 PARTYZEITEN

Summer Feelings are Echolon Feelings

80

BELÄSTIGUNGEN .................................................... 82

Kinos S. 17 - 20, Theater-/Kabarett-Adressen S. 26 - 27, Ausstellungsadressen S. 29 - 36

IMPRESSUM .................................................... 82 ANZEIGENRUBRIKEN: BEWUSST LEBEN & SPORT ................................................ 57 BILDUNG ............................................................................ 49 JOBS .................................................................................. 47


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:02 Seite 2

ORTSGESPRÄCH

Kaled

„Mit Eiern und Swag“ Er ist der Münchner Songwriter, den man unbedingt kennenlernen sollte: Kaled, ein gebürtiger Moosacher mit ägyptisch-oberbayerischen Wurzeln, singt Songs, die mal an Konstantin Wecker, dann an Westernhagen, aber auch an Bruno Mars und natürlich hauptsächlich an eine sehr selbstbewusste eigene Stimme erinnern. Mit „Kennst Mi No“ erscheint dieser Tage bei Universal sein Debüt-Album, das er unter anderem mit den Münchner Symphonikern eingespielt hat. Darunter macht er’s nicht. Warum auch? Mit Ihren aktuellen Songs gehen Sie ja schon länger schwanger. Wie fühlt sich dass jetzt an, wenn das Album jetzt endlich fertig ist und auch gekauft werden kann? Immer noch sehr groß. Auch wenn ich die Songs natürlich ohnehin schon andauernd um mich herum habe. Es ist aber toll, sie jetzt mit frischen Ohren noch mal zu hören. Ich freue mich, dass ich den Leuten jetzt zeigen darf, was ich draufhabe. Und dass ich mit dem Album eventuell auch Denkanstöße liefern kann und Herzen erreiche. Ein Album mit Botschaft? Meine Musik handelt vom Augenzwinkern à la „Kir Royal“ und „Monaco Franze“ bis hin zur AntifaschismusHymne. Immer mehr junge Fans kaufen und streamen ja nur noch einzelne Songs. Wie schön ist es als Musiker trotzdem, ein abgerundetes Album mit einer eigenen Dramaturgie herauszubringen? Es ist schon so: Das Single-Business ist fast die Normalität. Ein ganzes Album ist heutzutage etwas, was man mal machen kann. Mir ist es aber wichtig, mich als Künstler vorzustellen und ein Paket an Repertoire vorzulegen. Meine Klientel reicht von Jung bis Alt. Da sind bestimmt noch ein paar CD-Käufer dabei. Das Artwork ist gut gemacht. Die Liebe zum Detail dürfte den einen oder anderen motivieren, das komplette Album zu kaufen.

würde so ein Geschenk ja ziemlich prosaisch wirken. Na klar. Alben werden immer weniger. Physische Tonträger sind aber leider halt eher out – vor allem bei den jungen Fans. Aber schön und wichtig sind sie für die Künstler trotzdem. Sie sind in der heutigen Zeit für mich eine kleine, aber wertvolle Rarität. Ich freue mich, dass „Kennst Mi No“ jetzt rauskommt. Immerhin habe ich lange dran gearbeitet. Tatsächlich? Wie lang denn? Es war nicht so, dass ich vorgeschlagen habe, uns in einem Studio einzusperren – und es lagen dann schon acht Songs von irgendwelchen anderen Songwritern vor, die ich nur einsingen musste. Mit meiner „Gang“, einer Gruppe von vier bis acht Songschreibern, mit denen ich hier in München, aber auch in Berlin zusammenarbeite, habe ich die Lieder erarbeitet. Zusammen schreiben wir auch Songs für andere. Ich bin bei der Arbeit im positiven Sinne ein ziemlicher Perfektionist. Ich akzeptiere nicht alles, nur weil zwei oder drei Leute schon behaupten, es wäre geil so. Mein eigener Kopf ist mir wichtig. Und das war bei der Produktion genauso.

Dabei gehört zu jeder Album-Produktion doch auch der Moment des Loslassens. Irgendwann muss man bestimmen, dass ein Song jetzt endlich soweit fertig ist. Auf jeden Fall. Lyrisch und musikalisch So etwas kann man ja anfassen. Und weiß ich meistens recht schnell, was ich auch verschenken. Als reiner Stream vertreten kann – und was nicht.

in münchen jetzt abonnieren! 25 Ausgaben/Jahr frei Haus für nur 39,- Euro! Keine automatische Verlängerung!

***

Bestellung bequem online unter www.in-muenchen.de/abo 4

IN 16 / 2019

Gebürtiger Moosacher mit ägyptisch-oberbayerischen Wurzeln

Ihre Bandbreite ist enorm. Die Platte soll auch ein wenig eine Visitenkarte sein, die Sie abgeben wollen, oder? Ich habe mir darüber eigentlich überhaupt keine Gedanken gemacht. Das ist im Schöpfungsprozess so entstanden. Ein Song, den ich wirklich am Flügel geschrieben hatte, sollte dann auch genau so aufgenommen werden. Am Flügel. Ohne weitere Dramatisierungen. Da habe ich mir Konstantin Wecker zum Vorbild genommen, der oft auch seine größten Aussagen puristisch zum Vortrag am Klavier runtergezogen hat. Dann gibt’s Songs wie „Wo ist die Freiheit“, die von dem Deutschland erzählen, das mir in den letzten zwei Jahren aufgefallen ist. Die Leute gehen wieder auf die Straße, um politische Forderungen laut werden zu lassen, die wir schon einmal so hatten und die bekanntlich alles andere als geil waren. So etwas musste ich natürlich größer in Szene setzen. Dafür habe ich dann mit den Münchner Symphonikern zusammengearbeitet.

ten Blick ist das vielleicht ein wenig uncool. Aber ich habe sie einfach anhören lassen, was mir vorschwebt. Und die fanden das gut! Natürlich machten sie das dann auch gegen Bezahlung. Ich glaube aber nicht, dass sie den Auftrag allein wegen des Geldes angenommen haben. Es war eine krasse und großartige Erfahrung! Allein das Setzen des Songs war ja wahrscheinlich nicht ganz ohne. Ein klassisches Orchester möchte ja sicher Noten haben, oder nicht? Es sind ja keine Jam-Musiker. Natürlich. Ich musste Partituren schreiben. Das war alles weit umfangreicher, als ich mir das zuerst vorgestellt habe.

Die grundsätzliche Entscheidung, dass Sie in Münchner Mundart singen, haben Sie einmal für sich getroffen. Warum eigentlich? Ich habe auch schon auf Englisch oder auf Hochdeutsch gesungen. Ich bin aber schon sehr Dialekt-affin. Mir g’fallt die Mundart eben. Ich hatte aber mal an einem Songwriter-Camp für SchlaAch wirklich? Wie setzt man denn die gerbands teilgenommen, die leicht DiaIdee um? lekt singen. Auf gut deutsch gesagt, habe ich mein Ernsthaft? ganzes Geld rausgehauen. Nach drei Tagen dort habe ich mir geUm die Symphoniker zu mieten. sagt: So einen Scheißdreck kann ich Genau. Ich bin für solche Orchestermunicht mehr machen! Stattdessen habe siker eben nicht nach Polen oder Unich mir gesagt: Lass uns mal etwas richgarn gegangen. Oder habe mir für 24 tig Cooles machen. Mit Eiern und Swag! Monate einen Porsche-Leasing-Vertrag Ich habe mir vorgenommen: Das ziehe geleistet. Stattdessen habe ich mir geich selber durch. Solche Songs fühle ich sagt: Ich will wirklich das Bestmögliche eben so stark – ohne dass ich irgendrausholen! Und dann habe ich eben welche Gedanken verschwendet hätte, drei Songs, die mir unheimlich am Herdass ich so vielleicht einen Label-Deal zen lagen, mit den Münchner Symphobekommen könnte. Ich bin ja jetzt auch nikern umsetzen lassen. nicht mehr Anfang 20. Mit der eigenen Wie stellt man so einen Kontakt rein Musiker-Karriere hatte ich eigentlich praktisch her? Wen muss man da an- schon innerlich abgeschlossen. Plötzlich kam neuer Schwung in die Sache – mit rufen? Ich bin zu den Symphonikern einfach meinen Songs im Dialekt. Ulkigerweise hingegangen und habe mich vorge- hatte ich die zunächst in Berlin gestellt. Ich singe im Dialekt. Auf den ers- schrieben.


Kunde: Mastercard Objekt / Kampagne: Taktische Anzeige GCM Priceless Munich Sonderthema Motive:

Werbeträger: in münchen Format (mm; B x H): 224 x301 Beschnittzugabe: 3 mm Farbigkeit: 4C / CMYK Anlagegröße: 100 % DU: ET: Jobnummer: Freigaben: Lektorat: Kreation: Kundenberatung: Farbraum / Farbprofil: PSO LWC Standard


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:02 Seite 3

ORTSGESPRÄCH

Wirklich? Bayerisches im Kiez? Das war ja das Irre. Ich saß damals in Kreuzberg in einem alten Lagerhaus, in dem sich heutzutage Studios befinden. Dort kommen sie alle vorbei – von Frieda Gold bis hin zu den Rappern. Und ich war mittendrin – und wollte meine bayerischen Songs durchziehen. Immerhin spiele ich ja auch ein wenig mit dem Überraschungseffekt. Beim Video für „Kennst Mi No“ habe ich absichtlich nicht lippensynchron mitgesungen. Ich wollte, dass die Leute sich den Kopf zerbrechen: Wer singt denn das überhaupt? Das ist doch nicht etwa derjenige, der da schauspielert? Ihr kleiner Spaß mit dem Verwirrungseffekt. 2019 sollte es doch möglich sein, dass jemand wie ich, der aussieht, als ob er vielleicht als Türsteher vor einem Club steht oder klischeemäßig vielleicht Taxi in der Großstadt fährt, solche Musik macht. Ich bin Kaled. Und ich bin bewusst mit meinem echten Namen vor die Leute getreten. Ich meine ernst, was ich mache. Deswegen will ich meinen echten Namen auf dem Album stehen sehen – und nicht irgendeinen Projekttitel wie „Bayernliebe“ oder so. Manche meiner Songs sind poppiger und klingen für den einen oder anderen vielleicht kommerzieller. Andere sind tiefsinniger. Aber ich stehe zu 100 Prozent hinter allen. Und es ist, glaube ich, eine gute Mischung.

gibt es ja eine enorme Breite an Formen – vom Schlager bis hin zu den eher alternativen Liedermachern etwa vom Schlage Christoph Weiherer. Wie schwer ist es da, die eigene Ausprägung zu finden, um sich passend einzureihen? Die Leute suchen immer eine Schublade. Das war bei mir auch immer so. Wenn ich eine Einladung für eine Fernsehshow bekomme, die fünf Millionen Zuschauer erreicht, und die in dem Teil, in dem ich auftrete, nicht affig inszeniert ist, dann gehe ich da hin! Es kann dann auch der Florian Silbereisen sein. Das ist mir wurscht. Ich will nicht im Heuwagen ins Fernsehstudio gezogen werden und im karierten Hemd winken. Wenn es aber heißt: Kaled mach’ deine Show, dann mache ich da mit! Deswegen war ich dann auch bei Sil- „Mein eigener Kopf bereisen zu Gast. ist mir wichtig“ Schon eine recht spezielle Bühne. Natürlich gab’s da schon verständnislose Reaktionen wie: Hey, was ist denn jetzt mit dir los? Jetzt macht er Schlager! Stimmt aber nicht. Ich habe mich nicht geändert, meine Musik auch nicht. Ich bin dort genau so eingelaufen, wie ich auch sonst auf die Bühne gehe.

Frage nicht verstehe. Wie gesagt: Meine Musik hat sich nicht geändert, nur weil ich mal in einer großen Fernsehsendung aufgetreten bin. Es gibt eben keinen Stefan Raab oder „Wetten, dass..?“ mehr, wo man als Musiker massenwirksam auftreten könnte. Ich finde, dass mein Auftritt bei Silbereisen Da gibt es keinen Lederhosenzwang? cool und stark inszeniert war. DesweNein, natürlich nicht. Man muss auch gen würde ich auch noch mal in seine keinen Glitzeranzug tragen. Mich hat Sendung gehen. auch mal jemand gefragt: Wie kommt man denn vom Hip Hop zum Schlager? Es macht Ihnen ja schon ein wenig Beim Singen im bayerischen Dialekt Ich habe nur geantwortet, dass ich die Spaß, Erwartungen zu durchbrechen.

Woher dieser Schalk im Nacken? Na klar. Wer Kaled hört, denkt vielleicht tatsächlich als erstes an Gangster-Rap. Oder an den Algerier Khaled, der damals mit dem Song „Aïcha“ berühmt wurde. Selbst beim Foto-Shooting mit meiner Plattenfirma, kam der Fotograf auf mich zu und meinte: Du rappst? Da musste ich ihm erklären: Nein, ich rappe nicht. Ich singe Mundart. Ich schaue nicht unbedingt typisch deutsch aus? Mir doch wurscht! Alles was ich mache, soll auch eine Gaudi werden. Ich spreche kein hartes Niederbayerisch. Ich switche zwischen den Sprachen – von Hochdeutsch bis Münchnerisch. So wie ich eben bin. Und so wie ich aufgewachsen bin und mit meiner Mama gesprochen habe. Die Mutter kommt aus? Neuburg an der Donau. Und mein Papa stammt aus Ägypten. Eigentlich sollte das in einer Stadt, die sich gerne weltoffen nennt, ja gar kein Thema sein. Sollte es auch wirklich nicht. Und tut es meist auch nicht. Allerdings höre ich eben doch ein wenig öfter als so manch anderer: etwas das recht zweifelhafte Kompliment, dass ich angeblich doch so gut Deutsch spreche. Und die Frage, ob ich rappe. Hä? Schubladendenken bringt doch nichts! Mit dem DialektSingen wird’s dann für viele erst recht ein wenig kompliziert. Aber dafür kann ja ich nichts. Interview: Rupert Sommer


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:04 Seite 4

TIPPS & TRENDS

Münchens größte Geburtstagsparty

Auf dem Hans-Sachs-Straßenfest am 10. August feiert das Schwulenzentrum Sub seinen Geburtstag. Dieses Jahr ist es das 29. Mal, wenn das Münchner Schwulenzentrum Sub seinen Ehrentag mit rund 10 000 Gästen feiert. Der Anlass: Ganze 33 Jahre alt wird das Sub. Münchens größter schwuler Szene-Event nach dem CSD wurde heuer um ca. eine Woche nach vorne verlegt. Wie immer sorgen zahlreiche Essens- und Getränkestände der zahlreichen Lokalitäten die

Gäste mit Essen und Getränken; für die richtige Stimmung sorgt dieses Jahr ein DJ-Truck mit vier DJs, die von 13 bis 24 Uhr zum Abtanzen auflegen, DJ Oren Marzam wird außerdem vom israelischen Generalkonsulat gesponsert. An den Straßenrändern informieren wie immer die Münchner Szenevereine über ihre Arbeit. Die offizielle Party „Playground“ findet danach im Blitz Club statt. Alle Infos unter www.hanssachs-strassenfest.de

Luftakrobaten mit Ultraschall Am 24. August können Besucher hautnah die faszinierende Welt der Flugjäger bei der 23. Europäischen Nacht der Fledermäuse im Englischen Garten kennenlernen. Überall in Europa ist die vom europäischen Sekretariat für Fledermausschutz „Eurobats“ ins Leben gerufene „Batnight“ Anlass für spannende Veranstaltungen rund um die heimlichen Nachtakrobaten. Auch der LBV München lädt dazu ein, bei zwei Aktionen diese sagenumwobenen Tiere besser kennen zu lernen: Ab 14 Uhr am Rumfordschlössl im Englischen Garten beginnt ein Nachmittag mit Spiel, Spaß und jeder Menge Informationen zum Thema Fledermaus, für Kinder und Erwach-

sene. Um 19.15 Uhr folgt dann eine abendliche Fledermausexkursion. Mit Hilfe von Bat-Detektoren werden die Rufe der Flugjäger hörbar gemacht und man erfährt viel Interessantes über die nächtlichen Luftakrobaten, die mit Hilfe von Flughäuten zwischen den Fingern fliegen und dank Ultraschall selbst im Dunkeln nie die Orientierung verlieren. Infos unter www.nabu.de

Sound des Glücks Wie klingt das Glück? Melodisch wie ein Lied, hip wie ein Rap, hart wie ein Rock, zart wie ein Klavierstück? Zur kreativen Antwortsuche auf die Frage nach dem Sound des Glücks ruft LOTTO  Bayern alle Musiker im Freistaat zur Teilnahme am LOTTO  Bayern MusicAward 2019 auf – ganz egal, ob als Solokünstler, Band oder Orchester. Der bayernweite Wettbewerb ist mit 3000 Euro und einem professionellen Videodreh für den ersten Platz, 2000 Euro für den zweiten Platz und mit 1000 Euro für Rang drei dotiert. „Der LOTTO Bayern MusicAward hat sich 2018 bei seiner Premiere auf Anhieb mit 104 Einsendungen einen Namen als einer der größten Musikwettbewerbe Bayerns gemacht. Ich freue mich deshalb wieder auf zahlreiche begeisternde Songs aus allen Stilrichtungen“, sagt Friederike Sturm, die Präsidentin von  LOTTO  Bayern, zum Start des MusicAwards. Die maximal vier Minuten langen Sounddateien können unter  lb-musicaward. de  bis zum 18. August 2019 einge-

reicht werden. Dort gibt es auch alle weiteren Informationen zum Wettbewerb. Ab 2. September startet dann auf der Website das Online Voting (bis

22.9.), am 15. November findet dann die Prämierungsveranstaltung im Freiheiz statt – die sieben Bands/Einzelkünstler mit den meisten Voting-Stimmen der Regierungsbezirke präsentieren sich live auf der Bühne, am Ende werden von der Jury (unter anderem mit Claudia Koreck) die drei ersten Plätze gekürt. IN 16 / 2019

7


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:04 Seite 5

TIPPS & TRENDS

Nacht der Radler

Am 10. August werden extra für die 10. Münchner Radlnacht auch wieder einige der größten Straßen in München gesperrt. Bereits um 17 Uhr beginnt das bunte Rahmenprogramm auf dem Königsplatz. Bei Einbruch der Dämmerung gegen 20.30 Uhr wird der Startschuss für die 17,5 Kilometer lange Rundfahrt gegeben. Letztes Jahr fuhren rund 16.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen entspannt und fröhlich durch die sommerliche Nacht. Die Veranstaltung ist kein Wettrennen, sondern ein gemütlicher Radlcorso an dem jede und jeder ohne Anmeldung kostenlos teilnehmen kann. Nach dem Startsignal setzt sich der Radl-Corso in Bewegung: vom Königsplatz geht es über die Brienner- und Nym-

phenburger Straße bis zur Hackerbrücke. Von dort führt die Route weiter über die Theresienwiese, durch die Implerstraße und die Heckenstallerstraße auf den Mittleren Ring. Hier geht es weiter durch den Luise-Kiesselbach-Tunnel in Richtung Donnersbergerbrücke. Über die Landshuter Allee und die Dachauer Straße rollen die Radfahrer zurück zum Ausgangspunkt. Bereits ab 17 Uhr zum Start des Bühnenprogramms mit Live-Musik von LVNG und einer weiteren Überraschungsband lässt es sich auf den Grünflächen am Königsplatz gemütlich treffen sowie einen Imbiss, Getränke oder einfach die entspannte Stimmung genießen. www.radlhauptstadt.muenchen.de/ infos/muenchner-radlnacht

Sommer im Freien Im Olympiapark Süd heißt es noch bis 6. September wieder Umsonst & Draußen: Bei freiem Eintritt erleben Kinder und Erwachsene den Münchner Sommer im Freien. Beim Lilalu-Familienprogramm ist täglich von 15 bis 19 Uhr, und am Wochenende sogar bereits ab 11 Uhr Ferienspaß angesagt. Ein buntes Potpourri erwartet Groß und Klein bei dem Festival, das parallel zu den Lilalu-Ferienworkshops läuft. Eltern treffen sich gemütlich im Biergarten und lassen sich von internationaler und bayerischer Küche verwöhnen, trinken Cocktails und hören Live-Musik. Die Kinder verbringen ihren Nachmittag in der Hüpfburg, auf dem Riesentrampolin oder der Wasserrutsche – und das ist längst nicht alles, womit

sie toben und spielen. Im Kreativzelt werden kleine Künstler entdeckt: Beim Malen, Zeichnen von Comics oder dem Basteln von Kasperln. Die Aufgaben wechseln täglich und geschulte Helfer geben Tipps und Tricks. Sportlich geht es zu in der Beacharena, in SchnupperWorkshops kann man außerdem Jonglage und Gehen auf dem Drahtseil üben. Alle Infos unter www.lilalu.de/blog/umsonst-draussen-imolympiapark


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:05 Seite 6

NEUER MARKT

The STUDIO Yoga

ID DESIGN SPRING

Zwei Orte, zwei Seelen – die Kombination aus alten Traditionen und modernem Lebensstil zeichnen The STUDIO Yoga München aus. Typische Yogapraxis, Philosophie und Meditation treffen bei Gründerin und Inhaberin Dr. Alexandra Kleiner und ihrem internationalen Team auf Lehren der Achtsamkeit, des Coachings und der Psychologie, die bewusst miteingebracht werden und damit mental das Körperliche ergänzen. Während im Studio im Lehel täglich interdisziplinär verschiedene eher klassische Yoga-Kurse, wie Yin Yoga, All Level, Basic oder auch Kids Yoga angeboten werden, kommen Kunden in Schwabing wortwörtlich ins Schwitzen – hier dreht sich alles um Bikram- und Hot Yoga. Beide Studios zeichnen sich durch helle Räume, großzügige Kabinen sowie hochwertiges Equipment und Interior aus Die neu gelaunchte Webseite gibt einen Überblick über die verschiedenen Kurse und die jeweiligen Trainer und bietet zudem die Möglichkeit, sich gleich online anzumelden. Zusätzlich

Das Team von ID Design, Tobias Hehenwarter, Jean-Luc Lehn, Philip Fürstenhöfer, Stefan Heckelsmüller und Philipp Dorn sind die Experten dafür, wie man ein Produkt auf die Straße bringt. Sie entwickeln zusammen mit ihren Kunden Produkte und setzen sie vom ersten Design auf Papier über den 3D Druck bis hin zur fertigen Konstruktion um. Diesmal sind die fünf Münchner in eigener Sache unterwegs: Mit dem SPRING Türstopper, er ermöglicht es, ohne sich bücken zu müssen, die Tür aufzuhalten, schützt vor Verrutschen, wird aus hochwertigen Materialien gefertigt und zeigt sich dazu in vielen knalligen Farben. Bis Ende Juli lief die Kickstarter-Kampagne, über 20 000 Euro wurde finanziert bei einem Zielbetrag von 4000 Euro. SPRING kann auf nahezu jedem festen Boden angebracht werden und ist mit jeder Türe kompatibel.

bietet The STUDIO auch Kurse an anderen Standorten an. So findet jeden Mittwoch eine Rooftop Class in Zusammenarbeit mit dem Andaz München am Schwabinger Tor statt. Außerdem gibt es im Sommer eine Outdoor Class im Englischen Garten. Alle Infos unter www.the-studio.yoga

Der Türstopper wird mit einem hochwertigen 3M Klebeband befestigt und kann jederzeit rückstandslos entfernt werden. Sobald der SPRING eingerastet ist, bleibt die Tür offen. Um ihn zu entriegeln, drückt man einfach mit dem Fuß auf das SPRING-Pedal und

zieht die Türe über den Widerstand. Da für das Öffnen und Schließen der Tür wenig Kraft benötigt wird, kann SPRING vor allem auch von kleineren Kindern und Menschen mit körperlichen Einschränkungen und Behinderungen verwendet werden. www.id-design.de/

IN 16 / 2019

9


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:05 Seite 7

LOKALES

Grilltime im Louis Hotel Am schönsten Markt der Welt Also sprach die Cousine völlig euphorisch beim Blick aus ihrem Fenster im Louis Hotel: „Das ist HERRLICH! Die Zimmer sind extratoll und das ganze Hotel todschick. Und dann auch noch dieser Blick. Ein Traum. Überall diese Kirchtürme. Urig. Und dahinten – da sieht man ja wirklich die Berge, die echten. Und das da unten ist der Markt? Wie sagt ihr dazu? Viktualienmarkt? Ach ja, putzig, mein Gott. Diese vielen Menschen – alles Einheimische, oder? Mensch habt ihr das schön hier!“ Vom bedächtigen Cousin kam kurz darauf ein ruhiges, mehr aus der Tiefe kommendes: „Prost!“ Da saßen wir dann allerdings schon gemütlich unten, mitten im Biergarten-Gewimmel. Cousin und Cousine sind gesellige, reiselustige Niederrheiner, einigermaßen gutsituiert (hauptwohnhaft nahe der holländischen Grenze mit mehr oder weniger kleinen, eigenen Nebenwohnsitzen auf Sylt und in der Gegend um Málaga) - Menschen also, die eine gute Unterbringung durchaus zu schätzen und einzuschätzen wissen. Und, naja, nicht unbedingt jeden Euro zweimal umdrehen müssen. Wobei ich hier als Eingeborener und häufiger Markteinkäufer schon mal anmerken möchte, dass das Rumgranteln und Rumnörgeln an astronomischen Marktpreisen

... unter dem Alten Peter

Grillkunst hoch oben ... von wegen „Ist da Gold drin?“ und die Sprüche von „Standln als Gelddruckmaschinen“ , die man speziell in „Echt-Münchner-Kreisen“ immer wieder hört, so einfach nicht stimmen. Hier auf diesem Markt bekommt man im wahrsten Sinn einfach alles. Man muss sich halt nur ein bisserl umschauen und nicht gleich beim erstbesten Hochglanz-Obst-Dantler die mit dem Hubschrauber eingeflogenen Kirschen kaufen im Januar und sich dann über den Preis wundern. Klar gibt es solche Stände und auch solche Ware. Aber eben auch die ganz „normalen“ kleinen Standl, die zu fairen Preisen der Saison entsprechende Produkte häufig aus dem Umland von München verkaufen. Und wo wir gerade dabei sind uns zu echauffieren: Kennen Sie irgendwo einen Markt (wo auch

immer) mit einem echten Biergarten, mit echten Kastanienbäumen, der sobald es nicht regnet geöffnet hat? Wo wirklich immer Menschen aus aller Herren-und-Damen-Länder einfach zusammen an einem Biertisch sitzen und meistens irgendwie ins Gespräch kommen, Sprache hin, Sprache her. Wo man sich seine Brotzeit selbst mitbringen darf ohne blöd angesehen zu werden und Münchner Bier vom Fass ausgeschenkt wird, die Maß für 8,20 Euro. Wo man sich in einem Umkreis von 50 Metern von der Bio-Ochsensemmel über Truthahnschaschlik, Leber- und Kalbskäse, Pferdebratwurst, jegliche Art von Fischsemmel, vegetarische Falafel und Taboulé, Oliven, saure und süße Gurken, sämtliche Käsesorten dieser Welt oder freundlich abgezogene Stockwürste zu Brotzeitzwecken „besorgen“ kann, auch mit schmälerem Geldbeutel (um nur mal eine kleine Auswahl der „Markt-Speisekarte“ zu erwähnen). Besser geht’s kaum noch.

Weiß gedeckte Tische unterm Alten Peter

Residenzstr. 1 · Tel. 089 / 22 56 28 · U Odeonsplatz www.pfaelzerweinstube.de · Täglich 10:30 – 0:30 Uhr

10

IN 16 15 / 2019

Cousin und Cousine waren absolut angetan und sind trotzdem wieder in ihre Heimatgefilde zurückgekehrt. Wir haben das Louis-Hotel aber noch einmal besucht - genauer gesagt die Dachterrasse, der sommerliche Platz für den Louis-Grillroom. Die Terrasse ist nicht sehr groß, Reservierung ist also dringend angesagt. Eigentlich woll-

ten wir das sogenannte EarlyDinner-Spezial (Tagesgericht plus kleiner Wein; 19.50) ausprobieren – leider ist das aber auf der Terrasse nicht verfügbar. Schade, aber gut, wir bleiben trotzdem: Denn der Platz da oben ist sehr eindrucksvoll – man sitzt praktisch unterm Alten Peter an weiß eingedeckten Tischen, gegenüber private Balkone, rundum die roten Altstadtdächer, irgendwie über München schwebend. Leise Barmusik und eine sehr nette junge Bedienung bringen uns an unseren Tisch. Die Grillroom-Karte ist eindrucksvoll, Drinks von der Hausbar, eine von Preisen und Angebot her sehr üppige Champagner-Karte, eine ebenso fulminante Weinkarte – wir begnügen uns zuerst mal mit einem kalten, stillen Vöslauer Mineralwasser (6,90). Grillroom, klar, Fleisch ist hier angesagt, etwas für Spezialisten und Liebhaber. Im Moment kommt hier amerikanisches Rindfleisch vom Veredler des Monats „Greater Omaha Packers“ aus Nebraska auf den Rost. „Nur 2% der amerikanischen Rinder erhalten die „Gold Label USDA“ Prime Grade Zertifizierung“ entnehmen wir informativer Weise als blutige Beef-Laien der Karte. Ein Filet, 220 g, 42.-€ oder ein Rib Eye, 330g für 49.- € oder ein Flapsteak, 220 g, 29,00 Euro stehen davon auf der Karte. Aber es gäbe auch bayrisches Rinderfilet von der Metzgerei Klobeck, die ist direkt am Markt nebenan. Wir entscheiden uns für das amerikanische, wenn schon, denn schon, bitte das Flapsteak (29.-), das laut sa-

lopper Auskunft des Servierfräuleins „unten die Bauchlappen sind“ und einmal gegrilltes Steak vom Blumenkohl (15,50) für die Veggie-Begleitung. Als Starter das warme Sauerteigbrot mit Meersalz und Olivenöl (4,50), den Caesar Wild Cale Salat (12,50) und den thailändischen Beef-Salat (15,50), dazu ein kleines Flascherl Verdicchio la Viglie, 2015. (29.-; 0,375l). Wir erfreuen uns an der Aussicht auf mindestens sechs Kirchen-, Dom- und Rathausuhren, am schönen Glockengeläut vom Alten Peter und sind sozusagen im Münchner Himmel. Der Verdicchio ist gut trinkbar, aber doch etwas überteuert. Das kleine frisch gebackene Brot mit Meersalz und Olivenöl ist nicht gerade sehr einfallsreich, aber einwandfrei Ersthungerstillend. Der Caesar-Salat war etwas enttäuschend, zwar reichlich Salat, aber zu wenig und nach nichts schmeckendes Dressing, kaum Walnüsse und Äpfel. Der Thaisalat dagegen sehr erfreulich mit feinen Fleischstreifen, asiatisch mariniert und mit einem cremigem Sesam-Dressing. Das Flapsteak, mit ein bisschen Meersalz, Olivenöl und Zitronensaft (3,50 extra) serviert, war hervorragend, saftig, mit intensivem Fleischgeschmack, grobfaserig, aber trotzdem zart, also auch perfekt gegrillt. Ebenso wunderbar das Blumenkohl-Steak, ein großes Stück quer geschnittener Blumenkohl mit leichten Röstaromen und mit einer orientalisch angehauchten Petersilien-Mandel Salsa, Kichererbsen und Granatapfelkernen – höchsterfreuliche Gemüsekochkunst. Als wir dann mit dem Lift herunterschwebten und wohl gefüllt über den Viktualienmarkt heimwärts gingen, war man hier immer noch beim Werkeln. Die Standl-Leute müssen ja schließlich noch abbauen, aufräumen, einkühlen, zusperren – ein langer Arbeitstag, bei jedem Wetter. Und im Biergarten klirren noch die Gläser, die schließen erst um 22 Uhr: Viktualienmarkt – wir lieben dich! Peter Trischberger Louis Hotel Viktualienmarkt 6 80331 München 089/411 190 811 1 hello@thelouisgrillroom.com


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:06 Seite 8

WEINMAHLEINS

Fernöstlicher Küchenzauber am Schwabinger Tor Nach einer kurzen Sommerpause laden wir am 8. September wieder zu unserer Reihe Weinmahleins, präsentiert von Mastercard Priceless Munich. Diesmal geht es kulinarisch nach Asien, geografisch in den Norden Schwabings – am Schwabinger Tor erwartet uns im Jaadin Grillhouse gehobene vietnamesische Kochkultur zu ausgewählten Weinen von Spitzenwinzer Jürgen Hofmann. Auf dem ehemaligen Metro-Gelände entstand ein komplettes neues Stadtquartier mit Wohnungen, Büros, Einzelhandel, dem exklusiven Andaz Hotel und neuen kulinarischen Fine Dining Hotspots auf einer komplett autofrei konzipierten Fläche, die man bequem von der Münchner Freiheit in nur fünf Minuten mit der Tramlinie 23

Winzer des Abends: JÜRGEN HOFMANN erreicht. Neben dem Restaurant La Bohème und dem Modern Meat House The Lonely Broccoli ergänzen unsere Gastgeber vom Jaadin Grillhouse das Quartier um eine asiatische Note mit Schwerpunkt auf gehobene vietnamesische Küche, aber auch Abstecher in andere asiatische Provenienzen. „Jaadin“ heißt zu Deutsch Familie und ist das erste gemeinsame Projekt der Geschwister Thi Loan Strasser, Viet Dúc Nguyen und Tan LocNguyen, die in verschiedenen Konstellationen bereits mehrere Restaurants in München wie das koriander und das Charlie betreiben. Im Jaadin Grillhouse werden nach südostasiatischer „Family Sharing“-Tradition verschiedene Spezialitäten in der Tischmitte angerichtet und in der Gruppe geteilt. Zu den

Neuer asiatischer Fine Dining Hotspot in Schwabing: JAADIN GRILLHOUSE Highlights des Lokals zählt, neben einem eigenen Teehaus (Chaadin) zur Leopoldstraße hin, auch der Grill-Bereich mit direkt in die Tische eingelassenen Grillstationen sowie der Bereich „Jaadin Private“, der an diesem Abend für Weinmahleins reserviert ist. Die Speisekarte ist geprägt von kulinarischen Kindheitserinnerungen der Betreiber: Ob vegetarische und vegane Empfehlungen von Thi Loan, die moderne Barbecue-Variante von Viet Dúc oder doch die traditionell vietnamesische Grillkultur nach dem Geschmack von Tan Loc – dank dem konsequent umgesetzten Sharing-Prinzip kann alles ausgiebig probiert werden und eröffnet einen umfangreichen Einblick in diese wunderbare Esskultur. Für unser Weinmahleins haben die Geschwister ein mehrgängiges Sharing-Menü ausgedacht: Los geht es mit Edamame (grüne Sojabohnen) mit Rose-Salz, danach werden gemischte gedämpfte Klöße (Dim Sum) mit diversen Füllungen und knuspriges Hühnchen in Curry aufgetragen. Es folgen im Wok gebratener Wasserspinat mit Knoblauch, edles Wagyu Rinderhack im Betelblatt (Bo La Lot) und Calamari im Tempura Teig mit einem Chili-Mayo Dip. Als Dessert werden Maispudding mit Kokosmilch und Schoko-Brownies mit einem Maracuja Sorbet gereicht. Winzer des Abends ist der vom Gault Millau als wahrer „Tausendsassa“ bezeichnete Winzer Jürgen Hof-

mann, der zusammen mit seiner Frau Carolin die Weingüter Hofmann und Willems-Willems in den Regionen Rheinhessen und an der Saar von Appenheim aus führt. Auch 2019 wurde

er wieder in Fachzeitschriften wie Vinum und Wein-Plus ausgezeichnet. Mit seinen hochwertigen und prämierten Weinen wie Silvaner, Riesling, Weißburgunder aber auch Spätburgunder wird an diesem Abend auf spannende Weise deutsche Weinkultur auf fernöstlichen Küchenzauber treffen. Der Preis für das Sharing-Menü inkl. aller Weine, Wasser und Kaffee beträgt 99 Euro. Die Teilnahme ist ausschließlich nach vorheriger Reservierung im Restaurant unter Telefon 089 / 99 82 41 950 oder online via Bookatable unter www.jaadin.de möglich. Bitte geben Sie das Stichwort „Weinmahleins“ an. Weinmahleins, präsentiert von Mastercard Priceless Munich, im Restaurant Jaadin Grillhouse, Leopoldstraße 158, 80804 München. Sonntag, den 8. September 2019, Einlass 18 Uhr, Beginn des Menüs 18.30 Uhr.

IN 16 / 2019

11


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:12 Seite 9

LOKALITÄTEN

DIVERSES >> Weitere Termine im Tagesprogramm, Veranstaltungen für Kinder ab Seite 62.

AM BAVARIAPARK

Küstenflair und Pasta al dente Einen Aperitivo wie in Italien gibt es im August wieder jeden Donnerstag im Mucki & Floyd (Ickstattstr. 2). Los geht es um 17 Uhr, zu erfrischenden Getränken werden großzügige Platten mit Antipasti aufgebaut +++ Eine frische Meeresbrise weht im Münchner Traditionshaus Kustermann. Vier kunstvoll inszenierte Schaufenster inspirieren mit einer herausragenden Auswahl an Erinnerungen an den Urlaub am Meer: Sommerthemen. Die SchauKUSTERMANN fenster am Rindermarkt wecken mit Deko-Themen wie „Zubereitung von Meerestieren“, „Sommererfrischungen“, „Küsmit bestem Sushi. Jeden Abend ab 17 Uhr tenflair“ und „Strand & Badevergnügen“ Er- zaubert ein Sushi-Meister aus Japan ein vielinnerungen an den Urlaub am Meer. Somfältiges Angebot, die Auswahl reicht von mersonne, Strandfeeling und die Sehnsucht den klassischen Makis und Nigiris bis hin zu nach der Küste – das ist Ocean Emotion bei kreativen Inside-Out-Spezialitäten. Das anna Kustermann. Hier werden unter anderem restaurant im anna hotel ist bei Locals und Cocotten von Staub, ein Räucherofen von Entdeckern der Stadt gleichermaßen beliebt Weber, der Austernhandschuh von Pott, diund punktet mit stylischem Design, angeverse Fischkochbücher, ein Ice Creamer von nehmem Service, fancy Drinks und kreativer Caso oder ein Platinum Silver Juicer von Hu- Küche. Euroasiatische Genusserlebnisse sorrom präsentiert +++ anna loves Sushi: Das gen im anna täglich von früh bis spät für trendige anna restaurant & bar mit groß- spannende kulinarische Offenbarungen. zügiger Außenterrasse direkt am Münchner Das Sushi-Angebot erfreute sich bei den Stachus verwöhnt die Gäste ab sofort wieder Gästen bereits vor einigen Jahren größter Beliebtheit und wird jetzt auf vielfachen Wunsch wieder neu präsentiert +++ Italienischer Pasta-Genuss in nur 4 Minuten: Den gibt es seit wenigen Wochen bei Pastyle am Viktualienmarkt, am Tisch oder zum Mitnehmen. Gäste werden in dem stylischen, kleinen Ladenlokal in der Münchner Innenstadt mit erstklassiger italienischer Pasta aus 100 Prozent italienischem Hartweizen mit Saucen nach italienischen Originalrezepten verwöhnt. Damit die Pasta in vier Minuten al dente an den Tisch kommt, wird sie jeden Morgen dehydriert, das Hier liebt man Sushi: heißt in kaltes Wasser eingeweicht. Im ANNA RESTAURANT & BAR Angebot sind Rigatoni alla Norma (mit Auberginen), Penna alla Putanesca (Kapern, Oliven, Sardellen), Fusilli alla Bolognese, Penne Arrabbiata und Spaghetti mit Tomatesoße und Basilikum +++ Als personalisierter Shopping Begleiter erleichtert die kostenlose App Bring! (www.getbring.com) den Einkauf von Millionen Nutzern weltweit. Über das Smartphone, den Computer, die Smartwatch und den Sprachassistenten können User Einkaufslisten erstellen, mit anderen teilen und so den Lebensmitteleinkauf gemeinsam effizient planen. Zudem können Schweizer und deutsche Modernes Ladenlokal am Viktualienmarkt: Nutzer ihren Einkauf auch in der App PASTYLE erledigen.

12

IN 16 / 2019

Mo 12./Mo 19./Mo 26.8./Mo 2.9. 19:00 - 23:00 K2 Blade Night · Inline-Skater-Parade von Green City e.V. für eine alternative Nutzung des öffentlichen Straßenraums. Die jeweiligen Strecken findet man online. Nur bei schönem Wetter. Start/Ziel: THERESIENHÖHE vor dem Verkehrszentrum. (Start: 21:00)

DIVERSE ORTE Sa 31.8. - Do 5.9. Bio-Erlebnistage · Für Groß und Klein in ganz Bayern: In zahlreichen Veranstaltungen vermitteln Bio-Hersteller und -Verarbeiter unterhaltsam Wissen rund um den ÖkoLandbau. Mit Führungen, Mitmach-Aktionen, Hoffesten, Radtouren, Tagen der offenen Tür u.v.m. (www.bioerlebnistage.de)

ENGLISCHER GARTEN Sa 24.8. 14:00 - 21:00 23. Europäische Nacht der Fledermäuse Spiel und Spaß für Groß und Klein am Rumfordschlössel (Nähe Chinesischer Turm) mit faszinierenden Informationen, Basteln, ÖkoKaffee und -Kuchen. Ab 19:15 Fledermausführung mit Bat-Detektoren durch die Dämmerung. (Treff: Bushaltestelle Chinesischer Turm). Info-T. 200 270 86

FLUGHAFEN MÜNCHEN

Freising, Nordallee 25 · T. 975 00 Do 15.8. 11:00 - 17:00 Sommerfest im Besucherpark · Buntes Familienfestival mit Artisten, kreativen Künstlern, Mitmach-Aktionen für Groß und Klein (u.a. Slackline–Workshop, Riesen-Seifenblasen & Spielestationen), Wasserrutsche, Touren ab 10:30 zu ermäßigten Preisen, Verlosung und Kulinarik.

FREIZEITSTÄTTE BOOMERANG

Pelkovenstr. 128 · T. 140 46 68 Sa 31.8. - Do 5.9. Spiel mich! · Für jeden frei zugängliches Straßenklavier mit einem Theremin vor dem Boomerang. Dazu bei jedem Wetter kleine Konzerte, Straßenchor oder Schnupper-Klavierstunden (nach Vbg: T. 143 381 821).

GASTEIG

Rosenheimer Str. 5 · T. 480 980 Do 8.8. - Do 5.9. Spiel den Gasteig · Offene Bühne für kleine und große Pianist_innen, die auf dem von Tape-Künstler Felix Rodewaldt gestalteten Flügel zwanglos musizieren können. Idee: Isabel Melendez Alba (Verein Musik mit Kindern München e.V.), Initiatorin des Münchner »Play me, I’m Yours«-Projekts. Jeden Mi 19:00-22:00 reserviert für Jazz Summer Nights mit Größen aus dem In- und Ausland. (CELIBIDACHEFORUM)

HANS-SACHS-STRASSE Sa 10.8. 13:00 - 23:59 Hans-Sachs-Straßenfest · Zur Geburtstagsfeier des schwulen Kommunikationszentrums SUB wird die Straße zur Partymeile mit Infoständen von Münchens Szeneorganisationen zu den Themen Politik, Gesundheit und Lifestyle, Gastro und Unterhaltung mit DJs (13:00-23:30) bis zum Abschlusswalzer auf der Hauptbühne.

HAUSLER-HOF

Hallbergmoos, Garchinger Weg 72 · T. 0811 18 30 Fr 9.8. 17:00, Sa 10.8./So 11.8. 10:00 Indianer & Trapper Festival · Mit Trapper& Tipilager, Greifvögel-Präsentation, Pferdeshows, Countrymusic, Line Dance, Händlermarkt, Pow-Wow, Bogenschießen, Holzschnitzen, Ponyreiten, Kanufahren u.v.m. Benefiz des Southernstars e.V. (www.itf-munich.com)

INNENSTADT Sa 17.8. 15:00 Citythriller: Giftcocktail · Hobby-Detektive gesucht: Nach einem fiktiven Mord schieben sich die Zeugen (renommierte Schauspieler) gegenseitig die Schuld zu. Eine rasante Verbrecherjagd durch die Innenstadt beginnt. Leitende Ermittlungsbeamte stehen bei Fragen zur Verfügung. (citythriller.de) So 18.8. 13:00 Citythriller: Bittere Pillen · Hobby-Detektive gesucht: Mit dem fiktiven Fund einer toten Joggerin startet für die Teams eine rasante Verbrecherjagd durch die Innenstadt. Leitende Ermittlungsbeamte stehen bei Fragen zur Verfügung. (www.citythriller.de)

KLEINE OLYMPIAHALLE

Spiridon-Louis-Ring 21 · T. 306 70 Do 8.8. - So 11.8./Do 15.8. - So 18.8./Do 22.8. So 25.8./Do 29.8. - So 1.9./Do 5.9. 10:00 - 18:00 Lascaux · Die Bilderwelt der Eiszeit – Die interaktive Entdeckungsreise zu den Anfängen der menschlichen Zivilisation erstmals in Deutschland. Ein dank aufwändiger 3DTechnik und originalgetreuer Nachbildungen authentisches Höhlenerlebnis mit rund 20.000 Jahre alten Malereien. Sa/So Führungen (bis 8.9.). Ausgebucht: Do 22.8. 18:30 inSights: »Caveman« mit Karsten Kaie, präsentiert von in münchen – Das Stadtmagazin und Mastercard Priceless Munich (Infos unter: www.in-muenchen.de/Insights; Buchung: priceless.com).

KÖNIGSPLATZ Sa 10.8. 17:00 - 23:00 10. Münchner Radlnacht · Aufgestiegen und los! Die Radlhauptstadt hat wieder einige von Münchens prominentesten Straßen für Radler reserviert. Dazu Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik, Infoständen, Gastro, 20:30 Startschuss zum Radl-Corso. (www.radlhauptstadt.de)

KULTURSTRAND

Ludwigsbrücke (Vater-Rhein-Brunnen) · T. 518 18 740 Do 8.8. - Sa 10.8. 12:00 - 23:59 Kulturstrand 2019 · »Isar für alle!« – Ein Kunst- und Kulturprojekt der »urbanauten« voller Karibikfeeling mit Kinder-, Kunst-, Kultur-, Ausstellungs- sowie Sportangeboten, Strandbar u.a. Jeweils Sa 17:00-23:00 Days at the Beach – Elektronisch am Kulturstrand mit Münchner DJs und Live-Künstlern, Do 8.8. 17:00 Wildbienenhotel-Führung für Kinder und ihre Eltern, 19:00 Christiane Ruvenal & Andy Lutter live u.a. (aktuelle Infos online: www.kulturstrand.org)

LUDWIG-THOMA-WIESE

Dachau, Ludwig-Thoma-Straße Sa 10.8. - Mo 19.8. 10:00 - 23:00 92. Dachauer Volksfest · Fahrgeschäfte und traditionelle »Standl«, Bierzelte mit Musik und Rahmenprogramm wie Rundflüge, Stockschützenturnier, Hunderennen u.a. Sa 10.8. 11:35 Aufzug zur Festwiesn ab Rathaus, 12:00 Eröffnung mit OB Florian Hartmann, So 11.8. 11:00 Kinderfestumzug, Mi 14.8. 14:00 Kindertag, Do 15.8. 12:00 Bergkriterium – Radrennen rund um die Altstadt, ca. 21:30 Feuerwerk (Ersatz: 18.8.), So 18.8. bis ca. 13:00 Boxen. (volksfestdachau.de)

MARIENPLATZ Sa 31.8. 14:00 - 17:00 Antikriegstag 2019 · »Kriege beenden – Abrüsten statt Aufrüsten!«: Kundgebung von Münchner Friedensbündnis und Münchner Bündnis gegen Krieg und Rassismus 80 Jahre nach Beginn des 2. Weltkrieges am 1.9.1939 durch Hitlerdeutschland.

MAX-JOSEPH-PLATZ Di 13.8./Di 20.8./Di 27.8./Di 3.9. 20:30 - 23:30 Dienstags-Skaten bei Nacht · Inline Skate-Touren für Geübte. Helm und auffällige Kleidung/Beleuchtung sind Pflicht. Nicht bei Regen!

MUCA

Hotterstr. 12 · T. 215 524 310 Sa 10.8. 10:30 ausverkauft inSights: Street Art Bike-Tour · Von Experten geführte Radtour. in münchen – Das Stadtmagazin und Mastercard Priceless Munich (www.in-muenchen.de/insights).

OLYMPIA SCHIESSANLAGE HOCHBRÜCK

Garching, Ingolstädter Landstr. 110 · T. 316 949 17 Do 22.8./Do 29.8. 9:00, Fr 23.8. - Mi 28.8./Fr 30.8. - So 1.9. 8:00 Deutsche Meisterschaften Sportschießen Wettkämpfe: Gewehr, Pistole, Armbrust, Laufende Scheibe und Wurfscheibe für Damen, Herren, Jugend. Mit Herstellerzelte, Lichtgewehrstand, alkoholfreie Cocktails u.a. Do 22.8. Freies Training; Do 29.8. 9:00 Hämmerli-Kids-Cup, ab 15:30 RWS-ShootyCup; Sa 31.8. 15:00 DM Lichtschießen

OLYMPIAREGATTASTRECKE

Oberschleißh., Dachauer Str. 33 · T. 306 70 Sa 24.8./So 25.8. 3MUC Triathlon 2019 · Volksdistanz, Olympische Distanz und Firmenstaffel für Einsteiger und erfahrene Athleten.

OLYMPIAPARK

Spiridon-Louis-Ring 21 · T. 306 70 Do 8.8. - So 11.8. 10:00 - 17:00 Kunst & Krempel · Die Ferienakademie für Familien (ab 7 J.) am Bootsverleih (Halbinsel): Kunst und Kreativität (z.B. »MaschinenWesen«-Workshop des Dt. Museums), Handwerk, Spiel und Spaß mit Künstler_innen in Ateliers und Werkstätten rund um den Olympiasee. So 11.8. 16:30 Kunstparade. Do 8.8./Mo 12.8./Di 13.8./Do 15.8. 12:00 23:00, Fr 9.8. - So 11.8./Fr 16.8. - So 18.8. 11:00 - 23:00, Mi 14.8. 12:00 - 23:30 impark19 Sommerfestival · Das 38. Olympiapark-Fest rund um den Coubertinplatz bietet jede Menge Spaß für die ganze Familie mit über 100 Buden, Schaustellern und Fahrgeschäften, Theatron MusikSommer (Seebühne ab 19:00), Live-Bands, Wakeboarden & Stand Up Paddling (Olympiasee), Functional Training cross & quer, Capri Strandbar, Gastromeile u.v.a. jeden Di Kindertag der Schausteller; Sa 10.8. 10:00-17:00 Kinderflohmarkt; Mi 14.8.-So 18.8. 11:0024:00 Streetfoodmarkt & BARgarten; Mi 14.8. ca. 22:00 Groß-Feuerwerk; Fr 16.8.-So 18.8. 11:00-24:00 Design- & Antikmarkt. (www.impark.de)

OLYMPIAPARK SÜD

Spiridon-Louis-Ring Do 8.8./Fr 9.8./Mo 12.8. - Fr 16.8./Mo 19.8. - Fr 23.8./Mo 26.8. - Fr 30.8./Mo 2.9. - Do 5.9. 15:00 - 19:00, Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 11:00 - 19:00 Lilalu Festival »Umsonst & Draußen« · Das kostenlose Familienprogramm mit Rie-


diverses_2019_16_roh_in-Programmseiten 05.08.2019 20:53 Seite 2

sen-Sandkasten und -trampolin, Wasserrutsche, Schnupperworkshops (Jonglage & Drahtseil), Kreativzelten, Beacharea für Volleyball & Soccer (Ballausleihe vor Ort), Hüpfburgen sowie vielen Angeboten zum Mitmachen und Zuschauen, ab 12:00 Biergarten. Fr 9.8. / 30.8. 17:30 CircOlymp, ProfiArtistik-Show. (www.lilalu.org)

RESIDENZ KAISERHOF

Residenzstr. 1 · T. 290 671 Do 8.8. - Sa 10.8. 15:00 - 23:00, So 11.8. 11:00 23:00 22. Pfälzer Weinfest · Die »Pfälzer Residenz Weinstube« und der Landesverband der Pfälzer in Bayern präsentieren wechselnde Winzergenossenschaften und Weingüter der Deutschen Weinstraße, bei Spezialitäten und Musik; So Jazzfrühschoppen. (Infos: www.pfaelzerweinstube.de)

VERKEHRSZENTRUM DES DEUTSCHEN MUSEUMS

Am Bavariapark 5 · T. 500 806 762 So 11.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9. 10:00 - 18:00 Oldtimerbus-Shuttle · Stadt- & Museumsrundfahrt im historischen Münchner Linienbus im Stundentakt. Route: Theresienhöhe (Verkehrszentrum) – Poccistr. – Baldeplatz – Fraunhoferstr. – Boschbrücke (Dt. Museum) – Nationalmuseum / Haus der Kunst – Karolinenplatz – Hauptbahnhof Süd – Theresienhöhe (bis 6 J. frei, nicht barrierefrei).

WANNDA CIRCUS

Völckerstr. 5 · T. 230 218 76 Mi 14.8. - So 18.8. Free Man Festival · Festival for Contemporary Circus and Arts: Podium für Querdenker und unkonventionelle Performances wie Peter Shib, Bellini bam bam, Pepe Arts u.v.m. Dazu Workshops, Diskussionen und Jams.

WESTEND

shops für Kids, 12:00-15:00 stündlich jeden letzten So im Monat.

BAYERISCHE VOLKSSTERNWARTE

Rosenheimer Str. 145h · T. 406 239 Do 8.8./Do 22.8./Do 29.8. 16:00, Do 8.8. - Sa 10.8./Mo 12.8. - Mi 14.8./Fr 16.8./Sa 17.8./Mo 19.8. - Sa 24.8./Mo 26.8. - Sa 31.8. 21:00, Fr 9.8./Fr 16.8./Fr 23.8./Fr 30.8. 17:00, Mi 14.8./Mi 21.8./Mi 28.8./Mi 4.9. 14:00, Mo 2.9. - Do 5.9. 20:00 Münchner Sternstunden · Führung im Ausstellungsraum, Planetariumsvorstellung und bei klarem Himmel Beobachtungen an den Fernrohren. Do 16:00 »Sternstunden am Nachmittag« mit Kurzvortrag (Thema Aug. / Sept.: »Jupiter – Stürmischer Gasriese«; ab 10 J.); Fr 17:00 + bis 4.9. auch Mi 14:00 für Kinder. Jeden 2.+4. Mo 20:00 AstrofotoGruppe, Di 19:00 Treff Jugendgruppe (16-21 J.), Di 20:00 Spiegelschleif- / TeleskopbauTreff; Einstieg jederzeit möglich.

BLUE BRIX STRAUBING

WIESSEER BUCHT

Bertha-Kipfmüller-Str. 19 · T. 820 734 99 Do 8.8./Sa 10.8./So 11.8./Do 15.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 8:00 - 23:00, Fr 9.8./Mo 12.8. - Mi 14.8./Fr 16.8./Mo 19.8. - Fr 23.8./Mo 26.8. - Fr 30.8./Mo 2.9. - Do 5.9. 7:00 - 23:00 Boulderwelt München-West · Klettern ohne Seil und Klettergurt auf Absprunghöhe mit abwechslungsreichen Boulderrouten in allen Schwierigkeitsgraden (seperater Kinderbereich). Kostenlose Einführung: Di 18:00, 19:00, 20:00. Dazu Yoga- & Pilateskurse und Functional Training.

YOURCOCKPIT GMBH

STÄNDIGE VERANSTALTUNGEN AIRHOP TRAMPOLINPARK

Ingolstädter Str. 172 · T. 0180 123 32 10 Do 8.8. - Do 5.9. 9:00 - 21:00 AirHop Trampolinpark · XXL Feld mit 70 Trampolinen, 3D-Völkerball auf dem Dodgeball-Feld, Obstacle Cours, Slam Dunk Bahnen, Schaumstoff-Grube, Battle Beams, Wipe Out (alle ab 5 Jahren), MiniHopper (1,5-5 J.), AirFit-Kurse u.a. Fr 19:00-22:00 AirHop Disco Night (ab 16 J.).

ALLGÄU SKYLINE PARK

Bad Wörishofen, Im Hartfeld 1 · T. 08245 966 90 Do 8.8. - Di 13.8./Fr 16.8. - So 1.9. 9:30 - 18:00, Mi 14.8. 9:30 - 23:59, Do 15.8. 9:30 - 19:00, Mo 2.9. - Do 5.9. 9:30 - 17:00 Skyline Park · Adrenalin pur (z.B. Überkopf-Schaukel), Nostalgie-Klassiker, Familien-Hits und Kinderspaß sowie verschiedene Event-Tage. Mi 14.8. Skyline Park bei Nacht – Welcome to the 90ies Vol. 3 mit Live-Acts (u.a. Loona), Walk Acts, Zauberer, Kinderschminken, Feuerwerk u.a.

BAVARIA FILMSTADT

Geiselgasteig, Bavariafilmplatz 7 · T. 649 920 00 Do 8.8. - Do 5.9. 9:00 - 18:00 Bavaria Filmtour · Ein spannender Blick auf Studios und Original-Sets sowie 4D-Erlebnis-Kino mit »Wild West Mine Ride«. Highlights: Dekorationen aus »Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer« und das »Fack ju Göhte«-Klassenzimmer. JubiläumsAttraktion: Filmstadt Atelier – Zeitreise durch 100 bewegte Jahre der Bavaria Film mit Augmented Reality und interaktiven Angeboten (10:00-18:00). Führungen: Start mehrmals stündlich, letzte Führung 16:3018:00, tägl. 13:00 in Englisch. Familiensonntage: Wunden- & Effekt-Make-up und kostenfreie, teilnehmerbegrenzte Stunt-Workwww.in-muenchen.de

HUGENDUBEL STACHUS

Karlsplatz 12 · T. 307 575 75 Fr 9.8./Fr 16.8./Fr 23.8./Fr 30.8. 16:30,18:15, Sa 10.8./Sa 17.8./Sa 24.8./Sa 31.8. 15:30,17:15 ausverkauft Im Kopf des Buchhändlers · Erster Escape Room in einer Buchhandlung mit drei

BOULDERWELT MÜ-WEST

CAVALLUNA PARK

Hans-Jensen-Weg 3 Do 8.8. - Do 5.9. 10:00 - 19:00 Cavalluna Park · Pferde-Erlebniswelt mit 11 Themen-Pavillons und Attraktionen wie Paradeplatz, Hufschmied, Pferde-Spa, Kino, Pony-Villa, Kinder-Universität, Ponyfarm, Trojanisches Pferd u.v.m. Letzter Einlass: 1 Stunde vor Schließung. Dazu Fotoausstellung »Vénération« von Mike Kraus im Kunstfoyer des Showpalastes; Fr 23.-So 25.8. Malworkshop mit Studenten der »Freien Kunstwerkstatt München«. Familiensommer 2019: Bis So 18.8. Mittelalter-Tage: RitterSpiele, -Turnier, -Musik, Wahrsager, Märchenerzähler, Schwertkämpfer u.v.m., dazu Sa/So + Do 15./Fr 16.8. Markttreiben mit dem Verein »Ordo Equester Luporum Fortium«, Sa 31.8.-So 8.9. Cowboys & Indiander.

DINOSAURIER MUSEUM ALTMÜHLTAL

Denkendorf, Dinopark 1 · T. 08466 904 68 13 Do 8.8. - Do 5.9. 9:00 - 18:00 Dinosaurier Museum · Faszinierende Giganten in Lebensgröße: Am ca. 1,5 km langen Erlebnispfad warten T-Rex, Brachiosaurus und Co. im Urzeitwald. Dazu MitmachAktionen wie Haifischzahn-Suchen oder Fossilien-Spalten. In der Halle Sonderausstellung: »Schatzkammer im Herzen Bayerns: Die einzigartigen Fossilfunde von Painten«.

ESCAPEGAME MÜNCHEN

Tengstr. 20 · T. 716 987 73 Do 8.8./Mo 12.8. - Do 15.8./Mo 19.8. - Do 22.8./Mo 26.8. - Do 29.8./Mo 2.9. - Do 5.9. 9:45 - 21:45, Fr 9.8./Sa 10.8./Fr 16.8./Sa 17.8./Fr 23.8./Sa 24.8./Fr 30.8./Sa 31.8. 9:45 - 23:45, So 11.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9. 9:45 - 22:45 Live Escape Game · Knifflige Rätselspiele müssen in verschieden auswählbaren Räumen für 2 bis 6 Spieler in 60 min. bewältigt werden. Weitere Spielstätten: Barer Str. 65, Hiltenspergerstr. 32, Cosimastr. 131, Am Westpark 3.

ESO SUPERNOVA

Garching, Karl-Schwarzschild-Str. 2 · T. 320 061 30 Do 8.8./Fr 9.8./Mi 14.8. - Fr 16.8./Mi 21.8. - Fr 23.8./Mi 28.8. - Fr 30.8./Mi 4.9./Do 5.9. 9:00 17:00, Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 12:00 - 17:00 ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum · Hochmodernes astronomisches Zentrum mit interaktiver Ausstellung, Plante-

bei klarem Himmel (Info-T. 217 92 11). Zweimal im Monat mit Vorträgen (Fr 30.8. »Sonnen – dominierende Erscheinungen im Universum«, Dr. Michael Bühling). Außerdem täglich Rote-Punkt-Führungen in der West(10:30) und Ostkuppel (14:30). Treffpunkt: Aufgang Museumshof.

PLAYMOBIL FUNPARK

Zirndorf, Brandstätterstr. 2-10 · T. 0911 966 614 55 Do 8.8. - Do 5.9. 9:00 - 19:00 Playmobil Funpark · Spielparadies und Erlebnispark mit Ritterburg / -Turnierplatz, Piratenschiff, Westernstadt, Dinopark, Abenteuer- & Wasserspielplatz, Kleinkindspielbereich, Minidisco (17:00-17:30), Bingo (Mo 16:30), Feenland u.a. Sa 10.8. / 17.8. Ü8-Abend: Spaß ohne Eltern bis 21:00 (begrenzte Teilnahme).

ROOM ESCAPE

Georgenstr. 28 · T. 0151 576 805 87 Do 8.8./Fr 9.8./Mo 12.8. - Fr 16.8./Mo 19.8. - Fr 23.8./Mo 26.8. - Fr 30.8./Mo 2.9. - Do 5.9. 15:30 - 21:45, Sa 10.8./Sa 17.8./Sa 24.8./Sa 31.8. 11:00 - 21:45, So 11.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9. 12:30 - 20:15 Exit the Room · Eine Live-Spielstätte für Detektiv-Teams, die in vorgegebener Zeit logische Rätsel lösen, Aufgaben bewältigen, Hinweise für das Öffnen von Schlössern und Türen finden oder den Code zur Entschärfung einer Bombe knacken (ab 14 Jahren; ab 10 J. nur in Begleitung Erwachsener). Weitere Spielstätte: Schleißheimer Str. 70

SEA LIFE

(Forum Fürstenfeld)

Geiselhöringer Str. 23c · T. 540 450 27 Do 8.8. - Do 5.9. 10:00 - 18:00 Blue Brix – Straubinger Wunderwelten · HO-Eisenbahn-Schauanlage mit über 100 Lokomotiven und detailgetreuen MiniaturNachbildungen. Dazu VR Coaster, 5D-Erlebniskino, Laser Clou (Labyrinth), Spielbereich.

Einsteinstr. 171 · T. 0800 550 092 38 Do 8.8. - Do 5.9. Flugsimulator Boeing 747 · Selbst im Cockpit des vierstrahligen Riesen Platz nehmen und ihn virtuell steuern – auch ohne Vorkenntnisse. Für Einzelpersonen, Familien & Gruppen. Außerdem: YOURcockpit KIDSClub – Kurse zur allgemeinen und professionellen Fliegerei (ab 12 Jahren), Seminar (Team-Optimierung, Anti-Flugangst u.a.) und Events. (www.yourcockpit.de)

HELDENVERLIES

Kirchheim b. München, Liebigstr. 9 Do 8.8. - Sa 10.8./Di 13.8./Mi 14.8./Fr 16.8./Sa 17.8./Di 20.8. - Sa 24.8./Di 27.8. - Sa 31.8. 12:00 - 18:00, Di 3.9. - Do 5.9. 10:00 - 19:00 Heldenverlies · Ein Live-Rollenspiel in der Fantasy-Indoor-Erlebniswelt: Als Magier, Elfe, Krieger oder Heiler im Labyrinth Rätsel lösen und Abenteuer bestehen, entweder allein oder als Familie (6-14 Jahre). Zusätzliche Erwachsenen-Events.

Eindrücke aus Borneo von Florian Smit: 21. INTERNATIONALE FÜRSTENFELDER NATURFOTOTAGE

Do 8.8. - Sa 10.8. Kunst- und Kulturtage im Westend 2019 · »Westend hat ein Gesicht!«: Stadtteiltage im Bezirk 8 Schwanthalerhöhe unter dem Motto »Solidarität« mit Musik, Theater, Lesungen, Workshops, Ausstellungen, Aktionen, Führungen, Kinderprogramm u.v.m. Sa 10.8. 14:00-22:00 Abschluss-Straßenfest beim Augustiner Bürgerheim (Gollierstr. 56).

Bad Wiessee, Seepromenade Fr 16.8. 15:00 - 23:59 Seefest Bad Wiessee 2019 · Trachtentanz, Goaßlschnalzer, Spielmannszug, Spiel- und Sportarena für Kinder, großes Schifferstechen, Showeinlagen entlang der Seepromenade. Ca. 22:15 Musikalisches Brillantfeuerwerk. Ersatz: 17.8. / 18.8. (tegernsee.com)

riumsshows, geführten Touren, Fortbildungsveranstaltungen, wissenschaftlichen Vorträgen, Filmvorführungen, Konzerten u.v.m.

Schwierigkeitsgraden: Jugend (11-16 J.), Standard, Hardcore. Die Teams (2-4 Personen) müssen in den zum Leben erwachten gelesenen Geschichten innerhalb von 60 min. knifflige Rätsel lösen, um zu entkommen (2. OG).

HUNT4HINT

Wendl-Dietrich-Str. 11 · T. 130 130 89 Do 8.8./Fr 9.8./Mo 12.8. - Fr 16.8./Mo 19.8. - Fr 23.8./Mo 26.8. - Fr 30.8./Mo 2.9. - Do 5.9. 13:00 - 23:00, Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 10:00 - 23:00 hunt4hint – Escape Game · Spannende Rätselspiele für die ganze Familie mit speziell auf Kinder ab 8 J. umstellbaren Versionen, entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Kindermuseum München. Eines von drei kniffligen Abenteuern muss in 60 min. bewältigt werden.

JOCHEN SCHWEIZER ARENA TAUFKIRCHEN

Ludwig-Bölkow-Allee 1 · T. 708 099 10 Do 8.8./Di 13.8./Mi 14.8./Di 20.8. - Do 22.8./Di 27.8. - Do 29.8./Di 3.9. - Do 5.9. 10:00 - 22:00, Fr 9.8./Sa 10.8./Fr 16.8./Sa 17.8./Fr 23.8./Sa 24.8./Fr 30.8./Sa 31.8. 9:00 - 23:00, So 11.8./Do 15.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9. 9:00 - 21:00 Jochen Schweizer Erlebniswelt · Mit Outdoor-Hochseilklettergarten, Flying Fox XL Parcours, Bodyflying-Rotor, Sky Jump, Indoor-Skydiving-Anlage, stehender Surf-Welle, Kinderspiellandschaft sowie Gastronomie. Abweichende Zeiten möglich. Do 17:00 After-Work-Sundowner (Sonnenterrasse von Schweizer’s Kitchen).

MÄRCHENWALD IM ISARTAL

Wolfratshausen, Kräuterstr. 39 · T. 08171 385 58 38 Do 8.8. - Do 5.9. 9:00 - 18:00 Märchenwald Isartal · Familienthemenpark mit Märchennachbauten von Ali Baba bis Zwerg Nase. Dazu Fahrgeschäfte, Minischlösser, Kraxelgarten, Baumhäuser, Kletter- & Spielanlagen, Miniatureisenbahn, Pferdereitbahn u.v.m. (Einlass bis 16:00, bei Dauerregen geschlossen)

MAXX ARENA

Kirchheim, Hürderstr. 4 · T. 08071 103 51 50 Do 8.8./So 11.8. - Do 15.8./So 18.8. - Do 22.8./So 25.8. - Do 29.8./So 1.9. - Do 5.9. 9:00 21:00, Fr 9.8./Sa 10.8./Fr 16.8./Sa 17.8./Fr 23.8./Sa 24.8./Fr 30.8./Sa 31.8. 9:00 - 22:00 MAXX Arena · Indoor Trampolin- und Kletterspaß mit Ninja Parcours, Freestyle Wall, Dodgeball, Airbag für jedes Trainingslevel, Clip’n Climb-Area, Laser Maze, 3D-Minigolf u.a. (ab 5 Jahren).

PLANETARIUM IM DEUTSCHEN MUSEUM

Museumsinsel 1 · T. 217 91 Do 8.8. - Do 5.9. 12:00, 14:00, 16:00 Planetarium im Deutschen Museum · Naturgetreue Projektion des Sternenhimmels mit astronomischen Erklärungen, Simulationssoftware und Filmen. Täglich Vorführungen um 12:00 (»Der Sternenhimmel über München«), 14:00 (»Ausgerechnet! – Unser Universum«) + 16:00 (»Capcom Go! – Die Apollo-Mission«: Fulldome-Film zum USamerikanischen Raumfahrtprogramm), evtl. zusätzlich 10:00, auch Sa/So (ab 6 J.). Fr 9.8./Di 13.8./Fr 16.8./Di 20.8./Fr 23.8./Di 27.8./Fr 30.8./Di 3.9. 21:00 Beobachtungen in der Sternwarte · Abendbeobachtungen in der Ostkuppel; nur

Willi-Daume-Platz 1 · T. 450 000 Do 8.8. - Do 5.9. 10:00 - 18:00 Sea Life München · Die Unterwasserwelt mit Lebewesen in artgerechter Haltung zeigt verschiedene Ökosysteme von der Isar bis zum tropischen Ozean. Dazu Live-Fütterungen, Berührungsbecken, interaktive Vorträge. Mission Hai – Erhalten. Retten. Beschützen: ein Bereich mit über 20 Haiarten. Abenteuer Schildkröte: Artenvielfalt hautnah mit Fakten zu den »Helden der Evolution«. Bis So 8.9. Die Superhelden der Ozeane: An interaktiven Stationen gegen die Stars der Meere antreten mit spannenden Infos. Letzter Einlass 1 Std. vor Schließung.

SOCCARENA

Spiridon-Louis-Ring 21 · T. 306 721 37 Do 8.8. - Do 5.9. 12:00 - 21:00 SoccArena · Indoor-Fußball für jedes Alter: 5 mal 5 Spieler treten auf 30 x 15 m (Match Court) oder 26 x 13 m (Speed Court) stundenweise gegeneinander an. Specials: KidsParty, SoccArena Party, Business Kick u.a.

SPORTAMT/FREIZEITSPORT

Sachsenstr. 2 · T. 444 882 87 15 Do 8.8. - Do 5.9. Fit im Park · Täglich kostenfreies Sportprogramm (Fitness Power, Yoga, Pilates, Zumba, Rücken-Fitness u.a.) mit qualifizierten Trainer_innen. Im Ostpark (Gymnastik-Wiese am See), Westpark (Gymnastik-Wiese), Luitpoldpark (nahe Bamberger Haus), Riemer Park (beim Spielplatz am See) sowie Mi 8:00/8:30 Qi Gong auf dem Marienplatz (vorm Rathaus). Nicht bei Regen! (Info-T. 233 967 77, Flyer Fit im Park u.a. bei Stadtinformation im Rathaus, sport-muenchen.de) So 11.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9. 14:30 - 18:00 Sommerspielnachmittage · Kostenlose Bewegungsspiele (ab 3 J.) mit Spielleiter_innen: Sommerskier, Hockey, Stelzen, Slackline o.ä. im Ostpark (Gymnastik-Wiese), Westpark (Wiese Nähe Bayerwald-Haus), Luitpoldpark (Wiese nahe Bamberger Haus), Riemer Park (beim Spielplatz am See), Alten Botanischen Garten (Wiese im Park) und an der Isar (Nähe Wittelsbacher Brücke). Jeden So bei gutem Wetter. (Info-T. 233 967 77)

TIERPARK HELLABRUNN

zen in Märchen und Mythen, 25.8. Barfuß durch den Wald; Für Erwachsene: 1.9. Eine Försterin zum Fragen. SONDERveranstaltung: Di 3.9. 16:00-16:45 Lesung beim Wildschweinstadl »Zwei für mich, einer für dich«. Für Kinder (ab 6 J., begrenzt: T. 649 20 99). jeweils Di 9:30-16:00 Ferienprogramme.

WILDPARK POING

Poing, Osterfeldweg 20 · T. 08121 806 17 Do 8.8. - Do 5.9. 9:00 - 17:00 Wildpark Poing · Das Naturerlebnis bietet Wölfe, Luchse, Bären, Hirsche, Mufflons, Wildschweine, Rehherden, Geflügel- und Ponyhof, Zwergziegen, Fischteich, Feuchtbiotop, Vogelvolieren u.v.a. Mo-Do 10:30, 15:00, Sa / So / Fei / Ferien 11:00, 15:00 Greifvogelschau.

ZAMGWÜRFELT BRETTSPIELCAFÉ

Helene-Mayer-Ring 14 Do 8.8./Fr 9.8./Do 15.8./Fr 16.8./Do 22.8./Fr 23.8./Do 29.8./Fr 30.8./Do 5.9. 16:00 - 23:59, Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 11:00 - 23:59 Brettspielcafé · Münchens erste Gastro-Location mit über 600 aktuellen Brett- & Kartenspielen und Klassikern, Turnieren, Themenabenden, Vorstellungen von Prototypen u.a. 2.+4. Do ab 18:00 TCG-Donnerstag für Fans von Sammelkartenspielen; Do 8.8. 18:00-22:00 Blind Gaming, So 1.9. 11:0015:00 Brettspiel-Frühstück.

MESSEN & MÄRKTE DIVERSE ORTE Sa 10.8./Sa 17.8./Sa 24.8./Sa 31.8. 10:00 - 16:00 Hof- & Gartenflohmärkte München · Private Hausgemeinschaften laden ein zum Trödeln und Stöbern. 10.8. Trudering; 17.8. Englschalking & Daglfing; 24.8. Forstenried, Fürstenried & Maxhof; 31.8. Milbertshofen. (www.hofflohmaerkte-muenchen.de)

FORUM FÜRSTENFELD

Fürstenfeldbruck, Fürstenfeld 12 · T. 08141 666 51 20 Sa 10.8./So 11.8. 10:00 - 18:00 29. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt »Qualität vor Quantität«. Rund 100 Aussteller präsentieren ihre Waren (Leder, Holz, Textilien u.v.m.) und ihr handwerkliches Geschick. Dazu Live-Musik, Gaukelei, Kinderprogramm (wie Fidelbogendrechseln), Biergärten & Schmankerl. Do 22.8. - So 25.8. 21. Internationale Fürstenfelder Naturfototage · »Eine Reise auf dem Äquator«. Europas größtes Naturfoto-Festival mit rund 110 Messe-Ausstellern, Multivisions-Vorträgen, Workshops (erstmals auch für Kinder ab 6 J.), Seminaren, Kamera-Servicestation Check&Clean, Greifvogel-Flugvorführungen, Foto-, Natur- und Bauernmarkt u.a. (www.glanzlichter.com)

WALCHENSEE

Walchensee · T. 08858 411 Sa 31.8. 10:00 - 22:00, So 1.9. 10:00 - 18:00 Wikingermarkt am Walchensee · Mit Handwerk, Werkzeugen und Waffen zum Kennenlernen, Lagerleben, Schaukampf, Feuershow (Sa), Gauklern sowie Speis und Trank im Filmkulissendorf »Flake«. (www.walchensee.de)

WITTELSBACHERPLATZ Do 5.9. 11:00 - 22:00 Steirisch Herbst’ln · Der 3. steierische Herbst- & Genussmarkt bietet touristische und kulinarische Schmankerl mit Rahmenprogramm. Do 5.9. 11:00 Eröffnung mit Sterne- und Fernsehkoch Johann Lafer, Autorin Claudia Rossbacher (»GenussSpur Steiermark«) sowie Musik- und Brauchtumsgruppen. (steiermark.com/muenchen)

Tierparkstr. 30 · T. 625 080 Do 8.8. - Do 5.9. 9:00 - 18:00 Tierische Attraktionen · Im Landschaftsschutzgebiet der Isarauen leben über 750 Tierarten, seit 1928 werden im ersten Geozoo der Welt die Tiere nach Kontinenten geordnet. Bei schönem Wetter täglich Vorführungen: Haustiere (11:00), Seelöwen (11:30, 14:30), Tiger (12:00), Greifvögel (13:45), Elefanten (14:15), Zebras (14:45), Eisbären (15:30). Tierspaziergang mit Lama oder Pony (11:15, Treff: Hellabrunn-Arena). Highlights: Polarwelt mit Mähnenrobben-Anlage, Entdeckerpfad, Polarfüchsen, Schneehasen & eulen; Geozone Europa Mühlendorf mit Fokus auf heimische bedrohte Tierrassen. Sa 24.8./So 25.8. 9:00 - 18:00 Tropen, Wüste & Meer · Von staubtrockener Hitze zu feuchtwarmem Regenwald und unendlichen Wasserwelten – ein Aktionswochenende voller Extreme.

WALDERLEBNISZENTRUM GRÜNWALD

Grünwald, Sauschütt · T. 649 20 99 Do 8.8./Fr 9.8./Mo 12.8. - Mi 14.8./Fr 16.8./Mo 19.8. - Fr 23.8./Mo 26.8. - Fr 30.8./Mo 2.9. - Do 5.9. 8:00 - 16:30, Sa 10.8./So 11.8./Do 15.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 11:00 - 16:30 Walderlebniszentrum Grünwald · Den Lebensraum Wald entdecken mit Pfad der Sinne, Wildschweinfütterung (ca. 16:00), Ausstellungspavillon, Führungen und Erlebnistouren (So 14:00-16:00, Mai-Okt.): Für Familien: 11.8. Leckeres und Gesundes aus dem Sommerwald, 18.8. Bäume und PflanIN 16 / 2019

13


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:13 Seite 10

KINO

(Fast) alles über Sex, Beziehung, Liebe Fingerübungen, Ausgefeiltes und ein Meisterwerk Schöne Illusionen. Claire (Juliette Binoche), eine 50-jährige geschiedene Lehrerin, kontaktiert, aus einer Laune heraus, über Facebook Alex (François Civil), den besten Freund ihres Gelegenheitslovers Ludo (Guillaume Gouix). Allerdings unter falschem Namen und mit dem Foto einer 24-jährigen Schönheit. Daraus wird eine Liebelei, heftiges Begehren … Alex möchte Claire kennenlernen, sie ihn eigentlich auch … Aber wie soll das gehen, wenn die „Claras“ erotische Stimme, ihr Charme und Esprit zu einem ganz anderen Körper gehören als dem, den Alex sich imaginiert? So wie Du mich willst ist die intelligente Verfilmung von „Celle que vous croyez“, eines semi-autobiographischen Romans von Camille Laurens. Regisseur Safy Nebbou inszeniert virtuos männliche und weibliche Blicke, das emotionale Chaos zwischen virtuellen Begegnungen und Beinahe-Treffs in der Wirklichkeit. (Ab 8.8.)

Sebastián Lelio, – und der verwandelt seine „Gloria“ in eine sehr amerikanische Erzählung. (Ab 22.8.)

Vor den Trümmern ihrer Ehe stehen Doris (Martina Gedeck) und Georg (Ulrich Tukur), die, mit zwei erwachsenen Kindern, nettem Hund und schönem Haus immer als perfektes Paar galten. Georg hat eine Affäre mit der jungen Laura (Lucie Heinze), Doris nutzt ihre neue Freiheit für einen Neustart. Bei Paartherapeutin Dr. Bruhns (Angelica Thomas) fliegen alsbald die emotionalen Fetzen. Rainer Kaufmanns Komödie Und wer nimmt den Hund? bietet den beiden Starschauspielern viele Gelegenheiten für einen köstlichen Schlagabtausch. (Ab 8.8.)

Kein Bollywood. Straßenfotograf Rafi (Nawazuddin Siddiqui) macht an Mumbais Wahrzeichen „Gate of India“ Schnappschüsse von Touristen, lebt in einer billigen Unterkunft und schickt

Heftiges Begehren: SO WIE DU MICH WILLST

In Neapel, wo die Bosse der Camorra tot oder im Gefängnis sind, sind Jugendbanden an der Macht. Sie haben Lust auf Kohle, Motorroller, Markenklamotten, besorgen sich schwere Waffen, dealen, begehen Morde. Nicola (Francesco Di Napoli) ist einer der Anführer, und macht sich doch Hoffnungen, mit Letizia (Viviana Aprea) ein anderes Leben zu beginnen … „La Paranza di Bambini“, (dt. „Der Clan der Kinder“), ein Roman von Bestseller-Autor Roberto Saviano („Gomorrha“), ist die Vorlage zu Claudio Giovannesis bitter trauriger Milieu-Studie Paranza – Der Clan der Kinder. Buch und Film handeln zwar von fiktiven Charakteren, zeichnen aber sehr präzise die Lebenswirklichkeit der Möchtegern-Gangster in Neapel nach. (Ab 22.8.)

Letzte Chance für die große Liebe!? Gloria (Juli- Schwierige Fragen: anne Moore), geschieden, UND WER NIMMT DEN HUND? zwei erwachsene Kinder, fühlt sich ab und an einsam. Bei einem das verdiente Geld nach Hause. Seine ihrer nächtlichen Streifzüge auf Single- Großmutter Dadi bedrängt ihn, endlich Partys in Los Angeles lernt sie Arnold eine Frau zu finden. Als er ihr ein Foto (John Turturro) kennen. Der ist auch ge- eines hübschen Mädchens schickt, reist schieden. Schmetterlinge im Bauch. sie an, um die vermeintliche Freundin Dann erste Enttäuschung, weil Arnold kennenzulernen. Rafi bittet Miloni (Sasie vor seiner Ex-Frau und den Töchtern nya Malhotra), für ihn die Rolle der Ververheimlicht. Muss sie sich das gefallen lobten zu spielen. Miloni, die eine Wirtlassen?! Gloria – Das Leben wartet schaftsschule besucht, aus einer begünicht, ist, so scheint es, erstmal eines terten Hindufamilie stammt und auch dieser Hollywood-typischen Remakes – ständig bedrängt wird, zu heiraten, lässt hier eines chilenischen Arthouse-Hits sich darauf ein. Photograph heißt das von 2012. Regie und Buch stammen von warmherzige Liebes-Melodram von Ri-

14

IN 16 / 2019

tesh Bantra („Lunchbox“), das viel zwi- seln. Ging es um den Tod seines Vaters? schen den Zeilen erzählt. (Ab 8.8.) In der Schule wird Shakespeares‘ „Hamlet“ geprobt. Astrid geht arbeiten, kümComing of Age. 1987. Als Sohn pamert sich um Philipp und seine Schweskistanischer Einwanderer in Luton, am ter. Allein, dass Philipp sein eigenes LeRande Londons. Javed (Viveik Kalra) ben führt, fällt ihr schwer zu akzeptiehat es nicht leicht mit dem schrecklich ren … Ich war zuhause, aber … ist konservativen Vater Malik (Kulvinder Angela Schanelecs aufregender neuer Ghir), den Rassismen seiner Mitschüler Film, durchkomponiert, eine ihren Fiund den unerreichbaren Mädeln. Als guren zugeneigte Studie über die ihm Klassenkamerad Roops (Aaron PhaSchwierigkeiten von Miteinander und gura) Kassetten mit Bruce Springsteen Kommunikation, mit offenen Enden, almitbringt, ist es um Javed geschehen. lerreinstes Arthouse Kino. (Ab 15.8.) Endlich hat er eine Sprache, eine Musik, Vom Entstehen und Vergehen der mit der er sich identifizieren kann. Das Jugenddrama Blinded by the Light, Liebe erzählt Miriam Blieses TragikoRegie Gurinder Chadha, basiert auf mödie Die Einzelteile der Liebe. Soden Erinnerungen von Sarfraz Man- phie (Birte Schöik) ist hochschwanger. Der Vater ihres ungeborenen Sohns lässt zoor. (Ab 22.8.) sie im Stich, aber Sophie lernt Georg Fish out of water. Musikproduzent (Ole Lagerpusch) kennen. Die beiden Danny (Daniel Mays), sein Chef Troy und haben kaum Zeit, sich zu verlieben, zwei Kollegen geraten bei einem Jung- denn, mit dem Baby, werden sie rasch gesellenabschied an der Küste Corn- zur Kleinfamilie. Wer arbeitet? Wer walls in Seenot. Fischer Jim (James Pu- bleibt zuhause? Es gibt Streit, Versöhrefoy) rettet sie. Später nung, neue Zuversicht – der Alltag zehrt staunen die Londoner die Liebe auf. Schön erzählt, in kleinen, Großstadt-Schnösel über lebensechten Szenen. Gerne mehr daden örtlichen Shanty- von! (Ab 22.8.) Chor. Und Troy, immer Moskauer Jugend. Nach Vanyas Suizu fiesen Scherzen auf- zid und Beerdigung gehen die Freunde gelegt, beauftragt Dan- feiern. Lernen den Künstler Vasilisk kenny, die Fischer unter Ver- nen, der zeigt ihnen seine Werke: Er trag zu nehmen. Der löst alte Politiker-Büsten in Säure auf quartiert sich bei Jims und präsentiert das Ergebnis als neue Tochter Alwyn (Tuppen- Kunst. Pete trinkt Säure, landet im Krance Middleton) ein, über- kenhaus – und findet endlich eine Spraredet den A-Cappella- che für das Chaos, die seelische VerChor zum Plattenver- wahrlosung, die Gewalt … Acid ist ein trag … will sich nicht Film von Alexander Gorchilin. Der ist blamieren, als der Schauspieler, einer von Kirill SerebrenScherz auffliegt und be- nikovs Komplizen. Großer Preis beim treibt die Sache auf ei- Festival goEast. (Ab 8.8.) gene Faust weiter. Chris Schlamassel. Der 12-jährige Max (JaFoggins‘ Feel Good Movie Fisherman’s cob Tremblay) wird von ein paar Jungs Friends – Vom Kutter in die Charts zu einer Knutschparty eingeladen. Blöd, beruht auf einer, mit Genreklischees dass er vom Küssen keine Ahnung hat. und einer Love Story aufgehübschten Mit seinen besten Kumpeln Thor (Brady und ausgeschmückten wahren Ge- Noon) und Lucas (Keith L. Williams) schichte. Die Jungs haben es 2010 in die crasht er Vaters Drohne beim Versuch, britischen Top Ten geschafft und die Nachbarmädel beim Poussieren mit 150.000 Alben verkauft. (Ab 8.8.) ihren Boyfriends zu beobachten. Auf Abscencen. Phillip (Jakob Lassalle), der 13-jährige Sohn von Astrid (Maren Eggert), war spurlos verschwunden. Nun ist er wieder da. Mit einer Fußverletzung. Astrid und Philipps Lehrer rät-

einer Odyssee durch L.A. klauen sie versehentlich Drogen, müssen einen Paintball-Kampf bestehen, werden von der Polizei und zwei durchgeknallten Teenies verfolgt … Good Boys, Regie Lee


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:13 Seite 11

Eisenberg und Gene Stupnitsky, (und produziert von Seth Rogen und Evan Goldberg) ist eine verblüffend gelungene Teens-Slapstick-Komödie. Mit prima Drehbuch, tollen Hauptdarstellern. (Ab 22.8.) Bewerte! LA-Bad-Ass-Cop Vic (Dave Bautista) gerät bei der Hatz nach einem Killer (Martial-Arts-Ikone Iko Uwais) in das Uber-Taxi von Stu (Kumail Nanijani). Der eine gutmütig, jobhalber an 5-Sterne-Bewertungen interessiert, der andere cholerisch – gemeinsam auf chaotischer Verbrecherjagd. Stuber – 5 Sterne Undercover heißt die unterhaltsame Action-Komödie von Michael Dowse, die, trotz eines wenig überzeugenden Drehbuchs, dank der beiden prima interagierenden Hauptdarsteller dann doch ganz gut gefällt. (Ab 22.8.) Psycho 2.0. Nach der Vernichtung der Menschheit ist ein Roboter namens „Mutter“ zuständig für die Aufzucht neuer Menschen. „Tochter“ (Clara Rugaard) ist einer der Teenager, die Zeit ihres Lebens nur Kontakt mit der fürsorglichen „Mutter“ hatten. Wird schwierig, als eine blutbesudelte Frau (Hilary Swank) aufkreuzt, und behauptet, es gäbe eine andere Wahrheit. Nun hat die „Tochter“ ein Problem mit ihrem Weltbild. Grant Sputores Sci-Fi-PsychoThriller I am Mother fand in Sundance ein interessiertes Publikum. (Ab 22.8.) Freiheit. Khaled (Ahmad Alfishawy), ein geschätzter Imam, glücklich verheiratet, hat eine Tochter. Aber, immer wieder muss er an seine Jugend denken, als er großer Fan von Michael Jackson war. Seine Therapeutin rät ihm, sich mit Vergangenheit und Gegenwart auseinanderzusetzen, um herauszufinden, was ihn quält. Um Freiheit ging’s, ein selbstbestimmtes Leben – und die Auseinandersetzung mit Khaleds konservativem Vater (Maged El Kedwany). Das macht Amr Salamas schönen, tragikomischen Spielfilm Scheich Jackson zu einem bewegenden Beispiel über die Schwierigkeiten der Selbstfindung. (Ab 8.8.) Aus der Kiste. Cowboy Woody ist im Kinderzimmer von Andys kleiner Schwester Bonnie (Madeleine McGraw) gelandet. Als Forky aufkreuzt, eine zu einem Mantschgerl mit Händen und Füßen gebogene Kombi aus Pfeifenreiniger und Plastikgabel, ist es mit der Idylle vorbei. Forky ist überzeugt, kein Spielzeug, sondern Abfall zu sein – und fliegt bei einem Familien-Ausflug aus dem Auto! Woody hinterher! Und es beginnt ein großes Abenteuer. A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando ist, der vierte, meisterhaft gelungene Teil der beliebten Spielzeug-Animation aus dem Hause Pixar / Disney. (Ab 15.8.) Coming down. Alain (Fabrice Luchini) ist ständig unter Hochspannung,

schwer erträglich für Mitarbeiter und Familie. Erst ein Schlaganfall bringt den Manager eines Automobilkonzerns zur Vernunft. Mithilfe der Logopädin Jeanne (Leïla Bekhti) lernt er wieder sprechen, mit seiner Tochter (Rebecca Marder) will er jetzt den Jakobsweg gehen … Hervé Mimrans arg erbaulicher Das zweite Leben des Monsieur Alain basiert auf der Autobiografie von Christian Streiff. (Ab 22.8.)

Eine Liebe in Mumbai: PHOTOGRAPH

Drôle de drame. Der 15jährige Emile (Helie Thonnat) hat es arg schwer mit seinen peinlichen Eltern. Als ihn Pauline (Luna Lou) nach Venedig einlädt, ist Emile begeistert … bis seine Eltern beschließen, ihn zu begleiten. Der Sommer mit Pauline ist eine Komödie von Ivan Calberác. Französische Zeitschriften loben, es handle sich um einen „komödiantischen Leckerbissen“, andere melden, die Elterndarsteller Benoît Poelvoorde und Valérie Bonneton würden sich redlich bemühen, es gäbe aber nichts zu lachen. (Ab 8.8.)

len Berlin-Klischees hagelt es Hohn und Spott. Det vasendet sich. (Ab 8.8.)

SPECIAL EVENTS: Future for Elephants. In Thailand engagiert sich Lek Chailart für die bedrohten Dickhäuter. Der Dokumentarfilm Love and Bananas zeigt die abenteuerliche Rettung der Elefantendame Noi Na. In Anwesenheit von Lek Chailart, City, Do 22.8.)

Millionen haben 2017/18 die Live Show von Justice gesehen. Fürs Kino wurde sie in einem leeren Raum ohne Publikum aufgenommen. Iris: A Space Opera by Justice konzentriert sich ganz auf die beeindruckende Produktion und die Musik. (Nur Fr 27.8. Arena). Anime. Die Helden der beiden Manga-Serien „Lupin III.“ und „Detective Conan“ treffen bei Lupin the 3rd vs Detective Conan: The Movie aufeinander. Conan hofft, Meisterdieb Kaito Kid auf frischer Tat zu erwischen. Es steckt aber Räuber Lupin III. hinter dem Coup, der auch noch den Cherry Sapphire klauen will. (Fr 27.8. CineMaxx und Mathäser). Nachmittags-Anime. Okko wächst bei ihrer Oma auf und bewirtet in deren Taverne auch die netten Geister, die nur sie sehen kann. Bei Okko’s Inn – The Movie führt, nach Lehrjahren in den Ghibli-Studios, Kitaro Kosaka Regie. (Nur Fr 27.8., Mathäser) .

Hermann Barth

Old fashioned. Moe (Liam Hamsworth) arbeitet als Geldwäscher für Drogenboss Perico (Zlatko Buric). Und wechselt das schmutzige Geld in Goldbarren, die er dann gegen Diamanten tauscht. Moe arbeitet auf eigene Rechnung, hat einen Unfall, verliert sein Gedächtnis. Hat aber Perico und einen korrupten FBI-Ermittler an der Backe. Killerman heißt der Action-Thriller von Malik Bader. (Ab 8.8.) Störung. Josh (Zachary Quinto) ist einsam, halluziniert zu seinem Bruder, dem Fernsehstar Craig (John Hamm). Sucht Hilfe bei Therapeutin Emily (Jenny Slate). Die ist fasziniert von den bizarren Geschichten, und noch mehr vom realen Craig, mit dem sie eine Affäre beginnt. Aardvark heißt der Film von Brian Shoaf, der sich nicht recht entscheiden kann zwischen Psychodrama, Thriller oder schräger Komödie. (Ab 22.8.) „Oh mein Gott. Was ist passiert?!“ Ein Hurrikan in Florida. Haley (Kaya Scodelario) entdeckt ihren Vater Dave (Barry Pepper) verletzt im Keller. Das Wasser steigt. Und die Alligatoren haben Hunger. Crawl heißt der 08/15-Horror-Thriller von Alexandre Aja, der mal als große Hoffnung galt. (Ab 22.8.) „Cities of Love“. Auf Paris, New York, Tiflis und Rio folgt jetzt Berlin, I love you. Eine Kurzfilm-Kompilation, zu der Peter Chelsom, Dennis Gansel, Dani Levy, Josef Rusnak, Justin Franklin und Til Schweiger beitrugen. Wegen der vieIN 16 / 2019

15


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:14 Seite 12

KURZ BELICHTET

So tolle, rare Filme für allzu laue Sommerabende Noch laufen die Filmkunstwochen (bis 14.8.), u.a. mit Helmut Förnbacher: Parapsycho, Schuld und Sühne, einer Late Night Film Lecture mit Benedikt Eppenberger. Förnbacher war Schweizer Schauspieler und Regisseur, der sich, nach der Hauptrolle in Peter Schamonis „Schonzeit für Füchse“ (1966) mit Sommersprossen (1968) selbst als Auteur Thai-Western: TEARS OF THE BLACK TIGER ausprobieren wollte. Um die Schulden abzustottern, die ihm dieser Kinos (am Di 13.8.) läuft Nicholas Rays Genrebastard mit Italo-Western-Star Party Girl, ein Film-Noir-Melo über eine William Berger, Helga Anders und Grö- Revuetänzerin, die sich in einen gehbeßen des Schweizer Dialektfilms ein- hinderten Rechtsanwalt verliebt. brachte, ging er u.a. mit „Heintje“-FilBei Pedro Almodóvar im Isabella men durch sämtliche Trashfilmhöllenläuft mit Labyrinth der Leidenschafkreise. (Werkstattkino, Mo 12.8.) ten (1982) das definitive Dokument der Aus Liebe zum Kino laufen im Movida nach Francos Tod, eine Parodie Theatiner 35mm-Kopien, u.a. das selauf Teenagerlovestories und eine Paratenst (!) gezeigte Meisterwerk Pasolinis, bel auf die Schwierigkeit, eine LiebesDas Erste Evangelium – Matthäus, beziehung aufrechtzuerhalten. (Mi 14.8.) in denen die uralten Höhlenwohnungen Materas eine Hauptrolle spielen. Zum Bei den Starken Diven z.B. Sibel, 62. Geburtstag des schönen 50er-Jahre- die Geschichte der stummen Sibel

(Damla Sönmez), die in einem kleinen Nachtfalken, Flesh & Blood, Hitcher, türkischen Bergdorf um ihre Eigenstän- der Highway Killer und Türkische digkeit und Integration kämpft, Oder Früchte. (Do 8. bis Mi 14.8.) Zwischen den Zeilen, ein libidinöser Dolly & Bernd zeigen im Werkstattkino One-Film Wonders, Filme, bei denen große Schönheit, gute Laune, innovative Kraft zusammenfinden – etwas, was manchem Regisseur kein zweites Mal gelingt. Z.B. erzählt Rainer Knepperges‘ Die Quereinsteigerinnen von zwei Frauen, die den Chef der Telekom entführen, mit der FordeStark: Damla Sönmez ist: SIBEL rung, dass die gelben Telefonhäuschen wieder aufReigen im Pariser Intellektuellen-Milieu gestellt werden sollen. Charles Laughmit einer brillanten Juliette Binoche tons The Night of the Hunter ist der (Rottmann, Do 8.8. und Fr 9.8.) Klassiker aller actor-turns-director-movies, laut Jacques Rivette „der größte Bei Shakespeare im Kino treibt es Amateurfilm der Filmgeschichte“. Oder u.a. Aki Kaurismäki bunt mit Hamlet Wanda, ein antidramatisches, unsenGoes Business, einem bizarren Film timentales Roadmovie, ein bedeutennoir über Hamlet, der nach dem Tod des Werk des New Hollywood, gedreht seines Vaters in den Vorstand einer Pa1971 (!) von einer Frau, Barbara Loden. pierfabrik gerät, der wiederum beOder Tears of the Black Tiger (2000), schließt, in Gummienten zu investieren. ein Thai-Western, ein Liebesmelodram, Rest in Peace: Rutger Hauer, das ein magisches Ereignis, inszeniert vor Werkstattkino zeigt in Erinnerung an dem Hintergrund handkolorierter Hermann Barth den niederländischen Schauspieler Kitschpostkarten.

DER FILMTIPP

Ende einer Ära „Once upon a time in ... Hollywood“ von Quentin Tarantino Nur wenige Tage trennen die beiden Ereignisse, die vor genau fünfzig Jahren stattfanden: während an der Ostküste der USA die Hippiekultur mit dem dreitägigen Musikfestival von Woodstock ihren Höhepunkt feierte und damit die Utopie eines freien und friedlichen Zusammenlebens zelebrierte, zeigte sie an der Westküste ein ganz anderes, hässliches Gesicht: auf Geheiß des charismatischen Charles Manson, eines selbsternannten Sektenführers, ermordeten einige seiner Anhänger die hochschwangere Schauspielerin Sharon Tate und vier ihrer Freunde in einer Villa in Hollywood. Der Ankündigung eines Films über die Manson-Morde durfte man mit Skepsis begegnen, zu nah lag der ExploitationVerdacht. Mit seinem neunten Film ist Quentin Tarantino jedoch ein Stück geradezu klassisches Hollywoodkino gelungen, ganz funktional inszeniert, ohne ausgestellte Momente.

16

IN 16 / 2019

Tarantino erzählt von Sharon Tate (Margot Robbie), einer aufstrebenden jungen Schauspielerin (bei uns bekannt vor allem durch „Tanz der Vampire“, dessen Regisseur Roman Polanski sie heiratete), und er erzählt vom alten Hollywood, einer da- Sehr viel Fun mit Star und Stunt-Man mals im Untergang begriffenen Welt, deren Protagonist Rick Dalton ist. Leonardo DiCaprio ver- Kunstvoll verknüpft sind das Buddy Mokörpert den Schauspieler, der nach ei- vie und Begegnungen der beiden mit nem unter Kollegen hochgeschätzten Sharon Tate und Mitgliedern von ManFilm in erster Linie als Hauptdarsteller sons Family. Einmal fährt Cliff eine einer TV-Western-Serie bekannt ist. Tramperin, eines von Mansons MädGastauftritte als Schurke in anderen TV- chen, zur Spahn Movie Ranch, wo er vor Serien ermöglichen ihm zwar, seine Jahren Filme gedreht hat, und wo jetzt Bandbreite zu demonstrieren, aber die Family ihr Lager aufgeschlagen hat. wirkliche Karrieresprünge sehen anders Als Cliff darauf beharrt, den Besitzer, aus. Sein ständiger Begleiter seit Jahren den er von früher kennt, begrüßen zu ist Cliff Booth (Brad Pitt), sein Stuntdou- wollen, erfährt er Abwehr und Feindble, zugleich sein Fahrer und überhaupt seligkeit – dem Zuschauer schwant BöMädchen für alles. ses: wird Cliff am Ende dessen Leiche

finden? Diesmal geht das Ganze glimpflich aus, aber wird das auch am Ende so sein, wenn die Geschichte – nach einer hübschen Ellipse, in der Rick in Italien eine neue Karriere beginnt – am 8. August in Los Angeles auf ihren Höhepunkt zutreibt. Was dann genau passiert, sollte keine Filmkritik verraten, nur so viel: es wird gewalttätig, aber da schon der Titel „Es war einmal ...“ auf Märchenhaftes verweist, ist die alternative Geschichtsschreibung, die Tarantino wie schon bei „Inglorious Basterds“ betreibt, angemessen. Ein Abgesang auf das alte Hollywood, zugleich eine Liebeserklärung: wie Rick in einer Szene seinem Schurken eine geradezu Shakespeare’sche Intensität verleiht, ist schon ein Kabinettstück. Frank Arnold Ab 15.8., Preview Mi 14.8. City-Kinos. Dort auch die Reihe „Tarantino – Back on the Big Screen“ mit allen Filmen des Kultregisseurs in OmU, Do 8. bis So 11., und weiter jeden So bis 8.9.


wpk_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 22:46 Seite 1

KINO >> Das Programm der Kinos ist nur bis Mi 14.8. verbindlich, ab Do 15.8. können sich Änderungen ergeben, bitte schauen Sie auf unserer Website www.in-muenchen.de. Das FilmABC finden Sie ab Seite 20, Sonderprogramme im Tagesprogramm.

ABC KINO

Herzogstr. 1a · T. 33 23 00 Bis 14.8. 67. Filmkunstwochen (s. TAGESPROGRAMM) Do-Di 18:00 Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts Mi 18:00 Leid und Herrlichkeit

ARENA FILMTHEATER

Hans-Sachs-Str. 7 · T. 260 32 65 Do/Sa/So/Di/Mi 16:50, Do/Sa/So/Di a. 20:55, So a. 13:00 Leid und Herrlichkeit Do/Sa/So/Di/Mi 19:00 So wie du mich willst Fr/Mo 16:50, 20:55 Leid und Herrlichkeit (OmU) Fr/Mo 19:00 So wie du mich willst (OmU) Sa/So/Di 15:10 Yoga: Die Kraft des Lebens Mi 21:00 Heute oder morgen Do/Fr/Mo-Mi 16:40, Sa/So 15:00 Benjamin Blümchen Do/Sa/So/Di 18:50 Acid (OmU) Do/Sa/Di 20:45, Fr/Mo 18:30, So 12:45 Rocketman (OmU) Fr 20:45 Burning – Beoning (OmU) Sa/So 16:50, Di 14:30 Der Klavierspieler vom Gare du Nord So/Mi 20:45 Burning Mo 20:45 Vox Lux (OV) Mi 18:40 Leid und Herrlichkeit Ab 22.8. Gloria: Das Leben wartet nicht

ARRI-KINO

Türkenstr. 91 · T. 018 05/44 49 66 Do-Di 15:45, 18:15, 20:40, So a. 12:30, Mi 15:00, 17:30 Leberkäsjunkie Mi 20:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood 14:50 Und wer nimmt den Hund? 17:10, Do-Mo a. 20:00 Leid und Herrlichkeit So 11:00 Woodstock (OV) Di 20:00 Leid und Herrlichkeit (OmU) Mi 20:30 Leberkäsjunkie Do-Mo/Mi 14:40 Rocketman 17:50, Do-Di a. 20:15, So a. 12:15, Mi a. 20:40 Und wer nimmt den Hund? Di 14:40 Rocketman (OmU)

CINEMAXX

Am Isartorplatz · T. 040 / 80 80 69 69 Do-Di 20:30, Do/Fr/Mo/Mi a. 14:00, DoSa/Mo a. 17:10, Do a. 22:00, Fr/Mi a. 22:45, Sa-Di a. 22:30, Sa a. 14:10, So/Di a. 14:20, So a. 16:30, Di a. 16:40, Mi 16:45, 19:50 Fast & Furious: Hobbs & Shaw Do/Fr/Mo-Mi 14:00, Sa/So 11:50, 14:05 Die drei !!! Do/Sa/Mo-Mi 14:00, Do/Sa/Mo/Di a. 20:00, Do/Fr a. 22:50, Do a. 17:20, Fr/Mo/Di a. 17:30, Fr 14:30, 19:45, Sa-Mi a. 23:00, Sa a. 17:25, So 17:35, 20:10, Mi a. 16:30, 19:15 3D: Der König der Löwen Do/Mo/Di 16:15, Do/Mi a. 14:00, Fr/Di a. 14:10, Sa/So/Mi 16:20, Sa/So 11:50, 14:30, Mo a. 14:20 Benjamin Blümchen Do-Sa/Mo 16:40, Do/So a. 19:40, Do a. 14:10, Fr/Mo/Di a. 14:30, Fr/Sa/Mo a. 19:30, Sa a. 11:50, 14:15, So 12:00, 14:00, 16:50, Di/Mi 16:30, Di 19:45, Mi 14:25, 18:25 Der König der Löwen Do/Sa/Mo 14:15, Fr 14:20, So 14:50, Di 14:10, Mi 14:00 Pets II Do/Fr 14:35, Do/Di 20:15, 22:50, Do 16:35, Fr 16:15, 20:25, 23:10, Sa/Mo/Mi 23:15, Sa/So a. 14:40, Sa/Mo a. 17:00, Sa a. 19:50, So 17:15, 19:45, 23:00, Mo a. 14:20, 20:20, Di 14:45, 17:30, Mi a. 14:00, 17:20, 20:10 Leberkäsjunkie Do 16:55, Fr 16:40, Sa/Mo/Di 16:50, So 17:00, Di a. 19:30, Mi 17:05 Spider-Man: Far From Home Do-So 17:10, Sa a. 11:55, So a. 11:50, Mo/Di 17:15, Mi 16:15 3D: Pets II Do/Mo/Di 18:30, Fr-So/Mi 18:40 Drei Schritte zu Dir Do/Fr/So/Mo 19:30, 22:30, Sa 19:40, 22:50, Di 22:20, Mi 21:10 3D: Spider-Man: Far From Home Do 19:30, Fr 18:00, Sa 11:50, So 14:00 BTS: Bring the Soul – The Movie Do/Mo 21:10, Fr 20:15, Sa 20:20, Di 21:05 Der König der Löwen – The Lion King (OV) Do-So 22:30, Mo 23:00, Di 22:40 Annabelle III Fr-So/Mi 21:15, Sa/So a. 11:50 Aladdin Sa/So 11:50 Pokemon Meisterdetektiv Pikachu So 19:50 Spider-Man: Far From Home (OV) Mo 20:00 Sneak Preview Di 20:00 Dirty Dancing Mi 19:30, 22:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood Mi 20:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood (OV)

CADILLAC & VERANDA

Rosenkavalierpl. 12 · T. 91 20 00 14:30, Do/Mo-Mi a. 17:15, Do/Mo/Di a. 20:00, Fr-So a. 16:45, 19:30, Fr/Sa a. 21:45, Mi a. 19:15 Leberkäsjunkie Do/Di/Mi 14:45, Fr-So 13:30, 15:30 Pets II Do/Mo-Mi 16:45, Do/Mo/Di a. 19:30, Fr-So 17:30, 20:30 The Lion King (OV) Sa/So 11:00 Ich liebe alles, was ich an dir hasse Sa/So 11:00 Ein Becken voller Männer Sa/So 12:45 Kleiner Aladin und der Zauberteppich Mi 20:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood Mi 21:15 Preview Once Upon a Time in... Hollywood (OV)

CINCINNATI

Cincinnatistr. 31 · T. 690 22 41 18:00, 20:30, Sa/So a. 15:45 Leberkäsjunkie Sa 13:40, So 13:30 Pets II www.in-muenchen.de

FILMMUSEUM

Sankt-Jakobs-Platz 1 · T. 233 96 450 siehe Tagesprogramm

FILMTHEATER SENDLINGER TOR

Sendlinger-Tor-Platz 11 · T. 55 46 36 14:00, 16:10, 18:20, 20:30 Leberkäsjunkie

GLORIA PALAST

Karlsplatz 5 · T. 120 22 01 20 Do-So a. 20:45, Do/Fr 17:15, Sa-Mi 17:00, So a. 13:30, Mo-Mi a. 20:30 Leberkäsjunkie

10:30, Do-Di a. 18:00, Do/Mo-Mi a. 19:45, Do/Di a. 12:30, 15:10, Do a. 16:50, Fr-Mo/Mi a. 12:10, 15:00, Fr/So/Mo a. 16:45, Fr/Sa/Di a. 20:15, Fr a. 14:15, 22:50, Sa/Mo-Mi a. 22:40, Sa/Di a. 17:00, So a. 20:00, Mi a. 16:30, 17:50 Der König der Löwen Do/So/Mi 10:30, Fr/Mo 19:30, Fr 13:30 3D, Atmos: The Lion King (OV) 10:30, Do/Sa-Mi a. 13:30, Do/Fr/So-Di a. 19:50, Fr-Mi a. 16:40 Aladdin Do/Mo 11:00, Fr 13:30, So 12:20, Mo a. 13:40 Bailey: Ein Hund kehrt zurück 11:15 TKKG – Jede Legende hat ihren Anfang Do 12:30, Fr/Mi 11:00 Willkommen im Wunder Park Do-Di 20:50, Do a. 13:30, Fr a. 10:30 3D: Spider-Man: Far From Home Do-Di 13:30, Do-Sa/Di a. 16:30, Do/Mo/Mi a. 20:15, Do/So a. 22:45, Fr-So a. 19:45, So/Mo a. 16:40, Mo a. 10:30, Di a. 19:30, Mi 13:15, 17:00 3D: Der König der Löwen Do-Di 13:30, Mi 13:00 Abikalypse Do/Mo 13:40 Spider-Man: Far From Home (OV) Do 13:40, So/Di 11:00 Pokemon Meisterdetektiv Pikachu 13:50, 16:50 Drei Schritte zu Dir Do-So/Di/Mi 14:00, Do-Di a. 17:15, 20:30, Do/Fr/So/Mo a. 22:30, Fr-So/Di/Mi a. 10:50, Mo 10:40, Di/Mi a. 19:30, Di a. 22:50, Mi a. 17:10, 23:00 Atmos: Fast & Furious: Hobbs & Shaw Do/Sa-Mi 14:15, Fr/So a. 19:30 Atmos: Der König der Löwen Do/Sa a. 22:50, Do 16:40, Fr 20:00, Sa/So/Di 19:40 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (OV) 17:00, 19:50 Fisherman’s Friends

Do 17:00, Fr/Sa 14:30, So 11:00 BTS: Bring the Soul – The Movie (OmU) Do-Sa/Mo-Mi 17:10 Atmos: Pets II Do-Di 18:10, 20:50, Mi 17:30, 20:00 Yesterday Do/Sa/Mo 19:30 3D, Atmos: Der König der Löwen Do 19:50 Fisherman’s Friends (OV) Do/Sa 20:00, Sa a. 13:40, So 16:40, Di 13:30 3D: The Lion King (OV) 22:10 John Wick: Kapitel III Do/Fr/So-Mi 22:40, Sa 23:00 Annabelle III Do 23:00 Ma – Sie sieht alles Do/Sa-Mi 23:00, Fr 23:10 Killerman Do-Di 23:00 Anna Fr 10:00, Sa 12:30, Mi 12:20 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks Fr-Di 11:10, Mi 10:40 Kleiner Aladin und der Zauberteppich Fr 17:00 3D: Spider-Man: Far From Home (OV) Fr 22:45, Di 16:15 Atmos: Fast & Furious: Hobbs & Shaw (OV) Fr 23:00 Godzilla 2 – King of the Monsters Sa/Di 10:30, Mo 16:30 Atmos: Spider-Man: Far From Home (OV) Sa 10:30 Chal Mera Putt (OmU) Sa 16:40, So/Mi 13:40, So/Di a. 20:00 The Lion King (OV) Sa 19:50 3D: Aladdin 

KINO AM OLYMPIASEE

Olympiapark München · T. 550 56 60 siehe TAGESPROGRAMM

KINO, MOND & STERNE

Seebühne Westpark, Westendstr. 305 siehe Tagesprogramm

KINO SOLLN

Sollner Str. 43a · T. 749 92 10 13:50 Die drei !!! Do-Di 15:00, 17:40, 20:15, Mi 14:30, 17:15 Der König der Löwen 16:00, 18:15, 20:30 Leberkäsjunkie Sa/So 13:00 Pets II So 11:00 Matinee Unsere große kleine Farm So 11:30 Matinee They Shall Not Grow Old (OmU) Mi 20:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood

LEOPOLD KINOS

ASTOR IM BAY. HOF

Promenadeplatz 2-6 · T. 212 08 11 19:30, Do-Sa/Mo-Mi a. 17:00, 22:00, Sa a. 14:30, So a. 11:30, 14:00, 16:30 Leberkäsjunkie

Sa 21:15 Tarantino Kill Bill – Volume I (OmU) / Kill Bill – Volume II (OmU) So 11:00 Matinee Unsere große kleine Farm So 11:00 Cleo So 11:00 Matinee Der Klavierspieler vom Gare du Nord So 11:45 Rocketman (OmU) So 13:00 Made in China So 13:00 Tel Aviv On Fire So 13:00, Di 18:45 Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts (OmU) So 13:15 They Shall Not Grow Old (OmU) So 20:30 Tarantino Death Proof – Todsicher (OmU) Mi 20:30 Preview Once Upon a Time in... Hollywood (OmU) Mi 21:00 Sneak Preview Ab 22.8. Gloria: Das Leben wartet nicht

CITY-ATELIER KINOS

Sonnenstr. 12 · T. 59 19 18 Bis 14.8. 67. Filmkunstwochen (siehe TAGESPROGRAMM) 14:20, 16:30, 18:40, Sa-Di a. 20:40 Und wer nimmt den Hund? 15:00, 17:45, 20:30 Leid und Herrlichkeit 15:00, Di a. 21:15 Photograph – Ein Foto verändert ihr Leben für immer Do/So/Mo/Mi 15:30, 18:00, Fr/Sa/Di 16:15, Fr/Sa 18:45 Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts 17:30 Der unverhoffte Charme des Geldes Do-So/Di/Mi 18:00 Es gilt das gesprochene Wort 20:00 Leid und Herrlichkeit (OmU) Do 20:30 Tarantino The Hateful 8 (OmU) 20:45, Fr-So/Di a. 15:30 Yesterday (OmU) Fr 21:15 Tarantino Inglourious Basterds (OmU) Fr/Sa 22:30 The Dead Don’t Die (OmU)

Leopoldstr. 78 · T. 33 10 50 14:00 Die drei !!! 14:00, 16:30, 19:15 Der König der Löwen Do-Di 15:00, 17:15, 19:30, Do-Sa/Mo-Mi a. 21:45, Mi 14:45, 17:00, 19:15 Leberkäsjunkie Do-Di 16:00, 18:30, Do-Sa/Mo/Di a. 21:00, 21:45 Leid und Herrlichkeit Mi 16:15, 19:30, 21:30 Preview Once Upon a Time in... Hollywood Ab 22.8. Paranza: Der Clan der Kinder

MATHÄSER FILMPALAST

Bayerstr. 5 · T. 51 56 51

10:00, 12:10, 14:20 Pets II 10:00, 18:00, 19:30, 20:00, 20:30, Do-Di a. 14:50, 17:20, 22:40, Mi a. 14:30, 16:50, 22:30 Leberkäsjunkie Do 10:00, Fr 12:20 Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt 10:00, 12:20, 14:40, Do-Di a. 16:00, Mi a. 15:20 Benjamin Blümchen Do/Sa-Mi 10:20, Do a. 16:30, Fr-Mi a. 16:50, Fr-So/Di a. 13:40, Mo a. 13:50, Mi a. 13:30 Spider-Man: Far From Home 10:20, 12:50, 15:20 Die drei !!! Do/Sa/Mo/Di 16:40, Do/Sa a. 19:30, Do/Fr a. 22:50, Do a. 10:30, Fr 16:15, 19:50, Sa/Mo/Di a. 22:30, Sa/So a. 23:00, So 16:30, 20:00, Mo a. 13:30, 19:40, Mi 16:00, 20:40, 22:40 Fast & Furious: Hobbs & Shaw

IN 16 / 2019

17


wpk_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 22:46 Seite 2

KINO >> Sa 22:30, Mi 13:00 Avengers: Endgame So 10:00, 13:30, Di 12:30 Royal Corgi: Der Liebling der Queen So 17:10 3D, Atmos: Pets II So 23:00 Annabelle III (OV) Mo 12:20, Di 10:00, 13:40 Dumbo Mo 20:30 Sneak Preview (OV) Mi 16:40 Yesterday (OV) Mi 19:15 Preview Once Upon a Time in... Hollywood (OV) Mi 19:15 Preview Atmos: Once Upon a Time in... Hollywood Mi 19:15, 20:15, 23:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood Mi 22:30 Sneak Preview Mi 23:00 Preview Atmos: Once Upon a Time in... Hollywood (OV)

MONOPOL

Schleißheimer Str. 127 · T. 38 88 84 93 Do/Sa/So/Di 17:00 Und wer nimmt den Hund? Do-Di 18:45 Es gilt das gesprochene Wort Do-Sa/Mo/Di 21:00, Fr/Mo/Mi a. 16:45, So 12:50, Mi 18:40 Leberkäsjunkie So 14:45 Yesterday (OmU) So 21:00 Sneak Preview (OmU) Mi 20:30 Preview Once Upon a Time in... Hollywood (OmU) Do-Di 17:10 Der König der Löwen – The Lion King (OmU) Do-Di 19:20, So a. 21:10, Mi 21:00 Leberkäsjunkie Do-Sa/Mo/Di 21:10 Yesterday (OmU) Sa/So 15:20, Mi 19:15 Apollo 11 (OmU) So 13:00, Mi 17:00 Es gilt das gesprochene Wort Do-Mo/Mi 16:50 Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts 19:00 Und wer nimmt den Hund? 20:45, Di a. 16:50 Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts (OmU) Sa/So 15:00 Unsere große kleine Farm So 13:15 Made in China Do-Mo 20:00 Der unverhoffte Charme des Geldes Sa/So 17:40 Cleo So 14:15 Blown Away – Music, Miles and Magic Di 20:00 Der unverhoffte Charme des Geldes – La chute de l’empire americain (OmU) Mi 20:00 Ballon Ab 22.8. Das zweite Leben des Monsieur Alain

MÜNCHNER FREIHEIT

Leopold-/Ecke Feilitzschstr. · T. 383 89 00 14:00, 16:00 Pets II 14:15, 17:00, 19:30, Do-Sa/Mo-Mi a. 22:00 Fast & Furious: Hobbs & Shaw 14:30, 17:00, 19:30, Do-Sa/Mo-Mi a. 22:00 3D: Der König der Löwen 14:45, 19:15, Do/Sa/Mo/Mi a. 21:15 Und wer nimmt den Hund? 16:45, Fr/Di a. 21:15 Der unverhoffte Charme des Geldes 18:00, 20:30 Yesterday Ab 15.8. A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando Ab 22.8. Gloria: Das Leben wartet nicht

MUSEUM-LICHTSPIELE

Lilienstr. 2 · T. 48 24 03 Do/Sa/Di 12:10 Pettersson und Findus: Findus zieht um Do/So/Mi 12:15 Die Winzlinge: Abenteuer in der Karibik Do/Sa/Di 12:15, So 12:20, Mi 12:05 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks Do/So/Di 12:20 Der kleine Drache Kokosnuss – Auf in den Dschungel!

18

IN 16 / 2019

14:00 TKKG – Jede Legende hat ihren Anfang 14:00 Royal Corgi: Der Liebling der Queen Do-Sa/Mo/Di 14:05, So 13:10, Mi 13:50 Pets II – The Secret Life of Pets 2 (OV) 14:10 Die sagenhaften Vier – Marnies Welt 15:40, 18:00, 20:30, 23:00 The Lion King (OV) Do-Sa/Mo/Di 15:50, Do a. 17:45, Fr/Sa/Mo a. 20:45, So 15:00, 17:30, Di a. 18:20, Mi 15:35 Yesterday (OV) 15:50 Die drei !!! 16:00, Do-So/Mi a. 20:40, Mo/Di a. 20:50 Spider-Man: Far From Home (OV)

So 15:00 Pippi Langstrumpf Do/Mi 16:45 Rocketman (OmU) Do/Mi 19:00 Tel Aviv On Fire (OmU) Do 21:00 Astrid (OmU) Fr/Mo/Di 16:45, Sa 16:00, So 12:20 Rocketman Fr/Mo/Di 19:00, Sa 14:10, So 16:30 Tel Aviv On Fire Fr/Di 20:50, Sa/So 21:00 The Dead Don’t Die Sa/So 18:20 Burning

Wenn Freundschaft und die Liebe zählen: FISHERMAN’S FRIENDS – VOM KUTTER IN DIE CHARTS Do-Sa/Mo 18:20, Do/Di a. 20:45, So 20:00, Mi 17:50, 20:15 Fisherman’s Friends (OV) Do-So/Mi 18:20 Aladdin (OV) 22:50, Do-Sa/Mo/Di a. 20:15, Fr/Sa/Mo-Mi a. 17:45, So a. 20:10 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (OV) Do/Mo/Mi 23:05, So 22:30 Ein ganz gewöhnlicher Held Do-So/Mi 23:05, Mo/Di 23:10 Berlin, I Love You (OV) Fr 12:05 The Lego Movie II Fr/Di 12:05 Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt Fr/Sa/Mo/Mi 12:15 Prinzessin Emmy Fr/Mo/Mi 12:15 Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten Fr/Sa 23:10 The Rocky Horror Picture Show (OV) Sa/Mo 12:05 Ostwind 4 – Aris Ankunft So 10:25 Free Solo (OV) So 10:30 Tea with the Dames (OV) So 10:30 Die Wiese – Ein Paradies nebenan

Das Programm der Kinos ist nur bis Mi 14.8. verbindlich, ab Do 15.8. können sich Änderungen ergeben. Das aktualisierte Programm ab Mi 14.8. auf unserer Internetseite www.in-muenchen.de So 10:45 Bohemian Rhapsody So 17:45 Rocketman (OV) Mo 12:05 Ralph reichts 2: Chaos im Netz Mo 18:30 Edie – Für Träume ist es nie zu spät (OV) Di 18:30 The Favourite (OV) Di 23:05 Kaiserschmarrn Mi 20:10 Preview Once Upon a Time in... Hollywood (OV)

NEUES MAXIM

Landshuter Allee 33 · T. 89 05 99 80 Do/Mi 16:45, 21:00 Leid und Herrlichkeit (OmU) Do/Mi 18:50 Yesterday (OmU) Fr-Di 16:45, 21:00, So a. 12:50 Leid und Herrlichkeit Fr-Di 18:50 Yesterday Sa 14:50 TKKG – Jede Legende hat ihren Anfang

So 14:40 TKKG – Jede Legende hat ihren Anfang Mo 21:00 Shoppen Di 10:30 Babykino Leid und Herrlichkeit Mi 21:00 Keep Surfing

NEUES REX FILMTHEATER

Agricolastr. 16 · T. 56 25 00 Do-Di 16:00, 18:15, 20:30, So a. 13:45, Mi 15:30, 17:45 Leberkäsjunkie Sa 13:30, So 11:15 Geheimnis eines Lebens Mi 20:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood 15:00, 17:30, Do-Di a. 20:00 Der König der Löwen Sa/So 13:00 Pets II So 10:45 Monsieur Claude II Mi 20:30 Leberkäsjunkie

NEUES ROTTMANN

Rottmannstr. 15 · T. 52 16 83 Do 18:00 Sibel (OmU) Do/Mo/Di 20:30, Fr-So 18:00, Mi 17:30 Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts Fr 20:30 Ich liebe alles, was ich an dir hasse Sa 20:30 Preview Das zweite Leben des Monsieur Alain So 15:30 Der Klavierspieler vom Gare du Nord So 20:30 Geheimnis eines Lebens Mo 18:00 Free Solo (OmU) Di 18:00 Zwischen den Zeilen Mi 20:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood

RIO FILMPALAST

Rosenheimer Platz · T. 48 69 79 Bis 14.8. 67. Filmkunstwochen (siehe TAGESPROGRAMM) Do/Mo-Mi 13:45, Fr 13:35, Sa 13:30, So 15:30 Alpgeister – Mythen und Mysterien der Bayerischen Alpen Do/Fr/Mo-Mi 14:00, Sa/So 13:30 Pets II Do/Sa-Mi 20:30, Do/Fr/Mo-Mi a. 15:45, Fr 20:45, Sa a. 15:30, So a. 17:30 Leid und Herrlichkeit Do/Fr/Mo-Mi 15:45, 18:00, Do/Mo-Mi a. 20:30, Fr a. 20:45, Sa/So 15:30, 17:45, 20:00 Leberkäsjunkie

ROYAL-FILMPALAST

Goetheplatz 2 · T. 53 39 56 13:30, Do-Mo/Mi a. 15:45 Benjamin Blümchen 13:30, 15:45, Do-Di a. 18:00 Pets II 14:00, 16:45, Do-Di a. 19:30, 22:15, Mi a. 20:15 Der König der Löwen

Do-Di 14:30, 17:15, 20:30, 22:45, Mi 13:45, 16:30, 19:30, 22:30 Fast & Furious: Hobbs & Shaw 14:45, Do-Di a. 17:15, 19:45, 22:00, Mi a. 18:00, 20:15, 22:30 Leberkäsjunkie Do-Mo/Mi 17:45, Do-Di a. 20:15 Yesterday Do-Di 20:00, 22:45 Spider-Man: Far From Home Mi 17:00 Pulp Fiction / Inglourious Basterds / Preview: Once Upon a Time in... Hollywood Mi 20:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood Mi 22:45 Sneak Preview

So 21:00, 22:00 Butch Cassidy und Sundance Kid So/Di 21:15 Photograph – Ein Foto verändert ihr Leben für immer (OmU) Mo 20:00 Christo – Walking on Water Mo 21:00 Der Junge muss an die frische Luft Di 21:00, 22:00 Monsieur Claude II Mi 19:00 1900 – Teil 1: Gewalt, Macht, Leidenschaft Mi 20:00, 22:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood

STUDIO ISABELLA

Schlosshof 7 · T. 081 52/98 18 98 Do-Sa 18:00 Yesterday 20:15, Do/Fr a. 18:15, Sa/So a. 17:00 Leberkäsjunkie Do/Fr 20:30, Sa 21:00, Mo/Di 18:00 Der unverhoffte Charme des Geldes Sa/So 15:00 Pets II Sa/So 15:45 Cleo Sa/So 19:00, Mo 18:15 Made in China So 13:00 Kleiner Aladin und der Zauberteppich So 18:00 Yesterday (OmU) So 21:00, Mi 18:00 Der unverhoffte Charme des Geldes – La chute de l’empire americain (OmU) Mo 20:00 Anderswo. Allein in Afrika Mi 19:30 Apocalypse Now – Final Cut

Neureutherstr. 29 · T. 271 88 44 Do/Mi 16:00, Fr/Sa/Mo/Di 18:00, So 15:45 Der unverhoffte Charme des Geldes – La chute de l’empire americain (OmU) Do 18:30 Die Haut, in der ich wohne (OmU) Do 20:45, Fr/Sa/Mo-Mi 20:30, Sa a. 15:45, So 13:30, 18:15 Leid und Herrlichkeit (OmU) So 11:00 Sommergäste So 20:30 Down by Law (OmU) Mi 18:30 Labyrinth der Leidenschaften (OmU)

THEATINER FILM

Theatinerstr. 32 · T. 22 31 83 Bis 14.8. 67. Filmkunstwochen (s. TAGESPROGRAMM) 16:15 So wie du mich willst – Celle que vous croyez (OmU) Do-So/Di/Mi 20:30, So a. 14:00, Mo 20:45 Leid und Herrlichkeit (OmU) Ab 22.8. Paranza: Der Clan der Kinder (OmU) Ab 22.8. Das zweite Leben des Monsieur Alain (OmU)

WERKSTATTKINO

Fraunhoferstr. 9 · T. 260 72 50 siehe Tagesprogramm

UMLAND AUTOKINO ASCHHEIM

Münchner Str. 60 · T. 081 51 / 903 40 siehe Tagesprogramm

BREITWAND GAUTING

Bahnhofsplatz 2 · T. 89 50 10 00 20:00, Do-Di a. 18:00, Do-So/Mi a. 16:00 Und wer nimmt den Hund? Do/Fr/Mo-Mi 16:00, Sa/So 14:00 Die drei !!! 16:00, Sa/So a. 14:00 Benjamin Blümchen 20:15, Do-Di a. 18:15, Do/Mo-Mi a. 16:30, Sa/So a. 16:00, Mi a. 21:00 Leberkäsjunkie Do/Fr/Mi 16:45, Sa/Mo 16:00 Yesterday Do-So/Di/Mi 18:00, Do-Sa/Mo a. 20:15 Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts Do-Sa/Mo/Mi 18:30, Do-Sa/Mo a. 21:45 So wie du mich willst Do-So/Di 19:00, Mo/Mi 18:00 Es gilt das gesprochene Wort Do-Sa/Mo/Mi 20:30 Leid und Herrlichkeit Do 21:00, 22:00 Bohemian Rhapsody Do-Sa 21:15, Sa/So a. 15:00, Mo/Mi 17:45 Photograph – Ein Foto verändert ihr Leben für immer Fr 21:00, 22:00 Green Book – Eine besondere Freundschaft Sa/So 14:00 Unsere große kleine Farm Sa/So 14:00 Pets II Sa/So/Di 17:00 Back to Maracana Sa 21:00, 22:00 Rocketman So/Di 16:00 Yesterday (OmU) So/Di 18:30 So wie du mich willst – Celle que vous croyez (OmU) So/Di 20:15 Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts (OmU) So/Di 20:30 Leid und Herrlichkeit (OmU)

BREITWAND SEEFELD

BREITWAND STARNBERG

Wittelsbacherstr. 10 · T. 081 51/97 18 00 Do/Fr/Mo-Mi 16:00, Sa/So 14:00 Die drei !!! 16:15, Sa/So a. 14:15 Benjamin Blümchen 18:00, 20:00 Und wer nimmt den Hund? 18:00, 20:15, Sa/So a. 16:00 Leberkäsjunkie Mo 14:00 Green Book – Eine besondere Freundschaft Mo 20:00 Kroos

CAPITOL LOHHOF

Alleestr. 24 · T. 18 91 19 21 Do 14:30, Sa 13:20 3D: Pets II Do 16:15, 18:15, 20:15, Fr/Sa 16:50, 18:45, 20:45, So/Mi 17:00, So 15:00, Mo/Di 18:25, 20:30, Mo 16:30, Mi 19:00 Leberkäsjunkie Fr/Sa/Mi 15:00, So 13:10, Mo 14:45, Di 16:30 Die drei !!! So 11:00, Mi 20:45 Yesterday So 19:15 Leberkäsjunkie (mit Gästen)

CINEPLEX GERMERING

Münchner Str. 1 · T. 244 11 35 00 Do-Mo 14:15, Sa/Mi a. 10:30, Sa a. 12:35, So a. 10:20, 12:30, Di 16:20, Mi 12:40 Pets II 17:00, Do-So/Di/Mi a. 19:45, Do-Sa/Mo/Di a. 14:15, Do-Sa/Mi a. 22:30, So a. 15:15, Mo a. 20:00, Mi a. 14:10 Fast & Furious: Hobbs & Shaw 18:15, Do/Fr/So-Mi a. 14:15, Do-Sa/Di a. 20:00, Do-Sa a. 22:45, So/Mi a. 21:00, Mi a. 22:50 3D: Der König der Löwen Do-Sa/Mo-Mi 19:40, Do-Sa/Mo/Di a. 17:15, Do/Fr a. 14:30, Sa/So/Mi a. 10:45, Sa a. 12:30, 14:15, So 12:15, 15:00, 17:40, 19:30, Mo-Mi a. 14:45, Mi a. 17:00 Der König der Löwen 17:15, 20:00, Do-Di a. 14:45, Do-Sa/Mo/Mi a. 19:30, Do-Sa/Mi a. 22:00, Fr/Sa a. 17:45, 20:15, So a. 16:45, 19:00, 20:30, Mi a. 12:45, 16:00 Leberkäsjunkie Do-Mo 14:45, Do-Sa/Mo a. 17:00, Sa/So a. 10:45, So a. 18:00, Di 14:15, Mi 12:00, 17:20 Die drei !!! Do-Sa/Mo/Di 15:00, Sa/Mo/Di a. 17:30, Sa/So a. 10:20, Sa a. 12:40, So 14:30, 17:00, Mi 10:30, 14:00 Benjamin Blümchen Do-Mo 16:15 3D: Pets II Do/Fr 17:00, Sa 15:00, So 11:00 BTS: Bring the Soul – The Movie (OmU) Do/Mo/Di 17:15, 21:00, Fr/Sa 22:40, So 21:15, Mi 17:10 Spider-Man: Far From Home Do/Mo/Di 20:15, Fr/Sa 21:00, So 20:30 Yesterday www.in-muenchen.de


wpk_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 22:47 Seite 3

Do-Sa 22:30 Anna Do-Sa 22:50, Mi 22:30 Annabelle III Sa/So/Mi 10:20 Kleiner Aladin und der Zauberteppich Sa/Mi 10:30 TKKG – Jede Legende hat ihren Anfang Sa/So/Mi 10:45 Aladdin Sa/So 12:15, Mi 12:30 Drei Schritte zu Dir So 13:00 Bailey: Ein Hund kehrt zurück So 13:30 Power Rangers Beast Morphers TV-Kult im Kino Mo 20:00 Sneak Preview Mi 15:00 Monsieur Claude II Mi 15:00 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks Mi 20:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood (OV) Mi 20:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood

17:15, Do-So/Di/Mi a. 12:45, Do/Fr/So-Di a. 15:20, Do/Fr a. 15:10, Sa/So a. 10:35, 15:05, Mo a. 13:00, 14:45, Di/Mi a. 15:15 Benjamin Blümchen Do-Sa/Mo-Mi 12:50, Do/Mo a. 15:25, Sa a. 15:10, So 12:55 TKKG – Jede Legende hat ihren Anfang Do-Sa/Mo-Mi 12:55, 14:55, So 15:10 Pokemon Meisterdetektiv Pikachu Do/Fr/So-Mi 13:00, Sa/So a. 11:00, Sa 12:45 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks Do/Mo/Mi 13:10, Sa 12:55 Bailey: Ein Hund kehrt zurück

So 12:50 Tolkien So 15:00 TV-Kult im Kino Mo 20:00 Sneak Preview Mi 14:25 Spider-Man: Far From Home (OV) Mi 19:30 Preview Once Upon a Time in... Hollywood Mi 21:45 Preview Once Upon a Time in... Hollywood (OV)

FILMECK GRÄFELFING

Im Bürgerhaus – Bahnhofsplatz 1 · T. 85 18 22 19:45, Do-Di a. 17:45 Leberkäsjunkie Fr-Di 16:00 Pets II Mi 17:45 Frühlingssinfonie (m. Gast)

Beschützer Woody: A TOY STORY: ALLES HÖRT AUF KEIN KOMMANDO

CINEPLEX NEUFAHRN

Bajuwarenstr. 5 · T. 087 41 / 961 10 Do/Fr/Mo-Mi 12:40, Fr/So/Di/Mi a. 15:15, Sa/So 10:40, 12:35 Royal Corgi: Der Liebling der Queen Do/Fr/So/Di/Mi 12:40, Sa 11:15, 13:20, So a. 11:30, Mo 13:05 Mascha und der Bär – Die neuen Abenteuer Do-Sa/Mo-Mi 12:40, Do/Mo/Di a. 22:15, So 21:40 Glam Girls: Hinreißend verdorben 15:05, Do/Sa-Mi a. 17:05, Do/Fr a. 12:40, Fr a. 17:10, Sa/Mi a. 12:50, Sa a. 10:35, So-Di a. 12:55, So a. 10:30 Die drei !!! Do/Fr/So/Di/Mi 12:40, Do/Fr/So-Di a. 17:20, Do/Fr a. 14:55, 19:15, 21:40, Sa/So/Di/Mi a. 19:35, 22:05, Sa/Mo 14:50, Sa/Mi a. 17:15, Sa 12:30, So/Di a. 15:05, Mo 12:45, 19:50, 21:55, Mi a. 15:00 3D: Der König der Löwen Do/Mo/Mi 12:40, Sa 12:35 Dancing Queens 14:30, Do/Fr/So/Di/Mi a. 16:55, Do/Fr/Di/Mi a. 12:40, Sa a. 13:10, 17:05, Mo a. 17:20 Aladdin 12:45, 14:50, 17:10, 19:10, Sa a. 10:50, So a. 11:00 Pets II 12:45, 15:50, 16:50, 17:55, 19:00, 19:20, 20:00, 21:05, 21:25, Do-So/Di/Mi a. 14:45, Do/Fr/Mi a. 17:30, 19:35, Do/Fr a. 19:40, 21:45, Sa-Mi a. 19:45, 21:50, Sa-Di a. 17:35, Sa/So/Di a. 19:30, Sa/So a. 10:40, 17:15, Mo a. 15:00, 17:40, 19:50, Di/Mi a. 17:20 Leberkäsjunkie Do/Fr/Mo-Mi 12:45, Sa 11:35, So 10:30 Kleiner Aladin und der Zauberteppich

Do/Di 19:35, Fr/Mo/Mi 22:05, Sa 22:15, So 19:45 Anna Do/So-Di 21:10, Sa/So a. 10:50 Avengers: Endgame Do/Sa/Di 22:05, So 22:15 Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Do-Di 22:05 John Wick: Kapitel III 22:20 Child’s Play Fr/Di 12:40, So 12:35, Mo 12:50 Kaviar

FILMSTATION GILCHING

16:50, 19:15, Do-So/Di/Mi a. 14:50, 19:50, Do-Di a. 21:45, Do/Fr/Mo-Mi a. 13:20, Sa a. 12:20, So a. 12:30, Mo a. 15:05, Mi a. 22:15 Der König der Löwen 17:25, 20:15, Do/Fr/So/Di/Mi a. 14:10, Do/Fr a. 21:50, Fr/Sa/Mi a. 21:10, Sa/So/Di/Mi a. 21:40, Sa a. 14:50, 19:35, Mo a. 14:35, 22:00, Mi a. 22:05 Fast & Furious: Hobbs & Shaw 22:10, Do-Sa/Mo-Mi a. 19:35, Do/Fr/Mo/Di a. 14:25, Fr/So/Di/Mi a. 17:00, Sa/So a. 14:20, So a. 19:00 Spider-Man: Far From Home Do/Fr/So-Mi 17:25, Do/Mo-Mi a. 14:40, Sa/So a. 14:35, Sa 17:10 Drei Schritte zu Dir Do-Sa/Mo-Mi 14:45 Men in Black: International Do/Fr/So-Mi 14:55, Do-Sa/Mo-Mi a. 17:05, Do/Fr/So a. 19:50, Sa 14:40, 19:35, So a. 16:20, Mo-Mi a. 19:15 Yesterday 19:10, Do/Fr/Mo-Mi a. 17:05, Do/Sa/So a. 21:55, Fr a. 22:15, Sa/So a. 17:00, Mo-Mi a. 21:45 Und wer nimmt den Hund? 19:45, Do-Sa/Mo-Mi a. 17:10, So a. 17:20 Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts Do/Fr 17:10, Sa 15:00, So 13:00 BTS: Bring the Soul – The Movie (OmU) Do-Di 22:20, Do/Sa-Mo/Mi a. 21:15, Do/Mo a. 17:30 Annabelle III Do 19:15, Fr 22:00 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (OV)

Fr/Di 12:50 Ein ganz gewöhnlicher Held Fr 14:40 3D: The Lion King (OV) Fr 19:20, So 19:15 3D: Aladdin Fr/Mo/Mi 19:35 Rocketman Fr/Di 21:15 Jussi Adler-Olsen: Verachtung Sa 10:30, So 10:55 Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten Sa/So 10:35 Unsere große kleine Farm Sa 10:40 Die Wiese – Ein Paradies nebenan Sa 10:50, So 11:00 Willkommen im Wunder Park Sa 10:55, So 10:45 3D: Pets II Sa 11:00, So 11:10 Ostwind 4 – Aris Ankunft Sa 11:10, So 11:15 Prinzessin Emmy Sa 17:20, So 13:20, Mo/Di 19:50 Der König der Löwen – The Lion King (OV) Sa 19:15 3D: Spider-Man: Far From Home So 10:30 Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt So 12:45 Blown Away – Music, Miles and Magic

Römerstr. 11 · T. 081 05/27 59 27 Do/Sa-Mo 20:00, Do/Mo a. 17:30, Do a. 15:00, Fr/Mi 19:00, 21:00, Fr 17:00, Sa/So/Mi a. 16:00, 18:00, Sa a. 22:00, So a. 11:00, Mo a. 15:30, Di 16:15, 18:15, 20:15 Leberkäsjunkie Do/Sa 15:30, Fr/Mo/Di 15:00, Sa/So/Mi 14:00, So 11:00, Mo a. 13:30 Benjamin Blümchen Do/Fr/Mo 17:30, Sa 20:30, So 17:45, Di/Mi 14:00, Di 20:00 Der König der Löwen Do/So/Mo 20:00, Fr 15:00, 20:30, Sa 18:00, So a. 15:30, Di 17:30, Mi 16:30 3D: Der König der Löwen Sa/So 13:30 Pets II Mi 20:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood

FILMSTUDIO OTTOBRUNN

Rathausplatz 1 · T. 60 85 53 44 Do/Mo/Mi 19:00, Fr-So 18:00, 20:10, Di 20:00 Und wer nimmt den Hund? Di 18:00 Spider Murphy Gang – Glory Days of Rock ‘n’ Roll

GRÖBENLICHTSPIELE

Puchheimer Str. 2 · T. 081 42/50 49 59 Do-Sa/Di 14:00, So 13:30, Mo 16:00, Mi 15:30 Benjamin Blümchen Do 16:00, Sa 12:00, Mo 14:00 Die drei !!! Do-Sa/Mo/Di 20:30, Do-Sa/Mo a. 18:15, Fr/Sa/ Di a. 16:00, So 15:30, 17:45, 20:00, Mi 17:30 Leberkäsjunkie So 11:00, Di 18:00 Der Klavierspieler vom Gare du Nord Mi 20:00 Die Mission der Lifeline (m. Gast u. Diskussion)

HAARER KINOS

Jagdfeldring 97 · T. 45 60 09 95 Do/Fr/So-Mi 18:00, 20:10, Fr/So a. 15:50, Sa 16:10, 18:15, 20:30 Leberkäsjunkie 18:00, 20:45 Fast & Furious: Hobbs & Shaw Fr-So 16:00, Sa/So a. 14:00 Pets II Sa 14:00, So 13:45 Der kleine Drache Kokosnuss – Auf in den Dschungel!

KINO ALTE BRAUEREI STEGEN

Landsberger Str. 57 · T. 081 43/271 90 19 Fr 20:00, Sa 18:00 Ein Becken voller Männer Sa 20:15 The Dead Don’t Die Fr 20:15, Sa 18:15 Unsere große kleine Farm Sa 20:00 Rocketman

KINOCENTER OTTOBRUNN

Ottostr. 72 · T. 609 41 41 Do/Mo-Mi 15:50, Sa/So 14:00, So 18:00 Pets II 16:00, Sa/So a. 13:45 Benjamin Blümchen Do/Mo-Mi 17:45, Fr 20:40, Sa 18:00, So 20:00 Drei Schritte zu Dir 18:00, 20:20, Fr a. 15:50, Sa a. 15:00, So a. 15:45 Leberkäsjunkie Do/Mo-Mi 20:15, Fr 18:00, Sa 20:30 Spider-Man: Far From Home

FILM-FESTIVALS Wenn nicht anders angegeben, finden Sie aktuelle Termine im TAGESPROGRAMM

ABC KINO

Herzogstr. 1 · T. 332 300 Do 8.8./Fr 9.8./Di 13.8. 16:00, Sa 10.8. 15:15, So 11.8. 15:00, Mo 12.8./Mi 14.8. 15:30 Shakespeare im Kino · Filmklassiker von / mit Lubitsch, Olivier, Ford, Reinhardt, Kurosawa, Welles, Brando, DiCaprio, Branagh, Pacino, Polanski u.a im Rahmen der 67. Münchner Filmkunstwochen zeigen adaptierte oder vom Dramatiker inspirierte Werke. (www.filmkunstwochen-muenchen.de)

DIVERSE KINOS Do 8.8./Fr 9.8./Di 13.8. 16:00, Sa 10.8. 15:15, So 11.8. 10:30, Mo 12.8./Mi 14.8. 15:30 67. Münchner Filmkunstwochen · Das Festival der Arthouse-Kinos: Vier Wochen lang werden erlesene Filmperlen in zehn Kinos gezeigt – darunter persönliche Highlights der Kinobetreiber – mit Previews, Filmreihen wie Shakespeare im Kino (ABC KINO), Gästen und Sonderveranstaltungen wie 

FILMSPIEGEL >> hervorragend sehenswert annehmbar zwiespältig belanglos schlecht

MMM MM M MN N NN

Susan Florian Vahabzadeh Kummert SZ BR kino kino

Adrian Prechtel AZ

I Am Mother

MMM

Paranza: Der Clan der Kinder

MM MM

MM

MM NN MM

Ich war zuhause, aber ... Once Upon A Time In Hollywood Fisherman’s Friends Photograph

MMM

So wie Du mich willst Und wer nimmt den Hund?

MM MN M MN MM

Der unverhoffte Charme des Geldes Es gilt das gesprochene Wort Leberkäsjunkie Leid und Herrlichkeit Apocalypse Now – Final Cut

MMM MMM

Der König der Löwen Made in China www.in-muenchen.de

MM

MM MM MM MMM M

MM M MM MM M

M M M

Gloria – Das Leben wartet nicht

A Toy Story: Alles hört auf ...

Dunja Gebhard Bialas Hölzl artechock Freier Kritiker

MM

Die Einzelteile der Liebe

Stuber – 5 Sterne Undercover

Marco Schmidt MM/TZ

MMM M

MM M MM MM MMM MN MM

M MM MN MM MM MM MM MMM MM M

MM M MM MM

MM MM M MM MMM

M MM MM M MM MMM M M IN 16 / 2019

19


wpk_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 22:47 Seite 4

KINO >> Bollerwagenkino (ARABELLAPARK), Reclaim the Streets – Filmwanderung mit Klaus Lemke (MAXVORSTADT) oder Late Night Film Lecture im BAHNWÄRTER THIEL & WERKSTATTKINO. (www.filmkunstwochen-muenchen.de) Mi 4.9. - Do 12.9. Fünf Seen Filmfestival 2019 · 13. Internationales Festival des mitteleuropäischen Films. Rund um den Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See werden auf 14 Leinwänden über 140 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme gezeigt. Dazu Werkschauen, Diskussionen, Gespräche, Fokus Drehbuch, 1. Hannelore-ElsnerSchauspielpreis an Barbara Auer u.v.m. Ehrengast 2019: Caroline Link. Gastland 2019: Taiwan. Mi 4.9. 19:30 Eröffnung SCHLOSSBERGHALLE STARNBERG mit Weltpremiere »Zwischen uns die Mauer« von Norbert Lechnerl; Mi 11.9. 19:00 Preisverleihung auf der MS STARNBERG. (www.fsff.de)

FORUM FÜRSTENFELD

Fürstenfeldbruck, Fürstenfeld 12 · T. 08141 666 51 20 Do 8.8. - Fr 16.8. 21:00 Fürstenfelder Kinosommer 2019 · Das Kino-Open-Air mit Flair: Ausgesuchte Filmperlen & großes Star-Kino mit GastronomieMarktplatz im Stadtsaalhof. Einlass: 20:00.

KINO AM OLYMPIASEE

Olympiapark, Coubertinpl. 1 · T. 550 566 66 Do 8.8. - So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9./Sa 7.9./So 8.9./Sa 14.9. 16:00, Do 8.8. - Di 13.8./Do 15.8. - Sa 14.9. 21:00, Mi 14.8. 20:00 Kino am Olympiasee · Blockbuster, Filmperlen und Klassiker (auch 3D und OF) auf einer Riesenleinwand bei jedem Wetter (Decken- / Schirmverleih) auf der Freifläche der Olympia-Schwimmhalle, Eingang direkt am Olympiaturm. In der Regel ab 19:00 Einlass & Biergarten, ab 21:00 Filmstart; Sa/So/Fei und bis 18.8. täglich 16:00 FamilyOpenAir. Außerdem Live-Events mit MultivisionsShows, Kabarett, Konzerten u.a. (www.kinoamolympiasee.de)

KINO, MOND & STERNE

Seebühne Westpark, Westendstr. 305 · T. 829 890 00 Do 8.8. - Sa 31.8. 21:00, So 1.9. - So 8.9. 20:30 Kino, Mond & Sterne · »Die besten Nächte des Jahres«. Täglich großes Kino in »Münchens schönstem Open-Air-Kinosaal«: Cineastische Highlights von Blockbuster bis Filmjuwelen, Dokumentationen und Specials; Picknick erlaubt. Filmstart: im August 21:00 und September 20:30 bei jedem Wetter, Einlass 19:30, ab 1.9. 19:00. (www.kino-mond-sterne.de)

STARNBERG / WÖRTHSEE Do 8.8. - Do 15.8. 21:00 FSFF 2019 Open Air Kino · Sommerabende am Wasser, dazu eine große Leinwand mit besten Filmen in Starnberg und im Augustiner am Wörthsee (6.8.-15.8.) bieten einen Vorgeschmack auf das Fünf Seen Filmfestival im September. Einlass ab 20:15. (www.fsff.de)

EINEWELTHAUS

Schwanthalerstr. 80, Rgb. · T. 856 37 50 Fr 9.8. 21:00, Fr 16.8./Fr 23.8./Fr 30.8./Fr 6.9. 20:30 FrischluftKino 2019 · Unter dem Motto »Generationenwechsel« präsentiert der Trägerkreis EineWeltHaus jeden Freitag kostenlosen Filmgenuss auf der Terrasse (bei Regen im Haus) mit Bewirtung vom Team der Weltwirtschaft.

FILM-ABC >> MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS

Lenbachplatz 8 · T. 599 18 40 Mo 12.8./Mo 19.8./Mo 26.8./Mo 2.9. 20:00 SommerKino · Ausgewählte Künstlerbiografien, Spielfilme und Dokumentationen. (FESTSAAL)

FILMMUSEUM

St.-Jakobs-Platz 1 · T. 233 241 50 Do 5.9./Mi 11.9. 19:00, Fr 6.9. - So 8.9./Di 10.9. 18:30,21:00 Internationale Stummfilmtage · Das Filmmuseum beginnt sein neues Programm traditionsgemäß mit einer Auswahl von seltenen und neu rekonstruierten Stummfilmen aus dem Programm des »Bonner Sommerkinos«. Alle Filme werden mit LiveMusik begleitet, teilweise mit Einführung und Gästen.

CINEMA

Nymphenburger Str. 31 · T. 555 255 Mi 11.9. - Sa 21.9. 33. Fantasy Filmfest 2019 · »Fear Good Movies«: Das renommierte Genrefestival präsentiert Highlights und Klassiker des Horror-, Fantasy- und Science-Fiction-Films. Im Wettbewerb: Fresh Blood und Kurzfilm Award. (www.fantasyfilmfest.com)

FORUM 2 OLYMPIADORF

Nadistr. 3 · T. 357 575 63 Fr 13.9. - So 15.9. 19:30 9. Münchener Bergfilmtage · Die beim Internationalen Bergfilm-Festival Tegernsee ausgezeichneten Produktionen sowie Beiträge der BR-Sendung »Bergauf-Bergab«.

GASTEIG

Rosenheimer Str. 5 · T. 480 980 Mi 18.9. 20:00, So 22.9. 17:00,20:00, Do 19.9. - Sa 21.9. 18:30, Do 19.9./Fr 20.9. 20:30, Sa 21.9. 16:00,21:00 MostraBrasil 2019 · 9. Brasilianische Filmschau (Om/engl.U) mit dem Besten, was das brasilianische Kino in den letzten Jahren hervorgebracht hat: Spiel- und Dokumentarfilme, Lang- und Kurzfilm von etablierten Regisseuren und Newcomern, teilweise anwesend. (CARL-AMERY-SAAL) So 29.9. 16:00,17:00,18:30, So 29.9./Mo 30.9. 21:00, Mo 30.9. 15:00,18:00, Di 1.10. - Sa 5.10. 7. Chinesisches Filmfest München · Ein abwechslungsreiches Programm (Om/engl.U) mit Spielfilmen und Dokumentationen, aktuellen Hits und Klassikern von etablierten Regisseur_innen und unabhängigen Filmemacher_innen sowie Vorträgen, Diskussionsrunden mit Filmexperten und FilmplakatAusstellung (Glashalle 1. OG). www.chinesischesfilmfest.de (CARL-AMERY-SAAL + BLACK BOX)

ALPINES MUSEUM

Praterinsel 5 · T. 211 22 40 Mi 9.10. 19:30 Preview des Internationalen BergfilmFestivals Tegernsee 2019 · Traditionell werden vorab Filme und Ausschnitte aus dem diesjährigen Programm gezeigt.

KINOS TEGERNSEE

Tegernsee, Rathausplatz 1 · T. 08022 180 137 Mi 16.10. - So 20.10. 17:00 17. Internationales Bergfilm-Festival Tegernsee · Die neuesten Bergfilme aus aller Welt, Siegerfilme der vergangenen Jahre, Auftritt von Alpinisten & Kletterern, BergFilmMusik und mehr. (www.bergfilm-tegernsee.de)

0-9 1900 – Teil 1: Gewalt, Macht, Leidenschaft · Von Bernardo Bertolucci. I/F/BRD 1975/1976. Mit Gerard Depardieu, Robert De Niro, Burt Lancaster u.a. • Ein monumentales italienisches Geschichtsgemälde, klassenkämpferisch in der Interpretation, brillant in der Darstellung. BREITWAND GAUTING

A Abikalypse · Von Adolfo J. Kolmerer. D 2019. Mit Reza Brojerdi, Lea van Acken, Lucas Reiber u.a. • Eine Komödie mit vier nerdigen Außenseitern, die zum Schulabschuss die krasseste Party des Jahre schmeißen wollen. MATHÄSER FILMPALAST M Acid – Kislota · Von Aleksandr Gorchilin. RUS 2018. Mit Filipp Avdeev, Aleksandr Kuznetsov, Aleksandra Rebenok u.a. • Drama: Zwei Freunde leben im modernen Moskau das ziellos verrückte Leben junger Musiker, aber ein Selbstmord bringt sie ins Wanken. ARENA FILMTHEATER (OmU) Aladdin · Von Guy Ritchie. USA 2019. Mit Will Smith, Mena Massoud, Naomi Scott u.a. • Ein Realfilm-Adaption des Disney-Zeichentrickklassikers rund um den Meisterdieb und eine Wunderlampe. CINEMAXX, CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN (3D), MATHÄSER FILMPALAST (3D), MUSEUM-LICHTSPIELE (OV) Alois Gugutzer, Filmvorführer: „Das Zelluloid lässt einen nicht los.“ · Von Peter Goedel. BRD 1978/1979 • Das Porträt des Filmvorführers, der noch das Ende der Stummfilmzeit und die Hochblüte des Kinos erlebte. RIO Alpgeister – Mythen und Mysterien der Bayerischen Alpen · Von Walter Steffen. D 2019 • Die Dokumentaion geht den uralten Sagen und Legenden in der Alpenregion auf den Grund. RIO Anderswo. Allein in Afrika · Von Anselm Nathaniel Pahnke. D 2018 • Ein Dokumentarfilm über die unglaublich intensive Reise des Regisseurs mit dem Fahrrad quer durch Afrika. BREITWAND SEEFELD Anna · Von Luc Besson. F 2018. Mit Sasha Luss, Helen Mirren, Luke Evans u.a. • Ein Action-Thriller mit einer jungen Frau, die hinter ihrer Model-Kulisse für den KGB als Killerin arbeitet. CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, MATHÄSER FILMPALAST Annabelle III · Von Gary Dauberman. USA 2019. Mit Patrick Wilson, Vera Farmiga, Mckenna Grace u.a. • Der Horror eines Dämonologen-Paares im Kampf gegen die unheilvolle Macht einer besessenen Puppe. CINEMAXX, CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, MATHÄSER FILMPALAST Apocalypse Now – Final Cut · Von Francis Ford Coppola. USA 1979/2019. Mit Marlon Brando, Martin Sheen, Robert Duvall u.a. • Das wahnhaft und virtuos inszenierte Antikriegs-Spektakel im Dschungel Kambodschas während des Vietnam-Kriegs in der finalen Version. BREITWAND SEEFELD Apollo 11 · Von Todd Douglas Miller. USA 2019 • Ein Dokumentarfilm mit bisher unveröffentlichten Originalaufnahmen zum 50. Jahrestag der ersten Mondlandung im Juli 1969. MONOPOL (OmU) + Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks · Von Alexandre Astier. F 2018 • Ein Animations-Spaß: Asterix und Obelix auf der Suche nach einem Druiden, der ein würdiger Nachfolger für Miraculix werden soll. CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, MATHÄSER FILMPALAST, MUSEUMLICHTSPIELE Astrid · Von Pernille Fischer Christensen. 2018. Mit Alba August, Maria Bonnevie, Trine Dyrholm u.a. • Ein Biopic über die junge Astrid Lindgren, die im Schweden der 1920er Jahre ihren nicht immer einfachen Weg geht. NEUES MAXIM (OmU) M A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando · Von Josh Cooley. USA 2019. • Das vierte Animations-Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der PixarTrickschmiede. MÜNCHNER FREIHEIT Avengers: Endgame · Von Anthony Russo, Joe Russo. USA 2019. Mit Brie Larson, Karen Gillan, Bradley Cooper u.a. • Die Fortsetzung der Fantasy-Action: Die Avengers sind alle Winde verstreut, aber die Supertruppe muss wieder zusammenfinden, um die Welt zu retten. CINEPLEX NEUFAHRN, MATHÄSER FILMPALAST

B Back to Maracana · Von Jorge Gurvich. IL/BR 2018. Mit Asaf Goldstien, Antonio Petrin u.a. • Ein dramatisches Roadmovie mit einem erfolglosen Geschäftsmann, seinem Sohn und dem todkranken Vater auf dem

20

IN 16 / 2019

Weg zum WM-Endspiel im Mekka des Fußballs, dem Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro. BREITWAND GAUTING Bailey: Ein Hund kehrt zurück · Von Gail Mancuso. USA 2019. Mit Jake Manley, Betty Gilpin, Dennis Quaid u.a. • Ein Familienbenteuer über die Freundschaft eines liebenswerten Hundes mit einem Mädchen, das von der Farm wegziehen muss. CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, MATHÄSER FILMPALAST Ballon · Von Michael Herbig. D 2017. Mit Friedrich Mücke, Karoline Schuch, Alicia von Rittberg u.a. • Zwei Familien leben in der DDR und wollen weg. Im Sommer 1979 ist es so weit und das Fluchtdrama beginnt. MONOPOL + Benjamin Blümchen · Von Tim Trachte. D 2019. Mit Manuel Santos Gelke, Heike Makatsch, Friedrich von Thun u.a. • Ein Familien-Abenteuer: Der Elefant und sein bester Freund bekommen es mit einer gewieften Fachfrau zu tun, die den Zoo modernisieren will. ARENA FILMTHEATER, BREITWAND GAUTING, BREITWAND STARNBERG, CINEMAXX, CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, FILMSTATION GILCHING, GRÖBENLICHTSPIELE, KINOCENTER OTTOBRUNN, MATHÄSER FILMPALAST, ROYAL-FILMPALAST M Berlin, I Love You · Von Til Schweiger, Dani Levy, Dennis Gansel. D 2019. Mit Helen Mirren, Keira Knightley, Mickey Rourke u.a. • Ein Episoden-Reigen rund um einen verlassenen Mann, einen abgehalfterten Hollywood-Regisseur, eine Taxifahrerin in einem Spionagefall und andere Geschichten mehr. MUSEUM-LICHTSPIELE (OV) Blown Away – Music, Miles and Magic · Von Micha Schulze. D 2019 • Dokumentation: Zwei Tontechniker starten auf einem Segelboot einen Trip um die Welt und treffen viele Musiker, um mit ihnen Songs aufzunehmen. CINEPLEX NEUFAHRN, MONOPOL Bohemian Rhapsody · Von Bryan Singer. GB/USA 2018. Mit Joseph Mazzello, Rami Malek, Mike Myers u.a. • Ein mitreißend musikalisches-Biopic rund um die Band „Queen“ und ihren legendären Frontman Freddie Mercury. BREITWAND GAUTING, MUSEUM-LICHTSPIELE, RIO M BTS: Bring the Soul – The Movie · ROK 2019 • Die südkoreanische Band lässt in dieser Dokumentation einen Blick hinter die Kulissen zu. Auf einem Dach in Paris erzählen sie ihre Geschichte. CINEMAXX, CINEPLEX GERMERING (OmU), CINEPLEX NEUFAHRN (OmU), MATHÄSER FILMPALAST (OmU) Burning · Von Chang-dong Lee. ROK 2018. Mit Ah In Yoo, Steven Yeun, Jong-seo Jeon u.a. • Mystery-Thriller: Ein junger Mann verfällt in seinem Heimatdorf seiner ehemaligen Schulkameradin und wird in ein brandgefährliches Hobby eingeweiht. NEUES MAXIM, ARENA FILMTHEATER (OmU) Butch Cassidy und Sundance Kid · Von George Roy Hill. USA 1968. Mit Paul Newman, Robert Redford, Katharine Ross u.a. • Ein tragikomischer Western-Klassiker über die Flucht der lebenslustigen Desperados Butch Cassidy und Sundance Kid nach Bolivien. BREITWAND GAUTING

C Chal Mera Putt · IND 2019 • Eine Bollywood-Komödie über eine Gruppe illegaler Einwanderer in Birmingham. MATHÄSER FILMPALAST (OmU) Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten · Von Martin Tischner. D 2019. Mit Tobias Krell u.a. • Ein kindgerechtes Abenteuer mit dem Checker, der eine geheimnisvolle Flaschenpost findet und sich auf eine abenteuerliche Odyssee macht. CINEPLEX NEUFAHRN, MUSEUM-LICHTSP. Child’s Play · Von Lars Klevberg. USA 2019. Mit Aubrey Plaza, Brian Tyree Henry, Tim Matheson u.a. • Eine Frau schenckt ihrem Sohn eine Puppe, die es faustdick hinter den Ohren hat. Der Horror beginnt... CINEPLEX NEUFAHRN Christo – Walking on Water · Von Andrey Paounov. USA/I 2018 • Vor dem Bergpanorama der italienischen Alpen realisierte Installationskünstler Christo auf dem Lago d’Iseo seine „Floating Piers“. Eine Dokumentation. BREITWAND GAUTING Cleo · Von Erik Schmitt. D 2019. Mit Marleen Lohse, Jeremy Mockridge, Max Mauff u.a. • Die tragikomische Reise einer Frau, die mit ihren Zufallsbekanntschaften nach einer magischen Uhr sucht, um den Tod ihres Vaters rückgängig zu machen. BREITWAND SEEFELD, CITY-ATELIER KINOS, MONOPOL

D Dancing Queens · Von Zara Hayes. GB/USA 2019. Mit Diane Keaton, Pam Grier, Charlie Tahan u.a. • Eine Komödie über vier ältere Damen, die in einer Altersresidenz einen schrullig-liebenswerte Cheerleader-Truppe gründen. – CINEPLEX NEUFAHRN

The Dead Don’t Die · Von Jim Jarmusch. USA 2019. Mit Bill Murray, Adam Driver, Steve Buscemi u.a. • Eine gewitzte Horror-Komödie mit einer Horde Untoter, die die Bewohner einer verschlafenen Kleinstadt außer Atem bringt. CITY-ATELIER KINOS (OmU), KINO ALTE BRAUEREI STEGEN, NEUES MAXIM Death Proof – Todsicher · Von Quentin Tarantino. USA 2007. Mit Kurt Russell, Rosario Dawson, Vanessa Ferlito u.a. • Hommage an das Trash-Kino der 70er Jahre: Ein rasender Stuntfahrer walzt alle platt, die seinen Weg kreuzen, bis er an die falschen Mädels gerät. CITY-ATELIER KINOS (OmU) Destroyer · Von Karyn Kusama. USA 2018. Mit Nicole Kidman, Sebastian Stan, Tatiana Maslany u.a. • Ein harter Neo-Noir-Thriller: Nachdem ein Undercover-Einsatz vor vielen Jahren tödlich aus dem Ruder lief, sinnt eine von Schuld zerfressene Frau auf Rache. CITY-ATELIER KINOS (OmU) Dirty Dancing · Von Emile Ardolino. USA 1987. Mit Jennifer Grey, Patrick Swayze, Cynthia Rhodes u.a. • Die amüsante LoveStory eines Mädchens und eines Tänzers im Sommer 1963. CINEMAXX + Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt · Von Dean DeBlois. USA 2018 • Eine weitere Fortsetzung des sympathischen Animationsabenteuers mit dem Drachenreiter Hicks. CINEPLEX NEUFAHRN, MATHÄSER FILMPALAST, MUSEUM-LICHTSPIELE + Die drei !!! · Von Viviane Andereggen. D 2019. Mit Alexandra Petzschmann, Lilli Lacher, Paula Renzler u.a. • Ein Kinderabenteuer: Während der Sommerferien proben drei Kinder für ein Theaterstück, aber hinter den Kulissen spukt es. BREITWAND GAUTING, BREITWAND STARNBERG, CAPITOL LOHHOF, CINEMAXX, CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, GRÖBENLICHTSPIELE, KINO SOLLN, LEOPOLD KINOS, MATHÄSER FILMPALAST, MUSEUM-LICHTSPIELE Drei Schritte zu Dir · Von Justin Baldoni. USA 2019. Mit Haley Lu Richardson, Cole Sprouse, Moises Arias u.a. • Ein bittersüßes Melodram über zwei Teenager, die an an Mukoviszidose leiden und sich nicht näher kommen dürfen, um das Risiko einer gegenseitigen Infektion zu vermeiden. CINEMAXX, CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, KINOCENTER OTTOBRUNN, MATHÄSER FILMPALAST Dumbo · Von Tim Burton. USA 2019. Mit Colin Farrell, Danny DeVito, Eva Green u.a. • Ein Fantasy-Spaß rund um den kleinen Elefanten, der dank seiner riesigen Ohren fliegen kann. MATHÄSER FILMPALAST

E Edie – Für Träume ist es nie zu spät · Von Simon Hunter. GB 2017. Mit Sheila Hancock, Kevin Guthrie, Paul Brannigan u.a. • Eine Tragikomödie über eine verbitterte ruppige Frau in ihren Achtzigern auf einer Reise durch die schottischen Highlands. MUSEUM-LICHTSPIELE (OV) Ein Becken voller Männer · Von Gilles Lellouche. F 2018. Mit Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoit Poelvoorde u.a. • Komödie: Einiger Männer in der Midlife-Crisis gründen kurzerhand das erste männliche Snychronschwimmteam der örtlichen Badeanstalt. CADILLAC & VERANDA, KINO ALTE BRAUEREI STEGEN Ein ganz gewöhnlicher Held · Von Emilio Estevez. USA 2019. Mit Emilio Estevez, Jena Malone, Alec Baldwin u.a. • Drama: Eine arktische Kältewelle hat die Stadt Cincinnati fest im Griff und eine öffentliche Bibliothek wird zum Obdachlosenheim. CINEPLEX NEUFAHRN, MUSEUM-LICHTSP. Es gilt das gesprochene Wort · Von Ilker Catak. D 2019. Mit Anne Ratte-Polle, Ogulcan Arman Uslu, Godehard Giese u.a. • Ein Liebes-Drama mit einer toughen Pilotin, die während eines Türkei-Urlaubs eine Affäre mit einem charmanten Kurden hat und sich zu einer Scheinehe überreden lässt. BREITWAND GAUTING, CITY-ATELIER KINOS, MONOPOL

F Fast & Furious: Hobbs & Shaw · Von David Leitch. USA 2019. Mit Dwayne Johnson, Jason Statham, Idris Elba u.a. • Ein weiterer Action-Trip mit dem Secret-Service-Agenten und dem Ex-Elistesoldaten im Duell mit einem genmanipulierten Terroristen. CINEMAXX, CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, HAARER KINOS, MATHÄSER FILMPALAST (Atmos), MÜNCHNER FREIHEIT, MUSEUM-LICHTSPIELE (OV), ROYALFILMPALAST The Favourite – Intrigen und Irrsinn · Von Yorgos Lanthimos. IRL/GB/USA 2018. Mit Olivia Colman, Rachel Weisz, Emma Stone u.a. • England im 18. Jahrhundert: Das Land befindet sich im Krieg mit Frankreich und die kränkliche Königin Anne im Duell mit einer ehrgeizigen Dienstmagd. MUSEUM-LICHTSPIELE (OV) www.in-muenchen.de


wpk_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 22:48 Seite 5

M = Neu im Kino + = Kinderfilm M Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts · Von Chris Foggin. GB 2019. Mit Tuppence Middleton, James Purefoy, Daniel Mays u.a. • Komödie: Ein Musikmanager und seine Kollegen landen bei einem Jungesellenabschied in einem Dorf, in dem Shantys geschmettert werden. ABC KINO, BREITWAND GAUTING, CINEPLEX NEUFAHRN, CITY-ATELIER KINOS (OmU), MATHÄSER FILMPALAST, MONOPOL, MUSEUM-LICHTSPIELE (OV), NEUES ROTTMANN Free Solo · Von Jimmy Chin, Elizabeth Chai Vaserhelyi. USA 2018 • Eine oscarprämierte Dokumentation über den Extrem-Kletterer Alex Honnold, der den 975 Meter hohen und fast senkrechten El Capitan im Yosemite-Nationalpark erklimmen will. MUSEUM-LICHTSPIELE (OV), NEUES ROTTMANN (OmU) Fridas Sommer – Estiu 1993 · Von Carla Simon Pipo. E 2017. Mit Laia Artigas, Paula Blanco, Etna Campillo u.a. • Die wunderbare Geschichte eines 6-jährigen Mädchens, das sich auf der Suche nach Liebe, Aufmerksamkeit und Mitgefühl befindet. STUDIO ISABELLA (OmU) Frühlingssinfonie · Von Peter Schamoni. BRD/DDR 1982. Mit Nastassja Kinski, Herbert Grönemeyer, Rolf Hoppe u.a. • Die schwungvoll erzählte Entwicklung des Jurastudenten Robert Schumann zum Komponisten und seine Liebe zu Clara Wieck. FILMECK GRÄFELFING

lingsschwestern, die beide in denselben Mann verliebt sind. CADILLAC & VERANDA, NEUES ROTTMANN Inglourious Basterds · Von Quentin Tarantino. USA/D 2009. Mit Brad Pitt, Christoph Waltz, Diane Kruger u.a. • Eine wild fabulierende Kriegsmär über einen Trupp jüdischer Soldaten, der hinter feindlichen Linien auf französischem Boden Angst und Schrecken unter deutschen Soldaten verbreitet. CITY-ATELIER KINOS (OmU)

J John Wick: Kapitel III · Von Chad Stahelski. USA 2019. Mit Keanu Reeves, Halle Berry, Laurence Fishburne u.a. • Der Fortsetzung des Action-Thrillers: Der Killer ist zurück, ein Kopfgeld ist auf ihn angesetzt und eine Horde Auftragskiller steht schon in den Startlöchern. CINEPLEX NEUFAHRN, MATHÄSER FILMPALAST

H The Hateful 8 · Von Quentin Tarantino. USA 2015. Mit Channing Tatum, Samuel L. Jackson, Kurt Russell u.a. • Ein beinhart lakonischer Western, in dem ein Kopfgeldjäger mit einer gesuchten Frau im Schlepptau Zuflucht in einer einsamen Hütte sucht. CITY-ATELIER KINOS (OmU) Die Haut, in der ich wohne – La piel que habito · Von Pedro Almodóvar. E 2011. Mit Antonio Banderas, Elena Anaya, Marisa Paredes u.a. • Ein messerscharfe Haken schlagendes Drama über einen Schönheitschirurgen und sein schönes Opfer. STUDIO ISABELLA (OmU) Heute oder morgen · Von Thomas Moritz Helm. D 2019. Mit Paula Knüpling, Tala Gouveia, Maximilian Hildebrandt u.a. • Ein schwüler Sommer voller Leichtfüßigkeit, Liebe und amouröser Mutproben, in dem ein freiheitsliebendes Paar seine Grenzen austestet. ARENA FILMTHEATER

I Ich liebe alles, was ich an dir hasse · Von Nadine Keil. D 2018. Mit Klara Wördemann, Maria Wördemann, Aaron Arens u.a. • Im Mittelpunkt dieses komödiantischen Verwirrspiels rund um die Liebe stehen Zwilwww.in-muenchen.de

L Labyrinth der Leidenschaften – Laberinto de pasiones · Von Pedro Almodóvar. E 1982. Mit Cecilia Roth, Imanol Arias, Helga Liné u.a. • Ein grotesk-albernes Feuerwerk mit einer Nymphomanin, einem homosexuellen Prinzen, arabischen Terroristen und anderen Gestalten mehr. STUDIO ISABELLA (OmU)

MöchtegernMafiosi: PARANZA: DER CLAN DER KINDER

G Geheimnis eines Lebens · Von Trevor Nunn. GB 2018. Mit Judi Dench, Sophie Cookson, Tom Hughes u.a. • Ein dramatisches Biopic über Joan Stanley, die für die britische Regierung an einem Nuklear-Projekt gearbeitet hat und Geheimnisse an die Russen verraten haben soll. NEUES REX FILMTHEATER, NEUES ROTTMANN Glam Girls: Hinreißend verdorben · Von Chris Addison. USA 2019. Mit Anne Hathaway, Rebel Wilson, Tim Blake Nelson u.a. • Krimi-Komödie: Ein Tollpatsch und eine hochnäsige Trickbetrügerin sind von faden Männern enttäuscht und gehen gemeinsam auf die Jagd nach Millionären. CINEPLEX NEUFAHRN Der Glanz des Unsichtbaren · Von LouisJulien Petit. F 2018. Mit Patricia Mouchon, Khoukha Boukherbache, Berangere Toural u.a. • Eine Einrichtung für obdachlose Frauen soll geschlossen werden. Jetzt müssen sie wieder auf eigenen Beinen stehen. Eine sozialkritische Feel-Good-Komödie. CITY-ATELIER KINOS (Preview) M Gloria: Das Leben wartet nicht · Von Sebastian Lelio. CL/USA 2019. Mit Juliane Moore, John Turturro, Michael Cera u.a. • Eine Tragikomödie: Auf der Suche nach dem neuen Liebesglück stürzt sich eine Mittfünfzigerin nach der Scheidung in nächtliche Streifzüge. ARENA FILMTHEATER, CITY-ATELIER KINOS, MÜNCHNER FREIHEIT Godzilla 2 – King of the Monsters · Von Michael Dougherty. USA 2019. Mit Vera Farmiga, Millie Bobby Brown, Sally Hawkins u.a. • Ein Fantasy-Actio-Spektakel mit Godzilla und einigen Zoologen, die es mit ziemlich finsteren Urzeit-Monstern zu tun bekommen. MATHÄSER FILMPALAST Green Book – Eine besondere Freundschaft · Von Peter Farrelly. USA 2018. Mit Mahershala Ali, Viggo Mortensen, Linda Cardellini u.a. • Eine Tragikomödie über die sich langsam entwickelnde Freundschaft zwischen einem farbigen Pianisten und einem Italo-Amerikaner, der ihn von New York bis in die Südstaaten fährt. Oscar 2019. BREITWAND GAUTING, BREITWAND STARNBERG

FAHRN (3D), FILMSTATION GILCHING (3D), KINO SOLLN, LEOPOLD KINOS, MATHÄSER FILMPALAST (3D), MÜNCHNER FREIHEIT (3D), NEUES REX FILMTHEATER, ROYALFILMPALAST, CADILLAC & VERANDA (OV), CINEMAXX (OV), MONOPOL (OmU), MUSEUM-LICHTSPIELE (OV) Kroos · Von Manfred Oldenburg. D 2019 • Eine Dokumentation über den Lebensweg des Fußballers Toni Kroos bis zu seiner großen Karriere bei Real Madrid. BREITWAND STARNBERG

Der Junge muss an die frische Luft · Von Caroline Link. 2018. Mit Sönke Möhring, Luise Heyer, Joachim Krol u.a. • Ein pummeliger Junge feilt im Ruhrpott der 1970er Jahre an seiner Begabung, andere zum Lachen zu bringen. Eine biografische Komödie nach dem Bestseller von Hape Kerkeling. BREITWAND GAUTING, RIO Jussi Adler-Olsen: Verachtung · Von Christoffer Boe. DK/D 2018. Mit Fares Fares, Nikolaj Lie Kaas, Nicolas Bro u.a. • Thriller: Zwei Ermittler finden drei mumifizierte Leichen und landen auf einer einsamen Insel mit einem dunklen Geheimnis. CINEPLEX NEUFAHRN

K Kaiserschmarrn · Von Daniel Krauss. D 2013. Mit Antoine Monot Jr., Anna Julia Kapfelsperger, Franz Meiller u.a. • Eine grelle Verwechslungs-Satire zwischen einem Heimatfilm-Schauspieler und einem Pornostar. MUSEUM-LICHTSPIELE Kaviar · Von Elena Tikhonova. A 2019. Mit Margarita Breitkreiz, Daria Nosik, Sabrina Reiter u.a. • Eine Komödie vom Duell einer Dolmetscherin mit einem größenwahnsinnigen russischen Oligarchen. CINEPLEX NEUFAHRN Keep Surfing · Von Bjoern Richie Lob. D 2009 • München obenauf auf der Welle: Ein spritziger Dokumentarfilm über die Surfer der Eisbach-Szene. NEUES MAXIM Kill Bill – Volume I / Kill Bill – Volume II · Von Quentin Tarantino. USA 2003. Mit Uma Thurman, David Carradine, Daryl Hannah u.a. • Der atemberaubende MartialArts-Film-Noir-Thriller vom Rachefeldzug einer Killerin. CITY-ATELIER KINOS (OmU) M Killerman · Von Malik Bader. USA 2019. Mit Liam Hemsworth, Diane Guerrero, Emory Cohen u.a. • Der kleinkriminelle Geldwäscher Moe Diamond hat nach einem Unfall im Rahmen eines schiefgelaufenen Deals mit schwerem Gedächtnisverlust zu kämpfen. MATHÄSER FILMPALAST Der Klavierspieler vom Gare du Nord · Von Ludovic Bernard. F 2018. Mit Jules Benchetrit, Lambert Wilson, Kristin Scott Thomas u.a. • Eine emotionale Tragikomödie mit einem musiktalentierten jungen Mann, dessen Haftstrafe in Sozialstunden mit Klavierunterricht umgewandelt wird. ARENA FILMTHEATER, CITY-ATELIER KINOS (Matinee), GRÖBENLICHTSPIELE, NEUES ROTTMANN + Der kleine Drache Kokosnuss – Auf in den Dschungel! · Von Anthony Power. D 2018 • Ein Animations-Spaß mit dem kleinen Drachen und seinen Kumpels auf der turbulenten Reise zu den Dschungelinseln. HAARER KINOS, MUSEUM-LICHTSPIELE + Kleiner Aladin und der Zauberteppich · Von Karsten Kiilerich. DK 2018 • Ein Animations-Spaß mit einem abenteuerlustigen Jungen, der mit einem fliegenden Teppich nach der Enkelin seines Nachbarn sucht. BREITWAND SEEFELD, CADILLAC & VERANDA, CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, MATHÄSER FILMPALAST + Der König der Löwen · Von Jon Favreau. USA 2019 • Ein aufwendiges DisneyRemake des Animationsklassikers rund um die Abenteuer des Löwenjungen Simba. CINEPLEX GERMERING (3D), CINEPLEX NEU-

Leberkäsjunkie · Von Ed Herzog. D 2019. Mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff u.a. • Der Dorfpolizist Franz Eberhofer bekommt es diesmal mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Da ist ein Mord fast nebensächlich. ARRI-KINO, ARRI-KINO, ASTOR IM BAY. HOF, BREITWAND GAUTING, BREITWAND SEEFELD, BREITWAND STARNBERG, CADILLAC & VERANDA, CAPITOL LOHHOF, CINCINNATI, CINEMAXX, CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, FILMECK GRÄFELFING, FILMSTATION GILCHING, FILMTHEATER SENDLINGER TOR, GLORIA PALAST, GRÖBENLICHTSPIELE, HAARER KINOS, KINO SOLLN, KINOCENTER OTTOBRUNN, LEOPOLD KINOS, MATHÄSER FILMPALAST, MONOPOL, NEUES REX FILMTHEATER, RIO, ROYAL-FILMPALAST The Lego Movie II · Von Mike Mitchell. USA/AUS/DK/CDN/N 2019 • Ein weiterer Animations-Spaß nach dem gleichnamigen Spieleklassiker. MUSEUM-LICHTSPIELE Leid und Herrlichkeit · Von Pedro Almodovar. E 2019. Mit Penelope Cruz, Antonio Banderas, Asier Etxeandia u.a. • Drama: Ein gefeierter spanischer Regisseur blickt auf ein ereignisreiches Leben voller Exzesse, Erfolge und Verluste zurück. ABC KINO, ARENA FILMTHEATER, ARENA FILMTHEATER, ARRI-KINO, BREITWAND GAUTING, LEOPOLD KINOS, NEUES MAXIM, RIO, CITY-ATELIER KINOS (OmU), NEUES MAXIM (OmU), STUDIO ISABELLA (OmU), THEATINER FILM (OmU) Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich · Von Jonathan Levine. USA 2019. Mit Charlize Theron, June Diane

Raphael, Alexander Skarsgard u.a. • Bissige Komödie: Ein arbeitsloser Journalist trifft seine erste große Liebe wieder. Die ist mittlerweile US-Außenministerin und stellt ihn als Redenschreiber ein. CINEPLEX NEUFAHRN

M Ma – Sie sieht alles · Von Tate Taylor. USA 2019. Mit Allison Janney, Luke Evans, Missi Pyle u.a. • Der Horror-Trip einiger Teenager, die in die Fänge einer Frau mit obsessiver Gier nach Gesellschaft geraten. MATHÄSER FILMPALAST Made in China · Von Julien Abraham. F 2019. Mit Frederic Chau, Medi Sadoun, Julie de Bona u.a. • Eine Komödie: Vor zehn Jahren hat ein Fotograf nach einem Streit die Brücken zu seiner Familie in der Pariser Chinatown abgebrochen. Jetzt sucht er wieder Kontakt... BREITWAND SEEFELD, CITY-ATELIER KINOS, MONOPOL + Mascha und der Bär – Die neuen Abenteuer · Von Oleg Kuzovkov. RUS 2019 • Die kleine Mascha will zum Mond fliegen, um ihrem Bären-Freund von dort einen Stern als Geschenk mitzubringen. Ein Spaß für Klein und Groß. CINEPLEX NEUFAHRN Men in Black: International · Von F. Gary Gray. USA 2019. Mit Rebecca Ferguson, Tessa Thompson, Chris Hemsworth u.a. • Eine weitere Science-Fiction-Komödie mit der Spezialeinheit, die es diesmal nicht mit Außerirdischen, sondern einem Maulwurf in den eigenen Reihen zu tun bekommt. CINEPLEX NEUFAHRN Die Mission der Lifeline · Von Markus Weinberg. D 2019 • Die sechste Mission des Flüchtlings-Rettungsschiffs Lifeline hat Geschichte geschrieben. Zwei Jahre begleitete diese Dokumentation die Einsätze. GRÖBENLICHTSPIELE Monsieur Claude II · Von Philippe de Chauveron. F 2018. Mit Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan u.a. • Die Fortsetzung der Komödie mit dem Ehepaar, das mit vier Töchtern gesegnet ist, die alle multikulturell verheiratet sind. BREITWAND GAUTING, CINEPLEX GERMERING, NEUES REX FILMTHEATER

O M Once Upon a Time in... Hollywood · Von Quentin Tarantino. GB/USA 2019. Mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie u.a. • Eine mitreißende Komödie mit einem krisengebeutelten TV-Western-Serienhelden und seinem Stuntman, die durch die bizarre Welt der Traumfabrik taumeln. ARRI-KINO (Preview), BREITWAND GAUTING (Preview), CADILLAC & VERANDA (Preview), CINEMAXX (OV/Preview), CINEPLEX GERMERING (Preview), CINEPLEX NEUFAHRN (Preview), CITY-ATELIER KINOS (OmU/Preview), FILMSTATION GILCHING (Preview), KINO SOLLN (Preview), LEOPOLD KINOS (Preview), MATHÄSER FILMPALAST (Preview), MONOPOL (OmU/Preview), MUSEUM-LICHTSPIELE (OV/Preview), NEUES REX FILMTHEATER (Preview), NEUES ROTTMANN (Preview), ROYAL-FILMPALAST (Preview) + Ostwind 4 – Aris Ankunft · Von Theresa von Eltz. D 2019. Mit Luna Paiano, Hanna Binke, Marvin Linke u.a. • Ein weiteres Abenteuer mit dem rebellischen Mädchen,

das hier Hilfe für ihren traumatisierten Hengst braucht. CINEPLEX NEUFAHRN, MUSEUM-LICHTSP.

P M Paranza: Der Clan der Kinder · Von Claudio Giovannesi. I 2019. Mit Francesco di Napoli, Viviana Aprea, Mattia Piano Del Baldo u.a. • Drama: In Neapel hat eine perspektivlose Teenager-Gang weder Angst vor dem Knast noch vor dem Tod und geht über Leichen. LEOPOLD KINOS, THEATINER FILM (OmU) Pets II · Von Chris Renaud. USA 2019 • Ein weiterer Animationsspaß mit den tierischen Mitbewohnern, die diesmal eine sturmfreie Bude mit turbulenten Folgen haben. BREITWAND GAUTING, BREITWAND SEEFELD, CADILLAC & VERANDA, CAPITOL LOHHOF (3D), CINCINNATI, CINEMAXX, CINEPLEX GERMERING (3D), CINEPLEX NEUFAHRN (3D), FILMECK GRÄFELFING, FILMSTATION GILCHING, HAARER KINOS, KINO SOLLN, KINOCENTER OTTOBRUNN, MATHÄSER FILMPALAST (3D/Atmos), MÜNCHNER FREIHEIT, NEUES REX FILMTHEATER, RIO, ROYAL-FILMPALAST, MUSEUM-LICHTSPIELE (OV) + Pettersson und Findus: Findus zieht um · Von Ali Samadi Ahadi. D 2018. Mit Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter u.a. • Ein weiteres Kinderabenteuer mit dem munteren Kater und seinem alten Herrn. MUSEUM-LICHTSPIELE M Photograph – Ein Foto verändert ihr Leben für immer · Von Ritesh Batra. IND/D 2018. Mit Sanya Malhotra, Nawazuddin Siddiqui, Abdul Quadir Amin u.a. • Eine Liebeskomödie mit einem armen Straßenfotografen in Mumbai, der seine Großmutter eine Verlobte vorgaukelt und sich auf die Suche macht. BREITWAND GAUTING, CITY-ATELIER KINOS Pierrot le fou – Elf Uhr nachts – Pierrot le fou · Von Jean-Luc Godard. F/I 1965. Mit Jean-Paul Belmondo, Anna Karina, Dick Sanders u.a. • Eine splitternde Collage vom romantischen jungen Mann, der sich dem Abenteuer der Freiheit überlässt. THEATINER FILM (OmU) + Pippi Langstrumpf (1968) · Von Olle Hellbom. S/BRD 1968. Mit Inger Nilsson, Pär Sundberg, Maria Persson u.a. • Das erste Abenteuer der rotzfrechen Göre, die allein in der Villa Kunterbunt lebt. Nach Astrid Lindgren. NEUES MAXIM Pokemon Meisterdetektiv Pikachu · Von Rob Letterman. J/USA 2019. Mit Justin Smith, Kathryn Newton, Suki Waterhouse u.a. • Eine Fantasy-Action mit dem SuperDetektiv auf der Suche nach einem verschwundenen Privatdetektiv in einer mysteriösen Welt. CINEMAXX, CINEPLEX NEUFAHRN, MATHÄSER FILMPALAST + Prinzessin Emmy · Von Piet De Rycker. D 2019 • Ein Animationsabenteuer mit einer kleinen Prinzessin, die mit Pferden sprechen kann. CINEPLEX NEUFAHRN, MUSEUM-LICHTSP.

R Ralph reichts 2: Chaos im Netz · Von Rich Moore, Phil Johnston. USA 2018 • Animations-Spaß: Randale-Ralph und seine beste Freundin suchen in den Weiten des 

VERLOSUNG

13. Fünf Seen Filmfestival Vom 4. bis 12. September

Im Rahmen des Filmfestivals zeigt das Kino Breitwand Gauting am 10. September um 19 Uhr den Film „Miles Davis“ von 1988. Als Jazzmusiker ist sein Rang als einer der Großen seiner Zeit allgemein bekannt und unumstritten. Schließlich hat Miles Davis über mehr als vier Jahrzehnte – vom Bebop in den vierziger Jahren bis in die neunziger Jahre des 20. Jahrhunderts – die verschiedensten wichtigen Stilrichtungen des Jazz maßgeblich beeinflusst. Anschließend spielt ab 21 Uhr das Duo Hamdelaneh (Foto) mit Markus Stockhausen an Trompete und Flügelhorn und Alireza Mortazavi an der Santur (persisches Hackbrett), hier begegnen sich Ost und West in einem musikalischen Dialog.

5 x 2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER!

Veranstaltung am 10. September

Rufen Sie bis Sonntag, 25.8., unter der Tel.-Nr.: 01378 - 8014 01* an und nennen Sie das Stichwort fsff plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN fsff **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 32223 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,49 f / SMS; T-Mobile inkl. 0,12 f Transportkosten pro SMS

IN 16 / 2019

21


wpk_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 22:49 Seite 6

M = Neu im Kino + = Kinderfilm

FILM-ABC >> Internets nach einem Ersatzteil für ihr KartAutomatenspiel. MUSEUM-LICHTSPIELE Rocketman · Von Dexter Fletcher. GB 2019. Mit Taron Egerton, Richard Madden, Bryce Dallas Howard u.a. • Ein biografisches Fantasy-Musical rund um das Leben des Elton John. ARENA FILMTHEATER (OmU), ARRI-KINO, BREITWAND GAUTING, CINEPLEX NEUFAHRN, CITY-ATELIER KINOS (OmU), KINO IM BRAUHAUS STEGEN, MUSEUM-LICHTSPIELE (OV), NEUES MAXIM (OmU) The Rocky Horror Picture Show · Von Jim Sharman. USA 1974. Mit Tim Curry, Susan Sarandon, Barry Bostwick u.a. • Das rockende Kultmusical über die Exzesse des strapstragenden Dr. Frank N. Furter. MUSEUM-LICHTSPIELE (OV) Royal Corgi: Der Liebling der Queen · Von Ben Stassen, Vincent Kesteloot. B 2018 • Ein Animations-Spaß: Ein kleiner Welpe lebt in Saus und Braus im Buckingham Palast, fällt aber in Ungnade und landet auf der Straße. CINEPLEX NEUFAHRN, MATHÄSER FILMPALAST, MUSEUM-LICHTSPIELE

S + Die sagenhaften Vier – Marnies Welt · Von Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein. D/B 2019 • Ein Animations-Spaß rund um eine Hauskatze, die sich plötzlich in der großen weiten Welt wiederfindet und viele Abenteuer erlebt. MUSEUM-LICHTSPIELE Das Schloss im Spinnwebwald – Kumonosu-Djo · Von Akira Kurosawa. J 1957. Mit Isuzu Yamada, Toshiro Mifune, Takashi Shimura u.a. • Skakespeares „Macbeth“ inhaltlich getreu und brillant in eine stilisierte japanische Ritterwelt versetzt. ABC KINO (OmU) Shoppen · Von Ralf Westhoff. D 2006. Mit Sebastian Weber, Anna Börger, Felix Hellmann u.a. • Eine temporeiche Komödie im dokumentarischen Gewand: Neun Männer und neun Frauen versuchen, mit Speed-Dating einen Partner zu finden. NEUES MAXIM

Sibel · Von Cagla Zencirci, Guillaume Giovanetti. F/D/L/TR 2018. Mit Damla Sönmez, Emin Gürsoy, Erkan Kolcak Köstendil u.a. • Das Drama einer stummen jungen Frau, die sich in einem türkischen Bergdorf zunehmenden Anfeindungen ausgesetzt sieht. NEUES ROTTMANN (OmU) Sneak Preview • Überraschungsfilm. CINEMAXX, CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, CITY-ATELIER KINOS, MATHÄSER FILMPALAST, MONOPOL (OmU), ROYAL-FILMPALAST M So wie du mich willst · Von Safy Nebbou. F 2018. Mit Juliette Binoche, Francois Civil, Nicole Garcia u.a. • Tragikomödie: Eine 50-jährige Lehrerin erstellt ein gefälschtes Facebook-Profil einer jungen Frau und driftet mit ausgefeilten Lügen in eine Parallelwelt. ARENA FILMTHEATER, BREITWAND GAUTING, THEATINER FILM (OmU) Spider Murphy Gang – Glory Days of Rock ‘n’ Roll · Von Jens Pfeifer. D 2019 • Mia san a bayrische Band! Eine Dokumentation, die mit Archivmaterial und Interviews auch hinter die Kulissen des Musikgeschäfts blickt. FILMSTUDIO OTTOBRUNN Spider-Man: Far From Home · Von Jon Watts. USA 2019. Mit Zendaya, Jake Gyllenhaal, Cobie Smulders u.a. • Eine weitere Action mit dem Superhelden, der mit seinen Freunden einen Trip durch Europa macht, wo die Monster schon warten. CINEMAXX (OV), CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN (3D), KINOCENTER OTTOBRUNN, MATHÄSER FILMPALAST (3D), MUSEUM-LICHTSPIELE (OV), ROYAL-FILMPALAST

T Tea with the Dames: Ein unvergesslicher Nachmittag – Nothing Like a Dame · Von Keith Michell. GB 2018 • Eine Dokumentation über die vier Schauspielerinnen Eileen Atkins, Judi Dench, Joan Plowright und Maggie Smith, die sich seit 50 Jahren immer wieder in einem englischen Cottage zum Tee treffen. MUSEUM-LICHTSPIELE (OV)

Tel Aviv On Fire · Von Sameh Zaobi. L/B/IL/F 2018. Mit Kais Nashif, Lubna Azabal, Nadim Sawalha u.a. • Eine Komödie mit dem Drehbuchautor einer erfolgreichen, eher anti-zionistischen Soap Opera, der mit einem israelischen Grenzwächter zusammenarbeiten musss. CITY-ATELIER KINOS, NEUES MAXIM (OmU) They Shall Not Grow Old · Von Peter Jackson. GB/NZ 2018 • Mit der Restauration originalen Filmmaterials aus dem Ersten Weltkrieg rückt diese Dokumentation die traumatischen Erlebnisse der Soldaten ins Bild. CITY-ATELIER KINOS (OmU), KINO SOLLN (OmU/Matinee) + TKKG – Jede Legende hat ihren Anfang · Von Robert Thalheim. D 2019. Mit Ilyes Moutaoukkil, Lorenzo Germeno, Manuel Santos Gelke u.a. • Ein Familien-Abenteuer: Der Vater wird entführt, eine wertvolle Statue verschwindet und Willi und sein Kumpel ermtteln auf eigene Faust. CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, MATHÄSER FILMPALAST, MUSEUMLICHTSPIELE, NEUES MAXIM Tolkien · Von Dome Karukoski. USA 2019. Mit Nicholas Hoult, Lily Collins, Colm Meany u.a. • Ein Biopic über die prägenden Jugendjahre des Schriftstellers, die ihn später zu seinem Herr-der-Ringe-Roman inspirierten. CINEPLEX NEUFAHRN

U M Und wer nimmt den Hund? · Von Rainer Kaufmann. D 2019. Mit Martina Gedeck, Ulrich Tukur, Marcel Hensema u.a. • Komödie: Ein vermeintlich perfektes Vorzeigepaar steht mit zwei Kindern, einem Haus und einem Hund vor den Trümmern seiner Ehe. ARRI-KINO, ARRI-KINO, BREITWAND GAUTING, BREITWAND STARNBERG, CINEPLEX NEUFAHRN, CITY-ATELIER KINOS, FILMSTUDIO OTTOBRUNN, MONOPOL, MÜNCHNER FREIHEIT Unsere große kleine Farm · Von John Chester. USA 2019 • Langzeit-Dokumentation: Ein Paar aus der Großstadt stürzt sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines lang gehegten Traums von der eigenen Farm. BREITWAND GAUTING, CINEPLEX NEUFAHRN, CITY-ATELIER KINOS (Matinee), KINO

IM BRAUHAUS STEGEN, KINO SOLLN (Matinee), MONOPOL Der unverhoffte Charme des Geldes · Von Denys Arcand. CDN 2018. Mit Alexandre Landry, Maripier Morin, Remy Girard u.a. • Krimi-Komödie: Ein schüchterner Kurierfahrer findet zwei Säcke voller Geld aus einem Diebstahl und alle sind ihm auf den Fersen. BREITWAND SEEFELD, CITY-ATELIER KINOS, MONOPOL, MÜNCHNER FREIHEIT, STUDIO ISABELLA (OmU)

V Vox Lux · Von Brady Corbet. USA 2018. Mit Natalie Portman, Jude Law, Stacy Martin u.a. • Eine Musik-Drama vom rasanten Aufstieg einer gebeutelten Teenagerin zu umjubelten Pop-Ikone mit zahlreichen Skandalen. ARENA FILMTHEATER (OV)

W Wackersdorf · Von Oliver Haffner. D 2018. Mit Fabian Hinrichs, Marlene Morreis, August Zirner u.a. • Ein Drama rund um die kleine oberpfälzische Gemeinde, die in den 1980er Jahren vom Bau einer atomaren Wiederaufbereitungsanlage bedroht wird. RIO Die Wiese – Ein Paradies nebenan · Von Jan Haft. D 2019 • Der Dokumentarfilm befasst sich auf oft übberraschende Weise mit der Vielfalt von Flora und Fauna auf deutschen Wildwiesen. CINEPLEX NEUFAHRN, MUSEUM-LICHTSPIELE + Willkommen im Wunder Park · E/USA 2019 • Ein Animations-Spaß über ein junges Mädchen, das sich gerne in einen Themenpark träumt, der nur in ihren Gedanken existiert. CINEPLEX NEUFAHRN, MATHÄSER FILMPALAST + Die Winzlinge: Abenteuer in der Karibik · Von Helene Giraud, Thomas Szabo. F 2018 • Ein weiteres Animationsabenteuer mit dem unerschrockenen Marienkäfer, der diesmal in einer Pappschachtel und in der Karibik landet. MUSEUM-LICHTSPIELE Woodstock · Von Barak Goodman. USA/D 2019 • Der Höhepunkt der Hippie-Ära, eine

halbe Million Menschen tanzt zu den Bands der Stunde. Spannendes Archivmaterial mit den Stimmen jener, die für das Festival gearbeitet haben. ARRI-KINO (OV)

Y Yesterday · Von Danny Boyle. GB 2019. Mit Lily James, Himesh Patel, Kate McKinnon u.a. • Eine originelle Fantasy-Komödie mit einem erfolglosen Musiker, der nach einem mysteriösen Unfall feststellt, dass sich keiner mehr an die Songs der Beatles erinnern kann. BREITWAND GAUTING, BREITWAND SEEFELD, CAPITOL LOHHOF, CINEPLEX GERMERING, CINEPLEX NEUFAHRN, CITY-ATELIER KINOS (OmU), MATHÄSER FILMPALAST, MONOPOL (OmU), MONOPOL (OmU), MÜNCHNER FREIHEIT, MUSEUM-LICHTSPIELE (OV), NEUES MAXIM (OmU), ROYAL-FILMPALAST Yoga: Die Kraft des Lebens · Von Stephane Haskell. F 2019 • Dokumentation: Ein querschnittsgelähmter Fotoreporter bereist die Welt, um die Heilungswirkungen von Yoga zu erforschen. ARENA FILMTHEATER

Z Das zweite Leben des Monsieur Alain · Von Herve Mimran. F 2018. Mit Fabrice Luchini, Leila Bekhti, Rebecca Marder u.a. • Eine Tragikomödie über einen Konzertmanager, der nach einem Schlaganfall an Sprachund Gedächtnisstörungen leidet und an eine attraktive Logopädin gerät. MONOPOL, NEUES ROTTMANN (Preview), THEATINER FILM (OmU) Zwischen den Zeilen · Von Olivier Assayas. F 2018. Mit Guillaume Canet, Juliette Binoche, Vincent Macaigne u.a. • Eine amüsante Tragikomödie: Der erfolgreiche Lektor eines Verlags hat so seine Probleme mit dem Manuskript seines langjährigen Klienten und der Affäre seiner Ehefrau. NEUES ROTTMANN

Das Programm der Kino ist nur bis Mi 14.8. verbindlich, ab Do 15.8. können sich Änderungen ergeben. Das aktualisierte Programm ab Mi 14.8. auf www.in-muenchen.de

HEIMKINO

Brüder und Nachbarn Auch wenn’s draußen warm ist: ein paar Tipps für späte Stunden Was man im Western meist nicht sieht, wird hier offenbart: ein Cowboy der sich an seine Zahnbürste gewöhnt und nachts heimlich am Lagerfeuer masturbiert in Gedanken an seine Geliebte. Der sich fortlaufend mit seinem Bruder streitet und den gemeinsamen Beruf des Killers reflektiert und hinterfragt. Und der am Schluss nicht reich und berüchtigt Richtung Mexiko sondern mit seinem gebrochenen Bruder heim zur Mama zieht. Was der französische Regisseur Jacques Audiard („Ein Prophet“) mit seinem großartigen Cast um John C. Reilly, Joaquin Phoenix und Jake Gyllenhaal hier gedreht hat, ist ein Western der ganz besonderen Art, vielleicht von der Tragikomik her höchstens mit den Filmen der Coen-Brüder oder den Romanen von James Carlos Blake zu vergleichen. Ein Hauch von „South-ern Gothic“ weht durch die Geschichte der beiden von Reilly und Phoenix gespielten Brüder, die den Auftrag haben, einem Mann namens Warm eine Formel ab-

22

IN 16 / 2019

zujagen, die es ermöglicht, Gold im Flusswasser sichtbar zu machen. Warm möchte mit dem Gewinn eine Kolonie gründen, dort sollen die Menschen frei

von Zwängen und Kapitalismus leben. Der Film, der nicht in Amerika, sondern in Rumänien und Spanien gedreht wurde, wird zu einer modernen Konsumkritik, dass dabei einer der The Sisters Bothers (Universum) fast auf der Strecke bleibt, ist natürlich seiner Gier geschuldet. Einer der besten Filme, in denen Männer Revolver tragen und durch karge Landschaften reiten, von der üblichen Western-Mythologie keine Spur. Szenenwechsel nach Island: Under The Tree (farbfilm/Lighthouse) von Regisseur Hafsteinn Gunnar Sigurðsson

(„Sture Böcke“) ist ein Gesellschaftsdrama um einen aus der Spur gelaufenen Nachbarschaftsstreit. Inga und Baldvin leben in einem Vorort von Reykjavík, haben sich wenig zu sagen, Inga trauert um ihren ältesten Sohn, der Selbstmord begangen hat. Ihr jüngster Sohn Atli wurde von seiner Frau des Fremdgehens beschuldigt, er zieht wieder bei Muttern ein und während er um das Sorgerecht für seine vierjährige Tochter kämpft, wird er zusätzlich noch in eine Angelegenheit seiner Eltern hineingezogen, die sich mit den Nachbarn über einen großen alten Baum streiten, der auf die Terrasse des benachbarten Grundstücks zu viel Schatten wirft. Schon bald sind zerstochene Reifen und Überwachungskameras im Spiel, bis dann der Streit total eskaliert und daraus ein blutiges Drama wird ... Eine eindrucksvolle Gesellschaftskritik um Besitz und besitzen, behalten und bewahren.

Colette (Universum) von Regisseur Wash Westmoreland („Still Alice“) erzählt die wahre Lebensgeschichte der 1873 geborenen französischen Schriftstellerin Gabrielle Sidonie Colette, dargestellt von Keira Knightley, die als junge Frau vom Dorf den 14 Jahre älteren Kritiker Henry Gauthier-Villars (Dominic West), heiratet. Der Pariser Freidenker und Lebemann nutzt das Schreibtalent seiner Gattin gnadenlos aus und veröffentlicht ihre ersten vier Romane, die „Claudine“-Geschichten, unter seinem eigenen Pseudonym, was natürlich dramatische Entwicklungen nach sich zieht. Ein wunderbar bebildertes und sehr sehenswertes historisches Bio-Pic über fehlende Anerkennung und dem diskriminierten Status der (künstlerischen) Frau Ende des 19. Jahrhunderts. Rainer Germann

VERLOSUNG DVDs FÜR in-münchen-LESER! Bitte senden Sie bis Montag, 26. August, eine E-mail mit dem Kennwort „The Sisters Brothers“ an verlosung@ in-muenchen.de und geben Sie Ihre Adresse an. Unter den Einsendern verlosen wir drei DVDs des Films. www.in-muenchen.de


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 16:54 Seite 14

THEATER

Männer mit oder ohne Melonen Bewusstseinserweiternde Stoffe gibt es zum Glück nicht nur an den dunklen Ecken der Nacht werden die Stadiongesänge mal als das gewürdigt, was sie für ihre inbrünstigen Hobbymusiker letztlich sind: eben doch ganz hohe Kunst! (Gasteig Philharmonie, 25.8.)

Großes Theater: ZWEI ALTE MIMEN WARTEN

Kunst aus dem Stadion: DIE TIEFE DES RAUMS

Wer bislang um die Tanz-Avantgarde nenden Tanz-Tage an der Isar. Und bis einen schüchternen Bogen gemacht in die Morgenstunden wird weitergehat, sollte sich jetzt doch noch kopf- feiert. (Muffathalle, 10.8.) über in den Endspurt des Fachkräftetreffens Tanzwerkstatt Europa stürzen. Keine Sorgen über den dramatiNur wer hingeht, kann mitreden. Und schen Ausgang des Geschehens muss vor Ort warten teilweise Überraschun- man sich dagegen bei Dornröschen gen, die man den Abenden von außen – Das Musical machen. Ohne zu viel eben nicht ansehen kann. Beispiel: der Brite Charlie Morrissey. Er spielt in seinem angemessen rätselhaft betitelten Solo What’s not there mit den Wahrnehmungsphänomenen. Es geht darum, was man sieht – und was man eben nicht sieht. Und so spielen sich Ereignisse im Raum ab, denen man wirklich nicht trauen kann. Aber dann hätte man doch gerne gewusst, welche Diät man halten muss, um einfach so lässig über dem BühNackte Tanz-Tatsachen: nenparkett zu schweben? DARK FIELD ANALYSIS (Schwere Reiter, 8.8.) Noch einmal an die gespenstische Mensch-Maschine anstecken lassen kann man sich dann auch noch in der Dark Field Analysis des schwedischen Choreografen Jefta van Dinther. Er schafft neue Organismen, zusammengesetzt aus organischem, menschlichem, animalischen, realen und ätherischem Material. Außerdem sieht man zwei nackte Männer auf einem Teppich – und zwischen ihnen einen rätselhaften Blutstrom. Was will der Abend sagen? Das muss man vor Ort erkunden. (Muffathalle, 9.8.) Aufklärung gibt’s jedenfalls in Versuchen ganz zum Schluss: Unter dem traditionellen Tanzwerkstatt-Motto Final Lecture präsentieren die Kursteilnehmer und Dozenten ihre Arbeitserinnerungen der vergangenen span-

zu verraten: Das Stück geht dann eben doch gut aus! Der Autor Wolfgang Adenberg und der Komponist Marian Laux haben das berühmte Grimm-Märchen vom Königskind, das einfach nicht mehr aufwachen will und dann doch wachgeküsst wird, in einen Augen- und Ohrenschmaus für Romantiker verwandelt. Der Ritter rettet’s ganz bestimmt. (Deutsches Theater, ab 17.8.) Ebenfalls auch für ein jüngeres Publikum und erste Theatererfahrungen optimal geeignet ist die komische Oper, der sich Dominik Wilgenbus angenommen hat: Das Gespenst von Canterville, nach der klassischen Erzählung von Oscar Wilde, gilt noch immer als einer der vergnüglichsten

Spuks der Literaturgeschichte. Für die etwas erfahreneren Opernfreunde im Publikum: Während die amerikanische Touristen-Familie im Schreckensschloss zu Musik von George Gershwin swingt, betört Hui-Bu, immerhin 300 Jahre älter, die Kenner mit Klängen von Henry Purcell und John Dowland. (Schloss Nymphenburg, Hubertussaal, ab 28.8.) Vielleicht dann doch eher etwas für den Testosteron-lastigen Teil der Großfamilie – leidenschaftliche weibliche Rasensportfans explizit mit eingeschlossen – dürfte Moritz Eggerts Fußballoratorium Die Tiefe des Raums werden. In Auftrag gegeben wurde das Werk von der FIFA – zur damaligen Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Große Gefühle kochen hoch, die Fußball-Chöre trällern, Gesangssolisten und Sprecher (darunter der reale Fußball-Reporter Daniel Herzog) geben sich die Bühne frei. Und endlich

Am Spielfeldrand auf ihre Einwechslung warten dagegen schon sehr lange die beiden KleinkunstGroßmimen Gerd Lohmeyer und Rüdiger Hacker. Sie spielen in gewisser Weise sich selbst – als altgediente Theaterschauspieler mit gemeinsam über 100-jähriger Bühnenerfahrung. Was bislang fehlte: Sie haben noch keinen Beckett gespielt. Und nun harren sie eben Godots. Zwei alte Mimen warten in der Kantine auf …? ist ein witziger Blick hinter die Kulissen mit platten Kantinenwitzen und progressiven Regie-Utopien. (Metropoltheater, ab 12.8.) Die Amerikaner haben ihren „Burning Man“, in Freimann muss es das Free Man Festival richten. Für das internationale Größentreffen kommen Stars wie Peter Shub, die Truppe Bellini bam bam und Pepe Arts unter das wunderschöne historische Zeltdach. (Wanda Festival Freimann, 12. bis 18.8.) Ähnlich sehenswert: die junge Artistik von CircOlymp. Die Creme der weltumspannenden Körperkunst tobt durch die Lüfte. (Lilalu-Festival, 9.8.) Und als Rausschmeißer bleibt für alle Jungen und Junggebliebenen die schmissige The Love & Peace Revue, die an 50 Jahre Woodstock, die sehr haarigen Hippies und an die Macht der universellen Liebe (in oft garstigen Zeiten) erinnert. (Residenz Brunnenhof, 16.8.) Rupert Sommer

in münchen jetzt abonnieren! 25 Ausgaben/Jahr frei Haus für nur 39,- Euro! Bestellung bequem online unter www.in-muenchen.de/abo IN 16 / 2019

23


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 16:55 Seite 15

KABARETT

Feuriges Gag-Gewitter für die schwitzigen Abende Für diese Humorbemühungen benötigt man gute Nerven, ein recht unerschrockenes Gemüt und reichlich Stress-Resistenz. Aber der Aufwand lohnt sich natürlich mal wieder sehr.

Do 22. August bis Sa 14. September jeweils Do-Sa 20.30 h Fraunhoferstraße 9 Wirtshaus: Tel. 266 460 Theater Tel. 26 78 50 www.fraunhofertheater.de

VERLOSUNG

Severin Groebner „Gut möglich“ Ab 29. August im der Lachund Schießgesellschaft

Die Beschäftigung mit der Zukunft ist ein gefährliches Geschäft. Severin Groebner aber, die Wiener Kassandra aus dem Gemeindebau, der Theresias unter den Exilösterreichern, das austriakische Orakel mit Vibrationshintergrund (er fährt viel Bahn) wirft unerschrocken einen Blick nach vorn. Ins Ungewisse. Was kommt, was geht und was wird gehen? Und was wird uns auf die Nerven gehen? Fünfmal schaut er ins Futur und findet sich in unterschiedlichen Situationen wieder: Bankrott, berühmt, bescheuert, bekehrt und beerdigt. Fünf Möglichkeiten über die Zukunft und wie sie für uns werden könnte.

5 x 2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER! Vorstellung (Premiere) am 29. August Rufen Sie bis Dienstag, 20.8., unter der Tel.-Nr.: 01378 - 8014 02* an und nennen Sie das Stichwort severin plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN severin **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 32223 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,49 f / SMS; T-Mobile inkl. 0,12 f Transportkosten pro SMS

24

IN 16 / 2019

Apropos sinnvolle Gewalt: Natürlich sollte Mit Ärger über den EU-Bürokratenwahnsinn hat man dieser Tage Gesellschaft. Keine Frage. man dann auch Kritikern Glauben schenken, Bleibt nur zu überlegen, ob es wirklich die die Nepo-Fitz-Programme schon mit Quenganz feine (Brexit-Boris! Seeteufel Salvini!) ist. tin-Tarantino-Splatter-Filmen verglichen haWerner Koczwara ist der Erbsenzähler unter ben. „Saumensch – Bist du gut oder böse?“ den deutschen Erfolgskabarettisten. Und so heißt der neueste Streich, der angeblich den hat er ganz penibel nachgerechnet. Zehn Adrenalin-Spiegel (des Vortragskünstlers, aber Gebote: 279 Worte. Amerikanische Unabhän- auch seines Publikums) hochschießen lassen soll. Der Solo-Schachtelgigkeitserklärung: 300 Worte. Und die EU-Verteufel aus der berühmordnung über die Einten Künstler-, Schauführung von Karamellspieler- und Musikerbonbons. 25.911 Worte! Dynastie ist derzeit seeDa kiekste, wa? Was lisch, geistig und körman also jetzt weiß: Die perlich durchtrainiert Zehn Gebote und der wie nie. Bämm! (LachUS-Gründertext sind und Schießgesellschaft, deutlich kürzer, aller20./21.8.) dings enthalten beide Einen gut gefüllten, kein Sterbenswörtchen möglicherweise ebenüber Karamellbonbons. falls durchtrainierten Es sind eben doch alles Magen sollte man auch Abwägungsentscheifür die Absonderlichkeidungen. Und die überten des neuen Schwarlässt man am besten ze Grütze-Programms dem Jura-Experten der haben. Das nimmt die witzelnden Zunft. „Am Zuschauerschaft nämAchten Tag schuf Gott lich direktemang mit in den Rechtsanwalt“ ist die „Notaufnahme“ (so der Dauerbrenner unter der Titel). Dort diagnosden Koczwara-Klassitiziert das unerschrokern. Und bewährt hat ckene Kabarett-Duo sich die Mühe auf jeden keine Hals- und BeinFall. Über 1000 Auftritte Friedensbotschafter des Humors: brüche. Es geht ihm um vor über 170.000 Fans ROBERT GRIESS das ganz allgemein Unhat der gute Mann mit gesunde des menschlider Peter-Zwegat-Mimik schon absolviert. Auf einen mehr kommt’s chen Miteinanders. Um die mentalen Schonjetzt also auch nicht mehr an. Und das auch haltungen und die geistigen Blutergüsse. Die noch am Achten Tag – im August. (Lach- und Anwendung kommt dabei ohne Narkose daher. (Lach- und Schießgesellschaft, 22./23.8.) Schießgesellschaft, 8.8. bis 10.8.) Ein Bühnen-Vieh ist bekanntlich auch Passaus Grantigster: Sigi Zimmerschied. Musste er sich zuletzt manches Mal (hinter seinem Rücken, man ist ja nicht lebensmüde) den Vorwurf anhören, er variiere in den lang laufenden Erfolgssolos oft mehr oder weniger das bereits vorher Gesagte, ist das neue eine echte Schau: „Heil – vom Koma zum Amok“ hat einen denkbar unheimlichen Protagonisten. Einen ehemaligen Kammerjäger und Kampftrinker, der nun in der Sicherheitsbranche tätig ist. Für den anstehenden halbrunden Geburtstag – und die Pensionierung – steigert er sich noch einmal in eine Rage mit ordentlich Schaum vorm Mund. Die Geistlichkeit kriegt ihr Fett ab, die Würdenträger – und natürlich werden auch kleine Fliegen zerquetscht. Gruselig gut! (Fraunhofer, ab 22.8.)

Bleibt zum Schluss noch ein lauter Weckruf: „Hauptsache, es knallt!“ behauptet Robert Griess im gleichnamigen neuen Bühnenstück. Er zündet Pointen und Gags und schießt Sketche über die Widersprüche in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in den Nachthimmel. Auf dass es böllert! Er stellt dabei die zündenden Fragen: Warum sind ausgerechnet die Superreichen gegen die Mindestlöhne, lassen sich aber auf Charity-Galas als Menschenfreunde feiern? Weshalb bekommen Top-Manager Boni-Zahlungen, Krankenschwestern aber nicht? Und letztlich: Steht BWL wirklich für „Bescheißen wir Leute“? Fragen über Fragen! (Lach- und Schießgesellschaft, 24.8.) Rupert Sommer


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 16:56 Seite 16

BÜHNENSCHAU

Anderer Ort, bekannte Kunst Kammerspiel aus der Antike: „Philoktet“ von Sophokles verletzt hat Odysseus ihn hier ausgesetzt, weil alle das Gezeter des Verwundeten genervt hat und ein Fußkranker kein guter Kämpfer ist. Jetzt aber – der Kampf um Troja tobt immer noch – braucht man ihn wieder, besser gesagt: seinen unfehlbaren Bogen. Denn die Weissagung lautet: nur mit diesem wird der Krieg zu gewinnen sein. Wurden wir letztes Jahr überrascht mit einem frischfröhlichen Ausflug ins späte spanische Mittelalter („Don Quijote“), so ist man dieses Jahr wieder zu den alten Leisten zurückgekehrt. Und Regisseur Sven Schöcker weiß, was hier möglich ist (und wohl ein Stück weit auch gewünscht wird), also inszeniert er den 409 v. Chr. uraufgeführten Sophokles-Text um Vertrauen und Betrug als Dreier-Kammerspiel aus dem alten Hellas (auch wenn Juliane Kasprziks Kostüme ins Indische verweisen). Den Reiz des engen Raumes auskosKampf um den goldenen Bogen tend, ohne großes Tamtam (Marcus arbeit –, nein, auch das Ambiente ist Tronsbergs multiinstrumentale Muanders. Weil die Glyptothek noch bis sik unterfüttert sehr dezent), ein bisschen Pathos, etwas Psychologie, 2020 renoviert wird, musste man im Gestus schlüssig, manchmal etnach gegenüber ziehen, in die Staatlichen Antikensammlungen. Da was ältlich, und viel überlegte Spracharbeit: so formt Schöcker die gibt es auch einen Innenhof, aber Figurenkonstellation. vom bekannten weitläufigen AmAlexander Wagner ist ein schon erbiente des Klenze-Baus muss man grauter Odysseus, machtbewusst, schon ganz schön was abziehen. durchsetzungsstark. Mario Linder als Hier geht’s deutlich kleiner zu, und Neoptolemos soll dem Verbannten man fühlt sich daran erinnert, wo Adam und Petersen sich in München listig den Bogen abschwatzen, einst einen Namen gemacht haben: kommt dann aber, wenig erfahrener Jungspund, der er ist, schwer ins Hain der Kellertheater-Szene. Aber auch hier sitzt man gemütlich an Ti- dern mit seiner Moral. Benjamin schen, und Wein und Brot ist genau Hirt, der nicht nur an seinem Fuß tief verletzte Philoktet, ist so aggreswie immer im Eintritt dabei. siv wie sein abgerissenes Gewand Philoktet haust hier zwischen zwei kubischen Felsandeutungen, im Zen- rot ist, stimmgewaltig sehnt er sich zwar wieder nach Menschen, aber trum der kleinen Spielfläche steht das Kapitell einer Säule als Tisch, die um jeden Preis geht er nicht mit. Der Stolz und die Wut auf Odysseus Zeit läuft als Sand aus einer umgeist ungebrochen. Ein Konflikt, der drehten Flasche (Bühne: Jörg Besam Ende nur göttlich zu lösen ist. ser): wir sind auf Lemnos. Vor zehn Jahren waren die Griechen auf dem Nach 80 konzentrierten Minuten: Weg nach Troja, um Helena zurück- viel Beifall eines dankbar schwitzenden Publikums. zuholen. Einer der Mitstreiter war Peter Eidenberger Philoktet, von einem Schlangenbiss Es gibt feste Größen im Münchner Theaterspielplan: dass im Sommer auch ein paar Wochen am Königsplatz Theater gespielt wird, gehört dazu. Seit über 30 Jahren erobern ein paar Spielnarrische den Innenhof der Glyptothek, zu klassischen Stoffen kredenzen sie Wein und Brot. Die „Theaterspiele Glyptothek“ haben sich über die Jahre längst ihr Stammpublikum erspielt. Das sich heuer aber ein bisschen umstellen muss. Nicht nur, dass Beles Adam und Gunnar Petersen, die Theaterspiele-Erfinder, diesmal nicht auf der Bühne stehen – sie beschränken sich auf etwas künstlerische Mit-

IN 16 / 2019

25


wpt_2019_16_roh_Redaktionsseiten 05.08.2019 18:40 Seite 1

THEATER & KABARETT >> Weitere Theater- und Kabarett-Termine finden Sie im Tagesprogramm, Vorstellungen für Kinder ab Seite 62.

THEATER CIRCUS KRONE Marsstr. 43 · T. 545 80 00 So 8.9. 19:00 Krimi-Herbst Buchpremiere Rita Falk mit Christian Tramitz · »Guglhupfgeschwader«. Eine Mords-Gaudi zum Jubiläum: Der 10. Provinzkrimi mit Ermittler Franz Eberhofer. Moderation: Florian Wagner (Bayerisches Fernsehen).

DEUTSCHES THEATER Schwanthalerstr. 13 · T. 552 344 44 Do 8.8. - Sa 10.8. 19:30, Sa 10.8. 15:00, So 11.8. 14:30,19:00 Chicago – The Musical · Das Original vom Broadway von Bob Fosse. Musik: John Kander & Fred Ebb. Eine Zusammenarbeit mit »Stage Entertainment«. • Eine intrigante ménage à trois garniert mit heißem Jazz und fesselnden Tanzszenen im Stil der 1920er Jahre. Di 6.8. Preview Sa 17.8./So 18.8./So 25.8. 16:00, Mi 21.8. - Sa 24.8./Mi 28.8. - Sa 31.8. 19:30 Premiere Dornröschen – Das Musical · Nach dem Märchen der Brüder Grimm. Text: Wolfgang Adenberg. Musik: Marian Lux. R: Alex Balga. Exklusives Gastspiel der »Brüder Grimm Festspiele Hanau«. • Mitreißende Adaption der Geschichte von der verfluchten Prinzessin für die ganze Familie. Sa 17.8. Preview

GASTEIG Rosenheimer Str. 5 · T. 480 980 So 25.8. 19:00 Münchner Erstaufführung Die Tiefe des Raumes. Ein Fußballoratorium · Von Moritz Eggert. Libretto: Michael Klaus. Sprecher: Ulf Peter Schmitt, Daniel Herzog, Wowo Habdank. Mit Gesangssolist_innen, Chor & Orchester der Musikakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes. D: Eggert. • Die Auftragskomposition der FIFA erzählt die Geschichte eines Kickers zum Fußballgott. (PHILHARMONIE) Fr 13.9./Sa 14.9. 20:00 [FAUN] · Tanz-Theater-Performance von und mit Matteo Carvone. Mit Búi Rouch. • Mythische Reise in das Land der griechischen Götter – mit der exquisiten, herrlichen und herzergreifenden Figur des Pan. (BLACK BOX) Di 17.9./Mi 18.9. 19:30 Hidalgo IV. Scrollen in Tiefsee · Von Christopher Verworner. Das lyrische Gesamtkunstwerk basiert auf einem Gedicht von Tristan Marquardt mit einem Sänger in Jumpsuit (Matthias Winckhler). R: Tom Wilmersdörffer. • Text, Klang und Raum: Ein multimedialer Wettstreit zwischen digitalen und physischen Welten. Im Rahmen von Hidalgo 2019 – Münchens Festival für junge Klassik. (BLACK BOX)

MUFFATHALLE Zellstr. 4 · T. 458 750 10 Fr 9.8. 20:30 Tanzwerkstatt Europa Dark Field Analysis · Performance von Jefta van Dinther (SE/DE). • Der schwedische Choreograf macht die Intensität des Lebendigseins erfahrbar mit zwei nackten Männern in einem langen Gespräch. Sa 10.8. 20:30 Tanzwerkstatt Europa Final Lecture · Die Teilnehmer_ und Dozent_innen der Kurse präsentieren die Ergebnisse ihrer Workshops. Danach Abschlussparty. (Eintritt frei)

MUFFATWERK Zellstr. 4 · T. 458 750 10 Mi 4.9. - Fr 6.9. 20:00 - 23:00, Sa 7.9. 15:00 23:00, So 8.9. 11:00 - 18:00 Das Totale Tanz Theater · C: Richard Siegal. Story: Diana Schniedermeier & Maya Puig. Musik: Lorenzo Bianchi-Hoesch. Tänzer: Margarida Neto, Claudia Ortiz Arraiza, Corey Scott-Gilbert, DiegoTortelli. Stimme: Blixa Bargeld. • Ein Virtual-Reality-Tanz-Erlebnis für Mensch und Maschine per VR-Brille in einem gewaltigen Bühnenbau, inspiriert von Oskar Schlemmer und Walter Gropius. Dazu: Das Totale Tanz Theater 360°, ein Video mit Musik der Einstürzenden Neubauten. Im Rahmen der Installation SENSEFACTORY und von 100 Jahre Bauhaus.

PRINZREGENTENTHEATER Prinzregentenplatz 12 · T. 218 502 Do 8.8. - So 11.8. 20:00 Summer Proms Zauberflöte reloaded · Mozarts Oper in einer Fassung von Christoph Hagel. R: Hagel. C: Raha Nejad, Alexeji Uvarov. Mit Christina Roterberg, Darlene Ann Dobisch, Boze Pesic, Marko Spehar, Berliner Symphoniker u.a. • In dieser Version treffen HipHop auf Rokoko und Beats auf Orchester. So 15.9. 11:00 Suchers Welt: Alexander von Humboldt C. Bernd Sucher widmet sich mit Schauspieler Thomas Loibl einem der größten Wissenschaftler und Entdecker der Neuzeit, dessen »Sämtliche Schriften« zum 250. Geburtstag bei dtv erscheinen. (GARTENSAAL)

Fr 6.9. - So 8.9. 20:00 Premiere ANTIGONE · Eine Archivoper von »rendezvous3000«: Anna-Sofie Lugmeier & Evamaria Müller. • Die Galionsfigur aus der Tragödie von Sophokles dient als Blaupause einer künstlerischen Praxis der Selbstermächtigung – 17 Künstler_innen entwickeln Positionen und unterschiedliche Formate, die schließlich miteinander in Resonanz treten: Animation, Video, Choreografie, Text, Skulptur und Musik. Do 12.9./Sa 14.9. 20:00 Bombe spricht · Tanztheater von »bodytalk« (D) und »Kaet« (ISR) mit orthodoxen Tänzern. • Die erste Flugzeugentführung in Deutschland scheiterte 1970 in MünchenRiem an Arie Katzenstein, der sich schützend auf eine Handgranate warf. Erzählt wird aus der Perspektive der Bombe.

STAATSTHEATER AM GÄRTNERPLATZ Gärtnerplatz 3 · T. 218 519 60 Di 17.9. 19:30 La Bohème · Oper von Giacomo Puccini in ital. Sprache mit dt. Übertiteln. R: Bernd Mottl. D: Howard Arman. Mit Krasznec, Sirlantzis, Meić, Páll, Chor & Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz u.a. • Szenen aus dem Leben im Pariser Künstlerviertel Quartier Latin: Der Dichter Rodolfo und seine Nachbarin Mimi verlieben sich ineinander. 17.9. KiJu-Vorstellung ab 12 Jahren.

KLOSTER ANDECHS Andechs, Bergstr. 2 · T. 08152 37 60 Do 8.8. 19:30, Sa 10.8./So 11.8. 19:00 Carl Orff Fest Andechs & Ammersee Gisei & Mozart Klavier 20 · Carl Orffs erste Oper »Gisei – Das Opfer« über Vasallentreue und die Folgen nach einem japani-

ÄGYPTISCHES MUSEUM

DREHLEIER Rosenheimer Str. 123 · T. 482 742 Mi 18.9. 20:00 Susi oder So – Kaiserin von Österreich · Ein schräger Musical-Spaß vom Erfolgs-Team von »Italia con Amore«. • Eine kleine CoverBand für Austro-Pop will sich für einen lukrativen Hotel-Job bewerben. Doch durch eine Terminpanne werden sie gezwungen, stattdessen die »Sissi« zu geben – mit Songs von Reinhard Fendrich, Falco, EAV ...

Spiel mit der Vorstellungskraft: WHAT’S NOT THERE (Schwere Reiter)

GALLI THEATER Türkenstr. 86, Amalienpassage · T. 203 240 55 Do 8.8. 20:00 Die Männerfalle · Komödie von Johannes Galli. Mit Helena George und Christine Lehle. • »Wie man den Mann behält«: In der Fortsetzung von »Männerschlussverkauf« kämpft eine Frau um ihren endlich gefundenen Partner. Fr 9.8. 20:00 68er Spätlese · Musiktheater von Johannes Galli. Mit Michael Wenk, Dennis Nahke, Helena George. • Hommage an eine wilde Zeit – zwischen Gesellschaftssatire und clowneskem Slapstick. Fr 23.8./Sa 24.8. 20:00 Eva & Lilith · Strapse oder Bügelbrett – Mythologische Komödie von Johannes Galli. Mit Helena George, Damaris Sieglind. • Eine Frau besucht die Geliebte ihres Mannes, um ihn zurückzufordern. So 25.8. 19:00 Männerschlussverkauf · »Wie man den Mann kriegt«. Von Johannes Galli. R: Michael Wenk. Mit Helena George, Anano Lezhava. • Brisant-sinnliche Komödie über die verzweifelte Suche nach einem Mann. Fr 30.8./Sa 31.8. 20:00 Belladonna – Wie soll die Frau sein · Verwandlungsspiel von Johannes Galli. R: Michael Wenk. Mit Helena George. • Ein witziger Abend mit geistvollem Inhalt frei nach dem Märchen Rumpelstilzchen. Fr 13.9./Sa 14.9. 20:00, So 15.9. 19:00 Galli’s Krimikomödie · Von Johannes Galli. Mit Tracey Cooper, Anano Lezhava, Helena George, Michael Wenk. • Der Kommissar Haderhei räumt auf – ein amüsant spannender Fall der besonderen Art.

GOP VARIETÉ-THEATER

Dachauer Str. 114 Do 8.8. 20:30 Tanzwerkstatt Europa What’s not there · Von Charlie Morrissey (UK). • In dieser witzigen und intelligenten Performance prallen Wahrnehmung, Erinnerung und die Konstruktion von Realität aufeinander.

Feilitzschstr. 12/I · T. 388 878 20 Fr 6.9. - So 8.9. 20:00 Der Gott des Gemetzels · In bairischer Sprache nach Yasmina Reza. R: Johannes Rieder. Mit Sebastian Edtbauer, Ina Meling,

HEPPEL & ETTLICH

OLYMPIAPARK SÜD

IBERL BÜHNE

Spiridon-Louis-Ring Fr 9.8./Fr 30.8. 17:30 Umsonst & Draußen CircOlymp · Professionelle Künstler_innen bieten eine Show mit Luftartistik, Parcourtricks, Equilibristik und mehr beim LILALUSommer (GALA-ZELT)

Herzogspitalstr. 6 · T. 794 214 Fr 9.8./Sa 10.8. 20:00 Madame Dirredari · Oder: »Der schwarze Fünfer«. Ein Münchner Boulevardstück in 3 Akten von und mit Georg Maier. Mit Daniela März, Harald Edelmann, Raphaela Maier. • Opernmusikalische Farce über die Jagd nach einer wertvollen Briefmarke im Schlachthofviertel der 1930er Jahre. Sa 17.8./Fr 6.9./Sa 7.9./Fr 13.9./Sa 14.9. 20:00 Grattler-Oper · Bayerisches Musical von Gerhard Loew. Musik: Peter Michael. R: Georg Maier. Mit Wolfgang Freundorfer, Raphaela Maier, Sepp Egerer u.a. • Die Bauerntochter und ein Zigeuner suchen nach dem Mörder des wildernden Bruders. Fr 23.8./Sa 24.8./Fr 30.8./Sa 31.8. 20:00 Wuidschütz’n · Eine »ganz varreckte Wuidererg’schicht« von und mit Georg Maier. Mit Melanie Tobian, Manuela Denz, Florian Freytag, Xaver Huber u.a. • Hinterfotzige Komödie in kraftvoller Sprache mit vielen Querschlägern.

PASINGER FABRIK August-Exter-Str. 1 · T. 829 29 00 Do 8.8. - So 11.8./Mi 14.8. - So 18.8. 19:30 Die Entführung aus dem Serail · Singspiel in drei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart. R: Stefan Kastner. D: Andreas Pascal Heinzmann. Eine Produktion von »Münchens Kleinstes Opernhaus«. Mit Isabel Kott, Rainer Haustein, Michael Etzel, Andrea Jörg, Marcus Weishaar u.a. • Die Neuinterpretation verlegt die Geschichte nach Italien, in die Künstlerkolonie um Bassa Selim. Jeweils So 18:00 Einführung (WAGENHALLE)

SCHLOSS NYMPHENBURG Schloss Nymphenburg 1 · T. 179 080 Mi 28.8./Do 29.8./Sa 31.8./Mi 4.9./Do 5.9./Sa 7.9./Mi 11.9./Do 12.9./Sa 14.9./Di 17.9./Mi 18.9. 19:30, So 1.9./So 8.9./So 15.9. 18:00 Premiere Das Gespenst von Canterville · Komische Oper in zwei Akten nach Oscar Wilde zur Musik von Gershwin, Purcell & Dowland. Arrangement: Alexander Krampe. R: Dominik Wilgenbus. D: Johanna Soller. Mit der »Kammeroper München«. • Amüsanter Spuk über einen jungen Amerikaner und seinen herumgeisternden Urahnen. (HUBERTUSSAAL)

TEAMTHEATER

Gabelsbergerstr. 35 · T. 289 276 30 Sa 31.8./Mi 4.9./Fr 6.9./Sa 7.9./Mi 11.9./Fr 13.9./Sa 14.9. 19:30 Aida · Oper von Giuseppe Verdi. R: Andreas Wiedermann. D: Ernst Bartmann. Eine Produktion der »Opera Incognita«. • Die Inszenierung zeigt das Meisterwerk als düstere Parabel auf ungebändigten Nationalismus und fanatischen Herrschaftswillen. Dazu buchbar: 18:00 Führung (T. 289 276 34)

SCHWERE REITER

IN 16 / 2019

HOFSPIELHAUS Falkenturmstr. 8 · T. 242 093 33 Do 12.9. 20:00 Mü-Premiere Ingeborg · Theaterlesung der Komödie von Curt Goetz. R: Michael Tasche. Mit dem »Dahoam is Dahoam«-Quartett Brigitte Walbrun, Katrin Lux, Bernhard Ulrich, Ferdinand Schmidt-Modrow. • Obwohl glücklich verheiratet, verliebt sich eine Frau in ihren plötzlich wiederaufgetauchten Jugendschwarm. Was nun?

PRIVATTHEATER

Maximilianstr. 47 · T. 210 288 444 Do 8.8./Fr 9.8./Mi 14.8./Fr 16.8./Mi 21.8. - Fr 23.8./Mi 28.8. - Fr 30.8./Di 3.9. - Fr 6.9./Di 10.9. Fr 13.9./Di 17.9./Mi 18.9. 20:00, Sa 10.8./Sa 17.8./Sa 24.8./Sa 31.8./Sa 7.9./Sa 14.9. 17:30, 21:00, So 11.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9./So 8.9./So 15.9. 14:30,18:30, Do 15.8. 18:30 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. In Zusammenarbeit mit der Vietnam Circus Federation & Cie Xich-Lo. R: Knut Gminder & Thanh Dinh Huynh. C: Quach Phuong Hoang. • Mystik, Sehnsucht, die Liebe zur Tradition und die Dynamik der Moderne: Ein facettenreicher Einblick in die vietnamesische Seele. (Mit Menü buchbar).

26

Cornelia Pollak, Matthias Ransberger. • Das Drama vom brutal eskalierenden Streitschlichtergespräch im Wohnzimmer zwischen den Elternpaaren zweier Raufbolde.

schen Trauerspiel (Bayerische Erstaufführung). R: Florian Zwipf-Zaharia. C: Matteo Carvone. D: Hansjörg Albrecht. Mit Ezgi Kutl, Thomas E. Bauer, Tänzern des Staatstheaters am Gärtnerplatz, Münchener BachChor, Münchner Symphoniker u.a. Klavier: Margarita Oganejan. • Außerdem Mozarts Klavierkonzert d-Moll KV 466. (FLORIAN-STADL)

METROPOLTHEATER Floriansmühlstr. 5 · T. 321 955 33 Do 8.8. 20:00 Reineke Fuchs · Ein Schauspiel nach Johann Wolfgang von Goethe. R: Jochen Schölch. Mit Matthias Grundig. • Ein fabelhaftes Stück vom trickreichen Fuchs, der mit List, geistiger Überlegenheit und Betrügereien auf illegalem Weg zum Reichskanzler wird. Fr 9.8. 20:00 Das Ende des Regens · Drama von Andrew Bovell. R: Jochen Schölch. Mit Vanessa Eckart, Lilly Forgách, James Newton, Hubert Schedlbauer u.a. • Die nicht chronologisch erzählte Geschichte zweier Familien spielt auf zwei Kontinenten vor dem Hintergrund einer von Naturkatastrophen heimgesuchten Welt. Mo 12.8./Di 13.8./Do 15.8. - Sa 17.8. 20:00 Wiederaufnahme Zwei alte Mimen warten in der Kantine auf ...? · Eine Possenreißerei von Elmar Golem. Mit Rüdiger Hacker (Regie) und Gerd Lohmeyer. • Nachdem die geplante BeckettProduktion geplatzt ist, philosophieren und schimpfen die beiden Schauspieler, schwankend zwischen fantastischen Utopien, tiefer Verzweiflung und billiger Klamotte.

MÜNCHNER MARIONETTENTHEATER Blumenstr. 32 · T. 265 712 Sa 10.8./Sa 24.8. 20:00 Don Giovanni · Inszenierung mit Marionetten und Konrad Wipp nach dem Dramma giocoso von Wolfgang A. Mozart / Lorenzo Da Ponte für Jugendliche und Erwachsene. Sa 17.8. 20:00 Die Zauberflöte · Eine Inszenierung mit Marionetten nach der Oper von Wolfgang A. Mozart für Erwachsene und Jugendliche. Sa 31.8./Sa 7.9. 20:00 Altmünchner Abend · 4 Einakter von Liesl Karlstadt & Karl Valentin, »Ein Münchner im Himmel« von Ludwig Thoma, Schönheitskönigin Bally Prell. Mit Johanna Baumann in der Rolle der »Stand’lfrau«. Anschl. Führung hinter die Kulissen des Theaters. Sa 14.9. 20:00 Hoffmanns Erzählungen · Figurenspiel nach der Oper von Jacques Offenbach für Jugendliche und Erwachsene.

Am Einlaß 2a · T. 260 43 33 Do 8.8./Fr 9.8. 20:00 Der Besuch der alten Dame · Tragikomödie von Friedrich Dürrenmatt. R: Andreas Wiedermann. Puppen: Janusz Debinski. Eine Produktion von »sprech&schwefel« und »Theater Plan B«. Mit Urs Klebe, Clemens Nicol, Götz Schneyder. • Schuld, Rache, Versuchung: Die Sühne-Forderung einer Milliardärin an ihre verarmte Heimatstadt wird aus der Perspektive dreier ehemaliger Honorationen erzählt. (TANKSTELLE) Mi 11.9. - Sa 14.9./Mi 18.9. 20:00 Premiere Tagebuch eines Wahnsinnigen · Von Ioan C. Toma nach Nikolai Gogol. Eine Produktion der »Moreth Company«. Mit Konstantin Moreth. • Skurriler Held in spektakulärer Raumgestaltung – ein schwindelerregender Sturzflug durch die endlosen Tiefen des menschlichen Geistes. (TANKSTELLE)

WERK7 – THEATER IM WERKSVIERTEL Speicherstr. 16-22 · T. 01805 44 44 Do 8.8. - Sa 10.8./Do 15.8. - Sa 17.8./Do 22.8. Sa 24.8./Do 29.8. - Sa 31.8./Do 5.9. - Sa 7.9./Do 12.9. - Sa 14.9. 19:30, Sa 10.8./Sa 17.8./Sa 24.8./Sa 31.8./Sa 7.9./Sa 14.9. 15:30, So 11.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9./So 8.9./So 15.9. 14:30,18:30, Di 13.8./Mi 14.8./Di 20.8./Mi 21.8./Di 27.8./Mi 28.8./Di 3.9./Mi 4.9./Di 10.9./Mi 11.9./Di 17.9./Mi 18.9. 18:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Von Craig Lucas, Daniel Messé, Nathan Tysen nach dem Film von 2001. Deutsche Texte: Heiko Wohlgemuth. Puppen: Stefan Fichert. R: Christoph Drewitz. Mit Sandra Leitner u.a. • Die wundersame und skurrile Geschichte einer schüchternen Kellnerin, die im Pariser Viertel Montmartre das Glück einiger Menschen positiv beeinflussen will.

BOULEVARD/KOMÖDIE ALEXANDER KRIST THEATER Unterer Anger 3 · T. 548 099 50 Fr 9.8./Sa 10.8. 20:00, So 11.8./So 1.9./So 8.9./So 15.9. 15:00, Sa 31.8./Fr 6.9./Sa 7.9./Fr 13.9. 19:30 11 Jahre Alexander Krist · Das Beste aus »Magie – live & hautnah«: Unfassbares, Unglaubliches und Unmögliches mit den Lieblingsillusionen und Wundern des Magiers – Zauberkunst auf höchstem Niveau (ab 9 J.). Fr 30.8. 20:00, Do 12.9. 19:30, So 15.9. 19:15 Alexander Krist: Wunder & Träume · In dieser Show blickt der Magier und Illusionist gemeinsam mit seinem Publikum in die Zukunft – Zauberkunst im Round Table (ab 9 J.). So 1.9. 19:15, Mo 2.9./Mo 9.9./Mo 16.9. 19:30, Sa 14.9. 20:00 Magische Soiree mit Alexander Krist · Stand-Up-Illusionen und Wunder. Die fantastische Show mit neuen Experimenten und Klassikern der Zauberkunst auf der Suche nach wahrer Magie (ab 9 J.; MAG. SALON). So 8.9. 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 2 · Lothar Vogt lädt als Zauberer Beruza zum Mitmachen und Staunen ein. Geeignet von 4 bis 8 Jahren. (MAGISCHER SALON)

BLUTENBURG-THEATER Blutenburgstr. 35 · T. 123 43 00 Di 20.8. - Sa 24.8./Di 27.8. - Sa 31.8./Di 3.9. - Sa 7.9./Di 10.9. - Sa 14.9./Di 17.9./Mi 18.9. 20:00 Fisch zu viert · Krimikomödie von Wolfgang Kohlhaase & Rita Zimmer. R: Konrad Adams. Mit Markus Fisher, Ute Pauer, Sacha Holzheimer, Petra Wintersteller. • Da der 30 Jahre treue Diener bei seiner Kündigung doch nicht die versprochene Auszahlung erhält, droht er, seine zärtlichen Stunden mit den drei Schwestern auszuplaudern ...

KOMÖDIE IM BAYERISCHEN HOF Promenadeplatz 6 · T. 292 810 Do 8.8. - Sa 10.8./Mo 12.8. - Mi 14.8./Fr 16.8./Sa 17.8./Mo 19.8. - Sa 24.8./Mi 28.8. - Sa 31.8./Mo 2.9. - Sa 7.9. 19:30, So 11.8./Do 15.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9./So 8.9. 18:00 Wir sind die Neuen · Komödie von Ralf Westhoff. R: René Heinersdorff. Mit Joachim H. Luger, Simone Rethel, Lutz Reichert, Katarina Schmidt u.a. • Ein witziger GenerationsClash mit alten Ex-Kommunarden, die in ein Haus mit strebsamen Studenten ziehen. Mo 26.8./Di 27.8. 19:30 Italia Con Amore · Shakespeare trifft ItaloHits – ein Musical-Spaß. R: Michael Tasche. D: Manfred Manhart. Mit Michael Odendahl, Sarah Kornfeld, Sandro Luzzu u.a. • Die Eröffnung eines Ristorante wird durch ein Missverständnis zum Aufeinandertreffen verschiedener Künstler. Mi 11.9. - Sa 14.9./Mo 16.9. - Mi 18.9. 19:30, So 15.9. 18:00 Monsieur Claude und seine Töchter · Von Stefan Zimmermann nach dem Film von Philippe de Chauveron & Guy Laurent. R: Zimmermann. Eine Ko-Produktion mit »a.gon Theater«. Mit Ralf Novak, Mona Perfler, Katharina Gschnell, Fee Denise Horstmann u.a. • Eine boshafte MultikultiKomödie über ein Paar, dessen vier Töchter alle Männer aus anderen Kulturkreisen heiraten.

PAULANER AM NOCKHERBERG Hochstr. 77 · T. 459 91 30 Do 29.8. 16:45 inSights: Backstage beim Komödienstadel · Exklusiver Blick hinter die Kulissen der BR-Aufzeichnung, Meet & Greet mit Darsteller_innen (alle von »Dahoam is Dahoam«) und Besuch der Generalprobe von dem teuflischen Vergnügen »Ein Bayer in der Unterwelt«. Präsentiert von in münchen – Das Stadtmagazin und Mastercard Priceless Munich. (Infos: www.in-muenchen.de/Insights; Buchung: priceless.com). Fr 30.8./Sa 31.8. 19:00 BR-Aufzeichnung Ein Bayer in der Unterwelt · Komödienstadel: Ein teuflisches Vergnügen in drei Akten von Thomas Stammberger. Mit Darsteller_innen der Serie »Dahoam is Dahoam«: Bernhard Ulrich, Sophie Reiml, Tommy Schwimmer u.a. • Mit Irrwitz mischt Wiggerl die Hölle auf, um in den Himmel zu gelangen und seine Frau von Luzifer zurückzuerobern.

OPEN AIR ANTIKENSAMMLUNGEN Königsplatz 1 · T. 599 888 30 Do 8.8. - Di 13.8./Do 15.8. - Di 20.8./Do 22.8. - Di 27.8./Do 29.8. - Di 3.9./Do 5.9. - Di 10.9./Do 12.9./Fr 13.9./Mo 16.9./Di 17.9. 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles. R: Sven Schöcker. Mit Benjamin Hirt, Mario Linder, Alexander Wagner. • Das Drama vom griechischen Helden, den Odysseus wegen seiner »stinkenden« Schlangenbiss-Wunde auf einer Insel aussetzt. Karten-T. 523 044 66 (inkl. Wein & Brot); Infos: theaterspieleglyptothek.de (INNENHOF, Ersatz Museumssaal)

EBENBÖCKHAUS Ebenböckstr. 11 · T. 829 290 79 Sa 10.8. 20:00 Verführungen im Park Das Mädl aus der Vorstadt · Posse mit Gesang von Johann Nepomuk Nestroy. R+Lieder: Ulrike Dissmann. Eine Aufführung des »Münchner Sommertheater«. • Ehrlich währt am längsten: Ein Spekulant will seine Nichte verheiraten, wird aber von der Vergangenheit eingeholt. (Ersatz: 11.8., evtl. Pasinger Fabrik, Wetter-Hotline: T. 829 290 79 ab 17:30).

MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS Lenbachplatz 8 · T. 599 18 40 Fr 9.8./Sa 10.8. 19:30 SommerNächte Gisa Michelón: Flamenco y otros amores · Die außergewöhnliche Tänzerin präsentiert mit Sängerin Estela Sanz Posteguillo, Guillermo Guillén (git) und Alex Carrasco (perc, keyb) ein lebendig pulsierendes Bühwww.in-muenchen.de


wpt_2019_16_roh_Redaktionsseiten 05.08.2019 18:41 Seite 2

nenstück von der Kraft der Liebe und der Liebe zum Leben. (INNENHOF) Fr 6.9. 19:30 SommerNächte Montserrat Suárez: Noche Flamenca · Pur und unverfälscht: Die leidenschaftliche Show mit der Tänzerin und Mawi de Cádiz (Tänzer, Sänger), musikalisch begleitet von El Rubio (voc) & Diego Rocha (git), führt durch die Geschichte des andalusischen Tanzes. (INNENHOF)

RESIDENZ BRUNNENHOF

Residenzstr. 1 · T. 290 671 Fr 16.8. 20:00 Münchner Open Air Sommer The Love & Peace Revue · »50 Jahre Woodstock«. Die Musik des Festivals und die Hits der Hippie-Bewegung, komische wie tragische Momente mit Erzähler, Band, Solisten, Darsteller und Tänzer. Sa 24.8. 20:00 Münchner Open Air Sommer ABBA-Night · The Tribute Concert – eine Hommage an das schwedische Erfolgsquartett mit Songs und authentischem Styling.

SCHLOSS NYMPHENBURG

Schloss Nymphenburg 1 · T. 179 080 Do 8.8. 20:00 Sommer-Open-Air Die Sommernacht der klassischen Balladen · CreArgo präsentiert eine Produktion vom »Ensemble Persona« mit Musik, Gesang, Rezitation. • Miniatur-Drama in Reimform: Berühmte Balladen von Schiller, Goethe, Fontane und Vertonungen von Schubert, Schumann u.a. (INNENHOF, Schlechtwetter-Ersatz: Hubertussaal) Fr 9.8./Sa 17.8. 20:00 Sommer-Open-Air Romeo + Julia · Von William Shakespeare. R: Tobias Maehler. creArgo präsentiert eine Produktion des »Ensemble Persona«. • Die klassische Liebestragödie von den verfeindeten Veroneser Familien, die ihre Kinder in den Tod treiben. (INNENHOF, Schlechtwetter-Ersatz: Hubertussaal) Sa 10.8./So 11.8./Fr 16.8. 20:00 Sommer-Open-Air Don Juan · Komödie von Molière. R: Tobias Maehler. creArgo präsentiert eine Produktion des »Ensemble Persona«. • Leidenschaftliches Spiel vom einzigartigen Frauenhelden, der verzweifelt das Glück sucht. (INNENHOF, Ersatz: Hubertussaal)

FESTSPIELE DIVERSE ORTE Do 8.8. - Sa 10.8. 20:30 Tanzwerkstatt Europa · 28. Treffpunkt der internationalen Tanzszene mit Performances zu aktuellen Entwicklungen des zeitgenössischen Tanzes (HOCHX THEATER, MUFFATHALLE, SCHWERE REITER), hochkarätig besetzten Workshops und Symposium »Bodies in transition«. Sa 10.8. 20:30 Final Lecture & Abschlussparty in der MUFFATHALLE. (www.jointadventures.net) Do 12.9. 19:30, Fr 13.9. 17:00, Fr 13.9./Sa 14.9. 19:00, Sa 14.9./So 15.9. 10:30,15:00, So 15.9. 18:00 Magdalena München: KNOT 2019 · Das Magdalena Projekt ist ein 1986 gegründetes internationales Netzwerk von künstlerisch tätigen Frauen und präsentiert Performances, Vorträge, Diskussionen, Filme, Ausstellungen, Workshops und weitere Aktionen – nicht nur für Frauen. Künstlerische Leitung: Raquel Ro. (Aktuelle Infos unter: www.magdalenamuenchen.de)

Mi 18.9. 20:00 ausverkauft Felix Lobrecht · »Hype«. Stand-up-Comedy. • Trockene, wortgewitzte und brachial komische Gags in rotziger Berliner Art mit messerscharfen Alltagsbeobachtungen.

DREHLEIER

Rosenheimer Str. 123 · T. 482 742 So 11.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9./So 8.9./So 15.9. 20:00 TATwort »Die ImproShow« · Emotionen, Pointen, schräge Typen, rasanter Szenenwechsel, anrührende Momente und verblüffende Wendungen. Jede Szene wird zur Premiere – unwiederholbar, unvergesslich! Mo 26.8. 19:30 TATwort »FreestyleShow« · Absolut einmalig in der ImproSzene: Die Spieler lassen sich durch Interaktion in, um und mit dem Publikum inspirieren. Keine Regeln, keine Grenzen: Alles kann aus allem entstehen ... Sa 7.9. 20:00 - 23:00 Comedy Club Munich · English-German Stand-Up Comedy Show präsentiert von Mel Kelly und Freunden. Alle 5-7 Minuten buhlt ein internationaler Comedian mit neuem Programm um die Gunst des Publikums. Do 12.9. 20:00 Corinna Binzer · »Aus.Therapiert«. Was Frauen kennen und Männer wissen sollten. • Das erste Solo-Kabarett-Programm der Schauspielerin dreht sich rund um das Thema Frau. Begleitet von Da Michi (Michael Muggesser) mit musikalisch »männlichen« Gedanken. Sa 14.9. 20:00 Björn Pfeffermann · »Meine Kresse – ein Mann sieht grün«. Björn kehrt in die Zivilisation zurück und seine schwangere Freundin verschleppt ihn in einen Randbezirk, wo die Straßen Blumennamen haben. Hier kämpft er mit Spießertum und seiner Rolle als Mann.

FRAUNHOFER THEATER

Fraunhoferstr. 9 · T. 267 850 Do 22.8. - Sa 24.8./Do 29.8. - Sa 31.8./Do 5.9. Sa 7.9./Do 12.9. - Sa 14.9. 20:30 Sigi Zimmerschied · »Heil. Vom Koma zum Amok«. Bittersüßes Rollenkabarett: Der 65. Geburtstag von Sigi Heil wird zur ernüchternden Rückschau auf ein Leben voller Misserfolge und Enttäuschungen. Di 17.9. 20:00 Die Stützen der Gesellschaft · Eine Münchner Lesebühne. Old School & New Cool. Sprudelnde Reime, krustige Geschichten & saftige Prosa bei Essen und Trinken mit Fee, Alex Burkhard, Frank Klötgen und Sven Kemmler sowie wechselnden Gästen.

GASTEIG

Rosenheimer Str. 5 · T. 480 980 So 15.9. 19:30 ausverkauft John Cleese · »Last time to see me before I die«. In seiner Abschiedstournee präsentiert der britische Komiker einen Streifzug durch die Jahrzehnte seines Schaffens mit zahlreichen schwarzhumorigen Anekdoten. (PHILHARMONIE)

SCHLOSS AMERANG

Amerang, Schloss 1 · T. 08075 919 20 Do 8.8./Fr 9.8./So 11.8. 19:30, Sa 10.8. 20:00 5. Festspiele Schloss Amerang · Opern wie »Die Zauberflöte«, »Don Giovanni«, »Lucia di Lammermoor« und »Rigoletto«, Opern auf Bayrisch, Kammermusik, Volks- und Weltmusik im Renaissance-Arkadenhof. Intendant: Ingo Kolonerics. (T. 08075 / 919 299)

WANNDA CIRCUS

Völckerstr. 5 · T. 230 218 76 Mi 14.8. - So 18.8. Free Man Festival · Festival for Contemporary Circus and Arts: Podium für Querdenker und unkonventionelle Performances wie Peter Shib, Bellini bam bam, Pepe Arts u.v.m. Dazu Workshops, Diskussionen und Jams.

KABARETT BACKSTAGE WERK

Reitknechtstr. 6 · T. 126 61 00 Di 3.9. 20:00 ausverkauft Herrengedeck · Bier, Korn und Realtalk: Ariana Baborie und Laura Larsson moderieren »den witzigsten Podcast Europas« über das Weltgeschehen und ihre Erlebnisse. Nun steht das selbstironische Berliner Duo live auf der Bühne.

CIRCUS KRONE

Marsstr. 43 · T. 545 80 00 Do 5.9. 20:00 Özcan Cosar · »Old School – Die Zukunft kann warten«. Der Stuttgarter mit Wurzeln im Bosporus reist in die Vergangenheit, um seine Kindheitsträume wieder zu finden. Pointierte Geschichten, leichtfüßig erzählt und mit akrobatischem Können garniert. Mo 9.9./Di 10.9. 20:00 ausverkauft Martina Schwarzmann · »genau Richtig!«. Oberbayerisches Musik-Komik-Kabarett an der Gitarre mit unbestechlichem Blick für die Tücken des Alltags. www.in-muenchen.de

HOFSPIELHAUS

Falkenturmstr. 8 · T. 242 093 33 Mi 11.9. 20:00 Das Ratsch-Kartell · Monatliche Plauderrunde: Die Münchner Polit- und Showprominenz zu Gast bei Musikkabarettist André Hartmann. Am 11.9. mit Kabarettistin Constanze Lindner und Schlagersänger Patrick Lindner. Fr 13.9. 20:00 Premiere Improschmaus im Hofspielhaus · Alleskönnerin Maria Maschenka und der Pianist Michael Gumpinger servieren einen bunten Strauß Herzzerreißendes, Hirnverdrehendes und heiter Musikalisches. So 15.9. 20:00 Premiere André Hartmann · »Monaco & Fränz auf der Wiesn«. R: Christiane Brammer. • Ein musikalisches, witziges Schauspiel rund um das Erbe des einzig wahren Monaco Franze, auch bekannt als ewiger Stenz. Stimmenimitator und Tastengenie Hartmann schlüpft dabei in die Rolle des Enkels des charmanten Isarbazis.

KLEINE OLYMPIAHALLE

Spiridon-Louis-Ring 21 · T. 306 70 Do 22.8. 18:30 ausverkauft inSights: Caveman bei Lascaux · Exklusive Solo-Show des Höhlenmanns (Kabarettist Karsten Kaie) über Wahrheiten und Klischees im Beziehungsdickicht in der Ausstellung »Lascaux – Die Bilderwelt der Eiszeit«. Präsentiert von in münchen – Das Stadtmagazin und Mastercard Priceless Munich. (In-

fos: www.in-muenchen.de/Insights; Buchung: priceless.com).

LACH & SCHIESSGESELLSCHAFT

Ursulastr. 9 · T. 391 997 Do 8.8. - Sa 10.8. 20:00 Werner Koczwara · »Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt«. Juristisches Kabarett. • Ein rabenschwarzer Schlag gegen unser Recht und die wortgewaltigen Gesetze. Di 20.8./Mi 21.8. 20:00 Nepo Fitz · »SAUMENSCH – Bist du gut oder böse?«. Rock-Comedy. • Eine rasante Gedankenachterbahn mit vollem Körpereinsatz vom Satiriker und genauen Beobachter des Lifestyles.

Dämonische Grusel-Komik: SIGI ZIMMERSCHIED (Fraunhofer Theater) Do 22.8./Fr 23.8. 20:00 Schwarze Grütze · »Notaufnahme«. Das Potsdamer Comedy-Duo Dirk Pursche und Stefan Klucke beleuchtet gewohnt rasant, schräg und musikantisch das Ungesunde unseres Miteinanders und besingt geistige Blutergüsse des alltäglichen Wahnsinns. Sa 24.8. 20:00 Robert Griess · »Hauptsache, es knallt!«. Triple-A-Kabarett: Aktuell. Aberwitzig. Abgefahren. • Stand up trifft auf fulminantes Figurenkabarett, wobei der Kölner Komiker alles durch den (fair getradeten) Kakao zieht, was sonst nur schlechte Laune macht. Do 29.8. - Sa 31.8./Di 3.9. - Sa 7.9./Di 10.9. - Do 12.9. 20:00 Premiere Severin Groebner · »Gut möglich«. Ein mutig-satirischer Blick nach vorn mit dem unerschrockenen Exilösterreicher. Zwischen Humor, Poesie und Musik. Fr 13.9. 20:00 Mü-Premiere Sebastian Schnoy · »Und plötzlich Demokratie – 70 Jahre Bundesrepublik Deutschland«. Politisches Kabarett (1949-2019). • Der Historiker erklärt temperamentvoll und respektlos Gründe und Abgründe der zweiten deutschen Demokratie. Sa 14.9. 19:30 Christoph & Lollo · »Mitten ins Hirn«. Das spöttische Liedermacher-Duo mit Konzertgitarre hat sich in der Welt umgesehen und wenig Grund für gute Laune, aber viel Anlass für Humor gefunden. Absurd, politisch, bitterböse. So 15.9. 19:30 Carmela de Feo · »Meine besten Knaller!«. Best of La Signora aus dem Ruhrpott. • Die »kleine, charmante, schwarze italienische Ratte« spielt, singt, tanzt, stalkt und talkt anrüchig, schlüpfrig, bösartig und verrückt. Di 17.9. 20:00 Mü-Premiere Fatih Çevikkollu · »FatihMorgana«. Eine Einladung zum Perspektivwechsel. • Der Kölner Kabarettist widmet sein sechstes Solo-Programm dem Schein und Sein, den Nachrichten und Fake News, den Nullen und Einsen. Mi 18.9. 20:00 Alexander Liegl · »Oben ist auch nur unten, aber halt von oben«. Kabarettistische Lesung mit Musik: Aron Altmann. • Der Kabarettist & Bühnenautor hat mit Max Lentner ein Alter Ego erfunden, das in kleinen und großen Katastrophen komisch, böse oder verzweifelt albern seine Lebensunfähigkeit unter Beweis stellt.

LUSTSPIELHAUS

Occamstr. 8 · T. 344 974 Fr 30.8. 20:00 zehnHOCHeins – der Münchner Science Slam · Wissenschafts-Entertainment: In jeweils 10 Minuten präsentieren Wissenschaftler_innen ihre Forschungsthemen mit kreativen Hilfsmitteln dem Publikum – anschaulich, unterhaltsam und vor allem verständlich. Themen: Künstliche Intelligenz, ewiges Leben und Sprache in mehrfacher Hinsicht. Moderation: Markus Berg, Matthias Mader.

Do 5.9./Fr 6.9. 20:00 Claus von Wagner · »Theorie der feinen Menschen«. Der Kabarettist präsentiert eine Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft, von dem Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechen und Business Punks. Sa 7.9./So 8.9. 20:00 Martin Frank · »Es kommt wie’s kommt«. Comedy gespickt mit Opernarien. • Der in Niederbayern geborene Komiker mit ausgebildeter Stimme präsentiert frech und direkt seine ein bisschen autobiografischen gesellschaftskritischen Themen. Mo 9.9. 20:00 Mü-Premiere Bernd Stelter · »Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!«. Kabarett für und gegen die Arbeitswoche. • Der Komiker gibt sich gewohnt alltagsweise mit Liedern mit doppelt- bis dreifachem Boden. Di 10.9. 20:00 Michael Buchinger · »Lange Beine, kurze Lügen«. Heitere Mischung aus Kabarett und Lesung des Wiener Hass-YouTubers, Autors und Lügners aus Leidenschaft, der in seinem ersten Bühnenprogramm frech und unzensiert über seine Artgenossen herzieht. Do 12.9. - Sa 14.9. 20:00 Bruno Jonas · »Nur mal angenommen ...«. Gesellschaftskritische Politsatire. • Die Menschen haben es satt, von Politikern regiert zu werden, die zwar immer nur das Beste wollen, von dem sich aber immer mehr fragen: Muss das wirklich sein? So 15.9. 20:00 62. Slam Schwabinger Poetry Slam · Jedem Dichter stehen sieben Minuten zur Verfügung, um mit seinen selbstgeschriebenen Texten den Saal zum Toben zu bringen. Eine Publikums-Jury entscheidet über den Sieger des Abends. Moderation: Bumillo. Mo 16.9. 20:00 Da Huawa, da Meier und I · »Agrat«. Bayerisches Musik-Komik-Kabarett mit Christian Maier, Matthias Meier, Siegi Mühlbauer. • Humorvoll-hintersinnig hinterfragt das Trio unser Tun und Lassen und erzählt Geschichten aus dem Alltag. Di 17.9. 20:00 Constanze Lindner · »Miss Verständnis«. Humorvoll und selbstironisch zeigt die Gewinnerin des Bayerischen Kabarettpreises 2016 (Kategorie: Senkrechtstarter) in welchen Momenten ihres Lebens sie falsch verstanden wurde: Von Sandkastenkämpfen, über zaghafte Liebesmomente bis hin zu Beerdigungen. Mi 18.9. 20:00 Mü-Premiere Idil Baydar aka Jilet Ayse · »Ghettolektuell«. Entlarvende Alltagsbeobachtungen mit scharfsinniger Migrationshintergründigkeit von der in Celle geborenen Schauspielerin und Kabarettistin.

PLAZAMEDIA GMBH

Ismaning, Münchener Str. 101 · T. 996 330 Mi 11.9./Mi 18.9. 19:00 BR-Aufzeichnung Ringlstetter · »Keine Angst, es ist nur Fernsehen«. Personality-Show mit Moderator, Kabarettist, Musiker und Schauspieler Hannes Ringlstetter und Caro Matzko sowie jeweils zwei Gästen. Am 11.9. Janina Hartwig + N.N.; am 18.9. Richy Müller + Matthias Egersdörfer; am 25.9. Urban Priol + Josef Ferstl; TV-Ausstrahlung jeden Do 22:30 (kostenlose Karten gibt es nur online: www.ringlstetter.superfilm.de)

PRINZREGENTENTHEATER

Prinzregentenplatz 12 · T. 218 502 Fr 13.9. 20:00 TheaGe-Extra ausverkauft Monika Gruber und Andreas Rebers · »Doppelkopf mit Streichquartett«. Die bayerische, politisch unkorrekte Vollblut-Komödiantin trifft auf unterhaltsamen Exorzismus von Reverend Rebers, besänftigent unterstützt vom Palastquartett Anwanden.

SCHLACHTHOF

Zenettistr. 9 · T. 720 182 64 Mo 2.9./Mo 9.9. 20:00 fastfood theater: Best of Life · »Das Beste, was Improvisationstheater zu bieten hat«. Seit 1992 zeigen die »fastfood«-Spieler eine Mischung aus Szenen, Spielen und Songs auf Zuruf des Publikums. Ausgezeichnet! (WIRTSHAUSBRETTL) Di 10.9. 20:00 Benjamin Eisenberg · »Pointen aus Stahl & Aphorismen auf Satin«. Der scharfzüngige Polit-Kabarettist setzt zum (auch mal subtilen) Rundumschlag gegen alle an, die es verdient haben: Medien, Politik, Wirtschaft, Demokratiefeinde – oder ganz banale Alltagsidioten. (OX) Di 10.9. 20:00 Falk Schug · »Lust & Laune – Ein Sozialarbeiter packt aus«. Provokant, mit viel Sensibilität und Einfühlungsvermögen. Comedy über die großen Herausforderungen unserer Zeit. Mi 11.9. 20:00 Tilman Lucke · »Verdummungsverbot«. Der Berliner Kabarettist am Klavier mischt die große Politik auf und sich ein - Aktueller als das Internet, frecher als Erdoğan und musikalischer als Andrea Nahles! (OX) Do 12.9. 20:00 Andreas Weber · »Single Dad – Teilzeit alleinerziehend«. Der frischgebackene Junggeselle sieht sich mit zwei pubertierenden Jugendlichen konfrontiert. (OX) Do 12.9. 20:00 Premiere Da Bobbe · »Bayronman«. Kabarett über

alle Facetten des Biotops Bayern. Von lustigen Ortsnamen über Bierkonsum zum Maibaum. Zwischendrin gibts Lieder auf der Steirischen. Fr 13.9. 20:00 Die Puderdose · »Tschuldigung, war Absicht!«. Irene Weber & Claudia Schuma rücken mit beißender Ironie, satanischer Satire und einer Prise gepflegten Damenwitzes harten Fakten und gesellschaftlichen Missständen zu Leibe. (WIRTSHAUSBRETTL) Sa 14.9. 20:00 Lady Lords & Company · »Gaudi in Bavaria«. Traditionelle Wiesn-Show mit dem Travestie-Comedy-Duo Baby Bubble & Gerda Gans. • Oktoberfeststimmung mit frechen Conferencen, schrägen Kostümen und viel Situationskomik. Mi 18.9. 20:00 ausverkauft Franziska Wanninger & Martin Frank · »Wia d’Semmel so da Knödel«. Zwei bayerische Urgewalten tauchen ein in die Untiefen des Bayernlandes und sezieren Klischees und Vorurteile – leise und laut, deftig und hintersinnig. Mi 18.9. 20:00 Mü-Premiere Masud · »Fucking Famous«. Gute-Laune-Comedy von dem Berliner Wonneproppen auf der Suche nach Ruhm. (WIRTSHAUSBRETTL)

VEREINSHEIM

Occamstr. 8 · T. 330 886 55 So 11.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9./So 8.9./ So 15.9. 19:30 Schwabinger Schaumschläger Show · Die Lesebühne mit Moses Wolff, Michael Sailer und Christoph Theussl, Gastautoren und Musik. Am 11.8. mit Flonoton, Frank Klötgen, Darryl Kiermeier, Sarah Hakenberg; am 18.8. mit Oh Girl, Max Osswald, Maxi Slowioczek, Jobinski; am 25.8. mit Anton G. Leitner, Thomas Franz, Andi Hofmeir; am 1.9. mit Juston Buße, Katrin Sofie F. & der Däne, Maria Maschenka; am 8.9. mit Benjamin Eisenberg, Maria Bachmann, Zwoa Bier, Ohne Emma; am 15.9. mit Andre Schürmann, Sebastian Schlagenhaufer, Die Broccolis, Wehwalt Koslowsky; am 13.10. mit Michi Dietmayr, Armin Sengbusch, Melanie Arzenheimer. Mo 12.8./Mo 19.8./Mo 26.8./Mo 2.9./Mo 9.9./Mo 16.9. 19:30 Blickpunkt Spot · Die Mixed Show mit echten Kleinkunst-Cerealien – gehaltvoll, bissig – und wechselnden Moderator_innen. Am 12.8. mit Eva Maria Karl, Ramon der falsche Spanier, Sarah Hakenberg, Florian Hinkelmann, Mod.: Constanze Lindner; am 19.8. mit Stephan Schneller, Stefan Noelle u.a., Mod.: Moses Wolff; am 26.8. mit Thomas Franz, Beni Hafner u.a., Mod.: Julia von Miller; am 2.9. mit Juston Buße u.a., Mod.: Moses Wolff; am 9.9. mit Benjamin Eisenberg, Liesl Weapon, Nikita Miller u.a., Mod.: Constanze Lindner; am 16.9. mit Die Broccolis, Wehwalt Koslowsky, Volker Keidel, Christin Henkel, Da Meier u.a., Mod.: Moses Wolff; am 23.9. mit JONOI, Stefan Noelle u.a., Mod.: Bumillo; am 30.9. mit Eva Maria Karl, Josef Hien, Bob Eberl & Friends u.a., Mod.: Julia von Miller; am 7.10. mit Jonas Greiner, Andrea Limmer u.a., Mod.: N.N. Di 3.9. 18:30 10Hoch1 – Science Slam · Freie Universität Schwabing in Kooperation mit »zehnHOCHeins«: Eine Mischung aus wissenschaftlichem Vortrag und Entertainment mit 10-MinutenBeiträgen und der Wahl zum Abendsieger. Mod.: Markus Berg, Matthias Mader. Mi 4.9. 19:30 Björn Puscha · »Latin Lover«. Spielend leicht versetzt der Sprachkünstler (»Vereinsheim Schwabing«) in seinem ersten SoloProgramm mit lustigen Episoden in das Rom vor 3000 Jahren oder in den Latein-Unterricht aus Schulzeiten. Di 10.9. 19:30 Lesen für Bier · Goethe, Einkaufszettel, Gebrauchsanweisung, Selbst-Gedichtetes – Moderator David Müller und sein Gast lesen vor, was das Publikum mitbringt und in dem Stil, den es reinruft. Der Applaus entscheidet, ob Text oder Performance besser gefallen hat, und ob das Bier der Künstler oder der Text-Mitbringer gewinnt. Mi 11.9./Do 12.9. 19:30 Vorpremiere Ulan und Bator · »Zukunst«. Die strickbemützten Absurdisten sind zurück mit einem Programm voller tanzender Fabrikarbeiter, mutiertem Käse, psychedelischen Szenen aus dem Großraumbüro und vielen Klassikern.

WANNDA CIRCUS

Völckerstr. 5 · T. 230 218 76 Do 22.8. 20:00 Ruby’s Thursday · Neo-Burlesque-Rebellin Ruby Tuesday lädt Freunde und Kollegen zum Show-Spektakel, moderiert von Magier Markus Laymann. Eine betörende Mischung aus Comedy, Artistik, Musik, Tanz und schrägen Typen.

ZOB-HALTESTELLE 7

Arnulfstr. 21 · T. 547 11 30 Sa 10.8./Sa 17.8./Sa 24.8./Sa 31.8./Sa 7.9./Sa 14.9. 20:30 ComedyTour München · »Comedy trifft Sightseeing«: Keine Stadtrundfahrt, sondern eine Show auf der rollenden Busbühne mit Comedians wie Susanne Plassmann oder Tano Bokämper über Sehenswürdigkeiten, Menschen und Besonderheiten der Stadt. (Auch mit 3-Gänge-Menü buchbar; www.comedytour.de) IN 16 / 2019

27


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 16:57 Seite 17

AUSSTELLUNGEN

Isarflimmern Grüße aus der Neuen Pinakothek, Kunst am Chiemsee, Besuch bei Franz Marc und dann noch zu Banksy Dieses Jahr sind es Arbeiten performativ verflüchtigen, von Wolfgang Laib, Arnulf aber das meiste steht oder Rainer, Etel Adnan, Günther hängt ja doch in Museen, Förg, Dan Flavin, On Kawara, hinter Glas, vielfach versiKazuo Shiraga, Hans-Jörg chert. Ist das eigentlich artGeorgi und John Chamberlain. gerecht, fragt man sich, während die Hitze auf dem Ein paar bayerische Seen Asphalt tanzt und die Libelweiter, nämlich am Kochelsee, len über dem Fluss. Kunst ist liegt das Franz Marc Museum. ja schließlich nicht das, was Und ehrlich – man fährt viel im Museum passiert, sonzu selten raus, oder? Das dern was sie in unseren Köpsollte man ändern, solange fen auslöst und zwar egal, die Sonne scheint und der wo wir ihr begegnen. Aber See zum Schwimmen einnoch ist es so, wie es ist: Ohlädt. 100 Werke – Neuer ne Besitzer keine Existenz, Blick (bis 6. Oktober, Katalog ohne Raum keine Daseinsbe- Rote Energie auf Leinwand: Kazuo Shiragas (1924– erscheint bei Hirmer) heißt rechtigung, und was nicht in 2008) großformatiges Bild „Sekirai“ (1997) macht die eine Ausstellung, Tony den musealen Kanon aufge- Ferien auf der Herreninsel. Cragg. Skulpturen und nommen wird, bleibt unsichtbar. Deshalb gibt es MuZeichnungen (bis 6. Oktoseen, öffentliche Orte, wo sich das, was nicht, dass die Kunst im Depot bleiben ber) die andere. Die eine wagt – zehn sich früher oder später auf dem Kultur- muss. Die Alte Pinakothek und die Jahre nach Eröffnung des Museums – markt behauptet hat, stattfinden darf. Sammlung Schack zeigen sich solida- einen neuen Blick auf die Sammlung Aber auch, damit das Kulturgut, gleich- risch und machen Platz für 90 Gemälde und zeigt auf, wie sie sich durch Zukäumäßig kühl temperiert, möglichst lange und Skulpturen. Von Goya bis Manet. fe verändert hat und was es im Bestand hält, was wiederum für uns sehr ange- Das 19. Jahrhundert heißt die Zwi- zu entdecken gibt. Die andere ehrt den nehm ist, vor allem sommers. Also rein schenausstellung in der Alten Pinako- englischen Bildhauer, der seit 1977 in thek, und zu sehen gibt es Meisterwer- Wuppertal lebt und arbeitet und dieses da, denn es gibt viel zu sehen. ke vom ausgehenden 18. bis zum be- Jahr seinen 70. Geburtstag gefeiert hat, Bloß weil die Neue Pinakothek die ginnenden 20. Jahrhundert. So begeg- mit einer Werkschau. Gezeigt werden nächsten sechs Jahre ein gründliches nen sich hier zum Beispiel Porträts aus 18 Skulpturen und 73 Zeichnungen aus Makeover bekommt und deshalb ge- der Zeit des Klassizismus bis zur anbreden letzten 20 Jahren, die die Auseischlossen bleibt, heißt das noch lange chenden Moderne, Goya trifft auf nandersetzung des Künstlers mit natürGainsborough, Manet auf Degas, und licher und künstlicher Form, äußerer Ervan Gogh, Klimt und Segantini sind scheinung und innerer Struktur lebenauch da. Aber auch die deutschen, frandig werden lassen. zösischen und englischen Romantiker sind vertreten, frühe Realisten und NaUnd wer die Stadt nicht verlassen turstudien. Sehnsucht nach dem Sü- möchte und es überhaupt eher urban den hat die Sammlung Schack ihren Teil liebt, mit Autos und Menschen und der Gastausstellung genannt und 35 Spraydosen, der macht sich auf ins muca. Gemälde ausgewählt, die den eigenDort gibt es zeitgenössischste Kunst zu en Schwerpunkt der Romantik und sehen, die Collector’s Show Urban Fine Deutsch-Römer noch erweitern. So gibt Art II (bis 29. September) mit berühmes zum Beispiel Arnold Böcklins „Pan ten Arbeiten aus der eigenen Sammim Schilf“ zu sehen, Anselm Feuerbachs lung, ergänzt durch Leihgaben, zeigt Bis 29. Dezember im Münchner Stadtmuseum „Abschied der Medea“ und natürlich Kunstwerke, die in den letzten zehn JahMigration? Hat es schon immer gegeben. Auch in München. Aus dieser PerCarl Spitzwegs „Armer Poet“. ren dazu beigetragen haben, die zuspektive erforschen das Münchner Stadtmuseum und das Stadtarchiv MünUnd jetzt aufgepasst: Wir setzen meist gesellschaftskritische Straßenkunst chen seit 2015 gemeinsam Geschichte und Gegenwart der bayerischen Lanüber auf die Herreninsel und besuchen gesellschaftsfähig zu machen. D*face ist deshauptstadt seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Für die Sonderausstellung „Migration bewegt die Stadt“ wurden die Ergebnisse dieses Projekts eine Ausstellung im 1878–1886 im Auf- dabei, KAWS, Os Gêmeos, Shepard Faiin die Dauerausstellung „Typisch München!“ integriert und hinterfragen trag König Ludwigs II. errichteten rey und über 20 Arbeiten von Banksy, diese gleichzeitig: Welcher Perspektivwechsel müssen passieren, um die GeSchloss Herrenchiemsee, mit Hauptwer- darunter auch das monumentale Origischichte einer Einwanderungsgesellschaft zu erzählen? Welche Objekte könken der Sammlung Moderne Kunst in nal „Wrong War“. Der Smiley als Sennen uns dies vermitteln? Und wie wird Migrationsgeschichte zu einem geder Pinakothek der Moderne, des Mu- senmann, you remember? meinsamen Narrativ der Stadtgesellschaft? Führungen gibt es auf Arabisch, seums Brandhorst, ergänzt durch einBosnisch, Deutsch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch und Türkisch. zelne Stücke aus Privatsammlungen. Seit Kurzer Hinweis: Die in der letzten 5 x 2 FREIKARTEN/5 KATALOGE FÜR in-münchen-LESER! 2013 werden unter dem Titel Königs- Ausgabe angekündigte Ausstellung Rufen Sie bis Dienstag, 20.8., unter der Tel.-Nr.: 01378 - 8014 14* an und nennen Sie klasse IV (bis 3. Oktober) ein paar „Joan Miró – Charme und Poesie der das Stichwort migration plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können glückliche Kunstferienkinder zur Erho- Farben“ im Münchner Künstlerhaus auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN migration **, Ihrem Namen und Ihrer lung an den Chiemsee geschickt und wurde kurzfristig abgesagt und auf unAnschrift an die Nummer 32223 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz wohnen dort im nördlichen Rohbau des bestimmte Zeit verschoben, weil es ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,49 f / SMS; T-Mobile inkl. 0,12 f TransSchlosses über zwei Stockwerke verteilt Zweifel an der Echtheit einiger Werke portkosten pro SMS in elf großzügigen Räumen. gab. Barbara Teichelmann

Und es war Sommer. Schön, oder? Aber mitunter auch ziemlich schwitzig, wenn man nicht durchgängig am Wasser zeltet. Und das möchte man der Isar dann doch nicht antun. Auch ein Fluss braucht die Nacht, in der er alleine sein, leise vor sich hingluckern und sich erholen kann. Ruhezeiten, in denen er nicht abschnittsweise zehn Liter Sonnencreme pro Minute schlucken und Cloud Rap hören muss. Wenn dann der letzte Griller aufbricht, um seinen kleinen Augustinerrausch nachhause zu stolpern, und nur noch die Sterne da sind und vielleicht ein leichter Wind, dann erinnert sich die Isar auch wieder daran, dass sie eigentlich kein Naherholungsgebiet ist, sondern ein unabhängiges Wesen. Das ist natürlich Quatsch, denn wenn sich jemand daran erinnern sollte, dann wir. Die Isar wusste schon immer, wer sie ist. Und natürlich gehört sie sich selbst, auch wenn wir denken, sie lenken und benutzen zu können. Alles gehört sich selbst, die Bäume, die Steine, die Libellen – und die Kunst. Aber wo wir den Libellen noch ihr kleines, freies Eigenleben zugestehen – wohl, weil uns bis jetzt nichts Gewinnbringendes eingefallen ist, das wir mit ihnen anstellen könnten – halten wir die Kunst durchgängig in Käfigen. Na gut, es gibt Skulpturen, die im Freien leben oder Aktionen, die sich

VERLOSUNG

Migration bewegt die Stadt. Perspektive wechseln

28

IN 16 / 2019


wpa_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:29 Seite 1

AUSSTELLUNGEN >> Die Führungen finden Sie ab Seite 34/35, Veranstaltungen im Tagesprogramm und weitere Ausstellungen auf unserer Internetseite www.in-muenchen.de

MUSEEN ÄGYPTISCHES MUSEUM

Gabelsbergerstr. 35 · T. 289 276 30 Di 10:00 - 20:00, Mi - So 10:00 - 18:00 Altägyptische Kunst · Rund 2.500 Objekte werden in einem thematischen Rundgang in 13 Räumen präsentiert, mit allen Epochen von der Vorgeschichte bis zur frühchristlichen Zeit; Objekt des Monats: Eine Stele des Neuen Reiches, 1300-1200 v.Chr. (im Raum »Pharao«). Vorträge im TAGESPROGRAMM; Sommerferienaktion für Kinder & Familien bis So 8.9. nach Reservierung; Oper im Museum: Aida von Verdi mit Opera Incognita (Führung ab 18:00 buchbar: T. 289 276 34) am 31.8. / 4.9. / 6.9. / 7.9. / 11.9. / 13.9. / 14.9. um 19:30; KunstZeit: Rundgang für Menschen mit Demenz am Di 24.9. um 11:00 (T. 289 276 26) zum Welt-Alzheimertag am 21.9.; Crash-Kurs Hieroglyphen nach Reservierung (T. 289 276 34) am Sa 28.9. 10:0016:00; Führungen (Dauerausstellung)

ALPINES MUSEUM

Praterinsel 5 · T. 211 22 40 Di - So/Fei 10:00 - 18:00 Die Berge und wir · »150 Jahre Deutscher Alpenverein«. Die Jubiläumsausstellung setzt sich in Objekten, Bildern und Dokumenten mit der teils widersprüchlichen Geschichte auseinander, dabei stehen die Menschen im Mittelpunkt, die sich im DAV engagieren; Publikation. Ferienworkshop (7-12 J., nach Reservierung) am Di 6.8. / 29.10. 9:0014:00; Expertengespräch »Die Gründung des Deutschen Alpenvereins« am Do 19.9. um 19:00; Preview des Internationalen BergfilmFestivals Tegernsee am Mi 9.10. um 19:30; Führungen (bis 13.9.2020)

ALTE PINAKOTHEK

Barer Str. 27 · T. 238 052 16 Di 10:00 - 20:00, Mi - So 10:00 - 18:00 Meisterwerke Europäischer Malerei vom 14. bis 18. Jahrhundert · Werke von Albrecht Dürer, Raffael, Peter Paul Rubens, Leonardo da Vinci u.v.a. Bestandskatalog »Florentiner Malerei – Alte Pinakothek. Die Gemälde des 14. bis 16. Jahrhunderts«. Meisterwerke aus der NEUEN PINAKOTHEK: Von Goya bis Manet. Das 19. Jahrhundert mit rund 90 Gemälden & Skulpturen bis 24.7.2020; Führungen (Dauerausstellung)

www.in-muenchen.de

ANTIKENSAMMLUNGEN

Königsplatz 1 · T. 599 888 30 Do - So/Di 10:00 - 17:00, Mi 10:00 - 20:00 Antike · Griechische Meistervasen, etruskische Kunst und Goldschmuck. Während der Sanierung der GLYPTOTHEK ist das Café im EG der Antikensammlungen. Führungen jeden Mittwoch 18:00 (Dauerausstellung) Sonderausstellung Black is beautiful · »Griechische Glanztonkeramik«. Präsentiert wird die schlichte Eleganz von rein schwarz bemalten Tongefäßen – nur wenige farbige Akzente lenken ab von eleganter Kontur und glänzender Oberfläche (bis 6.1.2020)

BAYERISCHES NATIONALMUSEUM

Prinzregentenstr. 3 · T. 211 24 01 Do 10:00 - 20:00 (außer Fei), Fr - So/Di/Mi & Do 15.8. 10:00 - 17:00 Europäische Kunst und Kultur aus zwei Jahrtausenden · Plastik, Malerei, Kunsthandwerk vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Kunststück: monatlich wechselnd, mit Kuratorenführungen. Barocker Luxus: rund 1600 Glanzstücke im Westflügel. Die Krippensammlung kann nach Vereinbarung (T. 211 242 27) besichtigt werden, die Sammlung Bollert Do-So 10:00-17:00. Denkraum auf Zeit: Die Ambigramme-Skulptur LOVE / HATE von Mia Florentine Weiss vor dem Museum; Führungen Do 18:00 und So 11:00 (Dauerausstellung) Intervention in der Dauerausstellung Petra Sterry »Die sich fügende Ordnung« · »Ein Kunstprojekt zu Franz Xaver Messerschmidt«. Die österreichische Künstlerin (*1967) nimmt für ihre Serie von inneren Monologen Bezug auf einzelne »Köpf-Stückhe« (Charakterköpfe) der Werkgruppe des Bildhauers (1736-1783), darunter die Büste »Mürrischer alter Soldat«; Katalog. Führungen (Saal 46, verl. bis 29.9.) Studioausstellung Silber für das Reich · »Silberobjekte aus jüdischem Eigentum im Bayerischen Nationalmuseum«. Ab 1939 mussten deutsche Juden alle Edelmetallgegenstände, Edelsteine und Perlen gegen eine geringe Entschädigung abliefern. Die Präsentation der 112 Stücke veröffentlicht auch die Namen der ursprünglichen Besitzer, da deren Erben bisher nicht alle ermittelt werden konnten; Publikation. Führungen (bis 19.1.2020)

BIER- UND OKTOBERFESTMUSEUM

Sterneckerstr. 2 · T. 242 316 07 Di - Sa 13:00 - 18:00 (außer Feiertage) Geschichte des Bieres · Herstellung, Reinheitsgebot, Münchener Bierqualität, Geschichte der Wiesn (Dauerausstellung) Sonderausstellung Dieter Hanitzsch · »Karikaturen für den BR Sonntags-Stammtisch«. Der zeichnende Journalist und Karikaturist (*1933) brachte ab 2007 mehr als zehn Jahre lang für die TVSendung die Freude oder den Ärger der Woche zu Papier. Die persönlich ausgewählten Zeichnungen laden zu einer Zeitreise durch die Höhe-, Tief- und Schwachpunkte des letzten Jahrzehnts (bis 2020)

BMW MUSEUM

Am Olympiapark 2 · T. 125 016 001 Di - So/Fei 10:00 - 18:00 Die Marke BMW & das Unternehmen · Dokumentation der Geschichte mit Automobil-Gestaltung, Baureihen, Motorräder, Technik, Motorsport u.a. Junior Museum mit Führungen und Kreativprogramm (5-18 J.); Familiensonntag: 25.8.; Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellungen BMW i – Visionary Mobility · Visionäre Konzepte mit dem BMW i3 und i8 als Pioniere einer revolutionären Entwicklung im Zentrum. Ein Themenpark von rund 30 Stationen zeigt die Vielfältigkeit der Elektromobilität auf, ebenso die Aspekte nachhaltiger Materialwahl und Produktion sowie die Herausforderungen zukünftiger emissionsfreier Mobilität (bis September) Wolfgang Groeger-Meier: Traumstraße B3 · Unterwegs auf der deutschen Route 66 – Der Fotograf erkundete mit seinem mintgrünen BMW 2002 von 1975 eine der meistbefahrenen Bundesstraßen des Landes von Buxtehude bis Basel; Bildband »Lockruf des Südens« (bis September) 90 Jahre BMW Automobile · 1929 rollte in Eisenach der erste Kleinwagen mit BMW Markenkennzeichen vom Band. In einer Zeit, in der die Zeichen für die Automobilproduktion alles andere als günstig standen, wurde der BMW 3/15 PS zum Verkaufsschlager und markierte den Startpunkt für eine bis heute andauernde Erfolgsgeschichte der Bayerischen Motoren Werke (bis auf weiteres) Eine Ikone wird 60 Jahre alt · MINI Classic feiert den runden Geburtstag mit Geschichten, die das von Sir Alec Issigonis 1959 designte Automobil als »Long Distance Runner« vorstellen – ein Original, das sich immer wieder neu erfindet (bis auf weiteres)

DEUTSCHES JAGD- UND FISCHEREIMUSEUM

Neuhauser Str. 2 · T. 220 522 Do 9:30 - 21:00 (außer Fei), Fr - Mi & Do 15.8. 9:30 - 17:00 Jagd- und Fischereikultur · Zeugnisse von der Steinzeit bis zur Gegenwart mit den Abteilungen »Waldpfad« und »Wasserwelten – Fischgeschichten«, alle Aspekte von nachhaltiger Naturnutzung, außerdem Wildbiologie, Umweltschutz und Ökologie. Führungen Do 17:30 (Dauerausstellung)

DEUTSCHES MUSEUM

Museumsinsel 1 · T. 217 91 Täglich 9:00 - 17:00 Naturwissenschaft und Technik · Eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen zeigt einzigartige Meisterwerke von Astronomie bis Zeitmessung. Kinderreich: Erlebnisausstellung mit täglich 15:00 MitmachProgramm (4-8 J.), offene ExperimentierWerkstatt (7-99 J.) Do/Sa 13:00-16:00; Planetarium: tägl. Vorführungen; Sternwarte: Abendführungen in der Ostkuppel Di / Fr 21:00 (Okt.-März 20:00) mit Vorträgen zweimal im Monat; VRlab, virtuelle Entdeckungstour (Mo-Fr 10:30-13:30, Di/Do auch 14:3016:30, Sa/So 13:30-16:30, Verbindungsgang Ebene 1); Aktionen zum Wissenschaftsjahr 2019 »Künstliche Intelligenz«: KIrmes Wissensshow am So 1.9. 14:00-14:30 im ZNT und KIrmes Marktstände im Hof am Di 3.9. 15:30-18:30; Täglich umfangreiches Veranstaltungsprogramm (evtl. nur nach Reservierung) und Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Open UP! Wie die Digitalisierung die Wissenschaft verändert · Die interaktive Wanderausstellung des ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft zeigt aktuelle Forschungsergebnisse, Videos und Infrastrukturen zu Open Science – Experimente, Filme, Themenschauen in den Bereichen: Literatur finden, Digitale Vernetzung, Neue Publikationsarten; Begleitheft. Führungen (Foyer der Bibliothek, bis 18.9.) Kosmos Kaffee · Das meistkonsumierte Getränk in Deutschland wird thematisiert in Biologie, Chemie, Technik, Ökonomie und Kaffee-Kultur. Rund 200 Exponate von Pflanzen bis Maschinen, Augmented Reality oder Kaffeebohnen selber rösten und trinken – eine Ausstellung für alle Sinne; Begleitprogramm; Katalog. Tastführung für Sehende und Nicht-Sehende (begrenzt: T. 217 93 33) am Fr 6.9. um 10:30; Nacht der Umwelt mit Führung (ab 14 J.) nach Reservierung am Fr 13.9. 14:45-16:45; Führung in Gebärdensprache (begrenzt: T. 217 93 33) am Fr 20.9. um

10:30; Führungen täglich 11:30 + 14:30 (Ebene 1, bis 31.5.2020)

DEUTSCHES THEATERMUSEUM

Galeriestr. 4a · T. 210 69 10 Di - So 10:00 - 16:00 Ödön von Horváth und das Theater · »Ich denke ja garnichts, ich sage es ja nur«. Die aufwändig inszenierte Ausstellung des Theatermuseums Wien über einen der meistgespielten Dramatiker (1901-1938) auf deutschsprachigen Bühnen verläuft entlang von drei zentralen Stücken, denen jeweils ein Bereich und ein übergreifendes Thema gewidmet ist: Ökonomie, Erotik und Politik. Dazu Einblicke in die Entstehung und Rezeption der Stücke; Publikation. Führungen (bis 17.11.)

HAUS DER KUNST

Prinzregentenstr. 1 · T. 211 271 13 Do 10:00 - 22:00 (jeden 1. Do/Monat ab 18:00 freier Eintritt), Fr - Mi 10:00 - 20:00 Das Haus der Kunst · Das Museum ohne eigene Sammlung ist ein weltweit führendes Zentrum für zeitgenössische Kunst, das der Untersuchung der Geschichte und der Geschichten von Kunst verpflichtet ist. Archiv Galerie 2019: Archives in Residence · »Southeast Asia Performance Collection« in Kooperation mit dem Goethe-Institut. Fotografien, Videos und Publikationen aus dem wegweisenden Forschungsprojekt und digitalen Archiv, das zwischen 2015 und 2017 von einem internationalen Team aus Forscher_ und Kurator_innen in Großbritannien und Asien aufgebaut wurde. Werkstattgespräch mit Veronika Radulovic nach Reservierung am Mo 9.9. um 18:00. Führungen (bis 29.9.) Sonderausstellungen The Big Sleep – 4. Biennale der Künstler Die vom Künstlerverbund im Haus der Kunst München e.V. organisierte Ausstellung zeigt internationale Arbeiten, die die Realität eines (irrationalen) Traumes visualisieren; Gastland: USA. Zusatzausstellung: »70 Jahre Geschichte des Künstlerverbundes«. Katalogpräsentation am Sa 7.9. um 19:00 (Westflügel, bis 8.9.) Miriam Cahn: Ich als Mensch · Die Werkschau zum 70. Geburtstag der Schweizer Künstlerin umspannt zentrale Arbeiten aller Schaffensphasen: Filme, Skulpturen, überlebensgroße Kreidezeichnungen bis zum malerischen Hauptwerk, mit denen sie eindrucksvoll Geschlechter- und Machtkonstruktionen befragt. Familienatelier mit Rundgang am So 25.8. 14:30-16:30; Malerei pur! offenens Atelier (4-99 J.) Mi 4.9. / 11.9. / 2.10. / 18.10. 

IN 16 / 2019

29


wpa_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:29 Seite 2

AUSSTELLUNGEN >> 14:30-16:30; Guerrilla Girls: The Art of Behaving Badly – Lecture-Performance (engl.) nach Reservierung am Do 19.9. um 19:00. Führungen (bis 27.10.) Sammlung Goetz im Haus der Kunst: Do 10:00-22:00, Fr-So 10:00-20:00 Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit · In 14 Stationen spiegeln Filme, Videos, Installationen und Fotografien von Brech, Breuning, Cardiff / Bures Miller, Demand, Douglas, van der Elsken, Hubbard / Birchler, Kuhn, Taylor-Johnson, Op de Beeck, Page, Pfeiffer, Wekua die unterschiedlichen Facetten eines nächtlichen Streifzugs. Film it! Medienworkshop für Jugendliche nach Reservierung am Fr 16.8. 14:00-16:30. Führungen (ehem. Luftschutzkeller, bis 6.1.2020)

JÜDISCHES MUSEUM

St.-Jakobs-Platz 16 · T. 233 960 96 Di - So/Fei 10:00 - 18:00 Stimmen_Orte_Zeiten · Zur jüdischen Geschichte Münchens, zu jüdischen Identitäten sowie zur jüdischen Religion, ihren Jahresfesten, Riten und heutigen Gestaltungsformen, Katalog. Europäischer Tag der jüdischen Kultur am So 8.9.; Führungen jeweils Sa/So (Dauerausstellung) Sonderausstellung Sag Schibbolet! · »Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen«. Ausgehend von der biblischen Flucht der Efraimiter vor den siegreichen Gileaditern und ihrem tödlichen Scheitern an den Ufern des Jordans betrachten internationale Künstler_innen kritisch Grenzen in aller Welt: Ovidiu Anton, Zach Blas, Sophie Calle, Vincent Grunwald, Leon Kahane, Mikael Levin, Pīnar Öğrenci u.a. In Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum Hohenems; Katalog. Veranstaltungen nach Reservierung; Führungen Sa/So 15:00 (bis 23.2.2020)

KINDERMUSEUM MÜNCHEN

Arnulfstr. 3 (Hbf.) · T. 540 464 40 Ferienzeit: Di - So 10:00 - 17:00 Seifenblasen · »Riesenblasen, Schillerfarben, Schaumfabrik und Seifenschlösser«. Mitmachausstellung für Kinder ab 4 J. und Jugendliche: Spannende Stationen laden zu fantasievollen Experimenten (bis 8.9.)

KUNSTFOYER

Maximilianstr. 53 · T. 216 026 26 Täglich 9:00 - 19:00 Saul Leiter. Retrospektive · Der US-amerikanische Grenzgänger zwischen Malerei und Fotografie (1923-2013) ist einer der führenden Pioniere der Farbfotografie. Seine Motive fand der Sohn eines Rabbiners in der unmittelbaren Umgebung, dabei sind die Übergänge zwischen Abstraktion und Figurativem in seinen Werken beinahe nahtlos. Kooperation mit dem Haus der Photographie / Deichtorhallen Hamburg; Katalog; Begleitprogramm: Film »In No Great Hurry. 13 Lessons in Life with Saul Leiter« am So 15.9. 17:00 nach Reservierung (T. 202 400 491) im JÜDISCHEN ZENTRUM. Führungen (bis 15.9.)

KUNSTHALLE MÜNCHEN

Theatinerstr. 8 · T. 224 412 Täglich 10:00 - 20:00 In einem neuen Licht · »Kanada und der Impressionismus«. Zum ersten Mal in Europa werden Meisterwerke von 36 Künstler_innen wie Helen McNicoll, Maurice Cullen, William Blair Bruce, Marc-Aurèle de Foy Suzor-Coté, Laura Muntz, Clarence Gagnon, Kathleen Moir Morris, Lawren S. Harris, Emily Carr mit rund 120 Gemälden präsentiert. AfterworkKH am Mi 21.8. / 18.9. / 16.10. -

22:00; Vorträge am Mi 18.9. im ZENTRALINSTITUT FÜR KUNSTGESCHICHTE + Mi 6.11. im AMERIKAHAUS; Kammerkonzert der MPhilAkademie am Do 10.10. 20:30; Re-Act! – Harry Klein goes Kunsthalle am Do 24.10. 20:30-24:00; Führungen (bis 17.11.)

LENBACHHAUS

Luisenstr. 33 · T. 233 320 00 Di 10:00 - 20:00, Mi - So/Fei 10:00 - 18:00 Das Lenbachhaus · Die Städtische Galerie in der Künstlervilla des Malerfürsten Franz von Lenbach zeigt Sammlungsbestände zur Malerei des 19. Jahrhunderts, zur Künstlergruppe Der Blaue Reiter, zur Neuen Sachlichkeit, zu Joseph Beuys und zu Kunst nach 1945. Die Sammlung steht mit über 1.000 Objekten und Datensätzen online und wird ständig erweitert. Was tun! Figurentheaterwerkstatt (7-14 J.) bis 25.8. 12:00-17:30 und Kunstlabor (5-14 J.) Di 27.8.-So 1.9. 10:0017:30 im Garten (Dauerausstellung) Präsentation Bildschön – Ansichten des 19. Jahrhunderts · Die Geschichten hinter den Bildern: Die Neuinterpretation und Neuordnung der reichen Bestände des Hauses möchte andere Perspektiven auf die bis heute nachwirkende Bildkultur eröffnen. Rund 80 Gemälde, verknüpft mit Texten, Fotografien, Film- und Hörbeispielen; Katalog. Führungen (bis 30.9.) Sonderausstellungen I’m a Believer · »Pop Art und Gegenwartskunst aus dem Lenbachhaus und der KiCo Stiftung«. Werke von Bayrle, Byrne, Cahn, Doherty, Evans, Feldmann, Genzken, Gironcoli, Hopf, Lassnig, Man, Melián, Ottinger, Paris, Polke, Richter, Sanguineti, Shore, Sillman, Voth und Warhol; Begleitprogramm. Führungen (bis auf weiteres) Natur als Kunst · »Landschaft im 19. Jahrhundert in Malerei und Fotografie. Aus den Sammlungen der Christoph Heilmann Stiftung und des Münchner Stadtmuseums«. Um 1800 verließen Landschaftsmaler auf der Suche nach neuen Motiven, neuen Techniken und neuen Arbeitsbedingungen ihre Ateliers und gingen auf Reise und auch die Fotografen fanden zu spektakulär neuen Natur(ein)sichten. Führungen (bis 18.8.) KUNSTBAU Body Check. Martin Kippenberger – Maria Lassnig · Beide Künstler rücken den eigenen Körper ins Zentrum ihrer malerischen Auseinandersetzung, er dient ihnen als Metapher für soziale und psychologische Konflikte. Diese Selbsterkundungen sind bei Lassnig (1919-2014) obsessiv, introvertiert, feministisch, bei Kippenberger (1953-1997) humorvoll, hintergründig-grotesk umgesetzt. Erstmals werden nun in Kooperation mit dem Museion. Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Bozen die Werke einander unmittelbar gegenübergestellt; Katalog. Familien-Workshop »Heute denken morgen fertig« (ab 7 J.) am Sa 7.9. / 14.9. 15:00-17:30 und So 15.9. 10:30-13:00; Führungen (bis 15.9.)

MUCA – MUSEUM OF URBAN AND CONTEMPORARY ART

Hotterstr. 12 · T. 215 524 310 Mi - Sa 10:00 - 20:00, So 10:00 - 18:00 MUCA · Münchner Kunstraum für Streetund Urban Art im Dialog mit anderen Genres zeitgenössischer Kunst. Nach Reservierung: Graffiti-Workshop 8-18 J. und verschiedene Führungen. inSights: Street Art Bike-Tour – von Experten geführte Radtour durch Münchens Urban Art, präsentiert von in münchen – Das Stadtmagazin und Mastercard Priceless Munich (Infos: www.in-muen-

chen.de/insights) am Sa 10.8. ab 10:30 ausgebucht (Dauerausstellung) ART LOUNGE Lady Aiko · Die 1975 in Tokio geborene Künstlerin lebt und arbeitet seit den 1990er Jahren in New York und zählt zu den wichtigsten Vertreterinnen der Street Art, gefragt sind vor allem ihre großformatigen Außenfassaden in vielen Metropolen. In ihren Arbeiten verbindet sie zeitgenössische amerikanische Kunstströmungen, wie Pop Art, Graffiti und Street Art, mit der traditionellen japanischen Kunst und Ästhetik (1. Stock, bis auf weiteres) Sonderausstellung Urban Fine Art II · Eine hochkarätige »Collector’s Show« aus der eigenen Sammlung

Griechische Keramik: BLACK IS BEAUTIFUL. Antikensammlungen (bis 6. Januar) mit Werken bekannter Protagonisten der Street- und Urban-Art-Szene, darunter D*face, KAWS, Os Gêmeos, Shepard Fairey. Dazu die bisher umfangreichste BanksySammlung mit dem monumentalen Original »Wrong War« u.a. (bis 29.9.) AIT-ARCHITEKTURSALON: Mi-So 10:00-20:00 Felix Krebs – Vergessene Moderne · Fotografien von ikonografischen Bauwerken der Indischen Moderne wie das ATIRA in Ahmedabad, entworfen von Achyut Kanvinde (bis 15.9.)

MÜNCHNER STADTMUSEUM

St.-Jakobs-Platz 1 · T. 233 223 70 Di - So 10:00 - 18:00 München · Dokumentation der Geschichte: Nationalsozialismus in München – Chiffren der Erinnerung, Stadtgeschichte, Typisch München! (Nachts im Münchner Stadtmuseum: Taschenlampenführung der MVHS für Kinder ab 6 J. mit Begleitung am Mi 28.8. 18:00-20:00 nach Reservierung), Sammlung Fotografie, Musikinstrumente, Soundlab.1 – Museum wird hörbar, Puppentheater und Schaustellerei. Termine im Filmmuseum ab 5.9.; Führungen (Daueraustellung) Präsentation Migration bewegt die Stadt. Perspekti-

VERLOSUNG

Kunstareal München Guide

Ein Spaziergang durch die Münchner Kunst- und Kulturszene

In rund 200 Jahren gewachsen, zeigt das Kunstareal Kulturgeschichte aus 5000 Jahren. Hier liegt die Hochkultur Ägyptens nur wenige Schritte entfernt von der Antike und der Kunst der Gegenwart. 160 Seiten stark, mit 150 Abbildungen in Farbe und im handtaschenfreundlichen 12 x 17cm-Format – der neue Kunstareal München Guide (erscheint bei Hirmer und kostet 9,90 Euro) führt durch das 500 x 500 Meter große Areal, in dem sich 31 Museen, Institutionen und über 40 Galerien tummeln. Kurze Texte in Steckbrief-Form, Tipps zu Plätzen und Cafés – da kann man auch als Münchner noch einiges erfahren und seinen Einheimischenhorizont weiten. Einstecken und losmarschieren.

3 GUIDES FÜR in-münchen-LESER! Rufen Sie bis Montag, 19.8., unter der Tel.-Nr.: 01378 - 8014 13* an und nennen Sie das Stichwort areal Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN areal **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 32223 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,49 f / SMS; T-Mobile inkl. 0,12 f Transportkosten pro SMS

30

IN 16 / 2019

ven wechseln · Das Stadtmuseum und das Stadtarchiv erforschen seit 2015 gemeinsam die Geschichte und Gegenwart Münchens als Einwanderungsstadt. Ergebnisse und Einsichten des Projekts finden nun einen prominenten Platz in Typisch München!, dabei werden an 15 Stationen Chronologie und Sehgewohnheiten der Dauerausstellung gebrochen und zugleich fragend kommentiert; Publikation; Begleitprogramm: M wie Migration: Stadtführung mit Stattreisen München e.V. am Sa 12.10. 14:00-16:00, Treff Foyer. Führungen (bis 29.12.) Sonderausstellungen Archäologisches Schaufenster: Die Funde vom Marienhof · Angeregt durch die großen Grabungen am Marienhof 2011/2012 erforschen Spezialisten wie Archäologen, Botaniker, Zoologen, Anthropologen und Historiker das Alltagsleben, Umwelt und Stadtbild Münchens seit dem Mittelalter. Die Kabinettausstellung in Kooperation mit der Archäologischen Staatssammlung München präsentiert nun Aspekte aus dieser Forschung (bis auf weiteres) FORUM 049: Sebastian Riemer · »Archivarische Empathie«. Der Düsseldorfer Künstler (*1982) geht den speziellen und vielgestaltigen Eigenschaften des fotografischen Bildes auf den Grund. Indem er Aufnahmen von Fotografien herstellt und überarbeitet, gelingt es ihm, fotografische Charakteristika sichtbar und zum zentralen Thema seiner Bilder zu machen (bis 25.8.) Jugendstil skurril. Carl Strathmann · Das originelle Werk des Künstlers (1866-1939) ist fabelhaft bizarr und entzieht sich weitläufigen Kategorisierungen. Im Stadtmuseum befindet sich sein künstlerischer Nachlass, der alle Aspekte seines Œuvres abdeckt: karikaturhafte Märchen, fantastische Blumenstillleben und Landschaften, symbolistische Historienbilder und kunstgewerbliche Entwürfe. MittwochAbendGeöffnet! bis 20:00 am 14.8. mit Fragen Sie uns! ab 18:00 (bis 22.9.)

MUSEUM BRANDHORST

Theresienstr. 35a · T. 238 052 286 Do 10:00 - 20:00, Fr - So/Di/Mi 10:00 - 18:00 Sammlung Udo & Anette Brandhorst · Zeitgenössische Kunst und Klassische Moderne mit Schwerpunkten: Cy Twombly, Joseph Beuys, Andy Warhol, Alex Katz, Bruce Nauman, Damien Hirst; Veranstaltungen; Führungen Sa 16:00, Di 15:00 (Dauerausstellung) Sonderausstellung Forever Young · »10 Jahre Museum Brandhorst«. Die Jubiläumsausstellung präsentiert mit wechselnden Exponaten rund 250 Werke von 46 Künstler_innen von den frühen 1960er Jahren bis heute – Höhepunkte des Sammlungsbestands sowie zahlreiche Erwerbungen, die seit 2009 aufgenommen wurden und nun erstmals im Museum in drei Themenschwerpunkten gezeigt werden: Pop-Art, Subjektivität im Spätkapitalismus und zeitgenössische Malerei; Katalog; Führungen (bis 15.4.2020)

MUSEUM FÜNF KONTINENTE

Maximilianstr. 42 · T. 210 136 100 Di - So 9:30 - 17:30 Kunst und Kultur · Mit den Themen-Abteilungen: Der Orient / Myanmar / Südsee / Kunst aus Afrika / Indianer Nordamerikas / Indianer Südamerikas. Sommermärchen der Fünf Kontinente mit Max Speck am Sa 24.8. / 28.9. um 16:00 im Museumsgarten (Dauerausstellung) GALERIE DER FOTOGRAFIE Historische Fotos · Aus dem Archiv des Hauses, Folge 5: Fragende Blicke. Neun Zugänge zu ethnografischen Fotografien in Zusammenarbeit mit dem Institut für Ethnologie der LMU. Die Sammlung ist auch online zugänglich (Dauerpräsentation bis 5.1.2020) Sonderausstellung Koji Shibazaki »Schatten. Licht. Struktur« · Papierinstallationen des vielseitigen japanischen Künstlers (*1964), dessen Lieblingsmaterial – selbst gefertigtes Washi (Reispapier) – besonders reiß- und knickfest, dabei sehr weich und alterungsbeständig ist. Reizvolle optische Effekte schaffen die in seine Papierobjekte eingebauten Lichtquellen oder er lässt sie von außen illuminieren. Die bislang größte Schau in Europa zum Japan-Jahr 2019. Masako Ohta Papier-Konzert am So 1.9. um 19:00, anschl. beantwortet Koji Shibazaki Fragen (bis 22.9.)

MUSEUM FÜR ABGÜSSE KLASSISCHER BILDWERKE

Katharina-von-Bora-Str. 10 · T. 289 276 90 Do/Di 10:00 - 20:00, Fr/Mo/Mi 10:00 - 18:00 (außer Feiertage) Abgüsse griechischer und römischer Skulpturen · Aus zwölf Jahrhunderten – vom 7. Jhdt. vor bis 5. Jhdt. nach Christus. Präsentation der neuen römischen Abteilung; Begleitprogramm. Führungen Di 18:00 (Dauerausstellung)

MUSEUM MENSCH UND NATUR

Schloss Nymphenburg · T. 179 58 90 Do 9:00 - 20:00, Fr/Di/Mi 9:00 - 17:00, Sa/So/Fei 10:00 - 18:00 Naturkunde als Erlebnis · Lebendige Wissensvermittlung in den Bereichen der Biound Geowissenschaften sowie Life-Sciences mit spannenden Einblicken in die Geschichte der Erde und des Lebens, aber auch in die Natur des Menschen; Erdbebensimulator: So

11:00-17:00; Erweiterung des Museums als BIOTOPIA – Naturkundemuseum Bayern in den kommenden Jahren. Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Libellen – Leben in zwei Welten · Eine Entdeckungsreise in die unterschiedlichen Lebensräume: lebende Libellenlarven im Wasser und prachtvoll schillernde Flugakrobaten mit überraschenden Verhaltensweisen und erstaunlichen Eigenschaften, die Vorbild für technische Innovationen sind. Viele Aufnahmen stammen von dem Tierarzt und Naturfotografen Dr. Ferry Böhme, Bildband »Faszination Libellen« mit Thomas Brockhaus. Führungen (bis 9.9.) Vielfalt zählt! · »Eine Expedition durch die Biodiversität«. Die Wanderausstellung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) vermittelt multimedial, interaktiv und multisensorisch an zehn Stationen, was Biodiversität ist, wie sie erforscht wird und warum sie für Menschen so wichtig und schützenswert ist. Über 50 Exponate und Medieninstallationen laden ein zum Beobachten, Mitmachen, Miterleben. Führungen (bis 6.10.)

MUSEUM PETER GEHRING

Im Eichgehölz 15 · T. 300 23 59 Bis 31.8. Sa/So 11:00 - 17:00 Peter Gehring · »Kunst und Architektur«. Privatmuseum mit Skulpturengarten in Nähe des Botanischen Gartens. Gezeigt werden Collagen, Bilder, Zeichnungen sowie Skulpturen des vielseitigen Künstlers (1954-2001). Haus und Garten stehen unter Denkmalschutz und bilden mit dem Museum ein Gesamtkunstwerk (Dauerausstellung)

NS-DOKUMENTATIONSZENTRUM MÜNCHEN

Max-Mannheimer-Pl. 1 · T. 233 670 00 Di - So 10:00 - 19:00, Fei auch Mo München und der Nationalsozialismus · Ein Erinnerungsort zur Auseinandersetzung mit der NS-Vergangenheit der Stadt sowie den Ursachen und Folgen der Diktatur, außerdem Lernforum mit digitalen Medienund Rechercheangeboten. Kostenlose Mediaguides; Katalog; Bildungs- & Veranstaltungsprogramm. AKTUELL: Bis April 2020 Eintritt frei. Führungen So 11:00, engl. 1. Sa / Monat 11:00 (Dauerausstellung) Sonderausstellung Die Stadt ohne · »Juden Ausländer Muslime Flüchtlinge«. Im Mittelpunkt steht die Verfilmung von Hugo Bettauers Roman »Die Stadt ohne Juden« von 1924, eine Satire auf den seinerzeit grassierenden Antisemitismus in Wien. Ausgehend von einzelnen Filmszenen werden die Stufen des Ausgrenzungsprozesses nachgezeichnet und mit aktuellen Beispielen verglichen; Katalog. Podiumsdiskussion »Was heißt schon deutsch?« am Mi 11.9. um 19:00; Wellküren »Abendlandler« – Musikkabarett am Fr 27.9. um 19:00. Führungen Di 17:30 (bis 10.11.)

PALÄONTOLOGISCHES MUSEUM

Richard-Wagner-Str. 10 · T. 218 066 30 Mo - Do 8:00 - 16:00, Fr 8:00 - 14:00 (außer Fei), jeden 1. So/Monat 10:00 - 16:00 Saurier und Säugetiere der Vorzeit · Bayerns Tierwelt vor 16 Millionen Jahren, Hasenhirsch und Hundebär, der bayerische Urvogel Archaeopteryx bavarica – Münchner Exemplar u.a.; Fossil des Monats: wechselnde Präsentation. Sonntagsöffnung: 1.9. 10:00-16:00 mit Führungen (11:30, 14:30) zu Highlights des Museums, Filmschau, KinderQuiz. Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellung Faszination Bernstein · »Momentaufnahmen aus einer vergangenen Zeit«. Im Mittelpunkt der Fotoausstellung stehen Fossileinschlüsse von Tieren und Pflanzen in »Baltischem Bernstein« aus der Sammlung von Adolf Freiherr Bachofen von Echt (1864 1947). Die großformatigen Fotos wurden mit modernster digitaler Mikroskoptechnik aufgenommen; Broschüre (bis 31.10.)

PINAKOTHEK DER MODERNE

Barer Str. 40 · T. 238 053 60 Do 10:00 - 20:00, Fr - So/Di/Mi 10:00 - 18:00 Moderne Kunst des 20./21. Jahrhunderts · Malerei, Skulptur, Installation, Fotografie, Design und Kunsthandwerk; Multimediaguide. Yes, We’re Open! Interkulturelle Workshops jeweils Do 17:00-20:00; KunstWerkRaum: Offenes Atelier für alle (ab 7 J.) jeden 1. Sa im Monat 14:00-17:00 Kinder können Kunst: Entdeckertour jeden So 13:0017:00 (5-12 J.); Führungen (Dauerausstellung) Präsentation Anselm Kiefer · Die Michael & Eleonore Stoffel Stiftung hat in Kooperation mit den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen fünf Werke des Malers und Bildhauers (*1945) erworben. Führungen (Saal 30, bis 29.12.) SAMMLUNG MODERNE KUNST Raoul De Keyser – Œuvre · Die Retrospektive in Kooperation mit dem Stedelijk Museum voor Actuele Kunst (S.M.A.K.), Gent, präsentiert über 100, zum Teil selten oder noch nie gezeigte Gemälde des belgischen Malers (1930-2012) aus allen Phasen seines Schaffens. Geschätzt wird vor allem die Leichtigkeit, mit der sich der »Painter‘s Painter« immer wieder über die Konventionen der Kunstgeschichte hinwegsetzt; posthume Monografie. Führungen (bis 8.9.) Aenne Biermann · »Vertrautheit mit  www.in-muenchen.de


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 16:58 Seite 18

ANSICHTSSACHE

Nachtaktiv Die Sammlung Goetz feiert das Dunkle, Geheimnisvolle und Unerklärliche Wenn der Tag sich zum Schlafen hinlegt, kommt die Nacht über die Berge gestapft. Die Sonne verabschiedet sich ins Unsichtbare, Dunkelheit sinkt wie ein schwarzes Tuch auf uns herab. Sterne fangen an zu funkeln, die Straßenlichter klimpern leise, flackern kurz und leuchten. Was tagsüber klar und wichtig schien, wird diffus, löst sich auf. Das muss am Mondlicht liegen, das ja nichts anderes ist als eine milchig milde Reflektion des Aktiven. Was bleibt übrig von uns, wenn die Anforderungen des Tages sich verflüchtigen, wenn Verstand und Leistungswille vor dem Fernseher eingenickt sind und das Nichtzähl- und zähmbare, Träumerische sein Haupt erhebt? Und so ist es nur schlüssig, dass man für die Ausstellung „Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit“ vom Hellen in den dunklen Luftschutzkeller im Haus der Kunst hinabsteigt. Hier unten ist es kühl und dunkel, quasi eine Welt unter Tage. Auch die mittlerweile 12. Kooperation

mit der Sammlung Goetz ist wieder rundherum sehenswert, auch wenn man dem einen oder anderen Film schon mal in einer früheren Ausstellung begegnet ist. 13 Künstler hat die Kuratorin Cornelia Gockel ausgewählt, alles große Namen von Thomas Demand über Jochen Kuhn oder Andro Wekua bis zu Hans Op de Beek und Clement Page. Los geht es mit einem schwarzen Telefon, an dem David Lynch bestimmt seine Freude hätte. Es steht auf einem Sockel, und hebt man den Hörer ab und an sein Ohr, hört man Janet Cardiffs ferne Stimme, die einen mitnimmt in ihre Träume. „Katmandu Dreams“ (2009) heißt diese wunderbare Installation, die einen sofort einstimmt auf all das Phantastische, das da noch vor uns liegt. Zum Beispiel Christoph Brechs Videofilm „Dark Cloud“ (2004). Er beobachtet von einer Schiffsreling aus den schwankenden Mond, der sich über die gezeitenbewegten Wellen quasi selbst schaukelt.

Nächtlicher Ausbruch: „Single Wide“ (2002) von Teresa Hubbard und Alexander Bircher löst Raum von Zeit und Handlung und findet so Bilder für den Seelenzustand einer Frau am Wendepunkt ihres Lebens. Oder Teresa Hubbards und Alexander Birchlers 6-minütiger Film „Single Wide“ (2002) über eine Frau, die in einer endlosen Schleife von Verzweiflung, Aufbruch, Ausbruch und Resignation gefangen ist. Wenn sie schließlich mit ihrem Pick-up eine Hauswand durchbricht, um genau dort zu landen, wo sie gerade erst aufgebrochen ist, dann ist das frus-

trierend und großartig zugleich. Zweifel, Sehnsucht, Liebe, Einsamkeit – jede der 14 Arbeiten beschäftigt sich mit einem anderen nächtlichen Aspekt. Und so gerät die Ausstellung selbst zu einer kleinen Nacht, die man als Besucher – je nach Veranlagung – mehr oder weniger somnambul durchlebt. Barbara Teichelmann

IN 16 / 2019

31


wpa_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:30 Seite 3

AUSSTELLUNGEN >> den Dingen«. Die Autodidaktin (1898-1933) zählt heute zu den festen Größen der Neuen Fotografie, die sich mit ihrem signifikant modernen Bildstil innerhalb kürzester Zeit als Vertreterin der Avantgarde etablierte. Präsentiert werden etwa 100 originale Fotografien aus den Beständen der Stiftung Ann und Jürgen Wilde u.a., Dokumente und Archivalien. Führungen (bis 13.10.) Die Welt als Ganzes · Die Auswahl lädt zu einer Wiederbegegnung mit dem Werk der wichtigsten Protagonisten der Düsseldorfer Fotografie ein: Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Thomas Ruff, Thomas Struth. Führungen (Saal 28, bis 3.11.) Re-visions · »Ann Wilde zum achtzigsten Geburtstag«. Eine persönliche Sicht der Stifterin und Sammlerin auf die Fotografie der 1920er-Jahre bis in die jüngste Gegenwart mit Werken von Johanna Diehl, Rineke Dijkstra, Marie Jo Lafontaine, Barbara Probst, Alexandra Ranner, Judith Joy Ross, Martina Sauter, Eva-Maria Schön, Kathrin Sonntag, Heidi Specker u.a. Führungen (bis 17.11.) Franz Radziwill – Zwei Seiten eines Künstlers · Anlässlich der Neuerwerbung »Grodenstraße nach Varelerhafen« (1938, Öl auf Leinwand auf Holz) werden fünf Gemälde des norddeutschen Malers (1895-1983) und wichtigen Vertreters des Magischen Realismus’ präsentiert, darunter auch das noch nie öffentlich gezeigte Frühwerk »Landschaft mit drei schwarzen Schemen« von 1920/21 auf der Rückseite des bekannten Gemäldes »Gewittrige Landschaft« von 1925. Führungen (Saal 7, bis 29.12.) Georg Baselitz. Die Schenkung · Der Maler, Bildhauer und Grafiker (*1938) hat dem Museum zu Ehren von S.K.H. Herzog Franz von Bayern sechs Gemälde und eine Skulptur aus den Jahren 2008 bis 2017 geschenkt. Diese Arbeiten geben Einblick in Baselitz’ Beschäftigung mit dem Thema Spätwerk (Saal 14, bis 30.12.2021) STAATLICHE GRAPHISCHE SAMMLUNG Einblattholzschnitte des 15. Jahrhunderts · Die relativ preiswerte Multiplizierung auf dem neuen Träger Papier förderte die Nachfrage vor allem religiöser Sujets für die private Andacht – Meisterwerke linearer Ausdruckskraft. Präsentation ausgewählter kapitaler Blätter nach umfangreicher Restaurierung sämtlicher Werke; (bis 22.9.) NEUE SAMMLUNG – DESIGN MUSEUM Friedrich von Borries · »Politics of Design, Design of Politics«. In einer Reihe von Interaktionen und Interventionen in der Sammlung zeigt der Architekt und Designtheoretiker (*1974) auf, inwieweit Design ein politisches Moment in sich trägt. Ergänzt durch eine subjektive Reflexion seines bisherigen Werkes; Katalog; Führungen (PaternosterSaal, bis 29.9.) Sound of Design · Jedes Objekt verursacht bei seiner Verwendung Geräusche, die zum unverwechselbaren Erkennungsmerkmal werden können: Das Klingeln eines Telefons oder Brummen eines Automotors bis hin zum Klacken einer Tastatur. Die Sammlung wird um diese akustische Dimension sukzessive erweitert. Web-App unter www.soundof-design.de (bis 29.12.) Reflex Bauhaus. 40 Objects – 5 Conversations · Zum 100-jährigen Geburtstag zeigt Die Neue Sammlung eine Ausstellung, die die gegenwärtige Bedeutung des Bauhauses bespricht und auf die eigene historische Verbundenheit mit der Reformschule hinweist. In Kooperation mit dem Künstler Tilo Schulz (*1972) entsteht eine Rauminstallation, die 40 historische Objekte von Marcel Breuer, Christian Dells, Gunta Stölzl, Josef Hartwig, Hermann Finsterlin u.a. und fünf zeitgenössische Rezeptionen von Designerin Ayzit Bostan, Lyrikerin Barbara Köhler, Architektin Anupama Kundoo, Komponist Junya Oikawa und Künstlerin Sofie Thorsen miteinander verschränkt; Katalog. Führungen (bis 2.2.2020)

Thonet & Design · Vom Einmannbetrieb zum globalen Unternehmen: 200 Jahre Möbeldesign werden anhand der Geschichte des Familienunternehmens Thonet reflektiert. Im Mittelpunkt stehen dabei die wegweisenden Entwürfe moderner Designer – von Eddie Harlis, Verner Panton, Norman Foster, Stefan Diez, Konstantin Grcic bis Sebastian Herkner. Die Ausstellung wurde von Steffen Kehrle gestaltet: Publikation. Führungen (bis 2.2.2020) Ingo Maurer: Pendulum · Installation des Licht-Designers (*1932) in der Rotunde: Die Kombination aus harmonischer Form des Eies und der beruhigenden Bewegung des Pendels sind die Ausgangspunkte für Maurers Pendulum, das schwingend oder im Ruhezustand eine neue Raumerfahrung ermöglicht (bis 16.2.2020) ARCHITEKTURMUSEUM DER TUM Zugang für alle: São Paulos soziale Infrastrukturen · In der Megastadt werden

RESIDENZMUSEUM

Max-Joseph-Platz 3 · T. 290 671 Täglich 9:00 - 18:00 (letzter Einlass 17:00) Fürstliche Räume · ... der Renaissance, des Rokoko, Klassizismus und Humanismus. Königsbau mit Kunstschätzen der fürstlichen Sammlungen aus vier Jahrhunderten. Tag des offenen Denkmals am So 8.9.; Führungen (Dauerausstellung) Schatzkammer der Residenz · Die bestehende Sammlung von Juwelen und Goldschmiedewerken, Email-, Kristall- und Elfenbeinarbeiten ist das Ergebnis einer jahrhundertelangen Sammelleidenschaft der bayerischen Herrscher (Dauerausstellung)

ROCKMUSEUM IM OLYMPIATURM

Spiridon-Louis-Ring 7 · T. 0162 736 44 38 Mo - So 9:00 - 24:00 (letzte Auffahrt 23:30) Rockmuseum Munich · Raritäten auf 200

Skulpturen und Zeichnungen: TONY CRAGG Franz Marc Museum (bis 6. Oktober) schon seit Jahrzehnten Infrastrukturen geplant und gebaut, die darauf abzielen, faire und inklusive Orte für die urbane Gesellschaft zu schaffen. Die Ausstellung präsentiert diese Bauten und Projekte und zeigt ihre Chancen und Potenziale. Führungen (-8.9.) AUSSENRAUM: Do 15:00-20:00, Sa/So -18:00 Futuro. A Flying Saucer In Town · Vom finnischen Architekten Matti Suuronen entwickelt, ist das Futuro eines der ersten in Serie produzierten Kunststoffhäuser der Welt. Kein anderes Objekt verkörpert den Glauben an den technologischen Fortschritt und an die Zukunft des Raumfahrtzeitalters der späten 1960er-Jahre besser. Die Neue Sammlung präsentiert ihren Ankauf mit Begehungen zu gesonderten Zeiten und Begleitprogramm. Führungen (bis 2022) FUTURO-HAUS: Do 15:00-20:00, Sa/So -18:00 Satellit 9. Counterculture · »Cazal Eyewear meets American HipHop«. Die Brillen des deutschen Herstellers Cazal galten als gefragtes Accessoire in der New Yorker HipHop-Kultur der 1980er Jahre. Die Studioausstellung zeigt Modelle und Prototypen in Wechselbeziehung zu Original-Plattencovern; Begleitprogramm: Führungen (-12.1.2020)

REICH DER KRISTALLE

Theresienstr. 41 · T. 218 043 12 Di - So/Fei 13:00 - 17:00 Mineralien, Kristalle und Meteoriten · Dokumentation über ihre Entstehung und ihre Erscheinungsformen. Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Biominerale, Werkstoffe der Natur · Biologisch gebildete Minerale sind chemisch und strukturell oft identisch mit einfachen, häufig geologisch gebildeten Mineralen, wie Calcit und Aragonit bei Kalkschalen mariner Lebewesen (verl. bis 15.9.) Heleni D. Sarri · »Zwischen Himmel und Erde (NP + AP)« aus der Serie Gerechtigkeit (bis 10.11.)

Metern. Das höchste Rockmuseum der Welt präsentiert kuriose Exponate der in Europa einmaligen Sammlung von Herbert Hauke: signierte Gitarren, Kleidung, seltene Tickets und vieles mehr von Superstars der Rockgeschichte. Konzerte im TAGESPROGRAMM (Dauerausstellung) Sonderausstellung Legendäre Rock-Fotos hoch über München! · »Magic Moments of Rock & Pop: Deep Puple«: Die Ausstellung präsentiert Aufnahmen des Fotokünstlers Didi Zill (*1952) von der britischen Band – handverlesene Motive aus allen Schaffensphasen, immer nah an der Gruppe dran (bis 30.8.)

SAMMLUNG SCHACK

Prinzregentenstr. 9 · T. 238 052 24 Mi - So 10:00 - 18:00, 1. & 3. Mi 10:00 - 20:00 Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts Die Sammlung des Grafen Adolf Friedrich von Schack. Werke u.a. von Böcklin, Feuerbach, Lenbach und Spitzweg. Meisterwerke aus der NEUEN PINAKOTHEK: Sehnsucht nach dem Süden mit 35 Gemälden bis 24.7.2020. Führungen (Dauerausstellung)

STAATLICHE MÜNZSAMMLUNG

Residenzstr. 1 · T. 227 221 Di - So 10:00 - 17:00 Staatliche Münzsammlung München · Zahlungsmittel von der Antike bis zur Gegenwart (Dauerausstellung)

VALENTIN-KARLSTADTMUSÄUM

Im Tal 50 · T. 223 266 Do/Mo/Di 11:01 - 17:29, Fr/Sa 11:01 - 17:59, So 10:01 - 17:59, jeden 1. Fr/Monat 11:01 - 21:59 Volkssängermuseum · Karl Valentin und Liesl Karlstadt sowie die Geschichte der Volkssänger in München; Objekt des Monats: Puppenteeservice von Karl Valentin, bemalt von Otto Pippel um 1945. Überblicksführungen jeden geraden Samstag (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Jodelmania – Von den Alpen nach Amerika · Der Siegeszug des Jodelns ab den 1820er Jahren anhand rarer Originaldokumente wie Notendrucke, Plakate, Fotos, Bildpostkarten, Phonographen-Walzen und Schellackplatten. Führungen (bis 15.10.) Bayern, Sehnsucht & Verklärung · Die Entstehung der »Marke« Bayern im 19. Jahrhundert, vorangetrieben durch das massenweise Strömen der Städter ins Gebirge. Zudem ein Blick auf die Vereinnahmung des Begriffs »Bayerische Heimat« durch unterschiedliche Gruppen und Institutionen (Innenhof des Isartors, bis 15.10.)

VERKEHRSZENTRUM DES DEUTSCHEN MUSEUMS

Am Bavariapark 5 · T. 500 806 762 Täglich 9:00 - 17:00 Verkehr und Reisen · Ausgewählte Exponate in drei denkmalgeschützten Hallen: Stadtverkehr (Halle I), Reisen (Halle II), Mobilität und Technik (Halle III) mit täglich Vorführungen ab 10:00: S-Bahnsimulator, Kutschensimulator, S 3/6, Puffing Billy, Modelleisenbahn. Zivilcourage-Kurs am Sa 10.8. 10:00-14:00 (www.fahrgaeste.de/training); NEU: Campingbus aus Legosteinen Ausstellung des Weltrekord-VW T2 in Originalgröße (Halle I, bis 31.8.). Führungen täglich 11:00 Halle III, 13:30 Halle I, 14:00 Halle II (Dauerausstellung)

32

IN 16 / 2019

VILLA STUCK

Plätzen im bayerischen Alpenvorland, Mitte des 19. Jahrhunderts ließ sie Maximilian II. zu seiner Sommerresidenz umgestalten, seit 2011 gehört sie zum UNESCO Welterbe. Die Präsentation zeigt vielfältige Zeugnisse der Besiedlung. Führungen (bis 22.9.)

Prinzregentenstr. 60 · T. 455 55 10 Di - So 11:00 - 18:00, Fei auch Mo, 1. Fr/Monat 11:00 - 22:00 (ab 18:00 Eintritt frei) Historische Räume des Malerfürsten Franz von Stuck · Eine bedeutende Sammlung von Werken Franz von Stucks (18631928) im Kontext der Wohnräume mit internationalen Ausstellungen von Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts. NEU: Stucks Ölskizze »Sonnenuntergang am Meer« (1910), Schenkung des Vereins zur Förderung der Villa Stuck e.V.; Atelier: Kreativwerkstatt ab 6 J. jeden 1. Sonntag nach tel. Reservierung. Friday Late: 6.9. / 4.10. bis 22:00; Tag des offenen Denkmals am So 8.9. 10:00-18:00; Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Koloman Moser · »Universalkünstler zwischen Gustav Klimt und Josef Hoffmann«. Die Ausstellung in Zusammenarbeit mit MAK – Museum für angewandte Kunst Wien und Theatermuseum Wien präsentiert in sechs Kapiteln mit über 600 Exponaten chronologisch die enorme Vielseitigkeit des großen Visionären der Wiener Moderne. Der Künstler (1868-1918) beherrschte Malerei, Grafik, Kunstgewerbe und Innenraumgestaltung ebenso wie Mode und Bühnenbild; 2 Publikationen; Begleitprogramm: Workshops ab 6 J. nach Reservierung. Führungen (bis 15.9.) Von Ferne. Bilder zur DDR · Formen des produktiven Umgangs mit dem visuellen Nachlass der DDR in 18 künstlerischen Positionen aus den Jahren 1981 bis 2019. Die Schau der fotografischen Bilder von Tina Bara, Seiichi Furuya, Sven Johne, Jens Klein, Jürgen Kuttner, Christian Lange, Einar Schleef, Christine Schlegel, Erasmus Schröter, Maya Schweizer, Paul Alexander Stolle, Ulrich Wüst u.a. wird ergänzt mit Filmen, Lesungen und Performances; Katalog. Kinder-Workshops nach Reservierung. Führungen (bis 15.9.)

Garching, Karl-Schwarzschild-Str. 2 · T. 320 061 30 Mi - Fr 9:00 - 17:00, Sa/So 12:00 - 17:00 Das lebendige Universum · Interaktive astronomische Ausstellung im Planetarium & Besucherzentrum mit echten Artefakten zum Experimentieren und einem Modell der Atacamawüste. Dazu 3D-Kino, täglich Programm & Planetariums-Shows, verschiedene Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellung Laser, Licht, Leben · »Aus Science-Fiction wird Hightech-Photonik«. Konzipiert von der Fakultät für Physik der LMU, gibt die Ausstellung Einblicke in die Geschichte der Lasertechnologie und beleuchtet visionäre Möglichkeiten ihrer Anwendung. Präsentiert wird u.a. der erste Laser von Theodore Maiman aus dem Jahr 1960, eine Riesen-Laser-Harfe, Experimentierstationen u.v.m. (verl. bis 1.12.)

MUSEEN AUSSERHALB

FLUGWERFT SCHLEISSHEIM DES DT. MUSEUMS

BEZIRKSMUSEUM DACHAU

Dachau, Augsburger Str. 3 · T. 08131 567 50 Di - Fr 11:00 - 17:00, Sa/So/Fei 13:00 - 17:00 Volkskultur der Stadt Dachau und des Landkreises · Besiedlung, Handwerk, Handel, Volksbräuche sowie die Geschichte und Gegenwart der Dachauer Tracht. Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellung Die Kartoffel · Familien-Ausstellung über das bekannteste Lebensmittel des Alltags. Erst im 19. Jahrhundert eroberten die Erdäpfel auch die Böden des Dachauer Mooses – zunächst ans Vieh verfüttert, überwand die Knolle allmählich die ihr entgegengebrachten Vorurteile und hielt Einzug in den Küchen. Mit interaktiven Stationen, Ratespiel, Film; Führungen (bis 26.1.2020)

BUCHHEIM MUSEUM

Bernried, Am Hirschgarten 1 · T. 08158 997 020 Di - So/Fei 10:00 - 18:00 Sammlung Buchheim · Schwerpunkt Expressionismus, Brücke, Volkskunst und Völkerkundliches. Labor der Phantasie für Kinder und Erwachsene: offenes Atelier Sa/So 11:00-17:00; erstmals Ferienkurse der Phantasie in den Sommerferien (bis 9.9.) wochenweise buchbar (5-10 J.). Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Kuno Dümler · »Paradiesgarten im Oberland«. Der Künstler leitete von 1970 bis 1991 die Metallwerkstatt der Münchner Akademie und baute in dieser Zeit sein Atelier in Traubing zu einem Gesamtkunstwerk aus. Nach seinem Tod 2018 wird das Ensemble aufgelöst. Die Ausstellung präsentiert das skulpturale Werk (bis 6.10.) Janosch und seine glücklichen Kinder · Der liebevoll-märchenhafte Kosmos des Kinderbuchautors und Illustrators sowie die Arbeitsgänge vom aquarellierten Bild zum Buch und weiter zu den hervorragend animierten Filmen ist eine spannende Geschichte, die in dieser großen Sommerausstellung erzählt werden soll; Mitmach-Programm für die Familie (bis 3.11.) Welcome Holmead! · Der amerikanischeuropäische Künstler Holmead (1889-1975) gilt als kunsthistorische Entdeckung der letzten Jahre, Motive seiner anfangs noch impressionistisch, später expressionistisch geprägten Malerei sind Porträts, Landschaften, Stadtansichten und literarische Themen. In seinem Spätwerk entwickelte er die neue Malweise des »Shorthand Painting«. Zwei neue Schenkungen werden mit Gemälden und Papierarbeiten aus der Sammlung präsentiert. Führungen (bis 26.1.2020)

BURGMUSEUM GRÜNWALD

Grünwald, Zeillerstr. 3 · T. 641 32 18 Mi - So 10:00 - 17:00 Burgen in Bayern · Das Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung präsentiert das Burgleben im Mittelalter und v.a. die Geschichte des ehemaligen Wittelsbacher Jagdschlosses mit seinen prominenten Bewohnern; Katalog. 2. Greifvogeltag am So 29.9. ab 11:00; Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellung Archäologie auf der Roseninsel seit König Max II. von Bayern · Die Insel im Starnberger See gehört zu den schönsten

DINOSAURIER MUSEUM ALTMÜHLTAL

Denkendorf, Dinopark 1 · T. 08466 904 68 13 Täglich 9:00 - 18:00 (auch Feiertage) Dinosaurier Museum · Highlights sind das T.rex-Skelett im Teenager-Alter, der größte und schwerste gefundene Flugsaurier sowie die Urvögel Archaeopteryx & Archaeopteryx albersdoerferi. Entlang des Waldwegs warten 70 lebensechte Nachbildungen von Giganten der Urzeit, aktives Erleben bieten Fossillien freilegen oder Mitmach-Stationen. Sonderausstellung: »Schatzkammer im Herzen Bayerns: Die einzigartigen Fossilfunde von Painten« (Dauerausstellung)

ESO SUPERNOVA

Oberschleißheim, Effnerstr. 18 · T. 315 71 40 Täglich 9:00 - 17:00 Luft- und Raumfahrt · Die Luftfahrtsammlung des Deutschen Museums von den Anfängen bis zur modernen Flugtechnik auf dem Flugplatz mit historischer Werfthalle und Kommandantur, Ausstellungshalle und Restaurierungswerkstatt. Modellflugtage des Luftsport-Verbandes Bayern am Sa 21.9. / So 22.9. 10:00-17:00. Übersichtsführungen (Dauerausstellung) Sonderausstellung Gunther Plüschow · »Flugpionier. Forscher. Abenteurer«. Plüschow (1886-1931) war der erste Pilot, der Kap Horn, die Torres del Paine und die Darwin-Kordilleren überflog. Bilder, Dokumente, Bücher, Modelle und sein Film »Fahrt ins Land der Wunder und Wolken« beschreiben sein Leben und Reisen des in Deutschland fast vergessenen Luftfahrtpioniers (bis 15.9.)

FRANZ MARC MUSEUM

Kochel am See, Franz Marc Park 8-10 · T. 08851 924 880 Di - So/Fei 10:00 - 18:00 Franz Marc (1880-1916) · Malerei und Zeichnungen in Gegenüberstellung zu Zeitgenossen wie »Blauer Reiter«. Die Sammlung wird in wechselnden Hängungen in immer unterschiedlichen Zusammenhängen präsentiert. Offenes Atelier So 13:00-17:00 für Kinder & Jugendliche; Führungen: Sa / So 14:00 (Dauerausstellung) Sonderausstellungen 100 Werke – Neuer Blick · Akzentuierter, frischer Blick auf die Sammlung, angeregt durch angehende junge Kunsthistoriker der LMU München: Gemälde, Arbeiten auf Papier, Malerbücher, Mappenwerke u.a. (bis 6.10.) Tony Cragg · Skulpturen und Zeichnungen. Werkschau des in Wuppertal lebenden britischen Künstlers Anthony Douglas Cragg (*1949), dessen bildhauerische Arbeiten einen besonderen Naturbezug aufweisen (auch im Museumspark, bis 6.10.)

GEMÄLDEGALERIE DACHAU

Konrad-Adenauer-Str. 3 · T. 08131 567 50 Di - Fr 11:00 - 17:00, Sa/So/Fei 13:00 - 17:00 Ständige Sammlung · Die Dokumentation der Geschichte der Künstlerkolonie Dachau. Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellung Die Anfänge der Künstlergruppe Dachau · Die Ausstellung zum 100. Geburtstag der Künstlervereinigung Dachau blickt auf die Gründerzeit der traditionsreichen Gruppe, die heute aus ca. 50 Mitgliedern aller Sparten besteht und zu einer festen Größe im kulturellen Leben der Stadt geworden ist (bis 15.9.)

KALLMANN-MUSEUM

Ismaning, Schloßstr. 3b · T. 961 29 48 Di-Sa 14:30-17:00, So 13:00-17:00 Hans-Jürgen Kallmann (1908-1991) · Werkübersicht mit figürlicher Malerei und Zeichnungen. Führungen jeden 1. Sonntag im Monat (Dauerausstellung) Sonderausstellung Markus Heinsdorff · »Arten und Elemente«. Das Schaffen des Münchner Künstlers bewegt sich an den Schnittstellen von Kunst, Architektur, Wissenschaft und Technik. Die für die Ausstellung konzipierten raumgreiwww.in-muenchen.de


wpa_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:30 Seite 4

fenden Installationen setzen sich mit dem komplexen Zusammenspiel von Mensch und Natur auseinander; Katalog. Führungen (-15.9.)

textualisiert. Ergänzend Königskunde: Kunstvermittler_innen laden täglich 10:0017:00 zum Dialog (bis 3.10.)

KÜNSTLERHAUS GASTEIGER SCHLOSS LUSTHEIM

Utting a. Ammersee, Eduard-Thöny-Str. 43 · T. 08143 930 40 So 14:00 - 17:00 Künstlerhaus Gasteiger · Der Künstlersitz mit Wohnhaus und Bauerngarten sowie Wirtschaftsgebäuden ist ein einzigartiges Ensemble des Münchner Jugendstils. Das Museum beinhaltet die Ausstellung der Räume, historische Fotografien, Skulpturen von Mathias Gasteiger (1871-1934) und Gemälde seiner Frau Anna Sophie Gasteiger (18771955). Führungen nach Vbg. Tag des offenen Denkmals am So 8.9. ab 13:00 (-28.10.) Sonderausstellung Anna S. Gasteiger · »Blumen sprechen lassen«. Im Mittelpunkt stehen Blumenstillleben aus allen Schaffensphasen der Künstlerin (1877-1955). Die mittelgroßen Formate trugen eine leuchtende Farbigkeit in die meist dunklen bürgerlichen Wohnstuben und Esszimmer (bis 27.10.)

Oberschleißheim, Am Hofgarten 14 · T. 315 872 42 Di - So 9:00 - 18:00 Meißener Porzellan-Sammlung Stiftung Ernst Schneider · Im Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums bietet die weltberühmte Sammlung Einblick in die Vielfalt der Meißener Manufaktur: von ihrer Gründung 1710 bis in die Zeit des Siebenjährigen Krieges, 1756-1763. Führungen jeden 1. So/Monat 14:00 (Dauerausstellung)

AMERIKAHAUS

Barer Str. 19a · T. 552 53 70 Do/Fr/Mo/Di 10:00 - 17:00, So 10:00 - 16:00, Mi 10:00 - 20:00 80 Jahre Batman · Originalzeichungen von Bob Kane, Neal Adams, Jim Aparo, Frank Miller, Jim Lee, Greg Capullo, Enrico Marini, Eduardo Risso, Alex Ross, Tim Sale u.a. (-30.9.)

MUSEUM FÜR KONKRETE KUNST INGOLSTADT

Tränktorstr. 6-8 · T. 0841 305 18 75 Di - So 10:00 - 17:00 Sonderausstellung Gemalte Diagramme. Bauhaus, Kunst und Infografik · Die Präsentation mit Werken von rund 30 internationalen Künstler_innen – darunter Gerd Antz, Hartmut Böhm, Nick Koppenhagen, Richard Paul Lohse, Mark Lombardi, Jorinde Voigt u.a. – demonstriert die bis heute erstaunliche Wechselwirkung zwischen Infografik und Kunst zum Jubiläum 100 Jahre Bauhaus (bis 29.9.)

MUSEUM FÜRSTENFELDBRUCK

FFB, Fürstenfeld 6 · T. 08141 440 46 Di - Sa 13:00 - 17:00, So/Fei 11:00 - 17:00 Kloster Fürstenfeld · Darstellung der Geschichte des Zistersienserklosters mit originalen Objekten und Einsatz neuer Medien; eine zweite Abteilung befasst sich mit dem Leben der Brucker Bürger um 1900, die archäologische Abteilung Römer, Kelten, Steinzeitmenschen präsentiert das Leben im Landkreis von der Steinzeit bis zum Mittelalter. Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellung Wetter und Mensch · Werke bedeutender historischer Maler – Heinrich Reinhold, Carl Rottmann, Eduard Schleich, Théodore Gudin, Carl Spitzweg u.a. – sowie kulturhistorische Exponate. Rund 170 Objekte, die das Wetter als ein Phänomen zeigen, das die Menschen tangiert und sich entsprechend in der Kunst spiegelt; Katalog; Begleitprogramm, Führungen (bis 24.11.)

MUSEUM PENZBERG

Penzberg, Am Museum 1 · T. 08856 813 480 Di - So/Fei 10:00 - 17:00 Sonderausstellung 1919. Campendonk und die Revolution Während der Münchner Räterepublik verfolgten Heinrich Campendonk, Georg Schrimpf, Fritz Schaefler u.a. aufmerksam das revolutionäre Geschehen. Einen Einblick in diese Bild- und Gedankenwelt zeigt die Ausstellung. Parallel 1919. Stade statt Stillstand im Dachgeschoss. Führungen: So 11:00 (-3.11.)

OLAF GULBRANSSON MUSEUM

Tegernsee, Im Kurgarten 5 · T. 08022 33 38 Di - So 10:00 - 17:00 Sonderausstellung Marie Marcks. Karikaturen und Zeichnungen · Klug, pragmatisch, selbstbewusst: mit Scharfsinn und Humor gelang es der Zeichnerin (1922-2014), sich einen festen Platz in der von Männern dominierten Karikaturenszene zu erobern. Zentrales Thema der fünffachen Mutter ist der Kampf gegen das tradierte Geschlechterverhältnis. In Zusammenarbeit mit dem Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst, Hannover, zeigen die rund 120 Arbeiten einen Querschnitt durch ihr Schaffen (bis 15.9.)

SCHLOSS DACHAU

Dachau, Schlossstr. 7 · T. 08131 879 23 Di - So 10:00 - 16:00 Sonderausstellung Katharina Sieverding · »Am falschen Ort II«. Die international renommierte Künstlerin präsentiert zentrale Werkgruppen aus ihrem umfangreichen Œuvre: großformatige Foto-Arbeiten, darunter auch speziell für Dachau geschaffene Werke, sowie eine Medieninstallation; Katalog; Führungen (-15.9.)

SCHLOSS HERRENCHIEMSEE

Herrenchiemsee · T. 08051 688 70 Täglich 9:00 - 18:00 Königsklasse IV. · »Gegenwartskunst in Schloss Herrenchiemsee. Von Dan Flavin bis Wolfgang Laib«. Die 2. Laufzeit der Sommerausstellung mit Hauptwerken aus der PINAKOTHEK DER MODERNE in Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung: Künstlerräume mit Werken von Wolfgang Laib, Arnulf Rainer, Günther Förg, Dan Flavin, On Kawara, Kazuo Shiraga, Hans-Jörg Georgi, John Chamberlain und erstmals Etel Adnan werden in der unvollendeten, historischen Architektur des Schlosses neu konwww.in-muenchen.de

des FC Bayern München von der ersten Mannschaft 1932 bis heute, die Trophäen, Hall of Fame u.v.m.; Begleitheft. Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellungen ROBBÉRY – Laufwege · Die Schau lässt die Karrieren der beiden Superstars Franck Ribéry und Arjen Robben noch einmal von Kindesbeinen an bis hin zu den größten Erfolgen im roten Trikot Revue passieren: persönliche Exponate, exklusives Filmmaterial, jede Menge Trophäen (bis 30.12.) Zwischen Atelier und Fußballplatz · Am 27. Februar 1900 hoben 17 kluge Köpfe, Künstler und Kreative den heutigen FußballRekordmeister im Herzen Münchens aus der Taufe, zahlreiche dieser Männer entsprangen als Maler, Bildhauer oder Fotografen dem damals weltberühmten Schwabinger Kunst- und Kulturleben. Eine Zeitreise mit historischem Stadtplan, Installation des »Café Gisela«, Animationsfilm, Mitmach-Stationen für Kinder u.a. (bis 6.1.2020)

ARCHITEKTURGALERIE

Spuren von Wirklichkeit: VON FERNE. BILDER ZUR DDR Villa Stuck (bis 15. September) SCHLOSS SCHLEISSHEIM

Oberschleißheim, Max-Emanuel-Platz 1 · T. 315 87 20 Di - So 9:00 - 18:00 ALTES SCHLOSS Das Gottesjahr und seine Feste · Mehr als 6.000 Exponate der Sammlung Weinhold zur religiösen Fest- und Alltagskultur der Völker im Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums. Eigener Raum für die Druckgrafik des Königsberger Künstlers Eduard Bischoff (1890-1974); Führungen (Dauerausstellung) Es war ein Land ... · Sammlung zur Landeskunde Ost- und Westpreußens im Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums. 400 Objekte zur Geschichte und Kultur in Wort und Bild, Werke von Ernst Wichert, Max Halbe, Agnes Miegel, Lovis Corinth u.a.; Führungen (Dauerausstellung) NEUES SCHLOSS Staatsgalerie Europäischer Barockmalerei · Bayerische Staatsgemäldesammlungen in den fürstlichen Appartements und Sälen. Werke aller großen Schulen; eingerichteter Dokumentationsraum »Max Emanuel in Schleißheim« (Dauerausstellung)

SCHLOSSMUSEUM ISMANING

Ismaning, Schloßstr. 3a · T. 960 900 153 Di - So 14:30 - 17:00 Geschichte Ismanings · Objekte, Dokumente und Bilder zur Kulturgeschichte des im Jahr 809 erstmals urkundlich erwähnten Ortes. Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellung Die Familie von Leuchtenberg · »200 Jahre Herzöge von Leuchtenberg«. Die Ausstellungsstücke vermitteln einen kleinen Einblick in das private Leben der Familie Beauharnais / von Leuchtenberg: Gemälde, Porträts, Medaillen, Militaria, Alltagsgegenstände oder Kuriositäten aus privaten Sammlungen und verschiedenen Museen. Tag des offenen Denkmals am So 8.9.; Führungen (-6.10.)

INSTITUTIONEN ALEXANDER TUTSEKSTIFTUNG

Karl-Theodor-Str. 27 · T. 552 730 60 Di - Fr 14:00 - 18:00 (außer Fei) Primäre Gesten · Fotografien aus China von Robert Rauschenberg aus den 1980er Jahren und zeitgenössische Installationen in Glas von Mona Hatoum, Hassan Khan, Jana Sterbak und Terry Winters; alles Neuerwerbungen für die Sammlung der Stiftung. Führungen nach Vbg. (event@atstiftung.de) am Do 5.9. / 10.10. um 18:30 mit Abendöffnung bis 20:00 (verl. bis 18.10.)

ALLIANZ-ARENA

Werner-Heisenberg-Allee 25 · T. 699 312 22 Täglich 10:00 - 18:00 (an Spieltagen des FCB gesonderte Zeiten und nur mit Ticket) FC Bayern Erlebniswelt · Die Geschichte

Türkenstr. 30, Rgb. · T. 282 807 Mo - Fr 9:30 - 19:00, Sa 9:30 - 18:00 Schöpferische Wiederherstellung · Fotografien des international geschätzten Münchner Architekturfotografen Klaus Kinold von ausgewählten Bauten von Karljosef Schattner (u.a. Glyptothek am Königsplatz), Josef Wiedemann (ehem. Diözesanbaumeister des Bistums Eichstätt) und Hans Döllgast (Alte Pinakothek, Basilika St. Bonifaz). OPEN art 13.-15.9.; Vernissage am 8.8. um 19:00 (bis 15.9.)

ARCHIV GEIGER

Muttenthalerstr. 26 · T. 727 796 53 August nur nach Vereinbarung Rupprecht Geiger · Werke aus dem Nachlass des 2009 verstorbenen Münchner Künstlers (*1908) mit Präsentation »Düsseldorfer Jahre« zum 110. Geburtstag. Mitarbeiter stehen für Kunstvermittlung zur Verfügung: Morgen Rot jeweils Mo, Abend Rot jeweils Di. Für junge Besucher: Kinderrallye – Kunstquiz (Dauerausstellung)

ARTOTHEK & BILDERSAAL

Rosental 16 · T. 232 696 35 Do 14:00 - 19:30, Fr/Mi 14:00 - 18:00, Sa 9:00 13:00 Felix Rehfeld · »Schein«. Raum-Farbe-Sinnestäuschung: Ein extra für die Artothek geschaffenes großformatiges Diptychon, das im Spannungsfeld zwischen realistischer Malerei und reiner Farben-Malerei, Fläche und Relief liegt. Künstlergespräch am Sa 13.9. um 19:00; OPEN art 13.-15.9. (bis 15.9.)

technische Exponate aus der Raumfahrt wie Neil Armstrongs Raumanzug (!), NASA Archivfotos, Architekturentwürfe & -modelle, Kompositionen von John Cage, György Ligeti u.a. sowie Zeitdokumente aus Film, Fernsehen, Print und Radio; Begleitprogramm. Führungen (bis 30.11.)

FEIERWERK FARBENLADEN

Hansastr. 39-41 · T. 724 884 44 Sa/So 16:00-21:00 Lena Gerbert & Sebastian Dürst · »Plush Bay«. Ihre Bilder sind ihre »verplüschte Kommunikation« miteinander, grafische Antworten aufeinander: Fantasievoll gibt Dürst den Illustrationen von Gerbert (die gemeinsam als »Kreativbüro Gerbert&Dürst« arbeiten) den richtigen Rahmen – fantasievoll, fremd, vertraut, poppig, spannend. Finissage am So 25.8. um 16:00 (bis 25.8.)

GALERIE BEZIRK OBERBAYERN

Prinzregentenstr. 14 · T. 219 832 103 Mo - Do 8:00 - 17:00, Fr 8:00 - 13:00 (außer Fei) Sheila Furlan & Rosa Maria Krinner · »Memory«. Textile Objekte von Furlan, die Erinnerungssätze auf Seide stickt und Hüllen aus fast durchsichtigem Seidenstoff näht. Krinner zeigt ihre »Münchner Feger«, fünf Maschinen, die sich – mit einem Augenzwinkern – »psycho-sozialen Angelegenheiten« annehmen, z.B. ihre »Bekehrmaschine« oder die »Erleuchtungsmaschine«. Gebärdendolmetscher*in für Veranstaltungen möglich n. Vbg.: galerie@bezirk-oberbayern.de (-13.9.)

GALERIE DER KÜNSTLER

Maximilianstr. 42 · T. 220 463 Mi/Fr - So 11:00 - 18:00, Do - 20:00 (außer Fei) #EXIST. Die ganze Stadt – eine Baustelle Ausstellung, Archiv, Symposium – eine Kooperation des BBK und der Platform. Die Arbeiten von BKK-Künstler*innen und ihren Gästen befasst sich mit dem »Mythos Künstleratelier und anderen räumlichen Utopien«. In einer gemeinsamen Collage haben sie außerdem den Status Quo erfasst. Führungen (bis 18.8.)

GALERIE FÜR ANGEWANDTE KUNST

Pacellistr. 6-8 · T. 290 14 70 Mo - Sa 10:00 - 18:00 BKV Jahresausstellung · »Glanzstücke« der Mitglieder des Bayerischen Kunstgewerbevereins: Unikate von hoher handwerklicher Qualität, eigenständiger Formensprache und individuellem künstlerischen Anspruch (bis 31.8.)

GERANIENHAUS SCHLOSS NYMPHENBURG

Eingang 19 · T. 179 086 54 Täglich 10:00-19:30 Nordmeer / Sylt · Gemeinschaftsausstellung mit Schmuck der Goldschmiedemeisterinnen Claudia Daniel und Barbara Fuchs sowie Fotografie von Gerald Kleinle (14.-20.8.)

INTERNATIONALE JUGENDBIBLIOTHEK

Schloss Blutenburg · T. 891 21 10 Mo - Fr 10:00 - 16:00, Sa/So 14:00 - 17:00 Lesemuseum · Zu Autoren und Illustratoren: Michael Ende Museum (Mi-So 14-17:00), James-Krüss-Turm (10-16:00, auf Anfrage), Erich-Kästner-Zimmer (n.Vbg.), BinetteSchroeder-Kabinett (zu den Öffnungszeiten) Bunt ist es hinter den sieben Bergen · Die schönsten Illustrationen zu Grimms Märchen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – Ausgewählte Märchenausgaben aus der Sammlung führen vor Augen, wie die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm Generationen von Illustrator*innen inspiriert haben. Märchenbilderwelten von Klaus Ensikat, Hans Fischer, Nikolaus Heidelbach, Felix Hoffmann, Werner Klemke, Herbert Leupin, Binette Schroeder, Lisbeth Zwerger u.a. (Wehrgang-Galerie; bis 29.9.) So leben sie noch heute: Europa illustriert die Grimms · Ausstellung über die mannigfaltige Rezeption der Kinder- und Hausmärchen der »Gebrüder« Jacob und Wilhelm Grimm durch die europäische Bilderbuchillustration. Mit überraschend originellen, kühnen, witzigen, bissigen sowie überaus modernen Beispielen aus 17 Ländern. Begleitprogramm. Ein Beitrag zum Europäischen Kulturerbejahr 2018. (Schatzkammer; bis 20.10.)

KLEINE OLYMPIAHALLE

Spiridon-Louis-Ring 21 · T. 306 70 Do - So 10:00 - 18:00 (letzter Einlass 1 Stunde vor Ende) Lascaux · Die Bilderwelt der Eiszeit – 20.000-jährige Kunst auf Welt-Tournee: Eine interaktive Entdeckungsreise zu den Anfängen der menschlichen Zivilisation durch magische Räume mit Nachbildungen von Höhlenmalereien wie Mammuts, Löwen, Auerochsen und Bisons und Fundstücken urzeitlicher Kunstschätze; Begleitprogramm. inSights: Exklusive Kabarett-Show »Caveman« mit Karsten Kaie, präsentiert von in münchen – Das Stadtmagazin und Mastercard Priceless Munich am Do 22.8. 18:30 ausgebucht (Infos: www.in-muenchen.de/Insights). Führungen (bis 8.9.) 

BMW GROUP CLASSIC

Moosacher Str. 66 · T. 382 270 21 1.+3. Sa / Monat 9:00 - 14:00 Historische Fahrzeugsammlung · DesignIkonen, Prototypen und Einzelanfertigungen von BMW, BMW Motorrad, MINI und Rolls-Royce Motor Cars. Wheels & Weißwürscht: Beim Klassikertreffen für Old- und Youngtimer-Fans werden die über 100 Automobile oder Motorräder aller Marken aus ganz Europa mit besonderen Raritäten aus der Sammlung vorgeführt. Die Besitzer erhalten dafür Weißwurst-Gutschein und W&W-Sticker. 10:00-12:00 Free Flow in der Fahrzeughalle mit Führungen (bis 19.10.)

BMW WELT

Am Olympiapark 1 · T. 125 016 001 Täglich 9:00 - 18:00 Galerie der Fahrfreude · Ausstellung aller Marken der BMW Group; MINI; Rolls-Royce Motor Cars; BMW Motorrad; Progressive Luxury meets Creative Excellence in Kooperation mit Designerin Patricia Urquiola; BMW i Pick-Me-Up Showcase täglich 11:30, 16:00; Junior Campus (5-13 Jahre); Führungen (Dauerausstellung)

BOTANISCHER GARTEN

Menzinger Str. 65 · T. 178 613 16 Täglich 9:00 - 19:00, ab Sept. 9:00 - 18:00 (Gewächshäuser schließen 30 Min. vor Ende) Botanische Sammlung · Im Freigelände und in den Gewächshäusern, Audio-Guide; Führungen im TAGESPROGRAMM (Dauerausstellung) Als die Tropen unsere Wohnzimmer eroberten · Kleine Geschichte der Zimmerpflanzen – Sonderschau (Winterhalle; bis 3.9.)

ERES-STIFTUNG

Römerstr. 15 · T. 388 790 79 Di/Mi/Sa 11:00 - 17:00 u.n. Vereinbarung, So 11.8.-Mo 2.9. Sommerpause Zero Gravity · »Apollo 11 and the new notion of space«. Zum 50. Jubiläum der Mondlandung erinnert die Ausstellung an den Hype, den das Ereignis auslöste und wie »Space«-Ästhetik in bildender Kunst, Architektur, Musik, Film, Design, Mode oder Kinderspielzeug den Zeitgeist bestimmt. Inmitten einer heterotopischen Rauminstallation des Medienkünstlers Peter Kogler treffen sich Kunstwerke u.a. von Dan Flavin, Annie Leibovitz, Andy Warhol oder Sigmar Polke, IN 16 / 2019

33


wpa_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:31 Seite 5

FÜHRUNGEN >> ÄGYPTISCHES MUSEUM So 11.8. 11:00 Von der Steinzeit zum römischen Reich Geschichte des alten Ägypten – Familienführung mit anschließendem Werkstattprogramm (ab 5 Jahren). So 18.8. 11:00 Highlights der Sammlung · Führung zu den wichtigsten Kunstwerken des Hauses und der beeindruckenden Architektur. Di 20.8. 18:15 Holz, Papyrus, Elfenbein · Organische Materialien – Führung in der Reihe »Materialien im alten Ägypten«. So 25.8. 11:00 Speisekarte · Essen und Trinken im alten Ägypten – Familienführung mit anschließendem Werkstattprogramm (ab 5 Jahren).

ALTE PINAKOTHEK Do 8.8. 15:00, Di 27.8. 18:30 Romantische Ansichten · Die Vereinigung von Dürer und Raffael in der Malerei – Überblicksführung mit Dr. Angelika Burger (8.8.), Dr. Jürgen Wurst (27.8.). Fr 9.8. 15:00, Mi 28.8. 18:30 Kabinettstückchen: Zitronen zum Frühstück · Stillleben vom Barock bis ins 19. Jahrhundert – Überblicksführung mit Dr. Christoph Engels (9.8.), Dr. Dirk Klose (28.8.). Sa 10.8./Sa 17.8./Sa 24.8. 15:00 - 17:00 We are Family! · Familienprogramm mit Führung zu Meisterwerken der Alten und Neuen Pinakothek, anschl. Kreativwerkstatt (begrenzte Teilnehmerzahl). Sa 10.8. 16:00, Do 29.8. 15:00 Diplomat und Unternehmer · Peter Paul Rubens im Licht des Barock – Überblicksführung mit Dr. Jürgen Wurst (10.8), Dr. Angela Maria Opel (29.8.). So 11.8. 11:00 Das 19. Jahrhundert. Von Goya bis van Gogh · Überblicksführung mit Dr. Christoph Engels. So 11.8./So 18.8./So 25.8. 12:30 - 14:30 Cicerone in der Alten Pinakothek · Kunstvermittlung bei Führungen zu Künstlern und ihren Meisterwerken (Saal VII). So 11.8. 15:00 Alte und Neue Meister vereint · Die berühmtesten Gemälde der Alten und Neuen Pinakothek – Überblicksführung mit Carolina Glardon. So 11.8. 15:00 Tintoretto (1518-1594) und die Kunst seiner Zeit · Führung der Münchner VHS. So 11.8./So 18.8./So 25.8. 16:00 Guided tour in English · Kunst international – Überblicksführung. Di 13.8. 18:30 Kabinettstückchen: Der unverfälschte Blick auf die Natur · Die Entwicklung der Landschaftsmalerei von Altdorfer bis Koch – Überblicksführung mit Dr. Alina Langer. Mi 14.8. 12:30 30 Minuten – ein Werk: Domenico Tintoretto · »Bildnis eines Malers«, um 1590 – Überblicksführung mit Johanna Pawis. Mi 14.8. 18:30 Rembrandt van Rijn · Ein Genie auf der Suche – Überblicksführung mit Dr. Angela Maria Opel. Do 15.8. 15:00 Ludwig I. als Kunstsammler · »Werke ausgezeichneter Schönheit will ich erwerben ...« – Überblicksführung mit Dr. Angelika Burger. Fr 16.8. 15:00 Auf Spurensuche. Heilige und ihre Geschichte · Überblicksführung mit Dr. Angelika Burger. Sa 17.8. 16:00 Leonardo da Vinci · »Die Madonna mit der Nelke« im Kontext – Überblicksführung mit Johanna Pawis. So 18.8. 11:00 Männerfreundschaften · Der Blick hinter die Bilder – Überblicksführung mit Dr. Angelika Burger. So 18.8. 14:00 Visita guidata in italiano · Kunst international – Überblicksführung. So 18.8. 15:00 Anonym und gemeinsam. Die Meister des Mittelalters · Überblicksführung mit Dr. Jürgen Wurst. Di 20.8. 18:30 Kabinettstückchen: Ansichten des Ichs · Künstlerselbstbildnisse von Dürer bis Cézanne – Überblicksführung mit Dr. Dirk Klose. Mi 21.8. 12:30 30 Minuten – ein Werk: Peter Paul Rubens · »Der Höllensturz der Verdammten«, um 1621 – Überblicksführung mit Tanja Jorberg. Mi 21.8. 18:30 Adonis, Venus, Paris · Mythologische Szenen in Meisterwerken der Alten und Neuen Pinakothek – Überblicksführung mit Dr. Angela Maria Opel. Do 22.8. 15:00 Wiedergeboren! · Die Renaissance nördlich und südlich der Alpen – Überblicksführung mit Daniela Engels. Fr 23.8. 15:00 Aufbruch in die Moderne · Höhepunkte französischer Malerei von Poussin bis Monet – Überblicksführung mit Dr. Christoph Engels Sa 24.8. 16:00 Stark und schön · Das Bild der Frau in ihrer Zeit – Überblicksführung mit Dr. Jürgen Wurst.

34

IN 16 / 2019

So 25.8. 11:00 Romantische Ansichten · Die Italiensehnsucht der deutschen Maler – Überblicksführung mit Tanja Jorberg. So 25.8. 15:00 Die schönsten Italiener in München · Von Giotto bis Tiepolo – Überblicksführung mit Johanna Pawis. Di 27.8. 18:00 Bild und Botschaft | Unter dem Kreuz · Lucas Cranach d.Ä.: »Kreuzigung Christi« (1503) – Gesprächsführung mit Dr. Martin Schawe und Prof. Dr. Christoph Levin vor dem Original, zuvor Diavortrag im Hörsaal C123 (Eing. Kristallmuseum), Theresienstr. 41. Mi 28.8. 12:30 30 Minuten – ein Werk: Bartolomé Esteban Murillo · »Buben beim Würfelspiel«, 1675/80 – Überblick mit Dr. Alina Langer.

ANTIKENSAMMLUNGEN So 11.8. 11:00 Black is beautiful · »Antike Glanztonkeramik«. Führung mit Dr. Martin Schulz. Mi 14.8. 18:00 Das frühe Griechenland im Spiegel der Kunst · Themenführung mit Jörg Gebauer. Mi 21.8. 18:00 Achilleus und Odysseus · Zwei Helden, zwei Welten – Mit Christian Gliwitzky. Mi 28.8. 18:00 Es ist nicht leicht ein Held zu sein – Herakles · Themenführung mit Jörg Gebauer.

BAYERISCHES NATIONALMUSEUM Do 8.8. 18:00 War’s das? Die »Alte Welt« Europa · Erfolgsmodell oder alter Hut? – Führung durch die Sammlungen mit Dr. Stefanie von Welser. So 11.8. 11:00 Eisenkunst · Neu entdeckte Meisterwerke des Barock – Konservatorenführung durch die Sammlungen mit Dr. Raphael Beuing. So 11.8. 15:00 Rot wie Blut und klar wie Glas · »Sonntags um Drei«-Familienführung zu märchenhaft schönen Schätzen mit Angela Baur M.A. (ab 6 Jahren). Di 13.8./Di 20.8./Di 27.8. 15:00 Kunstschätze sehen und verstehen · Das Mittelalter und die Renaissance – Eine Führung der Münchner Volkshochschule. Do 15.8. 11:00 Historische Raumausstattung – ein Rundgang · Führung durch die Sammlungen mit Dr. Stefanie von Welser. So 18.8. 11:00 Bauernstuben – biblische Bilderrätsel? · Konservatorenführung durch die Sammlungen mit Dr. Thomas Schindler. So 18.8. 15:00 Abenteuergeschichten im Museum · Die »Museumsmuffel-Bande« streift mit Geschichtenerzählerin Katharina Ritter durch die Sammlungen, hört Haarsträubendes und löst knifflige Aufgaben (ab 6 Jahren). Do 22.8. 18:00 (Saal 95) Wie Porzellan · »Chinoiserien auf Künersberger Fayence«. Konservatorenführung mit Dr. Katharina Hantschmann zum Kunststück. So 25.8. 11:00 Petra Sterry »Die sich fügende Ordnung« · »Ein Kunstprojekt zu Franz Xaver Messerschmidt«. Kuratorenführung mit Dr. Jens Ludwig Burk in der Ausstellung. So 25.8. 15:00 Da geht mir doch der Hut hoch! · »Sonntags um Drei«-Familienführung zu verschiedenen Kopfbedeckungen mit Dipl.-Theol. Petra Ludstock (ab 6 Jahren). Do 29.8. 18:00 Pfau mit Trüffel und gebackene Frösch · Barocke Tafelfreuden an Europas Höfen – Führung durch die Sammlungen mit Gabriele Lemos M.A.

BMW MUSEUM Do 8.8. - So 11.8./Di 13.8. - So 18.8./Di 20.8. So 25.8./Di 27.8. - Do 29.8. 10:15 - 16:30 BMW Museum Tour · 1,5-stündige Überblicksführungen auf Deutsch und Englisch. So 25.8. 10:00 - 18:00 Familiensonntag »Codes und digitale Sprachen« · In Kooperation mit dem Fab Lab Kindergarden wird der Kreativraum zum Makerspace: Morsen, Programmiersprache, Microbits. Dazu Bastelstation: Armbänder & Schlüsselanhänger mit eigenem Morse-Code. 11:00-16:00 stündlich kostenlose Führungen (15:00 auf Englisch), bei reduziertem Eintritt.

BMW WELT Do 8.8./Fr 9.8./Di 13.8./Mi 14.8./Di 20.8. - Fr 23.8./Di 27.8. - Do 29.8. 14:00, 16:00 BMW Group Classic · Sonderführungen im August mit spannenden Einblicken in die Historie der Konzernmarken BMW, BMW Motorrad, MINI und Rolls-Royce auf Deutsch (14:00) und Englisch (16:00).

DEUTSCHES JAGD- UND FISCHEREIMUSEUM Do 8.8./Do 22.8./Do 29.8. 17:30 Jagd- und Fischereikultur · Führungen durch Dauer- und Sonderausstellung.

DEUTSCHES THEATERMUSEUM Sa 10.8. 14:00 Ödön von Horváth · Erotik, Ökonomie und Politik – Ausstellungsführung der MVHS.

ERES-STIFTUNG Sa 10.8. 15:00 Zero Gravity · »Apollo 11 and the new notion of space«. Ausstellungsführung

GALERIE DER KÜNSTLER Do 8.8. 18:00 #EXIST. Die ganze Stadt – eine Baustelle Führung mit Kuratorin Gabi Blum.

HAUS DER KUNST Sa 10.8./Sa 17.8./Sa 24.8. 15:00 Miriam Cahn: Ich als Mensch · Führung durch die Werkschau. Do 15.8. 21:00 Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit · Nachtführung durch die Ausstellung. So 25.8. 14:30 - 16:30 Familienatelier: Miriam Cahn · »Ich als Mensch«. Rundgang durch die Ausstellung und Gestalten eigener Werke mit Kunstpädagogen. Mi 28.8. 18:30 Miriam Cahn: Ich als Mensch · Kuratorenführung mit Jana Baumann.

JÜDISCHES MUSEUM Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8. 11:00, 12:30 Das Ganze · Rundgänge durch das Haus. Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8. 15:00 Sag Schibbolet! · »Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen«. Rundgang durch die Sonderausstellung. Di 20.8. 14:00 Jüdisches München · Fragmente aus Vergangenheit und Gegenwart – Rundgang für Senior_innen in der Dauerausstellung.

KLEINE OLYMPIAHALLE Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8. 11:00 Lascaux · Die Bilderwelt der Eiszeit – Führung zu den Details der faszinierenden Malereien und ihren Künstlern (ab 12 Jahren).

KUNSTHALLE MÜNCHEN Do 8.8./Fr 9.8./Di 13.8./Do 15.8./Fr 16.8./Di 20.8./Do 22.8./Fr 23.8./Di 27.8./Do 29.8. 15:30, Sa 10.8. - Mo 12.8./Sa 17.8. - Mo 19.8./Sa 24.8. - Mo 26.8. 11:30, Mi 14.8./Mi 21.8./Mi 28.8. 18:30 In einem neuen Licht · »Kanada und der Impressionismus«. MVHS-Führung. Mi 21.8. 18:30 AfterworkKH · Die Ausstellung »In einem neuen Licht. Kanada und der Impressionismus« ist bis 22:00 geöffnet, Musik mit DJ Alkalino im Café, Führungen (dt. & engl.).

LENBACHHAUS Fr 9.8./Fr 16.8./Fr 23.8. 15:00 Der Blaue Reiter · Einblick in die Schausammlung – Führung der MVHS. Sa 10.8./Sa 17.8./Sa 24.8. 14:00 Der Blaue Reiter im Dialog mit ... · Ausgehend vom Kunstbegriff werden dem Blauen Reiter Werke anderer Strömungen und Stile gegenübergestellt. Mit Diskussion. Mi 14.8./Mi 21.8./Mi 28.8. 12:00 Kunstespresso: Body Check. Martin Kippenberger – Maria Lassnig · Die Mittagspause für eine halbstündige Führung nutzen (KUNSTBAU). So 18.8. 14:00 Kunst nach 1945 · Die interaktive Führung durch die Sammlung bietet die Möglichkeit, sich dem Museum auf unkonventionelle Weise zu nähern. Di 20.8. 18:00, So 25.8. 14:00 Body Check. Martin Kippenberger – Maria Lassnig · Führung in der Sonderausstellung (KUNSTBAU). Mi 28.8. 10:30 Frischgebacken! Body Check · »Martin Kippenberger – Maria Lassnig«. Ein geführter Rundgang durch die Ausstellung für Erwachsene mit Babys.

LITERATURHAUS Do 8.8. 19:00 Erzählen ist die Darstellung von Differenzen · Führung durch Alexander Kluge »Pluriversum. Die poetische Kraft der Theorie« mit Melina Brüggemann. (Galerie) Mi 21.8. 19:00 Die Menschen laufen in großer Freiheit umher · Ausstellungsführung Alexander Kluge »Pluriversum. Die poetische Kraft der Theorie« mit dem Münchner Schriftsteller und Übersetzer Daniel Bayerstorfer. (Galerie)

MONACENSIA Sa 10.8./Sa 17.8./Sa 24.8. 14:00 Durch die Dauerausstellungen · MVHSFührung durch Literarisches München zur Zeit von Thomas Mann. Von der Bohème zum Exil und Das Hildebrandhaus – Biografie einer Künstlervilla. (Glasanbau, Siebertstr. 2)

DEUTSCHES MUSEUM

MÜNCHNER STADTMUSEUM

Do 8.8. - Do 29.8. 11:30, 14:30 Kosmos Kaffee · Highlights-Führung in der Sonderausstellung mit anschl. Live-Rösten (Ebene 1)

Do 8.8. 16:00 Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln · Führung der MVHS durch die Sonderausstellung zu Typisch München!.

Fr 9.8./Fr 16.8./Fr 23.8. 16:30 München kompakt · MVHS-Führung in der Ausstellung Typisch München! und Stadtrundgang zu »typischen« Sehenswürdigkeiten. Sa 10.8. 11:00, Do 22.8. 16:00, So 25.8. 15:00 Jugendstil skurril. Carl Strathmann · MVHS-Führung in der Sonderausstellung. Mi 14.8. 18:00 - 21:00 MittwochAbendGeöffnet! Jugendstil skurril. Carl Strathmann · Fragen Sie uns! – Führung und Antworten zur Sonderausstellung (bis 20:00 geöffnet). Do 15.8. 15:00 Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln · Führung durch die Sonderausstellung zu Typisch München!. Sa 17.8. 11:00 Jugendstil skurril-bizarr-fantastisch · Aktiv-Führung für Familien mit Steffi Holzer. Ein spielerischer Parcours zur Sonderausstellung Jugendstil skurril. Carl Strathmann (ab 7 Jahren, T. 233 279 79).

MUSEUM BRANDHORST Do 8.8. 12:30 30 Minuten – ein Werk: Damien Hirst · »Waste (Twice)«, 1994 – Überblicksführung mit Veit Volwahsen M.A. Sa 10.8./Sa 24.8. 14:00 Forever Young · »10 Jahre Museum Brandhorst«. Führung der Münchner Volkshochschule durch die Jubiläumsausstellung. Sa 10.8. 16:00 Die Malerei ist tot. Es lebe die Malerei! Ausstellungsführung durch Forever Young. 10 Jahre Museum Brandhorst mit Dr. Christoph Engels. Di 13.8. 15:00 Cy Twombly – Guided Tour · Führung in englischer Sprache Jennifer Balton-Stier M.A. Do 15.8. 12:30 30 Minuten – ein Werk: Andy Warhol · »Round Marylin«, 1962 – Überblicksführung mit Dr. Alina Langer. Sa 17.8. 16:00 Forever Young · »10 Jahre Museum Brandhorst« – Überblicksführung mit Carolina Glardon. Di 20.8. 15:00 Aus erster Hand: Forever Young · »10 Jahre Museum Brandhorst«. Kuratorinnenführung durch die Jubiläumsausstellung mit Dr. Monika Bayer-Wermuth. Do 22.8. 12:30 30 Minuten – ein Werk: Keith Haring · »Selfportrait«, 1985 – Überblicksführung mit Dr. Angela Maria Opel. Sa 24.8. 16:00 Die dunkle Seite der Pop-Art · Überblicksführung mit Dr. Christoph Engels. So 25.8. 11:30 - 13:00 Pi.loten · Jugendliche geben Auskunft zu ausgewählten Werken. Di 27.8. 15:00 Zwischen Identitätspolitik und kollektiver Neurose · Überblicksführung mit Franziska Linhardt. Do 29.8. 12:30 30 Minuten – ein Werk: Andy Warhol · »Ladies and Gentlemen«, 1975 – Überblicksführung mit Dr. Alina Langer.

MUSEUM MENSCH UND NATUR Do 8.8./Do 29.8. 16:30 Vielfalt zählt! · »Eine Expedition durch die Biodiversität«. Führung mit Caroline Illinger (8.8.), Dr. Michael Apel (29.8.) in der Wanderausstellung. Fr 9.8. 15:30 Von Affen und Menschen · Familienführung mit Astrid Balzer (ab 6 Jahren). Fr 16.8. 15:30 Eine Reise durch die Zeit · Eine Familienführung mit Stefan Hintsche (ab 6 J.). Do 22.8. 16:30 Die geheimnisvolle Welt der Gene · Eine Themenführung mit Eva-Marie Weber. Fr 23.8. 15:30 Wenn die Erde Feuer spuckt · Familienführung mit Julia Holzmüller (ab 6 Jahren).

NS-DOKUMENTATIONSZENTRUM MÜNCHEN So 11.8./So 18.8./So 25.8. 11:00 München und der Nationalsozialismus · Rundgang durch die Dauerausstellung mit Überblick über die vier Hauptabschnitte. Di 13.8./Di 20.8./Di 27.8. 17:30 Die Stadt ohne · »Juden Ausländer Muslime Flüchtlinge«. Rundgang durch die Sonderausstellung.

PINAKOTHEK D. MODERNE Do 8.8. 17:30 Aus erster Hand: Aenne Biermann · Die Kinderporträts – Spezialistenführung mit Anna Volz. Do 8.8. 18:30 Aus erster Hand: Raoul De Keyser – Œuvre · Spezialistenführung mit Prof. Dr. Bernhart Schwenk in der Sonderausstellung. Fr 9.8. 12:30 30 Minuten – ein Werk: Süddeutschland (Schwaben?) · »Der Hl. Antonius, um Hilfe gebeten von an Mutterkornvergiftung Erkrankten«, um 1450 – Überblicksführung mit Dr. Angelika Burger. Sa 10.8. 15:00, So 11.8./So 18.8./So 25.8. 16:00, Do 15.8./Do 22.8./Do 29.8. 17:30 Aenne Biermann · »Vertrautheit mit den

Dingen«. Ausstellungsführung mit wechselnden Kunstvermittler_innen. So 11.8./So 25.8. 14:00 Guided tour in English · Kunst international – Überblicksführung. So 11.8. 15:00 Über den großen Teich · Amerikanische Kunst der Nachkriegszeit – Überblicksführung mit Dr. Angelika Grepmair-Müller. Mi 14.8. 15:00 Anselm Kiefer · Die Michael & Eleonore Stoffel Stiftung erwirbt fünf Werke des Künstlers – Ausstellungsführung mit Dr. Angela Maria Opel. Do 15.8. 18:30 Eine Stunde mit ... Blinky Palermo · Überblicksführung mit Dr. Dirk Klose. Fr 16.8. 12:30 30 Minuten – ein Werk: Erich Heckel · »Gläserner Tag (Badende im Meer)«, 1913 – Überblicksführung mit Dr. Christoph Engels. Sa 17.8. 15:00 Designgeschichte(n) – Automobil & Motorrad · Von der Idee zum Produkt – Überblicksführung mit Hans-Gerd Grunwald. So 18.8. 15:00 In Dimensionen denken · Ausgewählte Skulpturen und ihre Bezüge zur Malerei der Moderne – Überblicksführung mit Dr. Angela Maria Opel. Mi 21.8. 15:00 Re-visions · Ausstellungsführung mit Dr. Angelika Burger. Do 22.8. 18:30 Aus erster Hand: Thonet & Design · Spezialistenführung mit Dr. Josef Straßer in der Ausstellung. Fr 23.8. 12:30 30 Minuten – ein Werk: Citroen DS · Eine Design-Überblicksführung mit Hans-Gerd Grunwald. Sa 24.8. 15:00 Goldene Zwanziger? · Ein Rundgang zu Kunst und Design einer verklärten Epoche – Überblicksführung mit Tanja Jorberg. So 25.8. 11:30 - 13:00 Pi.loten · Jugendliche geben Auskunft zu ausgewählten Werken. So 25.8. 15:00 Motive in Bewegung · Kubismus und Futurismus – Überblicksführung mit Carolina Glardon. Mi 28.8. 15:00 Architektenmöbel – Möbelarchitekten · Otto Wagner, Peter Behrens, Gerriet Rietveld – Überblicksführung mit Tanja Jorberg. Do 29.8. 18:30 Aus erster Hand: Zugang für alle · »São Paulos soziale Infrastrukturen«. Ausstellungsführung mit Daniel Talesnik (engl.).

RESIDENZMUSEUM So 11.8. 11:00 Poesie hören und sehen · Deutsche Dichtung der Aufklärung und Romantik – Spezielle Führung mit Dr. Sigrid Epp. So 18.8. 11:00 Erbfälle & Eheschließungen · Bayern auf dem Weg zum Königreich – Themenführung mit Dorothea Hutterer M.A. So 18.8. 13:00 Bauphasen & Raumfluchten · Ein Überblick über die Residenzbauten im Laufe der Jahrhunderte – Themenführung mit Dorothea Hutterer M.A. So 25.8. 11:00 »Der Glanz der Toilette bei Galatagen ruiniert hier die ganze Welt« · Kleiderordnung und andere Modeerscheinungen – Themenführung mit Dr. Ina Müller. So 25.8. 13:00 Vom Antiquarium zu den Reichen Zimmern · Überblicksführung durch die Prunkräume – Mit Dr. Ina Müller.

SAMMLUNG SCHACK

Prinzregentenstr. 9 · T. 238 052 24 So 11.8. 14:00 Die klassische Schönheit · Anselm Feuerbachs »Nanna« und ihre Variationen – Überblicksführung mit Dr. Angelika Burger. Mi 21.8. 18:30 Wege des Ruhms · Hans von Marées und Franz von Lenbach – Überblicksführung mit Tanja Jorberg.

SCHLOSS NYMPHENBURG

Schloss Nymphenburg 1 · T. 179 080 So 11.8. 12:00 Schloss Nymphenburg · Die Sommerresidenz der Wittelsbacher – MVHS-Führung Sa 17.8. 15:00 Die Parkburgen · Führung der Bayerischen Schlösserverwaltung mit Dipl.-Ing. Ernst Götz. (Treffpunkt: Eingang Badenburg) Sa 24.8. 15:00 In Floras Reich · Schloss Nymphenburg im Überblick – Themenführung mit Reidun Aschenbrenner M.A. Di 27.8. 16:30 Götterversammlung oder Herrscherversammlung? · Die antike Götterwelt im Steinernen Saal und im Park – Schloss- und Parkführung der Bayerischen Schlösserverwaltung mit Dr. Gertrud Rank.

SÜDPARK

Inninger Str. 30 Mo 26.8. 18:00 SüdpART · Führungen mit Lore Galitz zu Installationen und Räumen von 10 LandartKünstlern. (Treffpunkt: Parkplatz) www.in-muenchen.de


wpa_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:31 Seite 6

AUSSTELLUNGEN >> VERKEHRSZENTRUM Do 8.8. - Do 29.8. 11:00 Mobilität und Technik · Führung durch die Dauerausstellung in der denkmalgeschützten Halle III. Do 8.8. - Do 29.8. 13:30 Stadtverkehr – gestern und heute · Tägliche Führung durch die Dauerausstellung in der denkmalgeschützten Halle I. Do 8.8. - Do 29.8. 14:00 Reisen · Führung durch die Dauerausstellung in der denkmalgeschützten Halle II.

VILLA STUCK Sa 10.8./Sa 17.8./Sa 24.8. 15:00, So 11.8./So 18.8./So 25.8. 15:30 Koloman Moser · »Universalkünstler zwischen Gustav Klimt und Josef Hoffmann«. Führung der Münchner Volkshochschule. So 11.8./So 25.8. 14:00 Historische Räume · Führung der MVHS durch die Villa und die Sammlungen. Mi 14.8. 17:00 Einblicke: Koloman Moser · »Universalkünstler zwischen Gustav Klimt und Josef Hoffmann«. Führung mit Projektkoordinatorin Sara Kühner. So 18.8. 14:00 Von Ferne. Bilder zur DDR · Führung der MVHS durch die Gruppenausstellung. Mi 21.8. 17:00 Einblicke: Koloman Moser · »Universalkünstler zwischen Gustav Klimt und Josef Hoffmann«. Führung mit Sammlungsleiterin Margot Brandlhuber. So 25.8. 14:00 - 16:00 Elternzeit · Museumszeit für Eltern und offene Werkstatt für Kinder von 4 bis 7 J. Mi 28.8. 17:00 Einblicke: Gesamtkunstwerk Villa Stuck Historische Räume und Sammlungen – Kuratorenführung mit Margot Th. Brandlhuber, Leiterin der Sammlungen.

WHITEBOX Do 8.8./Do 15.8. 18:00, Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8. 14:00 Pandora’s Box Opened · Sa/So offene Führungen, Do After-Work-Führung; Sonderführungen nach Vbg. (office@whitebox.art).

AUSSERHALB BURGMUSEUM GRÜNWALD So 11.8. 15:00 Archäologie auf der Roseninsel seit Konig Max II. von Bayern · Kuratorenführung mit Dr. H. Schulze durch die Sonderausstellung.

FLUGWERFT SCHLEISSHEIM Do 8.8. - Do 29.8. 10:00 Flugwerft Vorführungen · Modellluftschiff »Zeppelin« (10:00, 14:00), Betrieb des Flugsimulators (10:30, 15:00), Betrieb der Modellfluganlage »Fliegender Zirkus« (11:30, 14:30). Do 8.8. - Do 29.8. 11:00, 15:30 Vom Lilienthal-Gleiter zum Eurofighter Übersichtsführung in der Historischen Werfthalle (11:00) und der Neuen Ausstellungshalle (15:30).

KALLMANN-MUSEUM So 11.8. 15:00 Markus Heinsdorff · »Arten und Elemente«. Ausstellungsführung mit Alexandra M. Hoffman. Do 22.8. 15:00 Kunst & Kuchen: Markus Heinsdorff · »Arten und Elemente«. Kuratorenführung und Gespräch.

NEUES SCHLOSS SCHLEISSHEIM

OSH, Max-Emanuel-Platz 1 · T. 315 87 20 Sa 10.8. 16:00 Festlicher Empfang beim bayerischen Kurfürsten · Das Neue Schloss Schleißheim – Themenführung mit Dr. Sigrid Epp. So 11.8. 14:00 Verschwenderische Opulenz oder politische Notwendigkeit? · Das Neue Schloss Schleißheim und sein barocker Park – Schloss- und Parkführung mit Dr. Amanda Ramm.

ROSENINSEL STARNBERGER SEE

Feldafing, Fähre Roseninsel 1 So 11.8. 14:00, 16:00 Kleine Insel – große Gartenkunst · Parkführung der Bayerischen Schlösserverwaltung. (Reservierung: T. 08157 924 162, Treffpunkt: Museum)

SCHAFHOF FREISING Di 27.8. 17:00 treffpunkt + kunst · Durch die aktuelle Ausstellung mit Alexandra M. Hoffmann.

SCHLOSS DACHAU

Dachau, Schlossstr. 7 · T. 08131 879 23 Do 8.8. - Do 29.8. 11:00, Do 8.8. 15:00,18:00, Mo 12.8. - Mi 14.8./Mo 19.8. - Do 22.8./Mo 26.8. - Do 29.8. 15:00, Do 22.8./Do 29.8. 18:00, Sa 10.8./So 11.8./Do 15.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8. 14:00,16:00 Katharina Sieverding · »Am falschen Ort II«. Führung durch die Bildkonstruktionen. www.in-muenchen.de

KUNSTPAVILLON

Sophienstr. 7a · T. 597 359 Di - Sa 13:00 - 19:00, So/Fei 11:00 - 17:00 Seerosenpreis · Ausstellung der Preisträger*innen, ausgewählt von einer Jury aus Mitgliedern Münchner Künstlergruppen. Vernissage am Do 8.8. um 19:00 (bis 25.8.)

KUNSTVEREIN MÜNCHEN

Galeriestr. 4 · T. 221 152 Di - So 11:00 - 18:00 Batia Suter · »Hexamiles (Odyssee)«. Die Künstlerin schafft Landschaftsdarstellungen mit gefundenen Bildern aus gedruckten Quellen, die sie neu kombiniert, ordnet, verändert und dabei die Verzerrung der Reproduktionstechniken übertreibt und durch poetische und spontane Gegenüberstellung neue Assoziationen erzeugt. Außerdem Videoinstallation (Schaufenster am Hofgarten & Foyer; bis 25.8.) Lisa Holzer · »Esst mich!«. Mit ihren »vulgären, aber appetitlichen« Fotos, in denen sie Lebensmittel formlos macht und abstrahiert, denen sie Texte, performative Gesten und subtile Veränderungen an Ausstellungskonventionen zur Seite stellt, erkundet Holzer die Logik des Begehrens wie auch die Praxisbedingungen von Arbeit, Sichtbarkeit und Machtstrukturen gegenüber Künstler*innen, Kunstwerken und dem Kunstsystem; Begleitprogramm (1.OG; bis 25.8.)

tungen im TAGESPROG. (Dauerausstellung) Literarisches München zur Zeit von Thomas Mann · Von der Bohème zum Exil. Münchner Literatur der Jahre 1894 bis 1933 in literarischen Nachlässen der Monacensia. Führungen; Sonderveranstaltungen im TAGESPROGRAMM (Dauerausstellung)

ORANGERIE

Englischer Garten 2 · T. 386 663 90 Mi-Mo 12:00-19:00 Barbara Flatten · »Summerdance«. Inszenierte Fotografie. »Licht-Gemälde«, Porträts in starken Farben, komponiert und auf Malerei und Prints übermalt, überblendet und als Hintergrund. Rahmenprogramm: Maria Maschenka »Lügenlyrik und poetische Wahrheiten!« am Fr 16.8. um 20:00 (8.8.-18.8.)

LITERATURHAUS

AMBACHER CONTEMPORARY

Lothstr. 78a · T. 325 572 Do - Sa 15:00 - 19:00 u.n.Vbg. Armin Mühsam · »Present Hypotheses«. Der Maler und Kunstprofessor, der in den USA lebt und arbeitet, hinterfragt in seinen Bildern in räumlich-geometrischem Realismus die Entfremdung des Menschen von allen anderen Lebewesen und seinen eigenen Gundlagen (bis 10.8.)

Alpines Museum (bis 13. September) PASINGER FABRIK

LOTHRINGER13_HALLE

RATHAUSGALERIE

MAXIMILIANSFORUM

MONACENSIA

Maria-Theresia-Str. 23 · T. 419 472 13 Mo - Mi/Fr 9:30 - 17:30, Do 12:00 - 19:00, Sa/So 11:00 - 18:00 Das Hildebrandhaus. Biografie einer Künstlervilla · Dokumentation der wechselvollen Geschichte des Hauses von der Prinzregentenzeit über die NS-Ära bis zur Rettung der Villa vor dem Abbruch in den 1970er Jahren. Führungen; Sonderveranstal-

GALERIE BRITTA VON RETTBERG

Gabelsbergerstr. 51 · T. 511 100 15 Mi - Fr 11:00 - 18:00, Sa 11:00 - 15:00 Caro Jost · »walk the talk«. Die Künstlerin hat sich, seit dem Beginn ihrer beruflichen Laufbahn 2000, New York verschrieben und ein NY-Foto- und Materialarchiv aufbaut. Ihre neue Werkgruppe bezieht sich auf den Sommer 2001 und verarbeitet Archivmaterial zum ewig jungen Thema der permanenten Selbstoptimierung in einer auf Erfolg und Glück getrimmten Gesellschaft in New York. OPEN art 13.-15.9.; Führungen; (-27.9.)

Hübnerstr. 5 · T. 129 39 92 Di - Fr 14:00 - 18:00, Sa 11:00 - 14:00 Will McBride · »Eine Legende der Fotografie. Fotoarbeiten der 50er- und 60er-Jahre«. Schwarz-Weiß-Aufnahmen des amerikanischen Malers, Illustrators, Kunsthistorikers und Philologen (1931-2015), der als Reportagefotograf einen weltweiten Ruf genoss, für internationale Magazine arbeitete und Fotobücher veröffentlichte; Publikation (-31.8.)

GALERIE KLAUS LEA

Theresienstr. 19 / Eing. Fürstenstr. · T. 272 41 79 Di - Fr 14:00 - 19:00, Sa 12:00 - 15:00 u.n.Vbg. Petersburger Sommer · »Alles für Alle zu allen Preisen«. Werke, Kataloge und Bücher aus 40 Jahren Galerie-Jahren (bis 7.9.)

BARBARA GROSS GALERIE MAX WEBER SIX GALERIE Höhenrausch: FRIEDRICH Theresienstr. 56, Hof · T. 296 272 Amalienstr. 45 · T. 742 826 11 - Fr 11:00 - 18:30, Sa 11:00 - 16:00 DIE BERGE UND WIR. Di Ji Dachun, Qiu Anxiong, Zheng Guogu · Mi - Fr 14:00 - 19:30, Sa 12:00 - 15:00 u.n.Vbg.

August-Exter-Str. 1 · T. 829 29 00 GALERIE 1-3: Di-So 16:00-20:00 Mediterran · Das Mittelmeer als Brücke und Kluft zwischen den Kulturen gestern und heute – Das interkulturelle und interdisziplinäre Projekt zeigt den Mittelmeerraum als Treff- und Konfrontationspunkt, Austausch- und Integrationsbrücke – und das seit Jahrtausenden. Ein Blick zurück und in die Zukunft, auch auf Migration, Ausgrenzung und Ökologie. Begleitprogramm; Führungen. Begleited dazu: Deutsche Präsenz am Mittelmeer im Laufe der Jahrhunderte – Installation mit Fotografien von Petra LieblOsborne aus ihrem Projekts »Acqua Pietra Luce«, das sich v.a. um das sizilianische Castello Maniace aus dem 11. Jh. dreht (-11.8.) LICHTHOF / BAR: Täglich 10:00-23:00 We are there, where we were going · A reverse look into tomorrow of Eastern Partnership countries: Ukraine, Moldova, Georgia – Fotografien von Andrey Lomakin (Ukraine), Ramin Mazur (Moldau) und Natalia Sopromadze (Georgien) beleuchten die gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung der postsowjetischen Staaten im Kontext der europäischen Familien. Die Bilder geben tiefe Einblicke in die Lebenswirklichkeiten und thematisieren Erinnerung, Gegenwart und Zukunft (bis 15.9.)

Maximilianstr. 38 · T. 233 248 40 0:00 - 24:00, ständig einsehbar Johannes Haslinger · »we both are free. me and my disability.Teil 1«. Wie weit ist die UN-Behindertenrechtskonvention seit dem Inkrafttreten 2008 gelungen? Medien- und Soundcollage des Fotokünstlers und Musikers, entstanden aus Bild- und Tonmaterial von Menschen mit und ohne Behinderung in Nepal. Begleitprogramm im Rahmen des Köşkival 2019 (bis 29.9.)

Katharina-von-Bora-Str. 10 · T. 289 275 56 Mo - Fr 9:00 - 20:00 Phoenix aus der Asche · Bildwerdung der Antike - Druckgrafiken bis 1869 – Die Ausstellung dokumentiert mit über 100 Werken der Druckgrafik aus vier Jahrhunderten, Fotografien, Postkarten und Abgüssen in zwölf thematisch organisierten Sektionen das nicht nachlassende Interesse an der Antike; Katalog (bis 22.9.)

len expressionistisch und vielschichtig nicht das Monumentale seiner (der klassischen Malerei ähnlichen) Objekte und Posen ins Zentrum, sondern das Dynamische: »Menschen sind eher durch ihre Bewegung und Handlungen als durch ihren physischen Platz in der Welt definiert«. Auch Eymann schafft auf der Grundlage von großen Klassikern, die er neu interpretiert, Neues: »eine zeitgemäße Vision des Werkes« (bis 14.9.)

GALERIE CHRISTOPH DÜRR

Salvatorplatz 1 · T. 291 93 40 Mo - Fr 10:00 - 19:00, Sa/So/Fei 10:00 - 18:00 Literaturhaus München · Dauerhaft eingerichtet: Oskar Maria Graf-Denkmal der New Yorker Künstlerin Jenny Holzer, dem Texte aus Grafs Werk zugrunde liegen, in der Brasserie OskarMaria (Mo-Fr 10:0018:00) und Der Bär, der viel beschriebene Braunbär, das Maskottchen der Familie Mann im 3. OG (Mo-Sa 10:00-24:00, So/Fei 10:00-19:00) (Dauerausstellung) Alexander Kluge · »Pluriversum. Die poetische Kraft der Theorie«. Einblicke in die Denkwerkstatt des großen Chronisten der Gegenwart, berühmt durch seine Filme, Texte und Montagen. Biografische Besonderheiten treffen auf universelle Themen wie Arbeit, Evolution, Liebe, Krieg und andere Katastrophen. Zu sehen sind Minutenfilme, eigens für die Ausstellung geschaffene filmische Arbeiten, Texte, Skulpturen, Klangstationen und Bildwerke in einer multimedialen Rauminstallation sowie Arbeiten, die im Austausch mit Werken von Kerstin Brätsch, Thomas Demand, Markus Heinsdorff, Anselm Kiefer, Paul Klee, Stefan Moses und Thomas Thiede entstanden: »Das Poetische heißt für mich Sammeln. Dafür ist es wichtig, dass ich mich an etwas Fremdem abarbeite«. Begleitprogramm. Führungen (Galerie EG, bis 29.9.) Lothringer Str. 13 · T. 666 073 33 Di - So 11:00 - 20:00 (außer Feiertage), bis Mo 19.8. geschlossen double trouble \ double grins \ is it so with \ twins · Themenausstellung über Zwillinge mit Doppelporträts und Gruppenfotos von preisgekrönten und international anerkannten Künstlern wie Linn Schröder (Hamburg), Neal Slavin (USA) und Gillian Wearing (GB) u.a. (bis 22.9.)

ZENTRALINSTITUT FÜR KUNSTGESCHICHTE

GALERIEN

KZ-GEDENKSTÄTTE DACHAU

Dachau, Alte Römerstr. 75 · T. 08131 669 970 Täglich 9:00 - 17:00 Die KZ-Gedenkstätte · Dokumentation zur Geschichte des Lagers und seinen Häftlingen mit Barackenausstellung; Ausstellungserweiterung Von 1916 bis heute. Das Konzentrationslager Dachau im Wandel der Zeit zur topografischen Veränderung von Gelände und Gebäuden. Film »KZ Dachau«, Rundgangsbroschüre; Audioguides; Kurzeinführungen. Begleitprogramm und Führungen im TAGESPROGRAMM (Dauerausstellung) AUSSENSTELLE HEBERTSHAUSEN: durchgehend Ort der Namen · Open-Air-Installation mit Informationen (dt. / russ. / engl.) über die historischen Hintergründe des Verbrechens auf dem SS-Schießplatz Hebertshausen. 1941/42 wurden hier über 4.000 sowjetische Kriegsgefangene von der Lager-SS ermordet (Nähe Akazienring; Daueraustellung)

mermanns und Olga Wiedenhöft zur 58. Biennale Arte Venezia. Vernissage am Sa 17.8. um 19:00 mit Bildvortrag um 19:30 und Spezialitäten; Künstlersonntag am 18.8. 15:00-18:00, Kunst-Treffpunkt mit Kaffee & Kuchen um 16:00 (halle50; 17./18.8.) HALLE50: So 18.8. 15:00-18:00 Künstlersonntag · Jeden 3. Sonntag im Monat öffnen Künstler ihre Ateliers für Besucher

Marienplatz 8 · T. 233 284 08 Di - So 11:00 - 19:00 und während aller Veranstaltungen (auch Fei) Gerd Winner · »Metropolen. Städtische Strukturen«. Der Künstler, bekannt für die radikale Weiterentwicklung des Siebdrucks als künstlerische Technik seit den 1960ern, zeigt Bildzyklen mit Stadtansichten von New York, Berlin und London. Sie bringen zum Ausdruck, welch große Bedeutung der Architekturfotografie für ihn hat. OPEN art 13.-15.9.; Kurzführungen & Gespräche am So 15.9. 11:00-13:00; (verlängert bis 22.9.)

REFERAT FÜR STADTPLANUNG

Blumenstr. 28b FOYER: Mo - Fr 8:00 - 18:00 Mitdenken, Mitreden, Mitplanen · Münchner Schulwettbewerb zur Stadtentwicklung – Kinder und Jugendliche haben ihre Vorstellung von der künftigen Stadtentwicklung, die auf ihre Bedürfnisse und Wünsche eingeht, in kreativen und innovativen Arbeiten zusammengetragen (bis 21.8.)

STÄDTISCHES ATELIERHAUS AM DOMAGKPARK

Marg.-Schütte-Lihotzky-Str. 30 · T. 321 868 14 Sa 19:00, So 15:00-18:00 Dolce Vita · Arbeiten der Künstler*innen Holger Dreissig, Marta Fischer, Christine Linder, HC Ohl, Julia Smirnova, Gotlind Tim-

Acryl- und Ölgemälde von chinesischen Künstler*innen: Abstrakte und gegenständliche Bilder von Dachun (die Zuversicht ausdrücken, das man mit Beharrlichkeit starre Strukturen durchbrechen kann). Anxiongs Schwarz-Weiß-Gemälde geben bedrückende Ausblicke auf Krieg, Chaos, Zerstörung und Propaganda, außerdem »fantastische«, inszenierte Fotografie von Guogu (bis 5.9.)

BARBARA RUETZ

Gabelsbergerstr. 7 · T. 288 077 43 Di - Fr 12:00 - 19:00, Sa/So 12:00 - 18:00, Mo n.Vbg. (So nur Besichtigung) Paul Saroglou & Andreas Feist · Malerei und Zeichnung des deutsch-griechischen Künstlers, in dessen Werken der Einfluss der griechischen Natur in dynamischem, kräftigem Farbauftrag umgeben von Weißnuancen kaum zu übersehen ist, sowie Plastiken aus Gips und Holz von Feist (bis 25.8.)

BELLEPARAIS_RAUM FÜR KUNST

Schellingstr. 54 Mi - Fr 15:00 - 18:00, Sa 12:00 - 14:00 respond · Prozessuale Rauminstallation von Anna Greckl, Franz Stein und Katharina Stumm. Die Absolventen der Münchner Kunstakademie reagieren, arbeiten mit, »antworten« auf die besondere Atmosphäre des Kunstraums. Salonabend »receive« am Di 13.8. um 21:00 nur nach Vbg: Mara Maria Möritz und Lisa Orthuber mit Werken G.F. Haas und Aperghis (8.8. bis 8.9.)

BRAUN-FALCO GALERIE

Nymphenburger Str. 22 · T. 579 497 741 Di - Fr 12:00 - 18:00, Sa 11:00 - 16:00 u.n.Vbg. Anna Klüssendorf · »Gezeiten«. Aktuelle Ölbilder und Aquarelle, in denen die Künstlerin den schmalen Grat zwischen altmeisterlicher Malerei und emotionalem Ausdruck bei gleichzeitiger Aktualität der Bilder meistert (bis 17.8.)

FILSER & GRÄF

Neuturmstr. 2 · T. 255 444 77 Di - Fr 11:00 - 19:00, Sa 13:00 - 17:00 u.n.Vbg. Christa Filser · »To be continued«. Aktuelle Arbeiten aus den vergangenen zwei Jahren zeigen die Vielseitigkeit und die Vorwärtsdynamik im Schaffen der Künstlerin: »Die einzelnen Werke sind für sie wie kleine Beweise auf dem großen Forschungsfeld, das Kunst heißt« (bis 6.9.)

GALERIE BENJAMIN ECK

Pestalozzistr. 14 · T. 0152 335 249 57 Mo - Mi 17:00 - 19:00, Do - Sa 11:00 - 19:00 Marion Cadet · »Black & White«. Die Schwarz-Weiß-Malerei der französischen Künstlerin (*1989, Paris) zur zeitgenössischen Weiblichkeit stellt auf hellem Hintergrund dunkle Flecken als Kontrast und Zeichen der Gewalt und dem Ausdruck vergänglicher Gefühle gegenüber (bis 7.9.)

GALERIE BENJAMIN ECK II

Zieblandstr. 19 · T. 0152 335 249 57 Do - Sa 11:00 - 19:00 milkformycoconut / Florian Eymann · »copy 04«. milkformycoconuts Gemälde stel-

Marc Aurel · »Me, Myself and I«. Fotografie (bis 10.8. nur nach Vbg.)

GALERIE RÜDIGER SCHÖTTLE

Amalienstr. 41, Rgb. · T. 333 686 Di - Fr 11:00 - 18:00, Sa 12:00 - 16:00 u.n.Vbg. Susan Weil · »Once In A Blue Moon«. Drucke, Fotografien der US-Amerikanerin von 1989 bis zur Gegenwart (bis 31.8.)

GALERIE SCHEYTT

Kaiserstr. 23 · T. 389 990 09 Di - Fr 11:00 - 19:00, Sa 11:00 - 15:00 Alma Göring · »the language of color«. Malerei: Farben als ungestüme Kraft, als Sprache der Freiheit (bis 5.9.)

GALERIE STEPHEN HOFFMAN

Prannerstr. 5 · T. 255 408 44 Aug: Mi-Fr 11:00-16:00, Sa 11:00-13:00 u.n.Vbg. In Loving Memory: Klaus Tiedge · »Pride of Africa«. 75 atemberaubende, stilisierte Bilder von Wildtieren aus Kenia, Botswana und Nambia. Limitierte Originalfotografien aus seinem 2012 erschienenen Bildband des deutschen Fotografen, der seit 2001 in Südafrika lebte und arbeitete, wo er am 1. Juli verstarb (verlängert bis 17.8.)

GALERIE THOMAS

Türkenstr. 16 · T. 290 00 80 Mo - Fr 9:00 - 18:00, Sa 10:00 - 18:00 Sommerausstellung · Expressionism & Classic Modern. Werke von August Macke, Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Henri Matisse, Jean Dubuffet, Victor Vasarely, Roy Lichtenstein, Marino Marini und Adolf Luther (bis 30.8.)

GALERIE THOMAS MODERN

Türkenstr. 16 · T. 290 008 60 Mo - Fr 9:00 - 18:00, Sa 10:00 - 18:00 Sommerausstellung · Modern & Contemporary. Werke von Jim Dine, Sigmar Polke, Andy Warhol, Peter Halley, Günther Uecker, Imi Knoebel u.a. (bis 30.8.)

GERHARD GRABSDORF

Aventinstr. 10 · T. 210 313 01 Do 15:00 - 19:00, Sa 15:00 - 20:00 u.n.Vbg., Kunstpause: 16.8.-19.9. nur nach Vbg. Gerhard Grabsdorf · »Tanz um die Ecke«. »Urbane*« Münchenfotografien des Galeristen. Statt der Postkartenmotive zeigt er Motive des ihn umgebenden Alltags: Baustellen, Ruinen, Street-Art, Industriebrachen, Bausünden, Firmenschilder, Biertische u.a. Gastkünstler: Ham Junior mit ReadyMades zwischen subtiler Sozialkritik und reinen Designstücken (bis 19.9.)

JAHN UND JAHN

Baaderstr. 56b & c · T. 4141 8280 Di - Fr 11:00 - 18:00, Sa 11:00 - 14:00 u.n.Vbg. Karl Bohrmann · Auswahl an Collagen des Willi Baumeister-Schülers aus den Jahren 1990 bis 1994: Kugelschreiber auf Briefumschlag, Plakatabrisse, Luftpolsterpapier,  IN 16 / 2019

35


wpa_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:32 Seite 7

AUSSTELLUNGEN >> fleckige, geknickte oder beschriftete Zettel mit Graphit, Bleistift, Ölkreide, Acryl u.a. (Baaderstr. 56b; bis 9.8.) Lutz Braun · »Im Licht der gehemmten und geleugneten Möglichkeiten«. Acryl auf Leinwand. Der Künstler habe Versuche in Sachen »Politkunst« gestartet, nimmt Bezug auf wirtschaftliche und gesellschaftliche Phänomene, zugleich geht er mit Bilderrätseln, Allegorie und Emblematik eigene Wege (Baaderstr. 56c; bis 9.8.)

MAURER ZILIOLI Schleißheimer Str. 42 · T. 578 697 56 Mi - Fr 14:00 - 19:00, Sa 11:00 - 16:00 u.n.Vbg. Fabrizio Tridenti · »Ku«. Schmuck und Skulptur des italienischen Goldschmieds, der sich im neuen Werkzyklus mit dem Verhältnis von Materie und Leere, von Raum und Grenze befasst (bis 10.8.)

WERKSCHAU. GALERIE FÜR OBJEKTE UND BILDER Schwanthalerstr. 141, Rgb. · T. 505 610 Di - Fr 11:00 - 17:00 u.n.Vbg. Bernhard Stöger · Neue Plastiken (bis 30.8.)

SONSTIGE AKADEMIE FÜR POLITISCHE BILDUNG TUTZING Tutzing, Buchensee 1 · T. 08158 25 60 FOYER AUDITORIUM: Mo - Fr 8:00 - 17:00 (Feiertage geschlossen) 20 Positionen · Visuelle und konzeptionelle Arbeiten von Künstlerinnen der GEDOK München: Malerei, Fotografie, Zeichnung und Collagen (bis Mai 2020)

AMT FÜR SOZIALES V Puchheim, Alois-Harbeck-Pl. 2 · T. 800 980 Mo - Fr 7:30 - 12:00, Di auch 14:00 - 16:00, Do auch 15:00 - 18:30 Ulrike Strauß · Ausgewählte Werke der Künstlerin aus dem Kulturverein Puchheim zeigen ihre künstlerische Entwicklung und Vielfalt: Malerei in Aquarell, Tusche und Ölkreide, Ölfarben – die Farbe aufgetragen mit Fingern und Spachtel –, Skulpturen aus Ton, Holz und Stein mit Kalk, Marmor und Sandstein (bis 30.8.)

ATELIER AU Eduard-Schmid-Str. 2 Fr - So 15:00 - 18:00 Franz Enghofer Litti · »Gestohlene Zeit«. Ausstellung des Münchner Malers (1953-2019) mit Bildern vom realen Handwerk bis zum surrealen Ausdruck, sichtbar geprägt von Enghofer Littis Vorbild Salvador Dalí, den er in Cadaqués kennengelernt hatte (bis 11.8.)

BÜRGERPARK OBERFÖHRING Oberföhringer Str. 156 · T. 953 125 FÖHRING HAUS 1: Di - So 14:30–17:00 Eine Insel in Bayern · Die Grafschaft auf dem Isarrain 1319-2019 – 30 Tafeln mit Dokumenten, Bildern, Landkarten und Texten zur Geschichte und Bedeutung dieser zum weltlichen Herrschaftsbereich der Freisinger Fürstbischöfe gehörenden Grafschaft, bestehend aus Unterföhring, Ismaning, Oberföhring, Englschalking und Daglfing (Eingang Westseite; bis 25.8.)

BÜRGERTREFF PUCHHEIM Puchheim, Am Grünen Markt 7 · T. 803 710 Mo - Fr 12:00 - 13:00 u.n.Vbg. Else Lenz · »Bilder mit Geschichten«. Malerei mit dem Schwerpunkt auf Aquarell und Acryl. Spannende, eigenwillige Blicke auf Stadt, Land und Menschen in bestechenden Farben und Kompositionen (bis 20.12.)

CAFE REGENBOGEN Lindwurmstr. 71 · T. 543 331 02 Mo-Fr 11:30-14:00, 17:00-23:00, Sa 19:00-2:00 #munichpridecommunity · 50 Jahre Stonewall. Menschen, Aktivist*innen und LGBTI*-Geschichten aus München – Alexander Deeg (Fotografie), Manuel Dünfründt & Alexander Erdenberger (Produktion) und Frank Zuber (Grafik) zur CSD PrideWeek (bis Mitte September)

DAS KLOHÄUSCHEN Thalkirchner Str. 81 · T. 0177 459 43 32 Ständig einsehbar Das KloHäuschen #106: Zoe Gudović · »Jukebox: Welche Musik macht dich happy?«. Installation der Künstlerin und Aktivistin über Klänge, die das Herz berühren (-25.8.)

DIVERSE ORTE DACHAU ständig einsehbar RAUS · Die Künstlervereinigung Dachau feiert 2019 ihr hundertjähriges Bestehen, indem sie ihre Kunst in der Stadt erlebbar macht: Über einen Rundweg – vom Bahnhof über Münchner Straße in die Altstadt hinauf – gibt es Arbeiten der 18 Dachauer- und 15 GastKünstler_innen zu entdecken. Zusätzlich in den Galerien KVD, NEUE GALERIE, WASSERTURM, GALERIE LOCHNER, KLEINE ALTSTADTGALERIE zu den Öffnungszeiten (bis 1.9.)

EINEWELTHAUS Schwanthalerstr. 80, Rgb. · T. 856 37 50 AUGUST: Täglich 9:00-22:00 Klaus Liebig · »Indiens Süden – Die Suche

36

IN 16 / 2019

nach einem eigenen Weg zwischen Selbsthilfe und Globalisierung«. Fotos und Texte des Indien-Kenners und Reiseleiters von einer Bildungsreise nach Kerala und Tamil Nadu 2011. Die Schau gibt Einblicke in besuchte Projekte und Betriebe und die dort vorgefundenen Arbeitsbedingungen – von teils katastrophalen Arbeitsbedingungen in Webereien bis zu sozialen Musterprojekten, wo Alternativen im sozialen Bereich, in der Landwirtschaft, Erziehung oder im Gesundheitsbereich entwickelt werden (bis 29.8.)

F.X. MUSCHELKALK Dreimühlenstr. 32 · T. 08102 895 868 Mo - Fr 15:30 - 19:30 u.n.Vbg. Jessi Strixner & Philipp Liehr · Skulpturen, Grafiken & Zeichnungen der beiden Holzbildhauer, die ausdrucksstark und präzise Personen und Situationen porträtieren (bis 31.8.)

KREATIVQUARTIER

METROPOL KUNSTRAUM

Dachauer Str. 112 · T. 0178 704 08 06 IMAL HALLE 10+8: Do 17:00 - 21:00, Fr/Sa 14:00 - 20:00 Hildegard Rasthofer & Christian Neumaier · »Sichtung II«. Raum- und Klangskulptur. Die freistehende, innen begehbare Großskulptur aus 70,4 Tonnen Stahl, deren Dimensionen variabel sind – hier ist sie 32 m hoch –, macht temporär Station im Kreativquartier, bis sie anschließend dauerhaft vor der neugebauten mSE Kunsthalle in Unterammergau aufgestellt wird (zwischen Jutierhalle und Tonnenhalle; bis 2.10.)

Georgenstr. 42 Mi 16:30 - 18:30 u.n.Vbg. Mel Bochner · Arbeiten des US-amerikanisches Konzeptkünstlers; neue Publikation (-25.9.)

KULTURSTRAND Ludwigsbrücke (Vater-Rhein-Brunnen) · T. 518 18 740 Täglich 12:00-24:00 Franz Schiermeier · »Isarlauf«. Der Histori-

MOHR-VILLA Situlistr. 73-75 · T. 324 32 64 Di 13:00 - 16:00, Do 17:00 - 19:30 u.n. Vbg. (Fei/Ferien nur nach Vbg.) und zu Veranst. GRÜNBERGSERBE · »Das Duale im Gleichzeitigen«. Malerei und Installation. Ausgewählte Arbeiten aus seinem rund 30-jährigen Schaffen, denen der Künstler die Theorie der »Dualität im Gleichzeitigen« zugrunde legt. Eindeutigkeit schaffe Geborgenheit, so der Künstler, hinterfrage aber nichts. Doch genau das Grenzen Überschreiten und Erneuern ist das Wesen seiner Kunst. Finissage am So 15.8. um 18:00 (Gewölbesaal; -15.8.)

MÜNCHNER FRAUENFORUM Rumfordstr. 25 · T. 293 968 Mi 15:00-18:00 und nach Vereinbarung (h.krezdorn@online.de) DreiMal · »Farbenfroh«. Summer Special – Bilder in Mischtechnik, Acryl und Ölfarben von Helena Krezdorn, Claudia Rötzer und Beate Salomon (für Männer und Frauen; bis 6.9.)

Kunst im Weinladen: JESSI STRIXNER & PHILIPP LIEHR

MVHS OST Severinstr. 6 · T. 620 82 00 Mo - Do 9:00 - 21:00, Fr 9:00 - 17:00 Alice Mikyna & Clemens Geyer · Fotografien »Buidl von de Leitv« von Mikyna, Bilder und Skulpturen von Geyer (bis 14.8.)

F. X. Muschelhalle (bis 31. August)

ÖFFENTLICHER RAUM FORUM MÜNCHNER FREIHEIT Münchner Freiheit 7 ständig einsehbar Barbara Herold · »Stack overflow«. »Brutalismus auf dem Smartphone«: Die interaktive Augmented Reality Installation zerlegt zunächst das Forum an der Münchner Freiheit in seine akustischen und architektonischen Fragmente, erweitert die Realität dann um virtuelle, immer wieder neu sortierte Klang-Skulpturen. Führungen (App zur Installation: www.stackoverflow-ar.de; bis 2021)

FREIRAUM ART KULTUR Passauer Str. 120 · T. 165 203 Sa 11:00 - 14:00 u.n.Vbg. Summer In The City … · Sommergalerie mit Werken von Mitgliedern und Gästen des Freiraum e.V., u.a. Walter Dorsch, Dorothee Thielemann, Gisela und Reinhard Ebeling, Miriam Benmoussa und Christa Bock-Köhler; Midissagen bis 10.8. jew. Sa (bis 24.8.)

GALERIE 90 IM KJR Paul-Heyse-Str. 22 · T. 514 10 60 Mo - Do 9:00 - 17:00, Fr 9:00 - 16:00 Circus OHNE – für einen tierfreien Zirkus · »Zirkus JA, aber OHNE Tiere!« fordert der Tierschutzverband Animals United. Fotos, Plakate und Videos zeigen, wie die jungen Tierschützer*innen mit spektakulären Befreiungs- und Kreativaktionen, Tierschutz-Unterricht und Vorträgen auf das Leid der Tiere im Zirkus aufmerksam machen (bis 31.10.) 100 Jahre Tradition: Viel mehr als Tanz und Dirndl! · Mit der Trachtenjugend Isargau durchs Jahr. »Sitt‘ und Tracht der Alten wollen wir erhalten!« und neben einem anschaulichen Einblick in bayerisches Brauchtum zu Trachten- und Tanzfesten wird auch die vielseitige Jugendarbeit mit Zeltlagern, Ausflügen, Partys u.a. vorgestellt (bis 31.10.)

HAUS DES DEUTSCHEN OSTENS Am Lilienberg 5 · T. 449 99 30 GALERIE: Mo-Fr 10:00-18:00 (Fei geschlossen) Wolfskinder · Auf dem Brotweg von Ostpreußen nach Litauen 1945-1948 – Schicksale ostpreußischer Waisenkinder, die in den letzten Kriegstagen des Zweiten Weltkriegs untertauchen und sich allein durchschlagen mussten. Multimediale, zweisprachige Ausstellung des Litauischen Zentrums für die Erforschung von Genozid und Widerstand mit Berichten Betroffener, Familienfotos, Dokumenten, Karten sowie Screening von Zeitzeugen-Interviews (bis 16.8.)

KGB KUNSTGALERIEBAR

ker, Kartograf, Autor, Verleger und Stadtführer visualisiert die Veränderungen des Flusslaufs im Münchner Stadtgebiet über die letzten Jahrhunderte (Kulturstrand 2019 Eingangsbereich; bis 10.8.)

KUNSTFORUM ARABELLAPARK Rosenkavalierplatz 16 · T. 928 78 10 Do/Fr/Mo/Di 10:00 - 19:00, Mi 14:00 - 19:00 (Feiertage geschlossen) Jasmin Hermann · »Watch me«. Um persönliche Erfahrungen, Geschichten und Themen darzustellen, bedient sich die Malerin teilweise altmeisterlicher Manier, aber auch mit unkonventionellen Materialien, Farben und Mischtechniken und sogar zeitgenössischen Mitteln wie Digitalisierung und Bildbearbeitung. So gibt sie ihren Arbeiten abstrakte als auch figurative Züge (bis 6.9.)

KUNSTTREFF MOOSACH Donauwörther Str. 51 · T. 122 791 99 Mi/Sa 15:00 - 19:00 Alles auf Anfang · Die Künstlergruppe Kunstrefugium e.V. präsentiert ausgewählte Arbeiten in ihren neuen Räumen, in denen künftig dauerhaft wechselnde Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen sind. Begleitprogramm (bis 14.9.)

LINDENKELLER FREISING Freising, Veitsmüllerweg 2 · T. 08161 509 30 Mo - Do 16:00 - 21:00, Fr - So 11:00 - 17:00 Wohnungen, Wohnungen, Wohnungen! Wohnungsbau in Bayern 1918 | 2018 – Zahlreiche Projektbeispiele zeigen anschaulich die wechselhafte Geschichte des Wohnungsbaus und die Entwicklung des sozialen Wohnens in Bayern in Abhängigkeit von technischen, demografischen, politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Wanderausstellung des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen Bau und Verkehr und des Architekturmuseums der TUM zum 100. Jubiläum des Freistaats Bayern. Eröffnung am Fr 9.8. um 16:00 (Oberhaus; bis 16.9.)

LMU UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK Geschiwster-Scholl-Platz 1 · T. 218 024 28 Mo - Fr 9:00 - 22:00 Lost Neighbourhood · Auf den Spuren Münchner Juden im Mittelalter –Studierende der Fakultät für Geschichts- & Kunstwissenschaften zeigen anhand von Exponaten aus dem Bayer. Hauptstaatsarchiv vielfältige Aspekte mittelalterlicher Geschichte der Juden in München und die Verknüpfung mit dem gesamten deutschen Reich (Ausleihhalle; bis 11.10.)

MAIHIRO GMBH

Oefelestr. 6 · T. 572 038 Di - Fr 11:00 - 19:00, Sa 11:00 - 18:00 Angelina Mühlberg · »Licht und Schatten«. Die Münchner Kommunikations-, Mediendesignerin und Holzbildhauerin zeigt audrucksstarke, moderne Porträts in Aquarell, Stencil und Mixed Media. Finissage am 6.9. um 19:00 (bis 6.9.)

Ismaning, Oesterfeldstr. 86 Mo - Fr 9:00 - 17:00 Michael Lukas · »Übergang«. Malerei; Acryl auf Leinwand. In Kooperation mit der Galerie der Künstler München (bis 16.8.)

KLENZE 17

Planegg, Am Klopferspitz 18 · T. 857 80 FOYER: Täglich 8:00 - 20:00 (außer Fei) Zwischenfall · Die Künstlerinnen Katrin von Lehmann, Juliane Laitzsch und Eva-Maria Schön haben im Dialog mit den Wissenschaftler*innen, basierend auf eigenen Laborbesuchen, künstlerische Arbeiten entwickelt (bis 20.9.)

Klenzestr. 17 · T. 255 442 77 Di - Do 17:00 - 1:00, Fr/Sa 17:00 - 2:00, So/Mo 17:00 - 24:00 Comicaze: Es nervt! · Ausstellung über die tausend kleinen Dinge, die einem auf den Senkel gehen, in all ihren Facetten (bis 15.9.)

MAX-PLANCK-INSTITUT FÜR BIOCHEMIE

www.muenchen.de/kunst · T. 233 969 39 KUNST-INSEL: ständig einsehbar Der Greif mit Broomberg & Chanarin · »Blame the Algorithm«. Ein Statement zum Umgang mit Bildern in Social Media Plattformen, für das das Billboard am Lenbachplatz mit der Ausgabe 12 des gleichnamigen Fotomagazins Der Greif sowie der Ausstellung »Forum #50« (ab Fr 13.9.) im MÜNCHNER STADTMUSEUM vernetzt (am Lenbachplatz, 12.8.-31.10.)

OLYMPIAPARK Spiridon-Louis-Ring 21 · T. 306 70 ständig einsehbar Franziska Agrawal · »Nature Unplugged«. Akustische Architektur, experimentelle Installation, denn der Klang der Natur hilft dem Menschen in der Stadt nachweislich beim Entspannen. Nicht nur die permanente Greäuschkulisse der Stadt wird ausgeblendet, sondern sogar »Stille« wieder hörbar werden. Im Rahmen des Kunstprojekts Frequenzen – Akustische Dimensionen der Stadt. (Wiese zwischen Oly-Berg, Olympiaalm und Schuttblume, bis 29.8.)

RATHAUS FREISING Freising, Marienplatz 1 · T. 08161 544 41 11 Mo - Fr 8:00 - 12:00, Mo/Do Fr 14:00 - 18:00 (Fei geschlossen) Die Bibel in Kalligraphie und Faltkunst · »Das Wort ist Bild geworden«. Kleine Ausstellung von Kalligrafie-Seminaren der Stiftung Bildungszentrum, die an die uralte Tradition des »Freisinger Scriptoriums« angeknüpft und 500 Seiten des Alten Testaments kunstvoll neu geschrieben und gestaltet haben, eine weitere Gruppe hat OrigamiKunstwerke gefaltet (bis 30.9.)

RECHTSABTEILUNG LH MÜNCHEN Burgstr. 4, 1. OG Mo - Do 9:00 - 15:00, Fr 9:00 - 12:00 Janina Totzauer · »Skizzen aus dem Sand«. Acrylmalerei (bis 20.9.)

fremdet durch abstrakte Farbimpulse und Verwischung von Bewegung. Finissage am Do 29.8. um 18:30 (bis 29.8.)

SIEBENMACHEN GALERIELADEN St. Bonifatiusstr. 20 · T. 289 760 52 Di/Mi/Fr 13:00 - 19:00, Do 13:00 - 20:00, Sa 11:00 - 19:00 jompitz · »Giesinger Gracherl«. »Prickelnde« Zeichnungen und Drucke: bunt, skurril und manchmal etwas drastisch (bis 30.8.)

ST. PAUL St.-Pauls-Platz 11 · T. 531 547 Täglich 8:30 - 17:00 Und wir sollten schweigen? · Künstlerinnen in St. Paul – Was ist die Stellung der Frau in der Kunst und katholischen Kirche? Nina Annabelle Märkl, Susanne Wagner, Patricija Gilyte, Sarah Lehnerer Birthe Blauth und Lorena Herrera Raschid begeben sich direkt vor Ort, um die Aktualität und gesellschaftliche Relevanz neuer aus dem »weiblichen Blick« entstandener Sichtweisen zu postulieren; Begleitprogramm; Finissage im TatOrtzeit-Gottesdienst am So 24.11. um 20:15 (bis 24.11.)

STADTBIBLIOTHEK GIESING Deisenhofener Str. 20 · T. 189 312 90 Do/Fr/Di/Mi 10:00 - 19:00, Sa 10:00 - 15:00, Fei geschlossen Nachhaltige Stadtentwicklung zwischen Planung und Wirklichkeit · Wohnen, Mobilität, Nahversorgung und öffentlicher Raum in den Münchner Quartieren Obergiesing und Domagkpark im vergangenen Jahr. Die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Untersuchung von Studierenden des Masterstudiengangs Globaler Wandel – Regionale Nachhaltigkeit des Instituts für Geographie der Universität Innsbruck und dem Münchner Forum für Stadtentwicklungsfragen (bis 22.8.)

STADTCAFÉ MÜNCHEN St.-Jakobs-Platz 1 · T. 266 949 Di - So 10:00 - 24:00, Mo 10:00 - 18:00 Uli Schaarschmidt · »Zuagroaste«. Parallel zur Ausstellung »Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln« im MÜNCHNER STADTMUSEUM zeigt der Künstler 12 hellsichtige Gemälde auf Zeitung, in denen er das Thema Migration vielschichtig zuspitzt, sich aber auch mit Politik, Werten oder der Kunstgeschichte auseinandersetzt. Publikation »Die Verwunderung des Betrachters beim Zeitung lesen« im Museumsshop. Laufend Begleitprogramm und Führungen mit dem Künstler nach Vereinbarung, T. 546 420 56 (bis auf weiteres)

SUB Müllerstr. 14 · T. 856 346 414 So - Do 19:00 - 23:00, Fr 19:00 - 24:00, Sa 15:00 - 1:00 Stephan Pflaum · »schWeinwelten«. Pflaums Zeichnungen sind eine Hommage an den Alltag und die queere Lebenswelt in München. Er hat u.a. 2019 die Illustrationen für das CSD-Magazin »50 Jahre Stonewall« geschaffen (bis 31.8.)

SÜDPARK Inninger Str. 30 ständig einsehbar SüdpART · »16 Wochen 16 Projekte zum Wohle des Waldes«: 10 Landart-Künstler*innen, u.a. Lore Galitz, Anne Pincus und Angela Dorscht, schaffen im und aus dem Wald im Laufe des Kunstprojekts Objekte und Installationen zum Begehen und Erleben. Performances am So 11.8. 10:30 / Fr 30.8. 17:30 / So 8.9. 14:00 / Fr 13.9. 17:30; Finissage am So 20.10. um 14:00; Führungen (bis 20.10.)

RUFFINI

TOSKANA WEIN & GALERIE

Orffstr. 22-24 · T. 161 160 Di - So 10:00 - 24:00 Uta Zaumseil · »Hochdruck«. Holz- und Linolschnitte (bis 18.8.) Martin Scherer · »Spektraltransformation«. Arbeiten mit prismatischen Farbsäumen und Farbspektren. (27.8. bis 6.10.)

Reichenbachstr. 51 · T. 201 51 19 Di - Fr 13:00 - 20:00, Sa 11:00 - 18:00 Jean-Marie Bottequin · Der belgische Fotograf, Pantomime und Coach zeigt mit »Erotik im Schuhkarton« und »Belgische Tauben – gerichtet« Schwarz-Weiß-Fotografien von 1972 bis in die 90er Jahre (bis 28.9.)

SCHAFHOF FREISING

TSCHECHISCHES ZENTRUM

Freising, Am Schafhof 1 · T. 08161 146 231 Dauerausstellung: Täglich 8:00 bis 20:00; Sonderausstellungen: Di - Sa 13:00 - 18:00, So/Fei 10:00 - 19:00 u.n.Vbg. Kunstinterventionen · Skulpturen, Installationen und Wandarbeiten im Außenbereich des Europäischen Künstlerhauses (Dauerausstellung) Research TECHNOLOGY | URBANITY · Banz & Bowinkel (D), Clemens Fürtler (A) und Marc Lee (CH) befassen sich mit den Themen Technologie und Urbanisation in Verbindung von realen und virtuellen Räumen, u.a. als Lichtinstallationen zwischen Skulptur, Malerei, Fotografie und Theater oder mit Ansätzen der künstlerischen Nutzung von Virtual Reality (VR)-Technologie. KUNST#TAG 067 mit Vortrag und Künstlergespräch am So 18.8. um 16:00 (Shuttletaxi ab Bhf. 14:55); Führungen (EG; bis 29.9.)

SCHAURAUM Therese-Studer-Str. 9, Rgb. · T. 307 496 34 Do - So 15:00 - 19:00 u.n. Vereinbarung Marie Donchevskaya & Nelus du Toit · »Two worlds – one CITY«. Fotoprojekt mit außergewöhnlichen urbanen Motiven, ver-

Prinzregentenstr. 7 · T. 210 249 32 Mo - Mi/Fr 11:00 - 17:00, Do 11:00 - 19:00, Fr 11:00 - 15:00 CzechImage · Die Ergebnisse des internationalen Design-Wettbewerbs zum 100-jährigen Jubiläum der Gründung der Tschechoslowakei: Studierende von Prestige-Designerschulen haben Plakate entwickelt, auf denen die Grundgedanken der Gründer der Tschechischen Republik zum Ausdruck kommen: die Quintessenz nationaler Identität auf einen Blick, dabei dennoch modern, interessant und ohne Klischees (bis 16.8.)

WHITEBOX Atelierstr. 18, 2. OG, Werk 3 · T. 215 446 220 Mi - So 10:00 - 18:00 Pandora’s Box Opened · Medienkunstausstellung über von künstlicher Intelligenz geschaffene Digitale Kunst: Das Dilemma der Wissenschaft und des technologischen Fortschritts zwischen Heilsversprechen und Dystopie. Führungen Sa/So 14:00, After-WorkFührung Do 18:00; Sonderführungen nach Vbg. office@whitebox.art (bis 18.8.) www.in-muenchen.de


Meine Zeitung.

Lernen Sie jetzt den digitalen Merkur kennen! Einfach, unverbindlich und zwei Wochen gratis.

merkur.de/epaper Die aktuelle Heimatzeitung des Mßnchner Merkur – auf Ihrem Tablet, PC oder Smartphone. Mit allen Inhalten der gedruckten Zeitung!

ePaper

Laden Sie die kostenlose App im Google Play Store bzw. im Apple App Store.

MM_ePaper2019_A_224x301mm.indd 1

merkur.de 21.06.19 10:45


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 16:58 Seite 20

LITERATUR

Im Wald und am Fluss Lese-Erfrischungen, die durch die größte Hitze helfen Keine Sommerpause. Geschichten werden gemacht. Wer heiße Nächte mit inspirierend hitzigen Erzählungen beginnen möchte, sollte die Augustausgabe des erfrischenden, stets in Windeseile ausgebuchten Isar Slams mit den Moderatoren Pierre Jarawan und Ko Bylanzky keinesfalls verpassen. Die beiden Spoken-WordZampanos haben wieder Lügt mit Lyrik: einmal ein beachtliches MARIA MASCHENKA Line-up an MikrofonPoeten zusammengeWer selbst mitmachen könnte, trommelt, unter denen mit Aron Boks aus Berlin der amtierende U20-Sach- kann sich noch für die Kiezmeistersen-Anhalt-Meister hervorsticht. Lukas schaften im Westend anmelden. Dort Buczek kommt aus Regensburg und werden wie immer noch Slammer gegilt als einer der vielversprechenden sucht. (Stragula, 17.8.) Newcomer. Jonathan Löffelbein aus Geschichten mit Worten malt Eva Köln stand schon im Finale der BadenNiedermeier, die bayerische U20Württembergischen LandesmeisterMeisterin im Poetry Slam 2015, die sich schaften. Ebenfalls ins Finale, allerbei ihrem Auftritt vom Musikerduo dings bei den NRW-Slams, hat es Luca Bella begleiten lässt. Für ihr gemeinSwieter aus Aachen geschafft. Und Bigsames „Konzert im Wald“ nehmen sie gi Rohm aus München vertritt die Ansich Ohrwürmer der Popgeschichte vor liegen der Lokalpatrioten. (Muffatund verarbeiten sie textlich und musiwerk Ampere, 13.8.)

Mit der Frage, was den Sommer ausmacht und ob in Zeiten der allgemeinen Erhitzung das alte Diktum von Heinrich Heine, der deutsche Sommer wäre angeblich nur ein grün angestrichener Winter, überhaupt noch zu halten ist, beschäftigt sich der offene Leseabend Sommer in der litbox2. Malt mit Worten: Teilnehmende AutoEVA NIEDERMEIER ren, die vor Ort kurze Texte von maximal sieben Minuten Länge kalisch (mit Kontrabass und Ukulele) mitbringen und vortragen, erhalten neu. Der Ausflug dürfte sich lohnen. freien Eintritt. (Kulturzentrum KiM-Ki(Haus Buchenried, Leoni am Starnber- no, Einsteinstr. 42, 10.8.) ger See, 8.8.) Eine Thomas-Bernhard-Nacht mit Ebenfalls flankierend zu der spannenden Kulturreihe „Mythos Wald“ im Haus Buchenried tritt die BR-Sprecherin Beate Himmelstoß, die schon an vielen Hörbuchproduktionen mitwirkte, auf. Sie rezitiert schön waldrauschende Texte unter anderem von Brentano, Eichendorff, Celan und Rose Ausländer. (Haus Buchenried, 10.8.)

HÖRBUCH

Postbotin per Steckbrief gesucht Oh yes, wait a minute Mister Postman / Wait Mister Postman / Please Mister Postman, look and see / Is there a letter in your bag for me? Die Vogueness dieses Songs in den 60s indiziert, dass er eine existenzielle und viel geteilte Erfahrung beleuchtet. Eine Genexperience, die heute leider verschwunden ist. Briefe – zugestellt von einem Menschen, der sich nur einmal am Tag blicken lässt – aktivierten ein Ensemble psychischer, intellektueller und sozialer Fertigkeiten: Harrvermögen, Schmachtability, Langstreckenfreude, Nonstop-Passion, analoges Schreiben (also Textmanagement ohne moderne E-Komfortzonenfeatures wie automatische Rechtschreibkorrektur und spurenloses Wort- und Satzlöschen in unbegrenzter Menge), also Freundschaftspflege-Basics, die in dieser Form nur noch spärlich kultiviert werden. Umso schöner, wenn Minis, die ihr Weltbild im post-analogen Zeitalter zusammenbasteln, wenigstens auf Schleichwegen darauf hingestupst werden. Autorin Megumi Iwasa ist quasi spezialisiert auf Tiergrüße. Mal schreibt eine Giraffe einem Pinguin, mal ein Wal an alle Welt, mal geht’s von Seehund zu Wal und zurück. Klingt jetzt vielleicht nach Promo für Briefzustellprovider. Isses nicht. Hier sind Briefe quasi

38

IN 16 / 2019

fliegende Teppiche, auf denen die Freundschaft um die Welt schwebt. Seehundchen wartet auf die Rückkehr seines Wal-Amigos Waldo. Einzige Kontaktmöglichkeit sind Briefe, die via Robbe und Pelikan transportiert werden. Für PostAzubi Robbie eine Seebären-Challenge, weil so ein Meer einige Überraschungen bereit hält. Okay, die Geschichte selbst spielt jetzt nicht in der Liga von Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt und Wo die wilden Kerle wohnen. Was diese Robbenkiste fett macht, sind der liebevolle Umgang zwischen den Figuren und die charismatischen Stimmen. Vor allem die beiden Voicediven rühren die große Pfütze kräftig um: die seetaugliche Mechthild Großmann (Der Schwarm; Jonas der mechanische Hai) und die bärenfreundliche Katharina Thalbach (Die schönsten Geschichten von Paddington). Ein prima Ersatz für die Bilder im Blätterbuch – die malen sich dank der Prachtstimmen ganz von selbst auf der Kopfinnenleinwand. Aber volle Scholle! Jonny Rieder Megumi Iwasa: Viele Grüße von der Seehundinsel. Hörspiel von Dirk Kauffels mit Mechthild Großmann, Otto Mellies, Katharina Thalbach und Felix von Manteuffel, 1 CD, ca. 50 Min., ab 4 Jahren, www.argon-verlag.de

dem klassischen Nörgler-Sound hilft ebenfalls gegen die Hitzelähmung. Martin Pfisterer liest bestürzend sensationelle, latent groteske und immer schön einsam geistreiche Texte des maßlos übertreibenden Ösi-Dandys. (La Cantina, 10.8.) „Lügenlyrik“ – gibt’s so etwas wirklich? – hat Maria Maschenka im Gepäck, die das Rahmenprogramm zur „Summerdance“-Ausstellung von Barbara Falten stemmt. Das Besondere dabei: Sie liest nicht nur eigene, fertig verfasste Gedichte, sondern improvisiert Lyrik auch spontan. Aus dem Moment heraus. Und inspiriert von jeweils einem Bild. (Orangerie im Englischen Garten, 16.8.) Ein Abend zum Sich-selbst-Einbringen veranstaltet der umtriebige Autor Daniel Schreiber. Zu „TNT-R: The need to read“ kann man allerlei Selbstgesammeltes mitbringen – und vortragen. Darunter Selbst-Geschriebenes, Zeitungsartikel, Tagebücher, Memos und Spickzettel. Nur her damit! (Alte Utting, 26.8.) Zu guter Letzt noch ein echter Blockbuster-Tipp: Ursula Poznanski, die nicht nur Buchhändler glücklich macht, hat endlich mit „Erebos 2“ ihr Meisterwerk fortgesetzt. Die Premiere findet mitten in der Nacht statt. Zur Geisterstunde signiert Poznanski ihr neuestes Werk. Und wer seinen Schlafsack mitbringt, darf die ganze Nacht in der düsteren Nähe von Autorin und frischem (Buch)-Schinken verbringen. Morgens gibt’s dann einen vermutlich gar nicht so gruseligen Frühstücksnack. (Hugendubel am Stachus, 13.8.) Rupert Sommer


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 17:00 Seite 21

Nicolas Mathieu Wie später ihre Kinder (Hanser Berlin)

Smells like teenage kicks: Wie kommt’s nur, dass ausgerechnet die Franzosen derzeit so seismografische Romane schreiben, die überzeugend herleiten, warum die Welt derzeit so windschief in den Angeln hängt? Auch Nicolas Mathieu, der gleich mal mit dem renommierten „Prix Goncourt“ ausgezeichnet wurde, erzählt aus der Underdog-Perspektive, aus der Welt der vermeintlich komplett Abgehängten und Hoffnungslosen – und das, ohne dabei zum Hauptseminaristen oder zum Tränendrücker zu werden. Sein Schauplatz ist ein heruntergekommenes ehemaliges Stahl-Revier in Lothringen, wo die Hochöfen längst erkaltet sind und sich nur noch als Zielscheibe für Steinewerfer oder als Rückzugsort für nächtliche Drogen-Deals eignen. Erzählt wird von Anthony, Hacine und Steph, Arbeiterkindern aus Familien, die längst ihren Stolz verloren haben und die ganz eigene Strategien entwickeln, mit der sich abzeichnenden neoliberalen Kälte – wir schreiben noch das Jahr 1992 – klarzukommen. Natürlich gibt es die naheliegenden Wege, einen affenheißen Sommer zu überstehen – wildes Herumvögeln am Baggersee, Kiffen, Saufen, Schlägern. Zumindest die junge Steph hat allerdings die Zeichen erkannt und den Zynismus der Elitegesellschaft durchschaut: Sie ackert für die Zulassung zu einer der ekelhaft auf Erfolgskurs getrimmten Oberschulen. Alle anderen blieben hängen in Heillange – und dürften die FrontNational-Wähler oder Gelbwesten-Zündler von heute werden. Starker französischer Tobak, aber süchtigmachend wie ein Chick mit Maisblättchen. Rupert Sommer

Regula Stämpfli Trumpism (münsterverlag)

Wer beim Lesen eines Buches eine interessante Stelle mittels Eselsohr, Bleistiftmarkierung oder Haftstreifen markiert, könnte bei diesem Werk Schwierigkeiten bekommen: Annähernd jede Seite enthält einen Aha-Satz, wirklich gute Zitate (oft von Hannah Arendt) oder blitzgescheite Einsichten. Und vor allen Dingen, dieses Buch hält sich nicht mit Trump-Bashing auf, es geht in die Tiefe. Es zeigt, dass Trump kein aus der Zeit gefallenes Phänomen ist, sondern Teil einer weltweiten Entwicklung, die der Selfie- und „Ich, ich, ich“-Politiker. Auf Obama ruhten viele Hoff-

Tiny Stricker Spieler im Park (p.machinery) 50s-Briten-Versteher George Mikes notierte zum Klassenbewusstsein von Angehörigen der „higher spheres of society“: „(...) You simply look down (...) upon those miserable and ridiculous creatures who do not know the conventions of your world.“ Tiny Stricker, gelernter Hippie und Pop-Autor (Trip Generation; Spaghetti Junction), dessen Werkausgabe gerade den Zeitstrahl markiert, nimmt dieses Arschgehabe quasi als Stage-Tapete für seine kleine Freundschaftsgeschichte zwischen zwei jungen Außenseitern. Strickers gefühlte Beobachtungsgabe und Figurenzeichnung sind köstlich bis grandios: spleenaffin, snobdetecting, spottveredelt. Die Stim-

mung schaukelt zwischen postromantisch und Wattepunk. Stricker schickt seine Jungs nach Stourhead – die fucking Queen of English Gardens. Dabei gerät der Park zur doppelten Bühne. Für Besucher, die ihren Standesdünkel inszenieren wie eine natürliche Haltung. Und für die mokante Nachahmung desselben durch den schauspielenden Freund des Ich-Erzählers. Lieblingsstelle: Wo Michael das karge Dinner aus Käse und Knäckebrot, das eine Bekannte mit königshausverdächtigem Geschirr-Pomp umrahmt, lautstark genießt, als wäre es ein siebengängiges Fünf-Sterne-Menü. Splendid! Jonny Rieder Am 27.9., 19.30 Uhr, liest Tiny Stricker im Münchner Literaturbüro.

Su Turhan Die Siedlung (Piper) Eine Verbindung aus künstlicher Intelligenz mit modernster Technik und einem Forschungslabor: Die Siedlung des Wissenschaftlers Adam Heise ist „Schöner Wohnen“ für Fortgeschrittene, aber natürlich lauert in dem neuesten Roman des Kommissar Pascha-Erfinders Su Turhan auch das Grauen unter den von Reinigungsrobotern sauber geputzten Böden der Musterhäuser. Asiatische Investoren sollen durch eine blutig beendete Geiselnahme nicht abgeschreckt werden, der Mutterkonzern schickt Undercover-Ermittler, doch diese taumeln eher ungeschickt durch die totale Überwachung und sind schon bald außer Gefecht gesetzt, verlieren Zunge

und Verstand. Turhan versteht es dem Leser einen Einblick in eine nähere Zukunft zu vermitteln, seine Figuren bleiben dabei aber recht eindimensional gezeichnet auf der Strecke. Klar, er ist kein Kasper Colling Nielsen, der in seiner Dystopie „Der Europäische Frühling“ auf einem ganz anderen Level mit ähnlichen Zutaten spielt. Eins steht allerdings fest: eine „brave new world“ wird uns auch bei Su Turhan in Zukunft wohl nicht beschert, auch wenn alles soviel nachhaltiger, sauberer und bequemer werden soll. Und: Politik und Exekutive haben ausgedient und sind durch innovative Forschung ersetzt worden, die von Konzernen in Auftrag gegeben und bezahlt wird. Das ist aber keine wirklich neue Erkenntnis. Rainer Germann

nungen. Aber kaum ein Versprechen wurde eingelöst, am Ende blieb lediglich der „erste schwarze“ Präsident übrig. Und nach diesem kam der „erste“ weiße Präsident, dessen einziges Versprechen lautete: Make America great again. Der Präsident hat nicht gelogen, nächste Frage! „Das Selbst, der Ort des Egos, weiß nach Trump genau, was richtig oder falsch ist.“ Wahrheiten oder Fakten interessieren da nicht. Und es folgt das „Nomadentum der Vorurteile“. Selfie-Politiker gab es schon vor Trump, bestes Beispiel: Berlusconi. „Trumpism ist der umfassende Sieg der SelfiePolitik über die Wirklichkeit.“ Es gibt keine politischen Gegner mehr, mit denen man streitet, nur noch Feinde, die es zu vernichten gilt, usw. usf. Da hat die „Nervensäge aus Brüssel“ ein gutes, ein wichtiges Buch geschrieben. Martin Welzel

IN 16 / 2019

39


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 17:01 Seite 22

RAUS AUS MÜNCHEN

Ciao, ciao Mare! Gemäßigte Zonen – gelassen durch die Hochsaison In Italien ist man um diese Zeit gerne „in montagna“, also in den Bergen. Nicht nur übers Wochenende, nein, am besten den ganzen August. Weil es in den Städten entschieden zu heiß ist und am Meer zu voll. Wir machen’s ja eher umgekehrt. Vielleicht stünde uns angesichts des Klimawandels ja so eine winzige Spur „Italianità“ ganz gut? Tierische Schönheitsköniginnen und Almabtriebe: Stimmungsvoller kann der bayerische Sommer nicht enden. Die Bauernwochen in der Alpenwelt Karwendel rund um Mittenwald sind der Garant für eine handfeste Portion noch weitgehend authentischen Brauchtums: Von festlichen Erntedank-Prozessionen und den beliebten Bauernmärkten bis hin zu den traditionellen Almabtrieben. Hunderte Ziegen, Schafe und Kühe kehren zu Herbstbeginn von den Sommerweiden heim ins Tal. Ganz so wie vor hunderten von Jahren auch schon, führen die Hirten das prächtig geschmückte Vieh mit viel Getöse durch den Ort. Danach wird gefeiert – mit bayerischen Spezialitäten, Alphornbläsern, Goaßlschnalzern und Schuhplattlern. Die Bauernwochen starten am 31.8. in Mittenwald mit dem Goaßabtrieb und anschließender Prämierung der schönsten Ziegen – Beginn

Almabtrieb in Mittenwald – Sommertradition ALPENWELT KARWENDEL eines fünf Wochen dauernden, dicht bepackten Veranstaltungsreigens. Almabtriebe und Bauernwochen 31.8. bis 6.10. www.alpenwelt-karwendel.de Bauernmärkte – Alpenwelt Karwendel. Auf den Bauernmärkten in Krün (14.9.), Mittenwald (7.9.) und Wallgau (1.9.) findet man während der Bauernwochen neben regionalen landwirtschaftlichen Produkten auch heimisches Handwerk. Geboten werden auch hier handfeste Brotzeiten

und frisch gezapfte Mittenwalder Biere. Außerdem: Die Wallgauer Schmankerlwochen der Wallgauer Gastronomie von 31.9. bis 6.10. und sogar Partystimmung gibt’s u.v.a. am 13.9. mit der Isartaler Live-Band „DEERisch“ im Krüner Festzelt ab 19.30, Eintritt acht Euro. Mittenwald ist übrigens auch umweltfreundlich, feierkompatibel und bequem mit der Bahn erreichbar. Fahrtzeit rund 1.5 Stunden, Regio Ticket Werdenfels ab 10 Euro hin und zurück. www.bahn.de

VERLOSUNG

Bergwerksrealität in der Kunst – Campendonk und sein Penzberg Heinrich Campendonk im Museum Penzberg: Neben Sonderausstellungen wird Heinrich Campendonk (1889 bis 1957) auch dauerhaft in Penzberg präsent sein. Das Museum verfügt über die weltweit größte Sammlung des Jüngsten im Umfeld des „Blauen Reiter“. 1911 nach Oberbayern gekommen, inspirierten den damals 21jährigen bei der Motivsuche vorrangig die Bergwerksstadt Penzberg und deren Stadtgeschichte. Bis 1966 wurde hier Pechkohle abgebaut, davon zeugt heute noch die „Berghalde“, ein ehemaliger Abraumhügel, heute Aussichtsberg. Das Museum Penzberg ist geöffnet Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17.00, Eintritt sieben Euro, Kombitickets mit dem Bergwerksmuseum 10 Euro. Das 2013 eröffnete Bergwerksmuseum verfügt über eine Sammlung von Fotografien, Werkzeugen u.v.m. Bahnverbindung im Stundentakt. www.museum-penzberg.de www.bergwerksmuseum-penzberg.de

3 x 2 EINTRITTSKARTEN FÜR DAS MUSEUM PENZBERG! Rufen Sie bis Dienstag, 20.8., unter der Tel.-Nr.: 01378 - 8014 15* an und nennen Sie das Stichwort penzberg plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN penzberg **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 32223 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,49 f / SMS; T-Mobile inkl. 0,12 f Transportkosten pro SMS

40

IN 16 / 2019


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 17:01 Seite 23

Chiemgau – Almumtrieb & Wanderherbst: Tradition und Brauchtum werden auch im Chiemgau noch recht überzeugend gelebt. Mit Viehscheid und Abtrieb ins Winterquartier haben diese Herbstprogramme allerdings nichts zu tun: Am 8.9. feiert man hier wieder den Almumtrieb auf der Winklmoos Alm und gibt damit den Startschuss für den Chiemgauer Wanderherbst. Bis Ende Oktober bieten die beteiligten Ferienorte abwechslungreiche Angebote mit Wanderungen und zahlreichen Festen. Bei der launigen Eröffnungsveranstaltung wird gejodelt, natürlich gewandert und gefeiert. Live Musik, viel Kulinarisches und ein buntes Programm. Beginn 10.00, Winklmoosalm. Bustransfer von Parkplatz Seegatterl (kostenfrei). www.chiemsee-chiemgau.de

Kinder), die Leihgebühr beträgt sieben Euro. Täglich 9.30 bis 16.15. www.mountaincarts-mittenwald.de Mountaincarts Spitzing: Auch in der Tegernsee/Schlierseeregion stehen seit Sommer 2016 Mountaincarts parat. Ab Spitzingsee via Stümpfling-Vierersesselbahn, Cartausgabe auch direkt an der Bergstation. Die Abfahrt auf dem 3.5 Kilometer langen Forstweg macht extrem Spaß und ist auch für Ungeübte mit etwas Vorsicht leicht zu meistern. Die Fahrt hinauf kostet neun Euro. Neben Helmen stehen insgesamt 35 Carts zur Verfügung (Leihgebühr 13 Euro) und auch hier – Kinder ab einer Körpergröße von mindestens 1.35 Meter dürfen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten bereits selbst fahren. (Tägl. von 9 bis 17.00.) www.alpenbahnen-spitzingsee.de

Alpensommer sportlich

Blomberg bei Bad Tölz: Als stadtnaher Freizeitberg ist der Blomberg vor allem eins: Unübertroffen Downhillspaß am Kranzberg – praktisch, und trotz aller FamilienMittenwald: Mountaincarts sind ei- Attraktionen noch ein echter Berg. ne Art Gokart für die Berge, aus Alu- Auf rund 1.200 Metern kommode Temperaturen zum Wandern und Biken sogar an heißen Sommertagen – und ganz besonders schön zum Bierbanksitzen mit Aussicht unterm schattigen Sonnenschirm im Blomberghaus (350 Außenplätze). Auch hier oben ist der Kletterwald, rundum herrliche Wanderwege. An der Talstation bzw. ab Mittelstation die beiden Sommerrodelbahnen (Classic und Blombergblitz). Das Blomberghaus hat wochentags bis 18.00, am Wochenende bis 20.00 und dienstags bis 21.30 geöffnet, die Rodelbahnen bis ca. 18.00, Nachtrodeln beim Blombergblitz immer samstags 19 bis 22.00. Berg-Talfahrt 11 Euro, Kinder drei bis 13 Jahre fünf Euro. www.blomberghaus.de

Auf Floß geht's los – Therme ERDING

minium, sehr robust, fahrstabil, komfortabel und kinderleicht zu steuern. Die anspruchsvolle Abfahrt am Kranzberg (1.391m) ist 1.7 Kilometer lang und führt durch Bergwälder und Almwiesen. Mindestalter 10 Jahre, Mindestgröße der Fahrer 1.35 Meter. Die Cart-Ausgabe nebst Helmen erfolgt direkt an der Bergstation der Sesselbahn (einfache Fahrt sechs Euro Erwachsene, 3.50 Euro

Tiroler Sommer mit Gletscheranschluss – Pitztal: Zwischen Ötztal und Kaunertal ist dieses südliche Seitental des Inns recht komfortabel zu erreichen. Über die Inntalautobahn via Innsbruck (200 km) oder alternativ über Mittenwald – Scharnitz bzw. Tölz-Wallgau mit je ca. 170 Kilometern Strecke. Mit seiner immer noch familiären Atmosphäre, den rund 50 Dreitausendern und der Abgeschiedenheit seiner Bergwelt gilt das Pitztal als eines der schönsten und wildesten Täler der Ostalpen. www.pitztal.com IN 16 / 2019

41


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 17:02 Seite 24

RAUS AUS MÜNCHEN

Bergsommer im Pitztal: „Das tungsbrauerei sowie zahlreichen FahrDach Tirols“ bietet ambitionierten geschäften und Händlern gilt das ErBergsteigern natürlich optimale Mög- dinger Herbstfest nach dem Münchner lichkeiten, die hochalpinen Regionen Oktoberfest und der Rosenheimer lassen sich aber auch für Nichtalpinis- Wiesn als drittgrößtes Volksfest in ten mühelos mit dem Netzwerk an Oberbayern. Es beginnt am 30.8. um modernen Bergbahnen erreichen. Ein 15.00 mit einem Standkonzert am unbedingtes Muss ist das Café 3.440 Schrannenplatz, Anstich um 16.30 und am Pitztaler Gletscher. Tirols höchster endet am 8.9. mit dem großen MusikLogenplatz ist ein architektonisches Meisterwerk auf 3440 m Seehöhe, das sich am Grad des hinteren Brunnenkogels anschmiegt und Richtung Südwesten unglaubliche Ausblicke auf die mächtige Gletscherwelt der Ötztaler Alpen freigibt. Weitere Freizeitmöglichkeiten: XP Abenteuerpark, Boulderstadl, Kletterhalle, Steinbockzentrum, Mountaincarts am Hochzeiger (Zirbencarts), Floßfahrten Musik, Spaß und 60 Attraktionen – am Riffelsee u.v.m. SKYLINE PARK bei Nacht Sankt Leonhard – Hotel Sonnblick: Das Vier-Sterne-Haus bietet ein sympathisches Standquartier auf 1.600 Metern in Plangeross, einem der hintersten Orte des Pitztals. Hier geht es gemütlich zu und leger, die Gastgeberfamilie ist herzlich und mit dem so typischen Tiroler Charme gesegnet. Die Wanderbushaltestelle liegt praktischerweise direkt vor der Tür, zu den Talstationen der Gletscherbahnen Riffelsee bzw. Pitztaler Gletscher sind’s nur ein paar Minuten. Gewohnt wird im typischen alpenländischen Stil, insgesamt gibt es 40 Zimmer. Neben sehr günstigen Last-Minute-Angeboten (immer mal nachschauen!) und Tagespreisen, gibt es hier auch unterschiedliche Pauschalen auf Fünf- und Siebentage-Basis, im Winter auch für vier Tage. Noch bis 20.9. z.B. „Höhenflug“: Fünf Übernachtungen, Halbpension inkl. Verwöhnpaket mit reichhaltigem Frühstücksbüffet mit Bio-Ecke, Vier-Gang-Wahlmenü am Abend, Salat- und Rohkostbüffet, wöchentlichem Themenabend auf der Sonnenterrasse, freiem Zugang zum Wohlfühl- und Relaxbereich mit finnischer Sauna, Infrarotkabine und Whirlpool, gratis Kinderbetreuung, kostenloses WLAN u.v.m. für ab 325 Euro bzw. für ab 440 Euro bei sieben Übernachtungen. www.pitztal.com www.sonnblick-pitztal.com

Feuerwerk der Stadt Erding um 21.30. Erreichbar auch mit der S2. www.freizeitportal-erding.de www.erding.de Therme Erding – „Auf Floß geht’s los“: Beim neuen Sommerspaß am 17.8. in der Therme Erding geht’s auch wieder auf’s Wasser, diesmal mit wackeligen Holzflößen. Für die jeweiligen – kostümierten – Zweierteams heißt es, damit paddelnd den Saunasee zu überqueren und dabei ein gefülltes Weißbierglas so zu balancieren, dass möglichst viel des Inhalts drin bleibt. Besonders attraktiv sind diesmal allerdings die Gewinne: Der erste Preis bedeutet Teilnahme an der Erdinger Floßfahrt-Gaudi vom 21. bis 23.8. inkl. zwei Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel „Erdinger Weißbräu“, einer Isar-Floßfahrt sowie einer Brauereiführung, einen 400 Euro Reisegutschein plus Führung und sechs Kästen Weißbier für die Zweitplatzierten und den dritten Platz erwarten immerhin noch eine Nacht Hotel, eine Sporttasche und zwei Kästen Weißbier. Die Anmeldung läuft bereits. Der Event findet in der textilfreien VitalTherme & Saunen statt und ist ab 16 Jahren zugänglich. www.therme-erding.de/events

Auch Freising feiert: 90jähriges Festjubiläum und zehn Tage Bier, Hendl, Spaß. Vom 6. bis 15.9. halten wieder Tradition, Nervenkitzel und zwangloses Vergnügen Einzug in die Luitpoldanlage. Das Freisinger VolksErding – Herbstfest: Mit rund 200 fest bietet auf 20 000 Quadratmetern 000 Besuchern pro Jahr, den Festzelten rund 50 Fahrgeschäfte, Los-, Schmandes Weißbräus und der Fischer’s Stif- kerl- und Verkaufsstände und ein gro-

Sommerliches Feierbayern

42

IN 16 / 2019

ßes Festzelt mit 8.000 Sitzplätzen, täglich ab 11.30 geöffnet. Der Vergnügungspark startet ab 14.00 und die Mass liegt mit 8.40 Euro immer noch unter der München-Schmerzgrenze. Den Ausschank teilen sich die Brauerei-Lokalmatadoren – in der ersten Hälfte gibt’s Weihenstephaner und in der zweiten die Biere vom Hofbrauhaus. Erreichbar auch mit der S1. https://tourismus.freising.de Hey, hey, Wickie – Walchensee: Auch dieses Jahr werden die Wikinger wieder für zwei Tage ihre Wahlheimat am Ufer des Walchensees beziehen (31.8. und 1.9.). In den Originalkulissen des Filmdorfes Flake lassen die furchtlosen Nordmänner beim Wikingermarkt ihre glorreiche Vergangenheit wieder lebendig werden. Mit viel Waffenklirren, Schaukämpfen und einer grandiosen Feuershow. Dazu gibt’s Rüstzeug, alte Waffen und Werkzeuge sowie interessante Einblicke in traditionelle Handwerkstechniken und das damalige Lagerleben mit Markttreiben, Gauklern und Geschichtenerzählern. Das Wikingerdorf wurde 2009, ein Jahr nach den Dreharbeiten für den Film „Wickie und die starken Männer“ in Walchensee eröffnet. Programm ab 10.00 bis 22.00 (Samstag) bzw. 18.00 (Sonntag) Eintritt: Kinder unter Schwertmaß (1.20m) frei, bis 16 Jahre vier, Erwachsene fünf Euro. www.walchensee.de Allgäu Skyline Park – ein Hoch auf die 90er: Am 14. August feiert Bayern‘s größter Freizeitpark (nähe Bad Wörishofen) wieder seine legendäre Nacht der Nächte. Bühnenshows mit Kultmusik der 90er Jahre wie Loona („Bailando“), Boyband EAST 17 („It’s Alright“) und in den Pausen Ohrwürmer des Jahrzehnts mit DJ Alex Woldrich. Auch im Park selbst treten coole Musiker auf und spannende Walk-Acts wie z.B. Zauberkünstler oder die „Kompanie Abgefahren“ mit ihrer Artistic-Show. Und das absolute Highlight ist wie jedes Jahr das gigantische Hochfeuerwerk um 23.00. Alle über 60 Fahrgeschäfte sind übrigens bis 24.00 geöffnet, darunter auch die neue Geisterbahn, die Überkopfachterbahn Sky Wheel und mit dem Sky Dragster der stärkste Motorbike-Coaster, bei dem man die Geschwindigkeit selbst bestimmen kann. In den Tageskarten ist die Abendveranstaltung inklusive, wer nur abends kommen will, zahlt 15 Euro (Abendkasse 18 Euro). www.skylinepark.de Laura Amadi


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:13 Seite 1

DONNERSTAG 8. August >> THEATINER FILM 18:15 Liebe niemals einen Fremden · Von Francis Ford Coppola. USA 1969. Mit Shirley Knight, James Caan, Robert Duvall u.a. • Die feinfühlig inszenierte Eheflucht einer schwangeren Frau, die ziellos durch Amerika stromert und sich mit einem debilen Footballspieler anfreundet.

OPEN AIR KINO KINO AM OLYMPIASEE 16:00 Pettersson und Findus: Findus zieht um · Von Ali Samadi Ahadi. D 2018. Mit Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter u.a. • Ein weiteres Kinderabenteuer mit dem munteren Kater und seinem alten Herrn. 21:00 3D Pets II (3D) · Von Chris Renaud. USA 2019. • Ein weiterer Animationsspaß mit den tierischen Mitbewohnern, die diesmal eine sturmfreie Bude mit turbulenten Folgen haben.

Charmante Indiepop-Chansons: FLO PAUL & DIE KAPELLE DER LETZTEN HOFFNUNG (Theatron Olympiapark)

KINO, MOND & STERNE 21:00 Pets II · Von Chris Renaud. USA 2019. • Ein weiterer Animationsspaß mit den tierischen Mitbewohnern, die diesmal eine sturmfreie Bude mit turbulenten Folgen haben. STADTSAALHOF FÜRSTENFELD 21:00 Vom Lokführer, der die Liebe suchte · Von Veit Helmer. D/AZ 2018. Mit Miki Manojlovic, Denis Lavant, Maia Morgenstern u.a. • Tragikomödie: Ein Zugführer fährt durch die Vorstädte der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku und findet eines Tages einen schönen Spitzen-BH. Wem gehört er?

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 21:00 Fast & Furious: Hobbs & Shaw · Von David Leitch. USA 2019. Mit Dwayne Johnson, Jason Statham, Idris Elba u.a. • Ein weiterer Action-Trip mit dem Secret-Service-Agenten und dem Ex-Elistesoldaten im Duell mit einem genmanipulierten Terroristen. 21:00 Leberkäsjunkie · Von Ed Herzog. D 2019. Mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff u.a. • Der Dorfpolizist Franz Eberhofer bekommt es diesmal mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Da ist ein Mord fast nebensächlich. WERKSTATTKINO 20:15 Scheich Jackson (OmU) · Von Amr Salama. ET 2017. Mit Ahmad El-Fishawi, Salma AbuDeif, Omar Ayman Altounji u.a. • Drama: Der plötzliche Tod von Michael Jackson erschüttert einen konservativen Imam tief – in seiner Jugend war der »King of Pop« für ihn ein Gott. 22:15 Rutger Hauer Nachtfalken (OmU) · Von Bruce Malmuth. USA 1980. Mit Sylvester Stallone, Billy Dee Williams, Lindsay Wagner u.a. • Ein Terrorist nimmt gleich eine ganze UNO-Delegation als Geiseln und kriegt von Stallone eins auf die Mütze.

FILMKUNSTWOCHEN

GLOCKENBACHWERKSTATT 19:30 Bühnenlust · Open Stage Sommerspecial JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Jazzrausch Bigband · Seelenrausch - Innovativer und moderner BigBand-Jazz. KENNEDY’S 22:00 Colm Egan · Irish Singer/Songwriter KILIANS IRISH PUB 21:00 Patrick Walker Trio · Folk

THEATRON 19:00 Florian Paul & Die Kapelle der letzten Hoffnung · Deutschsprachige Indie-Chansons über Liebe und Kummer, ZIgaretten und Taxifahrten, heute hier nachzuhören oder auf dem soeben erschienen famosen Debütalbum »Dazwischen«. Es eröffnen: Brothers (Acoustic Folk & Pop)

PARTY

CITY-ATELIER KINOS 21:15 Preview Der Glanz des Unsichtbaren · Von LouisJulien Petit. F 2018. Mit Patricia Mouchon, Khoukha Boukherbache, Berangere Toural u.a. • Eine Einrichtung für obdachlose Frauen soll geschlossen werden. Jetzt müssen sie wieder auf eigenen Beinen stehen. Eine sozialkritische Feel-Good-Komödie.

MILCH+BAR 22:00 Milchbar90 · Die Hits der Neunziger mit DJ Gigi Smart u.a.

RIO 18:00 Alois Gugutzer, Filmvorführer: »Das Zelluloid lässt einen nicht los.« · Von Peter Goedel. BRD 1978/1979. • Das Porträt des Filmvorführers, der noch das Ende der Stummfilmzeit und die Hochblüte des Kinos erlebte. STUDIO ISABELLA 18:30 Die Haut, in der ich wohne (OmU) · Von Pedro Almodóvar. E 2011. Mit Antonio Banderas, Elena Anaya, Marisa Paredes u.a. • Ein messerscharfe Haken schlagendes Drama über einen Schönheitschirurgen und sein schönes Opfer. www.in-muenchen.de

SCHLOSS NYMPHENBURG 20:00 Die Sommernacht der klassischen Balladen · Interdisziplinär: Das Ensemble Persona führt Balladen von Schiller, Goethe u.a. auf und präsentiert berühmte Vertonungen von Schubert, Schumann u.a. (Innenhof; bei Regen im Hubertussaal) ST. MARKUS 20:00 Mü. Orgelsommer Ulrich Knörr · Der Landeskirchenmusikdirektor spielt Orgelwerke von Craig Sellar, Lang Ralf Albert Franz, D. Scarlatti, Helmschrott, Charles Tournemire, Guy Bovet u.a.

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

DEUTSCHES THEATER 19:30 Chicago – The Musical · Vom Broadway PRINZREGENTENTH. 20:00 Summer Proms Zauberflöte reloaded · Nach Mozart in einer Fassung von Christoph Hagel. SCHWERE REITER 20:30 Tanzwerkstatt Europa What’s not there · Witzige Performance von Charlie Morrissey (UK) GALLI THEATER 20:00 Die Männerfalle · Komödie von Galli GOP VARIETÉ-THEATER 20:00 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele KLOSTER ANDECHS 19:30 Carl Orff Fest Andechs & Ammersee Gisei & Mozart Klavier 20 · Carl Orffs erste Oper (Bayerische Erstaufführung)

BACKSTAGE 17:00 Afterworkparty · Kickern, DJ, Tanzen, Grillen 22:00 Rockers · Rock’n’Roll, Oldies, Punk, Rock und Ska mit DJ Dragstar. HARRY KLEIN 23:00 Neuzeit-Labelnacht w/ Crouds live · Elektro w/ Crouds live, Hutenberger, Rafner, VJ Copy of Justus

PIMPERNEL 23:00 Frequent Frequencies · Elektro, Disco & House SUBSTANZ 21:00 Feed Your Head · Prog-Psychedelic-RockNight mit DJ Skurreal.

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

ALLERHEILIGEN-HOFK. 17:00 Residenzkonzert des Nymphenburger Kammerorchesters · D: Manuel Nawri. S: Aleke Alpermann (Violoncello). • C.P.E. Bach (Cellokonzert A-Dur Wq 172), EunHwa Cho (»tantôt libre, tantôt recherché« für Vc und Streichorchester) sowie Sinfonien von Haydn und Mendelssohn. KLOSTER ANDECHS 19:30 Carl Orff Fest Andechs & Ammersee 2019 Gisei & Mozart Klavier 20 · Mit Ezgi Kutl (Sopran), Thomas E. Bauer (Bariton), Solisten des Münchner Knabenchores, Münchener Bach-Chor, den Münchner Symphonikern, Tänzern des Gärtnerplatztheaters, Margarita Oganejan (Klavier) u.a. D: Hansjörg Albrecht. • Orffs Oper »Gisei« – Das Opfer, Mozarts Klavierkonzert d-Moll und »Lacrimosa« (aus dem Requiem, KV 626). (Florianstadl) RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 8. Münchner Open Air Sommer Vivaldi: Die vier Jahreszeiten · »Perlen der Barockmusik«. Mit Angelika Lichten-

Bayerische U20-Meisterin im Poetry Slam 2015 Eva Niedermeier malt Geschichten des Lebens mit Worten. Begleitet von Bella (alias Irmi Haager & Hanna Specht) mit Interpretationen alter wie neuer Ohrwürmer (Kontrabass, Ukulele, Gesang).

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

ADFC 17:00 ADFC-Selbsthilfe-Werkstatt & Infoladen · Betreute Hilfe zur Selbsthilfe, Ersatzteile sind mitzubringen. Infoladen: Karten, Radreiseführer und Beratung zu allen Themen rund ums Radfahren. Jeden Do, außer Fei. BELLEVUE DI MONACO 10:00 Migrationsberatung · Kostenlose Beratung für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund, für die Vermittlung von Hilfsangeboten und für Fragen rund um Leben und Arbeiten in Deutschland. (Café) 16:00 Bellevue di Monaco · 16:00-18:00 Arbeitsmarktberatung: Kostenlose Beratung und Hilfe für Flüchtlingen und Migrant*innen bei der Suche nach Deutschkurs, Ausbildung, beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen oder Arbeitsstelle und der Anerkennung von Zeugnissen, Diplomen u.a.; 19:1520:45 Bellevue Chor: Gemeinsam singen für alle – egal ob alt, jung, von hier, von weit weg. Keine Vorkenntnisse nötig. Stücke stammen aus den unterschiedlichsten musikalischen Genres und Regionen. (Nicht Fei) 16:30 Sprachwerkstatt · Kostenloser Sprachkurs zum Verbessern der Kenntnisse der deutschen Sprache: Grammatik, Lernstrategien, Lese- & Schreibkompetenz. (Kelleratelier) 18:00 Asylberatung · Das Beratungsteam informiert kostenlos zu Fragen von Asyl und Aufenthaltsrecht. Dokumente mitbingen und ggf. jemanden, der sie übersetzen kann. (Café) EINEWELTHAUS 19:30 Thursday Talking Table · Englisch-Stammtisch jeden Do. (Bar) GESUNDHEITSLADEN 19:00 Kunst- und Kulturtage im Westend Singen – mal anders · Einfache Lieder in vielen Sprachen in lockerer Atmosphäre singen. Texte werden vorgesprochen. Keine Vorkenntnisse nötig. Leitung: Margarete Löwensprung. GUARDINI90 17:00 Dialogcafé · Offene wöchentliche Gesprächsgruppe für Einheimische und Zuwanderer: Deutsch sprechen üben, neue Kulturen kennenlernen, sich austauschen.

RATTLESNAKE SALOON 21:00 Munich String Band · Bluegrass mit schönem Harmoniegesang, Banjo, Geige und allem was so dazu gehört im Rahmen von »Munich Sessions«.

Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

NEUES ROTTMANN 18:00 Sibel (OmU) · Von Cagla Zencirci; Guillaume Giovanetti. F/D/L/TR 2018. Mit Damla Sönmez, Emin Gürsoy, Erkan Kolcak Köstendil u.a. • Das Drama einer stummen jungen Frau, die sich in einem türkischen Bergdorf zunehmenden Anfeindungen ausgesetzt sieht.

RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade · »Eine musikalische Zeitreise«. Die Residenz-Solisten spielen in unterschiedlichen Besetzungen wöchentlich wechselnde Programme mit Werken von Vivaldi, Mozart, Bach, Haydn u.a.

OLY-REGATTASTRECKE 17:00 Beach Acoustic Festival · Ein sommerlicher Musikgenuss mit sechs Bands. Kein Getöse, keine große Technik - einfach nur entspannte Open Air-Klänge von und mit: Deedots, Paul Fogarty, Roxboxx, Louva Marguerite, Agnès Milewski, vanGoy (Entfällt bei Regen)

ABC KINO 16:00 Sein oder Nichtsein · Von Ernst Lubitsch. USA 1942. Mit Carole Lombard, Jack Benny, Robert Stack u.a. • Der geistreiche Komödienklassiker über den Widerstand einer polnischen Schauspielergruppe gegen die Nazis. 20:15 Falstaff · Von Orson Welles. E/CH 1965. Mit Orson Welles, Jeanne Moreau, John Gielgud u.a. • Eine meisterhafte Shakespeare-Verfilmung über den Prince Of Wales, der nach der Krönung seinen Jugendfreund in Einsamkeit und Tod treibt.

NEUES MAXIM 21:00 Astrid · Von Pernille Fischer Christensen. 2018. Mit Alba August, Maria Bonnevie, Trine Dyrholm u.a. • Ein Biopic über die junge Astrid Lindgren, die im Schweden der 1920er Jahre ihren nicht immer einfachen Weg geht.

stern (Violine) und den Nymphenburger Streichersolisten. (Bei jeder Witterung; keine Regenschirme)

HUGENDUBEL STACHUS 17:00 Live zeichnen mit Inga · »Schneeballen – Verliebt in Japan«. How-to-draw-Tutorial mit der Berliner Illustratorin und erfolgreichen Mangaka Inga Steinmetz. METROPOLTHEATER 20:00 Reineke Fuchs · Nach Goethe PASINGER FABRIK 19:30 Die Entführung aus dem Serail · Von Mozart. »Münchens Kleinstes Opernhaus« ST. MATTHÄUS 20:00 Nachtasyl · Eine filmisch-theatrale Performance von Jochen Strodthoff. R: Karnik Gregorian & Bülent Kullukcu. Mit Carolin Bader, Sevghin Mayr, Cevat Kara, Savas Tetik, Anton Kaun u.a. • Das Leben der EU-Migrant_innen aus Osteuropa und verarmter Münchner_innen auf den Straßen der Stadt. (Ende in der Galerie Kullukcu & Gregorian, MVG-Ticket mitbringen) STEAM OLCHING 20:00 Man from Earth · Sci-Fi-Drama von Jerome Bibxy. Mit dem »Resistenz Theater Germering«. • Bei seiner Abschiedsparty enthüllt ein Wissenschaftler seinen Freunden und Kollegen, dass er 14000 Jahre alt ist. TEAMTHEATER 20:00 Der Besuch der alten Dame · Tragikomödie von Friedrich Dürrenmatt WERK7 19:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

OPEN AIR ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles SCHLOSS NYMPHENBURG 20:00 Sommer-Open-Air Die Sommernacht der klassischen Balladen · Produktion vom »Ensemble Persona«

KABARETT

MEDIADESIGN HOCHSCHULE 19:00 Hollywood in München · Vortrag von Daniel Yuhlmann, Senior Character Animator von Trixter, über die Welt und die Arbeit der VFX-Studios. Begrenzte Teilnehmerzahl: s.meier@mediadesign.de. Außerdem Kreativ*Flohmarkt, Workshops (Action Painting, Schablonendruck, Design Thinking, Upcycling Lab u.a.) sowie Gegrilltes & Getränke. MVHS OERTELPLATZ 18:00 Stress und Ernährung – Was kann helfen · Vortrag mit Dr. Claudia Glaas. SIAF E.V. 14:00 Café mit offenem Kinderzimmer · Für Frauen mit Babys und Kleinkindern. (Café Glanz)

FÜHRUNGEN Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

BHF THALKIRCHEN 19:00 Der Ruf der Isarnixe · Entlang der Isar mit unheimlichen Geschichten rund um den Fluss – Spaziergang mit Stadtspürer, T. 273 757 07. (Treffpunkt: U-Bahn-Ausgang zum Tierpark) FRAUENKIRCHE 20:00 Schauriges München · Zu Teufeln, Geistern und Dämonen in der nördlichen Altstadt – Führung mit Stadtspürer, T. 273 757 07. (Treffpunkt: Hauptportal) TOURISTINFO FREISING 11:00 Von der Altstadt nach Weihenstephan · Rundgang durch die Stadt der ältesten Brauerei der Welt und die Forschungsgärten und Gebäude der »grünen« Hochschulen.

MESSEN / MÄRKTE MEDIADESIGN HOCHSCHULE 19:00 Kreativ*Flohmarkt · Nachtflohmarkt bei Musik und Gegrilltem als Umrahmung diverser Workshops und des Vortrags »Hollywood in München« (T. 450 605-0).

Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

LACH & SCHIESS 20:00 Werner Koczwara · »Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt«. Juristisch

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 38/39

MVHS HAUS BUCHENRIED 19:30 Buchenrieder Kunstsommer Konzert im Wald – Pop und Poesie · Die

SPORT KULTURHAUS MILBERTSH. 14:00 Offene Schachgruppe · Für alle Schachbegeisterten mIt Mondulo Terano. (Raum 2.08) KULTURSTRAND 18:30 Functional Training Outdoorsport für Erwachsene · Mit den Trainer*innen des MTV München von 1879 e.V. (Große Wiese, hinter dem Brunnen)

MOOSACHER ST.-MARTINS-PL. 14:00 Boule-Treff · Auf der Festwiese oder beim Hacklgarten. Anfänger sind willkommen. Kugeln vor Ort ausleihbar. Infos: boulemoosach@web.de.

FERNSEHEN ARD 18:50 In aller Freundschaft; 20:00 Tagesschau 20:15 Der Zürich-Krimi: Borchert und die letzte Hoffnung · Krimi mit Christian Kohlund 21:45 Monitor · Magazin; 22:15 Tagesthemen 22:45 Ladies Night; 23:30 SchleichFernsehen 0:15 Nachtmagazin · Nachrichten und Wetter 0:35 Der Zürich-Krimi (siehe 20:15 Uhr)

ZDF 19:00 heute; 19:25 Notruf Hafenkante · Krimi 20:15 Ihr seid natürlich eingeladen · Von Thomas Nennstiel. BRD 2018. Mit Andrea Sawatzki, Axel Milberg u.a. Komödie: Bei Familie Bundschuh geht’s mal wieder drunter und drüber. 21:45 heute-journal · Nachrichten und Wetter 22:15 Deutschland-Bilanz: Ein Land, zwei Seelen 23:00 Markus Lanz; 0:30 Deutschland Bilanz

BR 19:30 Dahoam is Dahoam; 20:00 Tagesschau 20:15 Gipfeltreffen: Werner Schmidbauer trifft Martina Schwarzmann; 21:00 schlachthof 21:45 Rundschau; 22:00 Vereinsheim Schwabing 22:45 Wir tun es für Geld · Von Manfred Stelzer. BRD 2014. Mit Diana Amft, Florian Lukas, Ursula Karusseit u.a. Eine »fiskalische Komödie« über eine geldgeile Karrierefrau, die sich einen verträumten Verlierertyp und notorischen Geringverdiener zum Mann nimmt um Steuern hinterziehen zu können. 0:15 Taubertal-Festival 2018: Editors, Hot Water Music · Livemitschnitte 1:20 Dahoam is Dahoam; 1:50 Wir in Bayern

WDR 19:30 Lokalzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau 20:15 Polizeiruf 110: Kinderparadies · Von Leander Haußmann. BRD 2013. Mit Matthias Brandt, Johannes Zeiler, Annika Kuhl. Hauptkommissar Hanns von Meuffels muss in seinem sechsten Fall in einem Elite-Kindergarten ermitteln, da eine Kindsmutter zu Tode kommt. 22:10 Menschen hautnah; 23:25 Lebenslinien 0:10 Polizeiruf 110 (siehe 20:15 Uhr)

NDR 20:00 Tagesschau; 20:15 Reiche Nachbarn am Golf - Kuwait, Katar, Bahrain · Doku 21:00 Unbekanntes Königreich: Saudi-Arabien 22:00 Vadder, Kutter, Sohn · Von Lars Jensen. BRD 2017. Mit Axel Prahl, Jonas Nay, Judith Rosmair, Peter Franke u.a. Charmante Heimatkomödie über eine VaterSohn-Beziehung in einem Dorf in Dittmarschen. Musik: Jakob Ilja (Element Of Crime). 23:30 Falsche Siebziger · Von Matthias Kiefersauer. BRD 2017. Mit Sebastian Bezzel, Markus Krojer, Fred Stillkraut u.a. Nette Komödie: In einem kleinen Dorf werden drei verstorbene Senioren durch Doubles ersetzt, um weiterhin die Rente zu kassieren. 1:00 Visite · Magazin; 1:45 Abenteuer Diagnose

3SAT 19:30 Vom Bauen in den Bergen · Doku 20:15 Engel unter Wasser · Von Michael Schneider. BRD 2015. Mit Anna Maria Mühe, Hanno Koffler, Anna Schudt u.a. Ein totes junges Mädchen auf einer Nordseeinsel läßt die ermittelnden Beamten einige düstere Geheimnisse ans Tageslicht befördern. 21:45 Unsere wilde Schweiz: Oberengadin 22:25 The Fall - Tod in Belfast (3/6) · Krimi 23:55 10 vor 10; 0:25 Reporter · Doku-Reihe

ARTE Arte Journal; 19:40 Der Balkan Express Russlands versteckte Paradiese · Doku Mord im Böhmerwald (5-8/8) · Krimi Salt And Fire · Von Werner Herzog. BRD 2016. Mit Michael Shannon u.a. Ein Thriller über drei Wissenschaftler, die in Südamerika in die Fänge einer paramilitärischen Gruppe geraten. 2:10 Swimming Pool · Von François Ozon. F/GB 2003. Mit Charlotte Rampling, Ludivine Sagnier, Charles Dance, Marc Fayolle. Ein fesselnder Psychothriller mit einer schreibblockierten Krimiautorin, die auf ein Mädchen mit inspirierend ausschweifenden Lebenswandel trifft. 19:20 20:15 21:00 0:15

ZDF NEO 18:30 22:15 23:00 23:30 0:15

Bares für Rares; 20:15 Der Kriminalist Laura Karasek - Zart am Limit · Talkshow Sitzheizung gibt’s nicht! · Comedytalk Laura Karasek - Zart am Limit · Talkshow Sitzheizung gibt’s nicht! · Comedytalk

TIPPS PRIVAT-TV 20:15 Schlag den Besten · Spielshow (PRO 7) 20:15 Die Monster AG · Von Peter Docter/Lee Unkrich/David Silverman. USA 2001. Ein amüsantes Katz-und-Maus-Spiel zwischen guten und bösen Monstern im Kinderzimmer. (VOX) 22:00 Blood Father · Von Jean-François Richet. USA 2015. Mit Mel Gibson u.a. Ein Ein Ex-Knacki versucht seine kriminelle Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch das Töchterchen legt sich mit einem Drogen-Kartell an, da ist es vorbei mit den guten Vorsätzen... (VOX) 23:00 Joko gegen Klaas · Spielshow (PRO 7)

RADIOTIPPS 15:05 San2 & His Soul Patrol · Mitschnitt (B2) 19:00 Ökomagazin Rainbow; 20:00 Leib und Seele; 21:00 Schwules Magazin: Uferlos u.a.; 22:10 Club Latino (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:05 KulturLeben · Magazin (B2) 21:05 radioTexte · Klassische Lesung - Theodor Fontane: L’adultera (2/4) (B2) 23:05 Jazztime · Diverse Interpreten (B4) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvoller Pop (B2)

IN 16 / 2019

43


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:14 Seite 2

FREITAG 9. August >> Ende der Welt- mit dem Fahrrad. Das war zumindest der Plan der Altmühltaler Susanne Bemsel und Daniel Snaider. Ein Dia- & Filmshow. STADTSAALHOF FÜRSTENFELD 21:00 Aufbruch zum Mond · Von Damien Chazelle. USA 2018. Mit Ryan Gosling, Claire Foy, Jason Clarke u.a. • Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond. Ein dramatisches Biopic rund um die Apollo-11-Mission.

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

BACKSTAGE CLUB 20:00 Black Tongue · Rock. Guests: Jungle Rot BACKSTAGE WERKSTATT 23:30 Dyse · Noiserock aus Deutschland GLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 Sonie · Singer/Songwriter 21:30 Downtown Blues Session · Mit Marc Tepelmann (im Café)

Flamenco für Verliebte: GISA MICHELÓN (Künstlerhaus)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 21:00 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (s. Do 8.) 21:00 Leberkäsjunkie (s. Do 8.) WERKSTATTKINO 18:00 Face_It! – Das Gesicht im Zeitalter des Digitalismus · Von Gerd Conradt. D 2019. • Angeregt durch ein »Pilotprojekt« zur digitalen Gesichtserkennung in Berlin spürt die Dokumentation der Bedeutung des Gesichts im digitalen Zeitalter nach. 20:00 La flor (Teil II) (OmU) · Von Mariano Llinas. RA 2018. Mit Laura Paredes, Pilar Gamboa u.a. • Eine Verneigung in acht Akten vor dem Kino und an jene Kunstform, die seit über 100 Jahren dazu dient, Geschichten auf unterschiedlichste Weise zu erzählen.

FILMKUNSTWOCHEN ABC KINO 16:00 Faustrecht der Prärie · Von John Ford. USA 1946. Mit Henry Fonda, Victor Mature, Walter Brennan u.a. • Die meisterhaft inszenierte Western-Legende vom aufrechten Marshall Wyatt Earp und vom todkranken Revolverhelden Doc Holiday. 20:15 Hamlet (OmU) · Von Laurence Olivier. GB 1948. Mit Laurence Olivier, Jean Simmons, Eileen Herlie u.a. • Die beklemmend inszenierte Shakespeare-Tragödie wurde mit fünf »Oscars« dekoriert. CITY-ATELIER KINOS 21:15 Destroyer (OmU) · Von Karyn Kusama. USA 2018. Mit Nicole Kidman, Sebastian Stan, Tatiana Maslany u.a. • Ein harter Neo-Noir-Thriller: Nachdem ein Undercover-Einsatz vor vielen Jahren tödlich aus dem Ruder lief, sinnt eine von Schuld zerfressene Frau auf Rache.

JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Jazzrausch Bigband · Dancing Wittgenstein - Innovativer und moderner BigBand-Jazz.

MS STARNBERG 18:30 Königliche Wassermusik · Historische Seefahrt mit wechselnden Konzertprogrammen der Residenz-Solisten aus Barock und Klassik, spannenden Königsgeschichten, Dinner und Barock-Feuerwerk. (Schiffsanlegestelle S-Bhf) NEUES SCHLOSS SCHLEISSH. 19:00 Volksmusik im Schloss Schleißheim Franz Posch & Musikantenfreunde · »Meine liabsten Weisen, vom Inn über die Salzach bis zum Karwendel«. Der ORF-Moderator (Text & Gedanken) mit seinen Innbrügglern, dem Duo Hornsteiner-Kriner und dem Wiesberger Dreigesang.

LACH & SCHIESS 20:00 Werner Koczwara · »Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt«. Juristisch

DIVERSES

KILIANS IRISH PUB 21:00 Patrick Walker Trio · Folk KULTURKELLER 20:30 Westendjam · Open Stage

BELLEVUE DI MONACO 10:00 Asylberatung (s. Do 8.)

MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 19:30 Gisa Michelón · Flamenco mit der Tänzerin und ihren musikalischen Begleitern.

EINEWELTHAUS 21:00 FrischluftKino: Generationenwechsel I Killed My Mother · Von Xavier Dolan. CAN 2009. Mit Anne Dorval, Xavier Dolan, Francois Arnaud u.a. • Eine mitreißende Geschichte über das völlig gestörte Verhältnis einer Mutter zu ihrem schwulen Sohn. (Terrasse; bei Regen im Haus)

THEATRON 19:00 The Charles · Von den 60s beeinflusster Indierock mit Xavier Darcy und Begleitern. Davor: Huge Antics (Alternative Crossover)

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

BACKSTAGE 22:00 These Are The Breaks · HipHop und Breakbeats im Biergarten 22:00 Crossing Friday/Jamaican Ting · Crossover, Metal, Alternative mit Benni Al Massiva/Dancehall und Reggae mit Cosmohouse, Blazin’ Tiger, Mortal Kombat, Element & Glockwork Posse und internationalen Soundsystems im Wechsel in Halle und Club.

Walzer, Cha Cha, Discofox

Tanzparty 00

ab 20

Rosenheimer Str. 139 www.circulo.de einfach miteinander tanzen

HARRY KLEIN 23:00 Electronic Monster w/ Just Emma · Elektro w/ Just Emma (Underyourskin // Katermukke)

und Lieder von Bach bis Saints-Säens mit Michaela Ramona Bolojan (Mezzosopran) und Dmitrij Romanov (Klavier). (Sudhaus) ST. MATTHÄUS 19:00 Münchner Orgelsommer Prof. Ruben Sturm · »in modo di danza«. Der Domorganist aus Rottenburg spielt Werke von Saint-Saens (»Danse macabre«), Karg-Elert , Barbara Dennerlein (»Waltzing Pipes«), Tanzsuiten, Improvisationen u.a.

THEATER

SUBSTANZ Escape Plan · Indie, Twee-Pop, Surf-Rock, Folk, Northern Soul und Indietronics mit DJ Phillinger.

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

KLOSTER ANDECHS 19:30 Carl Orff Fest Andechs & Ammersee 2019 Eliland & Luise · Lydia Teuscher, Thomas E. Bauer und Wolfgang Brunner (Flügel & Hammerklavier) mit Liedern von Orff und Mozart. (Bibliothekssaal)

STADTBIBL. WESTEND 16:00 Lerntreff Deutsch · Kommunikation, Lernförderung, IT-Kompetenzen mit Tutoren und Laptops.

FÜHRUNGEN ALTER BOTANISCHER GARTEN 17:00 Der Alte Botanische Garten · Auf den Spuren von Friedrich Ludwig von Sckell – Führung von Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treff: Eingangsportal Sophienstr.) FRAUENKIRCHE 20:00 Schauriges München (s. Do 8.)

PASINGER FABRIK 19:30 Die Entführung aus dem Serail · Von Mozart. »Münchens Kleinstes Opernhaus« TEAMTHEATER 20:00 Der Besuch der alten Dame · Tragikomödie von Friedrich Dürrenmatt WERK7 19:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film

18:00 Gefragt - Gejagt; 20:00 Tagesschau 20:15 Harrys Insel · Von Anna Justice. BRD 2017. Mit Wolfgang Stumph, Katrin Sass, Cosima Henman, Philipp Rafferty u.a. Aussteiger und kämpferische Lady liefern sich in der kanadischen Wildnis ein fesselndes Ringen. 21:45 Tagesthemen · Nachrichten und Wetter 22:00 Tatort: Falsch verpackt · Von Sabine Derflinger. Ö 2011. Mit Harald Krassnitzer, Adele Neuhauser, Tanja Raunig u.a. Drei halbgefrorene Asiaten und abgetrennte Körperteile in einer Mülltonne führen Herrn Eisner und Kollegin Fellner zu einem Fleischgroßhändler. 23:30 Der Metzger muss nachsitzen · Von Andreas Herzog. BRD 2014. Mit Robert Palfrader, Dorka Gryllus, Andreas Last u.a. Der liebenswürdig verschrobene Möbelrestaurator wird erneut widerwillig in einen Kriminalfall hineingezogen. Nach dem gleichnamigen Bestseller von Thomas Raab. 1:10 Harrys Insel (siehe 20:15 Uhr)

ZDF 19:00 20:15 22:00 22:55 23:55

heute; 19:25 Bettys Diagnose · Serie Der Alte · Krimi; 21:15 Letzte Spur Berlin heute journal; 22:30 Sketch History Das Literarische Quartett · Literatur Starsky & Hutch; 1:30 Letzte Spur Berlin

BR Aufgegabelt von Alexander Herrmann Hubert und Staller; 21:00 Die Bergpolizei Rundschau; 22:10 Grünwald · Comedy Marnie · Von Alfred Hitchcock. USA 1964. Mit Sean Connery, Tipppi Hedren u.a. Ein raffiniert kalkulierter Psychothriller über eine Kleptomanin, die beim Griff in die Firmenkasse erwischt und gegen ihren Willen geheiratet wird. 1:05 Aufgegabelt von Alexander Herrmann 19:30 20:15 21:55 22:55

WDR Lokalzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Wir sind Weltmeister - 1990 · Doku Der Vorkoster; 22:00 Kölner Treff · Talk Burn After Reading · Von Ethan und Joel Coen. USA 2008. Mit George Clooney, Brad Pitt, Frances McDormand u.a. Eine bissige Komödie mit einem trotteligen Fitness-Club-Angestellten, der glaubt an Top-Secret-Informationen der CIA gelangt zu sein. 19:30 20:15 21:00 1:00

Tagesschau; 20:15 die nordstory Urlaubsparadies Ostsee? · Dokumentation NDR//Aktuell; 22:00 NDR Talkshow Hoëckers Highlights; 1:00 NDR Talkshow

3SAT

Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

OLYMPIAPARK SÜD 17:30 Umsonst & Draußen CircOlymp · Professionelle Künstler_innen bieten eine Show mit Luftartistik, Parcourtricks, Equilibristik und mehr beim LILALUSommer (Gala-Zelt)

FERNSEHEN ARD

NDR

GALLI THEATER 20:00 68er Spätlese · Musiktheater von Galli

PACHA 23:00 Westbam · House & Elektro mit Westbam, Ludwig Rausch und Alex Cristea.

PELKOVENSCHLÖSSL 19:00 Moosacher Lauftreff · Gesundheitsorientiertes Laufprogramm für Anfänger. Infos: info@fv-la-muenchen.de.

20:00 21:15 21:45 0:00

PRINZREGENTENTH. 20:00 Summer Proms Zauberflöte reloaded · Nach Mozart in einer Fassung von Christoph Hagel.

NEURAUM 22:00 Friday @ Neuraum · House, Charts, R&B, Dance, Schlager, Black etc.

STROM 22:00 Bavaria rockt · Party Rock Event

STADTBIBL. PASING 15:00 Enter! – Digitale Bildung für alle Virtuelle Welten erleben und entdecken · Mitmach- und Informationsprogramm zum Thema Virtual Reality für Kinder und Erwachsene (ab 8 Jahren)

MUFFATHALLE 20:30 Tanzwerkstatt Europa Dark Field Analysis · Von Jefta van Dinther (SE/DE)

NACHTGALERIE 22:00 Sommerspecial Hitzefrei · Party Event

ROTE SONNE 23:00 9 Years of Sustain! w/ Mantra · Elektronische Tanzmusik mit Mantra, Djinn, Blackeye Mc and more.

SELBSTHILFEZENTRUM 14:30 Frauenselbsthilfe nach Krebs · »Auffangen – Informieren – Begleiten«. Gruppentreffen. Jeden 2. Fr im Monat. Info und Vereinbarung: T. 08124 909 95 22.

DEUTSCHES THEATER 19:30 Chicago – The Musical · Vom Broadway

MILLA 23:00 Milla Nächte: Monaco’s Finest · HipHopFunk’n Soul-Party mit Monaco Freshprinz und seinen Gästen. Heute: Ras Kass u.a.

ROCK 44-CLUB 21:00 Rock 44 Time To Rockparty · Die beste Rockmusik von früher bis heute - zum Abrocken und Flirten.

GASTEIG 19:30 Sternschnuppen – Grüße aus dem Weltall · Vortrag von Marco Sproviero. (EG Raum 0115)

Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

RIO 18:00 Bohemian Rhapsody · Von Bryan Singer. GB/USA 2018. Mit Joseph Mazzello, Rami Malek, Mike Myers u.a. • Ein mitreißend musikalisches-Biopic rund um die Band »Queen« und ihren legendären Frontman Freddie Mercury.

IN 16 / 2019

KABARETT

ALTE SCHULE PUCHHEIM 11:00 Art-Workshop · Mit Künstler*innen des Kulturvereins Puchheim. Kostenfrei, Material selber mitbringen. Fr-So Workshop; So ab 15:00 öffentliche Werkschau. Info: christatucci@perantucci.com.

KENNEDY’S 22:00 Strange Bruise · Rockmusik

METROPOLTHEATER 20:00 Das Ende des Regens · Drama von Andrew Bovell. R: Jochen Schölch

44

SCHLOSS NYMPHENBURG 20:00 Sommer-Open-Air Romeo + Julia · Mit »Ensemble Persona«

Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

MILCH+BAR 22:00 Milchbar Mash Up Sounds · Mit den Resident-DJs Jo Kraus & Alex Wright

KINO, MOND & STERNE 21:00 Die große Reise – Abenteuer Weltumrundung · D 2019. • In einem Jahr bis ans

SPORT

MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 19:30 SommerNächte Gisa Michelón: Flamenco y otros amores · Die Tänzerin mit Begleitung

SCHLOSS SEEFELD 19:30 Pianistenclub: 9. Seefelder Tastenspektakel · »Traumvisionen und Klangmagie«. Eigene Werke der Münchner Komponisten und Pianisten Werner Türk und Hans Wolf sowie Werke von Chopin, außerdem Arien

NEUES ROTTMANN 20:30 Ich liebe alles, was ich an dir hasse · Von Nadine Keil. D 2018. Mit Klara Wördemann, Maria Wördemann, Aaron Arens u.a. • Im Mittelpunkt dieses komödiantischen Verwirrspiels rund um die Liebe stehen Zwillingsschwestern, die beide in denselben Mann verliebt sind.

KINO AM OLYMPIASEE 16:00 Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks · Von Alexandre Astier. F 2018. • Ein Animations-Spaß: Asterix und Obelix auf der Suche nach einem Druiden, der ein würdiger Nachfolger für Miraculix werden soll. 21:00 A Star Is Born · Von Bradley Cooper. USA 2018. Mit Lady Gaga, Bradley Cooper, Sam Elliott u.a. • Eine amerikanische Romanze: Ein Country-Musik-Star verliebt sich in eine erfolglose Musikerin und drängt sie ins Rampenlicht.

ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

GOP VARIETÉ-THEATER 20:00 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele

OPEN AIR KINO

OPEN AIR

gen Freigelände und in beheizbaren Hallen mit Antikmarkt, großer Auswahl an Baby/Kindersachen und Panorama-Restaurant. Jeden Fr/Sa außer an Feiertagen. Info-T. 08564-16 65. (flohmarkt-daglfing.de)

RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Camerata München · D: Bernhard Koch. S: Aleksandar Crnojević (Horn), Anna Kakutia (Violine). • Brunnenhofserenade mit Werken von Dvořák, Mozart, Boccherini und Saint-Saëns. (Bei schlechtem Wetter in der Allerheiligen-Hofkirche)

HELENE DISCO 22:00 Helene liebt dich · 80ies, 90ies, Disco und Soul im Herzen Schwabings.

THEATINER FILM 18:15 Der diskrete Charme der Bourgeoisie (OmU) · Von Jean-Luis Bunuel. F 1972. Mit Fernando Rey, Delphine Seyrig, Stéphane Audran u.a. • Das groteske Panorama eines charmant-inhumanen, genusssüchtigen Großbürgertums, das sich bei Abendeinladungen spielerisch-elegant und sarkastischbissig entfaltet.

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

HAUS DER KUNST 15:00 München Lehel-Tour · Durch den ältesten Stadtteil der Münchner Vorstadt – Kulinarische Probier-Tour der ESSEN & TRINKEN-Redaktion. Begr. Teilnehmerzahl, Vbg. bis 2 Std. vor Tourbeginn: T. 030 206 229 990 / www.eat-the-world.com. RATHAUS 15:00 München mit allen Sinnen · MVHS-Führung, T. 480 066 643. (Treff: unterm Turm) SPIELZEUGMUSEUM 20:00 Mystisches München · Sagen und Legenden rund um den Marienplatz – Tour mit Stadtspürer, T. 273 757 07. (Treffpunkt: Eingang Altes Rathaus)

MESSEN / MÄRKTE

ALEXANDER KRIST 20:00 11 Jahre Alexander Krist · Das Beste aus »Magie – live & hautnah«

OLYMPIAPARK 7:00 Flohmarkt des BRK · SchnäppchenjägerParadies auf über 35.000 qm. Jeden Fr/Sa (außer Feiertage). T. 237 32 51 (Parkharfe ab Parkblock 5)

IBERL BÜHNE 20:00 Madame Dirredari · Oder: »Der schwarze Fünfer«. Ein Münchner Boulevardstück

TRABRENNVEREIN E.V. 8:00 Antik- & Flohmarkt Daglfing · Familienfreundliches Ambiente auf dem großzügi-

19:30 Das Gewandhaus zu Leipzig · Doku 20:15 Die unheimliche Macht der Berater: Wie Politik sich steuern lässt · Doku 21:00 makro; 21:30 auslandsjournal extra 22:25 The Fall - Tod in Belfast (4/6) · Krimi 23:55 Reykjavic Rotterdam – Tödliche Lieferung · Von Oskar Jonasson. Island 2008. Mit Baltasar Kormákur, Ingvar Eggert Sigurdsson, Nótt Th´0ransdottir u.a. Ein Alkohol-Schmuggeler in einem unterhaltsamen Islandkrimi, der mit rasanter Action und schön trockenem Humor aufwarten kann. 1:15 10 vor 10; 1:45 Torsten Sträter

ARTE 19:20 20:15 22:05 23:05 0:45 1:45

Arte Journal; 19:40 Der Balkan Express Die Toten aus Turin (3+4/12) · Krimi Eric Burdon: Rock’n’Roll Animal · Doku David Crosby: Remember My Name Tina Turner: Live in Holland · Konzert Arte Journal; 2:10 Wildes Holland

ZDF NEO 18:30 Bares für Rares · Die Trödelshow 20:15 Death in Paradise · Drei Folgen des Krimis 22:50 Unit 42 · Serie; 0:30 Silent Witness

TIPPS PRIVAT-TV 20:15 Jack Ryan: Shadow Recruit · Von und mit Sir Kenneth Branagh. USA 2013. Mit Chris Pine, Kevin Costner u.a. Die Fortsetzung des Thrillers mit dem noch unerfahrenen CIA-Agenten auf seinem ersten Einsatz in Moskau. (PRO 7) 22:20 Blood Diamond · Von Edward Zwick. USA 2006. Mit Leonardo DiCaprio, Jennifer Connelly, Djimon Hounsou u.a. Packendes Abenteuer-Drama über die Suche nach einem legendären Diamanten in Sierra Leone. 1:05 Blood Creek · Von Joel Schumacher. USA 2009. Mit Henry Cavil, Dominic Purcell u.a. Ungewöhnlicher Horrorthriller mit einem IrakVeteranen, einer grausamen Bauerfamilie und einem Nazi-Okkultisten, der immer noch sein Unwesen in den USA treibt.

RADIOTIPPS 19:00 Lora Kultur; Literatur-Verhör; 21:00 Kleinkunst; 22:10 Time For Jazz (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 21:05 Traumprotokolle · Ein Hörspiel von Theodor W. Adorno. Mit Andreas Dorau und Hitomi Makino. (B2) 23:05 Jazztime · Diverse Interpreten (B4) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvoller Pop (B2)

www.in-muenchen.de


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:14 Seite 3

SAMSTAG 10. August >> PIMPERNEL 23:00 Tom Solda · Elektro, Disco & House

Britische PunkrockPower: MAID OF ACE

ROTE SONNE 23:00 The Exaltics · Elektro mit The Exaltics, Lokier, P-T2, Phalanx SUBSTANZ 21:00 Phonoklub · Selected by DJ Don Schmoko & Friends. Soul, Funk, Disco, Beat, Latin, HipHop, Ska, Reggae, HipHop und Rock’n’Roll.

(Glockenbachwerkstatt)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 21:00 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (s. Do 8.) 21:00 Leberkäsjunkie (s. Do 8.) WERKSTATTKINO 20:00 La flor (Teil III) (OmU) · Von Mariano Llinas. RA 2018. Mit Laura Paredes, Pilar Gamboa u.a. • Eine Verneigung in acht Akten vor dem Kino und an jene Kunstform, die seit über 100 Jahren dazu dient, Geschichten auf unterschiedlichste Weise zu erzählen.

SWEET 22:00 Young, Wild & Free · Bright Side: RnB, Hip Hop & Charts - Candy Club: House, Remmidemmi & Mashups

lischen Südküste lassen den female-fronted Punkrock hochleben. Mit dabei sind: Latte+, Shöck, No Matter KENNEDY’S 22:00 Patrick Walker Trio · Folk KILIANS IRISH PUB 21:00 Green Screen · Pop & Rock MUFFATWERK AMPERE 20:30 Chocolate Remix · Queerer Reggaeton im Rahmen von »Rupidoo Global Music Club«. MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 19:30 Gisa Michelón · Flamenco mit der Tänzerin und ihren musikalischen Begleitern.

FILMKUNSTWOCHEN ABC KINO 15:15 Der Kaufmann von Venedig · Von Michael Radford. USA/I/L/GB 2004. Mit Al Pacino, Jeremy Irons, Joseph Fiennes u.a. • Eine opulente Shakespeare-Verfilmung vor dem malerischen Hintergrund Venedigs. 20:15 Ran (OmU) · Von Akira Kurosawa. J/F 1984/1985. Mit Tatsuya Nakadai, Satoshi Terao, Jinpachi Nezu u.a. • Nach »King Lear« entfaltet sich eine grandiose Totenklage, die in ihren Höhepunkten das titelgebende Chaos (»Ran«) als Kontemplation und Blutbad mit elegischem Soundtrack inszeniert. NEUES ROTTMANN 20:30 Preview Das zweite Leben des Monsieur Alain · Von Herve Mimran. F 2018. Mit Fabrice Luchini, Leila Bekhti, Rebecca Marder u.a. • Eine Tragikomödie über einen Konzertmanager, der nach einem Schlaganfall an Sprachund Gedächtnisstörungen leidet und an eine attraktive Logopädin gerät.

RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Best Of Austropop · Unvergessliche Musikmomente mit den Liedern von Ambros, Falco, Fendrich und Co. SEYDLITZSTÜBERL 20:00 Mister Moskito · Schlager & Pop THEATRON 19:00 Raggabund · Reggae, Latin, Dancehall - Es heizen ein: Diaspora 089 (HipHop)

BLITZ CLUB 23:00 Blitz w/ Anetha, Voiski and more · Elektro mit Anetha, Voiski and moreFOLKS CLUB 23:00 100 Jahre DJ Albert Royal · Große Jubiläumsparty - Indie & Alternative mit DJ Albert Royal

www.in-muenchen.de

Salsa Party ab 2130 Rosenheimer Str. 139 www.circulo.de einfach miteinander tanzen

KLOSTER ANDECHS 19:00 Carl Orff Fest Andechs & Ammersee Gisei & Mozart Klavier 20 · Carl Orffs erste Oper (Bayerische Erstaufführung) LA CANTINA 20:00 Martin Pfisterer spricht · 13. Thomas Bernhard-Nacht mit szenischer Lesung aus dem Erzählband »Goethe schtirbt« und den zornig-ironischen »Städtebeschimpfungen« des österreichischen Dramatikers.

LA CANTINA 20:00 13. Thomas Bernhard-Nacht · Szenische Lesung aus dem Erzählband »Goethe schtirbt« und den zornig-ironischen »Städtebeschimpfungen« des österreichischen Dramatikers. Sprecher: Martin Pfisterer. MVHS HAUS BUCHENRIED 19:30 Buchenrieder Kunstsommer Der Wald erzählt · Lesung und Konzert mit Beate Himmelstoß & Pianistin Maharani Chakrabarti. • Gedichte und Prosa rund um den Wald von Brentano, Eichendorff, Celan, Rose Ausländer u.a. Dazu Werke von Robert Schumann.

WERK7 15:30, 19:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film

DIVERSES

ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

MILLA 23:00 Kassettenclub · Indiepop, C86, Shoegaze, Synthpop, Postpunk, Cold Wave, Underground, Electronica, Obscurepop MUFFATWERK AMPERE 22:00 Rupidoo Global Music Club · Global Beats, Global Pop, Oriental, Latin, Afro, Cumbia und Balkan.. NACHTGALERIE 22:00 Sommerspecial Hitzefrei · Party Event NEURAUM 22:00 Saturday @ Neuraum · Clubsound, Charts, Black/R&B, EDM, NDW und Schlager auf vier Floors.

EBENBÖCKHAUS 20:00 Verführungen im Park Das Mädl aus der Vorstadt · Posse von Nestroy. »Münchner Sommertheater« MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 19:30 SommerNächte Gisa Michelón: Flamenco y otros amores · Die Tänzerin mit Begleitung SCHLOSS NYMPHENBURG 20:00 Sommer-Open-Air Don Juan · Mit »Ensemble Persona«

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

LACH & SCHIESS 20:00 Werner Koczwara · »Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt«. Juristisch

SPIELZEUGMUSEUM 14:00 Glücksorte München · Zu magischen Orten des Glücks, zu Zeichen und Wundern in der Altstadt – Tour mit Stadtspürer, T. 273 757 07. (Treffpunkt: Eingang Altes Rathaus) TOURISTINFO FREISING 11:00 Altstadtrundgang mit Dom · Überblick über die Sehenswürdigkeiten der Altstadt rund ums Rathaus, mit Dom-Besichtigung. WESTPARK 10:30 Gans im Westpark · Naturkundliche Führung des DGB Bildungswerks mit Dr. Silke Sorge. Fernglas mitbringen. (Treffpunkt: See unterhalb des Rosengartens)

MESSEN / MÄRKTE FORUM FÜRSTENFELD 10:00 29. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt · »Qualität vor Quantität«. Rund 100 Aussteller präsentieren ihre Waren (Leder, Holz, Textilien u.v.m.) und ihr handwerkliches Geschick. Dazu Live-Musik, Gaukelei, Kinderprogramm (wie Fidelbogendrechseln), Biergärten & Schmankerl.

BELLEVUE DI MONACO 14:00 Bellevue di Monaco · 14:00-16:00 Lernund Hausaufgabenhilfe für Flüchtlinge von Bellevue di Monaco. Interessierte an einer ehrenamtlichen Tätigkeit als Sprachpartner melden sich bitte unter: sprachpartner@bellevuedimonaco.de. 15:00-18:00 Offenes Kunstatelier: Kreativer Freiraum für junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zum Experimentieren und Gestalten. 1. Fr im Monat: Fotoworkshop mit Paul Huf. Bellevue Lern- und Hausaufgabenhilfe. (Nicht Fei) HANS-SACHS-STR. 13:00 Hans-Sachs-Straßenfest · Zur Open-AirGeburtstagsfeier des schwulen Kommunikationszentrums SUB wird die Hans-SachsStraße im »Viertel« zur Partymeile mit Infoständen von Münchens Szeneorganisationen zu den Themen Politik, Gesundheit und

DE-GASPERI-BOGEN 6:00 Flohmarkt München-Riem · Größter Erlebnisflohmarkt Bayerns mit vielen Schnäppchen und Schmankerln. Info-T. 462 555 36 (Tor 10) GIESINGER GRÜNSPITZ 10:00 Giesinger Grünspitz Flohmarkt · Der KulturVERSTRICKUNGEN e.V. lädt zum munteren Kaufen, Tauschen und Stöbern. (Für Verkäufer: Keine Anmeldung, ohne Gebühr bei eigenem Tisch, Aufbau: 9:00) GOLLIERPLATZ 8:00 Flohmarkt am Gollierplatz · Keine Anmeldung nötig. Nur für private Anbieter. Keine Parkplätze vorhanden. Entfällt bei Regen. Verantwortlich: KulturLaden Westend. (www.kulturladen-westend.de) OLYMPIAPARK 7:00 Flohmarkt des BRK (s. Fr 9.) 10:00 Kinderflohmarkt am Olympiasee · Munteres Feilschen um altes Playmobil, Kinderwägen, Strampelanzüge, Skate-Boards u.v.m. im Rahmen des impark19 Sommerfestivals. (midnightbazar.de)

IBERL BÜHNE 20:00 Madame Dirredari · Oder: »Der schwarze Fünfer«. Ein Münchner Boulevardstück

OPEN AIR

SENDLINGER TOR 16:00 Henker, Huren und die Hofstatt · Tour durch die südliche Altstadt mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treffpunkt: unterm Torbogen)

ALTE SCHULE PUCHHEIM 11:00 Art-Workshop (s. Fr 9.)

ALEXANDER KRIST 20:00 11 Jahre Alexander Krist · Das Beste aus »Magie – live & hautnah«

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

ALTES GEFÄNGNIS 14:00, 15:00 Das Alte Gefängnis · Führung durch die 300 Jahre alte, ehemalige fürstbischöfliche Fronfeste mit weitgehend im Originalzustand erhaltenen Gefängniszellen.

Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

MARIONETTENTHEATER 20:00 Don Giovanni · Nach Mozart

HELENE DISCO 22:00 Helene liebt dich · 80ies, 90ies, Disco und Soul im Herzen Schwabings.

KINO, MOND & STERNE 21:00 Pets II (s. Do 8.)

GLOCKENBACHWERKSTATT 20:30 Maid Of Ace · Die vier Frauen von der eng-

Schnupperkurse: Bachata/Kizomba 20.15 Salsa Cubana 21.00

PASINGER FABRIK 19:30 Die Entführung aus dem Serail · Von Mozart. »Münchens Kleinstes Opernhaus«

KINO AM OLYMPIASEE 16:00 Die Winzlinge: Abenteuer in der Karibik · Von Helene Giraud; Thomas Szabo. F 2018. • Ein weiteres Animationsabenteuer mit dem unerschrockenen Marienkäfer, der diesmal in einer Pappschachtel und in der Karibik landet. 21:00 Bohemian Rhapsody · Von Bryan Singer. GB/USA 2018. Mit Joseph Mazzello, Rami Malek, Mike Myers u.a. • Ein mitreißend musikalisches-Biopic rund um die Band »Queen« und ihren legendären Frontman Freddie Mercury.

BACKSTAGE WERK 20:30 ausverkauft NOFX · Punk. Support: Blowfuse

GOP VARIETÉ-THEATER 17:30, 21:00 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele

FÜHRUNGEN Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

FRAUENKIRCHE 20:00 Schauriges München (s. Do 8.) 20:00 Rabenschwarzes München · Zu Hexen, Henkern und Verdammten der südlichen Altstadt – Führung mit Stadtspürer, T. 273 757 07. (Treff: Hauptportal)

SCHLOSS SCHLEISSHEIM 19:30 Schlosskonzerte Sommer 2019 Wiener Streichersolisten · Elf Solisten der Wiener Philharmoniker und Wiener Symphoniker spielen Werke von Barock bis Romantik von Vivaldi, Lanner, J. Strauß u.a.

HARRY KLEIN 23:00 Trauma w/ JOACHIM PASTOR · Elektro w/ JOACHIM PASTOR live, Kovi, Adelante

OPEN AIR KINO

CONCERTS

RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 8.)

PRINZREGENTENTH. 20:00 Summer Proms Zauberflöte reloaded · Nach Mozart in einer Fassung von Christoph Hagel.

MUCA 10:30 ausverkauft inSights: Street Art Bike-Tour · Auf einer von Experten geführten Radtour durch München die hiesige Street- und Urban Art im öffentlichen Raum entdecken. Präsentiert von in münchen – Das Stadtmagazin und Mastercard Priceless Munich (Infos unter: www.in-muenchen.de/insights; Buchung: priceless.com).

CANDIDPLATZ 16:00 Giesings Höhen und gache Steige · Gipfelsturm auf Münchens Stattberge-Giesing – Führung von Stattreisen München, T. 544 042 30. (Candidplatz 1, Ecke Pilgersheimer Str.)

KLOSTER ANDECHS 19:00 Carl Orff Fest Andechs & Ammersee 2019 Gisei & Mozart Klavier 20 (s. Do 8.)

MUFFATHALLE 20:30 Tanzwerkstatt Europa Final Lecture · Workshop-Ergebnisse

BACKSTAGE 18:00 Saturday Sound Garden · Dj-ing, Grillen und Chillen im Biergarten ab 18 Uhr. 22:00 Freak Out · Die Mutter aller AlternativeParties mit DJ Dan L. (Indie, Alternative, EBeats), DJ Martinez & Benni Al Massiva (Metal, Hardcore), DJ Dragstar (Surf’n Roll, Oldies, Ska, Punk)

Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

DEUTSCHES THEATER 15:00, 19:30 Chicago – The Musical · Vom Broadway

8 BELOW 22:00 Uschi Einhorn Party · LGBTQI & Friends Party

STADTSAALHOF FÜRSTENFELD 21:00 Bohemian Rhapsody · Von Bryan Singer. GB/USA 2018. Mit Joseph Mazzello, Rami Malek, Mike Myers u.a. • Ein mitreißend musikalisches-Biopic rund um die Band »Queen« und ihren legendären Frontman Freddie Mercury.

KIM – KINO IM EINSTEIN 20:00 Sommer in der Litbox2 · Offener Abend: Davon erzählen, lesen (Prosa & Lyrik), sprechen oder spielen (max. 5-7 Min.), was der Sommer in einem selbst bewegt und ein Portraitshooting mit dem Münchner Fotokünstler & Jourfixe-Mitglied Dirk Schiff gewinnen. Mit Aperitifs und musikalischen Einlagen. (www.litbox2.de)

Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

PARTY

THEATINER FILM 18:15 Pierrot le fou – Elf Uhr nachts (OmU) · Von Jean-Luc Godard. F/I 1965. Mit JeanPaul Belmondo, Anna Karina, Dick Sanders u.a. • Eine splitternde Collage vom romantischen jungen Mann, der sich dem Abenteuer der Freiheit überlässt.

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 38/39

THEATER

Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

RIO 18:00 Van Gogh: An der Schwelle zur Ewigkeit · Von Julian Schnabel. GB/F/USA 2018. Mit Willem Dafoe, Rupert Friend, Oscar Isaac u.a. • Ein kunstvolles Bio-Pic über den niederländischen Maler und seine Zeit in Arles und Auvers-sur-Oise.

ZOB-HALTESTELLE 20:30 ausverkauft ComedyTour München · »Comedy trifft Sightseeing« (www.comedytour.de)

Lifestyle, Gastroständen und Unterhaltungsprogramm mit DJ bis zum Abschlusswalzer auf der Hauptbühne. 13:00 Die Presshoibe; 15:00 Mr Kosmix; 17:00 Oren Marzam; 19:00 DJ Seba. IMPORT EXPORT 13:00 MITdenken – MITreden – MITmachen · Gespräche, Workshops und Vorträge mit Expert*innen und Aktivist*innen zu unterschiedlichen aktuellen Themen aus Politik, Gesellschaft, Kultur und Umwelt. Außerdem Yoga-Workshops, DJing und Konzerte. (Open end; immer Sa; bei gutem Wetter draußen) JAPAN. TEEHAUS KANSHOAN 14:00 Japanische Teezeremonie · Vorführung im Stil der Urasenke-Teeschule aus Kyoto. Bis 17:00 immer zur vollen Stunde. LIGSALZ8 15:00 Kunst- und Kulturtage im Westend 11. Gollierstraßenfest · Nachbarschaftsfest direkt vor dem Augustiner Bürgerheim. Neben Spezialitäten wie Spanferkel gibt es Livemusik, eine Hüpfburg und Kinderschminken.

TRABRENNVEREIN E.V. 6:00 Antik- & Flohmarkt Daglfing (s. Fr 9.) WERKHAUS 9:00 Flohmarkt Werkhaus · Der Fußgängerflohmarkt Nähe Rotkreuzplatz findet immer am 2. Samstag des Monats und bei jedem Wetter statt. Bei Regen im Hinterhof-Café. Keine Händler. (T. 166 102)

SPORT KÖNIGSPLATZ 17:00 10. Münchner Radlnacht · Radl-Corso über einige von Münchens prominenteste Straßen. Ab 17:00 Programm mit Live-Musik, Infoständen, Gastro, 20:30 Startschuss. (www.radlhauptstadt.de) SCHLOSS NYMPHENBURG 9:00 Lauftreff Team München e.V. · 5 bis 10 km. Treff: Treppe vor dem Schloss. Infos: 0179 753 59 78. In der Reihe Münchner Positive. SPORTHALLE EVERSBUSCHSTR. 16:00 Munich Dynamite vs. Dresden Pioneers · Municorns - Demoliton Derby Dolls (Hannover) – Doppelter Roller Derby-Ligatag.

FERNSEHEN ARD 18:00 Sportschau: Fußball-DFB-Pokal 20:15 Maria Mafiosi · Von Jule Ronstedt. BRD 2017. Mit Lisa Maria Potthoff, Sigi Zimmerschied, Alexander Held u.a. Eine bajuwarisch-neapolitanische Version 

IN 16 / 2019

45


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:15 Seite 4

SA 10.8. >> der Romeo-und-Julia-Geschichte erzählt diese unterhaltsame Krimikomödie. 21:40 Utta Danella: Lügen haben schöne Beine 23:25 Tagesthemen; Das Wort zum Sonntag 23:30 Vertigo – Aus dem Reich der Toten · Von Alfred Hitchcock. USA 1958. Mit James Stewart, Kim Novak, Barbara Bel Geddes u.a. Ein nach wie vor äußerst raffinierter Psychothriller: Die Höhenangst eines Privatdetektivs wird für ein Mordkomplott ausgenützt. 1:40 Maria Mafiosi (siehe 20:15 Uhr)

ZDF heute; 19:25 Da kommst Du nie drauf! Ein starkes Team: Familienbande · Krimi Der Staatsanwalt; 22:45 heute journal das aktuelle sportstudio · Fußball u.a. Varg Veum: Zeichen an der Wand · Krimi Varg Veum: Schwarze Schafe · Krimireihe Ich, du und der andere · Von Anthony und Joe Russo. USA 2006. Mit Owen Wilson, Kate Hudson, Matt Dillon u.a. Eine turbulente Komödie: In eine harmonische Ehe dringt der reichlich penetrante Freund des Mannes ein. 19:00 20:15 21:45 23:00 0:05 1:25 2:50

BR 19:30 Kunst + Krempel; 20:00 Tagesschau 20:15 Mein süßes Geheimnis · Von Xaver Schwarzenberger. BRD 2006. Mit Friedrich von Thun, Gila von Weitershausen u.a. Eine Katz-und-Maus-Komödie über einen galanten Konditor, der sich an einer bodenständigen Bäckersfrau reibt. 22:00 Vino Santo · Fernsehfilm von Xaver Schwarzenberger mit Anna Galiena u.a. Das komödiantische Familientreffen einer Wiener Familie auf einem italienischen Weingut. 23:30 Wiedersehen in Verona · Von Dirk Regel. BRD 2007. Mit Katharina Böhm, Christoph M. Ort, Theresa Scholz u.a. Achtung! Kitsch pur: Romantischer Liebesfilm vor der Kulisse der »Romeo und Julia«-Stadt. 1:00 Liebe auf den dritten Blick · Von Helmut Metzger. BRD 2007. Mit Katja Weizenböck, Roland Koch, Sabrina White u.a. Turbulente Liebes- und Verwechslungkomödie.

WDR 19:30 20:15 21:45 23:15

Lokalzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Jung in den 90ern · Dokumentation Die verrückten 90er · Dokumentation 90er-Hits; 0:45 Jung in den 90ern

NDR 19:30 NDR regional; 20:00 Tagesschau 20:15 Wer weiß denn sowas XXL · Wissensquiz 23:25 Ein Komiker lacht selten allein: Große Stars und ihre genialen Partner 0:55 Trapper & Feinde · Mehrer Comedyfolgen

3SAT Kulturzeit extra; 20:00 Tagesschau Rigoletto · Oper von Giuseppe Verdi Rigoletto - Opernspektakel am Bodensee Styriarte 2019: Brandenburgische Konzerte Böses Erwachen · Fernsehfilm von Urs Egger mit Uwe Ochsenknecht u.a. Eine mörderische Intrige rund um zwei rachsüchtige Frauen und einem aus dem Fenster gestoßenen Ehemann, der im Koma liegt. 19:20 20:15 22:25 23:15 0:50

SONNTAG 11. August >> Feiern den Blues: DR. WILL & THE WIZARDS

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 21:00 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (s. Do 8.) 21:00 Leberkäsjunkie (s. Do 8.) WERKSTATTKINO 11:00 Scheich Jackson (s. Do 8.) 18:15 Face_It! – Das Gesicht im Zeitalter des Digitalismus (s. Fr 9.) 20:15 Rutger Hauer Flesh & Blood (1985) (OmU) · Von Paul Verhoeven. USA/NL 1985. Mit Rutger Hauer, Jennifer Jason Leigh, Tom Burlinson u.a. • Ein blutrünstiges Spektakel, das betrogene Söldner mordend und sengend durch das 16. Jahrhundert schickt.

FILMKUNSTWOCHEN ABC KINO 15:00 Richard III. · Von Laurence Olivier; Anthony Bushell. GB 1955. Mit Cedric Hardwicke, Nicholas Hannen, Laurence Olivier u.a. • Ein opulent-gelungenes Shakespeare-Drama werkgetreu in Szene gesetzt. 20:15 Othello (OV) · Von Orson Welles. MA/GB 1949-1952/1991. Mit Orson Welles, Micheál MacLiammóir, Suzanne Cloutier u.a. • Eine äußerst eigenwillige und faszinierende Adaption des Dramas von Shakespeare. CITY-ATELIER KINOS 11:00 Las hermanas de rocinante · Von Alexandra Kaufmann. D/CH 2019. • An der Costa Blanca sind die Folgen der spanischen Wirtschaftskrise bis heute spürbar. Tausende Pferde wurden von ihren Besitzern dem Hungertod überlassen. Eine Dokumentation.

Leben im All: Planetenjäger · Doku-Reihe Jenseits von Pluto · Dokumentation Reise zum Saturn: Die Cassini-Mission Freedom · Porträt über George Michael David Crosby: Remember My Name

TIPPS PRIVAT-TV 20:15 Vacation - Wir sind die Griswolds · Von J.F. Daley. USA 2015. Mit Ed Helms u.a. Ein schräger Roadtrip mit haufenweise kleinen und noch mehr größeren Katastrophen. (SAT.1) 20:15 In meinem Himmel · Von Peter Jackson. USA/GB 2009. Mit Mark Wahlberg, Rachel Weisz, Saoirse Ronan u.a. Die magische Geschichte einer 14-Jährigen, die, gefangenen in einer Welt zwischen Himmel und Erde, ihre Familie und ihren Mörder beobachtet. Musik: Brian Eno. (PRO 7) 20:15 A Million Ways To Die In The West · Von Seth MacFarlane. USA 2014. Mit Liam Neeson, Amanda Seyfried u.a. Eine schräg-deftige Westernkomödie mit einem friedlichen Schafzüchter im Duell mit einem schießwütigen Cowboy. (VOX) 22:50 Jack Ryan: Shadow Recruit (9., PRO 7)

RADIOTIPPS 15:00 Border Corner · Heavy und sportlich; 16:00 What’s Up; 17:00 Riot Riot Upstart · Punkrock (RADIO FEIERWERK 92,4) 17:05 Jazz & Politik · Feuilleton (B2) 19:00 Kanalratten · Hörenswertes und Kurioses mit Dirk Wagner. (M94.5) 17:05 Jazz & Politik · Magazin (B2) 18:05 Weltempfänger · Weltmusik (B2) 19:00 Urban Mag · HipHop & R’n’B-Magazin; 20:00 Radio Soul; 21:00 Coming In Hot · Reggae; 22:00 Nightliner: Interviews & Live\musik (RADIO FEIERWERK 92,4) 19:05 Zündfunk · Eine Hommage an Gil ScottHeron. Von Judith Schnaubelt. (B2) 20:05 radioSpitzen · Kabarett (B2) 23:05 Nachtmix · Lounge Konzerte: Kapital Band Eins und Duo Johansson/Carl (B2) 0:05 radioJazznacht · Ssirus W. Pakzad (B2)

46

IN 16 / 2019

KLOSTER ANDECHS 19:00 Carl Orff Fest Andechs & Ammersee 2019 Gisei & Mozart Klavier 20 (s. Do 8.)

OPEN AIR KINO KINO AM OLYMPIASEE 16:00 WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf · Von Andrew Stanton. USA 2008. • Ein höchst intensives Pixar-Trick-Abenteuer vom kleinen Roboter, der nach der Apokalypse auf seine große Liebe trifft. 21:00 Projekt: Antarktis · Von Tim David MüllerZitzke; Dennis Vogt; Michael Ginzburg. D 2018. • Drei Filmemacher haben ein Ziel: in die Antarktis reisen, das Abenteuer mit der Kamera festhalten und daraus einen Kinofilm machen. Eine Dokumentation. KINO, MOND & STERNE 21:00 A Star Is Born · Von Bradley Cooper. USA 2018. Mit Lady Gaga, Bradley Cooper, Sam Elliott u.a. • Eine amerikanische Romanze: Ein Country-Musik-Star verliebt sich in eine erfolglose Musikerin und drängt sie ins Rampenlicht.

MUSEUM-LICHTSPIELE 10:30 Bohemian Rhapsody · Von Bryan Singer. GB/USA 2018. Mit Joseph Mazzello, Rami Malek, Mike Myers u.a. • Ein mitreißend musikalisches-Biopic rund um die Band »Queen« und ihren legendären Frontman Freddie Mercury. NEUES MAXIM 15:00 Pippi Langstrumpf · Von Olle Hellbom. S/BRD 1968. Mit Inger Nilsson, Pär Sundberg, Maria Persson u.a. • Das erste Abenteuer der rotzfrechen Göre, die allein in der Villa Kunterbunt lebt. Nach Astrid Lindgren. RIO 11:00 Wackersdorf · Von Oliver Haffner. D 2018. Mit Fabian Hinrichs, Marlene Morreis, August Zirner u.a. • Ein Drama rund um die kleine oberpfälzische Gemeinde, die in den 1980er Jahren vom Bau einer atomaren Wiederaufbereitungsanlage bedroht wird. STUDIO ISABELLA 11:00 Sommergäste · Von Peter Stein. BRD 1975. Mit Sabine Andreas, Edith Clever, Bruno Ganz u.a. • Maxim Gorkis berühmte Kleinbürgerstudie mit dem Ensemble der Berliner »Schaubühne«. 20:30 Down by Law (OmU) · Von Jim Jarmusch. USA 1985. Mit Tom Waits, John Lurie, Roberto Benigni u.a. • Die tragikomische Geschichte der Flucht dreier Häftlinge in beeindruckenden Schwarzweißbildern. THEATINER FILM 11:00 Christus kam nur bis Eboli · Von Francesco Rosi. I 1978. Mit Gian Maria Volonté, Paolo Bonacelli, Alain Cuny u.a. • Die bewegende Geschichte eines jüdischen Arztes, der zur Zeit des Faschismus in ein süditalienisches Bergnest verbannt wird. 18:15 Iwans Kindheit · Von Andrej Tarkowskij. UdSSR 1962. Mit Kolja Burljajew, W. Subkow, Walentin Sharikow u.a. • Die bedrückende Geschichte einer grausam zerstörten Kindheit im II. Weltkrieg.

SCHLOSS SCHLEISSHEIM 19:30 Schlosskonzerte Sommer 2019 Philharmonia Schrammeln Wien · Die fünf Musiker aus den Reihen der Wiener Philharmoniker spielen Schrammelmusik auf zwei wienerischen Geigen, Kontragitarre, Knöpferlharmonika und dem »picksüßen Hölzl« (einer hohen G-Klarinette): Altwiener Lieder, Märsche, Ländler und Polkas. Dresscode: angemessene Konzertkleidung. (Barocksaal)

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

DEUTSCHES THEATER 14:30, 19:00 Chicago – The Musical · Vom Broadway PRINZREGENTENTH. 20:00 Summer Proms Zauberflöte reloaded · Nach Mozart in einer Fassung von Christoph Hagel. GOP VARIETÉ-THEATER 14:30, 18:30 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele

VERKEHRSZENTRUM 10:00 Oldtimerbus-Shuttle · Stadt- und Museumsrundfahrt mit dem Oldtimerbus jeden Sonntag 10:00-18:00 im Stundentakt zwischen Museumsinsel und Verkehrszentrum des Deutschen Museums. Route: Verkehrszentrum – Poccistr. – Baldeplatz – Fraunhoferstr. – Boschbrücke (Deut. Museum) – Nationalmuseum / Haus der Kunst – Karolinenplatz – Hauptbahnhof Süd. Kinder unter 6 Jahre frei. Nicht barrierefrei. WESTPARK 11:00 Lachyoga für alle · Offenes Treffen, jeden Sonntag. (Große Wiese neben Rosengarten)

FÜHRUNGEN Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

BAVARIA 11:00 Ruhmeshalle & Bavaria · MVHS-Führung. T. 480 066 724. (Treff: Am Fuß der Statue) BOTANISCHER GARTEN 10:00 Schmuckhof · Führung mit Eva-Marie Meyer. (Treffpunkt: vorm Gewächshauseingang) FORSTH. WÖRNBRUNN 22:00 Sternschnuppen beobachten · MVHS-Ausflug mit Marco Sproviero. (Treff: Parkplatz Grünwalder Forst, Oberhachinger Str., Höhe der Zufahrtstraße Forsthaus Wörnbrunn)

HEIDEHAUS 15:00 Was geschieht auf der Fröttmaninger Heide? · Der Gebietsbetreuer Tobias Maier informiert über laufende und anstehende Maßnahmen. Bei jedem Wetter; angemessene Kleidung erforderlich.

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

BACKSTAGE CLUB 20:00 Elephant Gym · Mit Elementen aus HipHop, Alternativ und Filmmusik angereicherter Math- und PostRock aus Taiwan. JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Jam Session · Open Jazz Stage

TURNHALLE NYMPH. SCHULEN 20:00 SpiritWave · Ecstatic Dance Meditation (ca. 2 Stunden). Bequeme Tanzkleidung mitbringen. Einlass 30 Min. vor Beginn. (Eingang über Innenhof gegenüber)

HARRAS 16:00 Das ist die Höh’ in Sendling · Gipfelsturm auf Münchens Stadtberge-Sendling – Führung von Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treffpunkt: Brunnen)

STADTSAALHOF FÜRSTENFELD 21:00 Anderswo. Allein in Afrika · Von Anselm Nathaniel Pahnke. D 2018. • Dokumentarfilm über die unglaublich intensive Reise des Regisseurs mit dem Fahrrad quer durch Afrika.

KARSTADT SPORTHAUS 14:00 Mit der Tram durch (un)bekannte Viertel (H) · Von Szenevierteln, Nobelquartieren und Modellsiedlungen. Route: Altstadt – Gärtnerplatz – Haidhausen. Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treffpunkt: Brunnen Ecke Herzog-Max-Str.)

KENNEDY’S 20:00 Open Mike Nite · Offene Bühnen-Session für Musiker & Sänger (Begl. möglich).

KLOSTER ANDECHS 19:00 Carl Orff Fest Andechs & Ammersee Gisei & Mozart Klavier 20 · Carl Orffs erste Oper (Bayerische Erstaufführung)

KLEINES THEATER HAAR 19:00 Halifax & Friends · Sound aus den 60ern und 70ern

PASINGER FABRIK 19:30 Die Entführung aus dem Serail · Von Mozart. »Münchens Kleinstes Opernhaus«

MUFFATWERK AMPERE 20:00 Counterfeit · Die jungen Punkrocker aus England sind bekannt für ihr exaltiertes Stageacting.

WERK7 14:30, 18:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film

ODEONSPLATZ 14:00 Münchner Kaffeehausgeschichte(n) · Wie der Kaffee die Landeshauptstadt eroberte. MVHS-Führung, T. 480 066 643. (Treff: vor dem Tor zum Hofgarten)

WIRTSHAUS AM BAVARIAPARK 15:30 Kasperl und der böse Teufel · Puppentheater in bayerischer Sprache. »Kasperls Spuikastl« zeigt, wie sich die Großmutter mit dem Unhold anlegt (ab 4 Jahren).

SCHLOSS NYMPHENBURG 12:00 Schloss Nymphenburg · Die Sommerresidenz der Wittelsbacher. MVHS-Führung mit Evelyn Heller. (Treff: Haupteingang)

MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 20:30 5. Münchner Pianistenfestival · Zum 5jährigen Jubiläum hat der musikalische Leiter Christian Christl wieder außergewöhnliche Klavierkollegen nach München eingeladen. Boogie Woogie, New Orleans, Jazz, Blues und Rock’n’Roll mit: Martin Pyrker (A), Daniel Breitenstein (CH), Daniel Paterok (Dortmund), Bastian Korn (Essen).

ZDF NEO 20:15 Mama gegen Papa · Von Martin Bourboulon. F/B 2015. Mit Marina Foïs u.a. Eine Rosenkrieg-Komödie rund um ein Ehepaar im wüsten Scheidungskrieg. 21:30 Flashback · Von Franco Amurri. USA 1989. Mit Dennis Hopper, Kiefer Sutherland u.a. Ein amüsantes Railroad-Movie mit einem karriere\geilen FBI-Jungspund, der einen alternden Hippie ins Gefängnis bringen soll. 23:10 Flucht durch die Berge · Von Stephane Rybojad. F 2011. Mit Diane Kruger, Djmon Hounsou, Benoit Magimel u.a. Sechs Soldaten sollen eine französische Reporterin befreien, die in den Bergen Afghanistans entführt wurde. 0:50 Flashback (siehe 21:30 Uhr)

HIMMELFAHRTSKIRCHE SENDL. 19:00 Münchner Orgelsommer Lukas Hasler · Der Organist aus Graz spielt Werke von Sweelinck, Bach und Schumann.

(Rotkreuzplatz)

ARTE 20:15 22:00 22:55 23:45 1:20

messe. • Werke von Scheidemann, Gabriele und Vivaldi. (Klosterkirche)

RATTLESNAKE SALOON 16:00 L&M · Akustischer Coverrock RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Pink Floyd performed by: Echoes · Eine atemberaubende Pink Floyd Tribute-Show

ALEXANDER KRIST 15:00 11 Jahre Alexander Krist · Das Beste aus »Magie – live & hautnah«

OPEN AIR ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles SCHLOSS NYMPHENBURG 20:00 Sommer-Open-Air Don Juan · Mit »Ensemble Persona«

STROM 21:00 The Casualties · Die kultigen Streetpunker präsentieren sich wie gewohnt: aufsässig, unbequem und politisch engagiert.

Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

THEATRON 19:00 Stray Colours · Ein kunterbuntes Leuchtfeuer aus Balkan, Folk und Indie. Davor treten auf: Jakomo (Blues, Country, Indie)

VEREINSHEIM 19:30 Schaumschläger Show (siehe LITERATUR)

KABARETT DREHLEIER 20:00 TATwort »Die ImproShow« · Rasant

LITERATUR

Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

Weitere Literaturtipps auf den Seiten 38/39

KILIANS IRISH PUB 21:00 Karaoke-Party · Sing Deinen Song! 20.000 Songs, von Rock bis Pop & Schlager.

VEREINSHEIM 19:30 Schwabinger Schaumschläger Show · Lese-Show mit Moses Wolff, Michael Sailer und Christoph Theussl, Gastautoren und Musik. Heute mit Flonoton, Frank Klötgen, Darryl Kiermeier und Sarah Hakenberg.

SALT 17:00 Queer As Salt · Schwule Sonntags-Party mit den Garry Klein-DJs Janisha Jones, Pasta Parisa und Edi. SUBSTANZ 21:00 Thank God It’s Sunday · Überraschendes aus den Tiefen des Musik-Universums VINTAGE CLUB 20:00 Fifties Record Hop · Rock’n’Roll, Boogie & Swing mit DJ Chuck Herrmann und Gast-DJs

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

FORUM FÜRSTENFELD 12:10 Internationaler Orgelsommer Nicolò Sari · Sommermatinée an der FuxOrgel im Rahmen des »Internationalen Orgelsommers«; im Anschluss an die Sonntags-

SPIELZEUGMUSEUM 14:00 Glücksorte München (s. Sa 10.)

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 18:00 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

ROTKREUZPLATZ 14:00 Bluesfest · Mit den Bands: Black Patti, The Sonic Brewery, The Donelly Connection und Dr. Will & The Wizards (Bei Regen 18.8. Ausweichtermin)

PARTY

KUNSTBAU LENBACHHAUS 11:00 Das Kunstareal München · Unterwegs zwischen Bildern und Bildung – Eine Führung von Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treffpunkt: Ecke Luisen-/Brienner Str.)

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

ALTE SCHULE PUCHHEIM 11:00 Art-Workshop (s. Fr 9.) FEIERWERK NT 14:00 Sonntags-Café · Mit der Familie, Freunden und Nachbarn bei Kaffee, Kuchen und kulinarischen Häppchen gemütlich ratschen. GASTEIG 20:00 Megacity Hongkong · Wolkenkratzer in den Bergen. Digitale Bildpräsentation von Dr. Dorothée Siegelin. (EG Raum 0117) JAPAN. TEEHAUS KANSHOAN 14:00 Japanische Teezeremonie (s. Sa 10.)

ST. SYLVESTER 13:00 Okkultes Schwabing · Zu den Geheimnissen Schwabings der Bohème und des Okkultismus – Stadtführung mit Stadtspürer, T. 273 757 07. (Treffpunkt: Haupteingang) WALKING MAN 15:30 Ich lief durch die brennende Straße und sang · Michael Ende und sein Vater Edgar Ende in München – Spaziergang mit Münchner Schatzsuche, T. 379 171 39. (Treffpunkt: Skulptur)

MESSEN / MÄRKTE FORUM FÜRSTENFELD 10:00 29. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt (s. Sa 10.) BAHNWÄRTER THIEL 14:00 Krims & Krams · Trödeln & Tanzen: Sonntagsflohmarkt in entspanntem Ambiente mit Live-Musik für Vintage-Liebhaber, Schatzsucher und Schnäppchenjäger.

SPORT KULTURHAUS MILBERTSH. 15:00 Offener Schachtreff · Tipps und Tricks von Schachlehrer Modulo Terrano u.a. Profis. (Saal, EG)

FERNSEHEN ARD 18:00 Sportschau: Fußball-DFB-Pokal 19:30 Lindenstraße · Serie; 20:00 Tagesschau

www.in-muenchen.de


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:16 Seite 5

MONTAG 12. August >> 20:15 Polizeiruf 110: Mörderische Dorfgemeinschaft · Von Philipp Leinemann. BRD 2019. Mit Claudia Michelsen, Matthias Matschke. Ein Lebemann und Frauenheld scheint ermordet worden zu sein. Doch sein Leichnam lässt sich nicht auffinden... 21:45 Brokenwood - Mord in Neuseeland: Tödliche Jagd · Krimireihe; 23:15 Tagesthemen 23:35 t t t - titel thesen temperamente 0:05 Hitchcock · Von Sacha Gervasi. USA 2012. Mit Sir Anthony Hopkins, Helen Mirren, Scarlett Johansson, Danny Houston u.a. Ein biografisches Drama über die künstlerische Erneuerung von Alfred Hitchcock bei den schwierigen Dreharbeiten zu »Psycho«. 1:40 Brokenwood (siehe 21:45 Uhr)

ZDF heute; 19:10 Berlin direkt · Politmagazin Geheimnisse auf dem Meeresgrund · Doku Das Traumschiff: Palau · Schiffsreihe heute journal · Nachrichten und Wetter Springflut: Verhängnisvolle Verbindungen · Mysteryreihe mit Julia Ragnarsson 23:45 ZDF-History: Amerikanischer Bürgerkrieg 0:35 Springflut (siehe 22:15 Uhr) 19:00 19:30 20:15 21:45 22:15

BR 19:15 Unter unserem Himmel; 20:00 Tagesschau 20:15 Immer die Radfahrer · Von Hans Deppe. BRD 1958. Mit Heinz Erhardt u.a. Eine Altherren-Radltour voller Hindernisse. 21:45 Blickpunkt Sport; 23:00 Grünwald 23:45 Mein süßes Geheimnis (siehe Sa 27.) 1:15 Schuhbecks; 1:45 Unter unserem Himmel

WDR 20:00 21:45 0:45 2:15

Tagesschau; 20:15 Wunderschön! · Reihe Frag doch mal die Maus · Wissensshow Sträters Männerhaushalt · Comedyshow Rockpalast: Summerjam 2019

NDR 20:00 Tagesschau; 20:15 Land zwischen Oder und Newa: Von Kaliningrad bis Riga 21:45 Kaum zu glauben; 22:45 Sportclub 23:30 Sportclub Story: St. Pauli Blindenfußball 0:00 Kebekus feiert Jürgen von der Lippe 0:45 Pimp den Pannfisch; 1:30 Klosterküche

3SAT 20:00 Tagesschau; 20:15 Simon Pearce 21:00 Klaus Eckel: Zuerst die gute Nachricht 22:05 Trau niemals deiner Frau · Fernsehfilm von Lars Becker mit Harald Krassnitzer, Fritz Karl, Lisa Maria Potthoff u.a. Recht witzige Gangster-Komödie über einen Juwelier, der nichts von dem kriminellen Vorleben seiner Ehegattin wusste, bis ihr ehemaliger Ganoven-Partner vor der Tür steht. 0:00 Polizeiruf 110: Der Riss · DDR-Krimi 1:05 In der Lüge gefangen · Von John Curran. USA 2010. Mit Robert Di Niro, Edward Norton, Milla Jovovich u.a. Gemächlich dahinplätscherndes Psychodrama: Ein Häftling und ein Bewährungsrichter liefern sich ein lebensgefährliches Machtspiel.

BELLEVUE DI MONACO 16:30 Sprachwerkstatt (s. Do 8.)

ZDF NEO

18:45 Lewis: Forschungsofer · Krimireihe 20:15 Marie Brand und das ewige Wettrennen 21:45 Böser Wolf (2/2) · Von Marcus O. Rosenmüller. BRD 2015. Mit Tim Bergmann, Felicitas Woll, Michael Schenk u.a. Ein neuer brisanter Fall für Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein nach dem gleichnamigen Bestseller von Nele Neuhaus. Ein totes Mädchen erinnert an einen früheren, nie aufgeklärten Fall. 23:15 Bad Banks · Zwei Folgen der Thrillerserie 1:00 Marie Brand und das ewige Wettrennen

TIPPS PRIVAT-TV

20:15 Monsieur Claude und seine Töchter · Von Philippe de Chauveron. F 2014. Mit Christian Clavier, Chantal Lauby u.a. Eine boshafte Multikulti-Komödie über ein Paar, dessen vier Töchter alle Männer aus anderen Kulturkreisen heiraten. (SAT.1) 20:15 How To Be Single · Von Christian Ditter. USA 2016. Mit Dakota Johnson, Rebel Wilson, Leslie Mann u.a. Eine laut Filmdienst »flotte Beziehungskomödie« als Mischung aus »Sex and the City« und weiblicher »Hangover«-Version. (RTL) 20:15 X-Men: Apocalypse · Von Bryan Singer. USA 2016. Mit James McAvoy, Jennifer Lawrence, Oscar Isaac, Michael Fassbender. Auch im 9. Teil dieser Reihe herrscht der immerwährende Krieg zwischen Gut und Böse. (PRO 7) 22:15 American Ultra · Von Nima Nourizadeh. USA 2015. Mit Kristen Stewart, Jesse Eisenberg, Connie Britton u.a. Ausgelassene Actionkomödie um einen kreativen Kleinstadt-Kiffer, der sich zu seiner Überraschung als eine vom CIA programmierte Killermaschine entpuppt. (RTL) 23:15 Krieg der Götter · Von Tarsem Singh. USA 2011. Mit Henry Cavill, Mickey Rourke. Der unbarmherzige König Hyperion samt blutdürstiger Armee auf einem spektakulären Feldzug quer durch Griechenland. (PRO 7)

RADIOTIPPS 20:05 Bayerisches Feuilleton · Oskar Maria Graf als US-Bürger. (B2) 21:05 44. Nürnberger Bardentreffen · Mit: Yegor Zabelov, Sofiane Saïdi & Mazalda, Hugh Coltman, Bukahara u.a. (B2) 22:05 Zündfunk Generator · The Kids are AltRight? Mediale Pop-Strategien der Neuen Rechten. (B2) 23:05 Nachtmix · Mit Barbara Streidl (B2)

www.in-muenchen.de

MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 20:00 Sommerkino Picasso – Bestandsaufnahme eines Lebens · Von Hugues Nancy. F 2014. • Ausgehend von seinem Nachlass und der komplexen Erbschaftsgeschichte geht die Dokumentation auf Spurensuche und beleuchtet so das Leben Picassos und die Entstehungsgeschichte seines Werks aus neuer Perspektive. (Innenhof)

(Strom)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 21:00 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (s. Do 8.) 21:00 Leberkäsjunkie (s. Do 8.)

FILMKUNSTWOCHEN ABC KINO 15:30 Das Schloss im Spinnwebwald · Von Akira Kurosawa. J 1957. Mit Isuzu Yamada, Toshiro Mifune, Takashi Shimura u.a. • Skakespeares »Macbeth« inhaltlich getreu und brillant in eine stilisierte japanische Ritterwelt versetzt. 20:15 Al Pacinos Looking for Richard (OV) · Von Al Pacino. USA 1996. Mit Al Pacino, Alec Baldwin, Penelope Allen u.a. • Eine intelligente Spieldokumentation, in der Pacino sich und seine Schauspieltruppe bei der Erarbeitung von Shakespeares »Richard III.« beobachtet. CITY-ATELIER KINOS 21:15 Giant Little Ones (OmU) · Von Keith Behrman. CDN 2018. Mit Maria Bello, Taylor Hickson, Kyle MacLachlan u.a. • Coming of age & coming out: Zwei allerbeste Freunde

OPEN AIR KINO KINO AM OLYMPIASEE 16:00 Christopher Robin · Von Marc Forster. USA 2018. Mit Hayley Atwell, Ewan McGregor, Chris O’Dowd u.a. • Ein KomödienSpaß mit dem inzwischen erwachsenen Christopher Robin, den der Bär Winnie Puuh und seine Kumpels aus der alltäglichen Langeweile reißen. 21:00 Green Book – Eine besondere Freundschaft · Von Peter Farrelly. USA 2018. Mit Mahershala Ali, Viggo Mortensen, Linda Cardellini u.a. • Eine Tragikomödie über die sich langsam entwickelnde Freundschaft zwischen einem farbigen Pianisten und einem Italo-Amerikaner, der ihn von New York bis in die Südstaaten fährt. Oscar 2019. KINO, MOND & STERNE 21:00 International Ocean Film Tour VI (OmU) · 2019. • Ein bildgewaltiges Kurzfilmprogramm zum Thema. STADTSAALHOF FÜRSTENFELD 21:00 Kirschblüten & Dämonen · Von Doris Dörrie. D 2019. Mit Golo Euler, Aya Irizuki, Felix Eitner u.a. • Tragikomödie: Ein junger Mann wird von Dämonen geplagt und trifft auf eine attraktive Japanerin, die die Geister vertreibt.

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

ASZ PASING 14:30 Horbi & Franz · Oldies, Schlager u.a. KILIANS IRISH PUB 21:00 Colm Egan · Irish Singer/Songwriter STROM 21:00 The Story So Far · Die Fünferbande um Leadsänger Parker Cannon macht einfach Musik, welche sie selbst gerne hören möchten. Und so ganz nebenbei haben sie es weltweit bis an die Spitze des Pop-Punk Revivals geschafft.

ARTE 19:10 ARTE Journal; 19:30 Geo Tour · Reportage 20:15 Good Bye, Lenin! · Von Wolfgang Becker. BRD 2003. Mit Daniel Brühl, Katrin Saß, Chulpan Khamatova u.a. Ein komische Scharade rund um eine aus dem Koma erwachte Sozialistin, deren Familie ihr den Untergang der DDR verheimlicht. 22:15 Being David Hasselhoff · Dokumentation 23:05 Depeche Mode und die DDR · Doku 0:00 Lugau City Lights: Ein DDR-Dorf schreibt Popgeschichte · Dokumentation 0:55 Highlights der Young Euro Classic 2018

GASTEIG 18:00 Rom – Prunk und Paläste · Bildpräsentation von Dr. Frank Henseleit. (EG Raum 0117)

Die Speerspitze des PostPunk-Revivals: THE STORY SO FAR

gehören zu den Stars des HighschoolSchwimmteams. Am Geburtstag des einen passiert etwas, was ihr straightes Leben umkrempelt. MUSEUM-LICHTSPIELE 18:30 Edie – Für Träume ist es nie zu spät (OmU) · Von Simon Hunter. GB 2017. Mit Sheila Hancock, Kevin Guthrie, Paul Brannigan u.a. • Eine Tragikomödie über eine verbitterte ruppige Frau in ihren Achtzigern auf einer Reise durch die schottischen Highlands. NEUES MAXIM 21:00 Shoppen · Von Ralf Westhoff. D 2006. Mit Sebastian Weber, Anna Börger, Felix Hellmann u.a. • Eine temporeiche Komödie im dokumentarischen Gewand: Neun Männer und neun Frauen versuchen, mit Speed-Dating einen Partner zu finden. NEUES ROTTMANN 18:00 Free Solo (OmU) · Von Jimmy Chin; Elizabeth Chai Vaserhelyi. USA 2018. • Eine oscarprämierte Dokumentation über den Extrem-Kletterer Alex Honnold, der den 975 Meter hohen und fast senkrechten El Capitan im Yosemite-Nationalpark erklimmen will. RIO 18:00 Sagrada – El misteri de la creacio: Das Wunder der Schöpfung · Von Stefan Haupt. CH 2012. • Ein Dokumentarfilm über die Antonio Gaudis faszinierendes Bauprojekt Sagrada Familia in Barcelona. THEATINER FILM 18:15 Das erste Evangelium: Matthäus · Von Pier Paolo Pasolini. I 1964. Mit Enrique Irazoqui, Margherita Caruso, Susanna Pasolini u.a. • Leben, Sterben und Auferstehung Jesu Christi in einer mit Laien besetzten, sozialrevolutionären Interpretation. WERKSTATTKINO 20:00 Helmut Förnbacher Vortrag mit Filmausschnitten · Late Night Film Lecture von Benedikt Eppenberger über den Regisseur und Schauspieler Helmut Förnbacher. 22:00 Helmut Förnbacher Sommersprossen · Von und mit Helmut Förnbacher. BRD/CH 1968. Mit William Berger, Helga Anders u.a. • Der Fall der deutschen Nazi-Flüchtlinge und Raubmörder Velte und Sandweg als Bonnie & Clyde-Variante.

THEATRON 19:00 Sprungbrett Showcase · Mit den Finalisten des Nachwuchswettbewerbs: Victoryaz, Sellout Boys, Quirinello, Color Comic

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

BAYER. HOF NIGHT CLUB 22:00 Nightclubbing · House, Charts, R&B – mitreißende Beats von wechselnden DJs. KENNEDY’S 22:00 Karaoke-Party · Sing Deinen Song! 20.000 Songs, von Rock bis Pop & Schlager.

MVHS SÜD 18:00 Darmfreundliche Ernährung mit LowFodMap · Vortrag mit Karina Haufe. WERKHAUS 18:00 Mieter helfen Mietern · Der Münchner Mieterverein informiert und berät in allen Mietangelegenheiten. Jeden Mo. T. 444 882-0.

SPORT AM BAVARIAPARK 21:00 K2 Blade Night · Europas größte wöchentliche Skater-Parade (mit kostenlosem Skateverleih) ist zurück. Die jeweiligen Strecken findet man online. Nur bei schönem Wetter. (Treff: 19:00)

FERNSEHEN ARD 18:50 Großstadtrevier; 20:00 Tagesschau 20:15 Fußball-DFB-Pokal: Energie Cottbus - FC Bayern München, 1. Hauptrunde 23:30 Sportschau Club; 0:00 Nachtmagazin 0:20 Polizeiruf 110 (siehe Sonntag 11.) 1:55 Tiger & Dragon · Von Ang Lee. USA 2000. Mit Chow Yun-fat, Michelle Yeoh. Großartig choreographiertes Martial-Arts-Drama vom Kampf eines alterndern Kriegers um sein wertvolles Schwert und die damit verbundenen Tradition und letzte Liebe.

ZDF

estnische Provinz flüchtet und seine Berufung als Lehrer findet. 0:40 schlachthof · Kabarett; 1:25 Rundschau

WDR 20:00 21:00 21:45 22:40 0:40

Tagesschau; 20:15 Land und lecker · Reihe Ausgerechnet: Norderney · Reportage WDR aktuell; 22:10 Hunde verstehen Schmitz’ Mama; 23:40 Schmitz’ Häuschen Schmitz’ Katze; 1:40 Erlebnisreisen

NDR 20:15 Markt; 21:00 Die Bewegungs-Docs 21:45 NDR//Aktuell; 22:00 Der große Umbruch 23:30 Woodstock: Drei Tage, die eine Generation prägten · Dokumentation 1:05 Die Bewegungs-Docs · Doku-Reihe

3SAT Die Krämerbrücke Erfurt; 20:00 Tagesschau Ein Sommer in Südtirol · Dokumentation Italien: Rundreise um den Gardasee Zeit im Bild · Österreichische Nachrichten Wie die anderen · Dokumentation von Constantin Wulff. Ö 2015. Der Film verfolgt mehr als eineinhalb Jahre den Arbeitsalltag in der Kinder- und Jugendpsychiatrie im Landesklinikum Tulln. 0:00 Keine Zeit für Tränen: Familien mit krebskranken Kindern · Doku; 0:30 10 vor 10 19:30 20:15 21:45 22:00 22:25

ARTE

20:15 Verdacht · Von Alfred Hitchcock. USA 1941. Mit Joan Fontaine, Cary Grant u.a. Bravourös inszenierter Thriller-Klassiker: Eine junge Frau glaubt, dass sie ihr Mann umbringen will. Oscar für Joan Fontaine. 21:50 Mr. Long · Von Sabu. HK 2017. Mit Chang Chen, Yiti Yao, Bai Runyin u.a. Drama: Eine Auftragskiller misslingt ein Anschlag und er wird schwer verletzt von einem Jungen und seiner drogenabhängigen Mutter wieder aufgepäppelt. Doch schon bald holt ihn seine mörderische Vergangenheit wieder ein... 23:55 Personaleingang · Dokumentation 1:20 Die Reise zum sichersten Ort der Erde

ZDF NEO 20:15 21:45 23:20 0:50

Inspector Barnaby: Das Tier in dir Inspector Barnaby: Ein Sarg aus China Vera: Familienbande · Krimireihe Spooks - Im Visier des MI5 · Krimiserie

TIPPS PRIVAT-TV

19:00 heute; 19:20 Wetter; 19:25 WISO · Magazin 20:15 Neben der Spur: Dein Wille geschehe · Krimireihe mit Urlich Noethen u.a. 21:45 heute journal · Nachrichten und Wetter 22:15 Die Hölle · Von Stefan Ruzowitzky. BRD 2016. Mit Violetta Schurawlow, Tobias Moretti, Friedrich von Thun u.a. Ein Taxifahrerin wird Zeugin eines brutalen Ritualmordes. Da der Täter auch sie gesehen hat, soll sie das nächste Opfer des Killers werden. Aber die Thai-Boxerin weiß sich zu wehren. 23:55 Wir sind jung. Wir sind stark · Von Burhan Qurbani. BRD 2014. Mit Jonas Nay, Joel Basman, Saskia Rosendahl u.a. Ein starkes Drama, in dem der Angriff auf das Asylbewerberheim in Rostock-Lichterhagen aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet wird. 1:50 Bares für Rares · 4 Folgen der Trödelshow

20:15 Entdecke die Mandy in dir · Von Von J.M. Linhof. BRD 2018. Mit Nadja Auermann, Anna Fischer, Steve Windolf u.a. Eine »gesellschaftskritische« Komödie, die sich das Modebusiness vorknöpft. (SAT.1) 20:15 Lethal Weapon III – Die Profis sind zurück Von Richard Donner. USA 1992. Mit Danny Glover, Mel Gibson, Joe Pesci u.a. Dritte Runde der humorvollen Action-Randale mit den großmäuligen Supercops. (KABEL 1) 22:40 Lethal Weapon IV · Von Richard Donner. USA 1998. Mit Mel Gibson, Danny Glover, Joe Pesci, Rene Russo u.a. ... und der nicht minder humorvolle 4. Streich mit den großmäuligen Supercops. (KABEL 1)

BR

19:00 Forum aktuell; 20:00 Lora International; 21:00 Münih FM; 21:30 Blickpunkt Balkan; 22:10 Weltmusik (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:05 Moby-Dick oder Der Wal (3/10) · Hörspiel nach Herman Melvilles Klassiker. (B2) 22:05 Eins zu Eins: Manfred Zapatka (B2) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvoller Pop (B2) 23:05 Jazztime · Magazin (B4)

Unkraut; 19:30 Dahoam is Dahoam Musi und Gsang im Wirtshaus · Volksmusik Bayern erleben; 21:45 Rundschau Lebenslinien · Bayerische Porträtreihe Der Kaiser von Schexing · Familienserie Die Kinder des Fechters · Von Klaus Härö. SF/BRD 2015. Mit Märt Avandi u.a. Das Drama eines Fechters, der vor Stalin in die 19:00 20:15 21:00 22:00 22:45 23:10

RADIOTIPPS

JOBS

MILCH+BAR 22:00 Blue Monday · 80ies Sound mit den DJs Mark Zimmermann und DJ Gigi PIMPERNEL 23:00 Lauterbach · Elektro, Disco & House SUBSTANZ 21:00 Münchner Montag · Musik von Münchner Bands und Labels präsentiert von den Substanz-FM-Radio-Redakteuren.

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

METROPOLTHEATER 20:00 Wiederaufn. Zwei alte Mimen warten in der Kantine auf ...? · Posse von Elmar Golem KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

OPEN AIR ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27 VEREINSHEIM 19:30 Blickpunkt Spot · Die Mixed Show

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

AUGUSTINUM NORD 19:00 Zwischen den Zeilen · Von Olivier Assayas. FRA 2018. Mit Juliette Binoche, Guillaume Canet, Nora Hamzawi u.a. • Eine elegante Gesellschaftskomödie über einen Autor, der seine vergangene Liebschaften in seinen Romanen verarbeitet.

Bei Interesse an einer Anzeigenschaltung in unserer Rubrik

JOBS wenden Sie sich bitte an werner.brocke@in-muenchen.de IN 16 / 2019

47


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:16 Seite 6

DIENSTAG 13. August >>

MITTWOCH ge«, »Fluch der Karibik«, »Dr. Schiwago«, »Star Wars« und »James Bond«. Moderation: Holger Wemhoff. (Bei jeder Witterung; keine Regenschirme)

THEATER

»Erebos« kehrt zurück: URSULA POZNANSKI

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 21:00 Sie nannten ihn Plattfuß · Von Steno. I/F 1973. Mit Bud Spencer, Raymond Pellegrin, Adalberto Maria Merli u.a. • Kommissar Rizzo alias Plattfuß haut Rauschgiftschmuggler ungespitzt in den Boden. WERKSTATTKINO 20:15 Scheich Jackson (s. Do 8.) 22:15 Rutger Hauer Hitcher, der Highway Killer (OmU) · Von Robert Hammond. USA 1985. Mit C. Thomas Howell, Rutger Hauer, Jennifer Jason Leigh u.a. • Atemberaubend spannender Psychoschocker über einen mörderischen Anhalter.

Caroline Link. 2018. Mit Sönke Möhring, Luise Heyer, Joachim Krol u.a. • Ein pummeliger Junge feilt im Ruhrpott der 1970er Jahre an seiner Begabung, andere zum Lachen zu bringen. Eine biografische Komödie nach dem Bestseller von Hape Kerkeling.

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

BACKSTAGE CLUB 20:30 Jane Lee Hooker · Blues und Rock’n Roll mit der Allstar-Truppe mit Mitgliedern der Bands Nashville Pussy, Helldorado, Wives, Bad Wizard, Josh Joplin u.a.

RIO 18:00 Der Junge muss an die frische Luft · Von Caroline Link. 2018. Mit Sönke Möhring, Luise Heyer, Joachim Krol u.a. • Ein pummeliger Junge feilt im Ruhrpott der 1970er Jahre an seiner Begabung, andere zum Lachen zu bringen. Eine biografische Komödie nach dem Bestseller von Hape Kerkeling. THEATINER FILM 18:15 Das Mädchen aus der Unterwelt · Von Nicholas Ray. USA 1958. Mit Robert Taylor, Cyd Charisse, Lee J. Cobb u.a. • Eine Gangsterballade von fieberhafter Schönheit im Chicago der 1920er Jahre rund um eine Revuetänzerin.

OPEN AIR KINO KINO AM OLYMPIASEE 16:00 Mister Link: Ein fellig verrücktes Abenteuer · Von Chris Butler. CDN/USA 2019. • Animations-Spaß mit einem Forscher, der auf einen legendären Vorfahren der Menschen trifft und mit ihm auf eine turbulente Reise geht. 20:30 Der Junge muss an die frische Luft · Von Caroline Link. 2018. Mit Sönke Möhring, Luise Heyer, Joachim Krol u.a. • Ein pummeliger Junge feilt im Ruhrpott der 1970er Jahre an seiner Begabung, andere zum Lachen zu bringen. Eine biografische Komödie nach dem Bestseller von Hape Kerkeling. KINO, MOND & STERNE 21:00 Kurzfilmnacht Kurzfilmprogramm · Zusammenstellung verschiedener Kurzfilme. STADTSAALHOF FÜRSTENFELD 21:00 Der Junge muss an die frische Luft · Von

JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Enders Room · Hikikomori - Hypnotische Jazztunes, die vermeintlich Gegensätzliches zu einem organischen Ganzen verbindet. KENNEDY’S 22:00 Paul Solecki & Gabe McCaslin · Pop, Rock KILIANS IRISH PUB 21:00 Brendan Keeley · Irish Singer/Songwriter THEATRON 19:00 Negroman · . . . kommt mit Rap, der sich selbst battlet, und organischen, aber nie altbackenen Beats. Seine Lyrics lassen sich irgendwo zwischen selbstkritischem Bewusstseinsstrom und dadaistischer Irrationalität verorten. Mit dabei snd: Waseem & Momo Novus, ArØzA

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

BACKSTAGE 18:00 Tunesday · Reggae, Grillen und Tanzen im Biergarten ab 18 Uhr. FEIERWERK SUNNY RED 20:00 Die.Bass.Cafe · Tanzen und feiern zu Reggae, Ska, Jazz, Pop, Dub, Latin u.a. PIMPERNEL 23:00 Julian Bainbridge · Elektro, Disco & House SUBSTANZ 21:00 Substanz Dienstag · In Rotation: »I Hope You Die« (Progressive 90ies/1. Dienstag); »Hell On Wheels« (Noiserock & Alternative/2. Dienstag); »Lessons In Groove« (mit DJ Lukas/3. und 4. Dienstag)

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 38/39

HUGENDUBEL STACHUS 22:30 Ursula Poznanski · »Erebos 2«. PremierenLesung im Dunkeln der Fortsetzung des Weltbestsellers über ein diabolisches Computerspiel; mit Signierstunde & Bücherverkauf ab Mitternacht. Wahlweise mit Übernachtung (bis 8:00, ab 6:00 Frühstückssnack).

BR 19:30 Dahoma is Dahoam; 20:00 Tagesschau 20:15 Schnell ermittelt · Zwei Krimifolgen 22:00 Donna Leon – Sanft entschlafen · Von Sigi Rothemund. BRD 2003. Mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Monica Bleibtreu u.a. Ein weiterer spannender Krimi mit Commissario Brunetti, den dubiose Todesfälle in einem Alten\pflegeheim ins kirchliche Milieu führen. 23:30 Traumstädte: Stadtinseln - Venedig 0:15 Stars im Luitpoldhain: The Night of Jazz & Friends - Feat. Bill Evans, Max Mutzke, De Phazz, Clueso, Nightmares on Wax 2:00 Dahoam is Dahoam; 2:30 Wir in Bayern

WDR 20:00 Tagesschau; 20:15 Quarks · Magazin 22:10 Tatort: Das Haus im Wald · Fernsehfilm von Peter Adam mit Götz George u.a. Ganoven belagern ein Haus, in dem sich Schimmi mit einer undurchsichtigen Frau verschanzt hat. 23:45 Tatort: Die Kugel im Leib · Von Wolfgang Staudte. BRD 1979. Mit Hansjörg Felmy, Klaus Löwitsch u.a. Ein ebenso verzweifelter wie mordender Steilwandfahrer legt sich mit Kommissar Haferkamp an, was im nicht gut bekommt. 1:15 Lokalzeit extra; 1:45 Erlebnisreisen

NDR 20:15 Visite; 21:00 Panorama 3 · Magazin

ÄGYPTISCHES MUSEUM 18:15 Schwarze Pharaonen · Die 25. Dynastie – Vortragsreihe Geschichte Ägyptens zu den Epochen der Kultur.

AUGUSTINUM NORD 10:00 Von Goya bis Manet · Ein neuer Blick auf das 19. Jahrhundert. Kunsthistorischer Vortrag mit Wolfgang Urbanczik. (Theatersaal) BELLEVUE DI MONACO 16:00 Migrationsberatung (s. Do 8.) 16:30 Sprachwerkstatt (s. Do 8.) BOTANISCHER GARTEN 19:00 Abendöffnung der Schaugewächshäuser · Mit musikalischer Darbietung »Ramon – der falsche Spieler. Lieder zum Festhalten« für Klavier und Stimme (19:30; Schmuckhof, Freitreppe ). Taschenlampe mitbringen. BUDDHIST. ZENTRUM 19:00 Diamantweg-Buddhismus · Infoveranstaltung des Zentrums der Karma Kagyü-Linie. EINEWELTHAUS 17:30 Beratung zum Aufenthalts- & Asylrecht · Beratungsangebot der Rechtshilfe für Ausländer*innen. (1. OG; T. 856 375 21) GASTEIG 10:30 Charles Rennie Mackintosh und die Glasgow School of Art · Bildpräsentation von Walbi Vervier. (EG Raum 0117)

RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 8. Münchner Open Air Sommer Sommernacht der Filmmusik · »Best of Hollywood«. Das Venezia Festival Opera spielt Titelmelodien berühmter HollywoodFilme, u.a. »Harry Potter«, »Herr der Rin-

STADTBIBL. WESTEND 16:00 Lerntreff Deutsch (s. Fr 9.)

Gerne auch größere Mengen!

Tel. 0171-79 17 300

SIAF E.V. 9:30 Café mit offenem Kinderzimmer · Für Frauen mit Babys und Kleinkindern. (Café Glanz)

FÜHRUNGEN

Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35 SPIELZEUGMUSEUM 20:00 Mystisches München (s. Fr 9.)

SPORT WITTELSBACHERBRÜCKE 19:00 Lauftreff Team München e.V. · 5 bis 10 km. Treff: an Isar Höhe Schyrenplatz. Infos: 0176 455 025 51. In der Reihe Münchner Positive.

FERNSEHEN ARD 18:50 Familie Dr. Kleist; 19:45 Wissen vor acht 20:00 Tagesschau; 20:15 Um Himmels Willen 21:00 In aller Freundschaft · Arztserie

AUTOKINO ASCHHEIM 21:00 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (s. Do 8.) 21:00 Leberkäsjunkie (s. Do 8.) WERKSTATTKINO 20:15 Scheich Jackson (s. Do 8.) 22:15 Rutger Hauer Türkische Früchte · Von Paul Verhoeven. NL 1973. Mit Monique van de Ven, Rutger Hauer, Wim van den Brink u.a. • Eine derb unterhaltende Schock-Farce über einen Gammler und eine Bürgerstochter, deren Beziehung durch sexuelle Gier bestimmt wird.

FILMKUNSTWOCHEN ABC KINO 15:30 Julius Caesar · Von Joseph L. Mankiewcz. USA 1953. Mit Marlon Brando, James Mason, John Gielgud u.a. • Eine großartige Verfilmung der Tragödie von William Shakespeare. 20:15 Hamlet goes Business (s. Di 13.) 22:00 Alarm im Weltall (OmU) · Von Fred McLeod Wilcox. USA 1955. Mit Walter Pidgeon, Anne Francis, Leslie Nielsen u.a. • Ein Fantasy-Abenteuer über einen wahnsinnigen Wissenschaftler auf einem fremden Planeten. Inspiriert von Shakespeares »Der Sturm«. MUSEUM-LICHTSPIELE 20:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood (OmU) · Von Quentin Tarantino. GB/USA 2019. Mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie u.a. • Ein mitreißende Komödie mit einem krisengebeutelten TV-Western-Serienhelden und seinem Stuntman, die durch die bizarre Welt der Traumfabrik taumeln.

NEUES ROTTMANN 20:00 Preview Once Upon a Time in... Hollywood · Von Quentin Tarantino. GB/USA 2019. Mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie u.a. • Ein mitreißende Komödie mit einem krisengebeutelten TV-Western-Serienhelden und seinem Stuntman, die durch die bizarre Welt der Traumfabrik taumeln.

DIVERSES

ASZ PASING 17:00 Senioren-Freizeittreff · Gemeinsame Unternehmungen, z.B. Wanderungen im MVVBereich, Fahrradtouren und kleinere Städtetouren. AUGUSTINUM NEUFRIEDENH. 19:00 Seestück · Von Volker Koepp. D 2018. • Dokfilm über die Ostsee und ihre Menschen, ihre Hoffnungen, Enttäuschungen, ökologische Probleme und politische Konflikte.

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

NEUES MAXIM 21:00 Keep Surfing · Von Bjoern Richie Lob. D 2009. • München obenauf auf der Welle: Ein spritziger Dokumentarfilm über die Surfer der Eisbach-Szene.

Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

ERLÖSERKIRCHE 21:00 Münchner Orgelsommer Mondscheinserenade II · »In der Mitte der Stimmung – neue Schwingungen für Orgel und Akkordeon«. Prof. Hans Maier (Akk; Musikhochschule Trossingen) und Kaori Mune-Maier (Org) mit Werken von Girolamo Frescobaldi, Nicolaus Brass u.a.

USM Haller, Vitra, usw.

IN 16 / 2019

OPEN AIR

heute; 19:25 Die Rosenheim-Cops · Krimi Mit 80 Jahren um die Welt · Doku heute journal; 22:15 Notfall Hausarzt Markus Lanz; heute; 0:15 Neu im Kino Die Hölle (siehe Montag 12.)

TOLSTOI-BIBLIOTHEK 18:30 Literaturclub: Jewgeni Wodolaskin · »Aviator«. Für russischsprachige Jugendliche und junge Erwachsene. • Ein faszinierendes Panorama Russlands, entfaltet am Schicksal eines Einzelnen. (www.tolstoi.de)

Wir kaufen Ihre gebrauchten Design-Möbel von

48

19:00 20:15 21:45 22:45 0:20

MUFFATWERK AMPERE 20:00 Isar Slam · Hochkarätig besetztes SlamPoeten-Wettstreiten mit Aron Boks (Berlin), Biggi Rohm (München), Lukas Buczek (Regensburg), Jonathan Löffelbein (Köln), Levin Simmet (Weimar), Luca Swieter (Aachen) und drei Interessierten (isarslam@yahoo.com). Mod.: Pierre Jarawan und Ko Bylanzky.

ABC KINO 16:00 Hamlet goes Business (OmU) · Von Aki Kaurismäki. FIN 1987. Mit Pirkka-Pekka Petelius, Esko Salminen, Kati Outinen u.a. • Eine Geschichte mit düsterem Aberwitz aus den innersten Zirkel der kapitalistischen Elite. Sehr frei nach Shakespeare. 20:15 Richard III. (OmU) · Von Laurence Olivier; Anthony Bushell. GB 1955. Mit Cedric Hardwicke, Nicholas Hannen, Laurence Olivier u.a. • Ein opulent-gelungenes ShakespeareDrama - werkgetreu in Szene gesetzt.

NEUES ROTTMANN 18:00 Zwischen den Zeilen · Von Olivier Assayas. F 2018. Mit Guillaume Canet, Juliette Binoche, Vincent Macaigne u.a. • Eine amüsante Tragikomödie: Der erfolgreiche Lektor eines Verlags hat so seine Probleme mit dem Manuskript seines langjährigen Klienten und der Affäre seiner Ehefrau.

ZDF

METROPOLTHEATER 20:00 Zwei alte Mimen warten in der Kantine auf ...? · Posse von Elmar Golem

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

FILMKUNSTWOCHEN

MUSEUM-LICHTSPIELE 18:30 The Favourite – Intrigen und Irrsinn (OmU) · Von Yorgos Lanthimos. IRL/GB/USA 2018. Mit Olivia Colman, Rachel Weisz, Emma Stone u.a. • England im 18. Jahrhundert: Das Land befindet sich im Krieg mit Frankreich und die kränkliche Königin Anne im Duell mit einer ehrgeizigen Dienstmagd.

Weitere Informationen auf den Seiten 26/27

WERK7 18:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film

(Hugendubel Stachus)

21:45 FAKT · Magazin; 22:15 Tagesthemen 22:45 Eye In The Sky - In letzter Sekunde · Von Gavin Hood. GB 2015. Mit Helen Mirren. Ein in Echtzeit erzählter Kriegsthriller, der einen aufschlussreichen Blick auf den Drohnenkrieg wirft und ethische Fragen stellt. 0:15 Nachtmagazin; 0:35 Um Himmels Willen

22:00 Tatort: Voll auf Hass · Fernsehfilm von Bernd Schadewald mit Manfred Krug u.a. Kommissar Stoever ermittelt gegen eine Horde Skins, die ein türkisches Restaurant brutal überfallen haben. 23:25 Gegen den Hass · Dokumentation 0:10 Freier Fall: Johanna K.: Ungewöhnliche Biographie einer Transsexuellen · Doku

3SAT

20:15 Harter Brocken · Von Stephan Wagner. BRD 2014. Mit Aljoscha Stadelmann, Julia Koschitz, Hinnerk Schönemann u.a. Ein weiterer Heimatkrimi mit einer couragierten Provinzpolizistin. 21:45 Tel Aviv · Doku; 22:00 Zeit im Bild 22:25 The Fall - Tod in Belfast · Krimireihe 23:55 Reporter · Reihe; 0:15 10 vor 10

ARTE

RIO 18:00 Jetzt, nicht irgendwann · Von Wolf Gaudlitz. D 2012. • Eine Dokumentation über den Alltag, vor allem aber das Leben, die Träume und Wünsche der Kinder in der Übergangsklasse der Simmernschule in Schwabing. STUDIO ISABELLA 18:30 Labyrinth der Leidenschaften (OmU) · Von Pedro Almodóvar. E 1982. Mit Cecilia Roth, Imanol Arias, Helga Liné u.a. • Ein groteskalbernes Feuerwerk mit einer Nymphomanin, einem homosexuellen Prinzen, arabischen Terroristen und anderen Gestalten mehr. THEATINER FILM 18:15 Bonjour Tristesse · Von Otto Preminger. USA 1957. Mit Deborah Kerr, David Niven, Jean Seberg u.a. • Ein Melodram in Luxuskulissen über ein intrigantes Mädchen, das die Heirat des vergötterten Vaters vereitelt. Nach dem Erfolgsroman von Françoise Sagan.

OPEN AIR KINO

20:15 Vietnam · Alle drei Folgen der Kriegsdoku 23:00 Schlossgeschichten; 23:55 Halbe Hütte 1:10 The Assassin · Von Hou Hsiao-hsien. China 2015. Mit Qi Shu, Chen Chang u.a. Yinniang wird in jungen Jahren von einer Nonne in einer Kampfschule erzogen und zur Profikillerin ausgebildet.

KINO AM OLYMPIASEE 20:00 Gundermann · Von Andreas Dresen. D 2018. Mit Peter Schneider, Alexander Scheer, Alexander Hörbe u.a. • Ein biografisches Drama über den Baggerfahrer Gerhard Gundermann, der Lieder schrieb und ein Informant der Stasi war.

ZDF NEO

KINO, MOND & STERNE 21:00 Bohemian Rhapsody (OmU) · Von Bryan Singer. GB/USA 2018. Mit Joseph Mazzello, Rami Malek, Mike Myers u.a. • Ein mitreißend musikalisches-Biopic rund um die Band »Queen« und ihren legendären Frontman Freddie Mercury.

20:15 Nord Nord Mord: Clüver und die tödliche Affäre · Krimireihe mit Robert Atzorn u.a. 21:45 Getrieben · Von Maris Pfeiffer. BRD 2018. Mit Ulrike C. Tscharre u.a. Eine Psychologin und eine LKA-Kommissarin, einst ein Paar, werden durch einen brutalen Mordfall wieder zusammengeführt. 23:15 Laura Karasek; 0:00 Im Knast · Serie 0:50 Johan Falk: Stiller Krieg · Krimireihe

TIPPS PRIVAT-TV

20:15 Das Haus am See · Von Alejandro Agresti. USA 2006. Mit Keanu Reeves, Sandra Bullock, Christopher Plummer u.a. Die Liebe einer Brieffreundschaft ist erheblich erschwert durch den Umstand, dass beide zwei Jahre voneinander getrennt leben. (KABEL 1) 22:20 Final Destination II · Von David Ellis. USA 2003. Mit Ali Larter, A.J. Cook u.a. Die Fortsetzung des schwarzhumorigen Horrorthrillers von den Teenagern mit hellseherischen Fähigkeiten. (KABEL 1)

RADIOTIPPS 19:00 Fremde Heimat; 20:00 Freie Radios; 21:00 Multikulti; 22:00 Musik der Kulturen; 23:00 Lauschlabor (LORA) 19:05 Zündfunk · The History Of Rock’n’Roll Part 4 - Die fetten Jahre. (B2) 20:05 Nachtstudio · I believe in music? (2/3) Erbe der Tanzmusik: 30 Jahre Techno (B2) 21:05 Auch ich in Arkadien! (2/4) · Von Johann Wolfgang Goethe. (B2) 22:05 Eins zu Eins: Rosmarie Wegemann (B2) 23:05 Nachtmix · Mit Roderich Fabian (B2)

STADTSAALHOF FÜRSTENFELD 21:00 Monsieur Claude II · Von Philippe de Chauveron. F 2018. Mit Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan u.a. • Die Fortsetzung der Komödie mit dem Ehepaar, das mit vier Töchtern gesegnet ist, die alle multikulturell verheiratet sind.

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

BACKSTAGE HALLE 20:00 Caspian · Die sympathischen PostRockJungs aus Beverly, Massachusetts, gründeten sich 2003 und stehen seither für »bildgewaltige Gitarrenwände ganz ohne Gesang«, wie das die Kollegen von laut.de so wunderbar umschrieben haben. DIBA CAFÉBAR 20:00 Gipsy-Jazz-Jamsession · Open Stage GASTEIG 19:00 Celibidache Forum Jazz Summer Night #4 · Jazz mit dem Julian Schmidt Trio feat. Lukas Garbic. JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Enders Room (s. Di 13.) KILIANS IRISH PUB 21:00 Brendan Keeley · Irish Singer/Songwriter www.in-muenchen.de


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:17 Seite 7

BILDUNG

14. August >> ner Treff der Nachbarschaft Schwabing zum Plausch bei Kaffee und Kuchen. STIFTUNG GUTE-TAT 18:30 Heute ein Engel · Wie kann ich mich sozial engagieren? – Infoabend.

FÜHRUNGEN Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

Bildgewaltige Gitarrenwände: CASPIAN

HAUS DER KUNST 15:00 München Lehel-Tour (s. Fr 9.) KARLSPLATZ (STACHUS) 20:00 Den Illuminaten auf der Spur · Zu Geheimbünden wie Freimaurern und Illuminaten in der Altstadt – Führung mit Stadtspürer, T. 273 757 07. (Treffpunkt: unterm Karlstor)

(Backstage Halle) KINO AM OLYMPIASEE 20:00 Gundermann Band · Nach den sechs gewonnen Lolas für das Ost-Drama über den bekannten Liedermacher Gundermann, nun also die dazugehörige Band mit Hauptdarsteller Alexander Scheer, Regisseur Andreas Dresen und Begleitern. KLEINES THEATER HAAR 19:00 Tidemore · Singer/Songwriter-Duo MUSEUMSSCHIFF TUTZING 20:00 Guido May & Groove Extravaganza · Funk-Jazz (Seejazz-Festival) RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Radio Doria · Volle Kanne Ostrock-Nostalgie mit dem Schauspieler Jan Josef Liefers und seinen Begleitern.

UNTER DECK 21:00 Der schöne Mittwoch · Coolstuff von Afro Punk bis Zappa Funk mit DJ Reini (Tanzlokal Größenwahn, Goldene Bar).

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

FRAUENKIRCHE 19:00 Orgelkonzerte im Münchner Dom 2019 Hans Leitner & Lucia und Christian Hilz · 25 Jahre Jann-Domorgel – 7. Abend. • Werke für Sopran, Bariton und Orgel von Bach, Rheinberger, Bartolucci, Janca und Leitner.

THEATRON 19:00 Jaqee · Die schwedisch-ugandische Sängerin aus Österreich bewegt sich in ihren Songs durch die Welten von R’n’B, Soul, Jazz, Reggae, Ethno-Beat, Rock und Pop.+ Lylit (Soul, HipHop aus Wien). Special Guest: Fleur en Fleur

BAYERISCHER HOF 18:00 Luna Party · Lounge Musik und Cocktails auf der Blue Spa Terrasse mit dem Ausblick auf den Vollmond. BLITZ CLUB 23:00 Blitz w/ Glaskin, Kas:st, Rebekah · Elektronische Tanzmusikl mit Glaskin, Kas:st, Rebekah CORD CLUB 22:00 In_Die_Disko · Indie lebt! - Indie, Sixties, Britpop mit diversen DJs. CRUX 23:00 Mixwoch · HipHop und mehr. HARRY KLEIN 23:00 Garry’s Dragqueen Overdose · Garry’s Dragqueen Overdose w/ Noé, ppF, Patty McVillain, Dean DeVille, Janisha Jones, VJ: Cioloop & Nikita

heute; 19:25 Die Spezialisten · Krimi Sorry für alles · Show; 21:45 heute journal auslandsjournal; Am Puls Deutschlands Markus Lanz; heute+; 0:45 Völkische Siedler - Schattenwelten auf dem Land · Doku 1:30 Mit 80 Jahren um die Welt · Doku

BR

ST. JOHANNES 19:30 1319 – 2019 · Musik des Mittelalters und der Renaissance zum 700. Geburtstag der Johanneskirche mit dem Ensemble Personat. Ltg: Sabine Lutzenberger.

THEATER Weitere Informationen auf den Seiten S. 26/27

GOP VARIETÉ-THEATER 20:00 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele PASINGER FABRIK 19:30 Die Entführung aus dem Serail · Von Mozart. »Münchens Kleinstes Opernhaus« WERK7 18:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

AUGUSTINUM NEUFRIEDENH. 14:00 Ein Haus mit Charakter · Das Augustinum kennenlernen. Hausführung und Information. Jeden Mi & 1. Sa. AUGUSTINUM NORD 14:00 Ein Haus mit Charakter · Das Augustinum kennenlernen. Hausführung und Information. Jeden Mi & 1. Sa.

KENNEDY’S 22:00 Karaoke-Party · Rock, Pop & Schlager. MILLA 23:00 Milla Nächte: Take Me Out · Neben Indierock aus den Jahren 2001 bis 2008 hat auch der ein oder andere Indieklassiker genauso Platz im Set, wie ausgewählte Stücke aktuellerer Indierock-Bands. MUFFATWERK 22:00 Crux Summer Jam · Große HipHop-Party mit den Crux-Resident-DJs und ausgewählten Gästen auf drei Floors. NEURAUM 22:00 We Love 90ies · Mit dem Hyper Hyper DJTeam und Residents. PACHA 22:00 The Milkshake Magazine · HIpHop und RnB mit Rawnfunkie. PIMPERNEL 23:00 Genji Yoshida · Elektro, Disco & House ROTE SONNE 23:00 D.Carbone · Elektro mit D.Carbone, Viscerale, Jango S., VSSL SUBSTANZ 21:00 Know Your Enemy · DJ Ron Maiden – Metal/Punk/Rock. www.in-muenchen.de

18:50 Hubert und Staller; 20:00 Tagesschau 20:15 Operation Zucker: Jagdgesellschaft · Von Sherry Hormann. BRD 2015. Mit Nadja Uhl, Misel Maticevic, Carlotta von Falkenhain. Die Fortsetzung des Krimidramas über Kinderhandel und -Missbrauch in dem sich mal wieder die Täter gegenseitig schützen. 21:45 Plusminus; 22:15 Tagesthemen 22:45 Maischberger; 0:00 Nachtmagazin 0:20 Operation Zucker (siehe 20:15 Uhr)

ZDF

PARTY

BACKSTAGE 18:00 Indiegarten · Indie im Nachtbiergarten mit DJ Telecaster.

FERNSEHEN ARD

19:00 20:15 22:15 23:15

Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

8 BELOW 22:00 Mallorcastyle Party · Mallorca-Party mit Fleischi, DJ MucMike und Andi Kiss.

ODEONSPLATZ 20:30 Dachterrassen-Tour mit Feuerwerk · Dachterrassen, die die meisten Münchner nicht kennen – Führung mit Klaus-Josef Schmitt, go2muenchen, T. 0176 346 241 50. (Treffpunkt: Stufen der Feldherrnhalle)

BELLEVUE DI MONACO 16:00 Bellevue di Monaco · 16:00-18:00 Offene Nähwerkstatt: Kleidung und Textilien in reparieren und neu nähen. Mit Anleitung (bitte vorher Bescheid geben: kissi@spark-initiative.org); nur für Frauen; 18:00-19:30 Offenes Sprachforum: Sprachliche und kulturelle Fragen werden beantwortet, anhand derer die Grammatik erklärt und eingeübt wird; 18:00-23:00 Open House: Für alte und neue Münchner*innen: Kaffee und Tee trinken, ins Gespräch kommen, Brett- oder Gesellschaftsspiele spielen, Sprachen lernen, sich kreativ betätigen oder einfach abhängen; 19:30-21:30 (Nicht Fei) 18:00 Asylberatung (s. Do 8.) GASTEIG 16:00 (Biblio. Ebene 2.2) Digitale Sprechstunde · Individuelle Beratung rund um die digitalen Angebote der Münchner Stadtbibliothek. Gerne kann das eigene Gerät mitgebracht werden. Reihe Enter! Digitale Bildung für alle. HAUS DER KUNST 14:30 Mittwochs-Atelier · Malen am Tisch oder auf dem Boden, mit Farben, Formen und vielfältigen Umsetzungen experimentieren, inspiriert von den strahlkräftigen Farben und mitreißenden Gefühlen der Ausstellung Miriam Cahn. Für alle (ab 4 J.). MAXIMILIANSFORUM 20:30 Köskival Songs from the Kathmandu Valley · Open Air Filmscreening im Rahmen der Ausstellung »we both are free. me and my disability – Teil 1«. (Zugang Nord-West) SEIDLVILLA 14:00 Café am Mittwoch · Wöchentlicher offe-

19:30 Dahoam is Dahoam; 20:00 Tagesschau 20:15 natur exclusiv; 21:45 Rundschau Magazin 22:00 Zwei am großen See - Angriff aufs Paradies · Von Walter Bannert. BRD 2004. Mit Uschi Glas, Ruth Drexel u.a. Eine weitere Komödie mit bayrischem HeimatStar-Ensemble vor richtig kitschiger Kulisse. 23:35 ABBA – Der Film · Dokumentation von Lasse Hallström. S/AUS 1977. Die schwedische Popband auf Tour in Australien. 1:10 Music Of The Heart · Von Wes Craven. USA 1999. Mit Meryl Streep, Angela Bassett, Aidan Quinn, Jane Leeves u.a. Die anrührende Geschichte einer Geigenlehrerin, die in East Harlem mit Kindern arbeitet.

Machen Sie mehr aus Ihrem Italienurlaub: Lernen Sie Italienisch mit

ITALIANO PER TE! t 0172 - 961 32 55 t 691 79 74 www.italianoperte.de

WDR 20:00 Tagesschau; 20:15 Markt · Magazin 21:00 experiment: Wie will ich im Alter leben? 21:45 WDR aktuell; 22:10 Kritisch Reisen 22:55 Akte D - Banken außer Kontrolle · Doku 23:40 Der große Crash - Die Wirtschaftskrise 1929 in Deutschland; 0:25 Maischberger

NDR 20:00 21:00 22:00 23:20 0:20

Tagesschau; 20:15 Expedition ins Tierreich Heimatküche; 21:45 NDR//Aktuell Großstadtrevier; Neues aus Büttenwarder Zapp · Medien; 23:50 7 Tage ... · Reihe Das Wartezimmer; 0:45 Visite · Magazin

3SAT 19:30 Unsere Boulevards; 20:00 Tagesschau 20:15 Mord in den Dünen · Von Tim Trageser. BRD 2012. Mit Anna Loos, Wanja Mues u.a. Thriller: Eine Streetworkerin heftet sich an die Fersen eines BKA-Kommissars umd den Mord an einer notorischen Ausreißerin aufzuklären. 21:45 Hallig Hooge · Doku; 22:00 Zeit im Bild 22:25 The Fall - Tod in Belfast · Krimireihe 23:55 Die Erbenermittlerin; 0:25 10 vor 10

ARTE 20:15 Flussaufwärts · Von Marion Hänsel. B 2016. Mit John Lynch, Igor Kovac u.a. Drama über zwei ungleiche Brüder, die auf einer gemeinsamen Flussfahrt zueinander finden. 21:45 Nordkorea - Kunst im Schatten der Bombe 22:40 Weichen des Lebens · Von Jia Zhangle. J 2015. Mit Tao Zhao, Yi Zhang u.a. Ein episch-melancholisches Drama über die Suche nach Liebe und die Sehnsucht nach dem Sinn des Lebens am Beispiel dreier Männer. 0:40 Nicht mehr ganz da · Kurzfilm

ZDF NEO 20:15 Wilsberg: Das Jubiläum · Krimireihe 21:45 Dead End · Zwei Folgen der Krimiserie 23:15 Wehrlos – Die Tochter des Generals · Von Simon West. USA 1999. Mit John Travolta, Madeleine Stowe, James Woods u.a. Ein Triller mit einem Armee-Ermittler, der den Mord an einer Offizierin klären muss. 1:05 Wilsberg: Das Jubiläum · Krimireihe

TIPPS PRIVAT-TV 20:15 Die purpurnen Flüsse · Von Mathieu Kossovitz. F 2000. Mit Jean Reno u.a. Ein düster packender Thriller über die Jagd zweier Polizisten nach einem bestialischen Serienmörder. (KABEL 1) 22:30 Die purpurnen Flüsse II · Von Olivier Dahan. F 2004. Mit Jean Reno u.a. Die Forsetzung der düster packenden Thrillermär schickt den Kommissar auf die Jagd nach Serienkillern in Mönchskutten. (KABEL 1)

RADIOTIPPS 19:00 Arbeit Brotzeit Freizeit; 20:00 Soziales & Bürgerrechte; 21:00 Gegensprechanlage; 22:10 Plattenbau (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:05 Malina · Krimi von Dirk Schmidt (B2) 22:05 Eins zu Eins: Jean Ziegler · Talk (B2) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvoller Pop (B2)

Anzeigenschaltungen bei Herrn Brocke unter werner.brocke@in-muenchen.de IN 16 / 2019

49


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 17:31 Seite 8

DONNERSTAG 15. August >> METROPOLTHEATER 20:00 Zwei alte Mimen warten in der Kantine auf ...? · Posse von Elmar Golem

»Münchens kleinstes Opernhaus« präsentiert: DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL

PASINGER FABRIK 19:30 Die Entführung aus dem Serail · Von Mozart. »Münchens Kleinstes Opernhaus« WERK7 19:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film KOMÖDIE IM BAYER. HOF 18:00 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

OPEN AIR

(Pasinger Fabrik)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 20:45 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (s. Do 8.) 20:45 Leberkäsjunkie (s. Do 8.) WERKSTATTKINO 18:00 Ich war zuhause, aber ... · Von Angela Schanelec. D/SCG 2019. Mit Maren Eggert, Jakob Lassalle, Clara Möller, Frank Rogowski, Devid Striesow u.a. • Ein Drama rund um die Mutter eines 13-jährigen Jungen, der eine Woche lang – und scheinbar ohne Grund – spurlos verschwunden war. 20:15 Die Quereinsteigerinnen · Von Christian Mrasek; Rainer Knepperges. D 2005. Mit Nina Proll, Claudia Basrawi, Mario Mentrup u.a. • Die verrückte Geschichte zweier Freundinnen, die einen Telefonkonzernchef entführen, weil sie die gelben Telefonzellen wiederhaben wollen. 22:30 Iron Maze – Im Netz der Leidenschaft · Von Hiroaki Yoshida. USA 1991. Mit Jeff Fahey, Bridget Fonda, J.T. Walsh u.a. • Ein spannender Neo-Noir-Thriller über den Mord an einem japanischen Unternehmer, der aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird.

OPEN AIR KINO KINO AM OLYMPIASEE 16:00 Mia und der weiße Löwe · Von Gilles de Maistre. F 2018. Mit Daniah de Villiers, Melanie Laurent, Langley Kirkwood u.a. • Die Abenteuer eines Mädchens mit einem seltenen, weißen Löwen in Südafrika. 20:30 Yesterday · Von Danny Boyle. GB 2019. Mit Lily James, Himesh Patel, Kate McKinnon u.a. • Eine originelle Fantasy-Komödie mit einem erfolglosen Musiker, der nach einem mysteriösen Unfall feststellt, dass sich keiner mehr an die Songs der Beatles erinnern kann. KINO, MOND & STERNE 21:00 Spider-Man: Far From Home · Von Jon Watts. USA 2019. Mit Zendaya, Jake Gyllenhaal, Cobie Smulders u.a. • Eine weitere Action mit dem Superhelden, der mit seinen Freunden einen Trip durch Europa macht, wo die Monster schon warten. STADTSAALHOF FÜRSTENFELD 21:00 Yesterday · Von Danny Boyle. GB 2019. Mit Lily James, Himesh Patel, Kate McKinnon u.a. • Eine originelle Fantasy-Komödie mit einem erfolglosen Musiker, der nach einem mysteriösen Unfall feststellt, dass sich keiner mehr an die Songs der Beatles erinnern kann.

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

BACKSTAGE HALLE 20:00 Walls Of Jericho · Metalcore-Berserker aus Detroit mit Sängerin Candace Kucsulain an ihrer Spitze. Mit dabei sind: Sisters Of Suffocation, Copia, Amplified Hate JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Enders Room (s. Di 13.) KENNEDY’S 22:00 Brendan Keeley · Irish Singer/Songwriter

FREITAG

KILIANS IRISH PUB 21:00 Magic Buzz Unplugged · Unlpugged-Rock aus drei Jahrzehnten THEATRON 19:00 Rubberband · Cantopop aus Hongkong. Mit dabei sind: Prototyke Lab, Clover Lei, Call Back Asap

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

BACKSTAGE 17:00 Afterworkparty · Kickern, DJ, Tanzen, Grillen 22:00 Rockers · Rock’n’Roll, Oldies, Punk, Rock und Ska mit DJ Dragstar. HARRY KLEIN 23:00 Ein Herz für Münchner Kindl · Elektro w/ Leon Schuck, Sebastian Pedro, Felix Larson, VJ Doublevisions

ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

ASZ SCHWABING-WEST 14:00 Kulturnachmittag · Die Kulturführerin Ute von Rücker bietet ein kostengünstiges kulturelles Angebot zum Besuch. BELLEVUE DI MONACO 10:00 Migrationsberatung (s. Do 8.) 16:00 Bellevue di Monaco (s. Do 8.) 16:30 Sprachwerkstatt (s. Do 8.) 18:00 Asylberatung (s. Do 8.)

FÜHRUNGEN Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

SUBSTANZ 21:00 Feed Your Head · Prog-Psychedelic-RockNight mit DJ Skurreal.

ALTER HOF 10:45 Hitlers Aufstieg in München · Orte der Täter, aber auch des Widerstands – Führung mit Klaus-Josef Schmitt, go2muenchen, T. 0176 346 241 50. (Treffpunkt: Hofbrunnen) 19:00 Abendliches München von oben · Stadtfuehrung.info zeigt, wo die Stadt abends beim Blick von exklusiven Dächern am schönsten aussieht. MVV-Ticket erforderlich. T. 0176-963 300 29. (Treffpunkt: Brunnen)

FREISINGER DOM 10:30 Dommusik Freising Musik im Gottesdienst · Mozarts »Missa in B KV 275: Loretomesse« mit Ensembles, Chor und Orchester. RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 8. Münchner Open Air Sommer Carmina Burana · »Carl Orffs Meisterwerk« mit Heidi Manser (Sopran), Oscar de la Torre (Tenor), Alexander Krunev (Bariton), dem Philharmonischen Chor Fürstenfeld und der Venezia Festival Opera. (Bei jeder Witterung; keine Regenschirme)

BHF THALKIRCHEN 19:00 Der Ruf der Isarnixe (s. Do 8.)

THEATER

DONNERSBERGERSTR. 10:00 Streetart-Safari · Unterwegs zu spannenden Graffiti-Orten in München – Eine Führung mit Martin Arz, München-Safari, T. 642 947 57. Gültiges MVG-Ticket erforderlich. (Treffpunkt: Ausgang Eichel- / Erika-Mann-Str.) FRAUENKIRCHE 20:00 Schauriges München (s. Do 8.)

GAL. KULLUKCU & GREGORIAN 21:00 Total · Eine Theaterinstallation von »Rohtheater« mit Bülent Kullukcu, Dominik Obalski und Anton Kaun. • In ihrem szenischen Text-Bild-Collage-Konzert verschränken die Theatermacher in freier Assoziation Fragmente aus ihren vergangenen Produktionen neu. (Bei schönem Wetter draußen)

FREISINGER DOM 15:00 Marienbilder im Freisinger Dom · Sonderführung der Freisinger Domführer, T. 08161 181-21 60. (Treffpunkt: Portal) ISARTOR 11:00 Hitlers München · Der Aufstieg des Nationalsozialismus in München entlang der Karrierestationen des frühen Adolf Hitler – Führung mit Martin Schmitt-Bredow, T. 0176-963 300 29. (Innenhof, zwischen den Türmen)

MAX-WEBER-PLATZ 16:00 Haidhausen – Mein Viertel · Geschichte(n) aus der ehemaligen Vorstadt aus erster Hand – Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treffpunkt: UBahn-Häuschen) ODEONSPLATZ 15:00 Carl Spitzweg · Maler, Apotheker & Dichter – Poetisch-musikalische Hommage und Führung mit Michael Weiser und Anette Spieldiener, T. 379 171 39. (Treff: Hofgartentor) PFARRKIRCHE ST. ANNA 14:00 Klostermauern und herrschaftliche Mietshäuser · Führung durch das Lehel mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treff: Hauptportal) STEPHANSPLATZ 11:00 Es lebe der Centralfriedhof! · Der Alte Südliche Friedhof – Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Friedhofseingang) IN 16 / 2019

18:50 In aller Freundschaft · Arztserie 19:50 Wetter vor acht; 20:00 Tagesschau 20:15 Der Zürich-Krimi: Borchert und die Macht der Gewohnheit · Krimireihe mit Christian Kohlund und Ina Paule Klink 21:45 Kontraste; 22:15 Tagesthemen 22:45 extra 3; 0:15 Nachtmagazin 0:35 Der Zürich-Krimi (siehe 20:15 Uhr)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 20:45 Fast & Furious: Hobbs & Shaw · Von David Leitch. USA 2019. Mit Dwayne Johnson, Jason Statham, Idris Elba u.a. • Ein weiterer Action-Trip mit dem Secret-Service-Agenten und dem Ex-Elistesoldaten im Duell mit einem genmanipulierten Terroristen. 20:45 Leberkäsjunkie · Von Ed Herzog. D 2019. Mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Eva Mattes, Robert Stadlober u.a. • Der Dorfpolizist Franz Eberhofer bekommt es diesmal mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Da ist ein Mord fast nebensächlich. WERKSTATTKINO 18:00 Ich war zuhause, aber ... · Von Angela Schanelec. D/SCG 2019. Mit Maren Eggert, Jakob Lassalle, Clara Möller, Frank Rogowski, Devid Striesow u.a. • Ein Drama rund um die Mutter eines 13-jährigen Jungen, der eine Woche lang – und scheinbar ohne Grund – spurlos verschwunden war. 20:15 The Night Of The Hunter (OV) · Von Charles Laughton. USA 1955. Mit Robert Mitchum, Shelley Winters, Lillian Gish u.a. • Finster stilisierter Thriller-Klassiker: Die mörderische Jagd eines geisteskranken Wanderpredigers nach der versteckten Beute eines Bankraubs. Charles Laughtons einzige Regiearbeit. 22:30 Die Quereinsteigerinnen · Von Christian Mrasek; Rainer Knepperges. D 2005. Mit Nina Proll, Claudia Basrawi, Mario Mentrup u.a. • Die verrückte Geschichte zweier Freundinnen, die einen Telefonkonzernchef entführen, weil sie die gelben Telefonzellen wiederhaben wollen.

ZDF

OPEN AIR KINO

19:00 heute; 19:25 Notruf Hafenkante 20:15 Ein Mann namens Ove · Von Hannes Holm. SWE 2015. Mit Rolf Lassgård, Bahar Pars, Filip Berg u.a. Eine nette Komödie über einen gebeutelten Griesgram, dem die neu zugezogene, trotteligchaotische Nachbarsfamilie richtig gut tut... 22:05 heute journal; 22:35 Hannes Jaenicke 23:20 Markus Lanz; 0:35 heute+ 0:50 Die Spezialisten; Notruf Hafenkante

EINEWELTHAUS 20:30 FrischluftKino: Generationenwechsel Gemeinsam wohnt man besser · Von Francois Desagnant. F 2016. Mit Andre Dussollier, Berengere Krief, Arnaud Ducret u.a. • Eine Komödie über einen alten Witwer mit zahlreichen Macken und seine exzentrische Putzfrau, die eine WG ins Leben rufen. (Terrasse; bei Regen im Haus)

BR 19:30 20:15 22:00 23:00

Dahoam is Dahoam; 20:00 Tagesschau Feste in Bayern: Further Drachenstich 2019 Rundschau; 22:00 Vereinsheim Schwabing Lieder auf Banz; 1:00 Dahoam...

KINO AM OLYMPIASEE 16:00 Unheimlich perfekte Freunde · Von Marcus H. Rosenmüller. D 2019. Mit Luis Vorbach, Jona Gaensslen, Margarita Broich u.a. • Ein Familienabenteuer mit zwei besten Freunden, deren Spiegelbilder plötzlich zum Leben erwachen.

Jetzt erst recht: Mitglied werden und unterstützen!

NDR

KARLSPLATZ (STACHUS) 15:00 München, die nördlichste Stadt Italiens · Nirgendwo in Deutschland findet man so geballt Anleihen italienischer Baukunst – Führung mit Klaus-Josef Schmitt, go2muenchen, T. 0176 346 241 50. (Treffpunkt: Torbogen Karlstor)

50

FERNSEHEN ARD

WDR

Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

GOP VARIETÉ-THEATER 18:30 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele

MOOSACHER ST.-MARTINS-PL. 14:00 Boule-Treff · Auf der Festwiese oder beim Hacklgarten. Anfänger sind willkommen. Kugeln vor Ort ausleihbar. Infos: boulemoosach@web.de.

19:30 Lokalzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau 20:15 Polizeiruf 110: Ikarus · Von Peter Kahane. BRD 2015. Mit Maria Simon, Horst Krause, Martin Feifel u.a. Letzter gemeinsame Fall für Horst »Hotte« Krause und Olga Lenski: Ein Mordversuch an einem Piloten und eine Tasche mit 750 000 Euro geben den beiden nochmal einige Rätsel auf. 21:45 WDR aktuell; 22:10 Menschen hautnah 23:25 Die mit dem Bauch tanzt · Doku 0:40 Taking Woodstock (siehe Mi 21./BR)

RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade · »Eine musikalische Zeitreise«. Die Residenz-Solisten spielen in unterschiedlichen Besetzungen wöchentlich wechselnde Programme mit Werken von Vivaldi, Mozart, Bach, Haydn u.a. ST. MICHAEL 16:00 Michaelskonzert am Fest Mariä Himmelfahrt · Orgelkonzert mit Hayo Boerema (Laurenskerk / Rotterdam). • Werke von Bach, Bridge, Vierne, Hakim & freie Improvisation.

KULTURHAUS MILBERTSH. 14:00 Offene Schachgruppe · Für alle Schachbegeisterten mIt Mondulo Terano. (Raum 2.08)

GUARDINI90 17:00 Dialogcafé (s. Do 8.)

PIMPERNEL 23:00 Frequent Frequencies · Elektro, Disco, House

KLASSIK

SPORT

EINEWELTHAUS 19:30 Thursday Talking Table · Englisch-Stammtisch jeden Do. (Bar)

MILCH+BAR 22:00 Milchbar90 · Die Hits der Neunziger mit DJ Gigi Smart u.a.

Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

TOURISTINFO FREISING 11:00 Altstadtrundgang · Überblick über die historischen Begebenheiten Freisings und die Sehenswürdigkeiten der Altstadt.

19:30 NDR regional · Magazin; 20:00 Tagesschau 20:15 mareTV: Traumfjorde; 21:45 NDR//Aktuell 22:00 Der König von Berlin · Von Lars Kraume. BRD 2017. Mit Florian Lukas, Anna Fischer, Max Hopp, Marc Hosemann u.a. Ein junger Kommissar aus Niedersachsen kommt nach Berlin und hat es mit neidischen Kollegen, seinem ersten Mordfall und einer drohenden Rattenplage zu tun. 23:30 Taking Woodstock (siehe Mi 21./BR) 1:20 ZAPP · Magazin; 1:50 Wie geht das?

3SAT 19:20 Kulturzeit; 20:00 Tagesschau 20:15 wissen aktuell · Dokumentation 22:00 Die Spur der Jäger · Von Kjell Sundvall. S 1996. Mit Rolf Lassgård, Lennart Jähkel. Thriller: Ein Polizist auf der Spur von Wilderern, die Rentierherden abschlachten. 23:55 10 vor 10 · Nachrichten und Wetter 0:25 Reporter: Entführt Kinder zurück · Doku

ARTE 19:20 ARTE Journal; 19:40 Re: · Reportage 20:15 Das Tal der Löwen · Doku 21:00 Top Of The Lake · (1-6/6)

ZDF NEO 20:15 22:15 23:00 1:40

Der Kriminalist · Zwei Folgen Neo Magazin Royale · Comedyshow 4 Blocks · Drei Folgen der Serie From Darkness · Vier Folgen der Serie

TIPPS PRIVAT-TV 20:15 Pitch Perfect · Von Jason Moore. USA 2012. Mit Anna Kendrick, Skylar Astin u.a. Eine Musical-Komödie über eine neue weibliche Gesangstruppe auf einem Campus. (VOX) 22:30 Kill Bill: Volume 1 · Von Quentin Tarantino. USA 2003. Mit Uma Thurman, Lucy Liu, David Carradine, Daryl Hannah u.a. Ein atemberaubender Martial-Arts-Film-Noir\Thriller vom Rachefeldzug einer Killerin. (VOX) 20:15 Schlag den Besten · Wettkampf (PRO 7) 23:35 Joko gegen Klass · Wettkampf (PRO 7)

RADIOTIPPS 19:00 Ökomagazin Rainbow; 20:00 Leib und Seele; 21:00 Schwules Magazin: Uferlos u.a.; 22:10 Club Latino (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:03 KulturLeben · Magazin (B2) 21:05 radioTexte · Magazin (B2) 23:05 Jazztime · Diverse Interpreten (B4) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvoller Pop (B2)

www.attac.de 20:30 3D Spider-Man: Far From Home (3D) · Von Jon Watts. USA 2019. Mit Zendaya, Jake Gyllenhaal, Cobie Smulders u.a. • Eine weitere Action mit dem Superhelden, der mit seinen Freunden einen Trip durch Europa macht, wo die Monster schon warten. KINO, MOND & STERNE 21:00 Yesterday · Von Danny Boyle. GB 2019. Mit Lily James, Himesh Patel, Kate McKinnon u.a. • Eine originelle Fantasy-Komödie mit einem erfolglosen Musiker, der nach einem mysteriösen Unfall feststellt, dass sich keiner mehr an die Songs der Beatles erinnern kann. STADTSAALHOF FÜRSTENFELD 21:00 Pets II · Von Chris Renaud. USA 2019. • Ein weiterer Animationsspaß mit den tierischen Mitbewohnern, die diesmal eine sturmfreie Bude mit turbulenten Folgen haben.

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

BAD AIBLING Echolon 2019 · Elektronische Livemusik von Techno bis House mit den Acts: Aka Aka, Deborah De Luca, Reinier Zonneveld u.a. EDDY’S ROCK CLUB 20:00 Iron Virgin · Iron Maiden Tribute JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Enders Room (s. Di 13.) KENNEDY’S 22:00 So What · Rock, Pop KILIANS IRISH PUB 21:00 Food of Love · Pop- und Rockklassiker KULTURKELLER 20:30 Westendjam · Open Stage MUFFATHALLE 19:00 The Woodstock Tribute-Band · 1 Day of www.in-muenchen.de


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:17 Seite 9

16. August >> PASINGER FABRIK 19:30 Die Entführung aus dem Serail · Von Mozart. »Münchens Kleinstes Opernhaus«

Spannender Electro-Folk: BODI BILL

MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 19:30 Flez Orange · Grenzenlose Vielvölkermusik mit Klarinette, Geige, Akkordeon, Kontrabass und Percussion. RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 The Love & Peace Revue · Ein ebenso nostalgische, wie hörenswerte 70er-Jahre-Hippie-Folk-Retrospektive. THEATRON 19:00 Bodi Bill · Das Berliner Trio liefert coolen Shit und neue spannende Sounds aus den musikalischen Grenzgebieten zwischen Electro, Folk und Indie - inklusive ausgiebiger Tanzeinlagen. Mit dabei sind: Ant Antic, Klimt

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

8 BELOW 22:00 Hyper! Hyper! · 90ies Trash Party BACKSTAGE 22:00 These Are The Breaks · HipHop und Breakbeats im Biergarten 22:00 Crossing Friday/Jamaican Ting · Crossover, Metal, Alternative mit Benni Al Massiva/Dancehall und Reggae mit Cosmohouse, Blazin’ Tiger, Mortal Kombat, Element & Glockwork Posse und internationalen Soundsystems im Wechsel in Halle und Club. BLITZ CLUB 22:00 Blitz w/ Tennis and more · Elektro mit Tennis and more. HARRY KLEIN 23:00 Bambiraptor w/ VONDA7 · Elektro w/ VONDA7, Johanna Reinhold, VJ Issense HELENE DISCO 22:00 Helene liebt dich · 80ies, 90ies, Disco, Soul. MILCH+BAR 22:00 Milchbar Mash Up Sounds · Mit den Resident-DJs Jo Kraus & Alex Wright NACHTGALERIE 22:00 Sommerspecial Hitzefrei · Party Event NEURAUM 22:00 Friday @ Neuraum · House, Charts, R&B, Dance, Schlager, Black etc. PACHA 23:00 Fatboy Slim · Big Beat & Elektro mit Fatboy Slim und Jochen Pash.

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

FRAUENKIRCHE 20:00 Schauriges München (siehe Do 8.)

OPEN AIR

HAUS DER KUNST 15:00 München Lehel-Tour · Durch den ältesten Stadtteil der Münchner Vorstadt – Kulinarische Probier-Tour der ESSEN & TRINKEN-Redaktion. Begr. Teilnehmerzahl, Vbg. bis 2 Std. vor Tourbeginn: T. 030 206 229 990 / www.eat-the-world.com.

ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

(Theatron Olympiapark) Peace & Music - Zum 50-jährigen Jubiläum spielen Lokalmatadoren wie Dr. Will, Erin Perry, Claudia Cane, San2, Schorsch Hampel, Marc Dorendorf, Georg Kleesattel, Rod R. Rodriguez und Olaf Giebe Songs von Ten Years After, The Who, Jimi Hendrix, Janis Joplin, Santana, Joe Cocker u.a.

WERK7 19:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film

‘72 entstand hier eine autofreie Stadt mit einzigartig neuen Terrassenhäusern und grünem Dschungel, das bunte Studentendorf und die faszinierende BMW-Welt – Führung mit Klaus-Josef Schmitt, go2muenchen, T. 0176 346 241 50. (Treffpunkt: Kiosk oben am U-Bahn-Ausgang)

PIMPERNEL SonSon · Elektro, Disco & House

RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Münchner Open Air Sommer The Love & Peace Revue · »50 Jahre Woodstock«

ROCK 44-CLUB 21:00 Rock44 Kultparty · Die größten Kulthits mit diversen DJs.

UNTERGIESING 17:00 Heuwaage und Templerschlösschen · Spaziergang durch Untergiesing zwischen Isarufer und Giesinger Berg – Eine Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treffpunkt: Grünfläche Ecke Schyrenstr.)

SUBSTANZ Escape Plan · Indie, Twee-Pop, Surf-Rock, Folk, Northern Soul und Indietronics mit DJ Phillinger.

MESSEN / MÄRKTE

KLASSIK

KAFE KULT 12:00 Sommerpausenflohmarkt · Trödeln und Stöbern zwischen Kunst, Krempel und Antiquitäten in der ehrenamtlich geführten Location.

Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

ST. MATTHÄUS 19:00 Münchner Orgelsommer Armin Becker · »Wagners Ring und ... Jazz?!«. Der Matthäus-Organist mit Stücken aus Wagner-Opern (»Rheingold«, »Siegfried«) für Orgel und »jazzbeeinflussten« Improvisationen (u.a. »Alberich meets Goldfinger« oder »The Five Valkyries«).

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

EINSTEIN 28 14:00 Sommerakademie Schauspiel · Werkschau der MVHS. R: Wolfgang M. Jörg. GOP VARIETÉ-THEATER 20:00 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele

Walzer, Cha Cha, Discofox

OLYMPIAPARK 7:00 Flohmarkt des BRK (s. Fr 9.) SCHLOSS NYMPHENBURG 20:00 Sommer-Open-Air Don Juan · Mit »Ensemble Persona«

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 38/39

ORANGERIE 20:00 Maria Maschenka · »Lügenlyrik und poetische Wahrheiten!«. Die Schauspielerin und Sängerin präsentiert eigene Gedichte und improvisierte Poesie aus dem Moment. Im Rahmen der Ausstellung Summerdance von Barbara Flatten.

Stiftsbogen 74 · T. 709 60 Mo 26.8. 15:00 Darf ich bitten? · Monatlicher Tanztee mit der Live-Band Swingalong. (Restaurant)

CIRCULO Rosenheimer Str. 139 · T. 494 888 Fr 9.8./Fr 16.8./Fr 23.8./Fr 30.8. 20:00 - 23:59 Gesellschaftstanzparty · Walzer, Foxtrott, ChaChaCha u.a. Party ab 21:00; vorher ab 20:00 Übungsparty für Anfänger und Fortgeschrittene. Fr 9.8./Fr 16.8./Fr 23.8./Fr 30.8. 21:00 Kizomba Lounge · Mit wechselnden DJs Fr 9.8./Fr 16.8./Fr 23.8./Fr 30.8. 21:30 Bachata Party · Mit wechselnden DJs. (Hinteres Studio) Sa 10.8./Sa 17.8./Sa 24.8. 20:00 3 Area Party · Salsa, Merengue, Bachata und Kizomba: Area 1: Salsa cubana Ab 20:00 Rueda de Casino, ab 21:30 Salsa Party mit DJ, 20:15 Bachata oder Kizomba Schnupperkurs, 21:00 Salsa cubana Schnupperkurs. Area 2: Sensual Lounge Kizomba & Bachata mit DJ (ab 22:00), Area 3: Salsa NY / Puerto Rico Style / Mambo / Latino Party mit DJ (ab 21:00) So 11.8./So 18.8./So 25.8. 18:45 - 22:00 West Coast Swing · West Coast Swing Social Dance So 11.8./So 18.8./So 25.8. 19:00 - 22:00 Gesellschaftstanz · Tanz- und Übungsparty www.in-muenchen.de

TRABRENNVEREIN E.V. 8:00 Antik- & Flohmarkt Daglfing (s. Fr 9.)

SPORT ALLIANZ-ARENA 20:30 FC Bayern – Hertha BSC · 1. Fußball-Bundesliga.

Tanzparty 00

ab 20

Rosenheimer Str. 139 www.circulo.de einfach miteinander tanzen

METROPOLTHEATER 20:00 Zwei alte Mimen warten in der Kantine auf ...? · Posse von Elmar Golem ORANGERIE 20:00 Maria Maschenka · »Lügenlyrik und poetische Wahrheiten!«. Die Schauspielerin und Sängerin – »Grande Dame des gehobenen Wahnsinns« – präsentiert eigene Gedichte und improvisierte Poesie aus dem Moment. Im Rahmen der Ausstellung Barbara Flatten »Summerdance«.

BELLEVUE DI MONACO 10:00 Asylberatung (siehe Do 8.)

STADTBIBL. WESTEND 16:00 Lerntreff Deutsch · Kommunikation, Lernförderung, IT-Kompetenzen mit Tutoren und Laptops.

FÜHRUNGEN Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

BHF OLYMPIAZENTRUM 15:00 Olympiadorf & BMW-Welt · Für Olympia

Di 13.8./Di 20.8./Di 27.8. 21:00 - 23:59 Salsa cubana Abend · Salsa-Party. Salsa cubana mit Haus-DJ.

FREIE TURNERSCHAFT MÜNCHEN SÜD Engelhardstr. 26-28 · T. 763 634 Fr 9.8./Fr 16.8./Fr 23.8./Fr 30.8. 19:45 Tango Argentino · 19:45 Tangounterricht für Anfänger und Fortgeschrittene mit Susanne und Partner. Ab 21:00 Milonga / Tangoabend für alle. Jederzeit ohne Anmeldung teilnehmen mit oder ohne Partner*in. Tango Sur, T. 01577 172 87 82. (THEATERSAAL) So 11.8./So 18.8./So 25.8. 18:15 - 23:59 Tango Argentino · 18:15 Tangounterricht für Anfänger und Fortgeschrittene mit Susanne und Partner. Ab 19:30 Milonga traditionell: Tangoabend für alle von Tango Sur. Auch ohne Tanzpartner*in. Info-T. 01577 172 87 82. (THEATERSAAL)

NACHTKANTINE Atelierstr. 28 · T. 444 510 84 Di 13.8./Di 20.8./Di 27.8. 19:30 Tango Argentino Party · Ab 19:30 offene Kurse mit Tango Maldito, ab 20:30 Milonga.

SALSABOR Schellingstr. 109a, UG · T. 520 596 10 Sa 10.8. 20:00 Salsamania · Party auf 2 Floors - Salsa und Sensual

Di 13.8./Di 20.8./Di 27.8. 19:00 Social Dance Party · Tanzparty: 19:0024:00 Salsa, Mambo und Bachata, 21:0024:00 Kizomba; jeden Di. 19:00 Rueda Club mit Carlos Lazarte. 20:00 Probestunde Beginners mit Live-Percussion; 21:00-22:00 Übungsstunde mit Anleitung (Extra Area).

BR Aufgegabelt; 20:00 Tagesschau Huber und Staller; 21:00 Bergpolizei Rundschau; 22:10 Grünwald · Spezial Angel Heart · Von Alan Parker. USA 1987. Mit Mickey Rourke, Robert DeNiro u.a. Perfekter Thriller-Reißer: Ein abgebrannter Privatdetektiv übernimmt einen Job, der sich zum Horrortrip zwischen Teufelsanbetern und Voodoo-Kult entwickelt. 0:45 Rundschau; 0:50 Aufgegabelt 19:30 20:15 21:55 22:55

WDR Lokalzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Hollywood in NRW · Dokumentation Der Vorkoster; 21:45 WDR aktuell Kölner Treff · Taslkshow Woodstock Diary (1/2) · Von D.A. Pennebaker. GB 1994. Eine überarbeitete Musik-Dokumentation über das legendäre Rockfestival. 2:15 Woodstock – Wie der Mythos entstand · Doku von Stefan Morawietz. BRD 2019. Festival-Veteranen erinnern sich an den musikalischen Höhepunkt der US-Hippiebewegung. 19:30 20:15 21:00 22:00 23:30

NDR 20:15 nordstory; 21:15 Frau Kapitän 21:45 NDR//Aktuell; 22:00 Nonstop Comedy 22:30 NDR Talk Show; 0:30 Käpt’ns Dinner

3SAT Kulturzeit; 20:00 Tagesschau Haustier Hund - Wahnsinn oder Liebe? makro; 21:30 auslandsjournal Zeit im Bild · Nachrichten und Wetter Die Nacht der Jäger · Von Kjell Sundvall. S 2011. Mit Rolf Lassgård, Peter Stormare. Quasi die Fortsetzung von »Die Spur der Jäger«: Der Profiler aus Stockholm kehrt in seine nordschwedische Heimat zurück und plagt sich mit einem Verbrechen herum, in das selbst Familienangehörige und Kollegen verstrickt sind. 0:30 ZAPP · Magazin; 1:00 10 vor 10 19:20 20:15 21:00 22:00 22:25

ARTE

DIVERSES EINEWELTHAUS 20:30 FrischluftKino: Generationenwechsel Gemeinsam wohnt man besser · Von Francois Desagnant. F 2016. Mit Andre Dussollier, Berengere Krief, Arnaud Ducret u.a. • Eine Komödie über einen alten Witwer mit zahlreichen Macken und seine exzentrische Putzfrau, die eine WG ins Leben rufen. (Terrasse; bei Regen im Haus)

ZDF 20:15 Fußball-Bundesliga: FC Bayern München – Hertha BSC Berlin 22:50 Aspekte - on Tour; 23:35 heute+ 23:50 Starsky & Hutch · Zwei Folgen in Serie

19:20 ARTE Journal; 19:40 Märkte · Doku 20:15 Die Toten von Turin · Krimiserie 22:10 Woodstock · Von Michael Wadleigh. USA 1969. Mit The Who, Crosby Stills Nash & Young, Jimi Hendrix, Santana, Joe Cocker, Joan Baez, Jefferson Airplane, Country Joe MacDonald, Ten Years After u.a. 1:05 Easy Rider · Von und mit Dennis Hopper. USA 1969. Mit Peter Fonda, Jack Nicholson. Die Motorrad-Kult-Odyssee durchs Amerika der späten 60er Jahre. 3:20 ARTE Journal; 3:45 28 Minuten

Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

TANZEN >> AUGUSTINUM NEUFRIEDENHEIM

SPIELZEUGMUSEUM 20:00 Mystisches München · Sagen und Legenden rund um den Marienplatz – Tour mit Stadtspürer, T. 273 757 07. (Treffpunkt: Eingang Altes Rathaus)

ten ermitteln, da eine Kindsmutter zu Tode kommt. 23:30 Alles Verbrecher: Eiskalte Liebe 1:10 Meine Mutter... (siehe 20:15 Uhr)

ZDF NEO 18:30 Bares für Rares · Die Trödelshow 20:15 Death in Paradise · Drei Folgen 22:50 Silent Witness · Fünf Folgen der Serie

PELKOVENSCHLÖSSL 19:00 Moosacher Lauftreff (s. Fr 9.)

FERNSEHEN ARD Tagesschau; 17:15 Brisant · Magazin Quizduell · Zwei Folgen der Show Wetter; Börse; 20:00 Tagesschau Meine Mutter ist unmöglich · Von Jurij Neumann. BRD 2018. Mit Diana Amft u.a. Dass sich innovative Gourmetküche und ehrliche Hausmannskost vertragen, zeigt diese ebenso kulinarisch wie romantische Komödie. 21:45 Tagesthemen · Nachrichten und Wetter 22:00 Polizeiruf 110: Kinderparadies · Von Leander Haußmann. BRD 2013. Mit Matthias Brandt, Johannes Zeiler, Annika Kuhl. Hauptkommissar Hanns von Meuffels muss in seinem sechsten Fall in einem Elite-Kindergar17:00 18:00 19:45 20:15

TIPPS PRIVAT-TV 20:15 Die Tribute von Panem Mockingjay Teil 1 · Von Francis Lawrence. USA 2014. Mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson. Der erste Teils des Abschlusses des FantasyAbenteuers mit der jungen Heldin. (PRO 7) 22:35 In The Blood · Von John Stockwell. GB 2013. Mit Gina Carano, Cam Gigandet, Danny Trejo, Luiz Guzman u.a. Frisch vermältes Pärchen macht Urlaub in der Dom-Rep, Mann wird verschleppt, Frau ermittelt auf eigene Faust. (PRO 7)

RADIOTIPPS 19:00 Lora Kultur; Literatur-Verhör; 21:00 Kleinkunst; 22:10 Time For Jazz (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 21:05 Hörspiel · »Hölle« von Michael Lenz 23:05 Nachtmix · Szenemagazin (B2) 23:05 Jazztime · Diverse Interpreten (B4)

KALAMI BESTE GRIECHISCHE KÜCHE

SCHLACHTHOF Zenettistr. 9 · T. 720 182 64 So 11.8./So 18.8./So 25.8. 18:30 - 23:00 Tango Argentino · Um 18:30 Workshop für alle Niveaus mit Anabella Belmonte. Ab 19:30 Milonga mit Tango Anabella: Tangoball für alle, mit der besten Musik aus Buenos Aires. Singles und Anfänger willkommen.

VINTAGE CLUB Sonnenstr. 12, Rgb. 3. OG · T. 543 441 50 So 11.8./So 18.8./So 25.8. 20:00 Fifties Record Hop · Rock’n’Roll, Boogie und Swing mit DJ Chuck Herrmann im Wechsel mit den Gast-DJs Rainer Zellner, Siegi Spiel, Gaggi Ostertag, Willy Meiller und Ralph Heuer.

WIRTSHAUS ZUM ISARTAL Brudermühlstr. 2 · T. 772 121 Fr 9.8./Fr 16.8./Fr 30.8. 20:00 Gaggi’s Tanzparty · Rock’n’Roll & Boogie Woogie, ChaCha der 50er & 60er Jahre für Jung & Alt in Fifties Record Hop Swing.

Beste Preise Haidhauser Flair – bekannt seit 1987 Kellerstr. 45 Ecke Metzstr. S Rosenheimer Platz Täglich von 1700 – 100 Uhr

t 48 72 82 IN 16 / 2019

51


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:18 Seite 10

SAMSTAG 17. August >> BLITZ CLUB 23:00 Cruise w/ Blawan · Elektro mit Blawan, Ciel, Zenker Brothers and more. HARRY KLEIN 23:00 DETOX BLUES · Elektro w/ Kotelett & Zadak, Julian Wassermann, Aleke, VJ 2Spin HELENE DISCO 22:00 Helene liebt dich · 80ies, 90ies, Disco und Soul im Herzen Schwabings. MILLA 23:00 90ies & Trash im Glockenbach · Mit dem Aufschorlen DJ Team (Monaco Raphi, Dorian Gr€¥ & der Wilde Wolf) NACHTGALERIE 22:00 Sommerspecial Hitzefrei · Party Event NEURAUM 22:00 Saturday @ Neuraum · Clubsound, Charts, Black/R&B, EDM, NDW und Schlager auf vier Floors. STROM 22:00 Momentum · Mix aus Alternative, Indie und elektronischer Musik mit DJ Mr. November.

Tanzen bis zum Morgengrauen: ROBIN SCHULZ

SUBSTANZ 21:00 Phonoklub (s. Sa 10.)

(Echelon, Bad Aibling)

SWEET 22:00 Young, Wild & Free (s. Sa 10.)

KINO

Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 20:45 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (s. Do 8.) 20:45 Leberkäsjunkie (s. Do 8.) WERKSTATTKINO 18:00 Ich war zuhause, aber... (s. Do 15.) 20:15 Theo gegen den Rest der Welt · Von Peter F. Bringmann. BRD 1980. Mit Marius Müller-Westernhagen, Guido Gagliardi, Claudia Demarmels u.a. • Eine recht unterhaltsame Komödie über die Abenteuer eines LKW-Fahrers. 22:30 The Night Of The Hunter (s. Fr 16.)

OPEN AIR KINO KINO AM OLYMPIASEE 16:00 The Lego Movie II · Von Mike Mitchell. USA/AUS/DK/CDN/N 2019. • Ein weiterer Animations-Spaß nach dem gleichnamigen Spieleklassiker. 20:30 3D Aladdin (3D) · Von Guy Ritchie. USA 2019. Mit Will Smith, Mena Massoud, Naomi Scott u.a. • Ein Realfilm-Adaption des Disney-Zeichentrickklassikers rund um den Meisterdieb und eine Wunderlampe.

SÜDSTADT 21:00 Metal & Rock Classics · Metal & Rock Classics mit DJ Che.

KLASSIK RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 8.)

DEUTSCHES THEATER 16:00 Preview Dornröschen – Das Musical · Gastspiel der »Brüder Grimm Festspiele Hanau« GOP VARIETÉ-THEATER 17:30, 21:00 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele MARIONETTENTHEATER 20:00 Die Zauberflöte · Nach W.A. Mozart METROPOLTHEATER 20:00 Zum letzten Mal Zwei alte Mimen warten in der Kantine auf ...? · Posse von Elmar Golem

PASINGER FABRIK 19:30 Die Entführung aus dem Serail · Von Mozart. »Münchens Kleinstes Opernhaus« WERK7 15:30, 19:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film IBERL BÜHNE 20:00 Grattler-Oper · Bayerisches Musical KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

OPEN AIR

KILIANS IRISH PUB 21:00 Winehausers · Pop, Rock

ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Italo Pop Night · Die größten Hits von Zucchero bis Ramazotti mit I Dolci Signori.

SCHLOSS NYMPHENBURG 20:00 Sommer-Open-Air Romeo + Julia · Mit »Ensemble Persona«

THEATRON 19:00 Die Nerven · Das Trio alterniert zwischen Coolness und Furor, liefert Punk plus x, d.h. plus Noise, New Wave, Hardcore, Postrock, fiesen Grooves, Annäherung an den Pop, Gelassenheit, Genervtheit, Aggression und Skepsis. Support: LeVent (Indie-Rock aus Berlin; Ex-18th Dye).

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

8 BELOW 22:00 Hangover 2000er Party · Mit DJ Mucky reloaded BACKSTAGE 18:00 Saturday Sound Garden · Dj-ing, Grillen und Chillen im Biergarten ab 18 Uhr. 18:00 Tendenziell Sexuell · Queere Party mit BBQ, Plantschen und Cocktails 22:00 Freak Out (s. Sa 10.)

52

IN 16 / 2019

STÄDT. ATELIERH. DOMAGKPARK 19:00 Dolce Vita · Ausstellungseröffnung und Venedigabend über die 58. Biennale Arte Venezia mit Fotos und Videos. Mit italienischen Spezialitäten.

FÜHRUNGEN Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

ALTER HOF 19:00 Abendliches München von oben (siehe Do 15.)

Schnupperkurse: Bachata/Kizomba 20.15 Salsa Cubana 21.00

Salsa Party ab 2130 Rosenheimer Str. 139 www.circulo.de einfach miteinander tanzen

ALTES GEFÄNGNIS 14:00, 15:00 Das Alte Gefängnis (s. Sa 10.)

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

ZOB-HALTESTELLE 20:30 ComedyTour München · »Comedy trifft Sightseeing« (www.comedytour.de)

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 38/39

STRAGULA 20:00 Kiezmeisterschaft · Poetry Slam mit diversen Slampoeten und offener Liste (max. 5 Minuten Text).

DIVERSES

FERNSEHEN ARD Sportschau: Fußball-Bundesliga Wetter; 20:00 Tagesschau Verstehen Sie Spaß? · Versteckte Kamera Tagesthemen; 22:35 Wort zum Sonntag Traffic · Von Steven Soderbergh. USA/BRD 2000. Mit Michael Douglas, Don Cheadle, Benicio Del Toro u.a. Ein packendes Thrillerdrama, das drei Drogengeschichten miteinander verbindet. 2:15 Tot oder Torte · Von Gareth Lewis. GB 2007. Mit Damian Lewis, Kae Ashfield, Nikolaj Coster-Waldau, Dyfan Dwyfor u.a. Ein Profikiller taucht nach einem vermasselten Job in einem walisischen Provinznest unter dort halten ihn vorerst alle für den neuen Bäcker, bis sich seine wahre Profession rumspricht und er sich vor Aufträgen kaum retten kann. 18:30 19:50 20:15 23:15 23:55

ZDF 19:00 20:15 21:45 23:00 0:30 1:15

heute; 19:25 Da kommst du nie drauf Wilsberg: Die fünfte Gewalt · Krimi Der Staatsanwalt; 22:45 heute-journal aktuelles sportstudio; 0:25 heuteXpress Jürgen Klopp · Die Dokumentation Varg Veum: Gefährten des Todes

BR Kunst & Krempel; 20:00 Tagesschau Pfarrer Braun: Grimms Mördchen · Krimi Rundschau · Nachrichten und Wetter Pfarrer Braun: Schwein gehabt · Krimi Pfarrer Braun: Kur mit Schatten · Krimi Eine Liebe in St. Petersburg · Von Dennis Satin. BRD 2009. Mit Valerie Niehaus. Die Liebesgeschichte einer Anästhesistin vor der »beeindruckenden Kulisse St. Petersburgs«. Wow! 19:30 20:15 21:45 22:00 23:30 1:00

WDR 18:15 19:30 20:15 23:20

Einfach köstlich; 18:45 Aktuelle Stunde Lokalzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Hirschhausens Quiz des Menschen XXL nuhr gefragt; 0:50 Lachgeschichten

NDR 19:30 20:15 22:15 23:50 0:35

NDR regional; 20:00 Tagesschau Kaum zu glauben XXL · Quizshow Die Superpauker XXL · Quizshow Das Quiz der wilden Supertiere · Show Quizduell; 1:20 Dingsda · Quiz

KUNSTHALLE MÜNCHEN 10:00 Der geheimnisvolle Code der Fünf Höfe · Philosophie & Architektur – Führung mit Münchner Schatzsuche, T. 379 171 39. (Treff: Eingang) MÜNCHNER FREIHEIT 15:00 Bunt sind alle meine Häuser · Jugendstil in Schwabing. MBW-Führung. T. 545 805-0. (Treff: Ecke Haimhauserstr.) REICHENBACHBRÜCKE 11:00 Das Glockenbachviertel · Der südlichste Teil der Isarvorstadt. MVHS-Führung. T. 480 066 643. (Treff: Kiosk Auenstr./Ecke Fraunhoferstr.) SPIELZEUGMUSEUM 14:00 Glücksorte München (s. Sa 10.) TOURISTINFO FREISING 11:00 Altstadtrundgang mit Dom (s. Sa 10.)

MESSEN / MÄRKTE DE-GASPERI-BOGEN 6:00 Flohmarkt München-Riem (s. Sa 10.) KAFE KULT 12:00 Sommerpausenflohmarkt (s. Fr 16.) OLYMPIAPARK 7:00 Flohmarkt des BRK (s. Fr 9.) 15:00 Antik- und Design-Nachtflohmarkt · Schnäppchenjagd mit Clubkultur rund um den Olympiasee im Rahmen des impark19 Sommerfestivals: Ca. 200 Aussteller, großer Streetfoodmarkt, diverse Bars, Bühne mit DJ und Livemusik u.a. (www.midnightbazar.de) TRABRENNVEREIN E.V. 6:00 Antik- & Flohmarkt Daglfing (s. Fr 9.)

Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

SPORT

BELLEVUE DI MONACO 14:00 Bellevue di Monaco (s. Sa 10.)

GRÜNWALDER STADION TSV 1860 – SV Meppen · 3. Fußball-Liga.

BMW GROUP CLASSIC 9:00 Wheels & Weißwürscht · Veranstaltungs-

SCHLOSS NYMPHENBURG 9:00 Lauftreff Team München e.V. (s. Sa 10.)

AUTOKINO ASCHHEIM 20:45 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (s. Do 8.) 20:45 Leberkäsjunkie (s. Do 8.) WERKSTATTKINO 11:00 München 089 – Big Trouble in Little Minga · Von Philipp Dettmer. D 2019. • Eine satirische Doku-Fiction, die mit 100 Laiendarstellern in den Alltag von München taucht. 14:30 Blood Color (OV) · USA 1963. • Ein infames Schlachtfest mit einem Ägypter, der weibliche Körperteile sammelt, um eine Göttin des Bösen wieder zum Leben zu erwecken. 18:00 Ich war zuhause, aber... (s. Do 15.) 20:15 Carnival Of Souls (OmU) · Von Harold Harvey. USA 1962. Mit Candace Hilligoss, Sidney Berger, Frances Feist u.a. • Ein schaurig schöner Horror-Thriller von der Untoten, die von Dämonen verfolgt wird. 22:30 Theo gegen den Rest der Welt (s. Sa 17.)

OPEN AIR KINO KINO AM OLYMPIASEE 16:00 Die Winzlinge: Abenteuer in der Karibik (siehe Sa 10.) 20:30 Rocketman · Von Dexter Fletcher. GB 2019. Mit Taron Egerton, Richard Madden, Bryce Dallas Howard u.a. • Ein biografisches Fantasy-Musical rund um das Leben des Elton John. KINO, MOND & STERNE 21:00 Transcending Waves (OmU) · RA 2019. • Die Brüder Gauchos Del Mar erkunden hier die Falklandinseln, ein 700 Hektar großes Archipel, mit noch unbekannten Wellen und traumhaften Spots mit unberührter Natur.

CONCERTS JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Jam Session · Open Jazz Stage KENNEDY’S 20:00 Open Mike Nite · Offene Bühnen-Session für Musiker & Sänger (Begl. möglich).

FRAUENKIRCHE 20:00 Schauriges München (s. Do 8.) 20:00 Rabenschwarzes München (s. Sa 10.) ISAR KLINIKUM 16:00 Gepflegt gesund werden · Spaziergang durch das Klinikviertel – Eine Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treffpunkt: vor dem Haupteingang)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

BALDEPLATZ 14:00 Lebensadern · Das Glockenbachviertel und die Stadtbäche – Eine Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treffpunkt: Haltestelle Bus 58, stadteinwärts)

KARLSPLATZ (STACHUS) 11:30 Crazy Underground München · Eine große Krypta, ein mittelalterliches Burggewölbe & der historische Rotlichtuntergrund. Führung mit Martin Schmitt-Bredow, T. 0176-963 300 29. (Treff: Torbogen Karlstor)

Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Enders Room (s. Di 13.)

IMPORT EXPORT 13:00 MITdenken – MITreden – MITmachen (siehe Sa 10.)

KAMMERSPIELE 15:30 Traumreich · Die architektonischen Welten von König Ludwig II. – Ein performativer Spaziergang mit Michael Weiser und Anette Spieldiener. (Treffpunkt: Eingang)

CONCERTS

BAD AIBLING Echolon 2019 · Elektronische Livemusik von Techno bis House mit den Acts: Robin Schulz, Amelie Lens, Chris Liebing, Neelix, Monolink, Stephan Bodzin, Dorplex, Felix Kröcher, Hidden Empire, Jan Blomquvist, Solo, Nora En Pure, Hugel, Marika Rossa, Mausio, Pappenheimer, Township Rebellion, Victor Ruiz u.a.

reihe für Old- und Youngtimer-Fans und Besitzer (1.+3. Sa im Monat / Mai bis Okt). Wer in einem klassischen Automobil oder Motorrad egal welcher Marke vorfährt, erhält einen Weißwurst-Gutschein plus freien Museumseintritt. Gruppen und Clubs willkommen. Jedes Mal werden außerdem vier besondere Modelle aus der Sammlung der Classic Werkstatt vorgeführt. Neu: Öffnung der historischen Fahrzeugsammlung 10:00-12:00 mit Führungen (www.bmwgroup-classic.com)

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

KINO, MOND & STERNE 21:00 Pets II (s. Do 8.)

BACKSTAGE CLUB 20:00 Ocean Alley · Die australische Band um Sänger und Gitarrist Baden Donegal sind große Könner darin, psychedelische Klangreisen im Geiste eines Jimi Hendrix anzutreten. Support: Gold Member

SONNTAG

KLEINES THEATER HAAR 19:00 Feinrot · Jazz, Pop, Latin THEATRON 19:00 Bradatsch / Aux / Keglmaier · TrikontLabelabend mit: Philip Bradatsch (Folk, Americana), Angela Aux (Lo-Fi-Folk) und Keglmaier (Volxpop)

3SAT 19:30 20:15 22:00 23:15 0:35 1:20

Kulturzeit; 20:00 Tagesschau Lucerne Festival 2018 · Klassik Sommernachtsgala · KLassik Traumziel Kampanien; 23:20 Maischberger Zypern - Insel zwischen zwei Kulturen sportstudio; 2:45 Japan von oben

ARTE 19:10 ARTE Journal; 19:30 Fahrt ins Risiko 20:15 Orpheus in der Unterwelt · Oper von Jacques Offenbach in einer Aufführung der Salzburger Festspiele, 2019 22:55 Leben im All · Zwei Folgen der Doku 0:40 Depeche Mode und die DDR · Doku

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

KILIANS IRISH PUB 21:00 Karaoke-Party · Sing Deinen Song! 20.000 Songs, von Rock bis Pop & Schlager. SALT 17:00 Queer As Salt (s. So 11.) SUBSTANZ 21:00 Thank God It’s Sunday · Überraschendes aus den Tiefen des Musik-Universums

ZDF NEO 20:15 Evan Allmächtig · Von Tom Shadyac. USA 2007. Mit Steve Carell, Morgan Freeman u.a. Eine besinnliche Komödie vom Kongressabgeordneten, der von Höchster Stelle den Auftrag erhält, einer neuen Sintflut vorzubeugen. 21:40 Kidnapping Freddy Heinecken · Von Daniel Alfredsen. GB/B/NL 2015. Mit Anthony Hopkins, Jim Sturgess u.a. Im Jahr 1983 wird der Inhaber des HeinekenBrauerei-Imperiums von Gangstern entführt, sie fordern ein Lösegeld von 35 Millionen Gulden und drohen mit dem Tod ihres Opfers. 23:05 Das Penthouse · Von Joseph Ruben. USA 2013. Mit Michelle Monaghan u.a. Krimi über eine fast blinde Frau, die in ihrer Wohnung von zwei Gangstern terrorisiert wird. 0:20 Kidnapping... (siehe 21:40 Uhr)

TIPPS PRIVAT-TV 20:15 Hangover 2 · Von Todd Phillips. USA 2011. Mit Ed Helms, Bradley Cooper u.a. Die Fortsetzung der Slapstick-Komödie: Die chaotischen Folgen eines versoffenen Junggesellen-Abschieds in Bangkok. (VOX) 20:15 Begabt - Die Gleichung eines Lebens · Von Marc Webb. USA 2017. Mit Chris Evans, Lindsay Duncan, Jenny Slate u.a. Drama um ein begabtes Mädchen. (PRO 7) 20:15 Der Babynator · Von Adam Shankman. USA 2005. Mit Vin Diesel, Brittany Snow. Eine harmlos unterhaltende Komödie mit dem Bodygard einer siebenköpfigen Familie. (SAT.1)

RADIOTIPPS 15:00 Border Corner · Heavy und sportlich; 16:00 What’s Up; 17:00 Riot Riot Upstart · Punkrock (RADIO FEIERWERK 92,4) 19:00 Kanalratten · Hörenswertes und Kurioses mit Dirk Wagner. (M94.5) 17:05 Jazz & Politik · Magazin (B2) 18:05 Weltempfänger · Weltmusik (B2) 19:00 Urban Mag · HipHop & R’n’B-Magazin; 20:00 Radio Soul; 21:00 Coming In Hot · Reggae; 22:00 Nightliner: Interviews & Live\musik (RADIO FEIERWERK 92,4) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:05 radioSpitzen · Salzburger Stier (B2) 0:05 radioJazznacht · Diverse Beiträge (B2)

VINTAGE CLUB 20:00 Fifties Record Hop · Rock’n’Roll, Boogie & Swing mit DJ Chuck Herrmann und Gast-DJs

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

FORUM FÜRSTENFELD 12:10 Internationaler Orgelsommer Peter van de Felde · Sommermatinée an der Fux-Orgel; im Anschluß an die Sonntagsmesse. • Werke von Cornet, Pärt, Bach (»Ital. Konzert«). (Kosterkirche) RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 8. Münchner Open Air Sommer La Notte Italiana · »Die schönsten italienischen Opernarien«. Dorothee Koch (S), Rafael Cavero (Te), Daniel Fiolka (Bar) mit Arien und Duetten aus Opern wie »La Traviata«, »Norma«, »Tosca« oder »Don Giovanni«. D: Markus Elsner (Moderation). (Bei jeder Witterung; keine Regenschirme) ST. LUKAS 19:00 Mün. Orgelsommer Johann Vexo · Der französische Organist (u.a. Notre-Dame de Paris, Nancy) spielt an der Steinmeyer-Orgel Werke von J.S. Bach, Franck, Alain u.a. www.in-muenchen.de


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:18 Seite 11

MONTAG 19. August >>

18. August >> 22:15 Die Springflut: Marsaille sehen & sterben 23:45 ZDF-History: Hitler Geheimwaffen-Chef 0:35 Die Springflut: Marseille sehen & sterben

BR 19:15 Unter unserem Himmel; 20:00 Tagesschau 20:15 Charley’s Tante · Von Geza von Cziffra. Ö 1963. Mit Peter Alexander, Maria Sebald; Lustspiel-Klassiker: Ein Diplomat soll seinem Freund als »Anstandsdame« zu amourösen Abenteuern mit zwei Schwedinnen verhelfen. 21:40 Blickpunkt Sport; 22:55 Rundschau 23:10 GTrünwald - Sommer Special · Comedy 23:55 Pfarrer Braun: Grimms Mördchen · Krimi

WDR

Mitreißende Grimm-Adaption: DORNRÖSCHEN – DAS MUSICAL (Deutsches Theater)

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

DEUTSCHES THEATER 16:00 Premiere Dornröschen – Das Musical · Gastspiel der »Brüder Grimm Festspiele Hanau« GOP VARIETÉ-THEATER 14:30, 18:30 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele PASINGER FABRIK 19:30 Die Entführung aus dem Serail · Von Mozart. »Münchens Kleinstes Opernhaus«

15:00 Finanzkriminelle Tour · Zu Orten nicht legaler bis schwerst krimineller Bereicherung – Führung mit Klaus-Josef Schmitt, go2muenchen, T. 0176 346 241 50. (Treffpunkt: Torbogen Karlstor)

20:00 21:45 22:45 0:15 1:15 2:20

Tagesschau; 20:15 Wunderschön! Sportschau; 22:15 Zeiglers Fußball Auf in den Urlaub - Sonne, Sommerhits Schmitz’ Mama · Comedyshow Schmitz’ Häuschen · Comedyshow Rockpalast: Summerjam 2019

NDR 19:30 20:15 21:45 22:50 0:05

Nordmagazin; 20:00 Tagesschau Land zwischen Oder und Newa · Doku Sportschau; 22:05 Kaum zu glauben! Sportclub; 23:35Sportclub Story Flieg mit mir!; 0:55 Wie geht das?

SPIELZEUGMUSEUM 14:00 Glücksorte München (s. Sa 10.)

3SAT Schätze der Welt; 20:00 Tagesschau Eckart von Hirschhausen: Lach dich gesund Michael Altinger live · Kabarett Willkommen in Wien · Von Nikolaus Leytner. BRD/Ö 2010. Mit Wolfgang Böck u.a. Krimikomödie: Ein grantiger Wiener Kriminal\beamter bekommt einen Piefke zur Seite gestellt, um eine Mordserie aufzuklären. 23:10 Polizeiruf 110: Das Treibhaus · Fernsehfilm von Thomas Jacob mit Günther Naumann u.a. Hauptkommissar Beck auf der Suche nach einer spurlos verschwundenen Frau. 0:30 Liebe mich! · Von Clement Virgo. CDN 2005. Mit Lauren Lee Smith u.a. Ein laut ZDF »provokantes Sexdrama« nach dem Skandalroman von Tamara Berger. 2:00 Zu den Quellen des Essequibo · Doku-Reihe 19:40 20:15 21:00 21:45

ST. ULRICH LAIM 11:00 Bauern und Eisenbahner · Ein Spaziergang durch Laim mit Stattreisen München, T. 544 042 30.

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 18:00 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

SPORT

ARTE

BAHNHOF PASING 10:30 ADFC-Sonntagsrunde · Halbtägige gemütliche Tourenrad-Tour (40 km). Auf verkehrsarmen Wegen durch eine idyllische Gegend und mindestens einer Einkehrmöglichkeit. (Treff: S/DB Nordseite)

18:55 Karambolage; 19:10 ARTE Journal 19:30 GEO Tour: Myanmar · Reportage 20:15 In guten Händen · Von Tanya Wexler. GB 2011. Mit Maggie Gyllenhaal, Hugh Dancy. Die Erfindung des Vibrators als witzig lockere Komödie, die die viktorianischen Moralvorstellungen aufs Korn nimmt. 21:50 Viva la Vulva · Dokumentation 22:40 Meerjungfrauen · Dokumentation 23:35 Faszination Ann Sophie Mutter · Doku 0:30 Young Euro Classic 2018 · Konzert 1:50 Madonna · MDMA Tour 2012 · Pop

ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

DREHLEIER 20:00 TATwort »Die ImproShow« · Rasant und immer einzigartig

ZDF NEO 20:15 Marie Brand und der Liebesmord · Krimi 21:45 Die Lebenden und die Toten - Ein Taunuskrimi · (1) · Von Marcus O. Rosenmüller. BRD 2016. Mit Tim Bergmann, Felicitas Woll, Ulrich Tukur, Simon Schwarz u.a. Ein Sniper erschießt drei Menschen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben, bis sich herausstellt, dass ein handfester Medizinskandal dahinter steckt. 23:15 Bad Banks · Zwei Folgen der Serie 0:55 Marie Brand und der Liebesmord · Krimi

VEREINSHEIM 19:30 Schwabinger Schaumschläger Show · Lesebühne mit Wolff, Sailer, Theussl

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 38/39

VEREINSHEIM 19:30 Schwabinger Schaumschläger Show · Lese-Show mit Moses Wolff, Michael Sailer und Christoph Theussl, Gastautoren und Musik. Heute mit Oh Girl, Max Osswald, Maxi Slowioczek und Jobinski.

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

FEIERWERK NT 14:00 Sonntags-Café (s. So 11.) ORLEANSPLATZ 14:00 Werksviertel · Vormals der Gewerbe-Hinterhof des Ostbahnhofs. Bund NaturschutzFührung mit Herbert Schön. In der Reihe Ökologische Stadtplanungs-Perspektive. (Treff: langer Brunnen, westl. Ost-BHF) TURNHALLE NYMPH. SCHULEN 20:00 SpiritWave (s. So 11.) VERKEHRSZENTRUM 10:00 Oldtimerbus-Shuttle (s. So 11.) WESTPARK 11:00 Lachyoga für alle · Offenes Treffen, jeden Sonntag. (Große Wiese neben Rosengarten)

FÜHRUNGEN Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

KARLSPLATZ (STACHUS) 11:00 München geheim · Führung mit Martin Schmitt-Bredow zu verborgenen riesigen Gärten sowie mit dem Paternoster-Aufzug zum Ausblick auf ganz München, T. 0176963 300 29. (Treffpunkt: Torbogen) www.in-muenchen.de

TIPPS PRIVAT-TV KULTURHAUS MILBERTSHOFEN 15:00 Offener Schachtreff (s. So 11.)

FERNSEHEN ARD 19:20 Weltspiegel; 20:00 Tagesschau 20:15 Tatort: Nemesis · Von Stephan Wagner. BRD 2019. Mit Karin Hanczewski, Cornelia Gröschel, Martin Brambach u.a. Der bekannte Dresdner Szenegastronom Joachim Benda wird erschossen in seinem Restaurant aufgefunden. Für die Ermittlerinnen Karin Gorniak und Leonie Winkler weist einiges darauf hin, dass Benda um Schutzgelder erpresst wurde. 21:45 Charlotte Link: Die letzte Spur · Von Andreas Herzog. BRD 2016. Mit Jasmin Gerat. Barry Atsma, Rainer Bock u.a. Krimi: Menschliche Abgründe und geheimnisvolle Beziehungen prägen auch diese Romanverfilmung aus der Charlotte Link-Reihe. 23:15 Tagesthemen · Nachrichten und Wetter 23:35 ttt - titel thesen temperamente 0:05 Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand · Von Felix Herngren. S 2013. Mit Robert Gustafsson, Iwar Wiklander u.a. Ein aberwitziges Raodmovie mit einem dickköpfigen alten Mann auf Abwegen. Nach dem Besteller von Jonas Jonasson. 1:55 Charlotte Link (siehe 21:45 Uhr)

ZDF 19:30 Terra X: Mythos Burg · Doku 20:15 Ella Schön: Die Inselbegabung · Krimi 21:45 heute journal · Nachrichten und Wetter

AUTOKINO ASCHHEIM 20:45 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (s. Do 8.) 20:45 Leberkäsjunkie (s. Do 8.)

KINO AM OLYMPIASEE 20:30 3D Pets II (s. Do 8.)

WERK7 14:30, 18:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film

OPEN AIR

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

OPEN AIR KINO

MÜLLER’SCHES VOLKSBAD 16:00 O’gsprüht is! · Street Art in München – Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. MVV-Ticket erforderlich.

SCHLOSS NYMPHENBURG 14:00 Mystisches Nymphenburg · Mythen und Mysterien im Sommerpalast der Wittelsbacher – Tour mit Stadtspürer, T. 273 757 07. Tickets fürs Schloss müssen vorab gekauft werden. (Treff: vorm Haupteingang)

(Strom)

WERKSTATTKINO 18:00 Ich war zuhause, aber... (s. Do 15.) 20:15 Tears of the Black Tiger (OmU) · Von Wisit Sasanatieng. THA 2000. Mit Chartchai Ngamsan, Suwinit Panjamawat, Stella Malucchi u.a. • Ein super kitschiger Thai-Western mit höchst blutigem Showdown. 22:30 Carnival Of Souls (s. So 18.)

KARSTADT SPORTHAUS 14:00 Mit der Tram durch (un)bekannte Viertel (B) · Von Szenevierteln, Nobelquartieren und Modellsiedlungen. Route: Altstadt – Schwabing – Borstei. Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treffpunkt: Brunnen Ecke Herzog-Max-Str.)

ODEONSPLATZ 16:30 Dachterrassen und schöne Ausblicke · auf München mit gastronomischem Ambiente – Führung mit Stadtfuehrung.info, T. 0176-963 300 29. MVV-Ticket erforderlich. (Treff: Hofgartentor)

Psychedelische PopMomente: MINI MANSIONS

20:15 Snowdon · Von Oliver Stone. USA 2015. Mit Joseph Gordon-Levitt, Shailene Woodley, Melissa Leo, Nicolas Cage u.a. Eindrucksvolle Hollywood-Verfilmung der Geschichte des berühmtesten Whistleblower der Welt vom Meisterregisseur Oliver Stone. (RTL) 20:15 James Bond 007: Skyfall · Von Sam Mendes. GB 2012. Mit Daniel Craig, Judi Dench, Javier Badem u.a. Von außen und innen drohen Gefahren für Großbritannien und Bond ist dazu gezwungen, sich mit seiner Vergangenheit auseinanderzusetzen, um sein und Ms Überleben zu sichern. (PRO 7) 20:15 Tammy · Von Ben Falcone. USA 2014. Mit Melissa McCarthy, Susan Sarandon u.a. Turbulente Komödie über eine Frau, die nichts mehr zu verlieren hat und mit ihrer Großmutter auf eine haarsträubende Reise geht. (SAT.1) 22:55 Rocky Balboa · Von und mit Sylvester Stallone. USA 2006. Mit Antonio Traver, Burt Young, Geraldine Hughes u.a. Der »Italian Stallion« ist zurück und bestreitet als alternder Champion einen Abschiedskampf. (RTL) 23:20 Black Mess · Von Scott Cooper. USA 2015. Mit Johnny Depp, Joel Egerton, Benedict Cumberbatch, Kevin Bacon u.a. Der irische Mafiaboss James Bulger kooperiert in den 70 Jahren in Boston mit dem FBI, um seine italienischen Gegner auszuschalten. (PRO 7)

RADIOTIPPS 20:05 Bayerisches Feuilleton · Kultur (B2) 21:05 radioMitschnitt · 44. Bardentreffen Nürnberg (B2) 22:05 Zündfunk Generator · Ideen aus Pop, Politik und Gesellschaft. (B2) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvoller Pop (B2)

KINO, MOND & STERNE 21:00 Kaviar · Von Elena Tikhonova. A 2019. Mit Margarita Breitkreiz, Daria Nosik, Sabrina Reiter u.a. • Eine Komödie vom Duell einer Dolmetscherin mit einem größenwahnsinnigen russischen Oligarchen.

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

KILIANS IRISH PUB 21:00 Isi · 60s, 70s

PIMPERNEL 23:00 Lauterbach · Elektro, Disco & House SUBSTANZ 21:00 Münchner Montag · Musik von Münchner Bands und Labels präsentiert von den Substanz-FM-Radio-Redakteuren.

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

OPEN AIR ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

VEREINSHEIM 19:30 Blickpunkt Spot · Die Mixed Show

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

AUGUSTINUM NORD 19:00 Das Familienfoto · Von Cécilia Rouaud. FRA 2019. Mit Vanessa Paradis, Camille Cottin, Marc Rucmann u.a. • Warmherzige Komödie: Drei höchst unterschiedliche Geschwister müssen sich zum Wohle der Großmutter zusammenraufen, nachdem der Großvater gestorben ist. BELLEVUE DI MONACO 16:30 Sprachwerkstatt · Kostenloser Sprachkurs zum Verbessern der Kenntnisse der deutschen Sprache: Grammatik, Lernstrategien, Lese- & Schreibkompetenz. (Kelleratelier) GASTEIG 18:00 Rom – Museen und Sammlungen · Bildpräsentation von Dr. Frank Henseleit. (EG Raum 0117) MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 20:00 Sommerkino Goya oder Der arge Weg der Erkenntnis · Von Konrad Wolf. DDR / UdSSR 1969. Mit Donatas Banionis. • Die Wandlung Goyas vom höfischen Karrieristen zum engagierten Moralisten. Nach Lion Feuchtwanger. (Innenhof)

RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Angelo Kelly & Family · Der jüngste Spross der berühmten Kelly Family lädt zur ausgelassenen irischen Sommersause. STROM 21:00 Mini Mansions · Was als Nebenprojekt des Queens Of The Stone Age-Bassisten Michael Shumann begann, hat mittlerweile seinen festen Platz im Psychedelic-Pop gefunden.

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

BAYER. HOF NIGHT CLUB 22:00 Nightclubbing · House, Charts, R&B – mitreißende Beats von wechselnden DJs. KENNEDY’S 22:00 Karaoke-Party · Sing Deinen Song! 20.000 Songs, von Rock bis Pop & Schlager. MILCH+BAR 22:00 Blue Monday · 80ies Sound mit den DJs Mark Zimmermann und DJ Gigi

WERKHAUS 18:00 Mieter helfen Mietern (s. Mo 12.)

SPORT AM BAVARIAPARK 21:00 K2 Blade Night (s. Mo 12.)

FERNSEHEN ARD 18:50 Großstadtrevier; 20:00 Tagesschau 20:15 Sauerkrautkoma · Von Ed Herzog. BRD 2018. Mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Marie Potthoff u.a. Die fünfte Rita-Falk-Adaption verpflanzt das »Dreamteam« Eberhofer-Birkenberger in die wilde Großstadt München - für den Eberhofer der Overkill. 21:45 Schmutzige Reifen - ein Milliardengeschäft 22:15 Tagesthemen; 22:45 Die Story 23:30 Im Land der Täter · Doku-Reihe 0:15 Nachtmagazin · Nachrichten und Wetter 0:25 Tatort: Nemesis (s. Sonntag 18.) 

Mo 19. Aug. · 18.00 Uhr

Mieter helfen Mietern Jeden Montag

Unterricht im Werkhaus: Musik, Tanz, Zumba, Qi Gong, T’ai Chi, Yoga, Chöre, Bauchtanz, Beckenbodengymnastik Leonrodstr. 19 · Tel. 166 102 U 1, Tram 12, Bus 53 Rotkreuzpl.

Infos unter www.werkhaus-ev.de IN 16 / 2019

53


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:19 Seite 12

MO 19.8. >>

DIENSTAG 20. August >>

ZDF

THEATER

19:00 heute; 19:25 WISO · Magazin 20:15 Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod · Krimireihe mit Robert Atzorn, Julia Brendler und Oliver Wnuk 21:45 heute journal · Nachrichten und Wetter 22:15 November Man · Von Roger Donaldson. USA 2014. Mit Pierce Brosnan. Luke Bracey, Olga Kurylenko u.a. Und wieder einmal spielt Brosnan einen Geheimagenten, der zwischen CIA, seinen ehemaligen Schützling und russischen Geheimdienst gerät. 0:10 Die Wunde · Von John Trangove. BRD/Südafrika 2016. Mit Nakhane Touré u.a. Drama über archaische Männlichkeitsritualle in Afrika am Beispiel eines homosexuellen Xhosa. 1:35 Bares für Rares · Mehrere Folgen

Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

WERK7 18:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film BLUTENBURG-THEATER 20:00 Fisch zu viert · Krimikomödie von Wolfgang Kohlhaase & Rita Zimmer KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

OPEN AIR

19:00 20:00 21:00 22:00 22:45 23:10

WDR 19:30 20:15 21:45 22:40 0:10

Lokalzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Land und lecker; 21:00 Ausgerechnet WDR aktuell; 22:10 Hunde verstehen Das Leben ist kein Pausenhof · Comedy Nightwash; 2:00 Lokalzeit

NDR 19:30 20:15 22:00 23:15 0:45

NDR aktuell; 20:00 Tagesschau Markt; Plastik-Industrie; 21:45 NDR/aktuell 45 Min · Magazin; 22:45 Kulturjournal extra 3; 0:00 Ladies Night Die Tricks der Plastik-Industrie · Doku

Auf Tarantinos Spuren: NEPO FITZ (Lach & Schieß)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 20:45 Der Schuh des Manitu · Von Michael Bully Herbig. D 2001. Mit Michael Bully Herbig, Christian Tramitz, Marie Bäumer u.a. • Eine witzige bayerische »Winnetou & Old Shatterhand«-Parodie, nicht nur für Fans der »bullyparade«.

BOTANISCHER GARTEN 19:00 Abendöffnung der Schaugewächshäuser (s. Di 13.) BUDDHIST. ZENTRUM 19:00 Diamantweg-Buddhismus · Infoveranstaltung des Zentrums der Karma Kagyü-Linie.

Hallo Niedersachsen; 20:00 Tagesschau Visite · Magazin; 21:15 Panorama NDR//Aktuell · Nachrichten und Wetter Tatort: Wendehammer · Von Markus Imboden. BRD 2016. Mit Margarita Broich, Wolfram Koch, Jan Krauter u.a. Die beiden Hauptkommissare Janneke und Brix tauchen tief ein, in die Streitigkeiten der Wendehammer-Bewohner rund um die smarte, digitale und die lebendige, analoge Welt. 23:30 Weltbilder; 0:00 Maler Klaus Fußmann

JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Don Menza · . . . meets Max Greger Junior: Swing All The Way

KILIANS IRISH PUB 21:00 Dean Grace · Klassiker von Balladen bis Rock

TIPPS PRIVAT-TV

RADIOTIPPS 19:00 Forum aktuell; 20:00 Lora International; 21:00 Münih FM; 21:30 Blickpunkt Balkan; 22:10 Weltmusik (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:05 Hörspiel · »Moby Dick« von Herman Melville (B2) 22:05 Eins zu Eins · Der Talk (B2) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvoller Pop (B2) 23:05 Jazztime · Magazin (B4)

54

IN 16 / 2019

GASTEIG 10:30 Louis Comfort Tiffany und der Modern Style · Bildpräsentation von Walbi Vervier. (EG Raum 0117)

ARTE 19:20 20:15 23:00 23:55

ARTE Journal; 19:40 Südtirol Vietnam · (7-9/9) · Doku-Reihe Grünes Gold - Khat erobert die Welt Eloquenz der Gehörlosen; ARTE Journal

FÜHRUNGEN Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

SPIELZEUGMUSEUM 20:00 Mystisches München (s. Fr 9.)

Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

SPORT

BACKSTAGE 18:00 Tunesday · Reggae, Grillen und Tanzen im Biergarten ab 18 Uhr.

WITTELSBACHERBRÜCKE 19:00 Lauftreff Team München e.V. (s. Di 13.)

FEIERWERK SUNNY RED 20:00 Die.Bass.Cafe · Tanzen und feiern zu Reggae, Ska, Jazz, Pop, Dub, Latin u.a. PIMPERNEL 23:00 Julian Bainbridge · Elektro, Disco & House SUBSTANZ 21:00 Substanz Dienstag (s. Di 13.)

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

ERLÖSERKIRCHE 21:00 Münchner Orgelsommer Mondscheinserenade III: Michael Grill · Musik zur Nacht mit KMD Grill (Orgel) und Barbara Wagner (Querflöte). • Mendelssohn, A.F. Doppler, Jeffrey Harrington, Lili Boulanger u.a.

DIBA CAFÉBAR 20:00 Gipsy-Jazz-Jamsession · Open Stage

FERNSEHEN ARD WaPo Bodensee; 20:00 Tagesschau Um Himmels Willen; In aller Freundschaft Report München; 22:15 Tagesthemen Der Hundertjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand · Von Felix Herngren. S 2015. Mit Robert Gustafsson, Iwar Wiklander u.a. Die Fortsetzung: Im Stil eines Agententhrillers und mit Rückblenden in die Zeit des Kalten Krieges geht es um ein höchst geheimes Brauseprojekt, mit dem die Sowjetunion im Kulturkampf die Vorherrschaft Coca Colas brechen wollte. 0:25 Nachtmagazin · Nachrichten und Wetter 0:45 Um Himmels Willen; In aller Freundschaft 18:50 20:15 21:45 22:45

ZDF 19:00 heute; 19:25 Rosenheim-Cops 20:15 Mit 80 Jahren um die Welt · Doku-Reihe

GASTEIG 19:00 Celibidache Forum Jazz Summer Night #5 · Jazz mit dem Julian Schmidt Trio feat. John Marshall. JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Don Menza · . . . feat. Ulrike Tropper & Helmut Kagerer: The Stan Getz / Joao Gilberto Project KILIANS IRISH PUB 21:00 Dean Grace · Klassiker von Balladen bis Rock KLEINES THEATER HAAR 19:00 Vogelmayer · Musik-Kabarett RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Albert Hammond · Seine Songs hat jeder im Ohr und sein Name ist in der Musikbranche ein Synonym für Welthits

BACKSTAGE 18:00 Indiegarten · Indie im Nachtbiergarten mit DJ Telecaster. CORD CLUB 22:00 In_Die_Disko · Indie lebt! - Indie, Sixties, Britpop mit diversen DJs. CRUX 23:00 Mixwoch · HipHop und mehr mit den Mixwoch-DJs.

STADTBIBL. WESTEND 16:00 Lerntreff Deutsch (s. Fr 9.)

PARTY

BACKSTAGE WERK 19:30 Hatebreed · Erbarmungslos groovender Metallic-Hardcore aus Connecticut. Support: Skeletal Remains

PARTY

SIAF E.V. 9:30 Café mit offenem Kinderzimmer · Für Frauen mit Babys und Kleinkindern. (Café Glanz)

RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Simon & Garfunkel Tribute Show · Mit allen Klassikern

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

SELBSTHILFEZENTRUM 20:15 Männer ohne Partnerin · Eine Selbsthilfegruppe für Männer, die keine Partnerin finden. (Raum G1)

Inspector Barnaby: Mord mit Groove Inspector Barnaby: Denn du bist Staub Candice Renoir · Zwei Folgen der Serie Spooks - Im Visier des MI5 · Krimi

20:15 Gefangen im Paradies · Fernsehfilm von Felix Herzogenrath mit Anna Loos, Bernhard Piesk, Mika Seidel u.a. Exotisches TV-Drama: Mutter verbringt mit Sohn einen Traumurlaub im Insel-Luxusressort bis zum Piraten-Überfall mit Geiselnahme. (SAT.1) 20:15 Godzilla · Von Gareth Edwards. USA 2014. Mit Aaron Taylor-Johnson, Elizabeth Olsen, Bryan Cranston, Sally Hawkins u.a. Erneute Hollywood-Verfilmung mit dem prähistorischen Monster aus Asien, das diesmal mittels Atomwaffen getötet werden soll... (KABEL 1) 22:50 Born 2 Die · Von Andrzej Bartkowiak. USA 2003. Mit Jet Li, DDMX u.a. Geradliniger Action-Thriller: Ein Geheimagent und eine Gangsterboss treten gemeinsam einem Großkriminellen auf die Füße. (KABEL 1)

EINEWELTHAUS 17:30 Beratung zum Aufenthalts- & Asylrecht (siehe Di 13.)

20:15 Blutsschwestern · Von Thomas Roth. BRD/Ö 2014. Mit Silke Bodenbender, Nicolette Krebitz, Nora Waldstätten u.a. Ein spannender Thriller mit fünf Freundinnen, deren Wochenendausflug plötzlich eine tödliche Wendung nimmt. 21:45 Städte am Meer: Barcelona · Reihe 22:00 Zeit im Bild · Nachrichten und Wetter 22:25 Start-ups - Hinter dem Hype · Doku 23:15 Erfolgreich scheitern; 0:05 Reporter

MVHS SÜD 9:30 power_m: Beruflicher Wiedereinstieg · Nach der Familienphase. T. 480 06 62 73. (Raum 404)

ZDF NEO 20:15 21:50 23:25 1:10

3SAT

BACKSTAGE CLUB 20:30 Rezurex · Punk aus Kalifornien

KENNEDY’S 22:00 The Prowlers · Folk-und Pop-Cover

WDR 18:45 Aktuelle Stunde; 19:30 Lokalzeit 20:00 Tagesschau; 20:15 Der große Umbruch wie künstliche Intelligenz das Leben verändert; 21:45 WDR aktuell 22:10 Tatort: Bittere Mandeln · Fernsehfilm von Kaspar Heidelbach mit Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär u.a. Ein vergifteter Millionär führt Kommissar Ballauf zur organisierten Sterbehilfe. 23:40 Tatort: Spielverderber · Fernsehfilm von Pete Ariel mit Götz George, Eberhard Feik. Der Mord an einer Hure bringt Schimmi auf die Spur eines Waffenschiebers. 1:10 Der Vorkoster; 2:00 Lokalzeit

NDR

Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

ARTE

KINO, MOND & STERNE 21:00 Yesterday (s. Fr 16.)

19:30 20:15 21:45 22:00

CONCERTS

19:20 ARTE Journal; 19:40 Balkan Express 20:15 Immer Ärger mit Harry · Von Alfred Hitchcock. USA 1955. Mit Shirley MacLaine, John Forsythe, Edmund Gwenn u.a. Ein köstlicher »Schauerscherz« über die schwierige Entsorgung einer Leiche, für deren Tod sich gleich drei Leute verantwortlich fühlen. 21:50 Augen ohne Gesicht · Von Georges Franju. F 1959. Mit Pierre Brasseur u.a. Ein Chirurg ermordet Frauen, um seiner verstümmelten Tochter neue Schönheit zu verleihen. 23:20 Frühstart Leben · Dok-Film, 2016 0:55 Das Mädchen Insiang · Von Lino Brocka. Philippinen 1976. Mit Hilda Koronel, Mona Lisa, Ruel Vernal u.a. Eindrucksvolles Gesellschaftsdrama aus Manila über eine Frau, die ihren ärmlichen Verhältnissen mit allen Mitteln entkommen möchte.

STUDIO ISABELLA 18:00 Cine Espanol Fridas Sommer (OmU) · Von Carla Simon Pipo. E 2017. Mit Laia Artigas, Paula Blanco, Etna Campillo u.a. • Die wunderbare Geschichte eines 6-jährigen Mädchens, das sich auf der Suche nach Liebe, Aufmerksamkeit und Mitgefühl befindet.

KINO AM OLYMPIASEE 20:30 Yesterday (s. Do 15.)

Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

BELLEVUE DI MONACO 16:00 Migrationsberatung (s. Do 8.) 16:30 Sprachwerkstatt (s. Do 8.)

AUTOKINO ASCHHEIM 20:45 Fast & Furious: Hobbs & Shaw (s. Do 8.) 20:45 Leberkäsjunkie (s. Do 8.)

OPEN AIR KINO

DIVERSES AUGUSTINUM NEUFRIEDENH. 19:00 Die Reise der Pinguine 2 · Von Luc Jacquet. F 2017. Mit Udo Wachtveitl (Sprecher). • Nach dem Oscar-Gewinn folgt nun Teil 2 des Dokfilms über das Leben der Kaiserpinguine und ihre bizarre Eiswelt in der Antarktis.

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

WERKSTATTKINO 20:15 Lost River (OmU) · Von Ryan Gosling. USA 2015. Mit Christina Hendricks, Saoirse Ronan, Eva Mendes u.a. • Ein höllisches Märchen über einen jungen Mann, der den Fluch brechen soll, der über seiner vom Verfall gezeichneten Heimatstadt liegt. 22:30 Basket Case – Der unheimliche Zwilling (siehe Di 20.)

LACH & SCHIESS 20:00 Nepo Fitz · »SAUMENSCH – Bist du gut oder böse?«. Rock-Comedy.

KINO, MOND & STERNE 21:00 European Outdoor Film Tour (OmU) · Das Filmevent der europäischen Outdoor-Community.

Kulturzeit; 20:00 Tagesschau VöGel in Österreich; Planet der Spatzen Zeit im Bild · Nachrichten und Wetter Heimweh · Dokumentation 37 Grad: Notfall Hausarzt · Reihe 10 vor 10; 0:45 Science Busters

BR 19:30 Dahoam is Dahoam; 20:00 Tagesschau 20:15 Schnell ermittelt; 21:45 Rundschau 22:00 Donna Leon – Acqua Alta · Von Sigi Rothemund. BRD 2004. Mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Rolf Hoppe u.a. Commissario Brunetti, Hochwasser in Venedig, eine amerikanische Altertumsforscherin, ein ermordeter Museumsdirektor und eine Hand voll gefälschter chinesischer Vasen. 23:30 Perlen des Mittelmeers: Venedigs Lagune 0:15 Klassik am Odeonsplatz 2018 · Konzert

KABARETT

OPEN AIR KINO

3SAT

Frontal 21; 21:45 heute journal 37 Grad: Die Beginner · Doku Markus Lanz · Talk; 0:00 heut+ November Man (siehe Montag 19.)

Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

WERKSTATTKINO 20:15 Basket Case – Der unheimliche Zwilling · Von Frank Henenlotter. USA 1982. Mit Kevin van Hentenryck, Terri Susan Smith, Beverly Bonner u.a. • Ein Kult-Schocker über siamesische Zwillingsbrüder – der eine ohne Rumpf. 22:30 Tears of the Black Tiger (s. Mo 19.)

19:20 20:15 22:00 22:25 0:00 0:15

21:00 22:15 22:45 0:35

ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

BR Querbeet; 19:30 Dahoam is Dahoam Tagesschau; 20:15 Musikantentreff Bayern erleben; 21:45 Rundschau Lebenslinien: Nicht gegen meine Natur Kaiser von Schexing · Fernsehserie Hannas schlafende Hunde · Von Andreas Gruber. BRD 2015. Mit Hannelore Elsner, Nike Seitz, Franziska Weisz u.a. Erzählt wird die authentische Geschichte des halbjüdischen Mädchens, das Ende der 1960erJahre in der österreichischen Provinzstadt Wels aufwächs. 1:00 Vereinsheim Schwabing; 1:45 Rundschau

MITTWOCH

ZDF NEO 20.15 Nord Nord Mord: Clüver... König von Sylt 21:45 Ostfriesenkiller · Von Sven Bohse. BRD 2017. Mit Christian Paul u.a. Norddeich ist ein wahrhaft friedlicher Urlaubsort an der Nordseeküste... bis eine Serie von Morden die kleine Stadt erschüttert. 23:15 Im Knast; 0:05 Johan Falk 1:45 Tod in Sevilla · Von Manuel Gomez Perreira. Marokko/E 2014. Mit Juan Diego Botto, Paz Vega, Alberto San Juan u.a. Der Polizeichef von Seville gerät ins Fadenkreuz islamischer Extremisten, die es auf seinen Sohn abgesehen haben, um ihn zu radikalisieren.

TIPPS PRIVAT-TV 20:15 Kung Fu Panda · Von Mark Osborne und John Stevenson. USA 2008. Animationsabenteuer von der er\staunlichen Kung-Fu-Karriere eines faulen Pandas. (KABEL 1) 0:25 Bruce Lee – Die Faust des Rächers · Von Lo Wei. HK 1972. Mit Bruce Lee u.a. Der Kung-Fu-Fighter legt als Meisterschüler die japanische Konkurrenz gnadenlos flach. (KABEL 1)

RADIOTIPPS 19:00 Fremde Heimat; 20:00 Freie Radios; 21:00 Multikulti; 22:00 Musik der Kulturen; 23:00 Lauschlabor (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:05 Nachtstudio · Kuturmagazin (B2) 21:05 radioTexte · Literaturmagazin (B2) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvoller Pop (B2)

KENNEDY’S 22:00 Karaoke-Party · Rock, Pop & Schlager. PIMPERNEL 23:00 Genji Yoshida · Elektro, Disco & House SUBSTANZ 21:00 Know Your Enemy · DJ Ron Maiden – Metal/Punk/Rock. UNTER DECK 21:00 Der schöne Mittwoch (s. Mi 14.)

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

FRAUENKIRCHE 19:00 Orgelkonzerte im Münchner Dom 2019 Elisabeth Zawadke · 25 Jahre Jann-Domorgel – 8. Abend. • Die Organistin aus Luzern mit Werken von Mendelssohn-Bartholdy, Schumann, Liszt, Brahms und Reger.

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

DEUTSCHES THEATER 19:30 Dornröschen – Das Musical · Gastspiel der »Brüder Grimm Festspiele Hanau« GOP VARIETÉ-THEATER 20:00 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele www.in-muenchen.de


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 15:42 Seite 13

21. August >>

AUSLEGESTELLEN >> Auswahl aus über 1200 Auslegestellen INNENSTADT

Knallharte MetalGrooves: HATEBREED (Backstage Werk) WERK7 18:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film BLUTENBURG-THEATER 20:00 Fisch zu viert · Krimikomödie von Wolfgang Kohlhaase & Rita Zimmer KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

KLEINES THEATER HAAR 19:00 Vogelmayer · »15 Jahre Vogelmayer«. Jubiläumstour: Bayerisches Musik-Kabarett mit bissigen, teils radikalen Texten vom Poesiepiraten an der Gitarre – ein gekonnter Mix zwischen scharfzüngig und derb. LACH & SCHIESS 20:00 Nepo Fitz · »SAUMENSCH – Bist du gut oder böse?«. Rock-Comedy.

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

AUGUSTINUM NEUFRIEDENH. 14:00 Ein Haus mit Charakter (s. Mi 14.) AUGUSTINUM NORD 14:00 Ein Haus mit Charakter (s. Mi 14.) 16:00 Der Literaturnobelpreis · Seine Skandale und seine Sternstunden – Vortrag von Michael Serrer (Literaturbüro NRW). In der Reihe Europa gestern und heute. (Simeonskapelle) BELLEVUE DI MONACO 16:00 Bellevue di Monaco (s. Mi 14.) 18:00 Asylberatung (s. Do 8.)

ZDF 19:00 20:15 21:45 22:45 0:45

heute; 19:25 Die Spezialisten Da kommst du nie drauf! · Quizshow heute journal; 22:15 auslandsjournal ZDFzoom; 23:30 Markus Lanz Ausgedieselt - Autofahrer zahlen die Zeche

BR Dahoam is Dahoam; 20:00 Tagesschau natur exclusiv · Zwei Folgen der Reihe Rundschau · Nachrichten und Wetter Zwei am großen See · Heimatreihe Woodstock · Dok-Film von Barak Goodman. BRD 2019 Eine neue Dokumentation über das berühmteste Festival aller Zeiten, das auch den Höhepunkt der Hippie-Bewegung darstellte. 1:15 Taking Woodstock · Von Ang Lee. USA 2009. Mit Demetri Martin, Imelda Staunton, Henry Goodman u.a. Drama über Elliot Tiber, den Mann, der das Wood\stock-Festival letzlich ermöglichte. 19:30 20:15 21:45 22:00 23:35

WDR 19:30 20:15 21:45 22:55 0:25

Lokalzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Markt; 21:00 Das Experiment WDR aktuell; 22:10 Die Story Akte D; 23:40 Was geht mich das an? Maischberger; 1:40 Erlebnisreisen

NDR 20:00 21:00 22:00 23:20 0:15

Tagesschau; 20:15 Expedition ins Tierreich Heimatküche; 21:45 NDR aktuell Großstadtrevier; 22:50 ZAPP · Magazin Büttenwarder; 23:45 7 Tage... Bademeister Das Wartezimmer; 1:40 Visite · Magazin

3SAT 19:20 Kulturzeit; 20:00 Tagesschau 20:15 Kaminer Inside · Dreiteilige Reihe 22:30 Die Frau aus dem Moor · Von Christoph Stark. BRD 2014. Mit Florian Stetter u.a. Ein Krimidrama nach Motiven des Romans »Blut und Wasser« von Roland Voggenauer. 0:00 Das erste Mal: Unter der Haut · Reihe 0:30 10 vor 10; 1:00 ECO · Magazin

HAUS DER KUNST 14:30 Mittwochs-Atelier (s. Mi 14.) HUGENDUBEL STACHUS 18:00 Abnehmen mit Brot und Kuchen · Güldane Altekrüger von »Die Wölkchenbäckerei« backt live und erzählt aus ihrem Bestseller mit Lebensmittelkunde, Tipps und Tricks. (Aufzeichnung zu PR-Zwecken) INLINGUA 18:30 Infoabend Fremdsprachenkorrespontent/in · Informationen zur staatlich anerkannten, vollgültigen Berufsausbildung in nur 1-2 Jahren, mit kleinen Klassen und muttersprachlichen Lehrkräften. Voraussetzung: Mittlere Reife oder Abitur. MÜNCHNER FRAUENFORUM 16:00 Kunst-Café · Treffpunkt für Künstlerinnen und kreative Frauen. SEIDLVILLA 14:00 Café am Mittwoch (s. Mi 14.) STIFTUNG GUTE-TAT 18:30 Heute ein Engel · Wie kann ich mich sozial engagieren? – Infoabend.

FÜHRUNGEN

Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

HAUS DER KUNST 15:00 München Lehel-Tour (s. Fr 9.) INNENSTADT 11:00 Brezn, Brot und Bauernsemmel · Bayerische Bäckerschmankerl – MBW-Führung mit Kostproben, T. 545 805-0. (Treff: Ecke Sparkassen-/Pfistererstr.) KARLSPLATZ (STACHUS) 20:00 Den Illuminaten auf der Spur (s. Mi 14.)

MESSEN / MÄRKTE GIESINGER GRÜNSPITZ 10:00 Giesinger Grünspitz Sport-Flohmarkt · Der KulturVERSTRICKUNGEN e.V. lädt alle Interessierten zum munteren Stöbern und Feilschen. (Für Verkäufer: Keine Anmeldung, ohne Gebühr bei eigenem Tisch, Aufbau: 9:00)

FERNSEHEN ARD 18:50 Hubert & Staller; 20:00 Tagesschau 20:15 Meine fremde Freundin · Fernsehfilm von Stefan Krohmer mit Ursula Strauss, Hannes Jaenicke, Valerie Niehaus u.a. Andrea Bredow freundet sich schnell mit ihrer neuen Kollegin Judith Lorenz im Gesundheitsamt an, diese wurde vom Kollegen im Abstellraum vergewaltigt, erzählt sie, aber an ihrem Verhalten stimmt etwas nicht. 21:45 Plusminus; 22:15 Tagesthemen 22:45 Maischberger; 0:00 Nachtmagazin 0:20 Meine fremde Freundin (s. 20:15)

www.in-muenchen.de

ARTE 19:20 ARTE Journal; 19:40 Südtirol 20:15 Der Nobelpreisträger · Von Gaston Duprat. ES 2016. Mit Oscar Martinez, Dady Brieva, Andrea Frigerio u.a. Der Literaturnobelpreisträger Daniel Mantovani reist nach 40 Jahren zurück in seinen argentinischen Heimatort, dort schlägt ihm Neid entgegen, was den Aufenthalt schon bald zum Höllentrip werden lässt. 22:10 Kirill Serebrennikov · Dokumentation 23:00 Rastlos, Renée · Von Arnaud des Pallieres. F 2015. Mit Adéle Haenel, Jalil Lespert. Das Leben einer Grundschullehrerin wird in vier Abschnitten erzählt. 1:15 ARTE Journal 1:15 ARTE Journal; 1:30 Jikha TV

ZDF NEO

20:15 Wilsberg: Mann am Fenster · Reihe 21:40 Dead End · Zwei Teile Krimiserie 23:10 Sliver · Von Phillip Noyce. USA 1993. Mit Sharon Stone, William Baldwin u.a. Der banale Erotik-Thriller-Clinch zwischen einer Verlagslektorin und einem voyeuristischen Psychokiller. 0:40 Wilsberg: Mann am Fenster · Reihe

TIPPS PRIVAT-TV

20:15 Last Samurai · Von Edward Zwick. USA 2003. Mit Tom Cruise, Timothy Spall, Ken Watanabe, Tony Goldwyn u.a. Großkino von der Wandlung eines amerikanischen Soldaten zum Samurai. (KABEL 1) 23:25 Kiss Of The Dragon · Von Chris Nahon USA/F 2001. Mit Jet Li, Bridget Fonda u.a. Ein knochensprengendes Spektakel mit einem Hongkong-Cop, der sich in Paris mit einem kriminellen Kollegen anlegt. (KABEL 1)

RADIOTIPPS 19:00 Arbeit Brotzeit Freizeit; 20:00 Soziales & Bürgerrechte; 21:00 Gegensprechanlage; 22:10 Plattenbau (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:05 radioKrimi · True Crime (B2) 22:05 Eins zu Eins · Der Talk (B2) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvoller Pop (B2) 23:05 Jazztime · Diverse Interpreten (B4)

Kinos: City-Kinos, Filmmuseum, Mathäser, Neues Arena, Royal, Filmtheater Sendlinger Tor, Theatiner Film, Werkstattkino – Bühnen: Café am Beethovenplatz, Deutsches Theater, Fraunhofer, Kammerspiele, Rote Sonne, Schlachthof, Volkstheater – Lokale: Anti, L’Assagino, Baader Café, Bergwolf, Cafe Camera, Cafe Pini, CoffeeFellows, Cafe Gina Nido, Carleone, Cooperativa, Cord, Deutsche Eiche, Eine-Welt-Haus, El Gordo Loco, Faun, Flex, Fraunhofer, Café Glück, Goldmarie, Isartor, Klenze 17, Kraftakt, Mariannenhof, Max Pett, Wirtshaus Maximilian, Moro, Cafe Mozart, Cafe im Müllerschen Volksbad, Nage & Sauge, Café Netzwerk, Padres, Park Café, Pfälzer Residenzweinstube, Rumpler, Santo Anger, Sax, Substanz, Südstadt, Tagträumer, Tattenbach, Valentinstüberl, Viva Maria, Cafe Wildwuchs – Läden: Bric-a Brac, Duft & Schönheit, Musik Hieber, Hugendubel, Jeans Kaltenbach, l’tur, Music and Books, New Hair, Optik Heussen, Optimal, Pappnase, Radl Bauer, ReSales, Künstlerbedarf Schachinger, Shirokko, Söhnges Optik, Texxt, Travel Overland, Trend Optic, Western Store – Vorverkauf: Glockenbachwerkstatt, Konzertkarten München, SZ-Ticket-Box, ZKV Marienplatz 1. UG, ZKV Karlsplatz/Stachus 2. UG, München Ticket – Diverses: Arthotel, Amerika-Haus, Bay. Hof, Bayr. Rundfunk, Bayr. Staatsbibliothek, Bodelschwingh Haus, DB, Carat Hotel, Hotel Cocoon, Easy Palace Hotel, Freistaat Bayern, Hotel Europäischer Hof, Hotel Exquisit, Gasteig, Goethe-Institut, Haus der Kunst, Infopoint, Inlingua, Institut Français, Instituto Cervantes, Jugendinformationszentrum, Jump In, Kinderkram, Die Klangwerkstatt, Kolpinghaus, Literaturhaus, Meininger Hotels, MonteVideo, Hotel Royal, Schiller Hotel, Schmatz Naturkost, Smart Stay Hostel, Sabel-Akademie, Stadtinfo Marienplatz, SUB, Südbad, Deutsches Theatermuseum, Treffpunkt Klett Verlag, Tou-rismusamt (Hauptbahnhof / Rindermarkt / Rathaus), Vier Jahreszeiten, Museum Fünf Kontinente, Stadtinfo, Stadtbibliotheken u.a.

NEUHAUSEN Kinos: Cinema, Maxim, Rottmann – Bühnen: Backstage, Blutenburgtheater, Freiheizhalle, Hide Out, Pathos Transport, Das Schloss – Lokale: Aeroplan, Baal, The Big Easy, Cafégarten, Don Camillo, Augustiner Ewiges Licht, Gerner’s, Großwirt, Kaito, Gasthaus Krone, Kyklos, Löwengarten, Café Neuhausen, Pardi, Petar’s, Ruffini, Ryan’s Muddy Boot, Sappralott, Villa Dante, Wassermann, Ysenegger – Läden + Diverses: Bayerische Architektenkammer, Best Western Hotel, Colibris, Diakonia, Goethe-Institut, Lust auf Mode, Kieser Training, Muffins’n More,

Nymphenburger Natur & Feinkost, Papeterie Neuhausen, Ruxan Design, Wild At Heart, Zubi, Stadtbibliotheken u.a.

SCHWABING Kinos: ABC, Arri-Kino, Studio Isabella, Kinos Münchner Freiheit – Bühnen: Lustspielhaus, Reithalle, Schauburg – Lokale: Alter Ofen, Atzinger, Barschwein, Bellevue, Black Bean, Cocktailhouse, Crash, Bodega Dalí, Delhi Star, Drugstore, egger, Enchilada, Frida, Ginger Bar, Görreshof, Cafe Jasmin, I love leo, Jennerwein, Kaito, Lebenslust, Cafe Macchiato, Heinrich Mattes, Max-Emanuel, Milchhäusl, Cafe Munich, Pepe e Sale, Reitschule, Rigoletto, Saha Café, Sausalitos, Scheidegger, Schellingsalon, Café Schneller, Schwabinger Wassermann, Shamrock, Steinheil 16, Telos, Timballo, Türkenhof, Vees Café, Zur Brez’n – Läden + Diverses: Alibaba, Basic, Buch & Töne, Copy Shop, Expert-Reisebüro, Feinschmecker, Fresh Bagels & Muffins, Kieser Training, Lady Sportive, Lehmkuhl, Literabella, New Hair, Patagonia, Pippos, Schönfeld Gemischtwaren, Schreibwaren Conny’s, Second Music & Fun, Seidlvilla, Servabo, Tickets im Karstadt, Topp Copy, Travel Overland, Trend Optic, Universitäts-Buchhandlung Rupprecht, 2-Rad, Stadtbibliotheken u.a.

MÜNCHEN NORD Bühnen: Forum 2 Olympiadorf, Metropol-Theater, Zenith – Lokale: Wirtshaus Am Hart, Antalya, Blücher, Dobmann’s, Ziegelhaus – Läden + Diverses: Bavaria Petrol, Bittl, BR, HVB, Media Markt, MOC, Möbelum, Nautilus, OEZ (Hugendubel / Special Concerts), Oracle, Pfennigparade, Radl-Bauer, Rock’ n’Ride, Schreibwaren Graf, Soccer World, SBZ am Hart, StuStaLesesaalTrend Optic, Tribüne, ZHS, Stadtbibliotheken u.a.

WESTEND / SENDLING Clubs + Lokale: Bürgerheim, Cafe Camera, Çava, Dillinger, Feierwerk, Fürstenegger, Gasthof Zum Ganghofer, Wirtshaus zum Isartal, Kilombo, Kyoto, Lesecafe, Metronom, Red Pepper, Sendlinger Augustiner, Cafe Stemmerhof, Stragula, Valley’s, Cafe Westend, Zentrale – Läden + Diverses: Bettgeschichten, Hollerbusch, Hotel Munich City, Kieser Training, Kunst + Textwerk, Fahrrad Rabe, Schreibwaren Brendler + King, Rollerzentrale, Special Concerts, Squash Center Munckerstraße, Raiffeisenbanken, Stadtbibliotheken, Strapazin u.a.

MÜNCHEN SÜD / WEST Kinos: Neues Rex Filmtheater, Kino Solln – Bühnen: Interim, Pasinger Fabrik, Spectaculum Mundi – Lokale: Alter Wirt Thalkirchen, Dillinger, Hubertus, Laimer’s, Cafe M, Obermai-

er, Siddharta, Café Vorort, Waldheim – Läden + Diverses: Bittl, Body Up, Bücher Hacker, Hollywood Bowling, HVB Pasing, Jet-Tankstelle Aubing, Lese & Lebe, KARE, Kugler CDTreff, MediaMarkt, Monsignore Bleyer Haus, Raiffeisenbanken, Rathaus Pasing, Sauseschritt, Schreibwaren: Bittner VVK, Bremora + Brendler, Trend Optic, VHS, Stadtbibliotheken u.a.

MÜNCHEN OST Kinos: Cadillac, Cincinnati, Museum-Lichtspiele, Rio-Filmpalast – Bühnen: Anton’s Musikbühne, Drehleier, Einstein, I-Camp, Jazzclub Unterfahrt, Muffatwerk, Pepper – Lokale: Altes Kreuz, Dal Cavaliere, Dilo, Taverna Diyar, EscoBar, Fortuna, Café Haidhausen, Haidhauser Augustiner, Café im Hinterhof, Cafe Hüller, Jazz-Cantina, Kalami, Zum Kloster, Lehner’s, Leo’s Lounge, Lissabon Bar, Marienburg, Mezzodi, Österia, Paros, Cafe Pinguin, Truderinger Wirtshaus, Café Voila, Vivo, Café Wiener Platz, Wiesengrund, Zamdorfer Wirtshaus, – Läden + Diverses: Arabella Bücher, Avanta Lettershop, Bäckerei Biber, Blocherer Schule, Circulo, HEI, HFF, Holiday Inn, Gasteig, Giesinger Bahnhof, Goethe Institut, ISSA, Kieser Training, Lothringer 13, Mono, Munich Repair Shop, New Hair, PEP (Hugendubel / Saturn / Ticketshop), Riemarcaden Hugendubel, Weißenburger Apotheke u.a.

UMLAND Aschheim: Gemeindebücherei – Dachau: Balkalikon, Buchhandlung Wittmann, Cafe Geisenhofer, Dachauer Rundschau, Kulturamt, Stadtbücherei – Eching: PaLoTi – Flughafen: Airbräu, Augenklinik – Freising: Bücher Pustet, Stadt Freising, Furtner Bräu, TUMensa, Stadtbibliothek – Fürstenfeldbruck: Amper Kurier im AEZ, Brucker Brauhaus, Bücherei Eichenau, Kloster Fürstenfeld, Pizzarei, Stadtbibliothek – Garching: TU Campus – Gauting: Asklepios Klinik, Gemeindebücherei – Germering: Kinderschuhclub, SW-Kartenservice – Gräfelfing: Filmeck, Gemeindebücherei, Kiosk Bürgerhaus – Haar: Racket Club, Cinema Homevideo, Isar Amper Klinik – Heimstetten: High East – Ismaning: Baker Man Backshop, Gemeindebücherei – Krailling: Alter Wirt – Martinsried: Happy Billard, MPIPforte – Neufahrn: Cineplex – Oberhaching: Gemeindebücherei – Oberschleißheim: Flugwerft, Rathaus, Kiosk am Schloss – Olching: Stadt Olching – Planegg: Café Richter – Puchheim: Bücherei, Bürgertreff, Kulturzentrum – Starnberg: Tourismusamt – Unterföhring: BAF, BR, Stadtbibliothek, Wöhrl – Unterhaching: Gemeindebücherei, Helming & Häuser – Unterschleißheim: Bürgerhaus, Capitol Lohhof, Stadtbibliothek, Ticketshop, VHS

IN 16 / 2019

55


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:21 Seite 14

DONNERSTAG 22. August >> OPEN AIR KINO

Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

KINO, MOND & STERNE 20:45 Die Nacht des noch unbekannten Films · Überraschungsfilm!

DEUTSCHES THEATER 19:30 Dornröschen – Das Musical · Gastspiel der »Brüder Grimm Festspiele Hanau«

CONCERTS

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Good Boys · Von Lee Eisenberg; Gene Stupnitsky. USA 2019. Mit Jacob Tremblay, Keith L. Williams, Brady Noon u.a. • Eine Komödie mit drei pupertierenden Schulfreunden, die mittels einer Drohne das Liebesleben der Nachbarn auszuspionieren wollen, was aber gehörig in die Hose geht. CITY-ATELIER KINOS 20:00 Love & Bananas – An Elephant Story · Von Ashley Bell. T/K/USA 2018. • Die Dokumentation zeigt die abentuerlichen Umstände einer Elfefantenrettung in Thailand und porträtiert die Ikone des Elefantenschutzes Lek Chailert. WERKSTATTKINO 19:00 Deutschland, halt’s Maul! · Von Mike Spike Froidl. D 2019. • Preußens Revolution gegen Napoleonische Besatzung, die mit der Niederlage der Franzosen bei der Völkerschlacht in Leipzig endete. Ein »alternativefacts« DDR-DEFA-Film. 20:15 Der Besessene (OmU) · Von Marlon Brando. USA 1959. Mit Marlon Brando, Karl Malden, Katy Jurado u.a. • Ein krasser Western über einen verratenen Desperado, der sich an seinem Komplizen rächt, der es zum Sheriff gebracht hat. Brandos einzige Regiearbeit. 22:30 Lost River (s. Mi 21.)

THEATER

GOP VARIETÉ-THEATER 20:00 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele

BACKSTAGE CLUB 20:00 Eyes Set To Kill · Alternative-Rock. Mit dabei sind: Crazy Town und Finding Kate

WERK7 19:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film

BACKSTAGE HALLE 21:00 TechN9ne · US-Rapper. Dabei: Krizz Kaliko

BLUTENBURG-THEATER 20:00 Fisch zu viert · Krimikomödie von Wolfgang Kohlhaase & Rita Zimmer

JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Don Menza Quartett · The Buffalo Connection - Jazz mit Bandleader Menza feat. John Hasselbeck jr. (tb) u.a.

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

KENNEDY’S 22:00 Ryan Inglis Duo · Songs

(Residenz Brunnenhof)

spielt an der Ott-Orgel Werke von J.S. Bach sowie an der Steinmeyer-Orgel Werke von W.A. Mozart, Liszt und Reger.

KINO AM OLYMPIASEE 20:30 Pretty Woman · Von Garry Marshall. USA 1989. Mit Richard Gere, Julia Roberts, Ralph Bellamy u.a. • Die unterhaltsame Seifenoper über einen stinkreichen Wall-StreetBroker, der sich in eine arme Hure verliebt.

Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

Keiner ist wie er: GREGOR MEYLE

FREITAG

KILIANS IRISH PUB 21:00 Homeless Bernie’s Boogie Nirvana · Blues & Rock RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Gregor Meyle & Band · Rock und Pop mit dem sympathischen Liedermacher, der neue Songs und Klassiker angekündigt hat. ROTE SONNE 21:00 Flipper · Mittlerweile auch schon 40 Jahre auf dem Buckel hat diese San Franciscoer Punklegende. Feat. David Yow (Jesus Lizard, Scratch Acid), Mike Watt (The Minutemen, The Stooges, fIREHOSE) und Gründungsmitglied Steve DePace. Support: Analstahl

OPEN AIR ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

FRAUNHOFER THEATER 20:30 Sigi Zimmerschied · »Heil. Vom Koma zum Amok«. Bittersüßes Rollenkabarett

PARTY

SUBSTANZ 21:00 Feed Your Head · Prog-Psychedelic-RockNight mit DJ Skurreal.

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 8.) ST. MARKUS 20:00 Mün. Orgelsommer Ivan Ronda · Der italienische Organist

KL. OLYMPIAHALLE 18:30 ausverkauft inSights: Caveman bei Lascaux · SoloShow des Höhlenmanns (Kabarettist Karsten Kaie) in der Ausstellung »Lascaux – Die Bilderwelt der Eiszeit«. LACH & SCHIESS 20:00 Schwarze Grütze · »Notaufnahme« WANNDA CIRCUS 20:00 Ruby’s Thursday · Neo-Burlesque-Rebellin Ruby Tuesday lädt Freunde und Kollegen zum Show-Spektakel, moderiert von Magier Markus Laymann. Eine betörende Mischung aus Comedy, Artistik, Musik, Tanz und schrägen Typen.

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

ADFC 17:00 ADFC-Selbsthilfe-Werkstatt & Infoladen (s. Do 8.) ASZ PASING 14:00 Verstrickt und zugenäht · Offener Handarbeitstreff mit Christel Dill. BELLEVUE DI MONACO 10:00 Migrationsberatung (s. Do 8.) 16:30 Sprachwerkstatt (s. Do 8.) 18:00 Asylberatung (s. Do 8.) EINEWELTHAUS 19:30 Thursday Talking Table · Englisch-Stammtisch jeden Do. (Bar) FORUM FÜRSTENFELD 19:30 Abenteuer Südsee · Entlang des Feuergürtels – Ulla Lohmann mit Reise-Reportage mit eindrucksvollen Bildern und Geschichten. Am Flügel live begleitet von Sebastian Hofmann. Im Rahmen der Internationalen Fürstenfelder Naturfototage. (Stadtsaal) FREISINGER MARIENPLATZ 17:00 Öffentliche Festbierprobe · Der Geschmackstest: Verkostung der Festbiere gut zwei Wochen vor dem Bieranstich am Freisinger Volksfest. GUARDINI90 17:00 Dialogcafé (s. Do 8.) SIAF E.V. 14:00 Café mit offenem Kinderzimmer · Für Frauen mit Babys und Kleinkindern. (Café Glanz)

FÜHRUNGEN Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

BHF THALKIRCHEN 19:00 Der Ruf der Isarnixe (s. Do 8.) FRAUENKIRCHE 20:00 Schauriges München (s. Do 8.) TOURISTINFO FREISING 11:00 Von der Altstadt nach Neustift · Rundgang durch die malerischen Gassen zum

56

IN 16 / 2019

KULTURHAUS MILBERTSH. 14:00 Offene Schachgruppe · Für alle Schachbegeisterten mIt Mondulo Terano. (Raum 2.08) MOOSACHER ST.-MARTINS-PL. 14:00 Boule-Treff (s. Do 8.)

FERNSEHEN ARD 18:50 In aller Freundschaft · Arztserie 19:50 Wetter vor acht; 20:00 Tagesschau 20:15 Der Lissabon-Krimi: Der Tote in der Brandung · Krimireihe 21:45 Panorama; 22:15 Tagesthemen 22:45 extra 3; 0:15 Nachtmagazin 0:35 Der Lissabon-Krimi (siehe 20:15 Uhr)

ZDF 19:00 heute; 19:25 Notruf Hafenkante 20:15 Mein ziemlich kleiner Freund · Von Laurent Tirard. F 2015. Mit Jean Dujardin, Virginie Efira, Cedric Kahn u.a. Eine nette Beziehungskomödie über eine hübsche junge Frau, die sich in einen erfolgreichen, kleinwüchsigen Architekten verliebt. 22:05 heute journal; 22:35 maybrit illner 23:15 Markus Lanz; 0:30 heute+ 0:45 Line Of Duty · Diverse Folgen

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Good Boys (2019) (s. Do 22.) WERKSTATTKINO 18:00 Ich war zuhause, aber... (s. Do 15.) 20:15 Donnie Darko (OmU) · Von Richard Kelly. USA 2001. Mit Jake Gyllenhaal, Jena Malone, Drew Barrymore u.a. • Dem Schüler Donnie erscheint immer wieder mal ein Riesenhase, der nichts Gutes erzählt. Ein spannender Mystery-Thriller. 22:30 Der Besessene (s. Do 22.)

OPEN AIR KINO KINO AM OLYMPIASEE 20:30 Bohemian Rhapsody (s. Sa 10.) KINO, MOND & STERNE 20:45 Green Book – Eine besondere Freundschaft · Von Peter Farrelly. USA 2018. Mit Mahershala Ali, Viggo Mortensen, Linda Cardellini u.a. • Eine Tragikomödie über die sich langsam entwickelnde Freundschaft zwischen einem farbigen Pianisten und einem Italo-Amerikaner, der ihn von New York bis in die Südstaaten fährt. Oscar 2019.

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

BR Dahoam is Dahoam; 20:00 Tagesschau Gipfeltreffen: Helmut Schleich · Reihe SchleichFernsehen extra · Kabarett Rundschau; 22:00 Vereinsheim Schwabing Alles Schwindel · Von Wolfgang Murnberger. BRD 2012. Mit Ursula Strauss, Benno Fürmann, Bibiana Zeller u.a. Eine Komödie rund um einen Kunstraub. 0:15 Best Of Radl-Tour-Konzerte · Talk & Musik 19:30 20:15 21:00 22:00 22:45

19:30 Lokalzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau 20:15 Schimanski: Loverboy · Von Kaspar Heidelbach. BRD 2013. Mit Götz George u.a. Der rüstige Kripo-Rentner geht mal wieder allen gehörig auf den Sack, weil er im Alleingang den Tod an einem 20-jährigen ermittelt und den Ex-Kollegen gewonnene Erkenntnisse verheimlicht. 21:45 WDR aktuell; 22:10 Frau TV 22:40 Menschen hautnah: Sehnsucht Hoffnung 23:25 Mo meistert sein Leben · Dokumentation 23:40 Anni am Limit! 0:10 7 Tage... Essstörung

BACKSTAGE 17:00 Afterworkparty · Kickern, DJ, Tanzen, Grillen 22:00 Rockers · Rock’n’Roll, Oldies, Punk, Rock und Ska mit DJ Dragstar.

MILCH+BAR 22:00 Milchbar90 · Die Hits der Neunziger mit DJ Gigi Smart u.a.

SPORT

WDR

Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

HARRY KLEIN 23:00 Unmuted w/ Malcom Francois · Elektro w/ Malcom Francois, Kovi, Adelante

ehem. Prämonstratenserkloster Neustift und zur Kirche St. Peter und Paul, wo berühmte Künstler wie Johann Baptist Zimmermann oder Ignaz Günther wirkten.

JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Don Menza Quartett (s. Do 22.) KENNEDY’S 22:00 The Monks · Folk bis Modern KILIANS IRISH PUB 21:00 Crossrock · Rockcovers aus Wien KULTURKELLER 20:30 Westendjam · Open Stage OLYMPIASTADION 19:00 Metallica · »WorldWired Tour 2019« - Die Metalgötter live. Very Special Guests: Ghost und Bokassa

NDR 19:30 NDR regional · Magazin; 20:00 Tagesschau 20:15 Kirgistan, Armenien; 21:45 NDR//Aktuell 22:00 Pampa Blues · Von Kai Wessel. BRD 2015. Mit Sven Gielnik, Joachim Król u.a. Ein Coming-Of-Age-Tragikomödie über einen Jugendlichen zwischen der Fürsorge für seinen Großvater und ungebremstem Freiheitsdrang. 23:30 Exit Marrakech · Von Caroline Link. BRD 2013. Mit Ulrich Tukur, Samuel Schneider, Hafsia Herzi u.a. Ein berührendes Drama über einen Vater, der seinem 17-jährigen Sohn durch einen gemeinsamen Trip nach Marokko wieder näher kommen will. 1:25 ZAPP · Magazin; 1:55 Kulturjournal

3SAT Kulturzeit; 20:00 Tagesschau Luxusgut Lebensraum · Dokumentation scobel; 21:30 auslandsjournal Zeit im Bild · Nachrichten und Wetter Beste Zeit · Von Marcus H. Rosenmüller. BRD 2007. Mit Rosalie Thomass, Anna Maria Sturm, Ferdinand Schmidt-Modrow u.a. Zwei Mädchen aus der bayerischen Provinz durchleben einen wilden Sommer. Erster Teil einer Coming-of-Age-Trilogie vom Macher von »Wer früher stirbt, ist länger tot«. 23:55 Araf – Im Niemandsland · Von Ye¸sim Ustao’lu. TR/BRD 2012. Mit Neslihan Atagül, Ban¸s Hacihan u.a. Zwei Teenager arbeiten in einer Raststätte irgendwo an einer Fernstraße. Eine atmosphärisch dichte Geschichte vom Erwachsenwerden. 1:55 10 vor 10; 2:25 Rundschau 19:20 20:15 21:00 22:00 22:25

ARTE

RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Merci, Udo Jürgens! · Hubby Scherhag, Achim Brochhausen und Micky Koll präsentieren unvergängliche Evergreens wie »Aber bitte mit Sahne«, »Ehrenwertes Haus«, »17 Jahr« oder »Ich war noch niemals in New York« in einem authentischen Konzerterlebnis.

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

BACKSTAGE 18:00 These Are The Breaks · HipHop und Breakbeats im Biergarten 22:00 Crossing Friday/Jamaican Ting (s. Fr 9.) BLITZ CLUB 23:00 Blitz w/ François X · Elektro mit François X, Kessel Vale, Leon Vynehall HARRY KLEIN 23:00 Always Ultra w/ PIG&DAN · Always Ultra w/ PIG&DAN (solo set), Benna, STAANA

19:20 ARTE Journal; 19:40 Südtirol 20:15 Geparde - Afrikas elegante Jäger · Doku 21:00 Top Of The Lake: China Girl · (1-6/6)

HELENE DISCO 22:00 Helene liebt dich · 80ies, 90ies, Disco, Soul.

ZDF NEO

ISARPOST 21:00 Schlagerparty · Mit fetzigsten Schlagerund Partyhits.

20:15 22:15 23:00 1:20

Der Kriminalist · Zwei Folgen Dr. Böhmermanns Struwwelpeter 4 Blocks · Drei Folgen der Serie Shakespeare & Hathaway · Krimiserie

TIPPS PRIVAT-TV 20:15 Pitch Perfect II · Von Elizabeth Banks. USA 2014. Mit Anna Kendrick, Hailee Steinfeld, Brittany Snow u.a. • Die schrägkomische @TV_Beschreibung:Fortsetzung mit der Girl-Group, die gegen ein sieggewohntes Spinnerkollektiv um den Gewinn der A-cappella-WM kämpft. (VOX) 22:30 Kill Bill: Volume 2 · Von Quentin Tarantino. USA 2004. Mit Uma Thurman, Sonny Chiba, David Carradine u.a. Der furiose Rachefeldzug der Killerbraut steuert einem blutigen Showdown entgegen. (VOX) 20:15 Schlag den Besten · Show (PRO 7) 23:35 Joko gegen Klass · Show (PRO 7)

RADIOTIPPS 19:00 Ökomagazin Rainbow; 20:00 Leib und Seele; 21:00 Schwules Magazin: Uferlos u.a.; 22:10 Club Latino (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:03 KulturLeben · Magazin (B2) 21:05 radioTexte · Magazin (B2) 23:05 Jazztime · Diverse Interpreten (B4) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvoller Pop (B2)

MILCH+BAR 22:00 Milchbar Mash Up Sounds · Mit den Resident-DJs Jo Kraus & Alex Wright NACHTGALERIE 22:00 Sommerspecial Hitzefrei · Party Event NEURAUM 21:00 Carnage · EDM, Elektro, Techno - mit Carnage, Terchnokrat u.a. PIMPERNEL SonSon · Elektro, Disco & House ROCK 44-CLUB 21:00 Rock 44 Time To Rockparty · Die beste Rockmusik von früher bis heute - zum Abrocken und Flirten. SUBSTANZ Escape Plan (s. Fr 9.)

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

DEUTSCHES THEATER 19:30 Dornröschen – Das Musical · Gastspiel der »Brüder Grimm Festspiele Hanau« www.in-muenchen.de


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:20 Seite 15

SAMSTAG 24. August >>

23. August >> FERNSEHEN ARD

(Olympiastadion) GALLI THEATER 20:00 Eva & Lilith · Strapse oder Bügelbrett GOP VARIETÉ-THEATER 20:00 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele WERK7 19:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film BLUTENBURG-THEATER 20:00 Fisch zu viert · Krimikomödie von Wolfgang Kohlhaase & Rita Zimmer IBERL BÜHNE 20:00 Wuidschütz’n · Von Georg Maier

Tagesschau; 17:15 Brisant · Magazin Quizduell · Zwei Folgen der Show Wetter; Börse; 20:00 Tagesschau Die Eifelpraxis: Herzenssachen · TV-Film mit Rebecca Immanuel, Simon Schwarz und Karolina Lodyga 21:45 Tagesthemen · Nachrichten und Wetter 22:00 Tatort: Freigang · Fernsehfilm von Martin Eigler mit Richy Müller, Felix Klare, Carolina Vera, Mimi Fiedler, Jürgen Hartmann u.a. Die Stuttgarter Kommissare müssen diesmal in einem korrupten Knast undercover ermitteln. 23:30 Alles Verbrecher - Leiche im Keller · Von Rolf Silber. BRD 2015 Uhr. Mit Ulrike Krumbiegel, Daniel Rodic, Ernst Stötzner, Claudia Fritzsche u.a. Das ungleiche Ermittler-Duo hat es diesmal mit einem ermordeten Spekulationshai zu tun, der in das Trasparent einer Bürgerinitiative gegen Gentrifizierung eingewickelt ist. 1:10 Die Eifelpraxis: Herzenssachen · TV-Film mit Rebecca Immanuel, Simon Schwarz und Karolina Lodyga 17:00 18:00 19:45 20:15

Steigen vom Metal-Olymp herab: METALLICA

STADTBIBL. WESTEND 16:00 Lerntreff Deutsch · Kommunikation, Lernförderung, IT-Kompetenzen mit Tutoren und Laptops.

OPEN AIR ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

KABARETT

RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 ABBA-Night · A Tribute Concert

JUSTIZPALAST 17:00 Maxvorstadt · Große Politik in Architektur und Straßenschild – DGB BildungswerkStadtteilrundgang mit Benedikt Weyerer. (Treffpunkt: Haupteingang) KARLSPLATZ (STACHUS) 17:00 München geheim (s. So 18.)

OPEN AIR KINO

MARIA RAMERSDORF 14:00 Rund um Maria Ramersdorf und den Frauendreißiger · MVHS-Führung mit Renate Wirthmann. (Treff: vor der Kirche/Haupteingang)

KINO AM OLYMPIASEE 16:00 Feuerwehrmann Sam: Plötzlich Filmheld! · Von Gary Andrews. GB 2018. • Ein weiteres Animationsabenteuer mit dem wackeren Feuerwehrmann, der wieder allen aus der Patsche hilft. 20:30 Mamma Mia! Here We Go Again · Von Ol Parker. USA 2018. Mit Lily James, Amanda Seyfried, Christine Baranski u.a. • Neuauflage des schmissigen ABBA-Musical-Klassikers.

ALTER HOF 19:00 Abendliches München von oben (s. Do 15.) FRAUENKIRCHE 20:00 Schauriges München (s. Do 8.)

ZDF 19:00 20:00 22:00 22:55 23:55

heute; 19:25 Bettys Diagnose Die Chefin; 21:15 Letzte Spur Berlin heute journal; 22:30 Sketch History Aspekte · Magazin; 23:40 heute+ Starsky & Hutch · Zwei Folgen in Serie

HAUS DER KUNST 15:00 München Lehel-Tour (s. Fr 9.)

SPIELZEUGMUSEUM 20:00 Mystisches München (s. Fr 9.)

MESSEN / MÄRKTE KAFE KULT 12:00 Sommerpausenflohmarkt (s. Fr 16.) TRABRENNVEREIN E.V. 8:00 Antik- & Flohmarkt Daglfing (s. Fr 9.)

LACH & SCHIESS 20:00 Schwarze Grütze · »Notaufnahme«

SPORT

BOTANISCHER GARTEN 19:00 Natur und Leben · Lyrik und Musik mit der freien Autorin Ulrike Voigt sowie Dietrich Weiss (Rezitator, Künstler, Grafiker) und Solistin Regina Eisner. (Grüner Saal, Haus 7)

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

BELLEVUE DI MONACO 10:00 Asylberatung (s. Do 8.) BIBLIOTHEK GERMERING 19:00 Offener Spieletreff · Mitspieler*innen gesucht. Spiele sind vorhanden, können aber auch selbst mitgebracht werden. EINEWELTHAUS 20:30 FrischluftKino: Generationenwechsel Die Reise nach Tokio · Von Yasujiro Ozu. J 1953. Mit Chishu Ryum Chieko Higashiyama u.a. • Eindrucksvolles Familienporträt, das die Entfremdung zwischen den Generationen und die Zerbrechlichkeit menschlicher Beziehungen zeichnet. (Terrasse; bei Regen im Haus)

dabei sind: Extermination Dismemberment, Harvest Their Bodies, Slamister, Gutfuck, Exorcised Gods

WERKSTATTKINO 18:30 One Film Wonders – Kurzfilmprogramm Film (OV/OmenglU) · Von Alan Schneider. USA 1965. Mit Buster Keaton, Nell Harrison, James Karen u.a. • Ein Kurzfilm nach einem Drehbuch von Samuel Beckett u.a. Kurzfilme. 20:15 Wanda (OV) · Von Barbara Loden. USA 1970. Mit Barbara Loden, Michael Higgins, Charles Dosinan u.a. • Die sehenswerte Geschichte einer willenlosen Frau aus dem Subproletariat, die vorübergehend bei einem miesen Gewohnheitsgangster landet. 22:30 Donnie Darko (s. Fr 23.)

Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

FRAUNHOFER THEATER 20:30 Sigi Zimmerschied · »Heil. Vom Koma zum Amok«. Bittersüßes Rollenkabarett

Weitere Literaturtipps auf den Seiten 38/39

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Don Menza Quartett (s. Do 22.)

Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

LITERATUR

(Residenz Brunnenhof)

AUTOKINO ASCHHEIM 15:00 Need for Speed · Von Scott Waugh. USA 2014. Mit Paul Aaron, Michael Keaton, Dominic Cooper u.a. • Eine aufgedrehte RaserAction mit einem jungen Rennfahrer auf dem Weg zu einem illegalen Autorennen. 20:30 Good Boys (s. Do 22.)

FÜHRUNGEN

ISARTOR 17:00 Kellerglück und Giesinger Erhellung · Die Bierstadt München einst und heute – Eine Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. MVV-Ticket erforderlich. (Treff: Innenhof)

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

Tolle Songs, authentisches Styling: ABBA-NIGHT

GRÜNWALDER STADION FC Bayern Amateure – Chemnitzer FC · 3. Fußball-Liga. 19:15 FC Bayern Damen – 1. FFC Frankfurt · 1. Fußball-Bundesliga.

Walzer, Cha Cha, Discofox

Tanzparty ab 2000 Rosenheimer Str. 139 www.circulo.de einfach miteinander tanzen

OLYMPIA-EISSPORTZENTR. 20:00 EHC Red Bull München vs. IFK Helsinki · Eishockey-Saisonvorbereitungsspiel. PELKOVENSCHLÖSSL 19:00 Moosacher Lauftreff (s. Fr 9.) TRABRENNBAHN DAGLFING 11:00 PMU-Lunch-Renntag · Trabrennsport.

in münchen jetzt abonnieren! 25 Ausgaben/Jahr frei Haus für nur 39,- Euro!

BR Aufgegabelt; 20:00 Tagesschau Huber und Staller; 21:00 Bergpolizei Rundschau; 22:10 Grünwald · Spezial Ein Mordsteam · Von David Charhon. F 2012. Mit Omar Sy, Laurent Lafitte, Sabrina Ouazani, Youssef Haidi u.a. Eine witzige Actionkomödie über zwei gegensätzliche Cops, die gemeinsam einen (Mord)Fall bearbeiten müssen. 0:30 Verfluchtes Amsterdam · Von Dick Maas. NL 1987. Mit Huub Stapel, Hidde Maas, Serge-Henri Valcke u.a. Temporeicher Krimireißer: Ein Polizeiinspektor hetzt einen wahnsinnigen Mörder durch die Grachten. 19:30 20:15 21:55 22:55

WDR 19:30 20:15 21:00 22:00 1:00

Lokalzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Das Land bebt - 1992 · Dokumentation Für immer Kult; 21:45 WDR aktuell Kölner Treff · Taslkshow nuhr gefragt; 1:45 Erlebnisreisen

NDR 20:15 nordstory; 21:15 Staatsfeind Wildschwein 21:45 NDR//Aktuell; 22:00 3 nach 9 · Talk 0:00 Comedy Contest; 1:00 2 nach 9 · Talk

KINO, MOND & STERNE 20:45 The Rocky Horror Picture Show (OV) · Von Jim Sharman. USA 1974. Mit Tim Curry, Susan Sarandon, Barry Bostwick u.a. • Das rockende Kultmusical über die Exzesse des strapstragenden Dr. Frank N. Furter.

KENNEDY’S 22:00 Crossrock · Rockcoverband aus Wien KILIANS IRISH PUB 21:00 Joe’s Connection · Rocken die Klassiker aus drei Jahrzehnten von der Bühne.

WIRTSHAUS IM SPORTPARK 20:00 Jörg aus Ingolstadt · Blues

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

8 BELOW 23:00 Planet Reggaton · Reggaton und Urban Latin Music mit DJ Jenny. BACKSTAGE 18:00 Saturday Sound Garden · Dj-ing, Grillen und Chillen im Biergarten ab 18 Uhr. 22:00 Freak Out (s. Sa 10.) BLITZ CLUB 23:00 Blitz w/ Objekt, Volvox and more · Elektro mit Objekt, Volvox and more. HARRY KLEIN 23:00 Midnight Sun w/ Marino Canal · Midnight Sun w/ Marino Canal, Stefanie Raschke, Mellowflex, VJ 2Spin HELENE DISCO 22:00 Helene liebt dich · 80ies, 90ies, Disco, Soul. MUFFATWERK 21:00 Radio Gong Ü30 · Das Original - House & Elektro, Best of Hits und Rock & Pop auf 3 Areas.

Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

MÜNCHEN HOCH5 21:00 Warum habe ich immer so kalte Füße? · OpenAir Rooftop Kopfhörer Party mit DJ Motown (PandaParty), DJ Albert Royal (Visions Party), DJ Robert Pointner (Folks Club) HipHop // RnB // Indie // Alternative // 80er // 90er

BACKSTAGE CLUB 17:30 Waking The Cadaver · Death Metal. Mit

NACHTGALERIE 22:00 Sommerspecial Hitzefrei · Party Event 

CONCERTS

BEWUSST LEBEN & S P O R T SEIT 25 JAHREN IN MÜNCHEN

3SAT Kulturzeit; 20:00 Tagesschau Heimatland · Doku; 21:00 makro auslandsjournal; 22:00 Zeit im Bild Die andere Heimat · Chronik einer Sehnsucht · Von Edgar Reitz. BRD 2025. Mit Jan Schneider, Antonia Bill, Maximilian Scheidt u.a. Ein neues Drama aus der »Heimat«-Reihe in einem Dorf im Hunsrück des Jahre 1843: Armut, Willkür und Auswandererträume. 2:05 ZAPP · Magazin; 2:35 10 vor 10 19:20 20:15 21:30 22:00

ARTE 19:20 ARTE Journal; 19:40 Märkte · Doku 20:15 Die Toten von Turin · Krimiserie 22:15 Oasis: Supersonic · Dok-Film von Mat Whitecross. GB 2016. Dokumentation über den Aufstieg der erfolgreichsten Band des Britpop mit fantastischen Liveaufnahmen und intimen Bildern der Gebrüder Liam und Noel Gallagher. 0:15 Trans is Beautiful! · Dokumentation

ZDF NEO 18:30 20:15 22:50 0:35

Bares für Rares · Die Trödelshow Death in Paradise · Drei Folgen Silent Witness · Zwei Folgen der Serie Shakespeare & Hathaway · Krimiserie

Anzeigen unter werner.brocke@ in-muenchen.de

Kostenl. Probetraining: Mo 20.15 - 22.15 Weitere INFOS unter Tel. 791 57 26

tkv-muenchen.de

TIPPS PRIVAT-TV 20:15 Die Tribute von Panem Mockingjay Teil 2 · Von Francis Lawrence. USA 2015. Mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth u.a. Die Fortsetzung des großen »Tribute von Panem«-Finales. (PRO 7) 22:50 Contagion · Von Steven Soderbergh. USA 2011. Mit Marion Cotillard, Matt Damon, Laurence Fishburne u.a. Thriller-Spannung rund um ein Virus, das weltweit Millionen Todesopfer fordert. (PRO 7)

RADIOTIPPS Bestellung unter www.in-muenchen.de/abo www.in-muenchen.de

19:00 Lora Kultur; Literatur-Verhör; 21:00 Kleinkunst; 22:10 Time For Jazz (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 23:05 Nachtmix · Szenemagazin (B2) 23:05 Jazztime · Diverse Interpreten (B4)

KARATE, Kickboxen Selbstverteidigung

Entdecke Deinen neuen Weg! Eigene Gruppen für Kinder ab 6, Jugendliche, Erwachsene, Erwachsene +40 Sportschule MiChi 81369 München, Albert-Roßhaupter-Str. 102 Tel./Fax: 089 / 769 28 80 www.akademie-michi.de IN 16 / 2019

57


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:22 Seite 16

SAMSTAG 24. August >> NEURAUM 22:00 Saturday @ Neuraum · Clubsound, Charts, Black/R&B, EDM, NDW und Schlager auf vier Floors. PIMPERNEL 23:00 Tom Solda · Elektro, Disco & House SUBSTANZ 21:00 Phonoklub (s. Sa 10.) SWEET 22:00 Young, Wild & Free (s. Sa 10.)

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

NEUES SCHLOSS SCHLEISSH. 19:00 Mozarts Meisterwerke · Mit Angelika Lichtenstern (Violine) und den Nymphenburger Streichersolisten. • Höhepunkte aus »Die Zauberflöte«, »Don Giovanni«, »Così fan tutte« u.a. (Barocksaal)

ALTES GEFÄNGNIS 14:00, 15:00 Das Alte Gefängnis (s. Sa 10.) ECK MÜLLER-/THEKLASTR. 16:00 Neue Architektur · Die Altstadt zwischen bewahren und verändern – Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. FRAUENKIRCHE 20:00 Schauriges München (s. Do 8.) 20:00 Rabenschwarzes München (s. Sa 10.) KARLSPLATZ (STACHUS) 10:30 Unterirdisch & Extravagant · Eine große Krypta mit Sarkophagen, ein mittelalterliches Burggewölbe, ein unterirdisches Wasserwerk und der frühere Rotlicht-Untergrund – Eine Führung von Stadtfuehrung.info, T. 0176-963 300 29. (Treffpunkt: Torbogen Karlstor)

RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 8.)

THEATER

ALTER SÜDFRIEDHOF 16:00 Linked #1 · Eine Installation mit 4 Männern aus unterschiedlichen Generationen. R: Jo Parkes. Eine Produktion von Tanz und Schule e.V. Mit Oscar Foerster, Kaveh Ghaemi, Ludger Lamers, Colin McLean. • Die Beziehung zwischen den Tänzern von 11 bis 82 Jahren und die Rolle, die Altern hierbei spielt. (Eintritt jederzeit möglich)

Sa 24.8. MUFFATWERK

GOP VARIETÉ-THEATER 17:30, 21:00 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele

14:00 König Ludwig II. Tour · Der ungeklärte Kriminalfall um Ludwig, dessen opulenter Lebensstil – nich nur in der Residenz – irrwitzige Ausmaße annahm, dass er schließlich wegen »Schlossbausucht« entmündigt wurde – Führung mit Klaus-Josef Schmitt, go2muenchen, T. 0176 346 241 50. (Treffpunkt: Torbogen Karlstor) 15:00 Finanzkriminelle Tour (s. So 18.)

MARIONETTENTHEATER 20:00 Don Giovanni · Nach Mozart

SPIELZEUGMUSEUM 14:00 Glücksorte München (s. Sa 10.)

MUSEUM FÜNF KONTINENTE 16:00 Sommermärchen der Fünf Kontinente · Eine zauberhafte, interaktive Märchenstunde mit Max Speck im Museumsgarten (Ersatz Orient-Abteilung).

TOURISTINFO FREISING 11:00 Altstadtrundgang mit Dom (s. Sa 10.)

GALLI THEATER 20:00 Eva & Lilith · Strapse oder Bügelbrett

WERK7 15:30, 19:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film BLUTENBURG-THEATER 20:00 Fisch zu viert · Krimikomödie von Wolfgang Kohlhaase & Rita Zimmer IBERL BÜHNE 20:00 Wuidschütz’n · Von Georg Maier

MESSEN / MÄRKTE DE-GASPERI-BOGEN 6:00 Flohmarkt München-Riem (s. Sa 10.) GEORG-FREUNDORFER-PLATZ 7:00 Flohmarkt im Westend · Keine Anmeldung nötig. Nur für private Anbieter. Keine Parkplätze vorhanden. Entfällt bei Regen. Verantwortlich: KulturLaden Westend. (www.kulturladen-westend.de)

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

OLYMPIAPARK 7:00 Flohmarkt des BRK (s. Fr 9.)

LACH & SCHIESS 20:00 Robert Griess · »Hauptsache, es knallt!«. Aktuell. Aberwitzig. Abgefahren

TRABRENNVEREIN E.V. 6:00 Antik- & Flohmarkt Daglfing (s. Fr 9.)

ZOB-HALTESTELLE 20:30 ComedyTour München · »Comedy trifft Sightseeing« (www.comedytour.de)

WANNDA CIRCUS 18:00 Nachtflohmarkt · Schnäppchenjagd im Wannda Circus: Krims & Krams, Mode, Kostüme, Kunst, Requisiten und sonstige Schätze. 16:00-18:00 Händleraufbau.

Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

SPORT

BELLEVUE DI MONACO 14:00 Bellevue di Monaco (s. Sa 10.)

SCHLOSS NYMPHENBURG 9:00 Lauftreff Team München e.V. (s. Sa 10.)

ENGLISCHER GARTEN 14:00 23. Europäische Nacht der Fledermäuse · Spiel und Spaß am Rumfordschlössel (Nähe Chinesischer Turm) mit faszinierenden Informationen, Basteln, Öko-Kaffee und -Kuchen. Ab 19:15 Fledermausführung mit Bat-Detektoren durch die Dämmerung. (Treff: Bushaltestelle Chin. Turm). Info-T. 200 270 86

SPORTPARK UNTERHACHING 14:00 SpVgg Unterhaching – Hallescher FC · 3. Fußball-Liga.

FERNSEHEN ARD

ALTER HOF 19:00 Abendliches München von oben (s. Do 15.)

Sportschau: Fußball-Bundesliga Wetter; 20:00 Tagesschau Ich weiß alles! · Quizshow Tagesthemen; 22:35 Wort zum Sonntag Der Regenmacher · Von Francis Ford Coppola. USA 1997. Mit Matt Damon, Claire Danes, Dany DeVito u.a. Der gut gespielte Thriller-Kampf eines unbedarften Junganwalts gegen einen skrupellosen Versicherungskonzern. Nach John Grisham. 2:05 The Limits Of Control · Von Jim Jarmusch. USA 2009. Mit Isaach De Bankolé, Alex Descas, Jean-François Stévenin u.a. Ein skurril unterhaltendes Roadmovie mit einem geheimisvollen Fremden, der in Spanien einen mysteriösen Auftrag erfüllen muss.

ALTER NÖRDLICHER FRIEDHOF 14:00 Der Alte Nördliche Friedhof · MVHS-Führung. T. 480 066 724. (Treff: Hauptportal)

19:00 heute; 19:25 Beruf: Königin · Reihe 20:15 Helene Fischer · Stadion-Tour 2018

Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

AGNESSTR. 16 13:00 Monaco Franze Tour · Mit Monaco Martl, dem charmanten Doppelgänger des »unvergesslichen Stenz«, zu den Filmdrehorten durch Schwabing und Maxvorstadt mit Claudia Hubner. Heute mit dem Münchner Liedermacher und Märchenerzähler Michael Bohlmann.

58

IN 16 / 2019

VINTAGE CLUB 20:00 Fifties Record Hop · Rock’n’Roll, Boogie und Swing mit DJ Chuck Herrmann und Gast-DJs

Kunst & Krempel; 20:00 Tagesschau Lilly Schönauer: Liebe auf den.. · TV-Film Rundschau · Nachrichten und Wetter La Dolce Rita · Von Axel de Roche. BRD 2005. Mit Simone Thomalla u.a. Leichte Kost: Eine romantische Komödie über eine ungezwungene junge Frau, die mit ihrem lockeren Benehmen bei diversen Männern aneckt. 23:20 Der Vamp im Schlafrock · Von Berno Kürten. BRD 2000. Mit Gudrun Langrebe, Eleonore Weißgerber, Walter Kreye u.a. Eine Autorin erotischer Bücher im alltäglichen Chaos zwischen Küche, Kinder, Job und Bett. 0:50 Mein Traum von Venedig · Von Michael Kreindl. BRD 2007. Mit Thekla Carola Wied, Peter Saatmann u.a. Familienkomödie: Pleiten, Pech und Pannen rund um eine Frühpensionärin, die es in die Lagunenstadt zieht, jedoch nicht mit ihrer buckligen Verwandschaft gerechnet hat. 18:15 Einfach köstlich; 18:45 Aktuelle Stunde 20:15 Tatort: Zorn · Von Andreas Herzog. BRD 2019. Mit Jörg Hartmann, Anna Schudt, Aylin Tezel, Bibiane Beglau u.a. Der ehemalige Bergmann Andreas Sobitsch wird erschossen am Flussufer aufgefunden, das Dortmunder Team ist unterwegs. 21:45 Wut · Fernsehfilm von Züli Aladag mit Oktay Özdemir, August Zirner, Corinna Harfouch, Ralph Herforth u.a. Die dramatisch eskalierende Geschichte eines gewaltbereiten jungen Türken, der es auf die Familie eines Universitätsprofessors abgesehen hat. 23:15 Ich bin der Boss · Von Larry Cohen. USA 1978. Mit Broderick Crawford u.a. Ein kritischer Blick auf das Leben des berüchtigten FBI-Chefs J. Edgar Hoover. 1:00 22 Kugeln – Die Rache des Profis · Von/mit Richard Berry. F 2010. Mit Jean Reno u.a. Actionkrimi: Ein Killerkommando durchsiebt einen Ex-Gangsterboss, dieser überlebt und macht sich alsbald an die Verfolgung der Attentäter.

NDR 19:30 NDR regional; 20:00 Tagesschau 20:15 Mein verrücktes Jahr in Bangkok · Von Sigi Rothemund. BRD 2012. Mit Christine Neubauer, Bernhard Schir, Minh-Khai Phan-Thi, Rhata Phongam u.a. Herz-Schmerz-Familien-Gaudi in der chaotischen thailändischen Großstadt mit Frau Neubauer. 21:45 Der Kotzbrocken · Von Tomy Wiegand. BRD 2015. Aglaia Syszkowitz u.a. Eine überforderte Mutter bekommt es während ihrer abzuleistenden Sozialstunden mit einem misanthropischen Rollstuhlfahrer zu tun, was eine Tragikomödie nach sich zieht... 23:15 Echt was los auf dem Steinhuder Meer 0:15 Quizduell; 1:00 Dingsda · Quiz

3SAT 19:30 20:15 22:00 0:00 1:15 2:15

Kulturzeit; 20:00 Tagesschau Daniel Barenboim · Klassik & Weltmusik Martin Grubinger · Klassik & Pop Maischberger · Talkshow Zweigelt - Wein und Wahrheit · Doku sportstudio; 3:40 Romantische Flüsse ARTE Journal; 19:30 Australien Native America · (1-2/4) · Doku-Reihe Zika - Geschichte einer Epidemie · Doku Invasion der Pflanzen · Dokumentation Philosophie; 0:15 Square Idee Kurzschluss; 1:35 ARTE Journal

ZDF NEO

RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Münchner Open Air Sommer ABBA-Night · The Tribute Concert

FÜHRUNGEN

BR 19:30 20:15 21:45 22:00

ARTE

ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

DIVERSES

SUBSTANZ 21:00 Thank God It’s Sunday · Überraschendes aus den Tiefen des Musik-Universums

19:10 20:15 22:00 22:55 23:45 0:45

OPEN AIR

FRAUNHOFER THEATER 20:30 Sigi Zimmerschied · »Heil. Vom Koma zum Amok«. Bittersüßes Rollenkabarett

22:30 heute-journal · Nachrichten und Wetter 0:15 Varg Veum: Den Tod vor Augen 1:40 Varg Veum: Kalte Herzen · Krimi

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

FORUM FÜRSTENFELD 12:10 Internationaler Orgelsommer Kensuke Ohira · Sommermatinée an der Fux-Orgel im Rahmen des »Internationalen Orgelsommers«; im Anschluß an die Sonntagsmesse. • Werke von Kerll, Pachelbel, Matsuoka, Mühtel und Bach. (Kosterkirche) HIMMELFAHRTSKIRCHE SENDL. 19:00 Münchner Orgelsommer Klaus Geitner · »In 60 Minuten von Florenz nach Oslo«. Der Münchner Organist spielt Werke von Toscani, Messiaen, Mozart, Pätz, Bjarne Sløgedal u.a.

WDR

Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

DEUTSCHES THEATER 19:30 Dornröschen – Das Musical · Gastspiel der »Brüder Grimm Festspiele Hanau«

SONNTAG 25. August >>

18:30 19:50 20:15 23:15 23:55

ZDF

20:15 Out Of Sight · Von Steven Soderbergh. USA 1998. Mit George Clooney, Jennifer Lopez u.a. Ein smart und spannend erzähltes Ganovenstück vom Bankräuber auf der Flucht und seiner Polizistin. Nach dem Roman von Elmore Leonard. 22:05 Helden der Nacht · Von James Gray. USA 2007. Mit Joaquin Phoenix, Mark Wahlberg, Eva Mendes, Robert Duvall u.a. Ein Gangsterdrama über zwei Brüder auf den entgegengesetzten Seiten des Gesetzes im Kreuzfeuer eines Drogenkriegs. 23:50 Dead Man Down · Von Niels Arden Oplev. USA 2013. Mit Colin Farrell, Noomi Rapace, Terrence Howard u.a. Thriller über einen aufstrebenden UnterweltGanoven, der mit einer geheimnisvollen Schönen paktiert, um sich an seinem Chef zu rächen. 1:40 La Zona · (1-4/8) · Krimiserie

Aber sowas von pur: WOLFGANG AMBROS (Residenz Brunnenhof)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Good Boys (2019) (s. Do 22.) WERKSTATTKINO 18:30 One Film Wonders - Kurzfilmprogramm Film (s. Sa 24.) 20:15 Harley Davidson 344 (OmU) · Von James William Guerico. USA 1972. Mit Robert Blake, Billy Green Bush, Mitchell Ryan u.a. • Eine dahinbrummelnde Geschichte vom Fall eines ehrgeizigen jungen Motorradpolizisten. 22:30 Wanda (s. Sa 24.)

RADIOTIPPS 15:00 Border Corner · Heavy und sportlich; 16:00 What’s Up; 17:00 Riot Riot Upstart · Punkrock (RADIO FEIERWERK 92,4) 19:00 Kanalratten · Hörenswertes und Kurioses mit Dirk Wagner. uM94.5) 17:05 Jazz & Politik · Magazin (B2) 18:05 Weltempfänger · Weltmusik (B2) 19:00 Urban Mag · HipHop & R’n’B-Magazin; 20:00 Radio Soul; 21:00 Coming In Hot · Reggae; 22:00 Nightliner: Interviews & Live\musik (RADIO FEIERWERK 92,4) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:05 radioSpitzen · Salzburger Stier (B2) 0:05 radioJazznacht · Diverse Beiträge (B2)

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

DEUTSCHES THEATER 16:00 Dornröschen – Das Musical · Gastspiel der »Brüder Grimm Festspiele Hanau«

OPEN AIR KINO KINO AM OLYMPIASEE 16:00 Mister Link: Ein fellig verrücktes Abenteuer (s. Di 13.) 20:30 A Star Is Born (OV) · Von Bradley Cooper. USA 2018. Mit Lady Gaga, Bradley Cooper, Sam Elliott u.a. • Eine amerikanische Romanze: Ein Country-Musik-Star verliebt sich in eine erfolglose Musikerin und drängt sie ins Rampenlicht. KINO, MOND & STERNE 20:45 Heavy Water · Von Michael Oblowitz. USA 2015. • Die Dokumentation begleitet den Big-Wave-Surfer Nathan Fletcher durch die Evolution des Surfens und hinterfragt seine Beziehung zu den Big Waves.

CONCERTS

GASTEIG 19:00 Münchner Erstaufführung Die Tiefe des Raumes. Ein Fußballoratorium · Von Moritz Eggert GALLI THEATER 19:00 Männerschlussverkauf · Komödie

Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

GOP VARIETÉ-THEATER 14:30, 18:30 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele

BACKSTAGE CLUB 20:00 For The Fallen Dreams · Hard- und Metalcore aus Detroit, Michigan. Mit dabei sind: Skywalker, In Visions, The Royal

WERK7 14:30, 18:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film

Menschenrechte vor Profit – weltweit!

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 18:00 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

OPEN AIR ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

TIPPS PRIVAT-TV 20:15 Ice Age IV – Voll verschoben · Von Steve Martino/Michael Thurmeier. USA 2012. Spaß mit den Eiszeit-Kumpels auf einer abenteuerlichen Odyssee in eine neue Welt. (SAT.1) 20:15 The Amazing Spider-Man II: Rise of Electro · Von Marc Webb. USA 2014. Mit Andrew Garfield, Emma Stone u.a. Die bombastische Fortsetzung des FantasySpektakels mit dem Superhelden im Duell mit dem Finsterling Electro. (VOX) 21:55 Alles erlaubt – Eine Woche ohne Regeln · Von Bobby und Peter Farrelly. USA 2011. Mit Owen Wilson, Jason Sudeikis u.a. Eine Komödie, in der zwei Kumpels von ihren Frauen den Freibrief erhalten, eine Woche nach Belieben mit anderen Frauen zu flirten. (SAT.1)

PHILHARMONIE 19:00 Münchner Erstaufführung Moritz Eggert »Die Tiefe des Raumes« · Fussballoratorium für großes Orchester, vier Solist*innen, gemischten Chor und drei Sprecher (Auftragskomposition des Kulturprogramms der FIFA 2006). Mit dem Chor und Orchester der Musikakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes. D: Moritz Eggert. • Das Werk (dessen Titel angelehnt ist an ein Zitat über Günter Netzer) vereint alles, was Fußball und klassische Musik ausmacht: Opulenz, Emotion und eine heldenhafte Geschichte.

www.attac.de JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Jam Session · Open Jazz Stage KENNEDY’S 20:00 Open Mike Nite · Offene Bühnen-Session für Musiker & Sänger (Begl. möglich). KLEINES THEATER HAAR 19:00 Light Relic · Blues & Classic Rock RESIDENZ BRUNNENHOF 20:00 Ambros pur! · Wolfgang Ambros und Günter Dzikowski spielen alle Hits des unangefochtenen Austropop-Königs.

PARTY

DREHLEIER 20:00 TATwort »Die ImproShow« · Rasant VEREINSHEIM 19:30 Schwabinger Schaumschläger Show · Lesebühne mit Wolff, Sailer, Theussl

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 38/39

VEREINSHEIM 19:30 Schwabinger Schaumschläger Show · Lese-Show mit Moses Wolff, Michael Sailer und Christoph Theussl, Gastautoren und Musik. Heute mit Anton G. Leitner, Thomas Franz und Andi Hofmeir.

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

FEIERWERK NT 14:00 Sonntags-Café (s. So 11.)

Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

TURNHALLE NYMPH. SCHULEN 20:00 SpiritWave (s. So 11.)

KILIANS IRISH PUB 21:00 Karaoke-Party · Sing Deinen Song! 20.000 Songs, von Rock bis Pop & Schlager.

VERKEHRSZENTRUM 10:00 Oldtimerbus-Shuttle (s. So 11.)

SALT 17:00 Queer As Salt (s. So 11.)

WESTPARK 11:00 Lachyoga für alle · Offenes Treffen, jeden Sonntag. (Große Wiese neben Rosengarten) www.in-muenchen.de


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 17:51 Seite 17

MONTAG 26. August >> FÜHRUNGEN

Die fesselnde Charakterstudie eines smarten Auftragskillers, der sich in ein italienisches Bergdorf in den Abruzzen zurückzieht.

ALTER HOF 14:30 Hitlers Aufstieg in München (s. Do 15.)

19:30 20:15 21:45 22:15 23:45 0:35

Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

AM MÜNCHNER TOR 16:00 Hinter der Münchner Freiheit · Schwabinger Tor bis Domagkpark – Führung von Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treffpunkt: Tramhaltestelle) BOTANISCHER GARTEN 10:00 Nutzpflanzen der Azteken · Führung mit Dr. Ehrentraud Bayer. (Treffpunkt: Eingangshalle der Gewächshäuser) ISARTOR 11:00 Das schlägt dem Fass den Boden aus · Stadtgeschichte anhand mittelalterlicher Redewendungen erleben. MVHS-Führung. T. 480 066 643. (Treff: Innenhof)

ZDF Terra X: Mythos Burg · Doku Ella Schön: Das Ding mit Liebe · Krimi heute journal · Nachrichten und Wetter Springflut: Kriminelle Machenschaften ZDF-History: Rassismus · Doku-Reihe Springflut: Kriminelle Machenschaften

BR 19:15 Unter unserem Himmel; 20:00 Tagesschau 20:15 Wenn der Vater mit dem Sohne · Von Hans Quest. BRD 1955. Mit Heinz Rühmann. Sentimentale Komödie über einen Musikclown, der mit seinem Pflegesohn durchbrennt. 21:40 Blickpunkt Sport; 22:55 Rundschau 23:10 Grünwald - Sommer Special · Comedy 0:00 Lilly Schönauer: Liebe auf den zweiten Blick · TV-Film

WDR 20:00 21:45 22:45 23:30 1:00 3:05

Tagesschau; 20:15 Wunderschön! Sportschau; 22:15 Zeiglers Fußball Zum Frühstück bei... Patricia Kelly Glückslieder · 50 Songs · Show Vlotho ’77 · Umsonst und Draussen Rockpalast: 40 Jahre Burg Herzberg

NDR 19:30 20:15 21:45 22:50 0:05

Nordmagazin; 20:00 Tagesschau Mecklenburgische Seenplatte · Doku Sportschau; 22:05 Kaum zu glauben! Sportclub; 23:35Sportclub Story Flieg mit mir!; 0:55 Anne Will

3SAT

KARSTADT SPORTHAUS 14:00 Mit der Tram durch (un)bekannte Viertel (H) (s. So 11.) ODEONSPLATZ 14:00 Versteckte Gärten, unbekannte Terrassen · Kaum bekannte Gärten, Höfe und Aussichtspunkte auf München. Eine Führung mit Stadtfuehrung.info, T. 0176-963 300 29. (Treff: Hofgartentor) 16:30 Dachterrassen und schöne Ausblicke (s. So 18.) SPIELZEUGMUSEUM 14:00 Glücksorte München (s. Sa 10.) TAMBOSI HOFGARTEN 11:00 Münchner Kaffeehauskultur · Vom »Türkentrunk« zum Coffee-to-go – Eine Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treffpunkt: vor dem Café)

SPORT BHF FORSTENRIEDER ALLEE 9:30 ADFC-Tour: Biberkor und Berggorilla · Ganztägige Tourenrad-Tour, teils unbefestigte Wege. Zwischen Isar, Würm und Starnberger See, bis die Berge in greifbarer Nähe sind. Strecke: 80 km. (Treff: U3-BHF) KULTURHAUS MILBERTSH. 15:00 Offener Schachtreff (s. So 11.)

FERNSEHEN ARD 19:20 Weltspiegel; 20:00 Tagesschau 20:15 Polizeiruf 110: Heimatliebe · Von Christian Bach. BRD 2019. Mit Maria Simon, Lucas Gregorowicz u.a. Mord und Totschlag an der deutsch-polnischen Grenze, wo auf einem Bauernhof schlimme und mysteröse Dinge passieren. 21:45 Anne Will; 22:45 Tagesthemen 23:05 ttt - titel thesen temperamente 23:35 Drive · Von Nicolas Winding Refn. USA 2011. Mit Ryan Gosling, Carey Mulligan, Bryan Cranston u.a. Ein eindringlicher Action-Reißer mit einem Stuntman, der nachts für die Mafia arbeitet und ins Visier derselben gerät. 1:10 The American · Von Anton Corbijn. USA 2010. Mit George Clooney, Violante Placido, Bruce Altman, Thekla Reuten u.a.

23:30 Im Land der Täter: Zwischen Heimat und Front · Dokumentation; 0:15 Nachtmagazin 0:35 Polizeiruf 110 (siehe Sonntag 25.) 2:10 Vorwärts immer! (siehe 20:15 Uhr)

19:30 Jacques Cousteaus Vermächtnis · Doku 20:15 Jacques · Von Jerome Salle. F 2015. Mit Pierre Niney, Audrey Tautoo, Lambert Wilson, Laurent Lucas u.a. Biopic über den genialen Meeresforscher, Filmemacher und Selbstvermarkter Jacques-Yves Cousteau, der auch die weniger charmanten Seiten des Franzosen als Ehemann und Vater zutage fördert. 22:15 Das Mädchen auf dem Meeresgrund · Von Ben Verbong. BRD 2010. Mit Yvonne Catterfeld, Benjamin Sadler, Harald Krass\nitzer, Manuel Witting u.a. Abenteuer-Biographie: Die Geschichte der Tauchpioniere Hans und Lotte Hass. 23:45 Blaues Wunder Pazifik · Zweiteilige doku 1:15 Extreme der Tiefsee · Dokumentation 2:00 Atlantic - Ozean der Extreme · Doku

ARTE 18:55 Karambolage; 19:10 ARTE Journal 19:30 GEO Tour: Thaimassage · Reportage 20:15 Invictus Unbezwungen · Von Clint Eastwood. USA 2009. Mit Morgan Freeman, Matt Damon, Tony Kgoroge u.a. Ein Drama über Nelson Mandelas Engagement für die Rugby-WM 1995, die die gespaltene südafrikanische Gesellschaft vereinen soll. 22:25 Ein amerikanischer Held · Doku 23:15 Mandelas Kinder · Dokumentation 0:50 Der Staat gegen Mandela · Dokumentation

ZDF NEO

20:15 Marie Brand und das Verhängnis der Liebe · Krimireihe 21:45 Die Lebenden und die Toten · (2) · Krimi 23:15 Ein starkes Team: Alte Wunden · Krimi 0:55 Marie Brand und das Verhängnis der Liebe · Krimireihe

ZDF

Hit by Hit: ITALIA CON AMORE (Komödie im Bayerischen Hof)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Good Boys (s. Do 22.) WERKSTATTKINO 20:15 Letter To Breshnev (OV) · Von Chris Bernard. GB 1985. Mit Alexandra Pigg, Margi Clarke, Peter Firth u.a. • Die komödiantische Ost-West-Romanze zwischen einem Mädchen aus Liverpool und einem russischen Matrosen. 22:30 Harley Davidson 344 (s. So 25.)

RADIOTIPPS 20:05 Bayerisches Feuilleton · Kultur (B2) 21:05 radioMitschnitt · Songs an einem Sommerabend (B2) 22:05 Zündfunk Generator · Ideen aus Pop, Politik und Gesellschaft. (B2) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvoller Pop (B2)

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

AUGUSTINUM NORD 19:00 Trautmann · Von Marcus H. Rosenmüller. D/GB 2018. Mit David Kross, Freya Mavor, John Henshaw u.a. • Hommage an den deutschen Torwart Bernd Trautmann, der im Nachkriegs-England zum Helden von Manchester wird.

KINO AM OLYMPIASEE 20:30 Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich · Von Jonathan Levine. USA 2019. Mit Charlize Theron, June Diane Raphael, Alexander Skarsgard u.a. • Bissige Komödie: Ein arbeitsloser Journalist trifft seine erste große Liebe wieder. Die ist mittlerweile US-Außenministerin und stellt ihn als Redenschreiber ein.

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

BAYER. HOF NIGHT CLUB 22:00 Nightclubbing · House, Charts, R&B – mitreißende Beats von wechselnden DJs.

3SAT BELLEVUE DI MONACO 16:30 Sprachwerkstatt (s. Do 8.) EINEWELTHAUS 19:30 Attac-Palaver · Tiefrot und radikal bunt – Für eine neue linke Erzählung – Vortrag und Diskussion mit Julia Fritzsche, freie Journalistin (u.a. BR, ARTE) und Autorin der »fünf neuen linken Erzählungen«. Moderation: Renate Börger. (Kleiner Saal 211+212) GASTEIG 18:00 Michelangelo (1475–1564) · Bildpräsentation von Dr. Frank Henseleit. (EG Raum 0117)

WERKHAUS 18:00 Mieter helfen Mietern (s. Mo 12.)

SPORT

MILCH+BAR 22:00 Blue Monday · 80ies Sound mit den DJs Mark Zimmermann und DJ Gigi PIMPERNEL 23:00 Lauterbach · Elektro, Disco & House SUBSTANZ 21:00 Münchner Montag (s. Mo 12.)

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

Tagesschau; 20:15 Lecker an Bord · Reihe Viel zu wenig: Pausenbrot · Kochtipps WDR aktuell; 22:10 Lisa Feller · Kabarett NightWash; 0:40 RebellComedy

NDR aktuell; 20:00 Tagesschau Markt; 21:00 Die Tricks mit: Bio & Öko NDR//Aktuell; 22:00 45 Min: Sylt · Doku Kulturjournal · Mit Julia Westlake Cotton Club · Von Francis Ford Coppola. USA 1984. Mit Richard Gere, Gregory Hines, Diane Lane, Bob Hoskins, Nicolas Cage u.a. Schillernde Mischung aus Musical und Gangsterfilm in einem Harlemer Jazzclub der 20er Jahre. 1:15 Die Tricks mit Bio und Öko · Ratgeber

MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 20:00 Sommerkino Volver – Zurückkehren · Von Pedro Almodovár. E 2006. Mit Penélope Cruz, Carmen Maura u.a. • Eine vitale Komödie mit dem Geist einer toten Mutter, der ungelöste Familienangelegenheiten regeln will. (Innenhof)

KENNEDY’S 22:00 Karaoke-Party · Sing Deinen Song! 20.000 Songs, von Rock bis Pop & Schlager.

WDR

NDR

CONCERTS KILIANS IRISH PUB 21:00 David Gaffney · Der Liverpooler Singer/Songwriter ist ein Spezialist, wenn es um bittersüßes Liedgut geht.

Unkraut; 19:30 Dahoam is Dahoam Musikantentreffen in Schwangau Bayern erleben; 21:45 Rundschau Lebenslinien · Bayerische Porträtreihe Der Kaiser von Schexing · Familienserie Phoenix · Von Christian Petzold. BRD 2014. Mit Nina Hoss, Nina Kunzendorf u.a. Ein subtiles Drama über eine schwer gezeichnete Frau, die nach dem II. Weltkrieg ihr altes Leben und ihren Mann sucht. 0:40 SchleichtFernsehen; 1:25 Rundschau

19:30 20:15 21:45 22:45 23:15

KINO, MOND & STERNE 20:45 Banff Mountain Film Festival (OmU) · Das renommierte Bergfilmfestival des kanadischen Banff Centres zeigt herausragende Abenteuerdokus und Outdoor-Sportfilme.

Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

BR 19:00 20:15 21:00 22:00 22:45 23:10

20:00 21:00 21:45 23:40

OPEN AIR KINO

TIPPS PRIVAT-TV

20:15 Gran Torino · Von und mit Clint Eastwood. USA 2008. Mit Ahney Her, Bee Vang, John Carroll Lynch u.a. Ein packendes Drama mit einem alten Koreakrieg-Veteranen in Detroit, der sich mit seinen asiatischen Nachbarn anfreundet und sich damit gegen eine kriminelle Jugendgang stellt. (SAT.1) 22:35 Der Sturm · Von Wolfgang Petersen. USA 2000. Mit George Clooney, Mark Wahlberg, Diane Lane, Karen Allen u.a. Ein Action-Spektakel mit den wohl höchsten Wellen der Filmgeschichte: Eine sehr mutige aber haarsträubend unvernünftige Fischercrew gerät in einen gewaltigen Sturm. (SAT.1)

kum lesenswert erscheint (muss nicht zum Motto passen): Geschriebenes, Zeitungsartikel, Tagebuch, Memos – einfach mitbringen und vorlesen (lassen).

19:00 heute; 19:20 Wetter; 19:25 WISO · Magazin 20:15 Balanceakt · Von Vivian Naefe. BRD 2019. Mit Julia Koschitz, David Roth u.a. Das Drama einer Frau, die an MS erkrankt. 21:45 heute journal · Nachrichten und Wetter 22:15 The Nice Guys - Nett war gestern · Von Shane Black. USA 2016. Mit Russell Crowe, Ryan Golsing, Kim Basinger u.a. Ein Privatdetektiv und ein Geldeintreiber legen sich mit der Mafia an, was einen höchst vergnüglichen Actionkrimi zur Folge hat. 0:15 Oray · Von Mehmet Akif Büyükatalay. BRD 2019. Mit Zejhun Demirov u.a. Ein Drama rund um einen streng gläubigen Muslim und seine große Liebe. 1:55 Bares für Rares · 4 Folgen der Trödelshow

AM BAVARIAPARK 21:00 K2 Blade Night (s. Mo 12.)

FERNSEHEN ARD 18:50 Großstadtrevier; 20:00 Tagesschau 20:15 Vorwärts immer! · Von Franziska Meletzky. BRD 2017. Mit Jörg Schüttauf, Josefine Preuß, Devid Striesow, Hedi Kriegeskotte, Stephan Grossmann u.a. Eine modernen Verwechlungskomödie zur Wendezeit 1989, die sich vor Ernst Lubitschs Klassiker »Sein oder Nichtsein« verneigt. 21:45 Kriegsverbrecher in Deutschland: Jagd auf Assads Schergen · Dokumentation 22:15 Tagesthemen; 22:45 Chemnitz - Ein Jahr danach: Wir sind nicht eins · Dokumentation

Kulturzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Nockberge: Land zwischen Himmel & Erde Weiße Pferde, blaue Reben · Doku Zeit im Bild · Österreichische Nachrichten Versicherungsvertreter: Die erstaunliche Karriere des Mehmet Göker · Doku 23:45 Die Beginner · Doku; 0:30 10 vor 10 19:20 20:15 21:00 22:00 22:25

ARTE

20:15 Der letzte Zug · Von Blake Edwards. USA 1961. Mit Glenn Ford, Lee Remick u.a. Thrillerspannung: Eine Bankangestellte wird von einem Mörder erpresst, aber ein FBI-Agent steht schon in den Startlöchern. 22:15 Mörderischer Engel · Von Jacques Deray. F 1985. Mit Charlotte Rampling u.a. Vermurkster »film noir«, in dem ein Inspektor einer Schönen unter Mordverdacht verfällt. 0:00 Eine tolle Nacht · Von Richarfd Oswald. D 1926. Mit Ossi Oswalda u.a. Eine rasante Stummfilmkomödie über einen Geschäftsmann aus der Provinz, der in einem Varietétheater bei einem Show-Ringkampf antritt.

ZDF NEO

Inspector Barnaby: Kameraschüsse Inspector Barnaby: Mit Gift und... Candice Renoir · Zwei Krimifolgen Spooks - Im Visier des MI5 · Krimiserie Das A-Team - Der Film · Von Joe Carnahan. USA 2010. Mit Liam Neeson, Bradley Cooper, Jessica Biel u.a. Das erste Kinoabenteuer des legendären Spezialteams, das es hier wieder kräftig krachen lässt. (KABEL 1) 22:40 Romeo Must Die · Von Andrzej Bartkowiak. USA 2000. Mit Jet Li, Aaliyah u.a. Ein aufgedrehtes Kung-Fu-HipHop-Action-Duell zwischen einer schwarzen und einer chinesischen Gang in San Francisco. (KABEL 1) 20:15 21:45 23:20 1:05 20:15

RADIOTIPPS 19:00 Forum aktuell; 20:00 Lora International; 21:00 Münih FM; 21:30 Blickpunkt Balkan; 22:10 Weltmusik (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:05 Moby-Dick oder Der Wal (5/10) · Hörspiel nach Herman Melvilles Klassiker. (B2) 22:05 Eins zu Eins: Sherry Hormann (B2) 23:05 Nachtmix · Mit Ralf Summer (B2) 23:05 Jazztime · Magazin (B4)

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Italia Con Amore · Ein Musical-Spaß

OPEN AIR

Mo 26. Aug. · 18.00 Uhr

Mieter helfen Mietern

ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

Jeden Montag

KABARETT

Unterricht im Werkhaus:

Weitere Infos und Termine auf Seite 26/27

DREHLEIER 19:30 TATwort »FreestyleShow« · Interaktives Improvisationstheater

Musik, Tanz, Zumba, Qi Gong, T’ai Chi, Yoga, Chöre, Bauchtanz, Beckenbodengymnastik

VEREINSHEIM 19:30 Blickpunkt Spot · Die Mixed Show

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 38/39

ALTE UTTING 20:00 TNT-R: The need to read Zusammen · Autor Daniel Schreiber präsentiert neben eigenen Kurzgeschichten alles, was dem Publiwww.in-muenchen.de

Leonrodstr. 19 · Tel. 166 102 U 1, Tram 12, Bus 53 Rotkreuzpl.

Infos unter www.werkhaus-ev.de IN 16 / 2019

59


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:23 Seite 18

DIENSTAG 27. August >>

MITTWOCH 28. August >> Becker die Kunstgeschichte geschrieben hat. 0:40 Nachtmagazin; 1:00 Um Himmels Willen

ZDF 19:00 20:15 21:00 22:15 23:00 0:35

Blues als Berufung: DANIEL NORGREN

BR

(Ampere)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Dirty Dancing · Von Emile Ardolino. USA 1987. Mit Jennifer Grey, Patrick Swayze, Cynthia Rhodes u.a. • Die amüsante LoveStory eines Mädchens und eines Tänzers im Sommer 1963. WERKSTATTKINO 20:15 Der Obrist und die Tänzerin (OmU) · Von John Malkovich. E 2000. Mit Javier Bardem, Laura Morante, Juan Diego Botto u.a. • Intelligenter Polit-Thriller über die Jagd auf den Kopf einer peruanischen Guerilla-Truppe.

OPEN AIR KINO

OPEN AIR ANTIKENSAMMLUNGEN 20:00 Theaterspiele Glyptothek: Philoktet · Tragödie von Sophokles

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

ADFC 19:00 Arbeitsgruppe Verkehr · Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen mit Eckhart Groh. ÄGYPTISCHES MUSEUM 18:15 Wechselspiel · Die Spätzeit – Vortragsreihe Geschichte Ägyptens zu den Epochen der Kultur.

KINO AM OLYMPIASEE 20:30 Yesterday (OV) · Von Danny Boyle. GB 2019. Mit Lily James, Himesh Patel, Kate McKinnon u.a. • Eine originelle Fantasy-Komödie mit einem erfolglosen Musiker, der nach einem mysteriösen Unfall feststellt, dass sich keiner mehr an die Songs der Beatles erinnern kann.

AUGUSTINUM NEUFRIEDENH. 19:00 Kathedralen der Kultur (OmU) Von Robert Redford, Michael Glawogger, Michael Madsen u.a. 2017. • Sechs kurze Filme, bei der renommierte Regisseure berühmte Meisterwerke der Architektur mit der Kamera entdecken. Nach einer Idee von Wim Wenders.

KINO, MOND & STERNE 20:45 Anthropocene: The Human Epoch (OV) · Von Jennifer Baichwal; Nicholas de Pencier; Edward Burtynsky. CDN 2018. • Die bildgewaltige Dokumentarfilm widmet sich der Schönheit und dem Schrecken von menschlichen Eingriffen in die Natur.

BELLEVUE DI MONACO 16:00 Migrationsberatung (s. Do 8.) 16:30 Sprachwerkstatt (s. Do 8.)

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Andromeda Mega Express Orchestra · Dieses 18-köpfige Orchester, in dem ein großes Jazzensemble und ein Kammerorchester miteinander verschmolzen sind, ist ein musikalisches Phänomen. KENNEDY’S 22:00 John Dunne & Nicky Newton · Pop, Rock KILIANS IRISH PUB 21:00 Paul Solecki & Gabe McCaslin · Pop, Rock MUFFATWERK AMPERE 20:00 Daniel Norgren · Junger Singer/Songwriter-Schwede, der sich von Anfang an auf den Blues berief.

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

BACKSTAGE 18:00 Tunesday · Reggae, Grillen und Tanzen im Biergarten ab 18 Uhr. FEIERWERK SUNNY RED 20:00 Die.Bass.Cafe · Tanzen und feiern zu Reggae, Ska, Jazz, Pop, Dub, Latin u.a. PIMPERNEL 23:00 Julian Bainbridge · Elektro, Disco & House SUBSTANZ 21:00 Substanz Dienstag (s. Di 13.)

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

WERK7 18:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film BLUTENBURG-THEATER 20:00 Fisch zu viert · Krimikomödie von Wolfgang Kohlhaase & Rita Zimmer KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Italia Con Amore · Ein Musical-Spaß

heute; 19:25 Die Rosenheim-Cops · Krimi Mit 80 Jahren um die Welt · Doku Frontal 21; 21:45 heute journal Die Beginner: Die Welt gehört mir · Doku Markus Lanz; heute; 0:30 Neu im Kino The Nice Guys (siehe Montag 26.)

BOTANISCHER GARTEN 19:00 Abendöffnung der Schaugewächshäuser (s. Di 13.) BUDDHIST. ZENTRUM 19:00 Diamantweg-Buddhismus · Infoveranstaltung des Zentrums der Karma Kagyü-Linie. DEUTSCHES MUSEUM 19:00 Touching the moon · Die Geschichte des ersten privaten Raumflugs zum Mond – Vortrag in englischer Sprache von Eran Shmidt (stellv. Manager des SpaceIL-Programms) über die Mondmission »Beresheet« des israelischen Raumfahrtprojekts SpaceIL am 11.4.2019. Begrenzte Teilnehmerzahl: eveeno.com/TouchingTheMoon. (Ehrensaal) EINEWELTHAUS 17:30 Beratung zum Aufenthalts- & Asylrecht (siehe Di 13.) GASTEIG 10:30 Zwiefalten · Bildpräsentation von Volker Hennig. In der Reihe Meisterwerke des Süddeutschen Barock. (EG Raum 0117) SIAF E.V. 9:30 Café mit offenem Kinderzimmer · Für Frauen mit Babys und Kleinkindern. (Café Glanz) STADTBIBL. WESTEND 16:00 Lerntreff Deutsch (siehe Fr 9.)

FÜHRUNGEN Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

SPIELZEUGMUSEUM 20:00 Mystisches München (siehe Fr 9.)

SPORT WITTELSBACHERBRÜCKE 19:00 Lauftreff Team München e.V. (s. Di 13.)

FERNSEHEN ARD Familie Dr. Kleist; 19:45 Wissen vor acht Tagesschau; 20:15 Um Himmels Willen In aller Freundschaft · Arztserie Report München; 22:15 Tagesthemen Paula · Von Christian Schwochow. BRD/F 2016. Mit Roxane Duran, Carla Juri u.a. Ein Biopic über die Malerin Paula Modersohn18:50 20:00 21:00 21:45 22:45

19:30 Dahoma is Dahoam; 20:00 Tagesschau 20:15 Schnell ermittelt · Zwei Krimifolgen 22:05 Donna Leon: Beweise, dass es böse ist · Von Sigi Rothemund. BRD 2005. Mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Helmut Berger. Krimi mit Commissario Brunetti, der diesmal den Tod einer harmlos erscheinenden Witwe aufklärt, die sich als Erpresserin herausstellt. 23:35 Venetien: Zwischen Dolomiten & Podelta 0:20 Kammermusik aus Schloss Nymphenburg Antonio Vivaldi: Die vier Jahreszeiten 1:15 Dahoam is Dahoam; 1:45 Wir in Bayern

WDR 20:00 Tagesschau; 20:15 Abenteuer Erde 21:00 Quarks · Magazin; 21:45 WDR aktuell 22:10 Tatort: Der doppelte Lott · Fernsehfilm von Manfred Stelzer mit Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Friederike Kempter u.a. Die Münsteraner Kommissare und der Mord am Doppelgänger eines rechtsextremen Poltikers. 23:40 Tatort: Medizinmänner · Fernsehfilm von und mit Chiem van Houweninge mit Götz George, Eberhard Feik, Nikolai Bury. Schimmi auf der Spur von Medikamentenhändler, die auch vor Mord nicht zurückschrecken. 1:10 Quarks · Magazin; 2:00 Lokalzeit aus Köln

NDR 20:15 Visite; 21:00 Panorama 3 · Magazin 22:00 Tatort: Kleine Prinzen · Fernsehfilm von Markus Welter mit Stefan Gubser u.a. Ein LKW-Fahrer überfährt schlaftrunken eine Schülerin. Der Vater des Mädchens schwört auf Rache und Flückinger kriegt Arbeit... 23:30 Weltbilder; 0:00 Bücherjournal 0:45 3 nach 9; 2:45 Hallo Niedersachsen

Auf musikalischer Kaperfahrt: LAGERSTEIN (Backstage Club)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 17-22

AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Good Boys · Von Lee Eisenberg; Gene Stupnitsky. USA 2019. Mit Jacob Tremblay, Keith L. Williams, Brady Noon u.a. • Eine Komödie mit drei pupertierenden Schulfreunden, die mittels einer Drohne das Liebesleben der Nachbarn auszuspionieren wollen, was aber gehörig in die Hose geht.

CRUX 23:00 Mixwoch · HipHop und mehr.

STUDIO ISABELLA 18:00 Cine Espanol Yuli (OmU) · Von Iciar Bollain. 2018. Mit Carlos Enrique Almirante, Cesar Dominguez, Laura De la Uz u.a. • Die dramatische Geschichte eines kubanischen Straßenjungen, der eine Karriere als Balletttänzer macht.

PIMPERNEL 23:00 Genji Yoshida · Elektro, Disco & House

WERKSTATTKINO 20:15 Iron Maze – Im Netz der Leidenschaft · Von Hiroaki Yoshida. USA 1991. Mit Jeff Fahey, Bridget Fonda, J.T. Walsh u.a. • Ein spannender Neo-Noir-Thriller über den Mord an einem japanischen Unternehmer, der aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird.

UNTER DECK 21:00 Der schöne Mittwoch (s. Mi 14.)

3SAT 20:15 Die Füchsin: Dunkle Fährte · Von Samira Radsi. BRD 2015. Mit Lina Wendel u.a. Krimi mit einer Hartz-4-Empfängerin, die sich auf der Suche nach einem Vermissten als Ermittlungsprofi mit messerscharfem Verstand profiliert. 21:40 Bornholm · Doku; 22:00 Zeit im Bild 22:25 Versicherungsvertreter: Mehmet Göker macht weiter · Dokumentation 23:35 Reporter · Reihe; 23:55 10 vor 10 0:25 Der Adlerweg - Wandern in Tirol · Doku

ZDF NEO 20:15 Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod · Krimireihe mit Robert Atzorn u.a. 21:45 Ostfriesenblut · Von Rick Ostermann. BRD 2018. Mit Christian Paul u.a. Norddeich ist ein wahrhaft friedlicher Urlaubsort an der Nordseeküste... bis eine Serie von Morden die kleine Stadt erschüttert. 23:15 Im Knast · Zwei Folgen der Sitcom 0:10 Johan Falk: Tödliche Falle · Krimireihe 1:50 Jagd vor Gibraltar · Von Daniel Monzón. E 2014. Mit Jesús Castro u.a. Thriller: Zwei Drogenkuriere treffen eine fatale Entscheidung: Sie wollen selbst in das illegale Geschäft einsteigen.

TIPPS PRIVAT-TV 20:15 Bodyguard · Von Mick Jackson. USA 1992. Mit Kevin Costner, Whitney Houston, Debbie Reynolds u.a. Die dekorative Krimiromanze zwischen einem harten Leibwächter und einer starrköpfigen Popsängerin. (KABEL 1) 22:35 jerks. · Bösartig-gute Comedyserie mit Christian Ulmen und Fahri Yardim. (PRO 7) 22:55 Mörderischer Vorsprung · Von Roger Spottiswoode. USA 1988. Mit Sidney Poitier, Tom Berenger, Kirstie Alley u.a. Eine äußerst packende Verfolgungsjagd in den kanadischen Rocky Mountains. (KABEL 1)

RADIOTIPPS 19:00 Fremde Heimat; 20:00 Freie Radios; 21:00 Multikulti; 22:00 Musik der Kulturen; 23:00 Lauschlabor (LORA) 19:05 Zündfunk · The History Of Rock’n’Roll Part 7 - Punk und Post-Punk Jahre. (B2) 21:05 Auch ich in Arkadien! (4/4) · Von Johann Wolfgang Goethe. (B2) 22:05 Eins zu Eins: Ulrike Haage (B2) 23:05 Nachtmix · Mit Klaus Walter (B2)

SUBSTANZ 21:00 Know Your Enemy · DJ Ron Maiden – Metal/Punk/Rock.

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 67-69

FRAUENKIRCHE 19:00 Orgelkonzerte im Münchner Dom 2019 Clemens Ganz · 25 Jahre Jann-Domorgel – 9. Abend. • Der Organst aus Köln mit Werken von Bach, Bossi, Vierne und Schroeder.

DEUTSCHES THEATER 19:30 Dornröschen – Das Musical · Gastspiel der »Brüder Grimm Festspiele Hanau«

22:30 Letter To Breshnev (OV) · Von Chris Bernard. GB 1985. Mit Alexandra Pigg, Margi Clarke, Peter Firth u.a. • Die komödiantische Ost-West-Romanze zwischen einem Mädchen aus Liverpool und einem russischen Matrosen.

OPEN AIR KINO

GOP VARIETÉ-THEATER 20:00 Sông Trăng · »Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt«. Vietnamesische Seele SCHLOSS NYMPHENBURG 19:30 Premiere Das Gespenst von Canterville · Nach Oscar Wilde. Mit »Kammeroper München« WERK7 18:30 Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical · Nach dem Film

KINO AM OLYMPIASEE 20:30 Traumfabrik · Von Martin Schreier. D 2019. Mit Emilia Schüle, Dennis Mojen, Ken Duken u.a. • Berlin 1961: Ein Komparse im DEFA-Studio Babelsberg verliebt sich in eine französische Tänzerin. Durch die Grenzschließung werden sie getrennt und er schmiedet einen waghalsigen Plan.

BLUTENBURG-THEATER 20:00 Fisch zu viert · Krimikomödie von Wolfgang Kohlhaase & Rita Zimmer

KINO, MOND & STERNE 20:45 Yesterday · Von Danny Boyle. GB 2019. Mit Lily James, Himesh Patel, Kate McKinnon u.a. • Eine originelle Fantasy-Komödie mit einem erfolglosen Musiker, der nach einem mysteriösen Unfall feststellt, dass sich keiner mehr an die Songs der Beatles erinnern kann.

Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 74-76

BACKSTAGE CLUB 19:30 Lagerstein · Etwas dick aufgetragener, dennoch aber äußerst stimmiger Piraten-Metal aus Australien. Special Guests: Deloraine DIBA CAFÉBAR 20:00 Gipsy-Jazz-Jamsession · Open Stage GASTEIG 19:00 Celibidache Forum Jazz Summer Night #6 · Jazz mit dem Julian Schmidt Trio.

KOMÖDIE IM BAYER. HOF 19:30 Wir sind die Neuen · Von Ralf Westhoff

DIVERSES AUGUSTINUM NEUFRIEDENH. 14:00 Ein Haus mit Charakter (s. Mi 14.) AUGUSTINUM NORD 14:00 Ein Haus mit Charakter (s. Mi 14.) BELLEVUE DI MONACO 16:00 Bellevue di Monaco (s. Mi 14.) 18:00 Asylberatung (s. Do 8.) CHRISTOPHORUS-HAUS 10:00 Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht · Information und Beratung. HAUS DER KUNST 14:30 Mittwochs-Atelier · Malen am Tisch oder auf dem Boden, mit Farben, Formen und vielfältigen Umsetzungen experimentieren, inspiriert von den strahlkräftigen Farben und mitreißenden Gefühlen der Ausstellung Miriam Cahn. Für alle (ab 4 J.).

JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Andromeda Mega Express Orchestra · Dieses 18-köpfige Orchester, in dem ein großes Jazzensemble und ein Kammerorchester miteinander verschmolzen sind, ist ein musikalisches Phänomen.

SEIDLVILLA 14:00 Café am Mittwoch (s. Mi 14.)

KILIANS IRISH PUB 21:00 Back 2 Zero · Rock, Blues, Oldies

WERKHAUS / CAFE WILDWUCHS 19:00 Offene Runde · ... für Spiritualität, Liebe und Bewusstsein – Thematische Gesprächsrunde.

MILLA 20:30 Jazz Jam · Jam Session mit Studierenden der Musikhochschule und deren Gästen. Leitung: Prof. Claus Reichstaller.

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 51

BACKSTAGE 18:00 Indiegarten · Indie im Nachtbiergarten mit DJ Telecaster. 23:00 Metal Night · Metallica Afterparty – freier Eintritt mit Metallica-Karten IN 16 / 2019

KENNEDY’S 22:00 Karaoke-Party · Rock, Pop & Schlager.

THEATER

KLEINES THEATER HAAR 19:00 Ferdl Eichner · Blues

60

HARRY KLEIN 23:00 Garry Klein mit Alkalino & Dean DeVille · Elektro mit Alkalino & Dean DeVille

Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 26/27

ARTE 20:15 Das Gift der Mafia: Und das europäische Gesetz des Schweigens · Dokumentation 21:45 Corleone. Pate der Paten: Macht durch Blut / Der Fall · Mafia-Dokumentation 0:15 Selfie - Tod mit 16 in Neapel · Doku

CORD CLUB 22:00 In_Die_Disko · Indie lebt! - Indie, Sixties, Britpop mit diversen DJs.

STIFTUNG GUTE-TAT 18:30 Heute ein Engel · Wie kann ich mich sozial engagieren? – Infoabend.

FÜHRUNGEN Tägliche Führungen finden Sie auf S. 12/13, Ausstellungsführungen auf S. 34/35

HAUS DER KUNST 15:00 München Lehel-Tour (s. Fr 9.) KARLSPLATZ (STACHUS) 20:00 Den Illuminaten auf der Spur (s. Mi 14.)

FERNSEHEN ARD 18:50 Hubert und Staller; 20:00 Tagesschau 20:15 Die dunkle Seite des Mondes · Von Stephan Rick. BRD/LUX 2015. Mit Moritz

www.in-muenchen.de


tp_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:23 Seite 19

ADRESSEN TAGESPROGRAMM >> Bleibtreu, Jürgen Prochnow u.a. Eine dramatische Thriller-Satire über einen Karrieretypen, der nach einem Drogentrip mit der dunklen Seite seiner selbst konfrontiert wird. 21:45 Plusminus; 22:15 Tagesthemen 22:45 Maischberger; 0:00 Nachtmagazin 0:20 Die dunkle Seite ... (siehe 20:15 Uhr)

ZDF

Weitere Adressen siehe Wochenprogrammseiten DIVERSES S. 12-13 KINO S. 1720, THEATER & KABARETT S. 26/27 & AUSSTELLUNGEN S. 29-36 8 BELOW

Schützenstr. 8, T. 402 685 71

FOLKS CLUB

Thalkirchner Str. 2

FORSTH. WÖRNBRUNN

Blumenstr. 32, T. 265 712

FORUM FÜRSTENFELD

MAXIMILIANSFORUM

Maximilianstr. 38, T. 233 248 40

ABC KINO

Fürstenfeldbruck, Fürstenfeld 12, T. 08141 666 51 20

FRAUENKIRCHE

Claudius-Keller-Str. 7, T. 450 60 50

ADFC

Frauenplatz 12, T. 290 08 20

FRAUNHOFER THEATER

Floriansmühlstr. 5, T. 321 955 33

FREISINGER DOM

Sonnenstr. 27, T. 450 288 18

Herzogstr. 1a, T. /332 300

ÄGYPTISCHES MUSEUM

Fraunhoferstr. 9, T. 267 850

BR

ALEXANDER KRIST

Freising, Domberg 27, T. 08161 1810

Dahoam is Dahoam; 20:00 Tagesschau natur exclusiv; 21:45 Rundschau Magazin Zwei am großen See · Heimatreihe Janis: Little Girl Blue · Von Amy Berg. USA 2015. Ein effektvoller Dokumentarfilm über die legendäre Rockmusikern Janis Joplin. 1:20 The Music Never Stopped · Von Jim Kohlberg. USA 2011. Mit J.K. Simmons, Lou Taylor Pucci u.a. Ein Drama über einen Vater, seinen an einem Gehirntumor erkrankten Sohn und die Musik, die sie gemeinsam anhören.

WDR Tagesschau; 20:15 Markt · Magazin das experiment: Coaching & Ratgeber WDR aktuell; 22:10 Kritisch Reisen sport inside · Dokumentation Exodus - Der weite Weg · Dokumentation von Hank Levine. Bewegende Geschichten von Menschen aus Syrien, Uganda, Sudan u.a. auf der Flucht. 0:55 Maischberger; 2:10 Erlebnisreisen 20:00 21:00 21:45 22:55 23:25

NDR 20:00 21:00 22:00 23:20 0:20

Tagesschau; 20:15 Expedition ins Tierreich Heimatküche; 21:45 NDR//Aktuell Großstadtrevier; 22:50 extra 3 Spezial Zapp · Medien; 23:50 7 Tage ... · Reihe Das Wartezimmer; 0:45 Visite · Magazin

MARIONETTENTHEATER

Grünwald, Wörnbrunn 1, T. 716 773 90

19:00 heute; 19:25 Die Spezialisten · Krimi 20:15 Aktenzeichen XY; 21:45 heute journal 22:15 auslandsjournal; 22:45 ZDFzoom · Reihe 23:15 Markus Lanz; heute+; 0:45 Die innere Unsicherheit: Bürger auf Streife · Doku 1:30 Aktenzeichen XY; 3:00 Mit 80 Jahren... 19:30 20:15 22:00 23:35

MARIA RAMERSDORF

Ramersdorfer Str. 6, T. 0 89 600 876 74-0

Platenstr. 4, T. 773 429 Gabelsbergerstr. 35, T. 289 276 30 Unterer Anger 3, T. 548 099 50

ALLERHEILIGEN-HOFKIRCHE

Residenzstr. 1, T. 290 671

MEDIADESIGN HOCHSCHULE METROPOLTHEATER MILCH+BAR MILLA

Mariannenplatz, T. 212 68 60

MUFFATHALLE

Gabelsbergerstr. 6, T. 286 76 90

MUFFATWERK AMPERE

Nußbaumstr. 1, T. 545 416 80

MUFFATWERK

Neuhauser Str. 6, T. 231 70 60

MÜLLER’SCHES VOLKSBAD

Biedersteiner Str. 1, T. 330 07 43

MÜNCHEN HOCH5

Lutzstr. 30, T. 894 59 70

MÜNCHNER FRAUENFORUM

Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30, T. 321 868 14

ALTER BOTANISCHER GARTEN

Zellstr. 4, T. 458 750 10

Sophienstr. 7

GASTEIG

Rosenheimer Str. 5, T. 480 980

ALTER HOF

GESUNDHEITSLADEN

Zellstr. 4, T. 458 750 10

GIESINGER GRÜNSPITZ

Zellstr. 4, T. 458 750 10

GALLI THEATER

Astallerstr. 14, T. 772 565

ALTER SÜDFRIEDHOF

Tegernseer Landstr. 104, Ecke MartinLuther-Str.

ALTES GEFÄNGNIS

Blumenstr. 7, T. 268 838

ANTIKENSAMMLUNGEN

Königsplatz 1, T. 599 888 30

ASZ PASING

Bäckerstr. 14, T. 829 97 70

ASZ SCHWABING-WEST

Hiltenspergerstr. 76, T. 300 076 60

AUGUSTINUM NEUFRIEDENHEIM

SPORTPARK UNTERHACHING

MUCA

Puchheim, Augsburger Str. 6, T. 803 710

Freising, Obere Domberggasse 16, T. 0171 543 15 74

SPORTHALLE EVERSBUSCHSTR.

Eversbuschstr. 124

Freising, Domberg 25, T. 08161 181 0

MS STARNBERG

Hotterstr. 12, T. 215 524 310

Thalkirchner Str. 17

SPIELZEUGMUSEUM

Marienplatz 15, T. 294 001

Starnberg, Anlegestelle am S-Bahnhof, T. 08151 80 61

Türkenstr. 86, Amalienpassage, T. 203 240 55

ALTER NÖRDLICHER FRIEDHOF

SIAF E.V.

Sedanstr. 37, T. 458 02 50

GAL. KULLUKCU & GREGORIAN

Freising, Marienplatz, T. 08161 544 41 11 Dachauer Str. 114, 1. Stock, T. 513 028 66

Arcisstr. 45

SEYDLITZSTÜBERL

Seydlitzstrasse 58

Holzstr. 28, T. 189 231 01

ALTE SCHULE PUCHHEIM

Alter Hof 1, T. 210 140 50

SELBSTHILFEZENTRUM

Westendstr. 68, T. 532 95 60

FREISINGER MARIENPLATZ

ALLIANZ-ARENA

Werner-Heisenberg-Allee 25, T. 699 312 22

SEIDLVILLA

Nikolaiplatz 1b, T. 333 139

GLOCKENBACHWERKSTATT GOP VARIETÉ-THEATER

Maximilianstr. 47, T. 210 288 444

GRÜNWALDER STADION

Grünwalder Str. 4, T. 691 40 52

GUARDINI90

Rosenheimer Str.1, T. 236 150 50 Atelierstraße 10

Rumfordstr. 25, T. 293 968

MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS

Lenbachplatz 8, T. 599 18 40

MUSEUM FÜNF KONTINENTE

Guardinistr. 90, T. 452 164 40

Maximilianstr. 42, T. 210 136 100

HARRAS

MUSEUM-LICHTSPIELE

Am Harras

HARRY KLEIN

Lilienstr. 2, T. /482 403

MUSEUMSSCHIFF TUTZING

Unterhaching, Am Sportpark 9, T. 615 591 60

ST. JOHANNES ST. LUKAS

ST. MARKUS

ST. MATTHÄUS ST. MICHAEL

ST. SYLVESTER

ST. ULRICH LAIM

STÄDT. ATELIERH. DOMAGKPARK STADTBIBL. PASING

Bäckerstr. 9, T. 233 372 65

STADTBIBL. WESTEND

Schießstättstr. 20c, T. 189 378 380

STADTSAALHOF FÜRSTENFELD

Fürstenfeldbruck, Fürstenfeld 12, T. 081 41/66 65 140

3SAT

Stiftsbogen 74, T. 709 60

Sonnenstr. 8, T. 402 874 00

Tutzing, Kustermannpark, T. 081 58 1087

Kulturzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Generation Selfie · Dokumentation Jugendliche unter Druck · Dokumentation Arbitrage - Der Preis der Macht · Von Nicholas Jarecki. USA/POL 2012: Mit Richard Gere, Susan Saradon, Tim Roth u.a. Großartiges Drama über Macht, Geld und Gier mit einem Millionär, der den Unfalltod seiner Geliebten vertuschen will, an dem er beteiligt war. 0:00 Mein neues Leben; 0:25 10 vor 10

AUGUSTINUM NORD

HAUS DER KUNST

MVHS OERTELPLATZ

Olching, Ilzweg 1, Eingang Feursstr., T. 08142 653 91 44

MVHS SÜD

Ridlerstr. 31d, T. 454 750 04

NACHTGALERIE

Bergmannstr. 66, T. 507 743

NEUES MAXIM

Lindwurmstr. 88, T. 242 057 11

NEUES ROTTMANN

Neureutherstr. 29, T. /271 88 44

NEUES SCHLOSS SCHLEISSHEIM

Ruppertstr. 28, T. 721 27 49

19:20 20:15 21:05 22:25

Weitlstr. 66, T. 38 58-67 00

AUTOKINO ASCHHEIM

Aschheim, Münchener Str. 60, T. 08151/90 340

BACKSTAGE

Reitknechtstr. 6, T. 126 61 00

BACKSTAGE CLUB

Reitknechtstr. 6, T. 126 61 00

BACKSTAGE HALLE

Reitknechtstr. 6, T. 126 61 00

BACKSTAGE WERK

Reitknechtstr. 6, T. 126 61 00

BACKSTAGE WERKSTATT

Reitknechtstr. 6, T. 126 61 00

BAHNWÄRTER THIEL

Tumblingerstr. 29, T. 452 150 63

BAVARIA

Theresienhöhe

BAYER. HOF NIGHT CLUB

Promenadeplatz 2-6, T. 212 09 94

BAYERISCHER HOF

Promenadeplatz 2-6, T. 212 00

BELLEVUE DI MONACO

Müllerstr. 2, T. 189 309 45

ARTE

BIBLIOTHEK GERMERING

20:15 Die Affäre · Von Catherine Corsini. F 2009. Mit Kristin Scott Thomas, Sergi Lopez, Yvan Attal u.a. Ein Dreiecksdrama der sexuellen Lust und tiefen Emotionen. Erzählt in Rückblenden. 21:35 Love Rituals: Charlotte Roche in Japan 22:25 Love Rituals: Charlotte Roche in Israel 23:10 The Untamed · Von Amat Escalante. MEX/F 2016. Mit Simone Bucio u.a. Ein bildstarkes Drama über die Visionen einer Frau, in einer Welt des männlichen Chauvinismus, der Homophobie, Gewalt, des Sex und des Kampfes der Geschlechter. 1:00 Augen ohne Gesicht · Von Georges Franju. F 1959. Mit Pierre Brasseur u.a. Horror-Chirurg ermordet Frauen, um seiner verstümmelten Tochter neue Schönheit zu verleihen.

Germering, Landsberger Str. 41, T. 894 45 10

ZDF NEO

Sonnenstr. 12, T. /591 918

20:15 Wilsberg: Doktorspiele · Krimireihe mit Leonard Lansink nach Jürgen Kehrer 21:45 Ein starkes Team: Die Schöne vom Beckenrand · Krimireihe mit Maja Maranow 23:15 Aktenzeichen XY... ungelöst · Verbrechen 0:45 Wilsberg: Doktorspiele · Krimireihe

TIPPS PRIVAT-TV

20:15 The Missing · Von Ron Howard. USA 2003. Mit Tommy Lee Jones, Cate Blanchett, Evan Rachel Wood, Val Kilmmer u.a. Ein düsteres Westerndrama von der Suche eines Mannes und seiner Tochter nach der von Indianern entführten Enkelin. (KABEL 1) 23:00 From Hell · Von Albert und Allen Hughes. USA 2001. Mit Johnny Depp, Heather Graham, Ian Holm, Robbie Coltrane u.a. Spannender Horror-Trip: Johnny Depp als visionärer Inspektor auf der Jagd nach Jack The Ripper. (KABEL 1)

RADIOTIPPS 19:00 Arbeit Brotzeit Freizeit; 20:00 Soziales & Bürgerrechte; 21:00 Gegensprechanlage; 22:10 Plattenbau (LORA) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:05 True Crime: Summer Of Hate · Ein Kriminalhörspiel von Jörg Buttgereit über den Mörder Charles Manson. (B2) 22:05 Eins zu Eins: Hans Panscher · Talk (B2) 23:05 Nachtmix · Mit Thomas Mehringer (B2) 23:05 Jazztime · Diverse Interpreten (B4)

www.in-muenchen.de

BLITZ CLUB

Museumsinsel 1

BLUTENBURG-THEATER

Blutenburgstr. 35, T. 123 43 00

BMW GROUP CLASSIC

Moosacher Str. 66, T. 382 270 21

BOTANISCHER GARTEN

Prinzregentenstr. 1, T. 211 271 13

HEIDEHAUS

Admiralbogen 77, T. 462 232 73

HELENE DISCO

Occamstr. 5, T. 740 352 09

HIMMELFAHRTSKIRCHE SENDLING

Kidlerstr. 15, T. 309 07 60

HUGENDUBEL STACHUS

Karlsplatz 12, T. 307 575 75

IBERL BÜHNE

Herzogspitalstr. 6, T. 794 214

IMPORT EXPORT

Kreativquartier Dachauer Str. 114

INLINGUA

Sendlinger-Tor-Platz 6, T. 231 153-0

ISAR KLINIKUM

Sonnenstr. 24-26, T. 149 903-0

ISARPOST

Sonnenstr. 24-26, T. 149 903 78 80

JAPAN. TEEHAUS KANSHOAN

Königinstr. 4, T. 22 43 19

JAZZCLUB UNTERFAHRT

Einsteinstr. 42, T. 448 27 94

JUSTIZPALAST

Prielmayerstr. 7

KAFE KULT

Oberföhringer Str. 156, T. 959 276 92

KAMMERSPIELE

Maximilianstr. 26-28, T. 233 966 00

KARSTADT SPORTHAUS

Neuhauser Str. 20, T. 290 230

KENNEDY’S

Oertelplatz 11, T. (089 480066818 Albert-Roßhaupter-Str. 8, T. 747 485 20 Landsberger Str. 185, T. 324 555 95 Landshuter Allee 33, T. /89 05 99 80 Rottmannstr. 15, T. /521 683 Oberschleißheim, Max-Emanuel-Platz 1, T. 315 87 20

STEAM OLCHING

STIFTUNG GUTE-TAT STRAGULA STROM

STUDIO ISABELLA SUBSTANZ SUB

NEURAUM

Müllerstr. 14, T. 856 346 414

OLY-REGATTASTRECKE

Thalkirchner Str. 29, T. 725 01 52

OLYMPIA-EISSPORTZENTR.

Maximiliansplatz 5

OLYMPIAPARK SÜD

Odeonsplatz 18, T. 298 322

OLYMPIAPARK

Am Einlaß 2a, T. 260 43 33

OLYMPIASTADION

Theatinerstr. 32, T. /223 183

ORANGERIE

Olympiapark, T. 306 70

PACHA

Thierschstr. 11, T. 299 775

PASINGER FABRIK

Freising, Rindermarkt 20, T. 08161 544 41 11

PELKOVENSCHLÖSSL

Rennbahnstr. 35, T. 930 00 10

Arnulfstr. 17, T. 381 538 999 Oberschleißheim, Dachauer Str. 33, T. 306 70 Spiridon-Louis-Ring 21, T. 306 721 50 Spiridon-Louis-Ring

Spiridon-Louis-Ring 21, T. 306 70 Spiridon-Louis-Ring 27, T. 306 70 Englischer Garten 2, T. 386 663 90 Maximiliansplatz 5, T. 309 050 850 August-Exter-Str. 1, T. 829 29 00 Moosacher St.-Martins-Pl. 2, T. 143 381 821

SÜDSTADT SWEET

TAMBOSI HOFGARTEN TEAMTHEATER

THEATINER FILM THEATRON

TOLSTOI-BIBLIOTHEK

TOURISTINFO FREISING

TRABRENNBAHN DAGLFING TRABRENNVEREIN E.V.

Sendlinger-Tor-Platz 11, T. 599 884 60

PFARRKIRCHE ST. ANNA

Rennbahnstr. 35, T. 930 00 10

BUDDHIST. ZENTRUM

St.-Anna-Platz 5, T. 212 18 20

KILIANS IRISH PUB

CHRISTOPHORUS-HAUS

PHILHARMONIE

Alarichstr. 7

Frauenplatz 11, T. 242 198 99

Rosenheimer Str. 5, T. 480 98 80

KIM – KINO IM EINSTEIN

CITY-ATELIER KINOS

PIMPERNEL

Oberanger 26, T. 242 937 11

Einsteinstr. 42, T. 470 777 66

Müllerstr. 56, T. 232 371 56

KINO AM OLYMPIASEE

CORD CLUB

PRINZREGENTENTH.

Claude-Lorrain-Str. 13

Olympiapark, Coubertinpl. 1, T. 550 56 60 Seebühne im Westpark, T. / 829 89 000

RATHAUS

Occamstr. 8, T. 330 886 55

CRUX

Marienplatz 8, T. 233 00

KLEINE OLYMPIAHALLE

Am Bavariapark 5, T. 500 806 762

Spiridon-Louis-Ring 21, T. 306 70

RATTLESNAKE SALOON

Schneeglöckchenstr. 91, T. 150 40 35

KLEINES THEATER HAAR

RESIDENZ BRUNNENHOF

Sonnenstr. 12, Rgb. 3. OG, T. 543 441 50

Menzinger Str. 65, T. 178 613 16 Gabelsbergerstr. 52, T. 905 476 33 Effnerstr. 93, T. 130 78 70

Sonnenstr. 18, T. 545 407 80 Ledererstr. 3, T. 232 329 73

DEUTSCHES MUSEUM

Museumsinsel 1, T. 217 91

KINO, MOND UND STERNE

Prinzregentenplatz 12, T. 218 502

TURNHALLE NYMPH. SCHULEN UNTER DECK

UNTERGIESING VEREINSHEIM

VERKEHRSZENTRUM VINTAGE CLUB

DEUTSCHES THEATER

Haar, Casinostr. 75, T. 890 569 810

Residenzstr. 1, T. 290 671

KLOSTER ANDECHS

DIBA CAFÉBAR

RESIDENZ HOFKAPELLE

Leopoldstr. 36

Andechs, Bergstr. 2, T. 08152 37 60 Promenadeplatz 6, T. 292 810

RIO

Völckerstr. 5, T. 230 218 76

DREHLEIER

Rosenheimer Platz, T. /486 979

KULTURHAUS MILBERTSH.

Speicherstr. 16-22, T. 01805 44 44

Curt-Mezger-Platz 1, T. 350 636 39

ROCK 44-CLUB

Landsberger Str. 185, T. 0151 242 358 76

KULTURKELLER

Leonrodstr. 19, T. 452 373 90

Westendstr. 76, Rgb., T. 726 493 00

ROTE SONNE

Maximiliansplatz 5, T. 552 633 30

KULTURSTRAND

SALT

Leonrodstr. 19, T. 166 102

SCHLOSS NYMPHENBURG

Fraunhoferstr. 9, T. /260 72 50

SCHLOSS SCHLEISSHEIM

Sendling-Westpark

Schwanthalerstr. 13, T. 552 344 44 Lindwurmstraße 159 Rosenheimer Str. 123, T. 482 742

EBENBÖCKHAUS

Ebenböckstr. 11, T. 829 290 79

EDDY’S ROCK CLUB

Atelierstr. 16

KOMÖDIE IM BAYER. HOF

Residenzstr. 1, T. 290 671

EINEWELTHAUS

Ludwigsbrücke (Vater-Rhein-Brunnen), T. 518 18 740

Rundfunkplatz 4

Schwanthalerstr. 80, Rgb., T. 856 37 50

EINSTEIN 28

KUNSTBAU LENBACHHAUS

Schloss Nymphenburg 1, T. 179 080

Einsteinstr. 28, T. 480 060

ERLÖSERKIRCHE

Ungererstr. 13, T. 383 771 40

FEIERWERK NT

Badgasteiner Str. 5, T. 724 88-0

FEIERWERK, FEIERWERK SUNNY RED

Hansastr. 39-41, T. 724 880

U-Bahnhof Königsplatz, T. 233 320 00

KUNSTHALLE MÜNCHEN

Theatinerstr. 8, T. 224 412

LA CANTINA

Elisabethstr. 53, T. 127 371 35

LACH & SCHIESS

Ursulastr. 9, T. 391 997

Oberschleißheim, Max-Emanuel-Platz 1, T. 315 87 20

SCHLOSS SEEFELD

Seefeld, Schlosshof 7, T. 08152 980 897

SCHWERE REITER

Dachauer Str. 114

WALKING MAN WANNDA CIRCUS WERK7

CAFE WILDWUCHS WERKHAUS

WERKSTATTKINO WESTPARK

WIRTSHAUS AM BAVARIAPARK

Theresienhöhe 15, T. 452 116 91

WIRTSHAUS IM SPORTPARK

Aubinger Str. 12, T. 821 25 37

ZOB-HALTESTELLE

Arnulfstr. 21, T. 547 11 30

IN 16 / 2019

61


kids_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 19:55 Seite 1

TIPPS FÜR KIDS >> Die Kinder-/Familienfilme finden Sie ab Seite 17, weitere Theaterstücke ab S. 26, weitere Veranstaltungen auf S. 12/13 oder auf www.in-muenchen.de

KINDERTHEATER

DEUTSCHES THEATER

Schwanthalerstr. 13 · T. 552 344 44 Sa 17.8./So 18.8./So 25.8. 16:00, Mi 21.8. - Sa 24.8./Mi 28.8. - Sa 31.8. 19:30 Premiere Dornröschen – Das Musical · Nach dem Märchen der Brüder Grimm. Text: Wolfgang Adenberg. Musik: Marian Lux. R: Alex Balga. Exklusives Gastspiel der »Brüder Grimm Festspiele Hanau«. • Mitreißende Adaption der Geschichte von der verfluchten Prinzessin für die ganze Familie. Sa 17.8. Preview

MARIONETTENTHEATER BILLE

Unterschleißheim, Raiffeisenstr. 25 · T. 150 21 68 Sa 10.8./So 11.8. 15:00 Der gestiefelte Kater · Marionettenspiel nach Grimms Märchen (ab 3 Jahren). Sa 17.8./So 18.8. 15:00 Rotkäppchen · Marionettenspiel nach den Gebrüdern Grimm für Kinder ab 3 Jahren. Sa 24.8./So 25.8. 15:00 Der Froschkönig · Marionettenspiel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm (ab 3 J.). Sa 31.8./So 1.9. 15:00 Hänsel und Gretel · Marionettenspiel nach den Gebrüdern Grimm für Kinder ab 3 J.

MÜNCHNER MARIONETTENTHEATER

Blumenstr. 32 · T. 265 712 Fr 9.8./Sa 10.8./So 1.9./Mi 4.9./Fr 6.9. 15:00 Die Abenteuer des kleinen Bären · Ein Marionettenspiel von Siegfried Böhmke. • Die spannende Suche der Freunde Bär und Lämmlein nach einem Schatz (ab 4 Jahren). So 11.8./Mi 14.8./Fr 16.8./Sa 17.8. 15:00 Die fantastische Reise des Korbinian Fox · Spannendes Marionettentheaterstück um eine heißbegehrte Erfindung (ab 4 J.). So 18.8./Mi 21.8./Fr 23.8./Sa 24.8. 15:00 Die Abenteuer der kleinen Maus · Marionettentheater von S. Böhmke (ab 4 J.). So 25.8./Mi 28.8./Fr 30.8./Sa 31.8. 15:00 Spuk im Spielzeugladen · Marionettentheater von S. Böhmke für Kinder ab 4 J.

MÜNCHNER THEATER FÜR KINDER

Dachauer Str. 46 · T. 595 454 Do 5.9. 15:00, Fr 6.9. 10:00 Oh, wie schön ist Panama · Kindertheater von Marianne Terplan nach dem Kinderbuchklassiker von Janosch. • Eine einfühlsame Geschichte von der Freude an den einfachen Dingen im Leben (ab 4 Jahren).

WIRTSHAUS AM BAVARIAPARK

Theresienhöhe 15 · T. 452 116 91 So 11.8. 15:30 Kasperl und der böse Teufel · Puppentheater in bayerischer Sprache. »Kasperls Spuikastl« zeigt, wie sich die Großmutter mit dem Unhold anlegt (ab 4 Jahren).

DIES UND DAS ÄGYPTISCHES MUSEUM

Gabelsbergerstr. 35 · T. 289 276 30 Do 8.8. - So 11.8./Mi 14.8. - So 18.8./Mi 21.8. So 25.8./Mi 28.8. - So 1.9./Mi 4.9. - Fr 6.9. 10:00 - 18:00, Di 13.8./Di 20.8./Di 27.8./Di 3.9. 10:00 - 20:00 Der archäologische Rucksack · An der Kasse ausleihen und als Nachwuchsarchäologe spannende Aufgaben bewältigen (7-12). So 11.8. 11:00 Von der Steinzeit zum römischen Reich · Geschichte des alten Ägypten – Familienführung mit anschließendem Werkstattprogramm (ab 5 Jahren). So 25.8. 11:00 Speisekarte · Essen und Trinken im alten Ägypten – Familienführung mit anschließendem Werkstattprogramm (ab 5 Jahren).

ALTE PINAKOTHEK

Barer Str. 27 · T. 238 052 16 Sa 10./Sa 17./Sa 24./Sa 31.8. 15:00 - 17:00 We are Family! · Familienprogramm mit Führung zu Meisterwerken der Alten und Neuen Pinakothek, anschl. Kreativwerkstatt (begrenzte Teilnehmerzahl).

AM PERLACHER FORST

Oberbiberger Str. 43 Di 13.8. - Sa 24.8. 13:00 - 19:00 Zirkus Simsala »Ganz Spontan« · Kinder machen Zirkus – und werden zu Akrobaten, Köchen, Bastlern, Reportern, Clowns u.v.m. Einfach vorbeikommen & mitmachen beim kostenlosen Programm für Kinder (3-14 Jahre) und deren Familien, parallel zum ganztagsbetreuten Ferienzirkus. Tägl. ab 18:00 Aufführungen. Sa 17./24.8. 15:00 Zirkusgala der Workshopteilnehmer, So 18.8. Familienfest »Farbenfroh zusammen spielen«. Infos: evelyn.knecht@spiellandschaft.de (Oberbiberger-/Säbenerstraße)

Kreativer Spaß: ZIRKUS SIMSALA (Am Perlacher Forst)

BACKSTAGE

Reitknechtstr. 6 · T. 126 61 00 Sa 31.8. 9:00 - 13:00 Münchens größter Kinderflohmarkt · Hier können Kinder und ihre Eltern um altes Playmobil, Kinderwägen, Strampelanzüge und Skate-Boards feilschen. Außerdem: Coffeebike & Snacks. (midnightbazar.de)

BAVARIA FILMSTADT

Geiselgasteig, Bavariafilmplatz 7 · T. 649 920 00 So 25.8. 9:00 - 18:00 Familiensonntag in der Bavaria Filmstadt · Kinderschminken, Wunden- & Effekt-Make-up und kostenfreie, teilnehmerbegrenzte STUNT-Workshops für Kids (stündlich von 12:00-15:00).

BAYERISCHES NATIONALMUSEUM

Prinzregentenstr. 3 · T. 211 24 01 Do 8.8./Do 22.8./Do 29.8./Do 5.9. 10:00 20:00, Fr 9.8. - So 11.8./Di 13.8. - So 18.8./Di 20.8./Mi 21.8./Fr 23.8. - So 25.8./Di 27.8./Mi 28.8./Fr 30.8. - So 1.9./Di 3.9./Mi 4.9./Fr 6.9. 10:00 - 17:00 Drachenpfad – ein sagenhafter Audioguide · An der Kasse ausleihen und mit Hilfe von Felix Fachverstand und Geschichtenerzählerin Katharina Ritter den Drachenorden erringen (6-99 Jahre). Do 8.8. 17:00 - 19:00 KulturWerkRaum · Gemeinsame interkulturelle MPZ-Entdeckungsreise zu den Themen Muster, Menschenbilder und Materialien jeglicher Art. Do 8.8. »Muster aus aller Welt«, 19.9. »Menschen, Mode, Emotionen« (ab 7 Jahren). So 11.8. 15:00 Rot wie Blut und klar wie Glas · »Sonntags um Drei«-Familienführung zu märchenhaft schönen Schätzen mit Angela Baur M.A. (ab 6 Jahren). So 18.8. 15:00 Abenteuergeschichten im Museum · »Die Museumsmuffel-Bande« mit Geschichtenerzählerin Katharina Ritter (ab 6 Jahren). So 25.8. 15:00 Da geht mir doch der Hut hoch! · »Sonntags um Drei«-Familienführung zu verschiedenen Kopfbedeckungen mit Dipl.-Theol. Petra Ludstock (ab 6 Jahren).

25 Ausgaben/Jahr frei Haus für nur 39,- Euro! Keine automatische Verlängerung!

***

Bestellung bequem online unter www.in-muenchen.de/abo IN 16 / 2019

BMW MUSEUM

Am Olympiapark 2 · T. 125 016 001 So 25.8. 10:00 - 18:00 Familiensonntag »Codes und digitale Sprachen« · In Kooperation mit dem Fab Lab Kindergarden wird der Kreativraum zum Makerspace: Morsen, Programmiersprachen, Microbits. Dazu Bastelstation: Armbänder & Schlüsselanhänger mit eigenem Morse-Code. 11:00-16:00 stündlich kostenlose Führungen (15:00 auf Englisch), bei reduziertem Eintritt.

FAMILIENZENTRUM PARKSTADT-SCHWABING

Wilhelm-Wagenfeld-Str. 17 · T. 0176 936 463 72 Fr 9./Fr 16./Fr 23./Fr 30.8./Fr 6.9. 16:00 - 18:00 iz art Künstleratelier · Kostenloses Programm für kreative Köpfe von »iz art – Deine Jugendkunstschule #inklusiv #partizipativ #integrativ«, einer Initiative des PA/SPIELkultur e.V.: trommeln, tanzen, malen, Skulpturen formen u.v.m. Einstieg jederzeit möglich (ab 3 Jahren).

FEIERWERK TRAFIXX

Baierbrunner Str. 57 · T. 0151 206 828 84 Do 8.8. - Sa 10.8./Di 13.8./Mi 14.8./Fr 16.8./Sa 17.8./Di 20.8. - Sa 24.8./Di 27.8. - Sa 31.8. 14:00 - 18:00 Kultixx · Forschen, experimentieren, werkeln, gestalten, kochen oder spielen – je nach Programm. Thema: Ytong Steine schnitzen (Mi Mädchentag, Do Jungstag; 611 Jahre).

FORUM FÜRSTENFELD

in münchen jetzt abonnieren!

62

BELLEVUE DI MONACO

Müllerstr. 2 · T. 189 309 45 Di 13.8. 18:00 - 21:00 iz art Künstleratelier · Kostenloses Kreativprogramm für Kinder, Jugendliche und Frauen (z.B. Kleidung bedrucken, nähen, basteln). Im Rahmen des Frauencafés. Einstieg jederzeit möglich (ab 6 J.; CAFÉ JUNO).

BUCHHEIM MUSEUM

Bernried, Am Hirschgarten 1 · T. 08158 997 020 Do 8. - So 11.8./Di 13.- So 18.8./Di 20. - So 25.8./ Di 27.8. - So 1.9./Di 3.9. - Fr 6.9. 10:00 - 18:00 Janosch und seine glücklichen Kinder · Der liebevoll-märchenhafte Kosmos des Kinderbuchautors und Illustrators sowie die Arbeitsgänge vom aquarellierten Bild zum Buch und weiter zu den hervorragend animierten Filmen ist eine spannende Geschichte, die in dieser großen Sommerausstellung erzählt werden soll; Mitmach-Programm für die Familie (bis 3.11.)

DEUTSCHES JAGD- UND FISCHEREIMUSEUM

Neuhauser Str. 2 · T. 220 522 Do 8.8. - Mi 21.8./Fr 23.8. - Mi 28.8./Fr 30.8. - Mi 4.9./Fr 6.9. 9:30 - 17:00, Do 22.8./Do 29.8./Do 5.9. 9:30 - 21:00 Jagd- & Fischereikultur · Alle Aspekte von nachhaltiger Naturnutzung durch Jagd und Fischerei. Außerdem Wildbiologie, Umweltschutz und Ökologie. Waldpfad: Dioramen zu Lebensräumen heimischer Wildtiere, interaktive Spiele u.a. Wasserwelten – Fischgeschichten: Von der Quelle bis zur Mündung berichten Fische von sich und ihrer Heimat. Führungen jeweils Do 17:30 außer Feiertage (Dauerausstellung); Pirschgang durch das Museum: nummerierte Symbole weisen den Weg für Kinder (7-14 J.) und Erwachsene, Arbeits- / Lösungsbogen an der Kasse.

DEUTSCHES MUSEUM

Museumsinsel 1 · T. 217 91 Do 8.8. - Fr 6.9. 9:00 - 16:45 Das Kinderreich · Ein Lern- und Spielbereich auf zwei Etagen, in dem Zusammenhänge aus Wissenschaft und Technik eröffnet werden (ab 3 Jahren). Eintritt für Erwachsene nur in Begleitung von Kindern. Letzter Einlass: 16:30. Mo-Fr 15:00 RotePunkt-Führung, täglich 15:00-16:00 wechselndes Mitmach-Programm »Kleine Forscher« (4-8 Jahre). Offene Programme für Familien und Kinder (5-8 Jahre). Do 8.8. - Sa 10.8./Di 13.8./Mi 21.8./Do 22.8./Di 27.8./Mi 28.8./Sa 31.8./Di 3.9. 13:00 - 16:00 Experimentier-Werkstatt · Physik und Technik mit Händen begreifen: Phänomene und Objekte erforschen, neue Technologien kennen lernen, kreativ tüfteln, Rätsel des Alltags lösen u.a. für alle von 7 bis 99 Jahren. Im August: Hör-Werkstatt.

DIVERSE ORTE Do 8.8. - Sa 31.8. Ferienprogramm 2019 · Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche aus dem Münchner Stadtgebiet (5-15 Jahre). Broschüren in Schulen, Stadtinformation und -bibliotheken. Info-T. 233 338 33 (www.muenchen.de/ferienangebote)

ENGLISCHER GARTEN Sa 24.8. 14:00 - 21:00 23. Europäische Nacht der Fledermäuse · Spiel und Spaß für Groß und Klein am Rumfordschlössel (Nähe Chinesischer Turm) mit faszinierenden Informationen, Basteln, Öko-Kaffee und -Kuchen. Ab 19:15 Fledermausführung mit Bat-Detektoren durch die Dämmerung. (Treff: Bushaltestelle Chinesischer Turm). Info-T. 200 270 86

Fürstenfeldbruck, Fürstenfeld 12 · T. 08141 666 51 20 Sa 10.8./So 11.8. 10:00 - 18:00 Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt · Rund 100 Aussteller präsentieren ihre Waren und handwerkliches Geschick. Dazu Live-Musik, Gaukelei, Biergärten & Kinderprogramm: Fidelbogendrechseln, 11:0016:00 Töpfern, Arbeiten mit Naturmaterialien, Kinderschminken u.a. Do 22.8. - So 25.8. Fürstenfelder Naturfototage · »Eine Reise auf dem Äquator«: Das Festival bietet erstmals Workshops für Kinder ab 6 Jahren. Dazu Greifvogel-Flugvorführungen, Märkte u.v.m. (www.glanzlichter.com) Fr 6.9. 14:00 - 23:00 3. Fürstenfelder Ritterspiele · Mittelalter-Spektakel mit Markttreiben, Feuertänzern, Gauklern, Spielleuten, Magiern, Ritterturnieren (Sa 14:00 & 18:00, So 13:00 & 17:00), Speis und Trank u.v.m. Fr 6.9. 19:00 Turnier »Die Ritter der finsteren Nacht« der Excalibur-Horse-Show im Fackelschein mit Feuerspektakel. (AMPERWIESE)

HAUS DER KUNST

Prinzregentenstr. 1 · T. 211 271 13 So 25.8. 14:30 - 16:30 Familienatelier: Miriam Cahn · »Ich als Mensch«. Rundgang durch die Ausstellung, anschl. Gestalten eigener Werke mit Kunstpädagogen. Mi 4.9. 14:30 - 16:30 Malerei pur! Offenes Atelier · Mit Farben, Formen und vielfältigen Umsetzungen experimentieren, inspiriert von der Ausstellung Miriam Cahn: Ich als Mensch (4-99 J.). Mi 4.9. 14:30 Mittwochs-Atelier · Offenes Atelier: Malerei pur am Tisch oder großformatig auf dem Boden. Inspiriert von der strahlkräftigen Ausstellung »Ich als Mensch« von Miriam Cahn (4-99 Jahre).

HUGENDUBEL MARIENPLATZ

Marienplatz 22 · T. 307 575 75 Do 5.9. 15:00 - 18:00 Hugendubel forscht! Das Super Labor · Mitmachaktion mit spannenden naturwissenschaftlichen Experimenten für kleine Forscher. (Aufzeichnung zu PR-Zwecken)

HUGENDUBEL STACHUS

Karlsplatz 12 · T. 307 575 75 Mi 14.8./Mi 21.8. 16:00 - 17:00 Komm’ unter den Geschichtenbaum · Begeisterte Vorleser_innen entführen in eine aufregende Welt der Geschichten, Märchen & Sagen. (Aufzeichn. zu PR-Zwecken)

IMPORT EXPORT

Kreativquartier Dachauer Str. 114 So 11.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9. 13:00 - 17:00 Import Export Werkstatt · Offene kreative, handwerkliche und soziokulturelle Aktionen zum Experimentieren und Mitmachen für die ganze Familie. Dazu wechselnde, teilnahmebegrenzte Workshops.

INTERNATIONALE JUGENDBIBLIOTHEK

Schloss Blutenburg · T. 891 21 10 Do 8.8./Fr 9.8./Mo 12.8. - Fr 16.8./Mo 19.8. - Fr 23.8./Mo 26.8. - Fr 30.8./Mo 2.9. - Fr 6.9. 10:00 16:00, Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 14:00 - 17:00 Bunt ist es hinter den sieben Bergen · Die schönsten Illustrationen zu Grimms Märchen aus sieben Jahrzehnten – Rund 80 ausgewählte Beispiele seit der Nachkriegszeit aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dokumentieren die enorme kreative Spannbreite. Mit Werken von Janosch, Karl Phillipp Waechter, Lisbeth Zwerger, Henning Wagenbreth u.v.m. (WEHRGANGGALERIE & Lesesaal; bis 29. Sept.) Do 8.8./Fr 9.8./Mo 12.8. - Fr 16.8./Mo 19.8. - Fr 23.8./Mo 26.8. - Fr 30.8./Mo 2.9. - Fr 6.9. 10:00 16:00, Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 14:00 - 17:00 So leben sie noch heute: Europa illustriert die Grimms · Ausstellung über die mannigfaltige Rezeption der Kinder- und Hausmärchen von Jacob und Wilhelm Grimm durch die europäische Bilderbuchil-

lustration. Mit überraschend originellen, kühnen, witzigen, bissigen sowie überaus modernen Beispielen aus 17 Ländern. Ein Beitrag zum Europäischen Kulturerbejahr 2018. (SCHATZKAMMER, bis 20. Okt.)

JIZ

Sendlinger Str. 7 · T. 550 521 50 Di 13.8./Di 20.8./Di 27.8./Di 3.9. 16:00 - 18:00 Rechtsberatung für junge Leute · Kostenlose vertrauliche Erstberatung.

KINDERMUSEUM MÜNCHEN

Arnulfstr. 3 (Hbf.) · T. 540 464 40 Do 8. - So 11.8./Di 13.8. - So 18.8./Di 20.8. - So 25.8./Di 27.8.-So 1.9./Di 3.9.-Fr 6.9. 10:00-17:00 Seifenblasen · »Riesenblasen, Schillerfarben, Schaumfabrik und Seifenschlösser«. Mitmachausstellung für Kinder & Jugendliche ab 4 J.: Spannende Stationen laden zu fantasievollen Experimenten mit viel Spaß und erstaunlichem Tiefgang. (bis 8.9.)

KINO AM OLYMPIASEE

Olympiapark, Coubertinpl. 1 · T. 550 566 66 Do 8.8. - Di 13.8./Do 15.8. - So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8. 16:00 FamilyOpenAir · Kino- und Liveshows für Familien bei Kino am Olympiasee mit tageslichtfähiger Leinwand. Einlass um 15:00. Do 8.8. 16:00 FamilyOpenAir Pettersson und Findus: Findus zieht um · Von Ali Samadi Ahadi. D 2018. Mit Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter u.a. • Ein weiteres Kinderabenteuer mit dem munteren Kater und seinem alten Herrn (FSK: o.A.). Fr 9.8. 16:00 FamilyOpenAir Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks · Von Alexandre Astier. F 2019. • Ein Animations-Spaß: Asterix und Obelix auf der Suche nach einem Druiden, der ein würdiger Nachfolger für Miraculix werden soll (FSK: o.A.). Sa 10.8./So 18.8. 16:00 FamilyOpenAir Die Winzlinge – Abenteuer in der Karibik · Von Helene Giraud / Thomas Szabo. F 2019. • Ein weiteres Animationsabenteuer mit dem unerschrockenen Marienkäfer, der diesmal in einer Pappschachtel und schließlich in den Tropen landet (FSK: o.A.). So 11.8. 16:00 FamilyOpenAir WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf · Von Andrew Stanton. USA 2008. • Ein höchst intensives Pixar-Trick-Abenteuer vom kleinen Roboter, der nach der Apokalypse auf seine große Liebe trifft (FSK: o.A.). Mo 12.8. 16:00 FamilyOpenAir Christopher Robin · Von Marc Forster. USA 2018. Mit Ewan McGregor, Jim Cummings, Hayley Atwell u.a. • Fortsetzung von »Goodbye Christopher Robin«: Aus dem Jungen, der einst mit Winnie Puh herumtollte, ist ein Mann geworden... Di 13.8./So 25.8. 16:00 FamilyOpenAir Mister Link – Ein fellig verrücktes Abenteuer · Von Chris Butler. CDN/USA 2019. • Animations-Spaß mit einem Forscher, der auf einen legendären Vorfahren der Menschen trifft und mit ihm auf eine turbulente Reise geht (FSK: 6 Jahre). Do 15.8. 16:00 FamilyOpenAir Mia und der weiße Löwe · Von Gilles de Maistre. F 2019. Mit Daniah de Villiers, Melanie Laurent, Langley Kirkwood u.a. • Die Abenteuer eines Mädchens mit einem seltenen Raubtier in Südafrika (ab 6 Jahren). Fr 16.8. 16:00 FamilyOpenAir Unheimlich perfekte Freunde · Von Marcus H. Rosenmüller. D 2019. Mit Luis Vorbach, Jona Gaensslen, Margarita Broich u.a. • Ein Familienabenteuer mit zwei guten Kumpels, deren Spiegelbilder plötzlich zum Leben erwachen (ab 6 Jahren). Sa 17.8. 16:00 FamilyOpenAir The Lego Movie 2 · Von Mike Mitchell. USA/AUS/DK/CDN/N 2019. • Ein weiteres originelles Animationsabenteuer mit Figuren und Steinen des Spieleklassikers (ab 0 J.). Sa 24.8. 16:00 FamilyOpenAir Feuerwehrmann Sam – Plötzlich Filmheld! · Von Gary Andrews / Clint Butler. GB 2018. • In Pontypandy wird gedreht und Sam unfreiwillig zum Star, was schlimmen Neid entfacht... (FSK: 0). Sa 31.8. 16:00 FamilyOpenAir Chaos im Netz · Von Rich Moore, Phil Johnston. USA 2019. • Animations-Spaß: Randale-Ralph und seine beste Freundin suchen in den Weiten des Internets nach einem Ersatzteil für ihr Kart-Automatenspiel (FSK: 6 Jahre).

KLEINE OLYMPIAHALLE

Spiridon-Louis-Ring 21 · T. 306 70 Do 8.-So 11.8./Do 15.-So 18.8./Do 22.-So 25.8./ Do 29.8. - So 1.9./Do 5.9./Fr 6.9. 10:00 - 18:00 Lascaux · Die Bilderwelt der Eiszeit – Die interaktive Entdeckungsreise zu den Anfängen der menschlichen Zivilisation erstmals in Deutschland. • Ein dank aufwändiger 3DTechnik und originalgetreuer Nachbildungen authentisches Höhlenerlebnis mit rund 20.000 Jahre alten Malereien. Sa/So Führungen (bis 8.9.).

KÖNIGSPLATZ Sa 10.8. 17:00 - 23:00 10. Münchner Radlnacht · Gemeinsam durch die sommerliche Nacht über den gemütlichen Corso für Groß und Klein. Die

www.in-muenchen.de


kids_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 19:56 Seite 2

Radlhauptstadt hat wieder einige von Münchens prominentesten Straßen für Radler reserviert. Dazu Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik, Infoständen, Gastro, 20:30 Startschuss. (www.radlhauptstadt.de)

KULTURSTRAND

Ludwigsbrücke (Vater-Rhein-Brunnen) · T. 518 18 740 Do 8.8. 17:00 Wildbienenhotel-Führung · Eine Aktion der Initiative »München summt!« für Kinder und ihre Eltern. Bei gutem Wetter!

LENBACHHAUS

Luisenstr. 33 · T. 233 320 00 Do 8.8. - So 11.8./Mi 14.8. - So 18.8./Mi 21.8. So 25.8./Mi 28.8. - So 1.9./Mi 4.9. - Fr 6.9. 10:00 - 18:00, Di 13.8./Di 20.8./Di 27.8./Di 3.9. 10:00 - 20:00 Kunsthörspiel und Hörspielkunst · Audioguide von Kindern für Kinder (ab 9 Jahren), entwickelt in Zusammenarbeit mit Künstlern sowie der Autorin und Kunsthistorikerin Susanna Partsch. • Fiktive Geschichten rund um sechs Werke, ihre Künstler und die Personen rund herum. Do 8.8. - So 11.8./Di 13.8. - So 18.8. 12:00 17:30, Di 20.8. - So 25.8. 10:00 - 17:30 Figurentheaterwerkstatt · »Aus dem Rahmen gefallen und auf der Bühne gelandet« – Was tun!-Kunstvermittlung: Entwickeln eigener Stabfiguren, Dekorationen und Geschichten, inspiriert von einem täglich wechselnden Werk der Ausstellung Body Check. Martin Kippenberger – Maria Lassnig. Jeweils 17:00 Aufführung (7-14 Jahre; GARTEN). Di 27.8. - So 1.9. 10:00 - 17:30 Kunstlabor: Vom Suchen und Finden der Farben · Farben selbst herstellen, mit denen im Museum vergleichen und gemeinsam ein großes Papierschiff bauen. Unterstützt von den Künstlern und der Restauratorin Leo Heinik, Clara Laila Abid Alsstar und Simone Miller (5-14 Jahre; GARTEN).

LOK ARRIVAL

Heidemannstr. 50 Mo 2.9. 16:00 - 19:00 iz art – interkulturell · Offenes, kostenloses Künstleratelier vom PA/SPIELkultur e.V. zum Gestalten neuer Lebensräume. Einstieg jederzeit möglich (ab 4 J.; vor HALLE 23).

LUDWIG-THOMA-WIESE

Dachau, Ludwig-Thoma-Straße Sa 10.8. - Mo 19.8. 10:00 - 23:00 92. Dachauer Volksfest · Fahrgeschäfte

www.in-muenchen.de

und traditionelle »Standl«, Bierzelte mit Musik und Rahmenprogramm wie Rundflüge, Stockschützenturnier, Hunderennen u.a. Sa 10.8. 11:35 Aufzug zur Festwiesn ab Rathaus, 12:00 Eröffnung mit OB Florian Hartmann, So 11.8. 11:00 Kinderfestumzug, Mi 14.8. 14:00 Kindertag, Do 15.8. 12:00 Bergkriterium – Radrennen rund um die Altstadt, ca. 21:30 Feuerwerk (Ersatz: 18.8.), So 18.8. bis ca. 13:00 Boxen. (www.volksfestdachau.de)

MÜNCHNER MARIONETTENTHEATER

Blumenstr. 32 · T. 265 712 Mi 14.8./Mi 21.8. 9:30 - 16:30 Ferienprogramm Ein Tag im Münchner Marionettentheater · Hinter die Kulissen schauen, Licht- und Bühnentechnik, Werkstätten sowie die Figuren und ihre Handhabung kennen lernen, eine eigene Tuchmarionette bauen und abschließend eine Vorstellung ansehen (vor oder hinter der Bühne). Begrenzte Teilnahme (6-12 Jahre; Info-T. 26 57 12).

MÜNCHNER STADTMUSEUM

St.-Jakobs-Platz 1 · T. 233 223 70 Sa 17.8. 11:00 Jugendstil skurril-bizarr-fantastisch · Aktiv-Führung für Familien mit Stephanie Holzer. Ein spielerischer Parcours zur Sonderausstellung Jugendstil skurril. Carl Strathmann (ab 7 Jahren mit Begleitperson).

MUSEUM MENSCH UND NATUR

Schloss Nymphenburg · T. 179 58 90 Do 8.8./Do 22.8./Do 29.8./Do 5.9. 9:00 - 20:00, Fr 9.8./Di 13.8./Mi 14.8./Fr 16.8./Di 20.8./Mi 21.8./Fr 23.8./Di 27.8./Mi 28.8./Fr 30.8./Di 3.9./Mi 4.9./Fr 6.9. 9:00 - 17:00, Sa 10.8./So 11.8./Do 15.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 10:00 - 18:00 Libellen – Leben in zwei Welten · Eine Entdeckungsreise in die unterschiedlichen Lebensräume: lebende Libellenlarven im Wasser und prachtvoll schillernde Flugakrobaten mit überraschenden Verhaltensweisen und erstaunlichen Eigenschaften, die Vorbild für technische Innovationen sind. Viele Aufnahmen stammen von dem Tierarzt und Naturfotografen Dr. Ferry Böhme, Bildband »Faszination Libellen« mit Thomas Brockhaus (bis 9.9.) Fr 9.8. 15:30 Von Affen und Menschen · Familienführung mit Astrid Balzer (ab 6 Jahren).

Fr 16.8. 15:30 Eine Reise durch die Zeit · Eine Familienführung mit Stefan Hintsche (ab 6 J.). Fr 23.8. 15:30 Wenn die Erde Feuer spuckt · Familienführung mit Julia Holzmüller (ab 6 Jahren). Fr 30.8. 15:30 Vom Fressen der Tiere · Eine Familienführung mit Melanie Jahreis (ab 6 Jahren). Fr 6.9. 15:30 Tiere und ihre Kinder · Eine Familienführung mit Maria Weise (ab 6 Jahren).

MUSEUM FÜNF KONTINENTE

Maximilianstr. 42 · T. 210 136 100 Do 8. - So 11.8./Di 13.8. - So 18.8./Di 20.8. - So 25.8./Di 27.8. - So 1.9./Di 3.9. - Fr 6.9. 9:30 - 17:30 Weltentdecker-Rallyes · Auf eigene Kinderfaust die Südsee, Asien, den Orient und Noramerika erkunden dank spannender Fragebögen mit Konti, dem kleinen Museumsraben (gratis an der Museumskasse). Sa 24.8. 16:00 Sommermärchen der Fünf Kontinente · Eine zauberhafte, interaktive Märchenstunde für Klein und Groß mit Max Speck im Museumsgarten (Ersatz: Orient-Abteilung).

NEUHAUSEN

Neuhausen Do 8.8. - Sa 10.8./Mo 12.8. - Sa 17.8./Mo 19.8. Sa 24.8./Mo 26.8. - Sa 31.8./Mo 2.9. - Fr 6.9. 9:00 - 16:00 (auf Wunsch 7:00-18:00) Lilalu Sommer 2019 · Einwöchige, ganztagsbetreute Ferien-Workshops der Johanniter mit Training in den Disziplinen Akrobatik, Cheerleading, Graffiti, Kampfkunst, Trapez, Dance Academy, bewusste Ernährung u.v.m. für Kinder & Jugendliche (Gruppen von 5-7 Jahren / 7-9 J. / 10-13 J.). Dazu Bewegungsförderung sowie Spiele der Welt (4-5 Jahre) und Kindergarten »Milchstraße« (3-4 J.); mit Abschluss-Gala im »Blue Moon«-Zelt. (ZIRKUSZELTE OLYMPIAPARK SÜD / Schulen & Turnhallen; Info-T. 0800 000 60 18; www.lilalu.org)

OLYMPIAPARK

Spiridon-Louis-Ring 21 · T. 306 70 Do 8.8. - So 11.8. 10:00 - 17:00 Kunst & Krempel · Die Ferienakademie für Kinder ab 7 Jahren und Familien am Bootsverleih (Halbinsel): Kunst und Kreativität (z.B. »Maschinen-Wesen«-Workshop des Dt. Museums), Handwerk, Spiel und Spaß mit Künstler_innen in Ateliers und Werkstätten rund um den Olympiasee. So 11.8. 16:30 ab-

schließende Kunstparade. (www.ferienakademie-kunstundkrempel.de)

PINAKOTHEK DER MODERNE

Do 8.8./Mo 12.8./Di 13.8./Do 15.8. 12:00 23:00, Fr 9.8. - So 11.8./Fr 16.8. - So 18.8. 11:00 - 23:00, Mi 14.8. 12:00 - 23:30 impark19 Sommerfestival · Das 38. Olympiapark-Fest rund um den Coubertinplatz bietet jede Menge Spaß für die ganze Familie mit über 100 Buden, Schaustellern und Fahrgeschäften, Theatron MusikSommer (Seebühne ab 19:00), Live-Bands, Wakeboarden & Stand Up Paddling (Olympiasee), Gastromeile u.v.a. jeden Di Kindertag der Schausteller; Sa 10.8. 10:00-17:00 Kinderflohmarkt; Mi 14.8. ca. 22:00 Groß-Feuerwerk. (www.impark.de)

Barer Str. 40 · T. 238 053 60 So 11.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9. 13:00 - 17:00 Kinder können Kunst · Offenes Programm zum Betrachten, Verstehen und Erfahren von Kunst sowie Gestalten eigener Werke mit dem Team der Kinderkunstvermittlung. Kostenlose Teilnahme jederzeit möglich, max. 2 Std. (5-12 Jahre). Themen: 11.8. Der Stoff, aus dem die Kunst ist, 18.8. Liniengeflüster und Zickzackzauber, 25.8. Unsichtbar, 1.9. Kostüm, 8.9. Bewegung, 15.9. Ungeheuerlich, 22.9. Mein Haus, unsere Stadt. (ROTUNDE, 2.OG)

Sa 10.8. 10:00 - 17:00 Kinderflohmarkt am Olympiasee · Hier können Kinder und ihre Eltern im Rahmen des impark19 Sommerfestivals um altes Playmobil, Kinderwägen, Strampelanzüge, Skate-Boards u.v.m. feilschen. (midnightbazar.de)

Arnauerstr. 5 · T. 316 056 912 Do 8.8./Fr 9.8. 15:00 - 18:00 iz art Landart · Gemeinsam Naturmaterialien sammeln, fühlen und verarbeiten mit dem PA/SPIELkultur e.V.. Einstieg jederzeit möglich (ab 6 J.).

OLYMPIAPARK SÜD

Spiridon-Louis-Ring Do 8.8./Fr 9.8./Mo 12.8. - Mi 14.8./Fr 16.8./Mo 19.8. - Fr 23.8./Mo 26.8. - Fr 30.8./Mo 2.9. - Fr 6.9. 9:00 - 16:00 Betreuung ab 8:00 möglich Beacharea – Be active! · Eintägige Workshops im Beach-Volleyball (vormittags) und Beach-Soccer (nachmittags). Bei Regen in der Turnhalle, Mittagessen-Buffet inklusive (7-13 Jahre; begrenzte Teilnehmerzahl; www.lilalu.org). Do 8.8./Fr 9.8./Mo 12.8. - Mi 14.8./Fr 16.8./Mo 19.8. - Fr 23.8./Mo 26.8. - Fr 30.8./Mo 2.9. - Fr 6.9. 9:00 - 16:00 Betreuung ab 8:00 möglich Kreativwerkstatt – Be creative! · Eintägige Workshops mit täglich wechselndem Kreativprogramm. Mittags-Buffet buchbar (6-15 Jahre; begrenzte Teilnehmerzahl; www.lilalu.org). Do 8.8./Fr 9.8./Mo 12.8. - Fr 16.8./Mo 19.8. - Fr 23.8./Mo 26.8. - Fr 30.8./Mo 2.9. - Fr 6.9. 15:00 19:00, Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 11:00 - 19:00 Lilalu Festival »Umsonst & Draußen« · Das kostenlose Familienprogramm mit Riesen-Sandkasten und -trampolin, Wasserrutsche, Schnupperworkshops (Jonglage & Drahtseil), Kreativzelten, Beacharea für Volleyball & Soccer (Ballausleihe vor Ort), Hüpfburgen sowie vielen Angeboten zum Mitmachen und Zuschauen, ab 12:00 Biergarten. Fr 9.8. / 30.8. 17:30 CircOlymp, ProfiArtistik-Show. (www.lilalu.org)

SBZ AM HART

SCHLOSS NYMPHENBURG

Schloss Nymphenburg 1 · T. 179 080 Sa 24.8. 14:00 Fliegen, Ferkel und Kakao · Detektivische Entdeckungsreise durch den Nymphenburger Park zum Schlossalltag im 18. Jahrhundert. Kinderführung mit Stattreisen München (5-12 Jahre; ca. 1,5-2 Std.; Treff: Freitreppe Stadtseite).

VERKEHRSZENTRUM DES DEUTSCHEN MUSEUMS

Am Bavariapark 5 · T. 500 806 762 Fr 9.8./Di 13.8./Do 22.8. 14:30 - 15:30 Treff: S 3/6 (Halle II) Von Kutschen, Pferdebahnen und Dampfrössern · Kinderführung zu Verkehrsmitteln in früheren Zeiten, Fragen erwünscht (6-12 Jahre). Fr 16.8./Fr 30.8. 14:30 Treff: Eingangsbereich, Kasse Velociped und Citycruiser · »Auf zwei Rädern unterwegs«: Kinderführung um Erfindung und Entwicklung des Rads (6-12 J.). Mo 19.8. 14:30 - 15:30 Treff: MAN Lkw (Halle I) Endstation: Alles aussteigen! · Von der Pferdetram zur Straßenbahn – Kinderführung in den originalen Straßenbahnwagen des Museums (6-12 Jahre). Di 27.8. 14:30 - 15:30 Treff: Eingangsbereich, Kasse Benz, Daimler & Co. · Wie das Auto laufen lernte. Kinderführung, Fragen erwünscht (6 bis 12 Jahre). 

IN 16 / 2019

63


kids_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 19:56 Seite 3

TIPPS FÜR KIDS >> VILLA STUCK

Prinzregentenstr. 60 · T. 455 55 10 So 25.8. 14:00 - 16:00 Fränzchen – Elternzeit · Offene Werkstatt für Kinder (ab 4-7 J.). Parallel zur Museumszeit für Eltern klecksen, drucken, nähen u.a. So 1.9. 14:00 - 16:30 Fränzchen – Atelier · Experimentieren mit verschiedenen Mal- und Werktechniken parallel zur Museumszeit für Eltern. Heute: Spinn Dir eine Comic-Geschichte! Von der Ausstellung Von Ferne. Bilder zur DDR inspirierte Comicwerkstatt mit Dominik Wendland. (Teilnehmerzahl begrenzt; T. 455 55 10; ab 6 Jahren).

WALCHENSEE

Walchensee · T. 08858 411 Sa 31.8. 10:00 - 22:00, So 1.9. 10:00 - 18:00 Wikingermarkt am Walchensee · Mit Handwerk, Werkzeugen und Waffen zum Kennenlernen, Lagerleben, Schaukampf, Feuershow (Sa), Gauklern sowie Speis und Trank im Filmkulissendorf »Flake«. (www.walchensee.de)

WESTPARK

Sendling-Westpark Do 8.8./Fr 9.8./Mo 12.8. - Fr 16.8. 14:30 - 18:00 Kreativprogramm am Wasserspielplatz · Abwechslungsreicher Sommerferienspaß vom Feierwerk Dschungelpalast am Wasserspielplatz Ost mit Planschen & Spielen, Basteln (ab 4 J.) & Holzwerkstatt (ab 6 J.). Themen: Bis 9.8. Kinderatelier Farbenrausch, 12.8.-16.8. Upcycling. Ersatz-Regenprogramm im Dschungelpalast (ab 13:00 Wetter-T. 724 882 40).

STÄNDIGE VERANSTALTUNGEN AIRHOP TRAMPOLINPARK

Ingolstädter Str. 172 · T. 0180 123 32 10 Do 8.8. - Fr 6.9. 9:00 - 21:00 AirHop Trampolinpark · XXL Feld mit 70 Trampolinen, 3D-Völkerball auf dem Dodgeball-Feld, Obstacle Cours, Slam Dunk Bahnen, Schaumstoff-Grube, Battle Beams, Wipe Out (alle ab 5 Jahren), MiniHopper (1,5-5 J.), AirFit-Kurse u.a.

ALLGÄU SKYLINE PARK

Bad Wörishofen, Im Hartfeld 1 · T. 08245 966 90 Do 8.8. - Di 13.8./Fr 16.8. - So 1.9. 9:30 - 18:00, Mi 14.8. 9:30 - 23:59, Do 15.8. 9:30 - 19:00 Skyline Park · Adrenalin pur (z.B. Überkopf-Schaukel), Nostalgie-Klassiker, Familien-Hits und Kinderspaß sowie verschiedene Event-Tage. Mi 14.8. Skyline Park bei Nacht – Welcome to the 90ies Vol. 3 mit Live-Acts (u.a. Loona), Walk Acts, Zauberer, Kinderschminken, Feuerwerk u.a.

BAYERISCHE VOLKSSTERNWARTE

Rosenheimer Str. 145h · T. 406 239 Fr 9.8./Fr 16.8./Fr 23.8./Fr 30.8./Fr 6.9. 17:00, Mi 14.8./Mi 21.8./Mi 28.8./Mi 4.9. 14:00 Münchner Sternstunden für Kinder · Führung im Ausstellungsraum, Planetariumsvorstellung mit Erklärungen, bei klarem Himmel Beobachtungen am Fernrohr (4-12 Jahre).

BLUE BRIX STRAUBING

Straubing, Geiselhöringer Str. 23c · T. 540 450 27 Fr 9.8. - So 11.8./Fr 16.8. - So 18.8./Fr 23.8. - So 25.8./Fr 30.8./Sa 31.8. 10:00 - 18:00 Blue Brix – Straubinger Wunderwelten · HO-Eisenbahn-Schauanlage mit über 100 Lokomotiven und detailgetreuen MiniaturNachbildungen. Dazu VR Coaster, 5D-Erlebniskino, Laser Clou (Labyrinth), Kinderspielbereich.

CAVALLUNA PARK

Hans-Jensen-Weg 3 Do 8.8. - Fr 6.9. 10:00 - 19:00 Cavalluna Park · Pferde-Erlebniswelt mit 11 Themen-Pavillons und Attraktionen wie Paradeplatz, Hufschmied, Pferde-Spa, Kino, Pony-Villa, Kinder-Universität, Ponyfarm, Trojanisches Pferd u.v.m. Letzter Einlass: 1 Stunde vor Schließung. Dazu Fotoausstellung »Vénération« von Mike Kraus im Kunstfoyer des Showpalastes; Fr 23.-So 25.8. Malworkshop mit Studenten der »Freien Kunstwerkstatt München«. Familiensommer 2019: Bis So 18.8. Mittelalter-Tage: RitterSpiele, -Turnier, -Musik, Wahrsager, Mär-

chenerzähler, Schwertkämpfer u.v.m., dazu am Sa/So sowie Do 15./Fr 16.8. Markttreiben mit dem Verein »Ordo Equester Luporum Fortium«, Sa 31.8.-So 8.9. Cowboys & Indiander: Westernreiten & -spiele u.a., Do 3.So 6.10. Rasante Reiterspiele.

DINOSAURIER MUSEUM ALTMÜHLTAL

Denkendorf, Dinopark 1 · T. 08466 904 68 13 Do 8.8. - Fr 6.9. 9:00 - 18:00 Dinosaurier Museum · Faszinierende Giganten in Lebensgröße: Am ca. 1,5 km langen Erlebnispfad warten T-Rex, Brachiosaurus und Co. im Urzeitwald. Dazu MitmachAktionen wie Haifischzahn-Suchen oder Fossilien-Spalten. In der Halle Sonderausstellung: »Schatzkammer im Herzen Bayerns: Die einzigartigen Fossilfunde von Painten«.

HELDENVERLIES

Kirchheim b. München, Liebigstr. 9 Do 8.8. - Sa 10.8./Di 13.8./Mi 14.8./Fr 16.8./Sa 17.8./Di 20.8. - Sa 24.8./Di 27.8. - Sa 31.8. 12:00 - 18:00, Di 3.9. - Fr 6.9. 10:00 - 19:00 Heldenverlies · Ein Live-Rollenspiel in der Fantasy-Indoor-Erlebniswelt: Als Magier, Elfe, Krieger oder Heiler im Labyrinth Rätsel lösen und Abenteuer bestehen, entweder allein oder als Familie (6-14 Jahre). Treff der Generationen Fr 18.10. / 15.11. / 13.12. (bis 22:00, ab 19:00 Eintritt auch ohne Begleitung von Kindern)

HUNT4HINT

Wendl-Dietrich-Str. 11 · T. 130 130 89 Do 8.8./Fr 9.8./Mo 12.8. - Fr 16.8./Mo 19.8. - Fr 23.8./Mo 26.8. - Fr 30.8./Mo 2.9. - Fr 6.9. 13:00 23:00, Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa

SIAF E.V.

Sedanstr. 37 · T. 458 02 50 Do 8./Do 15./Do 22./Do 29.8./Do 5.9. 14:00 17:00, Di 13./Di 20./Di 27.8./Di 3.9. 9:30 - 12:30 Café mit offenem Kinderzimmer · Für Frauen mit Babys und Kleinkindern. (CAFÉ GLANZ)

SPORTAMT/FREIZEITSPORT

Sachsenstr. 2 · T. 444 882 87 15 So 11.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9. 14:30 - 18:00 Sommerspielnachmittage · Kostenlose Bewegungsspiele (ab 3 J.) mit Spielleiter_innen: Sommerskier, Hockey, Stelzen, Slackline o.ä. im Ostpark (Gymnastik-Wiese), Westpark (Wiese Nähe Bayerwald-Haus), Luitpoldpark (Wiese nahe Bamberger Haus), Riemer Park (beim Spielplatz am See), Alten Botanischen Garten (Wiese im Park) und an der Isar (Nähe Wittelsbacher Brücke). Jeden So bis 27.10. bei gutem Wetter. (Info-T. 233 967 77; www.sport-muenchen.de)

TIERPARK HELLABRUNN

Kreative Höhlenmenschen: LASCAUX (Kleine Olympiahalle)

ESCAPEGAME MÜNCHEN

Tengstr. 20 · T. 716 987 73 Do 8./So 11.8. - Do 15.8./So 18.8. - Do 22.8./So 25.8. - Do 29.8./So 1.9. - Do 5.9. 9:45 - 22:00, Fr 9.8./Sa 10.8./Fr 16.8./Sa 17.8./Fr 23.8./Sa 24.8./Fr 30.8./Sa 31.8./Fr 6.9. 9:45 - 23:30 Live Escape Game · Knifflige Rätselspiele müssen in verschieden auswählbaren Räumen für 2 bis 6 Spieler in 60 min. bewältigt werden. Weitere Spielstätten: Barer Str. 65, Hiltenspergerstr. 32, Cosimastr. 131, Am Westpark 3.

ESO SUPERNOVA

Garching b. München, Karl-SchwarzschildStr. 2 · T. 320 061 30 Do 8.8./Fr 9.8./Mi 14.8. - Fr 16.8./Mi 21.8. - Fr 23.8./Mi 28.8. - Fr 30.8./Mi 4.9. - Fr 6.9. 9:00 17:00, Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 12:00 - 17:00 ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum · Hochmodernes astronomisches Zentrum mit interaktiver Ausstellung, Planteriumsshows, geführten Touren, Fortbildungsveranstaltungen, wissenschaftlichen Vorträgen, Filmvorführungen, Konzerten u.v.m.

FLUGHAFEN MÜNCHEN

Freising, Nordallee 25 · T. 975 00 Do 8.8. - Sa 31.8. Flughafen München für Kinder · Spaß und Unterhaltung: Besucherpark, Kinderland, Spielecken, knapp 6 m hohe TowerRutsche, Spielplätze, kindgerechte Erklärungen zu den Abläufen am Flughafen auf Touchscreen-Monitoren sowie Airport-Dokus von »Sendung mit der Maus« & »Willi will’s wissen«. Dazu ein thematisch in die fünf Kontinente gegliederter Erlebnisspielplatz mit Minigolfanlage. (Ganztags) Do 8.8. - Sa 10.8./Mo 12.8. - Sa 17.8./Mo 19.8. Sa 24.8./Mo 26.8. - Sa 31.8./Mo 2.9. - Fr 6.9. 11:00, So 11.8./So 18.8./So 25.8./So 1.9. 10:30 Airport-Touren · Besucherbetreuer erklären das tagesaktuelle Geschehen. AirportLive-Tour täglich 14:30-15:20; Airport-Tour XXL Sa/So/Fei + Ferien täglich 11:00-12:30 (ab 5 J.); Kids-Tour Sa/So/Fei/Ferien 13:0013:50 (4-8 J.); A380-Tour Sa/So/Fei 13:3015:00 (ab 5 J.); Airport-Tour Feuerwehr So 10:30-12:00 (ab 8 J.); Green Innovation Tour Mi/Sa 16:00-16:50. Ausweis / Reisepass erforderlich (T. 975 413 33). Do 8.8./Fr 9.8./Di 13.8. - Fr 16.8./Di 20.8. - Fr 23.8./Di 27.8. - Fr 30.8./Di 3.9. - Fr 6.9. 12:00 18:00, Sa 10.8./So 11.8./Sa 17.8./So 18.8./Sa 24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 10:00 - 18:00 Kinderland · Außerhalb Ferien: Spieleparadies mit pädagogischer Betreuung, ElternLounge, Kinderkino, Nintendo Wii, Schminkstübchen, Bällebad, Mal- & Bastelecke u.v.m. (ab 3 Jahren) sowie Klein-Kind-Spielfläche (0-3 J.). (Ebene 04 zwischen Terminal 1+2; Ferien abweichende Öffnungszeiten)

24.8./So 25.8./Sa 31.8./So 1.9. 10:00 - 23:00 hunt4hint – Escape Game · Spannende Rätselspiele für die ganze Familie mit speziell auf Kinder ab 8 J. umstellbaren Versionen, entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Kindermuseum München. Eines von drei kniffligen Abenteuern muss in 60 min. bewältigt werden.

MÄRCHENWALD IM ISARTAL

Wolfratshausen, Kräuterstr. 39 · T. 08171 385 58 38 Do 8.8. - Fr 6.9. 9:00 - 18:00 Märchenwald Isartal · Familienthemenpark mit Märchennachbauten von Ali Baba bis Zwerg Nase. Dazu Fahrgeschäfte, Minischlösser, Kraxelgarten, Baumhäuser, Kletter- & Spielanlagen, Miniatureisenbahn, Pferdereitbahn u.v.m. (Einlass bis 16:00, bei Dauerregen geschlossen)

MAXX ARENA

Kirchheim b. München, Hürderstr. 4 · T. 08071 103 51 50 Do 8.8./So 11.8. - Do 15.8./So 18.8. - Do 22.8./So 25.8. - Do 29.8./So 1.9. - Do 5.9. 9:00 - 21:00, Fr 9.8./Sa 10.8./Fr 16.8./Sa 17.8./Fr 23.8./Sa 24.8./Fr 30.8./Sa 31.8./Fr 6.9. 9:00 - 22:00 MAXX Arena · Indoor Trampolin- und Kletterspaß mit Ninja Parcours, Freestyle Wall, Dodgeball, Airbag für jedes Trainingslevel, Clip’n Climb-Area, Laser Maze, 3D-Minigolf u.a. (ab 5 Jahren).

PLAYMOBIL FUNPARK

Zirndorf, Brandstätterstr. 2-10 · T. 0911 966 614 55 Do 8.8. - Fr 6.9. 9:00 - 19:00 Playmobil Funpark · Spielparadies und Erlebnispark mit Ritterburg & -Turnierplatz, Piratenschiff, Westernstadt, Dinopark, Abenteuer- & Wasserspielplatz, Kleinkindspielbereich, Minidisco (17:00-17:30), Bingo (Mo 16:30), Feenland u.v.m. Sa 10.8. / 17.8. Ü8Abend (Spaß ohne Eltern bis 21:00, begrenzte Teilnahme). Ab Di 10.9. kein Zugang zum Sand- & Matschspielplatz.

SEA LIFE

Willi-Daume-Platz 1 · T. 450 000 Do 8.8. - Fr 6.9. 10:00 - 18:00 Sea Life München · Die Unterwasserwelt mit Lebewesen in artgerechter Haltung zeigt verschiedene Ökosysteme von der Isar bis zum tropischen Ozean. Dazu Live-Fütterungen, Berührungsbecken, interaktive Vorträge. Mission Hai – Erhalten. Retten. Beschützen: ein Bereich mit über 20 Haiarten. Abenteuer Schildkröte: Artenvielfalt hautnah mit Fakten zu den »Helden der Evolution«. Bis So 8.9. Die Superhelden der Ozeane: An interaktiven Stationen gegen die Stars der Meere antreten mit spannenden Infos. Letzter Einlass 1 Stunde vor Schließung.

Tierparkstr. 30 · T. 625 080 Do 8.8. - Fr 6.9. 9:00 - 18:00 Tierische Attraktionen · Im Landschaftsschutzgebiet der Isarauen leben über 750 Tierarten, seit 1928 werden im ersten Geozoo der Welt die Tiere nach Kontinenten geordnet. Bei schönem Wetter täglich Vorführungen: Haustiere (11:00), Seelöwen (11:30, 14:30), Tiger (12:00), Greifvögel (13:45), Elefanten (14:15), Zebras (14:45), Eisbären (15:30). Tierspaziergang mit Lama oder Pony (11:15, Treff: Hellabrunn-Arena). Highlights: Polarwelt mit Mähnenrobben-Anlage, Entdeckerpfad, Polarfüchsen, Schneehasen & eulen; Geozone Europa Mühlendorf mit Fokus auf heimische bedrohte Tierrassen. Do 8.8. 18:00 Sommerferienprogramm Unterhaching Abendführung im Tierpark · Exklusivführung nach Schließung der Tore mit spannenden Geschichten rund um die tierischen Bewohner (ab 6 Jahren; begrenzte Teilnahme). Vorverkauf: KUBIZ; Karten-T. 665 553 16. (Treff: Flamingo-Kasse) Sa 24.8./So 25.8. 9:00 - 18:00 Tropen, Wüste & Meer · Von staubtrockener Hitze zu feuchtwarmem Regenwald und unendlichen Wasserwelten – ein Aktionswochenende voller Extreme.

WALDERLEBNISZENTRUM GRÜNWALD

Grünwald, Sauschütt · T. 649 20 99 Do 8./Fr 9./Mo 12. - Mi 14.8./Fr 16./Mo 19. - Fr 23.8./Mo 26. - Fr 30.8./Mo 2.9. - Fr 6.9. 8:00 16:30, Sa 10./So 11./Do 15./Sa 17./So 18./Sa 24./So 25./Sa 31.8./So 1.9. 11:00 - 16:30 Walderlebniszentrum Grünwald · Den Lebensraum Wald entdecken mit Erlebnispfad, Wildschweingehege, Ausstellungspavillon sowie Veranstaltungen, Führungen und Aktionen (Mai-Okt. jeweils So 14:0016:00). 11.8. Leckeres und Gesundes aus dem Sommerwald, 18.8. Bäume und Pflanzen in Märchen und Mythen.

zwischen 5 und 8 Jahren (mit Erziehungsberechtigten).

GARCHING

Bürgerplatz 11 · T. 320 892 11 Do 8.8./Fr 9.8./Di 13.8./Mi 14.8./Fr 16.8./Di 20.8. - Fr 23.8./Di 27.8. - Fr 30.8./Di 3.9. - Fr 6.9. 11:00 - 18:00, Mo 12.8./Mo 19.8./Mo 26.8./Mo 2.9. 11:00 - 20:00 Lesen was geht · Sommerferien-Leseclub: Clubausweis holen, Bücher (vom Comicroman bis zum dicken Schmöker) lesen, seine Meinung dazu abgeben und mit Glück einen Tolino eBook-Reader gewinnen! Mi 18.9. Abschlussfest (6-14 Jahre)

GASTEIG

Rosenheimer Str. 5 · T. 480 980 Do 8.8. - Fr 6.9. Sommerferien-Leseclub · Coole Geschichten für heiße Tage – Clubausweis holen, Bücher oder eBooks lesen, Fragen beantworten, Stempel abholen, feiern und gewinnen! Fr 20.9. 16:00 Abschlussfest: Katja Brandis liest aus ihrer »Woodwalkers«-Reihe.

GIESING

Deisenhofener Str. 20 · T. 189 312 90 Do 8.8. - Fr 6.9. Sommerferien-Leseclub · Coole Geschichten für heiße Tage – Clubausweis holen, Bücher oder eBooks lesen, Fragen beantworten, Stempel abholen, feiern und gewinnen! Fr 20.9. 16:00 Abschlussfest (6-12 Jahre) Do 8.8. 16:00 Sommerferienleseclub-Programm Comic-Life Workshop · Mit Tablets und der App »Comic-Life« kurze Fotostorys zu eigenen Ideen oder Lieblingsszenen aus den Sommerferienleseclub-Büchern gestalten (ab 9 Jahren). Di 13.8./Di 20.8./Di 27.8. 15:30 Lesefüchse · Ehrenamtliches Vorlesen aus dem reichen Geschichtenschatz der Bibliothek (4-10 Jahre). Do 22.8. 16:00 Sommerferienleseclub-Programm Audio-Workshop · Mit professionellen Aufnahmegeräten in die Welt der Klänge eintauchen und kleine Hörspiele erstellen (ab 9 Jahren).

PASING

Bäckerstr. 9 · T. 233 372 65 Fr 9.8. 15:00 Enter! – Digitale Bildung für alle Virtuelle Welten erleben und entdecken · Offenes Mitmach- und Informationsprogramm zum Thema »Virtual Reality« für Kinder und Erwachsene (ab 8 Jahren) Di 20.8. 15:00 Die Geschichte vom kleinen Schwein, das nicht nein sagen konnte · Interaktives Bilderbuchkino über einen Tag am Strand mit Hindernissen (ab 4 Jahren).

UNTERFÖHRING

WILDPARK POING

Münchner Str. 65 · T. 950 815 06 Mi 14.8. 15:00 - 15:45 Der mutige Max · Bilderbuchkino über ein Kätzchen, das keine Mäuse kennt. Begleitet in Gebärdensprache für (u.a. hörgeschädigte und Coda-) Kinder ab 3 Jahren und ihre (Groß-)Eltern. (Infos: bothe@unterfoehring.de)

STADTBIBLIOTHEKEN

Rathausplatz 1 · T. 310 092 10 Do 8.8. 16:00 - 17:00 1. Sommerferienüberraschung · Vorleseund Malnachmittag (4-7 Jahre). Do 22.8. 16:00 - 17:00 2. Sommerferienüberraschung · Vorleseund Malnachmittag (4-7 Jahre). Do 5.9. 16:00 - 17:00 3. Sommerferienüberraschung · Vorleseund Malnachmittag (4-7 Jahre).

Poing, Osterfeldweg 20 · T. 08121 806 17 Do 8.8. - Fr 6.9. 9:00 - 17:00 Wildpark Poing · Das Naturerlebnis bietet Wölfe, Luchse, Bären, Hirsche, Mufflons, Wildschweine, Rehherden, Geflügel- und Ponyhof, Zwergziegen, Fischteich, Feuchtbiotop, Vogelvolieren u.v.a. Mo-Do 10:30, 15:00, Sa / So / Fei / Ferien 11:00, 15:00 Greifvogelschau (April-Nov.).

ALLACH

Pfarrer-Grimm-Str. 1 · T. 189 329 90 Do 8.8. - Fr 6.9. Sommerferien-Leseclub · Coole Geschichten für heiße Tage – Clubausweis holen, Bücher oder eBooks lesen, Fragen beantworten, Stempel abholen, feiern und gewinnen! Do 19.9. 16:30-18:00 Abschlussfest (6-12 J.) Di 13.8./Di 20.8./Di 27.8./Di 3.9. 16:00 - 17:00 Lesefüchse · Die ehrenamtlichen Vorleser_innen entführen in die Welt der Geschichten, Märchen und Sagen; dazu Stempel sammeln und ein Buch gewinnen (ab 4 Jahren). Mi 21.8./Mi 4.9. 15:00 Lollipop Ferienkino · Überraschungsfilm für Kinder (empfohlen) ab 6 Jahren.

FREISING

Weizengasse 3 · T. 081 61 544 42 05 Mi 14.8./Mi 21.8./Mi 28.8./Mi 4.9. 15:00 - 16:00 Vorlesestunde · Ein Nachmittag für Kinder

UNTERSCHLEISSHEIM

WESTEND

Schießstättstr. 20c · T. 189 378 380 Do 8.8. - Fr 6.9. Sommerferien-Leseclub · Coole Geschichten für heiße Tage – Clubausweis holen, Bücher oder eBooks lesen, Fragen beantworten, Stempel abholen, feiern und gewinnen! Mi 18.9. 15:00 Abschlussfest mit Zauberer René. Do 8.8./Do 15.8./Do 22.8./Do 29.8./Do 5.9. 16:00 Lesefüchse · Die Vorleser_innen entführen in die Welt der Geschichten, Märchen und Sagen (ab 4 Jahren). Di 13.8./Di 20.8./Di 27.8./Di 3.9. Spaß mit Großspielen · Der Mega-SpieleSommer – Jeden Di nachmittags in den Sommerferien: Dosenwefen, Riesenmikado, Curling – alles wird ausprobiert!


MUSEEN

Jetzt kostenlos downloaden auf in-muenchen.de/app


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:18 Seite 25

DER KLASSIKER

Sportliches Musizieren Vom Oratorium bis zum Orgelkonzert Sport und Musik liegen im Grunde genommen eigentlich gar nicht mal so weit auseinander. Beides verlangt von den Ausführenden langes Training, sorgt bei Wettbewerben für einen ordentlichen Adrenalinkick und benötig – egal ob beim Marathon oder einer Wagneroper – einiges an Ausdauer. Aktive Berührungspunkte sind dennoch eher selten. Sieht man einmal von der einst bei der Biennale uraufgeführten Fußball-Oper von Benedict Mason ab, oder Paul Abrahams Operette „Roxy und ihr Wunderteam“, bei der ebenfalls elf Freunde im Mittelpunkt stehen. Es scheint fast, als würden sich Komponisten in manchen Dingen dann doch nicht so von „normalen“ Männern zu unterscheiden. Denn auch Moritz Eggert ließ sich einst von der FIFA überreden, anlässlich des Sommermärchens 2006 mit „Die Tiefe des Raumes“ ein Fußballoratorium zu schreiben, das nun erstmal in München erklingt. Zwei Halbzeiten samt Nach-

spielzeit, die den „Leidensweg“ eines Kickers und seinen Aufstieg zum Fußballgott nachzeichnen. Eggert selbst leitet bei dieser Gelegenheit Chor und Orchester der Musikakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes. Als Libero kommt Tenor Simon Bode zum Einsatz, dessen Ballgefühl von Bariton Christian Miedl aus Journalistensicht kommentiert werden, während die Damen Ania Vegry und Ruth-Maria Nicolay als Tugend und Laster locken. (25.8. Philharmonie) Wem dieses Oratorium zu blasphemisch ist, kann stattdessen aber auch Ruhe und Einkehr in der Frauenkirche suchen, wo man den ganzen Sommer lang mit einem runden Dutzend an Konzerten den 25. Geburtstag der Dom-Orgel feiert. Unter den Gratulanten finden sich mehrere prominente Namen der internationalen Orgelszene, aber auch bekannte Münchner Gesichter. So unter anderem Hayko

VERLOSUNG

Klassik für KlinikClowns

Am Montag, 30. September, 20 Uhr, im Herkulessaal, Residenz

Die Neue Philharmonie München lässt im Benefizkonzert für KlinikClowns Bayern e.V. ein auserwähltes Programm unter Leitung des jungen Dirigenten Kiril Stankow erklingen: Mendelssohn-Bartholdys „Italienische” – 4. Sinfonie, Sergeij Prokofieffs „Symphonie classique” und das Oboenkonzert von Richard Strauss, interpretiert vom 24jährigen Oboisten Lennart Höger. Freunde der Klassik erwartet ein spannender Konzertabend mit jungen Künstlern zugunsten eines besonderen Sozialprojekts: Ein Teil des Eintrittsgeldes unterstützt die KlinikClowns, die mit regelmäßigen Besuchen in bayerischen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen zahlreichen Menschen Freude und eine oft maßgebliche Erleichterung ihrer Situation bringen. (Werkeinführung v. Simon Edelmann: 19.15 Uhr)

Je 5 x 2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER! Rufen Sie bis Montag, 26.8., unter der Tel.-Nr.: 01378 - 8014 06* an und nennen Sie das Stichwort clowns plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN clowns **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 32223 ***

* 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,49 f / SMS; T-Mobile inkl. 0,12 f Transportkosten pro SMS

66

IN 16 / 2019

ZUBIN MEHTA nimmt Abschied mit dem Israel Philharmonic Orchestra

Siemens, der die 95 Register der „Königin der Instrumente“ mit Werken von Bach, Widor und Messian zum Klingen bringt. (11.9. Frauenkirche) 1994, im Jahr der Einweihung der Dom-Orgel, erblickte mit Théo Fouchenneret in Frankreich unter anderem auch ein junger Mann das Licht der Welt, der sich inzwischen mit ersten Preisen beim Klavierwettbewerb Gabriel Fauré oder dem Concour de Genève einen guten Namen gemacht hat. In der Reihe „Winners & Masters“ stellt er sich nun dem Münchner Publikum vor, das er bei seinem Debüt im Gasteig mit Beethovens „WaldsteinSonate“ und der „Hammerklaviersonate“ überzeugen will. (2.9. Kleiner Konzertsaal im Gasteig) Etwas weiter ist die Anreise, welche die Musikerinnen und Musiker des Shenzhen Symphony. Die Gäste aus dem Reich der Mitte, haben beim jüngsten Abstecher an die Isar Musik ihres Nachbarlandes Russland im Gepäck. So unter anderem Tschaikowskys

fünfte Sinfonie und die „Rokkoko-Variationen“ des Komponisten, die hier von Jiapeng Nie am Cello interpretiert werden. Am Pult steht Daye Lin. (11.9. Carl-Orff-Saal) Abschied nehmen heißt es dagegen für Zubin Mehta, der nach fast 50 Jahren als Musikdirektor des Israel Philharmonic Orchestra und über 1.000 Konzerten nun ein letztes Mal mit diesem bestens auf ihn eingeschworenen Klangkörper auf Tournee um den Globus jettet. Die Fans in seiner einstigen Wahlheimat München dürfen sich dabei unter anderem auf die spektakuläre „Symphonie fantastique“ von Hector Berlioz freuen, nachdem mit Ödön Pártos‘ „Concertino für Streichorchester“ zu Beginn des Abends zunächst eine kleine Entdeckung auf dem Programm steht. Eingerahmt von diesen Werken ist das dritte Klavierkonzert aus der Feder von Ludwig van Beethoven. Als Solist für diesen Klassiker des Repertoires ist niemand geringeres aufgeboten als Fazil Say. (14.9. Philharmonie) Tobias Hell

in münchen jetzt abonnieren! 25 Ausgaben/Jahr frei Haus für nur 39,- Euro! Keine automatische Verlängerung!

***

Bestellung bequem online unter www.in-muenchen.de/abo


vvkla_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:34 Seite 1

VORSCHAU KLASSIK >> Weitere Termine im Tagesprogramm. Wenn nicht anders angegeben gibt es Karten im Vorverkauf bei München Ticket, T. 54 81 81 81 oder www. muenchenticket.de

AUGUST Do 29. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade · »Eine musikalische Zeitreise«. Die Residenz-Solisten spielen in unterschiedlichen Besetzungen wöchentlich wechselnde Programme mit Werken von Vivaldi, Mozart, Bach, Haydn u.a.

Philharmonic Orchestra mit Beethovens »Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll«. • Außerdem Berlioz’ »Symphonie fantastique«.

Sa 14. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) Sa 14. RILKE SAAL ICKING 19:30 Meistersolisten im Isartal Quartet Gerhard · Streichquartette von Juan Crisóstomo de Arriaga, Robert Gerhard und Johannes Brahms. 18:30 Einführung.

SEPTEMBER

So 15. DT. JAGD-/FISCHEREIMUS. 19:30 Hidalgo III – Les Illuminations · Das neu gegründete HIDALGO-Festivalorchester mit düsteren Werken für Streichorchester von Tschaikowsky, Schostakowitsch und Britten. D: Johanna Malangré (Mod).

Mo 2. GASTEIG KONZERTSAAL 20:00 Winners & Masters Théo Fouchenneret · Der 25-Jährige französische Pianist spielt Werke von Beethoven.

So 15. GASTEIG KONZERTSAAL 19:00 Hommage an Georges Bizet · Maria Czeiler (S) und Stellario Fagone (Kl, Mod) stellen Bizets unbekanntere Kompositionen vor: Arien, Lieder, Klavierstücke, geistl. Werke.

Mi 4. FRAUENKIRCHE 19:00 Orgelkonzerte im Münchner Dom 2019 Martin Bernreuther · 25 Jahre JannDomorgel – 10. Abend. • Der Organist aus Eichstätt mit Werken von Marchand, Händel, Schumann, Guilmant und Guillou.

So 15. N. SCHLOSS SCHLEISSH. 19:30 Festkonzert der Residenz-Solisten · Mit Andreas Skouras (Klavier). • Werke von Haydn, Bizet, Chopin und Verdi / Liszt.

Sa 31. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.)

Do 5. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) Sa 7. N. SCHLOSS SCHLEISSH. 19:00 Vivaldi: Die vier Jahreszeiten · Der schönste Jahresreigen der Musikgeschichte. Mit den Münchner Bachsolisten. (Barocksaal) Sa 7. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) So 8. KLOSTER BEUERBERG 17:00 Beuerberger Klosterklänge Der Engel an meiner Tafel · Wandelkonzert durch die Klosterräume mit Georg Glasl (Diskant-, Alt-, Basszither, Scheitholt, Elektronik), Murni Suwetja (S, Voc) und einem Sprecher. T. 213 742 40. So 8. N. SCHLOSS SCHLEISSH. 19:30 Festkonzert der Residenz-Solisten · Mit Iason Keramidis (Violine; Konzertmeister MPHIL). • Werke von Vivaldi, Mozart, Rossini und Brahms. Mi 11. FRAUENKIRCHE 19:00 Orgelkonzerte im Münchner Dom 2019 Hayko Siemens · 25 Jahre Jann-Domorgel – 11. Abend. • Der Organist aus München mit Werken von Bach, Widor und Messiaen. Mi 11. GASTEIG CARL-ORFF-S. 19:30 Shenzhen Symphony Orchestra · Tschaikowsky-Gala. D: Daye Lin. S: Jiapeng Nie (Violoncello). Do 12. PHILHARMONIE 19:30 Orchester der Deutschen Kinderärzte · D: Helmuth Reichel Silva. S: Tillmann Höfs (Horn). Benefizkonzert für Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe. • Werke von Verdi, Strauss und Tschaikowsky. Do 12. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) Fr 13. PRINZREGENTENTH. 20:00 ausverkauft Monika Gruber & Andreas Rebers · »Doppelkopf mit Streichquartett«. Während die Kabarettisten sich bekriegen, besänftigt das Palastquartett Anwanden mit »friedlicher Militärmusik« von Puccini, Rameau u.a. T. 532 97-222. Fr 13. STADTHALLE GERMERING 19:30 Jean-Yves Thibaudet & Midori · Die herausragende Geigerin und der französische Pianist. spielen Werke von Schumann, Fauré, Debussy und Enescu. Abonnementkonzert. Fr 13. ZENITH 20:00 Lindsey Stirling · Klassik, Tanz und Clubmusik: Die einzigartige Stil-Grenzgängerin an der Geige kehrt mit all ihren Hits zurück. Sa 14. CUVILLIÉS-THEATER 20:00 Festkonzert · Die Residenz-Solisten und Michael Kofler (Fl) mit Werken von Mozart, Verdi und Beethoven (»Eroica«). Sa 14. DT. JAGD-/FISCHEREIMUS. 20:00 Hidalgo II – OMG Schubert · Justus Wilcken und Konstantin Dupelius erfinden mit Synthesizer, E-Gitarre und Video auf elektronischen, alternativen und minimalistischen Exkursen Schubert-Lieder radikal neu und überwinden Genregrenzen. Sa 14. KLEINES THEATER HAAR 19:00 Sebastian Klinger · Der Münchner Cellistist gilt als ein herausragender Solist und Kammermusiker seiner Generation. Am Klavier begleitet ihn Enrico Pace. T. 890 569 811. Sa 14. KÖNIGSPLATZ 19:30 Anne-Sophie Mutter · »Across The Stars«. Star unter Sternen: Die Weltklassegeigerin und das Royal Philharmonic Orchestra im Open Air. D: David Newman. • Filmmusik von John Williams, u.a. »Star Wars«, die dieser eigens für Mutters aktuelles Album neu arrangiert hat.

Mo 16. EINSTEIN KULTUR 20:00 Ensemble New Babylon feat. Peter Pichler · Das Ensemble um den weltweit einzigen Trautonium-Virtuosen, den Münchner Peter Pichler, mit drei Auftragswerken von Dganit Elyakim, Snezana Nesic und Alexander F. Müller. Dazu »historische Stücke« aus der Entwicklungszeit und Klassiker des Instruments. Di 17. GASTEIG BLACK BOX 19:30 Hidalgo IV – Scrollen in Tiefsee · Lyrisches Gesamtkunstwerk: Ein »krasses Gedicht« wurde vertont und multimedial – einschließlich Film, Bühnenaufbauten und Kostüm – inszeniert. Mi 18. BOSCO GAUTING 20:00 Signum Quartett & Daniel Ottensamer · Werke für Streichquartett und Klarinette von Mozart und Widmann. Abonnement, Karten-T. 452 38 58-0. Mi 18. FRAUENKIRCHE 19:00 Orgelkonzerte im Münchner Dom 2019 Hans Leitner & Junge Domkantorei · 25 Jahre Jann-Domorgel – 12. Abend. Ltg: Benedikt Celler. • Werke für S, Bar und Org von Lasso, Bach, Bruckner, Kodaly u.a.

So 22. MVHS WEST 19:00 Kammermusik in Pasing 200 Jahre Clara Schumann · Sonderkonzert mit Lilian Akopova (Kl) und Shoshana Liessmann (Mod.). • Werke von C. Schumann und zeitgenössischen Komponistinnen. Karten-T. 480 066 830. So 22. RATHAUS UNTERHACH. 19:00 Solisten des Bayerischen Staatsorchesters · S: Veronika Ponzer (Harfe), Christoph Bachhuber (Fl), Moritz Winker (Fg). • Werke von Leclair, Villa-Lobos, Ravel, Debussy, Ibert u.a. (Foyer) So 22. SCHLOSS NYMPHENBURG 19:30 Liederleben · 11. Liederabend. Andreas Burkhart (Bar), Akemi Murakami (Kl) Pinchas Adt (Vl) und Raphael Paratore (Vc) vom Goldmund Quartett mit Liedern von Beethoven, Dvořák und Brahms. Do 26. PHILHARMONIE 20:00 Chor & Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks · D: Daniel Harding. S: Hanna-Elisabeth Müller (S), Okka von der Damerau (Msopr). • Mahler, Symphonie Nr. 2 c-Moll (»Auferstehungssymphonie«). Mit Einführung. Abonnement. Do 26. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) Fr 27. GASTEIG KONZERTSAAL 20:00 Winners & Masters Mikhail Pochekin & Dmitry Mayboroda · Die russischen Musiker spielen Werke für Violine und Klavier von Tartini / Kreisler, Bach, Widmann und Schumann. Fr 27. KUPFERH. PLANEGG 20:00 Carion Bläserquintett · »A night at the theatre«. Das dänisch-lettische Quintett mit Werken von Mozart, Strawinsky, Schostakowitsch u.a. Abonnementkonzert. Fr 27. PHILHARMONIE 20:00 Chor & Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (s. Do 26.9.) Fr 27. SCHLOSS NYMPHENBURG 19:30 Festkonzert der Residenz-Solisten · Werke von Vivaldi, Rossini, Beethoven, Haydn und Brahms.

Mi 18. GASTEIG BLACK BOX 19:30 Hidalgo IV – Scrollen in Tiefsee (s. Di 17.9.)

Do 19. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker · D: Valery Gergiev. • Wagner, »Siegfried-Idyll« und Bruckner, »Symphonie Nr. 7 E-Dur«. 18:45 Einführung. Abonnementkonzert. Do 19. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) Fr 20. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker · D: Valery Gergiev. • Mozart, »Linzer Symphonie« und Bruckner »Symphonie Nr. 5 B-Dur«. 18:45 Einführung. Abonnementkonzert. Fr 20. STADTHALLE GERMERING 19:30 Cape Town Opera in Concert · Das Ensemble aus Kapstadt (Afrikas einzige Oper mit eigenem festen Ensemble) mit einem Potpourri aus Oper und Musical. Benefiz. Sa 21. KLOSTER SCHÄFTLARN 19:00 Schäftlarner Konzerte Gold und Silber · Mit Regine und Michael Kofler (Harfe und Flöte). D: Michael Forster. • Werke von Berthomieu, Mozart und Haydn. Abonnementkonzert. Sa 21. PHILHARMONIE 20:00 Yann Tiersen · Konzert des französischen Komponisten und Multiinstrumentalisten, dessen Musik den Film »Die fabelhafte Welt der Amélie« noch bezaubernder gemacht hat. Sa 21. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) Sa 21. SEIDLVILLA 20:00 Das Münchener Streichtrio · Drei Musiker des Bayerischen Staatsorchesters bzw. Münchner Bach-Orchesters mit Streichtrios von Beethoven und Reger. Karten-T. 333 139.

Sa 14. N. SCHLOSS SCHLEISSH. 19:00 Italienische Opernnacht · Mit Elisabeth Rauch (Sopran) und Emilio Ruggerio (Tenor). Ltg: Stellario Fagone. • Die schönsten Arien des Belcanto von Verdi, Puccini u.a. Sa 14. PHILHARMONIE 20:30 Zubin Mehta & Fazil Say · Zubin Methas Abschiedstournee. Pianist Say und das Israel

So 22. GASTEIG KONZERTSAAL 19:00 Jelena Stojković · Piano Recital »Roses of East« – Musikalische Reise quer durch die

Mo 30. NATIONALTHEATER 20:00 ausverkauft 1. Akademiekonzert 2019/20 · Das Bayerische Staatsorchester mit Kirill Petrenko (Leitung). • Smetana, »Má vlast«. Abonnementkonzert, Karten-T. 218 519 20. Mo 30. RESID. HERKULESSAAL 20:00 Neue Philharmonie München · Benefizkonzert zugunsten von Klinikclowns Bayern. D: Kiril Stankow. S: Lennart Höger (Ob). • Werke von Prokofjew, Mendelssohn, Strauss. 19:15 Einführung.

OKTOBER Di 1. NATIONALTHEATER 20:00 1. Akademiekonzert 2019/20 (s. Mo 30.9.) Mi 2. PHILHARMONIE 10:00 Münchner Philharmoniker – 1. Öffentliche Generalprobe · D: Thomas Hengelbrock. Mit Christina Landshamer (S), Andrew Staples (T) u.a. und dem Philharmonischen Chor. • Symphonien von Mozart und Mendelssohn. Do 3. CUVILLIÉS-THEATER 20:00 Festkonzert · Die Residenz-Solisten und Michael Kofler (Flöte) mit Werken von Vivaldi, Pergolesi, Beethoven und J. Strauß. Do 3. PHILHARMONIE 19:00 Münchner Philharmoniker · D: Thomas Hengelbrock. Mit Christina Landshamer (S), Andrew Staples (T) u.a. und dem Philharmonischen Chor. • Symphonien von Mozart und Mendelssohn. Mit Einführung. Abonnement.

Sa 28. GRUNDSCHULE U’FÖHRING 20:00 Lilian Akopova · »Mit fesselnder Klaviermusik in den Herbst«. Werke von Schubert, Chopin, Gershwin und Kapustin. Abonnement, Karten-T. 950 81-506. Sa 28. KUPFERH. PLANEGG 16:00 Karneval der Tiere mit Maus und Monster · Münchner Philharmoniker, Preisträger von »Jugend musiziert« und Salome Kammer mit Heinrich Klugs (Ltg.) unterhaltsamer Kombination aus Saint-Saëns’ Tierstücken und Pogatschars Kinderoper. Sa 28. LOISACHHALLE 20:00 Neue Philharmonie München · D: Kiril Stankow. S: Lennart Höger (Oboe). • Werke von Prokofjew, Mendelssohn und Strauss (»Konzert für Oboe und kl. Orchester«). Sa 28. PHILHARMONIE 19:00 Chor & Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (s. Do 26.9.) Sa 28. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) So 29. BOSCO GAUTING 20:00 Ensemble Berlin · Das Quintett – Ob, 2Vl, Va, Vc, Kb – mit Kammermusik von Schneider, Dvořák, Bliss und Mozart. Abonnementkonzert, T. 452 38 58-0. So 29. FORUM FÜRSTENFELD 19:00 Junge Stars in Fürstenfeld · Abschlusskonzert mit den Förderpreis-Gewinnern des Kulturvereins Fürstenfeld Clara Simarro (Harfe), Lennart Höger (Oboe) sowie der Neuen Philharmonie München. (Stadtsaal) So 29. GASTEIG KONZERTSAAL 19:00 Shoko Kawasaki · Klavierabend mit Werken von Chopin (12 Etüden op. 25) und Liszt (Sonate in h-Moll). So 29. PRINZREGENTENTH. 11:00 Peter und der Wolf · Prokofjews symphonisches Märchen mit Gerd Anthoff (Erzähler) und den Münchner Symphonikern. Familienkonzert. D: Andreas Kowalewitz.

Di 8. BR FUNKHAUS STUDIO 2 20:00 BR-KLASSIK-Studiokonzerte: Cathy Krier · Die luxemburgische Pianistin spielt Werke von Bartók, Janácek, Ligeti, Rameau und Debussy. Di 8. NATIONALTHEATER 19:00 Ensemble-Liederabend: Galeano Salas · Liederabend mit dem Tenor und Henning Ruhe (Klavier). Abonnementkonzert, Karten-T. 218 519 20. (Wernicke-Saal) Di 8. PHILHARMONIE 20:00 musicAeterna der Oper Perm · S: Hélène Grimaud (Klavier). D: Teodor Currentzis. Ravel: »Konzert für Klavier und Orchester GDur« und Ballettmusik von Prokofjew. Mi 9. PRINZREGENTENTH. 19:30 7. Stars im Prinze 2019 · Moderiertes Galakonzert zugunsten der s’ Münchner Herz Stiftung. Oper, Operette und Evergreens mit vielen bekannten Interpreten und Orchester. Mi 9. ST. MICHAEL 20:00 11. Münchner Orgelherbst: Konzert II · »Musik zur Nacht« mit Lena Neudauer (Vl) und Peter Kofler (Org). (Kreuzkapelle) Do 10. ALLERHEILIGEN-HOFK. 20:00 Nachholtermin vom 24.1. Diogenes Quartett · Das Münchner Streichquarett mit Werken von W.A. Mozart, Janáček und Brahms. Abonnement. Do 10. PHILHARMONIE 20:00 Zagreb Philharmonic Orchestra · »Klangträume im Herbst«. D: Kristjan Järvi. S: SoRyang (Klavier). • Werke von Jakov Gotovac, Grieg, Pärt, Järvi und Tschaikowsky. Do 10. PRINZREGENTENTH. 20:00 Münchner Symphoniker · »So ein Theater«. D: Ed Spanjaard. S: Herbert Schuch (Klavier). • Werke von Barber, Beethoven und Elgar. 19:30 Prelude. Abonnementkonzert.

Do 3. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.)

Do 10. RESID. HERKULESSAAL 20:00 Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks · D: Mariss Jansons. S: Diana Damrau (Sopran). • Lieder von Richard Strauss und »Symphonie Nr. 4 e-Moll« von Brahms. Abonnementkonzert.

Fr 4. GASTEIG CARL-ORFF-S. 20:00 10. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie Carmina Burana meets Best of 25 · Jubiläumskonzert »25 Jahre Bayerische Philharmonie«. 1. Teil: »Carmina Burana«, Fassung für Klaviere und Percussionensemble von W. Killmayer. D: Mark Mast. 2. Teil: Programme der Jubiläumsgäste, u.a. Martin Schmitt (Klavier-Kabarett) und Robeat (Europas amtierender Beatboxmeister).

Sa 5. FORUM FÜRSTENFELD 20:00 Fürstenfelder Konzertreihe Azahar Ensemble · Das spanische Bläserquintett mit Werken von Mozart, Ravel, Turina u.a. Abonnement, T. 08141 66 65-444. Sa 28. GASTEIG KONZERTSAAL 19:30 Voices of Women in Wartime · Gesprächskonzert mit Komponistin Gloria Coates zum 80. Geburtstag. Mit dem Verdandi Trio, Barbara Hesse-Bachmaier (S) und Eva Schieferstein (Kl). Mod: Franziska Stürz.

wie Fender Rhodes, Elektroklängen, Samples und Loops.

Do 3. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks · D: Daniele Gatti . S: Pablo Ferrández (Violoncello). • Werke von Dutilleux, Saint-Saëns, Schostakowitsch. Abonnement.

Fr 4. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (s. Do 3.10.)

Mi 18. ST. VALENTIN 20:00 Andreas M. Hofmeir & Barbara Schmelz · »Nordwinde«. Die Organistin, KMD des Salzburger Stifts Nonnberg und der bekannte Tubist mit Werken aus dem Barock, von Vaughan Williams, Gade u.a. Karten-T. 950 81-506. Do 19. GASTEIG BLACK BOX 19:30 Hidalgo IV – Scrollen in Tiefsee (s. Di 17.9.)

So 29. RESID. MAX-JOSEPH-SAAL 19:30 Meisterkonzert Residenz-Solisten · S: Giovanni de Angeli (Oboe). • Werke von Vivaldi, Haydn und Mozart.

Fr 4. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker (s. Do 3.10.)

Mi 18. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker · D: Valery Gergiev. • Schnittke »Symphonie Nr. 1« und Bruckner »Symphonie Nr. 6 A-Dur«. 18:45 Einführung. Abonnementkonzert.

So 22. GÄRTNERPLATZTHEATER 18:00 Opern auf Bayrisch · Humorvoll und charmant bayrisch: Opern im neuen »Trachtengewand« mit Gerd Anthoff, Conny Glogger & Michael Lerchenberg. Mit einem Ensemble aus Musikern großer Münchner Orchester. D: Andreas Kowalewitz. T. 218 519 60.

www.in-muenchen.de

vielfältigen Kulturen des Ostens. • Werke von Rimski Korsakow, Ravel, Tajčević u.a.

Sa 5. KLOSTER BEUERBERG 18:30 Beuerberger Klosterklänge Der nach der Heimat weist mit stillem Blick · Das Trio Vivente – Anne Katharina Schreiber (Vl), Kristin von der Goltz (Vc) und Jutta Ernst (Kla) – mit Sonaten von Beethoven, Schubert, Brahms. T. 213 742 40. Sa 5. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) So 6. BÜRGERH. U-SCHLEISSHEIM 19:00 Podium Junger Künstler Odeon Sextett · Streichsextette von Brahms und Tschaikowsky. T. 310 09-200. So 6. BÜRGERH. U-SCHLEISSHEIM 19:00 Podium Junger Künstler Rheinberger, »Stern von Bethlehem« · Mit Solisten, Chor und der Münchner Kammerphilharmonie. D: Andreas Lübke. • Ein »Weihnachtsoratorium« aus der Romantik. Karten-T. 310 09-200. So 6. LUITPOLDHALLE FREISING 19:00 Kammerorchester Freising · 20 Jahre Symphonische Orchesterkonzerte. »Symphonische Soirée« mit Lukas Kuen (Kl). D: Christoph Eglhuber. • Werke von Brahms, Debussy, Ravel. T. 08161 54-443 33. So 6. MÜNCHN. KÜNSTLERHAUS 11:00 1. Kammerkonzert Münchner Philharmoniker · »Schilflieder«. Kai Rapsch (Ob), Burkhard Sigl (Va), Nino Gurevich (Kl) und Stefan Wilkening (Text) mit Werken von Charles Martin Loeffler, August Klughardt u.a. Abonnement. So 6. RESIDENZ HERKULESSAAL 19:30 Meisterkonzert Residenz-Solisten · »Schicksal und Leidenschaft«. S: Michael Kofler (Flöte), Andreas Skouras (Klavier). • Werke von Mozart, Beethoven und Weber. So 6. SCHLOSS NYMPHENBURG 11:00 Musik und Poesie · Kammermusik-Matinée mit Pauline Fusban: Texte von Camus, Mondiano, Lorca und Ruiz. So 6. ST. MICHAEL 16:00 11. Münchner Orgelherbst: Konzert I · Mit dem Michaelsorganisten Peter Kofler. Mo 7. PHILHARMONIE 20:00 Nils Frahm · »All Melody«. Der Berliner Pianist und Filmkomponist erweitert seinen Stil mit »neuzeitlichen« Tasteninstrumenten

Do 10. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) Fr 11. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker · D: Andrea Marcon. S: Jean-Guihen Queyras (Vc). • Werke von Haydn, C.E.P. Bach und Beethoven. Fr/Sa Einführung. Abonnement. Fr 11. RATHAUS FELDKIRCHEN 19:30 Meisterwerke der Kammermusik · Konzertprogramm mit Musiker*innen der Musikhochschule München, die auf (inter)nationalen Bühnen vertreten sind. Fr 11. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (s. Do 10.10.) Fr 11. RESIDENZ KAISERSAAL 20:00 Residenzwoche Eröffnungskonzert Residenzwoche · Delphine Galou (Alt), Accademia Bizantina und Alessandro Tampieri (Barockvl, Va d’amore) mit Werken von Vivaldi, einst (leider) für den Posten des Hofkapellmeisters von Max Emanuel abgelehnt ... Fr 11. ST. MICHAEL 20:00 11. Münchner Orgelherbst: Konzert III · Orgelkonzert mit Winfried Bönig. Sa 12. GASTEIG KONZERTSAAL 20:00 Winners & Masters Lux-Trio · Werke von Beethoven, Smetana und Schostakowitsch. Sa 12. KLOSTER SCHÄFTLARN 19:00 Schäftlarner Konzerte Finale in d-Moll · Mit Bruno Weinmeister (Vc) und Orchester. D: Michael Forster. • Werke von Mozart und Schubert. Abonnement. Sa 12. PHILHARMONIE 19:00 Münchner Philharmoniker (s. Fr 11.10.) Sa 12. PRINZREGENTENTH. 20:00 Igor Levit · Der Weltklassepianist mit Klavierwerken von J.S. Bach / Brahms, Busoni, Schumann, Wagner und Liszt. Abonnement. Sa 12. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) Sa 12. RESIDENZ HOFKAPELLE 22:00 Residenzwoche Traditionelle Gesänge der Sepharden · Sufis, Armenier und Türken – Nachtkonzert der Opernsängerin Nihan Devecioglu mit (barocker) Musik aus dem türkischen Reich. Sa 12. RESIDENZ KAISERSAAL 19:00 Residenzwoche Sonaten und Suiten von Élisabeth Jacquet de La Guerre · Kammerkonzert. Augustin Lusson (Barockvioline) und Daria Zemele (Cembalo) mit Werken der französischen Komponistin (1665-1729). Sa 12. RILKE SAAL ICKING 19:30 Meistersolisten im Isartal La fin du temps · Sebastian Manz (Klar), Sarah Christian (Vl), Julian Steckel (Vc) und Herbert Schuch (Kl) mit Werken von Schumann und Messiaen. Sa 12. SCHLOSS NYMPHENBURG 19:00 Verdi-Gala · Mit Dorothee Koch (S), Emilio Ruggerio (T) und Oscar Quezada (Bar).  IN 16 / 2019

67


vvkla_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:35 Seite 2

VORSCHAU KLASSIK >> D: Stellario Fagone. • Highlights aus »Rigoletto«, »La Traviata«, »Aida« u.a.

Sa 12. SCHLOSS NYMPHENBURG 19:30 Ein Blumenstrauß · 1. Konzert »Liedkunst – Kunstlied« mit Angelika Huber (S), Tung-Hsing Tsai (Kl) und Gunther Braam (Mod). • Lieder von Schubert, Schumann und Bleyle. Abonnement. Sa 12. ST. MAXIMILIAN 20:00 Mendelssohn »Lobgesang« · MaxChor und Südböhmische Philharmonie Budweis mit Mendelssohns Sinfoniekantate. D: Gerald Häußler. • Außerdem Händel, »Dettinger Te Deum« (Bearb. Mendelssohn). Karten: www.maxchor.de. So 13. ALLERHEILIGEN-HOFK. 18:30 Abenteuer für die Ohren I · Understanding Beethoven I – Sinfoniekonzert der taschenphilharmonie. D: Peter Stangel (Moderation). Abonnementkonzert. So 13. PHILHARMONIE 11:00 Münchner Philharmoniker (s. Fr 11.10.) So 13. PRINZREGENTENTH. 11:00 Kit Armstrong · Der junge US-Pianist und das MKO mit Werken von Boccherini, Schumann (»Konzert für Klavier und Orchester aMoll op. 54«) und Haydn. So 13. PRINZREGENTENTH. 19:00 1. Sonntagskonzert Verdi, »Attila« · Oper in drei Akten (konzertant) mit Solisten, Chor des BR und dem Münchner Rundfunkorchester. D: Ivan Repušić. • 18:00 Einführung. Abonnement. So 13. RESIDENZ HOFKAPELLE 19:00 Musicaè Inventio · Mittelalterspezialist Marco Ambrosini (Nyckelharpa) und Jean-Louis Martinier (Akk) mit Werken von Bach, Biber und Improvisationen. mail@musicae.eu. So 13. SCHLOSS NYMPHENBURG 19:00 Mozarts Meisterwerke · »Höhepunkte aus Die Zauberflöte, Don Giovanni, Così fan tutte u.a.«. Mit Christoph Soldan (Klavier, Ltg.) und den Schlesischen Kammersolisten. Mo 14. BÜRGERHAUS U’FÖHRING 20:00 Nürnberger Symphoniker · D: Tomáš Brauner. • Werke von Enjott Schneider, Suk und Smetanas »Vltava« (»Moldau« aus dem Zyklus »Mein Vaterland«). Abonnement, Karten-T. 950 81-506. Di 15. ALLERHEILIGEN-HOFK. 20:00 Trio Mediaeval · Das Vokalensemble mit skandinavischen Folksongs. Abonnement. Di 15. PASINGER FABRIK 20:00 Liebe als Inspiration · Dr. Julia Kazantseva (Kl) und Gabriela Spyrka (Sprecherin) mit berühmten musikalischen Liebesgeschichten, u.a. von Rachmaninow und Prokofiew. Di 15. PHILHARMONIE 10:00 Chefsache · Öffentliche Orchesterprobe der Münchner Philharmoniker mit ihrem Chefdirigenten Valery Gergiev im Rahmen von »Spielfeld Klassik«. 9:15 Einführung. Di 15. RESIDENZ HERKULESSAAL 18:30 Klassik vor Acht Juan Pérez Floristán · Der spanische Pianist (*1993) spielt Werke von Mozart, Schubert und Liszt. Abonnementkonzert. Mi 16. FORUM FÜRSTENFELD 20:00 Tanja Kinkel & Capella Antiqua Bambergenisis · »Das Spiel der Nachtigall«. Die Autorin liest aus ihrem Roman über Walther von der Vogelweide. Dazu mittelalterliche Musik auf mehr als 50 historischen Instrumenten. Abonnement. Mi 16. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker · D: Valery Gergiev. S: Leonidas Kavakos (Violine). • Werke von Brahms und Bruckner. Einführung. Abonnement. Mi 16. PRINZREGENTENTH. 20:00 Igudesman & Joo · »Die Rettung der Welt«. Chaotische und humorvolle Weltrettung des Musiker- und Komiker-Duos Aleksey Igudesman (Vl) und Hyung-ki Joo (Kl) mithilfe von Mozart, Bach und Beethoven. Mi 16. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 Münchner Symphoniker · »So ein Theater«. D: Ed Spanjaard. S: Herbert Schuch (Kl). • Werke von Barber, Beethoven und Elgar. 19:30 Gelbe Couch. Abonnement. Mi 16. ST. MICHAEL 20:00 11. Münchner Orgelherbst: Konzert V · »Musik zur Nacht« mit Kristin von der Goltz. (Kreuzkapelle) Do 17. BÜRGERHAUS PULLACH 20:00 Armandine Beyer & Kristian Bezuidenhout · Sonaten für Barockvioline und Fortepiano in historischer Aufführungspraxis von Mozart, Haydn und C.P.E. Bach. Abonnement, Karten-T. 744 752-0. Do 17. FORUM FÜRSTENFELD 20:00 Guitar Fürstenfeld Doris Orsan & Johannes Tonio Kreusch · »Tangos & Canciones – Musik aus Argentinien und Spanien«. Werke von Pujol, Piazzolla, de Falla und Granados. Do 17. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker · D: Valery Gergiev. S: Leonidas Kavakos (Vl). • Werke von Widmann, Brahms und Schostakowitsch. Einführung. Abonnement. Do 17. PRINZREGENTENTH. 20:00 Münchener Kammerorchester · S: Ale-

68

IN 16 / 2019

xander Melnikov (Kl). D: Clemens Schuldt. • 1. Abonnementkonzert mit Werken von Clara Schumann, Johannes Maria Staud (UA) u.a.

mit Friederike Heumann (Viola da gamba), spielt italienisch geprägte süddeutsche Violinmusik. • Werke von Dall’Abaco, Biber u.a.

Do 17. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 Chor & Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks · D: Riccardo Muti. • Werke von Franz Schubert, u.a. »Symphonie Nr. 7 h-Moll (Unvollendete)« und »Messe Nr. 6 Es-Dur«. 18:45 Einführung. Abonnementkonzert.

So 20. ST. MICHAEL 16:00 11. Münchner Orgelherbst: Konzert VII · Orgelkonzert mit David Cassan.

Do 17. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.)

Mo 21. PHILHARMONIE 20:00 Vladimir Spivakov & Moskauer Virtuosen · Europa-Tournee zum 40-jährigen Jubiläum – Der Dirigent das von ihm gegründete Kammerorchester mit Werken von Boccherini, Schostakowitsch, Piazzolla u.a.

Fr 18. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker · D: Valery Gergiev. S: Behzod Abduraimovs (Kl) • Werke von Tschaikowsky (Klavierkonzert Nr. 1 bMoll«) und Schostakowitsch. Einführung. Abonnement.

Mo 21. PUCHHEIM KULTURCENTR. 20:00 2. Kammermusik in Puchheim · »Träume und Streiche«. Musiker des GärtnerplatzOrchesters spielen Werke von Milhaud, R. Strauss, Humperdinck u.a. Abonnement. Karten-T. 890 25 40.

Fr 18. PRINZREGENTENTH. 20:00 James Rhodes · Der außergewöhnliche, unkonventionelle Pianist – sowohl musikalisch als auch von seiner legeren Erscheinung – aus Großbritannien mit Werken von Chopin, J.S. Bach sowie von J.S. Bach / Busoni.

Mo 21. RESID. HERKULESSAAL 20:00 Quirine Viersen · Die Cellistin und das Wurttembergische Kammerorchester spielen Beethoven, Schumann und J.W. Wilms. D: Jan Willem de Vriend. Abonnement.

So 27. PRINZREGENTENTH. 15:30 Sabine Meyer (s. Sa 26.10.) So 27. PRINZREGENTENTH. 20:00 Schumann Quartett & Martina Gedeck · Rezitation von Texten und Briefen von Clara Schumann u.a. sowie Streichquartette von Schumann, Schubert, Mendelssohn, Brahms u.a. Abonnementkonzert. So 27. RESID. MAX-JOSEPH-SAAL 19:30 Meisterkonzert Residenz-Solisten · S: Giovanni de Angeli (Ob). • Werke von Rossini, Mozart, Beethoven, Bellini, Dvořák. Di 29. PHILHARMONIE 20:00 Konstantin Wecker · »Entzündet vom Weltenbrand«. Neue und alte Songs des Münchner Liedermachers gegen den Krieg und die Faschisierung der Welt. Orchestral begleitet wird er vom Kammerorchester der Bay. Philharmonie. D: Mark Mast. Di 29. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 Sächsische Staatskapelle Dresden · D. Philippe Herreweghe. • W.A. Mozarts Symphonien Nr. 39 Es-Dur KV 543, Nr. 40 g-Moll

Fr 18. ST. MICHAEL 20:00 11. Münchner Orgelherbst: Konzert VI · Orgelkonzert mit Daniel Zaretsky. Sa 19. ALTE PFARRK. ST. GEORG 18:00 Kammermusik in Pasing 25 Jahre Schumann Quartett · Jubiläumskonzert des Münchner Ensembles, bestehend aus Mitgliedern des Bayer. Staatsorchesters. • Streichquartette von Mozart, Schostakowitsch und Beethoven. Karten: info@kammermusik-pasing.de. Sa 19. BOSCO GAUTING 20:00 Heimspiel Lauriane Follonier & Jakob Fichert · Klavierwerke von Mozart, Reger, Schachtner, Lutoslawski und Bernstein. Abonnementkonzert, Karten-T. 452 38 58-0. Sa 19. GÄRTNERPLATZTHEATER 19:30 Manfred-Sinfonie · Sprecherin Cornelia Froboess und das Gärtnerplatz-Orchester mit Tschaikowskys Programmsinfonie in vier Bildern nach Lord Byron. D: Anthony Bramall. T. 218 519 60. Sa 19. PHILHARMONIE 19:00 Münchner Philharmoniker · D: Valery Gergiev. S: Behzod Abduraimovs (Kl) • Tschaikowsky, »Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll« und Bruckner, »Symphonie Nr. 7 E-Dur«. Einführung. Abonnement. Sa 19. RESIDENZ ANTIQUARIUM 21:00 Residenzwoche Barbara Strozzi zum 400. Geburtstag · Nachtkonzert zu Ehren der einzigen Frau in der venezianischen »Accademia degli Unisoni« mit Alice Duport-Percier (S) und Benoît Fallai (Laute). • Werke von Strozzi und Zeitgenossen. Sa 19. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) Sa 19. RESID. MAX-JOSEPH-SAAL 19:00 Eliot Quartett · Streichquartette von W.A. Mozart, Webern und Schubert. Abonnementkonzert, Karten-T. 532 97-114. Sa 19. SCHLOSS NYMPHENBURG 19:00 Vivaldi: Die vier Jahreszeiten · »Der bekannteste Jahresreigen der Musikgeschichte«. Mit Angelika Lichtenstern (Vl) & Nymphenburger Streichersolisten. So 20. ALLERHEILIGEN-HOFK. 19:30 Residenz-Gala-Konzert · Die ResidenzSolisten und Giovanni De Angeli (Flöte) mit Werken von Vivaldi, Rossini, Mozart, Haydn, Bellini und Bizet. So 20. FORUM FÜRSTENFELD 19:00 Alte Musik in Fürstenfeld B-Five Blockflötenconsort · »From Venice with Love«. Werke von Jerome und Bassano, Gesualdo, Palestrina oder Dowland. Abonnement, Karten-T. 08141 66 65-444. So 20. GÄRTNERPLATZTHEATER 11:00 Träume und Streiche · Kammerkonzert. Anna-Katharina Tonauer (A) und Musiker des Gärtnerplatztheaters mit Milhauds »Les rêves de Jacob«, Strauss’ »Till Eulenspiegel« u.a. Abonnement, T. 218 519 60. So 20. MÜNCHN. KÜNSTLERHAUS 18:00 Kammerphilharmonie dacapo · D: Franz Schottky. »dacapo präsentiert junge Solisten«: Zwantje Bergmann (Msopr), Julia Gassner (Klar). • Werke von Caldara, Giordani, Durante, Händel u.a. T. 599 184 14. So 20. PHILHARMONIE 19:00 Symphony for Our World · Tounee mit den berühmtesten Aufnahmen aus dem Naturmagazin National Geographic zum 130. Jubiläum. Ein Chor und die Münchner Symphoniker vertonen die Show live mit Musik von Zimmer, Ravel u.a. D: Kelly Corcoran. So 20. RESIDENZ ANTIQUARIUM 20:00 Residenzwoche Stylus Phantasticus · Das Quintett, u.a.

Di 5. ALLERHEILIGEN-HOFK. 20:00 Martin Mitterrutzner · Liederabend mit dem Tenor und Gerold Huber (Klavier). • Schuberts Liederzyklus »Die schöne Müllerin« D 795. Abonnementkonzert. Di 5. BÜRGERHAUS PULLACH 20:00 Dover Quartet · Das junge US-amerikanische Streichquartett mit Kammermusik von Mozart, Hindemith und Brahms. Abonnement, T. 744 752-0. Fr 8. PHILHARMONIE 10:00 Münchner Philharmoniker – 2. Öffentliche Generalprobe · D: Valery Gergiev. S: Janine Jansen (Vl) • Werke von Widmann, Bruch (Violinkonzert Nr. 1 g-Moll«) und Sibelius. Fr 8. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker · D: Valery Gergiev. S: Janine Jansen (Vl) • Werke von Widmann, Bruch (Violinkonzert Nr. 1 gMoll«) und Sibelius. Fr/Sa mit Einführung. Abonnement.

Fr 18. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 Chor & Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (s. Do 17.10.) Fr 18. RESIDENZMUSEUM 18:00, 20:00 Residenzwoche Nachts im Museum · Barocke Klänge in fürstlichen Prunkräumen – Wandelkonzert mit Alice Duport-Percier (S) und Benoît Fallai (Laute) mit Musik bei kunsthistorischen Erzählungen und Wein.

Mo 4. RESIDENZ HERKULESSAAL 18:30 Klassik vor Acht Simone Rubino · Der italienische Perkussionist spielt mit dem Percussion Quintett der Bayerischen Staatsoper Werke von Dun, Sadlo, Piazzolla, Grunert, Zivkovic und Xenakis. Abonnementkonzert.

Fußballoratorium blickt in die „Tiefe des Raumes“: MORITZ EGGERTS

Fr 8. RESIDENZ HERKULESSAAL 19:00 Verdi, »Messa da Requiem« · Münchner Oratorienchor mit Solisten und euregio oratorienchor.D: André Gold.

(25.8. Philharmonie)

Sa 9. GASTEIG KONZERTSAAL 20:00 Winners & Masters Marie Sophie Hauzel · Die preisgekrönte Pianistin spielt Werke Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Maurice Ravel, Johannes Brahms u.a.

Mi 23. PRINZREGENTENPLATZ 19:30 Mittwochs um halb acht Bienvenue, Emmanuel! · Willkommenskonzert des Münchner Rundfunkorchesters für Emmanuel Pahud (Flöte) als Artist in Residence. D: Ivan Repušić. Mod: Maximilian Maier. • Werke von Debussy, Gounod u.a. Mit Nachklang. Abonnementkonzert. Mi 23. TECHNIKUM 19:00 HörBar · Moderiertes After-Work-Konzert der Münchner Symphoniker: Das große Orchester hautnah und im kleinen Rahmen erleben. Karten-T. 441 196 26; tickets@muenchner-symphoniker.de. Do 24. BOSCO GAUTING 20:00 Trio Karénine · Klaviertrios von Fauré, Debussy, Tailleferre und Ravel. Abonnementkonzert, T. 452 38 58-0. Do 24. PRINZREGENTENTH. 20:00 Jüdisches Neujahrskonzert 5780 · Zu Gast beim JCOM die Kantoren Tzudik Greenwald (Jüd. Gemeinde FFM), David Weinbach (ehem. Kantor NY & Montreal) und der Knabensolist Yedidya Weksler. D: Daniel Grossmann (Mod). • Stücke jüdischer Volksmusik und festliche Musik der Synagoge. Do 24. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 MaxChor · D: Gerald Häußler. • Werke von Beethoven (»Chorfantasie für Klavier, Chor & Orchester«) und Donizetti (»Requiem«). Karten: www.maxchor.de. Do 24. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) Fr 25. PHILHARMONIE 20:00 Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks · D: Mariss Jansons. S: Rudolf Buchbinder (Kl). • Werke von Weber, Beethoven und Bruckner. Abonnementkonzert. Sa 26. MÜNCHN. KÜNSTLERHAUS 19:30 Du bist wie eine Blume ... · Musik und Literatur zum 200. Geburtstag von Clara Schumann mit Guido Schiefen (Vc), Markus Kreul (Kl), Heidrun Gärtner und Daniel Friedrich (Lesung). Sa 26. PHILHARMONIE 20:00 Goethe verbindet · 200 Jahre West-Östlicher Divan – Jubiläumskonzert mit Sprecher, Solisten, Pera Ensemble, Domchor München und Münchner Symphonikern. D: Olivier Tardy. T. 441 196 26. Sa 26. PRINZREGENTENTH. 20:00 Sabine Meyer · Die Klarinettistin, Reiner Wehle (Bassetthorn) und das Münchner Rundfunkorchester mit Werken von Weber und Mendelssohn. D: Ivan Repušić. Abonnement. Sa 26. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 Bavarian Highlands · Solisten, BR-Chor und Max Hanft (Kl) mit Werken von Elgar, Britten, Tippett u.a. D: Howard Arman. • 19:00 Einführung. Abonnement. Sa 26. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.) Sa 26. STADTHALLE ERDING 19:00 175 Jahre Liedertafel Erding · Mit Solist*innen, Chorvereinigung Haar und Kammerorchester Erding. • »Das Alexanderfest, oder Die Macht der Musik« von G.F. Händel / W.A. Mozart. Karten-T. 08122 990 712. So 27. ALLERHEILIGEN-HOFK. 11:00 1. Kammerkonzert 2019/20 · 25 Jahre Schumann-Quartett. • Streichquartette von W.A. Mozart, Schostakowitsch und Beethoven. Abonnement, T. 218 519 20.

Fr 8. STADTHALLE GERMERING 19:30 Pablo Barragán & Mario Häring · »French Lyricism«. Werke für Klarinette und Klavier von Debussy, Saint-Saëns, Poulenc und Prokofiew. Abonnementkonzert.

KV 550 und Nr. 41 D-Dur KV 550 (»Jupiter«) in historischer Aufführungspraxis.

Di 29. STADTHALLE ERDING 18:00 Ersatztermin statt 24.3.2019, Tickets behalten ihre Gültigkeit The Italian Tenors · »Viva La Vita Tour 2019«. Beliebte Italo-Pophits, Filmtitel von Morricone und klassische Belcanto-Titel von Verdi. T. 08122 99 07-12. Mi 30. PHILHARMONIE 20:00 Konstantin Wecker (s. Di 29.10.) Do 31. RESIDENZ HOFKAPELLE 18:30 Residenz Serenade (s. Do 29.8.)

NOVEMBER Fr 1. HIMMELFAHRTSKIRCHE SENDL. 20:00 Sinfonietta Isartal · D: Simon Edelmann. S: Max Bäumler (Kb). • Werke von Hoffmeister (»Kontrabasskonzert Nr. 1«), Schubert (»Unvollendete«) und Haydn. 19:15 Einführung. Fr 1. KLOSTER BEUERBERG 19:00 Junge Künstler Aus der Tiefe rufe ich · Anna-Lena Elbert (S), Ludwig Mittelhammer (Bar), Lorenz Chen (Vl), Katerina Giannitsioti (Vc), Johannes Lamprecht (Org) mit Vertonungen des Klagepsalms 130 von Bach, Pärt und Reger. Karten-T. 213 742 40. Fr 1. PHILHARMONIE 20:00 Klassik Radio live in Concert · Das 80köpfige Klassik Radio Pops Orchestra spielt unter der Leitung von Nic Raine mitreißende Filmmusik und Kino-Soundtracks. Sa 2. GRUNDSCHULE ICKING 20:00 Sinfonietta Isartal · D: Simon Edelmann. S: Max Bäumler (Kb). • Werke von Hoffmeister (»Kontrabasskonzert Nr. 1«), Schubert (»Unvollendete«) und Haydn. 19:15 Einführung. So 3. KLOSTER BEUERBERG 17:00 Junge Künstler Heimat »reloaded« · Michael Rakotoarivony (Bar) und das Gitarrenduo BarlottaEgielman mit Arrangements aus Schuberts »Winterreise« und Bachs »Französischer Suite Nr. 5«. Karten-T. 213 742 40. So 3. MÜNCHN. KÜNSTLERHAUS 11:00 2. Kammerkonzert Münchner Philharmoniker · »Intimes Drama«. Streichquartette von Bartók und Schumann. Abonnementkonzert.

Sa 9. PHILHARMONIE 19:00 Münchner Philharmoniker (s. Fr 8.11.) Sa 9. PRINZREGENTENTH. 20:00 Opern auf Bayrisch · Humorvoll und charmant bayrisch: Opern im neuen »Trachtengewand«. Gerd Anthoff, Conny Glogger und Michael Lerchenberg lesen Paul Schallwegs humorvolle »Übersetzungen« weltberühmter Opern in bayrischer Mundart. Musikalisch begleitet von einem Ensemble namhafter Mitglieder großer Münchner Orchester. D: Andreas Kowalewitz. So 10. ALLERHEILIGEN-HOFK. 11:00 Odeon Konzert: Julian Prégardien · Der Tenor und seine Meisterklassenstudent*innen der Hochschule für Musik und Theater München mit Werken Münchener Komponisten, verfemter, ermordeter und vertriebener Komponisten der NS-Zeit u.a. Abonnementkonzert. So 10. ALLERHEILIGEN-HOFK. 19:00 Münchner Residenzkonzerte Monteverdi: Marienvesper · Meisterwerk der Kirchenmusik. Mit Parthenia Vocal & Baroque u.a. mit Roswitha Schmelzl (Sopran) und Andreas Burkhart (Bariton). D: Christian Brembeck. So 10. KONTRAPUNKT KLAVIERWERKST. 17:00 Kammermusik in Pasing ensemble sonorizzonte · Elisabeth Kufferath (Violine), Jessica Kuhn (Violoncello) und Moritz Eggert (Klavier) mit Klaviertrios von Eggert, J.X. Schachtner und Tschaikowsky. Karten: info@kammermusik-pasing.de. So 10. PHILHARMONIE 11:00 Münchner Philharmoniker (s. Fr 8.11.) So 10. RESIDENZ HERKULESSAAL 11:00 Finesse & Bravour · Jördis Bergmann (Violine) und Ulrich Roman Murtfeld (Klavier) spielen Mozart, Chopin und Ravel. Abonnementkonzert. So 10. RESIDENZ MAX-JOSEPH-SAAL 17:00 Musicaè Mosaïque Chopin Piano-Soirée · 17:00 Jacob Katsnelson; 19:00 Konstantin Egensperger & Dmitri Mayboroda; Teil 2: 20:30 Marianna Shirinyan. • Werke von Chopin, Händel, D. Scarlatti, Tschaikowsky u.a. Teile 17:00-20:00 und 19:00-22:00 einzeln buchbar, jew. mit ca. 30 min. Pause. Karten: mail@musicae.eu.

So 3. PHILHARMONIE 19:00 Pittsburgh Symphony Orchestra · D: Manfred Honeck. Starpianist Lang Lang mit Mozarts Konzert für Klavier und Orchester Nr. 24 c-Moll. • Außerdem Bruckner, Symphonie Nr. 9 d-Moll. Abonnementkonzert.

So 10. SCHLOSS NYMPHENBURG 19:00 Nymphenburger Schlosskonzerte Fabelhafte Welt der Filmmusik · »Vom Stummfilm zum Blockbuster«. D: André Philipp Gold. • Werke aus »Fabelhafte Welt der Amélie«, »Pearl Harbour«, »König der Löwen«, »Skyfall« u.a.

So 3. RESIDENZ HERKULESSAAL 11:00 Münchner Symphoniker · Matinee »Wehmut«. D: Dirk Kaftan. S: Alexandra Petersamer (Msopr). • Werke von Humperdinck, Mahler, Tschaikowsky. Abonnement.

Mo 11. PHILHARMONIE 20:00 Juan Diego Flórez · Der Startenor und die Deutsche Staatsphilharmonie RheinlandPfalz mit Werken von Verdi, Puccini u.a. D: Jader Bignamini.

Mo 4. ALLERHEILIGEN-HOFK. 20:00 Quatuor Arod · Kammermusik der neuen Generation. • Streichquartette von Schubert, Bartók und Zemlinsky. Abonnementkonzert.

Mo 11. PRINZREGENTENTH. 20:00 Sheku Kanneh-Mason · Der junge Cellist, der bei Prinz Harrys Hochzeit spielte, und seine Schwester Isata am Klavier mit Werken von Beethoven, Lutoslawski, Barber u.a. Abonnement.

Mo 4. BR FUNKHAUS STUDIO 2 20:00 BR-KLASSIK-Studiokonzerte: Daniel Müller-Schott · Der Cellist mit Werken von Bach, Hindemith, Henze, Prokofjew, Kodály und George Crumb

Di 12. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker · D: Valery Gergiev. S: Rudolf Buchbinder (Klavier) • www.in-muenchen.de


vvkla_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:35 Seite 3

Werke von Beethoven und Bruckner. Mit Einführung. Abonnement.

Di 12. PRINZREGENTENTH. 20:00 Artemis Quartett · Streichquartette von Schubert, Bartók und Schubert. Abonnementkonzert. Di 12. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 Víkingur Ólafsson · Der Pianist spielt mit dem Iceland Symphony Orchestra Daníel Bjarnasons (Ltg.) Klavierkonzert »Processions« . • Außerdem Grieg und Tschaikowsky. Abonnementkonzert. Mi 13. BOSCO GAUTING 20:00 Trio Kam-Porat · Werke und Werkbearbeitungen für Klariette, Viola und Klavier von Mozart, Schumann, Brahms, Debussy und Bartók. Abonnement, T. 452 38 58-0. Mi 13. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 Münchner Symphoniker · »Mein junges Leben«. D: Dirk Kaftan. S: Alexandra Petersamer (Msopr). • Werke von Höller, Mahler und Schostakowitsch. 19:30 Gelbe Couch. Abonnement. Do 14. PHILHARMONIE 20:00 NDR Elbphilharmonie Orchester · D: Alan Gilbert. S: Leonidas Kavakos (Vl). • Schumann, Konzert für Violine und Orchester d-Moll; Bruckner, Symphonie Nr. 7 E-Dur. Abonnementkonzert. Fr 15. ALLERHEILIGEN-HOFK. 11:00 August-Everding-Musikwettbewerb · Fach Violine – Internationaler Wettbewerb zur Hochbegabtenförderung. Viele prominente Größen nahmen teil: Isabelle Faust, Juliane Banse, Lena Neudauer u.a. Fr 15. KUPFERH. PLANEGG 20:00 Kupferhaus Konzertreihe Dinis Schemann · Der Pianist mit Werken von Beethoven, Liszt, Chopin. Abonnement. Sa 16. ALLERHEILIGEN-HOFK. 19:30 Max-Joseph-Konzerte Kirill und Alexandra Troussov · Das München Rezital III • Die Geschwister spielen Werke für Geige und Klavier von Beethoven, Tartini, Ravel und Sarasate. Sa 16. ALTES KINO EBERSBERG 20:30 Notenlos · Wunschkonzert: Die Bastian Pusch und Andreas Speckmann Gesang, EPiano) improvisieren auf Zuruf Stücke aus Klassik, Jazz, Musical und Pop. Karten-T. 08092 255 92 05. Sa 16. CUVILLIÉS-THEATER 19:30 Konzert des Opernstudios · Mit den Sänger*innen des Opernstudios. Ltg: Sarah Gilford. Klavier: Ewa Danilewska, Michael Pandya. Sa 16. PACHA 20:30 BMW Clubkonzert · Mitglieder des MKO und der MPHIL spielen in verschiedenen Konstellationen traditionelle bis moderne, selten gehörte Werke mit Percussions, Elektronik u.a. So 17. ALLERHEILIGEN-HOFK. 18:30 Abenteuer für die Ohren II · Mendelssohn & Pärt – Sinfoniekonzert der taschenphilharmonie. D: Peter Stangel (Moderation). Abonnementkonzert. So 17. FORUM FÜRSTENFELD 19:00 Alte Musik in Fürstenfeld Bremer Barockorchester · »La Follia – Klangbilder der Verrücktheit«. • Werke von Antonio Vivaldi, Francesco Durante und Pietro Giramo. Abonnement, T. 08141 66 65-444. So 17. PHILHARMONIE 15:00 Prague Royal Philharmonic · D: Heiko Mathias Förster. S: Ana de la Vega (Flöte). • Mozart Flötenkonzert G-Dur KV 313 (285c); Händel, »Feuerwerksmusik« und Beethoven »Eroica«. Abonnement. So 17. PRINZREGENTENTH. 11:00 Sergei Nakariakov · Der russische Trompeter und das Kammerorchester des BR-Symphonieorchesters mit Werken von Lazaroff, Dvořák u.a. D: Radoslaw Szulc. Abonnement. So 17. PRINZREGENTENTH. 19:00 2. Sonntagskonzert Zum Groß-Admiral · Komische Oper in drei Akten (konzertant) von Albert Lortzing. Mit Solisten, u.a. Julian Prégardien (T), BRChor und Mün. Rundfunkorchester. D: Ulf Schirmer. • 18:00 Einführung. Abonnement. So 17. RESIDENZ HERKULESSAAL 19:00 Junge Münchner Symphoniker · D: Bernhard Koch. • Herbstkonzert. Karten: ticket@junge-muenchner-symphoniker.de. So 17. RESID.MAX-JOSEPH-SAAL 19:30 Liederleben · 12. Liederabend. Der Bariton Manuel Walser und die Pianistin Akemi Murakami mit Schumanns »Liederkreis op. 39«, Mahlers »Kindertotenliedern« und »Vier ernste Gesänge op.121« von Brahms. So 17. STADTHALLE GERMERING 17:00 Stadtkapelle Germering · D: Yoko Seidel. Jahreskonzert »Wassermusik« mit Melodien rund um das Thema Wasser. Mo 18. ALLERHEILIGEN-HOFK. 20:00 Solisti di Pavia · D: Enrico Dindo (Violoncello). • Werke von C.P.E. Bach, Martucci, Respighi, Sibelius und Dvořák. Mo 18. PRINZREGENTENTH. 20:00 Akademie für Alte Musik Berlin · Ltg: Bernhard Forck (Violine). • Bach »Brandenburgische Konzerte« Nr. 1-6 BWV 1046-1051. Abonnementkonzert. www.in-muenchen.de

Mo 18. RESID. HERKULESSAAL 20:00 Barocktrompeten-Ensemble Berlin · »Mr. Handel’s Trumpeters«. Ltg: Johann Plietzsch. • Werke für von Purcell, Boyce, Dowland, Händel u.a. auf historischen Instrumenten gespielt. Abonnement. Di 19. PRINZREGENTENTH. 20:00 Julia Fischer & Aris Alexander Blettenberg · Das »symbiotische« und hoch virtuose Giegen-Klavier-Duo mit Werken von Mozart, Fauré, Poulenc und Schubert. Mi 20. ALLERHEILIGEN-HOFK. 19:00 Premiere Rossini »Petite Messe Solennelle« · Rossinis großes Werk für Solistenquartett, Chor und Orchester in einer Produktion von Projekt Kammeroper in München e.V. Karten-T. 452 056 121. Do 21. ALLERHEILIGEN-HOFK. 19:00 Rossini »Petite Messe Solennelle« (s. Mi 20.11.) Do 21. FORUM FÜRSTENFELD 19:30 Queenz of Piano · »Verspielt«. Die beiden Pianistinnen paaren anspruchsvolle Klassik mit Kabarett und akrobatischen Fähigkeiten. • Werke von Bach bis Nirvana. Do 21. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker · D: Omer Meir Wellber. Solisten und der Philharmonische Chor mit Haydns »Nelson-Messe« u.a. Werken von Haydn und Trojahn. Do/ Fr mit Einführung. Abonnement. Do 21. PRINZREGENTENTH. 20:00 Münchener Kammerorchester · S: Christian Tetzlaff (Vl). D: Daniel Giglberger (Vl). • 2. Abonnementkonzert mit Werken von Jón Leifs, Beethoven und Verdi. Do 21. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 musica viva Galina Ustwolskaja zu Ehren · Sonderkonzert zum 100 ,. Geburtstag der bedeutenden russischen Komponistin. Instrumentalist*innen des BRSO spielen die »Triade«, ihre Kompositionen 1-3 (1970-75). Fr 22. ALLERHEILIGEN-HOFK. 19:00 Rossini »Petite Messe Solennelle« (s. Mi 20.11.) Fr 22. GASTEIG CARL-ORFF-S. 19:30 Gasteig Konzerte Scala & Kolacny Brothers · »Mädchennamen« – Songs von Frauen über Frauen. Multimediales Konzert des belgischen Frauenchors mit Bearbeitungen von Pop- & Indie-Songs wie Falcos »Jeanny« oder »Elke« von den Ärzten. Fr 22. HERZ JESU KIRCHE 20:00 1. Paradisi gloria Rutter-Requiem · Solisten, via-nova-chor München und Münchner Rundfunkorchester mit zwei neueren »Requien«, von John Rutter und Bernstein. D: Anu Tali. 19:00 Einführung. Abonnement. Fr 22. LOISACHHALLE 19:30 Queenz of Piano · »Verspielt«. Die beiden Pianistinnen paaren anspruchsvolle Klassik mit Kabarett und akrobatischen Fähigkeiten. • Werke von Bach bis Nirvana. Fr 22. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker (s. Do 21.11.)

Bach, Rossini, Saint-Saëns u.a. Abonnement, Karten-T. 532 97-114.

Sa 23. RILKE SAAL ICKING 19:30 Meistersolisten im Isartal Amaryllis Quartett · Mit Barbara Buntrock (Va) und Isang Enders (Vc). • Streichquintette von Mozart, Schubert und ein Streichsextett von David Philip Hefti. 18:30 Einführung. So 24. ALLERHEILIGEN-HOFK. 11:00 2. Kammerkonzert 2019/20 · »Kammermusik mit Horn«. Mitglieder des Bayerischen Staatsorchesters spielen Werke von W.A. Mozart, Beethoven und Brahms. Abonnement, Karten-T. 218 519 20. So 24. ALLERHEILIGEN-HOFK. 17:00 Mozart: Requiem · Solisten und das cantus aurumque Orchester 1756 mit Mozarts »Unvollendeter« in der Fassung nach F.X. Süßmayr. D: André Philipp Gold. So 24. PHILHARMONIE 11:00 Münchner Philharmoniker (s. Do 21.11.) So 24. PRINZREGENTENTH. 11:00 Nikolai Tokarev · Der Pianist und das Kammerorchester der MPHIL mit Chopins »Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 eMoll« u.a. D: Lorenz Nasturica-Herschcowici. Abonnementkonzert. So 24. PRINZREGENTENTH. 15:30 Bruckner Orchester Linz · D: Markus Poschner. S: Emmanuel Tjeknavorian (Vl). • Beethoven, »Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61« und Bruckner, »Symph. Nr. 7 E-Dur«. Abonnement. So 24. PRINZREGENTENTH. 20:00 Opern auf Bayrisch · Humorvoll und charmant bayrisch: Opern im neuen »Trachtengewand«. Gerd Anthoff, Conny Glogger und Michael Lerchenberg lesen Paul Schallwegs humorvolle »Übersetzungen« weltberühmter Opern in bayrischer Mundart. Musikalisch begleitet von einem Ensemble namhafter Mitglieder großer Münchner Orchester. D: Andreas Kowalewitz. So 24. RESIDENZ HERKULESSAAL 19:00 Beethoven »Missa Solemnis« · Mit Spitzensolisten wie Judith Spiesser (S) und Thomas Stimmel (B), Arcis-Vocalisten & Philharmonie Vogtland. D: Thomas Gropper. Abonnementkonzert. So 24. RESID. MAX-JOSEPH-SAAL 19:30 Meisterkonzert Residenz-Solisten · Werke aus Barock, Klassik und Romantik. So 24. ST. ELISABETH 19:00 Musica Sacra Verdi: Messa da Requiem · Mit Solisten und dem Musica sacra-Chor und -Orchester. D: Ludwig Götz. Karten-T. 859 57 27. So 24. ST. MICHAEL 16:00 Michaelskonzert W.A. Mozart, »Requiem« · Mit Soli, Chor und Orchester St. Michael. D: Frank Höndgen. • Außerdem Werke von Rudolf Mauersberger und Enjott Schneider (Uraufführung). Mo 25. ALLERHEILIGEN-HOFK. 20:00 Große Kammermusik! · Andrea Lieberknecht (Fl), Sonja Korkeala (Vl), Clemens Weigel (Vc) Markus Bellheim (Kl) mit Werken von Mozart in Bearb. von J.N. Hummel. Abonnement.

Fr 22. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 musica viva: Peter Rundel · »Im Brennpunkt der Musik: entlegene Felder und ein Monument«. Dirigent Rundel mit Singer Pur, Markus Bellheim (Kl), BRSO u.a. • Werke von Klaus Ospald und Hans Zender. Abonnement.

Mo 25. GASTEIG CARL-ORFF-S. 19:00 30 Jahre Winners & Masters · 1. Teil: Lilian Akopova spielt Klavierwerke von Mendelssohn, Bach u.a.; 2. Teil: NouWell Cousines mit traditionellem Liedgut, Jazz bis Klassik.

Sa 23. ALLERHEILIGEN-HOFK. 19:00 Vivaldi: Die vier Jahreszeiten · Perlen der Barockmusik – Mit Angelika Lichtenstern (Vl) & Nymphenburger Streichersolisten.

Mo 25. PHILHARMONIE 20:00 Dresdner Philharmonie · D: Cristian Măcelaru. S: Daniel Müller-Schott (Vc). • Werke von Elgar, Dvořák und Brahms. Abonnement.

Sa 23. FORUM FÜRSTENFELD 20:00 Fürstenfelder Konzertreihe TrioVanBeethoven · Das spanische Bläserquintett mit Werken von Haydn, Beethoven (»Geistertrio«) und Brahms. Abonnement, Karten-T. 08141 66 65-444.

Mo 25. PRINZREGENTENTH. 20:00 Beethoven meets Cuba · Klazz Brothers & Cuba Percussion verpacken klassische Werke von Bach, Vivaldi, Mozart, Beethoven oder Tschaikowsky in ein afro-kubanisches Gewand.

Sa 23. HIMMELFAHRTSKIRCHE SENDLING 19:00 Mozart »Requiem« · Solisten, Chor der Himmelfahrtskirche und Cappella Istropolitana (Bratislava) mit Mozarts »Requiem dMoll KV 626« und Vasks »Dona nobis pacem«. D: Klaus Geitner.

Di 26. PHILHARMONIE 20:00 Lola Astanova · Die Pianistin, gefeiert als »Rockstar der klassischen Musik«, mit einer Show aus klassischen und eigenen Stücken, aber auch von Queen oder Rihanna.

Sa 23. KUPFERH. PLANEGG 20:00 Opern auf Bayrisch · Humorvoll und charmant bayrisch: Opern im neuen »Trachtengewand«. Gerd Anthoff, Conny Glogger und Michael Lerchenberg unterhalten mit einer humorvollen »Übersetzung« weltberühmter Opern ins Bayrische. Musik: ein Ensemble namhafter Mitglieder großer Münchner Orchester. D: Andreas Kowalewitz. Sa 23. LEIDEN CHRISTI 19:30 100 Jahre Chorgemeinschaft Leiden Christi G. Puccini »Messa di Gloria« · Herbstkonzert im 100. Jahr des Bestehens der Chorgemeinschaft Leiden Christi. Sa 23. PRINZREGENTENTH. 20:00 Chor des Bayerischen Rundfunks · »Das Licht der Öllampe«. D: Rupert Huber. Meditative und transzendente Dimensionen der Musik, u.a. in Chorälen der Hildegard von Bingen. Sa 23. RESID. MAX-JOSEPH-SAAL 19:00 Silke Aichhorn & Mathias Johansen · Werke für Harfe und Violoncello von Vivaldi,

Di 26. PRINZREGENTENTH. 20:00 Alisa Weilerstein · Weilerstein (Vc, Ltg) und die Trondheim Soloists mit Haydns Konzerten für Vc und Orchester Nr. 1 und 2 und Strauss’ »Metamorphosen«. Abonnement. Mi 27. ALLERHEILIGEN-HOFK. 20:00 Mariam Batsashvili · Klavierabend mit Werken von Bach, Liszt, Chopin. Abonnement. Mi 27. PHILHARMONIE 20:00 Münchner Philharmoniker · D: Rafael Payare. S: Veronika Eberle (Vl). • Werke von Strauss, Bartók und Prokofjew. Mit Einführung. Abonnement. Do 28. PHILHARMONIE 18:30 Münchner Philharmoniker – 1. Jugendkonzert · D: Rafael Payare. S: Veronika Eberle (Vl). Moderation: Malte Arkona • Werke von Strauss, Bartók und Prokofjew. Do 28. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks · D: Lahav Shani. S: Renaud Capucon (Violine). • Werke von Béla Bartók, u.a. »Konzert für Violine und Orchester«. Karten-T. 590 010 88.

Fr 29. FORUM FÜRSTENFELD 19:00 Chorgemeinschaft Fürstenfeldbruck · »Herbstmelodie«. Mit dem Sinfonieorchester der Städt. Sing- & Musikschule München. Ltg: Hans Peter Pairott. • Traditionelle und populäre Chormusik. T. 08141 66 65-444. Fr 29. FORUM FÜRSTENFELD 19:00 Tassilo Probst · »Herbstmelodie«. Der Geiger, Schüler von Prof. Ingolf Turban (HMTM) und sein Begleiter Prof. Johannes Umbreit am Klavier mit Klassik und virtuoser Romantik. Karten-T. 08141 66 65-444. Fr 29. MÜNCHN. KÜNSTLERHAUS 19:30 Porträtkonzert des Opernstudios · Liederabend mit Noa Beinart und Caspar Singh. Klavier: Michael Pandya. Karten-T. 218 519 20. Fr 29. PHILHARMONIE 19:30 Harry Potter und der Stein der Weisen – in Concert · Zum Filmvorführung (Großbildleinwand) spielt das Deutsche Filmorchester Babelsberg live die Filmmusik von John Williams. D: Timothy Henty. (Ab 6 J.) Fr 29. PRINZREGENTENTH. 20:00 Münchner Symphoniker · »Seelenwanderung«. D: Kevin John Edusei. S: Liza Ferschtman (Vl). • Werke von Mendelssohn, Janácek und Schumann. Abonnement. Sa 30. PHILHARMONIE 15:00, 19:30 Harry Potter und der Stein der Weisen – in Concert (s. Fr 29.11.) Sa 30. PINAKOTHEK D. MODERNE 22:00 Nachtmusik der Moderne · Komponistenporträt Younghi Pagh-Paan (*1945) und Klaus Huber (1924-2017). Mit William Youn (Kl) & MKO. D: Clemens Schuldt. 20:00 Nachtführung (nur nach Reservierung.: programm@pinakothek.de), 21:00 Komponistengespräch, 22:00 Konzert. Sa 30. PRINZREGENTENTH. 11:00 ATTACCA Konzert · Mit dem Klavierduo Sophie und Vincent Neeb. D: Allan Bergius. • Werke von W.A. Mozart (»Konzert für zwei Klaviere Es-Dur KV 365«), Grieg und Strawinsky.

DEZEMBER So 1. ALLERHEILIGEN-HOFK. 11:00 Odeon Konzert: Alexej Gerassimez · Der Perkussionist und seine Meisterklassenstudent*innen der HMTM mit Werken Münchener Komponisten. Schwerpunkt: verfolgte Komponisten der NS-Zeit. Abonnement. So 1. GRUNDSCHULE U’FÖHRING 19:00 Eberwein · »Heilige Tag’ – Raue Nächt’«. Weihnachten mit der Dellnhausener Musikerfamilie mit dem Ensemble eberwein,Bläserquartett, Dreigesang u.a. T. 950 81-506. So 1. MÜNCHN. KÜNSTLERHAUS 11:00 3. Kammerkonzert Münchner Philharmoniker · »Griechisch – Russisch«. Iason Keramidis & Yusi Chen (Vl), Burkhard Sigl (Va) & Joachim Wohlgemuth (Vc) spielen Skalakottas, Schostakowitsch u.a. Abonnement. So 1. PHILHARMONIE 19:30 Münchner Symphoniker · »Geschichte eines Nussknackers«. Auszüge aus Tschaikowskys Ballettmusik zur Erzählung von Alexandre Dumas mit Schauspieler Max Müller. D: Olivier Tardy. So 1. PRINZREGENTENTH. 11:00 Iwan Bessonov · Der 17-jährige Pianist aus St. Petersburg spielt Klavierwerke von Bach, Mozart, Tschaikowsky / Pletnev und Prokofiew. Abonnementkonzert. So 1. PRINZREGENTENTH. 15:30 Sol Gabetta & Bertrand Chamayou · Weltklasse-Duo: Sonaten für Cello und Klavier von Debussy, Poulenc, Rachmaninow. So 1. PRINZREGENTENTH. 20:00 Waltraud Meier · Die bekannte Mezzosopranistin mit Werken von Mahler, Wolf, Wagner (»Wesendonck-Lieder«), Schönberg. So 1. RESIDENZ HERKULESSAAL 11:00 Alberto Ferro · Festliche Adventsmatinée des italienischen Pianisten. So 1. RESIDENZ HERKULESSAAL 11:00 Kammerphilharmonie dacapo · »Festliche Adventsmatinée«. D: Franz Schottky. S: Alberto Ferro (Kl). • Werke von Chopin (»Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll«), Grieg u.a. T. 520 321 48. Abonnement. So 1. STADTHALLE ERDING 18:30 Martina Eisenreich Quintett · »Winterreise«. Weihnachtskonzert der Erdinger Geigerin, illustriert vom Reisejournalisten Ulf Müller mit winterlichen Landschaftsmotiven. Abonnement, T. 08122 99 07-12. Mo 2. NATIONALTHEATER 20:00 2. Akademiekonzert 2019/20 · Vilde Frang (Vl) und das Bayerische Staatsorchester. D: Thomas Søndergård. • Werke von Adès, Korngold, Sibelius. Abonnementkonzert, Karten-T. 218 519 20. Mo 2. PRINZREGENTENTH. 20:00 Pepe Romero · Jubiläumstournee des berühmten Gitarristen zum 75. Geburtstag mit dem Kammerorchester I Musici di Roma. • Werke von Boccherini, Avison, Geminiani u.a. Mo 2. PUCHHEIM KULTURCENTR. 20:00 3. Kammermusik in Puchheim · »Im Walde«. Musiker des Gärtnerplatz-Orchesters spielen Werke von Karl Goepfart, Eugène Bozza u.a. Abonnement. T. 890 25 40. Di 3. NATIONALTHEATER 20:00 2. Akademiekonzert 2019/20 (s. Mo 2.12.)

Di 3. PHILHARMONIE 20:00 London Symphony Orchestra · D: Gianandrea Noseda. S: Khatia Buniatishvili (Kl). • Werke von Tschaikowsky (»Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll«) und Schostakowitsch. Abo. Di 3. RESIDENZ HERKULESSAAL 20:00 Cuarteto Casals & Alexander Lonquich · Das katalanische Streichquartett und der deutsche Pianist mit Quartetten ud Quintetten von Haydn, Mozart und Schumann. Abonnementkonzert. Mi 4. BÜRGERHAUS PULLACH 20:00 Capricornum Consort Basel · Mit Franz Vitzthum (Counter) und Miriam Feuersinger (S). • Barocke Werke von Graupner, Richter und Telemann. Abonnement, T. 744 752-0. Mi 4. PHILHARMONIE 20:00 New Classics Live · Olga Scheps (Kl) und Prague Royal Philharmonic mit Werken von Einaudi, Zimmer, Ravel, Debussy u.a. D: Heiko Mathias Förster. Abonnement, T. 936 093. Mi 4. PRINZREGENTENTH. 20:00 Mendelssohn Kammerorchester Leipzig · D: Peter Bruns (Violoncello ). Die Pianistin Ragna Schirmer mit Klavierkonzerten von Clara Schumann und Beethoven. • Auch Haydn, »Symph. Nr. 7 C-Dur«. Abonnement.

MUSIK-FESTSPIELE 29.8. - 31.8. SALZBURG Salzburger Festspiele · International bekannte Musikfestspiele mit Oper (Mozart »Idomeneo«, Verdi »Simon Boccanegra« u.a.), Schauspiel (Highlight jedes Jahr der »Jedermann«) und Konzerte. Mit dabei R. Capuçon (9.), Manze (10.), Camerata Salzburg & Norrington (11.), Wiener Philharmoniker & Muti (13./17.), Wiener Philharmoniker & Barenboim (22./24.), Berliner Philharmoniker & Petrenko (25./26.), Gewandhausorchester Leipzig & Nelsons (28.), Wiener Philharmoniker & Haitink (31.) u.v.a.(www.salzburgerfestspiele.at) 2.9. -20.9. PRINZREGENTENTHEATER 68. Internationaler Musikwettbewerb der ARD 2019 · Dieses Jahr in den Fächern Klarinette (2.-11.9.), Violoncello (4.13.9.), Fagott (6.-14.9.) und Schlagzeug (6.15.9.). Pro Kategorie finden zwei Durchgänge (Eintritt frei, begrenzte Teilnehmerzahl, Platzkarten vor dem Saal), Semifinale und Finale mit Begleitung durch Münchener Kammerorchester, Münchner Rundfunkorchester und BR-Symphonieorchester statt sowie am 18./-20.9. Preisträgerkonzerte. Spielorte: Hochschule für Musik und Theater München, Bayerischer Rundfunk, Studios 1 & 2, Prinzregententheater, Herkulessaal der Residenz. 14.9. -19.9. DIVERSE ORTE Hidalgo – Art. Song. Festival · Bei Münchens jungem Klassik-Festival treffen neue und preisgekrönte Literaten und SlamPoet*innen auf Könner*innen aus der Klassik. Schirmherr: Christian Gerhaher. (www.hidalgofestival.de) 27.9. - 6.10. BAD WÖRISHOFEN 25 Jahre Festival der Nationen · Erstklassige Solisten wie Diana Damrau, Elīna Garanča, Nikolai Tokarev, Nemanja Radulović, Olga Scheps, Klaus Florian Vogt u.a. sowie namhafte internationale Orchester und Dirigenten zu Gast im Kurhaus. Intendant: Winfried Roch. (www.festivaldernationen.de) 3.10. - 5.10. BAYERNWEIT 10. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie · »Carmina Burana meets Best of 25«. Jubiläumskonzerte »25 Jahre Bayerische Philharmonie«. Mit Carmela Konrad (Sopran), Gustavo Martín Sánchez (Tenor), Florian Götz (Bariton), dem Klavierduo, Percussion-Ensemble, Kinderchor und Chor der Bayer. Philharmonie. D: Mark Mast. • 1. Teil: Carl Orff, »Carmina Burana« (Fassung für Klaviere und Percussionensemble von Wilhelm Killmayer). 2. Teil: Programme der Jubiläumsgäste Martin Schmitt (Klavier-Kabarett), Enkhjargal Dandarvaanchig »Epi« (mongolische Weltmusik), Europas amtierender Beatboxmeister Robeat oder die BayPhil Kids. (3.10 Bamberg, 4.10. München, 5.10. Füssen) 6. - 20.10. JESUITENKIRCHE ST. MICHAEL 11. Münchner Orgelherbst · Hochkarätige Organisten aus aller Welt zu Gast in der Michaelskirche. Ltg: Peter Kofler. Mit Lena Neudauer (Violine), Frank Höndgen, Kristin von der Goltz u.a. Einlass jeweils 45 Min. vor Konzertbeginn. Begleitend: Messkompositionen von Haydn, Mozart und Gregorianischer Choral während der Messe am So 6.20.10. um 9:00. (www.muenchner-orgelherbst.de) 11.10. - 13.10. KULTURZENTR. MURNAU Grenzenlos · »Friends«. Weltmusik und Jazz, u.a. mit Peter Michael Hamel (Prepared Piano) und Johnny Hamel (Perc) sowie Marco Ambrosini & Eva-Maria Rusche mit »Through the Keyhole (eine Suite für 132 Tasten)« (11.10.) und den Gitarristen Sergio & Odair Assad mit Musik von Debussy, Gershwin, Ginastera, Folk, Latin und Jazz (12.10.). 12.10. - 20.10. RESIDENZ Residenzwoche · Neben Einblicken in die Architektur und Geschichte der Residenz in Führungen bieten hochkarätige Musiker in zehn Konzerten Reisen in die Musikgeschichte der Wittelsbacher. (www.residenzwoche.de) IN 16 / 2019

69


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:18 Seite 26

CONCERTS

Hier geht der Punk ab Laut und bluesig durch den Hochsommer Arm aus dem Fenster, Sonnenbrille auf der Nase, der Fahrtwind ersetzt den Aschenbecker und draußen flimmert die Wüste vorbei: Den perfekten Soundtrack für diesen Augenblick liefern Reno Divorce aus Denver. Seit 2001 machen sie die Bühnen dieser Welt unsicher, eröffneten für Social Distortion, Motörhead oder Bad Religion und spielten bereits zehn ganze Europatourneen. Wer zu treibenden Punkriffs noch eine Extrabrise Honky Tonk und einen gehäuften Esslöffel Rockabilly-Swagger gebrauchen kann, ist hier genau an der richtigen Adresse. (7.8. Folks Club) Im Sommer treibt es die Punkrocker aus den Kellerlöchern: The Casualities sind eine Streetpunk-Band aus New York City. Vor 25 Jahren gegründet haben die vier Musiker um den neuen Sänger David Rodriguez mittlerweile auf allen Kontinenten gespielt und gelten als Aushängeschild der Szene. Sie standen bereits mit Bands wie Exploited, GBH, Crowbar und Hatebreed auf der Bühne, nun stellen sie ihr neuestes, zehntes Album „Written In Blood“ vor. Genügend Geld für Bier mitbringen! (11.8. Strom)

Breitseite aus London: COUNTERFEIT

und Spielen der immer selben Songs erschöpft waren. Die Band nahm sich also Zeit, um tief durchzuatmen, um dann mit frischem Blick und neuen, kreativen Ideen ihr 2018 erschienenes Album „Proper Dose“ aufzunehmen. Das aktuelle Album handelt davon, das Gleichgewicht zwischen der Person, die man war, und der Person, die man sein möchte, zu finden. Die Songs beweisen den Fans, wie sehr die Musiker auch als Menschen gewachsen sind und laden ein, mit ihnen auf diese neue Reise zu gehen. (12.8. Strom)

Die Punkrocker von Counterfeit rund um Sänger, Gitarrist und Schauspieler Jamie Campbell Bower arbeiten hart und laut am Nachfolger ihrer gefeierten Debütplatte „Together We Are Stronger“, mit der sie vor zwei Jahren die Rockwelt erschüttert haben. Live setzen die Londoner ein zündendes Riff ans nächste mit gleich drei Gitarren und kontrastieren dieses Brett mit dem melodiösen Songwriting, das Bowers Stimme perfekt in Szene setzt. Sie haben den Underground ihrer Heimatstadt und die Musikgeschichte Großbritanniens aufgesogen, um sie in ihren Songs wieder auszuspucken. Wer Counterfeit bereits live erlebt hat, weiß um die unbändige Energie, die die fünf zu erzeugen in der Lage sind: der Frontmann tobt über die Bühne Kein Fake: und über die PA, die Gitarren krei- DIE NERVEN schen, während Bass und Schlagzeug sehr solide ein schnelles RhythmusJohn Lee Hooker hat keine Tochter, Fundament legen. Erfrischend. (11.8. die Jane heißt, aber so heißt eine fünfAmpere) köpfige Frauen-Combo aus New York. In drei Jahren kann viel passieren Mit der Namensgebung macht das und bei The Story So Far ist eine gan- Quintett aber sonnenklar, wo ihre ze Menge passiert. Nach der Veröf- Wurzeln liegen und wer sie maßgebfentlichung ihres dritten, selbstbeti- lich beeinflusst hat. Die Damen von telten Albums in 2015 hat sie die Rou- Jane Lee Hooker machen zwar keitine eingeholt: schreiben, aufnehmen, nen Boogie-Blues wie ihr berühmter touren. Parker Cannon, Sänger und Namensgeber, aber sie sind eine fuTexter der PopPunk-Band aus Kalifor- riose Bluesrock-Band, die sich an den nien, sagt, dass sie vom vielen Reisen großen Vorbildern wie Led Zeppelin,

70

IN 16 / 2019

ZZ Top oder Taste orientiert. (13.8. Backstage) Bodi Bill ist eine Berliner Band, die im Zusammenhang funktioniert: Mit ihrem Artschool-Background und einem fruchtbaren Umfeld als Zuhause sind sie Vorreiter eines modernen musikalischen Eklektizismus aus Techno, Folk und Indie. Es geht um Aufmerksamkeit, Austausch und Interaktion, die Musik konfrontiert auf zivilisierte Art, ist so verstörend wie anregend und besitzt die Angewohnheit, sich schillernd zu verändern, Form und Funktion zu wechseln. Sie bietet sich an und stellt doch eher Gegenfragen als Antworten zu geben. Und vor allem aber ist sie: schön. Mit dabei an diesem Abend sind Verena Lederer aka Klimt mit einem Hang zum Art-Pop und Ant Antic, das Projekt um Sänger, Multiinstrumentalist und Produzent Tobias Koett mit einem Mix aus Ambient, elektronischer Tanzmusik und Contemporary R’n’B. (16.8. Theatron) Mit ihren Album „Fake“ sind Die Nerven in den Charts und im kollektiven Indie-Mainstream angekommen, die Hallen wurden größer und die Besprechungen noch besser. „Album des Jahres“, „Bestes PopPunk-Trio des Landes“, Lobeshymnen landauf, landab – das Trio aus Stuttgart ist nicht zu stoppen. Zwischen ihrem vorletzten Album „Out“ und „Fake“ lagen drei Jahre mit einer Theaterarbeit und diversen anderen Produktionen – die Erfahrungen, die dabei gemacht wurden, kann man nun auch live hören. Support: LeVent (17.8. Theatron) Wie viele Nebenprojekte sind auch die Mini Mansions ursprünglich das


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:19 Seite 27

co, kommt zu ihrem 40-jährigem Jubiläum auf Europatour. Mit dabei sind die Gründungsmitglieder Steve DePace an den Drums und Ted Falconi (Gitarre), Sänger David Yow (Scratch Acid, Jesus Lizard) und der legendäre Mike Watt (The Minutemen, Firehose) am Bass. Seit langem werden Flippers Performances für ihre Unberechenbarkeit gefeiert, rund um repetitive Basslines und Falconis atonale Gitarrensounds. Die 1981 veröffentlichte Single „Sexbomb / Brainwash“ verursachte Riesenwellen in der damaligen Punkszene, zu den Fans der Band zählt auch Hardcore-Legende Die für ihren schrägen Punkstil be- Henry Rollins von Black Flag. Support kannte Band Flipper aus San Francis- spielen die Münchner Punkrocker von Resultat einer Zwangspause. Nach der Queens of the Stone Age-Welttournee zum Album „Era Vulgaris“ nahm sich die Band eine Auszeit. Diese nutzte QOTSA-Bassist Michael Shuman, um mit zwei guten Freunden die Mini Mansions ins Leben zu rufen. Was 2009 als experimentelles Seitenprojekt begann, wuchs von Auszeit zu Auszeit zu einer festen zweiten Band mit starkem Charakter und einer aufregenden ästhetischen Handschrift in Richtung Psychedelic Rock. Nun erschient gerade mit „Guy Walks Into a Bar ...“ bereits ihr dritter Longplayer der nun live vorgestellt wird. (19.8. Strom)

Analstahl, besser geht’s nicht. (22.8. Rote Sonne) Der Blues ist zwar seine Berufung aber Daniel Norgren spielt nicht einfach amerikanische Traditionen nach, denn dazu ist seine Kreativität und sein Ideenreichtum einfach viel zu groß. Er hat seine ganz eigene Form beseelter und leidenschaftlicher Musik entdeckt. Er singt über Menschen, die er liebt und vermisst, über Landschaften und Orte, die ihm viel bedeuten. Seine Konzerte sind kraftvoll und ungemein erdig, seine Musik sei „so authentisch ist, dass einem das Herz blutet.“ Auf Tour kommt der Schwede nun mit seinem neuen Album „Wooh Dang“, man darf gespannt sein. (27.8. Ampere)

METAL & MEHR

Sommer is’, Summer Breeze is’ ... und was das bedeutet, muss man wirklich keinem Metal-Head mehr erklären ... 2019 treten demzufolge an und auf: Bullet For My Valentine, King Diamond, Dimmu Borgir, Emperor, Hammerfall, Airbourne, Meshuggah, Eluveitie, Testament, Subway To Sally, Cradle Of Filth, Napalm Death, Queensryche, Equilibrium, Clawfinger, Of Mice & Men, Hämatom, Thy Art Is Murder, Unleashed, Bury Tomorrow, Avatar, Van Canto, Aborted, Unearth, Crippled Black Phoenix, Evergreen Terrace, Deserted Fear, Gaahls Wyrd, Downfall Of Gaia, Caspian, After The Burial, Dornenreich, Turbobier, Mr. Irish Bastard, Dust Bolt, The Lazys, Parkway Drive, Avantasia, Kvelertak, Kissin Dynamite, Mustasch u.v.a. (14.17.8. Dinkelsbühl) Sage und schreibe 26 Jahre haben nun auch schon die ewig jung gebliebenen Hatebreed auf dem Buckel. 1993 im heimischen New Haven gegründet, machten sie sich fortan auf, dem metallisch-donnernden Hardcore wahrhaft Flügel zu verleihen. Als „knallhart“ wurde das seither oftmals in den Medien gepriesen, gerne auch als „erbarmungslos“. Und, dass die Jungs aus Connecticut den Groove geradezu gefressen haben, dürfte auch hinlänglich bekannt sein. Wohl an, es ist angerichtet ... (21.8. Backstage) Metallica, die designierten Metalgötter aus San Francisco, kommen auf große „WorldWired 2019“-Arena-Tour nach Deutschland und spielen all ihre Thrash-Hits und die großen Klassiker wie „Enter Sandman“, „Fade To

Black“, „Welcome Home (Sanatorium)“ und all die anderen unvergesslichen Gassenhauer aus über 30 Jahren Bandgeschichte sowieso. Es heizen an: Ghost und Bokassa (23.8. Olympiastadion)

Progressive Offenbarung: KING’S X Für einen wirklich krass derben Mix aus Deathcore und Brutal Death Metal stehen die von Cannibal Corpse und Slayer beeinflussten Waking The Cadaver aus New Jersey. Mit im TourTross dabei haben sie mit der weißrussischen Brutal-Metal-Institution Extermination Dismemberment einen weiteren Hochkaräter des Genres. Und auch die Supports können sich hören lassen, als da wären: Harvest Their Bodies, Slamister, Gutfuck und Excorcised Gods. (24.8. Backstage) Mit einer höchsten Ansprüchen genügenden Mischung aus ProgMetal, Funk und Soul, gepaart mit einem Ge-

sang, der sich hörbar zwischen Gospel, Blues und Rockröhre ansiedelt, schaffen es King’s X seit ihrer Gründung im Jahr 1983 ihr Publikum stets zu überzeugen und sich von anderen Bands des Genres ebenso spielerisch wie wohlwollend abzuheben. Doch nicht nur musikalisch, auch inhaltlich, setzen Gitarrist Ty Tabor, Sänger und Bassist Doug Pinnick und Drummer Jerry Gaskill immer wieder Maßstäbe. Aufgrund spiritueller Themen in der Frühphase und ihrem sehr speziellen Zugang zu Religion, wurde ihnen schnell unterstellt, eine christliche Rockband zu sein. Das Trio allerdings verneinte dies stets und öffnete sich auf den darauffolgenden Alben auch immer mehr anderen Themen wie Selbstzweifeln und Ängsten. Vor allem Live gelten die ProgMetaller jedoch als Offenbarung, ganz egal ob bei eigenen Headline-Shows, auf dem ’94er Woodstock Festival oder bei SupportShows für AC/DC, Iron Maiden oder Mötley Crüe. (6.9. Backstage) In weiter Ferne, so laut: Ice Nine Kills (10.9. Strom) mischen Metalcore, Post-Hardcore, Heavy- und Symphonic Metal zu einem theatralischen Spektakel und die einst für ein gemeinsam mit Lemmy Kilmister aufgenommenes Metallica-Cover und für den Grammy nominierten Zebrahead werden eben falls wieder ihre außerordentlichen Live-Qualitäten unter Beweis stellen. (ebenfalls 10.9. allerdings im Backstage) IN 16 / 2019

71


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:19 Seite 28

JAZZNOTES

Der Berg grooved Zwei Saxofon-Giganten und ein Kult-Orchester können sich über mehrere Tage in der Unterfahrt austoben. Wem das hiesige Sommerloch-Angebot nicht reicht, dem bietet sich die Möglichkeit ins nahe Österreich auszuweichen: zum Jazzfestival Saalfelden. Glückwunsch: Der Trompeter Matthias Lindermayr und der Gitarrist Philipp Schiepeck wurden kürzlich mit dem „Förderpreis und Stipendium der Stadt München“ ausgestattet und feiern diesen freudigen Umstand mit einem exklusiven Unterfahrt-Konzert, bei dem sie sich die Bühne mit Eine Woche Powerplay: Pianist Chris Gall, dem JOHANNES ENDERS Bassisten Andreas Kurz und dem Schlagzeuger Sebastian Wolfgruber „Munich Summer Jazz Week“ teilen (10.8.). • • • Die Unter- hieß, kommt heute ohne Nafahrt Jam-Sessions werden im men aus, ist sich aber inhaltlich August vom Drummer Daniel treu geblieben: jeweils von Scholz angetrieben (11., 18., Dienstag bis Samstag kann/ 25.8.). • • • Was früher mal darf sich eine Band/ ein Künst-

72

IN 16 / 2019

Jubiläumsgast in Saalfelden: JAMES BRANDON LEWIS ler musikalisch so richtig austoben. Der aus Weilheim stammende Leipziger Jazz-Professor Johannes Enders hat vom 13. bis 17.8. Lehrbetriebspause. Da widmet sich der hünenhafte Saxofonist in der Unterfahrt nämlich seinem Pro-jekt Enders Room, das mit den Trompetern Micha Acher und Bastian Stein (Samstag), dem Vibrafonisten Karl Ivar Refseth, dem Pianisten Jean-Paul Brodbeck (Freitag, Samstag), dem EBassisten Zwiauer sowie dem Schlagzeuger/Elektroniker Gregor Hilbe personell bestens ausgestattet ist. • • • Auch die nächste Woche gehört einem Saxofon-Giganten, nämlich dem 83jährigen Don Menza. Der aus Buffalo stammende Musiker, der lange in München wirkte, hat gleich mehrere Projekte am Start: am 20.8. verbündet er sich mit Pianist Max Greger Junior, am

21.8. entführt er uns mit Sängerin Ulrike Tropper und Gitarrist Helmut Kagerer in eine Zeit, als der Bossa Nova gerade mächtig en vogue war. Nach dem „Stan Getz/ João Gilberto-Projekt“ widmet sich Menza für die verbleidenden drei Unterfahrt-Tage klassischem New York Jazz, den er unter anderem mit einem Buddy aus Buffalo pflegt: dem Posaunisten John Hasselback Junior (22. – 24.8.). • • • Hier sind furiose Grenzgänger am Werk, die das Klang-Spektrum von Jazz-Orchestern um so manche Nuance, manche Kuriosität erweitert haben. Das vielköpfige, unkonventionell instrumentierte Berliner Andromeda Mega Express Orchestra kann seinen Kultstatus vom 27. – 31.8. in der Unterfahrt ausbauen. • • • Auf der Alm, da gibt’s viel sündhaft Gutes. Am Fuße des Steinernen Meers im Pinzgau, aber

auch auf so manchem Gipfel feiert das Jazzfestival Saalfelden, das viele Münchner seit jeher magisch anzieht, zwischen dem 22. und 25. August seine 40. Ausgabe. Anders als man vermuten sollte, will Intendant Mario Steidl zum stolzen Jubiläum nicht mit großen Namen prahlen, sondern hat mit seinem Team neue Spielwiesen erschlossen und bezieht die gesamte Gemeinde mit ins Festival ein. So wird heuer etwa im Park, auf der City Stage, im Schlossmuseum, im Bildungszentrum, dem alten Bezirksgericht, im Restaurant „Völlerei“, der Buchbinderei Fuchs, der Buchhandlung Wirth- miller und auch am Berg bei freiem Eintritt musiziert – so will man sich ein neues, junges Publikum erschließen, das das großzügige Angebot hoffentlich auch annimmt. KaufkartenBesitzern wird im Kunsthaus „Nexus“, vor allem aber im Congress auf der Haupt-Bühne einiges offeriert. Hier ein wenig Name-Dropping: Joshua Redman’s Still Dreaming, Koma Saxo, Orjazztra Vienna, Sarah Tandy, Binker Golding, James Brandon Lewis, Anna Webber’s Clockwise, Frode Haltlis Avant Folk, Manu Mayr, Lukas König u.v.m. Ssirus W. Pakzad


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:24 Seite 29

NEU IM VORVERKAUF

Malcolm Middleton kennt man als Gitarristen und Songschreiber der legendären schottischen Band Arab Strap. Pflichttermin! (25.10. Zehner) +++ Eingängiger Indie-Folk-Pop mit emotionalen und lyrischen Texten, der jeglichem Trend trotzt: Bear’s Den (18.11. Muffathalle) +++ Sehr spannend: Der Spiegel beschrieb Tirzahs Sound bereits als den „intimsten und reduziertesten R&B-Sound, den man seit The xx gehört hat.“ (19.10. Milla) +++ Die Nacht der 3 Alben: Andreas Dorau spielt „Blumen und Narzissen 70“, „Minuten Musik ungeklärter Herkunft“ und „Das Wesentliche“ in vollem Umfang (23.10. Kammerspiele) +++ Mr. Hurley & Die Pulveraffen verbinden ebenso verlässlich wie hochklassig tanzbare Folk-Kompositionen mit wortwitzigen, selbstironischen Texten, die ihren „Grog’n’Roll“ ausmachen (6.12. Technikum) +++ Weltweit ge-

Lyrischer Indie-Folk: BEAR’S DEN feierter Trance- und Electronic-Core aus Castrop Rauxel: Eskimo Callboy (19.12. Tonhalle) +++ Es gibt wieder ausreichend Tickets für Neffex, die wurden hochverlegt vom Strom ins Technikum (21.10.) +++ Eine dynamische Mischung aus elektronischen Impulsen, flächigen Sounds und eindringlich poetischen Vocals: Josin (22.10. Milla) +++ Voices From Brasil – Im Rahmen des „Samba Congress“ treten auf: Criolo, Fabiana Cozza und Luciana Mello (14.9. Gasteig Carl-Orff-Saal) +++ Lyrischer Minimalismus mit der Bandleaderin und Sängerin Mine, die auf ihrem Weg HipHop der Stuttgarter Schule und Genres wie Folk, elektronische Musik und Jazz gleichermaßen streift (20.12. Technikum) +++ Entspannte Raps aus Fürth: Johnny Rakete (14.11. Milla) +++ Der ehemalige Sonic YouthChefdenker ist eine Ikone des amerikanischen Alternative Rock und gilt völlig zu Recht als großer Zampano an der Lärm-Gitarre: Thurston Moore (27.10. Strom) +++ Billie Marten, gerade mal Anfang 20 verzaubert mit verhuschtem, zugegebenermaßen etwas schlafmützigem, dennoch aber wunderschönem, akustischem Singer/Songwriter-Pop (11.11. Folks) +++ Die meisten kennen ihn als Schauspieler aus der populären Serie „Vampire Diaries“. Als Singer/Songwriter ist er von Leuten wie Tom Waits und Townes van Zandt beeinflusst: Michael Malarkey (1.2. Strom) +++ Ein aufbrausender Mix aus Hard- und Metalcore mit der Combo aus Southhampton: Bury

Tomorrow (5.12. Backstage) +++ Electropop mit der britischen Sängerin Aleksandra Lilah Yakunina-Denton aka: Shura (6.11. Ampere) +++ Post-Hardcore, Metal, Hardrock und Punk treffen auf brettharte Screams und Growls sowie zutrauliche, vom Pop beeinflusste Mitsing-Refrains: I Prevail (7.3. Tonhalle) +++ Einen kultig verehrten Mix aus Indie, HipHop und Folk zelebriert dieses nerdige Quartett aus Cincinnati: Why? (3.11. Feierwerk) +++ Ein brillanter Mix aus Americana und Folk: Angel Olsen (29.1. Kammerspiele) +++ MC und HipHop-Songwriter Nathan John Feuerstein aka NF aus Gladwin/Michigan ist bekannt für seine toughen Raps (6.3. Tonhalle) +++ Die japanischen Visual Kei-Legenden begeistern mit ihrer ebenso exzentrischen wie mitreißenden Show: Dir En Gray gelten gleichermaßen als obskur, hymnisch und mystisch (29.1. Technikum) +++ „The Kings Of North“: The LaFontaines aus Schottland überzeugen mit einem kraftvollen Mix aus Rock, Punk und Power-Pop (24.10. Folks) +++ Schmissiger Punkrock mit den Boys aus Philadelphia: The Menzingers (31.1. Technikum) +++ Die walisische Singer/Songwriterin und Pianistin hat mit ihrem aktuellen Studio-Album „redisCOVERed“ mächtig Staub aufgewirbelt: Judith Owen (18.9. Zehner) +++ Ein eleganter Mix aus Rap, Soul und R’n’B mit dem Sangesmeister aus Berlin: Teesy (9.11. Strom) +++ Multikulti-Truppe, hervorgegangen aus der Straßenmusiker-Szene Barcelonas, mit einer explosiven Mischung aus Punk und Reggae: Che Sudaka (13.3. Feierwerk) +++ In den 80er Jahren in Queens gegründete Killer-HardcoreCombo um Mastermind und Sänger Lou Koller: Sick Of It All (14.11. Backstage) +++ Fachleute nennen sie gerne mal „die beste Afrojazz-Band der Welt“: The KultiMangos (13.9. Milla) +++ Aufgewachsen in der abgelegenen Präriestadt Winnipeg, im kanadischen Manitoba, liegen ihnen die rootsigen AmericanaKlänge quasi im Blut: The Bros. Landreth (23.11. Feierwerk) +++ Frontmann Josh Teskey erinnert an Legenden wie Otis Redding oder Sam Cooke und erweckt den alten Soul und Blues zu neuem Leben: The Teskey Brothers (8.2. Strom) +++ Die Thrash-Metal-Urgesteine aus der San Francisco Bay Area lassen sich endlich mal wieder bei uns blicken: Testament. Prominenter Support kommt von: Exodus und Death Angel (21.2. Backstage) +++ Melodiöser Indierock aus Riga, mit prominent produziertem (Nicolas Vernhes, The War On Drugs und Greg Calbi, The National, Arcade Fire) neuem Album „Good Luck“: Carnival Youth (10.10. Substanz) +++ Die CrossoverJungs aus New Jersey mischen nach wie vor HipHop mit Metal und Hardcore mit Punk: Dog Eat Dog (9.10. Backstage) +++ BrasspopOhrwürmer – Intelligent, witzig, sexy: Blechbixn stellen ihr neues Album „FoxDevilsWild“ vor (18.12. Schlachthof). IN 16 / 2019

73


vvk_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:38 Seite 1

VORSCHAU CONCERTS >> AUGUST Do 8. Do 8. Fr 9. Fr 9. Fr 9. Fr 9. Fr 9. Fr 9. Sa 10. Sa 10. Sa 10. Sa 10. Sa 10. Sa 10. So 11. So 11. So 11. So 11. So 11. So 11. Mo 12. Mo 12. Di 13. Di 13. Di 13. Mi 14. Mi 14. Mi 14. Mi 14. Mi 14. Do 15. Do 15. Do 15. Fr 16. Fr 16. Fr 16. Fr 16. Fr 16. Fr 16. Sa 17. Sa 17. Sa 17. Sa 17. So 18. Mo 19. Mo 19. Di 20. Di 20. Di 20. Mi 21. Mi 21. Mi 21. Do 22. Do 22. Do 22. Do 22. Do 22. Fr 23. Fr 23. Fr 23. Sa 24. Sa 24. Sa 24. Sa 24. So 25. So 25. Di 27. Di 27. Mi 28. Mi 28.

Florian Paul & Die Kapelle... THEATRON Jazzrausch Bigband UNTERFAHRT Black Tongue BACKSTAGE Dyse BACKSTAGE Sonie GLOCKENBACHW. Gisa Michelón KÜNSTLERHAUS The Charles THEATRON Jazzrausch Bigband UNTERFAHRT Entfällt!!! - Chocolate Remix AMPERE NOFX* BACKSTAGE Maid Of Ace GLOCKENBACHW. Gisa Michelón KÜNSTLERHAUS Best Of Austropop BRUNNENHOF Raggabund THEATRON Counterfeit AMPERE Elephant Gym BACKSTAGE Pink Floyd perf. by Echoes BRUNNENH. Bluesfest ROTKREUZPLATZ The Casualties STROM Stray Colours THEATRON The Story So Far STROM Sprungbrett Showcase THEATRON Jane Lee Hooker BACKSTAGE Negroman THEATRON Enders Room UNTERFAHRT Caspian BACKSTAGE Gundermann Band KINO A. OLYMPIASEE Radio Doria RESIDENZ BRUNNENHOF Jaqee THEATRON Enders Room UNTERFAHRT Walls Of Jericho BACKSTAGE Rubberband THEATRON Enders Room UNTERFAHRT Iron Virgin EDDY’S ROCK CLUB Flez Orange KÜNSTLERHAUS Woodstock Tribute-Band MUFFATH. The Love & Peace Revue BRUNNENH. Bodi Bill THEATRON Enders Room UNTERFAHRT Ocean Alley BACKSTAGE Italo Pop Night BRUNNENHOF Die Nerven THEATRON Enders Room UNTERFAHRT Bradatsch/Aux/Keglmaier THEATRON Angelo Kelly & Family BRUNNENHOF Mini Mansions STROM Rezurex BACKSTAGE Simon & Garf. Tribute BRUNNENHOF Don Menza UNTERFAHRT Hatebreed BACKSTAGE Albert Hammond BRUNNENHOF Don Menza UNTERFAHRT Eyes Set To Kill BACKSTAGE TechN9ne BACKSTAGE Gregor Meyle & Band BRUNNENHOF Flipper ROTE SONNE Don Menza Quartett UNTERFAHRT Metallica OLYMPIASTADION Merci, Udo Jürgens! BRUNNENHOF Don Menza Quartett UNTERFAHRT Waking The Cadaver BACKSTAGE ABBA-Night RESIDENZ BRUNNENHOF Don Menza Quartett UNTERFAHRT Jörg aus Ingolstadt WIRTSH. IM SPORTP. For The Fallen Dreams BACKSTAGE Ambros pur! RESIDENZ BRUNNENHOF Daniel Norgren AMPERE Andromeda Mega Express Orch. UNTERF. Lagerstein BACKSTAGE Andromeda Mega Express Orch. UNTERF.

Do 29. Do 29. Do 29. Do 29. Fr 30. Fr 30. Fr 30. Fr 30. Sa 31. Sa 31.

Tubax Festival AMPERE Chris Webby BACKSTAGE Visions Of Atlantis BACKSTAGE Andromeda Mega Express Orch. UNTERF. Bry BACKSTAGE Evergreen Terrace BACKSTAGE Oh Sees STROM Andromeda Mega Express Orch. UNTERF. La Noche de Salsa KÜNSTLERHAUS Andromeda Mega Express Orch. UNTERF.

SEPTEMBER Di 3. Di 3. Mi 4. Mi 4. Mi 4. Do 5. Do 5.

Herrengedeck* BACKSTAGE Trash Boat FEIERWERK Squadra Leone BAHNWÄRTER THIEL Eric Paslay FEIERWERK Ernst Molden & das Frauenorch. LUSTSPIELH. Keøma AMPERE Isarrider SCHLACHTHOF

Fr 13. Fr 13. Fr 13. Fr 13. Fr 13. Sa 14. Sa 14. Sa 14. Sa 14. Sa 14. Sa 14. Sa 14. Sa 14. So 15. So 15. So 15. So 15. So 15. Mo 16.

Tashi Wada Group MUG IM EINSTEIN Berge STROM Heischneida VEREINSHEIM Oimara ZEHNER Lindsey Stirling ZENITH Adept BACKSTAGE Gleewood FEIERWERK Voices from Brazil GASTEIG Willy Astor HEITSCH GALLERY Hieb- & Stichfest #3 KAFE KULT Holy Moly & The Crackers MILLA Press Club STROM Solarkreis ZEHNER Cassia AMPERE YCee BACKSTAGE Koza Mostra GLOCKENBACHW. Michael Patrick Kelly KÖNIGSPLATZ Foreign Diplomats MILLA Mathea AMPERE

Mo 16. Mo 16. Mo 16. Mo 16. Mo 16. Mo 16. Mo 16. Di 17. Di 17. Di 17. Di 17. Di 17. Di 17. Mi 18. Mi 18. Mi 18. Mi 18. Mi 18. Mi 18. Mi 18. Do 19. Do 19. Do 19. Do 19. Do 19. Do 19. Do 19. Do 19. Do 19. Fr 20. Fr 20. Fr 20. Fr 20. Fr 20. Fr 20.

Nile BACKSTAGE Sleaford Mods BACKSTAGE Bugus FEIERWERK Gleewood GLOCKENBACHW. Ensemble New Babylon MUG IM EINST. Deva Premal & Band PHILHARMONIE Justin Jesso STROM Indiean Summer Tour AMPERE The Delta Riggs FEIERWERK Mid City FOLKS CLUB The Rubens MILLA Jacob Karlzon UNTERFAHRT Alex Francis ZEHNER Nura* AMPERE Faelder BACKSTAGE Harmed BACKSTAGE Son Of The Velvet Rat GLOCKENB. Pierce Brothers STROM Blue Ruin UNTER DECK Judith Owen ZEHNER Munich Rocks! AMPERE Asylum BACKSTAGE Rhys Fulber BACKSTAGE Virtue Of The Vicious FEIERWERK Ingrid Andress FOLKS CLUB Hodja GLOCKENBACHW. The Babe Rainbow IMPORT EXPORT Krauthammer Vol. 7 MILLA Chadbourne/Schroeder/Waldenfels STRAGULA Dead Letter Circus BACKSTAGE Devildriver BACKSTAGE Steve Naghavi BACKSTAGE Tobey Lucas BÜRGERH. GARCHING Mxm & Pavel FEIERWERK Vola FEIERWERK

Eine der schönsten Stimmen Brasiliens: LUCIANA MELLO (14.9. Voices from Brazil, Gasteig Carl-Orff-Saal) Fr 6. Fr 6. Fr 6. Fr 6. Fr 6. Sa 7. Sa 7. Sa 7. Sa 7. So 8. So 8. Mo 9. Mo 9. Mo 9. Di 10. Di 10. Di 10. Di 10. Di 10. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Fr 13. Fr 13. Fr 13. Fr 13. Fr 13.

King’s X BACKSTAGE Manfred Mann / G. Hughes CIRCUS KR. Sundog FEIERWERK Røysum-Dörner Duo MUG IM EINSTEIN SOLOzuVIERT SCHLACHTHOF The Protoman BACKSTAGE Noble & Heath FEIERWERK Terrie & Louie KAFE KULT MacC&C Celtic Four SCHLACHTHOF Laura Jane Grace BACKSTAGE Reverend Rusty KL. THEATER HAAR Holy Modee X Morten AMPERE Botschaft MILLA Delaney Davidson UNTER DECK Zebrahead BACKSTAGE Suzanna Santo FEIERWERK Youngbloods Tour GLOCKENB. The Bland HEPPEL & ETTLICH Ice Nine Kills STROM Amanda Palmer ALTE KONGRESSHALLE Sound of Nashville BACKSTAGE Hozier* CIRCUS KRONE Wintersleep MILLA Sarah Straub SCHLACHTHOF Sam Outlaw STROM Acres BACKSTAGE The Hormones FEIERWERK Blind Mess GLOCKENBACHW. Syml STROM The Sellout ZEHNER Mokoomba AMPERE Dame + Mace BACKSTAGE Pothead BACKSTAGE Sasami IMPORT EXPORT The Kutimangoes MILLA

VERLOSUNG

Charlie Cunningham Am 18. Oktober in der Muffathalle

Federleichte Rhythmen, melancholische Arrangements und die klarste Stimme dieses Planeten, so schwärmt die Musikpresse und das zurecht, denn Charlie Cunninghams Musik ist besonders, nichts ist gekünstelt oder verspielt. Dabei steht er fest auf dem Boden, berührt mit seiner warmen Stimme und begeistert mit virtuosem Gitarrenspiel. In seinen Songs erzählt er von seinen Erfahrungen und seinem Leben im städtischen England. Nach seinem Debüt „Lines“ hat er sich jetzt mit einem neuen Liedern zurückgemeldet: „Permanent Way“ ist Cunningham pur – und erobert dabei ganz neue musikalische Welten. Live ein intimes Erlebnis für ein aufmerksames Publikum.

5 x 2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER! Rufen Sie bis Dienstag, 27.8., unter der Tel.-Nr.: 01378 - 8014 05* an und nennen Sie das Stichwort charlie plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN charlie **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 32223 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,49 f / SMS; T-Mobile inkl. 0,12 f Transportkosten pro SMS

74

IN 16 / 2019

Fr 20. Fr 20. Fr 20. Fr 20. Fr 20. Fr 20. Sa 21. Sa 21. Sa 21. Sa 21. Sa 21. Sa 21. So 22. So 22. So 22. So 22. So 22. So 22. So 22. Mo 23. Mo 23. Mo 23. Di 24. Di 24. Di 24. Di 24. Di 24. Di 24. Mi 25. Mi 25. Mi 25. Do 26. Do 26. Do 26. Do 26. Do 26. Do 26. Fr 27. Fr 27. Fr 27. Fr 27. Fr 27. Sa 28. Sa 28. Sa 28. Sa 28. Sa 28. Sa 28. Sa 28. Sa 28. So 29. So 29. So 29. So 29. So 29. So 29. So 29. Mo 30. Mo 30.

Jade Jackson FOLKS CLUB Riverside FREIHEIZ Emergency GLOCKENBACHW. Songs from Kathmandu Valley KÖSK Orchestral Rendition Of Dr. Dre MUFFATH. Phela ZEHNER Punkwiesn 2019 BACKSTAGE PWP Experience Konzert GASTEIG Dope Lemon MUFFATHALLE SomeSing MUG IM EINSTEIN Nick Woodland SCHLACHTHOF Gewürztraminer VEREINSHEIM John Illsley & Band AMPERE Betraying The Martyrs BACKSTAGE Ram BACKSTAGE Valley Of The Sun FEIERWERK Archive PHILHARMONIE Stars STROM Die Lochis TONHALLE DZ Deathrays FEIERWERK Moasaik GLOCKENBACHW. Kris Barras & Band ZEHNER MISÞYRMING BACKSTAGE Jawbone FEIERWERK Stephen Malkmus FEIERWERK Towers & Bridges GLOCKENBACHW. Paper Beat Scissors / VLMV HEPPEL & ETTL. Exclusive STROM Francesco Tristano AMPERE Where Owls Know My Name BACKST. Nox Novacula KAFE KULT Heldmaschine BACKSTAGE Michelle CIRCUS KRONE Human Shadows GLOCKENBACHW. Marissa Nadler HEPPEL & ETTLICH John Van Deusen MILLA Azet & Zuna TONHALLE Carlos Cipa AMPERE Ryorchestra GLOCKENBACHW. Tuija Komi Quartett KÜNSTLERHAUS Dreiviertelblut LUSTSPIELH. Tunnel Visions #6 MILLA The Nice Nice AMPERE Fetty Wap BACKSTAGE Tini Prüfert FRAUNHOFER Ply GLOCKENBACHW. Xul Zolar HEPPEL & ETTLICH Down With The Gypsies MILLA Kammerchor a cappella MUG IM EINST. Little Hurricane STROM Thees Uhlmann & Band* AMPERE Julia Michaels BACKSTAGE The Creepshow BACKSTAGE Chastity Belt FEIERWERK Männer ohne Nerven GLOCKENBACHW. Kings Of Swing PRINZREG. Kate Nash STROM Monarchy AMPERE Ray Cooper ARS MUSICA

OKTOBER Di 1. Di 1. Mi 2. Mi 2. Mi 2. Mi 2. Mi 2. Mi 2. Do 3. Do 3. Do 3. Do 3. Do 3. Do 3. Do 3. Fr 4. Fr 4. Fr 4. Fr 4. Fr 4. Fr 4. Fr 4. Sa 5. Sa 5. Sa 5. Sa 5. Sa 5. Sa 5. So 6. So 6. So 6. So 6. So 6. So 6. So 6. Mo 7. Mo 7. Mo 7. Mo 7. Mo 7. Mo 7. Di 8. Di 8. Di 8. Di 8. Di 8.

Alice Cooper OLYMPIAHALLE Ami Warning VOLKSTHEATER Drab Majesty AMPERE Jonah BACKSTAGE Magic Sword BACKSTAGE Los Pepes FOLKS CLUB The Ghost And The Machine GLOCKENB. Milow MUFFATHALLE Kwam.e AMPERE A-Sun Amissa GLOCKENBACHW. Herman Rarebell, Pete York KUPFERH. Liga der gewöhnl. Gentlemen MILLA Cher OLYMPIAHALLE Max Raabe solo PRINZREG. Callum Beattie ZEHNER Donskoy* AMPERE LX & Maxwell BACKSTAGE Nachtmahr BACKSTAGE Alice CIRCUS KRONE Svavar Knútur FEIERWERK Blinker MILLA Hot Shakers & Mrs Baby Palace SCHLACHTH. Kochkraft durch KMA BACKSTAGE Sour Bitch GLOCKENBACHW. Amanda X KAFE KULT New Order* PHILHARMONIE Melodiva SCHLACHTHOF John Diva & Rockets Of Love STROM Alexa Feser AMPERE The Toy Dolls BACKSTAGE Xavleg BACKSTAGE chon FEIERWERK Ten Tonnes FEIERWERK Nouvelle Vague MUFFATHALLE David Hasselhoff OLYMPIAHALLE Winston Surfshirt AMPERE Sunn O))) BACKSTAGE Monatik MUFFATHALLE Nils Frahm PHILHARMONIE Canned Heat / Ten Years After PRINZR. Stereo Total STROM Honig AMPERE The Selecter BACKSTAGE Touché Amoré / Deafheaven BACKST. Life FEIERWERK Tiny Moving Parts FEIERWERK

Di 8. Di 8. Di 8. Di 8. Di 8. Mi 9. Mi 9. Mi 9. Mi 9. Mi 9. Mi 9. Mi 9. Mi 9. Mi 9. Mi 9. Mi 9. Do 10. Do 10. Do 10. Do 10. Do 10. Do 10. Do 10. Do 10. Do 10. Do 10. Do 10. Fr 11. Fr 11. Fr 11. Fr 11. Fr 11. Fr 11. Fr 11. Fr 11. Fr 11. Fr 11. Fr 11. Fr 11. Sa 12. Sa 12. Sa 12. Sa 12. Sa 12. Sa 12. Sa 12. Sa 12. So 13. So 13. So 13. So 13. So 13. So 13. So 13. So 13. So 13. Mo 14. Mo 14. Mo 14. Mo 14. Di 15. Di 15. Di 15. Di 15. Di 15. Di 15. Mi 16. Mi 16. Mi 16. Mi 16. Do 17. Do 17. Do 17. Do 17. Do 17. Do 17. Do 17. Do 17. Do 17. Do 17. Fr 18. Fr 18. Fr 18. Fr 18. Fr 18. Fr 18. Fr 18. Fr 18. Fr 18. Fr 18. Fr 18. Fr 18. Sa 19. Sa 19. Sa 19. Sa 19. Sa 19. Sa 19. Sa 19. Sa 19. Sa 19. Sa 19. So 20. So 20. So 20. So 20. So 20.

Salvatore La Carruba GLOCKENB. Frankie Cosmos HEPPEL & ETTLICH Darjeeling MILLA BHZ MUFFATHALLE Kiefer Sutherland TECHNIKUM 5K HD AMPERE Dog Eat Dog BACKSTAGE Pelican FEIERWERK Xavi FEIERWERK Vienna Vienna MILLA Tanita Tikaram MUFFATHALLE Rogers Rupp Schubert Trio MUG Lee Fields & Expressions TECHNIK. Nick Murphy TONHALLE Bob Log III UNTER DECK Die Broccolis VEREINSHEIM Henrik Freischlader Band AMPERE Estikay BACKSTAGE Mero BACKSTAGE tAKiDA BACKSTAGE Hands Off Gretel FOLKS CLUB El Zitheracci FRAUNHOFER Sara Renar & SEINE GLOCKENBACHW. Die Orsons MUFFATHALLE Kaleem Taylor STROM Carnival Youth SUBSTANZ Conor Maynard TECHNIKUM TRIBEZ. Loop Sessions AMPERE Beyond The Black BACKSTAGE Crashdiet BACKSTAGE Breuer-Hermenau Quart. PULLACH Go Go Berlin FEIERWERK Topdown KAFE KULT Ton Steine Scherben KULTURSCHR. ...just friends KULTURZENTR. MURNAU OPEAN 9 MUG IM EINSTEIN Quadro Nuevo RATHAUS GILCHING Six Pack SPECT. MUNDI The Sisters Of Mercy TONHALLE SoN unplugged BACKSTAGE Beatrice Egli CIRCUS KRONE Sergio & Odair Assad MURNAU Harrison Storm MILLA ASQ Plus: Moritz Stahl MUG IM EINST. Lehrer haben Freizeit SPECT. MUNDI Antiheld STROM Wiener Blond ZEHNER Enno Bunger AMPERE Jugo Ürdens BACKSTAGE Static X BACKSTAGE Barock CIRCUS KRONE Sero FEIERWERK Allah-Las FREIHEIZ Carla Bley Trio KULTURZENTR. MURNAU Reinhold Friedl MUG IM EINSTEIN Graceland STADTHALLE ERDING Little Simz AMPERE John Allen BACKSTAGE Lydmor MILLA Alex Cameron STROM Nubiyan Twist AMPERE Lord Dying BACKSTAGE Ilgen-Nur IMPORT EXPORT Tomoko Sauvage / David Allred MUG Pixies* TONHALLE Machine Head ZENITH The Rasmus BACKSTAGE Niels Frevert FEIERWERK Bluegrassmania GASTEIG Erwin & Edwin STROM Pee Wee Ellis Funk Assembly EBERSB. Keimzeit AMPERE Mike Singer BACKSTAGE The Slackers BACKSTAGE Kentucky schreit GLOCKENBACHW. Chromatics MUFFATHALLE Die Türen ROTE SONNE The Professionals STROM Wolf Mountains UNTER DECK Jonny & Jakob ZEHNER Joey de Francesco Trio ALTER SPEICHER EBE Morgane Ji AMPERE Alvin és a Mókusok BACKSTAGE Frauenarzt BACKSTAGE Raggabund BACKSTAGE T9 FEIERWERK Turnover FEIERWERK Tessa Violet FOLKS CLUB Why Don’t We KL. OLYMPIAHALLE VKKO MILLA Charlie Cunningham MUFFATHALLE ooi ZEHNER Liebman Brecker Copland 5tet EBERSB. Die Sauna AMPERE Gutalax BACKSTAGE Knorkator BACKSTAGE Rage 4 Water FEIERWERK D!E GÄNG HEPPEL & ETTLICH Tirzah MILLA OstBahnGroove / baff! SPECT. MUNDI The Irish Folk Festival GERMERING John Garner ZEHNER Kokoroko AMPERE Danju BACKSTAGE Mike Tramp BACKSTAGE Black Peaks FEIERWERK Set It Off FEIERWERK

www.in-muenchen.de


vvk_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:38 Seite 2

* = ausverkauft

So 20. So 20. Mo 21. Mo 21. Mo 21. Mo 21. Di 22. Di 22. Di 22. Di 22. Di 22. Di 22. Mi 23. Mi 23. Mi 23. Mi 23. Mi 23. Mi 23. Do 24. Do 24. Do 24. Do 24. Do 24. Do 24. Do 24. Do 24. Do 24. Do 24. Fr 25. Fr 25. Fr 25. Fr 25. Fr 25. Fr 25. Fr 25. Fr 25. Sa 26. Sa 26. Sa 26. Sa 26. Sa 26. Sa 26. Sa 26. Sa 26. Sa 26. So 27. So 27. So 27. So 27. So 27. So 27. So 27. Mo 28. Mo 28. Mo 28. Mo 28. Mo 28. Mo 28. Mo 28. Mo 28. Di 29. Di 29. Di 29. Di 29. Di 29. Di 29. Di 29. Di 29. Di 29. Mi 30.

Tom Walker MUFFATHALLE Hilltop Hoods TONHALLE Bodi Bill AMPERE Forced To Mode BACKSTAGE Tatvamasi / Albatre GLOCKENBACHW. Neffex TECHNIKUM BaBa ZuLa AMPERE Tito & Tarantula BACKSTAGE Brit Floyd CIRCUS KRONE The Slow Show FREIHEIZ Josin MILLA Schmidbauer, Pollina, Kälberer PHILH. Maerzfeld BACKSTAGE Hi! Spencer FEIERWERK The Amazons FEIERWERK Bernd Bauer Blues Band GLOCKENB. Andreas Dorau KAMMER 2 Teresa Bergman MILLA Buster Shuffle BACKSTAGE Rise Of The Northstar BACKSTAGE Dazzle FEIERWERK Jules Ahoi FEIERWERK The LaFontaines FOLKS CLUB Imwido GLOCKENBACHW. Andreas Spechtl MILLA When Saint Go Machine ROTE SONNE Palace STROM Die Prokrastination UNTER DECK New Model Army BACKSTAGE Randale KULTURZENTRUM TRUDERING Reverend Rusty LEGENDS OLCHING René Marik & Sugar Horses MILLA Cash-N-Go SPECT. MUNDI Sarah Lesch STROM Wallis Bird TECHNIKUM Malcolm Middleton ZEHNER Berlin Boom Orchestra AMPERE The New Roses BACKSTAGE Versengold BACKSTAGE Doug Seegers FOLKS CLUB Todeskommando Atomsturm KAFE KULT The Trouble Notes MILLA Dicht & Ergreifend OLYMPIAHALLE 2ersitz ZEHNER Fettes Brot ZENITH Rocko Schamoni AMPERE Matt Simons FEIERWERK Fangclub FOLKS CLUB Botticelli Baby MILLA The Thurston Moore Group STROM Die Höchste Eisenbahn TECHNIKUM SDP* ZENITH Cari Cari AMPERE Fischer-Z BACKSTAGE Heilung CIRCUS KRONE Barns Courtney FEIERWERK Shana Cleveland HEPPEL & ETTLICH Pip Blom MILLA Quaker City Night Hawks STROM The Struts TECHNIKUM Brenner BACKSTAGE Circa Waves FEIERWERK Logan Mize FEIERWERK Stef Chura GLOCKENBACHW. Swedish Death Candy MILLA Seeed* OLYMPIAHALLE Konstantin Wecker PHILHARMONIE The Midnight STROM Von wegen Lisbeth* TONHALLE Kruder & Dorfmeister ALTE KONGRESSH.

www.in-muenchen.de

Mi 30. Mi 30. Mi 30. Mi 30. Mi 30. Mi 30. Mi 30. Mi 30. Mi 30. Do 31. Do 31. Do 31. Do 31. Do 31. Do 31. Do 31. Do 31. Do 31. Do 31. Do 31. Do 31.

Neufundland AMPERE Boston Manor BACKSTAGE Felix Krull BACKSTAGE Mountain LEGENDS OLCHING Seeed* OLYMPIAHALLE Konstantin Wecker PHILHARMONIE Blanco White STROM Heather Nova TECHNIKUM Von wegen Lisbeth TONHALLE Fred Frith Trio ALTES KINO EBERSBERG The Bouncing Souls BACKSTAGE Yungblud* BACKSTAGE Real Friends FEIERWERK Victims FEIERWERK Youngblood Brass Band FEIERWERK Seed To Tree GLOCKENBACHW. El Flecha Negra MILLA Chris de Burgh PHILHARMONIE Applaus Applaus SPECT. MUNDI Blood Red Shoes STROM Andrew Roachford ZEHNER

Fr 8. Fr 8. Fr 8. Fr 8. Fr 8. Fr 8. Fr 8. Sa 9. Sa 9. Sa 9. Sa 9. Sa 9.

Kirkbinsinek GLOCKENBACHW. King Automatic HEPPEL & ETTLICH J. Tabatabai & D. Klein Quart. KUPFERH. Volbeat OLYMPIAHALLE Eddi Hünecke / Robins Choruso SPECT. M. Red Hot Chilli Pipers TECHNIKUM Hannah & Falco ZEHNER Glen Hansard CIRCUS KRONE Oscar Jerome FOLKS CLUB Luisa Babarro HEPPEL & ETTLICH Sarah Connor OLYMPIAHALLE Jungstötter ROTE SONNE

NOVEMBER Fr 1. Fr 1. Sa 2. Sa 2. Sa 2. Sa 2. Sa 2. Sa 2. Sa 2. So 3. So 3. So 3. So 3. So 3. So 3. So 3. So 3. Mo 4. Mo 4. Mo 4. Mo 4. Mo 4. Mo 4. Di 5. Di 5. Di 5. Di 5. Di 5. Mi 6. Mi 6. Mi 6. Mi 6. Mi 6. Mi 6. Mi 6. Do 7. Do 7. Do 7. Do 7. Do 7. Do 7. Do 7. Do 7. Fr 8. Fr 8. Fr 8. Fr 8.

Füenf SPECT. MUNDI Joey DeMaio TECHNIKUM Keller Steff BigBand CIRCUS KRONE Gaddafi Gals FOLKS CLUB Healthy Junkies GLOCKENBACHW. Dreiviertelblut LUSTSPIELH. Jazzchor Freiburg SPECT. MUNDI Youth Okay STROM Lewis Capaldi* THEATERFABRIK Pete York’s Rock & Blues Circus AMPERE MIA. BACKSTAGE Motörizer BACKSTAGE Schandmaul CIRCUS KRONE Why? FEIERWERK Dreiviertelblut LUSTSPIELH. Jazzkantine TECHNIKUM Airbourne* TONHALLE Matthew And The Atlas AMPERE Electric Six BACKSTAGE Periphery BACKSTAGE Mars Red Sky FEIERWERK The Parlotones FEIERWERK The Libertines TONHALLE Madeline Juno AMPERE Engst BACKSTAGE Nitrogods BACKSTAGE Mipso FEIERWERK Art Garfunkel PHILHARMONIE Shura AMPERE A Tribe Called Red FEIERWERK Ryan McMullan FEIERWERK Baby Kreuzberg GLOCKENBACHW. Elderbrook STROM Anna Ternheim TECHNIKUM Killswitch Engage TONHALLE Erobique* AMPERE Mandoki Soulmates CIRCUS KRONE Stefan Eichner FREIHEIZ Nosoyo MUFFAT CAFE Frank Carter & Rattlesnakes STROM Joseph STROM The Specials TONHALLE The Lumineers ZENITH Stray Colors AMPERE Marathonmann BACKSTAGE Opeth BACKSTAGE Hollow Coves FOLKS CLUB

Ikone des Alternative-Rock: THURSTON MOORE (27.10. Strom) Sa 9. Sa 9. Sa 9. Sa 9. So 10. So 10. So 10. So 10. So 10. So 10. So 10. So 10. So 10. So 10. So 10. Mo 11. Mo 11. Mo 11. Mo 11. Mo 11. Di 12. Di 12. Di 12. Di 12.

Extraton / zwo3wir SPECT. MUNDI Teesy STROM Lucky Chops TECHNIKUM Femme Schmidt ZEHNER Liedfett AMPERE No Zodiac BACKSTAGE Ashley Henry FEIERWERK Orville Peck FOLKS CLUB Joan As Police Woman HEPPEL & ETTL. Weiherer IBERL BÜHNE Ider MILLA Michael Bublé OLYMPIAHALLE Cadence SPECT. MUNDI K.Flay STROM Nikki Lane ZEHNER Billie Marten FOLKS CLUB Wolf & Moon HEPPEL & ETTLICH Calexico And Iron & Wine MUFFATH. Badflower STROM Thrice / Refused TONHALLE Tall Heights / Dan Owen FOLKS CLUB Villagers STROM Nick Waterhouse TECHNIKUM Elbow TONHALLE

Mi 13. Mi 13. Mi 13. Mi 13. Mi 13. Mi 13. Mi 13. Mi 13. Mi 13. Mi 13. Do 14. Do 14. Do 14. Do 14. Do 14. Do 14. Do 14. Do 14. Do 14. Do 14. Fr 15. Fr 15. Fr 15. Fr 15. Sa 16. Sa 16. Sa 16. Sa 16. Sa 16. Sa 16. Sa 16. Sa 16. Sa 16. Sa 16. Sa 16. Sa 16. Sa 16. So 17. Mo 18. Mo 18. Mo 18. Mo 18. Mo 18. Mo 18. Mo 18. Mo 18. Di 19. Di 19. Di 19. Di 19. Di 19. Di 19. Di 19. Di 19. Di 19. Di 19. Di 19. Di 19. Di 19. Di 19. Di 19. Mi 20. Mi 20. Mi 20. Mi 20. Mi 20. Do 21. Do 21. Do 21. Do 21.

Matze Rossi & Tex AMPERE Backtrack BACKSTAGE Sam Fender BACKSTAGE Swallow The Sun BACKSTAGE Pablo Krantz GLOCKENBACHW. Brandt Brauer Frick IMPORT EXPORT Herbie Hancock PHILHARMONIE Fiva STROM JuJu* TECHNIKUM Madison Violet ZEHNER Radical Face AMPERE Jessy Martens BACKSTAGE PUP BACKSTAGE Sick Of It All BACKSTAGE The Mourning GLOCKENBACHW. Johnny Rakete MILLA Prinz Pi MUFFATHALLE Whitney STROM Bausa TONHALLE Matakustix ZEHNER Joshi Mizu BACKSTAGE Waving The Guns FEIERWERK Rock4 SPECT. MUNDI Lizzo TONHALLE La Pegatina AMPERE Okzitanis ARS MUSICA Schattenmann BACKSTAGE Blues-Night BÜRGERH. GARCHING Derrin Nauendorf CAFE GRAMSCI The Sherlocks FOLKS CLUB Glass Museum MILLA Peter Kraus PHILHARMONIE The Jazz Animals PRINZREG. aMuSing SPECT. MUNDI Deerhunter / Black Lips TECHNIKUM Halestorm* TONHALLE Wincent Weiss* ZENITH Mat Kearney STROM 102 Boyz* AMPERE Beast In Black BACKSTAGE Black Star Riders BACKSTAGE Aldous Harding FEIERWERK Bear’s Den MUFFATHALLE Say Yes Dog ROTE SONNE Sleeping With Sirens TECHNIKUM NEK TONHALLE Movits! AMPERE Corroded BACKSTAGE Das Lumpenpack BACKSTAGE The Tiger Lillies DAS SCHLOSS Dashboard Confessional FEIERWERK June Cocó FEIERWERK PROMOE FEIERWERK Leprous FREIHEIZ The Ocean FREIHEIZ The Chats MILLA Alec Benjamin MUFFATHALLE Linus Bruhn STADTHALLE ERDING Tiger Army STROM Jeremy Loops TONHALLE Dermot Kennedy ZENITH Gankino Circus BÜRGERH. GARCHING dePresno FEIERWERK Coconami GLOCKENBACHW. RESPEKT MUFFATHALLE Saso Avsenik STADTHALLE ERDING Cetcé AMPERE 8Kids BACKSTAGE Of Monsters and Men BACKSTAGE ONAIR DAS SCHLOSS

Do 21. Do 21. Do 21. Do 21. Do 21. Do 21. Fr 22. Fr 22. Fr 22. Fr 22. Fr 22. Fr 22. Fr 22. Fr 22. Fr 22. Fr 22. Sa 23. Sa 23. Sa 23. Sa 23. Sa 23. Sa 23. Sa 23. Sa 23. Sa 23. Sa 23. Sa 23. Sa 23. Sa 23. So 24. So 24. So 24. So 24. So 24. So 24. Mo 25. Mo 25. Mo 25. Mo 25. Mo 25. Mo 25. Mo 25. Di 26. Di 26. Di 26. Di 26. Di 26. Di 26. Mi 27. Mi 27. Mi 27. Mi 27. Mi 27. Mi 27. Mi 27. Mi 27. Mi 27. Mi 27. Mi 27. Do 28. Do 28. Do 28. Do 28. Do 28. Do 28. Fr 29. Fr 29. Fr 29. Fr 29. Fr 29.

Kevin Morby FEIERWERK Worry Dolls GLOCKENBACHW. füenf STADTHALLE GERMERING Rikas STROM Half Moon Run TECHNIKUM Greta Van Fleet* ZENITH The Jeremy Days AMPERE Kadavar BACKSTAGE Marianas Trench FEIERWERK Morlockk Dilemma FEIERWERK Steve Baker & Band KULTURSCHR. DAH G.Rag Y Los Hermanos P. MILLA Der Nino aus Wien MUFFATHALLE Terzinfarkt SPECT. MUNDI Tom Gaebel STADTHALLE GERMERING WellBad STROM Maxi Pongratz ALTES KINO EBERSB. Lari Luke CRUX Doppel D FEIERWERK Mailänder FEIERWERK The Bros. Landreth FEIERWERK G.Rag Y Los Hermanos P. MILLA Welshly Arms MUFFATHALLE SoulFood Delight SPECT. MUNDI Kelvin Jones STROM Sotiria TECHNIKUM Eluveitie TONHALLE Fayzen ZEHNER Sido ZENITH Klänge der Wanderung... FEIERWERK Mark Lanegan Band STROM Godspeed You! Black Emperor TECHNIK. Legend Of Pop TONHALLE Meret Becker & Tiny Teeth VOLKSTH. Odeville ZEHNER Felix Meyer & Project Ile AMPERE Pete Morton ARS MUSICA Easy Money BACKSTAGE Mustasch BACKSTAGE Jahcoustix FEIERWERK My Sleeping Karma FEIERWERK Eno MUFFATHALLE Dead City Ruins BACKSTAGE Immolation BACKSTAGE Skid Row BACKSTAGE The Aggrolites FEIERWERK Marius Bear STROM Parov Stelar ZENITH Injury Reserve AMPERE Insomnium BACKSTAGE Helgi Jonsson FEIERWERK Guitar Wolf FOLKS CLUB Snarky Puppy MUFFATHALLE Seeed OLYMPIAHALLE Max Raabe & Palast Orch. ERDING The Regrettes STROM Tua TECHNIKUM Il Civetto UNTER DECK Alter Bridge ZENITH Antifuchs BACKSTAGE Slixs BÜRGERH. PULLACH Van Holzen FEIERWERK Guacáyo GLOCKENBACHW. Picture This STROM Stefanie Heinzmann TECHNIKUM J.B.O. BACKSTAGE Lenze & De Buam BACKSTAGE Alex Mofa Gang FEIERWERK Berlin Blackouts KAFE KULT Monobo Son RATHAUS GILCHING 

75

IN 16 / 2019


vvk_2019_16_layout_in-Programmseiten 05.08.2019 14:38 Seite 3

VORSCHAU CONCERTS >> Fr 29. Fr 29. Fr 29. Sa 30. Sa 30. Sa 30. Sa 30. Sa 30. Sa 30. Sa 30.

Slixs SPECT. MUNDI We Are Scientists TECHNIKUM Mando Diao TONHALLE Og Keemo AMPERE Bokassa BACKSTAGE Motionless In White BACKSTAGE A-Cappella-hoch-4 DAS SCHLOSS KC Rebell MUFFATHALLE David Guetta OLYMPIAHALLE Melodiva SCHLACHTHOF

DEZEMBER So 1. So 1. So 1. So 1. So 1. So 1. Mo 2. Mo 2. Mo 2. Mo 2. Mo 2. Mo 2. Di 3. Di 3. Di 3. Mi 4. Mi 4. Mi 4. Mi 4. Do 5. Do 5. Do 5. Do 5. Do 5. Do 5. Do 5. Do 5. Fr 6. Fr 6. Fr 6. Fr 6. Fr 6. Fr 6. Fr 6. Fr 6. Sa 7. Sa 7. Sa 7. Sa 7. Sa 7. Sa 7. Sa 7. So 8. So 8. So 8. Mo 9. Mo 9. Mo 9. Mo 9. Di 10. Di 10. Di 10. Di 10. Di 10. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Do 12. Do 12. Fr 13. Fr 13. Fr 13. Fr 13. Sa 14. Sa 14. Sa 14. Sa 14. So 15. So 15. So 15. So 15.

76

Dinosaur Pile-Up BACKSTAGE Owen Pallett FEIERWERK Alli Neumann MILLA Xavier Naidoo OLYMPIAHALLE Sweet Soul Gospel Revue GERMERING 11. Bluegrass Jamboree TECHNIKUM Altin Gün AMPERE Jesse Marchant FEIERWERK Die Krupps STROM Against The Current TECHNIKUM Skillet* TONHALLE Lucy Spraggan ZEHNER Attila BACKSTAGE Baked Beans HEPPEL & ETTLICH Sofi Tukker TECHNIKUM August Burns Red BACKSTAGE Azudemsk FEIERWERK Sean Taylor GLOCKENBACHW. The National ZENITH Boy Harsher AMPERE Bury Tomorrow BACKSTAGE Phil Campbell & Bastard Sons BACKST. Von Welt BACKSTAGE Di-Rect GLOCKENBACHW. Cult Of Luna TECHNIKUM Boysetsfire TONHALLE Ra Ra Riot ZEHNER Spielbergs BACKSTAGE Duncan Laurence FEIERWERK Chris James HEPPEL & ETTLICH Bonez MC & RAF Camora OLYMPIAH. Edmund STADTHALLE ERDING Mr. Hurley & Die Pulveraffen TECHNIK. Amilli ZEHNER Royal Republic ZENITH Maybebop ALTE KONGRESSHALLE Booze & Glory BACKSTAGE Emil Bulls BACKSTAGE Reason 2 Rock BACKSTAGE Odeon Tanzorchester GARCHING Dieter Bohlen OLYMPIAHALLE Thees Uhlmann & Band TONHALLE Alte Bekannte ALTE KONGRESSHALLE Enemy Inside BACKSTAGE Christian Löffler MUFFATHALLE Dave East AMPERE Berlin BACKSTAGE Tantric BACKSTAGE Arstidir STROM Voodoo Jürgens ALTE KONGRESSHALLE D-A-D BACKSTAGE Okilly Dokilly BACKSTAGE PSR GLOCKENBACHW. Loyle Carner MUFFATHALLE At The Gates BACKSTAGE Florian Hoefner Trio PULLACH Bernd Rinser GLOCKENBACHW. Skindred TECHNIKUM Otto Normal ZEHNER Schrottgrenze FEIERWERK Afrob STROM The Young Gods AMPERE Metfest BACKSTAGE Night Of The Proms 2019 OLYMPIAH. HörBänd SPECT. MUNDI Night Of The Proms 2019 OLYMPIAH. Aura Dione STROM basta TECHNIKUM Alle Farben ZENITH Moonspell BACKSTAGE Tiavo FEIERWERK Night Of The Proms 2019 OLYMPIAH. VoicesInTime SPECT. MUNDI

IN 16 / 2019

Mo 16. Mo 16. Mo 16. Mo 16. Di 17. Mi 18. Mi 18. Do 19. Do 19. Fr 20. Fr 20. Fr 20. Fr 20. Fr 20. Sa 21. Sa 21. Sa 21. Sa 21. Sa 21. Sa 21. Sa 21. So 22. Fr 27. Fr 27. Fr 27. Sa 28. Sa 28. Sa 28. So 29. So 29. Mo 30.

Jinjer BACKSTAGE Stray From The Path BACKSTAGE Sasha MUFFATHALLE Sean Rowe ZEHNER Northlane BACKSTAGE Peter And Test Tube Babies BACKSTBlechbixn SCHLACHTHOF Captain Asshole GLOCKENBACHW. Eskimo Callboy TONHALLE Monsters Of Rock BACKSTAGE Loisach Marci GLOCKENBACHW. LaLeLu SPECT. MUNDI Simon Wyrsch Quartet GERMERING Mine TECHNIKUM Lilly Among Clouds AMPERE Killerpilze BACKSTAGE Sweet Soul Gospel Revue GARCHING Viva Voce DAS SCHLOSS Floating Nutshells GLOCKENBACHW. Impala Ray MUFFATHALLE Erdmöbel STROM Stinger BACKSTAGE Kool Savas BACKSTAGE Dreiviertelblut LUSTSPIELH. Fatoni TECHNIKUM Monobo Son AMPERE Milking The Goatmachine BACKSTAGE Helter Skelter STADTHALLE ERDING Andreas Kümmert Duo AMPERE Los Fastidios FOLKS CLUB Venom TONHALLE

JANUAR So 5. Mi 8. Sa 11. So 12. Do 16. Sa 18. Sa 18. Sa 18. Sa 18. So 19. So 19. So 19. Mi 22. Do 23. Do 23. Fr 24. Fr 24. Sa 25. Sa 25. Sa 25. Sa 25. So 26. So 26. So 26. So 26. Mi 29. Mi 29. Fr 31. Fr 31.

Nick Woodland LEGENDS OLCHING Alex Band BACKSTAGE Zydeco Annie & Swamp Cats GILCHING Original USA Gospel Singe ERDING Franz von Chossy Trio PULLACH ASP BACKSTAGE Flash Forward BACKSTAGE André Rieu OLYMPIAHALLE Chöre wie WIR TECHNIKUM Bloodsucking Zombies From Outer Space BACKST. While She Sleeps BACKSTAGE Sabaton OLYMPIAHALLE YONII AMPERE Chase Rice FEIERWERK Yonas FEIERWERK Jeanette Biedermann BACKSTAGE Slime FEIERWERK Gloryhammer BACKSTAGE Mister Me BACKSTAGE Jason Bartsch FEIERWERK Northern Lite MUFFATHALLE Pohlmann AMPERE DOTA MUFFATHALLE Adel Tawil OLYMPIAHALLE Wage War TECHNIKUM Angel Olsen KAMMER 1 Dir En Grey TECHNIKUM Equilibrium BACKSTAGE The Menzingers TECHNIKUM

FEBRUAR Sa 1. Sa 1. Sa 1. So 2. So 2. Mo 3. Mi 5. Do 6. Fr 7. Fr 7. Fr 7. Sa 8. Sa 8. Sa 8. Sa 8. Di 11. Di 11. Mi 12. Mi 12. Mi 12. Do 13.

Die Feisten* DAS SCHLOSS Vona FEIERWERK Michael Malarkey STROM Real Life AMPERE PA Sports BACKSTAGE Ride STROM Abbath BACKSTAGE Hannah Williams & Affirmations FEIERW. LOTTE AMPERE Mono & Nikitaman BACKSTAGE Hundling RATHAUS GILCHING Eisfabrik BACKSTAGE Silbermond OLYMPIAHALLE The Teskey Brothers STROM The Darkness TECHNIKUM Silverstein BACKSTAGE Mädness FEIERWERK Lina Maly FEIERWERK Martin Tingvall GASTEIG Liam Gallagher TONHALLE Moonsorrow BACKSTAGE

* = ausverkauft

Do 13. Do 13. Fr 14. Sa 15. So 16. Mo 17. Mi 19. Do 20. Do 20. Fr 21.

Efterklang MUFFATHALLE Ecco Meineke & Band GERMERING Erik Cohen BACKSTAGE Alpin Drums PRINZREG. Boy & Bear STROM The Neighbourhood TONHALLE Dropkick Murphys ZENITH Beartooth TONHALLE Deichkind ZENITH Over/Dose BACKSTAGE

Fr 27. Tim Kamrad STROM So 29. Nico Santos TONHALLE

APRIL Fr 3. Sa 4. Sa 4. Di 7. Di 7. Mi 8. Do 9. Mo 13. Sa 18. So 19. Mo 20. Mi 22. So 26.

Bairisch-Diat. Jodelwahnsinn GILCHING Accessory BACKSTAGE Folkshilfe MUFFATHALLE Santiano OLYMPIAHALLE Australian Pink Floyd Show ZENITH The Dead South TONHALLE Onyx BACKSTAGE Ziggy Alberts MUFFATHALLE Faun CIRCUS KRONE Impericon 2020 BACKSTAGE Semblant BACKSTAGE Johannes Oerding TONHALLE Howard Jones BACKSTAGE

MAI Fr 1. Sa 9. So 10. So 17. Mo 18. Mi 20. Mo 25. Sa 30.

Turbobier BACKSTAGE Fenzl BACKSTAGE Joachim Witt BACKSTAGE Pat Metheny Side Eye PHILHARM. J. Doyle & M. McAuley ARS MUSICA Pietro Lombardi TONHALLE Tim Bendzko ZENITH ABBAmania OLYMPIAHALLE

JUNI Fr 19. Martin Schmitt / C. Koreck GERMERING

JULI

Mischt HipHop und Jazz mit Folk und Pop: MINE (20.12. Technikum) Fr 21. Fr 21. Fr 21. Sa 22. Mo 24. Mi 26. Fr 28. Fr 28. Fr 28. Sa 29. Sa 29.

Testament BACKSTAGE Anna Depenbusch PRINZREG. Zither-Manä Trio GERMERING Caravan Palace TECHNIKUM Amigo The Devil FEIERWERK GReeeN BACKSTAGE Kytes ALTE UTTING Kytes MILLA Kytes MUFFATHALLE Starset BACKSTAGE Wanda OLYMPIAHALLE

MÄRZ Mo 2. Mi 4. Do 5. Fr 6. Fr 6. Fr 6. Sa 7. So 8. Di 10. Fr 13. Fr 13. Fr 13. Fr 13. Fr 13. Sa 14. Sa 14. Sa 14. Sa 14. Sa 14. Mo 16. Mo 16. Di 17. Mi 18. Fr 20. Fr 20. Sa 21. Sa 21. Sa 21. So 22.

Kontra K ZENITH Jade Bird FEIERWERK Gigi D’Agostino ZENITH Smile And Burn FEIERWERK Maxi Pongratz RATHAUS GILCHING NF TONHALLE I Prevail TONHALLE Rock meets Classic OLYMPIAHALLE JuJu MUFFATHALLE Home Free ALTE KONGRESSHALLE Money Boy BACKSTAGE Unherz BACKSTAGE Che Sudaka FEIERWERK Estampie ST. MATTHIAS Kreiml & Samurai BACKSTAGE Kvelertak BACKSTAGE Mr. Irish Bastard BACKSTAGE Disarstar STROM Moses Pelham TECHNIKUM Broom Bezzums ARS MUSICA Selig TECHNIKUM Disney in Concert OLYMPIAHALLE A Beautiful Noise GASTEIG Peter Maffay OLYMPIAHALLE Wolfgang Ambros STADTH. ERDING Sono BACKSTAGE 34. Boogie Woogie Nacht STADTH. ERDING Boot Led Zeppelin TONHALLE Grand Magus BACKSTAGE

Sa 4.

Udo Lindenberg KÖNIGSPLATZ

NOVEMBER Sa 7.

Roland Kaiser OLYMPIAHALLE

DEZEMBER So 6. Die Feisten DAS SCHLOSS So 20. Angelo Kelly & Family OLYMPIAH.

FESTIVALS 8.8. OLY-REGATTASTRECKE Beach Acoustic Festival · Musik, Sommer, Strand - Ein sommerlicher Musikgenuss mit sechs Bands. Kein Getöse, keine große Technik - einfach nur entspannte Open AirKlänge von und mit: Deedots, Paul Fogarty, Roxboxx, Louva Marguerite, Agnès Milewski, vanGoy (Entfällt bei Regen) 8.8.-10.8. ROTHENBURG O.D.T. Taubertal-Festival 2019 · Mit dabei sind diese Jahr: Die Toten Hosen, Die Fantastischen Vier, The Offspring, Bosse, Bullet For My Valentine, Good Charlotte, Donots, OK Kid, Trettmann, Milliarden u.a. 11.8. KÜNSTLERHAUS 5. Münchner Pianistenfestival · Zum 5jährigen Jubiläum hat der musikalische Leiter Christian Christl wieder außergewöhnliche Klavierkollegen nach München eingeladen. Boogie Woogie, New Orleans, Jazz, Blues und Rock’n’Roll mit: Martin Pyrker (A), Daniel Breitenstein (CH), Daniel Paterok (Dortmund), Bastian Korn (Essen). 14.8.-17.8. DINKELSBÜHL Summer Breeze 2019 · Heavy Metal und mehr mit den Liveacts: Bullet For My Valentine, King Diamond, Dimmu Borgir, Emperor, Hammerfall, Airbourne, Meshuggah, Eluveitie, Testament, Subway To Sally, Cradle Of Filth, Napalm Death, Queensryche, Versengold, Equilibrium, Clawfinger, Deicide, Of Mice & Men, Hämatom, Thy Art Is Murder, Unleashed, Bury Tomorrow, Decapitated, Rotting Christ, Avatar, Van Canto, Lionheart, Nasty, Aborted, Unearth, Crippled Black Phoenix, Evergreen Terrace, Deserted Fear, Gaahls Wyrd, Downfall Of Gaia, Caspian, After The Burial, Dornenreich, Turbobier, Mr. Irish Bastard, Dust Bolt, The Lazys, Parkway Drive, Avantasia, Kvelertak, Kissin Dynamite, Mustasch, Soilwork, Enslaved,Windhand u.v.a. 16.8./17.8. BAD AIBLING Echolon 2019 · Elektronische Livemusik von Techno bis House mit den Acts: Aka

Aka, Deborah De Luca, Reinier Zonneveld (16.), Robin Schulz, Amelie Lens, Chris Liebing, Neelix, Monolink, Stephan Bodzin, Dorplex, Felix Kröcher, Hidden Empire, Jan Blomquvist, Solo, Nora En Pure, Hugel, Marika Rossa, Mausio, Pappenheimer, Township Rebellion, Victor Ruiz (alle 17.) u.v.a. 14.9. MOOSACH Moosacher Musiknacht · 32 verschiedene Locations laden zu musikalischen Darbietungen jeglicher Art. Infos unter: www.moosachlive.de 20.9./21.9. FEIERWERK 24. Munich Hardcore Festival · Mit den Bands: Dust Bolt, Sonic Abuse, Rötten Shock, Life Comes Closer (20.), Slamdamn, Eos, We Too Will Fade, Turd Sandwich (21.) 28.9. ODEONSPLATZ Ander Art 2019 · Musik aus allen Himmelsrichtungen von und mit: Capones & Roger Rekless, Gato Preto, Banda Internationale, Laye Mansa, Siea, Go Sing Choir, Spui’maNovas, Di farykte Kapelle und Gitanes Blondes. 9.10.-20.10. EBERSBERG EBE-JAZZ 19 · Internationales Jazzfestival mit diversen Livacts: Andrea Motis & Scott Hamilton (12.), Marcus A. Woelfle (14.), The Jazz Train (15., 16., 18., 19.), Piet Klocke (16.), Pee Wee Ellis, Funk Assembly (17.), Joey Defrancesco Trio (18.), Brecker/Copland/Liebman 5tet, Sambop (19.), Panama Ensemble (20.) u.a. 11.-13.10. KULTURZENTRUM MURNAU grenzenlos · Weltmusik und Jazz mit den Liveacts: just friends (feat. Michael & Johnny Hamel), Through the Keyhole (eine Suite für 132 Tasten mit Marco Ambrossini & Eva-Maria Rusche), Exotica Trio (alle 11.), Sergio & Odair Assad (12.) und Carla Bley Trio (13.). 11.10./12.10. FEIERWERK Keep It Low Festival 2019 · Sludge, Doom und Metal, Psychedelic-, Blues- und Stoner-Rock aus aller Herren Länder: Mantar, The Machine, Dopelord, Braindead Wavelength, White Noise Generator, Samavayo (11.), Truckfighters, Bongripper, The Obsessed, Black Pyramid, Nebula, Lo Pan, Steak, Ecstatic Vision, Desert Storm, Ruff Majik, Instrument, Colour Haze (12.) u.a. 26.10. GLEIS 1 U’SCHLEISSH. Metaleros Vol. 1 · Metal-Festival mit den Bands: Scanner, Space Chaser, Sign Of The Jackal, Skullwinx, Reverend Hound 26.10. NEUHAUSEN Neuhauser Musiknacht 2019 · Jede Menge Bands in 60 Clubs, Bars und Gaststätten von Jazz und Swing über Rock und Pop bis Heavy Metal, Blues, Weltmusik u.a. Weitere Infos unter: neuhausermusiknacht.de 9.11. FEIERWERK Sound Of Munich Now 2019 · Die hoffnungsvollsten Newcomer der Münchner Szene plus ein paar alte Hasen: ArOzA, Black Voodoo Train, Cosma Joy, C-Ras, LORiiA, Das Ding aus Sumpf, The Whiskey Foundation, Die Prokrastination, Victoryaz, Endlich Rudern, SAMT, Elene Rud, Klimt, Paar, Eyeclimber, Flor And The Sea, Jules Werner, Fleur En Fleur, Things That Need To Be Fixed 23.11. BACKSTAGE Impericon Never Say Die! Tour 2019 · Metal und Hardcore mit den Bands: Crystal Lake, In Hearts Wake, King810, Our Hollow Our Home, Alpha Wolf, Great American Ghost u.a. 1.12. BACKSTAGE MTV Headbangers Ball Tour 2019 · Metal mit den Bands: Kataklysm, Whitechapel, Flashgod Apocalypse, Dyscarnate u.a. 6.12.-8.12. SAALBACH-HINTERG. BERGFESTival 2019 · Mit dabei sind dieses Jahr: SDP, LaBrassBanda Johnossi, Friska Viljor, Mavi Phoenix, Mundwerkcrew, Rogers, Voodoo Jürgens, Marathonmann u.a. 7.12. ZENITH We love the 90’s · X-Mas Special mit: Jenny Berggren (Ace Of Base), 2 Unlimited, Vengaboys, Haddaway, Dr. Alban, Whigfield, Snap!, Captain Jack, Mr. President, Rednex, DJ Sash!, Twenty 4 Seven

www.in-muenchen.de


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:25 Seite 30

FRISCH GEPRESST

Reden wir doch mal ein paar Takte über politische Rockmusik. Über was? Jesus, Rockmusik! Das ist doch dieses Zeug, das in Kellerkaschemmen rumpelt und sich mit Sex, Saufen, Zigaretten, Autos und bösen Weibern beschäftigt, das in Stadien lärmwalzt, wo sich moderne Millionengötter dafür feiern lassen, dass sie irgendwie noch leben und ihre Fans auffordern, ein paar Kröten für sauberes Wasser oder so zu spenden! Oder, wenn man den Begriff weit genug spannt, in In-Cafés, wo die Hipster von 1986 darüber reden, wieso das 29. Album ihrer damals schon langweiligen Lieblings-Indieband nicht mehr ganz so gut ist wie das 14. Politik? Hat doch seit der U2isierung der gesamten Musikwelt mit Tönen, Klängen und Rhythmen höchstens dann noch was zu tun, wenn ein in der tiefsten und schmalsten Nische des Poplabyrinths sitzender Alternative-Hip-Hopper zwischendurch mal ein gutes Buch liest und sich aufrafft, statt über seine Verdauungsprobleme und Peer-Group-Streitereien zu schwatzen den sowieso längst Bekehrten was über den Zustand der Welt zu predigen. Freilich, wir werden

aufmerksamen Hörers. Da aber eine ganze Menge, und das ist vielleicht mehr wert als ein Stein, der in ein Fenster fliegt. Dass der Körper mitmacht, dafür sorgt die Musik, eine unmittelbar und unwiderstehlich mitreißende Mischung aus brachialen Stones-Riffs, stürmischem Ur-Punk-Tempo mit sympathisch wackeliger Fasson, sommerlich schimmernden Melodien und Chören, melancholisch federnden Sixties-Seidenharmonien, die in ihren schönsThe Paranoid Style ten Momenten auch mal an die leider unbemerkt vergangene A Goddamn Impossible Wunderband Howler erinnert. Way Of Life Dazu erzählt Elizabeth mit (Bar None Records) schneidend scharfer, wütend verletzlicher und trotzig stolzer den und John Sinclair zweieinhalb Jahre Dringlichkeit von den Dingen, die eiim Gefängnis saß? Na gut, ein bisschen gentlich uns allen auf dem Herzen liegen was vielleicht. Aber die Zeiten, als man und auf den Magen schlagen sollten, wie The Clash einen Rocksong mit der die aber poetisches Genie und politischAnsage „This is a public service announ- soziale Hyperintelligenz brauchen, um cement with guitar!“ anfangen konnte, so auf den Punkt zu kommen. Die Ausohne (ähem) rot zu werden, sind ohne gangslage, skizziert in „Expecting To Fly Zweifel so vorbei, dass man sich biswei- (Economy)“:„A better living through len fragt, ob sie je stattgefunden haben. consumerism, but I’m waiting to get „It was farcical, but it wasn’t comical.“ paid / A better living through action, and I’m willing to try / Everything dies („Turpitude“) Mag sein, dass auch Elizabeth Nelson, and everything flies.“ Timothy Bracy und ihre Band nicht viel Der thematische Bogen reicht von der auslösen, außer vielleicht im Kopf des Verwirrung des modernen Lebens zwivon Verbrechern regiert, und Krieg ist Mist, der die Reichen noch reicher macht usw.! Und klar, das war mal anders, und was hat es bewirkt, außer dass Joan Baez, Bad Religion und dutzende andere Großsprecher zu Millionengöttern wur-

schen einem Hagel schockierender Einzelereignisse und der Unfähigkeit, mit der Zerbrechlichkeit der eigenen Identität umzugehen (im zitierten Opener, der vor Namen und Anspielungen wimmelt und die Schuldgefühle, die er ausdrückt, unmerklich überwindet) bis zum irischen Aufstand von 1916, von der Hölle schicksallosen Ruhms („That Guy’s In Rammstein“) bis zur US-Ideologie selbstgeschmiedeten Glücks: (Ayn) „Rand created objectivism, built on reality, reason, self-interest and capitalism / She wrote all this fiction, asked ‚Who is John Galt’ / If someone else suffers and you prosper, it ain’t your fault / All the mod cons and all the mod capers / An endless cycle of meaningless behaviour / All of the lying about all of the dying, and you can’t say ‚I love you’ without first saying ‚I’ .“ O yeah, das ist eine Menge, und es ist noch viel mehr (die Texte gibt es auf Bandcamp). Und es ist phantastisch, und wenn es wirklich nicht mehr bewirkt, als dass sich im Kopf hundert Türen und tausend Fenster öffnen und frische Luft und Sinn und Zusammenhänge hineinfluten, dann fügen wir „erst mal“ hinzu, denn so: entsteht der Mensch als souveränes, denkendes, fühlendes und handelndes Wesen. Politisch und überhaupt. Michael Sailer

BRUNNENHOFKONZERTE

Klassik und Pop vor historischer Kulisse Alljährlich zur Sommerszeit präsentiert sich der Brunnenhof der Residenz von seiner klingenden Seite. Das Ambiente dieses sonst so stillen Innenhofs bleibt unübertroffen. Versteckt inmitten der ehrwürdigen Gemäuer gelegen, führt der Weg zwischen den beiden Löwen an der Residenzstraße direkt an diesen Ort von hervorragender Akustik. Ob Klassik, Swing, lateinamerikanische Rhythmen oder eine italienische Sommernacht: der 8. Münchner Open Air Sommer ist und bleibt ein besonderes Erlebnis. Los geht es gleich einmal am 8. August mit einem Klassik-Highlight: Vivaldis „Die Vier Jahreszeiten“, gefolgt von der Brunnenhofserenade mit Camerata (9.8.). Die Formation Austria Project lässt am 10. August die große Zeit des Austropop wieder auferstehen und vereinigt in einem mitreißenden Programm die großen Hits der ersten Liga der österreichischen Stars wie STS, EAV, Wolfgang Ambros, Peter Cornelius und Georg

Danzer. Die Band Echoes erweckt die Woodstock“ die Songs von Jimi HenMusik von Pink Floyd zum Leben – au- drix, Janis Joplin, Joe Cocker, Santana, thentisch, magisch und atmosphärisch The Who und die Geschichte der Hip(11.8.). Bei der Sommernacht der pie-Ära wieder aufleben (16.8.). Bei der Filmmusik am 13. August erklingen unvergessene Titelmelodien berühmter Hollywood-Filme, live gespielt von einem großen Sinfonieorchester. Der BR-Moderator und Filmexperte Matthias Keller liefert zudem informative und unterhaltsame Hintergründe zu Film und Soundtrack. Der Schauspieler Jan Josef Liefers gastiert mit seiner Band Radio Doria am 14. August im Brunnenhof Ein Garant für Welthits: und präsentiert dort die ALBERT HAMMOND Songs seines aktuellen Albums „2 Seiten“, tags darauf gibt es ein Wiederhören mit Carl Orffs Italo Pop Night am 17. August kann „Carmina Burana“. Zum 50jährigen man sich auf überraschende ArrangeWoodstock-Jubiläum lässt die Show ments von Italo-Evergreens und aktu„The Love & Peace Revue – 50 Jahre elle Hits aus Italien freuen. Angelo

Kelly und seine Familie werden das Publikum am 19. August musikalisch auf eine Reise nach Irland mitnehmen, das Duo Graceland präsentiert tags darauf „A Tribute to Simon and Garfunkel“. Albert Hammond ist seit über 50 Jahren als Songwriter, Sänger und Entertainer im Musikgeschäft tätig, hat über 50 Hits geschrieben und ist hier am 21. August zu Gast, tags darauf übernimmt die Bühne dann der deutsche Popsänger Gregor Meyle mit seiner Band. Die Show „Merci, Udo Jürgens!“ bringt seine größten Hits nochmal auf die Bühne am 23. August, bevor die Abba-Night die Welthits der schwedischen Superstars dem Publikum präsentiert (24.8.). Zum Abschluss am 25. August geht es dann nochmal zurück nach Österreich mit Wolfgang Ambros, der sein Unplugged-Programm „Ambros pur Vol. 5“ vorstellt. IN 16 / 2019

77


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:25 Seite 31

FRISCH GEPRESST

Lloyd Cole Guesswork

Fionn Regan Cala

(earMUSIC)

(Abbey)

Schön geht das los, mit „The Over Under“. Einer etwas süßlich-klebrigen Pop-Ballade, die entfernt an Prefab Sprout erinnert, ohne allerdings – ganz im Sinne des vermeintlichen Patens – jemals kitschig zu werden. „Night Sweats“ eröffnet mit unruhigem Synthie-Geplänkel und einem E-Gitarren-Melodiesolo, das schwer 80ies infiziert daherkommt. Zudem klingt Cole stimmlich extrem nach Bryan Ferry zu dieser Zeit, was einem aber auch eher positiv auffällt. Und so bleibt’s bis zum Ende: tendenziell elektronisch, zuweilen, wie schon erwähnt süßlich-klebrig und durch und durch vom 80er-Pop infiziert. Manchmal recht unterhaltsam, manchmal auch verzichtbar bis nervig, vor allem dann, wenn man E-Drums nicht mag.

Weiß der Geier, warum Fionn Regan nicht schon längst weltweit die ganz großen Hallen füllt. Wie der Passenger meinetwegen, oder der Tallest Man On Earth zumindest ... Der Ire ist ein Genie, eines, das den Folk im Blut hat wie sonst nur wenige Auserwählte. Wie sein ebenfalls grandioses 2006er Debüt „The End Of History“ ist auch dieses hier wieder in seinem Haus am Dubliner Stadtrand quasi im Alleingang entstanden. Und auch „Cala“ zeichnet seine Unaufgeregtheit und dabei ganz besonders seine eindringliche Intimität aus. Wer den melodischen Sufjan Stevens, den verträumten Gregory Alan Isakov und den Minimalismus von Alexi Murdoch mag, der wird Fionn Regan lieben.

Spoon Everything Hits At Once

V/A Trip To The Moon

(Matador)

Keine Ahnung, welcher schlaue Kritikerkopf vor etwa fünf, sechs, vielleicht auch schon zehn Jahren sinngemäß meinte, dass man die Leute früher vor Best OfPlatten gewarnt hätte, man jedoch mittlerweile froh sei, wenn überhaupt noch irgendeiner Tonträger kauft. Ha! Und dabei kam es noch viel schlimmer ... Aber im Ernst, die Best Of Spoon macht definitiv Sinn, auch wenn ich den gestickerten Zusatz „Special Introductory Low Price“ ehrlich gesagt nicht ganz verstehe. Als ob diese wirklich schon seit Jahrzehnten in der Indie-Community ehrenvollen Kultstatus genießende Band aus Austin es tatsächlich nötig hätte ein (noch) breiteres, was, Mainstream-Publikum anzusprechen ...? Blödsinn! Egal, denn man kommt sowieso nicht um das Gesamtwerk von Bandleader Britt Daniel und den seinen herum, denn Alben wie „Gimme Ficiton“ und „Ga Ga Ga Ga Ga“ sind sowieso absolute Pflicht und hier leider nur mit zwei respektive drei Songs vertreten.

HEIMSPIEL

(Tramp)

50 Jahre Mondlandung. Was wurde nicht alles geschrieben, gesendet, geplappert ... Endlich aber kommt der richtige Soundtrack zur Huldigung, Hommage, Honorierung der waghalsigen Unternehmung. Doch entstanden ist die Idee eher unfreiwillig aufgrund einer dubiosen Spam-Mail die das Fahrenzhausener Tramp-Team um Tobias Kirmayer erreichte. Und zwar über einen nigerianischen Astronauten, den man nach einer Mission schlichtweg vergessen hatte auf der dunklen Seite des Erdtrabanten. Ihm sind sie gewidmet, die 13 souligen Rare Groove-Stomper mit Titeln wie „Full Moon Child“, „Walking On The Moon“, „Sputnik“ und „Mondgesicht“ von Bands wie The Swinging Astronauts, dem Münchner Orchester Ambros Seelos, La La Wilson, The Moon-Dawgs u.v.a. Ein obskur-spaciger R&B-Mix zum Abheben. Gerald Huber

– Platten aus München

Eine Schande isses, jawohl! Dass wir im Rahmen unsere Vorbereitungen zum nächsten „Private Gig“ feststellen mussten, dass unsere Musikredaktion es bisher versäumt hat das großartige, selbstbetitelte, bei Trikont erschienene Debütalbum des Kofelgschroa-Vorsitzenden Maxi Pongratz zu rezensieren. Doch der Reihe nach: Während also seine Hauptband Pause macht, konnte Pongratz die Füße, besser die Hände nicht stillhalten, sondern spielt derweil fleißig auf Klavier und Akkordeon und singt seine oftmals auch auf mehreren Ebenen stattfindenden Texte. Von seinen „Leiden“ etwa, manchmal nicht sehr entscheidungsfähig zu sein, was wir – Zwinkersmiley – auch bei der gemeinsamen Terminfindung mit ihm feststellen konnten. Oder er zerlegt in ein „Sonniger Sonntag“ eben jenen, bis er soweit von dem entfernt ist, was man sich gemeinhin von einem solchen im Grunde erwartet, dass man sich wünscht es wäre doch lieber ein regnerischer Montag. All das ein großes Vergnügen, zumal am 27.8. im Hof der Karotte, wenn wir Maxi Pongratz exklusiv bei unserem „Privat Gig“-Open Air begrüßen dürfen. Tickets für Mastercard-Kunden unter: in-muenchen.de.

78

IN 16 / 2019

Angst so heißt es, kann einem das Leben retten. Zu viel davon allerdings gilt als schlechter Berater und lähmt den ganzen Organismus. Marathonmann widmen sich nun also auf Die Angst sitzt neben dir (Redfield) diesem Thema, das so oft tabuisiert wird. Wer Angst hat ist schwach oder wird schnell mal für hypersensibel oder gar verrückt erklärt. Dabei hat jeder Angst, die/der eine weniger, die/der andere etwas mehr, und manchmal ist es dann bedauerlicher Weise auch krankhaft. Nur die emotional Verwahrlosesten oder von Grund auf bedauernswerten Dümmsten reden, oder können nicht darüber reden und quälen sich so nur noch mehr, was sich dann oft in Aggression und Hass gegenüber anderen, oft auch anders denkenden ausdrückt. Marathonmann haben auf sehr intime, offenherzige und empathische Art und Weise, ein in Zeiten wie diesen enorm wichtiges, epochales Konzeptalbum geschaffen, das nicht nur die PunkCommunity aufrütteln sollte. (Record Release Show 8.11. Backstage)


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:30 Seite 32

MEINE PLATTE

Brian Eno with Daniel Lanois and Roger Eno – Apollo: Atmospheres & Soundtracks (1983) – Extended Edition 2019 Brian Eno, Daniel Lanois und Roger Eno’s „Apollo: Atmospheres & Soundtracks’-Album aus dem Jahre 1983 zählt wohl zu den berühmtesten Ambient Platten aller Zeiten. Eno, sein Compadre Lanois, und sein Bruder Roger konzipierten dieses Meisterwerk des Genres ursprünglich als Soundtrack zum Dokumentarfilm „For All Mankind“ des US-Regisseurs und Journalisten Al Reinert zur ersten bemannten Mondlandung, der „Apollo 11“ Mission, vor genau 50 Jahren. Der Film enthält sowohl Original-35mm-Material der NASA als auch rückblickende O-Töne der Astronauten. Eno und Lanois, die seit einiger Zeit schon gemeinsam mehrere Ambient Alben produziert hatten (ich empfehle „On Land“ aus dem Jahr davor), schufen zu diesen im wahrsten Sinne „ausserweltlichen“ Bildern auch eine Musik, die nicht von dieser Welt zu sein schien. Pünktlich zum 50. Jubiläum gibt es jetzt nicht nur die remasterte Neuauflage des Originals, sondern oben drauf noch sage und schreibe 11 neue Tracks in einem Doppel-Vinyl/CD Album. Der grosse Brian Eno, „Erfinder“ der Ambient Musik – zumindest des Namens, ist vielleicht manch einem gar kein Begriff. Jedoch haben viele die Stücke vom „Apollo“-Album oder andere seiner Werke in Filmen wie „Trainspotting“, „Traffic“, „28 Days Later“, „Drive“ oder Peter Jackson’s wunderbarem Drama „In meinem Himmel (The Lovely Bones 2009)“ gehört. Ein Indiz hierfür sind die mittlerweile gut 300 Millionen Streams – nicht schlecht für Instrumentalmusik, oder? Ausserdem sollten Eno und Lanois im Anschluss an „Apollo“ weiterhin erfolgreich als Team arbeiten und gemeinsam U2-Alben wie „The Unforgettable Fire“, „The Joshua Tree“ oder „Achtung Baby“ produzieren. Vor den Ambient Jahren war Eno Mitglied der legendären Band Roxy Music, bis er keine Lust mehr hatte, als bekennender Nicht-Musiker, der kein Instrument spielen kann, Abend für Abend in High Heels und mit Federboa um die Schultern eine Rock’n’Roll Performance aufs Parkett zu legen. Lust hatte er vielmehr aufs Experimentieren, unter anderem in Conny Plank’s legendärem Ex-Schweinestall-Studio in der Nähe von Köln, zusammen mit der US Band Devo, oder mit den Ex-Cluster Musikern Dieter Moebius und Hans-Joachim Roedelius. Schon damals, Mitte der Siebziger, kristallisierte sich aber in seinen Soloplatten (z.B. „Bevor And Af

ter Sience“) und Kooperationen mit King Crimson’s Robert Fripp (z.B. „No Pussyfooting“) seine Liebe zu sphärischen, ruhigen, langsamen, repetitiven Klangcollagen heraus. Verschmelzungen von experimentellen Synthie-Klängen, akustischen Instrumenten wie Klavier, Bass und Gitarre, und Geräuschen aus der Natur. Also die Geburt von Ambient Music. Nebenbei produzierte er dann auch noch David Bowie’s legen-

chen, die Musik mit Worten zu beschreiben, aber ich kann meine Gefühle und Assoziationen beschreiben, wenn die Scheibe sich auf meinem Plattenteller dreht: Frieden, Erdung, Trost, Ruhe, Wärme, Entschleunigung, Liebe. Vorhin schrieb ich: Musik, die nicht von dieser Welt zu sein scheint, Das ist natürlich nicht so, denn sehr wohl ist sie ein Teil unserer Welt und aus ihr entstanden, und sie zeigt uns was jenseits von laut,

mir noch auf, eine interessante, eher technische Analogie, wenn ich an die Apollo 11 Mission und Eno’s Album denke: wie wir wissen würde die Rechenleistung der beiden Apollo 11 Computersysteme „Apollo Guidance Computer“ und „Command Guidance Computer“ heute kaum ausreichen, um unsere Handys am Laufen zu halten. Ebenso hatten die beiden Enos und Lanois für ihr Album kaum mehr als eine Bandmaschine, ein, zwei Synthies, Gitarre, Bass, und drei oder vier Effektgeräte zur Verfügung, kaum vergleichbar mit den heutigen Möglichkeiten der Studiotechnik inklusive hunderter Effektplugins in jeder Software. Aber in beiden Fällen gilt, und das finde ich tröstlich und Mut machend: Grossartiges ist möglich, auch mit wenig Zeugs. Ob die drei sich aber beim Aufnehmen der neuen Tracks zum Release auf das damalige Equipment von 1983 beschränkt haben, wage ich zu bezweifeln, denn Eno ist kein „Analog-Purist“, sondern nutzt alle Möglichkeiten moderner Computer/Digitaltechnik. Bis heute veröffentlicht er regelmässig neue Musik, die zum Teil komplett in seinem Londoner Zuhause am Computer entsteht, entwickelt interaktive Apps, und betätigt sich als Video-Künstler. Der Autor Mario Knapp aka Mobile Ethnic Minority hat gerade das Instrumentalalbum „Grateful Guitars“ auf dem Production Music Label „Minds And Music“ veröffentlicht und arbeitet an seinem neunten Ambient-Trance-Indie-Singer/Songwriter-RockAlbum „Cool Cool World“, das Herbst/Winter erscheinen wird.

Soundtrack zur Mondlandung däre Berlin-Alben „Low“ und „Heroes“, ausserdem „Lodger“, des weiteren verhalf er den Talking Heads mit „Fear Of Music“ und „Remain In Light“ zum internationalen Durchbruch, und kreierte zusammen mit Talking Heads Sänger David Byrne das bis heute bahnbrechende „Sampling“-Album „My Life In The Bush Of Ghosts“. In dieser Zeit Anfang der Achtziger, in der Abgeschiedenheit von Lanois’ Kellerstudio in Hamilton/Ontario, erreichte Ambient Music seine volle Blüte mit „On Land“ und „Apollo: Atmospheres & Soundtracks“. Nun also die „Extended Edition“ mit 11 neuen Tracks. Ich möchte nicht versu-

hektisch, schnell und brutal in ihr noch existiert. Ich behaupte: wenn jeder, der vorhat einen Hass-Post zu verfassen, vorher einmal „Apollo“ ganz durchhört, oder auch nur den Track „An Ending (Ascent)“, dann verschwindet der Hass im Netz. Entweder weil sich alles Negative in ihm auflöst, oder weil er so viel Frieden und Güte nicht ertragen kann und sich freiwillig in die Geschlossene einweist. Das nur zum Thema: die Kraft der Musik und zu der Frage, ob Musik die Welt verändern kann. Gab’s da nicht mal einen Song, der hiess: „Das weiche Wasser bricht den Stein“? Ich schweife ab ... Aber was anderes fällt

VERLOSUNG

Hozier

Am 11. September im Circus Krone Nach mehr als einem Jahr intensiver Arbeit brachte der irische Singer und Songwriter sein zweites Studioalbum „Wasteland, Baby!“ im Frühjahr auf den Markt. Darauf befinden sich die beiden bereits veröffentlichten Songs „Almost (Sweet Music)“ und „Move-

ment“ sowie Stücke seiner letzten EP „Nina Cried Power“ und „Shrike“. Hozier selbst beschreibt den Inhalt des Albums als Suche nach der Hoffnung im Menschen, kurz vor dem Ende der Welt. Seine Kunst ist tiefgründig, manchmal traurig und stets voller

Sehnsucht. Der Sound ist organisch, zuhause im Blues, geprägt von Folk, inspiriert von Indie, Rock und Gospel. Hallige Gitarren, verschrobene Rhythmen und die markante, rauchige Stimme sorgen auch live für ein besonderes Musikerlebnis.

5 x 2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER! Rufen Sie bis Dienstag, 27.8., unter der Tel.-Nr.: 01378 - 8014 04* an und nennen Sie das Stichwort hoizier plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN hoizier **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 32223 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,49 f / SMS; T-Mobile inkl. 0,12 f Transportkosten pro SMS

IN 16 / 2019

79


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:31 Seite 33

PARTYZEITEN

Summer Feelings are Echelon Feelings Tanzen vor atemberaubender Alpenkulisse. Aber keine Sorge, auch die Stadt hat ihre sommerlichen Highlights ... Zum Beispiel: 9 Jahre Sustain! 9 Jahre Drum&Bass und Jungle Music in München! 9 Jahre voller durchtanzter Nächte und wummernden Bässen müssen natürlich angemessenen Tribut gezollt werden, weswegen die Sustain-Crew weder Kosten noch Mühen scheut und zum 9-jährigen Jubiläum ein fettes Headliner-Package mit Mantra, Djinn und Blackeye MC schnürt. Das Trio aus UK kennt man vor allem in Verbindung mit den Londoner Rupture Nights. Die Bewegung Rupture begann früher noch mit dem Ziel, ihr Hauptaugenmerk auf die Jungle- und Breakbeat-Einflüsse des Drum&Bass zu legen. 2006 wurde dann aber endgültig eine reguläre Clubnacht daraus, die heutzutage zu den bekanntesten und populärsten in der Themse-Metropole

und dem abtrünnigen Rest der Insel zählt. Weitere hörenswerte Gäste sind übrigens das Saarbrücker Duo Kronik & Fonattack, das mit seiner Tiefklang Crew definitiv zu den aktivsten und bekanntes-ten Techno-Gruppierungen in ganz Deutschland zählt und zuletzt sogar auf dem Sun & Bass-Festival performen durfte. Abgerundet wird der Liebt Jungle und Breaks: Abend von den Hausherren, namentlich: Zebster, Casco und Cyklos. (9.8. DJINN Rote Sonne) Nun schon zum sechsten Mal in unserer Stadt und, wie es der Zufall so will, schon wieder vor einem Feiertag. Hurra! Doch wovon labert der gleich noch mal? Na von jener Zeit freilich, zwischen 2001 und 2008, in der quasi im Wochentakt die ganz großen Alben

von Bands wie The Strokes, White Stripes, Libertines, Franz Ferdinand, Bloc Party, Arctic Monkeys, Arcade Fire und den Thermals und Interpol und und und veröffentlicht wurden ... Jene Jahre waren definitiv also die „Goldene Zeit“ des Indierock. Und diese wird nun

wieder einmal im Rahmen von Take Me Out gefeiert. Aber keine Angst: Neben klassischem Indierock aus dem ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends hat auch der ein oder andere ältere Indie-Klassiker seinen ihm zustehenden Platz im Set, genauso wie ausgewählte Hits aktuellerer Indierock-Institutionen. Und Achtung: DJ Eavo mag Musikwünsche, daher kann, wer mag, seine / ihre Vorschläge und Ideen einfach in die extrig dafür zur Verfügung gestellte Veranstaltungsseite posten. (14.8. Milla) Frauen an die Decks: In der Nacht zum Feiertag geben die gar nicht fatalen, sondern schon eher fantastischen Femmes Johanna Reinhold, GiaMaria, Ninja Hagen und Tet den Ton an. Dabei ist die Elektrokeller-Königin Hanna wohl die erfahrenste Plattendreherin in der illustren

NACHTLEBEN

Gigantisch: Wenn die JJ Dynasty – hinter dem Pseudonym stehen Jeffrey Titus Seiband und Joe Zuber alias DJ SIDEKICKZ– in Aktion tritt, ist sie Garant für ganz besonders fette Partys: Man kennt die beiden zum Beispiel von den „No Booty No Party“ Events

und nun stemmen sie das „Afro Fusion Festival“ im gesamten Areal des Muffatwerks. Seit Januar schon arbeiten sie an der Realisation von ihrem Festival: „Karibische und afrikanische Vibes direkt an der Isar? Aber gerne doch! Wenn sogar die UNESCO Reggae-Musik als „immaterielles Kulturerbe der Menschheit“ anerkennt, ist es mehr als an der Zeit ein großes Fest zu feiern! Wo ginge das besser als im Muffatwerk – gilt

80

IN 16 / 2019

Afro Fusion Festival es doch schon seit über zwei Jahrzehnten als ein multikultureller Melting Pot für ausgefallene Partys, großartige Konzerte, aufregende Kunstinstallationen und mitreißende Tanzperformances. Ganz in diesem Sinne vereinen wir an diesem Abend sämtliche Soundsystems aus München an diesem Ort und holen uns zur Verstärkung auch noch Stylo G aus Jamaika, Geko (UK), Jhorrmountain (NL), Jugglerz und Willy Will aus Deutschland mit dazu.“ Und die Feier wird kunterbunt: „Ob Dancehall, Soca, Reggae-Classics, Afrobeat, Afrohouse oder HipHop-Tunes, beim Afro Fusion Festival ist garantiert für jeden etwas dabei. Freut euch also bei friedlicher Stimmung auf die wildesten Danceshows der Stadt.“ Und zur Stärkung gibt es Streetfood bis 6 Uhr früh ... Afro Fusion Festival, 31.8., ab 21 Uhr, Zellstraße 4 Birgit Ackermann

Cool:

Warum hab ich immer so kalte Füße? Rooftop Kopfhörer Party „Wir haben am Samstag, den 24. August, eine einmalige Party in einer besonderen Location geplant. Eigentlich unbezahlbar – dort finden fast nur Firmenveranstaltungen statt – und für diese Art von Musik auch ungewöhnlich. Denn meistens läuft

auf Rooftop Partys ausschließlich Elektro ...“, sagt Albert Royal. Auch sein Arbeitsplatz als DJ ist sonst für gewöhnlich Indoors: Er ist zum Beispiel der federführende Kopf der VISIONS-Partys im Strom Club, dazu ist er im Backstage, Muffatwerk oder früher im 59 to 1 zu Gange. „Auf Kopfhörerpartys habe ich schon öfters aufgelegt und jeder, der schon Mal dabei war, weiß wie gerne die Leute dort tanzen, wie viel dort gelacht wird und welche Eigendynamik sich entwickelt,

wenn drei DJs gleichzeitig eine Tanzfläche bespielen und die Gäste selbst entscheiden, welchen Kanal sie hören und zu welcher Musik sie gerade tanzen wollen. Denn mit im Boot sind bei der Rooftop Kopfhörer Party noch DJ Motown und DJ Robert Pointner. Die Location ist großartig, aber leider wie so oft bei Open-Air-Partys darf die Musik nur relativ leise laufen, wenn man keine Beschwerden riskieren möchte. Da bietet sich eine Kopfhörer Party natürlich an. Die musikalische Bandbreite von bekannten und zur Zeit wieder sehr angesagten 80er Jahre Hits über urbane Club-Sounds zu klassischen Gitarrenbands – endlich eine Party auf die sich der komplette Freundeskreis zum gemeinsamen Feiern einigen kann.“ Bei schlechtem Wetter gibt es die Möglichkeit einfach in die Panoramabar im 6. Stock des München Hoch5 auszuweichen. Die Party findet also in jedem Fall statt! Warum hab ich immer so kalte Füße? Rooftop Kopfhörer Party, 24.8. ab 20 Uhr, München Hoch5, Atelierstr. 10 Birgit Ackermann


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:34 Seite 34

Runde, denn sie zählt schon seit Jahren zu den Residents im Harry Klein und hat auch im Palais bereits unzählige Stunden hinter den Plattentellern verbracht. Neuerdings produziert sie auch jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat die „Without Fear Mixsession“ für radiomuenchen.net. GiaMaria wiederum kam vor drei Jahren Job bedingt nach München und lernte schnell das DJ-Trio Gewaechshouse kennen. Zu Anfang fühlte sie sich im Techno und Techhouse am wohlsten, inzwischen ist sie aber auch immer öfter mal auf der Funk- und Soul-Schiene unterwegs. Ebenfalls im Gewaechshouse erblühte einst Ninja Hagen. Seit 2017 legt sie regelmäßig in namhaften Clubs in München sowie in ihrer Homebase Karlsruhe auf – gerne Back-to-back mit Freundin Gia. Ninja ist gebürtige Schwarzwälderin und hat ein breites, originelles Repertoire, in dem sie nicht nur Schoko mit Schnaps kombiniert, sondern auch

Raven mit Bergblick: AKA AKA

Classics mit NoNames, Retro mit Future und Drive mit Dreamy. Apropos: „Deep Daydreams“ heißt die regelmäßige Mixshow der vierten Himmelfahrts-DJane Tet beim Londoner Webradio Bloop. Dabei präsentiert sie besonders gerne unveröffentlichte und exklusive Releases. Auch bei ihrem MünchenSet können wir uns ganz bestimmt auf einige brandneue elektronische Perlen freuen. (14.8. Palais) Manometer! Jetzt ist es also wieder soweit und Süddeutschlands schärfstes und größtes elektronisches Festival mit über 60 nationalen und internationalen Künstlern und der einzigartigen Kulisse an den Bergen, öffnet wieder seine Pforten. Das Feiern zwischen dem Bergpanorama und den Abhör-Kuppeln gibt der Crowd des Echelon Festivals Jahr für Jahr immer wieder das ganz spezielle, fast schon Wikipedia würdige „Echelon Feeling“. Fünf imposante Bühnen laden mit ihren unterschiedlichen Tanzflächen, mal groß, mal klein, mal überdacht von einem überdimensionalen Magic Sky oder auch Indoor in einer leerstehenden ehemaligen Fliegerhalle zum

Feiern ein. Die verschiedenen Stile der elektronischen Musik werden hier friedlich und wertungsfrei nebeneinander abgebildet und die unglaubliche Kulisse, die einzigartigen Stages, die besten Gäste der Welt sowie die Vielfältigkeit des Künstlerangebots machen das Echelon Open Air so zu einem der ultimativen Happenings des Jahres. Mittendrin und live dabei sind dann: Robin Schulz, Innellea, Chris Liebing, Adam Beyer, Amelie Lens, Fisher, Headhunterz, Neelix, Anna Reusch, Black Lotus, Droplex, Hidden Empire, Kid Simius, Marika Rossa, Monolink, Ofenbach, Sascha Braemer, Steve Looney, Ströme, Aka Aka, Deborah de Luca, Reinier Zonneveld und 1000 andere ... (16. + 17.8. Bad Aibling) François X ist ein Performer der alten Schule, einer der seinen Gefühlen während der Arbeit stets freien Lauf lässt. Ungezügelte, rohe Energie tritt dabei zu Tage und die Emotionalität seiner Sets sorgt weltweit immer wieder aufs Neue für Gesprächsstoff. Seine Auftritte sind dabei immer auch als evolutionär zu betrachten, den nur wenige Künstler agieren so am Puls der Zeit und nehmen Tag täglich neue Impulse in ihre Skills mit auf. Kein Wunder also, dass der Mann aus Paris einerseits seit Jahren zu den beständigsten, immer aber auch zu den erfrischendsten Künstlern der elektronischen Musik gezählt wird. Mit im Boot auch Leon Vynehall, der zuletzt durch einen DJKicks-Mix äußerst positiv aufzufallen wusste. Den lokalen Support-Slot füllt derweil Kessel Vale aus. (23.8. Blitz) Eine mehr als bewegte Geschichte haben auch Pig&Dan zu erzählen. Ihre Wege kreuzten sich das erste Mal auf einem Flug zurück nach Mallorca. Dan war seinerzeit weltweit tourender Resident des Ministry Of Sound, Igor aka Pig war unter dem Pseudonym Tropic 39 eine feste Größe im illegalen Rave-Business. Sie tauschten die Mobilnummern aus, doch nichts geschah. Erst zwei Jahre später, als ein gemeinsamer Freund die beiden erneut zusammenbrachte, funkte es. Fortan ließen sie bei gemeinsamen Sessions ihren Synergien freien Lauf und nahmen mit „Oh Yeah“ ihr erstes Demo auf. Dieses schickten sie, frech wie Oskar, keinem geringeren als TechnoPapst Sven Väth, der den Songs sofort auf seinem Cocoon-Label veröffentlichte: Pig&Dan waren geboren. Es folgten Releases bei namhaften Plattenfirmen wie Soma, Plus8, Terminal M, Bedrock und Drumcode, sowie Chartplatzierungen („Growler“, „Modular Baptism“) und die Gründung ihres eigenen Labels Elevate. Als Supports konnten von Seiten des Harry Klein für den 23.8. Benna und STAANA/CTAAHA engagiert werden, die Electro-Tapete spendiert Vital Electronica und die Rolle des Eintänzers übernimmt in dem Fall gerne ...

VERLOSUNG

Sasha

Am 16. Dezember in der Muffathalle Mit 18 Chartsingles und neun mit Gold und Platin ausgezeichneten Alben ist Sasha einer der erfolgreichsten und beständigsten Künstler der deutschen Musikszene. Zu seiner spektakulären Karriere gehören insgesamt vier Echos, zwei VIVA Cometen, ein Bambi, vier Bravo Ottos, zwei Goldene Kameras, der deutsche Fernsehpreis und dreimal die 1live Krone. Und er war als erster deutscher Künstler neben George Michael, Will Smith und Robbie Williams, für den MTV European Music Award nominiert. Für sein neues Album „Schlüsselkind“ hat er insgesamt 14 neue Songs eingespielt – allesamt erstmals auf Deutsch.

5 x 2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER! Rufen Sie bis Montag, 26.8., unter der Tel.-Nr.: 01378 - 8014 03* an und nennen Sie das Stichwort sasha plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN sasha **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 32223 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,49 f / SMS; T-Mobile inkl. 0,12 f Transportkosten pro SMS

Stanley Beamish IN 16 / 2019

81


Redaktion_1619_Redaktion_neu 05.08.2019 21:31 Seite 35

BELÄSTIGUNGEN

von Michael Sailer

IMPRESSUM

Eine Stadt ist eine Stadt ist eine Stadt (servus, kreative Elite!) „Kommt die Wahrheit aus der Mode?“ fragt die Reklame für eine Zeitung. Gegenfrage: Wo soll sie denn sonst herkommen? Aus dem, was man früher Politik nannte? aus Theorie und sozialer Praxis, Philosophie, Erfahrung, dem Studium der Geschichte? Pipifax, gibt’s ja alles nicht mehr. Dieselbe Zeitung jammerte, München sei für „die Kreativen“ nicht mehr „attraktiv“, weshalb die, statt hier die Stadt zu „bespielen“ und Kapital zu generieren, neuerdings weiterzögen in andere urbane Zentren. Es ist so viel von Migration die Rede, der Begriff durch mediales Framing indes so einseitig besetzt, daß gar nicht auffällt, wie sehr fast alles, was in einer modernen Stadt passiert, darauf beruht. Die „Kreativen“ finden in München nicht genug von dem, was sie aus anderen Spielstätten kennen, oder es ist zuwenig „hochwertig“. Zwar gibt es hier die gleichen Einkaufszentren, Kettenläden, Bars, Eventstätten, Parkplätze und Wohnzellen wie überall – aber irgendwie zu wenig teuer, exklusiv und innovativ. Drum ziehen sie weiter, nach Berlin, Paris, New York, Rio und Shanghai. Dort „passiert“ für die globale Kosmopolitenelite genau das gleiche wie hier, aber momentan gefühlt etwas wertiger, hipper und frischer. Etwas modischer. Aber ist das, was diese Klasse auf ihrem Migrationszug durch die Filialen ihrer stereotypen Urbanität sieht, wirklich die Wahrheit? Gibt es außerhalb von dem, was ihre Moden den Spielstätten ihrer Kreativität überstülpen, nicht noch die „echte“ Stadt, die der Umwandlung in ein Schaufenster zum „Mitmachen“ widersteht, wo das Leben echt, unverwechselbar und historisch verankert ist? Nicht wirklich, weil Städte heute kaum noch mehr sind als Schnittpunkte der Migration – so sehr, daß man sich fragt, wieso das Rathaus am Marienplatz nicht längst ein Oktoberfestmuseum ist. Kaum

82

IN 16 / 2019

jemand, der in München herumläuft, hat eine topographische, historische, soziologische Ahnung von der Stadt und das Gefühl einer politischen Mitwirkungsmöglichkeit. Die Lebenswelten der Migranten überschneiden sich: Die einen erledigen ihren Luxuskonsum in den genormten Ablegern diverser Nobelketten, von der Wohnmaschine bis zur Cocktailbar, abgeschirmt von Störungen, vom Eindringen des gefährlichen Unwägbaren. Die anderen schuften im Bauch derselben Konsumwelt – illegal und unterbezahlt. Weg wollen alle: die einen in eine noch hippere Variante des gewohnten Angebots, die anderen in ein erträglicheres Leben. Wie absurd dieser globale Prozeß ist, fällt auf, wenn man versucht, die „typischen“ Elemente von München aufzuzählen. Den wenigen „Veteranen“ fallen renitente, für Obrigkeiten unzugängliche Stätten ein. Kneipen, Keller, Kommunen, Redaktionen „alternativer“ Zeitungen und Flugblätter, ein Netzwerk des Widerstands gegen die Verwandlung der Stadt in eine tote Mischung aus Museum und Freizeit-Fun-Resort. Alles weggespült von der Flut der Vereinheitlichung und „Aufwertung“. Was noch zu finden wäre, ist nicht mehr zu finden. Es vegetiert draußen am (sozialen) Rand, heimlich, polizeimilitärisch drangsaliert und von Medien so unablässig als Brennpunkt von Kriminalität und Gewalt angeprangert, daß man vergessen hat, wo die Gewalt in dieser Welt tatsächlich herkommt: aus Waffenfabriken, Nobelresidenzen, den von denselben Medien zu Sphären der globalen Wohltätigkeit verklärten Konferenzräumen und Ballsälen, wo Kriege, Krisen und die Ausbeutung von neun Zehnteln der Menschheit gemanagt werden. Was bleibt? das Oktoberfest? Davon gibt es weltweit mindestens 500, wo überall das gleiche stattfindet: Man säuft, grölt Schlager, trägt „Tracht“, kauft Zuckermüll

und Souvenirs. Die urbanen Events? Man nenne mir eine Metropole, wo nicht z. B. im Sommer ein paar Tonnen Sand an ein Flußufer geschüttet werden, um Süßgetränke zu verkaufen und den Status der „Besucher“ als politisch entmündigte, sozial ohnmächtige Touristen im eigenen Dasein zu zementieren. Eine Stadt, deren neue Bauten nicht ebenso gut in einer anderen oder auf dem Mond stehen könnten. Einen „Kreativen“, dem es nicht wurst ist, ob er in Schwabing, Kreuzberg oder Bilbao seinen Laptop aufstellt. Die „placelessness“ der Orte und der Menschen ist ein weltweites Phänomen, das alles durchdringt, aushöhlt und mit Schaumstoff füllt, und Städte sind nur noch leere, mechanisch-digitale Apps für risikofreies Spektakel, „lebenswerte“ Kaugummiautomaten, die von der momentan anwesenden Unterschicht gewartet und mit bunten Distinktionskugeln befüllt werden müssen, damit die „Kreativen“ ihr Zehnerl einwerfen und den Laden am Laufen halten. „Die Stadt wartet nicht mehr auf den Touristen. Sie beginnt selbst global zu zirkulieren, sich weltweit zu reproduzieren.“ (Boris Groys) Das alles ist logisch und zwangsläufig. Schließlich läßt sich der städtische Schauraum am besten kontrollieren und verwerten, wenn keine seßhafte Bevölkerung den Interessen der Wirtschaft im Weg steht. Damit die „Wahrheit“ nicht mehr aus der Mode kommt, sondern das Leben aus der Wahrheit, müßte man der Ökonomie der Mobilität eine Praxis des Be- und Verharrens, der Aneignung entgegenstellen. Eine Politik, die wieder Politik wird, entschieden lokale Politik gegen die Weltpolitik der Konzerne, Banken und globalen Eliten. Ihr Grundsatz lautet notfalls ganz einfach: Wir bleiben da. Und wenn das den „Kreativen“ zu wenig „attraktiv“ ist und sie lieber weiterziehen – ja mei, einfallen wird uns schon auch was, im Zweifelsfall was besseres.

InMagazin Verlags GmbH Sendlinger-Tor-Platz 8 80336 München Fax: 089 - 39 03 51 Veranstaltungshinweise / Redaktion: Tel. 089 - 38 99 71 -14 (Mo - Fr 1000 -1800) Termine schriftlich bis 8 Tage vor Erscheinen. Für die nächste Ausgabe: Di 20. August redaktion @ in-muenchen.de Anzeigen: Tel. 089 - 38 99 71 -12 / -13 / -18 / -21 / -43 (Mo - Fr 1000 -1800) Anzeigenschluss: 7 Tage vor Erscheinen. Für die nächste Ausgabe: Mi 21. August anzeigen @ in-muenchen.de Vertrieb: Tel. 089 - 38 99 71 -13 in münchen im Internet: www.in-muenchen.de in münchen erscheint alle 14 Tage mittwochs mit allen aktuellen Veranstaltungsterminen. in münchen gibt es an über 1200 Stellen in München und Umland. Geschäftsführung: Stefan Kukuk (V.i.S.d.P.) · Anzeigenleitung: Rupert Klostermeier (verantwortlich) (-12) · Anzeigen: Werner Brocke (-13), Lucia Hornstein (-18), Susanne Schuster (-43) · Vertrieb: Werner Brocke (verantwortlich), Eduardo Restle · Redaktion: Franz Furtner, Gabriele Knupfer, Heike Oehlmann · Redaktionelle Mitarbeiter: Hermann Barth, Amadeus Danesitz, Peter Eidenberger, Uwe Feigl, Rainer Germann, Gerald Huber, Dietrich Limper, Ssirus W. Pakzad, Jonny Rieder, Michael Sailer, Karina Schiwietz, Rupert Sommer, Barbara Teichelmann, Peter Trischberger, Martin Welzel · Produktion: H.P. Pitterle, Alex Kluge, Martin Welzel · Graphik: H.P. Pitterle, Angelika Siebenländer · Konzeption: Günter F. Bereiter · Druck: ADV SCHODER, Augsburger Druck- und Verlagshaus GmbH, Aindlinger Str. 17-19, 86167 Augsburg. in münchen wird auf chlor- und säurefrei gebleichtem Papier gedruckt.

36. Jahrgang Auflage und Verbreitung kontrolliert.

AWA

Überregionale Anzeigen via: Metropolen Connection GCM Go City Media GmbH Salzufer 11 10587 Berlin Tel. 030 / 233 269 - 600


Ganzseitige_in-mĂźnchen_15.qxd 31.07.2019 16:14 Seite 1


HoReCa - Anzeige Brasserie Colette Portrait/ in München 224x301mm ET:16/07.08.2019

SO SERVIERT DIE BRASSERIE COLETTE TIM RAUE DAS ORIGINAL.

Coca-Cola, Coke, die Konturflasche und das rote Rundlogo sind eingetragene Schutzmarken der The Coca-Cola Company.

Original Bœuf Bourguignon und eine Coke Zero Sugar aus der klassischen Glasflasche.

Profile for InMagazin Verlags GmbH

in münchen - Das Stadtmagazin 16/2019  

in münchen - Das Stadtmagazin, Ausgabe 16/2019

in münchen - Das Stadtmagazin 16/2019  

in münchen - Das Stadtmagazin, Ausgabe 16/2019