Page 1

1

© Institut für internationale Architektur-Dokumentation GmbH & Co. KG

2001 ¥ 4 ∂

Bankprovisorium in Nürnberg Temporary Bank in Nuremberg Architekt: aml architekturwerkstatt Matthias Loebermann, Nürnberg Mitarbeiter: Werner Feldmeier, Eric Alles

Foto: Oliver Schuster Stuttgart

Auch wenn es sich nur um eine kurze Zeit der Nutzung handelt: Angestellte und Kunden sollen sich selbst in provisorischen Bankgebäuden wohlfühlen. Die »Blue Box«, ein modulares System, erfüllt diesen Wunsch und kommt den Forderungen nach Flexibilität in der Größe und niedrigen Herstellungskosten nach. Ein Grundbaustein ist 3 m breit und 9 m lang, meistens werden 3 Module kombiniert, sodass sich bei einer lichten Raumhöhe von 2,50 m eine Fläche von 9 ≈ 9 m ergibt . Die Gründung erfolgt mittels 3 in Längsrichtung verlegter Balken. Weitere Verankerungen sind aufgrund des Eigengewichts nicht notwendig. Alle Teilelemente wie Dach-, Wand- und Bodentafeln sind in Holzrahmenbauweise konstruiert und entsprechen in ihren Abmessungen normalen Transportstan-

dards. Sie sind wärmegedämmt, Dach- und Wandelemente zusätzlich noch hinterlüftet. Das minimal geneigte Pultdach kragt 40 cm aus, sodass auf eine Dachrinne verzichtet werden kann. Um die Spannweite der Dachkonstruktion zu halbieren, wird mittig eine Stützenreihe eingefügt. Die Gebäudelängsseiten erhalten je Modul ein raumhohes Fensterelement mit einem Sonnenschutz aus drehd baren Lamellen. Den Eingang auf der sonst geschlossenen Giebelseite bildet eine Box, deren umlaufender Holzrahmen zugleich Vordach und seitlicher Windschutz ist. Das System kommt auch als Ausstellungsraum oder Infopavillon zum Einsatz und besteht in diesem Fall aus nur einem Modul.

The “Blue Box” meets the requirements of the brief by providing a flexible, low-cost, temporary structure withc a pleasant internal ambience. The modular system consists of a basic unit 3 m wide and 9 m long. Three modules are combined here to create a single structure 9 ≈ 9 m on plan with a room height of 2.50 m. The elements are laid on a supporting base, consisting of three beams. The wall, roof d and floor panels are in timber-frame construction with insulation. To reduce the span of the minimally sloping roof, a row of columns was inserted along the middle of the space. A room-height window can be installed in every module, with pivoting louvres to provide sunshading. The system can also be used for exhibition or information pavilions. c

cc

aa a

bb

c

a

b

Schnitte Grundriss Infopavillon (1 Modul) Maßstab 1:200 Sections Plan Information pavilion (1 module) scale 1:200

c

b

a

b

dd

a

a

b

Schnitte Grundriss Bankprovisorium (3 Module) Maßstab 1:200 Sections Plan Temporary bank (3 modules) scale 1:200

d

d

d

d

c c


∂ 2001 ¥ 4

Bankprovisorium in Nürnberg

2

Details

Querschnitt Blue Box Maßstab 1:20 Isometrie ohne Maßstab Cross-section through Blue Box scale 1:20 Isometric (not to scale)

1 3 4 2 5

2

10

8 9

6 4 3 7

11


3

Bankprovisorium in Nürnberg

2001 ¥ 4 ∂

8 10

12 14 13

5

15

Horizontal-, Vertikalschnitt Eingang Maßstab 1:20 1 Dachaufbau: Dachdichtungsfolie 3-Schichtplatte 19 mm Hinterlüftung 40 mm / Ausgleichsholz 40–180 mm Wärmedämmung 160 mm / Holzbalken 160/80 mm OSB-Flachpressplatte 15 mm 2 Holzpfette / Mittelstütze 160/160 mm 3 3-Schichtplatte, natur 19 mm 4 Stahlwinkel, verzinkt 60/60/5 mm 5 Wandaufbau: 3-Schichtplatte, lackiert 19 mm vertikale Lattung 30/50 mm / Hinterlüftung 30 mm Holzweichfaserplatte, diffusionsoffen16 mm Wärmedämmung 160 mm / Holzriegel 160/60 mm OSB-Flachpressplatte 15 mm 6 Bodenaufbau: Nadelfilz OSB-Flachpressplatte 25 mm Wärmedämmung 160 mm / Holzbalken 160/60 mm Holzspanplatte 15 mm 7 Lagerholz 140/160 mm (variabel) 8 Sonnenschutzlamelle 5-Schichtplatte, Lärche 30 mm 9 Lamellenverbindung Flachstahl, beweglich 10 Holzfenster, Fichte lackiert mit Isolierverglasung 11 Fensterbank Aluminium, gekantet 12 3-Schichtplatte, lackiert 30 mm 13 Außentür: Rahmen Fichte, lackiert 2≈ Holzwerkstoffplatten, Glasfeld 14 Griffstange Edelstahlrohr Ø 40 mm 15 Gitterrost Stahl 30/30 mm 16 Blechwanne mit Wasserspeier

1

3 4

16

Horizontal and vertical sections through entrance scale 1:20 1

2 3 4 5

6

7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

roof construction: waterproof membrane 19 mm three-ply laminated sheeting 40 mm ventilated cavity; 40 –180 mm wood firrings 160 mm thermal insulation; 80/160 mm timber rafters 15 mm oriented strand board timber beam on 160/160 mm middle columns 19 mm untreated three-ply laminated sheet 60/60/5 mm galvanized steel angle wall construction: 19 mm three-ply laminated sheeting 30/50 mm vertical battens / 30 mm ventilated cavity 16 mm moisture-diffusing wood fibreboard 160 mm thermal insulation; 60/160 mm timber rails 15 mm oriented strand board floor construction: felt carpeting 25 mm oriented strand board 160 mm thermal insulation; 60/160 mm timber joists 15 mm chipboard 140/160 mm timber base plates (adjustable) 30 mm five-ply larch laminated sunshade louvres flat steel movable fixing for louvres softwood casement with insulating double glazing aluminium sill, bent to shape 30 mm three-ply laminated sheeting, painted external door: 2≈ composite wood board with glazing and softwood frame, painted Ø 40 mm tubular stainless-steel door pull steel grating (30/30 mm) sheet metal tray with water spout

14 13 6

15

4 3

P 638 temporary bank in nuremberg  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you