Page 1

Der gardena MÄHROBOTER R40Li/R70Li

So mäht man heute den Rasen Völlig entspannt!


DER LEGT SICH FÜR SIE INS ZEUG

Mäh98 % der GARDENA- das en rd roboter-Käufer wü pfehlen.* m re ite we t uk od Pr

Nie wieder selber Rasen mähen „Samstag ist Mähtag“, das war gestern. Erst einmal installiert, übernimmt der GARDENA Mähroboter R40Li/R70Li selbstständig das Rasenmähen. Und Sie machen das, wozu Sie Lust haben. Nie wieder Schnittgut entfernen Resteverwertung einmal anders: Der GARDENA Mähroboter R40Li/R70Li zerkleinert den Rasenschnitt so, dass dieser als natürlicher Dünger wirkt. Positiver Nebeneffekt: Sie müssen sich nicht mehr ums Zusammenrechen und Entsorgen kümmern. Immer einen gepflegten Rasen Die bewährte Technologie des GARDENA Mähroboters R40Li/R70Li setzt auf ein freies, natürliches Bewegungsmuster. Dieses verhindert Fahrspuren und ungleichmäßige Mähstreifen. Das Ergebnis wird nach kurzer Zeit sichtbar: Eine gleichmäßig geschnittene Fläche mit dichtem Graswuchs.

2

Mähroboter

* Quelle: Online Befragung von 399 Käufern R40Li 2012 – Alle abgebildeten Testergebnisse und Auszeichnungen beziehen sich auf den R40Li


Vom Mähroboter mähen lassen Das Funktionsprinzip.

Für unterschiedlichste Gartenformen und Rasenflächen geeignet: • Für kleinere und einfache Rasenflächen bis zu komplexen Rasenformen • Für größere Rasenflächen (bis max. 700 m2)

• Für Rasenflächen mit bis zu 25 % Steigung • Für Gärten mit Nebenflächen (z. B. Garten und Vorgarten)

Fährt entlang des Suchkabels selbstständig zur Ladestation und lädt den Accu auf

Schafft Rasenflächen bis 700 m² (R70Li)

7

1

2

6 Mäht nach freiem Bewegungsmuster, damit ergibt sich ein gleichmäßiges Schnittbild

3

Bietet erweiterte Steuerungsmöglichkeiten für komplexere Rasenflächen

5 Kürzt die Grashalme immer nur wenige Millimeter. Das Schnittgut dient als natürlicher Dünger

4 Erkennt Hindernisse dank Kollisionssensoren

Weiß durch ein Begrenzungskabel, wo gemäht werden darf/muss

Mähroboter

3


Der Mähroboter und seine Eigenschaften Durchdachte Technologie.

Zuverlässig und langlebig Moderne Lithium-Ionen- Accu Technologie

Einfache, intuitive Bedienung Großes Tastenfeld und Display

Umweltfreundlich Emissionsfrei und energiesparend

Leicht Geringes Gewicht und gute Gewichtsverteilung

Steigungen bis 25 % Gute Gewichtsverteilung ermöglicht das Arbeiten auch bei Steigungen Robust Gleitteller schützt das Messer vor Gegenständen wie Steine und Wurzeln (R70Li)

Feinstes Schnittergebnis Dank extrem scharfer Klingen.

4

Mähroboter

Arbeitet auch bei Regen Dank wasser- und witterungsbeständiger Materialien. Funktioniert ohne Regensensor.

Extrem leise Dank des geringen Gewichts und dank des durchdachten Konzepts

Rasenhöhe auf Wunsch Einfache Schnitthöheneinstellung von 20-50 mm.

Besonders leise So leise, dass Sie ihn kaum bemerken.


Der schafft den Rasen allein Mit Sicherheit.

Während Sie die Hände in den Schoß legen, legt der Mähroboter los. Der Mähroboter arbeitet selbständig, präzise und bietet die größte Sicherheit für Mensch und Tier.

Schutz für Mensch, Tier und Natur.

Hebesensor Stoppt das Schneidwerk beim Anheben des Mähroboters.

Kippsensor Stoppt die Messer bei starker Neigung.

Stopp Taste Einfaches Anhalten durch gut erreichbare Stopp-Taste.

Sicherheitsabstand Großer Abstand zwischen Messern und Gehäuse.

Kollisionssensor Reagiert auf Hindernisse und weicht diesen aus.

Hohe Sicherheit dank PIN-Code und Alarmfunktion. Individuell festgelegter PIN-Code macht das Produkt für andere unbrauchbar. Sicherheitsstufen von niedrig bis hoch wählbar.

Mähroboter

5


Schöner Rasen will gemäht werden

Der Rasen ist einer der pflegeintensivsten Bereiche im Garten. Wohl dem, der mähen lässt und selbst genießt – auch auf Rasen-Nebenflächen. Das Ergebnis: Ein topp gepflegter Rasen ohne Streifen.

Sauber gemäht Durch freies Bewegungsmuster. Der Mähroboter arbeitet nach einem freien Bewegungsmuster. Dies hat viele Vorteile: Zuverlässiges Mähen. Überall. Der komplette Rasen bis 400 m2 (R40Li) bzw. 700 m2 (R70Li) wird vom Mähroboter bearbeitet. • Sauberes Rasenbild, ohne Streifen. Da der Mähroboter aus verschiedenen Richtungen mäht, ist das Schnittbild ausgewogen und sehr sauber. Der Rasen wird besser durchlüftet. Dies regt den Rasenwuchs an. • Zeit- und wetterunabhängiges Mähen. Der Mähroboter übernimmt das Mähen und Laden selbstständig. Gerade in Zeiten, wo der Rasen witterungsbedingt, also bei Wechsel zwischen Wärme und Regen, stark wächst, ist ein gleichmäßiges und regelmäßiges Mähen nötig. Und das bei einem Energieverbrauch von nur 7 kWh/Monat (R40Li) bzw. 12 kWh/Monat (R70Li). • Erfahrung des Mähroboter-Pioniers. Dieses freie Bewegungsmuster basiert auf nahezu 20 Jahren Er fahrung mit zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Mährobotern*. •

Immer der Spur nach – dank Suchkabel Gleichmäßiges Schnittbild garantiert. Dank des Suchkabels findet der Mähroboter zurück zur Ladestation, wenn der Accu zu Neige geht. Es gibt keine Fahrspuren entlang des Suchkabels, da der Mäher immer in verschiedenen Abständen zum Kabel zurück zur Ladestation fährt.

6

Mähroboter

* GARDENA ist Teil der Husqvarna Group, die 1995 den ersten Mähroboter eingeführt hat und seither Weltmarktführer ist.


Per Fernstartfunktion das perfekte Rasenbild Von hier. Von dort. Durch verschiedene Startpunkte kann der Garten in bis zu zwei (R40Li) bzw. drei (R70Li) Bereiche aufgeteilt werden. Sie legen fest, wie oft der Mähroboter diese Flächen ansteuert und mäht. Dabei sorgt die Fernstart-Funktion dafür, dass alle Gartenbereiche – auch die, die weit von der Ladestation entfernt sind – gleichmäßig und präzise gemäht werden. Diese Punkte helfen dem Mäher, alle Bereiche des Rasens gleichmäßig anzufahren und abzudecken. Einstellen der Fernstart-Funktion 1) Unterteilung des Gartens in bis zu drei Bereiche Startpunkte auf dem Suchkabel werden definiert (siehe 1 und 2). • Eingabe der Entfernung der Startpunkte (in Meter) zur Ladestation im Menü. • Zwei

2) Einstellung der Mähhäufigkeit pro Bereich • Je nach Größe des Rasenbereiches wird die Mähhäufigkeit definiert. • Eingabe der Mähhäufigkeit im Menü (fünf vordefinierte Stufen: nie = 0 %, selten = 20 %, mittel = 50 %, oft = 80 % und immer = 100 %). • Die Mähhäufigkeit im Bereich vor der Ladestation wird automatisch berechnet.

Bsp: R70Li mit drei Bereichen

2 2

selten (20 %)

Bereich C ohne Einstellung

Bereich A

(60 %)

1 1

selten

Bereich B

(20 %)

Der Trend geht zu Nebenflächen Zwei Flächen – ein Mähroboter. Wenn der Garten aus zwei Flächen besteht, z. B. aus einer Rasenfläche hinter dem Haus und einer kleinen Rasenfläche im Vorgarten, dann legen Sie mithilfe des Begrenzungskabels eine Nebenfläche an. Der Mähroboter wird einfach umgesetzt und mäht zuverlässig an beiden Orten.

Mähroboter

7


Achtung! Fertig! Mähen! Blitzschnell installiert.

Eine einfache und schnelle Installation ermöglicht einen Schnellstart: 1. Platz für die Ladestation auswählen

4. Kabel an die Ladestation anschließen

2. Begrenzungskabel verlegen Dadurch weiß der Mäher, wo er mähen soll und wo nicht.

5. Menü einstellen Wochentage und Uhrzeiten fürs Mähen einstellen.

3. Suchkabel verlegen Der Mäher findet zurück zur Ladestation.

6. Mähroboter starten PIN-Code eingeben und los geht‘s!

Das Begrenzungs- und Suchkabel kann auf oder unter der Rasenoberfläche verlegt werden.

7. Testlauf durchführen

8

Mähroboter


ung, tzt Sie bei der Plan GARDENA unterstü betriebnahme: Installation und In om • www.gardena.c tallationsvideo liegt • ein detailliertes Ins r i und ist online abrufba der Verpackung be -Telefon • GARDENA Service

Präzise Auswahl. Einfache Einstellung Menüauswahl mit vielen Funktionen.

Der Mähroboter mäht genau so, wie es für Ihren Rasen gut ist. Ihr Rasen bekommt das, was er braucht. Das einfache und intuitive Menü zeigt, was zu tun ist. 1. Standardeinstellungen

2. Sicherheitseinstellungen

3. Einstellen der Mähzeiten

Sprache, Datum, Uhrzeit und Beleuchtung werden eingestellt. Die Fernstart-Funktion wird in den Standardeinstellungen aktiviert. Mit ihr werden entlegene Bereiche des Gartens angefahren.

Der Mähroboter ist mit einem PIN-Code und einer Alarmfunktion ausgestattet. Der PIN-Code wird in den Sicherheitseinstellungen eingegeben und geändert. Im Menü kann die Sicherheitsstufe von niedrig bis hoch ausgewählt werden.

Wenn der Mähroboter jeden Tag arbeitet, erzielen Sie das beste Ergebnis. Zur Anpassung Ihrer individuell auf Ihren Garten abgestimmten Mähdauer nutzen Sie folgende Richtlinien. Faustregel:

Niedrig: Zeitschloss, PIN-Code Eingabe nach 30 Tagen

Beim R40Li: pro 30 m2 Rasenfläche 1 Stunde Betriebszeit pro Tag.

Mittel: Zeitschloss und zusätzliche PIN-Code Anforderung beim Öffnen der Abdeckung

• • •

Beispiele 100 m2 = ca. 3 Std./Tag 200 m2 = ca. 7 Std./Tag 400 m2 = ca. 13 Std./Tag

Beim R70Li: pro 45 m2 Rasenfläche 1 Stunde Betriebszeit pro Tag. Beispiele: • 200 m2 = ca. 4,5 Std./Tag • 400 m2 = ca. 9 Std./Tag • 700 m2 = ca. 16 Std./Tag Die Betriebszeit (beinhaltet sowohl Mäh- als auch Ladezeit) kann auf einmal (z. B. 200 m2 = ca. 7 Stunden) eingestellt werden, z. B. von 8 - 15 Uhr. Die Betriebszeit kann auch in zwei Einheiten aufgeteilt werden, z. B. von 6 - 10 Uhr und von 14 - 17 Uhr.

Hoch: Zeitschloss, PIN-Code Eingabe und Stopp-Alarm, d. h. PIN-Code Eingabe muss innerhalb von 10 Sek. erfolgen, andererseits wird der Alarm ausgelöst

Mähroboter

9


Welcher? Das liegt bei Ihnen GARDENA Mähroboter R40Li oder R70Li.

GARDENA Mähroboter R40Li

GARDENA Mähroboter R70Li

Für kleinere Grundstücke Der Trend geht zu kleineren Gartengrundstücken. Der GARDENA Mähroboter R40Li ist ideal für Rasenflächen bis zu 400 m2.

Für einfachere Gärten Bei einfacheren Rasenflächen, die wenig komplex sind, sorgt der GARDENA Mähroboter R40Li für mehr Freizeit und Entspannung.

Zeit ist Geld Bedenken Sie, wie viel Zeit Sie einsparen, die Sie normalerweise fürs Rasenmähen verwenden! Diese Anschaffung lohnt sich.

Höhere Flächenleistung Der R70Li hat eine höhere Flächenleistung und ist für Rasenflächen bis 700 m2 geeignet.

Schneller Der R70Li schafft mehr Rasenfläche in der gleichen Zeit und arbeitet schneller. Dies bietet auch bei kleineren Flächen den Vorteil, dass mehr Ruhezeiten eingeplant werden können. So kann man den Rasen länger ungestört nutzen.

Für komplexe Gärten Für besonders komplexe oder verwinkelte Rasenflächen bietet der R70Li mehr individuelle Einstellmöglichkeiten. Mit der Fernstart- Funktion kann man bestimmen, wie oft der Mähroboter mehrere schwer zugängliche Gartenbereiche ansteuert.

Auch wenn die Fläche überschaubar ist: Lassen Sie mähen. Der GARDENA Mähroboter R40Li sorgt für entspannte Rasenpflege bei kleineren und einfachen Rasenformen.

Robust und energiesparend Durch einen auf der Messerscheibe angebrachten Gleitteller hat der R70Li ein robustes Schneidwerk. Dies verbessert den Schutz der Messer und verlängert so deren Lebensdauer bei schwierigeren Bedingungen wie z. B. bei Steinen und Wurzeln. Gleichzeitig ist der Energieverbrauch des Mähroboters geringer. •

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis Viel Zeit einsparen und viel Können nutzen: Der R70Li bringt noch mehr Leistung und Effizienz.

10

Mähroboter


Die Stars im Vergleich

Zwei Leistungsklassen für kleinere bis mittelgroße Gärten.

GARDENA Mähroboter im Vergleich

Mähroboter R40Li Für kleinere Rasenflächen mit einfacher Rasenstruktur.

Mähroboter R70Li Für kleine bis mittelgroße Rasenflächen mit komplexer Rasenstruktur.

Rasenfläche Ladezeit ca. Mähzeit pro Ladung ca. Max. Betriebszeit Geschwindigkeit ca. Mähleistung pro Stunde ca. Fernstart-Funktion Schneidwerk Energieverbrauch bei Vollauslastung

bis 400 m2 90 Minuten 60 Minuten 13 h/Tag 30 cm/s 30 m2 /h Einfach Messerscheibe mit 3 Messern Ca. 7 kW/h/Monat (≈ 1,80 €)

bis 700 m2 70 Minuten 60 Minuten 16 h/Tag 35 cm/s 45 m2 /h 3-fach Messerscheibe und Gleitteller mit 3 Messern Ca. 12 kW/h/Monat (≈ 3,00 €)

Zubehör

150 m Begrenzungskabel, 200 Haken, 5 Verbinder, 200 m Begrenzungskabel, 400 Haken, 7 Verbinder, 5 Anschlussklemmen, 3 Ersatzmesser 5 Anschlussklemmen, 3 Ersatzmesser Lithium-Ionen-Accu 18 V /1,6 Ah Automatisch Bis zu 25 % 2 - 5 cm LCD mit Einstellmenü Ca. 58 db (A) 7 kg PIN-Code, Alarm Kollisions-, Neige- und Kippsensor 1.349,00 € 1.649,00 €

Leistung Ladesystem Max. Steigung Schnitthöhe, einstellbar Display Geräuschpegel Gewicht Sicherheitseinstellung Sensoren UVP* inkl. MwSt.

* Unverbindliche Preisempfehlung

Mähroboter

11


GARDENA Deutschland GmbH 89070 Ulm Telefon (0731) 490-123 Telefax (0731) 490-249 Service-Telefon (0731) 490 6419 E-Mail: service@gardena.com www.gardena.de www.gardena.de/maehroboter Husqvarna Austria GmbH Industriezeile 36 4010 Linz Telefon 0 732 / 77 01 01 - 485 Telefax 0 732 / 77 01 01 - 445 service.nonpetrol.at@husqvarnagroup.com www.gardena.at www.gardena.at/maehroboter

GARDENA Service Falls Sie Fragen zur Installation des Mähroboters haben oder weitere Informationen benötigen, erreichen Sie uns unter www.gardena.com rund um die Uhr. Sie finden dort detaillierte Installations-Videos, Antworten auf die meist gestellten Fragen und viele weitere Daten, Fakten und Anregungen.

Die angegebenen Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen von GARDENA bis zum 30.09.2013. Änderungen, auch Produktänderungen, bleiben vorbehalten.

Art.-Nr. 47200-81


Robotic_lawnmowers_2013_1page_DE  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you