a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

Schweden AKTIV

DIE ZEITUNG F ÜR AK TIVEN URL AUB

2 1. Ausgab e

20 1 8

Natur verstärkt Kunst

Die besten Tipps 2018

70 Seen in zehn Tagen

Bezaubernde Radwanderwege w w w.akt i v schw e de n.se


Schweden

­Doppelte

AKTIV

Die Zeitung für aktiven Urlaub 21. Ausgabe

Erlebnisse A

Jährlich herausgegeben von: Tejarps Förlag AB Tejarps gård, S-233 76 Klågerup Tel. +46 40 40 86 80 Fax. +46 40 40 86 86 E-Mail: info@lime.nu www.aktivschweden.se

ls wir vor 21 Jahren mit AktivSchweden begannen, wollten wir unsere deutschen Leser zu einem aktiven Urlaub in Schweden inspirieren. Gleichzeitig wollten wir Tipps für interessante Ausflugsziele ­geben, die etwas Besonderes und weniger bekannt sind. Die Grundlage für die Zeitung waren und sind alle Reisen, die wir und unsere Autoren persönlich unternehmen, denn wir möchten Ihnen nicht nur wichtige Fakten, sondern auch ein Gefühl für die Reiseziele vermitteln. In all den Jahren haben wir viele Orte besucht und viele interessante Menschen kennengelernt. Dabei waren wir auf verschiedene Weise aktiv, wie sind gewandert und geradelt, haben gepaddelt und geklettert. Wir haben Festivals und verschiedene Museen besucht. Einige Orte haben wir auch mehrmals besucht, was ganz natürlich ist, denn sie haben sich im Laufe der Zeit auch weiterentwickelt. Im letzten Jahr haben wir einige Reiseziele entdeckt, die uns doppelte Erlebnisse bieten, nämlich Skulpturenparks. Wenn Kunstwerke in der Natur gezeigt werden und man sich körperlich anstrengen muss, um sie zu sehen, gefällt uns das besonders. Zwei dieser Skulpturenparks - Wanås und Pilane - die wir in dieser Ausgabe vorstellen, sind leuchtende Beispiele dafür. In unserer digitalen Welt muss die Tourismusbranche neue Wege gehen, um neue Gäste zu gewinnen. Da ist das Angebot doppelter Erlebnisse eine gute Möglichkeit. Schließlich können wir feststellen, dass Schweden dank der schwachen Schwedischen Krone ein preiswerteres Reiseziel als früher geworden ist. Wir wissen, dass das für unsere deutschen Gäste besonders interessant ist. Wenn Sie also bisher noch keine Zeit und Möglichkeit hatten, hierher zu kommen, ist in diesem Jahr die Gelegenheit dazu. Herzlich willkommen!

Chefredakteur und verantwortlich für den Inhalt: Agneta Lilliehöök E-Mail: agneta@lime.nu Redaktionelle Mitarbeiter: Lennart Wikström, Elin Laxmar, Linda Clarin, Henrik Wikström, Anna-Sofia Cappelen und Jonas Ho Layout und Original: Linda Clarin und Gunilla Lindberg Lime AB Anzeigenverkauf: Eva Raihle und Cathrine Michelsen Lime AB Übersetzung: Vera Bahlk Översättningar, Malmö Repro und Druck: Norra Skåne Offset Klippan Titelfoto: Ein Sommertag im Schärengarten von Blekinge. Foto Agneta Lilliehöök Distribution: Die Distribution von AktivSchweden erfolgt in Zusammenarbeit mit TT-Line. Die Zeitschrift wird auf den zwischen Deutschland und Schweden ­verkehrenden Fähren und an den Check-in-Schaltern von TT-Line ­ausgelegt. Sie wird außerdem auf verschiedenen Messen und Veranstaltungen verteilt, auf denen die Firma TT-Line vertreten ist. Die Redaktion übernimmt keine Gewähr für nach dem Druck geänderte Preise, Öffnungszeiten, Telefonnummern oder ­dergleichen.

Agneta Lilliehöök Chefredakteurin

Schwed en

AKTIV

DIE ZEIT UNG F ÜR AK TIVE

N URL AUB

20 1 8

2 1. Au sg ab

e

Nat verstärkur t Kunst

Diese Zeitschrift ist auch im Internet ­veröffentlicht. www.aktivschweden.se

70 Seen

Die best en Tipps 2018

in zehn

Tagen

Be Radwazaubernde nderwe ge w w w. ak ti v sc hw

e de n. se

Aktiv Schweden 2018 • 3


12 15

Inhalt

Lappland

Norrbotten

Skåne

17 24

6

Kultur, Natur und Forschung – im historischen Lund

9

Einen Umweg wert: Mit der Fahrraddraisine unterwegs– eine herrliche Aktivität

10

Nordic Sea Winery – ein Erlebnis von Weltklasse

11 12 15

Ales Stenar und Kåseberga

24 27 33 33 34

36

Bohuslän Göteborg

Närke

Västergötland

Småländischer Luxus

Skåne

Öland per Fahrrad entdecken

38

Bungenäs – eine ruhige Oase im Norden Gotlands

38

Urlaub auf dem Land

Bohuslän Die anstrengendste Kunstausstellung der Welt

4 • Aktiv Schweden 2018

Öland Blekinge

Malmö

Einen Umweg wert: Eine Skandalgeschichte

Solliden – das Sommerparadies der schwedischen Königsfamilie

Gotland

Småland

Ein herrlicher Sommertag! Historische Schiffstour

Stockholm Södermanland

Östergötland

Halland

Hier steht das Glas im Mittelpunkt

Gotland

40

Västmanland

Dalsland

Übernachten wie ein Rockstar

Gästrikland Uppland

Värmland

Natururlaub in Simlångsdalen

Öland 36

63

Dalarna

Der Diamant unter den Angelgewässern Blekinges

Halland 19 21

Medelpad Hälsingland

Blekinge 17

Ångermanland

Härjedalen

Natur verstärkt Kunst

Småland

58

Jämtland

Streifzug durch das Land der Snapphanar

22 Elchkarte

40

Västerbotten

Sörmland Västergötland 43 44 46

Bergkultur in der Ebene Wasserkraft und Turbomotoren

Ein eindrucksvolles Erlebnis Einen Umweg wert: Jede Menge Eis

Stockholm 53

Bezaubernde Radwanderwege Sparreholm - ein Abstecher

Ein unvergessliches Erlebnis

Östergötland 51 52

56 58

Liebe zu Kunst und Geschichte

Värmland 59 63

70 Seen in zehn Tagen Selmas geliebte Heimat

Dalsland 66 67

Entspannung im Glashaus Der Dalsland-Kanal wird 150 Jahre

68 Aktivitätskalender 2018


Willkommen auf

IVÖSJÖN - SWEDEN

Schloss Bäckaskog

N 55°

58.463’

E 14° 24.528’

Willkommen im einzigen Sc härengar ten von Sc honen! Geöffnet 24.3 - 16.9

Bei uns finden Sie eine besondere Atmosphäre für Konferenzen, Empfänge, Feste und Hochzeiten. Auch unsere Küche hat Exzellentes zu bieten! Hotel (60 Zimmer), Restaurant, Konferenzräume, Wochenendpakete

Barumsvägen 255, Fjälkinge, Schweden, T. +46 (0)44-53020, www.backaskogslott.se, info@backaskogslott.se

Hofhotel

Schöne Zimmer in der Nähe des Naherholungsgebietes Bokskogen für Spaziergänge und des Ivösjön-Sees für Angel-, Kanu- und Badeausflüge.

Café, Restaurant und Laden

VÅNGA 77.1 Furustadsvägen 488 | 290 38 Villands Vånga, Reservierung: Tel. +46 (0)768 64 67 36, Mobil: +46 (0)733 58 09 29 www.vanga771.se

NG IVÖ CAMPI • Ganzjährig geöffnet. • Wir haben Stellplätze mit und ohne Stromanschluss. • Mehrere Ferienhäuser und andere Übernachtungsmöglichkeiten.

IVÖSJÖN - SWEDEN

Wohnen Essen Erleben Wetlandi – Humleslingans Kanuzentrum

Landövägen 455 290 69 Fjälkinge + 46 44-570 76 + 46 705-600 870 www.landonscamping.se info@landonscamping.se

Willkommen auf

Valjevikens Camping Ein Campingplatz im Naturreservat Valje inmitten herrlicher Natur mit vielen Wander- und Radwegen. Hervorragende Möglichkeiten für Sport, Erholung, Aktivitäten und Ausflüge. Ein ruhiger Familiencampingplatz am Meer an der Grenze zwischen Skåne und Blekinge Valjevikens camping, 294 77 Sölvesborg Geöffnet: 20.4.-16.9. Tel.+46 (0)456 140 90, Fax: +46 (0)456 140 90 Mobil: +46 (0)739 42 90 70 valjevikens.camping@gmail.com www.valjevikenscamping.se

Bromölla Camping & Zimmer

Strandängen

Ein guter Ausgangspunkt, um die Rad- und Wanderwege und den Sportpark in der Umgebung zu erkunden.

• Herrliche Naturerlebnisse.

• Kanutouren auf Flüssen und Seen • Paket mit Übernachtung in der Jugendherberge • Robinsonpaket: Zeltpaket mieten und auf einer eigenen Insel übernachten Ärkebiskopens väg 10 – 290 34 FJÄLKINGE +46 44 52188 – +46 706 562272 www.ivo-camping.nu – reception@ivo-camping.nu ...nordöstlich von Kristianstad gelegen.

+46 (0)735 314 314, Olofströmsvägen 177-11 295 94 Näsum, Schweden info@wetlandi.se | www.wetlandi.se

Ganzjährig geöffnet www.bromollacamping.se +46 (0)456-25593

www.humleslingan.com

Aktiv Schweden 2018 • 5


Skåne

Sommer auf dem Stortorget. Foto Kennet Ruona

Kultur, Natur und Forschung – im historischen Lund Die Türme des Doms, die in der ganzen Stadt und fast der Hälfte der Provinz Skåne zu sehen sind, sind ein historisches Wahrzeichen. Die alte Universitätsstadt, eine der ältesten des Landes, hat sowohl Stadtatmosphäre als auch viel Grün zu bieten. Von Elin Laxmar

Schwedens meistbesuchte Kirche Weitere Informationen www.lundsdomkyrka.se

Die beiden bekannten Türme „Lunnapågarna“ genannt, die zu einem Wahrzeichen für Lund geworden sind, scheinen sich in Richtung des blauen Himmels zu strecken.

D

ie Kirche, deren sagenumwobene Geschichte ­jedes Jahr viele Besucher anzieht, wurde 1145 geweiht. Ein Besuch im Dom zu Lund ist wie ein Spaziergang in die Geschichte. Die Kathedrale ist seit dem 12. Jahrhundert weitgehend unberührt geblieben und mit Glasmalereien und Statuen ­geschmückt. Das enorme Gebäude wird von riesigen Pfeilern getragen und man kann sich kaum vorstellen, dass es komplett ohne moderne Hilfsmittel gebaut ­wurde. Im Kirchenraum duftet es nach Stearin und der große Kerzenhalter ist mit von den Besuchern angezündeten Kerzen gefüllt.

6 • Aktiv Schweden 2018

Der Riese Finn

In der dunklen Krypta unten in der Kirche steht eine steinerne Figur, die die Arme um einen der Pfeiler geschlungen hat. Der Legende nach hat man beim Bau der Kirche die Hilfe ­eines Riesen namens Finn in Anspruch genommen. Als die Kirche fertig war, forderte der Riese seine Bezahlung und als ihm diese verweigert ­wurde, beschloss er rasend vor Wut, das Gebäude einzureißen, an dem er ­mitgewirkt hat. Er riss an ­einem der Pfeiler in der Krypta, woraufhin er zu Stein erstarrte und dort heute noch steht. An einem anderen Pfeiler steht eine etwas kleinere Figur, die als Frau des Riesen gilt, obgleich sie eigentlich wie ein Mann aussieht…

drei heiligen Könige herauskommen und dem Jesuskind und Maria ihre Geschenke zeigen. Die astronomische Uhr stammt aus dem 15. Jahrhundert und hat verschiedene Kalender, mit deren Hilfe ausgerechnet werden kann, auf w ­ elchen Wochentag ein bestimmtes Datum fällt. Der obere Teil zeigt den Sonnenauf- und -untergang am Horizont vom Dom aus gesehen. •

Astronomisches Schauspiel

Mit einem Klingeln startet die astronomische Uhr neben dem Eingang der Kirche und beginnt, „In dulci jubilo“ zu spielen. Die Uhr kann man zweimal täglich hören und dabei ­sehen, wie die

Der Dom zu Lund. Foto Kristina Strandberg Larsson,

SKÅNE


Lunds grüne Oasen In Lund kann man bei jedem Wetter etwas unternehmen. Die Universität und die v­ ielen Innovationsunternehmen ziehen Studenten und Wissen­ schaftler aus der ganzen Welt an, was viele interessante Begegnungen ermöglicht.

M

itten in Lund, als grünes Herz der Stadt, liegt der Stadtpark. Hier treffen sich die Einwohner von Lund zu einem Spaziergang, um Boule zu spielen, mit den Kindern Enten zu füttern oder im Stadtparkcafé Kaffee zu trinken. Im Stadtpark liegt das Högevalls­ badet, ein Spaßbad mit einer 213 m langen Wasserrutsche, wilden Stromschnellen, Whirlpools und Außenbecken.

die Öffentlichkeit zugängliche Gewächshaus beherbergt zahlreiche exotische Pflanzen. Der botanische Garten ist der ­perfekte Ort für ein Picknick, sei es allein oder in Gesellschaft mit anderen.

Lundagård

In der Nähe des Doms liegt der älteste Park von Lund, der Lundagård. Dieser beherbergt auch das historische

Museum und das h ­ istorische Hauptgebäude der Universität, vor dem die Studentensänger von Lund alljährlich unter dem blühenden Magnolienbaum den Frühling will­ kommen heißen. Ein guter Tipp: Die App „Natur­ guide Lund“ (Naturführer Lund), bietet v­iele kostenlose Tipps für Wanderwege, Grillplätze, Angelplätze usw. in und um Lund. •

Weitere ­Informationen

­www.lund.se/stadsparken www.botan.lu.se www.historiskamuseet.lu.se

Das Hauptgebäude der Universität, Lundagård. Foto Kennet Ruona

Der botanische Garten

Etwas nördlich des Stadtzentrums von Lund liegt der botanische Garten der Stadt, dessen Ursprünge bis in das 17. Jahrhundert zurück­reichen. Er ist eine blühende Inspira­tionsquelle mit ca. 7.000 Arten auf einer Fläche von 8 Hektar. Das für

MAX IV und ESS D Dass die beiden g­ rößten Forschungsanlagen Schwedens, das MAX Labor und die European Spallation Source (ESS), sich in Lund befinden, ist kein Zufall.

as zeigt unter anderem die Stärke und Anziehungskraft der Forschung an der Universität Lund. MAX IV hat einen Teilchenbeschleuniger von der Größe des römischen Kolosseums mit e­ inem Umfang von 528 m, der seit 2016 die weltweit lichtstärkste Synchrotonlichtanlage ist. Voll ausgebaut werden in diesem Forschungszentrum jährlich mehr als 2.000 Wissenschaftler aus der ganzen Welt arbeiten, die unter anderem in den Bereichen Materialwissenschaft, Strukturbiologie, Chemie und Nano­ technik tätig sind.

Kraftvolle Neutronenquelle

MAX IV Foto Leif Jansson

SKÅNE

Die noch im Aufbau befindliche ESS ist eine einzigartige Material­ forschungsanlage, basierend auf der stärksten Neutronenquelle der Welt. Sie lässt sich am besten mit

Weitere ­Informationen U­ niversität Lund, www.lu.se www.maxiv.lu.se www.europeanspallationsource.se www.vattenhallen.lth.se

einem riesigen Mikroskop vergleichen, bei dem Neutronen zur Analyse von Proben auf Atom- und Molekularniveau genutzt werden. Dort können verschiedene Arten von Materialien untersucht werden, von Kunststoff und Eiweißen bis hin zu Medikamenten und Batterien, um ­deren Aufbau und Funktionsweise zu verstehen.

Vattenhallen

Im Vattenhallen Science Center ­können die Besucher selbst experimentieren. Es ist ein Treffpunkt für alle wissenschaftlich Interessierten. So gibt es unter anderem wissenschaftliche Spiele für Kinder, wo sie Elektronen finden, Protonen ­schießen und mehr über ESS und MAX IV >> ­erfahren können. •

Aktiv Schweden 2018 • 7


Skåne

Kulturen in Lund Foto Viveca Ohlsson/ Kulturen

Weitere ­Informationen

www.skissernasmuseum.se www.kulturen.com www.uppakra.se

Für Kulturinteressierte Ob Kunst oder Geschichte, wo immer Ihr Interesse liegt, in Lund finden Sie ein großes Angebot.

W

ie sieht ein kreativer Prozess aus und wie entsteht ein Kunstwerk? Das erfahren Sie bei einem Besuch im Skissernas Museum (Skizzenmuseum), einem der bekanntesten und interessantesten Museen der Provinz Skåne. Dort sind auch Kunstwerke von ei­n­igen der bekanntesten Künstlern der Welt, wie Picasso und Matisse ausgestellt. Inzwischen gibt es in diesem Museum auch eine Kreativwerkstatt. Das Skissernas Museum besteht aus Gebäuden aus sechs verschiedenen Epochen, die zu einem Komplex zusammengefügt wurden. Schon das Gebäude ist etwas Besonderes und hat verschiedene Architekturpreise ­gewonnen. So erhielt das Museum im November 2017 den Kasper-Preis, ­einen der ältesten und renommiertesten Architekturpreise Schwedens.

Kulturen in Lund

Kulturen ist ein aus mehreren Museen und Freiichtmuseen in der Provinz Skåne bestehendes Museum

Skissernas muséum. Foto Caroline Andersson

8 • Aktiv Schweden 2018

mit Hauptsitz in Lund. Hier finden Sie ­historische Gebäude mit ­dazugehörigen Einrichtungen und Grundstücken sowie 20 verschiedene Ausstellungen. Wenn Sie beispielsweise in ein Haus aus der Zeit um 1900 treten, spüren Sie hautnah, wie weit die Entwicklung in den letzten 120 Jahren fortgeschritten ­ ist. Sehr zu empfehlen ist auch der Laden Hökeriet ganz in der Nähe von Kulturen.

Eisenzeitliche Siedlung

Ganz in der Nähe von Lund liegt Uppåkra, die größte und ergiebigste eisenzeitliche Fundstätte Skandinaviens. Wir empfehlen eine Führung durch die Ausgrabungen, die man aber mithilfe der App Uppåkra auch auf eigene Faust erkunden kann. Den ganzen Sommer über wird an den Wochenenden eine Archäologieschule veranstaltet, bei der Archäologen über ihre Arbeit berichten und die Besucher eigene Ausgrabungen durchführen können. •

Führungen durch die Ausgrabungen in Uppåkra Foto Per Jönsson

SKÅNE


Einen Umweg wert

Mit der Fahrraddraisine unterwegs – eine herrliche Aktivität

D

ie alte Eisenbahnstrecke zwischen Björnstorp und Veberöd führt durch wunderschöne Natur im Tal des Höhenrückens Romeleåsen. Die Draisinenstrecke führt durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Manchmal fährt man wie unter einem Dach aus Laubbäumen, manchmal durch eine offene Landschaft mit Feldern und Wiesen, wo Kühe und Pferde die Urlauber neugierig betrachten. Dies ist wirklich ein Naturerlebnis! Mit einer Fahrraddraisine zu fahren, ist ebenso leicht wie mit einem normalen Fahrrad. Für die gesamte Strecke hin und zurück benötigt man ohne Unterbrechung ungefähr ­anderthalb bis zwei Stunden. Man kann zwischen drei ­verschiedenen Startzeiten wählen, 9.00, 13.00 oder 17.00 Uhr, hat also während der Fahrt genügend Zeit für Pausen. In der Mitte der Strecke gibt es einen Rastplatz mit Café und Kiosk. Man kann aber auch sein eigenes Picknick mitnehmen. Von April bis Oktober ist die Strecke täglich geöffnet, aber wir empfehlen, einige Tage vorher telefonisch eine Zeit zu reservieren. Wie kommt man dorthin? Fahren Sie auf der Landstraße 11 von Dalby in Richtung Sjöbo und biegen etwa 5 km östlich von Dalby nach rechts in Richtung Björnstorp ab. Nach etwa 2 km liegt die Eisenbahnstrecke mitten im Dorf.•

Ein Sonntagmorgen im Juli auf dem Weg nach Veberöd. Henrik und Mimmi zusammen mit Hündin Alice. Foto Agneta Lilliehöök

Gehen Sie unter Tage und entdecken Sie die magische Welt der Tykarpsgrotte! Mit ihren wunderschönen Säulensälen und Labyrinthen sieht die ehemalige Kalkstein-grube aus als wäre sie einem Märchen entsprungen. Nehmen sie an einer Führung teil - spannend für Groß und Klein.

www.dressincykling.se Telefonische Reservierung +46 705 74 76 22

Im Holzofen gebackene Pizza À La Carte - Mittag - Täglich geöffnet Cocktails - Take Away Große Terrasse mit Bestuhlung von April - Oktober

www.tykarpsgrottan.net | info@tykarpsgrottan.net

+46 46157646 Mårtenstorget 3, Lund - Schweden

www.restaurangved.se

SKÅNE

Aktiv Schweden 2018 • 9


Skåne

Ein strahlend blauer Himmel und ein wärmender Lufthauch begrüßen uns, als wir zwischen den Weinranken entlangspazieren. Befinden wir uns in der Toskana oder in Kalifornien? Nein, es ist ein Septembertag im schwedischen Simrishamn, nur einige Kilometer von der Südostküste der Provinz Skåne entfernt. Von Linda Clarin Foto Emma Nilsson

Nordic Sea Winery

– ein Erlebnis von Weltklasse Informationen 2008 gründete die Oenoforosgruppen die Nordic Sea Winery in dem kleinen Ort Simrishamn und öffnete sie 2014 für Führungen und Restaurantbetrieb Hier werden Bag-in-BoxWeine und Flaschenweine produziert. Insgesamt 70 Produkte werden in 20 Länder exportiert. Die Kellereien liefert etwa 10 % des Sortiments der staatlichen Alkoholläden in Schweden. Weinverkostungen, Führungen und andere Aktivitäten werden das ganze Jahr über angeboten. Das Restaurant wurde für die Aufnahme in den schwedischen Restaurantführer White guide nominiert und bietet täglich Mittagessen für die Besucher an. www.nordicseawinery.se

V

oller Bewunderung nähern wir uns dem „Showroom“, der sich wie ein riesiges Eichenfass aus dem südschwedischen Ackerland erhebt. Die preisgekrönte Architektur ist für uns Schweden etwas fremd, aber ebenso wie Rebstöcke ist sie eine willkommene Abwechslung zu den üblichen Apfelplantagen, Golfplätzen und Feldern hier in Südschweden. Die Nordic Sea Winery ist sehr vielver­­s­pre­chend und so treten wir mit großen Erwartungen ein.

Die erste und größte Weinkellerei Schwedens

„Von der Traube zum Wein“ heißt der Erlebnistag, den wir in einer der modern­sten Weinanlagen Europas gebucht haben. Dazu gehören eine Führung durch die Weinproduktion sowie eine Weinverkostung mit anschließendem Mittagessen in der Weinbar. Mit der Weinherstellung ­wurde hier 2008 begonnen und 2014 ­wurde das Weingut für Besucher geöffnet. Hier werden einige der bekanntesten Marken Schwedens, wie Mauro, Il Conte, Raccolto, Umbala und Zumbali, produziert und in etwa 20 Länder exportiert. Die Trauben werden in ihrem Ursprungsland gepflückt und vergoren und dann in die Nordic Sea Winery gebracht, wo die Weine veredelt, gelagert und

10 • Aktiv Schweden 2018

abgefüllt werden. Insgesamt 20 Mio. Liter Wein fließen hier jährlich durch die Produktionsanlagen.

Der gesamte Prozess

Unsere Weinführerin Hedda e­ rzählt uns sehr pädagogisch und mit Leidenschaft von den verschiedenen Schritten des Herstellungsprozesses und von der Reise des Weines von Weingütern auf der ganzen Welt in eine Flasche oder Box. „Bag-in-Box Weine sind sehr beliebt, besonders hier in Schweden“, erklärt sie uns. „Zu größeren Festlichkeiten wählen aber auch die Schweden nach wie vor Flaschenwein mit Korken. Bei der Führung gehen wir durch einen riesigen Saal für die Eichen­ fasslagerung und weiter zu den Tanks, in denen der Wein d ­ arauf wartet, nach den „Rezepten“ der Kellermeister gemischt zu werden und so seinen speziellen Charakter zu e­ rhalten. „Hier draußen gibt es ein k ­ leines Weingut mit 25 verschiedenen Traubensorten und wenn das Wetter im September weiterhin sonnig ist, können wir in diesem Jahr sogar die erste Ernte einfahren“, erzählt uns Hedda. „Das wäre dann der erste Jahrgang mit eigenen Trauben.“

Weinverkostung

Nachdem wir uns noch die Fließbänder in der Abfüllung angeschaut haben, legen wir Helme und

Schutzbekleidung ab und begeben uns zur Weinverkostung. Umgeben von Flaschen der eigenen Marken und vor einer Bar mit Käse, Oliven und anderen Beilagen setzen wir uns hin und genießen die Präsentation von fünf ausgewählten Weinen. Der Showroom ist wirklich der p ­ erfekte Rahmen für diese Weinverkostung und die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter machten sie zu einem schönen Erlebnis. „Schmecken Sie das Holunder­ blütenaroma in diesem Weißwein? Oder einen Hauch von Zitrus­ früchten?“ Auch das anschließende Mitta­gessen entsprach ganz unseren hohen Er­wartungen. Besonders hat uns gefallen, dass bei allen Gerichten der Schwerpunkt auf Rohwaren der Saison und der Region lag.

Ein Erlebnis für alle Sinne

Satt, zufrieden und mit vielen neuen Erkenntnissen blieben wir dann noch ein wenig in dem herrlichen Terrassencafé und genossen die Nach­mittagssonne. Hier werden unter anderem Jazzabende, Hochzeiten und Weinveranstaltungen durchgeführt. Es ist verständlich, dass inzwischen ­viele Gäste dieses für südschwedische Verhältnisse recht exotische Weingut besuchen. Es ist ein Erlebnis für alle Sinne, das unserer Meinung nach hält, was es verspricht. •

SKÅNE


Ales Stenar und Kåseberga Weinverkostung...

Der Showroom hat die Form eines Weinfasses.

Wir wollten die Schiffssetzung Ales Stenar besuchen, die von vielen als einer der schönsten Orte Schwedens betrachtet wird und sind dann noch in dem malerischen kleinen Fischerdorf Kåseberga herumgeschlendert. Von Linda Clarin

E Die herrliche Atmosphäre in moderner Umgebung verstärkt das Erlebnis.

Linda und Emma sind bereit für die Führung.

Eine Führung durch die Produktionshallen ist sehr empfehlenwert.

Hier kann man Delikatessen kaufen, die sehr gut zum Wein passen. Die Weine selbst dürfen hier jedoch nicht verkauft werden.

SKÅNE

ingebettet wie eine Perle in die sanft hüge­lige Landschaft an der Südküste der Provinz Skåne liegt der kleine Ort Kåseberga, der sich als p ­ erfektes Ausflugsziel für unsere Familie ­erwies. Der Weg vom Hafen von Kåseberga hinauf zur Steinsetzung ist weder besonders steil noch anstrengend, aber dennoch befanden wir uns ziemlich hoch über dem Meeresspiegel, als wir dann an den Steinen von Ales Stenar standen. Der Ausblick auf die darunter­liegende Küste ist so schön, dass es „im Herz weh tut“, wie eines unserer Kinder ganz spontan ausrief. Kleine Gruppen von Schafen vervollständigen das malerische Bild. Wir bereuten allerdings schnell, dass wir nicht die richtigen Schuhe angezogen hatten, denn es ist schwierig, hier nicht in Schafskot zu treten.

Kinder dann restlos glücklich ­ gemacht und natürlich hatten wir auch noch Zeit für ein ­bisschen Shopping in den netten Hafenläden.

Jede Menge Aktivitäten

In der Gegend zwischen Simrishamn und Ystad gibt es jede Menge Aktivitäten. Besonders beliebt sind Tauchen, Segeln und Wandern an der Küste, aber man kann beispielsweise auch mit dem Kanu von Nybrostrand nach Kåseberga paddeln. Diese Gegend zählt zu den beliebtesten Orten Schwedens für das Gleitschirmfliegen, wenn man die Landschaft von oben bewundern will. Für unsere Übernachtung wählten wir das kleine Hotel Borrby Hotell, das mit einem geräumigen Familienzimmer, einem Pool im Innenhof und einem reich­haltigen Frühstücksbuffet aus regionalen Zutaten alle unsere Wünsche Ein historischer Ort erfüllte. In der Region gibt es Diese Schiffssetzung ist die g­ rößte zahl­reiche kleine Hotels und Schwedens und stammt aus dem 2. Pensionen, von denen ­viele Jahrhundert. Wenn man davorsteht, auch ­etwas ­größere Zimmer für begreift man, warum gerade dieser Familien anbieten. Platz dafür gewählt wurde. Hier Ein Tag reicht einfach nicht konnten die Menschen damals die aus, da waren uns alle einig. Wir gesamte umgebende Landschaft in werden auf jeden Fall bald noch alle Richtungen überblicken und einmal an diesen schönen Ort man bekommt das Gefühl, auf ­zurückkehren. • halben Wege zum Himmel zu sein. Zurück im Hafen von Kåseberga Weitere entdecken wir Restaurants und Cafés sowie kleine Läden und ­Informationen Galerien. Da wir die Wahl des www.visitystadosterlen.se Mittagessens heute den Kindern www.ystad.se/auf-deutsch überlassen, gibt es Würstchen www.kaseberga.se/visitors und Kartoffelpüree am Kåseberga www.hotelborrby.se Hamnkiosk, direkt neben der Treppe, die zu Ales Stenar hinaufführt. Mit den anschließenden Waffeln mit Eis haben wir u ­ nsere

Aktiv Schweden 2018 • 11


Skåne

Der üppige Schlossgarten und der schattige Park sind ein wichtiger Teil des kulturhistorischen Erbes von Schloss Hovdala. Foto Sven Persson/swelo.se

Streifzug durch das Land der Snapphanar In der Region Göingebygden, im Grenzland zwischen den Provinzen Skåne und Småland, kam es im 17. Jahrhundert zu zahlreichen Kämpfen zwischen Schweden und Dänen. Diese Zeit wird auch die Snapphane-Zeit genannt. Von Elin Laxmar

W

Weitere ­Informationen www.hovdala.se

er waren nun die Snapphanar? Durch den Frieden von Roskilde 1658 wurde Dänemark gezwungen, die drei dänischen Provinzen Skåne, Halland und Blekinge an Schweden abzutreten. Daraufhin formierten sich aus Straßenräubern, entlaufenen Strafgefangenen und Bauern bestehende einheimische Freischärler, die in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts auf Seiten der Dänen gegen die schwedische Besatzungsmacht kämpften. Sie stellten eine Art Widerstandsbewegung dar.

Ängelholms

FLYG MUSEUM

12 • Aktiv Schweden 2018

Aber der Frieden zwischen Schweden und Dänemark dauerte nicht lange. In den Jahren 1675–1679 kam es zu einem weiteren Krieg zwischen beiden Ländern, bei dem die Snapphanar auf Seiten der Dänen die Schweden bekämpften. Anfang Dezember 1676 trafen die schwedischen und dänischen Armeen in der Schlacht bei Lund aufeinander, der blutigsten Schlacht in der schwedischen und dänischen Geschichte, bei der rund 9000 Soldaten starben. Mit dem Sieg der Schweden wurde jede Hoffnung der Dänen auf eine

u Flugzeugmodelle jeder Art u Filme, Innenräume u Probesitzen im J35 Draken u Drei Flugsimulatoren u Behindertengerecht u Kostenlose Parkplätze

Unsere Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Website: www.engelholmsflygmuseum.se Ängelholm, Drakenvägen 5 Tel: +46 (0)431 14810

Die Schlacht bei Lund

Rückgabe der Provinz Skåne zunichtegemacht, auch wenn die Streitigkeiten noch einige Jahre danach andauerten. Viele Snapphanar kamen aus der Region Göingebygden im nordöstlichen Skåne. Deshalb brannten die Schweden als Rache für den Widerstand der Snapphanar im April 1678 große Teile von Göingebygden nieder und richteten zahlreiche Bauern hin.

Heute ein friedvoller Ort

Schloss Hovdala im Nordosten von Skåne wurde zum ersten Mal im Jahr 1130 erwähnt. Die heute noch erhaltenen ältesten Gebäude stammen

Glimmingehus

die besterhaltene Mittelalterburg Nordeuropas Täglich geöffnet Mai-September. Mittelalteraktivitäten: 30. Juni-12. August.

Burgführung auf Deutsch um 13.15 Uhr:

4. Aug. - 2. Sept. Samstag/Sonntag, 13. - 19. August täglich.

11.-12. August: Deutsche Spezialtage! www.raa.se/glimmingehus/auf-deutsch/

lic h H e r z m e n! om willk

SKÅNE


aus dem Jahr 1511. Schaut man sich die Gebäude etwas näher an, erkennt man im Tor des Turms heute noch Kugellöcher und Schrammen, die von den schweren Kämpfen zeugen, die hier stattfanden. Heute sind das Schloss und seine Umgebung ein wesentlich friedlicherer Ort, dessen wunderschöne Landschaft zu Entspannung und Erholung einlädt. Ein interessantes Sommerprogramm mit Lesungen, Mittelaltertagen, Konzerten, Opernaufführungen, Ausstellungen und Gartenveranstal­ tungen ist inzwischen zu einer Tradition in Hovdala geworden.

Führungen

Damit wir als Besucher mehr über Schloss Hovdala und dessen interessante Geschichte erfahren, werden regelmäßig Führungen durchgeführt. Bei unserem Besuch schauten wir uns die Räume der Ehrenborgska Våningen an, besuchten das Handwerkerdorf Broslätt und wurden durch den Schlossgarten und den Park geführt. In einer Führung durch die Umgebung des Schlosses unter dem Titel „Fred och ofred“ (Frieden und Unfrieden) wurde uns die kriegerische Geschichte Hovdalas vermittelt, als das Schloss und seine Umgebung eine wichtige Rolle als Schlachtfeld und Übungsplatz spielten.

Im netten Schlossladen im großen Stall neben dem Torturm entdeckten wir lokales Handwerk, gestrickte, gefilzte und gewebte Gegenstände sowie Bücher, Lebensmittel und vieles mehr.

Anspruchsvolle Mountainbike-Tour In der Gegend rund um Hovdala gibt es zahlreiche Wanderwege, die durch schattige Laubwälder führen. Das Schloss liegt am Ufer des FinjasjönSees, der zum Angeln ebenso wie zu anderen Freizeitaktivitäten einlädt. In Ufernähe gibt es unter anderem eine fantastische Mountainbikestrecke, die als eine der besten in Schweden gilt. Die als Snapphaneturen bekannte Strecke ist 37 km lang und körperlich sehr anstrengend. Wer hier mit dem Mountainbike fährt, wird merken, dass Südschweden nicht unbedingt nur flach ist.

Tipps für Wanderungen in landschaftlich schöner Umgebung Ausgehend von Schloss Hovdala gibt es zahlreiche lange und kurze Wanderwege, die auch an Restaurants, Grillplätzen und verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten vorbeiführen.

Hovdala Wanderfestival

Seit vier Jahren findet in dieser Gegend das größte Wanderfestival Schwedens statt. 2016 war das Hovdala Vandringsfestival ein Teil von Eurorando, einem europäischen Wander-Event, zu dem Tausende Wanderer eine Woche lang Skåne entdeckten. Im Herbst 2018 feiert das Wanderfestival sein fünfjähriges Jubiläum. •

Das Wanderfestival von Hovdala ist seit vier Jahren eine jährlich stattfindende Veranstaltung. Foto Jens Christian

Die zahlreichen Wanderwege in der Gegend um Hovdala bieten viele abwechslungsreiche Ausblicke. Foto InPhokus by Funke

Auf den Spuren von Posta-Nilla Eine Wanderung beginnt direkt am Reisezentrum von Hässleholm und führt zum Schloss Hovdala, und, wenn Sie noch Kraft haben, wieder zurück in die Stadt. In die eine Richtung führt der Wanderweg vorbei am Hässleholmsgården, einem Gutshaus vom Anfang des 19. Jahrhunderts. Zurück wandert man dann durch das Feuchtgebiet Magle Våtmark und entlang der ­hügeligen Landschaft der Göingeåsen. >>

GOURMETESSEN im Restaurant E&E

E & E Stora hotellet Osby Västra Järnvägsgatan 17  283 31 Osby 0046 (0) 479 318 30   

WOHNEN in neu renovierten Zimmern ANGELSAFARI in hunderten Seen WALDWANDERN in den Wäldern rund um unsere Stadt nur 130 km nördlich der Öresundbrücke!

SKÅNE

www.storahotelletosby.com Aktiv Schweden 2018 • 13


Skåne

Höjdarnas Höjdarled Dieser Wanderweg hat seinen Namen, der auf Deutsch „Hoher Weg der Erhebungen“ bedeutet, nach dem hügeligen Gelände erhalten,­durch das er führt. Daher ist diese Wanderung etwas schwieriger und erfordert mehr Kondition als die übrigen Wanderwege der Region. Als Belohnung bietet er mehrere fantastische Aussichtsplätze von den Höhenrücken, die das Wanderzentrum Hovdala Vandringscentrum umgeben. Die Landschaft ist abwechslungsreich und bietet Weiden und Wiesen, mit Buchenwald bewachsene Bruchtäler, Lichtungen und rauschende Bäche.

Finjasjöleden Ein etwas leichterer Wanderweg beginnt und endet in Hovdala. Er folgt Pfaden und kleineren Straßen um den Finjasjön-See herum, vorbei an Badestellen und Bootsstegen und durch kleine Dörfer. Außerdem führt er über den längsten Holzsteg Schwedens durch Sumpfwald und vorbei an der Vogelplattform Slingra Dig, am historischen Bauernhof Mölleröds Kungsgård und an dem beeindruckenden Baumhaus Hovdala Trädhus.

Jakten på Gullspira Dies ist ein Wanderweg, der zum ­großen Teil durch etwas unberührtere Natur führt, über feuchte Wiesen, Moore und durch Bachtäler. Man wandert vorbei an Dalleröds Klack, dem höchstgelegenen Punkt dieser G ­ egend, an der Ziegenkäserei

Glada Geten und den Stromschnellen von Tullkvarn. In der Käserei bekommt man Kaffee und Kuchen und auch Lebensmittel aus regionaler Herstellung. Der Name des Wanderwegs, auf Deutsch „Jagd auf Gullspira“, leitet sich von einer Ziege mit Namen Gullspira ab, die einst auf diesem Hof lebte.

Trädhuset Das so genannte Baumhaus liegt auf den Hügeln oberhalb des FinjasjönSees, oben in den Baumkronen. Hier war die Natur selbst der Architekt und hat an diesem schwebenden Haus mitgewirkt. Im Sommer hat hier ein Café ­geöffnet, das in derselben Regie wie das Schlossrestaurant in Hovdala ­geführt wird. Und was ist leckerer als frisch gebackene Waffeln zwischen Baumwipfel nach einem Tag in den Wäldern von Hovdala. •

Nichts schmeckt besser als Kaffee und Kuchen zwischen Baumwipfeln. Foto: InPhokus by Funke

Elchpark

Erlebe den König des Waldes

Alpakatrekking

Eine ganz spezielle Wanderung

Hofbesichtigung

Folge mit hinter die Kulissen

Hofladen www.alpakahof.com

Elchsouvenir, Alpakaprodukte, Eis, …

Ferienhausvermietung

Hultet 3261, 282 92 Västra Torup Telefon: +46 (0)70 1478317

EIN TOLLER URLAUB Mitten in der Provinz Skåne liegt das Ringsjöstrands Resort. Wir bieten eine gemütliche Atmosphäre, viele schöne Erlebnisse und Ruhe für alle Sinne. Hotel, Ferienhäuser und ein neugebautes Sanitärgebäude auf dem Campingplatz.

Wir heißen Sie Herzlich willkommen! Osbyholm Brovägen 2 | 242 93 Hörby | +46 415 10567 | www.ringsjostrand.se

14 • Aktiv Schweden 2018

SKÅNE


Natur verstärkt Kunst Ein Ort, den wir immer wieder besuchen, ist Wanås. Dort treffen Kunst, Natur und Geschichte in einer wun­ derschönen und ­interessanten Mischung aufeinander. Auch unser letzter Besuch war sehr inspirierend. Von Agneta Lilliehöök

W

anås ist ein mittelalterliches Schloss, auf dessen Gütern moderne ökologische Landwirtschaft betrieben wird. Neben dem Schloss befinden sich ­ ein Skulpturenpark, eine Kunsthalle und seit 2017 ein Restaurant und ein Hotel. Das Ziel ist es, Kunst zu produzieren und zu vermitteln, die die Sicht auf die Gesellschaft herausfordert und verändert. Wanås ist ein Ort, den man einfach selbst erleben muss. Ein Spaziergang durch den Skulpturenpark ist eine ­fantastische Kombination aus intellek­ t­ueller und körperlicher Aktivität. Die Kunstwerke befinden sich sowohl ­unter und auf der Erde, als auch in den Baumwipfeln. Die Spazierwege sind in verschiedenen Rundgängen angeordnet.

Internationale moderne Kunst

Der Kunstbereich wurde 1987 von Marika Wachtmeister gegründet, die ihn bis 2010 leitete. Seit 2011 hat das Duo Elisabeth Millqvist und Mattias Givell die Verantwortung übernommen.

Der Buchenwald in fantastischen Farben

SKÅNE

Das Kunstwerk Wish Trees for Wanås von Yoko Ono.

Wanås Konst produziert standortspezifische internationale moderne Kunst mit Schwerpunkt auf Skulptur und Installation, bei der Vermittlung, Kreativität und Zugänglichkeit für alle Priorität genießen. Zu Beginn lag der Fokus auf Skulpturen skandinavischer und amerikanischer Künstler. Heute h ­ ingegen hat sich die Perspektive e­ rweitert und ist auch auf die übrige Welt s­ owie Disziplinen wie Tanz, Design und Schreiben ausgerichtet. >>

Coole große Kugeln in den Baumwipfel.

Aktiv Schweden 2018 • 15


Lennart, Lena, Per und Maria diskutieren, was das Kunstwerk eigentlich darstellen soll.

Bekannte Künstler

Die permanente Ausstellung besteht aus rund 70 ortsspezifischen Werken in der Landschaft, die von Künstlern wie Ann Hamilton, Jenny Holzer, Yoko Ono, Ann-Sofi Sidén, Maya Lin, Nathalie Djurberg, Hans Berg usw. speziell für Wanås geschaffen wurden. Hier gibt es auch mehrere größere Installationen dänischer Künstler wie Molly Haslund, Jeppe Hein und Per Kirkeby. Jedes Jahr werden drinnen wie draußen umfassende Sonderausstellungen mit dazugehörigem Programm wie Führungen, Künstlergespräche und Workshops für ein breites Publikum gezeigt.

Weitere ­Informationen

Essen aus der Region

www.wanas.se

Viele nachdenkenswerte Botschaften sind die Steine eingeritzt.

16 • Aktiv Schweden 2018

Diesmal begannen wir unseren Besuch in dem neuen Restaurant von Wanås. Für die regional geprägten Gerichte werden Wild, Beeren, Pilze und Kräuter aus den umgebenden Wäldern, Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten sowie Milch, Rindfleisch und Gemüse aus der Region verarbeitet. Nach dem Essen verbrachten wir mehrere Stunden im Skulpturenpark und fühlten uns wie auf einer Ent­ deckungsreise, bei der ständig neue, ­interessante Kunstwerke zwischen ­ den Bäumen und auf den Wiesen vor unseren Augen auftauchten. •

SKÅNE


Blekinge

Der Diamant unter den Angelgewässern Blekinges Wenn Sie den Namen des Flusses Mörrumsån in einer Gruppe passionierter Angler aussprechen, können Sie damit rechnen, dass die meisten die Ohren spitzen werden.

Ein Lachs mit einem Gewicht von 15,9 kg wurde im Pool 1 im Mörrumsån gefangen. Foto Mörrums Kronolaxfiske

Von Elin Laxmar

G

ute Angelgewässer gibt es viele in der landschaftlich schönen Provinz Blekinge: von abenteuerlichem Hechtangeln an der Küste über den Aalfang bis hin zum entspannten Rutenangeln in ruhigen Binnenseen. Der Höhepunkt ist jedoch der Fluss Mörrumsån, der Besuchern aus der ganzen Welt bestes Lachsangeln bietet. Mit seiner wechselnden Tiefe, seinem Kies- und Sandboden sowie dem strömenden Wasser ist er ein ideales Gewässer für den Lachs. Der größte, hier gefangene Fisch war ein Lachs mit einem Gewicht von 26,72 kg. Der heutzutage im Gebiet des

Mörrumsån betriebene Fischfang begann bereits 1941. Allerdings ist der Lachsfang, der lange ein Privileg des Königs bzw. des Staates war, schon in einem Text von 1231 beschrieben. Darüber hinaus wurde der Fluss zum Holzflößen und für den Mühlenbetrieb genutzt.

Abwechslungsreiche Landschaft

Der Fluss Mörrumsån entspringt im See Vrången in der Provinz Småland und fließt dann unter dem Namen Helige Å durch die Seen Helgasjön und Åsnen. Bei Elleholm fließt er schließlich in die Hanöbucht.

Die Firma Mörrums Kronolaxfiske bietet Angelmöglichkeiten auf fünf verschiedenen Teilstrecken von Mörrum im Süden bis Härnäs im Norden, deren Charakter von leicht zugänglicher Kulturlandschaft bis zu unberührtem Naturreservat ­variiert. Das Angelgebiet rund um den Ort Mörrum umfasst 7 km Angelgewässer, eingeteilt in 32 Pools. Mitten auf der Strecke liegen Laxens Hus (Haus des Lachses) und Kungsbron (Königsbrücke), das Herz von Kronolaxfisket. Hier verändert sich auch die Natur und geht von Ackerland im Süden in Eichenund Buchenwald im Norden der

>>

Wie die Tiere es mögen Fahren Sie auf Safari im größten Safaripark Skandinaviens und erleben Sie wildlebende Tiere in ihrer natürlichen Umwelt. Hotel, Konferenzanlage, Restaurant und Wildpark. Willkommen im Schärengarten von Blekinge. E22 Abfahrt 54 Åryd www.eriksberg.se

BLEKINGE

Aktiv Schweden 2018 • 17


Blekinge

Laxens Hus (Haus des Lachses) ist das Herz der Firma. Foto Bengt Nyberg

Kungsbron über. Laxens Hus, zu dem auch ein Angelshop, ein Restaurant und eine Ausstellung über das Leben des Lachses und die Geschichte des Lachsfangs gehören, ist während der Saison ein natürlicher Treffpunkt für die Angler der Umgebung.

Angeln in naturschöner Umgebung

Vittskövle ist die erste Strecke nach Pool 32. Hier gibt es viel Lachs und Forelle und einige der schönsten Stromschnellen am Fluss. An den landschaftlich schön gelegenen Strecken Härnäs und Knaggalid beißen die Fische am besten im zeitigen Frühjahr und im Herbst. In der Nähe des kleinen Ortes Svängsta finden wir die letzte Strecke, Ekeberg, wo gute Möglichkeiten

An den Stromschnellen im Mörumsån ist die Natur unbeschreiblich schön. Foto Bengt Nyberg

bestehen, bereits im Mai frühe Lachse zu fangen. Hier werden während der Saison nur vier Angelscheine pro Tag ausgegeben. Man sollte also rechtzeitig buchen.

Foto Mörrums Kronolaxfiske

Laxaleden

Tipp!

Wer nicht angelt, sondern sich lieber etwas bewegen möchte, kann den Laxaleden nutzen, einen 30 km langen Wanderweg am Mörrumsån entlang. Er folgt dem rauschenden Fluss durch Ackerland und Wald zwischen Elleholm und Hovmansbygd. Entlang des Wanderwegs gibt es insgesamt 100 Informationstexte über die Kultur und Geschichte dieses fischreichen Gewässers. Sicherlich sieht man auf der Wanderung auch den einen oder anderen Angler in Aktion. •

Während der Saison gibt es jeden Donnerstag um 13:00 Uhr eine kostenlose Einführung für Anfänger über das Angeln am Mörrumsån. Dort erhält man Informationen über die Angelstrecken und die geltenden Regeln. Wenn Sie Glück haben, erhalten Sie auch den einen oder anderen Tipp dazu, wo die Fische an diesem Tag besonders gut beißen. Die Firma Mörrums Kronolaxfiske hat auch Angelkurse und Paketangebote mit Übernachtung in verschiedenen Preisklassen im Angebot.

Angel-Knigge • Stellen Sie sich nie direkt vor einen anderen Angler. Agieren Sie nach dem Motto „Ein Wurf – ein Schritt“. • Haben Sie Respekt vor der Natur. Wenn Sie „Catch and Release“ anwenden, denken Sie an Folgendes: • Den Fisch schnell an Land holen. • Den Haken im Wasser entfernen und den Fisch schnell wieder ins Wassersetzen, sobald er wieder zu Kräften gekommen ist. Die Zeit, in der der Fisch außerhalb des Wassers ist, ist kritisch und sollte minimiert werden.

Mit Wathosen. Foto Bengt Nyberg

Weitere Informationen über das Verhalten an Angelgewässern erhalten Sie unter www.sveaskog.se/de/morrum/

Lust auf Angeln ?

Wir haben noch freie Angelpakete !

2018- 2019

Herzlich willkommen bei Tredenborgs Camping! 230 Stellplätze, Plätze am Meer, hundefreundlich, Familiencamping, „Glamping“, Campinghütten, Café und Bar und vieles mehr …

ab

315 €

WWW.TREDENBORG.COM

Angelpaket . . inkl Ferienhaus und Boot fur drei Personen .. und drei Ubernachtungen 18 • Aktiv Schweden 2018

BLEKINGE


Halland

In Simlångsdalen kann man hervorragend Kajak fahren.

Natururlaub in Simlångsdalen Die Region Simlångsdalen mit ihrer schönen Naturlandschaft, den herrlichen Wanderwegen und Tierwelt ist als Naturparadies der Provinz Halland bekannt.

Tallhöjdens Wärdshus, eine Perle inmitten von Hallands Naturparadies.

Von Elin Laxmar

W

ir übernachten im Gasthaus Tallhöjdens Värdshus in dem Ort Simlångsdalen. Dort kann man sowohl ein Hotelzimmer als auch ein Ferienhaus mieten. Da wir einige Tage bleiben möchten, um die Gegend zu erkunden, haben wir eines der gemütlichen Holzhäuser gemietet. Tallhöjden ist ein Ort für Entspannung, aber auch für aktiven Urlaub. Für den Abend haben wir für uns Plätze bei einer Safariwanderung mit dem örtlichen Naturführer reserviert. An diesem Abend hoffen wir, so nahe an ein Wildschweinrevier heranzukommen, dass wir die scheuen Tiere beobachten können.

HALLAND

Eine Bache mit Frischlingen

Als die Abenddämmerung sich über den Wald senkt, begeben wir uns zusammen mit unserem Naturführer in den Wald. Wir lernen, verschiedene Spuren zu deuten und zu schätzen, wie weit das betreffende Tier von uns entfernt ist und in welcher Richtung es sich befindet. Der Mond scheint durch die Baumwipfel hindurch und von weitem hört man ein paar Eulen. Plötzlich raschelt es ein Stück von uns entfernt und wir bleiben stehen. Wir trauen uns kaum zu atmen, aus Angst, die Tiere zu verschrecken. Es ist eine Wildschweinbache mit mehreren ­ kleinen Frischlingen, die ganz in der Nähe vorbeizieht. >>

Simlångsdalen

Eine landschaftlich schön gelegene Region östlich von Halmstad, wo der Fluss Fylleån auf seinem Weg in Richtung Meer ein langgezogenes Seensystem mit den Seen Gyltigesjön, Töddesjön, Simlången und Brearedssjön bildet. Hier gibt es hervorragende Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten und Naturerlebnisse wie Wandern, Angeln, Jagd und Abenteuer. Das Gebiet wird von schönen Wander-, Reit- und Radwanderwegen durchzogen. Weitere Informationen: www.destinationhalmstad.se

Aktiv Schweden 2018 • 19


Halland Der Wasserfall Danska Fall mit einer sagenhaften Geschichte. Foto Destination Halmstad

Coole Trophäen von Dutchmoose. Foto Bob de Vries

Am Lagerfeuer

Eine Weile lang scheinen uns die Wildschweine nicht zu bemerken, aber schließlich reagiert die Bache auf ein Geräusch und die ganze Familie trappelt auf ihren kurzen Beinen schnell davon. Den Abschluss der Safari bildet ein Abendessen, das natürlich stilecht über offenem Feuer zubereitet wird. Es ist spät geworden, als wir schließlich glücklich und zufrieden in unsere Betten fallen.

Danska Fall

Am nächsten Tag ist Zeit für eine Wanderung und eines unserer Ziele ist ein Wasserfall mit dem Namen Danska Fall. Wie man vielleicht

20 • Aktiv Schweden 2018

schon ahnt, ist dies kein gewöhnlicher Wasserfall, sondern einer mit einer ganz besonderen Geschichte. Alles begann während des Krieges zwischen Schweden und Dänemark in den 70er Jahren des 17. Jahrhunderts und der Niederlage der Dänen in der Schlacht bei Fyllebro, nicht weit von Simlångsdalen entfernt. Der Sage nach flohen die Dänen flussaufwärts den Fylleån entlang, gejagt von den Schweden. Was die Dänen nicht wussten war, dass sie über eine schlecht gebaute Brücke über den Fluss gejagt wurden. Die Brücke brach zusammen und die Dänen fielen in die Tiefe. Deshalb heißt der Wasserfall an diesem Ort heute noch Danska Fall, der Dänische Wasserfall.

Dutchmoose

Wir hatten einen Tipp für einen etwas ungewöhnlichen Laden in Simlångsdalen erhalten und fuhren nach dem Mittagessen dorthin. Dutchmoose ist ein kleines Geschäft, das von einer schwedisch-holländischen Familie betrieben wird und sich auf Elchgeweihe, Rehgeweihe und Elchsouvenirs spezialisiert hat. Vieles davon wird über das Internet verkauft, aber auch in dem kleinen Laden in Simlångsdalen. Hier gibt es klassische große Elchgeweihe zum Anbringen an der Wand, aber auch Rehgeweihe in der sogenannten Dutchmoose Art Collection, die zu einzigartigen Einrichtungsaccessoires veredelt wurden.

Paddeln für Anfänger

Um unseren Natururlaub noch authentischer zu machen, essen wir am Abend ein Wildmenü im Restaurant Tallhöjden. Das Essen dort ist bodenständig, aber unglaublich lecker. Am darauffolgenden Tag wollen wir wieder Abenteuer erleben und beschließen Paddeln zu gehen. Da wir alle Anfänger sind, belegen wir zunächst einen Schnupperkurs bei Robert´s Kajak in Simlångsdalen. Bevor wir uns auf das Wasser begeben, erhalten wir dort an Land eine Sicherheitsschulung und einige Tipps für die Paddeltour. Wir setzen uns in die Kajaks, befestigen die Spritzdecke und hoffen, dass uns auf unserer Fahrt die Eskimorolle erspart bleibt…

Müde und zufrieden

Zu Beginn sind wir in unseren Kajaks noch sehr wackelig unterwegs, aber wir lernen schnell, auf dem glatten Wasser dahin zu gleiten. Nach 3 Stunden ist der Kurs zu Ende und wir verabschieden uns. Wir sind zufrieden und müde. Das Kajakpaddeln ist nichts für Faulenzer, denn obwohl man die ganze Zeit sitzt, ist es wirklich anstrengend für den ganzen Körper. Wir fahren zurück in unser Holzhaus und genießen die Ruhe in Tallhöjden bei einem letzten Abendessen im Restaurant. Morgen ist schon Zeit für die Abreise, aber ich bin sicher, dass wir bald einmal wieder hierher zurückkommen werden. •

HALLAND


Übernachten wie ein Rockstar An einem der langen Sand­ strände von Halland liegt das Hotel Tylösand, das sowohl weithin bekannt ist als auch einen sehr bekannten Eigentümer erhalten hat. Von Elin Laxmar

T

he look, It must have been love, Joyride und Listen to your heart sind nur einig­e der Megahits der schwedischen Popgruppe Roxette. Bei einem ­Besuch im Hotel Tylösand hat man das Gefühl, in die Welt von Per Gessle, e­inem der beiden RoxetteMitglieder, zu treten. Hier findet man Essen, Übernachtung, Unterhaltung, Kunst und Entspannung in RockstarKlasse.

Wellness, Vergnügen und Speisen Beim Bau des Hotels als Tylösands Havsbad 1906 stand das Hotel im

französische Trouville Pate. Bis zum heutigen Tage wurde das Hotel m­ehrfach komplett renoviert. Die heutigen Eigentümer, der Künstler Per Gessle und der Geschäftsmann Björn Nordstrand, haben der Einrichtung des Hotels ein persönliches Profil v­erliehen. So gibt es hier inzwischen

Villkommen!

die größte Galerie Schwedens mit moderner Fotokunst. Wir sind nach Tylösand gefahre­n, um Erholung, Unterhaltung und gutes Essen zu genießen. In der Wellnessabteilung kann man lachen, reden und Spaß haben und vor allem wird man richtig verwöhnt. •

Abendessen mit Ausblick im Hotel Tylösand. Foto Pamela.se

JEDERMANNSRECHT

+46 730466578 www.jalluntofta.se info@jalluntofta.se

Campingplatz und Feriendorf

Das schwedische Allemansrätten ist einzigartig und muss respektiert werden. Informieren Sie sich über seinen Inhalt, bevor Sie sich in der schwedischen Natur bewegen. Nähere Informationen (auch auf Deutsch) finden Sie unter på www.naturvardsverket.se/allemansratten

HALLAND

Aktiv Schweden 2018 • 21


Foto: Mostphotos Allan Wallberg

22 • Aktiv Schweden 2018

SMÅLAND


14 13 12

ELCHPARKEN Hier sind wir! 1. ALPACKA & ÄLG EKOFARM

6. ELCHLAND LAGANLAND

Mitten in der Natur ein Elch! Erleben Sie dieses majestätische Tier in unserem Park mit herrlichen Waldwegen, Picknickplatz und unzähligen Souvenirs im Shop. Picknickkörbe können bei uns vorbestellt werden. Der Park ist geöffnet Mai: Freitag/Samstag/Sonntag 10.30 – 17.00 Uhr Juni – August: täglich 10.00 – 17.00 Uhr September – April: nach Vereinbarung. Herzlich willkommen!

Zum Elchpark Laganland in Småland gehört ein Waldgebiet und ein großer behindertengerechter Besucherbereich mit mehreren Aussichtstürmen. Die Elche werden täglich um 10.00 Uhr gefüttert. Der Eingang befindet sich am Lagan-land Sweden Shop, der Schwedens größtes Sortiment an Handwerk und Souvenirs zum Thema Elch anbietet. Älgland-Laganland liegt direkt an der Europastraße E4, 10 km nördlich von Ljungby.

www.alpakahof.com

2. ÄLGRIKET 30 km nördlich von Karlshamn. Ein kleiner Tierpark mit Elchen, Rotwild und Damwild. In naturschöner Lage am See Mien gelegen, lädt er zu herrlichen Spaziergängen ein. GPS-Koordinaten: Lat: N56°24‘00.67“ Long: E014°53‘40.66“ Adresse: Älgriket, Yttra Källehult, 362 92 Tingsryd. Tel: +46 (0)707 577 300

www.älgriket.se

3. ELCHPARK IM GLASREICH IN NYBRO Begegnen Sie den Elchen in der Natur. Hier können Sie: Lachs angeln • Souvenirs kaufen • Grillen & Café Ein unvergessliches Erlebnis mit dem König der Wälder! GPS-Koordinaten: N56˚ 43.174’, E015˚ 48,0’

www.glasriketsalgpark.se

4. SMÅLANDET IM MARKARYD Hier fährt man mit dem eigenen Auto durch ein großes Elchgehege. Auf einem 3 km langen verschlungenen Waldweg können Sie dem König des Waldes sehr nahe kommen. Besuchen Sie auch den Souvenirshop und das Café aus dem 18. Jahrhundert. Die Elchsafari liegt in der Nähe von Markaryd, 2 km von der E4 Abfahrt 75 entfernt.

www.smalandet.se

5. ELINGE ELCHPARK Auf dem naturschön gelegenen småländischen Hof Elinge, 15 km südlich von Ljungby in Östra Elinge, leben 10 zahme Elche in mehreren Gehege und können von den Kindern gefüttert werden. Außerdem gibt es hier eine Ausstellung von Jagdtrophäen und einen Laden mit Elchsouvenirs. Sowie ein Café in dem regionale spezialitäten von Freundlichen Bedienungen serviert werden. Daneben befindet sich ein groBer Spielplatz.

www.elingealgpark.com

www.laganland.se

7. ISABERG MOOSE PARK Der Isaberg Mooswe Park ist 6 ha groß. Im Bach plätschert frisches Wasser und im See können die Elche ein Bad nehmen. Ab Frühjahr 2010 haben wir mindestens drei Elche im Gehege. Unsere Führer unterhalten Sie gern mit Fakten und Geschichten über den Elch. GPS Koordinaten: Lat: N 57° 26‘ 12,7‘‘ = N 57° 26,212‘ = N 57,43687° Long: E 13° 37‘ 27,2‘‘ = E 13° 37,453‘ = E 13,62422°

www.isaberg.com

8. VIRUM ELCHPARK Willkommen im Virum Elchpark. Hier können Sie Elche und Damwild in ihrem gewohnten Milieu erleben. Mit unseren Safari-Touren durch die hübsche Umgebung können Sie den Tieren richtig nahe kommen. Im ”Älglogen” befindet sich ein Café und der Elch-Shop. Helene & Kjell Svensson. Öffnungszeiten 2017: 30. April18. Juni: Sonntag 11.00-16.00. 24. Juni-27. Aug.: täglich 11.00-16.00 Safari einmal pro Stunde. 28. Aug.-3. Sept.: Safari 11.00 und 13.00. 4. Sept.-10. Sept.: Safari um 12.00. Andere Zeiten telefonisch oder per E-Mail erfragen. info@virummoosepark.se Tel. +46 (0)70–625 68 16 • (0)70–520 07 68, (0)492–520 07, (0)492 520 24

www.virummoosepark.se

9. WRÅGÅRDEN

Der Elchpark ist für Besucher geöffnet. Hier können Sie auf einem 20-minütigen Rundgang unsere Elche treffen. Unsere Elche sind zahm und kommen gerne heran, um die Gäste zu begrüßen. Im Sommer liegen sie bei warmem Wetter gerne im Schatten. Unbemannter Eintritt, Eintrittspreise: Kinder unter 15 Jahren: 20,- SEK, Erwachsene: 50,SEK. Adresse: Wrågården Restaurang. Friggeråker, 521 96 Falköping. Tel: +46 (0)515 310 14, bokning@wragarden.se. GPS Koordinaten: Lat: N 58° 11’ 59.91”, Long: E 13° 35’ 56.19”

www.wragarden.se

10. VÄRMLANDS MOOSE PARK Auf unseren geführten Elchtouren in Värmland, Schweden haben Sie die Möglichkeit, den König des Waldes zu treffen. GPS-Koordinaten: Lat: 60.109853 Long: 13.448398

www.moose-world.com

11 10 9

7 6 5 4 2 1

8 3

11. DAS KÖNIGLICHE JAGDMUSEUM ELCHBERG Das Königliche Jagdmuseum im Ökopark Halle-Hunneberg ist ein außerordentliches Museum. Es ist ein spannendes Erlebniszentrum, dass über das Leben auf den Zwillingsbergen Halle und Hunne, faszinierende Kulturgeschichte, traditionelle königliche Jagd, großartige Natur und die glänzende Pracht des Goldschatzes von Vittene erzählt. Der Elch steht im Zentrum der Ausstellung des Museums und als Besucher haben Sie die Möglichkeit dem König des Waldes nahe zu kommen. Tel: +46 (0)521-27 00 40. E-Mail: museet@algensberg.com GPS-Koordinaten: 58.347264, 12.431813

www.algensberg.com

12. ÖSTER MALMA WILDLIFE PARK Wild treffen! Herzlich willkommen zu einem Wild erlebnis der besonderen Art. Kurze Spazierwege führen an den großen Gehegen vorbei, in denen Elche, Rotwild, Damwild und Muffelwild sich frei bewegen. Der Wildhegepfad führt Sie dann weiter zum Wildschweingehege. MEHR INFORMATIONEN AUF DEUTSCH – Tel. +46 (0)155-24 62 28

www.ostermalma.se

13. ELCHE IN SKANSEN

Besuchen Sie das Freilichtmuseum Skansen mitten in Stockholm mit der ganzen Familie. Hier haben wir viele Tieren, aber die Attraktion sind natürlich unsere drei Elchkühe. 2015 erweitern wir außerdem unser Elchgehege, um den Elchen noch bessere Lebens bedingungen zu bieten. Allgemeine Infos zum Elch: In Schweden ist der Elch der König der Wälder. Er ist das größte Säugetier Schwedens: ein Elchbulle kann bis zu 700 Kilo wiegen.

www.skansen.se/de/artikel/der-tierpark

14. GÅRDSJÖ ELCHPARK Ein urwüchsiger alter Hof aus der Mitte des 19. Jahrhunderts in Heby, zwischen Uppsala und Sala, von dem aus man sich mit Traktor und Wagen zu den Elchen hinaus begibt, die dort in ihrer natürlichen Umgebung leben. Herzlich wilkommen! info@gardsjoalgpark.se GPS Koordinaten: WGS 84 (lat, lon): N 59° 57.805’, E 16° 58.223’WGS 84 decimal Lat /Long: 59.96341, 16.97038 RT90: 6649938, 1565091SWEREF99 TM: 6648974, 610014

www.gardsjoalgpark.se


Genießen Sie ein wohlkomponiertes Probiermenü in der Brasserie 1742.

Hier steht das Glas im Mit telpunkt Kosta ist ein kleiner Ort mitten in der Provinz Småland, umgeben von dichtem Nadelwald, tiefen Seen und kleinen Wasserläufen. Das Angebot an Aktivitäten ist groß. Von Agneta Lilliehöök

D Bertil Vallien, Künstler bei Kosta Boda, arbeitet ständig an neuen Projekten in der Hütte.

er Zugang zu Brennholz war in früherer Zeit ein entscheidender Faktor für die Gründung einer Glashütte, da das Feuer ständig in Gang gehalten werden musste. 1742 wurde die Glashütte Kosta, die älteste Schwedens, gegründet. Heute wird hier schwedisches Service- und Kunstglas für die Marken Orrefors und Kosta Boda hergestellt. Als Besucher sind Sie in der Glashütte willkommen, um den Glasbläsern bei der Arbeit zuzusehen. Wie im Tanz bewegen sich diese in der warmen Werkstatt und formen die heiße Masse zu wunderschönem mundgeblasenem Glas. Wenn Sie Glück haben, treffen Sie einen der Künstler von Kosta Boda in der Glashütte, wenn sie neue Kunstwerke entwickeln und die Glasbläser anleiten.

Neuer Safaripark

Im Sommer 2018 wird Kostas eigener Safaripark eröffnet.

24 • Aktiv Schweden 2018

Dass der kleine småländische Ort voller Leben ist, merkt man sehr schnell. Als Besucher kann man hier jede Menge unternehmen. Ganz in der Nähe liegt der Elchpark Grönåsens Älgpark und im Sommer 2018 wird ein Safaripark eröffnet, in dem man Rotwild, Mufflons und Wildschweine in ihrer natürlichen

Umgebung beobachten kann. Wer der Natur ganz nahe sein will, der kann Boote, Kanus oder Fahrräder ausleihen. In Kosta gibt es verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten, beispielsweise die Kosta Lodge, die sowohl Hotelzimmer als auch Ferienhäuser mit Selbstverpflegung und Blick auf die kleinen Seen der Umgebung bietet.

Glashotel

Das Kosta Boda Art Hotel wird von vielen auch „Glashotel“ genannt, denn das ganze Hotel ist mit Glaskunst aus der Glashütte Kosta geschmückt. Die Zimmer und öffentlichen Bereiche wurden von den Künstlern von Kosta Boda gestaltet. Wohin Sie auch den Blick wenden, überall sehen Sie Glaskunst, und es ist eine wahre Freude, das Hotel zu besuchen, und sei es auch nur als Kunstgalerie. Unten im alten Weinkeller im Kosta Boda Art Hotel liegt die Brasserie 1742. Auf der Speisekarte des Restaurants findet man regionale und saisonale Produkte. Es ist ein kleines, intimes Restaurant, das an die Geschichte Kostas als Hüttenort anknüpft. Teile der Einrichtung und der Möbel kommen aus der Glashütte, und an der Decke schweben Kjell Engmans Luftballons aus Glas. •

SMÅLAND


DESTINATION KOSTA – ein Ort zum Erleben Erleben Sie authentisches Glashandwerk, besondere Unterkünfte, magische Natur und kulinarische Erlebnisse jenseits des Üblichen. Echtes Glashandwerk seit 1742

Kosta Lodge mit schönen Hütten und viele Aktivitäten Kosta Glashütte ist jeden Tag für Besucher geöffnet

Kosta Outlet – 20.000 m2 Einkaufen

Fünf-Sterne Spa

Wildcamping mit Wettbewerben für alle

Kosta Boda Art Hotel – mit Kosta Boda Glaskunst dekoriert

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite

WWW.KOSTA.SE

Kosta Weihnachtsmarkt wird Mitte November geöffnet


Für alle Sinne Elternhaus • Ausstellungen • Gärten Öffnungszeiten 2018: 29.3.-30.4. Donnerstag-Sonntag 11-16 Uhr • 1.5.-8.6. täglich 11-16 Uhr 9.6.-26.8. täglich 10-18 Uhr • 27.8.-30.09. täglich 11-16 Uhr • 1.10.-16.12. Donnerstag-Sonntag 11-16 Uhr

Astrid Lindgrens Näs • Prästgårdsg 24 • Vimmerby, Schweden • Tel. +46 492-56 68 00 • www.astridlindgrensnas.se

26 • Aktiv Schweden 2018

SMÅLAND


Småland

Ein herrlicher Sommertag! Västervik ist eine malerische Kleinstadt, die man hervorragend mit dem Fahrrad e­ rkunden kann. Außerdem wollten wir noch in das nahe gelegene Gränsö fahren. Von Anna-Sofia Cappelen

E

s ist eine zauberhaft ­kleine Stadt, die uns mit male­ rischen Gassen, gesäumt von Holzhäusern mit Stockrosen davor begrüßt. Vom Meer her weht eine frische Brise. Von Västervik aus führen verschiedene Radwanderwege zu herr­lichen Ausflugszielen und versteckten Fischerdörfern entlang der Küste. Wir mieteten Fahrräder in Västervik, wo es eine große Auswahl

an Rädern und auch Fahrradhelme gab. Der Radweg vom Stadtzentrum in Västervik aus bis nach Schloss Gränsö und zurück ist 11 km lang und für die ganze Familie geeignet. Bevor wir die Stadt verließen, besuchten wir noch die Kirche Sankta Gertrud, die Teil der langen Geschichte der Stadt ist. Entlang der Hauptstraße entdeckten wir hübsche kleine Läden und Cafés, in denen wir noch Proviant für un­seren Fahrradausflug kauften.

>>

Entdecken Sie Västervik vom Fahrradsattel aus. Foto Wavebreakmedia

SMÅLAND

Der Strandvägen in Västervik. Foto Robert Sandell

Aktiv Schweden 2018 • 27


Småland

Der Bootshafen von Västervik. Foto Birgitta Sjöstedt

Die Schlossruine Stegeholm

Die Schlossruine Stegeholm. Foto Jessica Janson

Wir fuhren den Strandvägen entlang und über die Brücke zur Schlossruine Stegeholm, von wo aus sich uns ein fantastischer Rundumblick auf Västervik und seine Umgebung bot. Während unseres Besuchs waren die Gewässer vor den Toren der Stadt voll mit Segelbooten von Einheimischen und Touristen, die den warmen Sommertag genossen. Die Schlossruine Stegeholm war im Mittelalter ein befestigtes Schloss,

das wahrscheinlich 1370 von dem deutschen Herzog Albrecht III von Mecklenburg erbaut wurde. In den darauffolgenden Jahrhunderten befand sich das Schloss abwechselnd in deutschem, schwedischem und dänischem Besitz. Es brannte im 15., 16. und 17. Jahrhundert mehrmals nieder und wurde wieder aufgebaut. Schließlich ließ man es nach 1677 verfallen und den Bewohnern von Västervik wurde gestattet, Steine aus der Ruine zu nutzen.

Willkommen zu Europas längster Zipline mit ingesamt 16 Stationen und 4 km Seil mitten im tiefen Wald. Freier Eintritt in den Park und kostenloser Parkplatz. Weiter Infos über die Zipline und andere Abenteuer gibt es auf unserer Website:

www.swedenzipline.com

Foto: Daniel Breece

28 • Aktiv Schweden 2018

Foto: Daniel Breece

SMÅLAND


Das Songfestival in Västervik. Foto Robert Sandell

Der Rosenkranz aus der Kerzenzieherei von Schloss Gränsö

Seit 1966 findet alljährlich das Song­­­festival Visfestivalen in der Schlos­sruine Stegeholm statt. Jedes Jahr Mitte Juli versammelt sich dazu an drei Tagen eine große Schar j­unger und bekannter Künstler, die die alte Schlossruine in einen einzigen großen Festplatz verwandeln.

Kerzen ziehen

Auf Gränsö angelangt, war es nicht weit zur Gränsö Slotts Ljusstöperi, der

Kerzenzieherei bei Schloss Gränsö. Dort trafen wir auf ein ­gemütliches Atelier, Wand an Wand mit den Produktionsräumen. Wir konnten beobachten, wie klassische Kerzen nach alten Traditionen hergestellt werden, ein einzigartiges Handwerk, das in der Familie von Geijer seit vier Generationen weitergegeben wird. Dort können die Besucher versuchen, selbst Kerzen zu ziehen. Wir haben ­außerdem die Gelegenheit genutzt, uns im angeschlossenen Laden mit

schönen Kerzen für verschiedene Anlässe einzudecken. Dann ging es weiter zum Schloss Gränsö.

Schöne Landschaft

Gränsö ist eine Halbinsel, die sich entlang der Bucht Lusärnafjärden erstreckt, deren größter Teil Natur­ s­chutzgebiet ist. Wir passierten Västerviks malerischen Golfclub, der während der Hochsaison mit einem schönen 18-Loch-Platz viele passionierte Golfer anzieht.

>>

Symbolbilder.se

Visfestivalen

Foto Leif Ingvarson

Dein Ljungby

entspannen und genießen gemeinsam die Zeit ausblenden

Ljungby Tourist Center, Stora Torget 6, 341 43 Ljungby - www.visitljungby.se/de - Telefon: +46 (0) 372-78 92 20 - turistbyran@ljungby.se

SMÅLAND

Aktiv Schweden 2018 • 29


Småland

Weitere ­Informationen

www.hyrbohoj.se www.vastervik.com www.visfestivalenvastervik.se www.swedishcandles.com www.vasterviksgolf.se www.granso.se www.restaurangguldkant.se Der Hafen von Västervik Foto Robert Sandell

Wir folgten dem Radwanderweg Gränsöleden, der uns durch ein schönes Erholungsgebiet mit alten Eichen und grasenden Tieren führte. Entlang der Radroute gibt es m ­ ehrere Möglichkeiten zum Baden und eine reiche Vogelwelt. Auf Schloss Gränsö gibt es jeden Freitag- und Sonnabendnachmittag Afternoon Tea für Hotelgäste und private Besucher. Foto Leif Ingvarsson

Mit dem Fahrrad in Västervik Foto Magnus Wilson

Tjustbygden

Die Region um Västervik, die auch Tjustbygden genannt wird, ist u.a. für ihre zahlreichen bronzezeitlichen Fundstätten bekannt. An Tausenden Plätzen wurden hier Spuren des Lebens unserer Vorfahren aus der Bronzezeit entdeckt. Sichtbar sind davon heute vor allem Grabhügel, aber diese Gegend hat auch eines der größten Gebiete mit Felsenzeichnungen in Nordeuropa.

30 • Aktiv Schweden 2018

Schloss Gränsö

Schließlich erreichten wir unser Tage­sziel, das schöne Schloss Gränsö, das an einem Ort mittelalterlichen Ursprungs liegt. Zu Beginn stand hier ein größeres Herrenhaus, das im 19. Jahrhundert mehrmals um­gebaut wurde. In den Jahren 1847-1851 baute Erik Sparre das Herrenhaus im Geiste der Zeit zu einem modernen Empireschloss um. Sein Signum ist die Kuppel auf dem Dach des Schlosses, eine Nachbildung von Schloss Rosendal im Stockholmer Stadtbezirk Djurgården. „Gränsö ist berühmt für seine fröhliche Gastfreundschaft“, schrieb Magnus Martin af Pontin 1853 in seinen gesammelten Schriften. Im Schloss wurden weithin ­berühmte Feste veranstaltet, u.a. der alljähr­liche Oscarball. Ein bei diesen festlichen Anlässen getanzter Tanz, eine besondere Quadrille, wurde „Plaisir de Gränsö“ genannt.

Herrliche Umgebung

Heute ist Schloss Gränsö ein bekanntes Resort, wo Sie den Tag in der schönen Wellnessabteilung

verbringen, im Hotel übernachten oder einfach nur gutes Essen von lokalen Erzeugern genießen können. Die Aussicht auf den Schärengarten vor der Küste ist fantastisch. Wir entschieden uns für gutes Eis im charmanten Schlosscafé, das sich in einem beiden Schlossflügel befindet. Dann zogen wir unsere Bade­ kleidung an und sprangen direkt unterhalb des Schlosses ins Wasser. Eine herrliche Erfrischung! Schließlich fuhren wir zurück nach Västervik. Jetzt radelten wir schneller als auf dem Hinweg, um nach der Abkühlung im Wasser wieder warm zu werden.

Klassische Musik

Zurück in der Stadt fuhren wir zum Restaurant Guldkant am Hafen. Es hat neben der schönen Lage ein Speisenangebot, bei dem niemand hungrig bleiben muss. Eine Empfehlung im schwedischen Restaurantführer White Guide war der Grund für unsere Wahl, die wir nicht bereut haben. Nach einem gemütlichen Abend­ essen setzten wir uns an den Pier und lauschten einem kleinen Konzert mit Carl-Henrik Fernandi, einem der führenden Saxofonisten Schwedens. Wir beendeten den Tag schließlich mit einem Spaziergang auf der Strandpromenade und kehrten dann zum Hotel zurück. Das war ein wundervoller Tag! •

SMÅLAND


1. Juni - 31. August Mo-Fr 10.00-17.00 Uhr Sa-So 10.00-15.00 Uhr 1. September - 31. Mai Di-So 11.00-15.00 Uhr Mo geschlossen

Eintritt Nov - Feb frei! Nov - Feb

Das Streichholzmuseum www.matchmuseum.se

Öffnungszeiten Oktober-April Mo-Fr 10-15 Uhr Sa/So 12-16 Mai-September Mo-Fr 10-17 Uhr Sa/So 12-16

+46 (0)36 www.husqvarnamuseum.se 036-14 61146261•62www.husqvarnamuseum.se

SMÅLAND

Hamnen i Västervik

Aktiv Schweden 2018 • 31


Elchsafari Virum Elchpark, das einzigartige Elcherlebnis

Elchpark im Glasreich bie Nybro

Herzlich wilkommen im ELCHPARK GLASREICH!

Bei einer Safari durch den Elchpark trifft man auf Elche in ihrer natürlichen Umgebung! • Lachs angeln • Souvenirs kaufen • Grillen & Café Ö L A NYBRO KALMAR N • RV 25 VÄXJÖ• •• D ELCHPARK Addresse: Glasrikets Älgpark, Långa Slät 314, 382 96 NYBRO www.glasriketsalgpark.se • +46 (0)70–62 53 623

Hier erleben Sie Elche in ihrer natürlichen Umgebung. Auf unseren geführten Safaritouren durch die schöne Landschaft kommen Sie den Elchen richtig nahe. Von den Wagen aus können Sie die Elche füttern und streicheln. Café und Elchshop befinden sich im Älglogen. Willkommen Helene und Kjell Svensson

Weitere Informationen und Öffnungszeiten. Besuchen Sie unsere Webseite Tel. 070-625 68 16 • 070-5200768 • 0492-520 07 • 0492-520 24 • GPS Lat: 57.6095 Long: 16.2032

info@virummoosepark.se • www.virummoosepark.se

Elchsafari in Markaryd, smalandet.se +46(0)433-129 23, 121 72

Elinge älgpark Alle unsere Besucher erhalten Zweige, mit denen sie unsere 10 Elche den GANZEN Tag über füttern können. In unserem Elchparkcafé werden regionale Spezialitäten serviert. Ausserdem können die kleinen aufeihem greBen Spielplatz taben.

Begegnen Sie dem König des Waldes! Willkommen im

ELCHLAND

LAGANLAND

Direkt an der E4, 10 km nördlich von Ljungby (Småland) *ELCHPARK *INDOOR SPIELPLATZ *Jagt- und Angel-SHOP Jaktia *MOTEL & WIRTSHAUS *GOLF Pay & Play *ELCH-SHOP. Schwedens größtes Elchsortiment!

Siehe Produktgalerie unter:www.laganland.se

N 56 43.142 E 013 52.700

LAGANLAND

SWEDEN SHOP

&Touristenbüro/NOVASOL Ferienhausbuchung. SE-341 50 Lagan

Tel. +46(0)372 308 80 www.laganland.se

32 • Aktiv Schweden 2018

+46 (0) 70 37 00 822 Elinge, SE-340 13 Hamneda elingealgpark.com

09.00-19.00

SMÅLAND


Småland

Die Strandpromenade. Foto Mats Samuelsson

Småländischer Luxus Regional und saisonal aus Feldern, Wiesen und Seen. Von Elin Laxmar

D

as ist die Philosophie des bekannten Restaurants PM & Vänner in Växjö, das seit kurzem sogar ­einen Stern im Guide Michelin vorweisen kann. PM & Vänner ist ein Hotel und eine Restaurantgruppe, die 1992 von zwei Freunden, Per Bengtsson &

Monica Carlsson, g­ egründet wurde. Heute stehen sie für gute Gastronomie in Harmonie mit der skandinavischen und nicht zuletzt der småländischen Küche. Bei ­ihnen können Gäste ein Stück Kuchen im Café oder einen Drink an der Bar auf der Dachterrasse, eine l­eckere Mahlzeit im Bistro oder auch ein ­fantastisches Abendessen im Restaurant genießen. Was immer Sie suchen, hier gibt es sowohl das Einfache als auch das Großartige. Und hört sich Rücken vom Elchkalb nicht lecker an? •

Historische Schiffstour Am Ufer des Sees Helgasjön thront die Schlossruine Kronoberg. Die Festung hat schon bessere Tage gesehen und Teile von ihr wurden zum Bau von Häusern in der Stadt Växjö verwendet. Von Elin Laxmar

H

eutzutage wird ­daran ­gearbeitet, die noch ­erhaltenen Gebäude zu bewahren. Außerdem werden Führungen für die Öffentlichkeit durchgeführt. Einige Hundert Meter von der ­alten Festungsanlage entfernt liegen die Dampferanlegestelle und der 130 Jahre alte Dampfer Thor. Wenn die Dampfpfeife dreimal ertönt, legt das Schiff von der Anlegestelle ab und beginnt seine Fahrt. Wer keine Zeit für eine Führung durch die alte Schlossruine hatte, kann auf einer Geschichtsfahrt

SMÅLAND

Ein Essen bei PM & Vänner ist ein Erlebnis für alle Sinne. Foto Alexander Hall

Der See Växjösjön. Foto Mats Samuelsson

auch zu Wasser eine Menge erfahren. Hier wird von den alten Ruinen erzählt sowie von Nils Dacke, dem Anführer der Aufständischen. Wir erfahren auch mehr über den Schwedenkönig Gustav Vasa, auf dessen Befehl hin das Schloss zu einer Festung ausgebaut wurde, um das Land gegen das dänische Kriegsheer zu verteidigen.

Die Festung Kronoberg. Foto Jörgen Ludwigsson/ Kulturparken Småland

Die Schleuse von Åby

Wer noch nie mit einem Dampfer in einer Schleuse war, sollte unbedingt die Schleusentour nach Åby mitmachen. Dort kann man hautnah erleben, wie die Kraft des Wassers den tonnenschweren Dampfer mehrere Meter hoch und durch die Schleuse in den nächsten See hebt. Und vielleicht findet man dann ja auch heraus, was die verschiedenen Dampfpfeifensignale bedeuten. •

Weitere ­Informationen

www.pmrestauranger.se www.kulturparkensmaland.se

Das Dampfschiff Thor. Foto Mats Samuelsson

Aktiv Schweden 2018 • 33


Småland

Die Zeit scheint in Huseby Bruk still zu stehen. Im Schloss ist die gesamte Einrichtung vom Ende des 19. Jahrhunderts erhalten. Foto Huseby Bruk

Einen Umweg wert:

Eine Skandalgeschichte Entlang der Landstraße 23 südlich von Växjö liegt Huseby Bruk, das vor dem Verfall gerettet wurde. Von Elin Laxmar

H

undert Jahre lang stand die Zeit still in Huseby bruk. Das Wasserrad der Mühle dreht sich immer noch, Pfaue spazieren im Garten umher und das Dienstmädchen putzt das Silber im Schloss. Heute ist Huseby eine Touristen­ attraktion, aber vor nicht allzu l­anger Zeit, in den 1950er und 1960er Jahren stand der Ort im Mittelpunkt eines der größten Gerichtsprozesse Schwedens.

Weitere ­Informationen www.husebybruk.se www.visitalvesta.se.

Das Fräulein von Huseby

Fräulein Florence Stephens war die letzte der privaten Eigentümer von Huseby. Sie war nicht verheiratet und übernahm den Gutsbetrieb nach dem Tode ihres Vaters 1934. Bis dahin gab es auf dem Gut einen gut funktionierenden erfolgreichen Betrieb. Florence war eine sehr gebildete Frau, die Kunst, Literatur und Sprachen studiert hatte. Allerdings hatte sie keine Kenntnisse darüber,

34 • Aktiv Schweden 2018

wie man einen landwirtschaftlichen Betrieb führt. Mehrere Männer in ihrem Umfeld, unter anderem ein schwedischer Prinz, versprachen, ihr dabei zu helfen.

Das Gut wurde gerettet

Die Männer hielten jedoch ihr Ver­ sprechen nicht. Florence wurde betrogen, das Gut verfiel, der Wald wurde abgeholzt und die Männer steckten das Geld in ihre eigenen Taschen. 1957 wurde Florence überredet, sich entmündigen zu lassen, um das Gut zu retten und die Männer, die sie betrogen hatten, wurden vor Gericht gestellt. Erst 1976, im Alter von 95 Jahren, wurde Florence wieder für mündig erklärt. Sie vermachte Huseby dem schwedischen Staat und so existiert das Gut bis heute als attraktives touristisches Ziel.

Verpflegung und Unterkunft

Huseby Bruk ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Schloss sieht noch immer so aus wie zur Zeit der Familie Stephens, und es gibt jede Menge interessanter Gegenstände zu bestaunen. Hier finden Sie das nette Frökens Café & Restaurant, kleine Geschäfte, ein Museum sowie ein Naturinformationszentrum. •

Der schöne Park von Huseby ist im deutschen Stil angelegt und sieht heute so aus wie in der Kindheit von Fräulein Florence.

SMÅLAND


Ein unvergessliches Naturerlebnis für die ganze Familie!

Ein Naturparadies im See Åsnen! Ab 2018 neuer Nationalpark als Nachbar. Ferienhäuser, Naturcamping, Angeln, Kanus/Kajaks, Outdoor-Aktivitäten. Herzlich Willkommen! /Familie Olsson

www.getnogard.se

Fredensborg 120, SE-598 91 Vimmerby

Tel. +46 492 306 00

www.fredensborg.com

Ihre erste Adresse für schwedisches Glas mit Echtheitsgarantie.

Tokyo Design: Carina Seth Andersson

”echtes handgemachtes Glas aus Schweden”

Skrufs Glasbruk AB, Kajvägen 4, Skruv. Tel. +46 47820133 • www.skrufsglasbruk.se

JEDERMANNSRECHT

Das schwedische Allemansrätten bedeutet, dass Sie sich so verhalten müssen, dass Sie andere Menschen und Tiere nicht stören. Sie dürfen außerdem keine Schäden in der Natur und an fremdem Eigentum anrichten.

SMÅLAND

Aktiv Schweden 2018 • 35


Öland

Solliden – das Sommerparadies der schwedischen Königsfamilie

In dem italienisch inspirierten Schloss verbringt die schwedische Königsfamilie seit etwa 100 Jahren ihre Sommer. Von Elin Laxmar

S

chloss Solliden wurde 1906 von Schwedens zukünftiger Königin gebaut, die damals, ebenso wie die heutige, Victoria hieß. Sie war kränklich und brauchte einen Ort der Ruhe, weit entfernt von den großen Städten. Victoria wählte selbst den Ort aus und nahm auch großen Einfluss auf den Bau des Schlosses. Die Inspiration kam aus Italien und insbesondere von Axel Munthes Villa San Michele auf Capri.

Sommerhaus

1930 starb Victoria und ihr Mann, Gustav V., erbte Solliden. Er gestaltete das Schloss um und stellte Leute ein, die sich u. a. um den schönen Park

kümmerten. Nach dem Vorbild von Schloss Mainau am Bodensee öffnete er den Park für die Öffentlichkeit. Eigentümer von Schloss Solliden ist heute der gegenwärtige schwedische König Carl Gustaf XVI. Er erhielt das Schloss nach dem Tod seines Urgroßvaters im Jahr 1950. Seitdem verbringt er mit seiner Familie jeden Sommer dort und lässt auch weiter an dem schönen Park arbeiten.

Königliches Thema

Beginnen Sie Ihren Besuch im Pavillon vor dem großen Eisentor, das in den Park führt. Dort wird eine Ausstellung über die Geschichte und Entwicklung von Schloss Solliden gezeigt. Jeden Sommer findet dort außerdem eine Sonderausstellung mit königlichem Thema statt.

Auf Solliden bekommt man außerdem Essen und Kaffee im netten Café Kaffetorpet, Crêpes und Waffeln in der Crêperiet und frisch gebackenen Kuchen und Brot in der Bäckerei Brödboden. Königliche Geschenke sind im Schlossladen Slottsboden erhältlich.

Multikultureller Garten

Im Garten erwartet die Besucher eine Mischung aus verschiedenen Stilen und Kulturen. Hier gibt es einen italienischen Garten mit formgeschnittenen Büschen, einen englischen Park mit großen Rasenflächen und vielen verschiedenen Baumarten. Im holländischen Garten mit seinen Marmorskulpturen blühen Rosen und Stauden. Im Steingarten, dem neuesten Teil des Parks, wachsen auch öländische Pflanzen. •

Öland per Fahrrad entdecken Wir haben Öland mit seinen Weiten und beeindruckenden Landschaften erkundet. Dazu fuhren wir mit dem Fahrrad über die Insel, was sich als Glücksgriff erwies.

Eine der drei Mühlen von Resmo.

Von Elin Laxmar

Weitere ­Informationen

www.olandscamping.se www.paradisgarden.se www.hulterstad.se www.bopensionat.se www.stenasa.com www.sandvikscamping.com www.kastlosa.se

A

ls wir im vergangenen Sommer auf Öland waren, fuhren wir jede Menge Fahrrad. Wir übernachteten im Allégården in Kastlösa im südlichen Teil der Insel. Dort gab es verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten, von Hotelzimmern und Ferienhäusern bis zu Jugendherberge und Campingplatz. Kastlösa haben wir deshalb als Ausgangspunkt gewählt, weil es für Wanderungen und Radwanderungen auf Öland günstig gelegen ist.

36 • Aktiv Schweden 2018

Alvaretrundan

Wir haben uns Fahrräder von unseren Vermietern im Allégården ausgeliehen und sind Richtung Osten gefahren. Dazu wählten wir einen etwa 50 km langen Rundkurs mit dem Namen Alvaretrundan. Dabei fuhren wir zunächst auf dem alten Bahndamm zwischen Kastlösa und Skärlöv durch die Heidelandschaft Stora Alvaret. Skärlöv ist ein kleines malerisches Straßendorf, dessen Häuser einfach entlang der Dorfstraße liegen. Als wir dann in nördliche Richtung fuhren,

passierten wir auch die Dörfer Hulterstad und Triberga. In Triberga machten wir Rast zum Kaffeetrinken im Havtornsgården. Dort gibt es u. a. eine wunderbare Sanddornmousse-Torte.

Die Mühlen von Resmo

Ein bekanntes Motiv von der Insel Öland sind die drei Mühlen von Resmo. Wir fuhren daran vorbei, bevor wir in die fruchtbare Ackerlandschaft von Mörbylångadalen kamen, wo uns ein Duft von blühendem Raps entgegenschlug.

ÖLAND


Die schöne italienische Villa ist seit 1906 der Sommersitz des schwedischen Königshauses. Foto www.kungahuset.se

Willkommen auf dem Allégården Kastlösa - Erleben Sie den Süden Ölands! Die Anlage Allégården Kastlösa ist wundervoll eingebettet in die liebliche Kulturlandschaft Südwest-Ölands. Die Anlage bietet ein vielfältiges Ubernachtungsangebot mit Ferienhäusern und Hotel. Tel. +46(0)485-421 75 www.kastlosa.se info@kastlosa.se Byxelkrok Byxelkrok

Vägbeskrivning till oss

Vägbeskrivning till oss Efter Ölandsbron kör norrut mot Borgholm (väg 136) Efter Ölandsbron kör norrut mot Borgholm (väg 136) vidaremot motKöpingsvik. Köpingsvik. Sväng vänster havet &&vidare Sväng vänster motmot havet eftermacken, macken,vägskylt vägskylt GRÖNDAL. efter GRÖNDAL. Prinzessin Madeleine und ihre Tochter Prinzessin Leonore auf Solliden. Foto Brigitte Grenfeldt/www.kungahuset.se

Välkomna oss önskar Carina & Michael Välkomna tilltill oss önskar Carina & Michael

Byxelkrok Byxelkrok

Byxelkrok Byxelkrok

Gröndalbyby Gröndal thetheseasea Välkomna oss önskar Carina & Michael Välkomna tilltill oss önskar Carina Vägbeskrivning till oss& Michael Vägbeskrivning till oss

ik sinviigkksv g n k v i i v ps KpöiKnpgKöspöing

Telefon:0485-722 0485-722 året runt 070-60 Telefon: 2727 året runt 070-60 127127 09 09 Adress:Köpingevägen Köpingevägen 387 Köpingsvik, ÖlandBorgholm Borgholm Adress: 41,41, 387 50 50 Köpingsvik, Öland Borgholm Borgholm Epost:info@grondalscamping.se info@grondalscamping.se Epost: Våra VåraGPS-koordinater: GPS-koordinater: Lat. 1616 4343 199 Lat.56565252829 829Long. Long. 199

Byxelkrok Byxelkrok

Vägbeskrivning till oss

Vägbeskrivning till oss Efter Ölandsbron kör norrut mot Borgholm (väg 136) Efter Ölandsbron kör norrut mot Borgholm (väg 136) vidaremot motKöpingsvik. Köpingsvik. Sväng vänster havet &&vidare Sväng vänster motmot havet eftermacken, macken,vägskylt vägskylt GRÖNDAL. efter GRÖNDAL.

k viksvi ngsinigk öpgisövnpgiksv Byxelkrok Byxelkrok

Byxelkrok Byxelkrok

Efter Ölandsbron kör norrut mot Borgholm (väg 136)

Efter Ölandsbron kör norrut mot Borgholm (väg 136) vidaremot motKöpingsvik. Köpingsvik. Sväng vänster havet &&vidare Sväng vänster motmot havet eftermacken, macken,vägskylt vägskylt GRÖNDAL. efter GRÖNDAL.

Telefon:0485-722 0485-722 året runt 070-60 Telefon: 2727 året runt 070-60 127127 09 09 öpKin K pi K Öland KöBorgholm Adress:Köpingevägen Köpingevägen 387 50 Köpingsvik, Borgholm Adress: 41,41, 387 50 Köpingsvik, Välkomna oss önskar Carina &Öland Michael Välkomna tilltill oss önskar Carina & Michael Borgholm Borgholm ik vik gpssinvvikgs Epost:info@grondalscamping.se info@grondalscamping.se in Epost: Telefon:0485-722 0485-722 året runt 070-60 ög Telefon: 2727 året runt 070-60 127127 09 09 KöpK Köp in Adress:Köpingevägen Köpingevägen 387 Köpingsvik, Öland 41,41, 387 50 50 Köpingsvik, Öland Våra VåraGPS-koordinater: GPS-koordinater:Adress: Epost:info@grondalscamping.se info@grondalscamping.se Epost: Våra GPS-koordinater: Lat. 16Våra 43GPS-koordinater: 199 Lat.56565252829 829Long. Long. 16 43 199 Borgholm Borgholm Borgholm

Gr Grön t

Köpingsvik-Öland Köpingsvik-Öland Lat. 1616 4343 199 Lat.56565252829 829Long. Long. 199

Färjestaden Färjestaden Färjestaden Färjestaden Färjestaden

Färjestaden Färjestaden

www.grondalscamping.se www.grondalscamping.se www.grondalscamping.se www.grondalscamping.se

www.gronda www.g

w

www.grondalscamping.se www.grondalscamping.se www.grondalscamping.se Gratis WLAN www.grondalscamping.se

Vägbeskrivning till oss EinVägbeskrivning kleiner,tillgepflegter Campingplatz auf Öland in Köpingsvik oss Efter Ölandsbron kör norrut mot Borgholm (väg 136) Efter Ölandsbron kör norrut mot Borgholm (väg 136) vidaremot motKöpingsvik. Köpingsvik. Sväng vänster havet www.grondalscamping.se Wunderbarer Sandstrand, schöne Ferienhäuser! &&vidare Sväng vänster motmot havet eftermacken, macken,vägskylt vägskylt GRÖNDAL. www.grondalscamping.se efter GRÖNDAL. Unser Motto ist: Sauber & Hübsch!www.grondalscamping.se Tel: +46 485–722 27 Välkomna oss önskar Carina & Michael Välkomna tilltill oss önskar Carina & Michael ik Willkommen wünschen svigksv info@grondalscamping.se inögpgsinvik Telefon:0485-722 0485-722 året runt 070-60 Telefon: 2727 året runt 070-60 127127 09 09 KöpK in öp KDeutsch) www.grondalscamping.se Michael & 41, Carina (spricht Adress:Köpingevägen Köpingevägen 41, 387 Köpingsvik, Öland Adress: 387 50 50 Köpingsvik, Öland Byxelkrok Byxelkrok

Färjestaden Färjestaden Färjestaden Färjestaden

www.grondalscamping.se www.grondalscamping.se www.grondalscamping.se www.grondalscamping.se

Byxelkrok

Epost:info@grondalscamping.se info@grondalscamping.se Epost: Våra VåraGPS-koordinater: GPS-koordinater: Lat. 1616 4343 199 Lat.56565252829 829Long. Long. 199

Borgholm Borgholm Borgholm

Färjestaden Färjestaden

Färjestaden

www.grondalscamping.se www.grondalscamping.se www.grondalscamping.se www.grondalscamping.se

Gröndalbyb Gröndal thethesease

Köpingsvik-Öl Köpingsvik-Öland

www.grondalscamping.se www.grondalscamping. www.grondalscamping.se

www.grondalscampi

Öland ist das perfekte Reiseziel für einen Fahrradurlaub.

Nachdem wir ein Stück gefahren waren, hatten wir das Gefühl, in Südeuropa zu sein. Die Straße war von wogenden Rebstöcken gesäumt. Wir hatten das Weingut Håks Vingård erreicht, wo unter öländischer Sonne Wein produziert wird. Danach ging es wieder Richtung Süden. Zurück in Kastlösa waren wir nach den Strapazen des Tages müde, aber zufrieden. Ein Bad im Pool und ein Abendessen im Restaurant des Hotels wurden zum perfekten Abschluss. •

ÖLAND

Übernachtungsmöglichkeiten entlang der Alvaretrundan • Allégården Kastlösa • Sandviks Camping • Stenåsa Stugor och Camping • Ölands Camping och Resort • Hulterstad Lantgård • Bo pensionat, Vickleby • Paradisgården in Mörbylånga

Öffnungszeiten: 11.00-17.00 Uhr. Mai-September, Wochenende. Juni-August, täglich. Vorgebuchte Gruppen April-Oktober.

Aktiv Schweden 2018 • 37


Gotland

Bungenäs

– eine ruhige Oase im Norden Gotlands Die Kalköfen auf Bungenäs sind Zeugen einer vergangenen Zeit.

„Hallo und willkommen auf der Halbinsel Bungenäs. Hinter dem Zaun stehen Mietfahrräder. Passen Sie bitte gut darauf auf!“ Von Elin Laxmar. Alle fotos Inspiration Gotland

Weitere ­Informationen ­w­ww.bungenas.se www.skalso.se

B

ei der Begrüßung merken wir gleich, dass Bungenäs nicht irgendein Reiseziel ist, sondern etwas ganz Besonderes. Die 165 ha große Halbinsel wurde erst kürzlich für Besucher geöffnet, nachdem sie lange für die Öffentlichkeit gesperrt war. Bis 1963 befand sich hier der größte Das Gotlandschaf.

Auf dem Mietfahrrad in Richtung Meer!

38 • Aktiv Schweden 2018

Kalksteinbruch Gotlands mit etwa 200 Mitarbeitern. Danach wurde die Halbinsel vom schwedischen Militär übernommen und diente viele Jahre lang als Übungsgelände. Alle diese Aktivitäten haben ihre Spuren in der Landschaft und den erhalten gebliebenen Gebäuden hinterlassen. Das alles trägt dazu bei, dass Bungenäs unvergleichlich ist.

Keine Autos auf Bungenäs

Autos sind auf Bungenäs nicht zugelassen. Deshalb ließen wir unseren Wagen auf dem Parkplatz am Eingangstor stehen. Wir mieteten jeder ein Militärfahrrad und fuhren hinunter ans Meer. Der schmale Weg dorthin führt durch dichten Wald und eine stille Landschaft. Etwas weiter entfernt sahen wir die hohen Kalköfen, die sich gegen den blauen Himmel abzeichneten. Einige der Gebäude wurden sorgfältig restauriert und werden heute wieder genutzt. In das alte Kalklager „Kalkladan“ ist beispielsweise das Restaurant Bungenäs Matsal eingezogen. Im Speisesaal aus den 1940er Jahren gibt es heute wieder richtig gutes Essen.

Übernachten im Bunker

Heutzutage gibt es auch die Möglichkeit, ein Architektenhaus in Bungenäs zu kaufen. Die Firma Skälsö Arkitekter, die auch an der Restaurierung der alten Gebäude beteiligt war, hat das Design für neue Häuser entwickelt, die sich perfekt in die alte Industrielandschaft einfügen sollen. Auch die alten Bunker werden wieder genutzt und bestimmen den Stil für die Neubauten.

Baden im Kalkbruch

Wir sind mit dem Fahrrad zum Strand gefahren und haben die Räder am alten Konsumladen geparkt. Auch der ist in der letzten Zeit wieder auferstanden. Hier gibt es auch ein kleines Café namens Nyströms. Nach der Fahrradtour haben wir uns dort in der Sonne bei wunderschöner Aussicht mit Saft und Kuchen gestärkt. Nach der Zeit, als es auf der Halbinsel Kalksteinbrüche gab, sind kleine Seen entstanden, deren Wasser hellgrün leuchtet und die zum Baden einladen. Bungenäs ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. Und wer einmal hier war, der kommt bestimmt immer wieder. •

Das ehemalige Kalklager Kalkladan lädt heute zu Essen und Kultur ein.

GOTLAND


Urlaub auf dem Land „Bondestugor“ sind hübsche Ferienhäuser in ländlicher Umgebung und das Ergebnis eines Projekts zwischen Landwirten und der Tourismusbranche auf der Insel Gotland.

Die Bondestugan in Ire. Foto Johan Kristoffersson

Von Elin Laxmar

Raukar auf Fårö. Foto Inspiration Gotland

W

as haben Bunge, Hellvi, Ire, Lummelunda, Nyhamn und Lärbro gemeinsam? Abgesehen davon, dass es Orte auf der Insel Gotland sind, gibt es dort ein oder mehrere Ferienhäuser auf dem Lande, sogenannte „Bondestugor“. Diese Ferienhäuser sind über die ganze Insel verstreut und perfekte Ausgangspunkte für Ausflüge in die Natur Gotlands. Diese Art Ferienhäuser werden von einem Landwirt auf seinem eigenen Grund und Boden gebaut und ganzjährig an Gäste vermietet. Die Liste von möglichen Aktivitäten in der näheren Umgebung ist lang. AktivSchweden hat einige Ausflugsziele im Norden der Insel Gotland zusammengestellt:

Meten Sie unsere Qualitätshäuser Gotland Sind Sie auf der Suche nach einer Qualitätsunterkunft auf der Insel dann empfehlen wir Ihnen unsere beliebten Freizeithäuser Gotland. Alle Häuser sind an idyllischen Plätzen rund um die Insel erbaut und mit einer großen Portion Gotland eingerichtet.

Für hungrige Besucher • Kombinieren Sie Luxus und Geschichte mit einer guten Mahlzeit in einem Bunker aus dem Krimkrieg auf der Festung Fårösund oder fahren Sie nach Furillen und bewundern Sie das dortige Designhotel gleichen Namens. Dort müssen Sie jedoch im Voraus einen Tisch reservieren.

• Auf dem Hof Ihre Gård können Sie im Pool baden, Boule spielen, reiten, die Hoftiere streicheln oder Ihren Hunger mit gegrilltem Lamm stillen.

Für kulturell interessierte Besucher

Süße Lämmer auf dem Hof Ihre Gård. Foto Britt Gate

• Im Bunge Museum erfahren Sie mehr darüber, wie man früher auf der Insel Gotland gelebt hat.

Weitere ­Informationen

­w­ww.bungemuseet.se www.lummelundagrottan.se www.valleviken.se www.mixranch.se www.farosundsfastning.com www.gotlandring.com www.furillen.com www.bondestugan.se www.ihregard.se

• Bewundern Sie Gotlands höchsten Rauk, die 27 m hohe Jungfrun (Jungfrau), die eine traurige Geschichte verkörpert. • Erforschen Sie die Lummelundagrottan (Grotte von Lummelunda). Das Bunge Museum. Foto Helena Duveborg

Für OutdoorInteressierte • Baden Sie im klaren Wasser der Blauen Lagune.

• Fahren Sie nach Fårö und gehen Sie auf die Suche nach interessanten Raukar oder erleben Sie, wie der Wind in Jahrhunderten die Landschaft im Naturreservat Ulla Hau geprägt hat. • Erforschen Sie die Felsen und Inseln entlang der Küste. Mieten Sie ein Kajak oder ein Ruderboot bei Valleviken.

Vollgas im Kalkbruch! Foto Gotland Ring Furillen. Foto Inspiration Gotland

• Entdecken Sie die fantastische Halbinsel Bungenäs per Fahrrad. • Gönnen Sie sich einen vergnüglichen Tag im Spielpark Mix Ranch.

Buchung online: www.bondestugan.se

GOTLAND

• Autointeressiert? Auf der einzigartigen Autorennbahn Gotland Ring gibt es jede Menge schneller Autos zu sehen. Hier können auch Privatpersonen mit dem eigenen Auto fahren.

Aktiv Schweden 2018 • 39


Bohuslän

Die anstrengendste Kunstausstellung der Welt

Der Skulpturenpark von Pilane ist wirklich etwas ganz Besonderes und mit keinem der Parks zu vergleichen, die wir bisher besucht haben. Er war einzigartig und spektakulär. Von Agneta Lilliehöök

I

m nordwestlichen Teil der Insel Tjörn in der Provinz Bohuslän liegt Pilane. Archäologische Ausgrabungen haben gezeigt, dass es hier bereits seit Urzeiten einen Siedlungsplatz und ein Gräberfeld gab. Es gab Funde von Normaden aus der frühen Steinzeit und von einer sesshaften Zivilisation während der Bronzezeit. Pilane war vor allem ein Ort des

Introspective von Sophie Ryder

Austauschs von Menschen und Kulturen, was für die heutigen Aktivität als Ausgangspunkt genommen wird. Um das Gräberfeld herum gibt es seit 2007 eine Skulpturenausstellung mit Werken führender Künstler aus der ganzen Welt. Diese Initiative trägt die Bezeichnung Skulptur i Pilane und stellt jeden Sommer neue Skulpturen aus.

Gehört zu den besten in Europa

Das Ausstellungsgebiet ist kein Park im eigentlichen Sinne, sondern eine ­lebendige Weidelandschaft, in der wir uns frei bewegen konnten. So spazierten wir über die ausgetretenen Pfade, liefen über Weiden und Wiesen und kletterten auf Felsen. Teile des Gebietes sind sehr hügelig, sodass festes Schuhwerk auf jeden Fall zu empfehlen ist. 2016 wurde Skulptur i Pilane von der britischen Zeitung The Guardian zu den „Ten of the best sculpture parks in Europe“ gezählt, zusammen mit dem bekannten Lousiana Museum of Modern Art in Dänemark und dem Vigeland Park in Oslo.

Groß und fantastisch

Im Sommer 2017 sahen wir die ­große Installation Ten Seated Figures der legendären polnischen Künstlerin Magdalena Abakanowicz, ein Werk das an die Rolle Pilanes als mehrtausendjähriger Ort des Austauschs anknüpft. Der 14 m hohe Frauenkopf Anna av des spanischen Künstlers Jaume Plensa soll eines der größten Kunstwerke der Welt sein. Er ist hoch oben auf einem Berg mit kilometerweitem Blick über die Schäreninseln der Provinz Bohuslän aufgestellt. Eine wirklich spektakuläre Installation.

40 • Aktiv Schweden 2018

Wunderschön und beeindruckend

Wir sahen außerdem drei Skulpturen des britischen Künstlers Tony Cragg sowie zwei große Werke seiner Landsmännin Sophie Ryder, u. a. die Skulpturengruppe Introspective. Sophie Ryder nutzt oft Hasen und andere Tiere, um menschliche Eigenschaften und Gefühle darzustellen. Die schwedische Künstlerin Pia Hedström zeigte Life Capsule, der französische Künstler Xavier Veilhan Michael, den Mann der Zukunft, und Martin Sjöberg gab seinem Werk Breaking Through einen neuen beeindruckenden Standort. Mohannad Soleman, einer der vielen syrischen Flüchtlinge, die in den letzten Jahren Schutz in Schweden gesucht haben, stellte sein Kunstwerk Syrian Horse vor, das mir sehr gefallen hat und vermutlich auch vielen anderen Pferdeliebhabern gefällt.

Kaffeetrinken

In Pilane gibt es viele gemütliche Ecken, in denen man sein eigenes, mitgebrachtes Picknick verzehren kann. Es ist allerdings nicht gestattet, sich direkt neben die Skulpturen zu setzen, da dies das Erlebnis der anderen Besucher stört. Ansonsten können wir auch einen Besuch im Café Pilane Gårdskafé, etwa 800 m südlich des Skulpturenparks, empfehlen. Nach mehreren Stunden körperlicher Anstrengung im Park zog uns der Duft von frischem Kaffee und frisch gebackenem Brot magisch an. Zum Abschluss des Tages besuchten wir noch den Ort Skärhamn. • ­ Weitere ­Informationen: www.pilane.org

BOHUSLÄN


Die Installation Ten Seated Figures von Magdalena Abakanowicz.

Gr

TJÖRN

äb

erf eld

in

www.tjorn.se/turism

Pil

an

eu

nd

Sk ulp

tur pa

rk

l

rel

s

ua Aq

he

isc ord

m

eu

s mu

N

Die

Mohannad Solemans Kunstwerk Syrian Horse

Tou

ris

ten

zie

le,

Ak

tivi

tät en

, Ve

ran

sta

ltu

ng

en

un

dF est

iva

aft

ch

s nd

la

ark dP

ls.

n

Nach dem vielen Wandern und Klettern genossen wir frisch gebackenes Brot im Pilane Gårdskafè.

ts

f ho

Gu

Su

n

u by ds

Lassen Sie sich inspireren und erleben Sie auf Tjörn Natur und Kultur auf 1 546 Inseln und Schären. Willkommen!

Touristenbüro tel +46 304-60 10 16

BOHUSLÄN

Aktiv Schweden 2018 • 41 Annons Aktiv Schweden till tryck 170119 svart turism ver 4.indd 1

2017-01-26 12:52:43


Nordens Ark gibt bedrohten Tierarten eine Zukunft. Der am Åbyfjorden in Bohuslän gelegene Park ist täglich geöffnet. Herzlich Willkommen!

Schloss Läckö

Die barocke Perle von Magnus Gabriel De la Gardie am Ufer der Vänernsees

Das Schloss ist vom 28.4.–8.6. geöffnet Täglich Führungen Sommerausstellung vom 9.6.–26.8. Schlossoper, Schlossgarten, Veranstaltungen, Café und Restaurant

Das aktuelle Programm finden Sie unter www.lackoslott.se

www.nordensark.se

Schloss Läckö Tel. +46 (0)510 48 46 60

Ritterwoche in Hova 7. – 15. Juli 2018

Willkommen in Lidköpings

Rörstrand Museum & Café 289Jahre Jahre Porzellangeschichte. Porzellangeschichte. –- 290

29

jahre

In der alten Porzellanfabrik finden Sie: Museum und Café, Kreativwerkstatt, Porzellan-, Keramik- und Designshop.

Buchung von Gruppenführungen oder Mittagessen unter Tel. +46 (0)510 250 80. www.rorstrand-museum.se

Nordeuropas größtes Mittelalterfest mit täglichen Ritterspielen. Tel. +46 (0)506 301 20 www.riddarveckan.com

42 • Aktiv Schweden 2018

BOHUSLÄN


Västergötland Das Museum ist in dem alten Getreidespeicher eingerichtet.

Ein unvergessliches Erlebnis

Im vergangenen Sommer ging unsere Reise nach Västergötland. Sie wurde zu einer unvergesslichen Mischung aus Natur und Kultur.

Von Agneta Lilliehöök

A

usgangspunkt für unsere Ausflüge in die Provinz Västergötland wurde Backgården in der Nähe der Landstraße 44, fast in der Mitte zwischen Grästorp und Lidköping. Backgården war ein wunderbarer Ort zum Übernachten. Wir wurden von den Eigentümern Ingbritt und Bengt-Göran Johansson herzlich empfangen, durch deren Freundlichkeit wir uns sofort zu Hause fühlten.

Hier haben wir gewohnt und uns sehr wohl gefühlt.

Ein alter Bauernhof „Seit wir mit der Vermietung von Ferienhäusern begonnen haben, hatten wir schon Gäste aus 50 verschiedenen Ländern hier“, erzählen Ingbritt und Bengt-Göran Johansson.

Backgården ist ein Bauernhof mit ­langer Tradition, der wunderschön in der Nähe der aus dem 13. Jahrhundert stammenden Lavads Kirche gelegen ist. Der Hof befindet sich seit dem 17. Jahrhundert in Familienbesitz und ist von hügeligem Weideland umgeben, das wunderschöne Ausblicke über die Umgebung bietet. Einfach nur auf der kleinen Veranda vor dem Ferienhäuschen zu sitzen und die Sonne hinter den Baumwipfeln auf der anderen Seite des Tales untergehen zu sehen, während die Pferde des Nachbarhofes auf der Weide auf der anderen Seite des Teiches friedlich grasen, ist ein fantastisches Erlebnis.

Bäuerliche Kultur

Einige der vielen Puppen von Ingbritt.

VÄSTERGÖTLAND

Ingbritt und Bengt-Göran haben viel von der Geschichte des Hofes und des Dorfes aufbewahrt und im alten Getreidespeicher ein eigenes kleines Museum eingerichtet. Als wir uns dort zwischen herrlich altmodischen Haushalts- und Landwirtschaftsgeräten, Werkzeugen, Möbeln, Textilien usw. aus

dem 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts umschauten, hatten wir das Gefühl, die Zeit sei stehen geblieben. Dort gibt es unter anderem auch eine Sammlung einzigartiger bestickter Wandbehänge – ein echter Kulturschatz. Ingbritts besonderes Interesse gilt Puppen, die sie in zwei kleineren Gebäuden auf dem Hof zu einer beeindruckenden Sammlung zusammentragen hat. Dort hat sie auch mehrere ­vollständig möblierte Puppenhäuser.

Weitere ­ Informationen www.backgardens.se

Die Geräusche der Natur

Auf dem Hof Backgården gibt es drei Ferienhäuser, die vermietet werden. Wir wohnten in dem Haus mit der Bezeichnung Utsikten, wo wir herrlich schliefen. Die einzigen Geräusche die hier zu hören waren, war der Gesang der Vögel und das leise Zirpen der Grillen. An unsere Frühstücke im Freien in der angenehmen Wärme der Morgensonne werden wir uns noch lange zurückerinnern. •

Die neugierigen Pferde des Nachbarn.

Aktiv Schweden 2018 • 43


Västergötland

Bergkultur in der Ebene Die Aussicht vom Hunneberg in Richtung Osten ist einfach fantastisch.

Die nur von einer einige ­hundert Meter breiten Schlucht getrennten Tafelberge Halle- och Hunneberg e­rheben sich mit ihren schroff abfallenden Hängen wie zwei gut aufgegangene Brote aus der weiten Ebene. Von Lennart Wikström & Agneta Lilliehöök

A

uch wenn diese beiden Berge immer zusammen genannt werden, gibt es doch große Unterschiede zwischen ihnen. Der Hunneberg, der größere von beiden, hielt mit seinen zahlreichen Pfaden, Wanderwegen und Seen für uns zahlreiche Herausforderungen bereit, als wir ­einen ganzen Tag auf ihm verbrachten.

Der Tafelberg Halleberg und südwestlich davon der Ort Vargön. Weit im Hintergrund ist der Vänern-See zu sehen.

Dieser Berg eignet sich besonders gut für die Eroberung per Fahrrad. So begannen wir unsere Radtour in dem kleinen Ort Vargön und radelten dann in Richtung Osten auf der zwischen den beiden Bergen verlaufenden Straße. Einmal oben auf dem Berg angelangt, ist das Gelände flach und mit dem Fahrrad gut zu bewältigen. Um einen ersten Überblick zu erhalten, begannen wir den Tag mit einem Besuch im königlichen Jagdmuseum Älgens Berg, wo die Geschichte des Berges als königliches Jagdrevier seit Mitte des 14. Jahrhunderts dargestellt ist. Außerdem erfuhren wir einiges über die geologische Entstehung des Berges, seine Flora und Fauna sowie die Geschichte seiner Besiedelung.

Königliches Jagdrevier

Aufgrund seiner Lage inmitten ­einer reichen Ackerlandschaft zog

Unternehmen Sie einen Ausflug nach Horred, nur 45min. Herzlich von Göteborg, und erleben Willkommen! Sie schwedische Textil­ Museum | Fabrikverkauf produktion mit Wurzeln II. Wahl und Auslaufartikel Webereibesichtigung von 1692. Werkstour | Café

Öffnungszeiten 1.4.-22.12. Werktags 10-18, Samstag 10-14 Tel: +46 320 80001 Sonstige Öffnungszeiten: siehe www.ekelunds.se

44 • Aktiv Schweden 2018

VÄSTERGÖTLAND


der Hunneberg mit seiner großen Menge an Wild schon früh königliche Jagdgesellschaften an. Auch heute noch ist die königliche Elchjagd auf dem Hunneberg ein Ereignis – allerdings nur für einige wenige geladene Gäste. Für die Bewohner des Berges war der Kontrast zu der umgebenden Region recht groß. Hier oben lebte man wie in einem Mikrokosmos mit kleinen Häuschen, kleinen landwirtschaftlich genutzten Parzellen, Wäldern und Mooren. Da die Möglichkeiten für die Jagd sehr eingeschränkt waren, bot die Gewinnung von Holzkohle und Teer aus dem Wald die Möglichkeit für ein kleines zusätzliches Einkommen. Es heißt auch, dass die Wilderei für Abwechslung von der einförmigen Nahrung sorgte, aber das sind natürlich nur böse Gerüchte …

Schöne Radwanderwege

Wir radelten auf schmalen Wegen auf dem Hunneberg entlang und legten mehrere Pausen ein, um die Natur zu genießen, unter anderem am größten Baum der Region, der Toltorpseken. An mehreren Stellen gibt es Aussichtsplätze, von denen aus man kilometerweit in die Landschaft bis hin zu anderen bekannten Tafelbergen wie dem Kinnekulle bei Lidköping, dem Billingen bei Skövde und dem Mösseberg bei Falköping ­sehen kann. In Richtung Westen sahen wir den Südteil des Vänern-Sees, der in den mächtigen und still dahinfließenden Fluss Göta Älv übergeht.

Wilde kleine Schwester

Vom Hunneberg aus fuhren wir mit dem Auto über gut ausgeschilderte, aber doch etwas schwierig zu befahrene Wege durch die Wohngebiete von Vargön hinauf auf den Halleberg. Hier empfing uns eine wildere Landschaft mit größeren zusammenhängenden Wäldern und Mooren, wesentlich weniger Siedlungen und einer etwas unzugänglicheren Natur. Dieser Berg ist geprägt von einer beeindruckenden Aussicht hin zum Vänern-See, aber auch von schönen

Wir begannen unseren Tag mit einem Besuch im Museum Älgens Berg.

Wanderwegen und einer reichhaltigen Pflanzenwelt. Im Nordteil des Berges liegt das Ovandalen, ein Tal, das den Berg in Richtung Vänern-See teilt. Obwohl der hier wachsende Wald angelegt ist, hat er dank des relativ warmen und feuchten Klimas urwaldähnlichen Charakter.

Klein-Paris

Vom Halleberg aus fuhren wir bergab in Richtung Vänersborg, einer traditions­reichen Residenzstadt, der man den Stolz und das Selbstvertrauen ihrer Erbauer noch heute ansieht. Durch ihre Lage in der Nähe der Grenze zur Provinz Bohuslän, die bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts dänisch war, spielte die Stadt in der schwedischen Geschichte eine große Rolle. Nach schweren Bränden, die ­sowohl von Feinden angelegt, als auch durch Unfälle verursacht waren, wurde Vänersborg mit breiteren Straßen erneut aufgebaut. Diese Boulevards waren der Grund dafür, dass die Stadt den Beinamen „Klein Paris“ erhielt. Heute ist Vänersborg mit seiner günstigen Lage an der Südspitze des VänernSees eine friedliche Stadt. Wir spazierten die Hafenpromenade entlang und fanden schnell ein schönes Restaurant, in dem man gut essen konnte. •

Wie bieten eine angenehme und spannende Zugreise in gemächlichem Tempo durch abwechslungsreiche Natur. 2018:

17.6.–26.8. Sonntags 10.7.–16.8. auch Dienstags und Donnerstags 18.7.–25.7. Mittwochs

Skara - Lundsbrunns Järnvägar Tel. +46 511 136 36, +46 511 154 80 www.sklj.se

VÄSTERGÖTLAND

Toltorpseken, der größte Baum auf dem Hunneberg.

Weitere ­ Informationen www.hunneberg.com/se www.algensberg.com/se www.vanersborg.se

Ein einzigartiges Naturerlebnis! Erleben Sie den Tanz der Kraniche im Früh­ ling und besuchen Sie das Informations­ zentrum Naturum am See Hornborgasjön. Das perfekte Ausflugsziel mit Zugang für alle. Wunderschöne Natur und gutes Essen im Café Doppingen neben dem Naturum. Geöffnet 18. März­30. Sept. Kostenloser Eintritt. Wllkommen im Naturum und in der Natur! www.hornborga.com

Aktiv Schweden 2018 • 45


Västergötland Die Schleusen wurden gebaut, um Boote an den Wasserfällen vorbeizuleiten.

Wasserkraft und Turbomotoren

Slusscaféet, ein schönes Ausflugsziel in Trollhättan.

Mächtige Wasserfälle und innovative Ingenieuere haben Trollhättan zu einer Stadt der gezähmten Kräfte gemacht.

Von Agneta Lilliehöök & Lennart Wikström

H

ier wurden von 1946 bis 2012 die SAAB-Fahrzeuge entwickelt und hergestellt, die technisch gesehen eine Spitzenposition eingenommen haben. Außerdem ist Trollhättan für Wasserkraft bekannt, wo das Wasser vom Auslauf des Vänern-Sees früher in mächtigen Wasserfällen herunterfloss. Diese wurden aufgestaut und dienten

zur Stromversorgung der wachsenden Industrie.

Brausender Wasserfall

Als Erinnerung daran, wie wild und schön es in dem heute trockengelegten steilen und steinigen Flussbett aussah, wird das Wasser heutzutage an einem Wochenende im Jahr wieder in die alten Rinnen eingelassen. Es ist schon ein beeindruckendes Erlebnis zu hören, wie das Rauschen des Wassers immer lauter wird und alle anderen Geräusche übertönt. Dann wird es plötzlich ganz still, wenn die Luken wieder geschlossen werden und die feuchten Steine in der Sonne trocknen. Fallens Dagar – die Tage des Wasserfalls – Mitte Juli sind zu einem

ELCH PARK

Kunst, Erinnerungen und Maschinen Rydals museum - Eintritt frei - mark.se/rydalsmuseum

46 • Aktiv Schweden 2018

In einem Elch und umgeben von Elchen übernachten

B&B

www.wragarden.se

VÄSTERGÖTLAND


richtigen Stadtfest geworden. Zum Programm gehören u. a. Kraftprovet, ein Viertelmarathon in der hügeligen Innenstadt, Musik, Theater, Markt und regionale Speisen.

Historische Schleusen

In der Nähe des Wasserfalls und des Kraftwerks liegen die Schleusen, die gebaut wurde, um Schiffe an den Wasserfällen vorbeizuleiten. Für die Schifffahrt auf dem Vänern-See war der Fluss Göta Älv wichtig für den Transport von Holz und Eisen. Die ersten Schleusen wurden Ende des 18. Jahrhunderts gebaut und wurden bei seiner Einweihung 1832 Teil des Götakanals. Das Schleusengebiet mit seinen Felsen ist sehr malerisch. Das mittendrin gelegene Café Slusscaféet ist berühmt für ­seine fantastischen Krabbenbrote.

Automuseum

Ob Sie sich nun für Autos oder Industriegeschichte interessieren, ein Besuch im SAAB-Museum ist auf jeden Fall einen Besuch wert. SAAB war ein bekannter schwedische Autohersteller, dem es gelang, sich mit einer Aura von Innovation und Ingenieurskunst zu umgeben, aber leider nicht, auch die entsprechende Rentabilität zu erreichen. Das Unternehmen begann seine Tätigkeit 1946 als „Spin off“ der

Seit 1959 werden in Trollhättan alljährlich Fallens Dagar, die Tage des Wasserfalls, gefeiert.

Weitere ­Informationen

www.trollhattan.com/evenemang/fallens-dagar www.saabcarmuseum.se

Viele tolle Fahrzeuge sind im SAABMuseum zu bestaunen.

Flugzeugherstellung der Firma Svenska Aeroplan Aktiebolaget (SAAB) und wurde später selbst­ ständig. Nach einigem Hin und Her mit verschiedenen Eigentümern wurde die Produktion schließlich eingestellt. Das letzte Fahrzeug rollte 2012 vom Band. Inzwischen wurde die alte Motorentechnologie durch die Entwicklung von Elektrofahrzeugen ersetzt. •

Herzlich willkommen

in einem unserer Ferienhäuser. Wir tun alles, damit Sie sich bei uns wohlfühlen! Viele Grüße von Ingbritt und Bengt-Göran www.backgardens.se +46 (0)510 730 37 +46 (0)702 38 04 39

Naturreservat

Hökensås Hökensås ist ein Paradies für Angler, Naturliebhaber und die ganze Familie.

vastsverige.com/en/tidaholm

VÄSTERGÖTLAND

Aktiv Schweden 2018 • 47


SPANNENDE ELCHSAFARI

Wenn wir durch Westschwedens attraktivste Landschaft mit dem Ökopark Halle-Hunneberg fahren, werden Sie viele In­ formationen uber den Elch und die Geschich­ te der Jagd bekommen. Wir halten Ausschau nach Elchen und werden einen kleinen lmbiss einnehmen sowie das Königliche Jagdmuse­ um besuchen. 48 • Aktiv Schweden 2018

EINE REISE IN DIE WELT VON CARL VON LINNE'

GenieBen Sie die schöne Landschaft ent­ lang des Radweges, der den Namen von Carl von Linne' trägt. Hier werden Sie in die f.u�stapfen des Blumenkönings treten. Zwei Ubernachtungen einschlie�lich Fruhsti.ick in herrschaftl1cher. Umgebung im Gutshaus Ronnums Herrgård und im AIE>ert Hotell & Kök.


GOLF RUND UM DEN VÄNERSEE

Machen Sie die Golfklubs Onsjö GK und GK Trollhättan zum Ausgangspunkt lhrer Golftour rund um den Vänernsee. 2 Greenfe­ es und zwei Obernachtungen. www.golfaruntvanern.se

KANAL UND SCHLEUSEN

Verpassen Sie nicht einen der schönsten Kanäle Schwedens. Erleben Sie die Kraft von 300 000 I Wasser pro Sekunde in den Troll­ hättan Wasserfällen. Mai, Juni und Septem­ ber samstags um 15:00 Uhr. Juli und August täglich um 15:oo Uhr. www.vastsverige.com/Fa/1-och-sluss Aktiv Schweden 2018 • 49


M/S Kung Sverker – Motala Kreuzfahrten auf dem Götakanal und Vätternsee

Tageskreuzfahrt Götakanal Erleben Sie die steilste 9.5. – 5.9. täglich Schleusentreppe des Kanals Während der 5-stündigen Reise überwinden wir 12 Schleusen. Wir passieren kulturhistorische Orte wie das Grab von Baltzar von Platen, den Fluss Motala Ström, das Schloss Charlottenborg sowie das historische Fabrikgelände Motala Verkstad. Dann nähern wir uns der aus 5 zusammenhängenden Schleusen mit einem Höhenunterschied von insgesamt 15 m beTelefonisch buchen stehende Schleusentreppe in Borenshult, Abf. Motala 10.30 Uhr - Ank. Borensberg 12.30 Uhr der steilsten des Kanals. Ein beeindruckAbf. Borensberg 13.10 Uhr - Ank. Motala 15.30 Uhr ender Anblick. Auf dem Weg dorthin kommen wir an Birgittas Udde (dem Wohnort Preise: hin&rück 400,- SEK, einfach 350,- SEK, der Heiligen Birgitta) und dem Schloss Kinder 6-12 J. 50 % Mittagessen 180,- (Essen, Trinken, Kaffee & Dessert) Ulfåsa vorbei. Buchen und Information Tel: +46 706260249 info@kungsverker.se

Restaurant mit Alkoholausschank www.kungsverker.se Alle Fahrten müssen vorgebucht werden

Die Seestadt Motala lädt Sie ein zu Abenteuern auf dem Vättern-See!

www.motala.se

Bitte nicht stören! Erleben Sie Plätze, an denen die TV-Serie Inga Lindström und die Astrid-Lindgren-Filme über Madita gedreht wurden. Söderköping, mit seinen idyllischen Gässchen, dem Hafenleben und den herrlichen Schären, ist in Wirklichkeit noch viel schöner. +46 (0)121-181 60, www.soderkoping.se/turism

Bewahren Sie das schwedische Allemansrätten! www.naturvardsverket.se/allemansratten

FAHRZEUGMUSEUM – HOTEL UND KONFERENZ – RESTAURANT

Willkommen im Freilichtmuseum Gamla Linköping Kommen Sie mit auf eine Zeitreise und erleben Sie eine Kleinstadt von vor 100 Jahren. Hier fühlt sich die ganze Familie wohl!

www.gamlalinkoping.info

Museen • Handwerk • Läden • Gärten • Cafés • Restaurants Aktivitäten Kinder Science Center • Unterkunft • Tiere • Natur +46für(0)13 12•11 10 | www.gamlalinkoping.info

50 • Aktiv Schweden 2018

FAHRZEUGMUSEUM

HOTELL NOSTALGI

RESTAURANT

Auf der 2.400 m² große Ausstellungsfläche sind Autos und Motorräder aus allen Epochen zu bewundern.

Dort, wo der Götakanal in den Vättern-See fließt, liegt das neuerbaute Hotell Nostalgi. Ein Hotel mit einzigartiger Lage am Hafenpier, 150 m vom Zentrum von Motala entfernt.

Restaurant, Bar & Café Abends bieten wir ein à la Carte-Menü mit wunderbarer Aussicht auf den Vättern-See und den Hafen von Motala.

Für die Kleinen gibt es eine Spielecke, in der sie mit tollen Spielzeugautos spielen können, wenn Sie keine Lust mehr auf die echten Autos und Motorräder haben.

Hier können Sie den Blick auf die vorbeifahrenden Kanalschiffe genießen oder sich die vielen Freizeit- und Segelschiffe anschauen, die durch den Götakanal geschleust werden.

Nach dem Essen können Sie bei uns ein Drink genießen oder vielleicht einen Kaffee auf unserer Veranda in der Nähe des Sees.

Nostalgi i Motala Hamn motormuseum.se

hotellnostalgi.se

ÖSTERGÖTLAND


Östergötland

Die Einfahrt nach Harstena. Foto Rolf_52

Ein eindrucksvolles Erlebnis Einige Kilometer östlich von Valdemarsvik liegen die Schäreninseln von Gryts Skärgård, die mit ihrer unberührten Natur und der wunderschönen Küste eindrucksvolle Naturerlebnisse bieten.

Das Postboot legt jeden Montag, Mittwoch und Freitag gegen 10.30 Uhr ab. Foto Tommy Ljung

Von Elin Laxmar

A

m Ende des einzigen Fjords der schwedischen Ostküste liegt Valdemarsvik. Von dort aus erreicht man mit dem Auto auf der Landstraße 212 in nur 20 Minuten die Küste und die Schäreninseln von Gryts und Tjust Skärgård. Hier gibt es unendlich viele Möglichkeiten, die Umgebung zu erkunden. Eine sehr beliebte und ganz besondere Art der Reise zwischen den einzelnen Inseln ist die Fahrt mit Tommy Ljung auf seiner täglichen Runde mit dem Postboot. Das ganze Jahr über liefert er drei Tage in der Woche die Post für alle bewohnten Inseln aus, und jeder der möchte, darf ihn auf dieser mehrstündigen Bootsfahrt begleiten. Das Postboot legt von Fyrudden ab, aber erst wenn die Post dort angeliefert wurde. Je nach Saison dauert die Fahrt etwa 1,5–3 Stunden.

Übernachten am Leuchtturm?

Weit draußen in der Reihe von Inseln, die sich wie eine Perlenkette vor der Küste erstrecken, liegen die Inseln Häradskär und Stångskär. Dort steht ein Leuchtturm, der sein Licht über das unendliche Meer sendet. Der rot angestrichene Leuchtturm ist 29 m hoch und stammt aus dem Jahr 1863. Die Landschaft hier ist flach und vom Wind gezeichnet und die beiden Inseln sind nur durch einen einfachen Steg miteinander verbunden. An diesem wunderbaren Ort kann man das ganze Jahr über übernachten. Das alte Leuchtturmwärterhaus, das Backhaus sowie die ehemaligen Brennholzscheunen werden wochen-

ÖSTERGÖTLAND

oder tageweise vermietet. Bettwäsche und Handtücher müssen die Gäste selbst mitbringen, und auch die Reinigung der Räume erfolgt durch die Gäste selbst. Man wäscht sich im Meer und nutzt die Trockentoilette auf dem Hof. Es sind auch keine Störung durch klingelnde Handys zu befürchten, denn hier gibt es kein Mobilnetz – außer oben am Leuchtturm.

Weitere ­Informationen

www.harstena.se www.visitostergotland.se www.ivaldemarsvik.se/ www.fangotaxibatar.se www.ostgotatrafiken.se www.skargardslinjen.com www.grytsvarvhotellkonferens.se www.ostkustenkajak.se www.campa.se www.haradskarsfyrplats.se

Harstena

Die Insel Harstena ist die bekannteste im Gryts Skärgård. Hierher gelangt man am besten mit dem Postboot oder mit den Booten der Skärgårdslinjen. Die Insel beherbergt unter anderem eine Bäckerei, ein Museum, das das Leben auf den Schäreninseln zu früherer Zeit zeigt, sowie eine Räucherei, in der man frisch geräucherten Fisch kaufen kann. Am Hafen liegt das Restaurant Loftet, das wunderbares, regional typisches Essen anbietet. Perfekt nach einem aktiven Tag auf See.

Angelausflüge

Östlich von Valdemarsvik mit Blick auf die Bucht Hummelviksfjärden liegt die Hotel- und Konferenzanlage Gryts Varv, die jede Menge Aktivitäten anbietet. Je nach Wunsch und Saison werden u. a. Angelausflüge angeboten, bei denen vor allem Hecht, Meerforelle, Wels und Barsch gefangen werden. Von Gryts Varv legen verschiedene Boote zu Ausflügen in den Schärengarten ab. Sehr beliebt ist auch die Robben-Safari. Die Kegelrobbe war in früherer Zeit eine wichtige Einkommensquelle der Inselbewohner,

Der letzte Außenposten im Schärengarten ist die Insel Häradskär mit ihrem Leuchtturm, der auf das Meer hinausblickt. Foto Örjan Berglund

die deren Speck, Haut und Fleisch verkauften. Heutzutage ist nur noch die präventive Robbenjagd gestattet.

Yogapaddeln

Die Insel Ekön erreicht man von Gryts Varv aus in etwa 10 Minuten mit dem Boot. Hier liegt der Campingplatz KustCamp Ekön, der ebenfalls viele Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub bietet. Kajakfahren ist Sport und Entspannung zugleich. Bei der Firma Ostkusten Kajak können Sie

>>

Aktiv Schweden 2018 • 51


Östergötland Mit einem Kajak oder einem gemieteten Boot kann man den Schärengarten leicht erkunden. Foto Christoffer Marstone

Ein herrlicher Rastplatz im Gryts Skärgård. Foto makarov668

Fahrt durch Gryts skärgård von Harstena nach Fyrudden. Foto Rolf_52

Kajaks mieten, um die Schäreninseln auf eigene Faust zu entdecken oder an organisierten Paddeltouren teilzunehmen. Wenn Sie sich noch mehr entspannen möchten, können Sie sich für das Yogapaddeln anmelden, bei dem man in der Gruppe gemeinsam zu einer Insel paddelt und dort Yoga trainiert und die Inselatmosphäre genießt.

In der Hängematte schlafen

Von Mai bis September wird bei schönem Wetter jeden Monat einmal ein geführtes Vollmondpaddeln organisiert. Es ist ein fantastisches Erlebnis, im Mondenschein zu paddeln und den Mond vom Kajak aus zu beobachten. Angeboten werden auch Tree-

Tent-Touren, bei denen man Kajak, Campingküche, Verpflegung und ein Tree Tent mietet, eine Art große Zelthängematte, die an geeigneter Stelle zwischen Bäumen aufgehängt wird. Dann kann man sich beim leisen Geräusch der Wellen sanft in den Schlaf wiegen lassen. Den Blick

Einen Umweg wert

auf den wunderbaren Sternenhimmel gibt es gratis dazu. Um den Schärengarten zu entdecken, braucht man nicht immer ein Boot. Auf Ekön kann man auch ein Fahrrad mieten oder auf einem der zahlreichen Wanderwege die Umgebung erkunden. •

Jede Menge Eis

W

Foto Emma Karlsson

enn man auf der E22 in der Provinz Östergötland an der Stadt Söderköping vorbeifährt, sollte man sich das Eiscafé Smultronstället nicht entgehen lassen. Das Café liegt mitten in der Stadt an der Schleuse in der Nähe des Götakanals. Seit über 30 Jahren wird hier Eis an abkühlungsbedürftige Urlauber v­ erkauft. Viele Ideen hat man sich aus der Heimat des Eises, Italien, geholt. A ­ uf der Speisekarte stehen 60 fantastische Eisvarianten in allen möglichen Geschmacksrichtungen, Farben und Formen. Auf der Terrasse sind auch Hunde willkommen, die hier mit Wasser und Eis verwöhnt werden.• www.smultronstallet.se

52 • Aktiv Schweden 2018

ÖSTERGÖTLAND


Stockholm

Sven-Harry Karlssons Kunstmuseum glänzt in der Sonne wie Gold. Foto Ola Fogelström

Liebe zu Kunst und Geschichte Eine Museumswanderung durch die schwedische Hauptstadt Stockholm bietet eine breite Palette an Erlebnissen. Hier ­f indet man alles, von Wikingern über skandinavische Kunst bis hin zu Fotografie von Weltklasse. Dass die Schweden schon immer ein reiselustiges Volk waren, erkennt man auch an den z­ ahlreichen gesammelten Objekten aus unterschiedlichen Kulturen, die ein interessantes Bild der Welt vermitteln. Von Henrik Wikström & Elin Laxmar

Sven-Harry Karlsson hat eine einzigartige Sammlung skandinavischer Kunst zusammengetragen. Foto Per Myrehed

Im neu eröffneten Museum Vikingaliv konnten wir viel Neues lernen.

W

ir beginnen mit ­unserer Wanderung bei Sven-Harry Karlsson und seinem 2011 eingeweihten Kunstmuseum. Sven-Harry ist 85 Jahre alt und hat die längste Zeit seines Lebens als Maurer gearbeitet. Bereits in jungen Jahren hatte er ein starkes Interesse für Kunst, was schließlich in eine wunderbare Sammlung mündete, die von einer echten Liebe zur Kunst zeugt. Das Gebäude und das Museum wurden geschaffen, weil Sven-Harry diese Liebe mit anderen teilen möchte.

Goldglänzend

Als wir zum Kunstmuseum von Sven-Harry Karlsson kommen glänzt das Gebäude wie Gold in der Sonne, denn die Fassade ist aus der gleichen goldfarbenen Legierung, wie die schwedische 10-Kronen-Münze. Die oberste Etage, das Kronjuwel des

STOCKHOLM

Museums, ist eine exakte Kopie von Sven-Harrys Wohnung, Ekholmsnäs auf Lidingö. Hier finden wir eine einzigartige Sammlung skandinavischer Kunst, die in 35 Jahren zusammen­getragen wurde, eine Hommage an ­besondere skandinavische Künstler. Das Museum zeigt auf fantastische Art und Weise, dass Kunst nicht nur Malerei sein muss, sondern auch Literatur und Architektur dazugehören. Darüber hinaus beherbergt das Gebäude auch Sonderausstellungen und ein gemüt­ liches Restaurant.

Vikingaliv öffnete 2017

Unser nächster Besuch galt dem neu eröffneten Museum Vikingaliv. Dort erfuhren wir viel über die Wikinger, ihre Rolle und ihr wirkliches Leben. Wir erhielten auch Antwort auf die Frage, wie sie vom hohen Norden aus die ganze Welt bereisen konnten. Die Wikingerzeit ist der letzte Abschnitt der skandinavischen Eisenzeit und >>

Aktiv Schweden 2018 • 53


Stockholm

Im Fotografiska gibt es ein Restaurant, ein Café und eine Bar, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Foto Johan Ståhlberg Das Leben und die Reisen der Wikinger faszinieren die Besucher.

reichte vom Ende des 8. Jahrhunderts bis etwa 1100 nach Christus. Das Museum Vikingaliv liegt im Wasahamnen und bietet einen fan­ tastischen Blick über das Wasser. Hier haben wir im Museumsrestaurant Glöd auch lecker zu Mittag gegessen.

Vergleich mit dem Vasa-Schiff

Das im Vasamuseet, dem meistbe­ suchten Museum Skandinaviens, zu bewundernde majestätische Kriegsschiff Vasa ist sehr beeindru­ cckend. Aber als der Stolz der schwedischen Kriegsflotte am 10. August 1628 auf Jungfernfahrt ging, kam sie nicht einmal aus dem Hafen ­heraus. Nach nur rund 1 km Fahrt brachte eine heftige Windböe das Kriegsschiff zum Kentern und es ­verschwand in der Tiefe. Viele h ­ undert Jahre zuvor konnten die skandinavischen Wikinger mit wesentlich primitiverer Technik sogar Amerika erreichen.

Das Ostasiatische Museum

Papier ist eine 2000 Jahre alte Erfindung, deren Technik ursprünglich aus China stammt. Im Östasiatiska Muséet sahen wir die Ausstellung Paper

Stories, die uns auf eine Reise durch die Geschichte des Papiers mitnahm. Zu den einzigartigen Sammlungen aus China, Japan und Korea gehört unter anderem das älteste datierte Papierdokument der Welt aus der Zeit von 265–330, das unter der Bezeichnung „Loulan-Papier“ weltweit bekannt ist. Der schwedische Forschungsreisende Sven Hedin entdeckte dieses Dokument Anfang des 20. Jahrhunderts in der Ruinenstadt Loulan in der östlichen Taklamakan-Wüste.

Kleidung aus Papier

Die Ausstellung zeigt die vielen ­verschiedenen Anwendungsbereiche von Papier, von Kalligraphie und Dekoration bis hin zu moderner Mode aus Papier. Eine der Künstlerinnen, Bea Szenfeld, wurde für ihre Kleidung aus Papier mit vielen Auszeichnungen bedacht. Bekannt wurde sie 2017, als die schwedische Kulturministerin auf dem Nobelfest ein von ihr designtes Papierkleid trug. Im Museumsshop kann man jede Menge wunderschöner Gegenstände kaufen, die natürlich alle eine Verbindung zu Ostasien haben.

Das Fotografische Museum

Im Fotografiska Muséet, einem der beliebtesten Museen Stockholms, ­genossen wir Fotokunst in mehreren Ausstellungen. Hier werden auch Fotokurse, Vorlesungen und Workshops für Anfänger wie für Profis angeboten. Mystische, glamouröse oder auch kontroverse Fotos lassen kaum jemanden unberührt. Seit der Eröffnung 2010 wurden hier schon Fotos von Legenden wie Annie Leibovitz und David LaChapelle in einem herrlichen Mix mit jungen Talenten gezeigt.

Im alten Zollhaus

Das traditionsreiche Industriegebäude am Stadsgårdskajen, in dem das ­fotografische Museum „Fotografiska“ ­untergebracht ist, wurde von dem ­bekannten schwedischen Architekten Ferdinand Boberg entworfen. Es wurde von 1906–1910 erbaut und diente früher als Zollhaus. Auf der Gesamtfläche von 5.500 m² findet neben Ausstellungen auch ein preis­­ge­kröntes Restaurant Platz, das unter anderem bei den Leading Culture Destination Awards als bestes Museumsrestaurant der Welt aus­ gezeichnet wurde. Mit seinen großen Panoramafenstern bietet es einen der schönsten Ausblicke über die Stadtteile Skeppsholmen, Djurgården und Gamla Stan. Im Sommer kann man auch auf der Terrasse angenehm essen und trinken. Der Museumsshop des Fotografischen Museums hat eines der größten Angebote von Fotobüchern in Europa. Mit seinen zahlreichen Büchern, Postern und interessanten Kleinigkeiten ist der Museumsshop sehr beliebt.

Das Nationalmuseum in neuem Licht Bea Szenfelds schöne Kleider aus Papier haben viel Aufmerksamkeit erhalten. Foto Carl Thorborg

54 • Aktiv Schweden 2018

Im Herbst 2018 eröffnet das Nationalmuseum auf der Halbinsel Blasieholmen in Stockholm nach längerer Renovierung erneut seine

STOCKHOLM


Türen. Wir sehen der Neueröffnung schon mit großer Spannung entgegen. Zugemauerte Fenster und dunkle Räume werden geöffnet und lassen das Museum in völlig neuem Licht e­ rscheinen. Die Ausstellungssäle werden wesentlich heller, was den alten Kunstwerken neues Leben verleiht. Mit einem neuen Restaurant und einem neuen Schwerpunkt auf moderne Kunst und Technik wird das Nationalmuseum zum Anziehungspunkt für Menschen aller Altersgruppen. Wir können es kaum erwarten, es wieder zu besuchen. •

Das Fotografiska Museum ist im alten Zollhaus am Stadsgårdskajen untergebracht. Foto Johan Ståhlberg

Weitere ­Informationen

www.sven-harrys.se www.vikingaliv.se www.vasamuseet.se www.varldskulturmuseerna.se/ostasiatiskamuseet www.paperstories.org www.fotografiska.com www.nationalmuseum.se

Foto aus der Ausstellung Every Person Has Lost Something. Foto Moustafa Jano

DROTTNINGHOLMS SLOTTSTEATER 2018

Eine detailreiche Horizontalrolle, die die Reise von Kaiser Minghuang nach Sichuan zeigt. Foto Tony Sandin.

Das älteste, im Originalzustand bewahrte, Theater der Welt, in dem nach wie vor gespielt wird!

Fächer aus Papier aus Japan und China. Foto Tony Sandin

STOCKHOLM

Führungen und Vorstellungen: Mai – September Programm www.dtm.se Aktiv Schweden 2018 • 55


Sörmland Der Näckrosleden führt durch eine idyllische Landschaft. Foto STUA/www.stockholmcountrybreak.com

Bezaubernde Radwanderwege Der Radwanderweg Näckrosleden schlängelt sich durch die wunderschöne sörmländische Landschaft. Er hat seinen Namen von der Weißen Seerose (schwed. näckros) erhalten, der Symbolblume für die Provinz Sörmland. Von Elin Laxmar

I Wir beenden unsere Fahrradtour in der kleinen Stadt Trosa. Foto Visit Trosa

Kajakpaddeln auf spiegelglattem Wasser im Naturreservat Stendörren. Foto Per Erik Adamsson/www.stockholmcountrybreak.com

nsgesamt 700 km Radwanderwege führen wie ein großer Kreis mit zwei Querverbindungen durch die ganze Provinz. Die Tour besteht aus 14 Tagesetappen mit guten Übernachtungsmöglichkeiten entlang des Weges. Wir haben uns die Etappe 2 von Nyköping nach Trosa ausgesucht und dabei ein kleines, aber wunderschönes Stück Sörmland entdeckt. Wir verlassen Nyköping am frühen Morgen und treten in die Pedale, um unser erstes Teilziel zu erreichen. Es ist etwas kühl, aber schon bald kommt die Sonne heraus und wärmt unsere

Rücken. Unser erstes Ziel ist Schloss Öster Malma, wo wir Mittagessen wollen und darauf hoffen, einige Wildtiere von Nahem sehen zu können.

Der Elch Holger

Nach einigen Stunden im Sattel kommen wir an dem am Ufer des Malmasjön-See gelegenen Schloss an. Die Anstrengung hat uns hungrig gemacht, und so nehmen wir auf der Terrasse Platz. Das Mittagessen besteht aus einem leckeren Buffet, unter anderem mit Wildfleisch aus Öster Malmas eigener Schlachterei. Satt und zufrieden begeben wir uns auf eine Tour durch das Wildgehege. Hier bekommen wir sowohl Elche mit Kälbern, als auch Rothirsche, Mufflons und Wildschweine zu sehen. Am beeindruckendsten ist Holger, ein stattlicher Elchbulle mit enormem Geweih und der ganze Stolz Öster Malmas.

Die Steintür

Dann radeln wir weiter in Richtung Küste und zum Naturreservat Stendörren (dt. Steintür). Inzwischen macht sich der Kaffeedurst bemerkbar und wir suchen nach einer geeigneten Stelle für ein kleines Picknick. In Stendörren angekommen machen wir uns zu Fuß über verschiedene Hängebrücken auf den Weg zu einigen Inseln. Unterwegs sehen wir mehrere Leute, die Kajaks gemietet haben und die Gegend vom Wasser aus genießen.

56 • Aktiv Schweden 2018

SÖRMLAND


Wir setzen uns auf einen sonnenwarmen Felsen, trinken unseren Kaffee und ruhen unsere müden Beine aus.

Ziel erreicht

Nachdem wir die Inseln im Naturreservat Stendörren erkundet haben, geht es weiter in Richtung Trosa und nach rund einer Stunde fahren wir in die kleine Stadt hinein, deren Zentrum von einem gemächlich dahinfließenden Fluss durchquert wird. Wir checken in unserer Jugendherberge ein und begeben uns hinaus, um Abendbrot zu essen. Müde aber sehr zufrieden planen wir die nächste Tagesetappe auf unserer Fahrradtour durch Sörmland. •

Der Elchbulle Holger, der Stolz Öster Malmas.

Süße Elchkälber mit ihrer Mama im Wildgehege von Öster Malma.

Radwanderwege Verschiedene Radwanderwege führen durch die sörmländische Landschaft. Karte von KFV Marknadsföring Tel. +46 (0)150 44 41 41.

Nyköpingshus. Foto Lars Haydeke

Öster Malma wildlife park

WILDGEHEGE • WILDRESTAURANT • HOFLADEN • HOTEL

Willkommen im Schloss Öster Malma und den Wilderlebnissen

ÜF

1.095 immer

im Doppe

SEK

lz

650 SEmKmer

Im Wildlife Park können Sie Elche und andere Wildtiere der schwedischen Fauna beobachten, und in der Landschaft rund um Öster Malma sehen Sie Rothirsche ungestört auf den Wiesen äsen und den Seeadler über unseren Naturseen schweben.

Willkommen im

Kuchenschloss! Machen Sie einen Abstecher zum Schloss Taxinge und probieren Sie das berühmte Kuchenbuffet mit über 65 Sorten Kuchen aus. Sie können den Kaffee im herrlichen Schlosspark oder in einem der schönen Salons im Schloss genießen. Es gibt auch die Möglichkeit Handwerk, Geschenke oder Kleider in einem unserer Geschäfte zu erwerben. Sie können aber auch einfach nur am Ufer des Sees Mälaren spazieren gehen.

im Einzelzi

Im Restaurant richten die Köche gerne Wild auf den Tellern an. Die Natur ist ständig zugegen, vom ersten Blick am Morgen aus dem Hotelfenster bis zu der ganzen Palette an spannenden Aktivitäten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Informationen auf deutsch unter www.ostermalma.se

www.ostermalma.se • +46 (0)155-24 62 28

SÖRMLAND

Schloss Taxinge Öffnungszeiten Mai-August täglich von 11-18 Uhr · September 11-16 Uhr Adresse: Näsby 52, Nykvarn · Tel. 0046-159-70114 www.taxingeslott.se

Aktiv Schweden 2018 • 57


Sörmland

Auf Schloss Sparreholm gibt es viele elegante Pferde. Foto Sparreholms slott

Sparreholm ein Abstecher Südöstlich von Malmköping, ein Stück vom Radwanderweg Näckrosleden entfernt, liegt Schloss Sparreholm mit Museen und Pferdezentrum. Hier steht das klassische Dressurreiten im Mittelpunkt, aber auch gutes Essen und Kultur. Von Elin Laxmar

D

as große Lusitano-Pferd trabt los und scheint kaum den Boden zu berühren. Obwohl diese Pferderasse ursprünglich aus Portugal kommt, passt sie sehr gut in die elegante Umgebung von Schloss Sparreholm, denn sie ist ausgesprochen schön. Hier steht auf verschiedene Art und Weise das Pferd im Mittelpunkt. Es werden Reitstunden, Kurse und Reitpakete angeboten, entweder mit eigenem Pferd oder mit einem der gut ausgebildeten Lusitano-Pferde. Man kann Dressur, Working Equitation und Springen, aber auch Voltigieren und Fahren trainieren. Auf Youtube kann man mehr über die Pferde und Vorführungen erfahren.

Museen und Retrobistro

Auf dem Grundstück des Schlosses in der Nähe des Båven-Sees gibt es drei verschiedene Museen, in denen man unter anderem Autos aus königlichem Besitz, Oldtimerflugzeuge, die größte Jukebox-Sammlung Europas, Fahrräder mit und ohne Motor, Pferdewagen und Schlitten sowie vieles andere mehr bewundern kann.

58 • Aktiv Schweden 2018

In der unteren Etage des Kutschenhauses liegt das Retrobistro, wo man selbstgebackenen Kuchen und Sandwiches des bekannten Kochs Axel Johnsson sowie ein à la carte-Menü essen kann.

Hyltingeravinen

In der Nähe von Schloss Sparreholm liegt die Schlucht Hyltingeravinen. Folgen Sie der Allee, die übrigens die älteste Lindenallee Europas ist, bis zur Schlucht mit regenwaldartiger Vegetation. Die Schlucht an sich ist nicht groß, aber schwer zu durchqueren. An der Ostseite gibt es jedoch eine alte Straße, auf der man recht gut vorwärts kommt. Unter dem Gewölbe des dichten Laubwaldes verstecken sich verschiedene Vogelarten, die man kaum sieht, aber umso mehr hört. •

Weitere ­Informationen

www.swedenbybike.com/cykelleder/nackrosleden www.cykelframjandet.se www.jagareforbundet.se/oster-malma www.sparreholmsslott.se

Der Hof Julita Gård. Foto Nordiska museet

Schlösser am Näckrosleden • Julita Gård, Landwirtschaftsmuseum, Kinderaktivitäten, Etappe 7 • Schloss Tullgarn, Etappe 2 • Schloss Gripsholm, Etappe 9–11 • Schloss Taxinge, Etappe 9–11 • Schloss Södertuna, Gnesta, Etappe 10 • Öster Malma, Etappe 2

Essen am Näckrosleden

• Cafe Ängstugan, Nyköping, Etappe 2 • Mickes Skafferi, Nyköping, Etappe 2 • Thuleparken, Flen, Etappe 12–13 • Café Orangeriet, Tystberga, Etappe 2 • Café Utsikten, Vagnhärad Skottvång Grufva, Gnesta, Etappe 10 • Bomans Restaurang, Trosa, Etappe 2 • Dufveholms Herrgård, Katrineholm, Etappe 4 • Café Grassagården, Strängnäs, Etappe 8–9

Kultur am Näckrosleden

• Arsenalen Museum (Militärfahrzeuge), Strängnäs, Etappe 8–9 • Hälleforsnäs Gjuterimuseum (Gießereimuseum), Etappe 12 • Nyköpingshus (Landesmuseum), Etappe 2 • Svalbovikens Bergtäkt (Steinbruch), Etappe 8 • Munktellmuséet Eskilstuna (Maschinenmuseum), Etappe 7 • Callanderska gården, Mariefred (Heimatmuseum), Etappe 9/11 • Skulpturpark, Art in the Green Box, Etappe 10 • Skeppsta Hytta, Gnesta (Glashütte), Etappe 10 • Femörefortet, Oxelösund (Kalter-Krieg-Museum), Etappe 3

SÖRMLAND


Värmland

70 Seen in zehn Tagen Ein Touristen-Angelschein ist perfekt für alle Angelfreunde. Damit erhält man die Möglichkeit, innerhalb von zehn Tagen 70 Seen in der Provinz Värmland kennenzulernen. Von Elin Laxmar

L

achs, Forelle, Barsch, Hecht, Wels und Regenbogenforelle. Die Liste der in den 70 Seen der Provinz Värmland vorkommenden Fischarten ist lang, ebenso wie die der verschiedenen Angelmöglichkeiten, die hier im Prinzip das ganze Jahr über bestehen. Mithilfe der App „Fiskekartan“ (Angelkarte) finden Sie leicht Ihren Lieblingsplatz, aber vergessen Sie nicht, sich zu erkundigen, welche Einschränkungen es bezüglich der Anzahl und Größe der pro Tag angelbaren Fische gibt.

Naturerlebnisse

Torbjörn Carlsson ist Angelfan und gehört zu denjenigen, die die Initiative für einen Touristen-Angelschein ergriffen haben. „Das ist ein fantastisches Angebot“, meint er. „Aufgrund der großen Anzahl von Seen können wir

Hier steht der Fisch im Mittelpunkt. Foto Jakob Knutsson

sehr abwechslungsreiche Naturund Angelerlebnisse bieten, vom Bootsangeln in großen Seen wie dem Skagern-See bis hin zum Angeln von Land aus in kleineren Waldseen.“

Eigene Wünsche

Mithilfe des Touristen-Angelscheins kann das Angelerlebnis auch an eigene Wünsche angepasst werden. In der Gegend um Karlskoga und Degerfors gibt es beispielsweise verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe von Angelgewässern, deren Palette von Campingplätzen und Ferienhäusern bis hin zu Hotels reicht. Ein guter Tipp für alle, die Wandern und Angeln kombinieren möchten, ist das Waldgebiet Fasaskogen. Hier gibt es herrliche Wanderwege in wildromantischer Natur in der Nähe der Seen Örgiven und Holmsjön, in denen sowohl Barsch als auch Hecht und Forelle beißen. •

Torbjörn Carlsson ist auch im Winter Angelfan. Foto Privat

Torbjörns Tipps! • Buchen Sie Ihren Aufenthalt rechtzeitig. Von Mitte Juni bis August ist der Andrang sehr groß. • Kombinieren Sie das Bootsangeln im Skagern-See mit dem Angeln von Land aus in kleineren Seen, beispielsweise dem Holmsjön. • Im Storbjörken-See können Sie Glück haben und den einzigartigen Gullspångs-Lachs an den Haken bekommen.

TouristenAngelschein • Preis für eine Familie: 500,- SEK

• Preis für eine Einzelperson: 300,- SEK • Wird nur in den Touristenbüros in Karlskoga und Degerfors verkauft. • Die App Fiskekartan kann im App Store und auf Google Play heruntergeladen werden (auf Schwedisch)

Värmland bietet wunderbare Naturerlebnisse, auch wenn mal nichts beißt. Foto Frida Edlund

VÄRMLAND

Kontaktperson: Torbjörn Carlsson, +46 (0)707 750 261 (spricht Deutsch) oder die Touristenbüros in Karlskoga +46 (0)586 21 61 00 und Degerfors +46 (0)586 483 93. www.visitkarlskogadegerfors.se/de

Aktiv Schweden 2018 • 59


Kristinehamn

Erleben Sie den schwedischen Sommer am See Vänern

• Übernachten Sie in der Nähe des Sees Vänern und erleben Sie etwas Unvergessliches. • Fahren Sie durch die Wälder der Provinz Värmland mit einer Draisine. • Unternehmen Sie eine Piratenfahrt auf dem See Vänern. • Geniessen Sie die Stille! • Erleben Sie die Inseln auf dem See Vänern. • Radeln Sie auf den Inseln des Sees Vänern. • Wandern Sie auf einem Värmland-Wanderweg.

Baggeruds camping

Kristinehamn Herrgårdscamping

Baggerudsvägen, SE-681 00 Kristinehamn

Presterudsallén 2, SE-681 52 Kristinehamn

(Zentrum 22 km) +46 550 400 29 www.baggerud.se info@baggerud.se 5 Häuschen und Campingplatz am See Vänern.

Etwa 250 km von Göteborg entfernt.

(Zentrum 3 km) +46 550 102 80 www.herrgardsliv.se, kristinehamn@sommarvik.se 60 Häuschen und Campingplatz am See Vänern, u.a. Feriengrundstück 200 Plätze mit Strom.

Weitere Infos finden Sie auf der englischen Webseite. Dort können Sie auch einen Touristenführer in deutscher Sprache lesen oder bestellen.

ww


Aktivitäten DRAISINE Mieten Sie eine Draisine und begeben Sie sich mit Ihrer Familie auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise. Die Chancen, unterwegs Wildtieren zu begegnen, sind übrigens groß.

für alle, die sich noch lange an den Sommer erinnern möchten.

PIRATENFAHRT MIT SCHATZJAGD Zitat eines Gastes: „Eine Piratenfahrt ist ein unvergessliches Erlebnis für Gross und Klein – eine angenehme Fahrt auf dem See, ein wohltuender Spaziergang auf der Insel Saxholmen und fantastisches Personal an Bord. Alle sollten eine solche Fahrt erleben!”

Revsands camping Revsandsvägen 12, SE-681 93 Kristinehamn (Zentrum 12 km) +46 70 532 7981 revsandscamping@hotmail.se 5 Häuschen und Campingplatz mit Strom am See Vänern.

ww.visitkristinehamn.se/en

Gästhamn Hamnvägen 9, SE-681 30 Kristinehamn (Zentrum 700 m) +46 550 130 80 www.kristinehamnsgasthamn.se, reception@ kristinehamnsgasthamn.se Bootsliegeplatz/Stellplatz für Wohnmobile, Latrinenentleerung. Dusche/WC.


Karlskoga Degerfors ein Angelparadies Willkommen zum Angeln in 70 Seen – das ganze Jahr über! Angelscheine für 10 Tage gibt es für Familien und Einzelpersonen. Informationen über die Seen finden Sie in der App en „Fiskekartan“ für Ihr Handy.

Visit Karlskoga Degerfors Kungsvägen 34 S-691 31 Karlskoga +46 586 216100

Strömsnäsvägen 1 S-693 80 Degerfors +46 586 83493

visitkarlskogadegerfors.se

JEDERMANNSRECHT

MÅRBACKA Das Heim von Selma Lagerlöf

• Bereits 1909 erhielt Selma Lagerlöf als erste Schwedin und als erste Frau überhaupt den Nobelpreis für Literatur. Sie hat z.B. beispiel, ”Die Wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen” Gösta Berling geschrieben. • Café mit Selbstgebackenem und kleinem Imbiss • Laden mit Büchern, Kunsthandwerk & Souvenirs

• Blumengarten, Obstgarten & Kräutergarten • Ausstellung: Selma Lagerlöf und der Erste Weltkrieg • Öffnungszeiten: 2.6.–26.8. täglich geöffnet, Mai und September: Sa und So

Tel: +46(0)565-310 27 info@marbacka.com www.marbacka.com

DAS NOBELMUSEUM Besuchen Sie den Wohnsitz von Alfred Nobel und das Labor, wo viele seine Erfindungen zustande kamen. Hier finden Sie auch die Experimentierwerkstatt, ein Haus mit kinderfreundlichen Experimenten, wo man die Anfangsgründe von Naturwissenschaft, Technik und Chemie durch eigenes Experimentieren kennengelernt.

Das schwedische Allemansrätten (Jedermannsrecht) bedeutet, dass Sie sich auf fremdem Grund und Boden bewegen dürfen, ohne den Eigentümer um Erlaubnis fragen zu müssen. Gleichzeitig stellt das Allemansrätten besondere Anforderungen an Rücksichtnahme und Behutsamkeit.

Herzlich willkommen! 1. Juni bis 31. August Di - So 11:00 - 16:00 Uhr geöffnet. Das ganze Jahr nach Anmeldung geöffnet.

ALFRED NOBELS BJÖRKBORN

www.nobelkarlskoga.se Nobelmuseet i Karlskoga

62 • Aktiv Schweden 2018

VÄRMLAND


Värmland

Mårbacka wurde auf Wunsch SelmaLagerlöfs als Gedenkstätte erhalten und sieht heute noch genauso aus, wie zur Zeit, als sie dort lebte. Foto KM Idé

Selmas geliebte Heimat „Wenn ich nichts in meinem Leben erreicht haben sollte, habe ich auf alle Fälle Touristen nach Värmland gebracht“, sagte Selma Lagerlöf am Ende ihres Lebens. Von Elin Laxmar

S

chon zu Lebzeiten von Selma Lagerlöf waren die Touristenströme in diese Region recht ansehnlich und noch heute zieht es Besucher in ihre geliebte Heimat und ihr Elternhaus Mårbacka. Auch wir sind immer wieder gerne hier, obwohl wir diesen Ort schon mehrmals besucht haben. Das Gut Mårbacka liegt hoch oben in den sagenumwobenen Gefilden von Fryksdalen in der Provinz Värmland. Der Hof ist sehr lebendig, so wie schon zu den Zeiten, zu denen eine der berühmtesten Schriftstellerinnen Schwedens hier wohnte. „Gösta Berling“, „Der Kaiser von Portugallien“, „Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“ und viele weitere weltbekannte Werke wurden von Selma Lagerlöf in der Zeit vom Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts verfasst. Auch wenn dies schon sehr lange zurückliegt, sind ihre Erzählungen heute noch immer aktuell.

Schriftstellerin und Landwirtin

Der Hof und das Wohnhaus sehen heute noch genauso aus wie zu Selmas Zeiten. Der Garten wurde wieder hergerichtet, und die Besucher finden dort auch ein Café und einen Laden. Wenn Sie nach Mårbacka kommen, sollten Sie unbedingt eine Führung

VÄRMLAND

durch das Haus mitmachen. Die Mitarbeiter sind sehr kompetent und berichten ausgesprochen interessant darüber, wie die bekannte Schriftstellerin ihr Elternhaus zurückkaufte, nachdem sie den Nobelpreis erhalten hatte. Danach wurde sie neben Schriftstellerin auch Landwirtin und mit 30 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Gegend.

Lebendige Räume

In dem wunderschönen Salon hängt ein stattlicher Kronleuchter. Hier empfing Selma ihre Gäste und es wird auch berichtet, dass sie hier alljährlich Weihnachtsgeschenke an ihre Mitarbeiter verteilte. Die Bibliothek ist das Zimmer, das für Selma wohl am meisten bedeutete. In diesem Raum mit den hellgrünen Wänden entstanden viele ihrer Werke, die von vielen Menschen auf der ganzen Welt gelesen wurden. Bei einem Besuch auf Mårbacka hat man das Gefühl, die Person Selma Lagerlöf zu besuchen und man versteht, warum sie ihre Heimat so geliebt hat.

Selma und der Weltfrieden

Selma kümmerte sich nicht nur um ihre unmittelbare Heimat, sondern auch um den Weltfrieden. Aus Anlass des 100. Jahrestages des Endes des Ersten Weltkrieges gibt es daher 2018

Selma L ag er bek annte löf, eine der st Schrift stel en und beliebtest en le Foto M år rinnen Schweden back astift s. elsens ar kiv

auf Mårbacka eine Ausstellung mit dem Thema Selma Lagerlöf und der Frieden. Außerdem gibt der Verlag von Mårbacka eine Neuauflage von Selma Lagerlöfs Buch „Das heilige Leben“ heraus, das erstmals 1918 erschien und vom ersten Weltkrieg handelt. •

Weitere ­Informationen www.marbacka.com www.sagolikasunne.se

Vorschläge für Aktivitäten in der Nähe • Aqua-Park Sunne Sommarland, www.vattenlandet.se • Rottneros Park • Radfahren oder Wandern auf verschiedenen Rad- und Wanderwegen • Angeln in den zahlreichen Gewässern um Sunne • Eine Fahrt mit dem Dampfschiff Freja Af Fryken • Urlaub im Westernstil auf der Sun Dance Ranch, www.sundanceranch.eu

Aktiv Schweden 2018 • 63


ZURÜCK ZUR NATUR!

DALSL AND Nah, wunderschön und vielseitig! DALSLAND ist nicht nur das seenreichste Gebiet Schwedens, hier warten auch unberührte Wälder, Berge, der 250 km lange Dalslandkanal und die schöne Vänernseeküste auf dich. Erholen, erleben, geniessen! Aktivurlaub für die ganze Familie in Dalsland. www.dalsland.com

Kanalfahrten mit der M/S Storholmen

DVVJ - Dalslands Vergnügliches VerkehrsJuvel

Erleben Sie den schönen Dalslandkanal mit der M/S Storholmen. Halb- und Ganztagstouren, Rundfahrten in Kombination mit dem Schienenbus. Touren nach Fahrplan von Mitte Juni bis Mitte August. Restaurant an Bord.

Mit dem Zug oder der Draisine fahren Sie gemütlich und stressfrei durch die schönsten Ecken der Regionen Dalsland und Värmland. Tipp: Rundfahrten mit Zug und Passagierschiff auf dem Dalslandkanal!

M/S Storholmen

www.dvvj.se Bengtsfors +46 (0)531 52 68 01, Årjäng +46 (0)573 71 17 90

www.storholmen.com +46 (0)531 106 33

Foto Roger Borgelid

DVVJ


Willkommen auf dem Elchberg Entdecken Sie Hunneberg und unser spannendes Zentrum für Naturerlebnisse. Begleiten Sie unsere deutschsprachigen Naturführer auf Elch- und Bibersafari. Erleben Sie Schwedens fantastische Natur mit Kanu und Mountainbike.

Das Königliche Jagdmuseum, Älgens berg www.algensberg.com +46 (0)521 27 00 40

Aquädukt-Sightseeing und Kanalfahrten mit der M/S Nils Ericson Abfahrt von Håverud täglich 13.15 Uhr vom 19.6. bis 13.8. Die Aquäduktfahrt dauert 3,5 Stunden und kostet 250 SEK p/P. Willkommen an Bord! Ferienhäuser direkt am Aquädukt.

M/S Nils Ericson & The Visitor www.thevisitor.se +46 (0)530 103 10

Gutshotel, Restaurant & moderne Ferienhäuser

Familien- und Angelurlaub Sportfishing Dalsland: Für die besten Angel- und Outdoorerlebnisse, oder einfach nur um schöne Familienferien zu genießen. Vermietung von hochwertigen Ferienhäusern, Booten und Angelausrüstung zu jeder Jahreszeit.

Sportfishing Dalsland

www.sportfishingdalsland.com www.dalslandholidays.com +46 (0)70 206 73 70

Wohnen in einem Getreidesilo

Hotel, Restaurant und weitläufiger Park auf einer Halbinsel im See Laxsjön. Umgeben von Wald, Wiesen & Wasser lädt Baldersnäs Sie ein zu Kultur- und Naturerlebnissen und verwöhnt Sie mit kulinarischen Genüssen. Moderne Ferienhäuser direkt am Wasser. Auf Wunsch mit Hotelservice!

Upperud 9:9 bietet seinen Gästen ein Wohnerlebnis der besonderen Art. Willkommen in den modernen, coolen Apartments dieses ehemaligen Getreidesilos. Idyllische Lage am Dalslandkanal und am 100 km langen Wanderweg ”Pilgrimsleden“. Wanderpakete. Info-Service für Wanderer.

www.baldersnas.com +46 (0) 531 412 13

www.upperud.se +46 (0)70 749 87 79

Baldersnäs

Klassisches Jugendstilhotel in Åmål am Vänernsee

Upperud 9:9

Wander- und Fahrradurlaub

Unsere 29 individuell eingerichteten, hellen Zimmer erwarten Sie. Zentrale Lage am Stadtpark. Sie haben die Altstadt, die Geschäfte und die Natur direkt vor Ihrer Tür! Herrliches Mittagsbüffet!

Nur 2 Minuten von der E45 entfernt finden Sie unsere gemütliche Anlage am Fusse des Kroppefjäll, einem Gebirge mit phantastischen Wanderwegen und erlebnisreichen Radtouren. Zum Angelparadies Vänernsee sind es nur 10 km. Hier angeln Sie kostenlos!

Åmåls Stadshotell

Brålanda Hotell & Vandrarhem

www.amalsstadshotell.se +46 (0)532 616 10

www.bralandavandrarhem.se +46 (0)521 302 02


Dalsland

Erleben Sie die verschiedenen Witterungen in einem 72 hour cabin. Foto Jonas Ingman

Es heißt, dass die Schweden ein besonderes Verhältnis zur Natur haben. Zudem soll ein Aufenthalt in der Natur gesundheitsfördernd sein, unter anderem bei durch Stress verursachten Problemen. Von Elin Laxmar

Entspannung im

Glashaus E

Das Haus ist aus regionalen Natur­ materialien gebaut. Foto Maja Flink

ine Gruppe Wissenschaftler von der Karolinska Universität Stockholm hat dies getestet, indem sie Ausländer mit stressigen Berufen in einem Glashaus auf einer Insel in der Provinz Dalsland wohnen ließen. „Ich spüre oft den Geruch der Natur, ohne aus dem Bett aufzustehen.“ „Es ist, als ob die Welt entschleunigt ist.“ „Ich habe noch nie so eine enge Verbindung zur Natur gespürt.“ Dies sind einige Aussagen von Teilnehmern des Projektes The 72 Hour Cabin. Dabei wohnten fünf Personen aus Paris, New York, London und München 72 Stunden lang auf der Insel Henriksholm in Dalsland mitten in der Natur und nahmen gleichzeitig an naturverbundenen Aktivitäten wie Schwimmen, Wandern und Angeln teil.

Für Körper und Seele

Die Teilnehmer des The 72 Hour Cabin Project kamen aus vier verschiedenen Ländern. www.72hcabin.com Foto Magnus Klang

66 • Aktiv Schweden 2018

Während der Durchführung des Projekts im September 2017 wurde­n Stressbelastung, Blutdruck und Herz­ frequenz der Teilnehmer regelmäßig von zwei Wissenschaftlern gemessen. Die Ergebnisse waren überraschend. Nach 72 Stunden hatte sich das Wohlbefinden der Teilnehmer wesentlich erhöht und ihre Stressbelastung war um fast 70 % gesunken. Außerdem sanken ihr Blutdruck und ihre Herzfrequenz, ihre Kreativität erhöhte sich und die Teilnehmer fühlten sich insgesamt körperlich und seelisch ruhiger.

Die Stille hören

Jetzt können auch andere Menschen die großartige Natur der Provinz Dalslands in einem Glashaus genießen und dies mit Aktivitäten wie Paddeln, Pilze sammeln und Wandern kombinieren. Die Häuser haben keinen Strom, sodass eine Laterne an der Decke und Taschenlampen reichen müssen, wenn sich die Dunkelheit über die Insel senkt. Vielleicht kann man ja auch ein Lagerfeuer machen und dessen Wärme eine Weile genießen. In der Nacht funkeln die Sterne durch das Glasdach und man kann die Stille hören.

Inmitten der Natur

So zu wohnen bedeutet auch, dass man die Natur direkt vor der Haustür hat. Seien Sie also nicht verwundert, wenn plötzlich ein Fuchs vorbeischleicht. Im Ånimmen-See gibt es Barsche, Hechte, Aale, Aalquappen und Brachsen. Bei einem Aufenthalt im Glashaus sind alle Mahlzeiten im Preis inbegriffen, die bei schönem Wetter auch als Picknick im Freien eingenommen werden können. Es gibt außerdem ein fußläufig erreichbares Servicegebäude mit Bad und Küche. Die Häuser selbst wurden aus regionalen Materialien gefertigt und von Mitgliedern der Familie Berger, die Eigentümer der Insel Henriksholm ist, designt und gebaut. Außer auf der Insel Henriksholm gibt es solche Glashäuser, die nachweislich stressabbauend sind, auch auf dem Gut Baldersnäs Herrgård und bei Dalslands Aktiviteter. •

DALSLAND


Der Dalsland-Kanal wird 150 Jahre

Von Henrik Wikström. Foto Mostphotos

Der Kanal ist eine Art technisches Wunder und hat seit seinem Bau in den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts keine umfassende Renovierung benötigt.

D

er von Nils Ericson entworfene und e­ rbaute Dalsland-Kanal wurde ­ 1868 fertiggestellt und war damals wichtiger Teil eines Transportweges durch die Provinzen Dalsland und Värmland. Im 19. Jahrhundert wurden in dieser Gegend große Mengen Eisenerz gewonnen und mehrere Stahlwerke gebaut.

Wichtiger Transportweg

Allerdings war der Kanal nur ­ für eine relativ kurze Zeit der einzige Transportweg durch die Provinz Dalsland, denn bereits einige Jahrzehnte später wurde eine Eisenbahnlinie gebaut, auf der die Transporte effizienter als auf dem Kanal abgewickelt werden konnten. Negative Auswirkungen auf die Schleuseneinnahmen und den Verkehr hatte außerdem die Fertigstellung des ÖrjeKnappetkanalen in Norwegen 1875. Dessen ungeachtet gab es noch lange Zeit Frachtverkehr auf dem Kanal, bis Anfang der 1970er Jahre das letzte Frachtschiff den Kanal verließ. Heute ist der Dalsland-Kanal eine große Touristenattraktion und mehr als die Hälfte des gesamten Verkehrs geht auf das Konto ausländischer Boote.

DALSLAND

Berühmte Aquädukte

Der Dalsland-Kanal besteht aus ­verschiedenen Seen, Kanälen und Aquädukten und führt durch die fantastische Natur- und Kulturlandschaft der Provinz Dalsland. Die Aquädukte dienten dem Transport der Schiffe an Stromschnellen und anderen schwierigen Passagen vorbei. Die Gesamtlänge des Dalsland-Kanals beträgt 250 km, von denen jedoch nur 12 km künstlich ­angelegte Kanäle sind. Entlang des Kanals gibt es 31 Schleusen, verteilt auf 17 Schleusenstationen. Der Niveauunterschied zwischen den ­beiden Enden des Kanals beträgt 66 m. Es werden zahlreiche Schiffstouren angeboten, die über verschiedene Strecken im Kanal führen. Die größte Herausforderung ist jedoch eine Fahrt mit dem eigenen Boot.

Bekannter Ingenieur

Der Ingenieur Nils Ericson war auch an anderen Großprojekten in Schweden beteiligt, beispielsweise dem Götakanal und dem Trockendock in Beckholmen in Stockholm. Außerdem unterstützte ­ er maßgeblich die Errichtung des schwedischen Eisenbahnnetzes. Bereits vor Beginn der Bauarbeiten zum Dalsland-Kanal, der sein letztes Projekt werden sollte, war Nils Ericson in Schweden weithin bekannt. •

Das Äquadukt in Håverud

Jubiläumsprogramm

Das Jubiläumsprogramm ist mit zahlreichen Aktivitäten und Veranstalt­ungen prall gefüllt. Mit Ausstellungen und Vorträgen wird auf die Geschichte des Kanals zurückgeblickt. Außerdem werden ­verschiedene Wettbewerbe und lokale Aktivitäten organisiert. Weitere ­Informationen: www.dalslandskanal.se

Aktiv Schweden 2018 • 67


Aktivitätskalender 2018

Aurora Sky Station. Foto Peter Rosen, LapplandImageBank.jpg

Tage des offenen Ateliers in Hylte

Stina Wirsén. Foto Maria Annas

Weltmeisterschaft im Tischtennis. Foto Linda Carlsson

Das Ganze Jahr Aurora Spa – ein lappländischer Diamant Camp Ripan Kiruna, Lappland In unserem Aurora Spa bewegen Sie sich zwischen drinnen und draußen, zwischen Wärme und Kälte, zwischen Schnee und Wasser, zwischen Dunkel und Licht. www.ripan.se

Aurora Sky Station – das beste Nordlichterlebnis der Welt Abisko, Lappland Die international bekannte Aurora Sky Station auf dem Berg Nuolja ist auf jeden Fall einen Besuch wert. www.svenskaturistforeningen.se/abisko

Februar 9.–10. Februar

Where´s the Music? Norrköping, Östergötland Entdecken Sie neue Musik! Ein Festival, bei dem 100 Künstler auf zehn verschiedenen Bühnen in Norrköping auftreten. Eine Konferenz mit Delegierten der schwedischen und Internationalen Musikbranche. Direktflug von München nach Norrköping. www.wheresthemusic.se Camp Ripan Aurora. Foto Björn Wanhatalo

April Icehotel

30. März–2. April

Jukkasjärvi, Lappland Ein einzigartiges Kunstprojekt und ein Hotel aus Schnee und Eis. Hier gibt es 20 individuell gestaltete Suiten, eine Eisgalerie und eine Eisbar – von Künstlern aus der ganzen Welt gestaltet. 365 Tage im Jahr geöffnet. www.icehotel.com

Gemeinde Hylte, Halland Während der Osterfeiertage laden viele der in der Gemeinde Hylte ansässigen Künstler und Kunsthandwerker zu Besichtigung ihrer Ateliers, Werkstätten und Galerien ein. www.hyltekonstochhantverksrunda.se

The Victorian Apartment. Künstler Luca Roncoroni. Eis-Kronleuchter im Hauptsaal. Foto Asaf Kliger

Tage des offenen Ateliers Hylte

6.–7. April

World Synchronized Skating Championships 2018 Stockholm Die besten Teams der Welt im Synchroneiskunstlaufen kämpfen um Medaillen. www.skatesweden.se/en/ wssc2018

28.–29. April Vikingaliv Djurgården, Stockholm Vikingaliv ist das neueste Museum von Stockholm, in dem die Besucher eine der interessantesten Perioden in der schwedischen Geschichte erleben können – die Wikingerzeit. www.vikingaliv.se

68 • Aktiv Schweden 2018

29. April–6. Mai

2. Juni–9. September

Halmstad Arena, Halland Das größte Sportereignis für die Stadt Halmstad. Insgesamt 144 Mannschaften aus der ganzen Welt nehmen an dieser Meisterschaft teil, die von hunderten Millionen Zuschauern im Fernsehen verfolgt wird. www.wttc2018halmstad.com

Teckningsmuseet, Laholm, Halland Stina Wirsén ist eine der bekanntesten Illustratorinnen Schwedens. In diesem Sommer zeigt eine Ausstellung im Zeichnungsmuseum Laholm ihre ganze Bilderwelt, von Illustrationen in der Tagespresse und in Zeitschriften bis hin zu Modezeichnungen und Kinderbuchillustrationen. www.teckningsmuseet.se

World Table Tennis Championships 2018

Mai

Stina Wirsén – Linjer i vattnet

10.–13. Mai

5.–10. Juni

Dalsland Zu Christi Himmelfahrt öffnen rund 50 Künstler und Kunsthandwerker an vier Tagen ihre Ateliers für Besucher. www.konstvandring.nu

Kungsträdgården, Stockholm Eine reichhaltige Variation an leckerem und interessantem Essen und Trinken, Verkostungen aus verschiedenen Küchen der Welt in einer Mischung von Tradition und neuen Trends. Der Park Kungsträdgården füllt sich mit kulinarischen Genüssen und Künstlern, die zu der herrlichen Stimmung beitragen. www.smakapastockholm.se

Kunstwanderung in Dalsland

11.–13. Mai

Öland Spirar Ganz Öland Zum siebten Mal hintereinander findet auf der Insel Öland ein großes Erntefest unter dem Motto Öland Spirar (Öland sprießt) statt. Auf der ganzen Insel werden den Besuchern verschiedene Aktivitäten zum Thema Garten, Naturerlebnis und Landleben geboten. www.olandspirar.nu

26. Mai

Einweihung Åsnens Nationalpark Åsnen, Småland Der 30. Nationalpark Schwedens umfasst einen einzigartigen Binnen-Schärengarten im See Åsnen im Süden der Provinz Småland. Es werden Aktivitäten wie Kanufahren, Wandern, Angeln und Radfahren geboten. www.visitasnen.se/de

Juni

Glasets dagar (Tage des Glases)

2. Juni

Glasreich, Småland Die gesamte Region mit ihren 13 Glashütten bietet verschiedene Aktivitäten. Die Ausstellungen sind geöffnet und die Besucher können sich im Glasblasen probieren und traditionellen Hüttenhering essen. www.glasriket.se/de

Stockholm Verpassen Sie nicht den 40. Asics Stockholm Marathon. Laufen Sie auf der brandneuen Strecke und erleben Sie eine der schönsten Hauptstädte der Welt. Mehr Stadt. Mehr Festival. Mehr Stockholm. www.stockholmmarathon.se

Stockholm Marathon

Smaka på Stockholm

8.–10. Juni

Skånes Matfestival Brösarp, Skåne Drei Tage lang verwandelt sich der Ort Brösarp in ein kulinarisches Mekka. Hier können Sie alles was Lebensmittel- und Getränkefirmen, Köche und Hersteller aus der Provinz Skåne anbieten erleben, entdecken, probieren und kaufen. www.skanesmatfestival.se

10. Juni

Halvvättern, 150 km Motala, Östergötland Dieses Radrennen in der schönen Landschaft am See Vättern lockt Teilnehmer verschiedener Leistungsniveaus. Dieses Rennen ist Teil der „Radrennwoche“, deren Abschluss das weltweit größte Amateurradrennen, die Vätternrundan über 300 km, bildet. www.vatternrundan.se/halvvattern


Mittelaltertage in Varberg. Foto Varbergs kommun Tennis in Båstad

Halvvättern. Foto Micke Fransson Vätternrundan

14.–16. Juni Hojrock

Västervik, Småland willkommen auf der größten Motorradveranstaltung Skandinaviens. Hierher kommen sowohl Motorradfahrer als auch Besucher, um Motorräder, Konzerte, Aussteller usw. in der kleinen Stadt Västervik zu genießen. www.hojrock.se

22. Juni

Mittsommer in Dalarna Dalarna Mittsommer muss man einfach in der Provinz Dalarna feiern, der Region, aus der die schwedischen Mittsommertraditionen stammen. Farbenfroh mit Volkstrachten und traditioneller Geigenmusik. Das Aufstellen der Mittsommerstange erfolgt in den einzelnen Dörfern je nach Tradition an unterschiedlichen Tagen. www.visitdalarna.se/de

27. Juni–30. Juni

Midnattssolsrallyt 2018 Vimmerby, Småland Die Rallye der Mitternachtssonne ist eines der größten Autorennen Schwedens und Nordeuropas für historische Rennautos. www.midnattssolsrallyt.com

Juli 4. Juli

Bingsjöstämman Bingsjö, Dalarna Das größte Spielmannstreffen Schwedens. Das kleine Dorf Bingsjö lädt zu einem Musikfest mit traditionellen Spielleuten aus der ganzen Provinz Dalarna sowie Sängern aus Nah und Fern ein. Das Musikfest findet in traditioneller Umgebung auf alten Höfen mitten im schönsten schwedischen Sommer statt. www.visitdalarna.se/de

7.–15. Juli

Falsterbo Horse Show Falsterbo, Skåne Bei rund 1000 Pferden und Reitern, etwa 50 verschiedenen Klassen, über 600 ehrenamtlichen Helfern und ebenso vielen Pferdepflegern versteht man, dass die Falsterbo Horse Show kein gewöhnlicher Wettkampf ist. Es ist ein Lebensstil, ein Treffpunkt und vor allem eine Woche im Sommer, auf die alle hinfiebern. www.falsterbohorseshow.se

Åmåls Bluesfest Åmål, Dalsland Das größte reine Bluesfestival Schwedens. Den Auftakt bilden traditionell Blueskonzerte auf den Straßen, in den Geschäften und den Clubs der Stadt, während zum Ende des Festivals große Konzerte im Bluesterminalen am Vänern-See stattfinden. www.bluesfest.net

13.–14. Juli

Wheels & Wings Falkenberg, Halland Mit rund 6000 Fahrzeugen eine der größten Oldtimerausstellungen Schwedens. Volksfest am Abend mit großem, organisiertem Autokorso durch das Stadtzentrum und am Skrea Strand entlang. www.wheelsandwings.se

Hallifornia

Festung Varberg, Halland Actionsport, Musik, Essen, Partys und gemütliches Chillen! Willkommen zum Hallifornia Festival, wenn Sie etwas Neues ausprobieren, neue Leute kennenlernen oder einfach nur die fantastische Atmosphäre genießen möchten. www.hallifornia.se Hallifornia, Varberg

Gammelvala, Skutboudden

Victoriadagen Borgholms Idrottsplats, Öland Victoriadagen, der Victoriatag, ist die Geburtstagsfeier für die schwedische Kronprinzessin Victoria, die alljährlich am 14. Juli auf Öland stattfindet. Alle Besucher sind zur Teilnahme eingeladen. www.victoriadagen.se

Brunskog, Arvika, Värmland An drei Tagen findet in Skutboudden, Brunskog eine der größten Handwerksmessen Westschwedens statt. Rund 100 Handwerker verarbeiten harte und weiche Materialien. Auf dem Gelände können die Besucher essen und trinken und sich die schönen Gebäude des Heimatmuseums anschauen. +46 (0)570 522 08

19.–21. Juli

21.–28. Juli 14. Juli

Handwerksmesse

um beim viertältesten Grand Prix-Turnier der Welt um die Plätze zu kämpfen. Das Tennisstadion von Båstad ist eine der schönsten Tennisanlagen Europas. www.men.swedishopen.org

Wheels & Wings

Falsterbo Horse Show

29. Juni–1. Juli

Brunskog, Arvika, Värmland Eine Woche im Juli wird hier die Zeit um 150 Jahre zurückgedreht. Auf der Gammelvala können Sie das Leben in früherer Zeit kennenlernen: Handwerk, Essen, Tiere, Volkstrachten, alte Autos usw. +46 (0)570 522 08 Gammelvala, Arvika

15. Juli–21. Juli

Svenska Dansbandsveckan

30. Juni–1. Juli

8. Juli

Festung Varberg, Halland Zwei Tage lang ist das gesamte Festungsgelände von farbenfrohem mittelalterlichen Leben erfüllt. Hier erleben Sie Ritter, Musikanten, Gaukler, Bogenschützen und vieles mehr. www.museumhalland.se

Jönköping, Småland Das Wettkampfgelände ist eines der schönsten Schwedens mit Schwimmen in der Stadt, Radfahren mit einem fantastischen Blick über den Vättern-See und Seen durch das Stadtzentrum und am Seeufer. www.jkpg.com

Mittelaltertage 2018

12.–15. Juli

Ironman 70.3

Malung, Dalarna Die weltweit größte Veranstaltung für Tanzbands wird alljährlich in Malung organisiert. Mit Musik von bekannten Künstlern und lokalen Talenten, ein Volksfest für alle. 82 Tanzbands spielen an sieben Abenden nonstop zum Tanz auf. www.visitdalarna.se/de

15.–22. Juli

Skistar Swedish Open Båstad, Skåne Die besten Spieler der Tenniswelt, Damen wie Herren, treffen sich alljährlich in Båstad

27. Juli–5. August EuroPride

Stockholm In diesem Jahr organisieren zwei Städte, Stockholm und Göteborg, gemeinsam die Europride 2018. www.europride2018.com >>

Aktiv Schweden 2018 • 69

Aktivitätskalender 2018

Foto Peter Appelin


Aktivitätskalender 2018

Hafenfest in Arvika

Äskhult. Foto Ciprian Gorga

Lachsangeln im Lagan

Foto Inspiration Gotland/www.gotland.com

August

2.–4. August

Arvika Hamnfest Hafen von Arvika, Värmland Erleben Sie das schönste Musikfest Värmlands im Hafen von Arvika! An drei Tagen wird hier das beste gezeigt, was Schweden in Sachen Musik zu bieten hat. Thåström und Moneybrother sind nur zwei von vielen Künstlern auf diesem Musikfestival. www.arvikahamnfest.se

3.–4. August

1572 MTB Challenge Am Ufer des Vättern-Sees Motala, Östergötland Mountainbike-Rennen mit tollen Singeltrails, schnellen Waldwegen, anspruchsvollen Steigungen und herrlichen Radwegen entlang des Vättern-Sees. Diese Bahn hat für Radrennfahrer jeden Niveaus etwas zu bieten. www.nordicsportevent.se/cykel/1572-mtbchallenge

11. August

Vidösternsimmet Vidöstern, Värnamo, Småland Der längste Schwimmwettkampf Schwedens im offenen Wasser. Der Start erfolgt bei Osudden. Kommen Sie als Teilnehmer oder feuern sie die tapferen Schwimmer an. Die Wettkampfteilnehmer können zwischen drei Strecken wählen: 21 km, 6 km oder 0,5 km. www.vidosternsimmet.se

12. August

Vattenfallens dag – Forsasöndagen Karsefors, Ysby, Halland Schauen Sie zu, wenn das Wasser wie in früheren Zeiten durch die alten Strömungsrinnen sprudelt. Das Schauspiel beginnt um 12:00 Uhr an der Dammkrone von Ysby-Karsefors. Die Dammluken sind zwischen 14:00 und 15:00 Uhr geöffnet. Das Wasserkraftwerk kann besichtigt werden. www.hembygd.se/ysby Vattenfallens dag

5.–12. August

Mittelalterwoche Visby, Gotland Wir werden in das Jahr 1361 zurückversetzt, als Visby eine mächtige Hansestadt war. Die Mittelalterwoche ist das größte historische Festival des Landes mit mittelalterlicher Musik, Theater, Märkten, Schauspiel, Handwerk, Turnierspielen, Vorlesungen und Kursen. www.medeltidsveckan.se

11. August

Dalsland Kanotmaraton + Bengtsfors, Dalsland Dalsland ist die seenreichste Provinz Schwedens (ca. 1000 Seen). Mit dem Dalslandskanal als Ausgangspunkt wurde hier ein einzigartiges Gebiet für den Kanutourismus geschaffen, das Besucher aus der ganzen Welt anlockt. Hier kann man wochenlang paddeln, ohne das Kanu auch nur einmal umsetzen zu müssen. Beim DKM+ paddelt man 55 km durch vier der größten und schönsten Seen Dalslands im nördlichen Teil der Provinz. Der Start erfolgt im Laxsjön-See am Baldersnäs Herrgård und das Ziel ist im Stadtzentrum von Bengtsfors. DKM+ ist sowohl für Spitzensportler als auch für Freizeitkanuten geeignet. www.kanotmaraton.se

70 • Aktiv Schweden 2018

14.–19. August Kulturfestivalen

Stockholm Erleben Sie Musik, Straßenkunst, Zirkus, Tanz, Mode, Film, Literatur, Gespräche, Essen, Basare, Yoga und vieles mehr. Der Eintritt zum Stockholmer Kulturfestival ist kostenlos und das Festival hat für jeden etwas zu bieten. www.kulturfestivalen.stockholm.se

25.–26. August

Künstler vor. Hier können die Besucher probieren, testen, lernen, betrachten, kaufen, lachen und entspannen. www.glupskpadalsland.se

31. August–2. September Söderköpings Gästabud

Söderköping, Östergötland Mit jeder Menge Ritter, Gaukler, Mönche, Turnierspiele, Märkte, Feuershows usw. wird die Stadt Söderköping ins Mittelalter zurückversetzt. Parallel dazu findet das NoMeMus – das skandinavische mittelalterliche Musikfestival – statt. www.gastabud.se

September 1.–2. September Östgötadagarna

Verschiedene Dörfer in Östergötland Östgötadagarna, die Östergötland-Tage, locken alljährlich Tausende Besucher in die Dörfer dieser Provinz. Seien Sie dabei und entdecken Sie regionale Produzenten, Hofläden, Kunstgalerien, Bauernhöfe, Heimatsmuseen und vieles mehr. www.ostgotadagarna.se

Östergötadagarna

1.–2. September

Herbstmarkt in Äskhult Äskhults, Kungsbacka, Halland Verkostungen der landwirtschaftlichen Erzeugnisse des Jahres, Kunsthandwerkermarkt und vieles mehr. www.askhultsby.se

Glupsk i Dalsland

7.–8. September

Fengersfors, Dalsland Eine einzigartige kulinarische Veranstaltung. In der herrlichen Umgebung von Fengersfors Bruk und mit musikalischer Umrahmung durch die Kulturkooperativet Not Quites stellen sich lokale Landwirte, Brauer, Züchter, Bäcker, Fischer, Kunsthandwerker und

Eine alljährlich in Växjö stattfindende kulinarische Veranstaltung zur Förderung einer regionalen, nachhaltigen und dezentralisierten Lebensmittelproduktion. Lebensmittelmarkt und Festival der urbanen Landwirtschaft. www.matsmaland.se/deutch

16. September

Laholms Laxadag Lagan, Laholm, Halland Der Fluss Lagan ist eines der besten Lachsgewässer des Landes. Einen Tag lang kann mit einer Freikarte kostenlos im Lagan geangelt werden. www.aborren.se

26.–29. September Ölands Skördefest

Ganz Öland In jedem Herbst lädt das Erntefest Ölands Skördefest zu rund 900 Aktivitäten auf der ganzen Insel ein. Als Besucher können Sie die idyllischen Dörfer Ölands besuchen und Kunst, Aktivitäten und nicht zuletzt frisch geerntete Leckereien genießen. www.skordefest.nu

Oktober 6. Oktober

Visbydagen & Kultur i natten Visby, Gotland Zum 23. Mal findet der Visbytag, Visbydagen, statt, um die moderne Welterbestadt Visby zu feiern. Wie üblich wird das Tagesprogramm mit der interessanten Veranstaltung „Kultur i natten“, Kultur in der Nacht, ergänzt. Am Tag gibt es Märkte, Stadtführungen, Vorlesungen und Führungen im Kulturhaus, während am Abend ein Horrorfilm in der Ruine, Musik, Theater, Poesie und vieles mehr die Besucher erwarten. www.visbydagen.se

Dezember 8.–9. Dezember Jul i Äskhult

Äskhults, Kungsbacka, Halland Erleben Sie im Dorf Äskhult Weihnachten mit Wichteln und Trollen wie in alten Zeiten. www.askhultsby.se

MAT2018

Der Weihnachtswichtel von Äskhult


Willkommen am Abenteuerberg! Im Herzen von Südschweden liegt der Abenteuerberg Isaberg. Hier gibt es ein unübertreffliches Angebot an Freizeitaktivitäten – angefangen von Erholungsgebieten, Elchpark und anderen Familienaktivitäten bis hin zu nervenaufreibenden Aktivitäten wie Hochseilgarten, dem neuen Segway Adventure und Mountainbike Trails. Wenn es nach einem erlebnisreichen Tag dunkel wird kann man sich am Campingplatz oder in unseren Ferienhäusern ausruhen und die Energiereserven im Restaurant oder Café wieder auffüllen.

Unterkünfte ab 690,- SEK pro Ferienhaus

www.isaberg.com


Herzlich willkommen im idyllischen Arvika

Ein Erlebnis in Form und Farbe

Unberührte Natur erwartet Sie!

Kanu & Kajak – Geführte Kajaktouren Boot & Angeln – Fahrradtouren Hochseilgarten – Badezuber Buchung via www.arvikacanoe.se oder + 46 570 - 182 45

Besuchen Sie Klässbols Linneväveri – Skandinaviens einzige Damastweberei, die herrliche Leinenstoffe für königliche Schlösser, Nobelfeste und auch für Sie herstellt.

Das Naturreservat Glaskogen hält großartige Naturerlebnisse bereit - Wandern, Radfahren, Paddeln, Angeln, Camping.

Damastv. 5 SE-671 95 Klässbol. Tel + 46 570 46 01 85

SE-670 20 Glava. Tel + 46 570 440 70

A

KANOT & TURISTC

ARVI K

Arvika Kanot & Turistcenter

TER EN

SE-671 91 Ingestrand Arvika. Tel + 46 570 182 45

www.arvikacanoe.se

Jugendherberge nahe der Natur

www.klassbols.se

Hier erwarten Sie glitzernde Seen, tiefe Wälder, unberührte Natur, Sehenswürdigkeiten und Shopping.

- in der Nähe vom See Värmeln und Wanderwegen. Wir bieten Ihnen Kochgelegenheiten, drahtloses Internet, Wasch- und Trockenmöglichkeiten, Sauna und einen schönen Grillplatz. Das ganze Jahr geöffnet. Willkommen!

www.glaskogen.se

Bequeme Übernachtung am Glafsfjorden In Ingestrand haben Sie eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten – Campinghütten, Ferienhäuser oder Camping – alles am glitzernden Wasser des Glafsfjordens.

SVENSKA TURISTFÖRENINGEN

Ingestrand, SE-671 91 Arvika. Tel + 46 570 148 40

Bergamon, SE-671 94 Brunskog. Tel + 46 570 521 41

www.ingestrandscamping.se

www.svenskaturistforeningen.se/brunskog

ARVIKA TURISTBYRÅ • STORGATAN 22, SE-671 31 ARVIKA SCHWEDEN • TEL +46 570-817 90

www.visitarvika.se #visitarvika

Profile for Mikael Åkesson

Aktivschweden2018  

Die Distribution von AktivSchweden erfolgt in Zusammenarbeit mit TT-Line. Die Zeitschrift wird auf den zwischen Deutschland und Schweden ve...

Aktivschweden2018  

Die Distribution von AktivSchweden erfolgt in Zusammenarbeit mit TT-Line. Die Zeitschrift wird auf den zwischen Deutschland und Schweden ve...

Profile for husarerna
Advertisement