Issuu on Google+

Katholische Hospitalgesellschaft S端dwestfalen gGmbH

Dialysezentrum

Dialysezentrum Dialysezentrum Olpe und Lennestadt


Dialysezentrum Dialysezentrum Olpe und Lennestadt

Die Katholische Hospitalgesellschaft betreibt ein Dialysezentrum in Olpe und ein ausgelagertes LCZentrum in Lennestadt-Altenhundem. Die Einrichtungen sind auch zur Feriendialyse für Patienten offen. Leitender Nephrologe ist Herr Dr. med. Michael Wintergalen, Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie. Die Dialyse in Olpe befindet sich in unmittelbarer Nähe zum St. Martinus-Hospital, in der Kardinal-vonGalen-Straße 20.

Dialysezentrum


Die Dialyse in Altenhundem befindet sich in unmittelbarer Nähe zum St. Josefs-Hospitals, in der Uferstraße 2. Die ambulanten Dialysen werden nach den neuesten Verfahren durchgeführt. Die von uns angebotenen Behandlungszeiten richten sich nach den Bedürfnissen unserer Patienten.

Dialysezentrum


Leistungsschwerpunkte Langjährige Erfahrung und Kompetenz

Intermittierende Verfahren • Low - Flux Hämodialyse • High - Flux Hämodialyse • sequentielle Ultrafiltration Alle Verfahren mit Bicarbonatsubstituierten Dialysat, Natrium- und Ultrafiltrationsprofil, Single-Needle Technik (SNV / Cross - over) Peritonealdialyse in Kooperation mit der halbstationären Dialyse im St. Martinus-Hospital: • kontinuierliche, ambulante Peritonealdialyse CAPD • kontinuierliche, zyklische Peritonealdialyse CCPD Dialysezentrum


Sonderverfahren in der Praxis Dr. med. Michael Wintergalen, Fon (02761) 85-2495 Therapeutische Apherese: • Lipidfiltration als LDL- und Lp (a)-Apherese mit Plasmaseparation oder Vollblutverfahren • Immunadsorption • Rheopherese • Behandlung der Makuladegeneration, Hörsturz, Kryoglobulinämie

Dialysezentrum


Kooperationen Langjährige Erfahrung und Kompetenz

Die ambulanten Dialysen arbeiten mit den jeweiligen Kliniken der Krankenhäuser in Trägerschaft der Katholischen Hospitalgesellschaft eng zusammen: • Shuntchirurgie, Shuntanlage, Shuntrevision • Dilatation und Thrombektomie in DSA / PTA Technik bei Shuntkomplikationen • Dialysebehandlung operierter Patienten/ innen in der stationären Dialyse im St. Martinus-Hospital • Kontrastmitteldialyse nach DSA bei präterminaler Niereninsuffizienz • Kontrastmitteldialyse nach Koronarangiographie bei terminaler und präterminaler Nieren insuffizienz Dialysezentrum


Dialysezentrum


Katholische Hospitalgesellschaft SĂźdwestfalen gGmbH

Dialysezentrum

Ambulante Dialyse Olpe Kardinal-von-Galen-Str. 20 57462 Olpe Fon (02761) 85-2395 Fax (02761) 85-2494 Ambulante Dialyse Lennestadt UferstraĂ&#x;e 2 57368 Lennestadt Fon (02723) 6151 Fax (02723) 6153 www.hospitalgesellschaft.de


dialyse_druck