Issuu on Google+

www.hochschwarzwald.de

hochkultur Veranstaltungen 2012


hochinformativ

Veranstaltungs-Highlights 2012 17.03. – 21.10.

Termine Rund ums Pferd St. Märgen

28.04. – 29.04.

Antik Uhrenbörse • Eisenbach

18.05.

15. Schwarzwald Musikfestival Hochschwarzwald

Juni/Juli

Hochschwarzwälder Jazz Sommer

24.06.

Eulogi Ritt • Lenzkirch

29.06. – 30.06.

Sommernachtsfest • Neustadt

14.07.

„Nacht in Weiß“ am Titisee

07.07. – 25.08.

Internationale Domkonzerte • St. Blasien

21.07. – 22.07.

Festival an der Hochfirstschanze Titisee-Neustadt

28.07. – 05.08.

Grüezi-Schweiz-Woche Häusern

03.08.

Lichterfest • Lenzkirch

04.08. – 05.08.

Seenachtsfest Schluchsee

04.08. – 06.08.

14. Städtlefest • Löffingen

24.08.

Seenachtsfest Titisee

August/September

36. Marschner Musik Festival Hinterzarten

14.09. – 22.09.

Kleinkunstfestival Hochschwarzwald Breitnau

04.10. – 07.10.

Musiktage St. Peter

07.12. – 09.12. 14.12. – 16.12. 21.12. – 23.12.

Hochschwarzwald Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht Breitnau

Veranstaltungshotline: +49 (0)7652 1206-8080 oder im Internet unter: www.hochschwarzwald.de Tickets in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und an allen ReserviX Vorverkaufsstellen. Änderungen vorbehalten

_ 2 hochkultur


hochinformativ

r

decken/Kultu

arzwald.de/Ent

w www.hochsch Weitere Infos:

Inhalt hochinformativ Kunst- und Kulturpauschalen  06 Kunst und Kultur pur im Hochschwarzwald

07

hochkultur Musikveranstaltungen  08 Open-Airs  18 Theater/Kleinkunst  30 Brauchtum  34 Museen  37 Baudenkmäler  40 Ausstellungen  44 Weihnachtsmärkte  54 hochinteressant Übersichtskarte Hochschwarzwald

56

Hotelpartner  58 Kartenbestellung  61 Adressen 62 Anfahrt/Impressum  63

hochkultur 3 _


_ 4 hochkultur


ch

hochmusikalis

hochkultur 5 _


hochinformativ

Hochschwarzwald Arrangements Nacht in Weiß - hochbezaubernd Das glamouröse Fest am Titisee findet am Samstag, dem 14. Juli 2012 statt und steht unter dem Motto „Nacht in Weiß“

Reisezeit: 13. bis 15. Juli 2012 Preis ab 113,– € p. P.

Leistungen: • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück • 1 Eintrittskarte zur „Nacht in Weiß“ • Begrüßungsgetränk „White Secco“ am Maritim Hotel • Kurtaxe • Bootsrundfahrt auf dem Titisee • freie Fahrt mit Bus und Bahn - KONUS

ORSO »Music and Water« oder »My Fair Lady« Erleben Sie das Open-Air-Ereignis 2012 an der Hochfirstschanze mit der größten Band der Welt „ORSO“ und einer beeindruckenden Wasser-Show oder dem bekannten Musical „My Fair Lady“

Reisezeit: 20. – 22. Juli oder 21. – 23. Juli 2012 Preis ab 259,– € p. P.

Leistungen: • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück • 1 Eintrittskarte • Kurtaxe • freie Fahrt mit Bus und Bahn - KONUS • 1 entspannende Teilkörpermassage • 1 x 4-Gang-Schlemmer-Menü

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht Wildromantischer und einzigartiger Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht Termine: 07. – 09. Dezember, 14. – 16. Dezember und 21. – 23. Dezember 2012

Reisezeit: Dezember 2012 Preis: ab 79,– € p. P.

_ 6 hochkultur

Leistungen: • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück • Kurtaxe • freier Eintritt in das Weihnachtsdorf in der Schlucht • freie Fahrt mit Bus und Bahn - KONUS


hochinformativ

en/Kultur

ald.de/Entdeck

warzw www.hochsch Weitere Infos:

Kunst & Kultur pur im Hochschwarzwald Wir halten hochkarätig besetzte Konzerte, Kabarett-, Kleinkunst- und Brauchtumsveranstaltungen, Weihnachtsmärkte, Seenachtsfeste und vieles mehr für Sie bereit... Der Hochschwarzwald bietet eine Vielfalt an Events. Einerseits werden Veranstaltungen lokal von den ortsansässigen Vereinen, Trachtengruppen und Blasmusikorchestern organisiert und durchgeführt, andererseits gibt es verschiedene Veranstaltungsreihen oder immer wiederkehrende regional beachtenswerte Veranstaltungen. Highlights 2012 werden das „Festival an der Hochfirstschanze” in Titisee-Neustadt und der „3. Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht“ sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Tickets und weitere Informationen Veranstaltungshotline: +49 (0)7652 1206-8080 oder im Internet unter: www.hochschwarzwald.de Tickets in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und an allen ReserviX Vorverkaufsstellen.

hochkultur 7 _


Live Musik

Klosterkonzerte in der ehemaligen Benediktinerabtei St. Blasien Im Zuge der umfassenden Restaurierung der Klosteranlage in den Jahren 1977-1983 wurde der „Festsaal bei Hof“ im vermutlich ursprünglichen Zustand wiederhergestellt. Sicheres Stilempfinden und großes handwerkliches Geschick haben, unterstützt von der Denkmalpflege und der Spendenfreudigkeit der Kollegseltern, einen Konzertsaal von einzigartiger Schönheit entstehen lassen. Um diesen wunderschönen Saal mit seiner hervorragenden Akustik auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wurde vor fast dreißig Jahren die Konzertreihe der Klosterkonzerte ins Leben gerufen. Jahr für Jahr finden in den Monaten Januar bis Juni und September bis November hochrangig besetzte Kammerkonzerte mit bedeutenden Künstlern aus ganz Europa statt.

Informationen Termine: Januar bis Juni und September bis November Ort: Ehemalige Benediktinerabtei St. Blasien Karten: ab 12,– € (zzgl. VVK-/Systemgebühr. Änderungen vorbehalten.) Tickethotline: +49 (0) 7652 1206-8080 Infos: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 8 hochkultur


Live Musik

Klavierabend mit Justus Frantz – Chopins Reise nach Mallorca Sein Weg in die Einsamkeit der Melancholie Justus Frantz - ein Name, den man mit großartigen Orchestern und absoluter Hingabe zur Musik assoziiert. Seit mehr als dreißig Jahren ist Professor Justus Frantz ein international erfolgreicher Pianist und Dirigent. Um die klassische Musik hat er sich unzählige Male verdient gemacht: Immer wieder entdeckt und fördert er junge Musiktalente. „Chopins Reise nach Mallorca - sein Weg in die Einsamkeit der Melancholie“, unter diesem Titel, der den Komponisten Chopin in den Mittelpunkt stellt, können Sie einen Klavierabend mit Justus Frantz erleben und genießen. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Konzertabend in der St. Nikolaus Kirche in Lenzkirch mit Preludes, Etuden, Nocturnes und Polonaisen.

Informationen Termine: 09. März 2012, 19.30 Uhr Ort: St. Nikolaus Kirche in Lenzkirch Karten: ab 27,oo Euro (zzgl. VVK- und Systemgebühr) Tickethotline: +49 (0) 7652 1206-8080 Infos: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

hochkultur 9 _


Live Musik

Intendant Mark Mast

15. Schwarzwald Musikfestival 2012 Musik verbindet Menschen. Das Schwarzwald Musikfestival tut dies unter der Leitung seines Intendanten Mark Mast auf eine besonders charmante Weise. Für das Jahr 2012 wird das Motto „Sergiu Celibidache und der Klang der Natur“ sein. Nach dem ersten erfolgreichen Jahr mit neuer Konzeption feiert das Festival in seiner 15. Saison den rumänischen Dirigenten und Komponisten Sergiu Celibidache, zu dessen Meisterschülern Festivalintendant Mark Mast zählt. Der zweite Ton beschäftigt sich mit dem Klang der Natur – denn wo gibt es mehr Natur auf dieser Erde als hier im Schwarzwald? Das Konzert in St. Märgen am 18. Mai 2012 wird das Schwarzwald Musikfestival mit dem folgenden Programm eröffnen: Anton Bruckner, Adagio aus dem Streichquintett Darius Milhaud, Concero pour Marimba, Vibraphone et orchestre Wolfgang Reifeneder, Viersätziges Stück für Trommel Enjott Schneider, Schwarzwald Symphonie (Uraufführung) Solisten: Peter Sadlo (Percussion), Philharmonie Baden-Baden, Mark Mast (Dirigent)

Termin im Hochschwarzwald: Termin: Ort: Karten:

18. Mai 2012 Klosterkirche St. Märgen Tickethotline: +49 (0) 7652 1206-8080

Weitere Termine des Festivals unter: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 10 hochkultur


Live Musik

Internationale Domkonzerte in St. Blasien Die Internationalen Domkonzerte lassen geistliche Musik aller Epochen im einzigartigen Klangraum des Doms St. Blasien für den Konzertbesucher zum besonderen Erlebnis werden. Sie finden in den Monaten Juli und August regelmäßig samstags und dienstags statt. Zusätzliche Sonderkonzerte zu anderen Jahreszeiten vervollständigen ein Konzertprogramm auf hohem musikalischem Niveau. Zu den am Dienstag stattfindenden Orgelkonzerten an einer der größten Orgeln des Landes werden vor Konzertbeginn zusätzlich Werkeinführungen angeboten. Nähere Informationen zu den Konzerten finden Sie unter: www.domkonzerte-stblasien.de Ein besonderer Höhepunkt ist das Sonderkonzert mit dem Hilliard Ensemble (London) und Bernhard Marx an der Orgel am Samstag, dem 13. Oktober 2012 um 16.00 Uhr.

Informationen Termine: Ort: Karten: Infos:

07. Juli – 25. August und 13. Oktober 2012 Dom St. Blasien freier Eintritt – Um Spenden wird gebeten www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

hochkultur 11 _


Live Musik

22. Hochschwarzwälder Jazz-Sommer Und wieder jazzt und swingt es im Hochschwarzwald! Von Ende Juni bis Anfang Juli 2012 bieten Feldberg, Hinterzarten, Schluchsee, St. Märgen und Titisee-Neustadt traditionellen und anspruchsvollen Jazz. Bei zahlreichen Konzerten kommen die Freunde von Dixieland, Blues, Swing und natürlich Modern Jazz auf ihre Kosten. Ob Jazz auf dem Bauernhof in Hinterzarten, geschmackvolle Unterhaltung im Jugendstilsaal der goldenen Krone in St. Märgen oder bekannte Jazzmen wie Papa Klaus auf dem Dorfplatz in Altglashütten - der Hochschwarzwald bietet auch in diesem Jahr ein sehr abwechslungsreiches Programm.

Informationen Termine: Ort: Karten: Infos:

Ende Juni/Anfang Juli 2012 Hochschwarzwald Tickethotline: +49 (0) 7652 1206-8080 www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 12 hochkultur


Live Musik

Konzert mit dem Kammerorchester ARCATA Stuttgart Auch in diesem Jahr gastiert das Kammerorchester ARCATA Stuttgart in der ehemaligen Klosterkirche St. Johannes in Friedenweiler. Das junge Kammerorchester erspielt sich durch seine schwungvollen und stilsicheren Auftritte schnell die Gunst des Publikums. Zu seinen Trümpfen gehört neben kammermusikalischer Flexibilität und spieltechnischer Präzision das weite Repertoire, das vom frühen Barock bis zur zeitgenössischen Musik reicht. Eine Reihe wichtiger zeitgenössischer Kompositionen hat das Ensemble zur Uraufführung gebracht, einige davon sind ihm gewidmet. Leitung: Patrick Strub.

Informationen Termine: Ort: Karten:

Sonntag, 15. Juli 2012 Klosterkirche St. Johannes, Friedenweiler Tickethotline: +49 (0) 7652 1206-8080 www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

hochkultur 13 _


Live Musik

36. Marschner Festival „Immer wieder sonntags“ - Im August/September 2012 findet das Marschner Festival in Hinterzarten statt. Zu den bedeutenden Veranstaltungsreihen der klassischen Musik gehört das Marschner Festival in Hinterzarten, welches seit 35 Jahren stattfindet und unter der Intendanz von Ariane Mathäus steht. Aufführungsorte sind die katholische Kirche „Maria in der Zarten“, die evangelische Kirche „zu den zwölf Aposteln“ und das Kurhaus Hinterzarten. Diese Räumlichkeiten bieten akustisch beste Voraussetzungen. Die dem Festival vorangestellte Deutsche Spohr Akademie widmet sich meist technischer Violinmusik. Die jungen Solisten sind Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Informationen Termine: Ort: Karten:

August/September 2012 Hinterzarten Detailprogramm, Karten und weitere Infos: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

Wolfgang Marschner

_ 14 hochkultur


Live Musik

Musiktage St. Peter 2012 Die festlichen Räumlichkeiten des früheren Klosters bilden auch in 2012 wieder den Rahmen für die seit Jahrzehnten bekannten Musiktage St. Peter, die sich weit über die Grenzen des Ortes hinaus immerwährender Beliebtheit erfreuen. Erleben Sie klassische Musik höchster Qualität im Fürstensaal der ehemaligen Benediktinerabtei und in der prächtigen Barockkirche. Konzerte mit hochkarätig besetzten Ensembles und äußerst abwechslungsreichen Inhalten stehen auf dem Programm. Ob unterhaltsame, virtuose Kammermusik, anspruchsvolle A-Capella-Formationen, vielversprechende Nachwuchs-Ensembles oder Chorkunst auf ungeahntem Niveau – für den anspruchsvollen Musikliebhaber sind die Musiktage St. Peter stets ein ganz besonderes Erlebnis!

Informationen Termine:

04. bis 07. Oktober 2012

Ort:

St. Peter

Detailliertes Programm ist demnächst über die TouristInformation St. Peter erhältlich: Tel. +49 (0) 7652 1206-8370 oder unter: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

hochkultur 15 _


Live Musik Open-Air

Kirchenmusik im Hochschwarzwald Auszug der Kirchenkonzerte im Hochschwarzwald 2012 01.01.

Festliches Neujahrskonzert Barockkirche St. Peter

30.03.

Passionskonzert - Der Galiläer St. Jakobus Münster in Neustadt

13.05.

„Tango-Messe - getanzt“ mit dem Kammerchor Hochschwarzwald Barockkirche St. Peter

Juni - Oktober (sonntags)

A dieu - Abendgebete mit regionalen Chören Feldbergkirche

03.06.

Orgelkonzert „Mit Bach durch die Regio“ Barrockkirche St. Peter

08. – 10.06.

Bachkantate zum Mitsingen „Jesus bleibt meine Freude“ Barrockkirche St. Peter

16.06.

Vorstellung einer Königin - die Münsterorgel St. Jakobus Münster Neustadt

01.07.

Wandelkonzert „Zeit und Ewigkeit“ Rokokobibliothek, Barockkirche und Fürstensaal St. Peter

15.07.

Orgelkonzert für Kinder St. Jakobus Münster Neustadt

22.07. – 26.08.

Orgelkonzerte im Rahmen des Internationalen Orgelzyklus Barockkirche St. Peter (Sonntags, 17.00 Uhr)

04.11.

Concert Spirituel • Fürstensaal St. Peter

25.11.

Herbstkonzert des Sinfononischen Orchesters Hochschwarzwald St. Jakobus Münster in Neustadt

16.12.

Adventskonzert St. Jakobus Münster in Neustadt

19.12.

Adventssingen Barrockkirche St. Peter

28.12.

Konzert zur Weihnachtszeit Barockkirche St. Peter

31.12.

Silvesterkonzert St. Jakobus Münster in Neustadt

Tickets und Infos: +49 (0)7652 1206-8080 Weitere Termine: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur Änderungen vorbehalten

_ 16 hochkultur


hochspannend

hochkultur 17 _


Open-Air

Fasnacht in Löffingen und Lenzkirch Erleben Sie die fünfte Jahreszeit in einer der Hochburgen der schwäbisch-alemannischen Fasnet. Der Ortskern Lenzkirch und die historische Innenstadt von Löffingen werden vom „Schmutzige Dunschdig“ bis Aschermittwoch zur Bühne für Hexen, Dengele, Geister, Teufel, Hansili und viele bunte Phantasiefiguren. Aber auch in allen anderen Orten geht es hoch her. Nicht nur die Fasnachtsvereine leben dieses Brauchtum, auch ganze Familien nähen, basteln oder bauen Wagen und Utensilien. Viele Bräuche, wie das Narrenbaumstellen, die Entmachtung des Bürgermeisters, der Auftritt der Narrenpolizei, der Hemdglunkerumzug, der Fasnetfunken... ranken sich um die Fasnet.

Termine: Orte: Karten:

16. bis 22. Februar 2012 Lenzkirch und Löffingen Eintrittspreise entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender!

Mehr Infos und weitere Fasnachtstermine sowie Jubiläen der Zünfte unter: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 18 hochkultur


Open-Air

Feste rund um’s Schwarzwälder Kaltblutpferd in St. Märgen Der südliche Schwarzwald mit seinen reizvollen Höhen und Tälern und den darin eingebetteten Höfen stellt die ursprüngliche Keimzelle und zugleich das heutige Hochzuchtgebiet des Schwarzwälder Kaltblutpferdes. St. Märgen zählt mit zu der Hochburg der Schwarzwälder Kaltblutpferde-Zucht. Unter der Rassebezeichnung „Schwarzwälder Fuchs“ ist dieses stolze, gedungene, mittelgroße und mittelschwere Kaltblutpferd zu einem Kulturgut Baden-Württembergs geworden. In den letzten Jahren hat diese Pferderasse überall in Deutschland und darüber hinaus Freunde und Liebhaber gefunden. Der Schwarzwälder Fuchs ist edel, anspruchslos, langlebig und bis ins hohe Alter fruchtbar. Bester Charakter, Zähigkeit, trockenes Fundament sowie schwungvolle räumende Bewegungen zeichnen ihn aus.

Informationen Termine:

Sa., 17. März • Schwarzwälder Züchtertag Do., 12. April • Stutbuchaufnahme – Beurteilung der Schwarzwälder Kaltblutstuten Do., 09. August • Fohlenschau Do., 13. September • Zugleistungsprüfung für Schwarzw��lder Kaltblutpferde Sa., 20. Oktober • Hengstkörung & Pferdemarkt So., 21. Oktober • Verbandspferdeschau

Ort:

St. Märgen

Karten:

Detailprogramm, Karten und weitere Infos: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

hochkultur 19 _


Open-Air

Eulogi-Ritt Der Eulogi-Ritt wird zu Ehren des Schutzpatrons der Gold- und Hufschmiede und Pferde jedes Jahr am 25. Juni oder am Sonntag davor in Lenzkirch gefeiert. Der ganze Ort prangt im Festschmuck, wenn sich der stattliche Reiterzug unter dem Geläute aller Glocken zur Wallfahrtskapelle in Marsch setzt. Von dort aus findet nach dem festlichen Feldgottesdienst, der Brotweihe und der Segnung aller Pferde, der große Eulogi-Ritt statt, in dem auch ein Geistlicher, hoch zu Ross, auf dem sogenannten Ehrenschimmel mitreitet. Ein selten schöner, unverfälschter Bauernfeiertag, wie ihn der Südschwarzwald sonst nirgends aufweist, und der darum alljährlich Tausende von Pilgern und Gästen anzieht.

Informationen Termine: Ort: Karten:

Sonntag, 24. Juni 2012 Lenzkirch € 2,–, erhältlich vor Ort beim Eulogi-Ritt www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 20 hochkultur


Open-Air

Sommernachtsfest in Neustadt Traditionell findet das Sommernachtsfest in Neustadt im großen Kurgarten hinter dem Münster statt, dem Wahrzeichen der Wälderstadt. Die Gäste erwartet erneut an zwei Tagen ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Am Freitagabend sorgt eine regional bekannte Liveband für ausgelassene Stimmung und am Samstagabend zaubert „Bomben Erich“ bei geeigneter Witterung nach Einbruch der Dunkelheit ein Lichtermeer über Neustadt. Für das leibliche Wohl sorgen einheimische Vereine mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Informationen Termine: Ort: Beginn: Karten:

29. und 30. Juni 2012 Kurgarten Titisee-Neustadt Freitag, 19.00 Uhr Erhalten Sie direkt an der Kasse beim Eingang www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

hochkultur 21 _


Open-Air

Nacht in Weiß am Titisee Die einzigartige, idyllische Lage des Titisees und die unvergleichliche Atmosphäre der weiß dekorierten Seestraße und der weißgekleideten Besucher bilden den idealen Rahmen für das glamouröse Fest am 14. Juli 2012 – die „Nacht in Weiß“. Lassen Sie sich von dem Flair und dem großen Angebot an Musikgruppen sowie von den Künstlern und Attraktionen aus dem Europa-Park verzaubern. Kommen Sie ganz in weiß zu einer unvergleichlichen Partynacht am Titisee und erleben Sie als Höhepunkt der „weißen Party“ ein atemberaubendes Feuerwerk.

Informationen Termine: Ort: Karten:

Samstag, 14. Juli 2012 ab 18 Uhr Titisee, Seestraße € 4,00, beim Eintritt zu lösen www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 22 hochkultur


Open-Air

Grüezi-Schweiz Woche in Häusern Zum 8. Mal feiert die Gemeinde Häusern vom 28. Juli 2012 bis 05. August 2012 in Zusammenarbeit mit den gastronomischen Betrieben, dem Einzelhandel und mit tatkräftiger Unterstützung einheimischer Vereine eine Gästewoche mit einem vielseitigen Veranstaltungsprogramm im Kurpark in Häusern. Diese Woche soll für die Gäste aus der Schweiz eine besondere Verbundenheit zeigen, deshalb auch der Name „Grüezi Schweiz“. Mit verkaufsoffenem Sonntag, Sonderaktionen der Gastronomie- und der Einzelhandelsbetriebe, geführten Wanderungen, Kraftwerksbesichtigung, etc., ist für jeden etwas dabei. Das Highlight der Grüezi-Schweiz Woche ist der DeutschSchweizerische Holzhauerwettbewerb, bei welchem Holzfäller aus Deutschland und der Schweiz ihr Können unter Beweis stellen. Neben einer Trikeshow, Wanderungen mit Schweizer Freunden und einem Flohmarkt, Falknervorführungen und Kinderveranstaltungen wird es auch ein Deutsch-Schweizerisches Pfeil- und Bogenschießen geben. Für Unterhaltung und das leibliche Wohl sorgen die einheimischen Vereine.

Informationen Termine: 28. Juli bis 05. August 2012 Ort: Häusern Weitere Informationen unter: www.hochschwarzwald.de

hochkultur 23 _


Open-Air

ORSO »Music and Water« Genießen Sie eine Rock Symphony Night mit ORSO an der Hochfirstschanze in einem Spektakel aus Feuer, Wasser & Musik. Die erfolgreiche Kooperation von ORSO mit Aquatique Show International, dem Weltmarktführer in Sachen Wasser- und Lasershows, wird in diesem Jahr auf deutscher Seite fortgeführt. Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH lädt Sie zu einem Spektakel für Auge und Ohr ein. Drei Stunden Rock Symphony vom Feinsten, begleitet von einer großartigen Wasser-Laser-Pyro-Show, entführen Sie aus dem beeindruckenden Ambiente der Hochfirstschanze in bunte Traumwelten, in denen die symphonischen Klangteppiche der Arrangements von Wolfgang Roese mit schillernden Wasserfontänen und strahlenden Laserfiguren verschmelzen. Lassen Sie sich einen Abend lang entführen und verzaubern. Ein unvergessliches Erlebnis!

Informationen Termine: Ort: Karten: Infos:

Samstag, 21. Juli 2012 • 20.30 Uhr Hochfirstschanze, Neustadt Ab € 30,– (zzgl. VVK- und Systemgebühr) Tickethotline: +49 (0) 7652 1206-8080 www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 24 hochkultur


Open-Air

Festival an der Hochfirstschanze • Neustadt

My Fair Lady Das Sommermusical für die ganze Familie! My Fair Lady ist Kult: 1956 gelang dem Komponisten und WahlAmerikaner Frederick Loewe mit diesem Musical der Durchbruch in New York. My Fair Lady wurde zum Welterfolg. Schon bei der Premiere tobte das Publikum nach Ohrwürmern wie „Mit ‘nem kleenen Stückchen Glück“, „Es grünt so grün“ oder „Ich hätt‘ getanzt heut Nacht“. Dass sich das bis heute nicht geändert hat, beweist das hochkarätig besetzte Ensemble um den Dirigenten & künstlerischen Leiter Wilhelm Keitel. Tony Marshall als Alfred P. Doolittle, Filmschauspieler und Regisseur Ulrich Wiggers als Professor Henry Higgins, Fernsehmoderator Malte Arkona als Freddy und Karoline Goebel als vorwitzige Eliza lassen als Ensemble keine Wünsche offen. Das weltberühmte Musical nach Bernard Shaws „Pygmalion“ und dem Film von Gabriel Pascal. Ein unvergessliches Erlebnis!

Informationen Termine: Ort: Karten: Infos:

Sonntag, 22. Juli 2012 • 17.00 Uhr Hochfirstschanze, Neustadt Ab € 30,– (zzgl. VVK- und Systemgebühr) Tickethotline: +49 (0) 7652 1206-8080 www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

hochkultur 25 _


Open-Air

Seenachtsfest Schluchsee Auch in diesem Jahr findet am größten See des Schwarzwaldes, dem Schluchsee, wieder das traditionelle Seenachtsfest statt. Vom Samstag, 04. August bis Sonntag, 05. August erwarten den Besucher neben der beeindruckenden Kulisse des Sees ein buntes Angebot an Veranstaltungen, Musikdarbietungen, kulinarischen Köstlichkeiten und sportlichen Herausforderungen. Ein reizvolles Programm aus Spiel und Spaß begeistert Jung und Alt. Für die wagemutigsten Besucher stellt der 60 Meter hohe Bungee-Jumping-Turm, der an beiden Tagen am Eingang der Feststraße steht, eine besondere Herausforderung dar. Am Samstagabend wird es dann romantisch. Lassen Sie sich verzaubern von einem illuminierten Segelkorso, der, begleitet von Musik, aus der romantisch beleuchteten Wolfsgrundbucht erscheint und den Countdown für ein spektakuläres Feuerwerk startet. Nicht verpassen: Das zweite Drachenboot-Rennen im Hochschwarzwald findet am Sonntag, 05. August 2012 statt!

Informationen Termine: Ort: Karten:

Samstag, 04. und Sonntag, 05. August 2012 Schluchsee € 3,–, beim Eintritt zu lösen www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 26 hochkultur


Open-Air

Städtlefest Löffingen An drei Tagen wird die historische Innenstadt zur Bühne für Künstler, Musiker & Artisten sowie zum Schauplatz kulinarischer Vielfalt. Es werden wieder ca. 20.000 Besucher erwartet, die sich von 23 Vereinen mit zahlreichen Köstlichkeiten verwöhnen lassen dürfen: von Bratwurst über Scampis bis zum Wildragout bleiben keine Wünsche offen. Dieses Jahr bietet das Städtlefest neben Auftritten regionaler Musikkapellen eine große Tombola, ein buntes Kinderprogramm mit der Europa-Park-Kinderparty, Stadtbähnle, Kindereisenbahn, Kegelbahn und, und, und... Ein Höhepunkt des Festes, welches alle zwei Jahre stattfindet, ist der große Umzug am Sonntag, 5. August um 14.00 Uhr. Unter dem Motto „60 Jahre Baden-Württemberg - eine badischschwäbische Hochzeit“ werden ca. 700 Trachtenträger und Musiker das Städtchen bevölkern.

Informationen Termine: Ort: Karten:

04. – 06. August 2012 Innenstadt Löffingen Eintritt frei! www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

hochkultur 27 _


Open-Air

2. Seenachtsfest Titisee Entlang der Seestraße verwöhnen die einheimischen Vereine mit kulinarischen Köstlichkeiten. Eine überregional bekannte Band zieht die Besucher in ihren Bann. Ein buntes Kinderprogramm gibt es für die jungen und jung gebliebenen Gäste. Bei geeigneter Witterung zaubert „Bomben Erich“ als Höhepunkt des Abends mit einem Feuerwerk ein Lichtermeer über den Titisee. Lassen Sie sich einfangen von der einzigartigen Atmosphäre unseres traditionellen Seenachtsfestes!

Informationen Termine: Ort: Karten: Infos:

Freitag, 24. August 2012 ab 19.00 Uhr Titisee, Seestraße € 3,00, beim Eintritt zu lösen www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 28 hochkultur


Open-Air

17. Internationales Bildhauersymposium St. Blasien 2012 „Zuerst war die Güte …“ Das 17. Bildhauersymposium in St. Blasien findet vom 26. August bis 02. September 2012 statt. In dieser Woche haben 15 Künstler aus der ganzen Welt die Möglichkeit ihr Können unter Beweis zu stellen. Aus einem Stamm fertigen die Bildhauer zum Thema „Zuerst war die Güte“ passende Kunstwerke an, welche am Ende der Woche meistbietend versteigert werden. Erleben Sie als Zuschauer die unterschiedlichen Arbeitsweisen und Interpretationen der Künstler, das „wachsen und werden“ der Skulpturen und ein buntes Rahmenprogramm mit LiveMusik und verkaufsoffenem Sonntag.

Informationen Termine: Ort: Infos:

26. August bis 02. September 2012 St. Blasien +49 (0) 7672 414 51 oder im Internet unter: www.holzbildhauersymposion.de

hochkultur 29 _


Theater/Kleinkunst

Bühne frei im Kurhaus am Titisee! Immer pünktlich im Herbst hebt sich im Kurhaus am Titisee seit über 20 Jahren der Bühnenvorhang zu einer ganz besonderen Gastspielreihe: Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH und die in Neustadt ansässige Konzertdirektion Landgraf laden in jeder Spielzeit zu sechs hochkarätigen Theatervorstellungen ein. Der Spielplan besticht durch eine spannende Mischung aus zeitlosen Theaterklassikern, anspruchsvollem Boulevard und aktuellen Stücken zeitgenössischer Autoren. Stars aus Film und Fernsehen gastieren immer gerne am Titisee – Horst Janson, Peter Bongartz, Eleonore Weisgerber, Jochen Senf, Michael Lesch, Doris Kunstmann und viele andere sorgten schon für Sternstunden des Theaters auf der Bühne im Kurhaus. Ob anspruchsvolles Schauspiel, mitreißendes Musical oder hinreißende Komödie: Ein gelungener Theaterabend ist garantiert!

Informationen Termine: 26. September 2011 bis 28. April 2012 Infos zu Stücken, Einzelkarten oder Abonnement: Hochschwarzwald Tourismus GmbH, Tel. +49 (0) 7652 1206-8125 oder unter: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 30 hochkultur


Theater/Kleinkunst

Kleinkunst Festival Martin Wangler entführt in seiner Funktion als künstlerischer Leiter des Festivals die Besucher 2012 zum vierten Mal in eine andere Welt. Das Kleinkunst Festival Hochschwarzwald bietet in einem urtypischen Ambiente auch dieses Jahr wieder ein Erlebnis für Jung und Alt. Lassen Sie sich an 6 Abenden im „Dorf zum Verlieben“ in Breitnau von der einzigartigen Atmosphäre im „Alten Pfarrhof“ verzaubern, überraschen und animieren.

Informationen Termine: Ort: Karten: Infos:

Freitag, 14. bis Samstag, 22. September 2012 Alter Pfarrhof Breitnau Ab € 9,–* Tickethotline: +49 (0) 7652 1206-8080 www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

* zzgl. VVK- und Systemgebühr

hochkultur 31 _


Theater/Kleinkunst

KuTipp in Löffingen Seit Beginn der 90er Jahre existiert die Kleinkunstreihe KuTipp in Löffingen. An jeweils vier Terminen im Frühjahr und im Herbst erhalten Nachwuchskünstler, aber auch bekannte Bühnengrößen die Gelegenheit aufzutreten. Der Schwerpunkt liegt in der Förderung regionaler Kleinkünstler. Hier reicht das Spektrum von Akrobatik über Chansons zu Kabarett, von Folk und Swing bis hin zur Zauberei. Bis zu 150 Personen fasst der Löffinger Saal – eine hervorragende Kulisse! In dieser Atmosphäre ist es für Künstler wie Publikum einfach, in Kontakt zu kommen – Gespräche in der Pause oder nach der Show lassen oft den Eindruck entstehen, hier sei man schon lange miteinander bekannt.

Informationen Infos zum aktuellen Programm: www.loeffingen.de Eintrittskarten: ab € 9,00. Kartenreservierung in allen TouristInformationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und unter: Tel. +49 (0) 7652 1206-8350

_ 32 hochkultur


Theater/Kleinkunst

Kultur im Kursaal Neustädter Hof Neustädter Hof – Kultur-, Begegnungs- und Weiterbildungsstätte Kursaal / Theater - Jugendstilsaal - Amadeus Stube Das Bildungswerk – Maria und Ernst Reifsteck-Stiftung e.V. erwarb den Neustädter Hof vom Filmschauspieler Eddie Arendt im Oktober 2005. Das Objekt wird als Sondervermögen der Stiftung zum Aufbau eines Begegnungszentrums für die Region Hochschwarzwald geführt. Kulturangebot als Weiterbildung sind nach dem Willen der Stifter vorrangiges Ziel, ebenso aktuelle Wissensvermittlungen, Musik, Gesang, Theater, Tanz, Literatur, anspruchsvolle Angebote für Kinder und Ausstellungen. Die Veranstaltungen zeigen die Vielfältigkeit des Kulturbereiches für alle Altersschichten und Geschmacksrichtungen bis hin zur heimischen Sprache. „Altes achten und Neues wollen“. Das Haus unter Denkmalschutz stehend, verbindet „Früher und Heute“.

Informationen Infos zum aktuellen Programm: www.kultur-neustaedterhof.de Tickets und gedruckte Programme: Neustädter Hof, Tel. +49 (0) 7651 936880, sowie bei allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH

hochkultur 33 _


Brauchtum

Brauchtum In allen 13 Orten des Hochschwarzwaldes finden regelmäßig Veranstaltungen der einheimischen Vereine statt. Ob Brauchtumsabende, Trachtenveranstaltungen oder Fasnachtsveranstaltungen in der närrischen Zeit, um Schwarzwälder Tradition erleben zu können sind Sie bei uns im Hochschwarzwald genau richtig. Zu den Besonderheiten zählen die Fronleichnamsprozessionen im Juni, bei denen wunderschöne Blumenteppiche die Dörfer verschönern und Einwohner sowie Gäste begeistern.

_ 34 hochkultur


Brauchtum

Blasmusik im Hochschwarzwald Blasmusik erklingt im Hochschwarzwald! Genießen Sie die Klänge von Trompete, Posaune und Klarinette bei hochkarätigen Konzerten am Titisee und Schluchsee. Mit drei örtlichen Musikvereinen wird auch in diesem Jahr das Saisonende am Titisee gebührend gefeiert. Am 6. Oktober 2012 marschieren die Kapellen am Nachmittag vom „Kurhaus am Titisee“ im zeitlichen Abstand von 5 Minuten durch die Seestraße bis hin zu den Bootsstegen und der Seebühne. Jetzt heißt es für zwei der drei Musikvereine gemeinsam mit Gästen und Einheimischen „Schiff ahoi“. Während zu einer Rundfahrt auf den Decks von zwei Booten musiziert wird, ist auch auf der Seebühne für musikalische Unterhaltung gesorgt. Dort findet dann auch das große Finale statt, wenn die Musikvereine gemeinsam stimmungsvolle Musikstücke spielen. Der Blasmusikverband Hochschwarzwald e.V. sorgt beim „musikalischen Frühschoppen“ mit dem bekannten Posaunisten Ernst Hutter im Kurhaus Schluchsee am 5. Februar 2012 um 11.00 Uhr für viel Stimmung und Freude an der Blasmusik.

hochkultur 35 _


Brauchtum

Patrozinium Peter und Paul Das Patrozinium, das Fest zu Ehren der Apostel Petrus und Paulus, den Schutzpatronen St. Peters, wird in Verbindung mit dem anschließenden Dorffest seit etwa 900 Jahren stets am letzten Sonntag des Monats Juni gefeiert. Nach alter Tradition begrüßt man den Tag gegen 06:00 Uhr in der Früh mit reichlichen Böllerschüssen. Dem Festgottesdienst, der um 09:00 Uhr beginnt, schließt sich eine feierliche Prozession um den imposanten Klosterkomplex an - begleitet von der Trachtenkapelle St. Peter. Danach leitet der Pfarrer mit dem Fassanstich zum weltlichen Teil über, dem Dorffest auf dem Klosterhof, das im Zeichen von Gemeinschaft, Begegnung und Miteinander steht. Das Dorffest ist ein gemütlicher Treff bei allerlei Kulinarischem und Musikalischem - und auf dem angegrenzenden Kunsthandwerkermarkt macht so mancher sein Schnäppchen.

Informationen Termin: Ort: Karten:

Sonntag, 24. Juni 2012 St. Peter Weitere Informationen unter: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 36 hochkultur


Museen

Museen im Hochschwarzwald 2012 Eisenbach Heimatstube in der Wolfwinkelhalle Uhrenausstellung, Mineralienausstellung, Vogelausstellung Mo./ Mi./ Fr.: 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

Feldberg Naturschutzzentrum Südschwarzwald (Haus der Natur) Dauerausstellung, Wechselausstellungen, 3D-Schau, Wichtelpfad, Feldberggarten Täglich von 10.00 – 17.00 Uhr. (Sonderöffnungszeiten siehe Website)

Hinterzarten Schwarzwälder Skimuseum Der Skisport ist in Hinterzarten zuhause! Di./ Mi./ Fr.: 14.00 – 17.00 Uhr, Sa./ So./ Feiertage: 12.00 – 17.00 Uhr

Spielzeugmusum „Zum kleinen Hannes“ Puppenstuben, Puppenküchen, Kaufläden, Bauernhöfe, Burgen u.v.m. von 1880-1970 Di./ Do./ Sa.: 15.00 – 18.00 Uhr, So./ Feiertage: 14.00 – 18.00 Uhr (Karfreitag, Ostersonntag und 1. Weihnachtstag geschlossen)

Feuerwehrmuseum St. Florian Historische Geräte und Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehrgeschichte Di. – So.: 09.00 – 16.00 Uhr, Mo.: geschlossen

Museum für „Alte Landtechnik“ Landwirtschaftliche Geräte. • Jeden Donnerstag: 14.00 – 17.00 Uhr

hochkultur 37 _


Museen

Lenzkirch Heimatstube Kappel Original wieder aufgebaute Wohnstube mit vielen interessanten Schaustücken und Informationen zum Leben in Kappel in früherer Zeit – liebevoll eingerichtet vom Heimatverein Kappel. Jeden Freitag von 15.00 - 17.00 Uhr. 06.01./05.11.-22.12. geschlossen.

Bertls Puppenstüble 500 handgearbeitete Puppen sind zu bewundern. Jeden Freitag von 15.00 - 17.00 Uhr. 06.01./05.11.-22.12. geschlossen. Heimatstube Lenzkirch Uhrenausstellung im Kurhaus und in der Heimatstube. Führungen in der Sommerzeit im 2-wöchigen Rhythmus Die Vitrinen können jederzeit besichtigt werden.

Löffingen Heimatmuseum Exponate zur Geologie und Frühgeschichte der Stadt, sowie Objekte der bäuerlichen Kultur. Mo. – Fr.: 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.30 Uhr

Historischer Stadtrundgang Spaziergang durch den attraktiven Stadtkern Löffingens. Flyer mit Wegbeschreibung ist in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH erhältlich!

Schluchsee Heimethus am Scheffelbach Alte Handwerkskunst, Trachtenstickerei, Strohnäherei, u.v.m. Di. – Sa. geöffnet. So. nach Vereinbarung. Mo. geschlossen. Winter: tägl. von 13.00 – 17.00 Uhr, Sommer: tägl. 13.00 – 18.00 Uhr

Modellbahnzentrum Schluchsee-Blasiwald Modellbahnen Juli /August täglich von 10.00 – 18.00 Uhr außer Freitag Weitere Öffnungszeiten unter: www.modelbahn-schluchsee.de oder 07656 / 988 401

_ 38 hochkultur


Museen

St. Blasien Kreismuseum St. Blasien Das Kreismuseum St. Blasien zeichnet in seiner Ausstellung die Zeit von der Entstehung des ehemaligen Klosters bis hin zur bedeutendsten und mächtigsten Benediktinerabtei des Schwarzwaldes nach. Di. – So. 14.30 Uhr – 17.00 Uhr (Winterpause: 01.11. – 25.12.)

Le Petit Salon - Winterhalter Mit dem Le Petit Salon – Winterhalter wird das Lebenswerk der in Menzenschwand geborenen Malerbrüder Franz Xaver und Hermann Winterhalter (19. Jh.) gewürdigt. Mi., Sa., So., Feiertage: 14.30 – 17.00 Uhr

St. Märgen KlosterMuseum Landschaft - Kunst - Uhrengeschichte Ganzjährig: So. und Feiertag 10.00 –13.00 Uhr Karfreitag und 1. Weihnachtsfeiertag (25.12.) geschlossen In den Weihnachts-, Fastnachts- + Osterferien: Mi./ Do. 10.00 – 17.00 Uhr 1. Mai – 1. November: Mi./ Do. 10.00 – 17.00 Uhr

St. Peter Rokokobibliothek Der schönste Rokokoraum im Breisgau! Die Führung beinhaltet die Besichtigung der Barockkirche, der Rokokobibliothek und des Fürstensaals. Führungen: Di.: 11.00 Uhr, Do.: 14.30 Uhr, So./ Feiertage: 11.30 Uhr

Titisee-Neustadt Heimatstuben Kunsthistorische Kostbarkeiten 15. Mai – 30. September: Mo./ Do./ Fr.: 14.00 – 17.00 Uhr 1. Oktober – 14. Mai: Do.: 14.00 – 17.00 Uhr

hochkultur 39 _


Baudenkmäler

Neustadttour Ein erlebnisreicher Spaziergang durch die Innenstadt Neustadts. Kunst und Architektur, Geschichte und Spiel, Spannung und Fantasie … Zwei Entdeckerpfade durch die Innenstadt von Neustadt laden Sie auf einen ungewöhnlichen Stadtbummel ein. Berufsspezifische Kunstprojekte und Aktionsbaustellen des Handels, Spiel und Spannung für Kinder, Kultur und historische Gebäude, Graffiti und Kunst bei Schulen und Grünanlagen, Geschichte und Museen. Entdecken Sie Neustadt, seine Kultur, Geschichte und seine Geschäfte auf eine neue Art. Start der Tour ist der Bahnhof in Neustadt. Hinweistafeln mit der Tour befinden sich am Bahnhof und am Rathaus. Ein Leitsystem der Neustadttour führt Sie durch die Stadt. Der Einstieg in die Tour ist so an vielen Punkten möglich. Auf Informationstafeln werden die einzelnen Objekte und historischen Gebäude beschrieben und bebildert. Viel Spaß bei der Neustadttour!

Informationen Einen Faltplan zur Neustadttour erhalten Sie in allen TouristInformationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH

_ 40 hochkultur


Baudenkmäler

Historischer Stadtrundgang Löffingen Spaziergang durch den attraktiven Stadtkern Löffingens. Der Stadtkern in Form eines unregelmäßigen Ovals wird von einer einzigen Achse, der einstigen Fernhandelsstraße in leichtem Bogen durchquert. Diese Hauptachse weitet sich im Zentrum zum Marktplatz mit dem Rathaus in seiner Mitte. Zwei Nebenstraßen mit eng gereihten, traufständigen Häuserzeilen, einst vorwiegend Ackerbürgerhäuser, umrunden das Ortszentrum. Ursprünglich hatten die Nebenstraßen die Funktion von Wirtschaftshöfen. Besonders sehenswert sind die Brunnen im Innenstadtbereich sowie das letzte erhaltene Stadttor. Ein wahres Kleinod ist auch die Stadtkirche.

Informationen Geschichtsträchtige Gebäude sind mit Tafeln versehen. So ist der Rundgang jederzeit ohne Führung möglich, Faltpläne erhalten Sie in der Tourist-Information.

hochkultur 41 _


Baudenkmäler

Baudenkmäler Im Hochschwarzwald finden Sie kleine Kapellen, traditionelle Schwarzwaldmühlen, Türme, Kirchen und Klöster. Die barocke Klosterkirche, „Mariä Himmelfahrt“ in St. Märgen, welche 1118 als Chorherrenstift gegründet wurde, birgt zahlreiche Kostbarkeiten in sich.

Das Münster „St. Jakobus“ in Titisee-Neustadt wurde in den letzten Jahren neu restauriert und erstrahlt seit Weihnachten 2008 in neuem Glanz. Am Pfingstmontag findet jedes Jahr der „Deutsche Mühlentag“ statt, an dem die alten Handwerkskünste vorgeführt werden. Das Bismarckdenkmal wurde auf dem höchsten Punkt des Schwarzwaldes, auf dem Feldberg, erbaut. Von diesem Turm aus hat man eine einmalige Sicht. Der Kuppeldom St. Blasius ist mit 36 Metern im Durchmesser und 62 Metern Höhe der drittgrößte seiner Art in Europa. Die internationalen Domkonzerte, die jedes Jahr im Dom stattfinden, sind ein Kulturgenuss höchster Klasse. Detailinfos: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 42 hochkultur


Baudenkmäler

Der Heimatpfad Hochschwarzwald Auf dem Weg zum Freilichtmuseum Handarbeit und Erfindergeist prägten seit jeher das wirtschaftliche Leben im Schwarzwald. Viele Jahrhunderte gab es weder Kohle, noch Öl oder Strom – Energieträger war allein das Wasser, das im Löffeltal und in der Ravennaschlucht bis heute ungeschmälert zur Verfügung steht. Seit dem Mittelalter haben die Bewohner von Breitnau und Hinterzarten diese lebendige Kraftquelle effektiv genutzt. Hier verläuft der Heimatpfad und macht die Wurzeln der Schwarzwälder Kulturgeschichte unmittelbarer erleb- und sichtbar. Dies alles kann wie eine lebendige Schau der örtlichen Heimatgeschichte erwandert werden. Ziel dieses Heimatpfades ist es, das alte Schwarzwälder Handwerk bis hin zu den ersten frühindustriellen Entwicklungen in einer lebendigen, musealen Darstellung wieder zu erwecken.

Informationen Weitere Informationen zum Heimatpfad und zu geführten Wanderungen bekommen Sie in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH oder unter: www.heimatpfad.de

hochkultur 43 _


Ausstellungen

Kunstforum Hochschwarzwald e.V. Das Kunstforum Hochschwarzwald e.V. trägt zur Förderung von Kunst und Kultur und zum allgemeinen Kunstverständnis bei und schließt dadurch eine kulturelle Lücke. Kunst darf nicht nur in den Metropolen die Gemüter bewegen. Auch bei uns im Hochschwarzwald stellen wir für Künstler eine Plattform zur Verfügung, auf der sie Fragen unserer Zeit in ihrer ästhetischen Formensprache thematisieren und ins öffentliche Bewusstsein rücken können. Künstlerische Freiheit, Authentizität und Professionalität bestimmen weiterhin das hohe Niveau der Ausstellungen in der Galerie in der Salzstr. 16 in Titisee-Neustadt.

Ausstellungen in 2012 • 20.04. – 13.05. Irina Lozinskaia • Öl auf Leinwand • 15.06 – 08.07. Elisabeth Müller • Malerei • 13.07. – 05.08. Markus Franke • Malerei Acryl auf Leinwand • 14.09. – 05.10. Hama Lohrmann • „Stein-Kreise“ Änderungen vorbehalten!

Informationen Mehr Infos zu den Ausstellungen: www.kunstforum-hochschwarzwald.de

_ 44 hochkultur


Ausstellungen

Kunstverein Löffingen e.V. Der Kunstverein Löffingen ist ein kommunal geförderter, gemeinnütziger Verein. Am 31.01.2000 haben sich Künstler und Kunstinteressierte aus Löffingen und Umgebung in dem Kunstverein zusammengefunden. Ziel ist, einen Beitrag zum kulturellen Leben in Löffingen zu leisten und die einheimischen Künstler zu fördern. Um Kunst dem Bürger nahe zu bringen, bieten wir Ausstellungen mit Künstlergesprächen, Diskussionen und Vorträge sowie Kunstfahrten an. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf dem Gebiet der bildenden Kunst: Malerei und Bildhauerei.

Ausstellungen in 2012 22. April – 13. Mai • 11 Uhr • Städtische Galerie Löffingen „Malen? Lebenslänglich!“ (Doris Hertrich-Azesdorfer - Malerin/ Graphikerin, Monika Spiller-Hellerau - Malerin/Graphikerin, Lore Unger - Malerin) 17. Juni – 08. Juli • 11 Uhr • Städtische Galerie Löffingen Armin Burghagen „ Microkosmos“ (Malerei) • Guillermo de Lucca Villacis „Skulpturen aus edlen Steinen“ (Bildhauer) 16. September – 07. Oktober • 11 Uhr • Städtische Galerie Löffingen Karin Demirel „Vergängliches unvergänglich“ und Mensch-Raum-Bild (Malerei) 18. November – 02. Dezember • 11.30 Uhr • Gebertsaal Löffingen Gemeinschaftsausstellung der Künstler des Kunstvereins Löffingen

Informationen Ort:

Kunstverein Löffingen e.V. Obere Hauptstr. 1 • 79843 Löffingen

Mehr Infos: www.kunstverein-loeffingen.de

hochkultur 45 _


Ausstellungen

15. Eisenbacher Antik-Uhrenbörse Auf der Eisenbacher Uhrenbörse finden Sie alles: von der Taschenuhr bis zur Kirchturmuhr, Werkzeuge, Ersatzteile, Bücher, Zeitschriften und Sammlerstücke. Eine angenehme übersichtliche Atmosphäre auf drei Etagen in der Wolfwinkelhalle in Eisenbach (Hochschwarzwald) lädt zum Verweilen ein. Ein Muss für alle Uhrenfreunde! Aussteller aus ganz Europa bieten ihre schönsten Stücke zum Verkauf – von der Taschenuhr bis zur Kirchturmuhr, Werkzeuge, Ersatzteile, Bücher, Zeitschriften und Sammlerstücke.

Informationen Termine: Orte: Eintritt:

Samstag, 28. bis Sonntag, 29. April 2012 Wolfwinkelhalle in Eisenbach € 4,- erhältlich an der Tageskasse

Mehr Infos: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 46 hochkultur


Ausstellungen

Eine Vielzahl von renommierten Künstlern nimmt an diesem 2. Internationalen Kunstevent in Hinterzarten teil, bei dem Sie als Besucher entspannen, entdecken, handeln und Neues erleben können. Unser Ziel ist es, einen bis dato in der Kunstszene bisher weniger beachteten Ort wie Hinterzarten ins globale „Kunst“-Bewusstsein zu rücken und den Künstlern weltweit eine Plattform zu bieten. Einmalig in dieser Art in Deutschland ist - neben der großen Ausstellung im Kurhaus und den verschiedenden Workshops mit den Künstlern - der Kunstpfad, der nicht nur Kunsterlebnis sondern auch interessante Begegnungen mit internationalen Gästen und der einheimischen Bevölkerung verspricht. Auf dem Kunstpfad sehen und erfahren Sie die Werke der teilnehmenden Künstler auch außerhalb der Ausstellungsfläche. Sieben Hotelbetriebe und der Birklehof, alle mit eigenem Flair, stellen in ihren Häusern die Werke von unterschiedlichen Künstlern aus. Bei einem Spaziergang durch den Ort erleben Sie vielfältige Kunst und die herzliche Hochschwarzwälder Gastfreundschaft unserer Gastgeber.

Informationen Termine: Orte:

10.05. – 10.06.2012 (täglich außer Montags) Kurhaus Hinterzarten und Kunstpfad zu verschiedenen Hotels Eintritt: Erw.: € 5,- • Kurgäste: € 3,- • Kinder bis 12 J. Frei, Jugendliche: € 3,- • Hochschwarzwald Card: Frei Mehr Infos: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

hochkultur 47 _


Ausstellungen

Menzenschwander SommerWerkstätten Zum ersten Mal gibt es im neu hergerichteten alten Menzenschwander Steinbruch die Gelegenheit, mit überwiegend einheimischen Handwerkern, Kunst-Handwerkern und Künstlern Hand-Werks-Künste im wahren Wortsinn kennen zu lernen. Bei einem Fest am Samstag, dem 18. August 2012 gibt es bei lodernden Feuern und jazzigen Begleitungen Präsentationen der in den Werkstätten gefertigten Gebrauchs- und Kunstgegenstände. Und was gibt es nicht alles zu entdecken: Holzschnitt, Bogenbau, Grünholzschnitzen, Kalligraphie, Holzskulpturen, Malen/Zeichnen, Metallguss, Schmiede, Ziegenfelltrommeln, Filzen, Holzlexikon und Strohschuhbau. Diese Werkstätten werden in der Woche zuvor an je 2,5 Tagen angeboten, also von Montag 13.06.2012 bis Freitag 17.08.2012, jeweils ganztags. Veranstalter ist die AG Tourismus Menzenschwand.

Informationen Termine: Ort:

13. Juni bis 17. August 2012 Menzenschwand, Steinbruch

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.holzeisenstein.de und der Tourist-Information St. Blasien

_ 48 hochkultur


Ausstellungen

Sommer-Akademie hochkreativ im Sommer 2012 • 15 Juni – 18. August Ferien zum kreativ sein. Die eigene Kreativität entdecken, etwas Neues ausprobieren, sich weiterentwickeln... Lassen Sie Ihren Schwarzwaldurlaub zu einem Kreativ-Urlaub werden. Ob beim Fotoworkshop, Goldschmieden oder Landschaftszeichnen: Die Sommer-Akademie eröffnet Möglichkeiten – Möglichkeiten für Menschen, die fernab ihres Alltags ihre kreativen Potenziale entdecken bzw. neue Techniken kennen lernen möchten. Lust auf Farbe? Zeichnen Sie Ihr eigenes Schwarzwaldbild oder gehen Sie mit dem Fotografen auf Entdeckungstour. Entspannung am See finden Sie dann bei Qigong am Titisee. Ein Highlight wird der Kurs mit Starfotograf Manfred Baumann am 30. Juni zum Thema Landschaftsfotografie sein. Die Sommer-Akademie erwartet Sie mit vielen interessanten Angeboten „hochkreativ“ in den Hochschwarzwaldgemeinden. Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH bietet gemeinsam mit der Volkshochschule Hochschwarzwald in den Sommermonaten ein attraktives Sommerprogramm rund um Kreativität und Entspannung für Jung und Alt, alleine oder mit der ganzen Familie.

Weitere Infos: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

hochkultur 49 _


Ausstellungen

14. Internationale Bogen- und Messermachermesse in Eisenbach Vom 30.06. – 01.07.2012 findet die 14. Internationale Bogen- und Messermachermesse in Eisenbach im Hochschwarzwald statt. Über 50 Bogenbauer, Messermacher und andere Künstler aus ganz Europa bieten Einblicke in ihr Handwerk, ihren Sport und ihre Kunst. Es stellen Messermacher, Bogenbauer, und Bogenhändler ihre Waren aus. Viele tolle Angebote und Kunstwerke warten darauf, von Ihnen erworben zu werden.

Informationen Termine: Orte: Eintritt:

Samstag, 30. Juni bis Sonntag, 01. Juli 2012 Eisenbach Frei!

Mehr Infos: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 50 hochkultur


Ausstellungen

Albi Maier - Malerei und Installation Albi Maier, geb.1952 in Lenzkirch, ist ein zeitgenössischer Vertreter der Landschaftsmalerei im Schwarzwald, der sich in der Tradition der Schwarzwaldmaler des vorangehenden Jahrhunderts sieht (Karl Hauptmann, Fritz Reiß, Herrmann Dischler). Die Ausstellung im Kurhaus Hinterzarten präsentiert einen aktuellen Werkausschnitt der Malerei Albi Maiers, die von der Schönheit des alten Schwazwaldhauses in seiner Landschaft erfüllt ist. Das vorstehende, alles beschattende Dach des gemalten Schwarzwaldhauses läßt seine Bewohner und die in dem Haus versteckten Schönheiten traditioneller Handwerkskunst nur erahnen. Dem heutigen Betrachter bietet das schneebeladene Dach Ruhe und Rückzug zur Besinnung aus einer immer hekischer werdenden Welt an. Die nach Spaziergängen in der Landschaft gewonnenen Eindrücke und Stimmungen setzt der Maler in seinem Atelier in Neustadt in seine auf Holz oder Leinwand gemalten Ölbilder um. Gleichsam ein Konzentrat solchen in der Natur geleisteten Sehens bilden die monochromen Farbflächen, die Albi Maier der gegenständlichen Landschaftsmalerei gleichwertig an die Seite stellt.

Informationen Termine: Orte: Eintritt:

13. Dezember 2012 bis 06. Januar 2013 Kurhaus Hinterzarten € 3,00, mit Gästekarte € 2,00

Weitere Infos: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

hochkultur 51 _


Ausstellungen

Weitere Ausstellungen/Märkte 2012 Ausstellungen 06.04. – 09.04.

Osterausstellung Titisee (Kurhaus)

06.04. – 15.04.

Walter Graf (Gemälde) Hinterzarten

20.04.

Lange Nacht im Haus der Natur (Musik und Kabarett) Feldberg

04.05. – 06.05.

St. Blasier Musikfrühling mit Oldtimertreffen, Feuerwerk, Livemusik, Antikmarkt, Entenrennen und verkaufsoffenem Sonntag • St. Blasien

15.06./17.06.

Hochschwarzwälder Holztage Schluchsee

21.06. – 07.07.

Reinhard Framke (Gemälde) Hinterzarten

15.07. – 29.07.

Elke Stief (Gemälde) Hinterzarten

01.09. – 15.09.

Gabriel Beroud (Gemälde) Hinterzarten

17.09. – 30.09.

Rosenberger-Bernatzki (Licht – Farbe – Natur) Hinterzarten

03.10. – 10.10.

Monika Luckas (Gemälde) Hinterzarten

06.10.

Nacht im Museum St. Märgen (Klostermuseum)

20.10. – 21.10.

Gemäldeausstellung „Harmonie“ von Hobbykünstlern aus der Region Häusern (Kur- und Sporthaus)

Weitere Infos: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

_ 52 hochkultur


Ausstellungen

Märkte 03.01./18.02./ 14.04./26.05./ 14.07./31.07./ 01.08./15.08./ 28.08./27.10.

Antik- und Trödelmarkt Titisee (Kurhaus)

27.02.

Hirschmontagsmarkt • Lenzkirch

26.03./21.05./ 30.07./29.10.

Jahrmarkt • Neustadt

05./06.05.

Töpfer- und Künstlermarkt (11.00 – 18.00 Uhr) Hinterzarten (Kurhaus)

10.05.

Krämermarkt • St. Blasien

14.05.

Krämermarkt • Löffingen

28.05.

Naturparkmarkt und Mühlentag Breitnau (bei der Ravennaschlucht) und Hochschwarzwald

24.06.

Eulogimarkt • Lenzkirch

15.07.

Altes Handwerk im Hochschwarzwald Feldberg

21.07.

Großer Flohmarkt im historischen Stadtkern Löffingen

28./29.07.

Trödelmarkt Häusern (Kur- und Sporthaus)

12.08.

Naturparkmarkt • St. Peter

16.09.

SWR 1 Pfännle und Naturparkmarkt Lenzkirch

18.09.

Krämermarkt • St. Blasien

01.10.

Michaelimarkt • Lenzkirch

07.10.

Menzenschwander Herbstmarkt (Naturparkmarkt) • Menzenschwand

14.10.

Naturparkmarkt • Häusern

10.12.

Krämermarkt im Advent • Löffingen

hochkultur 53 _


Weihnachtmärkte



Romantischer Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht – Breitnau

Das Höllental, das Marie-Antoinette schon auf ihrer Brautreise durchquerte und in dem Johann Wolfgang von Goethe übernachtete, ist ein Tal der Sagen und Legenden, aber auch ein Teil der Heimatgeschichte. Es erzählt die Geschichte der Menschen, die hier im Laufe der Jahrhunderte gelebt haben. In diesem mystischen und geschichtsträchtigen Tal, in dem 1148 mit der Kirche St. Oswald die erste Pfarrkirche gebaut wurde und das am Eingang in eine wildromantische Schlucht liegt, findet nach dem großen Erfolg der letzten 2 Jahre wieder an drei Wochenenden von Freitag bis Sonntag der „Hochschwarzwald Weihnachtsmarkt“ statt. In einem traumhaften Ambiente aus einem Dorf von kleinen Holzhäusern, getaucht in ein einzigartiges Lichtermeer, erfährt der Gast traditionelles Handwerk, heimische Gastronomie und weihnachtliche Konzerte aus dem Hochschwarzwald.

Informationen Termine: Orte:

07. – 09., 14. – 16. und 21. – 23. Dezember 2012 Fr. 14.00 – 20.00 Uhr, Sa./So. 11.00 – 19.00 Uhr In der Ravennaschlucht – Breitnau beim Hofgut Sternen

Mehr Infos: www.hochschwarzwald.de/Entdecken/Kultur

 _ 54 hochkultur


Weihnachtmärkte

Weihnachtsmärkte in Hochschwarzwald Breitnau Weihnachtsmarkt der Internatsschule Birklehof Weihnachtsmarkt für den guten Zweck am 1. Advent. Sonntag, 2. Dezember von 11.00 bis 17.00 Uhr

Feldberg Weihnachtsmarkt in Feldberg-Altglashütten

Lassen Sie sich auf dem Dorfplatz mit weihnachtlichen Klängen, Leckereien und Geschenkideen auf die Adventszeit einstimmen. Samstag, 1. Dezember ab 12.00 Uhr

Friedenweiler Weihnachtsmarkt im Schloss Friedenweiler Sonntag, 2. Dezember von 11.00 bis 17.00 Uhr

Lenzkirch Weihnachtsmarkt Lenzkirch

immer am 1. Advent findet der Weihnachtsmarkt in Lenzkirch statt. Sonntag, 2. Dezember von 11.00 bis 18.00 Uhr

Löffingen Nikolausmarkt Löffingen

Traditionell gibt es ein Rahmenprogramm mit Besuch des Nikolaus in der weihnachtlichen Atmosphäre im historischen Stadtkern. Samstag, 1. Dezember von 15.00 bis 22.00 Uhr

Neustadt

Weihnachtsmarkt Neustadt

Mit einer ausgesuchten Warenpalette wie wunderschönen Geschenkideen, Leckereien, Nikolaus-Besuch u.v.m. Samstag, 1. (11–20 Uhr) und Sonntag, 2. (11–18 Uhr) Dezember

Schluchsee Wintermarkt Schluchsee

Freitag, 28. bis Sonntag, 30. Dezember von 13.00 bis 21.00 Uhr

St. Blasien Großer Weihnachtsmarkt am Dom

Fr. 7. (16 –21 Uhr)/ Sa. 8. (11 –20 Uhr)/ So. 9. Dezember (11–18 Uhr)

St. Märgen Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt

Traditioneller, kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt im historischen Klosterhof und auf dem Augustinerplatz von St. Märgen. Sonntag, 2. Dezember von 10.00 bis 18.00 Uhr

St. Peter

Adventsmarkt in St. Peter

Immer am 2. Advent findet der märchenhafte Adventsmarkt mit musikalischer Umrahmung, vielerlei Leckerem & Nützlichem, statt. Sonntag, 9. Dezember von 10.30 bis 18.00 Uhr

Titisee Weihnachtsmarkt Titisee

Weihnachtsmarkt am Roten Platz in Titisee. Sonntag, 25. November 2012 von 11.00 bis 18.00 Uhr Änderungen vorbehalten

hochkultur 55 _


hochinteressant Open-Air

_ 56 hochkultur


hochinteressant

Weitere Informationen 端ber die Urlaubsregion Hochschwarzwald: www.hochschwarzwald.de

hochkultur 57 _


Hotel Partner

Hotel Reppert S Ferien im Reppert 2012 Herzlich Willkommen auf Augenhöhe mit dem Ferienglück: Genießen, relaxen, schlemmen. Unter Freunden sein. Wandern in schönster Lage, die herrlichen Schwarzwaldhöhen im Blick, aufsteigen zu kühnen Zielen. Wellness, Wasser, wandern. Sich was gönnen. Gastfreundschaft im Reppert. Zuhause sein. Kulturgenuss und Genusskultur, Schwarzwalduhr & Schwarzwaldforelle.

Adlerweg 23 • 79856 Hinterzarten Tel. +49 (0)76 52 / 120 80 hotel@reppert.de www.reppert.de

Kultur bei uns in Hinterzarten: Kulturpfad, Schwarzwald Musikfestival, Jazz-Sommer, Marschner Festival, Heimatpfad, wechselnde Ausstellungen im Haus.

Hotel Schlehdorn  Urlaub auf charmante Art Unser familiär geführtes Haus bietet Ihnen Erholung in zwangloser Atmosphäre. Freundliche, exklusive Zimmer und helle Landhauswohnungen stehen Ihnen zur Verfügung. Der liebevoll gestaltete Wellnessbereich lädt zu kosmetischen Behandlungen, Bädern und Massagen ein. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann im Fitnessraum trainieren oder im Licht durchflutetem Hallenbad seine Runden ziehen. Am Sommerberg 1 79868 Feldberg Tel. +49 (0)76 55 / 910 50 hotel-schlehdorn@t-online.de www.schlehdorn.de

_ 58 hochkultur

Genießen Sie am Abend in unseren gemütlichen Gaststuben nach Herzenslust die gute badische Küche. Schauen Sie im Internet oder fordern Sie unseren Hausprospekt an.


Hotel Partner

Hotel Hofgut Sternen – Wohnen in Kunst & Kultur

Höllsteig 76 79874 Breitnau Tel. +49 (0)76 52 / 90 10 info@hofgut-sternen.de www.hofgut-sternen.de

Wandeln Sie auf den Spuren bedeutender Persönlichkeiten! Das Hotel bietet 24 stilvoll eingerichtete Themenzimmer in 2 versch. Gebäuden. Glashaus: Außergewöhnliches Wohnen in Glashausstudios- und Suiten. Goethehaus: Ein harmonisches Zusammenspiel aus Geschichte und Moderne. Hier waren bereits Marie Antoinette und Johann Wolfgang von Goethe zu Gast. Das Restaurant im Schwarzwaldstil befindet sich jeweils direkt gegenüber.

Hotel Sonnenberg  Am Kesslerberg 9 79856 Hinterzarten Tel. +49 (0)76 52 / 1207-0 info@hotel-sonnenberg.com www.hotel-sonnenberg.com

Hotel Schwarzwaldgasthof „Zur Traube“  Sommerbergweg 1 79822 Titisee-Neustadt Tel. +49 (0)76 69 / 229-0 info@traube-waldau.de www.traube-waldau.de

hochkultur 59 _


Anzeigen Open-Air

Der Skisport ist in Hinterzarten zuhause!

Das Skimuseum zeichnet die Entwicklung nach, bis hin zu den Erfolgen unserer Olympiasieger und Weltmeister Georg und Dieter Thoma sowie Sven Hannawald. Schwarzwälder Skimuseum Im Hugenhof D-79856 Hinterzarten Tel.: +49 (0)7652 982192 www.schwarzwaelder-skimuseum.de Öffnungszeiten: Di./Mi./Fr.: 14.00 – 17.00 Uhr Sa./So. und Feiertage: 12.00 – 17.00 Uhr

KlosterMuseum St. Märgen Das KlosterMuseum in St. Märgen bietet seinen Besuchern einen breiten Querschnitt durch die wichtigsten Themen, die den Schwarzwald in vergangenen Jahren prägten. KlosterMuseum St. Märgen Rathausplatz 1 • D-79274 St. Märgen Tel.: +49 (0)7652 1206-8390 Tel.: +49 (0)7669 91180 www.kloster-museum.de

Landschaft - Kunst - Uhrengeschichte _ 60 hochkultur


Kartenbestellung

Infos und Tickets Tickets und nähere Informationen unter: www.hochschwarzwald.de

Veranstaltungshotline: +49 (0)7652 1206-8080 Weitere Vorverkaufsstellen finden Sie in allen TouristInformationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und an allen ReserviX Vorverkaufsstellen.

Für alle Veranstaltungen und Pauschalen gelten die AGB’s der Hochschwarzwald Tourismus GmbH. Diese finden Sie im Internet unter: www.hochschwarzwald.de oder im Gastgeberverzeichnis.

Ihr Ticket zu den Stars Tickets für Konzerte und mehr unter www.reservix.de

Mit uns die besten Karten.

hochkultur 61 _


Adressen Open-Air

Wir beraten Sie gern persönlich! Breitnau Tourist-Information Dorfstraße 11/1 • 79874 Breitnau Tel. +49 (0)7652-1206 8380 • breitnau@hochschwarzwald.de Eisenbach Tourist-Information Bei der Kirche 1 • 79871 Eisenbach Tel. +49 (0)7652-1206 8340 • eisenbach@hochschwarzwald.de

Feldberg Tourist-Information Kirchgasse 1 • 79868 Feldberg Tel. +49 (0)7652-1206 8300 • feldberg@hochschwarzwald.de Friedenweiler Tourist-Information Peter-Thumb-Straße 16 • 79877 Friedenweiler Tel. +49 (0)7652-1206 8360 • friedenweiler@hochschwarzwald.de

Häusern Tourist-Information St.-Fridolin-Straße 5 • 79837 Häusern Tel. +49 (0)7652-1206 8560 • haeusern@hochschwarzwald.de

Hinterzarten Tourist-Information Freiburger Str. 1 • 79856 Hinterzarten Tel. +49 (0)7652-1206 8200 • hinterzarten@hochschwarzwald.de Lenzkirch Tourist-Information Am Kurpark 2 • 79853 Lenzkirch Tel. +49 (0)7652-1206 8400 • lenzkirch@hochschwarzwald.de Löffingen Tourist-Information Rathausplatz 14 • 79843 Löffingen Tel. +49 (0)7652-1206 8350 • loeffingen@hochschwarzwald.de Schluchsee Tourist-Information Fischbacher Straße 7 • 79859 Schluchsee Tel. +49 (0)7652-1206 8500 • schluchsee@hochschwarzwald.de

St. Blasien Tourist-Information Am Kurgarten 1-3 • 79837 St. Blasien Tel. +49 (0)7652-1206 8550 • st.blasien@hochschwarzwald.de

St. Märgen Tourist-Information Rathausplatz 6 • 79274 St. Märgen Tel. +49 (0)7652-1206 8390 • st.maergen@hochschwarzwald.de

St. Peter Tourist-Information Klosterhof 11 • 79271 St. Peter Tel. +49 (0)7652 1206-8370 • st.peter@hochschwarzwald.de Titisee-Neustadt Tourist-Information Strandbadstraße 4 • 79822 Titisee-Neustadt Tel. +49 (0)7652-1206 8100 • titisee@hochschwarzwald.de

_ 62 hochkultur


Anfahrt/Impressum

Anfahrt Angenehm anreisen in den Hochschwarzwald Ob Auto, Bahn oder Flugzeug - die Ferienregion Hochschwarzwald ist aus allen Richtungen optimal zu erreichen.

www.hochschwarzwald.de

Impressum Herausgeber: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Freiburger Straße 1 • 79856 Hinterzarten Tel. +49 (0)7652 1206-0 • Fax: +49 (0)7652 1206-89219 info@hochschwarzwald.de • www.hochschwarzwald.de Aufsichtsratsvorsitzender: Bgm. Stefan Wirbser Geschäftsführer: Mag. Thorsten Rudolph Konzeption und Gestaltung: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Fotos: Erich Spiegelhalter • Christoph Düpper Fotodesign • Christoph Eberle • Achim Mende • Michael Schlegel • Herbert Mark • Rainer Haas: www.rainerundclaudia.de • Fotoarchiv der Hochschwarzwald Tourismus GmbH

hochkultur 63 _


Hochschwarzwald Tourismus GmbH Freiburger Str. 1 • 79856 Hinterzarten Tel. +49 (0)7652 1206-0 • Fax: +49 (0)7652 1206-89219 info@hochschwarzwald.de • www.hochschwarzwald.de

Premiumpartner:


Hochschwarzwald – Veranstaltungen 2012