Issuu on Google+

SS R ATOUR E Y IA 11PAN

S HI

WWW.HISPANIA-TOURS.DE

ROYAL MAROKKO TOUR DIE KÖNIGSSTÄDTE Official Partner of BMW Motorrad

TESTCENTER SPAIN


Inhalt

Willkommen | Unser Fuhrpark | Support Bus 3 Tour Royal Marokko Tour - Die Königsstädte Highlights Ablauf Tourdaten, Tourpreis, inkludierte Leistungen

4 5 6 7

Wie buchen Sie Ihre Tour ? Wählen Sie auf unserer Website jene Tour, die Sie gerne buchen wollen aus dem Tourangebot aus. Klicken Sie dann auf „Reise buchen“ und füllen Sie das Buchungsformular aus. Dieser Vorgang ist sehr schnell und einfach durchzuführen und ist der schnellste Weg, uns über Ihre Wünsche zu informieren. Wir schicken Ihnen umgehend eine Bestägiung und alle Details, die für Ihre Reise wichtig sind.

Gestalten Sie Ihre eigene Route Wenn Sie lieber die iberische Halbinsel auf eigene Faust erkunden wollen, können Sie unsere Touren auch ohne Tourguide genießen. Sie bekommen ein umfangreiches Informationspaket und Kartenmaterial zu Ihrer Motorradreise und wir buchen die Hotels für Ihre Tour. Natürlich bleiben wir auch während Ihres Aufenthaltes in Kontakt und sorgen für den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise. Rufen Sie einfach +34.952.172.172 an oder schicken Sie uns ein Email an contact@hispania-tours.com und wir organisieren für Sie die Hotels und Eintrittskarten, versorgen Sie mit den besten Streckentips und allem was Sie für ein unvergessliches Motorraderlebnis benötigen. So können Sie sich komplett auf das Fahrerlebnis konzentrieren.


Willkommen in der Welt von Reisen, neue Horizonte entdecken, sich „neuen“ Ländern und interessanten Kulturen nähern. Auf Motorrädern durch wunderschöne Landschaften, abseits der großen Verkehrswege die Freiheit auf 2 Rädern spüren, um dort wo es am schönsten ist zu verweilen. Durch unser gesammeltes Know-how und unsere Erfahrungen werden wir Sie auf Ihrer Motorradreise bestens betreuen, originelle und individuelle Reiserouten erarbeiten und Ihre Wünsche verwirklichen. Wir bieten eine perfekt abgestimmte Kombination zwischen herrlichen Landschaften, fantastischen Motorradstrecken, sehenswerten Städten und unvergesslichen Orten. Abgerundet werden unsere Angebote durch einladende Hotels und kulinarische Leckerbissen aus der landestypischen Küche.

Unser Fuhrpark in der Zentrale in Südspanien.

Der Tourbus - Logistik und Transport

Unsere Motorradreisen – ein Ereignis, eine einzigartige Erfahrung und eine unvergessliche Erinnerung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Johannes Suppan, Geschäftsführug

Was Ihre Motorradreise zu einer Exklusiven macht Individuelle Kundenbetreuung: Unser Ziel ist es, Sie zu verwöhnen und Ihnen eine unvergessliche Motorradreise zu ermöglichen. Mit viel persönlichem Engagement und viel Aufmerksamkeit wird diese Reise für Sie zu einem besonderen Erlebnis werden. Gegenseitigkeit: Das Gefühl der Freundschaft zeichnet unsere Reisen aus - gemeinsam sind wir unterwegs, gemeinsam entdecken wir das Land. Sicherheit: Sicherheit wird bei Hispania Tours großgeschrieben! Das Hauptaugenmerk liegt an der Durchführung einer unfallfreien Reise, unsere Tourguides werden Sie auf die Besonderheiten der Reiseländer und Tagesetappen vorbereiten. Erlebnis: Unsere mehrsprachigen Tourguides stehen Ihnen mit ihrer Motorraderfahrung zur Seite und führen Sie sicher durch die Tagesetappen. Sie erleben gemeinsam mit uns die Geschichte und Kultur Ihres Reiselandes, neben den Höhepunkten vermitteln wir Ihnen auch die verborgenen Schätze am Wegesrand. Professionelle Tourvorbereitung: Alle unsere Touren sind sorgfältig recherchiert und ausgearbeitet. Wir versuchen ständig, unsere Touren zu verbessern und neue Informationen einzubringen um die Tour für Sie noch attraktiver zu gestalten. Sie erhalten vor Tourstart unser Toureninformationspaket mit Landkarte, Hotelliste und Tourbeschreibung, um sich individuell vorbereiten zu können . Kleine Gruppengrößen: meist acht Motorräder pro Tourguide garantieren ein Maximum an persönlicher Freiheit für jeden Teilnehmer. Natürlich ist es auch möglich Teilabschnitte auf eigener Faust zu erkunden. Komfortable Unterkünfte: Nach einem langen Fahrtag legen Sie Wert auf die erholsame Mischung aus Komfort und landestypischem Wohngefühl. In jedem der von uns ausgewählten Hotels erwartet Sie eine liebenswerte und kultivierte Atmosphäre mit viel Charme und Komfort. Fahren ohne Gepäck: Bei der Ankunft im Hotel erwartet Sie Ihre Reisetasche schon im Zimmer. Während der Fahrt sind Sie somit frei vom lästigen Gepäck, den das hat es bequem in unserem Tourbus. Unser Begleitfahrzeug: Unsere Touren werden von unserem Tourbus begleitet, neben dem Gepäck transportieren wir hier auch noch Ersatzteile und natürlich ein Ersatzmotorrad. Somit haben wir im Falle des Falles sofort ein anderes Motorrad parat und die Reise kann ohne Verzögerungen weitergehen. Im Tourbus haben wir auch immer Platz für Passagiere. BMW - Motorräder: Unser Fuhrpark besteht aus neuen BMW R 1200 GS, RT und R sowie BMW F 650 GS und BMW F 800 GS, welche sich optimal für die Strassen in Spanien, Portugal und Marokko eignen. Alle unsere Motorräder sind BMW Servicewerkstätten gewartet. Gepäcksysteme und Tankrucksäcke stehen für alle Motorräder zur Verfügung.


Royal Marokko Tour - Die Königsstädte. Die Tour

SPAIN MALAGA Tanger

R O Y A L MAROKKO TOUR

9 TAGE DIE KÖNIGS STÄDTE

TARIFA Tetouan

CHEFCHAOUEN

Kenitra

Ouezzane

RABAT

FES

CASABLANCA

MOROCCO Ifrane

HIGH ATLAS

MARRAKECH

Ouzoud Waterfalls

Atlas Mountains

Diese Motorradtour führt Dich zu den Königsstädten Marokkos, an jene Plätze, die eine entscheidende Rolle in der Geschichte Marokkos gespielt haben. Vom Zeitalter der ursprünglichen Berberdynastien an, über die arabischen Invasoren bis zum europäischen Kolonialismus, sind sie alle einmal Hauptstadt des Imperiums und Sitz des Königs gewesen.

last IN a p s g i n ö K 4

Auf der Spur antiker Kulturen beginnt diese Tour in Malaga und führt nach anfänglichem Motorradvergnügen im Rif Gebirge in die erste Königsstaadt nach Fes. Als geistiges und religiöses Herz der Nation ist Fes Stadt des UNESCOWeltkulturerbes und wartet mit seinen engen Gassen, kleinen Plätzen und Handwerksläden auf deinen Besuch. Über die Strassen des Mittleren Atlas fährst Du von Fes durch Zentralmarokko nach Marrakesch, berühmt für die lebendige Medina, den Hauptplatz Djemmaa-el-Fna, seine Paläste, Gärten und alte Dampfbäder. Danach eroberst Du die Gipfel im Hohen Atlas, bevor es hinunter an den Atlantik zum weißgetünchten Fischerhafen von Essaouira geht. Die Küstenstrasse führt Dich nach Casablanca und weiter nach Rabat, einst eine blühender römischer Hafen, heute eine der wichtigsten Metropolen des Landes und seine Hauptstadt.

FES

TAUSENDUNDEINE NACHT IN MARRAKESCH

ROSENBRUNN IN RABAT EN


Bitte rufen Sie +34 952.172.172 an oder besuchen Sie www.hispania-tours.de um Ihre Reise zu buchen.

TOUR HIGHLIGHTS - DIE KÖNIGSSTÄDTE FES Die Stadt „Medinat Fas“ wurde durch Idris I. im Jahre 789 am Platz des heutigen Viertels der Andalusier gegründet. Fès war im Laufe seiner Geschichte unter mehreren Dynastien die Hauptstadt des Landes und gilt daher als eine der vier Königsstädte Marokkos. Die Altstadt, Musterbeispiel der orientalischen Stadt, steht seit 1981 als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO. Das tiefe Blau seiner Keramik gilt als Wahrzeichen von Fès.

R FESTUNGCDhE T D A T S T L A e DIE Marrak MEDINA IN

MARRAKESH Marrakesch ist ein Wort aus der Sprache der Berber und bedeutet möglicherweise „Das Land Gottes“. Marokko als Bezeichnung für das ganze Land ging aus dem Stadtnamen Marrakesch hervor. Auf Grund der Vielzahl architektonisch bedeutender Gebäude, unter anderem der Koutoubia-Moschee aus dem Jahre 1162, der Kasbah aus dem 12. Jhdt. und der Ben-Jusuf-Medersa aus dem 14. Jhdt., wurde die Altstadt 1985 zum UNESCOWeltkulturerbe erklärt. Hauptattraktion der Stadt ist die Djemaa el Fna (wörtl.: Platz der Geköpften), der weltberühmte mittelalterliche Markt- und Henkersplatz, heute ein lebendiger Ort orientalischer Geschichtenerzähler, Schneckenköche, Schlangenbeschwörer und Gaukler. RABAT Rabat ist die Hauptstadt und die drittgrößte Stadt des Königreichs Marokko. Entspannt, gepflegt und sehr europäisch, ist das fahnengeschwenkte Rabat so weltoffen wie Casablanca, der wirtschaftlich große Bruder südlich entlang der Küste. Seine eleganten, von Bäumen gesäumten Boulevards und imposante Verwaltungsgebäude strahlen einen gemächlichen, diplomatischen und unkomplzierten Charme aus, den viele Reisende mögen. DER HOHE ATLAS Der Hohe Atlas erhebt sich vom Westen an der Atlantikküste in östliche Richtung bis vor die marokkanisch-algerische Grenze. Zum Atlantik wie südwestlich zur Sous-Ebene hin fällt er steil ab und bildet einen eindrucksvollen Kontrast zur Küste bzw. dem Antiatlas. Er ist die west-östlich verlaufende Wetterscheide Marokkos gegen die Klimaeinflüsse der Sahara, die besonders im Sommer stark abgemildert werden. Der höchste Gipfel, der Toubkal, erreicht über 4100 m.

meeresfrü BUCHT beicThte in der etouan

r im ATLAS e f r ö d E B ADO

viel trad berberirteion im ich

EASURE L P G N I ID SHEER ORNG THE TOUR AL


Royal Marokko Tour - Die Königsstädte. Die Tour 6

EckDaten der Tour : Start/Ende: Malaga Dauer: 9 Tage, 7 Fahrtage Gesamtstrecke: ca. 2250 km Streckenprofil: Gebirgs-, Panorama- u. Küstenstraßen (Asphalt)

r lang de t n e n e stilleblantikküste At

alte sc hä in den tz M

Unterkunft: erstklassige 4* und 5* Hotels, sowie typisch marokkanische Riads Highlight: Die Königsstädte Marokkos Marrakesch, Fes und Rabat. Hoher Atlas.

Tag 1 : Ankunft in Malaga Ankunft am Flughafen Málaga und Transfer ins Hotel. Bei einem gemeinsamen Abendessen mit spanischem Wein werden wir uns kennenlernen und unsere Tour besprechen. Tag 2 : Malaga - Tanger - Chefchauen Entlang der Costa del Sol geht es das Mittelmeer entlang nach Tarifa. Wir setzen auf den afrikanischen Kontinent über, der von hier aus ohne Verzögerung mit der Fähre durch die Strasse von Gibraltar erreicht werden kann. Hier im Norden Marokkos ist grün noch die dominierende Farbe, auf geschwungenen Straßen geht es vorbei an Feldern und Wäldern hinein in die Berge des Rif. Abends erreichen wir die blaue Perle Chefchaouen, deren liebliche Architektur noch an die Dörfer Andalusiens erinnert. Tag 3 : Chefchaouen - Fes An unserem ersten vollen Fahrtag auf afrikanischem Boden, genießen wir die sanften Hügeln des Rif Gebirges. Das Terrain ist hier wie geschaffen für unsere Motorräder und bietet eine fantastische Atmosphäre, in der wir die Freude am Fahren voll auskosten. Hinter dem Rif-Gebirge erreichen wir die pulsierende Stadt Fes, die erste der drei Königsstädte Marokkos, die wir besuchen. Auch als das „Mekka of the West“ und „Athens of Africa“ bekannt, hat Fes die weltgrößte Medina, Fasel-Bali, genannt und ist ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Tag 4 : Fes - Atlas Gebirge Heute erwartet uns ein langer und sehr abwechslungsreicher Tag, der landschaftlich EckDaten Tour die : Hochebenen beeindruckt. Wir der erreichen Zentralmarokkos, wo die Weite und Schönheit dieses Landes spürbar werden, während am Start/Ende: Malaga Horizont die ersten Ausläufer des Hohen Atlas auftauchen. HierTage, übernachten wir in einem Dauer: 15 13 Fahrtage kleinen Dorf im Herzen des Atlasgebirges. 3200 km Tag 5Gesamtstrecke: : Atlas Gebirge ca. - Marrakesch Morgens erreichen wir nach einer Fahrt durch Streckenprofil: Gebirgsu. Panoramastraßen wildromantische Täler ein wunderschönes (Asphalt) Naturschauspiel, die „Cascades d‘Ouzoud“, die größten und eindruckvollsten Wasserfälle Unterkunft: erstklassige 4* und 5* Hotels, des Landes. Westwärts führt uns die Route sowie typisch marokkanische Riads an alten Kasbahs vorbei und wir kommen im Highlight: Marrakesch, Chebbi,Oase Fes Abendrot am Etappenziel derErg „Größten Marokkos“ - Marrakesch an! Für viele die schönste und orientalischste Stadt Marokkos, die „Perle des Südens“. Tag 6 : Marrakesch Fahrfreier Tag und Erkundung Marrakeschs, der zweiten der drei Königsstädte Marokkos, die wir besuchen. Tag 7 : Marrakesch - Casablanca - Rabat Zu Beginn der heutigen Fahrt nehmen wir die Straße Richtung Casablanca. Mit seinen langen, kurvigen Abschnitten, die uns volle Freude am Fahren entlang endloser Palmenaleen bietet, ist der Weg nach Casablanca wie prädestiniert zum Motorradfahren. An der Küste anekommen versüssen uns frische Meeresfrüchte und einmalige Kurvenpas-


Bitte rufen Sie +34 952.172.172 an oder besuchen Sie www.hispania-tours.de um Ihre Reise zu buchen.

ze wa Märkt rten en

ause MinzteGeEpBIRGE im RIF

MAROKKO GASTFREU= EINMALIGE NDSCHAFT TOURPREIS 2014

sagen den Tag bevor wir Marokkos Hauptstadt Rabat erreichen, der dritten Königsstadt, die wir auf dieser Tour besuchen. Tag 8 : Rabat - Malaga Nach ein morgentlichen Foto am Hassan Turm, dem ikonischen Wahrzeichen Rabats, überqueren wir zügig den Nordwesten Marokkos und halten direkt auf die Grenze zu. Von hier aus überqueren wir die Straße von Gibraltar nach Algeciras und unser Marokko Abenteuer geht allmählich dem Ende zu, während wir wieder an unserem Ausgangspunkt in Malaga gelangen. Tag 9 : Rückfahrt Bitte beachten Sie: Kleinere Änderungen im Tourverlauf behalten wir uns vor.

Tourpreis Fahrer

1980 €

Beifahrer

1880 €

Zuschlag Einzelzimmer Eigenes Motorrad

250 € 0€

BMW F 700 GS

595 €

BMW F 800 GS

665 €

BMW R 1200 GS

735 €

BMW R 1200 R

735 €

BMW R 1200 RT

910 €

Tourdaten 2014: 18 Apr - 26 Apr 2014 23 May - 31 May 2014 10 Oct - 18 Oct 2014

Unsere Leistungen Transfer, Fähren und Maut Mietmotorrad inkl. Kaskoversicherung Begleitfahrzeug Übernachtungen in erstklassigen 4* und 5* Hotels und traditionellen Riads Frühstück und Abendessen deutsch-spanischsprachiger Tourguide Infopaket Kartenmaterial Erinnerungsgeschenk


Motorradtour Marokko - Die Königsstädte