Issuu on Google+

Bausteine f端r Ihren Erfolg Effizienter arbeiten mit den Modulen der Office Line und Sage New Classic


Willkommen bei Sage

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sie kennen es selbst: Man muss nur die richtigen Kniffe kennen und schon gehen manche Sachen ganz schnell von der Hand. Die Module der Sage Office Line und Sage New Classic funktionieren ganz genauso. Sie sorgen dafür, dass Sie schneller und wirtschaftlicher arbeiten können, und geben Ihnen Freiräume für die Dinge, die Ihr Unternehmen weiter nach vorn bringen. Das Besondere dabei: Sie wählen Ihre Module nach Ihrem persönlichen Bedarf aus. So wird Ihre Software-Lösung noch leistungsfähiger, bleibt aber gleichzeitig schlank und übersichtlich. In diesem Katalog haben wir Ihnen die wichtigsten Haupt- und ihre jeweiligen Zusatzmodule zusammengestellt. Wählen Sie einfach aus, was Ihren Arbeitsalltag leichter macht. Für Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Business Partner oder den Sage Kundendialog unter der Telefonnummer 069 50007-6333. Herzliche Grüße, Ihr Sage Team

3


Willkommen bei Sage

Die lohnsteuerrechtlichen, sozialversicherungsrechtlichen und sonstigen Hinweise, welche in diesem Dokument gegeben werden, stellen keine Form der Beratung dar, sondern sollen zur praktischen Illustration der Programmanwendung dienen. Für die ordnungsgemäße Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften ist jeder Nutzer des Systems selbst verantwortlich. Der Leistungsumfang kann je nach eingesetzter Produktvariante von den hier beschriebenen Funktionalitäten abweichen. Alle Angaben ohne Gewähr. Für Fehler, insbesondere Druck- und Satzfehler, wird keine Haftung übernommen. Die Beschreibungen in diesem Dokument stellen ausdrücklich keine zugesicherte Eigenschaft im Rechtssinne dar. Copyright 1996-2013 Sage Software GmbH, Postfach 10 05 59, 41065 Mönchengladbach Alle Rechte vorbehalten, besonders die der Verbreitung und Vervielfältigung durch (auszugsweisen) Nachdruck, fotomechanische Wiedergabe, Film, Funk und Fernsehen, Ton-, Bild- oder Datenträger jeder Art auch CD-ROM, Einspeicherung und Rückgewinnung in Datenverarbeitungsanlagen aller Art. Wir haben uns größte Mühe mit dem Text und den Abbildungen in diesem Buch gegeben. Trotz aller Sorgfalt und der Mithilfe von Computern − dieses Handbuch wurde von Menschen gemacht. Daher können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Weder Sage Software noch die Autoren haften für fehlerhafte Angaben oder deren Folgen. Alle Marken, Warenzeichen und registrierten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.


Themen in der Übersicht

Inhalt – Themen in der Übersicht Bestseller DMS – Dokumentenmanagementsystem Aufgaben-Center Extended Edition Kennzahlen für Geschäftsführer Sage CRM

Produktion 6 7 8 9

11 12

Produktion Produktionsdisposition Erweiterte Kalkulation Fremdfertigung Grafische Ressourcenplanung/ Leitstand Projektfertigung EDI Abruf EDI Lieferschein, Rechnungen Produktkonfigurator BDE Grundmodul Produktion Pluspaket

12 13

Finanzbuchhaltung

15

Finanzbuchhaltung Anlagenbuchhaltung Fibu Pluspaket

Office Line Rechnungswesen Rechnungswesen Anlagenbuchhaltung Erweiterte Buchungs- und Auswertungskreise Erweiterte Kostenumlage Dublettenanalyse und -abgleich für Adressen Auslandszahlungsverkehr

10 11

Warenwirtschaft Warenwirtschaft Dublettenanalyse und -abgleich für Adressen Absatzplanung Erweiterte Lagerwirtschaft Kommissionierung Intrastat-Meldung Projektverwaltung Chargenverwaltung Varianten Rahmen- und Abrufaufträge Vertragsverwaltung OP-Verwaltung/Mahnwesen Erweiterte Lieferantenüberwachung

16 16 17 17 18 18 19 19 20 20 21 21

23 24 24 25 25 26 26 27 27 28 28

Sage New Classic 30 30 31

Warenwirtschaft Warenwirtschaft Lagerfertigung Wawi Pluspaket

32 32 33

Produktion Produktion Produktion Pluspaket

34 34

5


Bestseller: Archivierung

DMS – Dokumentenmanagementsystem

Wie wäre es mit einer zentralen Plattform für unternehmensweites Informations- und Wissensmanagement, die zwar enorm leistungsfähig, aber dennoch wunderbar einfach ist? Mit dem Dokumentenmanagementsystem (DMS) von Sage erhalten Sie genau das. Im Mittelpunkt des DMS steht ein digitales Archiv als zentrale Plattform für unternehmensweites Informations- und Wissensmanagement. Sage DMS ist die Lösung für effizientere Ablage- und Suchprozesse im gesamten Unternehmen und ist einzigartig auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Dabei orientiert sich Sage DMS am Grundsatz „Einfachheit statt Komplexität“. Das erkennen Sie an der einfachen und schnellen Inbetriebnahme, an der marktorientierten DMS-Funktionalität und insbesondere am

Komfort durch die besonders tiefe Integration in die Office Line/Sage New Classic. • Dokumente schnell ablegen & schnell wiederfinden • Mühelose Recherche durch intelligente Suchverfahren • Immer & überall greifbar: im Büro, daheim oder unterwegs • Sofort startklar, keine Umgewöhnung in der Benutzeroberfläche

Erhältlich für: Sage New Classic Standard Sage New Classic Professional Office Line Basic Office Line Business

6


Bestseller: Prozessoptimierung

Aufgaben-Center Extended Edition

Wunderbar zeitsparend und übersichtlich: Mit dem Aufgaben-Center gehört aufwändiges Navigieren durch die Menüstruktur der Vergangenheit an. Definieren Sie Ihren Weg einmal und nehmen Sie von nun an die Abkürzung – mit einem Mausklick ist die gewünschte Aufgabe erreicht. Das Aufgaben-Center ermöglicht Ihnen die einfache Erstellung von Bildschirmauskünften und Aufgabenlisten. Mit den Aufgabenlisten erhalten Sie die zur Erfüllung Ihrer täglichen Aufgaben wichtigen Informationen auf einen Blick und können die nachfolgenden Bearbeitungsfunktionen direkt per Mausklick auslösen. Dadurch behalten Sie einen besseren Überblick und erfahren eine deutliche Arbeitserleichterung.

Integrieren Sie mit dem Aufgaben-Center Ihre vorhandenen Excellisten in die Office Line und Sage New Classic und vermeiden Sie somit Insellösungen in Ihrem Unternehmen. • Bewährte Arbeitsabläufe abbilden • Effizientere Nutzung der Office Line • Erstellung von ToDo und Workflow Bearbeitungslisten • Hochflexible Benutzeroberfläche • Formatierte Reportausgabe Gestalten Sie Ihren IT-Arbeitsplatz ergonomisch und individuell – mit dem Sage Aufgaben-Center!

Erhältlich für: Office Line Basic + Business Sage New Classic Standard + Professional

7


Bestseller: Controlling

Kennzahlen für Geschäftsführer

Spätestens seit der letzten Finanzkrise ist klar: Die eigenen Kennzahlen im Blick zu haben, spart bares Geld. Das neue Kennzahlensystem für Geschäftsführer liefert Ihnen über 40 unternehmenskritische Kennzahlen aus den Unternehmensbereichen Rechnungswesen, Verkauf, Einkauf, Lager und Produktion. Damit haben Sie jederzeit einen umfassenden Überblick und sind bei Entscheidungen auf der sicheren Seite.

Unternehmenskennzahlen auf Knopfdruck: • Kundenperspektive: alles über Ihre Kunden von Umsätzen über Forderungen bis hin zur Zahlungsmoral • Qualitätsperspektive: Lieferterminüberschreitungen, Rücklieferungen, Auftragsstorni bis hin zur Nachlassgewährung • Produktperspektive: Produktumsätze, Lagerentwicklungen bis hin zu Work in Progress • Unternehmensperspektive: Zugriff auf alle Bilanz- und GuV-Positionen • Trendvergleiche: Wie entwickeln sich einzelne Kennzahlen in Bezug zueinander? • Zeitachse stellt Veränderungen der Kennzahlen dar

Erhältlich für: Office Line Basic + Business

8


Bestseller: Marketing/Vertrieb

Sage CRM

Mit Sage CRM erstellen Sie Verbindungen innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens. Integriert in die Office Line oder Sage New Classic, liefert es Ihnen Informationen aus allen Bereichen und damit eine einheitliche Sicht auf Ihren Kunden. Umsatzgenerierende Aktivitäten werden so optimiert und Betriebskosten reduziert. Dank der umfassenden Synchronisierungs- und Integrationsmöglichkeiten können Sie mit Sage CRM:

• Aktuelle Termine, Aufgaben, E-Mails und Kontakte direkt mit Microsoft Outlook einsehen und bearbeiten – durch die Synchronisation zwischen Sage CRM und Microsoft Exchange • Mitarbeitern jederzeit Zugriff auf alle wichtigen Daten ermöglichen – über Smartphone, Laptop oder Desktop PC • Hoch wirksame und enorm effiziente Telemarketing-Kampagnen mit Werkzeugen wie der CTI Integration durchführen • Social Media Plattformen wie Xing, LinkedIn, Facebook und Twitter sowie RSS Feeds anbinden • Interessenten direkt über die eigene Website in Sage CRM erfassen und anhand definierter Prozesse in Sage CRM weiter bearbeiten

Erhältlich für: Sage CRM Essentials Sage CRM Professional Sage CRM Enterprise

9


Rechnungswesen

Rechnungswesen

Möchten Sie einen maximalen Überblick über Ihre Geschäftsdaten? Mit dem GoB-zertifizierten Rechnungswesen der Office Line haben Sie eine moderne Buchhaltung auf höchstem Niveau. Das Modul Rechnungswesen unterstützt bereits heute den neuen europäischen Zahlungsverkehr SEPA. Stammdaten • Beliebig viele offene Buchungsjahre und -perioden • Mehrwährungsfähige Kontokorrente und Sachkonten • Sammelkonten für Debitoren und Kreditoren

Buchungserfassung • Individuell konfigurierbare Buchungserfassung, wahlweise als Dialog- und Stapelbuchung • Alternative Schnellerfassung und integriertes Kassenbuch • Ausbuchungsdialog für Offene-PostenVerrechnung Sonstige Funktionen • Integriertes mehrsprachenfähiges Mahnwesen mit beliebig vielen Mahnmethoden und -stufen • Druck von Mahnungen inkl. Überweisungsträger • Automatischer Zahlungsverkehr für die Erstellung von Lastschriften und Überweisungen mit elektronischem Datenträgeraustausch inklusive Zahlungsavis • u.v.m.

Erhältlich für: Office Line Basic Office Line Business

10

Hauptmodul


Rechnungswesen: Office Line

Anlagenbuchhaltung Dieses Modul erledigt nicht nur Abschreibungen, sondern liefert mit umfassenden Auswertungen, wie Anlagenspiegel, Abschreibungsübersichten, Wiederbeschaffungs- und Versicherungswerten, die Basis für unternehmerische Entscheidungen. • Automatische Berechnung und Buchung sämtlicher Abschreibungen und Sonderabschreibungen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen • Automatische Ermittlung des günstigsten Zeitpunkts für den Wechsel der Abschreibungsmethode • Simulation zur Auswahl der optimalen AfA-Methode

Erhältlich für:

Topseller!

Office Line Basic Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Rechnungswesen

Erweiterte Buchungsund Auswertungskreise Führen Sie Ihre komplette Buchhaltung für mehrere Firmen oder Filialen getrennt und erstellen Sie einen Abschluss nach IFRS und USGAAP. • Zuordnung von Buchungen zu Buchungskreisen • Sperrung von Sachkonten für einzelne Buchungskreise • Zuordnung der Buchungskreise zu Auswertungskreisen • Bildung und Nachbearbeitung von Auffangposten • Alle Auswertungen nach Auswertungskreisen • Einheitliche Stammdaten • Filialbezogene und übergreifende Auswertungen

Erhältlich für:

Geheimtipp!

Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Rechnungswesen

11


Rechnungswesen: Office Line

Erweiterte Kostenumlage Verteilen Sie Ihre Kosten schnell und einfach auf die einzelnen Kostenstellen und Kostenträger.

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Rechnungswesen

• Mehrstufige Verteilungen von Kostenumlageplänen mit beliebig vielen Umlageschritten • Periodenübergreifende Umlageverfahren • Flexible Definition von Umlageschlüsseln anhand von Kontenumsätzen (z. B. Statistikkonten), Prozentsätzen, absoluten Werten etc. • Alternative Verteilung und Bestimmung der Umlageschlüssel auf Basis von Ist- bzw. Plankosten • Verteilungsprotokoll zur übersichtlichen Kontrolle

Dublettenanalyse und -abgleich für Adressen Finden Sie im Handumdrehen Ihre doppelten Adressdaten und reduzieren Sie so Ihre Portokosten für Mailings durch Vermeidung von Doppelversendungen.

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Rechnungswesen

12

• Einmalige Analyse des kompletten Adressenbestandes • Optionale Analyse während der Erfassung einer Adresse • Übersichtliche Darstellung der Unterschiede der gefundenen Dubletten • Übernahme aller Kontokorrentinformationen beim Abgleich von Dubletten • Kennzeichnung von nicht abzugleichenden Dubletten


Rechnungswesen: Office Line

Auslandszahlungsverkehr Dieses Modul bietet Ihnen die Möglichkeit, Auslandsüberweisungen per Datenträgeraustausch durchzuführen. • Auslandsüberweisungen gemäß Außenwirtschaftsverordnung (AWV) und EU-Standardüberweisungen • Verwaltung der Auslandsbankverbindungen mit IBAN und SWIFT-Kennung der Bank • Erstellung der DTAZV-Datei zur Übermittlung der Überweisungsdaten an die Hausbank mit automatischer Anfügung der erfassten Meldedatensätze

Erhältlich für: Office Line Basic Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Rechnungswesen

13


Warenwirtschaft

Warenwirtschaft

Suchen Sie eine internationale Gesamtlösung für Einkauf, Vertrieb und Logistik? Dann wird Ihnen die Warenwirtschaft der Office Line gefallen, denn sie integriert alle Funktionen aus den Bereichen Auftragsbearbeitung, Bestellwesen und Lagerwirtschaft:

Bestellwesen Kaufen Sie effizient ein und bevorraten Sie sich vorausschauend: Das automatisierte Bestellwesen unterbreitet Ihnen Bestellvorschläge, basierend auf individuellen Dispositionssätzen und Wiederbeschaffungszeiten.

• Detaillierte Kalkulation von Angeboten und Aufträgen • Automatisiertes Bestellwesen und Lieferantenvergleiche • Umfassende Umsatzstatistiken zu Kunden, Lieferanten, Artikeln • Mehrmandanten-, fremdsprachen- und fremdwährungsfähig

Auftragsbearbeitung Erstellen Sie präzise Kalkulationen, überprüfen Sie jederzeit den Auftragsstatus und profitieren Sie von stets aktuellen Auswertungen zu Ihren Kunden, Lieferanten, Artikeln. Lagerwirtschaft Reduzieren Sie Lagerkosten, indem Sie Ihren Bestand ständig im Blick haben. Gleichzeitig können Sie in einem System unterschiedliche Standorte und Lagertechniken verwalten.

Erhältlich für: Office Line Basic

Hauptmodul

Office Line Business

15


Warenwirtschaft: Office Line

Dublettenanalyse und -abgleich für Adressen Finden Sie im Handumdrehen Ihre doppelten Adressdaten und reduzieren Sie so Ihre Portokosten für Mailings durch Vermeidung von Doppelversendungen.

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

• Einmalige Analyse des kompletten Adressenbestandes • Optionale Analyse während der Erfassung einer Adresse • Übersichtliche Darstellung der Unterschiede der gefundenen Dubletten • Übernahme aller Kontokorrentinformationen beim Abgleich von Dubletten • Kennzeichnung von nicht abzugleichenden Dubletten

Absatzplanung Stimmen Sie Ihren Verkauf und/oder Ihre Fertigung optimal mit Ihrem Einkauf ab: Planen Sie Artikelverkäufe über einen beliebigen Zeithorizont in der Zukunft und ermitteln Sie den daraus resultierenden Materialbedarf.

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

16

• Anlage mehrerer aktiver Absatzpläne • Materialbedarfsrechnung auf Basis der Absatzprognose • Kapitalbedarfsermittlung • Direkte Erzeugung von Bestell- und Produktionsvorschlägen • Kumulierte und detaillierte Übergabe der Plan-und Bedarfsdaten nach Excel


Warenwirtschaft: Office Line

Erweiterte Lagerwirtschaft Steigern Sie die Effizienz Ihrer Warenwirtschaft durch eine stellplatzbezogene Lagerführung. Highlights der Lösung sind z. B.: • Verwaltung unterschiedlicher Lagertechniken • Unterscheidung von Wareneingangs-/ ausgangslager • Lagerplatzverwaltung mit artikelspezifischen Lagerplatzzugriffen und -optimierungen sowie Entnahme und Bewertungsverfahren (LiFo/FiFo) • Reservierte Auftragsmengen, schwebende Buchungen • Lagerausschluss bei Disposition • Erweiterte Inventurmethoden und Inventurhistorie

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

Kommissionierung Optimieren Sie Ihre Logistikprozesse und minimieren Sie so Ihre Lieferzeiten durch den Einsatz von Picklisten. Ihre Mitarbeiter und Kunden werden es Ihnen danken! • Automatische Erstellung einer Pickliste • Optimierung nach Termin, Kunde oder Lager • Direkte Übernahme der Picklisten in Lieferscheine • Korrektur der tatsächlich gepickten Mengen, Seriennummer-/Lager-/Chargenerfassung • Stapeldruck der Lieferscheine

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

17


Warenwirtschaft: Office Line

Intrastat-Meldung

Erhältlich für: Office Line Basic Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

GeheimTipp!

Die ideale Ergänzung für alle, die aufgrund grenzüberschreitendem Warenverkehr zwischen Deutschland und den anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU), das heißt einer Warentransaktion innerhalb der Gemeinschaft, zur Auskunft an das Statistische Bundesamt verpflichtet sind. • Zusammenfassung aller innergemeinschaftlicher Warenbewegungen • Automatische Erhebung von Daten aus der Warenwirtschaft • Ergänzungsoption für manuelle Warenbewegungen • Warenverzeichnis mit Importschnittstelle • Direkter Ausdruck auf amtliche Formulare

Projektverwaltung Mit der Projektverwaltung stehen Ihnen leistungsfähige Funktionen zur Organisation, Kalkulation, Abrechnung und Kontrolle Ihrer Projekte zur Verfügung.

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

18

• Umfangreicher Projektstamm mit Sammelmappe • Erfassung für Materialien, Leistungen und Ressourcen • Zeiterfassung inkl. Übergabe an das Personalwesen • Projektabrechnung mit Anzahlungs- und Schlussrechnungen • Projektnachkalkulation und umfassende Auswertungen


Warenwirtschaft: Office Line

Chargenverwaltung (inkl. Chargen- und Seriennummern-Produktion) Komplette Chargenrückverfolgung und Seriennummernverwaltung von der Wareneinlagerung über die Fertigungsentnahme und die Fertigstellung eines chargen- bzw.seriennummernpflichtigen Produkts bis hin zur Lieferung. • Kennzeichnung von chargenpflichtigen Artikeln • Automatische Anforderung der Chargennummer innerhalb der Belegerfassung und bei Lagerbewegungen • erwendungsnachweis von Chargen (Chargennachweis)

Erhältlich für: Office Line Basic Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

Varianten Für alle, die Artikel in verschiedenen Ausprägungen vertreiben: Reduzieren Sie Ihren Artikelstamm und damit die Datenpflege auf ein Minimum! Arbeiten Sie von nun an effektiv und schnell mit Varianten, ohne für jedes Merkmal (wie z. B. Farbe, Größe, Länge, Form oder Leistung) einen eigenen Artikel anlegen zu müssen. • Merkmalsbezogene Verwaltung von Artikelvarianten • Einfache Variantenerfassung in einer Matrix • Optionale variantenspezifische Artikeldaten

Erhältlich für: Office Line Basic Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

19


Warenwirtschaft: Office Line

Rahmen- und Abrufaufträge

Erhältlich für:

Erfassen und verwalten Sie im Einkauf wie Verkauf Rahmen- und Abrufaufträge. Und verschaffen Sie sich so einen detaillierten Überblick über die aktuellen und zukünftigen Dispositionsbestände. Bedarfe aus Rahmenverträgen mit Kunden werden bei der Planung des Artikelbedarfs im Artikelplanungstool angezeigt. Lieferengpässe werden farblich markiert.

Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

• Überwachung des Verlaufs der Artikelbestände • Direkte Erzeugung von Einkaufs-, Verkaufs- und Fertigungsbelegen aus dem Planungsmodul

Vertragsverwaltung Verträge für regelmäßige Lieferungen von Produkten oder Dienstleistungen werden in einstellbaren Intervallen auf Knopfdruck in Belege wie Lieferscheine oder Rechnungen umgewandelt. Bereits erfolgte Abrechnungen werden selbstverständlich berücksichtigt.

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

20

• Einfache Ableitung von Musterverträgen mit Wiederholung aus Standardbelegen sowie Zuordnung von Wiederholungsverträgen zum Kunden mit Beginn und Ende • Assistent zur Erstellung der Verkaufsbelege • Auswertungen für Verträge und Perioden


Warenwirtschaft: Office Line

OP-Verwaltung/Mahnwesen Mahnen Sie effektiv fällige Rechnungen und erfassen Sie komfortabel Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge, um die offenen Posten von Kunden und Lieferanten zu verwalten. • Offene-Posten-Verwaltung für Kunden und Lieferanten • Erstellen von Kontoauszügen, Mahnungen und Inkassolisten, unabhängig vom Rechnungswesen • Buchen von Zahlungsein- und Zahlungsausgängen • OP-Listen und Fälligkeitsübersichten • Integrierte DATEV-Schnittstelle

Erhältlich für: Office Line Basic

Geheimtipp!

Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

Erweiterte Lieferantenüberwachung Automatisieren Sie Ihr Mahnwesen auf Basis der erfassten Liefertermine und vertrauen Sie bei Ihren Bestellungen auf die integrierte Lieferantenbewertung. Diese gibt Ihnen Auskunft über die tatsächliche Liefertermintreue Ihrer Lieferanten. • Leistungsfähige Überwachung der Beschaffung • Lieferavis-Schnellerfassung • Automatisiertes Mahnwesen • Steuerung der Mahntexte über Mahnstufen • Verbesserung der eigenen Lieferfähigkeit

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

21


Produktion

Produktion

Eine Produktionssoftware für mehr Transparenz, mehr Effizienz – und damit für mehr Wettbewerbsfähigkeit: Mit der Office Line Produktion verfügen Sie über eine Lösung, die perfekt auf die Anforderungen der mittelständischen Fertigungsindustrie zugeschnitten ist. So können Ressourcen, wie Material, Mitarbeiter und Maschinen, effizienter geplant, eingesetzt und kontrolliert werden. Die Gesamtkosten pro Stück sinken und Sie arbeiten weiterhin profitabel.

• Fertigungsaufträge lösen automatisch den Material- bzw. Bestellbedarf aus. • Detaillierte Fertigungsauftragsübersichten informieren Sie über den Fertigstellungsgrad Ihrer Aufträge und über Terminüberschreitungen. • Die mitlaufende Kalkulation erkennt frühzeitig Abweichungen von den veranschlagten Kosten. • Programme wie CAD können bei Bedarf problemlos in die Office Line eingebunden werden.

Hauptmodul

Erhältlich für: Office Line Basic Office Line Business

23


Produktion: Office Line

Produktionsdisposition Mit der Produktionsdisposition können Produktionsvorschläge erstellt und bearbeitet sowie die Produktionsvorschläge in den Fertigungsprozess eingelastet werden. Mit der Disposition stellen Sie sicher, dass die richtige Menge in der richtigen Qualität zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.

Erhältlich für:

• Produktionsvorschläge auf Basis verschiedener Dispoparameter • Nachgelagerte Änderung der Vorschläge • Zusammenfassen und Splitten von Aufträgen

Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Produktion

Erweiterte Kalkulation Mit dieser Erweiterung kann die Kalkulation auf die unterschiedlichen betrieblichen Anforderungen angepasst und Prozesse können automatisiert werden.

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Produktion

24

GeheimTipp!

• Kalkulationsstammdaten unter Verwendung von Platzhaltern und Kalkulationsvariablen • Definition eigener Kalkulationsschemata • Batchkalkulation ermöglicht die Kalkulation mehrerer Produkte mit der Rückschreibung der ermittelten Kosten in den Artikelstamm oder Preislisten • Angebotskalkulationen erstellen, durchführen und die Ergebnisse zurück in den Beleg schreiben – direkt aus einem Angebot


Produktion: Office Line

Fremdfertigung Nutzen Sie die Fremdfertigung für eine einfache und effektive Abwicklung Ihrer Fremdfertigungsprozesse. Überwachen Sie jederzeit die Materialbestände beim Fremdfertiger, Fertigungsfortschritt und Lieferverzug bei Ihren Vorfertigern. • Erzeugung von Fremdfertigungsvorschlägen • Erstellen von Preisanfragen für die Auswärtsvergabe • Berücksichtigung von Materialbestellungen • Dynamisch erzeugte externe Lieferantenlager • Just-in-Time-Terminierung

Erhältlich für:

GeheimTipp!

Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Produktion

Grafische Ressourcenplanung/Leitstand Die grafische Ressourcenplanung stellt den benötigten Kapazitäten auf einen Blick die verfügbaren Kapazitäten der Ressourcen gegenüber. • Grafische Darstellung aller Ressourcen: Maschinen, Mitarbeiter, Fremdfertiger • Drill-down-Konzept für Belegungsdaten • Darstellung der Abhängigkeiten und Kapazitätsauslastung • Integration der Rückmeldungen – farblich markiert • Sofortige Auswirkung auf Materialbedarf-Disposition • Drag & Drop-Verschiebungen inkl. Abhängigkeiten

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Produktion

25


Produktion: Office Line

Projektfertigung Fertigungsaufträge lassen sich einem Projekt zuordnen. Mit der „Projektfertigung“ können Sie diese Projekte auswerten, Bestelldispositionen nach Projekten vornehmen und Fertigungsaufträge nach Projektzugehörigkeit einlasten.

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Produktion

• Materialdisposition direkt aus dem Projekt • Direktes Ausdrucken des Bedarfsverursachers auf den Einkaufsbelegen • Projektinformationen per Knopfdruck • Integrierte Artikelschnellanlage für wachsende Stücklisten

EDI Abruf Mit dem Zusatzpaket EDI-Schnittstelle können Sie einen elektronischen Dokumentenaustausch ohne zusätzlichen Konverter durchführen – basierend auf den wichtigsten VDAEmpfehlungen. • Feinabruf (VDA-Empfehlung 4915) • Lieferabruf (VDA-Empfehlung 4905)

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Produktion

26


Produktion: Office Line

EDI Lieferschein, Rechnungen Mit dem Zusatzpaket EDI-Schnittstelle können Sie einen elektronischen Dokumentenaustausch ohne zusätzlichen Konverter durchführen – basierend auf den wichtigsten VDA-Empfehlungen. • • • •

Warenanhänger (VDA-Empfehlung 4902) Warenbegleitschein (VDA-Empfehlung 4912) DFÜ-Lieferschein (VDA-Empfehlung 4913) DFÜ-Rechnung (VDA-Empfehlung 4906)

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Produktion

Produktkonfigurator Mit dem Modul „Produktkonfigurator“ erhalten Sie den idealen Verkaufsassistenten, mit dem Sie Ihre Variantenvielfalt in den Griff bekommen. Erstellen Sie auf Basis eines Produktmodells mit wenigen Mausklicks ein individuelles Kundenangebot. • Generierung von Angebots- und Auftragspositionen • Individuelle Kalkulationsmöglichkeit/ Preisfindung • Beliebige Sachmerkmale • Berechnungsmethoden und Variablen • Dynamische Generierung von Stücklisten • Anbindung von 2D- und 3D-Grafiken

Erhältlich für: Office Line Basic + Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Produktion

27


Produktion: Office Line

BDE Grundmodul

Erhältlich für: Office Line Business Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Produktion

GeheimTipp!

Die Betriebsdatenerfassung liefert zeitaktuell Ist-Daten über Zustände und Prozesse im Unternehmen. Auftragszeiten, Maschinenausfälle, Materialverbräuche und Produktfertigmeldungen werden direkt an einem Betriebsdatenerfassungs-Terminal eingegeben und stehen umgehend in der Office Line als Rückmeldungen zur Verfügung. • PC-gestützte Erfassung von Auftragszeiten und Materialentnahmen • Sichere Erfassung mittels Barcode • Erfassung von geplanten und ungeplanten Arbeitsgängen sowie Materialentnahmen

Produktion Pluspaket Das Produktion Pluspaket wurde speziell für die Office Line Basic geschnürt und setzt sich zusammen aus den Zusatzpaketen Fremdfertigung, Produktionsdispo und dem BDE Grundmodul.

Erhältlich für: Office Line Basic Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Produktion

28


Finanzbuchhaltung: Sage New Classic

Finanzbuchhaltung (inkl. Kassenbuch und Datev-Export) Finanzbuchhaltung auf moderne und professionelle Art: Mit der GoB-/GoS-zertifizierten Fibu der Sage New Classic haben Sie Ihre komplette Buchhaltung im Griff.

Erhältlich für:

Hauptmodul

Sage New Classic Standard Sage New Classic Professional

• Leistungsfähige Berichte und Analysefunktionen • Integrierte Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung • Liquiditätsübersicht • Flexible Bilanzierung: parallel in verschiedenen Buchungskreisen buchen • Intelligentes Mahnwesen • Standardisierter Zahlungsverkehr SEPA

Anlagenbuchhaltung

Erhältlich für: Sage New Classic Standard Sage New Classic Professional Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Finanzbuchhaltung

30

TopSeller!

Das Modul Anlagenbuchhaltung erledigt nicht nur das Thema Abschreibungen, sondern liefert mit umfassenden Auswertungen, wie Anlagenspiegel, Abschreibungsübersichten, Wiederbeschaffungs- und Versicherungswerte, die Basis für unternehmerische Entscheidungen. • Automatische Berechnung und Buchung aller Abschreibungen und Sonderabschreibungen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen • Automatische Ermittlung des steuerlich günstigsten Zeitpunkts zum Wechsel der Abschreibungsmethode


Finanzbuchhaltung: Sage New Classic

Fibu Pluspaket beinhaltet folgende Module: Erweiterte Buchungs- und Auswertungskreise Erstellung von Abschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (etwa nach HGB und IAS) oder Buchung verschiedener Filialen einer Firma in einem Mandanten. Girostar Einlesen und Verarbeitung von Kontoauszuginformationen aus Exportdateien von Electronic Banking-(EB-)Programmen

Erhältlich für: Sage New Classic Professional Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Finanzbuchhaltung

Konsolidierung Schnelle Zusammenführung der Buchhaltungen von beliebig vielen Mandanten mit unterschiedlichen Kontenrahmen Kostenträger und -verteilung Kostenzuordnung der zugehörigen Dienstleistungen und Produkte sowie Verteilung anfallender Kosten und Leistungen einer Hilfskostenstelle nach einem Verteilungsplan auf Zielkostenstellen Controlling IFAP – das „Individuelle FinanzbuchhaltungsAuswertungsprogramm“ dient der Auswertung von Finanzbuchhaltungsdaten: Einlesen der Werte von Sachkonten, Kostenstellen und Kostenträgern und Vorbereitung für den Listendruck

31


Warenwirtschaft: Sage New Classic

Warenwirtschaft (inkl. Bestellwesen, Inventur, Handelsstückliste, Barverkauf/Kasse und DATEV-Export) Mit dem Modul Warenwirtschaft nutzen Sie ein leistungsfähiges und dennoch einfach zu bedienendes Werkzeug, das Ihre Auftragsbearbeitung deutlich effizienter macht.

Erhältlich für: Sage New Classic Standard Sage New Classic Professional

Hauptmodul

• Immer einen aktuellen Artikelstamm • Optimierte Lagerhaltung dank Bestellvorschlägen • Elektronischer Datentausch mit Lieferanten und Kunden • Angebote in Rechnungen umwandeln • Individuelle Gestaltung von Rechnungen usw.

Lagerfertigung Steuern und Verwalten Sie effektiv Ihre einfachen Produktionsabläufe.

Erhältlich für: Sage New Classic Professional Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

32

• Führung von Produktionsstücklisten inkl. untergeordneter Teilepositionen • Erstellung und Änderung von Produktionsaufträgen • Erfassung und Übernahme von ProduktionsRückmeldungen, Drucken der Fertigmeldungen, Aktualisierung der Istwerte per „Statistiklauf“ • Lagerseitiges Abbuchen von Teilen untergeordneter Stücklisten; Zubuchen von Fertigteilen (MEK wird nicht ermittelt/aktualisiert)


Warenwirtschaft: Sage New Classic

Wawi Pluspaket beinhaltet folgende Module: Intrastat Übermittlung von statistischen Angaben über den innergemeinschaftlichen Warenverkehr (EU) an das Statistische Bundesamt in Wiesbaden Erweiterte Vertreterabrechnung Zusätzliche Möglichkeiten der Vertreterabrechnung: bis zu vier Vertreter pro Vorgang, dreistufige Staffeln nach Umsatz, Roherlös oder verkaufter Stückzahl, Provisionszahlung nach Rechnungsstellung oder Zahlungseingang usw.

Erhältlich für:

GeheimTipp!

Sage New Classic Professional Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Warenwirtschaft

Rahmenaufträge und -bestellungen Komfortable und effiziente Abwicklung und Überwachung längerfristiger Vereinbarungen über die Lieferung/Abnahme von Artikeln. Auswertungsmöglichkeit der vereinbarten Lieferund Abnahmeverpflichtungen Obligoverwaltung Die Obligoverwaltung dient dazu, den erwarteten zukünftigen Kostenanfall frühzeitig im Controlling berücksichtigen zu können: Angabe von Kosten für Materialien und Dienstleistungen, die angefordert oder bestellt wurden sowie Bindung von Mitteln, die später zu Kosten werden

33


Produktion: Sage New Classic

Produktion

Erhältlich für:

Hauptmodul

Sage New Classic Professional

Sie suchen ein Programm, das sich perfekt für Kleinserien und Einzelteile eignet? Dann sollten Sie sich das Modul Produktion der Sage New Classic genauer ansehen. Das Modul kann isoliert eingesetzt werden, entfaltet jedoch sein ganzes Potenzial, wenn es gemeinsam mit dem Modul Warenwirtschaft eingesetzt wird. • Detaillierte Übersichten über Fertigstellungsgrad und Terminüberschreitungen • Korrekter Material- und Bestellbedarf • Seriennummern- und Chargenverwaltung • Mitlaufende Kalkulation

Produktion Pluspaket beinhaltet folgende Module:

Erhältlich für: Sage New Classic Professional Nur einsetzbar in Kombination mit dem Hauptmodul Produktion

34

GeheimTipp!

Fremdfertigung Verwaltung von Fertigungsschritten, die außer Haus gegeben werden. Planung und Erfassung von Terminen und Kosten von fremdvergebenen Arbeitsgängen Grafische Plantafel Darstellung der Arbeitsgänge von Produktionsaufträgen zusammen mit planungsrelevanten Informationen in einem grafischen Arbeitsplan. Übernahme von Änderungen in die grafische Darstellung der Plantafel und in die Bewegungsdaten der Sage New Classic Produktion


Sage Software GmbH Emil-von-Behring-StraĂ&#x;e 8-14 | 60439 Frankfurt am Main Telefon: 069 50007- 6333 | Fax: 069 50007-7277 | E-Mail: kundendialog@sage.de Internet: www.sage.de


Katalog Module