Page 1

Haupt

GESTALTEN

Fr端hjahr 2012


Trendthema: Kinder entdecken die Natur

Sammeln und gestalten, spielen und bauen, experimentieren und kochen, beobachten und ernten – zehn Kapitel zeigen, was Kinder ab 3 Jahren mit und in der Natur anfangen können Aktionen und Ideen für drinnen und draußen – im Frühling, Sommer, Herbst und Winter Die Projekte wurden von Kindern getestet und können gut auch in Gruppen umgesetzt werden

Hauptsache: Naturkinder Hecker Steine, Federn, Muscheln EUR 24.90 (D) 978-3-258-60007-9

Arendt Entdecke die Farben der Natur EUR 24.90 (D) 978-3-258-60043-7

Hecker Mit Binokular und Lupe EUR 24.90 (D) 978-3-258-07724-6


Caroline Hosmann

Naturkinder Ideen, Rezepte und Aktionen für drinnen und draußen

Blog zum Buch: www.naturkinder.com «Naturkinder» präsentiert eine Fülle von Projekten zum Selbermachen, vom Blumentattoo zum Lippenbalsam, vom Vanillebad für Piraten zur Fingerfarbe, vom Insektenhotel zum Eisbild und von der Herbstmarmelade zum Kräutermemory. Außerdem finden sich Ideen für Landart zu allen Jahreszeiten, Aktionen im Schnee, Spiele zur Verkürzung von Wartezeiten und Wissenswertes zu den Tieren, die bei uns leben.

160 Seiten, durchgehend Farbfotos und Illustrationen, Klappenbroschur EUR 24.90 / EUR 25.60 (A) / ca. CHF 32.90 Format: 23,5 x 26 cm ISBN 978-3-258-60029-1 Erscheint im März 2011

Die Natur inspiriert zu unzähligen Projekten und Vorhaben. Manche Ideen kann man sofort umsetzen, andere nimmt man mit nach Hause, vielleicht sogar mit dem benötigten Material. Steine und Holz, Beeren und Kräuter, Blumen und Nussschalen sind nicht nur wunderschön, sondern auch günstiger als gekaufte Werkstoffe. Je ursprünglicher und naturbelassener die Materialien sind, desto mehr Freiraum wird der Kinderfantasie gelassen. Und je einfacher und übersichtlicher die Projekte, desto intensiver werden die Kinder daran beteiligt sein und ihre Freude daran haben.

Schlagwörter: • Gestalten mit Kindern • Naturkunst • Basteln WG 411

Die Anleitungen können dem Alter der Kinder und mit Rücksicht auf die Gruppenkonstellation oder die Stimmung angepasst werden.

Caroline Hosmann lebt mit ihrer Familie im Süden von München. Sie ist Gruppenleiterin der Naturkinder-Gruppe, die vom Landesbund für Vogelschutz organisiert wird, und Verfasserin des Blogs www.naturkinder.com 1


Neue Ideen aus alten Schachteln: Recycling von Karton, Pappe und Papier Kinder gestalten Möbel, Spielzeug sowie Dekorationen und Kunst fürs Kinderzimmer Projekte für kleine und große Gestalter/innen – auch für Workshops geeignet Hauptsache: Ideen für Kinder Holdack Mit Lieblingssachen durch das Jahr EUR 19.90 (D) 978-3-258-60028-4

2

Stuckstätte Kinderzimmer EUR 24.90 (D) 978-3-258-60035-2

Scarborough Raum für Kinder EUR 24.90 (D) 978-3-258-60008-6


Claudia Scholl

Pappenheim Recyclingideen fürs Kinderzimmer aus Karton, Pappe und Papier

Von Kindern getestet Hubschrauber und Eisladen, Setzkasten und Kringelkette, Stuhl und Schinkenbrötchen – diese und viele weitere Ideen für Spielobjekte, Geschenke, Möbel, Kunst und Deko lassen sich fantasievoll aus Karton, Pappe und Papier herstellen. Die verwendeten Recyclingmaterialien sind günstig und fördern die Kreativität – und sie besitzen einen ganz eigenen Charme. Viele Ideen können von den Kindern allein oder in Gruppen umgesetzt, abgewandelt und ergänzt werden. Bei weiteren Projekten ist die Mithilfe von Erwachsenen gefragt, da Heißkleber oder Cutter verwendet werden. So entstehen individuelle Objekte zum Spielen, Verschenken oder für das eigene Pappenheim.

152 Seiten, durchgehend Farbfotos und Illustrationen, Pappband mit Halbleinen EUR 24.90 / EUR 25.60 (A) / ca. CHF 32.90 Format: 23,5 x 26 cm ISBN 978-3-258-60038-3 Erscheint im März 2012 Schlagwörter: • Kinderzimmer • Werken • Spielsachen WG 411

Claudia Scholl arbeitet und lebt seit 1995 als selbstständige Gestalterin, Grafik-Designerin und Illustratorin in Berlin. Sie leitet Workshops für Kinder und Eltern zum Thema Gestalten mit Recyclingmaterialien und hat schon mehrere Bücher verfasst und illustriert. www.claudia-scholl.de 3


Muster aus verschiedenen Kunstrichtungen: Keramik, Textilien, Architektur oder Schmuck Muster und ihr Zusammenhänge: geografische und kulturelle Verbindungen werden aufgezeigt und erläutert Muster und ihre Erfinder: Porträts von Künstlern aus verschiedenen Sparten geben Einblick in die Entstehung Hauptsache: Kulturgeschichte Stevenson Die Geschichte der Mode EUR 29.90 (D) 978-3-258-60032-1

4

«NJ Stevenson liefert ein Buch, das seinesgleichen sucht. Dieses Buch ist eine Fundgrube für Profis, durch die unterhaltsame Beschreibung und reichhaltige Illustration. Aber auch Augenweide für alle an Mode Interessierten sowie künftigen Trendsetter – als Anregung.» www.8ung.info


Diana Newall, Christina Unwin

Die Geschichte der Muster Eine Zeitreise durch drei Jahrtausende

Der Folgeband zu «Die Geschichte der Mode» Die Geschichte der Muster ist eine Zeitreise durch drei Jahrtausende. Sie führt durch die Welt der Textilien, Malerei, Buchkunst, Keramik, Schmiedekunst, Architektur, Möbel und Mode. Untersucht werden die verschiedenen Mustertypen sowie die Objekte, auf denen die Muster erscheinen. Das Buch schöpft aus einer reichen Auswahl an verzierten Objekten aus der ganzen Welt und zeigt, wie die Muster historisch entstanden sind. Fokussiert werden charakteristische Muster wie die Lotusblume, Vogelmotive oder abstrakte, geometrische Formen. Details heben das Besondere hervor, und Porträts von Künstlern wie Nicoletto da Modena, Antonio Gaudí oder William Morris machen dieses Buch zu einem informativen Überblickswerk und einem Augenschmaus für alle, die sich für Muster interessieren.

288 Seiten, durchgehend Farbfotos, gebunden EUR 39.90 / EUR 41.10 (A) / ca. CHF 52.90 Format: 20,3 x 25,3 cm ISBN 978-3-258-60044-4 Erscheint im März 2012 Schlagwörter: • Musterdesign • Kunstgeschichte • Mode WG 585

Diana Newall hat am Courtauld Institute of Art in London Kunstgeschichte studiert und ist heute Dozentin an der Open University und an der University of Kent. Sie hat bereits mehrere Bücher verfasst, darunter auch eine Einführung in die Kunstgeschichte. Christina Unwin hat am University College in London Archäologie und am London College of Printing Design studiert. Sie arbeitet als freiberufliche Grafikdesignerin, Illustratorin und Ausstellungsdesignerin. 5


Patchwork-Grundwissen mit modernem Flair: Zuschneiden, Patchen, Applizieren, Maschinenquilten, Einfassen und Fertigstellung Zwölf Projekte für blutige Anfänger, mutige Anfänger und Fortgeschrittene Alternative Farbzusammenstellungen bei jedem Projekt illustrieren, wie durch das Austauschen von Stoffen das Erscheinungsbild desselben Blocks verändert werden kann Hauptsache: Patchwork & Quilts Brocket Quiltinspirationen EUR 29.90 (D) 978-3-258-60033-8

6

Emerson einfach patchworken EUR 19.90 (D) 978-3-258-07071-1

Hemingway Quilt EUR 29.90 (D) 978-3-258-06965-4


Elizabeth Hartman

Die Grundlagen des Patchworks 12 Quiltprojekte in frischen Farben

Quilt-Blog der Autorin: www.ohfransson.com Viele Näher/innen wagen sich nur zögernd an die Herstellung eines Quilts. Anders als eine Einkaufstasche oder ein Rock, die sich an einem einzigen Nachmittag fertig stellen lassen, handelt es sich bei einem Quilt um ein Stück, an dem man wahrscheinlich wochen-, wenn nicht sogar monatelang arbeitet … doch die Mühe lohnt sich! Ein gut gemachter Quilt wird nicht nur jahrelang verwendet, er bringt auch den Ausdruck der Person zur Geltung, die ihn entworfen und gefertigt hat.

128 Seiten, durchgehend Farbfotos und farbige Illustrationen, Klappenbroschur EUR 24.90 / EUR 25.60 (A) / ca. CHF 32.90 Format: 20.5 x 25.2 cm ISBN 978-3-258-60051-2 Erscheint im April 2012

Die Anleitungen in diesem Buch verraten zwar, wie viel Stoff benötigt wird und wie die Blöcke aneinandergenäht werden müssen, doch jede einzelne Entscheidung, die man trifft – ob bei der Stoffwahl, der Anordnung der Blöcke oder der Form der Maschinenquiltmuster – verleiht dem Quilt eine ganz persönliche Note.

Schlagwörter: • Patchwork • Quilt • Textiles Gestalten WG 412

Elizabeth Hartmann ist eine autodidaktische Quilterin und Musterdesignerin für moderne Näh- und Quiltarbeiten. Aufgewachsen in einer Familie, in der Do-It-Yourself zum Alltag gehörte, war sie dem Nähen von Quilts vom ersten Stich an verfallen. Sie lebt in Portland, Oregon. 7


Vom Muster zum Stoff – der Leitfaden für den ganzen Designprozess Schritt-für-Schritt-Anleitungen garantieren den Erfolg für eigene Ideen Textildesigner/innen geben professionelle Ratschläge aus der Praxis Hauptsache: Stoffdesign und textile Techniken Bowie Style Neue Muster – 750 Patterns EUR 29.90 (D) 978-3-258-60018-5

8

Cole Designmuster EUR 24.90 (D) 978-3-258-07267-8

Pascual i Miró Textile Druckund Färbetechniken EUR 39.90 (D) 978-3-258-07403-0


Laurie Wisbrun

Stoffe entwerfen und bedrucken Techniken, Anleitungen, Design

Das große Handbuch zum Stoffdesign Stoffe entwerfen und bedrucken ist das umfassende Handbuch zum Thema Stoffdesign. Von den Grundlagen der Farbtheorie und der Motivanordnung über das Finden von Inspirationen bis zum Musterentwurf und dessen Umsetzung in digitaler Form oder von Hand vermittelt es alles Wissenswerte zur Herstellung selbst kreierter Stoffe. Schrittweise Anleitungen geben Einblick in die Verfahren Digitaldruck, Siebdruck, Stempeldruck, Schablonendruck oder Reservefärben und befähigen, die eigene Stoffkollektion zu entwickeln und an eine Textilmanufaktur heranzutreten. Dazu steckt Stoffe entwerfen und bedrucken voller Tipps von erfahrenen Profis, die Auskunft geben über die verschiedenen Möglichkeiten im Bereich des professionellen Textildrucks, die Gründung des eigenen Labels oder zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

208 Seiten, durchgehend Farbfotos, Leinenimitation EUR 39.90 / EUR 41.10 (A) / ca. CHF 52.90 Format: 21,5 x 28 cm ISBN 978-3-258-60046-8 Erscheint im März 2012 Schlagwörter: • Textildesign • Textiles Gestalten • Mode WG 585

Laurie Wisbrun ist Oberflächengestalterin und Textildesignerin, daneben verfasst sie den Blog Scarlet Fig. Stoffkollektionen von Laurie Wisbrun sind mittlerweile weltweit erhältlich, Wohnaccessoires und Schreibwaren mit ihren Dessins können über verschiedene Anbieter bezogen werden. Laurie Wisbrun lebt in Austin, Texas. www.lauriewisbrun.com 9


Schuhe, H端te, Taschen, Schmuck: Das Handbuch zum kompletten Entwurfsprozess von Modeaccessoires Mit vielen Informationen zum historischen Hintergrund, zur Materialauswahl, zu Formen, Farben und Herstellungsmethoden Mit Galerie und Glossar, die die Thematik vertiefen Hauptsache: Modedesign coldine Taschen f端r Fashionistas EUR 24.90 (D) 978-3-258-60021-5

10

Travers-Spencer 500 Elemente des Modedesigns EUR 29.90 (D) 978-3-258-60013-0

Baugh Textilien im Modedesign EUR 39.90 (D) 978-3-258-60034-5


Marta Rodríguez Hidalgo, Gabriel Martín Roig

Modeaccessoires Das Handbuch für eigene Entwürfe

Der komplette Entwurfsprozess von Modeaccessoires Das einzige Beständige in der Welt der Mode ist der stetige Wandel. Doch auch wenn sich neue Stile und neue Trends fortwährend ablösen, ist das Accessoire im Lauf der Zeit von einem rein funktionalen Objekt zu einem ästhetischen Ausdrucksmittel avanciert. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen für das Entwerfen von Accessoires. Den fünf Hauptaccessoires Schuh, Hut, Tasche, Schmuck und Zubehör ist jeweils ein Kapitel gewidmet, in welchem auf die Geschichte des jeweiligen Accessoires eingegangen wird und das Erforschen von Trends sowie Formen, Farben und Materialien erläutert werden. Der Fokus liegt dann jeweils auf der Darstellung des kompletten Entwurfsprozesses, von der ersten Idee über Zeichnungen zum 3-DDesign. Auch die Produktionsmethoden und die Werkzeuge werden beschrieben, und ein Glossar mit den wichtigsten Fachbegriffen rundet jedes Kapitel ab.

192 Seiten, durchgehend Farbfotos und Illustrationen, gebunden EUR 39.90 / EUR 41.10 (A) / ca. CHF 52.90 Format: 23 x 29 cm ISBN 978-3-258-60039-0 Erscheint im März 2012 Schlagwörter: • Accessoires • Mode • Design WG 585

Marta Rodríguez Hidalgo arbeitete für verschiedene Verlagshäuser, u.a. war sie Chefin der Moderedaktion von Vogue und Chefredakteurin bei Woman. Sie ist derzeit Direktionsmitglied einer Unternehmensberatung für den Textil- und Verlagsbereich und Dozentin für Journalismus am Istituto Europeo di Design, Barcelona. Gabriel Martín Roig hat mehrere Bücher über künstlerische Techniken verfasst und ist derzeit Dozent für künstlerisches Zeichnen für Designer an einer Akademie in Barcelona. 11


Der ganze Entwurfsprozess: von der ersten Idee über Notizen, Farbpaletten, Recherchematerialien bis zum fertigen Design Hinter den Kulissen des Textildesigns: Nathalie Pellon bietet einen Blick auf Muster und ihre Anwendung Hochwertiges Buchdesign: für Freundinnen und Freude schöner Muster und schöner Bücher Hauptsache: Textildesign Tellier-Loumagne Inspirationen für Textildesign EUR 39.90 (D) 978-3-258-60017-8

12

Tellier-Loumagne Textildesign Sticken EUR 39.90 (D) 978-3-258-07081-0

Tellier-Loumagne Textildesign Stricken EUR 39.90 (D) 978-3-258-07119-0


Nathalie Pellon

kleinkariert Wege zum Muster im Textildesign

Karos und Streifen, Punkte und Blumen, Kraniche und Diamanten – sie sind auf unseren Textilien. Doch was steckt hinter ihrer Anordnung, wie kommen sie dahin und warum gerade so? «kleinkariert» gibt Einblick in die Konzepte und Prozesse der Musterentstehung und des Textildesigns. Im ersten Teil des Buches werden in einem Überblick die theoretischen Grundlagen erörtert: Wozu ist ein Moodboard da, wie wird ein Muster recherchiert und wie ein Motiv auf einer ganzen Fläche umgesetzt? Welchen Einfluss haben Farben, Trendvorhersagen, Stoffstrukturen? Auch Informationen zur Entwicklung einer Kollektion, zu neuen Materialien und neuen Technologien und Gedanken zu Ethik und Nachhaltigkeit in der Textilproduktion finden sich hier. Im zweiten Teil veranschaulichen konkrete Entwurfsbeispiele anhand vieler Bilder den Prozess der Musterentwicklung − von der ersten Idee über die Recherche bis zum fertigen Design. Sie nehmen die Leserin, den Leser mit auf eine Reise durch die Entstehung verschiedener Muster. Frida Kahlo, das farbige Schwarz, die Natur oder besondere Materialien wie Trinkhalme oder Kassettenbänder haben bei Entwürfen von Nathalie Pellon Pate gestanden und zu ihren attraktiven Textildesigns geführt.

400 Seiten, durchgehend vierfarbige Abbildungen, gebunden EUR 44.– / EUR 45.60 (A) / ca. CHF 58.– Format: 15 x 23 cm ISBN 978-3-258-60049-9 Erscheint im März 2012 Schlagwörter: • Musterdesign • Grafikdesign • Oberflächengestaltung WG 585

Nathalie Pellon, diplomierte Textildesignerin, Dozentin für Textiles Gestalten an der PH Bern. Publikationen von Arbeiten u.a. im renommierten Trendmagazin Texitura. Madeleine Stahel, Designerin FH, Visuelle Kommunikation, hat das Buch gestaltet. Sie arbeitet als freischaffende Grafikerin in Zürich. 13


Die maßgefertigte Verpackung: Paul Jackson stellt sein Zuschnittverfahren für stabile Verpackungen aus Papier vor Schachteln, Würfelverformungen und Verriegelungen: Anleitungen und Variationen Für alle, die sich für dreidimensionale Strukturen und Formen im Design interessieren Hauptsache: Papierdesign Jackson Von der Fläche zur Form EUR 39.90 (D) 978-3-258-60019-2

«Das praktische Handbuch vermittelt Grundwissen zum Papierfalten, ist aber als Buch an sich ein Genuss allein beim Ansehen der Abbildungen.» VÄV Magasinet «Ein wohl einmaliger Titel, der gern empfohlen wird.» EKZ Informationsdienst

14


Paul Jackson

Vom Entwurf zur Schachtel Grundlagen des Verpackungsdesigns

Das neue Buch des Papierkünstlers Paul Jackson Der renommierte Papierkünstler Paul Jackson gibt in Vom Entwurf zur Schachtel Einblick in die Grundlagen und Techniken der Konstruktion von Verpackungen aus Papier und ermuntert zu ungewöhnlichen, innovativen Verpackungsformen. Während viele Bücher zum Thema Verpackungsdesign nur fertige Vorlagen zum Nacharbeiten enthalten, lernen Verpackungsdesigner/innen und Papierkünstler/ innen mit Vom Entwurf zur Schachtel, selbst dreidimensionale Verpackungen und Schachteln zu entwerfen, die sich den Formen und Ansprüchen des zu verpackenden Objekts genau anpassen. Unter anderem vermittelt Paul Jackson das von ihm entwickelte Zuschnittverfahren, mit dem Designer/innen lernen, stabile Schachteln, Würfel und Verriegelungen verschiedenster Art zu entwickeln.

128 Seiten, gebunden EUR 29.90 / EUR 30.80 (A) / ca. CHF 39.90 Format: 22 x 22 cm ISBN 978-3-258-60040-6 Erscheint im März 2012 Schlagwörter: • Design • Falttechniken • Papierkunst WG 585

Wie schon der erfolgreiche Vorgängerband Von der Fläche zur Form überzeugt auch das neue Buch von Paul Jackson durch seine ästhetische und hochwertige Ausstattung – eine Zierde im Buchregal jeder Designerin und jedes Designers.

Paul Jackson hat mehr als 30 Bücher über Origami und Papierkunst verfasst, Falttechniken in mehr als 50 Hochschulen für Kunst und Design gelehrt, zahlreiche Auftragsmodelle für Druck, Fernsehen und andere Medien ausgeführt und Unternehmen wie Nike und Siemens bezüglich ihrer Produkte beraten. Seine Werke aus gefaltetem Papier waren und sind in Galerien und Museen auf der ganzen Welt zu sehen. Paul Jackson lebt in Tel Aviv. www.origami-artist.com 15


Haupt

NATUR

Katrin und Frank Hecker

Mit Binokular und Lupe Der Natur auf der Spur

Aus unserer Vorschau Haupt Natur Frühjahr 2012

Trendthema: Kinder entdecken die Natur

Warum brennt die Brennnessel? Und woher nimmt eigentlich die Spinne den Faden für ihr Netz? – Diese und viele weitere Fragen beschäftigen Kinder, wenn man sie im Garten, im Wald und auf der Wiese die Natur entdecken lässt. Binokular und Lupe kommen ihrer Neugier dabei sehr entgegen, gibt die starke Vergrößerung doch preis, was dem Kinderauge sonst verborgen bleibt. Die einfache Handhabung der Geräte motiviert zudem zu einem spielerischen «Unter die Lupe nehmen» von allem, was gerade so verfügbar ist – vom Blatt über die Spinne, von der Vogelfeder über die Raupe bis hin zum Küchenabfall und dem verschimmelten Jogurt aus dem Kühlschrank. «Mit Binokular und Lupe. Der Natur auf der Spur» fördert diesen spielerischen Entdeckungsgeist mit 20 Entdeckungsprojekten, welche Schritt für Schritt erklärt werden, und für Kinder ab 7 Jahren geeignet sind. Fachkundige Informationen und professionelle Fotografien sind ebenso Bestandteil des Titels wie Beobachtungstipps und Hinweise zu allerlei weiteren attraktiven Forschungsobjekten.

Katrin und Frank Hecker sind Diplom-Biologen und Eltern zweier Kinder. Frank Hecker arbeitet als hauptberuflicher Naturfotograf, Katrin Hecker als freie Autorin. Seit über zehn Jahren verfassen sie erfolgreich Naturbücher und Zeitschriften-Beiträge für Erwachsene und Kinder. Bei Haupt erschien bereits «Steine, Federn, Muscheln». 16

ca. 144 Seiten, ca. 140 Farbfotos, Klappenbroschur EUR 24.90 / EUR (A) 25.60 / ca. CHF 32.90 Format: 23,5 x 26 cm ISBN 978-3-258-07724-6 Erscheint im April 2012 Schlagwörter: • Naturbeobachtung • Natur unter der Lupe • Natur und Kinder WG 420


Haupt

GESTALTEN

jetzt bei

Liebe Buchhändlerin, lieber Buchhändler

Ihre Ansprechpartner

Ab Januar 2012 wird auch das Haupt Gestalten-Programm über die Kooperation forum independent in Deutschland vertrieben. Der Haupt Verlag gehört zu den Gründungsgesellschaftern der forum independent GmbH und hat bisher schon sein Natur- und Fachbuch-Programm über die Vertriebskooperation betreuen lassen. Das bewährte forum-Team wird Ihnen nun zukünftig auch unsere hochwertigen Sachbücher und Ratgeber zu den Themen Gestalten, Design, Kunsthandwerk vorstellen und Sie optimal beraten.

Buchhandel Silke Trost Außendienst Baden-Württemberg, Bayern, Hessen (außer Kassel), Rheinland-Pfalz, Saarland 0711 9 97 47 71 trost@forum-independent.de

Das innovative Konzept von forum independent und der leistungsstarke Buchhandelsvertrieb haben uns von Anfang an überzeugt. Mit Hinzukommen des Gestalten-Programms sowie dem Beitritt der Verlage Theiss, Primus, WBG und Philipp von Zabern im 2. Halbjahr 2012 wird das Sachbuchangebot der Kooperation nochmals ausgebaut und nachhaltig gestärkt. Das ist der richtige Zeitpunkt, die Programme des Haupt Verlags vertrieblich wieder zusammenzuführen. Die Vorteile für den Buchhandel sind vielfältig: • Ein gemeinsames Außendienstteam stellt die Programme der beteiligten Verlage gebündelt vor. • Das Team im Innendienst steht für alle Fragen verlagsübergreifend zur Verfügung. • Anhand der gemeinsamen, thematisch gegliederten Buchhandelsvorschau erfolgt die Bestellung nicht mehr nach Verlagen, sondern nach Fachgebieten. • Wir bieten verlagsübergreifend einheitliche Titelkonditionen über das gesamte forum-Programm. • Bei der gemeinsamen Auslieferung Brockhaus Commission (WBG-Verlage: KNO-VA) werden die Bestellungen gebündelt und mit einer Lieferung und einer Rechnung versandt. Ab 2012 erhalten Sie als Buchhändler/in in Deutschland somit alle Titel des Haupt Verlags wieder aus einer (Vertreter-)Hand. In Österreich und in der Schweiz wird das Gesamtprogramm des Haupt Verlags weiterhin durch unseren bekannten Außendienst vertreten. Nebenmarkt- und Direktkunden betreut Hanna Wyler, Haupt Verlag. Wir im Haupt Verlag sind überzeugt, dem Handel damit einen bedarfsgerechten Service auf allen Ebenen bieten zu können. In diesem Sinne freuen sich das Haupt- und das forum-Team auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen! Mit herzlichen Grüßen

Silvia Maul Außendienst / Key Account Management Nordrhein-Westfalen, Bremen, Hamburg 0221 9 13 90 75 maul@forum-independent.de

Katrin Rhein Außendienst Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen + Kassel, Schleswig-Holstein 0177 7 59 63 13 rhein@forum-independent.de Nebenmärkte / Direktkunden Hanna Wyler Haupt Verlag +41 31 / 309 09 41 hanna.wyler@haupt.ch

Auslieferung Brockhaus Commission Postfach 1220, 70803 Kornwestheim Kreidlerstr. 9, 70806 Kornwestheim Tel. 07154 / 13 27 -74 Fax 07154 / 13 27 -13 haupt@brocom.de forum independent: Verlage im Überblick

Frank Heins Haupt Verlag

Böhlau Verlag, Köln und Wien • facultas/wuv, Wien, mit Maudrich Verlag • Wilhelm Fink Verlag, München/ Paderborn, mit konstanz university press, Konstanz • Hamburger Edition, Hamburg • Haupt Verlag, Bern • Gunter Narr Verlag, Francke Verlag, Attempto Verlag, Tübingen • Primus Verlag, Darmstadt (ab April 2012) • Reinhardt Verlag, München • Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn • Konrad Theiss Verlag, Stuttgart (ab April 2012) • UTB GmbH, Stuttgart • UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz • Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen • vdf Hochschulverlag, Zürich • WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft), Darmstadt (ab April 2012) • Verlag Philipp von Zabern, Darmstadt (ab April 2012)


Haupt

mehr Ideen für Kunst, Handwerk, Design

GESTALTEN

Haupt Verlag Falkenplatz 14 / CH-3001 Bern Telefon +41 (0)31 309 09 00 Fax +41 (0)31 309 09 99 verlag@haupt.ch www.haupt.ch Leitung Marketing und Vertrieb Frank Heins frank.heins@haupt.ch Presse Schweiz Brigitte Meier Telefon +41 (0)31 309 09 42 presse@haupt.ch Presse Deutschland und Österreich BUCH CONTACT Rousseau & Plessow Rosastraße 21 D-79098 Freiburg Telefon +49 (0)761 29 60 4 0 Fax +49 (0)761 29 60 4 40 freiburg@buchcontact.de BUCH CONTACT Neuenburger Str. 17 D-10969 Berlin Telefon +49 (0)30 20 60 66 90 berlin@buchcontact.de Novitäten Frühjahr 2012 Gestalten Die Vorschau im Internet als PDF www.haupt.ch/verlag/Buchhaendler/ Vorschauen-Infos Vorschaunummer: 96036 Redaktionsschluss dieser Ausgabe: November 2011 Preisänderungen, Erscheinungstermine und Irrtum bleiben vorbehalten. Die angegebenen Euro-Preise (D) gelten in Deutschland und enthalten bei Büchern 7% USt. Die Preise für Österreich werden durch den Importeur gebunden. Die Preise in der Schweiz sind unverbindliche Ladenpreisempfehlungen. Umschlagbild aus dem Buch «kleinkariert» Haupt Verlag ISBN 978-3-258-60049-9 Beachten Sie auch unsere Vorschau Novitäten Natur / Fachbuch Frühjahr 2012.

Der Haupt Verlag ist Mitglied der Vertriebskooperation forum independent. Vertretungen Deutschland Nordrhein-Westfalen, Bremen, Hamburg Silvia Maul c/o Böhlau Verlag Ursulaplatz 1 D-50668 Köln Telefon +49 (0)221 9 13 90 75 Fax +49 (0)221 9 13 90 11 maul@forum-independent.de Baden-Würtemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland Silke Trost c/o UTB für Wissenschaft Industriestraße 2, D-70565 Stuttgart Telefon +49 (0)711 9 97 47 71 Fax +49 (0)711 7 80 13 76 trost@forum-independent.de Berlin, Brandenburg, MecklenburgVorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen Katrin Rhein Hans-Fallada-Str. 21 D-17489 Greifswald Telefon +49 (0)177 759 63 13 Fax +49 (0)3834 50 97 78 rhein@forum-independent.de Nebenmärkte / Direktkunden Hanna Wyler, Haupt Verlag Telefon +41 (0)31 309 09 41 Fax +41 (0)31 309 09 99 hanna.wyler@haupt.ch

Vertretung Schweiz Scheidegger & Co. AG Obere Bahnhofstrasse 10A CH-8910 Affoltern Telefon +41 (0)44 762 42 41 oder 46 Fax +41 (0)44 762 42 49 Ruth Schildknecht r.schildknecht@scheidegger-buecher.ch Urs Wetli u.wetli@scheidegger-buecher.ch Angela Kindlimann a.kindlimann@scheidegger-buecher.ch Vertretung Österreich Buchhandel Roland Fürst Bertha von Suttnergasse 13 A-2700 Wiener Neustadt Fax +43 (0) 1 25330337662 Mobil +43 (0)664 391 28 40 roland.fuerst@mohrmorawa.at Nebenmarkt Jutta Bussmann Reulingweg 5 A-1230 Wien Telefon +43 (0)664 203 90 71 Fax +43 (0)664 207 52 58 jutta.bussmann@mohrmorawa.at Auslieferung Schweiz AVA Verlagsauslieferung AG Centralweg 16 CH-8910 Affoltern a. A. Eva Bachofner Telefon +41 (0)44 762 42 55 Fax +41 (0)44 762 42 10 e.bachofner@ava.ch www.ava.ch Auslieferung Deutschland Brockhaus Kommissionsgeschäft Postfach 1220 D-70806 Kornwestheim Angela Hildebrand Telefon +49 (0)7154 13 27 74 Fax +49 (0)7154 13 27 13 haupt@brocom.de Auslieferung Österreich Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH Sulzengasse 2 A-1230 Wien Telefon +43 (0)1680 14 0 Fax +43 (0)1688 71 30 oder 1689 68 00 bestellung@mohrmorawa.at

Haupt Verlag - Novitäten Frühjahr 2012 – Gestalten  

Haupt Verlag Verlagsvorschau Frühjahr 2012 – Gestalten