Issuu on Google+

2010 EINFACH NEUE GERÄTE REIN. SCHON IST IHRE KÜCHE FEIN RAUS.

Küchen-Modernisierung nach Plan


WARUM EINE KÜCHEN-MODERNISIERUNG MIT GORENJE DIE NATÜRLICHSTE SACHE DER WELT IST. Sie würden lieber heute als morgen moderne Technik in Ihre Küche integrieren? Sie möchten alle Freiheiten zeitgemäßen Komforts genießen, beim Kochen und Backen genauso wie beim Kühlen und Spülen? Und Sie wollen Geräte, die Ihnen ein Mehr an Umweltfreundlichkeit bieten und dabei weniger Energie und Geld kosten? Willkommen bei Gorenje und einem Geräteaustausch nach Plan! Mit unseren Qualitäts-Einbaugeräten bringen Sie Ihre Küche schnell und einfach auf einen Stand, der ökologisch wie ökonomisch sinnvoll ist. Sie werden feststellen, dass sich der Austausch „alter Energiefresser“ gegen neue, sparsame Elektrogeräte von Gorenje in jeder Hinsicht auszahlt. Und dass Sie mit dem ausgewogenen Verhältnis von Preis, Leistung und Design genau den richtigen Schritt in die Zukunft machen. Dabei tut dieses Update und Make-up Ihrer Küche nicht nur der Natur und Ihrem Konto gut, sondern bereichert Sie auch um viele praktische Vorteile, die Ihnen erheblich mehr Bequemlichkeit bringen und somit Ihre Lebensqualität steigern. Also raus aus dem alten Trott und rein ins neue Küchen-Vergnügen. Mit Gorenje.


Erst Argumente austauschen, dann die Geräte. Moderne Einbau-Geräte bringen Ihre Küche technisch, wirtschaftlich, optisch und praktisch auf den neuesten Stand. • Sie sind höchst energieeffizient und umweltfreundlich. Sie sparen dadurch Strom, Wasser und somit bares Geld. • Sie verfügen über moderne Technologien, die Sie bei der täglichen Arbeit in der Küche mit einem Höchstmaß an Effizienz, Komfort und Ergonomie unterstützen.

• Sie arbeiten flüsterleise und lassen sich viel leichter pflegen. • Sie verleihen Ihrer Küche mit zeitgemäßem Designlook ein neues Erscheinungsbild und setzen gestalterische Akzente.


K O C H E N

U N D

B A C K E N


CHECK TO CHANGE: HERDE, BACKÖFEN, KOCHFELDER UND KOCHMULDEN Mit der aktuellen Generation von Gorenje Austauschgeräten werden Sie Ihre Leidenschaft fürs Kochen und Backen ganz neu entdecken und beleben. Durch Vorteile wie bis zu 8 Beheizungsarten bei den Backöfen, moderne Zeit und Energie sparende Induktions- und Gas-Technologien sowie Glaskeramik-Kochfelder mit Mehrkreiskochzonen werden Sie die Zubereitung von Speisen mindestens genauso genießen wie das Essen selbst. Also, machen Sie gleich den Geräte-Check, alte Geräte weg und neue rein. Fertig ist die Modernisierung! Kochfeld Wetten, dass Sie richtig Freude an einem Glaskeramik-Kochfeld haben? Schon allein wegen des ästhetischen Designs und der glatten, leicht zu reinigenden Oberfläche. Jetzt noch mit dem passenden Einbau-Herd kombinieren und schon kocht es sich noch mal so schön.

Einbau-Herde Ihren alten Einbau-Herd schnell und problemlos austauschen? Nichts leichter als das, denn der neue Gorenje Einbau-Herd passt natürlich genau in serienmäßige Unterbauschränke.

ECD 620 AX • ECD 615 AX

BC 7550 AX • BC 7421 AX BC 7121 AX • BC 7120 AX / AW / ABR

Autarke Kochmulden Falls Sie lieber einen Backofen und dazu eine unabhängige Kochstelle haben möchten, genießen Sie einfach die Freiheiten, die Ihnen eine autarke Einbau-Kochmulde bietet. Ob Elektro oder Gas, selbstverständlich aus Glaskeramik oder Edelstahl.

Einbau-Backöfen Sie wollen mehr Freiheit in der Küche und vielleicht Ihren neuen Backofen auf Arbeitshöhe platzieren? Kein Problem. Hoch- und Unterbauschränke in den gängigen Formaten sind praktisch wie für ein Gorenje Austauschgerät gemacht.

IT 604 AX ECT 620 AXC • ECT 610 AXC

IT 742 AXC • ECS 780 AXC

GC 640 AC

G6N 50 AX • G6N 40 AX

BO 7550 AX • BO 7421 AX BO 7121 AX • BO 7120 AX / AW / ABR • BO 7321 RW

IHRE PERSÖNLICHE CHECKLISTE Herd • Backofen Einbau-Herd Einbau-Backofen

Kochfeld • Kochmulde Kochfeld autarke Kochmulde Ausschnittmaße Breite cm Tiefe cm

unterbaut hoch eingebaut Nischenmaße Nischenbreite Nischenhöhe

cm cm

Arbeitsplattenstärke cm

Gewünschte Ausstattung Kochfeld/Mulde Elektro-Induktion Elektro-Glaskeramik Gas-Glaskeramik Gas-Edelstahlmulde

Gewünschte Ausstattung Herd/Backofen versenkbare Knebel aufgesetzte Knebel elektronische Zeitschaltuhr Multifunktion 3-fach-Vollauszug 3-fach-Telesführung 2-fach-Telesführung


SO KRIEGEN SIE EINFACH ALLES GEBACKEN. SOGAR DAS ENERGIESPAREN. Was dahintersteht

Machen Sie Kochen, Backen, Garen und Braten zu einem ganz neuen Erlebnis bei sich zuhause – mit einer Innovation von Gorenje, die dafür prädestiniert ist. Erleben Sie das patentierte Bedienkonzept DirecTOUCH. Mit der neuen Generation von Herden und Backöfen erschließen wir für Sie die ganze Welt des Genießens mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Kochgeräten.

Einzigartige Backofenform!

Was alte Steinbacköfen seit Jahrhunderten auszeichnet, ist ihre besondere Form. Sie sind nicht eckig wie moderne Elektro- oder Gasbacköfen, sondern sind an ihrer bogenförmigen Ofenkuppel erkennbar. Sie sorgt für perfekt gleichmäßige Verteilung der Wärme im gesamten Backraum und liefert unübertroffene Backergebnisse. Diese Form haben die Entwickler und Designer von Gorenje in die neue Generation der Herde und Backöfen integriert und so den Elektroherd und -backofen revolutioniert. Mit einzigartigen Backergebnissen und modernstem Bedienkomfort sind damit Resultate erreichbar, von denen Sie bisher nur träumen konnten. Gorenje hat in diese Entwicklung viele Jahre Erfahrung seiner besten Ingenieure und Designer sowie Erkenntnisse aus der Zusammenarbeit mit führenden Instituten einfließen lassen und ist stolz auf diese einzigartigen Ergebnisse beim Kochen, Garen und Backen.

Backofenfunktionen

Alle Modelle aus unserem breiten Angebot bieten Ihnen eine Vielzahl an Funktionen, die das Backen erleichtern und verbessern. Oft werden nur einige davon verwendet. Um jedoch optimale Resultate zu erzielen, sollten Sie all das nutzen, was der Backofen zu bieten hat.

Beleuchtung

Die Modelle BC und BO 7550 AX sind mit 2-fach-Beleuchtung erhältlich. Alle anderen Modelle sind mit einer 25-Watt-Beleuchtung ausgestattet.

Unterhitze

Mit der getrennt schaltbaren Unterhitze gibt es auch bei saftigen Kuchen mit viel Obst keine durchweichten Böden.

Single grill

Zum optimalen und energiesparenden Grillen kleiner Gerichte. Der Single-Grill ist separat schaltbar.

Auftauen

Zum schonenden Auftauen empfindlicher Lebensmittel. Hierbei ist nur der Ventilator aktiv.

Heißluft

Aufgrund konstant heißer Temperaturen besonders geeignet zum gleichzeitigen Backen und Braten auf mehreren Ebenen.

Großflächengrillen

Mit der direkten Strahlungshitze lässt sich flaches Grillgut wie Steaks oder Fisch rundum gut grillen, aber auch leckere Toasts überbacken.

Kühlsysteme DCS und DCS+ für coole Backofenumgebung

Ein ausgeklügeltes Strömungskonzept sorgt bei beiden Systemen für gesteuerte Abkühlung der heißen Backofenluft und für unbedenkliche Temperaturen rund um den Backofen. Ein Querstromlüfter mischt heiße und kalte Luft und kühlt die Frontscheibe wirkungsvoll ab. Nur noch warme Luft wird über entsprechende Öffnungen im Frontbereich ausgeblasen. Die Topmodelle sind zusätzlich mit dem Kühlnachlaufsystem DCS+ ausgestattet. Auch nach dem Abschalten des Backofens läuft der Lüfter sensorgesteuert so lange weiter, bis der Backofen nur noch eine Temperatur von 60 °C aufweist, um sich dann automatisch abzuschalten.

Ober-/Unterhitze

Bewährte Heiztechnik mit gleichmäßiger Wärme im gesamten Backraum. Prädestiniert für selbstgebackenen Kuchen und Brot.

Heißluft mit Unterhitze (Pizzastufe)

Ventilator, Unterhitze und Ringheizkörper sind hierbei gleichzeitig in Betrieb. Für Pizza und Obstkuchen.

Großflächengrillen mit Ventilator

Besonders geeignet zum Grillen großer Fleischstücke.

Oberhitze

Zum Überbacken von Aufläufen, Gratinieren von Gemüse oder zum Nachbräunen.

Unterhitze mit Ventilator

Bei dieser Beheizungsart gelingt das Backen von Bisquitkuchen und das Einlegen von Obst besonders gut.

AquaClean

Zur vereinfachten Reinigung von Multifunktionsbacköfen benötigen Sie nur 0,5 l Wasser, etwas Spülmittel und 30 Min. Einwirkzeit. Auch als reine Unterhitze verwendbar.


Induktions-Kochfeld – eine ganz neue Art des Kochens

Induktions-Kochfelder reagieren schneller als andere Kochstellen – und sie sind sicherer. Nur die Stelle direkt unter dem Topf wird leicht warm, da die Wärme direkt im Boden des Gefäßes erzeugt wird. Gorenje Induktions-Kochfelder reagieren so schnell, dass sogar Milch, die im Begriff ist überzukochen, in wenigen Sekunden abflaut. Sie sind auch perfekt geeignet für Speisen, die leicht anbrennen und die man auf kleiner Flamme kocht. Und was die Leistung angeht, kann keine andere elektrische Kochstelle mithalten. Durch die automatische Topferkennung werden optimale Kochergebnisse bei minimalem Energieverbrauch erreicht.

Gas-Glaskeramik, Sicherheit inklusive Unter den Gorenje Kochfeldern finden Sie auch moderne Gasbrenner auf Glaskeramik. Damit bekommen Sie einen Vorgeschmack auf die Kochkunst der Profis in einem attraktiven Design. Inklusive einfacher Reinigung sowie thermoelektrischer Zündsicherung, die den Umgang mit Gas problemlos und sicher macht, weil sie den Brennvorgang überwacht.

Intelligent Energie sparen: Hi Light-Kreis-Kochzonen

Wahrlich eine runde Sache sind die Hi Light-Kochzonen mit ein, zwei oder drei separaten Heizkreisen, die sich optimal an die verwendete Topfgröße anpassen. Der innere Heizkreis bringt den Inhalt kleiner Töpfe ruck, zuck auf den Siedepunkt. Große Töpfe und Pfannen sind ganz heiß auf die weiteren zuschaltbaren Kreise. Kurzum: Die Energie fließt nur dahin, wo sie auch gebraucht wird. So clever kann der sparsame Umgang mit Energie sein.

Und so funktioniert Induktion:

Induktionsspulen unter der Kochzone erzeugen magnetische Wechselfelder, die in den Kochgeschirrboden übertragen (induziert) werden. Nur dieser wird dabei erhitzt, das Kochfeld selbst bleibt kühl. Zum Kochen mit Induktions-Kochfeldern ist Geschirr mit ferromagnetischen Böden notwendig. Notwendige Zeit für das Erhitzen von 2 Liter Wasser von 20 °C auf 95 °C. 0

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

min

INDUKTION GLASKERAMIK

Touch Control – Bedienung leicht gemacht

ELEKTRIZITÄT GAS

Notwendige Energie für das Erhitzen von 2 Liter Wasser von 20 °C auf 95 °C. 0

50

100

INDUKTION GLASKERAMIK ELEKTRIZITÄT GAS

150

200

250

300

350

400

Watt/h

So was nennt man Fingerspitzengefühl. Unsere autarken Glaskeramik-Kochfelder sind mit der innovativen Slider Touch Control- oder der normalen TouchControl-Bedienung erhältlich. Sie sind mit 12 verschiedenen Sensoren ausgestattet, darunter auch eine Kindersicherung, damit die Kleinen das Kochfeld nicht einschalten können.


HERDE UND KOCHFELDER

Kombi-Glaskeramik-Kochfelder

Basis-Ausstattung • Elektro-Glaskeramik-Kochfelder Kombinierbar mit allen Einbau-Herden • 4 Hi Light-Kochzonen zum energiesparenden Kochen • 4-fach-Restwärmeanzeige • Stufenloses Energieregeln Rahmenfarben • Edelstahl Gerätemaß • (BxT): 600 x 510 mm Einbaumaß • min. (H x B x T): 55 x 560 x 490 mm

BC 7550 AX

Einbau-Herde

Basis-Ausstattung • Elektro-Einbau-Herde Kombinierbar mit allen Elektro-Glaskeramik-Kochfeldern • Aushängbare Edelstahl-VollglasBackofentür • 4 Energieregler, davon 2 für Zuschaltung • Backofen mit Eco-Email emailliert und katalytisch beschichtet Backofenfunktionen

• • • • • • • • • •

Beleuchtung Ober-/Unterhitze Singlegrillen Großflächengrillen Großflächengrillen mit Ventilator Heißluft mit Unterhitze (Pizzastufe) Heißluft Auftauen Unterhitze mit Ventilator Aqua Clean

Serienzubehör • 1 Kombirost • 1 Backblech • 1 Fettpfanne – extra tief • 1 Fettfilter Einbaumaß • min. (H x B x T): 590x560x550mm

A

Energieeffizienzklasse

Zusatz-Ausstattung • Elektronische Touch-Control-Zeitschaltuhr mit Temperatur- und Betriebsanzeige, Vorwahlautomatik und Bratenthermometer • Versenkbare und beleuchtete Knebel • Kühlgebläse (DCS+) • Ultra Cool Door (UCD) • 3-fach-Vollteleskopauszug • Glasbackschale Modellpalette BC 7550 AX: Edelstahl

Sonderzubehör

Passend für alle Einbau-Herde und -Backöfen

Mit gutem Gewissen grillen: Grilleinsatzplatte Grillen wie die Profis. Ohne Öl oder Fett direkt auf der Teflon-beschichteten Grilleinsatzplatte. Da bleibt alles herrlich saftig und aromatisch, von fleischlichen Gelüsten bis hin zu frischem Fisch. So grillt man diätetisch wertvoll. Best.-Nr./Art.-Nr.: 163263


ECD 620 AX

ECD 615 AX

Zusatz-Ausstattung • 1 Hi Light-Zweikreis-Kochzone Ø 120/210 mm / 750/2200 W • 2 Hi Light-Kochzonen Ø 145 mm / 1200 W • 1 Hi Light-Bräterzone Ø 170/265 mm / 1500/2400 W

Zusatz-Ausstattung • 1 Hi Light-Kochzone Ø 210 mm / 2300 W • 1 Hi Light-Kochzone Ø 145mm / 1200 W • 2 Hi Light-Kochzonen Ø 180 mm / 1800 W

BC 7421 AX

BC 7121 AX

A

Energieeffizienzklasse

Zusatz-Ausstattung

• Elektronische Touch-Control-Zeitschaltuhr mit mitlaufender Temperaturanzeige und Vorwahlautomatik • 2 Kontrolllampen • Versenkbare Knebel • Kühlgebläse (DCS) • Cool Door (CD) • Seiten-Einhängegitter

BC 7120 AX

A

Energieeffizienzklasse

Zusatz-Ausstattung

Energieeffizienzklasse

Zusatz-Ausstattung

• 2 Kontrolllampen • Versenkbare Knebel • Kühlgebläse (DCS) • Cool Door (CD) • Seiten-Einhängegitter

• 2 Kontrolllampen • Aufgesetzte Knebel • Kühlgebläse (DCS) • Cool Door (CD) • Seiten-Einhängegitter

Modellpalette BC 7121 AX: Edelstahl

Modellpalette BC 7120 AX: Edelstahl BC 7120 AW: Weiß BC 7120 ABR: Braun

So gelingt Überbackenes perfekt: Glasbackschale Sind überbackene Speisen wie Gratins oder Aufläufe ganz nach Ihrem Geschmack? Dann werden Sie es genießen, mit der Glasbackschale gleich das passende Sonderzubehör für Ihren Herd oder Backofen zu haben. Auch unsere Extras sind eben heiß begehrt. Best.-Nr./Art.-Nr.: 242137

Pizzeria zuhause – Pizza-Set für italienische Steinofenpizza Es muss doch nicht immer das Pizza-Taxi sein. Eine knusprige Pizza aus dem Steinofen können Sie auch zuhause zaubern. Sie brauchen nur den Gorenje Pizzastein, das Pizzamesser und die Pizzaschaufel, gute Zutaten und Fantasie. Schon sind Sie bestens gerüstet, um eigene leckere Pizzen à la bella Italia zu kreieren. Selbstverständlich auch bestens für tiefgefrorene Fertigpizzen geeignet. Fettarm und mit einer knusprigen Teigseite – wie aus einem echten Steinofen. Best.-Nr./Art.-Nr.: 116814

Modellpalette BC 7421 AX: Edelstahl

Da kommt Komfort auf Sie zu: neu entwickelte 3-fachXXL-Teleskopauszüge oder 2-fach-Telesführung Mit dem XXL-Teleskop-Vollauszug auf 3 Ebenen können Sie Ihre Backbleche, Roste oder Pfannen ganz aus dem Backofen herausziehen. Das läuft auf über-, unterund nebeneinander angeordneten Kugelreihen wie geschmiert. Das ruckfreie und kippsichere Gleiten der Auszüge macht Ihnen Garproben sowie das Wenden oder Begießen von Braten auch bei der 3-fach bzw. 2-fach-Telesführung leichter. 3-fach-Teleskopvollauszug Best.-Nr./Art.-Nr.: 242 140 3-fach-Telesführung Best.-Nr./Art.-Nr.: 242 172 2-fach-Telesführung Best.-Nr./Art.-Nr.: 242 177

A


BACKÖFEN UND KOCHFELDER

Autarke Glaskeramik-Kochfelder

Basis-Ausstattung • Elektro-Induktions-Kochfeld und Elektro-Glaskeramik-Kochfelder • • • • • • •

IT 742 AXC

IT 604 AX

Sensorbedienung 4 Kochzonen Glaskeramik Überhitzungsschutz Ankochautomatik Stop&Go-Funktion Sicherheitsabschaltfunktion

Gerätemaß • (B x T): 750 x 510 mm Einbaumaß • min. (H x B x T): 60 x 710 x 490 mm Gerätemaß • (B x T): 600 x 510 mm Einbaumaß • min. (H x B x T): 60 x 560 x 490 mm

Zusatz-Ausstattung • GlaskeramikInduktionskochfeld • 1 Bräterzone Ø 280 x 180 mm / 3700 W • 1 Kochzone Ø 180 mm / 3000 W • 1 Kochzone Ø 210 mm / 3700 W

Ø 160 mm / 2200 W • Power-Boost-Funktion • Topferkennung • Kindersicherung

Zusatz-Ausstattung • Glaskeramik-Induktionskochfeld • 2 Kochzonen Ø 200 mm / 2300 W • 2 Kochzonen Ø 160mm / 1400 W • Topferkennung • Timer

Rahmenfarben Edelstahl-FacettenRahmen

Rahmenfarben Edelstahl-Facetten-Rahmen

• 1 Kochzone

Gas-Kochfelder

Basis-Ausstattung • Gas-GlaskeramikKochfeld und Gas-Einbau-Kochmulde • Bedienung durch oben liegende Knebel • 4 thermoelektrisch gesicherte Gasbrenner, werkseitig auf Erdgas eingestellt (umrüstbar auf Flüssiggas 50mbar) • Gusseisen-Topfträger • Elektrische Einhand-Funkenzündung • Flüssiggasdüsen (50mbar) im Lieferumfang

Einbau-Backöfen

Basis-Ausstattung • Elektro-Einbau-Backöfen • Aushängbare Edelstahl-VollglasBackofentür • Backofen mit Eco-Email emailliert und katalytisch beschichtet

BO 7550 AX

BO 7421 AX

Backofenfunktionen

• Beleuchtung • Ober-/Unterhitze • Singlegrillen • Großflächengrillen • Großflächengrillen mit Ventilator • Heißluft mit Unterhitze (Pizzastufe) • Heißluft • Auftauen • Unterhitze mit Ventilator • Aqua Clean Serienzubehör • 1 Kombirost • 1 Backblech • 1 Fettpfanne – extra tief • 1 Fettfilter Einbaumaß • min. (H x B x T): 590 x 560 x 550 mm

A

Energieeffizienzklasse

Zusatz-Ausstattung • Elektronische Touch-Control-Zeitschaltuhr mit Temperatur- und Betriebsanzeige, Vorwahlautomatik und Bratenthermometer • Versenkbare und beleuchtete Knebel • Kühlgebläse (DCS+) • Ultra Cool Door (UCD) • 3-fach-Vollteleskopauszug • Glasbackschale Modellpalette BO 7550 AX: Edelstahl

A Zusatz-Ausstattung

• Elektronische Touch-Control-Zeitschaltuhr • • • • •

mit mitlaufender Temperaturanzeige und Vorwahlautomatik 1 Kontrolllampe Versenkbare Knebel Kühlgebläse (DCS) Cool Door (CD) Seiten-Einhängegitter

Modellpalette BO 7421 AX: Edelstahl

Energieeffizienzklasse


ECS 780 AXC

Zusatz-Ausstattung • Slider-Touch-Bedienung • 1 Hi Light-DreikreisKochzone Ø 120/175/210 mm / 800/1600/2300 W • 1 Hi Light-Bräterzone Ø 170/265 mm / 1500/2400 W

ECT 620 AXC

• 2 Hi Light-Kochzonen • • •

Ø 145 mm / 1200 W Timerfunktion Kindersicherung Restwärmeanzeige

Rahmenfarben Edelstahl-FacettenRahmen

GC 640 AC

Zusatz-Ausstattung • 1 Hi Light-ZweikreisKochzone Ø 120/210 mm / 750/2200 W • 1 Hi Light-Bräterzone Ø 170/265 mm / 1500/2400 W

ECT 610 AXC

• 2 Hi Light-Kochzonen • • •

Ø 145 mm/1200 W Timerfunktion Kindersicherung Restwärmeanzeige

Rahmenfarben Edelstahl-FacettenRahmen

G 6N50 AX

Zusatz-Ausstattung • 1 Hi Light-Kochzone Ø 210 mm / 2300 W • 1 Hi Light-Kochzone Ø 180 mm / 1800 W • 2 Hi Light-Kochzonen Ø 145 mm / 1200 W • Kindersicherung • Restwärmeanzeige

Rahmenfarben Edelstahl-FacettenRahmen

G 6N40 AX

Zusatz-Ausstattung • Gas-Glaskeramik-Kochfeld • 1 Gasbrenner Ø 90 mm / 3000 W • 2 Gasbrenner Ø 60mm / 1750 W • 1 Gasbrenner Ø 50 mm / 1000 W Rahmenfarben GC 640 AC: Facetten-Glasschliff (ohne Rahmen) Gerätemaß (B x T): 600 x 510 mm Einbaumaß min. (H x B x T): 75 x 560 x 490 mm

Rahmenfarben G 6N50 AX: Edelstahl Gerätemaß (B x T): 600 x 510 mm Einbaumaß min. (H x B x T): 75 x 560 x 490 mm

Rahmenfarben G 6N40 AX: Edelstahl Gerätemaß (B x T): 600 x 510 mm Einbaumaß min. (H x B x T): 75 x 560 x 490 mm

BO 7121 AX

BO 7120 AX

BO 7321 RW

A Zusatz-Ausstattung • 1 Kontrolllampe • Versenkbare Knebel • Kühlgebläse (DCS) • Cool Door (CD) • Seiten-Einhängegitter Modellpalette BO 7121 AX: Edelstahl

Zusatz-Ausstattung

Zusatz-Ausstattung

• Gas-Edelstahl-Kochfeld • 1 Wok-Gasbrenner Ø 132 mm / 3500 W • 2 Gasbrenner Ø 75 mm / 1900 W • 1 Gasbrenner Ø 51 mm / 1000 W

Energieeffizienzklasse

A Zusatz-Ausstattung

• 1 Kontrolllampe • Aufgesetzte Knebel • Kühlgebläse (DCS) • Cool Door (CD) • Seiten-Einhängegitter Modellpalette BO 7120 AX: Edelstahl BO 7120 AW: Weiß BO 7120 ABR: Braun

• Gas-Edelstahl-Kochfeld • 1 Gasbrenner Ø 101 mm / 3000 W • 2 Gasbrenner Ø 75 mm / 1900 W • 1 Gasbrenner Ø 51 mm / 1000 W

Energieeffizienzklasse

A

Energieeffizienzklasse

Zusatz-Ausstattung • Elektronische Touch-Control-Zeitschaltuhr mit Vorwahlautomatik • 1 Kontrolllampe • Kühlgebläse (DCS) • Cool Door (CD) • Seiten-Einhängegitter Modellpalette BO 7321 RW: silberbeige


K Ü H L E N

U N D

G E F R I E R E N


CHECK TO CHANGE: KÜHL- UND GEFRIERGERÄTE Sie und Ihre Lebensmittel können sich freuen. Auf neue Kühltechniken, die in den Gorenje Kühl- und Gefriergeräten dafür sorgen, dass alle Nahrungsmittel ideal gekühlt werden und länger frisch bleiben. Von Obst und Gemüse über Eier und Käse bis zu Fleisch und Fisch. Ob Abtau-Vollautomatik, konstante Kühltemperatur oder praktische Ablagen – die Gorenje Geräteausstattung lässt keinen kalt. Denn unsere Kühl- und Gefriergeräte erfüllen oberste Energieeffizienzkriterien und sind darum sehr sparsam im Verbrauch. Die Frage der Scharniertechnik: Schlepptür oder Festtür? Je nach Modell wird die Möbeltür im Design der Küchenmöbel entweder mit Festtür- oder SchlepptürMontagetechnik an die Gerätetür gekoppelt. Bei der Schlepptür-Montagetechnik erfolgt dies mittels einer Gleitschiene.

RBI 4149 W • RI 4158 W

RBI 41208 W • RI 41228 W

RKI 42299 W

NRKI 45288 W

Festtürtechnik: Bei der modernen Festtür-Montagetechnik werden Möbel- und Gerätetür fest miteinander verbunden. Die moderne Festtür-Montagetechnik zeichnet sich aus durch effiziente Raumnutzung und höhere Belastbarkeit der Kühlschranktüren.

RBI 5149 W • RI 5158 W

RBI 51208 W • RI 51228 W

RKI 52299 W

NRKI 55288 W

Nischenmaße bei integrierbaren Kühl- und Gefriergeräten Nischenbreite und Nischenhöhe sind maßgeblich für die Auswahl der geeigneten Einbau-Geräte. Aus den Abmessungen Ihrer Einbau- oder Unterschränke ergibt sich, welche Geräte Sie problemlos integrieren können.

IHRE PERSÖNLICHE CHECKLISTE Gerätetyp integrierbare Kühl-/Gefrierkombination integrierbarer Kühlschrank Nischenmaße Nischenbreite Nischenhöhe Scharniertechnik Festtürtechnik Schlepptürtechnik

cm cm

Gerätefront vorhanden Möbelfront Dekorplatte

muss bestellt werden

Gewünschte Ausstattung Energieeffizienzklasse A++ Energieeffizienzklasse A+ mit ohne Gefrierfach No-Frost-Abtau-Vollautomatik Cool'n'Fresh-Schublade 4-Sterne-Gefrierleistung elektronische Steuerung


AUCH BEI IHREM KÜHLSCHRANK WIRD ES ZEIT FÜR EINEN KLIMAWANDEL.

Gradgenau: Bedienelement mit LEDAnzeige

Die elektronische Steuerung der Temperatur bei NO-Frost-Modellen über eine LED-Anzeige bietet ein hohes Maß an Genauigkeit. Über 2 Displays lassen sich das Kühl- und Gefrierteil gradgenau steuern. Die Aktivierung der Schnellgefrierfunktion am Bedienelement sorgt für rasches Einfrieren im Gefrierfach, die Superkühl-Funktion ermöglicht eine schnelle Abkühlung des Kühlfachs. Eine Warnleuchte und ein Alarmton warnen beim Anstieg der Temperatur im Kühlfach bei z. B. zu lange geöffneter Tür und sorgen so vor zu hohem Energieverbrauch.

Alles bestens bei der Energieeffizienz

Nach EU-Richtlinien werden Kühl- und Gefriergeräte mittlerweile in die so genannten Energieeffizienzklassen eingeteilt. Diese Pflicht-Etikettierung informiert Sie als Verbraucher über Energieverbrauch, Nutzinhalt und Geräuschniveau. Wenn Sie sich für Gorenje entscheiden, können Sie bei der Klassifizierung aufatmen. Denn alle Gorenje Kühlgeräte sind in den beiden besten Energieeffizienzklassen A++ und A+ eingeordnet, sie zählen damit zu den sparsamsten auf dem Markt.

Cool ’n’ Fresh-Zone mit Temperaturbereich 0 bis +5°C

Konstante Frische bei 0 bis +5°C. In der Cool ’n’ Fresh-Zone haben Sie die Sicherheit, dass Ihre Produkte garantiert länger frisch bleiben. In der herausziehbaren Schublade mit einem sich praktisch öffnenden Deckel herrscht eine konstante Luftfeuchtigkeit – das ideale Klima für frischen Fisch, Fleisch und Geflügel. Und auch besonders gut geeignet für die Lagerung vorgekochter Speisen.

Nie wieder abtauen – No Frost: Abtau-Vollautomatik

Vorbei die Zeiten, in denen Sie den Gefrierschrank oder das Gefrierfach eigenhändig abtauen mussten. Unsere Einbau-Kühl-Gefrier-Kombina tionen verfügen über die neuartige No-FrostTechnologie, die ein manuelles Abtauen überflüssig macht. Durch ein integriertes Umluftsystem wird die Luftfeuchtigkeit automatisch aus dem Gefrierraum geleitet. Sie verdampft bzw. sammelt sich in einem außerhalb liegenden, problemlos zu entleerenden Auffangbehälter an. Die Luft im Gefrierraum bleibt somit immer trocken und eisfrei.


Hygiene pur: antibakterieller Schutz

Wo Lebensmittel sind, sind Bakterien nicht weit. Die Innenwände im Kühlbereich sind bei Gorenje mit einem Material veredelt, das eine anorganische Verbindung auf Silberbasis enthält. Dieser Silberüberzug verhindert durch seine natürliche antibakterielle Oberfläche die Übertragung schädlicher Mikroorganismen von den Innenwänden auf die Lebensmittel. Nicht nur sauber, sondern rein. Und diesen extrem wirksamen Schutz haben Gorenje Geräte über ihre gesamte Lebensdauer.

Optimaler Komfort: herausziehbare Glasablagen Alle Gorenje Kühlgeräte sind mit den neuartigen Pull ’n’ Out-Glasabstellflächen ausgestattet, die Sie problemlos bis zu 15 cm herausziehen können. Sie gewinnen einen perfekten Überblick über Ihre gelagerten Lebensmittel.

Strom sparen, Geld sparen

Dass sich unsere Kühlund Gefriergeräte bei der Energieeffizienz für Sie rechnen, zeigt der Blick auf das enorme Einsparpotential beim Stromverbrauch. Es zahlt sich also für Sie aus, wenn Sie moderner Gorenje Technik den Vorzug geben.

Energiesparpotential beim Stromverbrauch

Schluss mit Temperaturschwankungen: Umluftkühlung per Ventilator

Bei No-Frost Kühl-Gefrier-Kombinationen verteilt ein Ventilator im Gerät die kalte Luft gleichmäßig im gesamten Kühlraum und sorgt so für eine schnellere Abkühlzeit der einzelnen Kühlbereiche sowie für geringere Temperaturschwankungen. Öffnen und Schließen der Tür verändern das gewählte Kühlklima darum kaum. Temperatur und Luftfeuchtigkeit im gesamten Kühlraum bleiben konstant und bieten ideale Bedingungen für empfindliche Vitamine und Nährstoffe, was Frische und Geschmack der Lebensmittel zugutekommt.

Lösungen für größtmöglichen Komfort

Der Ready'n'Serve-Behälter in Gorenje Kühl-Gefrierkombinationen ist ideal zur Aufbewahrung von Wurst, Käse, Brotaufstrich oder Butter geeignet. Ein Deckel schützt vor Geruchsübertragung und Austrocknen. Der Behälter lässt sich einfach entnehmen und als Serviergeschirr verwenden.

pro 100 L/24h

pro Jahr

0,89 kWh

1990

438 kWh

Kühlschrank

0,29 kWh

2009

137 kWh

- 75,2 %

0,83 kWh

1990

803 kWh

0,19 kWh

2009

199 kWh

- 68,7 % Kühl-Gefrier-Kombination

Ersparnis*

60,20 €/Jahr

120,80 €/Jahr

* bei angenommenen 0,20 € /kWh


Schlepptürtechnik

KÜHL- UND GEFRIERGERÄTE

Nischenhöhe: 880 mm

Basis-Ausstattung • Integrierbare Kühlschränke • Antibakterielle InnenraumSpezialbeschichtung • Abtau-Vollautomatik im Kühlteil • Glasabstellflächen, höhenverstellbar • 1 Behälter für Obst und Gemüse • Innenbeleuchtung Geräte mit Gefrierfach • 4-Sterne-Gefrierfach: 17 Liter • Gefriervermögen: 2 kg/24 h • 1 Eiswürfelbehälter • Lagerzeit bei Störung: 12 h

Innentür • 1 Butter-/Käsefach mit Deckel • 2 herausnehmbare Eierbehälter • 2 Mehrzweckbehälter • 1 Flaschen- bzw. Dosenfach mit Platz für 2-Liter-Flasche und verschiebbarem Flaschenfixierer Einbaumaß (H x B x T) • 875-880 x 560-570 x 550 mm

Nischenhöhe: 1230 mm

A+

Energieeffizienzklasse

• Brutto-/Nettoinhalt: 146/145 Liter

Basis-Ausstattung • Integrierbare Kühlschränke • Antibakterielle InnenraumSpezialbeschichtung • Elektronische Steuerung • LED-Display • Abtau-Vollautomatik im Kühlteil • Glasabstellflächen, höhenverstellbar • Akustisches Warnsignal • Innenbeleuchtung

RI 4158 W

RI 41228 W

Innentür • 1 Butter-/Käsefach mit Deckel • 1 herausnehmbarer Eierbehälter • 2 Mehrzweckbehälter, höhenverstellbar • 1 Flaschen- bzw. Dosenfach mit Falle Einbaumaß (H x B x T) • 1225-1230 x 560-570 x 550 mm

Geräte mit Gefrierfach • 4-Sterne-Gefrierfach: 17 Liter • Gefriervermögen: 2 kg/24 h • 1 Eiswürfelbehälter • Lagerzeit bei Störung: 12 h

A+

Energieeffizienzklasse

• Brutto-/Nettoinhalt: 219/217 Liter Zusatz-Ausstattung

• 1 Behälter für Obst und Gemüse

Nischenhöhe: 1780 mm

Basis-Ausstattung • Integrierbare Kühl-Gefrier-Kombinationen Kühlteil • Antibakterielle InnenraumSpezialbeschichtung • Elektronische Steuerung (Modelle N/RK) • Abtau-Vollautomatik • Cool ’n’ Fresh-Zone • 4 Glasabstellflächen, davon 3 höhenverstellbar • 2 Behälter für Obst und Gemüse • 1 Ready ’n’ Serve-Behälter • 1 Flaschenablage • Akustisches Warnsignal • Innenbeleuchtung

RKI 42299 W

Innentür • 1 Butter-/Käsefach mit Deckel • 1 herausnehmbarer Eierbehälter • 2 bzw. 3 Mehrzweckbehälter, höhenverstellbar • 1 Flaschen- bzw. Dosenfach mit Falle Gefrierteil • 4-Sterne-Gefrierleistung • 3 herausziehbare GefriergutSchubladen, davon 1 zum Vorgefrieren • 1 Eiswürfelbehälter Einbaumaß (H x B x T) • 1775-1780 x 560-570 x 550 mm

Energie-

A++ effizienzklasse • Nettoinhalt: 284 Liter • Kühlteil: 223 Liter • Gefrierteil: 61 Liter


Festtürtechnik

RBI 4149 W

RI 5158 W

Energie-

A++ effizienzklasse

A+

• Brutto-/Nettoinhalt: 134/131 Liter • Kühlteil Nutzinhalt: 114 Liter

RBI 41208 W

A+

Energieeffizienzklasse

• Brutto-/Nettoinhalt: 142/141 Liter Zusatz-Ausstattung • Halogen-Innenbeleuchtung

RI 51228 W

Energieeffizienzklasse

A+

• Brutto-/Nettoinhalt: 203/200 Liter • Kühlteil Nutzinhalt: 183 Liter

Energieeffizienzklasse

• Brutto-/Nettoinhalt: 219/217 Liter

• 1 Behälter für Obst und Gemüse

Zusatz-Ausstattung

Zusatz-Ausstattung • 1 Behälter für Obst und Gemüse • Halogen-Innenbeleuchtung

NRKI 45288 W

RKI 52299 W

A+

Energieeffizienzklasse

• Nettoinhalt: 262 Liter • Kühlteil: 200 Liter • Gefrierteil: 62 Liter

Energie-

A++ effizienzklasse Zusatz-Ausstattung • No-FrostAbtauvollautomatik • LED-Display • Umluft-Kühlsystem

• Nettoinhalt: 284 Liter • Kühlteil: 223 Liter • Gefrierteil: 61 Liter Zusatz-Ausstattung

• Halogen-Innenbeleuchtung

RBI 5149 W

Energie-

A++ effizienzklasse • Brutto-/Nettoinhalt: 134/131 Liter • Kühlteil Nutzinhalt: 114 Liter Zusatz-Ausstattung

• Halogen-Innenbeleuchtung

RBI 51208 W

A+

Energieeffizienzklasse

• Brutto-/Nettoinhalt: 203/200 Liter • Kühlteil Nutzinhalt: 183 Liter Zusatz-Ausstattung

• 1 Behälter für Obst und Gemüse • Halogen-Innenbeleuchtung

NRKI 55288 W

A+

Energieeffizienzklasse

• Nettoinhalt: 262 Liter • Kühlteil: 200 Liter • Gefrierteil: 62 Liter

Zusatz-Ausstattung • No-FrostAbtauvollautomatik • HalogenInnenbeleuchtung • LED-Display • Umluft-Kühlsystem


S

P

Ü

L

E

N


CHECK TO CHANGE: GESCHIRRSPÜLER Sinnvolle Verwendung statt Verschwendung ist eines der obersten Gebote unseres Umgangs mit der natürlichen lebenswichtigen Ressource Wasser. Wie gut, dass Gorenje Geschirrspüler so vorbildlich sparsam im Wasserverbrauch sind. Das hört man doch gerne. Dafür hört man umso weniger von den Geräten, während sie im Betrieb sind. Denn sie arbeiten so flüsterleise, dass man die sprichwörtliche Stecknadel fallen hören kann. Und selbstverständlich passen unsere Geschirrspüler zu Singles ebenso wie zu Großfamilien, gibt es sie doch in den gängigen Breiten als integrierbare Geräte-Alternativen in 60 cm bzw. 45 cm Breite. Nischenmaße bei integrierbaren Geschirrspülern Wenn Sie einen Gorenje Geschirrspüler in Ihre Küche integrieren wollen, planen Sie bitte mit dem richtigen Nischenmaß. Bei der Wahl des passenden Gerätes haben Sie die Wahl zwischen 45 cm oder 60 cm Gerätebreite. Und ob Sie den Geschirrspüler mit der Originalgerätefront einbauen oder mit einer Dekorplatte verkleiden wollen, ist auch ganz Ihrer Entscheidung überlassen.

GI 64324 • GI 62324 • GI 61224 X/W

GV 61224

GI 54321 X/W

GV 53223

Maße der Dekorplatte Beachten Sie bei der Verkleidung Ihres Geschirrspülers bitte, dass die Maße der Dekorplatte exakt auf die Maße der Gerätefront abgestimmt sein müssen, um problemlos in den Gesamtkorpus der Küche eingepasst werden zu können.

IHRE PERSÖNLICHE CHECKLISTE Gerätetyp integrierbarer Geschirrspüler integrierbarer Geschirrspüler mit Dekorplatte Nischenmaße Nischenbreite Nischenhöhe Gerätefront vorhanden Dekorplatte

cm cm

muss bestellt werden

Gewünschte Ausstattung elektronische Steuerung 3-in-1-Funktion 5 Sprühebenen Aqua Stop Durchlauferhitzer Startzeitvorwahl

Mikrofilter Automatik-Programm Energieeffizienzklasse A Waschwirkungsklasse A Trocknungswirkungsklasse A extra leise


SPÜLEN SIE MAL MIT DEM GEDANKEN, AUF DEM NEUESTEN STAND DER TECHNIK ZU SEIN.

Glänzende Ergebnisse dank Wechselspültechnik

Eine neue Technik, bei der die Düsen alternierend sprühen, verbessert den Spüleffekt nachhaltig. Während die Maschine das Geschirr im oberen Korb spült, wirkt das Spülmittel auf das Geschirr im unteren Korb. Nach einer Minute wechseln sich die beiden Vorgänge ab. Weniger Wasserverbrauch, weniger Kosten – da strahlen Sie mit Ihrem Geschirr um die Wette.

Automatisch sauber und keimfrei durch ClearWaterSensor

Die Gorenje Geschirrspüler verfügen über Automatik-Programme, die Ihnen die Programmwahl abnehmen. Intelligente ClearWater-Sensortechnik erkennt den Verschmutzungsgrad des Spülwassers und passt den Spülgang automatisch an. Energie- und Wasserersparnis inklusive. Das Top-Modell bietet sogar ExtraHygiene-Programme für völlige Keimfreiheit. Einfach Automatik-Programm an, spülen, fertig!

Die Salz-Lösung: keine Kalkflecken

Gorenje Spülmaschinen prüfen automatisch, wieviel Salz notwendig ist, und passen die Dosis der Salzmenge automatisch an. Sie befüllen nur den Salzbehälter. Die Maschine nimmt sich dann die richtige Dosis Salz, damit Gläser und Geschirr funkelnd sauber werden. Eine Anzeige informiert Sie, wenn Salz nachgefüllt werden muss. Sehr aufmerksam, oder?

Der Umwelt zuliebe: Wenig Wasserverbrauch, viel sparen.

Wasser ist in jeder Hinsicht ein kostbares Gut. Durch moderne Technologien wird das Einsparpotential beim Wasserverbrauch enorm gesteigert. So verbrauchen die meisten GorenjeGeschirrspüler nur noch 12 Liter Wasser im Sparprogramm. Was der Umwelt ebenso zugute kommt wie Ihrer Haushaltskasse.


Energiesparpotential beim Stromverbrauch

- 52,3 % Einsparpotential beim Wasserverbrauch

- 64,7 %

Geschirrspüler per Spülgang 12 Maßgedecke 2,2 kWh

1990

1,05 kWh

2009

Geschirrspüler per Spülgang 12 Maßgedecke 34 Liter

1990

12 Liter

2009

Wenig Wasserverbrauch, viel sparen

Wasser ist in jeder Hinsicht ein kostbares Gut. Durch moderne Technologien, wie Gorenje sie bei seinen Geschirrspülern einsetzt, kann das Einsparpotential beim Wasserverbrauch enorm gesteigert werden. Allein die besagte Wechselspültechnik garantiert bereits eine Wasser-Reduktion um 20%. Was der Umwelt ebenso zugutekommt wie Ihrer Haushaltskasse.

Ersparnis von bis zu 650 € pro Jahr im Vergleich zur Handwäsche

Turbo-Kurzprogramm

Dieses Programm ermöglicht es Ihnen, durch Optimieren der einzelnen Stufen des Geschirrspülzyklus, die zum Spülen des Geschirrs erforderliche Zeit zu halbieren. Auf diese Weise wird die gewünschte Wirkung auch bei voller Beladung erzielt, wobei ihr Geschirr mit optimalem Ergebnis gereinigt wird.

Immer wachsam: Aqua Stop

Durch das eingebaute Aqua-Stop-System können Sie Ihre Spülmaschine auch bedenkenlos arbeiten lassen, während Sie abwesend sind oder schlafen. Das Aqua-Stop-System bietet Ihnen eine vollkommene Sicherheit, indem es im Falle eines Aus- oder Überlaufens automatisch den Wasserzulauf abstellt.

Füllanzeigen und selbstreinigende Filter

Gut für Geschirr und Besteck. Zwei Anzeigen weisen Sie darauf hin, wenn Salz und Klarspülmittel nachgefüllt werden müssen. Und im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen läuft das Waschwasser bei Gorenje durch ein speziell entwickeltes Wasseraufnahmesystem mit 4 verschiedenen Filterstufen. Die Filter reinigen sich fast von selbst und das Wasser gründlicher, was den Sauberkeitsgrad noch erhöht.

Startzeitvorwahl und Restanzeige

Bestimmen Sie die Startzeit des Spülganges doch so, wie es Ihnen am besten passt. Lassen Sie die Maschine einfach arbeiten, während Sie unterwegs oder anderweitig beschäftigt sind – dann ist das Geschirr genau dann fertig gespült, wenn Sie es brauchen. Oder möchten Sie die günstigeren Strompreise in der Nacht ausnutzen? Dann können Sie den Beginn des Spülganges bis zu 12 Stunden verzögern. Wenn die Maschine läuft, können Sie die Restzeit des Waschganges auf der Anzeige ablesen.


Nischenbreite 600 mm

GESCHIRRSPÜLER Basis-Ausstattung • Integrierbare Geschirrspüler • Elektronische Steuerung • Fassungsvermögen: 12 Maßgedecke • 3/2 Sprüharme • 5/4 Sprühebenen • Aqua Stop • Durchlauferhitzer • Wechselspülen • Innenbehälter Edelstahl rostfrei • Geschirrkörbe anthrazit • Höhenverstellbarer Oberkorb • Umklappbare Einsätze Unterkorb • Integrierter Wasserenthärter • Elektrische Anzeige für Salz und Klarspülernachfüllung • Mikrofilter Montagehinweise • Unterbau, integrierbar bzw. vollintegrierbar Gerätemaß • (H x B x T): 818 x 598 x 570 mm

GI 64324 X

A

Energieeffizienzklasse

A

Reinigungswirkung

A

Trocknungswirkung

Zusatz-Ausstattung • Festtürmontage • 10 Spülprogramme (inkl. Automatik-, Hygiene- und Kurzprogramm) • Reinigungstemperaturen: 70/65/55/38 °C • Startzeitvorwahl: 12 h • 1/2-Spartaste • Timer • 3-in-1-Funktion • Salzeinstellung über Programmtaste • Betriebsanzeige LED • Restzeitanzeige • Hinterfuß im Sockel frontseitig verstellbar

Nischenbreite 450 mm

Modellpalette GI 64324 X: Edelstahl

Basis-Ausstattung • Integrierbare Geschirrspüler • Elektronische Steuerung • Fassungsvermögen: 12 Maßgedecke • 3 Sprüharme • 5 Sprühebenen • Aqua Stop • Durchlauferhitzer • Wechselspülen • Innenbehälter Edelstahl rostfrei • Geschirrkörbe anthrazit • Höhenverstellbarer Oberkorb • Umklappbare Einsätze Unterkorb • Integrierter Wasserenthärter • Hinterfuß im Sockel frontseitig verstellbar • Elektrische Anzeige für Salz und Klarspülernachfüllung • Mikrofilter Montagehinweise • Unterbau, integrierbar

Zubehör

Gerätemaß • (H x B x T): 818 x 448 x 570 mm


GI 62324 X

GI 61224 X

GV 61224

A

Energieeffizienzklasse

A

Energieeffizienzklasse

A

Energieeffizienzklasse

A

Reinigungswirkung

A

Reinigungswirkung

A

Reinigungswirkung

A

Trocknungswirkung

A

Trocknungswirkung

A

Trocknungswirkung

Zusatz-Ausstattung • Festtürmontage • 5 Spülprogramme (inkl. Automatikprogramm) • Reinigungstemperaturen: 70/65/55/45 °C • Betriebsanzeige • Hinterfuß im Sockel frontseitig verstellbar Modellpalette GI 62324 X: Edelstahl

Zusatz-Ausstattung • Festtürmontage • 5 Spülprogramme • Reinigungstemperaturen: 70/65/55/45 °C • Betriebsanzeige Modellpalette GI 61224 X: Edelstahl GI 61224 W: weiß

Modellpalette GV 61224: vollintegriert

GI 54321 X

GV 53223

A

Energieeffizienzklasse

A

Energieeffizienzklasse

A

Reinigungswirkung

A

Reinigungswirkung

A

Trocknungswirkung

A

Trocknungswirkung

Zusatz-Ausstattung • Festtürmontage • 4 Spülprogramme (inkl. Automatikprogramm) • 3 Reinigungstemperaturen: 65/55/45 °C • Startzeitvorwahl: 12 h • Timer • Betriebsanzeige LED • Restzeitanzeige Modellpalette GI 54321 X: Edelstahl GI 54321 W: weiß

Schlauchverlängerung • 1 Zulaufschlauch: 250 cm

• 1 Ablaufschlauch: 250 cm

Best.-Nr./Art.-Nr.*: 242 97 10

Best.-Nr./Art.-Nr.*: 026 26 59

*Bestellung nur über unseren Kundendienst Profectis möglich.

Zusatz-Ausstattung

• Festtürmontage • 5 Spülprogramme • Reinigungstemperaturen: 70/65/55/45°C • Betriebsanzeige

Schlauchverlängerung

Zusatz-Ausstattung

• Festtürmontage • 5 Spülprogramme (inkl. Kurzprogramm) • Reinigungstemperaturen: 70/65/55/45 °C • Startzeitvorwahl: 9h • 3 in 1-Funktion • Betriebsanzeige Modellpalette GV 53223: vollintegriert

Schlauchverlängerung-Set

• 1 Zulaufschlauch: 200 cm • 1 Ablaufschlauch: 200 cm Best.-Nr./Art.-Nr.*: 220 40 01


D

U

N

S

T

A

B

Z

U

G


CHECK TO CHANGE: DUNSTABZUGSHAUBEN Bei einer technischen Neugestaltung der Küche ist saubere Luft ohne Kochdunst und -gerüche ein wichtiges Kriterium. Bei Gorenje haben Sie die Möglichkeit, entweder eine Unterbauhaube fast unsichtbar in Ihre Küche zu integrieren oder mit einer schönen Kaminhaube einen echten Blickfang zu installieren. Selbstverständlich überzeugt nicht nur das moderne Aussehen, sondern auch die technisch anspruchsvolle Luftleistung mit Abluft oder Umluft!

Kaminhauben Soll Ihre neue Gorenje Dunstabzugshaube an der Wand befestigt werden? Dann stehen Ihnen mehrere Alternativen von attraktiven Kaminhauben-Modellen in verschiedenen Breiten zur Verfügung.

DVG 8540 E • DVG 6540 AX

DVG 8340 E

DKG 9330 E • DKG 6330 E

DTG 9330 E • DTG 8330 E • DTG 6330 E

DT 9340 E • DT 8340 E • DT 6340 E

DK 9331 E • DK 6331 E

Unterbauhauben Die Lufthoheit in Ihrer Küche kann der Dunstabzug natürlich auch als Unterbauhaube zur Montage unter Einbauschränken übernehmen.

DL 610 SR

DU 640 E

DF 6130 E

DI 602 M

IHRE PERSÖNLICHE CHECKLISTE Kaminhaube • Unterbauhaube Kaminhaube Flachschirmhaube Unter-/Zwischenbauhaube Haubenbreite 53 cm 60 cm 80 cm 90 cm

Ab-/Umluftbetrieb Abluftbetrieb Anschluss vorhanden muss noch erstellt werden Rohrdurchmesser cm Umluftbetrieb

Gewünschte Ausstattung Metallfilter Aktivkohlefilter Halogen-Beleuchtung Lüftermotor Betriebsanzeige 3 Leistungsstufen extra leise


SIE WÄREN NICHT DIE ERSTEN, DIE WIR GLÜCKLICH UNTER DIE HAUBE BRINGEN! Umluft oder Abluft? Wie Sie wollen.

Leise flüsternde Dunstabzugshauben

Da bleibt einem vor Staunen glatt die Luft weg. Und das nicht nur wegen der ausgezeichneten Lüfterleistung, sondern auch weil unsere Dunstabzugshauben so leise arbeiten. Wir können Ihnen flüstern, dass die Gorenje Modelle mit einer speziellen Isolierung ausgestattet sind, die den Geräuschpegel angenehm niedrig hält.

Bietet Ihre Wohnung keine Möglichkeit, Kochdunst ins Freie zu leiten, sind unsere umluftbetriebenen Dunstabzugshauben eine wirksame Lösung. Unangenehme Kochdünste werden durch einen Fett- und Aktivkohlefilter geführt. Die gefilterte Luft wird dabei von Geruchspartikeln befreit und als saubere Luft in die Küche zurückgeführt. Abluft-Hauben sind aufgrund ihrer Luftführung die optimale Lösung, um Kochdunst durch Rohrsysteme direkt ins Freie zu leiten. Hier durchläuft der angesaugte Kochdunst einen Fettfilter, wird dabei gereinigt und schließlich nach außen geleitet.

Leichte Reinigung

Die Metallfilter in einer Gorenje Dunstabzugshaube sind leicht herauszunehmen und zu reinigen. Sie können ganz normal gespült werden oder Sie waschen sie im Geschirrspüler im Schonprogramm. Filter aus Acryl können Sie leicht und kostengünstig ersetzen.

Fett und Gerüche werden entfernt

Viele Gorenje Modelle bieten Ihnen verschiedene fettabsorbierende Filter zur Auswahl – aus Metall oder Acryl. Jedes Filtersystem hat seine besonderen Vorteile – die Wahl hängt vom jeweiligen Lüftungssystem (Ab- oder Umluft) ab.

Sauberes Extra: Aktivkohlefilter

Für den Umluftbetrieb können Gorenje Dunstabzugshauben mit einem Aktivkohlefilter ausgestattet werden (als Sonderzubehör erhältlich). Er bindet wirksam alle Geruchsstoffe und ist auswechselbar.


Raumgröße V Planungstipps

• Falls für die Abluftführung ein ungenutzter Kaminabzug verwendet werden soll, fragen Sie bitte vorher den zuständigen Kaminkehrer, ob eventuell ein separates Rohr eingebracht werden muss.

Raumgröße

• Der Mindestabstand zwischen Kochstelle und Unterkante der Haube sollte bei Elektro-Kochfeldern 45 cm (DVG 8540 / DVG 8340 E) bis 65 cm betragen, bei Gasmulden 65 bis 75 cm. Ein geringerer Abstand könnte bei Gas zum Erlöschen der Flamme durch die Sogwirkung der Haube führen.

In einem kleinen Raum ist die Luft schneller gesättigt, während größere Räume mehr Volumen zur Ausbreitung von Wrasen- und Dunstpartikeln enthalten. Erfahrungswerte zeigen, dass die optimale Luftreinigung bei 6- bis 12-facher Luftumwälzung des Raumvolumens pro Stunde gegeben ist. Wenn Sie die Raumgröße (Grundfläche in m2 x Raumhöhe) ermitteln, brauchen Sie bei der Berechnung Möbel und Gegenstände nicht abziehen. Deren Volumen stellt eine gewisse Sicherheits-Reserve dar.

Luftfördermenge Q

Die ermittelte Raumgröße V einmal mit der unteren Luftwechselzahl f = 6 und einmal mit der oberen Luftwechselzahl f =12 multiplizieren. Daraus erhalten Sie die Luftfördermenge Q einer Dunstabzugshaube in m3/h sowohl im Minimalbetrieb als auch im Maximalbetrieb. Anhand dieses Wertepaares können Sie dann das passende Gerät bzgl. seiner Leistung aussuchen. Ein Hinweis: Wählen Sie idealerweise immer die nächsthöhere Leistungskategorie, damit Sie einen möglichst geräuscharmen Lauf in der Normal- bzw. unteren Dauerbetriebsstufe des Lüfters einstellen können.

m 45*-75 c

• Die Dunstabzugshaube bzw. die Filterfläche sollte stets etwas breiter sein als die Kochstelle und darüber hinausreichen.

Berechnungsbeispiel:

Angenommen, Sie wollen eine 16 m2 große Küche mit einer Raumhöhe von 2,50 m entlüften. Welche Luftförderleistung muss die Dunstabzugshaube Ihrer Wahl erbringen? Lösung: Q = Vx f, wobei V = Grundfläche der Küche x Raumhöhe ist: Qmin. = 16 m2 x 2,50 m x 6/h = 240 m3/h Qmax. = 16 m2 x 2,50 m x 12/h = 480 m3/h Für diesen Raum ist also eine Dunstabzugshaube erforderlich, die im Minimalbetrieb 240 m3/h und im Maximalbetrieb 480 m3/h Leistung bringt. Bereits in der unteren Leistungsstufe ist ein geräuscharmer Dauerbetrieb gewährleistet.

• Achten Sie auf die korrekte Angabe der Geräuschwerte! Es wird unterschieden zwischen SchallLeistung (re1pW) und Schalldruck db(A). Gorenje macht wie alle seriösen Hersteller grundsätzlich Angaben zu den verwendeten Prüfmethoden. • Der Hinweis auf die Europäische Norm EN 61591 ist wie das VDE/ GS-Zeichen ein relevantes Qualitätskriterium. * der Mindestabstand von 45 cm gilt nur für Modelle DVG 8540 E / DVG 8340 E.


Schräghauben / Kaminhauben

DUNSTABZUGSHAUBEN Basis-Ausstattung • Kaminhauben • Ab- oder Umluftbetrieb möglich • 3 Leistungsstufen • Halogenbeleuchtung: 2 x 20 W • Bedienknöpfe • Stutzen für Abluftbetrieb oben, Ø 150 mm • 1 Lüftermotor • Edelstahlkamin im Lieferumfang • Geerdeter Stecker • Betriebsanzeige

DVG 8540 E

DVG 8340 E

Montagehinweise • Zur Wandbefestigung Modellpalette • Edelstahl

Zusatz-Ausstattung • DVG 8540 E: max. Luftleistung: 1000 m3/h • DVG 6540 AX: max. Luftleistung: 800 m3/h • Touch-Control-Bedienung • 4 Leistungsstufen (DVG 8540 E)

Zusatz-Ausstattung

• Max. Luftleistung: 550 m3/h Modellpalette DVG 8340 E: 80 cm breit

Kaminhauben / Unterbauhauben

Modellpalette DVG 8540 E: 90 cm breit DVG 6540 AX: 60 cm breit

Basis-Ausstattung • Unterbauhauben • Ab- oder Umluftbetrieb möglich • 3 Leistungsstufen • Beleuchtung: 2 x 40 W

DK 9331 E

DU 640 E

Montagehinweise

• Zur Aufhängung unter einen 60-cm-Hängeschrank oder freihängend

• Abluftstutzen oben/hinten, Ø 125 mm Zusatz-Ausstattung • Max. Luftleistung: 380 m3/h Modellpalette DK 9331 E: 90 cm breit, 3 Fettfilter DK 6331 E: 60 cm breit, 2 Fettfilter

Zusatz-Ausstattung

• Max. Luftleistung: 420 m3/h • 2 Lüftermotoren • Vorklappbarer Glasschirm • Metallbedienknöpfe • 2 Metall-Fettfilter

Zubehör

Modellpalette DU 640 E: Edelstahl

DVG 8540 E • DVG 6540 AX • 1 Aktivkohlefilter/(1x) Best.-Nr./Art.-Nr.: 180177

DVG 8340 E • 1 Aktivkohlefilter/(1x) Best.-Nr./Art.-Nr.: 182183

DL 610 SR

• 2 Aktivkohlefilter/(2x)

Best.-Nr./Art.-Nr.: 646780


DKG 9330 E

DTG 9330 E

Zusatz-Ausstattung • Max. Luftleistung: 520 m3/h

• Max. Luftleistung: 520 m3/h

• Max. Luftleistung: 550 m3/h

Modellpalette DKG 9330 E: 90 cm breit DKG 6330 E: 60 cm breit

Modellpalette DTG 9330 E: 90 cm breit DTG 8330 E: 80 cm breit DTG 6330 E: 60 cm breit

Modellpalette DT 9340 E: 90 cm breit, 3 Fettfilter DT 8340 E: 80 cm breit, 2 Fettfilter DT 6340 E: 60 cm breit, 2 Fettfilter

DF 6130 E

DL 610 SR

DI 602 M

Montagehinweise

Montagehinweise • Zur Montage in eine Holzesse des Küchenmöbelherstellers • Abluftstutzen oben, Ø 120 mm

Montagehinweise • Zum Einbau zwischen zwei Oberschränke • Breite: 60 cm • Abluftstutzen oben, Ø 120 mm

• Zur Montage in einen 60 cm breiten Oberschrank, Griffleiste austauschbar • Abluftstutzen oben, Ø 120 mm Zusatz-Ausstattung

• Max. Luftleistung: 290 m3/h • 1 L��ftermotor • Schiebeschalter • Flacher, ausziehbarer Wrasenleitschirm • 2 Metall-Fettfilter Modellpalette DF 6130 E: Edelstahl

DKG 9330 E • DKG 6330 E DTG 9330 E • DTG 8330 E • DTG 6330 E • Umluftset für Erstausstattung (2 Aktivkohlefilter, 1 Umluftweiche u. 1 Schlauch) Best.-Nr./Art.-Nr.: 181767

• 2 Aktivkohlefilter/(2x)

Best.-Nr./Art.-Nr.: 182192

Zusatz-Ausstattung

Zusatz-Ausstattung

DT 9340 E

Zusatz-Ausstattung

Zusatz-Ausstattung

• Max. Luftleistung: 420 m3/h • 2 Lüftermotoren • Schiebeschalter • 2 Metall-Fettfilter

• Max. Luftleistung: 290 m3/h • 1 Lüftermotor • Schiebeschalter • Acryl-Fettfilter

Modellpalette DL 610 SR: metallicfarben

Modellpalette DI 602 M: metallicfarben

DT 9340 E • 3 Aktivkohlefilter/(3x) Best.-Nr./Art.-Nr.: 182183

DK 9331 E • DK 6331 E • Umluftset für Erstausstattung (2 Aktivkohlefilter, 1 Umluftweiche u. 1 Schlauch) Best.-Nr./Art.-Nr.: 180090

DT 8340 E

• 2 Aktivkohlefilter/(2x)

Best.-Nr./Art.-Nr.: 180177

• 2 Aktivkohlefilter (Set)/(1x) Best.-Nr./Art.-Nr.: 180180

DT 6340 E

• 2 Aktivkohlefilter/(2x)

Best.-Nr./Art.-Nr.: 182183

DU 640 E • 2 Aktivkohlefilter/(2x) Best.-Nr./Art.-Nr.: 220 30 05

DF 6130 E • 1 Aktivkohlefilter/(1x) Best.-Nr./Art.-Nr.: 185358

DI 602 M • 1 Aktivkohlefilter/(1x) Best.-Nr./Art.-Nr.: 163687


TECHNISCHE DATEN

Geräteinformation für Einbauherde und -Backöfen Typ/Verkaufsbezeichnung Abbildung/Beschreibung Seite

BC 7120 BO 7550 AX BO 7421 AX AX/ AW/ABR

BO 7121 AX

BO 7120 BO 7321 RW AX/AW/ABR

BC 7550 AX

BC 7421 AX

BC 7121 AX

8

9

9

9

10

10

11

11

11

Abmessungen (Nischenmaße) Höhe

cm

60

60

60

60

60

60

60

60

60

Breite

cm

56

56

56

56

56

56

56

56

56

Tiefe

cm

55

55

55

55

55

55

55

55

55

Leergewicht (Brutto/Netto)

kg

43,3/39

36,3/32

36,3/32

36,3/32

43,3/39

36,3/32

36,3/32

36,3/32

36,3/32

Höhe

cm

34,5

34,5

34,5

34,5

34,5

34,5

34,5

34,5

34,5

Breite

cm

46

46

46

46

46

46

46

46

46

Tiefe

cm

40,6

40,6

40,6

40,6

40,6

40,6

40,6

40,6

40,6

• •/–

–/•

–/•

• •/–

–/•

–/•

–/•

–/•

–/•

• • •

• • •

• • •

• • •

• • •

• • •

• • •

• • •

• • •

• • • • • •

• • • • • •

• • • • • •

• • • • • •

• • • • • •

• • • • • •

• • • • • •

• • • • • •

• • • • • •

Backofen

EkoClean Email Beleuchtung 2–fach/Beleuchtung 1–fach Backofenfunktionen Auftauen Unterhitze Unterhitze mit Ventilator Oberhitze Ober–/Unterhitze Umluft (Ober–/Unterhitze mit Ventilator) Heißluft Heißluft mit Unterhitze (Pizzastufe) Singlegrillen Großflächengrillen Großflächengrillen mit Ventilator Aqua Clean–Reinigung Pyrolyse–Reinigung Bedienungsblende Edelstahl mit Glaseinsatz Edelstahl mit Spiegelglaseinsatz Edelstahl Aluminium gebürstet mit Glaseinsatz

Glas beschichtet mit Edelstahleinsatz

Stahl emailliert

Stahl lackiert

Stahl lackiert mit Glaseinsatz Elektr. Programmuhr mit Bratentherm. (EPM) Elektr. Programmuhr mit Bratentherm. (EPM 1.1B) Elektr. Zeitschaltuhr m. Vorwahlautomatik, Temperaturanzeige u. Bratentherm. (EPT/TD+)

Elektr. Zeitschaltuhr m. Vorwahlautomatik u. mitlaufender Temperaturanzeige (EPT/TD)

• •

• •

Elektr. Zeitschaltuhr mit Vorwahlautomatik (EPT) Versenkbare beleuchtete Knebel/ versenkbare Knebel/ aufgesetzte Knebel

•/–/–

–/•/–

–/•/–

–/–/•

•/–/–

–/•/–

–/•/–

–/–/•

–/–/•

–/•

•/–

•/–

•/–

–/•

•/–

•/–

•/–

•/–

Ausstattung Kühlgebläse/Kühlgebläse mit Nachlaufautomatik

Bratenthermometer

Drehspieß 3–fach–Teleskopvollauszug/3–fach– Teleskopauszug/Einhängegitter/Sickeauszüge Voll–Glastür / Glastür Ultra Cool Door Quatro / Ultra Cool Door / Cool Door / Compact Door

•/–/–/–

–/–/•/–

–/–/•/–

–/–/•/–

•/–/–/–

–/–/•/–

–/–/•/–

–/–/•/–

–/–/•/–

•/–

•/–

•/–

•/–

•/–

•/–

•/–

•/–

•/–

–/•/–/–

–/–/•/–

–/–/•/–

–/–/•/–

–/•/–/–

–/–/•/–

–/–/•/–

–/–/•/–

–/–/•/–

Tür–Sicherheitsschalter

Energie Energieeffizienzklasse 1)

A

A

A

A

A

A

A

A

A 790

Beheizungsart Energieverbrauch

Wh

790

790

790

790

790

790

790

790

Nutzbares Volumen der Backröhre

Liter

60

60

60

60

60

60

60

60

60

mittel

mittel

mittel

mittel

mittel

mittel

mittel

mittel

mittel

1340

1340

1340

1340

1340

1340

1340

1340

1340

Größe Größe des größten Backblechs

cm2

Elektrischer Anschluß Gesamtanschlußwert2 Betriebsspannung

kW

10,3

10,3

10,3

10,3

3,3

3,3

3,3

3,3

3,3

V

230

230

230

230

230

230

230

230

230

Anschlußkabel mit Stecker Erläuterungen: • = Vorhanden bzw. ja. 1) Energieeffizienzklasse auf einer Skala von A (niedriger Verbrauch) bis G (hoher Verbrauch) Die Engergieeffizienzklassen wurden nach EN 50304:2001 ermittelt Bei ausgestellten Geräten gibt das Energieetikett Auskunft über die aktuellen Daten. 2) Bei Einbauherden “BC...” inkl. Mulde Hinweis: Stand der Tabellenangaben November/2009. Weiterentwicklungen vorbehalten.


TECHNISCHE DATEN

Geräteinformation für Haushalts- Einbau-Kochfelder und -Kochmulden Verkaufsbezeichnung Abbildung/Beschreibung Seite

IT 742 AXC

IT 604 AX

ECS 780 AXC

ECT 620 AXC

ECT 610 AXC

10

10

11

11

11 5,6

Abmessungen min. (Nischenmaße) Höhe

cm

6

6

5,6

5,6

Breite

cm

71

56

71

56

56

Tiefe

cm

49

49

49

49

49

kg

10,5/10

8,5/8

10,8/10

8,8/8

8,8/8

• •

210 (HL)

Gewicht Gewicht (Brutto/Netto) Ausführung Glaskeramik Edelstahl Induktion Hi Light Gas Kochzonen, -platten, Gasbrenner vorne links hinten links

1)

1)

Durchmesser

mm

210 (Induktion)

200 (Induktion)

120/175/210 (HL)

120/210 (HL)

Leistung

kW

2,3/3,7

2,3

0,8/1,6/2,3

0,75/2,2

2,3

Durchmesser

mm

145 (Induktion)

160 (Induktion)

145 (HL)

145 (HL)

145 (HL)

1,4/2,2

1,4

1,2

1,2

1,2

145 (HL)

Leistung

kW

mittig

Durchmesser

mm

Leistung

kW

mittig vorne

Durchmesser

mm

mittig hinten vorne rechts hinten rechts Warmhaltezone

Leistung

kW

Durchmesser

mm

Leistung

kW

Durchmesser

mm

180 (Induktion)

160 (Induktion)

145 (HL)

145 (HL)

Leistung

kW

1,85/3,0

1,4

1,2

1,2

1,2

Durchmesser

mm

280x180 (Induktion)

200 (Induktion)

170x265 (HL)

170x265 (HL)

180 (HL)

Leistung

kW

2,3/3,7

2,3

1,5/2,4

1,5/2,4

1,8

Durchmesser

mm

Leistung

kW 4-fach integriert

4-fach integriert

4-fach integriert

4-fach integriert

4-fach integriert

• • • • •

• • • • •

• • •

• • •

• •

Power-Boost Restwärmeanzeige Ankochautomatik Timerfunktion Kindersicherung Topferkennung Sicherheitsabschaltfuktion Elektrischer Anschluß Anschlußwert: Gas/Elektro Betriebsspannung/Nennspannung

kW

–/7,8

–/7,4

–/7,1

–/7,0

-/6,5

V

230/400

230/400

230/400

230/400

230/400

Erläuterungen: • = Vorhanden bzw. ja. (Induktion) = Induktionskochzone (HL) = Hi Light-Kochzone 1) Induktionskochfelder dürfen nur über Einbauherde/-Backöfen eingebaut werden, die über ein Kühlgebläse (DCS+/DCS) verfügen. Dabei müssen die Einbauhinweise der Bedienungsanleitung beachtet werden. 2) Kombi-Kochfeld, nur kombinierbar mit einem Gorenje-Einbauherd 3) Anschluß an das Stromnetz über den Einbauherd Hinweis: Stand der Tabellenangaben November/2009. Weiterentwicklungen vorbehalten.


TECHNISCHE DATEN

Geräteinformation für Haushalts- Einbau-Kochfelder und -Kochmulden Verkaufsbezeichnung Abbildung/Beschreibung Seite

ECD 620 AX

ECD 615 AX

GC 640 AC

G 6N50 AX

G6N40 AX

11

11

11

11

11

Abmessungen min. (Nischenmaße) Höhe

cm

5,5

5,5

7,5

5

5

Breite

cm

56

56

56

56

56

Tiefe

cm

49

49

49

49

49

kg

8,5/8

8,5/8

10,5/10

9,5/9

9,5/9

• •

Gewicht Gewicht (Brutto/Netto) Ausführung Glaskeramik Edelstahl Induktion Hi Light

2)

2)

Gas Kochzonen, -platten, Gasbrenner vorne links hinten links mittig mittig vorne mittig hinten vorne rechts hinten rechts Warmhaltezone

Durchmesser

mm

120/210 (HL)

210 (HL)

90

75

75

Leistung

kW

0,70/2,2

2,3

3

1,9

1,9

Durchmesser

mm

145 (HL)

145 (HL)

60

75

75

Leistung

kW

1,2

1,2

1,75

1,9

1,9

Durchmesser

mm

51

Leistung

kW

Durchmesser

mm

Leistung

kW

Durchmesser

mm

Leistung

kW

Durchmesser

mm

145 (HL)

180 (HL)

50

51

Leistung

kW

1,2

1,8

1

1

1

Durchmesser

mm

170x265(HL)

180 (HL)

60

132

101

Leistung

kW

1,5/2,4

1,8

1,75

3,5

3

Durchmesser

mm

Leistung

kW 4–fach

4–fach

Power-Boost Restwärmeanzeige Ankochautomatik Timerfunktion Kindersicherung Topferkennung Sicherheitsabschaltfuktion Elektrischer Anschluß Anschlußwert: Gas/Elektro Betriebsspannung/Nennspannung

3)

3)

kW

–/7,0

–/6,0

7,5/–

8,3/–

7,8/–

V

230/400

230/400

230

230

230

Erläuterungen: • = Vorhanden bzw. ja. (Induktion) = Induktionskochzone (HL) = Hi Light-Kochzone 1) Induktionskochfelder dürfen nur über Einbauherde/-Backöfen eingebaut werden, die über ein Kühlgebläse (DCS+/DCS) verfügen. Dabei müssen die Einbauhinweise der Bedienungsanleitung beachtet werden. 2) Kombi-Kochfeld, nur kombinierbar mit einem Gorenje-Einbauherd 3) Anschluß an das Stromnetz über den Einbauherd Hinweis: Stand der Tabellenangaben November/2009. Weiterentwicklungen vorbehalten.


TECHNISCHE DATEN

Geräteinformation für Einbau-Kühl- und Gefriergeräte NRKI 55288 W

NRKI 45288 W

RKI 52299 W

RKI 42299 W

RBI 51208 W

RBI 41208 W

RI 51228 W

RI 41228 W

RBI 5149 W

RBI 4149 W

RI 5158 W

RI 4158 W

17

17

17

16

17

17

17

16

17

17

17

16

•/-/-

•/-/-

•/-/-

•/-/-

•/-/-

•/-/-

•/-/-

•/-/-

•/-/-

•/-/-

•/-/-

•/-/-

•/–

–/•

•/–

–/•

•/–

–/•

•/–

–/•

•/–

–/•

•/–

–/•

Anzahl der Außentüren

2

2

2

2

1

1

1

1

1

1

1

1

Türanschlag, wechselbar

R/L

R/L

R/L

R/L

R/L

R/L

R/L

R/L

R/L

R/L

R/L

R/L

N/ST

N/ST

N/ST

N/ST

N/ST

N/ST

N/ST

N/ST

N/ST

N/ST

N

N/ST

Verkaufsbezeichnung Abbildung/Beschreibung Seite Bauform Gerät integrierbar / dekorfähig / unterbaufähig Festtürtechnik / Schlepptürtechnik

Sternekennzeichen 1) Klimaklasse 2) Nischenmaße Höhe

mm

875/880

875/880

875/880

875/880

Breite

mm

1775/1780 1775/1780 1775/1780 1775/1780 1225/1230 1225/1230 1225/1230 1225/1230 560/570

560/570

560/570

560/570

560/570

560/570

560/570

560/570

560/570

560/570

560/570

560/570

Tiefe (einschl. Wandabstand)

mm

min. 550

min. 550

min. 550

min. 550

min. 550

min. 550

min. 550

min. 550

min. 550

min. 550

min. 550

min. 550

Gebrauchseigenschaften Nutzinhalt gesamt brutto

l

278

278

293

293

203

203

219

219

134

134

142

146

Nutzinhalt gesamt netto

l

262

262

284

284

200

200

217

217

131

131

141

145

Kühlteil

I

200

200

223

223

183

183

217

217

114

114

141

145

Nutzinhalt Sternefach/Frostfach

l

Kellerabteil

l 17

Gefrierteil

l

62

62

61

61

17

17

17

Gefriervermögen in 24 Std.

kg

7,5

7,5

5

5

2

2

2

2

Lagerzeit bei Störung 3)

h

13

13

15

15

12

12

12

12

Butter-/Käsefächer

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

Eierbehälter

1

1

1

1

1

1

1

1

2

2

2

2

2

2

2

2

Mehrzweckbehälter

2

2

2

2

2

2

2

2

1

1

1

1

Flaschenfächer

1

1

1

1

1

1

1

1

Antibakterielle InnenraumSpezialbeschichtung

LED Display

Abtauverfahren Kühlteil von Hand automatisch Abtauverfahren Gefrierteil/Sternefach von Hand automatisch (NO-Frost) Innentür-Ausstattung

hochklappbare Behälter

Kühlteil-Ausstattung

Multiflow-Kühlsystem Umluft-Kühlsystem 0°C-Zero‘n‘Fresh-Zone

4/3/1

4/3/-

4/3/-

4/3/-

5/4/-

5/4/-

6/5/-

6/5/-

3/2/1

3/2/-

4/3/1

4/3/-

2

2

2

2

1

1

1

1

1

1

1

1

• •/– •/–

• •/– –/•

•/–

–/•

•/–

–/•

•/–

–/•

•/–

–/•

•/–

–/•

1

1

Cool’n’Fresh-Schublade Glasabstellflächen/ höhenverstellbar/ teil-und verschiebbar Gemüsebehälter Ready’n’Serve-Behälter Flaschenablage/-gitter Beleuchtung: Halogen / konventionell Gefrierteil-Ausstattung Dauerbetrieb: Leuchte gelb Störung-Warnsignal/Leuchte rot

Gefriergut-Fächer

3

3

3

3

1

1

1

1

1

1

Kälteakkus Eiswürfelbehälter Aufbewahrungstablett für Beerenobst Elektrischer Anschluß Spannung

V

220-230

220-230

220-230

220-230

220-230

220-230

220-230

220-230

220-230

220-230

220-230

220-230

Anschlußwert

W

100

100

110

110

90

90

70

70

80

80

50

50

in 24 Stunden

kWh

0,77

0,77

0,54

0,54

0,6

0,6

0,36

0,36

0,37

0,38

0,33

0,33

in 365 Tagen

kWh

281

281

199

199

219

219

131

131

136

137

120

120

A+

A+

A++

A++

A+

A+

A+

A+

A++

A++

A+

A+

Stromverbrauch

Energieeffizienzklasse Geräusch (db (A) re 1pw)

dB

42

42

40

40

40

40

40

40

39

39

38

38

Gewicht (Brutto/Netto)

kg

69,5/67

69,5/67

67/64

67/64

49/46

49/46

45/42

45/42

42/40

37/35

40/38

34/32

Erläuterungen: • = Vorhanden bzw. ja. 1)

= Fach - 6 °C oder kälter = Fach - 12 °C oder kälter = Tiefkühllagerfach mit - 18 °C oder kälter = Gefrier- und Tiefkühllagerfach mit - 18 °C und kälter und einem Mindestgefriervermögen

2) Klimaklasse Klimaklasse Klimaklasse Klimaklasse

SN: Umgebungstemperatur N: Umgebungstemperatur ST: Umgebungstemperatur T: Umgebungstemperatur

von von von von

+ + + +

10 °C bis + 32 °C 16 °C bis + 32 °C 18 °C bis + 38 °C 18 °C bis + 43 °C

3) Temperaturanstiegszeit - 9 °C bei voll beladenem Gefrierfach und Tiefkühlfach. Bei Teilbeladung ergeben sich kürzere Zeiten. Hinweis: Stand der Tabellenangaben November/2009. Weiterentwicklungen vorbehalten. Bei ausgestellten Geräten gibt das Energieetikett Auskunft über die aktuellen Daten.


TECHNISCHE DATEN

Geräteinformation für Haushalts-Einbaugeschirrspüler Verkaufsbezeichnung Abbildung/Beschreibung Seite

GI 64324 X

GI 62324 X

GI 61224 X/W

GI 54321 X/W

GV 61224

GV 53223

22

23

23

23

23

23

•/–

•/–

•/–

•/–

–/•

–/•

Bauform integrierbar/voll integrierbar Geräteabmessungen Höhe

cm

81,8

81,8

81,8

81,8

81,8

81,8

Breite

cm

59,8

59,8

59,8

44,8

59,8

44,8

Maße Edelstahltür

cm

Tiefe einschl. Wandabstand

cm

57

57

57

57

57

57

Tiefe bei geöffneter Tür

cm

116

116

116

116

116

116

Höhe verstellbar um

cm

8,7

8,7

8,7

8,7

8,7

8,7

Sockelhöhe verstellbar

cm

10–17

10–17

10–17

10–17

10–17

10–17

kg

45,0/43,0

44,5/42,5

44,5/42,5

46,0/40,0

43,0/41,9

45,0/39,0

Fassungsvermögen in Maßgedecken

12

12

12

10

12

10

Reinigungswirkung

A

A

A

A

A

A

Trocknungswirkung

A

A

A

A

A

A

• • •

• • •

• •

• • •

• •

Leergewicht Leergewicht (Brutto/Netto) Gebrauchseigenschaften

Ausstattung Spülbehälter Edelstahl Innentür Edelstahl Gehäuse lackiert

• •

Anzahl Sprüharme

3

2

2

3

2

Anzahl Spülprogramme

10

5

5

4

5

5

70/65/55/45/38

70/65/55/45

70/65/55/45

65/55/45

70/60/55/45

70/65/55/45

• •

• •

–/•

–/•

–/•

–/•

–/•

–/•

im Innenbehälter

im Innenbehälter

im Innenbehälter

im Innenbehälter

im Innenbehälter

im Innenbehälter

–/•

–/•

–/•

–/•

–/•

–/•

Reinigungstemperatur

°C

3 in 1 Funktion Wasserenthärtung eingebaut Anzeige für Salznachfüllung: mechanisch/ elektrisch Salzeinstellung Vorratsanzeige für Klarspüler: mechanisch/ elektrisch Betriebsanzeige LED/Pictogramm Farbe Geschirrkörbe Oberkorb höhenverstellbar / Klick-Klack Unterkorb Türfedereinstellung/Frontjustierung

kg

Türscharnier Sprühebenen Heizungselement

3

•/–

–/•

–/•

•/–

–/•

–/•

anthrazit

anthrazit

anthrazit

anthrazit

anthrazit

anthrazit

•/•

•/•

•/-

•/•

•/-

•/-

umklappb. Eins.

umklappb. Eins.

umklappb. Eins.

2–9

2–9

2–9

2–7

2–9

2–7

Türgewichtausgleich

Türgewichtausgleich

Türgewichtausgleich

Türgewichtausgleich

Türgewichtausgleich

Türgewichtausgleich

Anzahl

5

4

4

5

4

5

W

1800

1800

1800

1800

1800

1800

Durchlauferhitzer Trocknungssystem

Restwärme

Restwärme

Eigenwärme

Restwärme

Eigenwärme

Eigenwärme

Stromversorgung Anschlußwert

kW

2,25

2,25

2,25

2,25

2,25

2,25

Betriebsspannung

V

220–230

220–230

220–230

220–230

220-230

220-230

Absicherung

A

10

10

10

10

10

10

150

150

150

150

150

150

• •

• •

• •

• •

• •

• •

Elektro–Anschlußkabel mit SCHUKO–Stecker Länge des Anschlußkabels

cm

Wasserversorgung Druckschlauch G 3/4’’ Voll-Aqua Stop Warmwasseranschluß

max 60°C

max 60°C

max 60° C

max 60° C

max 60° C

max 60° C

Länge Zulaufschlauch

cm

150

150

150

150

150

150

Länge Ablaufschlauch

cm

170

170

170

170

170

170

cm

siehe Sonderzubehör

siehe Sonderzubehör

siehe Sonderzubehör

siehe Sonderzubehör

siehe Sonderzubehör

siehe Sonderzubehör

Länge Schlauchverlängerung (separat zu bestellen) Normalprogramm bei 65° C: Wasser

l

Strom

kWh

Sparprogramm bei 55° C: Wasser

l

12

12

12

13

12

13

Strom

kWh

1,05

1,05

1,05

0,95

1,05

1,01

A

A

A

A

A

A

Programmdauer

min

180

170

170

175

170

125

Geräuschniveau

dB

47

49

50

48

50

48

Energieeffizienzklasse

Hinweis: Stand der Tabellenangaben November/2009. Weiterentwicklungen vorbehalten.


TECHNISCHE DATEN

Geräteinformation für Dunstabzugshauben DVG 8540 E DKG 9330 E DVG 8340 E DVG 6540 AX DKG 6330 E

Verkaufsbezeichnung Abbildung/Beschreibung Seite

DTG 9330 E DTG 8330 E DTG 6330 E

DT 9340 E DT 8340 E DT 6340 E

DK 9331 E DK 6331 E

DU 640 E

DF 6130 E

DL 610 SR

DI 602 M

28

28

29

29

29

28

28

29

29

29

Anschlußwert

W

240/190

200

270

270

200

230

350

200

320

185

davon Beleuchtung

W

2x20

2x20

2x20

2x20

2x20

2x20

2x40

1x40

2x40

2x40

cm

150

150

100

100

150

100

90

100

150

59

Höhe min (Abzugsschacht)

cm

60

109

58

58

65

37

Höhe max (Abzugsschacht)

cm

96

128

106

107

94

71,5

Höhe (Lüfterteil)

cm

46,5

66,5

6,6

4,8

6

19

15

17,5

14,8

40

Breite (90cm/80cm/60cm)

cm

-/80/60

80

90/-/60

90/80/60

90/80/60

90/-/60

60

59,3

52,4

60

Tiefe

cm

47

43,5

49

50

50

48,5

50

29,9

28,9

27

oben

oben

oben

oben

oben

oben

oben/hinten

oben

oben

oben/hinten

mm

150

150

150

150

150

150

125

120

120

120

kg

-/22,8/13,2

15,5

17,3/-/15,9

12,1/-/9,5

7,6

7,3

5,8

9,2

• •

• •

• •

• •

• •

• •

• •

• •

• •

• •

Bedienung Touch Control/ Drucktasten/Schieberegler

•/-/-

–/•/–

–/•/–

–/•/–

–/•/–

–/•/–

–/•/–

–/–/•

–/–/•

–/–/•

Anzahl der Leistungsstufen

4/3

3

3

3

3

3

3

3

3

3

1

1

2

2

3

3

2

1

2

1

Elektro-Anschlußkabel mit Stecker Länge des Anschlußkabel Geräteabmessungen

Abluftanschluß oben/ hinten Durchmesser des Abluftstutzens Gewicht (Netto)/ (90cm/80cm/60cm)

17,8/17,5/15,6 19,9/18,4/12,2

Ausstattung Abluftgerät Umluftgerät

Anzahl MetallDauerfettfilter Anzahl Acryl-Fettfilter

1

Sättigungsanzeige Anzahl der Motoren

1

1

1

1

1

1

2

1

2

1

Anzahl der Lüfterräder

1

1

1

1

1

1

2

1

2

1

Betriebsanzeige LED

Anzahl Leuchtstellen

2

2

2

2

2

2

2

1

2

2

Lüfterleistung (freiblasend) bei Abluftbetrieb:

Stufe 1

m3/h

400/420

260

240

240

260

190

265

150

265

160

Stufe 2

m3/h

570/610

400

390

390

400

255

355

230

355

230

Stufe 3

m3/h

780/800

550

520

520

550

380

420

290

420

290

Stufe 4 / Intensivstufe

m3/h

1000/-

Stufe 5

m3/h

Stufe 6

m3/h 120

bei Umluftbetrieb mit Aktivkohlefilter:

Stufe 1

m3/h

328/345

210

190

190

210

170

245

100

245

Stufe 2

m3/h

410/472

320

280

280

320

240

300

140

300

170

Stufe 3

m3/h

656/646

480

410

410

480

320

350

210

350

220

Stufe 4 / Intensivstufe

m3/h

790/-

Stufe 5

m3/h

Stufe 6

m3/h

Maximaler Geräuschpegel

dB

56

54

57

57

57

61

58

57

58

57

V

220-240

220-240

220-240

220-240

220-240

220-240

220-240

220-240

220-240

220-240

Elektrischer Anschluß Spannung

Erläuterungen: • = vorhanden bzw. ja * Abstand zwischen Haube und Gasmulde sollte mindestens 65-70 cm betragen, zwischen Haube und Elektromulde 60-65 cm. Bei Schräghauben DVG 8540 E, DVG 8340 E und DVG 6340 E beträgt der Mindestabstand zur Elektromulden 45 cm, zur Gasmulden 65 cm. Hinweis: Stand der Tabellenangaben November/2009. Weiterentwicklungen vorbehalten.


GERÄTE- UND EINBAUMASSE

Kochfelder

Einbau-Herde

Einbau-Backöfen

ECD 620 AX • ECD 615 AX

BC 7550 AX • BC 7421 AX BC 7121 AX • BC 7120 AX / AW / ABR

BO 7550 AX • BO 7421 AX • BO 7121 AX BO 7120 AX / AW / ABR • BO 7321 RW

IT 604 AX • ECT 620 AXC • ECT 610 AXC

GC 640 AC

Autarke Kochmulden

IT 742 AXC • ECS 780 AXC

G6N 50 AX • G6N 40 AX

Kühl- und Gefrierkombinationen Schlepptür

RBI 4149 W • RI 4158 W

RBI 41208 W • RI 41228 W

RKI 42299 W

NRKI 45288 W

RBI 51208 W • RI 51228 W

RKI 52299 W

NRKI 55288 W

Festtür

RBI 5149 W • RI 5158 W


GERÄTE- UND EINBAUMASSE

Geschirrspüler

GI 64324 X• GI 62324 X • GI 61224 X/W

GV 61224

GI 54321 X/W

GV 53223

Dunstabzugshauben

DVG 8540 E • DVG 6540 AX

DT 9340 E • DT 8340 E • DT 6340 E

DVG 8340 E

DKG 9330 E • DKG 6330 E

DTG 9330 E • DTG 8330 E • DTG 6330 E

DL 610 SR

DU 640 E

DF 6130 E

DI 602 M

DK 9331 E • DK 6331 E


KUNDENDIENST

Der Gorenje-Servicepartner: Profectis Technischer Kundendienst Gorenje – dieser Name steht für Haushaltsgeräte von hoher Zuverlässigkeit und langer Lebensdauer. Ein effektiver, bundesweit flächendeckender Service und zufriedene Kunden tragen entscheidend zu unserem Erfolg bei. Dass dies so bleibt, garantiert unser qualifizierter Partner „Profectis Technischer Kundendienst” – mit mehr als 600 Technikern und über 120.000 verschiedenen Ersatzteilen.

Sie erreichen ihn bundesweit unter der Reparaturannahme: Tel.: 01805 - 60 60 30 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz der T-Com) • Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr • Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr Fax: 01805 - 60 60 57 E-Mail: reparatur.service@profectis.de

Egal, von wo aus Sie telefonieren – Sie telefonieren immer zum bundesweit einheitlich günstigen Tarif mit unserem zentralen Call-Center. So können Sie umgehend einen Beratungs- oder Reparaturtermin vereinbaren.

Wenn Sie Ersatzteile bestellen möchten, wählen Sie bitte die Ersatzteil-Hotline Tel.: 01805 - 13 60 30 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz der T-Com) • Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr • Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr Fax: 01805 - 13 60 57 E-Mail: ersatzteile@profectis.de

Um Ihnen so schnell wie möglich helfen zu können, halten Sie bitte folgende Infos für das Telefonat bereit: • • • • •

Art/Marke des Gerätes, Artikelnummer (siehe Kaufbeleg), Gerätenummer (siehe Typenschild auf dem Gerät), Kaufdatum (siehe Rechnung), Problem bzw. Fehler.

Wir tun alles, damit Sie mit uns rundherum zufrieden sind.


Das Stammwerk von Gorenje befindet sich in Velenje/ Slowenien, nur vier Autostunden von München entfernt. Seit über 50 Jahren werden dort Hausgeräte gefertigt, die höchsten technischen, ökologischen und ästhetischen Ansprüchen genügen. Dies beweist unsere weltweite Präsenz.

Unsere Bemühungen um die ständige Qualitätsverbesserung im Rahmen eines umfassenden Qualitätsmanagementsystems sind offiziell bestätigt: unser Werk ist 1995 nach der weltweit bekannten Qualitätsnorm ISO 9001 zertifiziert worden. Damit können wir nun noch besser die hohen Anforderungen unserer anspruchsvollen Kunden erfüllen.

Alle Gorenje-Erzeugnisse sind geprüft und tragen eines des folgenden Qualitäts-/Prüfzeichen.

Die Gorenje Geräte sind funkenstört und netzrückwirkungsfrei.

Irrtümer, technische Änderungen, Druckfehler und Liefermöglichkeiten vorbehalten!


Vertrieb: Gorenje Vertriebs-GmbH Garmischer Straße 4-6 D-80339 MÜNCHEN Telefon: (089) 50 20 7-0 Fax: (089) 50 20 7-100 http://www.gorenje.de Kundendienst: Profectis GmbH Duisburger Straße 57 D-90451 NÜRNBERG Reparaturannahme: 01805-60 60 30 Ersatzteil-Hotline: 01805-13 60 30 http://www.profectis.de

Hinweis: Stand der Geräteangaben Dezember 2009. Weiterentwicklungen vorbehalten. Irrtümer, technische Änderungen, Druckfehler und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Realisation: Gorenje München / Dezember 2009


Gorenje catalogue exchange