"Am Schöckl - Ein Museum für den Grazer Hausberg" [Bachelor Design Studio 1 - Culture]

Page 1

Am Schöckl

Ein Museum für den Grazer Hausberg



Am Schöckl

Ein Museum für den Grazer Hausberg

Entwerfen 1 · Wintersemester 2017/18 · Institut für Gebäudelehre · TU Graz Hans Gangoly · Michael Haberz · Sarah Posch · Gernot Reisenhofer


Impressum Dokumentation der Lehrveranstaltung Entwerfen 1 „Am Schöckl, ein Museum für den Grazer Hausberg“ im Wintersemester 2017/18 - herausgegeben am Institut für Gebäudelehre | TU Graz, 2018 Institut für Gebäudelehre Lessingstraße 25/IV 8010 Graz www.gl.tugraz.at www.facebook.com/Gebaeudelehre Lehrveranstaltungsleitung: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Architekt Hans Gangoly Dipl.-Ing. Sarah Posch Dipl.-Ing. Gernot Reisenhofer Lehrbeauftragte: Dipl.-Ing. Architekt Michael Haberz Studienassistentin: Sandra Wenzl


Einleitung 6 Ausgewählte Entwürfe 21 Abbildungsverzeichnis 128


6


Für Graz und das Grazer Umland ist der Schöckl ein unverzichtbares Naherholungsgebiet. Eine fast alpine Verheißung die sich tagtäglich seit Jahrzehnten für eine Vielzahl von Menschen erfüllt. Wanderer, Radfahrer, Läufer, Paragleiter, Testfahrer, Raketen, Hexen, Reh, Hirsch und Gams, der Berg kennt viele Geschichten. Und diese Geschichten brauchen einen Ort an dem sie erzählt werden.

Der Entwurf für diesen Ort steht im Zentrum der Aufgabe. Bauen am Berg, die Auseinandersetzung mit der Topographie, dem Programm und dem richtigen atmosphärischen Ausdruck für diese Aufgabe werden die Themen sein, die wir diskutieren und bearbeiten.

7



Der Schรถckl 1.445m

9


Umgebung

10


Planungsgebiet

11


Lageplan M 1.1000

12


Zugang

max. 50 m2

Foyer, Garderobe

Kassa, Shop

Museumsbereich

220 m2

Wechselausstellung

120 m2

Dauerausstellung

50 m2

Veranstaltungsraum /Medienraum

50 m2

Nebenräume

55 m2

BĂźro mit Archiv

20 m2

WC (1xH, 1xD, 1xB)

15 m2

Lager

12 m2

Technik

8 m2

Raumprogramm

13


Ereignisse / Geschichte

14


Sport / Aktivitäten

15


Exkursion

16






Ausgewählte Entwürfe


22


Wir arbeiten nicht an der Form, wir arbeiten an all den anderen Dingen. Am Klang, an den Geräuschen, an den Materialien, an der Konstruktion, an der Anatomie usw. (...) Wir arbeiten an all diesen Dingen und schauen immer gleichzeitig auf den Ort und den Gebrauch. Etwas anderes habe ich nicht zu tun, das ist der Ort, den kann ich beeinflussen oder nicht, und das ist der Gebrauch. In der Regel haben wir ein großes Modell oder eine Zeichnung, meistens ein Modell, und das kommt halt dann vor, daß irgendetwas von daher stimmt, von vielen Dingen her stimmt, dann schaue ich es an und sage: Ja, stimmt zwar alles, ist aber nicht schön. Und ich glaube, wenn die Arbeit geglückt ist, haben die eine Form angenommen, von der ich dann häufig nach langer Arbeit überrascht bin. Von der ich denke: Hätte ich nie, nie daran denken können, daß das so wird, von Anfang an. (...) Ich habe dann große Freude, bin auch stolz. Aber, wenn es dann am Schluß nicht schön ausschaut, also für mich nicht – ich sage jetzt bewußt einfach nur schön, es gibt Bücher über Ästhetik -, wenn mich diese Form nicht anrührt, dann gehe ich wieder ganz zurück und beginne wieder von vorne. aus Peter Zumthor Atmosphären Architektonische Überlegungen · Die Dinge um mich herum 2006 Birkhäuser - Verlag für Architektur Basel · Boston · Berlin Bild: Maria der Verkündigung - Antonello da Messina, um oder kurz nach 1475

23



Lea Elisabeth Schuiki 26 Christina Payerhofer 34 Julian Fuchs 42 Stephan Joeris 50 Robert Anagnostopoulos 56 Cornelia Ott 64 Matthias Fattinger 70 Anika Lรถsch 78 Sarah Hรถllisch 86 Magdalena Rader 94 Stefanie Insupp 100 Martin Simon Raid 106 Darlene Pudil 112


Elisabeth Lea Schuiki Betreuer Michael Haberz


Lageplan M 1.1000

27


Grundriss M 1.250

28


Schnitt M 1.250

29


Schaubild

30


Schaubild

31


Modellfoto

32


Modellfoto

33


Christina Payerhofer Betreuer Hans Gangoly


Lageplan M 1.1000

35


Grundriss M 1.250

36


Schnitt M 1.250

37


Ansicht

38


Schaubild

39


Modellfoto

40


Modellfoto

41


Julian Fuchs Betreuer Gernot Reisenhofer


Lageplan M 1.1000

43


Grundriss M 1.250

44


Schnitt M 1.250

45


Schaubild

46


Schaubild

47


Modellfoto

48


Modellfoto

49


Stephan Joeris Betreuer Gernot Reisenhofer


Lageplan M 1.1000

51


Grundrisse M 1.250

52


Ansicht, Schnitt M 1.250

53


Schaubild

54


Schaubild

55


Robert Anagnostopoulos Betreuer Hans Gangoly


Lageplan M 1.1000

57


Grundriss M 1.250

58


Schnitt M 1.250

59


Ansicht

60


Schaubild

61


Modellfoto

62


Modellfoto

63


Cornelia Ott Betreuer Gernot Reisenhofer


Lageplan M 1.1000

65


Grundriss M 1.250

66


Schnitt M 1.250

67


Schaubild

68


Schnitt M1.250

69


Matthias Fattinger Betreuer Hans Gangoly


Lageplan M 1.1000

71


Grundriss M 1.250

72


Schnitt M 1.250

73


Ansicht

74


Schaubild

75


Modellfoto

76


Modellfoto

77


Anika Lรถsch Betreuer Michael Haberz


Lageplan M 1.1000

79


Grundriss M 1.250

80


Schnitt M 1.250

81


Schaubild

82


Modellfoto

83


Modellfoto

84


Modellfoto

85


Sarah Hรถllisch Betreuer Gernot Reisenhofer


Lageplan M 1.1000

87


Grundriss M 1.250

88


Schnitt M 1.250

89


Ansicht

90


Schaubild

91


Modellfoto

92


Modellfoto

93


Magdalena Rader Betreuer Gernot Reisenhofer


Lageplan M 1.1000

95



Grundriss M 1.250

97


Modellfoto

98


Modellfoto

99


Stefanie Insupp Betreuerin Sarah Posch


Lageplan M 1.1000

101


Grundriss M 1.250

102


Schnitt M 1.250

103


Ansicht

104


Schaubild

105


Martin Simon Raid Betreuer Gernot Reisenhofer


Lageplan M 1.1000

107


Grundriss M 1.250

108


Schnitt M 1.250

109


Schaubild

110


Modellfoto

111


Darlene Pudil Betreuer Gernot Reisenhofer


Lageplan M 1.1000

113


Grundriss M 1.250

114


Schnitt M 1.250

115


Schaubild

116


Schaubild

117


Umgebungsmodelle 1.250

118


Umgebungsmodelle 1.250

119


Schlusspräsentation

120



Frontseite Wetterzauber http://hexenprozesse.at/index-Dateien/Alte%20Ansicht%20vom%20Schöckl-m.JPG S.6 Wanderweg im Nebel https://hiveminer.com/flickr_hvmnd.cgi?method=GET&noform=t&textinput=schöckel&sorting=Interestingness&photo_type=250&photo_number=50&page=1&search_type=Tags&search_ domain=Tags&originput=schöckel&sort=Interestingness&tag_mode=all S.9 Orthofoto Google Maps (bearbeitet) S.10-11 Orthofotos Schöckl Google Maps (bearbeitet) S.14 Sämtliche Fotografien und Illustrationen Trobas, Karl: Der Schöckl : Geschichte und Geschichten vom Grazer Hausberg von der Vorzeit bis 1995, Akad. Dr.- u. Verl.-Anst., 1998 S.15 Paragliding Zach, Maximilian; Schöckl - Eine Bildreise durch durch die Jahreszeiten, Verlag für Sammler, 2004 Graz Tourismus Schöckl - Tom Lamm https://tomlamm.wordpress.com/2015/07/14/graz-tourismus-schoeckl/?ak_action=reject_mobile&h=800&w=1200&tbnid=pXtqlbOkk7Lu-M&tbnh=183&tbnw=275&usg=__fOEICRe7AwpO 56B9KuVG2nUmhbI=&hl=de-AT&docid=r9qBoSYnMFk5BM&itg=1 Wandern https://www.kleinezeitung.at/sport/sommersport/laufen/grazmarathon/4744992/14-Juni_Gipfelsturm-auf-den-Grazer-HausbergSchöckl Trail Area https://bikeboard.at/Board/Schoeckl-Trail-Area-th220716 S.16, 18, 19 Exkursion Institut für Gebäudelehre S.22 Galleria Regionale della Sicilia http://www.wikiwand.com/de/Galleria_Regionale_della_Sicilia S.32, 33, 40, 41, 48, 49, 62, 63, 76, 77, 83, 84, 85, 92, 93, 98, 99, 111, 117, 124, 125 Modellfotografien Helmut Tezak S.126 Schlusspräsentation Institut für Gebäudelehre

Abbildungsverzeichnis

122



Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.