Page 1

Guillermo Maldonado ÜBERNATÜRLICH IN GOTTES KRAFT LEBEN


Guillermo Maldonado

ÜBERNATÜRLICH IN GOTTES KRAFT LEBEN

Verlag Gottfried Bernard Solingen


© 2011 Guillermo Maldonado How to walk in the Supernatural Power of God Whitaker House 1030 Hunt Valley Circle New Kensington. PA 15068 www.whitakerhouse.com © 2012 Verlag Gottfried Bernard Verlag Gottfried Bernard Heidstraße 2a 42719 Solingen E-Mail: verlag.gottfriedbernard@t-online.de Internet: www.gbernard.de Alle Bibelzitate sind der Revidierten Elberfelder Bibel (SCM R.Brockhaus, Witten) © 1985-2008 entnommen, es sei denn, sie sind anderweitig gekennzeichnet. ISBN 978-3-941714-28-1 Best. Nr. 175528 Übersetzung: Ursula Jung Grafikdesign: Daniel Bernard unter Verwendung eines Fotos von Shutterstock: Rough colored oceanwave von Willyam Bradberry Satz: Satz & Medien Wieser, Stolberg Druck: Schönbach Druck, Erzhausen Printed in Germany


Stimmen zum Buch Guillermo Maldonado ist ein Leiter mit großer Vision und großem Glauben. Eine große Erweckung kommt mit Machttaten, Zeichen und Wundern in die Nationen dieser Welt und Maldonado steht mit in ihrer vordersten Reihe. Cindy Jacobs Mitgründerin Generals International, Dallas, Texas Pastor Maldonado hat einen weltweiten Dienst, der auf das Übernatürliche spezialisiert ist. Sein Buch enthält großes Offenbarungswissen. Ich habe Pastor Maldonados Dienst sowohl von innen als auch von außen erlebt und ich liebe die Frucht von beidem. Marilyn Hickey Vorsitzende Marilyn Hickey Ministries, Englewood, Colorado Pastor Maldonados Herz für die Menschen und für seine Familie sowie die völlige Hingabe seiner Familie, um Gottes Gegenwart und Kraft jederzeit bekannt zu machen, sind vollkommen rein und kompromisslos. Darlene Zschech Lobpreis und Anbetungsleiterin Pastor Guillermo Maldonado ist der dynamischste Leiter, dem ich jemals begegnet bin! Sein Dienst steht für Kraft, geistliche Reife und Integrität. Es hat mich jedes Mal beeindruckt, wie er alle diese Dinge mit solcher Exzellenz tun kann. Steven Strang Gründer und Herausgeber Charisma Magazin Guillermos Lehren und Schriften decken die Grundlagen des christlichen Glaubens ab. Bill Hamon Bischof und Gründer Christian International Ministries Network


Pastor Guillermo Maldonado steht heute als eine der führenden Stimmen des Königreiches Gottes da. Er ist ein herausragender Vorreiter einer biblischen, apostolischen und prophetischen Bewegung, der Machttaten, Zeichen und Wunder folgen. Pastor Samuel Rodriguez Vorsitzender National Hispanic Christian Leadership Conference Pastor Guillermo Maldonado ist ein herausragender Pastor, Gemeindegründer, Visionär und Mentor für andere Gemeindeleiter. Er ist auf der Kanzel und „in der Kraft seines Schreibstiftes“ ein wirklich erfolgreicher christlicher Leiter, der sowohl natürliche als auch geistliche Gaben besitzt. Marcus Lamb Vorsitzender und CEO Daystar Television Network Guillermo Maldonado ist ein demütiger Mann mit einem großen, kindlichen Glauben. Gott hat durch seinen Dienst viele herausragende Wunder vollbracht. Er ist für die Menschen ein liebender Pastor, für seine Familie ein ausgezeichneter Ehemann und Vater und ein hingegebener geistlicher Vater für seine Herde. Alan Vincent Mitgründer Outpouring Ministries, San Antonio, Texas Pastor, Lehrer, Prediger, Autor, Komponist, Botschafter, Staatsmann und Freund – das ist Guillermo Maldonado. Der Dienst und die Botschaft dieses dynamischen Baumeisters des Königreiches Gottes verändern die Welt, in der wir leben, indem er tausende von Menschenleben beeinflusst. Seine Worte werden auch dich verändern, wenn du sie aufmerksam liest. Paul Wilbur Studiomusiker, Integrity Music Ich nenne Guillermo Maldonado meinen Freund und einen Mann, vor dem ich größten Respekt habe. In seinem Dienst sehe ich jederzeit Jesus, und die Herrschaft Gottes erweist sich in allem, was er sagt und tut. Dr. Renny McLean Global Glory Ministries, Dallas, Texas


Danksagung Ich nehme die Gelegenheit wahr, verschiedenen Männern und Frauen meine Hochachtung und meinen Dank auszusprechen. Sie waren und sind ein großer Segen für mich. Auf die eine oder andere Art und Weise haben sie mich durch die Freisetzung eines prophetischen Wortes und durch ihr anhaltendes Gebet in meinem Dienst ermutigt und angespornt. Einige waren für mich „Väter im Glauben“, andere waren Mentoren in bestimmten Bereichen meines Lebens und Dienstes oder meine persönlichen Freunde, genau wie bei Paulus und Barnabas. Einige sind immer noch meine geistlichen Kinder, so wie es Timotheus für Paulus war. Sie alle haben mich die ganze Zeit unterstützt und zu mir gestanden. Das Wort Gottes lehrt uns, die zu ehren, die es verdienen und auf diesem Weg möchte ich ihnen für ihre persönliche Unterstützung meine Anerkennung aussprechen. Das Maß des Glaubens, das Gott ihnen gegeben hat, war mir eine große Hilfe. Es hat mich gestärkt und bereichert. Jeder Einzelne von ihnen hat mich dazu ermutigt, mich nach neuen und tieferen Ebenen in Gott und einer höheren Stufe des Wachstums in seiner Herrlichkeit, Salbung und Kraft auszustrecken. In den letzten zwei Jahrzehnten meines Dienstes waren sie meine Vorbilder und Inspiration. Sie gaben mir ein prophetisches Wort, als mein Dienst in großen Nöten war. Sie dienten mir und meiner Familie in schwierigen Zeiten. Diese Dinge haben mein Herz so sehr berührt, dass ich heute die Gelegenheit ergreife, ihnen in aller Öffentlichkeit zu danken. Sowohl in meinem persönlichen Leben wie auch in meinem Predigtdienst waren sie von großem Segen für mich. Von ihrer Integrität und ihrer persönlichen Lebensführung habe ich eine Menge gelernt. Viele von ihnen gaben mir wichtige Offenbarungen weiter, die mich inspiriert und mir geholfen haben, dieses Buch zu schreiben. Ganz besonders möchte ich mich bei meiner geliebten Frau Ana für ihre fortwährende Unterstützung im Gebet und bei mei-


nen Söhnen Bryan und Ronald für ihren bedingungslosen Beistand bedanken. Ebenso gilt mein Dank Prophetin Cindy Jacobs, Apostel Ronald Short, Apostel Alan Vincent, meinem geistlichen Vater Bischof Bill Hamon, Prophet Hank Kunneman, Prophetin Cathy Lechner, Apostel Kim Daniels, Apostel Cash Luna, Dr. Marilyn Hickey, Pastor Charles Green, Dr. Richard Roberts, Bischof R.J. Washington, Prophet Kim Clement, Pastor Tommy Tenney, Dr. Myles Munroe, Dr. Rodney Howard Browne, Pastor Benny Hinn, Evangelist Roy Durman, T.L. Osborn und Dr. Renny McLean. Mein tiefster Dank gilt ebenfalls meinen geistlichen Kindern, den Pastoren, Propheten und Mitarbeitern für ihre Unterstützung – einige von ihnen sind seit Anbeginn meines Dienstes mit dabei. Jedem von Euch gilt meine tiefste Dankbarkeit. Ich schätze und segne Euch, weil ihr eine permanente Quelle der Inspiration für mich gewesen seid. Danke. Apostel Guillermo Maldonado


9

Inhalt Stimmen zum Buch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

5

Danksagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

7

Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 1. Die Offenbarung eines übernatürlichen Gottes . . . . . . . . . 13 2. Ersatz für die übernatürliche Kraft Gottes . . . . . . . . . . . . . . 41 3. Sinn und Zweck der übernatürlichen Kraft Gottes . . . . . 59 4. Jesus und das Kreuz, die einzige legale Quelle übernatürlicher Kraft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 79 5. Glaube: Die erste Dimension des Übernatürlichen . . . . . 101 6. Salbung: Die zweite Dimension des Übernatürlichen . . . 128 7. Herrlichkeit: Die dritte Dimension des Übernatürlichen 157 8. Machttaten, Zeichen, Wunder und Dämonenaustreibung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 179 9. Prinzipien, Konzepte und Offenbarungen, um im Übernatürlichen zu wirken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 216 10. Jesus manifestiert seine übernatürliche Kraft durch den Gläubigen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 247 Über den Autor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 267


11

Vorwort

Pastor Guillermo Maldonado öffnet in diesem Buch für uns alle eine Türe und lässt uns einen Blick in eine vor uns liegende Zeit werfen. Mich hat dieser Blick begeistert und inspiriert. Wir dürfen erkennen, wie durch die gewaltigen Machttaten Gottes, Reich Gottes sehr attraktiv wird, für Christen wie für Nichtchristen. Heilungen, Zeichen und Wunder werden sich sehr normal im Alltag ereignen und die Welt wird das Leben der Christen plötzlich mit Interesse oder gar mit Bewunderung beobachten und sich zu ihnen hingezogen fühlen. Wenn wir dieses Buch lesen, werden wir aufgeregt oder gar ein wenig neidisch sagen: „Was, so starke Dinge kann man in unserer Zeit mit Gott erleben?“ Vielleicht werden wir sogar sagen: „Herr, ich werde alles daran setzen und nicht ruhen, bis ich ähnliche übernatürliche Erfahrungen mit Gott mache.“ Andere werden sagen, ich nehme mir Pastor Maldonado zum Ansporn und zum Vorbild. Ich setze es mir zum Ziel, dass ich ähnliche übernatürliche Erfahrungen in unserer Gemeinde machen möchte. Angefüllt mit einer großen Sehnsucht und mit Hunger, gehen wir sonntags in den Gottesdienst, mit der Erwartung, Jesus persönlich zu begegnen und sein übernatürliches Wirken buchstäblich umwerfend und heilend zu erleben. Gott sagt, er habe den besten Wein für die letzte Zeit aufgehoben. Ich habe den Eindruck, wir leben jetzt in dieser letzten Zeit, die Jesus seinen Jüngern zugesagt hat, als er sie mit folgendem Satz ermutigte: „Wer an mich glaubt, der wird die Werke auch tun, die ich tue und er wird größere als diese tun, weil ich zu meinem Vater gehe.“ (Joh.14,12) Pastor Maldonado lebt uns in sehr ermutigender Weise vor, wie wir ganz selbstverständlich die gleichen Werke und Heilungen tun können, wie es uns Jesus vorgelebt hat. Das ist möglich, weil derselbe Jesus in uns lebt, der vor 2000 Jahren auf Erden gelehrt, geheilt und Wunder getan hat. Jesus gab dann seinen Jüngern die Vollmacht und den Auftrag, das Gleiche zu tun. Sei-


12

Übernatürlich in Gottes Kraft leben

ne Jünger sind heute wir, die wir den Auftrag Jesu ohne Abstriche angenommen haben und tatsächlich das Gleiche tun, was Jesus tat. Pastor Guillermo Maldonado, Pastor Bill Johnson und viele andere leben heute als Vorbilder, wie dieser Heilungsauftrag Jesu in ganz normalen Kirchengemeinden begeisternd ausgelebt werden kann. Dieses Buch wird uns stark ermutigen und inspirieren, dass wir uns mit weniger nicht mehr zufrieden geben können. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dieser übernatürliche Lebensstil ist sehr ermutigend, herausfordernd und beglückend. Wir wachsen darin durch „learning by doing“. Lassen Sie sich durch dieses wunderbare, ermutigende Buch inspirieren und begeben Sie sich auf die Reise in die beglückende und heilende, übernatürliche Welt Gottes. So werden Sie oder Ihre Gemeinde eine Antwort und ein Segen sein für Menschen, die in einer Welt voller Probleme, nach Auswegen suchen. „Jesus in ihnen“ wird sich als der gangbare Weg, die befreiende Wahrheit und das heilungs- und wunderwirkende Leben erweisen. In diesem Buch werden Sie immer wieder ermutigt, die Schlüssel zu entdecken, die den Himmel aufschließen, um Wunderund Heilungsgnade freizusetzen. Lesen Sie dieses Buch möglichst nicht nur bewundernd, was Gott heutzutage durch Pastor Maldonado tut, sondern sagen Sie, dass Jesus in Ihnen und durch Sie die gleichen Werke tun wird. Wann? Jetzt, ab heute! Christoph Häselbarth


Die Offenbarung eines übernatürlichen Gottes

13

KAPITEL 1

Die Offenbarung eines übernatürlichen Gottes

Die überall auf der Welt stattfindenden Ereignisse machen uns klar, dass sich biblische Prophetien erfüllen. Die Häufigkeit und Schwere von Naturkatastrophen wie Erdbeben, Wirbelstürmen und Tsunamis scheinen zuzunehmen. In der Gesellschaft stellt es sich so dar, als ob das Böse zu und nicht abnimmt. Rebellion, Kriege und Gerüchte von Kriegen füllen die Abendnachrichten. Nahrungsmangel ist ein schreckliches Problem, denn fast eine Milliarde Menschen der Weltbevölkerung werden diese Nacht hungrig zu Bett gehen. Finanzielle Krisen ziehen Länder rund um den Globus in Mitleidenschaft, vor allem dort, wo Betrügereien, Lügen, Unsicherheit und Furcht in großem Ausmaß vorhanden sind. Die Menschen suchen verzweifelt nach Antworten auf diese Probleme, aber weder Regierungen noch Politiker noch religiöse Systeme scheinen wirksame Lösungen anbieten zu können. Leider wird der Welt durch die Religion zumeist nur ein historischer Gott angeboten – ein „Uralter“, der auf seinem Thron sitzt und darauf wartet, dass die Welt versagt, damit er sie bestrafen kann; ein unzugänglicher Gott ohne enge und vertraute Beziehung mit der Menschheit, dem es an übernatürlichen Fähigkeiten mangelt. Glücklicherweise ist dieser ineffektive Gott nicht der wahre, lebendige Gott der Heiligen Schrift. Das Hauptziel dieses Buches ist es, dir auch in einer Welt, die mit jedem Tag immer tiefer und tiefer in der Dunkelheit zu versinken scheint, die nötigen Antworten für ein Leben im Sieg, im Frieden und in Freude zu geben. Du wirst einem kraftvollen und übernatürlichen Gott „von Angesicht zu Angesicht“ begegnen; einem Gott, der immer noch solche Wunder vollbringt wie schon vor Jahrhunderten; einem Gott, der Sünde hasst, aber den Sünder liebt. In diesem Buch wirst du den Gott entdecken, der seine


14

Übernatürlich in Gottes Kraft leben

grenzenlose Liebe offenbarte, indem er seinen einzigen eingeborenen Sohn als Zeichen seiner unaufhörlichen Liebe für uns auf die Erde sandte. Es ist derselbe Gott, der im Alten Testament Heilungen, Wunder, Zeichen und übernatürliche Ereignisse bewirkte; derselbe Gott, der zur Zeit der Apostel in der frühchristlichen Gemeinde damit fortfuhr und derselbe Gott, der auch jetzt noch die gleichen Wunder, Zeichen und übernatürlichen Ereignisse durch seinen Leib vollbringt – das sind all diejenigen, die ihr Vertrauen in ihn setzen. Er hat uns übernatürliche Kraft für ein Leben im Sieg gegeben. Ohne die Mitwirkung seiner übernatürlichen Kraft ist es für uns unmöglich, Drangsal, Krankheit und andere widrige Umstände, die sich uns entgegenstellen, zu überwinden.

Hunger nach dem Übernatürlichen Wir erleben in der heutigen Zeit eine Generation mit jeder Menge offener Fragen. Sie hungern und dürsten nach Gott. Ihr Durst konnte bisher nicht gestillt werden, weil Religion keine überzeugenden Antworten zu bieten hat. Die Meisten von ihnen wollen in einer echten Beziehung mit dem lebendigen Gott leben und sehnen sich danach, von ihm gebraucht zu werden, damit seine übernatürliche Macht auf der Erde sichtbar wird. Die Welt sucht nach Antworten auf folgende Fragen: • Wirkt Gott auch heute noch Wunder? • Wie wirkt sich ein Leben mit Wundern auf uns aus? • Kann das Christentum als relevant betrachtet werden, wenn es ohne Wunder agiert? • Was macht das christliche Leben zu mehr als nur einer weiteren Religion oder Philosophie? • Brauchen wir auch heute noch die in der Bibel erwähnten Wunder? • Was macht einen Christen glaubwürdig? • Welchen Beweis können wir den Menschen bieten, dass Jesus lebendig ist und dass er nicht einfach nur ein weiterer guter Lehrer oder Guru ist?


Die Offenbarung eines übernatürlichen Gottes

15

• Können Rituale, Satzungen oder Regeln Menschen verändern? • Durch wen führt Gott seine Wunder aus? • Kann jeder ein Wunder empfangen? Alle diese Fragen werden beantwortet, während du dieses Buch liest. Du lernst einen übernatürlichen und mächtigen Gott kennen, der nicht aufhört, Wunder zu tun. Dazu erfährst du auch von dem vollständigen Werk Jesu am Kreuz und wie er durch das Kreuz für jede Not, die dir begegnen kann, Vorsorge getroffen hat. Du wirst entdecken, dass das Kreuz die einzige Quelle des Übernatürlichen ist. Du wirst lernen, wie man mitten in einer gefahrvollen und unsicheren Welt im Glauben leben kann. Du wirst verstehen, wie du dich in der Salbung bewegen und in ein Leben in der Herrlichkeit Gottes überwechseln kannst. Du wirst erfahren, wie du dein Wunder erhältst und was zu tun ist, damit Gott dich gebraucht, um Wunder zu wirken, die andere Menschen segnen. Du wirst lernen, wie du dich in der übernatürlichen Kraft Gottes bewegen kannst. Während du dieses Buch liest kann es sogar passieren, dass du Heilung und kreative Wunder erlebst. Wenn dir ein Organ fehlt, kann Gott ein neues in dir erschaffen, genauso, wie er es bei den Menschen tat, deren Zeugnisse du lesen wirst. Es ist möglich, dass du ein finanzielles Wunder oder Befreiung in deinem Verstand und deinen Gefühlen erhältst. Gott wird dir Offenbarung, Aktivierung und Umgestaltung vermitteln. So wirst du schließlich zu jemand von ihm Auserwählten, der seine Kraft sichtbar macht, wo auch immer du hingehst. Du wirst befähigt werden ein Zeugnis für Jesus zu sein, für Kranke zu beten, Dämonen auszutreiben und Wunder zu wirken, während du den Missionsbefehl ausführst: das Evangelium in der ganzen Welt zu predigen, Jünger zu machen und Herrschaft über die Erde auszuüben. Wage es, mit mir auf diese Reise zu gehen. Mit jedem Kapitel wirst du einen übernatürlichen, mächtigen und unveränderlichen Gott kennenlernen, für den alle Dinge möglich sind; einen Gott, der dein Leben für immer verändern und umgestalten kann. Wenn wir über die Größe der Schöpfung Gottes nachsinnen, kann unsere begrenzte Vorstellungskraft seine große Macht und Liebe dennoch nicht ergründen. Der Mensch hat versucht, seinen Schöpfer mittels intellektueller Fähigkeiten zu erkennen und zu


16

Übernatürlich in Gottes Kraft leben

begreifen. Dies stellte sich jedoch als unmöglich heraus – Gott kann nur mittels Offenbarung erkannt werden. Nie war es Gottes Absicht, für sein Volk ein Geheimnis zu bleiben. Sein Wunsch war immer, dass wir ihn ganz vertraut und intim kennen; seinen Charakter, seine Stärke und seine Eigenschaften. Um sich als der übernatürliche und allmächtige Gott zu offenbaren, sandte er uns seinen Heiligen Geist. Es gibt keine andere Möglichkeit, ihn kennenzulernen. Gott kann einfach nicht begreiflich gemacht werden, da niemand die geistige Fähigkeit besitzt, das Unendliche oder Ewige zu beschreiben. In diesem Kapitel werde ich versuchen, einige grundlegende und gut verständliche Informationen zu geben, die dir helfen werden, ihn mit Hilfe menschlicher Begriffe zu verstehen.

Wer ist Gott? Gott ist ein geistiges, ewiges und unveränderliches Wesen mit übernatürlichen Eigenschaften und Fähigkeiten. Er wohnt in der Dimension der Ewigkeit, dem geistigen Reich, und erscheint in sichtbarer Form in der natürlichen Dimension. Denn so spricht der Hohe und Erhabene, der in Ewigkeit wohnt … (Jesaja 57,15) Die einzige Möglichkeit Gott zu kennen ist durch Offenbarung, aber was ist das eigentlich? Das griechische Wort für Offenbarung ist apokalypsis. Es bedeutet: offenlegen, nackt machen … eine Aufdeckung der Wahrheit, Instruktionen bezüglich vorher unbekannter Dinge, das Erschließen (Eröffnen) von etwas bisher Verborgenem. Dieser Ausdruck wird besonders für das Verständnis des geistigen Bereiches gebraucht.


Die Offenbarung eines übernatürlichen Gottes

17

Offenbarung Offenbarung ist Erkenntnis von Gott, die unserem Geist zugänglich gemacht wird. Man erhält sie durch Sehen, Hören oder Empfinden im Geist. Dieser Vorgang wird auch als „geistige Erkenntnis“ bezeichnet. Offenbarung ermöglicht, dass du plötzlich etwas ohne Zuhilfenahme deiner natürlichen Sinne verstehst. Dieses Wissen oder Verständnis kann man nur durch den Heiligen Geist bekommen. Dies war z.B. bei Petrus der Fall, als er die Erkenntnis bekam, dass Jesus der Messias ist, weil der Vater es ihm durch den Heiligen Geist geoffenbart hatte. … denn Fleisch und Blut haben es dir nicht offenbart, sondern mein Vater, der in den Himmeln ist. (Matthäus 16,17) Offenbarung von Gott empfangen bedeutet: zu sehen, wie er sieht, zu hören, wie er hört und wahrzunehmen, wie er wahrnimmt. Offenbarung beinhaltet, Dinge zu wissen, die du sonst nicht wissen könntest, Dinge zu sehen, die noch nicht geschehen sind und Dinge ohne vorherige Kenntnis wahrzunehmen. Es handelt sich um die geoffenbarten Gedanken Gottes, so dass die Menschheit Herrschaft über Zeit, Raum und Materie ausüben kann. In der westlichen Kultur hat die intellektuelle Bildung der göttlichen Offenbarung den Rang abgelaufen und sie auf den zweiten Platz verdrängt. Als Folge sind wir darauf trainiert, einfach alles abzulehnen, was für uns keinen Sinn macht oder nicht nach menschlichem Verständnis erklärt werden kann. Die Menschheit kritisiert alles, was sie nicht erzeugen oder verstehen kann. Durch den Mangel an vermehrter göttlicher Offenbarung wenden sich die Menschen einer formalen, naturgemäßen, intellektuellen Bildung zu, die größtenteils dazu dient, den Glauben in


18

Übernatürlich in Gottes Kraft leben

Misskredit zu bringen. Intellektuelles Wissen hat seinen gebührenden Platz in der Gesellschaft, ist aber nur ein ärmlicher Ersatz für geistige Erkenntnis.

Wer ist die Quelle geoffenbarter Erkenntnis? Die Quelle aller Offenbarung ist der Heilige Geist. Er ist der einzige Kanal, der uns Zugang zu Gottes offenbarter Weisheit oder Erkenntnis gibt. Der Heilige Geist hört, was im Himmel gesprochen wird und teilt es Männern und Frauen auf der Erde mit. Ohne die Hilfe des Heiligen Geistes können wir Gott nicht kennenlernen. Theologen mögen wissen, dass ein höheres Wesen existiert, jedoch bedeutet das nicht, dass sie Gott persönlich kennen. Viele von ihnen arbeiten lediglich mit Informationen, die sie sich durch verstandesmäßige Forschung, Schlussfolgerungen, gedankliche Prozesse oder die Erfahrung anderer angeeignet haben.

Wie ging der Apostel Paulus mit natürlicher Erkenntnis um? Wir reden aber Weisheit unter den Vollkommenen, jedoch nicht Weisheit dieses Zeitalters, auch nicht der Fürsten dieses Zeitalters, die zunichte werden, sondern wir reden Gottes Weisheit in einem Geheimnis, die verborgene, die Gott vorherbestimmt hat, vor den Zeitaltern, zu unserer Herrlichkeit. (1. Korinther 2,6-7) Philosophie ist eine Wissenschaft, die auf der Liebe zu einer Weisheit beruht, die aus der natürlichen Umwelt erlangt wurde. Paulus hatte zwei Jahre in Griechenland gelebt und als er „die Weisheit dieses Zeitalters“ erwähnte, bezog er sich auf die populäre griechische Philosophie. In der Zeit seines Aufenthaltes in Athen sprach Paulus über Weisheit, scheiterte aber darin, das Evangelium effektiv zu verkündigen. Nach dem Ablauf von zwei Jahren hatte er dort nicht eine einzige Gemeinde gegründet. Bei


Die Offenbarung eines übernatürlichen Gottes

19

seiner Rückkehr zur Gemeinde in Korinth wies er ausdrücklich darauf hin, dass er nicht in menschlicher Weisheit, sondern in der Kraft Gottes zurückgekommen sei. Paulus hatte jetzt verstanden, dass menschliche Weisheit und Philosophie nicht in der Lage waren, die übernatürliche Kraft hervorzubringen, die zur Predigt des Evangeliums oder der Manifestation von Gottes Macht erforderlich ist.

Gottes Weisheit Ihr Diener bin ich geworden nach der Verwaltung Gottes, die mir im Blick auf euch gegeben ist, um das Wort Gottes zu vollenden, das Geheimnis, das von den Weltzeiten und von den Geschlechtern her verborgen war, jetzt aber seinen Heiligen offenbart worden ist. Ihnen wollte Gott zu erkennen geben, was der Reichtum der Herrlichkeit dieses Geheimnisses unter den Nationen sei, und das ist: Christus in euch, die Hoffnung der Herrlichkeit. (Kolosser 1,25-27) Warum die Weisheit in der Welt suchen, wenn alle Schätze der Weisheit in Christus gefunden werden können? Die Weisheit unseres Herrn Jesus Christus ist, Anteil an seinen Geheimnissen durch das Kreuz zu haben. „Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben.“ (1. Korinther 2,9) Die natürlichen Sinne allein können die geoffenbarte Weisheit oder Erkenntnis Gottes nicht erfassen. Jedoch wurden diese Geheimnisse schon durch den Heiligen Geist enthüllt. Uns aber hat Gott es offenbart durch den Geist, denn der Geist erforscht alles, auch die Tiefen Gottes. Denn wer von den Menschen weiß, was im Menschen ist, als nur der Geist des Men-


20

Übernatürlich in Gottes Kraft leben

schen, der in ihm ist? So hat auch niemand erkannt, was in Gott ist, als nur der Geist Gottes. (1. Korinther 2,10-11) Dies ist eine unantastbare Wahrheit. Der menschliche Verstand ist nicht in der Lage, alles zu wissen, was im Menschen vorgeht; nur der Heilige Geist weiß alle Dinge. Folglich ist der Einzige, der Gott offenbaren kann, der Geist Gottes, der Vertreter der Gnade Jesu auf Erden. Es ist schon verwunderlich zu sehen, dass Christen sich in dem Versuch, ihre Probleme zu lösen, der Philosophie, Psychologie und Psychiatrie zuwenden. Diese Fachbereiche versuchen wirklich, den Menschen zu helfen, aber sie machen sich nicht die Kraft Gottes zur Veränderung und Umwandlung des Menschen zu Nutze. Deshalb ist es sinnlos, biblische Begriffe zu verwenden, während man von Menschen hervorgebrachten Methoden nachfolgt. Die Wahrheit der Bibel kann nur mittels der biblischen Sprache korrekt ausgedrückt werden Vier Wahrheiten, die nur durch Offenbarung verstanden werden können: • Die Natur Gottes • Die Natur des Menschen • Der Ursprung des Menschen • Der Ursprung des Lebens Diese Wahrheiten können durch wissenschaftliche, natürliche, psychologische, psychiatrische oder philosophische Mittel nicht in vollem Umfang ergründet werden. Wenn wir die Entscheidung treffen, das Konzept der göttlichen Offenbarung abzulehnen, werden wir diese Wahrheiten nie völlig verstehen und weiter in Konfusion und Täuschung leben. Wissenschaftler und eifrige Studenten nutzen lediglich gedankliche Prozesse und die systematische Sammlung von Informationen, die durch die natürlichen Sinne erlangt wurden. Innerhalb dieser Beschränkungen haben sie gar keine andere Wahl als Gott zu leugnen, da ihr auf die natürliche Realität bezogenes Wissen nicht zulässt, ihn zu akzeptieren. Oft sind sie sich nicht einmal darüber im Klaren, woher


Die Offenbarung eines übernatürlichen Gottes

21

ihr Wissen stammt und glauben unerschütterlich, dass die Welt existiert, weil Materie sich selbst irgendwie erschaffen hat. Wissen durch die Sinneswahrnehmung ist zur Hauptquelle ihrer Weisheit geworden, jedoch kann dadurch weder der Ursprung der Schöpfung noch die Entstehung von Materie erklärt werden. Es fehlt an stichhaltigen Antworten auf die großen „Warum“Fragen der Menschheit. Wissenschaftler entwickelten die unterschiedlichsten Theorien zum Ursprung des Lebens und der Natur Gottes und schrieben unzählige Bücher zu diesem Thema. Alles entstammt jedoch der gleichen eingeschränkten Quelle menschlicher Sinne und Denkweisen sowie der Begrenzung von Geschöpfen, die ihren Schöpfer nicht anerkennen. Formale Bildung hat nichts zum Glauben Millionen junger Menschen beigetragen. Sie wurden dazu erzogen und trainiert, nur das zu akzeptieren, was sie mit ihren physischen Sinnen und ihrem Verstand sehen, fühlen, entschlüsseln und erklären können. Glauben ist die einzige Weise, Gott zu kennen und mit seinem übernatürlichen und unsichtbaren Reich in Beziehung zu treten. Viele Theologen und Philosophen stellen Spekulationen über die Natur Gottes an. Sie bemühen sich, ihn mittels Logik zu erfassen, scheitern jedoch mit ihren Bestrebungen. Plato versuchte Gott zu analysieren und kam zu dem Schluss, dass er nicht existiert. Aristoteles folgerte ebenso, dass Gott nicht real ist. Zahlreiche andere Wissenschaftler und Theologen zogen die gleichen Schlüsse. Der Grund dafür ist, dass sie nicht begriffen, dass Gott nur durch Glauben und Offenbarung zu erkennen ist. Es ist immer Gott, der die Entscheidung trifft, sich uns zu offenbaren und er tut dies auf seine Art und Weise. Deshalb müssen wir uns einzig und allein von ihm abhängig machen. Wenn Gott nicht entschieden hätte, sich selbst zu offenbaren, hätten wir ihn nie erkennen können.


22

Übernatürlich in Gottes Kraft leben

Gottes Methode der Offenbarung Gott kann sich nicht Menschen offenbaren, die gar nicht das Verlangen haben, ihn kennen zu wollen oder die sich gegen eine Beziehung mit ihm entscheiden. Aus diesem Grund verbarg Jesus die Geheimnisse des Reiches Gottes vor den religiösen Leitern und sagte: „… werft auch nicht eure Perlen vor die Schweine, … (Matthäus 7,6). Jesus sprach in Gleichnissen, um bestimmte Geheimnisse vor denen verborgen zu halten, die Gott gar nicht kennen wollten, wie auch vor solchen, die dieses Wissen nur als Munition für ihre Debatten suchten und nicht als eine echte Erfahrung.

Gottes Offenbarung hängt ab von: • Gottes Zeitpunkt • Gottes Willen Viele Gläubige, Leiter und gottesfürchtige Menschen haben keine Vorstellung davon, was Gott in ihrem persönlichen Leben, im Leib Jesu oder in der Welt sagt oder tut, weil es ihnen an Offenbarung mangelt. Gott sagt, dass in den letzten Tagen die Erkenntnis zunehmen wird (siehe Daniel 12,3-4), weil es sein Wille ist, die ganze Erde mit seiner Herrlichkeit zu erfüllen (siehe 4. Mose 14,21). Ich glaube, wir leben in diesen letzten Tagen; einer Zeit, in der die Manifestation seiner Herrlichkeit überall offensichtlich wird. Offenbarte Erkenntnis ist eng mit dem Kommen Christi verbunden Dein Glaube wird auf dem Gebiet am stärksten sein, wo du die größte von Gott offenbarte Erkenntnis hast. Ebenso wird dein Glaube dort am schwächsten sein, wo es dir an Erkenntnis mangelt oder nur wenig davon vorhanden ist.


Die Offenbarung eines übernatürlichen Gottes

23

Der Feind errichtet dort eine Festung, wo keine Erkenntnis und Offenbarung von Gott vorhanden ist.

Welche zwei Bereiche gibt es? • Den natürlichen Bereich • Den übernatürlichen Bereich Was ist der natürliche Bereich? Es ist die Dimension, die den Gesetzen von Zeit, Raum und Materie unterliegt; eine Dimension, zu der wir nur durch unsere physischen Sinne Zugang haben. Was ist der übernatürliche Bereich? Es ist die Dimension, die den Naturgesetzen übergeordnet ist. Es ist der geistige Bereich, permanent, unsichtbar und ewig, der außerhalb der Zeit liegt. Er herrscht über den natürlichen Bereich. Der geistige Bereich ist nur durch Glauben zugänglich. … da wir nicht das Sichtbare anschauen, sondern das Unsichtbare; denn das Sichtbare ist zeitlich, das Unsichtbare aber ewig. (2. Korinther 4,18) Während eines übernatürlichen Gottesdienstes in unserer Gemeinde geschehen Wunder, Heilungen, Errettung und Veränderung. Ebenso finden Manifestationen des Heiligen Geistes statt, einschließlich Zeichen, Wunder, unerwartete Annullierung von Schulden, finanzielle Wunder, Befreiung von Dämonen und vieles mehr. Lasst uns nun damit beginnen, den unsichtbaren, ewigen und allmächtigen Gott mehr zu begreifen und ich möchte beschreiben, was an einem – wie wir es in unserer Gemeinde nennen – Heilungs- und Wunder-Gottesdienst passieren kann. Für viele der Gottesdienstbesucher ist es die vielleicht letzte Chance für Gesundheit und Leben. In zahlreichen Fällen hat die Wissenschaft ihre Grenzen erreicht und keine Lösung mehr für die gesundheitlichen Probleme zu bieten. Diese Menschen kommen mit dem Verlangen, Gottes übernatürliche Kraft zu erleben.

Übernatürlich in Gottes Kraft leben - 9783941714281 - Bernard  

Gottes übernatürliche Kraft und seine Autorität für Heilung, Wunder und Befreiung sind für die Gläubigen von heute genauso erfahrbar, wie es...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you