Page 1

www.germania-liga.de

Oberliga Hamburg Saison 2013-2014

Ausgabe 4

LATTENKRACHER Stadionzeitung des TuS Germania Schnelsen von 1921 e. V.

GERMANIA SCHNELSEN SC Condor Freitag 13.09.2013 19:30 Uhr

Sportplatz Riekbornweg

www.wogebild.de


2


3

Liebe Germanen, liebe Gäste,

So brutal kann nur der Fußball sein! Vor genau 14 Tagen unterlag unsere Oberligamannschaft nach tollem Kampf und wahnsinniger Moral dem TSV Buchholz 08 mit 2:3, holte dabei einen 0:3-Pausenrückstand auf und begeisterte, wie schon in der Vorwoche, Sie, liebe Germanen-Fans, mit tollem Fußball. Jeder dachte nun, dass man dann zum Aufsteiger nach Blankenese fährt und die verlorenen drei Punkte zurück holt. Am Rande des Spiels wurde schon über die Höhe des Sieges spekuliert, und jedes mahnende Wort von den Trainern und Offiziellen wurde leise belächelt. Nun wissen wir alle, dass diese Worte leider zur Wahrheit wurden. Das Spiel bei der SV Blankenese war eines der schlechtesten in den letzten Monaten, da gibt es auch keine Ausreden, wie beispielsweise: „Rahn hat gefehlt“ oder „der Schiedsrichter war schlecht“ oder „das frühe Gegentor spielte den Gegner ins Konzept“. Nein! Hierfür gibt es keine Ausflüchte, für das Dargebotene gibt es nur ein Wort: „Entschuldigung!“ Viele Germanen waren Zeugen dieses Spiels, es war gefühlt ein Heimspiel, aber nichts war vom Glanz der Vorwochen zu sehen. Dennoch werden wir jetzt nicht den Stab über das Team brechen, so ein Spiel kann einmal passieren, es gilt jetzt wieder aufzustehen und an die guten Leistungen der Vorwochen anzuknüpfen und sich die Punkte heute gegen den SC Condor wiederzuholen. Den Gast aus Farmsen möchte ich auf diesem Weg herzlich begrüßen. Mit den Greifvögeln kommt eine Spitzenmannschaft der letzten Jahre an den Riekbornweg, bei dem es, gerade zu Hause, aber auch noch nicht ganz rund läuft. Aber der SCC kommt immer gern nach Schnelsen, die letzten beiden Gastspiele gewannen die Mannen von Neu-Coach Christian Woike auf unserer Heimstätte. Es ist also an der Zeit, um Serie zu brechen, dafür wird die Elf unseres Trainers Bert Ehm alles tun, um Sie, liebe Fans, wieder positiv zu stimmen. Hoffen wir alle, dass es wieder so ein Spektakel, wie bei den letzten Auftritten hier gegen den VfL Pinneberg und dem TSV Buchholz 08 gibt, und dass der Sieger am Ende TuS Germania Schnelsen heißt!

Viel Spaß und ein tolles Match wünscht Ihnen

Ihr Nils Kuntze-Braack -Liga-Obmann-


4

Spielbericht

SV Blankenese – TuS Germania Schnelsen

4:1 (1:1)

Überraschung an der Waldesruh TuS Germania Schnelsen: Göbel – Ferck, Rohweder, Theißen, Mensah – Vierig (61. Tafese), Kaya, Arifi, Lauer – Schwatke (69. Gebauer), Akgül (61. Aksentijevic) Tore: 1:0 Chakraborty (7.), 1:1 Vierig (35.), 2:1 Niebuhr (47.), 3:1 D’Agata (68.), 4:1 Niebuhr (76.) Rote Karte: Kaya (31.; TuS Germania/rüdes Foulspiel) Gelb-Rote Karte: Lauer (74. TuS Germania/wdh. Unsportlichkeit) Schiedsrichter: Höhns (TuS Dassendorf) Zuschauer: 100 Das Spiel war noch keine sieben Minuten alt, da stand es schon 1:0! Für Germania? Mitnichten! Ein abgefälschter Ball von Chakraborty landete unhaltbar für Göbel im Netz. Ein Schock, von denen sich die Schnelsener nur schwer erholten. Zwar war man bemüht und hatte auch gute Ausgleichschancen, allen voran die von Jan Lauer, der frei vor Kühn, den Keeper der Gäste zu einer Glanztat zwang. Der nächste Schock folgte nach einer halben Stunde. Nach einem unnötigen Ballverlust im Mittelfeld hetzte Kayhan Kaya seinem Gegenspieler hinterher und trat ihn von hinten in die Beine. Für Schiri Höhns ein klarer Fall: Rot! Eine Kann-Entscheidung, keine Muss-Entscheidung, wie später auch Blankenese’s Zepterschwinger Mitteregger zugab. Dennoch kam der Gast zum Ausgleich, nach schöner Vorarbeit von Derrick Schwatke schob Jan Vierig die Kugel zum 1:1 ein. Germania nun besser, aber nicht zwingend genug. Nach der Pause der nächste Tiefschlag für Ehm-Eleven. Nach einem schlechten Abwehrschlag von Sezgin Akgül kam der Ball postwendend zurück, Niebuhr mit überlegten Heber – 2:1! Nur wenige Minuten später dieselbe Szene auf der Gegenseite, allerdings ging der Heber von Schwatke Zentimeter am Gehäuse der SVB vorbei. Spätestens als D’Agata wiederum einen Abwehrschnitzer zum 3:1 ausnutzte, wusste jeder der Anwesenden, dass es heute nicht mehr zu einem Sieg reichen würde, stattdessen kam es noch schlimmer. Eine „unmögliche“ (genau das war sein Wort an den Unparteiischen nach einem umstrittenen Pfiff) Ampelkarte für Jan Lauer eine Viertelstunde vor dem Ende, bedeutete, dass auch die kühnsten Träumer nicht mehr an einen Auswärtssieg dachten. Blankenese konnte durch den zweiten Treffer von Niebuhr sogar noch auf 4:1 erhöhen. Ein verdienten Sieg, weil die Germanen nie zu ihrem Spiel fanden, und Blankenese immer wieder zu den richtigen Zeitpunkten zuschlug. © NKB


5

Fotos: www.wogebild.de


6

Unser heutiger Gegner: SC Condor

Foto: www.sccondor.de

Kader 2013-2014 h.v.l.: Max Anders, Tom Maas, Oliver Doege, Sebastian Zinselmeyer, Marcel Schwarck, Moritz Mandel, Alexander Krohn, Till Daudert, Thiemo Kieckbusch, Lars Lüdemann m.v.l.: Matthias Bub ...(sportlicher Leiter), Kai Koch (LigaManager), Nico Loose (Zeugwart, Betreuer, Öffentlichkeitsarbeit), Michael Vogt (Liga-Obmann), Pascal El Nemr, Tevin Tafese, Christian Woike (Trainer), Nils Roschlaub (Co-Trainer), Thomas Mierendorf (Torwart-Trainer) v.v.l.: Kevin Mellmann, Ibrahim Özalp, Kristoffer Laban, Raffael Kamalow, Sascha Kleinschmidt, Todd Tuffour, Matthias Werwath, Carlos Flores, Mike Theis, Roberto D´Urso


7

N채chstes Heimspiel Oberliga: Germania Schnelsen - Meiendorfer SV Freitag 27.09.2013 19:30 Uhr Riekbornweg


8

Hendrik Zander #1

Daniel Gรถbel #12

Torwart

Torwart

Rick Ferck #21

Mudgeteba Laqmani # Abwehr

Abwehr

Jan Lauer #23 Mittelfeld

Stephan Rahn #10 Mittelfeld

Alle Fotos von wogebild.de

Christian Alexander Rohweder #18 Abwehr

Dusan Aksentijevic #2 Mittelfeld

Kofi Beti Mensah #2

Dennis Theissen #22

Abwehr

Abwehr

Norber Graszl #25

Miles Tafese #14

Mittelfeld

Mittelfeld


9

Kayhan Kaya #6

Jeton Arifi #27

Yusuf Akbel #9

Nick Gebauer # Sturm

Mittelfeld

Mittelfeld

Sturm

Derrick Schwatke #7

Bert Ehm

Jouri Savitchev

Michael Stegemann

Trainer

Co-Trainer

Co-Trainer

Sturm

Jan Vierig #11

Sezgin Akg端l #30

Sturm

Sturm

Julia Spethmann

Inga Thomsen

Rieke Vedova

Nils Kuntze-Braack

Thorsten Wommelsdorff

Betreuerin

Physiotherapeutin

Physiotherapeutin

Liga-Obmann

Kompetenzteam

Alle Fotos von wogebild.de


10

Oberliga Kader 2013-2014 Name

Vor

Einsätze Einw. Ausw.

Spielzeit

Tore

Assists

Rote Karte

G/R Karte

Gelbe Karte

SpoMiØ-Note

Mensah

Kofi Beti

6

540

Arifi

Jeton

6

Lauer

Jan

Göbel

Daniel

Graszl

Norbert

4

Kaya

Kayhan

6

Rahn

Stephan

5

Rohweder

Christian

4

Vierig

Jan

6

2

Theißen

Dennis

4

1

Aksentijevic

Dusan

4

1

Ferck

Rick

4

Schwatke

Derrick

3

Akgül

Sezgin

2

Tafese

Miles

4

3

Mankumbani

Sebastien

2

Algan

Berkan

2

Antoniou

Ilias

1

Tholen

Andre

1

Trefzger

Timo

1

Brunkhorst

Marvin

1

1

22

Gebauer

Nick

1

1

20

Jarisch

Marc

3

3

17

Akbel

Yusuf

Laqmani

Mudgteba

1

2

2

3,42

4

2

2,67 3,50

539

1

6

523

2

1

1

5

450 393

1

1

1

3,00

391

1

2

3,10

378

2

1

2,75

1 1 1

3,50 1

360 2

341

3,38 1

315

3,50

1

3,88

1

3,33

1

2,63

2

295

2

270

2

206

1

150

1

143

1

1

121

1

2

113

4,25

90

3,50

90

2,50

1

1

1

1

1

2

4,00 4,25 2,50 1

45

4,00

5,00 1

Trainer

Ehm

Bert

24.10.1946

Jul 12

Co-Trainer

Savitchev

Jouri

13.02.1965

Dez 11

Co-Trainer

Stegemann

Michael

15.05.1970

Dez 11

Teammanager

Spethmann

Holger

19.04.1961

Obmann

Kuntze-Braack

Nils

27.04.1968

Physiotherapeutin

Thomsen

Inga

Physiotherapeutin

Vedova

Riek

Zeugwart

Spethmann

Julia

09.06.1994

Kompetenzteam

Wommelsdorff

Thorsten

28.09.1966

Teamarzt

Himmelspach

Mathias

23.05.1967

Hier könnte Ihre Anzeige stehen. Sprechen Sie uns an. Thorsten Wommelsdorff Impressum Herausgeber: TuS Germania Schnelsen von 1921 e.V. Königskinderweg 67a, 22457 Hamburg Tel.: 040-550 31 84 / Fax: 040-559 29 639 www.germania-liga.de

- Email: wommelsdorff@aol.com

Kontakt Anzeigen: Thorsten Wommelsdorff Email: wommelsdorff@aol.com Tel.: 0172 - 424 12 66

Druck: collatz&schwartz Borsteler Chaussee 85-99a 22453 Hamburg Tel.: 040 - 514 969-0


11

Oberliga-Team 2013-2014

www.germania-liga.de Die Liga im Netz www.facebook.com/pages/TuS-Germania-Schnelsen


12

Heutiger Spieltag

Tabelle Oberliga Hamburg Platz

Verein

Sp

S

G

V

Tore

Diff.

Punkte

13.09.2013 19:30 Germania Schnelsen – SC Condor 14.09.2013 15:00 Curslack-Neueng. - Meiendorfer SV

1 TuS Dassendorf

5

4

1

0

10-3

+7

13

15.09.2013 14:00 Altona 93 - FC Elmshorn

2 Altonaer FC 93

6

4

1

1

11-5

+6

13

15.09.2013 14:00 SCALA - TuS Dassendorf

3 SV Rugenbergen

6

4

0

2

19-10

+9

12

15.09.2013 15:00 VfL Pinneberg - Oststeinbeker SV

4 Niendorfer TSV

6

3

2

1

8-4

+4

11

15.09.2013 15:00 Niendorfer TSV - Hasltenbek-Rellingen

5 SV Curslack-Neuengamme

6

3

1

2

21-8

+13

10

15.09.2013 15:00 Bramfelder SV - SV Rugenbergen

6 HSV Barmbek-Uhlenhorst

6

3

1

2

16-10

+6

10

15.09.2013 15:00 TSV Buchholz 08 - SV Blankenese

7 VfL Pinnenerg

6

3

1

2

8-6

+2

10

15.09.2013 15:00 SCVM - BU

8 SV Halstenbek-Rellingen

6

3

1

2

12-12

0

10

9 SC Condor

6

2

3

1

5-4

+1

9

10 FC Elmshorn

6

2

3

1

8-8

0

9

11 TSV Buchholz 08

6

3

0

3

7-10

-3

9

12 Meiendorfer SV

6

2

1

3

9-11

-2

7

13 TuS Germania Schnelsen

6

2

1

3

9-15

-6

7

14 SC Vier-und Marsclande

6

1

2

3

9-10

-1

5

15 SC Alstertal-Langenhorn

6

1

1

4

9-18

-9

4

16 SV Blankenese

6

1

1

4

6-21

-15

4

17 Bramfelder SV

6

0

3

3

7-13

-6

3

18 Oststeinbeker SV

5

0

1

4

4-10

-6

1

Nächster Spieltag 20.09.2013 19:00 Oststeinbeker SV – Bramfelder SV 20.09.2013 19:30 SV Blankenese - VfL Pinneberg 20.09.2013 19:30 FC Elmshorn - Niendorfer TSV 21.09.2013 13:00 SV Rugenbergen - SCALA 21.09.2013 13:30 TuS Dassendorf - Altona 93 21.09.2013 14:00 Meiendorfer SV - SCVM 22.09.2013 10:45 SC Condor - TSV Buchholz 08 22.09.2013 14:00 Halstenbek-Rellingen - Curslack-Neuenga. 22.09.2013 14:00 BU - Germania Schnelsen

www.germania-liga.de


13


14 Heutiger Spieltag

Tabelle Bezirksliga Nord Platz

Verein

14.09.2013 13:30 BU II. - Poppenbüttel

Spiele

S

U

V

Tore

Diff.

Punkte

1 SC Victoria II.

6

4

1

1

25-10

+15

13

2 SC Poppenbüttel

6

4

1

1

18-6

+12

13

3 BU II.

6

4

1

1

11-6

+5

13

15.09.2013 11:30 SCALA II. - Wellingsbüttel

4 Eintr. Lokstedt

6

4

1

1

15-12

+3

13

15.09.2013 15:00 Ahrensburg - HSV III.

5 Nikola Tesla

6

3

3

0

17-7

+10

12

15.09.2013 15:00 Eintr. Lokstedt - Germania II.

6 SC Condor II.

6

3

3

0

9-4

+5

12

15.09.2013 15:00 Bergstedt - SC Condor II.

7 Croatia

6

3

1

2

16-11

+5

10

15.09.2013 15:30 Nikola Tesla - TuS Berne

8 TuS Berne

6

3

0

3

14-17

-3

9

9 Ahrensburg

6

2

1

3

14-23

-9

7

10 HSV III.

5

2

0

3

12-11

+1

6

11 SCALA II.

5

2

0

3

13-15

-2

6

12 Bramfeld II.

6

1

2

3

9-16

-7

5

08.09.2013 12:30 Germania II. - SCALA II.

13 Germania II.

6

1

1

4

8-15

-7

4

08.09.2013 13:00 SC Condor II. - Bramfeld II.

14 SV Bergstedt

6

1

1

4

4-17

-13

4

15 Glashütter SV

6

1

0

5

11-14

-3

3

08.09.2013 15:00 Croatia - SV Bergstedt

16 Wellingsbüttel

6

0

2

4

6-18

-12

2

08.09.2013 15:00 Victoria II. - BU II.

14.09.2013 15:00 Bramfeld II. - SC Victoria II. 14.09.2013 15:00 Glashütter SV - Croatia

Nächster Spieltag 06.09.2013 20:00 HSV III. - Nikola Tesla 07.09.2013 12:00 Wellingsbüttel - Ahrensburg 08.09.2013 13:30 Poppenbüttel - Eintr. Lokstedt

08.09.2013 15:00 TuS Berne - Glashütter SV

Hier könnte Ihre Anzeige stehen. Sprechen Sie uns an. Thorsten Wommelsdorff

- Email: wommelsdorff@aol.com


15

Herzlichen Dank an unsere Werbepartner! Durch die Inserenten wird die Herstellung dieser Zeitung erst ermöglicht und zusätzlich der Liga-Fußball in Schnelsen unterstützt. Das gilt auch für die Partner der Banden– und Plakatwerbung. Darum bitten wir alle Mitglieder, Fans und Leser, unsere Werbepartner bei Ihren Einkäufen und Aktivitäten zu berücksichtigen.

Vielen Dank!

Nächstes Heimspiel Oberliga: Germania Schnelsen - Meiendorfer SV Freitag 27.09.2013 19:30 Uhr Riekbornweg

www.germania-liga.de Wir haben für Sie geöffnet: Tägliche Küche 12 - 23 Uhr Sonntags 13 - 21:30 Uhr Feiertags 12 - 22 Uhr Mo.- Fr. Mittagstisch 12 - 16 Uhr

Montgomery Champs Holsteiner Chaussee 402 22457 Hamburg


16

Germania´s U19 Verbandsliga 2013-2014

Hinten Links: Tim Krüger, Shane Skemc, Tim Junge, Tim Lunckshausen, Steven Pein und Marcel Stecker. Vorne Links: Pascal Hermanns, Nico Bader, Manuel Ebert, Timon Voigt, Patrick Meins, Marc Höpfner, Philipp Emmerichs und Lars Bethke.

Unsere U19 spielt nach den Rückzug vom FC Elmshorn nun in der Verbandsliga. Am letzten Wochenende gab es im zweiten Spiel gegen den Düneburger SV (1-1) den ersten Punkt. Nachdem es zum Auftakt eine knappe 0-1 Niederlage bei Halstenbek-Rellingen gab. Nun sollen aber noch viele Punkte folgen. Der erste dreier wird am Sonntag angepeilt. Da spielt man bei Barmbek-Uhlenhorst. Wer sich noch intensiver über das Team informieren möchte, kann dieses auf der sehr gelungenen eigenen Website machen: www.germanias11freunde.de


17

WIR BEGRÜSSEN DIE SCHIEDSRICHTER DER HEUTIGEN PARTIE! SR Martin Pfefferkorn - SC Urania SRA Jörg Blume - USC Paloma SRA Iman Mohammadi Imir - SC Persia

Wir wünschen unserem heutigen Schiedsrichter sowie seinen beiden Assistenten ein gutes, faires und erfolgreiches Spiel.

Foto: www.wogebild.de


18

Liga-News Schiedsrichter Die heutige Partie pfeift Martin Pfefferkorn (SC Urania), er wird assistiert von Jörg Blume und Iman Mohammadi Imir. Ab- und Zugang Zwei Veränderungen gibt es noch in unserem Kader zu vermelden. Neu ist Hekurim Zaqiri (Barsbütteler SV), dafür hat uns Deniz Türkoglu in die 3. türkische Liga zu Bursa Nilüferspor A.S. schon wieder verlassen. Anpfiff Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag (22.09.2013) beim HSV Barmbek-Uhlenhorst statt. (Anpfiff: 14.00 Uhr/Steilshooper Straße 210. Am Freitag, den 27.09.2013 um 19.30 Uhr kommt der Meiendorfer SV nach Schnelsen.

Statistik: Germania Tore fielen wann? 1.- 15. Minute 16.- 30. Minute 31.- 45. Minute 46.- 60. Minute 61.- 75. Minute 76.- 90. Minute

Foto: wogebild.de

3 1 2 0 1 2 9

Gegentore fielen wann? 1.- 15. Minute 16.- 30. Minute 31.- 45. Minute 46.- 60. Minute 61.- 75. Minute 76.- 90. Minute

4 2 3 3 2 1 15


19

www.germania-liga.de


20

Lattenkracher 4 saison 2013 2014  

Stadionzeitung des Oberligisten TuS Germania Schnelsen von 1921 e.V.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you