Issuu on Google+

Neue Zeitung zum Wochenende Täterschutz?

Geballte PS-Power

Warum Kommunen NS-Mahnmälern Seite 5 oft im Weg stehen

Wie Fehntjer Landwirte satte Pferdestärken nutzen

Schiff Ahoi! Seite 6

Auf Du und Du mit Werder

Wie BarĂ&#x;el den Rudersport in der Gemeinde zelebriert

Seite 8

Westoverledingen . Rhauderfehn . Ostrhauderfehn . Saterland . BarĂ&#x;el . Apen

KW 25 . Freitag, 22. Juni 2012

Neue Ferienpassaktion in BarĂ&#x;el Seite 9 läuft an 4. Jahrgang - Ausgabe 25 / Mitte

Papenburg: zentral gelegenes Wohnhaus, W. ca. 130 qm, groĂ&#x;er Wintergarten mit Kamin, 6 Zimmer, KĂźche, 2 Bäder, Grdst. ca. 1.500 qm, neue Gasheizung.

KP 155.000,- % Bethlehem re. 51 ¡ 26871 Papenburg Tel. 04961 - 94 08 36 Fax 04961 - 94 27 86 Mobil 0173 - 718 97 14 info@immobilien-heyen.de www.immobilien-heyen.de

Hat die Gemeinde kein Interesse an der Aufarbeitung der eigenen Geschichte? Heimatforscher und Ratsherr Holger Gerdes will das Andenken an die Fehntjer NS-Opfer (im Bild die Gedenkstätte KZ-Esterwegen) aufrecht erhalten. Foto: Birger Herrmann / Andreas Meinders

Kein Gedenken? Ratsherr fordert WĂźrdigung von Fehntjer Nazi-Opfern

LANDGASTHOF

Dockemeyer

Saterländer Hof Gut Essen. Trinken. Schlafen.

Inh. Michael Schulte-Althoff

-Hotel -Restaurant -Gasthof -Saalbetrieb -Partyservice Täglich geÜffnet

HauptstraĂ&#x;e 433 Saterland-Ramsloh

Wir suchen

Servicekräfte in Teilzeit! Tel: 0 44 98 / 9 25 50

Sonntags groĂ&#x;es FrĂźhstĂźcksbuffet Kaffee, Tee, O-Saft inklusive Preis p. P.

9,50 `

Reservierung erbeten unter Tel.: 0 44 98 / 14 41 HauptstraĂ&#x;e 466 Saterland-Ramsloh www.saterlaender-hof.de

Dahlhaus MĂśbelfertigung

- MĂśbelfertigung nach MaĂ&#x; - Sonderanfertigungen - Schlafzimmer - Babybetten - Hochbetten - Himmelbetten - Doppelbetten

REGION (bh). Ist der Umgang der Gemeinden in der Region mit der Geschichte des Nationalsozialismus angemessen? Oder hinken die Kommunen hinterher? Diese Frage stellt sich der Ostrhauderfehntjer Ratsherr Holger Gerdes, ausgewiesener Kenner der NS-Geschichte in Ostfriesland und dem Emsland. Der Kommunalpolitiker, der fßr Die Linke im Rat sitzt, hat darauf eine eindeutige Antwort: „Nein! Fast alle Gemeinden hatten Verfolgte, die wegen religiÜser oder politischer Weltanschauung eingesperrt und ermordet

wurden. Und trotzdem gibt es noch Gemeinden, die in keiner Weise ihrer Opfer der Jahre 1933 bis 1945 gedenken“, erklärt Gerdes. Wenn es nach ihm geht, soll sich dies nun wenigstens in Ostrhauderfehn ändern. Er hat in der Gemeinde den Antrag eingebracht, die StraĂ&#x;en im neuen Bebauungsplangebiet 82 „westlich der KirchstraĂ&#x;e“ nach Fehntjer Opfern und Widerstandskämpfern gegen das NaziRegime zu benennen. „Man ist erst relativ spät damit angefangen, sich mit der eigenen Geschichte auseinanderzusetzen. Wir

mĂźssen jetzt einen Anfang machen“, so der Ratsherr. Allerdings stĂśĂ&#x;t der Vorschlag des Heimatforschers auf relativ wenig Gegenliebe. Wie die Neue Zeitung aus gut unterrichteten Kreisen erfuhr, verlor Gerdes mit seinem VorstoĂ&#x; zum Gedenken im Verwaltungsausschuss der Gemeinde. Ăœberraschenderweise lieĂ&#x;en auch die SPD-Mitglieder den Ratsherren mit seinem Vorschlag ins Leere laufen. Obwohl besonders Sozialdemokraten von den Nazis verfolgt wurden. Mehr dazu auf Seite 5.

Der SPD stinkts! KREIS. Wie viel Gestank vertragen BĂźrger und Touristen im Landkreis Leer? Wenn es nach den Sozialdemokraten im Kreistag geht, haben sie bald die Nase voll. Der Kreistags-Fraktionschef der SPD, Horst Kuhl, teilte mit, dass „eine gewisse Beeinträchtigung in ländlichen Gebieten unvermeidbar ist. In etlichen Gebieten des Landkreises sind die Zustände aber unzumutbar“, so Kuhl. Die SPD-Fraktion hat darum beim Landkreis beantragt, die „GĂźlle-Problematik“ im Fachausschuss zu diskutieren und einen Sachverständigen der Landwirtschaftskammer zu Rate zu ziehen. Zudem soll der Landkreis Ăźber eventuelle Gefahren fĂźr das Grundwasser Auskunft geben. Hintergrund ist die Anfrage eines BĂźrgers aus Rhauderfehn, der sich durch GĂźllegeruch mehr als belästigt fĂźhlt.

Testen Sie uns ! In 48 Stunden zu Ihrcehm Wuns auto

Modell: Jens, massive Buche

direkt ieferung

!

ab Werk

L

An und Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen aller Marken sowie Nutzfahrzeugen!

Rundumpaket ab

`

389,-

4AUSCHLĂ‹GERSTRs0APENBURG

4EL

www.massivmoebelshop.de

RUNG

s,EASINGs&INANZIE s6ERSICHERUNG

BarĂ&#x;elerstraĂ&#x;e 27 ¡ 26169 Friesoythe Telefon 04491-4007936 ¡ Fax 04491-4007937 Mobil 0172-4312166 ¡ info@guidokoeller.de ¡ www.guidokoeller.de

ilage Achten Sie auf unsere Be ! in dieser Zeitung

Ostrhauderfehn


N-O

2

Lokales

Neue Zeitung stellt zum 29. Juni ein

Neue Zeitung

Leser-Meinungen Die Neue Zeitung wird geschlossen (siehe Artikel auf dieser Seite): auch auf www.neue-mitmach-zeitung.de ist die SchlieĂ&#x;ung ein groĂ&#x;es Thema. Hier einige AuszĂźge: Detlef Kruse: Mit Bedauern habe ich erfahren, dass die Herausgabe der „Neuen Zeitung“ zum Ende des Monats eingestellt wird. Ich mĂśchte der Redaktion der „Neuen Zeitung“ auf diesem Weg danken. Auch im Namen der vielen BĂźrgerreporter. Fritz Pitschke: Liebe NZ! Ich habe soviel SpaĂ&#x; gehabt mit dieser Zeitung! Ich bin den Tränen nahe.

KĂźnftig ist die Zeitungslandschaft um ein Medium ärmer. Der Gerhard-Verlag stellt aus wirtschaftlichen GrĂźnden die Neue Zeitung ein. Letzter Erscheinungstag wird der 29. Juni sein. Die Haushalte im Landkreis Leer, Teilgebiete im nĂśrdlichen Emsland sowie Westerstede werden bis dahin wie gewohnt beliefert. Unsere Leserinnen, Leser und Werbekunden wussten eine unabhängige Zeitung zu schätzen. Leider konnten wir uns aber gegenĂźber den marktbestimmenden GroĂ&#x;verlagen und deren Preispolitik nicht durchsetzen. Wir bedauern dies sehr. Denn mit dem Konzept der „MitmachZeitung“ als Print- und Onlineausgabe haben wir

Pionierarbeit in NordwestNiedersachsen geleistet. Unsere BĂźrgerreporter lieferten jeden Tag vielfältige Geschichten und wunderbare Fotos. So entstand eine Zeitung mit echter BĂźrgerbeteiligung. DafĂźr sagen wir: „Danke schĂśn!“ Leider muss aber auch diese BĂźrgerbeteiligung Ăźber Werbung, Beilagen oder Werbebanner finanziert werden. Diese Refinanzierung lieĂ&#x; sich im hart umkämpften Markt fĂźr die gedruckten Ausgaben nicht mehr herstellen. Gerne wĂźrden wir die Neue-Mitmach-Zeitung einem Nachfolger Ăźbergeben, der die vielen Lesern

liebgewordene Online-Plattform weiter anbietet. Erst vor wenigen Wochen haben wir die 2000. BĂźrgerreporterin begrĂźĂ&#x;t. Ein Dank gilt den zahlreichen Boten und Vertriebsmitarbeitern die bei Wind und Wetter fĂźr eine pĂźnktliche Zustellung sorgten. Das gesamte Team und die Verlags- und Geschäftsleitung bedanken sich herzlich bei allen Leserinnen und Lesern, BĂźrgerreportern, Kunden und Agenturen der Neuen Zeitung fĂźr die UnterstĂźtzung und das positive Feedback in den letzten drei Jahren.

Dittmar Martinowsky: Ich habe von vielen Leuten gehĂśrt wie informativ die Neue Zeitung mit ihren Themen war. Mit kurzen Worten: ,,Es ist schade!“. Heidi Beekmann: Ihr habt das gebracht, was den BĂźrgern wirklich unter den Nägeln brennt - unpolitisch und unparteiisch. Das kann nicht jede regionale Zeitung von sich behaupten! JĂźrgen Meyer: Ich bin sprachlos und kann nicht verstehen, dass etwas eingestellt wird was immer gut gelaufen ist.

Peter Gräf: Jetzt gibt - besser gesagt - gab es eine Zeitung mit direkter BĂźrgerbeteiligung und nun dieses!? Ich bin echt fassungslos und traurig. Alles Gute Ihnen und Ihrem Team! GĂźnter Krolik: Auch ich sage danke und hoffe dass dies nicht das Ende, sondern der Anfang einer Zeitung ist, die auf dem richtigen Weg war unser Computer-Zeitalter zu Ăźberstehen. Ich hoffe und wĂźnsche Allen, die an diesem „Neuen“ mitgewirkt haben, alles Gute. Uwe GĂśbel: Wer soll das verstehen? Solch eine schĂśne bĂźrgernahe NEUE MITMACHZETUNG! Und da wird sie eingestellt?! Unglaublich, mĂśchte danke sagen an das NZ Team, ihr habt das gut gemacht!

DIE TREKKINGSAISON BEGINNT! SPORTLICH ELEGANT DURCH DEN SOMMER! KTM LIFE 27 auch als Herrenmodell erhältlich

!

PEGASUS PREMIO SL KREIDLER RAISE RT 2

99 statt 799,-

99

99

auch als Herrenmodell erhältlich

PEGASUS SOLERO ALU LIGHT auch als Nabenschaltung +Damenmodell erhältlich

statt 799,-

GZM

RABENEICK URBAN KATANA auch als Damenmodell erhältlich

99 statt 699,-

S UN

ER TIP P

39,95`

auch als Kettenschaltung +Herrenmodell erhältlich

KTM LIFE 8

Gisela Stomberg: Dass die Neue Zeitung aufhĂśrt macht mich sehr traurig und ich bedauere es sehr, dass ihr den Druck stilllegt. Ich bin gern BĂźrgerreporterin gewesen. Ich wĂźnsche der Neuen Zeitung, den Angestellten und den BĂźrgerreportern alles erdenklich Gute. SchĂśn wäre es, wenn das Projekt „BĂźrgerreporter“ an anderen Stellen Vorbild sein kĂśnnte.

Smartphonebag mit Klick Fix System

auch als Nabenschaltung +Herrenmodell erhältlich

statt 799,-

Hans-JĂźrgen Lamberty: Ich bin immer noch geschockt und traurig, dass diese Medien/Formate eingestellt werden. Besonders mĂśchte ich mich beim qualifizierten Redaktionsteam, das die bisherige Erfolgsgeschichte erst ermĂśglicht und dann getragen hat, fĂźr eine vertrauensvolle, faire Zusammenarbeit mit mir und vielen anderen „BĂźrgerreportern“ fĂźr die tolle Arbeit bedanken.

499

49

6ON(ERZ3TRs0APENBURG 4EL     s&AX ¾FFNUNGSZEITEN-ONTAGBIS&REITAGVON 5HRs3AMSTAGS 5HR


Neue Zeitung

O

Lokales

Schüler stehen unter Strom Barßeler Jugendliche gewinnen ersten Platz für Solarflitzer bei Schüler-Cup BARSSEL (nz). Die Bedingungen waren gut, das anfeuernde Publikum laut und das Umfeld informativ: Am „1. Bremer Solarcup“ in der Bremenhalle nahmen vier Jugendliche aus den achten Klassen der Hauptschule Barßel teil und schickten ihr selbst gebauten Solarfahrzeuge auf die Rennpiste. Viel Phantasie und Geschick hatten sie beim Bau ihrer Mobile aus Plexiglas, Solarmodulen und kleinen Elektromotoren bewiesen und sie wurden richtig belohnt. Gespeist von der Sonne flitzten sie über die zehn Meter lange Piste. Im Finale erreichten Annika Bunger, Mirco Tebben, Daniel Rotärmel und Nelly Willms mit ihrem schnellen

Mobil der Ultraleicht-Klasse den ersten Platz. Der erste Platz berechtigt die Barßeler Hauptschule nun auch, am vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und des Verbandes der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik zum dritten Mal bundesweit ausgerichteten Schülerwettbewerbs der Solar-Modellfahrzeuge „SolarMobil Deutschland 2012“ teilzunehmen. „Hier starten nur die Besten“, so Lehrer Dietmar Trimpop. Bereits vor einer Woche konnte die Schülergruppe mit ihren Flitzern einen zweiten Platz bei der von der Heinrich Kalkhoff-Stiftung initiierten Solar-Rallye in Cloppenburg einen zweiten Platz erreichen. Ziel des

„Alter Brunsel“ lockt im Juli Hoffest für Gourmets und Kreative

Frisch gebackenes Brot kommt beim 5. Hoffest in Burlage direkt aus dem Holzofen. Foto: Andreas Meinders BURLAGE. So startet man gern in den sonnigen Juli: Am Sonntag, 1. Juli, findetvon 11 Uhr bis 18 Uhr das 5. Hoffest im Gästehaus und Restaurant Alter Brunsel, Rhauderfehn-Burlage, Alter Brunsel 8, statt. Dabei werden rund 30 Aussteller aus der deutsch-niederländischen Grenzregion ihre Produkte aus- und Dienstleistungen vorstellen. Darunter sind Schmuck, Uhren, Kunst, Möbel, Wohnaccessoires, Geschenkartikel, Gartengestaltung. Aber auch eine Heilpraktikerin, Naturkosmetikerin, Fußpflegerin und Masseurin werden sich ebenso vorstellen. Besucher, die ihr Haus verkaufen wollen, können sogar Verkaufsstyling Beratung bekommen, um ihr Haus

besser oder schneller an den Mann oder die Frau zu bringen Auch Kurzeinrichtungsberatung für das eigenes Zuhause wird möglich sein. Einfach gedruckt oder digitale Bilder (USB-Stick) mitbringen. Außerdem werden beim Genussmarkt verschiedenste Spezialitäten aus der niederländischen und deutschen Grenzregion vorgestellt. Wie immer werden die Besucher von der Küche des Alten Brunsels mit vielen leckeren Speisen versorgt. Gäste, die den Tag mit einem leckeren Frühstück beginnen möchten, (ab 10 Uhr) mögen bitte vorab reservieren. Per E-Mail: mail@alter-brunsel. de oder  04967-914060. Weitere Informationen auch im Internet unter www.alter-brunsel.de

Spender für Eiche Verein veranstaltet Aktion mit DRK OSTRHAUDERFEHN. Anfang Juni gaben 110 engagierte Fehntjer, darunter auch 17 Erstspender, ihre Blutspende dem Deutschen Roten Kreuz. Diese Sonderblutspende fand in Zusammenarbeit mit dem SV Eiche Ostrhauderfehn im Spende Mobil des DRK statt. Darunter waren auch dieses Mal zahlreiche Stammkun-

den: Hinrich Hinrichs gab seine 118. Blutspenden ab. 104 Mal spendete Alfred Müller, zum 25. Mal spendeten Heinz-Georg Dinkgräve und Andre Visser. Martin Sundermann spendete zum 20. Mal und zum 10. Mal ließen sich Sandra Rülander und Christa de Vries mit der Nadel stechen.

Mirco Tebben, Annika Bunger, Nelly Willms und Daniel Rotärmel mit ihren Solar-Flitzern. Foto: Neue Zeitung Wettbewerbs ist es, Schüler mit dem Themenkomplex Regenerative Energien und zukunftsweisende Mobi-

litätskonzepte vertraut zu machen. „Es war ein tolles Erlebnis“, meinte Nelly Willms.

3


4

O

Lokales

Neue Zeitung

Ein Segen für die Tafel Weihbischof macht sich Bild von sozialer Arbeit am Fehn

Die glücklichen Gewinner der Pfingstverlosung der Werbegemeinschaft Ostrhauderfehn freuen sich über ihre Gutscheine. Foto: Andreas Meinders

Diese Aktion ist echt OK Ostrhauderfehntjer Werbegemeinschaft zieht Gewinner OSTRHAUDERFEHN (bh). Die Werbegemeinschaft Ostrhauderfehn „OK“ hat die Gewinner ihrer traditionellen Pfingstverlosung gezogen, die seit über 10 Jahren veranstaltet wird. Über den Hauptpreis freut sich Johannes Duken aus Ostrhauderfehn: Er gewann den 250 Euro-Einkaufsgutschein. Über Gutscheine im Wert von 100 Euro freuen sich Tina Janssen aus Ostrhauderfehn, Eike Schaa aus Ostrhauderfehn, Helma Rhoden aus Ostrhauderfehn, Meret Lakeberg aus Rhauderfehn, Ulrike Schaa

aus Ostrhauderfehn, Lena Pieper aus Barßel, Rita Kramer aus Barßel, Markus Kruse aus Ostrhauderfehn, Kathrin Hempen aus Harkebrügge und Jutta Straatmann aus Herzogenrath. 50 Euro-Gutscheine gehen an Monika Thomforde aus Ostrhauderfehn, Natalie Wolter aus Rhauderfehn, Christopher Schmidt aus Ostrhauderfehn, Meike Beckemeier aus Ostrhauderfehn, Oskar Kruse aus Ostrhauderfehn, Marianne Tholema aus Westoverledingen, Richard Geiken aus Ostrhauderfehn, Ilona Höschler aus Ostrhauderfehn,

Karina Seger aus Westoverledingen und Helga Baade aus Bad Zwischenahn. Und Gutscheine im Wert von 25 Euro gehen an Margrit Knehans aus Elisabethfehn, Helga Klaaßen aus Rhauderfehn, Nina Osterkamp aus Barßel, Helmut Schulte aus Elisabethfehn, Malte Wietjes aus Ostrhauderfehn, Hanna Müsker aus Ostrhauderfehn, Guenther Collmann aus Ostrhauderfehn, Petra Kühle-Guenster aus Ostrhauderfehn, Andrea Prahm aus Ostrhauderfehn und Anita Busboom aus Ostrhauderfehn.

RHAUDERFEHN (bh). Besuch von „ganz oben“: Weihbischof Theodor Kettmann machte sich ein persönliches Bild der Tafel in Rhauderfehn. Auf Vermittlung durch Langholts Pfarrer Bernhard Gels kam der Besuch des Weihbischofs bei der Tafel zustande. Und man kam schnell ins Gespräch, war voneinander angetan: Bischof Kettmann von der Tafel, die Tafel-Mitarbeiter vom weltoffenen, frohen Kirchlichen Würdenträger. „Damit die junge Generation eine andere Perspektive für das Leben bekommt“, wünscht sich der Weihbischof, „dass die jungen

Menschen mit einbezogen werden“. Das könne dadurch geschehen, dass Jugendliche in ihrer Kirchengemeinde oder aber auch bei der Rhauderfehner Tafel mitarbeiten. Nachdem Mitarbeiter der Tafel dem Weihbischof die Arbeit der Tafel, des sozialen Kaufhauses und der Möbelbörse vorgestellt hatten, gab es eine intensive Diskussion darüber, wie man beispielsweise die junge Generation an Themen aus dem sozialen Bereich heranführen kann. „Man muss den Egoismus der Gesellschaft kritisieren“, so Weihbischof Kettmann, der beklagte, dass, im Gegen-

satz zu früher, eine soziale Haltung oftmals nicht mehr vermittelt werde. Das könne sowohl in der Schule als auch den Kirchengemeinden oder auch bei der Tafel geschehen. „Man muss den jungen Leuten die Möglichkeit geben, dass sie andere Perspektiven vom Leben mitbekommen“, so Kettmann. Kettmann wurde auch von verschiedene Aktionen in der „Woche der Armut“ und am „Weltkindertag“ berichtet, wobei gerade die junge Generation angesprochen wurde und sich Schulklassen über die Tafelarbeit informiert haben.

Annette Mücke (links) beschrieb Weihbischof Kettmann (Mitte) den Tagesablauf der Tafel. Egon Plaisier (Tafel-Leiter), Ingrid und Herbert Broich (Vorstand Arbeitskreis Schule Rhauderfehn, Trägerverein der Tafel) hören gespannt zu. Foto: Privat


Neue Zeitung

O

Lokales

5

„Opfer dürfen nicht vergessen werden“ Wie ein Ostrhauderfehntjer Ratsherr für die mahnende Erinnerungen ans „Dritte Reich“ kämpft REGION (bh). Fortsetzung von Seite 1 „Sozialdemokraten und Kommunisten sind die `vergessene´ Opfergruppe des Nazi-Regimes am Fehn.“ Der Linke-Ratsherr für Ostrhauderfehn, Holger Gerdes, findet deutliche Worte wenn es um die dunkle NSVergangenheit der Gemeinden geht. Darum hat er sich mit einem Antrag an den Verwaltungsausschuss der Gemeinde gewandt, Straßen im Neu-

baugebiet zwischen Kirchstraße und 1. Südwieke nach Widerstandskämpfern und Aktivisten gegen das NSRegime und deren Opfern zu benennen. Und ist damit gescheitert (siehe Seite 1). Nach exklusiven Informationen, die der NZ vorliegen, stimmten CDU und UWG geschlossen gegen den Antrag. Und selbst die SPD wollte nicht dafür votieren - mit zwei Enthaltungen und einer Gegenstimme fand Gerdes mit seinem Vorschlag selbst bei den Sozialdemo-

Wurde trotz seines Engagements in der SPD und als Sportfunktionär selbst von Sozialdemokraten als Namensgeber abgelehnt: Ostrhauderfehns Politlegende Hermann Backs.

kraten keine Befürworter. Und das, obwohl eine Straße nach einem der im Ort bekanntesten SPD-Mitglieder benannt werden sollte: Hermann Backs. Er saß von 1946 bis 1986 ununterbrochen im Gemeinderat, leitete von 1976 bis 1981 als stellvertretender Bürgermeister teilweise die Geschicke der Gemeinde und war Gründer und Ehrenvorsitzender des SV Eiche. Unterstützung fand Holger Gerdes ausschließlich in der Fraktion der Grünen und deren Kopf Manfred Cybalski, die den Vorschlag aber auch nicht durchboxen konnte Stattdessen wurde seitens der Gemeinde ein Gegenvorschlag eingereicht. Die Straßen sollen nun nach Blumen benannt werden. Auf NZ-Nachfrage bestätigte Bürgermeister Günter Harders, dass die Verwaltung wenig von dem Vorstoß des unkonventionellen Ratsherren hält. Das habe aber nichts mit der NS-Vergangenheit zu tun, erklärt Harders. Vielmehr „können nur wenige Einheimische etwas mit den vorgeschlagenen Namen anfangen. Und Auswärtige wissen oft nicht einmal, wie man diese Namen schreibt“, so Harders. „Bei solchen Lokalpatrioten muss bedacht werden, dass sie nur den wenigsten bekannt sind“, erklärt der Bürgermeister. Für Holger Gerdes sind diese Gründe aber nur vorgeschoben. „Die Namen dieser Kämpfer für Freiheit und Demokratie und Opfer dürfen nicht vergessen werden. Die Patronate wäre eine Art Wiedergutmachung. Denn

schließlich stammen nicht nur viele Opfer aus der Region. Sondern ebenso viele Täter“, so der Ratsherr. Als positives Beispiel führt Gerdes ein Mahnmal und einen Straßennamen in Rhauderfehn an - dort hat die Gemeinde die Straße gegenüber der Reilschule nach den Geschwistern Weinberg benannt. „Allerdings war auch das ein Prozess, der sich über einige Zeit hingezogen hat“, erklärt Gerdes, der sich vor einigen Jahren auch durch andere Namensvorschläge ins Gespräch gebracht hat. Beispielsweise hat er als Namenspatron für das Gymnasium Rhauderfehn den Ostrhauderfehntjer Emil Pinkau vorgeschlagen, der als KPD-Führer mehrfach verhaftet, ins KZ gesperrt und schwer gefoltert wurde. Und der wurde abgelehnt. Rhauderfehns Schulleiter Dr. Harald Schröter erklärt dazu im NZ-Interview: „Wir sind als Schule noch zu jung, um uns mit einem besonderen Namen zu schmücken. Schulleitung, Eltern und auch der Förderverein sind sich einig, dass wir einen Namen brauchen, der den Charakter der Schule widerspiegelt. Aber dazu müssen wir einen Charakter entwickeln. Uns einfach mit dem Namen Beethoven, Brahms oder Einstein zu schmücken, wäre unnötig“, so der Pädagoge. Für Holger Gerdes ist der Kampf um das Gedenken an die NS-Opfer noch nicht ausgefochten. Er will weiter dafür kämpfen, dass „diese Personen die Anerkennung

Als Namenspatron für das Gymnasium Rhauderfehn vorgeschlagen. Und abgelehnt. Der Ostrhauderfehntjer KPD-Vorsitzende Emil Pinkau. Fotos (3): Privatarchiv bekommen, die sie verdienen.“ Und noch etwas liegt ihm am Herzen: „Natürlich können junge Leute etwas mit den Begriffen Treblinka, Majdanek oder Auschwitz anfangen und das ist auch gut so. Aber ebenso wichtig ist es, ihnen klarzumachen, dass diese Schrecken auch hier in Ostrfiesland und dem Emsland zum Alltag gehörten und Ein namenloser Widerstandkämpsich nicht wiederfer aus den Niederlanden, der von den holen dürfen“, so Nazis ermordet wurde. Gerdes.

„Musica Romantica“ im Heimathaus Geeste Drehorgelorchester spielt Konzert

„Musica Romantica“ gehört mit rund 100 gespielten Konzerten pro Jahr zu den aktivsten Drehorgelorchestern überhaupt in ganz Europa. Foto: privat Von Bürgerreporter Wilhelm Mählmann aus Geeste Am Sonntag, 24. Juni, gibt das Drehorgelorchester „Musica Romantica“ aus Rhauderfehn im Heimathaus Geeste ein Konzert. „Musica Romantica“ spielt mit bis zu fünf Orgeln gleichzeitig und verspricht Musik aller Stilrichtungen. Das Orchester hat Auftritte in Funk und Fernsehen und macht mit über 100 Auftritten jährlich im In- und Ausland jede Veranstaltung

zu einem besonderen musikalischen Erlebnis. „Musica Romantica“ ist Guinnessbuch-Rekordhalter für in orchestraler Dimension spielende Drehorgelorchester. - Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Heimathaus Geeste, Osterbrocker Straße 5. Der Eintritt kostet 5 Euro. Eintrittskarten gibt es in der Gemeinde Geeste bei den Volksbanken und der Sparkasse Emsland sowie beim Vorstand der Geschichtswerkstatt Geeste unter  05907-579, 7117 und 225.

In Weener im Hause

Rhauderfehn


O

6

20 % Rabatt auf alle Outdoorartikel wie Jacken, Rucksäcke, Schuhe Taschen uvm.

Stahlwerkstr. 17 a 26689 Augustfehn Arbeitsgemeinschaft entfĂźhrt Zuschauer 04489/2541 ben. Ansonsten wird sie info@dboerjes.de RHAUDERFEHN (bh). Wenn unwiderruflich aussterben“, www.dboerjes.de Dieter Kuhlemann und Hans Ă–ffnungszeiten Mo.-Fr. 10-19 Uhr Sa. 10-16 Uhr

Die Fleisc her ei

Inhaber Wilfried Husen Die Fleischerei ¡ Telefon 0 49 61 / 66 78 36 NEU: ab sofort Kalb- und FriederikenstraĂ&#x;e 43 ¡ 26871 Papenburg www.die-eischerei-husen.de Lammeisch erhältlich

Angebot vom 25. Juni bis 30. Juni 2012 Schweineeisch

Rindeisch

Bauchrolle, versch. gefĂźllt ...............................kg 4,99 E

Rindergulasch................................kg 5,99 E Rumpsteak ................................100 g 1,79 E EntrecĂ´te ...................................100 g 1,49 E HĂźftmedaillons ........................100 g 1,29 E

GourmetspieĂ&#x;e ........................100 g 0,99 E Schweinebraten ............................kg 3,99 E

Frisch und appetitlich – Spitzenqualität zum Spitzenpreis!

:1>CC5>B59C5> Holland entdecke entdecken! e n!

Neue Zeitung

Zeitreise hoch zu Ross

ab sofort

Schweinegut und Saubillig

Lokales

$PVWHUGDP13.07.-15.07.12

nur

-[ZYINKOT 7$;,OTQR[YO\K

269 

Fahrt im Fernreisebus, 2 Ăœbernachtungen im 4*-Hotel, 2 x FrĂźhstĂźck, 1x Abendessen

5RWWHUGDP$PVWHUGDP'HQ+DDJ 13.07.-15.07.12

nur

279 

Fahrt im Fernreisebus, 2 Ăœbernachtungen im Cruise Hotel Rotterdam, 2 x FrĂźhstĂźck, 2 x Abendessen, Hafenrundfahrt Rotterdam, Ausflug Den Haag und Scheveningen, Grachtenfahrt Amsterdam

)ORULDGHLQ9HQOR30.07.-01.08.12

nur

199 

Fahrt im Fernreisebus, 2 Ăœbernachtungen im 4*-Hotel in DĂźsseldorf, 2 x FrĂźhstĂźck, StadtfĂźhrung DĂźsseldorf, Besuch der Floriade in Venlo inkl. Eintritt Janssen Reisen Wittmund GmbH&Co.KG *alle Preise pro Person im DZ www.janssen-reisen.de Alter Postweg 29 - 26409 Wittmund

Beratung und Buchung im ReisebĂźro oder unter

Te l . 0 4 4 6 2 / 8 8 8 4 0

Bruns zur Arbeit aufs Feld ziehen, dann lassen sie das Auto und den Trecker stehen und satteln stattdessen lieber die Pferde. Die beiden gehĂśren nämlich zu einer Arbeitsgemeinschaft, die sich der althergebrachten Landwirtschaft in der Region verschrieben hat. Die Gruppe, die sich aus Mitgliedern aus Collinghorst und GroĂ&#x;wolderfeld zusammen setzt, pflĂźgt, sät GemĂźse und mäht Heu. „Die ersten Schritte haben wir vor knapp vier Jahren gemacht, als wir die ersten Kartoffeln auf traditionelle Weise angepflanzt haben. Und in unserer jetzigen Konstellation pflegen wir diese Tradition seit Anfang des Jahres“, erklärt der geschichtsbegeistert HobbyLandwirt Hans Bruns. Mittlerweile gehĂśren rund 20 Mitglieder zum festen Kern der Arbeitsgemeinschaft, die sich zum Beispiel auf einem Fest in Grotegaste samt nostalgischem, aber funktionstĂźchtigem Arbeitsgerät präsentiert hat. „Es ist unheimlich wichtig, dass Gruppen wie unsere an diesen Traditionen festhalten und diese schonende Art der Landwirtschaft weiter betrei-

prognostiziert Bruns. Und: „Wir wollen aber auch verdeutlichen, wie anstrengend diese Form der Bewirtschaftung war.“ Am vergangenen Sonntag aber zeigten sich die Mitglieder noch quicklebendig in Collinghorst, als sie im Mittelweg Heu mit alten Gerätschaften und ganz natĂźrlichen „Pferdestärken“ mähten. Begeisterte Gäste machten sich selbst ein Bild davon. Und auch in Zukunft kommen die Lebenszeichen der traditionellen Landwirtschaft aus dem Overledingerland: Am 2. September beispielsweise wird sich die Arbeits-

in die Welt friesischer Urväter

Die Liebe zur Tradition schweiĂ&#x;t die Westoverledinger und Rhauderfehntjer Gemeinschaft zusammen. gemeinschaft auf einem Markt in Bockhorst zeigen. Und den Besuchern auch

dort beweisen, dass Landwirtschaft auch ohne Sprit und Strom mĂśglich ist.

Hier mĂźssen Mensch und Tier gemeinsam ran: Die Arbeitsgemeinschaft fĂźr traditionelle Landwirtschaft bedient sich der Muskelkraft „echter“ Pferdestärken. Fotos (2): Andreas Meinders

obilm n h Wo ietung verm

nur

999.17 Zoll TFT 12 V Flachbild Fernseher nur

179.-

AquaKem Blue MINEHHARLT 25% statt 17,44 nur

11,85

IXEO TIME IT 670 G Inkl. Geburtstagspaket im Wert von s%URO  -OTOR -JET K7 03 s3ONDERLACKIERUNGGRAPHITE s,%$ 4AGFAHRLICHT s&)!4,EDERLENKRAD s!IRBAG&AHRERUND"EIFAHRER s4EMPOMAT

s+LIMAANLAGE&AHRERHAUSAUTOMATISCH s"LUETOOTHUND2àCKFAHRKAMERA s!U”ENSPIEGELELEKTRISCHVERSTELL und beheizbar s:USËTZLICHE'ARAGENTàRLINKS s#OCKPITAUSSTATTUNGIN4ECHNOSILBER

9.700.-  Nur solange der Vorrat reicht. Ă„nderungen und IrrtĂźmer vorbehalten. Abbildungen kĂśnnen teilweise Sonderausstattungen enthalten, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

UNSER GEBURTSTAGSZUBEHĂ–R

Cramer / No. 1 IC-line

Gasgrill Classic Gasgrill in exklusivem schwarzrotem Design. Gleichzeitiges Kochen und Grillen ohne zusätzlichen Energieverbrauch, einfacher Auf- und Abbau, komplett zusammenlegbar

GesamthĂśhe: 2,75m

Wohnmobil

Thetford 2,5l

InterCaravaning 15-Jahresedition / mit toller Ausstattung

StehhÜhe unter Hubbett bis zu 1,88m (modell-/grundrissabhängig)

Automatische Digitale SAT-Antenne fĂźr Boot und

UNSER GEBURTSTAGSZUBEHĂ–R

IXEO t 670 G

Grillabdeckung gratis!

SPAREN SIE ĂœBER

162,50 25%nurstatt119.-

AVERSO FIFTY

Kastenwagen SPECIAL EDITION

AuĂ&#x;en: - Glattblech - Sonderlackierung „weiĂ&#x;“ oder „silver“ - Alufelgen Black Polish - Einteilige AufbautĂźr mit Fenster, Insektenschutz, Verdunklungsrollo und Abfalleimer Innen: - Pfelgeleichtes Polster Nova Quality - NackenstĂźtzen (grundrissabhängig) - Tagesdecke(n) und Wandtasche

465 TS

(inkl. Geburtstagspaket)

500 TL

22 lh

Weinsberg CaraBus ab

CAMPINGGAS

33.900.8JOOFS

Neuer Gaspreis

15.90

Joi/ Ifmnvu Mbz

'MBJS "SUP

26802 Moormerland Neermoor Gewerbegebiet Wankelstr. 14 - direkt an der A 31 Abf. Neermoor

Tel. 0 49 54 / 68 88 ¡ www.cacemo.de


O

Neue Zeitung

Lokales

Das Horoskop präsentiert

7

Die Energiewende ist zu schaffen Treffen für Neumitglieder und Interessierte der Ammerländer Grünen

H D E C K ER E I DA C Günter Günter Krumpholz Krumpholz GmbH

de schlicht verschlafen. Die dezentrale Energieerzeugung, auf der der Schwerpunkt liegen muss, um die Wende zu schaffen, beschert ihnen kaum Gewinne. Dieser Lobbyismus der großen Energieerzeuger verhindert oder verlangsamt Reformen.“

Von Bürgerreporterin Sonja Wagner aus Wiefelstede

GmbH

Fachgerecht und preisgünstig und preisgünstig s Steil- und Fachgerecht s Dachfenstereinbau s Kaminhauben Flachdachsanierung s Dachisolierung s Schieferarbeiten s Dachrinnensanierung s Kaminverkleidung Rhauderfehn · Rudolf-Eucken-Str. 2 · Tel. 0 49 52 / 8 09 71 79 · Fax 8 26 88 17

So stehen Ihre Sterne vom 22.6. bis 28.6.2012 Widder 21.3.-20.4. Ihre Aufgabenverteilung ist diese Woche geradezu erfrischend anders, da Sie etwas tun sollen, das recht ungewöhnlich ist. Freuen Sie sich ruhig, denn die Handhabung lernen Sie sehr schnell!

Waage 24.9.-23.10. Über eine Auslegungsfrage herrscht nach wie vor Uneinigkeit. Sie vergeben sich nichts, wenn Sie zu Zugeständnissen bereit wären. Im Gegenteil, unterm Strich könnte sich das lohnen.

Stier 21.4.-20.5. Eine vermeintliche Hürde ist von Ihnen elegant zu nehmen, wenn Sie bereit sind, nur ein bisschen von der angebotenen Hilfe zu akzeptieren. Die hilfreichen Leute warten bereits darauf.

Skorpion 24.10.-22.11. Wenn Sie in Ihrem Beruf hundertprozentige Sicherheit verlangen, kommen Sie bestimmt nicht weiter. Sie werden wohl schon etwas riskieren müssen! Obwohl es nicht Ihre Natur ist.

Zwillinge 21.5.-21.6. Wozu sind Lorbeeren gut, wenn man sich nicht einmal darauf ausruhen darf? Sie hatten Großartiges geleistet und sollten nun etwas entspannen. Es steht Ihnen zu, in diesen Tagen mal nichts zu tun.

Schütze 23.11.-21.12. Am liebsten würden Sie diese Woche zehn Dinge gleichzeitig erledigen, soviel steht an. Doch es dürfte so sein, dass Sie nach Stunden der Hektik einsehen, dass einiges vertagt werden muss.

Krebs 22.6.-22.7. Risiko, Abenteuer, Abwechslung: immer her damit? Ihre verschiedenen Vorhaben dürfte das allerdings sehr zurückwerfen, was deren Verwirklichung betrifft. Stehvermögen ist gefragt!

Steinbock 22.12.-20.1. Bleiben Sie bitte weiterhin auf dem Boden der Tatsachen. Für Höhenflüge ist die Zeit nun noch nicht reif. Es sei denn, Sie möchten in Kauf nehmen, recht bald geplatzte Illusionen zu sehen.

Löwe 23.7.-23.8. Die glatte Schale verlockt Sie zum Anbeißen. Doch Vorsicht, denn die Frucht darin kann faul sein! Die Folge könnte ein Bauchweh sein, das Ihnen ziemlich große Sorgen bereiten würde.

Wassermann 21.1.-20.2. Ihr Schiffchen schwimmt auf absolut ruhiger See, und dies sollten Sie genießen. Sehnen Sie bloß nicht zu sehr eine kräftige Brise herbei: der raue Alltag hat Sie ohnehin schnell wieder.

Jungfrau 24.8.-23.9. Bevor Sie wegen einer erlittenen kleinen Kränkung gleich den Beleidigten spielen, wäre zu überlegen, ob Sie nicht erst einmal Ihr eigenes Verhalten ein bisschen unter die Lupe nehmen.

Fische 21.2.-20.3. Es liegt am Arbeitsplatz ein Missverständnis vor, dessen Ursache man dringend auf den Grund gehen sollte. Initiieren Sie Schritte, die erforderlich sind, um diese Angelegenheit zu klären.

Seit Anfang 2011 ist der Kreisverband Ammerland von Bündnis 90/ Die Grünen um 21 Mitglieder stärker geworden. Auch der Kreis der an GRÜNER Politik und GRÜNEN Veranstaltungen Interessierten wächst stetig. Aus diesem Grund veranstaltete der Kreisverband in Rabes Gasthof in Wiefelstede ein Treffen für Neumitglieder und Interessierte. Angereichert wurde der Abend durch einen Vortrag des GRÜNEN stellvertretenden Kreistagsfraktionssprechers Peter Meiwald zum Thema „Energiewende rückwärts?!“. Peter Meiwald gab darin einen Überblick über die aktuelle politische Entwicklung und die gesellschaftliche Diskussion und zeigte anschaulich, dass die Energiewende zu schaffen ist. „Schon 2002 stellte eine Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages fest, dass eine 100-prozentige Versorgung mit erneuerbarer Energie bundesweit technisch möglich ist. Alleine 30 Prozent davon sind durch Einsparungen zu schaffen. Die Energiewende ist also auch eine Frage des Lebensstils und braucht Veränderungen im Denken. Niedersachsen wird bis 2020 schon mehr als 100 Prozent erreicht haben.“ In seinem Vortrag entlarvte

Der stellvertretende Kreistagsfraktionssprecher Peter Meiwald während seines Vortrags. Foto: Privat Peter Meiwald immer wieder diskutierte Argumente, die Zweifel an der Machbarkeit der Energiewende wecken, als lobbygesteuert und basierend auf Fehl-Informationen. So wird immer wieder behauptet, die EEG-Umlage schnelle in die Höhe. Dabei steigt die Umlage für die Förderung des Ökostroms 2012 im Vergleich zu 2011 kaum spürbar. „Große Unternehmen sind von der Zahlung der EEG-Umlage befreit“, erklärte Peter Meiwald. „Und es werden immer

mehr Ausnahmen beschlossen. Die dadurch entstehenden Kosten werden von den Großverbrauchern auf die Kleinverbraucher umgelegt. Da ist es kein Wunder, dass bereits Stimmen laut werden, die die AKW wieder anfahren wollen. Deswegen müssen wir immer wieder deutlich machen, woher die Schauermärchen kommen, die im Zusammenhang mit der Energiewende erzählt werden. Die vier großen Energieerzeuger haben die Energiewen-

Meiwald beendete seinen Vortrag mit den verschiedenen Wegen, die helfen, die Energiewende umzusetzen. „Gerade in der Netzsteuerung und in der Speicherentwicklung ist unsere regionale EWE schon gut auf dem Weg. Mein mittelfristiges Ziel bei der EWE ist aber auch, dass unser Energieversorger zukünftig nur noch Ökostrom in seinem Strommix anbietet“, fügte Peter Meiwald hinzu, der Mitglied in der Verbandsversammlung der EWE ist. Nach dem Vortrag unterhielten sich Neumitglieder und Interessierte angeregt mit den anwesenden VertreterInnen aus der Kreistagsfraktion und dem Kreisvorstand über das Gehörte und verschiedene andere Themen wie die A20/ A22, Biogasanlagen und die anstehende Landtagswahl. Ein großer Dank geht auch an Rabes Gasthof, der die TeilnehmerInnen der Veranstaltung mit Snirtjebraten aus artgerechter Tierhaltung, Spargel aus der Region und Eiern aus ökologischer Freilandhaltung verwöhnte.

NEUES AMBIENTE FÜR IHRE TERRASSE Weinfässer

Schaukelstuhl

Grillbar „Fenice“

in verschiedenen Größen

in neuem, modischem Design, das Gestell besteht aus Aluminium, der Bezug aus Kunststoffgewebe, das Kopfkissen ist im Lieferumfang enthalten. Die als Armlehne und als Standrohr dienenden Kreise sind an entsprechender Stelle mit Kunststoff ummantelt. Liegefläche: ca. 175 x 53,5 cm, Breite gesamt: ca. 80 cm Farben: E schwarz oder natur

Oval-Grillbar aus feuerfestem Blähbetongemisch in bester Qualität hergestellt, Feuerraum mit Feuerplatten aus Schamottstein, Funkenschutz aus satiniertem Edelstahl, 2-fach höhenverstellbarer, verchromter Grillrost 58 x 40 cm, Grillbar schon im Grundgemisch weiß und anthrazit eingefärbt, kein Verputzen oder Streichen notwendig, B 91 x T 58 x H 115 cm

Fass

3/4

2/4

1/4

79,00 E

62,00 E

43,00 E

39,00 E

Riffeldielen Douglasie

99,00

DIEPHAUS Terrassenplatten 40 x 40, Herbstfarben

169,00 E

B Beim Be Kauf in einem Gesamtwert von 200,- erhalten Sie we w 1 Kulttrikot K von 1954

GRATIS Fehntjer Baustoffhandel GmbH

mtr.

2,50 E

17,95 E

Im Gewerbegebiet 18 26842 Ostrhauderfehn Tel. 0 49 52 / 89 66 0 www.fehntjer-baustoffhandel.de

Alle Preise sind Barabholpreise. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Nur solange der Vorrat reicht. Irrtürmer und Änderungen vorbehalten. Gültig 10 Tage nach Verteilung


Foto: www.pixelio.de

Anzeige

SchĂźtzengilde BarĂ&#x;el e.V.

KĂśnigsschieĂ&#x;en im neuen Gewand! )GOGKPUCO OGJTGTNGDGP

BarĂ&#x;eler SchĂźtzen feiern GroĂ&#x;es KĂśnigsschieĂ&#x;en fĂźr die ganze Familie am Samstag, 30. Juni

+PWPUGTGT5EJ€V\GPIKNFGVTKHHVOCPKOOGTPGVVG .GWVGVGKNVIGOGKPUCOG+PVGTGUUGPWPFUGV\VUKEJ H€TGKPCPFGTGKP9GPP5KGGKPOCNHCEJNKEJGP4CV DTCWEJGPDKPKEJIGTPH€T5KGFC 8GTOKVVNWPIFWTEJ

/KEJCGN0KVUEJMG#NNKCP\)GPGTCNXGTVTGVWPI .CPIG5VT&$CTˆGN OKEJCGNPKVUEJMG"CNNKCP\FGYYYCNNKCP\PKVUEJMGFG 6GN(CZ

*QHHGPVNKEJ#NNKCP\

Wer schieĂ&#x;t den Vogel ab? Am Samstag, 30. Juni richtet die SchĂźtzengilde ihr KĂśnigsschieĂ&#x;en aus. Foto: Privat

BARSSEL (bh). KĂśnigsschieĂ&#x;en im neuen Gewand. Am Samstag tritt die SchĂźtzengilde BarĂ&#x;el an, ihren KĂśnig auszuschieĂ&#x;en. Los gehts bereits um 15 Uhr, schlieĂ&#x;lich steht das SchieĂ&#x;en unter dem Motto „FĂźr die ganze Familie“. Die Villa Kunterbunt verkauft Kaffee und Kuchen und informiert Ăźber ihre Arbeit. AuĂ&#x;erdem bietet eine Kinderanimateurin lustige Spiele an und schminkt die Kids nach Lust und Laune. Als Highlight fĂźr

die kleinen Kinder wird ein Karussell seine Runden drehen. Das Beste: Das Kinderprogramm ist kostenlos. Neben dem KĂśnigsschieĂ&#x;en findet auch ein AdlerschieĂ&#x;en statt, an dem jeder teilnehmen und mit ein bisschen GlĂźck den „Vogel abschieĂ&#x;en“ kann. Neben Bratwurststand und Fischbude wird auch mit leckerem Eis fĂźr das leibliche Wohl gesorgt. Und das frische Bier vom Fass kostet nur 50 Cent.

Alles in Lot auf dem Boot! Ruderverein BarĂ&#x;el feiert 25-jähriges Jubiläum mit Freiluft-Gottesdienst und Tag der offenen TĂźr wurde. Nun wurde beim Ruderhaus im Schul- und Sportzentrum BarĂ&#x;el das 25-jährige Jubiläum mit einem umfangreichen Rahmenprogramm gefeiert. Als es mit einem

Anzeige

Beim Tag der offenen TĂźr wurde gleich der neue „Einer“ getauft: Die „Kormoran“. Fotos (2): Neue Zeitung

Gottesdienst unter musikalischer Begleitung des Kinderchores der Marienschule BarĂ&#x;el unter freiem Himmel losgehen sollte, fielen die Blicke zunächst nach oben, denn dort braute sich nichts Gutes zusammen. Als BarĂ&#x;els Pfarrer Ludger Becker dann aber den Wettersegen aussprach, lugte die Sonne durch die Wolken. Danach war alles bestens angerichtet fĂźr einen stimmungsvollen Gottesdienst und eine frĂśhlichen Geburtstagsfeier. HĂśhepunkt des Tages war die Taufe eines neuen Trainingsbootes, dessen Name bis dahin ein streng gehĂźtetes Geheimnis war. Mit ein paar Sekttropfen schritt Vorstandsmitglied Konrad Schulte zur Tat und gab dem „Einer“ den Namen „Kormoran“. Neben der Schiffstau-

fe hatten die Besucher die MĂśglichkeit sich im Bootshaus umzusehen, die Boote zu bestaunen und natĂźrlich gab es am Steg auch einige BootsvorfĂźhrungen. Viele Gäste nutzten die MĂśglichkeit selbst in ein Boot zu steigen, um Rudersport zu schnuppern. Eine Fotocollage spiegelte das Vereinsleben wieder. Und es wurde nicht nur gerudert. Das SchĂźler- und Jugendorchester BarĂ&#x;el gab ein musikalisches Geburtstagsständchen und die HipHop-Tanzgruppen „Crazy Dancer“ und „Beatz & Styles“ traten auf. Ein Renner fĂźr die Kinder war der „Waterball“. Abgerundet wurde das Kinderprogramm mit Riesen-Seifenblasen, Schatzsuche, Stelzenlaufen und Turmbau aus HolzklĂśt-

Sichtlich SpaĂ&#x; hatten vor allem die Kinder beim turbulenten „Waterball“, den es zu bezwingen galt. zen und FlugvorfĂźhrungen mit dem Oktokopter. „Wir hatten einen groĂ&#x;artigen Besuch. Beim Gottesdienst waren es immerhin 200 Menschen. Mit so

einem Zuspruch an unserer Jubelfeier hatten wir in den kĂźhnsten Träumen nicht gerechnet“, zog der Vorsitzende des BRV Bernd Preut ein positives Fazit.

SchĂźtzenfest in Bollingen

vom 23. - 24. Juni 2012 Wir wĂźnschen allen Besuchern viel VergnĂźgen!

Foto: www.pixelio.de

BARSSEL (nz). Die Menschen im Seemannsdorf BarĂ&#x;el waren schon immer mit ihrem Fluss, der Soeste, verbunden. So kam es, dass vor 25 Jahren der BarĂ&#x;eler Ruderverein gegrĂźndet

GrĂźnrĂścke feiern KĂśnigin SchĂźtzenverein Bollingen proklamiert seine Regentin Manuela Meinders

BĂźrgermeister-SchrĂśer-Str. 4 26683 StrĂźcklingen

Telefon 0 44 98/70 92 70 Telefax 0 44 98/70 92 71 Mobil 01 74/9 92 11 49

auto-service.struecklingen@ewetel.net www.autoservice-struecklingen.de

GmbH

Erstellung von Ein- und Mehrfamilienhäusern 2 -* * -'  ,('* $, ' 2  & ', +,*$# 2 $)+ -' *-)-,1 2  *% "-'" .(' %$ + ' $& 3,, %. *!#* ' 2 #* $, '   , *%'(%%$'" ' 2 $ %, *  "   % !('     2 0    

$% $'!(* '+"&# 2 ///* '+"&#

BOLLINGEN (bh). Das muss gefeiert werden: Beim KĂśnigsschieĂ&#x;en in Bollingen konnte Manuela Meinders mit einer besonders ruhigen Hand ihre Qualitäten unter Beweis stellen und den Adler von seinem Podest holen. Damit ist sie neue Regentin der Bollinger SchĂźtzen, unterstĂźtzt durch Prinzgemahl Ludger Meinders und die Adjutantinnen Corinna Brumund mit Michael Neiteler, Silvia Brinkmann-Albers mit GĂźnther Albers, Petra Sassen mit Andre Waden und Julia SchĂźtte mit Alexander Wilken. Der neue SchĂźtzenthron wird gebĂźhrend gefeiert.

Am Samstag und Sonntag, 23. und 24. Juni, findet das SchĂźtzenfest statt. Am Samstag startet das Fest um 15.30 Uhr mit einem bunten Jugendnachmittag, ab 20 Uhr folgen dann der groĂ&#x;e SchĂźtzenumzug und der feierliche Festball mit Proklamation der KĂśnigin. Die Musik kommt von der Band „Just for Fun“. Am Sonntag steht um 13.30 Uhr der Empfang der Gastvereine Eiche Idafehn, Elisabethfehn und StrĂźcklingen auf dem Plan, musikalisch untermalt vom Musikverein. Danach findet dann ein entspannter Familiennachmittag statt.

KĂśnigin Manuela und Prinzgemahl Ludger im SchĂźtzen- und (siehe AuĂ&#x;enspiegel) EM-Fieber. Foto: Privat


Neue Zeitung

O

Lokales

9

Backschinken mild gepĂśkelt, mit leckerer Kruste

1 kg

8.49

5.99

Freuen sich aufs Programm und viele Teilnehmer: BarĂ&#x;els Erster Gemeinderat Michale Sope und Hannelore LĂźcking stelle den Ferienpass 2012 vor. Foto: Privat

Ein Tag bei Werder Top: Neue Ferienpassaktion 2012 fĂźr BarĂ&#x;eler Kinder

Hafenfest rockt! Erster Bandcontest fĂźr junge Musikgruppen beim Volksfest BARSSEL. Am Freitag, 24. August, findet auf dem Hafenfest in BarĂ&#x;el der 1. Bandcontest fĂźr Nachwuchsbands statt. Der Organisator, der Touristikverein Erholungsgebiet BarĂ&#x;elSaterland, mĂśchte regionale Bands fĂśrdern: Um ein mĂśglichst groĂ&#x;es Publikum anzusprechen, findet die Show auf dem Hafenfest statt. Mitmachen und bewerben kĂśnnen sich alle SchĂźler- und Jugendbands. Die Bandmitglieder sollten mindestens 16 und hĂśchstens 25 Jahre alt sein. FĂźr die Musikrichtung gibt es keine Vorgaben, die

Bands kÜnnen eigene Songs, aber auch Coversongs präsentieren. Beim Contest sind keine professionellen Bands zugelassen, die Shows sollen dem Nachwuchs eine Plattform geben. Fßr die Bewerbung sollen die Kandidaten bis zum Bewerbungsschluss (28. Juli) folgende Unterlagen schicken: - Digitales Foto der Band (mind. 1 MB) - Namen der Bandmitglieder - Eigener Internetauftritt - Auftritte und wenn vorhanden Tonträger - Musikrichtung - Probesong als MP3 oder als

Direktlink an: Erholungsgebiet BarĂ&#x;elSaterland e.V. Bandcontest Hafenfest Theodor-Klinker-Platz 1 26676 BarĂ&#x;el ti-barssel@ewetel.net Als Extra wird es ein Onlinevoting geben, dort kĂśnnen schon im Vorfeld fĂźr die persĂśnlichen Favoriten abgestimmt werden, die dann unter die letzten zehn Bands kommen. Mitmachen lohnt sich: der Erstplatzierte geht mit 500 Euro Preisgeld nach hause, der Zweite mit 250 und der Dritte mit 100 Euro.

Samstagskracher!

3)BOEZ4VSGFOJOLMVTJWF .#%BUFOWPMVNFONJUCJT[V 5 Megapixel Kamera  .#JUT EBOBDISFEV[JFSUF Geschwindigkeit) 10,16cm Touchscreen 3'MBUSBUFJOTEU0/FU[  *OLM.JOVUFOJOBMMFEU/FU[F 3JOLM4.4JOBMMFEU/FU[F 3OVS ĂŠNPOBUMJDI

Samsung Galaxy S Plus mit O2 Blue XS!*1

*1 Gilt bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages von O2 im Tarif O2 Blue XS, mtl. Paketpreis 9,99 ₏. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Nationale Standardgespräche ins dt. O2 Mobilfunknetz kostenlos, 50 Inklusiv-Minuten in die anderen dt. Netze enthalten, danach 0,29 ₏/ Minute. Weitere Informationen zum Tarif erhalten Sie in Ihrem Telepoint Leer. Druckfehler/Irrtßmer vorbehalten! Solange Vorrat reicht. Alles Abholpreise. Keine Mitnahmegarantie. Gßltig am 23.06.12.

49,-

*1

Telepoint Leer NĂźttermoorer StraĂ&#x;e 2 im EmsPark ä,EERäsä4ELEFONä ä 

5FMFQPJOU&MFLUSPIBOEFMTHFTFMMTDIBGUNC)$P,(r1PTUIBMUFS8FHDr0MEFOCVSH

Erdbeerkuchen mit feinem Pudding

StĂźck

1,70 â‚Ź

Holländische Kibbelinge mit Pommes Frites, Remoulade und Salatbeilage

pro Person

5,90`

„Coppa della Casa“ - Eine Empfehlung des Hauses-

Gemischtes Eis, exotische FrĂźchte, LikĂśr, Sahne und tropical SoĂ&#x;e hr

6,60 %

Team

Freitags bis 21 Uhr geĂśffnet Direkt an der A31, Abfahrt Leer Nord

NĂźttermoorer Str. 2 s 26789 Leer

6,60 %

Die Angebote sind gĂźltig vom 22.06. - 23.06. 2012

derbauernhof „SwaalvenĂźst“ in Esklum, der Besuch des Aquariums Wilhelmshaven und „Bullermeck“. FĂźr alle FuĂ&#x;ballfans ein wahrer Leckerbissen: „Ein Tag bei Werder Bremen“. Hautnah Kontakt mit den Bundesligastar: Wann erlebt man das schon? Zu den Klassikern des SpaĂ&#x;es mit dem kleinen Pass zählen unter anderem ein Besuch im Kletterwald ThĂźle, ein Abstecher in den Heidepark Soltau, die Fahrt zum Zoo ThĂźle oder eine Fahrt zur FreilichtbĂźhne Meppen. Erneut aufgenommen wurden zahlreiche Kreativaktionen wie Bauen mit Ytong-Steinen, Schmuckwerkstatt oder der Bau von Vogelnistkästen. Im vergangenen Jahr wurden rund 280 Ferienpässe verkauft. Auf diese Resonanz hofft LĂźcking auch in diesem Jahr. Der Pass wird an Mädchen und Jungen ab dem sechsten Lebensjahr verkauft. Mit dem Pass ist man auch im Internet vertreten. Die Aktualisierung erfolgt täglich, so dass man sich stets noch Ăźber freie Plätze informieren kann. www.barssel.de

www.baeckerei-hoppmann.de

haben die Ferienpass-Inhaber bereits wieder heraus, wenn sie den Gratis-Besucher im Hallenbad nutzen. Mehr noch: Ebenfalls im Pass enthalten ist ein Wertgutschein fĂźr das Kino Center Leer oder dem Ems-Center-Kino in Papenburg und eine Freifahrt mit der MS „SpitzhĂśrn“ während der Hafenfesttage. Neu ist, dass man sich mit dem Pass zum Bambini-Lauf und SchĂźlerlauf beim Hafenfest anmelden kann. Der Verkauf der Hefte wird ab 2. Juli an allen Grundschulen, beim Schulzentrum sowie im Rathaus erfolgen. LĂźcking weist darauf hin, dass beim Verkauf keine Anmeldungen mĂśglich sind, die einzelnen Veranstaltungen kĂśnnen erst ab dem 9. Juli gebucht werden. „Mit der Vorlaufzeit von gut einer Woche haben die Kinder die MĂśglichkeit in Ruhe auszusuchen, um sich entsprechend im Freundeskreis abzusprechen, ohne das sie Angst haben mĂźssen, dass schon Veranstaltungen ausgebucht sind“, so LĂźcking. Zu den Highlights zählen ein Besuch des Zoos in OsnabrĂźck, der Badelandschaft „Aqua Mundo“ in Tossens, eine Fahrt zum Kin-

*1

www.baeckerei-hoppmann.de

BARSSEL (nz). Langweilige Sommerferien wird es dieses Jahr fĂźr die Mädchen und Jungen in BarĂ&#x;el nicht geben. DafĂźr sorgt die Ferienpassaktion der Kommune. Das ist ja wirklich ein „dolles Ding“: Der Ferienpass fĂźr die Gemeinde hat 75 Angebote. Damit ist dafĂźr gesorgt, dass den zu Hause gebliebenen Mädchen und Jungen die groĂ&#x;en Ferien mit Sicherheit versĂźĂ&#x;t werden. Das dĂźrften wieder spannende und abwechslungsreiche Sommerferien werden“, freut sich Hannelore LĂźcking aus dem Rathaus. „Zusammen mit den Ăśrtlichen Vereinen und Verbänden wurde das Programm ausgearbeitet. „Ohne die Vereine wĂźrde die Aktion „SpaĂ&#x; mit dem kleinen Ferienpass“ nicht klappen. DafĂźr bedanken wir uns (Hannelore LĂźcking und BarĂ&#x;els Erster Gemeinderat Michael Sope, Anm. d. Red) recht herzlich. Unsere Kinder mĂźssen also nicht traurig sein, wenn sie in den Ferien nicht mit den Eltern verreisen“, so Sope. Die Angebote gelten selbstverständlich fĂźr die ganze Gemeinde. Der Ferienpass wird fĂźr gĂźnstige 2,50 Euro angeboten. Diesen Betrag

Blue XS


O

10

Papenburg / SonderverĂśffentlichung

hĂźl‘s Tagebuch

Freitag Diese Woche war schlimm - seit Montag wissen wir, dass wir die Neue Zeitung einstellen. Interessant ist, wie viele Leute sich plĂśtzlich nach Jahren des Nichtkontakts aufeinmal bei uns melden. Einige zeigen ehrliches MitgefĂźhl, andere hoffen auf spannende Interna oder wollen einfach nur wissen, wie es in Zukunft bei uns weiter geht. Eins kann ich mit Sicherheit sagen, es geht immer irgendwie weiter und meine lieben Kollegen und ich aus dem Red-Salon lassen uns nicht unterkriegen. Samstag / Sonntag Sonntagabend im Pantry in Rhauderfehn: Das EMFieber hat mich und meine Freunde gepackt, wir verfolgen gespannt die Deutschland-Partie gegen Dänemark. Das Spiel war ein richtiger StraĂ&#x;enfeger, dass sich sogar Chef und Mitarbeiter das Spiel anschauen konnten.

Lesung in Annis Garten

Arbeitsamt. Ich sah mich da schon stundenlang warten aber es ging alles ganz fix. Auch die Beraterin war sehr freundlich und hat mir sehr geholfen. Trotzdem mĂśchte ich da nicht wieder hin. Dienstag Heute beim Einkaufen: Ich dachte eigentlich, die Techno-Zeit ist seit den 1990er Jahren aus und vorbei. An der Kasse bin ich dann innerlich fast vor Lachen zusammen gebrochen. Da stand eine Frau mit diesen hässlichen, schwarzen Plateau-Schuhen, wisst ihr, die aussehen wie Plastik-Turnschuhe, aber hoch sind wie Highheels. Ich konnte den Blick fast nicht abwenden, weil das so schrecklich war. Mittwoch/Donnerstag Kaffeeklatsch mit der Freundin: Sie schimpfte Ăźber ihre Kollegin. Die war so dreist in letzter Zeit, dass sie Termine erfand und ihre Arbeit, die sie hätte machen mĂźssen, einfach an ihre Kolleginnen abgab und das ohne ein DankeschĂśn. Bei einem Testanruf kam es jetzt raus: die Gute war zuhause, aus dem Hintergrund hĂśrte man das Kind schreien: „Maaaama“ . Susanne HĂźlsebus (hĂźl)

Am 24. Juni in Papenburg / Beginn ist um 15 Uhr

Bronze und Kupfer gestohlen PAPENBURG. (ots) - In der Nacht zum Samstag wurden von unbekannten Tätern im Bereich der StraĂ&#x;e Am Vosseberg insgesamt drei Regenfallrohre mit entsprechenden VerbindungsstĂźcken von einem leer stehenden Geschäftshaus entwendet. Die SchadenshĂśhe beläuft sich auf circa 300 Euro.

In heimeliger Atmosphäre und in gemĂźtlicher Gartenrunde werden hier am Sonntag interessante Lesungen stattfinden. Foto: privat PAPENBURG. Das navigare Amateurtheater Papenburg versucht ein fĂźr ihn neues Format zu entwickeln. Anlass war die sehr gute Resonanz der Lesung von Hedi Glock aus ihrem Buch „Die Enten von Papenburg“. Nun ist es Sommer und eine weitere Lesung im Garten von Anni Arns vorgesehen: Am Sonntag, 24. Juni, 15 bis 17 Uhr,im Garten von Anni Arns – FriedlandstraĂ&#x;e 36. Der Eintritt ist frei - „Kaffee und Kuchen aus dem Spendentopf“, so der Veranstalter.

Ernst-Otto Sommerer liest aus seinen Kurzgeschichten um CĂŠcile, wo sie herkommt und welche Ideen sie manchmal hat, wie er zu ihr steht, aber auch was man mit ihr erleben kann, wenn sie sich Ihre Realität selber bastelt. Und letztlich, warum sie die Frau seiner Träume und alles mit ihr eine „never-endingstory“ ist. Hedi Glock liest aus ihren Emsland-Kolumnen und ergänzt diese um Gedichte mit Geschichte, sowie eine Auswahl aus ihren Gedich-

ten, die sie zu tieferen Einsichten fĂźhrten. Die Lesungen werden eingerahmt durch Musik aus einem historischen aber durchaus noch sehr funktionsfähigen Trichtergrammophon mit den dazugehĂśrigen Schellackplatten: Schlager der 50er Jahre, Polka aus den 20ern, TenĂśre und Märsche, liebevoll und mit groĂ&#x;em Engagement als BegrĂźĂ&#x;ung, zur Verabschiedung und in den Pausen präsentiert von Rudi Evers.

In der Zeit von Samstag, 9. Juni, bis Freitag, 15. Juni, wurde von einer Grabstätte auf dem Antonius Friedhof an der KirchstraĂ&#x;e eine circa 80 Zentimeter hohe Marienstatur von unbekannten Tätern entwendet. Die Marienstatur war mit Metallstäben auf einem Sandstein befestigt. Nach den bisherigen Ermittlungen wurde die Statur vermutlich mit einer Flex vom Sandstein abgetrennt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der beiden Taten beitragen kĂśnnen, werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Papenburg unter  04961/9260 in Verbindung zu setzen.

SchieĂ&#x;fest Papenburg

Foto: www.pixelio.de

Anzeige

Montag Heute war ich nach gefĂźhlten 100 Jahren wieder beim

Neue Zeitung

vom 23. - 24. Juni 2012

Bauelemente

B. Walker Ihr Fachmann fĂźr InnentĂźren

Papenburg LĂźchtenburg 91 Tel. 0 49 61 - 7 44 06 Fax 0 49 61 -7 57 23 Sie haben es sich verdient, Qualität zu genieĂ&#x;en!

Allen Besuchern viel SpaĂ&#x;!

Wir wĂźnschen viel SpaĂ&#x; und gutes Gelingen!

SB-STATION u. Zweirad-Fachgeschäft

ROSE ESTRICH-BAU GmbH www.rose-estrichbau.de rose-estrichbau@ewetel.net Papenburg Tauschlägerstr. 16 Telefon 0 49 61/99 73 24

Rud.

chomaker

-Ă DIUFOCVSHMJOLTt1BQFOCVSH 5FMFGPOt5FMFGBY

Die gute Adresse fßr Ihre Hochzeitsfeier Räumlichkeiten fßr bis zu 400 Personen, fßr weniger Personen stufenlos zu verkleinern.

Leckeres im Restaurant

Unsere Speisekarte bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an leckeren Gerichten. Restaurant-Öffnungszeiten: täglich 17.30 bis 22.00 Uhr, Sa. & So. auch Mittagstisch.

8JSGSFVFOVOTBVG*ISFO#FTVDI

Hotel-Restaurant

Auftrag:33233, KdNr:102382, Stichwort:Winterfest SV 1800 Papenburg, FarbenTechnik:4c /901;4c /902;4c )PUFM[JNNFSNJU%VTDIF 8$VOE57 /903;Setzer:MAN Vertreter:JĂśrg Heine GrĂśsse (SPxMM):3x75 .JUUFMLBOBMMLTt1BQFOCVSHt5FMFGPO0 49Woche:3/2012     t'BY tXXXIPUFMIJMMJOHEF

Das amtierende KĂśnigshaus: Adjudant Andy Henke, Maria & Gerd Brauer, Brigitte & Holger LĂźppens, Heike Hunfeld, KĂśnig Ingo Hunfeld & KĂśnigin Anja Henzen, Wilfried Henzen, Marion & Norbert Trimpe, Agnes & Gerd Kruse, Waltraud & Johannes Rosenboom, Adjudant Pascal Bekaan. Foto: Verein

Wer ist der Thronfolger? Zwei Tage SchieĂ&#x;fest in Papenburg-Obenende PAPENBURG. Am Samstag, 23. Juni, heiĂ&#x;t es fĂźr die SchieĂ&#x;freunde aus Papenburg frĂźh aufstehen zum Wecken der Majestäten durch den vereinseigenen Spielmannszug - los geht es um 7 Uhr. Am Mittag um 13.15 Uhr ist dann Antreten bei der Gaststätte Rolfes, LĂźchtenburg. Der Festmarsch zur Abholung des KĂśnigs nebst Throngefolge setzt sich anschlieĂ&#x;end in Bewegung und wird an folgender Strecke entlang ziehen: LĂźchtenburg links, Umländerwiek linkks, Splitting rechts, Bethlehem rechts zum Festplatz. Um 16 Uhr ziehen die ehe-

maligen KĂśniginnen ein und es folgt um 16.30 Uhr die Ehrung verdienter Vereinsmitglieder. HĂśhepunkt ist um 17 Uhr der Ehrentanz des amtierenden KĂśnigspaares und dem Throngefolge - feierlich geht es um 19 Uhr auf dem Festball im Zelt weiter. Es spielt die Spitzenband Cadillac. Der Festsonntag startet um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst im Zelt - anschlieĂ&#x;end wieder FrĂźhstĂźck im Festzelt. Spannend wird es ab 10 Uhr beim KĂśnigsschieĂ&#x;en - wer KĂśnig Ingo auf den SchieĂ&#x;thron folgt wird um 12 Uhr feierlich proklamiert. Um circa 14.15 Uhr heiĂ&#x;t es Antre-

ten: SchĂźtzen und eingeladenen Vereine fahren dann mit dem Bus zur Gaststätte Moorquelle, Bethlehem, um 15 Uhr setzt sich dort der Festumzug in Bewegung. Um 17 Uhr steht die Vorstellung und der Ehrentanz des neuen KĂśnigspaares und der Throngemeinschaft auf dem festlichen Programm. Der groĂ&#x;e KrĂśnungsball mit der Top-Band „Just for Fun“ geht um 19 Uhr los. An beiden Tagen ab 16 Uhr PreisschieĂ&#x;en auf dem KKStand im SchĂźtzenhof. Am Sonntagabend findet wieder eine groĂ&#x;e Verlosung statt, das Tanzband gilt als Los.


N-O


Service Kino-Tipp zum Wochenende

„The Amazing Gleis-Profile, die Städte verbinden

Up Rutt VERANSTALTUNGSKALENDER

Foto: Bürgerreporter Andreas Broschinski aus Emden

KONZERT AUSSTELLUNG SPORT MESSE BÜHNE KONZERT AUSSTELLUNG AUSSTELLUNG KINO FESTE LESUNG FREIZEIT PARTY SPORT MESSE BÜHNE KONZERT AUSSTELLUNG KINO FESTE LESUNG FREIZEIT AUSSTELLUNG KINO FESTE LESUNG FREIZEIT PARTY SPORT MESSE KINO FESTE LESUNG FREIZEIT PARTY SPORT MESSE BÜHNE KONZERT AUSSTELLUNG SPORT MESSE BÜHNE KONZERT AUSSTELLUNG

Fr., 22.6. – ab 12.30 Uhr Sa., 23.6. und So., 24.6. (ganztägig)

Sa., 23.6. 20 Uhr

Mo., 25.6. – 8 bis 20 Uhr

Do., 28.6. – 20 Uhr

LESUNGEN/MUSIK LEER

AUSSTELLUNG LEER

MUSIK IHRHOVE

FEST WEENER

Tatort Taraxacum Rathausstraße 23

Galerie im Borromäushospital Kirchstraße

Rathaussaal Bahnhofstraße

LANGE BLUES- UND KRIMINACHT Mehrere Kriminalschriftsteller werden den Zuhörern die Nacht mit Spannung und Augenzwinkern verkürzen. Als musikalisches Highlight kehrt Greg Copeland mit „Deep Down South“ zurück.

STILLE ART Der Künstler Dieter Hagen aus Rastede ist ein moderner Romantiker. Seine Stilleben sind aus Gegenständen des Alltags und Fundstücken komponiert. Die Ausstellung ist täglich bis zum 19. August zu sehen.

IHRHOVER DORFABEND Zum Auftakt des Bottermarktes lädt der Ortsrat zu einem Kulturabend ein. Unter anderem wirken der Männergesangsverein Ihrhove und das Akkordeonorchester Remels mit.

Alter Hafen Am Hafen HAFENFEST Mit einem bunten Programm gibt es drei Tage lang rund um den „Alten Hafen“ viel zu entdecken. Fr., 22.6. - 20 Uhr KONZERT/LESUNG RHAUDERFEHN Fehntjer Forum Untenende 4 PLATTWARK – DIE ZWEITE MIT „TWEESPANN“ Musik und Lyrik aus Ostfriesland mit Herbert Bartmann und Gerd Constapel.

So., 24.6. – 15 Uhr

Fr., 29.6. – 19 Uhr

KONZERT AUGUSTFEHN

BENEFIZVERANSTALTUNG LEER

Am Springbrunnen Mühlenstraße

Festsaal/Rathaus Rathausstraße

FEHNTJER SHANTY CHOR Dargeboten werden Seemannslieder, nationale und internationale Shantys.

Do., 28.6. – 14 bis 17 Uhr Sa., 23.6. – 10 bis 16 Uhr

So., 24.6. – 17 Uhr

KONZERTE EMDEN

BENEFIZKONZERT LEER

Innenstadt

Konzertsaal Kreismusikschule Am Schlosspark

7. NIEDERSÄCHSISCHER BLÄSERKLASSENTAG Einen ganzen Tag lang wird auf zehn Open-Air-Bühnen Musik erklingen.

FEST PAPENBURG

EIN GESPRÄCH IM HAUSE STEIN ÜBER DEN ABWESENDEN HERRN VON GOETHE Literarisch-musikalisch-kulinarischer Benefizabend mit Eva Märtson und Christoph Hempel. Der Erlös des Abends kommt der Hospiz-Initiative Leer zu Gute.

Haus Friederike Friederikenstraße 48 bis 50

ENSEMBLE KOKOPELLI Neben Werken der französischen Komponisten Henri Tomasi und George Auric wird als Uraufführung das Stück Kokopelli von Ken Niikura zu hören sein.

ERDBEERFEST IM PARK Alles wird sich um die haarigen, aromatischen, süßen Früchte drehen. Erdbeerbowle, Erdbeertorten und selbst gemachte Erdbeerkonfitüre locken zum Probieren und zum Kauf.

So., 24.6. – 20 Uhr

Do., 28.6. – 15 Uhr

KONZERT OLDENBURG

FÜHRUNG BUNDE

Theater Laboratorium Kleine Straße 8

Steinhaus Bunderhee Steinhausstraße

Fr., 29.6. – 21 Uhr FÜHRUNG LEER Parkplatz „Zur Waage“ Neue Straße

DE SCHIENFATTLOPERS HÄUPTLINGSBURG Auf der 90-minütigen NachtWer ostfriesische Geschichte wächterführung durch die erleben möchte, ist in der am Altstadt gibt es viele versteckte ursprünglichsten erhaltenen Stellen kennenzulernen und InteHäuptlingsburg Ostfrieslands ressantes aus der Vergangenheit richtig aufgehoben. Leers zu erfahren. Veröffentlichen Sie Ihre Veranstaltungen auf www.neue-mitmach-zeitung.de oder schicken Sie eine E-Mail an uprutt@gerhard-verlag.de. TOBIAS MORGENSTERN UND SANFONEIRO Akkordeonstar Renato Borghetti und Tobias Morgenstern präsentieren brasilianische Musik rund ums Akkordeon.

Spiderman“ Reboot der erfolgreichen „Spider-Man“-Franchise, das die Ursprünge des MarvelSuperhelden noch einmal ganz neu erzählt. Peter Parker wächst bei seinem Onkel Ben und seiner Tante Mary auf. Selbst als Teenager hat er nicht verkraftet, dass seine Eltern spurlos aus seinem Leben verschwunden sind,

als er noch ein kleiner Junge war. Nun glaubt er, einen Hinweis gefunden zu haben, was mit ihnen geschehen sein könnte. Seine Nachforschungen führen ihn zu Dr. Curt Connors, den ehemaligen Partner seines Vaters. Als Peter von einer Spinne gebissen wird, überschlagen sich die Ereignisse. Die Vorpremiere ist am Mittwoch, 27. Juni - viel Spaß beim Gucken.

Diskutieren, kommentieren, philosophieren www.neue-mitmach-zeitung.de

Im Notfall

Ärzte- und Apothekennotdienst ÄRZTE Zentrale Notrufnummer: 116117 s ohne Vorwahl, der Anruf ist kostenlos s außerhalb der Sprechstunden der Hausärzte, am Wochenende, in den Abend- und Nachtstunden und an Feiertagen

APOTHEKEN s Apen: Sa. 23. 6., Fehn-Apotheke, Mühlenstraße 1 b, 04489 / 3812 s Bunde: Sa. 23. 6., Adler-Apotheke, Blinke 2, 04953 / 309 s Leer: Sa. 23. 6., Adler-Apotheke, Heisfelder Straße 133, 0491 / 9293910; So. 24. 6., Krokodil-Apotheke, Mühlenstraße 118, 0491 / 2238 s Moormerland: Sa. 23. 6. und So. 24. 6., Wolfsmeer-Apotheke, Koloniestraße 24, 04954 / 942990 s Bad Zwischenahn: So. 24. 6., Apotheke Rostrup, Elmendorfer Straße 20 a, 04403 / 7878 s Ihrhove: So. 24. 6., Brunnen-Apotheke, Bahnhofstraße 10, 04955 / 920156 s Weener: So. 24. 6., Hirsch-Apotheke, Norderstraße 20, 04951 / 8847 s Westerstede: So. 24. 6., Mühlen-Apotheke, Godensholter Straße 5, 04409 / 232 TIERÄRZTE s Leer, Moormerland, Hesel: Sa. 23. 6. und So. 24. 6., Dr. Weber, 04950 / 2322 (Termine nur nach telefonischer Absprache) s Papenburg und Umgebung: Sa. 23. 6. und So. 24. 6., Praxis Jongmanns und Sickert, 04964 / 914089 s Rheiderland: Sa. 23. 6. und So. 24. 6., Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Jankuhn/Dr. Ordobazari, Kastanienweg 20, Bunde, 04953 / 91800 s Rheiderland: Sa. 23. 6. und So. 24. 6., Tierarztpraxis Dodenhof, Katzenburgerstraße 10, Weener, 04951 / 91800 s Für Großtiere: Sa. 23. 6. und So. 24. 6., Veterinärgemeinschaft Emsland/Westoverledingen, 04961 / 667290 ZAHNÄRZTE sFür den gesamten Landkreis Leer: über die zentrale Einsatzstelle in Leer, 0491 / 9767525 (Bandansage) GIFT-NOTRUF HOSPIZ RETTUNGSDIENST GIZ-Nord, 0551/19240 Leer, 0491/4544990 Leitstelle Leer, 0491/19222


Neue Zeitung

FuĂ&#x;ball zum Wochenende

Der Sport wird Ihnen präsentiert von

"   "  

13

  !   " "

 

" !

Arbeitstagung des NFV Kreis Leer 51 Vereine nahmen teil / Schiedsrichterin Imke Lohmeyer wurde geehrt / Kreisliga Ostfriesland kommt REGION (mr). Der FuĂ&#x;ballkreis Leer hatte zu einer Arbeitstagung in das Jaghaus Kloster Barthe in Hesel eingeladen. Der Kreisvorsitzende Johann SchĂśn begrĂźĂ&#x;te als Gäste den Auricher Kreisvorsitzenden Winfried Neumann und die Schiedsrichterin Imke Lohmeyer als ranghĂśchste Schiedsrichterin im Kreis Leer. Imke Lohmeyer wird zukĂźnftig Spiele in der Frauen-Bundesliga leiten. Johann SchĂśn bedankte sich bei Imke Lohmeyer fĂźr ihre herausragende Leistung und Ăźberreichte einen BlumenstrauĂ&#x;.

In weiteren Verlauf der Tagung wurden die Fairnesssieger der Staffeln vom Staffelleiter Hartmut van Hoorn geehrt und erhielten einen Ball. Die Fairnesssieger sind TSV Lammertsfehn (Kreisliga Frauen), SV Tergast (Kreisklasse Frauen), SV Burlage (Kreisliga), SV Teutonia Stapelmoor (1. KK Staffel I), GW Firrel (1. KK II), VfR Heisfelde II (2. KK I), SV Holtland II (2. KK II), TV Bunde IV (3. KK I) und VfL Ockenhausen II (3. KK II). Alle geehrten Mannschaften hatten keine gelb/roten und keine roten Karten erhalten.

Im Kloster Barthe in Hesel trafen sich die Vertreter des NFV Kreis Leer zur jährlichen Arbeitstagung.

Den Negativrekord hält eine Mannschaft die in 30 Spielen 109 gelbe, 9 gelb/rote und 4 rote Karten erhalten hatte. Im Hauptteil der Tagung ging es um die endgßltige Entscheidung zum gemeinsamen Spielbetrieb mit den Kreisen Aurich, Emden und Wittmund. Johann SchÜn berichtet ßber die nicht ausreichende Stimmenzahl fßr die beantragten Klassenbezeichnungen Kreisliga A, Kreisliga B usw. In den zuständigen Gremien des Verbandes dem Präsidium, der Satzungskommission, der Spielobleute Tagung und dem Verbandsvorstand ßberwog die Ablehnung. Johann SchÜn und Winfried Neumann erklärten den Delegierten die an sich bekannte zukßnftige Klasseneinteilung, mit einer Kreisliga Ostfriesland und darunter die 1. Kreisklasse Ostfriesland mit zwei Staffeln mit dem Unterbau von sechs Staffeln der 2. Kreisklasse. Fragen der Vereine bezogen sich auf die Zahl der Kreisligaplätze fßr den Kreis Leer, die dahingehend beantwortet wurde, das von den drei Kreisligen in der nächste Saison die Kreismeister in

die Bezirksliga aufsteigen und die Plätze zwei bis fßnf in die Kreisliga Ostfriesland aufsteigen. Mit den drei Bezirksligaabsteigern wären dann 15 Kreisligaplätze belegt, der noch fehlende 16. Platz soll zwischen den sechsten Plätzen der drei Kreisligen ausgespielt werden. Uwe Frieling vom FTC Hollen schlug Relegationsspiele zwischen den Tabellenzweiten der ersten Kreisklasse und der Kreisliga Ostfriesland vor. Der Vorschlag kam an und die Kreisvorstände werden diesen Vorschlag in die Planungsgespräche einbringen. In der Abstimmung stimmten die 51 anwesenden Vereine mit 4 Nein- und 47 JaStimmen ab, damit hat der Kreis Leer die Teilnahme am gemeinsamen Ostfriesischen Spielbetrieb beschlossen. Die Vereine Germania Leer, Kickers Leer, Borussia Leer, SUS Steenfelde und TSV Klostermoor hatten keine Delegierten entsandt. Die Auricher und Wittmunder Vereine hatten bereits dafßr gestimmt, die Entscheidung in Emden steht noch aus.

Imke Lohmeyer wurde von Johann SchĂśn fĂźr ihre herausragende Leistungen geehrt. In der kommenden Saison leitet Lohmeyer Spiele der Frauen-Bundesliga. Fotos: Weiland

Ostfriesland-Auswahl gegen Hannover steht )FSSFO4PGUTIFMMKBDLFĂƒ(SBOUMZ²

Rolf TĂśpperwien moderiert die Begegnung am 8. Juli (Frisia Loga), Steffen Meyer (TuS Pewsum), Daniel Tapper (FC Norden), Thilko Boekhoff (BSV Kickers Emden), Tamme Bolts (SV GroĂ&#x;efehn), Tim Schouwer (TV Bunde), Dennis Djokovic (TuS Esens), Timo Stolz (Frisia Loga), Thomas Hermes (SV Concordia Ihrhove), Reinhard GrootlĂźschen (Germania Wiesmoor), Nico Fischer (FC Norden), Daniel LĂźnnemann, Stefan Brelage (beide TuRa 07 Westrhauderfehn) und Erhan Colak (SV Concordia Ihrhove). Betreuer ist Karsten de Voss, Physiotherapeuten sind Franziska Wilhelm und Anneke Meinen. Ansprechpartner ist Ephard

Baumann. Der ehemalige Radio- und Fernsehreporter Rolf TÜpperwien wird die Moderation ßbernehmen. Das Spiel wird um 14 Uhr angepfiffen. Erwachsene zahlen im Vorverkauf 8 Euro (Tageskasse: 9 Euro), Schßler und Stundenten im Vorverkauf 5 Euro (Tageskasse: 6 Euro). Karten sind bei allen VGH Vertretungen, der Landesdirektion Ostfriesland und beim SV Concordia Ihrhove ab sofort erhältlich. Bereits um 11 Uhr findet ein Testspiel der BezirksligaVizemeister SV Concordia Ihrhove (Nordwest) und dem TuS Lingen (Sßdwest) statt.

FÜrderung fßr Vereine KSB informiert ßber MÜglichkeiten beim Sportstättenbau REGION. Ein Qualifix-Seminar ßber die FÜrderung des Sportstättenbaus veranstaltet der KSB Leer am 13. Juli um 18.30 Uhr in der Sportschule Ostfriesland in Hesel. Referent ist Alfred Helmers, 1. Vors. KSB Wittmund. Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse ßber MÜglichkeiten und Grenzen

der SportstättenfÜrderung des LandesSportBundes Niedersachsen. Vom Antrag bis zur Auszahlung werden die einzelnen Etappen des Verfahrens vorgestellt. Hinweise und Tipps sowie MÜglichkeit des Erfahrungsaustausches runden das Seminar ab. Die Teilnahme an einem Qualifix-Seminar zum Sportstät-

tenbau ist Grundlage fĂźr die Antragstellung zur FĂśrderung eines Bauvorhabens im Verein. Die Kosten fĂźr das Seminar betragen 10 Euro. Anmeldungen werden entgegengenommen vom KSB Leer, 04950-990893, sportlehrkraft@ksb-leer.de oder Ăźber die Homepage www. ksb-leer.de.



7JFMF

+BDLFO CJT[V

 

 SFEV[JFSU 'SBVFO0VUEPPSKBDLFĂƒ.D,BZMB²

H‚VLSPX[IVFIEKIRXYV

REGION (mr). Am Sonntag, 8. Juli, findet im Hindenburgstadion Ihrhove durch Vermittlung der VGH ein Freundschaftsspiel einer Ostfriesland-Auswahl gegen Hannover 96 statt. Die Trainer Stephan Prause und Yasin Turan haben nun den Kader fĂźr die OstfrieslandAuswahl zusammengestellt. Zum Team gehĂśren Marcel LĂźcking (Germania Leer), Jannes Havemann (TuS Esens), Juri Kiefel (RSV Emden), Julian Meyer (SV GroĂ&#x;efehn), Steven JanĂ&#x;en (Germania Leer), Manuel Menzel (BSV Kickers Emden), Christopher Vossbrinck (TuS Pewsum), Michael Nagra

Ă  T QPSUJWF4PGUTIFMMKBDLFNJU,BQV[F Ă  EBVFSIBGUXBTTFSBCXFJTFOE Ă  ,MFUUWFSTDIMVTT`SNFMCOEDIFO

Ă  XJOEVOEXBTTFSEJDIU Ă  BUNVOHTBLUJW TDINVU[BCXFJTFOE Ă  FMBTUJTDIFVOEWFSTUFMMCBSF`SNFM COEDIFOEVSDI,MFUUWFSTDIMVTT

 .BHOVTEF8BMM(NC)$P,( 3IBVEFSGFIO 4DIXBS[NPPSTUS° 5FMFGPO   XXXNBHOVTEFXBMMEF eGGOVOHT[FJUFO .P°.J ° 6IS %P ° 'S °6IS 4B °6IS


14

Sport / Lokales

Neue Zeitung

Stern-Handballerinnen erneut auf Noderney

GroĂ&#x;e Resonanz auf DJK-Familientag

VĂ–LLENERFEHN. Die Handball-Damenmannschaft des FC Stern VĂśllenerfehn hat in diesem Jahr bereits zum fĂźnften Mal am groĂ&#x;en Beachhandballturnier auf Norderney teilgenommen. Wie in den vergangenen Jahren stand der SpaĂ&#x; auf jeden Fall im Vordergrund. In den Spielen, die am Strand der Weissen DĂźne ausgetragen wurden, ging es trotzordentlich zur Sache. Das Wetter spielte nach ein paar Startschwierigkeiten auch mit, so dass die Handballdamen des FC Stern VĂśllenerfehn wieder einmal ein tolles Wochenende auf der Insel verbrachten und auch im nächsten Jahr bestimmt wieder mit am Start sind. Foto: privat

PAPENBURG. Auf eine positive Resonanz traf das erstmals durchgefĂźhrte Familienfest des DJK DiĂśzesanverbandes OsnabrĂźck, das am vergangenen Sonntag auf dem Sportgelände des Obenender Vereins DJK Eintracht Papenburg druchgefĂźhrt worden war. UnterstĂźtzung erhielt der Verband von der DJK-Sportjugend und dem Sportverein Eintracht. Neben den Vereinsmitgliedern machten auch viele Obenender und Surwolder Familien von dem Angebot Gebrauch. Das Ziel der Aktion hatte darin bestanden, die Ă–ffentlichkeit auf die wichtige Arbeit in den Vereinen aufmerksam zu machen und Menschen aller Altersgruppen Ăźber Vereinsgrenzen hinweg bei Spiel und SpaĂ&#x; zusammenzufĂźhren. Das Programm beinhaltete unter anderem BungeeRun, Riesen-Domino, Kistenklettern, Segway-Hindernis-Parcours, Schwungtuch, Luftballonwettbewerb und Gruppenspiele. Foto: Eintracht Papenburg

Sehr gĂźnstige Preise

Spezialist

Werkstatt

fĂźr Fiat, Alfa Romeo, Lancia

fĂźr alle Automarken

Verkauf und Reparatur aller Fahrzeuge - Kundendienst - Ersatzteillager - TĂœV/AU - TĂśnung - Beulendoktor - Beschriftungen - Aufbereitung - Klimaanlagewartung

 

Hier kann ich sein, hier schreib ich rein. www.neue-mitmach-zeitung.de

  HĂźntestraĂ&#x;e 38 - 26871 Aschendorf Tel. 04962/914070 - Fax 04962/9140 71 Email: kosak-automobile@gmx.de

JAHRESWAGEN PEUGEOT 308 SW/KOMBI ACCESS EZ 31.10.11, 68 kW, ab 23.900 km, Euro 5-HDI, 5-TĂźrer, Diesel, Servo, DPF, Klima, ABS, ESP, 6 x Airbag, ZV m. FB, EFH vorn und hinten, Radio/CD mit FB, NSW, KopfstĂźtzen hinten, usw.

Wie wichtig der Reifenluftdruck ist

`14.650,00 PEUGEOT Vertragspartner 26871 Papenburg Am Vosseberg 47 Telefon (04961) 7 37 67 www.peugeot-papenburg.de

2 1 Lancer „35 Jahre“* mit 4.450 â‚Ź1 Preisvorteil

Lancer Sportback „35 Jahre“

mit 2.200 â‚Ź1 Preisvorteil

Outlander O t „35 Jahre“* mit 5.400 â‚Ź1 Preisvorteil

Colt „35 Jahre“* mit 5.000 â‚Ź1 Preisvorteil

Colt „35 Jahre“ ASX „35 Jahre“

Wichtig: RegelmäĂ&#x;ige Kontrolle des Reifendrucks REGION (mpt-12/11). Ein Auto muss tipptopp in Schuss sein, damit die Sicherheit gewahrt ist. Hierzu gehĂśren auch die Reifen, die regelmäĂ&#x;ig kontrolliert werden sollten. Denn Reifen haben täglich enorme Kräfte beim Bremsen und Beschleunigen auszuhalten. Die Auflagefläche ist nicht viel grĂśĂ&#x;er als eine Postkarte, dennoch muss der Grip bei allen Witterungsverhältnissen stimmen. Aus diesem Grund ist ein regelmäĂ&#x;iger Reifencheck wichtig.

  

ASX „35 Jahre“*

Sicher Autofahren

Outlander „35 Jahre“

N KKARTE VON IVE TAN INKLUSESAMTWERT 2 IM G â‚Ź

1.200

„35 JAHRE“ MODELLE: MIT UMFANGREICHER SONDERAUSSTATTUNG – OHNE AUFPREIS. PROBEFAHRT UND IHR ANGEBOT BEI:

# +3"#+3!&#+- %#,#',-+  **+(#+')" #'#$*)  0 

///.-*/#'-.#!&#+-"# 1„35 Jahre“-Preisvorteil auf Basis der unverbindlichen Preisempfehlung gegenĂźber vergleichbar ausgestatteten Serienmodell: Lancer 1.250 â‚Ź + 3.000 â‚Ź Aktionsrabatt + TOMTOM Go Live 820 Europe im Wert von 200 â‚Ź /ASX 1.000 â‚Ź / Outlander 2.500 â‚Ź + 1.900 â‚Ź Aktionsrabatt + Clarion Multimedia-Navigationssystem im Wert von 1.000 â‚Ź / Colt 2.800 â‚Ź + 2.000 â‚Ź Aktionsrabatt + TOMTOM Go Live 820 Europe im Wert von 200 â‚Ź. 2Beim Kauf eines neuen ASX erhalten Sie Shell-Tankkarten im Gesamtwert von 1.200 â‚Ź (2 x 600 â‚Ź). Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Keine Barauszahlung mĂśglich. *Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert 8,2-4,9; CO2-Emission kombiniert 190-115 g/km, Effizienzklassen E/D/C/B.

Die beste Fahrstabilität erreicht man, wenn man mit dem richtigen Reifenluftdruck unterwegs ist. Wichtig kann dieser vor allem bei plĂśtzlichen AusweichmanĂśvern werden, da sich ein Fahrzeug mit einem falschen Reifenluftdruck unter Umständen anders verhält. Ist der Luftdruck zu niedrig, dann sinkt auĂ&#x;erdem die Lebensdauer des Reifens, ebenso wie er zu schnell abgenutzt wird und der Kraftstoffverbrauch ansteigt. Jeder kennt die hohen Benzinpreise - wer nicht noch mehr bezahlen mĂśchte, sollte regelmäĂ&#x;ig den Luftdruck in den Reifen anpassen. Wenn mĂśglich, sollte man dies alle 14 Tage tun, dabei kann man die Reifen auch gleich auf Beschädigungen absuchen. Die Profiltiefe beachten Jeder Autoreifen muss eine Mindestprofiltiefe haben. Spätestens wenn diese 1,6

Auf die Reifen kommt es an: Autofahrer sollten den Zustand der Bereifung, den Luftdruck und die Profiltiefe alle zwei Wochen kontrollieren. Spätestens bei drei bis vier Millimetern sollten die Reifen getauscht werden. Foto: djd/Delticom Millimeter erreicht hat, mĂźssen die Reifen laut Gesetz ausgewechselt werden. Die Polizei aber empfiehlt, schon vorher aktiv zu werden. Sicherer ist es auf alle Fälle, Sommerreifen ab einer Profiltiefe von drei Millimetern und Breitreifen ab vier Millimetern zu wechseln. Nur die passenden Reifen Beim Tauschen der Bereifung ist immer darauf zu achten, dass die richtigen Reifendimensionen benutzt werden. Es dĂźrfen nur Reifen aufgezogen werden, die auch fĂźr das Fahrzeug zugelassen sind. Nutzt man andere, dann erlischt die Betriebserlaubnis. Auf jeder Achse mĂźssen auĂ&#x;erdem dieselben Reifen verwendet werden.

GĂźnstige Reifen im Internet Wer nach gĂźnstigen Reifenangeboten sucht, der ist im Internet richtig. Die Website ReifenDirekt (http://www.reifendirekt.de/) beispielsweise bietet mehr als 100 Reifenmarken und Ăźber 25.000 Reifentypen an - hier findet wohl nahezu jeder den passenden Reifen zu seinem Fahrzeug. TĂœV-Zertifikate wie das Siegel „S@fer Shopping“ stehen dabei fĂźr Sicherheit beim Online-Einkauf. In ganz Deutschland gibt es mehr als 8.000 MontagePartnerbetriebe, die man direkt online auswählen und bei denen man ganz bequem einen Termin zur Montage der neuen Pneus vereinbaren kann


N-O


16

Lokales

Neue Zeitung

Großes Sommerfest gefeiert Krebskranke Kinder tanzten zum zehnjährigen Bestehen der Elterninitiative

Tanzen macht Spaß. Das fanden auch diese Kinder auf dem Sommerfest der Elterninitiative Kinderkrebs. Fotos: privat

Das Plakat zeigt: „Wir haben beim Tanzen mitgemacht.“

WESTOVERLEDINGEN/ PAPENBURG. Anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums lud die Elterninitiative-Kinderkrebs nördliches Emsland und Umgebung ihre Familien zu einem großen Sommerfest im Heimathaus in Versen ein. Für die Kinder stand ein vielfältiges Angebot auf dem Programm, angefangen mit einem Mitmachzirkus und eine große Hüpfburg bis hin zum Tanzen und einem Spielmobil. „Aus eigener Erfahrung wissen wir nur zu gut, wie groß der Drang nach Bewegung, Spiel und Spaß nach der langwierigen und schweren Chemotherapie bei den Kindern ist. Darum haben wir eigens dafür ausgebildete Pädagogen für die verschiedenen Aktionen engagiert“ berichtete Irene Klene (2. Vorsitzende). Die Begeisterung war so groß, dass einige Kinder einen an diesem

Kinderfest in Papenburg

Tag erst einstudierten Tanz vor allen Gästen aufführten. Die Kinder waren den ganzen Tag beschäftigt und hatten viel Spaß miteinander. Doch auch die Eltern genossen das gemütliche Beisammensein. Einige sahen bekannte Gesichter aus vergangenen Kliniktagen wieder und tauschten sich angeregt aus. Doch auch neubetroffene Familien, die das erste Mal dabei waren, fanden sehr schnell Anschluss. Man merkt schnell, dass untereinander eine große Gemeinschaft herrscht, denn alle verbindet ein und dieselbe Diagnose: Ihr Kind hat Krebs. „Als wir vor zehn Jahren den Verein mit gerade neun betroffenen Familien gründeten, hatten wir nicht die geringste Vorstellung davon, dass wir in so kurzer Zeit so groß werden. Denn mittlerweile gehören fast

100 betroffene Familien zu unseren Mitgliedern“ erinnert sich Sabine Neemann, die von Beginn an dabei war und in diesem Jahr den ersten Vorsitz übernommen hat. Und Heidi Pankla-Langen , ebenfalls Gründungs- und Vorstandsmitglied, ergänzt:“ Es ist schon beeindruckend, was wir in dieser Zeit erlebt und erreicht haben, wie vielen Familien mit einem krebskranken Kind wir helfen konnten.“ Natürlich wäre die Arbeit der Elterninitiative-Kinderkrebs in diesem Rahmen nicht möglich ohne die Spender und Förderer des Vereins. „Dabei möchten wir alle ein großes Dankeschön an all die freiwilligen Helfer ausrichten, mit deren Unterstützung dieser Tag so toll gelungen ist“, erklärt Petra Steffens und Irene Klene ergänzt: „Vor allem danken wir einer treuen Spenderin, die all die

tollen Schilder, Servietten und das Gästebuch mit so viel Hingabe gebastelt und somit viel Farbe und Freude in unsere Feier gebracht hat.“

Elterninitiative Kinderkrebs Wer mehr über die Elterninitiative-Kinderkrebs erfahren oder spenden möchte, kann sich hier informieren: www.elterninitiative-kinderkrebs.de Spendenkonto: Sparkasse Emsland BLZ 266 500 01 Konto-Nr.: 100 4000 400

S H A N T Y L A D I E S WA N D E R T EN U N D S C H L E M M T E N

Am 22. Juli / Spenden gehen an zwei Kindergärten PAPENBURG. Ein großes öffentliches Kinderfest veranstaltet der Skatclub „Fidele Brüder“ zusammen mit den „Fidelen Frauen“, dem Boßelclub und weiteren Mithelfenden am Sonntag, 22. Juli, auf dem Festplatz bei der Gaststätte Rolfes in Papenburg. Auf der letzten Versammlung der Mithelfenden im Vereinslokal Rolfes, wurde einstimmig beschlossen, den Erlös des Festes je zur Hälfte den Kindergärten St. Michael und St. Raphael zu spenden. Der Vorsitzende Gerhard Schipmann berichtete über den Stand der Vorbereitungen des öffentlichen Kinderfestes unter dem Motto: Mit Kindern etwas tun – für Kinder in Not.

Auch in diesem Jahr wird den kleinen Gästen ein abwechslungsreiches und buntes Programm geboten. Ponyreiten, Oldie-Trecker fahren, Hüpfburg, Kinderfestbahn, Torwandschießen und Minirocker Kinderkarussell laden zum mit machen ein. Für weitere Kurzweil sorgen viele tolle Spiele wie Entenangeln, Pfeil und Dosenwerfen, Spiel 77, Wasserspiel, Fadenziehen, Murmelspiel. Beim Luftballonwettbewerb können Ballone auf die lange Reise geschickt werden und tolle Preise gewonnen werden. Eine große Verlosung lockt mit tollen Preisen, Hauptpreis ist traditionsgemäß einKinderfahrrad. Auf dem Festplatz sorgt Clown

Unfall auf der Autobahn

SPD fordert Ampel am Deverhafen

EMSLAND. Am Sonntag, gegen 18.20 Uhr, befuhr ein 19-jähriger aus Unna mit seinem Pkw VW Mulitvan den Überholfahrstreifen der Bundesautobahn 31 in Fahrrichtung Oberhausen. Kurz vor der Anschlussstelle Dörpen geriet er mit seinem Fahrzeug infolge eines „Sekundenschlafs“ auf den Hauptfahrstreifen und fuhr auf ein dort fahrendes Wohnmobil auf. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Die Fahrzeuginsassen wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Zwei nachfolgende Fahrzeuge wurden beschädigt, als die Fahrzeugführer mit ihren Fahrzeugen durch das Trümmerfeld des Verkehrsunfalls fuhren. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 30.000 Euro.

Hans Jürgen Pohl und die Kindertanzgruppe des TV Papenburg mit ihren Auftritten für viel Spaß und Kurzweil. Die Bundespolizei ist mit einem Motorrad vor Ort und es können tolle Fotos gemacht werden. „Natürlich wird für das leibliche Wohl gesorgt“, so Schipmann. Nach der heiligen Messe, die um 11.15 Uhr im Festsaal der Gaststätte Rolfes beginnt, wird ein Frühschoppen mit anschließender Erbsensuppe angeboten. Am Nachmittag stehen für alle Besucher Kaffee und Kuchen bereit. Um 13 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung im Beisein des Schirmherrn, Papenburgs Bürgermeister Jan Peter Bechtluft und Vertreter der Stadt Papenburg.

Am Samstag ließ Petrus die Regenpforten für zweieinhalb Stunden dicht und die Shanty Ladies konnten ihren ersten Wandertag im schönen, grünen Langholt genießen. Die kleine Norena und der zweijährige Lars liefen die ganze Zeit tapfer mit. Bei Brigitte Willms warteten noch einige Sängerinnen auf die Wandergruppe. Anna Nee begrüßte die Teilnehmerinnen und wünschte viel Spaß. Mit leckerem Grillfleisch, Salaten und fröhlichem Gesang ging ein schöner Tag zu Ende. Foto: privat

Verkehrssituation an der Kreuzung seit 2010 bekannt PAPENBURG. Die Verkehrssituation an der Kreuzung Rheiderlandstraße/ Am Deverhafen ist sowohl dem Landkreis als auch der Stadt Papenburg seit 2010 bekannt. Angeblich wurden bereits intensive Gespräche zwischen Landkreis und Stadt geführt. Dabei soll deutlich geworden sein, dass es ausdrücklicher Wunsch der Stadt Papenburg ist, an der Kreuzung als dauerhafte Lösung eine Lichtsignalanlage zu errichten, um die zu Stoßzeiten auftretenden Verkehrsprobleme in den Griff zu bekommen. Trotzdem wird auch in diesem Jahr nichts unternommen. Weil die Stadt Papenburg keine Finanzmittel im Haus-

halt 2012 für Maßnahmen an dem Knotenpunkt eingeplant hat, werden im Kreishaushalt 2012 ebenfalls keine Mittel in den Haushalt 2012 eingeplant. Dies soll erst dann geschehen, wenn eine neue Leistungsfähigkeitsberechnung vorliegt und ausgewertet ist. Für die SPD-Fraktion ist dieses weitere Herausschieben ein Skandal, der auf dem Rücken von über 1.000 Beschäftigten im Industriegebiet Deverhafen und den Zulieferern ausgetragen wird. Eine ausreichende Verkehrszählung ist bereits bei der Vorbereitung für den Bau der Bahnspange vorgenommen worden. Die Straße „Am Deverhafen“ kann für Autofahrer, die über die

Ems-Brücke kommen, ohne Gefahr kaum noch angefahren werden. Auch der Lieferverkehr, der aus dem Deverhafen in Richtung B 70 abbiegen will, kann ohne Gefährdung des Verkehrs nicht abbiegen. Inzwischen fahren LKW ohne Rücksicht auf ihre Wartepflicht in den laufenden Verkehr mit dem Risiko, dass sie anderen die Vorfahrt nehmen. Des weiteren wird immer häufiger beobachtet, dass Motorradund Rollerfahrer am Stau in zweiter Reihe vorbei fahren und damit zu einer starkenVerkehrsgefährdung beitragen. Die SPD fragt nun, ob es erst zu einem schweren Unfall kommen muss, damit gehandelt wird.

Julianenparkfest: 45 Vereine sind dabei Vorbereitung: Treffen am 26. Juni LEER. Die letzte Vollversammlung für alle teilnehmenden Vereine und Organisationen des Julianenparkfestes findet am 26. Juni um 18.30 Uhr in Leer, im Rathaus-Neubau statt. Es wird informiert über die Verteilung der Stände, Stromund Wasserversorgungen und die TeilnehmerInnen erhalten ihren Standverteilungsplan. Desweiteren werden besprochen, der geplante zeitliche Ablauf des Festes, die Programmgestaltung, die Sonderattraktionen zum Jubiläum, die Heftgestaltung und die Plakate und Handzettel für das Jupa-Fest werden verteilt. Die Idee des Julianenparkfestes war und ist es, ein Netzwerk zwischen diesen Organisationen

zu weben, um die Zusammenarbeit zu stärken und Synergieeffekte auszunutzen. Das teilte Jasmin KunstreichHeinrichsdorff vom Organisations-Team mit. Von Jahr zu Jahr wurde das Fest größer und die sich anschließenden Organisationen wuchsen stetig. In diesem Jahr werden sich 45 Vereine und Organisationen der Öffentlichkeit präsentieren und ihre Arbeit vorstellen. Es besonders hervorzuheben, dass das Julianenparkfest ehrenamtlich von den Initiatoren und Teilnehmern organisiert wird. „Hier wird Ehrenamt für die Idee gelebt. Ohne dieses Engagement, wäre ein Fest dieser Größe nicht möglich“. Das Julianenparkfest wird am 8. Juli veranstaltet.


N-O

Neue Zeitung Anzeigen-Sonderteil

Wohn (t)räume17

Wohnträume

Preiswerte TraumkĂźche

   

 

        

Abverkauf im KĂźchenstudio BĂźscher bis zum 7. Juli

    

Seit 22 Jahren macht das „KĂźchenstudio BĂźscher“, Dr.-Warsing-StraĂ&#x;e 303, in Warsingsfehn, „KĂźchenträume wahr“. Bis zum 7. Juli gibt es besondere Preisnachlässe, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Foto: Frerichs WARSINGSFEHN (gfh). Wer sich jetzt oder in naher Zukunft eine TraumkĂźche zulegen mĂśchte, der sollte unbedingt ins KĂźchenstudio BĂźscher, Dr.-WarsingStraĂ&#x;e 303, in Warsingsfehn reinschauen. Auf Ăźber 300 Quadratmeter werden in der Zeit vom 29. Juni bis zum 7. Juli eine Vielzahl der ausgestellten TraumkĂźchen mit erheblichem Preisnachlass angeboten. „Wir benĂśtigen Platz, um der Ausstellung eine neue Optik zu verschaffen“, erklären LĂźdia und Gerhard BĂźscher, die das KĂźchen-

studio bereits seit nunmehr 22 Jahren in Warsingsfehn fĂźhren. Bei einem Rundgang durch die erlesene Ausstellung fallen gleich die hochwertige Verarbeitung der KĂźchen sowie deren Ausstattung mit hochwertigen Markenprodukten auf. Unter anderem sind Geräte von „SieMatic“, „KornmĂźller“, „Warendorf“ und „MieleClassic“ zu sehen, die bald schon bei den glĂźcklichen Kunden ihre leistungsstarken und langlebigen Dienste verrichten kĂśnnten. Die Kunden schätzen die

 

kompetente Beratung und die Leidenschaft des Kßchenfachgeschäftes. Gerhard Bßscher, der auf seine ßber 35-jährige Erfahrung als Kßchenplaner bauen kann, seine Ehefrau Lßdia Bßscher, Tochter Marina Schilling sowie Heinrich Remmers sind die Ansprechpartner im Verkauf. Auf Wunsch bietet das Kßchenstudio Bßscher die Kßchengestaltung komplett aus einer Hand. Von der Beratung ßber die Planung bis zur fachgerechten Montage. Lassen auch Sie sich unverbindlich beraten.

                  #+"   #, "-" "+ ."/ "#+"0$1/, #!!* "#2"" "3/ - ,.$" -  2/  # "/ #- $""+*4" $  5/" ! "- $# ", +" ,  1#   " 6  ,  $* 7 #"/""  8"!#9 #!  "" "."  

#:+# #+!"+;$  "# * < " ","+#"+0  +"   , +"".$ 8"!#  7 #"/* 6 0  + " 4$* " * .$ %*%% " =*%%   #* .$ %'*%% " =*%% 6 +!!* 8"# "+"" "."  "*

                !"#  !$ %&'% '%%  #( %&'% '%'  "!$)$ *   *$ * 

g n llu te ss u A r e d g n u lt a st e g m U n e Weg n he Ăźc rk te us M n le el tu Ak n vo f au rk ve Ab auf neue Modelle

zu stark reduzierten Preisen

Moormerland - Warsingsfehn Tel. 0 49 54 / 76 80 Dr.-Warsing-Str. 303

(Nahe BAB-Abfahrt Warsingsfehn-Veenhusen)

henstudio-buescher.de

www.kuechenstudio-buescher.de ¡ E-Mail: info@kuec

Mo.- Fr. 09.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr Sa. 10.00 - 13.00 Uhr


Anzeigen-Sonderteil

Wohn (t)räume

Jetzt die Wohnung neu einrichten Sofas mit ERgoAdapt-System erkennen automatisch, ob man zum Sitzen oder Liegen Platz nimmt REGION. (rgz-p) Spannende Kontraste, Mut zur Farbe und eine gradlinige Formensprache bestimmen die Wohntrends 2012. Tatsächlich ist es schon mit geringen Mitteln und überschaubarem Aufwand möglich, eine Wohnung positiv zu verändern und für eine gemütliche Atmosphäre zu sorgen. Sofas mit ErgoAdapt-System beispielsweise erkennen automatisch, ob man auf ihnen zum Sitzen oder zum Liegen Platz nimmt. Während sich die Sitzfläche stufenlos nach unten neigt, wenn man sich setzt, bleibt die Fläche beim Liegen vollkommen eben. Die intelligenten Sofas sind nach Lust und Laune kombinierbar und beliebig erweiterbar. Herunter- und herausklappbare Rücken- und Fußteile und

variable Arm- und Nackenstützen zählen zum Repertoire der neuen Kollektion. Teppiche sorgen für Farbtupfer und Gemütlichkeit. Natürliche, warme Farben und traditionelle Muster liegen im Trend. Besonders elegant sind Modelle aus reiner Schurwolle, die historische Dessins, beispielsweise das indische Pfauenmuster, gekonnt aufgreifen. Damit der Mix zwischen neuer Tapete und Textilien gelingt, sind ein paar simple Regeln zu beachten. Ist die Tapete in Farbe oder Motiv besonders auffällig, sollten die verwendeten Textilien wie Kissen und Vorhänge einen ruhigen Gegenpol bilden. Knallige Farben wie Blauviolett wirken beispielsweise mit Textilien in Weiß und Kitt behaglicher. Umgekehrt vertragen sich schlichte

Wir erstellen für Sie

Festpreishäuser seit 1969

HB

6HLWEHU -DKUHQ BAUUNTERNEHMUNG GMBH & CO. KG

HINRICH BAUMANN

Hauptstraße 194 · Moormerland · Tel. 0 49 54 / 42 27 · Fax 70 45

Mehr als 350 Fachberater, Raumausstatter und Fußbodentechniker bundesweit führen Qualitätsmarken und geben Tipps zur Raumwirkung. Foto: djd/werkhaus Tapeten sehr gut mit Accessoires in kräftigem Pink oder Grün. Ein beliebtes Stilmittel ist es, eine Farbe aus einer Motivtapete in der Zimmergestaltung als roten Faden aufzunehmen. Marmor liegt wieder im Trend. Doch Unsummen für den Transport aus den Steinbrüchen von Carrara und

die Verarbeitung des teuren Steins muss man heute nicht mehr ausgeben, um sich ein gehobenes Ambiente zu schaffen. Trendstrukturen in Marmor-Optik lassen sich heutzutage auch mit relativ kleinem Aufwand selbst gestalten. Möglich machen das moderne Wandbeschichtungssysteme. Neben natürlichen Farbtönen kann man

auch fantasievolle, kräftige Farben in der Marmorstruktur an die Wand bringen. Wer vor der endgültigen Entscheidung für ein neues Ambiente bereits sehen möchte, wie neue Böden, Tapetenmuster oder Plissees in der individuellen Raumsituation wirken, kann jetzt auf einen virtuellen Raum-

planer zurückgreifen. Ob hochwertige Teppichböden, Laminat, Designbeläge, Kork oder Parkett, ob Wandfarbe oder Tapete: Gegen eine geringe Gebühr können die Nutzer eigene Digitalfotos ihrer Räume hochladen und bearbeiten lassen, um sich noch besser vorzustellen, wie die ausgewählten Produkte wirken.


Anzeigen-Sonderteil

Wohn (t)räume

Das „Frauenzimmer“ liegt im Trend Auch wenn wenig Platz vorhanden ist, können Tapeten stimmungsvolle Rückzugsecken schaffen REGION. (djd/pt). Im Gegensatz zu Männern gelten Frauen als echte Multitasking-Talente. Vor allem arbeitende Mütter stehen oft vor vielen verschiedenen Herausforderungen: Für dringende Projekte im Büro, das quengelnde Kind oder den zu Hause wartenden Berg Bügelwäsche benötigen „Familienmamas“ reichlich Energie. Da bleibt meist wenig Zeit, einmal nur an sich zu denken und eine kurze Auszeit zu nehmen. Doch gerade diese Momente der Entspannung - sich in eine wollige Decke kuscheln, ein gutes Buch lesen oder Musik hören - sind es, die wieder Kraft geben für die nächste Aufgabe. Ein eigenes Zimmer oder auch nur eine persönliche Wohlfühlecke im Wohnzimmer sind daher der Traum vieler Frauen. Und immer mehr Frauen richten sich eine persönliche Rückzugsecke ein. Tapeten sorgen dabei schnell für eine wohnliche Atmosphäre und bieten sich für die Gestaltung besonders an. Die Tapete muss zum Raum und zur Persönlichkeit passen Unter der Vielfalt an Mus-

tern, Farben und Strukturen finden Einrichtungsfans bald die richtige Tapete für „ihr“ Frauenzimmer. Tapeten mit Ornamenten, in hellen Farben und mit verspielten Mustern wirken besonders weiblich. Vor dem Kauf sollte man sich durch Wohn- und Einrichtungszeitschriften und im Internet inspirieren lassen, damit die Tapete sowohl zum Raum als auch zur Persönlichkeit der Bewohnerin passt. Der Fachhandel berät und gibt Tipps zur Verarbeitung der Tapete. Generell gilt: Helle Farben geben einem kleinen Raum etwas mehr Weite, dunkle Farben können dagegen drückend wirken. Interior-Designer betonen meist eine Wand mit einer Mustertapete und ergänzen die anderen Wände durch die passende Unitapete aus der gleichen Kollektion. So erhält der Raum einen individuellen Stil, ohne unruhig zu wirken. Und wenn aus Platzgründen ein eigenes „Frauenzimmer“ nicht möglich ist? Durch den Einsatz von Tapeten kann man sich innerhalb eines größeren Raums seinen eigenen Rückzugsbe-

Für ein „Frauenzimmer“ sind oft nur die richtige Idee und etwas Stilgefühl notwendig. reich einrichten. Paneele aus einfachen Spanplatten, die mit Tapeten beklebt werden, setzen sich von der Wand ab und sorgen für eine heimelige Atmosphäre.

Accessoires sorgen für Entspannung Accessoires wie weiche Kissen, flauschige Decken und liebevoll ausgewählte Deko-

Foto: djd/Deutsches Tapeten-Institut

rationsgegenstände sorgen für einen hohen Wohlfühlfaktor und helfen bei der Entspannung. Wer bei der Wahl der Textilien und Wohnaccessoires Farben aus

der Tapete aufgreift, beweist Stilgefühl. Lieblingsschmöker in einem kleinen Bücherregal, ein CD-Player und Duftkerzen machen das „Frauenzimmer“ perfekt. -Anzeige-

Iso Team Veenhusen

Koloniestraße 16 Tel. 04954 / 70 87 26802 Veenhusen Fax 04954 / 89 46 67

Gerald Schmidt

www.iso-team-veenhusen.de

Iso Team Veenhusen: Spezialist für Isolierung und Wärmedämmung Gerald Schmidt bessert Schwachstelle bei Wärmedämmung aus VEENHUSEN „Beim nachträglichen Dämmen des Hauses kann viel Geld eingespart werden“,weiß Herr Gerald Schmidt, Inhaber des Iso Teams Veenhusen. Nachträglich in die Hohlräume des Mauerwerks eingefüllter original ECO-Schaum (Zulassungs-Nr. Z-23.121808) wirkt stark wärmedämmend und kann bis zu 30 Prozent weniger Heizkosten verursachen. Interessierten Kunden steht das Unternehmen Iso Team mit Rat und Tat im Bereich der nachträglichen Wärmedämmung zur Seite und erstellt kostenlose Angebote. Terminvereinbarungen unter 0 49 54 / 70 87 oder 01 72 / 16 47 305 sind jederzeit möglich. Ausführliche Informationen bietet das Unternehmen auf der Homepage www.iso-team-veenhusen.de. Nachträgliche Wärmedämmung wird bei ständig steigenen Energiekosten immer mehr Mittelpunkt der Hauseigentümer. Ein fachorientierter

Betrieb mit langjähriger Berufserfahrung, wie das Iso Team Gerald Schmidt, ist der geignete Ansprechpartner in allen Fachfragen (geprüft durch das Forschungsinstitut für Wärmeschutz e. V. München). Besonders die Dämmung von Dachschrägen wird mit Thermofloc-zellulose ausgeführt. Dabei wird auf höchste Qualität geachtet, da nur zugelassene Dämmstoffe verarbeitet werden. Für ein sturmsicheres, schneedichtes und klimatisiertes Obergeschoss sowie für Wände ohne Stockflecken, dichte Rollädenkästen und ein spürbar gutes Raumklima setzt das Iso Team sein Wissen und die handwerkliche Erfahrung ein. Weiterbildungen sowie regelmäßiege Schulungen im Bereich der Wärmedämmung sind für das Unternehmen selbsverständlich. „Immer auf dem neuesten Stand zu sein, um unseren Kunden eine hochwertige Dienstleistung anzubieten“, ist dabei der Maßstab von Iso Team Veenhusen.

Lassen Sie Ihr Haus nicht (er)frieren! Wohlig warm in die kalte Jahreszeit Der Winter ist da und geht mit eisigen Temperaturen einher, obwohl wir nicht mehr daran geglaubt haben. Wir Menschen können der Kälte trotzen, imdem wir uns wärmer kleiden - aber was ist mit unseren vier Wänden bei diesen Temperaturen? Auch Ihr Haus wünscht sich im Winter eine warme Gebäudehülle, welche die Heizwärme nicht ungehindert nach außen durchläßt.

verfüllt Hohlschichten von Gebäuden mit original EcoSchaum, Steinwollgranulat und EPS-Perlen. Dachholräume werden vom Iso Team mit Thermofloc-Zellulose gedämmt.

Eine Investition, die sich schnell rechnet - allein durch eine nachträgliche Hohlschichtdämmung lässt dich im Durchschnitt bis zu 30 % Energie und somit Heizkosten einsparen. Zudem bleibt es in Dies läßt sich leicht durch der kalten Jahreszeit wohlig eine nachträgliche Wärmewarm im Gebäude und im dämmung des zweischichtiSommer durch die nachträggen Mauerwerks realisieren. liche Dämmung angenehm Ein Fachbetrieb mit 12kühl. Wenn auch Sie Ihrem jähriger Erfahrung im Bereich Haus eine warme Jacke und der nachträgliche Wärmeeine Mütze anziehen möchdämmung ist das Iso Team ten, wenden Sie sich an das Veenhusen. Der Isolierbetrieb Iso Team Veenhusen.


20

Suchen & Finden

Antik

Biete

Heizöl Diesel von CB: Telefon 0491/ 927870

Zum aussergewöhnlich günstigem Preis !! Priesterschrank, B: 2,15m., H: 2,71m. Antik, Stil Barock, extravagantes Einzelstück, Jahrhundertwende (1900).  04952-81710

Verkaufe aus Privaten Gründen 2 Neue unbenutzte Gesundheitsmatratzen, mit 7 hervoragenden Kaltschaum Liegekomfort, Becken u Bandscheiben Unterstützung, Luxushöhe 26 cm, Querbelüftungskanäle in der Matratze, Mittelfest, Matratzen sind noch verpackt, Rechnung vorhanden NP 1298,-Nur beide zusammen 430,-  0176-98244886

Wir ermitteln für Sie! www.detektei-heyen.com  04955-9374220

Film/Foto/Optik

Garten

Dienstleistungen

Baumarkt / Werkzeuge

Containergestellung für Grünabfall 5/7/9/12 cbm. Wulf :  04957-1736 Gartengestaltung, Pflasterarbeiten, Zaunbau... alles aus einer Hand! Pflanzencenter Scheper, Esterwegen  05955-2680 Gartenmöbel, stabile Bänke, Tische u. Stühle aus echtem Holz, in natur oder lasiert, zu verk.  0152-24832322

Glaswolle - Klemmfilz großer Posten, neu u. gebraucht, ab 1`/m². 26826 Weener, Industriestr. 80  04951-6496565

Haushaltsauflösungen und EntMinibagger, 1,7to./ 2to./ rümpelungen von Haus, Hof 2,5to. und 8to., zu vermieten. und Betrieb mit Wertausgleich. Wulf.  04957 - 1736 Klein und Möbeltransporte  u. Fax 04499-2607 oder Nutzen Sie die Gelegenheit : 0162-9898297 Rasenmäher / Freischneider Verleih von Gerüsten, Drehstüt- Huus un Hoff. Hausmeisterser- Ersatzteile, zu unschlagbaren zen, Dokaträger, Gerüstböcke vice. Hülp för binnen un buten günstigen Preisen kauft man bei usw.  05953 - 8407  04902-989147 KSB Ersatzteilvertrieb in Rhauderfehn  04952-809353 Huus un Hoff. Hausmeisterserwww.ksbersatzteile.de Neue Zeitung vice. Ebenfalls Ferienobjekt Bezum Wochenende Der Ersatzteilgroßhändler treuung, Reinigungen aller Art  04902-989147

Bekanntschaften www.erotik-store-aurich.de Erotikkino - Toy`s

Bekanntschaften (gewerblich) BESCHEIDENE, bildhübsche Damen aus Osteuropa suchen Partner 30 - 70, gerne ländlich. Info & Fotos anfordern.  04483930720 Der heutigen Ausgabe liegen in Teilbelegungen folgende Prospekte bei:

Starterbatterien zu unschlagbaren günstigen Preisen kauft man bei: KSB Ersatzteilvertrieb in Frühstücksbuffet, Montag-Sams- !!Behandlung von Karpaltunnel- Rhauderfehn  04952tag, 9-12 Uhr, Treffpunkt - Crea- syndrom, Rücken- u. Gelenkbe- 809353 www.ksbersatzteile.de tiva & Fehntjer Cafe - Ida-Cen- schwerden. Naturheilpraxis Andrea Wilkens, Splitting re. 54, trum  04952-8286003 Mietangebote Sonstiges Papenburg  04961-8097919

Gastronomie

Heilpraktiker

Dias, VHS, Mini-DV, speichern Gesundheit auf CD/DVD. Der Hobbyscanner Gewichtsreduktion dauerhaft  04951-912281 Nichtraucher o. Gewichtszunahme und vieles mehr - HypnoseFlohmärkte praxis Christiane Brandt  04496-2259817 Großer NACHTFLOHMARKT beim Möbelhaus Maschal in Permanent Make-up / Faltenunterspritzen m. Hyaluron. NaturVarel-Altjührden am Samsheilpraxis Angela Bülte, Ringstr. tag 23. Juni von 19-24Uhr. 10, Leer.  0491-9250180 www.sonntagsfloh.de www.naturheil-kosmetik.de

www.Ostfriesen-Gas.de

ACHTUNG! Wir holen kostenlos Schrott, Altfahrz., Waschmasch., Baugerüst sowie Fassadenge- Herde, Geschirrspüler, Trockner rüst, Drehstützen, Gerüstböcke, usw. ab.  05952 - 2598 Bauanschlußkasten, SchalzwinWir ger, DOKA-Träger, Rüttler, Stein- ARGUS-Ermittlungsdienst. kneifer, Stromerzeuger usw. ver- bringen Licht ins Dunkel! Detektive ermitteln für Sie.  05931leiht  04954-4830 4967193 Fliegengitter - günstig! Bodenbeläge Lieferung und Ver 04954-3059921 legung vom Fachmann. Berawww.ois-mml.de tung bei Ihnen zu Hause  u. Garagentore Werksverkauf. Fax 04499-2607 oder 0162Ausbau des alten Tores, Entsor- 9898297 gung, Lieferung und Montage des neuen Tores, incl. Maurer- Dachreinigung + Nanobeschichtung, biete Dachreinigung + Naund E-Arbeiten. MK Siemer Tortechnik nobeschichtung an, neuer Abperleffekt, diese neue Technolo 04499-92820 gie besteht auf Silikonbasis Gebrauchte Baugerüste, Bau-  0162-4228206 stützen, Schalung, Maschinen und Geräte... auf Lager, Miete Dachrinnenreinigung ab oder Kauf, H O Handelsgesell2,10` Ldm. dachreinigunschaft Moormerland, www.han gen.jimdo.com  04497del-ho.de  04950-995640 91135

Neue Zeitung

Malerarbeiten-Bodenverlegung-Aussenanstriche-zu Festpreisen  049618029856 Markisen und Plissee, Wintergartenbeschattung. Termine  0171-6116272 www.markisenroecker.de

 Juwelier Schröder, Leer

Radlader zu vermieten. Wulf.  04957-1736 Rollrasen!!! Traumhaft schön, sofort begehbar, m²/ 2,25`, Anlieferung möglich, 26826 Weener, Industriestr. 80  04951-6496565 Herbert-dues@t-online.de

Donnerstag, 19.07.2012 um 10.30 Uhr - 8 K 110/11 26817 Rhauderfehn-Rhaude, Buurnweg 6, Doppelhaushälfte (Wohnungseigentum, Baujahr ca. 1889, Wohn- u. Nutzfläche ca. 352 m²) Grundstück: 1.959 m² Verkehrswert: 30.000,- %, Gebote ab 50% des Wertes möglich. Alle Termine im Amtsgericht Leer, 26789 Leer, Wörde 5, Saal 101. Angaben zur Objektbeschreibung ohne Gewähr. Kurzgutachten, wichtige Hinweise u. weitere Objekte: www.amtsgericht-leer.de

Jagd-Buffet mit Aufsatz, Antik, eiche, ca 1900.Top Zustand, 1145`  049559374207 oder 0171-9062813

 Alanya Türkische Spezialitäten, Saterland  Markant, Veenhusen  Markant, Collinghorst  Grill Eck Seelter Äi, Saterland Werben Sie gezielt und erfolgreich mit Beilagen! Tel.: 04 91/96 07 01-13

www.sexkino-aurich.de / tägl. wechselnde Filme aller Progr.

06.09.12: 04.10.12: 06.09.12: 08.11.12: 13.09.12:

Einfamilienhaus, Wynham-Süd 12, Bunderhammrich (8 K 7/12) EFH, 26826 Weener, Königsberger Str. 8 (8 K 19/12) Einfamilienhaus, Nortmoor, Düsterweg 56 (8 K 1/12) Einfamilienhaus, Bunderhee, Deichstr. 64 (8 K 42/11) 2 Mehrfamilienhäuser, Wilfenstr. 7, 7A, 7B, 7 C, Folmhusen (8 K 6/11 - 18.06.12)

Erotik (gewerbl.)

Fendt, Deutz, Case, John Deere, Claas, IHC - Ersatzteile kauft man bei: KSB Ersatzteilvertrieb in Rhauderfehn  04952809353 www.ksbersatzteile.de Der Ersatzteilgroßhändler

 Euronics XXL, Westerstede

 Markant, Rhede

Vorankündigungen:

Landwirtschaft

 Markant, Papenburg

 Schützengilde Barßel

Vermietung ! Monteure Sögel EFH 11 ZKB, 280 m², komplett Renoviert auf Anfrage, 3 ZKB EG KM 600 ` frei, Doppelgarage 50 m² KM 60 `..Immobilienbüro Jans Wahnerstr. 3 Sögel  0176-20507096

AMTSGERICHT LEER Zwangsversteigerungen

 Autohaus Ruseler, Apen

Ostfriesen-Sofas aus eigener Herstellung, hochwertig verarbeitet, mit Federkern, Armlehnen beidseitig abklappbar, ab 398,- Euro. In verschiedenen Größen lieferbar, dazu auch passende Sessel. Hochwertige Bezugsstoffe ständig am Lager, ab 7,- Euro / lfd. Meter. Polsterei Nonnenmacher, Wiek links 14, Papenburg.  04963-8903 oder 04961-669292 www.polste rei-nonnenmacher.de

Hollen - EFH, 5 ZKB z 1.8.12 KM 550`  0174-8041656

Gewichtsreduktion bei Übergewww.Ostfriesen-Gas.de wicht und Abbau von Fettdepots www.neue-mitmach-zeitung.de in einer Kombinationsbehandlung -ohne Diät- ohne Hungern. Eine Intensive wirkungsvolle, gefahrlose, schmerzfreie BehandHausrat Schalten Sie lungsmethode, als alternative Ihre Kleinanzeigen einfach zur Fettabsaugung. Info + An50 Stck. Einmachgläser, 1Liter, meldung : Erika Peus, Heilpraktiund bequem unter kompl. 25`, einzeln a 1` kerin, Bad Zwischenahn  04950-8063646  04403-9119190 Aschendorf www.neue-mitmach-zeitung.de Aparte Ledergarnitur, Schoko-  04962-5888 laden-braun, 3-2-1, gut erhal- Implantat Ohr - Akupunktur/ ten. 165` VB  04950-8063646 Raucherentwöhnung/ Überge- Mietgesuche Sonstiges Einbaugeräte preiswert, z.B. wicht/ RLS/ Parkinson/ MigräEinbaukühlschrank 88cm ab ne/ Tinnitus/ Rücken u. GelenkKostenfrei für Vermieter!!! 199,-`. Die Fundgrube Westerste- schmerzen. Naturheilpraxis AnWir suchen Dringend Mietgela Bülte, Ringstr. 10, 26789 de, Werner-von-Siemens-Str.6 objekte aller Art u. Größe Leer  0491 - 9250180  04488-2772 in Lathen / Sögel / Werlte/ www.naturheil-kosmetik.de EINBAUKÜCHEN+Einbaugeräte Dörpen Immobilienbüro J. machen Sie den Preisvergleich Jans Wahnerstr.3 49751 Immobilien Ankauf 100 Geräte 50 Küchen am Lager Sögel  05952-990693 Küchen GEYER 04961 - 945510 Barzahler aus NRW suchen ebenerdigen Walmdachbungalow für sofort! Gebr. Jansen Im- Radio / TV / Video / PC mobilien GmbH, Haren.  05932 - 732420 Profinotebook, Top, s. betriebswww.jansen-rdm.de ber. nur 149`  0173-9887879 Immobilienausstellung in Holland! Wenn Sie Ihr Haus verkau- Reisen fen wollen, dann rufen Sie uns heute noch an! Gebr. Jansen Im- Hotel Restaurant Norddeich, Strandnähe, Wochenende, 2 x mobilien GmbH, Haren. ÜFHP nur 64,50 ` pro Person.  05932 - 732420 Garnitur 3-1-1 Barockstil Oder 6 Tage-Nordseeferien, 5 x www.jansen-rdm.de Top Zustand, 1.245 ` ÜFHP nur 124,50 ` pro Person.  04955-9374207 oder Nachfrage Nachfrage Nachfra-  04941-959159 ge! Wir suchen DRINGEND Bun0171-9062813 galow o. EFH zentral in Haren! NL Küste, strandnah, gepflegtes Gebr. Jansen Immobilien Ferienhaus.  02158-3565 GmbH, Haren  05932- Sylt/ Westerland, App., Zim. 732420 www.jansen-rdm.de frei  04651-31332

Maler, Fliesenlegen und Innenausbauarbeiten, Renovierungs und Sanierungsarbeiten fachgerecht und günstig!  04955 5079767 oder 0172-4678172

 Euronics XXL, Ostrhauderfehn

 Markant, Langholt

Anerkannte Heilerin, mit 30 Jahren Berufserfahrung, heilt Mensch und Tier, durch Handauflegung, "Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich" Lukas 18:27, Termine nach telefonischer Vereinbarung  04961-6672742

Terrassenüberdachungen von DER mit 10Jahre Garantie. In 3 Preisklassen 5x3m schon ab 1.965 `. Vereinbaren Sie noch heute einen kostenlosen Beratungstermin bei sich zuhause oder besuchen Sie unsere Ausstellung und überzeugen Sie sich von der Qualität (Strücklingen-Löningen-Wardenburg) Infos: www.DER-Hofmarkt.de  05432-598503

Jagd-Tisch und 6 Jagd-Stühlen, ca 1900, Top Zustand, 695`  04955-9374207 oder 0171- Hydraulikpumpen kauft man 9062813 bei KSB Ersatzteilvertrieb in Rhauderfehn  04952-809353 Küchen + Einbaugeräteverkauf www.ksbersatzteile.de machen Sie den Preisvergleich Der Ersatzteilgroßhändler und bei uns alles zum Festpreis Küchen GEYER 04961 - 945510 Wäschetrockner, Zanker VB.  04950-8063646

50`

Waschmaschinen, Kondenstrockner, Einbauherde, Geschirrspüler, mit 1. Jahr Garantie zu verk. Lieferung möglich!  04954 - 8904238 oder 0178 - 8455934

Rollrasen!!! Traumhaft schön, sofort begehbar, m²/ 2,25`, Anlieferung möglich, 26826 Weener, Industriestr. 80  04951-6496565 Herbert-dues@t-online.de

www.ramona-bar.de

Lass dich überraschen! Haus & PKW - 01 52 / 22 18 66 10


Neue Zeitung

Suchen & Finden

Stellenangebote

Audi

Wer mĂśchte im Bereich Wellness und Ernährung mitarbeiten? ď&#x20AC;¨ 04956-4048730 ADN Schuldnerberatung e.V. Anerkannte gemeinnĂźtzige Stelle. Kostenlose Beratungsgespräche. Terminabsprache: ď&#x20AC;¨ 04914544758 Alternative zu 400` Job fĂźr Aktive mit SpaĂ&#x; am Verkauf. www.bĂśhm.creation-direkt.de ď&#x20AC;¨ 05964-939047 Selbstständige Handelsvertreter fĂźr Kundenakquise auf Provisionsbasis gesucht. Kontak/Info: www.delta-mess.de u. ď&#x20AC;¨ 05459803452 Suche zu sofort Mitarbeiter/in im Bereich Vertrieb Networkmarketing. Firmenwagen mĂśglich. ď&#x20AC;¨ 05955-9357977 Suche zuverlässigen Kraftfahrer/ in und Aushilfsfahrer, Rentner bevorzugt, fĂźr KĂźhlzug im nationalen Fernverkehr, FS Klasse CE ď&#x20AC;¨ 0173-5815492 TRAUMBERUF Partnervermittlung seit 1975 & einzigartig in der BRD, lukrativ, sucht wegen Erweiterung Mitarbeiter/in fĂźr Agenturen. ď&#x20AC;¨ 04483-930720

Neue Zeitung zum Wochenende

Suche

KFZ-Ankauf

Neuwagen zu Gebrauchtwagenpreisen unter ... www.autotechnik-meyer.de

Jeden Sonntag von 911.30Uhr "Fährmann`s FrĂźhstĂźcksbuffet" mit Sekt, "KrabbenrĂźhrei", Lachs und Mattjes und vielen anderen Leckereien, pro Person 12,50 `. Voranmeldung erbeten. Gasthof Fährhaus, Mitling-Mark. ď&#x20AC;¨ 04951-2318

Schalten Sie Ihre Kleinanzeigen einfach und bequem unter www.neue-mitmach-zeitung.de

AUTO-KANAAN BarAnkauf, Audi, VW, Seat, Opel, Mercedes, Toyota, Nissan, Mazda, BMW, wenige u. viel Km, besonders Diesel, TDI, defekte u. Motorschaden - Oldendorfer Str.2, 26835 Schwerinsdorf ď&#x20AC;¨ 04956-771 o. 0173-7785045

%MSMAUERSTRAÂ&#x201D;Es%MDENs4EL     

Preiswerte Qualität

Seit Ăźber 20 Jahren

- 100% steril - groĂ&#x;e Motiv- und u Farbauswahl - Cover-up, Ă&#x153;berdeckungen - Portrait, Fotorealistics - Old School, Freehand, Tribals - schwarz/weiĂ&#x; & farbige Tattoos

BMW

BMW 520i Touring, EZ 01/ 2001, 170PS, TĂ&#x153;V 04/14, Schwarzmet. 155tkm, Xenon, PDC v h, Klimaautomatik, 8fach bereift auf Alu, AHK, GlasVerpachtungen SHD, 6 Airbags, Bremse neu, Warsingsfehn, 3ZKB Whg. ca. Multifunktionslenkrad, VB 75m², Zentrum, B-Schein, EG, 5.490,- ` ď&#x20AC;¨ 04961-667700 oder bezugsfrei, 390,- NK. ď&#x20AC;¨ 0441- 0174-9614686 40590278 AB BMW 740i, Bj.98, 177.000km, Scheckheft gepflegt, 8-fach beVerschiedenes reift, Volllederausttatung, Navi, el.FH, 8xAirbag, Tempomat, Kli1 Registrierkasse, Werbetranspa- maautomatik, Remus Sportausrent, Ă&#x153;berwachungskamera puff, Motorhaube + Seitenspieď&#x20AC;¨ 0152-52018195 gel Carbon foliert, 6.900,- ` VB ď&#x20AC;¨ 0151-11800752 Achtung! Der Holländer holt Metallschrott, Kupfer, Fiat Kabel, E-Motoren, WaschFiat Punto 176, Bj. 95, siehe maschinen, Computer, AuE-Bay Kleinanzeige: 65437360 tos usw. ab + schnelle Entď&#x20AC;¨ 04489-940661 rĂźmpelungen. ď&#x20AC;¨ 01628891081 oder 0031643988172 Mercedes Suche Mercedes, Benzin/Diesel, BĂźcher nicht in den MĂźll, wir Bj. 1975-2002 ď&#x20AC;¨ 0171-3180634 holen kostenlos ab. Auch alte BĂźcher! ď&#x20AC;¨ u. Fax 04499-2607 Suche Mercedes, Benzin/Diesel, Bj. 1975-2002 ď&#x20AC;¨ 0171-3180634 oder 0162-9898297

KAUFEN! PKW, Busse, Gelände- Bundeswehr Sattelschränke, Akten,- Kleiderschränke, Etagenwagen ď&#x20AC;¨ 04941-6010863 betten, StĂźhle, Tische, Woll-Decken, Notstromaggregat u.v.m. Suche Fleischer-PĂśkelspritze. ď&#x20AC;¨ 04489-2523, 26670 JĂźbberď&#x20AC;¨ 04955-7627 de, JĂźbberderstr. 11 (nähe Tierheim) Sa. 10Uhr - 12.30Uhr u. Tiermarkt Mi. 18Uhr - 19Uhr

21

Skoda Fahrzeug-Wunschfinanzierung unter ... www.autotechnik-meyer.de

Kaufe PKW und Busse aller Art auch ohne TĂ&#x153;V, Unfallfahrzeuge, alles anbieten ď&#x20AC;¨ 04453958969 od. 0172-4305673 KAUFEN! PKW, Busse, Geländewagen ď&#x20AC;¨ 04941-6010863 Suche Autos und Busse aller Art, alte und neue, Zustand egal, auch defekt. Bitte alles anbieten, gegen Barzahlung ď&#x20AC;¨ 01716974270 od. 04453-979990

Kaufe

Schrott u. Buntmetalle Kaufe

Wohnwagen/ Wohnmobile

Neue Zeitung

Reisemobilvermietung, kompl. Ausstattung, versch. Modelle. ď&#x20AC;¨ 05936 - 918970 Peters GmbH, 49767 Twist. www.emsland-reisemobile.de

GutenbergstraĂ&#x;e 1

KFZ-ZubehĂśr

Altfahrzeuge mit Entsorgungsnachweis

Verkauf von gebrauchten Autoteilen Verkauf von Nutzeisen H. Henken GmbH

Impressum

Reisemobile- und Wohnwagen, Vermietung, Verkauf, reparatur, Gasabnahme, TĂ&#x153;V, Truma, Alko, Sat- und Solaranlagen. Caravan Center Bronn, 3. SĂźdwieke 139, Rhauderfehn. ď&#x20AC;¨ 04952-7039

zum Wochenende Gerhard Verlag GmbH 26632 Ihlow-Riepe www.neue-mitmach-zeitung.de Verlagsleitung Christhard Wendt Telefon 04 91 / 96 07 01 -13

Autoreifen auf Golffelge 155/80 R13 79T, 4 Stck. und 175/70 R13, 4 Stck., zu verk. ď&#x20AC;¨ 049578482

christhard.wendt@gerhard-verlag.de

KFZ Ersatzteile kauft man bei KSB Ersatzteilvertrieb in Rhauderfehn ď&#x20AC;¨ 04952-809353 www.ksbersatzteile.de Der ErsatzteilgroĂ&#x;händler

Telefon 04 91 / 96 07 01 - 10

Starterbatterien zu unschlagbaren gĂźnstigen Preisen kauft man bei: KSB Ersatzteilvertrieb in Rhauderfehn ď&#x20AC;¨ 04952809353 www.ksbersatzteile.de

49716 Meppen

Zweiräder

Ihr Ansprechpartner, wenn es um Roller, Quad oder Motorrad EINBAUKĂ&#x153;CHEN+Einbaugeräte Ssangyong geht, ob neu oder gebraucht! Hurra unsere Babys sind da! mit perfekter Planung Montage Auch der weiteste Weg lohnt WunderschĂśne, liebe Katzen Vertragshändler, Neuund GeMusterkĂźchen zu Sonderpreisen sich. Gela-Bikes, Rhede-Ems & Kater in gute Hände abzu- KĂźchen GEYER 04961-945510 brauchtwagen, Ersatzteile. Autoď&#x20AC;¨ 04964-918155 geben. Wir wĂźrden uns freuhaus Alberding, Garrel 5NFALLWAGEN !NKAUFÂŹ Kinderkarussells zu vermieten! ď&#x20AC;¨ 04474-5555 en, wenn Ihr einen Besuchs"Im Rollerpara0+7 !LTFAHRZEUGANNANKÂŹMÂŹ6ERW SCHEINÂŹ PKW-Altfahrzeugann./ank. m. Verw.-schein. Mofa-Roller termin bei uns vereinbart. Bis ď&#x20AC;¨ 04957-378 0+7 'EBRAUCHT ÂŹUNDÂŹ.EUTEILEVERKAUFÂŹVONÂŹ! :ÂŹ PKW-Gebrauchtund Neuteileverkauf von A-Z. dies", ab 799`, neu eingetroffen bald! ď&#x20AC;¨ 0171-6485894 ď&#x20AC;¨ 0491-9711211 PersĂśnliche Entwicklung - Hei- VW !UTO FAIR WERTUNGÂŹ*ANÂŹ.EE lungswunsch? 30 Jahre ErfahÂŹ.EULEHEÂŹqÂŹ4ELÂŹ Roller, Quads, Motorräder, neu Meerschweinchen, jungtiere, rung mit geistigen und energetiWWWAUTOVERWERTUNG NEEDE und gebraucht. www.zweiradIhr Traumauto unter ... zu verk. ď&#x20AC;¨ 04957-8207 schen Heilmethoden korte.de WERLTE ď&#x20AC;¨ 05951-770 www.autotechnik-meyer.de Pferdefleisch (ausgelĂśst) ver- ď&#x20AC;¨ 0176-23608797 KFZ-Verleih Suche gut erhaltene SIMSON kauft -RWG . ď&#x20AC;¨ 0176-96027988 SchlĂźssel fĂźrs ganze Haus: S51 ď&#x20AC;¨ 0491-74443 ab 18Uhr Michi`s Schuh & SchlĂźssel- VW-Phaeton, in bestem Zu- 9-Sitzer, Kastenwagen, Mietwadienst im Ida Centrum. stand, umständeh. zu verkaufen. gen u. Anhänger. Autohaus DEE- www.motorrad-diele.de Veranstaltungen ď&#x20AC;¨ 04952-994181 KEN, Ramsloh ď&#x20AC;¨ 04498-921292 ď&#x20AC;¨ 0171-4110945 Schrotthandel, Autoverwertung Cantainerdienst, Abbrucharbeiten JadestraĂ&#x;e 8, 26169 Friesoythe Tel. 04491/2191 ¡ Fax 04491/40211

Geschäftsstelle Leer HauptstraĂ&#x;e 40 ¡ 26789 Leer Telefax 04 91 / 96 07 01 - 20 Geschäftsstelle Meppen Am Markt 8 / HinterstraĂ&#x;e 33 Telefon 0 59 31 / 88 507 - 0 Telefax 0 59 31 / 88 507 - 50 Anzeigenleitung Leer/Meppen GĂźnter Wiegmann Telefon 04 91 / 96 07 01 - 18 guenter.wiegmann@gerhard-verlag.de Redaktionsleitung Bernd GĂśtting (beg) Telefon 0 44 71 / 1 84 16 65 bernd.goetting@gerhard-verlag.de Redaktion Gerhard Frerichs (gfh), (jes), Birger Hermann (bh), Susanne HĂźlsebus (hĂźl), Tim Boelmann (tbo), Andreas Meinders (am), Marco Reemts (mr), Stephanie Krolik (skr) redaktion@gerhard-verlag.de www.neue-mitmach-zeitung.de Vertrieb PVO GmbH Vertriebsleitung Telefon 0 49 28 / 91 10 55 info@p-v-o.de An alle erreichbaren Haushalte sowie attraktive publikumsstarke Auslagestellen. Druck Gerhard Druck GmbH & Co. KG GutenbergstraĂ&#x;e 1 26632 Ihlow-Riepe Telefon 0 49 28 / 91 10 - 0 Telefax 0 49 28 / 91 10 - 12

Am 29. Juni sowie 13. + 27. Juli unser Grillfest fĂźr jedermann, mit vielen hausgemachten Salaten und vielen Leckereien vom Grill, zum sattessen, Preis p.P. 14,90 `. Voranmeldung erbeten. Gasthof Fährhaus, MitlingMark. ď&#x20AC;¨ď&#x20AC; 04951 - 2318

www.gerhard-druck.de

DruckauďŹ&#x201A;age gesamt 219.550 Exemplare Stand 08.06.2012

FrauenkleiderbĂśrse & TrĂśdelmarkt im Musikcafe Marienheil, am 15.7., ab 11 Uhr, Anmeldung unter ď&#x20AC;¨ 04952-9529990 oder 7722.

Offener Garten 24. Juni 2012 von 10 - 18Uhr mit Verkauf von altem GartenzubehĂśr, wie: StĂźhle, Bänke, Zinkwanne, GieĂ&#x;kannen, alte Blumenständer und Dekomaterial. Westerstede, Neukamp13.

Anzeigenpreise lt. Tarif 2 vom 1. März 2011.

Beilagen Zeitungen Anzeigenblätter Beilagen Broschßren Kataloge Gerhard Druck GmbH & Co. KG

GutenbergstraĂ&#x;e 1 26632 Ihlow - Riepe

Telefon: 0 49 28 / 91 10 - 90 Telefax: 0 49 28 / 91 10 - 12

Kataloge Zeitungen www.gerhard-druck.de info@gerhard-druck.de

Fßr unverlangt eingesandte Manuskripte, Bilder und Bßcher wird keine Haftung ßbernommen. Rßcksendungen nur, wenn Rßckporto beigefßgt. Im Falle hÜherer Gewalt, bei Streik, Aussperrung oder sonstigen StÜrungen des Arbeitsfriedens besteht kein Anspruch auf Lieferung der Zeitung und kein Entschädigungsanspruch. Jeder von uns verÜffentlichte Text und die Weiterverwendung von eigens fßr den Verlag entworfenen Anzeigen dßrfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags durch Dritte ßbernommen werden.


Bild des Monats Letzte Chance Ein letztes Mal wird ein Bild des Monats gesucht, ein letztes Mal eine Digitalkamera gesponsert von Euronics XXL Ostrhauderfehn vergeben. Also alle noch mal die schönsten Bilder zum Thema „Profil“ herauskramen und als Bürgerreporter unter www.neuemitmach-zeitung.de veröffentlichen. Die Jury freut sich schon darauf aus den vielen kreativen Vorschlägen das schönste Bild auszuwählen.

Biete Leerstelle Foto: Bürgerreporter Olav Blechschmidt aus Bösel

Ostrhauderfehn

Vom Winde verweht

Foto: Bürgerreporter Jens Joachim Nannen aus Dörpen

Ein Apfel hautnah Foto: Bürgerreporter Uwe Göbel aus Westoverledingen

Das Vier-Generationen-Profil

Foto: Bürgerreporterin Hannelore Aßmann aus Detern

Jahresringe im Profil Foto: Bürgerreporterin Gisela Stomberg aus Leer

Die Wespengefahr im Profil Foto: Bürgerreporterin Katharina Wiebe aus Weener

Rätsel der Woche Freudenruf ausstoßen

Kränkung, Affront

Sudokurätsel Füllen Sie die leeren Felder so aus, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem 3-x-3-Kästchenquadrat alle Zahlen von 1 bis 9 stehen. Viel Erfolg beim Lösen!

Teil des Pilzes

•› ³ "™ ›ÄÆ Â ʛ"™Æ›–ÄƐ ¿ÂÆ “  ­™Â șÈĐQ

2 4 6 7 2 8 7 4 6 5 2 4 2 7 3 1 4 1 8 4 6 8 3 5 8 5 6 9 4 2

persönliches Fürwort

Heimers Küchengalerie GmbH & Co.KG Kollmannsweg 2 / B70 26871 Aschendorf Telefon (0 49 62) 99 65 50 + 51 Telefax (0 49 62) 99 65 52 info@heimers-kuechengalerie.de www.heimers-kuechengalerie.de

„tätiger“ Berg

betagt größte europäische Eule

dt. Handelsbund im MA.

 arabischer Artikel engl. Fürwort: es als Sieger in Wegelagerer Besitz nehmen

antikes Zupfinstrument

nordafrikan. Wüstenfuchs

Auflösungen der letzten Woche:

„Jesus“ im Islam

Indianer in Südamerika

Schalter am Computer

Auflösung des letzten Rätsels

Froschlurch Seil, Strick

Abk.: Nachschrift

Kamingitter W-34

Zitat zwischen Zahlen

Sudokurätsel

K E M G E N A T S E

N I L L R

S E M U N O T L O E M K O U O L E M O L G I G S T E N E I S E L K O L E E W I E

6 2 1 7 9 8 5 3 4

9 7 4 6 5 3 2 1 8

8 3 5 2 4 1 9 7 6

7 1 9 5 2 4 8 6 3

4 6 3 9 8 7 1 2 5

5 8 2 3 1 6 4 9 7

2 5 7 4 3 9 6 8 1

3 4 8 1 6 2 7 5 9

1 9 6 8 7 5 3 4 2

O N I S S E M I S I E R G E B N D O T T E R I E I B R A U E R E T S A T Z I L E V O L L M O N D H A R T G E L D E N T F E R N T E I M A G N O L K E T T E I E T S T A F E T T E S E E S T E R N E T E N I A N B L L E I T O N S N D H O S E W I 1 = E, 2 = F, 3 = H, 4 = M, 5 = A, 6 = R, 7 = L, 8 = U, 9 = S, 10 = I, 11 = O, 12 = N, 13 = T, 14 = W, 15 = Z, 16 = K, 17 = G, 18 = D, 19 = B, 20 = V. Mir grauet vor der Goetter Neide.

Zitat zwischen Zahlen Die Zahlen sind durch Buchstaben zu ersetzen. Dabei bedeuten gleiche Zahlen gleiche Buchstaben. Nach richtiger Auflösung ergeben die farbigen Felder, zeilenweise von oben nach unten gelesen, ein Zitat nach Vergil. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Autoteil polizeiliche Suche Verwender zusammenzählen Tonkünstler Geographie Ergriffenheit ein Trinkgefäß Landschaftsbild Gedenkstätte Größe ermitteln herumsuchen wirklich, tatsächlich Radiokonsument Jubiläum, Gedenkfeier

3

13

11

18

2

14

13

17

1

13

16

6

14

8

6

3

9

2

6

8

7

4

2

10

13

14

14

20

2

10

2

6

5

8

11

20

15

13

6

7

2

10

14

15

8

6

14

2

10

8

2

16

10

8

6

3

7

2

2

7

13

11

11

2

11

4

2

6

2

10

20

2

2

16

10

2

6

5

13

17

13

9

5

2

11

11

2

6

11

7

12

2

9

2

10

6

19

13

16

10

16

13

1

7

4

8

16

12

2

10

2

10

2

16

10

2

6

7

13

3


N-O

Neue Zeitung

Lokales / Sport

„Kirche klingt“

Eigenen Clip drehen Dreh zum Thema Internet, Soziale Netzwerke und Handys LEER. Film ab! Videoclip – Unter dem Motto „Login: facebook, IRC, ICQ und Co.“ bietet die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Leer in Kooperation mit dem Präventionsrat Leer eine Aktion der besonderen Art für Mädchen und Jungen ab zwölf Jahren an. Vom 6. Juli auf den 7. Juli von 15.30 Uhr bis 12.30 Uhr

soll ein eigener Videoclip zum Thema Internet, Soziale Netzwerke und Handys mit Unterstützung von „JuZ TV – Papenburg“ produziert werden. Vor oder hinter der Kamera besteht für alle „Filmbegeisterten“ die Möglichkeit von A bis Z einen professionellen Clip zu drehen, der im Anschluss auch der Öffent-

23

lichkeit präsentiert werden soll. Veranstaltungsort ist das Jugendzentrum Papenburg. Die Kosten betragen acht Euro, inklusive Transport und Verpflegung. Gestartet wird beim Jugendzentrum Leer, Friesenstraße 18 – 20. Anmeldungen und Infos ab sofort unter britta.huismann@leer.de oder  04 91 / 960 675 25.

EMDEN. Am vergangenen Samstag gestalteten zwölf Chöre aus den Kirchenkreisen Emden und Leer einen Kantatengottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Emden. Die Predigt hält Superintendent Burghard Klemenz (Leer), der ab Januar 2013 Superintendent des neuen Kirchenkreises Emden-Leer sein wird. Die Leitung des Konzertes teilen sich die Kreiskantoren Elmar Werner (Emden), Matthias Eich (Leer) und Kirchenmusikdirektor Joachim Gehrold.

Sportschule Lanzendörfer beim Dragon-Cup erfolgreich

SV Warsingsfehn ist Kreismeister

REGION. Im Stadion von Germania Leer spielten die Staffelsieger der beiden 9er D-Junioren Kreisligen der SV Warsingsfehn und TuRa 07 Westrhauderfehn um die Kreismeisterschaft. Warsingsfehn fand besser ins Spiel und ging folgerichtig wenn auch glücklich in Führung. In der zweiten Halbzeit fand Tura besser ins Spiel, Warsingsfehn nutzte den Platz und gewann mit 4: 1 Toren. Das Foto zeigt die Sieger mit (hinten v. li.): Trainer Reinhard Beewen, Daniel Janssen, Lars Hülsemann, Simon Roß, Bastian Meller, Lukas Geuken, Kai-Uwe Bauch, Trainer Frank Hülsemann, Staffelleiter Rüdiger Herter. (vorne v. li.): Stefan Schüür, Mohamed Akyol, Justin Reck, Florian Beewen sowie liegend Christian Bohlen. Foto: Weiland

Spinnen am Spinnrad Wochenendseminar in der Haneburg

Am 16. Juni nahm die Sportschule Lanzendörfer aus Jheringsfehn am Dragon-Cup Budokan Rhauderfehn erfolgreich teil. Es wurden 21 Mal Gold, 9 Mal Silber und 6 Mal Bronze erkämpft. Trainer Jörg Lanzendörfer (re.) ist seit 20 Jahren im Kampfsport tätig und seit 2007 selbständig mit seinen verschiedenen Kampfsportarten (Goju Ryu Karate, MSC Moderne Selbstbehauptung, Reale Selbstverteidigung, Selbstverteidigung für Frauen, Schwertkampf, Soziales Training an Förderschulen, Antiaggression und Konfliktvermeidungstraining, Police –Tactics) sagte nach dem Turnier: „Dieses Turnier war eines der besten in meiner Kampfsportlaufbahn. Die Die Budokas aus Rhauderfehn waren sehr gastfreundlich. Foto: privat

LEER. Am 30. Juni und am 1. Juli bietet die Volkshochschule Leer einen Wochenend-Schnupperkurs zum Spinnen am Spinnrad an. Claudia Rath vermittelt Anfängern am Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr in der Haneburg dieses alte Handwerk. Teilneh-

mende erhalten nach einer kurzen theoretischen Einführung die Möglichkeit, sich am Spinnrad oder an der Handspindel zu versuchen und die Grundfertigkeiten zu üben. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter 04 91 - 9 29 92 0 sowie direkt in der Haneburg.

MÖBEL 99,-

nur

... von namhaften Herstellern. Neue Messemodelle und Ausstellungsstücke weit unter dem regulären Verkaufspreis. Designer- und Funktionsgarnituren aus Leder und Stoff sofort lieferbar und mit Garantie.

Fernsehsessel

Rundeckgarnitur mit Sessel

verschiedene Ausführungen, Stoffe und Farben

schon ab

199,Moderne Wohnlandschaft pflegeleichter Stoff mit Schlaffunktion

nur

99,-

4 Stühle und Tisch komplett ideal für Balkon oder Terrasse strapazierfähiger Microfaserstoff

Modernes Schlafsofa

Stuhlgruppe

Wir bieten Markenmöbel zu kleinen Preisen ...

Moorstraße 10-16 · 26871 Papenburg Tel. 0 49 61 - 6 64 79 96

1.298,-

statt 1.098,jetzt nur

798,-

Federkern, Textilleder, 100.000 Scheuertouren, verschiedene Stoffe und Farben möglich, 3er mit Kippfunktion, auch als 3-2-1 und 3-1-1 erhältlich

statt 1.598,jetzt nur

998,-

Hochwertige 7-ZonenonenKaltschaummatratze tze regulär 2 Stück 698,jjetzt jet tztt nur

statt 798,jetzt nur

349,-

498,-

MÖBEL

statt 2.698,jetzt nur

Schicke Rundeckgarnitur mit Sessel

LandhausSitzecke Federkern, pflegeleichter Stoff

Federkern Bezug: Vincent grau

0% Finanzierung keine

Sonderpreise

Zinsen, Laufzeit 6 oder 12 Monate

auch auf Neubestellungen

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.30 - 18.00 Uhr, Samstag von 10.00 - 16.00 Uhr

kauf 1

nimm 2

kommen komm

kaufen

sparen!


N-O

Im Giese-Autocenter!

7. & 8. Juli: Fischmarkt und Elektrotage Wir brauchen Platz: Jetzt viele Sonderpreise! Opel Corsa

Opel Corsa

Opel Zafira 7 Sitzer

Fiat 500

Toyota Corolla Verso

EZ 06/2002, 43kW/58PS, 38.000 km, Airbags, ABS, Servolenkung, Zentralverriegelung, Radio, Schiebedach

EZ 10/2005, 44kW/60PS, 69.000 km, Klimaanlage, Servolenkung, Radio, ABS, Zentralverriegelung, elektr. Fensterheber

EZ 01/2006, 77kW/105PS, 86.000 km, Klimaanlage, Radio, Airbags, Zentralverriegelung, Servolenkung, ABS, elektrische Fensterheber

EZ 05/2007, 53kW/72PS, 75.000 km, Alufelgen, Klimaanlage, ABS, Airbags, Lederpolster, Servolenkung, ZV

EZ 07/2002, 81kW/110PS, 60.000 km, Klimaautomatik, Radio-CD, ABS, Airbags, Servolenkung, ZV, elektrische Fensterheber

nur

`

4.990,-

nur

`

3.990,-

nur

9.990,-`

nur

7.990,-`

nur

7.990,-`

Chevrolet Matiz

Chevrolet Kalos

Opel Zafira Diesel

Opel Astra Caravan

Renault Megane Grand Tour

EZ 03/2006, 49kW/67PS, 79.000 km, Klimaanlage, Radio CD, Servolenkung, ZV, elektrische Fensterheber, 5-türig

EZ 03/2007, 53kW/72PS, 66.000 km Klimaanlage, Radio-CD, Servolenkung, ZV, ABS, elektrische Fensterheber, Met.-Lackierung

EZ 09/2007, 110 kW/150PS, 7-Sitzer, Klimaautomatik, Radio CD, Tempomat, Servolenkung, Zentralverriegelung, Airbags

EZ 04/2005, 74kW/100PS, Turbodiesel, Klimaanlage, Radio-CD, AHK, Servolenkung, ZV, elektrische Fensterheber, MetLackierung

EZ 07/2006, 82kW/111PS, 69.000 km, Flüssiggasanlage, Klimaautomatik, Alufelgen, Servo, ZV, Radio-CD, Airbags, Met.Lackierung

nur

`

4.990,-

nur

5.990,-`

nur

9.990,-`

nur

7.990,-`

nur

7.990,-`

Opel Corsa Cosmo

Suzuki Liana

Opel Meriva

Fiat Grand Punto Diesel

Peugeot 407 Diesel

EZ 01/2005, 55kW/75PS, 99.000 km, Alufelgen, Klimaanlage, Radio CD, Airbags, Servolenkung, ZV, elektr. Fensterheber

EZ 03/2006, 78kW/106PS, 68.000 km, Sitzheizung, Klimaanlage, Alufelgen, ABS, Airbags, Anhängerkupplung, Servo, ZV

EZ 12/2004, 74kW/100PS, 104.000 km Klimaanlage, Radio, Zentralverriegelung, ABS Servolenkung, elektr. Fensterheber, Met.-Lackierung

EZ 04/2007, 66kW/90PS, 72.000 km, Klimaanlage, Radio-CD, Bordcomputer, Servolenkung, ZV, Airbags, 5-türig

EZ 11/2005, 100kW/136PS, 84.000 km, Alufelgen, Navigationssystem, Klimaautomatik, Tempomat, Radio-CD, ZV, Servo

nur

4.990,-`

nur

4.990,-`

nur

`

5.990,-

nur

`

8.490,-

nur

`

8.990,-

Renault Clio

Renault Clio

Opel Vectra-C

Opel Astra 5trg Diesel

Renault Clio Grand Tour

EZ 03/2006, 55kW/75PS, 62.000 km, Klimaanlage, elektrische Fensterheber, ABS, Servolenkung, ZV, Met.Lackierung

EZ 03/2006, 55kW/75PS, 27.000 km, Servolenkung, Radio-CD, Airbags, ABS, Bordcomputer, Kurvenlicht, Met.Lackierung

EZ 07/2003, 90kW/122PS, Navigationssystem, AHK, Servolenkung,Zentralverriegelung, Radio, Klimaanlage, Met.Lackierung

EZ 11/2004, 74kW/100PS, 75.000 km, AHK, Klimaanlage, Tempomat, Radio, ABS, ESP, Servolenkung, ZV, Met.Lackierung

EZ 05/2008, 55kW/75PS, 32.000 km, Radio CD, Bordcomputer, Servolenkung, Klimaanlage, Zentralverriegelung, elektr. Fenster heber

nur

`

6.990,-

nur

`

6.990,-

nur

`

5.990,-

nur

`

8.990,-

nur

`

9.490,-

Bald ist es weit: wieder so

. und 8. Juli tet am 7 l a t s n a er kt auf dem enter v ischmar F n e Das Giese Autoc l l ne rikenstraße. raditio r Friede wieder seinen t nburge e p a P er Betriebsgelände an d

Bereits in den vergangenen Jahren erwies sich der Papenburger Fischmarkt des Giese Autocenter als Publikumsmagnet. Die Besucher können wieder authentische Marktschreier und alles, was zu einem richtigen Fischmarkt gehört erleben. Mit dabei sind auch wieder alte Bekannte mit klangvollen Namen wie „Aal-Ole“, „Käse-Karla“, „Wattwurm-Helmut“ oder Obst-Spezialist „Exotik-Uwe“.

Kinderflohmarkt Anmeldung

Name

Giese Autocenter

Sonntag 08.07

FRIEDERIKENSTR. 73-77

26871 PAPENBURG Tel. 0 49 61 / 80 08-10 www.giese-autocenter.de

Giese Automobile GmbH z. HD. Margot Kloos Friederikenstr. 73-77 26871 Papenbug Tel. 0 49 61 / 80 08-17

Aufbau jeweils ab 9.00 Uhr möglich

Abgeben oder senden an:

Samstag 07.07

Kostenlose Probefahrten mit den Elektrofahrzeugen.

Sonntag 08.07., von 10.00 bis 17.00 Uhr

Telefonnummer

Nur am Samstag 07. Juli:

nur mit Voranmeldung 04961-800 815

Anschrift

Samstag 07.07., von 10.00 bis 17.00 Uhr

Vorname

Anmeldung zum

Kinderflohmarkt

Giese veranstaltet wieder ein Fest für die ganze Familie. So werden neben den Marktschreiern auch weitere Händler zugegen sein und ihre Waren anbieten, denn neben dem traditionellen Fischmarkt findet wieder der Kinderflohmarkt „Markt der kleinen Händler“ statt. Anmeldungen sind mit dem untenstehenden Coupon ab sofort möglich!


Neue Zeitung - Ausgabe Mitte KW 25 2012