Page 1

Neue Zeitung zum Wochenende

'BEJN#BE

#"%.½#&-

WPO+BTLFO.FISBMT7BSJBOUFOBVGĂ CFS N7PO-PX#VEHFUCJT)JHI&OE

Emsland

Emsland/Lingen

Lingen

Start des Adventsgewinnspiels der Seite 7 Neuen Zeitung

Kooperationsvertrag fĂźr Prosatazentrum Seite 13 geschlossen

GroĂ&#x;es Verdienstkreuz in Lingen vergeben Seite 14

KW 47 . Freitag, 25. November 2011 - alternative Energien www.quadt.eu

Ăƒ#&3N¤"6445&--6/(4'-­$)& '-*&4&/#­%&3/"56345&*/4"6/"1-"/6/(3"6.'Ăƒ3&.05*0/&/ Y*/)"3&/ 5&- XXXKBTLFOEF

Seite 3

3. Jahrgang - Ausgabe 47 / Lingen

Touristinfo Üffnet später

Bargeld sofort

LINGEN. Die Touristinformation des Lingen Wirtschaft und Tourismus e.V. (LWT) Ăśffnet am Dienstag, 29. November aus betrieblichen GrĂźnden erst um 10 Uhr.

Elektrotechnik www.goldjuwelier.com

Fon.: 0591 710014-0 Fax.: 0591 710014-299 De Vries Nostalgie

ein Wir garantieren . faires Angebot en. ertrau Danke fĂźr Ihr V

nur solange Vorrat reicht

t tnunrur JJeetztz

 299,- `

Die vier „Prinzessinnen der gelben Welt“ bei den Proben

Wi r k au fen a n : A lt gold ¡ S c h mu c k E delsteine ¡ Uhren Mßnzen ¡ Bestecke Z a hngold ¡ Si lb er usw.

FAHRRAD OUTLET HUNGELING EMSSTRASSE 7 TRAURINGMANUFAKTUR 8+5(1 s -8:(/(1 s 6&+08&.

49716 MEPPEN

IndustriestraĂ&#x;e 1 c ¡ 49716 Meppen Tel.: 05931/888812

Do. 14.30-18.00; Fr. 10.00-18.00 Sa. 9.00-13.00

           

      #('")' *$# #&# & *$# !"## $  ')#$,&( $!'(#&$ & )#  )# %%"##  '    

Polizeimeldung



 &(#&###!-2/3/300300 $&$#!# ('(!!)#)#(&+++!##



#'"('+11Ě´0/.-.##Ě´+++ )!()&$&)"!##

Sauna-Event am Freitag, 9.12.2011:

Christmas-Night

Foto: TPZ Lingen

Rettung der Farben TPZ Weihnachtsproduktion feiert bald im Theater Premiere LINGEN (oli). Schauspieler, Tänzer, Choreografen, KostĂźm- oder BĂźhnenbildner - sie alle befinden sich in diesen Tagen, in den letzten intensiven Vorbereitungen von „Krysas - ein Weihnachtsabenteuer.“ Insgesamt 20 Schauspieler und 40 Tänzer im Alter von 7 bis 25 Jahren werden bei der Premiere der diesjährigen Weihnachtsproduktion des Theaterpädagogischen Zentrums (TPZ) in Lingen am Sonntag, 4. Dezember um 15 Uhr als Akteure auf der BĂźhne des Theaters an der WilhelmshĂśhe stehen. Geboten wird dem interessierten Publikum ein Weihnachtsabenteuer fĂźr die ganze Familie. „Die Kinder waren sich beim Start des Projekts vor gut einem Jahr einig: Es sollte eine Geschichte mit einer bĂśsen Zauberin sein, die besiegt werden soll“, erklärt Diana Trautsch, die TPZ-Leiter Tom

Kraus bei der kĂźnstlerischen Leitung und der Regie des StĂźcks tatkräftig unterstĂźtzt. Die Choreografie Ăźbernimmt Irina Kempel, die auch fĂźr die Koordination der drei teilnehmenden Tanzwerkstätten „Traumtänzer“, „Visa-vis“ und „Arabesque“ verantwortlich ist. „Bei der Vorbereitung des StĂźcks, welches wir gemeinsam mit den Kindern im Laufe der wĂśchentlichen Werkstattproben entwickelt haben, kristallisierte sich schlieĂ&#x;lich das Thema ,Farben‘ heraus“, so Diana Trautsch. Erzählt wird die Geschichte von fĂźnf Freunden, die auf einem Weihnachtsmarkt von einer Wahrsagerin verzaubert in einer fremden Welt namens Krysas landen. Dort leben die bĂśse Zauberin Nephista und ihr Gehilfe Samsa, die die Freunde dazu verfĂźhren wollen, ihnen bei einem dunklen Plan zu helfen: Sie

wollen alle Farben aus den verschiedenen Farbwelten von Krysas verschwinden lassen, indem sie die Erde genau an Weihnachten mit schwarzem Schnee bedecken lassen. Schnell wird den verzauberten Kindern klar, welch‘ Ăźbles Spiel die Zauberin mit ihnen treibt. Gemeinsam mit den Bewohnern und dem Publikum versuchen sie die farbige Welt von Krysas noch im letzten Augenblick zu retten. Die Darsteller und Tänzer schlĂźpfen dabei in verschiedenste Rollen, vom Wächter Ăźber den Sultan der Farbwelt bis hin zur Zauberin und ihrem tolpatschigen Gehilfen. Eintrittskarten gibt es fĂźr 7 Euro (5 Euro ermäĂ&#x;igt) beim LWT Lingen, ď€¨ď€ ď€  05 91/9 14 41 44. Neben der Premiere am 4. Dezember besteht auch die MĂśglichkeit die Vorstellung am darauffolgenden Sonntag, 11. Dezember, um 15 Uhr zu besuchen.

Malteser-Fahrzeuge wurden wieder beschädigt LINGEN. Zum wiederholten Mal wurden Fahrzeuge des Malteser Hilfsdienstes e.V., die auf dem Vereinsgelände an der Lengericher StraĂ&#x;e abgestellt worden waren, von unbekannten Tätern beschädigt. Nach einer ersten Tathandlung Ende Juli 2011 wurde am vergangenen Wochenende erneut ein Lkw des Malteser Hilfsdienstes e.V. von unbekannten Tätern beschädigt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten/Tätern geben kĂśnnen, werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Lingen unter ď€¨ď€ ď€  05 91/8 72 15 in Verbindung zu setzen.

Hornblasen zum Advent SPELLE. Der Heimatverein Spelle lädt zum Adventshornblasen am ersten Adventssonntag auf dem WÜhlehof ein. An der Teilnahme Interessierte werden gebeten, sich um 17 Uhr am Heimathaus einzufinden. ZuhÜrer sind willkommen.

m r a w g i l Mol er t n i W n durch de

von 20.00 - 01.00 Uhr Unsere Geschenk-Idee: Gutscheine vom Die richtigen Mäntel und Stiefel fßr die kalte Jahreszeit!

Zum Ferienpark 1 48455 Bad Bentheim Tel.: 05922/99945-0 Auch online zu bestellen: www.badepark-bentheim.de

Am Neuen Markt 32 ¡ 49716 Meppen ¡ Tel. 05931/17898


M-L

2

Lokales

Neue Zeitung

EisspaĂ&#x; und viele Illuminationen Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Meppen wurde ofďŹ ziell erĂśffnet

Das Wetter

Freitag

Min.: 5 8 °C Max.: 18 9 °C

Samstag

Min.: 9 5 °C Max.: 20 9 °C

Sonntag

Min.: 11 6 °C Max.: 22 11 °C

Apotheken- und ärztliche Bereitschaftsdienste Meppen / Lingen Apotheken Meppen: Sa. 26.11. bis So. 27.11. Markt-Apotheke, HasestraĂ&#x;e 27, HaselĂźnne, 05961 / 9 42 10

Haren: Sa. 26.11. bis So. 27.11. Adler-Apotheke, KirchstraĂ&#x;e 9,

MEPPEN (oli). Musik erklang und weihnachtlicher Lichterglanz erstrahlte, als BĂźrgermeister Jan Erik Bohling am vergangenen Montag auf dem Meppener Marktplatz vor die Menge trat, um den traditionellen Weihnachtsmarkt zu erĂśffnen. Bereits in der Woche zuvor waren die WeihnachtsmarkthĂźtten und die beliebte Eisbahn aufgebaut worden. „FĂźr den wohl relativ einmaligen Eigenbau unserer 300 Quadratmeter groĂ&#x;en Eisfläche hat die in bewährter Manier fĂźr den Aufbau verantwortliche Meppener Firma Otten 4,5 Kilometer Kupferrohre verlegt“, erklärte Bohling in seinen erĂśffnenden Worten. Die Eisbahn sei in diesem Jahr zum zehnten Mal in Folge aufgebaut wor-

05903 / 22 38

Lingen: Sa. 26.11. Hirsch-Apotheke, Lange StraĂ&#x;e 10, EmsbĂźren, 05903 / 66 56, So. 27.11. Marien-Apotheke, Meppener StraĂ&#x;e 1, Geeste-Dalum, 05937 / 82 90

Ă„rztliche Bereitschaft Meppen: Zentrale Notdienstpraxis im Krankenhaus Ludmillenstift, 05931 / 44 55

Lingen: Zentrale Notdienstpraxis im St. Bonifatius-Hospital, 0591 / 50 00

Zahnärzte Meppen: Sa. 26.11. bis So. 27.11. ZĂ„ Amalie Kemp, Schullendamm 65, Meppen, 05931 / 12 82 8 Lingen: Sa. 26.11. bis So. 27.11. Dr. Schulz, Johannes-MeyerStraĂ&#x;e 8, Lingen, 0591 / 53 44 5

BĂźrgermeister Jan Erik Bohling erĂśffnete den Meppener Weihnachtsmarkt.

Kinderärzte

Angebot der VHS

Meppen: Sa. 26.11. bis So. 27.11. Jens Koch, Hammer StraĂ&#x;e

LINGEN. „Einzigartige Knusperhäuschen“ ist das Thema des Angebots (92880) der VHS Lingen am 1. Dezember, von 18.30 bis 22 Uhr, VHS-Forum, Zum Neuen Hafen 10. Info und Ameldung: ď€¨ď€ ď€  05 91/91 20 20.

11, HaselĂźnne, 059612 / 16 51 Lingen: Sa. 26.11. Praxis Harfousch / LĂśhmann, WaldstraĂ&#x;e 93, Lingen, 0591 / 66 27 7, So. 27.11. Praxis Dr. Borgmeyer / Schnieders, FeldstraĂ&#x;e 27, Wietmarschen, 05908 / 8188 WeiĂ&#x;er Ring Hilfe fĂźr Kriminalitätsopfer 0151 / 55 11 64 601

Hier kann ich sein, hier schreib ich rein. www.neue-mitmach-zeitung.de Perßcken • Toupets Soforthilfe bei Chemo-Therapie

Rieswick

Velen-Ramsdorf • Tel.: 0 28 63/ 52 66 www.rieswick.de

Giftinformationszentrum Nord (GIZ-Nord) GĂśttingen 0551 / 19 240

Brauchtum und zeitlicher Wandel LINGEN. Eine Ăśffentliche FĂźhrung durch die neue Ausstellung „Alle Jahre wieder...“ findet an diesem Sonntag, 27. Novenber. um 16 Uhr im Emslandmuseum Lingen in der BurgstraĂ&#x;e statt. Vorgestellt werden den Besuchern alte Bräuche aus der Advents- und Weihnachtszeit, aber auch der

Wandel von Weihnachten frßher und heute. Nikolaus und Adventskranz, Weihnachtsbäckerei und Adventskalender, Christbaum und Geschenke sind nur einige der Themen, die in der Ausstellung präsentiert werden. Der Eintritt zu dieser Ausstellung beträgt 4 Euro. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

GOLDANKAUF CHABOU – in Lingen und Haren Seit Wochen erreichen die Goldpreise hatte ich ihn schnell vergessen“, erzählte sie. „Da ich in den letzten Tagen ständig neue RekordhĂśhen. Das bringt immer wieder von Rekordpreisen fĂźr immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuckschatullen zu kramen. Viele Gold gelesen habe, entschied ich, jetzt zu handeln“.Wert des Goldschatzes: von ihnen entdecken dabei wahre Schätze, die sie schnell bei CHArund 3.300 Euro. Teglat Chabou von Goldankauf CHABOU BOU in Geld umwandeln kĂśnnen. Allein meint dazu: „Ich glaube, die in den letzten Marke von 30.000 Wochen stieg der Goldverkauf Euro pro Kilo Feinum 40 Prozent, so Willi Fischel, gold war GeschäftsfĂźhrer fĂźr viele die Sabine S. kassiert magische des Bundes1135,- Euro fĂźr ihren verbandes der Grenze“, sagt Familienschmuck. Juweliere. er während ein Kunde bei ihm anfragte, wie viel er Ob Ringe, Broschen oder Zahnkronen – Gold zu versilbern fĂźr die Goldzahnkronen bekommen liegt im Trend. Maria F. entdeckte wĂźrde. „Ich gebe Ihnen 18 Euro pro Gramm dafĂźr“, antwortete er. 912 beim Aufräumen in der Wohnung Goldschmuck, den sie von Ihrern Euro blättert Chabou dem 38-jährigen Richard W. fĂźr Zahngold, Armband, GroĂ&#x;eltern geerbt hatte. „Weil er damals fĂźr mich zu altmodisch wirkte, Kette und Uhr hin. „Das ist alter Fami-

Anzeige

lienschmuck. der im Schrank versauerte. Meine Frau trug ihn nicht – also verkaufen“. sagte der Kunde. Gold hat in den letzten Jahren einen rasanten Preisanstieg hingelegt. Schon seit Wochen erreichen die Goldpreise bis dahin fĂźr unmĂśglich gehaltene Rekordstände. Derzeit steht der Preis bei mehr als 1.150 Euro je Feinunze (31,1 Gramm). Ab sofort auch Annahme von versilbertem Besteck.

FĂźr Gold werden momentan Rekordpreise bezahlt

'/,$!.+!5&#(!"/5,).'%.%LISABETHSTRs4EL '/,$!.+!5&#(!"/5(!2%.,ANGE3TRs4EL ¾FFNUNGSZEITEN-O &R 5HR 3A 5HR ¾FFNUNGSZEITEN-O &R 5HR 3A 5HR

Die Kolpingkapelle Meppen spielte zur WeihnachtsmarkterĂśffnung. den. „Besonders die Schulen machen immer einen regen Gebrauch davon, die Eisbahn vormittags zu nutzen. Wir danken den Ăźber 30 Sponsoren“, so der BĂźrgermeister. Bohling ging auch auf die umfangreiche Weihnachtsbeleuchtung ein. 47 StraĂ&#x;enĂźberspannungen, 20 Sterne an Laternen und vier illuminierten Weihnachtsbäume seien in den letzten Wochen durch die Stadt montiert worden. „Insgesamt 77 Sponsoren aus Einzelhandel, Banken, Gastronomie und Gewerbe haben ihren Beitrag dazu geleistet, dass wir jetzt seit einigen Jahren energiesparende LED-Birnen nutzen kĂśnnen und so viele Kosten und Energie einsparen. Eine Birne nimmt gerade einmal 0,3 Watt Leistung auf. Das heiĂ&#x;t: eine StraĂ&#x;enĂźberspannung hat die Leistung einer

handelsĂźblichen GlĂźhbirne“, sagte Bohling. Bohling dankte auch den Ehrenamtlichen, die fĂźr einen gemeinnĂźtzigen Zweck an den HĂźtten arbeiten und wies noch auf einige Highlights, wie die After-WorkParty am 8. Dezember, dem

Fotos (3): Heimann

„OLB-50.000 Schuss am 17. Dezember, der Meisterschaft im EisstockschieĂ&#x;en oder traditionellen Stollenverkauf am 4. Dezember zu Gunsten der Meppener Tafel hin. Das gesamten Programm des Weihnachtsmarktes ist unter www.weihnachtsmarkt-meppen.de zu finden.

Die Eisbahn wurde zum zehnten Mal in Folge aufgebaut.

160 freie Ausbildungsstellen Lingener Azubi-Speed-Dating stĂśĂ&#x;t auf groĂ&#x;en Zuspruch LINGEN. Auf groĂ&#x;en Zuspruch bei den teilnehmenden Betrieben, aber auch den anwesenden SchĂźlern stieĂ&#x; das „2. Azubi-SpeedDating“ in Lingen, das diesmal in den Räumen des Bildungswerkes des Lingener Handwerks stattfand. 160 freie Ausbildungsstellen bei 27 Betrieben und mehr als 90 interessierte SchĂźler. Dies war die Basis, die das Jobstarter-Team der BTZ des Handwerks GmbH und die Mitarbeiter der Kreishandwerkerschaft Lingen fĂźr das Speed-Dating auf die Beine gestellt hatten. Bereits zum zweiten Mal kooperierten die beiden Handwerksorganisationen bei einem AzubiSpeed-Dating in Lingen. Die Idee hinter dem SpeedDating: In 15-minĂźtigen Gesprächen zwischen Ausbildungsbetrieben und jungen Leuten soll herausgefunden werden, ob beide Seiten zueinanderfinden kĂśnnen. DafĂźr benennen die Betriebe im Vorfeld, welche Voraussetzungen die Bewerber mitbringen mĂźssen. Diese wiederum haben FragebĂśgen ausgefĂźllt, wo neben den persĂśnlichen Daten und den relevanten Schulnoten auch die Wunschberufe abgefragt wurden. Das Jobstarter-Team des BTZ hatte im Vorfeld Kontakt zu den neunten und zehnten Klassen der Hauptschulen und Realschulen sowie zu den Berufsfach-

schulen in und um Lingen aufgenommen und SchĂźler fĂźr das Speed-Dating gewonnen. Die Kreishandwerkerschaft wiederum bat ihre Mitgliedsbetriebe, sich zahlreich an der Veranstaltung zu beteiligen. Die 27 teilnehmenden Betriebe boten 160 Ausbildungsplätze an. Neben den Betrieben und den interessierten SchĂźlern waren auch Kreishandwerksmeister Ansgar Kuiter, der HauptgeschäftsfĂźhrer der Kreishandwerkerschaft, Horst Hagemann, und der stellvertretende GeschäftsfĂźhrer des BTZ, Eugen BĂźrsken, anwesend. Sie machten darauf aufmerksam, dass im Emsland zahlreiche Ausbildungsplätze in gewerblichtechnischen Berufen unbesetzt sind. Deshalb sei es von grĂśĂ&#x;ter Bedeutung fĂźr die Betriebe, geeignete Nachwuchskräfte zu finden, um dem Facharbeitermangel

entgegenzuwirken. Alle drei verwiesen darauf, dass viele Handwerksberufe inzwischen mit Hightech verbunden seien und attraktive Arbeitsbedingungen bĂśten. Kuiter: „Junge Leute haben oftmals falsche Vorstellungen von Handwerksbetrieben, weil sie diese nicht mehr aus eigener Anschauung kennen.“ Bernhard Rekers, bei der Firma Beton Rekers in Spelle unter anderem verantwortlich fĂźr Personal, lobte wie viele Betriebe die gute Organisation der Veranstaltung. „Wir haben vier junge Leute eingeladen, sich unseren Betrieb anzuschauen.“ Die Firma bietet im nächsten Jahr rund 20 Lehrstellen fĂźr Beton- und Stahlbetonbauer, Elektroniker und Metallbauer an. „Leider fehlt es manchen Bewerbern noch an der Ausbildungsreife“, bedauerte Rakers.

Mehr als 90 SchĂźler interessierten sich fĂźr die angebotenen Ausbildungsstellen. Foto: BTZ des Handwerks


Neue Zeitung

M-L

Lokales

3

Netzwerk gegen Gewalt bilden Erzieherinnen und Erzieher aus Meppen und Haren bei der Fachtagung MEPPEN (oli). Ein Netzwerk bilden zum Schutz des Kindeswohls ist das Ziel der Fachtagung, die am gestrigen Donnerstag mit Erzieherinnen und Erziehern in der Ausbildung und im Beruf aus Meppen und Haren in der Marienhausschule Meppen gestartet ist. „Denn Häusliche Gewalt trifft und betrifft immer auch die Erziehenden“, sagte Marienhausschulleiterin Eva Maria Mayer. Ziel der zweitätigen Tagung sollte es sein, Wegebegleiter zu finden, die aus unterschiedlichen Bereichen, an verschiedenen Knotenpunkten und Kompetenzen ein Netzwerk gegen häusliche Gewalt gebildet haben. „Wenn wir das Gefühl haben mit häuslicher Gewalt konfrontiert zu werden, sollten wir Menschen kennen, die

Buffet „Tierische Adventszeit“ LINGEN. Am kommenden Sonntag, 27. November startet das Tierheim mit einem üppigen Waffelbuffet zum 1. Advent seine „Tierische Adventszeit“.

ten Tierheim-Cafeteria entspannen, können die kleinen Tierfreunde Lebkuchenherzen, die käuflich erworben werden, nach Herzenslust verzieren.

Während die Erwachsenen sich bei einer Tasse Kaffee und duftender Waffel in der stimmungsvoll geschmück-

2012

P RO G R A M M Januar/Februar Die Fachleute aus dem Arbeitskreis „Häusliche Gewalt“ informierten gestern in Fachforen über die Möglichkeiten der einzelnen Beratungsstellen. Fotos (2): Oliver Heimann

.. 20.00

wir anrufen können, denen wir uns anvertrauen können, die wir um Einschätzung, Rat und Hilfe bitten können“, erläuterte die Schulleiterin die Zielsetzung der Fachtagung. Etwa 100 interes-

12.01. 20.00

Etwa 100 Erzieherinnen und Erzieher aus Meppen und Haren wollten sich bei der Fachtagung informieren.

sierte Teilnehmer füllten am gestrigen Donnerstagmorgen die Cafeteria der Meppener Berufsfachschule. „Mit vielen Fachleuten zu diskutieren und ein Netzwerk aufzubauen ist gelebte Prävention von häuslicher Gewalt“, sagte auch Dr. Andreas Belle als Koordinator des Fachbereichs Sozialpädagogik. Nach einer kurzen thematischen Einstimmung durch einen Kurzfilm mit dem Titel „Wenn sie nur täte was ich will!“ begaben sich die Teilnehmer in die verschiedenen Fachforen. Hier wurden sie durch Experten des Arbeitskreises Häusliche Gewalt informiert. So klärte die Meppener Polizei über die Maßnahmen nach Absetzen eines Notrufs auf, Vertre-

ter des Jugendamts und des Kinder- und Frauenschutzhauses informierten über Maßnahmen nach dem Auftreten von Gewalt und auch der Sozialdienst Katholischer Männer (SKM) informierte, wie auch den betroffenen Männern geholfen werden kann, damit die Gewalt schnellstmöglich gestoppt wird. Der heutigen Freitag war dann geprägt von verschiedenen Workshops zu den Themen Musik, Foto- und Musikcollage, künstlerische Gestaltung sowie Theater und Panthomime, bevor die Ergebnisse der Arbeitsgruppen am Nachmittag in der Turnhalle präsentiert wurden.

Di

Do

Uhr

15.01.

1.00

3o

Neujahrskonzert

Uhr

M±hriSChe 0hiLharmOnie /LmÈtZ

Und dann gab‘s keines mehr +rimi +LaSSiKer Von !gatha #hriStie

The Magic Tenors The !BSoLuteLY ,iVe Tour 2011/2012 mit Band!

Uhr

Die Geschlossene Gesellschaft

1.01. 20.00 Mo

Uhr

*ean 0auL 3artre

In The Mood For Swing

2.01. 20.00 Mo

Uhr

3Winging &ireBaLLS Bremen

2.01. 1.00 Uhr   2.01. 15.0

3a  3o

Einfach Zauberhaft .eue 2eVue :irKuSWeLt (aren

Uhr

Die Nacht der Musicals

05.02. 1.00 3o

Uhr

Die erfolgreichste Musicalgala

7%)T%2% ).&/3  +!2T%. unter:

Theatergemeinde Meppen e.V. TheaterplatZ 1 o 1 Meppen Tel: 051 15 o &aX: 051 15 e mail: info theatergemeinde meppen.de o WWW.theater meppen.de 'esch±ftsstelle: MarKt  o 1 Meppen

Tier der Woche Bildschön mit kleinem Handicap, das ist der kleine Sheltie-Mischlingsrüde Dizzy, der als Fundhund ins Lingener Tierheim gekommen ist. Er wurde vom Tierarzt auf ca. 1 Jahr geschätzt. Er zeigt sich bei fremden Menschen noch sehr zurückhaltend bis ängstlich. Die Lingener Tierschützer wünschen sich für Dizzy geduldige und einfühlsame Hundefreunde, die ihm Zeit

geben Vertrauen zu fassen. Mit Artgenossen versteht er sich ausgesprochen gut und zeigt sich beim Toben ausgesprohen temperamentvoll und fröhlich. Wer Dizzy kennen lernen möchte, ist zu den Besuchszeiten im Tierheim willkommen. Samstag und Sonntag 15-17 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 16-17 Uhr.

Biener Straße 60 49808 Lingen Telefon (05 91) 61 06 05 27

Biene-Holthausen

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 9.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 18.30 Uhr, Samstag: 9.00 - 13.00 Uhr

%

Advent, Ae dPreivsefänlltt! der erst

20 %

auf die gesamte Winterware vom 26.11. - 03.12.11

% % %

% %

Die Taifun Serie von Palme Die großflächige Glasabtrennung vermittelt sinnliche Leichtigkeit mit maximaler Transparenz Fix und fertig oder maßgeschneidert für jeden Wunsch gibt es eine Taifun!

Sonntag, 27.11.2011 von 13.00 – 17.00 Uhr Schautag ohne Beratung und Verkauf. Beckstraße 26 49809 Lingen info.lingen@mosecker.de Telefon: 0591 9750-0 Fax: 0591 9750-236


M-L

4

Veranstaltung

Neue Zeitung

Montag, 28.11. 2011 ganztägig

Weihnachtsmarkt mit Eislaufbahn, Fußgängerzone, Markt, Meppen, bis 22.12.

ganztägig

Weihnachtsmarkt mit Eislaufvergnügen, Lingener Marktplatz, bis 23.12.

ganztägig

Weihnachtsmarkt in Nordhorn, bis 30.12.

Dienstag, 29.11. 2011 20.00

A Christmas Carol, Musical von Péter Müller, Theater an der Wilhelmshöhe, Lingen

Mittwoch, 30.11. 2011 ganztägig

Weihnachtsmarkt in Haselünne, bis 4.12.

Donnerstag, 01.12. 2011 19.30

Heiße Kartoffel, Gesang und das ganze Tralala zwischen Mann und Frau, TPZ in Lingen

16.30 / 19.30 „Alle Jahre wieder“ Advents- und Weihnachtsbräuche im Wandel, Emslandmuseum, Lingen Freitag, 02.11. 2011 16.00

„Käpt‘n Haase“ - Puppentheater des DiwanTheaters Osnabrück, Theater Meppen

Samstag, 03.12. 2011 19.00

„Die Himmel rühmen“ - Kirchenkonzert mit Heino, Franz Lambert & Chor, Gustav-Adolf-Kirche, Meppen

Nach dem Vorbild der amerikanischen Gospelchöre tritt „Moving Spirit“ am Sonntag im Windhorstgymnasium auf. Foto: privat

19.30

Lesung mit Bärbel Räder (Heimatverein Lünne), Haus Schmeing, Lünne

20.00

Casper - „Der Druck Steigt“ Tour 2011/2012, Alter Schlachthof, Konrad-Adenauer-Ring, Lingen

Spirituals und Gospelmusik

Sonntag, 04.12. 2011 ganztägig

Weihnachtsmarkt, Gaststätte Germer-Möller, Meppener Straße, Geeste

ganztägig

Weihnachtsmarkt in Lünne

10.00

Reptilienbörse - für Interessierte und Neueinsteiger, Emlandhallen, Lingen

14.30

Vorweihnachtsfeier des Heimatvereins LaxtenBrockhausen, Heimathaus, Stahljanshof 8, Lingen

20.00

Krysas - ein Weihnachtsabenteuer, Weihnachtsproduktion des TPZ, Theater, Lingen

20.00

Marimba Duo Seithel-Nagy - Barockmusik in für zwei Marimbaphone, Kunsthalle Lingen

Traditionelles Konzert zum 1. Advent mit „Moving Spirit“ im Windhorstgymnasium MEPPEN. Der Gospelchor „Moving Spirit“ lädt in diesem Jahr wieder zum traditionellen Konzert am 1. Advent ins Theater des Meppener Windthorstgymnasiums ein. Auch diesmal verkündigt der Chor in seinem Konzert die Botschaft von Jesus Christus nach dem

Café zum Advent tollen Gewinnen und hofft erneut auf zahlreiche Teilnehmer. Die Lose sind auf dem Wochenmarkt und dem Weihnachtsmarkt für 1 Euro pro Los zu erwerben. Jedes vierte Los gewinnt und kann direkt im Café eingelöst werden. Es locken über 500 verschiedene Preise, die von zahlreichen Lingener Unternehmen gestiftet wurden. Der Erlös kommt Schulen, Vereinen oder anderen Einrichtungen durch die Bürgerstiftung zu Gute.

Das Repertoire des Chores umfasst traditionelle Spirituals und Gospelmusik, aber auch aktuelle, moderne christliche Stücke und Songs bekannter Interpreten, bis hin zu Musical- und Film-

musik. Der Chor wird von E-Piano, Schlagzeug, Bassund E-Gitarre musikalisch begleitet. Jetzt freut sich der Chor um Chorleiterin Maren Pante das neue Programm dem interessierten Publikum vorstellen zu können.

Das Konzert findet statt am kommenden Sonntag, 1. Advent, den 27. November, um 20 Uhr im Theater Meppen statt. Der Einlass startet ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei! Weitere Informationen unter www.movingspirit.de.

Farbenprächtige Rassen

Bürgerstiftung lädt ins alte Rathaus ein LINGEN. Die Lingener Bürgerstiftung veranstaltet ihr traditionelles Adventscafé. Am Samstag, 26. November., öffnet das alte Rathaus ab 8 Uhr seine Türen, um zum gemütlichen Beisammensein einzuladen. Mit Kaffee, Tee und dem Duft von selbstgebackenem Kuchen soll für eine adventliche Stimmung gesorgt werden, die zum Wohlfühlen und Entspannen verführt. Darüber hinaus bietet die Bürgerstiftung wieder eine Tombola mit

Vorbild der amerikanischen Gospelchöre.

Haselünner Geflügelverein lädt zur Jubiläumsschau ein Handarbeiten werden angeboten. Foto: privat

Basar rund um die Handarbeit LINGEN. In der Lingener Hedon-Klinik, Hedonallee 1, auf der Ebene 2, findet am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November jeweils von 10 bis 17 Uhr eine Adventsausstellung und ein Handarbeitsbasar, statt. Angeboten werden aus Perlen: Engel, Sterne, Ketten sowie Handarbeiten (Weichnachtsdecken, Sterne, Schals, Socken, Schürzen), Kirschkern-, Roggen- und Dinkelkissen, Weihnachtsdeko, Adventsgestecke und Bastelarbeiten. Zudem gibt es Hörnchen und Spritzgebäck.

Vorstellungen im Theater DOHREN. Die Theatergruppe Dohren arbeitet gegen Gerüchte an, dass Vorstellungen ausfallen. Die Vorstellungen des Stückes: „Eeene Zeege is ok blots‘n Mensk“ finden wie folgt statt: am 25. November, Theaterdinner mit Vier-Gänge Menue (Voranmeldung unter   0 59 62/6 67), am 27. November, Abendvorstellung und am 4. Dezember Zusatztermin einer Abendenvorstellung um 19.30 Uhr.

HASELÜNNE. Der Geflügelverein Haselünne feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Vereinsjubiläum. Die Rassegeflügelzüchter des Kreisverbandes Emsland/Grafschaft Bentheim haben dies zum Anlass genommen und am Samstag, 26., und Sonntag, den 27. November, eine Jubiläumsschau in der Haselünner Stadthalle arrangiert. Der Vorsitzende Heinz-Josef Kley erklärte, dass zwölf Vereine zu Gast sein würden, um ihr farbenprächtiges

Rasse- und Ziergeflügel zu präsentieren. Dabei würden 1000 Tiere zur Schau gestellt. Ferner zähle eine Sonderschau der Antwerpener-und weitere belgische Bartzwerge hinzu. Die Züchter freuen sich am 1. Adventwochenende auf die vielen Besucher, die während der Schau ein paar schöne Stunden in gewohnt gemütlicher Atmosphäre genießen können. Gern stehen die Rassegeflügelexperten Rede und Antwort.

An diesem Wochenende werden in der Haselünner Stadthalle farbenprächtige Tiere zu sehen sein. Foto: Kley

Kantate begrüßt Kirchenjahr Gottesdienst der Lingener Kantorei in der Kreuzkirche LINGEN. Das neue Kirchenjahr wird am 1. Advent (27. November) um 10 Uhr mit einem Kantaten-Gottesdienst in der Kreuzkirche begrüßt: Die Lingener Kantorei, unterstützt von Gästen, einem Instrumentalensemble (Streicher, 2 Oboen und Truhenorgel) sowie den Gesangssolisten Meike Leluschko, Sopran, und Kevin Dickmann (Detmold), Baß, musiziert unter der Leitung von Kantor Peter Müller Johann Sebastian Bach‘s Kantate „Nun komm, der Heiden Heiland“ BWV 62, komponiert in Leipzig zum 1. Advent 1724. Pastor Dieter Grimmsmann wird die Predigt halten. Meike Leluschko ist in Lingen ja bereits bestens bekannt, Kevin Dickmann wurde in Stuttgart geboren und erhielt

erste Stimmbildung im Kinderchor der Württembergischen Staatsoper. Das Repertoire des Baritons umfasst Oper, Operette, Lied, Oratorium und Musical. Die Kantate selbst beginnt mit einem schwungvollen,

virtuosen Eingangschor. Der Solo-Baß singt eine opernhaft-heroische Arie, beide Solisten gestalten ein feierliches Rezitativ-Duett, bevor der Chor zum Abschluß mit der 5. Strophe des LutherLiedes das Werk ausklingen lässt.

Kevin Dickmann und Maike Leluschko.

Foto: PR


M-L

Neue Zeitung

Lokales

5

Bewerbungsfrist fßr Medizinertest läuft an Frßhe Anmeldung sichert Platz in Lingner Halle IV

Ein neuer Internetauftritt soll den Landkreis nach auĂ&#x;en präsentieren.

Foto: LK Emsland

Lebensqualität und Karriere Landkreis Emsland präsentiert neuen Internetauftritt EMSLAND. Als einen weiteren Baustein im Kampf gegen den Fachkräftebedarf hat der Landkreis Emsland einen neuen Internetauftritt initiiert, der Interessierten von auĂ&#x;erhalb einen ersten Eindruck Ăźber die Qualitäten des Landkreises vermittelt. Unter www.emsland.info werden die Schwerpunktthemen „Karriere“ und „Leben“ im Emsland beleuchtet,

indem etwa Menschen aus der Region bei der Arbeit und in ihrer Freizeit begleitet werden. „Wir mĂśchten ein erstes positives Bild zeichnen von der unbestritten hohen Lebensqualität und den vielfältigen MĂśglichkeiten, die sich im Emsland bieten“, erklärt Landrat Reinhard Winter das Engagement des Landkreises. Das Konzept

des Internetauftritts setzt auf eine emotionale und authentische Bildsprache. „Die neue Homepage verstehen wir auch als ein Angebot an Unternehmen, auf die Seite emsland.info zu verweisen, um bei der eigenen Personalsuche auf emotionale Weise einen positiven ersten Eindruck der Region zu vermitteln“.

Tom Thymian in Lingen Kinderliedermacher kommt auf den Weihnachtsmarkt LINGEN. Am kommenden Sonntag 27. November kommt der Kinderliedermacher Tom Thymian auf den Lingener Weihnachtsmarkt. Bei seinen jungen Fans ist erbekannt dafßr mit ihnen gemeinsam Gefßhle zu erleben. Mit seinen rockig-frechen Songs und leisen Melodien lädt er zum ZuhÜren ein. Mitsingen, Tanzen und Träumen ist erlaubt.

Sonntag, 4. Dezember hat sich der Liedermacher Chris-

tian HĂźser auch von 15 bis 16 Uhr angekĂźndigt.

LINGEN. Die Anmeldefrist fĂźr den Medizinertest beginnt am Donnerstag, 1. Dezember. Darauf weist der Landkreis Emsland hin. Erstmals wird der Test fĂźr medizinische Studiengänge (TMS), der bundesweit am 12. Mai 2012 stattfindet, auch im Landkreis Emsland durchgefĂźhrt. In der Halle IV an der KaiserstraĂ&#x;e in Lingen stehen bis zu 240 Testplätze zur VerfĂźgung. Nur die rechtzeitige Anmeldung unter der Internetadresse www. tms-info.org sichert Interessierten eine Teilnahme am gewĂźnschten Testort, in diesem Fall in Lingen. Zudem sei es wichtig, durch zahlreiche Anmeldungen den neu zugelassenen Testort Lingen zu stärken und damit kĂźnftig

zum festen Bestandteil des Testverfahrens zu machen, weist Landrat Reinhard Winter darauf hin, diese Neuerung auf jeden Fall zu nutzen. Anschriftenpool vermittelt aktuelle Informationen Nähere Informationen zur Vorbereitung auf den „Test fĂźr medizinische Studiengänge“ sind bei Rolf Amelsberg, GeschäftsfĂźhrer der Weiterbildungsgesellschaft fĂźr Ă„rztinnen und Ă„rzte, zu erfragen.

mĂśglich. „Jedes Mitglied im Anschriftenpool erfährt von aktuellen Entwicklungen im regionalen Gesundheitswesen direkt aus erster Hand und hat auch die MĂśglichkeit, zum Thema Medizinertest mit anderen in Kontakt zu treten und nach deren Wissen und Erfahrungen zu fragen“, sagt Winter. Rolf Amelsberg vom Fachbereich Gesundheit des Landkreises Emsland ist unter der ď€¨ď€ ď€  0 59 31/44 11 90 und der E-Mail-Adresse rolf.amelsberg@emsland.de errreichbar

Aber auch im Anschriftenpool des Landkreises Emsland, in dem derzeit rund 220 SchĂźler, Studenten der Humanmedizin und Jungmediziner Mitglied sind, ist ein Austausch zu diesem Thema

SonderfĂźhrung muss ausfallen MEPPEN. Aus organisatorischen GrĂźnden fällt die Veranstaltung „Einsätze in Szene gesetzt“ mit Modellbauer Roland Hoffmann aus Celle am 4. Dezember im Stadtmuseum Meppen aus.

Tägl. b is fßr Sie 24 Uhr geÜffn et!

Lingen

Casino

er Str . Meppe 87a n

ab 18 J.

www.weihnachtsmarkt-meppen.de

21.11. bis 22.12.2011

Weihnachts-S

Auch Eltern dĂźrfen mitmachen. In der Zeit von 15 bis 16 Uhr wird der Liedermacher fĂźr eine etwas andere Art von Weihnachtszauber fĂźr die kleinen Weihnachtsmarktbesucher sorgen. In der kommenden Woche, am

Zum

hopping & Schlemmen

laden die Meppener Gesc häfte & Gas tronomen herzlic h ein.

Tom Thymian am Sonntag spielt fĂźr die Kinder auf dem Weihnachtsmarkt in Lingen. Foto: A&O Veranstaltungsservice

Riesen-Verlosung auf dem Weihnachtsmarkt Hauptpreis: Ein Reisegutschein im Wert von 5.000 EUR

Meppener Weihnachtsmark t noch bis zum 22.12.2011

Lichterfest Salzbergen 26./27. November

rund um die Pfarrkirche St. Cyriakus

ufshow am GroĂ&#x;e Eisla.11.11, 18 Uhr 6 Samstag, 2

Die Highlights  St. Cyriakus-Kirche in spektakulärem Licht   Moonlightshopping    Musik, tollem Programm gutem Essen www.salzbergen.de

Ă–ffnungszeiten der Eisbahn: Mo. bis Fr. 14 bis 19 Uhr, Sa. und So. 10 bis 19 Uhr (bitte Ausnahmen bei Veranstaltungen beachten) An allen Adventssamstagen ist das Parken und der Buspendelverkehr kostenlos.


M-L

6

Lokales

N EU ER U N T ER N E H M E N S KO M PA S S VO R G E S T EL LT

Neue Zeitung

320 Jahre Erfahrung Landrat Winter verabschiedet 29 Kreistagsabgeordnete

Der Wirtschaftsverband Emsland präsentierte auf der Business Plus in Lingen den neuen Unternehmenskompass. Aufgrund des Erfolges der ersten Version sowie der hohen Nachfrage seitens der Mitglieder wurde der Unternehmenskompass nun neu aufbereitet. Mit der Printversion sowie dem Internetauftritt können sich die Unternehmen nun bei Schülern und Studenten als attraktive Arbeitgeber präsentieren. Foto: Wirtschaftsverband Emsland

x{ˆKF`w~ˆ{

cx{‚a‹†{ˆ‰

SONDERVERKAUF

Ausstellungsstücke erheblich reduziert!!! - Moderne Couchtische ab Bürostühle (Sonderposten) mit kleinen Fehlern ab 15,- € € -- Küchenstühle ab 10,€ Küchenstühle ab 10,- € -- Küchentische ab Küchentische ab 39,39,- €€ -- Polstergarnituren mit kleinen Fehlern ab 200 Polstergarnituren mit kleinen Fehlern ab 200,,- €€ -- Schreibtische mit kleinen Fehlern ab 30,Schreibtische mit kleinen Fehlern ab 30,- € € NEU EINGETROFFEN:

NEU EINGETROFFEN: Einzelbetten ohne Matraze und

ab 40,- € ab149,Einer der größten deutschen Möbelpostenmärkte Hochwertige kleinen Fehlern LattenrostSchlafsofas mit kleinen mit Fehlern

Duisenburgstraße wird gesperrt

MEPPEN. „Es ist bei uns gute Tradition, den ausgeschiedenen Kreistagsabgeordneten für Ihre Arbeit zu danken. Und diese Tradition werde ich als neu gewählter Landrat gerne weiterführen“, begrüßte Landrat Reinhard Winter die insgesamt 29 Kreistagsabgeordneten, die mit Abschluss der Wahlperiode den Kreistag verlassen haben; unter ihnen auch der Ehrenlandrat Hermann Bröring. Im Emsländischen Moormuseum in Geeste wurden die scheidenden Abgeordneten mit einem Präsent und einer Urkunde geehrt. Insgesamt 320 Jahre an Erfahrung, Engagement und politischen Wissen und Wirken verließen nun die politische Bühne, sagte Winter.

Besonders nannte er dabei den ehemaligen CDU-Fraktionsvorsitzenden im Kreistag, Heinrich Hövelmann, der 43 seiner Lebensjahre der Kommunalpolitik auf Kreisebene gewidmet hat, Josef Egbers (CDU), der 37 Jahre dem Kreistag angehört hatte, davon zehn als Erster Vorsitzender des Kreistages, sowie Josef Duisen (CDU) mit einer Kreistagszugehörigkeit von 30 Jahren. Alle ausscheidenden Abgeordneten hinterließen große Lücken im Kreistag, in den Ausschüssen und dort, wo Abgeordnete als ehrenamtliche Bürgermeister ihren Gemeinden vorgestanden haben, auch auf gemeindlicher Ebene. Zugleich rief Winter dazu auf, diesen

„gebündelten Erfahrungsschatz emsländischer Politik“ zu erhalten und sich weiterhin politisch zu engagieren und einzumischen. Dauerhaft seien die Projekte, die die Abgeordneten auf den Weg gebracht haben, wie beispielsweise die energetische Sanierung der emsländischen Schulen und von Gebäuden der öffentlichen Hand, die Eröffnung der Gedenkstätte Esterwegen, der Bau des Dienstleistungszentrums des Landkreises Emsland, der Ausbau der Krippenplätze und der weitere Ausbau der Hochschule Lingen. „Sie haben dafür Verantwortung übernommen“, betonte Winter die Tragweite aller gefällten politischen Entscheidungen.

LINGEN. Auf der Duisenburgerstraße (K329) werden in den kommenden Tagen zwischen Brögbern und Duisenburg auf einer Länge von rund 4,5 Kilometern Sanierungsarbeiten vorgenommen. Um die Deckschicht erneuern zu können, ist eine Vollsperrung von Montag, 28. November, bis einschließlich Freitag, 2. Dezember, notwendig. Eine Umleitung ist ausgewiesen.

cX[bak_f[hi

Auf dem Bült 49-51 – 49767 Twist (Bült) – Telefon (0 59 36) 38 93 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.30 – 13.00 Uhr u. 14.00 -18 Uhr Sa. 9.30 – 13.00 Uhr

Insgesamt 29 Kreistagsabgeordnete wurden verabschiedet.

Foto: Landkreis Emland

Kostenfreies Parken und Busfahren in Meppen Gemeinsame Aktion an den vier Adventssamstagen MEPPEN. In der Adventszeit locken die Meppener Geschäfte und der Weihnachtsmarkt wieder viele Menschen in die Innenstadt. Um den Besuchern stressfreies Bummeln zu ermöglichen, verzichtet die Stadt Meppen an den bevorstehenden vier Adventssamstagen auf das Erheben von Parkgebühren. Darüber hinaus kann an diesen Tagen der Stadtbusverkehr kostenfrei genutzt werden. Im Advent laden besonders die Wochenenden zu einem ausgiebigen Bummel ein: Es werden noch schnell die letzten Weihnachtseinkäufe erledigt oder an den zahlreichen Veranstaltungen des Meppener Weihnachtsmarktes teilgenommen. „Wie in den letzten Jahren kann an den vier Adventssamstagen ohne Angst auf Knöllchen gebummelt werden. Wir stellen an diesen Tagen alle Parkplätze gebührenfrei zur Verfügung“, sagen Bürgermeister Jan Erik Bohling und Mechthild Wessels, Betriebsleiterin der Stadtwerke. Um den Verkehr in der Innenstadt zu entlasten, wird die Firma Levelink den

Stadtbusverkehr an allen Samstagen im Advent auf die Nachmittage ausdehnen. In den vergangenen Jahren wurde dieses zusätzliche Angebot von den Bürgern sehr gut angenommen. Die Stadtbusse fahren an den Samstagnachmittagen zu den für alle Werktage geltenden Fahrzeiten und auf den üblichen Routen in die Innenstadt. Die Busse der Linien 1 und 2 fahren ab 7.50 Uhr bis 18.30 Uhr von den Stadtteilen Nödike, Esterfeld, Neustadt, Schleu-

se, Helter Damm und Feldkamp in die Innenstadt und zurück. „An den Adventssamstagen können die Busse im Stadtlinienverkehr kostenlos genutzt werden“, kündigt Busunternehmer Leonhard Levelink an. Damit soll der Umstieg vom privaten Auto in den Linienbus erleichtert werden. VWW-Vorsitzender Oliver Löning und Georg Lampe dankten dem Busunternehmen Levelink, den Stadtwerken und der Stadt für die Unterstützung.

Kostenfreie Parkplätze und Busfahrten an den Adventssamstagen kündigten (v. l.) Oliver Löning, Georg Lampe , Bürgermeister Jan Erik Bohling, Johannes Levelink, Mechthild Wessels, Joseph Hogg und Klaus Steinl an. Foto: Stadt Meppen


Anzeigen-Sonderteil

Preisausschreiben

Advents-Gewinnspiel Advents-Gewinnspiel Machen Sie mit bei unserem groĂ&#x;en Adventssuchspiel Finden Sie alle versteckten Symbolee REGION. Bei dem groĂ&#x;en vorweihnachtlichen Gewinnspiel der Neuen Zeitung kĂśnnen Sie jede Woche tolle Preise gewinnen. DafĂźr mĂźssen Sie alle in der Zeitung versteckten Symbole finden und genau zählen, um einen der attraktiven, wĂśchentlich wechselnden Preise zu gewinnen. Die Wochenpreise werden von regionalen Firmen zur VerfĂźgung gestellt.

EXPLOSION

Freestyle Geel

ď‚˜ď€ ď‚˜ď€ ď‚˜ď€ ď‚˜ď€ ď‚˜ď€ ď‚˜ď€ ď‚˜ď€ ď‚˜ď€ ď‚˜ď€ ď‚˜ď€ ď‚˜ď€ ď‚˜ď€ ď‚˜ In dieser Woche kĂśnnen Sie ein Explosion Freestyle Geel-Fahrrad der Firma Gro-Bikes, Fahrrad Outlet, gewinnen. DafĂźr haben wir in der aktuellen Ausgabe unserer Zeitung mehrere Fahrradschilder versteckt, die es gilt, alle zu finden. Der passende SchlĂźssel zu Ihrem neuen Fahrrad ist die richtige LĂśsungszahl.

FAHRRAD OUTLET

Wenn Sie alle Fahrradschilder gefunden haben, senden Sie eine ausreichend frankierte Postkarte mit der richtigen LĂśsung bis zum kommenden Mittwoch, 30. November, an unsere Adresse: Neue Zeitung, Geschäftsstelle Meppen, HinterstraĂ&#x;e 33, 49716 Meppen. Unter allen Einsendungen mit den richtig gezählten Fahrradschildern verlosen wir den Gewinn vom 1. Advent - ein Explosion Freestyle Geel-Fahrrad.

ÂŽ

#)3*()!'3 0)3#3 ')!#.'3 *#'3#3#323  "(+(-(%+#$3#*+3#3+)(&)/,!,'!3)3,$,' + % %%%    !% %  % %% ! %  ! %"%%%% %$%% #%%    

'(,)*)'$(0&(!#).)*%0%0 ,(!#* +"$&,!0    0/(!( $0      -0     #& '&'(,)*)'$(  ,,,&'(,)*)'$( #($))+&!0$&+(!0 $0

 



'$&+(!&'(,)*)'$( #($))+&!0)* (#)$&0 $0    

')* (#)$&&'(,)*)'$(

)( #+#)'3#3-('3(')$('#+#(''3,)"3)(1#'$, 3 (*+'%(*3())+ )+,'!3#3"''3/,3,*3, '3#3,'*3'3% 3    


M-L

8

Lokales

Neue Zeitung

Neues von unseren BĂźrgerreportern Konzert neben der Kirche Von BĂźrgerreporter Helmut Koers aus Geeste GEESTE. „Ein Stern will dich begleiten“ Unter diesem Motto gibt die Musikgruppe Musaique am Sonntag, 4. Dezember, um 19 Uhr im Geester Heimathaus, Osterbrocker StraĂ&#x;e 5 (direkt neben der Kirche) ein Konzert. Mit ihren hoch- und plattdeutschen Liedern, unterstĂźtzt durch stimmungsvolle Dias und Lichtszenen, versteht es die Meppener Musikgruppe mit Liedern zur Advents- und Weihnachtszeit, sich in die Herzen der Menschen zu singen. Das Quartett präsentiert an diesem Abend ihre neue CD „Ein Stern will dich begleiten“. In den 14 Titeln der CD werden die „Winterzaubernacht“, die „Botschaft der Kerzen“ und natĂźrlich die Weihnacht in der fĂźr Musaique unverwechselbaren Art und Weise besungen. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 9,00 Euro, an der Abendkasse 10,00 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf beim Vorstand der Geschichtswerkstatt Geeste (ď€¨ď€ ď€  0 59 07-2 25) und an der Abendkasse.

FĂźr WM qualiďŹ ziert Lingener Tanzgalerie bei Deutscher Steppmeisterschaft Von den BĂźrgerreportern der Tanzagalerie Lorenz aus Lingen LINGEN. Die Tanzgalerie Lorenz stellte bei der Deutschen Meisterschaft im Stepptanz in Aschaffenburg ihre Leistungsstärke unter Beweis und konnte sich im Vergleich zum Vorjahr erheblich verbessern. In sieben von acht Kategorien qualifizierten sich die Lingener Tänzer fĂźr die Weltmeisterschaft 2011. Besonders erfreulich: Tabea Biemann wurde in der Kategorie Solo Junioren Deutsche Vizemeisterin. Auch Waldemar Schurpa wurde Deutscher Vizemeister in seiner Kategorie Solo Hauptgruppe. 480 aktive Stepptänzer waren schon am Freitag in Richtung Aschaffenburg gereist, um sich dem Urteil der sieben Wertungsrichter zu stellen und zunächst einen der begehrten Finalplätze zu erreichen. Erleichtert zeigte sich das Tanzgalerie-Team, als am

Anzeigen-Sonderteil

Herzlichen GlĂźckwunsch zur NeuerĂśffnung der SparkassenďŹ liale Meppen-NĂśdike!

Tabea Biemann wurde Deutsche Vizemeisterin der Solo Junioren. Foto: privat Freitagabend die Qualifikation aller Lingener Stepptänzer fßr das Finale bekanntgegeben wurde. Am Samstag sahen dann 700 Zuschauer in der vollbesetzten Maingau Halle zunächst ein spannendes Kinderfinale. Platz 3 und damit den ersten Pokal ertanzte sich das Kinderduo der Tanzgalerie Jana Lorenz und Pauline Hendrischk mit Ihrer Sherlock Holmes Choreographie.

Die Kinderformation der Tanzgalerie begeisterte mit ihrem Tanz zu den Klängen von Madagaskar und belegte einen hervorragenden 4. Platz. „WM-Qualifikation geschafft“ zeigte sich Svetlana Lorenz nach der Siegerehrung der Kinder zufrieden und beglĂźckwĂźnschte ihre 18 jungen Stepptänzerinnen. Mit einem Paukenschlag fĂźr die Tanzgalerie begann dann der zweiten Teil der Finalrunden. Tabea Biemann belegte hinter der Deutschen Meisterin Hannah Klug aus Wilhelmshaven Platz 2. „Ich bin so stolz!“ zeigte sich Trainerin und Choreographin Ina Hollenberg sichtbar gerĂźhrt. Gemeinsam mit ihrer Schwester Farina gelang Tabea auch in der Kategorie Duo mit Platz 3 der Sprung auf das Treppchen. Mit einer technisch anspruchsvollen und ausdrucksstarken Leistung sicherte sich das Dalumer Geschwisterpaar ihre WMFahrkarte. Mehr unter www.neue-mitmach-zeitung.de

WWWNEUE MITMACH ZEITUNGDE

B I B E R H AT Z U G S C H L AG E N

An der Hase, kurz bevor man bei Giese zum Spiegelei einkehrt, hat der Biber zugeschlagen. Nicht nur kleine Bäume, sondern auch ziemlich dicke machen ihm keine Schwierigkeiten. Foto: Bßrgerreporter Wolfgang LÜning

Neue Sparkasse fĂźr Meppen-NĂśdike

„Funktionalität und Gestaltung“ Neue SparkassenďŹ liale in Meppen-NĂśdike nach einjähriger Bauzeit fertiggestellt MEPPEN. Nach nur einjähriger Bauzeit ist die neue Sparkassen-Geschäftsstelle im Meppener Stadtteil NĂśdike fertig gestellt. Diese neuen Geschäftsräume, die im neuen Gebäude der Seniorenresidenz Meppen in der NĂśdiker StraĂ&#x;e 100 untergebracht sind, ersetzen nun das aus dem Jahr 1973 stammende Gebäude am Robert-KochRing. Das bisherige Gebäude am Robert-Koch-Ring stammte planerisch aus den 70er Jahren und entsprach nicht mehr den Anforderungen an eine moderne SparkassenGeschäftsstelle. Die Kunden finden in den neuen Geschäftsräumen nun optimale Bedingungen fĂźr eine diskrete Beratung. Kunden und Mitarbeiter profitieren gleichermaĂ&#x;en von der modernen und zugleich angenehmen Atmosphäre. Die Planung und Gestaltung des Gebäudes wurde von dem ArchitekturbĂźro Plan- & Bauwerk GmbH aus Winsen (Aller) durchgefĂźhrt, das auch die Seniorenresidenz Meppen konzipiert hat. Investor des Objektes ist die Seniorenpark Meppen GmbH. Die Sparkasse wurde optimal in dem Gesamtgebäude der Seniorenresidenz an der Ecke NĂśdiker StraĂ&#x;e/

Die neue Sparkassen-Geschäftsstelle in NĂśdike ist im neuen Gebäude der Seniorenresidenz untergebracht. Foto: PR Robert-Koch-Ring integriert. Beide Gebäude ergänzen sich jetzt in der NĂśdiker StraĂ&#x;e, insbesondere die verwendeten Klinkersteine und die Farbgestaltung passen sich ideal an. Die Zuwegung fĂźr FuĂ&#x;gänger, Rad- und Autofahrer einschlieĂ&#x;lich der erforderlichen Parkplätze wurde in

der Grundstßckssituation funktionell und räumlich vorbildlich verwirklicht. Das gesamte Objekt wurde nach der neuesten Fassung der Energieeinsparverordnung und nach den Vorgaben des Erneuerbare-Energien-Gesetes (EEG) erstellt. Mit der neuen Sparkassen-Geschäftsstelle, der benachbarten

Seniorenresidenz und der frischen Vorplatzgestaltung wurde die Attraktivität des Areals an der NĂśdiker StraĂ&#x;e deutlich verbessert. Als Vorbild fĂźr Funktionalität und Gestaltung dient das Konzept, das bereits erfolgreich in vielen Geschäftsstellen der Sparkasse Emsland umgesetzt wurde.


M-L

Neue Zeitung Anzeigen-Sonderteil

Lokales

9

Neue Sparkasse fĂźr Meppen-NĂśdike

Beratung in einladend wirkender Transparenz Tag der offenen Tßr in der neuen Sparkasse NÜdike am 27. November MEPPEN. Am vergangenen Montag Üffnete Geschäftsstellenleiterin Maike Gßnnemann zusammen mit ihrem Team erstmals die Tßren der neuen Sparkassen-Geschäftsstelle in Meppen-NÜdike. Am Sonntag, 27. November lädt die Sparkasse Emsland alle Bßrgerinnen und Bßrger ein, sich zum Tag der offenen Tßr von 11 Uhr bis 17 Uhr ein Bild von der neuen Geschäftsstelle zu machen.

von elf am Bau beteiligte Firmen stammen aus dem Emsland. „Wir haben mit dem Sparkassen-Neubau ein positives Signal in das Emsland gesandt. Die Gebäudekonzeption gewährleistet bei der Erstellung wie auch im Betrieb formale, funktionale, wirtschaftliche und Ăśkologische Gesichtspunkte“, verdeutlicht Sparkassendirektor Ingo Hinrichs. Auf die Besucher wartet nicht nur ein BegrĂźĂ&#x;ungsgeschenk: Der Zauberclown Hardy Hardy Ho sorgt fĂźr die nĂśtige Unterhaltung der kleinen Gäste und die Meppener Bläsergruppe musiziert auf dem gesamten Areal zwischen Sparkasse und Senio-

renresidenz. FĂźr das leib-liche Wohl der Gäste ist auch gesorgt: Im Erdgeschoss der Seniorenresidenz gibt es zur Mittagszeit eine deftige pe. Gulaschsuppe. Nachmittagss wird Kaffee und Kuchen gereicht. Beii kaseinem Sparkassen-Gewinn-n spiel kĂśnnen Das fĂźnfkĂśpfige Team um Geschäftsstellenleiterin Maike GĂźnnemann die Besucher (Mitte) begrĂźĂ&#x;t seine Kunden am Sonntag, 27. November zum Tag der ofein iPad 2 fenen TĂźr. Fotos (2): PR. gewinnen. 

Auf fast 240 Quadratmetern entstanden mehrere Beratungsräume sowie zusätzliche Kurzberatungsplätze. An zwei Service-Points werden die Kunden direkt bedient. Der Selbstbedienungsbereich bildet mit der

Geschäftsstelle nun eine Einheit. Das Selbstbedienungsangebot wurde um einen Ein- und Auszahlungsautomat erweitert. Das fĂźnfkĂśpfige Sparkassen-Team der Geschäftsstelle NĂśdike kann jetzt die Arbeitsabläufe optimal umsetzen. Die einladend wirkende Transparenz des Gebäudes bietet zudem eine angenehme Aussicht auf die NĂśdiker StraĂ&#x;e. Durch eine klare Gliederung wird auĂ&#x;erdem eine beeindruckende architektonische Einheit geschaffen. Die regionale Verankerung der Sparkasse Emsland wie auch die groĂ&#x;e Bedeutung als Wirtschaftsfaktor spiegelt sich in der Vergabe der Ausbaugewerke wider: Zehn

*XWIÂ UGLH5HJLRQ

Auch die „kleinen Sparkassen-Besucher“ kĂśnnen beim Tag der offenen TĂźr verschiedene Highlights erwarten.

7DJGHURIIHQHQ7Â U

7DJGHUR IIHQHQ7 Â U 6RQQWDJ   8 KUELV 8K U

1HXHU|IIQXQJGHU6SDUNDVVHLQ0HSSHQ1|GLNH :LUIHLHUQGHQ1HXEDX²IHLHUQ6LHPLWXQV

Am Park Mep pen Wir laden ein zum Tag der offenen TĂźr am Sonntag, 27.11.2011 von 11.00 - 17.00 Uhr. Neu in Meppen: s4KDJ>ANAE?DÄ˝'2+$"-ĹƒACAÄź s4KDJ>ANAE?DÄ˝!AIAJVÄź

$P6RQQWDJGHP1RYHPEHUOlGWGLH6SDUNDVVHXQGGLH 6HQLRUHQUHVLGHQ]0HSSHQ%HWULHEV*PE+DOOH%Â UJHULQQHQXQG%Â UJHU KHU]OLFKHLQVLFKDP7DJGHURIIHQHQ7Â UHLQ%LOGGHUQHXHQ6SDUNDVVH XQGDXFKGHU6HQLRUHQUHVLGHQ]0HSSHQ]XPDFKHQ

)UHXHQ6LHVLFKDXIHLQHQJHVHOOLJHQ7DJLQDQJHQHKPHU$WPRVSKlUH XQGWROOHP5DKPHQSURJUDPP

+DXSWSUH LV 'DVQHX H$SSOHL3 DG



*XODVFKVXSSH]XU0LWWDJV]HLWVRZLH.DIIHHXQG.XFKHQDP  1DFKPLWWDJLQGHU6HQLRUHQUHVLGHQ]0HSSHQ 0XVLNDOLVFKH8QWHUKDOWXQJGXUFKGLH0HSSHQHU%OlVHUJUXSSH $XIWULWWGHV=DXEHUFORZQVÄ+DUG\+DUG\+R´I UGLHMXQJHQ%HVXFKHU 6SDUNDVVHQ*HZLQQVSLHO+DXSWSUHLVLVWHLQL3DG *DVWJHVFKHQNI UMHGHQ%HVXFKHU

NĂśdiker StraĂ&#x;e 102 ď Ź 49716 Meppen Ansprechpartner: Hergen Sanders Tel.: 05 931 / 88 72 - 402 www.meppen-seniorenresidenz.de

1|GLNHU6WUD‰H 0HSSHQ 7HOHIRQ 7HOHID[

=DXEHUFORZQ Ä+DUG\+DUG\+R´


L

10

Lokales / Lingen

DRK Termine Lingen Freizeit- und Bewegungsprogramme 28. November: GemĂźtliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, 15:00 bis 17:00 Uhr, Jahnstr. 2-4. 30. November: Seniorengymnastik (Sitzgymnastik), 3 Kurse, 9:00 bis 9:45 Uhr, 10:15 bis 11:00 Uhr und 11:00 bis 11:45 Uhr, Jahnstr. 2-4. 30. November: Geselliges Tanzen, 9:30 bis 10:30 Uhr, Turnhalle Lengericher StraĂ&#x;e, Lingen-Laxten. Erste-Hilfe Kurse 26. November: Erste Hilfe-Lehrgang Lebensrettende SofortmaĂ&#x;nahmen (fĂźr den FĂźhrerscheinerwerb), 8:00 bis 15:00 Uhr, DRK-Hauptgeschäftsstelle, Jahnstr. 2-4 in Lingen.. 6., 8., 13. und 15. Dezember: Viertägiger Erste HilfeGrundlehrgang (fĂźr den FĂźhrerscheinerwerb),18:30 bis 21:45 Uhr, DRK-Hauptgeschäftsstelle, Jahnstr. 2-4, in Lingen Bluspendetermine 28. November: in LĂźnne, 16:30 bis 20:00 Uhr, Gaststätte Wulfekotte, KirchstraĂ&#x;e.. 29. November: in Langen, 16:30 bis 20:00 Uhr, Gemeindezentrum, Bawinkeler StraĂ&#x;e. 30. November: in Handrup, 16:00 bis 20:00 Uhr, Herz-JesuKloster (Mensa), Hestruper StraĂ&#x;e. Infos unter ď€¨ď€ ď€  05 91/8 00 33-0 oder www.drk-emsland.de.

 



 *   ?@

    

+$B

 

                            



          !"#!



      $   % 



      #&' ( ) * 



      +

  ,- .



      /  000   1  2  /  34 )  



 !         



 ! "#$    5678 /9 %:9 6 37$6



 ! "#$    ,7 ;  (. $  !"##<#!



 "#$    %    ,    + = $ .



  #        ,6 >  

.



Neue Zeitung

Wilmes ist neue BĂźrgermeisterin CDU-Kommunalpolitikerin durch Gemeinderat in LĂźnne einstimmig gewählt LĂ&#x153;NNE. â&#x20AC;&#x17E;Als BĂźrgermeisterin sehe ich es als meine Aufgabe an, mich fĂźr das Wohl aller BĂźrgerinnen und BĂźrger in LĂźnne einzusetzen und den eingeschlagenen Weg der kontinuierlichen Weiterentwicklung fortzusetzenâ&#x20AC;&#x153;, begann Magdalena Wilmes ihre Dankesrede. Zuvor wurde Magdalena Wilmes (CDU) in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates einstimmig von allen elf Ratsfrauen und â&#x20AC;&#x201C;herren des Rates zur neuen BĂźrgermeisterin von LĂźnne gewählt. Auch die SPD Fraktion im Rat, die mit vier Personen vertreten ist, hat sich uneingeschränkt fĂźr Wilmes ausgesprochen. Sie folgt Franz Schoppe (CDU), der nicht erneut kandidierte. Schoppe war seit 1996 im Gemeinderat LĂźnne vertre-

Bßrgermeisterin Magdalena Wilmes bei einer ihrer ersten Amtshandlungen. Sie dankte ihrem Vorgänger Franz Schoppe fßr sein kommunalpolitisches Engagement der letzten 15 Jahre. Foto: privat ten und seit 2006 Bßrgermeister. Zu den Gratulanten gehÜrte auch Samtgemeindebßrgermeister Bernhard

Hummeldorf. â&#x20AC;&#x17E;Magdalena Wilmes ist die erste BĂźrgermeisterin in der Geschichte der Samtgemeinde Spel-

le. Ich freue mich Ăźber die Bereitschaft, Verantwortung fĂźr die Zukunft zu Ăźbernehmen und wĂźnsche eine angenehme Zusammenarbeitâ&#x20AC;&#x153;, erklärte der Verwaltungschef. BĂźrgermeisterin Magdalena Wilmes ist seit Jahren kommunalpolitisch sehr engagiert und im Landkreis Emsland bestens vernetzt. Als Kreistagsabgeordnete und stellv. Vorsitzende des Kreistages ist sie sich der wichtigen lokalpolitischen Themen bewusst. Davon kann die Gemeinde LĂźnne profitieren. Stellvertretender BĂźrgermeister wurde nach einstimmiger Wahl Carl LĂźttmann, der gleichzeitig das Amt des Fraktionsvorsitzenden der CDU-Fraktion im Rat bekleidet. Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat ist Klaus Eilermann.

Kinder stellten viele Fragen

LSM-Kurse der Johanniter

Lingener Vorlesepatin bei Kindertagesstätte im Einsatz

LINGEN. Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Lingen bietet folgende Kurse an. Samstag, 3. Dezember einen Lebensrettenden SofortmaĂ&#x;nahmen(LSM)Kurs mit acht Unterrichtseinheiten. Ein weiter Kurs in Erster Hilfe (16 Unterrichteinheiten) findet am Samstag 3. Dezember und Sonntag, 4. Dezemeber jeweils ab 10 Uhr statt. Anmeldung und weitere Informationen gibt es bei den Johannitern unter ď&#x20AC;¨ď&#x20AC; ď&#x20AC;  05 91/8 07 41 71 unter ď&#x20AC;¨ď&#x20AC;  ď&#x20AC;  08 00/0 01 92 14 sowie im Internet unter www.johanniter.de/lingen. FĂźr Betriebshelfer ist die Ă&#x153;bernahme der Kosten durch die Berufsgenossenschaft mĂśglich.

LINGEN. â&#x20AC;&#x17E;Das war herrlichâ&#x20AC;Śâ&#x20AC;&#x153;. Diese Bilanz zog Lieselotte Harms, 90, heute nach ihrem ersten Einsatz in der Kindertagestätte St. Ludger. Die rĂźstige Seniorin hat sich zusammen mit einem weiteren Bewohner des Kursana Domizils Lingen bereit erklärt, als Vorlesepaten regelmäĂ&#x;ig und ehrenamtlich zu den Kindergartenkindern zu kommen. â&#x20AC;&#x17E;Beide Senioren lesen selbst sehr gerne, sie lesen auch gerne vor â&#x20AC;&#x201C; und die Kinder lieben es, wenn man ihnen vorliestâ&#x20AC;&#x153;, so Beschäftigungsleiterin Sabine van Olfen. Mehr noch â&#x20AC;&#x201C; das wurde beim

Liselotte Harms hatte jetzt ihren ersten Einsatz als Vorlesepati. Foto: Diana HaĂ&#x; ersten Besuch der Senioren im Kindergarten klar

â&#x20AC;&#x201C; lieben es die Kinder aber, Senioren auszufragen. â&#x20AC;&#x17E;Wir haben nur gequatscht! Zum Vorlesen bin ich gar nicht gekommenâ&#x20AC;&#x153;, so Lieselotte Harms. Unablässig stĂźrmten Kinderfragen auf sie ein, die die vierfache UrgroĂ&#x;mutter liebenswĂźrdig und gelassen beantwortete. â&#x20AC;&#x17E;Die ulkigste Frage war die, ob ich noch einen Opa habeâ&#x20AC;&#x153;, lächelt die alte Dame, die seit einem Jahr im Kursana Domizil lebt. In zwei Wochen kĂśnnen die Kinder ihre Lesepaten erneut â&#x20AC;&#x17E;lĂśchernâ&#x20AC;&#x153;. â&#x20AC;&#x17E;Und wenn der Wissensdurst dann gestillt ist, werde ich sicher auch mal vorlesenâ&#x20AC;&#x153;, sagt die zufriedene Patin.

Hermann Krone ist neuer Obermeister

 % &'    % ?  ,2@ A4 .



  ()    %   =   ,7 ;   $ > .



+))', (?$ C "D E# E# FF#FF C 111''

*   ?@

Personelle Veränderungen bei der Versammlung der Mechaniker-Innung Lingen LINGEN. Auf der Jahreshauptversammlung der Mechaniker-Innung Lingen, die vor wenigen Tagen im â&#x20AC;&#x17E;Haus des Handwerksâ&#x20AC;&#x153; an der BeckstraĂ&#x;e 21 stattfand, wurde Hermann Krone (Schepsdorf) zum neuen Obermeister gewählt. Sein Amtsvorgänger Dieter Hessler (Lingen), der nicht wieder kandidiert hatte, hieĂ&#x; zunächst zahlreiche Innungskollegen mit Partnerin herzlich willkommen. In seinem Jahresbericht lieĂ&#x; Hessler zunächst die verschiedenen Innungsaktivitäten Revue passieren. Die DurchfĂźhrung von zwei GebrauchtradbĂśrsen, die Aktion â&#x20AC;&#x17E;Zweiradlichttestâ&#x20AC;&#x153;, die UnterstĂźtzung der Aktion â&#x20AC;&#x17E;Fahrradhelm macht Schuleâ&#x20AC;&#x153; sowie die Beteiligung an der AusbildungsbĂśrse fanden dabei besondere Erwähnung. Die von HauptgeschäftsfĂźhrer Horst Hagemann erläuterte Jahresrechnung 2010 sowie der ausgeglichene

Der neue Vorstand der Mechaniker-Innung Lingen (v.l.n.r.): Horst Hagemann, Hermann Krone, Karl KĂśbbe, Ansgar Beuter und Oliver Beelmann Foto: privat Haushaltsplan 2011 wurden einstimmig verabschiedet. Hagemann nahm darĂźber hinaus zur geplanten Fusion mit der Kreishandwerkerschaft Meppen zum 1. Januar 2013 Stellung, die seitens der Sitzungsteilnehmer

begrĂźĂ&#x;t wird. Bei den anstehenden Neuwahlen ergaben sich weitere Veränderungen. Neuer stellvertretender Obermeister ist Oliver Beelmann (HaselĂźnne). Als Beisitzer im Vorstand bestätigt wurden

Ansgar Beuter (Firma Hilmes GmbH & Co. KG, Bawinkel) und Karl KÜbbe (Lengerich). Der neue Obermeister Hermann Krone bekräftigte, dass er die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers fortsetzen mÜchte.


M-L

NUR JETZT. Nur bis 17.12.2011. Nur von JASKEN: Bargeld-Gutscheine auf

www.trading-up.de

Join us on facebook

Bäder und Fliesen!

500€ 250€

100€

500€500€500€500€500€ 100€100€100€100€100€ 500€500€500€500€500€ 100€100€100€100€100€ 500€500€500€500€500€ 100€100€100€100€100€ 500€500€500€500€500€ 100€100€100€100€100€ GESCHENKT! GESCHENKT! 500€500€500€500€500€ 100€100€100€100€100€ 250€250€250€250€250€ GARANTIE GARANTIE GARANTIE 250€250€250€250€250€ GARANTIE GARANTIE GARANTIE GARANTIE GARANTIE 250€250€250€250€250€ GARANTIE AUF ALLE BADMÖBEL! GARANTIE GARANTIE GARANTIE 250€250€250€250€250€ GESCHENKT! 250€250€250€250€250€ GARANTIE GARANTIE GARANTIE EINLÖSBAR AB EINEM EINKAUFSWERT VON 5.000 EURO, GÜLTIG BIS 17.12.2011. PRO KUNDE UND EINKAUF NUR EIN GUTSCHEIN EINLÖSBAR. NICHT AUF HANDWERKSARBEITEN UND NICHT KOMBINIERBAR MIT ANDEREN RABATTAKTIONEN.

EINLÖSBAR AB EINEM EINKAUFSWERT VON 2.500 EURO, GÜLTIG BIS 17.12.2011. PRO KUNDE UND EINKAUF NUR EIN GUTSCHEIN EINLÖSBAR. NICHT AUF HANDWERKSARBEITEN UND NICHT KOMBINIERBAR MIT ANDEREN RABATTAKTIONEN.

EINLÖSBAR AB EINEM EINKAUFSWERT VON 1.000 EURO, GÜLTIG BIS 17.12.2011. PRO KUNDE UND EINKAUF NUR EIN GUTSCHEIN EINLÖSBAR. NICHT AUF HANDWERKSARBEITEN UND NICHT KOMBINIERBAR MIT ANDEREN RABATTAKTIONEN.

PREISGARANTIE

WIR GARANTIEREN IHNEN DEN GÜNSTIGSTEN PREIS BEI UNSERER GESAMTEN AUSWAHL AN BADMÖBELN. GÜLTIG INNERHALB 14 TAGE AB KAUFDATUM!

FLIESEN. BÄDER. NATURSTEIN. SAUNA. PLANUNG. RAUM FÜR EMOTIONEN. AUCH AUF WWW. JASKEN.DE

JASKEN INFO-TELEFON + SERVICE: 05934 93000 FLIESEN-CENTER:

ALTENBERGER STRASSE 11 HAREN-ALTENBERGE

SANITÄR- UND BÄDER-PROFI: RÖCHLINGSTRASSE 24 HAREN-RÜTENBROCK

AKTIONS-HALLE:

TER APELER STRASSE 12 HAREN-RÜTENBROCK

ÜBER 3000 m² AUSSTELLUNGSFLÄCHE,

FACHBERATUNG, PLANUNG, MEISTERAUSFÜHRUNG UND VIELES MEHR. Online: www.jasken.de, Mail: info@jasken.de

ET N F F EÖ HR! G S U TAG :00 S M SA 16

BIS


M-L

12

Lokales

Anzeigen-Sonderteil

Neue Zeitung

Weihnachtsmarkt in Geeste

Einstimmen auf die Weihnachtszeit Werbegemeinschaft Geeste-Dorf lädt traditionell zum bummeln in und um die Gaststätte Winkeler ein GEESTE. Zum 15. Mal lädt die Werbegemeinschaft Geeste-Dorf in diesem Jahr am ersten Adventswochenende zum traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem Hof und im Saal der Gast-

stätte Winkeler, Dalumer StraĂ&#x;e 2, in 49744 Geeste ein. In diesem Jahr ist der Weihnachtsmarkt am Nachmittag des kommenden Sonntag, 27. November geĂśffnet. Die Gewerbetreibenden der Werbegemeinschaft GeesteDorf freuen sich auf zahlreiche Besucher, die sich gemeinsam mit Kindern, Verwandten, Freunden und

Wollen Sie individuell bauen? Ihr Haus

Bekannten an diesem Nachmittag und Abend auf die Weihnachtszeit einstimmen wollen. Es besteht die MÜglichkeit zum Besuch der verschiedenen Stände der ausstellenden Firmen und Anbieter, die unter anderem Kleingewerbeangebote, Geschenkeartikel oder auch verschiedene, zur Weihnachtzeit passende Accessoires anbieten. Auch lassen sich an diesem Nachmittag ein paar

Stunden bei Kaffee, Kuchen, GlĂźhwein und allerlei anderen kulinarischen Angeboten und sĂźĂ&#x;en Leckereien genieĂ&#x;en. FĂźr die kleinen Besucher ist mit Kinderbelustigung durch den Weihnachtsmann oder Nikolaus und vielen anderen Angeboten gesorgt.

* ohne dafßr mehr zu bezahlen * mit einem bekannten, erfahrenen Partner * in guter handwerklicher Qualität * mit hochwertigen Baustoffen * in bester Ausstattung und Gestaltung * und dennoch zum optimal gßnstigen

sollte es Ihnen wert sein!

Festpreis

Lassen Sie sich kompetent beraten, denn die Freude Ăźber einen gĂźnstigen Preis dauert nicht so lange wie der Ă&#x201E;rger Ăźber ein billiges Haus.

J. WULF

GmbH

Bau- und PlanungsbĂźro

49744 Geeste Wilhelmstr. 10 Tel.: (0 59 07) 377

49716 Meppen Nicolaus-Augustin-Str. 10 Tel.: (0 59 31) 1 75 12

$$$lec=Whj[djhWkcpkcJhWkc]Whj[d$$$ "ERATUNGIN0LANUNGUND$ESIGN

4ERRASSEN7EGE

0mANZUNG0mANZENPmEGE

4ROCKENMAUERN

(ECKEN "AUMSCHNITT

5NDVIELESMEHRx

Die verschiedenen Stände auf dem Hof und im Saal der Gaststätte Winkeler laden zum Besuch ein.

Auch der Weihnachtsmann und der Nikolaus haben sich fĂźr den Nachmittag bereits angekĂźndigt. Fotos (2): Klemme

Wir wĂźnschen viel VergnĂźgen auf dem Weihnachtsmarkt in Geeste!

WEIHNACHTSBĂ&#x201E;UME !

Kfz.-Meisterbetrieb  "#   " #!#  Waschanlage (  ##! ' 24 Stunden-Tankstelle  ## Omnibusbetrieb "&" !# ! !! "#$

WWWGALABAU MEYERINGDE Paulusstr. 23 ¡ 49744 Geeste ¡ Tel. 0 59 07/94 79 29 ¡ Fax 0 59 07/94 97 46 ¡ Mobil 01 70/3 47 13 31

Wessels-Touren GmbH & Co.KG $ALUMER 3TRAÂ&#x201D;Es'EESTE 4EL s&AX  e-mail: k.h@wessels-touren.de

frisch geschlagen ab Freitag, den 09.12.2011

Garten-Baumschule Gartengestaltung

N. Suntrup Geeste-Varloh Ĺ? 6el     Ĺ? (aZ  YYYDaWOsEhWleP-sWPtrWRFe

-Anzeige-

Neues Informationsforum rund um Immobilien: So einfach geht´s ßber eine Zeitunganzeige ins Internet Start der neuen Immobilienseiten in Kooperation mit Emslandimmobilien24.de Ab dem 9. Dezember bieten wir in unserer Zeitung in Kooperation mit dem neuen Immobilienportal Emslandimmobilien24. de einen neuen Informationsservice rund um das Thema Immobilien an.

Neu ab dem 9. Dezember: Immobilienangebote Ă&#x20AC;nden Sie hier und bei Emslandimmobilien24.de

Immobilien im Emsland

n auswähle Angebote ternet und im In ieren! form weiter in

Informationen Ăźber Anzeigenschaltung und Anmeldung im Internetportal, Tel. 04 91 - 96 07 01 - 19 oder unter www.neue-mitmach-zeitung.de

Alle 4 Wochen erscheint die Sonderbeilage â&#x20AC;&#x17E;Immobilien im Emslandâ&#x20AC;&#x153;, in der Informationen, Angebote, Dienstleistungen und wertvolle Tipps aus der Welt der Immobilien fĂźr die Leser im Emsland verständlich und Ăźbersichtlich verĂśffentlicht werden.

Neues Immobilien- und Branchenportal fĂźr die Region Emsland: www.emslandimmobilien24.de

Via Smartphone und QR-Code von der Zeitung auf Emslandimmobilien24.de

mit einem kostenlosen App etc.) ausgelesen werden.

kauf oder eine Haussanierung.

Das Besondere der neuen Immobilienausgabe gegenßber herkÜmmlichen Angeboten in den Zeitungen ist, dass sich die Leser ohne Umwege durch einen in den Berichten enthaltenden QR-Barcode direkt ins Internet auf das Partnerportal emsland-immobilien24.de einwählen kÜnnen, um vertiefende Informationen und Angebote zu erhalten. Der QR-Barcode kann unkompliziert von jedem Smartphone (iPhone oder iPad,

Das neue Internetportal Emslandimmobilien24.de Emslandimmobilien24.de ist das neue Angebots- und Branchenportal rund um das Thema Immobilien im Emsland. Hier ďŹ nden Sie mit einem Klick verschiedene Anbieter in Ăźbersichtlichen Kategorien. Vom Immobilienmakler Ăźber Bauunternehmen bis zum Landschaftsgärtner stoĂ&#x;en Sie auf alle Angebote, Produkte und Dienstleistungen fĂźr den Haus-

Unternehmen aus der Branche haben die MĂśglichkeit, sich zu interessanten Kombinationspreisen mit Anzeigen zu beteiligen und bei Emslandimmoblien24.de registrieren zu lassen. FĂźr Information und Preise wenden Sie sich an Herr Heine (Tel. 0491-96071-19) oder fĂźr Emslandimmobilien24.de bei Frau Sandmann oder Frau Remmers unter Tel. 05932â&#x20AC;&#x201C; 73989-68).


Neue Zeitung

Polizeimeldung Polizei sucht Zeugen EMSBÜREN. Eine 31-jährige Frau befuhr mit ihrem Damenfahrrad den linksseitigen Radweg der Ahlder Straße aus Richtung Salzbergen in Richtung Emsbüren. In Höhe der ehemaligen Gartenmülldeponie, etwa 10 Meter vor der Straße Grüner Weg, lag auf dem Radweg ein ungesichertes Motorrad. Der Fahrer hielt sich vor Ort auf. Er war vermutlich infolge Straßenglätte zu Fall gekommen. Die Frau kollidierte bei Dunkelheit und Nebel mit dem Krad, kam zu Fall und verletzte sich leicht. Der Kradfahrer entfernte sich von der Unfallstelle, nachdem er mit einem vorbeikommenden unbekannten Radfahrer das Motorrad aufgerichtet hatte und die Frau dort noch stand. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der   0 59 21/30 90 zu melden.

Erste Hilfe Kurs LINGEN. Der nächste Kurs „Lebensrettende Soformaßnahmen findet statt am Samstag, 10. Dezember von 9 bis 16 Uhr in der Malteser Geschäftsstelle, Lengericher Str. 39, 49809 Lingen statt. Anmeldung unter   05 91/61 05 90.

L

Lokales / Lingen

Anzeige

Gehwege von Eis und Schnee befreien Stadt Lingen erinnert an Steupflicht LINGEN. Mit Beginn der kalten Jahreszeit steigt die Wahrscheinlichkeit von mit Schnee und Glatteis bedeckten Straßen. So schön die weiße Pracht dann auch sein mag – für Fußgänger verwandeln sich die Gehwege schnell zu gefährlichen Eisbahnen mit erheblicher Verletzungsgefahr. Deshalb weist die Stadtverwaltung der Stadt Lingen bereits jetzt darauf hin, dass die Anlieger für die Räumung und das Streuen der Gehwege zuständig sind. Können Anlieger dies nicht selbst erledigen, sind sie dennoch verpflichtet, die gefahrlose Benutzung der Wege sicherzustellen, indem sie etwa eine andere Person mit der Räumung und dem Streuen beauftragen. Die Stadt bittet alle Anlieger, dieser Verpflichtung im eigenen Interesse nachzukommen, da bei eventuellen Unfällen Schadenersatzansprüche gestellt werden könnten. Nach den rechtlichen Vorschriften muss der Gehweg in einer Breite von einem Meter für Fußgänger gefahrlos zur Verfügung stehen. Wo es keinen Bürgersteig

gibt, ist ein ausreichend breiter Streifen von mindestens einem Meter neben der Fahrbahn oder – wo ein Seitenraum nicht vorhanden ist – am äußersten Rand der Fahrbahn freizuhalten. Gehwege müssen bis 7 Uhr eisfrei sein Werktags müssen die Gehstreifen bereits bis 7 Uhr schnee- und eisfrei sein, an Sonn- und Feiertagen bis 9 Uhr. Der Verkehr darf durch die geräumten Schnee- und Eismassen aber nicht behindert werden. Diese dürfen somit nicht auf der Fahrbahn gelagert werden. Damit Schmelzwasser ungehindert ablaufen kann, müssen auch die Gossen von Schnee oder Eis befreit werden. Bei Minusgraden ist es notwendig, Sand oder Splitt auf die frei geräumten Flächen zu streuen, damit ein sicherer Weg für die Fußgänger vorhanden ist. Dabei ist im Interesse des Umweltschutzes sowie nach den rechtlichen Vorschriften auf Salz sowie Salz-Sandgemische, bei denen der Salzanteil zehn Prozent übersteigt, zu verzichten.

Melanie Lindao, Nicole Schomaker, Ulla Schmidt und Hans Jörg Fassold freuen sich auf den Kartenverkauf. Foto: LWT Lingen

Angebot des LWT erweitert Lingen bietet wieder eine Eventim-Kartenvorverkaufsstelle LINGEN. Ab sofort ist die Tourist Information des Lingen Wirtschaft + Tourismus e. V. (LWT) eine offizielle Eventim Vorverkaufsstelle. Für Konzertbesuche, Sportoder Kulturveranstaltungen, Musicals und Shows oder Comedyabende die 2012 stattfinden, können Karten bei der Tourist Information erworben werden. Ob Karten für Helene Fischer oder Sunrise Avenue, der Besuch eines Eishokeyspiels

Gemeinsam gegen den Krebs Koopertationsvertrag für Prostatazentrum Emsland wurde geschlossen LINGEN. Mit der Gründung des Prostatazentrums im Emsland wird eine ganzheitliche, qualitätsgesicherte und überregionale Versorgung von Männern mit Prostataerkrankungen angestrebt. Der zugrundeliegende Kooperationsvertrag ist bereits geschlossen. Vertragspartner sind neben dem St. Bonifatius Hospital Lingen und dem Hümmling Krankenhaus Sögel auch die überörtliche Gemeinschaftspraxis Dr. F. Klukkert / Dr. G. Middelberg / Dr. G Tieke in Lingen – Meppen sowie

13

die urologische Praxis Dr. B. König / G. Kassem in Sögel. Ziel ist die Vernetzung der ambulanten und stationären Versorgungsstrukturen. Eine ganzheitliche Versorgung der betroffenen Männer ist nur durch ein Netzwerk von Spezialisten unterschiedlicher medizinischer und pflegerischer Fachrichtungen möglich. Diesem interdisziplinären Team gehören Urologen, Pathologen und Strahlentherapeuten und Psychoonkologen an. Aber auch qualifizierte Pflegekräfte,

Medizinische Fachangestellte, Sozialarbeiter und Seelsorger sind während der Behandlung wichtig. Zudem besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs in Lingen. Gemeinsam unterstützen Sie den Patienten aber auch Angehörige dabei, die Krankheit zu bewältigen. Dr. med. Olaf Anselm Brinkmann, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Bonifatius Hospital dazu: „Um dem Betroffenen die bestmögliche Therapie bieten zu können, ist es sinnvoll und wichtig, dass

Dr. med. Gerhard Middelberg, QM Beauftragte Claudia Hommer, Dr. med. Florian Klukkert, Dr. med. Günter Tieke, Dr. med. Bernd König, Dr. med. Olaf Anselm Brinkmann, Zentrumskoordinator Dietmar Konradt-Weiß, Ghazy Kassem Foto: privat

Spezialisten der verschiedenen Fachrichtungen zusammen arbeiten.“ Alle Schritte werden dokumentiert, sodass für den Patienten in der Leistungserbringung eine größtmögliche Transparenz besteht. Das Prostatazentrum Emsland will durch Vernetzung der ambulanten und stationären Versorgung die Qualität der Versorgung von Männern mit gut- und bösartigen Prostataerkrankungen in der Region durch Optimierung und Integration der Teilbereich Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge sichern und verbessern. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Klinikstandorten, den niedergelassenen Kollegen und den Kooperationspartnern anderer Fachbereiche wird durch kontinuierlichen Informationsaustausch, Tumorkonferenzen, regelmäßige Qualitätszirkel und gemeinsame Fortbildungen erreicht. Der Startschuss für eine erfolgreiche Etablierung des Prostatazentrums Emsland ist gefallen. Der nächste Schritt wird die Zertifizierung durch den Dachverband der Prostatazentren Deutschlands e. V. sein. Ziel ist eine flächendeckende, kompetente Versorgung von Männern mit Prostataerkrankungen sowie die Umsetzung der von den Fachgesellschaften entwickelten Leitlinien.

in Köln oder des Musicals „Sister Act“ in Hamburg, es können bereits für beinahe alle Veranstaltungen Karten angeboten werden. „Leider wurden wir noch nicht für die Veranstaltungen von Mario Barth frei geschaltet, aber dies wird sicherlich in den nächsten Tagen auch geschehen“, so Nicole Schomaker von der Tourist Information. Die Freischaltung von einzelnen Veranstaltungen erfolgt

meist zeitnah. Wer sich vorab informieren möchte, ob er die gewünschten Karten auch in der Tourist Information erhält, kann sich telefonisch erkundigen. Es können jedoch keine Karten reserviert werden. „ Wir freuen uns, dass es in Lingen wieder eine Eventim Vorverkaufsstelle gibt und dass wir diesen Service anbieten können“ freut sich LWT Geschäftsführerin Gesche Hagemeier.


14

L

Lokales / Lingen

Neue Zeitung

T R A D I T I O N E L L E S „ S C H W E I S S E R F R Ü H S T Ü C K“

„Herausragendes Engagement“ Lingener Dr. Burkhard Ritz mit Großem Verdienstkreuz ausgezeichnet

Mit mehr als 60 Teilnehmern stieß das schon traditionelle „Schweißerfrühstück“ des Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZ) des Handwerks am BTZ-Standort Nordhorn auf große Resonanz. Im Mittelpunkt standen neben dem kollegialen Gedankenaustausch die Präsentation neuer Techniken sowie Fachvorträge. Foto: BTZ Lingen

Geschlossene Gesellschaft Theater am Samstag in der Alten Molkerei FREREN. Das Theaterstück „Die Geschlossene Gesellschaft“ des französischen Schriftstellers und Philosophen Jean-Paul Sartre wird am Samstag 26. November, 20 Uhr durch den Kulturkreis impulse e. V. in der Alten Molkerei Freren präsentiert. . Zur Handlung: Drei Personen treffen nach ihrem Tod in der Hölle aufeinander. Sie quälen und foltern sich gegenseitig; Die lesbische Ines wünscht sich eine Beziehung zu Estelle, die aber nichts von ihr wissen will und sich an Garcin

heranmacht. Garcin wiederum braucht die intellektuelle Anerkennung von Ines. Dadurch sucht jeder nach der Hilfe eines der drei und verletzt dabei den dritten. Frauke Wittstruck, Nadja Körner, Hauke Smoor und Steffen Smoor spielen unter der Regie von Hans-Ulrich Sudek Satres bekanntestes Stück. Sie können sich weder in Ruhe lassen, noch voreinander fliehen, nicht einmal töten können sie sich - sie sind bereits tot. Sie lernen: „Die Hölle, das sind die anderen“. Der Eintritt beträgt 10 Euro (ermäßigt 7 Euro)

LINGEN. Zu dieser besonderen Ehrung reiste der Niedersächsische Ministerpräsident David McAllister persönlich nach Lingen: Im Historischen Rathaus überreichte er Dr. Burkhard Ritz das Große Verdienstkreuz – die höchste Stufe des Niedersächsischen Verdienstordens. „Ihre persönliche Biografie spiegelt eine Lebensleistung wider, die es verdient hat, in besonderer Form gewürdigt zu werden“, betonte der Ministerpräsident, bevor er Ritz für sein herausragendes Engagement für das Gemeinwesen auszeichnete. Im Beisein von Familie und Wegbegleitern steckte McAllister dem 80-jährigen das Verdienstkreuz im Rahmen einer Feierstunde an. In seiner Laudatio würdigte McAllister die politischen Tätigkeiten und das große Engagement für das Miteinander in der Gesellschaft, das Ritz in den vergangenen 50 Jahren bewiesen habe. Ob als Bürgermeister, Niedersächsischer Finanzminister und Niedersächsischer Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten oder als langjähriger Bundestagsabgeordneter: Das Interesse an

Dr. Burkhard Ritz wurde (3. v.l.) wurde im Historischen Rathaus von Lingen mit dem großen Verdienstkreuz gehrt. Foto: Stadt Lingen der Politik habe Ritz über Jahrzehnte hinweg ausgefüllt und geprägt. „Sie haben sich darüber hinaus aber auch vielfältig für das Gemeinwesen in Niedersachsen engagiert. Ihre ehrenamtliche Arbeit zielte dabei stets auf das Miteinander in unserer Gesellschaft“, sagte McAllister. Insbesondere seine Tätigkeit als Präsident der Deut-

schen Verkehrswacht sowie als Vorsitzender des Katholischen Vereins für Soziale Dienste in Lingen machten dieses Engagement besonders deutlich. Ritz selbst zeigte sich von der Ehrung sichtlich gerührt. Er dankte seinen Weggefährten und hob hervor, dass er die Auszeichnung stellver-

Karlheinz Schöttmer bleibt Bürgermeister in Schapen CDU-Politiker in der erster Gemeinderatssitzung bestätigt SPELLE. Ohne Gegenstimme ist der bisherige Amtsinhaber Karlheinz Schöttmer (CDU) als Bürgermeister der Gemeinde Schapen in der ersten Sitzung des Gemeinderates bestätigt worden. Bei der Kommunalwahl im September gingen alle dreizehn Sitze im Rat der Gemeinde Schapen an die Christdemokraten. In der konstituierenden Sitzung des Rates sind sowohl Bürgermeister Karlheinz Schöttmer als auch sein Stellvertreter Gerhard Wintering in offener Wahl einstimmig erneut gewählt worden. Den Vorsitz der CDU Fraktion führt Bernadette Brüggemann. Zu den Gratulanten zählte auch Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf, der allen Gewählten für deren Engagement dankte. Sowohl dem Schapener Gemeindeparlament als auch dem Samtgemeinderat Spelle gehört Schöttmer seit 10 Jahren an, so dass er kommunalpolitisch über langjährige Erfahrungen verfügt. In der neuen Wahlperiode sind Thomas Austermann, Andreas Freese, Thomas Hoffrogge, Andrea Ostholthoff und Hendrik Schütte-Bruns erstmalig in den Gemeinderat gewählt worden. Insgesamt ist der Schapener Rat in dieser Wahlperiode mit einem Durchschnittsalter von 43 Jahren das jüngste Vertretungsorgan auf Samtgemein-

deebene. In der abgelaufenen Wahlperiode ist aus Sicht Schöttmers in der Gemeinde Schapen eine Menge erreicht und viele Projekte erfolgreich abgeschlossen worden. Allerdings ging sein Blick auch in die Zukunft. „Ich wünsche mir eine gute, ehrliche und offene Zusammenarbeit innerhalb des Rates und hoffe, dass die Entwicklung Schapens weiter vorangetrieben wird. Wichtige Themen wie beispielsweise Ländlicher Wegebau, Stärkung des Ehrenamtes und die Sicherung der ärztlichen Versorgung stehen auch in den nächsten Jahren auf unserer Agenda“, betonte Schöttmer. Im Anschluss wurden die ausscheidenden Ratsmitglieder Martin Hagemann, Berthold Hoffrogge,

Heike Reinke, Wilhelm Wallmann und Paul Wiggering sowie für jeweils 20-jährige Ratsarbeit Bernadette Brüggemann und Helmut Speller geehrt. Für besonders hervorragende Verdienste um die Gemeinde Schapen und die Bürgerschaft erhielt Wilhelm Brundiers aus den Händen von Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf eine Anerkennung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes. Brundiers, örtlicher Kreistagsabgeordneter und zukünftig Vorsitzender des Kreisentwicklungsausschusses, ist seit 30 Jahren im Samtgemeinderat engagiert. Er versprach, sich auch in Zukunft für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in Schapen einzusetzen.

Der Schapener Bürgermeister Karlheinz Schöttmer (Mitte) mit Ehefrau Marlies (r.) empfing Glückwünsche von Magdalena Wilmes, Bürgermeisterin der Gemeinde Lünne. Foto: privat

tretend für alle, die ihm hilfreich und beratend zur Seite gestanden haben annehme. Besonderen Dank sprach Ritz seiner Frau Margret aus, die ihn über all die Jahre hinweg immer unterstützt und den Rücken freigehalten habe. Ohne ihr Verständnis hätte er insbesondere seine zeitintensiven politischen Tätigkeiten nicht wahrnehmen können.

Jugendfeuerwehr im Linus Lingen LINGEN. Die Kreisjugendfeuerwehr Emsland besucht in diesem Jahr im Rahmen ihrer Jahresabschlussveranstaltung am Samstag, 26. November, das Linus Lingen. Bei Discomusik werden ca. 350 Feuerwehrjugendliche in der Zeit von 13.30 bis 18.30 Uhr Spiele in den verschiedenen Bereichen des Linus Lingen veranstalten. In den Schwimmbecken kann es hierdurch zu Einschränkungen kommen.

Polizeimeldung Betrüger geht ins Gefängnis LINGEN/NORDHORN. Für knapp 30 Tage muss eine 25 Jahre alter deutscher in die JVA Lingen. Der Mann wurde am Mittwochmittag durch die Bundespolizei am Bahnhof Bad Bentheim kontrolliert. Bei der Überprüfung seiner Personalien, stellten die Polizisten fest, dass der gebürtige Berliner durch die Staatsanwaltschaft Berlin gesucht wird. Betrug in fünf Fällen wird dem Mann aus Berlin vorgeworfen. Gegen die Zahlung von gut 400 Euro wäre die Haft vermeidbar gewesen. Dazu war der mit einem Intercity nach Deutschland gekommene Mann aber nicht in der Lage. Pech für ihn, dass die Beamten auch noch ein paar Gramm Marihuana bei ihm fanden. Jetzt erwartet den Betrüger auch noch eine Anzeige wegen unerlaubten Drogenbesitzes.


M-L

2;3040;3 0412(8:,

$! ,*,0<,8  A%'A$2604.%<6.9A*9;.64.:.9A&$"'#9.*-?A:;9*A" A976;2:84*?6<55.92:,1A .;@:,1*4;.9A!$5.19:89*,120A$#263*+.4 :?:;.5   &62,*+4.$?:;.5A'2-.7;.>;.260.+*<;A<-2726,1<:0*60 A'2-.726,1<:0*60A$"<:0*60A6:,14<::A$,*9;6:,14E::.  A&$6:,14<::A)<+.1D9$5*9;,*9-A9; 9 

149.-

99.!"!60,.,2!"  A,5<9,15.::.9A4<5262<5<:/E19<60A 55 ..-</6*15.A9; 9  

0412(8:,

$! ,*,0<,80.045<(

179.-

A$2604.%<6.9A76*><6-*9;.64.:.9AA&$"'#9.*-?A*<;75*;2:,1.:"9709*5542:;.6<8-*;.A"A976;2:84*?6<55.92:,1 A!$5.19:89*,120A$#263*+.4:?:;.5   &62,*+4.$?:;.5A'2-.7;.>;.260.+*<;A<-2726,1<:0*60A202;*4<:0*6078;2:,1 A .;@=.936:,14<::;1.96.;A6:,14<::A$,*9;6:,14E::. A&$6:,14<::A)<+.1D9$5*9;,*9-A9; 9 

0412(8:,

$! ,*,0<,80.045<(

249.-

A%'A$2604.%<6.9A76*><6-*9;.64.:.9A A&$"'#9.*-?A:;9*A"A976;2:84*?*481*6<5.92:,1 A!$5.19:89*,120A$#263*+.4:?:;.5   &62,*+4.$?:;.5A'2-.7;.>;.260.+*<;A<-2726,1<:0*60A'2-.726,1 <:0*60A202;*4<:0*6037*>2*4A202;*4<:0*6078;2:,1A .;@=.936:,14<::;1.96.;A6:,14<::A$,*9;6:,14E::. A&$6:,14<::A(&'75876.6;.6<:0*60A)<+.1D9$5*9;,*9-A9; 9



4-535)021:054 A0.0:(2090,8;4.B 3 ;4+   =,8+,4!0,04,66,4 +;8*/;49,8,(*/),8(:,8 +,94-535)029?;3"/,3( 0.0:(2090,8;4.),8(:,4

-F8 ",024,/3,8

19.

99

!1>:=04 A%=26 A 55..-<9,15.::.9A  -;?82:,1.: #*<:,15*BA9; 9 

-F8 ",024,/3,8

39.

99

;(::859=0:*/!1>7;(+ A 55..-<9,15.::.9A  -;?82:,1.:#*<:,15*B A9; 9 

ENDE ANALOG-TV:

#  $%

#$!"#$  "  % #  %

4(22,4+<,4:99(39:(.,4 )09 #/8.,EG4,:  IJLR H #  !%!KOI "NKIQLIPNLON

 IJKL!C H % %M "NKIKMLMLH@&MHJJ

O "&O

O&!%""

C#!'" O  IQNOLPQN# ! IQNOLPNN#

C#!'" O  INNOLPQN# ! INNOLPNN#

JETZT

&

! $"  $  "D  A*<:0.9C;. A&6;.91*4;<60: .4.3;97623 A .;@=.93;.,1623 A%.4./76*64*0.6 A7+24/<63

IN DEUTSCHLAND. WWW.MEDIMAX.DE

Đ Đ  Đ  ĐĐĐ 


! n e f i e r zug

Wünsch dir was!

t z t Je

Weihnachtsmarkt-Angebote! Fit durch den Winter! Faltstore und Elliptical Trainer Ausstellungsstück

HORIZON

899,-

Plissee

KETTLER Crosstrainer Cosmos XT

599.90

Andes 509

699.90

999,KETTLER Crosstrainer Vito M

beste Qualität zu sagenhaften Sonderpreisen in riesiger Farbauswahl!

KETTLER Heimtrainer bike me

QualitätsNähmaschinen

349,-

90

499.

399,-

Weihnachts-Räder-Aktion – solange Vorrat reicht! Pegasus Avanti Damen

Pegasus Paris

7-G

Beratung und Verkauf zu den gesetzlichen Öffnungszeiten!

7-G

349.90

333.-

499.90

499.-

Pegasus Arcona

zu attraktiven Sonderpreisen mit zuverlässigem Service! Wir beraten und weisen Sie in die Nähtechnik ein!

LPM Sondermodell 599.„light“

20“-26“

3-G

abzgl. 100 E Abwrackprämie

ab

ab

90

199.

90

499. 7 oder 8-Gang-Nabenschaltung oder 24-Gang

Angebot Dorina Freiarm Gritzner mit erstklassiger Tipptasten-Bedienung statt 469.- jetzt

PFAFF PEGASUS Kinderräder

Fix und fertig montiert PUKY 12-16-18“ in verschiedenen Farben

erstklassige Qualität

179.-

199.-

mit doppeltem Stofftransport (Abb.) statt 699.- jetzt

399.599.Tiefpreis

PFAFF e-lectronic

statt 1.299.-

mit doppeltem Stofftransport und großer Aufnahmefläche

999.-

ab

129,-

Samstag durchgehend von 9 bis 18 Uhr geöffnet! Sonntag Schautag von 14.00 - 18.00 Uhr

Finanzkauf zu Top-Konditionen Reservierung bis Heiligabend

Gewerbepark Püttkesberge

Sögel Telefon 05952-20048-0 www.bikepark-koopmann.de

www.koopmann-technik.de


Neue Zeitung

L

Lokales / Lingen

17

Die erste Stunde ist umsonst Stadt Lingen schenkt Bürgern Parkzeit bis zum 24. Dezember LINGEN. Die erste Stunde Parken ist in der Lingener Tiefgarage „Alter Pferdemarkt“ ab dem ersten Adventssamstag, 26. November bis zum Weihnachtsfest kostenlos. „Wir wollen damit einen besonderen Anreiz Einige ins rechte Licht gerückte Exponate des Feuerwehrmuseums sind ebenfalls beim Lichterfest in Salzbergen zu sehen. Foto: Gemeinde Salzbergen

„Kirche St. Cyriakus in neuem Licht...“

schaffen, die Burgstraße und die anliegenden Geschäfte zu besuchen“, sagt Oberbürgermeister Dieter Krone. „Natürlich profitieren auch die Autofahrer, die in der Innenstadt nur kurz etwas erledigen müssen.“ Die Stadt

Lingen trägt die Kosten dieses besonderen Services für die Besucherinnen und Besucher der Innenstadt. Bis zum 24. Dezember bekommen die Gäste die erste Stunde Parken geschenkt.

Sehen ohne Brille Infoabend in Rheine

Am Schlossgraben 13, Ahaus

am 6. Dezember um 20.00 Uhr, im Augenzentrum Rheine, Borneplatz 3 Anmeldung unter www.provisus.de oder 02561/9 55 55 All-Laser-Lasik mit Femtosekundenlaser

Erstes Salzbergener Lichterfest am 26. und 27. November SALZBERGEN. Mit dem ersten Salzbergener Lichterfest (statt des bisherigen Martinsmarktes) planen die Interessengemeinschaft Handel & Gewerbe und die Gemeinde Salzbergen ein besonderes Highlight am ersten Adventswochenende (26. und 27. November) rund um die Pfarrkirche St. Cyriakus. Neben den weihnachtlich geschmückten Buden rund um die „Arena“ mit Leckereien, Glühwein und Geschenkartikeln sorgen Salzbergener Chöre in der Kirche St. Cyriakus für adventliche Stimmung. Der Pfarrgemeinderat der katholischen Kirchengemeinde hat dazu Meditatives und Besinnliches in Wort und Bild vorbereitet. Der Kinderchor und der Kirchenchor der Pfarrgemeinde sowie der Frauenchor Salzbergen - MissKlang tragen adventliche Lieder vor und laden auch zum Mitsingen ein. In der Arena wird auf einer eigens angelegten „Eisbahn“ durch den SV Ale-

mannia Salzbergen das „Eisstockschießen“ für Mannschaften für die notwendige winterliche Stimmung und sportliche Höchstleistungen sorgen. Im Salzbergener Ortskern bieten ausgewählte Fachgeschäfte mit einem Moonlightshopping Gelegenheit für einen entspannten Weihnachtseinkauf. Auch der Feuerwehrmuseumsverein beteiligt sich mit seinen „ins rechte Licht gerückten Exponaten“ im und am Feuerwehrmuseum und lädt zum „Moonlight-Visiting“. Lichteffekte mit Musikuntermalung Das „Highlight“ aber ist sicherlich die Illuminierung der Kirche. Die kath. Pfarrkirche St. Cyriakus wird in strahlendes Licht getaucht und am Samstagabend zu jeder vollen Stunde werden mit Musikuntermalung spezielle Lichteffekte auf der Kirchenfassade erzeugt. Am Sonntag präsentiert der Salzbergener Gemeindepart-

nerschaftsverein GEPA das Opernsänger-Ehepaar Dorotag Vjda-Jankiewicz (Sopran) und Andrzej Jankiewitcz (Tenor) aus Polen (www. skalart.pl), die ein Konzert mit ausgewählten Liedern in der Pfarrkirche geben werden. Ein Bühnenprogramm mit dem Musikverein Salzbergen, der Bläserbande der Musikschule des Emslandes, dem Krippenspiel des ZuchtReit- und Fahrvereines Salzbergen und dem Orchester der Gesamtschule Emsland sorgt für die musikalische Untermalung des Markttreibens. Am Samstag und Sonntag wird im Gemeindezentrum durch den Jugendförderverein zum dritten Mal der „Große Preis von Salzbergen“ auf einer 40 m langen, vierspurigen Carrera-Bahn ausgetragen. Zum Abschluss des Lichterfestes am Sonntagabend werden die Gewinner der Hauptpreise aus der Tombola der Bürgerstiftung ausgelost.

777 Euro für „LinaS“ AWD-Stiftung Kinderhilfe spendet für Lingener Projekt LINGEN. Die AWD-Stiftung Kinderhilfe unterstützt das Projekt „LinaS“ des Christophorus-Werk Lingen e.V. mit einer Geldspende in Höhe von 777 Euro. Ein Teil des Geldes wurde beim SpeedSoccer-Turnier des ASV Altenlingen eingenommen. Die AWD-Stiftung stockte den Betrag anschließend auf. Bei der Scheckübergabe

betonte Frank Eichholt, Projektleiter von „LinaS“: „Es freut mich immer, wenn wir Menschen von ‚LinaS’ überzeugen und sie mit unserer Arbeit begeistern können. Das Geld werden wir sinnvoll in unser Projekt investieren.“ Ziel von LinaS sei es, Menschen mit Behinderungen den Weg in hiesige Ver-

Thomas Uchtmann, AWD Direktor Nordwestdeutschland, und Matthias Prins, AWD Lingen, übergaben den Scheck an LinaSProjektleiter Frank Eichholt gemeinsam mit Josef Kahle, ASV Lingen (v.l.). Foto: Christophorus-Werk Lingen

eine und Verbände zu eröffnen und ihnen so die Chance zu bieten, sich aktiv am gesellschaftlichen und sportlichen Leben zu beteiligen. „Es ist wichtig, dass Menschen mit Behinderungen in jedem Lebensalter und in jeder Lebensphase diejenige Hilfe erhalten, die sie in ihrer Individualität zur Teilhabe an der Gesellschaft benötigen“, so AWD-Direktor Thomas Uchtmann. Die Stiftung seines Unternehmens leiste seit 1991 schnelle und unmittelbare Hilfe für Kinder in Not, wobei die Verbesserung von Lebensqualität zu den Prioritäten ihrer humanitären Arbeit zähle. Die Unterstützung des Projektes „LinaS“ sei daher nur konsequent. „Es ist schön zu sehen, dass unser Projekt und damit verbunden die Inklusion von Menschen mit Behinderungen immer weitere Kreise zieht und immer breitere Unterstützung erfährt“, so Eichholt.

Anzeige

Fehler kosten Geld Finanzplanung ist entscheidend für eine Existenzgründung EMSLAND. Bei der Finanzplanung in der Vorgründungsphase gilt grundsätzlich, dass mögliche Beratungszuschüsse und öffentliche Kredithilfen nur in Anspruch genommen werden können, wenn diese vor Aufnahme des Betriebes beantragt werden. Nach dem Prüfen der Voraussetzungen ist der nächste und mit entscheidende Schritt die Finanzplanung, denn Fehleinschätzungen können teuer werden. Die folgenden Berechnungen sollten durchgeführt werden: 1. Investitionsbedarf: Hierunter fallen Aufwendungen für die Anschaffung der Betriebseinrichtungen wie für Grundstücke, Planungsund Erstellungsaufwand für Gebäude, Umbau, Anschaffungskosten für Maschinen, Geräte, Anlagen, Einrichtungen, Ausstattungen einschließlich Installation und Inbetriebnahme.

2. Betriebsmittelbedarf: Dazu gehören die Materialkosten inkl. Warenlager, die Kosten der Betriebseröffnung und Anlaufphase, die Kosten für Personal, Telefon- und Porto, Buchführung, Werbung, usw. Der je nach Höhe der für den Unternehmensstart notwendigen Investitionen und Betriebsmittelkosten sich ergebende Kapitalbedarf ist die Grundlage für die Finanzierungsplanung. 3. Finanzierungsplanung: Zunächst ist aufzulisten, über welche Eigenmittel man verfügt (Barmittel, Sparguthaben, bereits angeschaffte Geräte Grundbesitz, Eigenleistungen etc.) Danach ist zu ermitteln, woher Fremdmittel fließen können, wie etwa Darlehn von Familie, Freunden etc., Hypotheken, langfristige Bankkredite, Fördermittel, Lieferantenkredite. Langfristige Anschaffungen sollten mit langfristigen Geldern bezahlt werden. Die laufenden Einnahmen sind zur Deckung der laufenden Ausgaben zu verwenden.

4. Kosten- und Erlösplanung für das erste Jahr: Vom geschätzten Umsatz sind zunächst die Kosten für Wareneinsatz, Betriebskosten, Zinsen und Abschreibungen abzuziehen, um das Betriebsergebnis zu berechnen. Vom Gewinn sind Einkommensteuer und Lebenshaltungskosten zu begleichen. 5. Kapitaldienst und Kapitaldienstgrenze: Unter Kapitaldienst sind die Kosten für Zinsen, Gebühren und die Tilgung zu verstehen. Kapitaldienstgrenze bedeutet, dass nach Abzug der Privatentnahmen noch soviel Geld übrig bleiben muss, um die tatsächlichen Kosten des Kapitaldienstes zahlen zu können. Weitere Fragen beantwortet Dipl. Kfm. Reinhard Zwake, von der Z.U.M. Beratungsgesellschaft mbH, Meppenerstr. 145, 49808 Lingen,   05 91 / 91 10 02-0, Fax: 05 91 / 91 10 02-99 email: info@z-u-m.de Hier kann auch eine Checkliste mit Fragen zur Finanzierung angefordert werden.


L

18

Kfz.-BrĂźning GmbH UĂ&#x160;Kfz.-Reparaturen UĂ&#x160;vĂ&#x20AC;iÂ&#x2C6;iĂ&#x160;/>Â&#x2DC;Â&#x17D;Ă&#x192;Ă&#x152;iÂ?Â?i UĂ&#x160;>Â&#x2026;Ă&#x20AC;âiĂ&#x2022;}Ă&#x203A;iĂ&#x20AC;Â&#x17D;>Ă&#x2022;v UĂ&#x160;iÂ&#x2C6;Â&#x2026;Ă&#x153;>}iÂ&#x2DC; UĂ&#x160;Ă&#x2022;Ă&#x152;Â&#x153;Ă&#x153;BĂ&#x192;VÂ&#x2026;i iĂ&#x192;VÂ&#x2026;i`iĂ&#x20AC;Ă&#x160; Ă&#x192;VÂ&#x2026;Ă&#x160;Ă&#x201C; {n{nnĂ&#x160; Â&#x201C;Ă&#x192;LĂ&#x2DC;Ă&#x20AC;iÂ&#x2DC; /iÂ?ivÂ&#x153;Â&#x2DC;Ă&#x160;äĂ&#x160;xÂ&#x2122;Ă&#x160;äĂ&#x17D;Ă&#x160;Ă&#x2030;Ă&#x160;ÂŁ{Ă&#x160;Ă&#x201C;Ă&#x17D; /iÂ?iv>Ă?Ă&#x160;äĂ&#x160;xÂ&#x2122;Ă&#x160;äĂ&#x17D;Ă&#x160;Ă&#x2030;Ă&#x160;Ă&#x2021;Â&#x2122;Ă&#x160;ÂŁĂ&#x2021;

Im Umzug geht es am Samstag zum Adventsmarkt. Foto: VVV

Lokales / Lingen

Neue Zeitung

Start mit Umzug durch den Ort Vorweihnachtliche Stimmung am Wochenende beim Adventsmarkt in EmsbĂźren EMSBĂ&#x153;REN. Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG) , der Verkehrsverein (VVV), der Kolping, sowie die Gemeinde EmsbĂźren laden Gäste aus nah und fern an diesem Wochenende beim Adventsmarkt zum Mitfeiern und zum Verweilen ein. Mit dabei sind auch wieder Knecht Ruprecht und die sieben Zwerge. Als besondere Einstimmung in die Vorweihnachtzeit ist der Adventsmarkt entlang der historischen Kirchenmauer, im Ortskern von EmsbĂźren bei den groĂ&#x;en und kleinen Besuchern sehr beliebt. Das Programm beginnt am

Anzeigen-Sonderteil

Samstag, 26. November, ab 14 Uhr und endet gegen 20 Uhr. Um 14.45 Uhr versammeln sich die Kinder, der Kinderchor der Josef-TiesmeyerSchule und der Musikzug der freiwilligen Feuerwehr EmsbĂźren vor dem Andreashaus um Knecht Ruprecht und die sieben Zwerge zu begrĂźĂ&#x;en. Sie begeben sich anschlieĂ&#x;end im gemeinsamen Umzug vom Andreashaus zum Adventsmarkt im Dahlhok. Knecht Ruprecht wird dort zu den Kindern sprechen und allerlei Leckereien an die Kinder verteilen. Die Kolpingfamilie EmsbĂźren

hat im Andreashaus wieder das â&#x20AC;&#x17E;Himmlische Postamtâ&#x20AC;&#x153; eingerichtet. Die Kinder haben dort die MĂśglichkeit zu malen und zu schreiben und ihre Wunschzettel persĂśnlich Knecht Ruprecht zu Ăźbergeben. Jener wird diese dann an den Nikolaus weiterleiten. Im Haus Andreas stellt die Gruppe â&#x20AC;&#x17E;Kreatives Gestaltenâ&#x20AC;&#x153; der Frauengemeinschaft ihre Werke aus und bietet sie zum Verkauf an, ebenso auch Josef Silies seine Holzarbeiten. Am Sonntag, 27. November beginnt der Adventsmarkt bereits um 11 Uhr und endet um circa 18 Uhr.

Oliver Hindricks wird mit Live-Musik von der BĂźhne fĂźr die musikalische, vorweihnachtliche Einstimmung sorgen. Ebenfalls, neben anderen vielen Dingen, sind die Jagdhornbläser und die Weihnachtsbäckerei fĂźr Kinder auf der BĂźhne tolle Highlights im Programm. Seinen besonderen Reiz hat der Adventsmarkt in EmsbĂźren auch durch die vielen Vereine und FĂśrderkreise bekommen. Alle fĂźhlen sich einem guten und sozialen Zweck verpflichtet und sorgen mit viel Engagement fĂźr eine groĂ&#x;e Vielfalt auf dem Adventsmarkt.

Weihnachtsmarkt in SchĂźttorf

Länger und schĂśner in die Adventszeit SchĂźttorfer Weihnachtsmarkt lockt mit vielfältigen Angebot und ausgedehnten Ă&#x2013;ffnungszeiten Von Albrecht Dennemann SCHĂ&#x153;TTORF. Mit ausgedehnten Ă&#x2013;ffnungszeiten, einem neuen Aufbau, einem breiteren Angebot an musikalischen Beiträgen und vielen schĂśnen Ständen, lockt in diesem Jahr wieder der SchĂźttorfer Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende. Am Samstag, 26. November Ăśffnet der Markt bereits

um 13 Uhr und erst gegen 20 Uhr soll das adventliche Treiben ausklingen. Auch am Sonntag, den 27. November, stehen die Stände und weiteren Angebote in der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr länger fßr die Besucher bereit, als in den vergangenen Jahren. Im Laufe der Jahre hat sich der Aufbau der Stände und Attraktionen immer wie-

Schuh- und Sport

LEUSSINK nt, er sich loh d , g e W in ... e an wohnt! egal wo m

der verändert und so wird es auch in diesem Jahr wieder einige Veränderungen geben. Das Karussell wird wieder an seinem beliebten Standort am Ziegenbrunnen hinter dem groĂ&#x;en Weihnachtsbaum aufgestellt. Die rund 40 WeihnachtsmarkthĂźtten werden, ausgehend vom Brunnen, in Richtung Hafermarkt, Wind- und FĂśhnstraĂ&#x;e aufgebaut. Traditionell bieten SchĂźttorfer Geschäfte ein besonderes weihnachtliches Angebot und viele private Anbieter, Vereine und Initiativen bieten die Ergebnisse ihrer handwerklichen und kulinarischen Fähigkeiten zum Kauf an. Parallel zum Weihnachtsmarkt findet auch wieder der Basar der evangelischreformierten Gemeinde im Gemeindehaus am FriedrichMiddendorf-Platz statt. Von 14 Uhr bis 17.30 Uhr wird dort auch viel selbst Hergestelltes angeboten. Wiederum werden auch die Preise der groĂ&#x;en Weihnachtsverlo-

Der Weihnachtsmarkt in SchĂźttorf findet am Wochenende statt.

sung der Gemeinde ausgeden wird um Käse, Wurst, stellt. Bei Kaffee und Kuchen Kuchen und andere lockende Schuh- und Sport Leussink ¡ Markt 12 ¡ 48465 SchĂźttorf kann man dort dann auch Waren geknobelt. eine â&#x20AC;&#x17E;Verschnaufpauseâ&#x20AC;&#x153; vom Sein 30-jähriges Bestehen Marktgeschehen einlegen. feiert in diesem Jahr der Der Samstagabend steht SchĂźttorfer Malkreis und ab 16 Uhr bis zum Ende, stellt seine vielfältigen und auch im Zeichen des legalen unterschiedlichen Werke GlĂźcksspiels. An vielen Stän- wiederum im historischen Rathaus aus. Schon am 20. 3/86 81.73/86381.7 1 638 38 November wird die Ausstel86 3/ 7 3/86381. 73 3 1.73/86381. 1 lung erĂśffnet und endet am 81 8638 38 86 3/ 7 3/86381. 73 1.7 letzten Tag des Weihnachts8 86381.73/8638 38 86 3/ 7 73/86381. 1. 38 86 3/ 7 1. 8 marktes, den 27. November 8638 38 73/86381.73/86 1. 38 86 3/ 7 1. 8 und ist während der Weih8638 38 73/86381.73/86 1. 38 86 3/ 7 1. 8 nachtsmarktzeiten durchgän8638 38 3/86381.73/86 7 gig geĂśffnet. 1. 38 86 3/ 7 8 86381. 3/8638 7 1. 38 86 3/ 7 1. 8 Mit insgesamt fĂźnf musika86381.73/8638 3/8638 1.73/86381.7 38 86 3/ 7 8 lischen Gruppen wartet man 86381. 38 86 3/ 7 6DPVWDJELV8KU 1.73/86381. 8 in diesem Jahr auf. Zum 86381.73/8638 38 86 3/ 1.73/86381.7 8 86381.73/8638 38 Auftakt am Sonnabend, von 86 3/ 73/86381.7 *URÂ&#x2030;HV.QREHOQDE 8KU 81.73/86381. 12.30 Uhr bis 15 Uhr, wird 3 /863 86 3/ 86381.7 .73/86381.73/ der Weihnachtschor â&#x20AC;&#x17E;The 81 3 /863 86 3/ 6RQQWDJDE8KU 1.73/86381.7 Swinkling Starsâ&#x20AC;&#x153; aus Raalte 3 /86381.73/8638 86 3/ 86381.7 3/ 7 1.  38 86 mit seinem breiten Reper3/ /86381.7 86381.73/863 toire an weihnachtlichen Lie3/ 7 'HU1LNRODXVNRPPW 8KU 1. 38 86 3/ /86381.7 3/863 dern den Markt in advent1.73/86381.7 /86381.73/8638 3/863 liche Stimmung tauchen. 1.73/86381.7 /86381.73/8638 3/863 Der niederländische Chor 1.73/86381.7 /86381.73/8638 3/863 hat sich auf Weihnachtslie1.73/86381.7 /86381.73/8638 6 der spezialisiert und man 73/86 381.73/86381. 3/86381.73/86 86 73/ 6 darf sich auf viele bekannte, 381.73/86381. 6 aber auch weniger bekannte 3/86381.73/86 73/86 381.73/86381. 3/86381.73/86 86 73/ 6 Lieder freuen. Der SchĂźttor381.73/86381. 6 fer Musikverein, mit sei3/86381.73/86 86381.7 3/86

 1RY  1RY 

:(,+1$&+76

0$5.7 'RSSHO&OLF*PE+:HUEHDJHQWXUĂ&#x192;ZZZGFZDGH

Foto: Pluspunkt SchĂźttdorf nem Ăźppig instrumentierten Orchester, gehĂśrt schon seit einigen Jahren als fester Bestandteil zum SchĂźttorfer Weihnachtsmarkt. Auch in diesem Jahr werden sie von 15.30 Uhr bis 18 Uhr den Markt zum Schwingen bringen. â&#x20AC;&#x17E;De Bergvenn´n Kapelâ&#x20AC;&#x153; aus Lattrop bei Denekamp wird ab 18 Uhr bis 21 Uhr mit seinem Weihnachtsrepertoire an wechselnden Standorten in der Innenstadt fĂźr Stimmung sorgen. Der Sonntag wird dann musikalisch vom Bad Bentheimer AkkordeonOrchester und den SchĂźttorfer â&#x20AC;&#x17E;Vechtetal Musikantenâ&#x20AC;&#x153; gestaltet. In der Zeit von 12 Uhr bis 14 Uhr hat das Akkordeon-Orchester seinen Auftritt und mit dem erscheinen des Nikolaus um 15 Uhr Ăźbernehmen die â&#x20AC;&#x17E;Vechtetal Musikantenâ&#x20AC;&#x153; das musikalische Zepter. Zum guten Gelingen des SchĂźttorfer Weihnachtsmarktes fehlt also nur noch der leise rieselnde Schnee und die den GlĂźhweinverkauf anheizenden kĂźhlen Temperaturen.


Anzeigen-Sonderteil

Geschenk- und Gutscheinideen

Ein unvergesslicher AusďŹ&#x201A;ug in eine andere Welt $AS"ESONDERE ZUM&EST )NDIVIDUELLE SCHĂ&#x161;NVERPACKTE

Die Faszination der Musicals live erleben jede AuffĂźhrung ein besonderes Erlebnis

REGION (lps/zz). Phantasievoll, lustig, rockig oder spektakulär? Tickets und Geschenkgutscheine fßr die schÜnsten Musicals und Shows in Deutschland sind Weihnachtspräsente mit dem ganz besonderen Erlebnisfaktor. Und egal, fßr welche der Auffßhrungen man sich

entscheidet, faszinierend, mitreiĂ&#x;end und bewegend sind sie alle. Bereits seit Jahren begeistern â&#x20AC;&#x17E;Disneys Der KĂśnig der LĂśwenâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Disneys Tarzanâ&#x20AC;&#x153; in Hamburg. Ein himmlisches VergnĂźgen bereitet seit Dezember 2010 in der Hansestadt das Musical â&#x20AC;&#x17E;Sister Actâ&#x20AC;&#x153;. Ein Muss in Berlin ist die Showsensation â&#x20AC;&#x17E;Blue Man Groupâ&#x20AC;&#x153; am Potsdamer Platz oder das Musical â&#x20AC;&#x17E;We will rock youâ&#x20AC;&#x153;, ein temporeiches Spektakel mit

den unsterblichen Hits der legendären Band Queen um ihren unvergesslichen Sänger Freddie Mercury. Seit Januar begeistert in Berlin das Musical â&#x20AC;&#x17E;Hinterm Horizontâ&#x20AC;&#x153; mit den Songs von Udo Lindenberg die Zuschauer. Eine moderne Story und ein imposantes Kreuzfahrtschiff inmitten des Apollo Theaters: In Stuttgart werden die grĂśĂ&#x;ten Hits von Udo JĂźrgens in dem Musical â&#x20AC;&#x17E;Ich war noch niemals in New Yorkâ&#x20AC;&#x153; gegeben. Dort wird auĂ&#x;erdem der â&#x20AC;&#x17E;Tanz der Vampireâ&#x20AC;&#x153; aufgefĂźhrt, in der Ruhrgebietsstadt Oberhausen wiederum begeistert das opulente Musical â&#x20AC;&#x17E;Wicked â&#x20AC;&#x201C; die Hexen von Ozâ&#x20AC;&#x153; seine Besucher. In Hamburg feiert â&#x20AC;&#x17E;Rocky -

Disneys Musical â&#x20AC;&#x17E;Tarzanâ&#x20AC;&#x153; verwandelt den Theatersaal in eine faszinierende Dschungelwelt. Foto: Stage Entertainment

Woher kommt das Christkind? REGION (lps/gn). In vielen Familien bringt nicht der Weihnachtsmann, sondern das Christkind am Heiligabend die Geschenke. Obwohl das Christkind heute vor allem in katholische Haushalte kommt, war es ursprĂźnglich eine Erfindung von Martin Luther. Im Mittelalter nämlich beschenkte man die Kinder am Nikolaustag (6. Dezember) oder am Tag der unschuldigen Kinder (28. Dezember); die Bescherung am Heiligabend, gab es damals noch nicht. Die Protestanten aber lehnten die katholische Heiligenverehrung ab. Luther ersetzte den Nikolaus kurzerhand durch das elsässische Christkind, das am 25. Dezember Geschenke verteilt. Die Katholische Kirche erkannte im 19. Jahrhundert das Christkind an, während es im protestantischen Weihnachtsbrauch immer unbedeutender wurde und der Weihnachtsmann es schlieĂ&#x;lich verdrängte.

6ERWĂ&#x161;HNGUTSCHEINE

Das Musicalâ&#x20AC;&#x153; jetzt seine Premiere. Die Show basiert auf Sylvester Stallones Kultfilm Rocky, der im Jahre 1976 Millionen von Kinofans begeisterte und drei Oscars gewann. Stage Entertainment bringt gemeinsam mit den Co-Produzenten Sylvester Stallone sowie Vitali und Wladimir Klitschko diesen Mythos ab November 2012 auf die BĂźhne. Den Zuschauer erwartet ein LiveErlebnis voller Werte wie Mut, Liebe, Ehrlichkeit und dem Glauben an sich selbst, eingebettet in weltberĂźhmte Hymnen wie â&#x20AC;&#x17E;Eye of the Tigerâ&#x20AC;&#x153; oder â&#x20AC;&#x17E;Gonna fly nowâ&#x20AC;&#x153; und vielen neuen Kompositionen. Egal, fĂźr welches Event man sich entscheidet - ob es ein FamilienstĂźck, wie zum Beispiel KĂśnig der LĂśwen, oder etwas zum Gruseln, wie beim Tanz der Vampire, sein soll, es wird in jedem Fall ein unvergessliches Erlebnis werden. Tickets und Gutscheine gibt es bei Stage Entertainment unter Telefon 01805/4444 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, max. 42 Cent pro Minute aus dem Mobilfunknetz) oder im Internet unter www. stage-entertainment.de. Wer seinem Weihnachtsgeschenk eine besondere Note geben mĂśchte, kann den StageMusicalfĂźhrer in einer GeschenkhĂźlle dazu bestellen.

Kosmetikpraxis smet A. LĂśhr Elisab lisabethstr. 1 4980 9808 Lingen Tel./Fax: l./Fax 05 91/83 14 99

  "  !   #

$

    

 =HLWIÂŚUPLFK

  !)#'(&,

&#,!   





# !"  %"$ !- !!#' ( )(+,'()&#($   

  $,)",)*"

A K T I V S A U N A B I S T R O K I D S

Eintauchen und Schenken! Gutscheine vom Linus Lingen â&#x20AC;&#x201C; das ideale Geschenk zu Weihnachten. V TI AK UNA SA TRO S BI IDS K

ein

tsch

tsgu

ach

ihn We

in

tsg

ach

ihn We

TeichstraĂ&#x;e 18 49808 Lingen (Ems) Telefon (0591) 91 65 00 info@linus-lingen.de www.linus-lingen.de

he utsc

!$ ! Geschenkebox $%& $%& '!!$ n e Mepp Geschenkebox $ &!!$ !!

     " $ '   - %!*  '&

(+!$&$.,   ##!,   


Anzeigen-Sonderteil

GemĂźtlichkeit mit Kamin und Ofen

Romantik pur und dabei noch sparen Tipps fĂźr das perfekte Flammenmeer zu Hause REGION (lps/bo). Klassische KaminĂśfen werden mit Holz beheizt â&#x20AC;&#x201C; eine der ältesten und umweltfreundlichsten Arten, behagliche Wärme zu erzeugen. Die maximal 30 Zentimeter langen Scheite sollten je nach Holzart ein- bis zweieinhalb Jahre trocken lagern.

Die romantische Art des Heizens.

Foto: Hase

Klimafreundlicher Brennstoff REGION (lps/bo). Holz ist ein klimafreundlicher und zudem nachwachsender Brennstoff. Denn Holz ist Energie, die ständig nachwächst und im Kreislauf der Natur ohne Nachteile fĂźr die Umwelt nutzbar ist. Bei der Holzverbrennung wird die gleiche Menge Kohlendioxid freigesetzt, die auch bei der natĂźrlichen Verrottung des Holzes entsteht. Die lebenswichtige Ozonrd schicht der Erde wird h geschont und dem d durch ĂźbermäĂ&#x;igen KohlendioxidAusstoĂ&#x; verursachten Treibhauseffekt entgegengewirkt. Wichtig ist allerdings die richtige Handhabung.

Holz muss zum Heizen trocken, sauber und naturbelassen sein. Vor dem Verbrennen sollte

Holz zwei bis drei Jahre luftig, vor Regen geschĂźtzt und frei von Verschmutzungen gelagert werden. Nach dieser Lagerzeit hat

7(676,(*(5 Hark 44 GT ECOplus

*87 

Im Test: 12 KaminĂśfen fĂźr die Scheitholzverbrennung Ausgabe 11/2011

Holz nur noch 15 bis 20 Prozent Restfeuchte. Dann heizt Holz hervorragend und verbrennt schadstoffarm. A Am besten liegt das Holz, zu Kreuzstapeln aufgeschichtet, unter einem vorgezogenen Dach oder in einer luftigen HolzhĂźtte. Mit Plastikplanen darf Holz nicht abgedeckt werden, denn es braucht Luft und Wind zum Trocknen. Auch in den Kelgeh Holz nicht, dort ler gehĂśrt k kann es nicht austrocknen. Heizholz sollte man nicht zu klein machen. Wesentlich fĂźr ein lange flackerndes Feuer ist auch die ausreichende Luftzufuhr.

Als bestes Kaminholz gilt Buche, das einen hohen Heizwert hat. Eiche brennt hingegen sehr lange und Birke Ăźberzeugt mit einem angenehmen Duft, der sich im Raum entfaltet. Um eine schĂśne Feuerentwicklung im Kaminofen zu

40HARK JUBILĂ&#x201E;UMSPREISE JAHRE

komplett. Das Ergebnis: Die Energiekosten sinken und der Kaminofen sorgt nicht nur fĂźr eine angenehme Raumtemperatur, sondern verschĂśnert auch den Wohnraum. Wer sich Ăźber die steigenden Ă&#x2013;l- und Gaspreise nicht mehr ärgern und einen Kaminofen anschaffen mĂśchte, sollte sich zunächst beim Schornsteinfeger informieren. Wenn kein geeigneter Schornstein vorhanden ist, kann auch an der AuĂ&#x;enwand ein doppelwandiger Edelstahlschornstein angebracht werden.

Die Faszination des Feuers Richtige ScheibenbelĂźftung fĂźr ruĂ&#x;freies KaminvergnĂźgen REGION (lps/bo). Wer einen Kaminofen besitzt, sollte stets fĂźr eine ausreichende Sauerstoffzufuhr sorgen, um einen mĂśglichst ruĂ&#x;freien Blick ins Feuer genieĂ&#x;en zu kĂśnnen. Die benĂśtigte Luftzufuhr richtet sich nach dem Brennmaterial. Auch heute noch werden die meisten KaminĂśfen mit Holz beheizt. Während fĂźr Briketts die Primärluft ausreicht, die durch die Ascheschublade unter das Feuer gelangt, benĂśtigt Holz auĂ&#x;erdem eine an der Scheibe entlang gefĂźhrte sekundäre BelĂźftung. Diese sorgt dafĂźr, dass der Brennstoff optimal ausgenutzt wird und die Scheiben ruĂ&#x;frei bleiben. Ein dritter Luftstrahl aus dem hinteren Kammerbereich optimiert die Verbrennung zusätzlich. Ein sparsamer und gleichmäĂ&#x;iger Abbrand ist gewährleistet, wenn die Primärluftzufuhr nach dem Anheizen geschlossen wird. Zu viel Asche im Innenraum verringert die Sau-

HARK KAMINE - die mit dem )HLQVWDXEILOWHU

erhalten, darf die Asche im Innenraum keine Ă&#x153;berhand nehmen. Das wĂźrde die Sauerstoffzufuhr verringern. Allerdings sollte sie auch nie ganz aus dem Ofen entfernt werden, da Feuer im blanken Ofen Schaden anrichten kann. Die ĂźberschĂźssige Asche wird mit einer Kaminschaufel aufgekehrt. Bevor sie im MĂźll landet, sollte sie gut ausgekĂźhlt sein. Ein knisterndes Kaminfeuer ist nicht nur romantisch, sondern auch Energie sparend. In der Ă&#x153;bergangszeit ersetzen die Geräte die konventionelle Heizung sogar

Ein prasselndes Feuer im Kaminofen ist ein besonderes Erlebnis. Foto: OBI erstoffzufuhr und verhindert so, dass sich das Feuer

schĂśn entwickeln kann. Dennoch sollte immer etwas Asche im Ofen zurĂźckbleiben, da dies bei Betrieb den Boden des Ofens schont. Ă&#x153;berschĂźssige Asche sollte auf jeden Fall gut ausgekĂźhlt sein, bevor sie entsorgt wird.

1XUIÂ UNXU]H=HLWVRODQJHGHU9RUUDWUHLFKW

10% AKTION* * Auf alle Angebotspreise fĂźr Kamine, KachelĂśfen und KaminĂśfen

ZZZKDUNGH

RA TI

0HKU,QIRUPDWLRQHQXQWHU

VHLWLJHU.DWDORJ und Angebotsflyer mit Preisen unter: hark.de oder gebĂźhrenfrei unter (0800) 2 80 23 23. Bundesweit Ausstellungen!

G

Allgemeine Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo. â&#x20AC;&#x201C; Fr. 10.00 â&#x20AC;&#x201C; 19.00, Sa. 10.00 â&#x20AC;&#x201C; 16.00 Uhr

S

HARK Ausstellungen: 49090 OsnabrĂźck,6GMKTYZKINKXYZXGÂ&#x2039;K:KRKLUT 49808 Lingen,2OTJKTYZXGÂ&#x2039;KG:KRKLUT

Wer sein Ofenfeuer komplett ruĂ&#x;frei genieĂ&#x;en will, sollte auf eine mit Brenngel betriebene Anlage zurĂźckgreifen. Diese besitzt zwar nur eine geringe Heizleistung, kann dafĂźr aber auch in Mietwohnungen ohne Schornstein eingebaut und bei einem Umzug einfach abmontiert werden.


Sport im Emsland

Anmeldung zur Skiund Snowboardfreizeit Meldefrist online noch bis Sonntag LINGEN. Der Fachdienst Jugendarbeit der Stadt Lingen bietet in den nächsten Osterferien wieder eine Skiund Snowboardfreizeit an. Vom 30. März bis zum 7. April 2012 führt die Reise ins Zillertal. Nachwuchswintersportler können sich bis zum 27. November 2011 entweder persönlich beim Fachdienst Jugendarbeit oder übers Internet unter www.ferienpass-lingen.de anmelden. Die Teilnehmer erhalten ab dem 30. November per Post oder per Email eine Nachricht (mit einem Link zur Bestätigung, dass die Email gelesen wurde). Diejenigen, die nicht am Ferienpass teilgenommen haben, müssen sich für die Anmeldung registrieren. Alle anderen können die Zugangsdaten der Ferienpassaktion übernehmen. Telefonische Anmeldungen sind aufgrund von Datenschutzgründen nicht möglich. Bei mehr Bewerbern als Plätzen entscheidet letztendlich das Los über die Teilnahme. Ein wichtiger Hinweis: Erziehungsberechtigte erklären

sich durch ihre Unterschrift auf der Einverständniserklärung mit allen Punkten der Teilnehmerbedingungen der Freizeiten der Stadt Lingen einverstanden. Für Kinder und Jugendliche aus finanzschwachen Familien kann im Einzelfall ein Teil der Kosten übernommen werden. Dazu müssen die Einkommensverhältnisse überprüft oder der ALG II- oder Sozialhilfebescheid vorgelegt werden. Der Fachbereich Jugend, Arbeit und Soziales, Fachdienst Jugendarbeit der Stadt Lingen kann jedem Kind nur einmal im Jahr einen Zuschuss gewähren. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Medina Atalan, m.atalan@lingen.de,   05 91/9 12 45-18, Fachdienst Jugendarbeit, KonradAdenauer-Ring 40, Raum 2. Für alle Interessierten, die nicht online sind oder Unterstützung bei der OnlineAnmeldung benötigen, besteht folgende Möglichkeit einen öffentlichen Internetzugang zu nutzen: Zum Beispiel beim Stadtteiltreff Stroot, Ludwigstr. 44b, 49809 Lingen,   05 91/9 15 15 87 oder auch beim Stadtteiltreff Abenteuerspielplatz der AWO, Von-Stülpnagelstr. 10, 49809 Lingen,   05 91/7 46 47.

Meppener U23 zu Gast beim Spitzenreiter Bezirksliga Südwest: TuS Lingen empfängt GW Wielen REGION (MR). In der Bezirksliga Südwest empfängt Spitzenreiter SC Spelle-Venhaus am Sonntag die U23 des SV Meppen. Spelle verteidigte die Spitzenposition am vergangenen Sonntag mit einem 3:0-Auswärtssieg beim VfL Herzlake, die SVMReserve schickte das Tabellenschlusslicht Türkischer Verein Nordhorn mit 5:1 auf die Heimreise und ist weiterhin Tabellendritter, allerdings beträgt der Abstand auf den Tabellenführer schon acht Punkte. Um weiter im Titel-

rennen zu bleiben muss die Mannschaft von Josef Menke unbedingt etwas Zählbares aus Spelle mitnehmen. Davon profitieren könnte der Tabellenzweite TuS Lingen. Die Mannschaft von Trainer Christian Bruns feierte mit dem 2:1-Erfolg beim TuS Aschendorf den zehnten Sieg in Folge und will nun gegen Grün-Weiß Wielen nachlegen. Sollte dies gelingen und die Meppener U23 in Spelle punkten, stünde der TuS am Sonntag auf dem Platz an der Sonne. Im

Bezirksliga 3 Der Spieltag im Überblick: Freitag, 25. November, 20 Uhr SV C.Emsbüren - Borussia Neuenhaus Vorw. Nordhorn - VFL Herzlake Samstag, 26. November, 18.30 Uhr Türkischer Verein Nordhorn - Olympia Laxten Sonntag, 27. November, 14 Uhr VFL Weiße Elf Nordhorn - SV Dalum SV Sparta Werlte - Tus Aschendorf Haselünner SV - FC 47 Leschede SC Spelle-Venhaus - SV Meppen II (U 23) TuS Lingen - ASC Grün-Weiß Wielen 1. SC Spelle-Venhaus 2. TuS Lingen 3. SV Meppen II (U 23) 4. VFL Weiße Elf Nordhorn 5. SV Olympia Laxten 6. SV Sparta Werlte 7. Vorw. Nordhorn 8. SV C.Emsbüren 9. VFL Herzlake 10. Borussia Neuenhaus 11. SV Dalum 12. Haselünner SV 13. ASC Grün-Weiß Wielen 14. Tus Aschendorf 15. FC 47 Leschede 16. Türkischer Verein Nordhorn

15 15 15 15 16 15 16 16 16 15 14 16 15 15 15 15

42:16 41:10 36:12 37:21 34:26 29:32 26:28 34:41 35:40 23:32 26:26 18:27 27:40 24:38 21:31 20:53

38 37 29 29 24 21 20 20 19 19 17 17 17 15 13 6

Der TuS Lingen, links Jakob Krause-Heiber im Duell mit dem Aschendorfer Timo Löning, empfängt am Sonntag Grün-Weiß Wielen. Foto: Marco Reemts

Rollibaskets weiterhin an der Tabellenspitze

Gleich das erste Viertel im ersten Spiel des Tages gegen den HSVB Groningen sollte das stärkste in dieser Partie werden. Souverän legten die Emsland Rolli Baskets II hier einen Vorsprung von 21:4 Punkten hin, der von den niederländischen Basketballern im Laufe des Spiels nicht mehr eingeholt werden sollte. Der HSVB zeigte Kampfgeist und versuchte durch häufiges Pressing die Emsländer zu blocken, doch diese ließen sich nach einem Halbzeitstand von 27:12 das Zepter nicht mehr aus der Hand nehmen und beendeten die Partie nach einer ausgeglichenen zweiten

Halbzeit mit einem deutlichen 47:32. Gegen die Basket’s 96 Rahden II deutete das erste Viertel zunächst auf eine ausgeglichene Partie (10:12). Doch nach einem überaus schwachem zweiten Viertel des Rahdener Teams setzten sich die Rolli Baskets II zur Halbzeit mit 12: 27 klar ab.

Im dritten Viertel verbuchten die Emsländer noch mal 22 Punkte, die Basket’s 96 Rahden konnten dem nur zehn Punkte entgegensetzen, so dass Rahden, trotz eines gewonnenen letzen Viertels, das Ruder nicht mehr herumreißen konnte und die Emsland Rolli Baskets II das Spiel mit 36:57 für sich entschieden.

AOK-Firmencup: Teilnehmerzahl steigt weiter an REGION (MR). Vom 7. Januar bis zum 4. Februar richtet die Neue Zeitung den AOKFirmencup 2012 aus. Gespielt wird in der Soccerhalle Emsland in Dörpen und im Soccer Center Ostfriesland in Rhauderfehn. Die Zahl der teilnehmenden Firmen steigt täglich, allerdings sind auch noch einige Startplätze frei. Neben der tecis Finanzdienstleistungen AG aus Papenburg (Titelverteidiger) haben sich mit der Firma Jansen Tore aus Surwold und den Derby-Cycle Werken aus Cloppenburg bereits drei der vier letztjährigen Halbfinalisten angemeldet. Die Anmeldefriest für den AOK-Firmencup endet am 9. Dezember, also sichert eurer Firma noch schnell einen Startplatz. Die Teilnahmegebühr beträgt 89 Euro pro Mannschaft. Weitere Informationen gibt es im Internet auf: www.neue-mitmach-zeitung.de

Öffnungszeiten: Advents-Samstage:

9:00 - 16:00 h

Montag-Freitag :

9:00 - 18:00 h

DAS NEUE TRIKOT IST DAWERDE DFB-STAR

Spielesiege gegen den HSVB Groningen und Rahden II MEPPEN. Die Emsland Rolli Baskets II können sich auch nach dem fünften Spieltag der Rollstuhlbasketball Oberliga Nord/West an der Spitze der Tabelle behaupten.

Nordderby empfängt Sparta Werlte den TuS Aschendorf. Während sich Sparta nach dem 1:1-Unentschieden beim SV Dalum auf dem sechsten Platz im Tabellenmittelfeld befindet, ist der Aufsteiger nach der unglücklichen Niederlage gegen Lingen auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Ein „6-Punkte-Spiel“ wartet auf den Haselünner SV gegen den FC Leschede. Der HSV könnte sich mit einem Sieg im Mittelfeld festsetzen und etwas ruhiger in die Winterpause gehen.

RUCK MIT ORIGINAL D

MIT MICOACH WERDEN SCHUHE SO INTELLIGENT WIE DAS SPIEL DER PROFIS!

Adventsknobeln an allen

Advents-Samstagen Erknobeln Sie sich bis zu

30% RABATT % " 4  4 1 0 3 5 ) " 6 4  " /  % & 3  "   "V T G B I S U  - B U I F O

Feldkoppel 6 (A31-Ausfahrt Lathen) | 49779 Niederlangen | Tel: 05939/95878-19


M-L

22

[23(/&RUVDWÂ ULJ

.:(=7NP $%6(63%&5&'H)K.OLPD =97HPSRPDW0RQDWH*DUDQWLH

MH

 Âź $XWRKDXV$XJXVWLQ0HSSHQ6FKÂ W]HQVWU 7HOZZZDXWRKDXVDXJXVWLQGH

Suchen & Finden

Ă&#x153;bernehme Minibaggerarbeiten, Schmutz- u. Regenwasserverlegung, kleinere Abbruch- u. EntrĂźmpelungsarbeiten. Verleih von Maschinen, GerĂźsten, DrehstĂźtzen usw. ď&#x20AC;¨ 05953-8407 Wenn gut nicht gut genug fĂźr Sie ist : Private Arbeitsvermittlung, Privat- u. Businessconsulting (Unternehmensberatung), Projektentwicklung/Thinktank (Denkfabrik), Finanzdienstleistungen (Immobilienfinanzierungen), Immobilienvermarktung, (Makler nach § 34c GewO u. MaBVwV). AHA-Consulting ď&#x20AC;¨ 05931-8856084 info@aha-consulting.de www.aha-consulting.de

WĹ&#x161;Ĺ˝Ć&#x161;Ĺ˝Ç&#x20AC;ŽůĆ&#x161;Ä&#x201A;Ĺ?ĹŹÄ&#x201A;ŜůÄ&#x201A;Ĺ?Ä&#x17E;Ĺś 

Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ä&#x17E;ĹľĆ?ͲĆ?ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E; &,752(1&+',96;

Antik Reparatur von alten StĂźhlen, Sofas u. Sessel, Flechtarbeiten, BinsenstĂźhle. ď&#x20AC;¨ 0591-9669414

Baumarkt / Werkzeuge Stromerzeuger, Typ 6kW, 4- .:(=-XOLNP%& Takt Motor, 6,5PS, 2.500W, .OLPD1HEHOO0HW5DGLR&'=9 max. 3.000W, 1x 400V, 3x H)KH6S0RQDWH*DUDQWLH 230V, 1x 12V, neu und nicht be- QXU nutzt, 220` ď&#x20AC;¨ 05935-1442 $XWRKDXV$XJXVWLQ0HSSHQ6FKÂ W]HQVWU

Âź 

8Wkc\bbkd]WkY^FheXb[c\bbkd]" Mkhp[bheZkd]eZ[h<hi[d"FĂ&#x2020;Wij[# hkd]`[]b_Y^[h7hjkdZ=hÂ?Â&#x153;[iem_[ =Whj[dd[k][ijWbjkd]"FĂ&#x2020;Wdpkd][d" PWkdkdZF[h]ebWXWk =Whj[d#k$BWdZiY^W\jiXWk :_[j[hFWjh_Ya<eff[ &+/&.%'+./eZ[h&'-'%(',,**/

Gastronomie Freitagsbuffet & brunch. Bitte www.eve-no19.de ď&#x20AC;¨ 05932-7300

Gesundheit



[23(/,QVLJQLD&'7L

Neue Zeitung zum Wochenende

-)%4"%$!2& "LOMS-IETBEDARF !M:IRKEL 7ERLTE

-INIBAGGERn2ADLADERn(OmADER 4ELESKOPSTAPLERn!RBEITSBĂ HNENn2Ă TTLER 4EL  nWWWMB BLOMSDE

.:(=2NW7NP 1DYL3DUNSLORWYRKL.OLPDDXWRPDWLN PDKDJRQLEUDXQXVZ-*DUDQWLH

DE

Biete Brennholz zu verkaufen. ď&#x20AC;¨ 0162-3381964 ab 18.00 Uhr

Dienstleistungen

Âź

$XWRKDXV$XJXVWLQ0HSSHQ6FKÂ W]HQVWU 7HOZZZDXWRKDXVDXJXVWLQGH

Garten

Einfamilienhaus in Westoverledingen (VĂśllenerfehn) von Privat zu verkaufen. Wohnfläche ca. 115qm, GrundstĂźck ca. 1200qm. VHB 90.000 ` ď&#x20AC;¨ 0173-9406749

ENTSPANNUNG PUR m. ganzh. Mietangebote Sonstiges Massagen, u.a. Gutscheine! 10 km bis Lingen - 3 Raumď&#x20AC;¨ 05931-888891 MARITO Whg. mit Balkon, fĂźr Single o. Permanent Make-up / Faltenun- solventes Pärchen. KM 320` + terspritzen m. Hyaluron. Natur- ca. 60` NK. Immobilien Fair + heilpraxis Angela BĂźlte, Ringstr. Freundlich, E. Grimm 10, Leer. ď&#x20AC;¨ 0491-9250180 ď&#x20AC;¨ 05931-3963 www.naturheil-kosmetik.de 100m², 4Z., Meppen/Esterfeld, Carport, Balk., FuĂ&#x;b.hzg, GäsHeilpraktiker teWC, 690` KM ď&#x20AC;¨ 015208986140 Implantat Ohr - Akupunktur/ RaucherentwĂśhnung/ Ă&#x153;berge- Moormerland- Jheringsfehn, 170m² und wicht/ RLS/ Parkinson/ Migrä- Gewerberäume ne/ Tinnitus/ RĂźcken u. Gelenk- 160m², zu vermieten, ehemals schmerzen. Naturheilpraxis An- Schlecker und Sonnenstudio idegela BĂźlte, Ringstr. 10, 26789 al, fĂźr ExistentgrĂźnder, mehr unter ď&#x20AC;¨ 0177-8264409 od. 04954Leer ď&#x20AC;¨ 0491 - 9250180 4321 www.naturheil-kosmetik.de

EZ'/D/d^KEE

Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ä&#x17E;ĹľĆ?ͲĆ?ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E;

Immobilien Verkauf

HaselĂźnne Ortsteil, BaugrundstĂźck ca. 1300m², voll erschlossen, rh. Waldrandlg., kein Bauzwg. von privat zu verkauSonntags- fen ď&#x20AC;¨ 0170-8955161 reservieren. Resthof n. HaselĂźnne! Bestzuoder stand, ExposĂŠ:180331 Objekt der Woche ImmobilienbĂźro J.Jans www.traumhaus-emsland.de

7HOZZZDXWRKDXVDXJXVWLQGH

!CHTUNG (AUSHERREN !LTE &UGEN RAUSNEHMEN NEUE &UGEN WIEDER REIN ZUM &ESTPREIS INKL 'ERĂ ST UND -ATERIAL &IRMA3ANDMANN 4EL&AX   ODER 

Neue Zeitung

(BSUFOQnFHF )BVTNFJTUFS TFSWJDF (FCĂ&#x160;VEFSFJOJHVOH  #PEFOWFSMFHVOH &OUSĂ NQFMVOH 8PIOVOHTBVnĂ&#x161;TVOH )BVT)FJNTFSWJDF"IMFST (PEFS 

Holzpallets, Premium DINNorm, 15kg Sack/ 3,99`, Palette/ 239`, SB Ă&#x2013;lwechsel nur 5`, Getränke SchmĂśe, Lathen ď&#x20AC;¨ 0171-5068570

"VT"MUXJSE/FV 8JSQPMTUFSO4UĂ IMF  &DLCĂ&#x160;OLFVTXOFVBVG ,PTUFOMPTFT"OHFCPUVOE*OGPTVOUFS

5FM #FSOIBSE5FOTJOH

2,5er und 2er Sofa ROT. Sitzund RĂźckenkissen abziehbar. 2er auf der RĂźckseite leicht ausgeblichen. Abh. ab KW 51. VHB 100`. ď&#x20AC;¨ 0171-5579464 Esszimmertisch, rund, Ă&#x2DC; 1,10, ausziehbar, Nussbaumfarbig, 90`. ď&#x20AC;¨ 0591-9649900 Baumstubben schnell u. ď&#x20AC;¨ 0163-4822522

entfernen preiswert.

Wir bringen Ihren Garten in Schwung! Baumfällung, Pflasterung, Gartengestaltung. Objektservice ď&#x20AC;¨ 05904-2399

Astra H Njoy 1.6, 85/115PS, 02.08, 44Tkm, Klima, R/CD, EFH, AHK, met., 9.990 ` SBB WST ď&#x20AC;¨ 04488-526660 Astra J Njoy 1.6, 85KW/115PS, 06.10, 13Tkm, Klima, Tempomat, R/CD, EFH, el.-Asp, met., 12.990 ` SBB WST ď&#x20AC;¨ 04488526660 Corsa Njoy, 1.3CDTI, 70KW/ 95PS, 08.10, 23TKM, DPF, Klima, Bordcomputer, Tempomat, Nebel, Alu, met., 11.990 ` SBB WST ď&#x20AC;¨ 04488-526660

Zafira Elegance 1.8i, 125PS, 08.04, 56TKM, Klimaautomatik, Alu, AHK, Nebelscheinwerfer, EFH, el.-Asp, met., 8.990 ` SBB WST 04488-526660

Suche gebrauchte EinbaukĂźchen. ď&#x20AC;¨ 04942-990497

\WXGTNĂ&#x20AC;UUKIRĂ&#x2DC;PMVNKEJ ^ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;ͲÄ&#x201A;Ć&#x152;Ć&#x2030;Ĺ˝Ć&#x152;Ć&#x161;Ć?

Passat Trendline 2.0TDI, 74KW/ 100PS, 09.01, 82TKM, Klima, R/ CD, ZV, EFH, el.-Asp, AHK, 6.990 ` SBB WST ď&#x20AC;¨ 04488526660

KFZ Sonstiges NEU-Ducati in Nordhorn. Tuning-Service-ZubehĂśr-Bekleidung. Motorrad-Hertrampf SachsenstraĂ&#x;e 5, 48525 Nordhorn. Tel.: 05921-37778

'ILDESTRq)BBENBĂ REN 4EL WWW!UTOPFANDLEIHE -UENSTERLANDDE

Ich schreibe unter

Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ä&#x17E;ĹľĆ?ͲĆ?ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E; 3F8P;FJUBSCFJU(C3

4DIXFJÂ&#x2022;FS BVTBMMFO#FSFJDIFO

5FM

Stellenangebote Biete lohnendes Nebeneinkommen mit Gesundheits- u. SchĂśnheitsprodukten. ď&#x20AC;¨ 05964939047 Freie AuĂ&#x;endienstmitarbeiter (§84 HGB) in der Sportwerbung in Wohnortnähe gesucht. Bewerbung unter: info@fair-impressi on.de ď&#x20AC;¨ 04946-899512 Fuger gesucht. Arbeiten in den Niederlanden. Gute Bezahlung und Firmenwagen. ď&#x20AC;¨ 0619250350 ab 18Uhr Hermes Paketdienst sucht Zusteller mit eig. Pkw auf 400`-Basis aus EmsbĂźren ď&#x20AC;¨ 059089388408 Mediengestalter/in in Teilzeit als UnterstĂźtzung fĂźr den Anzeigensatz sowie fĂźr die redaktionelle Gestaltung von Sonderseiten gesucht. Bewerbung per eMail an christhard.wendt@gerhardverlag.de Networker gesucht ď&#x20AC;¨ 049564048730

www.neue-mitmach-zeitung.de Sie sind Handelsvertreter

EZ'/D/d^KEE 

.:(=2NW7NP%& $+.$OX[$LUEDJ7ULWWEUHWWHU:' .OLPD7HPSRPDW0RQDWH*DUDQWLH

Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ä&#x17E;ĹľĆ?ͲĆ?ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E;

23(/$VWUD-(GLWLRQL

KFZ-Ankauf

und selbstständiger Gewerbetreibender? Sie suchen eine Vertretung? Bruns GbR ď&#x20AC;¨ 04956-4048730

Suche Mediengestalter (m/w) zur Pflege einer Internetpräsenz Nebentätigkeit ď&#x20AC;¨ 015787352889 Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - HaselĂźnne / Teilbezirke - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364 Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Meppen / Teilbezirke gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364

KFZ Handel! Suche PKW, Bus und Geländewagen. ď&#x20AC;¨ 0172-4143619

Zusteller fĂźr unsere Wochenzeitung in - Herzlake / Osterbrook - gesucht ď&#x20AC;¨ 04928-9110364

3F8P;FJUBSCFJU(C3

.:(=0U]NP$%6 (63.OLPD)DKUUDGWUlJHU5DGLR&' HO6SLHJHO=90RQDWH*DUDQWLH

BMW



Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ä&#x17E;ĹľĆ?ͲĆ?ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E;



8JSTUFMMFOFJO NX 

Âź

KĂźchenmaschine Rowenta, 480 Watt, 25,-` ď&#x20AC;¨ 0591-74583

^ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;ͲÄ&#x201A;Ć&#x152;Ć&#x2030;Ĺ˝Ć&#x152;Ć&#x161;Ć?

VW

Gebr. Waschmaschine Privileg Ă&#x2013;ko 120 E (` 70,00) u. gebr. Gefrierschrank Liebherr (` 70,00) - QXU HaselĂźnne. ď&#x20AC;¨ 01520-8821255 $XWRKDXV$XJXVWLQ0HSSHQ6FKÂ W]HQVWU 7HOZZZDXWRKDXVDXJXVWLQGH (Sa./So. ab 15.00 bis 19.00 Uhr) Kleiderschrank, Schreibtisch, Anrichte u. EĂ&#x;zimmergarnitur zu verkaufen. ď&#x20AC;¨ 0176-23757278

****Fewo im Hochsauerland fĂźr 10 Personen, 4 SZ, 2 Bäder ab 52` pro Tag, tolles Wochenendangebot f. 10 Pers. inkl. Bettw., Handt., Endrg., BrĂśtchen uvm. f. pausch 333` ď&#x20AC;¨ 02973908640

Zafira Edition 1.7CDTI, 81KW/ 110PS, 05.10, 25TKM, DPF, Klimaautomatik, Bordcomputer, Tempomat, Nebelscheinwerfer, App., Zim. Alu, met., 15.990 ` SBB WST Sylt/ Westerland, frei ď&#x20AC;¨ 04651-31332 ď&#x20AC;¨ 04488-526660

Polo Trendline, 1.2i, 51KW/ 70PS, 05.10, 23TKM, Klima, R/ CD, el.-Asp, ZV, VordersitMietgesuche Sonstiges ze EFH, hĂśhenverstellbar, met., Junge Frau m. 4 Kids sucht drin- 10.990 ` SBB WST ď&#x20AC;¨ 04488gend ab 4 Zi. bis 400` u. 95m² 526660 kalt, in Meppen! mĂśgl. EG. Dan- Preiswerter geht´s nicht! ke! ď&#x20AC;¨ 0175-4705527 www.eu-auto-nord.de Leitender Angestellter sucht Haus o. Resthof in EL. FĂźr Anbie- KFZ-ZubehĂśr ter kostenfrei. Immob. Fair + Winterreifen, 185/ 65 15, auf Freundlich, E. Grimm MB Stahlfelgen, 2x Michelin Alď&#x20AC;¨ 05931 - 3963 pin, 5mm, 2x Semperit, 6mm, 120` ď&#x20AC;¨ 05935-1442 Kamine

Brauchen Sie Hilfe bei Haus & Garten, kleinen Reparaturen, Hausrat Bäume schneiden usw. Rufen Sie an: ď&#x20AC;¨ 0160-98063424 oder 2 Teppiche, 2x3m, echt, altrosa, m. Zertifikat, 1 Teppich, terracot0152-29634101 10% Rabatt &+(952/(7&DSWLYD/7 ta, 3 BrĂźcken ď&#x20AC;¨ 0591-2133

ACHTUNG! Wir holen kostenlos Schrott, Altfahrz., Waschmasch., Herde, GeschirrspĂźler, Trockner usw. ab. ď&#x20AC;¨ 05952 - 2598

Reisen

Opel

8JSTUFMMFOFJO NX 

BMW 320i, Bastlerauto, Bj.93, 150PS, Benz., 207tkm., E2, Mo- QXU torventile klappern, VHB 650,-` $XWRKDXV$XJXVWLQ0HSSHQ6FKÂ W]HQVWU 7HOZZZDXWRKDXVDXJXVWLQGH ď&#x20AC;¨ 0160-92603848

4DIMPTTFS

Âź

Fiat

BVTBMMFO#FSFJDIFO

5FM

Zweiräder

Fiat Doblo, rot, 1A Zustand, Innenausstattung wie neu, EURO 3, EZ 10/2004, TĂ&#x153;V + AU neu, Bremsen erneuert, 51 KW, FĂźr 1.200,- ` frisch Ăźberholt worden (Rechnung vorhanden). Zum Sonderpreis 4.990,- ` ď&#x20AC;¨ 049196067981

WĹ&#x161;Ĺ˝Ć&#x161;Ĺ˝Ç&#x20AC;ŽůĆ&#x161;Ä&#x201A;Ĺ?ĹŹÄ&#x201A;ŜůÄ&#x201A;Ĺ?Ä&#x17E;Ĺś

Dreirad fĂźr Erwachsene von Wulehorst mit 26" Rädern, 150` 23(/$VWUD6SRUWV7RXUHU ď&#x20AC;¨ 05935-1442 Ihr Ansprechpartner, wenn es um Roller, Quad oder Motorrad geht, ob neu oder gebraucht! Auch der weiteste Weg lohnt sich. Gela-Bikes, Rhede-Ems ď&#x20AC;¨ 04964-918155



0GWG<GKVWPI \WO9QEJGPGPFG

Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ä&#x17E;ĹľĆ?ͲĆ?ŽůÄ&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E; Mercedes HaselĂźnne, Kirchstr. 1-2 Tel. 0 59 61/12 71, www.tiehen.com

Suche Mercedes, Benzin/Diesel, Bj. 1970-2000 ď&#x20AC;¨ 0171-3180634

Radio / TV / Video / PC Dell-Laptop Dualcore, Top Zustand, nur 169` ď&#x20AC;¨ 05935-8015 Kpl-PC m. 17" Flachbild, XP, s. Internetf. 79` ď&#x20AC;¨ 05935-8015

.:(=0lU]NP 1HEHOOH)K.OLPDHO3DUNEUHPVH 5&'0HW'DFKUHOLQJ0*DUDQWLH

QXU

Âź

$XWRKDXV$XJXVWLQ0HSSHQ6FKÂ W]HQVWU 7HOZZZDXWRKDXVDXJXVWLQGH


M-L

Neue Zeitung

Suchen & Finden

23

Impressum

Wir suchen Mitarbeiter fĂźr Veranstaltungstechnik

Neue Zeitung zum Wochenende

auf 400--Basis oder ggfs. Vollzeit. Gerne auch Frßhrentner. Tätigkeit ßberwiegend Freitag bis Montag.

Gerhard Verlag GmbH GutenbergstraĂ&#x;e 1 26632 Ihlow-Riepe www.neue-mitmach-zeitung.de Verlagsleitung Christhard Wendt Telefon 04 91 / 96 07 01 -13 christhard.wendt@gerhard-verlag.de

Tel. 0151/21 44 71 87 3F8P;FJUBSCFJU(C3

3F8P&MFLUSPUFDIOJL(NC)

-BOE#BVNBTDIJOFO ,G[.FDIBOJLFS

&MFLUSJLFS

8JSTUFMMFOFJO NX 

Geschäftsstelle Leer HauptstraĂ&#x;e 40 ¡ 26789 Leer Telefon 04 91 / 96 07 01 - 10 Telefax 04 91 / 96 07 01 - 20

8JSTUFMMFOFJO NX 

5FM

BVTBMMFO#FSFJDIFO

5FM

Geschäftsstelle Meppen Am Markt 8 / HinterstraĂ&#x;e 33 49716 Meppen Telefon 0 59 31 / 88 507 - 0 Telefax 0 59 31 / 88 507 - 50 Geschäftsstelle Cloppenburg Am Capitol 4 Telefon 0 44 71/ 184 16 83 Telefax 0 44 71/ 184 20 44

540 Examinierte in 20 Jahren.

DIE ERFOLGREICHE Fachschule fĂźr Ostfriesland/Emsland

www.

PTA-SCHULE-LEER.de

Information: Mittwoch, 7. 12. 2011, 17 Uhr z. T. kein Schulgeld, sonst nach Einkommen! Bekanntschaften (gewerblich)

Rheine Wir suchen fĂźr HaselĂźnne: Seit Ăźber 25 Jahren Ihr fairer Partner in Rheine Â&#x2021; Produktionshelfer/in Â&#x2021;2IHQIÂ KUHULQ Â&#x2021;0DVVHQPDFKHULQ

Â&#x2021;(OHNWriker/in Â&#x2021;,QGXVWULHPHFKDQLNHULQ Â&#x2021;6WDSOHUIDKUHULQ

Telefon 0 59 71 / 9 61 23-0 NatĂźrlich zahlen wir auch Fahrgeld!

Friedhelm 60J., 178, Dipl. Ing., wĂźrde gerne eine Dame zum Essen, Tanzen o. ins Theater einladen. Ein gestandener, kultivierter Mann mĂśchte Ihr Freund/ Partner sein. (Deshalb ist Ihr Alter unwichtig)! Nur Mut, ich freue mich Ăźber Ihren Anruf. ď&#x20AC;¨ 04966-912364 S-P-R tägl.

Ich heiĂ&#x;e Martina, bin Verkäuferin, 42J./167, schlank mit weibl. Formen, habe braune Augen u. dunkelbl. Haare. Ich liebe die NaVerschiedenes Suche tur, bin sehr zärtl. Wenn Du Wert auf eine treue PartnerAchtung! Der Emsländer holt schaft legst, sollten wir uns kenSuche Pelzjacke oder ManSpĂźl- Waschmaschinen, Schrott, nenlernen. ď&#x20AC;¨ 04966-9129794 tel, Teppiche oder BrĂźcken, Batterien, Kabel, Autos usw. ab. Partnerring24 tägl. Schmuck und MĂźnzen alSchnelle EntrĂźmpelung. ler Art. Zinn-Geschirr und Marianne ist Anf. 70, eine lieď&#x20AC;¨ 0160 - 91546512 Silberbesteck. bensw. etw. vollb. Witwe. Sie ď&#x20AC;¨ 0163 - 5895195 fĂźhlt sich sehr einsam. Gibt es Achtung! Der Holländer einen Mann der wie sie naturholt Metallschrott, Kupfer, verb., ehrlich, zärtlich u. treu Kabel, E-Motoren, Waschist? Ein biĂ&#x;chen GlĂźck und Zumaschinen, Computer, AuZu verschenken neigung sollten wir uns doch tos usw. ab + schnelle Entnoch vergĂśnnen, oder? Wer rĂźmpelungen. ď&#x20AC;¨ 01622 kleine Hängebauchschweine, traut sich? Anruf Ăźber: 8891081 oder 0031zu verschenken ď&#x20AC;¨ 04956ď&#x20AC;¨ 04966-912364 S-P-R tägl. 643988172 4048730 Stefan, 48J./180, Mechaniker, sportl., humurv., u. unternehBĂźcherfreund holt kostenlos Ih- mungsl. Meine Hobbys sind Cart Tiermarkt fahren, Handwerken, Musik, Tanre BĂźcher ab. ď&#x20AC;¨ 0591-9731199 Ca. 30 Schlachtlämmer, Nordmanntannen, ca. 4m. hoch, zen uvm. Ich suche eine eben(Heidschnucken), zu verkaufen. zu verkaufen. ď&#x20AC;¨ 04962-1470 falls unternehmungsl. Frau. FĂźr ď&#x20AC;¨ 0173-7937035 immer! ď&#x20AC;¨ 04966-9129747 Partnerring24 tägl. Frisches Pferdefleisch verkauft RWG . ď&#x20AC;¨ 0176-96027988 Bekanntschaften

allein sein! Welche Liebe Frau hat den gleichen Wunsch und Wellness schreibt mit? Zuschriften unter Damensauna jeden Do. 10-22 Chiffre: ď&#x20AC;Ş 002/384 Neue ZeiUhr. www.eve-dayspa.de. tung, Hauptstr. 40, 26789 Leer. ď&#x20AC;¨ 05932-7300 Nagelmodellage 35` www.koerperkult-bodyart.tk ď&#x20AC;¨ 0176-77074604

GĂźnstig und ďŹ&#x201A;exibel!

TĂ&#x153;V-geprĂźfte Qualität: Haren, 0 59 32/90 33 39 Meppen, 0 59 31/1 37 77 Rufen Sie uns an: Mo-Sa 8-20 Uhr Einfach gute Noten

Erotik (gewerbl.)

Redaktionsleitung Bernd GĂśtting (beg) Telefon 0 44 71 / 1 84 16 65 bernd.goetting@gerhard-verlag.de Geschäftsstelle Oldenburg GĂźterstraĂ&#x;e 3 ¡ 26122 Oldenburg Telefon 04 41 / 7 70 50 60 Telefax 04 41 / 7 70 50 669 Anzeigenleitung Oldenburg/Ammerland Andreas Lausch Telefon 04 41 / 77 05 06 - 11 al@neue-zeitung.info Redaktionsleitung Oldenburg/Ammerland Martina Renner (mar) Telefon 0 44 1 / 77 05 06 - 22 martina.renner@gerhard-verlag.de Redaktion Gerhard Frerichs (gfh), Jesco Heidenreich (jes), Oliver Heimann (oli), Birger Hermann (bh), Susanne HĂźlsebus (hĂźl), Andreas Klopp (ak), Silvana Knop (skn), Andreas Meinders (am), Marco Reemts (mr), Stephanie Krolik (skr) redaktion@gerhard-verlag.de www.neue-mitmach-zeitung.de

<Ă&#x2022;Ă&#x20AC;Ă&#x160; >VÂ&#x2026;Ă&#x152;iĂ&#x2022;Â?iĂ&#x160;Â&#x2021;Ă&#x160;*Ă&#x20AC;Â&#x2C6;Ă&#x203A;>Ă&#x152;Â&#x2026;>Ă&#x2022;Ă&#x192; B 2 1 3

Â&#x;Â&#x2DC;Â&#x2C6;Â&#x2DC;}iĂ&#x20AC;Ă&#x160;-Ă&#x152;Ă&#x20AC;°xĂ&#x160;UĂ&#x160;>Ă&#x192;iÂ?Ă&#x2DC;Â&#x2DC;Â&#x2DC;i iĂ&#x152;Ă&#x152;iĂ&#x160;Â&#x153;Â?Â?i}Â&#x2C6;Â&#x2DC;Ă&#x160;}iĂ&#x192;Ă&#x2022;VÂ&#x2026;Ă&#x152;° -Ă&#x152;BÂ&#x2DC;`Â&#x2C6;}Ă&#x160;Â&#x2DC;iĂ&#x2022;iĂ&#x160;B`VÂ&#x2026;iÂ&#x2DC;Ă&#x160;Â&#x2C6;Â&#x201C;Ă&#x160;7iVÂ&#x2026;Ă&#x192;iÂ?t Tel. 05961/9589828

B 2 1 3

Neue Zeitung zum Wochenende

Vertrieb PVO GmbH Vertriebsleiter Thomas Effertz Telefon 0 49 28 / 91 10 55 thomas.effertz@p-v-o.de An alle erreichbaren Haushalte sowie attraktive publikumsstarke Auslagestellen.

Wird es Zeit fĂźr ein Auto mit mehr PS?

Druck Gerhard Druck GmbH & Co. KG GutenbergstraĂ&#x;e 1 26632 Ihlow-Riepe Telefon 0 49 28 / 91 10 - 0 Telefax 0 49 28 / 91 10 - 12 www.gerhard-druck.de

DruckauďŹ&#x201A;age gesamt 380.000 Exemplare Stand 01.08.2011 Anzeigenpreise lt. Tarif 2 vom 1. März 2011. FĂźr unverlangt eingesandte Manuskripte, Bilder und BĂźcher wird keine Haftung Ăźbernommen. RĂźcksendungen nur, wenn RĂźckporto beigefĂźgt. Im Falle hĂśherer Gewalt, bei Streik, Aussperrung oder sonstigen StĂśrungen des Arbeitsfriedens besteht kein Anspruch auf Lieferung der Zeitung und kein Entschädigungsanspruch. Jeder von uns verĂśffentlichte Text und die Weiterverwendung von eigens fĂźr den Verlag entworfenen Anzeigen dĂźrfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags durch Dritte Ăźbernommen werden.

Der heutigen Ausgabe liegen in Teilbelegungen folgende Prospekte bei:

Neue Zeitung

Marktkauf Meppen

zum Wochenende

Marktkauf Meppen Advent Kids Schlecker Version

Werben Sie gezielt und erfolgreich mit Beilagen.

Schlecker AS

ď ľ Dann nutzen Sie unsere KFZ-Rubrik Foto: ddp

fĂźr Ihre Suche nach dem richtigen Auto.

Schlecker XL Rossmann Fachmarkt Brand Lesezeichen Meppen

Wir informieren Sie gerne.

NKD Haren OVB Immobilien R&S Zoowelt

Rufen Sie uns einfach an!

bei www.neue-mitmach-zeitung.de

Unser Kennenlern-Angebot fĂźr bessere Noten

Adventsangebot: Sympathische Damen und Herren suchen eine Zweisamkeit. Preis-reduzierte VermittlungsgebĂźhren fĂźr Damen und Herren. Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns und nutzen das Angebot. Partnervermittlung Erika, seit 29 Jahren fĂźr Sie tätig. ď&#x20AC;¨ 0496172248 www.pv-erika.de

SG3HUVRQDOGLHQVWLQ2VQDEUÂ FN*PE+ Zweigstelle Rheine Â&#x2021;(PVVWUDÂ&#x2030;HÂ&#x2021;5KHLQH

Nur noch ein Shih-Tzu, RĂźde, 7 Mo., zu verkaufen, VB. Anna, 64, 170, schlk., attraktiv, häusl., warmherzig. Ich fĂźhle ď&#x20AC;¨ 04474-9398889 mich zu jung um fĂźr immer alleine zu bleiben, suche einen soliden anständigen Partner, auch Weihnachtliches älter. Kostenl. Info: Fortuna PV Buchen Sie jetzt Ihre Weih- EmsbĂźren. ď&#x20AC;¨ 05903-7795 nachtsfeier ! www.eve-no19.de Lieber Mann, 59J., 175/82, oder ď&#x20AC;¨ 05932-7300 mĂśchte Weihnachten nicht mehr

ProďŹ -Nachhilfe per 10er-Karte

Anzeigenleitung Leer/Meppen/Cloppenburg GĂźnter Wiegmann Telefon 04 91 / 96 07 01 - 18 guenter.wiegmann@gerhard-verlag.de

0 59 31 / 88 50 70

Team Hofmeister HaselĂźnne Werben Sie gezielt und erfolgreich mit Beilagen! Tel.: 04 91/96 07 01-13


M-L

24

Lokales

Anzeigen-Sonderteil

Neue Zeitung

Umbau im Globo-Markt in Lingen

Grundlegene Umgestaltung Globo Markt bringt erweitertes und übersichtlicheres Angebot LINGEN (oli). Auf 400 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet der Globo Markt Lingen heute weit über 2.000 verschiedene Produkte, vorwiegend aus dem osteuropäischen Raum. „Wir wollen unser Angebot erweitern und mit einem grundlegenden Umbau noch übersichtlicher gestalten“, erklären die Inhaber Alexander und Natalie Hock.

welches in den vergangen Jahren von zwei auf heute sieben Mitarbeiter erweitert werden konnte. Warengruppen werden neu zusammengefasst und neue Artikel in das Globo-MarktSortiment aufgenommen. „Aufgrund der bisherigen positiven Resonanz werden wir jetzt auch ein neues Regal, ausschließlich mit polnischen Produkten anbieten“, so Natalie Hock. Neben den gängigen Spirituosen, wie etwa polnischem Zoladkowa Wodka, eingemachten Suppen oder Salaten finden sich hier beispielsweise auch

Seit Mai 2009 führen sie den Lingener Fachmarkt, sind stolz auf ihr umfangreiches Sortiment und ein gut zusamenarbeitendes Team,

die beliebten, in Schokolade gehüllten Sliwka-Pflaumen oder Vogelmilch-Pralinen. Neben einer großen Auswahl an geräuchertem, eingelegten oder luftgetrockneten Fisch bietet der GloboMarkt jeden Donnerstag ein umfangreiches Sortiment an Frischfisch an. Eine Obst und Gemüseangebot und eine Fleischtheke runden das Gobo-Markt-Angebot ab. Als besonderen Service stellt die ausgebildete Floristin Natalie Hock auf Wunsch auch individuell zusammengestellte Gestecke oder Präsentkörbe für ihre Kunden zusammen.

Das aufmerksame Globo-Markt Team (v.l.) Galina Klassen, Lilia Schröder, Galina Krause, Irina Heskamp, Natalie und Alexander Hock sowie Marina Hoffmann freut sich auf den Besuch seiner Kunden. Foto: Oliver Heimann

Aktionsware solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler keine Haftung.

.12. 0 1 s i b . vom 28.1e1zu unserem Umbau!

nd 3 Am Hundesa

Lingen

66337 Tel. 0591 12 0 - 19:00 Mo.-Fr.: 08:3 0 - 16:00 :3 08 : ag st Sam

Super Angebot Sie mit! Feiern REIS

Putenoberkeulen mit Haut und Knochen, frisch, je 1 kg

TOPP

Nacken mit Knochen vom Schwein je 1 kg Hackfleisch vom Schwein je 1 kg

IS

IS

E TOPPR

2.89

2.39

solange d

IS

3.99

Feingebäck „Prjaniki Domaschnije“ je 1 kg

100 g - 0,22

aus der TV-Werbung

100 g - 0,49

IS

E TOPPR

Russisches Feingebäck „Prjaniki“ je 450 g

aus der TV-Werbung

100 g - 0,23

1.29

Riga Sprotten in Öl je 160 g

IS

2.99

1.79

Hähnchenschenkel, frisch, je 1 kg

Mayonnaise „Maheev“ versch. Sorten je 420 g

E TOPPR

E TOPPR

E TOPPR

ht er Vorrat reic

aus der TV-Werbung

Lachsfilet, kaltgeräuchert, je 100 g

E TOPPR

IS

IS

E TOPPR

Karpfen, frisch, je 1 kg

7.99

Rinderrouladen aus der Oberschale je 1 kg

-.99

aus der TV-Werbung

Wodka „Nemiroff“, versch. Sorten, je 0,7 l 1 l - 11,41 IS

IS

E TOPPR

E TOPPR

7.99

-.79

aus der TV-Werbung Buchweizen im Kochbeutel 4x 100 g 100 g - 0,37

Frischkäse Tworog „Babuschkin“ je 1 kg

aus der TV-Werbung Wurst Krakauer Art „Dujmowotchka“ je 280 g 100 g- 0,71

IS

E TOPPR

TO

-.99

PPREIS

TO

4.69

Wodka „Katjuscha“, „Matrjona“ o. „Premium“ je 0,5 l

PPREIS

3.29

Krimsekt je 0,75 l

Gezuckerte Kondensmilch, karamellisiert, je 397 g

1 l- 7,85

1 l - 11.98

100 g - 0,32

IS

IS

E TOPPR

IS

E TOPPR

5.99

E TOPPR

5.89

1.29

Wein „Kagor“, versch. Sorten je 0,7 l

Pralinen „Ptiza Diwnaja“ versch. Sorten je 1 kg

1 l - 3,41

TO

Sprotten in Öl, XXL, 240 g 100 g - 0,39

PPREIS

1.49

Mayonnaise, „Metschta Chosajki“ Provansal je 375 g 100 g - 0,37 IS

IS

E TOPPR

1.99

Eingelegte Tomaten und Gurken „Assorti“ je 1600 g 1 kg - 1,20 IS

E TOPPR

E TOPPR

1.99

1.39

Marmelade „Ratibor“, versch. Sorten, 400 g

Cherry-Tomaten „Mira“ 1l

100 g - 0,50

EIS TOPPR

EIS TOPPR

IS

E TOPPR

6.99

2.39

Lackmanka „Doktorskaja“ od. „Russkaja“ je 750 g

-.95

Käse „Russkij“ oder „Suluguni“ je 350 g

Speck, durchwachsen, „Salo po domaschneniu“ je 1 kg

100 g - 0,71

1 kg - 5,18

IS

IS

E TOPPR

E TOPPR

5.99

3.89

„Krakowskaja“ Klassik je 450 g

„Tschesnotschnaja“ Klassik je 450 g

1 kg - 0,62

1 kg - 0,62

IS

E TOPPR

1.99

„Kirijeschki, Kompaschki“ versch. Sorten, 35-40 g E TOPPR

2.49

Kartoffeln, „Bintje“ oder „Belana“ je 10 kg Sack

1.59

IS

IS

E TOPPR

IS

E TOPPR

-.29

Äpfel „Jona Gold“ und „Elster“ je 1 kg

aus der TV-Werbung Bier „Ochakova“, versch. Sorten, 1,5 Liter 1 l - 0,99

IS

E TOPPR

1.49

Tomaten , lose, je 1 kg

1 kg - 0,19

IS

E TOPPR

2.79

IS

E TOPPR

2.79

IS

E TOPPR

1.99

IS

E TOPPR

-.79

IS

E TOPPR

-.79

Neue Zeitung - Ausgabe Lingen KW 47  

Die Wochenzeitung zum Wochenende

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you