Page 1

133_137_MH

10.09.2010

9:23 Uhr

Seite 1

Oktober 2010

DIE SEITEN FÜR MARKTKAUFLEUTE UND KUNSTHANDWERKER Kunsthandwerkermarkt Bad Harzburg

„Klumpensonntag“

Schloss Bündheim 2. und 3. Oktober

Rhede am 10. Oktober

(gri/mh). Kunsthandwerkliche Kostbarkeiten, Erstaunliches und Faszinierendes erwartet die Besucher wieder beim traditionellen Qualitäts-Kunsthandwerkermarkt in Bad Harzburg, Schloss Bündheim, am Samstag, 2. Oktober und Sonntag, 3. Oktober.

(gri/mh). Zum 32. Mal locken am Sonntag, 10. Oktober, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr Gastronomie, Einzelhandel, Handwerk und Gewerbe mit zahlreichen Attraktionen und tollen Angeboten für Groß und Klein zum Klumpensonntag in die Innenstadt von Rhede.

Dann kommen Künstler und Kunsthandwerker aus Niedersachsen, Berlin, Paderborn, Weimar oder sogar aus Frankreich bereits seit Jahren oder auch zum ersten Mal angereist und präsentieren die Ergebnisse ihres Könnens und ihrer Kreativität mit Kunstwerken aus unterschiedlichen Materialien wie Holz, Metall, Stein, Seide und Papier sowie Textil- Strickund Tonarbeiten. Da gibt es Taschen, Accessoires, Kleidung, mannshohe Holzskulpturen, Mosaikarbeiten, Puppen, Schmuck, Radierungen oder Gedrechseltes. Zu sehen gibt es aber nicht nur die fertigen Produkte - viele Kunsthandwerker erklären ihr Handwerk dem Publikum direkt vor Ort. So kann man live erfahren und beobachten, wie Stühle geflochten, Scherenschnitte geschnitten, Sandkörner zu Motiven gefe-

Dann lautete das Motto wieder „Einkaufen mal anders erleben". Immer am zweiten Sonntag im Oktober gibt es auch in diesem Jahr wieder am Klumpensonntag in der gesamten Innenstadt ein buntes Treiben. In den vielen gemütlichen Geschäften und der urigen Gastronomie kann an diesem verkaufsoffenen Sonntag nach Herzenslust gestöbert und geschlemmt werden. Auch der bekannte Klumpenmacher wird nach alter Tradition vor Ort Holzschuhe fertigen. Das vielseitige Rahmenprogramm bietet ebenfalls Aktionen für Groß und Klein: Aktionsstände, Ponyreiten, Präsentation des Prinzenpaares, Kinderanimationen, Karussell und Ausstellungen sowie jede Menge Aktionen aus Handel, Gastronomie und Gewerbe. Daneben sorgen viele Musikgruppen für Stimmung in den

stigt und Seidenfäden zu Bildern angeordnet werden. Hausgemachte Kuchen und Leckerbissen aus der Vollwertküche bereitet der Förderverein der Kindertagesstätte Schlewecke für das Wohl der Besucher zu. In der exquisiten Atmosphäre des Schlosses lädt der Markt wieder zum Entdecken, Austauschen, Verweilen und Genießen ein, und manch kleine Kostbarkeit wechselt den Besitzer. Der Markt ist am Samstag von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro; Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. ■

INFORMATIONEN Wolfgang Posorski info@khw-maerkte.de www.khw-maerkte.de

Bauern- und Kreativmarkt Herford: Erntedanksonntag 3. Oktober (gri/mh). Auf dem ältesten Marktplatz in Herford, dem Gänsemarkt, werden zum Erntedankfest am Sonntag, 3. Oktober, zwischen 11 und 18 Uhr wieder Landwirte, Kunsthandwerker und Handwerker einziehen. Die ISG Gemeinschaft Radewig e.V. ist gemeinsam mit der Lokalen Agenda 23 dann Veranstalter des „Bauern- und Kreativmarktes“. Dieser Bauernmarkt ist eine bunte Mischung von zahlreichen Markt-Teilnehmern wie Bauern und Bio-Bauern, Imkern oder auch einer Landkäserei. Angeboten werden Öle, Brotaufstriche, Senf, Dips und Mar-

meladen oder auch historische Kartoffelsorten. Auch eine grüne Abteilung mit Gehölzen, Stauden, Kräutern und Floristik wird nicht fehlen. Daneben stellen Kunsthandwerker ihre Stücke vor und Handwerker wie Steinmetz und Schmied präsentieren live ihr Metier, das man

Straßen und Gassen. An die 70 Händler preisen ihre Waren für den alltäglichen Bedarf an. Da gibt es neben den Klumpen auch Tischdecken, Korb- und Lederwaren, Holzartikel für Haus und Garten oder Holzspielzeug. Auch dem breiten Angebot an Wurst, Käse und Brot werden wahrscheinlich nur wenige widerstehen können, dafür schmeckt es einfach zu gut. Natürlich sind auch alle anderen gemütlichen Geschäfte und Gaststätten der Innenstadt geöffnet. Mit den Besuchern durch die Straßen Rhedes ziehen auch das "Rheder Pärchen", das wie immer zu einem Pläuschchen aufgelegt ist. Übrigens, das Parken ist am Klumpensonntag in der gesamten Innenstadt kostenlos. ■

INFORMATIONEN www.rhede.de

aus der Nähe beobachten kann. Heimische Tiere – Schafe, Ziegen, Kaninchen und Bienen – sind ebenfalls vor Ort und werden besonders bei kleinen Gästen für Unterhaltung sorgen, die sich aber auch auf einer Strohhüpfburg vergnügen können. Ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein sowie kulinarische Köstlichkeiten für jeden Geschmack runden den Bauern- und Kreativmarkt ab, der ein beliebter Treffpunkt für die ganze Familie ist (Öffnungszeit: Sonntag von 11 bis 18 Uhr).

INFORMATIONEN Radewig e. V. info@QuartierRadewig.de www.QuartierRadewig.de MARKT & HANDEL


133_137_MH

10.09.2010

9:23 Uhr

Seite 2

MÄRKTE

Historischer Handwerkermarkt

Römermarkt

Kempen am 9. und 10. Oktober

Lengerich am 10. Okt.

lachend und begeistert aufgenommen werden, ergänzt die historische Veranstaltung. Stöbern und Kaufen

(gri/mh). In der farbenfrohen Herbstzeit findet vom 9. bis 11. Oktober in diesem Jahr wieder der „Historische Handwerkermarkt Kempen“ mit all seinen Facetten in den gemütlichen Gassen von Kempen am Buttermarkt statt. Wie bereits in den Jahren zuvor stellt der Werbering Kempen e.V. in Zusammenarbeit mit „Gaudium“ einen Markt der Extraklasse mit einem gewohnt breit gefächerten Angebot auf. Geboten werden historisches und altes Handwerk, ein abwechslungsreicher Kunsthandwerkermarkt, ein buntes Mittelalter-Programm und ein verkaufsoffener Sonntag jeweils täglich von 11 bis 19.30 Uhr. Mit dem historischen Markt hat sich der Veranstalter das Ziel gesetzt, die Besucher in längst

vergangene Zeiten traditioneller Handwerkskunst hineinzuversetzen. Den Mittelpunkt bildet die Dorfschmiede umgeben von Akteuren fast ausgestorbenen Handwerks wie Korbflechter, Drechsler, Stellmacher, Scherenschleifer, Weber und Spinner, Flachsbrecher, Holzschuhmacher, Tuchhändler und Laternenbauer. An allen Ständen findet man ein offenes Ohr für Fragen, kann seine Neugier ausgiebig befriedigen und Anregungen finden. Das Rahmenprogramm mit Gauklern, Hexen, Spielleuten, Musikanten, Rittern, Jongleuren und Komödianten, die vom Besucher staunend, MARKT & HANDEL

Auf dem Kunsthandwerkermarkt finden die Besucher dann selbst produzierte moderne und auch exotische Dinge: Hier gibt es Schmuck, Gürtel, Keramik, Seidenmalerei, Geschmeide oder vielerlei Kunsthandwerk aus aller Welt. Der historische Handwerkermarkt kombiniert mit einem Kunsthandwerkermarkt und begleitet von einem bewährten Rahmenprogramm bietet für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas zum Stöbern und Kaufen und lockt hoffentlich auch in diesem Herbst wieder viele Besucher an.

Leib und Seele können sich hingegen an der guten alten deutschen Küche erfreuen. Abwechslung für die Geschmacksnerven bietet auch die historische Backstube, wo vor Ort Teig verarbeitet wird. Vom Furzlaib mit Zauberwirkung über den langen Hungerhaken bis hin zu den beliebten überbackenen Schmachtlappen und Ritterfladen werden frisch aus dem Steinofen kommende Hungertöter gegen Silberlinge getauscht. Dazu gibt es viel Musik: Bei sanften, mitreißenden und zum teil frivolen Liedern bleibt kein Auge trocken und kein Fuß auf der Stelle stehen. Für die kleinen Besucher dreht sich am Buttermarkt ein hölzernes Dampfkarussell und der verkaufsoffene Sonntag bietet Gelegenheit zum Besuch der Kempener Geschäfte in der Fußgängerzone der Altstadt ■

INFORMATIONEN GAUDIUM www.GAUDIUM.de www.werbering-kempen.de www.kempen.de

(gri/mh). Zum mittlerweile 17. Mal findet der "Römermarkt" mit verkaufsoffenem Sonntag am 10. Oktober in der Innenstadt von Lengerich statt. An unterschiedlichste Verkaufstände zeigen verschiedenste Handwerker ihre Künste und ein buntes Rahmenprogramm sorgt für ein interessantes Marktgeschehen.

Die Handwerksvorführungen, Ausstellungen und der Straßenverkauf beginnen um 12 Uhr. Die Geschäfte laden von 13 bis 18 Uhr zusätzlich zum gemütlichen Einkaufsbummel. Blickfang wird sicher wieder die OldtimerTreckerschau auf dem Rathausplatz. Unter anderem kann man sich hier live anschauen, wie in früheren Zeiten Stroh gedroschen wurde. Im Bereich WapakonetaPlatz und Bahnhofstrasse wird es einen großen Kinderflohmarkt geben. Eine Anmeldung ist dafür

nicht nötig. Auch ein Karussell sorgt dafür, dass es bei den Kindern richtig rund geht. Mitglieder des Heimatverein Lengerich e.V. werden in traditioneller Kleidung durch die Innenstadt wandern und einen Einblick in die Mode vergangener Jahrhunderte gewähren. Das Heimathaus hat an diesem Tag natürlich geöffnet, hier werden die Gäste mit Kaffee und selbst gemachtem Kuchen verwöhnt und können sich die zahlreichen Ausstellungsstücke ansehen. Es präsentieren sich außerdem wieder viele HobbyKünstler und Kunsthandwerker. Von Tiffany-Glaskunst über Holzarbeiten, von Window-Colour, Sandsteinkunst und Zinngießer, Blumensteckkunst und Schmuck ist für jeden etwas dabei. In einer rollenden Waldschule kann man Tiere und Pflanzen aus heimischen Wäldern kennenlernen. Natürlich fehlt auch nicht der beliebte Drehorgelspieler. Abgerundet wird der Markt durch vielfältige Essens- und Getränkestände, so dass auch die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz kommen. ■

INFORMATIONEN Werbegemeinschaft Lengerich www.werbegemeinschaft-lengerich.de

Casseler Freyheit Straßenkunst am 31. Okt. (gri/mh). Am Sonntag, 31. Oktober, findet in der Kasseler City das Stadtfest „Casseler Freyheit“ von 13 bis 18 Uhr statt, bei dem die Innenstadtgeschäfte zum Einkaufen und Bummeln einladen. Mit Casseler Freyheit wurde ursprünglich der Stadtteil bezeichnet, der um das Jahr 1300 rund um die spätere Martinskirche entstand. Den Namen hat die Casseler Freyheit erhalten, da dieser Bezirk außerhalb der Stadtmauer lag und man dort keine Steuern zahlen musste. Schließlich wohnte man auch nicht im Schutze der Mauern. Später steht der Begriff vor allem für das Recht, an vier Sonntagen im Jahr zusätzlich Handel zu treiben. Dieses Recht verlieh Landgraf Heinrich der Eiserne im Jahr 1336 den Kasseler Bürgern mit der Auflage, einen Jahrmarkt als Rahmen zu veranstalten.

Einkaufsspektakel Die Innenstadtgeschäfte laden nun jährlich traditionell am letzten Sonntag im Oktober zum entspannten Stöbern und Kaufen ein. Einige präsentieren sich den Besucherinnen und Besuchern einmal von einer ganz anderen Seite. An vielen Standorten in der Kasseler Innenstadt wird dabei in den Nachmittagsstunden noch ein Spektakel mit Gauklern, Walkacts, Stelzenläufern, Artisten und Puppenspielern stattfinden. ■

INFORMATIONEN www.kassel-tourist.de


133_137_MH

10.09.2010

9:23 Uhr

Seite 3

MÄRKTE

Wassenberger Wiesn Oktoberfest vom 15. bis 17. Oktober (gri/mh). Nicht nur in München wird Oktoberfest gefeiert! Auch im historischen Stadtkern der niederrheinischen Stadt Wassenberg, nahe der niederländischen Grenze, erlebt man am 15. bis 17. Oktober erstmals die typische bayrische Gaudi „Wassenberger Wiesn und Kastanienfest“ mit Festzelt, Rahmenprogramm, Spielmannsumzügen, Musik, Tanz und original bayrischen Spezialitäten. Schon am Freitagabend geht die Party nach dem Fassanstich mit großer Bierzeltgaudi und zünftigem Essen los. Die „Ü 30-Party“ mit Live-Band und Disco stimmt während der Schlager- und Oldie-Nacht dann den Beginn des Straßenfestes am Samstag ein. Das Festbaumschmücken eröffnet das bunte Markttreiben am Samstag mit original bayrischen Spezialitäten: Leckeres vom Grill, Käse-, Wurst-, Fischund Wildspezialitäten, Flamm-

kuchen, Schupfnudeln, Honig und Brotaufstriche, Apfelkrapfen und anderer Naschereien verwöhnen die Besucher, um danach gestärkt das vielfältige Warenangebot des Marktes zu bestaunen. Zahlreiche Aussteller mit Braut- und Trachtenmoden, Kunsthandwerk und hochwertigen Waren füllen die Innenstadt. Ein Kunstund Handwerkermarkt mit Gold- und Silberschmiede, Musikinstrumenten, Lederei, Töpferei, Räucherwerk, Kerzensieder, Seifensieder oder Imkerei führen traditionelle Handwerks-

künste vor und bieten ihre Waren zum Kauf an. Wer nach Marktende um 22 Uhr noch nicht müde ist, wird eingeladen, im Festzelt bei Musik, Tanz und Karaoke bis zum Morgen zu feiern. Ein vielfältiges Rahmenprogramm sorgt auch am Sonntag für Unterhaltung: Spielmannsumzüge, Fahnenschwenker, Blaskapellen und Schützenvereine bringen die Marktbesucher in Stimmung und wer möchte, kann eine Kutschfahrt in einer echten Bierkutsche mit Kaltblutpferden unternehmen. Bei sportlichen Wettkämpfen Bierkrugstemmen, Fingerhakeln oder Bierkrugtragen - ist Kräftemessen angesagt.

Kastanienfest Der uralte und mächtige Kastanienwald, der sich rund um die Stadt Wassenberg zieht, ist Anlass für den Beinamen „Kastanienfest“. Mit allen Kindern, die Kastanien in das Kinderzelt bringen, wird aus diesen Früchten gebastelt und die schönsten Stücke werden mit einer kleinen Prämie belohnt. Mit Wettspielen, einer Hüpfburg und einem Kinderkarussell haben auch die Kleinen ihren Spaß. ■

INFORMATIONEN Renate Leines GmbH www.leines-maerkte.de

Kunsttage Peine

Historisches Hansefest

Ende Oktober: Kunst und Kunsthandwerk

Wesel vom 29. bis 31. Oktober

(gri/mh) . Mehr als 50 Künstlerinnen und Künstler präsentieren sich am Samstag, 30. Oktober, und Sonntag, 31. Oktober, im Schulzentrum Peine/Vöhrum (BBS/IGS) und zeigen dort auf den Kunsttagen Peine ausschließlich handgefertigte Kunst-Objekte, die in mühevoller Arbeit angefertigt wurden. Eine besonderer Attraktion in Peine sind die Kunstglasarbeiten von Maik Grossmann. Bei einer Temperatur von etwa 1800 Grad zeigt er vor Ort, wie Farbglasstäbe zur verschiedenen Figuren geformt werden. Die Töpferei Einecke präsentiert Steinzeugkeramik in Form von Lichtobjekten, Kugeln, Schalen und Gartenkeramik, die allesamt im heimischen Keramikofen gebrannt wurden. Mit viel Liebe zum Detail sind auch die wunderschönen Quilt- und Patchworkarbeiten von Jutta Gorial gearbeitet. Auch andere Künstler lassen sich gerne beim Arbeiten über die Schulter schauen und laden die Besucher zum Mitmachen ein.

(gri/mh). Das "Historische Hansefest" am letzten Oktoberwochenende, dieses Jahr vom 29. bis 31. Oktober, zieht jährlich viele Gäste in die Hansestadt Wesel am Rhein. An drei Tagen präsentieren sich dort über 25 Hansestädte. Schöne Geschenke Wer auf der Suche nach einem individuellen Geschenk ist, wird bei den Kunsttagen sicherlich auch fündig, denn die abwechslungsreiche Auswahl reicht von Gestecken über Aquarellbildern bis hin zu Schmuckunikaten aus Gold oder Silber. Zum Ausruhen lädt dann das Künstlercafé mit über 30 verschiedenen, leckeren Kuchenspezialitäten ein, die von den Ausstellern selbst gebacken wurden. (Ausstellungsadresse: BBS-Peine/Vöhrum, Pelikanstraße 12, 31228 Peine/Vöhrum, Öffnungszeiten: Sa. 13 bis 18 Uhr und So. 11 bis 18 Uhr, Eintritt: 2,- Euro, Kinder bis 12 Jahre frei). ■

INFORMATIONEN Stadt Events GmbH www.stadt-events.de

Die Hansestädte präsentieren auf dem Hansefest ihr touristisches Angebot. Die Besucher können dann Spezialitäten und Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern und Regionen Deutschlands probieren. Am Samstag und am Sonntag bieten auf dem mittelalterlichen Markt über 70 Händlern aus dem In- und Ausland ihre Waren an. Gleichzeitig ziehen Musiker und Gaukler durch die Innenstadt und begeistern mit historischer Musik. Am Samstagabend findet wie in den vergangenen Jahren wieder ein historischer Umzug durch die Fußgängerzone statt - Ritter mit Gefolge, Händler und Gaukler, die zu Pferd mit Wagen und Fackeln ab 18 Uhr unterwegs sind. Höhepunkt des Umzuges ist die Präsentation der historischen Rathausfassade am Großen Markt, die

dann fertiggestellt ist. Erstmalig findet in diesem Jahr am Sonntag auf dem Großen Markt ein Stoffmarkt mit über 70 Händlern statt.

Eine weiterer Attraktion ist das große Ritterlager am Berliner Tor. Seiler, Schmiede und Lederer offerieren in der Fußgängerzone ihre Angebote. Auch für kleine Gäste gibt es tolle Attraktionen - das mittelalterliche Karussell, ein Mäuseroulette, Ritterspiele und vieles mehr (Marktzeiten: Freitag bis 19 Uhr; Samstag 10 bis 19 Uhr; Sonntag, 11 bis 18 Uhr mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr). ■

INFORMATIONEN Stadt Wesel www.wesel.de MARKT & HANDEL


133_137_MH

10.09.2010

9:23 Uhr

Seite 4

MÄRKTE

Mittelalterliches Spektakel „MPS“ Eroberungstour 2010 (gri). Phantasie Spectaculum® „, das größte reisende Mittelalter Kultur Festival, kurz „MPS“ genannt, ist schon seit 17 Jahren in ganz Deutschland unterwegs und begeisterte schon viele Millionen Besucher. Mit hunderten von Fahrzeugen, Lkws, Wohnmobilen und Wohnwagen steuern die Mitwirkenden die einzelnen Veranstaltungsorte an, um die Veranstaltungsflächen in kürzester Zeit in eine mittelalterliche Welt zu verwandeln. Dabei begeistert MPS die Besucher nicht nur mit vielen namhaften Topstars der mittelalterlichen Unterhaltungsszene, sondern ist auch ein Sprungbrett für Musiker und Unterhaltungskünstler. Mehrere hundert Menschen und auch viele ortsansässige Unternehmen sorgen dann dafür, dass im Regelfall innerhalb von zwei Tagen Aufbauzeit ein riesiges mittelalterliches und phantasievolles Festivalgelände entsteht in diesem Jahr natürlich auch mit einigen neuen Programmpunkten und Künstlern.

Festival on Tour

bzw. Schlusstag ist immer der abwechslungsreiche Aktionstag mit preiswerten Eintrittskarten für Familien, Senioren, Rentner und für die Festivalgäste. Zu sehen gibt es auch das Showund Stuntteam „Ars Equitandi“ mit dem komplett neuen Ritterturnier und der Burgerstürmung, eine Triologie, die täglich aufgeführt wird. Beim großen Traumspektakel 2010 wechseln sich artistische Kunststücke, aberwitzige komödiantische Einlassungen, temporeiche Jonglagen, Musikshows und Fakirkünste ab. Beim mittelalterlichen Handwerker- und Händlermarkt sind im Jahre 2010 bei allen Veranstaltungen noch mehr interessante, abwechslungsreiche, spannende, neue

Der Veranstaltungs-Samstag ist im Regelfall immer der ultimative Festivaltag mit einem großen spektakulärem Künstlerprogramm und phantastischen Feuershow- und Pyroshowprogrammen beim Traumspektakel, sowie dem großen Pestzug, den grandiosen Nachtkonzerten und dem unglaublichen Ambiente Tausender Kerzen und Fackeln in der Dunkelheit. Der Veranstaltungs-Sonntag

und wunderschöne Handwerker-, Handels- und Versorgungsstände zu finden. Der Große Pestumzug - ein riesiger Fackelumzug mit den Doctores und den Würdenträgern der Kirche, eine die dunkle, beängstigende und Gänsehaut erzeugende Seite des Mittelalters ist ein absoluter Höhepunkt und findet immer um 22.30 Uhr in der kompletten Dunkelheit statt. Konzerte und Turniere Nachmittags-, Abend- und Nachtkonzerte werden von zahlreichen verschiedenen Mittelalterbands dargeboten. Das spektakuläre Bruchenball Turnier der Heerlager, Marktleute und Künstler zeigt wilde Gesellen und wüste Kämpfer, nur mit einem Bruchentuch um den nackten Hintern geschlungen, die versuchen, eine 120 Kilogramm schwere und mit Stroh und Tannenzapfen gefüllte Kuhhaut - den Bruchenball - über die gegnerische Torlinie zu rollen. ■

INFORMATIONEN PR & Medienabteilung www.spectaculum.de

PRODUKTE

Junghans Wolle Rund ums Stricken, Häckeln und Sticken (gri/mh). Ob Sie gerne Stricken, Häkeln, Knüpfen, Sticken oder Basteln - Junghans Wolle bietet alles, was man zum Handarbeiten braucht. Bei Junghans Wolle kann man beste, ständig geprüfte Qualität ohne Risiko bestellen - mit 30-tägigem Widerrufsrecht. Bereits seit 1999 präsentiert die Firma im Creativ-Shop alles zum Basteln, Handarbeiten und kreativen Gestalten auf einer Fläche von 700 m2. Im Jahr 1950 eröffnete Erhard Junghans in Aachen das erste Junghans-Fachgeschäft. Dies war die Geburtsstunde für ein Unternehmen, das 1954 auch als Versandhaus startete. Heute gibt es Junghans-Handarbeiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz per Katalog, sowie MARKT & HANDEL

im Fachgeschäft Aachen. Die Junghans Wollversand GmbH & Co. KG ist auch heute noch ein Familienunternehmen und steht unter der Leitung von Dieter Junghans, Lothar Junghans und Ulf Bergjohann. Die Firmenphilosophie Die Erkenntnis, dass man nur durch wirklich gute Qualität und vorbildlichen Service Kunden auf Dauer zufrieden stellen kann, hat sich als richtig erwiesen. So will die Firma auch in

Zukunft jedem als qualitätsbewusstes, zuverlässiges Unternehmen begegnen, dass seine Kunden schnell, fair, bequem und freundlich bedient. Der Umgang soll für den Kunden einfach und problemlos sein. Fairness ist Geschäftsprinzip - auch gegenüber der Umwelt. Bei allen Handlungen und Entscheidungen werden nicht nur die betriebswirt-

schaftlichen, sondern auch die umweltbezogenen Auswirkungen beachtet. Der CreativShop in Aachen ist geöffnet: Montag bis Freitag von 9 bis 18.30 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr. ■

INFORMATIONEN Junghans Wollversand GmbH & Co. KG www.junghanswolle.de


133_137_MH

10.09.2010

9:23 Uhr

Seite 5

PRODUKTE

“Tefal by Jamie Oliver”

Wunderschöner Christbaumschmuck

Fry it, mix it, grill it, shake it!

Die Firma Krebs Lauscha in Thüringen

(gri/mh). Zum perfekten Essen Familienfeier, Dinner zu Zweit oder im Küchenalltag – gehören neben frischen Zutaten nicht nur hochwertiges Kochgeschirr sondern auch praktische Küchengeräte. Seit 2002 werden mit dem englischen Kult-Koch Jamie Oliver von Tefal Kochgeschirr-Serien mit großem Erfolg vertrieben. Diese langjährige Partnerschaft wurde nun weiter ausgebaut mit der Serie „Tefal by Jamie Oliver“. Die hohe Materialqualität, das edle Design und die gute Ausstattung haben den Star-Koch überzeugt, so dass alle Produkte dieser Serie seinen Namen tragen. Auch im Jahr 2010 wird die Serie „Tefal by Jamie Oliver“ um weitere Produkte ergänzt werden.

Neben einer neuen PfannenSerie gibt es für Jamie-Fans jetzt auch Elektrogeräte. Gleichzeitig wurde sein Buch „Jamies Amerika“ vorgestellt. Die neue Tefal by Jamie Oliver PfannenSerie besteht außen aus Hartemaillierung in Schwarz-Metallic, innen aus der hochwertigen Antihaft-Versiegelung Prometal Pro® mit Top-Coat und dem Tefal Thermo Spot®. Die Pfannengriffe sind bis 260°C backofenfest. Es gibt die Pfannen in drei Größen und auch als Wokpfanne für die asiatische Küche. Elektrogeräte-Sortiment Zum Elektrogeräte-Sortiment gehört die multifunktionale Tefal by Jamie Oliver KompaktKüchenmaschine: Rühren, Kneten, Schneiden, Raspeln, Reiben oder Mixen ist für sie kein Problem. Dank einer genialen Lösung zum Verstauen des Zubehörs ist sie auch kompakt im Design. In einer integrierten Schublade können verschiede-

ne Einsätze Platz sparend untergebracht werden. Einen fruchtigen Smoothie zum Frühstück oder zwischendurch: Auch der hochwertige Tefal by Jamie Oliver Standmixer ist vielseitig und schnell zu bedienen. Das scharf-gezackte Multifunktionsmesser aus rostfreiem Edelstahl kommt mit jeder Zutat spielend zurecht und die extra Ice-Crush-Funktion zerkleinert Eis in wenigen Sekunden. Der Tefal by Jamie Oliver Kontaktgrill hat eine antihaft-beschichtete Oberfläche und Fettablaufrillen, die eine Fett sparende Zubereitung ermöglicht.

Als beidseitiger Kontakt-Grill eingesetzt, lassen sich saftige Steaks und Gemüse in wenigen Minuten zubereiten. Highlight ist die Ofenfunktion, die sich ideal zum Überbacken von Klassikern wie Toast Hawaii oder zum Warmhalten von Speisen eignet. Der neue Tefal by Jamie Oliver Stabmixer mixt und püriert mit einem leistungsstarken 700-Watt-Motor Obst, Gemüse und vieles mehr. Die verschiedenen Aufsätze – Schneebesen oder Zerkleinerer – lassen sich im Handumdrehen wechseln. Die variable Geschwindigkeitsregulierung aber bietet für jede Zubereitung die richtige Geschwindigkeitsstufe und dank seiner Soft-TouchOberfläche liegt der Stabmixer rutschfest in der Hand. Bei soviel praktischen Küchenhelfern kann das Festessen gar nicht mehr schief gehen – in diesem Sinn: Guten Appetit! ■

INFORMATION becker döring communication www.beckerdoering.com

(gri/mh). Die Firma Krebs Glas Lauscha mit Sitz in Thüringen ist ein Marktführer in Sachen GlasChristbaumschmuck. Die Bandbreite der qualitätsvollen Weihnachts-Produkte liegt zwischen jahrhunderte alten Traditionen und ausgefallenen Mode-Trends. Jedes Jahr wird eine ganz neue Kollektion kreiert. Dieses Jahr verzaubert Krebs Glas Lauscha mit dekorativem Christbaumschmuck in ausgewählten Lilaund BordeauxTönen. Vereint mit funkelndem Gold lassen die effektvollen Relief- und Reflexformen jeden Weihnachtsbaum erstrahlen. Ausladende Formen und hochwertig gestaltete Symbol-Figuren erinnern an die Glanzzeit Russlands. Rot, Grün und Gold sind Klassiker innerhalb der Kollektion „Lauscha Exklusiv“. Neben altbewährten Figuren wie Nussknackern, Räuchermännchen, der Pyramide oder den Schneemännern hat Krebs Glas Lauscha im neuen Jahrzehnt auch noch eine Neuerung parat: Doppelformen mit Seidenbildern und Reflexen! Auch Glitzerdekore und HightechDesign garantieren einen Weihnachtsbaum en Vogue. Kühle Eleganz strahlt die Farbe Blau in allen Tönen aus: Eis- oder Gletscherblau, Königs- oder Nachtblau. Schneekristalle, Eissterne und Glitzerdekore zieren die Glasornamente in Kombination mit klassischem Silber.

chen, Pfefferkuchenmännchen und süße Früchte – ein Augenschmaus am Christbaum völlig ohne Kalorien. Wenn es heißt, zurück zur Natur, dürfen Winterlandschaften mit Schneedächern verziert und Waldtiere nicht fehlen. Alle Ornamente und Figuren der Kollektion Lauscha Exklusiv sind mundgeblasen, handgemalt und begehrte Sammlerstücke mit Echtheits-Zertifikat. Alles begann, als es sich die ansässigen Glasbläser im kleinen Städtchen Lauscha im Thüringer Wald nicht leisten konnten, den Weihnachtsbaum für ihre Kinder mit echten Äpfeln und Nüssen zu schmücken. So kamen sie auf die Idee, die begehrten Stücke aus Glas nachzuformen und zu bemalen. Der erste gläserne Baumschmuck war geboren. Lauscha gilt somit als Geburtsort der Christbaumkugel. Heute, nach 150 Jahren, kommen Touristen aus aller Welt, lernen hier das traditionelle Handwerk kennen und können vor Ort über 5.000 verschiedenen Kugeln und Formen bewundern. Übrigens - bei Krebs Glas Lauscha fallen täglich viele Scherben an und diese bringen bekanntlich Glück. Deshalb wurde das Trauzimmer des Standesamtes in den Räumen des Unternehmens eingerichtet – in der romantischen Kulisse zwischen Weihnachtsengeln und Christbaumkugeln werden nun Brautpaare getraut, die bei so vielen Scherben auf viel gemeinsames Glück hoffen können… ■

INFORMATION Krebs Glas Lauscha GmbH www.krebslauscha.de

Bunte Weihnachtsbäume Schön bunt und fröhlich präsentieren sich hingegen Bäume mit liebevoll dekorierten Kugeln und Formen in knalligen Farben und Zuckerstangen-Dekor: Schokolade und Pralinen, PlätzMARKT & HANDEL


138_145_MH

10.09.2010

9:28 Uhr

TERMINE

04 10 20 23 24 34 51 53 54 59 63 73 93 97 97 01 03 07 07 08 10 10 10 14 14 16 16 16 17 20 21 21 23 25 26 26 26 26 26 26 26 26 26 27 27 28 28 28 29 29 29 30 30 31 31 31 33 33 33 33 34 34 35 35 35 35 35 35 35 35 35 35 35 36 36 36 37 37 38 38 39 40 41 41 41 41 42 42 42 42 44 44 44 46 46 46

Leipzig Berlin-Köpenick Hamburg Wismar Eckernförde Warburg-Rimbeck Waldbröl Adenau Hillesheim Brilon Nidda Kirchheim/Teck Neutraubling Würzburg-Mitte Würzburg-Mitte Nünchritz Cottbus Jena Rudolstadt Zwickau B.-Hohenschönhausen Berlin-Schönefeld Berlin-Steglitz Brandenburg Potsdam Neuruppin Rheinsberg Schwedt Neubrandenburg Hamburg Horneburg Winsen Timmendorfer Strand St. Peter-Ording Aurich Fedderwardersiel Hesel Leer Norden-Norddeich Oldenburg Werdum Wiesmoor Wittmund Cuxhaven Visselhövede Bremen Bremen Bremen-Vegesack Salzwedel Schneverdingen Soltau Hannover Langenhagen Bückeburg Husum Stadthagen Brakel Paderborn Rheda-Wiedenbrück Verl-Kaunitz Guxhagen b. Kassel Korbach Dillenburg Gießen Gießen Grünberg Haiger Homberg (Ohm) Homberg (Ohm) Hungen Kirchhain Weilmünster Wetzlar Bad Hersfeld Bad Hersfeld Niederaula Höxter Leinefelde Goslar Wolfenbüttel Hermsdorf Hilden Neuss Neuss Viersen Wassenberg Remscheid Solingen Solingen Solingen Bochum Dortmund Dortmund Borken Dorsten Rhede

MARKT & HANDEL

Seite 2

KRAMMÄRKTE • STADTFESTE • HANDWERKERMÄRKTE

am Sportforum Jd. Samstag Industriesalon Schönweide Jd. Samstag Große Elbstr. Jd. Sonntag Hafen Jd. Samstag am Hafen Jd. 1. Samstag Elisabethstr. Jd. Samstag Marktplatz Jd. 2. + 4. Donnerstag Kirchstr. Jd. 1. + 3. Mittwoch Marktplatz Jd. 1. + 3. Donnerstag Marktplatz Jd. 1. Donnerstag außer 7.10 Jd. 1. Sonntag Innenstadt Jd. 1. Montag Globus Jd. 3. Sonntag Gel. Hagenauer, außer 9.10 Jd. Samstag Möbelum, außer 9.10 Jd. Samstag Marktplatz 09.10 Altmarkt 25.09-03.10 Innenstadt 05.10-08.10 Fußgängerzone 09.10-10.10 Hauptmarkt 27.10 30.09-03.10 09.10-10.10 Parkpl. OBI, Goerzallee 03.10 Neustädtischer Markt 01.10-03.10 Neuer Lustgarten 30.10 Altstadt 29.10-07.11 Stadtzentrum 09.10-10.10 Zentrum 08.10-10.10 01.10-10.10 Alsterdorfer Markt 31.10 Zentrum 08.10 Schloßplatz 09.10-10.10 Kurpark 01.10-03.10 Marktplatz 03.10 Stadthalle Brems Garten 24.10 16.10-17.10 02.10-03.10 13.10-17.10 Marktplatz 23.10 01.10-10.10 17.10 09.10-10.10 Innenstadt 29.10-30.10 Alter Fischereihafen 10. + 31.10 Innenstadt 01.10-03.10 02.10-03.10 Innenstadt 15.10-31.10 Sedanplatz 01.10 Innenstadt 01.10-03.10 Zentrum 15.10-17.10 Alte Reithalle 16.10-17.10 Am Markt 15.10-17.10 City-Center, Marktplatz 24.10 Innenstadt 29.10-01.11 Binnenhafen 17.10 Festplatz 15.10-19.10 Innenstadt 09.10-10.10 Möbel Finke 22.10-24.10 Zentrum 01.10-04.10 Ostwestfalenhalle 02.10 EURO Rastpark, A7 31.10 Altstadt/FGZ 09.10-10.10 Innenstadt 31.10-01.11 Möbelstadt Sommerlad 08.10-10.10 Innenstadt 09.10-10.10 Zentrum 13.10-14.10 24.10 Innenstadt 17.10 Innenstadt 20.10 30.10-01.11 Innenstadt 29.10-31.10 Marktplatz 14.10 14.10-17.10 Innenstadt 02.10 Innenstadt 13.10 Festplatz 02.10 Zentrum 06.10 Innenstadt 08.10-10.10 Innenstadt 08.10-24.10 Kommisse 30.10-31.10 Elbe Park 03.10 Zentrum 22.10-25.10 Hafenbecken 1 03.10 Innenstadt 12.10 03.10-04.10 Innenstadt 16.10-17.10 23. Strassenfest 03.10 OBI 10.10 Schloss Burg 29.10-07.11 Innenstadt 29.10-31.10 Innenstadt 28.10-31.10 Friedensplatz 02.10 Casino Hohensyburg 10.10 Marktplatz 12.10 Altstadt 01.10-03.10 Innenstadt 10.10

Verbrauchermarkt Neuwarenmarkt Fischmarkt Fischmarkt Fischmarkt Krammarkt Vieh- & Krammarkt Krammarkt Krammarkt Krammarkt Bauernmarkt Krammarkt Jahrmarkt Markt Markt Krammarkt Bauernmarkt Jahrmarkt Marktschreier Sachsenmarkt Erntefest Kürbisfest Jahrmarkt Marktschreier Stoffmarkt Martinimarkt Töpfermarkt Stadtfest Oktoberfest Stoffmarkt Herbstmarkt Kunsthandwerk Kunsthandwerk Bunter Markt Hobby & Freizeit am Hafen Erntedankfest Gallimarkt Beestmarkt 403. Kramermarkt Schmiedefest ab 16 Uhr Oktoberfest Letztmarkt Fischmarkt Jahrmarkt Kajenmarkt Hist. Markt Stoffmarkt Dionysiusmarkt Herbstmarkt Kunsthandwerk Pöttemarkt KHW-Markt Herbstmarkt Fischmarkt Herbst-Krammarkt Michaelismarkt Marktschreier Herbstkirmes Hobbymarkt Marktschr. & Jahrm. Mittelalterl. Markt Hubertusmarkt Fischmarkt Krammarkt Gallusmarkt zum Lukasmarkt Stadtfest Kalter Markt Allerheiligenmarkt Martinimarkt Krammarkt Gallusmarkt Erntedank-Markt Lulluskrammarkt Eulenmarkt Vieh- & Krammarkt Marktschreier Kaisermarkt Kunsthandwerk Fischmarkt Itterfest Fischmarkt Oktobermarkt Kirmeskrammarkt Kastanienfest Herbstmarkt Kram- & Trödelmarkt KHW-Markt Brückenfest Marktschreier Stoffmarkt Kunsthandwerkermarkt Krammarkt Herbst & Heimatfest Klumpensonntag

Seifert Hansen Stadt Bauer P.A.M. Jäckel Stadt Gemeinde Stadt Stadt Stadt Stadt REDAS Pfister Pfister Gemeinde COEX Jena Kultur Alex Kultour Z. Laubinger Nareyka Sperlich, G. ARCOS Stoffmarkt Stadt TI Rheinsberg COEX ORG Büro Stoffmarkt Gemeinde Handgemacht Handgemacht Wieben Sparringa Uwes Märkte Uwes Märkte Stadt Stadt Stadt Uwes Märkte Uwes Märkte tf-promotion IG Fischmarkt Agentur Apel Großmarkt Bremen Großmarkt Bremen Stoffmarkt Alex Stadt Handgemacht Stadt WG City Center Stadt Wieben Stadt Stadt JOBO Stadt Stadt Pfister West Korbacher Hanse Stadt Der Oldenburger Gießen Market. Stadt Stadt GV Homberg (Ohm) Stadt Stadt VV Kirchhain Gemeinde Stadt Stadtmarketing Stadt Gemeinde Stadt ARCOS Goslar Marketing Handgemacht Alex WG Hilden Iven Stadt Stadt Leines Altmann Treis Schloss Burg ArGe Reise + Markt JOBO Stoffmarkt Wolfers Stadt H & S GmbH Stadt

0341-1258303 06434-6191 keine Tel.Nr. 038295-77311 04352-9117484 0160-99281749 02291-912145 02691-3050 06593-801-21 02961-794-218 06043-8006233 07021-502-499 0871-4306336-0 09771-6354344 09771-6354344 035265-50017 0355-702313 03641-498142 0391-6314643 0375-2713282 033439-133490 030-2290486 033203-79694 0160-5579226 keine Tel. 03391-355686 033931-2059 0355-702313 030-7875622 keine Tel. 04163-80790 0170-3870665 0170-3870665 04863-2025 0491-9791111 0175-5931774 0175-5931774 0491-97820 04931-923-419 0441-235-2266 0175-5931774 0175-5931774 04943-912121 04722-909834 05195-972354 0421-5368218 0421-5368218 keine Tel. 0391-6314643 05193-93301 0170-3870665 0511-16842887 0511-723200 05722-206-143 04863-2025 05721-7820 05272-360206 02324-991800 05242-9630 05246-961-166 09771-6354344 05631-915430 02771-8960 0541-5829933 0641-306-1008 06401-8040 02773-8110 06633-1784 06633-1840 06402-8551 06422-1827 06472-916994 06478-2338 06621-620280 06621-201260 06625-92030 05271-9630 0160-5579226 05321-780650 0170-3870665 0391-6314643 02103-485888 02182-3697 02131-903600 02162-101-605 02166-602510 02262-701243 0172-8653525 0212-24226-11 0212-209082 02324-991800 keine Tel. 0178-5335668 02861-939250 02362-607410 02872-930-254


138_145_MH

10.09.2010

9:28 Uhr

Seite 3

„Goldener Oktober” in Engelskirchen am 2.+ 3. Oktober 2010 auf der voll gesperrten Bundesstraße Alles NEU in diesem Jahr: Neues Konzept – Neue Veranstalter! Attraktives Bühnenprogramm an beiden Tagen! Samstags Verkauf bis 22 Uhr Überregionale Werbung • Großzügige Plakatierung

Für diese Top-Veranstaltung suchen wir: • Händler aller Art • Ausgesuchte Gastronomiestände (außer Pommes, Bratwurst) • Kindergeschäfte, Textil, Schmuck usw. Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen an:

Holland Snacks • Christopher Leijen Eichbornweg 18 • 51545 Waldbröl Tel. Büro 02291/ 907 22 76 • Mobil 0170 /386 79 22 E-mail: holland-snacks@t-online.de Grill-Heuser • Michael Heuser Haselnussweg 5 • 51580 Reichshof-Odenspiel Tel. Büro 02297 / 7827 • Mobil 0160 / 92 69 6716 E-mail: grill-heuser@gmx.de • Markt

58300

schöner Dinge •

Wetter/Ruhr

im Stadtsaal • jew. 11-18 Uhr Hobby- und Kunsthandwerk, antik- und Sammlerobjekte jetzt schon seit 20 Jahren !

Sa./So. 06. + 07. Nov. 10 Eintritt: kostenlos für alle Besucher

Anmeldung/Info: Angelika Mönch 02925-9715-19 mailto: am@gela-promotion.de

256. ANNENTAG® BRAKEL vom 5. bis 8. August 2011 Größte Innenstadtkirmes im Weserbergland mit rd. 350.000 Besuchern montags trad. Vieh- und Krammarkt * Große Fest- und Showzelte * Sonderbusse/bahn Bewerbungen (schriftlich oder per eMail) mit vollständigen Unterlagen (Anschrift einschl. Mobilfunkrufnummer, Grundrisszeichnung einschl. aller Maße, Vorbauten/blinder Fronten, Markisen, Erker, Stützen, Dachüberstände etc., Warenangebot, neues Farbfoto, Strom- und Wasseranschluss, Anzahl der mitgeführten Wohn- und Packwagen) erbeten bis

28. Oktober 2010 Die Zusagen werden voraussichtlich wie folgt schriftlich erteilt: Fahr- und Schaugeschäfte, Ausschank, Festzelte bis 31. Januar 2011 übrige Reihengeschäfte bis 28. Februar 2011 Vor diesen Terminen werden Auskünfte über Zulassungen, Ablehnungen oder Platzierungen aus Gründen der Gleichbehandlung nicht erteilt. Mündliche Absprachen sind nicht verbindlich. Es kann ein Eigentumsnachweis gefordert werden. Persönliche Vorstellung nur nach Aufforderung und Terminvereinbarung. Der derzeit gültige Standgeldtarif einschl. sonstiger Zulassungsbestimmungen kann im Internet unter www.annentag.de/standgeld eingesehen oder per Post zugesandt werden. Ausgeschlossen werden: Verspätet eingehende Bewerbungen (es gilt der Eingangsstempel der Stadtverwaltung), nicht komplette Bewerbungen sowie Bewerber, die in der Vergangenheit ihren Zahlungsverpflichtungen nicht oder nicht rechtzeitig nachgekommen sind. Bewerbungen begründen keinen Rechtsanspruch auf Zulassung oder einen bestimmten Platz. Bewerbungsunterlagen werden aus Gründen der Beweissicherung nicht zurückgegeben. Bewerbungen per eMail dürfen nur zulässige Anhänge enthalten.

Veranstalter: STADT BRAKEL * Fachbereich Bürgerservice Postfach 1461 * 33029 Brakel/Westfalen Telefon 0 52 72 / 360 - 206 * Telefax 0 52 72 / 360 44 206 Internet: www.annentag.de * eMail: annentag@brakel.de MARKT & HANDEL


138_145_MH

10.09.2010

9:28 Uhr

Seite 4

TERMINE

47 47 47 47 47 47 47 47 48 48 48 48 48 48 48 48 48 48 49 49 49 49 49 49 49 49 49 49 49 50 50 50 51 51 51 51 51 53 53 53 53 53 54 55 55 56 56 56 57 57 57 57 59 59 59 59 59 59 63 63 63 63 63 64 64 65 66 66 67 67 68 68 71 72 72 72 72 72 72 72 72 73 73 73 73 74 74 75 75 75 76 76 77 77 77 77

Duisburg Duisburg-Hamborn Duisburg-Hamborn Goch Kamp-Lintfort Krefeld Moers Straelen Emsdetten Gescher Gescher Rheine Stadtlohn Stadtlohn Vreden Vreden Vreden Warendorf Brockum Dinklage Freren Lathen Lengerich Lingen Lingen Lingen Lohne Osnabrück Vechta Elsdorf Kerpen-Sindorf Köln-Porz Burscheid Engelskirchen Leverkusen-City Leverkusen-City Lindlar Adenau Bonn Bonn-Bad Godesberg Linz Troisdorf Kröv Kirchberg (Hunsr.) Kirn Koblenz Mayen Zell/Mosel Friedewald Gebhardshain Olpe Siegen Anröchte Erwitte Hamm Lippstadt Neheim Werne Gelnhausen Nidda Offenbach Offenbach Ortenberg Darmstadt Heppenheim Wiesb.-Biebrich Merzig St. Ingbert Maikammer Speyer Mannheim St. Leon-Rot Ludwigsburg Dettingen/Erms Eutingen/Gäu Münsingen Nagold Pfullingen Reutlingen Rottenb.-Ergenzingen Simmersfeld Altburg Neubulach Schwäbisch Gmünd Welzheim Hardheim Rot am See Calw Eppingen Eppingen-Elsenz Karlsruhe Wörth/Rhein Bühl Haslach-Kinzigtal Kehl-Kork Wolfach

MARKT & HANDEL

KRAMMÄRKTE • STADTFESTE • HANDWERKERMÄRKTE

Innenhafen Jägerstr. Altmarkt Marktplatz Innenstadt Schlosspark Zentrum Autohaus Opel Elmer City Innenstadt Zentrum Stadthalle Zentrum Innenstadt Zentrum Innenstadt Innenstadt Innenstadt Bahnhofstr. Gempthalle Emslandhallen Halle IV Osnabrück Halle Zentrum Kerpener Str. Fußgängerzone gesperrte Bundesstr. Fußgängerzone Fußgängerzone Zentrum Kirchstr. Innenstadt Marktplatz Robert-Schuman-Str. Zentrum Zentrum Münzplatz Fußgängerzone Moselufer Schloss Friedewald Siegerlandhalle Schloßgelände Zentralhallen am Stadthaus

P-Mainvorlände

Europaplatz Innenstadt Innenstadt Bürgerhaus Neuen Messplatz Zentrum Rathaushof Marktplatz Marktstr. Innenstadt Innenstadt Innenstadt OT Mittelstadt Otto-Kaltenbach-Str. Innenstadt Kirchplatz Schloß-u. Kirchplatz der ganze Ort Musdorf Unteres Ledereck Altstadt Zentrum Festhalle Bürgerhaus Altstadt Zirkelstr. Hauptstr.

10.10 30.09-05.10 01.10-03.10 26.10 02.10-03.10 01.10-10.10 02.10-03.10 16.10 10.10 03.10 07.10 08.10 12.10 31.10 04.10 10.10 25.10 20.10 30.10-02.11 16.10-17.10 10.10 10.10 03.10 05.10 24.10 24.10 09.10-11.10 17.10 29.10-31.10 10.10 16.10-17.10 08.10-10.10 30.10-31.10 02.10-03.10 01.10-03.10 30.10-31.10 09.10-10.10 06. + 20.10 02.10-03.10 17.10 09.10-10.10 09.10-10.10 03.10-04.10 07.10 04.10 03.10 19.10-20.10 01.10-03.10 09.10-10.10 16.10 22.10-24.10 23.10-24.10 11.10 01.10-04.10 23.10-24.10 07.10 01.10-03.10 26.10 09.10-12.10 03.10 24.10 29.10-06.11 30.10-02.11 24.09-04.10 30.10-01.11 22.10-25.10 22.10 10.10-11.10 16.10-17.10 29.10-07.11 25.09-10.10 01.10-03.10 23.10 09.10-10.10 05.10 27.10 02.10-03.10 23.10-24.10 08.10 22.10 20.10 16.10 30.10 14.10-17.10 28.10 16.10-17.10 09.10-14.10 01.10-03.10 04.10 24.10 29.10-08.11 02.10-03.10 16.10-17.10 04.10 30.10-31.10 13.10

Marinamarkt Herbstfest Herbstfest 1. Flachsmarkt Stadtfest Sprödentalkirmes Mittelalt. Fest Herbstmarkt Kunsthandwerk Strohmarkt & Erndedank Krammarkt Erntedankmarkt Krammarkt Kunsthandwerk Oktobermarkt Hamalandtag St. Judas Markt Fettmarkt Großmarkt Fettmarkt Oktobermarkt Oktoberfest Kunsthandwerk Pöttemarkt Hobby & Freizeit Kunsthandwerk zur Kirmes Kunsthandwerk Thomasmarkt Bauernmarkt Stadtfest 6. Herbstmarkt Martinsmarkt Goldener Oktober 23. Herbstfest 10. Musikfest Oktoberfest Krammarkt BonnFest Stoffmarkt Kunsthandwerk Herbstmarkt Oktobermarkt Michaelismarkt Krammarkt Stoffmarkt zum Lukasmarkt Marktschreier Kunst im Schloss Herbstmarkt Herbstmarkt Kunst & Kunsthandwerk zur Herbstkirmes Schloßkirmes Kreativ-Messe Krammarkt Freskenmarkt zur Kirmes 62. Schelmenmarkt Bauernmarkt Stoffmarkt Handwerkermarkt Kalter Markt Herbstmess Marktschreier Andreasmarkt Mondscheinmarkt Kirmeskrammarkt Hobby/Künstlerausstellung Herbstmesse Oktobermess Straßenkerwe Stoffmarkt Kunsthandwerkermarkt Krammarkt Krammarkt Urschelherbst Kirbemarkt Jahrmarkt Jahrmarkt Krammarkt Krammarkt Herbstmarkt zum Kirchweihmarkt Krammarkt Wendelinusmarkt Muswiese, außer Mo. Fischmarkt Kirchweihmarkt Kirchweihmarkt Herbstjahrmarkt Hobby & Creativ Markt KHW-Markt Michaelimarkt Jahrmarkt Gallusmarkt

Gaudium 02065-890-122 Voss 0177-5702390 Voss 0177-5702390 Stadt 02823-3200 WG Kamp-Lintfort 02842-1523 Stadt keine Tel. MPS keine Tel. VV Straelen 02834-7020 Grawe 05481-6358 Stadtmarketing 02542-98011 Stadt 02542-600 Stadt 05971-9390 Stadt 02563-8771 Grawe 05481-6358 Stadt 02564-3030 Stadtmarketing 02564-4600 Stadt 02564-3030 Kaufmannschaft e.V. 02581-633728 Gemeinde 05443-8535 tf-promotion 04943-912121 HGV Freren 05902-7171 Uwes Märkte 0175-5931774 Grawe 05481-6358 Stadt 0591-9144-352 Sparringa 0491-9791111 Grawe 05481-6358 Stadt 04442-8860 Grawe 05481-6358 Stadt keine Tel. SEMPAFI 0221-47675017 Barber 0163-3427287 Altmann 02262-701243 Solbach 02196-8840465 Grill-Heuser 02297-7827 Nolden 02171-3801 Nolden 02171-3801 Team 3 02261-29621 Gemeinde 02691-3050 Orion 02182-82020 Stadtmarketing 0228-1842690 Demandt 02274-81362 Löbach & Radermacher 02243-840900 Touristinfo 06541-9486 Gemeinde 06763-9100 Stadt 06752-1350 Stoffmarkt keine Tel. Stadt 02651-882111 Treis 0172-8653525 JoKo GmbH 0271-2320012 Gemeinde 02747-809-0 Löbach & Umland 02246-6200 JoKo GmbH 0271-2320012 Gemeinde 02947-888-320 Verkehrsv. Erwitte 02943-809130 Zentralhallen 02381-3777-12 Stadt 02941-9800 Aktives Neheim e.V. 02932-892929 Stadt 02389-71-702 GV Die Schelme 06051-839730 Stadt 06043-8006233 Stoffmarkt keine Tel. Weiss, H. 0170-9089640 Stadt 060468000-14 Stadt 06151-132074 Treis 0172-8653525 Gibber Kerb 0611-694607 Stadt 06861-85-219 Stadt 06894-13-114 Seibel 06321-59735 Stadt keine Tel. Großmarkt Mannheim keine Tel. Gemeinde 06227-538118 Stoffmarkt keine Tel. Gemeinde 07123-72070 Gemeinde 07459-881-35 Stadt 07381-182136 City Verein 07452-9191936 GV Pfullingen 07121-1447272 Stadt 07121-303-2688 Stadt 07472-165-367 Bürgermeiseramt 07484-932013 Stadt 07051-59091 Stadt 07053-9695-21 T & M GmbH 07171-603-4280 Stadt 07182-800816 Gemeinde 06283-5812 Gemeinde 07955-3810 Der Oldenburger 0541-5829933 Stadt 07262-920154 Stadt 07262-920154 Stadt 0721-133-0 VT-Veranst. 0621-87524567 Seifermann 07841-25045 Stadt 07832-7060 Stadt 07851-89999-75 Stadt 07834-835345


138_145_MH

10.09.2010

9:28 Uhr

Seite 5

BRATAPFELMARKT & KUNSTHANDWERKERMARKT

Suchen für

Weihnachtsmarkt

Langenfeld/Rhld.

✳ in ✳ Tuttlingen

Stadthalle/City Hauptstr. 129, Nähe Marktplatz Sa. 10-18 h • So. 11-18 h

06. - 07. Nov. 10 GESUCHT werden Händler mit attraktivem Angebot - vorrangig Kunsthandwerk und Kreatives • A3, Abfahrt Solingen, Langenfeld

10. - 19.12.10

WEIHNACHTSMARKT

noch Kunsthandwerker und ausgefallene Gastronomen.

1. Advent

Einheitliche Hütten 3m x 2m werden gestellt

27. - 28. Nov. 10 40764

Langenfeld/Rhld.

4./5. Dez.

City Solinger Str., FGZ GESUCHT: KUNSTHANDWERK, KREATIVES, KINDERSPIELZEUG, FLORISTIK Anfahrt: A3, Abfahrt 20-Solingen, Langenfeld, dann den Schildern folgen. Auto am Stand nicht möglich.

11./12. Dez.

10.15 – 18.30 Uhr

Der Weihnachtsmarkt in Langenfeld findet seit 27 Jahren statt.

Korschenbroich (bei Neuss-Büttgen) Noch freie Plätze im Innen- und Außenbereich für Kunsthandwerker und Hobbywerker

Organisation: E: Schapitz, Solinger Straße 123, 40764 Langenfeld, Tel. 02173/2 29 47

Bewerbungen unter Tel. 02131/5106-41

SILBERSCHMUCK 925

Anzeigenschluss Novemberheft:

Fr. 1. Oktober Seit 1983 Ihr preiswerter Lieferant für Schmuckwaren.

eine Kollektion, die sich sehen lassen kann. Farbkatalog mit 1000 abgebildeten Modellen gratis

Schmuckimport-Großhandel ALFRED MAHLER Lönsstraße 52 • 48317 Drensteinfurt-Rinkerode Telefon (02538) 714 • Fax (02538) 354

VERSANDHANDEL – KEIN LAGERVERKAUF.

www.silverdealer.com

Wir beliefern nur Wiederverkäufer.

Bürozeiten: Mo-Do 8-12 Uhr und 13-17 Uhr bundesweiter Versand

Info unter: dirkhoegerle@aol.com oder 0163 - 8423065

www.DECOTRADER.com

www.gemiverlag.de

Besuchen Sie uns mal !

…keiner steht schneller!

02 28 46 69 89 Fax 461564 53227 Bonn (Beuel) Röhfeldstr. 27 BAB 59 - Abf. Pützchen

Symbol-& Silberschmuck Gross- & Einzelhandel www.welt-der-amulette.de Gratiskatalog! Tel./Fax: 0 32 21 / 1 27 95 89 • 0172 / 3 61 64 05

Lacke, Farben, Holzlasuren Malerwerkzeug uvm. für Markthändler Tel. 0 29 32 / 8 31 90 • Fax 8 36 92

www.marktplatz-termine.de

WWW.SRI-GANESHA.COM Alles zum Räuchern und vieles mehr.

227755,,--€ € 334499,,--€ €

30,-€

MARKT & HANDEL


138_145_MH

10.09.2010

9:28 Uhr

Seite 6

TERMINE

78 78 78 78 79 79 79 79 80 80 82 82 82 83 83 83 83 84 84 84 84 84 84 84 85 85 85 85 85 85 86 86 86 86 86 86 86 87 87 87 87 88 88 88 88 88 89 89 89 89 89 89 89 90 90 90 90 91 91 91 91 91 91 91 91 91 91 92 92 93 93 93 93 94 94 94 94 95 95 95 96 96 96 96 96 96 96 97 97 97 97 97 97 97 97 97

Mühlheim/D. Spaichingen Tengen Villingen-Schwenn. Bad Säckingen Freiburg Herbolzheim Waldshut-Tiengen Freising München Germering Herrsching Peißenberg Bad Tölz Freilassing Rosenheim Trostberg Ampfing Au i.d.Hallertau Burghausen Dorfen Garching/Alz Mainburg Mühldorf Altomünster Dachau Eichstätt Erding Ingolstadt Scheyern Aichach Augsburg Donauwörth Neuburg Nördlingen Oettingen Thannhausen Fischen Kempten Memmingen Sonthofen Bad Waldsee Kißlegg Leutkirch Meßkirch Pfullendorf Ehingen Gundelfingen Günzburg Ichenhausen Illertissen Laichingen Weißenhorn Nürnberg Nürnberg Nürnberg Nürnberg/Fürth Dinkelsbühl Forchheim Gunzenhausen Roth Rothenburg Scheinfeld Schwabach Spalt Wassertrüdingen Weißenburg Freystadt Schwarzenbach a.W. Abensberg Kelheim Riedenburg Waldmünchen Deggendorf Regen Straubing Viechtach Bad Steben Helmbrechts Selb Bad Rodach Bamberg Bamberg Kronach Neustadt/Cob. Strullendorf Weismain Bad Kissingen Bad Königshofen Bad Neustadt/Saale Karlstadt Marktheidenfeld Mellrichstadt Münnerstadt Tauberbischofsheim Zeil am Main

MARKT & HANDEL

KRAMMÄRKTE • STADTFESTE • HANDWERKERMÄRKTE

Hist. Oberstadt Marktplatz Großer Festplatz Villingen Innenstadt Kaiserstr. Besucherpark Flughafen Mariahilfplatz Marktpl. & Therese Giese Pl. Seepromenade Ludwig,-Bach,-Holzenerstr. Fußgängerzone Innenstadt Innenstadt Altstadt Markt- & Kirchplatz Zentrum Altstadt Marktplatz Penny-Markt Innenstadt King Dom Altstadt Innenstadt Zentrum Festplatz Klostergut Innenstadt Zentrum Insel Ried Schrannenplatz Innenstadt Bahnhofstr. Kurhaus Fiskina Zentrum Zentrum Zentrum Rathausvorplatz Markt- & Bachstr. Zentrum Zentrum Sternplatz Innenstadt Innenstadt Marktplatz Zentrum Altstadt Hauptmarkt Hauptmarkt Fürther Freiheit Paradeplatz Innenstadt Zentrum Schrannenplatz Hauptstr. Königsplatz Innenstadt Innenstadt Innenstadt Marktplatz Marktplatz Zentrum Zentrum Marktplatz Marktplatz Oberer Stadtplatz Stadtplatz Theresienplatz Stadtplatz Zentrum Erbstr., Am Hallenbad Innenstadt Marktplatz Marktkauf ab 12 Uhr Kaulangerplatz Marktplatz Aula Bertleinschule Marktplatz ums Rathaus Marktplatz Altstadt Marktplatz Innenstadt Marktplatz

30.10 14.10 22.10-25.10 07.10-10.10 04.10 15.10-25.10 29.10 21.10 17.10 16.10-24.10 22.10-24.10 01.10-03.10 19.10 10.10-11.10 17.10-18.10 31.10 17.10 10.10 17.10 24.10 09.10-10.10 31.10 10.10-11.10 24.10 17.10 10.10 02.10-03.10 17.10 24.09-03.10 02.10-03.10 31.10 02.10-10.10 09.10-10.10 17.10 24.10 31.10 10.10 03.10 23.10-25.10 12.10-14.10 15.10 05.10 06.10 18.10 28.10 18.10 17.10 03.10 10.10 17.10 24.10-25.10 18.10 13.10 16.09-03.10 10.10-11.10 15.10-24.10 16.10 10.10 03. + 31.10 08.10-10.10 10.10 30.10-07.11 17.10 25.10 17.10 03.10 31.10 31.10 25.10 03.10 30.10 24.10 31.10 31.10 24.10 30.09-04.10 17.10 10.10 26.10 03.10 07.10 15.10-31.10 17.10 11.10 12.10 31.10 17.10 24.10 10.10 24.10-25.10 17.10 17.10 03.10 17.10 15.10-18.10 03.10

Thomasmarkt Gallusmarkt 720. Schätzele-Markt Herbstmarkt Kirchweihmarkt Herbstmesse Jahrmarkt Gallusmarkt Holländischer Stoffmarkt Kirchweihdult Marktschreier Kunsthandwerk Kirchweihmarkt Herbstmarkt Kirchweihmarkt Simon-Judäi-Markt Oktobermarkt Kirchweihmarkt Herbstmarkt Gallimarkt Gallimarkt Jahrmarkt Gallimarkt Jahrmarkt Kirchweihmarkt Herbstmarkt Hist. Kirchweihmarkt Kirchweihmarkt Herbstfest Kunst im Gut Simon-Judäi-Markt Herbstdult Herbstmarkt Krammarkt Herbstmarkt Herbstmarkt Kirchweihmarkt Kunsthandwerk zum Kathreinmarkt zum Jahrmarkt Gallusmarkt Michaelismarkt Krammarkt Gallusmarkt Krammarkt Kirchweihmarkt Kunsthandwerk Herbstmarkt Jahrmarkt Kirchweihmarkt Herbstmarkt Kirchweihmarkt Gallusmarkt Herbstmarkt Töpfermarkt Fischmarkt Stoffmarkt Ursulamarkt Jahrmarkt Marktschreier Weihnachtsmarkt Herbstmess Herbstmarkt Judäimarkt Krammarkt Krammarkt Krammarkt Allerseelenmarkt Kirchweihmarkt Herbstmarkt Spitzlmarkt Spitzel-Markt Jahrmarkt Herbstmarkt Jahrmarkt Herbstdult Kalter Markt Kirchweihmarkt Krammarkt Michaeli-Markt Krammarkt Herbst-Plärrer Krammarkt Jahrmarkt Monatsmarkt Künstler-u. Kunsthandwerk Krammarkt Herbst-Markt Ägidiusmarkt Burkhardimarkt Oktobermarkt Martinimarkt Herbstmarkt Herbstmarkt Marktschreier Kirchweihmarkt

Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt FWTM Stadt Stadt Stoffmarkt Stadt Treis G.E.J.A Gemeinde Stadt Stadt Stadt Stadt Gemeinde Markt IG Burghausen Stadt Pauls Markt Stadt Pauls Markt Markt Stadt Pro Eichstätt Stadt Stadt Grüner Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Ketzscher Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Maehr Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt BLV Stoffmarkt Stadt Stadt JOBO Stadt Stadt Stadt Stadt Enkler Enkler Enkler Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Stadt Markt Stadt Stadt Stadt Stadt Flohmarktteam Stadt Stadt Eventis Stadt Stadt Stadt Stadt Stadtmarketing Stadt Aktives Mellrichstad Stadt JOBO Stadt

07463-8903 07424-9571-117 07736-923310 07721-822807 07761-510 0761-3881-01 07643-917741 07751-833181 keine Tel. keine Tel. 0172-8653525 08152-998710 08803-690140 08041-504455 08654-630928 08031-361353 08621-80131 08636-50090 08752-17828 0178-3582725 08081-3364 08638-67172 08751-70429 08638-67172 08254-9997-44 08131-75-313 08421-907882 08122-408-221 0841-3051819 08441-803834 08251-90224 0821-3243905 0906-789-151 08431-55-322 09081-84162 09082-70919 08281-90111 08322-809858 0831-2525-358 08331-8500 08321-615242 07524-941315 07563-9360 07561-87158 07575-20646 07552-251126 0711-313222 09073-999-118 08221-9030 08223-4005-24 07303-1720 07333-850 07309-8422 0911-2312691 0911-2312691 0911-2418102 keine Tel. 09851-902-120 09191-7140 02324-991800 09171-848-142 09861-404230 09162-92910 09122-860278 09852-908975 09852-908975 09852-908975 09179-949022 09289-5045 09443-9103-0 09441-701219 09442-9181-22 09972-30725 0991-2960-308 09921-604-81 09421-944240 09942-808-123 09288-7438 09252-70149 09287-883118 09564-9222-15 0951-871970 0151-17894782 09261-970 09568-81132 0911-6004760 09575-9220-26 0971-807-2422 09761-4090 09771-1384 09353-981538 09391-500441 09776-9241 09733-810533 02324-991800 09524-94932


138_145_MH

10.09.2010

9:28 Uhr

Seite 7

www.Favatella-Werkzeuge-Wuppertal.de Atriathermika Thermoisolationsfarbe • Energiesparfarbe Generalvertretung Deutschland Hierfür suche ich noch freie Handelsvertreter Ich führe mehr als 1.000 Artikel aus dem Bereich Handwerkszeug, vom Hammer über Schraubendreher, Zangen, Schlösser, Knarrenkästen, Bits-Bohrer, Pinsel usw. Für Selbstabholer ist mein Lager in der Leipziger Str. 67, 42109 Wuppertal, Tel. 0202/750051, Fax 0202/750666, E-Mail: info@Favatella-Tools.de Von Montag bis Freitag jeweils 9.00-17.00 Uhr geöffnet, andere Zeiten sind nach telefonischer Rücksprache möglich. Auch hier gilt Mindestauftragswert 100,- €. Komplette Preislisten kann man aus dem Internet herunterladen oder anfordern bei

Rosolino Favatella • Leipziger Str. 67 • 42109 Wuppertal Tel. 02 02 / 75 00 51 • Fax 02 02 / 75 06 66 MARKT & HANDEL


138_145_MH

10.09.2010

9:28 Uhr

Seite 8

Cash Cash & & Carry Carry Groothandel Groothandel Joost Joost Baakman Baakman BV BV Joost Baakman BV Ettensestraat 50 7061 AC Terborg (The Netherlands) Tel.: 00(31) 315 39 69 69 Fax: 00(31) 315 39 69 65 E-Mail: sales@baakman.nl IJsselweg 23 7061 XT Terborg (The Netherlands) Tel.: 00(31) 315 34 15 72 Fax.: 00(31) 315 34 11 38 E-Mail: sales2@baakman.nl Homepage: www.baakman.nl

Dekorationen aus den bekannten Stil-Epochen wie Barock, Art Nouveau, Art Déco, Empire usw.

WWW.IMPASIA.DE – schönes Kunsthandwerk aus Bali für ausgefallene Deko und guten Umsatz Buddhas, Delphine, Drachen, Eulen, Katzen, Klangspiele, Masken, Mobiles, Primitiv, Trommeln, Spiegel, Totem, Bronze, Silber, Traumfänger, große Einzelstücke und viel mehr – seit 18 Jahren Preisliste mit vielen Fotos: marcpotberg@freenet.de • Tel. 02 01 / 70 55 80 Fax: -70 55 82

www.gemiverlag.de

4 Großhandelslager 7000 m 2 !!! www.neundorf.com

Dauerhaft 10% Rabatt ab 1000,- € 4 zentrale Abhollager: 45899 Gelsenkirchen Hobackestr. 65 • Tel. 0209/584643 • geöffnet Montag 9-14 Uhr 01640 Coswig • Moritzburger Str. 86 • Tel. 0179 / 5025115 83329 Waging • Hauptstr. 7 • Tel. 0179 / 5025115 68789 St. Leon-Rot • Lanzstr. 12 • Tel. 06227/ 54 98 35

MARKT & HANDEL


138_145_MH

10.09.2010

9:28 Uhr

Seite 9

Im Einkauf liegt der Segen Schmuckpaket für Einsteiger . . . . . . . . . . . . . . . . . . Nickitücher 50 x 50 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Armbänder und Fußketten vergoldet und versilbert Anhänger an Kette vergoldet und versilbert . . . . . . . Echte Seeopalketten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Singender Fußball . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 ml Parfum, 30 Sorten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Herrliche Holzketten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Lederketten mit Kreuzen, Peacezeichen, Adler usw., 50 Sorten . . Ärmelhalter, gold, silber, schwarz . . . . . . . . . . . . . . Haarreifen, 100 verschiedene Modelle . . . . . . . . . . . Scundies, Haarbänder, Samt, alle Farben . . . . . . . . Weitere 1.000 Artikel am Lager.

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .

€ 125,00 € 0,50 € 0,50 € 0,50 € 0,75 € 0,95 € 1,95 € 0,75

. . . .

. . . .

. . . .

. . . .

. . . .

€ € € €

0,50 0,50 0,50 0,50

B. Gendera • Mode-Neuheiten Rheinbabenstr. 5 • 46483 Wesel • Tel. 02 81/2 79 84 • Fax: 02 81/2 20 65 www.gendera.de • E-Mail: info@gendera.de

VERKAUFS-ANHÄNGER Das Multitalent für’s "schnelle Geschäft" SUPER PREISWERT neu schon ab 3.995,- € inkl. Ausstattung individuell nach Kundenwunsch ät zu lit ua Q pz.B. mit Imbiss-Ausstattung neu schon ab 6.195,- € inkl. To isen re tp fs ie T Weitere Sonderangebote: rospekt Marktverkaufsanhänger … NEU schon ab 1.499,- € inkl. Mwst. Jetzant foPrd ern! Zu Top-Preisen auf Anfrage r ge än nh Koffera Ihre Wünsche bei Sonderbauten sind unsere Stärke, kundenfreundlich, schnell und flexibel VERKAUF • ANKAUF • VERMIETUNG

e Weg F i n a n z i e r u n g s - u n d L e a s i n g s - Ve r m i t t l u n g Der weitest ! Engelhard Anhänger – Grossmarkt GmbH & Co. KG lohnt sich 91589 AURACH • Steinauer Weg 15 Tel. (0 98 04) 9 19 59 - 0 • Fax -59 www.engelhard-anhaenger.com ... kommen – sehen – anhängen … !!! grossmarkt@engelhard-anhaenger.com

www.gemiverlag.de

ALTE VORHÄNGESCHLÖSSER

Ideale Sammlerware für Antik, Trödel- & Sammlermärkte Bei Nichtgefallen innerhalb 14 Tagen Geld zurück! Nur für Wiederverkäufer! Alle Preise zuzügl. gesetzl. MwSt. + 5,99 Euro Versand

WARE KEINE NEU

Kleine bis mittelgroße Schlösser 9,- €

Echte Spitzenpreise!

Mittelgroße bis große Schlösser 14,- € Mittel bis große Schlösser: 18,- €

Khan Amanulla • Am Neuenberg 11 • 60435 Frankfurt • Tel.: 0178 / 468 50 41 Fax: 0 6152 / 66 03 49 • E-Mail: aman.AK@hotmail.de

Barok-Company Europe B.V. Import – Export Barock Großhandel Öffnungszeiten: Montag, Freitag, Samstag von 10 bis 16 Uhr Blackweg 1 46446 Emmerich Tel. 0174 / 676 58 58 info@barokcompany.com www.barokcompany.com MARKT & HANDEL


138_145_MH

10.09.2010

10:38 Uhr

Seite 10

Anzeigenschluss für das Novemberheft:

Fr. 1. Oktober

Sonderposten. Ständig 10.000 Paar Markenschuhe, auch Posten 200 Paar – ab 2,50 €. Tel./Fax: 0541/28518. Osnabrück, Schlagvorderstr. 2

Lacke, Farben, Holzlasuren Malerwerkzeug uvm. für Markthändler Tel. 0 29 32 / 8 31 90 • Fax 8 36 92

Möchten Sie auf diesen Seiten mit einer Anzeige vertreten sein? Wir beraten Sie gern. Rufen Sie an: 08441/402234 (Hans Neumeier) oder 08441/402213 (Markus Westner). Oder schicken Sie ein Fax an 08441/71846. Gemi Verlags GmbH • Pfaffenhofener Str. 3 • 85293 Reichertshausen MARKT & HANDEL


Markt & Handel Oktober 2010  

Markt & Handel Oktober 2010

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you