Page 1

A_01_09

10.07.2012

12:41 Uhr

Seite 2

rmine te s g n u ll te s s 0 u 0 A 3 端ber TIPPS UND TERMINE 08/12

KOSTENLOS IN IHREM MUSEUM

Auflage 60.000 Exemplare


A_01_09

10.07.2012

12:41 Uhr

Seite 3

AU S ST E L L U N G E N

Maler der Stille Vilhelm Hammershøi und Europa in München Die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung zeigt den dänischen Künstler Vilhelm Hammershøi (1864-1916) erstmals in München. Die Retrospektive mit über 100 herausragenden Werken bietet nicht nur einen Überblick über alle Schaffensphasen, sondern stellt den Maler der Stille und des Lichts auch im Kontext seiner europäischen Zeitgenossen um 1900 vor. Über 30 ausgewählte Gemälde von Künstlern wie Fantin-Latour, Matisse, Munch, Seurat und Whistler positionieren den Dänen im internationalen Vergleich. Hammershøi wurde meistens als Einzelgänger in der dänischen Kunst betrachtet – eine monumentale Gestalt, die über ihren Zeitgenossen steht und sowohl im nationalen wie internationalen Kontext ihresgleichen sucht. Die Ausstellung möchte diese enge Perspektive erweitern. Die Präsentation zeigt neben einer intensiven Auseinandersetzung mit dem wesentlichen Charakter von Hammershøis Malerei, also seiner limitierten Farbpalette, der trockenen Pinselführung und der angespannten Atmosphäre in seinen Darstellungen, auch seine zentralen Themen: Hier sind die isolierte Figur im heimischen Interieur, der leere Raum, die verlassene Stadt und die nüchterne Landschaft zu nennen. Diese Werkgruppen stehen im Dialog mit Arbeiten von ausländischen Künstlern, um zu verdeutlichen, welch herausragende Position der Däne in der europäischen Malerei um 1900 einnimmt. Dabei werden zum einen unbestreitbare

Vorbilder aufgespürt, zum anderen aber auch wechselseitige Einflüsse verschiedener Künstler veranschaulicht. So wird nachvollziehbar, welche ähnlichen Ideale, Ängste und Wünsche zu dieser Zeit um die Jahrhundertwende die Menschen in ganz Europa beschäftigten. Parallelen finden sich vor allem im internationalen Symbolismus und beziehen sich auf Phänomene wie Stimmungen oder die schiere Vilhelm Hammershøi, Innenhof. menschliche Existenz, im Strandgade 30, 1899, Öl/LeinGegensatz zu rein narrati- wand; Kunsthalle der Hypo-Kulven Elementen. In diesem turstiftung München Sinne ähnlich zu Hammers- © Toledo Museum of Art, Ohio høi sind die Franzosen (Schenkung der Apollo Society) Eugène Carrière, Pierre Puvis de Chavannes, Henri Fantin-Latour und Georges Seurat, die Deutschen Hans am Ende und Fritz Overbeck, die Niederländer Eduard Karsen und Willem Witsen, die Belgier Fernand Khnopff und Xavier Mellery, der Italiener Luigi Selvatico, der Pole Jósef Pankiewicz, der Norweger Edvard Munch und der Amerikaner James Abbott McNeil Whistler. Aber natürlich treten auch Gemälde von dänischen Künstlern wie Anna Ancher, Svend Hammershøi, Carl Holsøe oder Peter Ilsted in einen spannungsreichen Bezug zu seinen Bildern. (Bis 16. September). Zur Ausstellung ist ein Katalog im Prestel Verlag erschienen. TELEFON | 089/37828162

Schmucke Porträts Carl Rudolph Fiebig 1812-1874 im Museum Eckernförde

Vilhelm Hammershøi, Interieur mit einer Frau am Klavier, Strandgade 30, 1901, Öl/Leinwand, Privatsammlung; Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung München © Maurice Aeschimann

Carl Fiebig hat sich ab Ende der 1830er-Jahre als Porträtmaler in Eckernförde und ab 1841 in Kopenhagen einen Namen gemacht; zu seinen Auftraggebern gehörten Kaufleute, Ärzte, Offiziere, Adelige und sogar das dänische Königshaus. Auch Kinderbilder und -porträts zählen zu seinem Repertoire. Besonderen Wert legte der Künstler auf die detailgenaue Beobachtung und Darstellung von Kleidung und Schmuck der dargestellten Personen. Als Schüler J. L. Lunds, der den deutschen Nazarenern in Italien sehr nahe stand, beschäftigte sich Fiebig bei Aufträgen für Altarbilder in dänischen, schwedischen und isländischen Kirchen mit christlichen Motiven, etwa aus dem Leben Jesu; eine nach wie vor fehlende Dokumentation dieser Werke lässt aber eine abschließende Beurteilung nicht zu. Noch bis 26. August zeigt das Museum Eckernförde rund 30 Gemälde des 1812 am selben Ort geborenen und 1874 in Kopenhagen gestorbenen Malers Carl Rudolph Fiebig sowie Gemälde seiner Lehrer Andreas H. Fiebig, H. F. Baasch, C. W.


A_01_09

10.07.2012

12:41 Uhr

Seite 4

AU S ST E L L U N G E N

freunden legendäre Malaufenthalte verbracht und 1909 das Haus 33a gekauft hatte. Dauerhaft kehrte sie nach wechselhaften Wohnsitzen, Aufenthalten und Reisen, u. a. innerhalb Deutschlands, in Skandinavien, Frankreich und der Schweiz, erst 1931 nach Murnau zurück. Bereits in den 1920er-Jahren hatte sie, meist im Frühjahr und Sommer, jeweils ein paar Wochen in ihrem Haus verbracht. Ihre endgültige Rückkehr war jedoch stets von Zweifeln bezüglich der ländlichen Abgeschiedenheit und der Isolation fernab zeitgenössischer Künstlerkreise geprägt. 1925 hatte sie bereits versucht, das Haus erst zu vermieten, dann zu verkaufen, und erneut ging sie 1936 einen Verkauf des Hauses an. Johannes Eichner, ihr Lebensbegleiter seit Ende 1928, riet ihr jedoch davon ab. Nachdem das Haus im Juli 1936 an Eichner überschrieben worden war, wurde es für beide zum Lebensmittelpunkt. Beginnend mit Arbeiten aus der skandinavischen Zeit führt die Ausstellung den Bogen über ihre in den 1920er-Jahren geschaffenen Zeichnungen und Arbeiten fort und setzt mit Ölbildern der 1930er- bis 1950er-Jahre den Schwerpunkt auf ihr in Murnau entstandenes Werk. Anhand von Gemälden, Fotografien und Dokumenten wird in der Ausstellung den Fragen nachgegangen, wie das Leben der Künstlerin nach der Zeit des „Blauen Reiter“ in Murnau weiter verlief, welche Bekanntschaften sie hier knüpfte und wie sie sich künstlerisch weiterentwickelte. Zur Ausstellung gibt es einen Katalog. TELEFON | 08841/476201 Gabriele Münter, Dorf mit grauer Wolke, 1939, Öl auf Malkarton, Privatbesitz; Schloßmuseum Murnau © VG Bild-Kunst, Bonn, 2012

Eckersberg und J. L. Lund. Anhand von Zeichnungen des Eckernförder Malers und Fotografen Andreas Reuther können Einblicke in den Alltag der akademischen Ausbildung in Kopenhagen, wie sie wenige Jahre vorher auch Fiebig durchlaufen hat, gegeben werden. Die Ausstellung setzt sich aus Arbeiten aus dem eigenen Bestand des Museums sowie Leihgaben aus den Museen in Flensburg, Kiel und Schleswig sowie aus verschiedenem Privatbesitz zusammen. Es ist die erste Einzelausstellung des Künstlers nach seinem Tod. Ein Katalog sowie zwei Museums-Sammelblätter begleiten die Ausstellung. TELEFON | 04351/712547

Nach Kandinsky Gabriele Münter im Schloßmuseum Murnau Der 50. Todestag von Gabriele Münter (19. Februar 1877, Berlin - 19. Mai 1962, Murnau) bietet dem Schloßmuseum Murnau Anlass für eine Ausstellung, die die Rückkehr der Künstlerin an den Ort in den Mittelpunkt stellt, an welchem sie zwischen 1908 und 1914 zusammen mit ihrem damaligen Lebensgefährten Wassily Kandinsky und vielen Künstler-

Carl Rudolph Fiebig, Bildnis einer Dame, 1854, Öl auf Leinwand; Museum Eckernförde


A_01_09

10.07.2012

12:42 Uhr

Seite 5

AU S ST E L L U N G E N

Königs Bestellungen Porzellane für Schlösser Friedrich des Großen in Berlin Das Kunstgewerbemuseum Schloss Köpenick verfügt über eine der bedeutendsten Sammlungen von Werken der Königlichen Porzellan-Manufaktur. Stets zählte Berliner Porzellan neben den Produkten anderer berühmter Manufakturen wie Meißen, Nymphenburg oder Sèvres zu seinen wichtigen Sammelgebieten. 1958 war ein Großteil der aus der Sowjetunion nach Berlin(Ost) zurückgeführten Bestände des ehemaligen Hohenzollern-Museums im Schloss Monbijou dem Kunstgewerbemuseum übertragen worden. Darunter waren zahlreiche aus den preußischen Schlössern stammende Porzellane, deren Provenienz sich bis zu ihrer Bestellung durch Friedrich den Großen nachweisen lässt. Dieser reiche Bestand friderizianischer Service soll aus Anlass des 300. Geburtstags Friedrichs des Großen aufs Neue ins Blickfeld gerückt werden. Als Fabrikherr der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin lag Friedrich II. das wirtschaftliche Gedeihen, aber auch die künstlerische Entwicklung seiner Manufaktur zeitlebens am Herzen. Er förderte sie mit vielen Aufträgen, die er aus seiner Schatulle bezahlte. Zu den großen Bestellungen des

Lucien Falize, Armband, Gold, Email, Paris, 1879/80; Schmuckmuseum Pforzheim © Schmuckmuseum Pforzheim Foto: Rüdiger Flöter

Königs bei der KPM gehörten 21 Tafelservice für seine Schlösser – zwölf von ihnen sind in der Ausstellung in ausgewählten Stücken zu sehen. Die Service werden vor dem Hintergrund von Darstellungen und Erläuterungen zu einzelnen seiner Schlossbauten präsentiert. Beispielhaft werden Beziehungen zwischen ihnen und dem Neuen Palais, dem Potsdamer Stadtschloss, dem Japanischen Haus, Schloss Sanssouci und dem Schloss Charlottenburg zur Sprache gebracht. (Bis 28. Oktober). TELEFON | 030/266423402

Verschnörkelt Weltsprache Ornament im Schmuckmuseum Pforzheim

Fruchtkorb mit Flora, Göttin der Fruchtbarkeit, als Trägerin aus dem „Breslauer Service“, KPM Berlin, Entwurf: wohl W. Ch. Meyer, 1767/68; Kunstgewerbemuseum Schloss Köpenick © Staatliche Museen zu Berlin, Kunstgewerbemuseum Foto: Karen Bartsch, Berlin

Ornamentale Gestaltungsformen gehören zu den frühesten Zeichen menschlichen Kulturschaffens. Angefangen mit einfachen Ritzungen auf Fundstücken über in sich verschlungene Linien bis hin zu barockem Überschwang sind Ornamente auch im Schmuck zu finden. Sie sind ein weltund kulturenüberspannendes Phänomen, an dem sich bei aller Verschiedenartigkeit ähnliche Muster entdecken lassen. Die Ausstellung zeigt bis 30. September die Vielfalt ornamentaler Ausdrucksformen im Schmuck aus dem abendländisch-europäischen Raum bis zum Formenreichtum im Orient. Es werden die verbindenden Elemente der Ornamentik untersucht, die in allen Kulturen und Epochen auftauchen und sich zu einer „Weltsprache Ornament“ zusammenfügen. Rund 120 Schmuckstücke aus den Sammlungen des Schmuckmuseums Pforzheim sind zu sehen. Einen Schwerpunkt bildet dabei der Schmuck des 19. Jahrhunderts. TELEFON | 07231/392970


71_Plakatgalerie

10.07.2012

12:35 Uhr

Seite 1

P L A K ATG A L E R I E


72_Plakatgalerie

10.07.2012

12:36 Uhr

Seite 1

P L A K ATG A L E R I E

P L A K AT G A L E R I E Wir machen Ihre Werbung ganz einfach – und besonders wirkungsvoll! Senden Sie uns einfach die originalen Druckdaten Ihres Veranstaltungsplakats per E-mail (als pdf oder jpg) und wir veröffentlichen Ihr Plakat in unserer Plakatgalerie im Sammler Journal und im Ausstellungsmagazin – gedruckt und online. Und das zu sensationellen Preisen:

Juli 2012 · B 1309 | € 5,90 Schweiz CHF 11,50 | Österreich € 6,50 | Be/Ne/Lux € 6,90

über 300 Ausstellu ngstermi TIPPS UN ne D TERM INE 07/ 12

Über 2.000 Sammlertermine

KOSTEN LOS IN AuflageIHREM MU 60.000 M ExeSEU mplare

Gemälde Giovanni Paolo Panini

Glas Biedermeier

Keramik

als 1/4 Seite (91 x 133 mm) € 190,- + MwSt. als 1/1 Seite (188 x 270 mm) € 750,- + MwSt.

Theodor Keerl

Das ist eine Ersparnis von mehr als 60% zur regulären Anzeigenpreisliste.

Tipps & Termine

Ausstellungen

Berichte & Preise

Dialog

07

Leser & Experten

4 195488 705908

Auktionen

Die Plakatgalerie erscheint alle 3 Monate im Sammler Journal und im Ausstellungsmagazin, das kostenlos in mehr als 200 Museen ausliegt. Die nächste Ausgabe (Okt.–Dez. 2012) erscheint am 20. September. Anzeigenschluss ist der 6. September. Weitere Infos: Gemi Verlags GmbH • Tel. 08441/4022-0 • eMail: karin.teichmann@gemiverlag.de


73_Plakatgalerie

10.07.2012

12:36 Uhr

Seite 1

P L A K ATG A L E R I E


A_01_09

10.07.2012

12:42 Uhr

Seite 7

AU S ST E L L U N G E N

50 Jahre

Bacchanal

Studioglas in Frauenau

Kunst voller Wein im KHM

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums sind im Glasmuseum Highlights aus der Galerie Herrmann zu sehen, u.a. von E. Eisch, J. Ph. Myers oder Ann Wolff. (Bis 04.11.). Dale Chihuly, Macchia Bowl; Glasmuseum Frauenau

TELEFON | 09926/941020

Der Wein ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Die Ausstellung befasst sich mit der Kultur des Weingenusses und mit den vielfältigen Ausformungen des Themas Jan van Dalen (vor 1620 - nach in der Kunst unterschied1653), Bacchus, 1648; Kunsthisto- licher Epochen. (-02.09.). risches Museum Wien. © Kunsthistorisches Museum Wien

TELEFON | 0043/525244021

Sauber Tischbesen in Gütersloh Das Stadtmuseum Gütersloh präsentiert bis 9. September Tischbesen aus der Sammlung von Heide Götz. Die ältesten stammen aus der Zeit um 1880. Tischbesen mit Schaufel im Stadtmuseum Gütersloh

TELEFON | 05241/26685

Kunst verbindet Zeitgenössische Kunst aus dem Ostseeraum in Schwerin Museen und Kulturinstitutionen rund um die Ostsee haben drei künstlerische Positionen fokussiert, aus denen die Schweriner Kuratorinnen eine Ausstellung konzipierten: Artist’s Space, Lecture Lounge und Art, Nature and Science. (Bis 16.09., Katalog). TELEFON | 0385/5958119

Poetischer Blick Floris Neusüss in München Geboren 1937 in Lennep, erforscht Neusüss seit den späten 1950er-Jahren die Möglichkeiten der Fotografie, mehr zu zeigen als lediglich ein Abbild der uns umgebenden Realität. In seinen Arbeiten verschmilzt er eine medienreflexive Position mit einem poetischen, fast traumwandlerischen Blick. (Bis 14.10., KataF. Neusüss, Atlantin, München log bei Hatje Cantz). 1959; Münchner Stadtmuseum. © Münchner Stadtmuseum

TELEFON | 089/23322370

Hübsch in Form Trink- und Schenkgefäße im Museum Schloss Neuenburg Zu sehen sind verschiedenste Formen aus den unterschiedlichsten Epochen und Materialien, oft von beachtlichem Volumen. (Bis 31.10.). TELEFON | 034464/35530

Kamil Kuskowski, Polen, Situation Dictionary, 2012, Installation im Burggarten des Schweriner Schlosses. © Kamil Kuskowski

Wappenkanne,Westerwälder Steinzeug, Zinn, erstes Drittel 17. Jahrhundert; Museum Schloss Neuenburg, Freyburg (Unstrut)


A_01_09

10.07.2012

12:42 Uhr

Seite 8

AU S ST E L L U N G E N

Gruß aus... Künstlerpostkarten im Brücke-Museum Auch die Künstler der „Brücke“ bedienten sich der Postkarte zum raschen Austausch oder dem Versenden schneller Grüße. Ihre selbstgestalteten Postkarten stellen Kunstwerke im Miniaturformat dar. Darüber hinaus geben sie Zeugnis über das Leben und Schaffen der einzelnen Künstler und sind Erich Heckel, Ananas-Esser, 1910; damit als Quellenmaterial für die Forschung von entBrücke-Museum Berlin scheidender Bedeutung. 67 Postkarten, z. T. aus eingenem wie auch aus Privatbesitz, sind nun bis 23. September zu bewundern. TELEFON | 030/8312029

Mit Vorbildern

Rolf Gérard, Sonnenschirme am Cap d’Antibes, 1956; La Fondazione Rolf Gérard, Ascona

Lebensfreude Rolf Gérard (1909-2011) „La joie de vivre“ in Ascona Die Bilder dieser Ausstellung entstanden in den 50er-Jahren. Hinter Rolf Gérard lagen die Tage von Exil und Krieg, er hatte Hollywoods Welt des schönen Scheins verlassen und als Bühnenbildner Erfolge an der New Yorker Metropolitan Opera gefeiert. Als Gérard 1951 nach Europa zurückkehrt, ist er nicht allein. Die Begegnung mit der Georgierin Kyra hat sein Leben in neue Bahnen gelenkt. (-29.10.).

Gert & Uwe Tobias im Kupferstichkabinett Dresden TELEFON | 0041/91/7911982 Große internationale Anerkennung erfuhren Gert und Uwe Tobias (* 1973) durch ihre übergroßen Holzschnitte. Aus dem Bestand des Museums wählten sie nun Meisterwerke vergangener Jahrhunderte, z. B. von Ugo da Carpi oder Antonio Zanetti, die sie auf ihre Weise interpretierten. (-17.09., Kat.).

Der kleine Nick

TELEFON | 0351/49142643

Jean Jacques Sempé im Deutschen Museum für Karikarur Anlässlich seines 80. Geburtstages würdigt das Museum den berühmten französischen Zeichner mit einer Ausstellung. Gezeigt werden rund 150 Arbeiten, die das zeichnerische Schaffen von Sempé vielseitig spiegeln. Unter den Exponaten finden sich die Originalzeichnungen zu bekannten Geschichten wie „Der kleine Nick“ oder Illustrationen für „The New Yorker“. (Bis 23.09., Katalog). TELEFON | 0511/16999911

Gert & Uwe Tobias, Chinoiserie I, farbiger Holzschnitt auf Leinwand, 200 x 300 cm, GUT 1881; Staatliche Kunstsammlungen Dresden. © VG Bild-Kunst Bonn, Photo Alistair Overbruck, Köln, courtesy: cfa Berlin

Jean Jacques Sempé, Ohne Titel, 1981; Wilhelm Busch Deutsches Museum für Karikatur & Zeichenkunst, Hannover © J. J. Sempé, Un peu de Paris et d’ailleurs, Edition Martine Gossieaux


A_10_16

10.07.2012

12:54 Uhr

Seite 2

AU S ST E L L U N G ST E R M I N E

Der Ausstellungskalender besteht aus zwei Teilen: 1. neu aufgenommene Termine mit Telefonnummer und Internetadresse (4-spaltig) – 2. in vorhergehenden Ausgaben bereits veröffentlichte Termine mit Internetadresse (Zeilenbreite über die ganze Seite). AACHEN Ludwig Forum für Int. Kunst Etna Carrara (-02.09.) Tel. 0241/1807109 www.ludwigforum.de AICHACH Wasserschloss Unterwittelsbach Sisi und die starken Frauen (-04.11.) Tel. 08251/9020 www.aichach.de ALTENBURG Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg Altenburger Bauern im Kunsthandwerk und in der bildenden Kunst (-28.10.) Tel. 03447/512712 AUGSBURG H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast ★ Behind landscape / Hinter der Landschaft (20.07.-07.10.) Tel. 0821/3244155 www.h2-glaspalast.de

Karl Schmidt-Rottluff, Ansichtskarte, Segelboot an der Küste, 1910; Brücke-Museum Berlin

Neue Galerie im Höhmannhaus Stefan Heyne. Fotografien (10.08.-14.10.) Tel. 0821/3244120 www.hoehmannhaus-augsburg.de

Schloss Köpenick Porzellane für die Schlösser Friedrichs des Großen ● (-28.10.) Tel. 030/266424242 www.smb.museum

Römisches Museum Augsburg ★ Kräuterbücher des 16. Jh. (-30.09.) Tel. 0821/3244131 www.kunstsammlungenmuseen.augsburg.de

BIELEFELD Museum Huelsmann Auch ich in Arkadien! Graphitzeichnungen von Peter Flachmann ● (-14.10.) Tel. 0521/513767 www.museumhuelsmann.de

Schaezlerpalais ★ Zeichnungen und Gemälde des Deutschen Barock ● (27.07.-30.09.) Tel. 0821/3244131 www.kunstsammlungenmuseen.de BAMBERG Historisches Museum Bamberg ★ Big Bam Boom (-04.11.) Tel. 0951/5190746 www.bamberg.de/museum Stadtgalerie Bamberg Verzweigt (16.08.-07.10.) Tel. 0951/87-1861

BONN Bundeskunsthalle ★ Lob der Torheit – Narren. Künstler. Heilige (31.08.-16.12.) Tel. 0228/9171-0 www.bundeskunsthalle.de BREMEN Kunsthalle Bremen Heinrich Vogelers Entwurfszeichnungen zur Güldenkammer ● (-31.08.) Tel. 0421/329080 www.kunsthalle-bremen.de

CRAILSHEIM Stadtmuseum im Spital ★ Katharina Mayer – Theatrum Familiae (-26.08.) Tel. 07951/94640 www.museum-crailsheim.de DEGGENDORF Stadtmuseum Deggendorf ★ 100 Jahre Rusel-Bergrennen (-30.09.) Tel. 0991/2960555 www.museen-deggendorf.de DORMAGEN Museum Zons ★ Einprägsam. Vergoldewerkzeug, Sammlung Doris und Kurt Lappe (-30.09.) Katzen, Katzen! Tierplastiken im Jugendstil und Art déco (-30.09.) Tel. 02133/53020 www.kreismuseumzons.de DORTMUND Hartware MedienKunstVerein SOUNDS LIKE SILENCE (25.08.-06.01.) Tel. 0231/4966420 www.hmkv.de

Paula Modersohn-Becker Museum Worpsweder Lichtbilder: die Künstlerkolonie in frühen Fotografien (-28.10.) Tel. 0421/3388236 www.pmbm.de

DRESDEN Kupferstichkabinett Dresden Gert & Uwe Tobias – Dresdener Paraphrasen ● (-17.09.) Tel. 0351/49142000 www.skd.museum.de

Gabriele Münter, Blumen in der Nacht, 1941, Öl auf Karton, Hamburger Kunsthalle; Schloßmuseum Murnau © VG Bild-Kunst, Bonn, 2012

Philipp Ferdinand de Hamilton (um 1667-1759), Weintrauben und Schmetterlinge; KHM Wien © Kunsthistorisches Museum Wien

BERLIN Keramik Museum Berlin Hael-Keramik 1923-1933 (-22.10.) Tel. 030/3212322 www.keramik-museumberlin.de


A_10_16

10.07.2012

12:54 Uhr

Seite 3

Stadtmuseum Dresden Dresdner Porzellan (-14.10.) Tel. 0351/488-7370 www.museen-dresden.de FRANKFURT/M. Museum Giersch ★ Darmstädter Sezession zu Gast (05.08.-26.08.) Tel. 069/63304128 www.museum-giersch.de FRAUENAU Glasmuseum Frauenau ★ 50 Jahre Studioglas (-04.11.) Tel. 09926/941020 www.glasmuseum-frauenau.de FÜRSTENBERG Porzellanmanufaktur Fürstenberg ★ Porzellan und Keramik von Siegfried Möller (1896-1970) (23.08.-18.11.) Tel. 05271/401161 www.fuerstenbergporzellan.com GOSLAR Mönchehaus Museum ★ Natur- und Blumenbilder in der Fotografie der Gegenwart (12.08.-23.09.) Tel. 05321/4948 www.moenchehaus.de GÜTERSLOH Stadtmuseum Gütersloh Tischbesen. Faszinierende Vielfalt und Schönheit einer fast vergessenen Tischkultur (-09.09.) Tel. 05241-26685 www.stadtmuseum-guetersloh.de HALLE Kunstverein Talstr. e.V. Eva Mahn. Fotografie 1976-1989 (-09.09.) Tel. 0345/5507510 www.kunstverein-talstrasse.de Stiftung Moritzburg ★ Ernst Ludwig Kirchner. Ein gezeichnetes Leben (-23.09.) Georg Baselitz. Romantiker kaputt (22.07.-07.10.) Tel. 0345/212590 www.kunstmuseum-moritzburg.de

HANAU Deutsches Goldschmiedehaus ★ Different Stories – Formal Affinity (-07.09.) Tel. 06181/2565-56 www.gfg-hanau.de HEILBRONN Kunsthalle Vogelmann Otto Müller (1874-1930). Wegbereiter und Mitglied der Künstlergruppe „Brücke“ (21.07.-28.10.) Tel. 07131/564782 www.museen-heilbronn.de HUSUM Weihnachtshaus ★ Bären aus Bayern (-15.10.) Tel. 04841/83520 www.weihnachtshaus.info ISSUM His-Törchen Faszination Klinge. Vom Faustkeil zur Damaszener Klinge (12.08.-04.11.) Tel. 02835/1039 www.issum.de ITZEHOE Kreismuseum Prinzeßhof Sammelsurium. Sammler zeigen ihre Schätze (-23.09.) Tel. 04821/64068 www.kreismuseum-prinzesshof.de KIEL Kunsthalle zu Kiel Von Sinnen. Wahrnehmung in der zeitgenössischen Kunst (-21.10.) Tel. 0431/8805756 www.kunsthalle-kiel.de KÖLN Museum für angewandte Kunst Köln ★ gute aussichten_mustererkennung. junge deutsche fotografie (18.08.-14.10.) Tel. 0221/22126735 www.museenkoeln.de Wallraf Museum 1912 – Mission Moderne. Die Jahrhundertschau des Sonderbundes (31.08.-30.12.) Tel. 0221/22121119 www.museenkoeln.de

KREMS (A) Kunsthalle Krems ★ Svenja Deininger (-30.09.) Elmar Trenkwalder. Ornament und Obsession (-14.10.) Francis Picabia. Retrospektive (-04.11.) Tel. 0043/2723/908010-172 www.kunsthalle.at LANDAU Strieffler-Haus Heinrich Steiner (1911-2009) (24.08.-07.10.) Tel. 06341/86204 www.landau.de LEIPZIG Grassi Museum für angewandte Kunst ★ Angewandte Kunst des 20. Jh. (04.08.-17.10.) Tel. 0341/2229104 www.grassimuseum.de LUDWIGSHAFEN Wilhelm Hack Museum ★ Ein Garten für alle (-31.10.) Vom Pointillismus zum Pixel (-30.09.) Tel. 0621/5042013 www.wilhelmhack.museum/

MÜNCHEN Bayerischer Kunstgewerbe-Verein e.V. Endlich Sommer (20.07.-01.09.) Tel. 089/29014711 www.kunsthandwerk-bkv.de Kunstverein München e.V. The Imaginary Museum (-09.09.) Tel. 089/20001135 www.kunstverein-muenchen.de Münchner Stadtmuseum ★ Floris Neusüss – Traumbilder. Fotografien 1958 bis 1983 ● (-14.10.) Tel. 089/233-22370 www.stadtmuseum-online.de Staatliche Antikensammlung Die Unsterblichen. Götter Griechenlands ● (20.07.-07.07.) Tel. 089/59988830 www.antike-am-koenigsplatz. mwn.de NEUENBÜRG Schloss Neuenbürg Stefan Strumbel. Werkschau (05.08.-21.10.) Tel. 07082/792860 www.schloss-neuenbuerg.de


A_10_16

10.07.2012

12:54 Uhr

Seite 4

AU S ST E L L U N G ST E R M I N E

NEUSS Clemens Sels Museum ★ Mit unverstelltem Blick. Naive Kunst aus Polen (-07.10.) Tel. 02131/904141 www.clemens-sels-museum.de NEUWIED Roentgen-Museum Neuwied Porzellan und Keramik aus Selb und Kütahya/Anatolien ● (19.08.-04.11.) Tel. 02631/803379 www.roentgen-museum-neuwied.de OBERSCHÖNENFELD Schwäbische Galerie im Volkskundemuseum Oberschönenfeld Gretel Loher-Schmeck (22.07.-16.09.) Tel. 08238/30010 www.schwaebisches-volkskundemuseum.de OFFENBACH Deutsches Ledermuseum Wettlauf mit der Vergänglichkeit (29.08.-12.01.) Tel. 069/8297980 www.ledermuseum.de OSCHATZ Stadt- & Waagenmuseum Wilder Westen im Kinderzimmer (-04.11.) Tel. 03435/920285 www.oschatz-erleben.de

PFAFFENHOFEN (ILM) Neuer Pfaffenhofener Kunstverein Landpartie II – Wolfgang Kaiser / Stadt aus Gold – Installation ● (20.07.-05.08.) Tel. 08441/7836342 www.kunstverein-pfaffenhofen.de POTSDAM Potsdam Museum Friedrich und Potsdam (20.08.-02.12.) Tel. 0331/2896821 www.potsdam.de QUEDLINBURG Lyonel-Feininger-Galerie Feiningers Radierungen u.a. (-04.11.) Tel. 03946/6895930 www.feininger-galerie.de

ÜBERSEE-FELDWIES Exter-Kunsthaus Julius Exter (1863-1939) (-09.09.) Tel. 08642/895083 www.schloesser-bayern.de

Belvedere Orient & Okzident. Österreichische Künstler auf Reisen (-14.10.) Tel. 0043/1/79557-185 www.belvedere.at

WALDENBUCH Museum Ritter Kunst mit Schokolade (-30.09.) Tel. 07157/53511/0 www.museum-ritter.de

Museum für angewandte Kunst Kurt Spurey (-19.08.) Tel. 0043/1/711360 www.mak.at

WEIDEN Int. Keramik-Museum Weiden ★ Koreanische Keramik. Kap-Sun Hwang (22.07.-07.10.) Tel. 0961/32030 www.die-neue-sammlung.de

SALZBURG (A) Salzburg Museum Landschaft alpin (-30.09.) Die Hohen Tauern (-20.01.) Tel. 0043/662/6208080 www.salzburgmuseum.at

WERNIGERODE Schloss Wernigerode ★ Entdeckungen. Unbekannte Malerei des 19. Jahrhunderts aus den Kunstsammlungen und Museen Augsburg (-04.11.) Tel. 03943/553030 www.schloss-wernigerode.de

SCHWÄBISCH HALL Kunsthalle Würth Mexicanidad. Frida Kahlo, Diego Rivera, Rufino Tamayo u.a. (-16.09.) Tel. 0791/946720 www.kunst.wuerth.com

WIEN (A) Albertina Joel Sternfeld. Farbfotografie seit 1970 (-30.09.) Tel. 0043/1/53483-0 www.albertina.at

IMPRESSUM

| GESCHÄFTSFÜHRUNG | Gerd Reddersen und Rudolf Neumeier | VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT | Karl Ruisinger

WORPSWEDE Barkenhoff Stiftung Heinrich Vogeler. Künstler, Träumer, Visionär ● (-30.09.) Tel. 04792/7322 www.barkenhoff-stiftung.de Große Kunstschau Worpswede Heinrich Vogeler ● (-30.09.) Tel. 04792/1302 www.grosse-kunstschau.de Haus im Schluh Heinrich Vogeler ● (-30.09.) www.haus-im-schluh.de WÜRZBURG Museum im Kulturspeicher ★ Aufbruch. Malerei und realer Raum ● (11.08.-23.09.) Tel. 0931/322250 www.kulturspeicher.de

llungstermine über 300 AussteTIPPS UND TERMINE 08/12

KOSTENLOS IN IHREM MUSEUM

Auflage 60.000 Exemplare

| REDAKTION UND TERMINE | Nicola Fritzsch

erscheint alle 3 Monate mit ca. 60.000 Exemplaren durch kostenlose Verteilung in Museen und Ausstellungen. Die nächste Ausgabe (Okt.– Dez. 12) erscheint am 20.09.* | VERLAG | GEMI Verlags GmbH Pfaffenhofener Straße 3 85293 Reichertshausen Tel. 08441 /4022-0 Fax 08441 / 71846 Internet: www.gemiverlag.de eMail: info@gemiverlag.de

| VERTRIEB | Karin Teichmann (Anschrift/Tel. siehe Verlag) | SATZ UND HERSTELLUNG | Westner Medien GmbH (Anschrift/Tel. siehe Verlag) | DRUCK | Kössinger AG Schierling *Das Ausstellungsmagazin ist monatlich fester Bestandteil des SAMMLER JOURNAL. Bitte fordern Sie bei Interesse ein kostenloses Probeheft beim Verlag an.


A_10_16

10.07.2012

12:54 Uhr

Seite 5

AU S ST E L L U N G ST E R M I N E

AACHEN AMBERG ARZBERG-BERGN. ASCHAFFENBURG ASCONA (CH) BAD WINDSHEIM BADEN-BADEN BAMBERG

BASEL (CH) BERGISCH GLADB. BERLIN

BERNRIED BIELEFELD BLEIBURG (A) BONN BRAUNAU (A) BREMEN BRESLAU (PL) BURGHAUSEN CELLE

CHEMNITZ

COBURG CRAILSHEIM

Suermondt-Ludwig-Museum ★ Fritz Schaefler (1888-1954) ● (-07.10.) www.suermondt-ludwig-museum.de Stadtmuseum Amberg ★ Die 70er-Jahre (-11.11.) www.stadtmuseum.amberg.de Volkskundliches Gerätemuseum ★ Theodor Keerl – Ein Meister der Glasur ● (-30.09.) www.bergnersreuth.de Neuer Kunstverein Aschaffenburg ★ Marco Godinho (22.07.-16.09.) www.nkvaschaffenburg.de Fondazione Rolf Gérard Rolf Gérard (1909-2011) „La joie de vivre“ (-28.10.) www.rolfgerard.com Reichsstadtmuseum im Ochsenhof Gläser aus Theresienthal (-06.01.) www.reichsstadtmuseum-ochsenhof.de Museum Frieder Burda Leger – Laurens. Tete-à-Tete (-04.11.) www.museum-frieder-burda.de Historisches Museum Bamberg ★ Bambergs Lebensader Regnitz (-04.11.) www.bamberg.de/museum Historisches Museum Bamberg ★ Von der Romantik bis zur Gründerzeit (-04.11.) www.bamberg.de/museum Historisches Museum Bamberg ★ Die Zeit heilt keine Wunden (-04.11.) www.bamberg.de/museum Historisches Museum Bamberg ★ Kumpf & Co. Alltag in Frühgeschichte und MA (-04.11.) www.bamberg.de/museum Historisches Museum Bamberg ★ 100 Meisterwerke (-04.11.) www.bamberg.de/museum Sammlung Ludwig Bamberg ★ Glanz des Barock. Fayence und Porzellan (Dauerausstellung) www.museum.bamberg.de Sammlung Ludwig Bamberg ★ Augenschmaus. Historische Bestecke ● (-21.10.) www.museum.bamberg.de Kunstmuseum Basel Renoir. Zwischen Boheme und Bourgeoisie ● (-12.08.) www.kunstmuseumbasel.ch Spielzeug Welten Museum ★ Taufe und vieles mehr (-07.10.) www.spielzeug-welten-museum-basel.ch LVR-Industriemuseum Bilderbücher vom Struwwelpeter bis zum Grüffelo (-12.08.) www.industriemuseum.lvr.de Akademie der Künste Choreographie der Massen. Im Sport. Im Stadion. Im Rausch ● (-12.08.) www.adk.de Bauhaus-Archiv Die Bauhäuslerin Benita Koch-Otte (-27.08.) www.bauhaus.de Bröhan Museum ★ Landschaften von Karl Hagemeister (1848-1933) ● (-02.09.) www.broehan-museum.de Brücke Museum „Besten Gruße“ – Künstlerpostkarten der „Brücke“ (-23.09.) www.bruecke-museum.de Keramik Museum Berlin Hedwig Bollhagen – Baukeramik u. Denkmalpflege ● (-13.08.) www.keramik-museum-berlin.de Keramik Museum Berlin Gertraud Möhwald und Umfeld der Burg Gieb. (-05.11.) www.keramik-museum-berlin.de Kommunale Galerie Berlin Produktgestaltung in der DDR (-31.08.) www.kommunalegalerie-berlin.de Museum für Fotografie Helmut Newton: White Women / Sleepless Nights / Big Nudes (-18.11.) www.smb.museum.de Stadtmuseum Ephraim-Palais BERLINmacher 775 Porträts – ein Netzwerk (-28.10.) www.stadtmuseum.de Buchheim Museum ★ Schätze aus der Buchheim’schen Expressionistensammlung (-07.10.) www.buchheimmuseum.de Buchheim Museum ★ Karl Schmidt-Rottluff: Die Holzstöcke (-07.10.) www.buchheimmuseum.de Deutsches Fächer Museum Fächer aus bayerischen Schlössern ● (-20.12.) Werner Berg Museum Egger-Lienz, Walde, Berg. Über das Land (-31.10.) www.wernerberg.museum Bundeskunsthalle ★ Anselm Kiefer: Werke aus dem Privatbesitz Hans Grothe (-16.09.) www.bundeskunsthalle.de Bundeskunsthalle ★ PIXAR – 25 Years of Animation (-06.01.) www.bundeskunsthalle.de Kloster Ranshofen Landesausstellung 2012: Bayern und Österreich (-04.11.) www.braunau.at Focke Museum Vogeler für alle. Katalogmöbel nach Entwürfen von Heinrich Vogeler (-02.09.) www.focke-museum.de Muzeum Meijskie Wroclawia Hermann Wiehl 1900-1978 (-22.08.) www.galerie-roland-roeder.com Burg Burghausen Landesausstellung 2012: Bayern und Österreich (-04.11.) www.burghausen.de Bomann-Museum Celle ★ Herd und Heim – Bildung und Verein (Dauerausstellung) www.bomann-museum.de Bomann-Museum Celle ★ Miniaturen des Rokoko aus der Sammlung von Tansey (-16.09.) www.bomann-museum.de Bomann-Museum Celle ★ Stein auf Stein. Lego Bausteinwelten Slg. Lange (-11.08.) www.bomann-museum.de Kunstsammlungen Chemnitz ★ Otto Dix ● (-21.10.) www.kunstsammlungen-chemnitz.de Kunstsammlungen Chemnitz ★ A Balkan Tale (-02.09.) www.kunstsammlungen-chemnitz.de Kunstsammlungen Chemnitz ★ Kunst des 17. bis 21. Jahrhundert (-26.08.) www.kunstsammlungen-chemnitz.de Coburger Puppenmuseum Teepuppen – Chamäleons in Porzellan (-09.09.) www.coburger-puppenmuseum.de Kunstsammlungen der Veste Coburg ★ Pate de Verre (-28.10.) www.kunstsammlungen-coburg.de Stadtmuseum im Spital ★ Crailsheimer Fayencen (Dauerausstellung) www.museum-crailsheim.de

Udo Rathke, Deutschland, Discreet Picture II, 2007; Staatliches Museum Schwerin. © Udo Rathke

Joel Philip Myers; Glasmuseum Frauenau

Gabriele Münter, Blühender Kaktus, um 1940, Privatbesitz; Schloßmuseum Murnau © VG Bild-Kunst, Bonn, 2012


A_10_16

10.07.2012

12:54 Uhr

Seite 6

AU S ST E L L U N G ST E R M I N E

DACHAU DANGAST DONAUWÖRTH DORMAGEN DORTMUND DRESDEN DUISBURG

DÜSSELDORF

ECKERNFÖRDE ESSLINGEN FLENSBURG FRANKFURT/M. FRAUENAU FRECHEN FREYBURG FRIEDBERG FÜRSTENBERG GESSERTSHAUSEN GLÜCKSTADT GÖRLITZ GOSLAR GOTHA

HALLE HAMBURG

HANNOVER

HASSELBACH HERSBRUCK HOHENBERG IMMENHAUSEN INGOLSTADT INNSBRUCK (A) IPHOFEN KARLSRUHE KASSEL KAUFBEUREN KIPFENBERG KOCHEL AM SEE KÖLN

Bezirksmuseum Dachau ★ Jugend ● (-13.01.) www.dachauer-galerien-museen.de Franz Radziwill Haus ★ Jubiläumsausstellung zum 25-jährigen Bestehen des Künstlerhauses (-13.01.) www.radziwill.de Käthe-Kruse-Puppen-Museum Vorhang auf! Puppentheater und ihre Geschichte (-09.09.) www.donauwoerth.de Museum Zons ★ Kayserzinn. Kunst und Handwerk – Ein Weg (Dauerausstellung) www.kreismuseumzons.de Museum für Kunst und Kulturgeschichte ★ Kampagnen f. moderne Großstadt (-23.09.) www.museendortmund.de Museum für Kunst und Kulturgeschichte ★ Zeitgen. Kunst aus Kongo (-02.09.) www.museendortmund.de Staatliche Kunstsammlungen Dresden Die Sixtinische Madonna wird 500 (-26.08.) www.skd-dresden.de Städtische Galerie Dresden ★ Behauptung. Christian Macketanz ● (-07.10.) www.museen-dresden.de Museum DKM ★ Neue Positionen (-29.10.) www.museum-dkm.de Museum DKM ★ Blinky Palermo. Die gesamte Grafik aus der Sammlung DKM (-01.01.) www.museum-dkm.de Museum DKM ★ Christian Salineros (20.07.-01.01.) www.museum-dkm.de Wilhelm Lehmbruck Museum ★ Fabian Marcaccio (-19.08.) www.lehmbruckmuseum.de Museum Kunst Palast ★ Transparent bemaltes Biedermeierglas ● (-12.08.) www.museum-kunst-palast.de Museum Kunst Palast ★ Recycling-Design in Finnland (-26.08.) www.museum-kunst-palast.de Museum Kunst Palast ★ El Greco und die Moderne (-12.08.) www.museum-kunst-palast.de Museum Kunst Palast ★ Akseli Gallen-Kallela (1865-1931) (-09.09.) www.museum-kunst-palast.de Museum Eckernförde ★ Carl Rudolph Fiebig (1812-1874) ● (-26.08.) www.eckernfoerde.net/museum Stadtmuseum im Gelben Haus ★ 100 Jahre Nahverkehr in Esslingen (-19.08.) www.museen-esslingen.de Museumsberg Flensburg Grimms Märchen und der Jugendstil (-09.09.) www.museumsberg.flensburg.de Liebieghaus Jeff Koons ● (-23.09.) www.liebieghaus.de Schirn Kunsthalle Jeff Koons ● (-23.09.) www.schirn.de Glasmuseum Frauenau ★ Glas des Alltags ● (-04.11.) www.glasmuseum-frauenau.de Keramion Marianne Eggimann – Streunen ● (-26.08.) www.keramion.de Schloss Neuenburg ★ Ein Ausflug in die Welt der Trink- und Schwenkgefäße (-31.10.) www.schloss-neuenburg.de Museum im Wittelsbacher Schloss ★ Archäologie am Friedberger Lechrain (-30.09.) www.museum-friedberg.de Porzellanmanufaktur ★ Fürstenberg u. Meißen archäol. betrachtet (-12.08.) www.fuerstenberg-porzellan.com Porzellanmanufaktur ★ Porzellan von Kap Sun Hwang und Schülern (-18.11.) www.fuerstenberg-porzellan.com Schwäbisches Volkskundemuseum ★ Reiseandenken ● (-07.10.) www.schwaebisches-volkskundemuseum.de Detlefsen-Museum ★ Anita Albus. Von seltenen Vögeln und Pflanzen (-21.10.) www.detlefsen-museum.de Schlesisches Museum ★ Bilder und Texte von Ivo und Gerhart Hauptmann (-17.02.) www.schlesisches-museum.de Mönchehaus Museum ★ Fotografische Alltagswelten von Pfarr, Wood und Sutkus (-05.08.) www.moenchehaus.de Schloss Friedenstein ★ Das Phänomen Erich Spiessbach (-02.09.) www.stiftungfriedenstein.de Schloss Friedenstein ★ Die Reformation und ihre Lieder (-12.08.) www.stiftungfriedenstein.de Schloss Friedenstein ★ Märchenschloss Friedenstein – Gotha erzählt ● (-28.10.) www.stiftungfriedenstein.de Stiftung Moritzburg ★ Gesichter und Ansichten in Medaillen, Münzen u.a. (-07.10.) www.kunstmuseum-moritzburg.de Altonaer Museum ★ Lichtblicke. Geschichten aus der Laterna Magica (-02.09.) www.altonaermuseum.de Altonaer Museum ★ Zahlen-Reise. Mathe macht Spaß! (-02.09.) www.altonaermuseum.de Altonaer Museum ★ Louis Gurlitt. Ein Künstlerleben (-25.11.) www.altonaermuseum.de Altonaer Museum ★ Von geheimen Wissenschaften und magischen Spektakeln (-25.11.) www.altonaermuseum.de Altonaer Museum ★ Bei uns nebenan. Bauen und Wohnen in Altona (-10.02.) www.altonaermuseum.de Hamburger Kunsthalle Alice im Wunderland der Kunst (-30.09.) www.hamburger-kunsthalle.de Museum für Kunst und Gewerbe Patente Instrumente (-30.12.) www.mkg-hamburg.de Historisches Museum ★ Jung sein in Hannover 2012 (-21.10.) www.historisches-museum-hannover.de Landesmuseum Hannover ★ Im Reich der Tiere ● (-12.08.) www.landesmuseum-hannover.de Museum August Kestner ★ KAHLA kreativ – Ergebnisse eines Porzellan-Workshops (-26.08.) www.kestner-museum.de Sprengel Museum Hannover ★ Internationale Kunst in Deutschland ● (-19.08.) www.sprengel-museum.de Sprengel Museum Hannover ★ Michael Morgner. Zeichnungen (-30.09.) www.sprengel-museum.de Sprengel Museum Hannover ★ Bernhard Fuchs. Portraits/Autos/Straßen und Wege (-07.10.) www.sprengel-museum.de Dt. Museum für Karikatur u. a. ★ Jean-Jacques Sempé zum 80. Geburtstag ● (-23.09.) www.karikatur-museum.de Spielzeugmuseum Kunsterbunt ★ Die Katze (-26.08.) www.spielzeugsammlung-kunsterbunt.de Deutsches Hirtenmuseum ★ Tuareg-Leben in der Sahara (-07.10.) www.hersbruck.de Porzellanikon Hohenberg ZEIT AUSZEIT (-04.11.) www.porzellanikon.org Glasmuseum Immenhausen ★ Farbige Fäden auf Jugendstilglas (-05.08.) www.immenhausen.de/glasmuseum Museum für Konkrete Kunst Raw Materials – Vom Baumarkt ins Museum (-16.09.) www.konkretekunst-design.de Schloss Ambras ★ Dresden & Ambras: Kunstkammerschätze der Renaissance ● (-23.09.) www.khm.at/ambras Knauf-Museum ★ Mythos Bullenheimer Berg (-04.11.) www.knauf-museum.de Badisches Landesmuseum Baden! 900 Jahre. Geschichten eines Landes (-11.11.) www.landesmuseum.de Museum beim Markt Laufglasur. Deutsche Keramik 1925-45 (27.07.-18.11.) www.landesmuseum.de Fridericianum documenta (13) ● (-15.09.) www.documenta.de Kunsthaus Kaufbeuren ★ Nationalgalerie Berlin zu Gast. Kleinplastiken (21.07.-11.11.) www.kunsthaus-kaufbeuren.de Römer und Bajuwaren Museum ★ Hentschels zauberhafte Kinderwelten (-31.03.) www.bajuwaren-kipfenberg.de Franz Marc Museum ★ Franz Marc – Katzen (-12.08.) www.franz-marc-museum.de Kölnisches Stadtmuseum Kölns romanische Kirchen im Historismus (-23.09.) www.museenkoeln.de Kolumba denken. Eine Ausstellung über Wege, die Welt zu erfahren (-31.08.) www.kolumba.de Museum für angewandte Kunst Köln ★ Modulares Bauen im digitalen Zeitalter (-19.08.) www.museenkoeln.de


A_10_16

10.07.2012

12:54 Uhr

Seite 7

AU S ST E L L U N G ST E R M I N E

KÖNIGSWINTER-H. KONSTANZ KREFELD KREMS (A) KULMBACH KÜMMERSBRUCK LANGENFELD LAUSANNE (CH) LEINFELDEN-E. LEIPZIG LIENZ (A) LONDON (GB) MAIHINGEN MAINZ MANNHEIM MARKTBREIT MASSING MATTIGHOFEN (A) MEISSEN MÜNCHEN

MURNAU NEUSS NEUWIED NÜRNBERG OBERHAUSEN ÖHRINGEN OLDENBURG PFORZHEIM

Rautenstrauch-Joest-Museum Rama und Sita. Indiens schönste Liebesgeschichte (-21.10.) www.museen-koeln.de Haus Schlesien Raffinierte Vielfalt. Die Gläser von Fritz Heckert aus Petersdorf ● (-26.08.) www.hausschlesien.info Städtische Wessenberg-Galerie Ilse Heller-Lazard 1884-1934 ● (-26.08.) www.stadt.konstanz.de Deutsches Textilmuseum ★ Zeitgen. Arbeiten von Barbara Esser u. W. Horn (-19.08.) www.krefeld.de/textilmuseum Kunsthalle Krems ★ Im blauen Dunst. Tabak in der Kunst (-30.09.) www.kunsthalle.at Armeemuseum Plassenburg Friedrich der Große und die Nachwelt (-24.01.) www.armeemuseum-plassenburg.de Kultur-Schloss Theuern Mode – Geschirr. 1750-1950 ● (-09.09.) www.kultur-schloss-theuern.de Kulturelles Forum ★ Tschechische Grafik zwischen Tradition u. Moderne (-26.08.) www.kulturelles-forum-langenfeld.de Collection de l’Art Brut Aloise. Le Ricochet Solaire (-28.10.) www.artbrut.ch Dt. Spielkartenmuseum ★ Spielkarten als Werbe-Medium (Dauerausstellung) www.www.spielkartenmuseum.de Grassi Museum für angewandte Kunst ★ Design und die Kunst der Reduktion ● (-16.09.) www.grassimuseum.de MdbK Leipzig ★ Kunst vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart (Dauerausstellung) www.mdbk.de Museum der Stadt Lienz Egger-Lienz, Walde, Berg. Über das Land (-31.10.) www.museum-schlossbruck.at Estorick Collection In Astratto: Abstraction in Italy 1930-1980 (-09.09.) www.estorickcollection.com The Courtauld Gallery Mantegna to Matisse. Master Drawings ● (-09.09.) www.courtauld.ac.uk Rieser Bauernmuseum ★ Rosenkranz und Lutherbibel – Konfessionen im Ries (-28.10.) www.Bezirk-Schwaben.de Rieser Bauernmuseum ★ Religiöser Wandschmuck (-28.10.) www.Bezirk-Schwaben.de Gutenberg Museum ★ Gutenberg-Denkmal zum 175-jährigen Bestehen (-11.11.) www.gutenberg-museum.de Reiss-Engelhorn-Museen Benedikt und die frühen Klöster (-13.01.) www.rem-mannheim.de Museum im Malerwinkelhaus Amulette der Slg. W. Skoluda, Hamburg ● (-04.11.) www.marktbreit.de Berta-Hummel-Museum ★ Stadt und Land. Honoré Daumier und Berta Hummel (-31.08.) www.hummelmuseum.de Schloss Mattighofen Landesausstellung 2012: Bayern und Österreich (-04.11.) www.mattighofen.at Albrechtsburg Das ist die Höhe! Baukunst, Macht und Porzellan (Dauerausstellung) www.albrechtsburg-meissen.de Haus der Kunst BILD-GEGEN-BILD (-16.09.) www.hausderkunst.de Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung Hammershoi und Europa ● (-16.09.) www.hypo-kunsthalle.de Münchner Stadtmuseum ★ Plakate 1933-1945 ● (-11.11.) www.stadtmuseum-online.de Neue Pinakothek M wie Mythen, Märchen, ... (-06.01.) www.pinakothek.de Pinakothek der Moderne Amerikanische Fotografie aus der Sammlung Moderne Kunst ● (-30.09.) www.pinakothek.de Pinakothek der Moderne Der Zeichner Karl Arnold ● (-02.09.) www.pinakothek.de Villa Stuck ★ Martin Fengel. Wachs (-20.01.) www.villastuck.de Villa Stuck ★ Terunobu Fujimori ● (-16.09.) www.villastuck.de Villa Stuck ★ Andrei Molodkin. Liquid Black ● (-16.09.) www.villastuck.de Schloßmuseum Gabriele Münter. Die Zeit nach Kandinsky in Murnau ● (26.07.-04.11.) www.schlossmuseum-murnau.de Clemens Sels Museum ★ Jäger der verlorenen Geschichte (-19.08.) www.clemens-sels-museum.de Feld-Haus. Museum für populäre Druckgrafik Naive Kunst aus Polen (-07.10.) www.clemens-sels-museum.de Städtische Galerie Mennonitenkirche ★ Zinnfiguren erzählen Geschichte (-26.08.) Germanisches Nationalmuseum Der frühe Dürer (-02.09.) www.gnm.de Spielzeugmuseum Nürnberg ★ Bärenstark! Tiere in der Spielzeugwelt (-21.10.) www.spielzeugmuseum-nuernberg.de Ludwiggalerie Schloss Oberhausen ★ Wohnen im Ruhrgebiet - gesehen durch die Kunst (-16.09.) www.ludwiggalerie.de Museum für modernes Glas Europäische Glaskunst 1950-2000 (-31.10.) www.glasmuseum-oehringen.de Landesmus. für Kunst u. Kulturgesch. ★ Georg Baselitz ● (-02.09.) www.landesmuseum-oldenburg.niedersachsen.de Landesmus. für Kunst u. Kulturgesch. ★ Elger Esser (-30.09.) www.landesmuseum-oldenburg.niedersachsen.de Schmuckmuseum ★ Weltsprache Ornament (-30.09.) www.schmuckmuseum.de

Kolo Moser, Der Raucher und die Tänzerin, 1973; Kunsthalle Krems Foto: Pedro Salvadore. © JTI Tobacco Collection Vienna/New York

Georg Baselitz, Kahlschlag, 1970; Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Foto: Jochen Littkemann. © Georg Baselitz


A_10_16

10.07.2012

12:54 Uhr

Seite 8

AU S ST E L L U N G ST E R M I N E

POTSDAM RASTEDE RATINGEN

Neues Palais Potsdam Friederisiko (-28.10.) www.spsg.de Palais Rastede ★ Jub Mönster „Ich lass das mal so...“ (-16.09.) www.palais-rastede.de Oberschlesisches Landesmuseum ★ 300 x Friedrich. Preußens großer König und Schlesien (-16.09.) www.oslm.de Oberschlesisches Landesmuseum ★ Vom Glanz des europäischen Hochadels (-11.11.) www.oslm.de REMAGEN Arp Museum Bahnhof Rolandseck Stillleben von Frans Snyders bis Giorgio Morandi ● (-14.10.) www.arpmuseum.org RÖDENTAL Europäisches Museum für Modernes Glas Pâte de Verre (-28.10.) www.kunstsammlungen-coburg.de SALZBURG (A) Dommuseum zu Salzburg ★ Erzbischof Markus Sittikus (1612-1619) ● (-28.10.) www.kirchen.net/dommuseum Dommuseum zu Salzburg ★ Lin Cheung (28.07.-02.09.) www.kirchen.net/dommuseum SCHWÄBISCH G. Galerie im Prediger 60 Jahre Land Baden-Württemberg (-09.09.) www.museum-galerie-fabrik.de Silberwarenfabrik Ott-Pauser Ringe – ein Versprechen (-28.10.) www.schwaebisch-gmuend.de SCHWEINFURT Museum Georg Schäfer ★ Heinrich von Zügel 1850-1941 (-14.10.) www.museumgeorgschaefer.de SCHWERIN Staatliches Museum Schwerin Zeitgen. Kunst aus dem Ostseeraum ● (-16.09.) www.www.museum-schwerin.de SELB Porzellanikon Selb Eden – Im Garten des Außergewöhnlichen, Jean Boggio und Franz (-07.10.) www.porzellanikon.org SOLINGEN Deutsches Klingenmuseum ★ food design (-30.09.) www.klingenmuseum.de STADE Kunsthaus Stade ★ Martin Städeli & Oliver Flössel ● (-02.09.) www.museen-stade.de STUTTGART Kunstmuseum Stuttgart Das Raster in der Kunst nach 1945 ● (-07.10.) www.kunstmuseum-stuttgart.de Staatsgalerie Stuttgart ★ Hans Holbein d. Ä. Die Graue Passion (Dauerausstellung) www.staatsgalerie.de Staatsgalerie Stuttgart ★ Künstlerpositionen der 1960-1980 Jahre ● (-30.09.) www.staatsgalerie.de Staatsgalerie Stuttgart ★ It’s John. John Cage. Zum 100. Geburtstag (21.07.-11.11.) www.staatsgalerie.de VADUZ (FL) Landesmuseum Liechtenstein 1712 – Das Werden eines Landes ● (-14.10.) www.landesmuseum.li VILLINGEN-SCHW. Städtische Galerie „Lovis-Kabinett“ ★ M. Merian d.Ä., E. Büchell u.a. (-29.07.) www.galerie.villingen-Schwenningen.de WEISSENFELS Museum Schloss Neu-Augustusburg Fußbekleidungen aus aller Welt (Dauerausstellung) www.museum-weissenfels.de WERTHEIM Glasmuseum Wertheim ★ Glas von A bis Z (-01.11.) www.glasmuseum-wertheim.de Grafschaftsmuseum ★ Werke von August und Josef Futterer (Dauerausstellung) www.grafschaftsmuseum.de Grafschaftsmuseum ★ Wertheim am Wasser. Irgendwo ist’s immer nass (-17.02.) www.grafschaftsmuseum.de Schlösschen im Hofgarten Landschaftsmalerei (-12.08.) www.schloesschen-wertheim.de WIEN (A) Albertina Kirchner Heckel Nolde. Die Sammlung Werner (-26.08.) www.albertina.at Belvedere Carl-Schuch. Ein europäischer Maler (-14.10.) www.belvedere.at Kunsthistorisches Museum Kunst_voller_Wein (-02.09.) www.khm.at Leopold Museum Klimt persönlich. Bilder – Briefe – Einblicke (-27.08.) www.leopoldmuseum.org Österreichische Nationalbibliothek ★ Willkommen in Österreich ● (-28.10.) www.onb.ac.at Österreichische Nationalbibliothek ★ Stoffe und Papyri aus dem spätantiken Ägypten. ● (-12.01.) www.onb.ac.at Österreichisches Theatermuseum Welt der Operette (-24.09.) www.theatermuseum.at Wagner:Werk Museum Postsparkasse Jenaer Glas, Bauhaus und die Küche als Labor. ● (-18.08.) www.ottowagner.com Wien Museum Klimt. Die Sammlung des Wien Museums ● (-16.09.) www.wienmuseum.at WINTERTHUR (CH) Sammlung Oskar Reinhart am Römerholz Entre Nous. Die Sammlung (-30.09.) www.roemerholz.de WÜRZBURG Museum im Kulturspeicher ★ Konkrete Kunst in Europa nach 1945 ● (Dauerausstellung) www.kulturspeicher.de Museum im Kulturspeicher ★ Die Städt. Sammlung (19.-21. Jahrhundert) ● (Dauerausstellung) www.kulturspeicher.de ZIRNDORF Städtisches Museum ★ Puppenhäuser und Kaufläden der Wirtschaftswunderzeit (-16.09.) www.zirndorf.de/museum ZUG (CH) Kunsthaus Zug ★ Christoph Rüttimann hand lauf kunst haus zug (-12.08.) www.kunsthauszug.ch ZÜRICH (CH) Kunsthaus Zürich Deftig Barock – von Cattelan bis Zurbar·n● (-02.09.) www.kunsthaus.ch Termine ohne Gewähr. Den ausführlichen Terminkalender finden Sie im Internet unter www.gemiverlag.de/termine_ausstellungen.php ● = Katalog, ★ = in diesem Haus liegt „Das Ausstellungsmagazin“ kostenlos für Besucher auf

Mathieu Mercier, Drum and Bass 2, 2002, Regal, 3 Ordner, 6 Kästen, 2 Lampen; Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt Courtesy Daimler Contemporary, Stuttgart Foto: Fabrice Trombert, New York, © VG Bildkunst, Bonn 2012

Ivo Hauptmann, Riesengebirgspanorama mit Schneegrubenbaude, um 1912; Schlesisches Museum zu Görlitz. Foto: René Pech, SMG © Harriet Hauptmann, Ivo Hauptmann Archiv, Berlin


Ausstellungsmagazin August 2012  

Ausstellungsmagazin August 2012

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you