Page 1

KICKOFF Das Matchprogramm des FC St.Margrethen

Saison 2013/2014 Ausgabe 4/2013 Preis Fr. 1.–

FC St. Margrethen – FC Sirnach Samstag, 12.10.2013, 16.30 Uhr Stadion Rheinau Hauptsponsor:

Co-Sponsoren:

visuelle kommunikation

Met zger ei Küt telBer ne ck w w w.m e t zg e r e i - k u e t te l.c h


Hauptstrasse 27 6973 Hรถchst 2


Interview

mit Natal Schnetzer

jeder Niederlage nicht das schlechtere Team waren. Es sind im Prinzip Details, die momentan nicht stimmen. Ist der Trainer ein Thema? Der Trainer ist kein Thema – selbst wenn wir die restlichen 17 Spiele verlieren. Am Schluss ist immer der Trainer der Depp. Diese Tendenz kotzt mich an. Anstatt sich auf den Sport zu konzentrieren hält man sich Kleinigkeiten auf. Wann kommt der Ausgangstrainer? Wir brauchen noch blaue Stulpen usw. Wir haben Spieler, welche die Sache mit der nötigen Ernsthaftigkeit betreiben und auch die geforderte Leistungsbereitschaft mitbringen. Von Spielern, welche negativ auffallen und nicht mit Herz bei der Sache sind, werden wir uns Was läuft schief im Moment? Die Mann-

im Winter trennen.

schaft hat aus den letzten fünf Meisterschaftsspielen einen Punkt geholt.

Hat St. Margrethen mittelfristig das Um-

Im Schweizer Cup ist sie trotz einer 3:1 Führung drei Minuten vor Schluss ausge-

feld und die Möglichkeiten, in der 2. Liga Interregio mitzuhalten?

schieden. Letzten Samstag hat sie gegen

Grundsätzlich ist es eine Frage der Finan-

Seuzach in der 96. Minute das 2:1 erhalten.

zen. In dieser Liga benötigt man ein für das

Wenn es einfach zu erklären wäre, hätten wir

Fanionteam ein gewisses Budget und eine

die Massnahmen schon längst getroffen. Es

entsprechende Infrastruktur, um mithalten zu

fehlt der Mannschaft insgesamt an Homo-

können. Die Sportanlage in St. Margrethen

genität. Es gibt diverse Spieler, welche ihre

ist im Vergleich mit unseren Konkurrenten

Eigeninteressen vor die Interessen der Mann-

ein veritabler Schandfleck. Wir müssen aber

schaft stellen. Spieler, welche auf der Bank

akzeptieren, dass der Fussballclub für die

sitzen, zeigen nur negative Reaktionen, an-

Gemeinde nicht wirklich wichtig ist, trotz Lip-

statt sich mit Engagement im Training aufzu-

penbekenntnissen punkto Integration. Per

drängen. Wenn es intern nicht zu 100 Prozent

Mail vom 3. September 2013 (auf der folgen-

stimmt, kommen weitere Faktoren wie Pech,

den Seite abgedruckt) habe ich der Gemein-

schlechte Schiedsrichterleistungen halt noch

de verschiedene Projekte skizziert. Bis heute

dazu. Erwähnenswert ist sicher, dass wir bei

habe ich nicht mal eine Antwort erhalten. Das

3


4


Interview

mit Natal Schnetzer

ist aber nur die Spitze des Eisbergs. Diese

mentierungen und Kontrollen beschäftigt.

Woche haben wir ein Protokoll aus dem Ge-

Schliesslich wollen sie für die nächste Legis-

meinderat erhalten mit der Anweisung, die

latur wiedergewählt werden. Die dahinter-

Werbeblache am Bahngleis per sofort runter-

stehende Haltung ist natürlich zermürbend

zunehmen. Statt mit dem nötigen Goodwill hat

und in der Privatwirtschaft undenkbar. Diese

ein destruktiver Sachbearbeiter der Gemeinde

Leute schaffen weder Mehrwert noch Innova-

die SBB, welche Besitzerin des Zauns ist, ge-

tion und profitieren von Leuten, die Mehrwert

radezu aufgefordert, unser Gesuch negativ zu

schaffen und damit auch Steuern abliefern.

beantworten. Vor zwei Wochen fand auf der

Als Dankeschön wird man noch schikaniert.

Rheinau die Hunde-Schweizer-Meisterschaft

Um ein Teil des Filzes in Margrethen und den

statt. Der Zaun an der Bahnlinie war voll mit

Dorfkönigen genehm zu sein braucht es einen

Werbeblachen. Und jetzt soll mir noch einer

anderen Namen als Schnetzer oder zumin-

sagen, hier werde objektiv entschieden.

dest eine Parteizugehörigkeit bei CVP oder FDP. Schöne Steuersubstrate abzuliefern reicht nicht.

Ist das nicht frustrierend? Natürlich ist es frustrierend, aber Polit- und Beamtenmühlen funktionieren anders. Diese

Bereust Du, das Amt als Präsident vor vier

Leute wollen sich nicht allzu stark aus dem

Jahren angenommen zu haben?

Fenster lehnen und sind mit der Verteidigung

Ich habe schon Schlimmeres verbrochen.

Ihrer Gärtchen, der Einhaltung von Regle-

Durch dieses Amt habe ich einige Freund-

5


• Gartengestaltung und Planung • Pflegearbeiten aller Art: Wege, Plätze, Naturgärten usw. • Wurzelstöcke rausfräsen • Muldenservice 0–7 m3 • Winterdienst • Obstbäume schneiden usw. • Neu: Recycling-Park

Passt nicht, gibt‘s nicht

Neu: in der Industrie an der Wegenstrasse 24

Passt nicht, gibt‘s nicht 6


Interview

mit Natal Schnetzer

schaften gewonnen, die ich nicht mehr mis-

Wie geht es weiter?

sen möchte. Eines bereue ich allerdings.

Schwierig zu sagen. Am besten wäre es,

Durch das zeitliche Engagement habe ich teil-

wenn einer aus dem Filz der selbsternannten

weise die Entwicklung meiner beiden Töchter

Dorfkönige den Verein übernehmen würde.

verpasst. Diese Zeit kann ich leider nicht mehr

Damit wäre sichergestellt, dass der FC den

zurückdrehen. Hätte ich gewusst, auf was ich

nötigen Goodwill hat. Ist man nicht Teil dieses

mich hier einlasse, hätte ich mich nicht engagiert. Auf der anderen Seite habe ich wirklich schöne und tolle Momente erlebt. Die beiden Aufstiege und die damit verbundenen Emotionen möchte ich nicht missen. Es gibt einige Spieler, die bei beiden Aufstiegen mit dabei waren. Mit diesen Jungs verbindet mich einiges.

Nächste Events auf der Rheinau:

Philipp Caimi Versicherungs-und Vorsorgeberater Telefon 071 886 96 34 philipp.caimi@mobi.ch

Auch wenns mal nicht so rund läuft. Bei uns stehen Sie nie im Abseits.

Meisterschaftsspiel FC St.Margrethen – FC Amriswil Samstag, 26. Oktober 2013 (anschliessend Oktoberfest mit Musik

Generalagentur Rheintal, Norbert Büchel Bahnhofstrasse 2, 9435 Heerbrugg Telefon 071 886 96 96, Telefax 071 886 96 99 rheintal@mobi.ch, www.mobirheintal.ch

120717B03GA

im Festzelt, Weisswürsten, Weissbier)

7


Drucksachen! sauber gestaltet scharf gedruckt spitz kalkuliert

Couvert- und Offsetdruck AG Alte Landstrasse 2 9442 Berneck www.co-druck.ch co-ag@bluewin.ch

Feine frische Backwaren und das 7 Tage die Woche! Brenden 415, 9426 Lutzenberg, 071 888 47 66

Ihre B채ckerei-Konditorei

Filialen: Heiden: Rosentalstrasse 14, 9410 Heiden, Tel. 071/891 17 26 Altst채tten: Rathausplatz 7, 9450 Altst채tten, Tel. 071/750 04 41 Au: Hauptstrasse 47, 9434 Au, Tel. 071/744 43 90 St.Margrethen: Grenzstrasse 13, 9430 St.Margrethen, Tel. 071/740 01 11 Widnau: Rheinstrasse 38, 9443 Widnau, Tel. 071/722 02 26 Oberriet: Staatsstrasse 55, 9463 Oberriet, Tel. 071/761 00 11

8


Von: Natal Schnetzer [mailto:nschnetzer@metrocomm.ch] Gesendet: Dienstag, 3. September 2013 15:07 An: ‹Bruno Zoller (bruno.zoller@allianz-suisse.ch)› Cc: ‹Pallecchi Claudio STMARGRETHEN›; ‹Friedauer Reto STMARGRETHEN› Betreff: Ungenügender Sicherheitsabstand Spielfeld Rheinau Hallo Bruno Von der Amateur Liga des Schweizerischen Fussballverbandes haben wir gestern das Schreiben im Anhang erhalten. Aufgrund des Aufstiegs in die 2. Liga interregio untersteht der FC St. Margrethen neu dem Schweizerischen Fussballverband und nicht mehr dem Regionalverband. Die Sicherheitsvorgaben werden ab Amateur Liga höher gewichtet. Mit Sicherheit müsste das Spielfeld weiter Richtung Trainingsplatz verschoben werden. Dies bedingt unter anderem neue Senkungen für die Tore. Aus meiner Sicht wäre dies der richtige Zeitpunkt, noch über eine Bandenumzäunung nachzudenken, welche weitere Fragen punkto Sicherheit sowieso eliminieren würde. Die Kosten dafür habe ich Dir im Zusammenhang mit der Offerte für eine Sanierung des Clubheims bereits vor rund einem Jahr mitgeteilt. Der Sport-Toto-Fonds würde sich hier mit Sicherheit an den Kosten beteiligen. Vor rund drei Wochen wurde ich von Jakob Gülenay, unter anderem Verwaltungsrat der FC St. Gallen Event AG, kontaktiert. Seine Firma Jawin bietet Kleinspielfelder an. Die Finanzierung der Kosten von Fr. 100 000.– erfolgt über den Sport-Toto-Fonds sowie über Sponsoring. Der Gemeinde würden keine Kosten anfallen und der Wartungsaufwand ist äusserst bescheiden. Platzmässig müssten wir cirka die Hälfte des roten Platzes nutzen können. Weitere Informationen entnimmst Du bitte den beiden Links: http://www.jawin.ch/a-place-for-us/ http://www.tagblatt.ch/ostschweiz/kantonappenzell/auszeitung/at-ap/ Mini-Arena-fuer-Profis-und-Amateure;art120091,3002108 Im Zusammenhang mit den Redaktionsarbeiten- und Fotoarbeiten für das Eröffnungsmagazin «Neues Bergholz-Stadion Wil», welches wir realisieren, hatte ich mit den Verantwortlichen Stadion/FC Wil AG öfters Kontakt. Der FC St. Margrethen könnte die alte Anzeigetafel für rund Fr. 6000.– übernehmen. Auch hier würde sich der Sport-Toto-Fonds beteiligen. Zusätzlich könnte ein weiterer Teil der Kosten über Sponsoren abgedeckt werden. Dann habe ich aufgrund eines Kontakts in Italien eine Anfrage eines italienischen Spitzenclubs für ein Trainingslager in der Region. In diesem Zusammenhang hat sich natürlich auch die Frage der Trainingsmöglichkeiten gestellt. Selbstverständlich würde ich gerne St. Margethen anbieten. Dies gäbe für das Dorf interessante PR. Bezüglich Termine gehe ich von Mitte bis Ende Juli aus, was natürlich Konsequenzen auf die Platzsperre hätte. Wie stellt sich die Gemeinde dazu? Gerne bitte ich Dich um ein Feedback zu den einzelnen Punkten. Beste Grüsse Präsident FC St. Margrethen

9


Offsetdruck Digitaldruck Flachbettdruck Beschriftungen Druckvorstufe

Offsetdruck ist unser Kerngeschäft, aber… … wir drucken auch

direkt auf Platten, Holz, Steine, Alu…

Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei. Claudia Staudacher berät Sie gerne! Ringstrasse 24 7001 Chur T 081 286 65 65 F 081 286 65 66 print@staudacher.ch Espenstrasse 135 9443 Widnau T 071 552 02 10 F 071 552 02 19 print@staudacher.ch 10


GUTES ZUSAMMENSPIEL, AUCH IN DER MODE.

MELS | WATTWIL | ST. MARGRETHEN | WIDNAU-HEERBRUGG | WIL | ST. GALLEN | RAPPERSWIL | SHOPPING ARENA

11


Die 1. Mannschaft dankt Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Staudcher Fabio

Patrik Berisha

Shoshi Besart

04.08.19941

26.05.19815

24.06.19878

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Bastah Edin

Alessandro Callaci

Mustafa Burim Alessandro Callaci

27.05.198411

14.04.198112

30.09.198731 14.04.198112

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

H W

Agatic Danijel

Hajrullahu Kushtrim

Antunes Helder

15.11.198921

11.10.199222

02.04.198419

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Naim Memeti

Abazi Rijad

Fusco Renato

25.01.198737

12.10.199339

16.04.198523

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Berti Thür Masseur

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Boehrer Guido Co-Trainer

12

Lehnherr Michael Trainer


für die Unterstützung Andi Dierauer

Vujinovic Alex

Gulan Stif

18.08.19909

25.08.198410

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Ueverton Da Silva

Kreshnik Kica

17.11.198377

17.11.198320

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Gashi Nikolla 14.10.198427

Hajrullahu Loti

Seher Geehrter Herr Bruhi

Ich sende Ihnen wie versprochen Das Slogo von der Tavernetta, bitte geben Sie noch unsere Öffnungszeiten dazu Montag 11.00- 14-.00 Abend geschlossen Dienstag bis Freitag 11.00-14.00 17.00-23.00 Samstag 17.00-23.00 Sonntag Geschlossen

21.06.199534

Hier könnte Ihre Werbung stehen. Bitte entnehmen Sie das logo, das zweite von oben Mit freundlichen Grüssen Gerti Senn

Carrosserie - Design

Arbon

Markthalle GmbH

Morina Arbnor

Babic Nemanja Hajrullahu Loti

13.09.19887

14.03.199630 21.06.199534

Sponsoring Spielerpatenschaft: CHF 200.– pro Saison

Schnetzer Natal Präsident/Sportchef

13


Versicherung und Vorsorge/ Kommen Sie auf unsere Seite. AXA Winterthur Hanspeter Büchi, Rolf Rohner, Sabine Kleindienst Andreas Kehl, Etienne Isler Neudorfstrasse 69, 9430 St. Margrethen Telefon 071 858 58 00, Fax 071 858 58 09 www.AXA.ch/st-margrethen

121x45_text_cmyk_d_stmargrethen.indd 1

04.07.2012 07:59:18

Alte Heizung? Jetzt umsteigen auf Erdgas. Hat Ihr Heizkessel die Feuerungskontrolle nicht mehr bestanden? Oder macht sich langsam der „Zahn der Zeit“ bemerkbar? Die perfekte Gelegenheit, auf eine Erdgas-Heizung umzusteigen.

Kostenloser Sanierungsvorschlag! Gerne erstellen wir Ihnen einen kostenlosen Sanierungsvorschlag. Rufen Sie uns einfach an.

Sanierungshotline 071 747 54 54

O 2, C r ige aub! n e W inst e F kein

Übrigens: Die Erdgas-Heizung braucht keinen Brennstofflagerraum und schont Umwelt und Klima. Informieren Sie sich auf unserer Website unter www.gravag.ch über die vielen Vorteile beim Heizen mit Erdgas!

GRAVAG Erdgas AG · Telefon 071 747 54 54 · www.gravag.ch

14


Das Original kriegen Sie bei uns.

13

«Sie suchen – wir finden!» work-shop Personal St.Gallen GmbH Oberer Graben 16 9000 St.Gallen Tel. +41 (0)71 227 38 88 www.work-shop.ch

15


9430 St.Margrethen Telefon 071 747 59 49 9450 Altstätten Telefon 071 755 16 02 mail@wws.-ag.ch www.wws-ag.ch

Felice FeliceDe DeM. M.

CH-9430 CH-9430St. St.Margrethen, Margrethen,Blumenstrasse Blumenstrasse6a 6a CH-9053 CH-9053Teufen TeufenAR, AR,Am AmBahnhof, Bahnhof,Ebni Ebni3 3 CH-9014 CH-9014St.Gallen, St.Gallen,Zürcherstrasse Zürcherstrasse262 262

BauBau-und undGipsergeschäft GipsergeschäftGmbH GmbH Tel. Tel.071 071888 88802 0288, 88,Fax Fax071 071888 88872 7288 88 Tel. Tel.071 071888 88802 0288, 88,Fax Fax071 071888 88872 7288 88 Tel. Tel.071 071888 88802 0288, 88,Fax Fax071 071888 88872 7288 88

Innere Innereund undäussere äussereVerputzarbeiten Verputzarbeiten• •Leichtbauwände Leichtbauwände• •Abgehängte AbgehängteDecken Deckenimim Trockenbausystem Trockenbausystem Aussenisolationen Aussenisolationen• •UmUm-und undNeubauten Neubauten• •Altbausanierungen Altbausanierungeninnen innenund undaussen aussen Akustiksysteme AkustiksystemeStoSilent StoSilentTop TopStoSilent StoSilentPanel, Panel,BASW BASWApfon ApfonAkustiksystem-Verarbeiter Akustiksystem-Verarbeiter

Wir bringen Farbe ins Spiel.

16


Dir vertraue ich

Fairer Partner, bester Service, Versicherungsmodelle zum Prämiensparen. Wechseln Sie zur CONCORDIA. Profitieren Sie von Vergünstigungen und exklusiven Leistungen für Familien. Mehr bei Ihrer CONCORDIA oder unter www.concordia.ch

CONCORDIA Geschäftsstelle St. Margrethen Schutzmühlestr. 9, 9430 St. Margrethen Telefon 071 744 43 84 E-mail stmargrethen@concordia.ch

17


Daten facebook.com/fcsmargrethen

Samstag, 12. Oktober, 16.30 Uhr FC St. Margrethen – FC Sirnach Samstag 12.10.2013 16:00 FC Frauenfeld – FC Kreuzlingen 16:00 FC Linth 04 – FC Freienbach 17:00 FC Seuzach – FC Altstätten 18:00 FC Amriswil – FC Widnau Sonntag 13.10.2013 14:00 FC Gossau – FC Mels 16:00 FC Uster – SV Schaffhausen

Matchballspender: Nestlé Frisco Rorschach

Nächstes Heimspiel:

2. Liga interregional – Gruppe 6 (Stand 11. Oktober 2013) 1. FC Seuzach 9 7 2 0 (17) 24 : 9 23 2. FC Widnau 9 6 2 1 (14) 27 : 11 20 3. FC Sirnach 9 5 3 1 (30) 17 : 11 18 4. FC Linth 04 9 5 2 2 (26) 18 : 10 17 5. FC Freienbach 9 5 0 4 (16) 16 : 16 15 6. FC Uster 9 3 5 1 (27) 14 : 10 14 7. FC Gossau 9 3 3 3 (19) 13 : 15 12 8. FC St. Margrethen 9 3 2 4 (31) 15 : 17 11 9. FC Altstätten 9 3 1 5 (26) 11 : 13 10 10. SV Schaffhausen 9 2 3 4 (39) 19 : 25 9 11. FC Frauenfeld 9 2 1 6 (21) 19 : 15 7 12. FC Amriswil 9 2 1 6 (21) 9 : 15 7 13. FC Kreuzlingen 9 2 1 6 (26) 16 : 22 7 14. FC Mels 9 1 2 6 (20) 10 : 29 5

Samstag, 26. Oktober, 16.30 Uhr FC St. Margrethen – FC Amriswil (Meisterschaftsspiel)

FC St.Margrethen 1 Staudacher Fabio 5 Berisha Petrit 7 Morina Arbnor 8 Shoshi Besart 9 Vujinovic Aleksandar 10 Gulan Stif

11 12 19 20 21 22 23

Bastah Edin Callaci Alessandro Antunes Helder Kica Kreshnik Agatic Danijel Hajrullahu Kushtrim Renato Fusco

27 30 31 34 37 39 77

Gashi Nikolla Babic Nemanja Mustafa Burim Hajrullahu Lotrim Memeti Naim Abazi Rijad Da Silva Ueverton

Trainer: Lehnherr Michael

FC Sirnach 21 Adnan Radoncic 2 Nico Manz 3 Mirco Oertig 4 Martin Horàk 5 Remo Grämiger 6 Lulzim Mehmeti 7 Jelid Veliu

8 9 10 11 12 13 14 15

Michael Hürlimann Dragan Miljic Clirim Kryeziu Fabio Durante Igor Sostaric Alessandro Meier Fabrizio Tomasello Dalibor Velickovic

16 17 18 19 21 22 23

Jan Rüeger Samuel Haas Igor Kojic Sandro Studer Edis Pilica Anes Zverotic Dannys Da Re

Trainer: Ridvan Rexhepaj

18

Assistent: Böhrer Guido Physio: Berti Thür

Assistent: Rehan Osmani Betreuer: Aldo Gianinni


Steckbrief

von Kushtrim Hajrullahu

Rufname? Kusho Alter? 21 Lieblingsgetränk? Kamillentee Lieblingsessen? Käpten Iglu Fischstäbchen Wer ist deine Traumfrau? Donnatella Versace Wer ist dein Lieblingsschauspieler? Chuck Norris Wenn du ein Tier wärst, wärst du? Chihuahua Wer gewinnt die Champions League 2014? Shakhtar Donezk Wer wird Weltmeister 2014? Japan Wenn ich Bundesrat wäre würde ich? Pensionsalter auf 35 Bier oder Redbull? Red Bull Bratwurst oder Roastbeef? Roastbeef Klitschko oder Shoshi? Klitschko Russi oder Klammer? Klammer Putin oder Merkel? Merkel IPhone oder Android? Iphone

19


Dölf Früh, VR-Präsident des FC St.Gallen

Leader lesen Wussten Sie schon, dass es nun auch eine Ostschweizer Ausgabe des Standardwerks «Who’s who» gibt? Und zwar die Liste unserer Abonnenten. Die führenden Persönlichkeiten unserer Region finden Sie hier – im Magazin oder unter der Leserschaft. Denn wir setzen auf Qualität statt Quantität, auf Klasse statt Masse. – Elitär, finden Sie? Da haben Sie völlig Recht.

www.leaderonline.ch 20


Bahnhofstr. 26 | 9424 Rheineck | T 071 560 50 49| M 079 436 11 24 info@cb-schibli.ch| www.cb-schibli.ch

Computer Beratung Schibli der starke Partner in allen EDV Fragen. Beratung und Verkauf, Konfiguration von Hard- und Software Installation von PC, Drucker, Server und Netzwerken, für KMU‘s und Private Wir bieten Beratung vor dem Kauf, wir Installieren und optimieren Ihr Produkt! Wir begleiten und unterstützen Sie bei Ihrer alltäglichen Arbeit! Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Daten vor Verlust schützen können! Folgende Dienstleistung bieten wir an: • Beschaffung der Hardware und Software • Planung des Netzwerks • Kundenspezifische Installation und Konfiguration • Zentrale Date Speicherung «mehrere PC’s» • Übernahme der Daten • Einrichten der Sicherung auf ein externes Laufwerk • Virus Entfernung • Realisierung Internetzugang / LAN und Wireless • Einrichten Office inklusiv E-Mail • Erstellung von Formularen • und vieles mehr

Pizzeria da Franco Parkstr. 14 9430 St. Margrethen Tel. 071 744 21 71 www.pizzeriadafranco.ch Auf Ihren Besucht freut sich Fam. Rocco

All unsere Dienstleistungen führen wir nach Wunsch auch bei Ihnen Vorort aus. Über eine unverbindliche Kontakt Aufnahme freut sich Computer Beratung Schibli

21


Mein erstes Ritual.

Meine erste Bank. Bahnhofstrasse 11, 9430 St.Margrethen Telefon 071 744 01 51, sgkb.ch

PIZZERIA-RISTORANTE CAPRESE alerstrasse 1 9424 Rheineck/Altstadt Tel. 071 888 16 70

22


Ihr Teamsport-Partner Ihr Textildruck-Partner

071 744 56 50 / 071 744 55 28 23

mwider@highspeed.ch


KOF

Schwendetalstrasse 73 CH-9057 Weissbad Telefon 071 744 13 57 Mobile 079 611 82 82 www.stahlfranz.ch info@stahlfranz.ch

Demontagen und Abbruch GmbH

Rückbau von: • Maschinen • Holzbauten • Tankanlagen • Industrieanlagen • Stahlkonstruktionen

sowie: • Entkernungen auf Rohbau 1 • Komplettrückbau von Industriebauten

24

FC St. Margrethen - FC Sirnach  

Samstag, 12.10.2013, 16.30 Uhr Stadion Rheinau

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you