Issuu on Google+

Seite 1 / 04-09-2011

www.derfrühaufsteher.de

Ausgabe September 2011

Regionalzeitung für Kupferdreh, Burgaltendorf, Heisingen, Überruhr, Dilldorf, Byfang.

Profile der Region

Liebe Frühaufsteher, sicher kennen Sie das bedrückende Gefühl, hervorgerufen durch die Fernsehbilder aus Somalia, Kenia und Äthiopien. Am Horn von Afrika sind knapp 12 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht. Natürlich ist auch auf der Ruhrhalbinsel die Bestürzung groß, doch bleibt es hier nicht nur bei Betroffenheitsbekundungen. (Lesen Sie dazu unsere Berichte auf den Seiten 2 und 10). Laut der „Aktion Deutschland Hilft“ reichen 5 Euro, um 70 Menschen in den Krisenregionen mit sauberem Trinkwasser zu versorgen, 9 Euro sichern einem hungernden Kind die wichtige therapeutische Zusatznahrung für eine Woche.

[06]

Sigfrid Göretz

[ Portrait von Jörn Lorenzen, Geschäftsführer der Elektro Brinkmann GmbH, auf den Seiten 4 und 5. ]

[08]

Markus Sachs

Aktion Deutschland Hilft Spenden-Stichwort: Ostafrika Spendenkonto: 10 20 30 Bank für Sozialwirtschaft: BLZ 370 205 00

Stephan Kaufmann [ sk ]

Anzeige

[16]

Traudel Eggenstein

Anzeige

Voller

 Beleuchtungstechnik  Renovierungen  Sat-Antennenbau  NachtspeicherAnlagen

EnergIe!

 Netzwerk-DatenSystemtechnik  Klimatechnik über

30 © Titelfoto: fotografierbar

Jahre

Kupferdreher Str. 178 45257 Essen-Kupferdreh Telefon: 48645976

Elektro Brinkmann GmbH Kupferdreher Straße 180 45257 Essen-Kupferdreh Tel.: 02 01 / 48 43 43 Fax: 02 01 / 48 74 21 info@elektrotechnik-brinkmann.de www.elektrotechnik-brinkmann.de

SCHNÄPPCHEN-JAGD ENDSPURT GROSSER RÄUMUNGSVERKAUF

69%

BIS ZU

REDUZIERT

WEGEN UMBAU

Direkt an der A44 • Abfahrt Heiligenhaus • Flandersbacher Weg 2 • 42549 Velbert • Tel. 02051/9640-0 • www.moebel-rehmann.de


Seite 2 / 04-09-2011

Kupferdreher Anzeigen

Kenia in Kupferdreh Kupferdreher Unternehmer engagieren sich für die Afrikahilfe

Byfanger Str. 96 Im Löwental 87 45257 Essen 45239 Essen (Kupferdreh) (Werden)  (02 01) 48 26 14 Dach-, Wand- u. Abdichtungstechnik · Dachbeschichtung · Bauklempnerei · Sturmschaden-Schnelldienst

MALERBETRIEB IN KUPFERDREH

 02 01/

48 19 53

• Tapezier- und Lackierarbeiten • Vollwärmedämmsystem, • Verlegung von Teppichböden aller Art • Verarbeitung von Edelputzen • Fassadenbeschichtung und Reparaturglasung • eigene Gerüste

Der Stuhldoktor Stühle, Eckbänke, Sessel, Garnituren, Thonetsitze … polstern, beziehen, verleimen, flechten

Telefon 02 01 / 513 514

Prinz-Friedrich-Str. 24 · Essen-Kupferdreh (Gewerbegebiet Prinz-Friedrich)

Am Sonntag, den 11. September, wird es afrikanisch auf der Kupferdreher Straße. „Wir wollen es bunt, blumig und lecker“, verspricht Augenoptiker und Mitinitiator Martin Köster, der bereits „Spendenerfahrung“ hat. Seine bewährte „Altbrillen-Aktion“ – wir berichteten – will er in das aktuelle Projekt einbinden: „Für jede abgegebene Altbrille spenden wir 5 Euro für Somalia.“ Sonnenblumen für Somalia Doch damit nicht genug: Circa 50 Vasen mit Sonnenblumen können am 11. September am Stand von „KÖSTER, der Augenoptiker“ ersteigert werden (siehe Foto rechts). Das Mindestgebot liegt bei 5 Euro, die kompletten Einnahmen fließen in die Somaliahilfe.

Fotos: sk

Martin Köster.

te aus der Bahnstraße Schmuckschnitzereien, Zinngießen, Ballonzauber, Haarflechten und für Kinder eine „afrikanische Fühlsafari“ zugunsten der „Kenia-Hilfsprojekte“ an. Von der Effektivität der Spendenaktionen können sich die Besucher ebenfalls direkt vor Ort überzeugen: Ein Infostand klärt über die Arbeit von „Tarikih e. V.“ auf. (So können Sie sicher sein, dass Ihr Geld garantiert an der richtigen Stelle ankommt.) Da zeitgleich das Sommerfest der Werbegemeinschaft Kupferdreh ab dem 10. September stattfindet, versprechen sich die beiden Un-

Andreas Hack.

Amarula & Co. Sein Mitstreiter Andreas Hack von ITRReisen möchte mit Vanilleeis, Amarula und Elefantenkaffee die Kupferdreher Spendenbereitschaft fördern (siehe linkes Foto). Bei einem „Ab-Preis“ von einem Euro entscheidet der Gast den Endpreis für das leckere Getränk nämlich selbst. Außerdem bietet der Afrikareisen-Exper-

ternehmer große Resonanz und hoffen auch auf weitere „Spendenpartner“, die sich der Aktion anschließen wollen. Wenden Sie sich dazu bitte an Martin Köster (Telefon: 480467) oder an Andreas Hack (Telefon: 486037). Wir finden, diese Aktion verdient größtmögliche Unterstützung. sk

Tarikih e.V. Hinter „Tarikih“ verbirgt sich die „Tana River Kinder Hilfe“ zur Selbsthilfe im Tana River Distrikt in Kenia. Vorsitzender und Gründer des Vereins ist der Überruhrer Roland Ströder. Zu den wichtigsten Projekten gehört der Aufbau einer Schule weitab von den Touristenzentren Kenias – eben im Tana River Distrikt. Detailierte Informationen finden Sie unter: www.tarikih.de.

Foto: TARIKIH e.V.

Laza Primary School Hola Kenya.

Mit wem sonst, wenn nicht mit uns? Seit 6 Jahren

BF H

• Haushaltsauflösungen • Wohnungsauflösungen • Entrümpelungen

Tel. (0201)5208126 Mobil 0177 6470798

Vertrauen Sie unserer jahrelangen Erfahrung!

Wir führen ausgewählte Damenmode der Marken:

Balkon, Terrassen, Treppen, Abdichtungen – alles ohne den alten Untergrund abzureißen!

Kupferdreher Straße 178 • 45257 Essen-Kupferdreh Telefon: 48645976

Beschichtungssystem GmbH Hixholzer Weg 22 · 42551 Velbert Telefon 02051-93320-20 Telefax 02051-93320-22 www.CCdur.de info@CCdur.de www.dawa-sanitec.de


Seite 3 / 04-09-2011

Kupferdreher

So ist’s Recht

Peter Strüwe ist Fachanwalt für Verkehrsrecht und für Strafrecht in der Kanzlei Dr. Daube & Partner. Er schreibt zudem Fachaufsätze im Verkehrs- und Strafrecht für mehrere juristische Zeitschriften und ist Prüfer von angehenden Fachanwälten für Strafrecht, die vor der zuständigen Anwaltskammer be­s on­­dere Kenntnisse im Strafrecht nachweisen müssen.

Juristischer Reisebericht / Teil 2

Anzeigen

Foto: © photobility - Fotolia.com

Wie angekündigt folgt nun also mein juristischer Reisebericht Teil 2. In der letzten Ausgabe habe ich von meinem Urlaub berichtet und davon, dass man eigentlich im Alltag dauernd mit juristischen Problemen zu tun hat, der Laie meist ohne es zu bemerken. Station drei meiner Reise führte mich im Anschluss an Hamburg und Berlin nach Potsdam, in die wunderschöne Hauptstadt des Landes Brandenburg. Müsste ich dieser Station eine juristische Überschrift geben, so wären es wohl die Begriffe „vertane Urlaubsfreuden“ und „Reisemängel“. Das Thema passt auch ganz gut in diese Zeit, denn einige von Ihnen sind vermutlich kürzlich aus dem Urlaub zurückgekehrt und – wenn ich es auch nicht hoffe – haben vielleicht schlechte Erfahrungen gemacht. Was mich betrifft, so habe ich mich in Potsdam in einem Hotel einer größeren Kette einquartiert, bei dem man eigentlich einen recht hohen Standard erwarten durfte. Stattdessen bekomme ich ein altbackenes, muffiges Zimmer mit kaputten Fliesen im Bad, grauen Gardinen, die mal weiß waren, und auf dem Balkon fiel der Putz von den Wänden. Außerdem war der Aufenthalt insgesamt von extrem bescheidenem Wetter geprägt, um nicht zu sagen, es hat durchweg gegossen wie aus Eimern. Kann ich nun Reisemängel geltend machen? Antwort: Nein. Wegen des Wetters mag man das noch leicht nachvollziehen können, obwohl dies auch schon ein Urlauber beim Amtsgericht Frankfurt versuchte. Er hatte nach einem verreg-

neten Ägyptenurlaub seinen Reiseveranstalter verklagt, weil der im Katalog das Wort „Sonnengarantie“ verwendete und wollte Schadensersatz. Den gab’s aber nicht, denn kein Reiseveranstalter, so das Gericht, sei für das Wetter verantwortlich, insbesondere, weil er da­ rauf keinen Einfluss nehmen könne. Mit dem verkorksten Hotelzimmer sieht es da schon etwas anders aus. Hier könnte man durchaus daran denken, den Reisepreis zu mindern. Wenn Sie Ähnliches erlebt haben, dann ist allerdings Voraussetzung, dass Sie vor Ort diesen Mangel nachweislich bei der Reiseleitung gerügt haben. Außerdem müssen Sie Ihren Anspruch umgehend, spätestens bis einen Monat nach Beendigung des Urlaubes beim Veranstalter anmelden. Vorausset-

zung ist aber in jedem Fall, dass es sich um eine „Reise“ im Sinne des Gesetzes handelt, also ein von einem Veranstalter zusammengestelltes Programm. So zum Beispiel „Flug und Hotel in einem Reisebüro gebucht“. Wenn Sie auf eigene Faust reisen, so wie ich es getan habe, dann gibt es keinen Ersatz aus dem Reisevertrag. Selbst dann nicht, wenn Sie nebenan eine Nachtbaustelle um den Schlaf bringt. Ich selbst habe also keine Mängel geltend gemacht und zwar nicht zuletzt, weil der Urlaub insgesamt schön war und man halt auch immer das Beste aus der Lage machen kann. Sollte Ihr Urlaub aber in einem Horrortrip geendet haben, dann melden Sie sich und bedenken Sie, dass kurze Fristen laufen. Peter Strüwe

Dr. Daube und Partner · Anwaltsgesellschaft bürgerlichen Rechts Rechtsanwälte • Fachanwälte • Notare Dr. Wolfgang Daube Walter Thimm Peter F. W. Strüwe Karl-Dietrich Poth

Notar und zugleich Fachanwalt für Familienrecht zugleich Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht Rechtsanwalt und Notar

Goethestraße 73 · 45130 Essen-Rüttenscheid · 

7 999 0

www.daube-partner.de • info@daube-partner.de

Kupferdreher Straße 168 · 45257 Essen Telefon 4864220 · www.schlafstudio-niewerth.de


Seite 4 / 04-09-2011

Kupferdreher

„Und täglich versinkt die

konkurrenz!“ Jörn Lorenzen

D

ass die Sonne täglich untergeht, freut Jörn Lorenzen natürlich ganz besonders, denn wer bräuchte schon eine seiner schönen Leuchten oder seine Installationskünste, wenn es immer hell bliebe! Und wer kann von seinem Konkurrenten schon behaupten, dass er ihm nicht nur Absatzmöglichkeiten in Sachen Lampen verschafft, sondern auch noch die Energie für neue Technologien. Das schafft wohl nur mein norddeutsch-ruhrdeutscher Gesprächspartner. Schuld war nur die Brieffreundin

Sein sympathischer norddeutscher Akzent ist nicht zu überhören. Wie kam es denn eigentlich dazu, dass er die Menschen an der Ruhr nun für seinen guten Dienst am Kunden begeistern kann? Jörn Lorenzen lacht: „Zuerst durch meine damalige Brieffreundin!“ So zog es Anfang der

1990-er Jahre den gebürtigen Helgoländer, der auf „seiner“ Insel aufwuchs und die Schule mit anschließender Ausbildung absolvierte, nach Ratingen. Der für die Kälte kam „Als gelernter Elektriker“, berichtet der freundliche Geschäftsführer, „hatte ich von meinem alten Meister sehr viel über Kälteanlagenbau gelernt, da dieser häufig mit Schiffskälte zu tun hatte. Und da sich zu dieser Zeit nur wenige damit auskannten – das begann erst Mitte der 1980-er Jahre – fing ich in Breitscheid bei einem Klimaanlagen-Unternehmen an“. Mit Klimaanlagen hat Jörn Lorenzen heute noch zu tun – das Klima in der damaligen Beziehung verschlechterte sich jedoch. Nach fünf Jahren fragte sich der junge Mann, wie es denn nun mit ihm weitergehen sollte. Die zündende Idee kam ihm in den Sinn: Die Meisterschule

Lilly und Ehefrau Katja. V.l.n.r.: Tochter Lisa, Jörn mit Hündin

sollte es sein. Nach einem Jahr gab es 1995 einen Elektromeister mehr. Neuer Titel, alte Heimat – und die ganz große Liebe Als Meister ließ sich Jörn Lorenzen 1996 auf Helgoland nieder und führte seinen Laden samt Installationsbetrieb zehn Jahre lang sehr erfolgreich. Nur privat sprang der Funke nicht mehr so richtig über. Zum Glück gab es noch einen Kontakt zum Rhein-und Ruhr-

über

30

Jahre

 Beleuchtungstechnik  Renovierungen  Sat-Antennenbau

 Nachtspeicher-Anlagen  Netzwerk-Daten-Systemtechnik  Klimatechnik

gebiet: Über einen guten Freund in Duisburg lernte der Wanderer zwischen Nordrhein und Nordsee endlich Katja aus Moers kennen, seine jetzige Frau. Das hieß zunächst eine Fernbeziehung zu führen und jedes Wochenende zu pendeln – viel Zeit blieb so natürlich nicht übrig. Zwischen Helgoland und Moers liegt schließlich nicht nur eine Menge Wasser, sondern auch noch ein großes Stück Land. Irgendwas ist immer: Neuer Job gesucht Ein Zwischenspiel als Angestellter in Meerbusch folgte. Stimmte nun das Privatleben, so gefiel es ihm nun beruflich nicht mehr ganz

Elektro Brinkmann GmbH Kupferdreher Straße 180 45257 Essen-Kupferdreh Tel.: 02 01 / 48 43 43 Fax: 02 01 / 48 74 21 info@elektrotechnik-brinkmann.de www.elektrotechnik-brinkmann.de


Seite 5 / 04-09-2011

Kupferdreher

Kompetenter Foto-Partner Jörn Lorenzen wurde in Szene Jörn Lorenzen mit den langjährigen Mitarbeiterinnen Martin a Becker (links) und Monika Valent ini.

gesetzt von Diplom-Fotodesignerin Inga Henninger und Fotografenmeisterin Ute Henninger. Die beiden Jungunternehmerinnen firmieren seit Ende letzten

Immer noch fit an den Drums: Jörn Lorenzen.

montage alles, was der Kunde wünscht. Das weiß man hier übrigens oft ziemlich genau und kann beim Einkaufen auf Messen schon einmal an den einen oder anderen Kundengeschmack denken. Wer kann schon von sich sagen, dass „sein“ Elektrofachhändler für ihn persönlich Lampen aussucht. Nun, auf die Kunden von Brinkmann trifft das durchaus zu. „Gegenseitige Sympathie, ob hier im Betrieb oder beim Kunden, finde ich ganz wichtig“, sagt der immer gut gelaunte Elektromeister. Ich glaube ihm sofort, dass das nicht nur eine Worthülse ist. Hilfsbereit und musikalisch

so gut. Nachfolger gesucht, heißt es ja häufig, wenn ein Betrieb seine Zukunft plant. So auch bei Elektro Brinkmann: Man lernte sich kennen, Jörn Lorenzen arbeitete probehalber – alles sah gut aus. Nach dem ersten Kontakt 2007 und einer zweijährigen gemeinsamen Übergangszeit ist der Mann von der Waterkant seit 2010 Inhaber und sorgt mit dem insgesamt 10-köpfigen Team dafür, dass den Ruhris weiterhin ein Licht auf-, wenn die Sonne untergeht. Was das elektrische Kundenherz begehrt Neben den Leuchten und der Elektroinstallation saniert das Team Brinkmann auch Rohbauten und leistet von der Klimatechnik bis zur Lampen-

Jahres an der Deilbachbrücke 4

Beruflich und privat angekommen

in Essen-Kupferdreh unter dem

Außer Frau Katja gehört Tochter Lisa, 16, zur Familie. Doch auch beruflich passen Katja und Jörn hervorragend zusammen. „Katja bringt einen ganz eigenen Akzent in den Laden“, findet er. „Sie interessiert sich sehr fürs Einrichten und Gestalten, klar, dass das auch auf das Geschäft abfärbt.“ Das kann ich nur bestätigen, als ich zu Gast bin: Die schönen Accessoires sind äußerst beliebt. Auch ein Leuchtturm ist auf manchen schönen Dingen zu sehen. Ob der auch aus Helgoland stammt? Der Frühaufsteher wünscht weiterhin ein gutes Klima für alle Lebenslagen. Es sieht aber schon ganz nach einem Dauerhoch aus. Und Ihr Wettbewerb? Der wird auch weiterhin täglich untergehen! pgs

Wer am 31. August „stern TV“ geguckt hat, konnte Jörn Lorenzen übrigens live erleben, wie er gemeinsam mit anderen Handwerkern das Haus der Familie Swoboda rettete – der Vater hatte in die Kreissäge gegriffen, das Bauvorhaben war bedroht. Hilfsbereit ist der 39-Jährige sowieso gerne. Was macht er gerne, wenn die Arbeit es zulässt? „Immer mal wieder norddeutsche Luft tanken“, antwortet er spontan. Hund Lilly, ein MalteserHavaneser-Mix, sorgt dafür, dass auch Essener Luft getankt und die Akkus von Frauchen und Herrchen wieder aufgeladen werden. „Früher habe ich in verschiedenen Bands, den Red Rocks oder Offshore, Schlagzeug gespielt. Da habe ich als Andenken nur noch die Snare behalten“, fügt er in Sachen Interessen hinzu. Wer weiß, vielleicht kommt sie ja eines Tages doch noch einmal zum Einsatz.

schönen Namen „fotografierbar“. „Mir ist es wichtig, Emotionen und Stimmungen einzufangen, Bilder zu zeigen, die Geschichten erzählen“, schildert Inga Henninger ihren fotografischen Anspruch. „Mein liebstes Motiv ist der Mensch. Eine lockere, gelöste Atmosphäre ist mir sehr wichtig, um zu optimalen Ergebnissen zu gelangen“, ergänzt Ute Henninger. Nun, die gelöste Stimmung und das fachliche Geschick belegen die nebenstehenden Bilder auf eindrucksvolle

Info Elektro-Brinkmann GmbH, Kupferdreher Straße 180, 45257 Essen, Telefon 02 01 /4843 43, Telefax 487421. E-Mail: info@elektrotechnik-brinkmann.de, Internet: www.elektrotechnik-brinkmann.de. Jörn Lorenzen und sein Team freuen sich auf Sie: Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr und 15 bis 18.30 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr.

G a n z

Lieblingsmusik: Lieblingsfarbe: Lieblingsessen: Hobbys: schönster Urlaub: beste Eigenschaften:

Weise. Und wenn Sie mehr erfahren möchten über das kreative Duo, unter www.fotografierbar. com können Sie bei entspannter Musik einen virtuellen Ausstellungsrundgang starten.

p r i v a t

Phil Collins Hellgrau Argentinisches Rumpsteak Tennis, Schlagzeug Gran Canaria Kompromissfähig, gleichbleibend freundlich, hilfsbereit, sozial

Aktionstage 2011

*Aktionen gelten nicht an Feiertagen.

Dienstag: Schnitzeltag – jedes Schnitzel

7,50 Euro

Mittwoch: Schnitzeltag – jedes Schnitzel

7,50 Euro

Donnerstag: Steak-Tag – 200 g Steak

10,50 Euro

Freitag: Biertag – Jedes Bier 0,2 l

1,– Euro

Samstag: Cocktailtag – Zwei zum Preis von einem! Sonntag: Familientag – Kinder essen gratis!

Gutbürgerliche Küche Raucher- & Nichtraucherlokal Bundeskegelbahnen Kupferdreher Straße 114 · 45257 Essen Tel.: 02 01 /450 48 450 www.theaterklause-essen.de


Seite 6 / 04-09-2011

Der Anzeigen M B

Max Barkhoff Garten- und Landschaftsbau

Pflaster- und Plattierungsarbeiten Neuanlagen und Umgestaltung Baumfäll- und Strauchschnittarbeiten

staatl. geprüfter r ike Gartenbautechn

53 50 00

 0172/23 23 136 02 01 /

Ihr Fachmann für Verkauf und Reperatur von Espressomaschinen und Zubehör

• Jura, Saeco, Delonghi etc. • Reparatur und Wartung in eigener Werkstatt • Autorisierter Jura und Delonghi Service-Stützpunkt

Thingstr. 42 · Telefon: 02324/594383 45527 Hattingen · www.espresso-becker.de Mo.–Fr. 9–18 Uhr • Sa. 9–13 Uhr

Abbruch- und Baggerarbeiten Essen

Bochumer Landstr. 304 Dahlhauser Str. 126 0201/531195

Bochum

Deimkestr. 36 0234/941003

Viele tolle Sonderangebote zum

verkaufsoffenen Sonntag am 25.9.!

4.000 Sorten Perlen: Swarovski, * über Miyuki, Delica, Polaris, Glas- und Holzperlen usw. 450 verschiedene Papiersorten für * Kartengestaltung und Scrapbooking was das Bastlerherz begehrt: Filz, * alles Stanzer, Fimo, Acrylfarben, Leinwände Frankenstr. 112 · Tel. 84 37 93 47 www.eigenartig-essen.de Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr · Sa. 10 – 13 Uhr

Es gibt viele schwarze Schafe

Die sorgenfreie Entsorgung

miebach & sohn Severinstraße 49 · 45127 Essen

Tel. 02 01 - 22 73 84 · info@miebachundsohn.de Haushaltsauflösungen Entrümpelungen Gebrauchtmöbel Transporte

in

Heisingen

Kohlrabi für den Kommissar Kleingarten Carl-Funke ist für Sigfrid Göretz das Paradies Erbsen, Bohnen, Tomaten, Gurken, Kartoffeln, Kohlrabi und Kürbisse: Im Garten von Sigfrid und Monika Göretz wächst fast jedes Gemüse. Auch Obst gibt es mehr als reichlich. Ein Blumenmeer erfreut das Auge. Im Kleingartenverein Carl-Funke e.V. in Heisingen hat das Ehepaar sein Paradies gefunden. „Hier geht keiner mit dem Zollstock rum, um die Höhe der Hecken zu messen.“ Das betont Sigfrid Göretz, seit rund acht Jahren Schriftführer des Vereins, gleich zu Beginn unseres Treffens. Eine herrliche Ruhe liegt über der 1991 errichteten Gartenanlage. Das parkartige Gelände liegt am Ende der Carl-FunkeStraße auf dem ehemaligen Gelände der Zeche, die 1973 stillgelegt wurde. Oberhalb des Baldeneysees, wo heute Radfahrer, Spaziergänger und Inlineskater ihre Freizeit genießen, erinnern noch ein Fördergerüst zwischen hohen Bäumen sowie eine Reihe schmucker Zechenhäuser an die Kohleförderung. Und eine Zechenlore am Eingang. Den Turm kann Göretz von seinem Garten sehen. „Einige Mitglieder haben selbst noch unter Tage gearbeitet, wie der erste Vorsitzende, Reinhold Schick.“ Über den alten Stollen sind alle Berufszweige vertreten – Arzt, ChemieProfessor, Handwerker und Lehrer bis zum Kommissar im Ruhestand. 31 Gärten mit einer Größe zwischen 290 und 400 Quadratmetern werden von den Mitgliedern liebevoll gepflegt. Die Holzgartenhäuschen ähneln sich und bieten ein harmonisches Bild. Rund 250 Kleingarten-Siedlungen gibt es auf Essener Stadtgebiet. Die in Heisingen gehört zu den kleinsten. „Hier darf jeder spazieren gehen“, sagt Göretz. Der 71-Jährige genießt die Vorzüge des Gartens seit 1997. Rechtzeitig vor seiner Pensionierung entdeckte er mit Ehefrau Monika und Tochter Sonja sein „kleines Paradies“. Fürs Blumenmeer sorgt Moni. Ein Drittel der Fläche ist reserviert für den Anbau von Obst- und Gemüse – so will es die Satzung. Im Treibhaus wachsen Blattsalat, Tomaten und schmackhafte Gurken, im Freiland gedeihen Bohnen, Erbsen, Fenchel, Möhren, Kartoffeln, Kohlrabi, Kürbis, Sellerie, Zucchini und Zwiebeln. Ganz zu schweigen vom Obst: Äpfel, Beeren, Birnen, Pflaumen und Zwetschgen stammen aus eigenem Anbau. „Angst vor

Parkähnlich ist die Anlage gestaltet. „Mit dem Zollstock misst hier niemand nach“, sagt Göretz. Die Vereinsmitglieder schätzen vielmehr ein harmonisches Miteinander.

Am Eingang des Kleingartenvereins CarlFunke e. V. erinnert eine Zechenlore an die Bergbauvergangenheit des Areals. Schriftführer Sigfrid Göretz hat seine Parzelle seit 1997.

Monika Göretz hat den grünen Daumen. Sie sorgt dafür, dass immer wieder etwas blüht.

EHEC hatte hier keiner!“, sagt er. Der Boden wurde in einer Tiefe von 80 cm versiegelt, um Belastungen zu vermeiden. „Tiefer darf niemand graben!“ Jährlich leisten die Pächter 15 Stunden Gemeinschaftsarbeit. Man kommt gut miteinander aus, feiert gern, trifft sich spontan am Grill oder auf eine Runde Skat beim Nachbarn. Geboren wurde Göretz in Erfurt. Die Familie stammte aus dem Saarland und wurde im 1. Kriegs-

jahr evakuiert. „Mit 5 kam ich zurück. Wir wohnten bei Saarbrücken.“ Nach der Schule folgte eine Lehre als Heizungsmonteur, mit 19 entdeckte er den Polizeidienst. Er verließ die Heimat, wurde in Münster, Wuppertal und Essen ausgebildet. In dieser Zeit lernte er Monika im Rhein-Ruhr-Café am Dom kennen. Sie hatte es aus Cuxhaven in den Pott verschlagen. „Von da an hätte mich nichts in der Welt wieder ins Saarland bringen

23.05.2011 21:04:26 Uhr www.miebachundsohn.de

top_PM_04a.pdf

Markenkommunikation „Arztpraxis“

C

M

» Praxis-Video & -Fotografie » Internet-Konzept, -Design & Programmierung » Leistungsübersichten » Empfehlungs- & Loyalitätsmarketing » Patienten-Newsletter » Mitarbeiter-Schulungen

Y

CM

MY

» kostenlose Praxisanalysen » 100 % Zufriendenheitsgarantie

CY

CMY

K

t o p praxismarketing Persönlichkeit freilegen Grünstraße 76 45525 Hattingen 02324.344 17 04 0151.405 216 62

top-praxismarketing.de


Seite 7 / 04-09-2011

Der

in

können. Mein Vater schlug damals die Hände über dem Kopf zusammen, verstand nicht, wie einer freiwillig ins Ruhrgebiet zieht!“, erinnert er sich. Viele Jahre später überzeugte sich der alte Herr selbst davon, wie „schön grün man hier leben kann.“ Beim Personen- und Objektschutz in der damaligen Bundeshauptstadt Bonn fühlte sich Göretz nicht wohl. „Das war nicht mein Ding! Ich wollte mit Menschen zu tun haben.“ Er bat um Versetzung und landete in Essen. Geheiratet wurde 1964, zwei Jahre später kam Sonja zur Welt. Auf Streife erlebsar ge- te er so ziemlich alles, was einem Polizisten mis Kom rte nie sio pen Steht gern früh auf: Der r ist Garten. Bei gutem Wette begegnen kann. Tragik, Gewalt, aber auch nießt die freie Zeit im ege des Pfl der mit n nde Stu i dre bis i zwe lich immer wieder Herzliches. Als Hauptkommistäg er ng t. Aber auch die Erholu Grundstücks beschäftig sar bekämpfte er die „mittlere Kriminalität“ adies“ nicht zu kurz. kommt im „kleinen Par – untersuchte unter anderem Betrugs- und Diebstahlsdelikte sowie Körperverletzungen. Im Jahr 2000 gab er als Leiter der Polizei in Werden Dienstmarke und Waffe ab und tauschte das Büro gegen die lauschige Terrasse. „Ich bin Frühaufsteher“, sagt Göretz und lacht. Als zweifacher, engagierter Opa hat der Hobbygärtner ein volles Programm, entsprechend früh beginnt sein Tag. Er ist zudem treuer Fan von RotWeiß-Essen und besucht alle Heimspiele. „Nur der RWE! Das ist keine Frage!“ Sportliches Radfahren um den See und gelegentliches Joggen mit Monika halten Gärtnerglück: Der 71-Jährige zeigt Schlangengurken, den begeisterten Leser der Venedig-KriSalat und Tomaten. Sie gedeihen am besten im mis von Donna Leon fit. Doch sein HauptGewächshaus. Tatort ist und bleibt der Garten. addi

Fotos: Asgard Dierichs

G a n z

Lieblingsmusik: Lieblingsfarbe: Lieblingsessen:

Botanische Vielfalt: Blumen, Sträucher, Gemüse und Obst. Die Holzhäuser sind einheitlich gestaltet.

p r i v a t

Operetten, Strauß-Melodien „Bunt, wie unsere Blumen!“ Saarländische Küche, Deftiges wie Leberknödel Hobbys: Garten, Radfahren um den See, Joggen, Lesen schönster Urlaub: Mit dem Hurtigruten-Schiff zum Nordkap beste Eigenschaften: kontaktfreudig und interessiert

Heisingen Anzeige

Laminat DEPOT

www.laminat-depot.com Click-Laminat

kostenlos Nussbaum, 6mm stark, 7 Jahre Garantie für den Wohnbereich, qm

PE-Dämmung weiß, 2mm, qm

Fussleiste passend, mtr.

qm ab

9.99 0.50 2.48

12.97

5.

99

2mm ng Dämmu

s o l n e t s o k de passen te Fußleis

Click-Laminat

kostenlos

osten Sonderp Hause aus dem

7mm stark, versch. Holznachbildungen, 8 und 10 Jahre Garantie für den Wohnbereich, qm

PE-Dämmung

Doppelstabmattenzäune Schutznetze · Stabgitterzäune Drahtgeflechte · Toranlagen Schranken · Barrieren Lärmschutzwände

weiß, 2mm, qm

Fussleiste passend, mtr.

auch bei uns ist

z.B.

ssv!

14.99 0.50 2.48

17.97

7.

99

Velbert · Tapeten-Halle

Am Buschberg 60 · 42549 Velbert A44 Ausfahrt Velbert-Nord · Tel. 02051/57355

Wuppertal

Fachmarkt f. Bodenbeläge Uellendahler Str. 408 · 42109 Wuppertal Tel. 02 02-257 17 70

. 9 +

99 2mm ng Dämmu

s o l n e t s o k de passen te Fußleis

BO-Wattenscheid

Im Steinhof 5a, direkt neben dem REAL-Markt an der A40, AS WAT-West, Tel. 0 23 27/ 96 52 85

Mülheim/Ruhr ehemals MEDION

Friedrich-Ebert-Straße 200 an der B 223, A40 AS MH-Styrum, Tel. 0208-74068910

Flügeltoranlage

m Antrieb möglich –

– mit elektrischem oder manuelle

z.B.

Freitragende Schiebetoranlage

m Antrieb möglich –

– mit elektrischem oder manuelle

• Matteneinzelstücke als Rankhilfe oder • Kompostgitter in versch. RAL-Farben

für den schönsten sonntag im monat.

Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei!

A-Z. Tor & Zaun GmbH · Neue Adresse seit Januar 2011: Am Beul 33 · 45525 Hattingen Anfahrt für Anlieferer und Abholer über Beuler Höhe! · Fon: 02324-685720-0 Fax: 02324-685720-10 · www.tor-und-zaun.de · E-Mail: info@tor-und-zaun.de

Artikel nachlesen unter www.derfrühaufsteher.de


Seite 8 / 04-09-2011

Anzeigen

ESSENER Schlüsseldienst Schloss- und Sicherheitstechnik

URLAUBSZEIT = EINBRUCHSZEIT Alte Hauptstraße 12 · 45289 Essen (Burgaltendorf) · Telefon 0201-578235 www.essener-schluesseldienst.de

staatl. gepr. Gartenbautechniker

Hendrik Tenhaven Garten- und Landschaftsbau

Schwarzensteinweg 73 a 45289 Essen www.galabau-tenhaven.de

Telefon 02 01 / 8 57 61 51 Mobil 01 73 / 29 59 79 0 E-Mail: info@galabau-tenhaven.de

Inh. Manuela Blondeel

Gut bürgerliche Küche & Kneipe Am 2. September seit bereits 1 Jahr für raße! Freunde und Gäste auf der Frankenst Danke für die bisherige Treue, wir sind weiterhin für Euch da.

in

Burgaltendorf

Mit dem richtigen Draht zum Führerschein Fahrschule Markus Sachs betreut Schüler individuell Ein Fahrlehrer muss nicht nur gut Autofahren können und die Straßenverkehrsordnung genau kennen. Wer mit Anfängern hinter dem Steuer sitzt, braucht neben pädagogischem Geschick vor allem Einfühlungsvermögen. Markus Sachs hat den richtigen Draht zu seinen Schülern. Seit 2009 an der Frankenstraße 122 unterhält er nun eine Zweigstelle an der Laurastraße 2. Jeder Fahrschüler ist anders, weil jeder Mensch anders ist. Was dem einen leicht fällt, gelingt dem anderen nur unter größten Anstrengungen. Dazwischen gibt es viele Nuancen. Als Markus Sachs (42) im April 2009 seine erste Fahrschule eröffnete, war ihm eines klar: „Bei mir sollen sich die Schüler ihr Leben lang gern an die Fahrschulzeit erinnern.“ Der gebürtige Essener war zuvor zehn Jahre in der Fahrschule Rolf Schmitz in Kupferdreh beschäftigt, wo er auch seine Ausbildung absolvierte. Einige Jahre unterrichtete er in Heisingen. Von Kai Schmitz, dem Sohn des Chefs, hat er die Dependance in Burg­altendorf übernommen. „Das Menschliche steht hier im Vordergrund“, sagt Sachs beim FrühaufsteherBesuch in der Laurastraße 2. Modern und optisch ansprechend präsentiert sich der Unterrichtsraum. Die Anordnung der Möbel und die Farbauswahl erfolgte nach Feng-Shui-Prinzipien. Die in Asien weit verbreitete Theorie der fünf Elemente Feuer, Metall, Erde, Holz und Wasser untersucht die Einflüsse von Natur und Umwelt auf den Menschen und sein Verhalten. Klingt kompliziert. Sachs Ziel heißt schlicht „wohlfühlen“. Dieses Prinzip verfolgt auch sein angestellter Fahrlehrer Frank Vetter. Die Schüler nehmen an der Laurastraße in geräumigen Kinosesseln Platz. Per Beamer werden Verkehrsituationen, Regeln und Zeichen erklärt. „Jeder lernt anders! Dem versuchen wir, gerecht

Fotos: Asgard Dierichs

der

In bequemen Kinosesseln an der Laurastraße 2 lernt es sich entspannt. Das rote Buch ist die Straßenverkehrsordnung.

Frankenstr. 76 · 45134 Essen

0201/ 262309

Öffnungszeiten: tägl. ab 15 Uhr, So. ab 10 Uhr, Mi. Ruhetag

Von Kai Schmitz (links) übernahm der 42-Jährige die Zweigstelle in Burgaltendorf im März 2011. Seit 2009 führt Sachs eine Fahrschule an der Frankenstraße 122. Unersetzlich im modernen Unterricht ist der Beamer. AZ_Mintrop_Fruehaufst_2705neu.qxd 27.05.2008 18:48 Uhr Seite 1

Besuchen Sie ues auch unser ne oft! sl Ausstellung

zu werden.“ Dazu gehört ein moderner Unterricht mit Gruppenarbeit. Wer die Theorie-Prüfung ablegen will, muss mindestens zwölf Einheiten à 90 Minuten vorweisen. „Durch die beiden Standorte können unsere Schüler viermal pro Woche Theorie lernen. Montags und mittwochs in Rellinghausen, dienstags und donnerstags in Burgaltendorf.“ Am PC können sie jederzeit büffeln.

4 Sterne ... ... FÜR IHR BESONDERES FEST. Historisch, modern oder alles dazwischen – zu zweit, mit Familie, Freunden oder Geschäftspartnern. Wie immer Sie feiern möchten: Wir machen Ihre Wünsche wahr. Mit viel Know-how, Kreativität, Liebe zum Detail und einer exzellenten, phantasievollen Küche, die immer wieder durch überraschende Kompositionen begeistert. Inspiriert von _Mintrops Land Hotel Burgaltendorf, Restaurant MUMM, den kulinarischen Highlights der Welt. Entdecken Sie 4 ganz beson-

Parkett-Kontor · Isabellastraße 33 · 45130 Essen Tel.: 02 01 / 77 1704 · Fax: 02 01 / 770426 www.parkett-kontor.de

Schwarzensteinweg 81, 45289 Essen, Telefon _0201/57171- 0, Fax _0201/57171- 47

dere Sterne für sich: www.mintrops.mm-hotels.de

Landleben oder Stadtleben, www.mintrops.mm-hotels.de


Seite 9 / 04-09-2011

der

in

Burgaltendorf Anzeigen

Mit Fahrschul-Tiguan und Motorrad an der Burgruine: Marku s Sachs (links) und Kollege Den is Poschmann schätzen den Stadtteil und seine fahrtechnischen Heraus forderungen.

Zeit zum Renovieren … ► Komplettbad ► Einbau von Türen + Fenstern einen Extra-Führerschein (Klasse BE). Weil er selbst gern mit dem Wohnwagen verreist, kennt Sachs die Probleme. „Selbst für versierte Fahrer ist das Lenken von Gespannen eine Herausforderung“, betont er. Nicht immer geht es gut aus: Auf Reisen hat er schon so manchen schweren Unfall mit Wohnwagen gesehen. „Viele muten sich zu lange Strecken zu. In einem Rutsch von hier bis Spanien, das ist gefährlich!“ Wer noch den alten „Lappen“ der Klasse 3 besitzt, darf damit Anhänger bis zu einem Gesamtgewicht von 3,5 t ziehen. Theoretisch. Seine Tipps: Vorgeschriebene Geschwindigkeit von 80, bzw. 100

Am Schreibtisch: Hier heißt er den Frühaufsteher und neue Schüler willkommen. Ob 16-einhalb oder 72 – Markus Sachs und sein Team finden den richtigen Draht zu den Fahranfängern.

Für die praktische Ausbildung stehen drei gut motorisierte Pkw sowie vier hochwertige Motorräder zur Verfügung: VW Tiguan TDI (Baujahr 2010), Golf 6 GTI, Golf 6 Rline TDI sowie eine Suzuki Gsr 600, Suzuki Gladius 650, Sachs zz 125 und eine Sachs Bee 50. Auch AnhängerStunden sind möglich. Seit 2000 gibt es für das Mitführen von Anhängern mit einer zulässigen Gesamtmasse über 750 kg

km/h einhalten. Runter vom Gas bei Seitenwind! Wenn Caravan, Pferd oder Boot am Haken hängen, ist der Bremsweg deutlich länger. „Da ist viel mehr Abstand zu anderen nötig!“ Gefürchtet ist das Schlingern. Wer richtig zulädt und den Reifendruck des Hängers beachtet, beugt vor. „Wenn der Hänger leicht schlingert, obwohl es keine Lenkbewegungen gibt, sollten die Alarmglocken läuten“, warnt

► Wärmedämmung Sachs. Dann hilft nur eins: Tempo reduzieren, damit sich das Gespann wieder beruhigt. Mit Ehefrau Kerstin (34) und Tochter Katharina (3) macht er gern Camping am Bodensee. Dort kann er auch Motorradfahren, eines seiner wenigen Hobbys. Ist er nicht in einer seiner Fahrschulen oder im Auto unterwegs, verbringt er Zeit mit der Familie. Als treuer Schalke-Fan verfolgt Markus aufmerksam die Spiele der Königsblauen. In Burgaltendorf fühlt er sich wohl. Nicht nur die grüne, bergige Lage und die Ruine sind attraktiv. „Das Wodantal, ein Eldorado für Motorradfahrer, liegt vor der Tür“. Auch für Überlandtouren ist der Standort günstig. Anfahren am Berg und eine gute Kurventechnik sind keine Kür, sondern gehören zum Alltag am Steuer. Eines ist Markus ganz wichtig: Er will die Prüfungsangst nehmen. „Die Prüfer sind auch Menschen und wollen keinem etwas Böses!“ Im Fahrschulwagen jedenfalls herrscht eine ruhige, lockere Atmosphäre. Der humorvolle Lehrer kann sich gut in die Schüler hineinversetzen. Nicht jeder kommt mit 16-einhalb zu ihm. 2010 meldete sich ein fideler 72-Jähriger an. „Er besaß vorher nie den Führerschein. Jetzt ist er ein guter Fahrer, und wir begegnen uns oft im Auto. Er winkt mir zu!“ Auch Frauen, die lange wenig oder gar nicht mehr gefahren sind, macht Sachs wieder fit für den Straßenverkehr. Privat darf immer Ehefrau Kerstin fahren. Ehrensache: „Ich rede ihr nie rein, wenn sie am Steuer sitzt.“ addi

G a n z

Lieblingsmusik: Lieblingsfarbe: Lieblingsessen: Hobbys:

Alles vom Fachmann:  0201- 57 18 660

R.D.G. – IHR FLIESENLEGER –

p r i v a t

Meat Loaf Königsblau Asiatisch Tochter, Beruf, Schalke schönster Urlaub: Camping, am liebsten am Bodensee beste Eigenschaften: humorvoll und einfühlsam

Das können Sie auch nachlesen unter:

www.derfrühaufsteher.de


Seite 10 / 04-09-2011

Der

in überruhr

Anzeigen

Betroffen sein macht niemanden satt Schüler am Gymnasium Überruhr leben Sozialwissenschaft

Senioren gerechte Einbauten

Ralf Jeda · Schulte-Hinsel-Str. 2a · 45277 Essen-Überruhr Tel.: 02 01 / 856 866 0 · Fax: 02 01 / 856 867 0

Kaltschmidt GmbH • Sanitär • Heizung • Klima • Öl- und Gasfeuerung • Wärmepunpenanlagen • Baderneuerung Überruhrstraße 214 45277 Essen (überruhr) Tel.: 0201-586677 Fax: 0201-580614

Wer erinnert sich nicht an die zähfließenden Tage vor den Sommerferien? Schüler und Lehrer freuen sich auf die Ferien und sind gedanklich längst nicht mehr so ganz bei der Sache – nach einem langen Schuljahr völlig verständlich. Das sah in diesem Jahr am Gymnasium Überruhr allerdings ganz anders aus. Die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Sozialwissenschaften griffen am Ende ihres 12. Schuljahres ein aktuelles Thema auf: Das Elend der Menschen in Somalia. Lehrer Tim Kirchner bereitete seine Unterrichtsstunden so vor, dass nicht die üblichen vordergründigen Nachrichten im Mittelpunkt standen. Ihm ging es vor allem darum zu zeigen, dass Reichtum und Überfluss in einigen Teilen der Welt und Dürre, Hunger und Elend in anderen Gebieten ursächlich zusammenhängen. Foto: pgs

Beratung Planung Ausführung Neuanlagen Komplettbäder Wartung Reparatur

Was können wir selbst tun?

E-Mail: info@Kaltschmidt-GmbH.de

Laura Steinkopf, 18: „Wir waren völlig entsetzt, als wir das Video von Herrn Kirchner sahen. Dazu gab es noch Texte mit Hintergrundinformationen. Doch sich darüber aufzuregen reicht natürlich nicht. Wir haben uns spontan gefragt, wie können wir selbst helfen?“ Bastian Brandau, ebenfalls 18, bestätigt: „Wir haben beschlossen, sofort eine Spendenaktion durchzuführen, auch wenn es sehr kurzfristig vor den Ferien war.“ Die Sozialwissenschaftler zeigten, dass sie nicht nur Theoretiker sind. Sie steckten mit ihrem Engagement andere an: Schon am nächsten Schultag war in allen Klassenräumen eine Durchsage zu hören, mit der auf die Aktion aufmerksam gemacht wurde. Damit auch die anderen

– Teneriffa AIDAsol 08.10.2011 09.10.2011 – Madeira

10.10.2011 – Madeira 11.10.2011 – La Palma 12.10.2011 – Gran Canaria 13.10.2011 – Fuerteventura 14.10.2011 – Lanzarote 15.10.2011 – Teneriffa

– Mallorca AIDAdiva 08.10.2011 09.10.2011 –

Sozialer Endspurt vor den Ferien: Tim Kirchner, Bastian Brandau, Laura Steinkopf.

Schüler mehr erläuterndes Wissen über die Situation in Somalia erhielten, zogen einzelne Teams durch die Klassen und gaben weiter, was sie von Tim Kirchner erfahren und mit ihm gemeinsam erarbeitet hatten. Schließlich sollte jeder wissen, wofür genau er spendet. Nur zwei Cheeseburger weniger pro Kopf „Das ist ja auch oft ein Einwand, dass man nicht weiß, wofür und dass nichts ankommt“, erklären Laura und Bastian. „Daher haben wir die „Aktion Deutschland Hilft“ ausgesucht, die garantiert,

dass 90 % der Spenden den Menschen zugutekommen und nur 10 % für Verwaltungskosten verwendet werden – ganz ohne geht es ja auch nicht. Bastian berichtet: „Bei dieser Aktion kann man wirklich sicher sein – sie hat bereits einen Transparenzpreis erhalten. Um bei großen Katastrophen gemeinsam schnell und effektiv zu helfen, so heißt es auf der Internetseite der Aktion Deutschland Hilft, wurde sie 2001 von zehn renommierten deutschen Hilfsorganisationen gegründet. Dass es am besten funktioniert, wenn viele ihre Kräfte bündeln, zeigt natürlich auch das Beispiel von Tim Kirchners Kurs.

7 Nächte in Flug sch kl. on ab € ,–

999

10.10.2011 – Cádiz 11.10.2011 – Lissabon 12.10.2011 – Tanger 13.10.2011 – Malaga 14.10.2011 – Cartagena (ESP) 15.10.2011 – Mallorca

Just AIDA zum Wohlfühlpreis Sie haben keine Wahl – sondern überlassen AIDA die Auswahl Ihrer Traumreise zwischen zwei Schiffen und einem Abreisetermin: Just Aida! Sie reisen entweder auf der AIDAsol zu den Kanarischen Inseln oder auf der AIDAdiva in das westliche Mittelmeer. Spätestens 3 Wochen vor Abfahrt erfahren Sie, wohin Ihre AIDA Reise Sie führt. Beide Reisen beginnen am 8.10.2011 und beinhalten den Flug, Transfer und Vollpension an Bord der AIDA Schiffe (Tischgetränke zu den Mahlzeiten und Trinkgelder bereits inklusive).

Preise für 7 Nächte inkl. Flug ab Deutschland: Innenkabine 999.–, Außenkabine 1149.–, Balkonkabine 1429.– Abreisetermin am 8.10.2011. Der Zwischenverkauf ist vorbehalten.

Buchen Sie jetzt bei in E-Kupferdreh

Hotline: 02 01-48 89 67

ferienfabrik.de|Kupferdreher Straße 181 45257 Essen |Fax: 0201- 488873 info@ferienfabrik.de|www.ferienfabrik.de


Seite 11 / 04-09-2011

Der Vielen Menschen sagen ja nackte Zahlen und Fakten nichts. Also dachten sich die kreativen Schüler um Tim Kirchner ein plastisches Beispiel aus. „Wir haben uns vorgestellt“, sagt Laura, „dass jeder Schüler schon hilft, wenn er nur zwei Euro spendet. Das haben wir dann in Cheeseburger umgerechnet. Wir haben alle einen gut gefüllten Kühlschrank zu Hause. Da fallen die zwei Euro wirklich jedem leicht.“ Das Ergebnis: 2.580 Euro für Somalia

Zehntausende somalische Flüchtlinge strömen in die benachbarten Länder Kenia, Dschibuti und Äthiopien ...

Engagement steckt an – und wird weiterhin dringend gebraucht

Christian Holm

Ihr Spezialist für

• Natursteinverarbeitung im Außenbereich • Garten- und Landschaftsbau

„Wir hatten viele außerschulische Helfer“, erzählt Laura. Die Werbung, die die Sozialwissenschaftler in ihrem privaten Umfeld gemacht haben, hat gewirkt: Die netten Unterstützer spendeten Geld und Einsatz, indem sie mit in die Schule gingen und beim Sammeln halfen. Die Not in Somalia und in anderen Teilen der Welt ist längst nicht vorbei. Laura und Bastian, die hier stellvertretend für ihren Kurs sprechen – einige sind in den Ferien – hoffen, dass sich viele weitere Menschen ein Beispiel daran nehmen und ähnliche Aktionen ins Leben rufen.

Wir beraten Sie gerne.

www.holm-gala.de Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Tel.: 0201-5579288

Von Mensch zu Mensch: Jede Hilfe zählt „Dass wir nicht die ganze Welt retten können, wissen wir auch“, sagt Laura. „Aber für die Menschen, denen wir helfen, bedeutet unser Beitrag sehr viel.“ Sinngemäß, liebe Laura, findet man diese Aussage in den Religionen der Welt. Und dem ist wohl nichts hinzuzufügen – außer: Bitte weitersagen! PS in eigener Sache: Gerne hätte ich natürlich noch etwas Privates über meine netten Gesprächspartner Laura Steinkopf, Bastian Brandau und Tim Kirchner geschrieben. Allerdings haben sie mir sofort gemeinsam und nachdrücklich erklärt, dass sie selbst überhaupt nicht im Mittelpunkt stehen. Was die engagierten Schüler samt Lehrer also sonst noch so tun, wenn sie nicht gerade lernen, Spendenaktionen ins Leben rufen oder dem Frühaufsteher berichten, können wir Ihnen ausnahmsweise einmal nicht verraten. Da waren sie sich ebenso einig wie bei ihrer Somalia-Hilfe. pgs

Wohin mit dem Altmetall? · Schrottautos · Eisenschrott · Metallschrott

· Altbatterien · Kabelreste · Haushaltsschrott

Wir sorgen für fachgerechte Entsorgung! ENTSORGUNG VON METALLEN & AUTOMOBILEN AN- UND VERKAUF VON PKW & LKW TEL.: 0201/58 04 72 · MOBIL: 0172/ 27 939 55 Entsorgung www.klaus-lass.de · e-mail: klaus_lass@web.de

www.derfrühaufsteher.de

Griechisches Restaurant

Gerade Kleinkinder sind von der Mangelernährung betroffen.

Keine Vorstellungskraft brauchten die Spender, als die Aktionisten mit ihren gläsernen Sammelbehältern durch die Schule zogen: Hier konnten sie sofort bestaunen, wie alle kleinen und großen Beiträge zum Betrag von 2.580 Euro zusammenwuchsen. Tim Kirchner, der außer Sozialwissenschaften auch noch Philosophie unterrichtet, betont: „Die Schüler haben ihr ganzes Wochenende geopfert und alles alleine gemacht. Ich selbst habe gar nichts dazu beigetragen.“ Aktuelle Themen so aufzubereiten, dass sie bei den Schülern sofort etwas bewirken, ist allerdings nicht nichts, lieber Herr Kirchner! Sollte ich einmal wieder jemanden hören, der über Schüler oder Lehrer meckert, den schicke ich dann zu Ihnen und Ihrem Kurs.

Anzeigen

Mythos

In Ostafrika sind knapp 12 Millionen Menschen vom Hungertod durch eine anhaltende Dürre bedroht.

in überruhr

DA S M O N AT S - M EN Ü :

Bifteki überbacken (gefüllt mit Schafskäse), Metaxa-Sauce, Pommes + Salat, für nur 1 Getränk frei, Nachspeise: Griechische Überraschung ... Nockwinkel 103 45277 Essen Tel. 02 01 / 59 80 41 77 www.mythosrestaurant.de

12,60€

Öf fnungszeiten: Täglich 17.00 bis 23.30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen zusätzlich von 12.00 bis 15.00 Uhr.

Die goldene DLG-Plakette 2011 erhalten!

Die Silberne DLG-Plakette 2011 erhalten!

FC Blau-Gelb Überruhr Vorsitzender: Karl Pitzler  0171/8688017 1. Jugendleiterin: Bianca Ophaus  0177/6774267 Bezirkssportanlage Überruhr Überruhrstraße 250 www.blaugelb-ueberruhr.de 45277 Essen

AUTH

SCHREIB- UND SPIELWAREN Inh: Heike Auth · Am Ardey 3 · 45134 Essen Öffnungszeiten: Mo – Fr 7.30 – 18 Uhr · Sa 10 – 13 Uhr Tel: 0201 . 536 82 44 · Fax: 0201 . 536 82 54 E-Mail: heike-auth@t-online.de

Vom 7. bis 10. September

10 % AUF SCHULBEDARF


Seite 12 / 04-09-2011

meldungen Das Kupferdreher Laientheater präsentiert:

„Aperitif mit dem Teufel“

lare gesucht!!! Konfirmations-Jubi erwenigern wird am Sonntag, den

von Marius Leutenegger

Die Welt ist in großer Gefahr – das Ende aller Zeiten droht. Und warum? Der Teufel tut seine Arbeit nicht, er faulenzt! Ausgerechnet ein Mensch soll die Situation ins Reine bringen. Herr Schwarz ist ein überzeugender Mephisto-Darsteller auf der Theaterbühne. Allerdings glaubt er eher, sein eigenes Ende sei nahe. Ob Herr Schwarz die Welt wohl retten kann? Lassen Sie sich auf einen turbulenten und zugleich philosophischen Theaterabend ein. Sie werden länger daran denken.

In der Evangelischen Kirche Nied Gnaden) Konfirmation gefeiert. 9. Oktober 2011, Goldene (Diamantene, Eiserne, 70) Jahren in Niederwenigern Eingeladen sind alle, die vor 50, (60, 65 oder en Gemeindeglieder, die keine konfirmiert worden sind – sowie all diejenig atgemeinde zu feiern. Die Gelegenheit haben, dieses Jubiläum in ihrer Heim t, Essener Straße 8, Telefon: eam Betreffenden werden gebeten, sich beim Gemeind awi.de, zu melden und he-h 023 24/ 40173 oder Mail: niederwenigern@kirc Mitkonfirmanden oder Mitiger mal ehe n dort auch – falls bekannt – Adresse de Rückmeldungen würden wir konfirmandinnen anzugeben. Über entsprechen Susanne Kocher uns sehr freuen.

Secondhand-Basar

Am Samstag, den 24. September, findet in der Jesuslebt-Kirche von 13.30 bis 16 Uhr der große SecondhandBasar der KINDERARCHE (evangelischer Kindergarten Burgaltendorf) statt. Wer Ware verkaufen möchte, kann sich vor Ort in der Kinderarche, Auf dem Loh 21 a, in der Zeit von 7 bis 16 Uhr auf den dort aushängenden Listen einen Tisch reservieren.

Aufführungen im Marienheim im Rathgeberhof 3 in 45257 Essen-Dilldorf am Samstag, den 1. Oktober, und am Sonntag, den 2. Oktober 2011. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro. Karten-Vorbestellungen unter Telefon: 0201/484929.

Für das leibliche Wohl sorgt eine Cafeteria. Wir freuen uns auf viele Interessenten und laden Sie herzlich ein!

www.kulth.de

Mal ein Abend oh

Teddybären treffen sich im Museumszug

ne Fernseher?

Der einzige Män nerGesangverein in Kupferdreh braucht Ih re Stimme.

Zum Ausklang der Schulferien veranstaltet die Hespertalbahn den traditionelle Teddybären-Tag HEUTE am Sonntag, den 4. September 2011. Die kleinen Fahrgäste erwartet ein besonderes Programm. Kostenlose Mitfahrt in den Zügen erhalten alle Kinder, die in Begleitung ihres Teddybären kommen oder einen Lokführer-Teddy an den Fahrkartenschaltern erwerben. pa Clowni“ für die Unterhaltung Am Endbahnhof Haus Scheppen sorgt „Pa eine Bastel-Ecke und eine Tomder Gäste. Erstmals gibt es in diesem Jahr zu gewinnen gibt. Der Erlös bola, bei der es attraktive Preise für Kinder pertalbahn zu Gute. Auch für kommt dem Lokschuppen-Projekt der Hes Grill, Waffeln und Getränken das leibliche Wohl wird mit Würstchen vom gesorgt. 0 Uhr im 75-Minuten-Takt vom Die Züge der Hespertalbahn fahren ab 10.3 letzte Zug zurück verlässt Haus Alten-Bahnhof Essen-Kupferdreh ab. Der Scheppen um 17.15 Uhr. Foto: © Hespertalbahn

Der MGV Cäcilia sucht Sangesbrü der mit Lust au f Geselligkeit. Di e Proben finden je den Donnerstag von 19.30 bis 21 Uhr im Vereinslokal „R hodos“ an der Nierenhof er Straße 71 stat t. Schauen Sie unverbindlich he doch mal rein.

Rückblick auf das Kirchen-Kon zert Am Samstag, de n 16. Juli, wurde die Vorabendmess Dilldorf-Kirche e in der vom Männergesa ngverein Cäcilia tet. Unter Mithi gestallfe einiger Säng er vom Sängerbu ruhr wurde die „D nd Übereutsche Messe“ vo n Schubert gesu Die in großer Za ng en. hl erschienenen Besucher waren und froh, nach la be ge ist ert nger Abstinenz w ieder den MGV Cä hören zu können cil ia . Im Anschluss an die Heilige Messe MGV Cäcilia zu lu d der einem Dämmersch oppen im Marien ein. Und so wurde he im in gemütlicher Ru nde so maches Gl geleert und noch as das eine oder ande re Lied gesungen 21. Oktober bis zu . Vo m m 24. Oktober 20 11 fährt der MGV lia nach Heilbron Cä cin, um sich von al l den Aktivitäte erholen. Da noch n zu wenige Plätze fre i sind, sind Mitre sende herzlich w iillkommen. Anm eldungen unter Telefonnummer de n n 02 01 /4868200 , 48 35 86 oder 48 37 33.

Die Meldungen werden präsentiert von: Woche 36 · Gültig vom 05.09. bis 10.09.11

,,Ra ,,Rasting“ Schinkenfleischwurst Sch schwu im R Ring, 100 g i h Hackkflfleisch Rind- und Schweinefleisch gemischt, 100 g ,277 i 0,27

Thomy Reines Sonnenblumenöl 750 ml Flasche

(1 l = 1.72 i)

Frischer Schw weine einebbrate ratenn aus dder Schu h llter, ter 1 kg 3,79

Dörffler Stramm am e Jungs 4 Stück = 250 g Dose

(1 00 g = 0.52 i)

1,29 i

1,29 i

i

0,59 i Milka Schokolade A enmilch, Noisette oder Alp Haselnuss, jej 125 g Tafel (100 g =0.5533 i)

0,66 i

,,Rasting“ Frischwurst-Aufschnitt sortiert,, vielfach vi 100 g 10

Dr. Oetker Ristorante Pizza versch. Sorten, tiefgefroren, jje Packung

0,777 i

11,77 i

Chantré Weinbrand 3 Vol., 36% 0 l Flasche 0,7 ((1 l = 7.93 i)

Pfanner Teege g ttr tränk ränkee verschhieiede ieden dene nee Sortenn,, jjee 2 l P Pack ackuuung nngg

((11 l = 0. 0.50 .5500 i)

5,555 i

00,99 ,999 i


Seite 13 / 04-09-2011

SPE Z I A L Gesundheit · Mobilität · Wohnen · Freizeit · Reisen

Unser

Sommerbild 2011 … fotografiert von der Provesthöhe in Richtung Deilbach von Ralf Nowak.

Weitere Themen: • Ausgezeichnetes Darmzentrum Ruhrhalbinsel • Fotoausstellung in Kupferdreh • Hilfe bei Burnout


Seite 14 / 04-09-2011

G e s u n d h e it

„Ausgezeichnet“: Krebsgesellschaft zertifiziert Darmzentrum Ruhrhalbinsel Hochqualifizierte Versorgung von Darmkrebspatienten an den Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel Mit dem OnkoZert-Gütesiegel „Zertifiziertes Darmkrebszentrum“ erfüllen die Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel als eines der wenigen Häuser im Ruhrgebiet die strengen Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft an die Behandlungsqualität von Patienten mit Darmkrebs. Das Zentrum am St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh und am St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern ergänzt die Landkarte der Darmzentren in NRW für den Essener, Hattinger und niederbergischen Raum. „Das Zertifikat bestätigt uns nun auch offiziell, dass wir unsere Patienten im Darmkrebszentrum optimal versorgen und betreuen“, freut sich Privatdozent Dr. Stephan Böhm, Leiter des Darmkrebszentrums. Darmkrebs ist die zweithäufigste krebsbedingte Todesursache, in Deutschland erkranken jährlich 70.000 Menschen neu. Die Diagnose ist für die Betroffenen mit vielen Ängsten und Fragen verbunden. Dass in die Therapie gleichzeitig verschiedene Fachärzte einbezogen werden müssen, erschwert es den Patienten zusätzlich, mit der belastenden Situation zurecht zu kommen. Experten verschiedener Fachbereiche haben sich daher im Darmzentrum Ruhrhalbinsel zusammengeschlossen, um Patienten mit Darmkrebs eine Therapie nach neuestem wissenschaftlichem Stand zu bieten. Erklärtes Ziel ist die Versorgung aus einer Hand. OnkoZert überprüft Prozess- und Behandlungsqualität Die Zertifizierungsstelle OnkoZert überprüft onkologische Zentren im Auftrag der Deutschen Krebsgesellschaft und bezieht als einzige Institution neben der Prozessqualität auch die

rapie, psychoonkologische Betreuung, humangenetische Beratung, Ernährungsberatung, Seelsorge, Kontakt zu Selbsthilfegruppen, Sozialdienst und Palliativmedizin umfasst. Von der Diagnose über die Therapie bis hin zur Nachsorge ist so jederzeit Unterstützung gegeben. „Unseren Patienten garantieren wir kurze Wege, geringe Wartezeiten, keine doppelten Unter-

Kooperationspartnern abgestimmt. „Wir beziehen unsere Patienten soweit wie möglich in die einzelnen Therapieschritte ein. Das schafft zusätzliches Vertrauen, was nach einer Diagnose wie Darmkrebs besonders wichtig ist“, erläutert Dr. Jürgen Friedrich, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und stellvertretender Leiter des Darmkrebszentrums. Schriftliche Informationen über die Behandlungsschritte, Befunde und Ergebnisse zählen ebenso dazu wie regelmäßige ausführliche Gespräche mit Patienten und Angehörigen. „Außerdem ist es uns wichtig, dass die Behandlung nicht an der Krankenhauspforte endet. Wir pflegen einen intensiven Kontakt zu den regionalen Selbsthilfegruppen, die den Patienten auch nach der Entlassung wertBei der Tumorkonferenz des Darmzentrums Ruhrhalbinsel treffen sich Chirurgen, Gastroenterologen, Onkologen, volle Unterstützung bieten“, Strahlentherapeuten, Pathologen und Radiologen, um so Chefarzt Dr. Friedrich.

Das Team des Darmkrebszentrums mit allen Kooperationspartnern.

inhaltliche Arbeit mit ein. Um die anspruchsvollen Bedingungen zur Zertifizierung vorab zu erfüllen, waren unter anderem die Fallzahlen entscheidend. Jährlich müssen mindestens 50 Patienten mit Darmkrebs operiert werden, um das fachliche Know-How in der operativen Therapie nachweisen zu können. Geprüft wurden von der Kommission, die mehrere Tage vor Ort war, sämtliche Abläufe, die die Behandlung und Betreuung der Patienten betreffen: Die Infrastruktur, die Kooperation mit niedergelassenen Fachärzten, externen Partnern und den unterschiedlichen Fachabteilungen im Haus, die Qualität der regelmäßig stattfindenden Tumorkonferenz, in der alle am Darmkrebszentrum beteiligten Spezialisten über die weiteren Behandlungsschritte beraten sowie die Behandlungsqualität. Alle von OnkoZert geforderten Qualitätskriterien wurden erfüllt, die Visitoren waren beeindruckt von den gut funktionierenden Behandlungswegen und sparten nicht mit Lob: „Wenn ich Patient wäre, würde ich mich hier behandeln lassen und wäre sehr gut

aufgehoben. Das würde ich auch meinen Angehörigen empfehlen.“ Behandlung aus einer Hand bietet Patienten viele Vorteile Das Behandlungskonzept wird entsprechend den von der Deutschen Krebsgesellschaft festgelegten Leitlinien individuell für die Patienten angepasst. Es berücksichtigt das jeweilige Krankheitsstadium, die Tumor- gemeinsam für jeden Patienten einen individuellen Therapieplan zu erstellen. lokalisation, die histologische Diagnose, das Alter, sonstige Erkran- suchungen oder unnötige Krankenkungen und Präferenzen der Patien- hausaufenthalte und bestmögliche ten. In der Regel umfasst es, je nach Betreuung während des stationären Stadium, die Operation, Chemo- und Aufenthalts und auch nach der EntlasStrahlentherapie. Hierbei erhalten Pa- sung“, so Privatdozent Dr. Böhm über tienten, die dies wünschen, auch Zu- die Vorteile der integrierten Behandgang zu wissenschaftlichen Studien lung. und damit zum neuesten Stand des Transparenz und Unterstützung medizinischen Fortschritts. Die Thera- während der gesamten Therapie pie erfolgt in enger Kooperation mit Das Behandlungskonzept des niedergelassenen Partnern in Essen Darmkrebszentrums bietet den Patienund im südlichen Einzugsgebiet rund ten vor, während und nach dem Kranum Velbert und Hattingen. Unterstützt kenhausaufenthalt ein Höchstmaß an wird die Behandlung durch ein viel- Transparenz, die Behandlung wird eng schichtiges Angebot, das Schmerzthe- mit den behandelnden Ärzten und den

Multiple Sklerose – Gute Lebensqualität dank effektiver Therapie 17. September 2011: Kupferdreher MS-Tag im St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh Am Kupferdreher MS-Tag informieren die Praxis „Nervenstark“ und die Klinik für Neurologie des St. Josef-Krankenhauses zum Thema Multiple Sklerose (MS). Schwerpunkt in diesem Jahr sind die Themen „MS und Kinderwunsch“ und „MS und Gangstörungen“. Multiple Sklerose ist eine Krankheit mit vielen Gesichtern, bei der die Immunabwehr fälschlicherweise das eigene Nervensystem angreift. Sie kann von Patient zu Patient hinsichtlich Schwere und Verlauf unterschiedlich ausfallen. Meist erkranken die Patienten zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr. Frauen sind dabei häufiger betroffen als Männer. Auch wenn Multiple Sklerose die Lebenserwartung nicht verkürzt, ist sie bisher nicht heilbar. „Eine möglichst frühzeitig einsetzende Langzeittherapie kann die Symptome lindern und die Lebensqualität verbessern“, erklärt Dr. Markus Brenner, Oberarzt der Klinik für Neurologie am St. Josef-Krankenhaus, „dadurch ist trotz der Diagnose eine weitestgehend normale Lebensplanung möglich. Ein Kinderwunsch lässt sich zum Beispiel in Absprache mit dem Therapeuten meist problemlos umsetzen.“ Seit diesem Jahr stehen außerdem moderne Medikamente in Tablettenform zur Verfügung, die bislang nur als Injektionen verfügbar waren; eine große Erleichterung für die Patienten.

Informationsveranstaltung Multiple Sklerose Patientenforum der Klinik für Neurologie und der Neurologischen Praxis Samstag, den 17. September 2011, von 11 bis 13 Uhr im St. Josef-Krankenhaus Essen-Kupferdreh, Heidbergweg 22–24, in der Aula im EG Programm  Vorträge: 11 bis 11.45 Uhr „MS und Kinderwunsch“ Dr. med Kerstin Hellweg, Neurologische Klinik St. Josef Hospital Bochum, Universitätsklinik 11.50 bis 13 Uhr „MS und Gangstörung“ Dr. med. Till Menge, Neurologische Klinik Universitätsklinikum Düsseldorf Im Anschluss: Austausch, Diskussion, Imbiss Bitte melden Sie sich bei der Praxis Nervenstark zur Veranstaltung an, Telefon 0160 / 94745-905 oder Fax 02 01 /488-717.

Vorteile des zertifizierten Darmzentrums für die Patienten: • • •

Am 5. September geht es los: Besuchen Sie die neue Internetseite der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel! Im neuen Look und mit mehr Informationen rund um Medizin und Gesundheit geht die neue Website der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel im September an den Start (www.kkrh.de). Wir freuen uns, Ihnen dort einen umfassenden Einblick in die Leistungen unserer Einrichtungen zu geben:  Nutzen Sie unser Patienten portal, um nützliche Informationen über die verschiedenen Kliniken, Krankheitsbilder und Angebote rund um Ihre Gesundheit zu erhalten.  Das Seniorenportal bietet Senioren und Angehörige einen Überblick über unsere Leistungen in den Bereichen Betreutes Wohnen und Altenkranken heim  Interessierte Ärzte, Fachleute aus Medizin und Pflege sowie Stellensuchende

finden in unserem Fachportal Informationen über Behandlungsschwerpunkte, Therapie- und Operationsmethoden und Fachveranstaltungen der Kliniken.

Sport- und Gesundheitszentrum Stadtbad Kupferdreh

Gunda Nisch Mobile Physiotherapie und individuelles Training Tel.: 0201/4 66 95 44 · Essen-Heisingen · www.vivaactiva.de

Alle Leistungen aus einer Hand: Früherkennung, Therapie, Nachsorge, begleitende Angebote Individuelle Betreuung in allen Phasen der Erkrankung nach internationalen wissenschaftlichen Standards Gemeinsame Planung des Behandlungsablaufs mit dem Ärzte- und Therapeutenteam verschiedener Fachrichtungen

• • • • •

Gymnastikkurse Wasserkurse Seminare Sauna Solarium

Schwermannstraße 45 45257 Essen-Kupferdreh Tel.: 02 01 / 48 68 251 Fax: 02 01 / 48 68 252 www.stadtbad-kupferdreh.de


Seite 15 / 04-09-2011

G e s u n d h e it

Festhalten für die Ewigkeit

Apotheken-Notdienste

Willi Wachtendonk fängt die Schönheit des Augenblicks mit der Kamera ein Wer das Altenkrankenheim Kupferdreh bewohnt oder besucht, kann seit Anfang August bewundern, wie gelungen der technische Leiter des Hauses, Willi Wachtendonk, „Momente des Glücks und Schönheiten des Augenblicks“ festgehalten hat. „Das bedeutet nämlich Fotografieren für mich“, erklärt der freundliche Fotograf. Hobbyfotograf möchte ihn die Frühaufsteherin wirklich nicht nennen. Wenn er nicht schon einen Beruf hätte, könnte er problemlos eine Profession daraus machen. Eine Kunst ist es auf jeden Fall. Kein großer Redner – aber ein ausgezeichneter Fotograf! „Ich bin kein großer Redner“, stellt er gleich zu Beginn unseres Gespräches klar. Wie läuft es denn mit seiner Ausstellung? „Die Resonanz ist sehr positiv, da hätte ich gar nicht mit gerechnet“, wundert er sich, doch da steht er allein auf weiter Flur, denn wer die Aufnahmen sieht, der wundert sich kein bisschen! Ja, selbst schuld, lieber Herr Wachtendonk, wenn Sie jetzt so viele begeisterte E-Mails erhalten. Er selbst hat Spaß daran, dass die Bewohner des Hauses sich an seinen Bildern freuen. Schon lange fotografiert der verheiratete Vater einer Tochter und Großvater eines Enkelkindes. Seit drei Jahren geht er es etwas professioneller an. Und welche Bilder sind ihm am liebsten? „Ich bin ein so genannter Landschaftsfotograf“, erläutert Willi Wachtendonk. „Wo ich gerade bin, am Wasser, in den Bergen – meine Kamera ist natürlich immer dabei.“ Per Motorrad zum Motiv Wie praktisch, dass der Herr über die Haustechnik des St. Josef-Krankenhauses und des Altenkrankenheims St. Josef nicht nur gerne fotografiert, sondern auch leidenschaftlicher Motorradfahrer ist – „seit dem 41. Lebensjahr“, lacht er. Klar, dass ihm auf seinen Touren, die er einmal jährlich unternimmt, unendlich viele Motive begegnen. Zurzeit fährt er übrigens eine Honda CB 1000. „Wenn drei Leute das Gleiche fotografieren, dann kommen drei verschiedene

Eine Reise durch Deutschland – Willi Wachtendonk zeigt unter anderem Motive aus dem Erzgebirge und von der Ostsee. Die Ausstellung geht von August bis Dezember.

Neue Seh-Lust auf den Baldeneysee Eines liegt Willi Wachtendonk noch am Herzen: Die Schönheiten unseres Landes hervorzuheben – sei es die Ostsee oder der Baldeneysee, den er gerne so zeigt, wie man ihn noch nicht gesehen hat. Der Frühaufsteher wünscht Ihnen viele weitere inspirierende Fotoreisen – ob in die Dolomiten oder ins Ruhrtal! Aus dem „Kleinen Begleiter auf dem Weg deines Lebens“: Fotos dabei heraus; jeder hat seine eigene Art. Eine besonders gute hat, wie wir sehen, Willi Wachtendonk – dazu gehört natürlich auch das „Auge für Motive.“ Was nutzt die ganze Technik, wenn man nicht weiß, welcher Augenblick ein besonders schöner ist! Der Motorrad fahrende Fotokünstler weiß es. Und schreiben kann er auch noch

Das Schönste an einer Freundschaft ist nicht die ausgestreckte Hand, sondern das Gefühl, jemanden zu haben, der an einen glaubt. Willi Wachtendonk pgs Willi Wachtendonks Fotografien sind noch bis Dezember 2011 im Altenkrankenheim St. Josef während der Öffnungszeiten der Cafeteria zu sehen: Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 12.30 bis 18 Uhr.

Der vielseitig begabte Mann, der in diesem Jahr seinen sechzigsten Geburtstag feiern wird, hat auch noch ein Talent für Worte: Jedes Bild G a n z bekommt einen Titel. Und ein Lieblingsmusik: Büchlein, das außer seinen FoLieblingsfarbe: tos Texte von ihm selbst und Lieblingsessen: Hobbys: von einigen anderen Autoren – von seinem Großvater Heinrich schönster Urlaub: Köster bis zu Friedrich Nietz sche – enthält, hat er seiner beste Eigenschaften: Enkelin gewidmet.

breit gefächert Grün und Blau Italienisch Fotografieren, Motorrad fahren, Schreiben die See, besonders die Ostsee – und die Berge fürs Motorrad keine Angabe

18.09. | Linden-Apotheke, Bochumer Landstraße 193 a, 45276 Essen, 02 01 / 50 35 40   19.09. | Hinsel-Apotheke, Schulte-Hinsel-Straße 4, 45277 Essen, 02 01 / 58 20 45   20.09. | Barbara-Apotheke, Heidbergweg 14, 45257 Essen, 0201 /48 12 84   21.09. | Hirsch-Apotheke, Heisinger Straße 493, 45259 Essen, 0201 /46 61 87   22.09. | Überruhr-Apotheke Westhaus, Schulte-Hinsel-Straße 5, 45277 Essen, 02 01 / 8 58 59 91   23.09. | Markt-Apotheke, Kaiser-Wilhelm-Straße 6, 45276 Essen, 02 01 /51 33 77   24.09. | Apotheke Platt, Kupferdreher Straße 150, 45257 Essen, 02 01 /48 78 27   25.09. | Ring-Apotheke, Frankenstraße 256, 45134 Essen, 02 01 /43 52 50   26.09. | Kupfer-Apotheke, Hofstraße 10 –12, 45257 Essen, 02 01 /48 05 50   27.09. | Adler-Apotheke, Kupferdreher Straße 163, 45257 Essen, 02 01 /48 22 33   28.09. | Ahorn-Apotheke, Schangstraße 5, 45259 Essen, 02 01 / 8 46 51 98   29.09. | Merkur-Apotheke, Alte Hauptstraße 104 a, 45289 Essen, 02 01 / 8 57 51 35   30.09. | Stern-Apotheke, Gutenbergstraße 24a, 45128 Essen, 02 01 /22 45 65   01.10. | Ruhrtal-Apotheke, Schaffelhofer Weg 7, 45277 Essen, 02 01 / 8 58 50 70  

Vital

p r i v a t

ter Ambulann Pflegedie st

Die AHORN Residenz ist nicht nur Betreutes Wohnen, sondern ein Maximum an Lebensqualität und Geborgenheit.

55 94 Tel. 0 23 24 /4 t-online.de l@ ei eh eg fl bp am

w w w. a h o r n - r e s i d e n z . d e

Guter Abend

Die

Wenn Sie Zeit haben, haben wir Zeit für Sie – bis 20 uhr!

dr. Jan Heermann

04.09. | Adler-Apotheke, Kupferdreher Straße 163, 45257 Essen, 02 01 /48 22 33   05.09. | Ahorn-Apotheke, Schangstraße 5, 45259 Essen, 02 01 / 8 46 51 98   06.09. | Merkur-Apotheke, Alte Hauptstraße 104 a, 45289 Essen, 02 01 / 8 57 51 35   07.09. | Stern-Apotheke, Gutenbergstraße 24a, 45128 Essen, 02 01 /22 45 65   08.09. | Ruhrtal-Apotheke, Schaffelhofer Weg 7, 45277 Essen, 02 01 / 8 58 50 70   09.09. | Damian-Apotheke, Kupferdreher Straße 173, 45257 Essen, 02 01 /48 47 48   10.09. | Wasserturm-Apotheke, Steeler Straße 204, 45138 Essen, 02 01 / 28 80 88   11.09. | Löwen-Apotheke, Isinger Tor 12, 45276 Essen, 02 01 /51 08 14   12.09. | St. Georg-Apotheke, Bahnhofstraße 21, 45259 Essen, 02 01 /46 23 94   13.09. | Spillenburg-Apotheke, Am Deimelsberg/Steeler Straße 478, 45276 Essen, 02 01 /51 03 07   14.09. | Burg-Apotheke, Alte Hauptstraße 14, 45289 Essen, 02 01 /57 80 24   15.09. | Wilhelm-BuschApotheke, Zölestinstraße 3, 45259 Essen, 02 01 /46 73 37   16.09. | Annen-Apotheke, Rellinghauser Straße 200 45130 Essen, 02 01 / 25 36 66   17.09. | Reichsadler-Apotheke, Frankenstraße 108, 45134 Essen, 02 01 /43 53 30  

AHORN Residenz

Kommen Sie zu uns, wenn es Ihnen wirklich passt: Mit Öffnungszeiten von 8 bis 20 Uhr ermöglichen wir Ihnen ganz entspannte Abläufe. Termine vergeben wir gerne kurzfristig und ohne Wartezeiten. Unsere vier Zahnärzte ergänzen sich in ihren Schwerpunkten. Mit unseren Zusatzqualifikationen „Master of Science Implantologie und Orale Chirurgie“ bieten wir Ihnen objektive Qualitätskriterien. Zusätzliche Sicherheit geben Ihnen modernste Verfahren sowie unsere 20-jährige langjährige Erfahrung. Unser eigenes Meisterlabor fertigt Ihren Zahnersatz – vom Inlay bis zum Implantat. Dank kurzer Wege versorgen wir Sie schnell und vor allem preisgünstig. Für ein Beratungsgespräch oder die Abgabe einer Zweitmeinung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung – natürlich auch abends!

Zahnärzte & Implantologen Dr. Jörn Thiemer, Master of Science Orale Chirurgie und Implantologie Dr. Jan Heermann · Dr. Simone Thiemer Günnigfelder Straße 25 · 44866 Bochum · Tel. 0 23 27/2 39 73 <<< fb.thiemer.com

www.thiemer.com >>>

AHORN Residenz Ahornstraße 25 · 45134 Essen Tel.: 02 01/43 65-0 · Fax: 02 01/4 30 80 30 E-Mail: info@ahorn-residenz.de Internet: www.ahorn-residenz.de


Seite 16 / 04-09-2011 Anzeigensonderveröffentlichung

G e s u n d h e it Anzeige

„Burnout“ – Hilfe ist möglich

BURNOUT & ERSCHÖPFUNG

DIE SYMBOLE DES TÜCHTIGEN SOFORTHILFE AKUTBEGLEITUNG HILFE ZUR SELBSTHILFE GESUNDHEITSMANAGEMENT PRÄVENTION

SOFORTKONTAKT 02 01.57 21 09 WWW.TRAUDEL-EGGENSTEIN .DE/BURNOUT

www.das-brillenabo.de

TRAUDEL EGGENSTEIN COACHING - FAHRENBERG 75 45257 Essen [ BYFANG ] - INFO@TRAUDEL-EGGENSTEIN.DE

OPTIK SCHEFFER Am Rathaus Rellinghausen Frankenstraße 99 · 45134 Essen Telefon 02 01 / 44 09 53 Fax 02 01 / 84 393 55 www.optik-scheffer.de

Dr. med. Katharina Langner Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Tätigkeitsschwerpunkte nach eigenen Angaben: Schwindel, Tinnitus, Allergologie Sprechstunde: 8.00 –12.00 Uhr vormittags: Mo.-Fr.: 0–19.00 Uhr 16.0 Mo.: gs: nachmitta Di. u. Do.: 15.00–17.30 Uhr Sonderfeld 66 · 45277 Essen-Überruhr · Tel.: 02 01 / 58 68 00

Traudel Eggenstein hat ein Behandlungskonzept entwickelt „Burnout“ – auch heute noch ist die Bandbreite der Reaktionen groß, wenn dieser Begriff zum Gesprächsthema wird. Vom „Nee, ist schon klar – der oder die hat einfach keinen Bock zum Arbeiten“ bis zur Anerkennung als ernsthafte, unbedingt behandlungswürdige Krankheit sind dann viele Argumente zu hören. Für Traudel Eggenstein, Coach für Neuro-Linguistische Programmierung (NLP), ein Konzept für Kommunikation und Veränderung, ist eines auf jeden Fall ganz klar, wenn es darum geht, dass sich ein Mensch „ausgebrannt“ fühlt: „Diese Diagnose hat sich von 2004 bis 2010 ver­neunfacht. In den Fällen, in denen tatsächlich das Burnout-Syndrom vorliegt, das in vier Phasen die Psyche des Menschen leiden lässt, gibt es Möglichkeiten zur Hilfe.“ Traudel Eggenstein hat ein Konzept entwickelt, das sie im Gespräch mit dem Frühaufsteher vorstellt. Die 1953 geborene Heilpraktikerin, die sich 1996 mit eigener Praxis selbstständig gemacht hat, unterteilt den Burnout in aufeinanderfolgende, aber auch ineinandergreifende Abschnitte: Angefangen vom Gefühl der Überarbeitung, einhergehend mit Unruhe und körperlichen Folgen wie Schlafstörungen, Migräne oder Tinnitus, setzen sich die Symptome fort mit dem fortschreitenden Rückzug der Person, dem Abbau der Leistungsfähigkeit und psychosomatischen Beschwerden, inklusive Auswirkungen auf Herz-Kreislauf, Magen-Darm und Rücken. In der dritten Phase folgen Verzweiflung, Angst, Depression, körperliche Schwäche und die Verstärkung der psychosomatischen Beschwerden. „Am Ende steht die totale Leere, die Hilflosigkeit, der Zusammenbruch – nichts geht mehr!“, sagt Traudel Eggenstein. Das alles auch zu einem Großteil begründet durch das Fehlen von sozialen Bindungen in Familie und im Freundeskreis. „Und wenn die betroffene Person dann auch ihrem Beruf nicht mehr nachgehen

Foto: greis

TRAUDEL EGGENSTEIN COACHIN G

Psychologin Traudel Eggenstein.

kann, ist sie komplett herausgerissen aus allem, was Unterstützung und Halt geben könnte. Es bleibt einzig allein die Konfliktorientierung, ein Kreis, in dem man sich dann ständig bewegt.“ Und das ist der Zeitpunkt, in dem zwar der Betroffene kaum noch den eigenen Antrieb aufbringen kann, sich behandeln zu lassen, aber Hilfe durch Angehörige und Freunde dafür sorgen kann, dass Traudel Eggenstein ihre Arbeit aufnimmt. Ihr Behandlungskonzept hat sie aus der klassischen Psychotherapie und dem Coaching herausgearbeitet, nach jahrelanger Erfahrung unter anderem in der Arbeit mit hyperaktiven Kindern, in der Sterbebegleitung, im klassischen Unternehmenscoaching und im Sport-Mentaltraining. „Aus allem habe ich ein ureigenes Programm entwickelt.“ Zehn bis 15 Gesprächsstunden sind vorgesehen, allerdings immer mit einer Vorgabe: „Es wird nie zwischendurch abgebrochen, weil die Zeit um ist. Mein Patient soll immer mit guten Gefühlen nach Hause gehen.“ Am Anfang steht immer die Analyse, Symptome und Ursachen werden

ergründet. Dann folgt die Therapie, in Form von Coachinggesprächen, Übungen, Chinesischer Medizin und auch Heilhypnose. Ein ganz wichtiger Aspekt des Ganzen ist für Traudel Eggenstein die Kommunikation: „Wir erarbeiten einen neuen, positiven Sprachgebrauch, lernen mit Kritik umzugehen und nicht nur darunter zu leiden. Auch die sprachliche Durchsetzungsfähigkeit ist dann ein Thema, die klare Formulierung der eigenen Bedürfnisse. Mein Patient lernt, sich mit Hilfe der Zauberei der Sprache zur Wehr zu setzen.“ Und damit auch die Ziele der Therapie zu erreichen – die Möglichkeit zur Steuerung innerer Bilder, die Fokussierung der Aufmerksamkeit und die „gesunde“ Kombination von Realität und Vorstellung. Doch wie der Weg dahin genau aussieht, weiß Traudel Eggenstein natürlich viel besser als der Berichterstatter vom Frühaufsteher. Und deshalb ist ein persönliches Gespräch die beste Wahl: Telefon: 02 01 / 57 21 09, E-MailKontaktaufnahme unter info@traudeleggenstein.de, Internet: www.traudeleggenstein.de greis

Gesundheitstermin • Das nächste Treffen der Diabetiker-Selbsthilfegruppe findet am Montag, den 5. September, um 16.30 Uhr statt. Wie immer im AWO-Heim, Zementstraße 25a (hinter der Josefschule), Parkplätze vorhanden, Telefon: 481056. • Das nächste reguläre Treffen der Selbsthilfegruppe Lungenemphysem/ COPD findet am Dienstag, den 11. Oktober, um 15.30 Uhr statt. Der Tag steht allein im Zeichen des Erfahrungs- und Meinungsaustausches der anwesenden Teilnehmer, die gerne ihre Fragen zu allen Themenkomplexen stellen können. Ort: Vereinsheim des TUS Hattingen, Wildhagen 15, 45525 Hattingen.

für den schönsten sonntag im monat. ausgewählte beiträge können sie nachlesen unter www.derfrühaufsteher.de


Seite 17 / 04-09-2011

Seite 17 / 04-09-2011

Anzeige

Vom Alltags-Cabriolet zum Liebhaberstück Jedes Exponat des „AutoMuseum Volkswagen“ hat seine eigene Geschichte zu erzählen: besondere Besitzer, außergewöhnliche Begegnungen oder Jubiläumsfeierlichkeiten. Den Jubiläumsmodellen der Sammlung widmet das AutoMuseum Volkswagen seine neue Ausstellungsreihe: „Geburtstagskinder“. Auftakt bildet das Golf-Cabriolet Classicline von 1991, das vor 20 Jahren zum meistgebauten Cabriolet der Welt avancierte. Im Oktober 1978 begann beim Karosseriebauer Karmann in Osnabrück die Serienfertigung des Cabriolets auf VW-Golf-Basis. Der Wechsel vom offenen Käfer zum Golf-Cabrio war damit eingeleitet. Die folgenden vierzehn Monate baute Karmann die beiden FrischluftVolkswagen noch parallel. Am 15. Januar 1980 endete nach 31 Produktionsjahren und 331.847 Einheiten die Erfolgs-Story des Käfer-Cabriolets. Damals war der Käfer das bis dato meistgebaute Cabriolet der Welt. Nun startete der Siegeszug des GolfCabriolets. Dank des zum Start angebotenen 1.5 Liter-Motors mit 51 kW/70 PS Leistung ist der offene Golf trotz 20 Mehr-PS wirtschaftlicher als der Vorgänger: Er benötigt nur 9,1 Liter Normalbenzin für 100 Kilometer Fahrstrecke – und das sogar bei geöffnetem Verdeck, das der Aerodynamik abträglich ist. Das ge-

Foto: Volkswagen

Das Golf-Cabriolet

Das Golf-Cabriolet Classicline von 1991.

ringe Gewicht des Autos von 910 kg trug ebenfalls zur Sparsamkeit bei. Übrigens war der „kantige Offene“ rund 20 Kilo leichter und in seinen Abmessungen deutlich kompakter als der Käfer: Die Fahrzeughöhe ist um 11 cm geringer, er ist um 30 cm kürzer, lediglich die Fahrzeugbreite ist fast identisch; der Innenraum geriet jedoch deutlich geräumiger. Obwohl anfangs von Käfer-Enthusiasten eher misstrauisch beäugt, verkaufte sich das neue Cabriolet von Anfang an sehr gut. Zu verdanken war dies vor allem der permanenten Modellpflege bei Volkswagen, die in 14 Jahren Bauzeit zwölf Aktions-Sondermodelle auf dem Markt einführte. Das erste Aktionsmodell war die „Weiße Serie“, die im Frühling 1983 mit dem Slogan „Heiß und Weiß!“ beworben wurde. Das komplett

in Weiß ausgestattete Auto wurde nur in einer Kleinserie von 1400 Einheiten produziert, was ihn heute zum begehrten Klassiker avancieren lässt. Das hier präsentierte Cabriolet ist ein „Classicline“, „Klassisch im Design, anspruchsvoll in der Ausstattung, kultiviert in seinen Eigenschaften“, so der Werbeprospekt aus dem Oktober 1992. Insgesamt fertigte Karmann bis zur Produktionseinstellung im Mai 1993 genau 400.971 Einheiten vom damaligen Straßenbild prägenden, offenen AlltagsAuto, das besonders gern von der weiblichen Kundschaft gekauft wurde. Ob in Aachen oder Wiesbaden, das zuverlässige Golf-Cabriolet war der offene Volkswagen in der alten Bundesrepublik und so stilbildend, dass er nach der Wende auch für Neu-Bundesbürger in Ahlbeck und Dresden zum Traumwagen wurde. Auch außerhalb Deutschlands war das zuverlässige Cabriolet sehr beliebt: Von 1983, dem Jahr der Markteinführung in die USA, bis zum Produktions-Ende, kauften die US-Amerikaner etwas über 100.000 Golf-Cabriolets, also ein Viertel der Gesamtproduktion. In YoungtimerKreisen sind Re-Importe aus den USA übrigens durchaus „angesagt“: Sie sind nämlich besonders gut ausgestattet und verfügen ab dem Baujahr 1986 sogar schon über einen Fahrer-Airbag.

Auto-Obermann GmbH

Seit 1 978

Dr. Daube und Partner · Anwaltsgesellschaft bürgerlichen Rechts Rechtsanwälte • Fachanwälte • Notare Servicepartner

KIA-Händler! seit 15 Jahren

Servicepartner für: • IVECO, • Fiat Professional und • Renault Trucks, • Wohnmobil-Service erster Klasse

Vertragshändler

Hänflingstr. 15–17 45472 Mülheim a. d. R. Tel. 0208/993370 Fax 0208/9933725 auto-obermann@t-online.de www.auto-obermann.de

mobil

Dr. Wolfgang Daube Walter Thimm Peter F. W. Strüwe Karl-Dietrich Poth

Notar und zugleich Fachanwalt für Familienrecht zugleich Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht Rechtsanwalt und Notar

Goethestraße 73 · 45130 Essen-Rüttenscheid ·  www.daube-partner.de • info@daube-partner.de

7 999 0


Seite 18 / 04-09-2011

Seite 18 / 04-09-2011 / Anzeigensonderveröffentlichung

Anzeigen

Mit dem Christkindl-Bus nach Bodenmais

für den schönsten sonntag im monat.

Schmiede- & Schlosserarbeiten Meisterbetrieb

z. B. Tore, Gitter, Geländer, Treppen, Türen Nierenhofer Straße 10 a · 45257 Essen Tel. 02 01 / 8 48 61 73 · Fax 02 01 / 8 48 61 74 kontakt@ms-wfm.de · www.ms-wfm.de

Volksmusik-Stars sorgen für ein romantiBodenmais im romantischen Winter. schen Weihnachts-Wochenende rund um den Bodenmaiser Weihnachtsmarkt / Fünf Tage inklusive Frühstück und vielen weiteren Leistungen bereits ab 99 Euro Denken Sie an Weihnachten! Jetzt? Okay, zugegeben, es ist eigentlich noch etwas früh. Andererseits aber auch nicht, denn es geht uns nicht um den alljährlichen „Geschenkewahn“, sondern um einen romantischen Jahresausklang: Erleben Sie romantische Weihnachtstage in den Bergen – eine fünftägige Reise (8. bis 12. Dezember 2011) zum Bodenmaiser Weihnachtsmarkt ab 99 Euro. Der Bodenmaiser Weihnachtsmarkt ist der Inbegriff romantischer Weihnachten, nicht zuletzt deshalb hat auch das ZDF hier schon mit dem Wintergarten Station gemacht. Das Rahmenprogramm ist auch in diesem Jahr gewohnt vielfältig. Die Volksmusik-Stars Margot Hellwig, Takeo Ischi und Walter Scholz werden mit weihnachtlichen Konzerten für eine tolle Atmosphäre sorgen. Vier romantische Nächte im Bayerischen Wald inklusive der Konzerte und vieler weiterer Leistungen können Sie jetzt ab 99 Euro buWalter Scholz mit seiner chen. Wer nicht selbst mit dem e erleben. Margot Hellwig liv Trompete. Auto fahren möchte, der kann für einen Aufpreis von 99 Euro erstmals Busbahnhöfe) ab Münster, Dortmund, Boauch mit dem Christkindl-Bus ab vielen Or- chum, Essen, Düsseldorf, Köln, Koblenz, ten im gesamten Bundesgebiet anreisen. Frankfurt-Süd, Würzburg und Nürnberg, Noch ein Grund, schon jetzt an Weihnach- sowie ab Berlin, Magdeburg, Halle, Leipten zu denken: Die ersten 100 Buchungen zig, Dresden, Erfurt, Gera und Chemnitz. werden mit einem tollen Geschenk aus der JOSKA-Waldglashütte belohnt. Warum ausgerechnet zum Bodenmaiser Weihnachtsmarkt? Weil der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz klein und romantisch ist und sich perfekt in das Bergpanorama des Bayerischen Waldes einfügt. Wie schon in den vergangenen Jahren sorgen bekannte Volksmusikstars für tolle Winterabende, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Außerdem gibt es Auch ein Besuch des Bodenmaiser Bauerntheaters steht auf dem Programm. einen Handwerkermarkt, bayerische Schmankerl, Glaskunst und romantischen Sie werden mit einem bayerischen Winterzauber. Abend und Schweinsbratenessen vom Zum ersten Mal können Sie mit dem Bürgermeister Michael Adam höchstperChristkindl-Bus (Abreise morgens bzw. sönlich begrüßt. Selbstverständlich ist vormittags) ab vielen großen Städten in auch schon Ihre Eintrittskarte für das Deutschland für 99 Euro zum Weihnachts- original Bodenmaiser Bauerntheater inmarkt anreisen. Die Busse fahren (zentrale klusive.

Fotos: BTM

Weihnacht in den Bergen mit Margot Hellwig, Walter Scholz und Takeo Ischi live erleben

Die fünftägige Reise beinhaltet noch weitere Inklusivleistungen: Neben Unterbringung mit Frühstück sowie dem kompletten Rahmenprogramm können Sie auch kostenlos an zahlreichen Winterwanderungen teilnehmen oder die Wasser- und Saunalandschaft „WellSport­Aktiv“ im Ort besuchen. Sie können gegen Aufpreis auch an Ausflügen nach Passau, Regensburg und München teilnehmen. Bei der Unterbringung haben Sie die Wahl zwischen einer original bayerischen Pension (99 Euro), einem guten Drei-SterneKomforthotel (199 Euro) oder einem VierSterne-Wellnesshotel (299 Euro). Außerdem im Reisepreis enthalten: die Bayerwaldcard Bodenmais mit mehr als 500 vergünstigten Leistungen. Die Anreise erfolgt jeweils am Donnerstag, den 8. Dezember. Einzelzimmer stehen gegen einen Aufpreis von 10 Euro pro Nacht ebenfalls zur Verfügung. Die „Weihnacht in den Bergen“ können Sie ab 99 Euro (Busanreise + 99 Euro) unter der Hotline 0 180 5 / 144 514 51 (0,14 Euro /Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetze bis zu 0,42 Euro), im Internet unter www.bodenmais.de, im Reisebüro wie z.B. beim Reiseportal www.ferienfabrik.de oder per Email an veranstalter@bodenmais.de buchen. Weitere Informationen oder Katalogbestellungen auch per Postweg: Bodenmais Tourismus und Marketing GmbH, Bahnhofstraße 56, 94249 Bodenmais.


Seite 19 / 04-09-2011

Mit dem

5 Tage/4 Nächte

Christkindl-Bus nach Bodenmais zu

mit dem Christkindl-Bus zum Weihnachtsmarkt nach Bodenmais / Bayerischen Wald

„Weihnachten in den Bergen“ 8.–12.12.2011

Romantische Weihnachtstage im Bayerischen Wald mit den Volksmusikstars

Jetzt buchen!

inklusive Übernachtung, Frühstück, WellSportAktiv und großem Programm!

ab

99,€

BODENMAIS

Inklusivleistungen: 4 x Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer in der gebuchten Kategorie 4 x erweitertes Frühstück oder Frühstücksbüfett im Hotel WellSportAktiv: Nutzung des neuen Hallenbades, Saunalandschaft und Sportstudio Begrüßung durch den jüngsten Bürgermeister Europas, Michael Adam, am Anreisetag mit bayerischen Abend u. zünftigem Schweinebratenessen Besuch des Bodenmaiser Bauerntheaters Teilnahme an den Konzerten der Volksmusikstars Margot Hellwig, Walter Scholz und Takeo Ischi auf dem Bodenmaiser Weihnachtsmarkt Teilnahme an einer geführten Themenwanderung, verschiedene Wanderungen stehen zur Wahl weitere Ausflüge sind vor Ort buchbar Bayerwaldcard Bodenmais mit mehr als 500 kostenlosen und vergünstigten Leistungen in Bodenmais und im Bayerischen Wald Bodenmais-Film als DVD Reiseleitung vor Ort

Jetzt den neuen

Katalog 2012 + DVD bestellen!

Weihnachtszauber in Bodenmais

mit dem Christkindl-Bus ab vielen großen Städten in Deutschland zum Weihnachtsmarkt anreisen. Die Busse fahren (zentrale Busbahnhöfe) ab Münster, Dortmund, Bochum, Essen, Düsseldorf, Köln, Koblenz, Frankfurt-Süd, Würzburg und Nürnberg. Auch beim Thema Shopping kommen Sie in Bodenmais in der Vorweihnachtszeit nicht zu kurz – JOSKA ist einer der größten Glashersteller in Deutschland. Die Kristall-Erlebniswelt JOSKA erwartet Sie mit einem Geschenk zur Weihnachtszeit. Vor Ort können Sie das Bauerntheater besuchen, Ausflüge buchen oder an einem Bodenmaiser Wirtshausabend teilnehmen.

Denken Sie an Weihnachten! Jetzt? Okay, zugegeben, es ist eigentlich noch etwas früh. Andererseits aber auch nicht, denn es geht uns nicht um den alljährlichen „Geschenkewahn“, sondern um einen romantischen Jahresausklang: Erleben Sie romantische Weihnachtstage in den Bergen. Der Bodenmaiser Weihnachtsmarkt ist der Inbegriff romantischer Weihnachten, nicht zuletzt deshalb Ihre Unterkünfte hat auch das ZDF hier schon mit dem Wintergar- Je nach gebuchter Kategorie sind Sie in einer original bayerischen Pension, einem 3-Sterne-Komfort-Hotel oder einem 4-Sterneten Station gemacht. Das Rahmenprogramm ist auch in diesem Jahr gewohnt vielfältig. Die Volksmusik-Stars Margot Hellwig, Takeo Ischi und Walter Scholz werden mit weihnachtlichen Konzerten für eine tolle Atmosphäre sorgen. Vier romantische Nächte im Bayerischen Wald inklusive der Konzerte und vieler weiterer Leistungen können Sie jetzt ab 99 Euro buchen. Wer nicht selbst mit dem Auto fahren möchte, der kann für einen Aufpreis von 99 Euro erstmals auch mit unserem Christkindl-Bus ab vielen Orten im gesamten Bundesgebiet anreisen. Warum ausgerechnet zum Bodenmaiser Weihnachtsmarkt? Weil der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz klein und romantisch ist und sich perfekt in das Bergpanorama des Bayerischen Waldes einfügt. Bekannte Volksmusikstars sorgen für tolle Winterabende, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Außerdem gibt es einen Handwerkermarkt, bayerische Schmankerl, Glaskunst und romantischen Winterzauber. Zum ersten Mal können Sie

Buchen Sie in Ihrem Reisebüro, im Internet unter www.bodenmais.de oder über unsere

Service-Hotline: 0 180 5 / 144 514 51 (0,14 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetze bis zu 0,42 € / Min.)

Wellness-Hotel untergebracht.

Reisezeitraum: 8.12.–12.12.2011 Anreisetag: Donnerstag

Preise pro Person in €/ 4 Nächte Original bay. 3-Sterne4-SternePension Komfort-Hotel Wellness-Hotel DZ € 99,– € 199,– € 299,– EZ-Zuschlag + € 30,– + € 40,– + € 50,– Bundesweite Busanreise € 99,– 3 Ausflüge (Passau, Regensburg, München) € 69,– keine Kinderermäßigung 1 Kind (0–5,9 Jahre) 100 % ermäßigt 1 Kind (6–12 Jahre) 50 % ermäßigt Haustiere nicht möglich Kurtaxe: Erw. € 2,00, Kinder (6 –16 Jahre) € 1,00. Zahlbar vor Ort.

Stand: 09.09.2010

Abfahrtsbahnhöfe: Münster, Dortmund, Bochum, Essen, Düsseldorf, Köln, Koblenz, Frankfurt-Süd, Würzburg und Nürnberg.


Seite 20 / 04-09-2011 Anzeigensonderveröffentlichung

§

Anzeige

i n f o tai n m e n t Rätsel-Gewinner

Natascha Pagelsdorf und Meike Sinnig.

HARALD KANNLER RECHTSANWALT

Das Lösungswort des letzten FrühaufsteherRätsels lautete:

A L I C E Gewonnen haben: Unser Foto zeigt Sven Hamacher und Temudschin Gülderen von der GBH GmbH bei der Ziehung der Gewinner.

1. Platz: Jürgen Klingebiel 2. Platz: Barbara Haneke 3. Platz: Michael Fröhlich

Anzeigen

Kupferdreher Str. 128 45257 Essen Tel.: 0201/246 36 26 Mobil: 0177/4255 393

Es ist soweit „DiWa“ eröffnet am 17. September in Kupferdreh

Rätsel

Und so können Sie mitmachen: Senden Sie bis zum 19. September eine Post­karte mit dem Lösungs­wort an: MMM GmbH, Kupferdreher Straße 181, 45257 Essen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Frühaufsteher wünscht viel Glück!

„Das Warten hat ein Ende“, lacht Inhaberin und Modefachfrau Meike Sinnig. „Alle sind herzlich zur Eröffnung von „DiWa“ am 17. September eingeladen. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.“ Pünktlich eingetroffen ist auch die neue Herbst- und Winterkollektion. Und bereits jetzt weisen Natascha Pagelsdorf und Meike Sinnig (Foto oben) auf modische Weihnachts-Highlights hin, die ab November an der Kupferdreher Straße 178 er-

hältlich sein werden. Um die Wartezeit bis zur Eröffnung zu verkürzen, empfehlen wir, sich mit dem Frühaufsteher-Septemberrätsel zu beschäftigen. Ein Tipp: Das Lösungswort ist wahnsinnig einfach. 1. Preis: Einkaufsgutschein im Wert von 150 Euro 2. Preis: Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro 3. Preis: Einkaufsgutschein im Wert von 50 Euro Viel Glück! sk

LI FT TU C K TEC H N OLOG Y

Die einzige Jeans m i t F o r m u n g s- u n d Ver sch l an ku n g seffekt .

Ab 17. September exklusiv bei

Impressum Der Frühaufsteher erscheint im VERLAG: MMM More Media Moments GmbH Kupferdreher Str. 181 . 45257 Essen Telefon: 02 01 /41 26 29 Fax: 02 01 /95 98 98 28 verlag@derfruehaufsteher.de Geschäftsführung und Redaktionsleitung: Stephan Kaufmann [sk] service@derfruehaufsteher.de

KUPF E RDRE HE R ST RASSE 1 7 8 T E L E F O N: 4 8 6 4 5 9 7 6

F ür V ertriebsfragen : Telefon: 02 01 / 95 98 98 23

DIE MULTI-TALENTE TALENTE

REDAKTION: Asgard Dierichs [addi], Petra Große-Stoltenberg [pgs], Dirk Greisler [greis], Ernst Albert Kern [eak],

FÜR ZARTES UND HARTES Der Elektro-Häcksler GE 355: • Elektro-Kombi-Häcksler mit zwei Funktionen in einem Gerät • Für weiche Pflanzenreste und starke Äste bis 35 mm Stärke • Großer Trichter für leichtes Befüllen, GE 355 Multi-Cut Schneidsystem

Infos und Material bitte per Mail an: redaktion@derfruehaufsteher.de A nzeigen : Stephan Kaufmann: 02 01/412629, Peter de Bake: 01 72 / 8 331099, Günter Oechslein: 01 75 / 6786011

Für noch mehr Unabhängigkeit:

Kraftvolle Benzin-Häcksler

Druckvorlagen bitte per Mail an: anzeigen@derfruehaufsteher.de P roduktion / S atz : Nina Bräscher, Tel.: 02 01 / 95 98 98 26

· Beratung · Verkauf · Service

D ruck : ddm Dierichs Druck & Media GmbH, Kassel

Motorgeräte-Center Maag Walzenstr. 8 · 42555 Velbert-Langenberg Tel.: 02052/8397-0 · www.landmaschinen-maag.de

V ertrieb : rpm dorsten gmbh Im Verlag MMM More Media Moments GmbH erscheinen:

Für jeden Einsatz das passende Gerät!

Der Frühaufsteher auf der Ruhrhalbinsel, jeweils am 1. Sonntag im Monat/ Auflage 28.000 Exemplare Der Frühaufsteher in Hattingen, jeweils am 3. Sonntag im Monat/ Auflage 26.000 Exemplare Vom Verlag gestaltete Anzeigen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Es gelten die Mediadaten Nr. 6 vom 1.3.2011.

Lösung:

ALTER KOTTEN Bahn st raße 3

freitags ab 18 Uhr

Frankenheim Alt vom Stichfass

Alter Kotten · Bahnstraße 3 · 45257 Essen-Kupferdreh · Telefon 02 01 / 9 77 49 83

Frisch vom Fass gezapft: Stauder, Frankenheim, Bitburger, Kilkenny, Strongbow (Cider Apfelbier) und Guinness


Frühaufsteher