Page 1

10 2011

FRIZZival

Das Bandfestival zum Erstsemester Shake In 01_KS_1011.indd 1

Special

Sauna: Alles über Aufgüsse

760 Termine

umfangreichster Terminkalender der Region

gratis

ANZEIGE

DAS MAGAZIN FÜR KASSEL UND UMGEBUNG

26.09.11 14:02


Frankfurter Rundschau_1011.indd 1

20.09.11 14:12


editorial.magazin

www.frizz-kassel.de | Oktober 2011

Das Festival der besten Artisten FRIZZ-Titel: Flic Flac zu Gast in Kassel: 15. Dezember bis 8. Januar

Das Bandfestival zum Erstsemester Shake In

Sauna: Alles über Aufgüsse

gratis

ANZEIGE

W Im Dezember startet das dritte 10 2011 Circus-Festival Kassel. Vom 15. DeDAS MAGAZIN FÜR KASSEL UND UMGEBUNG zember bis 8. Januar 2012 schlägt der Circus FlicFlac auf dem Friedrichsplatz mitten in Kassel wieder seine Zelte auf. In guter Tradition präsentiert Kassel Marketing das beliebte Circus-Festival. Auch in diesem Jahr werden die Artisten mit akrobatischen Höchstleistungen faszinieren. Der Friedrichsplatz bietet hierzu eine romantische Kulisse. Wenn die besten Artisten gesucht werden, kommt nur eine einzige JuFRIZZival Special 760 Termine ry in Frage: Das Publikum. Für alle Emotionen wird beim 3. Circus-Festival Kassel etwas geboten: Faszination mit dem Duo Varnas, Emotion mit Steve Eleky, Spannung mit Garcia Rocked, Entertainment mit Globe of Speed, Romantik mit Laura Miller, Erotik mit Akrobat Trio, Leichtigkeit mit Sorellas, Leidenschaft mit Eddy Carallo, Sagenhaft mit Chinesischer Akrobatik und natürlich Magisch mit Larissa Kastein. Erstmalig bietet das Schlosshotel für Firmen- und Familienfeiern einen hochwertigen Restaurantbereich im Circuszelt an. umfangreichster Terminkalender der Region

01_KS_1011.indd 1

26.09.11 14:02

Karten im Vorverkauf gibt im Ticket-Shop der Königs-Galerie (Mo.– Sa. 10–20 Uhr, 0561 – 78807900), bei Kassel Marketing, der Tourist-Information im Rathaus, Obere Königsstraße 15, und telefonisch unter 0561-78807900.  www.flicflac.de  www.kassel-tourist.de

magazin 4

Panorama Menschen & News aus Kassel.

6

Gastro neues aus der Gastroszene. Check: Herbstspezialitäten.

8

Special Saunakult: Alles über Aufgüsse.

12

Stadtteil-Thema Neue Serie, Teil 1: Vorderer Westen.

16

Magazin.Musik FRIZZival: Das sind die Bands.

38

Das Letzte Rätsel, FRIZZlicht & Impressum.

bewegungsmelder 17

Top 10 & Ticketverlosungen

18

Party Alles auf einen Blick.

20

 usik M Alles live.

22

Kultur Lesungen, Kabarett und Co.

23

Film Neues von der Rolle.

24

Theater Von den Bühnenbrettern.

25

Comedy Standup & Nonsense.

26

Kunst Von den Bühnenbrettern.

28

Terminkalender

37

Kleinanzeigen

FRIZZ Das Magazin 10.2011

Inhalt_KORR.indd 3

26.09.11 18:11


kassel.panorama

Oktober 2011 | www.frizz-kassel.de

Adrenalin, die Show Die Sportshow der Gefühle: 4./5. November, Rundsporthalle

Alle Sinne: Beauty and Lifestyle Neueröffnung am 26. Oktober Einkaufen mit allen Sinnen. Ob Kosmetik für Damen und Herren, Make-Up, individuelle Düfte, Accessoires und Kleidung, Modeschmuck oder auch eine Typberatung und Schminkschule - bei „Alle Sinne“ kommt jeder auf seine Kosten. Nebenbei kann man bei einem Kaffee entspannen und muss dafür nicht einmal das Geschäft verlassen. Die hauseigene Parfümbar bietet eine interaktive Düftempfehlung vom Computer direkt auf den Kunden abgestimmt. Betreiberin Regina BauerVollmer hat lange als Visagistin, Farb- und Stilberaterin gearbeitet, sie ist eine wahre Expertin auf ihrem Gebiet. Mit ihrem Salon kooperiert sie mit dem Bildungszentrum, dadurch können auch Ausbildungsplätze angeboten werden. Eröffnung ist am 26.Oktober. waz Alle Sinne, Teichstraße 41, 34130 Kassel-Kirchditmold,

W Am 4. und 5. November findet in der Rundsporthalle Baunatal wieder „Adrenalin - die Sportshow“ statt. Hier rasen die Herzen und die Muskeln machen was sie wollen. Geboten wird ein Programm aus Artistik, Akrobatik, Tanz und Comedy aus dem europäischen In- und Ausland. Eines der Highlights kommt aus Dänemark, die Flying Superkids (Foto). Aber auch aus der Region stehen einige Künstler auf der Bühne. Akrobatische Einlagen gibt es von den Sportakrobaten des KSV Baunatal. Aus Hofgeismar ist die Showturngruppe TSG 1848 auf der Bühne zugegen.  waz „Adrenalin - Die Sportshow der Gefühle“ am 4. und 5 November ab 19.30 Uhr. Die Preise liegen zwischen 12 und 25 Euro. Karten gibt es an der Geschäftstelle des KSV an der Altenritter Straße 37 oder unter www.adrenalin-sportshow.de

Foto: Rainer Sturm/ Pixelio

ÖZ: täglich von 9.30-18.30 Uhr, Sa. 9.30-13.30Uhr.

Schlagerdinner in der Orangerie FRIZZ verlost Karten für Schlagerfans W Am 25. November wird in der Orangerie der Schlager des Jahrhunderts gekürt. Ab 19 Uhr gibt es hier ein Wiederhören mit den schönsten und erfolgreichsten Schlagern der letzten 100 Jahre. Unvergessene Rituale und lieb gewonnene Melodien erwarten die Gäste und lassen Erinnerungen aufleben. Der Abend wird dabei nicht nur von Schlagerfans befeiert, sondern auch von Stars und Sternchen, Nominierten und Juroren

sowie geladenen VIP-Gästen. Als glänzenden Einstieg in den Abend gibt es vorab einen Aperitif, der mit einem speziellen Vier-Gänge-Menü fortgesetzt wird. Wer jetzt noch nicht über den Wolken schwebt, wird beim Höhepunkt des Abends bestimmt schwach - der Verleihung des goldenen Schlagersterns. Hier können die Gäste ihren Hit des Abends wählen. Die Orangerie wird an diesem Abend für einige Stunden zum Schauplatz für die besten Schlager der letzten 100 Jahre. Kleiner Tipp: Auf Grund der großen Nachfrage empfiehlt es sich, die Karten im Vorverkaufen zu ordern. waz verlost 1x2 Karten für die Aufführung am 25.November, siehe S. 17. Karten für 69 Euro (inkl. 4-Gänge-Menü und Aperitif) gibt‘s telefonisch unter 0201201201 und im Internet unter www.galadinner.de.  www.schlagerdinner.de

Foto: Galadinner GmbH.

4

Panorama_OK.indd 4

 www.orangerie-kassel.de

Hamburger Fischmarkt jetzt auch in Kassel Königsplatz: bis 3. Oktober Hummel, hummel – mors, mors! Aus Hamburg kommen sie in diesem Jahr zum ersten Mal auch nach Kassel geschippert - die Jungs und Mädels vom Hamburger Fischmarkt. Direkt auf dem Königsplatz locken frisch geräucherte Aale, edle Scampis und leckere Bratfische. Dabei dürfen die Lieblinge des Hamburger Fischmarkts, Bananen-Fred und Käse-Tommi, natürlich nicht fehlen. Die beiden Marktschreier verkaufen Obst und Käse nach Hamburger Manier und das für kleines Geld. Damit die Besucher nicht austrocknen, wie die Fische an Land, wird von Wein und frischem Hellen bis hin zum Küstennebel alles an Getränken serviert. Die musikalische Unterstützung übernimmt Fiete Münzner. Bis zum 3. Oktober sind die norddeutschen Gastronomen des Original Hamburger Fischmarkts noch auf dem Kasseler Königsplatz zu Gast. Tipp. WAz  www.wags-hamburg.de FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 18:55


www.frizz-kassel.de | Oktober 2011

panorama.kassel

Kassel.News Na? Schon gehört? +++ Eine neue Form des Dichtens: „Poetry Slam“ heißt das Spielen mit der Sprache, das Kneten und Zwirbeln von Wörtern. Nora Gomringer (Foto) widerlegt das Vorurteil, dass sich die Generation der Zwanzigjährigen für Sprache nicht interessiert. Die Lyrikerin erhält den Jacob-GrimmPreis Deutsche Sprache für das Jahr 2011. Nora Gomringer ist somit die erste Vertreterin der Kunstform Lyrik, die den Preis erhält, und seine mit Abstand jüngste Trägerin. +++ K19 vor dem Aus? Ein Widerspruch, der eine rasche Klärung fordert. Die Unileitung zeigte bisher stets die Bereitschaft, das K19, ein fester Bestandteil der Kasseler Kulturszene, erhalten zu wollen. Aus den Empfehlungen der Universitätsleitung im Bebauungsplan geht nun genau das Gegenteil hervor. Durch etwaige Schließung des K19 verlöre die Stadt einen zentralen Drehund Angelpunkt ihrer kulturellen Vielfalt. +++ Jahreskalender der Kurhessen-Therme: In diesem Jahr bietet die Kurhessen-Therme zum ersten Mal einen Jahreskalender (limitierte Auflage) mit ausgesuchten Motiven an. Jeder Kalender ist mit einer individuellen Gewinnnummer versehen. Jeden Monat werden 2x4 Stunden-Eintrittskarten verlost. Die monatlichen Gewinnnummern werden im Internet und im Eingangsbereich der Kurhessen-Therme bekannt gegeben. Den Gewinn erhält man unter Vorlage des Kalenders mit der entsprechenden Gewinnummer. SY

Trebing vernetzt Kassel - seit zehn Jahren Gutscheinaktionen zum Jubiläum Innherhalb der vergangenen zehn Jahre hat sich Trebing Digtal als Spezialist für Hard- und Software, Telekommunikation und Sicherheitstechnik in Kassel etabliert. Neben dem Ladenlokal an der Werner-Hilpert-Straße bietet der eigene Onlineshop 13.000 Artikel aus den Bereichen EDV und Telekommunikation. Der stetig wachsende Kundenkreis spricht dabei für sich. Auf Grund der Kundenorientierung und der Vielseitigkeit des Leistungsspektrums verlassen sich Unternehmen wie auch private Kunden seit einer Dekade auf das Team. Zum Jubiläum gewährt Trebing seinen Kunden Rabatte auf einen großen Teil der Produktpalette, darunter Markenhersteller wie Auerswald, Siedle, Kathreit und Gira. Die Gutscheine gibt es auf der Website zum Download. MN Trebing-digital oHG, Werner-Hilpert-Str. 21, 34117 Kassel, Tel.: 0561 - 70 139 85  www.trebing-digital.de

Glas der Vernunft

Eine Woche, 260 Filme

Preisverleihung des Kasseler Bürgerpreises: 23. Oktober, 11.30 Uhr, Opernhaus

28. Kasseler Dokfest vom 8.-13. November

Nach Joachim Gauck und dem chinesischen Konzeptkünstler Ai Weiwei erhält 2011 der Choreograf und Tanzpädagoge Royston Maldoom den Kasseler Bürgerpreis „Glas der Vernunft“. Der Preis wird jährlich an Politiker, Geisteswissenschaftler und Künstler verliehen, die sich um die Themen Aufklärung, Überwindung ideologischer Schranken, Vernunft und Toleranz verdient gemacht haben. Maldoom leitet seit über 30 Jahren weltweit Tanzprojekte und gilt als Mitbegründer der Community-Dance-Bewegung. 2003 choreografierte er das erste EducationGroßprojekt “Rythm is it“ mit den Berliner Philharmonikern. Bereits 2006 erhielt Maldoom den Britischen Verdienstorden „Order of the British Empire“, sowie 2010 den Ehrenpreis „Der Bornheimer“.MN

Jedes Jahr kommen Tausende Filmbegeisterte nach Kassel zum Dokumentarfilmfestival. Der Fokus liegt auch in diesem Jahr auf aktuellen Filmen und Videos, die mit dokumentarischen Mitteln ihre Themen untersuchen. Erwartet werden über 260 Filme und Videos, präsentiert im Filmladen, Gloria und den Bali- Kinos. Zum dritten Mal gibt es dieses Jahr das junge Dokfest - Dokumentalfilm, sehen und verstehen für Jugendliche. Schüler der siebten bis 13. Klasse erhalten in Workshops und Screanings gezielte Einblicke in die Arbeiten. Auch Studenten der Hochschulen aus Darmstadt, Offenbach und Kassel bekommen zum zweiten Mal am hessischen Hochschulfilmtag die Chance, ihre Arbeiten vor Fachpublikum zu präsentieren.  WAz

Kartentelefon: 0 56 65 29 45 oder per Mail: doris.homburg@ gmx.de Mann der Stunde: Dem Engländer Maldoom wird der Kasseler Bürgerpreis verliehen. FRIZZ Das Magazin 10.2011

Panorama_OK.indd 5

 www.www.glas-der-vernunft.

de

Tickets können ab 30. Oktober vorbestellt werden. Tel.: 0561-7076422  www.filmladen.de/dokfest

Viel zu gucken gibt es auch in diesem Jahr: Das Dokfest zeigt 2011 über 260 Filme.

5

26.09.11 18:57


kassel.gastro

www.frizz-kassel.de

O‘zapft is

Oktober-Festwochen im Restaurant Eckstein

Seit mittlerweile zwei Jahrzehnten bewirtet der Familienbetrieb mit frischen Speisen und wechselnden Angeboten seine Gäste in rustikalem Ambiente direkt an der Königstraße. Zum Oktoberfest geht‘s auch im Eckstein typisch bayrisch zu. Zu herbstlichen Gerichten wie deftigem Leberkäse und Schnitzel mit Waldpilzsoße kann man es sich in dem großzügigen und gemütlich eingerichteten Lokal gemütlich machen. Weißwurst zum Zutzeln darf natürlich auch nicht auf der Karte fehlen. Täglich von 11 bis 24 Uhr lässt es sich im Eckstein herbstlich schlemmen, ob in der Gruppe oder zu zweit. Bis zu 135 Personen finden am Rand der Kasseler Innenstadt einen Platz. Getreu des Mottos „einfach besser“ bietet die durchgehend warme Eckstein-Küche den Gästen hausgemachte Speisen zu fairen Preisen.  SY Restaurant Eckstein, Obere Königsstraße 4, Tel.: 0561 71 33 00, Öffnungszeiten: Mo. bis So. 11 bis 24 Uhr, Mittagskarte von 11 bis 17 Uhr, durchgehend warme Küche.  www.eckstein-kassel.de

check.herbstschmankerl

Mistral

Herbsthäuschen

Le Coq

Schönfelder Straße 54, Kassel

Ehlener Straße 17, Kassel

Spohrstraße 4, Kurfürstengalerie, Kassel

Das gab‘s: Frische Pfifferlinge mit Schupfnudeln

Das gab‘s: Bayrische Weisswürstl mit süßem Senf und einer

Das gab‘s: Hirschrückenfilet an gestauchtem Wirsing und

Preis: 12,50 Euro

Brez´n

Pommes Maccaire

Preis: 6,90 Euro

Preis: 18,50 Euro

Französische Lebensart und leckere Speisen bietet das Bistro Mi-

Ein wenig versteckt in der Idylle des Habichtswaldes liegt das

Das Le Coq bietet dem Gast die hohe Kunst der französischen Cui-

stral im Kasseler Stadtteil Wehlheiden. Von außen eher unschein-

Herbsthäuschen. Das Haus wurde, nachdem es vor einigen Jahren

sine. Für den Oktober gibt es eine Extrakarte, auf der man aus ver-

bar, präsentiert sich das nautisch anmutende Restaurant überaus

abbrannte, liebevoll wieder aufgebaut. Neben dem rustikal einge-

schiedenen Wildspezialitäten wählen kann. Nach reiflicher Überle-

charmant und gemütlich. Für den Herbst stehen standesgemäß ver-

richteten Innenraum bietet das Gasthaus eine große Terrasse mit

gung fällt meine Entscheidung auf das Hirschrückenfilet, das mir der

schiedene Pilzgerichte auf der Speisekarte. Ich entscheide mich für

Blick in den Wald. Passend zur Münchner Wiesnzeit bestelle ich hier

Kellner empfiehlt. Als Beilage gibt es eine Schalotten-Rotweinreduk-

die Pfifferlinge mit Schupfnudeln in der vegetarischen Variante. Al-

die bayrischen Weißwürste mit süßem Senf und einer Brezn. Unge-

tion, gestauchten Wirsing mit rosa Pfeffer und Pommes Maccaire.

ternativ wird das Gericht auch mit Speckwürfeln gereicht. Die auf-

fähr eine halbe Stunde warte ich auf mein Essen, für meinen Ge-

Alle Zutaten passen perfekt zusammen und lassen mein Genießer-

merksame Bedienung empfiehlt mir zum Gericht einen feinen Grau-

schmack einen Tick zu lange. Das Gericht entschädigt aber für alles.

herz höher schlagen. Die Wartezeit ist mit etwa 20 Minuten nicht zu

burgunder. Nach kurzer Wartezeit kommt mein Essen und bereits

Drei Weißwürste werden in einer mit Kräutern angereicherten Brü-

lang und das Gericht schmeckt ausgezeichnet. Die Rotweinsoße ist

der Duft der frischen Pilze begeistert. Beim ersten Probieren über-

he gereicht. Dazu gibt es eine frisch aufgebackene Brezel. Die Wür-

herzhaft-süßlich und ergänzt sich hervorragend mit dem zarten, ro-

zeugt vor allem die Kräuterreduktion, die sich perfekt mit den Nu-

ste sind auf den Punkt gegart und schmecken wirklich vorzüglich.

sarot gebratenen Filet. Das Gericht ist unbedingt eine Empfehlung

deln und Pilzen ergänzt. Das Gericht ist alles in Allem ein würziger

Das Gericht hat genau die richtige Größe und ist die perfekte wür-

für einen schönen Abend zu zweit. Schade ist nur, dass das Gericht

Tipp für die kalten Herbsttage. Übrigens: Im Mistral gibt es auch le-

zig-süße Leckerei nach einer Waldwanderung und eine echte Emp-

lediglich für den Oktober auf der Karte steht. 

ckere Steinpilzkreationen. 

fehlung für den Herbst.

ÖZ: Mo - Fr 6.30 bis 22 Uhr, Sa 7 - 22 Uhr, So 7 - 14.30 Uhr

ALEXANDER RÖDER

Martin Nahrgang

ÖZ: täglich 17 - 24 Uhr.

ÖZ: Di - Fr : 11 - 18 Uhr, Sa und So: 11 - 18 Uhr.

PPPPP PPPPP PPPPP

PPPPP PPPPP PPPPP

6

Gastro_OK.indd 6

Essen Service Ambiente

Essen Service Ambiente

PPPPP PPPPP PPPPP

Wanda Zec

Essen Service Ambiente FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 15:41


www.frizz-kassel.de

Praktisch und schick

Sanitätshaus Medicus bietet jetzt auch modische Unterwäsche in Über- und Sondergrößen an ANZEIGE

W Prothesen, Rollstühle, Blutdruckmessgeräte - wer glaubt, dass das alles ist, was Sanitätshäuser zu bieten haben, kennt Medicus noch nicht. Denn im Sanitätshaus am Königsplatz gibt‘s jetzt auch reichlich Modisches für Frauen mit Über- und Sondergrößen. Immer mehr Frauen in Deutschland benötigen Unterwäsche in Sondergrößen. BH‘s abseits der normierten A-D-Körbchen sind im regulären Einzelhandel aber kaum zu finden. Medicus bietet daher jetzt Bademode und Unterwäsche für Frauen mit Über- und Sondergrößen – schick und praktisch zugleich. Hierfür hat Medicus eigens eine Etage in der Kasseler Filiale am Königsplatz als Rückzugsort für Frauen eingerichtet. Die Idee dahinter – Frauen sollen sich beim Stöbern, Einkaufen und bei der Beratung wohlfühlen. „Uns ist es wichtig, dass die Kunden zufrieden sind und eine gute Beratung erhalten“, sagt Fatma Ortac, Mitarbeiterin bei Medicus Kassel. Und für manche Beratung sei es eben sinnvoll, dass sie in einem geschützten Rahmen und nicht in der Geschäftigkeit des Sanatätshauses stattfindet. „Es ist ohnehin nicht leicht, sich als Frau etwa über Brustprothesen zu informieren. Schon gar nicht, wenn daneben jemand steht und sich ein Blutdruckmessgerät kaufen möchte“, so Fatma Ortac. So werden Frauen mit GratisKaffee bewirtet. Das Umkleidezimmer ist groß und hell. Und ein Massagesessel lädt zum Entspannen ein.

Medicus arbeitet mit der Unterwäschefirma Anita zusammen, die viel Erfahrung in Über- und Sondergrößen hat und über ein umfangreiches Sortiment verfügt. Sollten manche Modelle in Kassel nicht vorrätig sein, kann man sie sich natürlich über Medicus bestellen. Übrigens: Medicus gibt es nicht nur in Kassel. Auch in Niestetal, Gudensberg, Bad Wildungen und Hofgeismar gibt es eine Filiale des Sanitätshauses.  www.medicus-ks.de

Lifta bringt Mobilität

Der weichste Schuh der Welt

Treppenlifte bei Medicus

Große Auswahl an Joya-Schuhen

Mobilität und Sicherheit im eigenen Heim – das bieten Treppenlifte. Sie können heute in nahezu jedes Treppenhaus integriert werden. Bei Medicus kann ein Lifta-Treppenlift in den Ges ch ä f t s r ä u m e n getestet werden, um zu sehen, welche Steigungen moderne Lifte überwinden können.

Zudem besticht Medicus mit einem umfangreichen Schuhangebot. So gibt‘s dort den als „weichsten Schuh der Welt“ beworbenen Joya-Schuh. Der elegante Wohlfühltreter mit nachweislich gesundheitsfördernder Wirkung vermittelt ein einzigartiges Laufgefühl. 30 Modelle für Frauen und Männer sind erhältlich.  www.joyaschuhe.com

 www.lifta.de FRIZZ Das Magazin 10.2011

Medicus_PR_OK.indd 15

7

26.09.11 17:05


www.frizz-kassel.de

Im Gluthauch Saunakult: Alles über Aufgüsse, was sie bewirken W Der Deutschen wärmstes Domizil für einen Kurzurlaub ist 100 Grad heiß. Sauna - gemeinsam mit anderen nackt auf einer Holzbank zu schwitzen, scheint ein körperlich und seelisch gleichermaßen entspannendes Urerlebnis zu sein. Für Saunakenner ist ein Aufguss Höhepunkt des Saunabades - und die richtige Ausführung eine Kunst für sich. Doch was passiert bei Aufgüssen, und was bewirken die verschiedenen Aufgüsse? FRIZZ ist für dich im Schwitzkasten gewesen. Der Aufguss: Der Aufguss ist ein unter Saunafans beinahe heiliges Ritual. Und da jeder Zeremonie ein Meister beiwohnt, wird das Prozedere meist von einem Saunameister durchgeführt. Der Aufgießer lässt zu Beginn der Anwendung zunächst ein wenig frische Luft in den Saunaraum, in dem die Saunabadenden möglichst bereits einige Minuten vorgeschwitzt haben. Daraufhin kommt das für den Aufguss wichtigste Utensil ins Spiel: der Saunakübel. Darin befindet sich, je nach Aufgussart, ein Gemisch aus Wasser und ätherischen Ölen. Mit einer Holzkelle, Kenner sprechen von Löylykelle, gibt er portionsweise aromatisiertes Wasser auf die heißen Lavasteine des Saunaofens. Den hierbei entstehenden Gluthauch (finnisch: Löyly) verteilt er mit einem Handtuch durch zunächst rotierende, dann fächernde Bewegungen gleichmäßig im Raum. Dadurch breitet sich der Wasserdampf rasch aus. Dieses abwechselnde Aufgießen und Verwirbeln wird meistens zweimal wiederholt.

Die Wirkung: ein zusätzlicher Hitzereiz. Die kühlende Verdunstung des Schweißes auf der Haut und des Sekrets der Atemweg-Schleimhäute wird durch den plötzlichen Anstieg der Luftfeuchtigkeit unterbrochen. Dadurch entsteht das Gefühl von erhöhter Hitzeeinwirkung, obwohl es in der Sauna durch den Aufguss nicht heißer geworden ist. Die Temperatur im Körperinneren steigt während eines Saunaganges um etwa ein bis zwei Grad an. Das entspricht dem Vorgang, der während eines Fiebers stattfindet. Die Haut erwärmt sich um bis zu zehn Grad. Die Blutgefäße weiten sich, und es wird die doppelte Blutmenge hindurch gepumpt. Auch die Schweißproduktion läuft auf Hochtouren: 20 bis 30 Gramm werden pro Minute produziert. Nach 15 Minuten schwitzen sind das etwa 400 Gramm Schweiß pro Saunagang. Der Salzaufguss: Zunächst gibt‘s zum Anschwitzen einen normalen Aufguss, meist mit Fichtennadelöl. Nach einem Durchgang bei 100 Grad ist die Haut ausreichend nass durch den Schweiß und kann mit dem Salz behandelt werden. Der Saunameister bittet hierfür die Gäste nach draußen, um sich dort von Hals bis Knöchel mit einer Handvoll grobem Salz einzureiben. Das Salzpeeling löst lose Hautzellen und regt die Durchblutung an. Anschließend stehen zwei weitere Schwitzgänge an. Nach dem Saunagang empfiehlt es sich, sich zunächst einige Minuten an der frischen Luft abzukühlen. Die Lungen sind jetzt für Weiter geht‘s auf Seite 10. FRIZZ Das Magazin 10.2011

Special_Sauna_OK_OK.indd 14

26.09.11 19:23


sauna.special

www.frizz-kassel.de

Saunen der Region

Weser-Therme

Werrataltherme

Kurbad Therme

Aqua-Park Baunatal

Kurpromenade 1, Bad Karlshafen

Am Gradierwerk 2a Bad Sooden-Allendorf

Am Kurpark 10 Bad Hersfeld

Altenritter Straße 41 Baunatal

Tel. 05672-92110

Tel. 05652-958770

Tel. 06621-7950910

Tel. 0561-499930

www.wesertherme.de

www.werrataltherme.de

www.kurbad-therme.de

www.aquapark-baunatal.de

Öffnungszeiten: täglich 9-22 Uhr, Fr./Sa. 9-23 Uhr

Öffnungszeiten: täglich 09:30 - 22:30 Uhr, Fr. 09:30 - 24:00 Uhrr

Öffnungszeiten: Mo.-Mi. 14-22 Uhr, Do.Sa. 10-22 Uhr, So.- Feiertag 10-20 Uhr

Öffnungszeiten: Mo., Mi., Do., Fr. 14-23 Uhr, Di. 10-23 Uhr, Sa. 12-20 Uhr, So. 10-20 Uhr

Die Saunawelt der Weserberglandtherme bietet fünf Innen- und drei Außensaunen, zwei Dampfbäder, ein Osmanisches Hamam, einen Whirlpool sowohl ein Innen- und Außenbecken. Mit vergleichsweise milden Temperaturen von 46 Grad in der Nebelhöhle und 48 Grad in der Bärenhöhle eignen sich die Dampfbäder gerade für Sauna-Neulinge und Menschen, die es nicht so heiß mögen. Die Saunen sind zwischen 60 und 105 Grad heiß. Die heißeste der acht Saunen ist die Dr. Eisenbart-Sauna. Das Angebot umfasst auch einen Massagebereich, in dem man sich einmal kräftig durchkneten lassen kann. Die Weser-Therme verfügt über einen Gastronomiebereich.

Die Saunalandschaft der Werratal-Therme wird umrahmt von dem historischen Gradierwerk, das zur Salzgewinnung verwendet wird. Klassische Angebote wie das Dampfbad, eine Finnische Sauna, das Sanarium mit Farblicht und Aromadüften und die Kelo-Sauna besetzen den Innenbereich der Wellnessarena. Im Außenbreich gibt es eine Kräutersauna und die Blockhaussauna. Zwischen den Saunagängen lädt die Liegefreifläche am Gradierwerk zum Verweilen ein. Sole und Salz wird in der Solegrotte in Form von Rauminhalation angeboten. Und als Höhepunkt der Entspannung lockt die Mentalsauna mit beruhigenden Klängen und Aromadüften.

Mit Tecaldarium(Schwitzbad), einer Biosauna, einer römischer Dampfsauna und einer klassischen finnischen AufgussSauna ist die Saunawelt der Kurbad Therme sehr abwechslungsreich. Donnerstags dürfen sich nur die Frauen entspannen. Für jeden Temperaturtyp ist etwas dabei von 30 über 50 bis 90 Grad lässt es sich gut schwitzen. Zum Entspannung nach dem oder während des Saunierens bietet die Therme verschiedene Angebote wie einen Whirlpool, eine Duschgrotte, einen Eisbrunnen und eine Wärmebank. Wer sich unterhalten möchte, ist im Kaminzimmer gut aufgehoben. Die Kurbad Therme besitzt einen Gastronomiebereich.

Der Aqua-Park hat eine separate Saunalandschaft mit einer Aufguss-Sauna, einer Trocken-Sauna und einem Dampfbad. Der Dienstag ist nur für Frauen reserviert und der Sonntag gehört ganz der Familie. Nach der Sauna kann man im Tauchbecken die Durchblutung und Gesundheit anregen. Zwischen den Saunagängen kann man sich im Ruheraum ausruhen oder auf den Massageliegen entspannen. Wer in den herbstlichen Tagen noch etwas Sonne haben möchte, kann das in den vorhandenen Solarien tun. Für den kleinen Hunger und gegen den Durst steht ein Salatbuffet zur Verfügung und die Getränkebar.

Kurhessentherme

Eiswiese Göttingen

Wilhelmshöher Allee 361 Kassel

Windausweg 6 Göttingen

Tel. 0561-318080

Tel. 0551-507090

Saunaführer: Nord- und Mittelhessen

www.kurhessen-therme.de

www.badeparadies.de

Öffnungszeiten: täglich 9-23 Uhr, Mi., Fr., Sa. 9-24 Uhr

Öffnungszeiten: täglich 9-22 Uhr, Fr./Sa. 9 bis 23 Uhr

Der fernöstlich anmutenden Stil und die großzügige Fläche der Kurhessen-Therme hat schon einige Touristen nach Kassel gelockt. Für die kleine Hitze gibt es die Infrarot-Wärmekabine, ein Römisches Dampfbad. die Salz- und Kräutersauna, die alle zwischen 40 und 50 Grad heiß sind. Richtig geschwitzt werden kann dann in der Aromasauna, Amethysrsauna, Damensauna, Erlebnissauna, Schnuddelsauna, und der Aufguss-Sauna. Abkühlung bietet der Saunasee. Hier bewegen sich die Temperaturen zwischen 70 und 100 Grad. Ein weiträumiger GrottenSolarien-Bereich und ein Paradiesgarten laden zum Entspannen ein.Ein Gastronomiebereich ist vorhanden.

Auf insgesamt 2800 Quadratmetern gibt es fünf unterschiedlich temperierte Saunakabinen, dazu zwei Dampfsaunen, ein Sanarium sowie eine tief ins Erdreich eingelassene Doppel-Maa-Sauna mit Holzbefeuerung. Zwei Ruheräume (innen), großzügige Sitz- und Ruhebereiche, Kaminecke mit Fitness-Bar, Massageraum, Kaltwasserbecken (innen und außen), fünf Solarien, ein Whirl-Pool und 20 Fußbecken sorgen für zusätzliche Entspannung. Der Saunagarten mit Liegewiese und überdachter Außenterrasse, ein Außenruheraum und ein Außenschwimmbecken mit 34 Grad warmer Thermalsole runden das Angebot ab. Gastronomie ist vorhanden.

Am 1. November erscheint der neue Saunaführer der Region. Alle Anlagen werden ausführlich vorgestellt. Bestandteil des Buches sind Gutscheine, die zu einem kostenlosen oder reduzierten Besuch einladen. Der Saunaführer, Region Nord- und Mittelhessen. Verlag: edition 1.6. verlost 3 Saunaführer. Infos siehe Seite 17.

Bewegungsbad mit Sauna und Dampfbad

Wellness-Paradies am Silbersee

Hardtstr. 7 Bad Zwesten

Silbersee 333 Frielendorf

Tel. 05626–1077

Tel. 05684-922640

www.bad-zwesten.de

www.wellnessparadies-silbersee.de

Öffnungszeiten: Do. 16-20.45 Uhr, Fr. 15-20.45 Uhr

Öffnungszeiten: täglich 14-22 Uhr, Sa. 12-22 Uhr, So. und Feiertag 10-18 Uhr

Eine Saunalandschaft zum Verwöhnen. Das Bewegungsbad mit Sauna 90 Grad und Dampfbad 45 Grad bietet eine Sauna. Das Kaltwasserbecken bringt die nötige Abkühlung und Abhärtung nach dem Saunagang. Zum Ausruhen und Relaxen gibt es einen Ruheraum. Auch die Füße können sich im Bewegungbad ausruhen und wieder Kraft tanken mit dem Fußbad. Nebenbei bewirkt das Bad, dass sich die Blutgefäße erweitern und die Wärme besser aus dem Körperinneren an Hautoberfläche gelangen kann. Der Damensaunatag ist jeden Donnerstag.

Natur pur in der Sauna am Silbersee. Hier können Sie neue Kraft tanken und genießen einen faszinierenden Blick auf die umliegende Natur der PanoramaTrockensauna. Tief durchatmen - die Aufgusserlebnisse in der Sauna regen die Durchblutung an und bringen Sie ordentlich zum Schwitzen. Auswählen können Sie zwischen Soft-Sauna, Dampfsauna und finnischen Aufgusssauna. Temperaturen von Mild bis Heiß bieten für jeden etwas. Auf unserer Sonnen-Terrasse finden Sie nach dem Sauna-Gang die perfekte Ruhe-Zone. Ein Gastronomiebereich ist vorhanden.

FRIZZ Das Magazin 10.2011

Special_Sauna_OK.indd 15

sauna.verlosung

9

26.09.11 16:37


special.sauna

www.frizz-kassel.de

sauna.hintergrund

jeden Sauerstoff dankbar. Abschließend kalt duschen oder ein eiskaltes Bad nehmen – das erfrischt. Der Honigaufguss: Zu einem meist fruchtigen Aufgussaroma, etwa mit Lemongras, wird nach dem ersten Aufguss den Gästen Honig zum Einreiben gereicht. Der Honig wird durch die Wärme dünnflüssig wie Wasser und fühlt sich nicht klebrig an. Honig pflegt die Haut und wirkt wohltuend. Er hilft dem Stoffwechsel der Haut, wirkt antibakteriell gegen Hautunreinheiten, Pickel, sogar gegen kleine Narben. Aber Achtung: Nicht essen. In vielen Saunen wird ungenießbarer Saunahonig eingesetzt. Nur vereinzelt wird echter Bienenhonig verwendet. Nach dem Saunagang sollte man sofort duschen gehen. Der Spezialaufguss: Abhängig von Region und Jahreszeit werden eine Vielzahl von Spezial-Aufgüssen angeboten. So wird in manchen Regionen Finnlands sogar mit Bier oder hochprozentigem Alkohol aufgegossen. Kräuter-Aufgüsse: Die Vielfalt ist grenzenlos. In Deutschland haben sich vor allem ätherische Öle durchgesetzt, denen eine je nach Art, anregende oder beruhigende Wirkung auf den Organismus nachgesagt wird. Ar & MN

Special_Sauna_OK_OK.indd 16

Kräuter-ABC: Wie wirken Düfte? Anis: hilft bei Durchblutungsstörungen, wirkt anregend Birke: belebend Eukalyptus: anregend und konzentrationsfördernd Fenchel: hält wach und wirkt krampflösend und entspannend

So saunierst du richtig

Saunakult: Alles über Aufgüsse, was sie bewirken W Die Vorteile sind verlockend: Saunieren verbessert die Durchblutung, normalisiert den Kreislauf, pusht den Stoffwechsel, stärkt die Abwehrkräfte und macht irgendwie glücklich. Aber wie sauniere ich richtig? Essen: Auf keinen Fall schwere Mahlzeiten vor der Sauna einnehmen. Nicht während der Saunagänge trinken, sondern erst nach dem letzten. Ansonsten sind alle Hoffnungen auf Entschlackung dahin. Die Zahl der Saunagänge: Wer einmal pro Woche in die Sauna geht, sollte zwei Gänge einplanen, aber nie mehr als drei Gänge. Körperhaltung: Die beste Haltung ist die Rückenlage. Gegen Schluss eines Saunaganges hilft es, sich auf

eine tiefere Bank zu setzen, um den Kreislauf auf den Wechsel in die Kälte vorzubereiten. Dauer: Der erste Gang darf bis zwölf Minuten dauern, der zweite maximal 15 Minuten. Es gilt: lieber kurz und heiß als lauwarm und lang. Abkühlen: Nach einem Saunagang zum Abkühlen an die frische Luft. Kaltwasserdusche ist erfrischend, wer sich traut, kann auch in ein kaltes Tauchbecken steigen. Duschen: Nach dem letzten Saunagang nicht mehr mit Seife oder Duschgel duschen. Ansonsten trocknet die Haut nur weiter aus, der Säureschutzmantel gerät aus dem Gleichgewicht. Sinnvoll ist es, die Haut im Anschluss mit einer fettigen Creme zu verwöhnen.

Fichte: gut in der Behandlung von Rheuma und Gelenkbeschwerden Heublume: wirkt belebend Kamille: wirkt stärkend und beruhigend, entzündungshemmend Lavendel: wirkt mild bei Unruhe, Nervosität und Schlafstörungen Lemongras: belebend und wohltuend, aktiviert Atmung und Stoffwechsel Melisse: wirkt beruhigend, ausgleichend und aufbauend, gilt als krampflösend und schmerzstillend Orange: wirkt belebend und positiv stimulierend Pfefferminz: wirkt krampflösend und schmerzstillend bei Beschwerden der Atemwege, sowie Verdauungsstörungen und Kopfschmerzen Rosmarin: belebt Körper und Geist, kurbelt die Durchblutung an Salbei: wirkt entzündungshemmend, krampflösend.

26.09.11 19:35


Hallen-Bewegungsbad im Kurhaus Warmbadetage Rundbecken 34° C Sauna und Dampfbad Sonnenstudio und Cafeteria Hardtstr. 7

11_KS_1011.pdf 1

. Bad Zwesten . Tel. 05626 – 1077 www.bad-zwesten.de

26.09.11 19:41


special.kassel

www.frizz-kassel.de

 Der Vordere Westen ist der Prenzlauer Berg Kassels. Ein Stadtteil zwischen Stuck und Kunsthandwerk, zwischen Jugendstil und BionadeBiedermeier. Ein Stadtteil von A bis Z.

Aschrott. Sigmund Aschrott begründete den Vorderen Westens. Er kaufte Mitte des 19. Jahrhunderts große Landflächen westlich von Kassel, erschloss und bebaute sie mit gründerzeitlichen Gebäuden. Beckett. Der Literatur-Nobelpreisträger lebte zwischen 1928 und 1930 einige Monate in Kassel. Die Liebe zu seiner Cousine Peggy Sinclair zog den Iren in den Vorderen Westen. An der Bodelschwinghstraße, wo er wohnte, wurde zuletzt die Samuel-Beckett-Anlage errichtet. Connichi. Die größte Manga- und Anime-Convention Deutschlands färbt jedes Jahr im September den Stadtteil vier Tage lang in das Bunt der Cosplayfans.

stil. Kein Wunder, der Vordere Westen wurde in dessen Hochphase als Neubauviertel errichtet. Kreativität. Das Potenzial ist enorm. Charmante kleine Läden, Kunsthandwerker, vom Tätowierer bis zum Korsettmacher. Luisenschule. 1855 war sie Kassels erste Mädchenschule. Erst seit 32 Jahren werden dort auch Jungen aufgenommen. Militär. Unterhalb der Breitscheidstraße stand die Infanteriekaserne, die spätere Bereitschaftspolizei, auf der zuletzt die Samuel-Beckett-Anlage errichtet wurde. Neumarkt. Der heutige Bebelplatz und Herzstück des Vorderen Westens wurde zunächst als Gegen-

Hier will ich leben

Neue Stadtteilserie, Teil 1: Der Vordere Westen von A bis Z. Drusel. Das elf Kilometer lange Stadtflüsschen durchzieht den Vorderen Westen. Über weite Teile jedoch plätschert sie in einem Kanal sechs Meter tief unter der Erde. Einwohner. Mehr als 15000 Menschen wohnen dort. Dabei ist jeder Dritte zwischen 25 und 39 Jahre alt. Der Ausländeranteil ist mit sieben Prozent so niedrig wie in kaum einem anderen Stadtteil Kassels. Friedenskirche. Wer in ihrer Nähe wohnt, erfreut sich an den 180 Glockenschlägen allmorgendlich kurz vor 8. Grünflächen. Der Stadtteil bietet reichlich davon. Fassadengestaltung, offene Vorgärten, Plätze, Anlagen und Parks, etwa Aschrottpark, Tannenwäldchen und Goetheanlage. Hohenzollernviertel. So der ursprüngliche Name des Stadtteils entlang der Hohenzollernstraße, heute Friedrich--Ebert-Straße. Infrastruktur. Hier gibt‘s nette Läden, Kneipen, Kino, Parks. Eigentlich muss man den Stadtteil nicht verlassen. Und wenn doch, verfügt der Stadtteil über 19 Haltestellen. Jugendstil. Nirgendwo in Kassel gibt es mehr Bauten im Jugend12

Stadtteil_OK.indd 14

stück zum Altmarkt Neumarkt genannt. Zwischenzeitlich war er Hindenburg gewidmet. On the Road. Der Ausgehfaktor ist hoch im Vorderen Westen – zumindest für Tanzmuffel. So gibt es zwar reichlich nette Restaurants, kultige Eckkneipen, Bars und Cafés, einen Tanzclub sucht man aber im Stadtteil umsonst. Perspektive. Architektonisch reizvoll, weitgehend sanierter Häuserbestand, gute Infrastruktur, eine auf weniger als sieben Prozent gesunkene Arbeitslosenquote. Nach wie vor ziehen mehr Menschen hin als weg – und mittelfristig sollte das wohl auch so bleiben. Querallee. Quer zu den Achsen Willhelmshöher Allee und Kölnische Straße verlaufend, ist sie ei-

ne der steilsten Straßen Kassels. Markierte bis 1899 die Stadtgrenze. Rita Hayworth. Sie wohnte einige Tage zwecks Unterhaltung amerikanischer GIs in der Raabestraße. Stadthalle. Von Aschrott als kulturelles Zentrum angestoßenes Projekt. Längst hat sich das Kongress Palais zu Kassels führendem Konzerthaus entwickelt. Tannenwäldchen. Nördliche Begrenzung des Stadtteils und höchster Punkt. Umbenennung. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde in Kassel vieles aus dem Gedächtnis zu tilgen versucht, was der Kaiserzeit entsprang. Straßen und Plätzen wurden umbenannt, aus Hohenzollern und Kaiserin Auguste Viktoria wurden Marx und Ebert und Breitscheid.

Ein Loblied aufs Quartier Uwe Flotho, Vorstand der Vereinigten Wohnstätten 1889 „Der Vordere Westen ist ein sehr hochwertiger Stadtteil. Einiges hat sich im Laufe der Zeit verändert, aber nie den Charme verloren. Es tut sich sehr viel gerade, wenn man die Entwicklung der Gastronomie betrachtet. Auch die Altbauten machen das Leben im Vorderen Westen interessant, denn der Stadtteil wurde von dem letzten Krieg so gut wie verschont. Viele Bewohner, die früher, etwa in den 70ern hier gewohnt haben, möchten heute wieder hier wohnen. Es ist zwar nicht mehr so rebellisch wie früher, aber ein nach wie vor sehr bunter Stadtteil.“

Varieté. Im Vorderen Westen ganz groß. Der Starclub wurde vor 15 Jahren gegründet. Von zwischenzeitlicher Quartiersflucht geheilt, steht Kassels Varietébühne jetzt wieder dort, wo sie hingehört: im Vorderen Westen. Wehlheiden. Auf Wehlheider Gemarkung entstand der Vordere Westen. Mit der Eingemeindung Wehlheidens im Jahr 1899 wurde Kassel Großstadt. Heute trennt die Wilhelmshöher Allee den Vorderen Westen von Wehlheiden. Xallo, Xallo Cook & Hallo haben dem Quartier einen Hauch osmanische Gastlichkeit beschert. Yoga. Nirgends, so scheint es, stößt fernöstliche Lebensart auf so fruchtbaren Boden wie hier. Kundalini, Hatha und Mantra gehören längst zum Bildungskanon. Zerstörung. Hat es im Vorderen Westen kaum gegeben. Die Bomben des Zweiten Weltkriegs hatten es auf die Rüstungsbetriebe in Kassels Norden und Osten und auf die City abgesehen. Eine sich in die Stadthalle verirrte Stabbrandbombe hat den Boden im Foyer allerdings nachhaltig verfärbt. W. ZEC & A. RÖDER FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 18:17


www.frizz-kassel.de

LEBEN IM

Vorderen Westen BACK TO THE 50´S

W

enn man Gwendolines Tattooladen betritt, taucht man ein in das Flair der 50er Jahre. Die bonbonfarbene Einrichtung lässt die Räume, in denen sich früher die Kneipe „Stilbruch“ befand, hell und verspielt erscheinen. Seit vier Jahren widmet sich die Inhaberin Gwendoline nun ihrer Leidenschaft. Auf Comics spezialisiert, tätowierte sie zunächst im Freundes- und Bekanntenkreis. Nun nutzt sie die Chance eines eigenen Studios. Am 1. Oktober lädt sie zur großen Eröffnungsfeier von „Sweet Gwendoline“ in die Räume an der Germaniastraße ein. Für die Zukunft hat sie große Pläne: Selbstgeschneiderte Mode soll bald bei „Sweet Gwendoline Tattoos“ verkauft werden, sodass man hier nach individuellen selfmade Unikaten im Stil der 50er Jahre stöbern kann.

 Sweet Gwendoline Tattoos: Germaniastr. 3, Tel. 0177- 8714780,  Öffnungszeiten: Di.-Fr. 11-19 Uhr, Sa. nach Vereinbarung  sweetgwendoline-tattoos@gmx.de

STUDIO 1: PILATES-GERÄTE UND MATTENTRAINING

P

ilates ist eine wirksame Methode, den modernen Menschen wieder zu seiner Balance und natürlichen Heilung zurückzuführen. Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training schließt Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung ein. Kim Kanwischer bietet in ihrem Studio 1 als einzige professionell ausgebildete Studiolehrerin in Kassel Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Ihre Ausbildung zum Pilates Expert Instructor hat sie in New York absolviert. Das Studio 1 ist charmant in einem Hinterhof in der Dörnbergstraße, mitten im Herzen des Vorderen Westen gelegen. Ein Gerätetraining mit Personal Training im Studio 1 kann für 38 Euro getestet werden. Mattenkurse, für maximal fünf Personen, gibt es pro Person für 15 Euro. Ein Besuch in den Erlebnisräumen lohnt sich.

Wir backen ausschließlich mit Premium Mehl

für Gesundgenießer.

 Studio 1, Dörnbergstraße 24, Tel. 0561-

93722380  Termine nach telefonischer Vereinbarung oder unter info@studio1-pilates.de  www.studio1-pilates.de

30 JAHRE BROTGARTEN: EIN SIEGEL FÜR QUALITÄT

D

ie Vollkornbäckerei BROTGARTEN hat sich mit frischen und gesunden Backwaren in Kassel einen sehr guten Namen gemacht. Seit 1981 hat sich die Bäckerei aus dem Vorderen Westen der Tradition althergebrachter handwerklicher Backkultur verpflichtet. Die BROTGARTEN-Bäcker verwenden für ihre geschmackvollen Brote und feinen Gebäcke stets Zutaten von Biohöfen aus der Region, die in der zertifizierten BIOLAND-Backstube besonders schonend weiterverarbeitet werden. Das Getreide wird sogar direkt vor der Teigbereitung auf eigenen Steinmühlen frisch vermahlen. Alle Teige haben eine spezielle Vorteigführung und reifen von zwölf bis 48 Stunden. Dadurch erhalten die Brote und feinen Backwaren ihr volles Aroma und ihre unvergleichbar gute Bekömmlichkeit. Auch für Allergiker hat der BROTGARTEN schmackhafte Alternativen, wie zum Beispiel die beliebten Dinkelbrote und Brötchen. Die sehr sympathischen Verkäuferinnen geben gerne beratend Auskunft. Im November feiert der BROTGARTEN sein 30-jähriges Bestehen. Ein echtes Siegel für Qualität.  BROTGARTEN. Friedrich-Ebert-Str.

141, Treppenstraße 2, Markthalle Kassel, Wochenmärkte Wehlheiden & Baunatal 0561-772158,  Mo.-Fr. 8 - 18:30 Uhr, Sa. 8-13:30 Uhr

Ihr

.

Friedrich-Ebert-Straße 119 Wolfsschlucht 4 Wilhelmshöher Allee 25b Friedrich-Ebert-Straße 57 1 27 54 Kassel

.

%

FRIZZ Das Magazin 10.2011

Stadtteil_OK.indd 15

26.09.11 19:16


special.kassel

www.frizz-kassel.de

LEBEN IM Vorderen Westen DAS WOHNZIMMER GEGENÜBER

EINE OASE ZUM SCHMÖKERN

H

ier setzt sich der Stammgast zum Neukunden. Das Café Gegenüber, das es nunmehr seit fünf Monaten gibt, passt zum Stadtteil und der Stadtteil zum Café: Es hat Stil und ist gemütlich. Von Frühstück bis Abendbrot, vom Eintopf bis zum Fleischgericht – im Café Gegenüber legt man wert auf regionale Produkte. „Hohe Qualität, fairer Preis“ lautet das Motto der Inhaberin Rahel Wolf. Schlicht und modern eingerichtet, erwartet den Gast ein 60 Quadratmeter großer, lichtdurchfluteter Raum, der Platz für 25 Gäste bietet. Alle drei bis vier Wochen lädt das sechsköpfige Team zur 70er- und 80er Party mit DJ und Cocktails ein. Zukunftspläne? Weinverköstigung und Mehrgang-Menü stehen auf dem Plan. Die familiäre Atmosphäre sorgt für den Ruf eines großen Wohnzimmers. Das Café Gegenüber, ein Wohnzimmer für Jung und Alt. Infos gibt‘s jetzt auch bei Facebook.  Café Gegenüber, Dörnbergstr. 11, Tel. 0561-20174504,  Öffnungszeiten: Mo. 12-20 Uhr, Di.So. 10-20 Uhr

D

ie Buchhandlung Aradia im Herzen des Vorderen Westens lässt seit 30 Jahren die Herzen von Bücherfreundinnen und -freunden höher schlagen. War Aradia lange Zeit eine reine Frauenbuchhandlung, hat sich das Geschäft inzwischen zu einer attraktiven Stadtteil- und Familienbuchhandlung gewandelt. Susanne Krischke führt die Buchhandlung seit 2 Jahren. Sie und ihr Team engagieren sich für Inhalte, beraten mit Freude und kompetent und haben einen Sinn für Schönes. Bei einem Cappuccino oder Tee können Besucherinnen und Besucher das sorgfältig ausgesuchte und aktuelle Buchsortiment mit einer besonders großen Kinderund Jugendbuchabteilung durchstöbern. Originelle Geschenkartikel, Schreibwaren sowie Postkarten zu jedem Anlass vervollständigen das umfangreiche Angebot. In der Buchhandlung sind in Zukunft Lesungen und Veranstaltungen geplant. Am 29. Oktober ist Kassels beliebter Musik-Humorist Martin Lüker zu Gast.  Buchhandlung Aradia, Pestalozzistraße 9, Tel. 0561-17210, info@buchhandlung-aradia.de  Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 10-14 Uhr  www.buchhandlung-aradia.de

FÜR GESUNDGENIESSER

KREATIV ENTSPANNEN

ackt alles aus Steinmetzmehl“ liest man bei den Filialen von Bäcker Becker. Was aber steckt dahinter und wieso schwören viele Verbraucher, denen gesunde Ernährung wichtig ist, auf die Verwendung dieses Mehls? Durch das patentierte Reinigungsverfahren wird das Getreide vor dem Mahlen gewaschen und von seiner wachshaltigen Holzfaserhülle befreit. Diese ist schadstoffbelastet, nährwertlos und schmeckt alles andere als lecker. Das volle Korn mit Frucht- und Samenschale, Keimling und Mehlkörper bleibt erhalten. In Beckers Broten steckt nur Steinmetzmehl. Die Backwaren sind dadurch für Allergiker bekömmlicher. Bäcker Becker ist die einzige Bäckerei in Kassel, die dieses patentierte Reinigungsverfahren nutzt. Hier backt man noch traditionell mit eigenem Natursauerteig und hauseigenen Rezepten. Die Qualität muss stimmen, dem Kunden soll es schmecken – auch in Zukunft.

A

B

 Bäcker Becker, Fr.-Ebert-Str. 119, Tel. 0561-12754; www.baecker-becker-kassel.de  Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 6.30 bis 18.30, Sa 6.30-18 Uhr, So. 8-18 Uhr

LASS DIE SEELE BAUMELN

V

or der Erleuchtung ist Manjushri. Denn der kultige Laden nahe des Bebelplatzes ist der Ausstatter für jeden, der Yoga praktiziert. Ob Yogamatten und Meditationsbänke, Taschen, Uhren und Gurte oder Fachliteratur und Yoga-Anleitungen – all das und viel mehr gibt‘s bei Manjushri Buchhandlung, Yoga & Meditationsbedarf. Der Laden in der Friedrich-Ebert-Straße feiert in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen und ist das einzige Geschäft in Kassel, das Yoga-Bedarf verkauft. Die Hinterhofidylle und der sonnige Balkon des Geschäfts laden zudem zum Schmökern ein, und zum Ausprobieren von Yogamatten und Klangschalen – ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. Das gesamte Sortiment von Inhaberin Irmela Biehler ist sorgfältig ausgewählt, der 75 Quadratmeter große Laden liebevoll und gestaltet. Manjushri heißt übrigens der Buddha der Weisheit, der Unwissenheit und Illusionen zerstört.  Manjushri: Friedrich-Ebert-Str. 143, Tel. 0561-2077749  Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10 - 18:30 Uhr, Sa. 10-13 Uhr  www.manjushri.de

14

Stadtteil_OK.indd 16

uf der Suche nach einer individuellen Geschenkidee? Dann bist du bei Perlensucht genau richtig. Der feine Laden in der Friedrich-Ebert-Straße ist ein Schmuck-Paradies der besonderen Art. Ob Toho Beads, Rocailles, Swarovski‘s, Halbedelsteine, Silberperlen und Süßwasserperlen - Frau findet hier jede Art an Perle. Zubehör wie beispielsweise Silberketten, Werzeuge, Schmuckdraht, Nylon, Kordeln, Ohrringe, Broschen und Spangen kann man natürlich auch erwerben. Genau wie die selbst gefertigen kunsthandwerlichen Schmuckstücke von verschiedenen Designern. Übrigens: Erwachsene und Kinder ab acht Jahren können bei Perlensucht ihre Schmuckstücke auch selbst anfertigen. „Eine wunderbare Beschäftigung, die den Kopf frei macht“, so Inhaberin Marion Leffler. Verschiedene Techniken werden in speziellen Kursen vermittelt. Informationen über die Kurse gibt‘s auf der Homepage.

 Perlensucht, Friedrich-

Ebert-Str. 101, Mo. bis Fr. 12 -18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr  www.perlensucht-kassel.de  FRIZZ verlost einen Gutschein für einen Grundkurs bei Perlensucht. Schreibt eine E-Mail mit dem Stichwort „Perle“ an info@frizz-kassel.de.

KOMPETENZ RUND UM DEN COMPUTER

A

lles rund um den Computer bietet das Team von Oliver Kasten – sowohl im Bereich Software als auch hinsichtlich der Hardware: o.k.Computer GmbH. Kasten und sein Team beraten und betreuen Privatkunden und Unternehmen seit nunmehr 15 Jahren. Die kompetente Beratung steht dabei immer im Vordergrund. Gerne nimmt man sich bei o.k.computer die Zeit für eine ausführliche Anamnese des Kundenproblems. Seit 2002 befindet sich das heute über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Fachgeschäft direkt am Bebelplatz. o.k.computer fertigt individuelle Komplettsysteme und legt besonderen Wert auf das optimale Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Das Team zeichnet sich auch im CAD Bereich und Videoschnitt aus und kooperiert mit der Universität Kassel.

 o.k.computer GmbH, Fr.-Ebert-

Straße 124, Tel. 0561-2888289, E-Mail: info@ok-computer.de  Mo.-Fr. 10-18:30 Uhr, Do. 10-19 Uhr, Sa. 10-14 Uhr  www.ok-computer.de FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 18:22


www.frizz-kassel.de

RECYCLED, HANDMADE UND UNIQUE

AUF DIE EIGENE MASCHE

E

es war einmal ein Pulli, ein Hemd und ein T-Shirt ... jetzt ist es Recyclingmode für Kinder von Bommel. Über den Laden in der Pestalozzistraße, den es nun seit sechs Jahren gibt, kann man zurecht behaupten: Hier werden Unikate verkauft. Aus gebrauchten und unbelasteten Stoffen werden im eigenen Atelier Strampler, Wärmflaschen, Kissen und vieles mehr selbst angefertigt. So kann aus einer Hose schnell mal eine schicke Mütze entstehen. Fans aus ganz Deutschland sind von den farbechten Produkten, die durch neue Schnitte und Kombinationen überzeugen, begeistert. Bei Bommel findet man nicht nur Geschenke zur Geburt, auch für Kinder bis zehn Jahren ist hier einiges dabei. Ob T-Shirts oder Taschen – alle Produkte können mit Kindernamen individualisiert werden, sodass jede Bommel-Kreation mit viel Liebe zum Detail ein Unikat wird. Hier kann man stöbern und das passende Geschenk finden, das nicht jeder hat.

V

on Schülern bis zu Senioren – FIL Garn & Wolle ist die richtige Adresse für Profis und Anfänger. Ob Strick- oder Häkelzubehör, Weihnachtsdekostoffe oder Stickgarne, im Laden an der Friedrich-Ebert-Straße 147 wird jeder fündig. Zum vielfältigen Sortiment gehören Garne von Lana Grossa und Lang Yarns, sowie dänische, englische und japanische Garne. Auch wer Strümpfe in verschiedenen Stärken oder ausgefallene Knöpfe sucht, ist hier an der richtigen Stelle. Wer will, kann dort zweimal wöchentlich das Stricken erlernen. Anfänger werden von der ersten Masche bis zum fertigen Teil begleitet. Und auch Geübte lernen auf dem Weg zur Perfektion noch manch kleinen und großen Kniff kennen. Durch den großen Internetshop (www. garnundwolle.de) wird das Sortiment des Geschäfts, das 2007 vom Ständeplatz zum Bebelplatz umgezogen ist, ergänzt.  FIL Garn & Wolle, Friedrich-Ebert-

Straße 147, Tel. 0561-710029, E-Mail: info@fil-garn-wolle.de  Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-13 Uhr  www.fil-garn-wolle.de

 Bommel, Pestalozzistraße. 12,

Tel. 0561-7396471, info@bommelstore.de  Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr  www.bommel-store.de

KASSELS UNDERGROUND

DER TANTE-EMMA LADEN DES VORDEREN WESTENS

ute House Sounds, gesellige Abende und ausgewählte Drinks. Die b2-Bar ist nicht nur im Vorderen Westen Kassels bekannt. Regelmäßig finden hier Mottound Themenpartys und der eine oder andere Teadance statt. Das Publikum des intimen Ladens, der für viele als zweites Wohnzimmer dient, ist bunt gemischt. Langjährige Mitarbeiter aus der Kunst- und Kulturszene verköstigen hier ihre Gäste mit überwiegend Bio-Getränken. LiveDJs sorgen mit Musik für den passenden Balkan- oder Orientalstyle. Die Inhaberinnen Betty Ford und Beate Leusch sorgen dafür, dass Laufkundschaft stets willkommen ist.

S

G

 b2-Bar: Germaniastra-

 Kiosk & Getränke Weber:

ße 13, Tel. 0561-7663737  Öffnungszeiten: Mo.So.: ab 19 Uhr,  www. b2-bar.de

Breitscheidstr. 17, Tel. 0561-776706  Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 6-22 Uhr, So. 8-22 Uhr (offenes Kioskfenster)  Frische Brötchen ab 6 Uhr, So. ab 8 Uhr

NEUERÖFFNUNG: BODYSTREET JETZT AUCH IN KASSEL

B

odystreet ist anders als ein normales Fitness-Studio: Dort arbeitet man mit einer Methode aus der Astronautik und Sportmedizin, dadurch ist eine innovative Muskelstimulierung gewährleistet. Das Training ist intensives Krafttraining, gut für den Muskelaufbau, für Bauch-Beine-Po und ideal zum Abnehmen. Ein Angebot, dass für jeden etwas bietet. Durch helle Farben und offene Ausrichtung besticht Bodystreet durch eine angenehme Atmosphäre. Nicht zu vergessen: Bei jedem Training steht dir ein Personal Trainer zur Seite. 20 Minuten Training pro Woche bei Bodystreet reichen aus, um sichtbare Effekte zu erzielen. Denn der Trainingseffekt dieses hochintensiven Programms ist 18 Mal höher als bei einem herkömmlichen Training. Ein Training bei Bodystreet ersetzt ein normales Krafttraining von acht mal 45 Minuten. Nach der Neueröffnung am 26. September, gibt es in der vom Woche vom 4. bis 11. Oktober 50 Prozent auf den Normalpreis von 19,90 Euro.  Bodystreet: Friedrich-Ebert-Str.

59, Tel. 0561 - 20260910  Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 10-18 Uhr und nach Vereinbarung  www.bodystreet.com

FRIZZ Das Magazin 10.2011

Stadtteil_OK.indd 17

eit 35 Jahren gibt es den Familienbetrieb „Kiosk & Getränke Weber“ nun schon. Und seit dieser Zeit ist er für die große Auwahl und das reichhaltige Angebot allseits bekannt. Hier findet man Durstlöscher aller Art – ob bayrische Biersorten, beliebte Softdrinks oder exclusive Weine aus der Pfalz und Südtirol. Über 400 Sorten Kistengetränke bietet Familie Weber täglich an. Die Inhaberin Karola Weber und ihr Team sorgen für das Wohlergehen ihrer Kunden. Neben frischen Brötchen kann man hier auch Brotbelag und die Zeitung fürs Frühstück besorgen. Falls keine Milch im Haus sein sollte oder die Eier im Kühlschrank fehlen – „Kiosk & Getränke Weber“ hält Nofallprodukte aller Art bereit. Kleiner Tipp für die große Party: Hier lassen sich Getränkekisten auf Kommission kaufen. Auch Stehtische, Bierzeltgarnituren, Kühlschränke, Gläser und Zapfanlagen kann man ausleihen. Dann kann ja nichts mehr schief gehen.

OFF BALANCE: TANZ IM VORDEREN WESTEN

O

ff Balance bietet ein breites Tanz- und Bewegungsangebot durch qualifizierte TanzpädagogInnen und SportlerInnen an. Jede Altersgruppe ist willkommen und kann einen Tanzstil für sich entdecken. Im Herbst/Winter 2011/12 beginnen neue Kurse, wie z.B. Partnering für tänzerisch und akrobatisch interessierte Jugendliche und Erwachsene. Desweiteren eine reine Stretching Stunde und ein HipHop/Breakdance Kurs. Die Kurse werden von Tänzern geleitet, die ihre Ausbildung dieses Jahr in Stuttgart beendet und zwei Monate in New York City bei der berühmten Alvin Ailey Schule trainiert haben. Am 29.Oktober findet ein Schnuppertanztag statt, an dem die neuen Kurse ausprobiert werden können!  Off Balance, Goethestraße 29,

Tel. 0561-7393830  Infos: tanz@offbalance-kassel.de  www.offbalance-kassel.de

15

26.09.11 20:12


magazin.musik

www.frizz-kassel.de

 Bloodmother – was ein wenig martialisch klingt, taugt dann doch wenig, um kleine Kinder zu erschrecken. Die Kasseler Formation spielt wunderbar epischen Rock mit unüberhörbaren Folkanleihen. Ein wenig New Model Army, ein wenig Levellers und ganz viel Mut zu Eigenständigkeit. Hinter dem Projekt steht mutmaßlich Bandleader Kevin Fülling. Und der ist was das FRIZZival betrifft, kein Neuling. Als Drummer von Spit war er ebenso beim Bandfestival unseres Magazins dabei, wie als (Aushilfs)-Bassist von Nirgendwo. Bloodmother ist nun zuallererst sein Projekt – als Sänger, Songwriter und Gitarrist. „Bloodmother ist nebenher entstanden, als ich angefangen habe, auf der

Holz FRIZZival 2011

Das sind die Bands Do., 27.10.: FRIZZival & Semester-Shake-In, Documentahalle, 21 Uhr

Holz und Bloodmother - das sind die Bands, die es zum FRIZZival geschafft haben. Am 27. Oktober ist das FRIZZ-Bandfestival zum dritten Mal Teil der großen Semester-Shake-In-Party in der Documentahalle. 3500 Gäste werden erwartet, wenn auf vier Floors gefeiert wird. FRIZZ stellt euch die beiden Bands vor.

 Manchmal sind es die einfachen Dinge, die einen umhauen. So ist das auch mit Holz. Der Kasseler Dreier macht treibenden, exzellent gespielten Stoner Rock: stoisch, eingängig, psychedelisch. „Wir wollten einfach mal nur machen“, sagt Sänger und Gitarrist Leonard Riegel. Einfach nur machen – das war die Intention, als sich Leo, Martin Nickel (Drums) und Adrian Radke (Bass) vergangenen Oktober zusammenschlossen. Und das gemeinsame Jammen wirkte sich auf die Jungs aus, wie ein Kuraufenthalt auf dem Land. Denn während Leo mit seiner Band Iron Dan beschäftigt war, steckten die anderen beiden als Mitglieder der Progressiv-Rock-Jazz-Combo Tonfront bis zum Hals in allzu vertrackten Musikstücken. Inzwischen ist aus der Kurzzeitkur ein Daueraufenthalt geworden. Holz genießt Priorität. Die Songs entstehen während gemeinsamer Jamsessions. Die deutschen Texte steuert Leo bei, der professionell als Karikaturist und Autor (Titanic, Zitty, Buch: „Die Jagd nach der zündenden Idee“) arbeitet: „Früher habe ich auf Englisch getextet. Inzwischen will ich es aber nur noch auf deutsch. Das ist ein schöner Kontrast zu unserer amerikanisch geprägten Musik.“ Holz werden etwa ab 23 Uhr auf der FRIZZival-Bühne stehen. ALEXANDER RÖDER

Gitarre Songs zu schreiben“, sagt Kevin. Vor zwei Jahren ist das Projekt dann zu einer fünfköpfigen Band angewachsen. Nach wie vor gibt Kevin den Takt an, doch sind die Kollegen keineswegs nur Erfüllungsgehilfen. „Bloodmother ist ein demokratischer Haufen“, sagt Kevin und fügt lachend an: „Bei dem ich das letzte Wort habe.“ Im Oktober ist die Band für CD-Aufnahmen im Studio, ehe am 27. Oktober das FRIZZival ansteht. ALEXANDER RÖDER  www.facebook.com/bloodmothermusic

Bloodmother

 Do., 27. Oktober: Semester-Shake-In-Party, 21 Uhr, Documentahalle. Floor 1: Crossing all Styles mit DJ Mattis. Livemusik: Die Rakede, Le Fly. Floor 2: HipHop Classix Deluxe mit DJ Nasty Mutha. Floor 3: Elektronisches Gemüsebeet mit DJ Basti Gärtner. Floor 4: FRIZZival, danach Alternative-Disco mit DJ Ben Bonkers.

16

FRIZZival_OK.indd 12

verlost 5x2 Tickets. Infos siehe Seite 17. Karten im Vvk. gibt‘s für 4 Euro im Asta und bei Uni-Buch. Tipp: Seid pünktlich. FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 15:38


musik | party | film | kultur | kunst | theater | kids | specials | kleinanzeigen

bewegungsmelder 1.

2.

musik.musiktheater.kollegah

musik.salzmann.sickofitall

3. musik.k19.lostlyrics

4. kultur.orangerie.schlagerdinner

6.

7.

musik.documentahalle.frizzival

comedy.stadthalle.urban_priol

5.

8.

9.

10.

musik.stadthalle.annett_louisan

comedy.stadthalle.kaya_yanar

spacial.sauna.gutscheinbuch

das_letzte.rätsel.nenn_mir_den_wossi

verlosungen der aktuellen Ausgabe: 6.11.

Kollegah (bm.040.273.)

Musiktheater Kassel

ES: 31.10.

S.21

26.10.

Sick of it all (bm.040.274.)

Salzmann Factory, Kassel

ES: 21.10.

S.21

29.10.

Lost Lyrics (bm.040.275.)

K19, Kassel

ES: 24.10.

S.20 S.4

25.11.

Schlagerdinneri (bm.040.276.)

Orangerie, Kassel

ES: 31.10.

26.10.

Annett Louisan (bm.040.277.)

Stadthalle, Kassel

ES: 21.10.

S.19

27.10.

FRIZZival (bm.040.278.)

Documentahalle, Kassel

ES: 21.10.

S.16

20.10.

Urban Priol (bm.040.279.)

Stadthalle, Kassel

ES: 17.10.

S.23

29.10.

Kaya Yanar (bm.040.280.)

Stadthalle, Kassel

ES: 24.10.

S.25

ab 1.11.

Saunaführer (bm.040.281.)

ES: 31.10.

S.9

ES: 31.10.

S.38

31.10.

FRIZZ-Rätsel (bm.040.282.)

Kurhessentherme, Kassel

verlosung.spielregeln Und so geht’s: Wählt den gewünschten sechs­stelligen Gewinncode und schickt ihn mit Vorname.Name (z. B.: bm.032.011.Frizz.Freundlich) als SMS-Text an die 32223 *. Die Gewinner werden von uns telefonisch benachrichtigt. Die Nummer ist gültig für jedes Netz. Wer kein Handy besitzt, kann natürlich auch per Postkarte teilnehmen (­E-Mail oder Telefon angeben). Der Rechtsweg ist ­ausgeschlossen! ­Bitte den jeweiligen Einsendeschluss (ES) beachten! * Die SMS kostet 49 Cent zzgl. 12 Cent T-Mobile Transportleistung.

31 17

BWM-Titel_OK.indd 31

26.09.11 19:02


bewegungsmelder.party

Oktober 2011 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

Ta-taa: Miss Kiyami ist da Sa., 8.10., 22 Uhr, Caramel Club

Kassels heimliche Helden Fr., 8.10., 23 Uhr, Panoptikum Alexander Kowalski wird Kassels heimlicher Held. Der aus Bad Nauheim stammende Ausnahmeproduzent, der seit 14 Jahren sowohl unter Housefreaks als auch bei Technofans gefragt ist, gibt zu der beliebten Partyreihe am 8. Oktober den Takt an. Verstärkung gibt es dazu noch von Chris Hartwig, Resident und Veranstalter aus dem Level 6 Darmstadt, der bereits im Mai auf im Panoptikum ein grandioses Set abgeliefert hat. Desweiteren feiert DJane Jenny ihren Geburtstag und bekommt im Smoke Floor Unterstützung von Frank Deinmann & Christopher Rust, Tobi Cross & Robert Carll und Mr. get Funky. Im Big Floor werden die beiden Residents m!daZ & Nerc jeweils ein extra langes Techno-Set abliefern. mvb

Am 8. Oktober ist Miss Kiyami im Caramel Club Kassel zu Gast. Inspiriert durch das pulsierende Berliner Nachtleben ist die gebürtige Potsdamerin, die ihre Leidenschaft hinter den Plattentellern auslebt, eine der meistgebuchten DJanes im deutschsprachigen Raum. Nach Auftritten auf den Modelnächten von Michael Ammer, sowie LineUp´s auf dem DJ-Meeting und der DiscoContact folgte im Vorjahr ein Gig zur Ruhr in Love. Dabei arbeitete sie auch immer wieder mit erstklassigen Vokalisten zusammen: Cosmo Klein, Daniel Lopes, Shanai und Ida Corr. Los geht‘s um 22 Uhr. Bis 24 Uhr erhalten Ladies 20 Euro Freiverzehr. Auch Männer kommen nicht zur kurz. Beim großen Men Special gibt‘s für 15 Euro Eintritt satte 30 Euro Freiverzehr. Einlass ab 18 Jahren.  SY M www.discofun.de/kassel

M www.panoptikum-club.de

Cuzzle Hyopaiz

Club E-lectribe

Zwei Extreme

Pure & Naughty

Sa., 1.10. & 15.10., 24 Uhr, A.R.M.

Sa., 15.10., 23 Uhr, Musiktheater

Fr.+Sa., 21.+22.10. & Fr., 28.10., 23 Uhr, York

Sa., 22.10. & Fr., 28.10., jeweils ab 23 Uhr, Lax

Kassels beliebtester Partykeller versorgt im Oktober gleich zweimal das Publikum mit HipHop, Deutschrap und Classics. Diesen Monat gibt‘s die doppelte Menge Cuzzle Hyopaiz auf die Ohren. Am 1. Oktober präsentiert Rapper Morlockk Dilemma ab 24 Uhr sein aktuelles Studioalbum „Circus Maximus“. Am 15. Oktober findet unter dem Namen Kella Uzzle Hyopaiz die zweite Auflage statt. Mr. Phonky Vogelfutter & Zwo Fuffziger sorgen für einen Batzen aus Dancehall, Mashups und Newschool. mvb

Es ist wieder soweit: Jeden dritten Samstag im Monat gibt‘s Techno vom Feinsten im Musiktheater. Der Club E-lectribe ruft am 15. Oktober Housemeister (Foto) und Kratzer vs. Perry auf den Plan. Doch wer bei dem Namen Housemeister sanfte Klänge erwartet, irrt. Mit bebenden Bässen lässt der Norddeutsche es so richtig rumpeln. Desweiteren beweisen die Leipziger Kratzer vs. Perry, dass Techno von „drüben“ eine der besten und härtesten Varianten ist. Schnell, tanzbar und derbe. Beginn: 23 Uhr.  mvb

„Zwei Extreme“ - das heißt zwei Tage hintereinander feiern: Am 21. und 22. Oktober versorgt euch die Resident-Crew des Yorks mit feinstem HipHop, kultigen Housetunes und abgehtauglichen Partytracks. Los geht‘s um 23 Uhr, der Eintritt kostet jeweils 7 Euro oder 10 Euro für beide Tage. Am 28. Oktober heißt es „Campus Spezial“. Ab 23 Uhr stehen die Residents DJ Luke und DJ Mase an den Decks und verwöhnen euch mit heißen Rhythmen und coolen Beats. Für Studenten gibt es 10 Euro Freiverzehr. SY

Am 22. Oktober heißt es im Lax „Pure & Naughty“ mit DJ Abuze (Foto).Er hat die Musik im Blut, ob R‘n‘B-Mixe, grooviger House, stilvoller HipHop oder gepflegte Dance Classics – sein Repertoire ist extrem partytauglich. Am 28 Oktober feiert DJ Hard2Def von den Planet-Radio-DJ-Beats seine Birthday Celebration und bringt die Tanzfläche zum Kochen. Namhafte Unterstützung hat er auch dabei, denn mit DJ JJC steht ein weiterer Top DJ an den Decks im Club in der Kurfürstengalerie. SY

M www.facebook.com/CuzzleHyopaiz

M www.e-lectribe.de

M www.my-york.de.

M www.lax-kassel.de.

18

Party_OK.indd 26

FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 20:08


www.frizz-kassel.de | Oktober 2011

In ihrer Mitte

FRIZZ trifft Annett Louisan, die am 26. Oktober in der Stadthalle Kassel gastiert, 20 Uhr.  Bei Annett Louisan steht alles auf Wandel. Beziehungsaus, Rückkehr nach Deutschland, neue Platte, neue musikalische Partner, neue Frisur. Als wir uns mit Annett Louisan im Kasseler Ramada Hotel treffen, sitzt uns eine selbstbewusste Brünette gegenüber. FRIZZ Das Magazin: Hallo Annett. In deiner Single „Pärchenallergie“ nimmst du Spitznamen aufs Korn: Hase, Bärchen, Schnuckiputz. Was ist der schlimmste Kosename? Annett Louisan: Ich bin ein Fan von Klassikern wie Darling oder Liebling. Mein Herz werde ich auch gerne genannt. So etwas wie Muschi geht natürlich gar nicht. Und ganz schlimm ist es, wenn Pärchen in Babysprache miteinander reden.

„In meiner Mitte“ ist dein vielleicht persönlichstes Album. Wie-

FRIZZ Das Magazin 9.2011

Party_OK.indd 27

viel Annett Louisan steckt in den Songs? Da steckt schon eine Menge von mir mit drin. Manche Künstler, wie David Bowie beispielsweise, verschanzen sich hinter einer Maskerade. Andere legen ihre Persönlichkeit offen. Ich spiele ein bisschen mit beiden. 20 Prozent von mir bleiben in meiner ganz persönlichen Schatztruhe.

Zimmer im Eiffelturm: Annett Louisan hat für euch ein T-Shirt gestaltet. Auf dem Foto wird sie von den FRIZZRedakteurinnen Sarah Syring (links) und Marie von Berlepsch flankiert.

„In meiner Mitte“ ist anders als die jazz- und chansonlastigen Vorgänger von 60s-Rock, Folk und Polka geprägt. Wo ist deine musikalische Mitte?

Mit Annette Humpe, Ulla Meinecke und Wiglaf Droste hast du neue musikalische Partner. Wie kam es zum Bruch mit den alten Weggefährten?

In einem oberen Zimmer ganz oben auf dem Eiffelturm. Dort ist meine musikalische Schnittmenge. Von Frankreich werde ich inspiriert. Mein neues Album ist zwar folkiger geworden und spielt mit osteuropäischen Einflüssen, trotzdem darf Frankreich nicht fehlen.

Manchmal fällt es dem Gegenüber schwer, Veränderungen zu sehen. Mein Manager beispielsweise hat mich mit 19 Jahren kennengelernt. Für ihn werde ich immer das junge Mädchen bleiben. Ich sehe die neuen Partner als Chance. Mit Annette Humpe zum Beispiel ging das Tex-

ten unglaublich schnell. Sie ist eine wahre Visionärin. Jeder hat eine andere Herangehensweise an Musik, das war gerade das Besondere.

Danke fürs Gespräch.

MVB & SY

verlost 2x2 Tickets. Infos siehe Seite 17. Außerdem verlosen wir ein von Annett Louisan gestaltetes T-Shirt. Schickt einfach eine E-Mail (info@frizz-kassel.de) oder eine Postkarte an die Redaktion. Fr., 26. Oktober, Stadthalle, 20 Uhr. Karten ab 35 Euro gibt‘s an allen bekannten Vorverkaufsstellen.  www.annettlouisan.de

19

26.09.11 20:09


bewegungsmelder.musik

Oktober 2011 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

Backy Neghaban

Lost Lyrics werden 20

Sa., 29. Oktober, 21 Uhr, Theaterstübchen

Sa., 29. Oktober, 19.30 Uhr, K19

„Ewiges Licht“ - so heißt die neue Single von Backy Negahban. Eine wunderbare Ballade im typischen Backy-Gewand, bei der Metaphysics von den Söhne Mannheims die Rap-Parts übernommen hat. Der Song ist ein erster Vorgeschmack auf Backys kommendes Album und wird ganz sicher auch bei Backys Gig im Theaterstübchen zu hören sein. Dort ist der in Kassel geborene Sohn einer afghanischen Musikerfamilie am 29. Oktober mit seiner siebenköpfigen Band zu Gast. Backy kann bereits auf einige Erfolge zurückblicken. So sang er 2008 im mit 17.000 Zuschauern besetzten Auestadion seine inoffizielle Kassel-Hymne „Nabel von Deutschland“. Bekanntheit erlangte er auch durch Kollaborationen mit Rapsoul, Metaphysics und durch seine Mitarbeit am „Glashaus“-Projekt. Zur Single „Ewiges Licht“ hat Backy ein Video gedreht, das in Kasseler Möbelhäusern aufgezeichnet wurde. AR

In die Jahre gekommen und immer noch rotzfrech. Die Wolfhager Punkrockband Lost Lyrics sind ihrem trashigen Stil in zwei Jahrzenten treu geblieben. „Wir geh‘n nie von hier fort, sind für immer Hessen Nord“. Schmissige deutsche Texte und rasante Stromgitarrenklänge fügen sich wunderbar beiläufig zu einem melodiösen Ganzen. Katharina Neuner, Holger Schacht und Steffen Otto werden am 29. Oktober im Studentenclub K19 ihr Bühnenjubiläum mit gewohnt augenzwinkernden Texten und vorwärts treibenden Gitarrenklängen feiern. Zur Geburtstagsparty im K19 spielt Lost Lyrics alte und neue Songs. Als Gäste sind Bands wie Pascow, Alarmsignal und den brandgefährlichen Rockwohl Degowski am Start. Pünktlich zum Betriebsjubiläum veröffentlicht Lost Lyrics vier neue Lieder als Download-EP: „Alle Zeichen stehen auf „Hoch“. mvb

Die Single „Ewiges Licht“ ist ab sofort auf allen digitalen Plattformen wie Itunes, Amazon und Musicload sowie über Backys Homepage erhältlich.

verlost 3 Lost-Lyrics-Fanpakete aus zwei Konzertkarten und der aktuellen CD „Punchline Party“. Infos siehe Seite 17.

M www.backy-music.de

M www.lost-lyrics.de

Jazzoratorium

Ari Hest

Zweimal Hooker jr.

Casper

So., 30. Oktober, 18 Uhr, Kreuzkirche Kassel

Sa., 22. Oktober, 20 Uhr, Institut für Musik, Uni Kassel

11. & 13. Oktober, 20.30 Uhr, Theaterstübchen

Do., 27. Oktober, 20 Uhr, Musiktheater

Im prächtigen Ambiente der Kreuzkirche wird Duke Ellingtons legendäres „Sacred Concert“ wieder auferstehen. Die Aschaffenburger Jazzbigband unter der Leitung von Bandleader und Saxofonist Peter Linhart (Foto) und die Chöre der Kantoreien Twiste und Eschwege stellen das letzte Werk Ellingtons am 30. Oktober vor. Die Sängerin Sylvia Cordes von der Kammeroper Kassel ergänzt das Mammut-Ensemble mit der Solo-Sopranpartie. mvb

Der New Yorker Singer/Songwriter Ari Hest gilt als absoluter Geheimtipp. Die Uni Kassel erarbeitete bei dem Band-Seminar „Songs ohne Verfallsdatum“ einen seiner Songs. Als Hest das erfuhr, entstand die Idee, ein gemeinsames Konzert zu geben. Das Ensemble der Uni wird Hest an diesem Abend begleiten. Los geht‘s am 22. Oktober im Konzertsaal des Instituts für Musik an der Mönchebergstraße 1.  mvb

Familientreffen im Theaterstübchen. Zwei Mitglieder des HookerClans werden das Publikum im Oktober mit feinstem Blues verzaubern. Am 10. Oktober gastiert die US-amerikanische Sängerin Zakiya Hooker, Tochter von Bluesgott John Lee Hooker, ehe am 13. Oktober ihr Bruder John Lee Hooker jr. an gleicher Stelle spielt. Mit einem Mix aus Jazz, R‘n‘B und Blues wurde sein letztes Studioalbum für einen Grammy nominiert. mvb

Rap in Deutschland ist seit Jahren etabliert und weist deutliche Verschleißerscheinungen auf. Da taucht auf einmal Casper auf. Plötzlich spielen Verlust, Teenage-Angst und Selbstreflexion die tragende Rolle. Ohne Pathos, Jammerei und studentische Weltverbesserungs-Attitüde rappt sich Casper an die Spitze der Szene. Sein aktuelles „Xoxo“ ist eine Bestandsaufnahme des aktuellen deutschsprachigen HipHops. mvb

Karten ab 22 Euro und Infos im Internet. M www.kammeroper-kassel.de

20

Musik_OK.indd 22

Tickets ab 9 Euro gibt‘s im Vorverkauf beim Asta der Uni Kassel und im Schlachthof. M www.arihest.com

Tickets ab 15/ 18 Euro gibt‘s im Vorverkauf. M www.theaterstuebchen.de

Karten gibt‘s an allen bekannten VvKStellen. M www.casperxo.com FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 16:17


musik.bewegungsmelder

www.frizz-kassel.de | Oktober 2011

musik | party | film | bühne | kunst

Raus aus dem Radio, rein ins Fiasko

Blockflöte des Todes

Sa., 29. Oktober, 22.30 Uhr, Fiasko

Fr., 7. Oktober, 21 Uhr, Schlachthof

Die Metallica-Tributeband Sacarium um DSDS-Gewinner Tobias Regner macht wieder halt in Kassel. Am 11. Oktober kehrt Sacarium im Fiasko ein. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 bieten Sacarium in einer perfekten Show einen Querschnitt aus dem 30-jährigen Schaffen ihrer Vorbilder. Nach einem Jahr von RTL vertraglich auferlegter Zwangspause sind die Bayern längst wiedervereint. Auch Tobias Regners Ausflug als Moderator bei Radio Bob ist inzwischen beendet. Neben seiner Solokarriere findet der Superstar wieder Zeit, um mit seinem Herzensprojekt Sacarium der Headbanger-Gemeinde Meisterwerke wie „Master Of Puppets“, „The Unforgiven“ und „Nothing Else Matters“ zu präsentieren. Bereits am 8. Oktober zieht mit Bounce breitbeiniger Hardrock ins Fiasko ein: Die Bon Jovi Coverband zählt landesweit zu den besten. Alle Konzerte beginnen um 22.30 Uhr, Einlass: 20 Uhr. Weiterer Höhepunkt im Oktober: Herbstgrillen. Am Samstag, 15.10., gibt‘s wieder eine Riesen-Grillparty mit manch Überrachung. Eintritt frei. MVB

„Fair-Trade-Koks“ singt Matthias Schrei mit weicher Stimme und Dackelblick zu Sperrholzgitarre und Blockflöten-Solo - „Fair-Trade-Koks, oh, FairTrade-Koks“. Nonsense-Pop? Satire-Liedermacher? Oder einfach Sächsischer Humor? Am 7. Oktober kommt die Blockflöte des Todes in den Kasseler Schlachthof. Das Trio wurde 2009 durch den Song „Happy Birthday Jesus“ bekannt. Mit „Alles wird teurer“, der Koks-Hymne, traten die Flöten vergangenen Herbst für Sachsen beim Bundesvision Song Contest an. Und auch in anderen Songs zeigt sich, dass Blockflöten ein eigenwilliges Sendungsbewusstsein haben: es geht um Mädchenhaarallergie, Mücken zerdrücken durch Krücken, Pummelchen. Immer mit einem Augenzwinkern besingt Schrei absurde Themen so selbstverständlich wie den Wetterbericht – „Fair-Trade-Koks, oh, Fair-Trade-Koks“.  mvb Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Kulturzentrum Schlachthof. Telefonisch unter der Ticket-Hotline: 0180-50 40 300. M www.schlachthof-kassel.de

M www.fiasko-kassel.de

Halloween Attack

Subway to Sally

Kollegah

Sick of it all

Fr., 28. Oktober, 20 Uhr, Panoptikum

Fr., 28. Oktober, 20 Uhr, Stadthalle Göttingen

So., 6. November, 20 Uhr, Musiktheater

Mi., 26. Oktober, 20.30 Uhr, Kulturfabrik Salzmann

Pünktlich zu Halloween verwandelt sich das Panoptikum in der Leipziger Straße in ein schaurig schönes Grusel-Areal. Am 28. Oktober werden The Astro Zombies, Kamikaze Queens (Foto) und Dead Men Calling für die richtige Spooky-Stimmung sorgen. Eine aufwändige Dekoration und viele Extras bieten gespenstisches Flair. Tags darauf geht‘s im Club am Rande der Stadt von der Halloween Attack direkt in die Nacht des Grauens. Gruselig.mvb

Subway to Sally, die Ritter des Mittelaltermetals machen auf ihrer Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz am 28. Oktober in Göttingen halt. Gewohnt lyrisch und düster präsentieren sie ihr brandneues und feuriges Album mit dem schillernden Titel „Schwarz in Schwarz“. Als Überraschung haben Subway to Sally eine neue Bühnenshow parat. Support ist die Mittelalterrockband Nachtgeschrei.  mvb

Bekannt geworden durch das Zuhälter-Tape, kann Kollegah, bürgerlich Felix Blume, nun auf sechs Jahre Rap-Erfahrung zurückblicken. Damals verhökerte er sein erstes Album für lau und wurde schon bald an Straßenecken und auf Schulhöfen als Geheimtipp gehandelt. Heute jagt ein Auftritt den nächsten. Am 6. November wird er das MT zum Beben bringen. Als Special Guest mit dabei ist sein Selfmade RecordsBuddy Favorite. MVB

US-Hardcore lebt. Sie sind der beste Beweis dafür. Seit 25 Jahren vereint Sick of it all Metal-Fans, HardcoreLiebhaber, Punkrock-Enthusiasten und Oi-Symphatisanten. Ihr aktuelles Album „Based on a True Story“ ist das bisher erfolgreichste in Deutschland. Niemand kann so schön grooven und gleichzeitig wütend daherkommen. In der Salzmann Factory werden die Jungs aus Queens am 26.10. Vollgas geben.Mvb

Karten für 15 Euro an der Abendkasse. M www.panoptikum-club.de FRIZZ Das Magazin 10.2011

Musik_OK.indd 23

Tickets ab 31 Euro an allen bekannten Vvk.Stellen und im internet. M www.subwaytosally.com

verlost 3x2 Tickets, siehe Seite 17. M www.eventim.de

verlost 3x2 Tickets, siehe Seite 17. Karten und Infos unter 0661-48288. M www.adticket.de

21

26.09.11 16:17


bewegungsmelder.kultur

Oktober 2011 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

wie wars bei... Helge Schneider 10. September, Stadthalle Kassel Patrick (26) aus Kassel:

Thorsten Havener Fr., 7. Oktober, 20 Uhr, Anthroposophisches Zentrum Kassel Sind unsere Gedanken frei oder werden wir täglich manipuliert? Diese und anderen Fragen beantwortet Bestsellerautor und Persönlichkeitstrainer Thorsten Havener in seinem neuen Bühnenprogramm „Denken und andere Randsportarten“ am 7. Oktober ab 20 Uhr im Anthroposophischem Zentrum. Darin entführt Havener sein Publikum in die Welt der Gedanken und Suggestion. So demonstriert er auf humorvolle und unterhaltende Art, was man im Gesicht des Gegenüber lesen kann. Schon während seiner Studienzeit entdeckte er sein Talent und ist nach zahlreichen Funk- und Fernsehauftritten nun auch in Kassel zu Gast.SY

Zärtlichkeit mit Freunden So., 9. Oktober, 19 Uhr, Bürgerhaus Kaufungen Sie sind die Lieblinge der Kritik: 19 Kleinkunst- und Comedypreise haben „Zärtlichkeiten mit Freunden“ (Foto) bereits eingeheimst. Obendrein sind die Begründer des Genres Musik-Kaspertett vor allem aber eines: lustig. Die beiden Zuzweitunterhalter Stefan Schramm und Chrisoph Walther vereinbaren Sächsisch und Charme, Blockflöte und Sexyness und legen sich als Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch ordentlich ins Zeug. Am 9. Oktober sind Zärtlichkeit mit Freunden zu einem Themenabend „Gemeinsam Lachen - Ost trifft West“ im Bürgerhaus Kaufungen zu Gast. Dort trefen die Sachsen auf „Linne & Riesling“. Auch das als Dreamteam moderner Clown-Comedy gefeirete Duo ist mit Preisen hochdekoriert. Sie verblüffen mit ihrer Fingerfertigkeit und körperlicher Perfektion. Sie sind die einzig sprechenden Mimen weltweit und als Olympic Boys auch ohne ein Wort zum Schreien komisch. Übrigens: Eintrittskarten berechtigen zur kostenlosen Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zwei Stunden vor und nach der Veranstaltung.  SY

Tickets gibt`s an allen bekannten Vvk.Stellen und im Internet.

Tickets gibt‘s beim Bürgerservice Oberkaufungen (Tel.: 05605-802138), bei allen bekannten Vvk.-Stellen und im Internet.

M www.mmkonzerte.de

M www.adticket.de

Junge Kunst große Meister

Enten hätt‘ ich züchten sollen…

Hamad Abdel-Samad: Islam und Europa

27. Oktober bis 13. November, versch. Veranstaltungsorte

Mo., 3. Oktober, 20 Uhr, Komödie

Mo., 10. Oktober, 19 Uhr, Schlachthof Kassel

„Junge Kunst - große Meister“ - das Spannungsfeld zwischen Gestern und Heute ist das Motto der Kasseler Musiktage. Am Freitag, 28. Oktober, findet das Eröffnungskonzert mit dem hr-Sinfonieorchester, Hyeyoon Park und Thierry Fischer im Festsaal der Stadthalle Kassel statt. Zweieinhalb Wochen kann man Opern, Orgel- und Orchesterkonzerten lauschen – ob Liederabend, Festgottesdienst oder „Die Lady McBeth von Mzensk“. Workshops und Kursangebote runden das Begleitprogramm ab.  SY

„Sulke? Ist das nicht der mit dem Hit Uschi“? Ja, er ist es. „Uschi“ solte zwar sein einziger Hit bleiben, doch in der deutschsprachigen Musik hat der Schweizer seine Spuren hinterlassen. Sulke präsentiert am 3. Oktober Musik aus der QuerulantenWerkstatt mit seinem Programm „Enten hätt‘ ich züchten sollen“ in der Komödie Kassel. Wer Sulke ins Lager der Liedermacher sortiert und dann nach vertrauten Koordinaten sucht, wird garantiert nicht fündig. Sulke ist ein Garant für die Kleinstkunstform des Liedes, der Meister melancholischer Miniaturen.  AR Tickethotline: 0561 / 18383

Bekannt geworden ist der in Deutschland lebende Ägypter Hamed Abdel-Samad durch sein Buch mit dem Titel „Der Untergang der islamischen Welt“. Vom Glauben zum Wissen konvertiert, hält er an der These des Zerfalls der islamischen Staaten fest. Der Historiker und Politikwissenschaftler, auch bekannt aus der ARD-Reihe „Entweder Broder, ist am 10. Oktober im Kulturzentrum Schlachthof zu Gast. Eine lebendige Diskussion erhoffen sich die Veranstalter, eine Diskussion, bei der auch über die Rolle Deutschlands gesprochen werden soll. SY

M www.komoedie-kassel.de

Eintritt frei

Oft auch Kinderbetreuung möglich, Kartentelefon: 0561-3164500 M www.kasseler-musiktage.de

22

Kultur_Film_OK.indd 28

Es war einfach nur Helgetastisch. Die Show war musikalisch hochkarätig, kreativ und einfach nur energiegeladen. Ich hatte den Besuch heut schon lange geplant. Diesen Mann darf man einfach nicht verpassen. Daniela (38) aus Rotenburg:

Mein Mann und ich sind schon seit den Neunzigern Fans von Helge. Er hört etwas und kann es sofort nachspielen, aus dem Bauch heraus. An Virtuosität ist er kaum zu überbieten. Von vielen wird er verkannt und nur in die KatzenkloSchiene reingedrängt. Er hat aber richtig was drauf. Einfach schräg.

Juli & Bosse 16. September, Kaufungen Matthias (49) aus Söhrewald:

Juli finde ich richtig prima. Von der ganzen Organisation hier in Kaufungen hätte es gar nicht besser sein können. Sollten Juli noch einmal in die Nähe von Kassel kommen, fahre ich wieder hin. Marnie (22) aus Espenau:

Ich habe Bosse zum 1. Mal gesehen und muss sagen, dass es sich ganz gut angehört hat. Normalerweise höre ich solche Musik gar nicht. Es war einfach mal was anderes.

Aufgeschnappt von Tanja Engel

FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 16:09


kultur.bewegungsmelder

musik | party | film | bühne | kunst

CineStar_Logo-Richtlinien film.termine 1. Allgemeine Richtlinien: Djamel (19), ·FRIZZ-MovieChecker Die Nutzung des CineStar_Logos erfolgt immer mit dem Claim „So macht Kino Spaß.“. Auszubildender aus Kassel · Ein Weglassen dieser Zeile aus Platzgründen ist nicht erlaubt. offene Rechnung ·Eine Es muß gewährleistet werden, dass der Claim auf dem Hintergrund lesbar ist. ab 22. September

2. Mitte Verwendung des CineStar_Logos auf hellem Hintergrund: der 60er Jahre werden ·dieVerwenden die Logo-Vorlage: CSL_4C_10.eps Mossad-AgentenSie Rachel, und David„So damit macht Kino Spaß.“ ist rot. ·Stephan Der Claim

beauftragt, den Nazi-Kriegsverbrecher Dieter Vogel aus Ost-Berlin zu schleusen, damit ihm der Prozess gemacht werden kann. Die Mission verläuft anders als geplant und Vogel wird bei einem Fluchtversuch erschossen. Die Agenten wurden in Israel dennoch euphorisch empfangen. Als Rachels Tochter 30 Jahre später ein Buch über die vermeintlichen Heldentaten ihrer Mutter schreibt, werden sie, Stephan und 3. David Verwendung des CineStar_Logos dunklem von einem Geheimnis aus ihrer Vergangenheit eingeholt –auf dem Geheimnis, dass Hintergrund: ·dieVerwenden Sie verlaufen die Logo-Vorlage: CSL_4C_DH_10.eps Mission ganz anders ist, als die Öffentlichkeit glaubt. Und so gilt es nun, ·eine Der Claim „SoRechnung macht Kino Spaß.“ ist gold. noch immer offene endgültig zu begleichen... „Klasse Film, spannend bis zum Schluss, mit tollern Schauspielern“, findet auch unser MovieChecker Djamel. Sa., USA 2010. R: John Madden D: Jessica Chastain, Helen Mirren, Tom Wilkinson

Tim Fisher singt Hildegard Knef 22. Oktober, 19.30 Uhr, Schauspielhaus



Für sie soll‘s rote Rosen regnen... Im Dezember wäre Hildegard Knef 85 Jahre alt geworden. Der Schauspieler und Chansonnier Tim Fischer widmet ihr zu diesem Anlass einen ganz besonderen Abend: Am 22. Oktober ist er im Staatstheater Kassel zu Gast und taucht voller Energie in den Kosmos der Knefschen Lyrik ein. Begleitet von Rüdiger Mühleisen am Flügel, Ralf Tem4. Verwendung des CineStar_Logos auf weißem Hintergrund: plin an der Gitarre und Sebastian Selke am Cello singt er die Lieder der Frau, · Verwenden Sie die Logo-Vorlage: CSL_4C_gold_10.eps die mit Wärme und tiefer menschlicher Einsicht vom Überleben, von Äng· Der Claim „So macht Kino Spaß.“ ist rot. Filmstarts im Oktober sten, vom Alltag, vom Glück und vom Unglück erzählt. Fisher zählt seit 20 Jahren zu den führenden Chansonniers. „Wie er im Lichtkegel der dunklen Johnny English 2 Bühne da steht und diese wunderschönen, oftmals tragikomischen Texte von ab 6. Oktober Hildegard Knef intoniert, fühlt man sich dem Geist der Diva unendlich nah“ Nach einem gescheiterten Auftrag in Mosambik zieht sich der MI7-Topspion Johnny English (Hamburger Morgenpost). SY Du möchtest auch einmal FRIZZ-Movie-Checker sein? Dann schreib uns eine Postkarte oder eine E-Mail (info@frizz-kassel.de). Du kannst mit einer weiteren Person kostenlos eine Sneak-Preview im CineStar anschauen. Dazu gibt‘s eine große Portion Popcorn und zwei Soft-Getränke gratis. Und anschließend sagst du uns, wie dir der Film gefallen hat.

fernab der Zivilisation nach Tibet zurück. Doch es dauert nicht lange, bis seine Dienste wieder

Karten im Vorverkauf gibt‘s an der Theaterkasse (Tel. 0561/1094-222) und im Internet.

sind: Das Leben des chinesischen Premierministers ist in Gefahr undvon dadurch droht ein Diegefragt gelieferten CineStar_Logos haben eine Größe 10x4,7 cm bei einer Auflösung von 300dpi.  www.staatstheater-kassel.de nuklearer Krieg. Mr. Bean-Star Rowan Atkinson in seiner Paraderolle.

Sollten Sie für die Einbindung des CineStar_Logos andere Anforderungen haben, als oben Lauras Stern (2D + 3D) aufgeführt, setzen3Sie sich bitte mit unserer Werbeabteilung in Lübeck in Verbindung. ab 13. Oktober

Seit Lauras Bruder Tommy Beschütz-mich-Hund Ansprechpartner ist den Julia Thomä. an seiner Seite hat, hat er keine Angst/ mehr vor Monstern. Doch dann verschwindet das Spielzeug-Hündchen und T: 0451 7030-823 Laura begibt sich mit ihrem Stern ins Land der Träume, wo sie den Traummonstern F: 0451 / 7030-822 das Handwerk legen will. Neues Kinoabenteuer des Zeichentrick-Klassikers. E: juliathomae@cinestar.de www.cinestar.de

Atemlos

ab 13. Oktober Vielen Dank!

Actionthriller mit Taylor Lautner als jungen Mann, der entdeckt, dass er als Kind entführt wurde und sich plötzlich mitten in einer tödlichen Verschwörung wiederfindet. Als seine Schulfreundin Karen ein Foto auf einer Webseite über vermisste Kinder entdeckt, ändert sich alles schlagartig. Denn in dem kleinen Jungen erkennt sich Nathan selbst wieder.

Weitere Starts

Events

6.10.

Kein Mittel gegen Liebe

2.10.: „Wickie auf großer Fahrt“ beim Kinder-

6.10.

Fright Night 3D

13.10.

Wie Ausgewechselt

20.10.

Footloose

27.10.

Killer Elite

27.10.

Abenteuer von Tim und Struppi

Jeden Montag, 20 Uhr: Sneak Preview

CineStar Kassel, Karlsplatz 8, 34117 Kassel.  www.cinestar.de/de/kino/kassel-cinestar

fest - auch in 3D

9.10., 19.30 Uhr und 10.10., 17 Uhr: André Rieu - Aufzeichnungen des exclusiven Konzerts in Maastricht

12.10., 20 Uhr: CineMen-Vorpremiere von „Wie ausgewechselt“ Dienstags ist Kinotag - für 5,50 Euro.

Ulla Meinecke

Urban Priol

28. Oktober, 20 Uhr, Piazza Vellmar

20. Oktober, 20 Uhr, Stadthalle Kassel

In den Medien hat sie sich rar gemacht, in der deutschen Musiklandschaft ist sie seit 30 Jahren eine feste Größe: Die Sängerin und Autorin Ulla Meinecke. Am 28. Oktober ist sie im Piazza in Vellmar zu Gast und reflektiert auf ironische Weise die Mysterien des Alltags und der Liebe. Was im Gedächtnis bleibt ist ihre samtige Stimme, ihre poetische Sprache und nicht zuletzt ihr nachdenklich-ironische Sicht auf Dinge. „Ungerecht wie die Liebe“ heißt ihr neues Buch. Zur gleichnamigen Konzertlesung erhält Meinecke Unterstützung von ihrem Gitarristen Ingo York. Die 58-Jährige galt Mitte der 80er mit Alben wie „Wenn schon nicht für immer, dann wenigstens für ewig“ als führende deutsche Popsängerin. SY

Im tagesaktuellen Dickicht ist Urban Priol mittendrin. Er verknüpft Zusammenhänge, durchleuchtet das Dunkel und bringt Sprechblasen zum Platzen. In seinem Programm „Wie im Film“ spricht Priol über das Gefühl, im falschen Film zu sein, in dem nicht einmal das Murmeltier grüßt. Ein Land ohne Agenda, eine Regierung ohne Kompass, bei der man sich nach großem Kino sehnt. Apropos großes Kino: Wann nur kommt Bruce Willis, um alle Probleme mit dem Satz „Geben sie mir den Präsidenten“ zu lösen? In unserem Fall würde wohl Horst Köhler erscheinen, der herzlich von seiner Frau Grüßen lässt. SY

 www.piazza.ddticket.de FRIZZ Das Magazin 10.2011

Kultur_Film_OK.indd 29

verlost 2x2 Karten, siehe Seite 17. Karten ab 29,50 Euro gibt‘s an allen bekannten Vvk.-Stellen.Tickethotline: 06102 – 77 66 5.  www.s-promotion.de

23

26.09.11 16:10


bewegungsmelder.theater

Oktober 2011 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

theater.premieren

Der Gast

Klamms Krieg

Do., 27. Oktober, 20 Uhr, Stadthalle Baunatal Ein feines Abendessen im eigenem Heim, nette Gäste und guter Wein. Zunächst einmal keine ungewöhnliche Situation. Was aber, wenn der Gast der zukünftige Chef ist, der sich ein Bild des Bewerbers machen will? Gérard kann sich vor Turbulenzen kaum retten. Einen Wasserschaden und einen Nachbarn, der einfach nicht gehen will, kann er da gar nicht gebrauchen. Wie dieses ungewöhnliche Bewerbungsgespräch ausgeht, lässt sich am 27. Oktober in der Stadthalle Baunatal erleben. „Der Gast“ ist der Auftakt der Baunataler Theatersaison. Jeden Monat gibt es ein neues Stück zu sehen. SY

6. Oktober, 20 Uhr, Mediothek Gudensberg

Cabaret ab 2.10. sechs Mal im Oktober, 19.30 Uhr, Schauspielhaus Kassel Berlin 1929: Der Conférencier des Kit-Kat-Clubs führt seine Besucher durch die schillernd-anrüchige Silvestershow. Als der Schriftsteller Clifford Bradshaw in den Club kommt, lernt er den Star des Cabarets kennen: Sally Bowles. Zwischen den beiden entwickelt sich eine ungewöhnliche Liaison. Vermieterin Fräulein Schneider und der jüdische Obsthändler Herr Schultz erleben dagegen ein anrührend spätes Glück, das jedoch angesichts der politischen Veränderungen nicht lange währt. Auch die Beziehung von Cliff und Sally wird zunehmend komplizierter. 1966 uraufgeführt, wurde Cabaret mit dem Tony Award ausgezeichnet: als bestes Musical, für den besten Komponisten, beste Bühne, beste Choreografie, beste Kostüme und, und, und. Die von Kurt Weill und amerikanischem Swing inspirierten Songs von John Kander sind legendär: „Willkommen, Bienvenue, Welcome“, „If you could see her through my eyes“, „Life is a Cabaret“. Patrick Schlösser inszeniert die zwischen Glanz und Abgrund angesiedelte Geschichte mit Agnes Mann in der Rolle der Sally Bowles und Dieter Bach als Cliff Bradshaw.  SY

Karten gibt‘s an allen bekannten Vvk.Stellen und im Internet.

Alle Termine im Veranstaltungskalender ab Seite 28. Karten gibt‘s an der Theaterkasse (Tel. 0561-1094-222).

M www.baunatal.de

M www.staatstheater-kassel.de

STUK: Kommt ein Mann zur Welt

Theater im Centrum: Emilys Hochzeit

Theater Baunatal: Der Meisterboxer

7./8. Oktober, 19.30 Uhr Dock 4, Studiobühne Deck 1

Premiere: 15.Oktober, 19.30 Uhr, tic

Premiere: 1. Oktober, 19.30 Uhr, Kulturhalle Großenritte

Weder in der Familie, noch bei Frauen oder in Drogen findet Bruno Halt. Voller Erwartungen, von inneren Stimmen getrieben und sich gegen jede Festlegung wehrend, macht er sich auf die Suche nach Neuem und seinem eigenen Ich. Das jedoch scheint auch in einer anarchischen Künstlerexistenz oder als Sänger im einmaligen Hit unauffindbar. Letztendlich ist Bruno dem verführerischen Spiel der Konsumangebote ausgeliefert. Selbst auf dem Sterbebett weiß er nicht, wer er ist und was er hätte besser machen können. „Kommt ein Mann zur Welt“, wird am 7. und 8. Oktober vom Studententheater der Uni Kassel aufgeführt. SY

Es ist ein Desaster mit Musik. Eine neue Musical-Premiere steht am 15. Oktober um 19.30 Uhr auf dem Spielplan des tic. „Emilys Hochzeit“ heißt das Stück, dass aus der Feder von Ralf Stadler und Christoph Steinau stammt. Hier sorgen peinliche Eltern, bucklige Verwandtschaft und mieses Essen am Hochzeitstag für allerlei Aufregung. Gespickt mit Hits der Rock- und Popgeschichte handelt das unterhaltsame Musical vom schönsten Tag des Lebens, der ganz schön in die Hose geht. Manchmal ist einfach der (Ohr-)wurm drin... SY

Von seiner Frau an der kurzen Leine gehalten und mit zu gesundem Essen abgespeist, verschafft sich der Marmeladenfabrikant Friedrich Breitenbach ein Alibi um Reißaus zu nehmen. Eine Schweinebratentour mit seinem besten Freund soll es werden, da kommt ihm die Namensverwandtschaft mit dem Meisterboxer Breitenbach ganz recht. Kurzerhand erzählt Friedrich seiner Frau, er sei jetzt Boxer. Als der echte Meisterboxer die Stadt besucht, droht der Schwindel aufzufliegen ... Ein Schwank in drei Akten, den das Baunataler Theater im Oktober und November zeigt. SY

M www.dock4.de

24

Theater_Comedy_OK.indd 28

Weitere Termine: 16., 20., 21., 22., 27., 28. (jeweils 19.30 Uhr) und 30. Oktober (19.30 Uhr). Kartentelefon: 0561-7018722 M www.theaterimcentrum.de

Deutschlehrer Klamm gerät unter Druck. Schüler lasten ihm den Selbstmord eines Mitschülers an. Nur ein Punkt fehlte dem Prüfling zum Bestehen seines Abiturs – Klamm hatte dem Schüler den nötigen Punkt verwehrt. Ein sprachgewaltiger Monolog über die Zwänge von Institution und Tradition, die Schüler und Lehrer als wahrhaftige Kriegsparteien aneinander ausliefert. Mit: Gerhard Fehn. Karten: Bürgerbüro der Stadt Gudensberg (05603-9330) und in der Buchhandlung schwarz auf weiß (05603-36 38 222). www.gudensberg.de

Theater am Fluss: Diebe ab 14.10., 20 Uhr, Gleis 1

Mit „Diebe“ bringt das Theater am Fluss nach „Unschuld“ ein weiteres Stück von Dea Loher auf die Bühne. In 37 lose aneinander gereihten Szenen entwirft Loher das Schicksal von zwölf Figuren. Die Protagonisten begegnen sich zufällig. Ihrem eigenen Menschsein fremd geworden, haben sie das Leben nicht gelernt. Die Beziehungen sind brüchig, die Jobs unsicher und selbst die Familie stellt nur ein lockeres Band dar. Eine Geschichte, darüber, sich nicht selbst das Leben zu stehlen, sondern zuzugreifen, statt Entscheidungen ängstlich auszuweichen. Termine: 5.10.(20 Uhr) und 16.10. (17 Uhr). Tickethotline: 0561–7664240. www.theater-am-fluss.de

Spring Awakening Das neue Broadway-Musical 30.10., 19.30 Uhr, Schauspielhaus

1891 in Deutschland – irgendwo in der Provinz kämpfen sich elf Jugendliche durch eine Welt, in der die Erwachsenen und der Staat das Sagen haben. Mit den Problemen des Erwachsenwerdens werden die Schüler alleine gelassen. Sie werden mit Sexualität, Schuldruck, Identitätsfindung, Liebe, Schwangerschaft und der Veränderung des eigenen Körpers konfrontiert. Künstler aus den verschiedensten Bereichen arbeiten bereits zum dritten Mal mit dem Kasseler Produktionsteam Studio Lev zusammen. Inszenierung: Philipp Rosendahl. Mit: Miriam Umhauer, Lucia Knäpper, Miriam Schröder, David Liedtke, Judith Caspari. Kartentelefon: 0561-1094222 www.staatstheater-kassel.de

Aufführungen: 1. und 22.10.,jeweils 19.30 Uhr. Kartentelefon: 0561-86566 M www.eintracht-baunatal.de FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 17:20


comedy.bewegungsmelder

www.frizz-kassel.de | Oktober 2011

musik | party | film | bühne | kunst

Unterwegs mit Ranjid Kaya Yanar: Do., 29. Oktober, 20 Uhr, Stadthalle Kassel

W Kaya Yanar ist der Größte. Seine TV-Show „Stars bei der Arbeit“ ist 2011 bislang die erfolgreichste RTL-Comedy, sein Buch „Made in Germany“ steht an der Spitze der Bestseller­ listen und jetzt ist er mit seinem neuen Programm auf Tour – auch in Kassel. FRIZZ hat mit dem 37-jährigen Deutschtürken gesprochen. FRIZZ Das Magazin: Hallo Herr Yanar. In ihrem Buch „Made in Germany“ spüren Sie nationale Schrullen auf. Ist Ihnen der Kasseläner dabei auch untergekommen? Kaya Yanar: Nein, gar nicht. Der Kölner zum Beispiel ist ein Dreckspatz. Keiner verursacht so viel Müll wie ein Kölner. Das erklärt immerhin, was in den ollen Kamellen drin ist. Kassel fällt in den Statistiken nicht besonders auf. Eigentlich überhaupt nicht. Kassel, die geheimnisvolle, unbekannte Stadt.

... die die meisten nur von der ZDF-Wetterkarte kennen. (lacht) Ja, stimmt. Dagegen ist Köln dort nicht drauf. Aber im Ernst: Ich kenne Kassel natürlich über die Jahre hinweg durch eine Reihe von Auftritten, die ich hier hatte.

Das neue Programm heißt „All inclusive“. Worum geht‘s darin? Ich erzähle von meinen Reisen in Europa, Asien, Südamerika und Australien. Ich war jetzt vier Wochen in Südost-Indien. Nachdem ich zehn Jahre einen Inder auf der Bühne spiele, wollte ich mal sehen, wie die Inder wirklich drauf sind.

Sie haben mit Ihrer Ethno-Comedy fast eine staatstragende Rolle erhalten. Nervt es, immer wieder Kommentare abgeben zu müssen, wenn irgendwo ein Sarrazin durchdreht? Wenn ich einen Beitrag leisten kann, mache ich das. Aber ich möchte meine Meinung niemandem aufdrängen. Ich verstehe mich als Komiker, der die Leute unterhalten möchte. Ich habe weder deutschen noch türkischen Humor – ich habe meinen eigenen Humor, über den Deutsche und Türken gemeinsam lachen. Aber ich denke deswegen nicht morgens beim Kaffee: „Hallo Kaya, heute musst du wieder staatstragend sein.“

Mit Ihrem Buch in den Bestsellerlisten, Erfolg im TV, ausverkaufte Touren. Und jetzt wagen Sie sich auch an einen Kinofilm...

würde es scheitern. Aber jetzt... jetzt haben wir mit den Dreharbeiten angefangen.

Sind Ranjid und Hakan auch mit an Bord? Klar, die beiden dürfen nicht fehlen. Mehr darf ich aber noch nicht verraten...  Alexander Röder verlost 5x2 Tickets. Infos siehe Seite 17. Karten ab 29,50 Euro gibt‘s an allen bekannten Vvk.-Stellen und im Internet. Tickethotline: 06102–77665.

Stimmt. Seit Jahren bin ich an diesem Projekt dran. Zwischenzeitlich sah es sogar so aus, als

 www.s-promotion.de

Brodowy: Bis es euch gefällt

Der Obel: „Alles rund“

Paul Panzer rettet die Welt

Mi., 6. Oktober, 20 Uhr, Theaterstübchen

29. Oktober, 20 Uhr, Piazza Vellmar

Do., 3. November, 20 Uhr, Stadthalle Göttingen

„Bis es euch gefällt“ – der Kabarettist Matthias Brodowy, seit 1989 auf der Bühne, führt in seinem Best-Of-Programm den Zuschauer zurück in die Zeit des käferorangenen Wählscheibentelefons. Eine Zeit, in der er im Blockflötenensemble ganze Seniorenheime tyrannisierte. Brodowy bringt nicht nur Teile einer Mozartoper für Dicke zu Gehör, sondern erklärt, warum man sich Übergewicht angesichts der wirtschaftlichen Lage leisten sollte. Auch seine skurrilen Albträume wirft er zwecks persönlicher Verarbeitung der Allgemeinheit zum Fraß vor. Die FAZ schreibt: „Brodowy ist politisch, offensiv, überzeugt durch die Vielfalt seiner Themen und seine Musikalität.“ SY

Im Kinofilm „Das Wunder von Bern“ spielte er den Radioreporter Herbert Zimmermann, in den Stadien singen die Fans seine Hymne „Sooo gehen die Deutschen“ – und auf der Bühne spielt er selbst den tödlichen Pass. Dabei lässt der brillante Parodist, Stand-Up-Komiker und Sänger die Zuschauer teilhaben an den wichtigen Dingen der Welt, zeigt auf, warum das Krümelmonster keine Kekse mehr fressen darf, wieso Mario Barth ADS hat und Rüdiger Hoffmann nicht, und beweist, dass die Bundeswehr am Hindukusch verteidigt, was hier hinterm Bahnhof verkauft wird. „Alles rund“ ist nicht die Quadratur des Kreises, sondern die Würfelatur des Balles, eine Comedyshow mit Ecken.  SY

Ob Ölkatastrophen, Medienmüll, Partnersuche im Internet, die Plastikflut aus Asien oder Eisbären mit Sonnenbrand – die großen Themen unserer Zeit gehen auch an Paul Panzer nicht vorbei. Auch wenn unser Paulchen an seiner Heizung noch immer den Knopf für globale Erwärmung sucht und Hilde C02 schon seit Jahren für ein Buntwaschmittel hält - jetzt ist Schluss mit Wegschauen. Der schrägste Komiker Deutschlands hat den Kampf um die Rettung der Erde aufgenommen. Mit verrückten Ansichten, Erklärungen zum Totlachen übernimmt Paul Panzer die Rolle des Steuermanns und schmeißt seinen Fans die verbale Rettungsweste zu. AR

Tickets ab 13 Euro an der Abendkasse.

Karten ab 13 Euro gibt‘s an allen bekannten Vvk.-Stellen.

Tickethotline 0561-70 95 50.

M www.brodowy.de

M www.piazza.ddticket.de

M wwww.mmkonzerte.de

FRIZZ Das Magazin 10.2011

Theater_Comedy_OK.indd 29

 www.kaya-yanar.de

25

26.09.11 19:15


bewegungsmelder.kunst

Oktober 2011 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

Dahn Vo und die Freiheit 1.10.-31.12., Fridericianum

© Foto: Klinger

31 Tonnen Kupfer, wie sie für den Bau der Freiheitsstatue verwendet wurden, und die Original-Schreibmaschine von Ted Kaczynski, auf er sein Manifest „Die industrielle Gesellschaft und ihre Zukunft“ geschrieben hat. Kaczynski organisierte so lange Bombenattentate in US-amerikanischen Universitätsstädten, bis sein Manifestveröffentlicht wurde.

July, IV, MDCCLXXVI – so heißt die aktuelle Großausstellung in der Kunsthalle Fridericianum. Danh Vo, Däne mit vietnamesischen Wurzeln, rückt darin Überlegungen zum Begriff der Freiheit in den Fokus seiner Arbeit. Der Titel bezeichnet den 4. Juli 1776, das Datum der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung der USA. Eine Replik der New Yorker Freiheitsstatue, die in Originalgröße und Originalgewicht von rund 31 Tonnen Kupfer produziert wurde, bildet den räumlichen Hauptteil. Zerlegt in ihre Bestandteile füllt die Skulptur das gesamte Obergeschoss der Kunsthalle. Dieser Konfrontation mit körperlicher Masse steht eine Offenheit im Untergeschoss gegenüber, wo Danh Vo die Konzentration auf ein markantes Fundstück lenkt: die originale Schreibmaschine, auf der Theodore Kaczynski 1995 das Unabomber-Manifest verfasste.  AR Dahn Vo: July IV, MDCCLXXVI. ÖZ: Mi.So. 11-18 Uhr. Die Ausstellung läuft bis 31. Dezember. M www.kunsthalle-fridericianum.de

Popart in der Galerie Krätz

Großer Markt der Kunsthandwerker

Russell Young

5./6.11., Documentahalle

Brad Pitt und Präsident Obama sind seiner Kunst bereits verfallen. Jetzt kann man sich auch in Kassel mit dem Russel-Young-Virus infizieren. Die Galerie Krätz hat einige Arbeiten Youngs an Land gezogen. Russell Young, 1960 geboren, ist er Vielen als Fotograf von Popstars wie George Michael, Morrissey, Björk und R.E.M. ein Begriff. Inzwischen gilt er als legitimer Nachfolger von Popart-Guru Andy Warhol. Die Galerie Krätz hat rare Drucke Youngs im Programm. Etwa einen fantastischen Siebdruck von der ersten Verhaftung Jim Morrisons, nachdem dieser während eines Konzerts eine Revolte gegen Polizisten angezettelt hatte. Die Galerie Krätz zeigt bedeutende amerikanische Druckgrafik der 60er und 70er Jahre, darunter klassische Drucke der Popart und Minimal Art. AR

Massenware sucht man vergebens, wenn sich am 5. und 6. November die Tore der Documentahalle zum 13. Kunsthandwerkermarkt öffnen. Das ganze Wochenende soll der besondere Charme kreativ und individuell gestalteten Kunsthandwerks im Mittelpunkt stehen. Alle klassischen Gewerke wie Glas, Holz, Keramik, Leder, Papier, Schmuck, Textilkunst und Weberei werden vertreten sein. Seit 1998 hat der Kasseler Kunsthandwerkermarkt am ersten Novemberwochenende seinen festen Platz im Kasseler Kultur-Veranstaltungskalender. Gegründet wurde er von den Kasseler Kunsthandwerkerinnen Evelyn Berndt-Rojo, Martina Heumann-Bayer und Christiane Weiß (Hut-Designerin). Ar

Galerie Krätz, Sophienstraße 34. Öffnungszeiten: Di.-Fr. 10-13 und 15-19 Uhr, Sa. 11-14 Uhr. M www.galerie-kraetz.de

26

Kunst_Kids_OK.indd 28

kunst.termine Brüder-Grimm-Museum „Der Rabe und Die Rübe und andere unbekannte Märchen“, „Die Brüder Grimm – Leben, Werk und Wirkung“. Die Ausstellungen sind derzeit am BrüderGrimm-Platz, Ecke Friedrichstraße zu sehen. ÖZ: Di.-So. 11-17 Uhr. d:gallery, Schönfelder Straße 41a „Plastiken und Aquarelle“, Arbeiten von Karin Bohrmann-Roth. „Haut(ab)bilder“, Arbeiten von Ute Mescher. ÖZ: Di.-Fr. 15 - 19 Uhr, Sa. 11 - 19 Uhr. Galerie Coucou „Forget me“, Ausstellung von Seung Hyun Baek. Eröffnung: 7.Oktober 19 Uhr. ÖZ: 16.30 - 19.30 Uhr. Von 8.-14. Oktober. „Circus Maximus“. Ausstellung von Michael Göbel. Eröffnung: 21. Oktober, 19 Uhr. 22. Oktober - 5. November. ÖZ: 16.30-19.30 Uhr und nach Vereinbarung. Glasmuseum Immenhausen „Die Josephinenhütte: Historismus, Jugendstil und Art Deco“. Gläser dieser Hütte aus der Zeit von 1885 bis 1930. ÖZ: Di.Do. 10 - 17 Uhr, Fr. - So. ab 13 Uhr. Bis 8. Januar. Caricatura – Galerie für komische Kunst „Hupen Sie, wenn Sie Jesus lieben“. Cartoons von Til Mette. ÖZ: Do. & Fr. 14-20 Uhr, Sa., So. und Feiertage 12-20 Uhr. Bis 6. November. Kasseler Kunstverein „Todenhausen“. Zeichnungen, Gemälde, Künstlerbücher, Plakate und Plattencover, Flaggen und Banner von Stefan Marx. ÖZ: Mi.So. 11-18 Uhr. Bis 2. Oktober. Kunsthalle Fridericianum „JULY, IV, MDCCLXXVI“. Ausstellung von Danh Vo. Kunsttempel, Fr.-Ebert-Str. 177 „Happy birthday Hedwig“. Schau der Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung und des Kunsttempels anlässlich des 180. Geburtstages von Hedwig Dohm. ÖZ: Do.-So. 14 bis 18 Uhr. Von 20. September bis 2. Oktober. Kreuzkirche „Schwebende Bilder im Kirchenraum“. Von der Balustrade des Kirchenschiffs herabhängende Holzdrachen. ÖZ: Mi. 16-17 Uhr, So. 10-12.30 Uhr. Von 4. September bis 23. Oktober. Kulturfabrik Salzmann „Orte, an die ich immer wieder gerne zurückkehre“ & „100 Jahre Salzmann – Spurensuche einer Fabrik“. Fotografien von Helmut Hoyer. ÖZ: täglich von 9-13 Uhr und während Veranstaltungen. Museum Schloss Wilhelmshöhe „Dialoge – Barocke Meisterwerke aus Darmstadt“. ÖZ: Di.-So. 10-17 Uhr, Do. bis 20 Uhr. Bis 23. Oktober. muzkkka Museum für zeitgenössische Kunst, Kultur und Karikatur in Rotenburg an der Fulda „Horst Knobel - Ein Leben in und für die Kunst“. Exponate aus der Malerei und Grafik des Spangenberger Künstlers. ÖZ: Di.So. 10-18 Uhr. Ab 15. Oktober. Naturkundemuseum „Fossile Schätze aus dem UNESCOWeltnaturerbe-Denkmal Grube Messel“, Sonderausstellung. ÖZ: Di. und Do. bis Sa. 10-17 Uhr, Mi. 10-20 Uhr, So. 10-18 Uhr. Bis 27. November. Sozialversicherung für den Gartenbau Rotunde, Frankfurter 126 „Ohne Worte“. Ausstellung von Doris Jensen. Vernissage: 28. Oktober, 19 Uhr. Ausstellung: 28. Oktober 2011 bis 29. Februar 2012, ÖZ: Mo.-Fr. 9-15.30 Uhr. Stadtmuseum Kassel „Die Tausendjahrfeier Kassels“, Exponate und Fotodokumente zur 1000-JahrFeier 1913. ÖZ: Di.-So. 12.30–17 Uhr. Die Ausstellung wird wegen Sanierung des Stadtmuseums in der Schaustelle, Wilhelmsstraße 2, gezeigt. Landwirtschaftlichen Sozialversicherung, Luisenstraße 12 Agri Cultura 63: „Erika Heine & Klaus Blecher“. ÖZ: Mo.- Fr. 9-15 Uhr, bis 16. November.

Öffnungszeiten: 5.11., 12-19 Uhr, 6.11. 10-18 Uhr. Tageskarten kosten 2 Euro. M www.kunsthandwerkermarkt-kassel.de FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 17:26


www.frizz-kassel.de | Oktober 2011

kids.bewegungsmelder

musik | party | film | bühne | kunst

Hier hast du das wOLke Sagen! F Z Einzi g

a

rtig in Deut

Von Traumfresserchen und Würmern Spielraum-Theater im Dock 4

ALD

WALDW

el

ms

n

sc h l

Für alle Kinder ab vier Jahren zeigt das Spielraum-Theater aus Kassel am 25. Oktober um 17 Uhr das Stück „Das Traumfresserchen“ von Michael Ende. „Das Traumfresserchen“ erzählt die Geschichte eines Königs, der sich in die Welt begibt um herauszufinden, wie man am allerbesten schlafen kann, doch niemand weiß einen Rat. Schließlich landet er beim Traumfresserchen, einem Wesen, dass schlechte Träume frisst. Aber nur, wenn man es ruft... Eine weitere Vorstellung findet am 27. Oktober um 17 Uhr statt. Am 30. Oktober wird für Kinder ab drei Jahren um 11 und um 17 Uhr „Herr Sturm und sein Wurm“ von Barbro Lindgren aufgeführt. Der freundliche Herr Sturm ist oft allein. Als er eines Tages einen Wurm vor einer gefräßigen Elster rettet, beginnt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft. Eine poetische und heitere Geschichte, die zeigt, wie nahe Glück und Trauer nebeneinander liegen. Für beide Stücke des Spielraum-Theaters kostet der Eintritt jeweils 5 Euro für Kinder. 0561 / 71 06 89. SY

A

G

EU

LUG

a nWKd OE NL

Bäu äumeNA KRATZER HeckeGew Ld LplaTZ dNwa eUbauSPiE iEsewie ßeStr

reihenhäuser

Stadtran

a uSeR SiE dlungW ßeStraßeStra Ed ä H Tei C h a r AUTo traßeStra ße St e traßeStraßeStraßeStraßeStraßeStraßeStraßeStraßeStraO Rbe e heck BuSChWIESE ßeStraßeStr S e ß a l r rsc H aßeStraßeStraßeSt Häuser m üroBBü BÜWRoOBNÜRHOäbuSeürrOLKadENzeile hWimBa C H Kids.Termine Büroo BürOBäCker UTOBUaSß sieD Bür unge: StKurnS Schon verplant? o WiRtS LuNG MARKT PL ATZ ffnA Eröp H ßB2u0sc11HHAll BAu 1. Okttorba HAUsSChULeALT r e +++ Lustige und spannende Geschichten werden auTO S e aßeamS5.tOktoeStrhaben, ß a r ß t für alle, ß dieeSpaß am Zuhören S sfeld r a erh a r t a a ß thea hea eate S r e inBBUSdChHt e ß S t a r t S t r S ber von 15 bis 17 Uhr in der Stadtteilund Schule ß e ß p a r bibliothek Niederzwehren vorgelesen. Der EinSt tstAd stAd A TSPieL laTZ Buchha HäUSErb lockParkPlatZZAlt tritt ist frei. +++ Ein Varieté der besonderen Art:

raßeSt raßeS

SE

Vorbestellungen erforderlich. Ticket-Hotline: 0561-710689.  www.spielraum-theater.de

cHE

eI

aßeStra

Breakdance, Jonglage, Akrobatik und vieles mehr steht am 6. Oktober auf dem Programm des internationalen Jugend-Varietés „Beflügelt“. Junge Künstler aus europäischen Staaten und Schüler der Heinrich-Schütz-Schule erarbeiten mit der Direktorin des Zirkus Rambazotti ein unvergessliches Varieté. Für 5 Euro gibt‘s Tickets an der Information des City-Points. +++ Serafina und der Löwenkönig wird am 23. Oktober für alle Kinder ab 4 Jahren im Kulturhaus Dock 4 aufgeführt. Das Theater Laku Paka erzählt die Geschichte des alten Löwen, der in eine Falle gerät und auf eine kleine Savannenmaus stößt. Gespielt mit Figuren, die gleichzeitig ein musikalisches Geheimnis in sich bergen. Der Eintritt kostet 5 Euro für Kinder. +++ Schnuppern für Kinder ab 8 heißt es am 22. und 23. Oktober ab 10 Uhr im Circus Rambazotti. Dort können Kinder Einradfahren und vieles mehr ausprobieren. FRIZZ Das Magazin 10.2011

Kunst_Kids_OK.indd 29

R

i

Niester Str. 24, 34260 Kaufungen

Sa/So/Feiertage: 11-18 Uhr, Mo - Fr: Guppenführungen nach Voranmeldung, Eintritt: 6/4 Euro, Familienkarte: 10/16 Euro, Tel. 0561-602 91 70, info@sinnesgaenge.de  www.sinnesgaenge.de

S

Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation.

Sinnesgänge Bis zum 16. Oktober steht im ehemaligen Brennofen der Ziegelei Oberkaufungen das Experimentieren mit der eigenen Wahrnehmung im Mittelpunkt. Hier können Kinder und Jugendliche, gleichermaßen wie Eltern und Lehrer, ihre Sinne entfalten und auf Entdeckungstour gehen. In den 16 begehbaren Brennkammern sind 35 Erfahrungsstationen eingerichtet: Neue Hörerlebnisse am Gong, Formen des Sandpendels, der Dunkelgang oder Wasserstrudel, das Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne. SY

S

Benno-Schilde-Platz 1 36251 Bad Hersfeld info@wortreichbadhersfeld.de

Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9-18 Uhr Wochenende und Feiertage 10-19 Uhr Letzter Einlass: 1 Std. vor Schließung.

Werde Freund auf facebook:

www.facebook.com/wortreichhef

Mehr auf unserer Website:

www.wortreich-badhersfeld.de Besuche auch die Bad Hersfelder Festspiele vom 15. Juni bis zum 5. August 2012: www.bad-hersfelder-festspiele.de 26.09.11 17:29


bewegungsmelder.kalender

Oktober 2011 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

samstag Barspecials Kassel Joe´s Garage 21:00 Cadillac Rock Box Mutter 22:00 No Speed Limit

Bühne Kassel Dock 4 20:00 Flinntheater: Das A Casting Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“ Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: Ballettschule Dushevin´s 20:15 tif: „Nicht hier oder die Kunst zurückzukehren“ 23:00 Schauspielhaus: „Leonce und Lena“, 19:30; „Spiel mir das Lied vom Tod, Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show

Baunatal Kulturhalle Baunatal-Großenritte 19:30 „Der Meisterboxer“ Schwank in 3 Akten,Premiere

Konzerte Kassel Irish Pub 21:00 Livemusik mit „Tim Onion“

fair kaufhaus • • • • •

Möbel Bekleidung Haushaltswaren Bistro Reisebüro

Philippistraße 23 34127 Kassel-Rothenditmold www.fairkaufhaus-kassel.de

fair kaufhaus Party/Disco Kassel ARM 00:00 Cuzzle Hyopaiz presents „Morlock Dilemma“ live Caramel Club 22:00 Summer in the City & Latinparty Club 22 23:00 Club Night DJ Jaymarkus Cuba Club 23:00 Cubatronic mit Philipp Meir & Sascha Blum documenta-Halle 22:00 The Storm VI u.a. mit „Die Vögel“, Monika Kruse“ „Format B“ anschl. Afterparty im ARM LAX 23:00 Avantgarde Musikpark A7 Hagenpark 22:00 Social Network Party; Saturday Night Fever Nachthallen 20:30 MT: Scream-Bad Taste-; Dark Area: Danse Noir Panoptikum-Club 22:00 Beatconnection Soda 23:00 Female Temptation Studio-B 22:00 Phonzimmer, 20:00

28

BWM_1011_OK.indd 32

Balhorn Arno´s Reithalle 20:00 Mallorca Party unter Palmen

Frankenberg Bonkers Club 22:00 2 Jahre Bonkers Club

Göttingen Exil GÖ 22:00 The Spirit of Outpost

Schauenburg Savoy 21:00 ..up to date

Kompetenzzentrum für Freiwilligendienste Freiwilliges soziales Jahr im In- und Ausland und mehr unter

www.volunta.de

Sonstiges Kassel Bergpark Wilhelmshöhe 14:30 Museums ABC für Kinder: P wie Park Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Dock 4 12:00 Outdock: All2gehter Jam u.a. mit Skateboarding, Skateboarddesign, Hochhaus Heinrich-PlettStraße 67 11:00 7. GWH Treppenhauslauf Kassel Innenstadt 9:00 Karlsplatz: Flohmarkt Kulturzentrum Schlachthof 12:00 All2gehter Jam u.a. mit DJ-Workshop; Graffiti mit Cluster, Pimp your clothes, Königsplatz 10:00 Hamburger Fischmarkt Lolita Bar 22:00 Café: „Body & Soul Workout“, Bar: Lovebeats Olof-Palme-Haus 13:30 Second Hand Basar für große Größen Willi-Seidel-Haus 12:00 All2gehter Jam u.a. mit Fotografieworkshop, Streetdance, Vocal Coaching

Arolsen Bac Theater 19:30 Udo-Jürgens-Abend „Lieder, die auf den Zahl fühlen...“

Baunatal Brauhaus Knallhütte 17:30 Märchenstunde mit Dorothea Viehmann

Eschwege Stadt Eschwege 12:00 37. Hessische Rudermeisterschaften auf dem Werratalsee

Korbach Stadt Korbach 9:00 Halle Waldeck: Flohmarkt

Melsungen MT Melsungen Handball 19:00 MT Melsungen - HBW Balingen-Weilstetten

Vöhl Alte Synagoge Vöhl 20:00 Premiere Süßkind von Trimberg der Minnesänger von dem Judenhut

2. sonntag Ausstellung Kassel Kunsthalle Fridericianum 15:00 Kuratorenführung durch die Ausstellung von Danh Vo

Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 Crazy Karaoke Party Joe´s Garage 21:00 Bunte Republik Deutschland Mutter 22:00 Kulturell hochwertiges Plattenauflegen

Bühne Kassel Dock 4 17:00 Deck 1: „Herr Müller und seine Gitarre mit Band!“, 15:00 + 20:00 Flinntheater: Das A Casting Komödie 19:00 „ABBA Hallo! 2“ Löwenburg 12:10 Figurentheater: Pimpinello in Not Staatstheater Kassel 15:00 tif: „Oh, wie schön ist Panama“ 18:00 Opernhaus: „La Bohème“ 19:30 Schauspielhaus: „Cabaret“ Starclub Varieté 19:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show tic- theater im centrum 19:30 „The Bruhns Brothers“

Kids

Musikpark A7 Hagenpark 22:00 Deutschland - die Party Nachthallen 22:00 MT: Zone Ost, die Party zur Deutschen Einheit „Gaystination“ Soda 23:00 Mangu Royal Club York 23:00 Massive Tunes

Balhorn Arno´s Reithalle 20:00 Hüttengaudi

Frankenberg Bonkers Club 22:00 Club Reloaded

Göttingen Exil GÖ 22:00 Nacht der Schatten vs. Klangwelt Dark-Spezial zum Tag der Einheit mit beiden DJs

Schauenburg Savoy 21:00 Savoy...was sonst!

Vortrag/Lesung Café Buch-Oase 11:00 „Psyche der Macht“ Philosophische Auswege

Waldhotel Schäferberg 11:00 Jazzfrühschoppen „Papa Belas Dixie Kings“

Gudensberg Freilichtbühne Gudensberg 15:00 Tenorstimmen erklingen im Stadtpark

Korbach Kulturfabrik 19:00 „Middle of the road“

Party/Disco Kassel ARM 6:00 Storm 6 Afterhour 23:00 Das Deichkind DJ Team und Maral Salmassi sind Die Boys & 1 Girl Club 22 23:00 Sondereröffnungstag DJ Olaf Cuba Club 22:00 Flashback Party like it´s 1992 LAX 23:00 Club Berlin

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Caipi Monday Irish Pub 21:00 Quiz Night Joe´s Garage 18:00 Battle of the Bottles

Bühne Kassel Komödie 20:00 „Enten hätt´ich züchten sollen...“ Stephan Sulke

Party/Disco Kassel HotSpot 22:00 Hotspot inside

Sonstiges Kassel Ev. Forum 19:30 Forum Kultur und Integration „Kulturelle Bildung in Dortmund“ Kassel spielt e.V. 19:30 Spieleabend Lolita Bar 20:00 Space Age Mädchentreff „girls only“ 15:00 offener Treff

Bad Sooden-Allendorf Werratal Kultur- und Kongress-Zentrum 19:30 Benefizkonzert „Bundespolizeiorchester “

Eschwege KILA Kinderland 14:00 Familientag Stadt Eschwege 10:00 Stadtführung durch Eschwege - Fachwerk, Türme und der Dietemann

Korbach Stadthalle Korbach 16:00 Kultur für Kinder - „Hui Buh, das Schlossgespenst“

63.WARBURGER

Kids 01.10. KS-Wilhelmsstraße 1.-3. + 29./30.10. Korbach, Halle Waldeck 08./09.10. Festplatz Schwanenwiese KS 15./16.10. Fritzlar Stadthalle 16.10. Fuldabrück-Möbel Finke 22./23.10. Warburg Stadthalle

Sonstiges Kassel

Espenau

montag

Arolsen

Eissporthalle 18:30 Kassel Huskies : Ratinger Ice Aliens Kulturzentrum Schlachthof 12:00 All2gehter Jam u.a. mit DJ-Workshop; Graffiti mit Cluster, Pimp your clothes, Kunst aus Sprühdosen Königsplatz 10:00 Hamburger Fischmarkt Museum Schloss Wilhelmshöhe 14:00 Familienführung: Barocke Meisterwerke aus Darmstadt zu Gast in Kassel Willi-Seidel-Haus 12:00 All2gehter Jam u.a. mit Fotografieworkshop, Streetdance, Vocal Coaching

Kassel

3.

Stadthalle Mengeringhausen 18:00 „Das Wirtshaus im Spessart“

Dock 4 14:30 Figurentheater: „Mascha und der Bär“, ab 3 J.

ARM 23:00 „Gammelfleisch“, „The Show is the Rainbow“ Trash Noise Café Buch-Oase 19:00 „fis-Filet“ a-Capella

Vellmar Stadt Vellmar 18:00 Großsporthalle Vellmar: TSV Vellmar - SG Bruchköbel - Handball Oberliga Hessen

Kassel

Kassel

Konzerte

Nentershausen Tannenburg 12:00 Burgfest: Besuchertag mit Mittelaltermarkt und Heerlager am Fuß der Burg

Arolsen Museum Bad Arolsen 15:00 Themenführung „Französische Ansichten“

Eschwege Stadt Eschwege 12:00 37. Hessische Rudermeisterschaften auf dem Werratalsee

Hannoversch Münden Hann. Münden 10:00 verkaufsoffener Sonntag

Hofgeismar Tierpark Sababurg 15:30 Gottesdienst für Kleine und Große

Korbach Stadt Korbach 9:00 Halle Waldeck: Flohmarkt

Gewerbeausstellung Festzelte Vergnügungspark

Kassel Dock 4 14:30 Figurentheater: „Die Froschprinzessin“, ab 7 J.

Konzerte Baunatal Stadthalle Baunatal 17:00 Konzert zum Tag der Deutschen Einheit

Korbach Kulturfabrik 19:00 „AXXIS“

Sonstiges Kassel Königsplatz 10:00 Hamburger Fischmarkt

Bad Wildungen Wandelhalle Bad Wildungen 11:00 Direktvermarktermesse

Eschwege Stadt Eschwege 9:00 Werra-Meißner-Tag

Korbach Stadt Korbach 9:00 Halle Waldeck: Flohmarkt

© G-DESIGN

1.

Theaterstübchen 21:00 Gut aufgelegt York 23:00 Face to Facebook

n

an merm äste: a Zim Starg -Mari Anna afia rm e g 3.10. chla Die S se 4.10. Krau Mickie 5.10.

5. mittwoch Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Ladies Night Mutter 21:00 Mutters Super Discount Bar

Bühne

4.

Kassel

dienstag Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour Mutter 21:00 Music for Hangovers

Bühne Kassel Staatstheater Kassel 10:00 tif: „Oh, wie schön ist Panama“

Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“ Staatstheater Kassel 10:00 tif: „Ich bin ein guter Vater“ 19:30 Schauspielhaus: „Cabaret“

Kids Kassel Jugendbücherei 16:30 Vorlesenachmittag

Konzerte Kassel ARM 20:00 „Kodiak“, „AUN“, „N“ Experimental Konzert FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 16:49


www.frizz-kassel.de | Oktober 2011

Sonstiges Kassel

Alle Bars in Deiner Nähe: Entdecke Deinen Ort. Adolf Christ Verlag · Ihr Verlag Das Örtliche

Kassel LAX 23:00 Uni Party DJ Bene Studio-B 20:00 Fröhlicher Bowle Tag

Göttingen Exil GÖ 22:00 Wild´n Weize´n

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Ev. Forum 20:00 „Virtuelle Welt im Spannungsfelt - zwischen Kulturgut und Generationenkonflikt“ KulturBahnhof e.V. 17:00 jugendTV im Offenen Kanal Lolita Bar 22:00 Pop Boutique - Kessel Mädchentreff „girls only“ 16:00 offener Treff Presse-und Druckzentrum - HNA 14:30 Besichtigung

Irish Pub 21:00 Crazy Karaoke Party Joe´s Garage 16:00 After Work Party

Bühne Kassel Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“ Staatstheater Kassel 10:00 tif: „Ich bin ein guter Vater“ 19:30 Schauspielhaus: „Cabaret“ 20:15 tif: „Der Kontrabass“ Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show Theaterstübchen 20:00 Kabarett mit Matthias Brodowy tic- theater im centrum 19:30 „The Bruhns Brothers“

Gudensberg Stadt Gudensberg 20:00 Mediothek: „Klamms Krieg“ Theaterstück

Korbach Stadthalle Korbach 20:00 „Endlich frei - Die Nelson Mandela Story“ aus der Reihe der Korbach-Theater

6. donnerstag

Ganz nah… bei dir!

r. Newslette Der FRIZZ s für pp Ti en st Mit den be he. ende Woc die komm el.de/ ss ka ziz r www.fr newslette

Kids Stadtteilbibliothek Bad Wilhelmshöhe 16:00 Vorlesenachmittag

Konzerte Kassel

jazz

Sentimenta1 Two Cosmo in der KöGalerie, 19.30 Uhr Feine Livemusik gibt‘s jetzt jeden Donnerstag in der Kö-Galerie. Diesmal zu Gast: Sentimental Two. Katja Friedenberg und Thomas Höhl spielen Balladen mit Klavier und Gesang.

Alt Berliner Destille 21:00 „Voodoo Rockets“ Studio-B 21:00 „Dominik Pytka“ Liedermacher

Party/Disco Kassel LAX 23:00 FLS Goes Gold - Abi Fete Musikpark A7 Hagenpark 22:00 Ladylike; Study Party

Göttingen Exil GÖ 22:00 Tequila Party

Schauenburg

Barspecials Kassel Cosmo in der Königsgalerie 19:30 Donnerstags Livemusik: heute mit Sentimental Two Enchilada 21:00 Enchi-Hour FRIZZ Das Magazin 10.2011

BWM_1011_OK.indd 33

freitag Ausstellung Kassel Galerie Coucou 19:00 Ausstellungseröffnung „Forget Me“ Seung Hyun Baek

Schräg und romantisch!

Barspecials Kassel

Kassel

musik

7.

Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour Joe´s Garage 21:00 Prickelnde Zeiten mit Hintergrundrauschen

Eschwege Eschweger Zinnfigurenkabinett 14:00 Weltgeschichte im Kleinformat

Arolsen Bac Theater 19:30 Udo-Jürgens-Abend „Lieder, die auf den Zahl fühlen...

Savoy 21:00 Rock & Pop Crossover

Vortrag/Lesung Baunatal Stadthalle Baunatal 19:00 „Die Weidelsburg“

Mehr Infos unter cinestar.de

Bühne Kassel Anthroposophisches Zentrum 20:00 Thorsten Havener „Denken und andere Randsportarten“ Tour 2011 Dock 4 19:30 Deck 1: „Martin Heckmanns Kommt ein Mann zur Welt“ Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“ Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: „La Bohème“ 22:30 Schauspielhaus: „Leonce und Lena“, 19:30; „Als wir träumten“, Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show tic- theater im centrum 19:30 „The Bruhns Brothers“

Arolsen Stadthalle Mengeringhausen 20:00 „Das Wirtshaus im Spessart“

Konzerte Kassel Café Buch-Oase 19:30 „Elke Voltz“ Lieder lassen unser Herz erheben Irish Pub 21:00 Livemusik mit „German Scotch“ K 19 20:30 „The Fuck Hornisschen Orchestra“ Kulturfabrik Salzmann Factory 19:00 „Das Untier von Samarkand“ Musik und Tanz aus Nigeria Museum Fridericianum 20:00 Eröffnungskonzert 3. intern. minimal music festiva

Freiwilligendienst!

Party/Disco

Ev. Forum 19:30 „Kann man das denn glauben, Herr Pfarrer“ Sreit über das Glaubensbekenntnis Kassel 1838/39 Kassel spielt e.V. 19:30 Spieleabend 20:30 Poker-Stammtisch Lolita Bar 22:00 Retrolita _ Chickens Mädchentreff „girls only“ 15:00 Wir zeichnen eigene Comics mit Cris

macht Sinn, macht Spaß , mach mit! Noch freie Plätze in sp ökologisch annenden en Arbeitsf eldern und im internation Freiwillige alen ndienst

ZFFZ

Zentrum für Freiwilligen-, Friedens- und Zivildienst

www.ekkw. de/zffz

29

26.09.11 16:49


bewegungsmelder.kalender

Oktober 2011 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

Party/Disco Kassel ARM 00:00 Get Pierced- endlich elektronisch Stromtanzfest Club 22 23:00 Party On DJ Picayune HotSpot 23:00 Trainspoting LAX 23:00 Larry Law´s Vibe Club Musikpark A7 Hagenpark 22:00 Euer Geburtstagsfeier feat. Pure Playaz Yavidoo Tour Nachthallen 20:30 MT: „Strike!“, Dark Area: „New Dark Breed“ Panoptikum-Club 20:00 Drowning Sun Metal Night 22:00 Drowning Sun Metal Night Studio-B 20:00 Hit the road Jack Theaterstübchen 21:00 Gut aufgelegt. 33.Last Penny Party York 23:00 StuDance - Deine Uniparty

Ahnatal

8.

Rinklin Gartenwelt 20:00 Badischer Abend mit Livemusik, Zwiebelkuchen und Federweißer

samstag

Party/Disco Kassel

party

electro

Minimal Lounge Cuba Club, 22 Uhr Feierabend der Extraklasse. Rainer Weichhold (Great Stuff/ Kling Klong Rec) steht in den Startlöchern um den Club zusammen mit dem Ehrengast Vaelistic (Kokolores Berlin) so richtig zu rocken.

Frankenberg Bonkers Club 22:00 BDay Party

Göttingen Exil GÖ 22:00 Headbanger´s Ballroom

Lohfelden Löwenhof 20:00 Deutsche Schlagernacht. Am Mischpult: Ernst Zufall

Schauenburg Savoy 21:00 Free: freak: ency

Barspecials Kassel Joe´s Garage 21:00 Garage Days Reloaded

Bühne Kassel Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“, 16:00 + Staatstheater Kassel 18:00 tif: „Medeas Kinder“

ARM 00:00 Indie Britpop Post-Punk Indietronic Electroclash „Reaktor Party Club 22 23:00 Club Night DJ Peter Cuba Club 22:00 minimal Louge.de u.a. mit Burny B., Puck, Philllip Meier, Rainer Weichhold Kulturzentrum Schlachthof 22:00 Salsa Disko LAX 23:00 Black Beats & House Sweets Musikpark A7 Hagenpark 22:00 Escalation Table Dank Night; Saturday Night Fever Nachthallen 20:30 Uni-Party Panoptikum-Club 22:00 Kassels Heimliche Helden der Nacht Soda 23:00 T-Time DJ Chilly-T Studio-B 20:00 Trash-Revue Theaterstübchen 21:00 Gut aufgelegt. The many faces of Funk, Soul Hits & Raritäten York 23:00 Mädelsabend

Frankenberg Bonkers Club 22:00 Prettypink

Göttingen

Savoy 21:00 ..up to date

Sonstiges Kassel

Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Kassel spielt e.V. 18:00 Spieleabend 19:30 Spaß-Pokern 19:30 Die Werwölfe von Düsterwald Lolita Bar 22:00 Café: „Yo!Lita“, Lolita Bar: Minirock: Empire Soundsystem Mädchentreff „girls only“ 15:00 Tolle Zöpfe aus Kunsthaar flechten Zentrum für Psychotraumatologie e.V. 12:00 Fachfortbildung: Fachbrater/-in Psychotraumatologie

Arolsen Freizeitbad Arobella 15:00 Kinder-Disko

Borken Großsporthalle GustavHeinemann-Schule 22:00 Mitternachtssport

Lohfelden Löwenhof 20:00 Deutsche Schlagernacht

30

BWM_1011_OK.indd 34

19:30 Opernhaus: „Julius Cäsar“ 19:30 Schauspielhaus: „Medea“ Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show tic- theater im centrum 19:30 „The Bruhns Brothers“

Arolsen Stadthalle Mengeringhausen 20:00 „Das Wirtshaus im Spessart“

Konzerte Kassel Adventskirche 19:00 Doppelkonzert „in process“; „Kantorei St. Michaelis“ Alt Berliner Destille 21:00 Oktoberfest mit „Flashback“ Depesche 21:00 Carolina Stefani Ensemble Irish Pub 21:00 Livemusik mit „Willie Turnip“ K 19 19:00 „Ungehörsam“-Runde 2: mit u.a. „Jäger 90“, „Bodystyler“ Kulturfabrik Salzmann Factory 19:00 Local Vison Band Contest

Söhrewald Wirtshaus Zum Grünen See 21:00 Bierhorst/ Panne/ Pytka - Liedermaching

Wanfried Stadt Wanfried 14:30 Stadtführung in Wanfried - Altstadt und WeserWerra-Schifffahrt

Auestadion 14:00 KSV Kassel - Stuttgarter Kickers Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Hauptfriedhof 17:00 Kapelle: „Kasseler Hauptfriedhof - ein friedlicher Ort“ - Fotoausstellung Lolita Bar 22:00 Café: „Body & Soul Workout“, Bar: Lovebeats Museum Schloss Wilhelmshöhe 14:30 Museums ABC für Kinder: R wie Römer Schwanenwiese 9:00 Flohmarkt Zentrum für Psychotraumatologie e.V. 10:00 Fachfortbildung: Fachbrater Psychotraumatologie

Baunatal Brauhaus Knallhütte 17:30 Märchenstunde mit Dorothea Viehmann Stadthalle Baunatal 9:30 Kinderkleider-Basar

Eschwege Eschweger Zinnfigurenkabinett 14:00 Weltgeschichte im Kleinformat

Hannoversch Münden balance Fitness & WellnessClub 14:00 Oktoberfest

Korbach Stadt Korbach 9:00 Mittelalterlicher Markt

Kaufungen Bürgerhaus Kaufungen 19:00 Zärtlichkeiten mit Freunden/ Linne & Riesling

Kids

9.

Kassel Dock 4 14:30 Figurentheater: „Die Stadtmaus und die Landmaus“ ab 4 J.

sonntag

Konzerte Kassel

kids

theater

Die Stadtmaus und die Landmaus Dock 4, 14.30 Uhr Eine Landmaus beschließt, sich das Leben in der Stadt anzusehen. Die Reise wird zu einem spannenden Abenteuer. Für Kinder ab 4 Jahre. Tickets vorbestellen unter: 0561-7391990.

Exil GÖ 22:00 The Spirit of Outpost

Schauenburg

Sonstiges

Stadthalle Korbach 20:00 Arte Ensemble Hannover aus der Reihe der KorbachKonzerte

ev. Kreuzkirche 18:00 Weltmusik „Julian Dawson“ Universität Kassel 18:00 Gießhaus: „Mark Sutherland“, 11:00; Abschlusskonzert: „New Ideas Chamber Orchestra“

Espenau Waldhotel Schäferberg 11:00 Jazzfrühschoppen „Susanne Vogt & Friends“

Party/Disco Schauenburg Savoy 21:00 Savoy...was sonst!

Vortrag/Lesung Kassel

Ausstellung Kassel Kunsthalle Fridericianum 15:00 Führung durch die Ausstellung von Danh Vo

Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 Open Mike Night

Staatstheater Kassel 18:00 Schauspielhaus: Bettina von Arnim. Goethe, hör mich an!

Sonstiges Kassel Bergpark Wilhelmshöhe 14:00 Abenteuer Bergpark: Mit dem GPS den Bergpark entdecken Eissporthalle 18:30 Kassel Huskies : Herforder EV Kassel spielt e.V. 15:00 Spielenachmittag Orangerie 15:00 Aus Klein mach Groß, aus Groß mach Klein! Wie Mikroskope und Fernrohre funktionieren Schwanenwiese 9:00 Flohmarkt

Eschwege Stadt Eschwege 10:00 Stadtführung durch Eschwege

Korbach

Bühne

Stadt Korbach 9:00 Mittelalterlicher Markt

Kassel Staatstheater Kassel 18:00 Opernhaus: „Don Pasquale“ 20:15 tif: „Nicht hier oder die Kunst zurückzukehren“ Starclub Varieté 19:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show Theaterstübchen 16:00 Cordhose mit Schlag. Die 70er in Songs und Schlagern

Arolsen Stadthalle Mengeringhausen 18:00 „Das Wirtshaus im Spessart“

10. montag Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Caipi Monday Irish Pub 21:00 Quiz Night Joe´s Garage 18:00 Battle of the Bottles

Bühne Kassel Dock 4 20:00 Deck 1: „The Big Tamm Tamm“ Ohrenkratzer e.V.

Konzerte Kassel Stadthalle Kassel 20:00 1.Sinfoniekonzert Theaterstübchen 20:00 „Zakiya Hooker“

Party/Disco Kassel Musikpark A7 Hagenpark 22:00 School´s Out Party Vol. 1

Sonstiges Kassel K 19 21:30 Arbeitskreis Rockmusik Kulturzentrum Schlachthof 19:00 „Islam und Europa: Kommt der demografische Aufbruch?“

Hofgeismar Ev. Akademie Hofgeismar 14:30 Bibliolog

11. dienstag Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour

Bühne Kassel Staatstheater Kassel 20:15 tif: „Verliebte und Verrückte“

Kino Kassel Philipp-Scheidemann-Haus 19:30 „Geträumtes Leben -gelebter Traum“in Anwesenheit der Filmemacher

Party/Disco Kassel HotSpot 22:00 Hotspot inside

Sonstiges Kassel Kassel spielt e.V. 19:30 Spieleabend Lolita Bar 20:00 Space Age Mädchentreff „girls only“ 15:00 offener Treff

Eschwege Stadt Eschwege 10:00 Stadtführung durch Eschwege - Fachwerk, Türme und der Dietemann

Hofgeismar Ev. Akademie Hofgeismar 9:00 Bibliolog

FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 16:50


www.frizz-kassel.de | Oktober 2011

KulturBahnhof e.V. 17:00 jugendTV im Offenen Kanal Lolita Bar 22:00 Pop Boutique - Torben Empire Mädchentreff „girls only“ 15:00 Druckworkshop Teil I

12. mittwoch

Vortrag/Lesung Kassel Werkstatt e.V. 20:00 Roland Goldack: „Soziokultur was ist das?“

Sonstiges

Eschwege Eschweger Zinnfigurenkabinett 14:00 Weltgeschichte im Kleinformat

Hofgeismar

pop

musik

Melanie Dekker Theaterstübchen, 20 Uhr Eine Stimme wie Schokolade: Melanie Dekker, kanadische Pop-Grazie, präsentiert ihr brandneues Album “Here & Now” – feinste Popperlen im perfekten Soundgewand.

Ausstellung Lohfelden

Ev. Akademie Hofgeismar 9:00 Bibliolog

13. donnerstag Barspecials Kassel Cosmo in der Königsgalerie 19:30 Live Musik Enchilada 21:00 Enchi-Hour Irish Pub 21:00 Crazy Karaoke Party Joe´s Garage 16:00 After Work Party

Rathaus Lohfelden 19:30 Rathausfoyer: Vernissage „Michael Lampe, Vinzenz Hahn“

Barspecials

Kassel Kassel spielt e.V. 20:30 Poker-Stammtisch Lolita Bar 22:00 Retrolita _ Roboter und Maschinen Mädchentreff „girls only“ 15:00 Druckworkshop Teil II Stadthalle Kassel 9:00 5. Bundeskongress zur Nationalen Stadtentwicklung;

Hofgeismar Ev. Akademie Hofgeismar 9:00 Bibliolog

14. freitag Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour Joe´s Garage 21:00 Prickelnde Zeiten mit Hintergrundrauschen

Bühne

Kassel

Kassel

Enchilada 17:00 Ladies Night Mutter 21:00 Mutters Super Discount Bar

GLEIS 1 20:00 „Diebe“ Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“ Staatstheater Kassel 20:15 tif: „Bonnie und Clyde“ 22:30 Schauspielhaus: „Warten auf Godot“, 19:30; „Spiel mir das Lied vom Tod, Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show

Bühne Kassel

Draußen…

ben! ist das Le ein Tipp im Jeden Tag ! inkalender FRIZZ Term kassel.de ziz fr w. w w

Staatstheater Kassel 19:30 Schauspielhaus: „Cabaret“

Kino Kassel Werkstatt e.V. 20:00 Film Forum Psyche: „Schmetterling und Taucherglocke“

Konzerte Kassel Staatstheater Kassel 20:15 Jazz im tif: „RodittiIgnatzek-Rassinfosse Trio“ Theaterstübchen 20:00 „Melanie Dekker“

Party/Disco Kassel K 19 22:30 Intern. Stamtisch, 21:00; Internationale Uniparty, LAX 23:00 Uniparty Christian Schall Studio-B 20:00 Fröhlicher Bowle Tag

Göttingen Exil GÖ 22:00 Wild´n Weize´n

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff documenta-Halle 9:30 5. Bundeskongress zur Nationalen Stadtentwicklung; 20:00 Empfang im Rathaus FRIZZ Das Magazin 10.2011

BWM_1011_OK.indd 35

Bühne Kassel Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“ Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show

Konzerte Kassel Alt Berliner Destille 21:00 „Keef Schipper“ Theaterstübchen 20:00 „John Lee Hooker jr.“

Bad Wildungen Schloss Friedrichstein 19:30 Gitarrenmusik aus Lateinamerika

Party/Disco Kassel ARM 22:00 Ä.R.M.Chen: Vernissage /Kunsttalk „Tokonoma“ Musikpark A7 Hagenpark 22:00 Ladylike; Study Party Studio-B 21:00 Einer wird gewinnen, 20:00; Limbo-Contest,

Göttingen Exil GÖ 22:00 Tequila Party

Schauenburg Savoy 21:00 Rock & Pop Crossover

Korbach Stadthalle Korbach 20:00 Mirja Boes - „Erwachsen werde ich nächste Woche“ 20:00 Mirja Boes - „Erwachsen werde ich nächste Woche“

Konzerte Kassel ARM 22:00 Ä.R.M.chen: „Adolar“ Post-Hardcore Konzert Irish Pub 21:00 Livemusik mit „Inga Wehnert“ Kulturfabrik Salzmann Factory 19:00 Jam Jam „Graue Tage Bunt-Session“ Theaterstübchen 20:00 „Carolina Stefani, Ysous Pelapapas“

Party/Disco Kassel ARM 00:00 Stromtanzfest Highgrade Disharmonic Orchestra Club 22 23:00 Party On DJ Kempinsky HotSpot 23:00 Trainspoting LAX 23:00 Pure Black Beats Musikpark A7 Hagenpark 22:00 Kiss me Kassel; Astro Glückwunschnacht

29.10. KASSEL Stadthalle

urban priol wie im Film

20.10. KASSEL Stadthalle

24.11. KASSEL Stadthalle

Tickets zum Selbstausdrucken unter www.s-promotion.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen TICKETHOTLINE 06102 - 77 66 5

31

26.09.11 16:50


bewegungsmelder.kalender

Oktober 2011 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

Nachthallen 20:30 MT: „Strike!“, Dark Area: „New Dark Breed“ Panoptikum-Club 22:00 Spinit Labelnight Soda 23:00 Kiss Bang Boom Studio-B 21:00 Buena Vista Caipi Night York 23:00 Radio Rocker DJ K-Zee

Göttingen Exil GÖ 22:00 Nacht der Schatten

Schauenburg Savoy 21:00 Free: freak: ency

Vortrag/Lesung Kassel Naturkundemuseum 19:00 „Die Grube Lüderich in Bensberg“

tic- theater im centrum 19:30 „Emilys Hochzeit“, Premiere

Göttingen Stadthalle Göttingen 20:00 Caveman - du sammeln, ich jagen!

Kids Kassel Stadtbibliothek Rathaus Kassel 11:00 Vorlesen für Kinder

Kassel Depesche 21:00 „The Schmidts“ Irish Pub 21:00 Livemusik mit „Inga Wehnert“ K 19 19:00 „Ungehörsam“-Runde 2: mit u.a. „Jäger 90“, „Bodystyler“ 21:00 „Bambix“ + „Jonnie Rook“

Kassel

Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Kassel spielt e.V. 18:00 Spieleabend 19:30 Spaß-Pokern Kulturfabrik Salzmann Factory 19:00 Didgeridoo Workshop, 17:00; Trommel-Workshop Lolita Bar 22:00 Café: „Yo!Lita“, Lolita Bar: Minirock: Augen auf Releaseparty Mädchentreff „girls only“ 15:00 Druckworkshop Teil III

Bad Sooden-Allendorf Werratal Kultur- und Kongress-Zentrum 14:00 „Großes Chorkonzert“ des Sängerbezirks Meißner

15. samstag Barspecials Kassel Joe´s Garage 21:00 90´s Flashback Mutter 22:00 Kingsize Casino

Bühne Kassel Dock 4 20:00 Deck 1: „Leuchtende Kürbisse, Stürme und Regen...“ ImproKS Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“ Staatstheater Kassel 19:30 Schauspielhaus: „Cabaret“ 19:30 Gastspiel: Jubiläum : „AND2“ Ballettschule Wilkinson 20:15 tif: „Nicht hier oder die Kunst zurückzukehren“ Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show

32

BWM_1011_OK.indd 36

Eschwege

Beverungen

Baunatal

Eschweger Zinnfigurenkabinett 14:00 Weltgeschichte im Kleinformat

Konzerte

Party/Disco

Sonstiges

Brauhaus Knallhütte 17:30 Märchenstunde mit Dorothea Viehmann

19:30 Opernhaus: „Julius Cäsar“ 19:30 Schauspielhaus: „Leonce und Lena“ Starclub Varieté 19:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show tic- theater im centrum 19:30 „Emilys Hochzeit“

Bad Wildungen Wandelhalle Reinhardshausen 10:00 Kunsthandwerkermarkt: „Goldener Herbst“

ARM 00:00 Kella Uzzle Hyopaiz presents: „Kella Azzeln 4 Life starring Mr. Phonky Vogelfutter & Zwo Fuffziger Club 22 23:00 Club Night DJ Rene HotSpot 22:00 D´Jane Lissy´s Party LAX 23:00 Your Birthday Party Musikpark A7 Hagenpark 22:00 Hot Stuff Artists: Gogo Danc; Saturday Night Fever Nachthallen 23:00 club e-lectribe presents: Housemeister und Kratzer vs. Perry Panoptikum-Club 21:00 The Cure meets Depeche Mode-Party mit Cave Floor Soda 23:00 planet more music radio party DJ Mark & DJ Endtrax Studio-B 21:00 Studio Classixx Theaterstübchen 21:00 Gut aufgelegt York 23:00 Red Bull Sponsoring Night DJ Climex

Frankenberg Bonkers Club 22:00 Oktoberfest

Göttingen Exil GÖ 22:00 The Spirit of Outpost

Fritzlar Stadthalle Fritzlar 9:00 Flohmarkt

Göttingen Lokhalle GÖ 10:00 Antik- und Trödelmarkt

Melsungen MT Melsungen Handball 19:00 MT Melsungen - Bergischer HC

Reinhardshagen Gewerbeverein Reinhardshagen 11:00 Gewerbeschau

Vortrag/Lesung Kassel Spohr Museum 18:00 „Zwischen Paganini und Black Sabbath. Zur Rolle des Teufels in der Musik“

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Kassel spielt e.V. 19:30 Doppelkopftreff 19:30 Rollenspiel Lolita Bar 22:00 Café: „Body & Soul Workout“, Bar: Lovebeats Löwenburg 14:30 Museums ABC für Kinder: R wie Ritter

Kids Kassel Dock 4 14:30 Figurentheater: „Die Geschichte vom singenden Stock“ ab 4 J.

Konzerte Espenau Waldhotel Schäferberg 11:00 Jazzfrühschoppen „Hotter Than Fire“

Korbach Kulturfabrik 19:00 „Wishbone Ash“

Stadt Wanfried 14:30 Stadtführung in Wanfried - Altstadt und WeserWerra-Schifffahrt

montag

Party/Disco Schauenburg Savoy 21:00 Savoy...was sonst!

16.

Sonstiges Kassel

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Caipi Monday Irish Pub 21:00 Quiz Night Joe´s Garage 18:00 Battle of the Bottles

Kids Kassel Dock 4 9:30 Figurentheater: „Die Schattentrommel“ ab 6 J.

Kino Kassel K 19 20:00 „Casablanca“

Konzerte Kassel

Wanfried

Lutherkirche 20:00 Komponistinnen und ihr Werk „entdeckt und aufge- führt“ Konzert und Buchpräsentation Staatstheater Kassel 20:00 2. Kammerkonzert

Kassel spielt e.V. 19:30 Spieleabend Lolita Bar 20:00 Space Age Mädchentreff „girls only“ 15:00 T-Shirts und Taschen

Eschwege KILA Kinderland 14:00 Familientag Stadt Eschwege 10:00 Stadtführung durch Eschwege - Fachwerk, Türme und der Dietemann

19. mittwoch Ausstellung Kassel Kunsthalle Fridericianum 15:00 Ausstellungsgespräch „ Was soll das - ein großer Zeh im 1. OG?“

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Ladies Night Mutter 21:00 Mutters Super Discount Bar

sonntag

Bühne Kassel Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“

Kids sport

eishockey

KS Huskies vs. EHC Dortmund Eissporthalle, 18:30 Uhr Die Huskies haben es in ihrem Oberliga-Match mit den Roten Teufeln aus Dortmund zu tun. Hoffen wir, dass am Ende die Kasseler feiern.

Vortrag/Lesung

Party/Disco

Kassel

Kassel

Spohr Museum 11:00 „Nur nicht lesen! immer singen!“ mit musikalischen Beispielen

Musikpark A7 Hagenpark 22:00 School´s Out Party Vol. 2

Sonstiges Kassel Eissporthalle 18:30 Kassel Huskies : EHC Dortmund

Bursfelde Klostermühle 10:30 Wildbrunch

Schauenburg Savoy 21:00 ..up to date

Stadthalle Beverungen 20:00 Matthias Brodowy in Begleitung Musik-Kabarett

17.

K 19 21:00 Lehramts-Erstsemester Party

Ausstellung Kassel Kunsthalle Fridericianum 15:00 Führung durch die Ausstellung von Danh Vo

Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 Open Mike Night

Bühne Kassel Dock 4 11:00 „Ensemble Sur Prise“ Ohrenkratzer e.V. Musikprojekt Komödie 19:00 „ABBA Hallo! 2“ Staatstheater Kassel 15:00 tif: „Oh, wie schön ist Panama“

Eschwege Eschweger Zinnfigurenkabinett 14:00 Weltgeschichte im Kleinformat Stadt Eschwege 10:00 Stadtführung durch Eschwege - Fachwerk, Türme und der Dietemann

Fritzlar Stadthalle Fritzlar 9:00 Flohmarkt

Fuldabrück Möbel Finke 9:00 Parkplatz: Flohmarkt

Göttingen Lokhalle GÖ 10:00 Antik- und Trödelmarkt

Reinhardshagen Gewerbeverein Reinhardshagen 11:00 Gewerbeschau

Sonstiges Kassel Hauptfriedhof 15:30 Die Welt der Grabsymbolik

18. dienstag Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour

Kids Kassel Staatstheater Kassel 15:30 Foyer: Orchester-Rallye

Konzerte Kassel Theaterstübchen 20:00 „Christoph Stiefel“

Party/Disco Kassel HotSpot 22:00 Hotspot inside

Kassel Jugendbücherei 16:30 Vorlesenachmittag

Konzerte Kassel Theaterstübchen 20:00 „Groove T.“

Immenhausen Immenhausen 19:30 ev. Kirche St. Georg: „Maxim Kowalew Don Kosaken“

Party/Disco Kassel K 19 22:30 Intern. Stamtisch, 21:00; Oktoberfest LAX 23:00 Uni Party DJ Bene Studio-B 20:00 Fröhlicher Bowle Tag

Göttingen Exil GÖ 22:00 Wild´n Weize´n

Vortrag/Lesung Kassel Naturkundemuseum 19:00 „Panzerechsen mit Geschichte“

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff KulturBahnhof e.V. 17:00 jugendTV im Offenen Kanal FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 16:50


www.frizz-kassel.de | Oktober 2011

Lolita Bar 22:00 Pop Boutique - Trusty Tunes Mädchentreff „girls only“ 15:00 offener Treff

Eschwege

Göttingen

21.

Universität Göttingen 20:00 Alter Kinosaal-Mensa: „Mark Gillespie & Tom Drost“

freitag

Korbach

Eschweger Zinnfigurenkabinett 14:00 Weltgeschichte im Kleinformat

Kulturfabrik 19:00 „Purist Magic“ die Stimme von Toto

Party/Disco

20. donnerstag Ausstellung Kassel Museum für Sepulkralkultur 14:00 Führung durch das Museum

Barspecials Kassel Cosmo in der Königsgalerie 19:30 Live Musik Enchilada 21:00 Enchi-Hour Irish Pub 21:00 Crazy Karaoke Party Joe´s Garage 16:00 After Work Party

Bühne Kassel Dock 4 20:00 Deck 1: „Inside I´m Dancing“ Mirjam Rauch Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“ Staatstheater Kassel 20:15 tif: „Bonnie und Clyde“ Stadthalle Kassel 20:00 „Urban Priol“ Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show tic- theater im centrum 19:30 „Emilys Hochzeit“

Konzerte Kassel Alt Berliner Destille 21:00 „Rockhead“ Nachthallen 20:00 MT: „Marc Gillespie & Tom Drost“ Theaterstübchen 20:00 „Axel und Torsten Zwingenberger“

Party/Disco Kassel K 19 21:00 Party ohne Motto Musikpark A7 Hagenpark 22:00 Ladylike; Study Party Studio-B 21:00 Einer wird gewinnen, 20:00; Limbo-Contest,

Göttingen Exil GÖ 21:00 Blue´s´n´Boogie Küche anschl. Tequila Party

Schauenburg Savoy 21:00 Rock & Pop Crossover

Sonstiges Kassel Kassel spielt e.V. 19:30 Spieleabend 20:30 Poker-Stammtisch Lolita Bar 22:00 Retrolita _ Atom & Evil Plattenbörse Mädchentreff „girls only“ 15:00 Scherenschnitt

Kassel

sport

fußball

Hessen Kassel vs. FC Bayern II Auestadion, 19 Uhr Spitzenspiel in der Regionalliga: Die Löwen mit Kapitän Enrico Gaede treffen auf Bayern II. Gegen das Team des Rekordmeisters feierte Gaede einst sein Bundesligadebüt.

Ausstellung Kassel Galerie Coucou 19:00 Ausstellungseröffnung „Circus Maximus“ Michael Göbel

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour Joe´s Garage 21:00 Prickelnde Zeiten mit Hintergrundrauschen Mutter 22:00 From Munich with love

Bühne Kassel Dock 4 20:00 Deck 1: „Inside I´m Dancing“ Mirjam Rauch Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“ Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: „La Bohème“ 19:30 Schauspielhaus: „Breitengrad“ 23:00 tif: „Der Kontrabass“,20:15; Foyer: „Night of the Acting Dead“, Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show tic- theater im centrum 19:30 „Emilys Hochzeit“

Bad Wildungen

ARM 00:00 Black Light Ping Pong, 23:00 Freude am Tanzen, Club 22 23:00 Party On DJ Danny K HotSpot 23:00 Trainspoting LAX 23:00 Girl´s in Heaven Musikpark A7 Hagenpark 22:00 Kiss me Kassel; Kiss me Mr. Bean Nachthallen 20:30 MT: „Strike!“, Dark Area: „New Dark Breed“ Panoptikum-Club 22:00 Gastspiel Dario Zenker & Marco Zenker Studio-B 20:00 70s Fever mit Southern Comfort York 23:00 Die Zwei Extreme DJ Mase & DJ Sixen

Göttingen Exil GÖ 22:00 Classic Rocknacht

Schauenburg Savoy 21:00 Free: freak: ency

Vortrag/Lesung Kaufungen Bürgerhaus Kaufungen 20:00 mit Jutta Speidel & Bruno Maccalini

Sonstiges

unifrizz

Kassel Auestadion 19:00 KSV Kassel - FC Bayern II Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Eissporthalle 19:30 Kassel Huskies : Lippe Hockey Hamm K 19 20:00 Philosophy Slam Kassel spielt e.V. 18:00 Spieleabend 19:30 Spaß-Pokern Lolita Bar 22:00 Café: „Yo!Lita“, Lolita Bar: Minirock: Empires Soundsystem Mädchentreff „girls only“ 13:00 Ausflug in den Aquapark Baunatal

Das Hochschulmagazin für Kassel

www.unifrizz-ks.de

kostenlos | Sommersemester 2009

www.unifrizz-ks.de

unifrizz nifrizz

kostenlos | Sommersemester 2009

unifrizz nifrizz uniFRIZZ

www.unifrizz-ks.de

Das Hochschulmagazin für Kassel

kostenlos | Sommersemester 2008

Das Hochschulmagazin für Kassel Das Hochschulmagazin für Kassel

Der Guide Infos • Service • Adressen

www.unifrizz-ks.de www.unifrizz-ks.de

www.unifrizz-ks.de www.unifrizz-ks.de

kostenlos | Sommersemester 2009 kostenlos | Wintersemester 2008/09

uniFRIZZ unifrizz nifrizz

kostenlos | Sommersemester 2009 kostenlos | Wintersemester 2008/09

uniFRIZZ unifrizz

bewegungsmelder.de

D aDsa sH oHcohcshcshcuhlumlamg aa gz ai zn i nf ü fr ü rK a sK sa es ls e l

DDaass HHoocchhsscchhuullmmaaggaazziinn ffüürr KKaasssseell

Wolfhagen

Kassel

Der Guide

Der Guide

Infos • Service • Adressen

Infos • Service • Adressen

titel_0409.indd 1

titel_wise0809.indd 3

bewegungsmelder.de

Die Connuwcartehn!

… ka egs mit dem Gut unterw inkalender! rm Te FRIZZ el.de

kass www.frizz-

08.04.2009 12:57:37 Uhr

03.07.2008 9:15:25 Uhr

www.unifrizz-ks.de

kostenlos | Wintersemester 2009/10

uniFRIZZ Das Hochschulmagazin für Kassel

Der Guide Infos • Service • Adressen

www.unifrizz-ks.de

bewegungsmelder.de

uniFRIZZ

kostenlos | Sommersemester 2010

Das Hochschulmagazin für Kassel

Der Guide Infos • Service • Adressen

NEU ZUM WINTERSEMESTER Ab Mitte Oktober 2011 erhältlich!

FRIZZ Das Magazin 10.2011 KONTAKT: 0561-72090-0 uni@frizz-kassel.de www.frizz-kassel.de

BWM_1011_OK.indd 37

Dienstag, 25.10.11, 19.30 Uhr MIT DER HARLEY DURCH DIE USA Von und mit Elvira und Hans-Gerhard Pfaff mit der Rockband „THE PRISONERS“ Samstag, 29.10.11, 9 - 14 Uhr BAUNATALER BUCHFLOHMARKT Sonntag, 30.10.11, 17 Uhr CHORKONZERT SÄNGERGRUPPE BAUNATAL

Kulturhalle Wolfhagen 20:00 Musicals in concert „Over the Rainbow“ Galanacht der Stars

Irish Pub 21:00 Livemusik mit „6 Strings & a drum“ Theaterstübchen 20:30 „Ich spür in mir...“ Chansonabend mit Claudia Riemann und Julia Reingardt

Montag, 3.10.11, 17 Uhr KONZERT ZUM TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT ‚ Männerchor Baunatal 84 I Franz-Schubert-Chor Eisenach Freitag, 7.10.11, 20 Uhr HANS-GÜNTER BUTZKO „Verjubelt“

Wandelhalle Bad Wildungen 19:30 Thilo Seibel „Hurra! Hurra! Das Öl ist aus“

Konzerte

Stadthalle Baunatal Oktober 2011

Dienstag, 22.11.11, 20 Uhr EIN GOLDJUNGE FÜR EMILY Komödie mit Brigitte Grothum, Folker Bohnet u. a. Donnerstag, 24.11.11, 18.30 Uhr EUROPAS WILDE WÄLDER Von und mit Markus Mauthe für Greenpeace Allgemeine Vorverkaufsstellen: Online-Tickets, www.baunatal.de HNA-Kartenservice, Kurfürstengalerie, Kassel, Tel. 0561/ 203204 HNA-Geschäftsstelle Baunatal, Marktplatz 6, Tel. 0561/ 491890 Stadthallenverwaltung, Rathaus, Zimmer 110, Tel. 0561/ 4992-214

Stadthalle Baunatal Marktplatz 14 34225 Baunatal Tel.: 0561 / 49 92 – 214

33

26.09.11 16:51


bewegungsmelder.kalender

Oktober 2011 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

22. samstag

Party/Disco Kassel

schlager

party

Göttingen Lokhalle GÖ 18:00 „Paul Kalkbrenner“

Willi Herren Musikpark A7, 22 Uhr Mit der „Lindenstraße“ hat seine Karriere begonnen. Nach manch Alkoholskandal und einer öffentlichen Entwöhnung ist Willi Herren wieder am Start: in der Mausefalle des A7.

Barspecials Kassel Joe´s Garage 21:00 Whiplash Grooves Mutter 22:00 Indie Special

Bühne Kassel Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“, 16:00 + Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: Glam Rock in concert: Queen - Another Kind of Magic 20:15 tif: „Verliebte und Verrückte“ Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show tic- theater im centrum 19:30 Best of TIC

Baunatal Kulturhalle Baunatal-Großenritte 19:30 „Der Meisterboxer“ Schwank in 3 Akten

Gudensberg Stadt Gudensberg 19:30 „Blonde Republik Deutschland“ Kabarett „Distel“

ARM 00:00 „Trashalicious“ Club 22 23:00 Club Night DJ Olaf Cuba Club 23:00 I´ll house you HotSpot 22:00 DJ Blackskin Party Kulturzentrum Schlachthof 22:00 Salsa Disko LAX 23:00 Pure & Naughty Musikpark A7 Hagenpark 22:00 Willi Herren; Saturday Night Fever Nachthallen 20:30 Uni Party Panoptikum-Club 22:00 We Like it Hard Soda 23:00 POParty Uni Spezial DJ Rene Studio-B 20:00 Boogaloo Shack Theaterstübchen 21:00 Gut aufgelegt. Mr. Browns special York 23:00 Die Zwei Extreme DJ EStyle & DJ Jul

Frankenberg Bonkers Club 22:00 Finger + Kadel

Göttingen Exil GÖ 22:00 The Spirit of Outpost

23. sonntag Ausstellung Kassel Kunsthalle Fridericianum 15:00 Führung durch die Ausstellung von Danh Vo

Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 Open Mike Night

Bühne Kassel Dock 4 11:00 Deck 1: „ISerafina und der Löwenkönig“ Theater Laku Paka Komödie 19:00 „ABBA Hallo! 2“ Staatstheater Kassel 11:30 Opernhaus: Verleihung des Kasseler Bürgerpreises 18:00 tif: „Medeas Kinder“ 19:30 Schauspielhaus: „Medea“ Starclub Varieté 19:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show

Söhrewald Wirtshaus Zum Grünen See 17:30 Ein Georg Kreisler Abend mit Martin Lüker

Schauenburg

Kassel

Kassel Dock 4 14:30 Figurentheater: „Die Bremer Stadtmusikanten“ ab 4

Konzerte

Baunatal

Kassel

Brauhaus Knallhütte 17:30 Märchenstunde mit Dorothea Viehmann

Gemeindehaus der PhilippusKirchengemeinde 20:00 Heilhaus meets Furore Musik der Romantik

Party/Disco Schauenburg Savoy 21:00 Savoy...was sonst!

ev. Kreuzkirche 20:00 Weltmusik „Pippo Pollina Duo“ Irish Pub 21:00 Livemusik mit „6 Strings & a drum“ K 19 19:00 „Ungehörsam“-Runde 2: mit u.a. „Jäger 90“, „Bodystyler“ 20:00 Bandcontest Staatstheater Kassel 19:30 Schauspielhaus:Tim Fischer singt ein Knef-Konzert

34

BWM_1011_OK.indd 38

Eschweger Zinnfigurenkabinett 14:00 Weltgeschichte im Kleinformat

Hannoversch Münden Weserpark Hann.Münden 13:00 Antik- und Flohmarkt

Warburg Stadthalle Warburg 9:00 Flohmarkt

Warburg Stadthalle Warburg 9:00 Flohmarkt

24. montag

Vortrag/Lesung Bad Wildungen Wandelhalle Bad Wildungen 10:00 Hess. Honigtag

Göttingen Junges Theater 20:00 Wiglaf Droste „Auf sie mit Idyll!“

Sonstiges Kassel Circus Rambazotti 10:00 Schnupperkurs für Kinder ab 8 Jahren

Konzerte Kassel ARM 20:00 „Samiam“ Punk Rock Dock 4 21:00 „Spaceman Spiff & Wir wissen warum“ Theaterstübchen 20:00 7. BluesWoche „Chicago Line“

Kassel Enchilada 17:00 Caipi Monday Irish Pub 21:00 Quiz Night Joe´s Garage 18:00 Battle of the Bottles

Bühne Kassel Staatstheater Kassel 10:00 tif: „Medeas Kinder“

Kassel K 19 21:00 Arbeitskreis Rockmusik

Baunatal Stadtbücherei Baunatal 19:30 Lektüre für lange Abende. Buchvorschläge

25. dienstag Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour

Bühne Kassel Dock 4 11:00 Deck 1: „Das Traumfresserchen“ ab 4 J. Staatstheater Kassel 10:00 tif: „Medeas Kinder“ 19:30 Schauspielhaus: „Leonce und Lena“

Kids Baunatal Stadtbücherei Baunatal 16:00 „Die Wawuschels mit den grünen Haaren“ gelesen von Eva-Maria Keller

Kulturfabrik Salzmann Factory 20:00 „Sick Of It All“+ „All for Nothing“ +supp. Stadthalle Kassel 20:00 „Annett Louisan“ live Theaterstübchen 20:00 7. BluesWoche „Big Daddy Wilson“

ALLE SINNE beauty and lifestyle

Party/Disco

PARFUMBAR

Kassel

KOSMETIK FÜR SIE UND IHN FASHION AND ACCESSOIRES CAFE AND MORE

HotSpot 22:00 Hotspot inside

Vortrag/Lesung Kassel Naturkundemuseum 19:00 „Faszination Blütenvielfalt - Heimische Orchideen und andere Kostbarkeiten in Nordhessen“

Sonstiges

Barspecials

Sonstiges Kids

Espenau

Kassel

Weserpark Hann.Münden 9:00 Antik- und Flohmarkt

Kassel

Sonstiges

Eschwege

Hannoversch Münden

Stadthalle Kassel 20:00 „Clueso & Band“ Theaterstübchen 20:00 „Bugs Henderson“ Eröffnungskonzert 7. BluesWoche

Waldhotel Schäferberg 11:00 Jazzfrühschoppen „Swinging Wildcats“

Konzerte

Eschwege Eschweger Zinnfigurenkabinett 14:00 Weltgeschichte im Kleinformat Stadt Eschwege 10:00 Stadtführung durch Eschwege - Fachwerk, Türme und der Dietemann

Konzerte

Savoy 21:00 ..up to date

Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Circus Rambazotti 10:00 Schnupperkurs für Kinder ab 8 Jahren Eisenbahn-Schrebergarten Gaststätte 20:00 Bayrischer Abend Lolita Bar 22:00 Café: „Body & Soul Workout“, Bar: Lovebeats Schloss Wilhelmshöhe 14:30 Museums ABC für Kinder: S wie Samt

Kassel spielt e.V. 15:00 Spielenachmittag

Kassel Kassel spielt e.V. 19:30 Spieleabend Lolita Bar 20:00 Space Age Mädchentreff „girls only“ 15:00 offener Treff

Baunatal Stadthalle Baunatal 19:30 „Mit der Harley durch die USA - Amerikas Südweseten

Eschwege KILA Kinderland 14:00 Familientag Stadt Eschwege 10:00 Stadtführung durch Eschwege - Fachwerk, Türme und der Dietemann

26. mittwoch Ausstellung Kassel Museum Fridericianum 18:00 InsideOut Talk mit Adam Szymczyk

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Ladies Night Mutter 21:00 Mutters Super Discount Bar

Bühne Kassel Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“

Kids Kassel Staatstheater Kassel 16:00 Opernfoyer: Einblicke. Führung für Kinder ab 6 J.

Baunatal Stadtbücherei Baunatal 16:00 „Lieselotte sucht einen Schatz“ ab 4 J. Bilderbuchkino

Konzerte Kassel ARM 22:00 „Cold in Berlin“ Post Punk/Goth Konzert

Eröffnung 26.10.2011 Teichstr. 41 34130 Kassel

.

Party/Disco Kassel LAX 23:00 Uni Party DJ Christian Schall Studio-B 20:00 Fröhlicher Bowle Tag

Göttingen Exil GÖ 22:00 Wild´n Weize´n

Vortrag/Lesung Kassel Ev. Forum 19:30 „Wein in der Bibel“, Prof. Dr. Wolfgang Zwickel Theologe und Archäologe

Sonstiges Kassel Alle Sinne 9:00 Neueröffnung Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff K 19 21:00 Internationaler Stammtisch KulturBahnhof e.V. 17:00 jugendTV im Offenen Kanal Lolita Bar 22:00 Pop Boutique - Torben Empire Mädchentreff „girls only“ 16:00 Intern. Kochnachmittag

Vellmar Stadt Vellmar 20:00 Großsporthalle Vellmar: 3. DHB Pokal Hauptrunde mit dem TSV Vellmar

27. donnerstag Ausstellung Kassel Kunsthalle Fridericianum 15:00 Fortbildung für Lehrer/ innen

Barspecials Kassel Cosmo in der Königsgalerie 19:30 Live Musik Enchilada 21:00 Enchi-Hour Irish Pub 21:00 Crazy Karaoke Party Joe´s Garage 16:00 After Work Party

FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 16:51


www.frizz-kassel.de | Oktober 2011

BEI UNS BEKOMMEN Bühne Kassel Dock 4 17:00 Deck 1: „Das Traumfresserchen“ ab 4 J. Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“ Staatstheater Kassel 19:30 Schauspielhaus: „Woyzeck“ Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show tic- theater im centrum 19:30 „Emilys Hochzeit“

Baunatal Stadthalle Baunatal 20:00 „Der Gast“

Werkakademie für Gestaltung 17:00 InfoVeranstaltung zum Studiengang „Gestalter im Handwerk“

Hofgeismar Ev. Akademie Hofgeismar 9:15 Umweltkonsultation „Lernort Wald - Waldpädagogik für Kinder und Jugendliche

Witzenhausen Capitol Kino Witzenhausen 18:00 Uebermut - Das Bundesweite Filmfestival der Aktion Mensch

28. freitag

Küss mich ch dir … oder su ng! nu oh W ’ne nanzeige Deine Klei in FRIZZ. kassel.de www.frizz-

theater

musical

ABBA Hallo 2 Komödie, 20 Uhr

Konzerte Kassel Alt Berliner Destille 21:00 „Mad Matrazz“ Nachthallen 20:00 „Casper“ live Theaterstübchen 20:00 7. BluesWoche „Geoff Achison & The Souldiggers“

Göttingen Exil GÖ 20:00 „Wohnraumhelden“ anschl. Tequila Party

Party/Disco Kassel ARM 22:00 Ä.R.M.Chen: Vernissage /Kunsttalk „Tokonoma-Bar“ K 19 21:00 Semester Shake In! Musikpark A7 Hagenpark 22:00 A7 Halloween Disco für Behinderte; 13:00; Zombies in Love, Ladylike Studio-B 21:00 Einer wird gewinnen, 20:00; Limbo-Contest,

Schauenburg Savoy 21:00 Rock & Pop Crossover

Vortrag/Lesung Kassel Ev. Forum 19:30 „Die christlich-jüdische Polemik in der Malerei der Spätgotik“ Stadtbibliothek Rathaus Kassel 19:30 Hans-Jürgen Schmelzer liest zum 200. Todestag von Heinrich Kleist

Sonstiges Kassel Kassel spielt e.V. 20:30 Poker-Stammtisch Mädchentreff „girls only“ 15:00 Versammlung

FRIZZ Das Magazin 10.2011

BWM_1011_OK.indd 39

Auch die Fortsetzung der Gute-Laune-Pop-Revuelette „ABBA Hallo!“ läuft sehr gut. Die drei Heldinnen investieren ihren jüngst errungenen Reichtum in eine Kreuzfahrt der Luxuslative.

Bad Wildungen

STUDENTEN GELD!

MEHR FÜR IHR

Wandelhalle Bad Wildungen 19:30 „SechsMalKrainer“

Göttingen Stadthalle Göttingen 20:00 „Subway to Sally“

Vellmar Piazza Vellmar 20:00 Ulla Meinecke/Ingo York „Ungerecht wie die Liebe“

Party/Disco Kassel Club 22 23:00 Party On DJ Peter HotSpot 23:00 Trainspoting LAX 23:00 DJ Hard2Def´s Birthday Celebration Musikpark A7 Hagenpark 22:00 Musikpark Nightmare; Kiss me Kassel Nachthallen 20:30 MT: „Strike!“, Dark Area: „New Dark Breed“ Panoptikum-Club 22:00 RockandRollAttack Studio-B 20:00 Ahoj- Großes Captain Morgan Spezial York 23:00 Campus Spezial DJ Luke

Göttingen Exil GÖ 22:00 Halloween Klangwelt

Schauenburg Savoy 21:00 Free: freak: ency

Komm vorbei und hol deinen Studentengutschein im Wert von 10 Euro im Eckstein ab. BESUCHE UNS AUF FACEBOOK.COM/ECKSTEIN.KASSEL.DE UND NEHME AN UNSEREM GEWINNSPIEL TEIL. OBERE KÖNIGSSTR.04

34117 KASSEL

TEL: 0561 713300

WWW.ECKSTEIN-KASSEL.DE

Leihhaus-Anzeige95-130.pdf 1 23.09.2011 14:58:37

Ausstellung Kassel Sozialversicherung für den Gartenbau 19:00 Eröffnung „Ohne Worte“ Doris Jensen

Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Cocktail Happy Hour Joe´s Garage 21:00 Prickelnde Zeiten mit Hintergrundrauschen Mutter 22:00 Indie Disko Punkrock Inferno

Bühne Kassel Dock 4 17:00 Heike Wrede: Bruno und das Zauberbuch Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“ Staatstheater Kassel 19:30 Opernhaus: „Don Pasquale“ 20:15 tif: „Verliebte und Verrückte“ 22:30 Schauspielhaus: „Breitengrad“, 19:30; „Spiel mir das Lied vom Tod, Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show

Konzerte

Vortrag/Lesung Baunatal Stadtbücherei Baunatal 20:00 „Muttertier@n Rabenmutter“ mit den Autorinnen Sonja Liebsch und Nives Mestrovic

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Kassel spielt e.V. 18:00 Spieleabend 19:30 Spaß-Pokern Lolita Bar 22:00 Café: „Yo!Lita“, Lolita Bar: Minirock: Flip Flop Mädchentreff „girls only“ 15:00 Halloween Party

Was geht? ’s FRIZZ sagtkonkret! Dir ganz

Kassel Irish Pub 21:00 Livemusik mit „Paddy McPatrick“ Theaterstübchen 20:30 „Lina Button“

kassel.de

www.frizz-

35

26.09.11 16:52


bewegungsmelder.kalender

Oktober 2011 | www.frizz-kassel.de

musik | party | film | bühne | kunst

29. samstag

lesung

kultur

Martin Lüker Buhhandlung Aradia, 16 Uhr Die einstige Frauenbuchhandlung Aradia hat sich zu einer Stadtteilbuchhandlung gemausert. Künftig soll es dort regemäßig Lesungen geben. Heute zu Gast: Martin Lüker.

Dock 4 15:00 Heike Wrede: Bruno und das Zauberbuch Komödie 20:00 „ABBA Hallo! 2“ Kulturfabrik Salzmann Factory 20:00 Slamrock Poetry Slam Staatstheater Kassel 19:30 Schauspielhaus: „Cabaret“ 19:30 Opernhaus: „Lady Macbeth von Mzensk“, Premiere 20:15 tif: „Nicht hier oder die Kunst zurückzukehren“ Stadthalle Kassel 20:00 „Kaya Yanar „All inclusive!“ Starclub Varieté 20:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show

Berkatal Kneipe Öx in Berkatal 20:30 Krissie Illing „Wilmas Jubilee“

Göttingen Stadthalle Göttingen 20:00 „Johann König“ Total Bock auf Remmi Demmi

Vellmar Piazza Vellmar 20:00 Der Obel „Alles rund“

Konzerte

Borken Borken 19:00 Halloweenfest in der Innenstadt

Kassel Irish Pub

Witzenhausen Capitol Kino Witzenhausen 18:00 Uebermut - Das Bundesweite Filmfestival der Aktion Mensch

Ausstellung

Barspecials Kassel Joe´s Garage 21:00 Whiplash Grooves Mutter 22:00 Ende der Sommerzeit mit den Hildebrandts

Bühne Kassel Aradia Buchhandlung 16:00 „Die blaue Zeitmaschine“ von und mit Martin Lüker

21:00 Livemusik mit „Paul Daly & Band“ K 19 19:30 „Lost Lyrics!“ 20. Geburtstag Theaterstübchen 21:00 „Backy Negahban & Band“

Party/Disco Kassel ARM 00:00 „Rewind The Party“ Club 22 23:00 Club Night DJ Jaymarkus LAX 23:00 Ladies Night

Korbach Stadt Korbach 9:00 Halle Waldeck: Flohmarkt

Witzenhausen Capitol Kino Witzenhausen

30. sonntag

Bad Wildungen

Frankenberg

Schauenburg Savoy 21:00 ..up to date

Sonstiges Kassel Café Libre e.V. 17:00 Offener Jugendtreff Kassel Innenstadt 9:00 Friedrichsplatz: Flohmarkt Kassel spielt e.V. 19:30 Doppelkopftreff 19:30 Rollenspiel Lolita Bar 22:00 Café: „Body & Soul Splash“, Bar: Lovebeats Museum Schloss Wilhelmshöhe 14:30 Museums ABC für Kinder: S wie Schatz Bac Theater 19:30 Chicago Line - Blues liegt in der Luft Freizeitbad Arobella 19:00 Mitternachtssauna

Baunatal Brauhaus Knallhütte 17:30 Märchenstunde mit Dorothea Viehmann Stadthalle Baunatal 9:00 Buchflohmarkt

Eschwege Eschweger Zinnfigurenkabinett 14:00 Weltgeschichte im Kleinformat

Göttingen Badeparadies Eiswiese GÖ 10:00 Rutschmeisterschaften

Museum Schloss Wilhelmshöhe 14:00 Familienführung: Antike erleben

Eschwege Eschweger Zinnfigurenkabinett 14:00 Weltgeschichte im Klein-format Stadt Eschwege 10:00 Stadtführung durch Eschwege - Fachwerk, Türme und der Dietemann

Korbach Stadt Korbach 9:00 Halle Waldeck: Flohmarkt

Melsungen

Kids

Göttingen Exil GÖ 22:00 The Spirit of Outpost

19:30 Opernhaus: Unsterbliches Musical präsentiert von Over the Rainbow 19:30 Schauspielhaus: „Spring Awakening“ 20:15 tif: „Der Kontrabass“ Starclub Varieté 19:00 (Sc)herziger Herbst Die Jubiläums-Show Theaterstübchen 16:00 „Pömps“ tic- theater im centrum 19:30 „Emilys Hochzeit“ Wandelhalle Bad Wildungen 19:30 „Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“

Bonkers Club 22:00 Halloween Party

Arolsen

Kassel Kunsthalle Fridericianum 19:00 Streichquartett-Konzert im Rahmen der Kasseler Musiktage

Musikpark A7 Hagenpark 22:00 HalloweenParty; Saturday Night Fever Nachthallen 20:30 Uni Party Halloween Panoptikum-Club 22:00 Nacht des Grauens Halloween Event Soda 23:00 Night of The Legends Spezial DJ Membrain & DJ Chilly T. Studio-B 20:00 Phonzimmer York 23:00 We are Family DJ Sixen

Kassel

theater

musical

Dock 4 14:30 Figurentheater: „Nord/

Spring Awakening Schauspielhaus, 19:30 Uhr Wedekinds „Frühlings Erwachen“ als Musical. Der Broadway-Hit, inszeniert mit Kasseler Jugendlichen. Nachdem das Stück in der Nachrichtenmeisterei lief, nun auf der Großen Bühne.

Barspecials Kassel Irish Pub 21:00 Annual Irish Pub Halloween Party

Bühne Kassel Circus Rambazotti 15:00 Per Einrad durch die Galaxis Dock 4 15:00 Heike Wrede: Bruno und das Zauberbuch Hotel Gude 18:00 Dinner Krimi „Bei Verlobung: Mord!“ Staatstheater Kassel 15:00 tif: „Oh, wie schön ist Panama“

Witzenhausen Capitol Kino Witzenhausen 18:00 Uebermut - Das Bundesweite Filmfestival der Aktion Mensch

31. Süd Schwimmer: EnDte...“ 17:00 „Herr Sturm und sein Wurm“, ab 3 J., 11:00 +

Konzerte Espenau

18:00 Uebermut - Das Bundesweite Filmfestival der Aktion Mensch

MT Melsungen Handball 17:30 MT Melsungen - TSV Hannover-Burgdorf

Waldhotel Schäferberg 11:00 Jazzfrühschoppen „Duo Ali Claudi & Hans-Günther Adam“

Kaufungen Stiftskirche Kaufungen 19:00 Gospel- und Jazzchor Kaufungen

Party/Disco Schauenburg Savoy 21:00 Savoy...was sonst!

Sonstiges Kassel Eissporthalle 18:30 Kassel Huskies : EHC Netphen Karlskirche 18:00 Im Dialog- Universitätspredigten in der Karlskirche „Sinn der Arbeit“ Kassel Innenstadt 9:00 Friedrichsplatz: Flohmarkt

montag Barspecials Kassel Enchilada 17:00 Caipi Monday Irish Pub 21:00 Irish Pub Quiz Night Joe´s Garage 18:00 Battle of the Bottles Mutter 21:00 Nordstadt Mutanten feiern Halloween

Party/Disco Kassel K 19 20:00 Oldies but Goldies Halloween Special

Sonstiges Eschwege KILA Kinderland 14:00 Familientag

Witzenhausen Capitol Kino Witzenhausen 18:00 Uebermut - Das Bundesweite Filmfestival der Aktion Mensch

36

BWM_1011_OK.indd 40

26.09.11 16:52


Deine Kleinanzeige

bewegungsmelder.kleinanzeigen

in FRIZZ DAS MAgazin für Kassel

musik | party | film | bühne | kunst

Kontakte Attr. Er 50, sucht Sie für Sport, Freizeit. Vielleicht wird ja mehr daraus, Chiffre KA3485509 M 51 sucht Mannsbild für gemeinsame Unternehmungen, Chiffre KA3485510 Sie 50, 168, schlank sehnt sich nach harmonischer Beziehung (Freizeit), Chiffre KA3485511 Der Sommer geht ich hoffe du bleibst! Netter Lehrer 53, 176, schl. sucht Sie für Natur u. Kultur. evtl. mehr. Chiffre KA3485512 Sie 27 J. sucht Mann für erotische Treffs. Geld nehm ich keins! Sympathie zählt. Pv (0178) 5503456 bitte keine SMS www.brd-ladies.de Sie, 36, sehr attr. sucht großzügigen Gentleman ab 40 J. Bitte keine Sms. 015778979541 Ich wünsche mir als Geburtstagsgeschenk ein liebes, nettes Mädel im Alter von 20-40 J., die mit mir in mein neues Lebensjahr startet. Ich bin 1,90 groß, 90 kg, schlank und aus Ffm. Wenn du dich angesprochen fühlst melde dich. Freu mich von dir zu hören. Gruß Kai. 01628252929 - Bitte keine Sms Ich 31 J., 180, 65 Kg, dunkelblonde Haare und blaue Augen suche ein nettes Mädel zum Verlieben im Alter 20-30. Tel: 015150538564 Daniel Jugendlicher Typ, 35J./ 1,80m/ schlk./ dkbld./bl. Augen, mit süßem Knackpo, jünger aussehend. Suche eine Frau f. eine zärtliche Freundschaft. Keine ONS!!! Sympathie entscheidet, nicht Alter oder Aussehen. (0163) 273 283 6 o. jugendlichersingle@web.de Außergewöhnliche Frau gesucht für gemeinsame Zukunft mit Herz. Verstand, Humor!, Zärtlichkeit, Romantik und Vertrauen sollten für sie keine Fremdwörter sein! Ich mag weibliche Rundungen! Ich, 53 J./172 cm, NR., vielseitig interessiert, kreativ tätig, humorvoll, zärtlich, spontan und... Tel.Nr. 0160 97932936, holly19581@web.de Er, 45, tageslichttauglich, 1,79/ 70kg, pflegeleicht sucht attraktive, schlanke Sie zum Verwöhnen. Beziehung mögl. (falls erwünscht) Tel. 0176-66178592 Straps und Stöckelschuh oder Birkenstock und graue Wollsocken? Wenn du erstgenannter Kombination eher zugetan und eine Frau mit Herz, Hirn und Humor bist, freue ich (49/177/71) mich auf Deine Zuschrift. strapsundstoeckelschuh@ yahoo.de

Verlagspraktikum FRIZZ Das Magazin bietet regelmäßig Plätze für ein zweimonatiges Verlagspraktikum mit Schwerpunkt Redaktion an. Bitte richtet Eure Bewerbung an: FRIZZ Das Magazin, Sophienstr. 34, 34117 Kassel oder per Mail an info@frizz-kassel.de

Kaufen/Verkaufen Verkaufe E-Gitarre Fenoer Stratocaster Preis: VS, 0561-7397366 abends oder WE

Kurse Pilates-Workshop f. Einst., 26.11., 10-12:30, Pfannkuchstr. 20, Info/Anm.: Karin, T: 2860432, balancea.eu Erfahrene Stripperin gibt Unterricht, Chiffre KA3485508

Klavierunterricht für Kinder; gern auch für erwachsene Anfänger- und WiedereinsteigerInnen Tel. KS-14457 Zen-Meditation Mi. 16:45 Uhr, So. 18:15 Uhr, Sickingstr. 10, 3. Stock, T. 314680

t. Ok

20

11 KASSELER INSTITUT FÜR

SYSTEMISCHE THERAPIE UND BERATUNG e.V.

Systemaufstellungen mit Dr. Albrecht Mahr “Wie im wirklichen Leben: Die Verbindung von Organisationsund Familienaufstellungen”

Grüße

17. - 18. Oktober 2011 Goethestr. 76, 34119 Kassel Tel.: 0561-816 56 00 info@kasselerinstitut.de

Ambulanter Hilfsdienst des fab.e.V. sucht Persönliche Assistenten/innen zur Unterstützung behinderter Kinder und Erwachsener. Die Assistenz wird erbracht im Privathaushalt und bei außerhäuslichen Aktivitäten. Sie sollten: zeitlich flexibel, sowie pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten nicht abgeneigt sein und die Bereitschaft mitbringen, nach Anweisung zu arbeiten. Die Arbeit kann stundenweise bis zu Vollzeit erbracht werden. Bitte Bewerbung an: fab e.V., Kölnische Str. 99, 34119 Kassel oder Tel.: 056172885-35 oder ahd@fab-kassel. de, Weitere Infos unter: www. fab-kassel.de 10-Fingerschreiben in 2h lernen? KS-4759148 oder www. blind-tippen.de

FRIZZ Das Magazin 10.2011

KAZ.indd 45

Rat & Hilfe Beratungsstelle für homöopathische Therapie. Das Zentrum f. Klassische Homöopathie - Kassel e.V. berät kostenlos über Behandlungsmöglichkeiten bei chr. Krankheiten u. Kostenerstattung durch private Versicherungen. Tel. 0561-316796-0, www.zkhk.de

Schulden- und Insolvenzberatung der Verbraucherzentrale: 01805972011 (14 cent/min.) Teilzeitausbildung für Alleinerziehende, Hilfe bei Ausbildungsplatzsuche, Info BJH 0561-7668630 Vätergruppe Kassel e.V., Gesprächsangebote für Väter in Trennungssituationen, KS-70045801 Weisser Ring e.V. Aussenstelle Kassel, Tel. KS-6029458, Beratung und Hilfe für Opfer von Straftaten Hilfen und Unterstützung für Familien - von Beratung und Betreuung über Gesundheit und Haushalt bis zu Freizeitmöglichkeiten: www. familienfreundliches-kassel.de Kinder-Notruf-Telefon e. V. gebührenfrei: 0800-1516001 Wir beraten und helfen sofort, vertraulich, anonym, bei akuten, seelischen und körperlichen Problemen. KW-Kassel - kostenlose Beratung zu Weiterbildung und Fördermöglichkeiten. Montag langer Beratungsabend! KS-3160058 - www. kw-kassel.de

Suche

Mein „Lachtan“ hat Lust auf deine „Prdelka“! Was machen wir jetzt? Ich warte auf Post mit Antwort O.K.? Misaki

Job

Qualifizierter Unterricht f. Gitarre und Klarinette von erfahrenem Musiker, 0171.4484406 Musikpädagoge erteilt Gesangs-, Saxophon und Akkordeonunterricht Tel. 5104650 Glam-MelodicrockCoverband (70s&80s) freut sich auf den Anruf eines sympathischen, routinierten, leidenschaftlichen und finanziell unabhängigen Schlagzeugers. Klasse Proberaum in 60529 FFM. Tel. 0171 - 34 96 012. Peter

Seminarräume Kreis KS, info@ kunsttherapie.net, Tel. 9372464

Musik Junge DJs gesucht für MOBILE DISCO Tel: 0171-1101691 Schlagzeuger frei. Richtung: Chemie muss stimmen. KS-8165777 Rockband sucht Sänger/in! Ü-Raum vorh.! Tel. 0174-7825071 – 0178-4484934 Schlagzeugunterricht - professionell u. preiswert - Tel. 0561-776992

AIDS-Hilfe Kassel e. V., Motzstr. 1, Tel.: KS-97975910, ÖZ Mo-Mi+Fr. 10-13 h, Do 13-16 h, weitere Termine n. Vereinbarung AKGG Beratungszentrum Kassel, Weißenburgstr. 7, Schwangerschaftsberatung, Partnerschaftsfragen, Sexualpädagogik, Familienplanung, Väter- und Männerberatung, Tel: KS-8164444, www.akgg.de Beratungsstelle Bewusste Elternschaft e.V., Schwangerenberatung, Bundesstiftung Mutter u. Kind, Paarberatung, Sexualpädagogik, Väterberatung, Holländische Str. 198, KS-895377 Borderline, Wir reden drüber: www.borderline-kassel.de, jeden 1. Mi. im Monat Trialog zum Thema 18-20 Uhr mit anschl. Stammtisch, Infos & Anmeldung unter: KS-7004772, www.borderlinekassel.de FiF e. V., Frauen informieren Frauen, Info- & Beratungsstelle f. Mädchen u. Frauen, Informationsberatungen zu Trennung/ Scheidung, häusliche Gewalt, Sorge-/Umgangsrecht, psychosoziale Beratung/Psychotherapie, Westring 67, KS-893136, www. fif-kassel.de Kabera e.V. Beratungsstelle für Essstörungen, Goethestr. 31, KS7013310, Onlineberatung: www. kabera.de Angst, Panik, Depression? Gegenseitige Unterstützung in Selbsthilfegruppen hilft weiter. Kostenlos. Infos bei KISS, Tel. KS-92005-5399, Sprechzeiten: Mo+Do 9-12:30 Uhr, Mi. 14-17:30 Uhr, Wilhelmsh. Allee 32a, 3. Stock pro familia Beratungszentrum Kassel. Schwangerschaftsberatung, §§ 219 wenn ein Schwangerschaftsabbruch erwogen wird, Familienplanung, Sexualpädagogik, Paar -u. Sexualberatung, Gewaltprobleme in Partnerschaft u. Familie, Trennung u. Scheidung. Tel. KS76619250, Breitscheidstr. 7, 34119 KS, www.profamilia.de/kassel

Rockband sucht Bassist Ü-Raum vorhanden, Tel. KS-7662091 Übungsraum gesucht für SulfiMeditation Tel. 0170-3640790 Offen für Kulturkritik!? Die kommende Weltwirtschaftskrise möchte ich nicht allein verbringen. Ich m. 48 J. jung suche weibl. freigeistiges Gegenstück für alles was das Leben gemeinsam lebenswerter macht Chiffre KA3485507 Ich suche sämtliche Artikel von Alexa Maria Surholt, Sylvia Neid, Nia Künzer und über die FrauenfußballMannschaft. bBtte melden unter 01628252929

Kleinanzeigen aufgeben: Füllt den Coupon bitte vollständig, leserlich und inklusive Satz- und Leerzeichen aus. Das erleichtert uns die Arbeit und garantiert euch, dass die Kleinanzeige korrekt gedruckt wird. Danach schickt oder faxt ihr uns die Anzeige. Brief: FRIZZ Das Magazin, Sophienstr. 34, 34117 Kassel Fax: (0561) 72090-45 E-Mail: kleinanzeigen@frizz-kassel.de Chiffre: Chiffregebühren: 3,– EUR. Bei Chiffre-Anzeigen werden die Zuschriften gebündelt und Ende des Monats zugestellt. Antworten auf Chiffre: Schickt den Antwortbrief an uns und schreibt deutlich die Chiffre-Nummer außen auf den Umschlag.

R U B R I K (bitte nur eine Rubrik ankreuzen) Grüße (bis 100 Zeichen kostenlos – je weitere angefangene 20 Zeichen 2,50 €) Kontaktanzeige (je angefangene 20 Zeichen 1,50 €)

sonstige Rubriken (je angefangene 20 Zeichen 1,– €) Jobs

Allerlei

Verschenke

Musik

Rat & Hilfe

Suche

Kurse

Wohnen

Kaufen/Verkaufen

Chiffre-Anzeige (3,– € zusätzlich) Gewerbliche Kleinanzeige (d.h. steht offensichtlich im Zusammenhang mit einer neben- oder hauptberuflichen Tätigkeit): pauschal 13,– € (je angefangene 100 Zeichen)

A n z e ig e n te xt

(10 Zeilen á 10 Zeichen)

Allerlei Zirkusgala der internationalen Jugendbegegnung am 16.10.2011 um 20:00 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz Niederzwehren, Wartekuppe 11, 34134 Kassel Ateliergemeinschaft mit Fotostudio, -labor, Werkstatt und gr. Übungsraum sucht Mitmieter/in. Infos unter: 05605-70118 Café-Räume o.ä. zur Errichtung eines Cafés zu günstigen Mietkonditionen innerhalb Kassels gesucht. Ich bin erreichbar unter 0178-8093837

Reisen Nettes kleines Ferienhaus für 2-3 Personen auf Mallorca zu vermieten. Nähe Porto Christo, an schöner Bucht (5 min. zum Strand) gelegen. 40,- Euro pro Tag VB. Näheres unter Tel.: (069) 46 49 73 Griechenland-Segeln, 9.-23.10 od. 31.3-14.4.12 Athen, Korinth, Saronischer Golf, Peloponnes. Segelerfahrung nicht erforderlich. Tel. 06172-939516

Pro Haushalt ist immer nur eine Grüße-Anzeige bis 100 Zeichen kostenfrei. Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen oder Ausdruck des Textes beilegen. Unleserliche Texte und Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoßen oder zu einer kriminellen Handlung auffordern, werden von uns nicht veröffentlicht. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verlages. Veröffentlichungsrechte behalten wir uns vor.

A uf t ragg e b e r

Name & Vorname oder Firma

Straße, Nummer

PLZ, Ort

Telefon, E-Mail

Datum, Unterschrift

Suche Pa…rtner

amen … einfühls Kleinwagen! und roten leinanzeige Deine K in FRIZZ! kassel.de www.frizz-

Zah l u n gs w e i s e Gesamtbetrag in Euro Bar

Briefmarken

Bankeinzug

Kontonummer, BLZ

Kontoinhaber, Unterschrift

26.09.11 16:07


magazin.das_letzte

www.frizz-kassel.de

FRIZZrätsel

impressum

Nenn mir den Wossi, Baby! Es wuchs zusammen, was zusammen gehört. 21 Jahre Deutsche Wiedervereinigung haben ihre Spuren hinterlassen. Wir haben in jedem Bild zwei bekannte Deutsche aus Ost und West in ein gesamtdeutsches Gesicht verpackt. Also, nenn mir den Wossi, Baby.

Verlag & Herausgeber: Skyline Medien Verlags GmbH FRIZZ Das Magazin Sophienstr. 34, 34117 Kassel Zugleich auch ladungsfähige Anschrift für die im Impressum genannten Verantwortlichen und Vertretungsberechtigten. Telefon (0561) 720 90-0 Fax (0561) 720 90 45 E-Mail: info@frizz-kassel.de Homepage: www.frizz-kassel.de Redaktionsschluss: Veranstaltungen, Termine und Anzeigen: 15. des Monats für den Folgemonat. Redaktionelle Berichte: 10. des Monats für den Folgemonat.

So isst Zonen-Gabi ihre Südfrüchte. Tante Käthe aus Karl-Marx-Stadt.

„Täubchen“, die Mutter der Nation, trifft auf die Göre vom Farbfilm.

und die Kurhessentherme verlosen 3x2-Dreistundentickets. Schickt eine Postkarte mit euren Lösungen an die Redaktion (Sophienstraße 34, 34117 Kassel). Ihr könnt uns auch eine E-Mail schreiben (info@frizz-kassel.de). Stichwort: Rätsel. Einsendeschluss ist der 31. Oktober. Viel Glück!

Anzeigen Melanie Lange, KS-7209034 Ralf Lorenz, KS-7209032 Markus Schneider KS-7209035 Beratung- u. Sonderprojekte Kirsten van Geldern, KS-7209041 Layout Alexander Röder Grafik & Produktion Fritz & friends, Frankfurt, (069) 97951741 Druck CWN Druck, Böcklerstr. 13, 31789 Hameln Vertrieb DIVA Werbung, Kassel

Der Fäustling und die 99 Thesen.

FRIZZlicht

38

DasLetzte_OK.indd 46

Auflage & Auslagestellenzahl unterliegen der ständigen Kontrolle der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. Auflage geprüft: 3. Quartal 2011 monatliche Druckauflage 20.000 Stück Abonnement: 12 Ausgaben per Post für 25 Euro Skyline Medien Verlag Kasseler Sparkasse BLZ 520 503 53 Konto.-Nr. 107 59 95

Über die neue Rebellion

W Anarchie, Milchschaum, komische Anzüge und Schallplatten auf raren 200-Gramm-Pressungen – wann immer ich an „Su‘s Pub“ denke, dann kreisen meine Gedanken um diese Themen. Und um Chris, mit dem ich darüber früher stundenlang geplaudert habe. Neulich war ich wieder dort. Mit Chris. Ein wenig eintauchen in die süße Vergangenheit, in die Welt des Erwachsenwerdens. Es war ein netter Abend - bis ich auf dem Kneipenklo eine Begegnung hatte, die meine Welt erschütterte. Am Spiegel stand ein hagerer Mann, die rote Mähne zurückgehalten, ein Handtuch über der Schulter. Er stand da, putzte sich die Zähne und grinste mich ungeniert an, während er durch den geöffneten Hosenschlitz ins Waschbecken pisste. Die Haare dürr, das Gesicht hinter einem Bart versteckt, und doch erkannte ich den Mann: Mustang. Mustang und ich kennen uns lange. Wir haben mal zusammen Musik gemacht, irgendwann in den späten 90ern. Wie sich herausstellte, macht Mustang immer noch Musik – hauptberuflich. Er

Geschäftsführung Erk Walter Verlags- u. Anzeigenleitung Melanie Lange Redaktionsmitarbeiter Alexander Röder (AR - V.i.S.d.P.), Sarah Syring (SY), Martin Nahrgang (MN), Marie von Berlepsch (MVB), Wanda Zec (WAZ), Jürgen Bietendorf, Brigitte Missler, Tanja Engel

wohnt im Proberaum, einen Steinwurf von „Su‘s Pub“ entfernt. Ein Bett zwischen Schlagzeug und Gitarrenverstärker. Das sei billiger, außerdem könne er sich so W Alexander Röder (35), am ehesten auf die Musik FRIZZ-Redaktionsleiter konzentrieren. „Die besten a.roeder@frizz-kassel.de Ideen kommen doch immer in der Nacht“, sagt der Mittdreißiger: „Weißt du doch.“ Wenn ich ehrlich bin, weiß ich‘s nicht. Ich hab‘s vergessen. Diese Welt ist in mir verschüttet, verborgen unter Kinderliedern und der Maschine Job, unter Einkaufslisten und Einladungen zum Elternbeirat. Kann das sein, dass ich Mustang, den Zausel aus dem Proberaum, beneide, um sein ungezwungenes Leben? Nein, meldet sich mein innerer Propagandaminister zu Wort. Gestern ist gestern und Spießigkeit die neue Rebellion. So gesehen ... Alexander Röder

Finanzielle Beteiligung Erk Walter, Thomas Bullmann, Heinz F. Meffert Sonstiges

Die Meinung von Autoren muss nicht mit der Meinung von Verlag und Herausgeber übereinstimmen. Nicht im Impressum namentlich genannte Mitarbeiter sind anderen FRIZZRedaktionen zugehörig. Für unverlangt eingesandte Bilder und Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Nachdruck von Texten, Bildern und vom Verlag gestalteten Anzeigen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Sämtliche Rechte bleiben beim Verlag. Alle Angaben ohne Gewähr. Bei Verlosungen u.ä. Aktionen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Alle Veranstaltungs-­angaben ohne Gewähr.

FRIZZ Das Magazin 10.2011

26.09.11 17:32


Höchste Zeit, mal rauszukommen. Mit der BahnCard für Studenten. wohnennvo!n i e r f t ie m r h 1 Ja gewinne eine wohnst, und ude. eng du w.bahn.de/b Zeig uns, wie n Preisen: w w ve ti ak tr at vielen

Die BahnCard 25 für Schüler, Azubis und Studenten für nur 39 Euro oder die BahnCard 50 für nur 118 Euro. Ist deine Bude auch zu klein? Dann nichts wie raus. Fahre mit der BahnCard ein Jahr lang günstig quer durch Deutschland und Europa. Worauf wartest du noch? Überall, wo es Fahrkarten gibt, und auf www.bahn.de.

Die Bahn macht mobil.

142808db_220x297_BC_25_Studenten_City_Medien_Piste_HH_mitStoerer_Klebe.indd 1

Kunde / Produkt

Kampagne / Motiv

Die Bahn erm. BahnCard 25 Studenten erm. BC 25 Studenten Anzeigen „Bauzeichnung“

15.08.11 10:36

Medium Nr. / ET

Motiv-Nr. Format / Farbe

Piste Hamburg ET 26. 08. 2011 Nutzen

Piste Rostock ET 26. 08. 2011, Trends + Fun ET 26. 08. 2011,

220 x 297 mm CMYK

Reinzeichnung / Job-Nr.

1/1 Rabitz DB=PV_11-10-083

FRIZZ Das Magazin Kassel Oktober 2011  

Stadtmagazin Kassel

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you