Page 1

12

2009 Das Magazin für DarMsTaDT

NEUERÖFFNUNG 04. DEZEMBER 2009

RHEINSTR. 103 | DARMSTADT

FRIZZ TIPP Der Pocket-

guide mit Geschenkideen, zum Herausnehmen, auf Seite 27!

DA CAPO gastiert mit

„CRAZY - Das verrückte Varieté“ ab dem 3.12. auf dem Karolinenplatz!

1.000 Termine! Nur das

Beste aus Musik, Party, Bühne und Kunst, ganz frisch ausgewählt!


Also unser Lieblingsa

Fall der Preis. Bei

KNUBBIG 9.99

KNUBBIG Tischleuchte Mundgeblasenes Glas. Ø 20 cm, 21 cm hoch. Normalpreis 15.99

POKAL 0.39

POKAL Glas Auch für warme Getränke geeignet. Spülmaschinenfest. Inhalt 35 cl. 14 cm hoch.

FADO 14.99

FADO Hängeleuchte Mundgeblasenes Glas. Ø 25 cm, 47 cm hoch. Normalpreis 21.99

FÄRGRIK 0.79

SOLSTA OLARP 69.-

FÄRGRIK Kaffeebecher Mikrowellengeeignet. Spülmaschinenfest. Steinzeug. Inhalt 25 cl. 9 cm hoch. Schwarz.

SOLSTA OLARP Sessel Bezug „Idhultʦ schwarz. Lederimitat aus 58 % Polyester, 42 % Baumwolle. 66×62 cm, 63 cm hoch. Normalpreis 79.-

MIKAEL 35.-

MIKAEL Schreibtisch 140×75 cm, 76 cm hoch. Birkenachbildung/weiß. Normalpreis 59.-

Öffnungszeiten: Mo.– Do.: 10.00 – 21.00 Uhr Fr.: 10.00 – 22.00 Uhr Sa.: 9.30 – 21.00 Uhr Restaurant öffnet jeweils 30 Minuten früher. Alle Angebote nur, solange der Vorrat reicht, vom 10.12.09–02.01.10 und nur bei IKEA Wallau. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.

Das d 10.12.


angebot ist in jedem

ei jedem Produkt.

POÄNG 69.-

POÄNG Sessel Gestell aus schichtverleimter Birke. Bezug „Almeʦ natur. Waschbar. 100% Baumwolle. 68×83 cm, 100 cm hoch. Normalpreis 79.-

BJURSTA 99.-

BJURSTA Esstisch Ausziehbar mit 2 Zusatzplatten. Eschenfurnier. 140 cm bis max. 220 cm lang, 84 cm breit, 74 cm hoch. Braunschwarz. Normalpreis 159.-

EXPEDIT 35.EXPEDIT Regal 79×39 cm, 79 cm hoch. Birkenachbildung.

FORSYTIA 9.99

FORSYTIA Tagesdecke 40°-Wäsche. 100 % Baumwolle. 150× 250 cm. Beige. Normalpreis 14.99

n! darfst du nicht verpasse ® Wallau. EA IK i 2.09–02.01.10 be

BENNO 14.99

BENNO CD-Ständer Platz für 180 CDs oder 88 DVDs. 20×17 cm, 202 cm hoch. Weiß. Normalpreis 19.90

IRMA 1.79

IRMA Fleeceplaid 40°-Wäsche. 100% Polyester. 130×170 cm. Hellblau.

www.IKEA.de/Wallau


DER WETTBEWERB IST HART.

VOR ALLEM ZWISCHEN

© Inter IKEA Systems B.V. 2009

ANEBODA UND OLEBY.

65.- 49.-

ANEBODA Kleiderschrank Mit versetzbarem Boden und Kleiderstange. 81× 50 cm, 180 cm hoch. Birkenachbildung.

OLEBY Kommode 72×35 cm, 87 cm hoch. Birkenachbildung/weiß.

n! Das darfst du nicht verpasse ® Wallau. EA IK i be 0 .1 10.12.09–02.01 Öffnungszeiten: Mo.– Do.: 10.00 – 21.00 Uhr Fr.: 10.00 – 22.00 Uhr Sa.: 9.30 – 21.00 Uhr Restaurant öffnet jeweils 30 Minuten früher. Alle Angebote nur, solange der Vorrat reicht, vom 10.12.09–02.01.10 und nur bei IKEA Wallau. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.

www.IKEA.de/Wallau


editorial.magazin

www.frizz-darmstadt.de | Dezember 2009

Und schon wieder... W ...nein, nein, nein. Wir wollen uns nicht über Weihnachten oder Silvester beschweren. Nein, erstens gibt es wieder Geschenke – hoffentlich welche, die man brauchen kann – und zweitens ist im Dezember jede Menge los. Weihnachtsmärkte in der gesamten Region locken mit Bratwürsten, Süßspeisen und Glühwein. Da könnt ihr euch so richtig einen auf die süße Mütze hauen. Wie jedes Jahr gastiert DA CAPO auf dem Karolinenplatz und mit unserem Pocket-Guide „FRIZZ TIPP - Geschenkideen zu Weihnachten“, (S. 27) macht Shopping besonders viel Spaß. Eines wollen wir nicht vergessen: wir wünschen unseren Kunden und allen Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest, einen tollen Rutsch ins nächste Jahr und natürlich Erfolg und Gesundheit.

DARMSTADT ++++

MEHR ADVENT. MEHR FEIERN. MEHR GENUSS. Festtags-Lunch und Weihnachtsmenü Festtags-Lunch p. P. € 24,90. Weihnachtsmenü mit 4 Gängen p. P. € 47,80 oder 5 Gänge p. P. € 65,80. Das Restaurant Herrngarten ist auch am 24.12.09 abends geöffnet. It’s Showtime! Genießen Sie unser köstliches „Da Capo“ Pre-Show Dinner mit Aperitif, 3-Gänge-Menü, Getränken und Kaffeespezialitäten, p. P. € 40,80. WELCOME 2010! Langschläfer-Frühstück am 01.01.10 bis 16 Uhr im Restaurant Herrngarten, p. P. € 16,00.

Wir sehen uns in 2010, euer FRIZZ-Team

bewegungsmelder

magazin 4

People Willi Bucher

6

Kolumne & Living Trends & Tipps

41

Top 10 Die Musts im Dezember

42

Musik und CD-Tipps

44

Party

46

Filmstarts & Preview Das Neueste von der Leinwand

48

Bühne

50

Comedy

51

Nacht der Clubs

14

Portrait Die Praxis für ästhetische Zahnmedizin Süßenberger

16

Vapiano Neue kulinarische Genüsse

18

Crazy – Das verrückte Varieté DA CAPO gastiert wieder in Darmstadt

52

Terminkalender

20

Interview Seeed-Frontmann Dellé

68

Kleinanzeigen Wer sucht wen, was oder wo?

24

Advent und Weihnachtszeit Märkte und weihnachtliche Veranstaltungen

70

Malvorlagen für Kinder

74

Verlosungen & Impressum

27

FRIZZ TIPP Geschenkideen zum Weihnachtsfest

34

Luisencenter Weihnachtsaktivitäten und Shops

36

Silvester Wo gibt´s die besten Feiern?

20

Interview: Dellé

FRIZZ Das Magazin 12.2009

51

Nacht der Clubs

an Bitte denken Sie ung! ier rv se Ihre Tischre

WELCOME HOTEL DARMSTADT Karolinenplatz 4 D-64289 Darmstadt T: +49 (0)6151/3914-0 F: +49 (0)6151/3914-444 info.dar@welcome-hotels.com www.welcome-hotel-darmstadt.de


COMING SOON!

www.frizz-darmstadt.de

women and men balmain costume national halston heritage dkny boglioli aquarama hugo boss orange stone island true religion seven for all mankind neil barrett Y-3 adidas closed red wing boots ludwig reiter dayton boots fiorentini & baker oakwood johnson motors/steve mcqueen belstaff d&g friendly hunting ftc cashmere diane von furstenberg 81 hours f.sarti by marlene birger reptils house franklin & marshall dear cashmere humanoid 1921 jeans we are replay PRPS JEANS huberman`s evisu uslu airlines john smedley american vintage junk food t-shirts william rast jeans j.brand dukes htc

Multimedialer Künstler

aße

enstr

lmin Wilhe

Sparkasse Darmstadt

Willi Bucher

ße

nstra

Grafe

Restaurant San Remo

darmstadt www.hechler-nickel.de


people.magazin

www.frizz-darmstadt.de

W Buchers Leben wird seit der Kindheit von zwei Leidenschaften geprägt: Zeichnen und Fußball. Mit dem Ersteren verdient er seit langen Jahren seine Brötchen, das Zweite nutzt er nur noch als Entspannung. „Eine brotlose Perspektive“ nannten seine Eltern den Berufswunsch ihres Sohnes, doch Bucher setzte sich durch. Er studierte Grafikdesign an der Werkkunstschule in Augsburg und machte seinen Abschluss an der damaligen Fachhochschule für Gestaltung in Darmstadt. „Ich dachte damals, ich müsse die Welt verändern. Also studierte ich noch auf das Lehramt für Sozialkunde und Kunst. Unterrichtet habe ich aber nur bis zum zweiten Staatsexamen.“ Zwangsläufig malte und zeichnete er nebenbei, bis der Deutsche Werkbund für ihr Projekt „Stühle“ auf ihn zukam. Seine Aufgabe sollte die pädagogische Zuständigkeit sein. Es folgte die Themenausstellung „Reisefotografien im 19. Jahrhundert“, bevor er sich an großformatige Arbeiten traute. Endlich dann, 1988, hatte Bucher seine 1. Ausstellung in Darmstadt und 1990 folgte sein erster Katalog, berichtet er stolz: „Das war schon was Tolles. Seit dieser Zeit lebe ich von der Kunst.“ Mit seinen Werken ist er inzwischen von New York bis Shanghai bekannt. Er kommt von der figurativen Malerei und ist bei der Abstraktion gelandet. Und nicht nur das, denn er umspannt mit seinen Werken die gesamte Bandbreite möglicher Gattungen der Bildenden Kunst: Zeichnungen, Malerei, Videoinstallationen und Skulpturen. Die Abstraktion in der Malerei sieht man in den farbenfrohen großformatigen Ölgemälden und dem Setzen der Primärfarben, unterstützt durch kontrastierende Lineaturen. Seine spannende Gegenwartskunst erlebt man auch mit seinen Videoinstallationen, wobei er sich nicht, wie andere Künstler, mehrerer TVMonitore als Interface-Oberfläche bedient, sondern mit amerikanischen Glasbausteinen arbeitet. Die werden einzeln, zu mehreren oder sogar zu ganzen Wänden kombiniert, und stellen somit einleuchtende Bildträger dar. Mit ihnen, Bucher nennt sie „beboxx“, errichtet er undurchdringbare dicke Mauern, die durch ihre Transparenz eine ungeahnte Unmittelbarkeit darstellen. Das Prinzip „beboxx“ entwickelte Willi Bucher zusammen mit seinem Künstlerkollegen Ralf Kopp. So sieht man in einem Quadrat der Glasbausteinwand 81 Mal horizontal und vertikal gereihte Einschenkvorgänge in ein Glas unter dem Titel: „Zivilisationsrest“ – in einem anderen Werk das langsame Herunterrinnen von Milch, mit dem Titel „Milchstraße“. Die Entwicklung der „beboxx“ blieb bei einem so kreativen Menschen, wie es Bucher nun einmal ist, natürlich nicht stehen. Die Weiterentwicklung, die „Container-Videoinstallation“, wurde zu einem absoluten Novum in der Kunstszene. Mit einem Standardcontainer schuf Bucher ein transFRIZZ Das Magazin 12.2009

portables, an beliebigen Stellen aufzubauendes, zu öffnendes und schließendes Kunst- und Aktionsmodul, sein künstlerisches Markenzeichen, ein Alleinstellungsmerkmal. Zwar kennt man von Kunstfestivals Künstler, die Container verwendet haben, Bucher aber stellt sie als Schreine der Videokunst auf. „Zusammenfassend kann man sagen, dass Willi Bucher mit großer Bescheidenheit seines künstlerischen Auftritts und verblüffender Überlegenheit seiner Mittel und Gestaltungen einen Querschnitt durch die aktuelle Kunstszene gezogen hat, zuweilen kritisch gestimmt, zuweilen Konsens stiftend. Der allen Kolleginnen und Kollegen höchst offene Künstler ist dennoch Einzelgänger im Kunstbetrieb geblieben. Der Grund hierfür liegt auf der Hand: Buchers spöttisch vorgetragene, beharrliche Weigerung Kompromisse in der Kunst einzugehen oder sich korrumpieren zu lassen, um irgendwelche Würden oder Ratings zu erlangen, grenzt ab und es grenzt aus – auf beiden Seiten. Auch wenn er es nicht gerne hört: Darmstadt ist um eine unbestechliche Kunstinstanz reicher geworden durch sein Wirken“, so Elmar Zorn, der leitend in Kunstinstitutionen von München, Wien, Ulm und Neapel tätig war, in Buchers neuestem Katalog. Als ich ihn beim Fotografieren zu einem Lächeln auffordere, kommt er mit dieser Bemerkung nach: „Das ist gar nicht so einfach, wenn man plötzlich selbst zum Objekt wird.“ Gesagt, getan, er lächelt.

Danke für das Gespräch. W

achim gliem

www.bucher.net

Unsere Dienstleistungen • Perfekte Schnitte • Styling Unsere Dienstleistungen • Farbe • Neueste Strähnentechnik

• Perfekte Schnitte

• Haarverlängerungen

• Styling

• Haarverdichtungen

• Farbe • Zweithaarlösungen • Make-up • Neueste Strähnentechnik • Imageberatung

• Haarverlängerungen • Haarverdichtungen KARLSTRASSE 110 • Zweithaarlösungen

• Make-up

64285 DARMSTADT FON +49 (0) 61 51.96 99 187 FAX +49 (0) 61 51.96 99 186

• Imageberatung

www.ct-stylisten.de


darmstadt.living

www.frizz-darmstadt.de

frizz.kolumne

Der abgeschlossene Roman Literatur, Literatur, Literatur, liebe Sportsfreunde! Nachdem wir uns in den letzten zwei Kolumnen dem Leben Goethes und dem Œuvre Salgaris gewidmet und damit einen wahren Sturm der Begeisterung losgetreten haben, der selbst an den Grenzen unseres Landes nicht halt machen wollte, heißt es auch in dieser Kolumne wieder: Literatur! Diesmal sei ein eigenes Werk beigetragen, ein abgeschlossener Roman, der ohne jeden Zweifel seinen Eingang in die hohe Literatur und den ‚Kindler‘ findet und hier erstmals, exklusiv für die Leser des illustren FRIZZ-Magazins veröffentlich wird: Weltpremiere! Den ewig Heutigen, diesem kopfschwulen Gesindel, das sich vornehmlich in der Architektur und den Literaturwissenschaften findet und uns seit wenigstens sechzig Jahren mit der Diktatur von ‚Bauhaus‘ und ‚Gruppe 47‘ überzieht, diesen Leuten sei entgegen geschrien, daß es kein Stück der Gegenwartsliteratur ist, sondern etwas neues, eigenes, und daß sie weder das Wort ‚Ficken‘, noch nackt über die Bühne getriebene und mit Tiergedärmen behängte Protagonisten in meinem Werk finden werden. Das Spiel ist aus, ihr Richters, Schnurres und Arnolds, und den erhobenen Zeigefinger Brechts, den könnt ihr euch auch in den Allerwertesten schieben! Das nun folgende, Sportsfreunde, das nenne ich, das ist Weltliteratur: Es begann, wie es so oft begann, näHmlich mit einem Ende. Sie saßen nah beieinander und doch war sie von ihm und er von ihr so weit entfernt, als läge der Herrngartenteich zwischen ihnen, auf dem unablässig Enten ihren Arsch dem Himmel entgegen streckten. Ihre Tränendrüsen waren bis auf den letzten Tropfen geleert und mit traurigen Blicken schauten sie beide zu Boden. „Was geschah mit unsrer unsterblichen Liebe?“ fragte sie, „Sie starb“ sagte er, und beide verfielen in Schweigen. Und nachdem sie eine Runde geschwiegen hatten, begannen sie wieder zu schweigen, als plötzlich – BAZZONG - ein Meerschweinchen ohne die dafür nötige Lizenz des Ministeriums für Zauberei in den Raum apparierte und augenblicklich mit einem Stepptanz begann. Als das kleine Tier aus der Familie der Caviidae jedoch merkte, daß es den beiden an der nötigen Aufmerksamkeit und Begeisterung gebrach, biß es diesen voller Zorn, wild zwischen ihm und ihr hin und her springend, so lange und ausdauernd in die Schädel, bis diese unsanft und blutig aus dem Leben schieden. „Ich wußte nichts von euren Ufern!“, wehklagte das Tier und disapparierte an den Nordpol, wo kleine Polareismäuse über den ewigen Schnee flitzten und ihre großen, wohlgeformten Brüste präsentierten. Und da, auf einmal, da tat es einen großen Schlag und alles explodierte in einem Hauch von Rosa und alles, alles senkte sich aus dem Nichts ins Nichts hernieder! Gottvater sah’s, und sie sprach in andächtigem Schweigen: „Das ist doch alles kein Wunder, auf einen Pferderücken gehört ja auch kein Sattel, sondern Kräuterbutter!“ Und der Sinn von der Geschicht? Liegt nur im ‚H‘, in andrem nicht! Euch allen besinnliche Weihnachtstage und ein gutes, neues Jahr!

 kellerkind@hillstreetclub.de

6

Der kleine Prinz Die märchenhafte Fabel für Kinder und Erwachsene Das Stück ist eine neuartige, aufwendige Inszenierung mit modernster Lichtanimation, Videoprojektionen und eigens komponierter szenischer Musik - für die ganze Familie! Das literarische Kleinod Saint-Exupérys in eine szenische Darstellung zu transportieren, ohne dass seine humanistische Botschaft Abstriche erfährt und wo die phantasievollen Bilder der Fabel erhalten bleiben, war zweifellos eine große künstlerische

Coloration war früher - JETZT ist INOA Entdecken Sie die Coloration der Zukunft Satte Farben, ja - künstlicher Look, nein. Die Natürlichkeit und Pflege der Haare steht für die Haar-Expertin Simone Hommel-Schäfer an erster Stelle. Im Friseurteam Hommel werden daher nur Produkte verwendet, die überzeugen. Daher arbeiten sie jetzt schon mit INOA, der Revolution auf dem Farbmarkt. Inoa ist eine neue Colora-

Herausforderung. Regisseur Jiri Streda hat diese Aufgabe mit einer Inszenierung gelöst, der durch modernste Lichtanimation und die Farbigkeit der Bilder eine faszinierende Magie innewohnt. „Eine bezaubernde Aufführung mit visuellen Überraschungen Bei den Kindern und ihren Eltern wird eine traumhafte Begegnung mit dem kleinen Prinzen lange verankert bleiben. Sie lernten unter anderem, Dinge nicht oberflächlich zu beurteilen- und zwar spektakulär visualisiert und auf sehr anspruchsvolle Weise.“ 10.01., 15 +18 Uhr, darmstadtium  www.darmstadtium.de

tion, die der Kundin eine neue Erfahrung für die Sinne bietet. INOA ist ohne Ammoniak und damit ganz ohne den gewohnt lästigen Geruch. INOA schont das Haar und bietet maximalen Komfort für die Kopfhaut. Außerdem hat diese neue Coloration eine unglaubliche Farbkraft, eine perfekte Grauhaarabdeckung und einen unglaublichen Glanz. Eine absolute Weltneuheit und nur in ausgesuchten Salons zu bekommen Friseurteam Hommel, Stiftstraße 45 in Nieder-Ramstadt Infoline: (06151) 14 52 65) 878-2169 FRIZZ Das Magazin 12.2009


darmstadt.living

www.frizz-darmstadt.de

bücher.shortcuts Der abenteuerliche Simplicissismus Klass. Meisterwerk über den 30-jährigen Krieg

10 Jahre P2

Edwards Scissorhands New in town

MODE & ACCESSOIRES Ein ganzes Jahrzehnt geprägt von Herzblut, Leidenschaft und Stilsicherheit. Das sind Begriffe, die für das P2 zum Markenzeichen geworden sind. Was früher als Geheimtipp begann, entwickelte sich schnell zu einer Institution für modebewusste Darmstädter. Und das an mittlerweile 2 Standorten. Einmal im Obergeschoss des Luisencenter und das Stammhaus in der Hügelstraße in Darmstadt. Ein Teil der Erfolgsgeschichte lautete, sich stets vom Mainstream abzuheben ohne dabei abgehoben zu sein. „Kleider machen Leute“ heißt es doch so schön, aber was man nicht vergessen darf: ohne Leute keine Kleider. Aus diesem Grund möchte sich das P2 bei seinen Kunden für die langjährige Treue mit einer großen Rabattaktion bedanken. Ab dem 27.11. lautet das Motto dann 10 Jahre - 20 Tage - 30 % Rabatt auf die aktuelle Herbst-/Winterkollektionen (Taschen sind von dieser Aktion ausgeschlossen). Es lohnt sich.

Mitte Oktober haben sich Sandra und Ghazal mit einem pfiffigen Friseursalon in der City selbstständig gemacht. Die beiden früheren Salonleiter eines anderen Unternehmens sind spezialisiert auf Farben, haben bereits eigene Schnitttechniken entwickelt und bieten ab Januar Haarverlängerungen von Great Length an. Mit ihrem jungen Team bedienen die Beiden Jung und Alt und legen auf die Kundenwünsche ganz besonderen Wert - bis hin zur Schnittbesprechung, also wie kurz darf´s denn sein? Geöffnet ist Mo.-Fr. 10-19 und Sa. 10-17 Uhr. Ernst-Ludwigstr. 25 in Darmstadt Infoline: (06151) 27 39 817

Party & Modenschau am 12.12.2009 auf 603qm „Kleider machen Leute“ heißt es doch so schön, aber was man nicht vergessen darf: Ohne Leute keine Kleider. Aus diesem Grund möchte sich das P2 bei seinen Kunden für die langjährige Treue mit einer großen Party bedanken. Die Vielfalt und das breite Angebot im P2 überträgt sich an diesem Abend auch in musikalischer Weise auf das 603qm. Gefeiert wird auf zwei Floors. Auf dem einen ziehen Thomas Hammann (Robert Johnson, Pentagon) und Sven Helwig (Robert Johnson) Bilanz aus drei Dekaden Deep-House, Garage und Disco, während der andere Floor scheibchenweise auf Freestyle setzt. Von Funk & Soul über Ragga, Hip Hop bis zu Big Beats. Dort geben sich Daniele Iezzi (Red Cat), Riot & Phonk D (Uppercut Soundsystem), Kemal und Arndt Jahraus (Red Cat, P2) die Ehre. Einlass ist um 21 Uhr. Ein frühzeitiges Erscheinen lohnt sich, denn ab 21.30 Uhr gibt es mit einer Modenschau die neuesten Trends und Looks zu bewundern. Der Eintrittspreis beträgt ab 22 Uhr 5 Euro. P2 / MODE & ACCESSOIRES Luisencenter 1.OG / Hügelstraße 71, 64283 Darmstadt Infoline: 06151 - 5015337  www.p2-darmstadt.de



Die authentischen Abenteuer des Simplicissimus, der mit intuitivem Mutterwitz und vorsätzlicher Einfältigkeit die furchtbaren Wirren eines langen Krieges übersteht. Als schalkhafter Überlebenskünstler erfasst und filtert Simplicissimus scharfsinnig das ganze Spektrum des Zeitgeistes, um daraus einen literarischen Meilenstein von besonders lebensnaher Güte zu schaffen. Spannend geschriebene deutsche Geschichte in einer neu verfassten Version – jetzt auch als wohlfeyle Geschenk-Sonderausgabe. HC-Leinen gebunden mit SU 762 Seiten – Euro 65,00  Eichborn Verlag / Die andere Bibliothek

The Art of Classic Rock (Paul Gushkin) Rock-Sampler mit sichtbaren Kreativideen Ein neues Mammutwerk und Folgeband von The Art of Modern Rock (wieder lieferbar!) mit Foto-GrafikDesigns von CoverArt, Plakaten, Musik-PR und Mediawerbung von klassischen Rocktitanen aus den 1970er,1980er und 1990er Jahren. Rockmemorabilia von Alice Cooper, David Bowie, Elton John, Queen, Rolling Stones, Led Zeppelin, Pink Floyd, Steve Miller Band, The Who uva. auf über 750 farbigen Abbildungen. Nur die Allergrößten in HiFi für die Augen. Großformat, HC-gebunden mit SU 256 Seiten – Euro 39,90

Darmstädter Gitarrentage 2009

 Edition Olms

Jubiläum zum 10. Dieses Jahr finden die Darmstädter Gitarrentage nun zum zehnten Mal statt und feiern ihr Jubiläum. 1998 von dem Darmstädter Konzertgitarristen Tilman Hoppstock gegründet, etablierten sie sich schnell zu einem festen kulturellen Ereignis in der vorweihnachtlichen Adventszeit. Im Laufe der Jahre fanden insgesamt 40 Konzerte und über 20 Meisterkurse mit Musikern aus allen Ländern der Welt statt. Solo-Recitals, Kammermusik und Events mit größeren Musikformationen präsentierten das Instrument Gitarre in unterschiedlichster Form. Die Darmstädter Gitarrentage finden vom 4.–6.12. statt. Musikalische Gäste sind unter anderen das Septett Tango Inventions, sowie der renommierte Schweizer Gitarrist Stephan Schmidt. 4.12., 19.30 Uhr, Jubiläumsgala mit Tango Inventions im Justus-Liebig-Haus in Darmstadt. Infos & Tickets:

Tolles Tierleben (Eckart Tolle)) Tierische Weisheiten mit Mutts-Comicstrips Die wunderbaren sophistischen Comic-Strips von Patrick McDonnell (Mutts) haben zu Ihrem Meister gefunden: der Bestsellerautor und Weisheitslehrer Eckhart Tolle steuert seine zeitlosen Erkenntnisse bei und macht daraus aus eine Symbiose sinnlichen Erlebens von philosophischen Sinnsprüchen, Aphorismen und Weisheiten mit humorvollen Bildgeschichten. Philosophics meets Comics und trifft Herz und Geist. Eine universelle und unkonventionelle Geschenk-Idee - nicht nur für Hundefreunde. 120 Seiten mit farbigen Abbildungen HC-gebunden – Euro 16,90  J. Kamphausen Verlag

Die hier vorgestellten Bücher sind portofrei erhältlich bei www.bentlin.de.

 www.gita-darmstadt.de FRIZZ Das Magazin 12.2009


Bei uns gibt ‘s die Geschenke! D a r m s t a d t , W i l h e l m i n e n s t r a ß e E c k e E l i s a b e t h e n s t r a ß e , Te l . 2 6 6 8 8 Longchamp, Mandarina Duck, Furla, Gabs, Joop!, Aigner, Jette, Bogner, Comtesse, Liza Cleine, Bruno Banani, HCL, Olbrish, MC Stars, Golden Head, Roeckl, Knirps, Strellson, Offermann, Victorinox, Piquadro, Crumpler, Porsche Design, Timberland, Eastpack, Scout, Canvasco, Delsey, Rimowa, Samsonite ...


darmstadt.living

www.frizz-darmstadt.de

„HAPPY X-MAS-TIME“ Köstliche Adventsund Weihnachtszeit

29. Nov., 06., 13. und 20. Dez. / 12 - 15 Uhr Adventsbuffet - EUR 19,50 pro Person ***************************************** 25. und 26. Dez. / 12 - 15 Uhr Weihnachtsbuffet - EUR 25,00 pro Person ***************************************** 31. Dez. / 18:30 - 24 Uhr Silvestergalaabend - EUR 54,00 pro Person 6-Gang Feinschmecker-Menü inkl. 1 Glas Sekt um Mitternacht ***************************************** 01. Jan. 2010 / 11:00 - 15:00 Uhr Neujahrsbrunch - EUR 25,00 pro Person ***************************************** Parken Sie kostenfrei in der Hotelgarage. Um Tischreservierung wird gebeten. Weitere Informationen erhalten Sie direkt im Hotel. Noch kein Weihnachtspräsent? Mit einem Gutschein für unser „Happy-Sunday-Buffet“ im Ramada Hotel machen Sie jedem eine Freude!

RAMADA HOTEL DARMSTADT Eschollbrücker Str. 16 • 64295 Darmstadt Tel.: 06151 385 0 Fax: 06151 385 100 Email: darmstadt@ramada.de www.ramada.de/darmstadt

Teehaus Heitmann 60 Jahre Tee und Confiserie Am 4.12.1949 wurde das Geschäft unter dem Namen „Hamburger Konfitürenhaus“ von Gertrud Heitmann gegründet. Der Name entstand durch eine Verbindung zu einem Hamburger Unternehmen das Konfitüren herstellte. Durch diese Verbindung lag eine Ergänzung um die Produktgruppe TEE sehr nahe. Diese wurde im Laufe der 60 Jahre immer weiter ausgebaut und ist weit über die Grenzen Darmstadts hinaus bekannt und beliebt. Heute wird Tee in alle Teile Deutschlands versendet. Der Tee wird ständig mit unserem Wasser verkostet um der „Problematik“ des Darmstädter Wassers Rechnung zu tragen. Heitmanns Tee ist nicht der günstigste, aber aufgrund des Aufwandes „PREISWERT“! Derzeit sind Rotbuschtee und grüne Tees mit feinen Aromen angesagt. Das Sortiment wird, dort wo es zu den gewohnt guten Qualitäten auch preislich machbar ist, auf BIO umgestellt. Das zweites Produktfeld ist die Süßware oder besser CONFISERIE. Hier wird seit Jahren mit den besten Manufakturen im Land zusammen gearbeitet. Das bekannteste Produkt in der Theke ist

das „Darmstädter Küsschen“ von denen im Jahr über 300 kg verkauft werden. Aber auch die anderen Trüffel und Pralinen sind ausgesuchte Ware und scheuen keinen Vergleich mit dem Mitbewerb. Wenn es um Süße Mitbringsel geht ist Tee Heitmann die No. 1. Das reichhaltige Sortiment an Trüffeln und Pralinen, Schokoladen, Rumtöpfen, Spirituosen mit Darmstadt-Motiv wird gerne als „Andenken“ in die Welt gebracht. Viele Kunden aus den USA oder dem asiatischen Raum bestätigen dies. Natürlich werden nach wie vor auch Konfitüren geführt. Allerdings stammen diese aus dem Schwarzwald, werden in kleinen Kupferkesseln gekocht und aus England. Eine große Auswahl an Gebäck aus heimischer Produktion und Schottland, rundet das Süßwaren- Sortiment ab. Bei der Tafelschokolade wird ein bewährtes Sortiment von über 100 Sorten angeboten. Als Dankeschön an Kunden und Freunde für das entgegengebrachte Vertrauen und die Treue in den letzten Jahren, wird im Dezember die Pralinentheke, bis auf Crevisio, im Preis gesenkt. Holger Bopp, Teehaus und Confiserie Heitmann Wilhelminenstr.5 in Darmstadt. Infoline: (06151) 25 508 FRIZZ Das Magazin 12.2009


www.frizz-darmstadt.de

living.darmstadt





STIFTSTR. 45 ¡ 64367 ND.-RAMSTADT TEL.: 06151 - 145265

Technik-Team von notebook.de von links: Hendrik Springer, Dominic David, Salvatore Iannello, JĂźrgen Hofmann

Anzeige_INOA.indd 1

3

.P HFTDIMPTTFO %J .J %Pp6IS 'S p6IS 4B p6IS

20.11.2009 13:49:45

Wenn das Notebook nicht mehr läuft... Erste Anlaufstelle bei Notebook-Reparaturen Stellen sie sich vor, Sie sind gerade an der Bearbeitung eines wichtigen Dokuments und plĂśtzlich: Totalausfall! Der Bildschirm wird schwarz und beim Neustart hĂśren Sie lediglich ein nerviges Piepen. Sicherlich war jeder von uns schon einmal in dieser oder einer ähnlichen Situation. Doch was tun? Das Notebook einfach aus dem Fenster werfen lĂśst Ihr Problem jedenfalls nicht. Viel mehr lohnt sich ein Besuch beim Darmstädter Notebookfachhandel notebook.de. Dieser schafft neben dem Verkauf von Notebooks und NotebookzubehĂśr auch Abhilfe bei Reparaturanfragen. In einigen Fällen lohnt sich die Reparatur nicht, da das Gerät schon mehrere Jahre alt ist und ein Neukauf sinnvoller wäre. In vielen Fällen ist es jedoch durchaus lohnenswert noch einmal den ein oder anderen Euro zu investieren. Laut Aussage von Engineering Director Salvatore Iannello kommt es häufiger vor, dass Kunden, obwohl es sich wirtschaftlich nicht rentiert, unbedingt mit ihrem alten Notebook weiterarbeiten mĂśchten und das Notebook gerne zur Reparatur geben. Ungefähr 90 % aller Reparaturanfragen kĂśnnen direkt bei notebook.de in der hauseigenen Fachwerkstatt repariert werden. Die durchschnittliche Bearbeitungsdauer beträgt zirka 5-10 Werktage. Vorab hat der Kunde die MĂśglichkeit einen Kostenvoranschlag einzuholen. Auch bei der Bearbeitung von Garantiefällen hat notebook.de die Nase vorn und ist mittlerweile autorisierter Servicepartner von LG, Samsung, Toshiba, Lenovo und Sony. Garantiefälle dieser Firmen kĂśnnen direkt bei notebook.de vor Ort bearbeitet werden, das Einschicken beim Hersteller ist nicht mehr erforderlich. „Eine Servicepartnerschaft erlaubt uns so nah am Kunden wie mĂśglich zu sein und Dienstleistungen aus einer Hand anzubieten“ kommentiert abschlieĂ&#x;end Roberto Iezzi, GeschäftsfĂźhrer von notebook.de. Adelungstr. 24 in Darmstadt. Infoline: (06151) 91 82 70 M www.notebook.de FRIZZ Das Magazin 12.2009

11


darmstadt.living

www.frizz-darmstadt.de

Foyer Tribute Night 2010 Topaktuelle Musik Nach dem glänzenden Erfolg der Premiere 2008 herrschte bei der 2. FOYER-TRIBUTE-NIGHT 2009 Festivalstimmung in allen Foyerebenen und auf der großen Catering-Freiterrasse des Staatstheaters Darmstadt, und die rund 2000 Gäste feierten begeistert die größten Highlights der Rock & Popgeschichte, präsentiert von den akustisch und optisch besten Tribute-Bands. Dabei hatte man das Gefühl dass eine neue Kultveranstaltung im Herzen von Darmstadt angekommen ist. 2010 wird mit einem spektakulären und topaktuellen Live-Musik-Programm eine weitere Steigerung - mit wiederum Europas einzigartigen Tribute-Stars - erwartet. Und das gab es noch nie! Hier trifft die Queen of Pop MADONNA auf den King of Pop MICHAEL JACK-

Dr. Sonja Stotz

6. Weitsicht

Ästhetische Zahnheilkunde

Mulimedia Festival In ihrer Privatpraxis bietet Dr. Stotz dank modernster Techniken und biokompatibler Materialien allen, die nicht mit schönen Zähnen gesegnet sind, hochwertige ästhetische Lösungen an. Sie legt Wert auf einen hohen Qualitätsstandard, wobei eine gründliche Untersuchung den verschiedenen Therapiemöglichkeiten vorangeht. Das Ziel ist die Wiederherstellung des gesamten Kausystems in funktioneller und ästhetischer Harmonie. Frau Dr. Stotz ist von der DGÄZ (Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkun- SON, dazu das Comeback des Jahres mit ROBBIE WILLIAMS und die KultFrizzDarmstadt_271109_92x60_STAtravel.indd 1 17.11.09 de) anerkannt. Sie nimmt sich Zeit figur FALCO. für ihre Patienten, wobei eine flexiEs wird wie 2009 mit einer Gastro-Lounge mit Video-Live-Übertragung und ble Termingestaltung – auch samsSitzgelegenheiten für unsere Gäste eine sympathische Wohlfühlatmosphätags – möglich ist. re für Alle werden. Ein Teil des Erlöses dient 2010 zur Unterstützung des Jahnstraße 6, 64347 Griesheim VEREINS FÜR KREBSKRANKE UND CHRONISCH KRANKE KINDER E.V. Tel.: (06155) 60 43 67 DARMSTADT.  www.dr-stotz.com

 www.foyer-tribute-night.de

Vom 27. bis 28. März 2010 findet das 6. Darmstädter Multimedia-Festival erneut im Darmstädter Kongresshaus „darmstadtium“ statt. Neben acht packenden Live-Multivisions-Shows internationaler TopFotografen erwartet Sie an diesem Wochenende auch die kostenlose Fachmesse FARO. Nutzen Sie den Kartenvorverkauf! Einzelvorträge: 12 Euro (zzgl. VVK-Gebühr), Tageskasse: 14 Euro; Tibet – 8 Schritte zum Glück: 13 Euro (zzgl. VVK-Gebühr), Tageskasse: 15 Euro; Kinder15:56 und Jugendkarte bis 16 Jahren: 8 Euro, Tageskasse: 10 Euro; Tageskarte: 40 Euro (zzgl. VVK-Gebühr), Abendkasse: 48 Euro. darmstadtium, Schlossgraben 1 in Darmstadt. Karten zum Selbstausdrucken unter:  www.weitsicht-darmstadt.de

MEIN WUNSCHZETTEL FÜR WEIHNACHTEN Mode aus der aktuellen Winterkollektion Neues Ski Outfit Neue Winterboots Neue Winterjacke

Fila Outlet Store

Öffnungszeiten

Borsigstrasse 13 64291 Darmstadt

Mo. bis Fr. 10-18 Uhr Samstag 10-16 Uhr


living.darmstadt

www.frizz-darmstadt.de

&4(#$

/QDHR$41 _2BGTSYFDAĂŠGQNGMD*@QSD$41 _ TRF@AD &ĂŠKSHF  k  _'DQ@TRFDADQHM1GDHM ,@HM 5DQJDGQRUDQATMC&LA'

5HJLRQ 'LHJDQ]H DULI QWGHFNHU7 ]XP(

Die RMV -ErlebnisCard 2010 Angebote fĂźr jeden Geschmack

Nun kĂśnnen auch 2010 wieder zwei zum Preis von einem genieĂ&#x;en, was SpaĂ&#x; macht und lecker ist. Von Darmstadt, Frankfurt, Hanau, Mainz, Offenbach und Wiesbaden bis in die Kreise Hochtaunus, MainTaunus und Rheingau-Taunus bieten sich tolle Ausflugsziele, Beauty- und Spa-Angebote und Bars und Clubs. Auf Feinschmecker warten lukullische VerfĂźhrungen. AuĂ&#x;erdem zu entdecken sind tolle Angebote bei vielen Theatern und VarietĂŠs. „2 for 1“ gilt Ăźbrigens auch fĂźr Bus und Bahn: mit dem RMV-Weekend-Rabatt fĂźr ErlebnisCard-Besitzer reicht eine Einzelfahrkarte fĂźr zwei an jedem Wochenende von Freitag, 19 Uhr, bis Betriebsschluss am Sonntag und an gesetzlichen Feiertagen, auĂ&#x;erdem am 24. und 31. Dezember ganztags. Die ErlebnisCard kostet 29,90 Euro. Erhältlich ist sie ab sofort im Internet und bei den bekannten Vorverkaufsstellen. Âą!$1/ 13-$1 1$23 41 -32 ! 12'.3$+2 3'$ 3$1,42$$6$++-$22!$ 438 +(%$238+$2/.13 / 1382$5$-32

verlost 3 Erlebniscards. Siehe Seite 74. î ? www.erlebniscard.de

Green House Mode & mehr Green House ist die besondere Mode aus Dänemark, die in der Hintergasse angeboten wird. Die Beratung geht Ăźber die neuesten Trends in der Mode, zu denen seit neuestem auch FRANSA gehĂśrt bis hin zu Modeschmuck. Bei Green House kĂśnnen sich die Kundinnen nicht nur einen optischen Eindruck verschaffen, sondern ebenso einen spĂźrbaren. FRANSA ist Orderware, die in dieser Gegend nur von Green House in Griesheim verkauft wird. Angeboten werden auch private Modepartys: Termine bitte mit Frau WeiĂ&#x;mantel absprechen. Ebenso finden 1-2 Mal pro Monat Kurse zur Schmuckherstellung statt. Aus einer Vielfalt an edlen Materialien kann sich jede Frau ihren eigenen, individuellen Schmuck herstellen oder kauft einfach den bereits ausliegenden. GeĂśffnet ist Mi.+Sa. 10-13; Do.+Fr.10-12 und 15-18 Uhr. Green House, Hintergasse 4. 64347 Griesheim. Tel.: (06155) 79 84 53 FRIZZ Das Magazin 12.2009

A 4c 44 270 DAR Frizz Nov-Dez 10

s tr äume Fe s t t a g 2 0 0 9 /2 010

ABBA – The Concert Performed By AbbAgain Live-Konzerte der 4 Schweden wird es nie mehr geben. Jetzt endlich hat das Warten ein Ende! Nach guten 30 Jahren (fĂźr Fans eine gefĂźhlte Ewigkeit ...) geht ABBA – THE CONCERT performed by AbbAgain erstmals auf eine weltweite Tournee, die Ende 2009 in Deutschland startet. AbbAgain – das sind 13 profilierte internationale Musiker/Sänger/Sängerinnen „on stage“ um den typischen ABBA-Sound in der Originalinstrumentierung Wirklichkeit werden zu lassen. Besucher und Fans erleben absolut live(!) die groĂ&#x;en emotionalen Momente der triumphalen Europa- und Nordamerikatournee 1979/80 ABBA – THE CONCERT performed by AbbAgain. Das wird nicht nur eine Covershow – vielmehr ein perfektes Remake, ein fulminantes Live-Erlebnis, ein „Muss“ fĂźr alle Fans und sehr, sehr nahe am Original! Viele meinen sogar, dies wird das wirklich beste ABBA-Konzert seit ABBA... FĂźr dieses Special Event gibt es aufgrund der groĂ&#x;en Nachfrage auĂ&#x;er den Sitzplatzkarten auch Karten fĂźr die extra eingerichtete Partyzone, in der die Fans feiern und abtanzen kĂśnnen. Wer es gerne etwas exklusiver mag: in limitiertem Umfang stehen VIP-Seats zur VerfĂźgung, die auĂ&#x;er einem Sitzplatz in direkter BĂźhnennähe auch ein schwedisches SpezialitätenbĂźfett, eine BackstagefĂźhrung inklusive Meet & Greet mit den KĂźnstlern sowie selbstverständlich ein Programmheft beinhalten. ABBA The Concert, Sa., 16.1., 20 Uhr BĂśllenfalltorhalle in Darmstadt Ticket-Hotline: (01805) 57 00 00 î ? www.aktivevent.de

Erleben Sie harmonische Stunden am Heiligabend oder an den Weihnachtsfeiertagen und genieĂ&#x;en Sie die Vielfalt unserer WeihnachtskĂśstlichkeiten.

„Jingle bells“ Festbuffet unter‘m Weihnachtsbaum 24. Dezember 2009 um 18 Uhr 37,50 Q pro Person inkl. Aperitif Weihnachtslunch im Tannenwald 25. und 26. Dezember 2009 von 12 bis 15 Uhr 33 Q pro Person inkl. Tischwein, Bier, Wasser, alkoholfreier Getränke, Kaffee und Tee ~ Silvestergala 2009 Zum Jahreswechsel begeben wir uns auf eine Reise nach Ungarn: „Wo die Puszta den Himmel berĂźhrt und der Csardas die Sinne betĂśrt“ Eintritt 130 Q pro Person inkl. Aperitif, groĂ&#x;em SilvesterGala- und Dessertbuffet, Mineralwasser, Mitternachtssekt, Showprogramm und Feuerwerk Ăœbernachtung im Einzeloder Doppelzimmer inkl. NeujahrskaterfrĂźhstĂźck 65 Q pro Person ~ Sind Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtspräsent? Mit einem Gutschein fĂźr ein FrĂźhstĂźck, Abendessen oder Lunchbuffet bescheren Sie Ihren Lieben sicher viel Freude.

RheinstraĂ&#x;e 105 64295 Darmstadt Telefon 06151 878-0 Telefax 06151 878-2169 info.dar@maritim.de www.maritim.de

13


portrait.praxis süßenberger

Ästhetische Zahnmedizin und Implantologie - Kunst und Wissenschaft

Das Wohl des Patienten im Blick Praxis für ästhetische Zahnmedizin und Implantologie Süßenberger  Die Praxis für Zahnheilkunde besteht bereits seit über 80 Jahren in DarmstadtEberstadt und so verwundert es nicht, „dass schon die Enkel der Patienten meines Großvaters zu mir kommen“, so Andreas Süßenberger. Die Familientradition wird mit Andreas Ph. Süßenberger in der 3. Generation weitergeführt. In den neu gestalteten Räumen fühlt sich nicht nur das gesamte Praxis-Team wohl, auch die Patienten loben die ausgewogene Einrichtung. Es erinnert nicht an eine Zahnarztpraxis: viel Licht und somit helle, schicke Räume sorgen für eine entspannte Atmosphäre. Nervosität kann bei leiser Musik gar nicht erst aufkommen – auch typische Geräusche der Geräte sind nicht zu hören. Die klassische Zahnmedizin wird durch ästhetische Zahnheilkunde und Implantologie, ein Spezialgebiet der Praxis, ergänzt. „Strahlendes Lächeln“, so Süßenberger, „trägt in hohem Maße zum menschlichen Wohlbefinden bei. Zahnlücken, Verfärbungen auf den Zähnen, der Rückgang des Zahnfleisches oder eine Fehlstellung beeinträchtigen die Außenwirkung eines Menschen.“ Mit einer professionellen Zahnreinigung oder dem so genannten „Bleaching“, dem Bleichen, gehören Verfärbungen der Vergangenheit an. Implantate werden unauffällig in das Gebiss eingesetzt oder „Veneers“ (hauchdünne Keramikschalen) auf die Zähne geklebt. „Maximale Wirkung bei einer Haltbarkeit bis zu 25 Jahren“, so der Zahnmediziner, der durch seine Spezialisierung auf die ästhetische Zahnheilkunde ein gefragter Mann ist: mit regelmäßigen Sprechstunden gehört er zum Expertenteam für Zahnästhetik und Implantologie an der Vitalitas-Klinik in Neustadt an der Weinstraße. Um auf dem neuesten Forschungsstand zu sein, besucht er regel-

mäßig Fortbildungen im In- und Ausland und hält immer Kontakt zu den Kollegen. Er weiß die stete Weiterentwicklung zu schätzen: „In den letzten achtzig Jahren hat sich die Medizin gewaltig verändert. Besonders in der Zahnästhetik ist der Sprung in der Medizintechnik gewaltig: für viele Patienten fängt ein neuer Lebensabschnitt an, wenn sie wieder ohne Sorgen die Zähne zeigen und ihre Mitmenschen anlächeln können. Früher schloss man Zahnlücken durch Kunststoff-Prothesen, heute gibt es unauffällige Implantate. Das Gebiss im Wasserglas gehört somit der Vergangenheit an.

Intensive Beratung und Diagnostik ist das Fundament einer perfekten Therapie.

Praxis für ästhetische Zahnmedizin Süßenberger Gabelsbergerstr. 5, 64297 Darmstadt-Eberstadt Tel.: (06151) 55 416  www.suessenberger.com

Angenehme Atmosphäre in neu gestalteten Praxisräumen.

Andreas Ph. Süßenberger mit seinem Team.

14

FRIZZ Das Magazin 12.2009


4DIzOIFJUMJFCU&SGBISVOH

l -JQPTVLUJPO `TUIFUJTDIF#SVTUDIJSVSHJF `TUIFUJTDIF-JGUJOHDIJSVSHJF `TUIFUJTDIFVOENFEJ[JOJTDIF/BTFOVOE0ISFOLPSSFLUVSFO  LPOTFSWBUJWFVOEPQFSBUJWF1IMFCPMPHJF `TUIFUJTDIPQFSBUJWF%FSNBUPMPHJF "OjTUIFTJPMPHJF (FTJDIUTWFSKOHVOH -BTFSVOE-JDIUUIFSBQJF l l )FJEFMCFSHFS-BOETUSl %BSNTUBEUl 5FMFGPO   l JOGP!SPTFOQBSLLMJOJLEFl XXXSPTFOQBSLLMJOJLEFl


gastro.vapiano

Mediterranes Flair mitten in Darmstadt Vapiano Darmstadt  Frische Kräuter, ein flackernder Kamin, fröhliches Lachen, dampfende Woks, der Duft von frisch gebackener Pizza. All das ist Vapiano. Und noch viel mehr. Vapiano, das ist frische Pasta, Pizza aus dem Steinofen, knackige Salate, köstliche Dolci in einem lichtdurchfluteten mediterranen Ambiente mit großen Eichenholztischen, Lounge und Barbereich. Vapiano, das ist erlesener Wein, hochwertige Kaffeespezialitäten und kühle Drinks. Vapiano ist Lebensfreude, Kommunikation und Genuss. Es gibt Vapiano-Restaurants in Zürich, Stockholm, Berlin und Washington und jetzt auch mitten in Darmstadt. Und auch hier geht es durchweg mit frischen Dingen zu. So werden fast alle Produkte Tag für Tag vor Ort im Restaurant frisch hergestellt. Die vielen verschiedenen Saucen, die würzigen Dressings, die hauseigenen Dolci. Sogar die Pasta wird in der gläsernen Manifattura täglich frisch produziert. Elf verschiedene Sorten stehen zur Auswahl. Darunter zwei aus Vollkorndinkel und die hausgemachten Rucola-Ravioli. Gekocht wird bei Vapiano direkt vor den Augen des Gastes in der offenen Showküche. Und nicht nur direkt vor den Augen des Gastes, sondern eher ein bisschen wie beim Kochen mit Freunden. Denn bei Vapiano heißt es: der Gast steht im Mittelpunkt und von hier aus darf er seine Wünsche äußern. Und das direkt bei seinem Koch, bei seinem Vapianisti, wie die Mitarbeiter auch genannt werden. „Mit Chili oder Knoblauch“, wird da gefragt. „Darf ich mit Weißwein ablöschen, darf es Parmesan sein?“ Das Kochen wird ein interaktives Erlebnis. Und auch hinterher stehen dem Gast noch viele Zutaten zur Verfeinerung bereit. Olivenöl, Chili- und Knoblauchöl, Balsamico, Salz- und Pfeffermühlen und frische duftende Kräuter, wie Basilikum oder Rosmarin. Die Spei-

16

sekarte ist übersichtlich in Gruppen aufgeteilt – es gibt Pasta, Pizza, Antipasti und Salate, zum süßen Abschluss Dolci. Alle zwei Monate warten ganz besondere Kreationen auf die Gäste – die sogenannten Specials, die stets saisonal angepasst sind und immer wieder neue Geschmacksvariationen mit sich bringen. Sowieso ist ein Besuch bei Vapiano ein kleines Erlebnis. Am Anfang gibt es eine Chipkarte, auf der alle Speisen und Getränke gebucht werden. Mit dieser Chipkarte genießen Sie alle Freiheiten, die Sie sich bei einem Restaurantbesuch wünschen. Sie können sich hinsetzen wo Sie wollen, die Plätze wechseln, wann Sie wollen, von der Bar auf die Terrasse von der Terrasse in die Lounge, Sie können essen und trinken wann Sie wollen und gehen, wann Sie wollen. Beim Verlassen geben Sie Ihre Karte einfach wieder ab und zahlen den gebuchten Betrag. So ist Vapiano auch für die Gäste gemacht, die nur wenig Zeit haben. In einer Mittagspause, während dem Shopping oder einfach mal zwischendurch. Aber Vapiano, hieße nicht Vapiano, wenn es nicht auch locker und gelassen zugehen würde. Auch bei einem Glas Wein oder einem cremigen Latte Macchiato lässt es sich bei Vapiano gutgehen. Locker und gelassen bedeutet aber auch, dass bei Vapiano jeder willkommen ist. Spontan oder gezielt, leger oder in Business Kleidung, alleine, zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden. Der Student, die After-Work-Gesellschaft oder die Großeltern mit ihren Enkeln. Vapiano ist für Jedermann, der jung im Herzen ist. Für Jeden, der es ungezwungen mag, der Spaß an Kommunikation hat und an einem erfrischenden Treiben, wie man es sonst aus Großstädten kennt. Und das alles zu einem fairen Preis. Das Vapiano in Darmstadt liegt in der Rheinstraße 103. Hier gibt es alles, was das Vapiano-Herz begehrt. Mediterranes Ambiente, große Tische

mit Platz für bis zu 180 Gästen, eine gemütliche Lounge mit roten Ledersesseln und einem Kamin, eine große Bar und natürlich den typischen Vapiano-Kräutergarten mitten im Restaurant. Das Restaurant ist lichtdurchflutet und hell, typisch Vapiano eben. Ab dem Frühjahr 2010 können die Gäste ihr Lieblingsgericht auch auf der restauranteigenen Terrasse genießen.

Vapiano Darmstadt, Neueröffnung am 4. Dezember Rheinstr. 103, 64289 Darmstadt  www.vapiano.com

Pasta Pesto mit Pinienkernen und hausgemachtem Pesto

Krosse Bruschetta mit frischen Tomaten FRIZZ Das Magazin 12.2009


portrait.praxis süßenberger

Das verrückte Varieté - DA CAPO verzaubert auf dem Karolinenplatz W CRAZY – verrückt und schräg ist die neueste Varietésensation des Da Capo-Impresarios James Jungeli, die er im neuen Royalpalast vom 3.12. bis 3.01. auf dem Darmstädter Karolinenplatz zeigt.

Die Zuschauer erleben ein Wechselbad der Gefühle zwischen Staunen, Erschrecken und Lachen. Egal, wo die D’Holmikers auftreten, ekstatische Beifallsstürme sind ihnen garantiert.

Atlantis Handstand

Freddy Nock & Mica Teufelsrad und Hochseil

„Mystische Kunst der Kraftakrobatik“ - Mit magischem Muskelspiel und technischer Perfektion lassen die vier Akrobaten von Atlantis ihre Körper zu bizarren Bildern und märchenhaften Figuren rund um die versunkene Stadt Atlantis verschmelzen. Als wären ihre Körper aus biegsamem Stahl, bauen sie akrobatische Skulpturen im Zeitlupentempo und zaubern faszinierende Visionen aus Neptuns Reich auf die Showbühne.

„Actiongeladene Ausnahmeartistik am Limit“ - Wem beim Auftritt von Freddy Nock und seinem Partner nicht der Atem stockt, der kann nicht aus Fleisch und Blut sein! So ging es schon im August diesen Jahres den Augenzeugen von Freddy Nocks geglücktem Weltrekord im Seillaufen ohne Sicherung – in 2500 m Höhe über das Drahtseil der Gletscherbahn zur Zugspitze! Auch im Da Capo Varieté verzichten er und sein Partner auf jegliche Sicherung und zeigen extreme Akrobatik auf dem Hochseil und im Teufelsrad. Immer wieder führen sie sich an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Ein actiongeladener Showact, der unter die Haut geht.

„Virtuose Fußballjonglage der Extraklasse“ - Als Spross einer alteingesessenen Zirkusfamilie wurde Jemile Gomari die Kunst des Jonglierens in die Wiege gelegt. Mit kleinen Jonglierbällen gibt er sich aber schon lange nicht mehr ab. Nein, ein Artist vom Kaliber eines Jemile Gomari will mehr. Er verknüpft Fußball- und Jongliertechnik zu einer virtuosen und rasanten Jonglage mit fünf Fußbällen, der das Auge kaum folgen kann.

Sasha und Aurélie Kontorsion und Handstandnummer mit Taube Master of Hellfire Comedy

„Leicht entflammbare Stand-up-Comedy“ - Wenn der Master of Hellfire die Manege betritt, brennt er nicht nur ein Gag-Feuerwerk ab, das dem Publikum die Lachtränen in die Augen treibt. Als amtierender Halter des Guiness World-Rekordes im High-Speed-Feuerspucken hat er das Spiel mit dem Feuer perfektioniert und begeistert seine Zuschauer mit seinem lodernden Talent.

D’Holmikers Barren

„Grässlich gute Horror-Akrobatik“ Riskante Akrobatik am Barren, eingebettet in eine perfekt inszenierte, amüsant-gruselige Show mit überraschenden Effekten – das bieten die 10 jungen Männer aus der Schweiz.

18

„Schwerelose Artistik für die Sinne“ - Mit ihrem einzigartigen Stil präsentiert Natalia Egorova Bilder voller Kraft und Sinnlichkeit, die den Zuschauer fesseln. Anmutig und ausdrucksstark erobert sie mit der Geschmeidigkeit einer Katze die Lüfte. Eleganz und Perfektion machen ihren Tanz mit den Strapaten zu einer unvergesslichen leidenschaftlichen Performance.

„Unfassbare und unvergessliche Körperbeherrschung“ - Körperkünstler, Ausnahmeartist, Gummimensch – das alles ist Sasha, „The Frog“, in einer Person. Was so leicht aussieht, ist pure Knochenarbeit, aber der Erfolg gibt ihm recht: mit scheinbarer Leichtigkeit kann der Schlangenmensch seinen Körper in die unglaublichsten Positionen bringen und dreht seinen Oberkörper um unbegreifliche 180°! Das muss man mit eigenen Augen gesehen haben, um es zu glauben! Mitgebracht hat er Aurélie, die bereits für ihre hervorragende, kraftvolle Handstandequilibristik ausgezeichnet wurde. Anmutig wie eine Elfe zeigen sie und ihre Taube Celeste ihr artistisches Können. Ein märchenhafter Tanz in völliger Harmonie zwischen Mensch und Tier, der jeden verzaubert.

Natalia Egorova Strapaten Jemile Gomari Jonglage FRIZZ Das Magazin 12.2009


dacapo.magazin

www.frizz-darmstadt.de

Annick Burger & Ballett A8 Gesang und Tanz

„Feuer der Leidenschaft“ - Musikalisch begleitet der französische Musical- und Chanson-Star Annick Burger das Publikum durch den Abend. Die diplomierte Sängerin begeistert mit ihrem herausragenden Livegesang und sorgt für den musikalischen Rahmen von CRAZY. Zwischen den artistischen Darbietungen zeigt das Ballett A8 aus Kiew moderne Choreographien, die sich – ob melancholisch, provokant oder frech – durch innovative Präsentation auszeichnen.

Silvestergala mit Galabuffet: zum Jahresausklang werden die Gäste mit einem großen Gala- und Dessertbuffet sowie einem Mitternachtssnack verwöhnt. Mit einem Glas Sekt, Feuerwerk und temperamentvoller Musik der „Jim Rockford Band“ wird in das neue Jahr gefeiert. Preise pro Person: 99, 110 oder 120 Euro.

CRAZY, 3.12.09-3.01., Karolinenplatz in Darmstadt Showzeiten: Mo.-Sa., 20 Uhr; Alle Sonntage sowie 25.12.09 und 26.12.09, 14 und 18 Uhr; Ruhetage am 24.12. und 1.01.  www.dacapo-variete.de

verlost 10 x 2 Karten – mehr Infos auf Seite 74.

Infos Tickets: an der Varietékasse und an allen bekannten Vorverkaufsstellen Telefon Varietébüro: (06151) 66 04 880 Eintrittspreise: 25 bis 59 Euro, Kinder von 3–12 Jahren ermäßigt: 14 bis 20 Euro

Family day: an allen Sonntagen kann jeder Erwachsene ein Kind zwischen 3 und 12 Jahren kostenlos in die Vorführung um 14 Uhr mitnehmen

Weihnachtsspezial: das Weihnachtsgeschenk für alle Besucher: am 25.12.09 und 26.12.09 kosten alle Kategorien der 14-Uhr-Vorstellung nur 20 Euro

Da Capo Special: WELCOME Hotel-Arrangement. Zum exklusiven Arrangement mit dem „WELCOME Hotel“ Darmstadt gehören ein Showticket und eine Übernachtung mit Frühstück in dem gastfreundlichen Hotel am Karolinenplatz. Wahlweise mit oder ohne Dinner vor der Show. Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 99 Euro. Firmen-Arrangement: Ob Privatfeier oder Exclusivveranstaltung, für Firmenevents mit bis zu 500 Personen werden individuell gestaltete Abende im Royalpalast angeboten, die ganz auf die Wünsche der Gäste zugeschnitten werden. Reservierung unter: (06071) 92 259 14 oder firmen@jungeli-entertainment.de

WEIHNACHTS-SHOPPING IN DER

Am 27.11.2009 und 21.12.2009 von 9.30 –23.00 Uhr, am 24.12.2009 und 31.12.2009 von 9.00 –14.00 Uhr geöffnet.

96862/2

An den vier Adventsamstagen parken Sie ab einem Einkaufswert von 15 Euro 45 Minuten kostenlos.

Darmstadt | Rheinstraße FRIZZ Das Magazin 12.2009 96862_FritzMag_2711.indd 1

20.11.09 09:18

19


magazin.musik

„Du brauchst einfach Herausforderungen!“ Seeed-Frontmann Dellé veröffentlicht sein Solodebüt W Nachdem bereits seine Kollegen Demba mit ihrem Projekt Boundzound und Pierre Baigorry als Peter Fox erfolgreiche Solokarrieren starten konnten, war es nur eine Frage der Zeit, bis mit Frank Dellé („Eased“) auch der letzte Frontmann der Reggae- und Dancehall-Institution Seeed die musikalischen Geschicke in die eigenen Hände nimmt. Anders als seine Kollegen jedoch, die sich musikalisch recht wenig an ihrem Hauptprojekt orientierten, hat Dellé mit seinem Solodebüt „Before I grow old“ eine lupenreine Reggae-Platte vorgelegt, die er nun im Winter auf einer umfangreichen Tournee live vorstellen wird. Dellé über Pläne, Lebensmottos und, natürlich, Reggae.

FRIZZ: Im Gegenzug zu deinen Seeed-Kollegen Demba und Pierre hattest du kein eigenes Album in Planung als Seeed 2007 eine längere Pause antraten. Nun, zwei Jahre später, liegt mit „Before I grow old“ aber doch dein Solodebüt vor. Wie kam es zu diesem Sinneswandel? Dellé: Die Sache mit Plänen ist ja immer, dass das Planen und das Umsetzen zwei völlig verschiedene Sachen sind. Der Plan, in meinem Fall damals, war eigentlich, diese freie Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Aus dieser Ruhe heraus sind dann aber auch die Ideen entstanden, die

20

nun zu diesem Album geführt haben. Allerdings hatte ich den Wunsch, ein Soloalbum zu machen schon eine ganze Zeit früher, nur der Zeitpunkt hatte nie so wirklich gestimmt. Diesmal hat aber dann irgendwie alles gepasst, und als wir erst einmal mit der Produktion angefangen hatten, lief es einfach. Jetzt ist das Album endlich fertig und das ist einfach schön… eine Erfahrung, die ich auf keinen Fall missen möchte!

„Mach erst das Eine, dann kannst du das andere machen“ ist ein Lebensmotto von dir. Beispielsweise bestand dein Vater vor deiner Musikerkarriere auf ein Studium, das du auch brav abgeschlossen hast. Ist das Soloalbum vor einem ähnlichen Hintergrund entstanden? Nach dem Motto: mach das ganze Musik-Ding erst mal gut mit einer Top-Band wie Seeed im Rücken und dann kannst du dich mal langsam an die eigenen Pläne wagen? Nee (lacht), ganz so war es jetzt nicht. Allerdings glaube ich auch nicht, dass ich ohne den SeeedBackground hier in Deutschland auf einem Major-Label ein englischsprachiges Reggaealbum so ohne weiteres hätte machen können. Da gab es sicher einen ziemlich großen Vertrauensvorschuss seitens der Plattenfirma. Aber so pur, so sehr „Frank Dellé“, hätte ich meine musikalischen Pläne, Wünsche und Ideen mit Seeed wohl nicht umsetzen können.

Den Traum von einem englischsprachigen Reggaealbum träumst du schon sehr lange. Warum habt ihr das nicht schon früher mit Seeed umgesetzt? Ihr seid ja inzwischen auch international sehr gefragt, da hätte es doch nahegelegen, mit Seeed auch ein englischsprachiges Album zu machen… Das wäre aber einfach nicht Seeed. Wenn ich jetzt mal von mir, als Teil von Seeed, ausgehe: ich bin in Berlin geboren, kenne die deutsche Kultur, habe aber durch meine Zeit in Ghana im Alter zwischen sechs und zwölf auch die ghanaische Kultur kennengelernt, bin also wirklich in beiden Heimaten zuhause. Das ist sehr speziell. Von daher kann ich mich in dieses „Berlin Ding“, das Seeed ausmacht wirklich absolut reinhängen. Seeed ist für mich das urbane Berlin, unsere Quintessenz ist Reggae, das sind all die Einflüsse, die so eine Stadt mit sich bringt. Dass da Leute aus Afrika, Asien und Europa zusammenleben und Musik machen, dass eine West- und eine früher davon getrennte Ost-Stadt und ihre Bewohner wieder zueinanderfinden. Das ist Multikulti und Blümchentapete in einem und das ist irgendwie auch dieses ganze Ding mit Seeed: deutsch in einem multikulturellem Sinnn! Da passt aber zum Beispiel meine ghanaische Seite nicht wirklich rein und auch Songs wie „Pound Power“, meine erste Single, hätte ich mit Seeed einfach nicht gemacht. Im Umkehrschluss passt ein komplett englischsprachiges Reggae-Album aber FRIZZ Das Magazin 12.2009


magazin.musik eben auch nicht zu Seeed, denn die Band ist wie gesagt auf ihre eigene, vielfältige Art und Weise sehr deutsch.

Seeed ist mit seinen elf Bandmitgliedern, neben eurem enormen Erfolg, ja auch personell eine ziemliche Größe. Ich könnte mir vorstellen, dass es nicht immer leicht war, diese elf Mann bei Albumproduktionen unter einen Hut zu bekommen, da es sich ja auch stets um eine Vielzahl, zum Teil grundverschiedener, Meinungen handelt. Die Produktion deines Soloalbums dürfte sich im Vergleich hierzu wie ein Spaziergang angefühlt haben, oder? Klar, man hat viel weniger Diskussionen. Ich bin der Chef, kann sagen, wie ich es haben möchte und habe einen Produzenten, der wirklich sehr begabt ist und weiß, wie er meine Ideen adäquat umsetzen und sie gegebenenfalls verbessern kann. Bei der Produktion meines Soloalbums waren das im Grunde zwei Leute, die sich gegenseitig sehr beflügelt haben. Aber auch bei Seeed ist das nicht wirklich wild, denn das sind ja nicht irgendwelche elf Leute, sondern elf Musiker, die sich nach all den Jahren mitunter wirklich blind verstehen. Kein einzelner von uns wird jemals Seeed so hinbekommen, das funktioniert nur im Kollektiv. Aber natürlich war das Soloalbum für mich gewissermaßen „beflügelnd“. Das fühlte sich so ein bisschen wie ein Seitensprung an. Allerdings war das auch für mich wieder der Startschuss für Seeed, sodass ich jetzt sagen kann: „Da ist eine Menge neuer Input entstanden, ich habe jetzt wieder richtig Bock auf die Band!“

„Before I grow old“ ist auf sehr zeitgemäße Art und Weise entstanden, nämlich, wie es im Labelinfo heißt „Mail für Mail, Beat für Beat“, die du dir mit deinem Co-Produzenten Guido Craveiro zwischen Köln und Berlin hin- und hergeschickt hast. Ist Reggae nicht eher etwas, das in Jamsessions mit einer Band entsteht? Und resultiert die wieder erwachte Lust auf die Zusammenarbeit mit Seeed nicht eher auch aus der Lust auf das gemeinsame Musikmachen? Was soll ich sagen? Die Songs sind ja schon mit echten Musikern eingespielt worden, das ist beispielsweise überall „echtes Schlagzeug“, das auf dem Album zu hören ist. Der Vorteil heutzutage ist allerdings diese enorme Geschwindigkeit der Computer und des Internets: man kann ganz fix Demos basteln, hin und her schicken und alles erst im großen Stil aufnehmen, wenn das konkret und ausgearbeitet ist. Denn darum geht es: alles straight vorbereiten, ausarbeiten und aufnehmen. Das ganze Jammen, ausprobieren, und so weiter… das habe ich jetzt bei den Vorbereitungen zur Tour. Aber vorher ist das erstmal ein fokussiertes Arbeiten.

Eines deiner großen Vorbilder ist Bob Marley. Als er damals mit Songs wie „Get up Stand up“ auch in der westlichen Welt zur Symbolfigur wurde, dachten nicht wenige, Reggae könne die Welt verbessern. Seit Marleys Tod 1981 hat sich einiges im Reggae verändert und die Welt scheint sich nicht wirklich verbessert zu haben. Welchen Stellenwert nimmt Reggae heute - deiner Meinung nach - international ein? Reggae hat ja anscheinend immer so einen „Zehn Jahre Rhythmus“: Eine Dekade großer Hype, die nächste Dekade wieder gar kein Hype! Mir ist das eigentlich egal, mir ist es wesentlich wichtiger, gute Songs zu schreiben. Ob man die dann als Rock, Reggae oder Pop einsortiert, ist für mich erstmal sekundär. Natürlich liebe ich Reggae, ich bin mit Reggae aufgewachsen, habe Reggae immer gespielt und werde ihn immer spielen, aber den aktuellen Stellenwert von Reggae einzuschätzen, also wie hip oder unhip Reggae gerade ist, kann ich nicht sagen, und es ist mir eigentlich auch ganz egal.

Aber der Reggae ist seit nahezu dreißig Jahren im Dauertief, denn nach Marley gelang keinem Reggae-Musiker mehr auch nur ansatzweise eine solche Karriere. Global gesehen, zumindest. Warum eigentlich nicht? Exzellente Bands gibt es ja durchaus…

22

www.frizz-darmstadt.de

Ich weiß nicht, gute Frage. Er war halt einfach authentisch, viele haben versucht ihn zu kopieren und irgendwie war das immer daneben. Und natürlich war Bob Marley sehr, sehr erfolgreich. Doch, was ist Erfolg? Ist Erfolg, dass ich zu meiner Familie nach Ghana reisen und mit ihr ein Video für meinen Clip drehen kann? Bedeutet Erfolg, dass ich von „Before I Grow Old“ 100.000 Alben verkaufe? Da sind die Sichtweisen einfach so anders. Nehmen wir mal den Begriff „weltweiter, kommerzieller Erfolg“: ey, Horror, ich will das nicht! Bei Pierre hat man das ja echt gemerkt: Da macht man das mal eben gut und kommerziell und dann kommen die Dämonen: man traut sich mit der Tochter nicht mehr auf den Spielplatz und schon gar nicht mehr auf den Weihnachtsmarkt… Bin ich so gesehen also „erfolgreich“ oder nicht? Ich denke, ich habe es wirklich gut getroffen!

Dein Soloalbum bringt dich ja nach den erfolgverwöhnten Jahren mit Seeed wieder an einen Karriereanfang: du spielst wieder in kleineren Konzertvenues und Clubs und bist für „Newcomer“-Preise nominiert. Wie fühlst du dich als frischgebackener Newcomer? Ich muss wirklich sagen: total geil! Weil hier endlich wieder so eine Herausforderung da ist. Mich erinnert das sehr an die Zeit mit Seeed bei unseren ersten Auftritten damals in Frankreich, wo alles noch neu war und wir um jeden Zuschauer noch echt kämpfen mussten, wo man Leute wieder klar machten musste. Wenn die Band hier in Deutschland spielt und hunderttausend Kehlen „Seeed“ rufen, hat das schon was magisches und trotzdem hat auch das schönste Ding der Welt Abnutzungserscheinungen. Du brauchst einfach Herausforderungen, daher ist auch dieses neue Leben als Newcomer sehr geil: man hofft, dass die Gigs ausverkauft sind, man tatsächlich die „Newcomer“-Awards gewinnt…

Pierre hat vor einiger Zeit verkündet, dass ihm der ganze Trubel um Peter Fox zuviel sei, und er daher seine Solokarriere beenden werde, Demba und Boundzound ruhen ebenfalls und deine Tour zu „Before I grow old“ endet am 17. Dezember. Die Zeichen stehen also zum kommenden Jahresanfang günstig für ein neues Seeed-Album. Gibt es hierzu bereits konkrete Pläne? Ja. Auf jeden Fall! Wir werden wohl Anfang 2010 mit der Produktion des neuen Seeed Albums zu beginnen, das Ganze dauert dann aber mal locker ein Jahr, vor 2011 wird es also mit einem neuen Seeed Album garantiert noch nichts! Allerdings werde ich ganz sicher mit meiner Band im Sommer 2010 auf Festival-Tour gehen.

Den Traum, ein eigenes Reggae-Album aufzunehmen, bevor du alt bist, hast du dir nun erfüllt. Wird es bei diesem einen Solo-Album bleiben oder hat „Before I grow old“ bereits neue Träume zum Leben erweckt? Ja, klar! Natürlich gibt es da schon wieder viele neue Ideen. Aber der Titel meint gar nicht unbedingt dieses „muss ich noch machen, bevor ich alt werde“, sondern ist mehr so als allgemeine Metapher gegen das „Arschnichthochkriegen“ und als Aufforderung zu mehr Leben, Offenheit und Wagnisse im Allgemeinen gedacht. Ich zumindest kann mir total vorstellen, dass ich noch ganz andere Sachen mal in Zukunft angehen werde. Rock, zum Beispiel. Was die Zeit auch bringen wird. Aber der nächste große Plan ist dann erst mal wieder ein neues Seeed-Album. Da freue ich mich drauf!

Vielen Dank für das Gespräch.

Benjamin metz

Dellé & Band live: Do. 10.12., 20.30 Uhr, Centralstation, Darmstadt verlost 3 x 2 Karten. Stichwort: Dellé. einsendeschluss: 8.12. M www.dellee.de M www.myspace.com/frankdellee FRIZZ Das Magazin 12.2009


magazin.weihnachten

www.frizz-darmstadt.de

Säugling im Stall gefunden Polizei und Jugendamt ermitteln W In den frühen Morgenstunden wurden die Behörden von einem besorgten Bürger alarmiert. Er hatte eine junge Familie entdeckt, die in einem Stall haust.

Foto: Citymarketing Darmstadt

24

Die Beamten des Sozialdienstes, die durch Polizeibeamte unterstützt wurden, fanden bei ihrer Ankunft einen Säugling vor, der von seiner erst 14-jährigen Mutter, einer gewissen Maria H. aus Nazareth, in Stoffstreifen gewickelt in eine Futterkrippe gelegt worden war. Bei der Festnahme von Mutter und Kind versuchte ein Mann, der später als Joseph H., ebenfalls aus Nazareth, identifiziert wurde, die Beamten davon abzuhalten. Joseph, unterstützt von anwesenden Hirten, sowie drei unidentifizierten Ausländern, wurde von der Polizei daran gehindert, als er die Mitnahme des Kindes unterbinden wollte. Die drei Ausländer, die sich selbst als „weise Männer“ eines östlichen Landes bezeichneten, wurden ebenfalls verhaftet. Sowohl das Innenministerium als auch der Zoll sind bereits auf der Suche nach Hinweisen über die Herkunft dieser drei Männer, die sich anscheinend illegal im Land aufhalten. Ein Sprecher der Polizei teilte mit, dass sie keinerlei Identifikation bei sich trugen, aber in Besitz von Gold, sowie von einigen möglicherweise verbotenen Substanzen waren. Sie widersetzten sich der Festnahme und behaupteten, Gott habe ihnen angetragen, sofort nach Hause zu gehen und jeden Kontakt mit offiziellen Stellen zu vermeiden. Die mitgeführten Chemikalien wurden zur weiteren Untersuchung in das Kriminallabor geschickt. Der momentane Aufenthaltsort des Säuglings wird bis auf weiteres nicht bekannt gegeben. Eine schnelle Klärung des ganzen Falls scheint sehr zweifelhaft. Auf Rückfragen teilte eine Mitarbeiterin des Sozialamts mit: „Der Vater ist mittleren Alters und die Mutter ist definitiv noch nicht volljährig. Wir prüfen gerade mit den Behörden in Nazareth, in welcher Beziehung die beiden zueinander stehen.“ Maria ist im Kreiskrankenhaus in Bethlehem zur medizinischen und psychiatrischen Untersuchungen. Sie muss mit einer Anklage rechnen. Weil sie behauptet hatte, sie wäre noch Jungfrau und der Säugling stamme von Gott, wird ihr geistiger Zustand näher unter die Lupe genommen. In einer offiziellen Mitteilung teilte der Leiter der Psychiatrie der Presse mit: „Mir steht nicht zu, den Leuten zu sagen, was sie glauben sollen, aber wenn dieser Glaube dazu führt, dass, wie in diesem Fall, ein Neugeborenes gefährdet wird, muss man diese Leute als gefährlich einstufen. Die Tatsache, dass Drogen, die vermutlich von den anwesenden Ausländern verteilt wurden, vor Ort waren, trägt nicht dazu bei, Vertrauen zu erwecken. Ich bin mir jedoch sicher, dass alle Beteiligten mit der nötigen Behandlung in ein paar Jahren wieder normale Mitglieder unserer Gesellschaft werden können.“ Zu guter Letzt erreichte uns noch diese Info: die anwesenden Hirten behaupteten übereinstimmend, dass ihnen ein großer Mann in einem weißen Nachthemd mit Flügeln (!) auf dem Rücken befohlen hätte, den Stall aufzusuchen und das Neugeborene zu seinem Geburtstag hoch leben zu lassen. Dazu meinte ein Sprecher der Drogenfahndung: „Das ist so ziemlich die dümmste Ausrede vollgekiffter Junkies, die ich je gehört habe.“ FRIZZ Das Magazin 12.2009


magazin.weihnachten

www.frizz-darmstadt.de

6. Dezember - Nikolaus mit 5.000 Schokoladen-Kollegen zu Besuch „Von drauß` vom Walde komm´ ich her, ich muss euch sagen es weihnachtet sehr!“: Gemeinsam mit Knecht Ruprecht stattet der Nikolaus an diesem Tag der Innenstadt und dem Weihnachtsmarkt einen Besuch ab. In seiner Kutsche mit dabei: 5.000 Schokoladen-Kollegen!

Adventskino für Kinder

Weihnachten in Darmstadt Ein himmlisches Vergnügen Der diesjährige Weihnachtsmarkt präsentiert sich bis zum 23. Dezember mit einem vielseitigen Angebot: erstmals wird neben Marktplatz, Ernst-Ludwig-Platz, Friedensplatz, Carree-Innenhof und Schlosshof auch der Luisenplatz in das vorweihnachtliche Geschehen einbezogen. Erstmalig wird das rund 40 Meter hohe Ludwigsmonument auf dem Luisenplatz während der Weihnachtszeit mit 30.000 Lichtpunkten mit Ökostrom von ENTEGA illuminiert. Auch das Darmstädter Schloss zeigt sich in Weihnachtsstimmung: im Parforcehof und den Arkadengängen des Schlosses werden am zweiten und dritten Adventswochenende jeweils samstags von 13 bis 19 Uhr und sonntags von 12 bis 19 Uhr Kunsthandwerker ihre Produkte anbieten. Auf dem Marktbrunnen wird wie in jedem Jahr eine rund 10 Meter hohe Weihnachtspyramide durch den Darmstädter Schaustellerverband aufgebaut, zwei Weihnachtsbäume aus dem Odenwald verschönern Luisenplatz und Marktplatz. Die Partnerstädte Darmstadts, Szeged, Plock, Ushgorod, Liepaja, Graz, Freiberg und Gyönk sind in drei weihnachtlich dekorierten Hütten im wöchentlichen Wechsel auf dem Marktplatz mit landestypischem Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten vertreten. Das musikalische Rahmenprogramm auf der Freilichtbühne auf dem Marktplatz mit rund 30 Musik- und Gesangsgruppen sorgt mit nahezu täglichen Auftritten für vorweihnachtliche Stimmung. Kinder werden sich freuen, wenn am 6. Dezember der Nikolaus mit der Kutsche auf Stippvisite zum Weihnachtsmarkt nach Darmstadt kommt. Die Öffnungszeiten des Darmstädter Weihnachtsmarktes sind montags bis samstags von 10.30 Uhr bis 21 Uhr und sonntags von 11.30 Uhr bis 21 Uhr. Am 21. Dezember ist der Weihnachtsmarkt im Rahmen des Late-Night-Shopping-Events bis 23 Uhr geöffnet.

26

Auch in diesem lädt das Programmkino Rex in der Grafenstraße 20 alle Kinder wieder zu einem tollen Adventsprogramm ein. An jedem Adventssamstag, wenn die Eltern in aller Ruhe ihren Weihnachtseinkäufen nachgehen, bietet das Programmkino professionelle Kinderbetreuung und viele tolle Aktionen an. Jeweils ab 14.30 Uhr können die Kinder Adventskalender basteln, gemeinsam die ersten Weihnachtslieder singen und sogar der Nikolaus wird dem Kino einen Besuch abstatten. Anschließend gibt es einen weihnachtlichen Kinderfilm zu sehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kosten betragen 4,50 Euro. Das Programm geht bis zirka 17 Uhr. Das Programm: Sa., 5.12.: „Der kleine Eisbär“ & Der Nikolaus kommt!; Sa., 12.12.: „Die Muppets Weihnachtsgeschichte“ & Gemeinsam singen wir weihnachtliche Lieder!; Sa., 19.12.: „Es ist ein Elch entsprungen“ & Geschenke für groß und klein werden gebastelt!

Gepäckaufbewahrung auf dem Ludwigsplatz An allen Adventssamstagen haben die Besucher die Möglichkeit ihre Weihnachtseinkäufe in einem eigens dafür bereit gestellten „Gepäckbus“ auf dem Ludwigsplatz zu verstauen. Während die Besucher den Aufenthalt in der Innenstadt ohne schwere Taschen genießen, bewahren die Servicemitarbeiter des Citymarketing Darmstadt die Einkäufe sicher auf. Die Gepäckaufbewahrung ist ein kostenloser Service und findet an allen Adventssamstagen von 11 bis 19 Uhr statt. Anlässlich des Late-Night-Shoppings am 21. Dezember steht der Gepäckbus zusätzlich von 11 bis 23 Uhr für die Besucher bereit. M www.darmstadt-marketing.de

FRIZZ Das Magazin 12.2009


ALNATURA • ANIMA • APOTHEKE AM RIEGERPLATZ • ARBEITSAMT DARMSTADT • KONAKTIVA • ARCADIA IMMOBILIEN • ART OF EDEN • ASTRO • ATELIER SCHMELZPUNKT • AUGENKLINIK DARMSTADT • AUGENOPTIK EXLER • AUGENOPTIK HIRT • AUTOHAUS WIEST • AXA CARSTEN HÜBNER • B.U.S. • BB PROMOTION • BEAUTY LINE • BEUTEL AUGENOPTIK • BOOST DARMSTADT • BLUTSPENDEZENTRUM DARMSTADT • BMW AG • BODY+FIT GRIESHEIM • WESTSTADTCAFE • BÜRGERHÄUSER DREIEICH • BUHL GASTRONOMIE PERSONAL SERVICE • BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT • BUTTMI SCHUHE • BUTTMI RAUMAUSSTATTUNG • CACTUS FASHION • CAFE NOTHNAGEL • CAFE TEE & CO. • CARPE DIEM • CENTRALSTATION • CESARI • CHRISTINA VOSS • CD LOUNGE • CITYDOME KINOS DARMSTADT • CINEMAXX DARMSTADT • CITY MARKT • CITY MEDIEN VERLAGSGESELLSCHAFT • CLUB HUCKEBEIN • COMPLETT CONCEPT • COMSPOT DARMSTADT • COPY-WATZ • CREFO FACTORING • CT STYLISTEN • CY TEX • DARMSTADTIUM • D‘ AVERSA • DA CAPO • DARMSTADT CITYMARKETING E.V. • DARMSTÄDTER PRIVATBRAUEREI • DRESSROOM • DAS WABEN • DB MEDIA & BUCH • DECOR + FLAIR • DER DEUTSCHES REISEBÜRO • DEUTSCHER LEICHTATHLETIK VERBAND • DIE GLASPERLE • DIE IDEENSCHUPSER • DIE SAUNA • DIETER GLOGOWSKI FOTOGRAFIE • DOROTHEA FAUSER • DR. SONJA STOTZ • DRUCKHAUS MAIN-ECHO • ECHO ZEITUNGEN • EISCAFE DOLOMITI • ELISA • ENCANTADO DEL TANGO • ENCHILADA • ERBACH-MICHELSTÄDTER THEATERSOMMER • ESD ENERGIESYSTEME DEUTSCHLAND • EXPO WERBE GMBH • EXPRESS SCHUH BAR • FAHRRAD BRUNNER • FAHRWERK • FAHRSCHULE FRITZ • FAHRSCHULE W.BEHREND • FARBENKRAUTH BAUMARKT • FEUER+FLAMME • FILA DEUTSCHLAND GMBH • FILMSEHER KULTURMANAGEMENT • FÖRDERKREIS FREILICHTBÜHNE • FÖRDERKREIS WILHELMINENSTRAßE • FORAESTHETIC LOUNGE • FOTO STUDIO HIRCH • FOTOGENA • FOTOSTUDIO MICHELS • FRAU LESCHKE • FRISEUR JUNG • FRISEUR TEAM HOMMEL • FRISEUR THIEME • FRISEURSTUDIO HAAR QUADRAT • G&G EVENTMARKETING • GAUL`S CATERING • GLUMANN • GREEN HOUSE • GREEN POINT • H&F GASTSTÄTTEN BETRIEBS GMBH • HAARFABRIK • HAARE MITTMANN • HAIRFREE • HAMM & FISCHER • HAUTSACHE • HEAG SÜDHESSISCHE ENERGIE AG (HSE) • HECHLER & NICKEL • HEIMATVEREIN DARMSTÄDTER HEINER E.V. • HEIN GERICKE DEUTSCHLAND • HEIß & HIMMLER • HCO DARMSTADT ELEKTROHAUSGERÄTE • HORST SEIFAHRT • ORANGE CLUB • LEDERWARENGESCHÄFT HUFNAGEL • HUGENOTTENHALLE • HUNDERTZWÖLF AGENTUR FÜR KOMMUNIKATION • INCOGNITO SHOP • INGE HAMEL • INTERSPORT EBLI • IQB CAREER SERVICES • JA BRAUTMODE • JÖRG HEIL • KARSTADT • KLAUS KRESBACH GASTSTÄTTEN • KLEINE FLUCHTEN • KLINKERS 1955 • KREISAUSSCHUSS GROß-GERAU • KSG GEORGENHAUSEN • KÜCHENMEISTER • KULTURAMT GEMEINDE BIEBESHEIM • KULTURBÜRO DER STADT BENS-

DANKE! WIR WÜNSCHEN UNSEREN KUNDEN, PARTNERN & FREUNDEN EIN FROHES FEST UND EIN GUTES NEUES JAHR 2010!

tiPP

2009

geschenk-ideen zum weihnachtsfest

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben. Ho, ho, ho...

FRIZZ_TIP!_GESCHENKE09.indd 1

Wilhelm von Humboldt

20.11.2009 11:38:28 Uhr

HEIM • KULTURKREIS SEEHEIMJUGENHEIM • KULTURSOMMER SÜDHESSEN • LANG KÜCHEN • LINIE9 • LEVEL 6 • LOKALES • LUFTHANSA TRAINING & CONFERENCE CENTER • LUFTPUMPE FAHRRADHANDEL • MAGISTRAT DER KREISSTADT ERBACH • MAGISTRAT DER STADT LANGEN • MARITIM KONFERENZHOTEL DARMSTADT • MARITIM RHEINMAIN • MC MOVING ADVENTURES MEDIEN • MCDONALD´S DEUTSCHLAND • MEDIADESIGN24 • MEDIEN GRUPPE KIRK • MEDKOS TECHNOLOGY • MERCK • MERLAU `S HOFLADEN • MINERVA LEBENSART • MODEHAUS SCHRUMPF • MOLINA • MORBUS GRAVIS TATTOO • MORGENWELT • MOTORRÄDER + TEILE • MOTOTECH DARMSTADT • JAGDHOFKELLER • MUSIKHAUS CRUSIUS • MUSIKTHEATER REX • NO. 13 • NORBERT KEIL • NOTEBOOK.DE • NVS NAHVERKEHR SERVICE • OPTIK BOGORINSKI • OPTIMEDIA • OTTEN MODEN • P2 MODE • PARFÜMERIE FLORIG • PETRI MMB • PFUNGSTÄDTER BRAUEREI • PH EVENT GMBH • PIZZERIA SOLE D´ORO • PLANET DINER • PORSCHE ZENTRUM DARMSTADT • PRAXIS FÜR CHIRURGIE - PLASTISCHE CHIRURGIE • PRAXIS FÜR SANFTE ZAHNHEILKUNDE • PRAXIS SÜßENBERGER • RABE MUSIKCLUB • RADSPORT WELLMANN • RAMADA HOTEL DARMSTADT • RECHTSANWALT MARCO HESSER • RESTAURANT BELLEVILLE • RHEINISCHES FISCHERFEST • RINGS BAGELS DONUTS CAFEBAR • RISTORANTE CARUSO • ROSENPARK KLINIK • ROTTMAR/PETER/LANG WERBEAGENTUR • RUDOLF HELLER • RWE POWER AKTIENGESELLSCHAFT • S-PROMOTION • SALM IMBISSBETRIEBE • SALVE • SAN REMO • SATORIUS AUTOMOBILE • SATURN • SAUSALITOS DARMSTADT • SCHALLER MEDIAHAUS • SCHAUSTELLER VERBAND • SCHUHSERVICE LEON • SHOW PROFIS • SILBERWERK • SIGNAL VERSICHERUNGEN R. HOFFMANN • SINUS • SKYLINE MEDIEN • SMV SÜDWEST MEDIEN VERLAG • SOFTWARE AG • SONNEN & BEAUTY CENTER SUNRISE • SPARDA BANK HESSEN • SPARKASSE DARMSTADT • SPD ROßDORF UND GUNDERNHAUSEN • SPD STADTVERORDNETENFRAKTION • SPORTSTUDIO AKUF-GYM • STAATSTHEATER DARMSTADT • STAUDTEVENTS • STEFANIE MICELI • STEIN`S HAIR • STEUERBERATER KLAUS SCHINNERER • STEFAN LICH • STUDIO FÜR DIGITALTECHNIK • SUN FACTORY • TANZSCHULE STROH • TAP • TEEHAUS UND CONFISERIE HEITMANN • TENNIS OASE • THOMAS SABO • TOURISTIK SERVICE ODENWALD BERGSTRASSE • TOWNSHIP • TRAUMHAFT • TÜV HESSEN • TUS - GASTSTÄTTE • UNIVATIV • UNTERNEHMERVERBÄNDE SÜDHESSEN • USZ • VALEO • VAPIANO • VARTEX MEDIA MARKETING • VOLKSBANK DARMSTADT • WERBEAGENTUR HEINE UND PARTNER • WEIßER SCHWAN • WEINGARTEN OPTIK • WEINKONTOR DARMSTADT • WEITBLICK NATURERLEBNIS • WELCOME HOTEL DARMSTADT • WELLVENTURE • WELTERBE GRUBE MESSEL • WILDWASSER DARMSTADT • WILFRIED RAATZ • WISSENSCHAFTSSTADT DARMSTADT MARKETING • WOLFGANG MÜLLER KVI FAHRSCHULE • YELLOW CONCERTS • ZAHNKLINIK DRES. JUNG • ZUM LAMM


magazin.weihnachten

www.frizz-darmstadt.de

Centralstation - LegoLounge für Kinder Mit tausenden von kleinen Legobausteinen ist sie ein offenes Spielangebot, bei dem sich Jung und Alt als Baumeister betätigen können. Doch damit nicht genug: Eltern können die Baulust des Nachwuchses nutzen und entspannt den Gastronomiebetrieb in der Halle der Centralstation besuchen oder ein paar Weihnachtseinkäufe in der Innenstadt erledigen, denn die Kinder werden in der LegoLounge von einer fachkundigen Aufsicht betreut (Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren für eine Stunde und Kinder von 6 bis 9 Jahren für maximal zwei Stunden). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Betreuungsangebot ist jedoch auf 20 Kinder begrenzt. Der Eintritt in die LegoLounge ist frei.

Restaurant „Herrngarten“ Festtags-Lunch und Weihnachtsmenü Das gastfreundliche Welcome Hotel am Karolinenplatz bietet in seinem Restaurant „Herrngarten“ über die Feiertage Schlemmereien an: am 25.+26.12. Feiertags-Lunch ab 11.30 Uhr (pro Person 24,90 Euro); ein Weihnachtsmenü mit 4 Gängen (pro Person 47,80 oder 5 Gänge 65,80 Euro). Das Restaurant Herrngarten ist übrigens am 24.12. abends geöffnet. It’s Showtime! Genießen Sie das köstliche „Da-Capo“ Pre-Show-Dinner mit Aperitif, 3-Gänge-Menü, Getränken und Kaffeespezialitäten (pro Person) 40,80 Euro. WELCOME 2010! Ein Langschläfer-Frühstück am 1.1.2010 bis 16 Uhr im Restaurant „Herrngarten“ (pro Person) 16 Euro. Welcome Hotel Darmstadt, Karolinenplatz 4, 64289 Darmstadt. Tel.: (06151) 3914-0 M www.welcome-hotel-darmstadt.de

darmstadtium stimmt sich weihnachtlich Der größte Adventskalender der Region Darmstadt hat ihn wieder... Auch in diesem Jahr verwandelt sich die Glasfront des darmstadtiums in einen riesigen Adventskalender der Groß und Klein begeistern wird. Wo sonst Wirtschaft und Wissenschaft ihren Platz haben, Experten diskutieren und debattieren, Seminare und Workshops stattfinden, öffnet sich in der Adventszeit Tag für Tag ein Kalenderfenster. Am 24. Dezember erstrahlt das aus vielen einzelnen Fensterpuzzleteilchen zusammensetzte Bild in seiner ganzen Pracht.

Vorweihnachtliche musikalische Reise Jeweils 17 Uhr bis 18.30 Uhr an den Adventssonntagen öffnet sich das Eingangsfoyer des darmstadtiums und lädt zu einer vorweihnachtlichen musikalischen Reise durch Pop-, Swing- und Musical-Melodien ein. Gestaltet werden die Adventssonntage von Chören und Orchestern der Region, die mit ihrem musikalisches Repertoire auf die Weihnachtzeit einstimmen und in der oftmals hektischen Vorweihnachtszeit zum Inne halten einladen. Die kleinen Gäste können am 13. Dezember der Geschichte vom „Prinz Owi lernt König“, einem Kindermusical der Freien Comenius Schule Darmstadt, lauschen. 29.11. Musikverein Arheilgen 1997 e.V. & Sinfonisches Blasorchester der TSG Wixhausen; 6.12. Musikzug Darmstadt e.V. & Nachwuchsorchester musica nova; 13.12. Freie Comenius Schule Darmstadt „Prinz Owi lernt König“; 20.12. Frauen- und Männerchor und Chorus Line der Chorgemeinschaft Groß-Zimmern & Young Voices aus Rossdorf. Das Calla-Küchenteam um Matthias Wilke verzaubert seine Gäste mit kreativen und klassischen Gansgerichten. In der Adventszeit gehen die Lichter an und die Herzen auf. Am 2.-4. Adventssonntag verwöhnt das Calla-Team beim Adventsbrunch. Ein Genuss für die ganze Familie mit kulinarischer Vielfalt und Lifemusik. M www.darmstadtium.de

28

Das Phantom der Oper In neuer Inszenierung mit Deborah Sasson Die Geschichte spielt in der Pariser Oper. Die Solisitin Carlotta ist erkrankt, daher muss das Chormädchen Christine (Deborah Sasson) einspringen. Diese singt „O mio babbino caro“ von Puccini so klar und fehlerfrei, dass man merkt, dass etwas nicht stimmen kann. Tut es auch nicht: das „Phantom“ bringt Christine das Singen bei – erwartet aber als Gegenleistung ihre Liebe. Das Herz Christines gehört aber Graf Raoul de Chagny. Der neue Opernstar steht zerrissen zwischen zwei Männern. Der Verstand sagt „Phantom“, das Herz hört auf Raoul. Der Rest ist bekannt: der Kronleuchter kracht, Christine reißt dem Phantom die Maske vom Gesicht und ist entsetzt, gleichzeitig empfindet sie aber auch Mitleid... 25.12., 18 Uhr, darmstadtium in Darmstadt. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets. Siehe Seite 74. M www.s-promotion.de FRIZZ Das Magazin 12.2009


– Anzeige –

Hotel Restaurant Weißer Schwan in Darmstadt-Arheilgen unter neuer Leitung Genießen Sie gutbürgerliche Küche mit frischen, saisonalen Zutaten und mediterranen Akzenten in unserem neu gestalteten Restaurant. Wöchentlich wechselnder Mittagstisch und Abendkarte.

11. November 2009 Martinsgans-Essen

25. + 26. Dezember 2009 Weihnachtlich im Schwanen

31. Dezember 2009

Große Silvester-Party Näheres in Kürze unter www.weisser-schwan-darmstadt.de Reservieren Sie rechtzeitig! Für alle, die nach der Feier nicht mehr nach Hause fahren möchten, stehen Hotelzimmer zur Verfügung.

Frankfurter Landstraße 190 | 64291 Darmstadt-Arheilgen | Tel. 0 61 51 / 37 17 02 info@weisser-schwan-darmstadt.de | www.weisser-schwan-darmstadt.de

Wann immer Sie feiern oder tagen wollen, ob mit 20 oder 250 Personen, sprechen Sie uns an! Wir richten Hochzeiten, Familienfeiern, Firmenevents und vieles mehr für Sie aus, alles nach Ihren individuellen

B ar

FürstenbahnhoF

Bedürfnissen und für jedes Budget. Unser Service schließt alles ein, was zu einem gelungenen Fest gehört: Von ausgesuchten Speisen und Getränken über die passende Dekoration und Musik, bis zur perfekten Bewirtung Ihrer

r estaurant

Gäste. Zu Ihrer Kostenkontrolle bieten wir gerne auch die Möglichkeit einer All-inclusive Pauschale. Lassen Sie sich beraten - Ihre Gesprächspartner sind Experten, denen Sie vertrauen können.

L ounge

bar · restaurant · Lounge

PArkPlätze vor Dem GebäuDe Am FürstenbAhnhoF 2–5 64293 DArmstADt FRIZZ Das Magazin 12.2009

Fon + 49 (0) 61 51 · 66 727-0 FAx + 49 (0) 61 51 · 66 272-22

InFo@FuerstenbAhnhoF.De www.FuerstenbAhnhoF.De

mo.–Fr. 11.00–15 uhr, 17.30–24.00 uhr sA. 17.30–24.00 uhr

29


magazin.weihnachten

www.frizz-darmstadt.de

Filzis

®

WUNDERBAR VERWANDELBAR

Variables Schmuckkonzept mit 17 verschiedenen Farbpads zum einfachen Austauschen.

BBB)UL]]LQGG

TK Maxx 10.000 Weihnachtsideen

TK Maxx bietet Ihnen jetzt über 10.000 gute Gründe, sich gut gelaunt in den Weihnachtstrubel zu stürzen, denn zur festlichen Jahreszeit dreht sich in den Filialen alles um den TK Maxx Weihnachtsshop mit Geschenkideen für die ganze Familie sowie internationaler Weihnachtsdekoration und -accessoires. Hier kommt selbst der Weihnachtsmann nicht aus dem Staunen heraus, denn über 10.000 Artikel, die das Weihnachtsfest schöner, festiver und glamouröser machen, warten auf Sie. Glanz und Glimmer ist der Trend in der Weihnachtsdekoration: klassische Farben, aber auch farbige Highlights gehören dieses Jahr zur Weihnachtsdekoration. Bei TK Maxx finden Sie schlichte und ausgefallene Deko-Elemente, individuelle Geschenkideen in hochwertigen Geschenkverpackungen und boxen – und das wie immer bis zu 60% günstiger. Lassen Sie sich vom Glanz der Weihnachtszeit bei TK Maxx verzaubern und entdecken Sie Geschenke für kleine und große Wünsche: Marken-SpielwaDorothea Fauser  Augenoptiker-Meisterin ren für die Kleinen zum Lernen und Spielen, begehrte Designertaschen für Sie und die angesagte Lederjacke für Ihn, aber auch hochwertige AccesWilhelm-Leuschner-Str.27 soires zum Kombinieren oder wohltuende Wellness-Produkte sind gern geD-64347 Griesheim schenkte Präsente. Bei einer derartigen Auswahl sollten Sie allerdings nicht lange zögern. Telefon: 0 6155 -13 42 Schlaue Weihnachtsshopper treffen sich bei TK Maxx, denn hier gibt es Telefax: 0 6155 - 77402 nicht nur die größte Auswahl, sondern nur hier finden Sie die unglaublichsten Weihnachtsschnäppchen. Einige der begehrten Stücke sind allerdings dorothea.fauser@gmx.de nur in sehr geringer Stückzahl oder gar als Einzelteile erhältlich. Sie sind so www.optik-griesheim.de einzigartig wie Ihr Geschmack und so individuell wie Ihre Geschenke. Deshalb greifen Sie zu, damit Sie die schönste Zeit des Jahres ganz entspannt genießen können. TK Maxx, Ludwigstr. 12-14 in Darmstadt M www.tkmaxx.de

30

FRIZZ Das Magazin 12.2009


www.frizz-darmstadt.de

weihnachten.magazin 0% Finanzierung nur noch bis 30.11.09

ab

5490

Der ultimative Geschenkeladen in Darmstadt – kommen Sie vorbei. Bei Comspot finden Sie die neusten Apple Produkte – schon ab 54,90. Als Ihre Apple Experten in Darmstadt helfen wir Ihnen, den perfekten Mac oder iPod für jeden auf Ihrer Geschenkeliste zu finden.

Urlaub schenken

Elisabethenstraße 18 – gegenüber Südausgang Karstadt • Fon: 06151 - 10 18 86-0

Reisen unterm Weihnachtsbaum Ob Last Minute Urlaub oder Last Minute Geschenk, in den Darmstädter CS-DA_FRIZZ_93x133_RZ_2009-11-18.indd 1 DER-Reisebüros gibt es bestimmt noch was Passendes für das Weihnachtsfest. Wie wäre es mit romantischen und gar nicht kalten Nächten im ICEHOTEL? Oder verschenken Sie doch mal NERVENKITZEL mit einer Smartbox. Hier bekommt Mann (oder Frau) alles gezeigt was es braucht um in der freien Natur zu Überleben – angefangen vom Spurenlesen bis hin zum Feuer machen ist alles dabei. Und als besonderen Geschenktipp gibt es noch Karten und Arrangements für die PASSIONSSPIELE 2010 in Oberammergau. Auch eine DB BAHNCARD ist ein beliebtes Geschenk, das sofort ausgestellt Schustergasse 14 wird. Eine prima Alternative sind GESCHENKGUTSCHEINE, die man auch als Anzahlung für den nächsten Urlaub verwenden kann. 64283 Darmstadt 06151/1730

17.11.2009 18:34:21

-0

DER Reisebüros Luisenplatz 1, 64283 Darmstadt. Tel.: (06151) 29 74 41 Grafenstr. 14-16, 64283 Darmstadt. Tel.: (06151)17 27 37 Heidelberger Landstr. 257, 64297 Darmstadt-Eberstadt. Tel.: (06151)59 39 34 M www.der.de

Heidelberger Str. 195, DarmstadtBessungen, www.farbenkrauth.de FRIZZ Das Magazin 12.2009

Musik für alle! n mache

s-)3#(4)(2%75.3#(&!2"% s2!(-4)(2%"),$%2 s")%4%4)(.%.%).%6)%,:!(, 6/.&%.34%2$%+/2!4)/.%. s&â(24!,,%!24%.6/. "/$%."%,Ë'%. 31


magazin.weihnachten

www.frizz-darmstadt.de

Weihnachten im Huckebein Abtanzen, ob Single oder nicht Do. 24.12. Groovebox - The Real Christmas Party mit flat revo (Centralstation/Da) und DJ Stargate (Living XXL/Frankfurt). Einlass: 23 Uhr – Eintritt: 8 Euro; Fr. 25.12., White Night mit DJ Ricardo (Dorian Gray/Frankfurt) Einlass: 22 Uhr – Eintritt: 5 Euro; Sa. 26.12. Weihnachts Single Party mit DJ Dennis (Nachtschicht/Limburg). Reich beschert, lecker gegessen, harmonisch den Abend verbracht ??? Dann kann jetzt im Huckebein bis in die Morgenstunden ausgelassen weitergefeiert werden. Für alle Singles die den 2. Weihnachtsfeiertag lieber nicht alleine verbringen wollen! Nicht-Singles sind natürlich auch willkommen. Als Geschenk erhaltet ihr am Eingang ein Glas Sekt. Einlass: 22 Uhr – Eintritt: 5 Euro. Club Huckebein, Heidelbergerstr. 89a in Darmstadt. M www.huckebein.de

Original Tiroler Skihütte 2009 Feiern auf dem Luisenplatz

Die Schönheitsspezialisten aus Griesheim

Wilhelm-Leuschner-Straße 31 • 64347 Griesheim Termine unter 06155 4966 www.die-beauty-profis.de

32

Auch in diesem Jahr wird die Darmstädter Innenstadt wieder zum Treffpunkt alpenländischer Gemütlichkeit: auf dem Luisenplatz, vor dem Café DaCarlo sind die Türen der Original Tiroler Skihütte für Après-Ski Fans ab dem 26. 11. wieder geöffnet. Die Skihütte wird bereits im siebten Jahr von der Agentur staudtevents und der FunCompany in Kooperation mit dem Café DaCarlo betrieben und dürfte mittlerweile jedem Darmstädter ein Begriff sein. Auf gut 100qm finden rund 200 „Wintersportler“ Platz, die Getränkekarte lässt keine Wünsche offen und harmoniert prächtig mit der typischen Après-Ski-Musik – wer will da noch in die Berge? Die Hütte wird auch an Silvester geöffnet haben und feierlustige Partygänger können bis zum 2.1. die Skihütte besuchen. Geöffnet ist Mo.-Do. 18-01, Fr.+Sa. 18-03 Uhr. An Weihnachten, 24.12., ist die Skihütte geschlossen, am 1.+2. Weihnachtsfeiertag, sowie Silvester geöffnet. M www.skihuette-darmstadt.de

FRIZZ Das Magazin 12.2009


www.frizz-darmstadt.de

weihnachten.magazin BILLY BOY mit Winteraroma Aufregende Weihnachtszeit

Sie sorgt garantiert für liebevolle Stimmung: die limitierte BILLY BOY Weihnachtsedition mit Winteraroma ist ab sofort erhältlich. Dank der BILLY BOY Weihnachtsedition mit Winteraroma wird aus der besinnlichen Adventszeit ganz bestimmt eine aufregend andere Vorweihnachtszeit. Damit der Weihnachtsmann von „Kopf bis Fuß“ farblich perfekt in die Jahreszeit passt, enthält jede Aktionspackung vier Condome in feurigem Kaminrot. Die limitierte Auflage gibt es ab sofort zum Preis von 2,49 Euro (UVP). Die BILLY BOY Weihnachtsedition ist zu einhundert Prozent „Made in Germany“. Der BILLY BOY Geschenktipp: passend zum Advent enthält jede Aktionspackung genau vier Condome. Wer braucht da noch einen Adventskranz? Weitere Informationen zu BILLY BOY gibt es im Internet unter www.billy-boy.com. Der BILLY BOY Onlineshop ist 24 Stunden geöffnet. M www.billy-boy.com

Vino in Weiterstadt Wunschzettelbaum hilft bedürftigen Kindern Der neu eröffnete Vino Weinmarkt in Weiterstadt überrascht mit einer ganz besonderen Weihnachtsaktion. Mit Hilfe eines Wunschzettelbaumes können Kunden und Besucher dabei helfen kleine bescheidene Herzenswünsche der Heimkinder des Kinder- und Jugendhauses Waldkolonie in Darmstadt wahr werden zu lassen. Die Heimkinder schreiben ihren ganz persönlichen Wunsch an den Weihnachtsmann auf kleine Wunschzettelkarten. Diese werden an einen festlich geschmückten Weihnachtsbaum gehängt. Jeder, der eine persönliche Geschenkpatenschaft für eines der Kinder übernehmen möchte, kann sich dort einen Wunschzettel vom Baum „pflücken“ und bis zum 14. Dezember das passende Geschenk kaufen. Es sind keine großen Geschenke, die sich die Kinder erwarten, bis maximal 15 Euro sollen die „Paten“ ausgeben, um den Kindern eine Freunde zu machen. Vino Weinmarkt, Am Dornbusch 4, 64331 Weiterstadt. Infoline: (06151) 36 88 350 M www.vino24.de

IHR GESUNDES LÄCHELN IST UNS WICHTIG !!! jahnstraße 6 64347 griesheim

dr. sonja stotz zahnärztin

privatpraxis für ästhetische zahnheilkunde FRIZZ Das Magazin 12.2009

telefon: telefax:

0 61 55 / 60 43 67 0 61 55 / 60 43 68

mobil: 0151 14109737 e-mail: info@dr-stotz.com www.dr-stotz.com

33


magazin.luisencenter

Das Luisencenter Seit über 30 Jahren Vielfalt unter einem Dach W Das größte Einkaufscenter der City liegt direkt am innerstädtischen Knotenpunkt Luisenplatz. An ihm kommt man nicht vorbei.

sind gefragte Hand-, Ohr-, und Armschmuckteile von Esprit, Festina, Giorgio Martello, Pandora und Gess, die uns die freundliche Shopleiterin zeigt. Okado, Erdgeschoß

Ein Blick auf die vorhandenen Geschäfte (55 Anbieter unter einem Dach) zeigt, dass der Bereich „Mode, Schmuck und Accessoires“ den größten Stellenwert einnimmt. „Generell bietet das Luisencenter einen ausgewogenen Branchenmix“, so der Centermanager Axel Haug. Der Foodcourt bietet den Besuchern kulinarische Vielfalt, von Asien, Italien und Türkei, bis hin zur guten deutschen Wurst. Ideen wie die Jazzlounge bereichern das Angebot. Als Geschenktipp bietet sich, und das nicht nur zu Weihnachten, der Center-Gutschein an, der beim Center-Management im 2. OG erhältlich ist. Die Gutscheine können dann vom Beschenkten in allen Center-Shops eingelöst werden. AG Luisencenter, Luisenplatz 5, 64283 Darmstadt M www.luisencenter.de

Capcorner Young fashion Im Capcorner regiert die junge Mode: Caps, Schuhe, Jeans, Jacken, moderne Schals und Taschen. „Wir vertreiben seit 1999 nur Trendmarken“, so der Shopleiter Jamie Ortillio. „Bei uns finden Mode bewusste die Marken Reebok, Bench, Puma, All Star, Nike und RED. Capcorner, 1. Obergeschoß

Jumex Schuhe, Schuhe, Schuhe Jumex ist spezialisiert auf elegante Damenschuhe – im Winter besonders Stiefeletten. Chucks finden hier Damen und Herren. Es sind drei Marken im Angebot: Jumex und Jumelles für die Damenwelt und Kings Way für beide Geschlechter, wobei der Grundsatz gilt: günstiger Preis-gute Qualität. Im Dezember gibt es auf alle Schuhe (außer auf bereits reduzierte) 10 % Weihnachtsrabatt. Jumex, 1. Obergeschoß

Okado Schmuck und Uhren Mit Trendmarken punktet Okado, die mehrere Geschäfte in Deutschland und Österreich betreiben. Es

34

Avanti Pizza, Pasta, Vino Der Familienbetrieb mit mehreren Filialen in Nordhessen, ist spezialisiert auf Pizza & Pasta – und zwar mit eigener Herstellung. Luciano Marco Antonio, gelernter Restaurantkaufmann, bietet dazu in gemütlicher Atmosphäre gute Rot- und Weißweine aus Italien an. Alle Speisen sind preiswert und wöchentlich wechseln Mittagsangebote. Avanti, Foodcourt, Untergeschoß

luisencenter.termine Vielfältige Events ergänzen das gesamte Jahr über das Einkaufserlebnis, so auch in der vorweihnachtlichen Zeit:

Fr. 27.11.: Late Night Shopping „Feuer & Eis“ bis 23 Uhr, ab 18 Uhr verwöhnen Eisprinzessinen mit Köstlichkeiten, Klaviermusik mit Joachim Röhnspieß von 18-23 Uhr; Sa. 28.11.: Kinder-Mitmach-Zaubertheater Gutelli von 14-18 Uhr; Mo. 30.11.: Wichtelmännchenbasteln von 14-18 Uhr; Di. 1.12.: Weihnachtsbäckerei für Kinder von 14-18 Uhr, Geigenvirtuosin Sue Ferrers von 17-20 Uhr; Mi. 2.12.: Kerzenbasteln für Kinder von 14-18 Uhr; Do. 3.12.: Weihnachtsbäckerei für Kinder von 14-18 Uhr; Fr. 4.12.: Erzähltheater Gabriele Schunke von 14-18 Uhr, Darmstädter Schulspatzen von 18-20 Uhr; Sa. 5.12.: Der Nikolaus kommt von 11-18 Uhr; Mo. 7.12.: Kinder gestalten Bilderrahmen von 14-18 Uhr; Di. 8.12.: Weihnachtsbäckerei für Kinder von 14-18 Uhr; Mi. 9.12.: Sternebasteln für Kinder von 14-18 Uhr; Do. 10.12.: Weihnachtsbäckerei für Kinder von 14-18 Uhr; Fr. 11.12.: Klaviermusik mit Joachim Röhnspieß; Sa. 12.12.: Erzähltheater Gabriele Schunke von 12-18 Uhr, Kinderchor der italienischen Gemeinde von 14-15 Uhr: Mo. 14.12. Wichtelmännchenbasteln von 14-18 Uhr; Di. 15.12.: Weihnachtsbäckerei für Kinder von 14-18 Uhr; Mi. 16.12.: Kerzenbasteln für Kinder von 14-18 Uhr; Do. 17.12.: Weihnachtsbäckerei für Kinder von 14-18 Uhr; Fr. 18.12.: Ev. Marienschwestern von 16-17 Uhr, Geigenvirtuosin Sue Ferrers von 17-20 Uhr; Sa. 19.12.: Beatles Streichquintett von 10-13 Uhr, Der Wunschzettelbaum: Kinder malen Wünsche von 14-18 Uhr, Santa Claus Trail von 19-20 Uhr; Mo. 21.12.: Late Night Shopping „Himmlisches Einkaufsvergnügen“ bis 23 Uhr, Kinder gestalten Bilderrahmen von 14-17 Uhr, Trio „Feel It“ von 18-23 Uhr; Di. 22.12.: Familie Stangorra-klassische Weihnachtslieder, Weihnachtsbäckerei für Kinder von 14-18 Uhr; Mi. 23.12.: Sternebasteln für Kinder von 14-18 Uhr, Geigenvirtuosin Sue Ferrers von 17-20 Uhr; Do. 24.12. Geigenvirtuosin Sue Ferrers von 10-13 Uhr.

FRIZZ Das Magazin 12.2009


special.silvester

www.frizz-darmstadt.de

Guten Rutsch!

Foto: darmstadtium / juergenmai.com

Silvester in und um Darmstadt Großer Silvesterball im darmstadtium

Im Weißen Schwan ins neue Jahr starten

Feiern, tanzen, genießen

Feinschmecker-Büffet oder 6-Gang-Menü

Feiern und tanzen Sie in der avantgardistischen Architektur des darmstadtiums mit Familie, Freunden und Bekannten ins Neue Jahr. Am 31.12. ist es so weit. Das darmstadtium lädt zu einem großen Silvesterball von 20 bis 5 Uhr ein. Für musikalische Umrahmung und kulinarische Genüsse ist gesorgt. Latein- und Boogie Woogie-Showeinlagen runden einen rauschenden Tanzabend ab. Feiern und tanzen Sie in der avantgardistischen Architektur des darmstadtiums mit Familie, Freunden und Bekannten ins Neue Jahr. Kartenvorverkaufspreis: 85 Euro - Speisen und Getränke inklusive (außer Cocktails an der Bar).

Im Weißen Schwan in Arheilgen startet der Silvesterabend mit einem Stehempfang mit Aperitiv und ausgewählten Häppchen. Danach hat der Gast die Wahl zwischen einem Feinschmekcer-Büffet, welches im Wintergarten serviert wird, oder einem 6-Gang-Menü im festlich gedeckten Saal. Zudem gibt es noch LiveMusik, zu der auch getanzt werden darf!

31.12., 20 Uhr, darmstadtium in Darmstadt. Kartenvorverkauf im darmstadtium

Büffet inklusive Empfang 49 Euro pro Person, Menü inklusive Empfang 75 Euro pro Person Hotel Restaurnat Weißer Schwan, Frankfurter Landstr. 190, Darmstadt-Arheilgen. Infoline: 06151 - 371702, Reservierung per Email: info@da-schwan.de W www.weisser-schwan-darmstadt.de

W www.darmstadtium.de

Centralstation Silvesterball im Jagdhofkeller Musik und Schlemmermenü Ein französisches 4-Gänge-Menü, gezaubert von Marianne aus dem Restaurant Belleville, phantastische Tanz- und Unterhaltungsmusik mit Petra Bassus und den Swinging Tuxedos. Um Mitternacht ein Glas Champagner und dann oben auf dem Jagdhof Zwiebelsuppe und Silvesterfeuerwerk. Die Tickets zu 75 Euro mit Reservierung wie immer nur im Restaurant Belleville. 31.12., 19 Uhr, Jagdhofkeller, Bessungerstr. 84 in Darmstadt Infoline: (06151) 66 40 91 W www.jagdhofkeller.com

36

Silvesterbuffet und Silvesterparty Mit Tanzmusik der 1930er-50er von Safe, Sane & Single (live) und DJ Timon – ab 22 Uhr lässt DJ Peter Gräber auf den Plattentellern in der Halle das Beste ‚Disco to House‘ rotieren. Wer sich vorab für eine durchtanzte Nacht wappnen möchte, kann dies ab 20 Uhr beim Silvesterbuffet im Saal der Centralstation tun. Auch Tische für größere Gruppen sind vorhanden. Inhaber zusammenhängend gekaufter Karten werden an einen Tisch gesetzt. Sollten Sie Ihre Karten einzeln gekauft haben, und dennoch besondere Platzwünsche haben, wenden Sie sich bitte an den Vorverkauf der Centralstation. 31.12., 20 Uhr, Centralstation Darmstadt W www.centralticket.de FRIZZ Das Magazin 12.2009


www.frizz-darmstadt.de

silvester.special

präsentiert!

Linie 9 Silvesterparty Ein Jahrzehnt neigt sich zum Ende und ein Neues heißen wir willkommen. Zu diesem besonderen Anlass treffen wir uns wieder dort, wo das Feiern am schönsten ist. Auf der Bühne in der Wagenhalle steht Sushiduke – die beste Coverband Hessens und Garant für eine unvergessliche Silvesterstimmung. Mitreissende Rockklassiker wie auch groovende Soul und Funk Hits werden aus Instrumenten und Stimmbändern gezaubert und sorgen für jede Menge Tanzfieber. In der Linie Neun legt Flat Revo Clubhits, Rock & Pop bis hin zu Latin & House auf und wird euch bestens ins neue Jahr bringen. Es gibt 5 Getränkebars gegen das lange Anstehen und der Goldene Hirsch sorgt für euch mit hausgemachten Pasta & Pfannkuchen-Gerichten. Vorverkaufsstellen: Linie Neun, Fritz Ticketshop, Info Darmstadt Luisencenter und EPlus Shop Griesheim (MobilStar) - VVK 18 Euro (zzgl. Gebühr). Das Ticket gilt für beide Locations. 31.12., 20.30 Uhr, Linie 9 in Griesheim W www.sushiduke.com W www.linieneun.de

FRIZZ Das Magazin 12.2009

37


special.silvester

www.frizz-darmstadt.de

Club Huckebein Große Silvesterparty

Silvestergala im Maritim Hotel Wo die Puszta den Himmel berührt und der Csardas die Sinne betört Zum Jahreswechsel 2009/2010 erwartet Sie das Land der Magyaren. Erleben Sie die Band „Maxine“ mit ihrem „Teufelsgeiger“. Die temperamentvolle Show wird Sie begeistern! Freuen Sie sich auf eine stimmungsvolle Silvesternacht mit Show und Tanz bis in die Morgenstunden. Ihre Eintrittskarte beinhaltet: Aperitif und kleine Gaumenfreuden; Vorspeise; Silvester-Gala- und Dessertbuffet; Mitternachtspunsch und –sekt; Flying Buffet; Mineralwasser zum Essen; Feuerwerk vor dem Hotel. Preis pro Person: 130 Euro. Und für alle, die sich den Heimweg in der Silvesternacht ersparen möchten: Übernachtung im Doppel- oder Einzelzimmer mit einem Neujahrskaterfrühstück: Preis pro Person: 65 Euro.

Das Huckebein der älteste und wohl kultigste Club Darmstadts lädt auch dieses Jahr wieder zur seiner großen Silvesterparty ein. Alex Beer (Rough Diamond/FFM) wird für euch das Beste der 80er, 90er, Danceclassics, House und RnB zu einem gelungenen Partymix mischen und für gute Stimmung bis in den frühen morgen des neuen Jahres sorgen. Natürlich sind auch unsere beiden Raucherlounges geöffnet. Zur Begrüßung gibt es für jeden Gast einen Kir Royal um den Abend standesgemäß zu beginnen. Für den kleinen Hunger zwischendurch wird ein leckerer Mitternachtssnack bereit gehalten. Dresscode: Dress To Impress. Do. 31.12., 22 Uhr, Club Huckebein, Heidelbergerstr. 89 a in Darmstadt Karten im Vorverkauf für 7,50 Euro unter: silvester@huckebein.de An der Abendkasse 9,50 Euro W www.huckebein.de

Maritim Konferenzhotel Darmstadt, Rheinstraße 105, 64295 Darmstadt Reservierung unter (06151) 878-0, Fax (06151) 878-2169, info.dar@maritim.de W www.maritim.de

„planet radio Silvester Bang” Discodrome Böllenfalltor Am 31.12. findet im Discodrome Böllenfalltorhalle die größte Silvesterparty Darmstadts, gemeinsam mit den DJ´s von Planet Radio statt. Planet Radio ist seit Jahren bekannt für Parties der Extraklasse – ein abwechslungsreicher Musikmix von Reggae über Rock, Soul und House bis hin zu Funk und Rap wird die Massen zum Kochen bringen. Die Fun Company sorgt mit coolen Drinks zu moderaten Preisen für feuchte Kehlen. Von Bier, Sekt, über Longdrinks bis zu verschiedenen Cocktails können unsere Gäste ein breites Angebot erwarten und so eine gelungene Party zum Jahreswechsel erleben. Tickets bibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen Silvester 31.12., 20 Uhr, Böllenfalltorhalle, Nieder-Ramstädter-Str. 170, Darmstadt VVK: 13 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren, AK: 17 Euro.

Heut´ Nacht ist mir so Oh-là-là Annette Postel & Salonorchester Schwanen Eine nostalgisch-schwelgerische Reise in die 30er bis 50er Jahre unter dem Motto „Sehnsucht, Sekt und Schlagersahne“... Wahlweise anschließend mit Büffet. 31.12., 19 Uhr, Parktheater Bensheim. Tickets per Post: Tel.: (06251) 23 32 täglich ab 13 Uhr W www.festspiele-auerbach.de

„Das Level 6 bebt“ 12 Stunden-Marathon Die wohl längste Silvesterparty der Stadt. Mit folgenden Djs: Basti Pieper (Herz ist Trumpf/Level 6), Samuel Maasho (Level 6), Flixx (Level 6), Moralez (Madrid/ Level 6), Glombek & Kern (Herz ist Trumpf). Level 6, Kasinostr. 60, 64293 Darmstadt, Beginn: 22:00, VVK 10,-, AK 15,W www.level-sechs.de

Die Komödie TAP Seitensprung für Zwei

Silvester im Waben Kulinarische Highlights und Tanzspaß

In einer gemütlichen Dachgeschosswohnung in irgendeiner deutschen Stadt fristet das langjährige Ehepaar Leah und Paul Fischer ein zufriedenes Dasein, fernab von Kamasutraübungen und tabulosen Spielen. Freunde reden den beiden anlässlich des 19. Hochzeitstages ein, ohne wilde Erotik sei eine Ehe ungefähr so trostlos wie ein Picknick in der Wüste Gobi. Am Ende beschließen die zwei Eheleute in ihrer Konfusion gleich einen doppelten Seitensprung…

38

Auch der letzte Tag des Jahres bekommt in waben gebührende Anerkennung: am 31. Dezember präsentiert das Haus kulinarische Highlights, erlesene Getränke und ein musikalisches Begleitprogramm. Im waben-club garantiert DJ Shamir Liberg gute Laune und Tanzspaß bis in das neue Jahr hinein.

31.12., Silvester, 18 & 22.30 Uhr. Die Komödie Tap – Theater am Platanenhain Bessunger Straße 125 in Darmstadt. Infoline: (06151) 33 555

das waben, Friedensplatz 11, Darmstadt Weitere Infos, alle Eintrittspreise und Karten für die große Silvester-Party gibt es direkt im waben oder unter:

W www.die-komoedie-tap.de

W www.daswaben.de FRIZZ Das Magazin 12.2009


große marken, großartige geschenkideen immer bis zu 60% günstiger* jetzt in darmstadt, ludwigstraße 12-14

*bezogen auf den UVP

Bei TK Maxx fängt die Bescherung schon beim Geschenke kaufen an. Hier gibt es Topmarken, die nicht die Welt kosten. Für Sie, für Ihn, für Kinder und für Zuhause. Lassen Sie sich inspirieren von unseren Geschenkideen, vom Cashmere-Pullover über edle Düfte und Accessoires bis hin zu himmlischen Dekorationen. Schauen Sie also schleunigst vorbei und sichern Sie sich Ihre Lieblingsstücke, bevor es der Weihnachtsmann tut.

tkmaxx.de


TV- und Fotojournalist Dieter Glogowski präsentiert:

Darmstadt

Multivisions-Festival

FA M IL VO RT RIE N AG

KANADA

Peter Gebhard

MEIN DSCHUNGELBUCH Axel Gomille

Samstag, 27.03.2010 11:00 Uhr

Samstag, 27.03.2010 14:30 Uhr

Samstag, 27.03.2010 17:00 Uhr

ISLAND

Romano Schenk

KANA WEIT DA GASTLASICHTND 201

MICHAEL MARTIN 0

30 Jahre Abenteuer Samstag, 27.03.2010 20:00 Uhr

FA M IL VO RT RIE N AG

MULTIV ISIO LIVE-KO N-SHOW NZERT

TIBET 8 SCHRITTE ZUM GLÜCK

BERGGORILLAS IM KONGO

KORSIKA

KURT DIEMBERGER

Dieter Glogowski & Loten Namling

Matto Barfuss

Hans Thurner

Erlebnisse zwischen 0 und 8000m

Sonntag, 28.03.2010 10:30 Uhr

Sonntag, 28.03.2010 14:30 Uhr

Wissenschafts- und Kongresszentrum

Darmstadtium Schlossgraben 1, 64283 Darmstadt/Innenstadt Samstag / Sonntag

Sonntag, 28.03.2010 17:00 Uhr

FA R Fo to gr af ie Ad

ve nt ur e Re is

en Ou td oo r

Über 100 Au ss tionen präsen teller und Organisatie Weitsicht-Woc ren sich am des Darmstad henende im Foyer tiu Fotografie, Ad m zu den Themen venture, Reis Outdoor. en und

Sonntag, 28.03.2010 20:00 Uhr

"Multimedia le 50 Ausstellern" Fotofachmesse mit über , preisgünstig e Fotosemin Outdoorausr are üster, Reisev eranstalter fü r Aktive Kostenlose In fo Outdoorsport veranstaltungen zum Th ema in Theorie un d Praxis DAV-Kletterw and, Aktivspie Wettbewerbe , Gewinnspiel le für Kinder, e u.v.m. Samstag, 27 .03. und Sonn von 10 bis 20 tag, 28.03.20 10 Infos: www.w Uhr. Eintritt frei! eitsicht-darm stadt.de

27. / 28. März 2010

Kartenvorverkauf: VVK: 12,- 0 zzgl. VVK-Gebühr / Tageskasse: 14,- 0(Tibet-Matinee-Veranstaltung: 13,- 0/ 15,- 0) Kinder- und Jugendkarte bis 16 Jahren 8,- 0/ 10,- 0• Tageskarte VVK: 40,- 0/ Tageskasse: 48,- 0 Kleine Fluchten, Magdalenenstr. 3, Tel. 061 51 - 71 72 89 • Fotogena, Rheinstr. 7-9, Tel. 061 51 - 1 77 37-6 Jack Wolfskin Store, Wilhelminenstr. 21, Tel. 06151 - 27 80 89 0 • Ticketshop-Luisencenter, Tel. 061 51 - 27 999 99 Mehari, Dieselstr. 1, Griesheim, Tel. 06155 - 82 54 80 • Frankfurt-Ticket, Hauptwache B-Ebene, Tel: 069 - 13 40 400 und alle weiteren VVK-Stellen

Mehr Infos und Karten zum Selbstausdrucken auf: www.weitsicht-darmstadt.de


die besten veranstaltungen aus musik, party, film, bühne & kunst für darmstadt & umgebung

bewegungsmelder 5. musik.weinhof reinheim Timexx

8. musik.hugenottenhalle neu-isenburg Sido

4.

10.

party. centralstation da DJ Shantel

musik. centralstation da Dellé & Band

14.

18.

26.

musik.jahrhunderthalle ffm Pet Shop Boys

party.centralstation da Battle of Trash

party.603qm da Roman Flügel

29. musik.linie9 griesheim Moondogs

bewegungsmelder.inhalt

31.

28.

musik.linie9 griesheim da Silvesterparty

musik.7 clubs in da Nacht der Clubs

41

Top 10

42

Musik- und CD-Tipps

44

Party

46

Film & Preview

48

Bühne

50

Comedy

51

Nacht der Clubs

52

Terminkalender

68

Kleinanzeigen

74

Verlosungen & Impressum

die top 10 im dezember für darmstadt & umgebung


bewegungsmelder.musik

Dezember 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

musik.cd.shortcuts CD des Monats!

Kings of Convenience Declarance of Dependance (Source/EMI)

Tommy & The Moondogs Di. 29.12., 21 Uhr, Linie 9 Griesheim Über 1500 Konzerte haben Tommy And The Moondogs zu einer der besten Coverbands gemacht. Hits der 80er und 90er garantieren Party, Party, Party! Egal wo sie auftreten, sie lassen jeden Event zu einer brodelnden Party werden. Schreiende Fans, singende Massen, lassen den Besucher schnell vergessen, „nur“ einer Coverband zu lauschen. Schon traditionsgemäß verabschieden sich die Tommys für dieses Jahr von ihren Fans mit einem fulminanten Jahresabschlusskonzert in der Linie Neun. Schnell Karten sichern! Tickets auch im Darmstadt Shop im Luisencenter. BM Infos: (06155) 82 88 66 M www.mondhunde.de

Pet Shop Boys Mo. 14.12., 20 Uhr, Jahrhunderthalle, Frankfurt Die Pet Shop Boys gehören seit über zwanzig Jahren zu den erfolgreichsten Pop Duos der Geschichte. Mit zehn Top Ten-Alben haben sich Neil Tennant und Chris Lowe einen festen Platz im Musikbusiness erarbeitet und zählen seit jeher als Garanten für tanzbare Popmusik. Ihren ersten Welterfolg hatten die beiden Engländer mit dem Song „West End Girls“. Danach stiegen sie mit Klassikern wie „It´s A Sin“ und „Go West“ nicht nur zu Ikonen der Partyszene auf, sondern wurden auch zu engsten Vertrauten und Produzenten von Madonna, Kylie Minogue und Robbie Williams. Nach über 50 Millionen verkauften Tonträgern erschien im März 2009 ihr zehntes Studioalbum „Yes“. BM Infos & Tickets: (069) 94 43 660 verlost 3 x 2 Tickets. Siehe Seite 74. M www.tickets-per-post.de

Sido Di. 8.12., 19.30 Uhr Hugenottenhalle, Neu-Isenburg Das vierte Studioalbum des Maskenmannes und die Maske bleibt im Schrank. Nach dem Abschluss seiner fulminanten Trilogie Maske, Ich, Ich und meine Maske kommt Sido nun mit seinem neuen Album Aggro Berlin. Auf der einen Seite ist das Album ein Abschied von seiner einstigen Labelheimat, gleichzeitig beinhaltet es aber auch das Versprechen: Der Junge von der Straße bleibt aggro. Sido nimmt sich auf Aggro Berlin das Recht des erfolgreichen Künstlers seine ganze Farbpalette auszupacken und endlich zu machen, was er will! BM Infos & Tickets: (069) 94 43 660 verlost 2 x 2 Tickets. Siehe Seite 74. M www.tickets-per-post.de

42

Silbermond Mi. 2.12., 20 Uhr Jahrhunderthalle, Frankfurt Das Wort Schock-Rocker klebt an Marilyn Manson so unangenehm wie alter Kaugummi unter der Schulbank. Denn mal ehrlich, wirklich schocken kann uns Amerikas ungeliebtes Kind nach all den Jahren nicht mehr. Das heißt allerdings nicht, dass seine düsteren Bombast-Shows nicht nach wie vor zum Großartigsten gehören, was sich unter dem Begriff „Arena-Rock“ so tummelt. Denn auch wenn er uns nicht mehr schocken kann – unterhaltsam ist Mr. Manson allemal. BM

Eine durchaus amüsante Geschichte: Da reisen zwei Songwriter aus dem norwegischen Bergen ins sommerliche Mexiko, um eine neue Platte aufzunehmen und heraus kommt eine wunderschöne Songwriter-Platte voll warmer Melancholie, die kaum besser in die triste Winter- und Weihnachtszeit passen könnte. Falls Erlend Øye und sein Kollege Eirik Glambek Bøe (besser bekannt als Kings of Convenience) mit ihrem Mexiko-Trip Inspiration für ein lockeres Album voller Sommer-Feeling gesucht haben sollten, ist ihnen dieses Unterfangen gründlich misslungen. Geglückt ist ihnen hingegen jedoch eines der schönsten Akustik-Alben der letzten Jahre. Herrlich! BM

Wolfmother

[[[[[

Cosmic Egg (Universal) Was war das WolfmotherDebüt für eine Bombe von Album! Randvoll mit Hits im gekonnten Retro-Sound, Erinnerungen an Größen wie Led Zeppelin und Black Sabbath wurden wach und der 70s Rock der Australier eroberte schließlich (zu Recht) die Welt. Nun liegt der, logischerweise,mit Spannung erwartete, Nachfolger „Cosmic Egg“ vor, der jedoch dem großartigen Debüt leider nicht das Wasser reichen kann. Klar, es rockt wieder an allen Enden, aber die Songs sind deutlich schwächer und so hat „Cosmic Egg“ vor allem eines zu bieten: Langeweile! BM

Them Crooked Vultures

[[[[[

dto (RCA/Sony) Ex-Nirvana Drummer Dave Grohl hat ja diesen Jugendtraum, irgendwann einmal bei den wiedervereinigten Led Zeppelin am Schlagzeug zu sitzen. Zwar scheint die Erfüllung dieses Traums nach dem mehrfach bekundeten Desinteresse des Zep-Sängers Robert Plant in weite Ferne gerückt, doch ein kleines Stück vom Glück fiel nun doch für Grohl in Form von Them Crooked Vultures ab. Denn neben Grohl und Queens of the Stoneage-Frontmann Josh Homme konnte kein geringerer als Zep-Bassist John Paul Jones für die neue Supergroup gewonnen werden. Nun liegt deren Debüt endlich vor, das man mit einem Wort umschreiben kann: ROCK!!! BM

Alexi Murdoch

[[[[[

Away We Go - OST (Nettwerk/Soulfood) Mit Away We Go hat American Beauty-Regisseur Sam Mendes wohl eines der schönsten Roadmovies der vergangenen Jahre geschaffen. Doch das exzellente Filmvergnügen wäre nur halb so schön ohne den wunderbaren Soundtrack von Singer/Songwriter Alexi Murdoch, der bereits seit seinem hochgelobten Debüt-Album Time Without Consequence für das US-Musikmagazin Rolling Stone als „Artist to watch“ gilt. Murdochs Songs des Soundtracks haben allesamt das Zeug zu Klassikern und so verwundert es auch kaum, dass sie neben den wenigen Klassikern aus fremder Feder (Bob Dylan, Velver Underground) mühelos bestehen können. BM [[[[[

Infos & Tickets: (069) 94 43 660 M www.tickets-per-post.de FRIZZ Das Magazin 12.2009


musik.bewegungsmelder

www.frizz-darmstadt.de | Dezember 2009

musik | party | film | bühne | kunst

präsentiert

Jochen Distelmeyer Rammstein

So. 13.12., 20 Uhr, Mousonturm, FFM

Es sind Worte wie bombastisch, überwältigend, beeindruckend und manchmal auch nur ein simples wow!, die dem Publikum für gewöhnlich nach einem RammsteinKonzert über die Lippen gehen. Wenn die Band im Herbst 2009 mit ihrem neuen Studioalbum „Liebe ist für alle da“ auf Tour geht, wird dies garantiert nicht anders sein, denn eine fulminante Bühnenshow samt Pyrotechnik ist bei den Livekonzerten von Rammstein so sicher wie das Amen in der Kirche. BM

„Heavy“ - Jochen Distelmeyers erstes Soloalbum ist da. Zwei Jahre nach der Auflösung seiner Band Blumfeld, die mit ihm als Kopf, Sänger und Gitarrist Musikgeschichte schrieb. Er habe als Songschreiber da weitergemacht, wo er vorher aufgehört habe. „Zwar unter veränderten Vorzeichen, wenn man so will, aber aus einer Kontinuität heraus.“ Jetzt ist der 43-jährige DiskursPoet auf Solopfaden unterwegs und macht auch im Mousonturm halt. Mit dabei zehn neue Lieder, die von Liebe, Glück, Verlust, Trauer, Hass und Wut, von Freude und vom Angekommensein handeln. BM

Infos & Tickets: (069) 92 00 92 13 M www.rammsteinshop.de

Infos: (069) 40 58 95 20 M www.mousonturm.de

Fr. 11.12., 20 Uhr, Festhalle, FFM

präsentiert

Bela B. y los Helmstedt Di. 1.12., 20 Uhr, Capitol, OF Drei Jahre ist es her, da beglückte Bela B. das Land mit einem Soloalbum, das so keiner von ihm erwartet hatte: Bingo. Ein Album mit Twanggitarren, Surf, Western, Soundtrackund Punk. Nun kehrt er in brandneuer Mission zurück, um das Land ein weiteres Mal zu verblüffen und von dem zu berichten, was ihn in drei turbulenten Jahren beschäftigt und verändert hat! Der Name der Mission: Code B. BM Infos & Tickets: (069) 944 36 60 verlost 2 x 2 Tickets. Siehe Seite 74. M www.tickets-per-post.de

Moneybrother Mo. 14.12., 20.30 Uhr Centralstation, Darmstadt Vier Jahre ist es mittlerweile her, dass sich der skandinavische IndieSoul-Rocker Anders Wendin, besser bekannt als Moneybrother hierzulande mit seinem Album „To Die Alone“ in die Herzen der Indie-Gemeinde katapultiert hatte. Nach seinem Zweitling „Mount Pleasure“ veröffentlichte der sympathische Schwede unlängst sein neues Album „Real Control“. BM Infos: (06151) 36 68 899 M www.centralticket.de

e! e de Di nki he sc Ge

Die ganze Region zum

Entdecker-Tarif! E

CARD & GUID

29,90

Die RMV-ErlebnisCard: über 160 Partner aus der gesamten Region auf nur einer Karte zum Erleben, Genießen und Sparen!

www.erlebniscard.de

DARMSTADT/DIEBURG + FRANKFURT + HANAU/OFFENBACH + MAINZ + WIESBADEN + MAIN-TAUNUS + HOCHTAUNUS + RHEINGAU-TAUNUS


bewegungsmelder.party

Dezember 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

Groovebox 2009 Do. 24.12., 22.30 Uhr Club Huckebein, Darmstadt Am 24.12. ist es wieder soweit: die vor über einem Jahrzehnt ins Leben gerufene Kultparty an Heiligabend findet wieder statt. Auch in diesem Jahr müsst ihr in den kommenden Wochen wieder die Augen offen halten und eine der begehrten, persönlichen Einladungen ergattern! An den Plattentellern steht übrigens FLAT REVO. AG verlost 5 x 2 Tickets. Stichwort: Groovebox

Tanzsalon Ü30 & 9 Jahre Linie Neun Sa. 5.12., 21.30 Uhr, Linie Neun, Griesheim Immer am ersten Samstag im Monat: der Klassiker in der Linie Neun! Schon lange ein Garant für beste Tanzstimmung und eine Alternative zur Discothek mit den besten Partyhits aus Rock & Pop, Latin, Charts, Black und Independent mit DJ Capo. Diesmal ein Grund mehr zu feiern: die Linie Neun wird 9 Jahre alt! Achtung: der Tanzsalon im Januar findet eine Woche später am 9.1.2010. statt! BM Infos: (06155) 82 88 66 M www.djcapo.de

Mathias Tanzmann & Chris Tietjen Fr. 18.12. & Sa. 19.12 22 Uhr, Level 6, Darmstadt Zu Matthias Tanzmann braucht man nichts zu schreiben. Im Grunde erklärt und definiert sich Matthias von selbst. Er gehört mit zu den populärsten Szene Künstlern – nicht nur national. Seit je her bereist und beglückt er globale Hotspots von Moskau, Barcelona über Paris bis London und am 18.12 kommt MATTHIAS TANZMANN nach Darmstadt in den Level 6 Club. Chris Tietjen ist in Frankreich geboren, in Deutschland herangewachsen und als ehemaliger Zögling des „Techno-Papas“ Sven Väth erwachsen geworden. Elektronische Musik, mechanisches Feingefühl und ein ausgeprägter Sinn für Beats sind seine herausragenden Leidenschaften. Am 19.12.09 zelebrieret Chris Tietjen höchstpersönlich sein nächtliches Soundspektakel, bei dem ihn Timos vom Tingle Tangle Club tatkräftig unterstützen wird. AG Level 6 Club, Kasinostr. 60, Darmstadt M www.level-sechs.de

44

präsentiert

The Battle of Trash VIII – Advent, Advent, die Hütte brennt! Fr. 18.12., 22 Uhr, Centralstation, Darmstadt The Battle of Trash VIII bietet erneut eine Tanzvergnügung der besonderen Art, bei der sich zwei DJ-Teams auf zwei gegenüberliegenden Bühnen eine unterhaltsame Schlacht um das beste Trash-Hit-Set liefern. Gegeneinander antreten werden das Vulkan Disco Team - bestehend aus den DJs Heroin und Türkei - sowie Supertrash - bestehend aus Grandmaster Trash, Super „E“ 3027 und Kaptain K.O., besser bekannt als Uppercut. Das Publikum erwartet eine wahnwitzige Mixtur aus Superhits der 1960er, -70er, -80er und -90er sowie Trash-Klassikern aller Genres. Wenn die zwei famosen DJ-Team-Ikonen Vulkan Disco Team und Supertrash aufeinander treffen, um die musikalischen Geschmacksnerven aufs Gröbste zu strapazieren, kann man eventuell noch in Deckung gehen - oder einfach nur durchdrehen. BM Infos: (06151) 36 68 899 verlost 3 x 2 Tickets. Siehe Seite 74. M www.centralticket.de

Bucovina Club mit DJ Shantel: Planet Paprika Fr. 4.12., 22 Uhr, Centralstation, Darmstadt Nach dem enormen Erfolg seines Bucovina-ClubKonzepts legte der Frankfurter DJ Shantel mit seinem hervorragenden Album „Disko Partizani!“ nach und bildete mit den darauf enthaltenen „osteuropäischen Clubtunes“ die Grundlage für einen neuen Pop-Style, der europaweit enorme Beachtung findet. Anfang September erschien nun sein neues Album „Planet Paprika“, das europaweit steil in die Charts ging und der Meister nun auch in der Centralstation vorstellen wird. Hier kommt der Sound des Neuen Europas, das in der Mitte unseres alten Kontinents liegt und dabei grenzüberschreitend pulsierende Einflüsse vom Balkan, aus Griechenland, der Türkei und darüber hinaus aufnimmt. BM Infos: (06151) 36 68 899 M www.centralticket.de FRIZZ Das Magazin 12.2009


party.bewegungsmelder

www.frizz-darmstadt.de | Dezember 2009

musik | party | film | bühne | kunst

Roman Flügel & Gerd Janson

„Steile Hänge, grobe Sauen, Nachtansitz und schöne Frauen“

Sa. 26.12., 23 Uhr, 603qm, Darmstadt

Freitage, Samstage & Feiertage im Waben, Darmstadt

Roman und Gerd. Flügel und Janson. Wie man es dreht, wie man es wendet, es klingt wie Zucker in den Ohren. In der langen Ahnenreihe namhafter DJs auf 603qm traten sie am Häufigsten, aber nie zusammen auf. Dann wird’s mal Zeit. Wenige Worte der Umschreibung reichen für Roman Flügel, denn er ist die eine Hälfte von Alter Ego („Rocker“), Acid Jesus und Sensorama. Er spielt in der Champions League der Elektronik. Doch trotz seines gewaltigen Ruhmes ist er immer ein verdammt sympathischer Zeitgenosse geblieben. Gerd Janson betreibt das wunderbare Label Running Back, schreibt für Groove und Spex, compiliert Alben und flaniert mit seinen Plattenkoffern zwischen Rom, Paris, Berlin, Offenbach und Darmstadt. Einer der besten Deep-House-DJs des Landes. Roman und Gerd, jeder für sich ein Garant, gemeinsam unschlagbar. BM Infos & Tickets: (06151) 16 41 58.

Im letzten Monat des Jahres wird es im waben besonders gemütlich: wenn abends die letzten Stände des Weihnachtsmarktes schließen, erwacht das waben erst richtig zum Leben. Bummler können hier an kalten Winterabenden kulinarisch wie musikalisch voll auf ihre Kosten kommen. Wieder gibt es die regulären Partyreihen. Die Freitage stehen im Zeichen von Classics, Soul & Funk und House: „The Real Stuff“ ist das Motto der Events mit Peter Gräber, einem der berühmtesten DJs von Südhessen. Samstags gibt es House, R´n´B und Classics. „Rockt das Waben“ heißt es da mit Darmstädter Größen wie die DJs D. Ander, Daniel Mendez, Shamir Liberg und Steve Smith. Gleich zwölf Clubtermine mit bekannten und neuen Stimmungsmachern sorgen für dauerhaften Spaß an langen Winterabenden. AG

verlost 2 x 2 Tickets. Siehe Seite 74.

Infos: (06151) 59 92 399

M www.603qm.de

M www.daswaben.de

ei

Gießen

m

-

F Sü ried d ber

W Sö öl de fe l rsh

eim th Os

h sb d Sü

n

en

dte

en

eld

stä

eld

ian

e rd

orf

orf e rd

Ob

Kil

au on ed

el öb hk uc Br

er

tpl

eu

de

M

rm

ark

us

ise Ka

at z

m

i rle

rg lbe üh M

Le

en

ra c be Ur

eim inh Re

A

e lth

o rd uN

a

na

ld

Ha

Fu

im He

rg e

rs h

s au

Aschaffenburg Babenhausen

en

Babenhausen Langstadt

d

rg

fel

t tad ms Ra erOb

l lta üh M

D TU arm -Li sta ch dt tw ies e

Da

rm

sta

dt

Os

t

Kr

an

D

u ieb

ng

M

ich

es

ste

se

in

l

Of

Münster

Groß-Umstadt Klein-Umstadt

Le

al th fe n

ain nh tze Gö

eie Dr

h

in ha

en

ich

W eib

elf

eld

ng dli

Mainhausen Zellhausen

Eppertshausen

erg

ra n Pla dttz

-B W illy

re n Sp

rm s No tadt rd

Da

Seligenstadt

Rollwald

RödermarkOber-Roden

zb

W es t tad e rs

Dudenhof Dudenhofen Nieder-Roden

Ot

F M esth es al se le/ ra u Ge W eit

-G oß Gr

in-

e ra

u

eim uh Na an Wo nh rm ei s/ m M

Kle

ch

Re

gio

na Flug lba ha hn fen ho f

im

ba ter Ke ls

im

he

he

un Ra

erk

els ss

he

Op

im

rg

ofs

vs

bu

ch Bis

sta

elw

r

rg

Gu

bu

ate

en

he

ff

d

sT

ha Hainburg Hainstadt

Jügesheim

Dietzenbach Mitte Dietzenbach Bahnhof

Offenbach Hbf

he

sc

rt

isc

A

Hainhausen

f

Heidelberg/Mannheim

Hanau Klein-Auheim

Weiskirchen

Steinberg

kfu

ain

im

ho

M

he

eim

t Heusenstamm

an

Gernsheim

Arheilgen Darmstadt Hbf

Waldhof

Obertshausen

Fr

Riedstadt-Goddelau Stockstadt (Rhein) Biebesheim

ein

sh Os

hn

öm

St

ete

lba

zR

n Di

ch

ka

Groß-GerauDornberg Dornheim

Louisa NeuIsenburg DreieichBuchschlag LangenFlugsicherung Langen Egelsbach Erzhausen Wixhausen

Hanau Hbf

im

Lo

Worms

Änderungen vorbehalten. Gültig ab 13. Dezember 2009 © Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH

ba

of

n

Zeppelinheim Walldorf Mörfelden

Wolfskehlen

* Bedienung durch S 2 entfällt voraussichtlich im Juni 2010

fen

nh

i

Abfahrt von den Fernbahnsteigen Frankfurt Hbf

Stadion

u na Ha est W

lhe

ah

e Mainz Hbf Koblenz/ Saarbrücken ey lz A

Stresemannallee

Niederrad

ad

üh

tb

h

Hochheim

Mainz Nord

Of

up

R

Flörsheim

sb

Schöllkrippen

Bieber

Ha

Griesheim

M a i n

elm

M

ge

Ostendstraße

rt

Eddersheim Kastel

Mainkur

Frankfurt Ost

Dom/Römer

nla

kfu

Galluswarte

Hattersheim Wiesbaden Ost

sa

Nied

an

Höchst

Farbwerke Sindlingen

Koblenz

Zoo

ilh W

Maintal West

Parlamentsplatz Habsburgerallee

nu

Erbenheim

Messe

Fr

Wiesbaden Hbf

Zeilsheim

Dornbusch Miquel-/ Adickesallee Holzhausenstr. Grüneburgweg Eschenheimer Tor

u Ta

Igstadt

Bornheim Enkheim enheimer Landstraße/ Eckenheimer Seckbacher Marbachweg Hessen-Center Landstraße aße Prieststraße Kruppstraße Hauptfriedhof Gwinnerstraße Bornheim Deutsche Schäfflestraße Mitte Nationalbibliothek JohannaJohanna-T eschJohanna-TeschHöhenstraße Glauburgstr. Platz Maintal Ost MusterEissporthalle/ schule Merianplatz Festplatz

Hügelstraße Fritz-Tarnow-Str.

Konstablerwache

Frankfurt West

Marbachweg/Sozialzentrum

Lindenbaum

Hauptwache

Rödelheim

Hofheim

ke

Sossenheim

eim

rg

Liederbach Süd

Kriftel

Eschersheim

sh

bu Bremthal

Preungesheim Sigmund-Freud-Straße Ronneburgstraße heobald-Ziegler-Straße Theobald-Ziegler-Straße Gießener Straße

Heddernheim

Ginnheim

Industriehof

Unterliederbach

eg

Weißer Stein

Fischstein

Liederbach

ilw

de

ord

m Niedernhausen

Ze

Heddernheimer Landstraße Hausen Nordwest Nordwestzentrum Römerstadt Niddapark Große Nelkenstraße

Okarben Groß-Karben Dortelweil

hN

Li

Hausener Weg

Kelkheim-Münster

Lorsbach

Nieder-Eschbach Bonames Mitte Kalbach Riedwiese/ Mertonviertel Sandelmühle

Assenheim

Nieder-Wöllstadt

Ober-Eschbach

ord

h

Stephan-HeiseStraße

Bruchenbrücken

Bad Homburg-Gonzenheim

Glauburg-Stockheim

Nidda

ec

hN

Friedhof Westhausen

Sulzbach

Eppstein

Friedberg

Gr

ac ac

ac

lzb

alb

Su

hw

Eschborn Süd

Kelkheim

Ro

hle

Ni

el

ch

dV ilb

Lo

ind W

alb Sc

Kelkheim-Hornau

Niederjosbach

g/

Ba

hw

Bad Soden

r lbu

el

Sc

Schneidhain

eim

dV ilb

: Entdecken Sie über 160 Partner mit nur einer Karte ! mehr vieles und ess Welln ie, onom Gastr Königstein

rh

Ba

eh W

dh

u- ach Ne nsp A

Ro

)

eim

(Ts

e rg

en

rs h

us

ern pp Kö a Oberursel-Hohemark Sa Friedrichsdorf Waldlust Rosengärtchen Seulberg Kupferhammer Glöcknerwiese Bad Homburg Lahnstraße Lahnstr Kronberg Oberursel Altstadt Oberursel Stadtmitte Kronberg Süd Oberursel Bommersheim Stierstadt Stier Niederhöchstadt Weißkirchen Ost Niederursel Praunheim Weißkirchen/ Heerstraße Wiesenau Steinbach Eschborn Ha

rB

en

r ke

ing

Be

Us

rte

orf

fu

sd

nk

elm

ac

olz ilh W

rg h

dt

Bu

sta

Fra

nd

S Pla chw tz eiz

Hu

d

ch

er

ba

Op

es

te

wi

Al

en

n se au nh el G rg be m au Gl dhei dt Lin sta ten Al st ch n Hö he au Eic dder Ni

äv Gr

Kir Le chpl ipz at z B i W ock ger S ar en te he tr. im er

orn

ten

elb

da

ss

id

Ha

N

Brandoberndorf

AuringenMedenbach

eim

ha

g

us

en

Schnellbahnplan Schnellbahnplan

Groß-Umstadt Mitte Groß-Umstadt Wiebelsbach Erbach/ Eberbach


bewegungsmelder.film

Dezember 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

film.shortcuts Tulpan Ab 3.12. im Rex Darmstadt Er hat abstehende Ohren und das einzige heiratsfähige Mädchen weit und breit findet solche „Segelflieger“ abscheulich. Er könnte abhauen und sein Glück in der Stadt versuchen. Er könnte aber auch stur bleiben in dieser kasachischen Steppe, die mindestens so garstig ist wie die umworbene Schöne. Ein humorvoller Mix aus Realismus und Poesie. AG

Zweiohrküken Ab 3.12. im CinemaxX Darmstadt Die Geschichte um das ungleiche Paar Ludo (Til Schweiger) und Anna (Nora Tschirner) aus „Keinohrhasen“ wird weitererzählt. Ludo und Anna zwei Jahre später: in ihrer Beziehung ist der Alltag eingekehrt. Als Ludo eine alte Flamme wiedertrifft, wird Anna eifersüchtig. Und das mit Recht! Die Gute ist offensichtlich noch ziemlich interessiert. Ludo wehrt sich, auch mit Recht, gegen Annas Kontrollversuche und fordert Freiraum ein. Dummerweise taucht just zu diesem Zeitpunkt Annas Ex-Freund Ralf auf und plötzlich gefällt Ludo der neue Freiraum gar nicht mehr so gut. AG M wwws.warnerbros.de/zweiohrkuken

M www.pandorafilm.de

Küss den Frosch

Der Solist

Ab 10.12. im Helia und CinemaxX Darmstadt

Steve Lopez, Zeitungskolumnist der LA Times, trifft in den Straßen von Los Angeles durch einen Zufall das ehemalige Wunderkind der klassischen Musik Nathaniel Anthony Ayers. Mit viel Verständnis, Geduld und durch die Kraft der Musik, versucht Lopez, dem schizophrenen, obdachlosen Cellisten wieder eine Perspektive zu geben und ihn auf den richtigen Weg zurückzubringen. Dabei entwickelt sich eine einzigartige Freundschaft, die das Leben der beiden Männer vollkommen verändert. AG

Prinzessin Tiana ist als typische Südstaatenschönheit dargestellt, die im vornehmen französischen Viertel in New Orleans aufwächst. Durch den Kuss verwandelt sich keineswegs der Frosch in einen Prinzen – sondern die Prinzessin in eine Fröschin! Ein versoffenes Glühwürmchen und ein singendes Krokodil sollen die charmante Liebesgeschichte mit Witz ergänzen... AG

M www.dersolist-film.de

M www.disney.de/kuss-den-frosch

Ab 10.12. im Rex Darmstadt

Avatar Ab 17.12. im Helia und CinemaxX Darmstadt

Ab 17.12. im Rex Darmstadt

M www.avatarmovie.com

Albert Schweitzer ist dank seiner Philosophie der „Ehrfurcht vor dem Leben“, die er in seinem Urwald-Hospital Lambarene/ Gabun 1949 verwirklicht, einer der am meisten bewunderten Menschen der Welt. Als Albert Einstein ihn bittet, mit ihm gemeinsam vor den Gefahren der Atombombe zu warnen, interpretiert der US-Geheimdienst dies als Angriff auf die Politik der westlichen Welt. Deshalb soll eine Verleumdungskampagne das Lebenswerk des fast 75-jährigen in Misskredit bringen. Er gerät unter Druck, die Schließung des Hospitals droht. Soll er trotzdem seinem Gewissen folgen und seine Stimme gegen die Atomgefahr erheben? AG

David Kern (Daniel Brühl) ist ein schüchterner Kellner in einer Großstadt. Unter den vielen Menschen droht er beinahe unterzugehen. Als er an einem Flohmarkt auf die junge Marie Berger (Hannah Herzsprung) trifft, verliebt er sich unsterblich in sie. Auf ihre Empfehlung hin kauft er auf dem Flohmarkt einen kleinen Nachttisch. Wenig später treffen sich die beiden in der Bar, in welcher David arbeitet, wieder. David erfährt, dass Marie sehr Literatur interessiert ist. David selbst hat aber keine Ahnung von Literatur... AG

M www.albertschweitzer-derfilm.de

M www.lilalila-film.de

Albert Schweitzer Ab 24.12. im Rex Darmstadt

46

Lila, Lila

Das FantasyAbenteuer spielt in einer faszinierenden neuen Welt, jenseits der Grenzen unserer Vorstellungskraft. Der Zuschauer geht ein in eine fesselnde Story und auf eine Reise voller Gefahren und Entdeckungen. Auf Pandora erlebt Jake die Wahrhaftigkeit einer bezaubernden, neuen Welt und muss sich gleichzeitig auf seinen entscheidenden Kampf vorbereiten... AG

Lieber verliebt Ab 31.12. im CinemaxX Darmstadt Noch vor kurzem führte Sandy ein beschauliches Leben als Vorstadt-Hausfrau und glückliche Mutter. Aber jetzt steht die attraktive 40jährige plötzlich vor den Scherben ihrer Existenz: ihr Mann hat eine Affäre! Und Sandy ist alles andere als bereit, sich das bieten zu lassen. Hals über Kopf schnappt sie sich ihre beiden Kinder und zieht nach New York.... AG M www.tobis.de/film/lieber-verliebt

FRIZZ Das Magazin 12.2009


film.bewegungsmelder musik | party | film | bühne | kunst

Vorhang auf in den Darmstädter Kinos!

Dinosaurier – gegen uns seht ihr alt aus präsentiert! 22. Dezember, 20.45 Uhr, Rex Darmstadt 20 Freikarten - solange der Vorrat reicht Ab 07.01.2010 im Kino!

Alt sein ist nichts für Feiglinge. Schon gar nicht, wenn Krankheiten einen daran hindern wollen, sich gegen die dubiosen Machenschaften einer scheinbar übermächtigen Bank zu stellen. Seitdem Johann Schneider Lena Braake zum ersten Mal mit ihrem Köfferchen auf dem Hof des Seniorenheimes gesehen hat, ist es um ihn geschehen. Bislang hatte sich Johann (Ezard Haußmann) nie für Gleichaltrige interessiert. Doch heute, an diesem düsteren Herbsttag, erwacht in ihm der Frühling. Lena (Eva-Maria Hagen) ist das genaue Gegenteil von ihm, schüchtern und gut erzogen, ehrlich und manchmal auf nervige Weise oberlehrerhaft. Johann gilt als schwer erziehbar und verfügt über eine gewisse kriminelle Energie - und jetzt gerät Lena unter seinen Einfluss. Ehe man sich versieht, ist das immer korrekte ehrliche „Mädchen“ Teil einer Bande, die ihr helfen will, wieder an ihr Haus zu kommen. Der junge, ehrgeizige Banker Tobias Hartmann (Daniel Brühl) hatte es ihr abgeluchst. Immer auf der Hut vor Heimleiter Piretti (Tom

Gerhardt), der so streng wie erfolglos auf die Einhaltung der Heimordnung achtet, schmiedet die Gang einen Plan, der so kompliziert ist, dass allen ganz schwindlig wird. Das ist in einem Alter, in dem Alzheimer, Parkinson und Diabetes einen daran hindern wollen, das große Spiel zu spielen, nicht ganz ungefährlich. Aber sie tun es. Sie gehen über Los, sie gehen nicht ins Gefängnis, sie ziehen 250.000 Euro ein. Und eigentlich noch viel mehr... AG

r die t! Tickets fü Darmstad in e d 009 a m Kino – am 15.12.2 CinemaxX im t.de. ad re st ie Prem .kinos-darm s unter www fo In n. ne in zu gew

Ab 25.12.2009 im Kino!

M www.dinosaurier.film.de

Achtung! verlost 10 x 2 Tickets zur Preview 22. Dezember 2009 um 20.45 Uhr im Rex Darmstadt. Die einmalige Vorpremiere wird präsentiert von Kinopolis Darmstadt in Kooperation mit FRIZZ Das Magazin. Abholen! Einfach am Montag, den 21. Dezember zwischen 10 und 19 Uhr in den FRITZ-Ticketshop, Grafenstraße 31 in Darmstadt kommen und sich die Karten sichern (maximal 2 pro Person!). Für alle, die im Ticketshop leer ausgehen, gibt es Kaufkarten an der Abendkasse.

ast Akin zu G ur Fatih ! Regisse h äc mgespr im rexFil .12.2009 Freitag, 18 tellung Uhr Vors zur 17:15

Viel Spaß!

CinemaxX Darmstadt Goebelstraße 11 Tickets: (06151) 8705868 Citydome Darstadt Wilhelminenstraße 9 Tickets: (06151) 29789 Mehr Infos im Kino und unter www.kinos-darmstadt.de FRIZZ Das Magazin 12.2009

47


bewegungsmelder.bühne

Dezember 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

bühne.shortcuts Um Kopf und Kragen Neue Bühne Darmstadt zeigt „1001 Nacht“

Krieg im Küchenschrank Staatstheater Darmstadt zeigt „Der Lebkuchenmann“ und „Der Hauptmann von Köpenick“ In der Küche ist der Teufel los: Herr Kuckuck, zeitansagender Bewohner der Kuckucksuhr, hat seine Stimme verloren, die Uhr soll daher entsorgt werden. Weil Fräulein Pfeffer und Herr Salz ihren Kumpel nicht verlieren wollen, bitten sie einen neuen Schrankbewohner, den frisch gebackenen Lebkuchenmann, um Hilfe. Prompt läuft dieser der gefräßigen Gangstermaus Flitsch in die Arme. Wird der Lebkuchenmann es trotzdem schaffen, den armen Herrn Kuckuck vor dem Mülleimer zu retten? Uraufgeführt 1976 in

England unter dem Titel „The Gingerbread Man“ sorgt „Der Lebkuchenmann“ nun schon seit über 30 Jahren für Begeisterung bei kleinen und großen Zuschauern. Ina Annett Keppel hat den Musical-Klassiker über die Zauberkraft echter Freundschaft bereits Ende letzten Monats fürs hiesige Schauspiel eingerichtet. Als realsatirischer Dauerbrenner in der Vorweihnachtszeit könnte sich ebenfalls in Darmstadt Zuckmayers „Hauptmann von Köpenick“ (ab 4.) etablieren. Diesem Sinnbild des „kleinen Mannes“ hat Malte Kreutzfeldt (Regie) spitzbübisches Leben eingehaucht. Weiterhin im Spielplan: „Wälder“ (Foto).iter im Spielplan: „Die Birnen von Ribbeck“ (Foto). TH M www.staatstheater-darmstadt.de

Der Henker wetzt schon das Schwert, mit dem er Scheherezade - wie alle ihre Vorgängerinnen - im Morgengrauen den Kopf abschlagen will. Doch die Tapfere beginnt zu erzählen, Nacht für Nacht plaudert sie sich nun um ihr Leben. Die Regisseurin Renate Renken hat Erzählungen aus „1001 Nacht“ für die Neue Bühne in Arheilgen bearbeitet. Schön, dass diese jetzt in der Weihnachtszeit eine Wiederaufnahme in der Frankfurter Landstraße feiern. Zu den Klängen exotisch-sinnlicher Musik werden die Zuschauer entführt in eine Welt schillernder Paläste und orientalischer Basare. TH Aufführungen sind am 23., 27., 28. und 29.12. M www.neue-buehne.de

Weltpremiere mit Sandmalerin Wintershow im Bensheimer Pegasus (ab 3.) Charmant führt Conférencier Charlie Martin durch die Wintershow des Bensheimer Pegasus, und als junger „Zaubertainer“ zeigt er Verblüffendes: Eine Assistentin braucht er nicht, denn Charlie zaubert nicht nur für sein Publikum, sondern auch mit sich selbst. Neben zirzensischen Hütchenspielereien präsentieren die Bergsträßer Varieté-Profis Artisten um Vertikalseile, Hula-Hoop-Reifen und glitzernde Keulen in ihrem Multimediahaus. Wo breit gestreut wird, dort winken auch Weltpremieren: Erstmalig zeigt sich mit Katrin Weißensee (Foto) eine Sandmalerin auf einer Kleinkunstbühne. TH Buchungsmöglichkeiten können unter der (6251) 98 90 50 erfragt werden M www.pegasus-bensheim.de

Kleiner Mann, was nun? „Männerschlussverkauf“ im Darmstädter Hoffart-Theater (ab 12.)

Moderne Schauerballaden Sebastian Krämer in der Centralstation (19.)

Wahnsinniger Unsinn

Vorbilder und Helden gibt es nur noch im Kino, und auch die Bösewichte lassen sich nicht mehr mit aller Trennschärfe aus dem InfotainmentWirrwarr der Gegenwart herausfiltern. Deshalb stürzt sich der Mainzer Comedian Tobias Mann in seinem Programm „Man(n)tra“ auf das Hier und Jetzt, um dem alltäglichen Wahnsinn einen Sinn oder Unsinn abzuringen. TH

Wenn Feuilletonisten versuchen, Sebastian Krämer zu beschreiben, lassen sie sich kreative Umschreibungen wie „bösartiger Dada-Chansonnier“ einfallen. Nun gut, in den Programmen des mehrfachen Poetry-Slam-Preisträgers geht‘s um DJs, die Bruckner spielen, wandernde Fensterkreuzschatten und von bösen Stimmen verfolgte Busfahrer. Die musikalisch-literarische Geisterbahnfahrt voller moderner Schauerballaden gelingt dem Mann am Klavier aber deshalb, weil er in der Lage ist, eine komödiantische Grundstimmung bisweilen ohne Pointenhagel aufrecht zu erhalten. TH

M www.halbneuntheater.de

M www.centralticket.de

Tobias Mann im Darmstädter halbNeun (19. u. 20.)

48

Frau Mang erhofft sich einen Tipp von Frau Möbenbach, wie sie einen Mann finden und vor allen Dingen halten kann. Doch die Möbenbacherin hat eine ganz eigene Methode entwickelt, die Frauen mit ihrem Bild vom Traummann eher desillusioniert zurücklässt. Eine psychologische Sitzung mit frechen, witzigen Dialogen und überspannten Männerbildern hat sich das ambitionierte Theaterprojekt „Zweiter Akt“ um die Riedstädterin Doris Müller für ihre Darmstädter Premiere vorgenommen. Johannes Gallis „Männerschlussverkauf“ ist in den kommenden Wochen im Hoffart-Theater zu sehen. TH Das Theater befindet sich in der Lauteschlägerstraße 28 M www.zweiterakt.de

FRIZZ Das Magazin 12.2009


bühne.bewegungsmelder

www.frizz-darmstadt.de | Dezember 2009

musik | party | film | bühne | kunst

Pfälzisch als Humorbeschleuniger Begrenztheit der Harmonie

Krankenstation Deutschland

Ramon Chormann in Neu-Isenburg (3.)

„Der Steppenwolf“ im Bürgerhaus Sprendlingen (9.)

Arnulf Rating im Aschaffenburger Hofgarten (5.)

Er versucht ständig, dem Publikum das zu erklären, was er selbst nicht versteht. In Anzug und Fliege und mit seinem unverwechselbaren Charme und Dialekt paart Ramon Chormann seine bitterlustigen Vorträge mit Klavierspiel und Gesang und zeigt dabei vielfältige Talente. Denn Chormann ist Mundart-Kabarettist, Spontanist, Sänger und Pianist zugleich - vor allem aber Pfälzer. Mit dem Herz auf der Zunge und Witz im Blut ist er ein Garant für Bauchmuskelkater und blau gefleckte Oberschenkel. Jetzt kehrt Chormann mit seinem Programm „Hausmacher“ zurück auf die Bühnen im Südwesten Deutschlands und zeigt uns in NeuIsenburg seine Sicht der Welt: Packend, weil urpfälzisch-komisch. TH

In den Sechzigern des vergangenen Jahrhunderts wird Harry Haller, der Steppenwolf, zum Idol der Jugend. In ihm drückt sich exemplarisch das Lebensgefühl eines Zerrissenen und Rebellen aus. Für die Studentenbewegung in Europa und besonders für die Hippie-Bewegung in den USA wird Hermann Hesses „Steppenwolf“ Kult: Die Romanfigur Haller sehnt sich nach kleinbürgerlicher Geborgenheit ebenso, wie er ihre Begrenztheit verachtet. Gil Mehmert (Regie) hat in der Produktion des Altonaer Theaters die wölfische und menschliche Seite in einer dramaturgischen Fassung zu vereinigen versucht und bringt nun die Persönlichkeitsspaltung als nihilistischen Lebensentwurf mit auf Gastspielreise nach Sprendlingen. TH

Kabarett-Dino Arnulf Rating recherchiert in seinem neuen Programm „Aufwärts“ die aktuelle Lage und stellt fest: Deutschland geht es im Grunde gut. Das Land ist vereint, die Arbeitslosen werden nicht nur gefördert, sondern gefordert. Kein Anlass also für schlechte Stimmung und Panikmache. Die Politik hilft, wo sie kann. Den Beweis liefern die kranken Banken. Erste Verzweifelte werfen sich zwar vor den Zug, aber auch hier ist Gelassenheit angesagt, denn ob die Tram wirklich kommt, ist beim Zustand der Bahn höchst unsicher. Rating gehört zu den ganz Großen des deutschen Kabaretts. Einer, der seit den Siebzigern auf ganz hohem Niveau lästert, stänkert, satirisch überhöht und entlarvt. TH

M www.hugenottenhalle.de

M www.buergerhaeuser-dreieich.de

M www.hofgarten-kabarett.de

Merck wünscht frohe Weihnachten Merck fördert Kunst und Kultur in der Region. Und das mit Engagement und Leidenschaft.

www.darmstadt.merck.de FRIZZ Das Magazin 12.2009

49


bewegungsmelder.comedy

Dezember 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

Cindy aus Marzahn - „Nicht jeder Prinz kommt uff‘m Pferd!“ 6.12., 20 Uhr, Ernst Ludwig Saal Vorpremiere in Darmstadt Märchen, die gibt es immer noch. Aschenputtel lebt heute nicht mehr vom Erbsenzählen, sondern von Hartz IV. Entsprechend sollte der Prinz heutzutage auch mehr als eine Pferdestärke vorweisen. So ein Gaul hat ja weder Kofferraum noch Standheizung. Außerdem geht‘s nicht nur um äußere Werte. Was nutzt es, wenn dein Traummann von außen aussieht wie Brad Pitt, aber von innen dumm ist wie ein Kanten Brot? Eben. Ein Prinz, der keine romantische SMS auf die Kette kriegt, kann gleich als Kröte am Brunnen sitzen bleiben. Die Plattenbauprinzessin Cindy, der Traum in Pink, will erobert werden, und zwar nicht so wie ein Wühltisch im Sommerschlussverkauf, sondern so, wie die Deutschen Mallorca erobert haben, mit Sonne, Bier und guter Laune... AG M www.s-promotion.de

Tobias Mann - „MAN(N)TRA“ 20.12., 19.30 Uhr Halbneun Theater, Darmstadt Der Mainzer Kabarettist, Comedian und Musiker TOBIAS MANN präsentiert sein zweites Bühnenprogramm. Seine autobiografischen Ausflüge in die Vergangenheit hinter sich lassend, stürzt er sich nun voll und ganz auf das Hier und Jetzt. Vorbilder und Helden gibt es nur noch im Kino und auch die Bösewichte lassen sich nicht mehr mit aller Trennschärfe aus dem Infotainment-Wirrwarr der Gegenwart herausfiltern. Wo fängt Bestechung an und wo hört monetäre Entscheidungsbeschleunigung auf? Haben wir unsere Politiker oder sie nur einander verdient? Die Welt geht vor die Hunde und MAN(N) kommt nicht umhin, die armen Köter zu bedauern. BL M www.tobiasmann.de

Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker – Kosmopolit oder Die Welt ist (s)eine Spielwiese! 17.& 18.12., 20 Uhr Ernst-Ludwig-Saal, Darmstadt Während sich Heinz entspannt auf einer eigens kunstvoll gestalteten Gartenscholle lümmelt, kommt er so von Hölzchen auf Stöckchen. Die kleinen und großen Themen der Welt bewegen ihn, die er mit atemberaubender Logik auf seinen persönlichen „Kompost“ bringt. Für ihn ist es da völlig klar, dass es einen Zusammenhang zwischen beispielsweise einem verschnarchten Kundendienstler für Wäschetrockner und der „zusammenbrechenden Wirtschaftskrise“ gibt. Alte oder neue Armut, Aids, Sextourismus oder der Wellness-Trend, Heinz geht eben quer durch den Garten. AG verlost pro Vorstellung 2 x 2 Tickets. Siehe Seite 74. M www.s-promotion.de

Vince Ebert - „Denken lohnt sich“ 6.12., 20 Uhr Hugenottenhalle, Neu-Isenburg Es sieht düster aus im Land der Dichter und Denker. Im Bundestag entscheiden Rechtsanwälte über Atomausstieg und Gentechnik. Topmanager haben so wenig Ahnung von Mathe, dass sie nur schlampig ihre eigenen Bilanzen fälschen können. Und aus Angst vor den Mullahs fordert der kleine Mann: „Nieder mit den arabischen Zahlen!“ Der DiplomPhysiker Vince Ebert behauptet: Denken lohnt sich. Eine gewagte These. Denn für die wirklich wichtigen Dinge im Leben wie Schlafen, Essen und Sex reicht ja bekanntlich das Rückenmark. Aber irgendwas muss sich die Evolution bei unserem übergroßen Hirn doch gedacht haben? AG verlost 3 x 2 Tickets. Siehe Seite 74. M www.s-promotion.de

Der Kleine Prinz zu Gast im DarmstaDtium Die märchenhafte Fabel für Kinder und Erwachsene in einer neuartigen, aufwendigen Inszenierung mit modernster Lichtanimation, Videoprojektionen und eigens komponierter szenischer Musik – ein Erlebnis für die ganze Familie!

Ysonntag, 10. Januar 2010 um 15:00 und 18:00 uhr im darmstadtium Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.darmstadtium.de. Wir freuen uns auf ihren Besuch!

www.darmstadtium.de


musik | party | film | bühne | kunst | lesung | specials | veranstalter | kleinanzeigen

terminkalender

präsentiert!

Nacht der Clubs 2009 Am 28. Dezember 2009 in Darmstadt Mit einem Ticket in sieben Darmstädter Clubs – und der HEAG mobiBusShuttle-Service ist inklusive. Mit dabei sind Centralstation, Das Waben, 603qm, Goldene Krone, Bessunger Knabenschule, Stella und Oetinger Villa. Am Montag, dem 28.12., geht das interaktive Darmstädter Party-Event in die nunmehr neunte Runde: die Nacht der Clubs. Darmstadts Nachtschwärmer und Party-Hopper haben wieder die Gelegenheit, mit einem Ticket durch insgesamt sieben Clubs zu tingeln, sich neun unterschiedliche Livebands anzuschauen und zu sieben DJSets das Tanzbein zu schwingen. Und auch der Shuttle-Bus, der die Feiernden von Club zu Club durch die lange Nacht chauffiert, ist wieder gratis. Wie bereits in den letzten beiden Jahren gibt es auch in den Shuttle-Bussen ein Unterhaltungsprogramm mit zwei außergewöhnlichen LiveActs, das die Gäste schon auf dem Weg von einem

Club zum nächsten musikalisch einstimmen soll. Die Auswahl der Bands und DJs ist gewohnt erstklassig und vielseitig: von Ska-Punk (Rantanplan aus Hamburg) und Nu Jazz (Nachttierhaus aus Frankfurt) über Indie und Elektro (Yucca aus Nürnberg) über Reggae (Concrete Jungle aus Darmstadt) und Rock-Covers (Pfund aus Darmstadt) bis hin zu deutschsprachigem HipHop (KRings Brothers aus dem Odenwald) und souligen Funk-Klassikern (The European Johnny „Guitar“ Watson Orchestra aus Darmstadt. Auch dieses Jahr werden die Livebands wieder zeitversetzt in den verschiedenen Clubs auftreten, teilweise mit Pausen und in mehreren Blöcken sowie eingerahmt von erstklassigen DJ-Sets. So haben die Besucher wieder die Gelegenheit, mehrere Konzerte an einem Abend zu erleben und noch länger zu feiern. Es entsteht eine Party, die in ständiger Bewegung ist, das Publikum reist von Bühne zu Bühne und mischt sich in den Clubs immer wieder neu. Jeder Gast hat die freie

Wahl, wo er sich am wohlsten fühlt und wann er weiterziehen möchte. Kurzum: die neunte Nacht der Clubs wird kurzweiliger denn je. Das Line-Up: Oetinger Villa, 22.30 Uhr: Rantanplan, DJ General Motors; 603qm, 23 Uhr: Yucca, DJ-Team Bedroomdisco; Stella 22 Uhr: Nachttierhaus, DJ Sonix; Centralstation, 21.30 Uhr: Concrete Jungle, DJ Peter Lemon; Goldene Krone, 22.30 Uhr: K*Rings Brothers, DJ Marcello; das waben, 23 Uhr: Pfund, DJ D. Ander; Bessunger Knabenschule, 22 Uhr: The European Johnny „Guitar“ Watson Orchestra, DJ tba; In den Bussen ab zirka 22 Uhr: Woody, Chlor & Johnny Weltraum. verlost 2 x 2 Tickets. Siehe Seite 74. 28.12., ab 21 Uhr, Nacht der Clubs. VVK 8 Euro (zzgl. Gebühren*), AK 10 Euro. Tickets sind ab 1. Dezember am Vorverkaufsschalter der Centralstation, im Fritz-Ticketshop in der Grafenstraße und im Ticketshop Luisencenter erhältlich. Weitere Informationen zur Veranstaltung und Hörproben zu den einzelnen Bands unter  www.myspace.com/nachtderclubs

die besten 1000 termine für darmstadt & umgebung FRIZZ Das Magazin 9.2006

51


bewegungsmelder.kalender

Dezember 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

1.

2.

Dienstag

Mittwoch

3. Donnerstag

Rüsselsheim

musik

musik

Kulturzentrum das Rind 20:00 Cocktaillounge: Adventshitlounge mit Örnie & bÄrt

Darmstadt

Darmstadt

bühne

603qm 21:00 Kneipenabend / Vinyl: Phono POP Dj Team Oetinger Villa 21:00 Schwervon + Mine

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Michael Fitz, „Nackert“, Solo-Programm

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Ensemble Modern, Mozart Saal

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 19:00 Porcupine Tree

Offenbach Capitol 19:00 Bela B. y Los Helmstedt

party Dieburg Club Biga 21:00 Urban Chaos 6, Indie, New Metal, Alternative, Crossover …

bühne Darmstadt Goldene Krone 21:00 Elias Dahlhaus Quartett / Offene Bühne Staatstheater 11:00 ,,Sterben üben...“ ein Stück über das Leben 17:00 Merry Christmas? 19:00 Merry Christmas? 20:00 ,,Sterben üben...“ ein Stück über das Leben

Frankfurt am Main Alte Oper 19:30 UNESCO Weihnachtsgala, Weihnachtskonzert, GS Jahrhunderthalle 20:00 Batsheva Dance Company, Tanz-Performance

Langen Kulturhaus altes Amtsgericht 20:00 Ein bewegtes Leben

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:30 Schlippenbach-Trio

Weinheim a-zwei Weinheim 20:00 Die Reisswölfe: Boni & Crash

special Darmstadt An Sibin 21:00 Quiz Night Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Schlosskeller 20:30 Kulturhäppchen

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 20:00 Porcupine Tree

Pfungstadt LebensArt Balance-Centrum 20:00 Bringen Sie Ihre Einzigartigkeit zum Strahlen!

52

U60311 22:00 Keep Digging Velvet Club 22:00 Afterwork Party

603qm 20:00 Salón Paraíso An Sibin 21:00 Open Mic Night Bessunger Knabenschule 21:30 Frischzelle / The Folks

Frankfurt am Main Batschkapp 20:00 Azad Jahrhunderthalle 20:00 Silbermond

Weinheim Café Central 21:00 The Field, Circlesquare Stadthalle Weinheim 20:00 Anke Helfrich Trio

party Frankfurt am Main Living XXL 18:00 After Work XXL Monza 21:00 The White Night o25 20:00 Roadhouse Jam U60311 22:00 Die Hausordnung Velvet Club 22:00 Disco Frankfurt

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:30 Pfungstädter Bierprobe mit L.S. DJ

Mainz 50Grad 22:00 Studentsgroove - best of different styles

Offenbach MTW 22:00 Time Clash, Pop, Disco, Electro, Soul, Charts, Rock

bühne Darmstadt Die Komödie Tap 20:15 Seitensprung für Zwei Staatstheater 19:30 Turandot

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 TBC – Totales Bamberger Cabaret, „Gesunde Härte“

Weinheim a-zwei Weinheim 20:00 Die Reisswölfe: Boni & Crash

kinder Darmstadt Prinz-Emil-Schlösschen 15:00 „Charly und die Schokoladenfabrik“ ab 6 J.

special Darmstadt Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Prinz-Emil-Schlösschen 19:00 Es Weihnachtet - Ziemlich Schlosskeller 17:00 Subjekt Gesellschaft

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

Darmstadt

musik

poptrash

Deichkind Jahrhunderthalle, FFM, 20 Uhr Die Elektropartysensation aus der Hansestadt kommt auf ihre (vorerst) letzte Tour! Wer also nochmal richtig Remmidemmi mit Tanz, Ekstase und Bierdusche möchte, sollte die Shows nicht verpassen! Infos & Tickets: (069) 40 58 95 20 M www.mousonturm.de

musik Darmstadt An Sibin 21:00 Karaoke with Carlos Centralstation 20:00 Christina Branco: Kronos Level 6 21:00 We are Element Oetinger Villa 21:00 Dadajugend Polyform + baze. djunkiii + Das Audiolith Staatstheater 19:30 Die Fledermaus

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Las Sombras – Tangogeschichten, Musik & Storys aus Buenos Aires

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Patricia Kaas: Kabaret, GS 20:00 Konstantin Wecker: Stürmische Zeiten, mein Schatz, GS Batschkapp 19:00 Ohrbooten Festhalle 18:30 Adoro Jahrhunderthalle 20:00 Deichkind King Kamehameha Club 22:00 King Kamehameha Club Band, Moniques Mash up Boutique

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 VAIN (USA)

Mainz KUZ 20:00 Netzparade Vol.6: Chapeau Claque, The Rattlesnake Orchestra & Noctunes

Weinheim Café Central 21:00 U. S. Bombs. Punkrock

party Darmstadt Goldene Krone 22:00 Indie Club mit DJ Kai

Frankfurt am Main Living XXL 22:00 Salsa Club Odeon 22:00 Fun Fraternity: Studenten ins Weiße Haus, Best Party Tunes, 80s, 90s, House & Soul

Bessunger Knabenschule 19:00 Coachabend mit M. p. Hoffmann-lass die Schmerzen deiner Seele los! Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 20:15 Seitensprung für Zwei HoffART-Theater 19:30 „Our Country´s Good“ Keller Klub 20:00 Literarischer Abend mit Christina Friedrich Staatstheater 20:00 Le Petit Prince 20:00 Die Leiden des jungen Werther

Bensheim Pegasus 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“

Frankfurt am Main Mousonturm 20:00 cie. toula limnaios, Theatersaal, Tanz

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 21:00 CLASSIC KUTSCH (Rock, Pop, Independent)

Michelstadt Hüttenwerk 21:30 Garden of Delight

Weinheim Café Central 21:00 10 Years Birthday Party Stadthalle Weinheim 20:00 Hallo Dolly!.

party Darmstadt Bessunger Knabenschule 22:00 Into the Lion´s Den / Reggae-Party Centralstation 22:00 Bucovina Club mit Shantel: Planet Paprika DJ-Set Club Neutral Darmstadt 22:00 Hippo - Revival 8. Club Neutral Das Waben Darmstadt 22:00 ,,The Real Stuff“ mit Peter Gräber Goldene Krone 22:00 Groovebox House The Smoking Mojo Filters Huckebein 22:00 Ü30 Party mit Michael Colour Level 6 22:00 Paic & Rod All Nite Long Schlosskeller 22:00 live dnb!

Neu-Isenburg

Aschaffenburg

Hugenottenhalle 20:00 Ramon Chormann „Soloabend Hausmacher“ 20:00 Ramon Chormann „Soloabend Hausmacher“, Comedy

Colos-Saal 00:00 Big Easy Rockxx, mit dem Besten aus Indie, Rock, Alternative, Electro & more, bis 4 Uhr

special

Club Biga 21:00 Friday Night Fever, Charts, Classics, Partysound

Darmstadt Darmstadtium Wissen. &Kongress. 9:00 Hessischer Krankenhaustag 2009 Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Schlosskeller 22:00 Basementgrooves on vinyl: D. Kahn u. a.

Dieburg

Frankfurt am Main Batschkapp 23:00 New Young Idiot Ballroom

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 22:00 Levitation - Dark Wave, Industrial & Gothic, DJ Kalki

Frankfurt am Main Jahrhunderthalle 20:00 Markus Maria Profitlich, Comedy Mousonturm 20:00 cie. toula limnaios, Theatersal, Tanz

Langen Stadthalle Langen 15:00 Hexe Lilli und der Weihnachtszauber

Lorsch Sapperlot Theater 20:30 Arnim Töbel / Sex ist auch keine Lösung

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 16:00 Die Gespensterjäger / ab 4 Jahren

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 19:15 Russische Philharmonie St. Petersburg 20:00 Russische Philharmonie St. Petersburg

gay Frankfurt am Main pulse 22:00 FVV Welcome Party, House, Electro

special Darmstadt Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Wein-Schubert 20:30 1. Darmstädter Twittertreffen

Bensheim Parktheater 18:00 Nussknacker

Frankfurt am Main Mousonturm 21:00 Rot, Studio, Festival für aktuelle Musik & Audio Art

Langen Stadthalle Langen 20:00 Tanzpalast

Weinheim Muddys Club 20:45 Have Fun Tonight 2.0 mit The!Reveille + Black Jack

4.

Wiesbaden New Basement 23:00 Home Sweet Home: Skai & Mauro Casar

Freitag musik Darmstadt 603qm 20:00 Weihnachtskonzert An Sibin 21:30 An Cat Dubh (Celtic Folk) Bessunger Knabenschule 20:30 Molino´s Charanga / Salsa-Konzert halbNeun Theater 20:30 Ralf Illenberger Trio Jagdhofkeller 20:30 Pasadena Saloon Orchestra Jazzinstitut 20:30 Gerd Schumacher Ensemble „Achtel Groove“ Staatstheater 19:30 Hänsel und Gretel

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Chapeau Claque, außergewöhnliche Popmusik zwischen Traum & Wirklichkeit, Rock & Chanson

extratipp

Zwingenberg Underground 22:00 Rock , Music Mix und Partysounds

bühne Darmstadt Centralstation 19:30 Bodo Bach: 4tel nach Bach Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 20:15 Seitensprung für Zwei HoffART-Theater 19:30 „Our Country´s Good“ Neue Bühne Darmstadt 20:00 Genosse Don Camillo Staatstheater 19:30 Der Hauptmann von Köpenick / Premiere 20:00 ,,Sterben üben...“ ein Stück über das Leben Theater Moller Haus 20:30 Keine Blasmusik

Frankfurt am Main

Bensheim

Alte Oper 20:00 Helmut Lotti & The Golden Symphonic Orchestra, GS Festhalle 20:00 The Nokia Night of the Proms

Pegasus 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“ PiPaPo-Kellertheater 20:00 ,,Die Benachrichtigung“

4.12.

oper

Engelbert Humperdinck - Hänsel und Gretel Vorstellungen 4. und 9. Dezember | 19.30 Uhr | 18. und 27. Dezember | 18 Uhr | Großes Haus Bezaubernde Oper für die ganze Familie nach dem beliebten Märchen der Gebrüder Grimm. Infos & Tickets: (06151) 28 11 600 M www.staatstheater-

darmstadt.de FRIZZ Das Magazin 12.2009


Too good To BE wrappEd. Jim Beam feiert zum 214. mal Weihnachten und W端nscht allen freunden ein frohes fest.


bewegungsmelder.kalender

Dezember 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

5. Samstag

musik

cover

Timexx Weinhof, Reinheim, 20.30 Uhr Timexx bieten das Beste aus 30 Jahren Rock- und Pop-Geschichte. Musik u.a. von Bryan Adams, Bon Jovi, Joe Cocker, Gary Moore, Toto, Deep Purple, Beatles, u.v.a. Infos & Tickets: (06162) 56 65 M www.weinhofreinheim.de

musik Darmstadt Aktion Theaterfoyer 15:30 Kammerkonzert / Chor Musikal An Sibin 21:30 Lizz It Up (Thin Lizzy Tribute Band) Darmstadtium Wissen. &Kongress. 20:00 Best of Irish Dance Goldene Krone 22:00 Karaoke mit Stritti halbNeun Theater 20:30 Leipziger Pfeffermühle House of Blues 21:00 Acoustic Guitar Night Staatstheater 15:30 Aktion Theaterfoyer 19:30 Aida

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Seconds Out, Songs der frühen Genesis

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Festliche Klänge, GS; „Crossing borders“ Jazz, Klezmer, Classic & The Orient, 20:00, Mozart Saal Festhalle 20:00 The Nokia Night of the Proms

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:00 Kneifers + Just - LIVE (Rock - Pop)

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 Simon & Garfunkel Revival Band - Feelin ´groovy

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 20:00 Christmas Moments

Reinheim Weinhof Reinheim 20:30 TIMEXX - Rock & Weihnachtsmarkt

Rodgau Maximal-Kulturhalle Rodgau 20:30 Unique Vibes; Support: Affinity

Weinheim Café Central 21:00 Jupiter Jones, Shy Guy At

54

party

gay

Darmstadt

Frankfurt am Main

603qm 21:00 Fachschaft Centralstation 21:00 Mellow Weekend: Everybody dance now mit DJ Erik Trinkaus Club Neutral Darmstadt 22:00 Istanbul Nights Club Neutral Das Waben Darmstadt 22:00 Nikolaus MINI Party mit Shamir Liberg Goldene Krone 22:00 Hell´s Kitchen NuMetal & Metalcore mit DJ Kai Huckebein 22:00 Nikolausparty mit Alex Beer Schlosskeller 22:00 IDC Urban Styles

Dieburg Club Biga 21:00 Weekend Mission, Charts, 70/80/90er, Party- & AlternativeRock, NDW, Classics

Frankfurt am Main Batschkapp 22:00 Popular Tunes CocoonClub 22:00 4 Jahre Envy my Music, Lounge: EMM Bday Lounge; Micro: Delorean

Griesheim LINIE NEUN 21:30 TANZSALON Ü30 & 9 JAHRE LINIE NEUN

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 19:00 Sportlerball „warm up“

Wiesbaden New Basement 23:00 Full Impact: Sonic & FM

Zwingenberg Underground 22:00 Music Mix, House und Special-Events

bühne Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 15:30 Das Sams-Eine Woche voller Samstage 20:15 Seitensprung für Zwei HoffART-Theater 19:30 „Our Country´s Good“ Neue Bühne Darmstadt 20:00 Genosse Don Camillo Staatstheater 19:30 Schwanengesang 20:00 Das Gegenteil von gar nichts Theater Moller Haus 20:30 28. Mollerkoller

pulse 22:00 Loco Disco, House, Electro

kinder Darmstadt Staatstheater 16:00 Iris Melamed liest Adventliches für Kinder

special Darmstadt Bioversum Kranichstein 14:00 Forschertreff: „Faszination Licht“ Böllenfalltorhalle 20:00 Mix - Fight - Gala IX Centralstation 11:00 Lego Lounge / Familiencafé für Kinder 15:30 1. Fußball-Bundesliga in der Lounge Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Kikeriki-Theater 21:00 Benefiz Konzert LOS GATOS

Bensheim Parktheater 17:00 Nussknacker

Frankfurt am Main Mousonturm 21:00 Rot, Studio, Festival für aktuelle Musik & Audio Art

Mainz KUZ 18:30 Eintracht Frankfurt : 1. FSV Mainz 05, 1. Bundesliga auf Großbildleinwand

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 20:00 Weihnachtsshow / Christmas Moments

extratipp

Frankfurt am Main Jahrhunderthalle 20:00 Ralf Schmitz, Comedy Mousonturm 20:00 cie. toula limnaios, Theatersaal, Tanz

Langen Stadthalle Langen 20:00 FAUST I von J. Wolfgang von Goethe

Lorsch

5.12.

tanz

Mei Hong Lin Schwanengesang

Sonntag musik Darmstadt halbNeun Theater 19:30 Leipziger Pfeffermühle Staatstheater 16:00 1. Kinderkonzert 19:00 Gang durch den Advent

Frankfurt am Main Alte Oper 18:00 Frankfurter Opern- und Museumsorchester, 11:00; Händel, Der Messias, GS Batschkapp 20:00 Long Tall Texans & The Adicts Festhalle 15:00 The Nokia Night of the Proms Living XXL 19:00 Christmas Gospel Gala 2009 Mousonturm 21:00 Funny van Dannen, Theatersaal

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 20:30 Jazzcafé: Daniel Stelter

party Darmstadt Schlosskeller 22:00 S&L Nikolausparty

Frankfurt am Main U60311 5:00 Afterburner @ 311

bühne Darmstadt Da Capo 14:00 das verrückte Varieté: CRAZY 18:00 das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 11:00 Das Sams-Eine Woche voller Samstage 18:00 Seitensprung für Zwei Ernst - Ludwig - Saal 20:00 Cindy aus Marzahn / ,,Nicht jer Prinz kommt uff´m Pferd!“ Staatstheater 18:00 Der Hauptmann von Köpenick / Premiere 20:00 Welche Droge passt zu mir? 20:00 Klamms Krieg Theater Moller Haus 20:30 Die Abenteuer eines Bauern auf dem Schachbrett Pegasus 16:00 ,,Wintertraum und Sternensand“ PiPaPo-Kellertheater 15:30 Robbi, Tobi und das Fliewatüüt

Frankfurt am Main

Vorstellungen 5., 18. und 30. Dezember | 19.30 Uhr | 13. und 20. Dezember | 18 Uhr | Kleines Haus. Einführung 30 Minuten vor den Vorstellungen im Foyer.

Jahrhunderthalle 18:30 Prinzessin Lillifee, 15:00

Getanzte Gefühle zwischen Sehnsucht und Leidenschaft, Wirklichkeit und Illusion.

Hugenottenhalle 19:00 Vince Ebert / ,,Denken lohnt sich“ 20:00 Vince Ebert: Denken lohnt sich, Kabarett

Sapperlot Theater 20:30 Jo Van Nelsen & orsten Larbig / Was dir geht´s gut? - Ein Wellness Abend

Infos & Tickets: (06151) 28 11 600

Rüsselsheim

darmstadt.de

Theater Rüsselsheim 20:00 Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: „Kosmopolit“

Bensheim Pegasus 20:30 ,,Kim Fischer liest im Pegasus“

Bensheim

Bensheim Pegasus 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“ PiPaPo-Kellertheater 15:30 Robbi, Tobi und das Fliewatüüt 20:00 ,,Die Benachrichtigung“

6.

vortrag

M www.staatstheater-

Lorsch Sapperlot Theater 20:00 Rino Galiano / Freak o´clock - Lockstoff Feuerwerk

Neu-Isenburg

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 11:00 Verleihung der Verdienstplakette 15:00 Die Stille Nacht

7. Montag

kinder Darmstadt halbNeun Theater 15:00 Trolltoll: „Indianermärchen“ Prinz-Emil-Schlösschen 11:00 „Wo sind die Kleider vom Nikolaus?“ ab 3 J. 15:00 „Wo sind die Kleider vom Nikolaus?“ ab 3 J. Staatstheater 11:00 1. Kinderkonzert / ab 7 J. Theater Moller Haus 15:00 Geschichten und Märchen für Klein & Groß

Bensheim Parktheater 15:00 Max und Moritz-Neue Streiche

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 15:00 Family-Disco - jede Cola 1 Euro

special Darmstadt An Sibin 21:00 Sports and Chill Out Night Bioversum Kranichstein 14:00 Besucherlabor:“Spure nleser“ 15:30 Besucherlabor:“Spure nleser“ Innenstadt 11:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Jagdschloss Kranichstein 15:00 Schlossführung Mathildenhöhe 15:00 Öffentliche Führung

Dreieich Burghof 15:30 Tanz im Burghof

Frankfurt am Main Mousonturm 21:00 Rot, Studio, Festival für aktuelle Musik & Audio Art

Griesheim LINIE NEUN 10:00 FRÜHSTÜCKSBUFFET, Frühstücksbuffet in der Linie Neun - immer Sonntags. Reservierungen unter 06155 828866 14:30 TANGOBRUNCH

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

musik

pop

Pur Festhalle, FFM, 20 Uhr Nach langer Live-Pause wollen PUR wieder so richtig aufdrehen. Die Fans erwartet ein pralles LiveProgramm mit vielen alten Hits und natürlich vielen Songs des neuen Albums. Infos & Tickets: (069) 94 43 660 M www.tickets-perpost.de

musik Darmstadt 603qm 21:00 Musikzimmer An Sibin 21:00 NewcomerNight DABands Staatstheater 18:00 Der Lebkuchenmann

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Uriah Heep, „The 40th Anniversary“-Tour

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Frankfurter Opern- und Museumsorchester, GS Batschkapp 20:00 Laibach & Juno Reactor Festhalle 18:30 Pur

Groß-Gerau Landrasamt Groß-Gerau 19:30 „Dolce mi parve un Di“

party Frankfurt am Main Odeon 22:00 Monday Night Jamz, Blackbeats Velvet Club 22:00 Hotel Staff Party

bühne Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 20:00 Der Nussknacker 20:00 Der Nussknacker, Ballett

vortrag darmstadt Klinikum 19:00 Im Hörsaal der Pathologie Prof. Dr. Karl-Heinz Emmerich / Operation gegen Fehlsichtigkeit

Pfungstadt LebensArt Balance-Centrum 20:00 Wie unsere Gedanken unser Schicksal steuern

FRIZZ Das Magazin 12.2009


veranstalter&co.bewegungsmelder BĂœRGERHĂ„USER DREIEICH Tel. 06103 / 60000

Mi. 9.12.09, 20 Uhr

DER STEPPENWOLF

Schauspiel nach Hermann Hesse

#$9$,!$1   / 2 #$- 2 +..-  .1"'$231   !+4$&1 22) ,!.1$$ %DRSHU@KNE!KTDFQ@RR 



LDQHB@M@,TRHB

  "ÂĄ"(+$".1!$+31(. 

9@TADQCDQJDKSHRBGDM'@QED

  ) 99 4-#!+4$2 2$22(.  24/$1"' 1&$ 

KAHD#NMDKKXyR1GXSGLyMy !KTDR.QJ@M



  #($ - "'3  #$1+$393$3 -9





Q@L LHQDK"G@QQJR ARBGHDC M@BG)@GQDMUNMCDQ3@MYAĂŠGMD

 3HBJDSRĂŠADQVVV I@FCGNEJDKKDQ BNL 

NCDQHL3HBJDSRGNO+THRDMBDMSDQ 3DK  NCDQ@KKDMADJ@MMSDM5NQUDQJ@TERRSDKKDM !DRRTMFDQ)@FCGNEJDKKDQ

!DRRTMFDQ2SQ@Â?D#@QLRS@CS 3DK 

Do. 10.12.09, 20 Uhr

SCHWARZE GRĂœTZE BĂźhnenarrest

So. 13.12.09, 20 Uhr

ACA & PELLA

A-Capella-Comedy-PopWeihnachtsspecial Mi. 16.12.09, 20 Uhr

KLANGWELTEN Festival der Weltmusik

VORSCHAU Januar

Mo. 4.1.10, 20 Uhr IM WEISSEN RĂ–SSL

Do. 7.1.10, 20 Uhr FLORIAN SCHROEDER & VOLKMAR STAUB - Zugabe Sa. 16.1.10, 20 Uhr NEUJAHRSJAZZ

VVV I@FCGNEJDKKDQ BNL

iĂ•iÀÊEĂŠÂ?>““i vĂ˜Ă€ĂƒĂŠiÂˆĂ˘iÂ˜ĂŠÂ“ÂˆĂŒĂŠÂœÂ?â

-ˆ iĂŠ Â… ÀÊ ÂœÂ? â i ĂŒĂ˘ ĂŒĂŠÂ“ Ă˜Ăƒ Ăƒi Â˜ĂŠ ĂŒĂŠĂƒ VÂ… Â?> }i ˜t LĂƒ ˜ˆ VÂ… ĂŒĂŠÂ“ iÂ… Ă€ĂŠĂƒ iÂ?

Ă€i˜˜…œÂ?Ă˘ĂŠĂ•Â˜`ĂŠ>“ˆ˜…œÂ?â 7iĂ€Â˜iÀÊ*iĂŒĂ€Âˆ

Ă€>˜ŽvĂ•Ă€ĂŒiÀÊ>˜`ĂƒĂŒĂ€Â°ĂŠÂŁĂŽĂ‡ĂŠUĂŠĂŠĂˆ{ә£Ê >Ă€Â“ĂƒĂŒ>`ĂŒ /iÂ?°\ĂŠĂ¤ĂŠĂˆÂŁĂŠx£ÊÉÊÎÇÊÇxÊÇÎ >Ă?\ĂŠĂ¤ĂŠĂˆÂŁĂŠx£ÊÉÊÎÇÊÇxÊää ĂœĂœĂœÂ°Â“ÂœĂŒiˆÂ?i‡iĂŒĂ€ÂˆÂ°`iĂŠ

FRIZZ Das Magazin 12.2009

www.hugenottenhalle.de Di. Do.

1.12. I 3.12. I

Sa. Sa. So. So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. Di. Mi. Do. Fr.

5.12. I 5.12.+ I 6.12. I 6.12. I 7.12. I 8.12. I 9.12.I 10.12. I 11.12. I 12.12. I 15.12. I 16.12 I 17.12. I 18.12. I

So. 20.12. I Di. 22.12. I Do. 31.12. I

Porcupine Tree Comedy: Ramon Chormann “Soloabend Hausmacher� Weihnachtsshow: Christmas Moments Neu-Isenburger Weihnachtsmarkt im “Alten Ort� Kabarett: Vince Ebert „Denken lohnt sich“ Ballett: Der Nussknacker Sido Hey Du ! Tour 2009 Multivisionsproduktion: Der kleine Prinz Theater: Der Steppenwolf Show: The Chippendales Daniel Schuhmacher & Band Live! Ki.Th. ab 5J.:

Das tapfere Schneiderlein

The 12 Tenors Willkommen im Paradies Dieter Hildebrandt und den

Crossover aus Oper u. Pop: Revue:

Philharmonischen Cellisten „Oh Du FrĂśhliche“ Die Mundart Weihnachtsgeschichte

DIO Silvesterball mit Showprogramm u. MenĂź

in concert:

www.ticketcenter.de

Tel. 06102 77665

55


bewegungsmelder.kalender musik | party | film | bĂźhne | kunst

party

extratipp

Dieburg Club Biga 21:00 Urban Chaos 6, Indie, New Metal, Alternative, Crossover ‌

bĂźhne Darmstadt

7.12.

FREUDE AM LACHEN!

musical

David Wood - Der Lebkuchenmann Vorstellungen 7. + 28. Dezember | 18 Uhr | GroĂ&#x;es Haus; 12. + 20. + 27. Dezember | 11.30 Uhr | GroĂ&#x;es Haus; 13. Dezember | 17 Uhr | GroĂ&#x;es Haus; 22. Dezember | 15 Uhr | GroĂ&#x;es Haus Kindermusical Ăźber die Abenteuer der KĂźchenschrankbewohner und die Zauberkraft echter Freundschaft. Infos & Tickets: (06151) 28 11 600

Perfekte Zahnästhetik.

M www.staatstheater-

darmstadt.de >PSOLSTPULUZ[YH‹+HYTZ[HK[ ;LS!‹-H_!‹^^^OHTT\UKĂ„ZJOLYKL

kinder

Da Capo 20:00 Das verrĂźckte VarietĂŠ: CRAZY Goldene Krone 21:00 Elias Dahlhaus Quartett / Offene BĂźhne Staatstheater 19:30 Der Hauptmann von KĂśpenick 20:00 Welche Droge passt zu mir?

Bensheim Parkhotel Herrenhaus 19:30 Bei Verlobung: Mord!

Dreieich Bßrgerhäuser Dreieich 11:00 Ox und Esel / Vorstellung fßr Schulen 16:00 Ox und Esel

Frankfurt am Main Jahrhunderthalle 20:00 Oliver Pocher: Gefährliches Halbwissen, Comedy

Weinheim Stadthalle Weinheim 20:00 Die GrĂśnholm-Methode

vortrag Darmstadt Centralstation 20:00 Axel Hacke liest: Wumbabas Vermächtns und andere Texte

Bensheim Parktheater 9:00 Max und Moritz-Neue Streiche 11:00 Max und Moritz-Neue Streiche

special Darmstadt Goldene Krone 19:00 MICK´s BLUE MONDAY Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Oetinger Villa 19:00 A-CafÊ + Vokß

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Fßhrungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

8. Dienstag musik Darmstadt 603qm 21:00 Kneipenabend / Vinyl: Smoovy Gee Staatstheater 19:30 Die ZauberflĂśte

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Roger Chapman & The Shortlist, Chappo tritt ab; Abschieds-Show einer der besten britischen Classic-Rock-RĂśhren

Frankfurt am Main Batschkapp 20:00 Sido

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Devon Allman Trio, Sohn von Gregg Allman rockt & groovt im Powertrio

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Orchestra dell´Accademia Nazionale..., ...di Santa Cecilia, Roma, GS Batschkapp 20:00 The Rockbankers

party Frankfurt am Main Living XXL 18:00 After Work XXL Monza 21:00 Wonderful World o25 20:00 Roadhouse Jam U60311 22:00 Die Hausordnung Velvet Club 22:00 Disco Frankfurt

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:30 Pfungstädter Bierprobe mit L.S. DJ

Mainz 50Grad 22:00 Studentsgroove - best of different styles Red Cat 22:00 International Noise Conspiracy vs. Psycho Jones, - Smash Up Club-Tour 2009: Inge Johannson (Schweden) & Psycho Jones

Offenbach MTW 22:00 Time Clash, Pop, Disco, Electro, Soul, Charts, Rock

kinder

bĂźhne

Darmstadt

Darmstadt

Staatstheater 17:00 HĂśrbar

Bensheim Parktheater 9:00 Max und Moritz-Neue Streiche 11:00 Max und Moritz-Neue Streiche

special Darmstadt 603qm 17:00 Erasmus / Nikolausfeier An Sibin 21:00 Quiz Night Centralstation 20:45 Champions League in der Lounge Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Schlosskeller 20:30 Kulturhäppchen

Da Capo 20:00 Das verrĂźckte VarietĂŠ: CRAZY Die KomĂśdie Tap 20:15 Seitensprung fĂźr Zwei halbNeun Theater 19:30 Mathias Tretter : „Nachgetrettert“ Staatstheater 19:30 Faust I von J. Wolfgang von Goethe 20:00 ,,Was wolltest du mit dem Dolche, sprich!“ Theaterlabor Darmstadt 11:00 ,,Du siehst Gespenster“

Bensheim Pegasus 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“

Dreieich Bßrgerhäuser Dreieich 20:00 Chaotisch und heimatlos

Langen Stadthalle Langen 15:00 Der kleine WeihnachtskĂśnig / ab 3 J.

9.

Weinheim

Mittwoch

Stadthalle Weinheim 15:00 Die Bremer Stadtmusikanten

musik

kinder

Darmstadt

Darmstadt

603qm 21:00 Jam Session An Sibin 21:00 Open Mic Night Prinz-Emil-SchlĂśsschen 14:00 „Weihnachts-Tanz“ mit Livemusik Schlosskeller 21:00 DA-Bands. de präsentiert: Regionalhelden Staatstheater 19:30 Hänsel und Gretel

Prinz-Emil-SchlĂśsschen 15:00 Actionpainting fĂźr Kinder

Mainz KUZ 1:00 Kids im KUZ: „Ritter Rost feiert Weihnachten“, (ab 4 J.), Theaterhaus Alpenrod, 9:00 + 11:00

special Darmstadt Centralstation 20:45 Champions League in der Lounge

56

FRIZZ Das Magazin 12.2009


kalender.bewegungsmelder

musik | party | film | bühne | kunst seit 1976

Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Schlosskeller 17:00 Subjekt Gesellschaft

Langen Stadthalle Langen 18:30 Gemeinsam Musizieren

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 19:30 Der kleine Prinz

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 Christmas Moments

10.

Darmstadt Goldene Krone 21:00 Erstsemesterparty h_da Soziale Arbeit Schlosskeller 22:00 Basementgrooves on vinyl: DJ lEo vs. Bee

Frankfurt am Main Odeon 22:00 Fun Fraternity: Studenten ins Weiße Haus, Best Party Tunes, 80s, 90s, House & Soul U60311 22:00 Electronic Lifestyle Velvet Club 22:00 Afterwork Party

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 20:00 Cocktaillounge: Adventspoplounge mit Pockrop

bühne Darmstadt

Donnerstag

musik

party

hiphop

K.I.Z. Halle 2, HD, 20.30 Uhr Nach dem TopTen-Erfolg ihres vierten Albums „Sexismus Gegen Rechts“ kommen die HipHopper K.I.Z. nun auf Tour! Infos & Tickets: (06221) 33 89 990 M www.halle02.de

musik Darmstadt An Sibin 21:00 Karaoke with Carlos Centralstation 20:30 Dellé & Guest: Befor I Grow Old-Tour Friedenkirche Darmstadt 19:00 „Ural Kosaken Chor Andrej Scholuch“ + „Chor 2000 Darmstadt“ House of Blues 21:00 High Voltage set your soul on Rock´n´Roll... Jagdhofkeller 20:00 Bluegrass Jamboree! Staatstheater 20:00 3. Kammerkonzert

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Da Huawa, da Meier und I, urkomisches, bajuwarisches Musik-Komik-Kabarett

Frankfurt am Main Alte Oper 19:00 hr-Sinfonieorchester: Junge Konzerte, GS King Kamehameha Club 22:00 King Kamehameha Club Band, Moniques Mash up Boutique

Groß-Gerau Jahnhalle Groß Gerau 20:00 Barockes Weihnachtskonzert

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 Roger Chapman & Shortlist - Abschiedstour

FRIZZ Das Magazin 12.2009

Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 20:15 Seitensprung für Zwei halbNeun Theater 20:30 Das erste allgemeine Babenhäuser Pfarrer (!) Jagdschloss Kranichstein 19:30 Bei Verlobung: Mord! Staatstheater 16:00 Theaterspielplatz 20:00 Das Gegenteil von gar nichts Stadtkirche Darmstadt 19:30 Amjad Ali Khan: Meister des Sarod Theaterlabor Darmstadt 11:00 ,,Du siehst Gespenster“

Bensheim Parktheater 20:00 Noch ´n Duett Pegasus 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“

Dreieich Bürgerhäuser Dreieich 20:00 Menschliches und Unmenschliches / Schwarze Grütze

Frankfurt am Main Mousonturm 21:00 Kaltes Herz, 20:00, Theatersaal, Theater; Mandafounis / Mazliah / Zarhy - Zero, Studio, Tanz

Langen Stadthalle Langen 20:00 Alice Hoffmann ist Vanessa Backes

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 20:00 Der Steppenwolf 20:00 Der Steppenwolf, Theater

vortrag Mainz KUZ 20:00 Poetry Slam

special Darmstadt Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Staatstheater 18:00 Theaterführung

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

11.

F R A N K F U R T

Freitag musik Darmstadt An Sibin 21:30 G O D (Garden Of Delight) Centralstation 20:30 JAZZNights 2009 Silje Nergaard & Band Jagdhofkeller 20:30 Cécile Corbel Trio Jazzinstitut 20:30 Bernd Stoll TRUE BLUE ( Live Recording) Staatstheater 19:30 Die Zauberflöte Stadtkirche Darmstadt 20:00 JOY-Weihnachtskonzert mit popCHORn

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Die Tiger Von Äpplerpur (Sauerwein) & Die Flinken Flaschen, Heimatabend im Colos-Stadl – Rude Cider Rock trifft Volx Punk

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 hr-Sinfonieorchester, GS, 20:00, Lisa Batiashvili & Milana Chernyavska, Mozart Saal Festhalle 19:00 Rammstein

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 21:00 CLASSIC KUTSCH (Rock, Pop, Independent)

Lorsch

60433 Frankfurt • Maybachstraße 24 Telefon: 069/ 95 21 84 10 email: info@batschkapp.de Kartenservice: 069/ 9 44 36 60 + 29 69 29 oder über das Internet: www.batschkapp.de

Mi 02.12. Do 03.12. So 06.12. Mo 07.12. Di 08.12. Mi 09.12. Sa 12.12. So 13.12. Do 17.12. So 20.12. Mo 21.12. Di 22.12. Mi 23.12. So 27.12. Mo 28.12. Di 29.12. Mi 30.12.

AZAD "Assassin Tour" feat. Jeyz & Manuellsen OHRBOOTEN "Gyp Hop" Tour 2009 & Gäste: Das Pack • 19:00 Uhr THE ADICTS & Gäste: Long Tall Texans, Torpedohead + The Rolling Racketeers • 19:00 Uhr LAIBACH & JUNO REACTOR SIDO • 18:30 Uhr THE ROCKBANKERS Benefizrockkonzert zu Gunsten der SOS Kinderdörfer e.V. ACE FREHLEY "Anomaly World Tour" • 18:30 Uhr COMBICHRIST • 19:00 Uhr SATYRICON & Gäste: Shining, Posthum & Dark Fortress • 18:30 Uhr RODGAU MONOTONES "Taub ins Fest" – Weihnachtskonzert 2009 "MEINE MAMA HÖRT RAP" X-MAS JAM mit: Afrob, Harris a.k.a. DJ Binichnich, D-Flame u.v.a. • 19:00 Uhr DIE HAPPY "Most Wanted" Tour 2009 & Gäste: Modern Day Heroes PETER & THE TEST TUBE BABIES Live in Tube Trek 2009 + Gäste: V8Wixxxer & Die Shenks Tanzcafé: A TRIBUTE TO JOHNNY CASH mit: The Terrible Noises, Frankfort Special, Torpedohead u.a. • 19:00 Uhr 30 JAHRE HIPPIES IN TRANCE! mit: Gangsters Of Love, Hippies In Trance & Slawheads BOPPIN´B "rock´n roll radio" & Gast: Hank Cash MAMA IST DIE BESTIE Rammstein Cover

freitags Sa 05.12. Sa 12.12. Sa 19.12.

NEW YOUNG IDIOT BALLROOM • Der legendäre Idiot Ballroom in ganz neuem Gewand! • DJs Alex & Pana Do 24.12. HOLY BALLROOM • 22:00 Uhr POPULAR TUNES • 22:00 Uhr LA BOUM - DIE FETE GEHT WEITER Sa 26.12. POPULAR TUNES • 22:00 Uhr NACHT DER MASCHINEN • 22:00 Uhr Do 31.12. DER KNALL 2009/2010 • 21:00 Uhr

Di Di Sa Sa Di Mi Mi Mi So Di

01.12. 01.12. 30.01. 30.01. 09.02. 10.02. 17.02. 03.03. 07.03. 18.05.

BELA B. y Los Helmstedt "Code B" Tour 2009 + Gäste: Smokestack Lightnin’ • Capitol Offenbach • 19:00 Uhr PORCUPINE TREE + Gäste: Stickmen • Hugenottenhalle Neu-Isenburg • 19:00 Uhr ELEMENT OF CRIME "Tour 2010" • Capitol Offenbach • 19:00 Uhr DROPKICK MURPHYS • Stadthalle Offenbach • 19:00 Uhr ARCTIC MONKEYS • Stadthalle Offenbach • 19:00 Uhr M I L O W Live In Concert 2010 • Capitol Mannheim • 19:00 Uhr M I L O W Live In Concert 2010 • Hugenottenhalle Neu-Isenburg • 19:00 Uhr KELLY CLARKSON Live In Concert & Gäste: Parachute • Hugenottenhalle Neu-Isenburg • 19:00 Uhr MARC ALMOND The Varieté 30 Years Anniversary Tour • Capitol Offenbach • 19:00 Uhr SCHILLER "Schiller Live 2010" • Stadthalle Offenbach • 19:00 Uhr

Do 03.12. Fr 04.12. So 06.12. Mo 07.12. Di 08.12. Mi 09.12. Sa 12.12. So 13.12. Di 15.12. Mi 16.12. Fr 18.12. Sa 19.12. So 20.12. Di 22.12. Mi 23.12. So 27.12. Mo 28.12. Di 29.12. Mi 30.12.

COPPELIUS "Tumult! Konzertreisen (… um den entwendeten Zylinder") Kib Baba presents ++ Rastaman Come mit: Marlon B feat. Flo To Soul and DJ Kid Cubano • 21:30 Uhr THE LONG TALL TEXANS & Gäste: The Rolling Racketeers Verlegt in die Batschkapp PANIK Die "Panik" Tour 2009 • 19:00 Uhr SHAM 69 & Gäste: Monkey Suite NORTHERN LITE "Letters & Signs Album Tour 2009" KRISTOFER ASTRÖM AND THE RAINAWAYS "Tour 2009" + Gäste • 18:30 Uhr EMERGENZA - Der Newcomer Band Contest • Vorrunde • 19:00 Uhr PERLE & GREEN PITCH AULETTA & Gäste: Indir TOXIC KISS & SUSHIMOB NATTYFLO & One Drop Band "Soulgefühl" • 21:00 Uhr THE SOUTHSIDE SAINTS BLACKBERRY SMOKE + special guest: The Bordells Mainova heimspiel: AYEFORE & TRIP FONTAINE Mainova heimspiel: ROKOKO & SAVIOUR Mainova heimspiel: GASTONE & Gäste Mainova heimspiel: CHUAN-TZU, LAST BREATH, TAKE OFF IN GARDEN & COLD SKIN BURNING • 19:30 Uhr Mainova heimspiel: VOLTO ROYAL, [aI], BAREFOOT MAMBO & ARROYO • 19:30 Uhr

DISCOS IN DER BATSCHKAPP

HALLENSHOWS

60313 Frankfurt am Main • Kurt-Schumacher-Str. 45 Telefon 069 / 2 06 50 • internet: www.konstabler.com

Musiktheater Rex 20:30 The Queen Kings

Michelstadt Hüttenwerk 20:30 BOUNCE - Bon Jovi Tribute Band

Rodgau Maximal-Kulturhalle Rodgau 20:30 YAZZMEEN / A Trippin´Hop To Pop

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 Musical in Concert „Magische Momente“

party Darmstadt Bessunger Knabenschule 21:00 Torpedo Monkeys + DJs Das Waben Darmstadt 22:00 ,,The Real Stuff“ mit Peter Gräber Goldene Krone 21:00 Nachtgeschrei / Maschinenpark 22:00 Hausfrauendisko mit D. JFK Ardreas Kümmert Huckebein 22:00 Ü30 Party mit Mister Jay Schlosskeller 22:00 Elektroschule

BRUno JonAS

06.12. DARMSTADT Ernst-Ludwig-Saal

bis hierher und weiter

25.12. DARMSTADT darmstadtium

05.02. DIEBURG Aula der FH

Aschaffenburg Colos-Saal 00:00 Big Easy Rockxx, mit dem Besten aus Indie, Rock, Alternative, Electro & more, bis 4 Uhr

bOdO bacH

Dieburg

17.+18.12. DARMSTADT Erst-Lud-Saal

Club Biga 21:00 Friday Night Fever, Charts, Classics, Partysound

MartIn rÜtter

04.12. DARMSTADT Centralstation

Gerd dudenHÖFFer 21.01. DIEBURG Aula der FH

bOdO Wartke

Frankfurt am Main Batschkapp 23:00 New Young Idiot Ballroom

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 21:00 Rindfieber - 38 Grad und noch viel heißer!, VoFi des Graf Stauffenberg-Gymnasiums

26.03. DIEBURG Aula der FH

15.01.2010 BEnSHEIM

Weststadthalle

urban PrIOl 21.05. DIEBURG Aula der FH

MIcHl MÜller 26.05. DIEBURG Aula der FH

Tickets zum SelbStauSdrucken unter www.s-promotion.de

sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen tIcketHOtlIne 01805-404700

14ct/min Mobilfunkpreise können abweichen

57


bewegungsmelder.kalender

Dezember 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

Weinheim Muddys Club 20:30 Beat-Club meets jazzy Blue-Christmas

Zwingenberg Underground 22:00 Rock , Music Mix und Partysounds

Weinheim

12.

Café Central 21:00 Be Nuts, Skaliners.

party

Samstag

Darmstadt

bühne Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 20:15 Seitensprung für Zwei halbNeun Theater 20:30 Kabbaratz: ‚Wir wissen alles - Es nutzt leider nichts“ Jagdschloss Kranichstein 19:30 Schwarze Nelken für den Don Neue Bühne Darmstadt 20:00 Genosse Don Camillo Staatstheater 19:30 Außer Kontrolle 20:00 Mein Kampf Theater Moller Haus 20:30 Enigma Theaterlabor Darmstadt 11:00 ,,Du siehst Gespenster“

Bensheim Pegasus 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“ PiPaPo-Kellertheater 20:00 ,,Die Benachrichtigung“

musik

pop

Daniel Schuhmacher & Band Hugenottenhalle, NeuIsenburg, 20 Uhr Auch 2009 erwies sich DSDS wieder als Karriere-Sprungbrett: mit seiner Debütsingle „Anything But Love“ setzte sich DSDS-Gewinner Daniel Schuhmacher auf Anhieb an die Spitze der deutschen, österreichischen und Schweizer Charts. Infos & Tickets: (06102) 77 665 M www.ticketcenter.de

Frankfurt am Main Mousonturm 21:00 Kaltes Herz, 20:00, Theatersaal, Theater; Mandafounis / Mazliah / Zarhy - Zero, Studio, Tanz

Langen Stadthalle Langen 20:00 Händel und Bach

Lorsch Sapperlot Theater 20:30 Schwarze Grütze / Bühnenarrest

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 20:00 The Chippendales

gay Frankfurt am Main pulse 22:00 Trash!!!, Djane Crystel Cox

special Darmstadt Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Prinz-Emil-Schlösschen 16:00 Fantasy-Rollenspiel „MIDGARD“

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

musik Darmstadt An Sibin 21:30 Saturday Night Karaoke Special Centralstation 10:00 Signierte Werke für die Menschenrechte Goldene Krone 21:00 The Dass Sägebett House of Blues 21:00 Matchbox Blues Band Jagdhofkeller 21:00 Jazz-und Blues-Session Oetinger Villa 21:00 Fnessnej Staatstheater 11:30 Der Lebkuchenmann 19:30 The Black Rider 20:00 Entartet, verdrängt, vergessen

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Achtung Baby; supp.: 2nd Moon, U2-Tribute-Show

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Vesselina Kasarova, GS Batschkapp 18:30 Ace Frehley

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 Doors of Perrception - A Tribute to Jim Morrison

Michelstadt Hüttenwerk 21:30 Let´s groove tonight mit „Another Live Time“

Mühltal Steinbruch Theater 21:00 Battle Of The Bands Das Finale

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 20:00 Daniel Schuhmacher & Band

Reinheim Weinhof Reinheim 20:30 „Charly and the Outlaws“ - Country Music

Rodgau Maximal-Kulturhalle Rodgau 20:30 Norfolk&Goode

58

603qm 21:00 10 Jahre P2-Party Centralstation 21:30 Mellow Weekend: Rock & Pop only mit flat revo Das Waben Darmstadt 22:00 ,,ROCKT DAS WABEN“ mit Daniel Mendez Goldene Krone 22:00 Diskothekerkollektive Rote Nadel Strictly British mit DJ Kai Huckebein 22:00 Saturday´s Finest mit Michael Schendel Level 6 22:00 Pieper & Friends Schlosskeller 22:00 Punk, Indie, Ska & Radau

Dieburg Club Biga 21:00 Weekend Mission, Charts, 70/80/90er, Party- & AlternativeRock, NDW, Classics

Frankfurt am Main Batschkapp 23:00 La Boum - Die Fete Geht Weiter CocoonClub 22:00 Fake pres. Funkerman, Lounge: Club Rebel Lounge; Micro: Delorean King Kamehameha Club 22:00 Ballhaus, House Living XXL 22:00 Finest House & Blackbeats Monza 22:00 Deepflight Ibiza is back o25 23:00 1 Jahr Trimm Dich Party Odeon 22:00 Super 90’s - The best of…, 90s U60311 5:00 Afterburner @ 311 22:00 Treibstoff Labelnight pres. by Marlboro, 311: George Perry Bday Velvet Club 22:00 Glow

Lindenfels

Die Komödie Tap 15:30 Der Regenbogenfisch 20:15 Seitensprung für Zwei Jagdschloss Kranichstein 19:30 Mord im Paradies Neue Bühne Darmstadt 20:00 Genosse Don Camillo Staatstheater 20:00 Gretch 89 ff. Theater Moller Haus 20:30 Enigma

Bensheim Parktheater 20:00 Martina Schwarzmann „so schee kons lebn sei!“ Pegasus 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“ PiPaPo-Kellertheater 15:30 Robbi, Tobi und das Fliewatüüt 20:00 ,,Die Benachrichtigung“

Frankfurt am Main Mousonturm 21:00 Kaltes Herz, 20:00, Theatersaal, Theater; Mandafounis / Mazliah / Zarhy - Zero, Studio, Tanz

Lorsch Sapperlot Theater 20:30 Irmgard Knef / Die letzte Mohikanerin

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 A Tribute to James Bond

Weinheim a-zwei Weinheim 20:00 Die Reisswölfe: Boni & Crash Alte Druckerei Weinheim 20:00 Die Spitzklicker / Premiere Gasthaus Eulenspiegel 20:30 „Unikat“

gay Frankfurt am Main pulse 22:00 Pulse Birthday Happening #9

kinder Darmstadt Staatstheater 16:00 Margit Schulte-Tigges liest Adventliches

Ye Old Carriage Inn 21:00 Der Chef macht Musik / ein bunter Mix aus allem

Mainz 50Grad 22:30 Both Worlds, Kool DJ GQ, Marcello Nunzio KUZ 22:00 Dark-Wave-Party & The Flow

extratipp

special

bühne

Darmstadt

Darmstadt

Centralstation 11:00 Lego Lounge / Familiencafé für Kinder 15:30 1. Fußball-Bundesliga in der Lounge Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt

Bensheim Parktheater 17:00 Die Nussknacker Ballettaufführung

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

Reinheim Stadtbücherei Reinheim 18:30 3. Adventswochenende

13. Sonntag musik Darmstadt Bessunger Knabenschule 20:00 Lacy Pool - The Music of Steve Lacy, Uwe Oberg, Christof Thewes, Michael Griener Centralstation 11:00 Barockes Weihnachtskonzert Staatstheater 10:30 Adventskonzert 13:15 Adventskonzert 15:00 Der kleine Schornsteinfeger 17:00 Der Lebkuchenmann

Dreieich Bürgerhäuser Dreieich 20:00 ACA & PELLA

Frankfurt am Main Alte Oper 19:00 Weihnachten für Jung und Alt, GS; 16:00; Gemeinsam Weihnachten feiern, GS Batschkapp 19:00 Combichrist Living XXL 19:00 Christmas Gospel Gala 2009 Mousonturm 21:00 Jochen Distelmeyer, Theatersaal

Langen Stadthalle Langen 11:00 Festliches Weihnachtsmatinee

Offenbach MTW 22:30 Tba

Mühltal Steinbruch Theater 21:00 Those Whom The Gods Detest Tour 2009

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 22:00 90er-Fete mit DJ bÄrt

Wiesbaden New Basement 23:00 Augen zu und durch: Tom Schön, Daniel Soave & Jermaine Dotson

Zwingenberg Underground 22:00 Music Mix, House und Special-Events

bühne Darmstadt Centralstation 19:30 Ass-Dur Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY

12.12.

konzert

Galakonzert – Entartet, verdrängt, vergessen 12. Dezember | 20 Uhr | Großes Haus Das Staatsorchester Darmstadt und Solisten des Opernensembles spüren unbekannten musikalischen Schätzen des 20. Jahrhunderts nach. Infos & Tickets: (06151) 28 11 600 M www.staatstheater-

darmstadt.de

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 20:30 Jazzcafé: Besaxung

Weinheim Café Central 21:00 A&E aka Masta Ace & Edo

party Darmstadt Schlosskeller 22:00 Schwulen & Lesben Party

Frankfurt am Main U60311 5:00 Bouq. Labelshowcase @ Afterburner

Centralstation 11:30 Ritter Rost feiert Weihnachten 14:30 Ritter Rost feiert Weihnachten Da Capo 14:00 das verrückte Varieté: CRAZY 18:00 das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 11:00 Meister Eder u. sein Pumuckl 18:00 Seitensprung für Zwei Neue Bühne Darmstadt 18:00 Genosse Don Camillo Staatstheater 18:00 Schwanengesang 20:00 Die Birnen von Ribbeck

Bensheim Parktheater 14:00 Taxi-Galaxie-Maxis abenteuerliche Reise in den Weltraum 17:00 Taxi-Galaxie-Maxis abenteuerliche Reise in den Weltraum Pegasus 19:00 ,,Wintertraum und Sternensand“ PiPaPo-Kellertheater 15:30 Robbi, Tobi und das Fliewatüüt

Griesheim LINIE NEUN 11:00 FREIBURGER PUPPENBÜHNE 15:30 FREIBURGER PUPPENBÜHNE

Weinheim a-zwei Weinheim 11:30 Die Reisswölfe: Boni & Crash Alte Druckerei Weinheim 20:00 Die Spitzklicker

kinder Darmstadt Jagdschloss Kranichstein 15:00 Handpuppe Museumsdirektor Dinkeltaler

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 15:00 Family-Disco - jede Cola 1 Euro

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 14:00 Felix-Das Musical 17:00 Felix-Das Musical

special Darmstadt An Sibin 21:00 Sports and Chill Out Night Bioversum Kranichstein 14:00 Besucherlabor:“Stachlige Schlafmütze“ 15:30 Besucherlabor:“Stachlige Schlafmütze“ Innenstadt 11:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Jagdschloss Kranichstein 15:00 Schlossführung Literaturhaus 16:00 Märchennachmittag mit Regina Haas-Sauer Mathildenhöhe 15:00 Öffentliche Führung

Frankfurt am Main Mousonturm 20:30 reel to real - Der Lauf der Dinge, Studio, Filmreihe

Griesheim LINIE NEUN 10:00 FRÜHSTÜCKSBUFFET, Frühstücksbuffet in der Linie Neun - immer Sonntags. Reservierungen unter 06155 828866

FRIZZ Das Magazin 12.2009


bewegungsmelder.kalender musik | party | film | bühne | kunst

Langen Ev. Petrusgemeinde 17:00 Melodienreigen

Mainz KUZ 15:30 1. FSV Mainz 05 : VfB Stuttgart, 1. Bundesliga auf Großbildleinwand

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

Reinheim Stadtbücherei Reinheim 18:30 3. Adventswochenende

14. Montag musik Darmstadt An Sibin 21:00 NewcomerNight DABands Centralstation 20:30 Moneybrother Stadtkirche Darmstadt 20:00 Händel 2009 20:00 EUBO mit Händels Oratorium „Messias“

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 LaBrassBanda; supp.: Kellerkommando, Brass-Soundclash zwischen Balkan-Funk-Brass & Alpen-Jazz-Techno

JAZZNights 2009 Silje Nergaard & Band / Wolfgang Haffner Trio 11. Dezember 2009

18.12. 18.12. 19.12. 21.12. 21.12. 22.12. 23.12. 25.12. 26.12. 28.12. 31.12.

Cristina Branco Bucovina Club mit Shantel Axel Hacke liest Dellé & Guests Amjad Ali Khan (Stadtkirche Darmstadt) Ass-Dur Moneybrother MoZuluArt feat. Ambassade String Quartet (Stadtkirche Darmstadt) Musik und Film: Once The Battle of Trash VIII Sebastian Krämer Musikflohmarkt RockLounge: Zaphire Oktalogue Subway To Sally ElektroLounge: Fullgazz Vocal House Cub mit A.Lee Milchclub Boys Nacht der Clubs Silvester in der Centralstation D E S I G N F O R M A L I N. D E

03.12. 04.12. 08.12. 10.12. 10.12. 12.12. 14.12. 16.12.

Frankfurt am Main

CENTRALSTATION/IM CARREE/DARMSTADT TICKETS ZUM AUSDRUCKEN WWW.CENTRALSTATION-DARMSTADT.DE HOTLINE: (0 61 51) 3 66 88 99 PARTNER DER CENTRALSTATION

Centralstation: Vom E-Werk zum Kulturwerk

60

15.

Frankfurt am Main Odeon 22:00 Monday Night Jamz, Blackbeats

bühne Darmstadt Centralstation 10:00 Ritter Rost feiert Weihnachten Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Staatstheater 20:00 Mein Kampf

Dreieich Bürgerhäuser Dreieich 10:30 Die Mäusebescherung / Vorstellung für Schulen 14:30 Die Mäusebescherung 14:30 Weihnachten im Kinderzimmer 16:00 Die Mäusebescherung

Darmstadt Oetinger Villa 20:00 Wie erkläre ich sogar Sammy Deluxe, daß Deutschland nicht cool ist

Frankfurt am Main Mousonturm 20:00 Rocko Schamoni, Theatersaal, Lesung

Darmstadt Diverse Wohnungen 18:00 DINNER-ON-THE-RUN

16. Mittwoch

musik 603qm 21:00 Kneipenabend / Vinyl: Sven Matula & Michael Klober Staatstheater 19:30 The Black Rider 19:30 Katja Kabanowa

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 U.D.O.; supp.: Maxxwell, Ex-Sänger der deutschen MetalBand Accept

Frankfurt am Main Mousonturm 21:00 Kreidler, Studio

Mainz KUZ 20:00 Letzte Instanz „Schuldig“-Tour 2009

party

bühne

Darmstadt

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

Darmstadt

party Schlosskeller 22:00 Manic Monday Erasmus Party

Schlosskeller 20:30 Kulturhäppchen

Dienstag

Club Biga 21:00 Urban Chaos 6, Indie, New Metal, Alternative, Crossover …

special www.hse.ag

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

Alte Oper 20:00 Dresdner Kapellsolisten: Weihnachtlich!, GS Jahrhunderthalle 20:00 Pet Shop Boys

vortrag

INFORMATIONEN UND TICKETS

Goldene Krone 19:00 MICK´s BLUE MONDAY Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Oetinger Villa 19:00 A-Café + Vokü

Dieburg

Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 20:15 „Noch´n Gedicht“ Goldene Krone 21:00 Elias Dahlhaus Quartett / Offene Bühne Staatstheater 20:00 Gretch 89 ff.

Bensheim Parktheater 20:00 Händel und Bach - Eine mögliche Begegnung

Dreieich Bürgerhäuser Dreieich 11:00 Max und Moritz

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 16:00 Das tapfere Schneiderlein / ab 5 J.

Rüsselsheim

musik

weltmusik

Klangwelten Bürgerhaus, Dreieich, 20 Uhr Das Weltmusikfestival spannt einen weiten Bogen. Die musikalische Reise führt auf drei Kontinente und durch sechs Kulturen. Mit dabei sind u.a. Jemmy Bluestein & Rachel Eddie (Foto). Infos & Tickets: (06103) 60 000  www.buergerhaeu-

ser-dreieich.de

musik Darmstadt 603qm 20:00 Salón Paraíso An Sibin 21:00 Open Mic Night Bessunger Knabenschule 21:30 Frischzelle / Exchange Staatstheater 19:30 Die Fledermaus

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Marillions Script For A Jester’s Tour; feat.: Mick Pointer, Mitbegründer von Marillion präsentiert deren legendäres Debüt-Album

Dreieich Bürgerhäuser Dreieich 20:00 Die Welt im musikalischen Dialog

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 20:00 The 12 Tenors 20:00 Die 12 Tenöre

Weinheim Stadthalle Weinheim 20:00 Christmas Time

Theater Rüsselsheim 20:00 A Tribute to James Bond

party

vortrag

Frankfurt am Main

Langen Kulturhaus altes Amtsgericht 20:00 Märchenhaft

kinder Darmstadt Staatstheater 17:00 Hörbar

special Darmstadt An Sibin 21:00 Quiz Night Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt

Living XXL 18:00 After Work XXL Monza 21:00 Sugar Night o25 20:00 Roadhouse Jam U60311 22:00 Die Hausordnung Velvet Club 22:00 Disco Frankfurt

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:30 Pfungstädter Bierprobe mit L.S. DJ

Mainz 50Grad 22:00 Studentsgroove - best of different styles FRIZZ Das Magazin 12.2009


kalender.bewegungsmelder

www.frizz-darmstadt.de | Dezember 2009

musik | party | film | bühne | kunst

Offenbach MTW 22:00 Time Clash, Pop, Disco, Electro, Soul, Charts, Rock

bühne Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 20:15 Seitensprung für Zwei Staatstheater 16:00 Aktion Theaterfoyer 19:30 Nathan der Weise 20:00 Die Leiden des jungen Werther 20:00 Klamms Krieg

Bensheim Pegasus 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“

Langen Stadthalle Langen 20:00 Doppelzimmer

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 Ballett Fantasio „Cinderela“

special Darmstadt Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Schlosskeller 17:00 Subjekt Gesellschaft Staatstheater 18:00 Theaterführung

Frankfurt am Main Festhalle 8:00 Internationales Festhallen Reitturnier

17. Donnerstag musik Darmstadt An Sibin 21:00 Karaoke with Carlos Schlosskeller 22:00 Basementgrooves on vinyl: B. Szech Staatstheater 19:30 Aida

Frankfurt am Main Batschkapp 18:30 Satyricon King Kamehameha Club 22:00 King Kamehameha Club Band, Moniques Mash up Boutique

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:00 Drumcircle - TrommelDisco

Weinheim Café Central 21:00 Peter Pan Speedrock, The Wolves

party Darmstadt Goldene Krone 22:00 Indie Club mit DJ Kai Level 6 21:00 Nightclub-Soul & funk Cover

Frankfurt am Main Odeon 22:00 Fun Fraternity: Studenten ins Weiße Haus, Best Party Tunes, 80s, 90s, House & Soul

U60311 22:00 Electronic Lifestyle Velvet Club 22:00 Afterwork Party

Frankfurt am Main Mousonturm 20:00 Michael Quast & Sabine Fischmann, Don Giovanni à trois, Theatersaal, Theater

Mainz KUZ 22:00 Studi-Fete: Mediziner

Neu-Isenburg

Offenbach MTW 21:30 Offenbash - Die Fabelhafte Welt Des Abiturs, House, Charts, HipHop, Electro

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 20:00 Cocktaillounge: Adventssoullounge mit Hardywood

bühne Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 20:15 Seitensprung für Zwei Ernst - Ludwig - Saal 20:00 Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: Kosmopolit oder Die Welt ist (s)eine Spielwiese! Staatstheater 19:30 Der Hauptmann von Köpenick 20:00 Welche Droge passt zu mir? Theater Moller Haus 20:30 Erotische Geschichten und Märchen über die Liebe

Bensheim Parkhotel Herrenhaus 19:30 Mord an Bord, Mylord! Pegasus 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“

Bessunger Knabenschule 19:00 Melodien für Millionen Centralstation 20:30 Irisches Musical Goldene Krone 21:00 DA-Bands präsentiert Admiral Amöbe u. a. House of Blues 21:00 Olli Roth Jazzinstitut 20:30 Bessunger Jam Session Keller Klub 20:30 „Sushi Duke“ Staatstheater 18:00 Hänsel und Gretel

18. Freitag

Hugenottenhalle 20:00 Willkommen im Paradies, Unterhaltungsrevue 20:00 Willkommen im Paradies

Weinheim Alte Druckerei Weinheim 20:00 Die Spitzklicker

special Darmstadt Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Mathildenhöhe 18:30 Öffentliche Führung Schlosskeller 20:00 JUNGE DEUTSCHE LYRIK S. Peters & A. Steigenberger Staatstheater 15:30 Theaterführung für Familien

Frankfurt am Main Festhalle 8:00 Internationales Festhallen Reitturnier

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

Aschaffenburg

musik

Supercharge Jagdhofkeller, DA, 20.30 Uhr „Europas beste Rhythm ’n’ Blues Band“ (B.B. King) kommt auf Tour und fegt mit gnadenlosen Hammond-Sounds und fetzigem Gebläse auch über die Bühne des Jagdhofkellers! Infos & Tickets: (06151) 66 40 91

Colos-Saal 21:00 LuXuS, Songs von Herbert Grönemeyer

Frankfurt am Main Jahrhunderthalle 20:00 Pasión de Buena Vista

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 21:00 CLASSIC KUTSCH (Rock, Pop, Independent)

Michelstadt Hüttenwerk 21:30 Lanzer - Coverrock

Rodgau Maximal-Kulturhalle Rodgau 20:30 Leathertown Jazzband

 www.jagdhofkeller.

com

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 21:00 The Motorcity Rollers

musik

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 Der Familie PopolskiThe Pops!: From Zabrze with Love

blues

Darmstadt 603qm 21:00 Audiolith-Festival An Sibin 21:30 Dan meets portland

Weinheim Café Central 21:00 My Baby Wants To Eat Your Pussy

Himmlisches…̇-…œ««ˆ˜}

>À“ÃÌ>`Ì «ÀBÃi˜ÌˆiÀÌ\

Einkaufsvergnügen ˆ} ‡ …À i 1 Ì Ê > Î  Ó Ê LˆÃ Ì ` > Ì Ã “ ˆ˜Ê >À

www.darmstadt-citymarketing.de :EITUNGFàR3àDHESSEN

Ó i£â° °


bewegungsmelder.kalender

Dezember 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

party Darmstadt Centralstation 22:00 The Battle of Trash VIII Das Waben Darmstadt 22:00 ,,The Real Stuff“ mit Peter Gräber Goldene Krone 22:00 DJ Aron´s Trash Pop Party B. B. Greenhouse Huckebein 22:00 Ü30 Party mit DJ Stargate Level 6 22:00 Tanzmann! / Matthias Tanzmann

Aschaffenburg Colos-Saal 00:00 Big Easy Rockxx, mit dem Besten aus Indie, Rock, Alternative, Electro & more, bis 4 Uhr

Dieburg Club Biga 21:00 Friday Night Fever, Charts, Classics, Partysound

Frankfurt am Main Batschkapp 23:00 New Young Idiot Ballroom

Zwingenberg Underground 22:00 Rock , Music Mix und Partysounds

bühne Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 15:30 Das Sams-Eine Woche voller Samstage 20:15 Seitensprung für Zwei Ernst - Ludwig - Saal 20:00 Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: Kosmopolit oder Die Welt ist (s)eine Spielwiese! Jagdhofkeller 20:30 Supercharge Neue Bühne Darmstadt 20:00 Genosse Don Camillo Staatstheater 19:30 Schwanengesang 20:00 Das Gegenteil von gar nichts Theater Moller Haus 20:30 Zauberzeit

Bensheim Parktheater 20:00 Dantons Tod Pegasus 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“ PiPaPo-Kellertheater 20:00 ,,Die Benachrichtigung“

Frankfurt am Main Alte Oper 21:00 Elisabeth- Die wahre Geschichte der Sissi, GS, 16:30; Der Nussknacker, Mozart Saal, 17:00; Elisabeth-Die wahre Geschichte der Sissi, GS Mousonturm 20:00 Michael Quast & Sabine Fischmann, Don Giovanni à trois, Theatersaal, Theater

Darmstadt Prinz-Emil-Schlösschen 16:00 Weihnachtsdisco

special Darmstadt Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt

Frankfurt am Main Festhalle 8:00 Internationales Festhallen Reitturnier

Griesheim LINIE NEUN 21:00 LATIN DANCE NIGHT

Lorsch Sapperlot Theater 20:30 Katzimsack

Mainz KUZ 20:30 Schalke 04 : 1. FSV Mainz 05, 1. Bundesliga auf Großbildleinwand

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

19. Samstag

The Pink Floyd Project Musiktheater Rex, Lorsch, 20.30 Uhr Im Repertoire der exzellenten Tribute-Formation The Pink Floyd Project befinden sich neben dem kompletten Album „Dark side of the moon“ zahlreiche Highlights aus dem Floydschen Werk. Infos & Tickets: (06251) 68 01 99 M www.musiktheater-

rex.de M http://tinyurl.com/yl-

jshac

musik Darmstadt

Steinbruch Theater 21:00 Toxic Holocaust + Goatwhore + Skeletonwitch

An Sibin 21:30 Robbie Williams Tribute Band Bessunger Knabenschule 19:00 Melodien für Millionen Goldene Krone 22:00 Lauder / Tennessee Jailbirds Rockabily Club Haus Bäulke 21:00 Rodgau Monotones „live & unplugged“ House of Blues 21:00 The Sentimental Gentlemen Pauluskirsche DA 20:00 Weihnachtskonzert Staatstheater 16:00 Die Zauberflöte

Neu-Isenburg

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 Justus Franz und die Philharmonie der Nationen

Weinheim Alte Druckerei Weinheim 20:00 Die Spitzklicker

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Onomototolo, Songs von The Police, Sting, U2 & Coldplay

Frankfurt am Main Jahrhunderthalle 20:00 Pasión de Buena Vista

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:00 Backbone - LIVE (Rock - und Partyklassiker)

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 The Pink Floyd Projekt

Michelstadt Hüttenwerk 21:30 Hitchcock Railway - The Joe Cocker Coverband

Weinheim Café Central 21:00 Götz Widmann. Extremliedermaching

party Darmstadt 603qm 23:00 Balkanbeats Centralstation 21:00 Mellow Weekend:Disco to House mit DJ Gräber Das Waben Darmstadt 22:00 ,,ROCKT DAS WABEN“ mit D. Ander Goldene Krone 22:00 Come as you are mit DJ Kai Huckebein 22:00 „Saturday Finest“ mit Sebastian Sky Level 6 22:00 Tietjen & Timos Schlosskeller 21:00 La Boum VII Staatstheater 23:00 läd naid sürpries Weststadt Bar 23:00 Emily goes Darmstadt

Dieburg

musik tribute

Mühltal

Hugenottenhalle 20:00 Oh du fröhliche, mit Dieter Hildebrandt und den Philharmonischen Cellisten

62

kinder

Club Biga 21:00 Weekend Mission, Charts, 70/80/90er, Party- & AlternativeRock, NDW, Classics

Frankfurt am Main Batschkapp 22:00 Nacht Der Maschinen CocoonClub 22:00 Hed Kandi, Micro: Delorean King Kamehameha Club 22:00 Ballhaus, House Living XXL 22:00 Finest House & Blackbeats Monza 23:00 Week:End Berlin o25 23:00 Riverside Jump, Swing Tanzparty mit Tanzkurs, Roter Salon, 20:30; Karrera Klub Odeon 22:00 I Will Survive, 80s, 90s & the Best of Today U60311 5:00 Afterburner @ 311 22:00 2 Jahre Faces Velvet Club 22:00 Glow

Griesheim LINIE NEUN 22:00 DEPECHE MODE PARTY

Mainz 50Grad 22:30 Victory, DJ Kitsune, Marcello Nunzio KUZ 22:00 Ü30-Party 90er-Special & The Flow

Offenbach MTW 22:00 Mind The Gap, Oldschool HipHop, Funk, Soul, Groove

Rüsselsheim

Frankfurt am Main

Kulturzentrum das Rind 22:00 minimal rockers, mit: Suffix, Minimal CTRL, Sebästschen, Berry & K_Nob

Festhalle 8:00 Internationales Festhallen Reitturnier

Wiesbaden

Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

New Basement 23:00 McKay Birthday Bash´35: Sarah De La Rosa, Mikel McKay & Swastra Soundsystem

Zwingenberg Underground 22:00 Music Mix, House und Special-Events

bühne Darmstadt Centralstation 19:30 Dichterschlacht solo: Sebastian Krämer gratuliert Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 15:30 Das Sams-Eine Woche voller Samstage 20:15 Seitensprung für Zwei Jagdhofkeller 20:00 Die 1001. Nacht / Der letzte Tanz Neue Bühne Darmstadt 20:00 Genosse Don Camillo Staatstheater 16:00 Mein Leben mit Mozart 19:30 Wälder 20:00 Die Birnen von Ribbeck Theater Moller Haus 20:30 Zauberzeit

Bensheim Pegasus 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“ PiPaPo-Kellertheater 15:30 Robbi, Tobi und das Fliewatüüt 20:00 ,,Die Benachrichtigung“

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Der Nussknacker, Mozart Saal, 14:30; Elisabeth-Die wahre Geschichte der Sissi, GS, 15:00; Der Nussknacker, Mozart Saal, 15:00; Elisabeth-Die wahre Geschichte der Sissi, GS Mousonturm 20:00 Michael Quast & Sabine Fischmann, Don Giovanni à trois, Theatersaal, Theater

Langen Stadthalle Langen 16:00 Doro, Grave Digger, Krypteria u. a.

Lorsch Sapperlot Theater 20:30 Bernd Kohlhepp * Hämmerle Play Back / Spiel zurück nach vorne!

Weinheim Muddys Club 20:45 Astrum et Abyssum

gay Frankfurt am Main pulse 20:00 Queens In The Kitchen - Volume 2

kinder Darmstadt Theater Moller Haus 15:00 Der Tanz um den Fliegenpilz

special Darmstadt Altes Pädagog 15:30 Erinnerungen an Erika Köth Centralstation 11:00 Lego Lounge / Familiencafé für Kinder 15:30 1. Fußball-Bundesliga in der Lounge Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt

Messel

20. Sonntag musik Darmstadt Oetinger Villa 19:30 Captain Planet+Matula+ Mikrokosmos 23+Adolar Staatstheater 11:30 Der Lebkuchenmann Stadtkirche Darmstadt 19:00 W.A. MOZART: C-Moll Messe u. a.

Frankfurt am Main Batschkapp 20:00 Rodgau Monotones Jahrhunderthalle 18:00 Pasión de Buena Vista Living XXL 19:00 Christmas Gospel Gala 2009

Langen TV Halle Langen 17:00 Vielfalt der Blasmusik

Mainz Phönixhalle 17:00 40 Jahre Musikensemble Chantal, Lesung: Karl Kardinal Lehmann liest aus der Weihnachtsgeschichte

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 20:30 Jazzcafé: Doppelleben Theater Rüsselsheim 15:00 Classic-Café: Tangomania

party Darmstadt Schlosskeller 22:00 Schwulen & Lesben Party

Frankfurt am Main U60311 5:00 Afterburner @ 311

Groß-Gerau Kult-Groß-Gerau 20:00 AT THE FAREWELL PARTY

bühne Darmstadt Da Capo 14:00 das verrückte Varieté: CRAZY 18:00 das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 11:00 Lauras Stern 18:00 Seitensprung für Zwei Neue Bühne Darmstadt 18:00 Genosse Don Camillo Staatstheater 16:00 Merry Christmas? 18:00 Merry Christmas? 18:00 Schwanengesang 20:00 Gretch 89 ff.

Mousonturm 20:00 Michael Quast & Sabine Fischmann, Don Giovanni à trois, Theatersaal, Theater

Lorsch Sapperlot Theater 20:00 Kohlhepp & Boettcher / Winnetou IV

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 19:30 Die Mundart Weihnachtsgeschichte, Musical

Weinheim Alte Druckerei Weinheim 14:30 Weihnachts-Petterson 19:00 Detlev Schönauer

gay Frankfurt am Main o25 18:00 cum! - the underwearparty, Unterhose or less...

kinder Darmstadt Jagdschloss Kranichstein 14:00 Führung mit dem Kranichsteiner Schlossgespenst Theater Moller Haus 15:00 Geschichten und Märchen für Klein & Groß

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 15:00 Family-Disco - jede Cola 1 Euro

special Darmstadt An Sibin 21:00 Sports and Chill Out Night Bioversum Kranichstein 11:00 Waldemars Waldgeschichten: „Warum frieren die Bienen im Winter nicht?“ 14:00 Besucherlabor:“Das Werk der fleißigen Bienen“ 15:30 Besucherlabor:“Das Werk der fleißigen Bienen“ Innenstadt 11:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Jagdschloss Kranichstein 15:00 Winterspaziergang:“Hist orischer Spaziergang um den Backhausteich“ Mathildenhöhe 15:00 Öffentliche Führung

Frankfurt am Main Festhalle 8:00 Internationales Festhallen Reitturnier

Griesheim LINIE NEUN 10:00 FRÜHSTÜCKSBUFFET, Frühstücksbuffet in der Linie Neun - immer Sonntags. Reservierungen unter 06155 828866

Messel Welterbe Grube Messel 10:00 Verlängerung der Führungssaison im UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 15:00 Die Mundart-Weihnachtsgeschichte 19:30 Die Mundart-Weihnachtsgeschichte

Bensheim Pegasus 16:00 ,,Wintertraum und Sternensand“ PiPaPo-Kellertheater 15:30 Robbi, Tobi und das Fliewatüüt

Frankfurt am Main Alte Oper 19:00 Elisabeth- Die wahre Geschichte der Sissi, GS, 14:30; Der Nussknacker, Mozart Saal, 14:30+17:00; Elisabeth-Die wahre Geschichte der Sissi, GS FRIZZ Das Magazin 12.2009


DA CAPO VARIETÉ JUNGELI ENTERTAINMENT GmbH

`` e r S v A D e ru c kt ,

VA R IE T e

www.dacapo-variete.de 3. Dez. 2009 bis 3. Jan. 2010 · Darmstadt Karolinenplatz

Tickets: 0 61 51 - 660 4 880 Silvestergala mit Showband und Galabuffet · Firmenbuchungen: 0 60 71 - 922 59 14 Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Varieté-Kasse


bewegungsmelder.kalender musik | party | film | bühne | kunst

21. Montag

musik

psychedelic

präsentiert: Zaphire Oktalogue

Centralstation (Lounge), DA, 21 Uhr Die vier Darmstädter von Zaphire Oktalogue spielen energetischen Bluesrock mit psychedelische Effekt-Ausschweifungen mit tanzbarem Indie - und holen so den Bluesrock zurück auf die Tanzfläche. Infos & Tickets: (06151) 36 68 899 M www.centralticket.de

Beginn: 20:00 Uhr Einlass: 19:30 Uhr Stadthalle Gernsheim Eintritt: 17,00 €

Frankfurt am Main Odeon 22:00 Monday Night Jamz, Blackbeats Velvet Club 22:00 Krazy Holidays

bühne Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 15:30 Wie Findus zu Pettersson kam Staatstheater 17:00 Merry Christmas? 19:00 Merry Christmas?

Langen Stadthalle Langen 15:00 Weihnachtsconnection / ab 6 J.

special Darmstadt Centralstation 18:00 Musikflohmarkt zum Late Night Shopping Goldene Krone 19:00 MICK´s BLUE MONDAY Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Oetinger Villa 19:00 A-Café + Vokü

Langen Kartenvorverkauf im Kulturamt der Schöfferstadt Gernsheim, Stadthausplatz 1, Zimmer 28.

64

musik

musik

Darmstadt

Darmstadt

603qm 21:00 Kneipenabend / Vinyl: Lollipop Ladies Centralstation 20:30 Subway To Sally: Kreuzfeuer-Tour Staatstheater 15:00 Der Lebkuchenmann

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Klaus Appel & The Swing Houze, verschmitzter Swing

Frankfurt am Main Batschkapp 20:00 Die Happy

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 Blood Sugar Sex Magic Red Hot Chili Peppers Tribute

Mainz Phönixhalle 20:00 Weihnachtsshow: Christmas Moments

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 20:00 Ronnie James Dio

Darmstadt

party

Freitag, 8. Januar 2010

Mittwoch

party

Frankfurt am Main

14. Neujahrskonzert

Dienstag

Dieburg

Batschkapp 19:00 Meine Mama Hört Rap X-Mas Jam, Afrob, Harris, DFlame uvm.

Frankfurt

23.

musik An Sibin 21:00 NewcomerNight DABands Centralstation 21:00 RockLounge: Zaphire Oktalounge

Johann-Strauß-Orchester

22.

Stadthalle Langen 20:00 Stumpen Liest ... Alles!

Club Biga 21:00 Urban Chaos 6, Indie, New Metal, Alternative, Crossover …

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:30 Kutsch-Ugly Party - mit dem Showgirl ALEX

bühne Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 15:30 Oh, wie schön ist Panama Goldene Krone 21:00 Elias Dahlhaus Quartett / Offene Bühne

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Elisabeth- Die wahre Geschichte der Sissi, GS

kinder Langen Stadthalle Langen 10:30 Professor Knöddeldaddels Zimmerflugzeug / ab 3 J. 15:00 Professor Knöddeldaddels Zimmerflugzeug / ab 3 J.

special Darmstadt An Sibin 21:00 Quiz Night Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt Schlosskeller 20:30 Kulturhäppchen

603qm 21:00 Jam Session An Sibin 21:00 Karaoke with Carlos Goldene Krone 21:00 Phunk Mob

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Die Crackers, Vollgasmucke, breite Gitarren, fetter Rhythmus & vorlauter Gesang

Frankfurt am Main Batschkapp 20:00 Peter & The Test Tube Babies King Kamehameha Club 22:00 King Kamehameha Club Band, Moniques Mash up Boutique

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 Blood Sugar Sex Magic Red Hot Chili Peppers Tribute

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 21:00 Rock around the Christmas Tree, Joe Blob & the 69ers und Jabbah

party Darmstadt Centralstation 22:00 ElektroLounge: Fullgazz Das Waben Darmstadt 22:00 Rudolph Likes Electro Goldene Krone 21:00 Neulich in der Rocky Bar SPEZIAL 22:00 DJ Kai´s Weihnachtsdisco Party Classix

Frankfurt am Main Living XXL 18:00 Living After Work Christmas Special Monza 21:00 Wonderful World U60311 22:00 Die Hausordnung Velvet Club 22:00 Disco Frankfurt

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:30 Pfungstädter Bierprobe mit L.S. DJ

Mainz 50Grad 22:00 Studentsgroove - best of different styles

Offenbach MTW 22:00 Time Clash, Pop, Disco, Electro, Soul, Charts, Rock

bühne Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 15:30 Das Sams-Eine Woche voller Samstage 20:15 Seitensprung für Zwei Keller Klub 21:00 Die legendäre Gruppe „Las Vegas“ Neue Bühne Darmstadt 20:00 1001 Nacht

Bensheim Pegasus 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Elisabeth- Die wahre Geschichte der Sissi, GS FRIZZ Das Magazin 12.2009


kalender.bewegungsmelder

musik | party | film | bühne | kunst

special Darmstadt Innenstadt 10:30 Weihnachtsmarkt in Darmstadt

25. Freitag

Da Capo 18:00 das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 20:15 Seitensprung für Zwei Staatstheater 18:00 Nathan der Weise 20:00 Die Leiden des jungen Werther

Donnerstag musik Goldene Krone 21:00 Weihnachtliche Gesänge

party Darmstadt Das Waben Darmstadt 22:00 Heiligabend mit „Jingle Beats“ von D. Mendez Goldene Krone 22:00 Indie Club mit DJ Kai Huckebein 23:00 Groovebox The Real Christmas Party Level 6 22:00 Tingle Tangle - Christmas Edition Schlosskeller 22:00 Basementgrooveschristmas sounds

Frankfurt am Main Batschkapp 22:00 Holy Ballroom CocoonClub 22:00 We beat the bells!, Lounge: Jetclub Living XXL 22:00 Helenic Night, Black, House und Hellenic Allstyle Music Odeon 22:00 Christmas Eve Special, Oldschool Hip Hop, Soul, R’n’B, Dancehall & Classics U60311 22:00 Holy Xmas Classix Night, 311: We burn the Baum Velvet Club 22:00 Soulchild

Mainz 50Grad 23:00 Holy Birthday Celebration, Marcello Nunzio, Kool DJ GQ

Mühltal Steinbruch Theater 21:00 Weihnachts-Party

Offenbach MTW 22:00 Time Clash Christmas Special, Mainfloor, 22:00; Chocolat, Mtw-Lounge

Reinheim Weinhof Reinheim 22:00 ,,Heiligabend-Fete“

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 22:00 Heiligabendfete mit Matthias Vogt & de Metz

Wiesbaden New Basement 23:00 Holy X-Mas Clash: Daniel Soave vs. Skai

bühne Frankfurt am Main Mousonturm 22:00 Michael Quast & Sabine Fischmann, Don Giovanni à trois, Theatersaal, Theater

special Lorsch Sapperlot Theater 21:00 Sapperlot Glüht! * Herzzeit

musik house Vocal House Club Centralstation, DA, 22 Uhr Immer wieder ein Erlebnis: Der Vocal House Club mit A. Lee. Seine außergewöhnliche DJPerformance, bei der er voller Leidenschaft live zu den von ihm aufgelegten Songs singt, macht ihn unverwechselbar. Infos & Tickets: (06151) 36 68 899  www.centralticket.de  www.http://tinyurl.

com/yzwyjzj

musik Darmstadt Darmstadtium Wissen. &Kongress. 18:00 Das Phantom der Oper / In neuer Inszenierung mit Deborah Sasson Staatstheater 18:00 Die Zauberflöte

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Blue Brothers, RnB-Party im Colos-Saal

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 21:00 CLASSIC KUTSCH Weihnachtsspezial (Rock, Pop, Independent)

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 17:00 Festliches Weihnachtskonzert

Weinheim Café Central 21:00 Dr. Woggle and the Radio

party Darmstadt 603qm 23:00 In die Disko Centralstation 22:00 Vocal House Club mit A.Lee Das Waben Darmstadt 22:00 1. Weihnachtstag mit Peter Gräber Goldene Krone 22:00 Chemieunfall / Indieclub Spezial DJ Kai Huckebein 22:00 Ü30 Party / White Night mit DJ Ricardo Level 6 22:00 Trance & Techno Classix DJ Stargate / DJ Wag

Aschaffenburg Colos-Saal 00:00 Big Easy Rockxx, mit dem Besten aus Indie, Rock, Alternative, Electro & more, bis 4 Uhr

Dieburg

FRIZZ Das Magazin 12.2009

bühne Darmstadt

24. Darmstadt

Frankfurt am Main Batschkapp 23:00 New Young Idiot Ballroom

Club Biga 21:00 Friday Night Fever, Charts, Classics, Partysound

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Elisabeth- Die wahre Geschichte der Sissi, GS, 15:00 Jahrhunderthalle 19:30 St. Petersburger Staatsballett-Schwanensee Mousonturm 20:00 Michael Quast & Sabine Fischmann, Don Giovanni à trois, Theatersaal, Theater

in:! e h sc Gut " off !! 1,-

! ahl. rW

eine

tie D

iu

inen

26.

ot mH

Med

e Auf

Samstag musik Darmstadt 603qm 22:00 Klub/ Vinyl: Roman Flügel & Gerd Janson An Sibin 21:30 Chris Paulson Band feat. Gerd Vogel Staatstheater 16:00 Die Meistersinger von Nürnberg

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Boppin’B, alljährlicher Aschaffenburger Weihnachtswahnsinn mit Überraschungsgast

Bensheim Parktheater 20:00 Weihnachts Gespelkonzert

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 The Jackson Singers: A Merry Gospel Christmas, Mozart Saal

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:00 Lanzer - LIVE Weihnachtskonzert (Rock)

Lorsch Sapperlot Theater 20:30 Irith Gabriely & Peter Przystaniak / Geburtstagskonzert

Michelstadt Hüttenwerk 21:30 Blue Tattoo - We love to rock you

Rodgau Maximal-Kulturhalle Rodgau 20:30 WEICHE WEIHNACHT

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 21:00 Motorcity X-Mas Speciel - „An Evening with... former Shadows“

Weinheim Café Central 21:00 Dr. Woggle and the Radio & guests Gasthaus Eulenspiegel 20:30 „Christmas-BluesBand“

party Darmstadt Centralstation 22:00 Milchclub Boys

65


bewegungsmelder.kalender musik | party | film | bĂźhne | kunst

Die Suppenbar. Neu in der Markthalle Galeria-Kaufhof. Ă–ffnungszeiten Montag bis Samstag: 09.30 - 20.00 Uhr Telefon: 06151 - 997223

Das Waben Darmstadt 22:00 2. Weihnachtstag mit S. Liberg & S. Smith Goldene Krone 22:00 Alternative Punk-Rock Disco mit DJ Kai Huckebein 22:00 Weihnachts Single Party mit DJ Dennis Level 6 22:00 Conception of the shape Schlosskeller 22:00 70/80er on vinyl: DJ Andy

Dieburg Club Biga 21:00 Weekend Mission, Charts, 70/80/90er, Party- & AlternativeRock, NDW, Classics

Frankfurt am Main Batschkapp 22:00 Popular Tunes

CAFÉ BISTRO

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 AmoKomA - Die Funk - & Soul Party

bĂźhne Darmstadt

Frßhstßck; kleine selbstgemachte Speisen ohne Zusatzstoffe. Familienfreundlich und behindertengerecht. Schuknechtstr. 1 • Darmstadt • 10.00 bis 25.00 Uhr Tel.: 06151 / 79181 • bistro@carpe-da.de

Da Capo 14:00 das verrĂźckte VarietĂŠ: CRAZY 18:00 das verrĂźckte VarietĂŠ: CRAZY Die KomĂśdie Tap 15:30 Lauras Stern 20:15 Seitensprung fĂźr Zwei Staatstheater 18:00 AuĂ&#x;er Kontrolle 20:00 Gretch 89 ff.

Bensheim Pegasus 15:00 ,,Wintertraum und Sternensand“ 20:30 ,,Wintertraum und Sternensand“

[[[IRGLMPEHEHI

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Elisabeth- Die wahre Geschichte der Sissi, GS, 15:00

gay Frankfurt am Main pulse 22:00 Loco Disco X-Mas Special, House, Electro

(EW)RGLMPEHE [‚RWGLX WIMRIR+mWXIR JV}LPMGLI*IMIVXEKI YRHIMRIR KYXIR6YXWGL MRW2IYI.ELV

vortrag Frankfurt am Main Mousonturm 20:00 Max Goldt, Theatersaal & Empore, Lesung

special Darmstadt Bioversum Kranichstein 14:00 „Von Cremes und kräftigen Ă–len-Heilpflanzen im Winter“

27. Sonntag musik Darmstadt Staatstheater 11:30 Der Lebkuchenmann 18:00 Hänsel und Gretel

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 The Busters, Ska

Frankfurt am Main

)RGLMPEHEVIWXEYVERXI]FEVQI\MGERS /EWMRSWXVE©I (EVQWXEHX *SRC

66

Batschkapp 19:00 A Tribute To Johnny Cash Jahrhunderthalle 18:00 12 TenĂśre

Langen Stadthalle Langen 11:00 MetalbĂśrse

Mainz KUZ 20:00 Juice XBrass meets Gospel

MĂźhltal Steinbruch Theater 21:00 New Evil X-Mas: 6 / 6 Jahre, 6 Bands

Weinheim CafĂŠ Central 21:00 Zimmerakrobaten Live! + DJs. Jean-Pierre Bum Bum

party Darmstadt Goldene Krone 21:00 Nacht der Clubs / Rings Brothers , DJ Marcello Schlosskeller 22:00 Schwulen & Lesben Party

Frankfurt am Main U60311 5:00 Afterburner @ 311

bĂźhne Darmstadt Da Capo 14:00 das verrĂźckte VarietĂŠ: CRAZY 18:00 das verrĂźckte VarietĂŠ: CRAZY Die KomĂśdie Tap 11:00 Das Sams-Eine Woche voller Samstage 18:00 Seitensprung fĂźr Zwei Neue BĂźhne Darmstadt 19:00 1001 Nacht Staatstheater 18:00 Der Hauptmann von KĂśpenick

Bensheim Pegasus 16:00 ,,Wintertraum und Sternensand“

Frankfurt am Main Alte Oper 19:00 Elisabeth- Die wahre Geschichte der Sissi, GS, 14:30

Weinheim Alte Druckerei Weinheim 20:00 Die Spitzklicker

vortrag Frankfurt am Main Mousonturm 20:00 Max Goldt, Theatersaal & Empore, Lesung

kinder Lindenfels Ye Old Carriage Inn 15:00 Family-Disco - jede Cola 1 Euro

28. Montag musik Darmstadt An Sibin 21:00 NewcomerNight DABands Staatstheater 18:00 Der Lebkuchenmann

Frankfurt am Main Batschkapp 20:00 30 Jahre Hippies In Trance

Weinheim CafĂŠ Central 21:00 Target-X, My Sacrifice

party Darmstadt 603qm 21:00 Nacht der Clubs Bessunger Knabenschule 22:00 Nacht der Clubs / The European Johnny „Guitar“ u. a. Centralstation 21:30 Nacht der Clubs: Jungle und DJ Peter Lemon Das Waben Darmstadt 23:00 Nacht der Clubs / DJ D. Ander Oetinger Villa 21:00 Nacht der Clubs / DJ General Motors u. a. Stella 22:00 Nacht der Clubs / DJ Sonix

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Schon am Limit, KS-Party der K12 des Dalberg-Gymnasiums

MĂźhltal Steinbruch Theater 21:00 Die TWO-MENSHOW / DJ Duo Daniel u. a.

bßhne Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrßckte VarietÊ: CRAZY Die KomÜdie Tap 15:30 Der Räuber Hotzenplotz 20:15 Seitensprung fßr Zwei Neue Bßhne Darmstadt 20:00 1001 Nacht

Langen Stadthalle Langen 20:00 Mathias Tretter : „Der satirische JahresrĂźckblick“

special

vortrag

Darmstadt

Frankfurt am Main

An Sibin 21:00 Sports and Chill Out Night Bioversum Kranichstein 14:00 Besucherlabor:“EiskaltExperimente mit Wasser und Eis“ 14:00 Winterferien: „Naturmalkasten“ 15:30 Besucherlabor:“EiskaltExperimente mit Wasser und Eis Jagdschloss Kranichstein 15:00 „Jagd- und Naturdenkmale im Kranichsteiner Wildpark“ MathildenhĂśhe 15:00 Ă–ffentliche FĂźhrung

Mousonturm 20:00 Max Goldt, Theatersaal & Empore, Lesung

special Darmstadt Goldene Krone 19:00 MICK´s BLUE MONDAY Oetinger Villa 19:00 A-CafÊ + Vokß

Bensheim Parktheater 20:00 Las Vegas Starlight

Griesheim LINIE NEUN 10:00 FRĂœHSTĂœCKSBUFFET, FrĂźhstĂźcksbuffet in der Linie Neun - immer Sonntags. Reservierungen unter 06155 828866 FRIZZ Das Magazin 12.2009


kalender.bewegungsmelder

musik | party | film | bühne | kunst

DARMSTADT

29. Dienstag

30. Mittwoch musik Darmstadt An Sibin 21:00 Karaoke with Carlos Staatstheater 19:30 Aida

Aschaffenburg

musik

rockabilly

Boppin‘ B. Batschkapp, FFM, 20 Uhr Nach ihren jahrelangen Tourneen sollte mittlerweile jeder wissen, dass Boppin‘ B für supergute Live-Shows, markige Sprüche und besten Rock´n´Roll steht. verlost 2 x 2 Tickets. Siehe Seite 74. Infos & Tickets: (069) 94 43 660 M www.tickets-per-

post.de

musik Darmstadt 603qm 21:00 Kneipenabend / Vinyl: Luzie & Oswald Staatstheater 19:30 Die Zauberflöte

Frankfurt am Main Batschkapp 20:00 Boppin´ B

Griesheim LINIE NEUN 21:00 TOMMY & THE MOONDOGS Jahresabschlusskonzert

Weinheim Café Central 21:00 Mambo Kurt . King of Allenunterhalters

party Darmstadt Centralstation 21:00 JahresausKlang Schlosskeller 22:00 Kulturhäppchen

bühne Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 15:30 Wie Findus zu Pettersson kam 20:15 Seitensprung für Zwei Goldene Krone 21:00 Elias Dahlhaus Quartett / Offene Bühne Neue Bühne Darmstadt 20:00 1001 Nacht

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Elisabeth- Die wahre Geschichte der Sissi, GS

kinder Darmstadt Bioversum Kranichstein 14:00 „Wer hat die Sau auf dem Gewissen?-Ein Detektivspiel ab 8 Jahren“

FRIZZ Das Magazin 12.2009

Colos-Saal 20:00 Ohrbooten, Mix aus teergetränkten Melodien, Falafel-Beats & filmreifen Texten

Dieburg Club Biga 20:00 Die Quietschboys, hessischer Comedy-Rock

Frankfurt am Main Batschkapp 20:00 Mama Ist Die Beste

Weinheim Café Central 21:00 What, F.U.E.L., Chilli Poppers. Hells Bells!

bühne Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 15:30 Das Sams-Eine Woche voller Samstage 20:15 Seitensprung für Zwei Staatstheater 19:30 Schwanengesang 20:00 Mein Kampf

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Elisabeth- Die wahre Geschichte der Sissi, GS

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 Die große Giuseppe Verdi-Gala

31. Donnerstag musik Darmstadt Staatstheater 19:00 Die Fledermaus Stadtkirche Darmstadt 22:00 Silvesterorgelkonzert

Griesheim LINIE NEUN 20:30 SILVESTERPARTY Sushi Duke, Flat Revo

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Silvesterorgie XXL mit Hot Stuff; fest.: K. B., Discohits der 70er & 80er live

Bensheim Parktheater 19:00 Heut´Nacht ist mir so Oh-la´-la´

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 18:30 Das Land des Lächelns

party Darmstadt 603qm 23:00 Silvester / Bring your own record - make your own Party Almhütte 19:00 Silvesterparty mit Erwin Veith

www.aktivevent.de

An Sibin 21:00 Silvester Party mit den B-Sides Centralstation 20:00 Silvesterbuffet und Silvesterparty mit Safe u.a. 22:00 Silvesterparty ,,Disco to House“ mit DJ Peter Gräber Das Waben Darmstadt 22:00 „Große Silvester Party“ mit S. Liberg Goldene Krone 21:00 Silvesterparty mit DJ Kai Huckebein 22:00 Silvester 2009/2010 mit Alex Beer Jagdhofkeller 19:00 Silvesterball im Jagdhofkeller Level 6 22:00 Silvester Grand-Prix 2010 Hillstreet Club 22:00 Silvesterparty

MAMMA MIA! t PHANTOM DER OPER t WE WILL ROCK YOU WICKEDtTARZANtKÖNIG DER LÖWENtDIRTY DANCING U.V.M.

08.01.10 | 20 Uhr

0 61 51 - 2 79 99 99

16.01.10 | 20 Uhr

0 61 51 - 27 09 27

darmstadtium

Griesheim LINIE NEUN 20:30 SILVESTERPARTY Sushi Duke, Flat Revo

Frankfurt am Main Batschkapp 21:00 Der Knall 2009/2010 Mousonturm 21:00 Sylvester im Turm, Live: The Audience / Gastone

Langen Stadthalle Langen 21:00 Silvester 2009 mit DJ Neelix

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 19:00 Silvesterball 2009

Sporthalle am Böllenfalltor

Musterstadt

Reinheim Weinhof Reinheim 21:00 ,,Silvester-Party“

Karten im verbilligten Vorverkauf in Darmstadt (Fritz Ticket & More) und an allen CTS Verkaufsstellen

Weinheim Café Central 21:00 Silvesterparty Muddys Club 21:00 Muddy´s Club Silvesterparty 2009 / 2010

MUFI ABBA Darmstadt 44x133 4c.indd 128.10.2009 10:35:53

DARMSTADT

Darmstadtium

Wiesbaden New Basement 1:30 Durchmarsch 2010: Daniel Soave, Skai, FM, Patrick Doré u.a.

CENTRAL MUSICAL COMPANY presents

bühne

E Die NEU Shown! sensatio

Darmstadt Da Capo 20:00 Das verrückte Varieté: CRAZY Die Komödie Tap 18:00 Seitensprung für Zwei 22:15 Seitensprung für Zwei Staatstheater 19:30 Außer Kontrolle 20:00 Gretch 89 ff.

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Elisabeth- Die wahre Geschichte der Sissi, GS Jahrhunderthalle 20:00 Mother Afrika

Broadway Dance Company & Dublin Dance Factory

Die schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von:

Die große Originalproduktion von A. Gerber (Musik) & P. Wilhelm (Text) nach der Romanvorlage von Gaston Leroux

RIVERDANCE AFRIKA AFRIKA SWAN LAKE LORD OF THE DANCE SATURDAY NIGHT FEVER GREASE STOMP

15. Januar 2010 - 20 Uhr

30. Januar 2010 - 20 Uhr

MUSICAL ENTERPRISES LONDON presents

special Darmstadt Bessunger Knabenschule 22:00 Die 100. Tanzalternative / Jubiläumsveranstaltung zu Silvester Darmstadtium Wissen. &Kongress. 20:00 Großer Silvesterball

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 19:00 Silvesterball mit Showprogramm, inkl. 3 Gang Menü

Die Originalproduktion von Ch. De Lellis und P. Langer nach dem MillionenBestseller-Roman von Victor Hugo

TARZAN DIRTY DANCING MAMMA MIA WICKED

27. Februar 2010 - 20 Uhr

6. März 2010 - 20 Uhr

KÖNIG DER LÖWEN GREASE WE WILL ROCK YOU CATS PHANTOM DER OPER EVITA TANZ DER VAMPIRE HAIR

USW.

VVK: Darmstädter Echo, Luisenplatz 6/Holzhofallee 2531 + Fritz Tickets & More 06151-270 927 + Uli´s Musicland 06151-29 21 10 + Darmstadt Marketing, Im Carree 1 + Ticket Online Hotline 01805-44 70* + Eventim Ticket Hotline 01805-570 000* + alle bek: Vvk-stellen +www.asa-event.de (*€ 0,14/min. Mobil kann abweichen)

67


Deine Kleinanzeige in FRizz DaS Magazin FüR DaRMStaDt Kleinanzeigen aufgeben: Füllt den Coupon bitte vollständig und gut leserlich aus. Das erleichtert uns die Arbeit und garantiert euch, dass die Kleinanzeige korrekt gedruckt wird. Danach schickt oder faxt ihr uns die Anzeige. Brief: FRIZZ Das Magazin, Wilhelminenstr. 7a, 64283, Darmstadt Fax: (0 61 51) 91 58-58 Chiffre: Chiffregebühren: 5,– EUR. Bei Chiffre-Anzeigen werden die Zuschriften gebündelt und einmal wöchentlich über einen Zeitraum von 6 Wochen zugestellt. Antworten auf Chiffre: Schickt den Antwortbrief an uns und schreibt deutlich die Chiffre-Nummer außen auf den Umschlag. Zur Veröffentlichung eurer Adresse oder Telefonnummer bei Kleinanzeigen ohne Chiffre benötigen wir eine Kopie der zugehörigen Telefonrechnung.

R U B R i K (bitte nur eine Rubrik ankreuzen)

bewegungsmelder.kleinanzeigen Sie sucht ihn Ein besonderer, erotischer Leckerbissen für den anspruchsvollen, großzügigen Mann. Auch Kino-Pärchenbesuche. Privat von 10-20 Uhr Unter 01775792028 bitte keine SMS Bist Du mehr Sein als Schein? Kreativ und lebendig? Dann erwecke meine Neugier und schreibe mir mit Bild. Ich w, 35, Raum FFM warte. 8FFM3250501

Private Kleinanzeigen (10 Zeilen pauschal 10,– € jede weitere Zeile 2,– €) Sie sucht Ihn

Er sucht Sie

Allerlei

Er sucht Ihn

Sie sucht Sie

Grüße

Verkaufen

Jobs

KFZ

Kaufen

Reisen

Kleingewerbe

Wohnen

Kurse

gewerbliche Kontaktanzeigen (10 Zeilen pauschal 50,– € jede weitere Zeile 10,– €)

gewerbliche Kleinanzeigen (10 Zeilen pauschal 25,– € jede weitere Zeile 5,– €)

Chiffre-anzeige (5,– € zusätzlich) anzeigentext

(10 Zeilen á 10 Zeichen)

Wo bist du? Attraktiv, 36J., 164 cm, humorvoll, global denkend, vielseitig interessiert, sucht „normalen“, netten Mann zum Pferde stehlen und mehr. Für mich zählen Sympathie, Vertrauen und ein gepflegtes Äußeres. Ich freue mich auf Deine Antwort, gerne mit Bild an: jade_73@gmx.de Welcher blonde Punk (25-32) über 1,80 m bricht mit durchgenallter Sie (34) jegliche Konventionen? (0176/54703737) Nur 14ct./M.! Frauen aus deiner Region suchen Männer für private Treffs. Ruf an: 0180-500.70.80 (a.dt.FN, ggf.MoFu-Tarif abw.)! Sie super attr., sucht Gentlemen ab 40 für schöne Std. (0172) 148 51 70. Sie 27 J. sucht Mann für erotische Treffs. Geld nehm ich keins! Sympathie zählt. Pv (0178) 5503456 bitte keine SMS www. brd-ladies.de

er sucht Sie

Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen oder Ausdruck des Textes beilegen. Unleserliche Texte und Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoßen oder zu einer kriminellen Handlung auffordern, werden von uns nicht veröffentlicht. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verlages. Veröffentlichungsrechte behalten wir uns vor.

aUF tRaggeB e R

Name & Vorname oder Firma

Straße, Nummer

PLZ, Ort

Telefon, E-Mail

Datum, Unterschrift

z ahlUngSwei S e gesamtbetrag in euro Bar

Scheck

Kontonummer, BLZ

68 Kontoinhaber, Unterschrift

Bankeinzug (ab 6,– €)

Dezember 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

Liebev., attr., viels. int. Single, 39/ 187/ NR, su. fröhl. weibl. Glücksstern ab 30 J. f. ehrl. Partnersch. Tel. 0175-6386363, ab 19 Uhr. Nettes Mädel gesucht. Ich, 34, 170, blond suche Dich, 22-30. Aus Einsamkeit mach Zweisamkeit. 016095729937. Nur Mut, ich beiße nicht. Bin (m) 53 J. alt, 174 cm gr., dunkler Typ und vorzeigbar. KEIN ANMACHER! Du solltest schöne Hände haben, evtl. starke Behaarung. Bis 168 groß, mit lieben Gesicht. Für tolle sex. Spiele!!! Bin neu in Ffm. Nur Festnetznummer. 100% diskr. Bin sehr alleine! 015205150672, keine Sms Lust - Luxus - Rotwein geboten!!! Typ 42•182•84 geistig/sportl. fit sucht Mischung aus Lady u. versautem Miststück 0157/73986301 PS: Keine Angst vor lecker Kerlchen!!! Er (50) sucht Yvonne-Isabel (23) für außergewöhnliche Freundschaft. joba49@gmx.de/01724421372 8MZ/WI3502328 Ich, 30, attraktiv und sportlich, suche reife und sympathische Sie, ab 50, für erotische und sexuelle Abenteuer. 0172/8711274. Ein Gefühl von Vertrauen und beruhigender Nähe. Wo bist Du ?? Irgendwo da draußen musst Du sein und ich glaube feste daran, dass wir uns auch diesmal in all dem Chaos wieder finden werden. 39 jähriges männliches Wesen, manchmal lieb, manchmal rotzfrech, sucht eine nette, charmante Partnerin, die Interesse an einer festen und dauerhaften Beziehung hat. Dualseele@arcor.de

Hallo, bist Du eine romantische Wildkatze, die mit mir durchs Leben streifen möchte? Liebst Du auch das abwechslungsreiche Leben? Dann melde Dich. Ich (37) sympathisch, nett und attraktiv freue mich. 8MZ/WI3502330 You also like to brush up your english or you are a native english speaker? Mach mit mir (Alexander, 172/73/38, Löwe, tageslichttauglich, gepflegt, humorvoll) was Du möchtest, aber lass uns Englisch dabei reden. Von Museum über Joggen/Spazieren bis Sauna bin ich für alle sowie andere Vorschläge offen und freue mich auf Deinen Anruf unter 0176-53252435 Suche eine Frau für schöne und erotische Stunden EMail.: liebeimsommer2009@gmail. com. Telefon: 0176-53381176 Attraktives Paar, tolerant, gepflegt u. kultiviert sucht Paar/ Sie für Freundschaft, Freizeit, Erotik und alles Scöne. 0177 4562435 Wer möchte mit mir Weihnachten und Silvester verbringen. Bin Kai, 190 groß und 90 kg schwer. Bei Interesse melden: 01628252929. Bitte keine Sms Er /24 J./188/92 sucht Sie f. verwöhnende Sextreffs. Ich massiere leidenschaftlich gerne und bin tabulos. Auch mollig ok. 01774704544 Er, 27, groß, sportlich sucht die abenteuerlustige, reife Frau für heiße Begegnungen. Gerne Ältere/ Mollige. Freu mich auf Dich! 01774704544 Er, 42, NR sucht dich für Aktivität vom eigenem Häuschen aus alles inkl. Tel. 015775227946 (GaR) gerne auch aus Osteuropa. Möchtest Du Weihnachten auch nicht mehr alleine sein? Ich, männlich, 43 J./ 1,67m, schlank suche eine tierliebe, treue Sie. 0176/ 97055463 Dom. Er 60/165, sucht devote Sie, vollbusig, erziehungsbedürftig für die etwas anderen Sexpraktiken. Neugierig, dann ruf mich an. Sofort! Tel 015123270580, nur Ffm. Meister Propper 33J./170, sportliche Figur, sucht ehrliche Sie (keine XXL), die weiß, was Sie will und sucht.Tel 0178/9162213 Jugendlicher Typ, 35J./ 1,80m/ schlk./ dkbld./bl. Augen, mit süßem Knackpo, jünger aussehend. Suche eine Frau f. eine zärtliche Freundschaft. Keine ONS!!! Sympathie entscheidet, nicht Alter oder Aussehen. (0163) 273 283 6. Ich bin Single und suche nette Studentin oder mit Beruf. Frau bis 45 J., Mann mittelalt, braun. Tel: 06954805913 o. Handy: 01775964960 Suche nette, eher schlankere, dkl.haarige, rassige Sie zum tanzen, wieder lachen und lieben. Bin 50/ 180/ 90, ohne Anhang. Trau Dich! 0172/9478801

Er, 35, 190, schlk,, meint „zu zweit ist man weniger allein“. Suche nette Dame um sich über Erotik & andere Themen auszutauschen um seinen Horizont zu erweitern :) awalker@web.de Er(41/179/98) Besuchbar sucht Tabulose Frau für erotische Treffen, gerne älter od. mollig SMS 01635452720

Zu zweit und doch allein. Er verh. jung gebl. Mitte 50, sport. schlk.Typ m. Zopf teilw. mit Tagesfreizeit, sucht diskrete attr. Sie ab 45+ f. gel. schöne Treffen z. Schmusen u. gegens. Verw. uvm., gern in Dauerbeziehung Raum F, WI, MZ, Taunus. 01577-9489161

Sie sucht Sie Kinderwunsch1974@web. de Er, 33 J., dt., Abitur, erfüllt ohne finanz. Interessen Kinderwunsch über Bechermethode. 8FFM3250500 Gemeinsam, statt allein. Frau sucht liebevolle Freundin ab 38. J. Zum Aufbau einer harmonischen Beziehung Neben gemeinsamen Unternehmungen wäre es schön, wenn du auch die ruhigeren Momente des Lebens geniessen kannst. Ich würde mich auf eine Antwort von Dir freuen.- Bitte keine Mail-Adr. 8FFM3250504

er sucht ihn Habe ein Herz zu verschenken und suche Dich. Bin Alex, 1,90 gr., 90 kg. Bei Interesse bitte melden. 0178 9269550. Bitte keine Sms. Lust? auf erot. diskrete Treffs bei mir. Du x-35J. Bi/Anfänger, Südländer. Ich (36/1,80/74) F/OF/ HU. Tel: (0176) 600 157 93.

grüße Sa. 10.10.09 TOTAL-Tankstelle Butzbach - Du, Beifahrerin in Mondeo, super angenehme Erscheinung! Haben kurz miteinander gesprochen - würde das gerne fortsetzen: Fr. 23.10.09 ‚Return To Groove‘ im Buster‘s? Oder Du meldest Dich einfach: 01737877189

wohnen Zimmer Nähe UNI-FFM übergangsweise frei! Miete ¤ 270,-warm.Tel. 0179 – 45 46 436

KFz Citroen-Peugeot-Renault Reparaturen und Ersatzteile. TÜVAU, Bremsen/Auspuff, alle PKW. Berlinerstr. 256, 63067 Offenbach, FVS GmbH, (069) 88 35 66.

allerlei www.dynamische-wandergruppe.de sucht im Rhein-Main Gebiet nette, sportliche Menschen bis 50 Jahren für Tagestouren (sonntags) im Rheingau/Taunus und Odenwald. Wanderzeit 5-7 Std. bei 20-30 km. Telefon (06151) 71 99 51. Ab 149,- Comedy, Wortakrobatik, Situatinskomik, Animation für ihre Feier & Veranstaltung! Spaßkellner, Lustiger-Gast, Roboter, Strip, Pantomime, Clown. www.LustigUndGut.de, Tel.(06131) 2133530 (NEU) Gesangsunterricht erteilt erfahrene Lehrkraft (staatl. geprüft.) in Wiesbaden. Tel.: (0611) 9 59 92 08, www.klassikgesang.de Ausgebildete Sängerin - staatl. geprüft - Stilvolle Musik für Ihre Hochzeit od. andere Veranst. Tel: 0611-9599208, www.klassikgesang.de Moving Pictures Videoaufnahmen: Wir filmen,schneiden und vertonen Ihre Hochzeit u.v.m.Tel.: 0163 / 315 388 4 Fotodarstellerin/Fotomodell für neues Kunst-/ Fotoprojekt. Für Anfänger und Einsteiger sehr geeignet. Fotos werden veröffentlicht. Galerie Reichmann, Glauburgstr. 67, 60318 Ffm, Tel.: (069) 55 05 63 Massagen zum Entspannen Tel.: (069) 91 39 49 49.

Salsa-Tanzen leichtgemacht! Tanzgruppe sucht Verstärkung. Wbl./ml., Anf. o. Fortgeschrittene, Singles o. Paare. Info: (06181) 49 44 45. Samenspender gesucht! Frauenpaar (31) mit großem Kinderwunsch sucht Spender ohne Verpflichtung, diskret, gegen gute Bezahlung. BmB 8FFM3250505 Weihnachten steht vor der Tür. Schöne Fotos für Ihre Liebsten, Poträt od. Akt, in Ihrem persönlichen Ambiente. Profi Fotografin Claudia ceebee_photo@yahoo.de

Kurse Funktionale Stimmbildung. Mehr klangliche Präsenz u. Leichtigkeit beim Singen und Sprechen. Info (06151) 59 57 28 oder www. michael-boettger.de

Kleingewerbe Galerie Kunst&Alltag hat das besondere Geschenk: Malerei&Grafik, Textilunikate Filz&Strick. Mo-Fr 12-20h, Sa 1216h, Bleichstr. 39 in DA Ausgebildete Sängerin - staatl. geprüft - Stilvolle Musik für Ihre Hochzeit od. andere Veranst. Tel: 0611-9599208, www.klassikgesang.de Büroräume ab 21 qm für Gründerfirmen, günstige Mieten. Empfang, Besprechungsräume, Kopierer etc. vorhanden. www. wirtschaftsförderung-frankfurt.de Tango & Hawaii. Kunst für Dich. Gönn Dir ein Unikat fürs Wohnzimmer, Bilder - leuchtend, plakativ und erschwinglich - auf www.hallgarten55.de. (0179) 392 60 36. MAKE UP und HAIRSTYLING Gut aussehen? Kein Problem! Gemeinsam entwickeln wir ein auf Ihren Typ zugeschnittenes Image oder Ihr persönliches Erscheinungsbild für Hochzeit, Bälle und Events (Special Effects)! Marion Weikl, Maskenbildnerin, Tel.: (069) 59 26 97, mobil: (0172) 99 59 420 Sie brauchen mehr Farbe, Licht, Effekte? Biete malerische, lichtechte Wandgestaltung in Schwamm- und Wischtechnik. Kostenlose Beratung: Ahlers, Tel.: (06078) 42 65 Atelier unartiX atelier für artige und unartige fotografie hast du genug vom gewöhnlichen, willst du endlich bilder von dir, aufregend anders, sinnlich-erotisch ?! wir setzen dich richtig in szene mit viel zeit und einfühlungsvermögen. auch portrait, bewerbung, kids oder schau einfach unter www. unartix.de 069/85700525 oder 0179/1142573

Reisen OSTSEE - KIELER FÖRDE – LABOE Galerie-Appartement für 2-4 Personen (50qm). PanoramaSeeblick, 4 gehminuten bis zum Strand. Noch freie Termine. App. 14 verlangen. Buchung unter Tel. (04343) 60 80 Griechenland-Segeln, 27.3.10.4.10 od. 1.-15.5.10 Athen, Saronischer Golf, Peloponnes. Segelerfahrung nicht erforderlich. Tel. 06172/939516.

Kleinanzeigen annahMeSChlUSS JanUaR: 18.12.

FRIZZ Das Magazin 12.2009


Mehr Durchblick für Südhessen!

Jetzt ne

u!

Mehr W e Mehr R lt. egion. Mehr In formati on

.

echo-online.de ist jetzt neu und noch besser! Reinklicken und testen!

Elegantes Layout, bessere Übersicht, einfache Navigation Noch mehr Nachrichten aus Südhessen − jeder Ort mit eigener Seite Mehr Sport Verbesserte Suchfunktion Artikel kommentieren Neuer Südhessen-Guide und noch vieles mehr ....


darmst채dter.malvorlagen

Dezember 2009 | www.frizz-darmstadt.de

www.staehlingdesign.de

eine kooperation von darmstadt marketing und darmstadt citymarketing e.v.

Illustration: Gerlinde Godelmann

70

FRIZZ Das Magazin 12.2009


71


darmst채dter.malvorlagen

Dezember 2009 | www.frizz-darmstadt.de

www.staehlingdesign.de

eine kooperation von darmstadt marketing und darmstadt citymarketing e.v.

Illustration: Gerlinde Godelmann

72

FRIZZ Das Magazin 12.2009


PROJEKT JUGEND & THEATER DARMSTADT PRÄSENTIERT

Barry Manilows

Abendvorstellungen Abendvorstellungen Mittwochs, 18:30 Uhr: Freitags, 19:30 Uhr:

Abendvorstellungen Samstags, 19:30 Uhr:

Vormittagsvorstellungen* Mittwochs, 10:30 Uhr:

05. 12. 26. 02.

17. 04. (Premiere) 24. 04. 01. 05. 08. 05. 15. 05. 22. 05. 29. 05.

28. 04. 2010 (ausverkauft) 12. 05. 2010 26. 05. 2010 02. 06. 2010

05. 05. 05. 06.

2010 2010 2010 2010

23. 04. 2010 30. 04. 2010 07. 05. 2010 14. 05. 2010 21. 05. 2010 28. 05. 2010 04. 06. 2010 (Letzte Vorstellung)

2010 2010 2010 2010 2010 2010 2010

*Nur für Schüler - und Studentengruppen

www.musicals-darmstadt.de

17. April bis 04. Juni 2010 Wagenhalle Griesheim

Vorverkauf: Darmstadtshop im Luisencenter, Tel.: 06151 - 134535 Darmstädter Echo, Geschäftsst. City Echo, Tel.: 06151 - 387326 · FRITZ-TICKET and More, Grafenstr. 31, Tel.: 06151 - 270927 Online Bestellung: www.ztix.de/ticketshop/kalender.html · Für die Vormittagsvorstellungen sind nur Gruppenreservierungen ab 20 Personen (Schüler/Studenten) möglich unter: t.herdling@gmx.de FRIZZ Das Magazin 12.2009

73


frizz.verlosung

www.frizz-darmstadt.de

Phantom der Oper

verlosung.spielregeln

25.12., 18 Uhr darmstadtium, DA Stichwort: Phantom

Spiel mit! Und so geht’s: Einfach eine Postkarte mit dem Stichwort an die Redaktion oder eine eMail mit dem Stichwort an narine@frizz-darmstadt.de schicken (Telefon und Name nicht vergessen).

Die Geschichte spielt in der Pariser Oper. Die Solisitin Carlotta ist erkrankt, daher muss das Chormädchen Christine (Deborah Sasson) einspringen. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets. ES: 21.12.

Bitte den jeweiligen Einsendeschluss (ES) beachten.

impressum

DAS MAGAZIN FĂœR DARMSTADT DAS MAGAZIN FĂœR DARMSTADT Verlag: Birgit Adler, FRIZZ Media & Marketing Darmstadt Wilhelminenstr. 7a, 64283 Darmstadt Zugleich auch ladungsfähige Anschrift fĂźr die im Impressum genannten Verantwortlichen und Vertretungsberechtigten. WilhelminenstraĂ&#x;e 7a, 64283 Darmstadt Postfach 110307, 64218 Darmstadt Telefon: (06151) 9158-0, Fax: (06151) 9158-58 Internet: www.frizz-darmstadt.de

The Battle of Trash VIII 18.12., 22 Uhr Centralstation, Darmstadt Stichwort: Battle The Battle of Trash VIII bietet erneut eine TanzvergnĂźgung der besonderen Art, bei der sich zwei DJ-Teams auf zwei gegenĂźberliegenden BĂźhnen eine unterhaltsame Schlacht um das beste Trash-Hit-Set liefern. FRIZZ verlost 3 x 2 Tickets.

Groovebox 2009 24.12., 22.30 Uhr Club Huckebein, DA Stichwort: Groovebox Am 24.12. ist es wieder soweit: die vor Ăźber einem Jahrzehnt ins Leben gerufene Kultparty an Heiligabend findet wieder statt. FRIZZ verlost 5 x 2 Tickets. ES: 18.12.

Boppin‘ B.

29.12., 20 Uhr Batschkapp, FFM Stichwort: Boppin Nach ihren jahrelangen Tourneen sollte mittlerweile jeder wissen, dass Boppin‘ B fĂźr supergute Live-Shows, markige SprĂźche und besten Rock´n´Roll steht. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets. ES: 21.12.

Gerd DudenhĂśffer spielt Heinz Becker 17.& 18.12., 20 Uhr Ernst-Ludwig-Saal, DA Stichwort: Heinz

Während sich Heinz entspannt auf einer eigens kunstvoll gestalteten Gartenscholle lßmmelt, kommt er so von HÜlzchen auf StÜckchen. FRIZZ verlost pro Vorstellung 2 x 2 Tickets. ES: 14.12.

ES: 15.12.

Verlags- und Anzeigenleitung: Birgit Adler (v.iS.d.P.), (06151) 9158-0 e-mail: birgit.adler@frizz-darmstadt.de Redaktionsleitung: Achim Gliem (AG), (06151) 9158-14 e-mail: achim.gliem@frizz-darmstadt.de Musik, Live, Club: Benjamin Metz (BM), (06151) 9158-14 e-mail: benjamin.metz@frizz-darmstadt.de Theater, Politik, Sport, Buch: Thomas Herget (TH), (06151) 9158-14 e-mail: thomas.herget@frizz-darmstadt.de Comedy: BjÜrn Lautenschläger (BL), Achim Gliem (AG) e-mail: bjoern.lautenschlaeger@frizz-darmstadt.de Kolumne: Stefan Zitzmann (SZ) e-mail: kellerkind@hillstreetclub.de Auszubildende: Narine Hovhannisyan, Josephine Adler Redaktionelle Mitarbeit: Katja Färber (KF) Termine, Kleinanzeigen: Narine Hovhannisyan (06151) 9158-10, e-mail: narine@frizz-darmstadt.de

Bela B. y los Helmstedt

1.12., 20 Uhr Capitol, OF Stichwort: Bela Drei Jahre ist es her, da beglĂźckte Bela B. das Land mit einem Soloalbum, das so keiner von ihm erwartet hatte: Bingo. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets. ES: 30.11.

DA CAPO - Crazy

Sido

Pet Shop Boys

3.12.-3.01. Karolinenplatz Darmstadt Stichwort: Crazy

8.12., 19.30 Uhr, Hgtnhalle, Neu-Isenburg Stichwort: Sido

14.12., 20 Uhr, Jahrhunderthalle, FFM Stichwort: Boys

DA CAPO gastiert mit „Crazy-Das verrĂźckte VarietĂŠâ€œ wieder in Darmstadt. FRIZZ verlost 10 x 2 Tickets. ES: 2.12.

Das vierte Studioalbum des Maskenmannes und die Maske bleibt im Schrank. Sido kommt nun mit seinem neuen Album Aggro Berlin. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets. ES: 4.12.

Die Pet Shop Boys gehĂśren seit Ăźber zwanzig Jahren zu den erfolgreichsten Pop Duos der Geschichte. FRIZZ verlost 3 x 2 Tickets. ES: 11.12.

&4(#$

/QDHR$41 _2BGTSYFDAĂŠGQNGMD*@QSD$41 _ TRF@AD &ĂŠKSHF  k  _'DQ@TRFDADQHM1GDHM ,@HM 5DQJDGQRUDQATMC&LA'

HJLRQ 'LHJDQ]H5 FNHU7DULI QWGH ]XP( Âą!$1/ 13-$1 1$23 41 -32 ! 12'.3$+2 3'$ 3$1,42$$6$++-$22!$ 438 +(%$238+$2/.13 / 1382$5$-32

Vince Ebert

Nacht der Clubs

6.12., 20 Uhr Hgtnhalle, Neu-Isenburg Stichwort: Ebert

28.12., 21.30 Uhr verschiedene Locations, Darmstadt Stichwort: Clubnacht

Es sieht dĂźster aus im Land der Dichter und Denker. Irgendwas muss sich die Evolution bei unserem ĂźbergroĂ&#x;en Hirn doch gedacht haben? FRIZZ verlost 3 x 2 Tickets. ES: 3.12.

74

Die Nacht der Clubs ist in den vergangenen Jahren zum allseits beliebten Stadt-Festival geworden. FRIZZ verlost 3 x 2 Tickets. ES: 21.12.

Roman FlĂźgel & Gerd Janson

RMV ErlebnisCard 2010

26.12., 23.00 Uhr 603qm, Darmstadt Stichwort: FlĂźgel

Angebote fĂźr jeden Geschmack Stichwort: RMV-Card

Roman und Gerd. FlĂźgel und Janson. Wie man es dreht, wie man es wendet, es klingt wie Zucker in den Ohren. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets. ES: 21.12.

Nun kĂśnnen auch 2010 wieder zwei zum Preis von einem genieĂ&#x;en, was SpaĂ&#x; macht und lecker ist. FRIZZ verlost 3 Erlebniscards. ES: 15.12.

Anzeigen: Rainer Henning, (06151) 9158-16 email: rainer.henning@frizz-darmstadt.de Marita Duchow, 0174 - 9000652 email: marita.duchow@frizz-darmstadt.de Produktion & Layout: FRIZZ Media & Marketing Darmstadt Druck: Druckhaus Main-Echo GmbH & Co. KG Weichertstr. 20, 63741 Aschaffenburg Vertrieb: Im Eigenvertrieb, ßber alle Anzeigenkunden, Kinos, Gaststätten, Einzelhandel, FH, TU, Bßchereien, CafÊs, Theater, Fritz-Ticketshop, Banken, Reisebßros u.v.m. Nachdruck: Alle Urheberrechte fßr Text und Gestaltung liegen beim Verlag oder den jeweiligen Autoren. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags. Veranstaltungshinweise: Fßr die Angaben kÜnnen wir leider keine Gewähr geben. Alle Hinweise auf Üffentliche Veranstaltungen, die uns bis zum 15. des Vormonats, drucken wir nach MÜglichkeit in unserem Veranstaltungskalender kostenlos ab. Anzeigen- und Redaktionsschluss fßr die Ausgabe Januar 2010 ist der 14. Dezember 2009. FRIZZ - Das Magazin ist eine eingetragene Marke der FDM Consulting GmbH, Frankfurt. Das Layout ist durch Geschmacksmuster geschßtzt.

FRIZZ Das Magazin 12.2009


Shop Darmstadt Ernst-Ludwig-Straße 5 64283 Darmstadt

Gutenbergstraße 5 64331 Weiterstadt

Telefon (0 61 51) 951 29 00 Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-20 Uhr

Telefon (0 61 51) 667 33 00 Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-22 Uhr

Ein Unternehmen der Rosamax GmbH


Kindermusical von David Wood

Der Lebkuchenmann

Unser Weihnachtsmärchen als Abenteuerreise durchs Küchenregal für alle ab 5 Jahren Vorstellungen im freien Verkauf So 29.11.2009 | 17.00 Uhr Mo 07.12.2009 | 18.00 Uhr Sa 12.12.2009 | 11.30 Uhr So 13.12.2009 | 17.00 Uhr So 20.12.2009 | 11.30 Uhr Di 22.12.2009 | 15.00 Uhr So 27.12.2009 | 11.30 Uhr Mo 28.12.2009 | 18.00 Uhr

letzte Vorstellung So 03.01.2010 | 11.30 Uhr im Großen Haus

Karten und Informationen: www.staatstheater-darmstadt.de Vorverkauf (Hügelstraße): Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr | Samstag von 10 bis 13 Uhr Telefon 06151 2811-600

FRIZZ - Das Magazin für Darmstadt - 12/09  

Stadtmagazin für Darmstadt und die Region, erscheint monatlich & kostenlos.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you