Issuu on Google+

! ! 30B<060I8=5tA30A<BC03C

2WaXbc^_WAPd

3Ta3Pa\bcxScTa5^c^VaPUd]SbTX] ETaWx[c]XbidaBcPScP\F^^V

2XchbR^dc

1Tbbd]VT]x[cTbcTaBcPSccTX[ 3Pa\bcPScbWPceXT[idQXTcT]

'"#CTa\X]T

3Pb1TbcTPdb<dbXZ?Pach1W]T d]S:d]bcVP]iUaXbRWPdbVTfxW[c


Der TV- und Fotojournalist Dieter Glogowski präsentiert:

Multivisions-Festival



Darmstadt

Schwerpunkt: Nationalparks der Erde FA M IL VO RT RIE N AG

NORWEGEN

P R E M IE

RE

DIE ENTDECKUNG DER LANDSCHAFT

AUF DER FÄHRTE DES JAGUARS

MONGOLEI

DER MEKONG

Gereon Roemer

Dieter Schonlau & Sandra Hanke

Andreas Hutter

Andreas Pröve

Samstag, 31.03.2012 10:30 Uhr

Samstag, 31.03.2012 14:00 Uhr

Samstag, 31.03.2012 17:00 Uhr

Samstag, 31.03.2012 20:00 Uhr

M& LIVE-FIL OW von MUSIKSH dmann Stefan Er ngerin Sä mit der Isgaard

ISLAND 63° 66° N

P R E M IE

VON VIETNAM NACH TIBET

RE

FA M IL VO RT RIE N AG

P R E M IE

DIE SEELE D E R S AVAN N E

DAS WILDE DEUTSCHLAND

Stefan Erdmann

Gabriela Staebler

Norbert Rosing

„SevenSecondSummits“

Sonntag, 01.04.2012 10:30 Uhr

Sonntag, 01.04.2012 14:00 Uhr

Sonntag, 01.04.2012 17:00 Uhr

Sonntag, 01.04.2012 20:00 Uhr

Wissenschafts- und Kongresszentrum

Darmstadtium Schlossgraben 1, 64283 Darmstadt / Innenstadt

Fotografie Adventure Reisen Outdoor

Samstag / Sonntag

RE

HANS KAMMERLANDER

Über 100 Au sich am 8. ssteller und Org an Darmstad Weitsicht-Wochene isationen präsen tiu tie Reisen un ms zu den Them nde im Foyer des ren en Fotogr d Outdoor afie, Adven . ture, • ”MultiM edia stellern, pr le” Fotofachmesse mit über • Outdoor eisgünstige Foto 50 Ausse au • DAV-Kle srüster, Reisevera minare tterwand, nstalter fü Aktivspiele r Aktive werbe, Gew fü mit lecker innspiele, Fotoauss r Kinder, Wettbeen, preisg ünstigen tellung, Restauratio Samstag, Speisen u. n v.m. von 10 bi 31. 03. und Sonnta s 20 Uhr. Eintritt freig, 01. 04. 2012 !

31. März + 1. April 2012

Karten-Vorverkauf: Darmstadt: fotogena, Rheinstr. 7-9, Tel. 06151 - 177 37-6 • STA Travel, Wilhelminenstr. 25, Tel. 06151 - 7 85 93 20 Kleine Fluchten, Magdalenenstr. 3, Tel. 06151 - 71 72 89 • Ticketshop-Luisencenter, Tel. 06151 - 27 999 99 Frankfurt: Frankfurt-Ticket, Hauptwache B-Ebene, Tel: 069 - 13 40 400 und an allen weiteren VVK-Stellen

Mehr Informationen und Karten zum Selbstausdrucken:

www.weitsicht-darmstadt.de Zentrum für Nutzfahrzeuge und Freizeitmobile Darmstadt · Riedstraße 5· Telefon (06151) 864-200 · Internet + E-Mail: www.wiest-autohaeuser.de


TSXc^aXP[\PVPiX]

fffUaXiiSPa\bcPScSTk9P]dPa! !

  /"

7Tai[XRWFX[[Z^\\T] * ...im neuen Jahr. 2011 ist gegessen, aber vielleicht noch nicht fĂźr jeden verdaut. Macht Euch frei â&#x20AC;&#x201C; wir beginnen das neue Jahr mit den besten Infos Tipps unserer Region: Der Fotograf Christoph Rau und seine Martinsviertel-Website (Seite 4 und 10) erzählen genau wie der Cityscout Bessungen (Seite 12) Darmstädter Geschichten. FĂźr das FRIZZ Triathlonteam suchen wir Multisportler (Seite 5) und die Rubrik KĂśrperkult (Seite 16) bringt Euch auf Trab. Wir haben die besten Tipps zum Thema Ausbildung & Karriere (Seite 20) und wer Heiraten mĂśchte findet interessante Anregungen und Veranstaltungen (Seite 24). Zum Martinsviertel und dem Darmstädter DJ Dennis Baker findet Ihr QR-Codes fĂźr euer Smartphone die direkte Verbindung zu mobilen und multimedialen Inhalten. Auf ein Neues, Euer FRIZZ-Team

QTfTVd]Vb\T[STa

\PVPiX] # P  eople

!&

Top 10 Die Musts im Januar

!'

Musik und CD-Tipps

!(

Party

"

Filmstarts & Preview

"!

BĂźhne

"#

Sport

"$

Comedy

"%

Kunst

"&

GroĂ&#x;-Umstadt Kulturprogramm im Januar

"'

Terminkalender

#$

Kleinanzeigen

#%

Verlosungen & Impressum

Christoph Rau, Fotograf

$ 

Living News, Kolumne & Glosse Neu: Stadtquartier Martinsviertel Bauen & Wohnen

!

Cityscout Bessungen Darmstadts ältester Stadtteil

$

Tipp: Reise Ab in die Flitterwochen

%

KĂśrperkult Wohlbefinden & mehr

!

Ausbildung & Karriere Eigene Stärken finden

!"

Handmade Buchdrucker: Horst Weber

!#

Traut Euch! Verliebt, verlobt, verheiratet

!%

Darmstadt, deine DJs Dennis Baker

Sie wollen heiraten...? ")0"&"&"        0% %%((""0% % %      )' .(+(-"" " '*0% "% (*#""("!"% #*'  $(%, '"'

    %'""!)("% &/""     ! '"  #&& /"&("%"!  "'"!"'%      !''"! (%%'" ""("!''  %%.%") %! . "0% %"&#"%"" $&&""!"        

!

0dbQX[Sd]V:PaaXTaT

5A8II3Pb<PVPiX] ! !

"&

:d[cdaX]6a^Â&#x2022;D\bcPSc

(" "&&) '  /&&% % ' 0" (%$% "   #% "

 &'"&'%-9876584 /" 3 73 78  25 12  3)))#"


\PVPiX]_T^_[T

fffUaXiiSPa\bcPScST

5^c^)2WaXbc^_W?PQbc

2WaXbc^_WAPd 0dbbTX]T]5^c^bT]cbcTWT]1Â?RWTad]SFTQbTXcT] * 2WaXbc^_WAPdXbc5^c^VaPUe^aP[[T\ <T]bRWT]UPbiX]XTaT]XW]0dbbTX]T] 5^c^bbX]S1Â?RWTaÂ?QTaSPb7TX]TaUTbc ^STaSPb4XbT]QPW]\dbTd\3Pa\bcPSc :aP]XRWbcTX]T]cbcP]ST]0dÂ&#x2022;TaST\XbcAPd ;^RPcX^]BR^dc4abdRWc3aTW^acTX]STa ATVX^]UÂ?a5X[\_a^SdZcX^]T]d]SFTaQd]V BTX]]TdbcTb?a^YTZcXbcTX]T1aP]RWT] fTQbTXcTSTb<PacX]beXTacT[bSXT6TbRWxUcT 3XT]bc[TXbcTad]SVdcT?[xciTiTXVc Der gebĂźrtige Frankfurter hat viele Ideen fĂźr Projekte - und setzt diese auch um. Christoph Rau ist ein aktiver Netzwerker, der sich fĂźr sein Stadtviertel engagiert. Der stattliche, fast zwei Meter groĂ&#x;e Fotograf mit dem kurzen Haarschnitt war schon immer freiberuflich tätig. Seine familiären Wurzeln hat Christoph Rau in Darmstadt. Schon seine GroĂ&#x;eltern lebten hier, seine Schwester, Ricarda Rau, hat in Darmstadt eine Handbuchbinderei. â&#x20AC;&#x17E;Darmstadt hat mir schon immer gut gefallenâ&#x20AC;&#x153;. Zur Fotografie kam er durch seinen Vater, einen Grafiker, der eine Werbeagentur hatte. Es begann mit Foto-Reportagen im sozialen Bereich, zum Beispiel fĂźr die evangelische Kirche. â&#x20AC;&#x17E;Mich faszinieren Menschen. Es ist grandios, Menschen zu fotografieren, wie sie sind und wie sie sich gebenâ&#x20AC;&#x153;, so Rau. Es sollte den Betrachtern klar sein, dass keine Wirklichkeit abgebildet wird, sondern der Fotograf seine eigene Wirklichkeit schafft. Portraitiert hat er Unbekannte und Bekannte, wie den Talkmaster Alfred Biolek oder den Schauspieler Sebastian

#

Koch. Rau hat eine besondere Art, Menschen zu fotografieren. Die Fotografien wirken bei ihm lebendig, direkt und natĂźrlich, als wĂźrden die Portraitierten sagen: â&#x20AC;&#x17E;So bin ichâ&#x20AC;&#x153;. Christoph Rau ist seit 10 Jahren auch LocationScout. So sucht er als FILMLOCATION GERMANY Orte fĂźr Filme, Fotos und Werbung aus. Kunden sind zum Beispiel telekom, ZDF, HĂśrzu oder ENTEGA. Er berät internationale Filmemacher, damit sie passende Drehorte in der Region fĂźr ihre Filmprojekte finden. So hat er 2007 fĂźr die Hessen Agentur in dem indischen Bundesstaat Goa Marketing fĂźr Hessen als Filmstandort gemacht. Es folgten indische Filmproduktionen (Bollywood-Filme) mit Schauplätzen in und um Darmstadt - beispielsweise wurden Liebesszenen in einem Rapsfeld in Ober-Ramstadt gedreht. Einer, der seine Ideen unterstĂźtzt, ist der Verleger Gerd Ohlhauser. Christoph Rau fotografiert fĂźr die EDITION DARMSTADT im Verlag Surface Book. Bisher gibt es zwei handliche Bildbände im Flipbook-Format mit seinen Fotos: 60 Jahre Heinerfest (im Foto oben rechts) und Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein. â&#x20AC;&#x17E;Es ist wunderbar, wenn jemand ein Buch aus meinen Fotos macht. Auch mag ich die spezielle Art von Gerd Ohlhauser, Bilder zusammenzustellen und zu komponierenâ&#x20AC;&#x153;, so der Fotograf Ăźber die fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Verleger. FĂźr die EAD ist ein Unternehmensbuch der ungewĂśhnlichen Art entstanden - eine Baudokumentation des Neubaus auf dem ehemaligen Knell-Gelände.

Rau mag auch das Martinsviertel, in dem er seit 14 Jahren lebt. Immer wieder ist er begeistert von dem vielfältigen und spannenden Angebot des Quartiers. Von dem Anfang 2011 verstorbenen Mario Sperber-Schäfer (im Foto oben links) hatte er 2010 den Auftrag, die â&#x20AC;&#x17E;Gesichterâ&#x20AC;&#x153; hinter den Geschäften zu portraitieren. Er sammelte die Adressen und daraus entstand ein Weblog - die Grundlage fĂźr das heutige Internet-Branchenverzeichnis des Martinsviertels. Auf www.martinsviertel-darmstadt.de kĂśnnen sich Geschäfte und Dienstleister mit ihren Angeboten eintragen lassen. â&#x20AC;&#x17E;Mein Ziel ist es, mit einem interessanten, gut besuchten Internet-Auftritt die Martinsviertler Ăźber ihr schĂśnes Viertel zu informieren und mehr Besucher und Kunden hierher zu locken.â&#x20AC;&#x153; DarĂźber hinaus wird Ăźber das Leben im Martinsviertel, Ăźber StraĂ&#x;enfeste, Aktionen, Open-Air Kino und Schulfeste berichtet. Ein einzigartiges Projekt in Darmstadt. Das FRIZZ Magazin wird jeden Monat auf einer eigenen Martinsviertel-Seite (Seite 10) Geschäfte und Dienstleister von der neuen Website vorstellen. In Zukunft mĂśchte er ein Internet-Branchenverzeichnis auch fĂźr den Odenwald und andere Stadtteile erstellen. Weitere BĂźcher mit Gerd Ohlhauser Ăźber das Vivarium, die Konversionsgelände in Darmstadt und 10 Jahre Internationaler Waldkunstpfad sind in Planung. Ă&#x153;ber zukĂźnftige Buchprojekte informiert die Website: www.edition-darmstadt.de. <0AC8=0=>;C4<484A 4X]T]tQTaQ[XRZÂ?QTa2WaXbc^_WAPdbFTQ_axbT]iT][XTUTac) fffRaPdST 5A8II3Pb<PVPiX] ! !


fffUaXiiSPa\bcPScST

[XeX]VSPa\bcPSc

/RNDQWD

TĂźrkische Spezialitäten AdelungstraĂ&#x;e 10 â&#x20AC;˘ 64283 Darmstadt â&#x20AC;˘ Tel. 06151 - 273194          Ă&#x2013;ffnungszeiten: täglich von 10 bis 1 Uhr

 

_axbT]cXTac

<d[cXb_^ac[TaVTbdRWc 1T_Pac^UXc)<Xc\PRWT]X\5A8IICaXPcW[^]cTP\ FRIZZ sucht sportlich aktive und Lifestyle-orientierte Menschen, die Lust auf Action und Fun haben â&#x20AC;&#x201C; und gemeinsam mit zehn weiteren Sportfreunden das FRIZZ Triathlonteam bilden!

 

                   !   " #$ %%%!&      '& ! $!

Zwei Herausforderungen stehen fĂźr das Triathlonteam im Wettkampfkalender. Am 1. Juli 2012 der BdidZXAÂ&#x2C6;\Ta\P]3XTQdaV | 140.6 Team und am 26. August 2012 der 5Xa\T]D[caP?Ud]VbcPSc. FĂźr beide Teamwettbewerbe stellen wir jeweils ein FRIZZ Triathlonteam. Wir teilen uns die Ironman-Distanz. Jedes Teammitglied absolviert einen richtigen Triathlon mit 380 Meter Schwimmen, 18 Kilometer Radfahren und zum Abschluss 4,2 Kilometer im Laufschritt.

5A8IIiPW[cSXTBcPacZ^bcT] Du musst also nur noch trainieren. Als Goodie Ăźbernehmen wir beim RĂśmerman Dieburg nach der sportlichen Herausforderung noch das reichhaltige 1Â?UUTcX]STaCTP\[^d]VT. Beim FirmenUltra Pfungstadt profitieren die Teammitglieder im Vorfeld des Triathlons noch von einem CaPX]X]VbPQT]S mit Veranstalter und CaPX]Ta Ă&#x2030;6dadÂş 3XTcTa1aT\Ta. Melde dich jetzt an zu den limitierten Startplätzen! Du bist mindestens 16 Jahre alt und hast Lust auf schwimmen, radeln, laufen und willst die einzigartige Atmosphäre eines Triathlons gepaart mit der Dynamik des TeamgefĂźhls erleben? Dann nutze diese einmalige Chance: Be part of it - beim FRIZZ Triathlonteam.

9TcicQTfTaQT] Schick uns einfach bis zum 21. Januar 2012 unter Betreff â&#x20AC;&#x17E;FRIZZ Triathlonteamâ&#x20AC;&#x153; an thomas.zoeller@frizz-darmstadt.de ein Foto, dass dich in Action bei deiner Lieblings-Funsportart zeigt und schreibe, warum du Mitglied des Teams werden willst. Bereits in der Februar Ausgabe des FRIZZ Magazins werden wir anfangen die Teammitglieder bekanntzugegeben. Ă&#x153;brigens wird FRIZZ euch im Vorfeld und auch bei den jeweiligen Triathlonevents redaktionell begleiten. 8]U^bidST]ETaP]bcP[cd]VT]) fff #%cTP\R^\ fffad]U^aXcST 5A8II3Pb<PVPiX] ! !

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Do. 7-24 Uhr / Fr. 7-1 Uhr / Sa. 8-1 Uhr / So. 12-24 Uhr Barbetrieb ab 19 Uhr NEU! Ab 1.12.: GlĂźhwein-Ausschank, ab 19 Uhr.

GrafenstraĂ&#x;e 35, Darmstadt, Tel. 06151-7894830

$


SPa\bcPScZ^[d\]TV[^bbT UaXiiZ^[d\]T

fffUaXiiSPa\bcPScST

3Pb]xRWbcT9PWaXbcX\\TaSPbbRWfTabcT 3Pa\bcPSc6[^bbT BX[eTbcTa VXQcb QTX d]b bRW^] TfXV APR[TccT

5A8II<PVPiX]:^[d\]Xbcd]S1TcaTXQTaSTa1Pa 78;;BCA44C=>&"BcTUP]IXci\P]]

0dUiTXRW]d]VT] PdbST\:T[[Ta[^RW 0dUiTXRW]d]VT] PdbST\:T[[Ta[^RW =4D907ABE>ABnCI4

Ein Unbekannter, liebe Sportsfreunde, setzte vor wenigen Wochen irgendwo in England ein ca. 4 Monate altes Kätzchen auf ein Sofa. Was das Kätzchen nicht, der Mann aber sehr wohl wuĂ&#x;te, war, daĂ&#x; hinter einem Kissen eine Schlange lauerte. Unversehens schoĂ&#x; diese hervor und was dann folgte, war ein minutenlanges und herzerweichendes Miauen des kleinen sterbenden Stubentigers, den die Schlange langsam verschlang. Alles das wurde gefilmt, ins Netz gestellt und weitere â&#x20AC;&#x161;FĂźtterungenâ&#x20AC;&#x2DC; angekĂźndigt. Im Landkreis Darmstadt brachen vor einigen Jahren Unbekannte in einen Gänsestall ein. Sie rissen den Gänsen die KĂśpfe ab, trampelten diese zu Tode oder nagelten sie kurzerhand an die Wand. Kein Tier Ăźberlebte. Im Internet kursieren vermehrt â&#x20AC;&#x161;Animal-Crushingâ&#x20AC;&#x2DC;Filme. Frauen quetschen und treten mit High-heels oder auch barfĂźĂ&#x;ig Echsen, Mäuse, Kaninchen oder Kätzchen zu Tode. Es gibt wohl keinen unter uns, der diese Taten nicht verabscheuungswĂźrdig und als zutiefst verstĂśrend empfindet. Was aber, wenn ich nun sage, daĂ&#x; uns nur wenig von diesen Leuten unterscheidet? DaĂ&#x; es vielleicht sogar nur die Abgrenzung der mittel- von der unmittelbaren Täterschaft ist, die differiert? Jeder Deutsche iĂ&#x;t laut Statistik ein HĂźhnchen pro Monat, das entspricht abgerundet also 80 Millionen Tiere. Das sind 1.852 an einem FĂśrderband kopfunter hängende und mittels Trennscheibe guillotinierte HĂźhnchen pro Minute. 111.111 pro Stunde. 2,7 Millionen im zarten Alter von 39 Tagen gekĂśpfte Tiere pro Tag. Merkt ihrâ&#x20AC;&#x2122;s? Ein aus sadistischen BeweggrĂźnden getĂśtetes Kätzchen ist eine TragĂśdie, 2,7 Millionen täglich guillotinierte HĂźhner aber nur eine Zahl. Aber ist das eine nicht genauso pervers wie das andere? Rechtfertigt unsere Lust auf Fleisch eine Maschinerie, die in vielem einem Konzentrationslager gleicht? Nein, ich bin kein Vegetarier und mĂśchte auch keinen dazu bekehren. Doch wenn wir gemeinsam das neue Jahr mit dem Vorsatz beginnen wollten, bewuĂ&#x;ter (Bio-)Fleisch zu essen und daran zu denken, daĂ&#x; hinter jedem â&#x20AC;&#x161;Chicken McNuggetâ&#x20AC;&#x2DC; ein Leben steht, dann wäre dieser Welt und unserem (Seelen-)Heil vielleicht mehr gedient, als mit dem zehnten vergeblichen Versuch, ein unrettbar verlorenes KĂśrpergewicht anzustreben. Euch allen ein frohes, neues Jahr und immer ein Handbreit Wasser unterm Kiel,

bcTUP]iXci\P]]/UaXiiSPa\bcPScST

%

aber weil ich mich bis Mitternacht längst verdrĂźckt habe, fangen wir damit schon kurz nach dem Aufstehn an. Also so gegen sechs, das mit kurz nach dem Aufstehn ist, weil ich mal auspennen wollte, bisschen viel Party halt. Wir machen gemeinsam JahresrĂźckblick, sagt mein Vater. Ich muss wohl ein bisschen bescheuert geguckt haben. Was fĂźr jeden von uns das Wichtigste gewesen ist im alten Jahr, sagt er. Als ob ich blĂśd wär. Abi, sag ich, dass ich mein Abi hab. Ja, sagt meine Mutter, seit dem glaub ich an Wunder. Manchmal bist du richtig scheiĂ&#x;e, sag ich und steh auf. Krieg dich ein, sagt mein Vater. Kein Bock auf blĂśde SprĂźche, sag ich. Sorry, sagt meine Mutter, kann ich ahnen, wie schräg du heute drauf bist.

1TbRWax]ZT]fXad]bTQT]PdU3Pa\bcPSc sagt mein Vater, dann kannst dus auch fĂźr deine Glosse verwenden. Meine Glosse, sag ich, musste ich schon vor Weihnachten abgeben. Egal, sagt meine Mutter, fang an. Also gut, sag ich, ist doch klar, die ganzen Wahlen und dass Darmstadt jetzt grĂźn-schwarz ist. Ja, sagt meine Mutter, die Zeiten der Grand Old Party sind endlich vorbei. VorĂźbergehend, sagt mein Vater. Dauerhaft, sagt meine Mutter, dazu macht der Partsch eine viel zu gute Figur. Ja, sag ich, ist richtig geil, wenn er vom Lui zum Schloss radelt oder wenn er in der Centralstation Platten auflegt.

3XT1Â?aVTafTaST]Ta]bcVT]^\\T] ignoriert mich meine Mutter, man kann jetzt beim Haushalt mitbestimmen. Welch eine Mitbestimmung, sagt mein Vater, ein paar Vorschläge machen zu dĂźrfen und schon fĂźhlt man sich ernst genommen. Gutes Demokratiemarketing halt, sag ich, hätten deine blĂśden Sozis auch haben kĂśnnen. Dein Politikstudium, sagt mein Vater, steigt dir wohl langsam zu Kopfe. Besser, als wenns mir am Arsch vorbei ging, denk ich und beschlieĂ&#x;e mich ab sofort zusammenzureiĂ&#x;en.

;TXU 1[d\ fXaS E<P]] QTX STa BcTdTa UPW]Sd]Vsagt mein Vater. Gute Idee, sag ich, der Partsch gibt seine goldene Taube weiter an die Besetzer des Liebighauses. Der Schellenberg, sagt mein Vater, flßchtet sich unter den Schutzschirm des Landes und legt einen ausgeglichenen Haushalt vor. Die SPD, sag ich, wählt Walter Hoffmann zum Vorsitzenden und fordert den Konsensbahnhof Tann. Das Heinerfest, sagt mein Vater, wird als klimaneutral zertifiziert, weil alle Schausteller auf Heizpilze verzichten. Es reicht, sagt meine Mutter.

0[[Tb X] P[[T\ ! ! fXaS TX] VdcTb 9PWa sagt mein Vater. Deutschland wird Europameister, sag ich, und Bayern Champions-League-Sieger. Nur, sagt mein Vater, wenn Dortmund wieder Meister wird. O.k., sag ich. FuĂ&#x;ball, sagt meine Mutter, ist die unwichtigste Nebensache der Welt. Falsch zitiert, sag ich. AuĂ&#x;erdem, sagt mein Vater, die philosophischsten Erkenntnisse stammen vom FuĂ&#x;ball. Z.B., fragt meine Mutter, und was hat das bitte mit unsrem Thema zu tun? Ich dachte, sagt mein Vater, wir machen Vorblick. Ja, sag ich, auĂ&#x;erdem ist das doch ganz einfach: Auf dem Silvesterball gehts rund und nach der Party ist vor der Party. BT]bPcX^]T[[T4aZT]]c]XbbT sagt meine Mutter. Du verstehst halt den Zusammenhang nicht, sagt mein Vater und zwinkert mir zu. Es wird nicht leichter mit euch, seufzt meine Mutter. Du sagst es, sagt mein Vater. Bleibt einfach optimistisch, sag ich, und denkt dran: Das nächste Jahr ist immer das schwerste. C740=8E40

3PbbSXT;X[XT]PdUVTbcXTVT]bX]S sag ich. Und sich im Mittelfeld etabliert haben, sagt mein Vater. VorĂźbergehend, sagt meine Mutter. Kommentar einer Ahnungslosen, sagt mein Vater. Mittelfeld, na ja, sag ich, mal sehn, wie es 2012 weitergeht. Gute Idee, sagt meine Mutter, machen wir Vorblick, rĂźckblicken kann ja jeder. Die Lilien bleiben drin, sagt mein Vater. Kein Widerspruch, sag ich. Ich meine nicht FuĂ&#x;ball, sagt meine Mutter. Konsequente Fortsetzung der Transparenzpolitik, sag ich, nicht nur der Haushalt, auch der Darmbach wird offen gelegt. Ja, sagt mein Vater, damit all die StĂźrze vorm Darmstadtium nicht umsonst waren. Haha, sagt mein Mutter.

7XXRWQX]CWTP=XeTP Nivea hab ich von meinem Vater. Weil ich als Kind mal Nivea gegessen habe. Erklärt er jedem, ders nicht hĂśrn will. Ă&#x153;berhaupt erklärt er reichlich viel. Damit ich durchblicke, sagt er. Dabei blick ich schon durch, sogar bei Politik. Oder bei FuĂ&#x;ball. Und erklär ihm auch manchmal was. Oder meine Mutter mischt sich ein. Was dabei raus kommt, na ja, kĂśnnt Ihr selbst lesen, jeden Monat. Wenn Ihr mir was erklärn wollt, schreibt mir einfach mal: cWTP]XeTP/UaXiiSPa\bcPScST 5A8II3Pb<PVPiX] ! !


fffUaXiiSPa\bcPScST

[XeX]VSPa\bcPSc

<PaZcWP[[T =TdTaÂ&#x2C6;UU]TcX]STa6P[TaXP:PdUW^U CLIENT Die Markthalle bietet seit 25 Jahren kulinarisches EssvergnĂźgen mitten imNAME: Herzen Darmstadts. Auf den 1.200 qm kĂźrzlich renovierter Erlebniswelt, Metgerei Feldmann werden regionale sowie internationale Spezialitäten angeboten. Anzeige Fritz 93 x 65 mm PROJEKT: AUFTRAG:

In der Stadtmetzgerei Zeiss geht es nicht nur um die Wurst. Auch SchinkenDATUM: spezialitäten und Fingerfood gehĂśren zum Sortiment. Während bei TransORGANISATION: Asia Gerichte aus China, Vietnam und Thailand fĂźr scharfe WĂźrze sorgen, ERSTELLT SOFTWARE und Fleischgerichte ILLUSTRATOR Cs3 nach DESIGN: das Team im La Romagnola Pasta-, Fischitalienischen Originalrezepten serviert werden, sorgen in der SĂźĂ&#x;warenabteilung feine Naschereien fĂźr den Gaumenkitzel. Wer Suppen mag, ist bei Suppenkasper mit frischen, schmackhaften Suppen bestens bedient. Das verwendete GemĂźse liefert GemĂźse Michel dazu, bei dem auch Obst, Ă&#x2013;le, TrĂźffel, Honig und Feinkost fĂźr eine Frische-Koalition sorgen. In der Filiale der Wiener Feinbäckerei Heber geht es knusprig-frisch zu: Brot und BrĂśtchen werden frisch gebacken. Leckere Kaffeespezialitäten und Kuchen sorgen fĂźr eine GenieĂ&#x;erstimmung. Mediterrane Feinkost in allen Variationen bietet der Spezialitätenstand Cream & Olive, bei dem das Hauptaugenmerk auf 30 verschiedenen Olivensorten sowie Frischkäsesorten liegt. Schafskäse, Mozzarella und MeeresfrĂźchte runden das Angebot ab. Zeitschriften, Zeitungen, Lotto & Toto, Romane und Comics sowie 200 Zigarettensorten bietet der Zeitschriften & Tabakladen. Seit kurzem kann jeder auch seine Post hier abliefern, denn es ist eine Deutsche Post/DHL Agentur eingegliedert.

cmyk

2143 19.12.2010 ES DE

Schriften:

SADE Werbeagentur I MainstraĂ&#x;e 93 | 64319 D-Pfungstadt Fon: +49 6157 938 114 | Fax: +49 6157 938 115 | Mail: info@sade-werbeagentur



80 Euro CashBack. Beim gleichzeitigen Kauf eines qualifizierten Apple Produktes.

60;4A80:PdUW^UAWTX]bcaPÂ&#x2022;T!%#!'"3Pa\bcPScCT[TU^]% $  # fffVP[TaXPZPdUW^UST

E^]7X__^QXb7^[[hf^^S 7X__^ATeXeP[?Pach â&#x20AC;&#x17E;Nur fĂźr eine Nachtâ&#x20AC;&#x153; hieĂ&#x; es am 12.10.2004. Nur fĂźr eine Nacht sollte die legendäre Darmtädter Diskothek Hippopotamus in der HolzstraĂ&#x;e wieder aufleben. Der Zulauf zur rauschenden Party sprengte alle Erwartungen. Alte und neue Gäste stauten sich bis zur Krone. Die Zeichen waren gesetzt, es sollte mehr als eine Nacht werden. Im Februar startet nun die 10. Hippo-Revival-Party, wie immer in der alten Lokalität in der Holzstr. 7, gegenĂźber des Justus-Liebig-Hauses. Der Gastwirt hat in den letzten 20 Jahren mehrfach gewechselt und das alte Hippo hĂśrt nun auf den Namen â&#x20AC;&#x17E;Hollywoodâ&#x20AC;&#x153;. Dieses Jahr will die Hippo-Revival-Gemeinschaft einen neuen FĂśrderverein unterstĂźtzen: ANNA - Alles nur nicht aufgeben. ANNA ist eine Anlaufstelle fĂźr Jugendliche in seelischer Not. "!!DWa7X__^ATeXeP[?Pach7^[[hf^^S2[dQ;^d]VT7^[ibcaPÂ&#x2022;T&X]3Pa\bcPSc

Und so einfach gehts: â&#x20AC;˘ Kaufen Sie bei uns einen der qualifizierten HP Drucker zusammen mit einem Mac oder iPad im Aktionszeitraum bis 31.01.2012 und Sie bekommen 80,- Euro von HP zurĂźckerstattet. â&#x20AC;˘ Alles Weitere finden Sie unter www.comspot.de/hp-cashback

Beratung. Service. Leidenschaft.

Elisabethenstr. 18 â&#x20AC;&#x201C; ggĂź. SĂźdausg. Karstadt â&#x20AC;˘ 64283 Darmstadt â&#x20AC;˘ Fon: 06151 -101 88 60

fffW^[[hf^^SSPa\bcPScST

&

5A8II3Pb<PVPiX] ! ! 6'$B)5,==B[B+3B5=BLQGG




SPa\bcPSc[XeX]V

fffUaXiiSPa\bcPScST

QÂ?RWTabW^acRdcb BcPPcd]SATRWcA<Â?[[Ta 1TXcaxVTPdbSTa50I

5TX]TbUÂ?a;TXQBTT[T ETabRWT]ZT]BXTS^RWTX]UPRW6T]dbb

7^[XSPh^]8RT 3XT]TdTBPXb^]! ! ! Erleben Sie groĂ&#x;e Emotionen, mitreiĂ&#x;ende Musik, modernste Spezialeffekte und professionellen Eiskunstlauf ganz in Ihrer Nähe: HOLIDAY ON ICE ist mit der neuen Produktion auf Tour durch 14 deutsche Städte. Die weltweit beliebteste Eisshow mit mehr als 320 Millionen Zuschauern (Guinness-Rekord!) präsentiert die Show SPEED und entfĂźhrt Sie in faszinierende Traumwelten. SPEED katapultiert HOLIDAY ON ICE in eine neue Dimension. Eiskunstläufer, Tänzer, Artisten und Stunt-Skater Ăźberraschen bei ihrem auĂ&#x;ergewĂśhnlichen Spiel mit der Geschwindigkeit: Ob mit der Kraft des Windes, auf Motorrädern oder beim Eisschnelllauf. Diese Show ist anders â&#x20AC;&#x201C; schnell, sexy und voller Adrenalin! Deutschlands Pop-Queen Sarah Connor hat exklusiv fĂźr Holiday on Ice zwei Hits aufgenommen. UnterstĂźtzung bekommt sie von ihrer TV-Kollegin Mirjam Weichselbraun. Die schlagfertige Moderatorin wird Ăźber Video-Einspielungen die Szenen von SPEED einleiten.  % 5TbcWP[[T5aP]ZUdac;dSfXV4aWPaS0][PVT  !$!B0?0aT]P0]STa0aT]P X]<P]]WTX\ eTa[^bc"g!CXRZTcbUÂ?a<P]]WTX\ BXTWTB#%:PacT]d]cTa '$## # #4da^<X] PdbST\Sc5Tbc]Tci<^QX[Ud]Z_aTXb#!4da^<X]P[[T] QTZP]]cT]E^aeTaZPdUbbcT[[T]^STaPdU) fffW^[XSPh^]XRTST

427>7X[Uc =TdYPWab1T]TĂ&#x201E;iZ^]iTac <dbXZP[XbRWTBPXcT]b_aÂ?]VT Erleben Sie mit der Geigerin Caroline Adomeit eine musikalisch-fantasievolle Reise von Schubert`s virtuoser Fantasie, zauberhaften Tänzen bis zu eigenen Jazz-Arrangements und feurigen Tangos. Durch den Abend fĂźhrt Caroline Adomeit, am FlĂźgel begleitet Nadiya Cholodkova. Kartenvorverkauf bei der Alpha-Apotheke, RheinstraĂ&#x;e 8 in DA. B^]]cPV $  &DWaATbXST]ibRW[^bb3Pa\bcPScE^a caPVbbPP[STaD;1!Bc^RZ<PaZc_[Pci $X]3Pa\bcPSc fffRPa^[X]TPS^\TXcR^\

'

Mit den hochwertigen PräsentkÜrben fßr jeden Anlass, individuell fßr Sie zusammengestellt, treffen Sie garantiert ins Schwarze. Das condioTeam nimmt gerne ihre Vorbestellungen fßr spezielle PräsentkÜrbe entgegen! Besuchen Sie den Shop in Darmstadt und erleben Sie Genuss mit allen Sinnen - Probieren ist ausdrßcklich erlaubt! Und das wird angeboten: antipasti - kräuter - Üle - sugos - essige - pasta - weine - likÜre - brände gewßrze - oliven - bruschetta - pesto - salze - senfe - risotto - konfitßren - honig - schokolade - und vieles mehr... GeÜffnet ist Mo-Sa. von 10 bis 19 Uhr. R^]SX^SXTUTX]Z^bc\P]dUPZcda 8\2Xch2PaaTT;dXbT]_[Pci$X]3Pa\bcPSc CT[)% $   # " fffR^]SX^UTX]Z^bcST fffUPRTQ^^ZSTR^]SX^UTX]Z^bc

0]caXTQIdZd]Uc 0dbbcT[[d]V4[TZca^\^QX[Xcxc Auf einer bewegten Reise durch die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der elektrischen Mobilität, gibt die Ausstellung Einblicke in die Ganzheitliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Fraunhofer-Forscher. Dabei geht es durch die Werkstätten der frĂźhen Technikpioniere, entlang der wichtigsten Meilensteine aus Ăźber hundert Jahren Elektromobilität bis hin zur Thematik der Entwicklung effektiver Speichertechnologien in den Fraunhofer-Laboren. Die Besucher gelangen zu den Fraunhofer-Entwicklungspfaden: Fahrzeugkonzepte, Systemintegration sowie Energieverteilung und â&#x20AC;&#x201C; umsetzung, die jeweils in eigenen Bereichen vorgestellt werden. GeĂśffnet ist Freitag, 6.1., Samstag, 21.1., Sonntag, 5.2., Samstag, 25.2., Sonntag, 11.3. und Samstag, 24.3. jeweils von 10-16 Uhr. 5aPd]W^UTa8]bcXcdc9Pd_bca X]3Pa\bcPSc

Professionelle Beiträge zu politisch weitreichenden Themen, bei denen die bewegendsten Momente sich vielleicht durch die Sinnbilder von Greser & Lenz auszeichnen. Fßr den anspruchsvollen sowie geduldigen Leser ein Kompendium des akademischen Grenzbereiches, Sprache in realpolitische und alternative Begreifbarkeiten umzusetzen. 404 Textseiten mit farbigen Illustrationen. 72VTQd]ST]\XcBD¸4da^"#( 271TRZ

CWT6^[ST]0VT^UA^RZÂ&#x2122;]A^[[ @dX]cTbbT]iX\7P]SQdRW Von den 1950er Jahren bis in das Neue Jahrtausend (ver)fĂźhrt uns diese Zusammenstellung in eine sehr bewegte und rebellische Musikwelt. 192 Seiten mit vielen oft farbigen Abbildungen von Stars und Szenen â&#x20AC;&#x201C; im Cover integrierte Audio-CD mit 20 ausgewählten Rock-Klassikern. DB72VTQ;?5^a\Pc¸4da^ (($ 4SXcX^]>[\b

3Ta3XRZT:Â&#x2C6;]XV 3Pb7PdbQdRWUÂ?a4afPRWbT]T Ralf KĂśnig hat in Ăźber 30 Jahren mit seinen knollennasigen Comic-Geschichten Ăźber Homosexuelle mehr fĂźr das Thema geschaffen, als alle anderen hochgeschraubten ErgĂźsse summa summarum. Nicht nur Umsatzzahlen sprechen fĂźr seine Popularität, sondern auch dass sogar viele Frauen sein Manifest der Liebe entdeckt haben und sich fĂźr diesen liberalen Humor begeistern kĂśnnen. 320 Seiten mit farbigen Illustrationen. 72VTQd]ST]¸4da^"((( 4WP_P

BPaP]T2WaXbcXP];Pg <T[^SaP\PcXbRWT6aPUXZ=^eT[[T Jung, verwĂśhnt, blĂśd und taff, so entflieht die junge Sarane ihrer eintĂśnigen Ehe aus einem nordafrikanischen WĂźstenfort â&#x20AC;&#x201C; bis sie Ăźber ein halbes Leben später zufällig ihren verlassenen Ehemann an einer StraĂ&#x;enecke wiederentdeckt... Genial gezeichnete und eindrucksvoll inszenierte NostalgieRomanze auf 56 farbigen Seiten mit 12-seitigem Anhang. :[P__Qa^bRWdaVTQd]ST]¸4da^ %' BRWaTXQTa;TbTa 3XTWXTae^aVTbcT[[cT]1Â?RWTabX]S_^ac^UaTX TaWx[c[XRWQTXfffQT]c[X]ST

fff[QUUaPd]W^UTaSTP]caXTQidZd]Uc 5A8II3Pb<PVPiX] ! !


fffUaXiiSPa\bcPScST

[XeX]VSPa\bcPSc

1Xbc3dQTaTXcUÂ?aST]<PaPcW^]. ?TabÂ&#x2C6;][XRWTbCaPX]X]V\Xc0QST[6aPX]T ITW]3Pa\bcxScTa;xdUTad]S;xdUTaX]]T]\PRWT]bXRWUXcUÂ?aST]<P aPcW^]8WaCaPX]TaXbc]XT\P]S6TaX]VTaTbP[bSTa3Pa\bcxScTaB_XciT] b_^ac[Tad]S<PaPcW^][xdUTa0QST[6aPX]T Wer sich erfolgreich auf einen Marathon vorbereiten mĂśchte, der sollte sich zu allererst auf die Vorbereitung freuen. So lautet der erste von zehn Experten-Tipps der Sportärztin Dr. Dagmar Rabensteiner fĂźr ein optimales Marathon-Training. Die Freude am Training ist bei den zehn Darmstädter Läufern und Läuferinnen wohl das geringste Problem. Seit dem vergangenen Herbst kĂśnnen sie es kaum erwarten, dass es endlich losgeht. Denn dann startet ihr ganz persĂśnliches Marathon-Training mit einem absoluten Profi: dem Darmstädter Spitzensportler und Marathonläufer Abdel Graine. Der gebĂźrtige Marokkaner macht das 10er-Team fit fĂźr den Marathon bzw. Halbmarathon und steht jedem mit seiner Erfahrung, seinem Expertenwissen und einer Extraportion Motivation zur Seite. Auf den Laufstrecken in Darmstadt und Umgebung wird seit Januar die Grundlagenausdauer trainiert. Dabei geht nicht um Extrembelastungen, sondern um eine regelmäĂ&#x;ige Vorbereitung, um schlieĂ&#x;lich immer leistungsfähiger, ausdauernder, ruhiger und ausgeglichener zu werden. Schon nach kurzer Zeit hat sich gezeigt: Marathontraining ist mehr als Laufen, es ist auch ein Training der Willensstärke. MĂśglich gemacht hat dieses Trainingserlebnis der besonderen Art der Darmstädter Spezialist fĂźr Sport & Style, SPORTHĂ&#x153;BNER. FĂźr einen Paketpreis von 200 Euro wurden zehn Plätze fĂźr das SPORTHĂ&#x153;BNER-Team mit Abdel Graine fĂźr den Mainz Marathon vergeben. Darin enthalten sind das individuelle Lauftraining durch den Spitzensportler, der Startplatz sowie eine professionelle Ausstattung inklusive Profi-Laufschuhe und Running-Outfit. Am 6. Mai 2012 ist es dann soweit. Dann ist der groĂ&#x;e Tag gekommen und die zehn Darmstädter werden bei dem Lauf durch die Mainzer Innenstadt zeigen, was ihnen ihr persĂśnlicher Lauftrainier gezeigt hat. Etwa 100.000 Zuschauer werden sie anfeuern. Verstreichen bis Mai auch noch diverse Trainingstage, so ist eines jetzt schon sicher: Ganz gleich, was die Stoppuhr anzeigt, wenn die Zehn in Mainz Ăźber die Ziellinie laufen, es wird ein unvergessliches Erlebnis! B?>AC7t1=4A;dSfXVb_[Pci%%#!'"3Pa\bcPSc fffb_^acWdTQ]TaST 5A8II3Pb<PVPiX] ! !

/DQJVFKOlIHU)UÂ KVWÂ FNVEXIIHW

-HGHQ6RQQWDJELV8KU *HQLHÂ&#x2030;HQ6LHXQVHUOHFNHUHVXQGDEZHFKVOXQJVUHLFKHV )UÂ KVWÂ FNVEXIIHW +LHU]XVHUYLHUHQZLU,KQHQ.DIIHHXQG7HHVSH]LDOLWlWHQ )UXFKWVlIWHXQGHLQ*ODV6HNW

QXU â&#x201A;Ź SUR3HUVRQ 5HVHUYLHUXQJXQWHUHUEHWHQ .RVWHQORVH3DUNP|JOLFKNHLWHQLQXQVHUHU7LHIJDUDJH

RAMADA Hotel Darmstadt *** Superior 64295 Darmstadt Â&#x2021;EschollbrĂźcker Str. 16 Tel (06151) 3850 Â&#x2021;Fax (06151) 385 100 www.ramada.de/darmstadt Â&#x2021;darmstadt@ramada.de

(


bcPSc`dPacXTa\PacX]beXTacT[

fffUaXiiSPa\bcPScST

3Pb<PacX]beXTacT[ 6TbRWxUcT3XT]bc[TXbcTad]SVdcT?[xciT

Das Martinsviertel ist ein vielfältiges und lebendiges Stadtviertel. Der Darmstädter Fotograf Christoph Rau hat die Branchenwebseite

www.martinsviertel-darmstadt.de zusammengestellt, die Geschäfte und Dienstleister portraitiert und gute Plätze vorstellt. Ziel ist, das Viertel mit seinen Angeboten unter den Bewohnern und Kunden bekannter zu machen. Das FRIZZ Magazin stellt in Kooperation mit Christoph Rau Geschäfte und Dienstleister vor, die auf der Website zu finden sind. fff\PacX]beXTacT[SPa\bcPScST

5>C>B)27A8BC>?7A0DC4GC4)<0AC8=0=>;C4<484A

2Pa_T3XT\ 4RZWPaS:^RZTad]S4[ZTBRWfX]] â&#x20AC;&#x17E;Klaus, mĂśchtest du einen Kaffee?â&#x20AC;&#x153; In der familiären Atmosphäre werden so die Stammgäste begrĂźĂ&#x;t. Bei einem reichhaltigen FrĂźhstĂźck, RĂźhrei mit Garnelen oder selbst gebackenem Kuchen kĂśnnen die Gäste internationale Zeitungen von Le Monde bis El Pais, deutsche Tageszeitungen, Magazine oder Wochenzeitungen lesen. Der gelernte Koch Ekki serviert Salate, selbst gemachte Basler KäsetĂśrtchen, Suppen und Frikadellen in Bio-und Transfair-Qualität. â&#x20AC;&#x17E;Ehrlich, faire Preise und ein guter Serviceâ&#x20AC;&#x153;, das sind die Ziele von Chefin Elke, die eigentlich Biologie studiert hat. Sehr beliebt sind die rund 10 Tische im AuĂ&#x;enbereich, bei denen man den Tag und die Sonne genieĂ&#x;en kann. BRWdWZ]TRWcbcaPÂ&#x2022;T SXaTZcP\BRW[^Â&#x2022;VPacT]_[Pci%#!'(3Pa\bcPSc CT[TU^])% $ &( ' 4<PX[)QXbca^/RPa_TSPST*sUU]d]VbiTXcT])cxV[XRW(¸ DWa 7P__h7^da)B^]]cPV¸3^]]TabcPV!!¸!#DWa fffRPa_TSPST

?^\_PS^da ;XbbBRWxUTa â&#x20AC;&#x17E;Viel Frau seinâ&#x20AC;&#x153; - das kann man im Pompadour. Liss Schäfer bietet in ihrem kleinen schĂśn gestalteten Second-Hand-Laden ausgewählte Kleidung, auch Neuware, besonderen Schmuck, Schuhe, Taschen, TĂźcher und Pulswärmer nach Farben sortiert an. Vom Abendfummel bis zum Alltagstauglichen kĂśnnen Kundinnen individuelle StĂźcke zu bezahlbaren Preisen entdecken und erstehen. â&#x20AC;&#x17E;Ich liebe alles, was ein bisschen schräg, morbid und besonders ist. Frauen sollen Freude an ihrer Weiblichkeit und Individualität haben.â&#x20AC;&#x153; Die personenbezogene Beratung ist Liss wichtig. BegrĂźĂ&#x;enswert sei auch die Recycling-Idee: Die einen geben etwas weg, die anderen schätzen es. BRWdZ]TRWcbcaPÂ&#x2022;T =xWTBRW[^Â&#x2022;VPacT]_[Pci%#!'(3Pa\bcPSc CT[TU^])% $ & %"!$ sUU]d]VbiTXcT])3XT]bcPV¸5aTXcPV) ¸ ""DWad]S $¸ '"DWa BP\bcPV ¸ #DWa

BRWXRZTQ[d\T]\TXbcTaTX BX[eXPd]S:[PdbBRWXRZT â&#x20AC;&#x17E;NatĂźrlich, blumig, ansprechend schĂśnâ&#x20AC;&#x153;, so ist die Floristik von Silvia und Klaus Schicke. Die Zierpflanzengärtner und Floristmeister betreiben seit August 2011 in der SchuknechtstraĂ&#x;e 1 die Schickeblumenmeisterei. Veränderungen im Jahresverlauf zeigen sich bei der Gestaltung des Ladens. Angeboten wird eine feine Auswahl an Blumen und Pflanzen, blumigen Präsenten, Blumenschmuck fĂźr Feste, Blumen, die trĂśsten sowie ausgesuchten â&#x20AC;&#x17E;Nettigkeitenâ&#x20AC;&#x153;, wie Vasen, TĂśpfe und GefäĂ&#x;e. â&#x20AC;&#x17E;Blumen sind ein ideales Geschenk, sie berĂźhren die Beschenkten und haben den Vorteil der Vergänglichkeitâ&#x20AC;&#x153;. Die Kunden schätzen das schicke Ambiente, die netten Worte und die individuellen Gestaltungsvorschläge. BRWdWZ]TRWcbcaPÂ&#x2022;T %#!'(3Pa\bcPSc CT[TU^])% $ !&""%% 5Pg)% $ !&""%% 4<PX[)X]U^/bRWXRZTQ[d\T]\TXbcTaTXST sUU]d]VbiTXcT])3XT]bcPV¸BP\bcPV)  'DWaB^]]cPV<^]cPVVTbRW[^bbT] fffbRWXRZTQ[d\T]\TXbcTaTXST



5A8II3Pb<PVPiX] ! !

38A4:CIDA <>18;4= <0AC8=B E84AC4; F41B8C4


fffUaXiiSPa\bcPScST

QPdT]f^W]T]b_TRXP[ :RKQEHUDWHULQ

1PdT]F^W]T]

,QGLYLGXHOOH:RKQEHUDWXQJ )DUEXQG:RKQVWLOEHUDWXQJ 5HQRYLHUXQJXQG1HXEDXSODQXQJ 9HUPLWWOXQJYRQ+DQGZHUNHUQ  XQG(LQNDXIVEHUDWXQJ )21  ZZZUXGHORIIZRKQEHUDWXQJGH

?TcaPAdST[^UUF^W]QTaPcd]V 8]SXeXSdT[[T:^]iT_cT Farbe, Licht und Materialien spielen eine wichtige Rolle beim Einrichten. Petra Rudeloff ist spezialisiert auf individuelle Wohn- und Einrichtungsberatungen. Ihr Angebot reicht von kleinen Wohntipps, angefangen ßber Farb- und Lichtberatung bis hin zur kompletten Umbau- und Neubauplanung. Kunden aus dem gesamten Rhein-Maingebiet schätzen ihre Arbeit, da die gelernte Wohngestalterin die Wßnsche und Bedßrfnisse der Menschen in den Vordergrund stellt. Am Anfang ihrer Arbeit stehen immer eine Analyse des persÜnlichen Einrichtungsstils und das Ermitteln der passenden Farben. Dann wird gemeinsam mit dem Kunden ein individuelles Gesamtkonzept entwickelt, das Schritt fßr Schritt umgesetzt werden kann. Dabei erstellt Frau Rudeloff Pläne, trifft die Materialauswahl fßr Boden und Wände, plant die MÜbel und die Beleuchtung, organisiert Handwerker, begleitet Sie beim Einkaufen und vieles mehr, ganz nach Wunsch. Ihr Ziel: Aus Wohnräumen sollen Lebensräume werden.

bulthaup

F^W]QTaPcd]V?TcaPAdST[^UU%###1XRZT]QPRW CT[)%!$&(('!(($<^QX[) &'#''$&('4\PX[)X]U^/adST[^UUf^W]QTaPcd]VST fffadST[^UUf^W]QTaPcd]VST

<P[TaQTcaXTQBRW\Xcc <TXbcTaWP]SfTaZe^]@dP[XcxcbTXc (&# Der Malerbetrieb Schmitt aus Griesheim, Meisterhandwerk seit 1974, wird in zweiter Generation von Handwerksmeister Hans-Werner Schmitt gefĂźhrt. Energetische Gebäudeoptimierung durch WDVS- Fassadendämmung, Dachboden- und Kellerdeckendämmung an Neubauten und Bestandsgebäuden, Innendämmung und Renovierung von historischen Gebäuden gehĂśren genauso zum leistungsstarken Programm wie auch hochwertige, dekorative Wandgestaltungen, Fassadenrenovierungen einschlieĂ&#x;lich alle klassischen Tapezier-, Verputz-, Trockenbau- und Malerarbeiten. <P[TaQTcaXTQBRW\XccBcTa]VPbbT ((%#"#&6aXTbWTX\CT[)% $$%"%(" ffff\P[TaQTcaXTQbRW\XccV\QWST 5A8II3Pb<PVPiX] ! !

Entdecken Sie die neue KĂźchenarchitektur von bulthaup. Wir inspirieren und informieren Sie. Wir planen fĂźr Sie in kleinen und in groĂ&#x;en Räumen Ihren ganz persĂśnlichen Lebensraum. Nach Ihren WĂźnschen und Preisvorstellungen. Die Programm-Vielfalt von bulthaup macht es mĂśglich! Besuchen Sie uns!

Eberstädter StraĂ&#x;e 48. 64319 Pfungstadt Tel. 06157-990211. www.lang.bulthaup.de


RXchbR^dcQTbbd]VT]

1Tbbd]VT] n[cTbcTaBcPSccTX[3Pa\bcPScb * 1Xb '''fPa1Tbbd]VT]TX]TTXVT]bcx]SXVT6T\TX] ST3TaAdUP[bĂ&#x2030;x[cTbcTaCTX[3Pa\bcPScbÂşVTWcPdU1Tb bd]VT]b4abcTafxW]d]VX\9PWa !idaÂ?RZ Der Legende zufolge scheiterte Landgraf Georg I. um 1570 mit einem ersten Versuch der Ansiedlung von Wildkaninchen, da sie alle vom Fuchs geholt wurden. Ein zweiter Versuch schlug ins Gegenteil aus, die Kaninchen vermehrten sich im nunmehr eingezäunten Schutzgebiet eben wie die Kaninchen und wurden bald zur Plage. Ein echter Bessunger ist deswegen ein â&#x20AC;&#x17E;Lappingâ&#x20AC;&#x153;. Ein Lapping ziert auch bei der Bessunger Kerb den Kerwebaum. Hing bis 2006 ein toter Hase am Kranz, ersetzt ihn seit 2007 ein schaukelnder Stoffhase mit StoffmĂśhre.

8\\^D\\X]VTa "(9PWaT4aUPWad]V Seit Anfang 1973 ist Klaus Umminger als Immobilienmakler, speziell in Darmstadt und nahe Umgebung, erfolgreich tätig. Die Immobilien, hauptsächlich Ein- und Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Eigentumswohnungen und Bauplätze werden hier professionell verkauft. Herr Umminger betreut die Eigentßmer von der Auftragsannahme bis zum Abschluss des notariellen Kaufvertrages und unterstßtzt die Käufer gerne mit einer attraktiven Finanzierung. Hierfßr steht den Kaufinteressenten eine Fachberaterin fßr Immobilienfinanzierung, die bankenunabhängig arbeitet, beratend zur Verfßgung. Natßrlich vermietet IMMOUMMINGER auch Wohnungen, Häuser, Läden und Bßros erfolgreich an solvente Mietinteressenten. Sofern Sie jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt Ihre Immobilie erfolgreich verkaufen oder vermieten mÜchten und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit schätzen, nehmen Sie bitte mit IMMO-UMMINGER Kontakt auf: 8\\^D\\X]VTa7TXST[QTaVTaBca"!X]3Pa\bcPSc CT[)% $ ($ &( 4\PX[)X\\^d\\X]VTa/c^][X]TST

Cd]P n]STad]VbbRW]TXSTaTX Seit im Jahr 2009 die gelernte Bekleidungsschneiderin Nedred Singh ihre Ă&#x201E;nderungsschneiderei Tuna in Bessungen erĂśffnet hat, kommen immer mehr zufriedene Kunden in ihr helles Geschäft. Nedred bringt viel Erfahrung mit, besonders in der Pelz- und Lederbearbeitung und so arbeitet sie schnell und sehr zuverlässig. Die Allround-KĂśnnerin bearbeitet sogar fachfraulich Gardinen und Vorhänge. Als Winterangebot 2011/2012 bietet sie bis 15. Januar das KĂźrzen von Hosen fĂźr nur 6 Euro an. Nedred ist Mo., Di., Do. und Fr. von 9.00 bis 19.00 und Mi. sowie Sa. von 9.00 bis 15.00 fĂźr ihre Kunden erreichbar. Cd]P:Pa[bcaPÂ&#x2022;T X]3Pa\bcPSc CT[% $ &'&((%#

5[P\Q|T 5[P\\ZdRWT]6PbcWPdb In 2011 erĂśffnete Herkules Chatziparasidis, die wohl bekannteste Institution des Darmstädter Nachtlebens, das 1. Darmstädter Flammkuchen-Gasthaus FlambĂŠe. Ă&#x153;ber 30 verschiedene frisch zubereitete Flammkuchen, Crepe und Galet Spezialitäten werden im rustikalen und modernen Ambiente serviert. Die KĂźche setzt auf regionale Produkte: Den speziellen Teig stellt Deutschlands älteste Bäckerei â&#x20AC;&#x17E;Breithauptâ&#x20AC;? in Bessungen immer frisch her und das GemĂźse wird bei â&#x20AC;&#x17E;GemĂźseanbau Marxâ&#x20AC;? in Griesheim ausgesucht. Die Gäste kĂśnnen durch die offen gestaltete KĂźche bei der Zubereitung Ihres Flammkuchens vom Belegen bis zum Backen zusehen. Ob mit Familie, Freunden oder Kollegen â&#x20AC;&#x201C; das FlambĂŠeTeam begleitet Sie aufmerksam und verwĂśhnt Sie mit Spezialitäten. 5[P\Q|T1Tbbd]VTaBca $X]3Pa\bcPScCT[)% $ "&((# fffU[P\QTTST

6HLW -X 1 (8 QL % HVV X L Q Q J HQ 

+RO]VSLHO]HXJ *HVFKHQNLGHHQ +HLNH%DXHU

.DUOVWUDÂ&#x2030;HĂ&#x192;'DUPVWDGW 7HOHIRQ      (PDLOWLOOHXOHQVSLHJHO'$#WRQOLQHGH ZZZWLOOHXOHQVSLHJHOQHW !

5A8II3Pb<PVPiX] ! !


QTbbd]VT]RXchbR^dc

fffUaXiiSPa\bcPScST

1^Shb_P

YOGA

GESUNDHEIT

COACHING

1TPdchSXT]bc[TXbcd]VT] Mitten im belebten Bessungen zwischen dem Freibergerplatz und der Orangerie ist seit dem 1. Oktober 2011 das BodySpa Darmstadt erĂśffnet. Der Laden bietet ihnen eine Bandbreite an Beautydienstleistungen. Fettreduktion mittels Ultraschall mit sofortigem sichtbaren Ergebnis verspricht das Body Spa. Ohne operativen Eingriff verbrennt das Gerät die Fettzellen und fĂźhrt zu einer Umfangreduktion direkt an Problemzonen. Galvanic Spa â&#x20AC;&#x17E;bĂźgeltâ&#x20AC;&#x153; Falten, Cellulite mit dem Wirkstoff Age Loc einfach weg. Schon nach einigen Behandlungen ist ihr Gesicht frischer und sichtbar glatter. Auch fĂźr Männer mit Haarausfall ist das Gerät bestens geeignet und verspricht volleres Haar. Zaubern sie sich einen Wimpernschlag der WirbelstĂźrme auslĂśst. Egal ob Nerz-Seide oder Volumenwimpern, bei uns kĂśnnen sie sich diesen Wunsch erfĂźllen. Auf Anfrage wird ihnen ebenfalls Permament MakeUp aufgearbeitet das ihnen die morgendliche Schminkstunde erspart. Das freundliche Team von BodySpa steht ihnen Montag bis Freitag 9-18 Uhr sowie Samstag auf Wunsch zur VerfĂźgung. 06

Indisch-pakistanisches Spezialitätenrestaurant

/DKRUH3DODFH faszinierende Welt der indisch-pakistanischen KĂźche

Kinderyoga Yoga 50+ Schwangerenyoga

Ă&#x2013;ffnungszeiten von 11.30 - 14.30 Uhr von 18.00 - 23.30 Uhr

Meditation & Entspannung

Jivamukti & Vinyasa Yoga Yogaspecials & Retreats

Kein Ruhetag, Tischbestellung erbeten!

Ä&#x17E;Ć?Ć?ƾŜĹ?Ä&#x17E;Ć&#x152;^Ć&#x161;Ć&#x152;Í&#x2DC;ϳϏ ϲϰώϴϹÄ&#x201A;Ć&#x152;ĹľĆ?Ć&#x161;Ä&#x201A;Ä&#x161;Ć&#x161; ĨŽŜÍ&#x2014; ĎŹϲϭϹϭͲĎŽϳϯώϹώϹ žŽÄ?Ĺ?ĹŻÍ&#x2014; ĎŹϭϳϹ ͲĎąϳϴĎŻĎąϲϰ ĹľÄ&#x201A;Ĺ?ĹŻÍ&#x2014; Ĺ?ŜĨŽÎ&#x203A;Ç&#x2021;ͲÄ?Ä&#x201A;ĹľĆ&#x2030;ĆľĆ?Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E; Ç Ä&#x17E;Ä?Í&#x2014; Ç Ç Ç Í&#x2DC;Ç&#x2021;ͲÄ?Ä&#x201A;ĹľĆ&#x2030;ĆľĆ?Í&#x2DC;Ä&#x161;Ä&#x17E; tĹ?Ć&#x152;Ä?Ĺ?Ä&#x17E;Ć&#x161;Ä&#x17E;ĹśÄ&#x17E;Ĺ?ĹśĹ?Ä&#x201A;ĹśÇ&#x152;Ĺ&#x161;Ä&#x17E;Ĺ?Ć&#x161;ĹŻĹ?Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x17E;Ć?WĆ&#x152;Ĺ˝Ĺ?Ć&#x152;Ä&#x201A;žžĨƺĆ&#x152;

D]T]S[XRWTaAPd\UÂ?a8STT] Copycosmos feiert im Januar 5-jähriges Jubiläum. Das Geschäft fĂźr Kopien und Drucke aller Art hat sich innerhalb der letzten 5 Jahre einen Namen in Darmstadt gemacht. Hier bekommt man von Kopien bis hin zur Doktorarbeit, GroĂ&#x;farbdrucke und Drucke auf Papier, Folie, Leinwand (mit Aufspannen auf Keilrahmen) und Vorhangstoffe sowie Visitenkarten. Mit einem GroĂ&#x;farbscanner, bis 90 cm Breite, kĂśnnen auch Baupläne gescannt werden. Einen breiten Raum nehmen Geschenkartikel mit individuellem Aufdruck (Tassen, Mousepads und SchlĂźsselanhänger) sowie der Textildruck auf T- und Sweatshirts ein. Neu dazugekommen ist das Bedrucken von Keramikfliesen und FotobĂźcher auf echtes Fotopapier (kein Digitaldruck sondern Farbbelichtung) in verschiedenen GrĂśĂ&#x;en. Das freundliche Team um Thorsten Heiss bearbeitet auch Kundendateien und fĂźhrt Layoutarbeiten durch. GeĂśffnet ist Mo.-Fr. 8.30-19 und Sa. 9-14 Uhr. 06 1Tbbd]VTaBca"!X]3Pa\bcPSc8]U^[X]T)% $ ( '!$!$ fffR^_hR^b\^bST

GROĂ&#x;E KLEINE JUNGE ALTE ERSCHĂ&#x2013;PFTE KRĂ&#x201E;FTIGE DĂ&#x153;NNE SCHWANGERE GEBRECHLICHE GESTRESSTE FLEXIBLE MENSCHEN Ä&#x17E;Ĺ?ŜĨÄ&#x201A;Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x201A;ĹŻĹŻÄ&#x17E;Í&#x2022;Ä&#x161;Ĺ?Ä&#x17E;Ä?Ä&#x17E;Ć&#x152;Ä&#x17E;Ĺ?Ć&#x161;Ć?Ĺ?ĹśÄ&#x161;Ä&#x17E;Ć&#x161;Ç Ä&#x201A;Ć?ĨƺĆ&#x152;^/,Ç&#x152;ĆľĆ&#x161;ƾŜÍ&#x160;

(EW(EVQWXĂ&#x2021;HXIV*PEQQOYGLIR+EWXLEYW &IWWYRKIV7XVEÂ&#x2014;Iw(EVQWXEHX 8IPw[[[JPEQFIIHI XĂ&#x2021;KPMGL[EVQI/²GLIZSRFMW9LV

-H]W1HX

OÂ&#x;cĂĄ

lÂ&#x2013;O lĂ&#x192; Â&#x2013;

Â&#x2039; Ă&#x2020;ÂŽ Â&#x2039;Ă? Ă?Â&#x;Â&#x2019;Â&#x2019;lÂ&#x2013; lĂ&#x;Â&#x2039;Â&#x203A;Â&#x203A;

lÂ&#x2019;

Â&#x;yylÂ&#x203A;lÂ&#x203A; 2Ă&#x203A;Ă&#x192; 0AÂł ÂŚĂ&#x2013;Âł #Â&#x;Ă&#x17E;

6SD

Ă&#x192; 2AÂ&#x20AC; cl

Yoga fĂźr Athleten

RĂźckbildungs- & Beckenbodenyoga

Wir freuen uns auf Sie!

2^_hR^b\^b

Business Yoga

EschollbrĂźcker Strasse 5 64285 Darmstadt Telefon (06151) 33229

1Tbbd]VTaBca X]3Pa\bcPScCT[% $ $($'# fffQ^Shb_PST

Personal Yoga

Â&#x2039;Â&#x;Â&#x203A; Â&#x203A;Â&#x20AC;Ă&#x192;lcĂ&#x2DC;Â&#x2018;Ă? Â&#x2019;Â&#x2019;AĂ?Ă&#x192;lÂ&#x203A; OĂĄĂ?"AĂ&#x192;Yl OOAĂ&#x2DC;Ă?HĂ?4Â&#x2013;yA lĂ?Ă?A

Â&#x2039;lĂ?"lĂ?Â&#x2C6;Â&#x;clĂ?AĂ&#x2DC;Ă&#x2020;Ă?clÂ&#x203A;Ă?40Ă? Ă&#x2020;Â&#x2039;YÂ&#x2C6;Ă?OAÂ&#x2C6;Ă&#x192;lĂ&#x192;Ă?lĂ?Ă?AOOAĂ&#x2DC;Ă? Â&#x;Â&#x2C6;Â&#x203A;lĂ?Â&#x2013;lcÂ&#x2039;ĂĽÂ&#x2039;Â&#x203A;Â&#x2039;Ă&#x2020;YÂ&#x2C6;lÂ&#x203A;Ă?Â&#x2039;Â&#x203A;Â&#x20AC;Ă&#x192;Â&#x2039;yyĂ? Â&#x2013;Â&#x2039;Ă?Ă?lÂ&#x2019;Ă&#x2020;Ă?4Â&#x2019;Ă?Ă&#x192;AĂ&#x2020;YÂ&#x2C6;AÂ&#x2019;Â&#x2019;Âł

Â&#x2013;Ă?Â&#x203A;Â&#x20AC;lOÂ&#x;Ă? XĂ? AÂ&#x2019;Ă?lÂ&#x203A;Ă&#x192;lcĂ&#x2DC;Â&#x2018;Ă?Â&#x2039;Â&#x;Â&#x203A; XĂ? -lĂ&#x192;Â&#x2013;AÂ&#x203A;lÂ&#x203A;Ă?Ă?"AÂ&#x2018;lĂ?4ÂŽ XĂ? :Â&#x2039;Â&#x2013;ÂŽlĂ&#x192;Â&#x203A;lĂ Ă?lÂ&#x203A;Ă&#x2020;Â&#x2039;Â&#x;Â&#x203A;Ă&#x2020;

lĂ&#x2020;Ă&#x2020;Ă&#x2DC;Â&#x203A;Â&#x20AC;lĂ&#x192;Ă&#x2020;Ă?Ă&#x192;ÂłĂ?΍Ă?Ă&#x2039;~Ă&#x2013;q{Ă?AĂ&#x192;Â&#x2013;Ă&#x2020;Ă?AcĂ? 2lÂ&#x2019;lyÂ&#x;Â&#x203A;_çĂ&#x2039;ÂŚ{ÂŚĂ&#x152;{Â&#x153;ç{q~ç Â&#x2C6;Ă?Ă?ÂŽ_Ă&#x152;Ă&#x152;Ă&#x;Ă&#x;Ă&#x;ÂłOÂ&#x;cĂĄĂ&#x2020;ÂŽAÂ&#x160;cAĂ&#x192;Â&#x2013;Ă&#x2020;Ă?AcĂ?Âłcl "

5A8II3Pb<PVPiX] ! ! Bodyspa_Anzeige Frizz.indd 1

18.10.2011 21:26:38


RXchbR^dcQTbbd]VT]

IMMO UMMINGER :LUYHUNDXIHQ XQGYHUPLHWHQ ,KUH,PPRELOLH +HLGHOEHUJHU6WUDÂ&#x2030;HÂ&#x2021;'DUPVWDGW 7HOHIRQÂ&#x2021;7HOHID[ 0DLOLPPRXPPLQJHU#WRQOLQHGH

fffUaXiiSPa\bcPScST

H^VPQTXH2P\_db 4a[TQT]d]SfTXcTaVTQT] Immer mehr Menschen beschäftigen sich mit Yoga. Sie erlben die positiven Effekte auf KĂśrper, Geist und Seele â&#x20AC;&#x201C; ob aus GrĂźnden der gesundheitlichen Prävention, zum Stressabbau oder weil es einfaach gut tut. Wenn Yoga länger praktiziert wird, entsteht manchmal der Wunsch tiefer in das Wissen einzusteigen oder auch das Erlebte und Erfahrene an Menschen weiterzugeben. Die Yogalehrer-Ausbildung im Y-Campus bietet ein 500stĂźndiges Ausbildungsprogramm auf Basis des Hatha Yoga Stils, in dem alte Schriften ebenso gelehrt werden wie KĂśrperhaltungen, AtemĂźbungen und Unterrichtsgestaltung. Start ist am 14. Januar 2012. 06 H2P\_db1Tbbd]VTaBcaPÂ&#x2022;T&X]3Pa\bcPScCT[)% $ !&"!$!$ fffhRP\_dbST

A^RZT]QTaVX]cTaX^ab IHR TEEFACHGESCHĂ&#x201E;FT im Herzen von Darmstadt direkt am Luisenplatz Unser Sortiment â&#x20AC;˘ Ăźber 130 Sorten Tee â&#x20AC;˘ Ăźber 60 Sorten feinste TrĂźffel & Pralinen â&#x20AC;˘ rĂśstfrischer Kaffee â&#x20AC;˘ Ăźber 100 Sorten Schokolade â&#x20AC;˘ Gebäck â&#x20AC;˘ ausgesuchte Marmeladen & KonfitĂźren â&#x20AC;˘ Darmstädter â&#x20AC;&#x153;Mitbringselâ&#x20AC;?

Tel.: 06151-25508 â&#x20AC;˘ Fax: 06151-294816 â&#x20AC;˘ Email: teehausheitmann@aol.com WilhelminenstraĂ&#x;e 5a â&#x20AC;˘ 64283 Darmstadt

APd\VTbcP[cd]Vd]S8]SXeXSdT[[T4X]aXRWcd]VT] Das 1999 von Heike Naundorff gegrĂźndete Unternehmen ist der kompetente Ansprechpartner, wenn es um die Verwirklichung Ihrer persĂśnlichen Wohnträume geht. Rockenberg interiors hat sich als Spezialist fĂźr ganzheitliche Wohnraumberatungen mittlerweile einen Ăźberregionalen Namen gemacht, denn die einzigartigen Interior-Design-Konzepte werden nicht nur speziell auf Wunsch erarbeitet, sondern auch â&#x20AC;&#x17E;lĂśffelfertigâ&#x20AC;&#x153; komplett realisiert: mit persĂśnlicher Bauleitung, Handwerkerbetreuung, MĂśbelmontage und Dekoration bis in das letzte Detail. Der Kunde kann also sich beruhigt zurĂźcklegen oder bestenfalls sogar in Urlaub fahren und findet bei seiner Wiederkehr seinen neuen Lebensraum voller Ausstrahlung wieder. Im neu gestalteten Showroom auf 135 qm wird dem Kunden die Vielfalt an MĂśglichkeiten demonstriert, die bei der Planung des eigenen Interior designs zu berĂźcksichtigen sind. Dazu zählen Wandgestaltungen,Farbgestaltungen, Lichtberatung und das Erstellen von Plänen und Materialcollagen sowie MĂśbel, Leuchten, PolstermĂśbel und Accessoires von internationalen Herstellern und hierzulande (noch) unbekannten Exoten. GeĂśffnet ist Mo., Di. und Fr. von 9-12.30 Uhr + 14.30â&#x20AC;&#x201C;19, Sa 9-14 Uhr. Mi. + Do. gerne Termine nach Vereinbarung. 06 A>2:4=14A6X]cTaX^abBP]SQTaVbcaPÂ&#x2022;T#(X]3Pa\bcPSc 8]U^[X]T)% $ %%!$(( fffQTXWT\_T[bST

#

5A8II3Pb<PVPiX] ! !


7^RWiTXcbaTXbT]\Xc ?aT\Xd\0[[8]R[dbXeT X\2[dQ<TSVT]XTÂ&#x2022;T] 7^]Th\^^]E^acTX[) %4da^_a^4WT_PPab_PaT]

:P]X<0;438E4=

*Ă&#x2030;3TaBX]]STb;TQT]bXbcTbV[Â?RZ[XRWidbTX]3TaaXRWcXVT>ac id\6[Â?RZ[XRWbTX]XbcWXTa3TaaXRWcXVT<^\T]cid\6[Â?RZ[XRW bTX]XbcYTcicÂş6|aPaS1[XciTX]TaSTa6aÂ?]STae^]2[dQ<TS

FĂźhlen Sie sich in Ihren Flitterwochen rundum wohl und genieĂ&#x;en Sie mit dem Premium All-Inclusive-Angebot immer das entspannte GefĂźhl, dass mehr Exklusives bereits im Preis inklusive ist - Sie brauchen sich um nichts zu kĂźmmern. Nach dem persĂśnlichen Empfang erwartet Sie ein Zimmer mit romantischem Ambiente. Neben allen Mahlzeiten, Markengetränken und Snacks sind ebenso ein abwechslungsreiches Sport- und Abendprogramm inklusive. Probieren Sie Sportarten wie Golf, Segeln, Wasserski, Tauchen*, Schnorcheln, Fliegendes Trapez uvm. in der Sportschule, in Gruppen- und Intensivkursen* oder eigenständig (ohne Trainer). AnschlieĂ&#x;end kĂśnnen Sie sich in den Club Med Wellness-Centern* von Kopf bis FuĂ&#x; zu zweit oder allein verwĂśhnen lassen.

;Tb1^dRP]XTab<0AC8=8@D40=C8;;4=

Als frisch verheiratetes Ehepaar erhalten Sie während Ihrer Reise zudem kostenfreien Champagner, eine WillkommensĂźberraschung sowie ein unvergessliches Erlebnis (z. B. eine Pflegebehandlung im Spa oder einen Ausflug) geschenkt. Bei rechtzeitiger Buchung (90 Tage vor Anreise) wartet ein ?aTXbe^acTX[e^] %4da^_a^4WT_PPa auf Sie**. Was auch immer Sie sich fĂźr Ihren Urlaub erträumen â&#x20AC;&#x201C; bei uns finden Sie genau das Richtige, z. B. in: ;P?[P]cPcX^]SÂź0[QX^]<0DA8C8DB

â&#x20AC;˘ ;Tb1^dRP]XTab, MARTINIQUE/ANTILLEN: PQ "%4da^ statt 1.660 Euro p. P.** â&#x20AC;˘ ;P?[P]cPcX^]SÂź0[QX^], MAURITIUS: PQ %(4da^ statt 1.990 Euro p. P.** â&#x20AC;˘ :P]X, MALEDIVEN: PQ $!4da^ statt 1.820 Euro p. P.** CD8ATXbT2T]cTa3Pa\bcPSc FX[WT[\X]T]bcaPÂ&#x2022;T"$%#!'"3Pa\bcPSc CT[TU^]% $ ! #&" 4\PX[)SPa\bcPSc /cdXaTXbTRT]cTaST fffcdXaTXbTRT]cTaSTSPa\bcPSc *Kostenpflichtig. **Limitierte Plätze pro Woche und Club-Resort. Die ErmäĂ&#x;igung wird bei Neubuchung eines 7-tägigen Aufenthaltes bis spätestens 90 Tage vor Anreise und nach Vorlage einer gesetzlich gĂźltigen Bescheinigung in zahlreichen Club-Resorts einmalig auf den Aufenthaltspreis gewährt. Der Reisetermin muss innerhalb von 9 Monaten nach der standesamtlichen Hochzeit liegen. 5A8II3Pb<PVPiX] ! !

:P]X<0;438E4=

$


\PVPiX]ZÂ&#x2C6;a_TaZd[c

:Â&#x2C6;a_TaZd[c F^W[QTĂ&#x201E;]ST]d]SeXT[\TWa H^VPEXShP2T]cTa 7Pa\^]XTUÂ?a:Â&#x2C6;a_Ta6TXbcd]SBTT[T Ein Hauch von Sandelholz, dazu vielleicht ein Spur von OrangenblĂźten liegt in der Luft. Es ist angenehm â&#x20AC;&#x201C; so wie die gesamte Atmosphäre. GemĂźtlich. Warm. Familiär. Mit letzterem lassen sich diese beiden Orte, das Yoga-Vidya-Center in Darmstadt und das Yoga-Vidya-Center in Arheilgen womĂśglich am treffendsten beschreiben. Erholung, Entspannung, Regeneration â&#x20AC;&#x201C; viele von uns wĂźnschen sich im hektischen Alltag nichts mehr als das. Yoga hilft uns zu entspannen & zu regenerieren. Yoga hilft Stress und belastende Situationen zu meistern. Die Beweglichkeit, Flexibilität und Stabilität des KĂśrpers kann verbessert werden. Daneben gibt es auch positive Wirkungen bei kĂśrperlichen Beschwerden: Es hilft bei Kopf- und RĂźckenschmerzen, Diabetes oder SchilddrĂźsenerkrankungen. Um zu Ăźben muss

man weder fit und gesund noch schlank sein. Da die Wirkungen des Yoga durch wissenschaftliche Studien belegt sind, ersetzen mittlerweile viele Krankenkassen einen Teil der Kurskosten bei anerkannten Lehrern. Amba und Radhika werden von gut ausgebildeten Lehrern unterstßtzt, so dass es ein breites Angebot an Kursen gibt. Ob Anfänger, Fortgeschrittene, Senioren, Yoga fßr Männer, Kinder, Jugendliche oder Schwangere, jeder findet dort etwas fßr sich. Wer tiefer einsteigen mÜchte kann sich auch zum Yogalehrer ausbilden lassen. H^VPEXShP2T]cTa3Pa\bcPSc<XccT 0\QP0]]P?^_XT[7^UU\P]]APSWXZP0]]XZPBXTVT]QadZ BRW[TXTa\PRWTabca! %#!'"3Pa\bcPScCT[% $ $(("  fffh^VPeXShPSTRT]cTaSPa\bcPSc H^VPEXShP2T]cTa3Pa\bcPSc0aWTX[VT] 0\QP0]]P?^_XT[7^UU\P]]APSWXZP0]]XZPBXTVT]QadZ Cd[_T]fTV '%#!( 3Pa\bcPScCT[% $ $(("! fffP\PaPh^VPST

eP;T^ ?X[PcTbCaPX]X]V Sie wollen fit und gesund ins neue Jahr starten, sie erwarten ein Trainingsprogramm, das ansprechend und effizient ist, sie wollen gut aussehen und Sie haben wenig Zeit? Wenn zwei dieser Aussagen auf Sie zutreffen, dann ist Pilates-Training - jetzt auch mit Baby - das Richtige fĂźr Sie. Durch regelmäĂ&#x;iges Training verändert sich Ihre Haltung, Sie wirken grĂśĂ&#x;er, kurbeln Ihren Stoffwechsel an, trainieren und entspannen Ihre Muskeln, bauen Stress ab und werden elastischer und nicht zuletzt leistungsfähiger. eP;T^FXTbT]bcaPÂ&#x2022;T "X]6aXTbWTX\ 8]U^a\PcX^]T]TaWP[cT]BXTd]cTa% $$'!''"'^STa QTbdRWT]BXTSXT8]cTa]TcbTXcT)FT]]BXTTX]T]?X[PcTbZdab QdRWT]VTQT]BXTQTX1T\TaZd]VĂ&#x2030;5A8IIÂşTX]d]SBXT TaWP[cT]$4da^=PRW[Pbb fffUP\X[XT]VTbd]SWTXcbiT]cad\ST

Die Sensation - endlich auch in Deutschland! Die beste Technik zur Fettreduktion.

Verlieren Sie

durchschnittlich 2 KleidergrĂśĂ&#x;en in nur 4 Wochen!


ZÂ&#x2C6;a_TaZd[c\PVPiX]

fffUaXiiSPa\bcPScST

<XcBca^\ida<dbZT[ZaPUc CaPX]X]VX\<XZa^bcdSX^ Beim Kampf gegen die Problemzonen geht der Trend immer mehr zu so genannten Mikro-Fitnessstudios. Diese sind wesentlich kleiner als herkĂśmmliche Fitnessstudios und anstatt einer Vielzahl von unterschiedlichen Geräten gibt es nur ein Gerät, das alle Muskelgruppen auf einmal trainiert. In nur 20 Minuten pro Trainingseinheit sollen weit grĂśĂ&#x;ere Erfolge mĂśglich sein als im Fitnessstudio. Aber wie geht das? Die Antwort lautet Elektro-Muskel-Aktivierung (EMA). Was im ersten Moment gefährlich klingt, ist auf den zweiten Blick durchaus plausibel. Der Impuls an den Muskel, der im Fitnessstudio durch das Gerätetraining entsteht, wird hier durch Stromimpulse erzeugt. Dabei ist das EMA Training nicht nur effektiver, sondern birgt auch geringere Risiken als das herkĂśmmliche Training im Fitnessstudio. Denn zum einen werden die Gelenke nicht belastet, zum anderen gibt es praktisch keine falschen Bewegungen. Ein langwieriges Aufbautraining ist nicht erforderlich, weswegen das Training fĂźr Unsportliche und mobil Eingeschränkte ebenso an-

5A8II3Pb<PVPiX] ! !

gewandt werden kann, wie fĂźr regelmäĂ&#x;ig Trainierende und Hochleistungssportler. Muskelaufbau mit Elektroimpulsen wird schon seit Jahrzehnten erfolgreich in der Physiotherapie und Sportmedizin eingesetzt, doch erst jetzt erreicht diese Methode die Fitnessbranche. Während in herkĂśmmlichen Fitnessstudios jede Muskelgruppe einzeln trainiert werden muss, trainiert man bei der EMA alle Muskeln gleichzeitig. Das spart Zeit. Auch sollen RĂźckenbeschwerden nachweislich gemindert werden. Wissenschaftliche Studien der Universität KĂśln haben eine Verbesserung um bis zu 87% innerhalb von 6 Wochen bestätigt. Die Clubleiterin des SIMPLYTRAIN Studios in der HĂźgelstraĂ&#x;e, Ramona Schmitt: â&#x20AC;&#x17E;Wir wollen auch Leute zum Training bewegen, die den inneren Schweinehund bisher nicht Ăźberwinden konnten oder fĂźr Training im Fitnessstudio keine Zeit hattenâ&#x20AC;&#x153;. Ganz gĂźnstig ist das Training im Mikrostudio jedoch nicht. Ab 19,90 Euro pro Woche geht es los. DafĂźr bekommt man aber auch einen privaten Trainer, der immer dabei ist und motiviert.

Dass es bald keine herkĂśmmlichen Studios mehr gibt, ist jedoch nicht zuletzt wegen des Preises nicht zu erwarten. â&#x20AC;&#x17E;FĂźr viele Menschen ist der Besuch des Fitnessstudios Teil des gesellschaftlichen Lebensâ&#x20AC;&#x153;, weiĂ&#x; Ramona Schmitt. FĂźr alle anderen sind Mikrostudios durchaus eine Alternative. B8<?;HCA08=7Â?VT[bcaPÂ&#x2022;T' X]3Pa\bcPSc CT[)% $  "%$"$% fffbX\_[hcaPX]ST

&


\PVPiX]ZÂ&#x2C6;a_TaZd[c

fffUaXiiSPa\bcPScST

LUST LUST

AUF AUF

YOGA? YOGA?

Yoga Vidya Center Darmstadt Yoga6FKOHLHUPDFKHUVWU Vidya Center Darmstadt 'DUPVWDGW 6FKOHLHUPDFKHUVWU  'DUPVWDGW GDUPVWDGW#\RJDYLG\DGH  ZZZ\RJDYLG\DGH GDUPVWDGW#\RJDYLG\DGH FHQWHUGDUPVWDGW ZZZ\RJDYLG\DGH ZZZDPDUD\RJDGH FHQWHUGDUPVWDGW ZZZDPDUD\RJDGH

Happy New Year

2012

Gesund ins neue Jahr ganz klassisch mit Pilates (jetzt auch mit Baby), Yoga und Franklin oder auf heiĂ&#x;e Rhythmen mit ZUMBAÂŽ. Kinder gehen auf spielerische Entdeckungsreisen in das Land der Farben, Zahlen und Buchstaben oder stärken ihren RĂźcken im RĂźBe-Kurs. Unser umfangreiches Wasserprogramm finden Sie im Internet unter

www.familiengesundheitszentrum.de oder Sie besuchen uns in der WiesenstraĂ&#x;e 13 in Griesheim.

3PdTaWPUcPQ]TW\T]^W]TB_^ac TPbh[XUT3Pa\bcPSc In Deutschland ist rund die Hälfte aller Menschen Ăźbergewichtig. Mit steigender Tendenz. Viele Ă&#x201E;rzte warnen: durch Ă&#x153;bergewicht erhĂśht sich das Herzinfarkt-Risiko drastisch. Ă&#x153;bergewicht erhĂśht auĂ&#x;erdem das Risiko fĂźr FettstoffwechselstĂśrungen, Gallensteine, Atemaussetzer im Schlaf und frĂźhzeitigen AbnĂźtzungs-Erscheinungen von Gelenken. Auch Eric Fessel hatte 2008 Ă&#x153;bergewicht. Der heute 41 jährige hatte schon verschiedene Diäten ausprobiert â&#x20AC;&#x201C; alle vergeblich. Mit einem Gewicht von 83 Kilogramm lernte er das easylife-System kennen â&#x20AC;&#x201C; und nahm erfolgreich ab. 10 Kilo waren es nach nur 4 Wochen. Fessel hat sein Wunschgewicht aber nicht nur bis heute stabil gehalten. Im vergangenen Jahr gab er seinen sicheren Job auf und grĂźndete unterstĂźtzt durch Dr. Wutzke ein easylife Therapiezentrum in Darmstadt. â&#x20AC;&#x17E;Die Resonanz und die Erfolge unserer Teilnehmer sind Ăźberwältigendâ&#x20AC;&#x153; so Fessel. Bei easylife werden die Teilnehmer beim Abnehmen in einer WohlfĂźhl-Atmosphäre intensiv und persĂśnlich betreut. Sie essen regelmäĂ&#x;ige Mahlzeiten mit handelsĂźblichen Lebensmitteln. Ganz ohne Gerätetraining oder Sportprogramme werden gezielt ĂźberflĂźssige Depotfette reduziert. Zu Beginn einer Behandlung werden die Teilnehmer ausfĂźhrlich beraten. Die gesamte Therapiezeit wird ärztlich begleitet. Teilnehmer lernen sich gesĂźnder zu ernähren, der Stoffwechsel wird optimiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: â&#x20AC;&#x17E;Eine Gewichtsreduktion setzt sofort ein. 8 Kilo und mehr sind in den ersten Wochen keine Seltenheitâ&#x20AC;&#x153; berichtet Fessel Ăźber die Ergebnisse. â&#x20AC;&#x17E;Die gefĂźrchtete Faltenbildung an Gesicht, Hals und DekolletĂŠ bleibt aus.â&#x20AC;&#x153; Die easylife-Therapie ist fĂźr Menschen ab einem Alter von 14 Jahren geeignet. Bei krankhafter Fettsucht wird die easylifeTherapie nicht angeboten. Zum Jahresbeginn bietet easylife Darmstadt ein Winter-Partner-Angebot an: Wer die Therapie gleich mit einem Partner oder Freund beginnt, erhält einen ganzen Therapietag geschenkt! 4X]T]CTa\X]UÂ?a8WaTZ^bcT]UaTXT0Q]TW\b_aTRWbcd]STTaWP[cT]BXTd]cTaCT[TU^]) % $ ''!>STaBXTX]U^a\XTaT]bXRWX\8]cTa]Tcd]cTa fffPQ]TW\T]X]SPa\bcPScST

'

5A8II3Pb<PVPiX] ! !


+++ Mit easylifeÂŽ schaffen Sie es +++ Ă&#x201E;rztlich begleitet +++ Gesund abnehmen +++ Ohne Sportprogramm +++

Ihr Vorsatz fĂźr 2012: Endlich auf Dauer schlank! Mit professioneller Hilfe hat es neben vielen anderen erfolgreichen Teilnehmern auch Erich Michel aus Ober-Ramstadt geschafft gesund abzunehmen â&#x20AC;&#x201C; sogar 21,5 kg in nur 9 Wochen.

â&#x20AC;&#x17E;Dank easylife habe ich jetzt 3 KleidergrĂśĂ&#x;en weniger!â&#x20AC;&#x153;

-10,3 kg

in nur 5 Wochen Andreas Giebit z (46 aus Riedst adt

Therapiebeginn

-14,7 kg

in nur 9 Wochen

)

nach 5 Wochen

) Waltraud Jung (68 aus Weiterst adt

Therapiebeginn

nach 9 Wochen

â&#x20AC;&#x17E;Durch easylife habe ich ohne Hungern und mit gesundem Essen mein Traumgewicht erreicht!â&#x20AC;&#x153;

-21,5 kg

-8,2 kg

in nur 9 Wochen

in nur 8 Wochen

(30) Janina Windhaus aus Darmstadt

Erich Michel (70) t aus Ober-Rams tad

Therapiebeginn

nach 9 Wochen

Therapiebeginn

Mit der easylifeÂŽ-Stoffwechsel-Therapie kĂśnnen auch Sie es schaffen unnĂśtige KĂśrperfette schnell und auf Dauer zu reduzieren. Ihre professionelle Abnehm-Therapie wird bei uns durch Ă&#x201E;rzte begleitet. Ein Sportprogramm ist nicht erforderlich. Schon nach kurzer Zeit verlieren Sie an Gewicht und gewinnen an Lebensfreude! Mehr echte Erfolgsgeschichten unserer Teilnehmer unter: facebook.easylife-darmstadt.de easylifeÂŽ-Therapiezentrum ¡ PfnorstraĂ&#x;e 14 ¡ 64293 Darmstadt info@abnehmen-in-darmstadt.de ¡ www.abnehmen-in-darmstadt.de 5A8II3Pb<PVPiX] ! !

nach 8 Wochen

Ihr Start in ein glĂźckliches 2012:

schein Gut fĂźr eine kostenlose KĂśrperfett-Analyse

Jetzt anrufen und kostenfreie Abnehm-Sprechstunde vereinbaren: Tel.:

06151 800 80 20

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Mo. bis Fr. 8 â&#x20AC;&#x201C;12 und 14 â&#x20AC;&#x201C;18 Uhr Bei krankhafter Fettsucht kĂśnnen wir die easylife ÂŽ-Therapie nicht anbieten.

(


\PVPiX]PdbQX[Sd]VZPaaXTaT

fffUaXiiSPa\bcPScST

0dbQX[Sd]V:PaaXTaT 3XTTXVT]T]BcxaZT]Ă&#x201E;]ST] * 4X]TSTabRWfTabcT]d]SfXRWcXVbcT]4]c bRWTXSd]VT]SXTX\;TQT]VTca^UUT]fTaST] \Â?bbT]XbcSXT1TadUbfPW[4X]TabcTaBRWaXcc X]SXTaXRWcXVTAXRWcd]VXbcSPb7TaPdbUX] ST]TXVT]TaBcxaZT]d]SBRWfxRWT] 9TcicTX]bcTXVT])0VT]cdaUÂ?a0aQTXc3Pa\bcPSc â&#x20AC;&#x17E;Wer gerne auf Menschen zugeht, Ă&#x153;berzeugungskraft besitzt, offen fĂźr neues ist und sich in einem abwechslungsreichen Umfeld wohl fĂźhlt, der sollte seine berufliche Zukunft bei uns starten!â&#x20AC;&#x153; darauf weist Birgit FĂśrster, Vorsitzende der GeschäftsfĂźhrung der Agentur fĂźr Arbeit Darmstadt hin. â&#x20AC;&#x17E;Wir bieten vielfältige MĂśglichkeiten fĂźr den Einstieg ins Berufsleben und damit beste Chancen fĂźr die weitere Entwicklung. Gemeinsam kĂśnnen wir etwas bewegen - fĂźr den Arbeitsmarkt in SĂźdhessen!â&#x20AC;&#x153; so FĂśrster weiter. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsagentur vermitteln und beraten Arbeit- und Ausbildungssuchende, knĂźpfen und halten intensive Kontakte zu Arbeitgebern und zahlen Geldleistungen. DarĂźber hinaus sind im Internen Service Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter u. a. in den Bereichen Controlling, Personal, Einkauf und IT beschäftigt. Der Einstieg in die vielfältige Arbeitswelt der Agentur fĂźr Arbeit Darmstadt kann - je nach Bildungsabschluss - Ăźber eine Ausbildung oder ein Studium an der Hochschule der BA (HdBA) erfolgen. Der Ausbildungsberuf â&#x20AC;&#x17E;Fachangestellte/r fĂźr Arbeitsmarktdienstleistungenâ&#x20AC;&#x153; ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf des Ăśffentlichen Dienstes. Die Ausbildung erfolgt im dualen System in ĂźberĂśrtlichen Berufsschulfachklassen. Sie endet mit der AbschlussprĂźfung. Zwei Studiengänge â&#x20AC;&#x201C; Zahllose MĂśglichkeiten. Die Studiengänge bei der BA sind so vielfältig wie die spätere Arbeit der Studierenden. Bachelor of Arts Arbeitsmarktmanagement: Absolventen dieses Studiengangs nehmen Aufgaben der Vermittlung und Integration, der Leistungsgewährung und der Ressourcensteuerung wahr. Bachelor of Arts Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement: Wer sich fĂźr diesen Studiengang entschieden hat, arbeitet nach seinem Studium zum Beispiel in der Berufsberatung. Das Studium dauert jeweils drei Jahre in Vollzeit und schlieĂ&#x;t mit dem international anerkannten Abschluss â&#x20AC;&#x17E;Bachelor of Artsâ&#x20AC;&#x153; ab. Beide Studiengänge gliedern sich in fĂźnf Trimester an der BAeigenen und staatlich anerkannten Hochschule in Mannheim oder Schwerin.Wir fĂśrdern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen der Personalentwicklung nach ihren individu-

!

ellen Potenzialen. Die qualifizierte Ausbildung und das flächendeckende Netz von den Dienststellen der BA erĂśffnet unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Chance, sich bundesweit auf interessante Arbeitsplätze zu bewerben!â&#x20AC;&#x153; so Birgit FĂśrster. Bewerbung bei der Agentur fĂźr Arbeit Darmstadt, weitere Informationen Interessenten/innen schicken ihre Bewerbungsunterlagen mit aussagekräftigem Anschreiben, ausfĂźhrlichem Lebenslauf, Kopien der letzten Schulzeugnisse, Kopien von Zeugnissen (sofern bereits Ausbildungs- oder Beschäftigungszeiten nachgewiesen werden kĂśnnen) und bei minderjährigen Bewerbern die Einverständniserklärung der gesetzlichen Vertreter bitte an die Agentur fĂźr Arbeit Frankfurt, Interner Service â&#x20AC;&#x201C; Personal, Fachkräfte Pädagogik Herr Gossow, 60259 Frankfurt am Main. 0VT]cdaUÂ?a0aQTXc3Pa\bcPSc18I%#!&!3Pa\bcPSc CT[)% $ "#"&% fff_[P]TcQTadUST fffPQXST

%W^QXc 7^RWbRWd[d]S1TadUbX]U^a\PcX^]bcPVT Die Veranstaltung der Evangelischen Hochschule, der Hochschule, der Technischen Universität, der Arbeitsagentur (alle Darmstadt) sowie der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V. wächst weiter. Mit knapp 240 Vorträgen und rund 100 Beratungsständen ist das Informationsangebot so groĂ&#x; wie nie zuvor. SchĂźlerInnen erfahren an drei Tagen alles Wissenswerte zu Studien-, Ausbildungs- und BerufseinstiegsmĂśglichkeiten in der Region. Besonders nachgefragte Vorträge werden doppelt oder dreifach angeboten, beispielsweise Maschinenbau (TU), Betriebswirtschaftslehre (HDA) oder Soziale Arbeit (Ev. Fachhochschule). Interessierte kĂśnnen sich erstmals unter HYPERLINK â&#x20AC;&#x17E;http://www.hobit.deâ&#x20AC;&#x153; www.hobit.de vorab ein individuelles Besuchsprogramm zusammenstellen. !#!% ' &DWa SPa\bcPScXd\BRW[^bbVaPQT] X]3Pa\bcPSc fffW^QXcST

7B4\PRWcbXRWbcPaZ 0dUST\FTVidaZ[X\P]TdcaP[T] 4]TaVXTeTab^aVd]V Die HSE macht sich stark fĂźr eine klimaneutrale Energieversorgung. Mit seinem Darmstädter Weg folgt das Unternehmen der Logik des Dreiklangs â&#x20AC;&#x17E;CO2 vermeiden, CO2 vermindern und CO2 kompensierenâ&#x20AC;&#x153;. â&#x20AC;&#x17E;Wir suchen junge Leute, die diesen Weg mit uns gemeinsam gehen wollenâ&#x20AC;&#x153;, sagt HSE-Ausbildungsleiter Jens Walther, â&#x20AC;&#x17E;Wir bieten im Gegenzug attraktive Arbeitsplätze mit der MĂśglichkeit, die Energieversorgung der Zukunft aktiv mitzugestalten.â&#x20AC;&#x153; Der HSEKonzern ist einer der fĂźhrenden regionalen Energie- und Infrastrukturdienstleister in Deutschland und investiert bis 2015 Ăźber eine Milliarde Euro in den Bau regenerativer Erzeugungsanlagen. AuĂ&#x;erdem unterstĂźtzen die Konzernunternehmen ihre Kunden, die Energieeffizienz zu verbessern und neutralisieren unvermeidbare CO2-Emissionen durch die Aufforstung von Wäldern. Die Vertriebsgesellschaft ENTEGA ist einer der grĂśĂ&#x;ten Ă&#x2013;kostromanbieter Deutschlands. Sieben Ausbildungsberufe, sechs BA-Studiengänge â&#x20AC;&#x201C; insgesamt werden im HSE-Konzern zurzeit rund 120 junge Leute ausgebildet, von der Industriekauffrau bis zum Anlagenmechaniker fĂźr Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. â&#x20AC;&#x17E;Wir freuen uns auf junge Menschen, die in einem Konzern arbeiten wollen, der sich aktiv dem Klimaschutz und der Nachhaltigkeit verpflichtet hat â&#x20AC;&#x201C; nach innen und nach auĂ&#x;enâ&#x20AC;&#x153;, sagt der technische Ausbildungsleiter der HSE, Matthias Haas. Von Anfang an spielen auch bei der Ausbildung die Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien eine groĂ&#x;e Rolle. Bei der Auswahl der Bewerber legt die HSE nicht nur Wert auf die fachliche Qualifikation â&#x20AC;&#x201C; auch Teamfähigkeit und soziales Engagement kommen gut an. 8]U^:^]cPZc)% $ & &% PdbQX[Sd]V/WbTPV fffWbTPVZPaaXTaT 5A8II3Pb<PVPiX] ! !


fffUaXiiSPa\bcPScST

)U(LQVWHLJHU8PVWHLJHU$XIVWHLJHU 

$XIGHP:HJQDFKREHQPLWGHU+6(

0HVVHIU$UEHLW $XVXQG :HLWHUELOGXQJ

'XDOH6WXGLHQJÁQJH9HUVRUJXQJVXQG8PZHOWWHFKQLNŎ

.ÃOWHXQG.OLPDV\VWHPWHFKQLNŎ›IIHQWOLFKH:LUWVFKDIWŎ %DXEHWULHEVPDQDJHPHQW $XVELOGXQJ0HFKDWURQLNHULQIđU.ÃOWHWHFKQLNŎ,QGXVWULH

NDXIĠHXWH

UWUlJHQ   0 LW  9 R KRSV  : R U N V W LR Q H Q X Q G  $ N

0lU]



:LUVXFKHQMXQJHDXIJHVFKORVVHQH/HXWHIđU

0DQQKHLP 0DLPDUNWKDOOH Z Z Z M R E V I R U I X W X U H  P D Q Q K H L P G H 8KU

(LQWULWW IUHL

0HKUXQWHUZZZKVHDJNDUULHUH

        ( ##   &# -+, %"##  "" 

  !""  #"  #

        ( ##   &# -+,        ( ##   "'  &# -+, ! &%#   2   ( % "  

2 #"" $ ##"   

" &"  "#& ! &  

3 

%#   % " * 

%"##  "" 

 !""  #"  #

        

 ""  2 #"" $ ##" 



 !""  #" # %"##  &   &   % "#  ! &%#   2   (   

% "   "' " &"  "#& ! & 

    ! &%#   2   ( &"  % & "3 (  &   &   % "# "

&"  "#& ! &  &    &"  % & "3 (   &    &   &   % "# #&#  &   #  "      #&#  &   #  "   &"     % & "3 ( &  

5A8II3Pb<PVPiX] ! !

 #&#  &   #  "    

3  %#   % " *   2 #"" $ ##"   

   #%#    "'  

4/-5% " 

  

3 

%#   ")* +4,1, .+/(.54  % " *  

#"* 4/-5- #%#  #%# ) 0#& # )

     

 ")* +4,1, .+/(.54

#"*   

#%# ) 0#& # )

       

         

4/-5#%# 

 ")* +4,1, .+/(.54

#"* #%# ) 0#& # )

       

!


\PVPiX]PdbQX[Sd]VZPaaXTaT

<4BB4)9>1B5>A5DCDA4

$86=,(+(1 81'

'85&+67$57(1

Â&#x2039;SXQNWFRP

1X[Sd]Vd]S1TadU Bildung und Beruf stehen hoch im Kurs â&#x20AC;&#x201C; das unterstreicht die Jobs for Future. SĂźddeutschlands grĂśĂ&#x;te Messe fĂźr Arbeit, Aus- und Weiterbildung wartet vom 17. bis 19. Februar 2011 in der Maimarkthalle Mannheim mit einem neuen Ausstellerrekord auf: Insgesamt Ăźber 260 renommierte Unternehmen, Universitäten, Schulen, Hochschulen, Institutionen, Kammern, Verbände und Personaldienstleister präsentieren sich drei volle Tage jeweils von 10 bis18 Uhr. Das heiĂ&#x;t: Noch umfassendere Einblicke und noch mehr Chancen, Kontakte zu wichtigen Firmen zu knĂźpfen und den passenden Ausbildungsplatz, Studienplatz oder eine Arbeitsstelle zu finden. Der Eintritt ist frei. Die Stadtbahn hält direkt vor dem Maimarktgelände. Job-Experten, Studienberater und Ausbilder bieten in den Messeständen und rund 100 Workshops top-aktuelle Infos und persĂśnliche Beratung fĂźr SchĂźler, Studierende, Berufstätige, ExistenzgrĂźnder und Arbeitsuchende. Personalbetreuer geben wertvolle Tipps, wie man sich richtig bewirbt. Im Live-Training gewinnt man Sicherheit und lernt, wie man sich im Vorstellungsgespräch präsentiert. Besucher erhalten auf der Messe kostenlos den Messekatalog mit Angeboten und Kontaktdaten der Aussteller und dem Vortragsprogramm. Ob Ausbildungsplatz oder Arbeitsstelle, Selbstvermarktung oder Lernstrategien, Bachelor- oder Masterstudium: Die Jobs for Future fĂźhrt alle denkbaren Angebote in Beruf und Bildung unter einem Dach zusammenâ&#x20AC;&#x201C; kompakt, lebendig und mit vielen Kostproben aus der Praxis. Das Branchenspektrum reicht von Handwerk und Handel, Elektro- und Kfz-Technik, Finanzen und Industrie, Chemie und Pharma, Ăźber Gastronomie und Gesundheit, IT, Medien, Verbänden, Logistik bis hin zu Mode, Security, Personaldienstleistung, Touristik und Management. Messe-Kooperationspartner sind die Agentur fĂźr Arbeit, die IHK Rhein-Neckar, die Handwerkskammer Mannheim RheinNeckar Odenwald und das RegionalbĂźro fĂźr berufliche Fortbildung. &QXb (!  'DWa<PX\PaZcWP[[T<P]]WTX\3Ta4X]caXccXbcUaTX 8]U^bd]cTaCT[TU^]%! #!$(d]S fffY^QbU^aUdcdaT\P]]WTX\ST

0aQTXcTX]3TX]T\CP[T]c CP[T]cQPbXTacT1TadUbQTaPcd]VUÂ?aBRWÂ?[Ta 0dbidQX[ST]STd]SBcdST]cT]

1HXHV -DKU QHXH 9RUVlW]H :LOOVW GX HQGOLFK ]X +DXVH UDXV" 5HLQ LQ GHLQH HLJHQHQ  :lQGH" 'DQQ SDFNÂśV DQ 3UHLVZHUWH 6WDUWHU:RKQXQJHQ IÂ U 6LQJOHV :*Â?V XQG MXQJH 3DDUH ILQGHVW GXEHLGHU+($*:RKQEDX6FKDXGRFKPDOUHLQ

,QIRVXQWHU 

ZZZKHDJZRKQEDXGH

Hast Du Dir schon einmal vorgestellt, wie es wäre, wenn Du Dein Hobby zum Beruf machen kĂśnntest? Wenn Du all Deine Freude und Energie in eine Tätigkeit stecken kĂśnntest, die Deine wirkliche Leidenschaft ist und Dich vollkommen ausfĂźllt? Das Wort Beruf kommt von Berufung. Und Dein Beruf sollte genau das sein, was Du am liebsten tust. Die Chance, diese Beschäftigung zu finden, hast Du genau jetzt! Deine Entscheidung beeinflusst Dein ganzes Leben â&#x2C6;&#x2019; triff sie deshalb nicht alleine: Die zertifizierten Talentberater/-innen der Talentpraxen in Seeheim-Jugenheim und Dossenheim unterstĂźtzen Dich gerne und helfen Dir mit ihrem Talentcoaching und einer umfassenden Beratung bei der bewussten Berufswahl. Arbeite in Deinem Talent! CP[T]c_aPgXbBRWd[bcaPÂ&#x2022;T#%#"#!BTTWTX\9dVT]WTX\CT[ %"'"$("'d]S APcWPdbbca #%(!! 3^bbT]WTX\CT[%!! "$##  fffcP[T]c_aPgXbST

!!

5A8II3Pb<PVPiX] ! !


fffUaXiiSPa\bcPScST

WP]S\PST\PVPiX]

Horst Weber ist ein â&#x20AC;&#x17E;Urgesteinâ&#x20AC;&#x153; der Druckindustrie. Gelernt hat der 64-jährige 1dRWSadRZTa 1962 in Darmstadt-Arheilgen. Damals bewunderte er das bunte Berichtsheft eines Freundes und bekam dadurch Freude am Buchdruck. Computer, so Weber, haben den Buchdruck erheblich verändert, er kann aber die â&#x20AC;&#x17E;altenâ&#x20AC;&#x153; Maschinen noch bedienen, was er bei Spezial-Aufträgen fĂźr KĂźnzel Druck und FĂźhrungen im Darmstädter Haus fĂźr Industriekultur unter Beweis stellt.

8STT5^c^)2WaXbc^_W?PQbcCTgc)0RWX\6[XT\ 5A8II3Pb<PVPiX] ! !

!"


b_TRXP[WTXaPcT]

fffUaXiiSPa\bcPScST

CaPdc4dRW ETa[XTQceTa[^QceTaWTXaPcTc

* 3XTbTSaTXIPdQTaf^acTZT]]cYTSTa)ETa[XTQceTa[^QceTaWTXaPcTc3P \XcSXTbTaCPVSTabRWÂ&#x2C6;]bcTX]8WaT\;TQT]fXaSWPQT]fXaVT[d]VT]T 8STT]SPidVTbP\\T[c Heiraten macht man nicht so einfach nebenbei, sondern es gibt einiges zu beachten, beispielsweise fĂźr das Standesamt: (Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit) Je nach Herkunft, Familiengeschichte, Aufenthaltsstatus und ähnlich individuell unterschiedlichen Bedingungen verlangen die Standesämter in Deutschland weitere Unterlagen, schlimmstenfalls in beglaubigter Ă&#x153;bersetzung. Sie mĂźssen grundsätzlich nachweisen, wer Sie sind, wo Sie wohnen und, dass Sie ledig sind. Weitere Urkunden mĂźssen beigebracht werden, wenn vom Brautpaar einer oder beide: Verwitwet, geschieden, adoptiert, mit Kindern gesegnet (leiblichen oder adoptierten), selbst minderjährig oder entmĂźndigt sind. In allen Sonderfällen fragen Sie Ihr Standesamt mĂśglichst lange vor der Hochzeit, welche Urkunden vorgelegt werden mĂźssen und wieviel Zeit seit der Ausstellung der Urkunden verstrichen sein darf. Wen lade ich ein, wo wird gefeiert, die Brautmode und Geschenke sollten auch frĂźhzeitig geklärt sein. Wohin geht die Hochzeitsreise? Brauche ich einen Hochzeitsplaner? Da kommt so einiges zusammen, aber FRIZZ hat ein paar Tipps.

A^bT]_PaZbcdSX^ BcaPW[T]SbRWÂ&#x2C6;]e^aST]0[cPa

stress fĂźr Entspannung sorgt. Die neuartige Jet Peel-Technologie ist die optimale Behandlung, um in kĂźrzester Zeit das Hautbild zu verbessern. Das innovative HautverjĂźngungssystem nutzt hierbei eine Technik aus der Luft- und Raumfahrt. Mit Ă&#x153;berschall-Geschwindigkeit schieĂ&#x;t aus mikroskopisch kleinen DĂźsen ein Wasser-Gasgemisch auf die Haut, trägt sanft die abgestorbenen Hautzellen ab und bringt gleichzeitig Sauerstoff in die tieferen Hautschichten ein. Die Haut wird massiert und tiefengereinigt, während der KĂźhleffekt die Durchblutung anregt. Zusätzlich bringen hochwirksame Substanzen wie Hyaluronsäure und Vitamine die nun sehr aufnahmefähige Haut zum Strahlen. Bei dieser absolut schmerzfreien, massierenden Behandlung werden kleinere Fältchen geglättet und die Haut strahlt fĂśrmlich von innen heraus und wirkt deutlich jĂźnger. Um diesen Effekt zu steigern, findet im Anschluss an die Behandlung noch einen Gesichtsmassage mit der hochwertigen Sensai-Pflege von Kanebo statt. Zudem bekommt die Braut fĂźr den Hochzeitstag selbst noch die 10 Seconds Awakening Essence von Sensai mit nach Hause, damit hier der Teint noch einmal zusätzlich aufgefrischt wird und die Haut fĂźr das Hochzeits-Make-Up optimal vorbereitet ist. Tipp: Wer rechtzeitig vor der Hochzeit beginnt, den erwartet sogar ein Langzeiteffekt. Dieser ist nach 4-6 Sitzungen erreicht. Hochzeitsspecial: 150,00 Euro (statt 180 Euro) fĂźr JetPeel Behandlung inkl. Wirkstoff, Gesichtsmassage mit SENSAI-Produkten und 10 Seconds Awakening Essence von SENSAI. A^bT]_PaZBcdSX^FX[WT[\X]T]bcaPÂ&#x2022;T "3Pa\bcPSc CTa\X]eTaTX]QPad]Vd]cTa)% $  $(''"

Sie kommen immer genau dann, wenn man sie am wenigsten braucht â&#x20AC;&#x201C; Pickel, Mitesser, Knitterfältchen & Co. Dabei träumen alle Bräute von makelloser Haut und einen strahlendem Teint am wichtigsten Tag ihres Lebens. Das Rosenpark Studio-Team hat deshalb ein Hochzeitsspecial zusammen gestellt, das den perfekten Teint zaubert, Fältchen glättet und im Hochzeits-

fffTeT]cd]SW^RWiTXcb\TbbTST

CaPd3XRW 3XT7^RWiTXcb\TbbT Rund um das Thema Heiraten & feiern dreht sich das vielfältige Angebot der Hochzeitsmesse in Frankfurt. Ă&#x153;ber 150 Händler, Dienstleister und gastronomische Betriebe aus 30 Branchen sind vor Ort und zeigen Kleidung, Produkte und Dienstleistungen fĂźr eine unvergessliche Hochzeit: Braut- und Festmode, Ringe und Schnuck, Accessoires, Catering und Partyservice, Frisuren, Styling und Kosmetik, Fotos und Videos, geschenke, Oldtimer bis hin zu Tanzkursen und Dekorationen. ! d]S!! 5^ad\STa<TbbT5aP]ZUdac

D E H Q G P R G H Q

D F F H V V R L U H V

fffcaPdSXRWST

4eT]c7^RWiTXcb\TbbT SPa\bcPScXd\3Pa\bcPSc Zahlreiche Aussteller/innen bieten wertvolle EindrĂźcke und Ideen, welche die Planung fĂźr Ihre Hochzeit oder jeden anderen Anlass schon bei den Vorbereitungen zur Freude werden lässt! HĂśhepunkte sind Modeschauen, um 12 und 16 Uhr, fĂźr Sie und Ihn mit Hochzeits- und Festtagsmode mit den aktuellsten Trends fĂźr jede Feier und den â&#x20AC;&#x17E;schĂśnsten Tagâ&#x20AC;&#x153; in Ihrem Leben. Ein ganz besonderer Programmpunkt sind die professionellen Modeschauen mit Hochzeits- und Abendmode von klassisch bis trendig. Lassen Sie sich informieren, anregen und unterhalten. B^]]cPV $   'DWaSPa\bcPScXd\3Pa\bcPScBRW[^Â&#x2022;VaPQT] 3Ta4X]caXccb_aTXb QTcaxVc$4da^_a^?Tab^] $4da^SXT5P\X[XT]ZPacTUÂ?a#?Tab^]T] fffTeT]cd]SW^RWiTXcb\TbbTST

!#

5A8II3Pb<PVPiX] ! !


WTXaPcT]b_TRXP[

fffUaXiiSPa\bcPScST

7^RWiTXcbaTXbT]

FP]ST[WP[[T

5XabcATXbTQÂ?a^

5TXTa]X]1PS:Â&#x2C6;]XV

Die Darmstädter Spezialisten fĂźr Hochzeitsreisen sind gemeinsam mit dem Griesheimer First ReisebĂźro ebenfalls auf der Hochzeitsmesse im darmstadtium vertreten. Beratung vor Ort: Die auf der Messe vertretenen fĂźnf Mitarbeiter werden jedem Urlaubsinteressenten durch ihre langjährige Erfahrung jede Frage beantworten kĂśnnen â&#x20AC;&#x201C; selbst die BuchungsmĂśglichkeit, auch wenn es sich nicht um eine Hochzeitsreise handelt, ist vorhanden. Tolle Preise werden den Messebesuchern bei einem Gewinnspiel geboten: Der 1. Preis sind 5 Nächte inklusive Vollpension im Robinson Club Agadir (Marokko) fĂźr 2 Personen; der 2. Preis ist ein Flug nach Paris mit einer Ă&#x153;bernachtung im 5Sterne-Hotel fĂźr zwei Personen sowie viele kleine Preise. Als Hochzeits-Schnäppchen gelten noch die FrĂźhbucher-Vorteile fĂźr den Sommer 2012. ZukĂźnftige Eheleute, die sich am 12.12.2012 das â&#x20AC;&#x17E;Ja-Wortâ&#x20AC;&#x153; geben, kommen in den Genuss von reduzierten Preisen fĂźr Kreuzfahrten in die Karibik und nach Dubai.

Im historischen Stadtkern, nur wenige Meter von der bekannten Odenwald-Therme entfernt und unmittelbar angrenzend an den wurde vor wenigen Monaten der moderne Neubau der Wandelhalle fertig gestellt. Das Veranstaltungszentrum Wandelhalle umfasst einen zum Kurgarten hin verglasten Veranstaltungsraum sowie ein CafĂŠ mit Loungebereich. Dieses besticht durch sein geschmackvolles Ambiente in angenehmen Braun- und RottĂśnen. Die geschwungenen Wände kombiniert mit edlen Polsterstoffen und einem hochwertigen dunklen Holzboden laden Besucher zum Verweilen ein. Das Gastronomieteam begeistert die Gäste durch wechselnde saisonale Angebote, leckeren Sonntagsbrunch oder auch einmal ausgefallene Veranstaltungen wie â&#x20AC;&#x17E;Whiskey & Dinnerâ&#x20AC;&#x153;. Privatpersonen wie Firmen kĂśnnen die Wandelhalle fĂźr geplante Feierlichkeiten buchen. Hochzeiten oder Familienfeiern sind ebenso willkommen wie Firmenveranstaltungen, Tagungen, Empfänge oder Kundenveranstaltungen.

5XabcATXbTQÂ?a^0ST[d]VbcaPbbT(X]3Pa\bcPSc CT[)% $ ((#&

FP]ST[WP[[T4[XbPQTcWT]bca "X]1PS:Â&#x2C6;]XV CT[)%%"$&'$ 

fffUXabcaTXbTQdTa^STSPa\bcPSc

ffffP]ST[WP[[TQPSZ^T]XVST

9P1aPdc\^ST] BRWÂ&#x2C6;]T:[TXSTaUÂ?abRWÂ&#x2C6;]T0][xbbT Das wichtigste bei einer Hochzeit? Die meisten Frauen wären sich einig: das Brautkleid. Im Braut-und Abendmoden-Fachgeschäft Ja-Brautmoden gibt es wahre PrachtstĂźcke dieser Art in mehreren Preisklassen zu kaufen. Bekannte Kollektionen, wie etwa â&#x20AC;&#x17E;La Sposaâ&#x20AC;&#x153; oder â&#x20AC;&#x17E;St.Patrickâ&#x20AC;&#x153; der spanischen Ponovias-Gruppe, ValĂŠrie by Kleemeier und Très Chic sind hier zu finden. Sowohl die Braut- als auch die Abendmode sind stets von hochwertiger Verarbeitung und Qualität. Zu den Klassikern gehĂśren: Seide, Satin, Organza und Chiffon. Die mehreren Preisklassen bieten zudem eine weitere AuswahlmĂśglichkeit. Auch wenn es mal nicht richtig passt, ist das kein Problem: die Kleider kĂśnnen vor Ort von einer Schneiderin an die Trägerin angepasst werden. Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 10. â&#x20AC;&#x201C; 19 Uhr, Sa. 10 â&#x20AC;&#x201C; 16 Uhr, sowie nach Vereinbarung. 9P1aPdc\^ST]5aP]ZUdacTa;P]Sbca$! 8]U^[X]T)% $ !(% %  fffYPQaPdc\^ST]SPa\bcPScST


\PVPiX]SYb \PVPiX]adQaXZ

5^c^)9P]=^dZX4W[Tab

3T]]Xb1PZTa CTX["STa5A8IIBTaXT)3Pa\bcPScSTX]T39b Gerade zwei Jahre ist er her, da stand Dennis Baker am Tiefpunkt seines Lebens: In der eigenen Wohnung Ăźberfallen und zusammen geschlagen, lieferte man ihn mit Hirnblutungen ins Krankenhaus. Die Nacht vor dem lebensverändernden Angriff war eine seiner ersten Erinnerungen beim Wiedererwachen: Der Auftritt des Darmstädter DJ-Duos Ivo & Lorenz und das GefĂźhl der absoluten Faszination fĂźr ihr authentisches Auflegen. Aus dem Krankenhaus entlassen, gesundheitlich schwer angeschlagen, fasste Dennis sich ein Herz und entschied alles auf eine Karte zu setzten: Den Job als Elektrotechniker kĂźndigte er und schloss sich buchstäblich fĂźr seine ersten Gehversuche am Plattenspieler â&#x20AC;&#x201C; angeleitet durch seine Men-

!%

toren Basti Pieper und Astinio â&#x20AC;&#x201C; monatelang in seiner Wohnung ein. Musik, die ihn schon sein Leben lang als groĂ&#x;e Liebe begleitete, sollte nun zu seiner Therapie werden, um mit dem traumatischen Erlebnis umzugehen. Dennis Bakersâ&#x20AC;&#x2DC; DJDebĂźt im Level 6 war ein weiterer Wendepunkt in seinem Leben. Auftritt auf Auftritt folgte und er selbst blickt ungläubig auf das letzte Jahr zurĂźck, in dem kaum ein Wochenende verging, an dem er nicht aufgelegt und sich mit Tech-House einen Namen in der Darmstädter Clubszene erspielt hat. Aus der Kritik und Skepsis, die bei einer so schnellen Entwicklung nicht ausbleiben, zieht er weiteren Ansporn und erntet dafĂźr und fĂźr seinen hohen Einsatz und Motivation Ăźberwie-

38A4:CID<39B4C

gend Anerkennung und positives Feedback. Im Club versucht er das Maximale aus dem Abend heraus zu holen, so dass er die Gäste auch schon mal mit selbst gebuchten Bongo-Spielern oder einem Live-Sänger Ăźberraschte. Mit seinem Projekt â&#x20AC;&#x17E;einszweiachtmusikâ&#x20AC;&#x153; plant Dennis eine Veranstaltungsreihe, die begabten, aber unbekannten DJs eine Plattform zur VerfĂźgung stellt ihr Potential zu beweisen. Auf den Ă&#x153;berfall hätte er zwar gerne verzichtet, doch habe er durch ihn zu seiner â&#x20AC;&#x17E;ErfĂźllungâ&#x20AC;&#x153; gefunden. â&#x20AC;&#x17E;Ich will nicht die Welt verbessern, aber den Leuten Freude bereiten. So viel und so lange es geht!â&#x20AC;&#x153; 90B<8=0B8=:> 39BTce^]3T]]Xb1PZTabcaTP\T]^STaWTad]cTa[PST]) QXc[hSPa\bcPScNSTX]TNSYbN" 5A8II3Pb<PVPiX] ! !


SXTQTbcT]eTaP]bcP[cd]VT]Pdb\dbXZ_PachUX[\QÂ?W]TZd]bcUÂ?aSPa\bcPScd\VTQd]V

QTfTVd]Vb\T[STa ! \dbXZP[cT^_TaUU\CWaX[[Ta

$ \dbXZQPcbRWZP__UU\1dbcTab

% \dbXZ\caTg[^abRW7P\QdaV1[dTb1P]S

# _PachRT]caP[bcPcX^]SP?TcTa6axQTa

" \dbXZYPWaWd]STacWP[[TUU\3C:dW]

$ \dbXZaTbXST]ibRW[^Â&#x2022;SP20S^\TXc

$ QÂ?W]TbcPPcbcWSP1[X]S3PcTEPaXPcX^]T]

!! R^\TShWP[Q]Td]SPC^QXPb<P]]

QTfTVd]Vb\T[STaX]WP[c

!"

!%

\dbXZRT]caP[bcPcX^]SPCWT;^]T[h7TPacb2[dQ1P]S

QÂ?W]TbP__Ta[^c[^abRW7TX]aXRW?PRW[

!&

T  op 10

!'

Musik- und CD-Tipps

!(

Party

"

Film & Preview

"!

BĂźhne

"#

Sport

"$

Comedy

"%

Kunst

"&

Kulturprogramm Gross-Umstadt

"'

Terminkalender

#$

Kleinanzeigen

#%

Verlosungen & Impressum

SXTc^_ X\YP]dPaUÂ?aSPa\bcPScd\VTQd]V


QTfTVd]Vb\T[STa\dbXZ

9P]dPa! kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

\dbXZbW^acRdcb 23STb<^]Pcb

CWT1[PRZ:Thb 4[2P\X]^FPa]Ta

3XTcTaCW^\Pb:dW]

CWT;^]T[h7TPacb2[dQ1P]S

5a " !DWa9PWaWd]STacWP[[T5aP]ZUdac

BP!   ("DWa2T]caP[bcPcX^]3Pa\bcPSc

Wieso tun sie das? Wieso pilgern seit nunmehr 18 Jahren jährlich weit Ăźber 100.000 Menschen in Deutschland zu diesem KĂźnstler? Warum bekommen die nicht genug? â&#x20AC;&#x17E;Dieter Thomas Kuhn & Band machen sĂźchtigâ&#x20AC;&#x153; meint Kuhnâ&#x20AC;&#x201C;Manager Marc OĂ&#x;wald. â&#x20AC;&#x17E;Wer einmal da war, kommt nicht mehr los davon.â&#x20AC;&#x153; Manche leiden seit 18 Jahren an ihrer Sucht. Sie leben sie aus mit knallbunten Klamotten und Ăźberdimensionalen Sonnenblumen. Sie zählen die Zahl der Konzertbesuche schon gar nicht mehr, dafĂźr bringen sie mittlerweile ihre Kinder mit â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x17E;Kuhn goes next generation!â&#x20AC;&#x153; Und ab sofort kann man wieder gemeinsam feiern, denn im Sommer 2011 werden diverse Open Airs gespielt.

Die Beatles sind und bleiben das grĂśĂ&#x;te Musikphänomen der Moderne, trotz sehr guter Bands in den 70er und 80er Jahren. Die erfolgreichste Band aller Zeiten steht fĂźr eine ganze Epoche und hat die Emotionen und Erinnerungen von Generationen geprägt. Mit ihrem genialen Beatles-Tribute bringen The Lonely Hearts Club Band das OriginalgefĂźhl in Perfektion auf die BĂźhne â&#x20AC;&#x201C; und das bereits seit 15 Jahren! In der Centralstation wird nun das BĂźhnenjubiläum der Band gefeiert. 1< 8]U^b)% $ "%%''(( eTa[^bc!g!CXRZTcbBXTWTBTXcT#% fffRT]caP[cXRZTcST

8]U^bCXRZTcb) '$"% !# eTa[^bc"g!CXRZTcbBXTWTBTXcT#%

Auch wenn die spartanische Zweierbesetzung der USRocker Black Keys mitunter an die White Stripes erinnern mag und der scheppernde Retro-Rock ebenfalls Parallelen zu dem anderen berĂźhmten Duo aufweist â&#x20AC;&#x201C; ein simpler Rip Off des Whiteâ&#x20AC;&#x2122;schen Erfolgssounds sind die Keys ganz sicher nicht. DafĂźr sorgt schon Produzent Brian â&#x20AC;&#x17E;DEanger Mouseâ&#x20AC;&#x153; Burton, der dem neuen Werk â&#x20AC;&#x17E;El Caminoâ&#x20AC;&#x153; eine amtliche Portion Glamrock verpasst hat. Gepaart mit den guten alten Retro-Stampfern der Keys ergibt sich so eine grandiose Mixtur, die Dan Auerbach und Pat Carney die nächste Stufe zum Rock-Olymp mit Leichtigkeit nehmen lässt. 1< [[[[[

:PcT1dbW F^aSb5^aB]^f5XbW?T^_[T4<8 Es scheint nahezu Gesetz zu sein, dass Musiker mit zunehmendem Alter immer spärlicher Output generieren. Nicht selten mag mangelnde Inspiration eine Rolle spielen. Manchmal ist es aber auch einfach eine leidenschaftliche Passion fĂźr Perfektion. Beispiel hierfĂźr: â&#x20AC;&#x17E;50 Words For Snowâ&#x20AC;&#x153;, das zweite Werk von Kate Bush in 18 (!) Jahren. 18 Jahre in denen Bush dennoch stets im Gespräch blieb und zur Leitfigur fĂźr KĂźnstlerinnen wie BjĂśrk, Tori Amos oder Joanna Newsom wurde. Eine Rolle, die sie zu Recht innehat, wie das neue Album eindrucksvoll belegt â&#x20AC;&#x201C; ein groĂ&#x;artiges StĂźck Musik. Zeitlos. 1< [[[[[

fffYPWaWd]STacWP[[TST

AXWP]]P CP[ZCWPcCP[Z3TU9P\D]XeTabP[ Sie gilt neben Lady Gaga als â&#x20AC;&#x17E;hardest working woman in showbizâ&#x20AC;&#x153; und tatsächlich ist das Arbeitspensum von Rihanna erstaunlich. Während mancher KĂźnstler fast zwei Dekaden fĂźr zwei Alben benĂśtigt (siehe Kate Bush) haut die Dame aus Barbados seit 2005 jedes Jahr eine neue CD raus. NatĂźrlich stets garniert mit Hitsingles en masse. Jetzt kĂśnnte man das Thema, ob Musik primär Kultur- oder Konsumgut ist, anschneiden. Unter dem Konsumaspekt ist Rihanna der Traum jedes Labelmanagers. Dass der kulturelle Aspekt eher zweitrangig ist, versteht sich von selbst. Feed the dancefloor! 1<

CWT1dbcTab

[[[[[

3^$ !DWa1PcbRWZP__5aP]ZUdac Brutales! Was klingt wie der Name eines lateinamerikanischen Inkasso-Unternehmens, ist die venezolanische Art, das schnĂśde â&#x20AC;&#x17E;Gefällt mir â&#x20AC;&#x201C; Daumen hochâ&#x20AC;&#x153; in den sozialen Netzwerken zu superlativieren, um damit annäherungsweise die BĂźhnenpräsenz der â&#x20AC;&#x17E;The Bustersâ&#x20AC;&#x153; zu beschreiben â&#x20AC;&#x201C; frei Ăźbersetzt: Unbeschreiblich! Von ihrer Tour im FrĂźhjahr durch den Dschungel Venezuelas haben die 10 bis an die Zähne mit Off-Beats bewaffneten Caballeros einige brandbeschleunigend heiĂ&#x;e Ska-Serenadas mitgebracht. 1< 8]U^bCXRZTcb)%((##"%% eTa[^bc!g!CXRZTcbBXTWTBTXcT#% fffcXRZTcb_Ta_^bcST

!'

<a>Xi^ BcPST!4S1P]VTa0[XeT

4X]?Ud]SBWP`dP ¸3^__T[Z^]iTac 5a! ! DWa2T]caP[bcPcX^]3Pa\bcPSc Am 20.01. geben sich Shaqua Spirit und Pfund bei einem gemeinsamen Konzert in der Centralstaion die Klinke(nstecker) in die Hand und vereinen die Songs von U2, Lenny Kravitz, Rage Against The Machine, AC/DC, The Killers, Kings Of Leon, Red Hot Chilli Peppers, Santana u.v.a. zu einem Live-Erlebnis der besonderen Art. 1< 8]U^b)% $ "%%''((

Wer kennst sie nicht â&#x20AC;&#x201C; die gelbe Stoffpuppe, die zu wilden Housebeats in der Jeanswerbung abging? 1999 war das, â&#x20AC;&#x17E;Flat Beatâ&#x20AC;&#x153; der Track und sein SchĂśpfer, Mr. Oizo, ratzfatz berĂźhmt. Doch er ist stets Pionier geblieben, hat lieber experimentiert, als nach Hits zu schielen. Was folgte, waren groĂ&#x;artige Alben, immer wieder vor dem Trend. Leider blieb Oizo jedoch irgendwann an der Kiste â&#x20AC;&#x17E;Elektrorockâ&#x20AC;&#x153; hängen und mag seither nicht mehr davon lassen. Schade, denn mit etwas weniger â&#x20AC;&#x17E;Rockâ&#x20AC;&#x153; hätte das neue Album sicher eine interessante Angelegenheit werden kĂśnnen. 1< [[[[[

fffRT]caP[cXRZTcST 5A8II3Pb<PVPiX] ! !


_PachQTfTVd]Vb\T[STa \dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

%(16+(,0 :HVWVWDGWKDOOH

',(%85*5|PHUKDOOH MADDIN SCHNEIDER

MATHIAS RICHLING

MARKUS KREBS

CHAKO HABEKOST 21.01. GROSS-GERAU Stadthalle

24.04. DARMSTADT darmstadtium

BODO BACH

MICHAEL HATZIUS

BĂ&#x153;LENT CEYLAN

MATZE KNOP

PAUL PANZER

30.03. GROSS-UMSTADT Stadthalle 20.05. DIEBURG Aula der FH

03.02. GROSS-GERAU Stadthalle 11.05. DARMSTADT Ernst-Ludw.-Saal

_axbT]cXTac

1TSa^^\SXbR^ 8]SXTeb4[TZca^ 5a% !!DWa 2T]caP[bcPcX^]3Pa\bcPSc Ein Clubabend ganz im Zeichen von exzentrischem Indierock, knarzendem Elektroclash und cheesy Indietronic-Klängen. An den Plattentellern steht das BedroomdiscoDJ-Team, bestehend aus Franziska Maurer und Dominik Schmidt, die fĂźr die gleichnamige Radiosendung â&#x20AC;&#x17E;Bedroomdisco - Indie vs. Elektroâ&#x20AC;&#x153; (jeden zweiten Sonntag im Monat von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Radio Darmstadt (103,4 Mhz)) verantwortlich sind. Neben ihrem Radioformat haben die beiden auch das Bedroomdisco-DJSet entwickelt. Auch hier ist der Name â&#x20AC;&#x17E;Indie vs. Elektroâ&#x20AC;&#x153; Programm: Gitarren-Testosteron trifft auf weiblich anmutende Elektrobeats. Brachialer Disco House auf Pogo. Das Resultat: â&#x20AC;&#x17E;Paaaarty!â&#x20AC;&#x153; und: â&#x20AC;&#x17E;Tanzen Tanzen Tanzen!â&#x20AC;&#x153; Am Freitag, dem 06. Januar, wird wieder dem Exzess bis zum Morgengrauen gefrĂśhnt: Willkommen zu â&#x20AC;&#x17E;Bedroomdiscoâ&#x20AC;&#x153;! 1< 8]U^b)% $ "%%''(( eTa[^bc"g!CXRZTcbBXTWTBTXcT#% fffRT]caP[cXRZTcST

<T[[^fFTTZT]S) "9PWaT 39?TcTa6axQTa

09.03. BENSHEIM Parktheater

09.02. BENSHEIM Parktheater

03.03. DIEBURG Aula der FH

INGO APPELT 01.03. GROSS-UMSTADT Stadthalle

DIETER NUHR

STADIONSPECIAL

02.06. FRANKFURT Commerzbank Arena

Tickets zum Selbstausdrucken unter www.s-promotion.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen TICKETHOTLINE 06102 - 77 66 5

BP # !!DWa 2T]caP[bcPcX^]3Pa\bcPSc Seit mehr als elf Jahren ist das Mellow Weekend unter Nachtschwärmern in Darmstadt und Umgebung seit eine feste GrĂśĂ&#x;e. Die ResidentDJs Kemal, flat revo und Peter Gräber, die stets fĂźr eine brodelnde Tanzfläche sorgen, werden seit 2011 von jeweils einem Gast-DJ unterstĂźtzt. Es gibt keine festen Tanzformate mehr, statt dessen neue spannende DJ-Konstellationen, die in immer anderen Zusammensetzungen den Samstagabend in der Centralstation zur Party fĂźr alle machen. Am 14.01. feiert Ăźbrigens Redsident-DJ Peter Gräber sein persĂśnliches Jubiläum im Rahmen des Mellow Weekend: 30 Jahre an den Turntables! Dementsprechend unternimmt der Jubilar an diesem Abend eine musikalische Reise durch Ăźber 30 Jahre Clubgeschichte. Eine exzellente Mischung der original Disco-Tunes, frischen HouseSounds und Dance Classics. 1< 8]U^b)% $ "%%''(( fffRT]caP[cXRZTcST

4UST\X] BP!( !"DWa%"`\3Pa\bcPSc Das DE:BUG-Magazin spricht von einem begeisterten Wanderer zwischen den Welten, von griffigen Clubtracks, von Techno-Sommer und rhythmisch technoiden Projekten. Laut.de zählt zu den EinflĂźssen von Philip Sollmann, bzw. seinem Alter Ego Efdemin, neben Techno und House aus Detroit, New York und Chicago auch Depeche Mode, Psychic TV, Sonic Youth oder gar Komponisten der Musique Concrete wie Pierre Henry. EinflĂźsse, die u.a. aus seinem Studium am Institut fĂźr Computermusik und Experimentelle Akustik zu stammen scheinen. Sein aktuelles Album nannte der in Berlin lebende Produzent und DJ schlicht und einfach â&#x20AC;&#x17E;Chicagoâ&#x20AC;&#x153;, was er selbst als AnmaĂ&#x;ung aber auch mit einem Hinweisen auf seine EinflĂźsse abtut. Ein Mann, der seine Wurzeln kennt und mit seiner Musik auf keiner Tanzfläche seine Wirkung verfehlen wird. 1< eTa[^bc!g!CXRZTcbBXTWTBTXcT#% fff%"`\ST 5A8II3Pb<PVPiX] ! !

!(


QTfTVd]Vb\T[STaUX[\

9P]dPa! !kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

UX[\bW^acRdcb =Tf:XSb=Xca^ 0Q$ X\2X]T\PgG3Pa\bcPSc

ETaQ[T]Sd]V 0Q ! 7T[XP2X]T\PgG30 Der Wirtschaftsjournalist Michael Blomkvist wurde wegen Verleumdung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt und sieht sich seiner GlaubwĂźrdigkeit als Journalist beraubt. Da erhält er von Henrik Vanger dem ehemaligen CEO des Vanger-Familienkonzerns, den Auftrag, den mutmaĂ&#x;lichen Mord an Henriks Nichte Harriet zu klären, die 1966, gerade mal 16-jährig, spurlos verschwand. Henrik vermutet, dass ein Mitglied des machtgierigen Vanger-Clans Harriet umgebracht hat. fffeTaQ[T]Sd]VUX[\ST

7dW]\Xc?Ă&#x2026;Pd\T]a

Das Leben von Richard, Rikkert, Gerrie, Robbie und Barrie mag ein schlichtes sein, doch fßr die fßnf Friesländer ist ihr Dorf Maaskantje der Himmel auf Erden. Bier, Techno, illegale Autorennen und ausartende Schlägereien mit den Hooligans des Feinddorfes Schijindel macht ihr Leben zum wahrgewordenen Kindheitstraum. Doch dann bricht eine Zombie-Epidemie aus und verbreitet sich rasant. fff]TfZXSb]Xca^UX[\ST

0Q$ X\ATg3Pa\bcPSc Teheran, 1958: Nasser Ali Khan ist der begnadetste Violinist seiner Zeit. Er hat die ganze Welt bereist und mit seiner Musik beglĂźckt. Doch jetzt ist seine geliebte Violine kaputt, mit seiner Ehefrau Faringuisse streitet er sich nur noch, während Irane, seine groĂ&#x;e Liebe aus jungen Jahren, sich nicht mehr an ihn erinnert. Seine beiden Kinder gehen ihm auf die Nerven, und selbst eine edle, neu gekaufte Stradivari kann ihm die Lust am Leben nicht mehr zurĂźckgeben. So beschlieĂ&#x;t Nasser Ali, in WĂźrde zu sterben. Er legt sich in sein Bett, um dort darauf zu warten, dass der Todesengel Azrael ihn abholt... fffWdW]\Xc_U[Pd\T]ST

>UUa^PS 0Q ! X\2X]T\PgG3Pa\bcPSc Meike fĂźhrt ein absolut geregeltes Leben ohne groĂ&#x;e HĂśhepunkte oder unvorhersehbaren Kurven. Als sie ihren Verlobten Max mit ihrer besten Freundin Denise auf frischer Tat ertappt, wird ihr ganzer Lebensplan aus den Angeln gehoben. Als Meike einen Jeep ersteigert und in dessen Kofferraum 50 Kilo Kokain findet, beginnt eine turbulente Reise zwischen Drogenverkäufen und anderen Schlamasseln. fff^UUa^PSSTaUX[\ST

8]cadSTab 0Q ( X\?P[X3Pa\bcPSc

3XT<d__Tcb 0Q ( 7T[XP2X]T\PgG30

CWT0acXbc 0Q!% X\7T[XP3Pa\bcPSc Ende der Zwanzigerjahre gibt es in Hollywood keinen grĂśsseren Star als George Valentin. Sein letzter Film â&#x20AC;&#x17E;A Russian Affairâ&#x20AC;&#x153; ist sehr zur Freude seines Produzenten Zimmer ein erneuter GroĂ&#x;erfolg, und die Filmwelt steht zur Premiere Kopf. In der Masse der Zaungäste befindet sich auch die ehrgeizige Nachwuchsdarstellerin Peppy Miller, die es per Zufall aufs Bild mit Valentin schafft und so am nächsten Tag Stadtgespräch wird. â&#x20AC;&#x17E;Whoâ&#x20AC;&#x2DC;s that girl?â&#x20AC;&#x153; prangt in grossen Lettern in einem bekannten Branchenblatt Ăźber dem Foto des sich herzenden Paars. Aus der Statistin Peppy wird eine FilmgĂśttin, während George Valentin immer mehr in Teufels KĂźche gerät. fffcWTPacXbcSTaUX[\ST

"

In ihrer bislang verrĂźcktesten, buntesten und frĂśhlichsten Show aller Zeiten sind die Muppets in alle Winde zerstreut: Fozzie tritt zusammen mit der Showband â&#x20AC;&#x17E;The Moopetsâ&#x20AC;&#x153; in einem Casino in Reno auf, Miss Piggy arbeitet bei der Vogue in Paris, das Tier versucht, seine Wutanfälle in einer speziellen Klinik in Santa Barbara in den Griff zu bekommen und Gonzo, dem bislang immer alles zu Bruch ging, was er auch anfasste, hat sich einen Ruf als Klempner fĂźr alle Fälle erarbeitet.

Die Kinder Juan und Mia leben zu verschiedenen Zeiten in verschiedenen Ländern, werden aber beide jede Nacht von demselben grausigen Albtraum heimgesucht. Sie haben Angst vor dem Einschlafen weil beide glauben, dass ein ßbernatßrliches Wesen von ihnen Besitz ergreifen will. ffffffX]cadSTabUX[\ST

4X]aXbZP]cTa?[P] 0Q!% X\2X]T\PgG3Pa\bcPSc â&#x20AC;&#x17E;Ein riskanter Planâ&#x20AC;&#x153; ist ein atemberaubender Thriller Ăźber einen Mann, der entschlossen ist, mit allen Mitteln seinen Namen reinzuwaschen und Vergeltung zu Ăźben. Nick Cassidy war einst ein Cop. Nun sitzt er im Gefängnis fĂźr ein Verbrechen, das er nicht begangen hat. Verzweifelt nutzt er die erste Gelegenheit, die sich ihm bietet, zur Flucht. fffaXbZP]cTa_[P]STaUX[\ST

fffSXb]ThST\d__Tcb 5A8II3Pb<PVPiX] ! !


UX[\QTfTVd]Vb\T[STa \dbXZk_PachkUX[\kQ�W]TkZd]bc Vorhang auf in den Darmstädter Kinos!

_axbT]cXTac

3aXeT <^]cPV!"9P]dPa!"DWa7T[XP3Pa\bcPSc !5aTXZPacT]b^[P]VTSTaE^aaPcaTXRWc

Ab 12.01.2012 in den Darmstädter Kinos

Seine FahrkĂźnste sind legendär. Der schweigsame junge Mann (Ryan Gosling) wird deshalb von allen auch nur â&#x20AC;&#x17E;Driverâ&#x20AC;&#x153; genannt, der Fahrer. Egal, ob als Chauffeur des Fluchtwagens nach einem BankĂźberfall, als Stuntpilot fĂźr Filmdrehs oder als Aushilfe in der Garage seines väterlichen Freunds Shannon (Bryan Cranston), all seine EinkĂźnfte haben in der einen oder anderen Weise mit Autos zu tun. Und Shannon hat Grosses mit ihm vor: Als professioneller Stockcar-Pilot soll Driver die Rennstrecken Amerikas erobern und mächtig Kasse machen. Shannon kann den Geschäftsmann Bernie Rose (Albert Brooks) Ăźberreden, in ein anständiges Auto zu investieren. Driver lernt währenddessen die junge Mutter Irene (Carey Mulligan) kennen, die mit ihrem Sohn Benicio (Kaden Leos) eine TĂźr neben seiner Wohnung in Los Angeles wohnt und deren Ehemann Standard (Oscar Isaac) im Knast weilt. Auf gemeinsamen Ausfahrten kommen sich Driver und seine Nachbarin immer näher, und auch mit ihrem Jungen versteht er sich ausgezeichnet. Als aber Standard vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen wird und bald darauf von zwielichtigen Gestalten bedroht wird, sind auch Irene und Benicio in Gefahr. Driver muss handeln. In seiner Verzweiflung bittet er Driver um Hilfe. Zu viert soll das Ding durchgezogen werden. Zu Driver und Standard stoĂ&#x;en der unzuverlässig erscheinende Cook (JAMES BIBERI) und Blan5A8II3Pb<PVPiX] ! !

che (CHRISTINA HENDRICKS), seine StripperFreundin. Cook hat den Plan bereits ausgearbeitet. Standard und Blanche gehen in die Pfandleihe und holen sich das Geld. Driver wartet drauĂ&#x;en im Auto mit laufendem Motor. Jeder soll einen Anteil an dem Raubzug erhalten. Mit seinen Prozenten will Standard seine Schulden begleichen. Rein und raus. Eine einfache Sache, bei der nichts schief gehen kann. Oder eben doch. Nichts klappt. Alles geht schief. Beim Verlassen der Pfandleihe wird Standard in den RĂźcken geschossen und stĂźrzt tot zu Boden. Ein geheimnisvoller Wagen taucht auf und bedrängt das Auto von Driver: Gangster wollen das Geld stehlen, das gerade von ihnen gestohlen wurde. Mit einem Schlag wird Driver klar, dass sie nur Bauern in einem viel grĂśĂ&#x;eren Spiel sind, in dem verfeindete Mafia-Parteien sich gegenseitig Konkurrenz machen und austricksen wollen. fffSaXeTUX[\ST

Unser Preview-T Preview -T -Tiipp fßr Männer

.YVÂ?L;H\ZJOHR[PVU

+HZL_RS\ZP]L )VU\ZZ`Z[LT

0T1HU\HY*PUL*HYKNLNLU*PUL*HYKWYLTP\T [H\ZJOLU\UK)VU\ZW\UR[LL_[YHRHZZPLYLU [H\ZJOLU\UK)VU\ZW\UR[LL_[YH [H\ZJOLU\UK )VU\ZW\UR[LL_[YHRHZZPLYLU 4P[KLY*PUL*HYKWYLTP\TILPQLKLT2PUVILZ\JO

Â&#x2039;^LY[]VSSL)VU\ZW\UR[LZHTTLSU Â&#x2039;H[[YHR[P]L7YpTPLUZPJOLYU Â&#x2039;Â&#x2039;L_RS\ZP]L7YP]PSLNPLUNLUPLÂ?LU L_RS\ZP]L7YP]PSLNPLUNLUPLÂ?LU

0RWcd]V eTa[^bc g!CXRZTcbida?aTeXTfP\!"9P]dPa !"DWaX\ATg3Pa\bcPSc3XTTX]\P[XVTE^a_aT\XTaT fXaS_axbT]cXTace^]:X]^_^[Xb3Pa\bcPScX]:^^_TaPcX^]\Xc 5A8II3Pb<PVPiX] 0QW^[T] 4X]UPRWP\<^]cPVST]!"9P]dPaifXbRWT] d]S ( DWaX]ST]5A8CICXRZTcbW^_6aPUT]bcaPÂ&#x2022;T" X]3Pa\ bcPScZ^\\T]d]SbXRWSXT:PacT]bXRWTa]\PgX\P[!_a^ ?Tab^]5Â?aP[[TSXTX\CXRZTcbW^_[TTaPdbVTWT]VXQcTb :PdUZPacT]P]STa0QT]SZPbbT EXT[B_PÂ&#x2022;

CinemaxX Darmstadt GoebelstraĂ&#x;e 11 Infos & Tickets: (0 61 51) 8 70 58 68

Citydome Darmstadt WilhelminenstraĂ&#x;e 9 Infos & Tickets: (0 61 51) 2 97 89

Mehr Infos im Kino und unter www.kinos-darmstadt.de

"


QTfTVd]Vb\T[STaQÂ?W]T

9P]dPa! kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

QÂ?W]TbW^acRdcb 3Ta0]cX1PacW APX]P[S6aTQTX]STa2T]caP[bcPcX^] (

B_aPRWVTfP[cXVTa=XTSTaVP]V Ă&#x2030;3TaCda\ÂşP[bFXTbQPST]Ta0dbcPdbRW VPbcb_XT[P\BcPPcbcWTPcTa3Pa\bcPSc& Christian wächst in der behĂźteten und kunstbegeisterten Welt eines Dresdner Villenviertels auf, das seine Bewohner den â&#x20AC;&#x17E;Turmâ&#x20AC;&#x153; nennen. Es sind die achtziger Jahre. Das politische System stagniert. Christians Vater Richard ist ein erfolgreicher Chirurg, der seine innere Leere durch die Affäre mit einer jungen Kollegin ĂźbertĂśnt. Christians Onkel, der bei einem Verlag als Lektor arbeitet, erlebt täglich, dass wichtige BĂźcher, die gesellschaftliche Missstände thematisieren, nicht gedruckt werden. Anpassen oder Wegge-

hen - das ist die Frage, die sich den TĂźrmern immer drängender stellt. Resigniert, aber humorvoll hat der Autor Uwe Tellkamp den Niedergang eines Gesellschaftssystems, in dem BildungsbĂźrger eigentlich nicht vorgesehen sind, kommentiert. Seinen sprachgewaltigen Roman hat John von DĂźffel fĂźr die Dresdner Theater-UrauffĂźhrung adaptiert. Das Staatstheater Wiesbaden bringt nun als zweite BĂźhne den Jahrhundertstoff, der Figuren und Stimmungen einmal nicht auf ein DDR-Panoptikum reduziert, anlässlich eines Austauschgastspiels nach Darmstadt. Weiterhin im Spielplan des Schauspiels: â&#x20AC;&#x17E;Der Raub der Sabinerinnenâ&#x20AC;&#x153; (Foto). C7 fffbcPPcbcWTPcTaSPa\bcPScST

Rainald Grebe hat ihn jetzt schon, den Soundtrack fĂźr die kommende grĂźn-konservative Mehrheit, fĂźr die â&#x20AC;&#x17E;mit der Bibel und dem ManufactumKatalogâ&#x20AC;&#x153; auf dem Nachttisch. Richtig bekannt geworden ist der Frechener Kabarettist aber durch seine Länderhymnen, in denen er die â&#x20AC;&#x17E;schwierigen Bundesländerâ&#x20AC;&#x153;, den Osten Deutschlands, als trostlosen Ort des Niedergangs besingt. Der gelernte Schauspieler und Dramaturg gilt vielen als Gegenentwurf zu Mario Barth. Wer angesichts dessen Erfolgs an der Menschheit beziehungsweise den deutschen Comedy-Fans zweifelte, den kĂśnnte der Hype um Grebe trĂśsten und versĂśhnen. C7 3XT2T]caP[bcPcX^]XbcÂ?QTaST];dXbT]_[Pci\Xc Â&#x2C6;UUT]c[XRWT]=PWeTaZTWab\XccT[]idTaaTXRWT] fffRT]caP[bcPcX^]SPa\bcPScST

:X]^P[b:P\\Tab_XT[ Ă&#x2030;APX]<P]ÂşX]STaBcPScWP[[T;P]VT] " Geschäftsmann Charlie Babbitt erlebt nach dem Tod seines Vaters eine bĂśse Ă&#x153;berraschung: Ein GroĂ&#x;teil des Erbes geht an eine Stiftung zugunsten eines anonymen NutznieĂ&#x;ers. Dieser entpuppt sich als sein autistischer Bruder Raymond, von dessen Existenz er nichts ahnte. In der Hoffnung, irgendwie an sein Geld zu kommen, entfĂźhrt er Raymond aus einem Heim. Der Film-Klassikers â&#x20AC;&#x17E;Rain Manâ&#x20AC;&#x153; funktioniert dank der beiden Hauptdarsteller Rufus Beck als Babbitt und Karl Walter Sprungala auch auf der BĂźhne. Jetzt kommt diese stimmige Stuttgarter Produktion als Gastspiel nach Langen. C7 3TaCXRZTcbTaeXRTXbcd]cTaSTa% "!"#$$ TaaTXRWQPa fff]TdTbcPScWP[[T[P]VT]ST

2Th[P]bBRWPccT] >b\P]2XcXaX\?PaZcWTPcTa1T]bWTX\%

BPcXaXbRWTbDaVTbcTX] 7TX]aXRW?PRW[X\;^abRWTaBP__Ta[^c!%

:PQPaTccXbcXbRWTaBTXcT]b_ad]V AdcWBRWXUUTaX\3Pa\bcxScTaWP[Q=Td] # Frauenhandel sei lukrativ fĂźr Männer, die zu faul zum Arbeiten und zu feige fĂźr Waffen und Drogen sind, sagt Ruth Schiffer. Mit tiefschwarzem Humor und rheinischem Zungenschlag schildert die KĂślnerin die Vorteile vom Menschenhandel: DĂźnne Weiber fĂźr dicke Leiber. Schiffers freches Soloprogramm â&#x20AC;&#x17E;Halbe Stunde, 60 Euroâ&#x20AC;&#x153; determiniert die Kulturgeschichte der Prostitution und ist der kabarettistische Seitensprung ins horizontale Gewerbe. C7 fffWP[Q]Td]cWTPcTaST

"!

Was hilft wirklich gegen Kriegs-Demagogie, nervigen Sozial-Populismus, geistig-moralische Sterbehilfe und Finanz-Verschleierung? Wollen wir wieder das Primat des Politischen oder politische Primaten? Wenn Heinrich Pachl - neben Richard Rogler und Arnulf Baring einer der letzten PolitSatire-Dinos - in den Ring steigt, dann werden Pointen-Pistolen gegen Kalauer-Kanonen aufgefahren. Aber wenn der hinreiĂ&#x;ende KĂślner Geschichtenerzähler das letzte Wort gesprochen hat, kommt spätestens bei der Zugabe Hoffnung auf. Nicht zufällig heiĂ&#x;t wohl sein aktuelles Programm â&#x20AC;&#x17E;Das Ăźberleben wir!â&#x20AC;&#x153; C7

Als Sohn einer tĂźrkischen Gastarbeiterfamilie ist Osman Citir in Birkenau bei Mannheim aufgewachsen. Gerade diesen Umstand nutzt der talentierteste Newcomer der deutsch-tĂźrkischen Comedy-Szene, um seine Fans in eine Welt zu entfĂźhren, die die lustigen Abenteuer eines Heranwachsenden schildert, der zwischen zwei Kulturen groĂ&#x; geworden ist. Er erklärt, warum italienische und tĂźrkische Frauen tabu sind, warum tĂźrkische Eltern keine â&#x20AC;&#x17E;Super Nannyâ&#x20AC;&#x153; brauchen, und zählt gute GrĂźnde auf, warum man mit der deutschen Freundin besser nicht in die TĂźrkei fliegen sollte. Alte Vorurteile, politisch unkorrekt aufbereitet. C7 8]U^bidaETaP]bcP[cd]VT]VXQc½bd]cTaSTa BTaeXRT]d\\Ta%!$ $'!%" # fffbcPScZd[cdaQT]bWTX\ST

fffbP__Ta[^ccWTPcTaST 5A8II3Pb<PVPiX] ! !


QÂ?W]TQTfTVd]Vb\T[STa

fffUaXiiSPa\bcPScSTk9P]dPa!

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

1[dcXVTATRWcWPQTaTX

:Â&#x2C6;]XVTSTa6aX\PbbT]

;XcTaPaXbRWTb6X_UT[caTUUT]

Ă&#x2030;:PdU\P]]e^]ET]TSXVÂş X\BRWPdb_XT[5aP]ZUdacPQ #

7TXÂ&#x2022;\P]]APbbPdX]=Td8bT]QdaV (

=XTSTa[x]SXbRWTBcPa0dc^aT] X]STaBcPScZXaRWTPQ!!

Um bei der reichen Porzia zu punkten, braucht Bassanic Geld. Sein Freund, der Kaufmann Antonio, borgt sich beim reichen Juden Shylock die Summe und gibt sie ihm. Als Schuldschein unterschreibt Antonio, dass der Jude bei NichtzurĂźckzahlung ein Pfund Fleisch aus seinem KĂśrper schneiden darf. Als der Fall eintritt, will Shylock vor Gericht sein Recht durchdrĂźcken. Ob man Shakespeares â&#x20AC;&#x17E;Kaufmannâ&#x20AC;&#x153; als KomĂśdie bezeichnen kann, sei dahingestellt, eine antijĂźdische Hetze wollte der Vielschreiber sicher nicht provozieren, vielmehr auf menschliche Schwächen, losgelĂśst von jeglicher Religiostät, hinweisen. Regisseur Barrie Kosky kann sich in Frankfurt an den christlich-jĂźdischen Lesarten des StĂźcks abarbeiten. C7 fffbRWPdb_XT[UaP]ZUdacST

In Franken kennt die Witzbolde jedes Kind. Wen wundertâ&#x20AC;&#x2122;s, seit Ăźber zwanzig Jahren brennen Volker HeiĂ&#x;mann und Martin Rassau rund um NĂźrnberg ein sprudelndes Feuerwerk lustiger und emotionaler Ideen ab. HeiĂ&#x;mann schlĂźpft dabei in der Rolle des schlitzohrigen Naivlings, ein KĂśnig der Grimmasse, der sich aber mehrmals vom fränkischen Witzbold in den charmanten Entertainer verwandelt. Rassau gibt nur scheinbar den intellektuellen Typ, ein klamaukiger Wortakrobaten, der nicht spart mit Respektlosigkeiten im Zwiegespräch mit dem Publikum. Die bekannteste BĂźhnenrolle der beiden, das schrille Witwenpärchen â&#x20AC;&#x17E;Waltraud und Mariechenâ&#x20AC;&#x153;, dĂźrfte sie auch in die Hugenottenhalle begleiten: Die zarteste Versuchung, seit es Witwen gibt. C7 fffWdVT]^ccT]WP[[TST

Was die Coen-BrĂźder fĂźr den Film sind, ist Arnon GrĂźnberg (Foto) fĂźr die Literatur. Sein Blick gilt dem durch Liebe und Angst gefesselten Menschen, mĂźhsam kriecht er auf eine Fata Morgana namens Freiheit zu. Das GlĂźck wie auch die Rettung liegen stets nur wenige Zentimeter weit entfernt. In dieser Spanne lauern trockene Erkenntnis und schwarzer Humor. GrĂźnberg (29.) ist nach Cees Nooteboom (22.) der zweite Niederländer, der beim Literaturfestival â&#x20AC;&#x17E;Europäische Nachbarnâ&#x20AC;&#x153; seine Visitenkarte am Woog abgeben wird. Dem literarischen Gipfel, der in der Stadtkirche stattfindet, folgen bis 19. Februar namhafte Schriftsteller wie Jan Siebelink (12.), Jan van Mersbergen (13.) oder Margriet de Moor (19.). C7 fffbcPScZXaRWTSPa\bcPScST

Rosenpark Studio

jetzt neu: entspannende Ayurvedamassagen Die Kosmetik- und Wellnessoase in Darmstadt ... l WilhelminenstraĂ&#x;e 13 l 64283 Darmstadt l Telefon: 06151 159883-0 l www.rosenparkstudio.de l


QTfTVd]Vb\T[STab_^ac

9P]dPa! !kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

b_^acbW^acRdcb 1P[[Zd]bc 7P[[T]7^RZThX]3Pa\bcPSc Am 21. Januar 2012 wird in Darmstadt wieder die Kunststoffkugel geschlagen. Die Hockeyspieler des TEC Darmstadt erwarten in der Regionalliga Sßd um 17 Uhr die Gäste vom HC Ludwigburg in der Halle am Berufsschulzentrum in der Alsfelder Strasse. Nach durchwachsenem Saisonbeginn sind die TEC-Jungs hochmotiviert.

7P]SQP[[1d]STb[XVP :Â&#x2C6;a_TaZd]bc AWhcW\XbRWTB_^acVh\]PbcXZX]>QTaAP\bcPSc Beachtliche KĂśrperkunst wird am Samstag, den 28. Januar 2012 in der Ober-Ramstädter Ballsporthalle zu sehen sein. Rund 100 Namen umfasst die Teilnehmerliste des vierten Winter-Cups, zu dem die Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des TV Ober-Ramstadt einlädt. Von sieben Jahre alten Talenten bis zu routinierten Gästen aus dem Ausland reicht die Leistungspalette. Sicherlich wird sich auch der eigene Nachwuchs gut in Szene setzen. fffce^QTaaP\bcPScST

fffcTRSPa\bcPScST

09dVT]S)CdB6aXTbWTX\CB6<Â?]bcTa

CTP\FTaZ

Der Deutsche Handballbund hat in dieser Saison erstmals die Jugend Handball Bundesliga ins Leben gerufen. Durch phantastische Leistungen hat sich die A-Jugend des TuS Griesheim fĂźr die Teilnahme in der hĂśchsten Spielklasse qualifiziert. Klangvolle Namen wie Gummersbach, GroĂ&#x;wallstadt, Dormagen sowie die hessischen Traditionsvereine aus HĂźttenberg, Dutenhofen und MĂźnster werden in der Griesheimer GroĂ&#x;sporthalle erwartet. Am 15. Januar 2012 steht um 13.30 Uhr TSG MĂźnster im Spielplan fĂźr die junge Truppe um Trainer Carsten Bengs.

Die wohl älteste Marathonstaffel in Deutschland findet am 15. Januar 2012 in MÜrfelden statt. Die Leichtathleten von SKV MÜrfelden richten dann zum 35. Mal den beliebten Teamwettbewerb aus. Gestartet wird die Staffel um 9 Uhr im Waldstadion von. Hier befinden sich auch die Wechselzone und das Ziel. Vier LäuferInnen gehen als Team nacheinander auf die exakt 42.195 Meter lange Strecke - also jede/r ein Viertel.

fffcdbVaXTbWTX\WP]SQP[[ST

<PaPcW^]bcPUUT[X]<Â&#x2C6;aUT[ST]

fff[V\fST

2a^bb[PdU tQTaBc^RZd]SBcTX]X]?Ud]VbcPSc Wenn du nach einem Lauf aussiehst wie geleckt, das Trikot und die Schuhe sauber sind und dein KĂśrper immer noch nach Deodorant riecht, dann ist am Sonntag, den 15. Januar 2012 dieser Crosslauf garantiert nichts fĂźr dich. PfungstadtX ist die Herausforderung fĂźr alle Laufbegeisterten - ein Rennen gegen sich selbst, gegen den eigenen Schweinehund. fff_Ud]VbcPScgST

@dTaUT[STX] 3daRWST]IPW[fP[SX]A^Â&#x2022;S^aU

7P[[T]UdÂ&#x2022;QP[[e^\5TX]bcT] 1PbZTcQP[[STaQhX]FTXcTabcPSc B6FTXcTabcPScebB21TaVbcaPÂ&#x2022;T Schauplatz des Leckerbissens in der Oberliga Hessen ist am Sonntag, den 21. Januar 2012 die neue Adam-Danz-Halle in Weiterstadt. Um 18 Uhr treffen die Korbjäger der SG Weiterstadt zum Spitzenspiel auf die Nachbarn aus Seeheim, dem Team SC BergstraĂ&#x;e. Beide Mannschaften prägen die Oberliga - freu Dich auf ein spannendes Derby. fffQ[^VQPbZTcQP[[fTXcTabcPScST fffbRQTaVbcaPbbTST

"#

8]STa5A0?>AC0aT]PX]5aP]ZUdac Seien Sie unbedingt beim bedeutendsten HallenfuĂ&#x;ballturnier Hessens dabei, wenn sechs TopTeams auf hohem Niveau um den Sieg spielen. Am 6. Januar 2012 ab 17.45 Uhr steht die Fraport Arena (Ballsporthalle) in Frankfurt wieder Kopf. Ein Derby jagt das nächste Nachbarschaftsduell. Eintracht Frankfurt, FSV Frankfurt, Kickers Offenbach, TSG 1899 Hoffenheim, VfL Wolfsburg und Alemannia Aachen sorgen fĂźr Spannung und allerfeinste FuĂ&#x;ballkunst.

â&#x20AC;&#x17E;Putze Deine Schuhe erst nach dem Laufâ&#x20AC;&#x153;, erwartet der Zahlwald Crosslauf in RoĂ&#x;dorf am Sonntag, den 29. Januar 2012 wieder eine Schlammschlacht. Genau so wie es die Cross-Enthusiasten eben lieben: anspruchsvolle Passagen gespickt mit Hindernissen und Strohballen, schmieriges Geläuf - all das bietet der Parcours des sechsten Zahlwald Cross. fff^acbZTa][PdUST FTa8]cTaTbbTWPcX]STa5A8IIB_^acAdQaXZ\Xc bTX]T\B_^acTaTXV]XbeTaÂ&#x2C6;UUT]c[XRWcidfTaST] fT]STcbXRWQXccTP]d]bTaT]B_^acATSPZcTda) cW^\Pbi^T[[Ta/UaXiiSPa\bcPScST

fff[XRWTaST[XRWTaWTbbT]Rd_ 5A8II3Pb<PVPiX] ! !


QTfTVd]Vb\T[STaR^\TSh \dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

5^c^)cW^\\h\PaS^ST

2WaXbcXP]2WPZ^ 7PQTZ^bc ¸Ă&#x2030;STj0[[TalnaVbRWSÂş !  !DWa BcPScWP[[T6a^bb6TaPd Alles ist irgendwie ärger heutzutage! Auch Chakos Antwort auf Fi-

nanzlÜcher, SchlaglÜcher und all die anderen LÜcher. Und nie hat die volle Breitseite pfälzisch-eingeborener Motz-Mentalität besser zu einem Thema gepasst. Der auch fßr arglos hochdeutsche Ohren gut verständliche pfälzische Dialekt wird als Soundtrack fßr eine universale Botschaft eingesetzt: In harten Zeiten wie diesen, verspricht der tiefe Blick ins Rieslingschorle-Schoppenglas allemal mehr rettende Einsichten als milliarden-schwere Regierungsprogramme. Also hat Chako seinen Landsleuten diesmal noch etwas ärger aufs Maul geschaut und daraus wieder eine furios-rasante EinMann-Standup-Show gemacht. 1; fffRWPZ^ST

0LWWDJVEXIIHWLP6+,5$=

=XVWcFPbW;XeT X\9PVSW^UZT[[Ta\Xc BeT]7XTa^]h\db

C^QXPb<P]] ¸Ă&#x2030;3daRWST]FX]S ¸d]SfXTSTaidaÂ?RZÂş

 !!DWa 9PVSW^UZT[[Ta3Pa\bcPSc

!!  ("DWa WP[Q=Td]CWTPcTa3Pa\bcPSc

NightWash â&#x20AC;&#x201C; die Kult-Show aus dem Waschsalon ist auch im Jahr 2012 wieder zu Gast im Jagdhofkeller und bietet dort Ăźber zwei Stunden geballte Unterhaltung. Mit dabei dieses Mal als Moderator Sven Hieronymus und die Comedians Thomas LienenlĂźke & Luke Mockridge. NightWash Live im Jagdhofkeller ist immer eine ganz spezielle Art der Unterhaltung: Es trifft ein sehr bunt gemischtes Publikum in dem auĂ&#x;ergewĂśhnlichen Ambiente dieses groĂ&#x;en GewĂślbekellers auf eine wiederum bunt zusammengewĂźrfelte Zusammenstellung von KĂźnstler. Prädikat: Absolut sehenswert! Immer schĂśn sauber bleiben! 1;

Wer bei den ersten beiden Shows von Tobias Mann noch gedacht hat â&#x20AC;&#x17E;Na, der hat sie doch nicht mehr alle!â&#x20AC;&#x153; bekommt jetzt endgĂźltig die Bestätigung dafĂźr. Und das muss auch so sein! Wie sonst soll ein Komiker seiner Berufung nachkommen, in einer Welt, in der fast alles reale Satire und sogar die Regierung ein Witz ist? Richtig â&#x20AC;&#x201C; Man(n) muss stets ein paar Pointen voraus sein. In stetigem BemĂźhen sich selbst zu Ăźberholen, sprudeln die Gedankenspiele, -gänge und -blitze nur so aus TOBIAS MANN heraus und ergieĂ&#x;en sich wahlweise Ăźber Mikrofon, Gitarre und Klavier. 1;

fff]XVWcfPbWST 5A8II3Pb<PVPiX] ! !

fffc^QXPb\P]]ST

+Â JHOVWUDÂ&#x2030;HÂ&#x2021;'DUPVWDGWÂ&#x2021;Â&#x2021;ZZZVKLUD]UHVWDXUDQWGH

*876&+(,1

0R)U DXÂ&#x2030;HU)HLHUWDJ 8KU 9HUVFKLHGHQHSHUVLVFKH9RU +DXSWVSHLVHQ

$//<28&$1($7VWDWW½QXU½

*Â OWLJELV

CAFĂ&#x2030; BISTRO

FrĂźhstĂźck; kleine selbstgemachte Speisen ohne Zusatzstoffe. Familienfreundlich und behindertengerecht. Schuknechtstr. 1 â&#x20AC;˘ Darmstadt â&#x20AC;˘ 10.00 bis 25.00 Uhr Tel.: 06151 / 79181 â&#x20AC;˘ bistro@carpe-da.de

"$


QTfTVd]Vb\T[STaZd]bc

9P]dPa! !kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

Zd]bcZÂ?]bc[Ta_^acaPXc

8

'$5067$'7 ++++

_]fmkk8hmj9 o]d[ge]EÂ&#x152;Â&#x20AC;}E|yÂ&#x2018;E^Â&#x160;Â&#x20AC;E Â&#x2039;Â&#x152;{Â&#x192;Â&#x2039;zÂ?~~}Â&#x152;8Ă&#x2026;8yÂ?Â&#x2039;}Â&#x2019;} {Â&#x20AC;Â&#x2020;}Â&#x152;8 Â&#x2026; Â&#x152;8|}Â&#x2026;8Z}Â&#x2039;Â&#x152;8ZÂ&#x160;}yÂ&#x192;~yÂ&#x2039;Â&#x152;8_Â&#x152;}E Â&#x2039; }}Â&#x201E;8~Â&#x160;8Â&#x192;Â?Â&#x201E; Â&#x2020;yÂ&#x160; Â&#x2039;{Â&#x20AC;}8n }Â&#x201E;~yÂ&#x201E;Â&#x152;8  Â&#x2020;8lÂ&#x2021;Â&#x2C6;8iÂ?yÂ&#x201E; Â&#x152; Â&#x152;F8l Â&#x201E; {Â&#x20AC;8Â&#x17D;Â&#x2021;Â&#x2020;8 HNRHH8E8IHRKH8mÂ&#x20AC;Â&#x160;D8Â&#x2039;Â&#x2021;Â&#x2020;Â&#x2020;Â&#x152;yÂ&#x2039;8 Â&#x17D;Â&#x2021;Â&#x2020;8HORHH8E8IIRHH8mÂ&#x20AC;Â&#x160;F8nÂ&#x2021;Â&#x2026;8 ]Â?Â&#x152;Â&#x160;yzÂ&#x201E;yÂ&#x152;Â&#x152;8z Â&#x2039;8Â&#x2019;Â?Â&#x160;8]Â?Â&#x152;Â&#x160;yÂ?Â?Â&#x160;Â&#x2039;Â&#x152;8 yÂ&#x201E;Â&#x201E;}Â&#x2039;8 Â&#x2020;Â&#x192;Â&#x201E;Â?Â&#x2039; Â&#x17D;}98888Â&#x2C6;F8hF8%8IODHH

;T2^aQdbXTa 1[Pcc!Pdb)D]Xc| (%$Â&#x2014;5;2

;X]XTd]SBZd[_cdaX\3XP[^V) A^SX]6XPR^\TccX<^SXV[XP]XÂą

^ Â&#x2039;{Â&#x20AC;8yÂ?~8|}Â&#x2020;8l Â&#x2039;{Â&#x20AC; INFHIF8E8IJFHJF _}Â&#x2020; } }Â&#x2020;8k }8Â&#x152;Â&#x2018;Â&#x2C6; Â&#x2039;{Â&#x20AC;}8Â&#x20AC;yÂ&#x2026;E zÂ?Â&#x160;}Â&#x160;8^ Â&#x2039;{Â&#x20AC;Â&#x2039;Â&#x2C6;}Â&#x2019; yÂ&#x201E; Â&#x152; Â&#x152;}Â&#x2020;8 Â&#x2020;8 Â?Â&#x2020;Â&#x152;}Â&#x160;Â&#x2039;{Â&#x20AC; }|Â&#x201E; {Â&#x20AC;}Â&#x2020;8nyÂ&#x160; yÂ&#x152; Â&#x2021;Â&#x2020;}Â&#x2020;F8 II8^Â&#x160;}Â?Â&#x2020;|}8Â&#x2026;Â&#x2039;Â&#x2039;Â&#x152;8aÂ&#x20AC;Â&#x160;8Â&#x2039;} Â&#x2020;98 ^Â&#x160;8yÂ&#x201E;Â&#x201E;}8^Â? zyÂ&#x201E;Â&#x201E;~yÂ&#x2020;Â&#x2039;8Â&#x2019;} }Â&#x2020;8 Â? Â&#x160;8| }8kÂ&#x2C6; }Â&#x201E;}8|}Â&#x160;8ZÂ?Â&#x2020;|}Â&#x2039;E Â&#x201E; yD8|}Â&#x160;8[Â&#x20AC;yÂ&#x2026;Â&#x2C6; Â&#x2021;Â&#x2020;Â&#x2039;8d}yÂ?}8 @ILFJ8E8JJFJFA8Â?Â&#x2020;|8]Â?Â&#x160;Â&#x2021;Â&#x2C6;y8 d}yÂ?}8@INFJ8>8JKFJFA8Â&#x201E; Â&#x17D;}8 yÂ?~8Â?Â&#x2020;Â&#x2039;}Â&#x160;}Â&#x160;8_Â&#x160;Â&#x2021; Â&#x201E;} Â&#x2020;Â?yÂ&#x2020;|8 Â&#x2026;8 Z Â&#x2039;Â&#x152;Â&#x160;Â&#x2021;8Ă&#x2013;eÂ&#x2021;Â&#x201E;Â&#x201E;}Â&#x160;Ă&#x2021;F8

Die Linie ist ein zentrales Thema fĂźr die Bildhauerei des 20. Jahrhunderts. Anhand von Meisterwerken der klassischen Moderne beleuchtet die von Dr. Beate Kemfert, Kuratorin und Stiftungsvorstand der Opelvillen, konzipierte Ausstellung in der spannungsvollen GegenĂźberstellung von Skulptur und Zeichnung die Faszination der Linie auf die KĂźnstler. Die Ausstellung zeigt Meisterwerke aus der bedeutenden Kasser/Mochary Family Foundation, unter anderem Werke von Jean Arp, Alexander Archipenko, Paul CĂŠzanne, Giorgio de Chirico, Edgar Degas, Max Ernst, Paul Gauguin, Alberto Giacometti, Henri Matisse, Amedeo Modigliani, LĂĄszlĂł Moholy-Nagy, Auguste Rodin und Henry Moore. 1Xb$!BcXUcd]V>_T[eX[[T];dSfXV3Â&#x2C6;aU[Ta0[[TT(X]AÂ?bbT[bWTX\CT[T U^])% #!'"$(& fff^_T[eX[[T]ST

Â&#x201E;} {Â&#x20AC;8 j}Â&#x2039;}Â&#x160;Â&#x17D; }Â&#x160;}Â&#x2020;8k }8 QM8 L8K Q8I GK Â?Â&#x2020;Â&#x152;}Â&#x160;8HNIMI

Ă&#x2030;3^]Â&#x2122;c[^^ZQPRZÂş<P[TaTX+X]SdbcaXT- FTaZTe^]<Pa[XTb1[Â?RWTa

o]d[ge]8`gl]d8\YjeklY\l cyÂ&#x160;Â&#x2021;Â&#x201E;Â Â&#x2020;}Â&#x2020;Â&#x2C6;Â&#x201E;yÂ&#x152;Â&#x2019;8L \ENLJPQ8\yÂ&#x160;Â&#x2026;Â&#x2039;Â&#x152;y|Â&#x152; lR8CLQ8@HANIMIGKQILEH Â Â&#x2020;~Â&#x2021;F|yÂ&#x160;XÂ?}Â&#x201E;{Â&#x2021;Â&#x2026;}EÂ&#x20AC;Â&#x2021;Â&#x152;}Â&#x201E;Â&#x2039;F{Â&#x2021;Â&#x2026; Â?Â?Â?FÂ?}Â&#x201E;{Â&#x2021;Â&#x2026;}EÂ&#x20AC;Â&#x2021;Â&#x152;}Â&#x201E;E|yÂ&#x160;Â&#x2026;Â&#x2039;Â&#x152;y|Â&#x152;F|}

Unter dem Titel â&#x20AC;&#x17E;Don`t look backâ&#x20AC;&#x153; / Malerei <industrie> zeigt die Darmstädter Malerin und Kunsthistorikerin Marlies BlĂźcher moderne Industriebilder, die das Ende des industriellen Zeitalters sichtbar machen. Aufgegebene Gasometer, leere Werkhallen, stillgelegte Stahlwerke, vergessene RĂśhrenlabyrinthe bannt sie als energiegeladene Farbsymphonien auf die Leinwand. Es geht der KĂźnstlerin weniger um die Objekte selbst, als um das Atmosphärische, das von ihnen ausstrĂśmt.

6TaWPaSA^TbT Gerhard Roese liebt die Kunst. Er lebt von und mit ihr. So ist auch seine Arbeitsstätte neben einem Atelier als reiner KĂźnstlerwerkstätte zugleich Ausstellungsraum, Lager und ein bisschen Wohnraum. Betritt man die ehemalige umgestaltete Turnhalle, das â&#x20AC;&#x17E;Atelierhausâ&#x20AC;&#x153; neben Mollerhaus und Staatstheater gelangt man in den ersten abgetrennten Bereich des Bildhauers. Der Besucher merkt schnell, dass der KĂźnstler hier viel Zeit verbringt der selbst eingerichtete â&#x20AC;&#x17E;saubere Arbeitsplatzâ&#x20AC;&#x153; des 49 jährigen erinnert sehr an ein normales Wohnzimmer mit Schreibund Computertisch, verschiedenen SitzmĂśglichkeiten und Tee-Ecke. Roese selbst sieht man sofort an, dass hier gearbeitet wird. Der Darmstädter trägt einen ehemals weiĂ&#x;en Kittel der, wie er selbst, immer wieder Staub- und Schmutzflecken aufweist. Der Boden ist Ăźbersät mit Styropor, den Roese zum Grundmodellieren nutzt und später in Alu oder Bronze gieĂ&#x;en lässt. Oftmals färbt er seine Skulpturen noch ein, das macht es dem Betrachter schwer das Material zu erkennen. Generell lässt der KĂźnstler viel Platz zum Interpretieren, er erklärt: â&#x20AC;&#x17E;Ich gebe lediglich Hinweise zum Erkennen der Gegenstände:â&#x20AC;&#x153; Um zu seiner ganz eigenen Darstellung von mehr oder weniger Alltäglichen zu gelangen fotografiert Roese Gegenstände, manchmal auch Personen. Die Fotografien betrachtet er dann mit dem â&#x20AC;&#x17E;Blick des AuĂ&#x;erirdischenâ&#x20AC;&#x153;, ganz so als wäre das Dargestellte und der Sinn vĂśllig fremd fĂźr ihn. Momentan arbeitet er an einer Ausstellung Ăźber Alltagsgegenstände die der Designer Wilhelm Wagenfeld in den 1950ern und 60ern erschuf. Das was dabei entsteht sind dann entweder Fotoplastiken im dreidimensionalen oder â&#x20AC;&#x17E;Layer-Sculpturesâ&#x20AC;&#x153;, die wie ein Foto oder Gemälde wirken. Wichtig ist es fĂźr den Bildhauer dabei den Schatten mit einzubauen, ganz so als hätte dieser eine feste Gestalt. Ă&#x153;ber seine Sicht der Dinge sagt er selbst: â&#x20AC;&#x17E;Bei mir ist im Gehirn was verstellt.â&#x20AC;&#x153; Der Schatten bekommt bei ihm eine feste Darstellung und ist das Thema was sich durch seine 30 jährige Beziehung mit der Kunst hindurch zieht. Dadurch verändert sich seine Darstellung von verschiedenen Dingen enorm, die der Betrachter zurĂźcksetzen muss. Doch Roese ist kein Bildhauer im klassischen Sinne, seine PortraitbĂźsten erinnern noch am stärksten an das alte Handwerk, wobei die menschlichen Darstellungen mit Absicht durch den polierten Aluguss kĂźnstlich wirken sollen. Durch wechselnde Lichteinfälle verändern die verschiedenen Werke von Gerhard Roese immer wieder ihr Erscheinungsbild und werden zur Momentaufnahme. 0==4:0CA8=7>27BCA0C

fffZd]bc\TbbTSPa\bcPScST

3XTETa]XbbPVTUX]STcP\5aTXcPVST]!9P]dPa! !X\1Â?aVTaWPdb BcBcT_WP]X]6aXTbWTX\bcPcc3XT0dbbcT[[d]VXbcbP\bcPVbd]Sb^]]cPVb ! !! d]S!'!( YTfTX[be^] $QXb &DWaVTÂ&#x2C6;UU]Tc fffVaXTbWTX\TaZd[cdaeTaTX]ST

"%

5A8II3Pb<PVPiX] ! !


\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bck[Tbd]Vkb_TRXP[bkeTaP]bcP[cTakZ[TX]P]iTXVT]

cTa\X]ZP[T]STa

9PiiCX\Tb_XT[T]QTXSTa9Pii;^d]VT

:d[cdaX]6a^Â&#x2022;D\bcPSc D\UP]VaTXRWTb?a^VaP\\X\9P]dPa! ! 9Pii;^d]VT\XcĂ&#x2030;9PiiCX\TÂş Beim Auftritt von â&#x20AC;&#x17E;JazzTimeâ&#x20AC;&#x153; am So., 15.01.2012 um 18 Uhr, bestreitet â&#x20AC;&#x17E;JazzTimeâ&#x20AC;&#x153; als Quartett in der Besetzung Saxophon, Gitarre, Kontrabass, Drums ein Konzert. Als ´special feature´ und exklusiv fĂźr die Jazz Lounge wird die Sängerin Eva Hasemann mit ihrer wundervoll jazzig-bluesigen Stimme die Combo vokalistisch bereichern. Die Formation versteht sich als Swingband mit Liebe fĂźr melodische Grooves Ă  la Duke Ellington, mit denen sie ihre Interpretationen von Swing Klassikern Ăźber Latin bis zu Modern Jazz Standards präsentieren.

3^]:^bPZT]2W^aBTaVT9Pa^UU Am Do., 05. Januar 2012 gastiert um 20.00 Uhr dieser grandiose Weltklasse-Chor in der Stadthalle. Es handelt sich um ein Spitzenensemble. Wanja Hlibka, der Leiter und Dirigent des Chores, hat viele Jahre als jĂźngster Solist im weltberĂźhmten Chor von Serge Jaroff gesungen und hat die OriginalArrangements als Ausgangsbasis seiner kĂźnstlerischen Arbeit nutzen dĂźrfen. Die Ăźbrigen Sänger kommen von groĂ&#x;en osteuropäischen Opernhäusern und begeistern mit zum Teil sensationellen Stimmen in einem oft Ăźberirdischen Klang ihr Publikum auf allen Stationen der Tournee.

BcPacX]SXTĂ&#x2030;BRW[^bbATedTÂş! ! Vorhang auf und â&#x20AC;&#x17E;Willkommen, Welcome, Bienvenue - in Umstadt bei der SchlossRevueâ&#x20AC;&#x153;: Drei Klein-

kunstabende im Rahmen des städtischen Kulturprogramms, das unter dem Titel â&#x20AC;&#x17E;SchlossRevueâ&#x20AC;&#x153; schon seit vielen Jahren die schĂśnsten Momente in die Weinstadt gezaubert hat. Am Freitag, 06.01. um 20.00 Uhr startet die neue Reihe der â&#x20AC;&#x17E;SchlossRevueâ&#x20AC;&#x153; in der Stadthalle. Diesmal dabei sind Amelie Muhly & Roman Bärtl aus Umstadt, die Popsongs unplugged präsentieren, Queens of Spleens mit Music Comedy aus Frankfurt und The Boombusters mit Rockin´-Party-Pop aus dem Odenwald. Zwei weitere Revuen stehen bevor am Fr. 27. Januar und am Fr. 24. Februar.

<xaRWT]WPUcTb:^]iTac\XcAPeT[d]S1aPW\b QXTcT]2W^ad]S>aRWTbcTaSTaCD3Pa\bcPSc Am 02. Februar gastiert das Sinfonieorchester der Technischen Universität Darmstadt zum zweiten Mal in der Stadthalle GroĂ&#x;-Umstadt. Dieses Jahr stehen die Komponisten Maurice Ravel und Johannes Brahms auf dem Programm. Das Konzert wird durch das Werk â&#x20AC;&#x17E;Ma mere lâ&#x20AC;&#x2122;Oyeâ&#x20AC;&#x153; erĂśffnet, eine Sammlung von fĂźnf Liedern, die Ravel ursprĂźnglich fĂźr Klavier zu vier Händen komponiert und später selbst fĂźr Orchester arrangiert hat. Die kurzen Sätze sind musikalische Nacherzählungen verschiedener franzĂśsischer Märchen, die auch im deutschsprachigen Raum sehr beliebt sind, so zum Beispiel DornrĂśschen, Der kleine Däumling oder Die SchĂśne und das Biest.

:TX]>7AWPbT];XeTPdUSTa1Â?W]T Diese herrliche KomĂśdie hat das bestaufgelegte Boulevard-Deidesheim-Ensemble auf die BĂźhne gebracht und kommt nach vielen umjubelten und <dbXZd]S?PachbPcc5^c^\^]cPVT);X]XT( ausverkauften Vorstellungen am Sa. 25.02. fĂźr ein Gastspiel nach GroĂ&#x;-Umstadt. 0SaTbbT] BcPScWP[[T)0\3Pa\bcxScTaBRW[^bb%6a^Â&#x2022;D\bcPSc fffd\bcPScWP[[TST Bxd[T]WP[[T)<PaZc 6a^Â&#x2022;D\bcPSc fffVa^bbd\bcPScST 6adQTaW^U)APXQPRWTaCP[!!6a^Â&#x2022;D\bcPSc fffVadQTaW^U\dbTd\ST

Zd[cda_a^VaP\\ Stadthalle Don Kosaken Konzert, Do. 05.01. - 20.00 Uhr Stadthalle SchlossRevue Fr. 06.01. - 20.00 Uhr Säulenhalle â&#x20AC;&#x17E;Der Wind, der Wind, das himmlische Kindâ&#x20AC;&#x153; Ausstellung, Kinderbilder aus dem Malkurs mit Inge Ahrnt Sa. 14.01. - 10.00 Uhr ErĂśffnung, bis So. 22.01. Stadthalle â&#x20AC;&#x17E;FĂźr nix zu schad´â&#x20AC;&#x153; Umstädter Talk, Sa. 14.01. - 20.00 Uhr Stadthalle JazzLounge So. 15.01. - 18.00 Uhr Stadthalle â&#x20AC;&#x17E;Gräfin Marizaâ&#x20AC;&#x153; Operette, Di. 17.01. - 20.00 Uhr Gruberhof Arnold Straub: â&#x20AC;&#x17E;Museum Gruberhofâ&#x20AC;&#x153; - Historie und Museumsschätze eines vereinsbetriebenen städtischen Museums, Historische Vortragsreihe, Di. 17.01. - 20.00 Uhr Stadthalle Rotkäppchen und Bremer Stadtmusikanten Kindertheater, So. 22.01. - 15.00 Uhr Stadthalle SchlossRevue Fr. 27.01. - 20.00 Uhr Stadthalle Konzert des Orchesters der TU Darmstadt Do. 02.02. â&#x20AC;&#x201C; 20 Uhr Stadthalle â&#x20AC;&#x17E;KeinOhrHasenâ&#x20AC;&#x153; TheaterstĂźck, Sa. 25.02. â&#x20AC;&#x201C; 20 Uhr

SXTQTbcT]'"#cTa\X]TUÂ?aSPa\bcPScd\VTQd]V 5A8II3Pb<PVPiX](!%

"&


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa

9P]dPa! !kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

b_TRXP[



TgcaPcX__

3Pa\bcPSc

B^]]cPV \dbXZ 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 18:00 Neujahrskonzert

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Darmstadtium Wissen. & Kongress. 18:00 Schwanensee - Das Russische Nationalballett Moskau Staatstheater Darmstadt 16:00 Der Zauberer von Oz

!

Centralstation 17:00 Netzwerker - Tag in der Centralstation Oetinger Villa 19:00 A- CafĂŠ + VokĂź

" 3XT]bcPV Q�W]T 5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Thriller Live The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

#

<^]cPV

<Xccf^RW \dbXZ 5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 19:00 1. Poetry Memorial fĂźr Hadayatullah HĂźbsch, Beats and Poetry

\dbXZ

\dbXRP[

CWaX[[Ta;XeT 0[cT>_Ta55< !DWa â&#x20AC;&#x17E;Thriller - Liveâ&#x20AC;&#x153; feiert das Phänomen Michael Jackson und macht seine grĂśĂ&#x;ten Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil live auf der BĂźhne erlebbar. eTa[^bc g! CXRZTcbBXTWTBTXcT#% 8]U^bCXRZTcb) %((##"%% fffcXRZTcb _Ta_^bcST

_Pach <Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Rock - , Dance - & Oldie - Monday mit DJ Gun

QÂ?W]T

<Â?W[cP[

Q�W]T 3Pa\bcPSc Darmstadtium Wissen. & Kongress. 20:00 Das Phantom der Oper Die KomÜdie Tap 15:30 Lars - Der kleine Eisbär nach Hans de Beer 20:15 Das andalusische Mirakel - KomÜdie von Albaum / Jacobs

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Thriller Live The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

;X]ST]UT[b Ye Old Carriage Inn 20:30 Mexican Night - Chili con Carne

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Thriller Live

& 

\dbXZcWTPcTa

=XR^[TccPCP[QX 3TaIPdQTaTa e^]>i E^abcT[[d]V&9P]dPa k "DWak:[TX]Tb 7PdbFTXcTaTE^a bcT[[d]VT] 9P]dPak %DWa$9P]dPak & DWa'd]S $9P]dPak YTfTX[b "DWa Begleitet Dorothy und ihren Hund Toto auf ihrer Reise in das zauberhafte Land Oz! TheaterstĂźck mit Musik fĂźr alle ab 5 Jahren. 8]U^bCXRZTcb) % $ !' % fffbcPPcbcWTPcTa SPa\bcPScST

$ 3^]]TabcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc Ponyhof 20:00 MEA - Music Exchange Africa Sausalitos 18:00 SASSI , Marcus W. Van Seegen Bday Bash 25+

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 20:00 The Busters

6a^Â&#x2022;D\bcPSc Stadthalle 20:00 Don Kosaken

_Pach 3Pa\bcPSc

6TUx[[c\Xa fffUPRTQ^^ZST UaXii\PVPiX]

Hollywood 20:30 Back 2 School @ Hollywood Club Magenta Club 21:00 Studance - Best of Different Styles Musikpark Darmstadt 22:00 Ladylike - freier Eintritt fĂźr Frauen Schlosskeller 22:00 Basement Grooves - IDC Crew

3XTQdaV

Freebody

6XJDULQJ :D[LQJ3URÂżVWXGLR

'LHVDQIWH+DDUZXFKVUHGXNWLRQ PLW=XFNHUSDVWH (Q]\PHQ 1LHGHU5DPVWlGWHU6WUO'$ 7HO

ZZZIUHHERG\LQIR

"'

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Time Warp - Die Party wie damals

QÂ?W]T

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Thriller Live Jahrhunderthalle 20:00 Hetz mich nicht!, Sascha Grammel The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

_Pach Steinbruch Theater 21:00 Circle Of Doom

Staatstheater Darmstadt 17:00 Der Zauberer von Oz 19:30 Die lustige Witwe 20:00 Das kunstseidene Mädchen

Biergarten Dieburg 22:00 Floor 1: Temple of Fussion 22:00 Floor 2: Urban Chaos

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Club - Therapie mit DJ Daniel und Gast DJ

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 15:30 Wie Findus zu Pettersson kam / nach Sven Nordqvist 20:15 Das andalusische Mirakel - KomĂśdie von Albaum / Jacobs

% 5aTXcPV

3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 15:30 Das Sams - Eine Woche voller Samstage / von Paul Maar 20:15 Das andalusische Mirakel - KomĂśdie von Albaum / Jacobs halbNeun Theater 20:30 Mit Celtic Folk ins neue Jahr Staatstheater Darmstadt 19:30 Lucia di Lammermoor 19:30 Romeo und Julia 20:00 Engel der Armen

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Thriller Live Jahrhunderthalle 20:00 Tilt! â&#x20AC;&#x201C; Der JahresrĂźckblick 2011, Urban Priol The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

\dbXZ

b_TRXP[

Q[dTb

CWT7P\QdaV 1[dTb1P]S <dbXZcWTPcTaATg ;^abRW!DWa Die legendäre Band um den oft mit Joe Cocker verglichenen Sänger Gert Lange vermengt brettharten Gitarren-Bluesrock so spielfreudig wie traditionsbewusst mit Soul, klassischem R & B und Boogie. 8]U^bCXRZTcb) %!$ %' (( fff\dbXZcWT PcTaaTgSTST

_Pach 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 22:00 Into the Lion´s Den / Reggae-Party Centralstation 23:00 Bedroomdisco / Indie vs. Elektro Goldene Krone 22:00 Diffarent MC 22:00 Welcome 2012 Party mit DJ D-Zero Hollywood 22:00 Girlz Club bis 24 Uhr freier Eintritt fĂźr Girlz + Glas Sekt / House, Dance & R´n´B Huckebein 22:00 Ă&#x153;30 - Party Magenta Club 22:00 Let there be House - Mikel MusikBar Rabe 22:00 Rabe Rocks mit JĂśrg Musikpark Darmstadt 22:00 Kiss me Darmstadt - Internationale Top Djs & Live Acts NachtcafĂŠ 23:00 Friday Night Fever / Best of Dance & House

3XTQdaV Biergarten Dieburg 22:00 Floor 2: Maschinenpakt präsentiert: Electronic Empire 22:00 Floor 1: Rammstein Party

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 23:00 The Zoo - Mixed, not mashed

;X]ST]UT[b Ye Old Carriage Inn 21:00 Classic Kutsch

6a^Â&#x2022;D\bcPSc Stadthalle 20:00 SchlossRevue

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 23:00 Alles 90er, Rock, Hip-Hop, Grunge

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Underground Evolution

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Darmstadtium Wissen. & Kongress. 20:00 Die Nacht der Musicals Die KomĂśdie Tap 15:30 Lars - Der kleine Eisbär nach Hans de Beer 20:15 Das andalusische Mirakel - KomĂśdie von Albaum / Jacobs halbNeun Theater 20:30 â&#x20AC;&#x17E;Frauen verblĂźhen, Männer verduftenâ&#x20AC;&#x153; Neue BĂźhne Darmstadt 20:00 The Purple Rose of Cairo Staatstheater Darmstadt 11:30 Der Zauberer von Oz 19:30 Die lustige Witwe 19:30 Der Turm 20:00 Sandmann

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Thriller Live, 16:00 The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

b_TRXP[

&

3Pa\bcPSc

BP\bcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 21:00 Saturday Night Karaoke Bessunger Knabenschule 20:30 1. Bluesfest 2012 / Robert Cotton Band & Nuthin But Staatstheater Darmstadt 15:30 Aktion Theaterfoyer Kammerkonzert

Centralstation 10:00 Gepäckaufbewahrung in der Centralstation 10:30 Lego Lounge / FamiliencafÊ fßr Kinder zwischen 3 und 9 Jahren und ihre Eltern

' B^]]cPV

;X]ST]UT[b Ye Old Carriage Inn 21:00 Night of Hardrock

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 22:00 Mellow Weekend: Welcome 2012 mit DJs Kemal und flat revo Goldene Krone 22:00 The Barbers 22:00 Hell´s Kitchen 22:00 90´s Dance Experience Hollywood 22:00 All you can dance @ dirty club :-) mit Dj LEXx Huckebein 22:00 Saturday Finest all time greatest Magenta Club 22:00 â&#x20AC;&#x17E;Golden Ageâ&#x20AC;&#x153; Hip Hop, R&B, Dancehall & Soul MusikBar Rabe 22:00 Stoffwechsel mit Klaus Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever - All you need is Party NachtcafĂŠ 23:00 Saturday Clubnight Strictly House Ponyhof 22:00 Club, roter Salon: Geschlossene Gesellschaft / Toxic Pony Birthday Party Schlosskeller 22:00 Kellergymnastik - LEo Yamane + Leo Sakaguchi

3XTQdaV Biergarten Dieburg 22:00 Floor 1: Rock, Pop & More Party 22:00 Floor 2: Die alternative Party Attacke

\dbXZ

U^[Za^RZ

5XSS[TaÂźb6aTT] 1PcbRWZP__55< !DWa Mit Fiddlerâ&#x20AC;&#x2DC;s Green meldet sich Deutschlands Institution in Sachen Irish Independent Speedfolk meldet sich zurĂźck. eTa[^bc!g! CXRZTcbBXTWTBTXcT#% 8]U^bCXRZTcb) %((##"%% fffcXRZTcb_Ta _^bcST

\dbXZ 5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 19:00 Fidllerâ&#x20AC;&#x2DC;s Green

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 18:00 Neujahrskonzert

Q�W]T 3Pa\bcPSc Die KomÜdie Tap 11:00 Lars - Der kleine Eisbär nach Hans de Beer 5A8II3Pb<PVPiX] ! !


BĂ&#x153;RGERHĂ&#x201E;USER DREIEICH Tel. 06103 / 60000

Sa. 14.1.2012, 20 Uhr

NEUJAHRSJAZZ Emil Mangelsdorff Quartet meets Trombone Summit Do. 19.1.2012, 20 Uhr

CHIN MEYER Der Jubel rollt

Sa. 21.1. 2012, 20 Uhr

STEFAN BOCKELMANN Alles bleibt unter uns

Do. 26.1.2012, 20 Uhr

JASPER VAN´T HOF´S PILI PILI im Kammer groove durch Sßd afrika

VORSCHAU

Mi. 22.2.2012, 20 Uhr HERINGSBALL Fr. 24.2.2012, 20 Uhr ASS DUR 1.Satz - Pesto Sa. 10.3.2012, 20 Uhr MUNDSTUHL

FRVPRMDUYLV  IUDQNIXUWSRQ\KRIFOXE

ZHZHUH SURPLVHGMHWSDFNV  IUDQNIXUWGDVEHWW

EDQGRI6NXOOV  )UDQNIXUWQDFKWOHEHQ

ZLOGSDOPV  IUDQNIXUWSRQ\KRIFOXE

GDYLGSIHIIHU  IUDQNIXUWEDWVFKNDSS

SKDQWRJUDP  IUDQNIXUW\HOORZVWDJH

IXWXUHLVODQGV  RIIHQEDFKKDIHQ

PD[UDIIHUW\  IUDQNIXUWSRQ\KRIFOXE

GDZHV  IUDQNIXUW\HOORZVWDJH

WKHELDQFDVWRU\  )UDQNIXUWQDFKWOHEHQ

FlWKH  )UDQNIXUWGDVEHWW

WKHMH]DEHOV  IUDQNIXUWGDVEHWW

VWLOOFRUQHUV seit 1976

F R A N K F U R T

'%$-*+&*(--+ +#(*+,-"$ ,,&!-%')-) -"- $-% ,+!-& +(#+, +*(,&#,* ,!-%')-)-$$-'-'%--")-')-") ,*- ,*-+#-&(,*&,(!- +(#+,

Mi 04.01. 1. Poetry Memorial fĂźr HADAYATULLAH HĂ&#x153;BSCH Beats and Poetry mit Theo KĂśppen, Kersten Flenter, Robsie Richter, Alexander Pfeiffer, Dirk HĂźlstrunk, Die Double Dylans, Jonny hates Rock, Tom Ripphahn, Ken Yamamoto, Wolfgang WĂźsteney â&#x20AC;˘ ErmäĂ&#x;igung fĂźr Kulturpass-Inhaber an Abendkasse Do 05.01. THE BUSTERS "Brutales 1-2-3" Tour 2012 So 08.01. FIDDLER'S GREEN "Wall Of Folk Tour" & Gäste: Kellner Di 10.01. WLADIMIR KAMINER LiebesgrĂźĂ&#x;e aus Deutschland â&#x20AC;˘ teilbestuhlt - kein Sitzplatzanspruch Mi 18.01. MONO & NIKITAMAN "Live unter Freunden" Sa 21.01. PROJECT PITCHFORK live 2012 & Gäste So 22.01. ALEX MAX BAND Forever yours Tour 2012 Sa 28.01. GĂ&#x2013;TZ WIDMANN "Ahoi"-Tour 2012 So 29.01. Marek Lieberberg presents MASTODON & Gäste: Red Fang DISCOS & SPECIAL PARTYS

Freitags THE ZOO â&#x20AC;&#x201C; MIXED, NOT MASHED Sa 07.01. ALLES 90ER (Rock, HipHop, Grunge, Crossover u.a.)

Sa 14.01. NEW SCHOOL GIANTS "Born in the early 90ies" Sa 21.01. NACHT DER MASCHINEN

HALLENSHOWS

Fr 24.02. MELISSA ETHERIDGE Fearless Love Tour 2012 â&#x20AC;˘ Hugenottenhalle Neu-Isenburg Mi 14.03. Marek Lieberberg & Mario Mendrzycki present JAMES MORRISON The Awakening Tour â&#x20AC;˘ Stadthalle Offenbach Di 20.03. CULCHA CANDELA "Flätrate" Tour 2012 â&#x20AC;˘ Jahrhunderthalle Frankfurt Mo 26.03. SCOOTER "The Big Mash Up Tour" â&#x20AC;˘ Jahrhunderthalle Frankfurt Mi 11.04. Das Vollplaybacktheater präsentiert DIE DREI ??? und die schwarze Katze

 IUDQNIXUWVLOEHUJROG

IORULDQRVWHUWDJ  IUDQNIXUWGDVEHWW

IORPHJD WKHUXIIFDWV  PDLQ]NXOWXU]HQWUXP

ZLQJHQIHOGHUZLQJHQIHOGHU  )UDQNIXUWQDFKWOHEHQ

NDNNPDGGDIDNND  PDLQ]NXOWXU]HQWUXP

KDPHO  IUDQNIXUWQDFKWOHEHQ

DLGDQLJKWRIWKHSURPV  IUDQNIXUWIHVWKDOOH  PDQQKHLPVDSDUHQD

Congresshalle SaarbrĂźcken â&#x20AC;˘ bestuhlt - freie Sitzplatzwahl

So 29.04. Das Vollplaybacktheater präsentiert DIE DREI ??? und die schwarze Katze Festzelt auf der Woogwiese Frankfurt-Ginnheim â&#x20AC;˘ teilbestuhlt

Mo 30.04. ROY HAMMER & DIE PRALINĂ&#x2030;ES "Tanz in den Mai spezial" â&#x20AC;˘ Festzelt auf der Woogwiese Frankfurt-Ginnheim So 27.05. Mario Mendrzycki & WME präsentieren SCALA & KOLACNY BROTHERS In Show and Concert â&#x20AC;˘ Alte Oper Di 26.06. BLINK-182 â&#x20AC;˘ Festhalle Frankfurt So 28.10. MEDINA Tour 2012 â&#x20AC;˘ Capitol Offenbach Fr 23.11. SCHILLER Live 2012 â&#x20AC;˘ Jahrhunderthalle Frankfurt 60313 Frankfurt am Main â&#x20AC;˘ Kurt-Schumacher-Str. 45 Telefon 069 / 2 06 50 â&#x20AC;˘ internet: www.konstabler.com

So 08.01. VOGELFREY Di 10.01. SCHOOLJAM Do 12.01. MONSTERS OF SKA feat. The Hotknives (Brighton) vs. The Butlers (Berlin) Sa 14.01. Die Live-Karaoke Band präsentiert: WFRKS â&#x20AC;&#x201C; WERDE FRANKFURTS ROCK KARAOKE STAR(9) 1. Vorrunde Mo 16.01. mainova-heimspiel special: SEP7EMBER & Gäste Mi 18.01. Company Entertainment & LineUpBooking präs. NAZAR Fakker Tour 2011/2012 Do 19.01. THE PUSHER The Art Of Live Music-Tour 2012 & Gast: Jim Kroft So 22.01. EMERGENZA - Acoustic Showcase Mo 23.01. VIZA â&#x20AC;˘ Nachholtermin fĂźr den 30.11.2011! Di 24.01. THE BEVIS FROND Mi 25.01. KILL IT KID Do 26.01. mainova-heimspiel: STEALING THE BRIDE & AWAITING DAWN Sa 28.01. essay recordings proudly present JEWRHYTHMICS â&#x20AC;˘ Album Releaseparty So 29.01. EMERGENZA - Der Newcomer Band Contest â&#x20AC;˘ Vorrunde mit: Eat your goreflakes, The Boats, unbagged, Cherish Orange, Elandor, Diamonds7, Phunkstelle, The Movement Di 31.01. BAND OF SKULLS

  RIIHQEDFK VWDGWKDOOH

DISCOS IM NACHTLEBEN

Fr 06.01. MADAM & EVE Danceparty for Lesbians & Friends Sa 21.01. KARRERA KLUB (Indie, Britpop & beyond) DJs: Markus GÜllner und Gäste Trust the Beat... 80s, 90s, 2000s and Now! DJane Geli Sa 07.01. BRITPOP STRIKES AGAIN DJs: Why-T & Pol Fr 27.01. THE DEAD KENNYS PARTY Fr 13.01. ATOMIC PARTYmit DJ Pol + Gästen DJs Dead-Stefan & Dead-Noir Fr 20.01. DUTTY FRYDAY (Dancehall & Reggae) Sa 28.01. WE LIKE IT DIRTY Miss Purple Haze, MC Markie J DJs: Bob Rock, Bo Jumok + special guest

5A8II3Pb<PVPiX] ! !

"(


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa

9P]dPa! !kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

18:00 Das andalusische Mirakel - KomĂśdie von Albaum / Jacobs Neue BĂźhne Darmstadt 18:00 The Purple Rose of Cairo Staatstheater Darmstadt 11:30 Der Zauberer von Oz 16:00 Die ZauberflĂśte 18:00 Einen Jux will er sich machen 20:00 Nichts SchĂśneres

1T]bWTX\ PiPaPo-Kellertheater 15:30 Aladin und die Wunderlampe von Frank Pinkus

(

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 21:00 Sunday Sports Bessunger Knabenschule 14:00 Wielka Orkiestra Swiatecnej Pomocy But Bioversum Kranichstein 14 + 15:30 Besucherlabor fßr Familien mit Kindern (6-10J) - Gut getarnt im Winter Jagdschloss Kranichstein 15:00 Allgemeine Schlossfßhrung Ponyhof 10:00 Neujahrsbrunch im Ponyhof / 15 Euro pro Person 20:00 Der Vorsprechtermin Die Darmstädter Nicht-NurLesebßhne by Tilman DÜring und Egon Alter

3Pa\bcPSc

<^]cPV _Pach <Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Rock, Dance & OldieMonday mit DJ Daniel

b_TRXP[

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 19:00 Schwanensee, Russisches Staatsballett, 15:00 The English Theatre 18:00 The Who´s Tommy

QÂ?W]T

3Pa\bcPSc Centralstation 17:00 Netzwerker - Tag in der Centralstation Oetinger Villa 19:00 A- CafĂŠ + VokĂź Prinz-Emil-Garten 17:00 â&#x20AC;&#x17E;Die Glaserei am Forstmeisterplatz in Bessungenâ&#x20AC;&#x153;

 3XT]bcPV \dbXZ 5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 19:00 Wladimir Kaminer

_Pach <Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Live : Grand Magus + Bullet + Steelwing

Staatstheater Darmstadt 9:30 Der Zauberer von Oz 19:30 Orpheus und Eurydike 19:30 Der Theatermacher / Der Raub der Sabinerinnen

e^acaPV 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 17:00 Diana Wolf liest aus dem Roman Der Zauberer von Oz von L. Frank Baum

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 19:00 LiebesgrĂźĂ&#x;e aus Deutschland, Wladimir Kaminer

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 21:00 Quiz night Schlosskeller 19:00 Kulturhäppchen - CafÊ Fernweh Staatstheater Darmstadt 18:00 Theaterfßhrung



5L\QHOYZRVUaLY[ 6ZJHY\UK-LSP_ 2VTÂ&#x20AC;KPLTP[3LVUHYK3HUZPUR

    

/LPZZTHUU 9HZZH\ A^LP-YHURLUMÂ&#x2026;YHSSL-pSSL

   

4\ZPJHS:[HYUPNO[Z ;OL)LZ[VM4\ZPJHSZ

  

4\ZPJHS4VTLU[Z 4\ZPJHSZ[HYZPU*VUJLY[

 

6[OLSSV6WLY]=LYKP

   

4LMĂ&#x201E;KLYML\LYYV[L;L\MLS 2PUKLY;OLH[LYHI1HOYL

 

;OL6YPNPUHS<:(.VZWLSZPUNLYZ

   

;OL)LL.LLZ:[VY` 6UL5PNO[6US`;V\Y

   

4\ZPJHS!)SHJRVY>OP[L (;YPI\[L[V4PJOHLS1HJRZVU

   

+H]L+H]PZ:WHÂ?\TKPL,JRL MLH[4V[VTIV<TIVRRV

   

+L[SLM1Â&#x20AC;JRLY >PSSRVTTLUPT;HT\ZPSHUK

-YHURM\Y[LY:[YHÂ?LÂ&#x2039;5L\0ZLUI\YN ^^^O\NLUV[[LUOHSSLKL ^^^[PJRL[JLU[LYKLÂ&#x2039;;LS!

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 21:00 Karaoke Night Sausalitos 18:00 DJ APE Staatstheater Darmstadt 16:00 Theaterspielplatz zum 1. Familienkonzert fßr Kinder ab 5 Jahren 19:30 Elton John & Tim Rice´s AIDA

_Pach 3Pa\bcPSc Hollywood 22:00 Student Night - Champus Campus / Eintritt Frei!!! Magenta Club 21:00 Studance - Best of Different Styles Musikpark Darmstadt 22:00 Ladylike - freier Eintritt fĂźr Frauen Schlosskeller 22:00 Basement Grooves - Simon DĂśrken

3XTQdaV Biergarten Dieburg 22:00 Floor 2: Urban Chaos 22:00 Floor 1: Temple of Fussion

<Â?W[cP[

<Xccf^RW

3Pa\bcPSc

   

3^]]TabcPV

5aP]ZUdacP\<PX] Festhalle 19:00 Holiday on Ice: Speed Jahrhunderthalle 20:00 Abba The Show The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

\dbXZ

 

!

An Sibin 21:00 Open Mic Night Oetinger Villa 21:00 Scout Niblett + swearing at Motorists Staatstheater Darmstadt 16:00 Musikalischer Nachmittag

_Pach 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 21:00 Frischzelle

Q�W]T 3Pa\bcPSc Die KomÜdie Tap 20:15 Das andalusische Mirakel - KomÜdie von Albaum / Jacobs Staatstheater Darmstadt 19:30 Lucia di Lammermoor 19:30 Der Turm 20:00 Fräulein Else

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Magic of the Dance, GroĂ&#x;er Saal Festhalle 19:00 Holiday on Ice: Speed Jahrhunderthalle 20:00 Abba The Show The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

e^acaPV 3Pa\bcPSc Centralstation 20:00 Titanic Boygroup: Die Abschiedstournee

Steinbruch Theater 21:00 Club - Therapie

Goldene Krone 22:00 About Schmitt 22:00 Dance Experience 22:00 Hausfrauendisko 22:00 Maschinenpakt Hollywood 22:00 Girlz Club bis 24 Uhr freier Eintritt fĂźr Girlz + Glas Sekt / House, Dance & R´n´B Huckebein 22:00 Ă&#x153;30 - Party Magenta Club 22:00 Re : Fresh your Mind Ska! MusikBar Rabe 22:00 Weekend Warmup mit Chappi Musikpark Darmstadt 22:00 Kiss me Darmstadt - Internationale Top Djs & Live Acts NachtcafĂŠ 23:00 Friday Night Fever / Best of Dance & House Schlosskeller 22:00 Elektroschule - Small Town Super Beat

3XTQdaV Biergarten Dieburg 22:00 Floor 1: Met & Mietzenball 22:00 Floor 2: Combichrist Electo Party

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 23:00 The Zoo - Mixed, not mashed

;X]ST]UT[b Ye Old Carriage Inn 21:00 Classic Kutsch

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Live : Covermaniacs 2

QÂ?W]T

QÂ?W]T

3Pa\bcPSc

3Pa\bcPSc

Die KomĂśdie Tap 20:15 Das andalusische Mirakel - KomĂśdie von Albaum / Jacobs Staatstheater Darmstadt 19:30 Die Nibelungen 20:00 Engel der Armen

Centralstation 20:00 Herbert Knebel: Ich glaub, ich geh kaputt...! Die KomĂśdie Tap 20:15 Das andalusische Mirakel - KomĂśdie von Albaum / Jacobs halbNeun Theater 20:30 â&#x20AC;&#x17E;Mehr Bretto vom Nuttoâ&#x20AC;&#x153; Neue BĂźhne Darmstadt 20:00 The Purple Rose of Cairo Staatstheater Darmstadt 19:30 Nabucco 19:30 Das Ende des Regens 20:00 Der Mann, der mit Jimi Hendrix tanzte TM-Darmstadt 19:30 David Lynch: Doku Ăźber Meditation, Kreativität, Frieden

5aP]ZUdacP\<PX] Festhalle 19:00 Holiday on Ice: Speed, 15:00 Jahrhunderthalle 20:00 One Night of Queen The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

;^abRW Sapperlot Theater 20:30 Edle Schnittchen *Chansons zum Anbeissen - Homemade Deluxe

" 5aTXcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc Jazzinstitut 20:30 Deep Talkinâ&#x20AC;&#x2DC;

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Tribute to Barry White, Eric Conley and his Orchestra, GroĂ&#x;er Saal Jahrhunderthalle 20:00 Dieter Thomas Kuhn & Band

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 22:00 Verruchte Nacht / Electro-Swing-Party mit dem Swingersâ&#x20AC;&#x2DC; Club

5aP]ZUdacP\<PX] Festhalle 20:00 Holiday on Ice: Speed, 16:30 The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

;^abRW Sapperlot Theater 20:30 Jochen Malmsheimer * Flieg Fisch, lies und gesunde ! Oder : GlĂźck, wo ist dein Stachel?

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Bioversum Kranichstein 15:30 Forschertreff fĂźr Oma, Opa, Enkel (ab 6 J) - Wer frisst was?

# BP\bcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc

#

An Sibin 20:30 Guinness Pub Tour

Centralstation 19:30 High Five: Mundesjugendspiele HerrngartencafÊ 21:00 Brakeman Staatstheater Darmstadt 16:00 Hale & Davies in Concert 19:30 Elton John & Tim Rice´s AIDA

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 20:00 Ina MĂźller & Band

;X]ST]UT[b Ye Old Carriage Inn 21:00 Night of Hardrock

ATX]WTX\ Weinhof Reinheim 20:30 Sara Sucks & Special Guest: Die Flibbers

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 22:00 Mellow Weekend: 30 Jahre Dj´s Peter Gräber Goldene Krone 21:00 Ehrenmord (CD - Release) 22:00 Robert Kaiser 22:00 Neulich in der Rockybar Hollywood 22:00 All you can dance @ dirty club :-) mit Dj LEXx Huckebein 22:00 Saturday Finest all time greatest Magenta Club 22:00 â&#x20AC;&#x17E;Golden Ageâ&#x20AC;&#x153; Hip Hop, R&B, Dancehall & Soul MusikBar Rabe 22:00 Nachtfieber mit Olaf Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever - All you need is Party NachtcafĂŠ 23:00 Saturday Clubnight Strictly House Ponyhof 23:00 Privataudienz im Ponyhof mit David Keno und John Lemon & Jimmy Lesson Schlosskeller 22:00 Radaudisko - DJ Robert + Carsten Caleu

3XTQdaV Biergarten Dieburg 22:00 Floor 1: Rock, Pop & More Party 22:00 Floor 2: Die alternative Party Attacke

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 21:00 New School Giants, House, Electro, Hip-Hop

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Underground Evolution

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 15:30 Der Regenbogenfisch / nach Marcus Pfister 20:15 Das andalusische Mirakel - KomĂśdie von Albaum / Jacobs halbNeun Theater 20:30 â&#x20AC;&#x17E;Halbe Stunde / 60 Euroâ&#x20AC;&#x153; Neue BĂźhne Darmstadt 20:00 The Purple Rose of Cairo Staatstheater Darmstadt 19:30 Effie Briest 20:00 Nachtgeschichte 22:00 Leutnant Gustl

1T]bWTX\ PiPaPo-Kellertheater 15:30 Aladin und die Wunderlampe von Frank Pinkus

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Und ... wie war ich?, Bodo Bach, Mozart Saal Festhalle 20:00 Holiday on Ice: Speed, 13:00, 16:30 5A8II3Pb<PVPiX] ! !


ZP[T]STaQTfTVd]Vb\T[STa

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

;^abRW Sapperlot Theater 20:30 Helge und das Udo Sonst macht´s ja keiner

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Bioversum Kranichstein 14:00 Natur-Baukasten fĂźr Kinder (ab 8 J) - SchĂśnheitssalon ,, Wald & Wieseâ&#x20AC;&#x153; Centralstation 10:00 Gepäckaufbewahrung in der Centralstation Whiskykoch 20:00 MĂśrderischer Januar, mĂśrderisches Schottland Dinner mit den Whisky Krimi Autoren

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 10:00 HallenfuĂ&#x;ball-Stadtmeisterschaften

$ B^]]cPV

Jahrhunderthalle 18:00 Das Phantom der Oper The English Theatre 18:00 The Who´s Tommy

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 18:00 Oskar und Felix, KomĂśdie

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 21:00 Sunday Sports Bioversum Kranichstein 14:00 Besucherlabor fĂźr Familien mit Kindern (6-10J) - Wie der Schnabel gewachsen ist 15:30 Besucherlabor fĂźr Familien mit Kindern (6-10J) - Wie der Schnabel gewachsen ist Jagdschloss Kranichstein 15:00 ThemenfĂźhrung - Wie wohnen die Tiere in Wald und Flur? 15:00 Winterspaziergang - Der Kanal am Sorgenlos Schlosskeller 17:00 Wohnkeller - Studierendenfreizeit Staatstheater Darmstadt 11:00 FrĂźhschoppen

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 10:00 HallenfuĂ&#x;ball-Stadtmeisterschaften

Q�W]T Staatstheater Darmstadt 20:00 Das kunstseidene Mädchen

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

6a^Â&#x2022;D\bcPSc Stadthalle 20:00 Operette - Gräfin Mariza

e^acaPV 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 17:00 Harald Schneider und Klaus Ziemann lesen aus John von DĂźffels Best of Nibelungen

b_TRXP[

\dbXZ

eX^[X]T

2Pa^[X]T0S^\TXc ATbXST]ibRW[^Â&#x2022;30 &DWa Die Geigerin Caroline Adomeit präsentiert eine musikalisch-fantasievolle Reise von Schuberts virtuoser Fantasie, zauberhaften Tänzen bis zu eigenen JazzArrangements und feurigen Tangos. 8]U^bCXRZTcb) % $  & " fffRPa^[X]TPS^\TXc R^\

\dbXZ 3Pa\bcPSc Aktion Theaterfoyer 11:00 Red Hot / Rock´n´Roll SchloĂ&#x; 17:00 Musikalische SaitensprĂźnge von Fantasie bis Tango - Benefizkonzert zu Gunsten krebskranker Kinder

6a^Â&#x2022;D\bcPSc Stadthalle 20:00 JazzLounge

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 11:00 Der Räuber Hotzenplotz / von Otfried PreuĂ&#x;ler halbNeun Theater 20:30 â&#x20AC;&#x17E;Minous Heimwegâ&#x20AC;&#x153; Neue BĂźhne Darmstadt 18:00 The Purple Rose of Cairo Staatstheater Darmstadt 11:30 Der Zauberer von Oz 16:00 Die lustige Witwe 18:00 Blind Date Variationen 20:00 Welche Droge passt zu mir

5aP]ZUdacP\<PX] Festhalle 17:30 Holiday on Ice: Speed, 14:00 5A8II3Pb<PVPiX] ! !

%

Gruberhof GroĂ&#x;-Umstadt 20:00 Historische Vortragsreihe

3,9/kombiniert 4,5/CO2-Emission kombiniert 105 g/km Ausstattung: 5-Gang, Klimaanlage u. v. m.

<Xccf^RW \dbXZ

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 19:00 Mono & Nikitaman

_Pach Steinbruch Theater 21:00 Circle Of Doom

3Pa\bcPSc

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Rock, Dance & OldieMonday mit DJ Pippo

QÂ?W]T

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 19:30 Der Turm 20:00 Sandmann

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

TgcaPcX__

5aP]ZUdacP\<PX]

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc

& 3XT]bcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc Schlosskeller 20:30 Kulturhäppchen - Singer + Songwriter

Anzahlung:

2.000,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź

Nettodarlehensbetrag:

9.191,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź

Sollzins (gebunden):

2,95 %

Effektiver Jahreszins:

2,99 %

Laufzeit:

48 Monate

Jährliche Fahrleistung:

10.000 km

Schlussrate:

5.303,73 â&#x201A;Ź

Gesamtbetrag:

É&#x2019;É&#x17E;0RQDWVUDWHQ¢

10.055,73 â&#x201A;Ź

É&#x2020;É&#x2020;Ç?ÉŞ

Optional: Vollkasko mit 300,â&#x20AC;&#x201C; SB / Teilkasko 150,â&#x20AC;&#x201C; SB bei Vertragsabschluss bis zum 03.12.2011 fĂźr nur 9,90 â&#x201A;Ź1 im Monat

abschluss ab 03.12.2011 fĂźr nur 19,90 â&#x201A;Ź2 im Monat

Festhalle 18:00 Holiday on Ice: Speed

Centralstation 17:00 Netzwerker - Tag in der Centralstation Oetinger Villa 19:00 A- CafĂŠ + VokĂź

É&#x161;ȧÉ&#x17E;É&#x17E;ȧÇ?ÉŞ

inkl. Selbstabholung in der Autostadt Wolfsburg

Vollkasko mit 300,â&#x20AC;&#x201C; SB / Teilkasko 150,â&#x20AC;&#x201C; SB bei Vertrags-

3Pa\bcPSc Prinz-Emil-SchlĂśsschen 18:00 Darmstadt - Licht und Schatten einer Grosstadt / Film von Heinz AĂ&#x;mann Staatstheater Darmstadt 9:30 Der Zauberer von Oz 11:30 Der Zauberer von Oz 20:00 7 oder Warum ich auf der Welt bin

8QVHU+DXVSUHLV

3Pa\bcPSc Jagdhofkeller 20:30 Battlefield Band - Scottish tradition re-loaded

<Â?W[cP[

Schlosskeller 22:00 Manic Monday - Erasmus Party

]%WDNHXSÉ&#x161;N: 36

Kraftstoffverbrauch, l/100 km innerorts 5,6/auĂ&#x;erorts

'

<^]cPV _Pach

6RNOHLQXQGVFKRQ HLQ9RONVZDJHQ

6a^Â&#x2022;D\bcPSc

?Ud]VbcPSc Encantado del Tango 19:00 Kostenlose Schnupperstunde: Tango Argentino

žQVWLJHU  -HW]WPLWJ J HUVLFKHUXQ )DLU3D\9

3Pa\bcPSc

$ 

cP]ibcÂ?RZ

<TX7^]V;X] 1[X]S3PcT EPaXPcX^]T]

Nur in Verbindung mit einem Finanzierungsangebot der Volkswagen Bank GmbH oder Leasingangebot der Volkswagen Leasing GmbH; Versicherungsleistungen gebunden an die Laufzeit des Finanzierungs- bzw. Leasingvertrages und gemäĂ&#x; Bedingungen der Allianz VersicherungsAG fĂźr Fahrer ab 23 Jahren und mindestens Schadenfreiheitsklasse 1, bei Vertragsschluss bis zum 01.12.2011. Fahrer unter 23 Jahren zahlen im gleichen Zeitraum 39,90 â&#x201A;Ź monatlich. 2 Bei Vertragsschluss bis zum 31.12.2011 zahlen Fahrer unter 23 Jahren im gleichen Zeitraum 49,90 â&#x201A;Ź monatlich. Ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH, fĂźr die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die fĂźr die Finanzierung nĂśtigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.volkswagen.de und bei uns. Stand 11/11. Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. 1

E^abcT[[d]V $9P]dPak 'DWak:[TX]Tb7Pdb TanzstĂźck Begegnungen und die Suche nach dem groĂ&#x;en GlĂźck. 8]U^bCXRZTcb) % $ !' % fffbcPPcbcWTPcTa SPa\bcPScST

-:LHVW 6¸KQH*PE+ +LOSHUWVWUDÂĄHČ&#x2122;Č&#x2122;ȰȍɤȨ'DUPVWDGW 7HOÉ&#x201A;Č&#x2122;É&#x153;ȨÉ&#x153;ȲČ&#x2122;Č°É&#x201A;ZZZZLHVWDXWRKDHXVHUGH

#


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa

9P]dPa! !kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Prinz-Emil-SchlĂśsschen 18:00 Von der Landgrafschaft im Grossherzogtum - Die Bedeutung des Hauses Darmstadt fĂźr die Region Staatstheater Darmstadt 17:00 Spielplatz Theater

;X]ST]UT[b Ye Old Carriage Inn 20:30 Mexican Night - Chili con Carne

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 19:00 Verleihung des Jugend Kulturpreis

( S^]]TabcPV

Schlosskeller 22:00 Basement Grooves step.edit.klub

3XTQdaV Biergarten Dieburg 22:00 Floor 2: Urban Chaos 22:00 Floor 1: Temple of Fussion

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Club - Therapie

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Centralstation 19:30 Rainald Grebe: Das Rainaldgrebekonzert halbNeun Theater 20:30 â&#x20AC;&#x17E;Mose war ein Mehrteilerâ&#x20AC;&#x153; Rex Kino 20:15 Die geteilte Klasse - Dokumentarfilm von Andrzej Klamt Staatstheater Darmstadt 19:30 Nathan der Weise 20:00 Das kunstseidene Mädchen

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 19:30 Heissmann & Rassau

\dbXZ

[XTSTa

APX]P[S6aTQT BcPPcbcWTPcTa30 ("DWa Rainald Grebes unkonventionelle BĂźhnenperformance ist voller WidersprĂźche und Widerhaken, voller DoppelbĂśdigkeit und klugem Unsinn. Er präsentiert sein neues Programm â&#x20AC;&#x161;DAS RAINALDGREBEKONZERTâ&#x20AC;&#x2DC;.

Staatstheater Darmstadt 19:30 Elton John & Tim Rice´s AIDA

b_TRXP[ ;^abRW Sapperlot Theater 19:00 Kultur macht Kneipe

! 5aTXcPV

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 21:00 45 - still alive: Let there be rock mit DJ Michael Herd Goldene Krone 22:00 Kronisch Elektronisch 22:00 IDC - Crew 22:00 Dog Ectb Fish Hollywood 22:00 Girlz Club bis 24 Uhr freier Eintritt fĂźr Girlz + Glas Sekt / House, Dance & R´n´B Huckebein 22:00 Ă&#x153;30 - Party Magenta Club 22:00 Let there be House - Julietta MusikBar Rabe 22:00 Weekend Warmup mit Jay Jay Musikpark Darmstadt 22:00 Kiss me Darmstadt - Internationale Top Djs & Live Acts NachtcafĂŠ 23:00 Friday Night Fever / Best of Dance & House Schlosskeller 22:00 Schrill + Laut: Elektroglitter

3XTQdaV Biergarten Dieburg 22:00 Floor 1: Dark Night for the Masses 22:00 Floor 2: SOAD - Machine head Party

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 23:00 The Zoo - Mixed, not mashed

;X]ST]UT[b Ye Old Carriage Inn 21:00 Classic Kutsch

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Meltdown

8]U^bCXRZTcb) % $ "%%''((

3Pa\bcPSc An Sibin 21:00 Karaoke Night Bessunger Knabenschule 20:00 Daniel Guggenheim´s The Hip Sausalitos 18:00 TOM WAX Staatstheater Darmstadt 19:30 Rainald Grebe: Neues Soloprogramm

_Pach 3Pa\bcPSc Goldene Krone 21:00 FB1 - Studentenparty Hollywood 22:00 Student Night - Champus Campus / Eintritt Frei!!! Magenta Club 21:00 Studance - Best of Different Styles Musikpark Darmstadt 22:00 Ladylike - freier Eintritt fĂźr Frauen

10 - 18 Uhr

www.traudich.de

#!

1T]bWTX\ PiPaPo-Kellertheater 20:00 Jakeâ&#x20AC;&#x2DC;s Frauen von Neil Simon

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

;^abRW Sapperlot Theater 20:30 Achim Knorr - Rebellion in Zimmerlautstärke

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 20:00 Musical Starnights - The Best of Musicals

! BP\bcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc Centralstation 19:30 The Lonely Hearts Club Band - A Beatles-Tribute 15th Anniversary Concert Jagdhofkeller 20:30 Gwennyn Staatstheater Darmstadt 15:30 Kammerkonzert

5aP]ZUdacP\<PX]

;X]ST]UT[b

\dbXZ

fT[c\dbXZ

TgcaPcX__

1Tbbd]VTa :]PQT]bRWd[T30 !"DWa Geradezu selbstverständlich gelingt dem Westafrikaner der musikalische Crossover zwischen Afrika und Europa. Mit seinen Konzerten im Inund Ausland und seinen CDs konnte er sich als Singer & Songwriter in der Weltmusikszene profilieren. 8]U^bCXRZTcb) % $ % %$ fffZ]PQT]bRWd[T ST

\dbXZ An Sibin 20:30 The Junktones Bessunger Knabenschule 20:30 Adjiri Odametey / Afrikanische Weltmusik aus Ghana Centralstation 21:00 1 Pfund Shaqua / Dopperlkonzert Shaqua und Pfund Oetinger Villa 21:00 Dßsenjäger + Oiro + Atlan

Ye Old Carriage Inn 20:00 LIVE Musik

_Pach

0SYXaX>SP\TcTh

3Pa\bcPSc

21. + 22. Januar Forum Messe Frankfurt

3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 20:15 Kein Dinner fĂźr SĂźnder / KomĂśdie von Edward Taylor halbNeun Theater 20:30 â&#x20AC;&#x17E;Jahresendabrechnung 2011â&#x20AC;&#x153; Neue BĂźhne Darmstadt 20:00 The Purple Rose of Cairo Staatstheater Darmstadt 19:30 Der Theatermacher / Der Raub der Sabinerinnen 20:00 Die Goldberg-Variationen 22:00 WĂźnschte, Maschine stĂźrzt ab

Batschkapp 20:00 Project Pitchfork

fffRT]caP[cXRZTcST

\dbXZ

QÂ?W]T

3Pa\bcPSc

! 

bRWPdb_XT[

CW^\Pb1Ta]WPaSk 5aP]id]S?Pd[e^] BRWÂ&#x2C6;]cWP] 3TaCWTPcTa\PRWTa k3TaAPdQSTaBP QX]TaX]]T] E^abcT[[d]V!9P]dPa k ("DWak:[TX]Tb 7PdbFTXcTaTE^abcT[ [d]VT] 3TiT\QTak ("DWa!(9P]dPa k 'DWa Doppelabend aus und Ăźber die Liebe zum Theater. 8]U^bCXRZTcb) % $ !' % fffbcPPcbcWTPcTa SPa\bcPScST

Bessunger Knabenschule 21:00 Die Tanzalternative / mit DJ Capo Centralstation 22:00 Mellow Weekend: mit den DJs Heinrich Sen und Nouki 22:00 Mellow Weekend mit den Dj´s Heinrich Sen & Nouki Goldene Krone 21:00 Always Damaged + Dead Cell Action Heroes + Pentarium 22:00 Magic Ed Combo 22:00 Wish you were Beer 23:00 DJ Aron´s Trashpop - Party Hollywood 22:00 All you can dance @ dirty club :-) mit Dj LEXx Huckebein 22:00 Saturday Finest all time greatest Magenta Club 22:00 â&#x20AC;&#x17E;Golden Ageâ&#x20AC;&#x153; Hip Hop, R&B, Dancehall & Soul MusikBar Rabe 22:00 Stoffwechsel mit Klaus Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever - All you need is Party NachtcafĂŠ 23:00 Saturday Clubnight Strictly House Oetinger Villa 22:00 My first Mafia-Party Schlosskeller 22:00 Pussy Jungle - Feindsoul

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 22:00 Nacht der Maschinen, EBM, Electro, Industrial

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Underground Evolution

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Darmstadtium Wissen. & Kongress. 20:00 Die RĂźckkehr der Shaolin / Spektakuläre Show Die KomĂśdie Tap 15:30 Meister Eder und sein Pumuckl / von Ellis Kaut 20:15 Kein Dinner fĂźr SĂźnder / KomĂśdie von Edward Taylor halbNeun Theater 20:30 â&#x20AC;&#x17E;Durch den Wind - und wieder zurĂźckâ&#x20AC;&#x153; Neue BĂźhne Darmstadt 20:00 The Purple Rose of Cairo Rex Kino 19:00 Händel / Rameau / Vivaldi u.a. The Enchanted Island Staatstheater Darmstadt 19:30 Lucia di Lammermoor 19:30 Effie Briest 20:00 Nachtgeschichte 22:00 Leutnant Gustl

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

;^abRW Sapperlot Theater 20:30 Triflolie - Avanti! Avanti! Visuelle Comedy

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Centralstation 15:30 1. Fussball-Bundesliga in der Lounge

5aP]ZUdacP\<PX] Forum Messe Frankfurt 10:00 TrauDich! - Die Hochzeitsmesse

!! B^]]cPV

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 18:00 The Who´s Tommy

;^abRW Sapperlot Theater 20:30 Malediva â&#x20AC;&#x17E;Die fetten Jahreâ&#x20AC;&#x153;

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 20:00 Othello, Oper

e^acaPV 3Pa\bcPSc Bioversum Kranichstein 11:00 Waldemars Waldgeschichten: Wo sind die nur alle hin? (FĂźr Kinder ab 4 J mit Begleitung)

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 21:00 Sunday Sports Bioversum Kranichstein 14 + 15:30 Besucherlabor fĂźr Familien mit Kindern (6-10J) - Spurenleser Centralstation 19:00 Peter Licht : Das Ende der Beschwerde Schlosskeller 17:00 Wohnkeller - Studierendenfreizeit

5aP]ZUdacP\<PX] Forum Messe Frankfurt 10:00 TrauDich! - Die Hochzeitsmesse

!" <^]cPV \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 21:00 DA - Bands Newcomer Night

_Pach <Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Rock, Dance & OldieMonday mit DJ Daniel

\dbXZ

e^acaPV

3Pa\bcPSc

5aP]ZUdacP\<PX]

Centralstation 19:00 PeterLicht: Das Ende der Bschwerde Galerie C.Klein 17:00 Norbert Grossmann und Freunde - Erste musikalische subversive PrivatauffĂźhrung Staatstheater Darmstadt 11:00 Soli fan Tutti

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 19:00 Alex Max Band

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 11:00 Oh, wie schĂśn ist Panama / nach Janosch 18:00 Kein Dinner fĂźr SĂźnder / KomĂśdie von Edward Taylor halbNeun Theater 19:30 â&#x20AC;&#x17E;Durch den Wind - und wieder zurĂźckâ&#x20AC;&#x153; Prinz-Emil-SchlĂśsschen 11:00 Kasperle lernt zaubern ab 3 Jahren / Puppentheater 15:00 Kasperle lernt zaubern ab 3 Jahren / Puppentheater Staatstheater Darmstadt 18:00 Die lustige Witwe 18:00 Romeo und Julia 18:00 Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? 20:00 Nichts SchĂśneres

The English Theatre 20:00 Poetry Slam / Dead or Alive

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Centralstation 17:00 Netzwerker - Tag in der Centralstation 20:00 Yoga fĂźr Darmstadt mit Eugen Lambertz Oetinger Villa 19:00 A- CafĂŠ + VokĂź Prinz-Emil-SchlĂśsschen 15:00 Grosser BĂźcherflohmarkt

!# 3XT]bcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc Jagdhofkeller 20:30 Catherine Le Ray singt ,,Barbaraâ&#x20AC;&#x153;

;X]ST]UT[b Ye Old Carriage Inn 20:30 Karaoke - Wettbewerb

5A8II3Pb<PVPiX] ! !


ZP[T]STaQTfTVd]Vb\T[STa

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Schlosskeller 20:30 Kulturhäppchen - das Kosmische Bla: Improetry Staatstheater Darmstadt 18:00 Theaterfßhrung

!$ <Xccf^RW \dbXZ 3Pa\bcPSc Centralstation 20:00 Savina Yannatou & Primavera en Salonico

_Pach 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 21:00 Frischzelle

QÂ?W]T

Q�W]T 3Pa\bcPSc Die KomÜdie Tap 20:15 Kein Dinner fßr Sßnder / KomÜdie von Edward Taylor Staatstheater Darmstadt 20:00 Aus John Dews Plattenschrank 20:00 Nachtgeschichte 22:00 Fräulein Else

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc MathildenhÜhe 19:30 Kßnstlergespräch und Performance - A CUTLET VAUDEVILLE SHOW Staatstheater Darmstadt 15:30 Theaterfßhrung fßr Familien

!&

5aP]ZUdacP\<PX]

!% 3^]]TabcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 21:00 Karaoke Night Sausalitos 18:00 Bene Delmann Staatstheater Darmstadt 20:00 5. Kammerkonzert

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 20:00 The Original USA Gospel Singers & Band

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 21:00 DJ Chromo präsentiert: Unglaubliche Schallplatten Folge 7: No Hit Wonders! Goldene Krone 22:00 Fachschaftsparty Chemie Hollywood 22:00 Student Night - Champus Campus / Eintritt Frei!!! Magenta Club 21:00 Studance - Best of Different Styles Musikpark Darmstadt 22:00 Ladylike - freier Eintritt fßr Frauen Schlosskeller 22:00 Basement Grooves Tapejam

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Club - Therapie 5A8II3Pb<PVPiX] ! !

;X]ST]UT[b Ye Old Carriage Inn 21:00 Classic Kutsch

<Â?W[cP[

3Pa\bcPSc

The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

Centralstation 20:00 Savina Yannatou & Primavera en Salonico

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 23:00 The Zoo - Mixed, not mashed

QÂ?W]T

5aTXcPV

\dbXZ

Biergarten Dieburg 22:00 Floor 1: ASP - Party 22:00 Floor 2: Im Rhythmus bleiben...

Steinbruch Theater 21:00 All you need is Party Rock, Pop & Dance

Die KomĂśdie Tap 20:15 Kein Dinner fĂźr SĂźnder / KomĂśdie von Edward Taylor Staatstheater Darmstadt 19:30 Woyzeck

b_TRXP[

3XTQdaV

;^abRW Sapperlot Theater 20:30 Heinrich Pachl - Das Ă&#x153;berleben

3Pa\bcPSc

3Pa\bcPSc

Huckebein 22:00 Ă&#x153;30 - Party Magenta Club 22:00 Flash for Fantasy - Florian Meindl MusikBar Rabe 22:00 Weekend Warmup mit Jay Jay Musikpark Darmstadt 22:00 Kiss me Darmstadt - Internationale Top Djs & Live Acts NachtcafĂŠ 23:00 Friday Night Fever / Best of Dance & House

RWP]b^]b

A^\h7PPV CWTPcTaBP__Ta[^c ;^abRW!"DWa FĂźnfzig Jahre â&#x20AC;&#x201C; Im schnelllebigen Showbusiness ist das eine halbe Ewigkeit! Vielleicht ist die Sängerin, Schauspielerin, Tänzerin Romy Haag deshalb so faszinierend und facettenreich. Zum BĂźhnenjubiläum kommt die Niderländerin nun live nach Lorsch. 8]U^bCXRZTcb) %!$ (&$"'

Die KomĂśdie Tap 20:15 Kein Dinner fĂźr SĂźnder / KomĂśdie von Edward Taylor halbNeun Theater 20:30 â&#x20AC;&#x17E;Eine sichere Bank - Das unbezahlbare Programmâ&#x20AC;&#x153; Neue BĂźhne Darmstadt 20:00 The Purple Rose of Cairo Staatstheater Darmstadt 19:30 Die lustige Witwe 19:30 Der Turm 20:00 Sandmann 23:00 läd naid sĂźrpries TM-Darmstadt 19:30 David Lynch: Doku Ăźber Meditation, Kreativität, Frieden

1T]bWTX\ PiPaPo-Kellertheater 20:00 Jakeâ&#x20AC;&#x2DC;s Frauen von Neil Simon

TgcaPcX__

fffbP__Ta[^ccWT PcTaST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 20:30 Daily Friday - The never ending Rockshow Jagdhofkeller 20:30 En Haufe Leit -Jatzmussigg Jazzinstitut 20:30 Bessunger Jam Session - opener: JĂźrgen Wuchners School Jazz Projekt Schlosskeller 22:00 LIVE und im Keller - OOZING GOO + Electic Moon

_Pach 3Pa\bcPSc Goldene Krone 20:00 Karaoke mit Stritti 21:00 Darkest Horizon + 7 Gates + All will know 22:00 Rebellious Jukebox mit dem Woog Riots DJ-Team Hollywood 22:00 Sex on the Beat! - Die geilste Party des Monats!

!  

bRWPdb_XT[

CWT^S^a5^]cP]T 4UUX1aXTbc E^abcT[[d]V! 9P]dPa k ("DWak:[TX]Tb 7PdbFTXcTaTE^a bcT[[d]V #9P]dPak ("DWa Theodor Fontanes bekannter Romans des Realismus Ăźber ein Frauenschicksal neu fĂźr die BĂźhne bearbeitet. 8]U^bCXRZTcb) % $ !' % fffbcPPcbcWTPcTa SPa\bcPScST

Peter Licht 22. Januar 2012 06.01. Bedroomdisco 11.01. Titanic Boygroup 13.01. Herbert Knebel 13.01. Verruchte Nacht: Electro-Swing-Party 14.01. High Five 19.01. Rainald Grebe (Staatstheater Darmstadt) 20.01. 1 Pfund Shaqua 20.01. Disco 45 â&#x20AC;&#x201C; still alive 21.01. The Lonely Hearts Club Band 25.01. Savina Yannatou & Primavera en Salonico 28.01. Rafael CortĂŠs 02.02. Marc Sinan 03.02. 32. Dichterschlacht 03.02. TechAttack 05.02. Martin and James 06.02. Gisbert zu Knyphausen & Band 09.02. Mark Turner Quartet 10.02. Niels Frevert 10.02. Milchclub Boys 17.02. Harounâ&#x20AC;&#x2122;s 50s Club 24.02. Jess Jochimsen 24.02. Get up and Boogie! feat. DJ Friction 25.02. FĂźnf vor der Ehe 26.02. TV Noir Konzert mit Moritz Krämer & We Invented Paris 06.03. BOY

F O R M A L I N. D E

QÂ?W]T

Jeden Samstag: Mellow Weekend FĂźr jeden Geschmack die richtige Party!

CENTRALSTATION/IM CARREE/DARMSTADT TICKETS ZUM AUSDRUCKEN WWW.CENTRALSTATION-DARMSTADT.DE HOTLINE: (0 61 51) 3 66 88 99 RMV-KOMBITICKET: WWW.ZTIX.DE/RMV

#"


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa \dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

QÂ?W]T

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

6aXTbWTX\ BĂźrgerhaus St. Stephan Griesheim 20:00 Winkti-Winktja - Kabarett-Lieder und -Szenen mit Gundula Schneidewind

6a^Â&#x2022;D\bcPSc Stadthalle 20:00 SchlossRevue

;^abRW Sapperlot Theater 20:30 Romy Haag - Everybody Knows

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Centralstation 17:00 Architektursommer Rhein-Main 2011: RĂźckblick und Zukunftsvision

!' BP\bcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 20:30 Lauder! HerrngartencafĂŠ 21:00 Funky Family der absolute Party Sound, bis das Cafe groovt

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 19:00 GĂśtz Widmann

3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 15:30 Lars - Der kleine Eisbär nach Hans de Beer 20:15 Kein Dinner fĂźr SĂźnder / KomĂśdie von Edward Taylor halbNeun Theater 20:30 â&#x20AC;&#x17E;Denk Emolâ&#x20AC;&#x153; Neue BĂźhne Darmstadt 20:00 The Purple Rose of Cairo Staatstheater Darmstadt 19:30 Orpheus und Eurydike 19:30 Das Ende des Regens 20:00 Der Mann, der mit Jimi Hendrix tanzte

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 20:00 Bindannda!, Badesalz The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

;^abRW Sapperlot Theater 20:30 Phillip Weber - Futter - Streng verdaulich

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Centralstation 10:00 Gepäckaufbewahrung in der Centralstation 10:00 Architektursommer Rhein-Main 2012: Architektursommer in Darmstadt 15:30 1. Fussball-Bundesliga in der Lounge 20:00 Rafael CortÊs: Parando es Tiempo

!( B^]]cPV

;X]ST]UT[b Ye Old Carriage Inn 20:00 LIVE Musik

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Underground Evolution

##

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Bioversum Kranichstein 14 + 15:30 Besucherlabor fĂźr Familien mit Kindern (6-10J) - Warum Enten auf dem Eis nicht festfrieren Centralstation 11:30 + 14:30 theater monteure : federfein und kratzebein 12:00 Kindersachenflohmarkt

" <^]cPV _Pach <Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Rock, Dance & OldieMonday mit DJ Gun

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Centralstation 17:00 Netzwerker - Tag in der Centralstation

3XT]bcPV

_Pach 3Pa\bcPSc

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 18:00 The Who´s Tommy

"

ATX]WTX\ Weinhof Reinheim 21:00 Live Tioz

Centralstation 22:00 Mellow Weekend: Shamirs B-Day mit den DJs d Ander und Shamir Liberg Goldene Krone 20:00 Der Ramschladen + Gorilla Radio 21:00 Pre - Springbreak Rocknight mit DJ GĂźnni und DJ JĂźrgen 21:00 Pre - Springbreak Rocknight mit DJ GĂźnni und DJ JĂźrgen 21:00 Ethon Bill 22:00 Diskothekerkollektiv Rote Nadel Hollywood 22:00 All you can dance @ dirty club :-) mit Dj LEXx Huckebein 22:00 Saturday Finest all time greatest Magenta Club 22:00 â&#x20AC;&#x17E;Golden Ageâ&#x20AC;&#x153; Hip Hop, R&B, Dancehall & Soul MusikBar Rabe 22:00 Bar Dancing mit Daniel Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever - All you need is Party NachtcafĂŠ 23:00 Saturday Clubnight Strictly House Ponyhof 22:00 Externe Ponyhofparty in der Weststadtbar Schlosskeller 22:00 70er80er Party

18:00 Kein Dinner fĂźr SĂźnder / KomĂśdie von Edward Taylor halbNeun Theater 15:00 â&#x20AC;&#x17E;Norbert Nordpolâ&#x20AC;&#x153; Staatstheater Darmstadt 18:00 Der Theatermacher / Der Raub der Sabinerinnen 18:00 Die Goldberg-Variationen 21:00 Das kunstseidene Mädchen

\dbXZ

YPiid]S

0[X=TP]STa 7T[\dc7Pcc[Ta 1Tbbd]VTa :]PQT]bRWd[T30 !DWa Mit ihrer Band präsentieren die Beiden einen Abend von rasantem Jazzrock ßber atmosphärische Klänge bis hin zu fetten Grooves. 8]U^bCXRZTcb) % $ % %$ fffZ]PQT]bRWd[T ST

\dbXZ 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 20:00 Ali Neander & Helmut Hattler / Rockjazz Staatstheater Darmstadt 11:00 1. Familienkonzert Moldau und Meereswogen 16:00 1. Familienkonzert Moldau und Meereswogen

\dbXZ 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 11:00 Schulkonzert - Moldau und Meereswogen

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 19:30 Die lustige Witwe 20:00 Welche Droge passt zu mir

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 19:30 The Who´s Tommy

;^abRW Sapperlot Theater 20:30 Kultursalon - Speakers Corner - Offene BĂźhne

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Schlosskeller 20:30 Kulturhäppchen - Denkmodul V: Nacht der Philosophie

6TUx[[c\Xa

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Centralstation 11:30 + 14:30 theater monteure: federfein und kratzebein Musikalisches Theaterspiel Die KomĂśdie Tap 11:00 Das Sams - Eine Woche voller Samstage

fffUPRTQ^^ZST UaXii\PVPiX]

5A8II3Pb<PVPiX] ! !


9P]dPa! !kfffUaXiiSPa\bcPScST

QTfTVd]Vb\T[STaZ[TX]P]iTXVT]

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

BXTbdRWc8W] Erotischer Leckerbissen pur! RUTH 39J. privat Haus und Hotel diskret besuche. 01775792028 DA Hessen AuĂ&#x;ergewĂśhnliche Entspannungsmassagen fĂźr Herren, die das Besondere lieben von Mo-Sa 10-19 Uhr in Wiesbaden. Tel: 06114620301 Liebesfähige Sie, 46, bl., mollig, weibl. u. frĂśhlich sucht Mann mit Herz, Verstand u. Lebensfreude, BMB an find-you@gmx.de Neues Jahr, neues GlĂźck! Der Start in eine schĂśne Zukunft beginnt, wenn du +/- 50 J., ab 180 und NR bist. Du solltest mit beiden Beinen fest im Leben stehen und dein Herz am rechten Fleck haben. Magst du kurze, blonde Haare, sind 49/ 170/ 66 ok? Dann lass und das GlĂźck herausfordern. FFM3250646 Frankf. Mädche mit dem Herz aufâ&#x20AC;&#x2DC;m rechten Fleck sucht Bub zum Pferde stehlen. Du solltest ehrl., gepfl., sportl.-aktiv und aussehend, ungeb. u. kein Stubenhocker sein. HĂźbsches Ich, 39 J., 173, schlank, ohne Kinderw. freue mich auf gemeins. Untern. uvm. 0178-1970980 Aufgeschlossene, aktive Frau 36, freut sich auf einen ebenfalls aktiven Mann, der gerne zu Konzerten, ins Kino, in Clubs zum Tanzen, Inline skaten, wandern und Essen geht, oder auch Spieleabende zu Hause und gemeinsames Kochen genieĂ&#x;t. amymarylou@ googlemail.com Du hast wenig Erfolg bei Frauen oder traust dich nicht? Du hältst dich auf dem Gebiet fĂźr unbegabt? Du hältst dich fĂźr unsexy, uninteressant... oder uncharmant - und bist es gar nicht? Was ist COOL, was ist UNCOOL? Weiblicher â&#x20AC;&#x17E;Date Doctorâ&#x20AC;&#x153;, 38, erfahren, mit viel Geduld, coacht dich - 18 bis 98 Jahre - bis ins (fast) letzte Detail, macht dich rendezvoustauglich und fit fĂźr deine nächsten Versuche, eine Frau anzusprechen! Das gibt es zwar nicht ganz umsonst - ist aber immernoch effektiver, als die nächste Videokabine aufzusuchen oder wieder mal etliche Drinks vergebens zu spendieren! Du brauchst jetzt einfach nur noch den Mut, an deinen Coach zu schreiben... an: dein-date-doctor@gmx.de Sie 27 J. sucht Mann fĂźr erotische Treffs. Geld nehm ich keins! Sympathie zählt. Pv (0178) 5503456 bitte keine SMS www. brd-ladies.de

4abdRWcBXT Meister Proper, 36 J., 170, sportl. Figur, NR, kinderlos, fest. Job sucht kleine Knuddelmaus zum kennenlernen. Kein Sex! edhunther@ yahoo.de oder Tel 0178-9162213 Ich suche einen Engel, welcher mit mir ins neue Jahr starten mĂśchte. Ich bin 1,90 groĂ&#x;, 90 kg, schlank und aus Ffm. Wenn du dich angesprochen fĂźhlst melde dich. Freu mich von dir zu hĂśren. GruĂ&#x; Kai. 01628252929 - Bitte keine Sms. Keine Beziehung, sondern eine Niveau-Freundschaft suche ich. Ich bin 55/182, Amerikaner, Man of Color, berufstätig (med) und mĂśchte Sie fĂźr eine Niveau Freundschaft, aus der sich bei gegenseitiger Sympathie eine Partnerschaft entwickelt, kennenlernene. FĂźhlst du auch so, dann schreibe mir etwas Ăźber dich und ich schreibe gerne zurĂźck. BmB, Email: NoFakesOnlyHonesty@yahoo.de 2012 wird unser Jahr! Ich (m., 33, blaue Augen) wĂźnsche mir dich (w., lustig, hĂźbsch u. treu) zum Aufbau einer harmonischen Beziehung. BmB FFM3250645 5A8II3Pb<PVPiX] ! !

Klein und dick ist bekanntlich der Frau ihr GlĂźck. Netter Mann, 48 J., 172/ 90, gesch., liebevoll, treu, zärtl. und einfĂźhlsam sucht aufrichtige Beziehung mit Tiefgang und auf AugenhĂśhe. Doch gibt es Situationen, wo ich mich gerne einer Frau unterwerfe: Denn welche Frau mag es nicht, wenn Mann ihr die Fussnägel lackiert? FFM3250648 Striptease am Kamin! Du ziehst dich gern mal fĂźr andere aus? Wir freuen uns auf Dich! kaminlust@web.de Su. dich (29-39) mit Kinderw. fĂźr immer egal ob Akad. oder nicht. Bin 42/ 186/ 81, treu, nett, Akad. 0151 - 40303664, c1gegenc4@web.de Abenteuer 2012. Stier (56/ 190cm/ 85 kg) sucht eine mutige, lustige, positive Lady als Beifahrerin im Wohnmobil durch Westkanada fĂźr ca. 2 Mo. - Verlängerung mĂśglich. BmB FFM3250649 Single, 31, schlank sucht reifere Sie zum kennenlernen! Wenns passt, gerne feste Beziehung. Trau dich! Gerne mit Bild. FFM3250650 Gentleman, 67, NR, vital sucht intime Freundin. Tel. 015223575765. Bitte keine Sms. 2012 Heart reloaded? Attr., intel. Lady v. 50j. Ihm, humorv. f. span. n. alltgl. Bez. ges. ewg. Treue? Viell. Genuss o. Reue? Sicher 0160/ 97254950. Keine Lust mehr Kinokarten alleine zu kaufen? 39/ 181/ 85, attr., ohne BBB freut sich auf dich. Dann melde dich 0173 2656773. AuĂ&#x;ergewĂśhnliche Frau gesucht fĂźr gemeinsame Zukunft mit Herz. Verstand, Humor!, Zärtlichkeit, Romantik und Vertrauen sollten fĂźr sie keine FremdwĂśrter sein! Ich mag weibliche Rundungen! Ich, 53 J./172 cm, NR., vielseitig interessiert, kreativ tätig, humorvoll, zärtlich, spontan und... Tel.Nr. 0160 97932936, holly19581@web.de Dom. Er 60/165, sucht dev. Sie. Brave Mädchen kommen in den Himmel, bĂśse und unerzogene kommen zu mir. Ruf mich an, Sofort! 015123270580, nur Ffm. Attraktives Paar, tolerant, seriĂśs mit Niveau su. Paar/ Sie od. jungen Ihn fĂźr Freundschaft, Freizeit, Erotik udgl.. 0157 88365888 Attraktiver Mann, 60, seriĂśs, groĂ&#x;zĂźgig, zärtlich u. romantisch su. Frau, gerne verh. od. mollig zum genussvollen VerwĂśhnen. 0177 4562435 Ich 31 J., 180, 65 Kg, dunkelblonde Haare und blaue Augen suche ein nettes Mädel zum Verlieben im Alter 20-30. Tel: 015150538564 Daniel Jugendlicher Typ, 35J./ 1,80m/ schlk./ dkbld./bl. Augen, mit sĂźĂ&#x;em Knackpo, jĂźnger aussehend. Suche eine Frau f. eine zärtliche Freundschaft. Keine ONS!!! Sympathie entscheidet, nicht Alter oder Aussehen. (0163) 273 283 6 o. jugendlichersingle@ web.de.

BXTbdRWcBXT Sie, 55, 1,67, schlk., Akademikerin, originell, facettenreich, Katzenmama, naturlieb su. fem. Sie mit Tiefgang, gerne Ausländerin, Farbige. FFM3250647

4abdRWc8W] Sportlicher 35 Jähriger sucht Ihn fßr gelegentliche Treffen. FFM3250644 Afrikaner bis 36, muskulÜs, gepierct von Ihm gesucht. Tel. 0178/ 6690505

Er, 50, 168, 63 sucht dominanten Ihn fßr Treffen bei dir. Stehe oral zur Verfßgung und bin gehorsam. Bitte Mail an: glut69@ hotmail.com Lust? auf erot. diskrete Treffs bei mir. Du x-35J. Bi/Anfänger, Sßdländer. Ich (36/1,80/74) F/OF/ HU. Tel: (0176) 600 157 93.

F^W]T] 2-Zi, 58 qm, KĂźche, Bad in Offenbach - City. Ruhige Sackgasse direkt am BĂźsingpalais, nah am Main, an FuĂ&#x;gängerzone und SBahn. 3. OG mit Fahrstuhl, kein HH. Miete 410 ,-- zzgl. 110,-- NK und 3 MM Kaution. Frei ab 1.12. evtl auch frĂźher. Telefon: 0171 4870 831

:5I KFZ Ankauf aller Fabrikate. Sofort Barzahlung! 0171 4870 831 Citroen-Peugeot-Renault Reparaturen und Ersatzteile. TĂ&#x153;VAU, Bremsen/Auspuff, alle PKW. Berlinerstr. 256, 63067 Offenbach, FVS GmbH, (069) 88 35 66.

0[[Ta[TX Bi?-Oh-Logisch: informeller Stammtisch fĂźr bisexuelle Menschen: 1.Mi/Monat in FFM, Eckhaus, Bornheimer Landstr.; 4.Sa/Monat in MZ, Bar jeder Sicht, Hint. Bleiche 29, je 19 Uhr. Werner: 0611-598947, Petra: 06131678332, Hartmut: 0160-94471764, www.bine.net Junger gemischter Chor sucht junge Leute, die Lust haben, mit uns moderne songs zu singen, Tel 0611-1898653 TanTra Massage fĂźr Frauen, Männer und Paare. Fr., Sa. und So. ab 11 Uhr. Info 0151 / 14336647 Ich suche jemanden, der tierlieb ist und auf meine Katze aufpasst, wenn ich mal verreise. Es handelt sich dabei um eine europ. Kurzhaarkatze mit dem Namen Lilly. Im Raum Frankfurt. 01628252929. (Bitte keine Sms) Tenorsaxophonistin (50 J.) sucht Funk/ Soul Band. Ich spiele seit 26 J. Sax. Tel: 0171 - 4572006 Nette Leute zum Weggehen in Ffm, Darmstadt und Umgebung gesucht. Bin 36, w. und tanze gern ( Elektro/ House/ Alternative). Auch Inline skaten, Rad fahren und wandern mag ich, sowie Kino (sehr gerne Filme in der Originalversion) und lecker Essen gehen. Wer kommt mit? College_84@web.de Halle/ Garage/ Scheune zum Schrauben gesucht! Ich suche eine Halle/ Garage/ Scheune zum Schrauben zur monatlichen Miete im Raum Wiesbaden. Einrichtung etc. habe ich alles. 01773130621. Hallo, wir zwei (w/28J & w/34J) suchen aufgeschlossene Mädels zw. 26 u. 40 J. fĂźr Freizeitaktivitäten (Clubs, Essen gehen, AusflĂźge etc).Es wäre schĂśn, wenn sich eine kleine Mädelsgruppe a la â&#x20AC;&#x17E;Sex in the Cityâ&#x20AC;&#x153; entwickeln kĂśnnte. Wir sind groĂ&#x;e berufliche Powerfrauen, Singles, die weltoffen sind und SpaĂ&#x; am Leben haben. Bitte Email an: laspinosa@gmx.de Wir feuen uns auf Euch! Die zarteste Versuchung seit es Massagen gibt: EinfĂźhlsame Hände verwĂśhnen dich und bringen Entspannung- FĂźr Sie, FĂźr Ihn. Telefon: 0157/ 38692226 Moving Pictures Videoaufnahmen: Wir filmen,schneiden und vertonen Ihre Hochzeit u.v.m.Tel.: 0163 / 315 388 4

ETaZPdUT] Buffet, Kommode u. Standuhr, Jugendstil, gut erhalten, sowie hangeknĂźpfter Nepal Tibeter 2X3m Farbe rot, wegen Umzug zu verkaufen. Tel. 06031/1689351.

:[TX]VTfTaQT Atelier unartiX atelier fßr artige und unartige fotografie hast du genug vom gewÜhnlichen, willst du endlich bilder von dir, aufregend anders, sinnlich-erotisch ?! wir setzen dich richtig in szene mit viel zeit und einfßhlungsvermÜgen. auch portrait, bewerbung, kids oder schau einfach unter www. unartix.de 069/85700525 oder 0179/1142573 Bßroräume ab 21 qm fßr Grßnderfirmen, gßnstige Mieten. Empfang, Besprechungsräume, Kopierer etc. vorhanden. www. wirtschaftsfÜrderung-frankfurt.de MAKE UP und HAIRSTYLING Gut aussehen? Kein Problem! Gemeinsam entwickeln wir ein auf Ihren Typ zugeschnittenes Image oder Ihr persÜnliches Erscheinungsbild fßr Hochzeit, Bälle und Events (Special Effects)! Marion Weikl, Maskenbildnerin, Tel.: (069) 59 26 97, mobil: (0172) 99 59 420 WAXING BRASIL ENTHAARUNG m/w www.enthaarungfrankfurt.de, 0160-4115443 Suely aus Brasilien Sie brauchen mehr Farbe, Licht, Effekte? Biete malerische, lichtechte Wandgestaltung in Schwamm- und Wischtechnik. Kostenlose Beratung: Ahlers, Tel.: (06078) 42 65

348=4:;48=0=I4864 8=5A8II30B<060I8=5tA30A<BC03C Kleinanzeigen aufgeben: FĂźllt den Coupon bitte vollständig und gut leserlich aus. Das erleichtert uns die Arbeit und garantiert euch, dass die Kleinanzeige korrekt gedruckt wird. Danach schickt oder faxt ihr uns die Anzeige. Brief: FRIZZ Das Magazin, Wilhelminenstr. 7a, 64283 Darmstadt Fax: (0 61 51) 91 58-58 Chiffre: ChiffregebĂźhren: 5,â&#x20AC;&#x201C; EUR. Bei Chiffre-Anzeigen werden die Zuschriften gebĂźndelt und einmal wĂśchentlich Ăźber einen Zeitraum von 6 Wochen zugestellt. Antworten auf Chiffre: Schickt den Antwortbrief an uns und schreibt deutlich die Chiffre-Nummer auĂ&#x;en auf den Umschlag. Zur VerĂśffentlichung eurer Adresse oder Telefonnummer bei Kleinanzeigen ohne Chiffre benĂśtigen wir eine Kopie der zugehĂśrigen Telefonrechnung.

A D 1 A 8 : QXccT]daTX]TAdQaXZP]ZaTdiT] ?aXePcT:[TX]P]iTXVT]  ITX[T]_PdbRWP[ ¸`YTSTfTXcTaTITX[T!¸` BXTbdRWc8W]

4abdRWcBXT

0[[Ta[TX

4abdRWc8W]

BXTbdRWcBXT

6aÂ?Â&#x2022;T

ETaZPdUT]

9^Qb

:5I

:PdUT]

ATXbT]

:[TX]VTfTaQT

F^W]T]

:dabT

6TfTaQ[XRWT:^]cPZcP]iTXVT]  ITX[T]_PdbRWP[$¸` YTSTfTXcTaTITX[T ¸`

6TfTaQ[XRWT:[TX]P]iTXVT]  ITX[T]_PdbRWP[!$¸` YTSTfTXcTaTITX[T$¸`

2WXUUaT0]iTXVT$¸` idbxci[XRW 0 = I 4 8 6 4 = C 4 G C   ITX[T]u ITXRWT]

ATXbT] Skilanglaufen direkt vorm Haus auf sonnigem Hochplateau, Leutasch, 11.-18.Feb. + 18.25.Feb., 379 Euro, Ski Alpin 11.18.März, Nendaz/Verbier. Aug./ Sept.: Wandern in der Schweiz. Infos: 0611-809093, www.skiundwandern.de Segelwochenende fĂźr Frauen: Der Verein Die Seglerinnen e.V. organisiert wieder ein Jollensegeln Ăźber das lange Himmelfahrtwochenende (16.-21. Mai 12) in Heeg/NL. Detailinfos unter www. seglerinnen.de u. info@seglerinnen.de Nettes kleines Ferienhaus fĂźr 2-3 Personen auf Mallorca zu vermieten. Nähe Porto Christo, an schĂśner Bucht (5 min. zum Strand) gelegen. 40,- Euro pro Tag VB. Näheres unter Tel.: (069) 46 49 73. Bildungsurlaub 2012 - Natur, Ă&#x2013;kologie, Politik Exkursionen zu FuĂ&#x;, mit dem Rad und/oder Kanu durch ausgesuchte Nationalparks und Naturschutzgebiete: Ardèche, Costa Rica, Hallig LangeneĂ&#x;, Kellerwald, Kleinwalsertal, Languedoc, Niederlausitz, RhĂśn, RĂźgen, TaubergieĂ&#x;en. HĂśchster Bildungsschuppen, KĂśnigsteiner Str. 49, 65929 FFm, Tel:069/311992, Fax 069/333947, bildungsschuppen@t-online.de, www.bildungsschuppen.de Segeln in den schĂśnsten Revieren der Welt. Zu jeder Jahreszeit. Auch o. Segelkenntnisse! www. arkadia-segelreisen.de Tel: (040) 28 05 08 23.

Bitte in Druckbuchstaben ausfĂźllen oder Ausdruck des Textes beilegen. Unleserliche Texte und Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoĂ&#x;en oder zu einer kriminellen Handlung auffordern, werden von uns nicht verĂśffentlicht. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verlages. VerĂśffentlichungsrechte behalten wir uns vor.

0D5 CA 06 6 4 14A

Name & Vorname oder Firma

StraĂ&#x;e, Nummer

PLZ, Ort

Telefon, E-Mail

Datum, Unterschrift

I 0 7 ;D = 6BF 4 8B 4

:;48=0=I4864= 0==07<4B27;DBB 541AD0A)! 

6TbP\cQTcaPVX]4da^ 1Pa

BRWTRZ

:dabT Grundlagentraining fĂźr Laienschauspieler von Theaterpädagogin in GroĂ&#x;-Umstadt, Tel: 061629435230.

Kontonummer, BLZ

Kontoinhaber, Unterschrift

1P]ZTX]idVPQ%¸`


UaXiieTa[^bd]V

fffUaXiiSPa\bcPScST

CWT1dbcTab

eTa[^bd]Vb_XT[aTVT[]

X\_aTbbd\

$ 1PcbRWZP__55< BcXRWf^ac)1dbcTab

Spiel mit! Und so gehtâ&#x20AC;&#x2122;s: Einfach eine Postkarte mit dem Stichwort an die Redaktion oder eine E-Mail mit dem Stichwort an verlosung@frizz-darmstadt.de schicken oder FRIZZ-Facebook-Fan werden unter: www.facebook.de/frizz.magazin und online teilnehmen! Bitte den jeweiligen Einsendeschluss (ES) beachten.

Von ihrer Tour im FrĂźhjahr durch den Dschungel Venezuelas haben die 10 einige brandbeschleunigend heiĂ&#x;e Ska-Serenadas mitgebracht FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets. 4B)! 

30B<060I8=5tA30A<BC03C 30B<060I8=5tA30A<BC03C

Verlag Birgit Adler, FRIZZ Media & Marketing Darmstadt Wilhelminenstr. 7a, 64283 Darmstadt Zugleich auch ladungsfähige Anschrift fĂźr die im Impressum genannten Verantwortlichen und Vertretungsberechtigten. WilhelminenstraĂ&#x;e 7a, 64283 Darmstadt Postfach 110307, 64218 Darmstadt Telefon: (06151) 9158-10, Fax: (06151) 9158-58 Internet: www.frizz-darmstadt.de Facebook: www.facebook.de/frizz.magazin Verlags- und Anzeigenleitung Birgit Adler (v.iS.d.P.) (06151) 9158-10, e-mail: birgit.adler@frizz-darmstadt.de

3XTcTaCW^\Pb:dW]

5XSS[TaÂźb6aTT]

0\X]P5XVPa^eP

" 9PWaWd]STacWP[[T55< BcXRWf^ac):dW]

' 1PcbRWZP__55< BcXRWf^ac)5XSS[Ta

!! BcPScZXaRWT30 BcXRWf^ac)5XVPa^eP

â&#x20AC;&#x17E;Dieter Thomas Kuhn & Band machen sĂźchtigâ&#x20AC;&#x153; meint Kuhnâ&#x20AC;&#x201C;Manager Marc OĂ&#x;wald. â&#x20AC;&#x17E;Wer einmal da war, kommt nicht mehr los davon.â&#x20AC;&#x153; FRIZZ verlost 3 x 2 Tickets. 4B)( 

Mit Fiddlerâ&#x20AC;&#x2DC;s Green meldet sich Deutschlands Institution in Sachen Irish Independent Speedfolk meldet sich zurĂźck. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets. 4B)# 

Die Jazzpianistin wird gemeinsam mit ihrem Sextett die Reihe â&#x20AC;&#x17E;Live! Dutch Ladies of Jazzâ&#x20AC;&#x153; in der Stadtkirche erĂśffnen. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets. 4B) & 

Redaktion Leitung FRIZZ Media & Marketing Darmstadt (06151) 9158-10, e-mail: redaktion@frizz-darmstadt.de Musik, Live, Club Benjamin Metz (BM) e-mail: benjamin.metz@frizz-darmstadt.de Bßhne, Politik, Sport Thomas Herget (TH) e-mail: thomas.herget@frizz-darmstadt.de Kommunal, Kolumne Stefan Zitzmann (SZ) e-mail: stefan.zitzmann@frizz-darmstadt.de Glosse Thea Nivea (TN) e-mail: thea.nivea@frizz-darmstadt.de Comedy BjÜrn Lautenschläger (BL) bjoern.lautenschlaeger@frizz-darmstadt.de Sport Thomas ZÜller (TZ) thomas.zoeller@frizz-darmstadt.de Handmade Fotos: Christoph Pabst Internet, Facebook, Termine, Kleinanzeigen Josephine Adler e-mail: josephine.adler@frizz-darmstadt.de (06151) 9158-10, e-mail: termine@frizz-darmstadt.de kleinanzeigen@frizz-darmstadt.de

1TSa^^\SXbR^8]SXTeb4[TZca^

CWT;^]T[h7TPacb2[dQ1P]S

% 2T]caP[bcPcX^]30 BcXRWf^ac)1TSa^^\

!  2T]caP[bcPcX^]30 BcXRWf^ac);^]T[h

Ein Clubabend ganz im Zeichen von exzentrischem Indierock, knarzendem Elektroclash und cheesy Indietronic-Klängen bis zum Morgengrauen. FRIZZ verlost 3 x 2 Tickets. 4B)" 

Mit ihrem genialen Beatles-Tribute bringen The Lonely Hearts Club Band das OriginalgefĂźhl in Perfektion auf die BĂźhne FRIZZ verlost 3 x 2 Tickets. 4B) % 

Anzeigen Narine Hovhannisyan, (06151) 9158-11 email: narine.hovhannisyan@frizz-darmstadt.de Rainer Henning, (06151) 9158-16 email: rainer.henning@frizz-darmstadt.de Marita Duchow, (0174) 9000652 email: marita.duchow@frizz-darmstadt.de Produktion & Layout FRIZZ Media & Marketing Darmstadt Druck Druckhaus Main-Echo GmbH & Co. KG Weichertstr. 20, 63741 Aschaffenburg Vertrieb Im Eigenvertrieb, ßber alle Anzeigenkunden, Kinos, Gaststätten, Einzelhandel, FH, TU, Bßchereien, CafÊs, Theater, Fritz-Ticketshop, Banken, Reisebßros u.v.m. Nachdruck Alle Urheberrechte fßr Text und Gestaltung liegen beim Verlag oder den jeweiligen Autoren. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags. Veranstaltungshinweise: Fßr die Angaben kÜnnen wir leider keine Gewähr geben. Alle Hinweise auf Üffentliche Veranstaltungen, die uns bis zum 15. des Vormonats, drucken wir nach MÜglichkeit in unserem Veranstaltungskalender kostenlos ab. Haftung Gekennzeichnete Autorenbeiträge entsprechen nicht zwingend der Meinung des Verlags.

7^[XSPh^]8RT !$!B0?0aT]P<P]]WTX\ BcXRWf^ac)8RT

CWaX[[Ta ! 0[cT>_Ta5aP]ZUdacBcXRWf^ac)CWaX[[Ta Die Songs von THRILLER â&#x20AC;&#x201C; LIVE vereinen Jacksons Ăźber vierzig Jahre andauernde Karriere, angefangen bei den ersten Erfolgen. FRIZZ verlost 1 x 2 Tickets. 4B)"  !

#%

Erleben Sie groĂ&#x;e Emotionen, mitreiĂ&#x;ende Musik, modernste Spezialeffekte und professionellen Eiskunstlauf ganz in Ihrer Nähe: HOLIDAY ON ICE ist mit der neuen Produktion auf Tour durch 14 deutsche Städte. Die weltweit beliebteste Eisshow mit mehr als 320 Millionen Zuschauern (GuinnessRekord!) präsentiert die Show SPEED und entfĂźhrt Sie in faszinierende Traumwelten. FRIZZ verlost 3 x 2 Tickets. 4B) " !

Anzeigen- und Redaktionsschluss fĂźr die Ausgabe Februar 2012 ist der 16. Januar 2012. FRIZZ - Das Magazin ist eine eingetragene Marke der FDM Consulting GmbH, Frankfurt. Das Layout ist durch Geschmacksmuster geschĂźtzt.

5A8II3Pb<PVPiX] ! !


%,67'8%(5(,7 )²50,66),7" %$8&+%(,1(325h&.(1*(,67(7:$6)5$8(1%(:(*81*787,00(5*87q:(,66 *$%,:,77.23)6,(,67%(,63257+²%1(5',()$&+)5$8)²5),71(666,&+6(/%67 +š/76,(0,7<2*$*<01$67,.81'3,/$7(6,1)250',(/(,&+7(67(²%81*)²5 6,(q'(,1()5$*(1=8%2'<$1'628/%($17:257(1'$0,7'80,7'(05,&+7,*(1 (48,30(1781'3$66(1'(0287),7,00(5(,1(*87(),*850$&+67

'$5067$'7/XGZLJVSODW] (LQNDXIHQ6WXQGHQIUHLSDUNHQLP 3DUNKDXVDP/XGZLJVSODW]LQ'DUPVWDGW :::63257+²%1(5'(


Unsere nächsten Premieren im neuen Jahr 2012 Orpheus und Eurydike von Christoph Willibald Gluck Premiere 28. Januar 2012 | Großes Haus

Woyzeck von Georg Büchner Konzept Robert Wilson | Musik Tom Waits Liedtexte Kathleen Brennan Premiere 3. Februar 2012 | Kleines Haus

Bier für Frauen von Felicia Zeller Premiere 5. Februar 2012 | Bar der Kammerspiele

Der Mond von Carl Orff Premiere 3. März 2012 | Großes Haus

Adréana Kraschewski in Die lustige Witwe

Karten und Informationen: www.staatstheater-darmstadt.de | Tel. 06151 2811-600


FRIZZ - Das Magazin für Darmstadt - 1 / 2012