Anzeiger

Page 1


Kanton, Verbandsgebiet

Gemeinden

Wir halten Sie auf dem Laufenden über wichtige Publikationen in- und ausserhalb des Anzeigergebietes.

Seite 1

Blickpunkt aus der Region

Interview mit Europameister und Weltcupsieger im Rock’n’Roll.

Seite 5

Stellenangebote und Stellensuche

Spannende Stellenangebote mit neuen beruflichen Herausforderungen. Finden Sie den Job, der zu Ihnen passt. Seite 7

An unsere Inserentinnen, Inserenten Doppelnummer Woche 30/31

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass in der Woche 31

KEIN Anzeiger erscheint.

Kanton Bern

Die Inserate-Annahmestelle bleibt vom 28. Juli bis 2. August 2024 geschlossen. Ab Montag, 5. August 2024 sind wir wieder für Sie da.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme.

Fraubrunner Anzeiger

Verbandsgebiet

Kanton Bern

Verbandsgebiet

Gastgewerbe Schliessungsstunde am 31. Juli und 1. August 2024

Gemeinden

In den Nächten vom 31. Juli auf den 1. August 2024 sowie vom 1. August auf den 2. August 2024 sind die Gastgewerbebetriebe spätestens um 03.30 Uhr zu schliessen. Es sind keine zusätzlichen Überzeitbewilligungen erforderlich (Beschluss gestützt auf Art. 13 GGG).

Kirchen

Regierungsstatthalteramt

Bern-Mittelland

Ladina Kirchen

Regierungsstatthalterin

Eine Bitte...

Werfen Sie Zeitungen nach dem Lesen nicht zum allgemeinen Kehricht!

Gemeinden

Kirchen Fraubrunnen Hundetaxe 2024

Gemäss Art. 13 des kantonalen Hundegesetzes, können Gemeinden für jeden im Kanton Bern gehaltenen Hund eine jährliche Hundetaxe erheben. Die Hundetaxe der Gemeinde Fraubrunnen wurde für das Jahr 2024 auf Fr. 50.– pro Hund festgelegt.

Die Hundetaxe wird mit Stichtag 1. August per Rechnung bei den Hundehalterinnen und Hundehaltern eingefordert. Ausgenommen sind Hunde gemäss Art. 1 Abs. 4 Reglement über die Hundetaxe der Gemeinde Fraubrunnen.

Wir bitten Sie, uns das Halten eines neuen Hundes sowie den Verlust eines bisherigen Hundes mitzuteilen.

Gleichzeitig machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Sie als Halter dafür

verantwortlich sind, die notwendigen Mutationen umgehend an AMICUS zu melden (info@amicus.ch; www.amicus.ch, Telefon 0848 777 100).

Finanzverwaltung Fraubrunnen 142136

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchsteller/in

Schweighauser Bruno und Marlis, Hohlenweg 4, 3308 Grafenried

Projektverfasser

Schweighauser Bruno, Hohlenweg 4, 3308 Grafenried

Standort

Hohlenweg 4, 3308 Grafenried, Parz. 538.4 / 631, Koordinaten: 2605625 / 1214388

Bauvorhaben

Neubau Roundpen mit Überdachung, Bau Überdachung bei Roundpen bestehend, Erhöhung Tierbestand von 12 auf 18 Pferde, nachträgliches Gesuch für Kiesfläche im Erweiterungsbereich der Aussenanlagen mit zwei Rundbogendurchlaufzelten

Nutzungszone G UeO Hohlenweg

Schutzzone

Ortsbildschutzgebiet

Vorgesehene

Gewässerschutzmassnahmen

Gewässerschutzbereich Au: Versickerung Regenabwasser, Bestehender Mistplatz

Hinweis

» Gesuch um vorzeitige Baubewilligung nach Art. 37 BauG

Immobilien Vermietung und Verkauf

Suchen Sie eine Dachwohnung oder eine besonnte Terrasse? Durchstöbern Sie unser Angebot.

Seite 7

» Umgebung geschützte Hecke und schützenswertes K-Objekt

Auflageort

Das Baugesuch liegt bei der Bauverwaltung Fraubrunnen, Dorfstrasse 10, 3308 Grafenried während den Büroöffnungszeiten auf.

Die Unterlagen können zusätzlich auf eBau eingesehen werden. https://www.portal.ebau.apps.be.ch/ public-instances?municipality=20588

Die Einsprachefrist läuft bis und mit 12. August 2024.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie Lastenausgleichsansprüche sind schriftlich und begründet innerhalb der Einsprachefrist im Doppel bei der Bauverwaltung Fraubrunnen, Dorfstrasse 10, 3308 Grafenried einzureichen.

Lastenausgleichsansprüche, die der Baubewilligungsbehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 lit.a BauG).

In Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 35b Baugesetz).

Verfügungen und Entscheide können in Amtsanzeigern oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 35d Baugesetz).

Grafenried, 1. Juli 2024

Bauverwaltung Fraubrunnen 142095

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchsteller

Kaufmann Ernst + Rita, Buuchi 3, 3306 Etzelkofen

Erstellt

Projektverfasser

Schilling Architekt Dietrich, Moosgasse 20e, 3305 Iffwil

Standort

Buuchi 1, 3306 Etzelkofen, Parz. 240

Bauvorhaben

Wohnungseinbau in «Heubühne» der best. Liegenschaft Buuchi 1, Aufstellen einer Wärmepumpe Luft/Wasser, aussenaufgestellt, Dacheindeckung westseitig Ziegel anstelle Welleternit

Nutzungszone Wohnzone 2-geschossig W2

Vorgesehene

Gewässerschutzmassnahmen

Gewässerschutzbereich üB: Trennsystem, ARA Anschluss und Anschluss Regenabwasserleitung bestehend

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass in der Woche 31 KEIN Anzeiger erscheint.

Fraubrunner Anzeiger direkt aufs Mobile

Zu Hause in Ihrem vertrauten Umfeld erbringt unser qualifiziertes und freundliches Personal nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen die folgenden Leistungen:

✓ Grund- und Behandlungspflege

✓ Spezialisierte Pflege

• Psychiatriepflege

• Demenzpflege

• Palliativpflege

• Wundbehandlungen

• Medizinische Fusspflege

• 7x24-h-Pikett

✓ Hauswirtschaftliche und sozialbetreuerische Leistungen

✓ Ergänzende Angebote

• Mahlzeitendienst

• Angehörigenberatung

• SPITEX-24-hNotrufsystem mit SPITEX-Bereitschaft

Offene Stellen

Unsere Teams wachsen stetig.

Daher sind auf unserer Homepage permanent Stellen ausgeschrieben und wir suchen nach zusätzlichen motivierten Mitarbeitenden. Melde dich! Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Zentrum 34, 3322 Urtenen-Schönbühl 031 850 20 85 info@spitex-grauholz.ch www.spitex-grauholz.ch

Anzeigenverkauf

Fraubrunner Anzeiger Bernfeldweg 32, 3303 Jegenstorf

Tel. 031 760 69 60, Fax 031 760 69 70 inserate@fraubrunner.ch und Annoncenagenturen

Verlagsleitung

Gemeindeverband

Fraubrunner Anzeiger

Gino Bonafini, Geschäftsführer, Bernfeldweg 32, 3303 Jegenstorf, gino.bonafini@fraubrunner.ch

Grauholz
HILFE UND PFLEGE, DIE ANKOMMT
Noëmi und Nicolas Kuran-Pellegatta des Rock’N’Roll Club Bern-Buchsi holten sich den EM-Titel und den Weltcupsieg in Main Class Freestyle, der höchsten Kategorie des Akrobatik Rock’n’Roll.

Wichtige Telefonnummern

Notfalldienste

Polizei 117

Feuerwehr | Ölwehr 118

Sanitätsnotruf 144

Die dargebotene Hand (24 Std.) 143

Notrufnummer für Kinder und Jugendliche 147

147 ist 24 Stunden per Telefon und SMS erreichbar und kostenlos Ärzte- und Fr. 3.23/Min. Zahnärzte-Notruf (Festnetz) 0900 57 67 47

Vergiftungsnotfälle 145 Kinosch Notaufnahme für Kinder 031 381 77 81

NAG Notaufnahme für Jugendliche 031 381 79 07

Spitäler

Frauenklinik Bern 031 632 10 10

Inselspital 031 632 21 11

Engeriedspital 031 309 91 11

Lindenhofspital 031 300 88 11

Sonnenhofspital 031 358 11 11

Tierspital Bern 031 631 21 11

Hilfe | Beratung

Aidshilfe Bern 031 390 36 36

Anonyme Alkoholiker 0848 848 885

Neues Meeting jeweils mittwochs um 19.00 Uhr im Ref. Kirchgemeindehaus Moosseedorf Al-Anon Familiengruppen für Angehörige von Alkoholkranken 0848 848 843

Alzheimer Bern, Beratungsstelle Demenz 031 312 04 10 Anonyme HIV-Beratung 031 632 63 26 Behindertentaxi

Betax | Tixi Bern 0800 90 30 90

Berner Gesundheit Beratung bei Suchtfragen 031 370 70 70

Blaues Kreuz

Fachstelle für Alkoholund Suchtprobleme 031 311 11 56

CONTACT Stiftung für Suchthilfe 031 378 22 20

Berufsberatungs- und Informationszentrum

BIZ Bern-Mittelland 031 633 80 00 Ehe- | Familienberatung 031 312 10 66

Frauenzentrale Bern

Alimenteninkasso, Rechts-, Budget-, Vorsorgeberatung für Frauen, Männer, Familien 031 311 72 01 Gewalt und Rassismus 031 333 33 40 INFRA Beratungsstelle für Frauen 031 311 17 95

Krebstelefon 0800 11 88 11 Bernische Krebsliga Beratung und Unterstützung 031 313 24 24 Lungenliga Bern

Regionalstelle Bern 031 381 74 14 Mütter-, Väterberatung

Kanton Bern 031 762 06 70

Jugendarbeit Region Fraubrunnen

» Marcel Hess 076 567 42 64

» Festnetznummer 032 665 13 23

Pro Infirmis, für Menschen mit Behinderung Bern 058 775 13 57

Pro Juventute, für Familien und Jugendliche 031 300 20 50

Pro Senectute, für das Alter 034 420 16 50

Rheumaliga Bern und Oberwallis 031 311 00 06

Spitex Grauholz 031 850 20 85

Selbsthilfezentrum

Bern-Mittelland 031 311 43 86

Sexuelle Gewalt gegen Frauen

LANTANA Bern

Fachstelle Opferhilfe bei sexueller Gewalt 031 313 14 00

Zuständige Amtsstellen für das Verbandsgebiet

Betreibungsamt 031 635 90 00

Konkursamt 031 635 92 00

Grundbuchamt 031 635 93 00

Regierungsstatthalteramt

Hinweis

Gesuch um Anwendung der Baurechtlichen Grundordnung Fraubrunnen 2023.

Auflageort

Das Baugesuch liegt bei der Bauverwaltung Fraubrunnen, Dorfstrasse 10, 3308 Grafenried während den Büroöffnungszeiten auf.

Die Unterlagen können zusätzlich auf eBau eingesehen werden. https://www.portal.ebau.apps.be.ch/ public-instances?municipality=20588

Die Einsprachefrist läuft bis und mit 12. August 2024.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Einsprachefrist im Doppel bei der Bauverwaltung Fraubrunnen, Dorfstrasse 10, 3308 Grafenried einzureichen.

In Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 35b Baugesetz).

Verfügungen und Entscheide können in Amtsanzeigern oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 35d Baugesetz).

Grafenried, 1. Juli 2024

Bauverwaltung Fraubrunnen 142094

Jegenstorf

Jegenstorf / Bundesfeier von Donnerstag, 1. August 2024

Ab 19.30 Uhr

Besammlung der Bevölkerung im Schlosspark Gratisbratwurst vom Grill

20.45 Uhr

Offizielle Feier unter Mitwirkung der Musikgesellschaft Jegenstorf

Ansprache von Simon Schärer, Präsident Jegenstorfer KMU

Anschliessend Kinderfackelzug zum Augustfeuer

Festwirtschaft im Schlosspark bis 23.00 Uhr

Das ausführliche Programm wird in jede Haushaltung verteilt.

Die Dargebotene Hand Reinzeichnung Füllerinserate 07.09.09

Auf den Plätzen der Schulanlagen und im Schlosspark dürfen keine Feuerwerksartikel gezündet werden.

Hund mehr besitzen oder neu einen Hund haben. Per Mail (finanzverwaltung@jegenstorf.ch) können Änderungen wie Halterwechsel oder Tod eines Hundes gemeldet werden.

Finanzverwaltung 142137

Moosseedorf

Baupublikation

Bauherrschaft

Spillmann Stephan, Sandstrasse 60, 3302 Moosseedorf

Projektverfasser

Rothen.id Architekten AG

Lukas Suter, Spitalackerstrasse 60, 3013 Bern

Bauvorhaben

Anpassung Abfallsammelstelle mittels Teilabbruch Stützmauer und Neuerstellung Sichtschutzwand aus Holz (Nachträgliches Baugesuch)

Hinweise

Grundlage bildet die Baubewilligung 544-2104-o vom 20. April 2021.

Parzelle/Koordinaten

Parz. Nr. 69

Standort: Sandstrasse 60

Nutzungszone, Überbauungsordnung Bestandeszone

Vorgesehene

Gewässerschutzmassnahmen Keine. » Zone: Au

Auflageort und Einsprachestelle Gemeindeverwaltung Moosseedorf, Schulhausstrasse 1, 3302 Moosseedorf oder via eBau: www.portal.ebau.apps.be.ch (eBau-Nr.: 2024-9890)

Auflage- und Einsprachefrist 12. Juli bis 12. August 2024

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprachegruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 35b BauG). Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 des Bewilligungsdekretes).

Moosseedorf, 5. Juli 2024

Gemeindeverwaltung Moosseedorf 142093

7 Interpellation Andreas Brunner, SVP; Hausaufgabenhilfe; Beantwortung

8 Interpellation SVP, SP, GFL, EVP, FDP, EDU; Bericht zur Mitwirkung Sanierung Zentrumsbereich Münchenbuchsee, Offenlegung von Dorfbach im Zentrum Oberdorfstrasse; Beantwortung

9 Interpellation Luzi Bergamin, GFL; Raumangebot für die Musikschule; Beantwortung

10 Interpellation Marius Luterbacher, SVP; Unterhalt Schulbauten; Beantwortung

11 Einfache Anfragen (Entgegennahme und Beantwortung)

12 Entgegennahme parlamentarische Vorstösse (Interpellationen, Postulate, Motionen)

Anmerkung

Die Geschäftsakten liegen bis 15. August 2024 bei der Präsidialabteilung öffentlich auf. Ferner verweisen wir auf unsere Website www.muenchenbuchsee.ch.

Grosser Gemeinderat Münchenbuchsee 142158

Bundesfeier Münchenbuchsee 2024

Montag, 31. Juli 2024, ab 17.30 Uhr auf dem Schulhausplatz Paul Klee, Münchenbuchsee (Bei schlechter Witterung findet der Anlass im Kirchgemeindehaus statt)

Festwirtschaft und Unterhaltung mit den «Örgelifäger», der Band «The Noise Brothers», der Musikgesellschaft Münchenbuchsee und den Alphornbläsern Bärenried.

Festakt

20.00 Uhr

Festrede des GGR-Präsidenten Yves Baumgartner

Für unsere Kleinen ab 18.30 Uhr Lampion basteln 19.50 Uhr Gschichte-Chischte in der Aula PaulKlee 21.45 Uhr Lampion-Umzug, angeführt durch den Rhythmus der Taktsurfer

Herzlich laden ein: Gemeinderat Münchenbuchsee und Guggenmusik Taktsurfer (Organisation) 142135

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Veranstaltungen im Verbandsgebiet

Dienstag, 23. Juli 2024

Urtenen-Schönbühl 14.00–16.30 Uhr: Netzwerk für Kopf & Herz – Gedächtnistraining. Seniorama, Zentrumsplatz 8, Postsäli.

Donnerstag, 25. Juli 2024 Grafenried 12.15 Uhr: Offener Mittagstisch für alle Generationen. Kirchgemeindehaus. Team Mittagstisch, Seniorenrat Fraubrunnen.

Koordinaten 2’601’587 / 1’205’583

Parzellen Nr. / Zone 865 / Wohnzone W2

Auflageort und Einsprachestelle Leitbehörde Münchenbuchsee, Bernstrasse 12, 3053 Münchenbuchsee

Elektronischer Zugriff https://www.portal.ebau.apps.be.ch/ public-instances (eBau Nr. 2024-5441)

Auflage- und Einsprachefrist 19. August 2024

Es wird auf die Gesuchsakten und die Verpflockung verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel bei der Einsprachestelle einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauabteilung Münchenbuchsee 142143

Baupublikation

Gesuchsteller

Fambaumann AG, Sonja Baumann, Oberdorfstrasse 2, 8808 Pfäffikon

Vertreterin mit Vollmacht

Cynthia Baumann, ateliercbau gmbh, Am Wasser 55, 8049 Zürich

Bauvorhaben

Umnutzung Mühle in komplettes Wohnhaus / neue Raumeinteilung / Abbruch und Neubau Anbau / neue Aussentreppe / Erstellen von Lukarnen und Dachfenstern / Heizungsersatz durch Luft/ Wasser-Wärmepumpe (Aussengerät) / Montage einer PV-Anlage

Standort

031 635 94 00

Handelsregisteramt 031 633 43 60

Obergericht Kt. Bern 031 635 48 00

» Strafabteilung

031 635 48 08

» Zivilabteilung 031 635 48 02

Staatsanwaltschaft 031 634 34 10

Steuerverwaltung

Bern-Mittelland

Zivilstandsamt

031 633 60 01

031 635 42 00

Kleinstformat Hoch (25x30mm) – 2 Varianten

Kommission für Erwachsenenbildung und Kultur Jegenstorf 142138

Hundetaxe 2024

Münchenbuchsee

Einladung zur 3. Sitzung des Grossen Gemeinderates

Die Büros der Gemeindeverwaltung Bernstrasse 8 und 12 sind vom Mittwoch, 31. Juli 2024, ab 16.00 Uhr bis und mit Donnerstag, 1. August 2024, geschlossen.

Ab Freitag, 2. August 2024, bedienen wir Sie wiederum gerne zu den üblichen Öffnungszeiten.

Mühlestrasse 104, 3053 Münchenbuchsee

Koordinaten

2’480’000 / 1’070’000

Parzellen Nr. / Zone 2726 / Wohnzone W2

Schutzzone / -objekt

Gemäss Reglement über die Hundetaxe erhebt die Gemeinde eine Hundetaxe im Rahmen der kantonalen Gesetzgebung. Taxpflichtig sind alle Hundehalter, welche am 1. August (Stichtag) Wohnsitz in der Einwohnergemeinde Jegenstorf haben und deren Hund zu diesem Zeitpunkt älter als sechs Monate ist. Die Hundetaxe beträgt für das Jahr 2024 gemäss Verordnung über die Hundetaxe neu CHF 100.– pro Tier. Die Hundetaxe wird im August in Rechnung gestellt.

Donnerstag, 15. August 2024, 19.00 Uhr im Grossen Saal des Kirchgemeindehauses Münchenbuchsee

Traktanden

1 Protokoll vom 30. Mai 2024; Genehmigung

2 Mitteilungen

Kleinstformat Quer (55x18mm) – 3 Varianten

3 Bildungskommission (BIKO), Nachfolgeregelung Karolina Yuan, EVP; Wahl

4 Bildungskommission (BIKO), Nachfolgeregelung Sonja Gerber, GFL; Wahl

Bitte melden Sie via Onlineschalter (www.jegenstorf.ch) wenn Sie keinen

5 Wasserverbund Grauholz AG (WAGRA), Landkauf Quellenweg 5, Münchenbuchsee, Genehmigung

6 Interpellation Daniel Kissling, SVP; Umsetzung der Schulraumplanung in Münchenbuchsee – Finanzen und Finanzstrategie; Beantwortung

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Gemeindeverwaltung Münchenbuchsee 142142

Baupublikation

Gesuchsteller

Thomas Psota, Alpenblickstrasse 33, 3052 Zollikofen

Bauvorhaben

Ersatz Ölheizung und Elektroboiler durch Luft/Wasser Wärmepumpe (Aussengerät)

Standort

Alpenblickstrasse 33, 3052 Zollikofen

Erhaltenswertes K-Objekt, Baugruppe Bauinventar: E (Mühlestrasse / Schaalweg)

Belasteter Standort / Naturgefahrenkarte

Gewässerraum / Gefahrengebiet mit geringer Gefährdung / dicht überbautes Gebiet

Ausnahmen

Unterschreitung Strassenabstand, Art. 81 SG

Hinweise Voraussetzung für die Erteilung der Baubewilligung ist die Genehmigung der Ortsplanungsrevision durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern oder eine diesbezügliche vorzeitige Baubewilligung

Fraubrunner Anzeiger

Anzeigenverkauf

Fraubrunner Anzeiger Bernfeldweg 32, 3303 Jegenstorf Tel. 031 760 69 60, Fax 031 760 69 70 inserate@fraubrunner.ch und Annoncenagenturen

Herstellung und Abonnemente

Fraubrunner Anzeiger Bernfeldweg 32, 3303 Jegenstorf inserate@fraubrunner.ch

Versand Die Schweizerische Post AG

Auflage: 17383 Exemplare (WEMF-beglaubigt).

Erscheint jeden Donnerstag

Amtlicher Anzeiger der Gemeinden Bäriswil, Deisswil, Diemerswil, Fraubrunnen, Iffwil, Jegenstorf, Mattstetten, Moosseedorf, Münchenbuchsee, Urtenen-Schönbühl, Wiggiswil, Zuzwil. Erscheint wöchentlich.

Insertionspreise (1-spaltige mm-Zeile, 26 mm breit, exkl. 8,1% MwSt.).

Anzeigergebiet:

Fr. –.55 sw (Minimaltaxe Fr. 33.–) Fr. –.74 farbig (Minimaltaxe Fr. 44.40)

Übrige Schweiz: Fr. –.65 sw (Minimaltaxe Fr. 39.–) Fr. –.84 farbig (Minimaltaxe Fr. 50.40) Platzierungszuschlag Fr. 30.–

Chiffregebühr: Fr. 10.–

Reklameinserate im amtlichen Teil Fr. 2.05 sw pro 2-spaltige mm-Zeile Fr. 2.90 farbig pro 2-spaltige mm-Zeile

Annahmeschluss: Dienstag, 12.00 Uhr.

Anzeiger Region Bern Plus (ARBplus)

Kombi-Inserate mit dem Anzeiger Region Bern und angrenzende

Anzeiger.

Inseratenschluss: Montag, 9.00 Uhr Tel. 031 529 29 29, Fax 031 384 15 20 info@adveritas.ch

Tria-Kombi

Kombi-Inserate der Anzeiger Burgdorf, Fraubrunnen und Kirchberg. Fraubrunner Anzeiger, Bernfeldweg 32, 3303 Jegenstorf Tel. 031 760 69 60, Fax 031 760 69 70 inserate@fraubrunner.ch

KiFra-Kombi

Kombi-Inserate der Anzeiger Fraubrunnen und Kirchberg. Regio Annoncen AG, Sonnenstrasse 2, 3672 Oberdiessbach, Tel. 034 422 22 22, Fax 034 422 69 38, burgdorf@regioag.ch

Fraubrunner Anzeiger Bernfeldweg 32, 3303 Jegenstorf Tel. 031 760 69 60, Fax 031 760 69 70 inserate@fraubrunner.ch

Inserateaufgabe

Kann nur schriftlich oder persönlich entgegengenommen werden. Telefonische Aufträge werden aus Verständigungsgründen nicht entgegengenommen.

Online-Ausgabe

Sämtliche aufgegebenen Inserate erscheinen gleichzeitig kostenlos in der Online-Ausgabe.

Verlagsleitung

Gemeindeverband

Fraubrunner Anzeiger

Gino Bonafini, Geschäftsführer, Bernfeldweg 32, 3303 Jegenstorf, gino.bonafini@fraubrunner.ch

Auflageort und Einsprachestelle

Leitbehörde Münchenbuchsee, Bernstrasse 12, 3053 Münchenbuchsee

Elektronischer Zugriff https://www.portal.ebau.apps.be.ch/ public-instances (eBau Nr. 2024-2734)

Auflage- und Einsprachefrist 19. August 2024

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet im Doppel bei der Einsprachestelle einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 BauG). Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauabteilung Münchenbuchsee 142145

Baupublikation

Gesuchsteller

Erich Stäldi, Unterfeldweg 82, 3053 Münchenbuchsee

Projektverfasser

jungheim Architektur GmbH SIA, Dimitri Heimlicher, Fliederweg 10, 3007 Bern

Bauvorhaben

Rückbau Wohnungen / Neueindeckung

Dach mit Lukarnen und einer In-Dach Photovoltaik-Anlage

Standort

Unterfeldweg 82, 3053 Münchenbuchsee

Koordinaten

2’601’176 / 1’207’099

Parzellen Nr. / Zone 2007 / Wohnzone W2

Auflageort und Einsprachestelle

Leitbehörde Münchenbuchsee, Bernstrasse 12, 3053 Münchenbuchsee

Elektronischer Zugriff

https://www.portal.ebau.apps.be.ch/ public-instances (eBau Nr. 2024-11261)

Auflage- und Einsprachefrist 19. August 2024

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel bei der Einsprachestelle einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauabteilung Münchenbuchsee 142146

Baupublikation

Gesuchsteller

Gabor Paiano, Seedorfweg 52, 3053 Münchenbuchsee

Bauvorhaben

Terrassenbeschattung durch Lamellendach aus Aluminium

Standort

Seedorfweg 52, 3053 Münchenbuchsee

Koordinaten 2’601’520 / 1’207’410

Parzellen Nr. / Zone 952 / Wohnzone W2

Auflageort und Einsprachestelle

Leitbehörde Münchenbuchsee, Bernstrasse 12, 3053 Münchenbuchsee

Elektronischer Zugriff

https://www.portal.ebau.apps.be.ch/ public-instances (eBau Nr. 2024-12113)

Auflage- und Einsprachefrist 19. August 2024

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel bei der Einsprachestelle einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauabteilung Münchenbuchsee 142153

Baupublikation

Gesuchsteller

Central Gym Münchenbuchsee GmbH, Granit Ramaj, Talstrasse 9, 3053 Münchenbuchsee

Grundeigentümer

Swiss Life Asset Managers, Rue Albert Borschette 4a, 1246 Luxembourg

Bauvorhaben

Anbringen einer Firmenanschrift auf der Nordostfassade

Standort

Talstrasse 9, 3053 Münchenbuchsee

Koordinaten

2’601’241 / 1’207’611

Parzellen Nr. / Zone 219 / ZPP Nr. 9 UeO «Ursprung»

Auflageort und Einsprachestelle Leitbehörde Münchenbuchsee, Bernstrasse 12, 3053 Münchenbuchsee

Elektronischer Zugriff https://www.portal.ebau.apps.be.ch/ public-instances (eBau Nr. 2024-11141)

Auflage- und Einsprachefrist 12. August 2024

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet im Doppel bei der Einsprachestelle einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 BauG). Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauabteilung Münchenbuchsee 142092

Baupublikation

Gesuchsteller

Oliver Riedwyl, Finkenweg 20, 3053 Münchenbuchsee

Bauvorhaben

Verlegung Holzboden auf bestehendem Rasenplatz / Montage einer Schiebetür als Windschutz an Pergola

Standort

Finkenweg 20, 3053 Münchenbuchsee

Koordinaten

2’600’260 / 1’208’044

Parzellen Nr. / Zone 2878 / ZPP Nr. 18 UeO «Egg»

Auflageort und Einsprachestelle

Leitbehörde Münchenbuchsee, Bernstrasse 12, 3053 Münchenbuchsee

Auflage- und Einsprachefrist 12. August 2024

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet im Doppel bei der Einsprachestelle einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 BauG). Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauabteilung Münchenbuchsee 142100

Urtenen-Schönbühl

Bundesfeier 2024

Programm Mittwoch, 31. Juli 2024, Zentrumsplatz (Flyer in den Briefkästen) » Ab 18.30 Uhr Festwirtschaft » Tanz, Stimmung und Musik mit DJ Roody » Um 20.00 Uhr offizieller Teil mit Festansprache von Simon Krieg, Co-Präsident OK Dorffest 2024

» Gemütliches Beisammensein bei musikalischer Unterhaltung

Durch das Programm führt Sue Aebi, Einwohnerpräsidentin.

Die Bevölkerung wird ersucht, das Abbrennen von Feuerwerk auf den Nationalfeiertag zu beschränken und Rücksicht zu nehmen auf Brandgefahr, Umgebung, Tiere und Natur. Feuerwerk bitte nur im Freien und nicht zu nahe an Gebäuden und Anlagen abbrennen. Auf dem Zentrumsplatz und auf den Schulanlagen ist das Abbrennen von Feuerwerk untersagt. Sollte aufgrund von Waldbrandrisiko ein Feuerverbot in Kraft treten, so ist dieses strikt einzuhalten. Besten Dank.

Die Gemeinde freut sich auf zahlreiche Besuchende und wünscht allen eine schöne Bundesfeier.

Die Gemeindeverwaltung 142141

Periodische Leckortung / Netzkontrolle im Gasleitungsnetz

Jede Technologie birgt Risiken und Gefahren. Die Gasversorgung UrtenenSchönbühl unternimmt deshalb Anstrengungen, um die Sicherheit beim Umgang mit Erdgas zu gewährleisten. Die Leitungen und Anlagen werden von der Gasversorgung periodisch kontrolliert und wenn nötig saniert und erneuert.

Die nächste periodische Gas-Leckortung und Netzkontrolle erfolgt am 29. Juli bis 16. August 2024. Die Firma K. Lienhard AG wird im Auftrag der Gasversorgung die periodische Rohrnetzüberprüfung auf dem ganzen Gemeindegebiet durchführen.

Bauverwaltung Urtenen-Schönbühl 142139

Baupublikation

Bauherrschaft

STEG Lyssstrasse 2/4/6, Raphael Hoffmann, Solothurnstrasse 31, 3303 Jegenstorf

Projektverfasserin

Krieg Sanitär Heizung AG, Staldenstrasse 33, 3322 Urtenen Schönbühl

Bauvorhaben

Ersatz Gasheizung durch Luft-Wasser Wärmepumpe aussenaufgestellt

Standort

Schutzbestimmungen

Gewässerschutzbereich üB

Auflage- und Einsprachefrist bis 19. August 2024

Auflage- und Einsprachestelle Bauverwaltung, Zentrumsplatz 8, 3322 Urtenen-Schönbühl

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Die Unterlagen können zusätzlich auf eBau eingesehen werden: https://www. portal.ebau.apps.be.ch/public-instances/200965.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Einsprachefrist einzureichen.

Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der eingelangten Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 35d BauG).

Bauverwaltung Urtenen-Schönbühl 142164

Wiggiswil

Einwohnergemeinde –Verkehrsanordnungen

Der Gemeinderat Wiggiswil verfügt, gestützt auf Art. 44, Abs. 1 + 2 der kantonalen Strassenverordnung, folgende Verkehrsmassnahme:

Landwirtschaftlicher Verkehr gestattet (als Zusatztafel zum bestehenden Höchstgewicht 3.5 t) Halegässli

Das Tiefbauamt des Kantons Bern, Oberingenieurkreis III hat gestützt auf Art. 44 Abs. 2 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1) die Zustimmung zum Beschluss über die zustimmungspflichtige Massnahme erteilt.

Rechtsmittelbelehrung:

Gemäss Art. 63 Abs. 1, Bst. a und Art. 67 Abs. 1 Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege vom 23. Mai 1989, VRPG, BSG 155.21 kann gegen diese Verfügung innert 30 Tagen ab Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Bern/Mittelland, Poststrasse 25, 3072 Ostermundigen, erhoben werden.

Verbandsgebiet

Wiggiswil, im Juli 2024

Der Gemeinderat 142154 Kanton Bern

Gemeinden

Kirchen

Evangelisch-reformierte Kirche

Grafenried-Limpach www.hallokirche.ch

Elektronischer Zugriff

https://www.portal.ebau.apps.be.ch/ public-instances (eBau Nr. 2024-10936)

Lyssstrasse 2, 4, 6, Urtenen Schönbühl, Parzelle 107, ZPP 1 Burgerfeld

Gottesdienste

Sonntag, 21. Juli, 9.30 Uhr Regio-Sommer-Gottesdienst in der Kirche Bätterkinden.

Veranstaltungen

Ausstellung «Krieg und Frieden» rund um die Kirche Grafenried. Täglich geöffnet, die Ausstellung dauert bis am 4. August.

Freitag, 19. Juli ab 20.00 Uhr Eintrudeln möglich und ab 21.00 Uhr Männersache: Openair Kino im Pfarrhausgarten mit dem Film: Glück auf einer Skala von 1–10. Welcome sagt Daniel Sutter. 142159

Hindelbank www.ref-hindelbank.ch

Sonntag, 21. Juli, 9.30 Uhr Gottesdienst: «…nur Sandalen an den Füssen». (Markus 6, 7–12). Susanna Meyer, Pfarrerin. Bilyana Bach, Organistin. 142160

Jegenstorf www.kirche-jegenstorf.ch

Sonntag, 21. Juli, 9.30 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst in Jegenstorf. Pfr. D. Bringold, Orgel: J-M. Pittet.

Dienstag, 23. Juli, 19.15 Uhr Gebet im Raum der Stille.

Mittwoch, 24. Juli, ganztags Wandergruppe: Eriz.

Donnerstag, 25. Juli, 7.15 Uhr Frühgebet in der Kirche.

Urtenen-Schönbühl www.kirche-urtenen.ch

Sonntag, 21. Juli, 9.30 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst in Jegenstorf. Pfr. D. Bringold, Orgel: J-M. Pittet.

Donnerstag, 25. Juli, 7.30 Uhr Offenes Gebet in der Kirche mit B. Kunz und D. Bringold. 11.00 Uhr

Wanderbrätle 60+: Familiengärten Urtenen-Schönbühl, Treff: Brunnen Zentrumsplatz, Spaziergang oder 11.30 Uhr direkt Familiengärten Feldegg – Keine Parkplätze! Kosten: Fr. 1.–/Person, eigenes Grillgut, Beilagen, Geschirr, Besteck mitbringen. Dessertspenden fürs Buffet und Anmeldung an: helene. tuba@kirche-urtenen.ch oder Telefon 031 852 14 85. 142161

MünchenbuchseeMoosseedorf www.kige.ch

Gottesdienst mit Abendmahl in Münchenbuchsee

Sonntag, 21. Juli, 10.00 Uhr Kirche. Thomas Josi, Pfarrer. Chrigu Gerber, Organist. Thema: Auf krummen Linien schreiben.

Seniorenanlass Moosseedorf, Bräteln bei der Burgerhütte Lindenbühl im Williwald

Mittwoch, 24. Juli, 11.00 Uhr

Treffpunkt beim Parkplatz des Kirchgemeindehauses (ab Schulhaus Staffel ca. 11.15 Uhr). Für Nichtwanderinnen und Nichtwanderer bieten wir eine Mitfahrgelegenheit an. Anmeldung bei Dora Zorzi, Telefon 079 562 95 04.

Treff Gespräch mit Ruth Tschumi. Mittwoch, 24. Juli, 14.30 Uhr Treff Badweg. 142162

www.kathutzenstorf.ch

Samstag, 20. Juli, 17.30 Uhr

Hl. Messe.

Mehr Informationen im Pfarrblatt oder unter www.kathutzenstorf.ch. 142163

Praxis

Dr. med. Peter Steck

Fraubrunnen

Die Praxis bleibt vom 27.7.–18.8.2024 geschlossen

Vertretungen: An Werktagen Fr. Dr. Selz, Telefon 031 767 85 85. Übrige Zeit Ärztlicher Notfalldienst der Region, Telefon 0900 57 67 47

Kaufe Wohnmobile

Autos, Jeeps, Lieferwagen, Busse & LKW

Barzahlung

Telefon 079 777 97 79 (Mo–So) 140577

Kaufe Ihr Auto ab Platz!

Autos, Busse, Liefer- und Geländewagen, Kilometer und Zustand egal. Guter Preis, wird bar bezahlt, egal wo.

Rufen Sie mich an, ich spreche Schweizerdeutsch.

Telefon 079 529 11 90 (auch Sa / So)

SchweizerUnternehmen SUCHT FAHRZEUGE,gerneauch EXPORT-FAHRZEUGEund OLDTIMERabJahrgang1960 AllePreis-undZustandsklassen sindwillkommen.

UnseregrosseLeidenschaft und diedamiterrungeneFachkenntnis beginntbeidenOldtimernund endetbeiallem,wasaufRädern fährt. FaireBarzahlungundunkomplizierter sofortigerAbtransportsindselbstverständlich. WirsindüberjedesAngebotsehr dankbar!

MarcoTORELLI–0794649082 marco.torelli@hotmail.ch T141021

ELSASS - COLMAR

25.Juli / Tagesfahrt Fr. 50. SEEBODENALP 02.August / Tagesfahrt Fr. 93. 3 PÄSSEFAHRT Gotthard–Lukmanier-Oberalp 15.August / Tagesfahrt Fr. 95

SEEFELD «AM SONNENPLATZL»

28. Aug. – 01. Sept. Fr. 970. WEINLAND PIEMONT 02. - 06. September Fr. 1050

FURKA DAMPFBAHNFAHRT 14. Sept / Tagesfahrt Fr. 129

ERZGEBIRGE IM GOLDENEN HERBST 07. – 13. Oktober Fr. 1550. Z u s a t zr eis e : LIEBLICHE HERBSTFLUSSKREUZFAHRT «RHEIN-MOSEL» 10 – 18. Oktober ab Fr. 2520 Mit vielen Inklusivleistungen. Ver -

Der Tag neigt sich zu Ende, es kommt die stille Nacht. Nun ruht, ihr müden Hände, das Tagwerk ist vollbracht.

In Liebe und mit schönen Erinnerungen nehmen wir Abschied von unserem Bruder, Schwager, Götti, Onkel und Freund

Paul Keller

9. Februar 1934 – 15. Juli 2024

Nach einem erfüllten Leben konntest du friedlich einschlafen. Wir sind dankbar für die gemeinsame Zeit.

Traueradresse:

In lieber Erinnerung: Elisabeth Spring Geschwister mit Ihren Familien Worbentalstrasse 34 3063 Ittigen

Wer mit uns Abschied nehmen möchte, ist freundlich zur Urnenbeisetzung mit Abdankung am Montag, 22. Juli 2024 um 14.00 Uhr auf dem Friedhof Grafenried eingeladen.

Anstelle von Blumen, berücksichtige man den Seniorenhof Iffwil.

IBAN: CH61 3002 4016 6503 9590 9, Vermerk: Paul Keller.

Gilt als Leidzirkular

Eines Morgens wachst du nicht mehr auf. Die Vögel singen, wie sie immer sangen; Nichts ändert diesen Tagesablauf –Nur DU bist fortgegangen. Du bist nun frei –und unsere Tränen wünschen dir Glück. Goethe

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von der besten Mam und dem besten Grosi der Welt.

Uschi (Ursula) Riser-Berger

2. April 1939 – 7. Juli 2024

Nach kurzem Spitalaufenthalt durfte sie schmerzfrei in Ruhe ins Licht gehen. Unser Dank geht an das Team des Notfalls und der Intensivstation des Lindenhofspitals für die einfühlsame Betreuung.

Traueradresse: Daniela Riser & Matthias Zbinden

Daniela Riser Sandro & Philine Riser & Regine Daepp Fuhrenstrasse 9 Claudia & Ruedi Riser-Hartmeier

3098 Schliern bei Köniz

Die Beisetzung findet zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis statt. Anstelle von Blumen gedenke man der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi, Trogen, Vermerk: Todesfall Ursula Riser-Berger. Konto Nr. CH37 0900 0000 9000 7722 4.

Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

In tiefer Trauer haben wir von meinem geliebten Ehemann, unserem Papi, Schwiegervater, liebevollen Vatti, Bruder und Freund Abschied genommen.

Hans Peter Hänni

1. November 1951 bis 5. Juli 2024

Nach intensivem Kampf durfte er nun einschlafen.

In Liebe: Erika Hänni Benjamin und Claudia Hänni mit Luana und Kia Denia Marianne Chirco Elsbeth Hamdi Roland Hänni

Auf Wunsch von Hans Peter wird die Asche zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis der Natur übergeben.

Herzlichen Dank

für die vielen Zeichen der Anteilnahme, die wir beim Abschied von unserer lieben Mam Therese Bürki-Hirschi erfahren durften.

Besonders danken wir:

• dem Pflegepersonal vom Domicil Weiermatt, welches unsere Mam die letzten drei Jahre liebevoll betreut hat,

• Pfarrerin Claudia Buhlmann für die einfühlsamen Worte zum Abschied,

• Frau Sarah Reese vom Bestattungsdienst für ihre hilfreiche Unterstützung,

• allen, die unsere Mam in ihrem langen Leben begleitet haben.

Münchenbuchsee, Juli 2024

www.vollenweider -reisen.ch 032 685 99 88

Münchenbuchsee, Urtenen-Schönbühl, Jegenstorf, Grafenried und Umgebung

Die Trauerfamilien

24h Tel. 031 552 04 85 / www.huguenin.swiss

Let’s Rock’n’Roll mit den Europameistern

Noëmi und Nicolas Kuran-Pellegatta haben sich beim Rock’n’Roll der Kategorie Main Class Freestyle den Europameistertitel und den Weltcupsieg ertanzt. In der Schweiz sind sie seit 6 Jahren die Nummer 1. 3 mal pro Woche trainierten die Geschwister im Trainingslokal des Rock’n’Roll Clubs Bern-Buchsi in der Turnhalle der Sprachheilschule Münchenbuchsee und wurden mit ausgezeichneten Resultaten belohnt. Der Verein ist stolz, so ein talentiertes und erfolgreiches Tanzpaar als Mitglied zu haben. In einem Interview erzählt das Geschwisterpaar mehr über ihre Leidenschaft zum Rock’n’Roll-Tanz.

Mit Leidenschaft und viel Schweiss zum Erfolg Jahrelanges, hartes Training und viel Ausdauer haben Früchte getragen. Das Geschwisterpaar hat es geschafft! Sie haben sich im Rock’n’Roll im Main Class Freestyle, der höchsten Kategorie, sowohl den Europameistertitel in Irland wie auch den Weltcupsieg in Polen geholt. Ebenfalls bei den World Games, den Olympischen Spielen der nicht olympischen Disziplinen, haben sie sich die Silbermedaille ertanzt.

Noëmi und Nicolas Kuran-Pellegatta stellen sich vor Noëmi und Nicolas sind Schwester und Bruder. Noëmi ist die Jüngste der vier Geschwister. Die älteste Schwester hat sowohl bei den Beiden wie auch bei ihrer weiteren Schwester die Leidenschaft zum Rock’n’Roll Tanz erweckt. Nicolas startete mit dem Tanzen mit 7 Jahren und absolvierte an seinem neunten Geburtstag seinen ersten Wettkampf. Ebenfalls tanzt er auch Breakdance und Hiphop. Noëmi fing mit dem Rock’n’Roll mit 10 Jahren an. Anfangs tanzten die Beiden mit anderen Partnern. Seit 2015 sind sie jedoch zusammen ein Tanzpaar und trainieren als Leistungssportler täglich. Sie sind in der höchsten Kategorie des Akrobatik Rock’n’Rolls, der

Main Class Freestyle, aktiv. Sie trainieren täglich von Montag bis Freitag 3–4 mal Akrobatik jeweils während 2.5 bis 3 Stunden und 2 mal Tanztechnik 1.5 bis 2 Stunden zusammen mit ihrem Coach Adrian Pellegatta, der sie während dem Akrobatiktraining sichert und sie auch an die Wettkämpfe begleitet, die an den Wochenenden stattfinden. Ein Wettkampf dauert normalerweise einen Tag. Zuerst sind die Vorrunden, danach das Halbfinal und zum Schluss noch das Final mit jeweils zwei Programmen.

Auch wenn das Geschwisterpaar im Leistungssport tätig ist, können sie von ihren Erfolgen in dieser Randsportart nicht leben und gehen noch einer Arbeit nach. Noëmi ist Primarlehrerin einer 3./4. Klasse in Bern-Bethlehem und Nicolas unterrichtet an der New Dance Academy in Bern Breakdance und Hiphop. Gemeinsam tanzen sie auch in der Styleacrobats Showgruppe und organisieren zusammen Workshops.

Was begeistert euch am Rock’n’RollTanz?

Rock’n’Roll ist sehr vielfältig und mit der Akrobatik auch spektakulär. Es ist ein bewegungsreicher Tanz, der schön und unterhaltsam ist zum Zuschauen. Wenn wir das Publikum mit unserem Tanz faszinieren und berühren können, ist unser Ziel erreicht. Das ist das, was für uns in erster Linie zählt und nicht den Rang, den wir erreichen. Das ist unsere Leidenschaft, die diese Sportart ausmacht.

Was ist euer nächstes Ziel oder Projekt?

Einerseits die Weltmeisterschaft in Tschechien Ende November sowie die Weltcups in Polen und Slowenien, andererseits die Show «Break the Swing» am 13./14. September 2024 auf der Bühne im «Theater National» in Bern. Es wird eine Vermischung der Tanzstile sein mit internationalen Tänzerinnen

und Tänzern aus Italien, Holland, Korea, Deutschland und natürlich aus der Schweiz.

Was ist euer Ansporn für die Wettkämpfe?

Wir wollen noch mehr Fortschritte erzielen, Dinge wie zum Beispiel die Fusstechnik optimieren. Wir möchten neue Akrobatikelemente einfügen und perfektionieren. Im Frühjahr beliessen wir das Tanzprogramm unter dem Motto «Die Rede von Martin Luther King» wie letztes Jahr, haben es aber ständig perfektioniert.

Wie lange geht jeweils ein Auftritt an einem Wettkampf? Stellt ihr die Choreografie selbst zusammen? Wählt ihr das Musikstück aus? Wie geht ihr für ein neues Programm vor?

Der Auftritt geht zirka 2 Minuten. Die Choreografie gestalten wir selbst. Auch die Musik wählen wir selber. Wir haben die Idee, was wir ausdrücken wollen. Danach macht jeder von uns einen Vorschlag und gemeinsam entwickeln wir das Programm weiter. Wenn wir uns bei der Musikwahl einig sind, geben wir es zur Bearbeitung an den Musiker Christian Häni der Berner Band «Halunke».

Für euren Auftritt braucht ihr auch spezielle Kleidung? Macht ihr diese auch selbst?

Nicolas ist für die Choreo zuständig und Noëmi für die Kleider und beide geben dann jeweils ihren Senf dazu. (Beide lachen.) Zu jedem neuen Programm entsteht auch ein neues Dress passend zum Thema. Noëmi zeichnet ihre Idee auf und bespricht die Möglichkeiten mit der Schneiderin. Danach wird der Stoff ausgewählt.

Die massgeschneiderten Kleider, die Spesen für die Wettkämpfe kosten sicher Einiges. Habt ihr einen Sponsor?

Ja, die Kosten sind immens. Doch leider haben wir (noch) keinen Sponsor und berappen alles selbst. In einer Randsportart ist es schwierig, Sponsoren zu finden. Doch natürlich würden wir uns mega freuen und es würde alles auch finanziell erleichtern. Wir sind für eine Zusammenarbeit mit einem Sponsoren gerne bereit.

Noëmi, hast du nie Angst, dass Nicolas dich bei einer Akrobatikfigur fallen lassen könnte?

Ich habe 100% Vertrauen in meinen Bruder. Wir üben diese Akrobatikelemente an Seilen abgesichert und mit dem Sicherungscoach so lange ein, bis sie perfekt sind. Wenn wir feststellen, dass eine Figur zu gefährlich ist, lassen wir sie sein.

Gab es auch schon einmal einen Moment bei einem Auftritt, den ihr nicht mehr vergessen habt?

Noëmi: Ja, ich hatte einmal ein Blackout. Das Programm war in meinem Kopf einfach weg und ich machte eine andere Akrobatikfigur als geplant war. Nicolas war überrascht, dass ich kopfüber statt

Effizient informieren mit einer

Rock’n’Roll Club Bern-Buchsi

Nebst der Förderung des Tanzsports Rock’n’Roll auf allen Ebenen, durch die erfolgreiche Teilnahme und Organisation von Turnieren, Shows und anderen Anlässen, bestreben wir eine gezielte Aus- und Weiterbildung des Trainerteams auf allen Stufen. Damit schaffen wir bestmögliche Trainingsbedingungen für alle Kategorien. Von der Nachwuchsförderung im Juniorentraining über die Unterstützung unserer (internationalen) Top-Paare bis zu den passionierten Plauschpaaren bieten wir allen eine Gelegenheit sich aktiv am Tanzgeschehen in unserem Club zu beteiligen. Du hast Lust einmal reinzuschauen? Möchtest du uns als Showeinlage engagieren oder dich als Sponsor beteiligen? Melde dich unter www.rrc-bern-buchsi.ch. Wir freuen uns auf dich!

mit den Beinen voran runterkam. Doch er reagierte gut und konnte mich bei der Landung wieder auf die Beine stellen. Das hätte auch anders ausgehen können.

Gibt es für euch spezielle Herausforderungen?

Sie besteht darin, unseren Auftritt möglichst perfekt zu tanzen sowie Jury und Publikum tänzerisch abzuholen und zu begeistern.

Ihr seid jetzt im Moment in der Schweiz und in Europa auf Platz 1. Was bedeutet das für euch?

Das ist ein tolles Gefühl. Doch das Niveau ist auch bei der Konkurrenz sehr hoch. Das heisst, man darf nicht schlafen. Wir müssen weiter Vollgas geben. Wir wollen das Beste aus uns raus holen und alles geben, um die Jury und das Publikum zum Staunen zu bringen und zu begeistern.

Wie lautet euer Schlusswort?

Wir freuen uns natürlich über jeglichen Support an den Wettkämpfen. Wir sind mit Herzblut, Begeisterung und Leidenschaft dabei. Unser Ziel ist hauptsächlich, das Publikum zu berühren und zu begeistern. Wenn das bei uns Gänsehaut erzeugt, haben wir alles richtig gemacht. Das ist es, was diesen Tanz so einzigartig macht.

Noëmi und Nicolas, danke für das Interview. Nochmals herzliche Gratulation zum Europameistertitel und Weltcup -

sieg. Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg für die Weltmeisterschaft, die bevorstehenden Weltcups und eure grosse Show im September.

Weitere Informationen zum Rock’n’Roll Club Bern-Buchsi und der Show: https://www.rrc-bern-buchsi.ch und https://breaktheswing.com.

Text: Karin Balmer Fotos: Noëmi und Nicolas Kuran-Pellegatta

Publireportage im Fraubrunner Anzeiger

Mit einer Publireportage (Wortschöpfung aus Publicité und Reportage) setzen wir Ihre Produkte und Dienstleistungen so in Szene, wie sie das verdienen! Die Publireportage hat mehr Text als Bild, strahlt aber visuell attraktiv über die Möglichkeiten eines herkömmichen Inserates hinaus und erzielt eine hohe Glaubwürdigkeit. Publireportagen werden entsprechend gekennzeichnet, um die Trennung zwischen Redaktionsbeiträgen und Werbung transparent zu machen. Gerne erstellen wir Ihre ganz persönliche Publireportage. Teilen Sie uns Ihre Kommunikationsziele mit und verlangen Sie noch heute eine unverbindliche Offerte!

Füre eine Beratung, Buchung oder bei allgemeinen Fragen wenden

Europameister Noëmi und Nicolas Kuran-Pellegatta mit ihrem Coach Adrian Pellegatta.
Das Geschwisterpaar zeigt spektakuläre Akrobatikfiguren.
Geschwister Noëmi und Nicolas Kuran-Pellegatta beim Interview mit dem Fraubrunner Anzeiger.

Herzlichgratulierenwir euchzurbestandenen Lehrabschlussprüfung2024

schreinermanufaktur.ch

Mir gratuliereganzhärzlech!

YpsomedbildeterfolgreichLer nendeaus!DiesesJahrschliessen16Ler nendeihreLehrzeitbei

Wirgratulieren herzlichunseren Lehrabgänger n, zurbestandenenLehrabschlussprüfung!W ir sind stolz, hat sich die harteArbeit, dasEngagementund derDurchhaltewillenjedeseinzelnenausgezahlt. Für dieberuflicheund privateZukunft wünschenwir allesGute, viel Glückund Erfolg.

ObereReihe vonlinks nach rechts:DestinyLovejoy(Kauffrau EFZ),TuSan Lam(Kauffrau EFZ), Lukas Bachmann (Polymechaniker EFZ),T im Christen (InformatikerEFZ), SanjaManojlovic(Mediamatikerin EFZ), DominicSiegenthaler(Konstrukteur EFZ),RaúlQuevedo (Logistiker EFZ), Untere Reihevon links nach rechts:NoelSchick(Kaufmann EFZ),Fabio Haslebacher (Konstrukteur EFZ), Stefan Gammeter (Polymechaniker EFZ),Gavin Salzmann (PolymechanikerEFZ), Marvin Ho (ICT-Fachmann EFZ), SadikLibourki(Anlagenführer EFZ),EdisMusai (Anlagenführer EFZ),MelsanSmailji (Produktionsmechaniker EFZ) Nichtauf demBild:EmreCimen (InformatikerEFZ).

Qualität und Zukunftbei Ypsomed– dazu gehört auch dieberufliche Grundausbildung vonüber60Ler nenden in zwölf Lehrberufen. Bewirb dich jetztauf www.ypsomed.ch/lehrberufefüreineLehrstelle ab August 2025.

// +4134424 41 11

BauenhatZukunft –Wirbilden Fachleuteaus. Wir bieten in diversen BereichenLehrstellenan.

eL oc aln et AG gr at ul ie rt ih re me he ma lige nL er ne nd en Ni kl asGr un db ac he rz um be sta

WirerlebtenNiklasinden vergangenendreiJahren al süberaus begeis terungs fähigen, sehr kommunikati venund enthusiastis chen Lernenden. Durch seinekol le gialeA rt warerein Ge winn fürjede Abteilungb ei derL oc al netA G. Wirw ünschendir aufdeinemw eiterenWeg al les Gute unds agen „mer ci “!

Neue Herausforderung gesucht ..?

wir suchen speziell für unsere vielseitigen Einsätze Kleinbus-Pilotenund Pilotinnen

Teilzeit (10-50%) mit Führerausweis Kat. B, oder D1 (Code 121/122) vorzugsweise mit Chauffeurzulassung (CZV)

Der Fahrdienst kann flexibel und wenn möglich nach Ihren Bedürfnissen aufgeteilt werden. Haben Sie Verständnis und Geduld mit Kindern und Erwachsenen, sind zuverlässig, belastbar und freundlich, sprechen fliessend unsere Landessprache? Sie können mit „grösseren“ Fahrzeugen umgehen und integrieren sich in ein heterogenes Team.

Fühlen Sie sich angesprochen, rufen Sie uns unverbindlich an oder melden Sie sich per E-Mail bei info@kleinbusse.ch

Ich bügle Ihre Wäsche Kontaktieren

Äs isch gschafft Mir gratu liereganz härzlech! Aues Guete uföiemwitere Läbeswäg!

Sonderverkaufnurnoch

Im Amt Fraubrunnen zur Unterstützung auf einem Bauernhof suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine flexible und tierliebende

Haushaltshilfe (10–20%)

Führerschein

Selbständiges Arbeiten und Eigeninitiative in der Haushaltsführung – Ehrlich und offen – Wäsche: waschen, aufhängen und verräumen – putzen und kochen

Sind Sie zuverlässig, belastbar und gut organisiert? So freuen wir uns auf Ihren Kontakt und wenden sich bitte an Telefon 079 377 10 36. 142157

Arbeiten von zu Hause aus Wollen Sie Ihr Leben langfristig in die eigene Hand nehmen? Sind Sie offen, ausdauernd, selbständig, lernbereit? Wir bieten flexible Zeiteinteilung (10%100%), gerechten, sehr attraktiven Lohn, Unterstützung, Erfahrung.

Kontakt: S. Schild 077 414 65 76

Auflösung Rätsel aus Nr. 28

Lösungswort: ANGELRUTE Wir haben ab sofort eine neue E-Mail-Adresse: inserate@fraubrunner.ch

19.-21.Juli

Freitag, 19. Juli:

Eine Bitte... Werfen Sie Zeitungen nach dem Lesen nicht zum allgemeinen Kehricht!

Springprüfungen: R/N 110/115, Dragonerchampionat mit Einlaufprüfung, 2er Equipenspringen

Samstag, 20. Juli: Springprüfungen: R/N 100/105, ZKV Green Jump, Sonntag, 21. Juli: Springprüfungen B/R 90/95, R/N 120, Pony Mounted Games Vorführungca. 12.00 Uhr www.krv-fraubrunnen.ch

DONSTIAB18:30

BARBETRIEB,FESTWIRTSCHAFT KAFFEESTUBE,SCHIESSBUDÄ

SAMSTIAB18:30

BARBETRIEB,FESTWIRTSCHAFT, KAFFEESTUBE, TOMBOLA,SCHIESSBUDÄ, LIVEMUSIK «DIESEELÄNDER»

FRITIAB18:30

BARBETRIEB,FESTWIRTSCHAFT KAFFEESTUBE, TOMBOLA,SCHIESSBUDÄ

SUNNTIAB11:00

FESTWIRTSCHAFT,KAFFEESTUBE, LEGENDÄRSZWIRBELÄ

Betriebsferien bis 23. Juli 2024 Metzgerei n Traiteur n Wursterei Ein Genuss mit Sicherheit

« Ihr Inserat wird im von 17383 interessierten Leserinnen und Lesern beachtet und gelesen».

Wir haben ab sofort eine neue E-Mail-Adresse: inserate@fraubrunner.ch

Herzliche Gratulation!

Herzliche Gratulation zur bestandenen Lehrabschlussprüfung

Haben Sie Betriebsferien? Möchten Sie Ihre Kunden darüber informieren?

Ein Inserat im (Fraubrunner Anzeiger, Logo macht Ihnen dies möglich! Kontaktieren Sie uns und Ihnen wird geholfen.

Ihre Kundenberaterin: Sandy Belsito 078 648 83 45 sandy.belsito@fraubrunner.ch freut sich über Ihren Anruf oder Ihr Mail.

Zum erfolgreichen Lehrabschluss gratulieren wir ganz herzlich!

Zum erfolgreichen Lehrabschluss gratulieren wir ganz herzlich! und viel Freude an eurem Beruf.

Zum erfolgreichen Lehrabschluss gratulieren wir ganz herzlich! und viel Freude an eurem Beruf.

Turn static files into dynamic content formats.

Create a flipbook
Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.