Page 1

Catwalk Frühjahr/Sommer 2012 • Deutschland 3 4,40 • Österreich 3 5,00 • Schweiz SFR 8,80

zum n e k c i r t s r e Se lb

Paris Mailand New York

4 192435 304405

BeNeLux j 5,20 Frankreich j 5,90 Italien j 5,20 Slowakei j 5,50 Slowenien j 5,00 Ungarn Ft 1740,00 Tschechien KC 120,00 Estland j 5,50

Mit exklusivem Designer Entwurf

D&G

ICEBERG

Die stärksten Sommer-Looks: Von Grobstrick bis Netz – von Pastell bis Knallbunt

20005

Alle Strick-Trends 2012de r Top De signe r Lassen Sie sich von den heißesten Laufsteg–Trends umgarnen! Power–Maschen für Einsteiger und Profis

F 005

01_Titel_9.indd 2

06.02.2012 18:18:14 Uhr


Jedermanns beliebteste Familie von

Strick- und H채kelnadeln

w w w. k n i t p r o. e u

CWS_F005_02.indd 1

02.02.2012 12:16:24 Uhr


INHALT

Editorial!

EXKLUSIV ENTWORFEN FÜR

k l a w t a C

Liebe Leserinnen,

jede Saison schauen wir uns für Sie auf den internationalen Catwalks um und bringen Ihnen die schönsten Strick-Trends mit. Neben neuentdeckten Mustern, wie plakativen Hebemaschen, und Farben mit Signalwirkung, ist mein Favorit der Grobstrick! Die neuen Bändchengarne, verarbeitet mit fingerdicken Nadeln, zaubern in kurzer Zeit unwiderstehliche „Wow“-Looks. Toller NebenEffekt: Kleine Fehler und ein leicht unebenes Maschenbild sind erlaubt, denn „Handmade“-Opik ist jetzt chic! Herzlichst, Ihre

POWER MASCHEN Handmade-Look, der Top-Trend, auch für Einsteigerinnen! Ab Seite 6

INHALT

ke n St ric

4

Catwalk-Trends Wir lieben „Handmade-Style“

6

Power Maschen Starke Töne für Pulli, Cape & Co

16

Get the Look Von Sweet 50ies bis Sexy Athletic

18

Exklusiv Design: Raglanjacke von Susanne Bommer

20

Catwalk-Trends Designer lieben Eiscreme-Pastells

22

Little Miss Sunshine Sommer–Strick mit Dolce-Vita-Flair

30

Get The Look Von New Coolness bis City Safari

32

Keypiece Wolkenweiches Schultertuch

33

News

34

Einsteigermodell Grobstrickweste

Raglanjacke von Susanne Bommer S. 18

ISABEL MARANT

STANDARDS 36 43 46

Anleitungen Hersteller Impressum

SCHREIBEN SIE UNS, WIR SIND FÜR SIE DA!

LITTLE MISS SUNSHINE Gute-LauneMaschen in sanften Tönen. Sommer–Flair für Tunika, Top und Pulli ab Seite 20

COVER–LOOK MODELL 20 Foto: Miroe Modell: Camille Desbos/ M4 Berlin Kleid: Flip Flop Hut: Levi‘s GET THE LOOK „Fake Snake“ für Ihr Lieblings-Modell S. 30

TORY BURCH

FOTOS : M I ROE (3), BST PHOTOS (2) PR (2) C OV E R - F O T O S : M I R O E ( 3 ) , B S T P H O T O S ( 2 )

Haben Sie Fragen zu einer Anleitung oder einer speziellen Stricktechnik? Unsere Fachberaterinnen helfen gern weiter: service-hotline@oz-verlag.de Fax: 07623-96 46 44 49, oder schicken Sie uns ganz einfach eine Postkarte an: OZ-Verlags-GmbH, Leser-Service, Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden

CATWALK STRICKEN

02_Inhalt_4.indd 2

2

02.02.2012 16:04:03 Uhr


FRÜHJAHR/SOMMER 2012

Catwalk Trends

MODELL 7

MODELL 9

TREND: CALIFORNIA GIRL Fashionistas lieben den veredelten Hippie-Look

MODELL 10

TREND: MADEMOISELLE Voilà! So fein können grobe Maschen sein

LES COPAINS

TREND: SEXY ATHLETIC Mega-Blickfang: Mini-Top aus Maxi-Maschen

MODELL 4 TREND: MONOCHROM Starke Wirkung durch klare Blockstreifen

ISABEL MARANT

ISABEL MARANT

LES COPAINS

ICEBERG

Die DESIGNER feiern diesen Sommer die Kontraste und erheben den perfekten MIX AUS GROB und FEIN zum Lässig-Kult

MODELL 5 TREND: SOFT ETHNO So cool: CountryGirl mit 80iesAppeal

GROBSTRICK TO GO – das sind Maxi-Maschen für furiose EINSTEIGER-Modelle: 4

CATWALK STRICKEN

03_Catwalk_2.indd 4

02.02.2012 16:05:19 Uhr

Im


le:

FENDI

MODELL 6

TREND: HIGHSCHOOL-CHIC

D&G

MODELL 2

AKRIS

BURBERRY PRORSUM

60ies-Style im neuen Clean-Look

MODELL 1

TREND: CLUB TROPICANA Dolce & Gabbana zündeten in ihrer letzten D&G Show ein Farbfeuerwerk

MODELL 3

TREND: FISHERMAN‘S GIRLFRIEND Sportlich und sexy: Netzmuster sind ein guter Fang

ISABEL MARANT

FOTOS : BST PHOTOS

TREND: AFRICAN BLUES Farb- und MusterHarmonie mit exotischem Flair

MODELL 8

TREND: GIPSY POCAHONTA Handmade in Höchstform! Fetzig und fransig soll es sein

Im Nu fertig, und kleine Fehler machen den HANDMADE-STYLE erst recht perfekt! CATWALK STRICKEN

03_Catwalk_2.indd 5

5

02.02.2012 16:05:50 Uhr


D&G

glamour Strick

1 Rippenpulli

TREND: Club Tropicana Hier reicht für den Wow-Effekt die Trend-Farbe Orange. Dank des elastischen Garnes behält der Pulli seine schmale Form. Material: Lana Grossa, Größen: 36/38 (40/42 - 44/46). Sommerlich gestylt mit WildlederShorts (Comptoir des Cotonniers, ca. 160 R), Pilotenbrille (Baldessarini), Kette (Vintage Love)

6

Catwalk Stricken

04_Studio_Service_final.indd 6

= leicht & schnell

= einfach

= für Geübte

= für Fortgeschrittene

02.02.2012 16:07:06 Uhr


POWER MASCHEN Die stärksten TOPS für den SOMMER strotzen vor Farbe, Raffinesse und COOLNESS

BURBERRY PRORSUM

FOTOGR AF: MIROE PRODUK TION : PETR A KNOBL AUCH

2 KURZPULLI

TREND: AFRICAN BLUES Der figurbetonte Pulli mit 3/4 Ärmeln wird ohne Bündchen glatt rechts gestrickt. Nur die violette Passe ist im Flechtmuster aus kleinen Zöpfen gearbeitet. Material: Lana Grossa, Größen: 36 (38). Jeansrock mit gesmokter Taillenbetonung (Mango, ca. 30 R), Kette (Vintage Love)

CATWALK STRICKEN

04_Studio_Service_final.indd 7

7

03.02.2012 15:32:06 Uhr


AKRIS

3 NETZJACKE

TREND: FISHERMAN‘S GIRLFRIEND Ein wenig Geduld braucht es schon für die weit geschnittene Kapuzenjacke im gehäkelten Netzmuster. Material: Lana Grossa, Größen: 38/40 (42/44). Im Safari-Deluxe-Stil kombiniert mit goldenem Tank Top (Deha, ca. 49 R) und Bermudas (Steffen Schraut, ca. 149 R)

8

CATWALK STRICKEN

04_Studio_Service_final.indd 8

02.02.2012 16:13:27 Uhr


LES COPAINS

4 RINGELPULLI

TREND: MONOCHROM Ganz ohne Bündchen kommt der kurze, gerade geschnittene Ringelpulli mit kleinem Peter-Pan-Kragen aus. Material: Lana Grossa, Größen: 36 (38) (40). Schwarz-Weiß-Malerei auch beim Styling: Weiße Bluse (Comma, ca. 50 R) und schwarze Leggings mit transparenten Einsätzen (H&M, ca. 30 R)

CATWALK STRICKEN

04_Studio_Service_final.indd 9

9

02.02.2012 16:13:44 Uhr


isabel Marant

5 Fransen Cape

TREND: SOFT ETHNO Hier können sich auch Ungeübte austoben! Das Cape aus verschiedenen Garnen und Farben wird aus rechten und linken Maschen nach einem Zählmuster gearbeitet. Material: Lana Grossa, Größe: 36 bis 40. Leo-Jeans mit Kristallen( Lepaprock, ca. 600 R), Top (Mango, ca. 20 R), Stiefel, Gürtel (Levi‘s)

10

Catwalk Stricken

04_Studio_Service_final.indd 10

07.02.2012 14:19:05 Uhr


Fendi

6 Strukturpulli TREND: HIGHSCHOOL-CHIC Besonders effektvoll wirkt das einfache Hebemaschenmuster in drei Farben. Bio-Baumwolle macht den Stehkragenpulli angenehm weich. Material: Lana Grossa, Größen: 36/38 (40/42). Très chic kombiniert zur tintenblauen Bermuda (Esprit, ca. 70 R), Sonnenbrille (Mango), Armreifen (Tokyo Jane)

Catwalk stricken

04_Studio_Service_final.indd 11

11

02.02.2012 16:14:20 Uhr


ICEBERG

7 TANKTOP

TREND: SEXY ATHLETIC Strick-Ungeübte und Fashionistas kommen hier zum Zug! Das Grobstrick-Top wird mit 20er Nadeln und dreifädigem Bändchengarn gearbeitet. Material: Lana Grossa, Größen 36/38 (40/42). Glamourös gestylt mit schwarzem Overall (Goldknopf, ca. 590 R) und Clutch (Coccinelle)

12

Catwalk Stricken

04_Studio_Service_final.indd 12

02.02.2012 16:14:34 Uhr


VANESSA BRUNO

8 BÄNDCHENPULLI

TREND: GIPSY POCAHONTA Prädikat: Handmade! Das gerissene Baumwollbändchen und plakative Hebemaschen, gestrickt mit 10er Nadeln, geben dem Pulli den wilden Look. Material: Lana Grossa, Größen: 36/38 (40/42 - 44/46). Dazu ein lässiger Denim-Chic: Bluse (Levi‘s, ca. 90 R), Jeansblaue Shorts mit Leo-Print (Steffen Schraut, ca. 120 R)

CATWALK STRICKEN

04_Studio_Service_final.indd 13

13

02.02.2012 16:14:49 Uhr


TREND: CALIFORNIA GIRL Viele Details machen die Strickjacke zum Unikat: Neben unterschiedlichen Zopf- und indianischen Jacquardmustern bekommt die Jacke ihr Finish durch angeknüpfte Fransen. Material: Lana Grossa, Größe 38-40. Jeans in Fetzenoptik (Lerock, ca. 157 R), Karobluse (Kookai, ca. 80 R), Tuch (S. Oliver), Gürtel (Levi‘s)

H a a r e u n d M a k e - u p : H EIKO PALAC H , M O DE - A S S I S TEN Z : ELI S A GERLAC H , C ATWALK F O T O S : B S T P H O T O S

ISABEL MARANT 14

9 ZOPFJACKE

Catwalk Stricken

04_Studio_Service_final.indd 14

02.02.2012 16:15:06 Uhr


LES COPAINS

10 Fallmaschen Kleid und Tasche TREND: MADEMOISELLE Oh là là! Das luftige Kleid und die Tasche werden aus Baumwollbändchen und glänzender Viskose mit 12er Nadeln im Fallmaschenmuster gearbeitet. Material: Lana Grossa, Größen: 36/38 (40/42). Das weiße Hemdkleid (Ilse Jacobsen, ca. 150 R) verhindert den totalen „Durchblick“

Catwalk stricken

04_Studio_Service_final.indd 15

15

03.02.2012 15:32:30 Uhr


TREND-STYLING

GET THE LOOK!

Die neuen CATWALK MODELLE sind so hi Accessoires aus den aktuellen Sommerkoll ekt

Modell 1

Modell 5

Der Pulli à la Club Tropicana wird im Nu zum zweiten Top-Trend 50ies-Look

1. Weiter Glockenrock mit Tapeten-Print (H&M, ca. 35 R) 2. Shopper aus Wildleder mit Lochmuster (ca. 215 R) und 3. passende Ballerinas mit Schleifchen (ca. 95 R, beides Tosca Blu) 4. Armreifen (H&M, ca. 7 R) 5. Sonnenschutz aus Stroh (Asos, ca. 20 R)

2

1

4

5 3

4

2

5

1 Das Cape im Ethno–Stil lässt sich auch sportlich chic kombinieren. 1. Halbarm-

3 16

bluse mit verdeckter Knopfleiste (ca. 49 R) und 2. schmal geschnittene Hüfthose aus Baumwolle (ca. 69 R, beides Cos) 3. Sonnenbrille in Schildpatt-Optik (Mango, ca. 20 R), 4. Lederband mit Anhängern (Escapulario, ca. 49 R), 5. Leinenschuhe (KangaROOS, ca. 90 R)

CATWALK STRICKEN

05_Nachstyling_1.indd 16

02.02.2012 16:16:31 Uhr


o hinreißend vielseitig, dass Sie mit den raffiniertesten Basics und koll ektionen jeden TOP-TREND DER SAISON stylen können!

Modell 6

Modell 7

Modell 8 2

3

2

4 3 1

1 1

2 3 4 5

F O T O S : M I R O E ( 10 ) , P R

4 „Bleu Blanc Rouge“! Der Stehkragenpulli ist, mit den Trikolore-Farben gestylt, besonders „en vogue“. 1. Lochstickerei– Hose (Asos, ca. 56 R ), 2. Sonnenbrille mit Eiffelturm (Asos, ca. 20 R ) 3. DesignerUhr aus Keramik (Burberry, ca. 795 R ), 4. Couverttasche aus blauem Wildleder (Asos, ca. 47 R ), 5. Styling-Finish: Rote Lackpumps (Mango, ca. 50 R )

Drunter oder drüber, elegant oder „active“ sexy: Das grobgestrickte Tank–Top hat das Zeug zum Lieblingsteil! 1. Hier mit Khaki–Hotpants ( Liu Jo, ca. 135 R ), 2. sportlichem Bustier mit nudefarbenen Einsätzen zum Drunterziehen (ca. 40 R ), und 3. langer Kette mit Holzanhänger (ca. 20 R, beides Asos), dazu 4. dreifarbige Sneaker (KangaROOS, ca. 150 R )

5 Gipsy Pocahonta auf Weltreise! Der grobmaschige Pulli begleitet Sie auf allen Styling–Trips. Im Gepäck: 1. geräumiger Rucksack mit Ikat–Muster (ca. 47 R ), und 2. Sonnenschild (ca. 18 R, beides Asos), 3. Jeans in der Trendfarbe Mint (Steilmann, ca. 70 R ) 4. Perlenkette (Escapulario, ca. 49 R ), 5. Ballerina (Mango, ca. 30 R ) CATWALK STRICKEN

05_Nachstyling_1.indd 17

17

02.02.2012 16:17:06 Uhr


DESIGNERMODELL

EXKLUSIV ENTWORFEN FÜR

Catwalk ke n St ric

11 RAGLANJACKE Lässigkeit par excellence: Jacke mit weiten Raglanärmeln, Material: Lana Grossa, Größen 38/40 (42/44). Stark kombiniert mit zarten Materialien und femininen Formen. Kleid in Rosé (ca. 139 R), Rock (ca. 169 R, beides Susanne Bommer)

DIE GANZE KRAFT LIEGT IM KONTRAST! Das Überbetonen von PROPORTIONEN ist auch beim Stricken ein Lieblingsthema von Designerin Susanne Bommer

18

CATWALK STRICKEN

06_Designer_Model_4.indd 18

02.02.2012 16:17:54 Uhr


„HANDSTRICK hat auch immer etwas mit SEELE zu tun“ Susanne Bommer

Designerin Susanne Bommer

man aber problemlos selbst waschen kann, wie fast alle ihre Teile. Das Dekonstruierte, das sinnliche Aufbrechen von Realitäten, das sind bei der Münchner Unternehmertochter Susanne Bommer die logischen Konsequenzen lfenhaft, verspielt, zart, einer stilbildenden Kindheit. Im Bauhausromantisch – wenn Bungalow aufgewachsen, hat sie die Susanne Bommers Mode beschrieben wird, fallen Gesetze von Form und Funktion verinnerlicht, um sie dann auf oft die delikatesten Attribute. ihre Weise neu zu definieren. So ist er auch, ihr Stil. Aber Das Glitzernde, das Blumige, gleichzeitig ist er: stark, „als wäre Tinker Bell darüber gesolide, konsequent und flogen“, das hat sie stets gebraucht alles andere als vergängals Gegenpol zu dieser Nüchternlich. Die energetische, heit, mit der sie groß geworden die kraftvolle Susanne Bommer, sie steckt ist, und in der sie auch ihre ersten auch in der weiten Raglanjacke, welche die Schritte als Modeschöpferin tat, Anzierliche Modemacherin exklusiv für fang der 90er, als Jil Sander und „die Catwalk Stricken entworfen hat. Ein „So Wie“, eine Schublade, in die man sie Belgier“ gefeiert wurden: Dries Van Noten, Martin Margiela, Ann Demeulestecken könnte, gibt es für Susanne Bommer nicht. Natürlich, da ist der Tüllrock, der eine meester, allesamt Meister des Purismus mit einem untrüglichen Gespür für Art Markenzeichen geworden ist, weil er, Sinnbild von Leichtigkeit, die Modeseiten der das Wesentliche. „Selbstverständlich ein bisschen anders“ internationalen Fashionmagazine so oft ziert. verbindet Susanne Bommer den von eiUnd der Federgürtel, aus einer spontanen Lust geboren, heute einer der Bestseller. Doch ner deutschen Modemacherin erwarteten Perfektionismus mit Originalität, indem sie hinter all dem stecken der zähe Wille und in ihre Kleider ein Stück Seele hinein näht. die Kompromisslosigkeit, die es braucht, um Sicher einer der Gründe, warum es so viele es von der Meisterschülerin mit Modepreis Frauen gibt, die seit 20 Jahren kein einziges zur renommierten Modemacherin zu brinihrer Bommer-Outfits ausrangiert haben, und gen, deren Entwürfe seit zwei Jahrzehnten warum ihre Kundinnen immer wieder komeine weltweite Käuferschaft erreichen. Eine men, aus aller Welt. Doch neben dem Großen Fangemeinde, die erkannt hat, dass hier eine Internationalen liebt die Designerin auch Designerin Frauen all ihre Wertschätzung ihren Mikrokosmos, pendelt unermüdlich entgegenbringt: Angefangen beim Entwurf, zwischen Atelier, den Boutiquen in München der wie in der Haute Couture an der Büste und Nürnberg, und der Familie, die sie oft bei drapiert wird, oft im schrägen Fadenverlauf ihrer Arbeit begleitet, von den beiden kleinen gearbeitet. Ihre Kundinnen wissen, dass alles bis ins letzte Detail durchdacht ist, kein Töchtern, bis hin zu Oma Rosemarie, von der jene schönen Strick-Unikate stammen, die so Stoff, keine Farbe, keine Naht dem Zufall unverwechselbar ihre Handschrift tragen wie überlassen bleibt. „Ich muss nichts einfach das Exklusivmodell für diese Saison. so versäubern“, sagt sie zum Beispiel und Text: Elke Reinhold zeigt eine Bluse, die so hauchfein und roh ist, als hielte sie kein Tröpfchen Regen aus, die

F O T O S : M I R O E ( 1) , P R ( 4 ) , P R I VAT ( 1)

E

= leicht & schnell

06_Designer_Model_4.indd 19

= einfach

= für Geübte

= für Fortgeschrittene

„Unkonkrete Lässigkeit“ auch in der aktuellenSpring/Summer Kollektion von Susanne Bommer

CATWALK STRICKEN

19

02.02.2012 16:18:21 Uhr


FRÜHJAHR/SOMMER 2012

Catwalk Trends

TORY BURCH

Klare Muster, cremige Farben: GANZ UND GAR RELAXED läuten die neuen Kollektionen eine DOLCEVITA-SAISON ein

ANTEPRIMA

TREND: DEAUVILLE So frenchy! Der maritime Look in sonnigem Gelb wird ein Sommer-Hit

CHLOÉ

MODELL 13

MODELL 14

MODELL 18

TREND: SPORT DELUXE Edle Garne, lockere Maschen und sportliche Silhouette

TREND: NORDISCH FEMININ Avantgarde pur: Strick interpretiert den TransparentLook mit Netzmustern

Hauptsache EASY: Das Fashion-Motto der Saison verspricht GLÜCKSMOMENTE ab 20

CATWALK STRICKEN

07_Catwalk_3.indd 20

02.02.2012 16:04:04 Uhr

de


ab

MASSIMO REBECCHI

CHANEL

CYNTHIA ROWLEY

MODELL 15

MODELL 16

TREND: MAROKKO Die Webstoffe der Nomaden inspirierten US-Designer Michael Kors

MODELL 1

MICHAEL KORS

FOTOS : BST PHOTOS

TREND: GO FOR GOLD The Winner is: Lurex! Schimmerndes Garn macht den SportStyle sexy

TREND: SOFTEISFARBEN Zum Dahinschmelzen! Ton in Ton kombiniert wirkt das Farbspiel besonders edel

MODELL 12

TREND: CANDY COLOURS So schmeckt der Sommer! Süße Bonbonfarben werden bunt gemixt

der ersten Masche, so flott und lässig gehen die locker gestrickten Tops von der Hand CATWALK STRICKEN

07_Catwalk_3.indd 21

21

02.02.2012 16:13:52 Uhr


22

12 KURZARMPULLI TREND: CANDY COLOURS

Durch das leicht glänzende Garn kommt das Perlmuster aus rechten und linken Maschen besonders gut zur Geltung. Die kurzen Ärmel werden direkt angestrickt. Material: Lana Grossa, Größen 36/38 (40/42 - 44/46). Zuckersüß kombiniert mit vanillegelbem Lochstickerei-Rock (Kookai, ca. 100 R), Schleifengürtel (Steffen Schraut), Kette (Mango), T-Strap Sandale (Marina Rinaldi)

FOTOS: XXX XXXXXXX XXXXXXX

MASSIMO REBECCHI

FEEL-GOOD STRICK

CATWALK STRICKEN

08_Studio_Eis_final.indd 22

02.02.2012 16:15:30 Uhr


Little Miss sunshine

Mit Top, Tunika oder Jacke in den zartesten Eisfarben kommt Lust auf Flanieren und den ersten Flirt mit der Sonne auf F o t o g r a f & D i g i ta l A r t w o r k : M i r o e Produk tion : Petr a Knobl auch

= leicht & schnell

08_Studio_Eis_final.indd 23

= einfach

= f端r Ge端bte

= f端r Fortgeschrittene

Catwalk stricken

23

02.02.2012 16:16:57 Uhr


TORY BURCH 24

13 STREIFENJACKE TREND: DEAUVILLE

Jetzt zeigt sich der MarineLook von seiner Sonnenseite! Die asymmetrisch geschnittene Raglanjacke mit kleinem Stehkragen zieht durch die Perlmuttknöpfe alle Blicke auf sich. Material: Lana Grossa, Größen 36/38 (40/42). Leuchtstoff auch beim Styling: Kanariengelbe Shorts (Betty Barclay, ca. 50 R) und rosafarbene Lackpumps (Sportmax)

CATWALK STRICKEN

08_Studio_Eis_final.indd 24

02.02.2012 17:18:03 Uhr


CHLOÉ

14 NETZPULLI TREND: NORDISCH FEMININ

Besonders weich und leicht ist der Jumper aus einem feinen Gemisch mit Bambusfaser. Das Netzmuster geht, mit Nadel Nr. 9 gestrickt, flott von der Hand. Material: Lana Grossa, Größen 36/38 (40/42 - 44/46). Hanseatisch cool kombiniert zur extra langen Bluse (H&M, ca. 20 R) und Bügelfaltenhose (Max Mara, ca. 240 R), Sonnenbrille (H&M)

CATWALK STRICKEN

08_Studio_Eis_final.indd 25

25

02.02.2012 16:18:10 Uhr


c.rowley 08_Studio_Eis_final.indd 26

15 lurextop

trend: go for gold Happy Metal ist der olympische Sommertrend ! Hier von seiner ganz femininen Seite! Das grafische Strukturmuster mit dezenten Zopfreihen wirkt, glatt links gestrickt aus Baumwollgarn mit Lurexanteilen, besonders edel. Material: Lana Grossa, GrĂśĂ&#x;e 38/40. Ton in Ton kombiniert zur zweifarbigen Leinenhose (H&M, ca. 40 R), Wildleder Wedges (Flip Flop Murkudis)

03.02.2012 15:33:41 Uhr


M. KORS

16 TUNIKA

TREND: MAROKKO Pur getragen oder zur schmal geschnittenen Hose: Die lässige Tunika ist der unkomplizierte Styling-Allrounder im Sommer. Durch das elastische Material erscheint das glatt rechts gestrickte Maschenbild besonders gleichmäßig. Material: Lana Grossa, Größen 36/38 (40/4244/46). Accessoires im EthnoStil machen den Look perfekt: Ketten (Vintage Love), Sandalen (H&M)

CATWALK STRICKEN

08_Studio_Eis_final.indd 27

27

02.02.2012 16:22:00 Uhr


trend: softeisfarben Die sportliche ReißverschlussJacke punktet doppelt durch Material und Farbe! Der zarte Melange-Effekt entsteht durch ein feines Seiden-MohairGarn und ein cremefarbenes, körniges Wollgemisch, welche mit Nadelstärke 5 zweifädig verarbeitet werden. Material: Lana Grossa, Größen 36/38 (40/4244/46) Seidenbluse (H&M, ca. 40 R)

H a a r e u n d M a k e u p : H e i ko Pa l ach , M o d e a ss i s t e n z : E l i s a Ge r l ach , C at wa l k f o t o s : B s t Ph o t o s

chanel

17 raglanjacke

28

Catwalk Stricken

08_Studio_Eis_final.indd 28

02.02.2012 16:22:22 Uhr


ANTEPRIMA

18 KAPUZENTOP

TREND: SPORT DELUXE Noch nichts anzuziehen für morgen Abend? Mit Nadelstärke 15, glatt rechts in Runden gestrickt, ist das Modell aus Cashmeregemisch im Nu fertig. Seine sportliche Note erhält das Top durch die angestrickte Kapuze. Material: Lana Grossa, Größen 36/38 (40/42). Ton in Ton kombiniert zur rosenholzfarbenen Short (7 For All Mankind, ca. 180 R), Sandalen (Robert Clergerie)

CATWALK STRICKEN

08_Studio_Eis_final.indd 29

29

02.02.2012 16:22:46 Uhr


TREND-STYLING

GET THE LOOK!

Zuckersüße PASTELLTÖNE und erdige Fo und Partnern zaubern Sie aus ihrem Lieblings teil

Modell 12

Modell 13

Neue Coolness für den mädchenhaften Kurzarmpulli: 1. Marlene Hose mit Batik-Effekt (apriori, ca. 120 R), Accessoires für den Glamour-Auftritt: 2. Silberfarbener Strohhut (Tosca Blu, ca. 69 R), 3. Silberkette mit Schmetterlings-Anhänger (Thomas Sabo, ca. 205 R), 4. Sonnenbrille (Mango, ca. 20 R), 5. Budapester mit Glitter-Finish (Janet&Janet Sport, ca. 175 R)

2

2

1 3

1

3

4

5

30

4 So wandelbar ist die geringelte Raglanjacke! Der sportlich frische Zweireiher wird im Grace-Kelly–Look kombiniert ganz feminin und couturig. 1. Weißer Glockenrock im Pettycoat-Stil (Asos, ca. 40 R), 2. Bustier-Top mit Neckholder-Verschluss (Asos Africa, ca. 34 R), 3. Chronograph in Flieder (Fossil, ca. 140 R), 4. Bast-Wedges in Sonnengelb (Tosca Blu, ca. 105 R)

CATWALK STRICKEN

09_Nachstyling_2.indd 30

02.02.2012 16:25:00 Uhr


Fo undation-Nuancen sind die FARBHITS des Sommers! Mit den richtigen Styling– ngs teil unendlich viele LOOKS, von ATHLETIC CHIC bis West Hollywood

Modell 14

Modell 16

Modell 18

3

2

3 1 2

1

4 4

3 2

4

F O T O S : M I R O E ( 10 ) ; P R

5

Der nordisch kühle Style bekommt durch maritime Accessoires sommerliches Matrosen–Flair. 1. Die leichte Streifenbluse ohne Kragen macht den Netzpulli „blickdicht“ (ca. 20 R), dazu 2. Shorts (ca. 17 R, beides Mango), 3. Statementkette mit Anker–Anhänger (Thomas Sabo, ca. 240 R), 4. Ring (Mango, ca. 6 R), 5. Dock Shoes aus Leinen (Sperry, ca. 65 R)

Mit den richtigen Styling-Partnern begibt sich die marokkanisch inspirierte Tunika auf City-Safari. Im Sommer 2012 unbeding dabei: Fake-Snake Accessoires! 1. schmale, seitlich geraffte Hose (Comma, ca. 100 R), 2. Strohhut (Liu Jo, Preis auf Anfrage), 3. Tasche aus Schlangen-Imitat (Mango, ca. 20 R), 4. High-Heels (Tosca Blu, ca. 150 R)

1

5

Sport–Allure à la West Hollywood: Edle Materialien, zarte Foundation-Farben und schnörkellose Schnitte: Der grobmaschige Hoodie liebt‘s lässig! 1. Hose im JoggingStil (gsus industries, ca. 100 R), 2. Holzkette (Escapulario, ca. 49 R), 3. RetroSonnenbrille (Asos, ca. 20 R), 4. Sportuhr in Rosé und Silber (adidas, ca. 90 R), 5. Dock-Shoes mit Lack (Sperry, ca. 120 R) CATWALK STRICKEN

09_Nachstyling_2.indd 31

31

02.02.2012 16:25:37 Uhr


KEYPIECE

SO SOFT UMGARNT!

MANDARINE, Aprikose, Himbeere und Banane… was sich anhört wie ein köstlicher FRUCHT-SMOOTHIE, sind bei uns die Zutaten für das federleichte SCHULTERTUCH

32

CATWALK STRICKEN

11-Tuch_2.indd 32

= leicht & schnell

Auch an lauen Sommerabenden braucht es manchmal was zum Kuscheln: Das Tuch ist auf nackten Schultern locker und weich, denn es ist mit Nadeln Nr. 10 aus dreifädig verstricktem MohairSeiden-Gemisch gearbeitet. Material: Lana Grossa, Einheitsgröße 200 x 60 cm. Hier ersetzt es das wärmende Top zum ärmellosen Kleid mit weit schwingendem Rockteil (H&M, ca. 30 R), Gürtel (Tosca Blu)

= einfach

= für Geübte

FOTOS : M I ROE (2)

19 TUCH

Wolkenweich und federleicht: Tuch aus „Silkhair“ von Lana Grossa

= für Fortgeschrittene

02.02.2012 16:27:08 Uhr


Nadelneu

Masche n Ne ws

Der neue Lifestyle–Liebling und Kreativ-Wettbewerb

www.shop.oz-verlag.de Meine Inspiration Kreativ -Zeitschriften Kreativ-Bücher Anleitungen g

Alles für mein Hobby! y

Videos Downloads

LiefestyleAccessoires mit „zwei Gesichtern“

Doppelt Schön

Wenn die Rückseite Ihrer Strickarbeit zur zweiten Vorderseite wird, nennt man die Technik „Double Face“. Ob Kissenbezug, Kosmetiktäschchen oder Mousepad, alle Objekte in diesem Stil haben „zwei Gesichter“ und können nach Lust und Laune gewendet werden. Mit ausführlichem Grundkurs und vielen Abbildungen. Von Susanne Schaad, erschienen bei OZ Creativ (ca. 14,99 R)

e we r Kre ativ-We t t b

b

Kunst am Körper

Nachdem leidenschaftliche Strickerinnen unsere Städte bestrickt haben, geht es jetzt an den Körper! Unter www.opal-strick-award.de finden Sie den Aufruf und die Teilnahmebedingungen zum Strick–Wettbewerb. Ob Klassiker wie Mütze, Schal und Socken oder ausgefallene „Kunst am Körper“– Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Einsendeschluss ist der 31.12.2012

Mein Online-Shop

mit über 1000 Kreativ-Zeitschriften und -Bücher zu den beliebten Themen Handarbeiten, Basteln, Dekorieren, Malen, Kochen und Backen. Alles unter:

www.shop.oz-verlag.de

10_News_3.indd 2

02.02.2012 16:28:55 Uhr


Einsteigermodell

Fotogr af: Miroe Produk tion : Petr a Knobl auch

easy to go

Man nehme: Nadeln Nummer 12, fingerdickes Garn und zwei gem端tliche TV-Abende! Fertig ist die Weste im Grobstrick-Look

34

Catwalk Stricken

12_Easy_Strick.indd 34

07.02.2012 14:12:23 Uhr


Jeden Monat neu • Jeden Monat neu

sabrina

20 Grobstrickweste

Die Zeitschrift „sabrina“ erscheint bei OZ-Verlags-GmbH, Römerstr. 90, 79618 Rheinfelden

Die Weste, nur aus rechten Maschen gestrickt, ist Styling–Allrounder und ein schnelles Erfolgs-Erlebnis! Material: Lana Grossa, Größen: 38 (40). Alle Trend-Farben des Sommers vereint das gestreifte Baumwollkleid (Flip Flop, ca. 60 R), Stroh-Trilby und Booties (Levi‘s) Gürtel (Steffen Schraut), Armbänder (Mango)

www.shop.oz-verlag.de

… so strickt man heute!

= leicht & schnell

= einfach

= für Fortgeschrittene

12_Easy_Strick.indd 35

= für Geübte

sabrina, Europas auflagenstärkstes Strickjournal, stellt Ihnen Monat für Monat aktuelle Maschenmode mit pfiffigen Ideen aus trendigem Garn vor 02.02.2012 16:31:02 Uhr


IHR MONATLICHES STRICKMUSTER f端r Fashion, Beauty, Lifestyle

THE BEAUTIFUL LIFE GUIDE.

CWS_F005_51.indd 1

02.02.2012 12:20:47 Uhr


LANA GROSSA gibt es im gehobenen Fachhandel. Die Bezugsquellen mit den Top-Adressen für Wolle und Beratung sowie aktuelle Informationen über LANA GROSSA finden Sie im Internet unter: www.lanagrossa.de

CWS_F005_52.indd 1 Anz_Filati_43_Sabrina_210x280_4.indd 1

02.02.2012 12:22:09 Uhr 23.01.12 12:35

FILATI CATWALK No. 4 (Sommer 2012)  

Die DESIGNER feiern diesen Sommer die Kontraste und erheben den perfekten MIX AUS GROB und FEIN zum Lässig-Kult. Die neuen CATWALK MODELLE s...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you